Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Juni 2014

anzeigen

Regional (90)

100 Jahre Kinderkirche

Schwäbisch Gmünd-Lindach. 100 Jahre lang feiert die Kinderkirche Lindach sonntags Gottesdienst. Die evangelische Kindergemeinde Lindach-Mutlangen feiert dieses besondere Jubiläum mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 22. Juni, um 10.15 Uhr in der St. Nikolauskirche in Lindach. Zu Gast wird auch der Landeskirchpfarrer Widmann aus Stuttgart sein. weiter
  • 475 Leser
POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Lorch. Auf 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Unfall am Donnerstagabend entstand. Einem Autofahrer auf der B 297 kam nach der Kehre über die B 29 ein Wagen entgegen, der zeitgleich von einem Motorrad überholt wurde. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der Fahrer nach rechts aus, wobei er gegen die Stahlschutzplanke fuhr. Zu einer weiter
  • 728 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Grillsaison

Der Sommer ist endlich da – und mit ihm die Grillsaison. Die warmen Sommerabende bieten sich nun wieder perfekt zum Grillen an. Die GT fragte Passanten: Was kommt bei Ihnen auf den Grill? Haben Sie bestimmte Grillplatztipps? Welchen Grill benutzen Sie am liebsten?(Ein Video der Umfrage gibt’s auf www.tagespost.de)Jana Bulling weiter
POLIZEIBERICHT

Durch Spiegel verletzt

Heubach. Gegen 13.35 Uhr kam es am Donnerstag auf der Landesstraße 1161 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw-Lenker eine stark blutende Schnittverletzung zuzog und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Aus bislang unbekannten Gründen kam ein 75-jähriger Daimler-Fahrer auf die Gegenfahrbahn, wo er den VW eines 35-Jährigen streifte. weiter
  • 612 Leser

Neues Fahrzeug für „Essen auf Rädern“

Durch Spenden haben Gmünder Betriebe ein neues Einsatzfahrzeug finanziert. Dieses wird hauptsächlich für Besorgungsfahrten für Senioren und Menschen mit einer Behinderung, für den Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“ sowie für den Hausnotruf eingesetzt. Wegen rückläufiger Spenden und Zuschüsse, aber auch wegen ständig steigender Kosten, sei weiter
  • 178 Leser

Rosensonntag für kranke Kinder

Schwäbisch Gmünd. Rund um die Rose dreht sich alles am Sonntag, 22. Juni, auf der Landesgartenschau. Um 14 und um 16 Uhr etwa führen die Floristen durch „ihre“ Blumenschau in der Blumenhalle mit dem Titel „Die Rosenschau – Hommage an die Königin“, die am Sonntag endet. Die Gartenschaubesucher werden davon profitieren. Denn weiter
  • 197 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Schwäbisch Gmünd. Ein Zeuge hatte zwischen Mittwochabend, 23.45 Uhr, und Donnerstag, 0.45 Uhr, vier Männer beobachtet, die sich in einem Einfamilienhaus im Taubental zu schaffen machten. Der Zeuge ging jedoch fälschlicherweise davon aus, dass sich die Personen zu Recht dort aufhalten. Erst später wurde festgestellt, dass Unbekannte über ein Fenster weiter
  • 569 Leser
Die Fotos von Ulrich Sauerborn sind bis Freitag, 6. Juli, täglich von 10 bis 19 Uhr im zweiten Obergeschoss des Forums Gold und Silber zu sehen.Die Internationalen Römertage in Aalen sind vom 27. bis zum 28. September direkt neben dem Limesmuseum in Aalen. weiter
  • 836 Leser

Alena Flekac

Ein Ziel ihres Urlaubes in Bad Boll war, die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zu besichtigen: Alena Flekac kommt aus Bad Homburg in Hessen und wurde durch ihre Schwester auf die Gartenschau aufmerksam. „Es gefällt mir super gut hier. Das ist wie eine kleine, idyllische Oase in der Stadt“, findet sie. Vor allem bei den Strandkörben bekommt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Eine Reise in die Welt des Klanges

Beim Projekt „Inklusion“ in der Weiterbildung bietet die VHS für Menschen mit und ohne Behinderung am Mittwoch, 25. Juni, 17 bis 18.30 Uhr, eine „Reise zu den Klängen“ an. Der Workshop findet im VHS-Zentrum im Uni-Park, Raum 1 statt. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EMU-Sommerfest bei VHS

Am Dienstag, 24. Juni, um 18 Uhr wird in der VHS Gmünd das „EMU-Sommerfest“ gefeiert. Im Projekt EMU unterstützen Migranteneltern einander. weiter
  • 263 Leser

Footvolley-Cup in Gmünd hat begonnen

Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte am Freitag um 15.30 Uhr die zwölf teilnehmenden Teams aus neun Nationen zur Vorrunde des internationalen Footvolley-Cups 2014 auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. Die Portugiesen (im Bild Thiago Melo) sind neben den Brasilianern mitfavorisiert. Die K.o.-Runde beginnt am Samstag um 14.30 Uhr, das Finale steigt weiter
  • 527 Leser

GUTEN MORGEN

Zahnende Kinder sind eine Plage. Sie schlafen nicht und weinen nur. Und das, obwohl andere Familienmitglieder so müde wären. Die wollen schlafen, weinen aber irgendwann auch, weil das zahnende Einjährige dauernd weint. Und dann ist da noch der nicht zahnende Dreijährige. Der würde eigentlich auch gern schlafen. Weint aber aus Solidarität zu den anderen weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder gestalten Gottesdienst

Kinder aus fünf evangelischen Kindergärten in Schwäbisch Gmünd gestalten am Sonntag, 22. Juni, um 10 Uhr auf der Bühne der Landesgartenschau den Gottesdienst mit. „Gott liebt Kinder“: Pfarrer Dr. Harry Jungbauer, evangelischer Schuldekan für die Kirchenbezirke Gmünd und Aalen, möchte mit den Kindern, Eltern und Erzieherinnen sowie mit dem weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleines Theaterprojekt sucht Mitspieler

Für ein Sommertheaterprojekt werden Menschen mit und ohne Behinderung gesucht. In fünf Proben übt die Gruppe eine Gaunerkomödie aus den 20er Jahren ein. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich. Die Proben finden in VHS statt. Start ist Montag, 23. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr. Aufgeführt wird das Theaterspiel am Donnerstag, 26. Juni, beim Kulturfest im weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach

Am Dienstag, 24. Juni, tagt um 19.30 Uhr im Haus Deinbach im Haselbacher Weg 1 der Ortschaftsrat Großdeinbach. Vor der Sitzung ist ein Vorgespräch mit den Bürgern um 19 Uhr am Dorfhaus Kleindeinbach vorgesehen. weiter
  • 5
  • 307 Leser

Samstag, 21. Juni, und Sonntag, 22. Juni

SamstagBlumen filzen für Erwachsene und für Kinder (LandFrauen)9.45 Uhr: Städtetag Kornwestheim (Remspark-Bühne)10 Uhr: Mensch arbeitet! im Wald (Berufe), (Mensch!Wald-Arena)11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner (Haus an der Rems)12 Uhr: Der Geiger von Gmünd, Wolfgang Müller und Hanspeter Weiss, (Johanniskirche)13 Uhr: Kinderprogramm „Die weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwertkampf im Stauferklinikum

Am Mittwoch, 25. Juni, führen um 18 Uhr Ritter der Staufersaga ihre Schwertkampfkünste auf der Wiese vor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin auf. Anschließend beantworten sie Fragen über Zeit und Leben der Ritter. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für stillende Mütter

Infos zum Thema Stillen bietet der Stilltreff am Dienstag, 24. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum auf der Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Info unter (07171) 7011911 oder im Internet: www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen auf der Station d3 unter (07171) 7012051 melden. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Korea

Bei den Gesprächen am Vormittag im Augustinus-Gemeindehaus referiert Kwon Ho Rhee, Mitarbeiter bei Dimoe, am Mittwoch, 25. Juni, von 9 bis 11 Uhr über Korea. weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Mal Babymassagekurs für Eltern

Der Kurs des Stauferklinikums startet am Donnerstag, 26. Juni, 9.30 bis 11 Uhr in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege. Kosten: 50 Euro. Anmeldung unter (07171) 7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. Der Kurs des „Geburtshaus Margaritenheim“ ab Donnerstag, 26. Juni, umfasst fünf Treffen, von 14 bis 15.30 Uhr. Die Kosten betragen weiter
  • 176 Leser

Ausflug ins Fränkische

Seniorenverband öffentlicher Dienst auf Fahrt
Die Ausflugsfahrt des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd führte ins Fränkische nach Würzburg und Veitshöchheim. Bürgermeister a.D. Rainer Barth freute sich über das große Interesse. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilder von Peter Jakob Schober

Der Gschwender Maler Peter Jakob Schober hat 1934 in der evangelischen Kirche in Gschwend an den Frontseiten die Fresken vom „Verlorenen Sohn“ und „Barmherzigen Samariter“ gemalt. Diese Fresken wurden bei der Renovierung 1971 übermalt. Im Gottesdienst am Sonntag, 22. Juni, werden die Bilder, die als Vorlage für die Wandmalerei weiter
  • 289 Leser

Dank in Herlikofen

Helferessen in der Gemeindehalle
Zu einem italienischen Buffet im Foyer der Gemeindehalle lud Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza vor kurzem verschiedene verdiente Helferinnen und Helfer ein. weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Seniorenreise nach Bad Hofgastein

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet vom Sonntag, 3. August bis Mittwoch, 13. August, eine Reise nach Bad Hofgastein an. Anmeldung und Infos unter Telefon (07171) 3506-42, c.mueller@drk-gd.de und im Internet unter www.drk-gd.de. weiter
  • 406 Leser
IM BLICK Straßennamen

Erklären ja, zudecken nein!

Die SPD und die Linke im Gmünder Gemeinderat wollen die Franz-Konrad-Straße, den Hindenburgplatz und die Richard-Bullinger-Straße umbenennen. Neben einer Umbenennung wird in Gmünd auch die Variante diskutiert, die Namen zu belassen und ihr Entstehen, ihre Geschichte durch eine erläuternde Tafel zu erklären. Gmünds neuer Gemeinderat sollte sich, wenn weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat tagt in Göggingen

Um die Besetzung der Ausschüsse und Verbandsgremien und die ausscheidenden und neugewählten Gemeinderäte geht es bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 23. Juni, im Sitzungssaal des Gögginger Rathauses. Beginn ist um 19.30 Uhr. Außerdem stehen Baugesuche auf der Tagesordnung. weiter
  • 406 Leser

Heinz Hartmann – sein Werdegang und seine Verdienste

Heinz Hartmann, der 32 Jahre Bürgermeister von Mutlangen war, feiert an diesem Samstag seinen 90. Geburtstag. In der Ära Hartmann ab 1954 bis 1986 ist Mutlangen von 1300 auf gut 5000 Einwohner angewachsen. Heinz Hartmann hatte sich unter anderem dafür eingesetzt, dass die Gemeinde in den 70er-Jahren nach der Kreisreform unabhängig blieb, initiierte weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leinzeller Orgelmatinee

Am Sonntag, 22. Juni, wird die Musikreihe zum 50. Geburtstag der Orgel in der Kirche St. Georg Leinzell fortgesetzt. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 9.15 Uhr beginnt, wird es 20 Minuten Musik geben. Elisabeth Grießer an der Orgel und Julia Schauaus mit der Violine werden diese Orgelmatinee gestalten. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nun auch Adelstetten

