Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. Juni 2014

anzeigen

Regional (85)

POLIZEIBERICHT

Einbrecher war vierbeinig

SchwäbischGmünd. Kurz nach Mitternacht rief ein besorgter Mann die Polizei zu Hilfe: Er hatte im Wohnwagen seines Nachbarn verdächtige Geräusche vernommen und einen Einbruch vermutet. Zwei Streifenwagenbesatzungen des Gmünder Reviers rückten unverzüglich aus und fuhren den Hirschbrunnenweg an. Dort stellten sie fest, dass es sich bei dem Einbrecher weiter
  • 5
  • 579 Leser

Flug mit 75-jährigem Doppeldecker

Zwei Piloten von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd im „Fliegenden Museum“ in Großenhain
Seit 15 Jahren ist Jörg Lohmann als Fluglehrer im „Fliegenden Museum“ Großenhain bei Dresden tätig. Fast 20 Flugzeuge aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts halten Ehrenamtliche dort mit großem Einsatz flugfähig. Gerd Zipper von der Fliegergruppe Gmünd hatte die Gelegenheit, das Fluggefühl dieser Ära zu erleben. weiter
  • 123 Leser
POLIZEIBERICHT

In Gartenhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen Sonntagabend, 21 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, drangen Unbekannte in ein Gartenhaus in der Gartenanlage Lindenfeld ein. In der Hütte tranken die Täter mehrere Flaschen Alkohol und bauten ein Fenster aus. Außerdem beschädigten sie Gartenbetonfiguren. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd entgegen, (07171) 3580. weiter
  • 812 Leser
POLIZEIBERICHT

Tödlicher Zusammenstoß

Adelmannsfelden/Abtsgmünd Eingeklemmt und tödlich verletzt wurde ein 74-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 15.30 Uhr bei einem Zusammenstoß auf der L 1073 zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler. Der Touran-Fahrer war in einer leichten Rechtskurve, die durch eine Kuppe auch unübersichtlich ist, auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen weiter
  • 212 Leser

Gewinn: Miniköche-Menü

Gmünder Tagespost verlost zweimal zwei Karten
Sie sind heiß begehrt, die Plätze am Tisch der Europa-Miniköche im Suppenstern des Himmelsgartens. Erneut zweimal zwei Karten verlost die Gmünder Tagespost für Sonntag, 15 Juni. Wer an diesem Mittwoch zwischen 14 und 14.15 Uhr anruft unter (07171) 6001 712 kann mit etwas Glück das Drei-Gänge-Menü schlemmen. weiter
  • 462 Leser

Kalter Markt ist voll gesperrt

Belagssanierung dauert mindestens eine und höchstens zwei Wochen
Seit Dienstagmorgen ist der Kalte Markt für Autofahrer gesperrt. Der Grund: Der Pflasterbelag wird saniert. Das dauert im günstigsten Fall eine Woche und hängt davon ab, wie viel Meter maroder Kanal unter dem Belag stecken. Maximal soll die Baumaßnahme zwei Wochen dauern. weiter
  • 101 Leser

Kindern die deutsche Sprache lehren

Kinderhaus Kunterbunt soll Multiplikator für frühkindliche Sprachförderung werden
Sprache ist der erste und wichtigste Schritt zur erfolgreiche Integration. Nur wer die Sprache einer Gesellschaft spricht, findet sich in ihr zurecht. Deshalb werden Kinder im Kinderhaus Kunterbunt früh sprachlich gefördert. Jetzt sollen die Fachkräfte anderer Einrichtungen Einblicke in die Arbeit des Kinderhauses bekommen. weiter

Mittwoch, 11. Juni

11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner im Haus an der Rems12 Uhr: Kinderworkshop Pflanzen malen in der Wurzelgalerie im Ereignishaus12 Uhr: Das Herstellen von Kräutersalz im Pavillon der Weleda12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ an der LebensWeg-Station „Kreuztisch“ im Himmelsgarten13 Uhr: CircArtive Pimparello weiter
  • 233 Leser

Mobile Kirche auf der Gartenschau

Ab Mittwoch, 11. Juni
Die „Mobile Kirche“, die neue fahrbare Kapelle der evangelischen Kirchengemeinden des Distrikts Schwäbischer Wald, wird diese Woche auf der Landesgartenschau der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 530 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBruno Uhl, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 79. GeburtstagRoland Zepf, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 79. GeburtstagIngeborg Vogelmann, Gutenbergstraße 84, zum 78. GeburtstagMaria Pfäffle, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagAndreas Elmer, Mühlwiesenstraße 9, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagGüler Özyildiz, Buchstraße weiter
  • 309 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist, zugegeben, kein schönes Thema. Aber das Leben ist kein Ponyhof. Und schließlich ist es unsere Pflicht, auch über die weniger schönen Seiten des Lebens zu berichten. Sie ahnen es sicher bereits. Es geht um Männerbeine, genauer: um deutsche Männerbeine im Sommer. Denn er zieht gerne blank, der Deutsche, kaum, dass das Thermometer mehr als 25 Grad weiter
  • 5
  • 370 Leser

Seelig & Co. KG Baumontage: Betrieb ruht

Keine Chance auf Fortführung
Für den Gmünder Montagebetrieb Seelig & Co. KG gibt es keine Zukunft mehr. Am vergangenen Freitag hat das Amtsgericht Aalen zwar das Insolvenzverfahren formal eröffnet, der zum Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Fritz Zanker hat den Betrieb aber eingestellt; die 16 Mitarbeiter hatten zuvor schon selbst gekündigt. weiter
  • 2013 Leser

2015 wird der Turm eingerüstet

Sanierung der Johanniskirche schreitet voran – Methode gegen Salzschleier
Die Landesgartenschau beschert auch der Johanniskirche erhöhte Besucherzahlen. Doch daneben laufen die Sanierungsarbeiten an dem Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert weiter, berichtet Hermann Hänle, der das Großprojekt noch leitet: Außen musste die Südostecke wegen Dacharbeiten gesperrt werden, innen wird derzeit mit einem speziellen Gerät das Salz von der weiter
  • 458 Leser

Franz Altvater

Für den aus Neckarsulm stammenden Fachwart für Obst- und Gartenbau ist die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd nicht die Erste. Aufgrund seines Berufes und seinem großen Interesse für die Natur, hat er sich schon viele Landesgartenschauen angesehen. Dort holt er sich neue Ideen für seinen Garten und lässt sich inspirieren. Richtig vergleichen kann weiter

Griechenland wieder gern gebucht

Reiseziele im Süden Europas kommen an – weniger Touristen in Ägypten
Für viele sind Pfingst- und Sommerferien die ideale Zeit, ihren ersten Urlaub zu genießen. Südliche Länder wie Griechenland, Spanien und die Türkei sind bei Urlaubern aus der Region die Favoriten. In Ägypten hingegen sind derzeit nur Tauch- und Badeurlaube gefragt. Viele Reisebüros bieten dort keine Rundreisen an. weiter
  • 232 Leser

GUTEN MORGEN

Urlaub macht sie in Schottland. Und weiß warum. Alles, was über 25 Grad geht, trübt ihr die Sinne. Gott sei Dank hat sie Routine im Schreiben von Artikeln. Auf diese kann sie sich bei 33 Grad verlassen. Der Text über die Kneippanlage, die in Eschach am Werden ist, läuft flüssig aus den Fingern in die Tastatur. Kein Problem. Ist ja auch eine tolle Geschichte. weiter
  • 1
  • 175 Leser

Mit Turmwächter

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 14. Juni, ist erneut eine Gmünder Turmwächterführung. Ein Turmwächter führt durch mittelalterliche Gassen und berichtet von längst vergessenen Geschichten. Treffpunkt: 21 Uhr, Kroatensteg. Info und Buchung, Frank Messerschmidt (07171) 84 525 oder E-Mail messerschmidt.frank@googlemail.com. weiter
  • 5
  • 2024 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Schnäpple City“ mit Ernst und Heinrich

Ernst und Heinrich machen sich am Samstag, 21. Juni, auf nach Schwäbisch Gmünd-Zimmern, um ihr aktuelles Programm „Schnäpple-City“ unter die Leute zu bringen. Beginn des bunten Abends ist 20.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Kartenvorverkauf bei Gasthaus Krone Zimmern, Kreissparkasse Hussenhofen, Kreissparkasse Böbingen, Kreissparkasse Heubach weiter
  • 178 Leser

Albvereinler knüpfen Kontakte

Mit einer Sternwanderung führten sich die neuen Wanderwarte Huber und Stall in der Ortsgruppe Heubach und dem Wandergau ein. Viele Teilnehmer aus Heubach und Bartholomä waren dabei, als es von Tauchenweiler auf den Volkmarsberg ging. Dort konnten alte Beziehungen aufgefrischt und neue geknüpft werden. Hervorzuheben war die Begegnung mit den Teilnehmern weiter
  • 336 Leser

Außergewöhnliche Besucher auf dem Hohenstaufen

Ein Hirsch, eine Schildkröte, eine Dame im roten Kleid: Auf dem Hohenstaufen sind allerlei Gestalten anzutreffen, die dort bisher noch nie zu Besuch waren. Bis 15. Juni stehen auf dem Gipfel verteilt Bronzeskulpturen der Süßener Gießerei Strassacker. „Bronze, diese geheimnisvolle Legierung aus Kupfer und Zinn, die Jahrtausende überdauert, verbindet weiter
  • 224 Leser

