Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Juni 2014

anzeigen

Regional (82)

Erheblicher Platzmangel für Sportler

Diskussionen um Mackilohalle, Ehrungen und Abschied im Mögglinger Gemeinderat
Die letzte Sitzung, bevor der neue Gemeinderat in Mögglingen antritt, hatte es am Mittwoch in sich. Zum einen wurde über provisorische Lösungen debattiert, die der Raumnot in der Mackilohalle abhelfen könnten. Zum anderen wurden langjährige Gemeinderäte geehrt und verabschiedet. weiter
  • 126 Leser

Gmünder Volksbank wieder auf Kurs

Neue Harmonie bei der Vertreterversammlung / Geschäftsjahr 2013 mit positivem Ergebnis / Sanierung geht weiter
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ist wieder in der Spur. „Gemeinsam stark“ war der Geschäftsbericht 2012 überschrieben – den für 2013 haben Guntram Leibinger und Olaf Hepfer mit „Neue Stärke!“ getitelt. Nicht ohne Grund: Nach zwei Verlustjahren konnten die Vorstände der Vertreterversammlung am Mittwochabend im Congress Centrum weiter
  • 2999 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung

Ladendiebstahl und Falschgeld sind für den Einzelhandel gravierende Probleme. In der IHK-Veranstaltung am 1. Juli informieren Experten der Deutschen Bundesbank sowie der Polizei. Die kostenlose Veranstaltung findet am 1. Juli von 9 bis 12 Uhr in der IHK in Heidenheim statt.Info/Anmeldung: Tel. (07321) 324-182;grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 2
  • 1863 Leser

Prinzing vermeldet neue Aufträge

Essingen. Die Niederlassung des Spezialisten für Elektroinstallationen, die Prinzing Elektrotechnik GmbH, kann Neuaufträge mit einem Volumen von rund 1,5 Millionen Euro vermelden. Für den vierstöckigen Neubau des Finanzamts in Biberach liefert das Unternehmen die komplette Elektroinstallation inklusive Daten- und Sicherheitstechnik (470 000 Euro). In weiter
  • 921 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Wirtschaftsjunioren zu Gast

Die Gaugler & Lutz oHG in Aalen-Ebnat war das Ziel eines Firmenbesuchs der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. Dominic Lutz, Prokurist und Mitglied der Geschäftsführung, stellte den Betrieb und seine Produkte der Gruppe vor. Die Wirtschaftsjunioren konnten sich in den Produktionshallen einen Eindruck über die Arbeits- und Vorgehensweisen verschaffen. weiter
  • 1469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liedpoesie mit Harald Immig

„Liedpoesie – lyrisch, heiter“ bietet Harald Immig bei einem Konzert auf Burg Wäscherschloss am Freitag, 11. Juli. Einlass zu der Veranstaltung ist ab 19 Uhr, los geht’s um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in Immigs Galerie in Hohenstaufen und an der Abendkasse. Info unter www.harald-immig.de, sowie (0171) 9339414 und (0160) weiter
  • 5
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren-Nachmittag auf der Burg

Einen Seniorennachmittag gibt es auf Burg Wäscherschloss bei Wäschenbeuren immer donnerstags. Um 14.30 Uhr gibt es eine Führung durch die Burg. Dazu gibt es einen besonderen Senioren-Tarif: Eintritt mit Führung: 4 Euro. Voranmeldung erbeten unter der Telefonnummer (07172) 9152111, E-Mail an: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im „Finsterhölzle“

Zum Sommerfest laden die Kleingärtner in Lorch am Sonntag, 29. Juni, ab 11 Uhr in die Obstanlage im „Finsterhölzle“ ein. Auch für junge Familien lohnt sich ein Ausflug, ein Spielplatz für Kinder ist vorhanden. weiter
  • 496 Leser

Container auf der Reise

„Hilfe für Togo“ verschickt erste Hilfsgüter des Jahres
Hunderte gefüllte Schulranzen, medizinisches Gerät und Verbandsmaterial, Nähmaschinen, Werkzeuge und Drehbänke: Dies und vieles mehr sammelte der Verein „Hilfe für Togo“ monatelang auf dem Schlatthof in Waldstetten. Jetzt hat der erste Hilfscontainer für dieses Jahr seine Reise nach Togo angetreten. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einsetzung der neuen Räte

In der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 26. Juni, im Rathaus werden die alten Gemeinde- und Ortschaftsräte verabschiedet, die neuen eingesetzt. Los geht’s um 20.15 Uhr. weiter
  • 151 Leser

Elisabeth Waibel

Die Heubacherin Elisabeth Waibel ist auf der Landesgartenschau als ehrenamtliche Helferin an den Eingängen anzutreffen. Dort kontrolliert sie Eintrittskarten und berät Besucher in Fragen zur Gartenschau. Familien schlägt sie vor allem die vielen Spielmöglichkeiten vor. Auch die Himmelsleiter, von welcher sie selbst begeistert ist, empfiehlt sie vielen weiter

GUTEN MORGEN

Sie, liebe Leserinnen und Leser, kennen Gustav und Sieglinde, wenn Sie diese GT-Kolumne, den „Guten Morgen“, verfolgen. Denn an dieser Stelle sind die beiden mehrfach aufgetaucht. Als sie in Gmünd ankamen, als sie ihre Namen bekamen, und als sich Georg und Helga, die schwarzen Kollegen, zu ihnen gesellten. Am Mittwoch stellten sie uns vor weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Probetraining für A-Junioren

Für Fußballer der Jahrgänge 96/97 bietet der TSGV Waldstetten am Donnerstag, 26. Juni, um 19 Uhr ein Training auf dem Sportplatz „Auf der Höhe“ in Waldstetten. Info: (0170) 2336720. weiter
  • 155 Leser

Recht und Bananenrepublik

Alfdorfer CDU prangert gesetzwidriges Verhalten der Freien Wähler an
Alfdorf soll nicht „zur Bananenrepublik“ werden, darum bittet der CDU-Ortsverband die Bürger zahlreich zur nächsten Gemeinderatssitzung. Hintergrund: Die Freien Wähler sehen entgegen der Gemeindeordnung keinen Hinderungsgrund für die Verwandten Birgit und Norbert Wiedmann, als Gemeinderäte zu agieren und begründen dies mit der Verfassung. weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Schmucktage zur Landesgartenschau

Zu den Schmucktagen im Rahmen der Landesgartenschau bietet Angelika Rieth-Hetzel eine Themenführung im Arenhaus am Samstag, 28. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr, Treffpunkt Arenhaus (Unterer Marktplatz). Anmeldung bis Freitag, 27. Juni unter (07171) 43126, pro Person 4 Euro. weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 26. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit telefonisch weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Trauerbegleitung der AG Hospiz

Die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz lädt am Donnerstag, 26. Juni, zum nächsten Gesprächskreis für Trauernde ein. Interessierte treffen sich um 15 Uhr am Löwenbrunnen auf dem Münsterplatz. Gemeinsam besuchen sie das Staufer-Café, um 16 Uhr folgen Münsterführung und Orgelmusik. Mehr Infos bei Hospiz unter der Nummer (0170) 2942316. weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

Treff in Augustinus

Der nächste Augustinus-Treff findet am Donnerstag, 26. Juni, von 15 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 7, im Luise-Grimminger-Raum, statt. Es gibt dabei für Frauen und Männer jeden Alters die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee, Tee und Hefezopf zu einer Unterhaltung treffen. weiter
  • 343 Leser

Volksbank: Neuausrichtung nach Plan

Filialnetz wird gestrafft, aber auch modernisiert / Regressklage gegen Ex-Vorstände beim Landgericht eingereicht
Die positive Stimmung der Landesgartenschau übertrug sich am Mittwochabend im Congress Centrum Stadtgarten auch auf die Vertreterversammlung der Gmünder Volksbank: Die Sanierung läuft nach Plan, die Ertragslage hat sich verbessert (siehe Bericht Seite 40). weiter
  • 2000 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 87. GeburtstagEmma Seidel, Hardtstraße 65, zum 86. GeburtstagKurt Eisenmann, Kolomanstraße 49, zum 83. GeburtstagAlfons Wenger, Peter-und-Paul-Straße 17, zum 81. GeburtstagElfriede Grimm, Heubacher Straße 68, zum 80. GeburtstagHans Müller, Im Stöckach 1, zum 77. GeburtstagHans Stadelmaier, Heubacher weiter
  • 225 Leser

Wo Königin Rosa speist

„Eschach erleben“ hieß es am Mittwoch beim Ostalbvesper auf der Landesgartenschau
Die Gemeinde Eschach rund um Bürgermeister Jochen König hatte am Mittwoch in den Himmelsgarten in Wetzgau zum Vesper eingeladen. Beim ersten von insgesamt drei von Eschach organisierten Ostalbvespern präsentierte sich die Gemeinde auf der Frickenhofer Höhe von ihrer besten Seite. weiter

Aalen präsentiert sich in Gmünd

Pecha-Kucha-Nacht
Aalen auf der Landesgartenschau: Im Forum Gold-und-Silber gibt es an diesem Donnerstag, 26. Juni, ab 20.20 Uhr, eine Pecha-Kucha-Nacht unter dem Motto: „Aalen präsentiert!“. 20 Folien à 20 Sekunden lautet die Formel, nach der die Referenten in einer Power-Point-Präsentation ihr Thema über die Rampe bringen müssen. weiter
  • 5
  • 1845 Leser
Die drei Ausstellungen sind bis einschließlich Sonntag, 6. Juli, täglich von 9 bis 19 Uhr im Treffpunkt Baden-Württemberg im Stadtgarten auf der Landesgartenschau zu sehen. weiter
  • 408 Leser