Seit 5. Mai ist die Ortsdurchfahrt in Pfersbach wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die Maßnahmen liegen im Zeitplan, sodass die wichtige Verkehrsverbindung zwischen der B 298 und Alfdorf wohl ab 9. August zumindest wieder eingeschränkt befahrbar sein wird. Nach neuester Mitteilung des Rems-Murr-Landratsamts wird nun zeitgleich die Ortsdurchfahrt Adelstetten weiter
KURZ UND BÜNDIG

Richtigstellung

Bei der Sonderveröffentlichung zum Altersgenossenfest des Jahrgangs 1964 ist uns ein Fehler unterlaufen: Das Foto, das die Altersgenossen vor zehn Jahren vor dem Rokokoschlössle zeigt, ist kein Privatfoto, sondern wurde vom „Fotostudio Foto Schweizer“ gefertigt. Wie bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 485 Leser

Römer-Bilder in Gmünd

Ulrich Sauerborn zeigt 25 Fotos der Internationalen Römertage in Aalen
Gladiatoren kämpfen Mann gegen Mann, römische Truppen formieren sich für die Schlacht. Ihre Frauen führen derweil Tänze auf, Handwerker gießen Münzen. Im Forum Gold und Silber präsentieren 25 Bilder die Internationalen Römertage in Aalen. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Staufeneckstraße in Rechberg gesperrt

Aufgrund von Erschließungsarbeiten des Neubaugebietes muss in Rechberg die Staufeneckstraße nach Einmündung Pater-Reinisch-Straße ab Montag, 23. Juni, bis Samstag, 2. August, gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Ottenbacher Straße umgeleitet. Eine Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet im Kloster

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, in Gmünd veranstaltet ein Taizé-Gebet. Es beginnt am Sonntag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 327 Leser

Viele Baustellen abseits der Landesgartenschau

Aus der Luft hat man einen hervorragenden Überblick über die vielfältigen Entwicklungen im Gmünder Stadtkern abseits der Landesgartenschau. Unten links im Bild ist die große Baustelle, auf der der Modepark Röther entsteht. Direkt oberhalb am linken Bildrand die Baldungkreuzung, deren Umbau zum Kreisel noch ansteht. Etwas oben rechts davon liegt erneut weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag mit „Mutter Theresa von Kairo“

Die koptische Christin Maggie Gobran, die mit dem Hilfswerk „Stephanus-Kinder“ in den Müllvierteln von Kairo tausende Kinder betreut und deren Familien versorgt, hält am Sonntag, 22. Juni, um 19 Uhr im Forum Schönblick einen Vortrag. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 530 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 21. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDBruno Domes, Warbeckweg 4, zum 85. GeburtstagElla Keil, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 83. GeburtstagHella Jänichen, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 83. GeburtstagSiegfried Spiegel, Staufeneckstraße 7, Rechberg, zum 78. GeburtstagLorenzo Carta, Hellerswiesenweg 5/2, Lindach, zum 77. GeburtstagGünter Helle, Lindacher weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche SPD-Sitzung in Mutlangen

Zur Vorberatung der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 24. Juni, lädt die SPD–Gemeinderatsfraktion in Mutlangen alle Bürger zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch ein. Dieser findet statt am Montag, 23. Juni, um 18 Uhr im Rathaus Mutlangen (Eingang: Jahnstraße). weiter
  • 380 Leser
Stehplatzkarten für das Konzert am Dienstag, 29. Juli, 20.30 Uhr, (Einlass: 18.30 Uhr) gibt es für 39,55 Euro im Vorverkauf (inkl. Gebühren) unter Tel: (07363) 961817. weiter
  • 1160 Leser
SCHAUFENSTER

Letzte Runde „Shakespeare im Park“

Der poetische Spaziergang „Shakespeare im Park“ des Theaters der Stadt Aalen ist im Wi.Z. am Sonntag, 22. Juni, 19 Uhr, zum letzten Mal zu erleben. Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Alten Rathaus Aalen und im Touristik-Service. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1573 Leser
SCHAUFENSTER

Oettinger Residenzkonzert

Die Kammerphilharmonie Berlin-Brandenburg und die Pianistin Ana-Marija Markovina musizieren am Samstag, 21. Juni, 20 Uhr, im Saal des Residenzschlosses Oettingen. Karten und Programm-Infos gibt es bei der Tourist-Information Oettingen, Tel. (09082) 70952, an der Abendkasse sowie im Internet unter www.oettinger-schlosskonzerte.de. weiter
  • 1536 Leser

Vier Konzerte mit der Jungen Philharmonie

Die Frühjahrstournee der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg hat begonnen – am Samstag ist das Orchester in Heidenheim zu hören
Die Frühjahrstournee der Jungen Philharmonie hat begonnen. Am Freitag war Premiere mit dem bunten Programm, am Samstag ist das junge Orchester unter der Leitung von Uwe Renz in Heidenheim zu hören. Ganz besondere Konzerte stehen am nächsten Wochenende auf dem Plan: in der Aalener Stadthalle und in der Abteikirche Neresheim. weiter

„Horizont“ begeistert im Kloster

Bargauer Jugendchor und Schüler von St. Josef beim Jugendtag in Untermarchtal
Eine Woge der Begeisterung erfasste die rund 2000 Besucher des 34. Jugendtages im Kloster Untermarchtal. Dabei waren auch Mitwirkende aus Bargau. weiter
  • 159 Leser

Albverein aus Lautern erklimmt Weinberge

Nachdem die Albvereinsgruppe Lautern im vergangenen Jahr einen Teil des Stuttgarter „Rössleweg“ erwandert hatte, war diesmal eine weitere Etappe, jedoch in entgegengesetzter Richtung zu bewältigen. Bei herrlichem Wetter startete eine 23-köpfige Wandergruppe mit Wanderführer Karl Bosch von Fellbach aus in Richtung Bad Cannstatt zum Zuckerberg. weiter
  • 154 Leser

Böbinger Strickkreis unterstützt Delfintherapie

Der Böbinger Strickkreis unterstützt die Delfintherapie des vierjährigen Matteo aus Waldstetten mit einer weiteren Spende in Höhe von 500 Euro. Vor Kurzem besuchten die Vorstandsmitglieder des Vereins „Delfin Nogli“, Norbert und Dagmar Ilg, den Strickkreis in der Cafeteria des Böbinger Seniorenzentrums, um den Spendenerlös des Böbinger Maimarkts weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Extremismus in Göppingen

Am Dienstag, 24. Juni, beginnt um 17 Uhr im Großen Sitzungssaal des Göppinger Rathauses eine Gesprächsrunde über den Umgang mit Extremismus in Göppingen. Eingeladen sind, neben Vertretern des Gemeinderats, des Jugendgemeinderats, des Integrationsausschusses, der Stadtverwaltung, der weiterführenden Schulen, der Polizei, der Kirchen, der Gewerkschaften, weiter
  • 241 Leser

In Maitis wird ein Kreisel gebaut

Voraussichtlich ab Montag, 23. Juni, wird die Firma Weiss aus Göppingen mit den Straßenbauarbeiten für einen neuen Kreisverkehr an der Kreuzung der K1450/K1444/Stuifenstraße in Maitis beginnen. Die Straße zwischen Hohenstaufen und Maitis sowie die Ausfahrt aus der Stuifenstraße werden währen der Bauzeit gesperrt. Die Umleitung zwischen Hohenstaufen weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jägerstraße und Gymnasium

Der Heubacher Gemeinderat tagt am Dienstag, 24. Juni, um 17 Uhr im Rathaus. Themen sind die Bebauungspläne Bahnhofstraße und Jägerstraße II, der Schulentwicklungsplan sowie der erste Bauabschnitt der Sanierung des Rosenstein-Gymnasiums. weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kiga Sonnenschein und Brandschutz

Um die Sanierung des Daches und die Brandschutzmaßnahmen an der Schule im Lindengarten in Pfahlbronn sowie der Schlossgarten-Schule in Alfdorf geht es unter anderem am Montag, 23. Juni, um 19.30 Uhr bei der Sitzung des Gemeinderats im Alfdorfer Rathaus. Auch der Bebauungsplan Limesweg-Süd steht auf der Tagesordnung. weiter
  • 334 Leser

Kinderspiele im Mittelalter

Weinstadt. Wie lebten die Kinder zur Zeit des „Armen Konrad“, des Bauernaufstands? Was und womit spielten sie? Zum Thema „Kindheit im 16. Jahrhundert – Aufwachsen und Spielen in unruhiger Zeit“ bietet die Stadt museumspädagogische Veranstaltungen an. Am Sonntag, 22. Juni, können Puppen aus Wolle und Stoff hergestellt werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Männerkreis in Lorch

Mit den Themen „Völkerwanderung, Einwanderung, Überfremdung und eventuell Verlust der Arbeitsplätze und des Einkommens“ beschäftigt sich der evangelische Männerkreis Lorch am Montag, 23. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. weiter
  • 415 Leser

Naturfreunde auf der Landesgartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde besuchten zusammen mit den Ortsgruppen des Bezirks Ostalb die Landesgartenschau. Im Himmelsgarten und konnten die Naturfreunde zahlreichen Attraktionen und Pflanzen bestaunen. Auch Alpakas, Kaninchen, Greifvögel und Mohrenkopfschweine erfreuten. Vom Himmelstürmer hatten sie einen herrlichen Blick über das Gartenschaugelände, weiter
  • 686 Leser

Parler-Schüler sehn die Welt anders

Die Scheune von Professor Lingenbach in Leinroden war Ziel der Klasse 7c des Parler-Gymnasiums. Nachdem im Unterricht Strahlengänge, Brechungsphänomene und optische Geräte durchgesprochen wurden, kamen die Schüler bei Professor Lingenbach aus dem Staunen nicht mehr heraus. Optische Phänomene und Täuschungen hautnah erfahren, Raum- und Perspektiventäuschungen weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier und Fußball

Die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen lädt am Samstag, 21. Juni, ab 18 Uhr auf die Festwiese bei der Mackilohalle zur Sonnwendfeier. Ab 20.45 Uhr wird das WM-Länderspiel Deutschland gegen Ghana gezeigt. weiter
  • 747 Leser

Stadt will Trockenmauern stützen

Finanzielle Hilfen für Weinbau in Stuttgarter Steillagen geplant
Einst hat Stuttgart mit dem Weinbau geworben und sich als Stadt „zwischen Wald und Reben“ bezeichnet. Ein charakteristisches Merkmal der baden-württembergischen Landeshauptstadt sind die Weinberge mit ihren Trockenmauern. Die Steillagen sind schwer zu bewirtschaften und manche Trockenmauer ist marode. Nun will die Stadt die Mauern und die weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßenbeleuchtung und Rathaus-EDV

Der Heuchlinger Gemeinderat befasst sich in seiner Sitzung am Montag, 23. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses unter anderem mit den Vorberatungen zur Verbandsversammlung der VG Rosenstein, Lampenaufsätzen bei der Straßenbeleuchtung und der Erneuerung der EDV-Ausrüstung im Rathaus. weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlungen der Raiffeisenbank

Die Mitgliederversammlungen der Raiffeisenbank Rosenstein gehen in die nächste Runde. Am Montag, 23. Juni, finden in der Römerhalle Böbingen und am Dienstag, 24. Juni, in der Gemeindehalle Heuchlingen die Versammlungen statt. Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 18.30 Uhr mit einem Abendessen. Nach dem offiziellen Teil erleben die Gäste in Böbingen weiter
  • 269 Leser