Bauen an der Zukunft

Straßdorferin Patricia Schreiner besucht in Moldawien das Waisenheim Nufarul Alb
Trotz starker Unruhen im Nachbarland Ukraine machte sich ein insgesamt elfköpfiges Team des gemeinnützigen Vereins choice auf nach Moldawien. Dort wollten die jungen Erwachsenen bei der Renovieren des Waisenheim Nufarul Alb helfen. Mit dabei die Straßdorferin Patricia Schreiner. weiter
  • 166 Leser

Bettringer AGV 39 im Frankenland

34 Bettringer Altersgenossen des Jahrgangs 1939 begaben sich ins Frankenland, um ihres halbrunden Alters zu gedenken. Organisiert und geleitet von Werner Straub und Iris Schädel ging es zum Schloßpark Dennenlohe, wo sie von der Baronin Sabine von Süskind persönlich geführt wurden. Den gartenschauverwöhnten Bettringern gefiel die lauschige Parkanlage weiter
  • 171 Leser

Dem Waldgeist geholfen

Der freche Rabe Ambrosius bat im Wald beim Barnberg Kinder und Väter des Kindergartens und der Krippe St. Mariaum Hilfe für den vom Sturm heimgesuchten Waldwichtel Poldi. Die Kinder und ihre Papas gingen tatkräftig ans Werk, so entstanden ein neues Waldsofa, ein Lägerle und neue Spielsachen für den kleinen Waldgeist. An den Bäumen entstanden aus Ton weiter
  • 407 Leser

Eindrücke aus Kamerun

Gertrud Kolbe-Lipp berichtet im Gmünder Weltladen
Gertrud Kolbe-Lipp berichtete im Weltladen von einer dreiwöchigen Bildungs- und Begegnungsreise zusammen mit ehemaligen Entwicklungshelfern in Kamerun. weiter
  • 195 Leser

Gartenfreunde-Senioren auf der Schwäbischen Alb

Die Senioren der Gartenfreunde Lindenfeld unternahmen einen Ausflug zu „Mode Betz“ nach Ödenwaldstetten und zum „singenden Wirt“ nach Wilsingen. In Ödenwaldstetten wurden die Senioren beim Mode- und Frotteewerk begrüßt. Danach gab es eine Modenschau. Ein Conférencier stellte die neueste Frühjahrsmode mit schwäbischem Humor vor. weiter
  • 425 Leser

Glaserhauer gedenken der Kriegsopfer

Stimmungsvoller Heimattag in Herlikofen – auch die Landesgartenschau besucht
Alle zwei Jahre kommen die Glaserhauer nach Herlikofen zu ihrem Heimattag – 2014 war’s bereits der 21. Dazu reisten sie aus Österreich und aus ganz Deutschland an, um alte Beziehungen pflegen. Aber auch, um an die Opfer des Zweiten Weltkriegs zu erinnern. weiter
  • 342 Leser

Göppinger Bouler zu Gast in Gmünd

Die Hobby-Bouler von „Fanny-Boule“ aus Göppingen folgten einer Einladung des Boule-Clubs Schwäbisch Gmünd und besuchten die Stauferstadt. Nach kurzem Bummel durch die Innenstadt und Informationen zur Gartenschau traf man sich zum Gruppenbild am Platz unter den Bäumen bei der Volkshochschule. Am Münsterplatz wurden spannende Wettbewerbe zwischen weiter
  • 340 Leser

Humor auch mit 100 Jahren

Mathilde Krieger feiert Jubiläum und blickt auf ein ereignisreiches Jahrhundert zurück
Am Montag ist Mathilde Krieger aus Heubach 100 Jahre alt geworden. Im Johanniter-Pflegewohnheim in Mögglingen hat sie am Dienstag mit Bewohnern und Bürgermeister Adrian Schlenker das besondere Jubiläum gefeiert. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung trifft sich am Mittwoch, 11. Juni, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN) in der Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat in den Räumen des FuN. Ansprechpartner weiter
  • 206 Leser

Moderneres Gerät

Radiologische Abteilung des Stauferklinikums ergänzt
In der Radiologischen Abteilung des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd war die Ersatzbeschaffung eines radiologischen Arbeitsplatzes vorzunehmen. weiter
  • 5
  • 161 Leser

Nur einer darf

Zu: Verwandtschaftsgrad (Schwager) bei der GemeinderatswahlNachdem einige Meldungen (einige davon nicht korrekt) in der Presse über die Gemeinderatswahl in Heubach erschienen sind, möchten wir nun Klarheit über das Ergebnis in Heubach geben.In Gemeinden unter 10 000 Einwohnern ist das Verwandtschaftsverhältnis (Schwager) bei Kommunalwahlen entscheidend, weiter
  • 5
  • 226 Leser

Sitzen in der Stille in Heubach

Heubach. Am Freitag, 13. Juni, um 19 Uhr gibt es wieder „Sitzen in der Stille“ in der St.-Ulrichkirche in Heubach. Zweimal 15 Minuten lang wird gemeinsam geschwiegen. Interessierte sind herzlich zu dieser alten Tradition christlicher Kirchen, Kraft zu schöpfen, in der St.-Ulrichkirche eingeladen. weiter
  • 874 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Staufermedaille für Sautter

Staatssekretärin Marion von Wartenberg hat Hans Arthur Sautter aus Göppingen die Staufermedaille für sein herausragendes Engagement in der Göppinger Turnerschaft und dem regionalen Vereinswesen überreicht. Seit 1946 engagiert sich Sautter in verschiedenen Funktionen für die Turnerschaft Göppingen. Mit der Gründung des Citymarketingvereins macht sich weiter
  • 250 Leser

Vollsperrung der Lauterstraße

Mögglingen. Aufgrund der Sanierung von Wasserleitungen zwischen der Einmündung der Saleuxer Straße und der Oberdorfstraße ist die Lauterstraße in der Zeit vom 12. Juni 2014 bis voraussichtlich 6. Juli 2014 für den Straßenverkehr voll gesperrt.Eine Umleitung ist ab der B 29 über die Westtangente nach Heubach und Lautern sowie in umgekehrter Richtung weiter
  • 652 Leser

Weilermer F-Jugend zu Besuch in Tripsdrill

Einen tollen Tag verbrachten die F-Jugendkicker des TV Weiler bei schönstem Wetter zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Trainern im Erlebnispark Tripsdrill. Egal ob Donnerbalken, G´sengte Sau, Mammut oder die neue Karacho-Achterbahn – keine der zahlreichen Attraktionen blieb vor den rund 40 Teilnehmern sicher und am Ende des erlebnisreichen weiter
  • 454 Leser

Willkommen später und teurer

Inbetriebnahme der Anlaufstelle für Neuankömmlinge in Stuttgart verzögert sich
Das von der Stadt Stuttgart geplante Willkommenszentrum zur Beratung von Neubürgern wird teurer und verzögert sich. Die Anlaufstelle für die Neubürger wird im Alten Waisenhaus am Charlottenplatz untergebracht. Rund 650 000 Euro an Umbaukosten werden nun für das Herrichten der Räume veranschlagt. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zirkus auf der Landesgartenschau

Die Artisten des Circus-Pfingstcamps vom CircArtive Pimparello präsentieren am Mittwoch, 11. Juni, auf der Landesgartenschau ihre Kunststücke. Vom Trapez über die Laufkugel bis hin zur Jonglage ist am Mittwoch vieles geboten. Alle gezeigten Kunststücke entstanden in den vergangenen Tagen auf der Circus-Freizeit und wurden im täglichen Training geübt weiter
  • 376 Leser

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“

Soziales Engagement
„SE“ steht für „Soziales Engagement“. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Die Siebtklässler der Schule für Hörgeschädigte in Schwäbisch Gmünd machten bei dem Projekt mit und verfassten tägliche Berichte darüber. weiter
  • 191 Leser

Anstrengend – aber auch schön

Schüler berichten von positiven und negativen Erfahrungen in Kindergärten
Spielen, Basteln, aber auch Trösten und Streit schlichten: All das gehört zu den schönen, aber auch anstrengenden Aufgaben einer Erzieherin im Kindergarten. Einige Schüler von St. Josef halfen im Rahmen der SE-Projektwoche in verschiedenen Kindergärten mit. Sie erzählen von ihren Erlebnissen mit den Kleinen. weiter
  • 186 Leser

Auszeichnung für ZiS

Medienpädagogisches Projekt mit fünf Bausteinen
Am GT-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) dürfen sich alle Schulklassen aller Schularten kostenlos beteiligen. Dafür hat ZiS ein Qualitätssiegel erhalten.Schwäbisch Gmünd. Seit September 2013 darf unser ZiS-Projekt unter dem Dach der „Initiative Kindermedienland“ stattfinden. Die Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg bekommen weiter
  • 442 Leser

Delegation aus dem sibirischen Tomsk in Gmünd

Eine Delegation aus Tomsk ist zurzeit in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Bei der Begrüßung erinnerte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse daran, wie die Sportlerinnen und Sportler im letzten Jahr in Schwäbisch Gmünd die Sportarten „Gorodki“ und „Sambo“ vorgestellt hatten. Er freue sich sehr, dass diese neuen Sportarten im TSB Schwäbisch weiter
  • 183 Leser

