Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Juni 2014

anzeigen

Regional (83)

POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Mögglingen. Verkehrsbedingt musste eine 42-jährige Autofahrerin ihr Fahrzeug am Donnerstag gegen 16.10 Uhr auf der Hauptstraße anhalten. Dies bemerkte ein 22-jähriger Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 5000 Euro. weiter
  • 830 Leser

Bettringer AGV 1964 in Wien

Der Ausflug anlässlich des 50er-Festes führte den Bettringer AGV 1964 nach Wien.Die erlebnisreichen Tage waren ausgefüllt mit einem Besuch im Kloster Melk, einer Stadtrundfahrt, dem Naschmarkt und Prater, einem fröhlichen Abend beim Heurigen – bei dem auch das Bild entstanden ist – , dem Besuch des Stefansdom, der Wiener Hofburg, einer Kaffeehaustour, weiter
  • 595 Leser

Blickfang „Goliath“

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd präsentiert bis 19.Juni beim und im Pavillon des Bezirksverbandes im Gartenschaugelände in Wetzgau den Beitrag „Madenfreies Obst durch Schutznetze“. Während dieser Zeit ist auf der Streuobstwiese auch ein Goliath Dreirad zu bewundern. Dieses klassische Gärtnerfahrzeug stammt aus den 50er Jahren weiter
  • 1519 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste eine Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 11.50 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau hatte ihr Fahrzeug aufgrund gesundheitlicher Probleme am Tunneleingang in der Aalener Straße angehalten. Dies erkannte ein nachfolgender Lastwagenfarer zu spät und fuhr auf. Über die Höhe weiter
  • 694 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Eschach. Im Kreuzäckerweg in Eschach wurde am Donnerstag, zwischen 7.30 und 16.30 Uhr aus einer offenen Garage ein unverschlossenes, schwarzes MTB-Bike, Marke RFM entwendet. Beiden Rädern haben Vollfederung und haben jeweils nur sechs Speichen aus Carbon. Hinweise nimmt die Polizeistelle in Eschach entgegen. weiter
  • 711 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenschwimmtag im Hallenbad

Am Montag, 16. Juni, öffnet das Gmünder Hallenbad von 11 bis 15 Uhr seine Tore wieder exklusiv für Mädchen und Frauen. Dabei haben sie die Möglichkeit mit ihren Freundinnen zu baden, tauchen und sich wohl zu fühlen. weiter
  • 1
  • 478 Leser

Frühlingsfest im Lindenfeld

Zum Frühlingsfest im Lindenfeld waren alle Familien, Gemeindemitglieder, Nachbarn und Freunde der Kindertagesstätte Versöhnungskirche eingeladen. Zahlreich erschienen sie zum Gottesdienst, den die Kinder und Erzieherinnen gemeinsam mit Pfarrer Carl gestalteten. Höhepunkt war jedoch die Aufführung „Aus Fremden werden Freunde“ – eine weiter
  • 355 Leser

Gemeinsamer Austausch

Angehörige von Krebspatienten finden Unterstützung in Mutlangen
Unter dem Motto „Auszeit für Angehörige“ veranstaltet die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg am Donnerstag, 3. Juli, in Mutlangen einen Gesprächsabend. Dieser widmet sich auch den Problemen der Angehörigen von Krebspatienten. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 220 Leser

Gmünder helfen Flutopfern

Schwäbisch Gmünd. Manfred Laduch, Präsident der Gmünder in Europa, nahm den Aufruf des Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold zur Unterstützung der Aktion „Wir helfen der Region Samac“ zum Anlass, den Hochwasseropfern in einer spontanen Spendenaktion zu helfen. Da auch die vielen Gmünd-Orte schon häufig von Hochwasser betroffen weiter
  • 351 Leser

GUTEN MORGEN

Der Oberbürgermeister trägt Hut. Zu Richard Arnolds klassischem Outfit – gebügelter Anzug, grüne Krawatte, schicke Schuhe – gehört seit Neuestem ein Strohhut. Und zwar einer jener Hüte, die die Gmünder Asylbewerber vor knapp einem Jahr bei ihrer Arbeit am Bahnhof aufhatten. Damals ist ein Bild von Arnold durch die Medien und soziale Netzwerke weiter
  • 5
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Am Sonntag, 15. Juni, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet ebenso die Sonderausstellung „Winterhilfswerk – Ein Sozialwerk als Instrument des NS-Regimes“ und das Museumscafé. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit drei US-Bestsellerautoren

Drei Bestsellerautoren aus den Vereinigten Staaten präsentieren am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr im Schönblick Gästezentrum ihre neuen Bücher und berichten dabei über ihr Leben und wie sie Gott in ihrem Alltag erfahren. Zu Gast auf dem Schönblick werden Lynn Austin, Tamera Alexander und Elizabeth. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Montagsgespräch im Torhäusle

Oswald Lehnert berichtet am Montag, 16. Juni, um 14.15 Uhr im Torhäusle an der Waldstetter Brücke, wie man von der Oderquelle ins Remstal gelangt. Sein Leben begann ganz in der Nähe der Oder. Die Oder-Neisse-Linie wurde zum Schicksalsfluss der Deutschen. weiter
  • 225 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer in Klinik

Schwäbisch Gmünd. Ein verletzter Motorradfahrer und Sachschaden von rund 2000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 19 Uhr. Von der Schubartstraße kommend, war ein Autofahrer nach links in die Kaiserbergstraße eingebogen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Zweiradfahrers. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer. Da aus weiter
  • 435 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkendes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Eine Pkw-Lenkerin fuhr am Donnerstag gegen 15.40 Uhr rückwärts von einem Grundstück auf die Weißensteiner Straße ein. Hierbei beschädigte sie ein im Parkverbot abgestelltes Fahrzeug. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1500 Euro. weiter
  • 983 Leser

Rainer Barth führt Ausflug ins Fränkische

Senioren des öffentlichen Diensts
Die Ausflugsfahrt des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd führte ins Fränkische nach Würzburg und Veitshöchheim. Bürgermeister a.D. Rainer Barth freute sich über das große Interesse. weiter
  • 156 Leser

Samstag, 14. Juni und Sonntag, 15. Juni

Samstag, 14. Juni:Rund ums Haus im Forum Gold und SilberBlumen filzen für Erwachsene und für Kinder bei den LandFrauen im Himmelsgarten11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner im Haus an der Rems11 Uhr: Blasorchester Prachatice aus Tschechien auf der Remspark-Bühne13 Uhr: Kinderprogramm „Die Zeitreise“ bei Bifora13 und 15 Uhr: Zumba für weiter
  • 377 Leser
POLIZEIBERICHT

Schild und Mauer beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 2000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein unbekannter Lkw-Lenker am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr verursachte. An der Einmündung Rechbergstraße / Mörikestraße kam er nach rechts von der Straße ab, wo er zunächst ein Verkehrszeichen und dann eine Gartenmauer beschädigte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Gmünd weiter
  • 391 Leser

Simone Leiß

Aus Gärtringen angereist, besucht die junge Mutter heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. „Der Weg entlang am Josefsbach hat uns total gefallen. Allgemein ist die Gestaltung perfekt gelungen“, findet sie. Auch ihre Kinder sind begeistert. „Die haben unheimlich viel Spaß. Besonders toll weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Taubental

Alle, die gerne mit ihren Händen arbeiten, sind dazu eingeladen am Montag, 16. Juni, um 17 Uhr, diesesmal in das „Bistro Waldgenüsse“ im Taubental am Fuße der Landesgartenschau-Himmelsleiter zu kommen. Bei schlechtem Wetter trifft sich der Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum. Weitere Infos unter (07171) 702753. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkauf des Strickkreises

Am Samstag, 14. Juni, von 9 bis 17 Uhr verkaufen die Mitglieder des DRK Strickkreises ihre selbstgemachten Arbeiten in der Bocksgasse an der Commerzbank. weiter
  • 171 Leser

ZF-Vorstand besucht die Gmünder Eule

Gmünder Wissenswerkstatt
Dr. Peter Ottenbruch, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH, besuchte die Wissenswerkstatt Eule. Weil er der offiziellen Eröffnung nicht beiwohnen konnte, informierte er sich nun über die Wissenswerkstatt. weiter
  • 462 Leser

50 Jahre Federball nach Regeln

Badmintonabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd feiert sein 50-jähriges Bestehen
Die Badmintonabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd zelebriert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit sportlichen Größen aus Kreis, Land und Bund wurde im Rahmen der Bundestagung des Deutschen Badminton-Verbandes, welche zum dritten Mal in Schwäbisch Gmünd begangen wurde, gefeiert. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Stadtfest

Altersgenossenfeste – sie gehören zu Schwäbisch Gmünd wie das Einhorn. Jedes Jahr feiert die Stadt Schwäbisch Gmünd seine Altersgenossen, beginnend mit dem 40er Fest, das schon traditionell ins Gmünder Stadtfest integriert ist. Die GT fragte Passanten: Gefällt ihnen die Tradition der Altersgenossenfeste? Besuchen sie das 40er- und Stadtfest weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 14. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDIon Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 90. GeburtstagRosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 90. GeburtstagKuno Kienzle, Hans-Fein-Straße 77, Bargau, zum 85. GeburtstagHerta Faber, Glaserhauer Straße 29, Herlikofen, zum 82. GeburtstagPaul Plewnia, Hohenzollernstraße 36, Hussenhofen, zum 79. GeburtstagMaria Hermann, weiter
  • 105 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„SpraitBeach-Open“ in Spraitbach

Am Sonntag, 29. Juni, findet das 10. Hobby-Beachvolleyballturnier „SpraitBeach-Open“ mit einer gemütlichen Hocketse auf dem Spraitbacher Beachplatz-Gelände beim Kindergarten statt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und wird bis circa 18 Uhr dauern. Für das leibliche Wohl wird ab dem Vormittag mit Weißwurstfrühstück, Gegrilltem und Gyros weiter
  • 230 Leser

Besuch auf dem Härtsfeld

Hans Hahn führt Mögglinger durch seine Heimat
Hans Hahn, Wanderführer des Schwäbischen Albvereins Mögglingen, führte ein gutes Dutzend Wanderer durch seine Heimat: das westliche Härtsfeld. Höhepunkt war die Besichtigung der Härtsfelder Kohlplatten. weiter
  • 191 Leser

DRK-Vorstand in seinen Ämtern bestätigt

Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverband Göggingen blicken auf ein vielfältiges Jahr zurück
Zur diesjährigen Versammlung des DRK-Ortsvereins Göggingen konnte der Vorsitzende Walter Weber zahlreiche Mitglieder sowie die anwesenden Vereinsvertreter und Gemeinderäte, Bürgermeister Reinhold Daiss und Kreisbereitschaftsführer Roland Käser begrüßen. Zusammen blickte man auf das vergangen Jahr zurück. weiter
  • 260 Leser

