Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Mai 2014

anzeigen

Regional (73)

Weniger Flüchtlinge auf Hardt

Gmünds Stadträte: Umliegende Gemeinden sollen auch Asylbewerber aufnehmen
Alle Gmünder Ratsfraktionen fordern, dass Flüchtlinge künftig nicht mehr zentral auf dem Hardt untergebracht werden. Mehreren Stadträten ist die in der dort geplanten Unterkunft vorgesehene Zahl von 150 Asylbewerbern zu hoch. Dies machten sie am Mittwoch im Gemeinderat deutlich. weiter
  • 103 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Für Charta der Vielfalt

Die Stadt Gmünd unterzeichnet die Charta der Vielfalt. Diese ist eine Unternehmensinitiative, sie hat Wertschätzung von Vielfalt und Toleranz zum Inhalt. Bislang sind in Gmünd sechs Unternehmen, Verbände und Vereine bereit, diese Charta gemeinsam mit OB Richard Arnold zu unterzeichnen. Sie verpflichten sich, ein (Arbeits-)Umfeld zu schaffen, das frei weiter
  • 5
  • 1876 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gefahrstelle Lorcher Straße

CDU-Stadtrat Professor Dr. Kurt Weigand fordert an der Einmündung der alten Lorcher Straße in die Verbindungsstraße von Gmünd-West nach Großdeinbach eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Kilometern pro Stunde. Seit der Eröffnung der Tankstelle dort sei dies eine Gefahrenstelle. Oberbürgermeister Richard Arnold sicherte zu, dies in die nächste Verkehrsschau weiter
  • 1
  • 1545 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Lastwagen am Bockstor

CDU-Stadtrat Christof Preiß hat die zunehmende Zahl von Lastwagen am Platz am Bockstor kritisiert. Dies sei ihm auch aufgefallen, sagte dazu OB Richard Arnold. Allerdings: Verkehrsschilder seien da. Vielleicht seien diese ja nicht groß genug. Die Leute allerdings, meinte der OB, würden nicht ihm glauben, sondern „der Dame im Affenkästchen“. weiter
  • 2311 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Mehr Klos im Taubental

FWF-Stadträtin Karin Rauscher regt an, im Taubental die Toilettensituation zu verbessern. Sie sieht darin eine Notwendigkeit der ansonsten gut laufenden Gartenschau. OB Richard Arnold nimmt die Anregung mit. weiter
  • 1875 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Mühlbergle verschönern

FW / FDP-Stadtrat Thomas Hilsberg bat im Namen von Mühlbergle-Geschäftsleuten und -anwohnern, dass auch diese Gmünder Ecke verschönert wird. Dazu sei er gerne bereit, sagte OB Richard Arnold. Nur Kosmetik reiche jedoch nicht. Deshalb will der OB gerne an früheren Initiativen des Mühlbergles anknüpfen und bittet die Bürger dort um einen Termin. weiter
  • 1977 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neue Kindertagesstätte

Gmünds Gemeinderat hat den Neubau einer Kindertagesstätte im Schießtal für 1,16 Millionen Euro beschlossen. Diese wird jedoch nur gebaut, wenn das Land das Projekt mit 600 000 Euro fördert. Der Grund für den Bau: In der Innenstadt gibt es im Ganztagsbereich einen Bedarf an Plätzen für Kinder unter und über drei Jahre. weiter
  • 5
  • 2574 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Spielplatz verschönern

SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser schlug der Verwaltung vor, den Spielplatz bei der Großsporthalle auf Vordermann zu bringen. Er greife dies gerne mit der Bürgerschaft auf, sagte dazu OB Richard Arnold. mil weiter
  • 2613 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Trauerhalle wird umgebaut

Die in der Scheffoldstraße begonnene Trauerhalle beim Dreifaltigkeitsfriedhof wird zu einem Wohngebäude umgebaut. Dem stimmte der Gemeinderat zu. Damit, sagte OB Richard Arnold, solle einer Bauruine wieder Leben eingehaucht werden. Zudem kämen die Handwerker, die sich dort bereits engagiert haben, zu ihrem Geld. Sprecher aller Fraktionen begrüßten dies, weiter
  • 295 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Villa Holder wird erweitert

Der Kindergarten Villa Holder in Großdeinbach wird für etwa 450 000 Euro erweitert. Eingerichtet wird dort eine integrative Kindergartengruppe, eine Gruppe für bis zu acht Kinder mit Handicap und zehn Kinder ohne Handicap. weiter
  • 5
  • 2535 Leser

400 000 Euro für Fielmann-Filiale

Das Optikerfachgeschäft am Marktplatz eröffnet nach drei Monaten Umbauzeit neu
Alles ist neu – die Geräte, die Werkstatt, der Verkaufsraum. Das Gebäude am Marktplatz, das die Gmünder Fielmann-Filiale beherbergt, wurde kernsaniert. Am Mittwoch eröffnete das Team rund um Niederlassungsleiter Pascal Fielitz den alten Standort neu. weiter
  • 270 Leser

Chor singt zum Verlieben schön

Liederkranz Mögglingen bietet abwechslungsreiches Programm in der Mackilohalle
Unter dem Motto „Hits und Melodien zum Verlieben“ veranstaltete der gemischte Chor des Liederkranzes Mögglingen unter der Leitung von Rolf-Peter Barth ein Konzert in der Mackilohalle. weiter
  • 219 Leser

Vorleseprojekt feiert Zweijähriges

Das jüngste Projekt des Böbinger Elisabethenvereins „Lesen im Seniorenzentrum“ feierte kürzlich seinen zweiten Geburtstag. Nach dem Motto „Was Generationen verbindet“ haben drei Jugendliche den Gästen vorgelesen. Ausgewählt wurden Texte aus „Der kleine Prinz“, Satiren von Ephraim Kishon, Gedichte und Tierfabeln, aber weiter
  • 1510 Leser

Altersgenossen in Sachen „Sekt“ unterwegs

Zum Auftakt des 50er-Festes 2015 fand kürzlich ein Ausflug unter dem Motto „Sekt“ statt. Bei herrlichem Sonnenschein startete die Gruppe Richtung Stuttgart. Zwischen den Weinbergen stärkten sich die Altersgenossen mit einem Sektfrühstück.In der Landeshauptstadt gab’s eine Stadtrundfahrt. Über Panoramastraßen mit herrlichem Weitblick weiter

Weltladentag mit Infos zu fairem Handel

Am Weltladentag informierten die Mitarbeiter des Gmünder Weltladens unter dem Motto „Supermarkt macht Druck – Fairer Handel richtet auf – Machen Sie Druck für fairen Handel!“ und forderten zum Handeln auf. Die Mitarbeiter zeigten aus der Sicht von Kleinbauern an den Beispielen Banane, Schokolade und Kaffee Probleme des konventionellen weiter
  • 1152 Leser

37 500 Euro für Arbeitslosenprojekte

Das Regionale Bündnis für Arbeit fördert in diesem Jahr drei Hilfsprojekte – Verein wirbt um neue Mitglieder
Das Regionale Bündnis für Arbeit fördert in diesem Jahr drei Hilfsprojekte für Arbeitslose mit insgesamt 37 500 Euro. Da mit dem demografischen Wandel die Mitgliederzahl sinkt, lädt der Verein am Freitag, 4. Juli, 17 Uhr, im Aalener Salvatorheim zum Sommerfest für Interessierte und Mitglieder. weiter
  • 498 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Ein 28-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch, gegen 3.35 Uhr, einen Sachschaden von rund 15 000 Euro verursacht. Er fuhr mit seinem Daimler Benz die Schwerzerallee entlang. Weil er unachtsam war, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und schob einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi A1 auf einen ebenfalls abgestellten VW-Golf weiter
  • 780 Leser
POLIZEIBERICHT

Abgedrängt und geflüchtet

Abtsgmünd. Weil der Fahrer eines schwarzen VW Passat nach dem Überholen auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen so knapp wieder einscherte, musste die hinter ihm Fahrende nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der Verursacher fuhr unbeirrt Richtung Untergröningen weiter, von seinem Kennzeichen ist nur der Anfang WN-... bekannt. weiter
  • 1205 Leser
POLIZEIBERICHT