Der 333 333. Besucher

Karl Wurst aus Eschach staunte nicht schlecht, als er von OB Richard Arnold und von Landrat Klaus Pavel empfangen wurde. Er ist der 333 333. Besucher der Landesgartenschau. Der Eschacher gehört zu jenen, die sich auch fünf Wochen nach Beginn der Landesgartenschau noch eine Dauerkarte zugelegt haben. Wurst war zuvor zweimal Tagesbesucher gewesen: Einmal weiter

Keiner ist perfekt

Zu Gast auf dem Paulinenhof
Ein Schüler hat seine Projektwoche auf dem Paulinenhof in Hertmannsweiler bei Winnenden verbracht. Das ist ein Bauernhof der Paulinenpflege, auf dem derzeit 21 Menschen mit Behinderung arbeiten und leben. weiter
  • 210 Leser

Rettungshunde in der Kinderinsel

Zwei Hundeführer und deren Rettungshunde besuchten die Kinder der Kinderinsel Rehnenhof. Die Kinder warteten auf den Besuch der Hunde und hofften, dass die Vorführung der Hunde trotz des schlechten Wetters stattfinden würde. Daniela Zink stellte ihren Kollegen Klaus Mayer und die zwei Hunde Maddox und Paula vor. Sie demonstrierte, wie Kinder sich bei weiter
  • 383 Leser

Siebtklässler übernehmen Verantwortung und schreiben darüber

„TOP SE“: Was ist das denn eigentlich? Hinter der Abkürzung steckt das „Themenorientierte Projekt Soziales Engagement“. Dabei gehen Schüler der siebten Realschulklasse in verschiedene soziale Einrichtungen, zum Beispiel in den Kindergarten, in Schulen oder ins Altersheim. Eine Woche bleiben die Mädchen und Jungs dort. Das bedeutet: weiter
  • 174 Leser

Starke Nerven nötig

Spannendes Arbeiten in einer Kirchengemeinde
Dass die Mitarbeit in einer Kirchengemeinde spannend und vielseitig sein kann, hat ein Schüler von St. Josef beim SE-Projekt erfahren. Eine Woche lang hat er den Begrüßungs- und Tontechnikdienst in seiner Kirchengemeinde übernommen. weiter
  • 187 Leser

Stegos Malermuseum ganz neu

Eugen Stegmaier feierte die Erweiterung der Räume mit vielen Gästen
Alles unter einem Dach: Die Malerwerkstätte und das Farbenfachgeschäft feierten 35-jähriges Bestehen und Stegos Malermuseum samt Stegos Museumscafé gibt es seit zehn Jahren. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Straßdorfer testen Walddusche

Albvereinsortsgruppe Straßdorf sammelt vier Tage Eindrücke auf dem „Pälzer Keschdeweg“
Jedes Jahr gehen die Mitglieder des Straßdorfer Albvereins mehrere Tage auf Wanderung. In diesem Jahr machten sich 30 Wanderer auf in die Pfalz. Ein Höhepunkt des Ausflugs war die einzige Walddusche, die noch vollständig funktioniert. weiter

Studierende ernähren sich nicht richtig

Studien an der PH vorgestellt
Die Abteilung Ernährung, Konsum und Mode der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hat unter der Leitung von Professorin Dr. Petra Lührmann und Juniorprofessorin Dr. Anja Carlsohn mit Unterstützung des Studentenwerks Ulm das Ernährungsverhalten der Hochschulangehörigen untersucht. weiter

Viel Geduld im Unterricht

SE-Projekt in der Schule
Zwei Schüler haben beim SE-Projekt Unterricht mal anders erlebt. Sie besuchten die Freie Christliche Schule unteres Remstal und die Immenhoferschule, eine Hörgeschädigtenschule in Stuttgart: weiter
  • 154 Leser

20 Jahre Wirbelsäulen-Gymnastik

Seit 20 Jahren kommt der ausgebildete Sportlehrer Frank Schmidt ins Dorfhaus nach Hönig, um dort von der Gmünder VHS aus einen Wirbelsäulen-Kurs zu leiten. Anlässlich des Jubiläums organisierte er ein „Wohlfühlwochenende“ im SBZ in Bartholomä. Im Turnerheim bot er seinen drei Sportgruppen aus Hönig, Leinzell und Heuchlingen ein buntes Programm weiter
  • 411 Leser

Aflenz und Alm-Olympiade

Obst- und Gartenbauverein Lorch unterwegs in der Steiermark
Eine 30-köpfige Reisegruppe des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Lorch machte sich jüngst auf nach Niklasdorf in der Steiermark. Das Programm des Vier-Tages-Ausflugs war bunt. weiter
  • 222 Leser

AGV 1973/74 macht Weinbergsafari

Der Waldstetter AGV 1973/74 war bei seinem 40er Ausflug drei Tage im Breisgau-Hochschwarzwald. Bei herrlichem Wetter und bester Laune wurde unter anderem die Region rund um den Kaiserstuhl erkundet. Neben einer Weinbergsafari und der Besichtigung einer Sektkellerei, standen auch kulturelle Ausflüge in die Altstadt von Freiburg und Colmar auf dem Programm. weiter
  • 614 Leser

Beachparty im Schechinger Bad

Schechingen. Ab sofort gibt es Eintrittskarten für die Beachparty am Samstag, 5. Juli, im Schechinger Freibad. Der Vorverkauf läuft in den Rathäusern in Schechingen, in Iggingen und in Eschach zu den üblichen Öffnungszeiten. Die Karten kosten 4 Euro. weiter
  • 5793 Leser

Die Lorcher Feste leiden

Junge Union befürchtet Attraktivitätsverlust
Vor dem Hintergrund des 43. Löwenmarkts analysierte die Junge Union Lorch die Lage der städtischen Traditionsfeste. Das Fazit der jungen Christdemokraten fällt ernüchternd aus. Man sehe große Risiken für das künftige Fortbestehen traditionsreicher kommunaler Festlichkeiten, erklärt Timo Hermann, Referent der Jungen Union für die Stadt Lorch. weiter
  • 163 Leser

Erlebnistag auf Wäscherschloss

Lorch. Am Sonntag, 15. Juni, von 11 Uhr bis 17 Uhr ist ein Schlosserlebnis-Tag für die ganze Familie auf Burg Wäscherschloss. Zu Beginn gibt's ein Weißwurst-Frühstück, aber auch Kaffee und Kuchen. Um 12 und um 13.30 Uhr überrascht der Rabe Schnabelix von der Puppenbühne Minimax. Das Kindermitmachtheater Puppenbühne Mini-Max lädt große und kleine weiter
  • 218 Leser

Gartenfest mit Turnier

Beim FC Schechingen
Der FC Schechingen veranstaltet am Wochenende, 27. und 28. Juni, sein Gartenfest rund ums Vereinsheim. Für das Freizeitturnier und das Elfmeterschießen können sich Interessierte jetzt anmelden. weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsame Fahrt zum Christustag

Erstmals nach 25 Jahren ist im Stuttgarter Stadion an Fronleichnam, 19. Juni, wieder ein bundesweiter Christustag. Die Organisatoren erwarten rund 20 000 Gäste. Unter dem Motto „Teil Seiner Geschichte“ gibt es ein abwechslungsreiches Programm von 10 bis 17.30 Uhr (Einlass ab 9 Uhr) mit internationalen Gästen, der Christustags-Projektband, weiter

Mit Stau ist zu rechnen

Brücke in Leinzell wird in den Sommerferien saniert
Dass bundesweit der Zustand der Brücken zu wünschen übrig lässt, ergab eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Urbanistik. Auch die letzte Sanierung der Leinbrücke in Leinzell ist bereits 20 Jahre her. Daher wird sie in den Sommerferien instand gesetzt. In diesem Zusammenhang soll auch über den Containerstandort und über die Stützmauer unter der weiter
  • 145 Leser

Neunerklassen besichtigen die KZ-Gedenkstätte Dachau

Die beiden Neunerklassen der Werkrealschule Leintal waren mit ihrem Lehrerteam Luzia Gürkale, Michael Pick sowie dem Rektor und zugleich Geschichtelehrer Norbert Grimm auf Lernfahrt in der KZ-Gedenkstätte Dachau. Die 45-köpfige Leinzeller Schülergruppe konnte an diesem Ort des NS-Terrors die Geschichte, die man im Unterricht zuvor ausgiebig behandelt weiter
  • 136 Leser

Oria-Kunst in Lorch

Künstlerin aus Italien stellt im „Muckensee“ aus
Die Künstlerin Annarita Mastrogiovanni aus Oria stellt einige ihrer Bilder im Restaurant Café Muckensee in Lorch aus. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung der Seniorenwandergruppe

Die Seniorengruppe des SAV Waldstetten trifft sich am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften nach Schechingen am 11. Juni um 10 Uhr. Vom Parkplatz am Rathaus führt Cäcilia Reißmüller die Wandergruppe über das Gewann Käppele zum früheren Judenfriedhof, Biotop, Jakobuskapelle, Klotzhof, und zur katholischen Kirche St. Sebastian. Wanderstöcke weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wildkräuterführung in Lorch

Auf einem kleinen Rundgang durch den Klostergarten können Interessierte am Sonntag, 15. Juni, um 16 Uhr im und um das Kloster Lorch heimische Wildkräuter von einer ganz neuen Seite entdecken. Zu hören gibt es Wissenswertes über diese Delikatessen am Wegesrand. Anmeldung erwünscht unter (07172) 928 497. Preis: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Dauer: circa 1 weiter
  • 112 Leser

