Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Juni 2014

anzeigen

Regional (79)

Einstimmen auf die Festrunde

Mit dem Aloisle-Fest beginnt die Reihe der Jahrgangsfeste für die Gmünder Altersgenossenvereine
Traditionell läutet das Aloisle-Fest die Saison der Altersgenossen in Schwäbisch Gmünd ein. Am Freitagabend war es wieder so weit – in der Gebrauchtwagenhalle von Mercedes Benz feierten 655 Altersgenossen den feierlichen Einzug der Festjahrgänge 1944, 1954, 1964 und 1974. weiter

Auch Pannen meistern

Unvorhergesehenes auf der Landesgartenschau
Auch das gibt es auf dieser Landesgartenschau: Herausforderungen, die unterschätzt worden sind. „Da müssen wir dann nachbessern“, sagt Geschäftsführer Manfred Maile und versichert, dass Tipps der Besucher ernst genommen werden und deren Sicherheit oberste Priorität hat. Zum Beispiel auch beim Elektro-Naturstromer. weiter
  • 405 Leser

Ausstellung im Finanzamt

Schwäbisch Gmünd. In der Zentralen Informations- und Annahmestelle des Finanzamts Schwäbisch Gmünd ist bis Ende Oktober eine kleine Bilderausstellung zu besichtigen. Gabriele Ziegler zeigt rot dominierte Acrylbilder, die ohne Skizzen in freier Malerei gestaltet wurden. Die Werke laden dazu ein, sich auf Farbe, Linie und Form einzulassen. Gedanken, Träume weiter
  • 326 Leser

Frühe Förderung funktioniert in Gmünd

Lebenshilfe bringt Experten für Frühchen und Kinder mit Handicap zusammen
Das Thema sei wichtig, seit es die Lebenshilfe gebe, sagte Jörg Sadowski, Geschäftsführer der Gmünder Lebenshilfe. Und so hatte die offene Beiratssitzung der Lebenshilfe am Donnerstagabend „Frühe Förderung – Information und Vernetzung“ zum Thema. weiter

Gmünder THW-Helfer in Bosnien

Boris Waibel kümmert sich im Team um den Aufbau der Wasserversorgung im Hochwassergebiet
Nach den schweren Wassenschäden in Südosteuropa kümmert sich die Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland um die Wasserversorgung vor Ort. Auch der Gmünder Boris Waibel ist Mitglied dieser THW-Einheit. weiter
  • 332 Leser

In Armenien endet 20. Saison

DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz dankt den Pfarrern Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger
Baden-Württembergs DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz hat mit dem Leiter der Abteilung Rotkreuzdienste, Michael Uibel, den Pfarrern Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger sowie Hasso Kaiser als Vertreter des Freundeskreises „Küche der Barmherzigkeit“ für ihr Wirken gedankt. weiter

Jugendkapelle spielt für kranke Kinder

Schwäbisch Gmünd. Die gemeinsame Jugendkapelle der beiden Musikvereine Lorch und Großdeinbach musiziert seit einem Jahr. Unter der Leitung von Julia Bihlmaier proben die 20 Kinder und Jugendlichen freitags von 18 bis 19 Uhr im Bürgerhaus in Lorch, neue Jungmusiker sind immer gerne gesehen. Unter dem Motto „Musik verbindet“ freut sich die weiter
  • 752 Leser

Kein Dorfladen in Durlangen

Gemeinderat legt Projekt Dorfladen vorerst auf Eis – Bedauern über Desinteresse der Bevölkerung
In naher Zukunft wird es in Durlangen keinen Dorfladen geben. Das Projekt wird aber nicht für immer „ad acta“ gelegt, wie es Bürgermeister Dieter Gerstlauer bezeichnete, aber mangels Bürgerinteresse jetzt nicht weiterverfolgt. Zudem waren das Standortleitsystem und eine Beteiligung an der Eule Thema im Gemeinderat. weiter
  • 311 Leser

Mit Erfolg zum Abitur an Waldorfschule

16 Abiturienten haben an der freien Waldorfschule Gmünd das Abitur bestanden. Hinten (v.l.): Anselm Braun, Simon Wethmar, Sven Forstreuter, Johannes Nusser, Max Kühnhöfer, Alois Geiger, Nikolai Lang. Nicht auf dem Foto ist Susan Troska.Vorne(v.l.): Klassenbetreuer Dr. Jochem Pfrommer, Esther Rothermundt, Jule Hillberger, Leefke Hinderlich, Tessa Urbon, weiter
  • 1964 Leser

Fünf gemeinsame Jahrzehnte

Katharina und David Klein feiern ihre Goldene Hochzeit – Familienfest erst im Herbst
Wer goldene Hochzeit hat, blickt auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück. Dieses Jubiläum dürfen Katharina und David Klein in diesem Jahr feiern. 1979 kamen die beiden Siebenbürger aus Hermannstadt in Rumänien, nachdem sie 14 Jahre um diese Ausreise gekämpft hatten. weiter
  • 179 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fußball-WM

Wer wird Fußball-Weltmeister? Ab Donnerstag, 12. Juni, rollt der Ball in Brasilien. Insgesamt 32 qualifizierte Mannschaften kämpfen um den Titel. Die GT fragte Passanten: Interessieren Sie sich für die Fußball-Weltmeisterschaft? Wie weit kommt die deutsche Nationalmannschaft? Setzt Joachim Löw auf die richtigen Spieler?(Ein Video der weiter

Gambische Leckereien

Kreisjugendring organisiert internationale Mahlzeiten
Wetter und Küche waren am Freitag im Wetzgauer „Himmel“ ausgezeichnet. Bedient und unterhalten wurden die Gäste von Jugendlichen des Kreisjugendrings sowie von Asylbewerbern. Gefördert wurde das Projekt „Wir sind dabei“ zur Integration durch soziales Engagement von der Baden-Württemberg-Stiftung. weiter

Kita-Wegweiser für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Der neue Ratgeber vom Amt für Bildung und Sport gibt Eltern eine genaue Übersicht über die vielfältigen Angebote zur Kinderbetreuung in Schwäbisch Gmünd. Neben der Hilfe bei der Platzsuche in einer Kita, erfahren Eltern zusätzlich etwas über die konkreten Angebote und Kontaktdaten der Einrichtungen. Zudem informiert der Ratgeber über weiter
  • 763 Leser

Schulzeit für 69 Abiturienten zu Ende

Hans-Baldung-Gymnasium verabschiedet seine Abschlussschüler – Helena Engel erhält Preis für die beste Abschlussnote
Für 69 Abiturientinnen und Abiturienten des Hans-Baldung-Gymnasiums ist die Schulzeit vorbei. Mit ihren Zeugnissen beendeten sie ihre Schullaufbahn und starten nun in einen neuen Lebensabschnitt. Das beste Abitur legte Helena Engel hin. weiter
  • 370 Leser

Sportler und Miniköche

Schwäbisch Gmünd. Die Sportler Paul Schneider, Helge Liebrich, Christian Keil, Michael Kuhn und Markus Ambross bestreiten am Sonntag, 8. Juni, ab 11.30 Uhr einen Kochwettstreit auf der Remsparkbühne der Landesgartenschau. Jury sind die Heidenheimer Miniköche, die anschließend für die Wettkampfteilnehmer ein Drei-Gänge-Menue kochen. weiter
  • 1639 Leser

Tanzgruppe begeistert das Publikum

Einen gelungenen Auftritt hatten die Kinder und Jugendlichen der Theater- und Tanzgruppe AhA e.V. auf der Remsbühne auf der Gmünder Landesgartenschau. Mit ihrer variierenden Aufführung begeisterten sie das Publikum. Auch beim Hardt- oder Oststadtfest konnten die kleinen Teilnehmer der Theater- und Tanzgruppe das Publikum mit ihrer Choreographie für weiter
  • 1085 Leser

Tolle Haydn-Messe in Augustinus

Schwäbisch Gmünd. Mit der Aufführung der „Nelson-Messe“ von Joseph Haydn zeigte der Chor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ein weiteres Mal sein abwechslungsreiches Können. Das Werk wurde nur am Flügel von Matthias Ruckh begleitet. Die jungen Talente Antonia Friedle, Xenia Mouzaka, und Nuria Pierny (Sopran), sowie Dieter Barck (Tenor) weiter
  • 1051 Leser

Zu Besuch bei den Floriansjüngern

Die Kinder der Kindertagesstätte St. Maria in Schwäbisch Gmünd erlebten einen interessanten Besuch bei der Feuerwehr. Mit Feuerwehrmann Michele Napolitano lernten die Kinder die vielfältigen Aufgaben und die große Verantwortung der Feuerwehr näher kennen. Dabei erfuhren die Kinder, dass die Feuerwehr nicht nur Brände löscht, sondern dass sie auch auch weiter
  • 970 Leser

Zweimal die Note 1,0 und einmal 1,1

Abitur am Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd – 30 Preise und viele Belobigungen
92 Schülerinnen und Schüler haben am Scheffolg-Gymnasium das Abitur mit Bravour bestanden. Jahrgangsbeste sind Sarah Müller und Sophia Rieg. Beide erzielten die mit dem Notendurchschnitt die Traumnote 1,0. weiter
  • 1223 Leser
AUS DER REGION