Über Fjord und Fjell

Abiturienten des Rosenstein-Gymnasiums besuchen Norwegen und treffen den Bundespräsidenten
5000 Kilometer in zehn Tagen: Abiturienten des Rosenstein-Gymnasiums sind bei ihrer Studienfahrt nach Norwegen intensiv in die Welt Skandinaviens eingetaucht. In Oslo trafen sie auf einen prominenten Gast aus Deutschland. weiter
  • 199 Leser

Busreise in die Vergangenheit

Mitglieder des BMW Clubs Gmünd im französischen Elsass unterwegs – Bunkeranlage aus dem Ersten Weltkrieg besichtigt
Seit vielen Jahren führt der BMW Club Schwäbisch Gmünd im Frühsommer eine mehrtägige Reise durch. Diesmal war das Hauptziel das Elsass. Dabei erlebten die BMW-Freunde nicht nur schöne Landschaften, sondern auch viel Historisches. weiter
  • 314 Leser

Ein Gasthaus voller Geschichten

Ein Gästebuch aus den 1940er-Jahren gibt Einblicke in das Leben und Wohnen in der Harmonie
Vom Gasthof und Leimfabrik zum Flüchtlingslager: Die Harmonie am Lorcher Bahnhof hat lebhafte Jahre hinter sich. Im Zuge des geplanten Umbaus ist ein Gästebuch aus den 1940er-Jahren aufgetaucht. Die Einträge darin erzählen viel über das Haus, aber auch über die Klosterstadt. weiter
  • 209 Leser

Gute Ergebnisse bei Prüfungen

Waldstetten. Der Verein für Deutsche Schäferhunde hat seine Sommerprüfung abgehalten. Prüfungsleiter Fabian Abele empfing Leistungsrichter Hans-Peter Rieker. Unter Aufsicht von Übungsleiterin Hildegard Abele bereiteten sich die Prüfungsteilnehmer vor. Die Fährten wurden von Werner Wassermann gelegt. Alle Hunde meisterten diese Disziplin sehr erfolgreich. weiter
  • 152 Leser

Isländer zeigen Tölt und Pass

Die besten Reiter der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Islandpferde treffen sich
Schritt, Trab, Galopp, Tölt und Pass. Zum siebten Mal veranstaltet die Isländer-Gemeinschaft Schurrenhof noch bis Sonntag, 22. Juni, die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Islandpferde. Seit Donnerstag finden spannende Wettkämpfe statt, bei der die Reiter zeigen können, welche Gangarten ihre Pferde beherrschen. weiter

Schnuppertag bei der FSG Alfdorf

Alfdorf. Der Schnuppersonntag bei der FSG Alfdorf am Sonntag, 22. Juni, ab 10 Uhr ist für FKK-Freunde und Naturisten bestimmt, die Freizeitgelände und FKK-Campingplatz der FSG Alfdorf kennen lernen und sich an die vielen sportlichen Aktivitäten beteiligen wollen. „Nicht jedoch für Schaulustige“, betont der Verein in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 583 Leser

Drillings-Doppel

Im Minutentakt sind am 10. Juni gegen 13.40 und am 11. Juni um 1.14 Uhr im Diakonie-Krankenhaus Schwäbisch Hall gleich zwei Familien mit jeweils drei Wunschkindern beschenkt worden. Am 10. Juni wurde Andrea Naser von Ihren drei Mädchen Johanna, Leonie und Miriam per Kaiserschnitt entbunden. Auch in der Nacht zum 11. Juni erblickten drei gesunde Babys weiter
  • 1610 Leser

Ostälbler bleiben öfter krank daheim

Gesundheitsbericht der TK
Beschäftigte im Ostalbkreis bleiben wegen Krankheit geringfügig häufiger der Arbeit fern als dies im Durchschnitt der Fall ist. Dies geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. weiter
  • 163 Leser
AUS DER REGION

Wo ist das Gold geblieben?

Vellberg. Eine Vellbergerin erstattete am Freitag Anzeige bei der Polizei in Bühlertann, weil eine wertvolle Paketsendung nicht mehr aufzufinden war. Die Frau wollte bereits Ende Mai Gold verkaufen und verpackte das Edelmetall in zwei Boxen, die zu einem Händler nach Hessen gehen sollten. An dem Versendetag erschien dann auch ein Angestellter eines weiter
  • 278 Leser

Eine Flasche als Todesanzeige

Lesen Sie das Etikett ganz genau – Aalener Polizist arbeitete an bundesweiter Kampagne mit
Diese Wodka-Flasche hat sich ein Aalener ausgedacht. Diese Wodka-Flasche gibt es nicht im Handel. Diese Wodka-Flasche ist keine Werbung für Wodka. Diese Wodka-Flasche ist eine Todesanzeige. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Mit GreenMail die Umwelt schützen

Wie bereits zum Weltwassertag am 22. März stellte Ostalb Mail, Tochterunternehmen des SDZ-Verlagshauses sowie des Schwäbischen Verlags, alle am Tag der Umwelt am 5. Juni ausgehenden Sendungen auf „grün“ und unterstützte den Umweltschutz. Mit dieser Aktion war Ostalb Mail nicht allein. Seit diesem Jahr beteiligen sich weitere private Briefdienstleiter weiter
  • 1011 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue CNC-Holzbearbeitungsmaschine

Für einen fachlich modernen fachpraktischen Unterricht der angehenden Schreiner und Holzmechaniker wurde an der Technischen Schule Aalen eine neue Fünfach-CNC-Holzbearbeitungsmaschine beschafft. Die Bearbeitung mit fünf Achsen bietet im Werkstattunterricht für die Berufsschüler die Möglichkeit, komplexe und praxisgerechte Holzbearbeitungen in einer weiter
  • 1289 Leser

Brazuca – der WM-Ball 2014

Der offizielle Ball zur WM 2014 trägt den Namen „Brazuca“. Erstmals wurde der Name nicht von der FIFA bestimmt, sondern von den Fans – via Internetumfrage. „Brazuca“ erhielt bei über einer Million Votes 77,8 % der Stimmen. Auf Platz zwei landete „Bossa Nova“ (14,6 %), auf Platz drei wurde „Carnavalesca“ weiter
  • 1162 Leser

Rosenberger Firma verfeinert WM-Ball

J. Rettenmaier & Söhne waren an der Entwicklung der PU-Lederhaut des WM-Spielballs beteiligt
Ohne die Forschung der J. Rettenmaier & Söhne (JRS) auf dem Gebiet der Mikrofasern wäre die Schusstechnik von Toni Kroos, Mario Götze & Co. nur halb so viel wert. Brazuca, der WM-Ball 2014, besitzt eine wasserundurchlässige Haut aus Polyurethan (PU)-Leder, das mit Mikrocellulose von JRS produziert wird. weiter
  • 2338 Leser

Mit Höhenangst im Kletterwald

Im Hochseilgarten auf der Gmünder Gartenschau arbeiten Sozialpädagogen mit Kindern
Als Fabiano Messina (11) das erste Mal im Gmünder Kletterwald war, wurde ihm übel. Höhenangst, er musste abbrechen. Er versucht’s nochmal. Zusammen mit Parcours-Betreiber und Sozialpädagoge Norbert Friedel. Und überwindet seine Ängste. weiter

Jetzt Karten gewinnen für die Hauptprobe

Liebe, Leidenschaft, Untreue und Enttäuschung, Verrat und tödliche Eifersucht. Zwei Dramen aus dem ländlichen Italien. Zwei Opern, die sich hervorragend ergänzen: „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni und „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo – in diesem Jahr auf der Bühne der Opernfestspiele Heidenheim. Die Firma weiter
  • 577 Leser

Nabucco am Strand der Rems

Im Rahmen der „Städteoper Südwest“, der neben Schwäbisch Gmünd auch Aalen und Waiblingen zehn weitere Städte angehören, gastiert das Theater Pforzheim regelmäßig in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros. Thomas Münstermann, ab der Spielzeit 2015/2016 Intendant des Theaters Pforzheim, traf sich jüngst mit Gmünds Oberbürgermeister weiter
  • 1256 Leser

Das Schnäppchen war teuer

Göppingen. Zwei Unbekannte machten einem 20-Jährigen am Donnerstag in der Innenstadt ein Angebot. Zwei hochwertige Telefone und zwei Marken-Computer könne er kaufen, für nur wenige hundert Euro. Der junge Mann gab den Unbekannten das Geld und nahm die Tasche mit den Geräten entgegen. Die Ernüchterung kam beim Auspacken. In der Tasche war nur Zucker weiter

Bargeld und Bankkarte geklaut

Heubach. Einer 77-jährige Frau wurde am Mittwoch in einem Laden in der Friedrichstraße aus der Handtasche die Geldbörse gestohlen. Darin befanden sich neben etwa 100 Euro Bargeld der Personalausweis und die Bankkarte. Vom Konto der Frau wurden kurz darauf 1000 Euro abgehoben. Die Polizei warnt davor, den Pin für die Bankkarte gemeinsam mit der Karte weiter
  • 1030 Leser

Nach dem Vierzigerfest Blaufahrt auf dem Neckar

Traditionsgemäß traf sich der Gmünder Altersgenossenverein (AGV) 1974 zur Blaufahrt. Es begann mit einem Sektfrühstück. Nach der Abfahrt wurden im Bus Vespertüten verteilt, die für jedes Mitglied auch ein Namensschild mit seinem brasilianischen Namen beinhalteten. Erste Station war die Sommerrodelbahn in Kaisersbach. Dort wurde bei Musik und Vesperbuffet weiter
  • 200 Leser

Frau vom Auto angefahren und verletzt

Unfall am Mercatura

Aalen. Eine 51-jährige Fußgängerin wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Frau überquerte gegen 10.25 Uhr den Nördlichen Stadtgraben aus Richtung des Ärztehauses. Dabei wurde sie von einem Opel erfasst, der vom Nördlichen Stadtgraben nach links in die Weidenfelder Straße abbiegen wollte.

weiter
  • 5
  • 2204 Leser

Widerstand gegen Polizeikontrolle

Schwäbisch Gmünd. Bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle in der Nacht zum Freitag in der Oberbettringer Straße kratzte eine Frau eine Beamtin massiv im Gesicht. Zwei Polizeibeamte hatten den Wagen gestoppt, an dessen Steuer eine 32-jährige Frau saß. Bei der Durchsicht von Fahrzeugpapieren und Führerschein fiel einer Polizeibeamtin Alkoholgeruch weiter
  • 5
  • 279 Leser

DRK-Gruppe erkundet Erlebnispark

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Teilnehmer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Schwäbischer Wald ihren Jahresausflug nach Cleebronn in den Erlebnispark Tripsdrill. Die Zeit verging bei den zahlreichen Attraktionen wie im Flug. Um 16 Uhr reiste die Gruppe in Richtung Heimat, nicht ohne einen wohlverdienten Zwischenstopp in Fichtenberg im Gasthaus weiter
  • 434 Leser

Im Walzertakt auf der Salzach unterwegs

Die Reisegruppe von Mizzi Leinmüller machte sich auf den Weg – dieses Mal war das Ziel Salzburg und Umgebung. Am ersten Tag ging es zum Gut Aiderbichl, das aufgrund des Regens nur die Besichtigung einiger Stellplätze und Ställe ermöglichte. Dann ging es nach Anif ins Hotel. Am Freitag fuhren die Teilnehmer mit fünf Kutschen von Werfenweng hinauf weiter
  • 152 Leser

