Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Mai 2014

anzeigen

Regional (233)

KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zum Palio-Rennen

Am letzten Juni-Wochenende findet das 35. Oberkochener Stadtfest statt. Eröffnet wird das Straßenfest am 27. Juni, um 18 Uhr mit dem Palio-Rennen durch die Innenstadt, das sich in den letzten Jahren zu einem Höhepunkt entwickelt hat. Neben den Siegerpokalen warten auf die Gewinner Geldpreise. Interessierte Teams können sich im Rathaus unter (07364) weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berufsinformationstag in Abtsgmünd

Das Bildungsnetzwerk der Baden-Württemberg Stiftung informiert Schüler auf dem Berufsinformationstag „Coaching 4 Future“ am 6. Juni in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd über Berufsperspektiven im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Die Veranstaltung ist von 8 bis 10 Uhr und von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 886 Leser
KURZ UND BÜNDIG

English Camp auf der Marienburg

Internationale English Camps für Kinder von zehn bis 14 Jahren laufen auf der Marienburg in Niederalfingen. Die Teilnehmer verbessern am Vormittag in Kleingruppen ihre englische Sprachkompetz, betreut von Lehramtsstudenten und Lehrern aus englischsprachigen Ländern. Am Nachmittag werden Freizeitaktivitäten angeboten. Es gibt noch Plätze im English Camp weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Können Wasseradern krank machen?

Der Vorstand des Routengängervereins Hans-Dieter Schweikardt referiert am Montag, 2. Juni, um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen über „Erdstrahlen und Wasseradern als Krankheitsursache“. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro. Vereinsmitglieder zahlen keinen Eintritt. Weitere Informationen unter www.homoeopathie-oberkochen.de. weiter
  • 777 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maifest des MGV Obergröningen

Der MGV Obergröningen bittet am 31. Mai und 1. Juni zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad. Am Samstag startet das Fest um 19 Uhr. Es unterhält Wolfgang an der Orgel. Am Sonntag ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst mit Pfarrer Günter Wagner, dem Posaunenchor und dem Männergesangverein Obergröningen. Es gibt Frühschoppen, Mittagstisch sowie Kaffee weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matthias Holtmann in Königsbronn

Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn aus seinem Leben. In typisch trocken-witziger, manchmal auch ironisch-selbstironischer Manier surft der Radiomann durch Brecher und Wellentäler. Eintrittskarten zu acht Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus Königsbronn, weiter
  • 1
  • 667 Leser

Rathaus erhält eine neue EDV-Anlage

38 000-Euro-Investition
Einstimmig haben die Gemeinderäte der Ortsverwaltung eine neue EDV-Anlage zum Preis von knapp 38 000 Euro zugebilligt. 35 000 Euro sind im Haushalt bereits eingestellt. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salonmusik in der Hammerschmiede

Das Kammerorchester „Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn“ gibt gemeinsam mit dem Schulorchester der Musikschule Oberkochen-Königsbronn am Sonntag, 1. Juni, ab 20 Uhr ein Serenadenkonzert in der Hammerschmiede Königsbronn. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerschnittkurs in Neubronn

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn bittet Interessierte zum Sommerschnittkurs am Donnerstag, 5 Juni, um 18 Uhr. Kursteilnehmer erlernen den fachgerechte Schnitt an Obstgehölzen und erhalten Infos zu Fruchtausdünnung und Pflanzenkrankheiten. Veranstaltungsort: Lehr- und Schaugarten in Neubronn am Dorfbrunnen, Richtung Schloß. Bitte im Ort parken. weiter
  • 582 Leser

200 Gäste bei medizinischem Vortrag

Virngrundklinik informierte
Beim so genannten „Med & More“-Vortragsabend drehte sich im Foyer der St.-Anna-Virngrundklinik Ellwangen alles um das Thema „Dein Darm – deine Gesundheit“. weiter
  • 255 Leser
POLIZEIBERICHT

Verwandter teilt Schläge auf Frühlingsfest aus

Ellwangen. Beim Frühlingsfest kam es am späten Donnerstagabend zu einer Schlägerei unter den Besuchern. Ein 43 Jahre alter Mann aus Crailsheim beleidigte zunächst eine 15 Jahre alte Verwandte und schlug ihr mit der Faust an den Kopf. Als sich der 40 Jahre alte Stiefvater des Mädchens einmischte, kassierte auch dieser einen Faustschlag von dem aggressiven weiter
  • 1615 Leser
WOIZA

Wahlsplitter

Das ist wieder so eine Geschichte, die der Woiza einfach nicht für sich behalten kann, andererseits aber auch keine Namen nennen will, weil’s den Leuten dann vielleicht doch irgendwie unangenehm wäre. Also probieren wir’s mal so:Frau X wurde immer wieder von einer Wählervereinigung gefragt, ob sie nicht für sie kandidieren wolle. Sie lehnte weiter
  • 5
  • 408 Leser
Näheres zum Jugendforum wissen bei der Stadtverwaltung Marina Gerner (07362) 801-20 und Daniel Bäuerle (07362) 801-21. weiter
  • 1433 Leser

260 Kinder singen auf der Bühne

Neresheim. Bund und Deutscher Chorverband fördern lokale Bündnisse, die Kindern von drei bis zwölf Jahren gemeinschaftliches Singen ermöglichen. Kaspar Grimminger, Musiklehrer an der Härtsfeldschule, ist hier der Initiator und Projektleiter. Unter Federführung des Fördervereins der Härtsfeldschule konnten vier weitere Projektteilnehmer – die evangelische weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Coerver Academy Demotraining

Kinder können zur Coerver Coaching Performance Academy beim TSV Essingen zu einem kostenlosen Demotraining angemeldet werden: am 2. Juni, von 18 bis 19 Uhr für die Jahrgänge 2004 bis 2006 und am Montag, 30. Juni, von 18 bis 19 Uhr für die Jahrgänge 2000 bis 2003 auf dem Kunstrasen hinter der Schönbrunnenhalle. Anmeldung, Name und Jahrgang des Kindes weiter
  • 464 Leser

Geimeinderat Westhausen tagt

Westhausen. Der Gemeinderat Westhausen tagt am Mittwoch, 4. Juni, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen an diesem Abend unter anderem folgende Themen: die Erweiterung der Propsteischule Westhausen, der Einbau einer Trinkwasserenthärtungsanlage in das Wasserwerk sowie die Errichtung einer Digitalfunk-Übertragungsstelle. weiter
  • 1335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Pflaumloch

Die öffentliche Sitzung des Gemeinderats Pflaumloch am Montag, 2.Juni, beginnt um 19 Uhr in der örtlichen Gemeindehalle mit einer Information über deren Baustand. Ab 19.30 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. Unter anderem befassen sich die Räte mit der Beschlussfassung über die Jahresrechnung und mögliche Bauvorhaben. weiter
  • 1872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Instrumente ausprobieren

In der städtischen Musikschule Bopfingen läuft vom 2. bis 6. Juni eine Info-Woche. Täglich um 18.30 Uhr können Instrumente ausprobiert werden: am 2. Juni, Akkordeon, Keyboard, Pop- und E-Gitarre; am 3. Juni, Querflöte, Trompete, Horn, Posaune, Tuba; am 4. Juni, Blockflöte, Klarinette, Saxophon, E-Gitarre und Schlagzeug; am 5. Juni, Klavier und Gesang; weiter
  • 1149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerstadl der Liedertafel Elchingen

Am 1. Juni, ab 11 Uhr, spielen die Handharmonikafreunde Ebnat zum Frühschoppen im Musikantenstadl Elchingen. Kinderschminken und Luftballonwettbewerb laufen von 13 bis 16 Uhr. Ab 13.30 Uhr ist gemeinsames Singen der Härtsfeldchöre, bestehend aus den Chören Neresheim, Ohmenheim, Stetten, Großkuchen und Elchingen. Der Kinderchor „Choralarm“ weiter
  • 500 Leser

Südtiroler Weinfest steigt

Lauchheim. Edle Tropfen aus Südtirol und Württemberg sowie kalte und warme Vesperspezialitäten – all dies wird am Samstag, 14. Juni, ab 18 Uhr auf dem historischen Marktplatz in Lauchheim serviert. Eine erlesene Weinkarte wird das bereits 17. Südtiroler Weinfest des eingetragenen Fördervereins des SV Lauchheim den Besuchern bieten. Für Weinseligkeit weiter
  • 1
  • 1691 Leser

Uriah Heep und Siggi Schwarz

Lauchheim-Hülen. „Siggi Schwarz & Friends“ und Uriah Heep treten am Mittwoch, 30. Juli, auf dem Festival Schloss Kapfenburg auf. Karten dafür gibt es unter www.schloss-kapfenburg.de oder telefonisch (07363) 961817 sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen. Siggi Schwarz & Friends spielen ab 20 Uhr. Weiter treten beim Festival auf: Maybebop, weiter
  • 1270 Leser

VHS-Vortrag über Wohlfühlkräuter

Lauchheim. Die Volkshochschule Ostalb veranstaltet am Dienstag, 3. Juni, im Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim einen Vortrag zur Heilwirkung verschiedener Kräuter und Sträucher. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Referentin ist Sandra Salcher. Der Eintritt hierzu ist frei. Anmeldungen sind telefonisch unter der Nummer (07361) 97340 oder im Internet weiter
  • 1314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag zu Diabetes

Die VHS Ostalb informiert in einem Vortrag am Mittwoch, 4. Juni, um 19.30 Uhr im OG des Seelhauses am Spitalplatz 1 in Bopfingen über Ursachen und Behandlung von Diabetes mellitus Typ I und II. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter (07361) 97340 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1493 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag:Abtsgmünd-Neubronn. Hilde Ziemer, Hohenstaufenstr. 3, zum 84. Geburtstag.Bopfingen. Lidia Schlee, Nördlinger Str. 23, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Egon Kurz, Blumenstr. 2, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Josef Reiger, Dehlinger Str. 11, 77. Geburtstag.Oberkochen. Gertrud Bauer, Friedhofweg 11, zum 94. und Anna Schnobrich, weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwingfest in Neresheim

Der SV Neresheim bittet zum Zwingfest am Wochenende 8./9. Juni in der Zwing. Es gibt Getränke, Leckeres vom Grill und Kaffee und Kuchen. weiter
  • 557 Leser

„Grachmusikoff“ eröffnet Jubiläumsfeiern

Die Schwoba-Rocker von „Grachmusikoff“ haben am Freitagabend im Festzelt auf dem Rosenstein die Feiern zum 125-jährigen Bestehen der Heubacher Albvereinsortsgruppe eingeläutet. Das ganze Wochenende geht’s weiter: Am Samstag steigt der Kulturabend mit den Mögglinger Comedians Freile Franz und dem Musikkabarettisten Ernst Mantel, Einlass weiter

16 000 Euro für Hilfsprojekte in Indien

Jahreshauptversammlung beim Böbinger Verein „Charis“ – Unterstützung für Arme, Frauen und Kinder
Seit 2008 gibt es in Böbingen den Verein „Charis“. Der indische Pfarrer Dr. Leslie Nathaniel ist Vorsitzender und Garant dafür, dass die Spendengelder in Südindien richtig verwendet werden. Er und Kassiererin Inge Heinz hatten zur Jahreshauptversammlung eingeladen. weiter
  • 218 Leser

Feuerwehrfest in Böbingen

Böbingen. Die Feuerwehr Böbingen lädt am Samstag, 31. Mai und Sonntag, 1. Juni, rund ums Feuerwehrhaus zum Feiern ein. Die Floriansjünger läuten das Fest am Samstag gegen 17 Uhr mit der Vorstellung der restaurierten Böllerkanone ein. Dabei unterstützt die Böllergruppe „KBBG Faulherrenhof“ mit viel „Donner und Qualm“. Die Bevölkerung weiter
  • 231 Leser

Ideen und Kreativität belohnt

Maibaumfest-Siegerehrung auf dem Schießwasen mit glücklichen Gewinnern
Großer Jubel brandet auf. Die Verleihung der Siegerpokale für die schönsten Maibäume beim Maibaumfest der Schwäbischen Post und Rotochsenbrauerei ging im Festzelt auf dem Schießwasen am Freitagabend über die Bühne. weiter

Kanäle in Böbingen werden saniert

20 Prozent sind veraltet
Vergangenes Jahr ließ die Gemeinde Böbingen 15 Kilometer des Kanalnetzes mit Hilfe von Kanal-TV-Befahrungen untersuchen. Ergebnis: ein Teil ist sanierungsbedürftig. Die Arbeiten laufen derzeit. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung der Raiffeisenbank

Die Raiffeisenbank Rosenstein eG lädt zu ihrer ersten Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2013 ein. Am Montag, 2. Juni, findet in der TVM Halle in Mögglingen die traditionelle Versammlung statt. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr bei einem gemeinsamen Abendessen. Der offizielle Teil wird um 19.30 Uhr mit den Berichten über das vergangene weiter

DRK zeichnet Mitarbeiter aus

DRK-Kreisversammlung in der Stadthalle – verdiente und langjährige Mitglieder ausgezeichnet
„Was im DRK-Kreisverband Aalen geleistet wird, ist beispielhaft und verdient höchste Anerkennung“, erklärte Landesgeschäftsführer Hans Heinz bei der Kreisversammlung. Trotz des Baus zahlreicher Pflegeheime stehe der Kreisverband schuldenfrei da. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Essinger Chor wird Zweiter

Essingen/Stuttgart. Der Essinger Chor „Voice of Music“, geleitet von Michael Habrom, ist beim SWR-Chorduell-Finale auf dem zweiten Platz gelandet. Am Freitagabend lief das Finale am Stuttgarter Schloss vor großem Publikum. Den Sieg errangen die „A-Capella-Ladies“ aus Kornwestheim. Der Pate der Essinger, Prinzen-Sänger Sebastian weiter
  • 2558 Leser

GUTEN MORGEN

Bei manchen soll es ja schon mit 30 anfangen. Bei anderen erst mit 70. Dass man sich nicht mehr ganz so dolle auf den Geburtstag freut. Jedenfalls, hat sich am Freitag in Aalen folgendes zugetragen:Sie kommt frühmorgens aus dem Bad. Wie immer aus dem Ei gepellt. Wie immer bereit, Bäume auszureißen. Und – ausnahmsweise – bester Laune. Denn weiter
  • 437 Leser

Hariolfkinder bekommen Felixplakette

Mit einer musikalischen Stadtführung begeistert der katholische Kindergarten St. Hariolf die Zuhörer
Hariolf ist nicht nur Gründer des Klosters Ellwangen sondern auch Namenspatron des Kindergartens St. Hariolf. Seit Januar begaben sich die Kinder auf seine Spuren und präsentierten im voll besetzen Saal der Krankenpflegeschule ein Konzert der ganz besonderen Art. weiter
  • 339 Leser

Mai-Singen mit dem Liederkranz

Rainau-Schwabsberg. Die Sänger des Liederkranzes Schwabsberg umrahmten in der St.Martinus-Kirche die Mai-Andacht. Dabei wurden altbekannte Marienlieder stimmungsvoll vorgetragen. Pfarrer Bauer aus Ellwangen, der die Mai-Andacht gehalten hatte, dankte den Sängern für ihren schönen und beeindruckenden Gesang.Das anschließende Mai-Singen in Buch bildete weiter
  • 164 Leser

Mountainbiker sind angekommen

Geschafft aber glücklich trafen die Teilnehmer der Mountainbike-Stafette am Freitag in Ellwangen ein. OB Karl Hilsenbek begrüßte am späten Mittag die 40 Radler in der Marienstraße per Mikro unter dem Applaus vieler Gäste mit: „Jetzt kann die Partnerschaft erst so richtig durchstarten. Was ihr geleistet habt, ist gigantisch.“ Von Langres weiter
  • 254 Leser

Pfahlheim wird wieder römischer

Ellwangen-Pfahlheim. Geplant, durchdacht, gemacht und am Mittwoch überbracht. Bis zu 60 Schüler und Schülerinnen mit Behinderung der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) fertigten für die GrundschülerInnen der Kastellschule im Ellwanger Teilort Pfahlheim Limestürmchen aus Holz an. Diese werden nun von diesen individuell angemalt und dann zum Kinderfest und weiter
  • 5
  • 274 Leser

Siegreich beim Jagdhornblasen auf der Mainau

BläserCorps des Hegerings
Alle zwei Jahre treffen sich die Jagdhornbläser von Baden-Württemberg zum musikalischen Wettstreit untereinander, um die besten Gruppen unter ihnen zu küren. Beim jüngsten Treffen auf der Blumeninsel Mainau erreichte das BläserCorps des Hegerings Platz 1. weiter
  • 279 Leser

73 Blutspenden

Aalen. Auch in diesem Jahr organisierte das Landratsamt in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen im Ostalbkreishaus in Aalen die 14. Blutspendeaktion. Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnten an diesem Tag 73 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes und der Stadtverwaltung Aalen zur weiter
  • 3129 Leser

Straße in Laubach gesperrt

Abtsgmünd. Weil direkt am Ortsausgang Laubach die Gabionenstützwand neu gebaut werden muss, wird die Kreisstraße 3240 zwischen Abtsgmünd-Laubach und Aalen-Reichenbach von Montag, 2. Juni, bis Freitag, 25. Juli, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung ist von Reichenbach über die K 3240, die L 1080 Dewangen-Abtsgmünd und die weiter
  • 2327 Leser

Hans-Peter Spitznagel

„Schwäbisch Gmünd wird immens von der Landesgartenschau profitieren“, findet Hans-Peter Spitznagel. Unser Macher des Tages ist in den Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Technik tätig. Zusammen mit Wolf Grünenwald kümmert er sich zum Beispiel um die Gestaltung der Bühnen, die Ausrichtung der Technik oder kommende Großveranstaltungen. Seit weiter
  • 1646 Leser

Illegaler Export vieler Altautos

Oliver Scholz fordert konsequenten Vollzug der Entsorgungsrichtlinien in Europa
Oliver Scholz kämpft um einen konsequenten Vollzug der Richtlinien für die Altfahrzeugentsorgung auf EU-Ebene. „Österreich weiß heute durch effizientere Vollzugserfahrung deutlich mehr über die Ursachen des massiven illegalen Exports von Altfahrzeugen als alle anderen EU-Länder; vor allem in Deutschland gibt es große Datenlücken“, sagt der weiter
  • 2097 Leser
Wirtschaft kompakt

