Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Juni 2014

anzeigen

Regional (94)

„Sicherheit darf nicht zu kurz kommen“

Staatssekretär Dieter Dr. Schulte zu Gast bei CDU-Seniorenunion – Europäische Politik steht im Mittelpunkt
Dr. Dieter Schulte, früherer Bundestagsabgeordneter, Staatssekretär und Mitglied im Finanzausschuss, sprach bei der CDU-Seniorenunion unter anderem über die Folgen, die ein Ausstieg aus dem Euro mit sich brächte. weiter
  • 184 Leser

4125 Jahre Einsatz geehrt

Lobende Worte bei der Kreisversammlung des DRK Kreisverbands Schwäbisch Gmünd in Degenfeld
Nach einem Geburtstagsständchen für Heinz Hartmann zum 90. Geburtstag von der Gmünder Stadtkapelle ging’s schwungvoll mit dem neuen Präsident des DRK-Kreisverbands Dr. Joachim Bläse durch die Kreisversammlung. 115 Mitglieder hatten sich in Degenfeld eingefunden. Die Grußwortredner sparten nicht mit Lob, zudem standen Ehrungen an. weiter
  • 5
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Braumeistertage auf der LGS

Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juni, finden auf der Gartenschau die Braumeistertage statt. Der Erlös, des von der Brauerei Dinkelacker Schwaben Bräu gestifteten Bieres, wird für Spielgeräte auf der Jugendmeile verwendet. weiter
  • 526 Leser

Doris Spieth

Um mit ihrer Gmünder Freundin zusammen die Landesgartenschau zu besuchen, reist Doris Spieth aus Plochingen an. Ihr erster Eindruck der Landesgartenschau ist sehr positiv. „Der Himmelsgarten hat mir sehr gut gefallen“, schwärmt sie. Vor allem der Salvator sei gut gelungen. Allerdings ist sie von dem Himmelsstürmer wenig begeistert. „Der weiter

Ehrungen langjähriger DRK-Mitglieder im Kreisverband

Diese treuen DRK-Mitglieder wurden bei der Versammlung geehrt:Für 25 Jahre: YvonneBoger, Matthias Duschek, Bernd und Sybille Gößele, Wolfgang Goerig, Thomas Dörr, Marlies Schliefkowitz, Dieter Schüttler, Ingo Knödler, Klaus Roth, Ute Laufer, Sabrina Blank, Simone Fauser und Thomas Talatschek.Für 40 Jahre: Doris Diem, Eugen Niederberger, Eva Maria Pflieger, weiter
  • 5
  • 253 Leser

Freude über loderndes Sonnwendfeuer

Gute Stimmung herrschte beim Sonnwendfeier in Herlikofen: Entfacht wurde es in der vergangenen Woche von Freitag auf Samstag. Nach einer feurigen Ansprache des Ortsvorstehers Celestino Piazza wurde unter Begleitung von Blasmusik der Scheiterhaufen für die diesjährige Sonnwendfeier angezündet. Eine beachtliche Anzahl von Schaulustigen und Kindern beobachten, weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstlerinnen im Forum Gold & Silber

Ingrid Theinert faszinieren die verschiedenen Strukturen, die in der Natur zu finden sind. Wer die Naturstudien selbst ausprobieren möchte, ist am Samstag, 28. Juni, um 15.30 Uhr in das Forum Gold & Silber zum Workshop „Pflanzen zeichnen“ eingeladen, die Anzahl der Teilnehmer ist auf zehn begrenzt. weiter
  • 581 Leser

Linke fordern neues Konzept für Verkehr

Anwohner verlieren Geduld
Im Gmünder Gemeinderat hoffen die Linken auf eine Mehrheit für ihr beantragtes Verkehrskonzept für die Nordachse. Ein Ende des Umgehungsverkehrs von Schwäbisch Gmünd sei nicht in Sicht, die Daten für ein Handeln lägen längst auf dem Tisch. weiter
  • 1
  • 407 Leser

Stadtkapelle spendet für Bosnien

Die Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd gab am vergangenen auf der Sparkassenbühne der Landesgartenschau das Konzert „Rock meets brass“. Auf den Spendenaufruf von Karlheinz Schilling und Hans-Peter Reuter, den Organisatoren der Hilfsaktion „Wir helfen der Region Samac“ in Bosnien, reagierten viele Zuhörer. Die beiden langjährige Musiker weiter
  • 294 Leser

Gold-Apfel und Brillant-Blüten

Gmünder Schmucktage – ein Kaleidoskop der Handwerkskunst
Ob Picassos Kuss mit Rubin und Saphiren von Klaus Brötzler oder der Apfel der Eva in Gold mit Brillant-Blütengehäuse von Christiane Wendt, wenn Süßwasserperlen von Anke Fischer auf Stahlstifte gefädelt ein attraktives Feuerwerk entfachen – eines verbindet alles miteinander: Bei den Gmünder Schmucktagen geht’s um echte Handwerkskunst. weiter
  • 401 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Barockwoche

Diese Woche ist Barockwoche in Schwäbisch Gmünd. Besucher können sich auf verschiedene Veranstaltungen zum Thema Barock freuen.Die GT fragte Passanten: Interessiert Sie die Barockwoche? Und besuchen Sie eine der Veranstaltungen? Welche Themenwoche interessiert Sie? Passt Barock zu Gmünd?Michael Bosch und Jana Bulling weiter
POLIZEIBERICHT

Bei Arbeitsunfall verletzt

Eschach. Schwere Verletzungen hat eine 55-jährige Frau nach Polizeiangaben bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagnachmittag in Eschach erlitten. Zusammen mit ihrem 57-jährigen Mann war die Frau mit Arbeiten auf einem Feldweg in Richtung Vellbach beschäftigt. Der Mann sägte kurz nach 16 Uhr an einem leicht abfallenden Grundstück mit einer Motorsäge einen weiter
  • 168 Leser

Der Dschungel wächst

Neues Spielparadies für Kinder am Marktplatz eröffnet
Der Obere Marktplatz lässt derzeit Kinderherzen höher schlagen. Vor dem Gmünder Rathaus wurde ein Dschungelspielplatz installiert. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnete den Spielplatz. weiter
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Über ein gekipptes Fenster gelangte ein Einbrecher am Donnerstag zwischen 10 und 13 Uhr in ein Wohnhaus im Bereich der westlichen Hardtsiedlung. In beiden Etagen suchte der Täter nach Bargeld: Er durchsuchte dort mehrere Schränke und Kommoden. Aus einem Büroraum entwendete der Eindringling ein Apple-Mac-Book und ein Lenovo-Thinkpad weiter
  • 523 Leser
POLIZEIBERICHT

Kreislaufproblem am Steuer

Lorch. Gesundheitliche Probleme sind die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstag kurz vor 18 Uhr in Lorch. Zur Unfallzeit erlitt ein Autofahrer an der für ihn rot zeigenden Ampel an der Einmündung Wilhelmstraße / Stuttgarter Straße einen Kreislaufzusammenbruch. Seine Beifahrerin stieg rasch aus, um Hilfe zu holen. Währenddessen kam der Fahrer weiter
  • 685 Leser
POLIZEIBERICHT

Mücke löst Sturz aus

Heuchlingen. Vermutlich wegen eines Mückenstichs wurde einem Radfahrer am Donnerstag gegen 15.20 Uhr schwindlig, sodass er auf der Verbindungsstraße zwischen Heuchlingen und Schechingen stürzte. Er verletzte sich an der dortigen Leitplanke. Der Mann musste zur Behandlung ins Stauferklinikum eingeliefert werden. weiter
  • 832 Leser

Vorrundenspieltag der Ostalb-Mini-WM

An diesem Samstag steigt in Waldstetten ab 10 Uhr der Vorrundenspieltag der „Ostalb-Mini-WM“ – ein Fußballturnier, das Schäbische Post und Gmünder Tagespost organisieren. Auf dem Sportgelände des TSGV Waldstetten werden Schüler aus 32 Ostalb-Grundschulen als Vertreter der Teilnehmernationen der Fußball-WM nach dem Originalspielplan weiter
  • 1471 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 28. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Kuttler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 87. GeburtstagHannelore Raschke, Willy-Schenk-Straße 17, zum 85. GeburtstagHelmut Hinderberger, Hardtstraße 47/6, zum 85. GeburtstagMartin Tannert, Emil-Rudolph-Weg 13, zum 84. GeburtstagWolfgang Stumpf, Goldmorgenweg 10, zum 80. GeburtstagAntonio Sinesi, Einhornstraße 22, weiter
  • 207 Leser

„Mit Gott immer am Ball“

Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach feierte Fronleichnam mit einer Messe im Schloßhof, zelebriert von Pfarrer Jens Brodbeck, und einer Prozession zu den vier Altären mit Blumenteppichen zu den Themen „Jesus betend am Ölberg“, „Jesus, das Licht der Welt“, „Der Leib Christi“ und „Mit Gott immer weiter
  • 305 Leser

Den Bodensee nach Leinzell geholt

Schulfest zu 40 Jahren Leinzeller Werkrealschule und 30 Jahren Grundschule in Leinzell
Während die Grundschule Leinzell seit 30 Jahren besteht, kann die Werkrealschule heuer auf 40 Jahre zurückblicken. Diese beiden Jubiläen wurden am Freitag mit einem gemeinsamen Schulfest gefeiert. Unter dem Motto „Bodensee“ standen die fantasievollen Projekte der Werkrealschule, die von den Schülern vorgestellt wurden. weiter

Frisches und Gesundes im Lämmle

Viel Freude und auch Appetit machte Eltern, ihren Kindern und auch den Erzieherinnen das gemeinsame Malen und Gärtnern im Kleinkinderbetreuungshaus Lämmle in Mutlangen. Bunt bemalte Tontöpfe, bepflanzt mit würzigen Kräutern und geschmückt mit bunten Kochlöffeln, verzieren jetzt die heimischen Küchen der Eltern. (Foto: privat) weiter
  • 884 Leser

Kirchplatzfest in Eschach

Eschach. Rund um die Linde vor der Johanniskirche steigt am Sonntag, 29. Juni, das Kirchplatzfest in Eschach. Den Auftakt bildet um 10 Uhr ein Familiengottesdienst zum Thema „Mensch – du bist wertvoll!“mit Pfarrerin Elfi Bauer. Dabei werden einige Kinder ihre Tauferinnerung feiern und die neuen Konfirmanden vorgestellt. Nach dem Gottesdienst weiter
  • 116 Leser

GUTEN MORGEN

Perlender Sekt und erlesene Speisen, so berichtete die GT am Montag über das Büfett am Rande der Rokokotänze am Sonntag im Stadtgarten. Allein diese zu beobachten, war eine Augenweide. Üppig-feine Kleider in vielen Farben, edle Stoffe, elegante Tänze und dann eben jene Leckereien, an denen sich die Tänzer in Pausen labten. Bis in den späten Nachmittag. weiter
  • 5
  • 154 Leser
AUS DER REGION

Betrügerfirma fordert Geld für Löschung von Daten

Am Mittwoch teilte eine 65-jährige Frau der Polizei Crailsheim mit, dass eine Firma von ihr für die Löschung von Daten bei verschiedenen Gewinnspielorganisationen, Lotterien und Zeitschriftenverlagen Geld fordere. Beigelegt war ein Überweisungsträger mit einer Empfängerkontonummer in Griechenland. Sie wurde in fehlerhaftem Deutsch dazu aufgefordert, weiter
  • 934 Leser
AUS DER REGION