Wißgoldinger Tänzer gehen wandern

Die Mitglieder des Tanzkreises Wißgoldingen sind von Wißgoldingen nach Donzdorf gewandert. Nachdem der Hochberg erklommen war, konnten die Wanderer an einer mobilen Raststation Energie tanken. Gerhard Grupp hatte Getränke bereitgestellt. Ziel der Wanderung war das Schloss in Donzdorf. Mit Wurst, Käse und Sekt genoss man ausgelassen die Zeit im grünen weiter
  • 328 Leser

Ausbildung Thema auf der Gartenschau

Tage der Ausbildung in Gmünd
Auf der Landesgartenschau präsentiert sich der Ostalbkreis als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum an verschiedenen Standorten, so auch im Forum Gold und Silber in der Ledergasse. Auf fünf Stockwerken werden unterschiedliche Themenfelder vorgestellt. weiter
  • 914 Leser

Info: Vereine und Ganztagesschule

Göppingen. Die Beteiligung der Sportvereine am Bildungssystem der Ganztagsschulen hat eine neue Qualität erreicht. Die zwischen dem Kultusministerium Baden-Württemberg und dem organisierten Sport Anfang April unterzeichnete Rahmenvereinbarung legt fest, unter welchen Bedingungen die Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen im Ganztag erfolgen soll weiter
  • 384 Leser

Tourismusschilder informieren

Schwäbisch Gmünd. Tourismusschilder informieren auf der Landesgartenschau über Sehenswürdigkeiten im Ostalbkreis. Nicht nur im Forum Gold und Silber können sich Besucher der Landesgartenschau über den Ostalbkreis informieren. Auch im Taubental entlang des Limes und auf dem Taubentalparkplatz stehen die großen Tourismusschilder und informieren über die weiter
  • 1159 Leser

Auf den Spuren der Natur

Die gebürtige Ellwangerin Gudrun Scheller stellt ihre „Naturträume“ in der Schloss-Scheune Essingen aus
„Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist“, zitierte die Künstlerin Gudrun Scheller Johann Wolfgang von Goethe. Auf die Spuren der Natur können sich die Betrachter ihrer Werke machen, die unter dem Titel „Naturträume“ seit Freitag in der Schloss-Scheune in Essingen ausgestellt sind. Viele Gäste weiter
SCHAUFENSTER

Bahnhofsgeschichte.

Unter dem Titel „Geschichten vom Bahnhof“ wollen die Macher des Theaters im Bahnhof (TiB) in Rechberghausen auch in diesem Jahr zu einer kleinen Matinèe einladen. Termin ist am Sonntag, 15. Juni, um 11 Uhr. Musikalisch umrahmt von „musica-est-ovest“ einem Klezmer-Musette-Tarantella-Ensemble mit Sabine Betz (Akkordeon), Karin weiter
  • 1395 Leser
SCHAUFENSTER

Ferien mit Nick und Nasreddin im Theater

Südafrika, Thailand, Spanien, es gibt so viele spannende Länder, die man in den Ferien bereisen kann. Selin Saglam realisiert ihr eigenes Projekt innerhalb ihres freiwilligen sozialen Jahres am Theater mit Unterstützung des Aalener Städtepartnervereins. Es gibt noch wenige Plätze für einen kostenlosen Theaterworkshop, der vom 10. bis 15. Juli im Alten weiter
  • 1305 Leser

Musikalische Perlen zum Paradies

Europäische Kirchenmusik
Vom 16. Juli bis 10. August lädt das über-regional ausstrahlende Festival Europäische Kirchenmusik im Jahr der Landesgartenschau auf zahlreiche einzigartige Konzertereignisse zum Thema „Paradies“ nach Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 423 Leser

Reiterspiele machen viel Spaß

Aalener und Heuchlinger trainieren für „Mounted Games“ beim Bundespferdefestival Ellwangen
Petra Totzauer, Romy Sträßle und Gisela Walther sitzen auf ihren Ponys und haben kobaltblaue Schwerter in der Hand. Zumindest sieht das hölzerne Gerät aus wie ein Schwert. Damit werden sie auf einer Wiese im Weidenfeld zwischen Aalen und Wasseralfingen gleich zum „Ringestechen“ antreten. Dort üben Reiterinnen aus dem Ostalbkreis für die weiter

Sprache für die Augen

120 Werke von 21 Künstlern beim dritten Fachsenfelder Kunstsalon auf Schloss Fachsenfeld
Unter dem Motto „Der Linie auf der Spur – zwischen Disegno, Zeichnung und Skizze“ befasst sich der dritte Fachsenfelder Kunstsalon mit Zeichnungen – im weiteren Sinne. Zur Eröffnung kamen trotz sommerlicher Hitze zahlreiche Kunstinteressierte. Die beachtenswerte Schau ist noch den ganzen Sommer über zu sehen. weiter

19. März soll wieder Feiertag werden

Internationaler Josefsverein Mögglingen beim 29. Parteitag der Königlich-Bayerischen-Josefspartei in Kühbach
Im Wittelsbacher Land fand der große Parteitag der Königlich-Bayerischen- Josefspartei (KBJP) statt. Im Rahmen des Brauereifestes trafen sich Josefs, Josefinen und Josefas aus fast allen Teilen Deutschlands und der restlichen Welt, um das große Ziel, die Wiedereinführung des „Josefitages“ am 19. März als gesetzlicher Feiertag, zu erreichen. weiter
  • 226 Leser

Vermarktet wird mehrgleisig

Marketing-Club Ostwürttemberg besichtigt Heidenheimer City Quartier Ploucquet
Das City Quartier Ploucquet wird bis Ende 2015 etwa ein Jahr früher als geplant fertiggestellt sein. Ostwürttembergs derzeit größtes Wohnbauprojekt mit 185 Wohnungen, einer Kindertagesstätte und Gewerberäumen wurde von Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg in Augenschein genommen. weiter
  • 1057 Leser

Einbrecher war vierbeinig

Polizeieinsatz am Wohnwagen

SchwäbischGmünd. Kurz nach Mitternacht rief ein besorgter Mann die Polizei zu Hilfe: Er hatte im Wohnwagen seines Nachbarn verdächtige Geräusche vernommen und einen Einbruch vermutet. Zwei Streifenwagenbesatzungen des Gmünder Reviers rückten unverzüglich aus und fuhren den Hirschbrunnenweg an. Dort stellten sie fest,

weiter
  • 705 Leser

Staus auf der A 6

Schwerer Lkw-Unfall - Bergungsarbeiten dauern vermutlich bis 18 Uhr
Infolge mehrerer Unfälle auf der Autobahn A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg kam es zu einer größeren Staulage. weiter
  • 5
  • 3607 Leser

Tod auf der Downhill-Strecke

Stuttgart. Tödliche Verletzungen hat ein 49 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Sturz von seinem Mountainbike am Sonntagabend in einem Waldgebiet im Stuttgarter Westen erlitten. Der 49-Jährige befuhr eine nicht offiziell genehmigte Downhill-Fahrradstrecke. Er prallte mit seinem Bike auf der abschüssigen Strecke vermutlich gegen einen Baumstamm und stürzte weiter
  • 1720 Leser

Einbruch ins Freibad Spiesel

Diebe lassen Flachbildfernseher auf benachbartem Schulhof zurück

Am Montagmorgen gegen 7 Uhr bemerkten Mitarbeiter des Spiesel-Freibads, dass Unbekannte in der Nacht auf das Gelände eingedrungen waren und einen über dem dortigen Kiosk angebrachten Flachbildfernseher entwendeten, berichtet die Polizei. Das Fernsehgerät wurde von den Tätern später auf dem Schulhof der Braunenbergschule zurück

weiter
  • 5
  • 2497 Leser

Radlerin verletzt sich bei Sturz

Zwischen Röhlingen und Haisterhofen in den Straßengraben gefahren

Verletzungen an der linken Schulter zog sich eine Radfahrerin bei einem Sturz am Montagabend gegen 18.40 Uhr zu, als sie auf der Landesstraße 1029 zwischen Röhlingen und Haisterhofen von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zu Fall kam. An ihrem Rad entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro, berichtet die Polizei.

weiter
  • 2371 Leser

Autobahn A 6 bei Schwäbisch Hall in Richtung Nürnberg gesperrt

Serie von Auffahrunfällen hält Rettungskräfte und Polozei auf Trab

Die Autobahn A 6 Heilbronn-Nürnberg ist nach einer Serie von Unfällen in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Schwäbisch Hall und Wolpertshausen gesperrt. Der Verkehr wird an der Ausfahrt Kupferzell ausgeleitet, berichtet die Polizei. Die Dauer der eingerichteten Vollsperrung in Richtung Nürnberg ist noch nicht

weiter
  • 3663 Leser

Abgeschlossenes Moutainbike gestohlen

Rad stand in der Nacht zum Sonntag am Schabringer See bei Wittislingen

Am Pfingstsonntag, 8. Juni, nachts zwischen 1 Uhr und morgens 7 Uhr,  hatte ein Besucher sein Fahrrad an der Hütte am Schabringer See abgestellt und mit einem Schloss am Hinterrad gesichert. Während dieser Zeit hat ein Unbekannter das Fahrrad entwendet, berichtet die Polizei. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike der

weiter
  • 5
  • 2419 Leser

Regionalsport (16)