Ingenia-Forum Ostwürttemberg

Über die Wettbewerbsbedeutung von Patenten informierte Klaus P. Raunecker von der Heidenheimer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Lorenz & Kollegen. Patente sind zeitlich und territorial begrenzte Ausschließlichkeitsrechte, die geistige und finanzielle Entwicklungsaufwände schützen. Sie sind aber auch ein Faustpfand und können im Wettbewerb Handlungsfreiheit weiter
  • 1273 Leser
Wirtschaft kompakt

Kreishandwerkerschaft informiert

Die Übergangsfristen im geltenden Kreislaufwirtschaftsgesetz für Ausnahmen beim Abfalltransport laufen mit dem 31. Mai 2014 ab. Ab 1. Juni besteht generell eine Anzeigepflicht, sobald nichtgefährlicher Abfall befördert wird. Der Transport von gefährlichem Abfall setzt grundsätzlich eine Erlaubnis voraus. Die Anzeige beim Landratsamt ist pro Betrieb weiter
  • 3352 Leser

SES-Gruppe strebt weiteres Wachstum an

Gute Kontakte auf „Control“
Die zur Essinger Scholz Edelstahl-Gruppe gehörendem Scholz Rissprüftechnik GmbH (SRT), Ostalb-Warmbehandlungszentrum GmbH (OWZ und Werkstofftechnik Labor GmbH (WTL) präsentierten auf der Messe „Control“ in Stuttgart erfolgreich ihre Dienstleistungen. weiter
  • 1353 Leser

Zur Scholz Gruppe

Die Scholz Gruppe ist eines der weltweit größten Recyclingunternehmen für Stahl- und Metallschrott. Sie ist mit ihren Recyclingaktivitäten in Europa, Nordamerika und Australien vertreten und unterhält weltweite Handelsbeziehungen. Die Scholz Gruppe zählt zu den führenden Schlüssellieferanten der Stahl- und Metallindustrie in Zentral-, Ost- bzw. Südosteuropa weiter
  • 3737 Leser

Ärger über Vandalen am Salvator

Zaun beim Kreuzweg zerstört – Freundeskreis fordert mehr Präsenz der Ordnungskräfte
Vandalen haben ein gerade erst repariertes Holzgeländer am Salvator zerstört. Der Salvator-Freundeskreis hat Strafanzeige erstattet. Denn der Ärger ist groß, dass blind kaputt gemacht wird, was Ehrenamtliche mit viel Mühe geschaffen haben. Und das nicht zum ersten Mal. weiter
  • 5
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bäume fällen – aber sicher

Am Samstag und Sonntag, 31. Mai und 1. Juni, zeigt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau in der „Mensch!Wald-Arena“ auf der Landesgartenschau , wie sichere Waldarbeit funktioniert. weiter
  • 561 Leser
Im Blick: Polizeiliche Kriminalstatistik und Polizeireform

Die Latte liegt hoch

Sie liest sich sehr gut, diese Erfolgsgeschichte, die der neue Kripochef des ebenso neuen Polizeipräsidiums Aalen jetzt als Kriminalstatistik für Schwäbisch Gmünd präsentiert hat. Hartmut Schröppel hat es schwarz auf weiß: In Schwäbisch Gmünd wurde 2013 sehr gute Polizeiarbeit geleistet – und bürgernahe obendrein. Das lässt sich unter anderem weiter
  • 5
  • 243 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Donnerstagmorgen, zwischen 5 und 10 Uhr suchten Einbrecher eine Gaststätte am Johannisplatz heim. Die Täter erbeuteten 100 Euro in Münzen. Außerdem nahmen sie Küchengeräte im Wert von 250 Euro mit. Um Hinweise bittet die Polizei unter (07171) 3580. weiter
  • 985 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel geklaut

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagmorgen zwischen 10 und 10.30 Uhr befand sich eine 63 Jahre alte Frau in einem Schuhgeschäft in der Bocksgasse. Während der Anprobe legte sie ihre Tasche auf einen Stuhl. Darin war ihr Geldbeutel, den ein Dieb an sich nahm. In dem Portemonnaie befanden sich neben Kreditkarten 70 Euro. Die Polizei rät dringend, Geldbeutel während weiter
  • 906 Leser

GUTEN MORGEN

Kennen Sie Heidi Preibisch? Ja, genau, das ist diese charmante ältere Dame, die im Gmünder Gemeinderat immer mehr Sauberkeit in Gmünd anmahnt. Ihr Lieblingsthema. Am Mittwoch jedoch, da hatte sie nichts zu schimpfen. Weil: Gmünd ist mittlerweile so sauber, dass es nur wenige Worte der Kritik, dafür viele des Lobs braucht (lesen Sie dazu „Verfahren weiter
  • 5
  • 1175 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanke gekracht

Spraitbach. In einer S-Kurve zwischen Spraitbach und Mutlangen kam ein Autofahrer am Freitag kurz nach Mitternacht wegen Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Leitplanke. Das Auto drehte sich um 180 Grad und schleuderte über die Gegenfahrbahn. Anschließend blieb es im Straßengraben stehen. Fahrer und Beifahrer erlitten weiter
  • 946 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club: „Ein Hoch auf Picasso“

Sich von Pablo Picassos Kunst anregen lassen – das können Sechs- bis 15-Jährige am Samstag, 31. Mai, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger. Das Mitmachen kostet drei Euro. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) 6034130 wird gebeten. weiter
  • 468 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Bier auf Rasenmäher

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Mit einem umgebauten Aufsitzrasenmäher ohne Mähwerk, dafür drei Leiterwagen angehängt, die zum Transport von Kumpels und Bier benutzt wurden: So war ein 17-Jähriger am Vatertag gegen 16 Uhr in Bargau unterwegs. Der junge Mann war den Beamten aufgefallen, weil er zwischen den Beinen eine Bierflasche hatte. Bei der Kontrolle wurde weiter
  • 1057 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Bierflasche geworfen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Donnerstag gegen 18.30 Uhr kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Festbesuchern. Ein 18-Jähriger warf eine Bierflasche, die er während des Streits in der Hand hatte, nach seinem Kontrahenten. Er traf ihn am Kopf, wobei der 20-Jährige Gegner eine Schnittwunde erlitt. Er wurde im Krankenhaus behandelt. Zuvor weiter
  • 999 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Montagsgespäch im Torhäusle

Ein Montagsgespräch mit Dr. Gerhard Schuster im Torhäusle an der Waldstetter Brücke findet am Montag, 2. Juni, um 15 Uhr statt. Thema ist die Integration aus Sicht der Gmünder und aus Sicht der Vertriebenen. weiter
  • 377 Leser

Pfingstprogramm in der Eule

Schwäbisch Gmünd. In den Pfingstferien startet das erste Ferienprogramm der Eule Gmünder Wissenswerkstatt zum Beispiel mit : 3D-Druck-Workshops. Projekt Wasserräder: Die Teilnehmer sollen selbst Wasserräder bauen. Wenn es der Wasserstand zulässt probieren sie sie in der Rems oder im Taubentalbach aus. Lego Kameras: Dieses Projekt ist weiter
  • 270 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung in Kirche

Alfdorf. Ein Unbekannter riss im Lauf des Mittwoch in der katholischen Kirche in Alfdorf zwei Holzkreuze von der Wand. Zudem beschädigte er die Marienkerze. Die Höhe des angerichteten Schadens bedarf noch der weiteren Abklärung. Hinweise auf den Täter nimmt der Polizeiposten Welzheim unter (07182) 92810 entgegen. weiter
  • 1309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schauräuchern auf der Gartenschau

Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems veranstaltet am Samstag, 31. Mai, auf der Landesgartenschau ein Schauräuchern. Es werden um 9, 12 und 15 Uhr Forellen frisch geräuchert am Pavillon des Landesfischereiverbandes im „Graben“ beim „Kroatensteg“. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tango Argentino

Am Sonntag, 1. Juni, gegen 16.45 Uhr wird der Verein „Freunde des Tango aus Buenos Aires“ (kurz „Freunde des Tango Argentino“) erneut auf der Remspark-Bühne bei der Landesgartenschau auftreten. weiter
  • 574 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Sechs Monate Einhorn Tunnel

Seit Sechs Monaten gibt es den Einhorn-Tunnel nun schon und erleichtert es den Gmündern schnell von West nach Ost zu gelangen. Die GT fragte Passanten: Wie sind ihre Erfahrungen beim Durchfahren? Wo muss der Straßenbau weitergehen?(Den gesamten Artikel gibts im Internet unter: www.tagespost.de)Michael Bosch weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Dankgottesdienst der Waldarbeiter

Am Pfingstmontag, 9. Juni, um 19 Uhr feiert das Forstpersonal in Keuerstadt traditionell den ökumenischen Dankgottesdienst. Hierzu sind die gesamte Bevölkerung und insbesondere die im Wald Beschäftigten mit ihren Familien eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es noch einen Imbiss. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Hospizdienst Ellwangen weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

50. Ferienlager auf der Marienburg

Das Burgteam der DJK Ellwangen organisiert vom 30. August bis 5. September zum 50. Mal eine einmalige Woche auf der Marienburg in Niederalfingen. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und 14 Jahren. Anmeldung und weitere Infos unter http://djk-ellwangen.eu/index.php/jugendabteilung-burg.html zu finden. Anmeldungen liegen auch gedruckt weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böhmische Blasmusik

Die „Brandjoggala“ der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) laden am Sonntag, 1. Juni, in die Mühlbachhalle zur offenen Probe mit „Ottos Böhmischer Blasmusik“. Beginn ist um 10 Uhr, die „Musikprobe“ wird bewirtet. rat weiter
  • 740 Leser

Flotte Rundflüge, alte Vehikel und klassischer Jazz

Am Vatertag strömten die Bürger aus der gesamten Region zum Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen in Erpfental. Viele Vatertags-Wandergruppen nutzen die Hocketse der Fliegergruppe als Raststation. Befreundete Fliegerkameraden reisten mit ihren Flugzeugen an. Unter ihnen war Martin Hofmann, der im Anflug Loopings und ein Kleeblatt flog und damit weiter
  • 5
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkfeier für Padre Pedro

Nach dem Gottesdienst am Sonntag, 1. Juni, gegen 10.45 Uhr wird der Freundeskreis Padre Pedro auf dem Kirchplatz in Tannhausen eine Gedenkfeier für den Padre abhalten. Es sprechen unter anderem Bürgermeister Manfred Haase, Gerhard Grimmeisen für die Vereine und der Vorsitzende der Guatemalahilfe, Johannes Schockenhoff. weiter
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmusical am Hariolf-Gymnasium

Das Hariolf-Gymnasium Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 3. Juni, 19 Uhr, und am Donnerstag, 5. Juni, 17 Uhr, das Schulmusical „Save the theater“ im Hariolf-Gymnasium. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag

Zum Seniorennachmittag auf dem Ellwanger Frühlingsfest sind alle Seniorengruppen und –vereine sowie alle Senioren und Seniorinnen eingeladen: am Montag, 2. Juni, von 14.30 bis 16.30 Uhr. Die Musikschule Ritter sorgt für Musik und natürlich kommt auch das gemeinsame Singen nicht zu kurz. Zugesagt hat auch der Chor der Buchenbergschule. Telefonische weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommeraktion „Bienen“

Zum fünften Mal beleben diesen Sommer wieder Bienenvölker und traditionelle Bienenkörbe den Garten des Alamannenmuseums. Die Aktion wird seit 2010 mit dem Ellwanger Bezirksverein für Bienenzucht durchgeführt und findet bis zum Beginn der Sommerferien statt. Nur für kurze Zeit werden dabei für Kindergärten und Schulen auch wieder Führungen im Museumshof weiter
  • 5
  • 1031 Leser

Am HG haben alle das Abitur bestanden

Ines Ebert erreicht die Traumnote von 1,0 – 19 Schüler mit einer Gesamtnote besser als 2
Die 73 Abiturienten des Hariolf-Gymnasiums haben allen Grund zu feiern: Alle haben die Prüfungen bestanden. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schönenberg auf dem Schönenberg

Das Landpastoral Schönenberg lädt ein zur Meditation am Dienstag, 3. Juni, 19.30 bis 21 Uhr, und Mittwoch, 4. Juni, 10.30 bis 11.30 Uhr. Thema ist „… Zeit für mich und meinen Gott…“ . Am Montag, 30. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr ist eine Kontemplation zum Thema „In liebender Aufmerksamkeit sich der Gegenwart Gottes im Innern weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des offenen Hofes

Der Bauernhof Wolpert in der Rattstadter Straße 33 in Neunheim lädt zum Hoffest am Sonntag, 1. Juni. von 10.30 bis 19 Uhr. Besucher können den Bauernhof in Augenschein nehmen und Gerichte der Küche probieren. Außerdem werden Hofführungen angeboten. weiter
  • 1590 Leser

Wer prüft die Barrierefreiheit?

Wo Landeszuschüsse fließen, muss barrierefrei gebaut werden – kontrolliert das jemand?
Barrierefreiheit ist beileibe keine Forderung, die nur Rollstuhlfahrer betrifft. Auch ältere Leute, die schlecht zu Fuß sind oder gar einen Rollator benutzen, aber auch Mütter und Väter mit Kinderwagen kennen die Tücken von Randsteinen und anderer Hürden. Wer kümmert sich an den Straßen um Barrierefreiheit? weiter
  • 434 Leser

Auch Stuttgart will Hochhaus

2015 könnte der Bau auf dem Pragsattel beginnen
Jahrelang war es ruhig um die Hochhauspläne auf dem Stuttgarter Pragsattel. Nun kommt wieder etwas Bewegung in die Sache. 2015 könnte mit dem Bau des 22-Etagen-Turms begonnen werden. Allerdings werden Hochhauspläne in Stuttgart stets sehr kritisch diskutiert. weiter
  • 202 Leser

In Fellbach wird gebaut

Arbeiten für 34 Etagen hohes Haus laufen
Mit dem ersten Spatenstich haben die Bauarbeiten für den GEWA-Tower in Fellbach begonnen. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurnachgespräch in Bezirksstelle

Welche Therapie ist für wen geeignet?Orientierung gibt es am Dienstag, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus im Besprechungszimmer der Kirchenpflege von der Familientherapeutin Ruth Rothenberger. weiter
  • 294 Leser

Letzte Chance die Orgel zu hören

Am Sonntag in Alfdorf
Am Sonntag, 1. Juni, um 19.30 Uhr gibt Hannelore Hinderer aus Schorndorf ein Konzert an der Orgel der Stephanuskirche in Alfdorf. Unter dem Thema „Komm, heiliger Geist, Herre Gott“ spielt sie Werke von Johann Sebastian Bach wie die Toccata und Fuge F-Dur sowie pfingstliche Choralbearbeitungen. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff

Beim Offenen PC-Treff am Dienstag, 3. Juni, bietet von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz ein Mentorenteam insbesondere älteren Mitbürgern bei Problemen und Fragen mit ihren Computern kostenlose Hilfe und Beratung an. Es empfiehlt sich, den eigenen Laptop mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Mentorenteam wäre aber dankbar, weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 2. Juni, um 15 Uhr zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Gina und Donez stimmen zum gemeinsamen Volksliedersingen mit Gitarrenbegleitung an. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff für werdende Eltern

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 3. Juni, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen, statt. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde VdK-Kreisverband

Am Dienstag, 3. Juni, von 16.30 bis 17.30 Uhr findet in der VdK-Geschäftsstelle, Kappelgasse 13 in Schwäbisch Gmünd eine Sprechstunde mit Mathias Pfeifer statt. Beantwortet werden Fragen zu Pflegeversicherung und Schwerbehinderung. weiter
  • 325 Leser

Alfdorfer gewinnt Musikshow

Spannung pur am Donnerstagabend auf ProSieben: Fabian Bruck siegt bei „Keep your light shining“
Am Ende jubelte nur ein Sänger. Fabian Bruck aus Alfdorf gewann am Donnerstag die zweite Ausgabe der ProSieben-Show „Keep your Light Shining“. Im Finale setzte sich der 22-Jährige gegen Konkurrentin Caroline von Brünken aus München durch und gewann den Preis von 50 000 Euro. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung am Hohenstaufen

Der Hohenstaufen zieht immer mehr Besucher an. Wer nicht nur den einmaligen Blick vom 684 Meter hohen Gipfel des Hohenstaufen genießen, sondern auch mehr über seine bewegte Geschichte erfahren möchte, dem bietet die Stadt Göppingen einmal im Monat die Gelegenheit, kostenlos an einer Führung teilzunehmen. Man trifft sich immer am ersten Sonntag des Monats weiter
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Flohmarkt

Zum 6. Mal findet am Samstag, 31. Mai, ab elf Uhr der „Flohmarkt International“ auf dem Stuttgarter Karlsplatz statt. Neben vielen Flohmarktständen erwartet die Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm von Tanzgruppen der unterschiedlichsten Nationen. weiter
  • 678 Leser

Schildkröte von innen sehen

Stuttgart. Wie sehen Krokodil-Eier aus? Oder eine Schildkröte von innen? Und warum fahren Schlangen regelmäßig aus der Haut? Antworten darauf erhalten große und kleine Wilhelma-Besucher beim Thementag „Reptilien“ am Sonntag, 1. Juni, zwischen 11 und 16 Uhr in der Wilhelmaschule unterhalb der Geiervoliere. Dort warten die pädagogischen Mitarbeiter weiter
  • 1313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stereo schließt

Der Club „Stereo“ in der Fritz-Elsass-Straße in Stuttgart stellt Ende Mai den Betrieb ein. Das melden die „Stuttgarter Nachrichten“. Der Club hatte sich zum beliebten Treffpunkt für Freunde von Soul und Hip-Hop entwickelt. weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stick-Technik aus dem 13. Jahrhundert

Am Sonntag, 1. Juni, findet von 11 bis 16 Uhr auf der Burg Wäscherschloss ein Workshop zur Assisi-Stickerei, einer besonderen Form der Kreuzsticharbeit, statt. Gefertigt wird eine Becherabdeckung. Die Kursgebühren betragen 25,00 Euro pro Teilnehmer (evtl. zuzüglich Materialkosten). Anmeldung unterTelefon (07172) 915 2111 oder per E-Mail an post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Landesfest in Reutlingen

Am Sonntag, 1. Juni, nehmen die Lorcher Albvereinler am Landesfest in Reutlingen teil. Um 8 Uhr fährt der Zug in Lorch ab. In Reutlingen kann an einer Stadtführung oder an den angebotenen Wanderungen teilgenommen werden. Die Rückfahrt ist spätestens für 17.14 Uhr geplant. Alle Interessierten sind willkommen. Mehr Infos im Internet: lorch.albverein.eu/events/landesfest-2014/ weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Abendgebet