Freiburg immer eine Reise wert

Ehrenamtliche des Deutschen Roten Kreuzes entdecken Freiburg und Endingen
Die DRK Initiative bietet den Ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen jedes Jahr eine Städtereise an. Dieses Jahr ging es für die Gschwender DRkler nach Freiburg im Breisgau und Endingen am Kaiserstuhl. weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fronleichnam in Zimmerbach

Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus mit Zimmerbach, Durlangen und Tanau lädt am Donnerstag, 19. Juni, um 9 Uhr zum Festgottesdienst mit Fronleichnamsprozession in die St. Cyriakus Kirche nach Zimmerbach ein.Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor Zimmerbach musikalisch mitgestaltet.Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Gemeindefest eingeladen. weiter

Gesangverein Ruppertshofen feiert klangvoll

150-jährige Jubiläumsfeier
Mit einem feierlichen ökumenischen Festgottesdienst in der Stephanuskirche zu Tonolzbronn danken die Sängerinnen und Sänger des Gesangverein Ruppertshofen am Sonntag, 29. Juni, für die 150-jährige gute Gemeinschaft. Ein buntes Programm – darunter das Kranzlsingen – ist im Angebot. Beginn ist um 9.30 Uhr. weiter
  • 243 Leser

Heubacher Grundschüler proben den Ernstfall

„Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein“ – diesen Slogan aus dem Ausbildungsprogramm des Deutschen Roten Kreuz haben sich 49 Schülerinnen und Schüler der Heubacher Schillerschule zu eigen gemacht. Schüler schon in der Grundschule für Notfälle zu wappnen und sie in Sachen Zivilcourage stark zu machen, ist das erklärte Ziel des Programms. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttersegen am Barnberg

Leben braucht Schutz und Geborgenheit, Zuwendung, Wertschätzung und Liebe. Leben braucht Segen. Deshalb bietet die Schönstattbewegung diesen besonderen Segen am Sonntag, 15. Juni, um 15 Uhr in der Barnberg-Kapelle an. Im Rahmen einer Andacht wird dieser Segen durch einen Priester gespendet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Barnberg-Kapelle weiter
  • 240 Leser

Peter Seyfried bleibt Vorsitzender

Vereinsmitglieder der Seniorenbegegnungsstätte treffen sich zur jährlichen Mitgliederversammlung
Der „Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen e.V.“ hat seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeu(i)er in Durlangen

Der Tennisverein Durlangen lädt am Mittwoch, 18. Juni, ab 19 Uhr zur Sonnwendfeier am Tennisgelände in Durlangen. Neben romantischer Lagerfeuer-Livemusik, mit der bekannten Musikgruppe „RegularJoe“ wird eine abwechslungsreiche Speise- und Getränkekarte angeboten. Damit den kleinen Gästen die Zeit bis zum Entzünden des Feuers nicht zu lang weiter
  • 4
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Kielwein

Am Mittwoch, 18. Juni, sind alle Tänzer eingeladen, im Johanniter-Pflegehaus „Kielwein“ nach der Musik von Werner und Helmut vom „Trio Albwind“ das Tanzbein zu schwingen. Auch Nichttänzer sind willkommen. Kaffee, Gebäck, Kuchen und Kaltgetränke werden vom Team der Johanniter zur Verfügung gestellt. Die ehrenamtlichen Helfer des weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf Stuttgarter Rösslesweg

Der Schwäbische Albverein Lautern lädt ein zur Tageswanderung zum Stuttgarter Rösslesweg am Sonntag, 15. Juni. Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es nach Fellbach. Dort wird in den Rösslesweg eingestiegen und über Bad Cannstatt zum Zuckerberg gewandert. Bei Münster wird der Neckar überquert, weiter gehts’ zum weiter
KURZ UND BÜNDIG

Baudisch erweitert

Die Baudisch Electronic GmbH in Wäschenbeuren weitet ihre Kapazitäten aus. Nun begannen die Arbeiten für einen Neubau, in dem Verwaltung und weitere Produktionsbereiche untergebracht werden. Damit soll es möglich werden, die produzierten Stückzahlen zu vervielfachen. Auch neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden. Der Neubau wird voraussichtlich bis weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beim Bauernaufstand dabei sein

Bei der historischen Schaupiel-Erlebnisführung „Der Arme Konrad“ zeigen Schauspieler der Esslinger Erlebnisführungen in Beutelsbach mit einer Mischung aus kulturgeschichtlicher Information und szenischer Darstellung ein Abenteuerstück auf der Basis von historisch fundiertem Wissen über den Bauernaufstand im Remstal 1514, vor 500 Jahren. weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fellbacherin an BGH-Spitze

Mit Bettina Limperg kommt erstmals eine Frau an die Spitze des Bundesgerichtshofs. Fellbachs Oberbürgermeister Christoph Palm gratulierte der Juristin jetzt mit einem Brief zur Berufung durch das Bundeskabinett. Es erfülle ihn mit Freude, dass eine Fellbacher Bürgerin eines der wichtigsten Ämter im demokratischen System der Bundesrepublik bekleiden weiter
  • 317 Leser

Infos bei der Fütterung

Geheimnisvoll, manchmal auch gefährlich wirken die Eulen und Greifvögel in der Wilhelma. Mehr über die imposanten Vögel können die Besucher des Stuttgarter Zoologischen Gartens seit kurzem auch bei den kommentierten Greifvogelfütterungen lernen. Ob Bartkauz, Uhu, Seeadler, Schneeeule oder Geier: Jede Art erhält künftig täglich außer montags und freitags weiter
  • 420 Leser

Preiserhöhung in Sicht

Wird Nahverkehr im Großraum Stuttgart um durchschnittlich 2,9 Prozent teurer?
Noch ist das erste halbe Jahr nicht einmal vorbei und schon werden erste Pläne für die Preiserhöhungen im VVS im Großraum Stuttgart bekannt. Die Kunden des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) müssen sich voraussichtlich auf eine Erhöhung von durchschnittlich 2,9 Prozent einstellen. Dies verlautete aus mit der Sache vertrauten Kreisen. Im laufenden weiter
  • 208 Leser

AGV 1970 feiert auf Mallorca

Zur traditionellen Blaufahrt, die im Juli stattfinden wird, organisierte das Ausflugskomitee der 1970er vier Tage Mallorca. 13 sonnen-, bade- und feierlaunige AGVler ließen sich nicht bitten und waren mit Begeisterung dabei. Die AGVler nutzen jedoch nicht nur die Partymeile ausgiebig. Auch kulturelle Ausflüge, wie die Besichtigung der Hauptstadt und weiter
  • 535 Leser

Cantate Domino begeistert in Genf

Auftritte beim Pfingsgottesdiensten und Besuch der UN
Interessant, lohnenswert, informativ, wertvoll, beeindruckend, das alles trifft auf die fünftägige Reise von Cantate Domino über Pfingsten nach Genf zu. weiter
  • 271 Leser

Cifelli und Smiljanic 40 Jahre bei Mahle

Ein eher seltenes Jubiläum konnten Claudio Cifelli und Marinka Smiljanic begehen. Beide wurden auf der diesjährige Jubilarfeier der Mahle Filtersysteme GmbH im Lorcher Gasthof „Zur Post“ für ihren 40-jährigen Verdienst im Betrieb geehrt. 25 Jahre bei Mahle Filtersysteme sind Norbert Koldewey, Siegfried Linek, Anna Maria Messina, Emilio Di weiter
  • 238 Leser

Dorfgemeinschaft wandert ins Leintal

Rund um Schönhardt, durch das Leintal und wieder zurück – diese Wegstrecke legte die Dorfgemeinschaft Adelstetten bei einer Sonntagswanderung zurück. Bei herrlichem Wetter konnte die Adelstetter Dorfgemeinschaft wieder einmal die Schönheit der hiesigen Gegend genießen. Der Weg führte über bekannte Wanderwege sowie an diversen Aussichtsplattformen weiter
  • 214 Leser

Gmünder im „Dschungelcamp“

Ju-Jitsu-Ferienfreizeit auf dem Ziegerhof mit 48 Kindern und Jugendlichen
Mehrere Tage in einem Camp, abseits der Zivilisation, Feldbetten, Lagerfeuer und jeden Tag knifflige Aufgaben, die es im Team zu meistern gilt. Das erinnert irgendwie an das „Dschungelcamp“ auf RTL. Viel spaßiger und deutlich niveauvoller ging es aber im Ju-Jitsu-Camp auf dem Ziegerhof zu. weiter

Gmünder Konfirmanden feiern in der Johanniskirche

„Jesus kennen – verstehen – beherzigen“, auf diesen Glauben sind die Konfirmanden von Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht eingewiesen und eingesegnet worden. Die große Gruppe hat ihr Abendmahl in der evangelischen Johanniskirche gefeiert. Den Segensgottesdienst erlebten sie wieder in der geräumigeren katholischen Pfarrkirche St. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeinderat in Hellershof

In der Kirchengemeinderatssitzung am Montag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof, geht es um Planungen für die Zelttage, Rüttelprobe auf dem Friedhof und Rückblicke. weiter
  • 143 Leser

Klagen um der 1702 Stimmen Willen

Alfdorfer Norbert Wiedmann darf sein Gemeinderatsmandat nicht antreten und sieht sich als Opfer einer Intrige
Norbert Wiedmann ist zutiefst enttäuscht, denn er wird nicht dazugehören, wenn sich am 7. Juli der neue Alfdorfer Gemeinderat konstituiert. Er muss laut Gemeindeordnung verzichten, weil seine Schwägerin Birgit Wiedmann mehr Stimmen bekommen hat. Ein „Intrigenspiel“ macht er dafür verantwortlich. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstgartenfest in Waldhausen

Die Obstbaumpflegegemeinschaft Waldhausen lädt ein zum Obstgartenfest am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juni (Bewirtung ab 16 Uhr). Um 9.15 Uhr besteht ein Fahrservice in die Obstanlage, Abfahrt Evangelische Kirche Waldhausen und Rattenharz. Um 10 Uhr ist Gottesdienst im „Grünen“, ab 11.30 Uhr Mittagstisch. Um 14 Uhr Führung durch die weiter
  • 192 Leser

Rotaract-Club spendet für Gartenschau

Der Rotaract-Club Ostwürttemberg unterstützt die Bundessozialaktion von Rotaract Deutschland mit dem Titel „Plant for the Planet“ und spendete einen Esskastanienbaum für die Landesgartenschau. Die junge Edelkastanie wird im Laufe der Jahre ein prächtiger Parkbaum direkt im Landschaftspark Wetzgau, in der Nähe der Sparkassen-Bühne. Im Bild weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferienprogramm in Lorch

Das Programmheft zum Ferienprogramm vom Montag, 4. bis 15. August, beinhaltet 46 unterschiedliche Veranstaltungen. Diese bestehen aus spielerischen und sportlichen Veranstaltungen, Ausflugsfahrten, Betriebsbesichtigungen und noch vieles mehr. Das neu gestaltete Programmheftchen ist bei den örtlichen Stellen (Rathaus Lorch, Geschäftsstelle Waldhausen, weiter