Sportmosaik

Für einen Teil der Profis des VfR Aalen ist die Sommerpause schon wieder vorüber. Einige ausgewählte Kicker des Zweitligisten absolvieren am heutigen Mittwoch eine Einheit im Kraftraum mit Athletiktrainer Johannes Egelseer – darunter die Neuzugänge Maximilian Welzmüller, Sebastian Neumann, Collin Quaner und Thomas Steinherr. Richtig los geht’s weiter
  • 4
  • 279 Leser
SPORT IN KÜRZE

11. Hüttlinger Muffigellauf

Leichtathletik. Beim Muffigellauf in Hüttlingen am 21. Juni können sich Sportler aller Altersklassen beweisen. Die Bambini laufen eine 780m-Runde (Start: 14 Uhr). Der Hauptlauf der Frauen und Männer ab 16.30 Uhr umfasst zehn Runden (7800 Meter). Anmeldung noch bis 19.Juni per E-Mail an muffigellauf@tsv-hüttlingen.de oder telefonisch unter 07361 79380. weiter
  • 553 Leser

SCD-Nachwuchs an der Spitze

Skispringen und Crosslauf
Beim Schwarzwaldcup (Nordische Kombination) in Schönwald und in Baiersbronn weisen die Degenfelder Nachwuchssportler beachtliche Ergebnissen auf. weiter
  • 112 Leser

22 Gmünder gegen den VfB

Fußball, Testspiel: Spieler des „Team Gmünd“ als Gegner des VfB Stuttgart nominiert
Das „Team Gmünd“, das am 13. Juli in Gmünd gegen die Profi-Fußballer des VfB Stuttgart antreten wird, steht. Die führenden Gmünder Fußball-Vereine Normannia, TSGV Waldststten, FC Bargau und SG Bettringen haben ihre Spieler gemeldet. weiter
  • 269 Leser

Ein halbes Jahrhundert am Federball

Badminton: Badmintonabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd feiert 50. Jubiläum – Bundestag des DBV am Freitag
Von Donnerstag bis Samstag feiert die Badmintonabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd ihr 50-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt steht dabei der Bundestag des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV), der am Freitag um 14 Uhr im Hotel Pelikan beginnt und um 18.30 Uhr mit einem Empfangsabend im Prediger fortgesetzt wird. weiter
  • 752 Leser

Empfang für SGB

Fußball, Bezirksliga
Die Meisterfeier der Bettringer Fußballer zog sich über das ganze Pfingstwochenende hin. Wie gut die SGB-Kicker den Feier-Marathon überstanden haben, wird man am Mittwoch vor dem Gmünder Rathaus sehen können: Die Fußballer der SG Bettringen werden am Mittwoch um 19 Uhr von Oberbürgermeister Richard Arnold empfangen. weiter
  • 778 Leser
SPORT IN KÜRZE

FC Alfdorf lädt zum Turnier

Fußball. Die Frauenmannschaft des FC Alfdorf veranstaltet am 21. Juni auf dem Sportgelände des Vereins ein Elfmeterschießen-Turnier ab 17.30 Uhr. Ein Team soll aus mindestens fünf Schützen oder Schützinnen und einem Torwart bestehen. Bis zum 16. Juni kann man sich unter claudia.roser@fc-alfdorf.de anmelden. Weitere Infos unter www.fc-alfdorf.de. weiter
  • 2
  • 970 Leser

Junge Kicker begeistern

Fußball, Laichle-Cup: Normannia-E-Junioren im Finale – Lorcher Bambini stark
Auch die diesjährige Auflage des Laichle-Cups des TSB Gmünd hatte einige Highlights und spannende Duelle zu bieten. Die Siegerteams waren der FC Härtsfeld (D-Junioren), der FC Normannia (E-Junioren), der SV Remshalden (F-Junioren) und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei den Bambini. weiter
  • 254 Leser

Nach Ausfällen steht’s 1:1

Fußball, Relegation zur Kreisliga A: Pfahlbronn – Bartholomä (Mittwoch, 18 Uhr)
Pfahlbronn gegen Bartholomä heißt die Begegnung: Im ersten Relegationsspiel des Jahres auf Gmünder Ebene treffen am Mittwochabend die beiden B-Liga-Zweiten aufeinander (Anpfiff in Mutlangen: 18 Uhr). weiter
  • 251 Leser

Prüfungen bestanden

Reiten
Unter den Augen der fachkundigen Richter wurden die Prüfungsteilnehmer beim Gmünder Reitverein beurteilt. Sie dürfen nun das Reit- oder Logierabzeichen tragen. weiter
  • 172 Leser

Registrieren, mitfiebern und Vorteil sichern

Fußball, WM-Tippspiel
Sie sind mindestens 18 Jahre alt aber noch nicht beim WM-Tippspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost dabei? Dann registrieren Sie sich noch heute und sichern sich einen Vorteil auf attraktive Preise. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 861 Leser

Riek triumphiert mit Landesauswahl

Leichtathletik, U18-Länderkampf in Südtirol: Baden-Württemberg in der Hitzeschlacht von Brixen siegreich
Bei Temperaturen um 35 Grad lieferten sich die U18-Athleten beim Länderkampf in Brixen eine regelrechte Hitzeschlacht. Leonie Riek (LG Staufen) trug mit 65,46 Sekunden über 400m Hürden zum Sieg der Mannschaft aus Baden-Württemberg bei. weiter
  • 207 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainerzuwachs beim TC

Tennis. Durch die steigenden Mitglieds- und Teilnehmerzahlen an der Aktion „Schnuppertennis“ reichen die vorhandenen fünf Trainer beim TC Waldstetten nicht mehr aus. Dem TC ist es gelungen, den deutschen, süddeutschen und mehrfachen württembergischen Meister Ulli Zinser für Trainingsstunden beim TC Waldstetten zu gewinnen. Er wird donnerstags weiter
  • 423 Leser

Uneinholbar vorn

Leichtathletik, Hammerwurf-Regionalmeisterschaften
Die LG-Staufen-Athleten zeigten bei den Regionalmeisterschaften Bestleistungen. Emma Brandstetter ließ die Konkurrenz locker – mit 19 Meter Vorsprung – hinter sich. weiter

Überregional (74)

"Ich will mich neu erfinden"

Sebastian Koch: Hollywood, Kreativität und sein Film "Oktober November"
Die Haare zu lang, der Bart zu voll: Unzufrieden mit seinem Aussehen, aber gut gelaunt kommt Sebastian Koch zum Interview. Viel Zeit hat er dabei - und zur Stärkung einen Schokoriegel mit Beerengeschmack. weiter
  • 575 Leser

10 000er-Marke übersprungen Deutscher Aktienindex profitiert von Vorgaben aus Asien

Der Deutsche Leitindex Dax ist am Pfingstmontag erstmals in seiner Geschichte mit über 10 000 Punkten aus dem Handel gegangen. Robuste Wirtschaftsdaten aus Asien hätten die Börsen zum Wochenauftakt weiter unterstützt, sagten Marktteilnehmer. Japans Wirtschaft wuchs im ersten Quartal stärker als gedacht, und in China waren die Ausfuhren im Mai unerwartet weiter
  • 742 Leser

Al-Sisi verspricht Stabilität

Ägyptens Präsident vereidigt: Skepsis im Westen, Einladung von Putin
Einen Tag nach der Vereidigung des neuen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi ist Ägyptens Übergangsregierung zurückgetreten. Der Staatschef soll ein Kabinett seines Vertrauens zusammenstellen können. weiter
  • 523 Leser

Auch Dübel für Heimwerker?

Schraubenkönig Würth denkt über neue Zielgruppe nach
Hersteller wie Bosch und Fischer tun es schon länger: Sie bieten unterschiedliche Produkte für Heimwerker und professionelle Handwerker an. Jetzt wird auch bei Würth über diese Strategie diskutiert. weiter
  • 717 Leser

Beckham stützt Rooney

Beruhigung Rückendeckung für eine Reizfigur: Englands Rekordnationalspieler David Beckham macht sich für den umstrittenen Wayne Rooney stark. Als Augenzeuge des 0:0 der Briten beim Test gegen Honduras in Miami versuchte Beckham die Öffentlichkeit in der Heimat zu beruhigen. "Wenn die gegnerischen Teams seinen Namen in der Aufstellung lesen, bekommen weiter
  • 461 Leser

Bärenstarke "Wölfinnen"

VfL gewinnt Bundesliga-Herzschlagfinale gegen Frankfurt
Nach einer der dramatischsten Meister-Entscheidungen der Bundesliga-Geschichte lagen zwischen tiefer Enttäuschung und unbändiger Freude nur wenige Meter. Während die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt unter Tränen um den vergebenen Titel trauerten, stemmte Wolfsburgs Kapitänin Nadine Keßler die Schale in die Höhe. Nach 22 Spieltagen entschied erst weiter
  • 435 Leser