Erneute Sachbeschädigung

Waldstetten. Zum wiederholten Male wurde in der Nacht auf Mittwoch, gegen 2.55 Uhr, ein Hausbesitzer in der Straßdorfer Straße Opfer einer erheblichen Sachbeschädigung. Der Eingangsbereich des Hauses wurde mit Ketchup und Eiern beschmiert. Hierbei entstand ein Schaden im Bereich von mehreren 100 Euro. Der Täter flüchtete durch einen Park in ein Wohngebiet. weiter
  • 1078 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer genötigt

Mehrfach in Gefahr gebracht hat ein Autofahrer einen Motorradfahrer samt Sozia auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen am Mittwoch gegen 21.45 Uhr. Vom Kreisel bei Burger King bis nach Essingen wurde der Motorradfahrer vom Fahrer eines weißen BMW so ausgebremst, dass er sein Krad mehrmals bis zum Stillstand abbremsen musste. Die Insassen wollten zweimal weiter
  • 1523 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Arbeitsunfall

Alfdorf. Schwere Armverletzungen zog sich ein 23-jähriger Beschäftigter eines Industriebetriebs im Limesweg bei der Arbeit an einer Beschichtungsmaschine am Mittwochmittag zu. Er geriet aus bislang unbekannten Gründen bei Reinigungsarbeiten zwischen zwei laufende Walzen. Ein Mitarbeiter befreite ihn aus der Maschine, bevor er anschließen mit einem Rettungshubschrauber weiter
  • 1147 Leser

Sportkegler ehren ihre Besten

Hauptversammlung Kegelgemeinschaft Böbingen – Dieter Wildbrett Ehrenmitglied
Die Sportkegelgemeinschaft Böbingen blickt auf ein ordentliches Vereinsjahr zurück. Bei der Hauptversammlung zeichneten die Mitglieder ihre Besten aus. weiter
  • 222 Leser

Zu Gast in Grenoble

Schüleraustausch des Rosenstein-Gymnasiums
Lyon, das Skigebiet Chamrousse, die Gegend um die Wintersportstadt Grenoble – 24 Achtklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums waren zum Schüleraustausch in Frankreich. weiter
  • 128 Leser

Heubacher Konfirmanden feiern farbenfroh

Gemeinsam mit der Gemeinde haben 20 Jugendliche und Familien aus Heubach und Lautern kürzlich ihre Konfirmation in der Heubacher St. Ulrich-Kirche gefeiert. Die Konfirmanden und Konfirmandinnen gestalteten den Gottesdienst zum Thema „Farben des Lebens“ mit selbst verfassten Texten und einem Kurzfilm. Pfarrerin Sabine Löffler-Adam bezog sich weiter
  • 1604 Leser

Besser mit der Zeit leben

Unter dem Titel „Alles hat seine Zeit, nur ich hab’ keine!“ zeigen Dr. Karlheinz A. Geißler und sein Sohn Jonas Geißler in der von den Freunden und Förderern der Aalener Klinik für Psychosomatik und der Schwäpo initiierten Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ Wege in eine neue Zeitkultur. Zunehmende Beschleunigungstrends prägen weiter
  • 469 Leser

Der Ostalbkreis stellt sich vor

Eine fünfteilige Broschürenserie wurde vom Ostalbkreis gemeinsam mit der Medienwerkstatt Ostalb anlässlich der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd herausgegeben. Im Postkartenformat aufgelegt, stellen sich in der Broschüre „Sehenswert.Lebenswert“ die Städte und Gemeinden des Ostalbkreises vor. Als besonderes Schmankerl sind die 42 Stühle weiter
  • 465 Leser

Diversity Day

Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen“ lädt das Sozialunternehmen a.l.s.o. mit dem Xenos Projekt „Belegschaft in Vielfalt“, in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwäbisch Gmünd und dem Projekt „die Welt in Gmünd“, von 12 bis 21 Uhr zu einer bunten Veranstaltung ein. weiter
  • 483 Leser

Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum

Was erleben Bücher einer Stadtbibliothek, nachdem sie ausgeliehen wurden? Gehen sie auf eine weite Reise oder werden sie noch vor Ort „verschlungen“? An welchen Plätzen in Ellwangen lässt es sich am besten lesen? Um auf all diese Fragen eine Antwort zu bekommen, veranstaltet die Stadtbibliothek Ellwangen einen Fotowettbewerb im Rahmen des weiter
  • 522 Leser

Fremde Kulturen

Der Landkreis und die Stadt Schwäbisch Gmünd präseniert bis Ende der Landesgartenschau das Projekt „Die Welt lebt in Gmünd“ mit Flüchtlingen im Ostalbkreis, die in den Gmünder Alltag eingebunden werden sollen. weiter
  • 525 Leser

Funkelnder Gitarrenpop

Eine fröhliche Band zu sein ist nicht unbedingt eine leichte Entscheidung. Fröhliche Bands ziehen von Natur aus Misstrauen auf sich, denn wir mögen unsere Künstler gequält und getrieben von dunklen Leidenschaften und Psychosen. weiter
  • 634 Leser

Informationswoche an der Musikschule

Die städtische Musikschule Bopfingen stellt im Rahmen ihrer Informationswoche vom 2. bis 6. Juni ihr Unterrichtsangebot vor. In der Schule am Ipf finden täglich um 18.30 Uhr Informationsstunden statt, bei denen Interessenten die Instrumente hören und selbst ausprobieren können: Auftakt ist am Montag, 2. Juni, mit Akkordeon, Keyboard, Pop- und E-Gitarre; weiter
  • 267 Leser

Kunst und Kultur erleben

Das Forum Gold und Silber zieht die Blicke aller Landesgartenschaubesucher auf sich. Welche Schmuckstücke im dritten Obergeschoss verborgen sind, wissen aber nur die Wenigsten. Neben einem Atelier, in dem bekannte Künstler aus der Region und der Provinz Ravenna arbeiten, gibt es wechselnde Erlebnisausstellungen und fast täglich kostenlose Kreativworkshops. weiter
  • 480 Leser

Leben nach einer Nahtoderfahrung

Um 19 Uhr liest Anja Rivinius in Bopfingen aus ihrem Buch „Totsein für Anfänger“ und steht für Fragen zum Thema „Nahtoderfahrung“ zur Verfügung. Umfragen zeigen, dass mindestens 4 Prozent der Menschen in Deutschland eine Nahtoderfahrung gemacht haben. Wahrscheinlich sind es noch mehr, denn viele, die während eines Herzstillstandes weiter
  • 414 Leser

Literatur-Treff im Juli

Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal: Am 1. Juli um 17 Uhr stellt Karin Haisch, anlässlich der Ausstellung „Shibui - einfach nur schön“ in der Galerie im Alten Rathaus, den außergewöhnlichen Roman in der Stadtbibliothek vor. Anhand einer Sammlung von 264 Netsuke (japanischen Kostbarkeiten) erzählt der britische Autor die Geschichte weiter
  • 2712 Leser
Landesgartenschau SWR-Veranstaltungen in Schwäbisch Gmünd

Mehr als Grünzeug

Der SWR ist Medienpartner der 25. Landesgartenschau in Baden-Württemberg. Wer seinen Landesgartenschau-Besuch entsprechend plant, kann neben den blumigen Highlights auch die „SWR4 Schlagerparty“ feiern oder die SWR Big Band live erleben. weiter
  • 544 Leser

Nilpferddame mit Pfiff

Sebastian Reich alias „Pierre Ruby“ und seine übergewichtige Nilpferddame Amanda kommen mit ihrem aktuellen Programm „Bauchlandung“ ins Klösterle Nördlingen und möchten dort für eine gediegene Portion Bauchmuskelkater sorgen. weiter
  • 404 Leser