„Brennglas“ der Ministerien

Regierungspräsidium stellt seine Aufgaben vor – Zwei weitere Ausstellungen
Wofür brauchen wir eigentlich ein Regierungspräsidium? Die Antwort darauf gibt die Behörde mit einer informativen Ausstellung im „Treffpunkt Baden-Württemberg“ der Landesgartenschau. Regierungspräsident Johannes Schmalzl legte bei der Eröffnung dar, dass seine Behörde die Arbeit der Ministerien konkretisiert und zielgerichtet in die jeweiligen weiter
  • 453 Leser
POLIZEIBERICHT

25 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 25 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall am Dienstag gegen 15 Uhr entstand. Von der Lorcher Straße kommend bog ein Autofahrer nach links in die vorfahrtsberechtigte Straße in Richtung Stadtmitte ab. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Auto, an dem den Angaben des Unfallverursachers zufolge weiter
  • 419 Leser
POLIZEIBERICHT

Dumm gelaufen

Iggingen. Kurz nachdem sie einen Diebstahl begangen hatten, wurden zwei 19 und 17 Jahre alte Männer von einer Polizeistreife bei einer Routinekontrolle angehalten. Während der Kontrolle bemerkten die Polizisten, dass auf dem Rücksitz des Autos Felgen mit montierten Reifen transportiert wurden. Zudem hatten beide Männer erkennbar schmutzige Hände. Auf weiter
  • 966 Leser

Eine Tafel zum Dank

Das Regierungspräsidium hat die Stadt Gmünd beim Stadtumbau sehr unterstützt. Den Dank der Bürger dafür an die Mitarbeiter der Behörde drückt die Stadt nun auf einer Tafel aus, die an einder Treppe der Remsterrassen aufgehängt wurde. Bei der Enthüllung sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, dass die Stadt immer ein offenes Ohr bei der Stuttgarter Behörde weiter
  • 3
  • 161 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Täferrot. Wegen der tief stehenden Sonne übersah eine 81-jährige Autofahrerin am Dienstagabend an einer Stoppstelle auf der Täferroter Straße einen anderen Wagen. Bei der Kollision entstand Sachschaden von 10 000 Euro. weiter
  • 1142 Leser

Fön in Flammen

Ein brennender Fön sorgte am Mittwochnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in der Rektor-Klaus-Straße in Schwäbisch Gmünd. Anwohner hatten Rauch aus dem Haus aufsteigen sehen. (Foto: Laible) weiter
  • 474 Leser

Noch ein Hotel nach Weilerstoffel?

Nun ist es traurige Gewissheit, in unserer 350-Seelen-Gemeinde Weilerstoffel soll zusätzlich zur bereits bestehenden Gastronomie Gasthaus Veit und Landgasthof Hölzle ein weiteres Hotel mit 35 Zimmern und 53 Betten entstehen. Der Grund hierfür ist laut Gemeindeverwaltung einerseits die mangelnde Bettenkapazität in Waldstetten und Umgebung anderseits weiter
  • 127 Leser

Stuttgartern ist Gmünd bewusster

Johannes Schmalzl im Interview
Das Regierungspräsidium stellt sich und seine Arbeit derzeit im „Treffpunkt Baden-Württemberg“ der Landesgartenschau vor. Aus diesem Anlass sprach GT-Redakteur Wolfgang Fischer mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl über die Rolle und die Perspektiven der Stadt. weiter
  • 5
  • 486 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Mutlangen. Zeitgleich parkten zwei Autolenker am Dienstagnachmittag auf einem Parkplatz in der Gmünder Straße aus. Hierbei trafen sich die beiden Fahrzeuge in der Mitte. Der Schaden beläuft sich auf rund 3500 Euro. weiter
  • 774 Leser

Donnerstag, 26. Juni

10 Uhr: Das besondere Fußball-Event am Tag des Gmünder Sports (Jugendpark)10 Uhr: Strickgruppe mit verschiedenen Handarbeiten und Rosenküchle backen (Landfrauen)11.30 Uhr: Trio-Mathewettbewerb des Landesgymnasiums für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd (Treffpunkt Baden-Württemberg)12 Uhr: Workshop: Beduften von Cremes (Wurzelgalerie/Ereignishaus)12 Uhr: weiter
  • 253 Leser

Kisten rollen für den Sieg

6. Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg am 16. und 17. August
Alle zwei Jahre findet in Gmünd in sommerlicher Urlaubszeit das große Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg statt. Bis zu 15 000 Zuschauer zieht das beliebte nostalgische Spektakel an. In diesem Jahr werden rund acht verschiedene Rennen ausgetragen – und zum ersten Mal wird ein „Elektrocup“ ausgerichtet. weiter
  • 5
  • 122 Leser

Die schönsten Gärten Europas

Schwäbisch Gmünd. Der Europoint Ostalb sucht die schönsten Bilder von Landschaften und Gärten in Europa. Die zwölf Gewinnerbilder werden in den Europa-Kalender 2015 des Europoint Ostalb aufgenommen. Einsendeschluss für die Bilder ist der 6. Oktober 2014. Zugelassen werden alle Bilder, die in einem der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgenommen weiter
  • 418 Leser
AUS DER REGION

Fördermittel für Gedenkstättenarbeit

Einrichtungen in Baden-Württemberg, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, können bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) Projektmittel für das Jahr 2015 beantragen. Bis zum 30. September 2014 müssen die Anträge beim Fachbereich Gedenkstättenarbeit eingegangen sein. Die Fördergrundsätze und die Antragsformulare weiter
  • 1101 Leser
AUS DER REGION

Landesposaunentag in Ulm

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der CVJM Ulm laden am 5. und 6. Juli zum 45. Landesposaunentag nach Ulm ein. Erwartet werden über 7000 Bläser und zahlreiche Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zum Glück ist Gott nah“. weiter
  • 1767 Leser

Preis für den Erhalt von Obstwiese

Land schreibt Wettbewerb aus
Naturschutzminister Alexander Bonde trommelt für den Landesnaturschutzpreis. Dieser zeichnet herausragendes Engagement für den Erhalt der Streuobstwiesen aus. Bewerbungen sind noch bis zum 1. August möglich. weiter
  • 417 Leser

Am Mittwoch Ostalbvesper der Gemeinde Eschach

Ab 18 Uhr in der Landesgartenschau

Schwäbisch Gmünd. Am  Mittwoch - nicht wie falsch gemeldet erst am Donnerstag -  lädt die Gemeinde Eschach ab 18 Uhr zum ersten der drei vorgesehenen Ostalbvesper in den Himmelsgarten ein. Die Musik dazu kommt vom Musikverein Holzhausen (Foto).

Wer  heute an der Ostalbtafel Platz nimmt, darf sich auf Hausmacherwurst

weiter
  • 5
  • 1571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zum Gmünder Kunstbasar

Der Gmünder Kunstbasar öffnet seine Türen im Kulturzentrum Prediger am 6. und 7. Dezember. Wer an diesen Tagen selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitätsvoll und ansprechend sind, kann sich bis Freitag, 25. Juli schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, Schwäbisch Gmünd. Mehr Infos gibt's unter Tel. 07171 6034112. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung: „Was mich am Leben hält“

Die Foto-Ausstellung der Caritas „Was mich am Leben hält – Wohnungslose blicken nach vorn“ wird von Freitag, 27. Juni, bis Freitag, 18. Juli, im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd zu sehen sein. Mit einem Vortrag auf der Landesgartenschau im Forum Gold und Silber im Rahmen des Pecha-kucha-Abends führt Wolfgang Lohner am Donnerstag, 26. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dialog am Kreuztisch

Um Kommunikation in Funk und Fernsehen geht es am Freitag, 27. Juni, um 16 Uhr beim „Dialog am Kreuztisch“ auf der Landesgartenschau. Referent ist der SWR-Journalist Andreas Malessa. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag an Waldorfschule

Der Heilpädagoge Henning Köhler hält einen Vortrag an der Gmünder Waldorfschule (Emil-Molt-Saal) zum Thema „Jeder Schritt in eine neue Freiheit ist Jubel und Kummer – Die seelischen Grundbedürfnisse der Kinder vom Kleinkindalter bis zur Pubertät“. Der Vortrag ist am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind weiter
  • 315 Leser

Josenbrücke: Verkehr soll zurück

Der neue Gemeinderat wird nach der Sommerpause darüber entscheiden
Besucher der Landesgartenschau flanieren in Scharen über die Josenbrücke, Verbindung zwischen Stadtgarten und Forum Gold und Silber. Immer häufiger taucht jetzt die Frage auf: was wird aus dieser Brücke nach der Landesgartenschau? Vieles spricht dafür, dass dort wieder Verkehr rollen wird. weiter

Karten für das Sommerstück

Für die Premiere von „Ein Sommernachtstraum“, am Mittwoch, 2. Juli, 20.30 Uhr gibt es noch wenige Restkarten. Weitere Vorstellungen sind am Donnerstag, 3. Juni, Freitag, 4. Juli, Samstag, 5. Juli. Karten gibt es ab sofort auch online für 11,50 Euro (erm. für Erwachsene) unter www.xaverticket.de und unter Tel: (07361) 522 600 weiter
  • 1307 Leser
SCHAUFENSTER

Kinder des Olymp

Die Koproduktion mit dem Metropoltheater München „Kinder des Olymp“ feiert am Freitag, 27. Juni, 20 Uhr im Haller Globe Theater Premiere. Schauplatz ist Paris im Jahre 1827 in der Welt der Straßenkünstler und Gaukler: Viele Männer sind der schönen Garance verfallen, auch der sensible Pantomime Baptiste. Garance und Baptiste lieben sich und weiter
  • 441 Leser

Poetischer Schabernack

Am 2. Juli feiert die Freilichtproduktion von „Ein Sommernachtstraum“ in Wasseralfingen Premiere
Ja, die Liebe. „Alle sehnen sich nach disem rauschhaften Gefühl“, sagt die Dramaturgin Tina Brüggemann. Genau darum geht es für die Theatermacherin in Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“, genau das ist es, was für sie dieses Stück so zeitlos macht. Und genau darum bringt es nun auch das Theater der Stadt Aalen erneut als Freilichtproduktion weiter
  • 512 Leser
SCHAUFENSTER

