Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Juni 2014

anzeigen

Regional (11)

Gute Laune trotz Unentschieden

Fußball bestimmt Geschehen in der Stadt und auf dem Land
Aalens Fußballsfans feiern erneut die Nationalmannschaft, ein Fußballfest wie gegen Portugal gab es beim Unentschieden aber nicht. Mit 2:2 trennte sich die Mannschaft von Jogi Löw Samstagabend von der Mannschaft aus Ghana. weiter

Ein Fest für die Kinder der Südstadt

Gmünder Teestunde und Freunde des Spielplatzes veranstalten ein Fest auf dem Südstadtspielplatz
Auf dem Spielplatz in der Südstadt herrscht buntes Treiben. Die Gmünder Teestunde und die Freunde des Spielplatzes haben zum jährlichen Spielplatzfest eingeladen. Während die Eltern plaudern und Kaffee genießen, gibt es verschiedenste Angebote für die kleinen Besucher. weiter
  • 201 Leser

Kornwestheim auf der Gartenschau

Jazz war Hauptbestandteil des Programmpakets, das die Kornwestheimer, allen voran Oberbürgermeisterin Ursula Keck und Bürgermeister Dietmar Allgaier, mit auf die Remspark-Bühne nach Schwäbisch Gmünd gebracht hatten. Das Hot Jazz Trio und das Acoustic Swing Duo machten den musikalischen Anfang, weiter ging’s mit einer Hip-Hop-Tanzeinlage von Akteuren weiter

Wettergegerbt und rau

Am Dienstag, 29. Juli, gastiert Santiano beim Festival auf Schloss Kapfenburg
Die raue See und das lauschige Ambiente von Schloss Kapfenburg – passt das zusammen? Auf jeden Fall, dachten sich die Macher von Festival Schloss Kapfenburg und haben in diesem Jahr für Dienstag, 29. Juli, 20.30 Uhr, die Senkrechtstarter von Santiano für sich gewinnen können. Mit dem durch zwei „Echos“ verliehenen Siegel Volksmusik weiter
  • 635 Leser

Schockanrufe - Betrüger wollen Geld

Häufung an diesem Samstag im Bereich Schwäbisch Hall - Polizei warnt

Im Bereich Schwäbisch Hall ist es im Laufe des Samstages zu mehreren Schockanrufen bei russisch sprechenden Bürgerinnen und Bürgern gekommen. In einem Fall kam es zu einer Geldübergabe, in weiteren Fällen waren die Angerufenen misstrauisch, so dass es zu keinem Schaden kam, teilt die Polizei mit. Die Masche ist fast immer die

weiter
  • 2221 Leser

Polizei sucht Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bereits am Mittwoch, 18. Juni, hatte ein Unbekannter zwischen 9 und 17.30 Uhr ein Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Einhornstraße in Straßdorf beschädigt. Das geparkte Auto wurde dabei wohl von einem anderen an der Beifahrerseite gestreift, es entstand ein Sachschaden von

weiter
  • 889 Leser

Unbekannte zünden Lampen an

Lorch. Unbekannte haben Freitag kurz vor Mitternacht in der Wilhelmstraße in Lorch mehrere Lampen im Bereich der Unterführung an der Gipfelbrücke in Brand gesteckt. Die brennenden Lampen konnten von der Feuerwehr Lorch, die mit zehn Mann im Einsatz war, schnell gelöscht werden. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 

weiter
  • 1070 Leser

Betrunkener gefährdet Autofahrerin

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend kurz nach  19.30 Uhr war eine 28-jährige mit ihrem Mercedes A-Klasse auf der B 29 von Schorndorf in Richtung Schwäbisch Gmünd auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als plötzlich ein BMW von der Einfahrt Schorndorf-West kommend so vor ihr auf den linken Fahrstreifen wechselte,

weiter
  • 1022 Leser

Schockanrufe - Betrüger wollen Geld

Häufung an diesem Samstag im Bereich Schwäbisch Hall - Polizei warnt

Im Bereich Schwäbisch Hall ist es im Laufe des Samstages zu mehreren Schockanrufen bei russisch sprechenden Bürgerinnen und Bürgern gekommen. In einem Fall kam es zu einer Geldübergabe, in weiteren Fällen waren die Angerufenen misstrauisch, so dass es zu keinem Schaden kam, teilt die Polizei mit. Die Masche ist fast immer die

weiter
  • 5
  • 2746 Leser

Dachstuhl geht in Flammen auf

30.000 Euro Schaden bei Feuer in Herbrechtingen

Herbrechtingen. Erheblicher Sachschaden entstand am Freitag in Herbrechtingen, als ein Dachstuhl in Flammen aufging. Zeugen bemerkten gegen 11.30 Uhr, dass aus dem Dach eines Hauses in der Hohe-Wart-Straße Rauch quoll. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 30.000 Euro. Zum Glück

weiter
  • 2281 Leser

Betrunken gestürzt

Radfahrer muss mit Strafverfahren rechnen

Heidenheim. Sturz mit Folgen: Am Freitag, gegen 20.15 Uhr, fuhr ein 51-Jähriger betrunken auf der Paul-Hartmann-Straße mit seinem Fahrrad. Nach Angaben der Polizei stürzte er und verletzte sich so schwer, dass er in einer Klinik stationär aufgenommen werden musste. Ein Richter ordnete die Entnahme einer Blutprobe an. Den Radfahrer

weiter
  • 2389 Leser

Überregional (105)

"Deutschland muss investieren"

Deutschland sollte laut EU die Inlandsnachfrage stärken, um mehr Wachstum zu schaffen. Das empfahlen die EU-Finanzminister in Luxemburg. Die Kassenhüter billigten Budget- und Wirtschaftspläne für die Mitgliedsländer. EU-Währungskommissar Olli Rehn sagte, Deutschland solle die Nachfrage mit öffentlichen und privaten Investitionen stärken. Italien und weiter
  • 593 Leser

"Euroland in gefährlicher Phase"