Das Publikum als Pluspunkt

Deutsche Handballer setzen gegen Polen auf die Fans in Magdeburg
Mit den frenetischen Magdeburger Fans im Rücken wollen die deutschen Handballer Polen schlagen und sich für die WM qualifizieren. Dazu muss die DHB-Auswahl das 24:25 aus dem Hinspiel wettmachen. weiter
  • 545 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL LÄNDERSPIELE Kamerun - Moldawien 1:0 (1:0) Argentinien - Slowenien2:0 (1:0) Belgien - Tunesien1:0 (0:0) El Salvador - Spanien0:2 (0:0) USA - Nigeria 2:1 (1:0) Trinidad und Tobago - Iran0:2 (0:1) Frankreich - Jamaika 8:0 (3:0) England - Honduras 0:0 FRAUENFUSSBALL BUNDESLIGA MSV Duisburg VfL Sindelfingen 7:0 (3:0) Turbine Potsdam FC weiter
  • 614 Leser

Dobrindt für Pickerl-Modell

CSU-Minister stellt Konzept zur Pkw-Maut vor - Grüne und Linke warnen
Verkehrsminister Dobrindt hat erstmals Details zur umstrittenen Pkw-Maut präsentiert. Es soll ein "Pickerl" werden, nach österreichischem Vorbild. weiter
  • 733 Leser

Eine Zumutung namens Alter

Gounods "Faust" bei den Pfingstfestspielen
Auch dank einer raffiniert durchdachten Inszenierung wird Gounods Oper "Faust" bei den Pfingstfestspielen Baden-Baden zu einem Ereignis. weiter
  • 543 Leser

Ernüchterung hier, Euphorie dort

2500 sehen Volleyball-Doppelpack in Stuttgart
Deutschlands Volleyballer enttäuschen in der Weltliga gegen Frankreich. Dagegen begeistern die DVV-Frauen beim Doppelpack in Stuttgart. weiter
  • 450 Leser

Footballer wieder Europameister

In einem dramatischen Finale hat das deutsche Nationalteam bei der Europameisterschaft im American Football den Titel erfolgreich verteidigt. Die Mannschaft von Teamchef Peter Springwald setzte sich vor 27 000 Zuschauern im Wiener Ernst-Happel-Stadion gegen EM-Gastgeber Österreich mit 30:27 (14:9) nach Verlängerung durch. Die Entscheidung brachte ein weiter
  • 476 Leser

Formel 1 in Zahlen

GP von Kanada in Montréal (70 Runden à 4,361 km/ 305,270 km): 1. Ricciardo (Australien) Red Bull 1:39:12,830 Stunden (Durchschnitt: 184,613 km/h), 2. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 0:04,236 Min. zurück, 3. Vettel (Heppenheim) Red Bull 0:05,247, 4. Button (England) McLaren Mercedes 0:11,755, 5. Hülkenberg (Emmerich) Force India 0:12,843, 6. Alonso (Spanien) weiter
  • 486 Leser

Gefangen in der Tiefe

950 Meter unter der Erde sitzt ein Schwerverletzter fest
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Schwerverletzt harrt ein Höhlenforscher fast 1000 Meter tief im Gestein der Alpen aus. Rettung ist unterwegs - doch der Schwerverletzte ist nicht transportfähig. weiter
  • 625 Leser

GEWINNZAHLEN

23. AUSSPIELUNG LOTTO 12 23 27 35 42 47 Superzahl 2 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlenlagennicht vor SPIEL 77 5 9 9 7 8 3 4 SUPER 6 6 8 4 8 9 3 ohne Gewähr weiter
  • 473 Leser

Gigantisches Gangsystem

Ausmaß Die Riesending-Höhle auf dem Untersberg in den Berchtesgadener Alpen ist die tiefste und längste Höhle Deutschlands. Das gigantische Gangsystem umfasst eine Länge von 19,2 Kilometern und ist 1148 Meter tief (Stand: Januar 2014). Zum hochkomplizierten Aufbau der Höhle gehören so genannte Monsterschächte, große Hallen, engen Röhren und Seen, die weiter
  • 638 Leser

Gröhe wirbt um Organspender

Am Tag der Organspende hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Bürger zu mehr Spendenbereitschaft aufgefordert. "Jede Organspende kann Leben retten", erklärte er am Samstag bei der zentralen Veranstaltung in Stuttgart. "Ein Organspendeausweis schafft Klarheit." Infolge der Skandale um Manipulationen bei der Organvergabe war die Spenderzahl weiter
  • 458 Leser

Harting schon in Gold-Form

Diskus-Star liegt in Hengelo klar vor Erzrivale Malachowksi
Die deutschen Leichtathleten kommen im EM-Jahr immer besser in Form. Allen voran Diskus-Hüne Robert Harting, der am Sonntag bereits das zweite Duell mit seinem polnischen Dauerkonkurrenten Piotr Malachowski binnen vier Tagen gewann. Beim World-Challenge-Meeting in Hengelo/Niederlande steigerte sich der 29 Jahre alte dreimalige Weltmeister aus Berlin weiter
  • 444 Leser

Heiß, heißer, Pfingsten

Rekordwerte im Südwesten gemessen - Spitzenreiter Karlsruhe
Schwitzen wie in der Sahara: Der Südwesten hat mit Temperaturen über 35 Grad das heißeste Pfingsten seit Jahrzehnten erlebt. Bei Karlsruhe wurden 37,4 Grad gemessen. Abkühlung gibt es am Mittwoch. weiter
  • 617 Leser

Historisches Treiben beim Siederfest

"Es brennt!": Die Inszenierung des Mühlenbrandes ist ein Höhepunkt des Salzsiederfests in Schwäbisch Hall. 18 000 Besucher kamen am Wochenende, um mitzufeiern. Das Fest erinnert an die Salzgewinnung, die über Jahrhunderte für den Haller Wohlstand sorgte - ganz abgesehen davon, dass heldenhafte Sieder anno 1316 die Müllersfamilie vor dem Brand retteten. weiter
  • 539 Leser

Hitzige Stimmung bei Kundgebung von Salafisten

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei auf einen Auftritt des umstrittenen Salafisten-Predigers Pierre Vogel reagiert. Die Atmosphäre in der Freiburger Innenstadt mit Vogel und dem Prediger Sven Lau als Hauptredner sei aufgeheizt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Es wurden am Samstag Flaschen in Richtung Rednerbühne geworfen. Zudem gab es Pfiffe und weiter
  • 885 Leser

Hurra: Ronaldo dehnt sich wieder

Portugal hofft auf Einsatz gegen DFB-Elf- Frankreich ohne Ribéry 8:0
Zuversicht für zwei deutsche Vorrunden-Kontrahenten bei der Fußball-WM. Die USA bezwangen Nigeria 2:1 - die portugiesische Öffentlichkeit war allein von Cristiano Ronaldos Rückkehr ins Training verzückt. weiter
  • 543 Leser

Höhlen, Schluchten, Wälder: Die kältesten Orte im Land

Abkühlung Auch wenn es noch so heiß ist: Manche Orte erlauben kleine Fluchten ins Kühle. So taugen zum Beispiel Höhlen auch als begehbare Kühlschränke: In den 14 Schauhöhlen im Südwesten herrschen um die zehn Grad. Die Bärenhöhle im Landkreis Reutlingen zum Beispiel ist fast 250 Meter lang. 55 Meter in die Tiefe geht es in der Laichinger Tiefenhöhle weiter
  • 605 Leser

Höhlenforscher sitzt fest

Schwerverletzter wartet in 950 Metern Tiefe auf Rettung
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Schwer verletzt sitzt ein renommierter Höhlenforscher etwa 950 Meter tief im Gestein der Alpen fest. Rettung ist unterwegs, auch Experten aus dem Ausland eilen zur Hilfe. Gestern gelang es Helfern zwar erstmals, den 52-Jährigen aus Stuttgart-Bad Cannstatt in der Riesending-Schachthöhle zu erreichen. Doch ist der Verletzte weiter
  • 506 Leser

Ian Williams setzt sich auf dem Bodensee durch

Der britische Segler Ian Williams und sein Team haben erneut das Match Race Germany auf dem Bodensee gewonnen. Der viermalige Weltmeister verteidigte gestern seinen Titel beim deutschen Grand Prix der Welttour und erhielt eine Siegprämie von 8000 Euro. Williams setzte sich vor Langenargen nach rund sechs Stunden Pause wegen einer Flaute im verkürzten weiter
  • 540 Leser

Industrielle und Gastwirte

Tourismusförderung Der Schwarzwaldverein wurde am 8. Juni 1864 in Freiburg gegründet und trug den sperrigen Namen "Badischer Verein von Industriellen und Gastwirten zum Zweck, den Schwarzwald und seine angrenzenden Gegenden besser bekannt zu machen". Schon drei Jahre später wurde daraus einfach der "Badische Schwarzwaldverein". Weitere 70 Jahre später weiter
  • 424 Leser

JU plädiert für G-9-Angebote

Die Junge Union (JU) im Südwesten hat sich auf einem Landesausschuss für eine Wahlfreiheit zwischen dem acht- und dem neunjährigen Abitur (G8/G9) ausgesprochen. Damit folgte der CDU-Nachwuchs am Samstag in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) der Linie von JU-Landeschef Nikolas Löbel. Er hatte im April beim Parteitag in Backnang (Rems-Murr-Kreis) für eine weiter
  • 416 Leser

Keine Spur nach Asylheim-Brand

Auch Tage nach einer Brandstiftung in der zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber in Baden-Württemberg hat die Polizei noch keine Spur vom Täter. Es werde wegen versuchter schwerer Brandstiftung in alle Richtungen ermittelt, sagte ein Polizeisprecher in Karlsruhe. Bei den zwei Bränden in der Nacht zum Freitag hatten drei Bewohner der Karlsruher Unterkunft weiter
  • 451 Leser