Einschlägig vorbestrafter Exhibitionist in Nördlingen festgenommmen

Im Stadtgebiet Nördlingen wurden insgesamt sieben Fälle exhibitionistischer Handlungen bei der Polizei angezeigt. Aufgrund der Beschreibung verdichtete sich der Verdacht auf ein und denselben Mann. Bei einer gezielten Fahndung auf der Nördlinger Mess durch eine Fußstreife der Polizei Nördlingen fiel eine Servicekraft auf: Auf den 25 Jahre alten Verdächtigen weiter
  • 567 Leser

Gmünds stolze Gartenschau

Schwäbisch Gmünds Landesgartenschau bricht alle Rekorde: Inzwischen sind gerade mal zwei Monate vorüber, und schon können die stolzen Gmünder mehr als 500 000 Besucher nennen. Diese außergewöhnlich hohe Gästezahl kommt auch deshalb zustande, weil inzwischen etwa 50 000 Dauerkarten verkauft worden sind. Die höchste Zahl bei den inzwischen 25 Gartenschauen weiter

Gelungene Täuschung

Jan-Hendrik Pelz stellt in der Staufergalerie aus
Einer spektakulären Sinnestäuschung erliegt der Betrachter der Stauferbilder von Jan-Hendrik Pelz. Scharf und genau ist nämlich nur der Hintergrund gemalt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Katzen streicheln

Wer Streicheleinheiten zu verteilen hat, ist an diesem Sonntag, 29. Juni, beim Donzdorfer Katzenschutz richtig. Bewirtung, Flohmarkt und Tombola gehören ebenfalls zum Programm des Tages von 12 bis 18 Uhr im Lautergarten 6. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Stettener Schnitzeljagd

Die Gemeinde Kernen hat das Spielangebot „Querfeldein“ aufgrund großer Nachfrage auf die Anforderungen von Kindern und Jugendlichen von 9 bis 14 Jahren erweitert. Gestartet wird in zwei Gruppen, die gegeneinander antreten (nur in Begleitung von Erwachsenen möglich). Jede Gruppe erhält für die Querfeldein-Tour ein Aufgabenblatt, das es auf weiter

Weinweg in Fellbach

Einweihung am Sonntag am Kappelberg
Ab Sonntag ist die Stadt der Weine und Kongresse um einen Sehenswürdigkeit reicher. Dann wird der neue Fellbacher Weinweg der Öffentlichkeit präsentiert.Fellbach. Auf dem neu konzipierten Erlebnispfad wird den Besuchern am Kappelberg in großen und kleinen Stationen die ganze Welt des Weinbaus zu Füßen gelegt. Dabei immer im Mittelpunkt: das besondere weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über den Grünspecht

Diplombiologe Michael Eick stellt den Vogel des Jahres 2014, den Grünspecht und einige seiner Verwandten bei den „Wilden Wochenenden“ am Sonntag, 29. Juni, in einem Multimedia-Vortrag vor. Um 15 und 16 Uhr können Wilhelma-Besucher in der Wilhelmaschule kostenlos dem Vortrag lauschen. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Ausbildungs-Ass 2014

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg rufen Unternehmen, Initiativen und Schulen dazu auf, sich für das „Ausbildungs-Ass 2014“ zu bewerben. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der Inter-Versicherungsgruppe vergeben, werden Unternehmen, Initiativen und Schulen für besonderes weiter
  • 813 Leser

Service bei bhg von VW prämiert

Bopfingen. Volkswagen hat der bhg Bopfingen für seine Servicequalität 2013 ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren die Ergebnisse der internen Analysen sowie die Einschätzung der Kunden. „Die Urkunde hängt jetzt direkt im Eingangsbereich – ein toller Erfolg“, freute sich Moritz Hemmann, der zusammen mit Paul Reck die bhg in Bopfingen weiter
  • 1252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Märchen aus aller Welt“ fällt aus

Die in unserer Freitagsausgabe angekündigte Veranstaltung „Märchen aus aller Welt im a.l.s.o. Kulturcafé in der Goethestrasse 65 muss leider ausfallen und wird auf einen späteren Zeitpunkt (auf die Landesgartenschau im Herbst) verschoben. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akkordeon-Orchester auf LaGa

Das Akkordeon-Orchester Leutkirch-Isny der Musikschule App unter der Leitung von Anneliese App wird am Samstag, 28. Juni, um 14.30 Uhr in Wetzgau auf dem Weledaplatz beim Weleda-Café aufspielen. weiter
  • 190 Leser

Barmer GEK: Ostalb-Bekenntnis

Bundesweit werden rund 3500 Stellen abgebaut – aber nicht in Schwäbisch Gmünd und Aalen
In Schwäbisch Gmünd und Aalen wird es auch nach der grundlegende Neuausrichtung der Organisation der Barmer GEK keinen Stellenabbau geben. Einem Teil der 900 Beschäftigten auf der Ostalb wird aber eine neue Aufgabenstellung zugeordnet. „Und weil es zudem vereinbarungsgemäß keine Gehaltsverluste gibt, sind wir mit den Auswirkungen der Neustrukturierung weiter
  • 3
  • 2342 Leser

Bohne weckt Neugier

Kaffee-Rösterei Ziener am Münsterplatz eröffnet
Große Aufmerksamkeit fand die Kaffee-Rösterei Ziener, die am Freitag am Münsterplatz eröffnet hat. Zahlreiche Kunden wollten nicht nur Kaffee trinken oder einkaufen, sondern auch wissen, wie er hergestellt wird. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebirgswanderung zum Neunerköpfle

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Straßdorf, lädt ein zur Wanderung zum Neunerköpfle am Sonntag, 29. Juni. Wanderzeit: sechs Stunden, eine Seilbahnfahrt verkürzt diese um drei Stunden. Treffpunkt ist um 6 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften am Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Bitte Rucksackvesper einpacken, eine Einkehr auf der Alpe ist vorgesehen. weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Kreuzeinweihung

Das evangelische Gemeindehaus Mitte in Straßdorf ziert künftig am Eingangsbereich ein schmiedeeisernes Kreuz. Dazu findet am Sonntag, 29. Juni, um 10 Uhr ein Gottesdienst am Gemeindehaus statt, der vom Posaunenchor und vom Singkreis mitgestaltet wird. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es eine Stärkung für die Gottesdienstbesucher. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club im Museum im Prediger

Am Samstag, 28. Juni, um 11 Uhr heißt es im Kids-Club im Museum im Prediger: „Ein Hoch auf Picasso!“Treffpunkt für den Kids-Club ist die Information im Museum im Prediger, 1. Obergeschoss. Das Mitmachen kostet 3 Euro. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Pauken und Trompeten

Es gibt viel zu hören, aber auch einiges zu sehen und sogar selber zu tun bei dem Vortrag der Kinder-Uni am Samstag, 28. Juni, in dem Musik-Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und Prof. Dr. Gabriele Hofmann zu einer Reise durch die Welt der Orchesterinstrumente einladen.Die Kinderuni findet von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Hörsaal weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Samstag Zeitreise für Kinder

Eine Zeitreise im wahren Sinne des Wortes erwartet Kinder im Begleitprogramm der Bifora-Uhrenausstellung, die parallel zur Landesgartenschau 2014 in Gmünd zu sehen ist. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können dabei Interessantes aus der Geschichte der Zeitmessung und über die Uhr als Zeitmessinstrument erfahren, wobei kreative Bereicherung des Wissens weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung sind jeweils mittwochs an folgenden Tagen: 2., 9., 16., 23. und 30. Juli, immer von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude, Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter weiter

Zwei Mal Traumnote 1,0

Abiturienten des Technischen Gymnasiums feiern Abitur mit Abschlussball in der Waldstetter Stuifenhalle
85 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Schwäbisch Gmünd haben das Abitur in der Tasche. Zwei Mal gab es die Traumnote 1,0. weiter
  • 5
  • 1191 Leser

Engel im Himmelsgarten

Der jüngste Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau feiert Stadtteiltag im eigenen Himmel
Dass nun auch jener himmlische Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau seinen Stadtteiltag im Wetzgauer Himmel feiern konnte, war wirklich verdient und höchste Zeit. So wurde das Programm des Namengebers der „Heimat im Himmelsgarten“ ein voller Erfolg. Rehnenhof-Wetzgau, neuerdings mit eigenem Ortschaftsrat, stellte sich und seine großen Vorzüge vor. weiter

So geht’s schneller mit dem Zügle

Naturstromer sind beliebt – Appell der Gartenschaumacher: Fahrticket-Bändel an den Kassen kaufen, nicht im Zug
Die Elektro-Zügle in Gmünd sind beliebt. An manchen Tagen so sehr, dass Fahrgäste warten müssen. Doch in der Regel reichen die insgesamt sechs Naturstromer laut Gartenschau GmbH aus, die zwischen Innenstadt, Güterbahnhof und Taubental ihre Schleifen fahren. Dennoch bitten die Gartenschaumacher, die für die Zugfahrt nötigen Bändel an den Kassen und nicht weiter
  • 5
  • 609 Leser

Jugendclub gewinnt Palio-Rennen

Am Ende des 13. Palio-Rennens herrschte grenzenloser Jubel bei Udo Bräunings Truppe
Die Leichtathleten des TSV Oberkochen, Abonnement-Sieger mit acht Titeln, sind diesmal nicht am Start des Palio-Rennens. Als Geheimfavorit gelten die Handballer, vergangenes Jahr Zweiter und vor zwei Jahren Dritter. Am Ende herrscht aber grenzenloser Jubel beim Jugendclub. weiter
Verlosung Opernfestspiele
Die Gewinner der Kartenverlosung für die Opernfestspiele Heidenheim: Beatrice Gold, Ralph Schüll, Sandra Häussler, Marita Funk, Erich Ihl, Renate Schaupp, Rüdiger Hornisch, Katharina Grünbaum, Margit Zenker, Dr. Paul Anderson. weiter
  • 1580 Leser

Archaische Motive von Rolf Altena

Finissage in der Galerie Zaiß
Malerei, Unikate auf Papier und Leinwand, sowie Keramikarbeiten, Schalen, Platten und Teller mit archaischen Motiven und Zeichen von Rolf Altena zeigt die Aalener Galerie Zaiß noch bis zum Sonntag, 29. Juni. Dann endet die Ausstellung mit eine Finissage ab 14.30 Uhr. weiter
  • 528 Leser

Düsteres Deutschland

Lesung mit Titus Simon in der der Stadthalle Heubach
Draußen wurde laut hupend gefeiert, drinnen über Heimweh gesungen, von Vertreibung, Deportation und Tod gelesen. „Deutschland!“ wurde draußen nach dem WM-Sieg über die USA gerufen, „Deutschland?“ wurde drin geflüstert. Deutschland in seiner düstersten Zeit ist Thema von Titus Simons Roman „Hundsgeschrei“, aus dem weiter
  • 468 Leser
SCHAUFENSTER

Jan Weiler liest in Feuchtwangen

Der vor allem durch sein Debüt „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ bekannt gewordene Autor und Kolumnist Jan Weiler wird am 7. Juli, 20 Uhr im Kreuzgang zu erleben sein.Karten per Tel: (09852 904 44) oder per E-Mail an mail@kreuzgangspiele.de weiter
  • 1506 Leser
SCHAUFENSTER

Junge Philharmonie in Neresheim

Für das Benefizkonzert des Rotary Club Aalen-Heidenheim mit der Jungen Philharmonie in der Abteikirche Neresheim am Sonntag, 29. Juni, 17 Uhr, gibt es ab 15.30 Uhr noch Karten an der Abendkasse für 20 Euro. Ebenfalls Karten (zzgl. VV-Gebühr) gibt es zudem noch bei Vorverkaufsstellen für das Konzert in Neresheim MusikA Aalen, Bahnhofstraße 1+3, Tel: weiter
  • 1086 Leser