Resteküche

Jeder Deutsche produziert pro Jahr ungefähr 80 Kilogramm Essensreste. Das sind in etwa zwei prall gefüllte Einkaufswägen, die von jedem von uns pro Jahr in der Tonne landen. Und das, obwohl diese Essensreste weder verdorben, noch ungenießbar sind. Das Buch von Hildegard Möller zeigt, wie wir Essensreste clever verwerten können. weiter
  • 547 Leser

Saisonabschluss im Jazzkeller

Die Hausband „Friday Night Band“ des Jazzkellers in Dinkelsbühl um den Gitarristen Marco Piludu beschließt mit großer Spielfreude die Saison 2013/14 des Jazzclubs und wird an diesem Abend mit verschiedenen Standards aus Latin, Swing und Bossa Nova, angereichert mit bekannten Melodien aus dem Schlager- und Poprepertoire aufwarten. Mit dabei weiter
  • 3459 Leser

Sommerleuchten unter Linden

Im Juli wird die Lindenstraße von den Chorfreunden Hüttlingen mit tausend Lichtern in eine romantische Atmosphäre getaucht. Mit Unterstützung der Hüttlinger Musikanten beginnt das Fest am Samstag abend und wird mit dem Frühschoppen und einem Mittagstisch am Sonntag fortgesetzt. Höhepunkt des Straßenfestes ist am Sonntag um 16 Uhr das beliebte Kochernaschiffa. weiter
  • 381 Leser

Spargel trifft Erdbeere

Beim Kurs „Spargel trifft Erdbeere“ des Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung stehen raffinierte Spargelrezepte im Vordergrund. Zudem werden geheime Tipps rund um das Königgemüse aufgezeigt. Mitzubringen ist ein Restebehälter, die Kosten betragen 14 Euro zuzüglich Lebensmittel. Anmeldungen nimmt der Geschäftsbereich Landwirtschaft weiter
  • 2896 Leser

90 Jahre Liederkranz Bargau

Zum 90-jähriges Bestehen des Liederkranzes findet in Bargau ein Jubiläumskonzert mit dem Gesangsensemble „Die Trollinger“ aus Fellbach statt. Geleitet wird das Ensemble von Bundeschormeister Alfons Scheirle. Durch Show und Witz bekannt in Stadt und Land – das sind sie wahrlich, die Herren im roten Jackett. Die Fellbacher Trollinger weiter
  • 526 Leser

Alltag der Legionen

Eine Zeitreise in die römische Vergangenheit der Limesstadt Welzheim am Unesco-Welterbe Limes erwartet die Besucher. Rund 2000 Jahre nach der Römerzeit halten am Wochenende 31. Mai und 1. Juni wieder Legionäre, Barbaren, Handwerker und Gaukler Einzug in den Archäologischen Park Ostkastell. weiter
  • 525 Leser

Betriebstag der Härtsfeld-Museumsbahn

Auf dem Neresheimer Bahnhofsgelände lockt die Stadtkapelle Neresheim mit Ohren- und Gaumenfreuden. Die historischen Züge der „Schättere“ fahren vom Bahnhof Neresheim hinab durch das idyllische Egautal zur Sägmühle. Von dort kann man schöne Wanderungen zum Hochstatter Hof (Golfplatz) und durch das Naturschutzgebiet Zwing sowie zum Härtsfeldsee weiter
  • 365 Leser

Brenztalpower bei der Nacht in Tracht

Bei der Nacht in Tracht geben „Brenztalpower“ im Festzelt in Brenz am Samstag, 31. Mai, richtig Gas. Als Special guest kommt Markus Wolfahrt, die Stimme der legendären Klostertaler, um das Publikum zu begeistern. Die sieben Musiker von „Brenztalpower“ bringen mit raffiniert gespielten Coversongs, von zünftig bis Rock, Festzelte weiter
  • 528 Leser

Hits selbst spielen

Ein bisschen „Help!“, das „Yellow Submarine“ taucht auf und der „Nowhere Man“ ist mit an Bord. 50 Hits der Beatles stecken in diesem besonderen Songbook. Dabei sind die eigenen Klavierfähigkeiten gefragt und es gibt zu jedem Lied Wissenswertes. weiter
  • 467 Leser

Hofführungen und Kinderaktionen

Zu einem Tag des offenen Hofes auf dem Bauernhof Wolpert, Rattstadter Str. 33 in Ellwangen-Neunheim sind alle Interessierten eingeladen. Das Hoffest findet am Sonntag, 1. Juni , von 10.30 Uhr bis 19 Uhr statt. An diesem Tag können alle großen und kleinen Besucher hinter die Kulissen schauen und unter anderem die Haltung von Mastschweinen und die Herstellung weiter
  • 456 Leser

Jazz bei den Römern

Mit Jazz, Rhythm&Blues startet das Limesmuseum Aalen am Sonntag, 1. Juni 2014 in den Unesco-Welterbetag. Ab 11 Uhr spielt die Aalener Band Jazzit auf. Dazu gibt es einen deutsch-römischen Brunch. weiter
  • 462 Leser

Keltischer Sonntag in Hochdorf

Wie die Kelten aussahen, welche Waffen sie trugen und welche Kunstfertigkeiten sie beherrschten, vermittelt die Keltengruppe Carnyx, zu der auch ausgewiesene Fachwissenschaftler gehören, die alle Fragen rund um die Kelten beantworten können. Das Büro für angewandte Archäologie, wird mit einem speziellen Stand zur Technik der Knochenbearbeitung vertreten weiter
  • 470 Leser

Mittelalter im Bergwerk

Nach den großen SWR- und ORF-Produktionen, macht die neue Tour „Cantabile“ von Gregorianika zweimal Station in der Region. Am Samstag, 31. Mai, um 20 Uhr in Aalen im Besucherbergwerk in Aalen-Wasseralfingen und am Sonntag, 1. Juni, um 19.30 Uhr in der Klosterkirche in Lorch.Gregorianika braucht keine aufwendige Licht-und Lasershow. Keinen weiter
  • 307 Leser

Momo und die grauen Zeitdiebe

Momo ist ein besonderes Mädchen, sie wohnt in den Ruinen eines Amphitheaters, trägt viel zu große Kleider und kann unglaublich gut zuhören. Am Samstag feiert die Geschichte von Michael Ende, die in unserer hektischen Zeit aktueller denn je ist, Premiere im Alten Rathaus.Am liebsten verbringt Momo Zeit mit ihren Freunden. Doch auf einmal sind die alle weiter
  • 440 Leser

Poesie und Lebenslust

Tangofrühstück mit „Bluesette“: Katharina Wibmer an der Geige, Frank Eisele am Akkordeon und Christian Brinkschmidt am Bass sorgen für eine abwechslungsreiche Melange, die aus den unterschiedlichen Wurzeln der Musiker entstand. Hier treffen sich osteuropäische Tänze mit charmanten französischen Musettewalzern, aufwühlende Tangos mit feuriger weiter
  • 2725 Leser

Poetisch und virtuos

Der Musiker Hubertus Rösch spielt am Samstag, um 16 Uhr im Rahmen der Landesgartenschau Gmünd und der Ausstellung „Schloss Kapfenburg erleben“ vor dem Forum Gold & Silber. Dort präsentiert er Lieder aus seinem aktuellen Album „Wandering Spirit“. weiter
  • 491 Leser

So war das noch nie da

Die Szene findet immer wieder eine Nische, einen Style und einen Sound, der so noch nie da war. Cody Barcelona, Ex-Skulls ‘n’ Bones-Sänger und erfolgreicher DJ trifft auf den Punk-Rock Britishman und stadtbekannten DJ Karl Francis. Der Veteran des frühen Punk aus Großbritannien, Mann der ersten Stunde mit seiner damaligen Band „Bomb weiter
  • 405 Leser

Stadtteilfest der Gmünder Oststadt

Beim traditionellen Stadtteilfest der Gmünder Oststadt hat das Stadtteilbüro zusammen mit vielen Partnern und ehrenamtlichen Helfern ein großes, buntes Kinder- und Familienfest auf die Beine gestellt. Zu Beginn des Nachmittags stehen ein religiöser Impuls und ein Grußwort des Ersten Bürgermeisters Dr. Joachim Bläse. Das Bühnenprogramm im Anschluss daran weiter
  • 495 Leser