Von Null auf Rang zwölf

Schwäbisch Gmünder Jagdhornbläser erfolgreich beim Wertungsspiel auf der Insel Mainau
20 Jagdhornbläser der Gmünder Jägervereinigung unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Stadelmaier stellten sich dem Urteil der fünf Richter beim landesweiten Wertungsspiel auf der Insel Mainau. Und erreichten bei ihrer Premiere Rang zwölf unter 33 Teilnehmern. Ein beachtlicher Erfolg. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Vorbildliche Ausbilder gesucht

Schwäbisch Gmünd. Unternehmen und Initiativen, die sich vorbildlich um die Ausbildung junger Menschen kümmern, können sich ab sofort um die Titel „Ausbildungs-Ass 2014“ bewerben. Mit dem Preis werden Unternehmen, Initiativen und Schulen für besonderes Engagement ausgezeichnet. „Unser Ziel ist, dass jeder Jugendliche in unserem Land weiter

Wie ein Würfel aus Metall entsteht

Schüler in Betrieben
„Früh übt sich, wer ein Meister werden will“, getreu dieses Sprichwortes arbeiteten Sechstklässler vom Gymnasium Friedrich II. in Lorch mit Metall. weiter
  • 446 Leser

Zeltlager im gesamten Ländle

Schwäbisch Gmünd. Bald starten dieZeltlagerfreizeiten der Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart wieder. Ferien zwischen Jagst und Kocher gibt es im Zeltlager Oberginsbach im Hohenloher Land. Weitere Camps sind in Rot bei Biberach, Seemoos und Benistobel und Schwende im Deggenhauser Tal geboten.Infos weiter
  • 572 Leser

Souvenirladen erobert

Landesgartenschau und HGV übernehmen den Shop im Erdenreich
Es war eine Nacht-und-Nebelaktion. Wie Heinzelmännchen hat das Landesgartenschau-Trio – Carmen Bäuml, Karolin Hinderberger und Lisa Böhl – zusammen mit dem Handels- und Gewerbeverein den Souvenirladen in der alten Bahnhofsapotheke umgekrempelt und am Freitag wieder eröffnet. Jetzt gibt’s dort echt Gmünder Geschenke. weiter
  • 505 Leser

Unheimlicher Draht zu Petrus

Landesgartenschau und Wetter waren die zentralen Themen beim Auftakt des Gmünder Stadtfests
Der fast schon unheimliche Draht Gmünds zu Wettergott Petrus und natürlich die Landesgartenschau: Das waren die zentralen Themen, als bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen am Freitagabend das Gmünder Stadtfest eröffnet wurde. weiter

„Gmünder Grüße“ kaputt gemacht

Aalen. Einen Vorgeschmack auf die Blütenpracht, die die Besucher seit Ende April auf der Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau erleben können, bieten die sogenannten „Gmünder Grüße“ vor dem Aalener Landratsamt. Zum wiederholten Male – zuletzt in der Nacht von Donnerstag, 12. Juni, auf Freitag, 13. Juni – wurden die „Gmünder weiter
  • 1463 Leser

ABBA-Kult-Revue mit Witz

Das Musical „ABBA-Hallo“ läuft bis 24. August auf der Freilichtbühne Dinkelsbühl
„ABBA Hallo!“ nennt sich die Kult-Revue von Markus Beisel. Zu sehen ist sie noch bis 24. August, jeweils 19.30 Uhr auf der überdachten Freilichtbühne am Wehrgang in Dinkelsbühl. weiter
  • 400 Leser

Auf der Suche nach Wind

Neuer 122 Meter hoher Messmast im Wald bei Lauterstein aufgebaut
Der Windpark in Lauterstein – er soll der größte im Land werden – rückt näher: Nahe des Bernhardus steht nun ein 120 Meter hoher Windmessmast, demnächst werden die Träger öffentlicher Belange angehört. weiter
  • 222 Leser

Freunde aus Antibes in Schwäbisch Gmünd

Oberbürgermeister Richard Arnold (r.) empfing am Freitag zusammen mit dem Partnerschaftsverein „Antibes Jumelages“ und dessen Präsident Professor Reinhart Kuhnert (Mitte) die Gäste der Partnerstadt Antibes im Forum Gold- und Silber. Antibes als „Welthauptstadt der Rosen“ ist als Botschafter auf der Landesgartenschau mit einem weiter
  • 152 Leser

Junger Kammerchor geht auf Reise

Projekt in Südfrankreich
Mitglieder des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) gehen auf eine musikalische Reise nach Südfrankreich. Dafür werden junge Leute aus der Region mit Spaß am Singen gesucht, die mitgehen möchten. Dazu anmelden kann man sich noch bis zum 15. Juni. weiter
  • 466 Leser

Poetischer Spaziergang im Schlosspark

Heute, Schloss Fachsenfeld
Das Theater der Stadt Aalen nimmt die Besucher mit auf einen poetischen Spaziergang „Shakespeare im Park” am Samstag, 14. Juni, 19 Uhr, im Schlosspark Fachsenfeld. weiter
  • 480 Leser

US-Autorinnen lesen im „Schönblick“

Am Sonntag, 15 Uhr
Drei Bestsellerautorinnen aus den Vereinigten Staaten präsentieren am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr im Schönblick Gästezentrum ihre neuen Bücher, berichten dabei über die Höhen und Tiefen in ihrem Leben und wie sie Gott in ihrem Alltag erfahren. weiter
  • 383 Leser

Weltkriegs-Postkarten aus Gmünd

Briefmarkensammlerverein bereitet seine Ausstellung in der Schwerzerhalle vor
Auch er ist Thema in diesem Sommer 2014: Der erste Weltkrieg, der vor 100 Jahren – Ende Juli 1914 – ausbrach. Deutschland erklärte am 1. August Russland den Krieg und am 3. August Frankreich. „Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ nimmt ihren Lauf. Auch für die Garnisonstadt Gmünd. Peter Held hat viele Zeugnisse dafür gesammelt. weiter
  • 284 Leser

„Quilten ist Balsam für die Seele!“

Kapitelquilter zeigen ihre Arbeit beim QUIP-DAY – öffentliche Präsentation auf dem Wochenmarkt
Ananas, Blumenkohl, Brokkoli, Auberginen und mehr zeigen die Kapitelsquilter zum internationalen Quip-Days. Dieser beginnt am Samstag um 9.30 Uhr und dauert so lang wie der Wochenmarkt. Hinter der Abkürzung QUIP-DAY verbirgt sich „Quilting in Public Day“, eine internationale Bewegung, die rund um den Globus stattfindet. weiter
  • 371 Leser

Am Strompreis sparen

Laut Verivox ist das Sparpotenzial in Gmünd am größten
In Sachen Stromkosten lässt sich deutschlandweit am meisten Geld in Schwäbisch Gmünd sparen. Das ist die Aussage einer Untersuchung von Verivox.de, dem größten unabhängigen Verbraucherportal für Energie in Deutschland. weiter
  • 196 Leser

Pfarrer der anderen Art

Karl-Herrmann Sigel wird am Sonntag 60 Jahre
Er ist ein außergewöhnlicher Mensch, ein Querdenker, manchmal ein Dickkopf, der auch mal aneckt. Karl-Herrmann Sigel wird an diesem Sonntag 60 Jahre alt. Gut ein Drittel dieser Lebenszeit hat er als evangelischer Pfarrer in der Gmünder Weststadt gewirkt. weiter
  • 343 Leser

Rohbau mit Vogelgezwitscher

Die Sanierung der Lorcher Schäfersfeldhalle läuft im geplanten zeitlichen Rahmen
Zwar steht die Lorcher Schäfersfeldhalle derzeit wie ein Rohbau da, ein Richtfest werde es trotzdem nicht geben, versichert Lorchs Stadtbaumeister Rainer Ehmann. Schließlich geht’s trotz allem um eine Sanierung, und die sei grob im Zeitplan. weiter
  • 201 Leser
PERSONALIE
Matthias Bader feiert am Samstag seinen 50. Geburtstag. Der Jubilar ist seit 28 Jahren Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Bader Pulverbeschichtung GmbH in Aalen. Bader Pulverbeschichtung ist eines der ersten reinen Lohnbeschichtungsfirmen in der Region Ostwürttemberg, wohin Kunden aus dem Umkreis von 200 Kilometern kommen. Seit 2006 ist die weiter
  • 1045 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Im Mitgliederrat

In Stuttgart wurden bei der Mitgliederversammlung Wahlen zu Vorstand und Mitgliederrat von Südwestmetall auf Landesebene abgehalten. Die Industrieregion Ostwürttemberg wird im Südwestmetall-Vorstand durch den Vorsitzenden der Bezirksgruppe, Dr. Michael Fried, kraft seines Amtes vertreten. In den Mitgliederrat des Arbeitgeberverbands wurden Richard Geitner weiter
  • 1864 Leser

MD&M gewinnt fünf Designpreise

Aalener Design-Agentur lüftet die Geheimnisse eines markenorientierten Designs für Unternehmen
„We create brand value“ – das ist seit 2007 der Anspruch von Matuschek Design & Management GmbH (MD&M). Das Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern, dessen Kopf Diplom-Designer Walter Matuschek ist, entwickelt für Marktführer passgenaue Designstrategien und Produkte. MD&M gewann nun fünf Designpreise. weiter
  • 1766 Leser

Malerei ins Licht gestellt

Waltraud Schwarz hat ihr Künstleratelier im Schwäbisch Gmünder Forum Gold und Silber eröffnet
Täglich kann man die Fortschritte verfolgen am jüngsten Bild. Denn die Malerin Waltraud Schwarz aus Aalen hat ihr Atelier bis zum 24. Juni in die Landesgartenschau verlegt. Im Forum Gold und Silber arbeitet sie täglich im dritten Stock von 10 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. weiter
IM BLICK Altersgenossenfeste

Feste Größe

Schwäbisch Gmünd ist verwöhnt. Vom Applaus der Nachbarstädte für die Landesgartenschau, von einem neuen Stadtbild, der entspannteren Verkehrslage, den vielen kulturellen und sportlichen Großereignissen. Da rückt das, was Jahrzehnte lang Gmünds (beinahe) wichtigstes Ereignis war, scheinbar in den Hintergrund: die Altersgenossenfeste. An diesem Samstag weiter

„Monatliche Sparraten sind besser“

Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank-Aalen, glaubt nicht an einen Kollaps des Finanzsystems
Das Finanzsystem steht vor dem Kollaps, hat Bestseller-Autor Marc Friedrich im Interview am Freitag gesagt. Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR Bank Aalen, widerspricht. Im Gespräch mit Tobias Dambacher erklärt er, wie sich Geld sparen lohnen kann und was die Politik noch tun muss, um die Finanzkrise zu bewältigen. weiter
  • 1
  • 450 Leser