Leute im Blick vom 10. Juni 2014

Prinz Philip Großbritanniens Prinz Philip hat zu seinem heutigen 93. Geburtstag einen vollen Terminkalender: Mit 8000 geladenen Gästen feiert der Ehemann der Queen eine Gartenparty im Londoner Buckingham-Palast. Bereits am Donnerstag reist er dann für einen Tag ins niedersächsische Bad Fallingbostel, um dort stationierten Angehörigen des schottischen weiter
  • 618 Leser

LOTTERIE vom 10. Juni 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 1 605 887; 100 000 Euro auf 2 653 588; 50 000 Euro auf 0 933 138; 10 000 Euro auf 1 870 084; 1000 Euro entfallen auf die Endziffern 8922; 300 Euro auf 63. Glücksspirale: Endz. 8: 10 Euro, Endz. 89: 20 Euro, Endz. 440: 50 Euro, Endz. 0167: 500 Euro, Endz. 62 448: 5000 Euro, Endz. weiter
  • 507 Leser

Maas bekennt sich zum Datenschutz

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat Forderungen aus der Union nach einem nationalen Alleingang bei der Vorratsdatenspeicherung eine Absage erteilt. "Bevor nicht eine europäische Richtlinie vorliegt, werden wir in Deutschland kein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung vorlegen", sagte Maas auf "Spiegel Online". Ohnehin könne er sich angesichts der weiter
  • 532 Leser

Mandzukic beim FC Bayern vor dem Abschied

Mario Mandzukics Zeit beim FC Bayern ist wohl abgelaufen - der Stürmer flüchtet vor Coach Pep Guardiola. Nach einem persönlich frustrierenden Saison-Finish verkündete der kroatische Stürmer jetzt erstmals, den Double-Sieger noch in diesem Sommer verlassen zu wollen. "Seien wir doch ehrlich, mir entspricht der Spielstil nicht, den Guardiola bei den Bayern weiter
  • 496 Leser

Mehr Platz für Fahrräder im Zug

Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) verlangt Verbesserungen bei der Mitnahme von Fahrrädern in Zügen. "Die Fahrradmitnahme in den Zügen muss erheblich verbessert werden, damit die Verknüpfung umweltfreundlicher Verkehrsmittel gelingt", sagte Hermann der "Welt am Sonntag". Wenn sein Bundesland jetzt den Personennahverkehr auf der Schiene weiter
  • 417 Leser

Mindestens drei Prozent tilgen

Telefonaktion zur Immobilienfinanzierung - Worauf Käufer und Hausbauer achten sollten
Beim Immobilienkauf lauern viele Gefahren. Dementsprechend groß war die Resonanz auf unsere Telefonaktion "Reicht mein Geld für die eigenen vier Wände?". Tipps zum Sparen beim Bau gabs auch. weiter
  • 749 Leser

Mit Hightech in die Bronzezeit

Archäologen finden im Hegau 54 Keltengräber - Luftbilder und GPS-Geräte helfen beim Aufspüren
Sie blieben über Jahrtausende unentdeckt - nun haben Archäologen in den Wäldern des Hegau 54 keltische Hügelgräber aufgespürt. Sie sollen vorerst unberührt bleiben. Für Ausgrabungen fehlt das Geld. weiter
  • 545 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. Juni 2014

In den Beständen der US-Universität Harvard ist ein in Menschenhaut eingebundenes Buch entdeckt worden. Eine Reihe von Tests habe ergeben, dass der Einband des Werks "Des destinées de l"âme" (etwa: "Das Schicksal der Seele") des französischen Schriftstellers Arsène Houssaye aus dem 19. Jahrhundert menschlichen Ursprungs sei. Als Grund ist darin vermerkt: weiter
  • 5
  • 623 Leser

Nachfolger ohne Skandal?

Korruption, Sex und ein Ministerpräsident, der das Amt am liebsten abschaffen würde: Ein Skandal jagte den nächsten im Rennen um das Amt des israelischen Staatspräsidenten. Heute soll das Parlament den Nachfolger von Schimon Peres wählen. Fünf Kandidaten haben überlebt: zwei Frauen, drei Männer. Als erstes musste Energie- und Wasserminister Silvan Schalom weiter
  • 434 Leser

Neue Streiks trotz Verbots per Urteil

Wenige Tage vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am 12. Juni ist es in der Metropole São Paulo erneut zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Einsatzkräfte der Polizei gingen mit Blendgranaten und Tränengas gegen etwa 150 Protestanten vor. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Die Demonstranten weiter
  • 544 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Heizölfilm auf dem Rhein Ein mehr als 50 Kilometer langer Heizölfilm hat sich auf dem Rhein ausgebreitet. Etwa 10 000 Liter waren am Pfingstsonntag aus der Heizungsanlage einer Lebensmittelfirma bei Frankenthal ausgelaufen. Gestern erreichte der Schmierfilm Mainz und Wiesbaden. Entlang des Rheins legten Feuerwehren Ölsperren aus, um die Verbreitung weiter
  • 537 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Goldener Löwe nach Korea Der koreanische Pavillon ist auf der 14. Architektur-Biennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet worden. Der von Minsuk Cho kuratierte Pavillon "Crows Eye View: The Korean Peninsula" vergleicht die Architekturentwicklung in Nord- und Südkorea. Den Silbernen Löwen erhielt der chilenische Pavillon. Der von Alex Lehnerer weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Thaci gewinnt im Kosovo Regierungschef Hashim Thaci hat die Parlamentswahl im Kosovo gewonnen. Er erreichte mit seiner PDK-Partei rund 31 Prozent der Stimmen. Sein bisheriger Koalitionspartner, die AKR, scheiterte an der Fünfprozenthürde. Die LDK erzielte als größte Oppositionskraft erneut rund 26 Prozent. Die Wahlbeteiligung erreichte mit 43 Prozent weiter
  • 624 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Joselu zu Hannover 96 Fußball - Stürmer Joselu wechselt innerhalb der Bundesliga von 1899 Hoffenheim zu Hannover 96. Der Spanier hat bei den Niedersachsen einen Vertrag über vier Jahre unterschrieben und soll nach Kicker-Informationen fünf Millionen Euro gekostet haben. Joselu war in der zurückliegenden Saison an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Bei weiter
  • 615 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Zehnjähriger getötet Königsbach-Stein - Ein zehn Jahre alter Junge ist in Königsbach-Stein (Enzkreis) bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, saß der Junge zusammen mit einem 60-jährigen Mann auf dem Schlepper, als der 60-Jährige die Zugmaschine an einem Hang wendete. Dabei geriet das Fahrzeug in Schräglage und weiter
  • 556 Leser

NOTIZEN vom 10. Juni 2014

Angreifer im Internet Der Schaden durch Internetkriminalität ist einer Studie zufolge in Deutschland am größten - nimmt man die gesamte Wirtschaftsleistung als Maßstab. Die Ergebnisse zeigen, dass der Schaden durch entsprechende Verbrechen hierzulande inzwischen 1,6 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) ausmacht. Die Studie wurde vom renommierten weiter
  • 731 Leser

Papst fordert Mut zum Frieden in Nahost

Papst Franziskus hat Israelis und Palästinenser zu einem neuen Anlauf für einen Frieden im Nahen Osten aufgerufen. "Ich hoffe, dass diese Begegnung der Beginn eines neuen Weges auf der Suche nach dem sei, was eint, um das zu überwinden, was trennt", sagte Franziskus bei einem Gebetstreffen für den Frieden mit Israels Staatschef Schimon Peres und Palästinenserpräsident weiter
  • 443 Leser

Pech für Spitz bei EM

Mountainbike: Fumic Achter in St. Wendel
Sabine Spitz und Vizeweltmeister Manuel Fumic sind bei den Mountainbike-Europameisterschaften in der olympischen Cross-Country-Disziplin ohne Medaillen geblieben. Die 42 Jahre alte Olympiasiegerin von Peking musste in St. Wendel mit Rang vier zufrieden sein und hatte im Ziel 1:18 Minuten Rückstand auf Titelträgerin Tanja Zakelj aus Slowenien. Manuel weiter
  • 422 Leser

Pflegeausbildung speziell für Migranten

Migranten können in einer speziellen Ausbildung vom kommenden Schuljahr an in Baden-Württemberg den Beruf des Altenpflegehelfers lernen. Mit dem neuen Modell will das Kultusministerium verstärkt Fachkräfte gewinnen und gleichzeitig Potenziale von Migranten fördern, hieß es in einer Mitteilung. Denn der Fachkräftebedarf in der Pflege wird in den kommenden weiter
  • 508 Leser

Poroschenko will Waffenruhe

Der neue ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat eine Waffenruhe angekündigt: "Wir sollten in dieser Woche das Feuer einstellen", sagte der 48-Jährige. Es ist das erste Signal des zuvor als Staatschef vereidigten Poroschenko, der einen Friedensplan für die von blutigen Kämpfen erschütterte Ostukraine angekündigt hat. Vor allem Russland fordert seit weiter
  • 470 Leser

Reichlich Zündstoff beim Auftakt

Bayern-Basketballer schlagen im ersten Finalspiel Berlin mit 88:81
In der Finalserie der Basketball-Bundesliga stehen sich Bayern München und Alba Berlin noch ein paar Mal gegenüber. Die Serie dürfte sehr hitzig werden. weiter
  • 480 Leser