Das Taizé-Gebet in der Stadtkirche Lorch findet am Sonntag, 1. Juni, um 19.30 Uhr statt, Einsingen um 19 Uhr. Der meditative Charakter des Abendgebetes ist geeignet das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen. Dazu tragen die klangvollen Taizégesänge bei. Sie werden in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen weiter
  • 163 Leser
Weitere Aufführungen von „Mr. Pilks Irrenhaus“ finden am 4. Juli um 20 Uhr sowie am 6. Juli um 19 Uhr auf der Theaterbühne im Aalener Wi.Z statt. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.theateraalen.de weiter
  • 4119 Leser
NEU IM KINO

A million ways to die in the West

Produzent Seth MacFarlane hat sich an einem neuen Kinostreifen versucht. Nach seinem erfolgreichen Kinofilm „Ted“, mit kiffendem Kuschelteddy und Donnersong, aus dem Jahr 2012 wagt er sich bei der Western-Komödie auch vor die Kamera. Seth MacFarlane spielt eine der Hauptrollen und überzeugt. Er mimt den Schafhirten Albert. Und der hat es weiter
  • 611 Leser
SCHAUFENSTER

Arbeiten von Bauhuis im Prediger

Das Museum im Prediger widmet dem renommierten Münchner Goldschmied und Objektkünstler Peter Bauhuis eine eigene Ausstellung. Im Foyer im 1. Obergeschoss geben 17 Objekte und Gefäße aus den letzten zehn Jahren Einblicke in Peter Bauhuis’ künstlerisches Schaffen.Die Werkschau ist bis zum 6. Juli während der Öffnungszeiten des Museums zu sehen: weiter
  • 2929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Bargau

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet am Montag, 2. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in die Fein-Halle, Himmelreichstraße 14, in Bargau. Weitere Informationen zur Blutspende gibt’s unter der DRK-Service-Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 382 Leser

Dinah Politiki geht neue Wege

Stoa sucht neue Leitung
Zehn Jahre hat die Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin Dinah Politiki die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) geleitet. Nun geht die Stuttgarter-in beruflich neue Wege. weiter
  • 879 Leser
SCHAUFENSTER

Einblicke in die Arbeit Brauchles

Am Sonntag, 1. Juni, endet die Ausstellung „lines and spaces“ von Ulrich Brauchle im Kunstverein auf dem Schloß Ellwangen.Der Künstler wird am Sonntagnachmittag noch einmal öffentlich an seinem Monumental-Gemälde weitermalen, und damit einen interessanten Einblick in die Entwicklung seines abstrakten Werkes gewähren. Neben dieser Live-Mal-Performance weiter
  • 2818 Leser

Messe für Kinder und Eltern

Am Sonntag in der VHS
Musik, Tanz, Streichelzoo, Torwandschießen: Die Gmünder Kindermesse bietet jede Menge Attraktionen, die Jungs und Mädels interessieren. Am Sonntag, 1. Juni, hat sie von 11 bis 17 Uhr im VHS-Gebäude am Münsterplatz Premiere. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch der BI am Montag

Ein Rückblick auf die Kommunalwahlen und auf den Ausspracheabend mit den Kandidaten soll im Mittelpunkt der Diskussion beim Stammtisch der BI „Rettet den Mühlbach“ am Montag, 2. Juni, stehen. Dabei geht es auch um die Frage: Besteht außer bei den Aktiven der BI überhaupt ein Interesse am Erhalt dieses Kulturguts in Zimmern und in der Hirschmühle? weiter
  • 270 Leser
SCHAUFENSTER

Strahlende Blechbläserklänge

Das Ulmer Brassensemble blechimpuls steht weit über die Region hinaus für exzellente Brassmusik. Am Sonntag, 8. Juni, ist das Ensemble um 18 Uhr zu Gast in der Stadtkirche Aalen, am Montag, 9. Juni, in der Klosterkirche in Königsbronn. weiter
  • 4649 Leser
SCHAUFENSTER

Theater für Blinde und Sehende

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am Dienstag, 24.Juni, um 18.30 Uhr und am Mittwoch, 25. Juni, um 18 Uhr im Kammertheater Stuttgart zwei Zusatzvorstellungen der Produktion Nimmerland. Das Musiktheater für blinde und sehende Besucher entstand als Projekt der Jungen Oper Stuttgart und der Theatergruppe „DunkelMunkel“. weiter
  • 4352 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 31. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDLeopoldine Stroie, Oderstraße 59, zum 86. GeburtstagMaria Dietrich, Eutighofer Straße 52/3, zum 84. GeburtstagJosef Krischmann, Emersbergweg 15, zum 76. GeburtstagKornelius Neufeld, Rudolf-Martin-Straße 5, zum 75. GeburtstagErna Feichtinger, Schwerzerallee 38, zum 73. GeburtstagJosef Fleischer, Sieh Dich Für 16, zum 72. weiter
  • 280 Leser
POLIZEIBERICHT

Autos aufgebrochen

Aalen. In der Nacht zum Freitag wurden in der Jahnstraße und in der Alten Heidenheimer Straße an zwei Autos die Scheiben eingeschlagen. Aus einem VW Passat in der Jahnstraße wurde eine Astschere geklaut. Ob aus dem Fiat Punto, der in der Alten Heidenheimer Straße stand, etwas fehlt, ist unklar, da der Besitzer noch nicht erreicht wurde. weiter
  • 1455 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken unterwegs

Abtsgmünd. Am Freitag, gegen 1 Uhr, fiel ein Ford-Fahrer, der mit stark aufheulendem Motor in Schlangenlinien aus einer Tankstelle fuhr, einem Zeugen auf. Der Zeuge erkannte den Fahrer. Im Zuge der Fahndung fand eine Polizeistreife in einer Kreisgemeinde einen 53 Jahre alten Mann stark betrunken – mehr als zwei Promille – neben seinem Auto weiter
  • 1667 Leser

Die Fratze des Wahnsinns

Spielclub 3 des Theaters der Stadt Aalen zeigt Ken Campbells „Mr. Pilks Irrenhaus“
Herzlich willkommen auf der Bühne des schwarzen Humors! Wer Ironie nicht versteht, ist hier falsch. Wer „Monty Python“ schon nichts abgewinnen konnte, sollte dieses Stück meiden. Alle anderen werden sich in „Mr. Pilks Irrenhaus“ pudelwohl fühlen. Arwid Klaws und Jonathan Giele präsentieren mit dem Spielclub 3 gleich elf Minidramen. weiter

Freude bei den Johannitern

Am vergangenen Wochenende trugen die baden-württemberger Johanniter ihren Landeswettkampf in Leutkirch aus, bei dem Teams aus ganz Baden-Württemberg sich in Erster Hilfe gemessen haben. Mit am Start: Drei Teams aus Aalen, die allesamt ein prima Ergebnis erzielten. Besonders groß war der Jubel bei der A-Mannschaft (Sanitätshelfer ab dem 16. Lebensjahr). weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Islamische Gottesbilder Vortrag

In einem Vortrag der VHS Aalen aus der Reihe Grundfragen der Religion erläutert Islam-Experte Dr. Abdelmalek Hibaoui am Mittwoch, 4. Juni, um 19.30 Uhr zeitgenössische islamische Theologie und islamische Gottesbilder. Veranstaltungsort ist der Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus Aalen. weiter
  • 398 Leser
POLIZEIBERICHT

Jaguar beschädigt

Aalen. Am Freitag, zwischen 10 und 10.15 Uhr, wurde in der Carl-Zeiss-Straße ein Jaguar X angefahren. Hierbei entstand im Bereich der hinteren Stoßstange ein Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Bei der Spurensicherung hat die Polizei silberne Lackpartikel festgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Aalen, Tel.(07361) 524-0. weiter
  • 1720 Leser

Jahresausflug führt nach Ravensburg

Zum Abschluss ihres Veranstaltungsjahres machten sich die Landfrauen von Bettringen und Weiler mit Gästen auf nach Ravensburg. Erste Station war das „Land der Spiele“. Danach ging es zu einer weiteren Weltfirma, zu „Grieson de Beukelaer“. Bei Kaffee und Kostproben wurden die Reisenden über die Produktion informiert. Weiter ging’s weiter
  • 1241 Leser
POLIZEIBERICHT

Keine Kippe – dafür ko

Aalen. Am Donnerstag, gegen 2 Uhr, wurde vor einer Aalener Diskothek ein 20-Jähriger von einem anderen Besucher wegen einer Zigarette angeschnorrt. Nachdem der ihm keine gab, beleidigte der „Schnorrer“ seinen Kontrahenten zunächst und versetzte ihm kurz darauf einen Faustschlag, so dass er niederging. weiter
  • 5
  • 1705 Leser

Kulinarische Stadtführung in der Gmünder Altstadt

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1949 unternahmen eine Genusstour durch Gmünd. „La Cantina di Tomaso“ im Bantelschen Haus war die erste Station der Stadtführung durch Wanna Londero. Der Rundgang führte durch die Honiggasse zum Faulturm, über den Kalten Markt bis zur Franziskuskirche und Schwörhaus. Im „Maultäschle“ kehrte die weiter
  • 1
  • 2289 Leser

Lions würdigen Arnolds Engagement

Der Lions Club Kocher-Jagst hat sich aufgemacht, um auf der Landesgartenschau einen Scheck an Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold zu übergeben. Damit soll das Engagement des OBs und seine Aktionen für die Integration von Asylsuchenden in Schwäbisch Gmünd gewürdigt werden, so der Lionspräsident Stefan Arnold am Samstag. Die Lions wurden zur Scheckübergabe weiter
  • 285 Leser

Rollladen-Schmidt sammelt für Segeltaxi

Die Firma „Rollladen-Schmidt“ hat an ihrem Hauptsitz in Aalen mehrere Veranstaltungen organisiert. Die Gäste hatten dabei die Möglichkeit, sich an einer Spenden-Sammelaktion zu beteiligen. Den gesammelten Betrag hat Firma Schmidt auf 500 Euro aufgerundet. Senior-Geschäftsführer Karlheinz Schmidt ist begeisterter Segler und Ende 2013 hat weiter
  • 1767 Leser
POLIZEIBERICHT

Spielautomat aufgebrochen

Aalen. Gewaltsam drangen Einbrecher in der Nacht zum Freitag in eine Gaststätte in der Friedrichstraße ein und brachen dort einen Geldautomat auf. 70 Euro wurden gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Die Polizei in Aalen, Tel.: 07361/524-0, bittet um Hinweise. weiter
  • 1719 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, war ein Unbekannter in einem Mitsubishi auf der Himmlinger Steige in Richtung Aalen zu schnell unterwegs und das Auto geriet ins Schleudern. Eine entgegenkommende 25 Jahre alte VW-Fahrerin bremste ihr Auto ab, so dass eine Kollision vermieden werden konnte. Im letzten Moment konnte auch der Mitsubishi-Fahrer nach weiter
  • 1146 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Bopfingen. Ein 19-jähriger Autofahrer kam am Freitagmorgen, gegen 7 Uhr, ohne fremde Beteiligung auf der B 29 nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte kurz vor Trochtelfingen gegen zwei Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Sachschaden: rund 3500 Euro. Der junge Mann blieb unverletzt. weiter
  • 1649 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen-Ebnat. Am Freitag, gegen 6.15 Uhr, war ein 26-jähriger Autofahrer von Ebnat in Richtung Elchingen unterwegs. An der Autobahnauffahrt, Richtung Würzburg, nahm er einem entgegenkommenden Autofahrer die Vorfahrt. Obwohl dieser auswich, kam es zur Kollision. Beide Fahrer blieben beim Unfall unverletzt. Gesamtschaden: rund 6500 Euro. weiter
  • 1832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasseralfinger Krämermarkt

Der Krämermarkt öffnet am Montag, 2. Juni, um 8 Uhr auf dem Stefansplatz in Wasseralfingen. Der gesamte Platz ist von 6 Uhr bis 20 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. weiter
  • 308 Leser

Wiedersehen in Faenza

24 Schüler des Scheffold-Gymnasiums haben kürzlich ihre Austauschschüler in Faenza besucht, nachdem diese im Oktober eine Woche Schwäbisch Gmünd besucht hatten. Die Schüler besichtigten viele Städte wie zum Beispiel Ravenna, Bologna und Rimini, welche sie nach den gemeinsamen Führungen selbstständig erkunden durften. Liebend gern verbrachten sie dabei weiter
  • 1297 Leser
K URZ UND BÜNDIG

„Alles in Butter“:selber Butter herstellen

Einen Aktionstag rund um die Milch gibt es am Sonntag, 1. Juni, auf der Landesgartenschau. Das Landwirtschaftsamt des Ostalbkreises, Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell, der Milchvieh-Beratungsdienst und der Kreisbauernverband Ostalb haben alle Aktionen für Groß und Klein stehen unter das Motto „Alles in Butter“ gestellt. weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

90 Jahre Liederkranz Bargau

Der Liederkranz Bargau feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist am Samstag, 31. Mai, um 20 Uhr in der Fein-Halle (ehemals Scheuelberghalle) ein Jubiläumskonzert statt. Karten gibt’s in Bargau beim Frischemarkt und bei Getränke Burkhardtsmaier sowie bei allen Chormitgliedern. Im Vorverkauf kostet die Karte zehn, an weiter
  • 293 Leser

Abi am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium

46 Abiturienten schlossen am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium der ProGenius Privaten Beruflichen Schule Schwäbisch Gmünd erfolgreich mit der Allgemeinen Hochschulreife ab. Am 26. Mai war es soweit: Mit Unterstützung der Fachausschussvorsitzenden der Kaufmännischen Schule Aalen und der Heidtech Heidenheim wurden für die Schüler der weiter
  • 495 Leser
K URZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour zur Burg Waldenstein

Am Sonntag, 1. Juni, führt die Radtour des ADFC von Schwäbisch Gmünd über Lindach, Alfdorf und Breitenfürst zur Burg Waldenstein. Der Rückweg führt durchs Wieslauftal auf dem Remsweg zurück. Die gesamte Strecke beläuft sich auf etwa 65 Kilometer. Der gemeinsame Start ist um 10 Uhr an der Klösterleschule. Mitglieder und Gäste sind wie immer willkommen. weiter
  • 1158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Abend: Wirtschaftswunderzeit

Am Sonntag, 1. Juni, um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf lassen Moni Francis & Buddy Olly alias Petticoat & Pomade Wirtschaftswunderzeit aufleben und erwecken die schönsten deutschen Schlagerperlen der 50er- & 60er-Jahre wieder zum Leben. Aber nicht nur das: auch der ein oder andere Rock´n´Roll-Hit, sowie wunderschöne Balladen weiter

Das Leckerli liegen gelassen

Wiederholungsprüfung und Eignungstest bei den Gmünder Malteser Besuchshunden
Der Wiederholungsprüfung stellten sich drei Teams der Malteser Besuchshundegruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Gelände des Seniorenzentrums St. Anna. Anschließend war ein Eignungstest für neue Teams. In der Jury wirkten Michael Berger, Staffelleiter der Malteser Rettungshundestaffel Gmünd und der Ausbildungsleiter Rolf Sauter. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Downhillstrecke und Facebook

Die nächste Sitzung des Jugendgemeinderats ist am Montag, 2. Juni, um 17.30 Uhr im Rathaus. Es geht um den Sachstand der Downhillstrecke und um den Auftritt des Jugendgemeinderats im Internet und bei Facebook. weiter
  • 322 Leser

Ein Hauch von Afrika

Autorenlesung in der Grundschule Hardt
Besonderer Besuch an der Grundschule Hardt: Die Kinder- und Jugendbuchautorin Iris Lemanczyk kam auf den Hardt, um den Schülern aus ihrem Buch „Stern über Afrika“ vorzulesen. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einhorn-Tunnel gesperrt

Der Tunnel in Schwäbisch Gmünd muss wegen Wartungsarbeiten von Montag, 2. Juni, bis voraussichtlich Samstag, 7. Juni, jeweils während der Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Remsstraße – Lorcher Straße umgeleitet. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrradtour des ADFC-Tour

Am Sonntag, 1. Juni, gibt’s eine Fahrradtour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Diese geht über Lindach, Alfdorf nach Breitenfürst und weiter zur Burg Waldenstein. Der Rückweg führt durchs Wieslauftal und auf dem Remsweg zurück nach Gmünd. Streckenlänge: etwa 65 Kilometer, Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule. Interessierte weiter
  • 155 Leser

Fischer erfolgreich

Der Fischereiverein Rechberg hat sein jährliches Vereinsfischen am Christianwörthsee durchgeführt. Bei schönem Wetter gingen 15 aktive Fischer und fünf Jugendfischer an ihre Angelplätze. Am Ende brachten die Angler ihre Fische zum Wiegen. Platz 3 belegte Tanja Schröder, Platz 2 Ernst Laitenberger, Platz 1 Andreas Wohlfarth. In der Jugend belegte Platz weiter
  • 1143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt Frauenpolitischer Ratschlag

Die „Gmünder Frauen-Initiative für den Frauenpolitischen Ratschlag“ macht am Samstag, 31. Mai, einen Flohmarkt mit Kaffee und Kuchen. Sie will über das größte, selbst organisierte Frauentreffen in Deutschland informieren. Den Frauenpolitische Ratschlag gibt es zum 11. Mal, er ist vom 3. bis 5. Oktober in Chemnitz. Er ist ein überparteiliches weiter
  • 107 Leser

Fröhliche Lieder beim Familienabend

Liederkranz Straßdorf hatte zum gemütlichen Beisammensein geladen – langjährig treue Mitglieder geehrt
Im Restaurant „Kaffeehaus“ in Straßdorf feierte der Liederkranz seinen Familienabend, in dessen Verlauf die Ehrung langjähriger Mitglieder und der gemeinsame Gesang im Mittelpunkt standen. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haydn-Messe in der Augustinuskirche

Zum Abschluss seiner konzertanten Tätigkeit im laufenden Schuljahr führt der Schulchor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 1. Juni, um 10.15 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes in der Augustinuskirche die „Nelson-Messe“ von Joseph Haydn auf. Das Werk wurde für Soli, Chor und Instrumente geschrieben und gehört zu den bedeutendsten weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hundeverein feiert 10-jähriges Bestehen

Zum 10-jährigen Bestehen lädt der Hundesportclub Schwäbisch Gmünd alle Hunde mit ihren Besitzern am Sonntag, 1. Juni zu einem Spasslauf ins Hölltal ein. Mitmachen können Hunde aller Größen und Rassen mit ihren zweibeinigen Begleitern (bitte gültigen Impfpass mitbringen). Gestartet wird zwischen 10 Uhr und 12 Uhr, für den Rundgang ( auch mit Kinderwagen weiter
  • 255 Leser