Teilweise Tempo 60 auf der B 29

Straßenbelag wirft Blasen
Als Folge der anhaltenden Hitze der vergangenen Tage musste die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Bundesstraße 29 an einigen Stellen auf Tempo 60 herabgesetzt werden. Das teilt das Landratsamt Rems-Murr-Kreis mit. Der Grund: Der Belag der B 29 wirft Blasen. Nach dem Grund dafür wird noch gesucht, Vermutungen dazu gibt es bereits. weiter
  • 244 Leser

Gucken wo das Essen herkommt

Ostalb-Landjugend Gmünd organisiert landesweite Eröffnung für den Tag des offenen Hofes
„Ich bin mächtig stolz, dass unsere Landjugend diese Veranstaltung bekommen hat“, schwärmt Anton Weber, der Vorsitzende des Bauernverbandes Ostalb. Wenn überhaupt, sei es lange her, dass die „repräsentative landesweite Eröffnung“ für den Tag des offenen Hofes und die gläserne Produktion in dieser Region war. weiter
  • 426 Leser
So isch’s no au wiedrEs ist zwar keine Szene wie aus Baywatch, aber für den Igel war die Situation wohl ähnlich dramatisch: Beim Versuch aus der Kneippanlage zu trinken, muss er wohl ins Wasser geplumpst sein. Zum Glück wollen just zu dieser Zeit ein paar Wandersleut wegen der Hitze ihre Waden ins kühle Nass strecken. Am Becken angekommen, sehen weiter
  • 378 Leser

Zehn Jahre ohne Führerschein

Stuttgart. Einem aufmerksamen Lastwagenfahrer hat es die Polizei zu verdanken, dass ein Autofahrer entlarvt werden konnte, der offenbar bereits seit zehn Jahren ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Am Donnerstagnachmittag war dem Brummifahrer ein 34-jähriger Autofahrer aufgefallen, der mit seinen beiden Passagieren während der Fahrt Bierdosen leerte. Er weiter
  • 107 Leser

Feuer wegen kaputtem Gefrierschrank

Freiwillige Feuerwehr Aalen beim Brand im Einsatz

Aalen. Umsichtig und überlegt reagierte eine 88-jährige Frau, als sie am Donnerstagmorgen im Treppenhaus ihres Wohnhauses in der Kantstraße starke Rauchentwicklung bemerkte. Die alte Dame hatte gegen 7.40 Uhr bemerkt, dass ihr Fernsehgerät nicht mehr funktionierte und wollte daraufhin Richtung Keller gegangen, um den Sicherungskasten

weiter
  • 5
  • 2411 Leser

Regionalsport (9)

Acht goldene Pokale bleiben in Heubach

Judo, Rosensteinpokal der U15 und U18 in Heubach: Zahlreiche Kämpfer des Judozentrums nutzen ihren Heimvorteil
Beim Rosensteinpokalturnier maßen die Judoka der U15 und U18 ihre Kräfte. Rund 240 Kämpfer stellten sich auf vier Wettkampfmatten der Konkurrenz. Vor heimischem Publikum erkämpften die Heubacher Judoka acht Pokale und weitere Medaillen. weiter
  • 265 Leser

Anmelden zum Freizeitturnier

Tauziehen
Die Doibacher Löwen veranstalten am Wochenende vom 28. und 29. Juni ihr traditionelles Gartenfest mit den Doibacher Tauziehtagen beim Schulgelände in Großdeinbach. weiter
  • 230 Leser

Defensive Anfälligkeiten

Fußball, Relegation: Der TSV Heubach trifft in Dorfmerkingen auf SC Hermaringen
Für den TSV Heubach steht die zweite Hürde in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga an. Am Sonntag – Anpfiff um 15 Uhr in Dorfmerkingen – ist der Gegner der SC Hermaringen. weiter
  • 219 Leser

Feick kommt, Mössmer bleibt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt Linksverteidiger von Arminia Bielefeld – Im Sturmzentrum noch dünn besetzt
Gut eine Woche vor dem Trainingsstart ist der Kader fast komplett. Mit Linksverteidiger Arne Feick (26) von Arminia Bielefeld hat nun der elfte Neuzugang einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Was noch fehlt: ein dritter Torhüter und möglicherweise ein weiterer Zentrumsstürmer. weiter

Gmünder Tanzpaar überzeugt

Tanzen, Turnier in Ludwigsburg
Lena Fahrian und Marcello de Luca vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd traten in der Musikhalle nach Ludwigsburg an, um dort beim diesjährigen Turnier ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie überzeugten dabei mit zwei tollen Ergebnissen. weiter
  • 220 Leser

Großmeister lehrt

Kampfsport, Japanischer Schwertkampf in Bartholomä
Der Verein MaRiBu lud zu einem außergewöhnlichen Lehrgang ein. Der japanische Großmeister Sekiguchi Komei-Soke schulte vier Tage lang die Teilnehmer in der japanischen Art des Schwertkampfes Iai-Jutsu. weiter

Mutlangen und Mögglingen vorne

Schulsport, Leichtathletik, Kreisfinale Grundschulen: Grundschule Mutlangen siegt bei den Jungen – Limesschule Mögglingen bei den Mädchen
Das Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums war das Ziel von 33 Grundschul-Mannschaften, die am Leichtathletik-Kreisfinale teilnahmen. Am Ende hatten die Grundschule Mutlangen bei den Jungen, die Limesschule Mögglingen bei den Mädchen und die Theodor-Heuss-Schule Herlikofen bei den Gemischten die Nase vorn. weiter
  • 238 Leser

Neue Kreismeister in Weitmars

Hundesport, Kreismeisterschaft im Agility und Agility-Turnier „Hang-Cup“ bei den Hundefreunden in Weitmars
Auf dem Vereinsgelände in Weitmars fand zweitägige Agilityturnier des Vereins der Hundefreunde Weitmars zusammen mit der Kreismeisterschaft im Agility statt. Teilnehmer aus ganz Süddeutschland und auch aus der Schweiz waren dieses Jahr am Start. weiter
  • 542 Leser

Quali knapp verpasst

Schulsport, Golf, Jugend trainiert für Olympia
Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ trat Gymnasium Friedrich II aus Lorch im Golf an. Die Lorcher spielten gut, doch verpassten knapp die Qualifikation für das Landesfinale. weiter
  • 231 Leser

Überregional (111)

"Deutlich mehr Lehrer"

Regierung will Stellenstreichungen reduzieren - Auch Grüne lenken ein
Die Schülerzahlen im Südwesten sinken weniger stark als bisher angenommen. Grün-Rot verabschiedet sich nun endgültig von dem heftig umstrittenen Plan, 11 600 Lehrerstellen zu streichen. weiter
  • 580 Leser

"Deutschland sieht sich in der Pflicht"

Der Westen muss Afghanistan finanziell weiter stützen. Sonst gibt es keinen Frieden, sagt der Politik-Professor Conrad Schetter vom Friedensforschungsinstitut "Bonn International Center for Conversion". weiter
  • 555 Leser

"Ein entsetzlicher Verlust"

FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher erliegt einem Herzinfarkt
Er war Journalist und Herausgeber, Essayist und Buchautor - allem voran aber immer wieder ein leidenschaftlicher Streiter: Frank Schirrmacher ist gestern überraschend im Alter von 54 Jahren gestorben. weiter
  • 519 Leser

"Klopp und Opel, das passt"

Wie Marketing-Chefin Tina Müller der Automarke Profil verleiht
Tina Müller erläutert im Interview mit der SÜDWEST PRESSE, wie sie einer traditionsreichen Marke wie Opel wieder zu neuem Profil verholfen hat. "Ein Auto muss den Nerv der Konsumenten treffen." weiter
  • 810 Leser

"Künftig wegfallend"

Nicht finanziert Als Grüne und SPD 2011 die Regierung übernahmen, fanden sie im Haushalt der Vorgängerregierung insgesamt 11 600 Lehrerstellen vor, die nicht dauerhaft finanziert waren: 8055 waren etwa wegen des Schülerrückgangs als "künftig wegfallend" markiert, rund 3500 aus der "Qualitätsoffensive Bildung" waren nur bis 2012 durchfinanziert. Abbaupfad weiter
  • 410 Leser

"Warum verkrampft einen auf jung machen?"

Stefan Mross startet seine zehnte Staffel der ARD-Sonntagsshow - Musiker steht seit 25 Jahren auf der Bühne
Eigentlich wollte er den Job gar nicht haben - jetzt moderiert Stefan Mross die ARD-Show "Immer wieder sonntags" im zehnten Jahr. Dass seine Zuschauer nicht die jüngsten sind, stört den 38-Jährigen nicht. weiter
  • 498 Leser

"Wie eine Mafia-Familie"

Harsche Kritik Der ehemalige englische Fußball-Verbandspräsident Lord David Triesman hat mit dem Weltverband Fifa und Präsident Joseph S. Blatter verbal abgerechnet. "Die Fifa, mir macht das Angst, verhält sich wie eine Mafia-Familie. Es gibt eine jahrzehntelange Tradition von Bestechungs- und Schmiergeldzahlungen sowie Korruption", sagte er. "Don Corleone, weiter
  • 468 Leser

20 neue Hinweise im Fall der Koffer-Leichen

Im Fall der beiden Leichen in zwei Koffern hat die Stuttgarter Polizei nach dem Bericht in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" 20 neue Hinweise erhalten. Die Informationen würden nun abgearbeitet, sagte ein Sprecher am Donnerstagmorgen. Ihre Qualität könne noch nicht beurteilt werden. Inzwischen gehe die Polizei 170 Spuren nach, sagte weiter
  • 606 Leser

90 000 Euro angeblich in Fluss gefallen

Ein ehemaliger Banker muss sich wegen des Verdachts der Untreue vor dem Landesgericht Salzburg in Österreich verantworten. Der 46-Jährige soll im vergangenen Jahr bei einer Transportfahrt 87 000 Euro abgezweigt haben. Der Angeklagte wies die Vorwürfe der Anklage gegen ihn zurück. Das Geld sei vielmehr in einen Fluss gefallen, sagte er. Der Mann hatte weiter
  • 441 Leser

Abwehr mit vier Innenverteidigern

Hinten robust Nach derzeitigem Stand wird Joachim Löw das erste Gruppenspiel am Montag gegen Portugal mit vier gelernten Innenverteidigern bestreiten. Zentral sind Mats Hummels und Per Mertesacker gesetzt. Auf der rechten Seite fällt Jerome Boateng die Aufgabe zu, Cristiano Ronaldo nicht aus den Augen zu lassen. Auf der linken Abwehrseite hat der Schalker weiter
  • 384 Leser