Lars Feld über Draghis Dilemma, Frankreichs Fehler und die deutsche Energiewende
Der Wirtschaftsweise Lars Feld hält viel von der Geldpolitik des EZB-Präsidenten Mario Draghi, weniger von Frankreichs Wirtschaftspolitik und gar nichts vom deutschen Vorbild in Sachen Klimapolitik. weiter
  • 687 Leser

"Gelebte Inklusion" als Erfolgserlebnis

Ausrichter "Anstoß", die Bundesvereinigung für Soziale Integration durch Sport e. V. in Kiel, organisiert die Meisterschaften der Wohnungslosen seit 2006. In der jeweiligen Stadt werden lokale Partner gesucht wie jetzt in Karlsruhe das Diakonische Werk und den Badischen Fußballverband. Regeln Eine Mannschaft besteht aus acht Spielern, jeweils drei Feldspieler weiter
  • 454 Leser

"Nichts wie weg"

Heute vor 30 Jahren wütete eine Jahrhundertflut im Main-Tauber-Kreis
Zerstörte Häuser, totes Vieh in den Straßen: Binnen Minuten versanken am 21. Juni 1984 ganze Dörfer in einer braunen Brühe. Die Flut im Main-Tauber-Kreis entfachte eine Welle der Hilfsbereitschaft. weiter
  • 5
  • 572 Leser

14-jähriger Schüler tritt Lehrerin

Gespräch zur Konfliktschlichtung an Gymnasium eskaliert: Frau muss ins Krankenhaus gebracht werden
Das Gespräch soll einen Streit schlichten helfen, doch für eine Lehrerin in Mecklenburg-Vorpommern endet es im Krankenhaus. Ein Schüler tritt zu. weiter
  • 429 Leser

Albtraum-Spiel für die Schweiz

Eidgenossen unterliegen Frankreich 2:5 - "Les bleus" kurz vor Einzug ins Achtelfinale
Die französische Nationalmannschaft steht unmittelbar vor dem Einzug ins Achtelfinale. Der Weltmeister von 1998 gewann auch das zweite Vorrundenspiel mit 5:2 (3:0) gegen die Schweizer. weiter
  • 679 Leser

Algerien-Coach bekämpft Trauma

Vahid Halilhodzic möchte bei der WM ein kleines Trauma verarbeiten. Vor vier Jahren führte der knorrige Bosnier die Elfenbeinküste zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika - und wurde kurz vor dem Turnier durch den Schweden Sven Göran Eriksson ersetzt. "Das hat mir wehgetan", hat der 61-Jährige einmal verraten. Nun steht Halilhodzic vor der schier weiter
  • 386 Leser

Als Treuhänder Pflichten verletzt?

Deutsche Bank mit anderen Instituten am Pranger - Milliarden-Klage aber noch nicht zugelassen
Faule Hypothekenkredite in den USA werden vielleicht nochmal die Justiz beschäftigen. Großinvestoren nehmen Treuhänder ins Visier. weiter
  • 710 Leser

Apple liegt noch hinten

Beats Mit dem Internetladen iTunes hatte Apple das Musikgeschäft umgekrempelt. Doch im Streaming-Geschäft hat der US-Konzern bisher wenig zu bieten. Vor allem das dürfte der Grund sein, weshalb Apple 3 Milliarden Dollar auf den Tisch legte, um die Musik-Firma Beats zu kaufen. Zwar ist der Streaming-Dienst mit gerade einmal 250 000 Nutzern klein, aber weiter
  • 574 Leser

Auf einen Blick vom 21. Juni 2014

FUSSBALL TESTSPIEL SSV Aalen - VfR Aalen0:17 (0:8) TENNIS WIMBLEDON in London, Auslosung Herren: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) - Sijsling (Niederlande), Kamke (Lübeck) - Hernych (Tschechien), B. Becker (Mettlach) - Young (USA), Brown (Winsen/A.) - Baghdatis (Zypern), Reister (Reinbek) - Russel (USA), Struff (Warstein) - Kubot (Polen), Pütz (Frankfurt/M.) weiter
  • 404 Leser

Beste Chancen zum Auftakt für Sabine Lisicki & Co.

Am Montag beginnt das bedeutendste Tennisturnier der Welt in Wimbledon mit 15 Deutschen
15 deutsche Tennisprofis starten von Montag an beim bedeutendsten Turnier der Welt in Wimbledon. Für den Auftakt erwischten Lisicki, Kerber und Petkovic machbare Gegnerinnen. Pütz vor Grand-Slam-Debüt. weiter
  • 553 Leser

BUCKS HEILE WELT: Es sommert

Jetzt freuen Sie sich gefälligst! Wird ja wohl nicht so schwer sein, gerade heute, wenn "uns Müller" wieder "bumm" in Serie macht. Und selbst wenn uns Müller nicht mal einmal bumm macht, ist immer noch Sommeranfang. Also Grund genug für Jubeltrubel. Findet zumindest das Lexikon. Laut Wikipedia gilt der Sommer als die "Jahreszeit der gesteigerten Lebensfreude". weiter
  • 599 Leser

CACAUS KOLUMNE: Mutters Irrtum

Vor der WM habe ich meinen sechsjährigen Sohn Levi gefragt, wem er denn die Daumen drückt. Er sei schon für Brasilien, antwortete er, aber noch ein bisschen besser finde er die deutsche Mannschaft. Eine Begründung gab Levi mir auch: "Weil Du schon für Deutschland gespielt hast, Papa!" Sein DFB-Trikot zieht er nur noch zum Schlafen aus. Er ist fest überzeugt, weiter
  • 359 Leser

Costa Rica macht Achtelfinale klar

Mittelamerikaner gewinnen 1:0 gegen Italien - Squadra Azzurra vor "Endspiel" gegen Uruguay
Costa Rica feierte gegen den viermaligen Weltmeister Italien einen 1:0-Sieg und den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Bryan Ruiz traf in der 44. Minute zum Tor des Tages für die Mittelamerikaner. weiter
  • 488 Leser

Dank vom Krankenbett aus

Höhlenforscher geht es schon besser - In der Tiefe war er lange bewusstlos
Schon einen Tag nach seiner Rettung meldet sich der Höhlenforscher per Video vom Klinikbett aus. Er dankt seinen Helfern. Ein gutes Zeichen für die Ärzte: Er wusste, dass Fußball-WM ist. weiter
  • 398 Leser