Gmünder THWler ist aus Bosnien zurück

Boris Waibel hat knapp drei Wochen den Flutopfern auf dem Balkan beim Wiederaufbau geholfen
Als weite Teile Bosnien-Herzegowinas überschwemmt waren, wurden zwei THWler aus Gmünd nach Bosnien geschickt. Jetzt ist auch der zweite der beiden, Boris Waibel, nach Gmünd zurückgekehrt. Er hatte die Trinkwasserversorgung sichergestellt. weiter
  • 225 Leser

Opfer von Trickbetrügern

Aalen. Am Donnerstagabend erschien ein Mann auf dem Polizeirevier Aalen und zeigte an, dass ihm ein größerer Bargeldbetrag weggenommen wurde. Kurz vor 18 Uhr sei er im Bereich Friedrichstraße/ Friedhofstraße/Mercatura/ Nördlicher Stadtgraben von zwei Männern angegangen worden. Während der Geschädigte angab,

weiter
  • 5
  • 2820 Leser

Autofahrer schrammt Schutzplanke

Ein 39 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag um 5.20 Uhr zwischen Oberkochen und Königsbronn, kurz vor Königsbronn, von der Bundesstraße 19 abgekommen, weil er, laut Polizei, deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Der Wagen fuhr zunächst über den Grünstreifen und schrammte dann knapp 80 Meter an der Schutzplanke

weiter
  • 5
  • 1748 Leser

Syrische Flüchtlinge kommen in Kloster unter

Kirchheim. 28 syrische Flüchtlinge finden erstmals im Kloster Kirchheim Unterkunft. Dies teilt das Landratsamt.  Vergangene Woche seien insgesamt 46 syrische Flüchtlinge im Ostalbkreis angekommen. Fünf Familien, insgesamt 28 Flüchtlinge, werden nun erstmals im Kloster in Kirchheim untergebracht.

weiter
  • 2587 Leser

Heubacherin bei Anschlag verletzt

Bettina Kircher ist eines von drei deutschen Opfern einer Terrorattacke in Djibouti
Bei einem Selbstmordattentat in Djibouti wurde Bettina Kircher aus Heubach schwer verletzt. Sie war dort im Einsatz für eine Auslandsmission der Europäischen Union. Bei dem Anschlag wurden mehrere Menschen getötet und zahlreiche verletzt. weiter

Vermisster tot aufgefunden

Backnang. Ein seit Dienstag aus einem Pflegeheim in Oppenweiler vermisster 87-jähriger Mann wurde am Donnerstag auf dem Baustellengelände der neuen Anschlussstelle zur B 14 in Backnang tot aufgefunden. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei muss davon ausgegangen werden, dass der orientierungslose Mann bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch weiter
  • 768 Leser

Regionalsport (17)

Relegationsspiele im Fußballbezirk

Um den Aufstieg in die Landesliga / Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Eislingen (Bezirk Neckar/Fils) – SV Ebnat (Bezirk Kocher/Rems) 3:1(...) Um den Aufstieg in die Bezirksliga / Klassenerhalt Bezirksliga:Spiel 1: TSV Heubach (A I) – TSV Ellwangen (A II)3:2Spiel 2: TSV Heubach (A I) – SC Hermaringen (A III) 3:5Spiel 3: SC Hermaringen weiter
  • 172 Leser

VfR muss zuerst nach Heilbronn

Fußball, U15 Aufstiegsspiel
Die U15 des VfR Aalen spielt im entscheidenden Vergleich um den Aufstieg in die EnBW-Oberliga bei FC Union Heilbronn. Das Hinspiel steigt am Samstag, 15.30 Uhr. weiter
  • 303 Leser

Ein flottes Spielchen und 17 Tore

Fußball: Der VfR Aalen besiegt den SSV Aalen im Nachbarschaftstest mit 17:0 (8:0)
17:0 besiegte Fußball-Zweitligist VfR Aalen im ersten Testspiel der Vorbereitungsphase auf die neue Saison den B-Ligisten SSV Aalen im Nachbarschaftsduell auf dessen Terrain. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Nachtlauf in Biel mit Ostalb-Beteiligung

Leichtathletik, Ultramarathon: 56. Bieler 100-Kilometer-Lauf bei idealen Temperaturen in einer Vollmondnacht
Tausende von Laufbegeisterten feierten in Biel und dem Seeland ein großes Sportfest und viele persönliche Erfolge beim Lauf über 100 Kilometer oder kürzeren Distanzen. Auch sechs Läufer von der Ostalb waren dort am Start. weiter

Sambafeeling vor dem Rathaus

Footvolley, Internationaler Footvolley-Cup: Brasilien startet mühelos mit zwei Siegen ins Turnier
Die Vorrunde hat begonnen: Rund 600 Fans begleiteten die Footvolley-Spieler aus aller Welt beim Turnierauftakt des Internationalen Footvolley-Cups auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd. Dabei zeigten die Favoriten den Zuschauern schon am ersten Tag, was sie alles draufhaben. Am Samstag und Sonntag geht’s weiter. weiter
  • 208 Leser

Tagesturnier in Bettringen

Tennis, Leistungsklassenturnier
Ihr erstes Leistungsklassen-Tagesturnier hat die Tennisabteilung Bettringen ausgetragen. Spannende Matches begeisterten Teilnehmer und Zuschauer. weiter
  • 288 Leser

Triathlon Premiere beim LBS-Cup

Triathlon, Welzheim
Beim 30. Welzheimer-Triathlon gibt es eine Premiere: Erstmals wird an einem Sonntag gestartet. Über 800 Teilnehmer haben sich bereits für den Traditions-Triathlon in Welzheim angemeldet. weiter
  • 172 Leser

53 Kinder üben im Camp

Fußball: Begeisterte Teilnehmer beim Eschacher Camp
Für 53 Kinder im Alter von fünf bis 16 Jahren organisierte die Jugendabteilung des 1. FC Eschach in Kooperation mit der Deutschen Fußball-Akademie (DFA) eine Lern-Fußballschule. Die Kinder waren begeistert. weiter
  • 192 Leser

Drei weitere Endläufe erreicht

Schwimmen: Gmünder Starts am 4. Tag der deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin
Die Delegation der Schwimmer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd liefert weiter gute Ergebnisse bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Drei weitere Endlaufqualifikationen wurden erreicht. weiter

Krauss fährt in Pfronten in die Top Ten

Mountainbike
Mountainbikerin Nina Krauss aus Schwäbisch Gmünd vom Merida Deutschland Team wusste beim MTB-Marathon in Pfronten zu überzeugen. Mit einer starken Leistung erzielte sie den sechsten Platz in der Gesamtwertung. weiter
  • 313 Leser

Max Brenner siegt in den Landesfarben

Schießen, Pistolen-Team-Cup
Die Schützen der Württembergischen Schützenjugend II holte den „RWS & Walther Pistolen Team Cup“ zum vierten Mal in Folge. Platz eins sicherten sich die Schützen Jonas Hornig, Max Brenner (SV Göggingen) und Marius Lutz. weiter
  • 217 Leser

Ultratrailer werden DM-Zweite

Deutsche Meisterschaften im Ultratrail: Mannschaft mit Erfolg – Ralf Knodel ist Vizemeister M50
Eine so lange und anspruchsvolle Strecke gab es bei Meisterschaften noch nie: 86 Kilometer bei 3400 Höhenmetern galt es bei der 14. deutschen Meisterschaft im Ultratrail zu überwinden. Für die DJK Schwäbisch Gmünd waren Ralf Knodel, Paul Tezlaw und Neuzugang Harald Menzel dabei. Mit Erfolg: Sie wurden als Team Vizemeister. weiter
  • 298 Leser

Unerwartet Bronze

Turnen: Erfolg für Wetzgauerin Nicole Kornhaas
Überraschend zu Bronze kämpfte sich die Wetzgauerin Nicole Kornhaas bei den Baden-Württembergischen Landesbestenkämpfen im Gerätturnen. Souveräne Leistungen an Sprung, Barren, Balken und Boden brachten ihr die Medaille. weiter
  • 217 Leser

Zum zehnten Mal „Beach-Open“

Volleyball: Turnier in Spraitbach
Es ist ein Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal steigt am Sonntag, 29. Juni, das „SpraitBeach-Open“ – ein Hobby-Beachvolleyball-Turnier in Spraitbach. weiter
  • 287 Leser

Weniger B-Ligisten erfordern neue Einteilung

Fußball, Auf- und Absteiger im Bezirk: Die Relegationsspiele sind beendet – Ein Überblick über die Auf- und Absteiger im Bezirk
Die Relegationsspiele sind absolviert, die Entscheidungen über Auf- und Abstiege gefallen. Wir haben die Veränderungen in den Ligen im Überblick zusammengetragen. Wie die B-Klassen aufgeteilt werden, wird an den anstehenden Staffeltagen geklärt. weiter
  • 499 Leser

VfR Aalen besiegt SSV Aalen 17:0

Fußball, Testspiel
Im ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison besiegte Fußball-Zweitiligist VfR Aalen den B-Ligisten SSV Aalen 17:0. Manuel Junglas und Neuzugang Dominick Drexler besorgten mit jeweils vier Toren zusammen fast die Hälfte der VfR-Treffer. weiter
  • 2733 Leser

Überregional (111)

"Fire Phone": Die Welt ist ein Geschäft

Amazon kündigt sein erstes Handy an, das fotografierte Gegenstände erkennt - und kauft
Während Rivalen über Computeruhren und Datenbrillen brüten, steigt Amazon erst in den Smartphone-Markt ein. Hinter dem Fire Phone steckt jedoch die Idee einer Kauf-Plattform, die Amazon-Kunden begleitet. weiter
  • 603 Leser

"Jetzt hat es uns erwischt"

Als Opfer fühlt man sich zunächst auch der Geborgenheit beraubt
Es passiert nicht nur in Städten und Dörfern nahe der Autobahn. Auch in abgelegener Idylle ist man nicht sicher vor Einbrechern. Eheringe, eine Kette, ein Sportabzeichen - sie haben für alles Verwendung. weiter
  • 583 Leser

"Stabilitätspakt ist in Ordnung"

Schäuble lehnt Aufweichung ab - Abfuhr für Gabriel
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble lehnt Bestrebungen Frankreichs und Italiens für eine Lockerung des EU-Stabilitätspakts ab. "Das Regelwerk des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes ist nicht das Problem. Das ist völlig in Ordnung." Das einzige Problem, das einige Mitgliedstaaten hätten, sei, sich daran zu halten, meinte der CDU-Politiker weiter
  • 5
  • 499 Leser

"Wir haben sie jeden Tag gesucht"

Arbeiten und demente Angehörige pflegen: Ein kaum zu schaffender Spagat
Was tun, wenn die Schwiegermutter zunehmend das Gedächtnis verliert? Wenn sie immer mehr auf Hilfe angewiesen ist? Für Stefanie Winter war klar: Sie hört auf zu arbeiten und bleibt zwei Jahre zu Hause. weiter
  • 837 Leser

9,5 Millionen für Briefmarke

Die Briefmarke British Guiana ist in New York für den Rekordwert von 9,5 Millionen Dollar (sieben Millionen Euro) versteigert worden. Die winzige Ein-Cent-Marke aus dem Jahr 1856 sei in nur zwei Minuten von einem anonymen Telefonbieter ersteigert worden, teilte Sothebys mit. Das Startgebot lag bei 4,5 Millionen Dollar. Sothebys hatte das Einzelstück weiter
  • 512 Leser

Angst vor Terror wächst

Debatte über Syrien-Rückkehrer - Mehr rechte und linke Gewalttaten
Der Verfassungsschutz warnt vor einer "tödlichen Gefahr" durch kriegserprobte Islamisten in Deutschland. Auch rechte und linke Gewalt schreckt auf. weiter
  • 527 Leser