Andere EU-Länder nehmen deutlich weniger Syrer auf

Frankreich Aktuell leben gut 1900 syrische Flüchtlinge im Land. Etwa 500 werden aus humanitären Gründen geduldet und rund 2000 haben Langzeitvisa. Großbritannien London hat sich zur Aufnahme von 500 Syrien-Flüchtlingen unter einem Sonderkontingent für Härtefälle bereit erklärt. Zudem gibt es rund 4000 syrische Asylbewerber. Niederlande Hier haben vergangenes weiter
  • 454 Leser

Apfel öffnet Tür zum Lustpalast

Vielfältige Angebote beim vierten Schlosserlebnistag - Gruseln im Verlies und in Kasematten
Der vierte Schlosserlebnistag ist eine Leistungsschau besonderer Art. Fast 100 Monumente zeigen am Sonntag ihre Attraktionen, aber auch sonst verschlossene Bereiche werden zugänglich gemacht. weiter
  • 648 Leser

Auf einen Blick vom 13. Juni 2014

TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (809 600 Euro), Achtelfinale: Brown (Winsen/Aller) - Nadal (Spanien/Nr. 1) 6:4, 6:1, Yen-Hsun Lu (Taiwan) - Karlovic (Kroatien) 7:6 (7:2), 7:6 (7:3), Federer (Schweiz/Nr. 2) - Sousa (Portugal) 6:7 (8:10), 6:4, 6:2, Johnson (USA) - Gabaschwili (Russland) kampflos. HERREN-TURNIER in London (809 600 Euro), Achtelfinale: weiter
  • 436 Leser

Badespaß in Uniform

Unifomierte springen ins Wasser, plantschen wie Kinder, filmen sich dabei und stellen den Film ins Internet: Erneut überflutet ein Trend aus den USA das Internet. Die "Cold Water Challenge", zu Deutsch Kaltwasser-Herausforderung, wird immer beliebter. Die Idee ist einfach: Mit jedem Video nominieren Feuerwehrleute befreundete Wachen, ihrem Beispiel weiter
  • 426 Leser

Bausteine für die Altersvorsorge

Sparer sollten sich nicht von den derzeit extrem niedrigen Zinsen nervös machen lassen
Angesichts der niedrigen Zinsen wird es immer schwieriger und teurer, fürs Alter vorzusorgen. Doch die Bürger sollten sich von kurzfristigen Entwicklungen nicht irritieren lassen, raten Experten. weiter
  • 734 Leser

Belgien-Coach Wilmots hängt vier Jahre dran

Sechs Tage vor dem WM-Auftaktspiel in Belo Horizonte gegen Algerien hat der belgische Nationaltrainer Marc Wilmots seinen Vertrag nun auch schriftlich um vier Jahre bis 2018 verlängert. Wilmots teilte nach dem ersten Training der "Roten Teufel" in Mogi das Cruzes mit, dass nun auch die Unterschrift erfolgt sei. Der 45-Jährige hatte gezögert, weil er weiter
  • 440 Leser

Blatter in Bestform

Wirbel um erneute Kandidatur des Schweizer Fifa-Präsidenten
Joseph Blatter, 78, hat es offiziell ausgesprochen: Er will Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa bleiben. Die Funktionäre haben beim Kongress in São Paulo Alterslimit und Amtszeitbeschränkung abgelehnt. weiter
  • 441 Leser

Das Aussehen kann zu Absagen führen

Rechtslage Verkäufer, Messehostess, Kundenberater - in solchen Jobs spielt das Aussehen eine große Rolle. Bewerber, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen, können schnell eine Absage bekommen. "Dagegen etwas zu machen, ist in der Regel sehr schwer", erklärt Michael Eckert, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Heidelberg und Mitglied des Vorstands weiter
  • 418 Leser

Das Finale 2010 ist in allen Köpfen

Bei der Neuauflage des WM-Endspiels brennen die Niederlande gegen Spanien auf Revanche
WM-Novum: Noch nie trafen die letzten Finalisten im ersten Gruppenspiel aufeinander. Heute gibt es den Kracher Spanien gegen die Niederlande. weiter
  • 479 Leser

Degen-EM: Damen nur auf Platz zehn

Noch immer warten Deutschlands Fechter bei der EM in Straßburg auf die zweite Medaille. Auch die einst so erfolgreichen Damen gingen leer aus. weiter
  • 412 Leser

Der "Hunter" zahlt die Zeche

Ungeplante Einladung Pech beim Losziehen kam Klaas-Jan Huntelaar teuer zu stehen. Zusammen mit einigen niederländischen Teamkollegen war Schalkes Stürmer in einem Restaurant. Als es um die Rechnung ging, steckten die Fußballer ihre Kreditkarten in einen leeren Champagner-Kühler und ließen den Kellner ziehen. Er fischte Huntelaars Karte heraus, der die weiter
  • 432 Leser

Der Kaiser wehrt sich

Beckenbauer: Keine Stimme für Katar
Der zuletzt wegen der WM-Vergabe an Katar in die Schlagzeilen geratene Franz Beckenbauer hat nach Informationen der "Bild"-Zeitung nicht für den Wüstenstaat gestimmt. Wie das Blatt gestern schrieb, wählte das damalige Mitglied im Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes im Dezember 2010 Russland für die Weltmeisterschaft 2018 und zunächst Australien weiter
  • 492 Leser

Eigenstrom: Abgaben auch für kleine Anlagen

Alle Besitzer neuer Solaranlagen sollen künftig eine Abgabe für selbst genutzten Strom zahlen. Darauf haben sich die Unterhändler von Unions- und SPD-Fraktion geeinigt, hieß es gestern aus Koalitionskreisen. Demnach sollen alle Selbstversorger vom Industrieunternehmen bis zum Bürger mit einer Solaranlage auf dem Dach künftig 40 Prozent der Ökostromumlage weiter
  • 659 Leser

Ein Fest des Fußballs

"We are one", sangen Jennifer Lopez, der Rapper Pitbull und Claudia Leitte zur Eröffnung der Fußball-WM im Stadion von São Paulo. Mehr als 600 Kostümierte bereiteten den Zuschauern ein farbenprächtiges Fest. Das Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien endete 3:1. (Sport) Foto: Getty weiter
  • 549 Leser

Endergebnis der Europawahl

Das endgültige Ergebnis zur Europawahl vom 25. Mai in Baden-Württemberg liegt vor. Die prozentualen Ergebnisse der 24 Parteien hätten sich gegenüber dem vorläufigen amtlichen Landesergebnis nicht verändert, teilte Landeswahlleiterin Christiane Friedrich gestern in Stuttgart mit. Die CDU konnte demnach ihr schlechtestes Ergebnis von 2009 verbessern. weiter
  • 482 Leser

Entschädigung mit Hindernissen

Bundesgerichtshof verhandelt erneut über Ansprüche von Fluggästen auf Ausgleichszahlung
Flugpassagiere können bei Verspätungen ab drei Stunden eine Ausgleichszahlung von ihrer Airline verlangen. In der Praxis stößt das oft auf Probleme, wie ein aktueller Prozess am Bundesgerichtshof zeigt. weiter
  • 715 Leser

Enttäuschung bei Airbus hält sich in Grenzen

Eine Megabestellung für den neuen Airbus A350 fällt weg - doch die Enttäuschung bei Airbus hält sich in Grenzen. Denn die Fluggesellschaften müssen wegen hoher Kosten auf größere spritsparende Flugzeuge umsatteln. Bislang schien alles rund zu laufen beim neuen Airbus A350. Keine Pannen, kein Produktionschaos, keine Horrorschlagzeilen wie beim jüngsten weiter
  • 674 Leser

Errechnet: Im Finale Brasilien und Argentinien

Die deutschen Fußballer werden nach Meinung von Wissenschaftlern aus Köln und Frankfurt bei der Weltmeisterschaft in Brasilien das Halbfinale erreichen, England muss demnach um den Einzug in das Achtelfinale bangen. Das ist das Resultat einer WM-Simulation, die durch Experten der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) in Zusammenarbeit mit der International weiter
  • 479 Leser

Es wird wieder verhandelt

Ukrainische und russische Diplomaten sprechen über Lage im Donbass
Russlands Präsident Wladimir Putin steht vor der Wahl: Will er den Zermürbungskrieg um den Donbass fortsetzen, oder auf politische Interventionsmethoden umschalten. Beides könnte für ihn Vorteile haben. weiter
  • 498 Leser

Fastenmonat für die Iraner bisher kein Problem

Irans Nationaltrainer Carlos Queiroz gefällt die Außenseiterrolle seiner Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. "Es wird hier so geredet, als gebe es in unserer Gruppe nur drei Mannschaften, aber das ist gar nicht mal so schlecht, denn wir könnten diese Fehleinschätzung zu unseren Gunsten ausnutzen", sagte er iranischen Medien im WM-Quartier weiter
  • 484 Leser

FAZ-Herausgeber Schirrmacher tot

Der Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ), Frank Schirrmacher, ist tot. Der 54-Jährige starb überraschend an einem Herzinfarkt. Schirrmacher war seit 1994 einer der Herausgeber der FAZ. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er unter anderem mit den Büchern "Das Methusalem-Komplott" (2004) und "Ego" (2013) bekannt. Schirrmacher galt weiter
  • 427 Leser

Federer mit Mühe

Tennis: Schweizer im Viertelfinale von Halle
Rekordsieger Roger Federer ist beim Tennisturnier im ostwestfälischen Halle mit viel Mühe in die Rasensaison gestartet. Der sechsmalige Champion und Titelverteidiger der Gerry Weber Open setzte sich im Achtelfinale gegen Joao Sousa (Portugal) nach 1:50 Stunden 6:7 (8:10), 6:4, 6:2 durch. Heute wartet Lu Yen-Hsun aus Taiwan auf den 32 Jahre alten Schweizer. weiter
  • 444 Leser

Freitag, der 13. - und obendrein vollmondig

Wer an Paraskavedekatriaphobie leidet, bleibt heute wahrscheinlich prophylaktisch im Bett. Keine Angst, die Krankheit ist bei weitem nicht so ansteckend wie sie unaussprechlich ist. Menschen, die an Para . . ., na Sie wissen schon, leiden, haben krankhafte Angst vor dem heutigen Datum. Heute ist: Freitag, der 13. Zusätzlich zur ohnehin nur schwer verkraftbaren weiter
  • 414 Leser

Gedanken zur modernen Gesellschaft und dem Sozialwesen

Bestseller Mit seinen Sachbüchern über die moderne Gesellschaft hat der verstorbene Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", Frank Schirrmacher, Bestseller verfasst. Eine Auswahl: Sein "Methusalem-Komplott" (2004) handelt vom demografischen Wandel und der fortschreitenden Überalterung der Gesellschaft. Er spricht sich gegen einen diskriminierenden weiter
  • 477 Leser