Falschgeld im Umlauf

Seit Mitte April sind im Landkreis Schwäbisch Hall in über 30 Fällen gefälschte Euro-Banknoten aufgetaucht. Dabei handelte es sich überwiegend um 50-Euro-Noten, teilweise aber auch um 20-Euro-Noten. Zur Vorgehensweise nimmt die Polizei an, dass Waren zu einem geringen Preis gekauft und mit relativ hohem Nennwert bezahlt wurden, um so an legale Zahlungsmittel weiter
  • 2728 Leser

Wie die Hochschule Zukunft gestaltet

Aalener Bildungseinrichtung stellt bis zum 22. Juni im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau aus
Sich als Hochschule für Technik und Wirtschaft präsentieren auf einer Landesgartenschau? Über anfängliche Zweifel an dieser Idee kann Rektor Dr. Gerhard Schneider heute nur schmunzeln. „Es ist richtig, dass wir hier als Bildungsinstitution auftreten, die die Zukunft mitgestalten möchte.“ Die Besucher nicken – und blicken sich neugierig weiter

Mit dem Segway durchs Remstal

Nach einer Einweisung ins Segway-Fahren und einer Probefahrt fuhren die Mitglieder des AGV 1968/69 Mögglingen zunächst nach Weinstadt und von dort aus nach Strümpfelbach. Nach einer Stärkung fuhr die Gruppe in die Weinberge. Über Remshalden und Grunbach führte der Weg auf der anderen Seite des Remstals zurück zum Ausgangspunkt der 23-Kilometer-Tour. weiter
  • 1328 Leser

Die Tauchsaison ist eröffnet

Antauchen beim Aquarius Rosenstein im Ilsesee an der Stadtgrenze von Augsburg.
Die Mitglieder von Aquarius Rosenstein haben offiziell die Tauchsaison 2014 eröffnet. Ziel des Ausflugs war der Ilsesee bei Augsburg. weiter
  • 242 Leser

Eltern-Kind-Treff in Essingen

Essingen. Von Mittwoch, 25. Juni, bis Donnerstag, 30 Juli, finden wieder die beliebten PEKip-Kurse in der Brühlgasse 5 in Essingen statt. PEKip steht dabei für Prager-Eltern-Kind-Programm. Die Kurse sind für Eltern und deren Babys gedacht. Die Baby-Geburtsmonate Juli bis November 2013 treffen sich dabei um 9 Uhr, Eltern und ihre Babys der Geburtsmonate weiter

Kaiserberger beim Mittwochsfest

Rosenstein. Am Mittwoch, 11. Juni, heißt es wieder „Bühne frei für die Kaiserberger Musikanten“. Ab 15.30 Uhr bis spät in die Nacht spielen die Kaiserberger Musiker live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Bei schöner Aussicht und bei zu erwartender toller Stimmung und fetzige Musik ist bei dem Duo stets dabei.Die Veranstaltung weiter
  • 1300 Leser

70er Jahrgangsfeier in Heubach

Der AGV 1943/44 Heubach feierte bei schönem Wetter sein 70er Fest. Nach dem Fototermin wurde der feierliche ökumenische Festgottesdienst in der St.-Ulrich-Kirche gehalten. Unter den Klängen von Orgel und einer Bläsergruppe geleiteten Pfarrer Adam und Pater Paul die Altersgenossen in die Kirche. Das Thema des Gottesdienstes, ,,Alter aus Gottes Hand“ weiter
  • 218 Leser

Auf dem Skywalk nach Scheidegg und nach Bregenz

60er Ausflug des Altersgenossenvereins 1954 aus Bartholomä
Am kühlen Samstagmorgen fuhr der Jahrgang 1954 von Bartholomä aus in Richtung Bregenz. Gut gelaunt wurde auf einem Autobahnparkplatz ein kleiner Umtrunk mit Sekt, Orangensaft und kleinen Häppchen veranstaltet. weiter
  • 176 Leser

Die Gedanken schweifen lassen

Musik und Poesie beim Kirchenkonzert des Musikvereins Mögglingen
Der Musikverein Mögglingen hatte in die katholische Kirche zum Konzert geladen und durfte sich über sehr viele Gäste freuen. In einer wundervollen Klangkulisse zeigten die verschiedenen Orchester des Vereins, dass sie auch die leisen Töne beherrschen. weiter
  • 188 Leser

Samstag, 7. und Sonntag, 8. Juni

SamstagBeratungstag Naturkosmetik Weleda-Shop/Terassen-CaféBlumen filzen für Erwachsene und für Kinder, Veranstaltungsort: LandFrauen10 Uhr: Gartenschaffer-, Häuslesbauer- & Handwerkertag, Veranstaltungsort: Streuobstzentrum12 Uhr Der Geiger von Gmünd mit Wolfgang Müller und Hanspeter Weis, Johanniskirche14 Uhr: Steamboat Linedancer auf der Remspark-Bühne14 weiter
  • 185 Leser

„Bildermacher“ zeigt seine Arbeiten

Austellung mit Werken von Achim Brückner im Bürgerhaus in Wasseralfingen
Achim Brückner bezeichnet sich gern als „Bildermacher“..., in etwa synonym zum Begriff „Liedermacher“. Am Dienstag, 24. Juni, 19.30 Uhr, wird eine Ausstellung mit Arbeiten des in Aalen geborenen Künstlers im Bürgerhaus in Wasseralfingen eröffnet. weiter
  • 523 Leser

Bargau glänzt mit Vielfalt

Viel Musik und Sport beim Stadtteiltag im Himmelsgarten
Dass die Bargauer eine starke Gemeinschaft haben, zeigte sich bereits in den 90ern als „Wildeste im wilden Süden“. Am Freitag eroberten sie anlässlich des Stadtteiltags im Himmelsgarten die Bühne auf der Landesgartenschau. Rund 300 Akteure sorgten für abwechslungsreiches Programm mit Musik, Gesang, Sport und Gardetanz. weiter

Bei der Gmünder Automeile gewonnen

Tausende Interessierte kamen zur Gmünder Automeile, bei der die Autohäuser im Westen der Stadt die Türen öffneten und ihre Neuheiten zeigten. Die Besucher konnten sich nicht nur informieren, sondern auch ihre Glück bei einem Gewinnspiel versuchen. Nun wurden in den Räumen des Opel-Autohauses Staiger die Gewinne übergeben. Den ersten Preis, eine Reise weiter
  • 1284 Leser

Das Konzert und seine Macher

Die Werke von Edgar Mann werden am Samstag, 25. Oktober, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle von einem internationalen Ensemble mit 16 jungen Musikerinnen und Musikern gespielt. Zu hören sein werden Werke in unterschiedlichen Besetzungen, darunter auch Uraufführungen, aus den Jahren 1983 bis heute.Mitwirkende: Natasha Schnur, Ranona Suresh, Linda May, weiter
  • 2943 Leser

Einblicke in Design

Die Agentur Ottenwälder und Ottenwälder bietet zur Landesgartenschau eine Designausstellung und Designworkshops für alle Interessierten im Forum Gold und Silber. Die nächsten Workshops: Freitag 13. Juni, 9 bis 16 Uhr für Interessierte zwischen 10 und 16 Jahren sowie am Freitag, 25. Juli, 9 bis 16 Uhr. Anmeldung mit Alter und Wunschtermin an info@ottenwaelder.de; weiter
  • 1249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mariensamstag auf dem Hohenrechberg

Am Samstag, den 07. Juni findet um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg wieder die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria statt. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Ab 10 Uhr besteht Beichtgelegenheit und es wird der Rosenkranz gebetet. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 333 Leser

Michael Jackson: die Tribute Show in Aalen

Die Michael Jackson Tribute Show „Moonwalker“ bringt den „King of Pop“ zurück auf die Bühne. Am Sonntag, 26. Dezember, um 20 Uhr ist „Moonwalker“ mit den größten Hits von Michael Jackson auch in Aalen in der Stadthalle zu erleben. weiter
  • 650 Leser

Musik zum Markt

Schwäbisch Gmünd. Der Organist Andreas Willberg (Karlsruhe / Stuttgart) ist am Samstag, 7. Juni, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Choralvorspiele zu Pfingstliedern und freie Werke von Dietrich Buxtehude stehen auf dem Programm. Der Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 1016 Leser

Schicksale von Opernfrauen

Ein ganz besonders Konzert gibt’s am Pfingstsonntag, 8. Juni, ab 20 Uhr in der Pauluskirche in Heidenheim – mit Ausschnitten aus Wagner- und Verdi-Opern zum Thema „Frauenschicksale – „Lebensweg und Stellvertretung“. Zu hören ist Wagnersängerin Martina S. Langenbucher aus Berlin. Zusammen mit Dörte Maria Packeiser weiter
  • 593 Leser

Shakespeare in Fachsenfeld

Auf dem poetischen Spaziergang am Samstag, 7. Juni, durch den sommerlichen Park von Schloss Fachsenfeld liest und spielt das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen aus der Fülle von Shakespeares Liebesdichtung und verführt zum träumerischen Verweilen, Sinnieren und Schmunzeln. „Willst du schon gehen? Der Tag ist ja noch fern. Es war die Nachtigall, weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Organspende

Am bundesweiten Tag der Organspende am Samstag, 7. Juni, wird es im Foyer des Stauferklinikums in Mutlangen von 10 bis 16 Uhr einen Infostand zu diesem Themenfeld geben. weiter
  • 185 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 7. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Giffeler, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 88. GeburtstagKatharina Henneken, Römerstraße 21, zum 81. GeburtstagGotthilf Sannwald, Bräustraße 19, Wustenriet, zum 78. GeburtstagQuynh Duong, Heugenstraße 18, zum 78. GeburtstagGudrun Fritz, Egerstraße 7, Bettringen, zum 77. GeburtstagIngrid Vögele, Isarstraße weiter
  • 468 Leser

