Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Juni 2014

anzeigen

Regional (99)

Neubau für Obdachlose geplant

Caritas Ostwürttemberg will in der Braunenstraße neue Beratungsstelle für Wohnungslose bauen
Die Anlaufstelle der Caritas für Wohnsitzlose in der Braunenstraße 9 platzt aus allen Nähten. „Die Situation in dem rund 100 Jahre alten Haus ist längst nicht mehr zeitgemäß“, sagt Wolfgang Lohner, Leiter der Caritas Wohnungslosenhilfe (ZBS) Aalen. Darum soll nun neu gebaut werden – am liebsten am seitherigen Standort. weiter

Dieter Brucklacher 75 Jahre alt

Der Leitz-Chef und frühere VDMA-Präsident ist Vorkämpfer der Bündnisse für Arbeit
Dr. Dieter Brucklacher feiert an diesem Donnerstag seinen 75. Geburtstag. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG und frühere VDMA-Präsident hat Wegbegleiter seiner 27 375 Lebenstage, „die durch menschliche Begegnungen bereichert wurden“, zu einer besonderen Geburtstagsfeier eingeladen, bei der TV-Journalist Ulrich weiter
  • 4356 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Infotag bei IHK

Am 8. Juli veranstaltet die IHK einen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Experten stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. Die Beratungsgespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung bis 1. Juli und Info: Tel. (07321) weiter
  • 1617 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Joey Kelly am Messestand

Die „OTWorld“ in Leipzig ist eine große Fachmesse und gleichzeitig Weltkongress für Orthopädie und Reha-Technik. Die Oberkochener Firma Orthopedie-Walter war mit ihrem Tochterunternehmen „pedcad foot technology“ vertreten. Das Unternehmen durfte sich über den Besuch von Joey Kelly freuen, berichtete Geschäftsführer Dietmar Walter. weiter
  • 1077 Leser

JRS zeigt auf Messe Produkte

Rosenberg. Die J. Rettenmaier & Söhne GmbH (JRS) war mit ihrem Kompetenzprogramm für die moderne, natürliche Tierhygiene auf der internationalen Fachmesse Interzoo in Nürnberg vertreten. „Für jedes Tier die passende Hygienelösung“ – so lautet die Devise bei JRS. Mit den JRS-Tierhygiene-Kompetenzproduktlinien „Cat’s weiter
  • 818 Leser

VRI gehört zu den Ausgewählten

Stuttgart. 390 Kandidaten haben sich 2014 um den Landespreis für junge Unternehmen beworben. 20 von ihnen wurden für die zweijährlich vom Land und von der L-Bank vergebene Auszeichnung nominiert. Mit dabei ist die Ellwanger VRI GmbH. Die Auswahl zeigt die Vielfalt der Gründer und Übernehmer im Südwesten. Die Nominierten zeichnen sich durch außergewöhnliche weiter
  • 740 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Wettbewerbserfolge Kayser Architekten

Das Aalener Architekturbüro Kayser Architekten hat mit Erfolg an zwei Realisierungswettbewerben teilgenommen. Beim Wettbewerb Parkhaus und Pflanzenhaus in Überlingen – einem beschränkt offenen Wettbewerb mit 25 Teilnehmern – gab es für die Aalener einen geteilten dritten Platz, ein zweiter Preis wurde nicht vergeben. Beim Realisierungswettbewerb weiter
  • 1823 Leser

158 Handys gesammelt

Aktion der Konfirmanden aus Ruppertshofen und Täferrot abgeschlossen
Bei einer Aktion zugunsten des Projekts „Gesundheit gerecht gestalten“ haben die Konfirmanden aus Ruppertshofen und Täferrot 158 Handys gesammelt. weiter
  • 132 Leser

Kick– Kino – Klassiker

Das Sommerprogramm am und im Mercedes-Benz-Museum
In der neu gestalteten Lounge direkt am Mercedes-Benz-Museum werden zahlreiche Fußballspiele der Weltmeisterschaft live übertragen. Sie erweitert das Programm des Museumssommers, der bis 7. September geht. weiter

Musikverein Holzhausen bekommt unterwegs Besuch vom Landrat

Hohenstadt war Ziel des Wandertags des Musikvereins Holzhausen. Unter der Regie von den Musikervorständen Sonja Bulling und Hannes Hilbert startete die Tour in Holzhausen. Von dort führte die Strecke über Göggingen, Schechingen und Klotzhof nach Börrat zur wohlverdienten Mittagsrast. Höhepunkt war der Besuch des Landrats Klaus Pavel, der sein Versprechen weiter

Tolerant bei Autokorsos

Fellbach/Göppingen. Die Fußball-WM beginnt und verheißt hochemotionale Erlebnisse. Damit die sich im Rahmen halten, hat zum Beispiel die Stadt Heubach Regeln für Autokorsos erlassen. Sie sehen vor, dass Autokorsos als Ausdrucksform der Freude zwar grundsätzlich toleriert werden, gleichzeitig aber die Störung der Anwohner auf ein zumutbares Maß minimiert weiter
  • 122 Leser

Windkraft und Kindergarten

Eschach. Um den aktuellen Verfahrensstand zum Windpark im Büttenbuch und die Benutzung des Gemeindekindergartens in Eschach geht es bei der Eschacher Gemeinderatssitzung am Montag, 16. Juni, ab 20.15 Uhr im Rathaus. Weiteres Thema ist das Gewerbegebiet „Froschlache I – 1. Erweiterung“, hier werden geänderte Strukturkonzepte vorgestellt. weiter
  • 392 Leser

Bilder vom Land- und Stadtleben

Werke von Renate Barth-Engelhorn werden im Bezirksamt in Degenfeld ausgestellt
Die Bilder von Renate Barth-Engelhorn erzählen Geschichten vom Land- und Stadtleben. So sah es zumindest Degenfelds Ortsvorsteherin Angelika Wesner auf der Vernissage von Barth-Engelhorns Ausstellung „AlbARTig“ im Bezirksamt. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blasorchester Prachatice aus Tschechien

Zu Gast auf der Landesgartenschau ist das böhmische Blasorchester Prachatice CZ. Zu sehen ist es auf der Remstalbühne am Samstag, 14. Juni, von 11 bis 11.45 Uhr und von 14.45 bis 15.30 auf dem Johannisplatz Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK-Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater des Deutschen Rentenversicherung Bunds, Manfred Raaf, gibt am Freitag, 13. Juni, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen in der Ledergasse 16-20. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Er ist bei der Kontenklärung und bei der Prüfung von Versicherungszeiten behilflich. weiter
  • 275 Leser

Die Pfingstferien im Kälteschock

Temperaturen vier Mal so hoch – Das derzeitige Wetter unterscheidet sich krass vom Vorjahr
Hochsommer Mitte Juni, Pfingsten in Bruthitze – auch die Ausläufer der Unwetter im Westen des Landes am Dienstagabend haben dem Gmünder Raum keine deutliche Abkühlung gebracht. Wer allerdings über das Wetter dieser Tage klagt, sollte sich daran erinnern, wie es vor einem Jahr war: saukalt. weiter
  • 5
  • 458 Leser

Ein Preis fürs Ehrenamt

Sozialministerium schreibt Wettbewerb „echt gut!“ aus
Das Sozialministerium hat den Ehrenamtswettbewerb „echt gut!“ ausgeschrieben. Bis zu 4000 Euro Preisgeld winken den Gewinnern. „Eine ideale Gelegenheit für die Helfer der Gartenschau“, sagt SPD- Landtagsabgeordneter Klaus Maier. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des OGK für Frauen nach Krebs findet am Donnerstag, 12. Juni, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna statt. Dr. Schneider wird dabei sein. Besprochen werden Einzelheiten zum bevorstehenden Jubiläum. Alle Betroffenen, Freunde und Angehörige sind eingeladen. Kontakt über: E. Stanislowski unter (07174) 5918 oder weiter
  • 157 Leser

Lokale sind bereit für den Anpfiff

Kein zentrales Public Viewing der Stadt zur Weltmeisterschaft – Gmünder Gastronomen zeigen die Spiele
Die Fußball-Weltmeisterschaft startet an diesem Donnerstag ohne zentrales Public Viewing der Stadt. „Wir überlassen das Feld den Gastronomen“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Diese bekämen viel Spielraum, etwa bei der Sperrstunde. Bei allen Spielen gehe die Stadt „kulant“ und „unbürokratisch“ damit um. weiter
  • 304 Leser

Mitarbeiter des Weltladens besuchen Ulm

Schwäbisch Gmünd. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Gmünder Weltladens machten in diesem Jahr ihren Jahresausflug nach Ulm. Mit der Bundesbahn ging es via Aalen ans Ziel. Das Jahr über arbeiten die Ehrenamtlichen allein oder zu zweit im Weltladen, und so gibt es wenig Gelegenheit für persönliche Gespräche. Anders ist das bei einer gemütlichen weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour mit Bürgermeister Bläse

Der Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ lädt ein zur Radtour mit Bürgermeister Bläse am Freitag, 13. Juni. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Nettoparkplatz in Lindach. Es können Pedelecs bei der Pedelec-Station Nepperbergstrasse unter 0170 6998325 vorbestellt werden. Wer von der Pedelec-Station mit Bläse nach Lindach fahren will, sollte um weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ruheständler des Landratsamtes

Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes Schwäbisch Gmünd machen am Mittwoch, 12. Juni, einen Tagesausflug nach Oppenau und Allerheiligen im Schwarzwald. Abfahrt ist um 8.30 Uhr in Waldstetten, weitere Zusteigmöglichkeiten sind die Haltestellen Weißensteiner Straße und Eutighofer Straße. weiter
  • 345 Leser

Tischtennisspieler aus Rehnenhof besprechen sich

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Die Tischtennisabteilung Rehnenhof der DJK Gmünd traf sich zur Spielersitzung in der Gaststätte Krone in Wetzgau. Es wurde ausführlich über die Organisation der Mini-Tischtennismeisterschaften besprochen. Die Minimeisterschaft ist ein Tischtennisturnier für Schüler und Jugendliche, die Interesse am Tischtennissport haben. weiter
  • 676 Leser

Klage gegen Landratsamt bleibt

Windkrafträder bei Göggingen sind genehmigt – Gemeinderat stimmt für Verbundschule
Die Mitteilung von Göggingens Bürgermeister Walter Weber war kurz und knapp: „Die Windkrafträder im Gewann Büttenbuch sind vom Landratsamt genehmigt. Wir beraten derzeit mit der Gemeinde Eschach ein gemeinsames Vorgehen“, teilte er dem Gemeinderat während er Sitzung am Mittwochabend mit. weiter
  • 213 Leser

Zuschuss für Schulumbau kommt

Ruppertshofener Gemeinderat thematisiert Verbundschule
Der Verwaltungsverband Schwäbischer Wald ist Träger der Werkrealschule in Mutlangen, die Gemeinde Mutlangen Trägerin der Realschule. Die Schulen sollen zu einer Verbundschule fusionieren. Am Mittwoch gab der Geschäftsführer des Verwaltungsverbands, Bernd Deininger, im Ruppertshofener Gemeinderat bekannt, dass es Zuschuss für die nötigen Umbauarbeiten weiter
  • 5
  • 240 Leser
Ein Video zu diesem Artikel finden Sie auf www.gmuender-tagespost.de. weiter
  • 324 Leser

Sonderausstellungim Köder-Museum

Ellwangen. In das Ellwanger Sieger-Köder-Museum ist vom 20. Juni bis 20. September eine Sonderausstellung integriert. Unter dem Titel „Sommerland – Sieger Köder froh und heiter“ sind Objekte, Figuren, Poesiealben und Karrikaturen zu sehen, die die große Bandbreite des Schaffens Sieger Köders dokumentieren. Unter anderem sind Requisiten weiter
  • 227 Leser