Werke eines Genies

Das „ensemble variable“ gibt am Sonntag, 1. Juni, in der Stadthalle in Aalen ein Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven. Das Orchester setzt sich aus professionellen Musikern des Ostalbkreises zusammen. weiter
  • 463 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Ensemble VariableSeite 5Das „ensemble variable“ widmet sich in seinem Programm den Werken von Ludwig von Beethoven. Zu hören ist es am Sonntag in der Aalener Stadthalle. Das Orchester setzt sich aus professionellen Musikern des Ostalbkreises zusammen. weiter
  • 4052 Leser
So isch’s no au wiedrGeschmälzte Maultaschen mit schwäbischem Kartoffelsalat stehen auf dem Speiseplan – lecker! Während den Studenten schon das Wasser im Mund zusammen läuft, schaut einer ihrer Kommilitonen in die Röhre. Als streng lebender Veganer kann er mit dem Gericht nichts anfangen. Aber „Salat“, das geht und ist erlaubt. weiter
  • 587 Leser
Meine FreizeitAnnaFranz19 JahreAzubiaus HüttlingenSoul in Schwäbisch HallSeite 3„Mic Donet“ kommt in die Kantine nach Schwäbisch Hall. Das heißt am Samstag gibt es gute, handgemachte Soulmusik, denn dafür steht er. Wohnzimmermusik vom Feinsten. Am besten gefällt mir seine rauchige Stimme, damit schafft er es, Gänsehaut zu erzeugen. Unterstützt weiter
  • 3044 Leser
Ein halbes Jahrhundert Heidenheimer Festspiel-Geschichte in Original-Fotografien: Das zeigt eine Fotoausstellung, die bis 27. Juli im Marstall auf Schloss Hellenstein gezeigt wird. Die Fotos von Opernvorstellungen der Jahre 1964 bis 2014 vermitteln einen Eindruck von der Entwicklung der Festspiele von den Anfängen bis heute. Sie stammen von den Fotografen weiter
  • 342 Leser
Am Freitag, 6. Juni, um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung „Naturträume“ in der Essinger Schloss-Scheune. Die Malerei von Gudrun Scheller ist geprägt durch ihre intensive Auseinandersetzung mit der Natur und ihrer ganz persönlichen Sicht darauf. Die abstrakten Arbeiten erinnern an gewachsene Strukturen oder landschaftliche Formationen, die Scheller in weiter
  • 455 Leser
Opernfestspiele Heidenheim Mit Highlights in dichter Fülle feiern die Festspiele ihren 50. Geburtstag

Der Clown und der Bauer

„Ein herrliches Schauspiel bereiten wir heut”. So kündigt sich die Komödiantentruppe in Ruggero Leoncavallos Oper „Der Bajazzo“ beim Publikum an, und das Zitat könnte auch Motto der Jubiläumsspielzeit der Opernfestspiele Heidenheim sein. Ihren 50. Geburtstag feiern die Festspiele neben dem „Bajazzo“ mit einer weiteren weiter

Freitag, 30. Mai

Kinderkino: Tony liebt genauso wie sein Vater Baustellen, und vor allem die großen Kräne. An seinem 10. Geburtstag soll er den allergrößten bedienen dürfen. Ob das klappt? Die Stadtbibliothek Aalen zeigt am Freitag, 30. Mai, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, den deutsch-niederländisch-belgischen Spielfilm „Tony 10“ für Kinder weiter
  • 544 Leser

Tickets und Informationen

Das gesamte Programm und weitere Informationen finden Sie online auf der Homepage www.opernfestspiele.de.Tickets sind im Vorverkauf im Internet unter www.opernfestspiele.de, bei der Tourist-Information Heidenheim unter Tel. (0 73 21) 3277777 oder im Pressehaus Heidenheim erhältlich. Festspielcard Inhaber der Karte erhalten 10 Prozent auf jedes Ticket. weiter
  • 3043 Leser

Gottesdienst auf dem Aalbäumle

Am Donnerstag Gottesdienst im Grünen
An Christi Himmelfahrt feiert Pfarrerin Caroline Bender den ersten Gottesdienst im Grünen in diesem Jahr auf dem Aalbäumle. Beginn ist am morgigen Donnerstag, 29. Mai, um 11 Uhr. weiter
  • 4560 Leser

"Steinmühle" - Mühlenwanderweg

Bopfingen. Am Himmelfahrtstag, 29.Mai, ist ab 11 Uhr die Steinmühle für Gäste geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Roter Most wird den Durst löschen.

weiter
  • 5
  • 5100 Leser

Betrunkene Jugendliche beschädigen mehrere Autos

Randalierer wurden ihren Eltern übergeben
Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche aus Korb wurden am Dienstagabend von einer aufmerksamen Anwohnerin dabei beobachtet, wie diese in Korb bei Waiblingen mit den Füßen gegen mehrere Autos traten sowie einen Motorroller umstießen. Das meldet das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 4077 Leser

Regionalsport (1)

Überregional (85)

"Ein neues Phänomen"

Dschihad-Ehen Sicherheitskreise sprechen vom Phänomen der "Dschihad-Ehen". "Es gab schon früher vereinzelt Frauen, die etwa nach Waziristan - in der pakistanisch-afghanischen Grenzregion - in den Kampf gezogen sind. Syrien ist jetzt ein neues Phänomen, auch weil das Land über die Türkei mit einem Personalausweis leichter zu erreichen ist", sagt der weiter
  • 482 Leser

"Schwarzfahrer" härter bestrafen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt setzt sich für eine höhere Geldbuße für Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen ein. Es müsse darauf reagiert werden, dass in diesem Bereich mehr Unfairness stattfinde, sagte der CSU-Politiker am Dienstag bei der Jahrestagung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in Berlin. Er ermunterte die Länder zu weiter
  • 609 Leser

Aktuelle Tour, neue Platte und neue Videos

Termine Kaum hatte Tobias Jundt beim Queer-Festival im Heidelberger Karlstorbahnhof gespielt, tourten die live auf drei Musiker und zwei Tänzerinnen verkleinerten Bonaparte durch China. Die erste offizielle Show zur neuen Platte spielen sie am 29. Mai in Berlin, tags darauf sind sie im ZDF-Morgenmagazin und beim Immergut Festival Neustrelitz, am 7. weiter
  • 616 Leser

Anshu Jains Bekenntnis zur Natur

Deutsche-Bank-Chef will "grünes Wachstum" - Finanzierung von Kohlehafen gestoppt
Wird der Kulturwandel bei der Deutschen Bank allmählich sichtbar? Das Geldinstitut will Projekte einstellen, die die Natur gefährden. Möglicherweise liegt dies am Co-Vorstandschef Anshu Jain. weiter
  • 708 Leser

Auf den Spuren des Herrschers

Landesausstellung "Ludwig der Bayer" in Regensburg - Konflikt zwischen Thron und Rom prägte Mittelalter
Er war der erste Wittelsbacher, der den römischen Kaiserthron bestieg. Nun steht "Ludwig der Bayer" im Fokus der Landesausstellung in Regensburg. weiter
  • 600 Leser

Auf den Spuren des Vaters

Der Hoffenheimer Stürmer Kevin Volland kämpft um einen WM-Platz
Kevin Volland gehört zu den Überraschungsgästen im deutschen WM-Aufgebot. Der 21-jährige Hoffenheimer scheint jedoch als zweiter Stürmer neben Miroslav Klose gesetzt zu sein. weiter
  • 530 Leser

Auf einen Blick vom 28. Mai 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Belgien - Luxemburg 5:1 (2:1) Estland - Gibraltar 1:1 (1:0) Serbien - Jamaika 2:1 (2:0) Japan - Zypern 1:0 (1:0) Usbekistan - Oman 0:1 (0:1) Moldawien - Kanada 1:1 (1:1) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (23,97 Mio. Euro) Herreneinzel, 1. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 28) - Riba (Spanien) 7:5, 6:4, 6:1, Struff (Warstein) - Olivetti weiter
  • 528 Leser