Anti-Doping: Wada lobt Fifa

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) ist voll des Lobes für das Kontrollprogramm bei der Fußball-WM in Brasilien. Vorbildcharakter hat für Wada-Generaldirektor David Howman die Initiative des Weltverbandes Fifa, alle Spieler vor dem WM-Start unangekündigten Urin- und Bluttests zu unterziehen. "Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass bei einer großen weiter
  • 477 Leser

Arbeitssieg statt Gala

Niederlande tun sich gegen Australien schwer
Nach der Auftaktgala gegen Spanien (5:1) taten sich die Niederlande gegen Australien schwer. Trotzdem ist das Achtelfinal-Ticket vorzeitig gebucht. weiter
  • 532 Leser

Auf einen Blick vom 20. Juni 2014

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Europa, Frauen Gr. 1: Russland - Irland 0:0 Slowakei - Kroatien1:1 (1:1) Tabelle: 1. Deutschland 8 Spiele/24 Pkt., 2. Russland 7/16, 3. Irland 7/11, 4. Kroatien 8/5, 5. Slowakei 7/4, 6. Slowenien 7/3. LÄNDERSPIEL, Frauen in Vancouver Kanada - Deutschland 1:2 (0:1) Deutschland: Angerer - Schmidt, Krahn, Wensing (67. Goeßling), weiter
  • 432 Leser

Beckenbauer wartet auf grünes Licht für Brasilien

Franz Beckenbauer kann darauf hoffen, dass seine 90-Tage-Sperre durch den Fußball-Weltverband aufgehoben wird. Der "Kaiser" hat die Fragen des Chefermittlers des Ethik-Komitees, Michael J. Garcia, beantwortet. Aufgrund seiner vorhergehenden Weigerung, die Fragen zu beantworten, war der 68-Jährige provisorisch gesperrt worden. Nun darf Beckenbauer erwarten, weiter
  • 512 Leser

Bei den Bayern fließen die Freudentränen

Münchner Basketballer krönen ihr ehrgeiziges Projekt mit dem Meistertitel - Malcom Delaney vor dem Abschied
Die Basketballer von Bayern München sind am Ziel: Das Team von Svetislav Pesic setzt sich in der Meisterschafts-Finalserie gegen Alba Berlin durch. weiter
  • 465 Leser

Bewährung im Justizdrama um Kalinkas Tod

Im über 30-jährigen Justizdrama um den Tod Kalinkas in Lindau ist der Vater der 14-Jährigen zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht in Mulhouse (Elsaß) sah als erwiesen an, dass André Bamberski den deutschen Arzt Dieter Krombach nach Frankreich verschleppen ließ. Er macht Krombach für den Tod des Mädchens verantwortlich. Neben Bamberski weiter
  • 439 Leser

Bitte alles in Größe XXL!

Mit ihrer Sonderschau "Unlimited" trumpft die Kunstmesse Art Basel auf
Die Art Basel ist ein millionenschwerer Umschlagplatz für die Kunst. Diese Messe aber hat noch mehr zu bieten: Die "Art Unlimited" erweist sich als das Glanzstück dieses jährlichen Kunstevents. weiter
  • 644 Leser

Bitteres Ende der goldenen Ära

Spanien scheitert als fünfter Titelträger bereits in der WM-Vorrunde - Umbruch steht bevor
Als einer der Top-Favoriten sind die Spanier in die WM gestartet. Nach zwei blamablen und blutleeren Auftritten ist der Titelverteidiger aber bereits in der Vorrunde gescheitert. Damit ist eine Ära zu Ende. weiter
  • 698 Leser

Boateng-Duell im Blickpunkt

Bundestrainer Joachim Löw bangt vor dem zweiten WM-Gruppenspiel am morgigen Samstag (21 Uhr MESZ/ARD) in Fortaleza gegen Ghana um den Einsatz von Abwehrspieler Mats Hummels. Der 25 Jahre alte Dortmunder konnte auch gestern wegen seiner Verletzung am rechten Oberschenkel nicht am Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft teilnehmen. Neben Hummels weiter
  • 585 Leser

Bundesfinanzminister Schäuble beunruhigt

Wohnungsmarkt Die steigenden Immobilienpreise beunruhigen auch Bundesfinanzminister Schäuble. Experten geben aber zugleich Entwarnung. Bislang sei noch keine gefährliche Immobilienblase absehbar. Im Immobiliensektor gebe es Anzeichen für Preisentwicklungen, "die gefährlich sind", sagte Schäuble. Die Warnungen der Bundesbank nehme er sehr ernst. "Auf weiter
  • 561 Leser

Chilenische Fans stürmen Stadion

Rund 100 chilenische Fans haben kurz vor dem Gruppenspiel gegen Spanien das Pressezentrum des Maracanã-Stadions gestürmt und so versucht, sich ohne Eintrittskarten Zugang zur Tribüne zu verschaffen. Die Fanhorde zerbrach Trennwände und irrte durch die Katakomben. Sicherheitsordner versuchten verzweifelt, die Chilenen wieder einzufangen. Dies gelang weiter
  • 493 Leser

Die Elf aus dem Land

800 m: Timo Benitz, Stockach 3000 m: Richard Ringer, Friedrichshafen 5000 m: Arne Gabius, Tübingen 110 m Hürden: Matthias Bühler, Offenbg. Speer: Andreas Hoffmann, Mannheim 100 m: Verena Sailer, Mannheim 4x100 m: Yasmin Kwadwo, Mannheim 100 mH: Nadine Hildebrand, Sindelfingen Hoch: Marie-L. Jungfleisch, Tübingen Weit: Malaika Mihambo, Schwetzingen Diskus: weiter
  • 737 Leser

Die Frauen an Felipes Seite

Letizia hat gelernt, sich in der Öffentlichkeit zurückzunehmen - und kümmert sich vor allem um die beiden Töchter
Sie kennt den Alltag der Spanier besser als jeder andere in der spanischen Königsfamilie. Seit gestern ist Letizia die erste Königsgemahlin des Landes, die aus bürgerlichen Verhältnissen stammt. weiter
  • 494 Leser

Duell der Halbbrüder

Beflügelter Jerome Boateng trifft auf frustrierten Kevin-Prince
Ghana gegen Deutschland. Das ist morgen auch das Duell der Halbbrüder Kevin-Prince gegen Jerome Boateng. Der Bayern-Profi steht wie so oft auf der Sonnenseite, sein Schalker Kollege dagegen unter Druck. weiter
  • 610 Leser

Ebola-Epidemie weitet sich aus

Die schwere Ebola-Epidemie in Westafrika hat seit März mindestens 330 Menschen getötet. Allein in der vergangenen Woche wurden 14 neue Todesfälle und 47 Verdachtsfälle verzeichnet, meldet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Brazzaville im Kongo. Am schlimmsten betroffen ist Guinea, wo die Seuche vor drei Monaten ausgebrochen war. In dem kleinen weiter
  • 600 Leser

Ein Brasilianer pfeift

Sandro Ricci pfeift das Spiel Deutschland gegen Ghana. Der Brasilianer, der im Dezember 2013 das Finale der Klub-WM zwischen Bayern München und Raja Casablanca geleitet hatte, schrieb Geschichte, als er beim Spiel Frankreich gegen Honduras erstmals auf die Torlinientechnik Goal-Control zurückgriff. Ricci, der als Beamter beim brasilianischen Ministerium weiter
  • 455 Leser

Eine Marke, die sich einprägt

Per Mertesacker vor 100. Länderspiel
Per Mertesacker steht morgen gegen Ghana vor seinem 100. Länderspiel. Der Innenverteidiger muss sich möglicherweise an einen neuen Partner gewöhnen. Der Einsatz von Mats Hummels ist fraglich. weiter
  • 493 Leser

Ende eines Steinzeit-Krimis

Nach 73 Jahren: Land gibt geraubte Scherben an Griechenland zurück
Innerhalb von 14 Tagen hat Kunst-Staatssekretär Jürgen Walter zwei Mal Kulturgüter an die Griechen zurückgegeben. Die Transaktionen sollen das Klima zwischen dem Land und Athen verbessern. weiter
  • 665 Leser

England droht historisches WM-Aus

Uruguay gewinnt 2:1 - Zwei Tore von Luis Suarez - Erster WM-Treffer von Rooney
England droht nach einem 1:2 (0:1) gegen Uruguay das vorzeitige und historische WM-Aus. Mit einem Doppelschlag besiegelte Luis Suarez in São Paulo die zweite Vorrundenniederlage der "Three Lions". weiter
  • 563 Leser

Erstmals mit Filmen

Verfahren Die Plastination hat Gunther von Hagens von 1977 an entwickelt. Bei dieser Art der Präparation ersetzt Azeton gefrorenes Gewebswasser und lösliches Fett. Unter Vakuum weicht das Azeton eingefülltem Silikonkautschuk. Ausstellung Die "Körperwelten der Tiere" werden bis 18. September erstmals mit Dokumentarfilmen über die Tiere gezeigt. Geöffnet weiter
  • 569 Leser

Fed hält an historischem Niedrigzins fest

Die US-Notenbank Fed sieht derzeit keine Zinswende vor Beginn des kommenden Jahres. Der historisch niedrige Leitzins werde noch "für längere Zeit" unverändert zwischen 0 und 0,25 Prozent bleiben, teilte die Federal Reserve (Fed) mit. Die Vorsitzende Janet Yellen stellte klar, dass es für den Zeitpunkt möglicher Zinserhöhungen "keine mechanische Formel" weiter
  • 636 Leser

Feiern mit bunten Blütenteppichen zu Fronleichnam

Bei sommerlichen Temperaturen haben tausende katholische Christen mit Prozessionen das Fronleichnamsfest gefeiert. In mehreren Gemeinden wurden am Donnerstag traditionelle Blumenteppiche gestaltet. Den größten Teppich gab es in Baden-Württemberg nach Angaben der Veranstalter in der Schwarzwald-Gemeinde Mühlenbach (Ortenaukreis). Diesmal gab es die Blütenpracht weiter
  • 667 Leser

Felipe übernimmt das Zepter

Neuer König von Spanien verspricht mehr Bürgernähe
Spaniens neuer König Felipe VI. ist gestern als Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-Jährige schwor im Parlament in Madrid, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die Zeremonie dauerte nur 15 Minuten. Felipe trat die Nachfolge seines Vaters Juan Carlos (76) an, der am Vortag nach fast vier Jahrzehnten auf dem Thron abgedankt weiter
  • 517 Leser

Finanzinvestor will WMF von der Börse nehmen

Der Finanzinvestor KKR will Minderheitsaktionäre aus dem Küchen-Spezialisten WMF drängen. Die zur KKR zählende Holdinggesellschaft Finedining Capital GmbH wird dazu ein öffentliches Erwerbsangebot von 53 EUR für jede WMF-Vorzugsaktie vorlegen. Das Angebot, das die Kartellbehörden noch genehmigen müssen, solle im dritten Quartal 2014 abgeschlossen sein, weiter
  • 666 Leser

Friede, Freude, Evra

Gute Stimmung statt WM-Stunk bei den Franzosen - Schweizer wollen sich nach Duselsieg weiter steigern
Frankreichs Patrice Evra war 2010 einer der Buhmänner bei Frankreichs frühem WM-Aus. In Brasilien profiliert er sich nun als Anführer. weiter
  • 581 Leser