Kooperation mit den Niedergelassenen

Die Mediziner Dr. Tanja und Dr. Steffen Kaiser haben die kardiologische Facharztpraxis von Dr. Nissler in Gmünd übernommen. Seit März bietet Dr. Steffen Kaiser ambulante Herzkatheteruntersuchungen im Stauferklinikum an. Er wird bei seiner Arbeit von den Schwestern und Pflegern des Klinikums fachkundig unterstützt. Mit den Kardiologen am Stauferklinikum weiter
  • 2686 Leser

Lindacher 80er Fest des AGV 1934

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1934 feierten ihr 80er Fest in der Evangelischen St. Nikolaus Kirche in Lindach. Den Festgottesdienst hielt der Altersgenosse Ernst Wahl, Pfarrer im Ruhestand. An der Orgel spielte auch ein Altersgenosse: Ulrich Stierle aus Stuttgart begleitet von seiner Ehefrau mit der Querflöte. Außerdem hat der Posaunenchor aus Schorndorf-Weiler weiter
  • 1309 Leser

Senioren im Paulushaus

Zehnte ökumenische Freizeit „Ferien ohne Koffer“
Zum Jubiläum gab's Sekt, eine Geburtstagstorte und den Besuch des Leiters des städtischen Amtes für Familie und Soziales, Dieter Lehmann. Die Freizeit „Ferien ohne Koffer“ ist zehn Jahre alt. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtteilfest in der Oststadt

Am Sonntag, 1. Juni, gibt es von 12 Uhr bis 18 Uhr beim traditionellen Stadtteilfest der Gmünder Oststadt im Unipark wieder Spiel, Spaß und viel Musik. Das Stadtteilbüro hat zusammen mit vielen Partnern und ehrenamtlichen Helfern ein großes, buntes Kinder- und Familienfest auf die Beine gestellt – mit Mitmachaktionen wie Spielmobil, Torwandschießen, weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uraufführung der „Gmünder Grüße“

In Verbundenheit zu Ihrer Heimatstadt Schwäbisch Gmünd hat Robert Payers Original Burgenlandkapelle auf Ihrer neuen CD „Gruß an die Heimat“ den Marsch „Gmünder Grüße“ aufgenommen. Dieser wird am Freitag, 30. Mai, um 20 Uhr (Einlass: 18 Uhr) im Festzelt in Bargau erstmals live vor Publikum präsentiert. Karten für die „Blasmusik weiter
  • 149 Leser

Wasserkraft in Gmünd gefördert

Land schießt 200 000 Euro zu
Das Land fördert in Schwäbisch Gmünd ein Vorhaben zur Gewinnung von Strom aus Wasserkraft mit 200 000 Euro. Dies gab der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier bekannt. weiter
  • 224 Leser

Der Lorcher Löwenmarkt hat begonnen

Mit dem traditionellen Fassanstich vor dem Bäderbrunnen eröffnete Lorchs Bürgermeister Karl Bühler am Freitagabend den 43. Lorcher Löwenmarkt. An diesem Wochenende werden in der Stadt tausende von Besuchern erwartet angelockt durch viele Angebote wie einen Flohmarkt in der Innenstadt und den Vergnügungspark bei der Stauferschule. Der Rummelplatz wartet weiter
  • 1733 Leser
NEUES VOM SPION
Die Freien Wähler haben in Dewangen die Überraschung geschafft: Sie sind bei der Kommunalwahl zum ersten Mal angetreten und haben vier Sitze im Ortschaftsrat errungen. Einer ihrer neuen Räte ist sogar mit deutlichem Vorsprung Stimmenkönig geworden. Von ihrem Wahlkampfbudget ist noch ein bisschen übrig, und deshalb machen sie heute, Samstag, vormittags weiter
  • 1
  • 2530 Leser
FRAGE DER WOCHE: Beunruhigen Sie Sicherheitslücken im Internet? Ändern Sie ihre Passwörter regelmäßig?
Mich beunruhigen Sicherheitslücken durchaus. Aber eigentlich ist man über die Gefahren des Internets aufgeklärt und weiß, dass man vorsichtig damit umgehen sollte. Es gibt ja durchaus einige Sicherheitsprogramme für den Computer, die für Sicherheit sorgen sollen. Wenn man vorsichtig sein will, kann man selbst einiges dafür tun.Meine Passwörter ändere weiter

Geheimbriefe an die Familie

Eugen Lenz muss sich wegen Spionage verantworten und muss in Dunkelarrest
Am Beispiel zweier junger Aalener Soldaten werden in 14tägigen Folgen deren in Tagebüchern festgehaltenen Empfindungen und Erlebnisse in den Brennpunkt gerückt. Heute folgt der erschütternde Report von Eugen Lenz über seine grauenhafte Zeit in Dunkelhaft bei den Franzosen. Richard Majer beschreibt wieder mit eigenen Zeichnungen diesmal die miese Stimmung weiter

Teil 10 unserer Serie

ZwölfFolgen: In zwölf Folgen, an jedem zweiten Samstag, erinnern wir an das Schicksal der beiden Soldaten aus Aalen.Teil11, den vorletzten Teil unsere Serie, lesen Sie am 14. Juni.Alle Teile unserer Serie gibt es im Netz auf www-schwaebische-post.de weiter
  • 3503 Leser

Wenig Verluste – trotzdem miese Stimmung

Richard Majer über den Kriegsalltag auf dem Vormarsch in Russland
Richard Majer: „Unsere Kompanie war während der ganzen Sommeroffensive in Russland vom Glück begünstigt und hatte wenig Verluste. Ich war mir über die Gefechtslage bei Borki nie recht im Klaren, ob es vor- oder zurückging.Wir rückten wieder mal bei starkem Regen in einen Kiefernwald. Das Klügste wäre es gewesen, wenn wir einfach unsere Zelte aufgeschlagen weiter
  • 375 Leser

Ledergasse wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Kreisverkehr am Fehrlesteg wird am Dienstag, 3. Juni, zwischen 8 und 17 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund ist die Veranstaltung „Europäischer Tag des Fahrrads“. Die Zufahrt über die Fischergasse ist möglich, ebenso ist der Türlensteg anfahrbar. Die Bushaltestellen weiter
  • 1
  • 914 Leser

Hilfe ist angekommen

Gmünder Konvoi nach 26 Stunden in Samac empfangen
Der Hilfskonvoi „Wir helfen der Region Samac“ ist am Donnerstag um 4.30 Uhr nach Bosnien gestartet. Mit dabei waren 19 Helferinnen und Helfer mit insgesamt acht Fahrzeugen. Nach 26 Stunden kam der Konvoi mit etwas größeren Aufenthalten in Samac an – beladen mit Hilfsgütern, deren Anschaffung tausende Bürger in Gmünd und der weiteren weiter
  • 285 Leser

Mit Musik und Tauzieh-Profis

180 Akteure gestalteten Alfdorfer Tag auf der Landesgartenschau
„Wenn man nicht in Gmünd wohnt, muss man in Alfdorf wohnen“, stellte Oberbürgermeister Richard Arnold bei seiner Begrüßung zum Kollegen aus Alfdorf, Michael Segan, überzeugt fest. Der war mit rund 180 Aktiven in den Himmelsgarten angereist, um für Besucher den Alfdorfer Tag auszurichten. Geboten wurde Tanz, Musik bis hin zum Tauziehen der weiter

Der Marienbrunnen in Orange

Leuchtend orange erstrahlt der Marienbrunnen auf dem Gmünder Marktplatz in weiten Teilen. Es ist keine neue Farbgebung, sondern restauratorische Notwendigkeit, wie Alexander Groll von der Stadtverwaltung auf Anfrage sagt. Es handelt sich um die Rostschutzfarbe Mennige. Der Straßdorfer Malermeister Eugen Stegmaier hat das Material in Absprache mit Stadtverwaltung weiter
  • 4
  • 2463 Leser
Gemeinderat Waldstetten
Spenden: In der jüngsten Gemeinderatssitzung in Waldstetten bat Bürgermeister Michael Rembold um Mithilfe: Für die Waldstetter Spenden – die Hilfsgüter für die Flutopfer in Serbien – fehle noch eine Transportmöglichkeit.Sanierung: Der Ausbauplanung zur Sanierung des Rechbachwegs in Waldstetten sowie der Umfahrungsstrecke in der Au inklusive weiter
  • 1132 Leser

Fahrrad-Turnier für Jugendliche

Ruppertshofen Der MSC Frickenhofer Höhe/Eschach veranstaltet am Freitag, 6. Juni, von 7.30 bis 12 Uhr ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1999 bis 2006. Übungsmöglichkeit besteht am Donnerstag, 5.Juni, ab 15.30 Uhr. Mitveranstalter ist die Grundschule. Kinder von anderen Schulen können am 5. Juni ab 16 Uhr bei Training und Turnier weiter
  • 1518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Feierliche Maiandacht

Diakon Martin Betz und Pfarrer Stegmaier zelebrieren am Samstag, 31. Mai, um 14 Uhr die letzte feierliche Maiandacht in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. An der Orgel wird Hanna Wranik die Marienlieder begleiten. Der Fahrdienst ist am 12.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof mit zwei Zubringerbussen eingerichtet. Besucher werden gebeten. das neue Gotteslob weiter
  • 182 Leser

Naturschutz einbeziehen

Novellierung des Landesjagdgesetzes keine neue Idee
Der Bund für Umwelt-und Naturschutz (BUND), der NABU, der Landestierschutzverband und auch der Ökologische Jagdverband haben eine Novellierung nach einem mehr nach Natur-und Tierschutz ausgerichteten Jagdgesetz, schon lange vor der rot-grünen Landesregierung eingefordert. weiter
  • 303 Leser

Pharmazeutisch-technische Assistenten

Am 19. Mai feierte die Abschlussklasse das erfolgreiche Ende ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung am Berufskolleg für PTA der Bernd-Blindow-Schulen (oberhalb des E-Centers) in Aalen. Schulleiterin Rebecca Trach-List und ihr Dozententeam gratulierten den staatlich geprüften PTAs und wünschen nun für die berufliche Zukunft in Apotheken, pharmazeutischer weiter
  • 1572 Leser

Verdienstnadel in Silber

Akkordeonclub Waldstetten ehrt bei Hauptversammlung Mitglieder
Sage und schreibe 40 Jahre sind Tanja Bundschuh, Horst Maier und Markus Weber schon aktive Mitglieder des Akkorderonclubs Waldstetten. Bei der Hauptversammlung erhielten sie die Verdienstnadel in Silber. weiter
  • 369 Leser

31 neue „Helfis“ in Spraitbach

Kürzlich machten die „Wale“ des Kindergartens Wirbelwind in Spraitbach einen Erste-Hilfe-Kurs. Franz-Xaver Barth vom DRK Durlangen brachte ihnen alles Wichtige bei, was sie zu Erster Hilfe wissen müssen. Ob Notrufnummer, stabile Seitenlage oder das Anlegen von Verbänden – die Kinder waren mit Freude drei Vormittage intensiv mit Lernen weiter
  • 1270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte geschlossen

Die Horner Hütte ist am Sonntag, 31. Mai, und über Pfingsten geschlossen. Am Wochenende, 13. und 15. Juni, ist die Horner Hütte dann letztmals vor der Sommerpause geöffnet. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 31. Mai, ab 8 Uhr Altpapier in Gschwend samt Teilorten. In Rotenhar und Mittelbronn wird nur entlang der Hauptstraße gesammelt, in Frickenhofen werden die Durchgangsstraße, die Panoramastraße, der Langäckerweg, die Schmiedstraße, die Ringstraße und Im Kegelgarten angefahren. Bürger können das Altpapier auch bis weiter
  • 331 Leser

Beifallsstürme für Rock und Rap

Frühjahrskonzert des Musikvereins Spraitbach in der Kulturhalle
Ein mitreißendes Frühjahrskonzert erlebten die Gäste des Musikvereins Spraitbach in der Kulturhalle. Die Bläserklasse, die Jugendkapelle und die aktive Kapelle des Musikvereins Spraitbach animierten die Zuhörer zu wahren Beifallsstürmen. Als Gastkapelle sorgte der Musikverein Alfdorf für einen beschwingten Abschluss. weiter
  • 230 Leser

Boshi-Mützen gegen Prüfungsstress

Alexander Reichenauer, Klassenlehrer der 9b an der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen, geht mit seinen Schülern neue Wege, um sie produktiv vom Prüfungsstress abzulenken: Entgegen seinen Erwartungen waren alle begeistert, als er einige Boshi-Mützen-Modelle vorstellte und die Schüler aufforderte, jeder möge seine persönliche Mütze häkeln. weiter
  • 1310 Leser

Instrumente ausprobieren

Infoveranstaltung zur musikalischen Jugendausbildung des Musikvereins Leinzell
Unter dem Motto „Entdecke Deine Talente, hören, anfassen, selbst spielen“ hatte der Musikverein Leinzell zusammen mit der Jugendkapelle und den Ausbildern zu einem Vorspiel- und Informationstag in die Realschule eingeladen – und erhielt große Resonanz. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen im Schützenhaus

Der Schützenverein Göggingen bietet am Sonntag, 1. Juni, selbstgebackene Kuchen im Schützenhaus an. Ab 14 Uhr können sich Gäste bewirten lassen. weiter
  • 203 Leser

Maifest des MGV Obergröningen

Obergröningen. Der MGV Obergröningen lädt an diesem Samstag, 31. Mai, und am Sonntag, 1. Juni, zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad ein. Am Samstag startet das Fest um 19 Uhr. Es unterhält Wolfgang Kistner an seiner Orgel. Am Sonntag, 1. Juni, ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst mit Pfarrer Günter Wagner, dem Posaunenchor und dem Männergesangverein weiter
  • 692 Leser

Verbundschule und Kindergärten

Leinzell. Mit Betreuung und mit Bildung beschäftigt sich der Gemeinderat von Leinzell in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 3. Juni, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Leinzeller Rathauses. Ein Thema ist die künftige Schulform am Schulzentrum Leinzell. Es ist geplant, aus der Werkrealschule Leintal und der Realschule Leinzell eine Verbundschule zu gründen. weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Archäologie-Vortrag an der VHS

Im nächsten Vortrag der Studium Generale Reihe Archäologie befasst sich Referentin Dr. Monique Nagel-Angermann mit dem Thema „China und seine frühe Geschichte im Spiegel der archäologischen Forschung“. Die Veranstaltung kann am Montag, 2. Juni, um 18.30 Uhr kostenlos in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, besucht werden. weiter
  • 509 Leser

Attraktive Klangwelten

Premiere für das neu gestaltete KGW-Foyer im Rahmen des Schulkonzertes
Die Vielfalt ihrer musikalischen Bildung haben die Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums beim Sommerkonzert unter Beweis gestellt. Zum ersten Mal konnte sich das Publikum im neu gestalteten Foyer von der musikalischen Arbeit überzeugen. Von einer „Premiere“ vor Ort sprach Schulleiter Michael Weiler. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss tagt über Nahverkehrsplan

Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung tagt am Dienstag, 3. Juni, um 15 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Kreishauses Aalen. Unter anderem stehen die Programmpunkte Nahverkehrsplan für den Ostalbkreis und ein Bericht über die Entwicklung der geplanten neuen Abgabepreise für Ostalb Mobil auf der Tagesordnung. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bloggen lernen bei der VHS

Wer einen Blog mit WordPress erstellen will, dem bietet die VHS Aalen ein Tagesseminar am Samstag, 7. Juni, von 9 bis 15 Uhr. Voraussetzungen sind gute PC- und Internet-Kenntnisse. Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sucht Dolmetscher

Das DRK sucht ehrenamtliche DolmetscherInnen, die Menschen mit Migrationshintergrund unterstützen. Wer zum Beispiel serbisch, arabisch, albanisch oder russisch spricht und helfen möchte, kann mit Yvonne Wagner Kontakt aufnehmen, Telefon (07361) 951-244, E-Mail: yvonne.wagner@drk-aalen.de. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Gesprächskreis Demenz

Die Demenzberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Aalen lädt am Montag, 2. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in der DRK-Tagespflege in der Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen. Der Kreis ist offen für neue Teilnehmer und kostenlos. Weitere Informationen unter (07361) 951290 oder unter www.drk-aalen.de. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ensemble variable spielt Beethoven

Das „Ensemble variable“ setzt sich aus professionellen Musikern des Ostalbkreises zusammen. Unter der Leitung von Daniel Brenner führt das Orchester am Sonntag, 1. Juni, 19 Uhr, in der Stadthalle Aalen erstmals ein sinfonisches Programm mit Werken von Ludwig van Beethoven auf: die Coriolan-ouvertüre, das 5. Klavierkonzert und die Sinfonie weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café: Killerchips und Killerdrohnen

Die letzte Ethik-Café Vortrags- und Diskussionrunde in diesem Sommersemester: Professor Dr. Karsten Wendland referiert gemeinsam mit Studierenden der Hochschule Aalen am Montag, 2. Juni, um 19 Uhr in der Cafeteria im Hauptgebäude der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1 über das Thema „Killerchips und Killerdrohnen“. Der Erwerb eines Workloads weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fitness-Workshop

Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries bieten einen Workshop „Schütteln macht fit und rollen entspannt“. Gesundheitsberaterin Gabriele May bietet ein Fitnessprogramm mit alltagstauglichen Übungen zum Ausgleich bei einseitiger Büroarbeit. Der Workshop läuft am Mittwoch, 4. Juni, um 19 Uhr in der IKK Classic, Curfeßstraße weiter
  • 449 Leser

Hilfestellung bei der Berufswahl

Aalen. Das Berufsausbildungswerk Aalen (BAW) bietet am Mittwoch, 4. Juni, um 14 Uhr in seinen Räumen in der Felix Wankel Straße 11 eine Info-Veranstaltung zur Berufsorientierungsmaßnahme „Azubi in spe“ an. Deren Ziel ist es, die Berufsorientierung von Achtklässlern verschiedener Schulformen zu verbessern. Schüler sollen im zwei Wochen umfassenden weiter
  • 244 Leser

Legionellen in Sporthallendusche

Dusch- und Waschräume der Sporthalle Am Schäle in Wasseralfingen bis zum 22. Juni gesperrt
Die Duschen der Sporthalle Am Schäle in Wasseralfingen sind seit Dienstagnachmittag gesperrt. Bei einer Routineuntersuchung ist dort eine hohe Konzentration an Legionellen festgestellt worden. Erst nach den Pfingstferien sollen die Duschräume wieder freigegeben werden. weiter
  • 5
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Vortrag in Stadtbibliothek