Baden ohne Bedenken

Küsten, Seen und Flüsse: EU-Gewässer schneiden im Test fast überall gut ab
Die Badesaison kann kommen: Die Wasserqualität an Küsten, Seen und Flüssen Europas ist meist gut. Das zeigt ein europaweiter Bericht. In Deutschland ist allerdings an 13 Badeplätzen Vorsicht geboten. weiter
  • 500 Leser

Bauchgefühl schlägt Prognose

In Stuttgart holt sich die Rathaus-CDU ihre Spitzenposition von den Grünen zurück
In Stuttgart können Meinungsforscher lernen, dass Kommunalwahlen ihre Tücken haben. Aus dem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Grünen und CDU ist diese nach der Auszählung als klarer Sieger hervorgegangen. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Bietigheim: Mehr Platz für Klinik

Ein neuer MRT für den nördlichen Landkreis: Dr. Wilhelm Kersjes (re.), Chefarzt der Radiologie, und Dr. Friedrich-Wilhelm Roloff, Chefarzt der Radiologischen Gemeinschaftspraxis, präsentieren das Herzstück der Krankenhaus-Erweiterung in Bietigheim-Bissingen. Gestern wurden die 3,8 Millionen Euro teuren Modulbauten eingeweiht. Foto: Martin Kalb weiter
  • 542 Leser

Bonaparte wieder solo

Der selbsternannte Pop-Punk-Kaiser bringt sein viertes Album heraus
Bonaparte stellt "Bonaparte" vor: Bandgründer Tobias Jundt hat sich nach seinem USA-Stipendium von seinem wilden Live-Zirkus gelöst. Vor der Veröffentlichung des vierten Albums trafen wir ihn in Berlin. weiter
  • 3
  • 675 Leser

Bundesliga: Alle Profi-Klubs erhalten Lizenz

Nach der Ausgliederung seiner Fußball-Abteilung hat der finanziell angeschlagene Bundesligist Hamburger SV in der zweiten Lizenzierungsphase die Spielgenehmigung für die kommende Saison erhalten von der deutschen Fußball-Liga erhalten. "Wir waren davon überzeugt, die Bedingungen erfüllen zu können, freuen uns aber natürlich über die Bestätigung", sagte weiter
  • 459 Leser

CDU erobert Stuttgart zurück

Stärkste Fraktion im Gemeinderat vor Grünen
Die CDU hat die Grünen als stärkste Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat abgelöst und damit eine jahrzehntelang gehaltene Position zurückerobert. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der Gemeinderatswahl erhielt die Union 17 der 60 Sitze - 3 mehr als die Grünen. Erstmals seit Mitte der 70er Jahre war die CDU 2009 nicht stärkste Ratsfraktion geworden. weiter
  • 337 Leser

Crystal Meth auf dem Vormarsch

Gefahr Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, warnte gestern erneut vor der Verbreitung von Amphetaminen und Methamphetaminen, auch als Crystal Meth bekannt. Deren Verbreitung sei eine ernste Herausforderung. Verbreitung Noch sei der Konsum von Crystal Meth in Europa aber auf wenige Regionen beschränkt, "in Deutschland ist dies weiter
  • 555 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Die Behörden und der NSU

Andreas Förster (Hg.): "Geheimsache NSU. Zehn Morde, von Aufklärung keine Spur". Klöpfer & Meyer, 315 Seiten, 20 Euro. Vor mehr als zweieinhalb Jahren erfuhr die Öffentlichkeit von einer mordenden Neonazi-Terrorgruppe, die sich Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) nannte. Zweieinhalb Jahre, in denen zwar eine Diskussion über Alltagsausländerfeindlichkeit weiter
  • 541 Leser

Deutsche Post will wachsen

Postchef Frank Appel hat den Aktionären des Unternehmens höhere Gewinne und mehr Wachstum in den kommenden Jahren in Aussicht gestellt. "Wir sind bereit für den nächsten Schritt", sagte er auf der Hauptversammlung in Frankfurt. Im Fokus steht vor allem der Ausbau der Logistik in Schwellenländern und die internationale Expansion des in Deutschland schon weiter
  • 551 Leser

Die Dollar-Prinzessin

Madeleine von Schweden wird Geschäftemacherei vorgeworfen
Prinzessin Madeleine entfernt sich seit ihrer Heirat immer weiter von ihren königlichen Pflichten in Schweden. So ist sie in die US-Firma ihres Mannes eingetreten. Mitgliedern des Königshauses ist das verboten. weiter
  • 499 Leser

Die Rally geht weiter

Hoffen auf lockere Zinspolitik beflügelt Anleger
Der deutsche Leitindex Dax hat sich gestern weiter der Marke von 10 000 Punkten genähert. Den Hauptgrund für die Rally sehen Börsianer in der Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik der EZB. Zudem scheine die Ukraine-Krise aus den Köpfen der Anleger verschwunden zu sein, sagte Analyst Christian Henke vom Broker IG. Auch die Konjunktur bereite weiter
  • 640 Leser

Drama beim Werbe-Dreh

PR-Aktion der DFB-Elf endet mit Autounfall - Deutscher Urlauber schwer verletzt
Bei einem Autounfall im Rahmen des WM-Trainingslagers der deutschen Nationalmannschaft wurden zwei Personen verletzt - eine davon schwer. weiter
  • 498 Leser

Döpfner macht Journalisten Mut

Springerchef: Qualität hat Zukunft
Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner sagt unabhängigem, qualitätsvollem Journalismus eine gute Zukunft voraus - gerade auch in Online-Zeiten. weiter
  • 567 Leser

Experte geißelt Strafe für Vorsorgemuffel

Der Bremer Gesundheitsforscher Gerd Glaeske hat die Abschaffung von Strafen für Patienten gefordert, die ärztliche Vorsorgeuntersuchungen schwänzen. "Das meiste Früherkennungsgeschehen ist äußerst zweifelhaft", sagte Glaeske gestern in Berlin. Deshalb sei es eine "Katastrophe", dass Kranke finanziell bestraft werden können, wenn sie solche Untersuchungen weiter
  • 460 Leser

Franzosen ziehen Ende Juni ab

Knapp acht Monate nach Bekanntwerden der Abzugspläne wird das französische Militär die Kleinstadt Donaueschingen im Schwarzwald verlassen. Die fast 1000 französischen Soldaten des in Donaueschingen stationierten 110. Infanterieregiments ziehen Ende Juni ab, sagte eine Sprecherin der deutsch-französischen Brigade gestern. Der Auflösungsappell in der weiter
  • 518 Leser

Gall: Mehr Polizei gegen Gewalt in den Stadien

Die Gewalt in und um Fußballstadien nimmt zu und damit auch die Belastung für die Polizei: In der Fußball-Saison 2013/14 seien so viele Beamte eingesetzt worden wie noch nie, sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern. Fast 25 000 Polizisten waren demnach rund 155 000 Stunden lang in Sachen Fußball unterwegs - damit stieg die Einsatzzeit im Vergleich weiter
  • 421 Leser

Garantie-Zins sinkt

Ab 2015 nur 1,25 Prozent - Neue Regeln für Lebensversicherungen
Die Bundesregierung will den Garantiezins für Lebensversicherungen auf 1,25 Prozent senken. Zudem hat sie ein Maßnahmenpaket geschnürt, damit die Versicherer ihre Verpflichtungen erfüllen können. weiter
  • 602 Leser

Gemetzel in Donezk

Guerillakrieg in der Ostukraine: Regierungstruppen töten Separatisten
Ukrainische Truppen und prorussische Rebellen führen jetzt auch in Donezk einen grausamen Guerillakrieg. Offenbar wollen in der Ostukraine beide Seiten den Gegner durch diese Taktik zermürben. weiter
  • 607 Leser