Klangereignisse zum Paradies

Festival Europäische Kirchenmusik lädt vom 16. Juli bis zum 10. August nach Schwäbisch Gmünd
Berückende Konzerte in kleinem Rahmen, aber auch die Bühne für große Ensembles – das Festival für Europäische Kirchenmusik bietet seinen Gästen beides. Opulente Klangerlebnisse werden in jedem Fall geboten. Einige Programm-Höhepunkte sind schon fast ausverkauft. weiter
  • 624 Leser

Preisträger spielen

Konzert „Jugend musiziert“ auf Schloss Kapfenburg
Jedes Jahr stellen sich junge Musiker der Herausforderung des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Eine Auswahl der erfolgreichsten Teilnehmer aus der Region Ostwürttemberg, präsentieren sich am 6. Juli, 17 Uhr beim Bundespreisträgerkonzert auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 480 Leser

Premiere beim Kulturverein Schloss Laubach

„Brenners Karl“ in Hohenstadt
Mit einer schwäbischen Adaption des bekannten bayrischen Theaterstücks „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ von Kurt Wilhelm bringt der Kulturverein Schloss Laubach in Eigenregie einen Klassiker der Volksbühne nach Hohenstadt. weiter
  • 524 Leser

Dokument des Gmünder Umbaus

Bildband „Schwäbisch Gmünd – eine Stadt im Wandel“ vorgestellt
Als „Ereignis, das es so vermutlich nie mehr gibt“, bezeichnete Landrat Klaus Pavel den Wandel des Gmünder Stadtbildes. Und er lobte den Lorcher Luftbildfotografen Günter Dieterle, der diesen Umbau festgehalten hat. In seinem Buch „Schwäbisch Gmünd – eine Stadt im Wandel“ dokumentiert Dieterle die Veränderung. Am Freitag weiter
  • 147 Leser

Eine Frage des Anstands?

„Viel diskutiert in den vergangenen Wochen: Enge Verwandte dürfen nicht gemeinsam im Gemeinderat sitzen. „Vetterles-Wirtschaft“ soll vermieden werden, Ausgewogenheit soll herrschen im Gremium der Interessensvertreter unserer Heubacher Bürger. Aber kann es wirklich der Wille der Wähler sein, dass trotz Paragraph 29 eine langjährige weiter
  • 292 Leser

Schmaler Grat

Elternseminar zur Handynutzung
„Alleskönner Smartphone“, unter diesem Motto hat die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule die Eltern ihrer Fünftklässler zu zwei medienpädagogischen Elternabenden eingeladen. Bereits vor zwei Jahren hatte sich das Kollegium bei pädagogischen Tagen mit dem Thema Medienerziehung beschäftigt. weiter
  • 190 Leser

Waldtag der Laubenhartschule in Bartholomä

Getreu dem Motto: „Lernen findet nicht in Räumen sondern in den Köpfen statt“, startete die Klasse 4 der Laubenhartschule eine Fahrradtour durchs Wental. Dort wurde die Klasse mit dem Jagdhorn von Förster Andreas Kühnhöfer empfangen. Themen bei dem Lerngang waren die Entstehung des Wentals, heimische Baumarten, aktiver Naturschutz. Außerdem weiter
  • 521 Leser

Zeitreise auf dem Grünen Band

Mögglinger Werner Henkel auf 1318 Kilometern entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze
Werner Henkel flüchtete 1959 mit seinen Eltern aus der DDR. Jetzt kehrte der Mögglinger zu seinen Wurzeln zurück. Mit dem Fahrrad durchquerte er das „Grüne Band“, die frühere innerdeutsche Grenze, den einstmaligen Todesstreifen. 1318 Kilometer Erinnerung.Mögglingen. Wo Werner Henkel sein müdes Haupt bettet, galt vor 25 Jahren der „Schießbefehl“. weiter

Baron ist Ehrenbürger

Alfdorf würdigt Verdienste von Dieter Freiherr vom Holtz mit Festakt
Mit dem Alfdorfer Marsch begrüßte der Musikverein in der Alten Turnhalle die Gäste. Die kamen am Donnerstag in Scharen, um Baron Dieter Freiherr vom Holtz Anerkennung zu zollen. Für seine Verdienste um die Gemeinde ernannte ihn Bürgermeister Michael Segan zum Ehrenbürger. „Jubilate“ sang dazu der Sängerkranz. weiter
  • 183 Leser

Frist verlängert

Interesse am schnellen Internet teils zu gering
Sehr unterschiedlich und teils zu gering, um rentabel zu sein, fällt das Interesse der Bürger am schnellen Internet im östlichen Waldstetten aus, das kam in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag im Rathaus zur Sprache. Die Verwaltung will alle Hebel in Bewegung setzten, um eine Teillösung zu erreichen. weiter
  • 171 Leser
ZUR PERSON

Kevin Brenner

Kevin Brenner hat den nebenberuflichen Studiengang zum Bankbetriebswirt an der „Frankfurt School of Finance & Management“ erfolgreich abgeschlossen. Kevin Brenner absolvierte seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Rosenstein, welche er 2010 abschloss. Danach war er im Service- und Beratungsteam der Geschäftsstelle in weiter
  • 438 Leser

Mehrheit will bessere Optik fürs Dach

Kindergarten Sonnenschein
Mehrfach befasste sich der Alfdorfer Gemeinderat in der Vergangenheit mit der Dachsanierung am Kindergarten Sonnenschein. Jetzt wurde eine Entscheidung über die künftige Dachform getroffen. Ein Pultdach mit kleinem Gegenpultdach soll es werden weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik auf dem Kirchberg

Mehr als 150 Akteure sind beim Fest der Musikschule Waldstetten unter dem Motto „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“ am Sonntag, 29. Juni, von 14 bis 17 Uhr zugange. Im Zentrum der Beiträge stehen die Früchte der Projektwoche, bei der sich alle Schüler in rund 30 Projekten musikalisch neu finden können. Die Melodika wird vorgestellt, weiter
  • 293 Leser

Musikalisches Gedenken an Bauernaufstand

„Missa in Summis“ im Kloster
Die „Missa in Summis“ spielt das Ensemble „Lala Höhö“ unter Leitung von Giomar Sthel im Kloster Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert die Veranstaltung. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagswanderung zum Hasenweg

Auf den „Alfdorfer Hasenweg“ begibt sich die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 29. Juni. Los geht's um 13 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Rewe-Parkplatz in Alfdorf führt Cäcilia Reißmüller die Gruppe zum Hohlen Stein. Eine Einkehr ist vorgesehen. Für die etwa dreistündige Wanderung weiter
  • 147 Leser
KURZ UND BÜNdIG

Altpapiersammlung in Alfdorf

In Alfdorf sammelt das Deutsche Rote Kreuz, in Pfalhbronn die Jugendfeuerwehr am Samstag, 5. Juli, Altpapier. Es sollte handlich gebündelt oder in Kartons verpackt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitgestellt sein. Mitgenommen werden Zeitungen, Zeitschriften, Knüllpapier und flach gefaltete Kartonagen. Die Vereine freuen sich über möglichst viel Altpapier, weiter
  • 139 Leser

Bunter Blumenteppich am Fronleichnamsaltar

In kräftigem Gelb-Orange leuchten sowohl das Kreuz als auch das Motto „Mit Christus Brücken bauen“ des Fronleichnamblumenteppichs der Kirchengemeinde St. Michael in Weiler. An den beiden Enden erscheint die Brücke offen und stark genug, um auch anderen Menschen die Hand zu reichen und in die Gemeinschaft der Glaubenden und Gott-Suchenden weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNdIG

Burg zum Anschauen

Die Tore von Burg Wäscherschloss bei Wäschenbeuren sind am Sonntag, 6. Juli, länger offen. So gibt es die Möglichkeit einer Burgbesichtigung von 13 bis 20 Uhr. Eine Familienführung findet an diesem Samstag um 14.30 Uhr statt. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (07172) 9152111 oder per E-Mail an post@burgwaescherschloss.de. Informationen auf www.burgwaescherschloss.de. weiter
  • 123 Leser

Fahrt nach Konstanz

Lorch. Die Kirchengemeinden Lorch und Waldhausen laden am 8. August zu einer Tagesfahrt nach Konstanz ein. Im Preis von 43 Euro pro Person sind die Busfahrt und der Eintritt in die Landesausstellung „Das Konstanzer Konzil – 1414 bis 1418, Weltereignis des Mittelalters“ mit Führung inbegriffen. Anmeldung im Pfarramt, E-Mail: pfarramt-nord@evkirche-lorch.de weiter
  • 380 Leser

Samstag, 28. Juni und Sonntag, 29. Juni

Samstag11 Uhr Premiere „Carpe Diem - auf und nieder- immer Mieder“ Veranstaltungsort: Remspark-Bühne11 Uhr Weinproben der Remstalweingärtner Veranstaltungsort: Haus an der RemsSamstag, 28. Juni 2014, 11:15 Uhr Der Suppenstern lädt groß und klein zum Suppe kochen herzlich einVeranstaltungsort: Suppenstern12:00 Uhr Der Geiger von Gmünd Wolfgang weiter
  • 385 Leser

Spannende Ausfahrt nach Stuttgart

Eine Stadtführung der besonderen Art in der Landeshauptstadt Stuttgart erlebte die Seniorengemeinschaft Bargau kürzlich. Die Stadtrundfahrt stand unter dem Motto: „Stuttgart, die Stadt der Erfinder und Entdecker.“ Stadtführerin Mohr, eine waschechte Stuttgarterin, zeigte den Senioren die Landeshauptstadt von ihrer schönsten Seite. Sie verstand weiter
  • 321 Leser

Unterwegs im Zillertal

Lindacher Altersgenossen des Jahrgangs 1939 haben beim Ausflug zum 75er-Fest viel Spaß
Auf ihrem dreitägigen Ausflug bekamen die Lindacher Altersgenossen des Jahrgangs 1939 nicht nur viel zu sehen; sie gaben auch selbst Auftritte und schwangen das Tanzbein. weiter
  • 227 Leser

Das Abitur in der Tasche

Insgesamt 31 stolze Abiturienten des Abendgymnasiums Ostwürttemberg (AGO) haben bei einer Feier im Landratsamt in Aalen ihre schwer erarbeiteten Zeugnisse in Empfang genommen. Vertreter des Trägervereins und der Schulleitung betonten die eindrucksvolle Leistung der in der Mehrzahl voll Berufstätigen, die auf dem zweiten Bildungsweg den höchsten Schulabschluss weiter
  • 496 Leser

Gute Aussichten für Milchbauern

Stabiler Milchmarkt im Land und weltweit – Karl Grötzinger verabschiedet sich aus Aufsichtsrat der Milcherzeugungsgesellschaft Gmünd-West
Obwohl die Preise für Butter, Milchpulver und Schnittkäse sinken, war die Stimmung bei der Hauptversammlung der Milcherzeugungsgesellschaft Schwäbisch Gmünd-West gut. weiter
  • 256 Leser

TRW Alfdorf bekommt 630-Tonnen-Servo-Presse

Die neue 145 Tonnen schwere Presse der Firma Schuler aus Göppingen wurde am Freitag mit Hilfe zweier Kräne der Firma Helling über das Dach in die Halle der TRW Alfdorf gebracht. Mehrere Dutzend Interessierte beobachteten das Spektakel. Um 14.30 Uhr stand die Presse auf dem vorgesehenen Fundament im Produktionsbereich der Stanzerei. In den nächsten Wochen weiter