Das Mops-Orakel

Heißhunger Wie schlägt sich Deutschland gegen Ghana? Ist erneut ein klarer Sieg drin oder werden Jogis Jungs Schwierigkeiten mit dem zweiten Gruppengegner bekommen? Unser tierisches Mops-Orakel kennt die Antwort! Wer einen Blick in die heutige Zukunft wagen möchte, kann sich das Orakel-Video online anschauen. www.swp.de/wm2014 weiter
  • 512 Leser

Das verflixte zweite Spiel

Mats Hummels Einsatz heute gegen Ghana fraglich - Mustafi steht bereit
Im zweiten Spiel eines großen Turniers hat sich die deutsche Nationalelf oft schwer getan. Bundestrainer Joachim Löw bangt vor der Begegnung gegen Ghana um den zuletzt starken Verteidiger Mats Hummels. weiter
  • 364 Leser

DGB für flexiblen Berufsausstieg schon ab 60

Vor dem ersten Treffen der Arbeitsgruppe zur Flexirente macht sich der Deutsche Gewerkschaftsbund für ein neues Frühverrentungsprogramm stark. Die Gewerkschaften wollten die Arbeitsgruppe nutzen, um einen flexibleren Berufsausstieg schon ab 60 Jahren zu ermöglichen, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. Union und SPD hatten im Rentenpaket weiter
  • 593 Leser

Eiskunstlauf: Ringen um deutsches Paar

Aljona Savchenko fliegt hoch durch die Luft, bevor sie sicher in starken Armen landet. Das ist ein gewohntes Bild in der Trainingshalle von Chemnitz, und doch ist diesmal alles anders. Denn seit April trainiert die 30-Jährige nicht mehr mit Robin Szolkowy, mit dem sie fünf WM-Titel und zweimal Bronze bei den Olympischen Spielen gewann, sondern mit dem weiter
  • 429 Leser

Elektrogerät wohl Auslöser des Feuers an der Uni

Das Feuer an der Universität Stuttgart-Vaihingen ist vermutlich durch ein defektes Elektrogerät ausgelöst worden. Wie ein Sprecher des Wissenschaftsministeriums gestern mitteilte, werde Brandstiftung trotz noch laufender Ermittlungen weitgehend ausgeschlossen. Eine Polizeisprecherin wollte sich auf Anfrage nicht zu der Brandursache äußern. Erste Ergebnisse weiter
  • 367 Leser

Erster Schritt zum Friedensplan

Präsident der Ukraine ordnet Feuerpause an - Kreml unzufrieden
Der ukrainische Staatschef Poroschenko will den Osten des Landes mit einem Friedensplan zur Ruhe bringen. Er verhandelt auch mit Wladimir Putin. Gestern Abend verkündete er eine Feuerpause. weiter
  • 538 Leser

EU stopft Schlupfloch für Konzerne

Europa engt den Spielraum für die umstrittene Steuersparerei internationaler Konzerne ein. Die EU-Finanzminister stimmten in Luxemburg einer Gesetzesreform einstimmig zu. Konzerne mit Töchtern in mehreren Mitgliedsländern sollen nicht mehr deren Steuersysteme ausnutzen können, um letztlich überhaupt keine Unternehmensteuern mehr zahlen zu müssen. "Indem weiter
  • 618 Leser

Fans beider Länder heiß auf Anpfiff

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will heute (21 Uhr/ARD) in Fortaleza mit einem Sieg gegen Ghana die Weichen zum Einzug ins WM-Achtelfinale. Gestern Abend bezwang Frankreich die Schweiz mit 5:2. Costa Rica steht nach einem 1:0-Sieg gegen Italien im Achtelfinale. Für England ist nach der Gruppenphase Schluss mit der WM. weiter
  • 607 Leser

Feind hört bei Dealern mit

Telefonüberwachung: Weniger Betroffene, häufige Verurteilungen
Verändertes Telefonverhalten zwingt die Ermittler zu veränderter Telefonüberwachung. 2013 wurden trotz mehr Anordnungen weniger Personen abgehört. Grund: Mehr Handys und Zweitanschlüsse. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Felix Brych vor zweitem Einsatz

Schiedsrichter Felix Brych kommt bei der Fußball-WM in Brasilien zu seinem zweiten Einsatz. Der 38-Jährige aus München wurde vom Weltverband Fifa für die Begegnung zwischen Belgien und Russland am Sonntag (18 Uhr/ZDF) in Rio de Janeiro angesetzt. Brych hatte bei seinem ersten Spiel Uruguay gegen Costa Rica (1:3) einen souveränen Eindruck hinterlassen weiter
  • 479 Leser

Frankreich schrumpft

Atlantik nagt an den Stränden - Campingplätze und Feriendomizile bedroht
Die Küsten Frankreichs laden wieder zur Badesaison. Aber: Der Atlantik hat im Winter besonders heftig an der Küste genagt. Campingplätze haben Land verloren, Ferienheime sind einsturzgefährdet. weiter
  • 523 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731 156 03: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie am Mittwoch, 25. Juni, von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Rheuma": weiter
  • 497 Leser

Gegenwind für Al-Maliki

USA rügen irakischen Regierungschef für unversöhnliche Politik
Während Washington erstmals offen auf Distanz zu Iraks Premier al-Maliki geht, schlägt sein säkularer schiitischer Gegenspieler Iyad Allawi einen Friedensplan vor. Er soll eine politische Lösung bringen. weiter
  • 542 Leser

Geistlicher will neue Regierung

Iraks Ministerpräsident auch im eigenen Land unter Druck
Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki ist weiter unter Druck geraten. Das Oberhaupt der Schiiten, Großayatollah Ali al-Sistani, rief al-Maliki zur Bildung einer neuen Regierung auf, die von der Nation akzeptiert werde. US-Präsident Barack Obama vermied unterdessen klare Reaktionen auf die Forderung Al-Malikis nach Luftangriffen auf die Organisation weiter
  • 501 Leser

Gestochen scharf

Stars als Gesamtkunstwerk: Die WM zeigt, von Kopf bis Fuß eignet sich so ziemlich jede freie Stelle fürs Tattoo. Von rechts: Raul Meireles (Portugal), Nigel de Jong (Niederlande), Angel di Maria (Argentinien), Arturo Vidal (Chile), Daniele de Rossi (Italien) und Jermaine Jones (USA/o.l.). Fotos: afp (3), dpa (2), Getty weiter
  • 558 Leser

GLOSSE: Helm her für alle!