Supergute Tage

Aufgrund des Erfolges hat das Theater Ulm am Samstag, 28. Juni, noch eine Zusatzvorstellung des Stücks „Supergute Tage“ nach dem Roman von Mark Haddon auf den Spielplan genommen. Beginn ist um 19 Uhr im Großen Haus.Karten sind noch erhältlich an der Theaterkasse Tel.: (0731) 161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de weiter
  • 1285 Leser

Zwei weitere Künstlerinnen im Forum

Theinert und Rommels im Atelier
Zwei weitere Künstlerinnen werden ab Freitag, 27. Juni bis Dienstag, 1. Juli, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd das Atelier Forum Gold & Silber mit ihrer Kunst bespielen: Ingrid Theinert und Sabine Rommels. weiter
  • 511 Leser

Abfall spült Geld in die Kreiskasse

Kreis-Abfallgesellschaft GOA hat 2013 einen Gewinn von rund 2,96 Millionen Euro erwirtschaftet
Ihren Jahresabschluss 2013 hat die GOA im Kreistag vorgelegt. Das Unternehmen hat demnach im vergangenen Jahr rund 2,96 Millionen Euro Gewinn erzielt. Ein Blick auf die Abfallbilanz im Kreis zeigt weiter: Auf der Ostalb wird wieder etwas mehr Müll produziert. weiter
  • 401 Leser

Aalener Nationalelf: Wer ist dabei?

Nationalmannschaftstrikot anziehen und um 16 Uhr zum Fototermin am Marktbrunnen kommen
WM in Brasilien – in Aalen im Fußballfieber. Deutschland-Fahnen wehen, in den Straßen tragen viele Jungen und Mädchen, Männer und Frauen das Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Die SchwäPo ruft deshalb vor dem Deutschland-Spiel zu einer besonderen Aktion auf. weiter
  • 2381 Leser

Fried sieht Wirtschaftsbelange im Abseits

Wirtschaftskapitäne tauschen sich mit Politik und gesellschaftlichen Gruppen beim Sommerfest aus
Bei der Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbands Südwestmetall übte der Vorsitzende der Bezirksgruppe, Dr. Michael Fried, deutliche Kritik an aktuellen politischen Handlungssträngen. Trendanalytiker Dr. David Bosshart hielt einen Vortrag über die Sehnsucht nach mehr Einfachheit in einer komplexen Welt. weiter
  • 898 Leser

Begegnung mit Malerin Bross

Alfdorf-Adelstetten. Zum Abschluss der Ausstellung mit 33 Aktbildern von Sybille Bross im Vereinsheim der Familiensportgemeinschaft Alfdorf wird die Künstlerin bei einem Sektempfang am Sonntag, 29. Juni, von 11 bis 13.30 Uhr ihr Bilder vorstellen. Interessierte sind eingeladen, zu dieser Gelegenheit das FKK-Freizeitgelände der FSG Alfdorf in Adelstetten weiter
  • 498 Leser

Erster Preis beim Bundeswettbewerb

Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der in Braunschweig und Wolfenbüttel ausgetragen wurde, erspielte sich Vincent Mayer aus Lorch in der Kategorie „Neue Musik“ den ersten Preis. Mit seiner Lehrerin Petra Lüers von der Musikschule Welzheim hatte er sich sehr anspruchsvolle Stücke von John Psathas für Marimbaphon, Junk Percussion weiter
  • 478 Leser

Essen verbrennt auf dem Herd

Lorch. Auf dem eingeschalteten Herd vergessenes Essen hat am Mittwochnachmittag einen Feuerwehreinsatz in Lorch ausgelöst. In einem Gebäude in der Lorcher Hauptstraße war nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen schwarzer Qualm aus der Küche aufgestiegen und in die darüberliegende Wohnung eingedrungen. Um 14.38 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort weiter
  • 504 Leser

Salzkuchen schmecken auch süß

SWR4-Konditormeister Harry Ulrich backt für den Regionencheck Flammkuchen bei Alfdorf
Flammkuchen – einmal salzig, einmal süß. Zusammen mit Harry Ulrich hat der Radiosender SWR4 im Regionencheck die Heinlesmühle bei Alfdorf besucht. Zuschauer konnten mit dem Konditormeister lernen, wie man die Spezialität aus dem Elsass, der benachbarten Pfalz und Baden macht. weiter

Scheck für Krippenkinder in St. Konrad

Grund zur Freude hatte das Team der Krippe vom katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch. Die Mitarbeiterinnen der Lorcher Kinderbedarfsbörse überreichten einen Scheck in Höhe von 600 Euro. Das Geld soll für Neuanschaffungen für die Allerkleinsten ausgegeben werden. (Text/ Foto: privat) weiter
  • 605 Leser

„Hotel am Remspark“ kommt

Investor Karl-Friedemann Grimminger stellt mit Architekt Cemal Isin und Stadtspitze Pläne vor
Das Hotel am Remspark kommt. Die gesamte Verwaltungsspitze, Investor Karl-Friedemann Grimminger und Architekt Cemal Isin stellten das Projekt am Mittwoch den Stadträten des Bauausschusses vor. Baubeginn soll bald nach der Gartenschau sein, Eröffnung der Investition im „höheren einstelligen Millionenbereich“ 2016. weiter
  • 5
  • 1479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienisch auf dem Hohenstaufen

Die Berggaststätte „himmel&erde“ lädt am Samstag, 28. Juni, ab 18 Uhr zu einem „Italienischen Abend“ auf den Hohenstaufen ein. Nicht nur kulinarisch ist der Abend auf Italien ausgerichtet. Musikalisch begleitet wird er von Toni DiDomenico mit italienischen Hits zum Mitsingen. Prominenter Gast ist der aus Göppingen stammende weiter
  • 417 Leser

Neue Ideen in Stoff und Schmuck

Abschlussklasse der Modeschule Stuttgart zeigt ihre Kollektion im Haus der Wirtschaft
„Lavish – üppig, reichhaltig und verschwenderisch“ ist der Titel der aktuellen Kollektion von Studierenden der Staatlichen Modeschule Stuttgart. Am Freitag und Samstag wird die neue Mode bei einer Schau im Haus der Wirtschaft gezeigt. Der Choreograf des Stuttgarter Balletts inszeniert die Show. weiter
  • 599 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Teure Straßen

Der Rems-Murr-Kreis muss in den nächsten Jahren drei bis fünf Millionen Euro jährlich in die Sanierung der Kreisstraßen investieren. Das ist das Ergebnis einer Gesamtuntersuchung. weiter
  • 289 Leser

Gelungenes Mutlanger 80er-Fest

Altersgenossen der Jahrgänge 1933, 1934 und 1935 feiern runden Geburtstag
Die Altersgenossen der Jahrgänge 1933, 1934 und 1935 aus Mutlangen haben ihr 80er-Fest gefeiert. weiter
  • 149 Leser

Heubach legt Bildungsplan vor

Motto: Von der Schul- zur Bildungsstadt – Bürgermeister Brütting: Wir müssen den Blick weiten
71 eng beschriebene Seiten, Grafiken, Tabellen: Die Stadt Heubach hat, gemeinsam mit den Schulen und Kindergärten, einen Bildungsplan vorgelegt, der es in sich hat. weiter
  • 208 Leser

Unterhaltsames mit Niveau

Das neue Programm der Theaterwerkstatt Gmünd bietet Kabarett, Musik, Lesungen und Theater
Bewährtes fortführen, Neues wagen: Mit dieser Mischung möchten die Macher der Theaterwerkstatt Gmünd in der neuen Saison wieder ein großes Publikum ansprechen. Dabei setzt Vereinsvorsitzender Walter Knauß auf Unterhaltsames mit Niveau. weiter
  • 178 Leser

Oldtimer in der Ledergasse

Am Samstag, 28. Juni, steigt das erste Old- und Youngtimertreffen in Gmünd
Die Oldtimerfreunde Schwäbisch Gmünd haben sich 2012 zu einer Interessengemeinschaft zusammen geschlossen, um ihr Hobby gemeinsam zu erleben. Inzwischen hat sich schon eine stattliche Anzahl von Old- und Youngtimerfreunden gefunden. Am Samstag beginnt um 10 Uhr die erste große Veranstaltung in der Ledergasse. weiter
  • 493 Leser

Spitzenergebnis von 1,1 beim Abi am WG

88 Schüler haben ihr Abitur am Wirtschaftsgymnasium (WG) in Schwäbisch Gmünd bestanden
88 Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Schwäbisch Gmünd geschafft. Wegen der hohen Zahl an Prüflingen wurde das Abitur an drei Tagen abgehalten. Unter dem Vorsitz von Hans-Jürgen Bucher von der Gewerblichen Schule Waiblingen fand nach der schriftlichen die mündliche Abiturprüfung statt. weiter
  • 8490 Leser

Konzert mit Cae und Eddie Gauntt

Schwäbisch Gmünd. Klassik und Pop verbinden sich zu einer Einheit am Freitag, 27. Juni, im Forum Schönblick in Gmünd. Cae und Eddie Gauntt treten auf. Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme sang Cae Gauntt unter anderem die Maria Magdalena im Musical „Jesus Christ Superstar“ am Theater an der Wien. Kammersänger Edward Gauntt ist Bariton mit festem weiter
  • 163 Leser

Pecha-kucha auf der Gartenschau

Am Donnerstag um 20.20 Uhr
Unter dem Motto „Aalen präsentiert“ gibt es am Donnerstag, 26. Juni, eine Pecha-kucha-Nacht im Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 20.20 Uhr. weiter
  • 1
  • 183 Leser