Verwandtschaft sticht Wählerwillen

Wie mögliche Befangenheit den Einzug in den Gemeinderat verhindert – Beispiel Heubach
Heubach hat gewählt – aber nicht alle Gewählten kommen auch in den Gemeinderat: wegen zu enger Verwandtschaft zu anderen Kandidaten müssen Ralph Gruber und Marlene Kuhn verzichten. Grund ist die Befangenheitsklausel in der Gemeindeordnung. weiter
  • 252 Leser

Konzert „Geyers“ wird abgesagt

Aalen-Wasseralfingen. Das Konzert am Freitagabend zum Auftakt des Schlossfestes in Wasseralfingen ist abgesagt worden. Ein Mitglied der Gruppe habe sich bei einem Unfall tödlich verletzt, berichtet Ortsvorsteherin Andrea Hatam. Innerhalb von zwei Tagen eine Alternative zu organisieren, sei ausgeschlossen. Bereits gekaufte Karten können bei den Vorverkaufsstellen weiter
  • 868 Leser

Der Weg vom Mensch zum Fan

FUSSBALL-WM Ab jetzt sind hochoffiziell die deutschen Nationalfarben wieder Mode. Doch wie kleidet sich die fußballbewusste Frau? Was trägt Er zum Kick-Guck? Und wer wird Fußball-Weltmeister? Jana Schüler, Tobias Fellner und Oliver Giers (Foto und Video) liefern Antworten
weiter

Umweg zur B19 sorgt für Verkehrsinfarkt

Weil ein Landwirt seine Wiese nicht gemäht hat, mussten die Bauarbeiten in der Heidenheimer Straße eine Woche pausieren
Verkehrsinfarkt in Oberkochen. Seit Mitte Mai ist die südliche Auffahrt zur B19 wegen Tiefbauarbeiten voll gesperrt. „Aber jetzt tut sich nichts mehr“, moniert ein Leser. Was ist da los? Die SchwäPo war vor Ort. weiter

Gefährlich verletzt

Streitigkeiten in der Sammelunterkunft für Flüchtlinge
Zu Auseinandersetzungen mit Verletzten ist es am Dienstagnacht und am Mittwoch in der Sammelunterkunft für Flüchtlinge in Gmünd gekommen. weiter
  • 277 Leser
Einige von Reinfried Spidlens Schiffen sind noch bis zum Ende der Landesgartenschau im alten Woha-Gebäude auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd zu sehen.Mehr Bilder von Reinfried Spidlens Modellschiffen finden Sie im Internet auf www.tagespost.de weiter
  • 1052 Leser

HIER KANN DAS EREIGNIS VON HEUTE STEHEN

10 Uhr: Tonen mit Frau Laber (LandFrauen)11.45 Uhr: Großer Tanztag (Remspark-Bühne)12 Uhr: Workshop zum Beduften von Cremes Weleda Wurzelgalerie/ Ereignishaus)12 Uhr: Ostheimer Figuren malen (Pavillon Weleda)12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ (LebensWeg-Station „Kreuztisch“/ Himmelsgarten)13 Uhr: Rentnerband Böbingen weiter
  • 273 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelga Geiger, Oberbettringer Straße 144, zum 85. GeburtstagLeopold Marini, Liegnitzer Weg 6, Lindach, zum 81. GeburtstagJohann Penner, Ödenburger Straße 3, Bettringen, zum 80. GeburtstagAnton Rieg, Hohenstaufenstraße 22, Rechberg, zum 80. GeburtstagGünter Uhlmann, Schwerzerallee 37, zum 79. GeburtstagJohannes Kubatsch, St.-Hedwig-Straße weiter

Die größte Bohne war über 60 Zentimeter lang

Zum zweiten Mal besuchte die zweite Klasse der Grundschule Spraitbach das „Grüne Klassenzimmer“ im „Himmelsgarten“ der Landesgartenschau. In der „Unterrichtsstunde“ zum Thema „Pflanzenvermehrung“ wurden die 22 Schüler von einem dreiköpfigen Expertenteam betreut. Nach der Theorie wurden an einem großen weiter
  • 468 Leser

Ehrenamtliche gemeinsam zum Ziel

„Mobiles Einsatz-Kommando“ nennt Sonja Westphal den Titel dieses Fotos. Sie war als Einsatzleiterin bei den Ehrenamtlichen unterwegs. Als das Wetter zu kippen drohte, fuhr sie Erkan Gezen mit seinem mobilen Gefährt zu den Einlasshäuschen, um diese sturmsicher zu machen. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 871 Leser

Gmünder Kulturtandem hat Zukunft

Im November 2013 startete das Projekt „Gmünder Kulturtandem“ mit einer Infoveranstaltung. In dieser wurde der Wunsch geäußert, im Jahr der Landesgartenschau einen Auftritt der Vereine und Verbände zu veranstalten. Für die Zukunft könnte diese Idee zum interkulturellen Festival wachsen. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 955 Leser

Grünes Klassenzimmer kommt gut an

Beinahe im Wochenrhythmus nutzen Schülergruppen das Angebot des „grünen Klassenzimmers“. Zuletzt stand für die Parler-Schüler aus Klasse 10 das Thema Elektromobilität im Mittelpunkt. Mit viel Aufmerksamkeit wurde die multimediale Präsentation zur Elektromobilität verfolgt. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 701 Leser

Holzbau Kessler LGS-Partner

Die Holzbau Michael Kessler GmbH ist Partner der Landesgartenschau. Kessler hat 44 Fledermaushotels gestiftet, den Hildegard-von-Bingen-Garten mit drei Hochbeeten aufgebaut, die beiden Geländetreppen im Taubental erstellt, dazu Kunst von editha, einen Obstgarten am Josefsbach und Saatgutspenden. (Foto: privat) weiter
  • 1
  • 1102 Leser

Jugend der Werkkapelle auf der Bühne

Die Jugendkapelle der Werkkapelle Spießhofer und Braun besuchte die Landesgartenschau und bot unter ihrer Dirigentin Sibylle Abele den Zuschauern einen Einblick in ihr musikalisches Repertoire. Zuerst wurde der Himmelsgarten erkundet. Beim anschließenden Rückweg zum Erdenreich freuten sich sogar die „alten Hasen“ über die Holzkugelbahn, weiter
  • 669 Leser

Waldstetter Schulband begeistert auf der Bühne

Einen tollen Auftritt legte die Schulband der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten auf der Sparkassenbühne hin. Vom Waldstetter Schultes als „BigBand“ angekündigt, verursachte die Größe der Bühne Gänsehaut bei den Musikern. Souverän spielte die Gruppe unter anderem „Ein Stück vom Himmel“. Robin Klotzbücher, Kathrin Matefi und weiter
  • 498 Leser

Miniköche-Menü: Sieger

Am 15. Juni kocht die Gruppe aus Burscheid
Heiß begehrt waren die Plätze am Europa-Miniköche-Tisch im Suppenstern. Gewonnen haben: Anna Schubert aus Göggingen und Anne Beck aus Mögglingen weiter

Die drei Dinge aus dem Paradies

„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder“, heißt es bei Dante Alighieri. Sie entzücken uns, wecken unsere Neugier und lassen Großes erahnen. Diesem Gedanken verbunden, ist es dem Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd seit seiner Gründung vor über 25 Jahren ein besonderes Anliegen, aufstrebende weiter
  • 512 Leser

KULTURSCHAUFENSTER

SchmucktageBereits zum 15. Mal finden die Gmünder Schmucktage statt. Zentral im Herzen von Gmünd, im „Labor im Chor“ des Kulturzentrums Prediger, können die Besucher vom 27. bis 29. Juni ein breites Spektrum an individuellem, einzigartigem und aktuellem Schmuck der teilnehmenden Gmünder Gold- und Silberschmiede und der hier ansässigen Schmuckdesigner weiter
  • 1083 Leser

Matthias Holtmann in Königsbronn

Lesung aus „Holtmanns Erzählungen“ am 14. Juli
Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn aus seinem schillernd-bewegten, intensiven Leben. In typisch trocken-witziger, manchmal auch ironisch-selbstironischer Manier surft der Radiomann durch Brecher und Wellentäler.Eine Medienpersönlichkeit, die ganze weiter
  • 478 Leser

Musik aus Film und Musical

Das mittlerweile elfte Open-Air-Konzert gibt das Kammerorchester Rosenstein. Termin für das Ereignis ist Samstag, 19. Juli, vor der Musikschule und dem Kulturhaus Silberwarenfabrik. Das Open-Air-Konzert des Kammerorchesters Rosenstein ist Kult. Unter derLeitung von Jonathan Rhys Thomas begeistert das Orchester jedes Jahr aufs Neue das Publikum im einmaligen weiter
  • 463 Leser

Pippi und die Blues-Brüder

Das Naturtheater Heidenheim geht mit zwei Dauerbrennern in die neue Spielzeit
Das Mädchen ist eine Göre, die sich keinen Deut darum schert, was Erwachsene sagen. Die schwarz bebrillten Männer sind im Auftrag des Herren unterwegs, Konventionen scheren auch sie nicht. Anders als andere sein, dazu spannende Geschichten erzählen, sind nicht nur das Rezept, nach dem Pippi Langstrumpf und die Blues Brothers funktionieren. Freilichtbühnen, weiter
  • 563 Leser

Premierentermine und Karten

„Pippi Langstrumpf“ feiert am Sonntag, 22. Juni, 15 Uhr Premiere.„Blues Brothers“-Premiere ist am Freitag, 27. Juni, 20.30 Uhr.Karten ab 7 Euro (Pippi Langstrumpf), bzw. 16 Euro (Blues Brothers). Naturtheater Heidenheim Mo, Di, Do, Fr 14 bis 17 Uhr, Tel: (07321) 925555 , Mittwoch bis 12 Uhr. Tourist-Information Heidenheim, Mo weiter
  • 1017 Leser

Sam Kohn stellt im Frauenzimmer aus

Der in Aalen lebende Künstler Sam Kohn stellt im „Frauenzimmer“ in Aalen seine barocke Kunstreihe aus. Modedesignerin Birgit Barth wird ihre neue Sommerkollektion präsentieren und „Alpenwahn“, die Schmuckschmiede aus den Alpen, zeigt ihren trendigen Schmuck„Die Kunst als Mittel der Auseinandersetzung mit der Welt“ weiter
  • 558 Leser

Meisterprüfung an Gewerblicher Schule

Sechs angehende Handwerksmeister haben sich in den Werkstätten der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd dem ersten Teil ihrer Meisterprüfung gestellt. Die Meisterprüfung von Handwerksmeistern umfasst insgesamt vier Teile. Fachlich werden die Kursteilnehmer in Teil eins auf die praktische Prüfung vorbereitet. Diese besteht aus der Anfertigung einer Meisterprüfungsprojektaufgabe, weiter
  • 676 Leser

Scheffold-Schüler geben Konzert

Die musikalische Unterstufe des Scheffold-Gymnasiums führt sogar eigene Stücke auf
„Sister Act“, „Star Wars“ und „Die grüne Fliege“ – was die Schüler des Scheffold-Gymnasiums beim Unterstufenkonzert präsentierten, war ein bunter Mix. Sogar selbst komponierte Stücke führten sie auf. Das Publikum war begeistert. weiter
  • 224 Leser

Blockflöten versiert präsentiert

Stadthalle Heubach
Die Musikschule Rosenstein feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Alle Abteilungen der Musikschule beteiligen sich zu diesem Ereignis mit besonderen Konzerten und dies bereits mit ihren jüngsten Musikschülern. weiter

Das Camp steht wieder

Zwei Freizeiten für Kinder
Nach dem verheerenden Wirbelsturm im August 2013 sind die Vorbereitungen für das Teencamp der Freikirche in vollem Gange. Nichtsdestotrotz wieder am selben Ort. weiter
  • 168 Leser