Ups. Ein Mückenstich. Ausgerechnet am Kopf. Das sieht dann immer so nach "Laust mich doch der Affe" aus, wenn es juckt. Hätte man da doch nur den Helm aufgesetzt - den für alle Fälle. Die Mücke hätte sich davon wahrscheinlich nicht abschrecken lassen, aber zumindest an einer anderen Stelle gesaugt. Vielleicht an einer, wo es nicht so beißt. Ach ja, weiter
  • 648 Leser

Glücksspiel: Urteil löst Debatte aus

Trotz des Urteils des baden-württembergischen Staatsgerichtshofs, nach dem Teile des Landesglücksspielgesetzes verfassungswidrig sind, hat die Grünen-Fraktion die Vorschriften insgesamt verteidigt. "Auch wenn der Landtag nun die wenigen beanstandeten Punkte in einer Gesetzesänderung anpassen muss, bleibt das Herzstück des Gesetzes als Erfolgsmodell weiter
  • 641 Leser

Große Oper am Bodensee

Intendanz Als Regisseur von "Der fliegende Holländer", "Nabucco" und "Fidelio" hatte der Brite David Pountney bei den Bregenzer Festspielen schon für Furore gesorgt, ehe er 2004 zum Intendanten berufen wurde. Die kommende Saison (23. Juli bis 25. August) ist seine letzte. Sein Vertrag war nicht mehr verlängert worden; 2011 wurde zunächst Roland Geyer weiter
  • 746 Leser

Gute Stimmung verflogen

Börsenbarometer kann Bestmarke nicht verteidigen
Die zunächst gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat am Freitag nicht gehalten. Der Dax erklomm am so genannten "Hexensabbat" - also dem großen Verfallstag an den Terminbörsen - eine Bestmarke von 10 050,98 Zählern. Die Freude währte allerdings nur kurz. Im späten Handel bröckelten die Gewinne zusehends und am Ende stand für den deutschen Leitindex weiter
  • 625 Leser

Hück mit Stadt Stuttgart unzufrieden

Kriechtempo trotz Sportwagen: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück macht der Stadt Stuttgart Vorwürfe wegen der Verkehrssituation am Stammsitz des Autobauers. "Die Ampel am Kreisverkehr beim Museum ist so kurz geschaltet, dass die Leute am Abend kaum mehr rauskommen", sagte er. Wer auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteige, habe es wegen der Taktung weiter
  • 578 Leser

Ibisevic: Punkte gegen Nigeria

Vedad Ibisevic ist auf den Geschmack gekommen. Erst schoss der Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart Bosnien-Herzegowina zur Fußball-WM nach Brasilien, dort erzielte er im ersten WM-Spiel in der Geschichte seines Landes gleich das erste Tor. Der Premierentreffer des Stürmers beim 1:2 gegen Argentinien wurde jedoch nicht mit einem Punktgewinn belohnt. Vor weiter
  • 432 Leser

Im Zeichen der Hosenträger

Die erfolgreiche Ära David Pountney bei den Bregenzer Festspielen
Die 29 Aufführungen der "Zauberflöte" auf der Bregenzer Seebühne sind bereits fast ausverkauft - ein gigantischer Erfolg. Zählt nur der Stücktitel? Festspielintendant David Pountney sieht seine Arbeit auch kritisch. weiter
  • 680 Leser

Im Zeichen des Bullen

Formel 1: Vettel und Ricciardo bei Rückkehr nach Österreich im Fokus
Mit der Rückkehr der Formel 1 nach Österreich erfüllt sich Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz einen lang gehegten Traum. Ein Heimsieg dürfte aber nur möglich sein, wenn die Silberpfeile schwächeln. weiter

Immunität im Schnellverfahren

Spaniens Parlament schützt Juan Carlos
Der frühere König Juan Carlos soll nach seiner Abdankung kein Spanier sein wie jeder andere. Er soll auch in Zukunft Immunität genießen. weiter
  • 461 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Lehrer

Wenn einer immer mit den Füßen auf dem Boden geblieben ist, dann Vicente del Bosque. "Der Erfolg ist flüchtig und überbewertet", sagte der spanische Fußballnationaltrainer in Zeiten, als er nichts als Erfolg hatte. Die Spanier würden ihm wahrscheinlich widersprechen. Für sie war er bis vor kurzem "dieser Kavalier, dieser weise Trainer" (El País) oder weiter
  • 541 Leser

Interkulturelles Flair in der Hohenlohe

Ziehl-Abegg will Azubis international schulen und damit auch ausländische Mitarbeiter halten
Die Firma Ziehl-Abegg ermutigt ihre deutschen Azubis zu einem Aufenthalt im Ausland. Die jungen Leute sollen, wenn sie zurück sind, Neuankömmlinge besser verstehen und unterstützen können. weiter
  • 5
  • 846 Leser

Kafka für die Bühne dramatisiert

Wie Claus Peymann in Berlin den Roman "Der Prozess" auf ein zweistündiges Spiel verdichtet hat
Was ist "kafkaesk"? Horror pur oder doch auch komisch? Auf jeden Fall verdammt wirklichkeitsnah! Zwei Lehrstunden des Berliner Ensembles. weiter
  • 661 Leser

Kartellamt gibt grünes Licht für Weltbild

Die Übernahme des insolventen Augsburger Weltbild-Verlags durch die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon Partners steht offenbar unmittelbar bevor. Das Bundeskartellamt hat die Freigabe erteilt, wie die Behörde auf ihrer Internetseite mitteilt. Die Übernahmeverträge sollen bis zum 30. Juni unterzeichnet werden, wie ein Sprecher von Paragon Partners weiter
  • 654 Leser