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Im Bericht „Ein Platz für neue Lehrformen“ in der GT vom 24. Juni ist uns ein Fehler unterlaufen. Darin hieß es „Mittlerweile gebe es 45 Gemeinschaftsschulen im Gebiet des staatlichen Schulamtes Göppingen.“ Richtig heißen muss es: „Im zukünftigen Einzugsgebiet eines fusionierten Gmünder Seminars gibt es weiter
  • 463 Leser

Spielen wie in einem Dschungel

Schwäbisch Gmünd. Von afrikanischen Klängen begleitet, wird Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold am Freitag, 27. Juni, den Sommerspielplatz vor dem Gmünder Rathaus eröffnen. Dieses Jahr steht der Spielplatz unter dem Motto „Dschungel“. Los geht's um 11 Uhr. Tanja Neu, Inga Rincke und Claudia Kopp, die zusammen die Percussion-Gruppe Una weiter
  • 489 Leser

JPO spielt im Kloster

Rotary Club lädt zum Musikereignis in die Abteikirche
Am Sonntag gibt es ein großes Konzert in der Abteikirche des Klosters Neresheim. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, Thomas Haller an der Orgel sowie weitere Solistinnen und Solisten haben ein sehr attraktives Programm vorbereitet. Das Konzert wird veranstaltet vom Rotary Club und wird präsentiert von der Schwäbischen Post. Ab 15.30 Uhr gibt es noch weiter
  • 587 Leser

Ein Bildermacher

Der Aalener Achim Brückner zeigt seine „Bilderwelten“
Er liebt die Szene, Farbe und Komposition. Der aus Aalen stammende, freischaffende Kunstpädagoge Achim Brückner bezeichnet sich selbst als „Bildermacher“ und seine Werke, die momentan im Bürgerhaus Wasseralfingen zu sehen sind, unterstreichen diesen Titel. Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage wurde die Ausstellung „Bilderwelten“ weiter
  • 502 Leser

Mehr Parkplätze für Bahnkunden

Bis zu den Sommerferien dauern die Bauarbeiten für 64 neue P&R-Parkplätze am Böbinger Bahnhof
„Das wird eine wichtige Entlastung für die Anlieger“, freut sich Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle über den Baufortschritt auf der Baustelle der neuen Parkplätze am Bahnhof. Denn bislang zeigte sich das Baugebiet trotz Parkverbots immer wieder von Bahnpendlern stellenweise zugeparkt. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Nachrücker im Gemeinderat

Hinderungsgrund festgestellt
In Städten unter 10 000 Einwohnern dürfen enge Verwandte nicht gemeinsam im Gemeinderat sitzen. So steht’s in der Gemeindeordnung. In Heubach müssen Marlene Kuhn und Ralph Gruber deshalb auf ihr Mandat verzichten. weiter
  • 197 Leser

Guter Geist für die Schule

Schüler der Herlikofer Theodor-Heuss-Schule bemalen Maibaum der Gemeinde
Ein guter „Schulgeist“ wird in Kürze die Herlikofer Grundschüler am Haupteingang begrüßen. Denn dazu wurde der vormalige Maibaum der Gemeinde umgestaltet. Künstler und Bildhauer Joerg Schulze bemalte am Mittwoch mit der Klasse 3a der Theodor-Heuss-Schule ein Stammstück desselben, das er in den Tagen zuvor als Skulptur vorbereitet und herausgearbeitet weiter
  • 151 Leser

OB spricht bei SWR über Asylpolitik

Richard Arnold an diesem Donnerstag zu Gast in „Zur Sache Baden-Württemberg!“
Gmünds OB Richard Arnold (CDU) ist an diesem Donnerstag um 20.15 Uhr zu Gast in „Zur Sache Baden-Württemberg!“ im SWR. Er stellt Gmünds Asylpolitik vor. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salzkuchenfest in Schlechtbach

Die Dorfgemeinschaft Schlechtbach lädt ein zum 40. Schlechtbacher Salzkuchenfest am Samstag, 28. Juni, ab 17 Uhr. Um 20 Uhr startet die Oldie-Night mit der Live-Band „The Highlights”. Am Sonntag, 29. Juni ist ab 10 Uhr Frühschoppen, nachmittags spielt der Musikverein Gschwend. Es gibt Schlechtbacher Salzkuchen, Mittagstisch, nachmittags weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spaziergang durch die Natur

Der Freundeskreis Naturheilkunde geht am Samstag, 28. Juni, um 11 und um 12.30 Uhr in die Natur, um anhand der Bäume und Sträucher Energielinien zu erkennen. Mehr Info gibt's beim Vortrag „Störzonen in der Natur erkennen“ am Donnerstag, 26. Juni, ab 19.30 Uhr im Stauferklinikum-Konferenzsaal. weiter
  • 446 Leser

Ursache des Unglücks im Mutlantis offen

Obduktion soll Klärung bringen
Wie es zu dem tragischen Badeunfall am Dienstag im Mutlanger Freizeitbad Mutlantis kommen konnte, bei dem ein neunjähriges Mädchen gestorben ist, steht bisher noch nicht fest. Eine Obduktion soll Aufschluss über die Todesursache bringen. weiter
  • 350 Leser

Schwerverletzte bei Unfall in der Nähe von Kerkingen

Bopfingen. Zwei Schwerverletzte gab es am Mittwochmorgen bei einem Unfall in der Nähe von Kerkingen. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer eines Opels von Zipplingen her in Richtung Nördlingen abbiegen wollte. Dabei übersah er offenbar die Vorfahrt einer von Nördlingen in Richtung Ellwangen fahrenden Fahrerin eines Seats. Beide Fahrer

weiter
  • 5
  • 4713 Leser

Regionalsport (10)

Drei Siege für LG-Nachwuchs

Leichtathletik, Kinder- und Jugend-Meeting in Stuttgart
Mit drei Siegen und weiteren zehn Endkampf-Platzierungen verbuchte die U12-Jugend der LG Staufen mit ihrer Betreuerin Sylvia Seidel bei einem landesoffenen Kinder- und Jugend-Sportfest in Stuttgart ein gutes Resultat. weiter
  • 167 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mitternachtsturnier

Fußball. Der SV Hussenhofen wird auch dieses Jahr wieder ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften austragen. Das Turnier findet am Samstagabend, den 05. Juli ab 20 Uhr unter Flutlicht auf dem SVH-Gelände statt. Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern plus Torwart und beliebiger Anzahl an Auswechselspieler. Anmeldung bei Frank Kluger, weiter
  • 372 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR Aalen verliert mit 0:1

Fußball. Der VfR Aalen hat das zweite Testspiel gegen den Regionalligisten Würzburger Kickers mit 0:1 (0:0) verloren. Der Zweitligist war am Mittwochabend in Dorfmerkingen vor allem in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht, aus einer Vielzahl an Chancen Kapital zu schlagen. Wesentlich effektiver war der Gegner. Den weiter
  • 1178 Leser
Karten für das Spiel zwischen dem Team Gmünd und dem VfB Stuttgart gibt es im i-Punkt, bei der Kreissparkasse und der Barmer-GEK gegenüber des Bahnhofes. Stehplatztickets kosten 10 Euro. weiter
  • 485 Leser

„Sport ist kein Kostenfaktor, sondern Investment“

Kunstturn-Bundestrainer Andreas Hirsch erklärt im Gespräch die wichtige Aufgabe von Nachwuchstrainern und gibt Tipps
Der Leistungssport nimmt in der Gesellschaft einen wichtigen Stellenwert ein, nicht nur bei Großereignissen. Kunstturn-Bundestrainer Andreas Hirsch erläuterte beim Talk im Prediger der Stadt Schwäbisch Gmünd, dass besonders die Aufgabe der Nachwuchstrainer dabei extrem wichtig sei. „Wir müssen den Trainerberuf in unserer Gesellschaft mehr anerkennen“, weiter

Knapp 2500 Tickets sind bereits weg

Fußball, Testspiel: Team Gmünd gegen den VfB Stuttgart lockt die Zuschauer in den Schwerzer – Zink: „Nicht zweistellig“
Die Premiere steigt im Schwerzer. Wenn der VfB Stuttgart am 13. Juli gegen das Team Gmünd antritt, ist das das erste Testspiel für die Bundesliga-Saison 2014/2015. Dementsprechend groß ist die Nachfrage an Karten. Schon jetzt sind knapp 2500 Tickets verkauft. „3000 bis 4000 Zuschauer wären toll“, sagt Jürgen Eberle. weiter
  • 126 Leser

134 Spieler dabei

Boule: Teilnehmerrekord beim Bouleturnier in Heubach
Zum 23. Mal veranstaltete der Heubacher Bouleclub sein Turnier in der Stellung in Heubach. Dabei wurden die Heubacher schon beim Supermelée-Turnier von der Teilnehmerzahl überrascht. 80 Spielerinnen und Spieler kämpften um den Fun-Cup Wanderpokal. Beim Ostalbtraum-Turnier kamen sogar 134 Boulespieler. weiter
  • 218 Leser

Drei Flieger für DM qualifiziert

Segelfliegen, 2. Bundesliga: Gmünder Team erkämpft sich Tabellenspitze zurück
In Runde zehn der 2. Bundesliga starteten die Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd wieder komplett vom Hornberg aus. Dabei holten sie sich die Tabellenführung zurück. Zudem sicherte sich mit Frank Rodewald der dritte Gmünder Flieger die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. weiter

Pfahlbronn top, Löwen kein Flop

Tauziehen, Landesliga: TZF Pfahlbronn holen souverän den Tagessieg – Doibacher Löwen Vierter
In Bad Grönenbach-Zell stand der dritte Wettkampftag in der Landesliga Württemberg/Bayern in der 680 kg/Klasse an. Die Tauziehfreunde Pfahlbronn holten sich hierbei den Tagessieg und liegen nun punktgleich mit Kaiserberg an der Tabellenspitze. weiter
  • 177 Leser