Firmung in St. Josef in Böbingen

In der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen empfingen 52 Jugendliche das Sakrament der Firmung durch Prälat Werner Redies. Seit Januar hatten sich die Firmbewerber in sieben Gruppen mit ihren ehrenamtlichen Firmbegleitern unter der Gesamtleitung von Pastoralreferentin Silke Weihing auf das Fest vorbereitet. Der feierliche Firmgottesdienst, mitgestaltet weiter
  • 1013 Leser

Jahrgangsfest auf dem Rötenbach

Die Mitglieder des Jahrgangs 1962/63 trafen sich zu ihrem Jahrgangsfest. Freundlicherweise stand das elterliche Backhaus eines der Mitglieder zur Verfügung, zusätzlich konnte die Logistik des Freizeitheimes Rötenbach genutzt werden. Zunächst gab es eine Wanderung durch den Kolmannswald zu den Heidhöfen. Anschließend ging’s wieder zurück nach Rötenbach, weiter
  • 449 Leser

Tigerenten-Protest in Gmünd

Göppinger OB demonstriert gegen die Verlegung der Tigerentenclub-Produktion nach Baden-Baden
Der SWR überlegt sich, seine Tigerente nach Baden-Baden zu holen, die Produktion der Sendung „Tigerentenclub“ in Göppingen 2017 zu beenden. Die Göppinger aber wollen „ihre“ Tigerente behalten – und protestieren mit einer überdimensionalen Tigerente auf der Landesgartenschau. weiter

Großbrand in Böblingen

Böblingen. Die Lagerhalle einer Sanitärfirma ist am Mittwochnachmittag in Böblingen-Hulb abgebrannt. wegen der starken Rauchentwicklung musste die Zugstrecke zwischen Böblingen und Gärtringen gesperrt werden. Für S- und Regionalbahnen wurde ein Pendelverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Haltestelle Hulb konnte auch vom Notverkehr nicht angefahren werden. weiter
  • 1860 Leser

Dreifaltigkeitsfest naht

Am Sonntag, 15. Juni, an der Kapelle
Am Sonntag, 15. Juni, gibt’s zum 30. Male das Dreifaltigkeitsfest bei der Kapelle an der Dominikus-Debler-Straße. Ab 13 Uhr werden die Gmünder Debler-Familien die „Wallfahrer“ wieder bewirten. weiter

Viele Bäume haben Stress

Wetter und Schädlinge setzen dem Wald zu – Eschen zurzeit am meisten gefährdet
Besonders aufgefallen ist es, als die Blätter hellgrün waren. Aber auch jetzt muss beim Waldspaziergang niemand allzu genau hingucken, um zu erkennen: Den Buchen geht es nicht besonders gut. „Und leider nicht nur den Buchen“, sagt Forstdezernent Johann Reck auf Nachfrage – auch Eschen, Eichen oder Fichten haben Stress. weiter
  • 4
  • 160 Leser

Was hilft: Fallen – Staubsauger - Geduld

Es stimmt, die Fallen sind voll“, bestätigt Thomas Bublitz, Waldschutzreferent an der forstlichen Versuchsanstalt in Freiburg. In Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz verzeichne man derzeit Rekord-Borkenkäferfänge. Der milde Winter und das jetzt heiße Wetter böten dem Schädling hervorragende Startbedingungen.Was man tun kann? „Saubere weiter
  • 5
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Kreuztisch: Glaube und Gesundheit

Am Freitag, 13. Juni, ist Professor Dr. Gerd Schnack um 16 Uhr der Interviewpartner am Kreuztisch auf der Landesgartenschau. Schnack ist Leiter des Präventionszentrums Allensbach. Er wird unter anderem von seinen Erfahrungen im Bereich der Prävention berichten. Dabei gibt er Tipps und erklärt, welche Bedeutung der Glaube für ihn und die Gesundheit hat. weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobile Kirche später

Wegen der Unwetterwarungen und Terminschwierigkeiten bei der Anlieferung wird die Mobile Kirche erst und nur am Sonntag, 15. Juni, ab 9 Uhr in der Landesgartenschau zu sehen sein. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik am Sonntag

Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr in der Johanniskirche statt. weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahnachlese mit den Grünen

Zu einer Wahlnachlese treffen sich am Freitag, 13. Juni, um 19 Uhr in Großdeinbach im Wirtshaus zum Löwen örtliche Kandidaten von Bündnis 90/ Die Grünen bei den Kommunalwahlen. Neben der Bewertung der Wahlergebnisse sollen die wichtigsten Themen und Arbeitsschwerpunkte für die Arbeit im Ortschaftsrat definiert werden. Auch mittel- und langfristige Perspektiven weiter
  • 3
  • 226 Leser

Zita Schwab

Die Crailsheimerin Zita Schwab ist mit ihrer Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd unterwegs. Neben den bunten Blumenarrangements ist Zita Schwab vor allem von der Sonnenuhr der ungarischen Partnerstadt beeindruckt. Ebenfalls begeistert ist Schwab von der Floristenschau im Erdenreich. „Es ist weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“

Zu einem gemütlichen Beisammensein unterm Kastanienbaum am Freitag, 27. Juni, um 18 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach unter dem Motto „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ in den Kirchgarten am Marktplatz ein. Die Getränke werden gestellt, für Musik ist gesorgt. Nach dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann weiter
  • 135 Leser

AGV 1933/34 feiert 80er-Fest

Der Altersgenossenverein 1933/34 Mögglingen feierte sein 80er-Fest. Man traf sich zum Gottesdienst und gedachte der 13 Verstorbenen des Jahrgangs. Anschließend versammelte man sich zum Mittagessen im „Reichsadler“. Es gab viel zu erzählen, da man sich seit dem 70er-Fest nicht mehr offiziell gesehen hatte. (Text/Foto: privat) weiter
  • 1033 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung des TSV Heubach

Am Samstag, 14. Juni, führt die Jugend des TSV Heubach in Heubach, Buch und Beuren eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung, gestartet wird morgens um 8 Uhr. Im Fall von übersehenem Papier steht Anrufern die Servicenummer 0172 6488977 zur Verfügung. weiter
  • 408 Leser

Bittgang nach Schönhardt

Es ist eine alte Tradition in vielen Gemeinden, aber schon „aus der Mode“ gekommen, dass an den Tagen vor Himmelfahrt Flurprozessionen abgehalten werden. Dieser Brauch wurde in Böbingen beibehalten. In der Bittwoche pilgerten die Böbinger von der St.-Josef-Kirche zur Wendelinuskapelle in Schönhardt. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 731 Leser

Böbinger AGV 1959 in Amsterdam

Erlebnisreiche Tage in Amsterdam erlebten die Altersgenossen des Jahrgangs 1959. Besuche im imposanten Reichsmuseum, dem Tulpenmuseum, Spaziergänge zwischen den alten Hausfronten entlang der „Grachten“ und einer Stadtrundfahrt mit anschließender Bootstour in den Kanälen der Metropole sorgten für neue Einblicke und viel Abwechslung für die weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dreifaltigkeitsfest in Holzleuten

Am Sonntag, 15. Juni, wird in Holzleuten das traditionelle Dreifaltigkeitsfest (Kapellenfest) gefeiert. Mit einem feierlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr in und um die kleine Ortskapelle beginnt das Fest. Im Anschluss bietet die Dorfgemeinschaft Holzleuten den Gästen ein reichhaltiges Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Das Fest findet bei jeder Witterung weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matinee zum Jubiläum der Musikschule

Zum 40-jährigen Jubiläum der Musikschule Rosenstein findet am Sonntag, 29. Juni, um 11 Uhr eine Matinee in der Silberwarenfabrik in Heubach statt. Die Lehrer der Musikschule haben ein ansprechendes und vielfältiges Programm zusammengestellt: Zu hören sind Werke für Klarinette und Klavier (Wilhelm Ehrlich und Isolde Schneider), für Querflöte und Gitarre weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Projektchor Heuchlingen

Der Liederkranz Heuchlingen startet einen Projektchor für alle singbegeisterten jungen Leute. Wer Spaß an aktuellen Hits von den Wise Guys, Toten Hosen, Adele oder Helene Fischer hat, ist beim Projektchor des Liederkranzes an der richtigen Adresse. Das erste Treffen findet am Montag, 23. Juni, um 19 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in Heuchlingen weiter
  • 187 Leser

Schüler aus Lautern machen Waldrallye

Kinder der Breulingschule Lautern trafen sich mit ihren Eltern zur ersten Waldrallye im Lappertal. Ziel der Aktion war es, die insgesamt zwölf Fragen zu den aufgestellten Holztieren im Wald auf den Fragebögen zu beantworten. Beim Abschluss in der Albvereinshütte erhielt jedes Kind ein kleines Geschenk. Die Holztiere stammten aus einem früheren Projekt weiter
  • 358 Leser

Treffpunkt für Oldtimerfreunde

Auditreffen und Heubacher Oldtimertreffen am Wochenende 21. und 22. Juni
Die Stadt unterm Rosenstein hat unter Audi-Liebhabern einen besonderen Klang. Zum neunten Mal findet dort das Internationale Auditreffen statt, entstanden aus der Sympathie für den Audi-Typ 43. Zu sehen gibt’s aber auch andere Autos aus der großen Auto-Union-Familie. weiter

Die Zerstörer aus Straßdorf

Reinfried Spidlen aus Straßdorf baut in seiner Freizeit detailgetreue Schiffsmodelle nach
Rund 1500 Stunden hat Reinfried Spidlen an seiner „Prinz Eugen“ gebastelt. Die Teile für den Kreuzer von 1938 gibt es nicht zu kaufen, vom Rumpf bis zu den drehbaren Geschütztürmen ist alles selbst gebaut. Detailgetreu nach echten Plänen. weiter

Wilder Wein an der Klösterlestraße

Die erste von rund zehn selbstkletternden Jungfernreben entlang der Klösterlestraße ist am Mittwoch an den Mauern zu St. Loreto gepflanzt worden. Oberbürgermeister Richard Arnold (rechts), der Geschäftsführer von St. Loreto, Hans-Dieter Beller (links), die Vorsitzende des Jugendgemeinderats, Demet Kayali, und der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, weiter
  • 5
  • 523 Leser

Hohe Schäden beim Onlinebanking

Betrüger klauen immer häufiger über infizierte Computer viel Geld – Polizei warnt und gibt Tipps
Bei der neuen Kriminalinspektion Cyberkriminalität der Kriminalpolizeidirektion Waiblingen gingen allein in den vergangenen zwei Wochen rund 50 Anzeigen wegen Manipulationen beim Onlinebanking ein. Hierbei entstanden einzelnen Bürgern Schäden im hohen vierstelligen Bereich. Die Polizei informiert dazu. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Bibliotheken mit E-Books zum Download

Start am Donnerstag, 10. Juli
Die regionalen Bibliotheken wollen zunächst rund 2000 E-Books, E-Audios und E-Paper zum zeitlich befristeten Download zur Verfügung stellen. Los gehen soll es am Donnerstag, 10. Juli. weiter
  • 380 Leser

Ostalb-Routen für Fahrer von Wohnmobilen

Neue Reisekarte erschienen
Eine neue Wohnmobilkarte kann unter www.ostalbkreis.de bestellt werden. Die Karte informiert über alle Stellplätze in der Region zwischen Neckartal und Albtrauf und enthält speziell für das Wohnmobil ausgearbeitete Themenrouten. weiter
  • 227 Leser

Zügig einen Termin beim Orthopäden

Neuer AOK-Facharztvertrag
Mit dem AOK-Facharztprogramm für Orthopädie sieht die AOK für Versicherte, die sich in dieses Programm einschreiben, einige Vorteile. Unter anderem soll das Programm einen frühen Termin beim Orthopäden ermöglichen. weiter
  • 378 Leser