Kaum Perspektive für Christen im Irak

Erzbischof Bashar Warda bittet um Einreiseerleichterungen für Chaldäer
Um zu überleben, bleibt für chaldäische Christen im Irak kaum eine andere Möglichkeit als die Flucht ins Ausland. Ihr Erzbischof Warda bittet die deutschen Behörden darum, die Einreise zu erleichtern weiter
  • 5
  • 615 Leser

Kellner mit gestiegenen Ansprüchen

Toni Kroos setzt seine Kollegen gewinnbringend ein und fordert eine zentrale Rolle für sich
Er hat seinen Vereinskollegen Bastian Schweinsteiger aus dem Mittelfeld verdrängt: Toni Kroos liefert in der Nationalelf wertvolle Zubringerdienste. Und möchte seine Rolle im zentralen Mittelfeld ausbauen. weiter
  • 539 Leser

Kerber in Eastbourne stark

Finale Die Kielerin Angelique Kerber hat bei ihrer Wimbledon-Generalprobe das Endspiel erreicht. Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin gewann gestern das Vorschlussrundenduell beim Rasenturnier im englischen Eastbourne (710 000 Dollar/522 000 Euro) gegen die Dänin Caroline Wozniacki mit 3:6, 7:6 (7:3), 6:3. Kerber verwandelte nach 2:40 Stunden weiter
  • 518 Leser

KOLUMNE: Eingestellt auf eine Hitze-Schlacht

Von wegen, Hitze sei nicht leistungsfördernd. In Fortaleza, im Nordosten Brasiliens muss man sich keine Sorgen machen, dass die deutsche Nationalmannschaft nicht genug laufen könne. Oder wie es Innenverteidiger Per Mertesacker, formulierte: "Hier ist alles anders. Das merkt man insbesondere, wenn man auf dem Rasen steht. Dann steigt die Hitze erst so weiter
  • 549 Leser

KOMMENTAR · IRAK: Obamas Wende

Egal, welchen Kurs er im Irak steuert, US-Präsident Barack Obama kann es den Republikanern nicht recht machen. Als er den Truppenabzug ankündigte, wurden ihm Schwäche und mangelndes Durchsetzungsvermögen vorgeworfen. Die USA würden unverrichteter Dinge zum Rückzug blasen und ein gefährliches Machtvakuum hinterlassen, hieß es. Nun entsendet er 300 Militärberater weiter
  • 5
  • 534 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Kein Rückwärtsgang

Die einen wenigen wollen am liebsten bis 70, die anderen vielen lieber nur bis 60. Damit ist das Grundproblem, mit dem sich die Arbeitsgruppe zur Flexirente von der nächsten Woche an befassen muss, eigentlich schon genannt. Es dürfte weit weniger schwierig sein, eine Regelung für Arbeitnehmer zu finden, die auch mit mehr als 67 Jahren Spaß an der Arbeit weiter
  • 464 Leser

Kompany wieder fit

Belgischer Kapitän gegen Russland dabei
Belgien hielt lange den Atem an. Im zweiten WM-Spiel der Roten Teufel gegen Russland drohte ausgerechnet Kapitän Vincent Kompany aufgrund von Leistenproblemen auszufallen. Gestern atmete Coach Marc Wilmots auf. Der Zustand seiner Leiste hatte sich verbessert. Weiter will sich der frühere Fußball-Profi von Schalke 04 vor dem Duell mit Star-Trainer Fabio weiter
  • 441 Leser

Kostenfrage wird später geklärt

Viel Aufwand Wie hoch die Kosten des Rettungseinsatzes für den Höhlenforscher Johann Westhauser sind und wer diese bezahlen wird, ist noch offen. "Das werden wir in den nächsten Wochen in aller Ruhe mit allen Beteiligten klären", sagte Stefan Frey, Pressesprecher des bayerischen Innenministeriums. Der Verband der deutschen Höhlen und Karstforscher (VdHK) weiter
  • 439 Leser

LEITARTIKEL · JUNCKER: Nervöses Endspiel

Der europäische Stabilitätspakt ist eine deutsche Erfindung, geboren aus Misstrauen gegenüber Südländern mit Hang zur Verschwendung. Wenn man mit denen die Währung teilen sollte, schien es nicht zu reichen, solide Haushälterei an exakte Prozentvorgaben zu knüpfen. Was wenn die ausgabenfreudigen Mittelmeer-Staaten die Höchstgrenzen - etwa die berühmten weiter
  • 548 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Muss ein Spiel bei einer stark reduzierten Mannschaft abgebrochen werden?

Viele Verletzte, eine Rote Karte - das Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Portugiesen nahm für einige Akteure ein unerwartetes Ende. Gudrun Schmid aus Gaildorf fragt sich nach dieser turbulenten Begegnung: Wie viele Spieler pro Mannschaft müssen mindestens auf dem Platz stehen, damit ein Spiel regelkonform beendet werden kann? weiter
  • 558 Leser

Leute im Blick vom 21. Juni 2014

Victoria Beckham Victoria Beckham (40) schwelgt in Erinnerungen. Die Designerin entdeckte einige alte Kleider - darunter das, das sie bei ihrem ersten Date mit ihrem späteren Ehemann David (39) trug. "So niedlich", schrieb sie dazu über Twitter. Sie zeigte ein Bild des rostroten Minikleids. Das Ex-"Spice Girl" und der Ex-Fußballer hatten 1999 geheiratet. weiter
  • 489 Leser

Linienrichter Clavijo aus dem Verkehr gezogen

Der Fußball-Weltverband Fifa hat den kolumbianischen Schiedsrichter-Assistenten Humberto Clavijo aus dem Verkehr gezogen. Clavijo gehört damit nicht mehr zum Gespann um Schiedsrichter Wilmar Roldan, das für die Begegnung zwischen Südkorea und Algerien morgen angesetzt wurde. Der 40-Jährige war am 13. Juni beim Vorrundenspiel zwischen Mexiko gegen Kamerun weiter
  • 518 Leser