Gericht prüft E-Mail-Überwachung durch BND

Berliner Anwalt klagt wegen massenhafter Kontrolle - Innerdeutsche Nachrichten tabu
Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND späht massenhaft Mails aus, indem er sie nach tausenden Begriffen durchsucht. Nun muss das Bundesverwaltungsgerichts prüfen, ob diese Praxis rechtmäßig ist. weiter
  • 590 Leser

Haas: Schulter ist eine tickende Zeitbombe

Bitter für Tommy Haas, aber nicht ganz unerwartet: Die rechte Schulter hat auch bei den French Open nicht gehalten, nach nicht einmal einem Satz war Schluss für den Tennis-Altmeister. weiter
  • 526 Leser

Investoren loben Standort D

Stabile Verhältnisse, gute Infrastruktur und qualifizierte Arbeitskräfte: Deutschland wird einer Umfrage zufolge als Standort für internationale Investoren immer attraktiver. Wie aus einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Ernst & Young (E&Y) hervorgeht, kletterte die Bundesrepublik im Ranking der besten Investitionsstandorte im Vergleich weiter
  • 516 Leser

Jeder Fünfte kann sich Urlaub nicht leisten

Ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland kann sich unerwartete Ausgaben von mehr als 940 EUR nicht leisten. Auf Urlaubsreisen verzichtet aus finanziellen Gründen jeder Fünfte, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahlen basieren auf der Erhebung Leben in Europa (EU-Silc) aus dem Jahr 2012, die auf Selbsteinschätzungen beruht. Danach ist fast weiter
  • 682 Leser

Jury kürt schönste Frau der WM

Zwei Wochen vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM in Brasilien treten am Himmelfahrtstag 32 junge Frauen im Kampf um den Titel "Miss WM" gegeneinander an. Jede Kandidatin vertritt am Donnerstag im Europa-Park in Rust bei Freiburg ein Teilnehmerland. 600 Frauen aus der ganzen Welt hatten sich beworben. Foto: dpa weiter
  • 624 Leser

Klar heißt nicht automatisch sauber

Welche Gewässer werden getestet? Alle, in denen gebadet wird. Die erste Probe wird vorm Start der Badesaison genommen, danach wird einmal im Monat auf die Keime Escherichia coli und die so genannten intestinalen Enterokokken getestet - sie dienen als Indikator für gefährliche Keime im Wasser. Die Proben werden immer an der gleichen Stelle gezogen. Woran weiter
  • 450 Leser

Kolumbianer trotzt Kälte, holt Tagessieg und Rosa Trikot

Wetterresistent Das Leichtgewicht Nairo Quintana war der große Held der Königsetappe beim 97. Giro d"Italia. Der 24-jährige Radprofi aus Kolumbien holte bei der Berg- und Talfahrt über vier Minuten auf und übernahm das Rosa Trikot von seinem Landsmann Rigoberto Uran, der mit 1:41 Minuten Rückstand auf den zweiten Platz im Gesamtklassement zurückfiel. weiter
  • 545 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSPAKET: Wichtige, aber kleine Schritte

Mit zusätzlichen sechs Milliarden Euro wird der Bund die Länder und Kommunen im Bereich Bildung bis 2017 unterstützen. Das hört sich gut an. Entsprechend wurden gestern die Journalisten zu Pressekonferenzen eingeladen. Im Detail sind die Beschlüsse der großen Koalition sehr unterschiedlich zu bewerten. Von den sechs Milliarden Euro kommt nur bis zu weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR · CDU-SPITZENKANDIDATUR: Offenes Rennen

Drei Jahre nach dem historischen Machtverlust steht die Südwest-CDU wieder gut da. Sie glänzt mit dem besten Ergebnis aller CDU-Landesverbände bei der Europa- wie zuvor schon bei der Bundestagswahl. Für die Erfolge auf unterschiedlichen Ebenen gibt es viele Faktoren, zuallererst den Merkel-Bonus. Einen Teil aber darf sich auch Thomas Strobl zugute schreiben, weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR: Mindestmaß an Einschnitt

Jeder muss seinen Teil dazu beitragen, dass die Lebensversicherer trotz der anhaltend niedrigen Zinsen ihre Verpflichtungen einhalten können: die Unternehmen, ihre Eigentümer, die Vertreter und die Versicherten. Das ist der richtige und wichtige Grundsatz der Bundesregierung bei der Reform der gesetzlichen Grundlage dieser wichtigen Säule der Altersversorgung. weiter
  • 641 Leser

Lahm ist zurück: Löws Lazarett lichtet sich

Sonne weg, Lockerheit weg - es läuft einfach nicht rund für Joachim Löw in der WM-Vorbereitung. Bei heftigem Dauerregen konnte sich der Bundestrainer gestern in Südtirol immerhin über den Einstieg von Kapitän Philipp Lahm ins Lauftraining freuen. Der nach Knie-Problemen auch noch individuell übende Bastian Schweinsteiger zeigte zumindest wieder vollen weiter
  • 522 Leser

Landtagspräsident: Keine Gräben aufreißen

Fairness Im Streit um die Spitzenkandidatur der CDU für die Landtagswahl 2016 rief Landtagspräsident Guido Wolf gestern zur Fairness auf. Beim Besuch der Redaktion des Südwest Presse-Partnerverlags Schwäbisches Tagblatt in Tübingen sagte Wolf mit Blick auf das anstehende Polit-Duell mit Thomas Strobl, es liege in der Verantwortung der handelnden Personen, weiter
  • 500 Leser

LEITARTIKEL · KOMMUNALWAHL: Mandat und Protest

Kommunalwahlen sind Herkuleswahlen. Für den Wähler, der kumulieren und panaschieren kann; für den Wahlhelfer, der sich zählend durch Stimmzettel-Dickichte quält. Beide Seiten haben es für 2014 geschafft. Die Ergebnisse sind regional unterschiedlich ausgefallen. Ein Trend lässt sich ablesen: Der Baden-Württemberger mag trotz wachsender Bürgerempörung weiter
  • 603 Leser

Leute im Blick vom 28. Mai 2014

Paul McCartney Beatles-Legende Paul McCartney hat sich von seiner Viruserkrankung erholt und Japan verlassen. Der 71-Jährige sei wieder ausreichend fit, um in einem Flugzeug zu reisen, sagte ein Vertreter der Konzertagentur Kyodo Tokyo gestern. Wohin McCartney reiste, blieb unklar. Der Musiker war Mitte Mai in Japan eingetroffen, musste aber seine komplette weiter
  • 474 Leser

Löws Leid mit dem Lappen

Blitzlicht-Gewitter sind die Stars der Fußball-Nationalmannschaft ja gewohnt. In ein solches geriet auch der Bundes-Jogi Löw - allerdings in eines, das ihn nicht in optimalem Licht erscheinen lässt: Hier einmal zu schnell unterwegs mit dem Auto. Blitz! Dort zu heftig am Gas: Blitz! Punkte sammeln gehört zwar zur Leidenschaft eines Fußballtrainers, aber weiter
  • 535 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,27 4501-5500 l 84,25 1501-2000 l 89,80 5501-6500 l 83,08 2001-2500 l 87,25 6501-7500 l 83,58 2501-3500 l 85,20 7501-8500 l 82,96 3501-4500 l 84,91 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 748 Leser

Mehr chemische Drogen

EU warnt vor synthetischen Suchtmitteln - Weniger Herointote
81 bisher unbekannte chemische Rauschmittel hat eine EU-Behörde vergangenes Jahr registriert. Der Konsum von Heroin ging dagegen zurück - und damit auch die Zahl der Rauschgifttoten. weiter
  • 539 Leser

Milliarden für Bildung

Bund und Länder einig - Südwesten hofft auf 200 Millionen Euro pro Jahr
Bund und Länder haben sich über die lang umstrittenen Bildungsausgaben geeinigt. Berlin gibt mehr Geld, dafür kommt die Bafög-Erhöhung später. weiter
  • 435 Leser