Software steht bereit

Ricardo sponsert Team der Hochschule Esslingen
In Göppingen wurde das neue Fahrzeug des Rennstalls Esslingen, der Stallardo 14, präsentiert. Bereits während der ersten Saison 2007 hat sich das Gmünder Unternehmen Ricardo in der Gründungsphase des Esslinger Rennstalls als Sponsor engagiert. Dieses Jahr ist Ricardo wieder mit dabei. weiter
  • 235 Leser

Wilma Wohnen als Partner in Gmünd

Die Wilma Wohnen Süd GmbH aus Stuttgart zählt nun auch zu den Unterstützern der Landesgartenschau. Wilma Wohnen hat 2012 eine Grundstücksfläche am Nepperberg erworben, auf der vier neue Gebäude mit 32 Wohnung entstehen werden. weiter
  • 623 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Über einen abgesenkten Gehweg fuhr ein 72-Jähriger am Dienstag gegen 11 Uhr mit seinem Pkw auf die Rektor-Klaus-Straße. Dabei streifte er ein Fahrzeug, welches in Richtung Omnibusbahnhof unterwegs war. Sachschaden: etwa 4000 Euro. weiter
  • 1306 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Auf 3500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 51-jähriger Autofahrer am Dienstag kurz vor 10 Uhr verursachte, als er an der Einmündung Jörg-Ratgeb-Weg/Schwerzerallee ein von rechts kommendes Fahrzeug übersah. weiter
  • 1195 Leser
POLIZEIBERICHT

Kreislaufprobleme

Schwäbisch Gmünd. Plötzliche Kreislaufprobleme waren die Ursache eines Unfalls, bei dem am Dienstag gegen 11.40 Uhr ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand. Ein 52-jähriger Autofahrer war auf der B 29 zwischen Hussenhofen und Aalen von der Straße abgekommen, wobei er einen Pfosten und mehrere Bäume beschädigte. Der Pkw-Lenker wurde in die Klinik weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter verursachte in der Zeit zwischen Montag um 20 Uhr und Dienstag um 14.30 Uhr einen Sachschaden von rund 1500 Euro, als er beim Ein- oder Ausparken ein Fahrzeug beschädigte, das am rechten Fahrbahnrand der Wilhelmstraße abgestellt war. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. 07171 3580. weiter
  • 884 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Mutlangen. Mit Gewalt löste ein Unbekannter zwischen Montag und Dienstag zwei Bretter einer Fahrzeugscheune zwischen Mutlangen und Pfersbach. Im Inneren startete er ohne Zündschlüssel einen Traktor der Marke Deutz, legte den Rückwärtsgang ein und verließ die Scheune wieder. Der Traktor fuhr rückwärts gegen einen weiteren Traktor, der auf einen Frontlader weiter
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Durlangen. Auf der Kreisstraße 3257 erfasste eine 59-jährige Daimler-Fahrerin am Dienstag gegen 22.30 Uhr ein querendes Reh. Sachschaden am Auto: rund 2500 Euro; Das Rotwild wurde bei dem Zusammenstoß getötet. weiter
  • 932 Leser

Preisgekrönte Reportagen

Der Sammelband „Alphabeta 2014“ zeigt, wie Schüler der Abiturs-Jahrgänge 2013 und 2014 des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums ihre Heimat wahrnehmen und in Reportagen abbilden. Das Buch ist in Heubacher Buchhandlungen und im Sekretariat des Rosenstein-Gymnasiums für 10 Euro erhältlich. Das Foto zeigt (v. links): Bernhard Degen (Layout), Juliane weiter
  • 432 Leser

Theaterfest im Kindergarten

Passend zur Landesgartenschau wurde vor märchenhafter Kulisse, mit Rosen geschmückt, im Kindergarten St. Josef in Mögglingen das Märchen „Dornröschen“ von den Kindern aufgeführt. Tage zuvor wurde der Kindergarten zur großen Theaterbühne, denn es wurde gesungen, getanzt, gebastelt und geprobt. Die Mühe wurde mit einem großen Applaus belohnt, weiter
  • 571 Leser

Claus Schmiedel im MüZe

Das Mütterzentrum MüZe hatte Besuch von SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel (2. von links) sowie von Bürgermeister Frederick Brütting (vorne), der Kindergartenbeauftragten Ute Knöpfle (hinten) und dem Landtagsabgeordneten Klaus Maier. Sibylle Kaiser und Anne Schührer (li.) stellten das Angebot vor. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 1674 Leser

Essinger „Florine“ grüßt Gartenschau

Die Essinger „Florine“ grüßt Gmünd und weist den Besuchern den Weg zur Landesgartenschau. Gleichzeitig wird auf die interkommunale Gartenschau Remstal 2019 hingewiesen, an welcher die Gemeinde Essingen aktiv mitwirkt. Essingen ist so auch von der Bundesstraße B 29 deutlich erkennbar und grüßt alle mit der bunten und farbenfrohen „Florine“. weiter
  • 356 Leser

Herrliche Sommertage in Ischgl

Nach einer langen Wintersaison wollte die Heuchlinger Skiabteilung die Berge um Ischgl auch einmal durchs Wandern erleben. Dass Ischgl zum Wandern ein Erlebnis ist, davon konnten sich die 40 Teilnehmer überzeugen. So wurde am ersten Tag die Gruppe mit dem traumhaft gelegenen Berglisee nach knapp 700 Höhenmetern belohnt. Am nächsten Tag konnte zwischen weiter
  • 328 Leser

Sommerfest der DRK-Tagespflege

Bei wunderschönem Wetter veranstaltete die DRK-Tagespflege in Heubach ihr Sommerfest. Eingeladen waren alle Tagespflegegäste sowie deren Angehörige. Zu Beginn führten die Tagespflegegäste einen Sitztanz auf, welcher mit viel Applaus belohnt wurde. Anschließend zeigte eine Diashow Einblicke in die Aktivitäten, welche in der Tagespflege stattfinden. Für weiter
  • 401 Leser

Räuber lässt sich einschließen

Automatenaufbrüche im "Kaufland" in Dillingen

Am Dienstagabend, 10. Juni, gegen 23.40 Uhr, wurde im Verbrauchermarkt Kaufland in Dillingen Einbruchsalarm ausgelöst, berichtet die Polizei. Der Markt wurde daraufhin von mehreren Polizeistreifen umstellt.

Es stellte sich heraus, dass sich ein Unbekannter offensichtlich hatte einschließen lassen. Er brach dann in der Metzgereifiliale im

weiter
  • 5
  • 2383 Leser

Regionalsport (23)

1:3 verloren: SV Ebnat ist ausgeschieden

Fußball, Relegation
Aus ist der Traum vom Landesligaaufstieg für den SV Ebnat. Mit 3:1 (2:0) siegte der 1. FC Eislingen in der ersten Runde der Relegation gegen die Ebnater in Süßen. Damit spielen die Jungs von Trainer Jens Rohsgoderer auch nächste Saison wieder in der Bezirksliga. weiter
  • 231 Leser

Bestzeit über 1500 Meter

Leichtathletik, Meeting in Rehlingen: Sickinger verbessert ihre 1500-m-Bestzeit
Eine neue persönliche Bestzeit über 1500 Meter lief Svenja Sickinger (LG Staufen), die sich auf diese Weise für die Einladung zum 50. Internationalen Pfingstsportfest in Rehlingen bedankte. Sie erreichte unter starker Konkurrenz den vierten Platz. weiter

Bettringer Uhlandschule zweimal ganz vorne

Schulsport, Leichtathletik: Jugend trainiert für Olympia – Kreisfinale der Haupt- und Werkrealschulen
Rektor Schlecker persönlich erlebte beim Leichtathletik-Kreisfinale der Haupt- und Werkrealschulen im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau die beiden Triumphe seiner Uhlandschule Bettringen. Über jeweils einen Sieg freuten sich die Schillerschule Heubach und die Mozartschule Hussenhofen. weiter
  • 263 Leser

Großes Turnier in Heubach

Boule: Viele Spieler erwartet
Zum 23. Mal veranstaltet der Heubacher Bouleclub sein Turnier in der Stellung in Heubach. Am Samstag wird ab 13.30 Uhr im Modus Doublette Supermelée gespielt. weiter
  • 210 Leser

Reichenauer schafft die Qualifikation

Turnen, Regionalfinale
Mit neun Turnerinnen war der TV Wetzgau im Regionalfinale in Crailsheim vertreten. Die achtjährige Jule Reichenauer schaffte dabei mit einem vierten Platz die Qualifikation für das Landesfinale. weiter
  • 323 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag für A I, B I und B II

Fußball. Der gemeinsame Staffeltag der Kreisligen A I, B I und B II wird am Montag, 23. Juni um 19 Uhr in der Gemeindehalle in Eschach abgehalten. Neben dem Bericht von Staffelleiter Matthias Potz stehen weitere Punkte auf der Tagesordnung. Darunter Grußworte, Bericht des Sportgerichts, Bericht des Bezirksvorsitzender sowie die Wahl der Staffelleiter. weiter
  • 365 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag für Bezirksliga

Fußball. Der gemeinsame Staffeltag der Bezirksliga findet am Freitag, den 27. Juni um 19 Uhr in der TV-Halle des TV Weiler statt. Die Tagesordnung beinhaltet unter anderem Berichte des Staffelleiters, Bericht des Sportgerichts, Bericht der Schiedsrichter, Bericht Bezirksvorsitzender, Aussprache zu den Berichten, Entlassung und Wahl des Staffelleiters, weiter
  • 414 Leser

1:0 – Pfahlbronn setzt sich durch

Fußball, Relegation zur Kreisliga A I: SV Pfahlbronn besiegt Bartholomä und trifft nun auf Böbingen
Der SV Pfahlbronn hat einen ersten Schritt in Richtung Kreisliga A gemacht: Am Mittwochabend besiegten die Pfahlbronner den TSV Bartholomä in einem engen Relegationsspiel mit 1:0. Die SV-Kicker treffen nun am Samstag in der entscheidenden Partie auf den TSV Böbingen. weiter
  • 360 Leser

24. Virngrund-Waldlauf

Samstag, 8. März 2014Veranstalter: Lauftreff RosenbergDie Veranstaltung verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord. 429 Läuferinnen und Läufer waren am Start.Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 10 Kilometer feierten Lukas Bauer (LAC Essingen/Die Einhörner) und Leyla Emmenecker (LSG Aalen). weiter
  • 2630 Leser

6. Ipf-Ries- Halbmarathon

Samstag, 10. Mai 2014Veranstalter: TV Bopfingen, TV Nördlingen mit den Städten Bopfingen und Nördlingen752 Teilnehmer waren am Start in Nördlingen.Den Gesamtsieg auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathonstrecke von Nördlingen nach Bopfingen feierten Andreas Straßner (ESV Treuchtlingen) und Bettina Sattler (LG Zusam). weiter
  • 2998 Leser

Reichwein geht nach Münster

Fußball, 3. Liga
Der beim VfR Aalen ausgemusterte Marcel Reichwein hat einen neuen Verein gefunden. Der 28-jährige Angreifer wechselt zum Drittligisten Preußen Münster. weiter
  • 306 Leser

20 Feldspieler, 16 Torschützen

Fußball, Kreisliga B II: SV Frickenhofen holt mit einer Mischung aus Jungen und Erfahrenen den Titel
Mihajel Uslun hat mit 21 Toren die meisten Treffer erzielt. Entscheidend für den Titelgewinn in der Fußball-Kreisliga B II war aber die Vielfalt der Torschützen beim SV Frickenhofen. Von den 20 Feldspielern, die Trainer Uli Bauer eingesetzt hat, haben 16 getroffen. „Wir haben eine richtig gute Mischung.“ weiter
  • 134 Leser