Über die Schönheit der Musik

Edgar Mann aus Aalen stellt seine Kompostionen erstmals der breiten Öffentlichkeit vor
„Meine Musik soll den Menschen, die sie spielen, auch gefallen“, sagt Edgar Mann. Der 53-jährige Aalener ist Diplom-Musiklehrer, unterrichtet Klavier und Musiktheorie – und komponiert zeitgenössische Musik. Wie diese klingt, sollen nun viele Menschen hören. Mann stellt seine Kompositionen erstmals bei einem großen Konzert einer breiten weiter
  • 658 Leser

Zu Organspende

Schwäbisch Gmünd. Zum bundesweiten Tag der Organspende an diesem Samstag, 7. Juni, wird es im Foyer des Stauferklinikums in der Zeit von 10 bis 16 Uhr einen Infostand zum Themenfeld der Organspende geben. Interessierte erhalten Informationen und Aufklärungsmaterial. weiter
  • 1202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschwender Mittwochswanderer

Am Mittwoch, 11. Juni, um 10 Uhr treffen sich die Gschwender Wanderer am Parkplatz „Himmel“ in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Nach dem Lösen der Gruppenkarte (ab 20 Personen) gibt es an diesem Tag Landesgartenschau „open end“. Zunächst werden sich die Mittwochswanderer zwischen Weleda und Schönblick bewegen, um sich dann gegen 14 weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gögginger Gemeinderat tagt

Am Mittwoch, 11. Juni, tagt der Gögginger Gemeinderat im Sitzungssaal des Gögginger Rathauses. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht neben einer Bürgerfragestunde auch die Vorstellung eines Entwurfs für ein neues Rednerpult in der Gemeindehalle. Die Anpassung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2014/15, die Beschaffung eines Rasenmähers weiter
  • 182 Leser

Mut zur Stärke erlernen

Präventionsprojekt gegen sexuellen Missbrauch an der Grundschule Mutlangen
Mit dem Projekt „Mut zur Stärke“ gegen sexuellen Missbrauch, das an der Grundschule Mutlangen lief, sollen Erwachsene und Kinder gleichermaßen angesprochen werden. Die Organisatoren sind vom Verein „Frauen helfen Frauen“ und der Erziehungs- und Familienberatung St. Canisius. weiter

Mutlanger Musiker zelten auf dem Härtsfeld

Zeltlager der Jugendkapellen des Musikvereins Mutlangen führte auf den Karlsbrunnen-Campingplatz
Der diesjährige Ausflug der Vorgruppe und der Jugendkapelle des Musikverein Mutlangen, führte die Jungmusiker zum Zelten auf den Karlsbrunnen-Campingplatz bei Dischingen, auf dem Härtsfeld. Der Ausflug sollte ein voller Erfolg werden. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderwochenende für Männer

Am 27. und 28. September 2014 sind alle Männer zum Wanderwochenende eingeladen. Das wildromantische Obere Donautal ist dieses Mal das Ziel. Die Kosten für Übernachtung inklusive Abendessen und Frühstück betragen 37 Euro im Doppelzimmer und 32 Euro im Mehrbettzimmer. Anmeldeschluss ist Montag, 22. September. Damit wir besser planen können, bitten wir weiter
  • 179 Leser

Jugend kämpft beim Jubiläum

Karate-Dojo Spraitbach feiert sein 25-jähriges Bestehen – Jugendturnier mit 60 Teilnehmern
Von weiß-gelb bis grün-braun: Beim traditionellen Kinder-Karate-turnier in Spraitbach gingen 60 junge Kämpfer auf die Matte. Das Turnier war Teil der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Karate-Dojos Spraitbach. weiter
  • 141 Leser

„Ein Marktplatz mit Rathaus wäre schön“

Die neue Waldstetter Ortsbaumeisterin Maren Zengerle im GT-Interview
Die Entwicklung des Waldstetter Ortskerns soll von den Bürgern mitgetragen werden, findet Maren Zengerle. Die 35-Jährige, die im März ihre Arbeit als Ortsbaumeisterin begonnen hat, freut sich im Interview mit GT-Redakteurin Anja Müller über gute Ideen aus der Bevölkerung. weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

54 Fahrzeuge Abgeschleppt

Beamte haben in der Nacht zum Freitag bei einer gemeinsamen Abschleppaktion in der Innenstadt und im Stuttgarter Westen 54 Fahrzeuge abgeschleppt, die in Brandschutz- oder Fußgängerzonen parkten oder widerrechtlich Behindertenparkplätze nutzten. weiter
  • 605 Leser

Beläge unter Kontrolle

Gmünd: wenig Sorgen wegen Schlagloch-Schäden
Die Stadt Heilbronn muss einem Autofahrer Schadenersatz zahlen, weil sein Auto in einem Schlagloch beschädigt wurde. Die Stadt Gmünd hat wenig Sorgen, dass solche Forderungen ihr gegenüber erfolgreich sein könnten. weiter

Böhmler verlässt die Bundesbank

Ab 2015 „neue Aufgaben“ und weiter viele Ehrenämter
Schwäbisch Gmünd. Dr. Rudolf Böhmler, dienstältestes Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, gibt die Aufgabe zum Jahresende ab. „Dann werde ich 69 Jahre alt und möchte noch einmal neue Aufgaben wahrnehmen“, sagte er im Gespräch mit der GT. Einen Ruhestand will er sich noch nicht vergönnen, aber „häufiger als bisher zuhause leben“. weiter
  • 419 Leser
IM BLICK Verkehrskonzept für die Nordachse

Die Luftnummer

Immer der Reihe nach. Das gilt auch für das Verkehrskonzept, ganz speziell die so genannte „Nordachse“ Schwäbisch Gmünds. Damit meinen Planer die auf der Höhe parallel zur B29 verlaufende Straße von Großdeinbach über Wetzgau Richtung B298 oder Mutlangen. Zu Zeiten des Tunnelbaus war dies eine begehrte und damit häufiger befahrende Strecke, weiter
  • 4
  • 101 Leser

GUTEN MORGEN

Schon Richard Wagner griff im „Lohengrin“ den Schwanenmythos auf. Einen Richard haben wir auch in Schwäbisch Gmünd. Den Schwan auch. Viele Schwäne. Seit ein paar Tagen ist tatsächlich noch ein weiterer, uneingeladener Touri-Schwan im Remspark gelandet. Wir sind sicher, dass es keine Ente ist. Ob nun Mann oder Frau, Dauerkartenbesitzer oder weiter

Karin Bopp

Die Dauerkartenbesitzerin Karin Bopp ist begeistert von der Landesgartenschau. Daher besucht die Gmünderin das Erdenreich oft dreimal in der Woche, meistens in der Mittagspause. Überzeugt hat Bopp vor allem der Remspark mit seiner schönen Blumenpracht. Häufiger hat sie bis jetzt jedoch den Himmelsgarten besucht und findet diesen sehr gelungen. „Am weiter

Orchestermesse am Pfingstsonntag

Schwäbisch Gmünd. Die Festmesse zum Pfingstfest an diesem Sonntag um 9.30 Uhr wird im Heilig-Kreuz-Münster mit der „Missa pro Patria„ für Soli, Chor, Bläser und Orgel von Johann Baptist Hilber (1891 – 1973) besonders feierlich gestaltet. Mehrere Solisten, der Münsterchor und das Bläserensemble des Heilig-Kreuz-Münsters unter der Leitung weiter
  • 872 Leser

See fit für Badebetrieb

Hochwasserrückhaltebecken Eisenbach für rund 600 000 Euro saniert
Der Eisenbachstausee bei Alfdorf-Pfahlbronn ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder bereit für Hochwasser und Badebetrieb. In den vergangenen Tagen wurden die Arbeiten zur Anpassung der Anlage an den neusten technischen Stand abge-schlossen. weiter
  • 157 Leser

Wiedmann will klagen

Alfdorf. Norbert Wiedmann will vor dem Bundesverfassungsgericht klagen, das teilte er am Freitag auf Anfrage mit. Der Grund: Sowohl Norbert Wiedmann für die Freie Wählervereinigung als auch seine Schwägerin Birgit Wiedmann für die CDU wurden in den neuen Alfdorfer Gemeinderat gewählt. Weil Norbert Wiedmann mit 1702 weniger Stimmen als Birgit Wiedmann weiter
  • 151 Leser

Zeitreise in eine andere Welt

Schönblick bietet zur Landesgartenschau interaktive Führungen im „Sinnenpark“ an
Dem Alltag entfliehen und sich 2000 Jahre zurück ins alte Israel begeben – Besuchern der Landesgartenschau und auch allen anderen Interessierten bietet das die Schönblick-Gemeinde im „Sinnenpark“ in Wetzgau an. In einem interaktiven Parcours geht es zu den Ursprüngen der christlichen Kultur. weiter
  • 453 Leser

Maibaumfest in Bartholomä

Teilnehmer am Maibaumwettbewerb feiern gemeinsam am 28. Juni
Teams, Gruppen und Vereine, die am Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Hirschbrauerei teilgenommen haben, feiern gemeinsam ein großes Fest. Termin ist am Samstag, 28. Juni. Einlass ist um 18 Uhr, offizieller Beginn um 19 Uhr. Gastgeber sind die Bäraberg-Schiddler in Bartholomä, die das Fest in ihre traditionelle Sonnwendfeier einbetten. weiter
  • 126 Leser