Gefährlicher Lichtbogen

Stromkreis Ein mehrere tausend Grad heißer Lichtbogen kann entstehen, wenn der Stromkreis zwischen einer Bahn-Oberleitung und einem Menschen geschlossen wird. Dabei sind Elektronen in der Luft im Spiel: Um einen lebensgefährlichen oder gar tödlichen Stromschlag zu bekommen, muss das Opfer die 15 000-Volt-Leitung nicht berühren. Es reicht schon, dass weiter
  • 550 Leser

Geschafft! Forscher gerettet

Glückliches Ende einer schwierigen Mission: Nach elf Tagen ist der verletzte Höhlenforscher Johann Westhauser aus Deutschlands tiefster Höhle gerettet worden. Er wurde in die Unfallklinik in Murnau geflogen. An der Bergung waren 728 Rettungskräfte beteiligt (Leitartikel, Blick in die Welt und swp.de/bilder). Foto: dpa weiter
  • 550 Leser

Grün-Rot muss nachbessern

Glücksspielgesetz zum Teil verfassungswidrig - Kernpunkte bestätigt
Per Glücksspielgesetz wollte das Land die Spielhallen eindämmen. Die Branche klagte. Nach einem Urteil des Staatsgerichtshofs muss Grün-Rot nachbessern - doch die Kernpunkte des Gesetzes haben Bestand. weiter
  • 630 Leser

Haupttatzeit ist der späte Nachmittag

Neuer Rekord Dramatisch haben die Einbrüche in Baden-Württemberg in den vergangenen zehn Jahren zugenommen, 2013 waren es 11 295. Stadtbewohner sind deutlich häufiger betroffen als Menschen auf dem Land. Auch bundesweit stieg die Zahl der Einbrüche - von rund 100 000 auf fast 150 000. Größte Gefahr Am häufigsten schlagen die Täter in der dunklen Jahreszeit weiter
  • 550 Leser

Heidelberg mit Vorbildcharakter

Grüner Abgeordneter fordert im Land mehr Häuser in Passivbauweise
In Heidelberg entsteht ein komplettes Stadtviertel in Passivhaus-Bauweise. Ein Vorbild für andere Städte, findet der Grünen-Abgeordnete Raufelder. Im Land könne noch viel mehr passieren,um Energie einzusparen. weiter
  • 486 Leser

Höheres Tarifplus als in Frankreich

In der deutschen Privatwirtschaft sind 2013 die Tarifgehälter schneller gewachsen als im Nachbarland Frankreich. Die deutschen Beschäftigten erzielten 2,6 Prozent höhere Tarifgehälter ohne Sonderzahlungen als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. In Frankreich legten die Gehälter nur um 1,7 Prozent zu. Allerdings profitierten die weiter
  • 656 Leser

Italien heute (18 Uhr) gegen Costa Rica

Gegner gelobt Italiens Thiago Motta hat den zweiten WM-Gegner Costa Rica für seine mannschaftliche Geschlossenheit gelobt. "Sie spielen sehr gut als Team und haben starke Spieler, die den Unterschied machen können", sagte der 31-Jährige. "Wir müssen 100 Prozent geben." Italien trifft heute um 18 Uhr MESZ (live in der ARD) in Recife auf Costa Rica. Barzagli weiter
  • 467 Leser

Kaum Chancen auf Nachzahlung für Beamte

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Hoffnungen deutscher Beamter auf Gehaltsnachzahlungen gedämpft. Die höchsten EU-Richter entschieden weitgehend zu Ungunsten von Beamten. Acht deutsche Staatsdiener hatten wegen Diskriminierung aufgrund des Alters geklagt. Hintergrund ist eine - mittlerweile abgeschaffte - deutsche Regelung, laut der die Besoldung weiter
  • 592 Leser

Kaum sinkende Beiträge

Rote Zahlen Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Quartal 2014 ein Defizit von 270 Mio. EUR gemacht. Hauptgrund war, dass einige Prämien an ihre Mitglieder ausgezahlt haben. Wenig Hoffnung Wenige Kassenmitglieder dürften 2015 in den Genuss eines geringeren Beitragssatzes kommen, erwartet die Chefin des Spitzenverbandes der Kassen, Doris Pfeiffer. weiter
  • 646 Leser

Kerber in Rasen-Form

Die Kielerin ist in Wimbledon an neun gesetzt
Vier deutsche Tennisprofis sind beim Turnier in Wimbledon, das am Montag beginnt, gesetzt. Am höchsten notiert ist Angelique Kerber (Kiel/Nr. 9). Sie hat beim Vorbereitungsturnier in Eastbourne auf diesem Untergrund das Halbfinale erreicht. Mit 6:2, 6:1 setzte sich Kerber gegen die Russin Jekaterina Makarowa durch. Neben der Kielerin zählen Vorjahresfinalistin weiter
  • 461 Leser

Knochen, Zähne, Muscheln

Steinzeitmenschen Abgeflachte Hügel künden von Siedlungen steinzeitlicher Menschen im nordgriechischen Visviki. Ihre Häuser bezeugen die früheste Kulturperiode Thessaliens und umfassen eine Periode zwischen dem 6. und 5. Jahrtausend vor Christus. Außer bemalter Keramik legten die NS-Archäologen Knochen, Zähne, Muscheln und auch 185 Geräte aus Stein weiter
  • 459 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Chance vertan

Die Bilder fröhlicher Menschen, die gestern in Madrid ihrem neuen König zujubelten, können in die Irre führen. Die wenigsten Spanier sind in Feierlaune. Ihr Land steckt seit sechs Jahren in einer schweren Wirtschaftskrise, Millionen sind arbeitslos, Zehntausende haben ihre Wohnung verloren. Zu den existenziellen Sorgen kommt das sich täglich verschärfende weiter
  • 580 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSSCHUTZ: Spirale der Gewalt

Es ist nicht so sehr die schiere Zahl von weniger als 100 000 Extremisten in Deutschland, die den Sicherheitsbehörden Kopfzerbrechen bereitet. Vielmehr wächst auf allen Seiten dieses Spektrums die Brutalität und Gewaltbereitschaft, ja es gibt Anzeichen dafür, dass sich da etwas aufschaukelt im Lager der politischen Fanatiker und religiösen Fundamentalisten. weiter
  • 452 Leser

KOMMENTAR: Explosives Gemisch

Computer können alles. Diesen Eindruck verbreiten IT-Experten gern. Aber: Nur ein Knopfdruck - und die Probleme beginnen. In der Praxis erweisen sich größere Projekte regelmäßig als viel zeitaufwändiger und teurer, als zuvor vollmundig versprochen wurde. Wenn sie nicht ganz scheitern. Ein solches Großprojekt ist die elektronische Gesundheitskarte, die weiter
  • 657 Leser

KOMMENTAR: System geknackt

Europameister 2008. Weltmeister 2010. Erneut Europameister 2012. Und jetzt nach vielen Jahren der Dominanz: Ausgeschieden bereits nach der zweiten Vorrundenbegegnung der WM 2014. Mit dem sensationellen Aus der Spanier hat das Turnier in Brasilien eine faustdicke Überraschung. Über ein halbes Jahrzehnt war Spaniens Tiki-Taka stilbildend. Auch für Bundestrainer weiter
  • 496 Leser

Kritik an Russlands Keeper Akinfejew

Fabio Capello erlebte ein Wechselbad der Gefühle. Fast hätte ein Fehler von Torwart Igor Akinfejew den WM-Auftakt der Russen völlig verhagelt. weiter
  • 447 Leser

Kruse gelingt Coup beim Poker

Für die Reise zur Fußball-WM hat es für Max Kruse nicht gereicht, für ein Poker-Finale in Las Vegas dagegen schon: Der für die Weltmeisterschaft ausgemusterte Nationalspieler von Borussia Mönchengladbach hat bei einem Turnier der World Series of Poker überraschend den dritten Platz von 241 Teilnehmern belegt. Der 26-Jährige kassierte ein Preisgeld in weiter
  • 615 Leser

Land und Kreise beraten über Flüchtlingszahlen

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen wollen Land und Landkreise sich wegen der Finanzierung zusammensetzen. Regierungssprecher Rudi Hoogvliet sagte am Mittwoch in Stuttgart, es werde ein Termin gesucht. Der Präsident des Landkreistages, Joachim Walter (CDU), dringt auf ein Gespräch mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), da immer mehr weiter
  • 504 Leser

LEITARTIKEL · MENSCHHEITSTRÄUME: Unsere Untiefen

Zu den Geheimnissen aus den Untiefen der menschlichen Seele gehört unser Bedürfnis, immer nach dem Höheren oder auch dem Tieferen zu streben, das Maximum zu erzielen, am besten mit einem Minimum an Aufwand. Ein innerer Antrieb zwingt uns, Neues, Unbekanntes herauszufordern, Riskantes zu wagen, um uns Menschheitsträume zu erfüllen. Wir wissen nicht, weiter
  • 562 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Schaffen die Torfabriken der Nationen diesmal den ewigen Rekord?

Thomas Müller, der Holländer Arjen Robben und der Brasilianer Neymar sorgen bei der WM für ein wahres Torfestival. Aber bei welcher Begegnung und wann fielen die meisten Tore einer Weltmeisterschaft, will Renate Rathgeb aus Westhausen wissen? Und bei welcher WM-Endrunde schossen die Stürmer bislang die meisten Treffer? Die meisten Tore erzielte die weiter
  • 540 Leser

Leute im Blick vom 20. Juni 2014

Jennifer Lopez Sangerin Jennifer Lopez (44) und Marc Anthony (45) sind nun offiziell geschieden. Drei Jahre nach der Trennung sei die Ehe der beiden Superstars seit Montag beendet, berichtet "People.com". Das gehe aus Unterlagen eines Gerichts in Los Angeles (Kalifornien) hervor. Demnach wollen sich die Musiker das Sorgerecht für ihre 2008 geborenen weiter
  • 538 Leser

Man spricht Deutsch

Viele Top-Jobs im Europaparlament besetzt - Bleibt Schulz Präsident?
Im EU-Personalpoker zeichnet sich ab, dass Jean-Claude Juncker Kommissionschef wird. Martin Schulz von der SPD bleibt womöglich Präsident des EU-Parlaments. Auch sonst sind die Deutschen gut präsent. weiter
  • 590 Leser

Mit Stangen rasant über den Neckar

Wasser spritzt, die Sonne scheint, laute Rufe durchbrechen die Idylle der Universitätsstadt Tübingen: Das alljährliche Stocherkahn-Rennen rund um die Neckarinsel ist eine tückische Angelegenheit: Stocher-Stangen gehen auf der rasanten Fahrt verloren. Und der eine oder andere "Stocherer" nimmt ein unfreiwilliges Bad im Neckar. Foto: Anne Faden weiter
  • 612 Leser

MITTWOCH-LOTTO

25. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 20 28 33 38 43 Superzahl5 SPIEL 77 3 2 4 9 0 0 1 SUPER 6 1 3 3 2 1 0 ohne Gewähr weiter
  • 496 Leser

Monarchisten für einen Tag

Spanier bejubeln ihren neuen König - Republikaner bleiben den Feierlichkeiten fern
Madrid war gestern ein Meer aus Rot-Gelb-Rot, den Fahnen der parlamentarischen Monarchie. Das Land bejubelte seinen neuen König. Felipe steht vor großen Aufgaben - seine Gegner hielten nur einen Tag still. weiter
  • 447 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Juni 2014