Reizüberflutung

Formel 1: Ricciardo siegt im spektakulären Kanada-GP
Mercedes kann noch verlieren, Red Bull noch gewinnen - das chaotische Rennen in Montreal lieferte viele Erkenntnisse, doch die wichtigste lautet: Der Deutsche Nico Rosberg ist reif für den WM-Titel. weiter
  • 595 Leser

Riester-Förderung und weitergehende Informationen

Wohn-Riester Es lohnt sich, die Riester-Förderung in die Finanzierung einzubauen. Antragsteller bekommen jährlich 154 Euro Grundzulage, 300 Euro Zulage für Kinder (ab 2008 geboren), für ältere Kinder gibt es 185 Euro. Bedingung ist, dass man 4 Prozent des rentenversicherungspflichtigen Vorjahresbruttos in einen Vertrag einzahlt. Unter Umständen gibt weiter
  • 693 Leser

Rätseln über Explosionsursache

Heidelberger Polizei vermutet Gasverpuffung - Fünf Schwerverletzte
Fünf Schwerverletzte und vier Leichtverletzte: Das ist die Bilanz einer Explosion in einer Heidelberger Restaurantküche. Was ist passiert? Die Augenzeugen sind noch nicht vernehmungsfähig. weiter
  • 1394 Leser

Sandplatz-König

Rafael Nadal triumphiert zum neunten Mal in Paris
Rafael Nadal bleibt der Sandplatzkönig von Paris. Mit seinem neunten French-Open-Titel hat er aufgekommene Zweifel mit einem Schlag beseitigt. Maria Scharapowa gewann in Paris zum zweiten Mal. weiter
  • 498 Leser

Sechs Tote bei Motorradunfällen

Stürze und Zusammenstöße - Häufig sind Fahrfehler die Ursache
Dutzende Motorradunfälle hat die Polizei im Land über Pfingsten verzeichnet. Etliche Fahrer kamen bei Stürzen oder Karambolagen ums Leben. Bei Münsingen rasten zwei Gruppen ineinander - es gab zwei Tote. weiter
  • 1209 Leser

So nah und doch so fern

Nationalelf und ihre Kontakte zu ihren Fans - Neuer wieder voll im Training
Den Spagat zwischen Abschottung von den Fans und Volksnähe versucht die Nationalelf in Brasilien. Torhüter Manuel Neuer scheint rechtzeitig wieder fit zu werden für das WM-Auftaktspiel gegen Portugal. weiter
  • 565 Leser

STICHWORT · MAUT: Erst zahlen, dann fahren

Was in Deutschland in der Diskussion ist, ist in anderen europäischen Ländern längst Realität. Angaben des ADAC zufolge gibt es zwei unterschiedliche Systeme, die Benutzungsgebühr zu erheben: Die streckenbezogene Maut, bei der entsprechend der gefahrenen Kilometer abgerechnet wird und Pauschalregelungen. Eine streckenbezogene Maut gibt es in neun Ländern weiter
  • 564 Leser

Strobl fordert Steuerbonus

Wer sich vor Einbrechern schützt, soll belohnt werden
Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche fordert die CDU einen Steuerbonus für Schutzmaßnahmen an Türen und Fenstern. Parteivize Thomas Strobl sagte, die steigende Kriminalität in diesem Bereich müsse "Anlass sein, noch einmal mit unserem Koalitionspartner zu sprechen". Die Union habe sich bereits vor der Bundestagswahl für einen solchen Bonus starkgemacht. weiter
  • 500 Leser

Strukturschwache Regionen befürchten Nachteile

Sorge um Ost-Länder Mehr soziale Gerechtigkeit soll der Mindestlohn bringen. Doch Volkswirte warnen: Gerade strukturschwache Regionen im Osten Deutschlands könnten den Anschluss verlieren, wenn Firmen ihre Löhne drastisch anheben müssen. Jeder Vierte unter 8,50 Nach einer Analyse des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle verdiente 2011 jeder vierte weiter
  • 697 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL AUFSTIEGSSPIEL zur Oberliga, Rückspiel: SV Linx - FC Germania Friedrichstal 1:1 (0:0) (Hinspiel 3:4 - Friedrichstal weiter). VERBANDSLIGA Württemberg TSV Berg Frickenhausen 4:3 SV Göppingen Neckarsulmer SU 2:0 Großaspach II Norm. Gmünd 2:0 VfR Aalen II SV Bonlanden 3:0 SF Schw. Hall VfL Nagold 0:3 FC Albstadt FSV Bissingen 2:1 FC Wangen Sindelfingen weiter
  • 678 Leser

Vom 26. Titel direkt in den Flieger nach China

Tischtennis-Ass Timo Boll feiert mit Borussia Düsseldorf Meisterschaft
Nach der Sektdusche waren die Feierlichkeiten für Timo Boll eigentlich schon gelaufen. Den Gewinn der bereits 26. deutschen Tischtennis-Meisterschaft mit Borussia Düsseldorf hatte der Rekord-Europameister einen Tag später schon hinter sich gelassen. Gestern saß der Matchwinner bereits im Flieger nach Asien. In der chinesischen Liga will sich der 33-Jährige weiter
  • 458 Leser

Wandern mit Abenteuerfaktor

Schwarzwaldverein ist 150 Jahre alt - Zeitgemäße Angebote sollen die Jugend begeistern
Mit seinen 150 Jahren ist der Schwarzwaldverein der älteste Verein im Deutschen Wanderverband. Zum Jubiläum geht der Blick nach vorne - auf der Suche nach einer Lösung gegen den Mitgliederschwund. weiter
  • 675 Leser

Was geht? Noch eine ganze Menge!

Doppel-Party: Die Fantastischen Vier und das Ulmer Roxy werden 25 Jahre alt
Beide werden 25: Die Fantastischen Vier und das Ulmer Roxy - prima Anlass für eine Party. Die Vier zogen dann weiter auf die großen Festivals. weiter
  • 599 Leser

WM 2022 bei ARD und ZDF

Bewährtes Duo Die WM 2022 in Katar wird in Deutschland von den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten ausgestrahlt. Dies teilte die Fifa mit. ARD und ZDF übertragen seit vielen Jahren die WM-Endrunden. Beide hatten sich auch die Rechte für 2018 in Russland gesichert. Die Verbände von Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Rumänien und Serbien erhalten insgesamt weiter
  • 490 Leser

WM-NOTIZEN

Hickhack um Prämien Kamerun - Das Team von Trainer Volker Finke sorgt kurz vor der WM für einen Eklat und verweigerte wegen des schwelenden Prämienstreits zunächst die Abreise nach Brasilien. Der Streit war bereits vor dem Länderspiel gegen Deutschland (2:2) eskaliert. Heimische Medien hatten berichtet, dass die Nationalspieler für den Sprung zur WM weiter
  • 611 Leser

WM-SERIE: BRASILIEN: Zwischen Marter und Final-Vorfreude Folge 29: Die Erwartungen an den Rekord-Weltmeister sind immens

Die Erwartungen an WM-Gastgeber Brasilien sind immens. Am 13. Juli soll im berühmtesten Stadion der Welt, dem Maracanã von Rio de Janeiro, die größte Party in der Geschichte des fußballverrückten Landes steigen. Und nahezu alle der über 200 Millionen Brasilianer wollen mitfeiern - unabhängig von möglichen Protesten und Demonstrationen. Der Druck auf weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Wenig Ost-Vorstände Ein rundes Vierteljahrhundert nach dem Ende der DDR ist der Weg für ostdeutsche Manager in die Topliga der Wirtschaft immer noch schwierig. Laut "Welt am Sonntag" sind ostdeutsche Vorstände in den 30 Dax-Unternehmen weiter eine Seltenheit. Unter den 182 Dax-Vorständen seien 17 Amerikaner und fünf Briten, berichtet das Blatt unter weiter
  • 643 Leser

Zur Person vom 10. Juni 2014

Karriere Sebastian Koch (52) ist einer der erfolgreichsten und wandelbarsten Schauspieler Deutschlands. Auch international ist er gefragt. So spielte er in "Stirb langsam 5" einen Wissenschaftler, und für diese Rolle lernte er Russisch. Koch wurde am 31. Mai 1962 in Karlsruhe geboren, wuchs im Stuttgarter Stadtteil Obertürkheim auf und studierte von weiter
  • 590 Leser

Zwei Studenten-Oscars

Preise für deutsche Filmemacher
Großer Erfolg für den deutschen Nachwuchsfilm in Hollywood: Zwei deutsche Regisseure haben die Studenten-Oscars in Gold und Bronze im Bereich Auslandsfilme geholt. Nach Mitteilung der Filmakademie ging die goldene Trophäe an den Münchner Regisseur Lennart Ruff (28). Sein Abschlussfilm "Nocebo" an der Hochschule für Fernsehen und Film in München ist weiter
  • 580 Leser

Leserbeiträge (1)

Sommerleuchten unter Linden

Am 5. und 6.. Juli wird die Lindenstraße in Hüttlingen von den Chorfreunden Hüttlingen wieder mit tausend Lichtern in eine romantische Atmosphäre getaucht. Dazu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Mit Unterstützung der Hüttlinger Musikanten und mit einer ausgezeichneten Bewirtung beginnt das Fest am Samstag abend

weiter
  • 1810 Leser