Verstärkung gesucht

Fußball, Schiedsrichter
Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle aus Waiblingen einen Neulingskurs durch. Dieser beginnt am Mittwoch um 18 Uhr im Gasthaus Fuchs in Herlikofen statt. Der Kurs dauert acht Abende von je 2 Stunden. Ein Fehlen ist nicht erlaubt. weiter
  • 178 Leser

Überregional (98)

"Anreize für E-Autos nötig"

Der Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität hält das Regierungsziel von 1 Mio. E-Autos 2020 nur mit Hilfe von Anreizsystemen erreichbar. "Wir können die Millionen erreichen und sogar übererfüllen", sagte Henning Kagermann, der Vorsitzende der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) anlässlich des Starts der E-Auto-Flotte beim Softwarekonzern weiter
  • 583 Leser

"Eine Art Nötigung"

Mordfall Bögerl: DNA-Test-Verweigerer müssen sich den Ermittlern erklären
Die im Mordfall Bögerl ermittelnden Soko "Flagge" hat vor fünf Monaten einen DNA-Massentest gestartet. Nun nimmt sie die Verweigerer ins Visier. Ein Betroffener sieht sich von den Ermittlern genötigt. weiter
  • 561 Leser

"Hatte nichts anderes zu tun"

Auftaktsieger Tim Pütz kam eher zufällig nach Wimbledon - Heute gegen Italiener Fognini
Den Namen Tim Pütz hatten bis vor wenigen Tagen nur die wenigsten schon einmal gehört. Nun steht der 26-Jährige in Wimbledon in der zweiten Runde. Tennisprofi wollte er eigentlich nie werden. weiter
  • 466 Leser

"Keine schlechten Zeiten"

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer über Mindestlohn, Flexi-Rente und Bildung
Mit dem Mindestlohn will Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer nicht seinen Frieden machen. Bei der Flexi-Rente fordert er leichtere Möglichkeiten, beim alten Arbeitgeber zeitlich beschränkt weiterzumachen. weiter
  • 663 Leser

"Rote Teufel" vereinen das zerstrittene Land

Bei der WM 2002 in Südkorea waren die Belgier zuletzt dabei. In Brasilien stehen die Belgier ungewohnt vereint hinter ihrer Mannschaft. Das WM-Fieber heilt viele Wunden in dem Land, das politisch und sprachlich gespalten ist. "Mission erfüllt", bilanzierte Trainer Marc Wilmots kurz und bündig. Schwarz-gelb-roter Siegestaumel überrollt das Land, das weiter
  • 481 Leser

"Welch ein Stolz!"

Staatspräsident motiviert die Mexikaner
Fünfmal in Serie stand Mexiko im Achtelfinale, fünfmal scheiterte El Tri. Im sechsten Anlauf soll alles anders werden - obwohl der Gegner Holland heißt. weiter
  • 488 Leser

120 000 Pflanzen, 750 000 Euro und 132 Eidechsen

Pflanzen Bei der Ausgleichsmaßnahme auf der Schwäbischen Alb für den Bauabschnitt zwischen Hohenstadt und Dornstadt wurden insgesamt 20 Hektar ehemalige Ackerflächen, verteilt auf sieben Teilflächen, mit 120 000 Pflanzen aufgeforstet. Auf weiteren drei Teilflächen wurden sechs Hektar Magerrasen eingesät. Außerdem wurden 7,3 Kilometer Wildschutzzäune weiter
  • 421 Leser

15-Jährige töten Schaf und Huhn

Bei der Aufklärung einer Serie von Straftaten stieß die Heilbronner Polizei auch auf brutale Tierquäler. Drei Jugendliche im Alter von 15 Jahren sollen im Raum Eppingen nicht nur Gartenhütten aufgebrochen und Wochenendhäuser angezündet haben, sie gestanden weitere Straftaten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Demnach stahlen die Burschen ein weiter
  • 577 Leser

Abgleich mit Tatort-Spuren

DNA-Analyse Bei einem Massengentest wird versucht, über einen groß angelegten DNA-Vergleich den Täter zu ermitteln. Mit einem Wattestäbchen wird Menschen Speichel entnommen. Im Labor wird die DNA aus dem Speichel mit den Spuren vom Tatort verglichen. Für eine DNA-Analyse genügen schon geringe Spuren wie Schuppen, Haare, Sperma oder Schweiß. lsw weiter
  • 659 Leser

Alptraum für Schumacher-Familie

Dieb will gestohlenen Arztbrief für 60 000 Franken verkaufen
Die Familie Schumacher hat eine Sorge mehr: die drohende Veröffentlichung eines Arztbriefes mit Informationen über Schumachers Therapie. Seine Anwälte und die Uniklinik Grenoble erstatteten Anzeige. weiter
  • 554 Leser

Angriffe mit gefälschter Telekom-Rechnung

Empfänger sollten auf keinen Fall auf Links oder Dateianhänge klicken
Eine Welle gefährlich gut gemachter Phishing-Mails erfasst zurzeit Internetnutzer. Für die Deutsche Telekom ist das aber kein Grund zur Aufregung. weiter
  • 616 Leser

Anzeige nach Aktendiebstahl

Schumachers Klinik untersucht Datenklau
Das Krankenhaus in Grenoble, in dem Formel-1-Legende Michael Schumacher nach seinem schweren Skiunfall behandelt wurde, hat Anzeige wegen Diebstahls und Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht erstattet. Das teilte die Universitätsklinik gestern mit. Am Vortag war bekannt geworden, dass Teile der Krankenakte Schumachers gestohlen und mehreren Medien weiter
  • 445 Leser

Auch Italien fliegt nach Hause

Nach Spanien und England hat es nun auch Italien erwischt: Die "Azzurri" verloren eine wahre Fußball-Schlacht gegen Uruguay und sind zum zweiten Mal in Folge in der WM-Vorrunde gescheitert. Der dreimalige Weltmeister unterlag gestern nach langer Unterzahl mit 0:1 gegen den Geheimfavoriten aus Südamerika, der sich damit das AchtelfinalTicket sicherte. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni 2014

TENNIS WIMBLEDON (31,3 Mio. Euro), 1. Runde Herreneinzel, u.a.: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) - Sijsling (Niederlande) 6:4, 6:4, 6:2, Kubot (Polen) - Struff (Warstein) 7:6 (8:6), 6:4, 6:4, Reister (Reinbek) - Russell (USA) 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 4:6, 7:5, Nadal (Spanien/Nr. 2) - Klizan (Slowakei) 4:6, 6:3, 6:3, 6:3, Federer (Schweiz/Nr. 4) - Lorenzi weiter
  • 468 Leser

Berlin treibt Bewerbung um Olympia voran

Mit neuer Bescheidenheit und der Einbeziehung der Bürger will Berlin eine neuerliche Olympia-Bewerbung in Angriff nehmen. Der Senat der Hauptstadt entschied gestern, am nationalen Interessenbekundungsverfahren des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für die Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 teilzunehmen. weiter
  • 488 Leser

Bis zum bitteren Ende

Britischer Premier Cameron will EU-Gipfel über Juncker abstimmen lassen
Am Freitag droht beim EU-Gipfel die heftigste Konfrontation seit langem. Anlass ist die Nominierung Jean-Claude Junckers zum Kommissionschef. Juncker-Gegner David Cameron will das verhindern - bis zum Ende. weiter
  • 534 Leser

Blaustein wird Stadt

Die Gemeinde Blaustein darf sich vom 1. Oktober an Stadt nennen. Das Landeskabinett ist gestern in Stuttgart einem entsprechenden Antrag von Innenminister Reinhold Gall gefolgt. Blaustein ist mit rund 15 600 Einwohnern nach Ehingen die zweitgrößte Kommune im Alb-Donau-Kreis. Der freiwillige Zusammenschluss der Orte Ehrenstein und Klingenstein im Jahr weiter
  • 675 Leser

Buchhandel geht Amazon an

Im Streit um die Marktmacht von Amazon hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gegen den Online-Händler Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht. Nach Angaben des Verbands verzögert Amazon seit Anfang Mai die Auslieferung von gedruckten Büchern der Verlagsgruppe Bonnier (Ullstein, Piper, Carlsen), um höhere Rabatte beim Einkauf von E-Books weiter
  • 527 Leser

Chancen auf Einheitsregierung im Irak?

Angesichts des Vormarsches der Isis-Terroristen im Irak wollen die verfeindeten Schiiten, Sunniten und Kurden nun doch rasch eine gemeinsame Regierung bilden. Das Parlament werde am 1. Juli zusammentreten, sagte US-Außenminister John Kerry dem TV-Sender ABC nach einem Besuch in den kurdischen Autonomiegebieten im Nordirak. Dort hatte Kerry die Kurden weiter
  • 5
  • 365 Leser

Chinas Industrie im WM-Fieber

Fußball-Großereignis bringt viele Aufträge
Für ein eigenes Team in Brasilien reichte es nicht. Dennoch gelten die Chinesen als die großen Gewinner der Weltmeisterschaft: Ein Großteil der WM-Sport- und Fan-Artikel kommen aus der Volksrepublik. weiter
  • 717 Leser

Das politische Buch: Islamismus und Faschismus

Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus, Droemer Verlag München, 2014, 224 S., 18,50 Euro. Nach Auffassung des deutsch-ägyptischen Politikwissenschaftlers Hamed Abdel-Samad ist der Islamismus durch ähnliche totalitäre Strukturen gekennzeichnet wie faschistische Systeme. Eine weitere These, die der Autor in seinem nicht unumstrittenen Buch vertritt, weiter
  • 478 Leser