Weil er seinen Flug nach Frankfurt nicht verpassen wollte, hat ein Passagier am London City Airport Feueralarm ausgelöst. Der gesamte Flughafen wurde geräumt. Der Verursacher war indes schnell gefunden. "So schön Frankfurt auch ist - die Person, die den Alarm ausgelöst hat wird sich rückblickend wohl wünschen, sie hätte es mit Fassung getragen und einen weiter
  • 486 Leser

Noch drei Tage für das Publikum

Öffnungszeiten Die Art Basel am Messeplatz hat für das Publikum noch heute, am Samstag und am Sonntag, jeweils 11 bis 19 Uhr, geöffnet. Informationen gibt es im Internet unter www.artbasel.com Kunst-Parcours Das Rahmenprogramm der Art Basel ist groß, in der Basler Altstadt etwa wurde ein Kunst-Parcours eingerichtet. Und die Skulpturen rund um die Clarakirche weiter
  • 654 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Tod beim Wandern Eine Frau ist beim Wandern auf dem schwäbischen Berg Iseler im Oberallgäu tödlich verunglückt. Die 56-Jährige aus Unterfranken sei auf einem schmalen Wanderweg über steile Felsen hinweg in die Tiefe gestürzt, meldete die Polizei. Die Frau war mit ihren Geschwistern auf dem Berg im Allgäu unterwegs gewesen. Landung im Stehen Mit einem weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Jüdisches Museum Wechsel an der Spitze des Jüdischen Museums in Berlin: Peter Schäfer (70) folgt am 1. September auf Gründungsdirektor W. Michael Blumenthal (88). Schäfer war zuletzt Direktor des Studienprogramms Judaistik an der Universität Princeton. Lenz ordnet sein Vermächtnis Der Schriftsteller Siegfried Lenz ("Deutschstunde") hat in Hamburg die weiter
  • 639 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Kontakt zu Beobachtern Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) hat erstmals wieder Kontakt zu den seit rund drei Wochen in der Ostukraine verschleppten Beobachterteams. "Sie sind okay und nicht verletzt", sagte ein Sprecher der OSZE-Mission in Kiew. Einzelheiten nannte er nicht. Unter den vermutlich von prorussischen Separatisten festgehaltenen weiter
  • 5
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

EM-Vorrunde ausgelost Handball Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft muss sich bei der EM vom 7. bis 21. Dezember in Ungarn und Kroatien in der Vorrundengruppe C mit Schweden, Kroatien und den Niederlanden auseinandersetzen. Die jeweils ersten drei Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Hauptrunde, die in zwei Sechsergruppen ausgetragen weiter
  • 620 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Taxifahrer gesucht Stuttgart - Im Fall der beiden Koffer-Leichen sucht die Polizei nach Zeugen. Die Ermittler verteilten am Mittwoch Flugblätter an Taxifahrer, weil das weibliche Opfer in der Nacht zum 30. Mai mit einem bisher unbekannten Begleiter zu einer Gaststätte gefahren sei, teilte ein Sprecher mit. Die 47-Jährige und ein 50-jähriger Mann waren weiter
  • 813 Leser

NOTIZEN vom 20. Juni 2014

Neuer Technikchef bei BER Der bisherige Siemens-Manager Jörg Marks wechselt als Technikchef zum Hauptstadtflughafen BER. Der 46-Jährige übernimmt die Aufgaben des in der Korruptionsaffäre gefeuerten Technikchefs Jochen Großmann. Abfindung bei Opel Ein halbes Jahr vor der Schließung des Bochumer Opelwerkes steht der Sozialtarifvertrag für die rund 3300 weiter
  • 730 Leser

NSA-Zentrale angeblich in Stuttgart

Medienbericht löst Debatte aus
Schaltet und waltet die NSA in Deutschland von Stuttgart aus? Jetzt veröffentlichte Dokumente von Edward Snowden alarmieren die Politik. weiter
  • 549 Leser

Obama schickt Berater

USA sagen Irak begrenzte militärische Unterstützung zu
Die USA wollen dem Irak im Kampf gegen den Isis-Terror mit Militärberatern zur Seite stehen - gezielte Aktionen eingeschlossen. Zugleich erhöhen die Amerikaner den Druck auf den irakischen Regierungschef. weiter
  • 622 Leser

Pepe für ein Spiel gesperrt

Ausgeplaudert Torwart Beto hat es vor der offiziellen Bekanntgabe verraten: Portugals Verteidiger Pepe ist nach der Roten Karte beim Auftakt gegen Deutschland mit der Minimalsperre von einer Partie belegt worden. Der Defensivmann von Real Madrid war am Montag beim 4:0-Sieg der DFB-Elf nach einer Tätlichkeit gegen Thomas Müller vom Platz gestellt worden. weiter
  • 528 Leser

Polizei sucht Bombenbastler in rechter Szene

Nach dem Fund einer funktionsfähigen Nagelbombe bei einem 33-Jährigen in Gerolstein (Rheinland-Pfalz) prüft die Polizei mögliche Anschlagspläne mit rechtsextremem Hintergrund. "Wir ermitteln ganz klar in diese Richtung", sagte ein Polizeisprecher dem "Trierischen Volksfreund". Ein Sprecher der Behörde bestätigte gestern entsprechende Ermittlungen. Auch weiter
  • 595 Leser

Pompöses Mittelalter

"Macht, Kunst, Schätze": Aachen widmet Karl dem Großen drei Ausstellungen
Die historische Kaiserstadt Aachen blickt mit drei großen Ausstellungen in ihre Zeit als Lieblingspfalz Karls des Großen zurück: "Macht, Kunst, Schätze". Bundespräsident Joachim Gauck eröffnete die Schau. weiter
  • 765 Leser

PROGRAMM vom 20. Juni 2014

FUSSBALL Aufstieg zur Oberliga - Rückspiel: FC Friedrichstal - 1. Göppinger SV (So. 15). BASEBALL Bundesliga: Tübingen-Haar (So.13+15.30). FOOTBALL GFL: Schwäbisch Hall - Allgäu Comets (Sa. 17). RUGBY DM, Finale in Pforzheim: TV Pforzheim - Heidelberger RK (Sa. 15, Südwest-Energie-Stadion). weiter
  • 565 Leser

Präparierte Vielfalt der Natur

"Körperwelten der Tiere" gastiert in der Ludwigsburger MHP-Arena
Als "inszenierte Wissenschaft" und "anatomische Safari" wird eine Ausstellung in Ludwigsburg beworben. Es geht um einen Anschauungsunterricht mit speziell präparierten Tieren und ihren Einzelteilen. weiter
  • 678 Leser

Queiroz kündigt Abschied an

Der Nationaltrainer wird Iran nach der WM verlassen
Fußball-Nationaltrainer Carlos Queiroz wird den Iran nach der Weltmeisterschaft in Brasilien verlassen. Der Portugiese kündigte nach einer langen öffentlichen Debatte um seine Position den baldigen Abschied an. "Ich wollte bleiben, aber der Verband und das Sportministerium wollten nicht", so Queiroz. Der Entschluss werde seine Arbeit während der WM weiter
  • 532 Leser

Rentenrücklage steigt auf Rekordwert

Bei der Rentenversicherung klettern die Rücklagen auf immer neue Höhen. Mit 32,85 Mrd. EUR erreichte die "eiserne Reserve" der Rentenkasse Ende Mai den höchsten Stand der Nachkriegszeit. Niemals zuvor war die Reserve höher dotiert. Das geht aus Zahlen des Bundesversicherungsamtes hervor. Die positive Entwicklung dürfte aber schon bald zu Ende sein. weiter
  • 660 Leser

Riesenzirkus um die "Löwen"

Kameruns Trainer Finke gehen beim 0:4 gegen Kroation die Spieler durch
An explosiver Stimmung mangelt es in Kameruns Nationalteam nicht. Sogar auf dem Rasen gehen die Spieler aufeinander los. Nach dem vorzeitigen WM-Aus will Volker Finke seine "Löwen" bändigen. weiter
  • 570 Leser

Rodríguez macht das Tor auf

Kolumbianer erzielt 1:0-Führung beim 2:1-Sieg gegen die Elfenbeinküste
Kolumbien hat das Tor zum Achtelfinale mit zwei Siegen weit aufgestoßen. Für die Elfenbeinküste, deren Star Drogba wieder nur auf der Ersatzbank Platz nehmen musste, wird es dagegen noch einmal eng. weiter
  • 658 Leser

Russischer Reinheitsfanatiker

Der Gebrauch "unnötiger" Fremdwörter hat in Russland womöglich bald finanzielle Folgen. Nach einem Gesetzentwurf drohen Privatpersonen Geldbußen von umgerechnet 100 Euro, Amtsträgern 200 Euro, juristischen Personen über 1000 Euro, falls sie "Informationen verbreiten, in denen ausländische Begriffe verwendet werden, die die Normen der russischen Literatursprache weiter
  • 5
  • 566 Leser

Schiedsrichter Brych noch in Wartestellung

Deutschlands WM-Schiedsrichter Felix Brych muss weiter auf seinen zweiten Einsatz beim Turnier in Brasilien warten. Die Fifa nominierte am Mittwoch den Niederländer Björn Kuipers als Referee der Partie zwischen der Schweiz und Frankreich heute um 21 Uhr MESZ (live in der ARD) in Salvador da Bahia. Der Niederländer hatte bereits das WM-Spiel zwischen weiter
  • 556 Leser

Schwierige Trainersuche

Wer führt die deutschen Handballer zurück in die Weltspitze?
Nach der verpassten WM-Qualifikation war absehbar, dass der Deutsche Handballbund nicht mehr auf Martin Heuberger setzt. Die Suche nach einem Nachfolger für das Amt des Bundestrainers ist aber knifflig. weiter
  • 551 Leser

Sicherheit kostet kein Vermögen

Oft wird es Einbrechern zu leicht gemacht, sagt Thomas Krauß vom Landeskriminalamt. Fenster und Tür besser zu sichern, zahle sich aus. Der beste Schutz im Urlaub seien hilfsbereite Nachbarn. weiter
  • 631 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE A Kamerun - Kroatien 0:4 (0:1) Kamerun: Itandje (Konyaspor) - Mbia (FC Sevilla), Chedjou (Galatasaray), ab 46. Nounkeu (Besiktas Istanbul), Nkoulou (Olympique Marseille), Assou-Ekott (Queens Park Rangers) - Song (FC Barcelona), Matip (FC Schalke 04), Enoh (Antalyaspor) - Moukandjo (AS Nancy), Choupo-Moting (FSV Mainz 05), ab 75. Salli (RC Lens) weiter
  • 553 Leser

Sparkassen verteidigen ihr Rot

Punktsieg im Farbenstreit: Es kommt auf hohen Erkennungswert an
Welche Bank darf in Deutschland die Farbe Rot tragen? Die deutschen Sparkassen streiten seit Jahren mit der spanischen Bank Santander um den Farbton. Der EU-Gerichtshof gibt einige Linien vor. weiter
  • 692 Leser

Spektakuläre Fälle von Selbstjustiz

Auf einem Parkplatz in Südbaden haben Angehörige und Bekannte eines Vergewaltigungsopfers den mutmaßlichen Täter totgeprügelt. Einige weitere spektakuläre Fälle: Januar 2014: Im Frankfurter Gerichtsviertel werden zwei Männer getötet. Der mutmaßliche Täter gibt als Motiv Rache für den toten Bruder an. Er habe von den Gerichten keine Gerechtigkeit erwartet. weiter
  • 487 Leser