Eine Tote und drei Schwerverletzte bei Neresheim

Schlimmer Unfall am Feitagnachmittag - Großeinsatz für Rettungskräfte
Eine 57-jährige Frau ist am Freitag gegen 14 Uhr bei einem Unfall auf der B466 zwischen Ederheim und dem "Schweindorfer Kreuz" noch an der Unfallstelle gestorben. Drei weitere Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. weiter

Vortrag zu Thermografie an PV-Anlagen

BVMW-Veranstaltung
Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) informierte bei einer Veranstaltung in Westhausen über das Thema Thermografie an Photovoltaikanlagen. Referent war Peter Ortner, Geschäftsführer der Firma Helisense. weiter
  • 2028 Leser

Zeiss zeichnet Lieferanten mit Award aus

Zwei Unternehmen prämiert
Der Optikkonzern Zeiss hat den Space-Bereich des Unternehmens RUAG Schweiz AG und die Düsseldorfer Schmolz + Bickenbach Distributions GmbH mit dem Supplier Award des Unternehmensbereichs Semiconductor Manufacturing Technology (Halbleitertechnik; SMT) geehrt. weiter
  • 1328 Leser

Beachparty kommt

Wechsel im Vorstand der Jugendkulturinitiative
Die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd, Trägerverein des Jugendkulturzentrums Esperanza, hatte einen Wechsel im Vorstand. Der scheidenden Vorstandsfrau Johanna Nick wurde für ihre mehrjährige Arbeit gedankt. weiter
  • 262 Leser
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Schaden

Göggingen. 12 000 Euro Schaden entstanden am Donnerstag bei einem Unfall in Göggingen. Ein 83-Jähriger fuhr gegen 17.50 Uhr aus der Horner Mühle in Richtung Horn aus. An der dortigen Kreuzung hielt er zunächst an und übersah beim Anfahren den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 40-Jährigen, die in Richtung Leinzell unterwegs war. weiter
  • 1355 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Mauer gefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag zwischen 9 Uhr und 10 Uhr im Mühlwiesenweg in Schwäbisch Gmünd vermutlich beim Wenden eine Gartenmauer. Anschließend flüchtete er und hinterließ einen Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 1432 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Waldstetten. Einen Schaden von etwa 500 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er am Donnerstag in Waldstetten zwischen 7 Uhr und 10.30 Uhr gegen die rechte Fahrzeugseite eines geparkten Toyota stieß. Der Unfall ereignete sich auf dem Mensa-Parkplatz einer Schule in der Rosensteinstraße. Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei Gmünd, (07171) weiter
  • 868 Leser
POLIZEIBERICHT

In Pizzeria eingebrochen

Mögglingen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drang ein Unbekannter durch Aufbrechen der Eingangstüre in eine Pizzeria in der Mögglinger Bahnhofstraße ein. Er durchwühlte Schränke und Behältnisse, brach einen Geldspielautomaten auf und entwendete beiden Geldschächte mit etwa 1570 Euro sowie drei Schlüssel. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. weiter
  • 911 Leser
POLIZEIBERICHT

In Pizzeria eingebrochen

Mögglingen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drang ein Unbekannter durch Aufbrechen der Eingangstüre in die Räumlichkeiten einer Pizzeria in der Mögglinger Bahnhofstraße ein. Er durchwühlte Schränke und Behältnisse, brach einen Geldspielautomaten auf und entwendete aus diesem die beiden Geldschächte mit etwa 1570 Euro Bargeld sowie drei Schlüssel. weiter
  • 820 Leser
POLIZEIBERICHT

Stadionverbot beantragt

Aalen. Die Polizei hat gegen 15 Fans des VfR Aalen bei der VfR-Vereinsleitung ein Stadionverbot beantragt. Die Polizei hatte am 20. April mitgeteilt, dass nach dem Zweitligaspiel des VFR Aalen der Fan-Bus des FC Ingolstadt angegriffen und mit Steinen beworfen worden war. Dabei wurden ein Fanbus und ein Auto erheblich beschädigt. Der Schaden wird inzwischen weiter
  • 240 Leser

Regionalsport (24)

„Ein Fundament für viele Jahre“

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd schließt die Planungen nach dem Aufstieg schnell ab
Das Ziel lautete Aufstieg 2015. Doch der Sprung in die BW-Oberliga kam ein Jahr früher als erwartet. Der TSB Gmünd sieht sich sportlich gut aufgestellt, muss nun aber die interne Weiterentwicklung mit Hochdruck vorantreiben. Die Mannschaft für die neue Saison hingegen steht bereits komplett. weiter
  • 337 Leser

Noch 6 Tage: Anmelden und Vorteile sichern

Fußball, WM-Tippspiel
Sie wollten schon immer ein Partyset mit Bierzelt, Freibier und Kugelgrill besitzen? Dann versuchen Sie sich beim WM-Tippspiel der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost. Noch sechs Tage gibt’s für Teilnehmer bis zu 48 mögliche Zusatzpunkte. weiter
  • 4178 Leser

Ruppertshofener Damen steigen ab

Fußball, Landesliga Frauen
Der TSV Ruppertshofen unterlag am letzten Spieltag der Landesliga gegen den TSV Crailsheim II mit 1:3. Der TSV muss nun den bitteren Gang in die Regionenliga antreten. weiter
  • 265 Leser

Über 1000 Tickets sind weg

Fußball: Große Nachfrage für das Testspiel des VfB Stuttgart gegen das Team Gmünd
Der VfB Stuttgart kommt in den Schwerzer und mit ihm viele Zuschauer. Für das Testspiel zwischen dem Bundesligisten und dem Team Gmünd am 13. Juli sind jetzt schon weit über 1000 Karten verkauft. Sitzplatztickets für die Haupttribüne gibt es fast keine mehr. Anpfiff im Normanniastadion: 16 Uhr. weiter
  • 227 Leser
SPORT IN KÜRZE
Neue SpielgemeinschaftFußball. Der TV Herlikofen und TSV Ruppertshofen bilden zukünftig eine Spielgemeinschaft bei den B-Mädchen-Mannschaften. Die Fußballerinnen beider Vereine werden in der neuen Saison in einer 11-Mannschaft zusammen auflaufen. Die ehemaligen aktiven Fußballer Dieter Stegmaier (C-Lizenz) vom TV Herlikofen und Werner Hessenthaler vom weiter
  • 201 Leser
KK 3 x 20 (Halbprogramm)3. Wettkampf: SV Gruibingen - SV Dürnau 818 : 815, SV Reichenbach u. R. - SV Hattenhofen 811 : 810, SV Rosenberg - SV Buch II 838 : 827, SK Oberböbingen - SV Laubach 816 : 824, SV Brainkofen - SV Buch III 799 : 787, SV Göggingen II - SK Weiler-Dalkingen I 819 : 773, SV Waldstetten - SV Süßen 823 : 797, SV Göggingen IV - SV Reichenbach/Täle weiter
  • 279 Leser
Staufeneck-Meeting in Salach:Weitere Ergebnisse des SV Gmünd: Männliche Jugend:50m Freistil: 2005: 2. Ben Gudehus 43,26 . 2004: 3. Jannik Wagenblast 46,02 Sekunden. 2002: 3. Tommy Schabel 34,73. 100m Freistil: 2002: 2. Tommy Schabel 1:19,39 200m Freistil: 2003: 2. Dylan Hedrich 2:57,63 Minuten. 50m Rücken: 2005: 2. Ben Gudehus 53,45 Sekunden. 2002: weiter
  • 220 Leser

32 erste Plätze

Schwimmen: SV Gmünd bei Staufeneck-Meeting
Der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd glänzte mit nicht weniger 32 ersten Plätzen beim „Internationalen Staueneck-Meeting“, das von der SSG Salach/Süssen auf der 50m-Bahn des Schachenmayr-Bades in Salach ausgerichtet wurde. weiter
  • 184 Leser

Böbingen stark

Turnen: Mehrkampfmeisterschaften
Die Mehrkampfmeisterschaften in Böbingen fielen vor allem für die Gastgeber sehr gut aus. In vielen Wettbewerben gab’s Plätze auf dem Treppchen, in fünf Kategorien stellte Böbingen sogar den Sieger. weiter
  • 102 Leser

Böbinger Sportler räumen ab

Turnen: Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg
Die Mehrkampfmeisterschaften in Böbingen fielen vor allem für die Gastgeber sehr gut aus. In vielen Wettbewerben gab’s Plätze auf dem Treppchen, in fünf Kategorien stellte Böbingen sogar den Sieger. weiter
  • 206 Leser

Chessa kommt vom FC Bayern

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt Linksverteidiger
Der zehnte Neuzugang hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Dennis Chessa wechselt vom Regionalligisten FC Bayern München II zum VfR Aalen. Trainer Stefan Ruthenbeck hatte den 21-jährigen Linksverteidiger schon seit längerer Zeit im Visier. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Doppelt erfolgreich

Tennis, Bezirksmeisterschaften: Aktive und Senioren
Neben anderen erfolgreichen Vereinen, kehrte der TC Schorndorf mit zwei Erstplatzierungen in den Kategorien Männer A und Frauen A von den Bezirksmeisterschaften zurück. weiter
  • 385 Leser