Alexander Ziegler kratzt am Rekord

Leichtathletik
Mit ausgezeichneten 75,40 m belegte Alexander Ziegler (LG Staufen) beim 12. Internationalen Sparkassen-Hammerwurf-Meeting in Fränkisch-Crumbach, den dritten Platz in einer starken Konkurrenz, bei der nur der deutsche Meister Markus Esser fehlte. weiter

Böbinger beim Landesturnfest

Mit 76 Teilnehmern als größte Gruppe reiste der TSV Böbingen zum Landesturnfest nach Freiburg. Die Böbinger erzielten bei ihrem Wahlwettkämpfen im Turnen und Gemischt (Turnen und Leichtathletik) gute Platzierungen. Beim Indiaca-Mitternachtsturnier erreichte man den 6. Platz und zwei Auszeichnungen für den teilnehmerstärksten Verein und die besten Fans weiter
  • 229 Leser

Der Kader des SV Frickenhofen in der Meistersaison

Die Meistermannschaft 2013/2014:NameSpiele / Tore Daniel Müller 26 / 11 Mihajel Uslun 25 / 21 Dennis Frey 23 / 0 Benjamin Grau 23 / 10 Jan Grau 23 / 0 Timo Bock 22 / 5 Simon Däß 22 / 1 Juri Martens 22 / 0 Andreas Barth 21 / 9 Florian Grau 21 / 2 Tim Gückelhorn 21 / 2 Julian Fritz 19 / 8 Patrick Karasek 17 / 3 Robin Bauer 13 / 1 Lorenz Hinderberger 14 weiter
  • 497 Leser

Golla hofft auf ein frühes Tor

Fußball, Relegation: TSV Heubach gegen FC Ellwangen
Beide sind am letzten Spieltag auf den Relegationsplatz gerutscht. Während der TSV Heubach in der Kreisliga A I gerade noch Platz zwei erreichte, verspielte der FC Ellwangen in der A II den Titel. Am Donnerstag kommt es im ersten Relegationsspiel in Schechingen zum Duell. Anpfiff: 18 Uhr. weiter

Luca Sigloch im Halbfinale

Tennis, Bruno-Widmann-Cup
Beim „21. Bruno Widmann-Cup“ beim TC Aalen mussten die Jugendlichen Spielerinnen und Spieler mit extrem hohen Temperaturen zurechtkommen. Luca Siegloch von der SG Bettringen schaffte es dabei bis ins Halbfinale. weiter
  • 101 Leser

Milla und Gradwohl siegen

Golf, Vierer-Clubmeisterschaften auf dem Haghof
Einen festen Platz im Turnierkalender des Golfclub Haghof haben seit Jahren die Vierer Clubmeisterschaften. Vierer Clubmeisterschaften, das bedeutet: Vierball – Bestball und danach Klassischer Vierer über jeweils 18 Loch an einem Tag. Günter Milla und Thomas Gradwohl waren das beste Team und gewannen verdient. weiter
  • 277 Leser

Spraitbacher Grundschule auf Platz drei

Schach, 2. Täferrot-Open: 16 Nachwuchs-Teams aus Grundschulen im ganzen Umkreis am Start
Beim „2. Täferrot-Open“, dem Schachturnier für Mannschaften aus Grundschulen, durfte dieses Jahr der Veranstalter vier Mannschaften mehr begrüßen. Es hatte sich herum gesprochen, in welch schöner Atmosphäre das Turnier letztes Jahr statt gefunden hatte. weiter
  • 210 Leser

Taifai verpasst Titel

Kampfsport, Toggenburger Fight-Gala
Unter dem Motto „ Gemeinsam gegen Krebs“ fand in Wattwi (Schweiz) zum ersten Mal eine Fight Gala statt. Bei dieser Gala wurden für krebskranke Kinder 2500 Franken eingenommen. weiter

Trainieren wie die Fußballprofis

Tagespost und Schwäbische Post verlosen je einen Freiplatz für das Waldstetter Fußball-Camp vom 4. bis 8. August 2014
„Es ist total toll hier. Das macht super Spaß“, freute sich Janik beim Waldstetter Fußballcamp im vergangenen Jahr. Klar, dass er wieder dabei ist, wenn das Camp in der ersten Woche der Sommerferien in seine nächste Runde geht. weiter

TV Straßdorf vertritt Turngau

Eine Gruppe von neun Teilnehmerinnen des TV Straßdorf nahm am Landesturnfest in Freiburg teil. Beim Besonderen Wettkampf traten die Straßdorferinnen am Flückinger See an. Mit 14,31 Minuten landeten die Frauen vom TV Straßdorf aber nur im hinteren Drittel des Teilnehmerfeldes. Beim Festumzug vertrat die Gruppe den Turngau Ostwürttemberg. Für den TV Straßdorf weiter
  • 616 Leser

Anpfiff für die WM und das Tippspiel

Fußball, WM-Tippspiel der SP und GT: Nur noch bis Donnerstag 21.55 Uhr bestehen Chancen auf Extrapunkte
Es geht endlich los! Am Donnerstagabend um 22 Uhr (MESZ) wird das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien angepfiffen. Bereits fünf Minuten zuvor startet auch das kostenlose Gewinnspiel der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost in die heiße Phase. Vorsicht: Nur noch bis 21.55 Uhr gibt’s auch die Chance auf bis zu 48 Extrapunkte. weiter
  • 7157 Leser

Überregional (96)

"Eigentümlicher Rückgriff"

Andreas Voßkuhle Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts zur Aufgabe der Bundesversammlung, die den Präsidenten wählt: "Alles in allem offenbart sich in der Wahl des Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung ein eigentümlicher, demokratisch veredelter Rückgriff auf das Erbe der konstitutionellen Monarchie, der vom Verfassungsgeber aber so gewollt weiter
  • 447 Leser

"Endgültige Kapitulation Europas"

Wirtschaftsexperte Max Otte: USA profitieren vom Abbau der EU-Verbraucherrechte
Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wird weiter kontrovers diskutiert. Aus Sicht des Wirtschafts- und Finanzexperten Prof. Max Otte hätte das Abkommen viele Nachteile. weiter
  • 793 Leser

"Ich mag, was ich tue"

Hillary Clinton räumt mit Altlasten auf und arbeitet an ihrem Image
Kandidiert sie für das Präsidentenamt oder kandidiert sie nicht? Das lässt Hillary Clinton noch offen. Mit unbequemen Themen räumt sie aber schon mal auf. Und auf ihren Lorbeeren ausruhen will sie sich nicht. weiter
  • 534 Leser

"Nicht jeder hat einen Rolls Royce in der Garage"

Soziale Probleme gibt es auch in Baden-Baden - Die neue Oberbürgermeisterin steht vor großen Herausforderungen
Baden-Baden steht für mondänes Leben und gilt als Alterswohnsitz der Millionäre. Schon wahr. Doch es gibt auch viele arme Alte und junge Familien - einen leichten Job hat die neue Stadtchefin Mergen nicht. weiter
  • 516 Leser

"Verhandlungen abbrechen"

Außenwirtschaftsexperte gegen Freihandelsabkommen
Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA wird Bürgern und Mittelstand schaden, sagt Max Otte, Außenwirtschaftsprofessor der Fachhochschule Worms, gegenüber der SÜDWEST PRESSE. "Die Verhandlungen abbrechen", fordert der Betriebswirt. Otte sieht in dem geplanten Abkommen "die endgültige Kapitulation Europas und Eingliederung in den weiter
  • 514 Leser

"Wir fühlen uns abgehängt"

Warum eine Busverbindung nach Mössingen von Burladingen blockiert wird
Auf der Alb spielt sich ein bizarres Spektakel ab: Die Stadt Burladingen blockiert seit Jahren eine Busverbindung zwischen ihrem Teilort Melchingen und der Stadt Mössingen im Tal. Der Bürgerwille spielt keine Rolle. weiter
  • 514 Leser

22 Gemeinderäte ohne Frauen

Die Kommunalwahlen haben zwar den Frauenanteil in vielen Gemeinderäten im Land erhöht - 22 kleine Parlamente sind aber komplett frauenfrei. Vor der Wahl waren es noch 38, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. In zehn der 1101 Gemeinden halten sich nach dem vorläufigen Endergebnis Frauen und Männer zumindest die Waage. Die Mehrheit haben weiter
  • 401 Leser

60-Jähriger wehrt sich mit Messer

Um den Raub seines Tablet-Computers zu vereiteln, hat ein 60-jähriger Mann am Sonntagabend in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) mit einem Klappmesser auf einen 34-Jährigen eingestochen. Dieser hatte dem Mann das Gerät zuvor aus der Hand gerissen und sich damit aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei gestern berichtete, konnte der 60-Jährige den weiter
  • 460 Leser

Adidas kämpft um Spitzenplatz

US-Konkurrent Nike hat mächtig aufgeholt
Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist für Adidas, Nike und Co. die wichtigste Werberbühne. Die Sportartikelhersteller geben Millionen dafür aus, ihre Produkte ins richtige Licht zu rücken. weiter
  • 733 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juni 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Ghana - Südkorea 4:0 (2:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (809 600 Euro), 1. Runde: Monfils (Frankreich) - Becker (Mettlach) 6:1, 7:5, Haase (Niederlande) - Gasquet (Frankreich/Nr. 5) 6:4, 6:4, Karlovic (Kroatien) - Juschni (Russland/Nr. 6) 6:3, 6:4. HERREN-TURNIER in London (809 600 Euro), 1. Runde: Stepanek (Tschechien/Nr. weiter
  • 534 Leser

Aufräumen nach dem Sturm

In weiten Teilen Nordrhein-Westfalens, hier in Duisburg, liefen nach dem schweren Unwetter in der Nacht zu Dienstag die Aufräumarbeiten an. Im Lauf des Tages zog auch durch Teile des Südwestens eine Gewitterfront, ohne jedoch große Schäden anzurichten (Blick). Foto: actionpress weiter
  • 539 Leser

Ausweg im Untergang

Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" polarisiert bis heute
Ernst Jüngers "In Stahlgewittern" ist eines der umstrittensten Kriegsbücher deutscher Sprache. Zugleich ist gerade dieses Werk aber das erfolgreichste Buch des Schriftstellers geworden. weiter
  • 595 Leser

Balotelli mal ganz romantisch

Italiens Wunderstürmer Mario Balotelli (23) ist eher nicht für romantische Anwandlungen bekannt. Auf dem Fußballplatz - fragen Sie Philipp Lahm - verbindet er sagenhafte Technik mit enormer Wucht. Neben dem Platz - schauen Sie seine Social-Media-Kanäle an - fällt besonders Balotellis robuste Selbstdarstellung auf. Ob auf Twitter, Facebook, Instagram: weiter
  • 542 Leser

Bewunderung für Merkel

Lob Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt in Hillary Clintons Autobiografie gut weg: "Während meiner Zeit als Außenministerin wuchs meine Bewunderung für diese entschlossene, kluge und ehrliche Frau, die mir gegenüber nie verhehlte, was sie dachte", schwärmt Clinton. Merkel sei eine "willkommene Abwechselung zu manch anderen Staatschefs, die wirkten, weiter
  • 436 Leser

Bundesbürger arbeiten mehr

Die Bundesbürger haben zum Jahresbeginn so viel gearbeitet wie schon seit über 20 Jahren nicht mehr. Insgesamt brachten es alle Erwerbstätigen bis Ende März zusammen auf rund 15 Mrd. Arbeitsstunden, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Dies waren 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr; im Vergleich zum vierten Quartal stieg weiter
  • 615 Leser

Bundespräsident darf NPD beleidigen

Bundespräsident Joachim Gauck darf NPD-Anhänger als "Spinner" bezeichnen. Diese Äußerung sei nicht zu beanstanden, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Wie der Bundespräsident seine Repräsentations- und Integrationsaufgaben mit Leben erfülle, entscheide der Amtsinhaber grundsätzlich selbst. Damit blieb eine Organklage der rechtsextremen weiter
  • 480 Leser