Demokratie als Tombola

O brigheim ist außerhalb der Grenzen seiner Gemarkung (exakt 24 267 Hektar) bekannt geworden durch das erste kommerzielle Atomkraftwerk. Der Meiler von 1968 ist seit 2005 stillgelegt, er wird derzeit zerlegt. Für Schlagzeilen reicht die Demontage eher selten. Jetzt sind die ungewöhnlichen Folgen der Kommunalwahl in der Gemeinde mit 5200 Einwohnern im weiter
  • 564 Leser

Drama in drei Akten

Elfmeter in der 93. Minute bringt Griechenland ins Achtelfinale
Griechenland hat durch einen Elfmetertreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit das Achtelfinale der WM erreicht. Das Tor von Georgios Samaras zum 2:1 bedeutete den Sieg gegen die Elfenbeinküste. weiter
  • 553 Leser

Ein Leben wie im Roman

Die Neuübersetzung Antonín Brousek hat Jaroslav Haeks Roman "Die Abenteuer des guten Soldaten vejk im Weltkrieg" aus dem Tschechischen neu übersetzt. Der in der bibliophilen Reihe Reclam Bibliothek erschienene Band bietet einen ausführlichen Kommentarteil samt Nachwort. Von Jaroslav Rudi stammt zudem der vejk-Essay "Eine Pilgerreise böhmischer Art". weiter
  • 521 Leser

Ein Wort von Gauck

Auf Distanz Bundespräsident Joachim Gauck hat sich indirekt von der britischen Rolle im Streit um Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident distanziert. "Wir wollen kein Europa ohne die Briten. Aber dass nun von dort aus die Entscheidungen in Europa dominiert werden, das sehe ich im Moment nicht", sagte Gauck am Dienstag nach einem Gespräch mit weiter
  • 471 Leser

Emirates könnte doch A350 kaufen

Neue Chance für Airbus: Der europäische Flugzeugbauer Airbus kann doch noch auf einen Auftrag von Emirates für den neuen High-Tech-Flieger A350 hoffen. Die arabische Fluggesellschaft will 50 bis 70 zweistrahlige Großraumflieger bestellen und dabei die neuen Modelle von Airbus und Boeing prüfen, wie Emirates-Präsident Tim Clark der "Financial Times" weiter
  • 645 Leser

England verabschiedetsich mit Nullnummer

Nach einer dürftigen Nullnummer vor den Augen von Prinz Harry kehrt England mit der schlechtesten WM-Bilanz seiner Geschichte aus Brasilien zurück. weiter
  • 520 Leser

Es war einmal ein Weltmeister

Traurige Landung: Als erster der 32 Weltmeisterschaftsteilnehmer kehrte Spaniens Team gestern aus Brasilien zurück. Nicht einmal der Flug verlief reibungslos: Kurz vor der Landung in Madrid schlug ein Blitz in den rechten Flügel der Maschine ein. Wenigstens wurde die Mannschaft von unerschütterlichen Fans empfangen. weiter
  • 586 Leser

Fall Bögerl: Polizei fordert Alibis ein

Im Mordfall Bögerl erhöht die Polizei offenbar den Druck auf jene Männer aus Neresheim, die bisher weder eine DNA-Probe noch ein Alibi für die Tatzeit abgeliefert haben. Derzeit handelt es sich um nur noch 167 Personen, die auf die bisherigen Bitten und Aufforderungen, sich DNA-mäßig durchleuchten zu lassen, nicht reagiert haben. Aber gerade die Überprüfung weiter
  • 494 Leser

FCB erwartet Wolfsburg

DFL präsentiert Spielplan 2014/15 und treibt den Videobeweis voran
Die Bundesliga-Macher wollen über die Einführung der Torlinientechnik hinausgehen und denken über die Einführung des Videobeweises nach. weiter
  • 466 Leser

Franzosen verlassen Deutschland

Soldaten des 110. Infanterieregiments der französischen Armee gestern beim Auflösungsappell in der Fürstenbergkaserne in Donaueschingen: Knapp acht Monate nach Bekanntwerden der Abzugspläne hat das französische Militär die Stadt im Schwarzwald verlassen. Mit dem 110. Infanterieregiment wurde der letzte in Deutschland stationierte rein französische Militärverband weiter
  • 513 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731 156 03: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Rheuma": Dr. Jörg Henes, Leiter der Rheumatologie/Innere Medizin II an der Uniklinik Tübingen, Dr. Annette Igney-Oertel vom Tübinger Zentrum für Interdisziplinäre Immunologie, Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen sowie Dr. weiter
  • 534 Leser

Ganz Schön hilfreich

Robert-Bosch-Stiftung fördert seit 50 Jahren Austausch und soziale Projekte
Sie bringt Menschen verschiedener Nationen einander näher, sie fördert Pflege und Forschung: Die Robert-Bosch-Stiftung wird 50 Jahre alt. Zeit für die Vertreter der Gründerfamilie, eine Bilanz zu ziehen. weiter
  • 598 Leser

Glückwünsche aus Geislingen

Im Sommer 2013 hat Jürgen Klinsmann mit seiner Familie den ehemaligen Trainer Werner Gass besucht
Den Kontakt in die schwäbische Heimat hat Jürgen Klinsmann nie ganz abreißen lassen. Zuletzt war er im August 2013 überraschend zu Besuch bei seinem alten Weggefährten Werner Gass. weiter
  • 578 Leser

Gute US-Daten stützen Kurse

Leitindex erreicht leichtes Plus
Der Dax hat gestern nach der Vorlage guter US-Konjunkturdaten ein leichtes Plus geschafft. Die Verkäufe neuer Häuser in den USA hatten im Mai viel deutlicher zugelegt als erwartet - der Anstieg war der stärkste seit Anfang 1992. Zudem ist die Stimmung der US-Verbraucher so gut wie seit Januar 2008 nicht mehr. Dies strahlte auch auf hiesige Börsen aus. weiter
  • 578 Leser

Hitzfeld will noch nicht in Rente gehen

Gruppe E: Schweiz im Alles-oder-Nichts-Spiel
Frankreich ist durch in der Gruppe E. Ottmar Hitzfelds Schweiz, Honduras und Ecuador streiten sich noch um den zweiten Achtelfinal-Platz. weiter
  • 422 Leser

Inken Gallner wird Amtschefin bei Stickelberger

Das baden-württembergische Justizministerium bekommt eine neue Chefin: Inken Gallner folgt zum 1. Juli als Ministerialdirektorin auf Bettina Limperg, die als Präsidentin an den Bundesgerichtshof wechselt. Die knapp 50-jährige gebürtige Calwerin ist seit sieben Jahren Richterin am Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Gallner hat in Konstanz und Tübingen Jura weiter
  • 513 Leser

Kein Verfahren gegen den DFB

Der Fußball-Weltverband Fifa wird wegen des von verschiedener Seite als rassistisch betrachteten Verhaltens einiger weniger mutmaßlich deutscher Fans beim WM-Gruppenspiel gegen Ghana (2:2) kein Ermittlungsverfahren gegen den Deutschen Fußball-Verband (DFB) einleiten. Das gab die Fifa gestern in Rio de Janeiro bekannt. Nach der Begegnung in Fortaleza weiter
  • 455 Leser

KLASSISCH: Farbintensive Flötenmusik

Robert Groslot hat sich vor allem als Pianist und Dirigent ("Night of the Proms") einen Namen gemacht. Seine Hauptleidenschaft aber ist das Komponieren. Mehr als ein Dutzend Konzerte für diverse Instrumente hat der 1951 in Belgien geborene Musiker geschrieben, darunter die zwei hier zu hörenden Konzerte für Flöte beziehungsweise Piccolo und Ensemble. weiter
  • 578 Leser

Kolumbien für Japan eine Nummer zu groß

Südamerikaner untermauern starke Form
Kurze Zeit flammte bei den Japanern die Hoffnung auf die Achtelfinalteilnahme auf. Doch in der zweiten Halbzeit machte Kolumbien Nägel mit Köpfen. weiter
  • 515 Leser

Kommentar · SCHUMACHER: Kriminelle Sensationslust

Wer immer sich Zugriff auf Krankendaten von Michael Schumacher verschafft hat: Er wollte auf kriminelle Weise an viel Geld kommen. Wer immer die gestohlenen Daten womöglich kauft und dann sogar noch veröffentlicht, handelt ebenfalls kriminell. Krankenakten sind höchst sensible Daten. Doch warum sind sie von solchem Interesse? Der tragische Skiunfall weiter
  • 472 Leser

Kommentar · UKRAINE: Warten auf den Kreml

Die Waffenstillstandsgespräche zwischen der Kiewer Staatsmacht und den Rebellen im Donbass sind an sich schon eine Überraschung. Ebenso erstaunlich sind die Unterhändler, die der neue ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko schickte: Nestor Schufrik, während der Maidan-Revolution einer der lautstärksten Gefolgsmänner des inzwischen gestürzten Staatschefs weiter
  • 5
  • 396 Leser

Kramer: Keine Rente mit 60

Arbeitgeberpräsident lehnt Gewerkschaftspläne strikt ab
Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer lehnt eine Rente mit 60 ab, wie sie die Gewerkschaften fordern. "Wenn es dazu führen würde, dass noch mehr Menschen früher aus dem Arbeitsleben ausscheiden, wird der Prozess verschärft, den schon die Rente mit 63 losgetreten hat", sagte Kramer in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. "Es geht darum, den Menschen nach weiter
  • 5
  • 485 Leser

Kritik an Kompromissen

Kürzungen Industrie und Umweltverbände kritisieren die Kompromisse zur EEG-Novelle. Greenpeace lehnt den Vorschlag ab, dass Ökostrom-Anlagen keine Förderung mehr erhalten, wenn ihr erzeugter Strom mehr als sechs Stunden lang negative Preise am Strommarkt erzielt. Ökostrom-Produzenten zahlten dann die Zeche für unflexible Atom- und Kohlekraftwerke. Begrüßt weiter
  • 551 Leser

Leitartikel · CDU: Fiasko in Großstädten

Es ist landauf, landab inzwischen dasselbe Bild: Geht es um die Besetzung der Rathaussessel großer und größter Städte, dann gucken CDU-Kandidaten in aller Regel in die Röhre. Und bei der CSU ist es nicht anders, München und Nürnberg sind erneut fest in SPD-Hand. Zuletzt schockte die Christdemokraten die Abwahl des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk weiter
  • 542 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Warum haben Schiedsrichter immer einen Schwarzen Strich auf dem Rücken?