Am Dienstag, 3. Juni, um 17 Uhr referiert Dr. Jürgen Wasella in der Stadtbibliothek Aalen über das Buch „Die Mitternachtskinder“ des renommierten indisch-britischen Globalisierungsautors Salman Rushdie. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerkreis fährt nach Leinroden

Der ökumenische Männerkreis Peter und Paul fährt am Mittwoch, 4. Juni, um 19 Uhr in Lingelbachs Scheune in Leinroden mit Führung. Unkostenbeitrag 10 Euro. Treffpunkt ist um 18.40 Uhr bei Peter und Paul. Anmeldung bis Montag, 2. Juni, per E-Mail: peterundpaul@ev-kirche-aalen.de, Telefon (07361) 9991466 bei Pfr. Uwe Quast. weiter
  • 465 Leser

Werke ehemaliger „Schubartianer“

Aalen. Das Schubart-Gymnasium in Aalen kann 2014 auf seinen ersten Abiturjahrgang nach 100 Jahren zurückblicken. Im Juli 1914 durften insgesamt sieben Absolventen das Reifezeugnis entgegennehmen. Das ist Anlass, um ehemalige Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler zu präsentieren, die sich der Kunst verschrieben haben. In künstlerische Bewegung weiter
  • 231 Leser

16 neue Sozialführerscheine

Kirchen und Landkreis würdigen soziales Engagement und Ehrenamt
Strahlende und stolze Gesichter gab es vor einigen Tagen bei der Überreichung der Zertifikate. Der 12. Kurs zum Sozialführerschein in Aalen war zu Ende gegangen und es kam zu einer Abschlussfeier in kleinerem Rahmen. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

So - 12 Uhr, BR. Der Katholikentagin Regensburg – eine BilanzSo - 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt.Baustelle Kirche – der Kirchentag in Regensburg weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fokus

Mi - 4.6., 14.30 Uhr, GZ Peter und Paul,Aalen: „Die Vielfalt des Lebens - was Blumen uns sagen“, mit Ursel Schäfer. Seniorennachmittag.Mi - 4.6., 19 Uhr, Leinroden: „Lingelbachs Scheune – optische Phänomene“, Besuch des Ökumenischen Männerkreises, Anmeldung Tel. 9991466 in AA oder unter „mailto:peterundpaul@ev-kirche-aalen.de“.Mi weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Freien

So - 11 Uhr, Höhe Rötenbergstraßeam Waldrand, bei Peter und Paul, Auf der Heide, Aalen: „Ich sehe auf zu den Bergen, woher kommt mir Hilfe?“Gottesdienst 11 plus für Jung und Alt weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So - 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Aktuelles vom Katholikentag in Regensburg.So - 8.30 Uhr, SWR2. Wissen: Aula. Zwischen Demokratie und Chaos. Die Doppelgesichtigkeit Afrikas.So - 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. „Mit Christus Brücken bauen“, Querschnitt vom 99. Deutschen Katholikentag weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In der Kirche

So - 17 Uhr, St. MariaAalen (GZ): „I have a dream“, Spiriabend für Jugendliche und Junggebliebene.So - 18.30 Uhr, Speratushaus Ellwangen: „Zu wem ghörsch’n du?“ Jugendgottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene. Mit Katha Striegel, Campus für Christus. Danach Bistro. weiter
  • 463 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Als Nachbarländer haben wir mehrmals über das Jahr hinweg Anlass, gemeinsam Ereignisse ins Gedächtnis zu rufen. Dieses Erinnern trägt dazu bei, die Wahrheit über die Geschehnisse zu ergründen und verpflichtet uns zu einem kritischen Blick auf das Ganze unserer Welt und Zeit. Die Erfahrung über die Jahrhunderte ist uns Ansporn, konstruktiv am Gemeinwohl weiter
  • 418 Leser

„Das erste Mal“ ohne Angst

Die drei besten Verhütungsmethoden, ihre Vorteile und Nachteile
Die drei besten Verhütungsmethoden für Jugendliche sind nach Meinung von Gynäkologen die Pille, der Verhütungsring und das Kondom. Ein Überblick über Vor- und Nachteile der drei Angebote: weiter
  • 410 Leser

Als Familie besser zusammenleben

Zeitung in der Schule: Achtklässler geben pubertierenden Jugendlichen und ihren Eltern einige Tipps
In der Pubertät wollen Jugendliche herausfinden, wer sie sind und wie sie sein wollen. Sie formen ihre Persönlichkeit. Ihre Eltern können ihnen dabei helfen, indem sie emotionale Unterstützung bieten. Schüler der Realschulklasse R8a an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim geben Tipps dazu. weiter
  • 523 Leser

Auszeichnung für ZiS

Medienpädagogisches Projekt mit fünf Bausteinen
Am SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) dürfen sich alle Schulklassen aller Schularten kostenlos beteiligen. Dafür hat ZiS einen Qualitätssiegel erhalten.Aalen. Seit September 2013 darf unser ZiS-Projekt unter dem Dach der „Initiative Kindermedienland“ stattfinden. Die Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg bekommen weiter
  • 452 Leser

Der Babo sagt Yolo

Ein Kurs zum Einstieg in die aktuelle Jugendsprache
Junge Leute verständigen sich häufig in der Jugendsprache: „Ich ship dich Hardcore, no brain, no pain, ich hab den swag!“. Wer diese Sprache beherrscht, ist swag (cool) und gehört zu den Babos (Chefs). Vier Achtklässlerinnen geben einen kleinen Sprachkurs: weiter
  • 529 Leser

Die Pubertät hat viele Facetten – eine ZiS-Klasse beleuchtet sie

Was beschäftigt eigentlich Jugendliche in der Pubertät? Und wie verändert sich in dieser Zeit das Familienleben? Mit diesen Fragen hat sich die Realschulklasse R8a an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim unter der „Regie“ ihrer Deutschlehrerin Marion Finkbeiner beschäftigt. Da sich die Jugendlichen und ihre Lehrerin am SchwäPo-Prrojekt weiter
  • 1554 Leser
KOMMENTAR l Pubertät

Eine einmalige Zeit

Wir empfinden die Pubertät als eine abwechslungsreiche Zeit, in der viel Schönes, aber auch manch Unschönes passiert. Zu Letzterem zählen zum Beispiel die Pickel im Gesicht. Aber im Großen und Ganzen ist es eine schöne Zeit, naja – eben eine einmalige Zeit im Leben. Nikolas Schneider, Stefan Uhl,Fabian Kienle, Andreas Forner,und Jan Grimmeißen weiter
  • 2866 Leser

In der Pubertät ändert sich alles

Was Jungen im Alter zwischen neun und 18 Jahren bewegt
In der Pubertät wird alles anders. Die Hormone verändern sich, Haare fangen an zu wachsen und bei Jungs kündigt sich der erste Samenerguss an. Außerdem verändert sich das seelische Verhalten. Fünf Schüler zeigen Merkmale auf, an denen Eltern und Jugendliche den Beginn der Pubertät bei einem Jungen erkennen können. weiter
  • 483 Leser

Sprechstunde speziell für Mädchen

Interview mit einer Frauenärztin: Infos über die Untersuchung, die erste Regel und über Verhütungsmitel
Im Fernsehen kommen häufig Uniprofessoren zu Wort, wenn es um Frauen und deren persönliche Probleme geht. Dabei sind die eigentlichen Experten die Frauenärzte vor Ort. Uns Achtklässlerinnen stellte sich die Frage, wie der erste Frauenarztbesuch beziehungsweise eine Mädchensprechstunde abläuft. weiter
  • 640 Leser
Kommentar l Vorbilder

Stars nicht vergöttern

Wir sind der Meinung, dass Stars gute Vorbilder sind, denn sie haben in ihrem Leben schließlich etwas erreicht. Aber einige Teenager übertreiben es auch und geben ihr ganzes Geld für Tickets, Bettdecken und T-Shirts aus. Dies finden wir nicht gut. Wir finden die Stars im Großen und Ganzen cool, aber man sollte es als Fan nicht übertreiben.Robin Schweizer, weiter
  • 1546 Leser

Wenn Jugendliche kreischen

Teenager und ihre Stars
Teenager haben in der Pubertät ihre Lieblingsstars. Typische Anzeichen dafür sind zum Beispiel Fanartikel oder dass sie ihre Zimmerwände von oben bis unten mit Bildern des Idols plakatieren. Es gibt sogar Jugendliche, die vorKonzerten ihrer Stars tagelang an der Konzerthalle kampieren, um dann den besten Platz zu ergattern. weiter
  • 308 Leser

Wenn Kinder ungewollt Kinder kriegen

Schwanger – und dann?
Wenn Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren durch mangelnde Verhütung plötzlich schwanger werden, ist das für die meisten erst einmal ein Schock. Sie stehen vor einer Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird. Viele bekommen keine Unterstützung ihrer Familie und wissen nicht, was sie tun sollen. weiter
  • 422 Leser
KOMMENTAR l Schwanger

Zu jung für ein Kind

Wir können es verstehen, dass es für Betroffene schwer sein muss, mit einer solchen Situation klar zu kommen, aber Abtreibung wäre für uns kein Weg, da man einerseits meist für sein Handeln selbst verantwortlich ist und zum anderen das Kind nichts dafür kann. Wir finden, dass es in unserem Alter noch zu früh ist, ein Kind zu bekommen, da wir unsere weiter
  • 1466 Leser

Buntes Spiel von Licht und Schatten

Tagsüber sind es mehrere Meter hohe, weiße, fast runde, Stoffbespannungen, abends nach Sonnenuntergang abwechslungsreiche Bildwände: Auf den weißen Salons auf dem Johannisplatz zaubern die Schattentheater-Macher Peter Stalitza, Hannes Steybe und Kemal Ustar nach Sonnenuntergang mit Hilfe eines Projektors passend zur Landesgartenschau beeindruckende weiter

Spielsachen für Roma-Kinder

Mitglieder der Jugendkulturinitiative „Esperanza“ sammeln für Belgrad
Schaukelpferde, Schreibutensilien, Brettspiele und jede Menge weiteres Spielzeug fahren am Samstag in Richtung Belgrad. Mit den Sachspenden wollen die Mitglieder der Jugendkulturinitiative (JKI) den Roma-Kindergarten „Karaburma“ in Belgrad unterstützen. weiter
  • 3
  • 240 Leser

Verfahren gegen 140 Müllsünder eingeleitet

Stadt hält Gmünd zur Gartenschau besonders sauber – Nutzen von Hundetoiletten weiterhin in der Diskussion
2013 sind in Gmünd fast 140 Verfahren gegen Müllsünder eingeleitet worden. Dies teilte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse Gmünds Stadträten mit. Die Stadträte nehmen die verstärkten Aktivitäten der Stadtverwaltung gemeinsam mit der GOA positiv auf. Viel Lob gab’s deshalb für ein sauberes Gmünd zur Gartenschau. weiter
  • 5
  • 620 Leser

Ehrungen beim Harmonika Club Hofen

Mitglieder hat der Harmonika Club Hofen geehrt. Ausgezeichnet wurden die passiven Mitglieder Adolf Kauffmann, Rudolf Schuster, Michaela Schuster, Stefanie Schuster und Armin Klotz (alle 25 Jahre). Für 40 Jahre geehrt wurde Helmut Groß, für 50 Jahre Michael Müller sen. und Josef Rathgeber. Walter Vetter ist gar 75 Jahre im Verein. Geehrt wurden auch weiter
  • 2217 Leser

SHW-Bergkapelle spendet 2000 Euro

Sehr erfreut war Pfarrer Harald Golla, als Eugen Krämer und Helmut Hönle von der SHW Bergkapelle 2000 Euro für die Sankt Stephanus-Stiftung „Menschenwürde, Hilfe, Hoffnung“ überreichten. Das Benefizkonzert war am 6. April in der Stephanus-Kirche. Laut Hubert Baier vom Kuratorium der Sankt Stephanus-Stiftung dient das Geld Projekten und dem weiter
  • 1788 Leser

Messianische Juden im Schönblick

Am Sonntag gemeinsamer Gottesdienst mit Christen als „Zeichen der Verbundenheit“
Die Christliche Gemeinde Schönblick lädt am Sonntag zum gemeinsamen Gottesdienst mit messianischen Juden. Anlass ist eine messianische Konferenz, die am Donnerstag auf dem Schönblick begann und bis Sonntag dauert. weiter
  • 271 Leser

Fünf Ehepaare feierten ihre Diamantene Hochzeit

Das ungewöhnliche Fest der Diamantenen Hochzeit feierten die fünf Paare mit einem Festgottesdienst in der schön geschmückten Alten Kirche St. Cyriakus in Straßdorf. Pfarrer Ernst-Christof Geil begrüßte die Ehepaare mit ihren Familien und Freunden. Bei seiner Ansprache betonte er, dass man für die gemeinsamen 60 Jahre dankbar sein dürfe. Während der weiter
  • 2063 Leser

Die Lizenz zur Nächstenliebe

Zertifikate für den Sozialführerschein wurden im Rathaus Oberkochen an elf Personen überreicht
„Wir haben viel gelernt, der Kurs war informativ und lebendig und wir haben facettenreiche Anregungen bekommen, um anderen Menschen zu helfen“, meinten Maria Wilfing und Werner Fischer stellvertretend für die elf „Führerschein-Neulinge“ beim Festakt im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 400 Leser

Neuer Ärger über Stromtrasse

Betreiber haben Netzentwicklungsplan 2014 bei Bundesnetzagentur eingereicht
Mit Besorgnis wie auch Verärgerung hat die Gemeinde Hüttlingen auf die aktuelle Vorgehensweise der Netzbetreiber zur geplanten Stromtrasse bei Hüttlingen reagiert. Öffentlich nahezu unbemerkt, sei der Entwurf „Netzentwicklungsplan Strom 2014“ bei der Bundesnetzagentur eingereicht worden. weiter
  • 308 Leser

Kassierer veruntreut 6000 Euro

Verstorbener Kassierer der Vogelfreunde Aalen hinterlässt Fehlbetrag – Vorstand dennoch entlastet
Nach dem Tod des 1. Kassierers wurden eklatante Fehlbeträge in der Kasse der Vogelfreunde Aalen festgestellt, berichtete der Vorstand in der Mitgliedsversammlung des Vereins. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Tempo aus dem Tag nehmen

Wunde(r) Mensch: Vortrag „Wege in eine neue Zeitkultur“ am 5. Juni, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino
Sie telefonieren ständig – selbst während der Mahlzeiten – und wissen danach nicht mehr, was Sie auf dem Teller hatten? Dann könnte es Zeit sein, sich Gedanken über eine Zeitberatung zu machen. Wege in eine neue Zeitkultur will der Vortrag der Reihe „Wunde(r) Mensch“ am 5. Juni, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo aufzeigen. weiter
  • 242 Leser

Faszination am Lehrbienenstand

Im Egautal erfahren Besucher beim Tag der offenen Tür vieles über fleißige Bienen
Wenn Imkermeister Kurt Lindorfer den Holzkasten des „offenen Bienenvolks“ öffnet und erklärt, überträgt sich seine Begeisterung schnell auf die Besucher: Beim „Tag der offenen Tür“ konnten am Lehrbienenstand in Neresheim Bienen „hautnah“ erlebt werden. weiter
  • 356 Leser

Fröhliche Tanzsätze erklingen im Gotteshaus

Liebhaberorchester der Musikschule Essingen bringt Sonntagsmatinée in der Quirinuskirche
Gut gefüllt ist die Quirinuskirche am Sonntagvormittag, obwohl der Gottesdienst längst vorbei ist. Seit Jahresanfang finden dort regelmäßig Matineen statt, um Spenden für die Orgelsanierung zu sammeln. weiter
  • 4
  • 158 Leser

„Die WM wird ein Trauerspiel“

Herbert Schnaidt aus Unterrombach erzählt, was sich in Brasilien durch die Fußballweltmeisterschaft verändert hat
„Die WM ist nur noch eine traurige Veranstaltung“, meint Herbert Schnaidt. Der 61-Jährige, der aus Unterrombach stammt, lebt und arbeitet zeitweise im Nordosten Brasiliens. Redakteurin Cordula Weinke erzählt er, wie dort die Bevölkerung die Vorbereitungen auf die Fußballweltmeisterschaft empfindet. weiter

Telefonaktion Was tun bei Schmerzen?