Bundeswehr und Pazifisten an Schulen auf Augenhöhe

Landesregierung kooperiert nicht mehr allein mit Jugendoffizieren - Kritik der CDU am Koalitions-Kompromiss
Jugendoffiziere dürfen weiter an Schulen über Sicherheitspolitik informieren. Künftig sollen aber Friedensorganisationen "auf Augenhöhe" mitwirken dürfen. Damit scheint ein jahrelanger Streit beigelegt zu sein. weiter
  • 517 Leser

Christian Wulff: "Ich wehre mich"

Ex-Bundespräsident greift seine "Jäger" in Medien und Justiz an
Noch bis Donnerstag kann die Staatsanwaltschaft in Hannover Revision gegen den Freispruch für Christian Wulff einlegen. Schon gestern präsentierte der ehemalige Bundespräsident sein Buch in Berlin. weiter
  • 493 Leser

Crash und Euro-Krise vorhergesehen

Zur Person Max Otte ist seit 2001 Professor für Betriebswirtschaftslehre im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft der Fachhochschule Worms. Nach seinem 2006 veröffentlichten Buch "Der Crash kommt", in dem er eine große Finanzkrise voraussagt, wurde Otte nach Eintreten der Finanzkrise 2007 national und international bekannt. weiter
  • 747 Leser

Der falsche Prophet Pelé

Fußball-Idol Pelé lag mit seinen WM-Prognosen schon häufig daneben. Und zwar so deutlich, dass sich in Kolumbien im Internet eine kleine Bewegung formiert hat, die den Brasilianer aufforderte, ihre Team nicht als Mitfavoriten zu nennen. Genau das tat Pelé nämlich 1994. Die Kolumbianer scheiterten in der Vorrunde. 1998 prophezeite Pelé, "dass eine afrikanische weiter
  • 476 Leser

DHB-Handballer schwitzen für WM-Qualifikation

Die Ausgangslage für die deutschen Handball-Männer in der WM-Qualifikation gegen Polen ist klar: Ein Sieg mit zwei Toren Differenz muss her. Vor dem entscheidenden Qualifikationsspiel am Samstag (15 Uhr/ZDF) in Magdeburg setzt Bundestrainer Martin Heuberger vor allem auf Kraft und bewährte Taktik. Der Schweiß strömt bei den deutschen Handball-Männern. weiter
  • 334 Leser

Die Krankenakte des Tommy Haas

1996: Bänderriss im rechten Sprunggelenk 1997: Zweifacher Bänderriss im linken Fußgelenk 1999: Muskelzerrung im Rücken, Zehenentzündung 2000: Rippen- und Hüftbeschwerden, Bandscheibenvorfall 2002: Entzündung Supraspinatus-Sehne in der Schulter, Entzündung im Ellenbogen, Sehnenriss 2003: Zwei Schulteroperationen 2005: Adduktorenverletzung, doppelter weiter
  • 487 Leser

Drei Monate Pause

Marco Reus verpasst auch Bundesliga-Auftakt
Erst das WM-Aus, jetzt die nächste schlechte Nachricht für Marco Reus: Der Offensivspieler von Borussia Dortmund wird nicht nur die WM als Zuschauer verfolgen müssen, sondern möglicherweise auch den Start in die neue Bundesliga-Saison. Wie sein Verein gestern mitteilte, zog sich der 25-Jährige in der vergangenen Woche beim Test-Länderspiel gegen Armenien weiter
  • 475 Leser

Ein Nervenspiel

Für Brasilien vergeht die Zeit bis zum Eröffnungsmatch unendlich langsam
Der Countdown läuft - doch er läuft langsam für den WM-Gastgeber Brasilien. Das Warten auf das Eröffnungsspiel nervt. So sehr, dass selbst ein harmloser Fehltritt von Superstar Neymar Alarm auslöst. weiter
  • 598 Leser

Erneuter Angriff auf Flughafen von Karachi

In Pakistan haben Taliban-Kämpfer am zweiten Tag in Folge den Flughafen der Millionenmetropole Karachi angegriffen. Extremisten versuchten nach Polizeiangaben, ein Trainingszentrum für Sicherheitskräfte des Flughafens zu stürmen. Demnach hätten mindestens fünf Angreifer das Feuer auf Wachpersonal an einem Wohnheim für Mitarbeiterinnen des Sicherheitsdienstes weiter
  • 466 Leser

Euronext geht an die Börse

Der Börsengang eines Teils des europäischen Börsenbetreibers Euronext wird bis zu 1,16 Mrd. EUR schwer. Gut zwei Drittel des Unternehmens sollen für einen Preis zwischen 19 und 25 EUR je Anteilsschein angeboten werden, wie die Konzernmutter Intercontinental Exchange (ICE) mitteilte. Gut 33 Prozent der Aktien sollen dabei an institutionelle Anleger gehen. weiter
  • 590 Leser

Fechter mit schwacher EM-Bilanz

Joppichs Bronze bleibt einzige Einzelmedaille
In Zagreb 2013 mit zweimal Einzel-Gold noch top, in Straßburg ist Bronze für Peter Joppich die einzige deutsche Individual-Fechtmedaille bei der EM. weiter
  • 502 Leser

Felipe und Letizia bereit für den Thron

Spaniens Prinzessin Letizia und Kronprinz Felipe stehen beim Empfang von Mexikos Präsident Enrique Pe·a Nieto lächelnd im Thronsaal des königlichen Palastes von Madrid. Die beiden sind nach der Abdankung von Juan Carlos bereit für den Thron. Felipes Ernennung zum König soll am 18. Juni vom Parlament bestätigt werden. Wenige Tage später soll die Ernennung weiter
  • 402 Leser

Freihandelsabkommen

Erleichterung Eine Freihandelszone wird bereits seit den 1990er Jahren diskutiert. Ein Transatlantisches Freihandelsabkommen soll einfachere Marktzugänge zum Beispiel durch Zollabbau und regulatorische Zusammenarbeit schaffen. Die Teilnahme an öffentlichen Aufträgen könnte allen Unternehmen möglich werden. Erhofft wird eine Belebung der Wirtschaft, weiter
  • 639 Leser

Freiwillige Praktika werden zum Problem

Arbeitsministerin Nahles verteidigt strenge Vorgaben zum Mindestlohn für Praktikanten
Auch für freiwillige Praktika soll der Mindestlohn fällig werden, wenn sie länger als sechs Wochen dauern. Dagegen laufen viele Sturm. weiter
  • 761 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 714 977,10 Euro Gewinnklasse 2 948 871,20 Euro Gewinnklasse 3 12 011,00 Euro Gewinnklasse 4 3484,20 Euro Gewinnklasse 5 212,80 Euro Gewinnklasse 6 44,50 Euro Gewinnklasse 7 23,70 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 935 069,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 432 Leser

Historische Pleite für die deutschen Hockey-Teams

Zum ersten Mal seit 43 Jahren hat eine deutsche Hockey-Nationalmannschaft das Halbfinale bei einer Weltmeisterschaft verpasst. Nach dem 5:1-Sieg von Argentinien gegen Südafrika am letzten Gruppenspieltag konnte die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise die Runde der letzten Vier auch mit dem 6:1 (3:0) gegen Südkorea nicht mehr erreichen. Damit ist weiter
  • 444 Leser

Hoffnung auf Rettung

Arzt soll Verletzten bald erreichen - Italienische Spezialisten reisen an
Dem schwer verletzten Höhlenforscher geht es besser als befürchtet - bald wird wohl ein Arzt bei ihm sein. Trotzdem: Die Rettung bedeutet höchsten Einsatz für alle. Die Nerven sind zum Zerreißen gespannt. weiter
  • 499 Leser

Höhlenforscher: Rettung in Sicht

Der in rund 1000 Metern Tiefe gefangene Höhlenforscher in den Berchtesgadener Alpen kann wahrscheinlich im Laufe einer Woche gerettet werden. Gestern startete zusammen mit drei Schweizer Höhlenrettern erneut ein Arzt zu dem verunglückten Forscher. Der Zustand des Baden-Württembergers, der zu den Entdeckern der Höhle gehört, scheint besser zu sein als weiter
  • 433 Leser

Jede Woche drei tote Kinder

Auch 2013 wieder tausende Gewalttaten - Hohe Dunkelziffer
153 Kinder sind im Jahr 2013 in Deutschland getötet worden - drei in jeder Woche. 61 von ihnen wurden Opfer von Mord oder Totschlag. In dem Jahr sind 20 000 Gewalttaten gegen Kinder angezeigt worden. weiter
  • 520 Leser

Jugend- und Karriereberatungsoffiziere

Werbung Die Bundeswehr schickt sowohl die so genannten Jugendoffiziere als auch Karriereberatungsoffiziere an Schulen in Baden-Württemberg. Die Aufgaben der Offiziere sind voneinander abzugrenzen, auch, was die aktive Werbung an Schulen für den Dienst in den Streitkräften angeht. Information Jugendoffiziere gibt es in Deutschland seit 1958, sie informieren weiter
  • 452 Leser

Kampfansage im letzten WM-Test

Ghana schießt Südkorea mit 4:0 ab - Jürgen Klinsmann vor Ort
Deutschlands Gruppengegner Ghana hat den letzten Härtetest vor der Abreise nach Brasilien mit einem 4:0-Sieg gegen Südkorea bestanden. Die Kampfansage der erstarkten Black Stars erlebte der Trainer der USA, Jürgen Klinsmann, vor Ort. Während seine Mannschaft am Montag in São Paulo bereits trainierte, war Jürgen Klinsmann extra in Miami geblieben, um weiter
  • 467 Leser

Kaum Lehrstellen für behinderte Schulabgänger

Nur wenige behinderte Jugendliche finden einer aktuellen Studie zufolge nach der Schule einen regulären Ausbildungsplatz. Von den jährlich rund 50 000 Schulabgängern mit sonderpädagogischem Förderbedarf bekommen lediglich 3500 einen betrieblichen Ausbildungsplatz, teilte die Bertelsmann Stiftung mitteilte. Nur jedes vierte ausbildende Unternehmen in weiter
  • 689 Leser

Keine Verschärfung möglich

Einheitliche Regeln Erstmals kann der Kunde jetzt darauf bauen, dass seine Rechte beim Kauf im Internet und im Versandhandel überall in der EU gelten. Die "Vollharmonisierung" hat eine Schattenseite: Die Mitgliedstaaten sind nicht mehr befugt, die Bestimmungen zu verschärfen, auch nicht zum Wohl des Verbrauchers. Der Grund für die Änderungen ist eine weiter
  • 492 Leser

KLASSISCH: Wundersame Magelone

"Die schöne Magelone" op. 33 von Johannes Brahms ist einer der schönsten Liederzyklen aus der Romantik. Brahms verarbeitet Romanzen aus Ludwig Tiecks Dichtung "Wundersame Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence" und führt die Liedkunst auf einen Gipfelpunkt. Daniel Behle (Tenor), Sveinung Bjelland (Klavier) und Hans-Jürgen weiter
  • 580 Leser

Klebstoff auf der A6 ausgelaufen

Ausgelaufener Klebstoff hat auf der Autobahn 6 bei Schwäbisch Hall gestern für eine mehrstündige Sperrung gesorgt. Der Fahrer eines Sattelzugs hatte ein Stauende übersehen und war mit seinem Fahrzeug gegen einen Tanklastzug geprallt, wie die Polizei mitteilte. Aus diesem trat dann die klebrige Flüssigkeit aus. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt weiter
  • 464 Leser