Morgens bestellt, abends geliefert

Online-Handel will schneller werden - Verbraucher zahlen bis zu 13 Euro mehr
Warenzustellung am Tag der Bestellung gilt für viele Online-Händler als das nächste große Ding im E-Commerce. Doch die Sparsamkeit der Deutschen könnte ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. weiter
  • 845 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. Mai 2014

Die Britin Naomi Coleman war im April von Indien kommend in Colombo, Sri Lanka, gelandet. Am Flughafen wurde die 37-Jährige festgenommen - weil Beamte in dem buddhistisch geprägten Land ihre Buddha-Tätowierung als beleidigend empfanden. Jetzt hat sie die Behörden auf zehn Millionen Rupien (57000 Euro) Schadenersatz verklagt. Drei Tage hatte die Krankenschwester weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Datenwust von MH370 Fast drei Monate nach dem mysteriösen Verschwinden von Flug MH370 haben malaysische Ermittler Original-Protokolle der technischen Kommunikation zwischen Satelliten und Flugzeug veröffentlicht. Für Laien sind die Zahlen- und Buchstabenkolonnen allerdings wenig aussagekräftig. Angehörige der 239 Insassen hatten darauf gedrungen, weil weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Mann-Preis für Safranski Der Literaturwissenschaftler und Schriftsteller Rüdiger Safranski wird mit dem Thomas-Mann Preis 2014 geehrt. Der 69-jährige Autor leiste seit drei Jahrzehnten "eindringliche Erinnerungsarbeit", teilte die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck mit. Safranski wurde durch Monografien zu Schiller, Schopenhauer, Goethe und Heidegger weiter
  • 575 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Papst gegen Missbrauch Papst Franziskus hat sexuellen Missbrauch durch Geistliche mit einer "satanischen Messe" verglichen und scharf verurteilt. Dies sei ein schweres Problem, bei dem es für die katholische Kirche nur Null-Toleranz gebe. Anfang Juni will der Papst mit acht Missbrauchsopfern Geistlicher eine Messe feiern. Erdogan greift Özdemir an Der weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Pizarro bleibt ein Bayer Fußball - Stürmer-Routinier Claudio Pizarro bleibt wie erwartet ein weiteres Jahr beim FC Bayern. Der deutsche Fußball-Rekordmeister aus München verlängerte den Vertrag mit dem 35 Jahre alten Peruaner bis Mitte 2015. "Claudio hat auch in dieser Saison wieder bewiesen, wie torgefährlich und wichtig er für die Mannschaft ist", weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Ratssitz wird verlost Obrigheim - Für Timo Hinninger und seinen Bruder Heiko Hinninger ist die Kommunalwahl noch nicht vorbei. In Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) haben beide jeweils 1009 Stimmen erhalten. Jetzt muss zwischen dem CDU- und dem Freie Wähler-Kandidaten in der nächsten Ratssitzung gelost werden. "Der Wahlausschuss ist noch einmal die ungültigen weiter
  • 623 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai 2014

Verdacht auf Korruption Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Technikchef des neuen Berliner Flughafens, Jochen Großmann, Ermittlungen wegen Bestechlichkeit aufgenommen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus zuverlässiger Quelle. Großmann ist derjenige, der die Probleme mit der komplexen Entrauchungsanlage lösen sollte. Laut Flughafen-Chef Hartmut weiter
  • 641 Leser

NPD zieht in Mannheimer Gemeinderat ein

Nach 15 Jahren zieht mit dem NPD-Kandidaten Christian Hehl erstmals wieder ein Rechtsextremist in Mannheims Stadtparlament ein. Zuletzt hatten die Republikaner 1999 einen Sitz im Gemeinderat der drittgrößten Kommune Baden-Württembergs. Die SPD wird im Mannheimer Gemeinderat mit 13 Sitzen (27,3 Prozent) stärkste Kraft. Dennoch büßt sie laut amtlichem weiter
  • 501 Leser

Olympia-Pläne: Hamburg und Berlin interessiert

Mit einem Fragenkatalog an Berlin und Hamburg treibt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seine Pläne für eine neuerliche Olympia-Bewerbung voran. Dies hat das Präsidium des DOSB gestern beschlossen. Präsident Alfons Hörmann verwies auf Gespräche mit den Verantwortlichen in beiden Metropolen in den vergangenen Wochen. "Dabei haben beide Städte ihr weiter
  • 462 Leser

OSZE-Beobachter entführt

Separatisten in Ostukraine halten vier Menschen fest
Ein in der Ukraine vermisstes Team von vier OSZE-Beobachtern befindet sich in der Hand von prorussischen Seperatisten. Das teilte der dänische Handels- und Entwicklungsminister Mogens Jensen mit. Die Gruppe sei zwischen Donezk und dem Nachbargebiet Lugansk unterwegs gewesen, als der Kontakt am Montagabend abriss, so die OSZE. Seitdem habe es von den weiter
  • 412 Leser

Provokantes Spektakel mit Miley Cyrus

Schrilles Kreischen der 10 000 jungen Fans machte den Anfang - und die spektakuläre Show des US-Popstars Miley Cyrus nahm ihren Lauf. Auf einer zungenförmigen Rutsche, die sich aus einem überdimensional an die Bühne projizierten Porträt der Sängerin herausschraubte, sauste die 21-Jährige im knappen Glitzerbody auf die Bühne. Dann ließ sie sich beim weiter
  • 573 Leser

Rad-Abschied auf Raten

Jens Voigt fährt letztmals die Bayern-Rundfahrt, am Jahresende ist Schluss
Im letzten Profijahr nimmt Jens Voigt noch einmal die Bayern-Rundfahrt in Angriff. Es ist wohl sein Abschied von den heimischen Radsport-Fans. Mit 42 Jahren hat der Dauerbrenner dann doch irgendwann genug. weiter
  • 492 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 79)

Cord hatte eine zusätzliche Matratze neben dem großen Bett auf den Perser gelegt. Sie hausten dort zu dritt oder eher zu viert, denn Bella hatte dicke Freundschaft mit den Kindern geschlossen, und ich ahnte, dass sie nachts nicht auf dem Teppich blieb. Meistens lagen die Zwillinge gegen neun Uhr im King-Size-Bett und schliefen bald ein. Wenn wir im weiter
  • 713 Leser

Schnelles Internet im Zug

Bahn und Telekom bauen digitale Angebote aus
Wie vor 200 Jahren fährt die Eisenbahn noch heute auf Schienen. Im Innern der Züge hat sich dagegen viel verändert. Vei den Datenbahnen gibt es Nachholbedarf. Die Bahn setzt nun stärker aufs Internet. weiter
  • 640 Leser

Schulz lässt Juncker Vortritt

Die Chancen des Konservativen Jean-Claude Juncker auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten sind gestiegen. Die Fraktionen des Europaparlaments haben sich hinter den Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei EVP gestellt. "Der Kandidat der größten Gruppe, Jean-Claude Juncker, wird als Erster versuchen, die nötige Mehrheit zu bilden", schreiben weiter
  • 447 Leser

Schwaben sagen Nove Mesto den Kampf an

"Radstadt" Albstadt will sich mit gelungenem zweiten Weltcup für WM 2016 empfehlen
Zum zweiten Mal holt Albstadt den UCI Mountainbike-Weltcup ins Tailfinger "Bullentäle". Die radbegeisterte Stadt möchte zeigen, dass sie auch längst für eine Austragung der Cross-Country-WM 2016 bereit ist. weiter
  • 468 Leser

Segen für Gersts Himmelfahrt

Einen Tag vor dem geplanten Start zur Raumstation ISS segnet ein orthodoxer Priester die Sojus-Rakete auf dem Weltraumbahnhof Baikonur. Zu den drei Astronauten, die heute Abend ins All starten sollen, gehört Alexander Gerst aus Künzelsau. Mit ihm fliegen der Russe Maxim Surajew und der Amerikaner Reid Wiseman zur ISS. Foto: dpa-Bildfunk weiter
  • 573 Leser