Es war der 12. Juni 1994 als eine Fußball-Revolution stattfand: Markus Merk betrat zum Pokalfinale in einem grünen Trikot das Berliner Olympiastadion. Bis dahin hatten deutsche Schiedsrichter ausschließlich schwarz getragen. Noch heute steht in den Erläuterungen des DFB: "Die Farbe Schwarz ist dem Schiedsrichter vorbehalten." Inzwischen ist es üblich, weiter
  • 545 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni 2014

Hannes Jaenicke Der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) kämpft gegen Elfenbeinhandel und ärgert sich über das Unwissen vieler Menschen. "Die ganze Welt denkt, der Elfenbeinhandel ist seit 1989 verboten, und die Tiere seien somit geschützt. Doch das Gegenteil ist der Fall", sagte er anlässlich seiner ZDF-Dokumentation "Im Einsatz für Elefanten", die Ende weiter
  • 5
  • 551 Leser

Libyen steht vor seiner letzten Chance

Parlamentswahl soll das Chaos und die Unregierbarkeit des Wüstenstaats beenden
Zum zweiten Mal nach dem Sturz Gaddafis 2011 wählen die Libyer ein Parlament. Der Urnengang findet trotz prekärer Sicherheitslage statt. Alle Kandidaten treten einzeln, die meisten als unabhängige an. weiter
  • 510 Leser

Mangel an Distanz

ARD und ZDF berichten über die Weltmeisterschaft in Brasilien. Bei den Öffentlich-Rechtlichen ist ein Trend zur distanzlosen Berichterstattung über die deutsche Mannschaft auszumachen. weiter
  • 507 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 96,73 4501-5500 l 85,55 1501-2000 l 91,85 5501-6500 l 85,34 2001-2500 l 88,90 6501-7500 l 84,81 2501-3500 l 86,66 7501-8500 l 84,62 3501-4500 l 86,16 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 610 Leser

Matula und der Nachttopf

Rollennamen für Schauspieler sorgen oft für Verwirrung
Ob ein neuer Krimiheld Kasulke oder Schimanski heißt, ist nicht Wurst, sondern kann entscheidend für den Erfolg einer Reihe sein. Die Darsteller reden da gern ein Wörtchen mit, und zuweilen gehts auch schief. weiter
  • 727 Leser

Na sowas.... . .

Ein Pferd ist in Hessen in eine Radarfalle galoppiert. Das Blitzerfoto aus Eppstein zeigt nach Angaben der Stadt eine Geschwindigkeit von 59 Stundenkilometern an - nach dem Toleranzabzug. Es handelte sich aber nicht um ein Rennpferd. Denn nicht das Tier war zu schnell unterwegs, sondern ein Auto, das genau in diesem Moment hinter ihm vorbeifuhr. Der weiter
  • 419 Leser

Nach dem Flugzeugabsturz steht Elpe unter Schock

Manöver-Flieger knapp neben dem kleinen Sauerland-Dorf zerschellt
Bei einem Manöverflug der Luftwaffe kam es im Sauerland zu einem tragischen Unfall. Ein Jet stürzte ab, die beiden Insassen sind tot. Die Menschen in der Nähe der Absturzstelle hatten großes Glück. weiter
  • 899 Leser

Nettonull ab 2016 denkbar

Grüne und SPD wollen Streit um ausgeglichenen Haushalt beilegen
Keine neuen Schulden schon 2016: Mit diesem Vorschlag preschte Finanzminister Schmid Ende Mai vor und verärgerte Ministerpräsident Kretschmann. Nun wollen die Koalitionäre den Vorschlag beraten. weiter
  • 492 Leser

Neuer Freiburger Erzbischof legt Treueeid ab

Befremdlich, angestaubt und nicht im Geiste der freiheitlichen Verfassung: Mit solch offenen Worten kritisierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern den Eid des künftigen Freiburger Erzbischofs Stephan Burger. Und fand beifälliges Kopfnicken auch im Kreis der ins Neue Schloss angereisten Kirchenfürsten, die dort zusammen mit der Landesregierung, weiter
  • 546 Leser

Niederlage für Ex-Justizministerin

Europarat will Leutheusser-Schnarrenberger nicht als Chefin
Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjörn Jagland, ist für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) unterlag mit 93 zu 156 Stimmen. weiter
  • 526 Leser

Nigeria hat gute Chancen

In Gruppe F muss zudem Iran gegen Bosnien-Herzegowina ran
Nigeria will mit einem Sieg heute gegen Argentinien den Einzug in die K.o.-Runde realisieren. In der Gruppe F machen sich die Iraner noch Hoffnung. weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Spur zum Messerstecher Nach den rätselhaften Messerangriffen auf drei Menschen im Raum Aachen (Nordrhein-Westfalen) hat die Polizei erste Hinweise auf den Täter. Der Mann, der nach den Attacken auf einer Autobahn überfahren worden war und starb, komme möglicherweise aus Irland oder Großbritannien, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die britischen weiter
  • 447 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Desplat wird Jury-Leiter Der französische Filmkomponist Alexandre Desplat (52) wird Jury-Präsident beim Filmfestival von Venedig. Desplat, der die Musik für Filme wie "Grand Budapest Hotel" und "Godzilla" schrieb, sei nicht nur ein großer Komponist, sondern auch ein profunder Kenner des Films, begründete Festivaldirektor Alberto Barbera die Entscheidung. weiter
  • 593 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Wieder Mädchen entführt Im Nordosten Nigerias haben Terroristen erneut Bewohner von Dörfern verschleppt. Unter den Entführten seien mehr als 60 Mädchen und Frauen, berichteten nigerianische Tageszeitungen unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Demnach haben Mitglieder der Islamisten-Gruppe Boko Haram zwischen Donnerstag und Sonntag mindestens drei Dörfer weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Helena Costa zieht zurück Fußball Helena Costa hat einen Rückzieher gemacht und wird nun doch nicht als erste Frau im französischen Profifußball auf der Trainerbank sitzen. Gestern erklärte die Portugiesin, ihre Entscheidung sei aus "rein persönlichen Gründen" gefallen. Costa hatte Anfang Mai international für Schlagzeilen gesorgt, als vermeldet wurde, weiter
  • 504 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Klage über Gängelung Stuttgart - In einer Umfrage des Sozialministeriums sieht sich jeder zweite Nicht-Heterosexuelle im Land diskriminiert. "Viele Menschen haben den Eindruck, dass es bereits eine völlige Gleichstellung zwischen heterosexuellen und nicht-heterosexuellen Menschen gibt. Das ist jedoch nicht der Fall", sagte Sozialministerin Katrin Altpeter weiter
  • 547 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Weiter Wirbel um BER Der unfertige Hauptstadtflughafen sorgt weiter für Schlagzeilen. Nach dem Fund von Ordnern mit Bauakten in unbewachten Containern erstattet der Betreiber Anzeige gegen Unbekannt. Offensichtlich stammten die Akten aus einem ehemaligen Planungsbüro. Außerdem ist die Berliner Flughafengesellschaft offenbar einem möglichen Hochstapler weiter
  • 695 Leser

Persönlichkeitsrecht kommt vor öffentlichem Interesse

Lässt sich die Veröffentlichung der gestohlenen Schumacher-Akten stoppen? Eine Veröffentlichung des Inhalts der gestohlenen Krankenakte ist unzulässig. Details und Diagnose einer Erkrankung sind dem geschützten Bereich Privatsphäre, unter Umständen sogar der Intimsphäre zuzuordnen. Das öffentliche Berichterstattungsinteresse müsste in diesem Fall hinter weiter
  • 490 Leser

Petkovic sammelt Selbstvertrauen

Wimbledon: Drei deutsche Damen weiter
Wimbledon ist für Lisicki ein spezieller Ort, an dem sie sich glücklich fühlt. Ohne Mühe kam sie wie Andrea Petkovic und Angelique Kerber weiter. weiter
  • 439 Leser

Putin geht auf Ukraine zu

Russlands Präsident nimmt Erlaubnis zur Intervention zurück
Unter Hochdruck bemühen sich Diplomaten um die Ostukraine. Selbst der Kremlchef sendet Signale der Entspannung. Doch die Waffenruhe ist brüchig. weiter
  • 5
  • 506 Leser

RANDNOTIZ: Cafésoufflé in der Kippe

Gibt es eigentlich Kurmark noch? Oder Reval? Kurmark ist keine Regionalwährung in der Heilbäderregion des Allgäu, Reval keine Provinzhauptstadt im Baltikum. Beides waren Zigarettenmarken zu einer Zeit, als man am Glimmstängel die Klassenzugehörigkeit sofort ablesen konnte. Auf dem Bau rauchte man HB oder Ernte 23. Die Intellektuellen und vor allem die, weiter
  • 682 Leser

Rheuma: Vielgesichtige Volkskrankheit

Rheuma ist nicht gleich Rheuma: Grundsätzlich unterscheidet man entzündlich-rheumatische Krankheiten, degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Weichteilrheumatismus und Stoffwechselerkrankungen mit rheumatischen Beschwerden. Die Rheumatoide Arthritis ist mit 400000 Betroffenen die häufigste entzündlich-rheumatische Erkrankung in Deutschland. weiter
  • 515 Leser

Seine Waffe ist die Anekdote

Jaroslav Haeks "Die Abenteuer des guten Soldaten vejk im Weltkrieg"
Der brave Soldat Schwejk ist zum guten Soldaten vejk geworden. Aber unverändert zeigt auch die Neuübersetzung: Jaroslav Haeks satirischer Roman über den Ersten Weltkrieg ist große Literatur. weiter
  • 512 Leser

Skandal in Norwegen: Königskinder auf Privatschule

Kritik an Kronprinz Haakon und Mette-Marit - Royaler Nachwuchs soll gutes Englisch lernen
Das norwegische Kronprinzenpaar will seine Kinder im Herbst auf Privatschulen schicken. In der Bevölkerung stößt dies auf großes Unverständnis. weiter
  • 595 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE C Japan - Kolumbien1:4 (1:1) Japan: Kawashima (Standard Lüttich) - Uchida (Schalke 04), Yoshida (FC Southampton), Nagatomo (Inter Mailand), Konno (Gamba Osaka) - Aoyama (Sanfrecce Hiroshima), ab 62. Yamaguchi (Cerezo Osaka), Hasebe (1. FC Nürnberg) - Okazaki (FSV Mainz 05), ab 69. Kakitani (Cerezo Osaka), Honda (AC Mailand), Kagawa (Manchester weiter
  • 472 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 506 Leser

Steckt Tochter hinter Mord in Monaco?