KOMMENTAR · GAUCK: Auch mal ein starkes Wort

Da hat es das Bundesverfassungsgericht wieder einmal nicht leicht gehabt. Der NPD-Angriff auf zwei Bundespräsidentenwahlen war vermutlich nicht das große juristische Problem. Zu offensichtlich ist der plumpe Versuch der rechtsextremen Partei, Aufmerksamkeit um jeden Preis zu erzielen. Ob aber ein Bundespräsident eine legale Partei - und sei sie noch weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · JUNCKER: In einem Boot

Drohungen gehören nicht dazu. Es ist gut, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel wenigstens dieses selbstverständliche Minimum demokratischer Kultur definiert hat. Und es ist traurig, dass sie das tun muss. Denn die peinliche Kür des künftigen Präsidenten der EU-Kommission hat längst das Zeug dazu, in Zukunft auch noch den letzten Europa-Sympathisanten weiter
  • 484 Leser

KOMMENTAR: Über das Ziel hinaus

Möglichst wenig Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn, ist die Devise von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Aus Sicht der Sozialdemokratin ist das nachzuvollziehen, sonst gleicht er am Schluss einem Schweizer Käse mit vielen Löchern. Bei den Praktika allerdings droht die Ministerin, über das Ziel hinauszuschießen. Verständlich ist, wenn sie für Stellen weiter
  • 684 Leser

Kriminologe: Radikaler Wandel in der Erziehung

Weniger Eltern als früher schlagen ihre Kinder. Generell sinkt die Gewalt gegen Kinder. Das teilt Christian Pfeiffer, der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) in Hannover, mit. Herr Pfeiffer, 153 Kinder sind in Deutschland im vergangenen Jahr an Gewalt und Vernachlässigung gestorben. Wie ist der Trend insgesamt? Antwort: weiter
  • 497 Leser

Kälte fördert Übergewicht

Kälte ist schlecht für die Figur. Menschen in kälteren Gegenden der Erde haben deutlich häufiger Übergewicht als Menschen in wärmeren Gegenden. Das schreibt das Männer-Magazin "Mens Health", es beruft sich auf eine Studie der Evolutionsbiologen Taichi Suzuki und Michael Worobey an der University of California in Berkeley, Kalifornien. Ursächlich für weiter
  • 395 Leser

Laubheuschrecke balzt in den höchsten Tönen

Eine südamerikanische Laubheuschreckenart erzeugt nach Forscherangaben die höchsten Paarungsrufe, die bislang im Tierreich gemessen wurden. Die Männchen der Laubheuschrecke Supersonus aequoreus erreichen in ihren Liebesgesängen eine Höhe von bis zu 150 Kilohertz, wie Wissenschaftler um Fernando Montealegre-Z von der britischen University of Lincoln weiter
  • 458 Leser

Leben und Werk

Vita 29. März 1895: Ernst Jünger wird als unehelicher Sohn von Ernst Georg Jünger und Karoline Lampl in Heidelberg geboren. 1913: Eintritt in die Fremdenlegion. 1914: Kriegsfreiwilliger und Notabitur. 1915-1918: Kriegsteilnahme in Frankreich und Belgien. Sieben Verwundungen, Verleihung des Ordens Pour le Mérite. 1923: Ausscheiden aus der Reichswehr. weiter
  • 538 Leser

LEITARTIKEL · NEGATIVZINSEN: Der Zauberer sollte zaudern

Negative Zinsen - das hat in Deutschland die Sparer aufgeschreckt. Sie befürchten, dass es ihre Einlagen bei der Bank sind, für die sie jetzt auch noch draufzahlen sollen statt Zinsen zu bekommen. Das wird nicht kommen, der Negativzins ist ein geldpolitisches Instrument der Europäischen Zentralbank (EZB). Er betrifft nur das Geld, das die Geschäftsbanken weiter
  • 453 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Tolle Preise für originelle Fragen

Wie und wann funktioniert eigentlich die Torlinientechnik? Was passiert, wenn zwei Mannschaften nach der Vorrunde punkt- und torgleich sind? Wie lange hält das Spray, das die Schiedsrichter bei Freistößen auf den Rasen sprühen, um den Mauerabstand festzulegen? Egal welche Frage Ihnen im Zusammenhang mit der Fußball-WM unter den Nägeln brennt: Decken weiter
  • 584 Leser

Leute im Blick vom 11. Juni 2014

Albert von Belgien Belgiens Ex-König Albert II. (80) hat Fehler bei der Erziehung seiner drei Kinder - darunter des jetzigen Königs Philippe - eingeräumt. Seine Kinder hätten unter der Krise in seiner Ehe mit Königin Paola gelitten, sagte er im Interview. mit dem belgischen Sender belgischen Fernsehen RTL-TVI. "Es gab heftige Auseinandersetzungen, es weiter
  • 467 Leser

Lustloser Handel

Börsenbarometer erreicht dennoch Allzeithoch
Der Dax hat ein weiteres Allzeithoch erreicht. Händler sprachen aber von einem anhaltend lustlosen Geschäft ohne wichtige neue Nachrichten. "Stück für Stück klettert der Dax nach oben, und interessanterweise bleiben größere Gewinnmitnahmen bislang aus", sagte Marktexperte Jens Klatt vom Broker DailyFX. Damit werde die aktuelle Situation zu einer Geduldsprobe weiter
  • 574 Leser

Machtkampf um Juncker

Merkel kann Briten nicht überzeugen - Cameron droht mit EU-Austritt
Im Streit um den neuen EU-Kommissionschef schaltet Großbritannien auf stur. Merkel droht mit ihrer Unterstützung für Juncker zu scheitern. weiter
  • 443 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.05.-06.06.14: 100er Gruppe 53-58 EUR (55,90 EUR). Notierung 10.06.14: minus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 30.728 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 495 Leser

Mehr als 53 000 beziehen Betreuungsgeld

Zehn Monate nach dem Start des Betreuungsgeldes bekommen rund 53 000 Eltern in Baden-Württemberg die umstrittene Leistung. Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) sei nach wie vor der Meinung, dass man das Geld besser in die Förderung der Kinderbetreuung in bildungsfernen Schichten stecken sollte, sagte ein Sprecher. Vom 1. August 2013 bis Ende Mai seien weiter
  • 417 Leser

Metropole in Rebellenhand

Im Irak bringen Islamisten die Stadt Mossul in ihre Gewalt
Der Kampf der Aufständischen im Irak erreicht eine neue Dimension: Gestern verlor die Regierung die Kontrolle über die zweitgrößte Stadt des Landes und eine ganze Provinz. Der Premier ruft zum Widerstand auf. weiter
  • 512 Leser

Microsoft und Sony buhlen um die Spielefans

Playstation 4 kommt bei den Kunden besser an als die Xbox One
Sony und Microsoft buhlen mit neuen aufwendigen Spielen um die Gunst der eingefleischten Gamer. Auf der Spielemesse E3 in Los Angeles gaben beide Unternehmen einen Ausblick auf das Spieleangebot der kommenden Monate für Playstation 4 (PS4) und Xbox One. Games mit ausgefeilter Grafik, viel erzählerischen Elementen und spannender Action sollen die Spielergemeinde weiter
  • 645 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. Juni 2014

Die Briefmarke "British Guiana 1c magenta" könnte auf einer Versteigerung in New York bis zu 20 Millionen Dollar (etwa 14,7 Millionen Euro) einbringen und damit zur teuersten Marke der Welt werden. "Für Sammler ist das der Mount Everest der Briefmarken", sagte David Redden, Manager im Auktionshaus Sothebys, bei der offiziellen Vorstellung der Marke weiter
  • 493 Leser

Neue Regeln für Online-Kauf

Verbraucherrecht: Rücksendung von Ware kann teuer werden
Für Online-Käufer beginnt am Freitag eine neue Ära. Künftig haben sie ein gesetzlich verankertes Recht auf Widerruf. Komplizierter wird es, wenn Kunden Ware nicht gefällt und sie diese zurückschicken. weiter
  • 691 Leser

Neuer "Faust" mit Teufelsweib

Martin Kusejs furiose Neuinszenierung im Münchner Residenztheater
Das Münchner Residenztheater hat einen neuen "Faust" - und was für einen. Martin Kusejs Inszenierung ist gewaltig. Und Bibiana Beglau grandios. weiter
  • 619 Leser

Niederlage für "Spinner"

Verfassungsgericht: Bundespräsident darf vor NPD warnen
Die NPD ist mit zwei Klagen zu den Äußerungsrechten des Bundespräsidenten und dessen Wahl vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Die Richter betraten Neuland, da beides nicht klar geregelt ist. weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Weniger Firmenpleiten Deutschlands Unternehmen haben sich im ersten Quartal des Jahres stabiler gezeigt. Erneut registrierten die Amtsgerichte weniger Insolvenzen als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, traten 6156 Unternehmen den Gang zum Insolvenzrichter an. Das waren 6,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Handwerk setzt mehr weiter
  • 657 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Hai-Angriff vor Japan Ein Surfer hat vor Japan einen Hai-Angriff überlebt. Wie der Fernsehsender NHK meldete, wollte der 43-jährige Einheimische vor der Küste der Zentralprovinz Aichi mit Kollegen gerade eine Welle zum Surfen abwarten, als plötzlich der Hai auftauchte und in seinen linken Arm biss. Das Tier habe eine Weile am Arm des Opfers gezerrt, weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Rembrandt-Porträt echt Wissenschaftler des Hamilton-Kerr-Institutes im britischen Cambridge haben ein umstrittenes Selbstporträt des Malers Rembrandt für echt erklärt. Die Forscher hätten das Bild im Besitz des britischen National Trust restauriert und die Signatur analysiert, teilte das Institut mit. Anhand der Unterschrift, aber auch des Materials, weiter
  • 539 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Grüne bleiben liberal Die Grünen haben Forderungen für eine Verschärfung des Prostitutionsgesetzes kritisiert. Die frauenpolitische Sprecherin, Ulle Schauws, äußerte Zweifel an der These, wonach eine Anhebung des Mindestalters von 18 auf 21 Jahren nötig sei, um dem Trend zu immer jüngeren Prostituierten entgegenzuwirken. Ein solcher Trend sei nicht weiter
  • 537 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni 2014

Benatia zu teuer Fußball 33 Millionen Euro sind nicht genug: Der italienische Erstligist AS Rom hat nach Medienberichten ein Angebot von Bayern München für Verteidiger Mehdi Benatia (27) abgelehnt. Roms Sportdirektor Walter Sabatini soll laut Gazzetta dello Sport mehr Geld für den marokkanischen Nationalspieler fordern, der erst im vergangenen Sommer weiter
  • 529 Leser

Ortsvorsteherin winkt ab

Stuttgarter Veto Zwischen Mössingen und den Burladinger Teilorten am Albtrauf bestehen historische Verbindungen. Melchingen und Salmendingen wünschten daher bei der Kommunalreform 1975 die Aufnahme in die Stadt Mössingen (heute 20 000 Einwohner). Das lehnte die Landesregierung mit Rücksicht auf die strukturschwache und von der Textilkrise erschütterte weiter
  • 425 Leser

Pilot überlebt Absturz mit Segelflieger

Ein 54-jähriger Pilot ist mit seinem Segelflugzeug beim Anflug auf den Flugplatz in Denkingen (Kreis Tuttlingen) abgestürzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte der Mann den Flieger landen. Dabei streifte eine der Tragflächen eine Böschung. Der Segelflieger drehte sich, dabei wurde das Heck abgerissen. Der Pilot konnte sich den Angaben zufolge weiter
  • 650 Leser

Polizei fahndet mit Fotos der Koffer-Leichen

Mit der Veröffentlichung von Fotos der Opfer im Fall der in Koffern gefundenen Leichen im Stuttgarter Schlossgarten erhofft sich die Polizei weitere Hinweise. Plakate mit vor dem Tod aufgenommenen Bildern des Mannes und der Frau sollen in Teilen der Stadt aufgehängt werden, teilten die Fahnder gestern mit. "Wir wollen wissen, wo die Opfer sich zuletzt weiter
  • 605 Leser