Sparpläne: Rückendeckung von SPD-Fraktion

Für den Vorschlag einer Nettonullverschuldung im Jahr 2016 hat Finanzminister Nils Schmid (SPD) die Rückendeckung seiner Landtagsfraktion bekommen. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel teilte gestern nach der Fraktionssitzung mit, es sei möglich, schon 2016 ohne neue Schulden auszukommen und gleichzeitig weiter in Bildung und die Sanierung von Straßen weiter
  • 477 Leser

STICHWORT · BILDUNGSPAKET: Entlastungen und Zuschüsse

Union und SPD haben im Koalitionsvertrag für Betreuung und Bildung sechs Milliarden Euro zugesagt. Davon sollen bis 2017 fünf Milliarden für Wissenschaft, Schule und Hochschulen und eine Milliarde für den Kita- und Krippen-Ausbau eingesetzt werden. Unterm Strich sind es etwas mehr. Die Aufteilung der gut sechs Milliarden: Bafög: Der Bund übernimmt von weiter
  • 471 Leser

Strobl eröffnet Wahlkampf

Duell um CDU-Spitzenkandidatur 2016 offiziell - Landeschef stichelt gegen Mitbewerber Wolf
Er hält eine halbe Regierungserklärung, prescht mit Zusagen vor, stichelt gegen den Mitbewerber, holzt gegen Grün-Rot: CDU-Landeschef Thomas Strobl will seine Partei als Spitzenkandidat in die Wahl 2016 führen weiter
  • 511 Leser

Strobl verspricht Wahlfreiheit auf Weg zum Abitur

CDU-Landeschef Thomas Strobl will die Schulpolitik zum Schwerpunkt des Landtagswahlkampfs 2016 machen. Grün-Rot habe auf diesem Feld versagt, er dagegen wolle Baden-Württemberg zum "Bildungsland Nummer eins" machen, sagte Strobl auf einer Pressekonferenz, bei der er seine Bewerbung um die CDU-Spitzenkandidatur 2016 bekannt gab. Vor Wochen hatte sich weiter
  • 507 Leser

Taubenkot auf dem Teppich

Frau kämpft vor Gericht gegen Stuttgart und fürs Füttern
Vogelschutz oder falsche Tierliebe? Eine Frau kämpft vor Gericht um das Recht aufs Taubenfüttern - und will ein jahrelanges Verbot kippen. Einen Vergleich, vom Gericht vorgeschlagen, lehnt die Frau ab. weiter
  • 849 Leser

Traum einer gerechten Welt

Junge Mädchen aus Deutschland ziehen in syrische Krisenregion
Von Konstanz in den "Heiligen Krieg": Seit Monaten lebt eine 16-jährige Gymnasiastin in Syrien, sie ist verheiratet mit einem Islamisten, dem sie aus Liebe folgte. Die Behörden sind alarmiert, aber machtlos. weiter
  • 800 Leser

UN-Studie: Schwellenländer holen auf

Die Schwellen- und Entwicklungsländer holen wirtschaftlich auf und ermöglichen mehr Menschen den Aufstieg in die Mittelschicht. Zugleich aber zieht es laut einer UN-Studie immer mehr Menschen aus diesen Regionen in die Industrieländer, wo sie auf bessere Entlohnung und Arbeitsbedingungen hoffen. Weltweit rund 1,5 Mrd. Menschen sind ohne regulären Arbeitsvertrag weiter
  • 564 Leser

Unwetter stoppt Flugverkehr in München

Nach Wolkenbrüchen: Passagiere durften weder ein- noch aussteigen - Straßen in Bayern überspült
Wolkenbruchartige Regenfälle haben in der Nacht zum Dienstag vielerorts in Bayern Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen. Besonders stark wüteten die Unwetter im südlichen Mittelfranken, Teilen Ostbayerns und Oberbayerns. Auf dem Münchner Flughafen war wegen der starken Regenfälle der Flugverkehr behindert. In Freising wurden am Montagabend weiter
  • 399 Leser

Von Krise zu Krise

Franzosen haben kein Vertrauen mehr in die politische Klasse
Frankreichs politische Landschaft gleicht nach der Europawahl einem Ruinenfeld. Denn der Präsident, die Regierung und sogar die Opposition haben das Vertrauen der Bürger verloren. weiter
  • 521 Leser

Vorzeitige Kündigung muss wohl überlegt sein

Grundsatz Im Jahr 2013 wurden 3,3 Prozent der 91,8 Mio. Lebensversicherungsverträge vorzeitig gekündigt. Im Prinzip ist dies jederzeit möglich. In den ersten Jahren ist aber die zurückgezahlte Summe niedrig, weil zunächst die Kosten des Vertragsabschlusses (Vertreterprovision) und die laufenden Kosten zu Buche schlagen. Praxis Ob eine vorzeitige Kündigung weiter
  • 591 Leser

Wlan in den 24 größten Bahnhöfen

Nachrüsten Auf den meisten ICE-Strecken der Deutschen Bahn sollen die Fahrgäste bald einen schnellen Internetzugang nutzen können. In den ICE-Fernzügen auch bei Tempo 300 so hohe Datenübertragungsraten wie beim Mobilfunkstandard LTE erreicht werden. Parallel dazu will die Bahn den Wlan-Zugang an den wichtigen Bahnhöfen verbessern. Die Bahn betreibt weiter
  • 618 Leser

WM-NOTIZEN

Verdorbene Spaghetti Italien - Lebensmittelskandal im WM-Hotel der Squadra Azzurra: In der Luxusherberge Portobello in Mangaratiba, 85 Kilometer von Rio de Janeiro entfernt, wurden verdorbene Waren entdeckt. Die Verbraucherschutzbehörde Procon kassierte rund 50 Kilogramm Lebensmittel ein, darunter fast 15 Kilo Teigwaren wie Nudeln, Ravioli und Spaghetti, weiter
  • 506 Leser

WM-SERIE: ECUADOR: Robust, athletisch und ein bisschen sentimental Folge 20: "La Tri" hat ihren verstorbenen Stürmer Christain Benitez im Herzen

Das ist der Gipfel - diesen Stoßseufzer hört man regelmäßig, wenn Fußball-Nationalmannschaften in Ecuador antreten müssen. Die dortige Hauptstadt Quito liegt rund 2800 Meter über dem Meeresspiegel. Naturgemäß tut sich hier jeder Gegner schwer. In der WM-Qualifikation gewann das Team von Reinaldo Rueda sieben seiner acht Heimspiele und ließ nur beim weiter

Zahl der Einbürgerungen leicht gesunken

Nach vier Jahren stetig mehr werdender Einbürgerungen in Baden-Württemberg ist die Zahl im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte, haben sich 2013 genau 16 062 Ausländer aus 142 Nationen einbürgern lassen - ein Minus von 2 Prozent. Unter den Eingebürgerten waren rund 3930 Türken. Sie bildeten mit weiter
  • 562 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gericht strebt Vergleich an Für die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) könnte eine mögliche Niederlage im Musterprozess um Schadenersatz für Ex-Aktionäre teurer werden als bisher gedacht. Nach wie vor hält das Oberlandesgericht München die Darstellung der Bank in vielen Punkten des Verfahrens nicht für glaubhaft. Erneut drängte der weiter
  • 552 Leser

Zahlungsmoral der Verbraucher bessert sich

Die Zahlungsmoral der Deutschen hat sich weiter gebessert. Im vergangenen halben Jahr berichteten mehr als drei Viertel der Inkassounternehmen (77 Prozent), dass Rechnungen jetzt genauso gut oder besser als vor sechs Monaten bezahlt wurden, teilte der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen in Berlin mit. Auch bei den Unternehmens-Insolvenzen halte weiter
  • 607 Leser

Zur Person vom 28. Mai 2014

Kevin Volland wird am 30. Juli 1992 in Marktoberdorf geboren. Sein erster Verein ist der FC Thalhofen, 2005 Wechsel zum FC Memmingen in die Bayernliga. Ein Jahr später führt ihn sein Weg zur TSG Thannhausen. Im Sommer 2007 tritt er ins Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München ein. Im Januar 2011 unterschreibt Volland einen Vertrag bei der TSG weiter
  • 435 Leser