Am 3. Juni von 15 bis 16 Uhr
Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Schmerz, der bis ins Bein ausstrahlt: Ganz besonders oft ist es der Rücken, der das Leben zur Hölle macht. Was man tun kann? Wo man Hilfe findet? Gleichbetroffene? Antworten auf diese und andere Fragen gibt eine Telefonaktion dieser Zeitung am Dienstag, 3. Juni, von 15 bis 16 Uhr. weiter

DRK Utzmemmingen mit Existenzsorgen

Sinkende Mitgliederzahlen waren das Hauptthema bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins
Um den Fortbestand der Gruppe ging es bei der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Utzmemmingen. Da der Ortsverein immer weniger Mitglieder zählt, war offen, ob bei den anstehenden Wahlen eine Vorstandschaft zustande kommt. Am Ende ging alles glatt. Die bisherige Vorstandsriege macht weiter. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Ein Blick auf die wichtigsten Richtlinien des neuen Jugendgremiums in Bopfingen

Das Jugendgremium ist Bindeglied zwischen den Jugendlichen in Bopfingen und dem Gemeinderat und hat die Aufgabe, die Interessen der Jugendlichen gegenüber der Stadt zu vertreten.Das Jugendgremium berät Gemeinderat und Verwaltung bei Angelegenheiten, die Jugendliche betreffen.Das Jugendgremium erhält Rederecht bei öffentlichen Sitzungen des Gemeinderates weiter
  • 419 Leser

Jugendforum startet seine Arbeit

Junge Leute sollen Bopfingen mitgestalten – Gremium hat sich konstituiert und Ideen gesammelt
Nicht meckern, sondern mit anpacken bei der Gestaltung ihrer Stadt soll Bopfingens Jugend. Stadtverwaltung und Gemeinderat haben hierzu ein Jugendforum angestoßen. Nun lief die konstituierende Sitzung. In der nächsten Gemeinderatssitzung dürfen Jugendliche ihre Ideen präsentieren. weiter
  • 159 Leser

Ganz nah dran an den Tatort-Ermittlern

Schwäpo-Leserinnen reisten zum Meet & Greet mit den SWR-Tatort-Darstellern Richy Müller und Felix Klare
„Dass man da so nah rankommt, hätte ich nicht gedacht“, sagt Nadine Scheifele. Ganz nah ran kam die Essingerin an die beiden Schauspieler Richy Müller und Felix Klare beim Meet & Greet bei der Tatort-Premiere des SWR in Stuttgart am Donnerstag. Gewonnen hatte sie das Treffen mit den Promis bei einer SchwäPo-Verlosung. weiter

2105 Unterschriften nach Berlin

Resonanz der Aktion der Bürgerinitiative gegen die Stromtrasse
2105 Eingaben gegen die geplante Stromautobahn von der Nordsee nach Hüttlingen sind nach Berlin gegangen. Das teilen die Bürgerinitiative und die Gemeinde mit. weiter
  • 241 Leser

Ausbau bringt mehr Sicherheit

Kurvenbereich wird in Heuchlingen auf der L 1158 aufgeweitet – Vollsperrung bis Sommerferien
Ein großes Maßnahmenpaket gilt es aktuell für die Mitarbeiter der Firma Ebert aus Pommertsweiler in der Schechinger Straße in Heuchlingen abzuarbeiten. In einer Gemeinschaftsaktion mit dem Land gab Heuchlingen den Auftrag, die Straße zu sanieren und den engen Kurvenbereich aufzuweiten. Bis zu den Sommerferien soll die Sanierung beendet sein. weiter
  • 5
  • 277 Leser

Wie von einer Hand geführt

Das Casal-Quarttet gastierte bei den Rosetti-Festtagen auf der Kapfenburg
Das Schweizer Streicher-Quartett Casal bringt im Rahmen der Rieser Rosetti-Festtage das goldene Zeitalter der Streichquartette auf der Kapfenburg zu Gehör. Die leidenschaftliche Begeisterung der vier Musiker überträgt sich auf das Publikum von Schloss Kapfenburg. weiter
  • 296 Leser

Rad checken und nutzen

Aktionstag am Dienstag – Sonntag und Montag Check
Das Wetter wird am Wochenende wieder wärmer und schöner – ideale Bedingungen fürs Radfahren. als Vorbereitung gibt’s am Sonntag und Montag die Möglichkeit, kostenlos sein Fahrrad durchchecken zu lassen. Und am Dienstag, 3. Juni, steht der Europäische Tag des Fahrrads mit umfangreichem Programm in der Ledergasse an. weiter
  • 362 Leser

Orff auf der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Der PH-Chor führt zusammen mit dem Philharmonischen Chor unter der Leitung des Akademischen Oberrats Stephan Beck zusammen mit Solisten und dem Schlagzeugensemble Prof. Klaus Dreher, Stuttgart, am Samstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr auf der Sparkassenbühne in Wetzgau die Carmina Burana von Carl Orff auf. Anna Escala, Sopran, Lehrbeauftragte weiter
  • 1243 Leser

Drogen an Teenies: Mann muss in Haft

24-jähriger Aalener wegen Nötigung und Abgabe von Marihuana an Minderjährige verurteilt
Er muss ins Gefängnis. Ein 24-jähriger Aalener, der Marihuana an Minderjährige abgegeben und sie bedroht hatte, wurde zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. „Ein gerechtes Urteil“, meint die Staatsanwältin Andrea Koller. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Wie haben Sie die 70er erlebt?

Aalen. Eine verrückte Zeit, die 70er. Erinnern Sie sich? Buntes Blümchenmuster, Häkelbikini und Schlaghosen. Flower-Power war angesagt, die Hippiebewegung der 60er hatte ein aufregend-farbenfrohes Lebensgefühl hinterlassen.Aalen City dreht die Zeit zurück. Das alles kommt wieder. Diesen Sommer, in dieser Stadt: „Flower-Power“ ist diesmal weiter
  • 1160 Leser

Legionellen in der Sporthalle am Schäle

Duschräume sind gesperrt
Im Rahmen einer routinemäßigen Überprüfung wurde in der Sporthalle am Schäle in Wasseralfingen ein erhöhtes Aufkommen an Legionellen-Keimen festgestellt. Das meldet die Stadt Aalen in einer Pressemitteilung. Die Halle bleibt in den Pfingstferien zu, die Duschräume sind ab sofort gesperrt. weiter
  • 5
  • 4344 Leser

Regionalsport (36)

„Girls-Day“ des FCN im Schießtal

Fußball, Sichtungstraining
Im Rahmen eines Trainingstages der U17-Juniorinnen und eines Sichtungstrainings veranstaltet die Normannia am Sonntag den „Girls-Day“. Dieser ist für Mädels der Jahrgänge 2000 bis 2003. weiter

Richtig tippen, mitfiebern und gewinnen

Fußball, WM-Tippspiel: Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost bieten zur WM 2014 wieder ein Gewinnspiel an
Wer wird Weltmeister? Deutschland? Gastgeber Brasilien? Oder doch Titelverteidiger Spanien? Ganz egal wer den WM-Pokal am 13. Juli auch in die Höhe strecken wird, ein Gewinner kommt aus dem Ostalbkreis. Die Chance dazu bietet das WM-Tippspiel dieser Zeitung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Es winken attraktive Preise. weiter
  • 403 Leser

TZF Pfahlbronn schlägt die Löwen

Tauziehen, Landesliga: Pfahlbronn Tagessieger im Schwergewicht - Doibacher Löwen Dritter
Beim zweiten Turniertag der Tauziehlandesliga Württemberg/Bayern konnten die Tauziehfreunde Pfahlbronn in beiden Gewichtsklassen den Vorsprung zu den Doibacher Löwen etwas ausbauen. Pfahlbronn wurde in der 720kg-Klasse Tagessieger, Deinbach kam auf den zweiten Platz. weiter
  • 371 Leser

Der krönende Abschluss

Handball, BW-Oberliga: Aufsteiger TSB Gmünd geht mit jungem, eingespielten Kollektiv in die Liga
Der TSB Gmünd hat sich in rasantem Tempo neu erfunden. Die Belohnung: der Aufstieg in die BW-Oberliga. Was die Mannschaft auszeichnet, worauf sich der Verein in der Viertklassigkeit einstellen muss und wie die Beteiligten den Moment genossen – eine Spurensuche inmitten des rauschenden Handballfestes. weiter
  • 5
  • 260 Leser

Der TSB in einer neuen Welt

Handball: Die neue Liga
Der TSB Gmünd betritt eine neue sportliche Welt. Die BW-Oberliga wird ein Abenteuer für den Aufsteiger. Ein Blick auf die Aufgaben der neuen Saison, die am 13./14. September beginnen wird. weiter
  • 331 Leser

Empfang um 11 Uhr

Der OB gratuliert offiziell: An diesem Samstag um 11 Uhr werden die Aufstiegshelden des TSB im Rathaus von OB Richard Arnold empfangen. weiter
  • 601 Leser

Laura Stoll bleibt im Bundeskader

Badminton, Jugend
Die Gschwenderin Laura Stoll (SG Schorndorf) bleibt weiterhin Teil des Bundeskaders. Gemeinsam mit ihrer Teamkameradin Miranda Wilson wurde sie in den Talentpool der U14 aufgenommen. weiter
  • 232 Leser

Schaal sichert sich Bronzemedaille

Johannes Schaal, Bundesligaturner des TV Wetzgau, hat bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Kunstturner in Freiburg die Bronzemedaille gewonnen. Nach einem spannenden Wettkampf und 77,95 Punkten schaffte er noch den Einzug ins Finale am Pauschenpferd, den Ringe und am Reck. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 2238 Leser

Sickinger läuft 1500m DM-Norm

Leichtathletik
Beim 29. Bönnigheimer Sportfest war die LG Staufen mit drei Athletinnen vertreten. Mittelstrecklerin Svenja Sickinger konnte sich beim 1500-m-Lauf der Frauen in Szene setzen. Sie schaffte es mit 4:29,22 Minuten klar unter der Norm für die Deutschen Meisterschaften in Ulm zu bleiben. weiter
  • 254 Leser

SV Gmünd in Wetzlar und Dresden

Schwimmen, Süddeutsche
An gleich zwei Fronten ist das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd an diesem Wochenende gefordert. Dabei geht es in Wetzlar und Dresden um Titel bei den Süddeutschen Meisterschaften. weiter
  • 231 Leser

TC erfolgreich

Tanzen, Landesmeisterschaft: TC feiert Erfolge
Bei der baden-württembergischen Landesmeisterschaft der Standard Hauptgruppen in Biberach traten acht Turnierpaare des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd auf. Begleitet von ihrem Trainer Alexander Disam tanzten fünf Paare in der Hauptgruppe D-Standard und drei in der Gruppe C-Standard. weiter
  • 401 Leser

Ziegler deutscher Hochschulmeister

Leichtathletik, Deutsche Hochschulmeisterschaften im Hammerwerfen: Alexander Ziegler wirft 70,68 Meter
Wenige Tage nach seiner Rückkehr aus Amerika hat Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) zum ersten Mal zugeschlagen. Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Leverkusen gewann er seine Spezialdisziplin mit 70,68 Metern. weiter
  • 231 Leser
SPORT IN KÜRZE

38 Starter in Ellwangen

Leichtathletik. Die Freiluftsaison der Leichtathleten kommt immer mehr auf Touren. Ins Geschehen eingreifen wird auch Hammerwerfer Alexander Ziegler, der sein Studium in den USA vorübergehend unterbrochen hat, um bei den wichtigen Wettkämpfen in Deutschland präsent zu sein. Andere Athleten starten bei Sportfesten in Weinheim, Stuttgart und Rechberghausen. weiter
  • 1227 Leser
SPORT IN KÜRZE

Böttigheimer im Einsatz

Fußball. Dreifach im Einsatz ist an diesem Wochenende Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Nachdem Böttigheimer am Donnerstag mit seinen Assistenten Vito Giallorenzo und Johannes Röhrig (beide SF Lorch) das Bezirkspokalendspiel zwischen dem SV Ebnat und dem FV Sontheim leitete, reist er am Samstag zum Landesliga Abstiegsduell, in der Staffel II, weiter
  • 1340 Leser

Durlanger siegen in Essingen

Schulsport, Fußball
Die Christoph-von-Schmid-Schule Durlangen gewinnt die Kreismeisterschaft im Schulfußball bei Jugend trainiert für Olympia in Essingen.In Essingen wurde der Kreissieger im Schulfußball bei Jugend trainiert für Olympia im Wettkampf V der Jungen in den Jahrgängen 2003 und jünger ermittelt worden. Es gewann die Christoph-von-Schmid-Schule nach einem spannenden weiter
  • 236 Leser

Gelandet wird auf Beton

An der Baustelle der neuen Skischanze in Degenfeld zwischen Galgenberg und Kaltem Feld geht es weiter voran. Wanderer können im Moment gut sehen, woraus eine Mattenschanze zum Großteil besteht: aus Beton. Arbeiter betonieren die Aufsprungbahn der neuen 75-Meter-Schanze. Anfang Juni sollen die Betonarbeiten abgeschlossen sein, sagt SCD-Vorstand Frank weiter
  • 1307 Leser

Heubach holt den Titel

Judo, Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaft: JZ Heubach ist zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Meister
Nach einem dritten Platz 2012 und dem Vizetitel im Jahr 2013 war es das Ziel des Judozentrums Heubach mit Trainer Sven Albrecht, dieses Jahr zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Titel des Süddeutschen Mannschaftsmeisters nach Heubach zu holen. weiter
  • 222 Leser

Heuchlingen ist jetzt Tabellenführer

Faustball, Schwabenliga: Drei Heimsiege bescheren dem TV Heuchlingen die Spitzenposition in der Schwabenliga
Die Schwabenliga-Faustballer des TV Heuchlingen schlugen den Aufsteiger TV Trichtingen, den TV Ochsenbach und den TSV Calw. Mit 11:1 Punkten stehen die Leintäler nun an der Spitze der Tabelle. weiter
  • 216 Leser

Huttelmaier belegt den ersten Platz

Turnen, Mehrkampf
Beim Gaufinale des Turngau Rems-Murr im Mehrkampf in Korb haben die insgesamt 19 Turnerinnen der TSG Lorch ein weiters Mal ihr Können unter Beweis gestellt. Vier mal standen die Lorcherinnen auf dem Treppchen. weiter

Karin Kern gewinnt Supermarathon

Leichtathletik, 42. Rennsteiglauf im Thüringer Wald: Ehemalige Lorcherin trotzt Verletzung durch Sturz
Die frühere Lorcherin Karin Kern gewann die Damenwertung im Supermarathon über 72,7 km. Christian Seiler vom „GutsMuths RSLV“, Vorjahressieger und Sieger beim Alb Marathon 2013 gewann im Supermarathon in Rekordzeit. weiter
  • 279 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kreismeisterschaft in Hülen

Reiten. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg richtet am Samstag und Sonntag die Kreismeisterschaft im Voltigieren und Fahren aus. Zusätzlich findet auf der Anlage in Hülen ein Jugendturnier statt. Beginn ist am Samstag ab 9 Uhr mit der Kreismeisterschaft. Am Sonntag ab 8 Uhr finden die Wettkämpfe im Voltigieren statt. weiter
  • 2167 Leser

Krämer ohne Mühe

Golf, Tress Nudelcup: Spielerin des GC Haghof vorne
Bei der Premiere des „Tress Nudelcups“ setzte sich die Favoritin Anna-Lena Krämer auf ihrem Heimplatz, dem GC Haghof, in Alfdorf durch. Die Bruttowertung der Herren entschied Jürgen Reichert aus Korb für sich. weiter
  • 234 Leser

Leonie Riek stürmt zum Sieg

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaft U18: Über 400m Hürden
Eine überraschende Goldmedaille durch Leonie Riek über 400 m Hürden und Silber für Hürdensprinter Dominik Denning erfreuten die Fans der LG Staufen. Die LG-Athleten starteten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der B-Jugendlichen in Karlsbad-Langensteinbach. weiter
  • 235 Leser

Medaillenregen für SGV Oberböbingen

Gewichtheben, Jugend, Landesmeisterschaften: Fünf Nachwuchs-Gewichtheber holen fünfmal Edelmetall
Der SGV Oberböbingen ging mit fünf Jungs im Alter zwischen zehn und 13 Jahren bei den Baden Württembergischen Meisterschaften im Gewichtheben der Kinder und Schüler an den Start. Für alle fünf Nachwuchs-Talente reichte es zu einer Medaille. weiter
  • 228 Leser

Platz zwei in Sicht

Faustball, Schwabenliga, Frauen
Am Heimspieltag spielten die Damen der TVH-Faustballer gegen die Konkurrenz aus Freiberg und Calw. Gegen den TSV Calw II unterlagen die Damen mit 1:3, Freiberg konnte mit 3:1 geschlagen werden. weiter
  • 213 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rad-Profis grenznah

Radsport. Die Bayern-Rundfahrt macht an diesem Samstag an der Grenze zum Ostalbkreis Station: In Wassertrüdingen wird die vierte Etappe, das Einzelzeitfahren, gestartet. Das 25,5 Kilometer lange Einzelzeitfahren wird um 12.30 Uhr in Wassertrüdingen gestartet, der Rundkurs kommt bei Wittelshofen dem Ostalbkreis am nächsten. weiter
  • 2428 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rennen für Skateboards

Skateboard. Am Samstag findet der „Staufen-Downhill“ am Hohenstaufen statt. Zwischen 9 und 12 Uhr läuft das Rennen, ab 14 Uhr finden die „Final Runs“ statt. Die Elite der Longboarder kommt dabei auf den Göppinger Hausberg. Longboards sind, wie der Name schon sagt, die lange Variante der Skateboards, sie werden hauptsächlich zum weiter
  • 1448 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schneider holt WM-Bronze

Kegeln. Die Schrezheimer Keglerin Sissi Schneider holt die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft im tschechischen Brügge. Die deutsche Nationalspielerin spielte im Halbfinale gegen die Rumänin Luminita Viorica Dogaru. Doch das Rennen um den Final-Einzug. Den ersten Satz gewann sie mit 167 Kegeln. Im zweiten musste sie bereits, wenn auch nur knapp, weiter
  • 1338 Leser

Schwarzer gewinnt

Leichtathletik, 3. Bargauer Fladenlauf: Andrea Herbst siegt in der Damenkonkurrenz
Der TV Bargau richtete die dritte Auflage des Bargauer Fladenlauf aus, eingebunden in das Fladenfest. Sieger wurde der Bargauer Dominik Schwarzer. weiter
  • 260 Leser

Siege ebnen Weg ins WLV-Finale

Leichtathletik, Jugend U14, Regionalmannschaftsmeisterschaften: LG Staufen siegt in der Mannschaftswertung
Sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft der LG Staufen waren bei den Ostwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften U14 siegreich. Mit den dabei erzielten Punktzahlen machten beide Teams die Qualifikation für den württembergischen Endkampf am 27. September praktisch perfekt. weiter
  • 226 Leser

Spielgemeinschaft auf Rang zwei

Golf, Jugend
Die Spielgemeinschaft des Golf- und Landclubs Haghof und dem GC Hohenstaufen punktete in ihrem zweiten Auswärtsspiel der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Altersgruppe AK16 mit guten Ergebnissen. weiter
  • 209 Leser

SVG-Neulinge mit guten Zeiten

Schwimmen, Internationaler Sender-Cup: Schwimmverein Gmünd feiert zwei Erfolge – Topkräfte geschont
Wie schon im vergangenen Jahr nutzte das Team des SV Gmünd den „Internationalen Sender-Cup“ der Wasserfreunde Mühlacker zu einem Test auf der 50m-Bahn. Bei der fünften Auflage des Meetings gönnte man zwar den Topkräften eine kleine Wettkampfpause, trotzdem konnte sich der Schwimmverein über zwei Siege. weiter
  • 297 Leser

Yvonne Bernhard gewinnt Dressur

Reiten, M-Dressur
Guten Pferdesport zeigten die Schönhardter Reiter. Alfred Bernhard trat beim Nachwuchspferdeturnier auf dem Gestüt Birkhof an, Yvonne Bernhard in Zoltingen und Nicole Fink in Zöschingen. weiter
  • 282 Leser

Überregional (82)

"Die Menschen wollen sich frei bewegen"

Ägypten wird autokratisch geführt, das Volk ist gespalten. Von einem "nationalen Dialog" sei das Land weit entfernt, sagt Sonja Hegasy, Islamwissenschaftlerin im Zentrum Moderner Orient in Berlin. weiter
  • 584 Leser