SPIELKULTUR: Elf Zombies müsst ihr sein

Kamera läuft, Ball auch. Die Historie des Fußball-Films hat Volltreffer wie "Kick It Like Beckham" hervorgebracht, aber kaum Meisterwerke. Einen "Citizen Kahn" sucht man vergeblich. Dafür ist kein Gattungsmix zu abseitig. Wer je Sylvester Stallone und Pelé im Balla-Balla-Kriegsgefangenendrama "Flucht oder Sieg" gesehen hat, weiß, was ein cineastisches weiter
  • 777 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kroatien - Mexiko _ : _ Tabelle TorePunkte1. Brasilien weiter
  • 586 Leser

STICHWORT · IRAK: Zweitgrößter Erdölproduzent

Die Kämpfe zwischen der Armee und den Dschihadisten im Irak gefährden die Ölexporte des Landes bisher zwar noch nicht. Die Gefechte treiben die Ölpreise aber sehr wohl an. Zudem droht die Gewalt, Investoren abzuschrecken. Auf deren Hilfe ist Bagdad bei seinem Plan, die Ölproduktion weiter zu steigern, aber angewiesen. Das Vorkommen an Erdöl und Erdgas weiter
  • 560 Leser

Streitobjekt Gesundheitskarte

Krankenkassen befürchten teure Verzögerungen oder gar Flop
Die elektronische Gesundheitskarte droht zu einem milliardenteuren Flop zu werden, weil sich Krankenkassen und Ärzte streiten. Frühestens 2018 soll sie Notfalldaten und Vorerkrankungen speichern können. weiter
  • 679 Leser

SZENE STUTTGART

Grünere Großstadt Gute Nachricht für alle Baumumarmer, die uns ja schon glauben machen wollten, mit Stuttgart 21 drohe aus dem Schlosspark eine Wüste zu werden: Stuttgart wird immer grüner, verkündete unlängst die Stadtverwaltung - nicht politisch: Mehr als 2400 Bäume sind seit 2010 hinzugekommen zur ohnehin schon waldreichsten deutschen Großstadt. weiter
  • 486 Leser

Theater um Formel-1-Vertrag

Im Ringen um den Großen Preis von Deutschland droht ein Vertragsstreit zwischen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und dem Hockenheimring. "Es gibt keine Ausstiegsklausel aus dem Vertrag", versicherte Rennstrecken-Geschäftsführer Georg Seiler. Ecclestone hatte zuvor Verhandlungen mit den Nürburgring-Besitzern bestätigt, die sich von 2015 an für fünf Jahre weiter
  • 598 Leser

THEMA DES TAGES vom 20. Juni 2014

EINBRÜCHE Alle drei bis vier Minuten knacken hierzulande Eindringlinge auf Beutezug Türen und Fenster. Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl dieser Straftaten. Viele von ihnen ließen sich verhindern, wenn die Bewohner sich dagegen wappnen würden. weiter
  • 579 Leser

Tote in Nigeria

Anschlag vermutlich von Boko Haram verübt
Nigerias Fußballer spielen nach der tödlichen Explosion in ihrem Heimatland Samstagnacht gegen Bosnien-Herzegowina für die Opfer des Terroranschlags. "Unsere Herzen gehören ihnen. Wir wollen für sie gewinnen. Aber selbst, wenn wir Weltmeister werden sollten, kann dies nicht die Leben zurückbringen", sagte Teamsprecher Ben Alaiya gestern vor dem Spiel weiter
  • 526 Leser

Treppe wankt - Arbeiter müssen nochmal ran

Nach Klagen über eine wankende Zugangstreppe von der Metro-Station zu Rios Maracanã-Stadion ist der Gerüstaufbau verstärkt worden. Zur Sicherheit wurden diagonal und horizontal zusätzliche Eisenstangen angebracht, um die Treppe zu stabilisieren. Der Aufgang wurde am Sonntag von Tausenden Fans beim Spiel Argentinien-Bosnien (2:1) genutzt. Mit der zusätzlichen weiter
  • 571 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Gesundheitszentrum unter Palmen

Gegen unsinnige Milliarden-Ausgaben für neue Fußball-Stadien, für ein besseres Bildungs- und Gesundheitssystem - dafür haben vor der WM zahlreiche Brasilianer demonstriert. Doch wie ist es um die ärztliche Versorgung der Bevölkerung auf dem Land bestellt? Der "Posto de saude" von Santo André in Bahia, eine Art Gesundheitszentrum mitten auf dem Land, weiter
  • 555 Leser

Verlieren verboten

Stuttgarter Gruezo mit Ecuador unter Druck
"Ich bin Gott, Trainern und Teamkollegen dankbar, dass ich hier sein kann. Dafür habe ich hart gearbeitet", sagt Ecuadors Jungstar Carlos Gruezo. Mit gerade einmal 19 Jahren feierte der Stuttgarter Profi am Sonntag beim 1:2 gegen die Schweiz sein WM-Debüt - und setzte damit eine sagenhafte Entwicklung fort. Gruezo, Ende Januar 2014 nach Deutschland weiter
  • 500 Leser

Viele Menschen ohne Strom und Trinkwasser

Preisanstieg Die irakische Regierung ruft die Menschen auf, sparsam mit Benzin, Strom, Wasser und Lebensmitteln umzugehen. In Bagdad wird jetzt schon alles knapp. Die schwierige Lage macht sich vor allem bei den Preisen bemerkbar. "Gasflaschen kosten schon mehr als das Doppelte", sagt ein Bewohner. Versorgung Noch schlimmer ist die Lage in Tikrit und weiter
  • 483 Leser

Viele superreiche Brasilianer

Deutlich mehr Vermögensmillionäre dank Aktien- und Immobilienboom
Die Reichen sind im vergangenen Jahr zahlreicher und reicher geworden: Zwei Millionen neue Millionäre gibt es auf der Welt. In Deutschland sind es jetzt insgesamt 1,12 Millionen Dollar-Millionäre. weiter
  • 975 Leser

Vier Herausforderungen

Monarchiekrise Das Königshaus war im Volk lange Zeit die angesehenste Institution. In den letzten Jahren verlor es an Popularität. Viele fordern ein Referendum, in dem über die Staatsform entschieden wird. Felipe will das Königshaus erneuern und vor allem bei jungen Leuten neue Sympathien für die Monarchie gewinnen. Wirtschaftskrise Die Wirtschaft wächst weiter
  • 440 Leser

Wie ein 13-Jähriger die Fifa austrickst

In seinem Dorf ist Werá jetzt ein kleiner Held. Immerhin hat er bei der Eröffnungsfeier in São Paulo die Fifa ausgetrickst. Vor einer Woche ließ Werá Jeguaka Mirim gemeinsam mit zwei anderen Kindern kurz vor Anpfiff weiße Tauben in die Luft steigen. Die WM-Organisatoren wollten damit die Vielfalt des Landes zeigen. Die drei Kinder sollten das friedliche weiter
  • 590 Leser

Wieder über 10 000 Punkten

Niedrigzinspolitik der Fed vertreibt die Nervosität
Der Dax hat am Donnerstag nach positiv aufgenommenen Aussagen der US-Notenbank Fed zur Zinspolitik die Marke von 10 000 Punkten zurückerobert. In einem wegen des Feiertages ruhigen Handel hatte sich das Börsenbarometer bis auf 10 Punkte seinem Rekord bei 10 033 Zählern genähert. Allein die Aussicht auf eine längere Beibehaltung der Niedrigzinspolitik weiter
  • 671 Leser

WM-NOTIZEN

Wieder Pause für Ronaldo Portugal Die erste Trainingseinheit nach dem 0:4-Debakel gegen Deutschland konnte Cristiano Ronaldo wegen seiner hartnäckigen Knieprobleme wieder nicht komplett bestreiten. "Cristiano ist 100-prozentig fit", beteuerte zwar Torhüter Beto ein paar Stunden später. Doch die Zweifel blieben, ob der 29-Jährige den angeschlagenen Portugiesen weiter
  • 427 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

GE mit neuem Angebot? Im Bietergefecht um den französischen Industriekonzern Alstom bereitet das US-Unternehmen General Electric (GE) laut Tageszeitung "Le Figaro" ein Angebot vor. Die Amerikaner wollen akzeptieren, nur einen Teil des Stromnetzgeschäfts der Franzosen zu bekommen. Zudem sind sie angeblich bereit, ihr eigenes Bahnsignaltechnik-Geschäft weiter
  • 776 Leser

Zahlen und gesetzliche Ansprüche

Pflegebedürftige Nach Schätzungen des Statistischen Landesamtes werden 2030 allein wegen der Altersstruktur etwa 380 000 Menschen in Baden-Württemberg pflegebedürftig sein. Das entspricht einem Anstieg um 37 Prozent, verglichen mit dem Jahr 2011. Pflegezeit Seit Juli 2008 haben Angestellte durch das Pflegezeitgesetz das Recht, ihre Angehörigen zu Hause weiter
  • 626 Leser

Zurück am Licht

Rettung nach 274 Stunden: Verletzter Forscher aus Höhle befreit
Völlige Erschöpfung, Umarmungen, Freudentränen: Johann Westhauser ist wieder oben. Nach elf Tagen in Dunkelheit und Kälte ist der Forscher sicher aus Deutschlands tiefster Höhle gerettet worden. weiter
  • 516 Leser

Zweiter Rowling-Krimi auf dem Markt

Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling hat ihren zweiten Detektiv-Krimi auf den Markt gebracht. Auf dem Buchdeckel von "The Silkworm" steht als Autorenname erneut Robert Galbraith, das Pseudonym der 48-Jährigen. Die englische Ausgabe ist seit Donnerstag im Handel erhältlich. In Deutschland soll der Thriller unter dem Titel "Der Seidenspinner" nach Angaben weiter
  • 587 Leser

Leserbeiträge (7)

Bevölkerungsschutzübung 2014

Übung der Bergwacht

Szenario 1: 4 Jugendliche werden im bergigen, stark bewaldeten Gelände vermisst. Die Bergrettung ist alarmiert und kommt mit Unterstützung einer Suchhundestaffel mit 2 Hunden im Suchgebiet an.

Nach kurzer Zeit haben die beiden Hunde die vermissten Kinder gefunden. Alle sind wohl auf.

Szenario 2: Mehrere Bergsteiger

weiter

Bevölkerungsschutzübung 2014

Der Vormittag endet mit der Übungsvorbesprechung und wir gehen nach einem kleinen Imbiss auf „Tour“. Die eine Hälfte macht einen Ausflug nach Meran, die andere Gruppe geht zum Wandern. Zufallhütte und Marteller-Hütte stehen auf dem Programm. Ein kleiner Kern hält die Stellung im Camp.

Gegen 17:30 finden sich alle

weiter
  • 1811 Leser

Bevölkerungsschutzübung 2014

Fr. 20.6.2014

Das Küchenteam und die Helfer sind mal wieder die ersten die aufstehen. Bei manch anderem dauert es etwas. Das lag sicherlich an den Kuhglocken. Der Zeltplatz am Biathlonzentrum ist quasi eingebettet in eine Hochweide für Jungtiere.

9:30 Lagebesprechung und Vorstellung der Übung.

Heidrun Wenzel und Holger Miehlich klären

weiter

Bevölkerungsschutzübung 2014

Fortsetzung Do. 19.6.

Am Abend hält Egon Eberhöfer, Bezirksleiter des weißen Kreuzes der Region Burggrafenamt-Vinschgau, einen eindrucksvollen Vortrag zum Zugunglück auf der Vinschgaubahn im Jahre 2010. In diesem Vortrag wurde deutlich, welchen Stellenwert strukturell gut durchdachte Rettungseinheiten im Ernstfall haben und wie

weiter
  • 1796 Leser