Griechen stecken weiter in der Kreditklemme

Kleine Firmen bekommen kein Geld - Banken zögern, weil sie selber in der Bredouille sind
Teufelskreis in Griechenland: Die Europäische Zentralbank übt Druck auf die Banken aus, an Unternehmen Kredite auszugeben, um die Investitionen anzukurbeln. Doch die Banken scheuen die Risiken. weiter
  • 968 Leser

Helden im Land des Erzfeinds

Argentinier um Lionel Messi haben im Training Spaß mit den Fans
Mehrere tausend Fans jubeln den Argentiniern beim öffentlichen Training zu - und das im Land des Fußball-Erzfeinds Brasilien. Die Spieler ließen sich dabei auch von einem Platzsturm nicht aus der Ruhe bringen. weiter
  • 393 Leser

In fünf Sprachen aus dem Mannschaftshotel

Die sozialen Netzwerke boomen während der WM - Cristiano Ronaldo ist Weltmeister der Tweets und Likes
Noch nie zuvor waren Fans so interaktiv bei einer Fußball-WM dabei. Weltweit werden Nachrichten geteilt. Ungeschlagen bislang ist Ronaldo. weiter
  • 485 Leser

Internetauftritt erst im nächsten Jahr

Vereint 2011 haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten des Landes mit 37 Besitzern privater oder kommunaler Monumente zusammengeschlossen. Seither wird gemeinsam der Schlosserlebnistag am dritten Junisonntag organisiert. Der Verein hat bereits Nachahmer auf Bundesebene gefunden. Zu einem gemeinsamen Auftritt im Internet hat es noch nicht gereicht. weiter
  • 372 Leser

Irak: Krieg gegen Islamisten

Kämpfer rücken Richtung Bagdad vor - Obama hält alle Optionen offen
Der Vormarsch der Islamisten im Irak sorgt die internationale Gemeinschaft. US-Präsident Obama erwägt ein Eingreifen. Es droht ein langer Konflikt. weiter
  • 495 Leser

Jetzt beginnt die Fußball-Party

Brasilien gewinnt WM-Auftakt gegen Kroatien mit 3:1 - Neymar steuert zwei Treffer bei
Glückliches Brasilien: Der WM-Gastgeber hat das Auftaktspiel gegen Kroatien in São Paulo dank des zweifachen Torschützen Neymar mit 3:1 gewonnen. Zuvor gab es eine locker-fröhliche Eröffnungsfeier. weiter

Kapitän Philipp Sorgenfrei

Die WM in Brasilien muss nicht Lahms letzte sein
Kapitän Philipp Lahm ist Joachim Löws wichtigster Mann. Wie unter Pep Guardiola soll er das Spiel aus dem Mittelfeld heraus lenken. Möglicherweise auch noch in vier Jahren - Sohn Julian zuliebe. weiter
  • 507 Leser

Kobold-Gitarren kreischen wieder

Der erste Titel sagt alles: "What Goes Boom" - mehr Rumms geht nicht. Die Gitarren dieser Kobolde aus Boston kreischen aufs Erbaulichste, die Bässe röhren, auch wenn die Aufnahmen nicht mehr so roh klingen wie einst: Von den Grunge-Götterboten Pixies gibt es zwölf Jahre nach dem letzten Studioalbum und rechtzeitig vor ihrem Festivalgig auf dem Southside weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR · IRAK: Vor dem Zerfall

Seit Anfang der Woche dürfte es jedem klar sein: Der syrische Bürgerkrieg ist dabei, wie eine tödliche Infektion den ganzen Nahen und Mittleren Osten anzustecken. Der Zerfall des Irak wird dem Zerfall Syriens folgen. Als nächstes könnte der Libanon an seinen inneren Spannungen zerbrechen - von der Katastrophe der neun Millionen syrischer Flüchtlinge weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Grundstein der Koalition

Regierung und Opposition zugleich sein - das funktioniert nicht. Wer das sagt, ist kein Geringerer als Unionsfraktionschef Volker Kauder, der seine Parteifreunde wegen ihrer ständigen Kritik an Regierungbeschlüssen zurechtstaucht. Die Union möge lieber über ihre Erfolge reden, statt über die SPD zu schimpfen. In der Tat kann ständige Mäkelei am Koalitionspartner weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR: Alternder Diktator

Es gab durchaus Zeiten, als der Fußball-Weltverband Fifa über einen guten Ruf verfügte und als angesehene Organisation betrachtet wurde. Doch das ist längst Geschichte. Heute wird die Fifa mit Korruption, Bestechung, Ausbeutung und Geldabschöpfung in Verbindung gebracht. Seit 16 Jahren wird die Fifa vom 78 Jahre alten Schweizer Sepp Blatter geführt. weiter
  • 433 Leser

KOMMENTAR: Bittere Tatsache

Viele Verbraucher ärgern sich: Die Dauerniedrigzinsen gefährden ihr hart Erspartes und ihre Altersvorsorge. Währenddessen hilft die Europäische Zentralbank mit ihrer ultralockeren Geldpolitik hoch verschuldeten Staaten, ihre Kreditlast ohne größere Anstrengung zu verringern. Sparkassen-Präsident Gerd Fahrenschon kritisiert die Niedrigzinspolitik der weiter
  • 580 Leser

Kommissar Dupin ermittelt im Gwenn Rann

Jean-Luc Bannalecs dritter Bretagne-Krimi: "Bretonisches Gold"
Auch wenn immer noch unklar ist, wer sich eigentlich hinter dem Pseudonym Jean-Luc Bannalec verbirgt: Die Bretagne-Krimis, die der unbekannte Autor, hinter dem manche Jörg Bong, den Programmgeschäftsführer des Fischer Verlages vermuten, entern mit großer Selbstverständlichkeit die Bestseller-Hitlisten - auch der dritte Fall, in dem der aus Paris verbannte weiter
  • 595 Leser

Kretschmann will weniger Stellen abbauen

Die grün-rote Landesregierung will weniger als die ursprünglich geplanten 11 600 Lehrerstellen bis 2020 abbauen. Nach der SPD verabschiedete sich gestern auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) von dem ursprünglichen Ziel. Kretschmann reagierte damit auf neue Prognosen zur Entwicklung der Schülerzahlen, die die SÜDWEST PRESSE gestern veröffentlicht weiter
  • 454 Leser

LEITARTIKEL · BRASILIEN: Kater zum Anpfiff

Dass Brasilien ein Land der Gegensätze ist, wussten die Fifa und der Rest der Welt schon 2007, als sie die Weltmeisterschaft vergaben. Dass die Gegensätze allerdings just zum Auftakt des Turniers so deutlich zutage treten würden, damit hatte wohl niemand gerechnet. Seit Monaten schwebt eine bange Frage über der Veranstaltung: Wird die sagenhafte Fußballbegeisterung weiter
  • 592 Leser

Leitwölfin mit 21

Rhythmische Sportgymnastik: Schmidenerin Judith Hauser führt Gruppe bei der EM in Baku an
Von Ungarn nach Deutschland - um zu bleiben: Judith Hauser hat sich der Rhythmischen Sportgymnastik in Schmiden verschrieben. Bei der EM in Baku soll die 21-Jährige die Gruppe zum Erfolg führen. weiter
  • 466 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Was passiert, wenn der Schiedsrichter während des Spiels K.o. geschossen wird?

So etwas gabs noch nie bei einer WM - aber Rosie Blersch aus Giengen/Brenz möchte für den Fall des Falles gewappnet sein: Wie gehts weiter, wenn der Schiedsrichter vom Ball getroffen wird oder mit einem Spieler zusammenprallt und aufgeben muss? Im Normalfall mit Schiedsrichterball. Aber: Wenn ein Spieler unmittelbar nach solch einem "Blattschuss" ein weiter

Letzte Chance auf EM

DBB-Basketballerinnen müssen sich steigern
Die Basketball-Europameisterschaft der Damen 2015 in Rumänien und Ungarn droht ohne deutsche Beteiligung stattzufinden. Nach der zweiten Niederlage in der EM-Qualifikation mit 48:60 in Hagen gegen Montenegro steht das Team von Bundestrainerin Alexandra Maerz mit dem Rücken zur Wand. Am vergangenen Sonntag hatten die Basketballerinnen in Montenegro mit weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick vom 13. Juni 2014

Fürst Albert Die Berichterstattung über den unehelichen Sohn von Fürst Albert von Monaco (56) in der französischen Zeitschrift "Paris Match" im Jahr 2005 war rechtens. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. "Paris Match" hatte wegen eines früheren Urteils gegen den französischen Staat geklagt. Die llustrierte hatte 2005 weiter
  • 494 Leser

Lieblinge des Westens

Beide Kandidaten wollen ihr Land stärken - und setzen auf Hilfe von außen
Die Afghanen wünschen sich einen starken Präsidenten, der das Land ohne Betrug und Korruption in eine friedliche Zukunft führt. Zerstören könnten diesen Traum auch heute noch die Taliban. weiter

Linienbus prallt gegen Laster: Sieben Verletzte

Bei einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Linienbus in Östringen (Kreis Karlsruhe) sind gestern sieben Menschen verletzt worden. Ein Hubschrauber flog den schwerst verletzten Lkw-Fahrer in eine Spezialklinik ins rheinland-pfälzische Ludwigshafen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann hatte auf der Hebebühne seines Fahrzeugs an weiter
  • 594 Leser

Länder einig über Ferienordnung

Früherer Start in die Sommerpause vereinbart
Die Kultusminister der Länder haben sich über die Termine für die Schulsommerferien von 2018 bis 2024 geeinigt. Der Zeitkorridor für die Gestaltung der unterschiedlichen Ferientermine in den Ländern wurde nach einem Einwand Schleswig-Holsteins auf durchschnittlich 84,6 Tage ausgeweitet. Bisher waren es drei Tage weniger. Schleswig-Holstein hofft damit weiter
  • 400 Leser

Mehr Geld für Bahn und Schifffahrt

Chemische Industrie fordert Masterplan
Deutschlands Infrastruktur ist vernachlässigt worden. Die Chemische Industrie sieht sich davon in ihrer Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. weiter
  • 724 Leser

Mindestlohn: CDU beharrt auf Ausnahmen

Im Koalitionsstreit um den Mindestlohn beharren Spitzenpolitiker der Union auf Ausnahmen für bestimmte Gruppen. Im Gesetzentwurf gebe es "noch mehrere Punkte, über die wir reden müssen", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) der "Bild"-Zeitung. Die SPD lehnt Sonderregeln etwa für Praktikanten und Saisonarbeiter ab. "Die Union sollte aufhören, weiter
  • 454 Leser

Minister sucht neuen Amtschef

Mit dem Wechsel von Bettina Limperg an die Spitze des Bundesgerichtshofs (BGH) wird in wenigen Wochen im Stuttgarter Justizministerium der Posten des Ministerialdirektors frei. Ressortchef Rainer Stickelberger (SPD) sei noch auf der Suche nach einem Nachfolger der 54-Jährigen, die Amtschefin und ständige Vertreterin des Ministers ist, sagte eine Ministeriumssprecherin weiter
  • 416 Leser