Drei Meistertitel für den TSB

Trampolin, Baden-Württembergische Meisterschaften: TSB Gmünd holt drei Titel und kompletten Medaillensatz
Die Trampolinturnerinnen des TSB Gmünd waren bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften nicht zu schlagen. Neben Anna Unuk in der Juti A, holte Selina Staiber in der Juti C den Titel. Darüber hinaus gewann Vanessa Imle das Duell in der Juti D, Silber ging an Annika Widmann und Bronze an Jana Zimmerhackel. weiter

Dressur-Cup ist der Höhepunkt

Reiten: Turnier in Essingen
Der Reitverein Essingen veranstaltet vom 7. Juni bis 9. Juni sein Pfingstreitturnier. Auf der Turnieranlage im Ried wird Reitsport der Extraklasse zu sehen sein. weiter
  • 195 Leser
SPORT IN KÜRZE

In drei Jahren ganz hoch

Fußball. Die U17-Junioren des VfR Aalen haben weder in den 26 Rundenspielen noch in der Relegation ein Spiel verloren und sich damit die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga gesichert. Jugendleiter Holger Hadek nennt nun die Bundesliga als mittelfristiges Ziel. „In drei Jahren wollen wir das angehen.“ weiter
  • 2106 Leser

Platz eins verteidigt

Segelflugbundesliga: Gute Platzierungen für Gmünder
Die Gmünder Piloten Ladenburger und Koch konnten sich mit den punkthöchsten Flügen gegen Vereine wie den FCC Berlin und LSV Gifhorn durchsetzen und die Tabellenspitze beibehalten. weiter
  • 181 Leser

SV Lindach II klar vorn

Schießen, Kreisliga
Die zweite Mannschaft des SV Lindach übernahm nach dem zweiten Wettkampf in der Kreisliga Pistole/Revolver mit zwölf Ringen Vorsprung die Tabellenführung, denn der Erstrundentabellenführer SV Göggingen II leistete sich mit schwachen 1043 Ringen einen Ausrutscher und sackte auf den dritten Tabellenplatz ab. Davon profitierte auch das Lorcher Team. Neuer weiter
  • 1252 Leser

SV Waldstetten I auf Platz drei

Schießen, Bezirksliga
Nach einem klaren 823:797-Heimsieg gegen den SV Süßen liegt der SV Waldstetten I ringgleich mit dem SV Reichenbach/Täle auf dem dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Kleinkaliber. weiter
  • 294 Leser

Tabellenführer mit erster Niederlage

Schießen, Senioren
Im dritten Wettkampf erwischte es den bisher überlegenen Tabellenführer SK Oberböbingen. Beim Auswärtswettkampf in Göggingen musste der Tabellenführer eine knappe 887:889-Niederlage einstecken, liegt aber weiter mit zwanzig Ringen Vorsprung an der Tabellenspitze.Neuer Tabellenzweiter ist der SV Göggingen, der die SK Aalen-Neßlau verdrängte, denn die weiter

Vorsprung des SVL geschmolzen

Schießen, Kreisliga
Im dritten Wettkampf ist von zwölf Ringen Vorsprung des Tabellenführers SV Lindach II nicht mehr viel übrig geblieben. Der Tabellenvierte des zweiten Wettkampftages SV Schwäbisch Gmünd II schoss mit 1073 Ringen ein starkes Ergebnis und rückte bis auf einen Ring an den Tabellenführer heran, dieser schoss nur 1050 Ringe. Auch der Tabellendritte SGi Lorch weiter
  • 1118 Leser

Stoll holt Bronze

Badminton: Gschwender Mädchen vorne mit dabei
Bei der dritten baden-württembergischen Ranglisten-Meisterschaft in Schopfheim gingen vier Mädchen der TSF Gschwend an den Start. Sophia Stoll schaffte es auf’s Treppchen, Maren Pregizer erreicht Platz fünf. weiter
  • 188 Leser

Chessa kommt vom FC Bayern München

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verpflichtet 21-jährigen Linksverteidiger
Der zehnte Neuzugang: Der VfR Aalen hat Dennis Chessa vom Regionalligisten FC Bayern München II verpflichtet. Der Linksverteidiger hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 5
  • 5697 Leser

Überregional (80)

"Bis 2030 fehlen 500 000 Beschäftigte"

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat vom Kabinett die Zustimmung für die erste Stufe der Pflegereform erhalten. Wir sprachen darüber mit dem Bremer Gesundheitsforscher Heinz Rothgang. weiter
  • 431 Leser

"Es wird anstrengender am Aktienmarkt"

Börsenexperte Johannes Reich sieht eher weiter steigende als dramatisch fallende Kurse
Marschiert der Dax weiter Richtung 11 000 Punkte oder droht ein Crash? Johannes Reich, profunder Kenner der Börse, wagt keine konkrete Prognose. Aber einen dramatischen Einbruch hält er für unwahrscheinlich. weiter
  • 807 Leser

"Kaffee einfach in der Luft abstellen"

Astronaut Alexander Gerst ist begeistert vom Leben auf der ISS - und freut sich auf die WM
Nach seiner ersten Woche im All berichtete Alexander Gerst gestern bei einer Pressekonferenz vom Leben auf der Internationalen Raumstation ISS. weiter
  • 548 Leser

"Vom Anfang der Welt bis in die Zukunft"

Schwerpunkt Die Deutsche Zentrale für Tourismus wirbt weltweit für die Welterbestätten mit einer Zeitreise. "Vom Anfang der Welt bis in die Zukunft" lautet das Motto. Dabei lässt sich auf einem stabilen Fundament aufbauen: Deutschland gilt laut einer Umfrage mit zwölf Prozent als "Europas Reiseland Nr. 1", vor Frankreich (10) und Italien (9). Das Potenzial weiter
  • 441 Leser

"Zentrum für Lebensfragen"

Scientologen Rund 900 Mitglieder umfasst die Scientology-Organisation im Land, der mit den Zentren in Ulm, Göppingen, Karlsruhe und Kirchheim als Schwerpunkt gilt. Das Freiburger "Zentrum für Lebensfragen" gilt als unbedeutend, die Landeshauptstadt soll hingegen zur größten Zentrale der Scientologen in Deutschland werden. Für acht Millionen Euro wurde weiter
  • 568 Leser

Asylbewerber protestieren im Landtag

Rund 15 Asylbewerber aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) haben am Landtag gegen ihre Behandlung in der Flüchtlingsunterkunft Schwäbisch Gmünd protestiert. "Wir möchten, dass unsere Stimmen gehört werden", skandierten sie auf Englisch im Eingangsbereich des Parlamentes. Sie forderten, einen Vertreter der Landesregierung zu sprechen. Dem herbeigeeilten weiter
  • 5
  • 428 Leser

Auf einen Blick vom 6. Juni 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Italien - Luxemburg 1:1 (1:0) Ecuador - England 2:2 (1:1) EM-QUALIFIKATION,U-19-Junioren, 2. Rd. Gr. 5: Deutschland - Spanien3:1 (2:1) Tore: 0:1 El Haddadi (6.), 1:1 Selke (19.), 2:1 Brandt (37.), 3:1 Lohkemper (78.). Litauen - Dänemark 1:3 (1:2) Abschlusstabelle: 1. Deutschland 3 Sp./9 Pkt., 2. Spanien 3/6, 3. Dänemark 3/3, 4. weiter
  • 458 Leser

Balanceakt für Schatzhüter

Die Welterbestätten müssen geschützt werden und doch zugänglich sein
Als Attraktionen für nachhaltigen Tourismus sollen Welterbestätten wie das Kloster Maulbronn vermarktet werden. Die Einnahmen durch gelenkte Besucherströme können zum Erhalt der Monumente beitragen. weiter
  • 516 Leser

Basketballer des FC Bayern stehen im Playoff-Finale

Nach zwei verschenkten Siegen haben die Basketballer des FC Bayern München ihre Souveränität wiedergefunden und sich erstmals nach ihrer Rückkehr in die Bundesliga ins Playoff-Finale gekämpft. Das Team von Trainer Svetislav Pesic gewann gestern das entscheidende fünfte Halbfinal-Match gegen die EWE Baskets Oldenburg vor allem nach einem furiosen dritten weiter
  • 508 Leser

Beckhams Lehrstunde

David Beckham geht keinem lukrativen Geschäft aus dem Weg. Wo es einen Dollar, Euro oder Yen zu verdienen gibt, ist der britische Superstar zur Stelle. Das unterscheidet ihn nicht von Brasiliens Fußball-Legenden wie Pele oder Ronaldo. Und doch hat ihnen der Mann, dessen globaler Stern in Manchester aufging, gerade eine kleine Lehrstunde erteilt. Wer weiter
  • 494 Leser

Bedrohte Vielfalt an Arten

Mekong-Delta Im Fluss-Delta im Südwesten Vietnams herrscht üppige und grüne Vegetation. Der Mekong fließt hier durch ein Netz von Flussarmen, die durch Kanäle miteinander verbunden sind, ins Südchinesische Meer. Artenvielfalt Für den Erhalt der Artenvielfalt in der Mekong-Region die Laos, Kambodscha, Myanmar, Thailand und Vietnam umfasst, gibt allein weiter
  • 443 Leser