Putzig und gefräßig

Waschbären vermehren sich hierzulande stark – für manche zur Freude, für andere zum Ärger
Putzig sind sie anzuschauen, die Waschbären mit ihrer schwarzen Gesichtsmaske und ihrem Ringelschwanz. Die Wildtiere breiten sich hierzulande immer mehr aus, weil sie keine natürlichen Feinde haben und im Grunde alles fressen: Insekten, Fische, Frösche, Vögel, Kleinsäuger, Gemüse oder auch Obst – etwa die Kirschen von Familie Broos aus Tierhaupten. weiter
IM BLICK: Verkehrsführung nach der Gartenschau

Abschotten geht nicht

In 106 Tagen kehrt der Alltag nach Schwäbisch Gmünd zurück – vorausgesetzt, die Landesgartenschau verlängert nicht um ein, zwei Wochen. Spätestens dann braucht Schwäbisch Gmünd einen Plan, wie der Verkehr rund um den Josefsbach fließen soll. Durch die Robert-von-Ostertag-Straße, über die Josenbrücke, durch die Uferstraße? Oder überhaupt nicht?Welche weiter
  • 3
  • 186 Leser

Windkraftflächen geschrumpft

Hällische Nachbarn rücken Rosenberg nicht mehr so sehr auf die Pelle
Rosenberg kann sich etwas entspannen: Die Nachbarn im Landkreis Schwäbisch Hall rücken mit ihren Windrädern der Gemeinde nicht so nahe auf die Pelle. Die befürchtete kilometerlange Fläche entlang der Kreisgrenze schrumpft auf zwei kleinere Areale. Fix und fertige Pläne können die Nachbarn aber noch immer nicht vorweisen. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Knackige Kurzvorträge im Forum

Journalisten, Musiker und Theaterfreunde üben sich in „Pecha Kucha“
20 Bilder beim Powerpoint-Vortrag, echte Informationen – keine Worthülsen – und das Ganze in sechs Minuten und vierzig Sekunden: Das sind die Vorgaben beim „Pecha Kucha“. Am Donnerstag gab’s im Forum Gold und Silber eine Kostprobe. weiter
  • 359 Leser

Mit GPS auf Schatzsuche

Schwäbisch Gmünd. Flurneuordnung, Landentwicklung, Vermessung und Geoinformation sind spannende Aufgaben des Landratsamtes Ostalbkreis. Doch was verbirgt sich eigentlich genau dahinter? Die beiden Geschäftsbereiche „Flurneuordnung und Landentwicklung“ und „Vermessung und Geoinformation“ präsentieren sich vom 30. Juni bis zum weiter
  • 430 Leser

Frische Früchte für Böbinger Kindergartenkinder

Der Oberlin Kindergarten in Böbingen nimmt seit Juni am „Schulfruchtprogramm“ teil. Ziel ist es, die Kinder frühzeitig an die Ernährung mit Obst und Gemüse heranzuführen. Dank der vielen Sponsoren aus der näheren Umgebung, die sich bereit erklärt haben, den Kindergarten bei dem Projekt zu unterstützen, erhält dieser nun wöchentlich Früchte weiter
  • 382 Leser

Sommerprojekt des Kammerchors

Heidenheim. Im Zuge des diesjährigen Sommerprojekts des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) gehen die Teilnehmer vom 5. bis 13. September auf eine musikalische Probenreise nach Südfrankreich. Das Vorproben-Wochenende findet vom 11. bis 13. Juli auf Schloss Kapfenburg statt. Das erarbeitete Programm mit geistlichen Werken wird in drei Konzerten in weiter
  • 1309 Leser

17-Jähriger klaut in Murrhardt Auto und fährt in Menschenmenge

Fußballfeierlichkeiten enden mit einem Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt werden
Ein 17-jähriger hat sich in Murrhardt am Donnerstagabend nach dem Fußballspiel ein Auto geklaut. Danach fuhr er damit auf den Murrhardter Marktplatz in eine Menschenansammlung und verletzte dabei mehrere Menschen. Anschließend stellten ihn nach heftigem Widerstand mehrere Passanten. weiter
  • 5
  • 3957 Leser

Traktorfahrer tödlich verletzt

Mann wurde unter dem Rad eingeklemmt - Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz
Ein 45-jähriger Traktor-Fahrer ist am Donnerstagabend gegen 22.28 Uhr bei einem Unfall bei Aalen-Hofen mit seinem Fahrzeug getötet worden. weiter

Regionalsport (29)

SPORT IN KÜRZE
Freizeitteams gesuchtFußball. Zum 18. Mal veranstaltet der Backnanger VfB-Fanclub Feuer & Flamme e.V. sein Internationales Kleinfeld-Freizeitfußballturnier. Gekickt wird am Samstag, 12. Juli in der Karl- Euerle-Sportanlage. Informationen zu dem Turnier sowie Anmeldung bei Siegfried Riese, Tel. 0173/3032436. weiter
  • 609 Leser

Goerner schafft die Qualifikation

Bogenschießen
Die Horlacher Bogenschützenjugend war bei Bezirksmeisterschaft im Freien des Schützenbezirks Unterland erfolgreich. Maximilian Goerner hat sich dabei für die württembergischen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 215 Leser

In Gmünd für Grunbach qualifizieren

Schach: Bezirksmeisterschaft
Am kommenden Sonntag werden die Einzelmeisterschaften des Schachbezirks Ostalb in den Vereinsräumen der Schachgemeinschaft Gmünd im Haus des Handwerks (Leutzestraße) ausgetragen. Um 10 Uhr (Anmeldung bis 9.45 Uhr im Turniersaal) startet Bezirksspielleiter Dietmar Siegert das siebenrundige Turnier. weiter
  • 199 Leser

6. Kapfenburg- Panoramalauf

Samstag, 26. April 2014Veranstalter: SV Lippach, und der Förderverein der Sportstätten LauchheimMit 260 Läuferinnen und Läufer verzeichnete auch der Kapfenbaurg-Panoramalauf 2014 wieder einen neuen Teilnehmerrekord.Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 10 Kilometer feierten bei den Männern Simon Wagner vom Team Fun Runners und bei den Frauen Jutta Bidermann weiter
  • 1822 Leser

3500 Radler im Haselbachtal

Der Ottenbacher Radmarathon Alb-Extrem, der am Sonntag gestartet wird, führt in diesem Jahr zu großen Teilen über eine neue Strecke. Die rund 3500 Radler fahren nach dem Start über den Hohenstaufen nach Lorch, dann durchs Walkersbachertal nach Welzheim, von wo aus es durchs Haselbach und die 20-Prozent-Steigung nach Wetzgau Richtung Gmünd und dann weiter weiter
  • 438 Leser

Teilnehmerrekord zu erwarten

Ostalb-Laufcup 2014: Essinger Panoramaläufe starten am Samstag um 16.30 Uhr
Zahlreiche Topathleten, viele laufbegeisterte Läufer und Walker/Nordic Walker, sowie Kinder und Jugendliche starten am Samstag um 16.30 Uhr an der Essinger Schönbrunnenhalle bei den Essinger Panoramaläufen. Diese stellen den vierten Wertungslauf zum Ostalb-Laufcup dar. Aufgrund der zahlreichen Voranmeldungen kann der Veranstalter, der LAC Essingen mit weiter
  • 199 Leser

VfR Aalen will den Aufstieg schaffen

Fußball, U15-Junioren
Im entscheidenden Spiel im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga empfängt die U15 des VfR Aalen am Samstag den FC Union Heilbronn. Anpfiff im Greut: 15.30 Uhr.„Wir werden auf das Match vorbereitet sein“, sagt VfR-Trainer Christian Hackel vor dem Duell. Für die U15 geht es in diesem Spiel um den Aufstieg in die Oberliga. In der Vorbereitung weiter
  • 433 Leser

Henning Mühlleitner zur Junioren-EM

Schwimmen: Athlet des SV Gmünd ist bei den Titelkämpfen in Dordrecht der der einzige aus Baden-Württemberg
Am Wochenende wird zwar wieder einmal eine elfköpfige Nachwuchsmannschaft unterwegs sein und beim 11. Internationalen Sprintercup des VfL Kirchheim an den Start gehen, doch ist man beim SV Gmünd immer noch schwer beeindruckt, was das Team bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin geboten hat. weiter
  • 219 Leser

Lisa Maihöfer springt zur DM

Leichtathletik, Meeting in Waiblingen: Dorina Baiker überspringt 3,60 Meter
Beim Nationalen Abendsportfest des VfL Waiblingen gab es für die Teilnehmer der LG Staufen mehrere persönliche Bestleistungen und vor allem die Erfüllung der DM-Norm durch Weitspringerin Lisa Maihöfer. Auch Dorina Baiker erfüllte im Stabhochsprung mit 3,60 Meter die DM-Norm. weiter
  • 210 Leser

Mannschaftspate Bernd Widmann

Fußball, Ostalb-Mini-WM
Bei der Ostalb-Mini-WM vertreten 32 Grundschulteams die WM-Teilnehmer. Das Algerien-Trikot der Grauleshofschule Aalen hat das Autohaus Widmann finanziert. weiter
  • 1367 Leser

SK Oberböbingen auf Titelkurs

Schießen, Senioren
In der Senioren-Freundschaftsrunde aufgelegt steuert der SK Oberböbingen auf die Titelverteidigung zu. Aalen-Neßlau verdrängt Göggingen von Platz zwei. weiter
  • 222 Leser

Spraitbacher Team ganz vorn

Bei den Fußballsommertagen des TSV Ruppertshofen bildete das Jung- und Altturnier den Auftakt. Die Platzierungen: 1. FC Spraitbach, 2. TSG Abtsgmuend, 3. FC Eschach, 4. TSV Eutendorf, 5. TV Lindach, 6. SGM Rosengarten, 7. TSV Sulzbach-Laufen, 8. TSV Ruppertshofen. Am nächsten Tag fand das Gerümpelturnier mit zahlreichen Mannschaften und illustren Namen weiter
  • 522 Leser

Tauzieh-Derby in Deinbach

Tauziehen, Landesliga: Tauziehtage am Wochenende in Großdeinbach
Wenn die fünf Teams der Landesliga Württemberg/Bayern im Tauziehen am Sonntag ab 13 Uhr ihre Tagessieger in zwei Gewichtsklassen in Großdeinbach ermitteln, wird es vor allem auf Grund der engen Tabellensituationen spannend zu gehen. Dabei können die Zuschauer hautnah die Anstrengungen am Seil erleben. weiter
  • 140 Leser

Titel Nummer fünf?