Moderator und zweifacher Vater

Jubiläum Doppeltes Jubiläum für Stefan Mross: Zehn Jahre Moderator von "Immer wieder sonntags", zudem steht er als Musiker seit 25 Jahren auf der Bühne. Die ARD feiert ihren Star mit mehr Sendezeit und viel Tamtam: Die letzten drei der insgesamt 14 Showausgaben dauern 120 statt wie üblich 90 Minuten, im Herbst gibt es zudem das Special "Immer wieder weiter
  • 367 Leser

München kann defensiv nicht mithalten

Alba Berlin gleicht in der Basletball-Finalserie gegen den FC Bayern zum 1:1 aus
Alba Berlin hat im Playoff- Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen den FC Bayern München zurückgeschlagen und das zweite Spiel für sich entschieden - der 1:1-Ausgleich in der Serie. weiter
  • 460 Leser

Münchner Dirigent Lorin Maazel hört auf

Es war nur ein kurzes Gastspiel: Lorin Maazel gibt sein Amt als Chefdirigent der Münchner Philharmoniker nach nur zwei Jahren auf. Der 84-Jährige lege sein Amt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig nieder, teilte das Orchester gestern mit. Eigentlich sollte Maazel erst 2015 vom umstrittenen russischen Dirigenten Waleri Gergijew abgelöst werden. Doch weiter
  • 486 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. Juni 2014

Nach Schüssen in den Nachthimmel ist ein Mann im US-Staat Arizona festgenommen und ins Gefängnis gesperrt worden. Augenzeugen zufolge hatte der 39-Jährige behauptet, den Halleyschen Kometen am Himmel gesehen zu haben. Er habe dann mehrmals aus seinem Fenster geschossen. Der Polizei sagte er später, dass er niemanden verletzen wollte - und auf den Mond weiter
  • 383 Leser

Neues Hilfsprogramm

Deutschland nimmt 10 000 zusätzliche Syrien-Flüchtlinge auf
Millionen Syrer sind auf der Flucht vor den Kämpfen in ihrem Land. Deutschland will nun noch mehr Bürgerkriegsopfer aufnehmen - und appelliert an andere Länder, ebenfalls mehr Hilfe zu leisten. weiter
  • 449 Leser

Noch Glutnester

Schwierige Löscharbeiten in Böblingen
Nach dem Brand einer Lagerhalle in Böblingen haben die Löscharbeiten auch gestern noch angedauert. Wie ein Polizeisprecher am Nachmittag sagte, erschweren Glutnester das Löschen. Auch könne das Gebäude jederzeit einstürzen, weshalb die Brandbekämpfer nur von außen gegen das Feuer angehen könnten. Die Lagerhalle eines Sanitärunternehmens war am Mittwoch weiter
  • 522 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

Tarifeinigung auf Mallorca Urlauber auf Mallorca müssen vorerst keine Streiks des Hotelpersonals befürchten. Die Arbeitgeber der Tourismusbranche legten einen Tarifstreit mit den Gewerkschaften bei und einigten sich auf eine Kompromissregelung, die für die kommenden vier Jahre auf Mallorca und den übrigen Balearen gelten soll. Demnach erhalten die 100 weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

Albhöhlen nominiert Neun Kulturstätten in Deutschland sind für eine Aufnahme ins Weltkulturerbe der UNESCO nominiert. Wie die Kultusministerkonferenz (KMK) gestern Abend in Berlin mitteilte, haben sieben der neun Nominierten gute Chancen für eine Aufnahme in die Liste. Das sind die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb, der Jüdische weiter
  • 509 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

AfD findet Fraktion Die sieben deutschen Abgeordneten der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) im Europaparlament gehören künftig zur Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (EKR). Das teilt die Partei mit. Zur EKR-Fraktion gehören unter anderem die britischen Konservativen, die polnische Partei Recht und Gerechtigkeit sowie weiter
  • 529 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

Strobl mahnt Stuttgart - Die Polizei sollte sich nach Ansicht von CDU-Landeschef Thomas Strobl auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. "Wir müssen die Polizei in die Lage versetzen, die Bürger besser vor der zunehmenden und massiven Bedrohung durch Einbrecher zu schützen", sagte er anlässlich der bis heute in Bonn tagenden Innenministerkonferenz. Strobl weiter
  • 639 Leser

NOTIZEN vom 13. Juni 2014

Jeder Fünfte verzichtet Schnelligkeit und Komfort sind wichtige Aspekte beim Online-Banking. Aber den Nutzern ist nichts wichtiger als Sicherheit und Datenschutz. Beim mobilen Banking über Smartphone und Tablet gibt es da noch viele Vorbehalte, ergab eine Studie. Demnach nutzen inzwischen mehr als 70 Prozent der Menschen in Deutschland das Online-Banking weiter
  • 744 Leser

Papst-Botschaft: Der Respekt zählt

Die WM soll nach dem Wunsch von Papst Franziskus ein "Fest der Solidarität unter den Völkern" und Zeichen gegen Rassismus sein. Er hoffe auf eine "heitere und ruhige" Weltmeisterschaft, die von Respekt und "Brüderlichkeit unter den Männern und Frauen der einen Menschheitsfamilie" getragen sei, heißt es in einer Video-Botschaft zur Eröffnung. Dazu gehöre weiter
  • 405 Leser

POST AUS BAKU: Man kennt sich eben

Es gibt Momente, da hat die Überwachung durch NSA, Bundesnachrichtendienst, und KGB schon seine Vorteile. Und jetzt das: Am Frankfurter Flughafen braucht es noch jede Menge Überzeugungsarbeit, um ohne russisches Visum über Moskau Richtung Aserbaidschan ausreisen zu dürfen. In der russischen Hauptstadt angekommen, dann das Gegenteil: "Baku?", fragt die weiter
  • 402 Leser

PROGRAMM vom 13. Juni 2014

FUSSBALL DM, A-Junioren, Halbfinale - Rückspiel: 1899 Hoffenheim - Schalke 04 (Sa. 13.05). Aufstieg zur Oberliga - Hinspiel: 1. Göppinger SV - FC Friedrichstal (So. 15). BASKETBALL Bundesliga, Playoff-Finale (3 Siege nötig) - 3. Spiel: FC Bayern - Alba Berlin (So. 17). LEICHTATHLETIK Mehrkampfmeeting Junioren und Juniorinnen, Qualifikation für die U-20-WM weiter
  • 392 Leser

Prämienstreit vor der Einigung

In der Prämiendebatte bei Nigeria deutet sich ein Ende an. Sportminister Tammy Danagogo hat sich einem Medienbericht zufolge in die Diskussion eingeschaltet und Druck auf den Fußball-Verband der "Super Eagles" ausgeübt. Der Sportminister forderte, dass die Spieler ihr Geld bekommen sollen. "Wenn wir sie nicht gut behandeln und nicht glücklich machen, weiter
  • 375 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 173 094,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 848 365,30 Euro Gewinnklasse 3 11 162,70 Euro Gewinnklasse 4 3544,70 Euro Gewinnklasse 5 196,50 Euro Gewinnklasse 6 42,00 Euro Gewinnklasse 7 21,30 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 315 578,40 weiter
  • 410 Leser

Raser fährt junge Skaterin tot

Eine 18-jährige Inline-Skaterin ist auf einer alten NS-Aufmarschstrecke in Nürnberg von einem Raser angefahren und getötet worden. Sie und ihre Schwester hatten die normalerweise kaum befahrene Straße überqueren wollen. Der 27-jähriger Fahrer war schon vorher mehrmals viel zu schnell durch die Straße gefahren. Sein Auto war nicht zugelassen und er war weiter
  • 392 Leser

Ruhe nach dem Gipfelsturm

Analyst bleibt auf mittlere Sicht optimistisch
Der Handel am deutschen Aktienmarkt hat am Donnerstag erneut eine Verschnaufpause eingelegt. Ohne neue marktbewegende Nachrichten sei das Geschäft sehr ruhig geblieben, sagten Broker. Der Dax bewege sich weiter auf hohem Niveau, betonte Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX. Eine kleinere Korrektur könnte aus seiner Sicht zwar kurzfristig weiter
  • 599 Leser

Saison-Aus für Spiegelburg

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Bayer Leverkusen) fällt wegen einer Verletzung für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich (12. bis 17. August) und auch für die gesamte Saison aus. Die 28-Jährige zog sich einen Haarriss am Kahnbein zu. Dies teilte Spiegelburgs Manager Marc Osenberg mit. "Mit Silke Spiegelburg kann eine der aussichtsreichsten weiter
  • 450 Leser

Samtig, sexy und tanzbar

Das psychedelische Artwork von Schlagzeuger Patricks Bruder Michael Carney passt: Hier wird gegroovt. Geschmeidig, samtig, abgefahren. Sexy. Und schön. Das neue Album von The Black Keys ist meilenweit entfernt vom Rumpel-Blues, der noch auf "Brothers" durchschien. "Turn Blue" (Nonesuch/Warner) kuschelt sich zweifellos lieber an die Wade von Pharrell weiter
  • 488 Leser

SO SPIELTEN SIE

Brasilien - Kroatien 3:1 (1:1) Brasilien: Julio Cesar (Toronto FC) - Alves (FC Barcelona), Thiago Silva (Paris SG), David Luiz (FC Chelsea), Marcelo (Real Madrid) - Paulinho (Tottenham Hotspur), ab 63. Hernanes (Inter Mailand), Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) - Hulk (Zenit St. Petersburg), ab 68. Bernard (Schachtjor Donetsk), Oscar (FC Chelsea), Neymar weiter
  • 415 Leser

Sorge um Zagallo

Reiseverbot Brasiliens Ex-Nationaltrainer Mario Zagallo hat wegen starker Rückenschmerzen auf einen Besuch der WM-Eröffnung in São Paulo verzichten müssen. Dies bestätigte sein Sohn Paulo. Die Ärzte hatten die Anreise untersagt. Der 82-Jährige habe trotz seiner gesundheitlichen Probleme gehofft kommen zu können, sagte Paulo Zagallo. "Aber es wurde verboten. weiter
  • 371 Leser

Sparkurs zeigt Wirkung

Günstige Entwicklung Die Konsolidierung der öffentlichen Finanzen in Griechenland kommt schneller voran als erwartet. Das Defizit im Staatshaushalt lag Ende Mai bei 1,98 Mrd. Euro, angesetzt war ein Minus von 2,56 Mrd. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 3,84 Mrd. Euro gewesen. Es hat sich also gegenüber 2013 halbiert. Ohne Schuldendienst steht weiter
  • 547 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun _ : _ Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko _ : _ Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kroatien - Mexiko _ : _ Tabelle TorePunkte1. Brasilien weiter
  • 464 Leser