Misstöne beim Gastgeber

Brasilien auf der Suche nach dem Elan vergangener Tage - Verwirrspiel um Hulk
Brasilien ist auf der Suche nach dem Schwung vom Confed-Cup-Triumph. Das enttäuschende 0:0 gegen Mexiko hat die Pläne von Trainer Luiz Felipe Scolari schon gehörig durcheinandergewirbelt. weiter
  • 425 Leser

Mithören nur bei Verdacht auf schwere Straftaten

Grundlagen Die Überwachung von Telefonen und anderen Telekommunikationswegen hat mehrere Rechtsgrundlagen: Je nach Ziel und Anlass kann sie nach den Polizeigesetzen der Länder oder gemäß der Strafprozessordnung angeordnet werden. Neuregelung Im Januar 2008 trat das "Gesetz zur Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen" weiter
  • 407 Leser

Möglicher Ausgleich

Friedensplan Mit zwei politischen Reformen sucht der schiitische Politiker Iyad Allawi nach Lösungen im Irak-Konflikt. Versöhnung Niemand soll vom politischen Prozess ausgeschlossen werden. Zudem sollen Mörder und Diebe von öffentlichen Geldern zur Verantwortung gezogen werden. Institutionen Sie sollen neu besetzt werden, allerdings nicht nach konfessionellen weiter
  • 499 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. Juni 2014

Oleg Michejow, russischer Abgeordneter, hat High Heels den Kampf angesagt. Schuhabsätze sollten aus Gesundheitsgründen künftig nicht höher als fünf Zentimeter sein dürfen, fordert Michejow in einem Gesetzesvorschlag. Auch Ballerinas und Sportschuhe sowie ganz flache Männerslipper seien ungesund. "Schuhe sollen deshalb zwei bis fünf Zentimeter hohe Absätze weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Neruda-Gedichte entdeckt Zwanzig unveröffentlichte Gedichte von Pablo Neruda sind unter seinen Manuskripten entdeckt worden. Literaturwissenschaftler der Neruda-Stiftung in Santiago de Chile fanden die bis dahin unbekannten Werke bei der Digitalisierung der Arbeitshefte des chilenischen Nobelpreisträgers. "Möglicherweise hat Neruda die Gedichte einfach weiter
  • 721 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Piraten ohne Führung Die Führung der Piratenpartei zieht sich komplett zurück. Vom amtierenden kommissarischen Vorstand werde auf dem Wahlparteitag in einer Woche niemand mehr antreten, teilte Vorstandsmitglied Veronique Schmitz mit. Für die Nachfolge von Parteichef Thorsten Wirth gibt es sieben Kandidaten. Für die Debatte über die Lage der Partei auf weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Xavi verlässt Barcelona Fußball - Der spanische Mittelfeldstratege Xavi wird den FC Barcelona nach 23 Jahren verlassen. Das vermeldete die in der katalanischen Metropole ansässige Sporttageszeitung El Mundo Deportivo am Freitag. Seine Entscheidung sei gefallen, schrieb das Blatt unter Berufung auf eigene Informationen. Xavi werde dies in Kürze selbst weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Flucht vor der Polizei Deizisau - Ein rasender Motorradfahrer hat im Landkreis Esslingen mehrere Menschen in Gefahr gebracht, um die Polizei bei einer Verfolgungsjagd abzuschütteln. Nach Polizeiangaben wollten ihn die Beamten am Donnerstagabend kontrollieren, weil er und sein Sozius mit der Maschine deutlich zu schnell die Bundesstraße 10 entlang brausten. weiter
  • 614 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Bettensteuer vor Gericht Auch in Berlin ziehen die Hotels nun gegen die neue Bettensteuer vor Gericht. Stellvertretend für die Branche in der Hauptstadt hat das Hotel Westin Grand Klage gegen die so genannte Citytax im Januar eingereicht. Die Steuer sei eine Belastung für die Hoteliers und eine Zumutung für die Gäste, argumentierte er. Gute Spargelsaison weiter
  • 667 Leser

NOTIZEN vom 21. Juni 2014

Rettung aus Seilbahn 68 Menschen sind gestern aus stehengebliebenen Kabinen der Schilthorn-Seilbahn in den Schweizer Alpen geholt worden. Sie wurden mit Seilwinden in Hubschrauber gezogen. Ein elektrischer Defekt hatte die Seilbahn zum Stillstand gebracht. Unternehmer erschossen Der Unternehmer Christoph Kleuters (56) aus Erkelenz (Nordrhein-Westfalen) weiter
  • 795 Leser

Offensiv-Quartett solls richten

Argentinien klarer Favorit gegen Außenseiter Iran
Jetzt muss Argentiniens Offensive zeigen, was sie wirklich kann. Der vorzeitige Achtelfinaleinzug winkt gegen den eigentlichen Außenseiter Iran. weiter
  • 421 Leser

Poker um Alstom: Siemens ist aus dem Rennen

Aus für Siemens: Im Bieterrennen um den französischen Energie- und Transportkonzern Alstom hat die französische Regierung dem US-Konkurrenten General Electric (GE) den Vorzug gegeben. In einer Allianz mit GE werde der französische Staat mit 20 Prozent bei Alstom einsteigen, kündigte gestern Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg an. Alstom favorisiert weiter
  • 457 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 421 891,00 Euro Gewinnklasse 2 406 901,10 Euro Gewinnklasse 3 9688,10 Euro Gewinnklasse 4 3767,60 Euro Gewinnklasse 5 170,30 Euro Gewinnklasse 6 45 Euro Gewinnklasse 7 20,10 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 631 731,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 535 Leser

RANDNOTIZ: Hilfe, Facebook geht nicht!