Leichtathletik: Alexander Ziegler startet in in Heilbronn
Das neu sanierte Frankenstadion in Heilbronn ist am Wochenende Schauplatz der baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U20. Fast 800 Athleten haben für die Titelkämpfe gemeldet, darunter 17 Angehörige der LG Staufen. weiter

U19-Nationaltorwart kommt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt Oliver Schnitzler von Bayer Leverkusen – Vertrag bis 2017
Dem VfR Aalen ist bei der Verpflichtung des dritten Torhüters ein Coup gelungen. U19-Nationalkeeper Oliver Schnitzler wechselt von Bayer 04 Leverkusen zum Zweitligisten. Der 18-Jährige hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 5
  • 373 Leser

Waldstetter verteidigen Platz

Schießen, Bezirksliga KK 3x20
Trotz einer Niederlage gegen den SV Göggingen IV schafft es der SV Waldstetten I seinen dritten Platz in der Bezirksliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) zu verteidigen. weiter
  • 290 Leser

10. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 14. September 2014Veranstalter: SV Lautern9.30 Uhr: Ostalb-Panoramalauf (23,5 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup).9.30 Uhr: Lappertallauf (12,6 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup)10.00 Uhr: Nordic-Walking (12,6; kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).Start/Ziel: Mehrzweckhalle Lautern weiter
  • 5287 Leser

24. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 25. Oktober 2014Veranstalter: DJK Gmünd10.00 Uhr: Sparkassen Lauf über die drei Kaiserberge (50 km – 1070 Hm, Wertungslauf im Europacup Ultramarathon und Ostalb-Laufcup)10.00 Uhr: Schüle Stafettenlauf (50 km, kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).10.00 Uhr: Gmünder TagespostRechberglauf (25 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup). Ziel Wallfahrtskirche weiter
  • 1211 Leser

3. Essinger Panoramaläufe

Samstag, 28. Juni 2014Veranstalter: LAC Essingen16.30 Uhr: Vitus König Drei Berge Lauf (23 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup).16.30 Uhr: Sparkassen Albuch light (10,5 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup).16.30 Uhr: EnBW ODR Walk the Rock (10,5 km Walking/Nordic Walking; kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).16.40 Uhr: Decathlon Schönbrunnenlauf (2,2 km fü weiter
  • 2250 Leser

Aufstieg in die Verbandsliga

Tischtennis, Verbandsklasse Damen: TSV Untergröningen steigt auf
Als i-Tüpfelchen auf eine tolle Saison steigen nun die Damen des TSV Untergröningen von der Verbandsklasse in die Verbandsliga auf. Dabei kam der Aufstieg für den Tabellendritten unverhofft. weiter
  • 187 Leser

Dance-Cup des Turngaus

Turnen, Dance-Cup
Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag bereits zum vierten Mal mit der TSG Giengen in der Giengener Schwagehalle den „9. Ostwürttemberg Dance Cup“. Beginn ist ab 14 Uhr. weiter
  • 202 Leser

Gold für Rommel und Mozer

Schießen, Württembergische Meisterschaften: Erfolgreiche Vorderladerschützen
Bei den Württembergischen Meisterschaften in Sindelfingen gab es die obligatorisch guten Resultate der Vorderladerschützen aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd. So gelang es den Vorderladerschützen zweimal Gold, einmal Silber und Bronze sowie weitere gute Einzelplatzierungen zu ergattern. weiter
  • 192 Leser

U19-Nationaltorwart unterschreibt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verpflichtet Oliver Schnitzler von Bayer 04 Leverkusen
Der VfR Aalen hat ein deutsches Torhütertalent verpflichtet. Oliver Schnitzler hat bei den Schwarz-Weißen einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. weiter
  • 5
  • 3142 Leser

Überregional (107)

"Banken sind heute sicherer"

Martin Wiesmann, Deutschland-Chef der US-Bank J.P. Morgan, über Lehren aus der Krise
Die US-Großbank JP Morgan hat aus der Finanzkrise die nötigen Konsequenzen gezogen, sagt Martin Wiesmann, Chef des Deutschland-Ablegers. Ein Gespräch über die Lage der Banken, Gehälter und Regulierung. weiter
  • 694 Leser

70 Millionen verkaufte Tonträger

Bandgeschichte Seit 1970 haben Black Sabbath insgesamt 19 Studioalben veröffentlich, freilich mit vielen unterschiedlichen Besetzungen. Die zweite LP "Paranoid" setzte 1970 Maßstäbe, im vergangenen Jahr kam die aktuelle CD "13" heraus - die Band wurde damit in Deutschland und in den USA erstmals Nr. 1 in den Charts. weiter
  • 676 Leser

Abhör-Affäre: Anwälte fordern schärfere Gesetze

Anwälte fordern schärfere Gesetze über den Datenaustausch von Geheimdiensten. "Es würde sicher dem Rechtsstaat dienen, wenn man den Voraussetzungen, unter denen eine Kooperation mit anderen Diensten und eine Weitergabe von bestimmten Daten möglich ist, sehr deutlich präzisieren würde", sagte der Präsident des Deutschen Anwaltvereins, Wolfgang Ewer, weiter
  • 539 Leser

Abschied mit Currywurst

Die CDU bereitet Annette Schavan einen Abgang ohne Melancholie
Nächste Woche tritt Annette Schavan ihren neuen Posten als Botschafterin beim Heiligen Stuhl in Rom an. Der Abschied der Ex-Ministerin von CDU-Kollegen in Berlin geriet launig. Der Blick ging nach vorn. weiter

Am Pranger

Italiens Balotelli nach WM-Aus in der Kritik
Nach dem enttäuschenden WM-K.o. hat beim viermaligen Weltmeister Italien die Aufarbeitung begonnen. Wieder einmal im Mittelpunkt der Kritik: Mario Balotelli. Nur einen Tag nach dem krachenden Scheitern in Brasilien machten sich Italiens tief gestürzte WM-Versager enttäuscht auf den Heimweg. Die Rücktritte von Nationaltrainer Cesare Prandelli und Verbandspräsident weiter
  • 489 Leser

Auf den Zahn gefühlt

Fifa sperrt "Beißer" Suárez für vier Monate auf internationaler und Vereins-Ebene
Luis Suárez ist für seine Beißattacke im WM-Spiel gegen Italien wie erwartet hart bestraft worden. Noch nie fällte die Fifa ein solches Urteil bei einer WM. weiter
  • 548 Leser

Auf einen Blick vom 27. Juni 2014

TENNIS WIMBLEDON (31,3 Mio. Euro), 2. Runde Herreneinzel: Bolelli (Italien) - Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) 4:6, 6:4, 6:3, 2:6, 7:5, Istomin (Usbekistan) - Reister (Reinbek) 7:6 (9:7), 6:4, 6:4, Nadal (Spanien/Nr. 2) - Rosol (Tschechien) 4:6, 7:6 (8:6), 6:4, 6:4, Federer (Schweiz/Nr. 4) - Müller (Luxemburg) 6:3, 7:5, 6:3, Wawrinka (Schweiz/Nr. 5) weiter
  • 548 Leser

Aus für Schminkstifte

Verbotene Stoffe in Fan-Bemalung gefunden
Fan-Schminke ist nach dem Fund von gesundheitsgefährdenden Stoffen aus den Regalen verbannt worden. Die Kontrollen werden ausgeweitet. weiter
  • 512 Leser

Bahn streitet mit Land um Geld

Konzern weist Vorwürfe zurück
Die Bahn wehrt sich gegen den Vorwurf, für den Nahverkehr auf der Schiene vom Land zu viel Geld zu bekommen. Das Verkehrsministerium hatte sich über die Vergütungsvereinbarung für steigende Trassen-, Stations- und Energiepreise beklagt, da damit Kosten zweifach abgerechnet würden. "Ein doppelter Ausgleich von Mehrkosten liegt nach Auffassung der Deutschen weiter
  • 519 Leser

Bahn weist Bericht zu Sicherheitsmängeln zurück

Vorgaben Die Bahn hat Vorwürfe zurückgewiesen, Defekte im Schienennetz nicht in jedem Fall schnell genug zu beheben. Dem gestrigen SWR-Bericht zufolge hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) als Aufsichtsbehörde 2012 und 2013 rund 100 "schwerwiegende Verletzungen von Sicherheitsanforderungen" durch die Bahn festgestellt. Das Unternehmen erklärte, das EBA weiter
  • 445 Leser

Baukonzern verzichtet auf Erdgaslager

Der größte spanische Baukonzern ACS, der auch die Mehrheit am Essener Baukonzern Hochtief hält, will auf sein Nutzungsrecht für ein unterirdisches Erdgaslager vor der Mittelmeerküste verzichten, das mit zahlreichen Erdbeben im Jahr 2013 in Verbindung gebracht wird. Das Unternehmen Escal UGS, an dem ACS zu zwei Dritteln beteiligt sei, habe beschlossen, weiter
  • 699 Leser

Begehrt sein wie Nowitzki

Eishockey-Talent Leon Draisaitl hofft, in der NHL eine Rolle zu spielen
Leon Draisaitl gilt als größtes deutsches Eishockey-Talent. Beim NHL-Draft gilt er als einer der Begehrtesten. In Philadelphia entscheidet sich ab heute, bei welchem namhaften Team seine Karriere weitergeht. weiter
  • 546 Leser

Berlin sichert sich Wildcard - Ulm geht leer aus

Während dem Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm die Bewerbung um eine Wildcard für den Eurocup abgeschlagen wurde, freut sich hingegen Alba Berlin. Der Ligarivale und Pokalsieger hat die Wildcard für die Euroleague erhalten. "Es ist eine schöne Bestätigung unserer täglichen Arbeit auf und außerhalb des Feldes", sagte Berlins Geschäftsführer Marco weiter
  • 478 Leser

Betriebsrat sieht Alstom-Deal mit Großer Sorge

Der deutsche Konzernbetriebsrat des französischen Alstom-Konzerns hat sich kritisch über den Deal mit dem Siemens-Rivalen General Electric (GE) geäußert. Der Konzernbetriebsrat und die IG Metall betrachteten mit großer Sorge den Verkauf und die Tatsache, dass der Alstom-Konzern aufgespalten und letztendlich nur noch der Transportbereich bei Alstom verbleiben weiter
  • 672 Leser

Boateng aus dem Kader geworfen

Ghana 1:2 gegen Portugal - Ronaldo trifft
Portugal besiegte im letzten Gruppenspiel Ghana - beide aber sind raus aus der WM. Kevin-Prince Boateng hatte da schon seine Koffer gepackt. weiter
  • 450 Leser

CDU rügt Mietpreisbremse

Fraktionsvize Strobl fordert Änderungen am Gesetzentwurf - SPD lehnt ab
Die schwarz-rote Koalition in Berlin hat ihren nächsten Krach: Die Umsetzung der Mietpreisbremse sorgt für Ärger zwischen Union und SPD. weiter
  • 561 Leser

Chiles Sampaoli auf den Spuren von "El Loco"

Jorge Sampaoli fuhr hunderte Kilometer mit dem Auto durch die Nacht, dann versteckte er sich in einem Baum. Mit dem Fernglas in der Hand beobachtete Sampaoli jede Regung, jede Anweisung seines Gurus Marcelo Bielsa. Es war nur ein Training, ein stinknormales Training, das Bielsa leitete. Doch für Sampaoli war und ist jedes Training, jeder Gedanke Bielsas weiter
  • 488 Leser

Deutsche Post versichert Briefe

Die Post startet Anfang Juli ein neues Angebot für den sicheren Versand von Briefen mit Bargeld oder Wertsachen wie Schmuck oder Konzerttickets. Der Service kostet 3,95 EUR plus das Briefporto. Die Post hafte dafür bei Verlust bis 500 EUR (Sachgegenstände) beziehungsweise 100 EUR (Bargeld) für die Sendungen, teilte der Bonner Konzeren mit. Bisher ist weiter
  • 698 Leser

Deutsche werden häufig von den Scouts unterschätzt

Was ist der NHL-Draft? Beim sogenannten NHL-Draft sichern sich die 30 Teams der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga jährlich die Rechte an den weltweit größten Talenten unter 20 Jahren. Die Teams dürfen dabei in mehreren Runden reihum - die schwächsten dürfen beginnen - jeweils einen Spieler auswählen. Es kommt regelmäßig vor, dass Teams untereinander weiter
  • 523 Leser

DFB-Auswahl Stammgast im Achtelfinale

Dauerrenner Deutschland ist weiterhin bei allen seit 1986 ausgetragenen WM-Achtelfinalspielen vertreten. Nach dem 1:0 gegen die USA im letzten Vorrunden-Spiel trifft das DFB-Team am kommenden Montag in Porto Alegre auf den zweiten der Gruppe H. Mit Ausnahme von 1938 (Platz 10) befand sich die DFB-Mannschaft bei ihren 16 Endrunden-Teilnahmen im finalen weiter
  • 445 Leser