Sieben Wochen nach der Ermordung von Monacos Milliardärin Hélène Pastor nimmt die Polizei 21 Verdächtige fest. Darunter Tochter und Schwiegersohn. weiter
  • 472 Leser

Stichwort · EEG-NOVELLE: Deckel für Ökostrom-Anlagen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördert seit 14 Jahren klimafreundliche Stromerzeugung. Die Kosten werden auf den Strompreis umgelegt. Nun soll eine Reform den Strompreisanstieg bremsen. Ziele: Es gibt mehr als 4000 EEG-Vergütungssätze. Immer wieder wurde die Förderung gekürzt. Die Reform soll die Abkehr von garantierten Zahlungen einleiten. So weiter
  • 520 Leser

Strategien gegen Rechtsextemismus

Erste Sitzung der Enquete zu NSU-Terror
Seit November 2011 weiß man um die NSU-Morde. Nun beschäftigt sich der Stuttgarter Landtag per Enquete-Kommission mit den Rechtsterroristen. weiter
  • 496 Leser

Studenten fordern mehr Geld für Unis

Mit Appellen an die grün-rote Landesregierung für eine bessere Hochschulfinanzierung sind Studenten aus Stuttgart und weiteren Uni-Städten auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Veranstalter marschierten etwa 500 junge Menschen für eine bessere Lehre durch die Innenstadt. Die Relation zwischen Professoren und Studierenden habe sich zuletzt dramatisch weiter
  • 513 Leser

Trübere Stimmung in der Wirtschaft

Nach dem starken Hoch im ersten Jahresquartal legt die Wirtschaft nun einen gemächlicheren Gang ein. Die Krise in der Ukraine dämpft die Stimmung. weiter
  • 705 Leser

Tübingen am Venushügel

Die Reutlinger sind mächtig stolz auf ihre engste Straße der Welt, die Ulmer auf den höchsten Kirchturm. Und Tübingen, bisher die Stadt der Dichter und Denker, wird neuerdings auch auf einen baulichen Rekord reduziert. Schuld ist eine 32 Tonnen schwere Marmor-Möse, die seit gut 13 Jahren an einem versteckten Winkel in Halbhöhenlage steht. Der peruanische weiter
  • 601 Leser

Unter den Großen Europas

Das Volumen Mit einem Fördervolumen von durchschnittlich 70 Mio. EUR im Jahr zählt Bosch zu den ganz großen unternehmensnahen Stiftungen in Europa. Verwaltet wird sie aus der wunderschönen, nach klassischen Vorbildern errichteten Villa des Gründers inmitten eines parkähnlichen Komplexes in bester Stuttgarter Wohnlage, zu dem sogar ein repräsentatives weiter
  • 533 Leser

Unternehmer aus Bremerhaven

Zur Person Ingo Kramer (61) hat an der Uni Karlsruhe den Diplom-Wirtschaftsingenieur gemacht. Seit 1986 ist der Vater von vier Kindern Geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe J. Heinr. Kramer in Bremerhaven, die von seinem Großvater 1901 gegründet wurde. Die Firma für Spezialanlagenbau hat 260 Beschäftigte und setzt etwa 35 Mio. EUR um. Unter weiter
  • 609 Leser

Uruguay beißt sich durch

Südamerikaner werfen Italien aus dem WM-Turnier - Prandelli tritt zurück
Uruguay feiert den Einzug ins WM-Achtelfinale, doch Stürmerstar Suarez droht Ärger mit der Fifa. Die Azzurri müssen zum zweiten Mal nach 2010 nach der Vorrunde die Koffer packen - und verlieren ihren Trainer. weiter
  • 494 Leser

Verlage gehen gegen Google vor

Zwölf Verlage in Deutschland verlangen von Google Geld für die Online-Darstellung ihrer Inhalte und erhöhen jetzt den Druck auf den Internetkonzern. Zusammen mit der Verwertungsgesellschaft VG Media habe man Beschwerde beim Bundeskartellamt eingelegt, teilte die Madsack Mediengruppe in Hannover in Hannover mit. Zu den Gesellschaftern der VG Media gehören weiter
  • 595 Leser

Von Eichen und Eidechsen

Wie die Bahn mit Artenschutz und Aufforstung ökologischen Ausgleich für Stuttgart 21 schafft
Während entlang der Autobahn 8 die Bagger rollen, tuckert auf der Alb ein Traktor über die Wiese: ökologischer Ausgleich für Stuttgart 21. Nur die Mauereidechsen bereiten der Bahn Schwierigkeiten. weiter
  • 769 Leser

Vor 20 Jahren: Maradona und die Dopingsünde

Wenn Argentinien heute im letzten Gruppenspiel der Fußball-WM gegen Nigeria antritt und mit einem Erfolg den ersten Platz sichern will, werden im Land des zweifachen Weltmeisters böse Erinnerungen wach. Vor genau 20 Jahren, am 25. Juni 1994, wurde Diego Maradona beim Turnier in den USA positiv auf Doping getestet. Der Gegner im Stadion Foxboro in Boston weiter
  • 455 Leser

Waffenruhe auf der Kippe

Aufständische schießen ukrainischen Militärhubschrauber ab
Kaum ist eine Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft, droht sie wieder zu scheitern. Ein schwerer Zwischenfall belastet die Friedensbemühungen. weiter
  • 424 Leser

WM-Notizen

In den Tod gesprungen China Ein Student ist in der Provinz Guandong aus dem siebten Stock eines Hochhauses in den Tod gesprungen. Zuvor soll er bei Wetten auf WM-Spiele umgerechnet rund 2400 Euro verloren haben. Wieder homophobe Rufe Mexiko Sie können es nicht lassen: Erneut fielen mexikanische Fans durch homophobe Rufe negativ auf. Beim Spiel gegen weiter
  • 458 Leser

Über EEG-Novelle einig

Koalition verschärft Regeln für selbstproduzierten Strom
Wenige Tage vor Verabschiedung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes sorgt Kritik aus Brüssel für gravierende Änderungen an der Novelle. Die Opposition fordert mehr Zeit, um die Änderungen zu bewerten. weiter
  • 550 Leser

Zahlen & Fakten

Hohe Abschreibungen Der Energiekonzern ENBW (Karlsruhe) muss wegen der gefallenen Strom-Großhandelspreise 1,5 Mrd. EUR abschreiben. Allein die Kraftwerke sind nach neuesten Berechnungen 1,2 Mrd. EUR weniger wert als bislang angenommen, teilte der Konzern mit. Weitere 300 Mio. EUR an Wertberichtungen entstehen, weil die Strombezugsverträge nicht kostendeckend weiter
  • 692 Leser

Zaubershow und Zitterpartie

Neymar überstrahlt einige Probleme der Brasilianer - Finke muss um den Job bangen
Neymar rückt die Brasilianer ins rechte Licht bei der WM. Aber im Team des Gastgebers ist noch längst nicht alles Gold, was glänzt. weiter
  • 477 Leser

Zwei Freunde als Rivalen

Jürgen Klinsmann gegen Joachim Löw: Das einstige Duo morgen im WM-Duell
Deutschland gegen die USA. Das ist auch das Duell der Trainerfreunde Joachim Löw und Jürgen Klinsmann. Ohne die Hilfe des Schwaben wäre die Karriere des Badeners ganz anders verlaufen. weiter
  • 637 Leser

Leserbeiträge (5)

Blutspenden verhindern Todesfälle

Am Freitag, den 11.Juli veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen.

Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. Die Sonne lockt nach draußen und auch die Urlaubsreisen sind gebucht. Die Blutreserven schmelzen in diesen Wochen rasch, doch die Patienten

weiter
  • 1331 Leser

Aufstieg für die Tischtennisdamen des TSV Dewangen

Die Tischtenismannschaft des TSV Dewangen steigt in die Landesliga auf. Schon in der Vorrunde konnte die Mannschaft überzeugen und mit 11 : 3 Punkten die Herbstmeisterschaft feiern. Auch wenn es in der Rückrunde etwas enger wurde, haben die Spielerinnen durch eine überzeugende Mannschaftsleistung den Vorsprung halten und den ersten Platz

weiter
  • 1278 Leser

Aalener Agility-Sportler stark

Manuel Deininger schafft Aufstieg in A2

Einen gelungenen Start ins Hundesportjahr 2014 legten die Aalener Agility-Sportler vom Verein der Hundefreunde hin. Agility ist eine Hundesportart aus England für Hund und Mensch. Ziel ist die Bewältigung eines Hindernisparcours mit unterschiedlichsten Hindernissen wie Wippe, Slalom, Tunnel, verschiedene

weiter
  • 1792 Leser