Facebook ist am Donnerstag für eine halbe Stunde ausgefallen. Was sich für manche Menschen wie eine Lappalie anhört, stürzt andere in Lebenskrisen: Ausgerechnet jetzt, wenn ich meinen 2412 Freunden ein Foto der selbstgekochten Nudeln zeigen will. Konnte der Ausfall nicht warten? Natürlich gibt es dazu jede Menge hämischer Kommentare im Internet. "Die weiter
  • 616 Leser

Rennpferd stirbt nach Sturz

Bei einem Rennen auf der Frankfurter Galopprennbahn ist ein Pferd nach einem Sturz gestorben. Wie der Frankfurter Renn-Club gestern Nachmittag mitteilte, wurden bei dem Unfall beim Wettlauf am Donnerstagabend zwei Reiter verletzt. Die Stute Lady of Budysin war einen Meter nach dem Zieleinlauf gestolpert und auf den Kopf gefallen. Als sie aufspringen weiter
  • 488 Leser

Rückgänge bei SAP-Rivale Oracle

Galoppierende Kosten und stagnierende Verkäufe neuer Software-Lizenzen machen Oracle zu schaffen. Der Gewinn des SAP-Rivalen schrumpfte im vierten Geschäftsquartal 2013/14 (31.5.) um 4 Prozent auf 3,6 Mrd. Dollar (2,6 Mrd. EUR). Zwar wuchs Oracles Geschäft mit dem Cloud-Computing merklich und auch die Verkäufe von leistungsstarken Firmenrechnern liefen weiter
  • 625 Leser

Schlechte Stimmung

Hebammen kritisieren Zeitdruck und fehlende Stellen in Kliniken
Immer mehr Überstunden, Teilzeitarbeit und Personalmangel: Die angestellten Hebammen in den Krankenhäusern beklagen in einer Umfrage, ihre Arbeitsbedingungen hätten sich gravierend verschlechtert. weiter
  • 625 Leser

Schäden in Millionenhöhe

Der Gesamtschaden wurde auf rund 80 Millionen D-Mark geschätzt. Davon entfiel allein die Hälfte auf Königheim. 30 Wohnhäuser wurden durch die Flutwelle direkt zerstört oder mussten in der Folge abgerissen werden, davon 18 auf Königheimer, zehn auf Tauberbischofsheimer und zwei auf Boxberger Gebiet. Weitere 184 Gebäude wurden stark beschädigt. Die Zahl weiter
  • 413 Leser

Selbstjustiz: 17-Jähriger in Haft

Mann soll mutmaßlichen Vergewaltiger erstochen haben
Ein 17-Jähriger soll für den Lynchmord am mutmaßlichen Vergewaltiger seiner Schwester verantwortlich sein. Ermittler zählten bei dem Getöteten 23 Messerstiche. Der 17-Jährige habe eine "sehr große Wut" auf den Mann gehabt und die Gewaltattacke eingeräumt, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Dieter Inhofer in Freiburg. Das 27 Jahre alte Opfer war am weiter
  • 513 Leser

Sixpack-Trikots nur für den Adonis-Körper

Trikot oder Bodypainting? Diese Frage stellen sich einige TV-Zuschauer der Weltmeisterschaft beim ersten Blick auf die uruguayischen Fußballer, aber beispielsweise auch die Algerier: Hauteng liegen die hellblauen Leibchen am Oberkörper. Was aussieht, wie einmal zu heiß gewaschen, soll in der Hitze Brasiliens helfen: Es "bündelt deine Muskelkraft und weiter
  • 494 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE C Japan - Griechenland 0:0 Japan: Kawashima (Standard Lüttich) - Uchida (Schalke 04), Konno (Gamba Osaka), Yoshida (FC Southampton), Nagatomo (Inter Mailand) - Hasebe (1. FC Nürnberg), ab 46. Endo (Gamba Osaka), Yamaguchi (Cerezo Osaka) - Okazaki (FSV Mainz 05), Honda (AC Mailand), Okubo (Kawasaki Frontale) - Osako (1860 München), ab 57. Kagawa weiter
  • 388 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Ghana Sa., 21 Uhr/ARD Deutschland: Neuer (FC Bayern) - Mustafi (Sampdoria Genua), Mertesacker (FC Arsenal), Jerome Boateng (FC Bayern), Höwedes (FC Schalke 04) - Khedira (Real Madrid), Lahm (FC Bayern), Kroos (FC Bayern) - Özil (FC Arsenal), Müller (FC Bayern), Götze (FC Bayern). Ghana: Kwarasey (Strømsgodset IF) - Inkoom (Platanias Chania), weiter
  • 463 Leser

Southside: Ansturm auf das Festival

Festbesucher zogen nach der Öffnung der Pforten mit Sack und Pack und in Scharen auf den Zeltplatz in Neuhausen ob Eck im Kreis Tuttlingen. Einen Tag vor Beginn des Southside-Festivals war das Gelände am Donnerstagabend innerhalb nur einer halben Stunde schon gut gefüllt. Foto: dpa weiter
  • 594 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kroatien - Mexiko _ : _ Tabelle TorePunkte1. Brasilien weiter
  • 661 Leser

Stehender Start nach Safety Car?

Mehr Spannung Die Formel 1 will offenbar bereits ab der kommenden Saison einen stehenden Start nach jeder Safety-Car-Phase einführen. Das berichtet das Fachmagazin auto, motor und sport. Demnach habe die Formel-1-Kommission diese Entscheidung getroffen, um für mehr Spannung zu sorgen. Bislang wird das rollende Feld wieder freigegeben, sobald das Safety weiter
  • 487 Leser

Streaming wächst rasant

Musik aus dem Internet auch in Deutschland immer beliebter
Die Deutschen hängen an der CD. Doch das schnelle Internet verändert das Musikgeschäft. Streaming heißt das Zauberwort. Das Wachstum ist rasant und dürfte sich noch weiter beschleunigen. weiter
  • 634 Leser

Strobl pocht auf Ausnahmen

CDU-Bundesvize Thomas Strobl hat erneut Lockerungen beim Mindestlohn für Saisonkräfte in der Landwirtschaft angemahnt. Heute verdiene eine Saisonarbeitskraft aus Rumänien in Deutschland schon sechsmal mehr als in seinem Heimatland, sagte der Vorsitzende der Südwest-CDU am gestrigen Freitag in Stuttgart nach einem Treffen mit Vertretern aus der Landwirtschaft weiter
  • 508 Leser