Die Diskussion um Lahm ist vorerst verstummt

Kapitän mit solider Leistung im Mittelfeld - Rettungstat in der Nachspielzeit
Streitobjekt Philipp Lahm: Ist der Kapitän eine Führungsfigur? Beim 1:0 gegen die USA spielte der Münchner im Mittelfeld ungleich solider als zuvor. Die Diskussion um seine Position ist vorerst verstummt. weiter
  • 547 Leser

Die Entzündung hemmen

Bei Rheuma geht es kaum ohne gezielten Medikamenten-Einsatz - Schwangerschaft möglich
Dauerklingeln: Bei unserer Telefonaktion "Rheuma" waren die drei Experten pausenlos gefragt. Kein Wunder, denn Fachärzte sind rar, und Rheuma, das unzählige Formen kennt, ist zur Volkskrankheit geworden. weiter

Duell der kleinen Stars

Schwerpunkt Mittelfeld: Argentiniens Messi gegen den Schweizer Shaqiri
Die Kleinsten waren wieder mal die Größten: Messi schoss für seine Argentinier gegen Nigeria seine WM-Tore drei und vier, Shaqiri gelang für die Schweiz gegen Honduras sogar ein Dreierpack. weiter
  • 599 Leser

Düngemittel: Agrarminister und Bauern einig

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und die Bauern wollen im Streit mit der EU um die deutsche Düngemittelverordnung an einem Strang ziehen. Außerdem wollen sie mehr für den Tierschutz tun. "Ziel ist es, europaweit höhere Standards zu verankern", sagte Schmidt auf dem Deutschen Bauerntag in Bad Dürkheim. Die Delegierten brachten eine weiter
  • 590 Leser

Edin Deko kommt zu spät in Torlaune

Edin Deko traf erst, als es schon zu spät war und wollte nur noch weg. Der Stürmerstar der Bosnier schnappte sich die FIFA-Trophäe für den besten Spieler, lächelte kurz für ein Foto und verschwand. Der historische erste WM-Sieg für sein Land konnte den ehemaligen Wolfsburger nicht aufmuntern, zu groß war nach dem 3:1 (1:0) gegen den Iran die Enttäuschung weiter
  • 471 Leser

Erfinder des finalen Dramas

Karl Wald setzt gegen anfängliche Widerstände das Elfmeterschießen durch
Die Engländer dürften ihn noch heute verfluchen: Karl Wald erfand 1970 das Elfmeterschießen, da er den Münzwurf als Ungerechtigkeit empfand. weiter
  • 591 Leser

Fangnetze gegen Todessprünge

Unter der Golden Gate Bridge in San Francisco sollen Stahlgeflechte Selbstmorde verhindern
Die Golden Gate Bridge zieht viele Lebensmüde an. Stahlnetze sollen Selbsttötungen vereiteln. Über das Millionenprojekt wird nun abgestimmt. weiter
  • 562 Leser

Fastenmonat der Muslime

30 Tage Fasten Ramadan ist der neunte Monat im islamischen Kalender und gilt als Fastenmonat. Der Beginn der Fastenzeit richtet sich nach dem Mondkalender. Während des Ramadan, der 30 Tage andauert, dürfen Moslems zwischen dem Sonnenaufgang und dem Sonnenuntergang weder Essen noch Trinken. weiter
  • 662 Leser

Flucht mit dem Rollator

Geiselnahme und Vergewaltigung in einer Rastatter Altenwohnanlage
Eine 80 Jahre alte Frau überstand ein unfassbares Martyrium. Sie wurde in ihrer betreuten Wohnung das Opfer eines betrunkenen Vergewaltigers. Bei dem Täter handelt es sich offenbar um keinen Fremden. weiter
  • 669 Leser

Frust statt Wettbewerb im Forst

Beispiel Ostalbkreis: Was Waldbauern über den umstrittenen Kartellspruch zur Holzvermarktung denken
Das Kartellamt zwingt das Land zur Neuordnung der Holzvermarktung - und viele Waldbauern sind in heller Aufruhr. Ihre mühsame Arbeit könnte sich künftig noch weniger lohnen - und sie zur Aufgabe zwingen. weiter
  • 594 Leser

Geschosse aus dem Himmel

Vor einem Jahr Schneise der Zerstörung auf der Alb durch Hagelschlag
Am letzten Juli-Wochenende 2013 tobten Hagelstürme über Deutschland, die Rekordschäden anrichteten. Besonders betroffen war die Region Neckar-Alb. Die Reparaturarbeiten sind längst noch nicht beendet. weiter
  • 580 Leser

Grüne empört: Keine Reform des Wahlrechts

Eine große Reform des Landtagswahlrechts mit der Einführung einer Zweitstimme kommt definitiv nicht. Eine Arbeitsgruppe der vier Landtagsfraktionen beendete am Mittwoch ihre Arbeit, ohne sich zu einigen. Die Grünen hatten eine Reform angestrebt, um den Frauenanteil im Parlament anzuheben. "Wir sind mehrfach auf die anderen Fraktionen zugegangen mit weiter
  • 445 Leser

Harte Worte nach Ecuadors WM-Abschied

Der angeblich schnellste Spieler der Welt hatte es eilig - auf dem Platz, als er nach 49 Minuten Rot sah, und auf der Flucht vor den Journalisten, an denen er wortlos vorbei sprintete. Antonio Valencia, vom Papier her Ecuadors bester WM-Akteur, war das Sinnbild für den Abschied des ersten Südamerikaners bei der WM in Brasilien. Adios al Mundial! Tschüs, weiter
  • 446 Leser

Hilfe für chronisch kranke Schüler

Pilotprojekt: Regierungspräsidium Tübingen bildet 46 Gymnasiallehrer weiter
Chronisch kranke Kinder bedürfen besonderer Aufmerksamkeit in der Schule. Um ihnen zu helfen, hat das Regierungspräsidium Tübingen Gymnasiallehrer fortgebildet - ein einmaliges Projekt im Land. weiter
  • 597 Leser

Hilferufe in Billigkleider eingenäht

Die britische Billigmode-Kette Primark ist erneut wegen der Arbeitsbedingungen bei der Herstellung ihrer Produkte in die Kritik geraten. Eine Primark-Kundin aus Belfast in Nordirland hatte einem BBC-Bericht zufolge erklärt, in einer bei der Kette gekauften Hose sei ein Zettel eingenäht gewesen, versehen mit der in asiatischen Schriftzeichen verfassten weiter
  • 954 Leser

Himmel und Hölle

Auferstehung zum Niederknien: Black Sabbath in der Schleyerhalle
Okkult? Ach was, Kult! Black Sabbath lassen es - fast in Originalbesetzung - auf Tour noch einmal richtig krachen. Daneben können sich viele jüngere musikalische Wiedergänger einsargen lassen. weiter

Hunderttausende mit Lotterie-Abos abgezockt

Mehrere hunderttausend Verbraucher sollen mit betrügerischen Lotterieabonnements abgezockt worden sein - jetzt suchen die Fahnder nach weiteren Verdächtigen. Die beiden mutmaßlichen Betrüger, die bereits in U-Haft sitzen, hätten ein internationales Netz von Mitarbeitern gehabt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Krefeld gestern. Die Bande soll weiter
  • 526 Leser

In Unterzahl wahrt Belgien die makellose Bilanz

São Paulo. Geheimfavorit Belgien hat auch in Unterzahl den Gruppensieg perfekt gemacht und WM-Enttäuschung Südkorea endgültig aus dem Turnier verabschiedet. Die "Roten Teufel" gewannen dieses Duell mit 1:0 und gingen damit der deutschen Mannschaft im Achtelfinale aus dem Weg. Das Siegtor in Sao Paulo schoss Ersatzkapitän Jan Vertonghen in der 77. Minute. weiter
  • 391 Leser

Kampf der Schwergewichte

Google und Apple beharken sich auf den Feldern TV, Auto und Gesundheit
Apple und Google verfolgen ähnliche Strategien: Sie wollen den ganzen Alltag ihrer Nutzer erfassen. Dabei treten sie in den selben Märkten gegeneinander an, die aus einer Nische heraus stark wachsen werden. weiter
  • 964 Leser

Kommentar · MEIN KAMPF: Das böse Buch

Unkommentierte Nachdrucke von Hitlers Mein Kampf bleiben in Deutschland verboten, auch wenn das Urheberrecht dafür Ende 2015 ausläuft. Diese Entscheidung der Justizministerkonferenz ist eine gute, wenn auch selbstverständliche. Volksverhetzende Texte zu verbreiten, und dazu gehört dieses plump antisemitische und rassistische Pamphlet zweifellos, ist weiter
  • 621 Leser

Kommentar · MIETPREISBREMSE: Plötzliche Bedenken

Man erinnere sich nur an den letzten Bundestagswahlkampf. Da kupferte die Union die Mietpreisbremse frech von der SPD ab und schrieb sie - mit kleinen Abweichungen im Detail - in ihr eigenes Wahlprogramm. Zwar gab es parteiinternes Gegrummel, da Preisbremsen so gar nicht nach CDU klingen. Aber der Vorstoß kam immerhin von Parteichefin Merkel höchstselbst. weiter
  • 526 Leser

Kommentar: Image in Gefahr

Bei einer dreistündigen Veranstaltung mit vielen Rednern kann man schon mal ins Dösen kommen. Vorbei war es damit allerdings für die Google-Entwickler, als eine Frau vor die Bühne lief, um lautstark gegen einen Google-Anwalt zu protestieren. Kurze Zeit später rief ein Anwesender: "Ihr arbeitet alle für eine totalitäre Firma, die Maschinen baut, die weiter
  • 627 Leser

Kommentar: Saubere Sache

Die Ansprüche in Deutschland an die Fußball-Nationalmannschaft sind extrem hoch. Insofern bedeutet das Erreichen des Achtelfinales bei der Fußball-Weltmeisterschaft gerade mal das Erreichen des Minimal-Zieles. Was freilich so selbstverständlich nicht ist, wie das Ausscheiden des Noch-Weltmeisters und amtierenden Europameisters Spanien sowie das Scheitern weiter
  • 502 Leser

Konsum synthetischer Drogen steigt

Die Uno warnt vor der zunehmenden Ausbreitung synthetischer Drogen. Die Herstellung von Amphetaminen, zu denen auch das Rauschmittel Crystal Meth gehört, nehme weltweit zu, heißt es im Weltdrogenbericht 2014. Während der allgemeine Drogenkonsum stabil sei, gebe es einen deutlichen Anstieg bei der sichergestellten Menge an Amphetaminen und der Zahl entsprechender weiter
  • 470 Leser

Krach mit Brüssel um Ökostrom eskaliert

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) verschärft im Ökostrom-Streit mit Brüssel den Ton. Die EU-Kommission wolle das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zerstören, kritisierte Gabriel die europäischen Wettbewerbshüter. Der zuständige EU-Kommissar Joaquín Almunia jedoch widersprach der Darstellung des Vizekanzlers, die Bundesregierung sei von seinen weiter
  • 541 Leser

Land: Neuregelung bis zum Jahr 2017

Lösungswege Nach dem Einspruch des Bundeskartellamts gegen den zentralen Holzverkauf in Baden-Württemberg hofft das Land auf eine Neuregelung von 2017 an. Am Donnerstag seien bei der Behörde in Bonn nochmal mögliche Lösungswege besprochen worden, berichtete das Forstministerium auf Nachfrage. Die Bonner Wettbewerbshüter hatten eine strikte Trennung weiter
  • 463 Leser

Leitartikel · EEG-REFORM: Ein Strauß von Problemen

Nach der Reform ist vor der Reform. Diese Regel gilt für viele Gesetze, aber bei der Ökostromförderung ganz besonders. Nach hektischen Beratungen beschließt der Bundestag heute die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Endlich, denn alle Beteiligten brauchen dringend Sicherheit, wie es mit diesem Baustein der Energiewende weitergeht. Die Reform weiter
  • 619 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Wie viele Trikotsätze erhalten die Nationalspieler für eine Weltmeisterschaft?