Stadion-Rock mit Blondie-Glitzer

Etwas anderes hätten wir von Josh Hommes Frau auch gar nicht erwartet: Brody Dalle klingt auf ihrem ersten Solo-Album glasklar, kraftvoll, eigensinnig. Auch mal rotzig. Aber nie ungeschliffen. Live mag die gebürtige Australierin noch den Distillers-Punk zelebrieren, bis auf "Dont Mess With Me" finden sich auf "Diploid Love" (Queen of Hearts) allenfalls weiter
  • 542 Leser

STICHWORT · VERWANDTENAFFÄRE: Bayerische Vetternwirtschaft

Die Verwandtenaffäre im Bayerischen Landtag kostete vergangenes Jahr mehrere Spitzenpolitiker ihr Amt. Sie war im April 2013 ins Rollen gekommen. Recherchen hatten ans Licht gebracht, dass zahlreiche Abgeordnete Eheleute oder Kinder beschäftigten, obwohl dies im Jahr 2000 verboten und nur für bestehende Arbeitsverhältnisse Ausnahmen gemacht wurden. weiter
  • 447 Leser

Sturmschäden: Panzer räumen Düsseldorf auf

Gewitter, Orkan und Hagel sind im Wesentlichen vorbei. Das Tief "Ela" weicht dem Hoch "Xerxes". Baden-Württemberg ist gestern vom Unwetter trotz anders lautender Warnung weitgehend verschont geblieben. Der Bahnverkehr in Westdeutschland bleibt weiterhin gestört, in Düsseldorf hilft die Bundeswehr mit Bergepanzern, Straßen freizuräumen. Für heute sagt weiter
  • 396 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 13. Juni 2014

Immer grüner Konnte man zur Hochzeit des Protestes gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 den Eindruck haben, es werde um den letzten Baum in der Landeshauptstadt gekämpft, stellt sich die Situation statistisch gesehen doch ganz anders dar. "Stuttgart wird immer grüner", jubelte gestern die Pressestelle im Rathaus des Grünen Fritz Kuhn, OB am Neckar. Die weiter
  • 593 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. Juni 2014

STICHWAHL IN AFGHANISTAN Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes entscheidet ein zweiter Wahlgang über den künftigen Präsidenten. Obwohl die Taliban erneut mit Terror drohen, wollen die Menschen auch morgen ihre Stimme abgeben. weiter
  • 529 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Private Polizeieskorte zur nächsten Bank

Oi! Tudo bem? - Obrigado, muito bem. Hallo, alles klar? - Danke, bestens. Wer diesen Begrüßungsdialog beherrscht, hat in Brasilien angeblich schon halb gewonnen. "Tudo bem" ist die häufigste brasilianische Redewendung. Eine Zauberformel, die alle Türen öffnen soll. Von wegen. Der Versuch, in Santa Cruz Cabrália an einem Automaten der "Banco de Brasilia" weiter
  • 466 Leser

USA legen in der Vorrunde 14 000 Kilometer zurück

Fliegen ist eine große Leidenschaft von Jürgen Klinsmann. Um das Verkehrschaos in Kalifornien zu umgehen, hat der Fußball-Nationaltrainer der USA sogar seinen Helikopter-Flugschein gemacht. Doch angesichts der Reisestrapazen bei der WM in Brasilien fürchtet selbst der passionierte Vielflieger um sein Sitzfleisch. "Wir haben den schlimmsten Reiseplan weiter
  • 366 Leser

Verband für Grundsicherung

Alleinerziehende fordern Unterstützung im Kampf gegen Kinderarmut
Ohne Pausenbrot in die Schule, eine Klassenfahrt unbezahlbar: Viele Kinder leben in Armut. Besonders Alleinerziehende haben Probleme, den Nachwuchs zu versorgen. Und stellen jetzt eine weitreichende Forderung. weiter
  • 631 Leser

Verdacht auf Schwarzarbeit

Deutsche und französische Zöllner sind an zwei Grenzübergängen über den Rhein gegen Schwarzarbeit vorgegangen. Von 55 kontrollierten Firmen habe es auf deutscher Seite in zwölf Fällen einen Verdacht auf Schwarzarbeit oder illegale Beschäftigung gegeben, sagte der Leiter der deutsch-französischen Koordinierungsgruppe der Zollämter, Frank Klein. Als Beispiele weiter
  • 544 Leser

Verfahren um Platzverweis durch die Polizei

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat sich gestern mit einem umstrittenen Polizeieinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 befasst. Zwei Männer wollen nachträglich feststellen lassen, dass von der Polizei erteilte Platzverweise rechtswidrig waren. Bei deren Einsatz am 25. Januar 2011 vor dem Nordausgang des Hauptbahnhofs waren Baufahrzeuge blockiert weiter
  • 583 Leser

Vergewaltigung auf Polizeiwache?

In Indien haben sich in der jüngsten Vergangenheit die Fälle von brutalen Vergewaltigungen gehäuft. Jetzt wirft eine Frau aus dem Bundesstaat Uttar Pradesh sogar vier Polizisten eine Gruppenvergewaltigung vor. Nach den erst gestern veröffentlichten Aussagen der Frau ereignete sich der Vorfall am Montag auf einer Polizeiwache im Bezirk Hamirpur. Sie weiter
  • 434 Leser

Vielflieger und DFB-Team

1. USA 14 300 Flugkilometer 2. Italien 14 100 Flugkilometer 3. Mexiko 14 040 Flugkilometer 4. Japan 11 500 Flugkilometer 5. Elfenbeinküste 11 200 Flugkilometer 15. Deutschland 7300 Flugkilometer weiter
  • 488 Leser

Weltweiter Bieter-Streit um Alstom

GE will Teile von Alstom übernehmen. Siemens hat mit Mitsubishi zusammen ebenfalls Interesse bekundet. Details sind so unklar wie der Ausgang. weiter
  • 736 Leser

Wettbewerb: Fiffis werden feingemacht

Der Besuch beim Friseur ist für viele Hundebesitzer inzwischen Pflicht - und nicht selten gibt der Mensch für den Haarschnitt des Hundes mehr Geld aus als für den eigenen. Ansporn für Hundefriseure zu zeigen, was sie können. Bei einem Wettbewerb am Wochenende in Erfurt wollen sie die besten ihrer Zunft in Deutschland küren. Fotos: dpa weiter
  • 491 Leser

WM-NOTIZEN

Brych morgen gefordert Deutschland - Schiedsrichter Felix Brych (38) pfeift bei seinem ersten Spiel in Brasilien die Partie Uruguay gegen Costa Rica. Der Weltverband Fifa setzte den Münchner gestern zusammen mit seinen Kollegen Mark Borsch und Stefan Lupp für die Begegnung der Gruppe D in Fortaleza am morgigen Samstag (21 Uhr/ARD) an. Für Brych ist weiter
  • 440 Leser

Wulff kann hoffen

Staatsanwaltschaft verzichtet offenbar auf Revision
Ex-Bundespräsident Christian Wulff kann auf den endgültigen Abschluss des gegen ihn geführten Korruptionsverfahrens und die Bestätigung seines Freispruchs hoffen. Die Staatsanwaltschaft Hannover zieht nach Informationen des Kölner "Express" ihre Revision dagegen zurück. Die Anklagebehörde will sich am heutigen Freitag dazu äußern. Der Beginn der Ermittlungen weiter
  • 463 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Scheich größter Aktionär Die Deutsche Bank hat nun offiziell einen neuen Großaktionär: Scheich Hamad bin Dschassim bin Dschaber al-Thani aus Katar sicherte sich wie angekündigt einen Anteil von 5,83 Prozent am größten deutschen Geldhaus. Das geht aus einer Pflichtmitteilung der Deutschen Bank für die Börse hervor. @ TSMARKE]Gratis-Musikdienst startet weiter
  • 692 Leser

Zerplatzter Bädertraum

Bad Herrenalb fällt auf wertlose Zusagen eines vorgeblichen Investors herein
Alles nur eine Seifenblase? Bad Herrenalbs gigantisches Bäder-Projekt ist geplatzt. Der Kurort schmiedete seine Pläne auf der Grundlage eines wertlosen Millionen-Belegs. Doch im Rathaus gibt man die Visionen nicht auf. weiter
  • 572 Leser

Zettel-Affäre im englischen Team

Durch seinen unachtsamen Umgang mit taktischen Plänen hat der englische Assistenztrainer Gary Neville vor dem WM-Auftakt gegen Italien für Aufsehen gesorgt. Zeitungen veröffentlichten jetzt großformatig das Bild eines Zettels, den Neville beim Training in Rio de Janeiro vor sich her trug. Darauf war in blauer Schrift unter anderem zu lesen: "Wenn der weiter
  • 375 Leser

Zu dick für Führungsposition?

Bewerberin will 30 000 Euro Schmerzensgeld - Gericht lehnt Klage ab
Nach dem Bewerbungsgespräch für einen Führungsjob wird eine Frau abgelehnt. Sie sei zu dick, so der Vorwurf. Sie will Schmerzensgeld. weiter
  • 361 Leser

Zur Person vom 13. Juni 2014

Tina Müller Seit August vergangenen Jahres sorgt die Marketing-Chefin für frischen Wind bei Opel. Kampagnen wie "Umparken im Kopf" erregen nicht nur Aufmerksamkeit, sie bescheren Opel auch wieder mehr Käufer. Dabei hatte die 46jährige Betriebs- und Volkswirtin bis vor einem Jahr nie in einem Opel gesessen und sich in mehr als 20 Jahren bei L"Oreal, weiter
  • 538 Leser

Zwölf Millionen dürfen abstimmen

Ländlich geprägt In Afghanistan, flächenmäßig knapp doppelt so groß wie Deutschland, sind morgen zwölf Millionen Wahlberechtigte gerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen. 80 Prozent der Bevölkerung leben unter oft ärmlichsten Verhältnissen auf dem Land, 20 Prozent in den wenigen großen Städten. Die derzeit rund 3000 deutschen Soldaten sind im Norden weiter
  • 417 Leser

Leserbeiträge (2)

2. Umfrage zum Thema E-Bike

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

im Rahmen der Lehrveranstaltung "Case Studies" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen, möchte ich gerne eine Umfrage zum Thema E-Bike durchführen. Bitte nehmen Sie sich daher ein paar Minuten Zeit um meinen Fragebogen zu beantworten.Vielen Dank im Voraus für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen

weiter
  • 1950 Leser

Bevölkerungsschutzübung 2014 in Südtirol

Am 19.06.2014 startet der DRK-Kreisverband Aalen e.V. zur Bevölkerungsschutzübung 2014 in Martelltal nach Südtirol. Mehr als 150 Teilnehmer werden in Südtirol den Ernstfall üben. Im Mittelpunkt steht am Samstag eine Großübung zusammen mit dem Landesrettungsverein des Weissen Kreuzes Südtirol, der Bergwacht Südtirol,

weiter
  • 1360 Leser