Benefizspiele bringen über 30 Millionen Euro

Rekord Die Einnahmen durch die Benefizspiele des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden heute die 30-Millionen-Euro-Marke übertreffen. Das Länderspiel gegen Armenien in Mainz, das elfte Benefizspiel der Nationalmannschaft, spült 4,5 Millionen Euro in die Kassen der drei DFB-Stiftungen (Sepp Herberger, Egidius Braun, Kultur) und der Bundesliga-Stiftung. weiter
  • 474 Leser

Berufliche Möglichkeiten

Arbeitsmarkt In Deutschland gibt es rund eine halbe Million Autisten. 81 000 bis 243 000 haben die leichte Form, Asperger. Matthias Dalfert vom Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus schätzt, dass nicht mehr als 20 Prozent der Asperger-Autisten eine Vollzeitstelle haben, obwohl die meisten mit entsprechender Untersützung erfolgreich sein weiter
  • 785 Leser

Coronavirus von Kamelen direkt auf Menschen übertragen

Erstmals Beleg für Ansteckungsweg - Zahl der Todesfälle durch den gefährlichen MERS-Erreger stark gestiegen
Das gefährliche Coronavirus MERS wird saudi-arabischen Forschern zufolge direkt von Kamelen auf Menschen übertragen. Sie untersuchten den Fall eines 44-Jährigen Saudis. Er war im November am Virus gestorben - kurz nachdem er seine mit MERS infizierten Kamele behandelt gehabt hatte. Sie fanden heraus, dass die Genome des Krankheitserregers des Mannes weiter
  • 5
  • 566 Leser

Das Klavier, ein lebendiges Wesen

Der Pianist Igor Levit ist zu einem Ausnahmekönner gereift - Auftritt bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen
Igor Levit ist mit 27 ein Stern am Pianistenhimmel. Sein Repertoire ist enorm, sein technisches Können und seine Ausdruckskraft sind es ebenso. Am Mittwoch musiziert er bei den Ludwigsburger Festspielen. weiter
  • 621 Leser

Deutsche Bank an Einstieg beim BVB interessiert

Die Deutsche Bank will einem Bericht zufolge in den Profifußball einsteigen und sich beim Topclub Borussia Dortmund einkaufen. Im Gespräch sei zunächst eine Beteiligung in Höhe von 10 Prozent, berichtete das Magazin "Bilanz". Der börsennotierte BVB werde derzeit mit rund 235 Mio. EUR bewertet. Die Verhandlungen würden von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim weiter
  • 760 Leser

Deutscher Schulpreis

Motto "Dem Lernen Flügel verleihen!" Unter diesem Titel steht der Deutsche Schulpreis, den die Robert Bosch und die Heidehof Stiftung seit 2006 verleihen. Im vergangenen Jahr gehörte die Grund- und Werkrealschule in der Taus Backnang zu den sechs Preisträgern. Grundlage Es gibt sechs Qualitätsbereiche, welche alle mit "gut" bewertet werden müssen. Mindestens weiter
  • 468 Leser

Ein Zapfenstreich zum Abschied von Sigmaringen

Die Zeichen stehen auf Abzug: Mit Appell und Großem Zapfenstreich hat sich die Bundeswehr gestern Abend vom Standort Sigmaringen verabschiedet - obwohl die Kaserne erst Ende 2015 geräumt sein soll. Schon jetzt werden es täglich weniger Soldaten: Von insgesamt 1860 Stellen sind derzeit noch 600 besetzt. Gerade genug, um den Festakt abzuhalten, sagt Presseoffizier weiter
  • 744 Leser

Einheitsbeitrag entfällt

Krankenkassen können Arbeitnehmeranteil nach Bedarf festlegen
Ab 2015 gibt es in der gesetzlichen Krankenversicherung keinen Einheitsbeitrag mehr. Jede Kasse kann ihn künftig wieder selbst festlegen. Für manchen Versicherten könnte es dadurch zunächst günstiger werden. weiter
  • 529 Leser

EU geht gegen Islamisten vor

Staaten wollen heimkehrende Syrien-Kämpfer identifizieren
Die EU will Islamisten mit Kriegserfahrung bei der Einreise überwachen, Daten über die Kämpfer schneller austauschen und die Geheimdienste enger kooperieren lassen. Darauf verständigten sich die EU-Innenminister, konkrete Beschlüsse wollen sie Anfang Juli fassen. Man müsse Dschihadisten "im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten" an der Ausreise nach weiter
  • 421 Leser

Euro schnell wieder erholt

Der Euro hat am Donnerstag nur für kurze Zeit mit Kursverlusten auf die Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) reagiert. Im Tief rutschte der Kurs der Gemeinschaftswährung am Nachmittag auf 1,3503 Dollar und erreichte den niedrigsten Stand seit Anfang Februar. Im weiteren Handel konnte sich der Euro schnell erholen und kletterte auf ein Tageshoch weiter
  • 573 Leser

Fehlersuche im Datenwald

Firma vermittelt Autisten als Software-Prüfer - Standort in Stuttgart eröffnet
Das Unternehmen Auticon stellt ausschließlich Autisten ein. Es schult sie und schickt sie dann zu anderen Firmen in IT-Projekte. Das ist nicht gemeinnützig, sondern soll sich wirtschaftlich rechnen. weiter
  • 749 Leser

Friedenspreis für Internetkritiker

Deutsche Buchbranche ehrt Jaron Lanier
Ein Internetkritiker aus Kalifornien wird mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet: Jaron Lanier. Die Buchbranche schlägt damit auch eine Brücke zur digitalen Welt. weiter
  • 557 Leser

FUSSBALL-MYTHEN: Elfer: England kann es nicht

Um den Fußball ranken sich viele Mythen. Doch was ist wahr an Aussagen, wie der gefoulte Spieler sollte nie den Elfmeter selbst schießen oder die Heimmannschaft ist im Vorteil? Der Sportwissenschaftler Daniel Memmert, Leiter des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule in Köln, hat mehr als 300 wissenschaftliche weiter
  • 438 Leser

G7 drohen Putin härtere Gangart an

Der Westen erwartet von Russland im Ukraine-Konflikt konkrete Schritte zur Stabilisierung der Lage und droht andernfalls mit verschärften Sanktionen. Die sieben führenden Industriestaaten (G7) erklärten bei ihrem Gipfel die Bereitschaft zu "zusätzlichen" und "bedeutsamen" Maßnahmen. Russlands Staatschef Wladimir Putin habe die Möglichkeit, in die Grenzen weiter
  • 513 Leser

Gewaltbereite Extremisten

Gall zum Verfassungsschutzbericht: Lehren aus NSU-Affäre gezogen
Der Verfassungsschutz, sagt Innenminister Reinhold Gall, soll auch weiterhin Angelegenheit der Länder bleiben. Mehr Kooperation und Konzentration der 17 Ämter bundesweit ist dennoch erwünscht. weiter
  • 568 Leser

Grönefeld schnappt sich Titel im Mixed mit "Glücksjunge"

Niederländer hilft Anna-Lena Grönefeld schaute immer wieder stolz ihren Mini-Pokal an und strahlte mit der Pariser Mittagssonne um die Wette. Einen Tag nach ihrem 29. Geburtstag bereitete sich die Fed-Cup-Spielerin mit dem Gewinn des Mixed-Titels bei den French Open ein schönes Geschenk und bescherte ausgerechnet ihrer Fed-Cup-Kollegin Julia Görges weiter
  • 465 Leser

Gute Argumente, um zu wechseln

Formel 1: Nico Hülkenberg in Hochform
Nico Hülkenberg fährt die beste Saison seiner Karriere in der Formel 1 - und sammelt fleißig Argumente für den Wechsel zu einem der Top-Teams. weiter
  • 533 Leser

Gute Schulen lernen von den Besten

Grund- und Werkrealschule Aichhalden ist als einzige aus Baden-Württemberg für Preis nominiert
Die Grund- und Werkrealschule Aichhalden bei Schramberg ist eine kleine Schule, aber schon für den Deutschen Schulpreis nominiert - als einzige aus dem Land. Schüler und Lehrer haben dafür hart gearbeitet. weiter
  • 579 Leser

Heilbronn muss wegen Schlagloch zahlen

Richter überrascht mit schnellem Urteil - Bedeutung wird unterschiedlich ausgelegt
Schlaglöcher gibt es überall - in Heilbronn ist Johannes Krist in ein besonders großes gefahren. Ein Gericht hat die Stadt verdonnert, Schadenersatz zu zahlen. Das könnte auch für andere Kommunen Folgen haben. weiter
  • 508 Leser

Hilfe für Flüchtlinge

EU-Innenkommissarin will mehr legale Einreisemöglichkeiten
Immer mehr Flüchtlinge drängen auf lebensgefährlichen Wegen nach Europa. Die Situation sei "sehr kritisch", sagt EU-Innenkommissarin Malmström. Sie plädiert für mehr legale Einreisemöglichkeiten. weiter
  • 453 Leser

Inferno in der 650 Jahre alten Marthakirche

Feuer-Drama in Nürnberg: Die 650 Jahre alte Marthakirche, in der von 1578 bis 1620 die legendären Nürnberger Meistersinger probten, ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. "Es sieht aus wie auf den Bildern nach dem Krieg", sagte der Pfarrer der evangelisch-reformierten Gemeinde, Dieter Krabbe. Alle Balken des historischen Dachstuhls sind verkohlt und weiter
  • 485 Leser