Es wird geschwitzt, gezerrt und nach dem Schlusspfiff fleißig getauscht. In Zweikämpfen geht ab und an ein Trikot kaputt und nach dem Schlusspfiff sind gerade die Jerseys der Topspieler besonders beliebt. Andrea Ehrmann aus Eutingen stellte sich die Frage wie viele Exemplare jeder Spieler zur Verfügung hat. Wie viele Trikots jedes Land dabei haben muss, weiter
  • 618 Leser

Leute im Blick vom 27. Juni 2014

Michael Jackson Fans erinnern mit Rosen an Michael Jackson: Fünf Jahre nach dem Tod des Sängers legten sie nach Angaben der Gruppe "One Rose for Michael J. Jackson" am Mausoleum auf dem Forest Lawn Friedhof in Glendale bei Los Angeles 15 607 Rosen ab. Das rote Blumenmeer kam durch eine Online-Aktion mit Spenden zustande. Jackson war am 25. Juni 2009 weiter
  • 515 Leser

Löw-Team jetzt gegen Algerien

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im Achtelfinale der Weltmeisterschaft in Brasilien und trifft dort am Montag auf Algerien. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw gewann gestern sein letztes Gruppenspiel gegen die USA mit 1:0 (0:0). Im Dauerregen von Recife entschied Thomas Müller in der 55. Minute mit seinem vierten Turniertor die über weiter
  • 520 Leser

Mehdorn verärgert Haushaltspolitiker

Erneuter Zuschuss von mehr als einer Milliarde Euro deckt nicht alle Kosten
Hinter verschlossenen Türen feilen Regierungsvertreter in Schönefeld am nächsten Finanz-Nachschlag für den neuen Hauptstadtflughafen. Der Haushaltsausschuss verliert allmählich die Geduld. weiter
  • 601 Leser

Mexiko: Ein Land mit 110 Millionen Fußballverrückten

Euphorisiert von den Heldentaten des mexikanischen WM-Teams war der Anführer des berüchtigten Tijuana-Kartells für einen Moment unvorsichtig. Soldaten konnten Fernando Sanchez Arellano alias "El Ingeniero" überwältigen, als dieser sich gerade vor dem Fernseher den entscheidenden Gruppenspielsieg von El Tri gegen Kroatien (3:1) anschaute. Fußball ist weiter
  • 459 Leser

Mieter müssen Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Grenzen Mieter dürfen sich in ihrer Wohnung grundsätzlich frei entfalten. "Alles, was zum vertragsgemäßen Gebrauch gehört, ist gestattet", erklärt Siegmund Chychla vom Mieterverein zu Hamburg. Allerdings gelte auch das Gebot der Rücksichtnahme. Nachbarn und Vermieter müssen sich nicht alles gefallen lassen. Darf das Rauchen komplett verboten werden? weiter
  • 490 Leser

Minister bunkert Millionen

Bahn und Land streiten über die Finanzierung des Schienennahverkehrs
Das Land verweigert der Bahn einen dreistelligen Millionenbetrag, doch die wehrt sich erst mal nicht: Wurde für den alten Nahverkehrsvertrag ein überhöhter Preis berechnet? Es geht um Millionensummen. weiter
  • 638 Leser

Mit dem Rad ins Büro

Zur Person Neben der Aktentasche klemmt der Helm unter dem Arm, als Martin Wiesmann standesgemäß im dunklen Anzug, weißem Hemd und grün-weiß gepunkteter Krawatte an diesem Morgen in die Bank kommt. Das Fahrrad sei im Bankenzentrum Frankfurt das schnellste Verkehrsmittel, sagt der Chef des Deutschland-Ablegers der US-Großbank JP Morgan. Der 48jährige weiter
  • 675 Leser

Muslime in der Zwickmühle

Fastenmonat Ramadan stellt WM-Spieler vor knifflige Entscheidung
Für den deutschen Nationalspieler Mesut Özil ist klar: Er wird bei der WM nicht fasten. Andere muslimische Spieler hingegen verzichten trotz der Anstrengungen während des Ramadan auf Essen und Trinken. weiter
  • 583 Leser

Müller macht den Unterschied

DFB-Team nach 1:0-Sieg nun gegen Algerien - Auch Klinsmanns US-Boys im Achtelfinale
Am Ende jubelten alle. Die DFB-Auswahl und das US-Team, Joachim Löw und Jürgen Klinsmann. Deutschland ist nach dem 1:0-Sieg als Gruppenerster im Achtelfinale, auch die Amerikaner sind weiter. weiter
  • 1
  • 444 Leser

Na sowas... . . .

Im Streit mit seiner Liebsten warf ein junger Mann bei Bremen seinen Verlobungsring auf die Bahngleise. Trotzdem ging das Pärchen anschließend gemeinsam auf die Suche. Ein Lokführer entdeckte die beiden und warnte seine Kollegen. Drei Züge fuhren statt mit 160 Stundenkilometern im Schritttempo. Am Ende war alles gut: Ring gefunden, Paar versöhnt. Allerdings weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

Tatsächlich ein Wolf Vermutungen bestätigt: Es war ein Wolf, der Ende Mai bei Oberstdorf gesichtet wurde. Dies habe eine erste genetische Analyse ergeben, teilte das Bayerische Landesamt für Umwelt in Augsburg mit. Anhand der Spuren konnte nachgewiesen werden, dass das Tier aus der Population in den Südwestalpen, also aus der Schweiz, Italien oder Frankreich weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

Kein Hundertwasser-Zentrum Ein geplantes Hundertwasser-Kunstzentrum in Neuseeland ist an finanziellen Hürden vorerst gescheitert. Der Stadtrat von Whangarei sprach sich nach Kritik an den hohen Kosten gegen den Bau aus. Der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser hatte bis zu seinem Tod im Jahr 2000 gut 25 Jahre in der Gegend im Norden weiter
  • 586 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

Väter profitieren mehr Väter profitieren mehr vom Elterngeld als Mütter. Das hat das Statistische Bundesamt für im Jahr 2012 geborene Kinder ausgerechnet. Demnach bekamen Väter, die wegen ihrer Kinder im Job pausieren, im Durchschnitt fast 440 Euro mehr Elterngeld als Mütter. Ein Grund dafür ist, dass Väter zuvor öfter berufstätig waren. IT-Sicherheit weiter
  • 591 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

Riether zurück in Heimat Fußball Das Transferkarussell in der Bundesliga kommt in Fahrt. Abwehrspieler Sascha Riether kehrt zum SC Freiburg zurück und erhält einen Einjahresvertrag. Der 31-Jährige kommt vom englischen Erstliga-Absteiger FC Fulham. Stürmer Niclas Füllkrug wechselt von Werder Bremen zum Bundesligaabsteiger 1. FC Nürnberg. Vom Profi zum weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

Verschollen im Rhein Bad Säckingen - Ein Jahr nach dem Untertauchen eines Streifenwagens der Polizei im Rhein fehlt von dem Fahrzeug noch immer jede Spur. Das Auto bleibe unauffindbar, sagte ein Polizeisprecher. Wegen der starken Strömung des Hochrheins und des trüben Wassers könnten keine Taucher eingesetzt werden. Eine weitere Suche sei daher unmöglich. weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 27. Juni 2014

12 000 Firmenpleiten Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist deutlich zurückgegangen. Im ersten Halbjahr 2014 waren nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei Creditreform 12100 Firmen zahlungsunfähig. Das ist ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 9,1 Prozent und die niedrigste Zahl seit Einführung der neuen Insolvenzordnung weiter
  • 629 Leser

Ort darf Bau eines Stalls ablehnen

Im Streit um den geplanten Bau einer Schweinezuchtanlage im Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist die ablehnende Haltung der Behörden bestätigt worden. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim wies in einem gestern verkündeten Urteil die Klage des Landwirtes gegen die Stadt ab. Die erlassene baurechtliche Veränderungssperre, mit weiter
  • 447 Leser

Pfarrer erstochen: Mutmaßlicher Täter schweigt

Nach der tödlichen Attacke auf den Pfarrer Christoph Schorling in Freiburg muss sich die Polizei auf Spuren und Zeugenaussagen stützen. Der mutmaßliche Täter habe sich seit seiner Festnahme nicht geäußert, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Wegen seiner Erkrankung habe er auch nicht eingehend befragt werden können. Ihm werde ein Pflichtverteidiger weiter
  • 788 Leser

Programm vom 27. Juni 2014

FUSSBALL Testspiel: Sportfreunde Eintracht Freiburg - SC Freiburg (Sa. 18). TENNIS Bundesliga: TV Reutlingen - GW Mannheim (So. 11). BASEBALL Bundesliga: Heidenheim - Bad Homburg (So. 13 und 15.30) MOTORSPORT DTM am Norisring: Qualifikation (Sa. 14.35), 4. Lauf (So. 13.30). Motocross in Aichwald: Samstag: MX Youngster Cup/MX Masters (9/11), Last Chance weiter
  • 491 Leser

Prämien erst ab dem Viertelfinale

Der Einzug ins Achtelfinale machte die deutsche Mannschaft gestern Abend perfekt - doch Prämien gibt es erst ab dem Viertelfinale. Dann werden pro Spieler 50 000 Euro ausgeschüttet. Für den vierten WM-Titel winkt für die Nationalspieler eine Rekordprämie von 300 000 Euro. Für den Halbfinaleinzug gibt es 100 000 Euro pro Spieler des 23-köpfigen Kaders, weiter
  • 496 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 037 688,10 Euro Gewinnklasse 2 848 699,10 Euro Gewinnklasse 3 9644,30 Euro Gewinnklasse 4 2974,40 Euro Gewinnklasse 5 175,40 Euro Gewinnklasse 6 37,40 Euro Gewinnklasse 7 19,30 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 922 497,50 ohne Gewähr weiter
  • 542 Leser

Rauswurf für Raucher

Ehemaliger Hausmeister muss nach 40 Jahren aus Mietwohnung ausziehen
Betretene Gesichter auf der Seite der Raucher: Friedhelm Adolfs (75) hat den Prozess um seine Düsseldorfer Wohnung verloren und muss ausziehen. Sein Fall könnte Rechtsgeschichte schreiben. weiter
  • 450 Leser

Schönheit der Schnitzerei

Die Bundeskunsthalle zeigt "Afrikanische Meister - Kunst der Elfenbeinküste"
Afrikanische Schnitzkunst ist weltweit begehrt. Die Bundeskunsthalle stellt die Künstler in den Vordergrund und zeigt deren Meisterwerke. weiter
  • 550 Leser

Seehofer plant weit vor

CSU-Chef will Zeitplan für seine Nachfolge absegnen lassen
Vier Wochen nach der CSU-Schlappe bei der Europawahl laboriert Parteichef Seehofer an den Folgeschäden. Bei einer Vorstandsklausur am Samstag will sich Seehofer nach allen Seiten absichern. weiter
  • 505 Leser

Selbstbestimmt und eigenverantwortlich

Grundsatz Der selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Lebensführung dient das "Betreute Wohnen". Wenn mit jemand keine Leistungen vereinbart würden, sei er "ein ganz normaler Mieter", erklärt ASB-Sprecherin Anika Graf die Gepflogenheiten bei dieser Wohnform. Notfall Auch der obligatorische Anschluss an ein Notrufsystem garantiert keine schnelle Hilfe. weiter
  • 489 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE G Portugal - Ghana 2:1 (1:0) Portugal: Beto (FC Sevilla), ab 89. Eduardo (SC Braga) - Pereira (FC Valencia), ab 61. Varela (FC Porto), Pepe (Real Madrid), Alves (Fenerbahce Istanbul), Veloso (Dynamo Kiew) - Moutinho (AS Monaco), William Carvalho (Sporting Lissabon), Amorim (Benfica Lissabon) - Nani (Manchester United), Cristiano Ronaldo (Real weiter
  • 436 Leser

Sonnenblumen und nasse Siebenschläfer?