Torlose Griechen hoffen noch

Das 0:0 gegen Japan macht nur ein Team froh: Kolumbien ist im Achtelfinale
Nach dem 0:0 zwischen Griechenland und Japan war für die schon zweimal siegreichen Kolumbianer vollends alles klar: Sie stehen in Gruppe C vorzeitig im Achtelfinale. Auch Verlierer Elfenbeinküste hofft weiter. weiter
  • 515 Leser

Trotz WM-Aus soll Del Bosque Trainer bleiben

Die Mehrheit der spanischen Fans ist gegen ihn, doch der nationale Verband RFEF will trotz des Vorrunden-K.o. bei der Weltmeisterschaft in Brasilien an Trainer Vicente del Bosque festhalten. "Uns würde es gefallen, dass er bleibt. Sein Vertrag läuft bis zur EM in Frankreich", sagte RFEF-Generalsekretär Jorge Pérez dem Madrider Radiosender Cope und durchbrach weiter
  • 494 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Die Idylle war trügerisch. Als etwa 15 Journalisten vor fast zwei Wochen ihr WM-Quartier, das Hotel Coroa Vermelha Praia, 15 Autominuten entfernt vom Stadtzentrum Porto Seguro, bezogen, war kaum was los. Nebensaison halt zu Beginn des brasilianischen Winters, der freilich einem deutschen Hochsommer entspricht. Mittlerweile hat sich einiges geändert. weiter
  • 559 Leser

Tödlicher Querschläger

Traurige Nachricht Der Tod einer 14-Jährigen hat die Siegesfeiern in Kolumbien nach dem ersten Achtelfinaleinzug der Nationalelf bei einer WM seit 24 Jahren überschattet. Das Mädchen wurde von einer Querschläger-Kugel am Kopf getroffen, berichtet die Zeitung "El Tiempo" unter Bezug den Polizeichef von Cali. Mehrere Motorradfahrer sollen Schüsse in die weiter
  • 437 Leser

Vom gesellschaftlichen Abseits direkt ins Tor

Wohnungslosen-Fußballteams ermitteln deutschen Meister - Nationalcoach hält manche Leistung für bezirksligareif
Zu gesellschaftlicher Akzeptanz der Wohnungslosen soll deren Deutsche Meisterschaft im Straßenfußball beitragen. Wer bei dem zwei Tage dauernden Turnier in Karlsruhe am besten kickt, fliegt nach Chile. weiter
  • 448 Leser

Weltweites Problem

Viele Ursachen Nicht nur in Frankreich schrumpfen die Strände - das Problem herrscht weltweit. So etwa in Miami in den USA, wo man mit Aufschüttungen versucht, die Strände zu retten. Oder auf den Malediven. Auch dort steht den Menschen das Wasser bald bis zum Hals. Forscher machen dafür steigende Meeresspiegel verantwortlich, aber auch den Mangel an weiter
  • 5
  • 478 Leser

Wenn der Sohn nicht Bauer wird

Die Zukunft vieler Höfe in Baden-Württemberg ist mangels Nachfolger ungewiss
Dem Bauernländle Baden-Württemberg droht eine Wende: Vielen Höfen fehlt der Nachwuchs. Und in den Generationswechsel möchten sich die Landwirte am liebsten nicht von den Behörden reinreden lassen. weiter
  • 538 Leser

Westerwelle an Krebs erkrankt

Der frühere Bundesaußenminister und FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle ist an akuter Leukämie erkrankt. Das teilte seine Stiftung, die Westerwelle-Foundation, mit. Der 52-Jährige befindet sich demnach derzeit in stationärer medizinischer Behandlung. Ziel sei die vollständige Genesung des Politikers, erklärte der Büroleiter der Stiftung, Alexander Vogel. weiter
  • 491 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Portugal gibt Versprechen Portugal hat den internationalen Geldgebern zugesichert, auch nach dem Verlassen des EU-Rettungsschirms seine Zusagen zur Sanierung des Staatshaushalts einzuhalten. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das die Mitte-Rechts-Regierung der Troika von EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Weltwährungsfonds (IWF) übermittelte: weiter
  • 643 Leser

Zollitsch möchte zum Abschied "mutige Kirche"

Der scheidende Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat in einem Brief an die mehr als 1000 Gemeinden seiner Diözese diese dazu aufgefordert, "die Liebe Jesu Christi zu den Menschen zu bringen". Er wünsche sich jetzt wie zu Beginn seiner Amtszeit vor elf Jahren "nicht den Rückzug in die Sakristei, sondern eine missionarische und mutige Kirche", schreibt weiter
  • 496 Leser

Zur Person vom 21. Juni 2014

Lars P. Feld Der "Spiegel" nannte ihn den Shooting-Star unter den deutschen Finanzökonomen, für das "Handelsblatt" ist er der einflussreichste Wirtschaftsprofessor in Deutschland. Vor drei Jahren ist Feld in den fünfköpfigen Rat der Sachverständigen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Fünf Wirtschaftsweisen") aufgestiegen. Seit 50 Jahren gibt es weiter
  • 652 Leser

Leserbeiträge (2)

Bevölkerungsschutzübung 2014

Übungsverlauf

Bei strahlendem Sonnenschein ziehen Holger Miehlich und Egon Eberhöfer eine positive Bilanz.

Der BHP25 wurde komplett aufgebaut und war in kurzer Zeit voll funktionsfähig. Behandlungszelte der Stufen ROT, GELB, GRÜN sowie ein SCHWARZES ebenfalls. Dem Krankenwagenhalteplatz folgte die Sichtung, welche nach kurzer Zeit

weiter

Bevölkerungsschutzübung 2014

Sa. 21.6.2014 Übungstag

Wie üblich treffen wir uns um 8:00 zum Frühstück. Herrlicher Sonnenschein lädt ein zum Frühstück in der Sonne. Um 9:30 kurze Vorbesprechung, damit jeder weiß was zu tun ist. Die Gruppe vom weißen Kreuz Südtirol trifft ein. Man tauscht sich aus und „fachsimpelt“.

weiter
  • 3201 Leser