Reglement und Modus des WM-Turniers

GRUPPENSPIELE Die jeweils ersten beiden Mannschaften aus jeder der acht Vierergruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale. Für die Ermittlung der Tabellen-Platzierung sind die folgenden Faktoren in dieser Reihenfolge gültig: 1. Punktzahl aus allen Gruppenspielen; 2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen; 3. Anzahl der erzielten Tore aus allen Gruppenspielen. weiter
  • 482 Leser

Schaden bei Verpuffung höher als angenommen

Auf mehrere 100 000 Euro schätzt die Polizei mittlerweile den Schaden, der am Freitag bei einer Verpuffung in einem indisch-afghanischen Restaurant mitten in der Heidelberger Innenstadt entstanden ist. Nach ersten Untersuchungen wurde auch der Rest des Gebäudes beschädigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Fachleute überprüfen nun, ob die Statik weiter
  • 483 Leser

Schlägerei in der Großfamilie

Mehrere Verletzte hat es am Montagabend bei einer Schlägerei innerhalb einer Großfamilie in Lörrach gegeben. Wie die Polizei mitteilte, gingen die Familienangehörigen nach einem Streit mit Messern, Scheren und Knüppel aufeinander los. Mehrere Beamte waren nötig, um die Streitenden zu trennen. Zwei Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei weiter
  • 462 Leser

Schwitzen im Sitzen

Klimatische Bedingungen in Brasilien erfordern ökonomischen Spielstil
Von der Stirne heiß rinnen soll der Schweiß - Schillers Zitat gilt auch für die Fußballer bei der WM in Brasilien. Nur wer sich clever und ökonomisch verhält, kommt über die Vorrunde Richtung Finale. weiter
  • 589 Leser

STICHWORT · BUNDESPRÄSIDENT: Wie Gauck sich definiert

"Der Bundespräsident wirkt durch das Wort" - so hatte Joachim Gauck das Amt des Staatsoberhauptes im Februar anlässlich der Verhandlung über die NPD-Klagen definiert. Die damals von seinen Vertretern verlesene Erklärung in Auszügen: "Das Grundgesetz hat den Bundespräsidenten mit nur wenigen Befugnissen ausgestattet. Kompetenzen, die es ihm erlaubten, weiter
  • 421 Leser

Studenten klagen über hohe Mieten

Zu wenig Wohnheimplätze, zu teure Mieten - Deutschlands Studenten klagen. Zwei Drittel leben von finanzieller Unterstützung durch die Eltern. weiter
  • 393 Leser

System Blatter läuft weiter wie geschmiert

Fifa-Präsident reagiert gereizt auf neuerliche Kritik - Mehr und mehr Widerstand aus Europa
Fifa-Präsident Blatter und der Weltverband sind wegen der Umstände der Vergabe der WM 2022 an Katar unter Druck. Kritik kommt beim 78-Jährigen allerdings nicht gut an, er teilte vor dem Fifa-Kongress aus. weiter
  • 540 Leser

Team-Spitznamen: Von Drachen und Wüstenfüchsen

Algerien: "Les Fennecs" (die Wüstenfüchse). Oft auch "Die Grünen" oder "Die Wüstenkrieger". Argentinien: "La Albiceleste", für die Landesfarben Weiß und Himmelblau. Als "Gauchos" werden die Spieler außerhalb Argentiniens bezeichnet. Die Mannschaft heißt wie bei allen anderen spanisch sprachigen Ländern in Argentinien "Seleccion". Australien "Socceroos", weiter
  • 470 Leser

Tiger, Tricks und Tragik

Der deutsche Illusionist Siegfried Fischbacher wird 75: Vom Schiffssteward zum Weltstar
Als Zauberer-Duo "Siegfried & Roy" zogen sie Millionen Menschen in ihren Bann. Heute, mit 75 Jahren, ist Siegfried Fischbacher längst im Ruhestand. Er blickt auf viele Höhen und ein traumatisches Erlebnis zurück. weiter
  • 453 Leser

Tod und Verwüstung

Schwere Unwetter ziehen über Deutschland hinweg
Eines der schwersten Unwetter der vergangenen Jahre hat in Nordrhein-Westfalen mindestens sechs Menschenleben gefordert und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es drohen erneut heftige Gewitter. weiter
  • 517 Leser

Tödlicher Unfall im Gegenverkehr

Beim Zusammenstoß zweier Autos ist gestern ein 74-Jähriger bei Adelmannsfelden (Ostalbkreis) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto des Mannes aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Der 74-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Er wurde so schwer verletzt, dass er am Unfallort starb. Der entgegenkommende 70-jährige weiter
  • 472 Leser

Tödliches Familiendrama in Löchgau

Ein seit Jahren andauernder Familienstreit um ein landwirtschaftliches Anwesen auf dem Weißenhof in Löchgau endete am Pfingstmontag gegen 23 Uhr tödlich. Ein 82-Jähriger streckte mit vier Schüssen aus einem Karabiner seinen Sohn nieder. Der 54 Jahre alte Mann erlag kurz nachdem er getroffen wurde seinen schweren Verletzungen. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 541 Leser

Vater erschießt den eigenen Sohn im Streit

Ein 82 Jahre alter Mann hat am Montagabend in Löchgau (Kreis Ludwigsburg) im Streit seinen 54-jährigen Sohn erschossen. Wie die Polizei in Ludwigsburg mitteilte, hat der Mann die Tat bereits gestanden. Er wurde vorläufig festgenommen und sollte im Laufe des gestrigen Dienstags einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittler prüfen nun, ob der Vater weiter
  • 477 Leser

Warum sich Gewitter oft im Westen entladen

Tiefdruck Vor allem im Westen und Nordwesten Deutschlands kommt es immer wieder zu heftigen Gewittern mit unwetterähnlichen Begleiterscheinungen. Bernhard Mühr, Meteorologe am Karlsruher Institut für Technologie, erklärt: "Während der Osten und Süden oftmals noch von einem kräftigen Hochdruckgebiet profitieren, das die Gewitterbildung weitgehend unterdrückt, weiter
  • 552 Leser

Weiter Weg für die Helfer

Wasser löst Stein Der Riesending-Schacht ist eine "Sekundärhöhle". Sie entstehen, weil kohlensäurehaltiges Wasser über Jahrtausende das Kalkgestein auflöst. Das Regenwasser gelangt durch kleine Schächte in den Fels und wäscht sich seinen Weg: Es läuft senkrecht nach unten oder zur Seite - je nachdem, wo der Kalk weicher ist. Durch die Richtungswechsel weiter
  • 429 Leser

WM-NOTIZEN

Kollision mit Kitesurfer Niederlande Glück im Unglück für Robin van Persie und Daryl Janmaat: Beim Spaziergang am Ipanema-Strand von Rio de Janeiro stand das Duo einem landenden Kitesurfer im Weg. "Ich hätte beinahe das Board an den Kopf bekommen", sagte Janmaat. Laut Verbands-Mitteilung seien beide mit "leichten Schürfwunden" davongekommen. Lieber weiter
  • 559 Leser

WM-SERIE: NIGERIA: Afrikameister macht es sich selber schwer Der Traum des nigerianischen Präsidenten wird kaum zu erfüllen sein

Bekannt sind sie als "Super Eagles" - die Super-Adler. Doch nicht nur deshalb erwarten die Nigerianer viel von ihrer Mannschaft bei der WM in Brasilien. "Die Spieler sind aufgerufen, bei der WM in Höhen zu schweben, die unser Land noch nie zuvor erreicht hat", ließ der völlig euphorisierte Staatschef Goodluck Jonathan nach erfolgreicher Qualifikation weiter

Wulff nennt Rücktritt falsch

Ex-Bundespräsident rechnet mit Medien und Justiz ab
Ex-Bundespräsident Christian Wulff rechnet in seinem autobiografischen Buch "Ganz oben Ganz unten" mit Justiz, Medien und Politik ab. Der Staatsanwaltschaft Hannover gab er bei der Buchvorstellung in Berlin die Schuld an seinem Rücktritt 2012. Justiz und Medien hätten sich die Bälle zugespielt und gegen das Prinzip der Gewaltenteilung verstoßen, beklagte weiter
  • 467 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Eigene Ziele nicht erreicht Die Dax-Konzerne sind von ihren selbst gesteckten Zielen für mehr Frauen in Spitzenpositionen trotz kleiner Fortschritte noch weit entfernt. Das geht aus einem Bericht der 30 Dax-Unternehmen hervor. 2011 hatten sich die Konzerne jeweils eigene Zielmarken gesetzt. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) sagte, die weiter
  • 665 Leser

Zeitbombe Schulter

Tommy Haas muss Teilnahme am Tennis-Turnier in Halle absagen
Die lädierte Schulter bereitet Tommy Haas weiterhin Probleme. Der Routinier sagte seinen Start in Halle ab. Statt Tennis zu spielen, besucht er den Arzt, bangt um Wimbledon - oder gar um seine Karriere? weiter
  • 635 Leser

Zur Klassenreise nach Mekka

Extremisten unterwandern britische Schulen
Statt Sexualkunde Werbung für den Taliban: In Birmingham sind an einigen Schulen fundamental-islamische Vorfälle bekannt geworden. weiter
  • 482 Leser

Ältester Mann der Welt stirbt mit 111 Jahren

Der bisher älteste Mann der Welt, Alexander Imich, ist gestorben. Er ist 111 Jahre alt geworden und am Sonntagmorgen in einem Altenheim in Manhattan gestorben, teilte die Redaktion des Guinness-Buchs der Rekorde mit. Imich war im April von der Gerontology Research Group als ältester Mann der Welt bestätigt worden. Die Organisation führt eine Liste mit weiter
  • 471 Leser

Leserbeiträge (4)

Hallo Männer - Männer-Projektchor für Weinfest in Essingen startet

Unser Weinfest am 18. Oktober 2014 in der Remshalle in Essingen möchten wir mit einem Männerchor bereichern. Weinverkostung sowie Geselligkeit mit Weinliedern stehen im Vordergrund dieser Veranstaltung.

Deshalb laden wir alle sangesfreudigen Männer aus nah und fern zu unserem Projektchor mit Chorleiter Tobias ein. Spaß und Geselligkeit

weiter
  • 1342 Leser

Hocketse in traumhafter Umgebung

Obst- und Gartenbauverein Lauchheim e.V.

Unsere Hocketse in der Gartenanlage am Röttinger Bach am Sonntag, 22. Juni 2014 beginnt dieses Jahr wieder um 14.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, ab 16.00 Uhr ist der Grill angeheizt bzw. sind die Vesperplatten angerichtet. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde bei uns begrüßen zu dürfen.

weiter
  • 1158 Leser

DJK goes Ziegerhof

„DJK goes Ziegerhof“

Unter diesem Motto zog es die Kinder und Jugendlichen der DJK-SG Wasseralfingen auch dieses Jahr wieder zum Pfingstlager auf den Ziegerhof in Reitprechts bei Schwäbisch Gmünd.

Von Freitag bis Pfingstmontag erlebten die Kinder, zusammen mit ihren Betreuern, eine wahrhaft heiße Zeit. Bei hochsommerlichen

weiter

4. erfolgreicher Rettungshundelehrgang mit Einsatz-Prüfungen

Zum 4. Mal bereits wurde vom 29.05. – 01.06.2014 der Rettungshundelehrgang abgeschlossen. Die Teilnehmer waren aus ganz Deutschland und sogar aus Holland und Österreich angereist. Der Lehrgang war bereits nach kurzer Zeit komplett ausgebucht, so dass einige leider auf die Warteliste kamen.

Dieses Jahr war das erste Mal eine Anfänger-

weiter