Israel baut, Palästinenser drohen

Nach der Bildung einer palästinensischen Einheitsregierung hat Israel den Bau von rund 1500 neuen Siedlerwohnungen im Westjordanland und in Ost-Jerusalem angekündigt. Israelische Medien berichteten, Bauminister Uri Ariel von der Siedlerpartei habe die Ausschreibungen als "angemessene zionistische Antwort" auf die Bildung der "palästinensischen Terrorregierung" weiter
  • 477 Leser

Italienische Retter im Dauereinsatz

Mittelmeer Die italienische Marine muss immer mehr Flüchtlingen im Mittelmeer zu Hilfe kommen. Erst gestern hat sie nach eigenen Angaben 443 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer gerettet und nach Sizilien gebracht. Unter den Geretteten seien 124 Kinder, berichtete die Marine am Donnerstag. Vor kurzem rettete die Marine 3000 Flüchtlinge innerhalb von 24 Stunden. weiter
  • 443 Leser

Keine Ski-WM für Oberstdorf

Oberstdorf ist im Rennen um die nordische Ski-WM 2019 leer ausgegangen. Das deutsche Wintersport-Mekka im Allgäu zog bei der Vergabe durch den Internationalen Skiverband FIS in Barcelona gegen das österreichische Seefeld denkbar knapp mit 8:9 Stimmen den Kürzeren. Die Marktgemeinde scheiterte bereits zum vierten Mal in Folge mit einer WM-Bewerbung, weiter
  • 437 Leser

Kritik und Beifall für Mario Draghi

Die Europäische Zentralbank muss viel Prügel einstecken. Die erhofften Effekte könnten ausbleiben, meinen Kritiker aus den Reihen der Banken. weiter
  • 784 Leser

Küssen ja - Hochzeit nein

Heidi Klum zeigt sich öffentlich mit neuem Lover: Vito Schnabel ist erst 27
Öffentlich darüber gesprochen hat sie noch nicht, aber jüngst zeigte sich Heidi Klum erstmals vor Kameras küssend mit neuem Mann: Vito Schnabel. Der Kunsthändler ist Sohn reicher Eltern - und erst 27. weiter
  • 637 Leser

Leute im Blick vom 6. Juni 2014

Markus Lanz Der ZDF-Moderator Markus Lanz (45) und seine Ehefrau Angela (31) erwarten offenbar ihr erstes gemeinsames Kind. Das berichten das People-Magazin "Closer" in seiner aktuellen Ausgabe und die "Bild"-Zeitung. Im Juli 2011 hatten die beiden in den Bergen Südtirols geheiratet, jetzt kündigt sich erstmals Nachwuchs an. Aus seiner früheren Beziehung weiter
  • 469 Leser

Mehr Geld für Bürgermeister und Landräte

Bürgermeister größerer Kommunen sowie Landräte und Beigeordnete sollen mehr Geld bekommen: Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD einigten sich nach Angaben vom gestrigen Donnerstag auf einen Gesetzentwurf, der bald in den Landtag eingebracht werden soll. Demnach wird die Besoldung um jeweils eine Stufe angehoben. Grüne und SPD begründen dies mit weiter
  • 532 Leser

NA SOWAS . . . vom 6. Juni 2014

Welcher Weltrekord ist gestern am Weltumwelttag gefallen? Richtig, der im Baum-Umarmen. Aufgestellt haben ihn Umweltaktivisten, Abgeordnete und Schulkinder in Nepal, in einem Park vor der Hauptstadt Kathmandu. 2001 Menschen hätten sich daran beteiligt, teilte der Organisator Thaneswar Guragai mit. Er meldet den Rekord jetzt für das Guinness-Buch der weiter
  • 412 Leser

Nach Schwelle ging Kraft aus

Märkte reagieren auf EZB-Entscheidung
Der Dax hat am Donnerstag erstmals die Marke von 10 000 Punkten überwunden. Hier ging ihm aber erst einmal die Kraft aus: Zum Handelsende sank er unter die symbolträchtige Marke. Volkswirt Ralf Umlauf von der Helaba sagte: "EZB-Präsident Mario Draghi hält mit seinen Aussagen die Erwartungen am Leben, dass die EZB auch weiterhin handlungsbereit und -fähig weiter
  • 655 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

In Gegenverkehr gerast Sonnenbühl - Ein 70 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwoch mit seinem Wagen bei Sonnenbühl (Kreis Reutlingen) in den Gegenverkehr gefahren. Bei dem Frontalzusammenstoß mit einem Auto kam ein 79-Jähriger ums Leben, drei Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Straße wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die weiter
  • 739 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

Gibts ein Amazon-Handy? Gerüchte über ein eigenes Smartphone des Online-Händlers Amazon haben Auftrieb bekommen. Es soll nach Informationen der Finanznachrichtenagentur Bloomberg noch in diesem Monat präsentiert werden. Das Unternehmen kündigte eine Produktvorstellung für den 18. Juni an. Heideldruck soll umziehen Heidelberger Druck (Heidelberg) denkt weiter
  • 948 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

Strafe für Kinderpornos Nach jahrelanger internationaler Kritik will Japan den Besitz von Kinderpornografie unter Strafe stellen. Pornografische Darstellungen von Kindern in japanischen Manga-Comics und Animationstreifen bleiben allerdings legal. Personen, die Pornovideos und Fotos realer Kinder zur "Befriedigung ihrer sexuellen Bedürfnisse" besitzen, weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

Selfies mit Rembrandt Die Alte Pinakothek in München setzt auf den Selfie-Trend, um die Zeit der Sanierung zu überbrücken. Sie will hochwertige Repliken von Rembrandts "Jugendlichem Selbstbildnis" aus dem Jahr 1629, auf Reisen schicken. Unter dem Motto "Zeig Rembrandt Deine Welt" sind junge Leute aufgerufen, das Bild mit auf spannende Reisen zu nehmen weiter
  • 616 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

Klage gegen Bischof? Der ehemalige Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst muss nach Einschätzung des Münsteraner Kirchenrechtlers Thomas Schüller von seinem Ruhestandsgehalt Wiedergutmachung leisten. Eine entsprechende Klage auf Schadensersatz sei in Vorbereitung und werde von den vatikanischen Gerichten erwartet, sagte er in einem SWR-Interview. weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 6. Juni 2014

Häßler wird Trainer im Iran Fußball - Welt- und Europameister Thomas Häßler (48) wird Trainer des iranischen Erstliga-Aufsteigers FC Padideh. Er tritt kommende Woche den Job an. Bis 2011 war Häßler Techniktrainer beim 1. FC Köln, von Februar bis November 2007 zudem Co-Trainer von Berti Vogts bei den Nigerianern. Von Bayer zum FC Bayern Fußball - Michael weiter
  • 471 Leser

Ohne Testspiel zur WM

Manuel Neuer fehlt auch bei der heutigen Generalprobe gegen Armenien
Einfach weglächeln lassen sich die deutschen WM-Sorgen nicht mehr. Nur ein überzeugender Sieg gegen Armenien wird Vorfreude entfachen. Dabei fehlt auch bei der Generalprobe Manuel Neuer. weiter
  • 555 Leser

Pikanter Wechsel: Storm kehrt zurück nach Kiel

Überraschung in der Handball-Bundesliga: Thorsten Storm verlässt die Rhein-Neckar Löwen und kehrt als Geschäftsführer zurück zum THW Kiel. Der 49-jährige Nordfriese unterschrieb beim deutschen Rekordmeister einen von 2015 an datierten Fünfjahresvertrag. Storm war sieben Jahre Geschäftsführer der Löwen, die in diesem Jahr ihren ersten Meistertitel nur weiter
  • 521 Leser

PROGRAMM vom 6. Juni 2014

VOLLEYBALL Weltliga, 3. Vorrundenturnier in Stuttgart: Deutschland - Frankreich (1. Spiel Sa. 15.30/2. Spiel So. 19, Porsche-Arena). European League, Frauen, 1. Vorrundenturnier in Stuttgart: Deutschland - Spanien (1. Spiel Sa. 19/2. Spiel So. 15.30, Porsche-Arena). LEICHTATHLETIK Nat. Meeting in Heidelberg (So. 10/Mo. 10, TSG 78 Sportpark). SEGELN weiter
  • 453 Leser

Prominente Namen

Preisträger Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels wird seit 1950 vergeben. Unter den Preisträgern sind so große Namen wie Albert Schweitzer (1951), Nelly Sachs (1965), Astrid Lindgren (1978), Václav Havel (1989) und Susan Sontag (2003). Die Preisträger der letzten zehn Jahre: Péter Esterházy, Orhan Pamuk, Wolf Lepenies, Saul Friedländer, Anselm weiter
  • 521 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 478 786,20 Euro Gewinnklasse 2 903 314,10 Euro Gewinnklasse 3 15 574,30 Euro Gewinnklasse 4 4593,10 Euro Gewinnklasse 5 421,70 Euro Gewinnklasse 6 70,70 Euro Gewinnklasse 7 39,90 Euro Gewinnklasse 8 14,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 4 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 521 Leser

Ravensburger setzt auf Gehirn-Jogging

Spielehersteller wächst durch dreidimensionale Puzzle - Mit Zukauf das US-Geschäft gestärkt
Der Erfolg von Ravensburger basiert auf vielen Bausteinen. Neben 2000 Neuheiten ist das langfristiges Handeln, sagt Vorstandschef Schmidt. weiter
  • 836 Leser