1,5 Milliarden Dollar Umsatz

Der Neuzugang Die Musikfirma Beats hat sich mit seinen Kopfhörern einen Namen gemacht. Apple kaufte sie aber wohl vor allem wegen ihres Musik-Abodienstes. Gegründet wurde Beats 2006 von Musik-Manager Jimmy Iovine und Hip-Hop-Star Dr. Dre. Beats verkauft Kopfhörer, die vor allem bei jungen Leuten populär sind, und bietet seit diesem Jahr einen Musik-Abodienst weiter
  • 852 Leser

100 Jahre Lehrwerkstatt

Lange Erfahrung Die Stuttgarter Bosch-Gruppe hat als Ausbildungsbetrieb eine lange Tradition. Am 1. April 1913 gründete Robert Bosch die erste Ausbildungsabteilung. Seitdem starteten weltweit rund 100 000 Mädchen und Jungen ihre berufliche Zukunft mit einer Ausbildung bei Bosch. Damals wurden die Lehrlinge erstmals in einer zentralen Lehrwerkstatt ausgebildet, weiter
  • 854 Leser

Abdel Fattah al-Sisi übernimmt die Macht am Nil

Nicht sehr fair Die Wahl in Ägypten war nach Ansicht von EU- Beobachtern demokratisch, aber nicht besonders fair. Der Vorsitzende der Delegation des Europäischen Parlaments, Robert Goebbels, sagte in Kairo: "Die Wahl war demokratisch, friedlich und frei, aber nicht immer sehr fair." Die Kandidaten hätten nicht das gleiche Maß an Unterstützung bekommen. weiter
  • 397 Leser

Ankläger fordert lebenslange Haft und Verwahrung

Der mutmaßliche Mörder einer Austauschstudentin aus Litauen soll aus Sicht der Mannheimer Staatsanwaltschaft lebenslang hinter Gitter. Oberstaatsanwalt Oskar Gattner forderte am Mittwoch in seinem Plädoyer vor dem Landgericht zudem, für den 41-Jährigen die Sicherungsverwahrung anzuordnen. Er habe "unermessliches Leid" über die Angehörigen gebracht. weiter
  • 566 Leser

Ankunft in der Raumstation: Jubel und Toilettenreinigung

Für den Deutschen Alexander Gerst hat der Alltag im All begonnen - "Es ist wie ein Traum"
Alexander Gerst war der erste, der von der "Sojus"-Kapsel in die Raumstation geschwebt ist. "Ich kann es nicht glauben", sagte er. "Es ist wie ein Traum." weiter
  • 517 Leser

Auf einen Blick vom 30. Mai 2014

FUSSBALL AUFSTIEGSRUNDE zur 3. Liga, Hinspiele Fortuna Köln - FC Bayern II 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kraus (87.). - Zuschauer: 10 161. TSG Neustrelitz - Mainz 05 II 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Bouziane (7.), 0:2 Bohl (63.). - Z.: 4119. SG Großaspach - VfL Wolfsburg II 0:0 Zuschauer: 5798. (Rückspiele am Sonntag um 14 Uhr.) REGIONALLIGA Südwest, Qualifikation Hinspiel: weiter
  • 588 Leser

Bangen um Wimbledon

French Open: Sturz wirft Sabine Lisicki drei Wochen vor ihrem Saisonhöhepunkt zurück
Die Pechsträhne von Sabine Lisicki hält an: Nach einem Sturz musste die Berlinerin ihr Zweitrundenspiel bei den French Open aufgeben. Gut drei Wochen vor dem Wimbledon-Start herrscht Ratlosigkeit. weiter
  • 612 Leser

Boko Haram brennt weiteres Dorf nieder

Der Terror in Nigeria geht weiter: Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat bei einem Überfall im Nordosten Nigerias mindestens 40 Menschen getötet. Ein Bewohner des Dorfs Gurmushi im Bundesstaat Borno berichtete, die Angreifer hätten die meisten Häuser in Brand gesteckt. Nur wenige Einwohner seien entkommen und über die Grenze in den Tschad geflohen. weiter
  • 463 Leser

Bosch holt spanische Azubis

Zulieferer schafft 100 zusätzliche Stellen - 50 davon in Südeuropa
In den südeuropäischen Ländern bekommen die Jugendlichen die Folgen der Staatsschuldenkrise deutlich zu spüren. Viele stehen auf der Straße. Bosch investiert 7,5 Millionen Euro, um ihnen zu helfen. weiter
  • 922 Leser

Brandstiftung in Alten-Klinik?

Mindestens 21 Todesopfer bei Feuer in Südkorea
Nach einer Brandkatastrophe in einer Klinik in Südkorea wird ein Demenz-Kranker unter dem Verdacht der Brandstiftung festgenommen. Bei dem Unglück sind 20 Patienten und eine Krankenschwester gestorben. weiter
  • 525 Leser

Bundespolizei: Kontrollen nur auf Bahnhofsgelände

Die Bundespolizei ist für Züge und das Bahngelände zuständig, nicht aber für Gelände außerhalb des Bahnhof. Das geht aus einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts hervor (Az.: 6 C 4.13). Es hat der Bundespolizei in Trier bescheinigt, sie dürfe auf dem Bahnhofsvorplatz keine Leute kontrollieren, und gab damit in dritter und letzter Instanz einem Rentner weiter
  • 453 Leser

Das Gehirn Übergewichtiger tickt anders

Kopfsache Essen geht auch übers Gehirn. Warum einer zum Salat und der andere zur Sahnetorte greift, untersucht der Tübinger Neurowissenschaftler Hubert Preißl. Er zeigte Studien-Teilnehmern Bilder, auf denen Pommes oder Rohkostsalat abgebildet waren. Aufzeichnungen des Kernspintomographen spiegelten wider, wie stark bestimmte Hirnareale auf das Gezeigte weiter
  • 577 Leser

Das teure rote "b"

Apple kauft Kopfhörerhersteller Beats - Einstieg ins Streaminggeschäft
Mit dem Kauf des Kopfhörerherstellers Beats steigt Apple nicht nur ins aufkommende Streaming-Geschäft ein. Der US-Konzern holt sich auch Rapper Dr. Dre und Musik-Magnat Jimmy Iovine die Chefetage. weiter
  • 807 Leser

Deutschland nimmt Syrer auf

Bundesregierung will Flüchtlingshilfe aufstocken
Deutschland wird nach den Worten von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) weitere 10000 Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen. "Wir haben gerade innerhalb der deutschen Bundesregierung entschieden, dass wir zu den 20 000 Flüchtlingen, die wir aufnehmen, noch einmal 10000, also 30000 aufnehmen", sagte Steinmeier am Donnerstagabend zum Auftakt eines weiter
  • 487 Leser

Eine Stunde länger schlafen

Unterricht darf wegen der Weltmeisterschaft später beginnen
Bis spätnachts Fußball gucken und dann ausschlafen? Schulen dürfen zwar während der Fußball-WM später anfangen - doch wegen organisatorischer Probleme lassen viele wohl lieber die Finger davon. weiter
  • 643 Leser

Enorm produktiv

Diskografie Edgar Froese und seine jeweiligen Mitstreiter bei Tangerine Dream waren in den vergangenen Jahrzehnten enorm produktiv. Mehr als 70 Studioalben hat die Band seit 1970 herausgebracht. Hinzu kommen an die 40 offizielle Live-Platten, rund 30 Soundtrack-Veröffentlichungen und dutzende Compilations - von Solo-Alben nicht zu sprechen. Da jeder weiter
  • 671 Leser

Ermittlungen gegen Mitarbeiter der JVA Landshut

L. Wegen des Todes eines 28 Jahre alten Häftlings im Landshuter Gefängnis wird gegen acht JVA-Bedienstete wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt. Sie hatten den Häftling am Boden fixiert und dabei körperliche Gewalt, angewendet. Es müsse geklärt werden, ob es ein Fehlverhalten der 29 bis 43 Jahre alten Bediensteten gegeben habe, sagte Oberstaatsanwalt weiter
  • 545 Leser

Feiertagslethargie an der Börse

Anleger warten auf Sprung über 10 000 Punkte
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern durch ausgiebige Feiertagslethargie geprägt gewesen. Der deutsche Leitindex Dax bewegte sich an Christi Himmelfahrt überwiegend knapp im Minus. Selbst die Tatsache, dass die US-Wirtschaft im ersten Quartal 2014 erstmals seit drei Jahren wieder geschrumpft ist, beeindruckte die Marktteilnehmer nicht besonders. Sie weiter
  • 747 Leser

Frühjahrsbelebung fällt im Mai aus

Arbeitslosenquote sinkt in Baden-Württemberg nur geringfügig um 0,1 Prozent
Die Frühjahrsbelebung auf dem Südwest-Arbeitsmarkt ist im Mai kaum zu spüren. Aber nur, weil sie wegen des milden Winters schon vorher eingesetzt hatte. Auch in Bayern und im Bund ändert sich nur wenig. weiter
  • 805 Leser

Fünf Museen unter einem Dach

Reiche Einblicke in die Geschichte: Salzburger Domquartier
Große Historie, wertvolle Gemälde, kostbare Messgewänder - das Salzburger Domquartier führt die Schätze fünf verschiedener Museen zusammen. weiter
  • 642 Leser

Gefälschte Popart?

LKA beschlagnahmt um die 100 Kunstwerke im Land
Rund 100 wahrscheinlich gefälschte Kunstwerke hat das Landeskriminalamt (LKA) in der vergangenen Woche in Baden-Württemberg beschlagnahmt. Wo und in welchem Zusammenhang die Popart-Werke sichergestellt worden sind, gaben die Ermittler mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht bekannt. Die Beamten konfiszierten unter anderem Werke im Stile der Künstler weiter
  • 534 Leser

Gigaliner dürfen fahren

Bundesverfassungsgericht weist Antrag des Landes ab
Länder können sich nicht gegen die umstrittene Erprobung extralanger Lkw wehren. Das Bundesverfassungsgericht entschied am Mittwoch, dass die Verordnung des Bundesverkehrsministeriums von Ende Dezember 2011 über Testfahrten mit den bis zu 25,25 Meter langen Gigalinern nicht gegen das Grundgesetz verstößt. Der Bundesrat habe nicht zustimmen müssen. Die weiter
  • 479 Leser

Hautnah präsent im Glaspalast

Immendorffs "Café Deutschland" in Augsburg
Nein, Jörg Immendorffs legendäre "Café Deutschland"-Historienbilder haben keine Patina angesetzt. In Augsburg kann man sie wieder bewundern. weiter
  • 618 Leser

Hohenloher Himmelfahrt

Public Viewing in Künzelsau beim Start des Astronauten Alexander Gerst
Alle lieben Alex, den Astronauten aus Künzelsau. Seine Heimatstadt ist stolz auf den dritten Deutschen, der für eine außerirdische 166-Tage-Mission zur Internationalen Weltraumstation ISS geflogen ist. weiter
  • 522 Leser

HSV-Star verpasst WM

Van der Vaart fällt wegen Wadenverletzung aus
Nach einer enttäuschenden Saison mit dem Hamburger SV muss Mittelfeld-Star Rafael van der Vaart auch noch auf die Fußball-WM verzichten. Bondscoach Louis van Gaal strich den 31-Jährigen wegen einer Wadenverletzung aus dem Aufgebot. Van der Vaart: "Ich bin sehr enttäuscht, dass ich nicht fahren werde. Ich habe mich so auf die Zeit mit der Mannschaft weiter
  • 547 Leser

Hürde für Holzverkauf

Kartellamt rügt die Praxis in Baden-Württemberg
Stuttgart - Das Bundeskartellamt zwingt Baden-Württemberg eine Änderung beim Holzverkauf auf. Nach Einschätzung der Bonner Behörde verstößt die zentrale Vermarktung von Holz aus dem Staats-, Kommunal- oder Privatwald gegen das Wettbewerbsrecht. Im Südwesten vermarkten die Forstverwaltungen das Holz von mehr als 1000 Kommunen und 230 000 Privatbesitzern. weiter
  • 521 Leser

Höchststrafen für Taximörder von Prag

Gericht: Junge Männer töteten aus Habgier
Wegen des Raubmordes an einem Prager Taxifahrer hat das Landgericht Tübingen gegen zwei junge Deutsche jeweils die Höchststrafe verhängt. weiter
  • 612 Leser

Jeder Dritte zu dick

Zahl der Übergewichtigen steigt weltweit - Krankheitsrisiko erhöht
Wer zu viel wiegt, erkrankt eher an Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Leiden. Eine neue Studie zeigt, dass die Zahl der Übergewichtigen weltweit in den vergangenen Jahrzehnten drastisch gestiegen ist. weiter
  • 631 Leser

Junge Union: Südbaden rebelliert

Rücktritte und Vorwürfe gegen Landeschef
Zoff bei der Jungen Union: Einige Vorstandsmitglieder des Bezirks Südbaden sind zurückgetreten. Sie kritisieren den Landesvorsitzenden scharf. weiter
  • 760 Leser

Kampf um OSZE-Beobachter

Schwere Gefechte in Ostukraine - Separatisten schießen Hubschrauber ab
Ukrainische Truppen haben im Osten des Landes Separatisten-Hochburgen angegriffen. Diese halten bei Slawjansk vier OSZE-Beobachter als Geiseln fest. weiter
  • 543 Leser

Karlsruhe erlaubt umstrittenen Riesenlaster-Test

Bundesverfassungsgericht weist Klagen zweier Bundesländer, der SPD und der Grünen gegen Feldversuch ab
Das Bundesverfassungsgericht hat den Pilotversuch mit mehr als 25 Meter langen Lastwagen nicht gestoppt. Die Riesen-Lkw bleiben gleichwohl umstritten. weiter
  • 709 Leser

Katholikentag: Gebet und Regen

Mit Schirm, Regencape und Gummistiefeln feierten gestern 17 000 Gläubige mit einem Gottesdienst den Auftakt zum 99. Katholikentag in Regensburg. Bis zum Sonntag stehen unter dem Motto "Mit Christus Brücken bauen" bis zu 1000 Veranstaltungen auf dem Programm. Die Großveranstaltung katholischer Laien will die Verantwortung von Christen in der Gesellschaft weiter
  • 526 Leser

Keine Tore im Duell der Meister

Vor 5798 Zuschauern endete das erste Aufstiegsspiel in die Dritte Fußball-Liga zwischen den Regionalliga-Meistern SG Sonnenhof Großaspach (rote Trikots) und VfL Wolfsburg II 0:0. Dabei hatten beide Teams gute Torchancen. Im Rückspiel am Sonntag fällt die Entscheidung. Foto: Avanti weiter
  • 619 Leser

Kesaras Babys

Waldhundewelpen in der Wilhelma geboren
Sie sehen eher aus wie Bären oder Marder, sind aber seltene Wildhunde: Drei südamerikanische Waldhundebabys sind im März in der Wilhelma geboren worden, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch hieß. Nun tollen die Welpen auch vor Besuchern des Stuttgarter Zoos herum. Seit zwei Jahren leben die Eltern Pero und Kesara in der Wilhelma zwischen Elefanten weiter
  • 580 Leser

KOMMENTAR · FORSTWIRTSCHAFT: Kartell-Orkan in den Wäldern

Lothar oder Kyrill waren nur ein Vorgeschmack auf die Schäden, die den Wäldern des Landes jetzt drohen. Das Bundeskartellamt hat zum Kahlschlag gegen den zentralen Holzverkauf ausgeholt. Mit dem Verbot fällt es ein seit Jahrzehnten bewährtes System, für das Baden-Württemberg in anderen Ländern beneidet wird. Die Bewirtschaftung des Waldes unabhängig weiter
  • 505 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Gefolgschaft verweigert

Große Siege sehen anders aus. Bei seinem ersten, furiosen Vorstoß in die Politik ist Ägyptens Ex-Feldmarschall Abdel Fattah al-Sisi offenbar nur knapp einem Desaster entronnen. Die Wahlbeteiligung musste kräftig nachgebessert werden. Seine Nordkorea-artigen Prozente glänzen nur auf den ersten Blick. Die Mehrheit des Volkes verweigerte dem messianisch weiter
  • 518 Leser

KOMMENTAR: Als Mensch willkommen

Die Jugend in den südlichen EU-Krisenländern hat wenig Perspektiven auf einen guten Start ins Berufsleben und somit auf eine eigenständig finanzierte Existenz. Das ist für jeden Einzelnen ein Drama, für den Zusammenhalt und den sozialen Frieden in Europa birgt diese Entwicklung enorme Gefahren. Wer sich im Stich gelassen fühlt, zieht sich zurück oder weiter
  • 668 Leser

Kreis kündigt Widerspruch an

Regierungspräsidium: Landratswahl wird verschoben
Die Wahl eines neuen Landrats im südbadischen Kreis Waldshut muss verschoben werden. Der ursprüngliche Wahltermin am 4. Juni wurde aufgehoben, teilte das Regierungspräsidium Freiburg am Mittwoch mit. Vorangegangen war ein Streit um die Landratswahl. Das Innenministerium hatte gefordert, dass der neu gewählte Kreistag den Landrat bestimmt und nicht, weiter
  • 484 Leser

Leasingverträge haben ihre Tücken

BGH-Urteil stärkt Unternehmen
Auto-Leasing ist kompliziert, die Verträge sind mitunter schwer verständlich. Nach einem BGH-Urteil müssen Fahrer jetzt noch genauer hinschauen. weiter
  • 765 Leser

Lehrerverband: Mehr Mittel für Experimente

Der Philologenverband hat angesichts strengerer Sicherheitsauflagen an Schulen mehr Mittel für die betroffenen Fächer gefordert. In einer Mitteilung vom Mittwoch heißt es, neue Regeln zum Umgang mit gefährlichen Stoffen im Unterricht könnten mit den bestehenden Deputaten teils nicht eingehalten werden. Der Verband fordert deshalb mehr Geld und zusätzliche weiter
  • 540 Leser

LEITARTIKEL · AUSBILDUNG: Die Lehrlinge gehen nicht aus

Der Münchner Philosophie-Professor Julian Nida-Rümelin hat das Wort "Akademisierungswahn" voriges Jahr in die Debatte geworfen. Alles dränge auf die Universitäten, bald gebe es mehr Studenten als Lehrlinge. Jetzt ist des Groß-Akademikers Unbehagen statistisch unterfüttert: Noch nie haben so wenige junge Leute in Deutschland eine Lehre begonnen. Was weiter
  • 610 Leser