Rekonstruktion in München

Kulturerbe Tanz Die Neufassung des "Triadischen Balletts" am Bayerischen Staatsballett ist auch durch das "Tanzfonds Erbe Projekt" ermöglicht worden: Diese Initiative der Kulturstiftung des Bundes fördert Rekonstruktionen und Wiederaufführungen von Tanzklassikern des 20. Jahrhunderts. Die Aufführungen von Schlemmers Hauptwerk sind bereits alle ausverkauft, weiter
  • 614 Leser

Royales Familienfest ohne großen Pomp

Madeleines Tochter Leonore wird am Sonntag getauft - Anreise aus New York zum ersten Schweden-Besuch
Die schwedische Prinzessin Leonore wird viel entspannter aufwachsen als ihre Cousine Estelle: Weit weg in New York hat sie wenig mit royalen Pflichten am Hut. Am Sonntag wird Madeleines Tochter getauft. weiter
  • 567 Leser

Schadenersatz wegen eines Schlaglochs

Die Stadt Heilbronn muss einem Autofahrer Schadenersatz zahlen. Der 48 Jahre alte Jurist erhält 300 Euro, weil die Stadtverwaltung ein Schlagloch nicht korrekt geflickt hatte. Die Stadt sei ihrer Verkehrssicherungspflicht nicht nachgekommen, entschied das Landgericht Heilbronn. Der Fahrer war mit seinem Cabrio durch ein zwölf Zentimeter tiefes, 1,20 weiter
  • 512 Leser

Schuldenstreit: Steuerzahlerbund stützt Opposition

Der Steuerzahlerbund macht Druck auf Grün-Rot, schon im laufenden Jahr ohne neue Schulden auszukommen. "Wir sind für die Nullverschuldung ab 2014", sagte Landeschef Wilfried Krahwinkel in Stuttgart und unterstützte damit die Forderung von Opposition und Rechnungshof. Das Land habe jetzt eine Rücklage von mehr als drei Milliarden Euro. "Da ist es für weiter
  • 507 Leser

Sparer sind die Dummen

Verbraucher haben aber auch Vorteile: Billiges Geld hilft Schuldnern
Sparer ärgern sich schon länger über mickrige Zinsen. Der Frust dürfte noch zunehmen, denn die EZB hat den Leitzins auf ein neues Rekordtief gesenkt. Fragen und Antworten zu diesem Thema. weiter
  • 807 Leser

Sprung über die magische Hürde

Rasante Bergfahrt des Dax seit fünf Jahren
Beflügelt von der lockeren Geldpolitik der EZB hat der Dax die Marke von 10 000 Punkten geknackt. Ein Absturz droht nun wohl nicht - im Gegenteil. weiter
  • 702 Leser

STICHWORT · SNOWDEN-AKTEN: Flut von Enthüllungen

Als vor einem Jahr erste Berichte über die Überwachung durch die NSA aufkamen, ahnten nur wenige, dass dies erst die Spitze des Eisbergs war. Eine Auswahl der wichtigsten Enthüllungen: 6. Juni 2013: Die britische Zeitung "Guardian" berichtet über ein geheimes US-Gerichtsurteil, das der NSA Zugriff auf Daten zu Millionen Telefonanrufen beim US-Telefonbetreiber weiter
  • 497 Leser

SZENE STUTTGART

Grünes Urgestein Seit 34 Jahren sind die Grünen im Landtag. Die Fraktionschefs hießen Wolf-Dieter Hasenclever, Biggi Bender, Rezzo Schlauch, Fritz Kuhn, Dieter Salomon oder Winfried Kretschmann - der Sprecher aber immer: Wolfgang Schmitt. Diese Woche hat ihn die Fraktion mit einem Empfang in den (Un-)Ruhestand verabschiedet. "Man sieht: Wenn man unter weiter
  • 569 Leser

Tanz der Skulpturen

Bewegte Kunstgeschichte: Oskar Schlemmers "Triadisches Ballett"
Figurinen des berühmten "Triadischen Balletts" gehören zu den Schätzen der Staatsgalerie Stuttgart. Aber jetzt bewegen sich Oskar Schlemmers Kostüm-Skulpturen wieder - auf der Bühne der Münchner Reithalle. weiter
  • 579 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. Juni 2014

PFLEGEREFORM Die Leistungen sollen verbessert, Angehörige entlastet, die Zahl der Betreuungskräfte in Heimen fast verdoppelt werden. Wir schildern das Beispiel eines von seiner Frau gepflegten Schlaganfallpatienten und lassen die Pläne von Experten beurteilen. weiter
  • 479 Leser

Traum vom Finale geplatzt

French Open: Petkovic scheitert gegen Halep - Endspiel mit Scharapowa
Für Andrea Petkovic war im Halbfinale der French Open gegen die starke Simona Halep Schluss. Maria Scharapowa kämpfte sich mit dem nächsten Drei-Satz-Sieg zuvor als Erste ins Paris-Finale. weiter
  • 457 Leser

Treffen mit Snowden geplant

Union und SPD für "informelles Gespräch" in Moskau
Trotz Widerstands der Oppositionsparteien wollen Union und SPD im NSA-Untersuchungsausschuss den früheren US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden in Moskau treffen. Das beschlossen die Regierungsparteien im Bundestagsausschuss zur NSA-Abhöraffäre. Die Grünen und Linken lehnen das "informelle Gespräch" mit Snowden ab und fordern stattdessen eine reguläre weiter
  • 403 Leser

Treibende Kraft sein

Die schwere Bürde der Angehörigen - "Nur eine Teilkaskoversicherung"
Die Pflege von Angehörigen ist für die meisten Betroffenen ein enormer Kraftakt. Die Reform der Pflegeversicherung soll ihre Situation verbessern. Doch nach Ansicht der Betreuer muss die Reform weitergehen. weiter
  • 464 Leser

Weledas Sparkurs zahlt sich aus

Mit einem strikten Sparkurs und einer Pflegeserie für ältere Kunden will sich der Naturkosmetikhersteller Weleda weiter aus der Krise arbeiten. "Wir sind bei der Produktivität vorangekommen", sagte Geschäftsführer Ralph Heinrichs am deutschen Firmensitz in Schwäbisch Gmünd. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) verdreifachte sich 2013 mit 34 Mio. weiter
  • 954 Leser

Werkzeugkasten der Notenbank

Leitzins Das wichtigste Instrument. Er ist der Zins, zu dem sich Geschäftsbanken bei der Notenbank Geld ausleihen können. Einlagenzins In normalen Zeiten bekommen Geschäftsbanken von der EZB Zinsen für überschüssiges Geld, das sie bei der Zentralbank parken. Nun müssen sie für geparktes Geld einen Strafzins zahlen. Notkredite In der Krise hat die EZB weiter
  • 499 Leser

WM-NOTIZEN

Platini fühlt sich als Opfer Katar Michel Platini fühlt sich nach Berichten über seine Katar-Verbindungen als Opfer einer Kampagne. "Ich merke, dass dahinter irgendjemand steckt, irgendetwas, Menschen, die das organisieren. Ich fühle das", sagte der Uefa-Präsident. Platini hatte seine Unterstützung Katars früh publik gemacht und war zuletzt im Zuge weiter
  • 513 Leser

WM-SERIE: JAPAN: Manga-Helden als Vorbild Folge 27: Mit der Comic-Serie "Captain Tsubasa" begann der Aufstieg des Fußballs

Der beste Trainer und Förderer des 1917 gegründeten japanischen Fußballverbandes , so erzählen sie im Land der aufgehenden Sonne, ist Yoichi Takahashi. Der freilich hatte nie eine Lizenz und hat auch keine Mannschaft betreut, sondern verdient sein Geld als Comic-Zeichner. Mit seinem zwischen 1981 und 1989 erschienenen Manga "Captain Tsubasa" machte weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Henkel kauft Spotless Der Persil-Hersteller Henkel baut seine Position auf dem europäischen Waschmittel-Markt weiter aus. Für 940 Mio. EUR übernimmt der Düsseldorfer Markenartikler (Schwarzkopf, Fa, Pritt) den französischen Wettbewerber Spotless Group. Die Franzosen stellen vor allem Waschhilfsmittel her. Großer Schritt für Telekom Die Deutsche Telekom weiter
  • 764 Leser

Zinsen auf Rekordtief

EZB erhebt Strafgebühr für Einlagen der Banken - Dax über 10 000 Punkten
Erneut hat die Europäische Zentralbank die Geldpolitik stark gelockert. Das soll Deflation vermeiden und das Wachstum in Europa ankurbeln. weiter
  • 442 Leser

Leserbeiträge (3)

Reitabzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Erstmals wurden im Mai beim Gmünder Reitverein die verschiedenen Reit- und Longierabzeichen nach der seit diesem Jahr geltenden neuen Ausbildungs-Prüfungsordnung (APO) abgenommen.

Das neue zehnstufige Abzeichensystem folgt dem Prinzip „kleine Schritte, größere Erfolge“ und bietet ebenfalls ein erweitertes Angebot für

weiter
  • 2393 Leser

„Humanduselei“

Zu „Morddroher seit Dienstag in Haft“ vom 15. Mai:Durch Humanduselei und toleranzbesoffene Politiker werden Asylbewerber immer frecher und missbrauchen unsere Gastfreundschaft. 20 Asylbewerber stürmten das Landratsamt in Aalen. Die Polizei musste eingreifen. Im Asylbewerberheim in Schwäbisch Gmünd eskalierte die Gewalt. Asylbewerber warfen weiter
  • 5
  • 3783 Leser