Leute im Blick vom 30. Mai 2014

Königin Silvia Königin Silvia von Schweden (70) telefoniert gern billig mit ihrer Tochter in Amerika. "Ich skype mit Madeleine in New York. Man kann stundenlang reden - und billig ist es auch noch", sagte sie bei "Beckmann" (ARD). Sie sehe Vorteile des Internets: "Kinder, die keine Möglichkeit haben, zur Schule zu gehen, können übers Internet Schreiben weiter

Licht am Ende des Tunnels

Löws Liste der Verletzten und Angeschlagenen wird immer kürzer
Die Vorbereitung in Südtirol geht dem Ende zu. Und immer noch übt Bundestrainer Löw mit seinen WM-Kandidaten im Geheimen. Khedira, teilweise auch Schweinsteiger und Lahm trainieren wieder im Team. weiter
  • 1864 Leser

Mehr Geld für Pflegebedürftige

Versicherungsbeiträge steigen - Kabinett beschließt Reform
Für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen soll es von 2015 an bessere Leistungen geben. Infolgedessen steigen die Beiträge zur Versicherung. Wichtiges zu der beschlossenen Reform der Altenpflege. weiter
  • 528 Leser

Militäreinsatz im Notfall

US-Präsident setzt in weltweiten Krisen auf Verbündete
Die Ära des Weltpolizisten Amerika ist vorbei. Nur wenn Kerninteressen bedroht sind, will Obama militärisch eingreifen - und dann nicht mehr allein. Doch der globale Führungsanspruch der Supermacht bleibt. weiter
  • 577 Leser

Millionen für Hochschulen, Straßen und Brücken

Investition Ein Teil der Überschüsse aus den Vorjahren soll in die Sanierung von Hochschulgebäuden, Landesstraßen oder Brücken fließen. Je 200 Millionen Euro zusätzlich wollen die Genossen dafür 2015 und 2016 einsetzen, sogar je 300 Millionen Euro die Grünen. Sollten dann noch Spielräume verbleiben, müssten diese in die Konsolidierung fließen, sagte weiter
  • 492 Leser

MITTWOCH-LOTTO

22. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 13 16 29 40 44 Superzahl0 SPIEL 77 8 9 8 9 6 7 8 SUPER 6 3 8 3 7 2 3 ohne Gewähr weiter
  • 415 Leser

Montag ist Stichtag für Steuererklärung

Fristverlängerung einfach zu beantragen
Höchste Eisenbahn für die Steuererklärung 2013: Spätestens am Montag muss sie beim Finanzamt sein. Doch es gibt auch Ausnahmen. weiter
  • 908 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Mai 2014

Ein Angler ist in den Vogesen von einem Piranha gebissen worden. Der sonst in tropischen Gewässern lebende Schwarmfisch habe den Mann attackiert, als er seinem Fang den Haken aus dem Maul nehmen wollte, berichtet die Regionalzeitung "Vosges Matin". Der örtliche Präsident des französischen Anglerverbandes, Michael Dorner, vermutet, der Besitzer eines weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Flugzeug nicht gefunden Das vermisste malaysische Passagierflugzeug liegt nicht in dem Unterwassergebiet südlich der Westküste Australiens, das jetzt sechs Wochen lang abgesucht worden ist. Die Suche dort ist beendet. Das hat das Koordinationszentrum JACC in Perth mitgeteilt. Das 850 Quadratkilometer große Gebiet war mithilfe der Tauchdrohne "Bluefin-21" weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Ai Weiwei zuversichtlich Der chinesische Künstler Ai Weiwei glaubt, dass ihm doch noch die Ausreise zu seiner großen Ausstellung in Berlin erlaubt wird. "Es ist durchaus möglich", sagte Ai Weiwei gestern in Peking. Die chinesischen Behörden halten seit 2011 seinen Pass zurück. Hildebrandt-Büste enthüllt Mit einer Büste ehrt das Deutsche Kabarettarchiv weiter
  • 623 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Junge Mutter in Ketten Wegen ihres "Abfalls vom Glauben" hat ein Gericht im Sudan Mariam Jahia nach islamischem Scharia-Gesetz zum Tode verurteilt. Seither sitzt die 27-jährige Christin mit ihrem 20 Monate alten Sohn im Gefängnis. Zuletzt musste sie schwere Fußketten tragen. Am Montag gebar sie ihr zweites Kind. Der Fall hat weltweit Empörung ausgelöst. weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Betrug zugegeben Fußball - Ex-Profi Thomas Cichon hat im Prozess um den Wettskandal von 2009 vor dem Bochumer Landgericht eine Spielmanipulation gestanden. Er habe am 17. April 2009 als Profi des VfL Osnabrück in der Zweitligapartie beim FC Augsburg (0:3) "nicht mit vollem Einsatz gespielt". Die Niedersachsen waren am Ende der Saison abgestiegen. Nach weiter
  • 518 Leser

NOTIZEN vom 30. Mai 2014

Flaut China-Boom ab? Ein "Gefühl von Pessimismus" geht unter europäischen Unternehmen in China um. Die Pläne für Investitionen im Reich der Mitte werden zurückgeschraubt, während Umsatzwachstum und Profitabilität zurückgehen. Das ergab die jährliche Umfrage der Europäischen Handelskammer in China. Beklagt wurden mangelnder Marktzugang und bürokratische weiter
  • 685 Leser

PROGRAMM vom 30. Mai 2014

FUSSBALL Bundesliga, Frauen: Sindelfingen - Leverkusen (So. 14). BASKETBALL Bundesliga, Playoffs, Halbfinal-Serie (best of five, 3 Siege nötig), 3. Spiel: FC Bayern - Oldenburg (Sa. 17.45), Berlin - Quakenbrück (So. 18.35). BASEBALL Bundesliga: Heidenheim Heideköpfe - Haar Disciples (So. 13/15.30). MOUNTAINBIKE Weltcup in Albstadt/Tailfingen - Freitag: weiter
  • 513 Leser

Rad: Haussler verhilft Frank zum Etappensieg

Mathias Frank aus der Schweiz hat die zweite Etappe der Bayern-Rundfahrt gewonnen und damit auch die Führung der Gesamtwertung erobert. Der Radprofi vom Team IAM Cycling setzte sich gestern nach 164,7 Kilometern von Freilassing nach Reit im Winkl vor dem Franzosen Thibaut Pinot (FDJ) durch. Mit dem Erfolg bei der Kletterei hinauf auf die Winklmoos-Alm weiter
  • 617 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 80)

Mit schlechtem Gewissen schlief ich ein. Aber im Traum wurde ich von allen Nachtgespenstern heimgesucht, die sich seit Bernadettes unseligem Tod in meiner Villa angesammelt hatten. "Am Montag müsst ihr aber wieder in die Schule", sagte ich beim Frühstück. "Was macht eigentlich euer Papa, schläft er noch?" "Hast du vergessen, dass er krank ist?", fragte weiter
  • 637 Leser

Schmid weitet Sparvorstoß aus

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat seinen Vorstoß, im Wahljahr 2016 auf Schulden zu verzichten, auf die Folgejahre ausgeweitet. "Die Effekte der Konsolidierung sind dauerhaft. Daher erscheint die Fortsetzung der Null auch für 2017 und die Folgejahre denkbar und wünschenswert", sagte Schmid der SÜDWEST PRESSE. Regierungschef Winfried weiter
  • 427 Leser

Schöner sparen

Grün-Rot ist sich uneins über den richtigen Weg zur Nullverschuldung
Was ist besser: Das Etatdefizit sofort und schrittweise zu senken? Oder auf einen Schlag mit dem Signal eines ausgeglichenen Haushalts im Wahljahr 2016? Grün-Rot streitet um den Weg zur Nullverschuldung. weiter
  • 615 Leser

Sieg ohne Volk

Der neue Präsident setzt auf Dauerpropaganda und Unterdrückung
Das magere Wahlergebnis des künftigen ägyptischen Präsidenten musste offenbar mit den gleichen Methoden geschönt werden wie früher die von Mubarak. Der Militär bereitet sein Volk auf harte Zeiten vor. weiter
  • 584 Leser

Singlewohnung in der Mehrheit

Die Singlewohnung ist auch im Land häufigster Haushaltstyp. In mehr als jedem dritten Haushalt (35 Prozent) lebt nur ein Mann oder eine Frau, wie die jüngste Volkszählung ergab. Bundesweit ist dieser Wert laut Zensus 2011 mit 37,2 Prozent sogar noch größer. Laut Statistischem Landesamt vom Mittwoch leben mehr als 1,6 Millionen Baden-Württemberger allein. weiter
  • 571 Leser

STICHWORT · EURASISCHE UNION: Neuer Zusammenschluss

Mit der Eurasischen Union wollen frühere Sowjetrepubliken ein Gegengewicht zur Europäischen Union schaffen, die weit nach Osten hin expandiert ist. Estland, Lettland und Litauen sind bereits EU-Mitglieder. Andere Ex-Teilrepubliken der Sowjetunion wie die Ukraine, Moldau und Georgien streben eine engere Zusammenarbeit mit Brüssel an. Der russische Präsident weiter
  • 568 Leser

Ständig erreichbar

Berti Brigitte Meisinger Alexander Gerst hat eine feste Ansprechpartnerin auf der Erde, die Esa-Missionsdirektorin und Raumfahrtingenieurin Berti Brigitte Meisinger (56). Sie wird ihm vor allem in Fragen zu Experimenten, Abläufen und Programmänderungen helfen. Meisinger arbeitet im "Columbus"-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen bei München. Notfalldienst weiter
  • 560 Leser

Südwesten intensiviert Zusammenarbeit

Mit Blick auf den Fachkräftemangel wird Spanien für Baden-Württemberg immer interessanter. Ein Abkommen soll die Kooperation unterstützen. weiter
  • 804 Leser

SZENE STUTTGART

Park für Flaneure Von 10 bis 17 Uhr kann man am morgigen Samstag wieder mal durch den früher fürs Volk immer geschlossenen Park der Villa Reitzenstein flanieren, Winfried Kretschmanns Bienen beim Regierungshonigsammeln zuschauen und den Ausblick auf die Landeshauptstadt genießen - Eintritt frei. Auch Kuhn hält Bienen Apropos Bienen. Der Trend, den bedrohten, weiter
  • 614 Leser

Tauben auf Zwangsdiät

Das Verhältnis zwischen Taube und Mensch hat zuletzt doch kräftig Federn gelassen. Es war nicht immer so: Einst überbrachte sie Feldherren und Generälen wichtige Botschaften von der Front; selbst in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs flatterte sie als treuer Briefbote durch Stahlgewitter. Dass sie später die Seiten wechselte und als Friedenstaube weiter
  • 5
  • 586 Leser

THEMA DES TAGES vom 30. Mai 2014

WAHL IN ÄGYPTEN Der frühere Militärchef Abdel Fattah al-Sisi hat bei der Präsidentenwahl den erwartet haushohen Sieg errungen. Eine Befriedung des seit der Revolution gegen den früheren Herrscher Mubarak zerrissenen Landes ist aber nicht absehbar. weiter
  • 498 Leser

Training statt Kampf

Abzug Die USA wollen 2015 mit knapp 10 000 Soldaten in Afghanistan bleiben, diese dann aber bis Ende 2016 fast komplett abziehen. Für die Bundeswehr dürfte das bedeuten, dass von ihren 2600 Soldaten bis zu 800 am Hindukusch bleiben werden - aber bisher wohl nur noch für zwei Jahre. Ausbildung Nach dem Abzug will die Nato eine Mission zur Ausbildung weiter
  • 524 Leser

Trend zu biologisch abbaubaren Särgen

Bestatter-Messe Befa zeigt umweltfreundliche Alternativen und technische Möglichkeiten
Neue Sargmodelle und natürliche Materialien für Sterbewäsche, sparsamere Leichenwagen und sauberere Krematorien: Bei der weltgrößten Bestatter-Messe Befa geht es um den Trend zu Umweltschutz. weiter
  • 794 Leser

Umstrittene Figur

"ManU"-Eigner Glazer mit 86 Jahren gestorben
Das Management des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United hat nach dem Tod des Klub-Eigners Malcolm Glazer Spekulationen schon im Keim unterbunden. Es werde keine signifikante Änderungen geben, hieß es. Die "Red Devils" bleiben also zu 90 Prozent im Besitz der US-Familie. Glazers drei Söhne werden weiter die Geschäfte bei United und den weiter
  • 634 Leser

US-Wirtschaft schrumpft

Die US-Konjunktur ist erstmals seit drei Jahren ins Minus gerutscht. Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte aufs Jahr hochgerechnet zwischen Januar und März um 1,0 Prozent, teilte das Handelsministerium in einer zweiten Schätzung mit. Zuvor war es noch von einem Plus in Höhe 0,1 Prozent ausgegangen. Der Rückgang war doppelt so groß, wie von Volkswirten weiter
  • 722 Leser

Voith erntet nach Konzernumbau die ersten Früchte

Nach Gewinneinbrüchen wegen des Konzernumbaus und gesunkener Auftragseingänge geht es beim Anlagenbauer Voith langsam wieder bergauf. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2013/14 (31. März) erhöhte sich der Wert der Bestellungen um 6 Prozent auf 2,78 Mrd. EUR, berichtete Konzernchef Hubert Lienhard am Stammsitz in Heidenheim. Die Erlöse sanken aber weiter
  • 704 Leser

Wer ist der neue Freiburger Erzbischof?

Offenbar ist der Zollitsch-Nachfolger gewählt
Die Bekanntgabe des neuen Freiburger Erzbischofs steht offenbar unmittelbar bevor. Das Domkapitel soll den Zollitsch-Nachfolger gewählt haben. weiter
  • 676 Leser

Wettbewerbshüter: Zu große Macht

Bundeskartellamt will zentralen Holzverkauf durch das Land verbieten
Der lukrative Holzverkauf in Baden-Württemberg muss anders laufen, da lässt das Kartellamt nicht mehr mit sich reden. Das Land hänge da zu tief drin. weiter
  • 679 Leser

WM-SERIE: SPANIEN: Noch immer hungrig auf Erfolge? Folge 21: Für Trainer Del Bosque wäre es "das Normalste, wenn wir einmal nicht Weltmeister würden"

Spanien hat sich in den letzten Jahren so ziemlich alles, was es im internationalen Fußball zu gewinnen gibt, unter den Nagel gerissen. Europameister 2008 durch ein 1:0 gegen Deutschland. Weltmeister 2010 dank eines 1:0 in der Verlängerung im knüppelharten Endspiel gegen die Niederlande. Europameister 2012 mit einem klaren 4:0 gegen Deutschland-Bezwinger weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Boehringer zahlt Millionen Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim zahlt Millionen, um einen jahrelangen Rechtsstreit wegen tausender Klagen gegen seinen Gerinnungshemmer Pradaxa in den USA zu vermeiden. Boehringer habe einen Vergleich in Höhe von 650 Mio. US-Dollar (470 Mio. EUR) geschlossen, teilte Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern an seinem weiter
  • 836 Leser

Zukunft von gestern

Aus elektronischer Avantgarde wird schillernder Pop: Tangerine Dream
Als sich das Morgen noch nach Zukunft anhörte, klang es oft wie Tangerine Dream. Auf ihrer Abschieds-Tour nimmt die Band ihre Fans mit auf eine Reise durch vier Jahrzehnte elektronische Musik. weiter
  • 605 Leser

Ägypten: Mehr als 95 Prozent für Al-Sisi

Ägyptens früherer Armeechef Abdel Fattah al-Sisi hat erwartungsgemäß einen haushohen Sieg bei der Präsidentenwahl eingefahren. Für Al-Sisi hätten mehr als 95 Prozent der Wähler gestimmt, berichtete das Staatsfernsehen nach Auszählung der meisten Stimmen. Das Ergebnis war erwartet worden, weil viele Vertreter der zersplitterten Opposition inhaftiert weiter
  • 538 Leser

Leserbeiträge (7)

C-Jugend SGM Elchingen/Dorfmerkingen steigt in Bezirksstaffel auf

Großer Jubel bei der SGM Elchingen/Dorfmerkingen!

In meisterlicher Spiellaune sicherten sich die jungen Rastellis um das Trainergespann Kai-Markus Rösch und Hubert Mack am letzten Spieltag mit einem 8:0 Sieg in Königsbronn die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksstaffel. Garanten des Erfolgs war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

weiter
  • 2541 Leser

Gute Nachrichten über Israel

Zu: Dann rollten die Bulldozer - vom 21. Mai, von Elisabeth Zoll:Ständig schlechte Nachrichten aus Israel! Geht es nicht auch anders? Nach meiner Überzeugung sind wir Deutschen nicht besser als die Israelis. Vieles müsste auch bei uns zum Guten verändert werden.Es sollten auch gute Nachrichten über Israel gebracht werden. Dazu Beispiele: Israelische weiter
  • 4
  • 3463 Leser

Wo bleibt hier der Aufschrei?

Zu „Junge Mutter in Ketten”, Freitagausgabe S. 2:Nur eine kleine Randnotiz schien es wert, dass Sudan in diesen Tagen mit staatlicher Billigung und nach richterlichem Urteil ein himmelschreiendes Verbrechen begangen wird: Todesurteil (Steinigung) gegen eine junge Mutter mit zwei kleinen Kindern, deren einziges Vergehen darin besteht, dass weiter
  • 5
  • 2649 Leser

Trachtennähwoche der Böhmerwäldler im Vereinsheim Aalen

Bereits zum 21. Mal trafen sich im Mai 2014 Frauen der Heimatgruppe Aalen in dem zur "Nähstube" umfunktionierten Vereinsheim, die schon traditionelle Trachtennähwoche durchzuführen. Dabei wurden wieder, unter der fachlichen Anleitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin aus München, neue Trachten nach Original-Vorlagen gefertigt.

weiter

LG Rems-Welland Jugend Regionalmannschaftsmeister

Der Mannschaftsendkampf der Jugend U14 (DSMM) für die Leichtathletiksportkreise Ostalb, Heidenheim, Göppingen und Ulm in Hürben nahm für die LG Rems-Welland ein Happy End. Zum ersten Mal konnten sich die jungen Leichtathleten aus Essingen und Hofherrnweiler dabei den Meistertitel sichern.

Grundgedanke der DSMM ist es, Leichtathletik

weiter
  • 2044 Leser

Zum Landesfest in Reutlingen

Am Sonntag, den 1. Juni nehmen die Lorcher Albvereinler am Landesfest in Reutlingen teil. Um 8 Uhr fährt der Zug in Lorch ab. In Reutlingen kann an einer Stadtführung oder an den angebotenen Wanderungen teilgenommen werden. Auch schwäbische und internationale Volkstänze werden gezeigt. Zahlreiche Museen sind geöffnet. Ein umfangreiches

weiter
  • 2639 Leser