Sonnenblumenfeld bei March im Breisgau: Bilche sind dort eher selten, und das gilt wohl auch am heutigen Siebenschläfertag. Der sprichwörtlich eigenen Regeln unterliegt: "Ist der Siebenschläfer nass, regnet's ohne Unterlass." Man wird sehen. Foto: dpa weiter
  • 659 Leser

Spielfrei - und nun?

Durchatmen! Kopf erst links, dann rechts drehen - na, knackts? Und, bitte, bitte, nicht so ungläubig gucken! Ja, heute ist spielfrei. Kein Messi in der Glotze, heute nur selber Messi sein: Bierflaschen, Pizzakartons, zertretene Chips - wie siehts denn hier aus? 15 Tage Fußball-WM, bis zu vier Spiele am Tag, 48 Partien à 90 Minuten - die ganzen Vor-, weiter
  • 480 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 691 Leser

Staatsanwalt ermittelt gegen Barclays

Die britische Großbank Barclays ist erneut ins Visier von Ermittlern geraten. Der Generalstaatsanwalt des Bundesstaates New York wirft dem Geldhaus vor, seine Kunden beim Aktienhandel schutzlos aggressiven Investoren ausgeliefert zu haben, um selber Vorteile daraus zu ziehen. Eric Schneiderman sprach von "systematischem Betrug und Täuschung" und reichte weiter
  • 545 Leser

Standardisiertes Essen immer beliebter

Zahlreiche Gastro-Ketten machen dem Anbieter von Pizza und Pasta Vapiano Konkurrenz
Die einen servieren überall den gleichen Salat, andere bieten Wok-Gerichte von der Stange: Gastro-Ketten wollen den Restaurantmarkt erobern. Die Anbieter dringen vor allem in eine Nische - die von Vapiano. weiter
  • 848 Leser

Stichwort · MIETPREISBREMSE: Zeitlich befristet

Die Mietpreisbremse soll verhindern, dass das Wohnen für Gering- und Normalverdiener in bestimmten Lagen unbezahlbar wird und sie aus ihren Wohnvierteln verdrängt werden. Nach Angaben des Bundesjustizministeriums sind in boomenden Großstädten Preissprünge um 20, 30 oder sogar 40 Prozent bei Wiedervermietungen üblich. Die Pläne sehen vor, dass bei der weiter
  • 593 Leser

Stillstand am Arbeitsmarkt

Im Sommer wird auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland weitgehend Stillstand herrschen. Darauf deutet eine Einschätzung der 156 Arbeitsagentur-Chefs hin. Sie rechnen in den kommenden drei Monaten mit einer Stagnation, heißt es im Job-Barometer des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Der um Saisoneffekte bereinigte Frühindikator weiter
  • 564 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 27. Juni 2014

Rathaus im Visier I Der Lörracher-CDU-Abgeordnete Ulrich Lusche hat sich in acht Jahren den Ruf eines ebenso kompetenten wie beharrlichen Umweltpolitikers erarbeitet. Deswegen schmerzte es ihn schon, dass er diese Woche im Landtag nicht zu den einschlägigen Themen (Fracking, Umgang mit Atomabfällen) reden konnte. Doch Lusche muss wahlkämpfen: Der 45 weiter
  • 649 Leser

Syrien bombardiert Islamisten

Iraks Regierung erhält Unterstützung von Nachbarn
Syrien hat mit Luftangriffen auf die Einnahme irakischer Dschihadisten auf Grenzposten reagiert. Isis-Kämpfer hatten am Wochenende einen wichtigen Kontrollposten an der irakisch-syrischen Grenze erobert. Dort schlossen sie sich mit dem syrischen Arm des Terrornetzwerks Al-Kaida zusammen. Nach Angaben der "New York Times" erhält die irakische Armee auch weiter
  • 514 Leser

Teamgeist und Tempo wertvoller als Ballbesitz

Die WM ist ein Offensivspektakel. Kein Team blieb ohne Treffer, jede Auswahl musste Gegentore hinnehmen. Das gab es bei 32 Teilnehmern noch nie. Der Trend geht zum Power-Fußball mit Teamgeist als Grundgedanke. Ballbesitz á la Pep Guardiola ist aber out. Lionel Messis Argentinier hatten beim 3:2 gegen Nigeria deutlich mehr Ballbesitz, ganz im Sinne von weiter
  • 436 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. Juni 2014

UNWETTER Hitzerekorde im Juni, Gewitterstürme über Nordrhein-Westfalen: Zunehmend sorgen extreme Wetterlagen für Schlagzeilen. Doch nicht die Häufigkeit der Naturereignisse, sondern ihre Intensität nimmt zu. Die Hagelgewitter Ende Juli 2013 auf der Alb zeugen davon. weiter
  • 571 Leser

Trainerkarussell in Fahrt

Raus aus dem Turnier, raus aus dem Job - Hodgson bleibt stur
Das WM-Trainerkarussell dreht sich: Alle vier Jahre wieder hängt die Zukunft von 32 Männern oft von einem Spiel ab - egal, was in Verträgen steht. weiter
  • 526 Leser

Uhr zeigt E-Mails und lässt sich für Sport nutzen

Stimmkommando Auf der Entwicklerkonferenz I/O präsentierte Google Uhren von Samsung, LG und Motorola. Die Geräte werden per Touchscreen oder Stimmeingabe bedient und zeigen Informationen wie Wetterdaten oder eingehende Nachrichten an. Die Smartwatches wiegen rund 60 Gramm und haben circa 1,6 Zoll große Bildschirme. Die kleinen Alleskönner sind für den weiter
  • 683 Leser

Unromantische Entscheidung

Museums-Pläne in Frankfurt kommen nicht voran
Wer das seit langem geplante Deutsche Romantik-Museum in Frankfurt bauen soll, ist weiterhin unklar. Die Jury des Architektenwettbewerbs kürte keinen Gewinner, sondern vergab lediglich drei zweite Preise. "Keiner der eingereichten Entwürfe konnte uns voll und ganz überzeugen", begründete Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) die Entscheidung. Jedes weiter
  • 562 Leser

USA - Deutschland 0:1 (0:0)

Eingewechselt: 59. Minute Bedoya (Note 3) für Davis, 84. Yedlin für Zusi - 46. Minute Klose (Note 3) für Podolski, 76. Götze für Schweinsteiger, 89. Schürrle für Özil. Tor: 0:1 Müller (55.). - Gelbe Karten: Gonzalez, Beckerman - Höwedes. Zuschauer: 41 876 in Recife. Schiedsrichter: Ravshan Irmatow (Usbekistan/Note 4). weiter
  • 534 Leser

Verwirrung um Maut-Pläne

Rückzieher Entgegen anderslautender Spekulationen soll das Konzept für die Pkw-Maut bei der CSU-Vorstandsklausur am Samstag nun doch nicht vorgestellt werden. "Wir werden es nicht tun", sagte Seehofer. Er will damit Vorwürfen und Kritik aus dem Weg gehen, mit der Vorstellung des Maut-Konzepts die Debatte über die schwere Europawahlschlappe der CSU überlagern weiter
  • 515 Leser

Viele Festnahmen im Niger wegen Handel mit Babys

Wegen des mutmaßlichen Handels mit Babys sind im westafrikanischen Niger zahlreiche Verdächtige festgenommen worden, darunter die Ehefrauen zweier ranghoher Politiker. Verhaftet wurden demnach die Ehefrau des ehemaligen Premierministers des Niger und jetzigen Parlamentspräsidenten, Hama Amadou, der als möglicher Herausforderer von Staatschef Mahamadou weiter
  • 454 Leser

Wachstum von Rossmann lässt nach

Die Drogeriemarktkette Rossmann steuert in diesem Jahr auf einen Rekordumsatz von 7,2 Mrd. EUR zu, sagte Unternehmenschef Dirk Roßmann. Der nach DM zweitgrößte deutsche Drogeriekonzern hatte im Frühling 8 Prozent Wachstum in Aussicht gestellt. 2013 waren 6,64 Mrd. EUR an Erlösen zusammengekommen - eine Steigerung um 11,6 Prozent. Der nun anvisierte weiter
  • 666 Leser

Wegen US-Geldpolitik besorgt

Leitindex sackt nach Eröffnung der Wall Street ab
Sorgen über eine mögliche unerwartet frühe Anhebung der US-Zinsen haben den Dax am Donnerstag belastet. Der davor lange richtungslose deutsche Leitindex sackte am Nachmittag mit einer schwachen Eröffnung an der Wall Street ab. Börsianer verwiesen auf Aussagen des Präsidenten der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard. Er rechnet bereits Ende weiter
  • 571 Leser

Wetterbedingte Schadenereignisse in Deutschland

Datenlücke Wissenschaftlich nachprüfbare Daten, die eine Veränderung der Zahl der Unwetter in den vergangenen Jahrzehnten belegen, gibt es nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nicht. Lediglich eine Zunahme der "heißen Tage" mit mehr als 30 Grad von durchschnittlich drei (1951) auf inzwischen acht im Jahr ist belegbar. Unsere Grafik zeigt weiter
  • 538 Leser

Wie von der Tarantella gestochen

Gauthier Dance bringt "Alice" ins Theaterhaus
Im Theaterhaus wird Wunderland-"Alice" erwachsen, und Gauthier Dance will es mit ihr werden. Der bisher aufwendigste Abend der Truppe. weiter
  • 532 Leser

WM-Notizen

Ärger um die Unterhose Brasilien. Neymar droht mächtig Ärger wegen seiner Unterhose. Gleich mehrfach hatte der Stürmerstar werbewirksam den Rand seiner Unterhose hervorschauen lassen. Darauf prangte nicht nur die brasilianische Flagge, sondern auch das Label des Strandmodenherstellers "Blue Man". Das ist laut Fifa-Statuten verboten. Bei der EM 2012 weiter
  • 531 Leser

Wählerstimmen übersehen

Im Hohenzollerischen ist die Kommunalwahl vom 25. Mai noch nicht vorüber: Fünf Wochen danach muss die Stadt Hechingen zurück auf Los: Beim Auszählen der Briefwahl sind beachtliche 3200 Stimmen vergessen worden. Bei der Wahlprüfung hatte das Landratsamt "Auffälligkeiten" entdeckt. Das Rathaus musste auf Fehlersuche gehen und hat die unterschlagenen Wählervoten weiter
  • 515 Leser

Zahlen & Fakten

GFT kauft zu Der IT-Dienstleister GFT aus Stuttgart übernimmt die britische Beratungsfirma Rule Financial. Damit gewinne GFT führende Investmentbanken als Kunden, hieß es. Rule Financial erzielte im Jahr 2013 mit 660 Mitarbeitern und 150 freiberuflichen Beratern 60 Mio. EUR Umsatz bei einem Ergebnis vor Steuern von 1,6 Mio. EUR. Die GFT-Gruppe beschäftigt weiter
  • 738 Leser

Leserbeiträge (2)

Stadtfest oder Rathausvorplatzfest

Da mich jetzt schon einige Oberkochener auf diese Thematik hinwiesen, hier meine Reaktion: Man sollte vielleicht doch mal die direkten Anwohner am Rathausvorplatz nach ihrer bescheidenen Meinung fragen. Der Lärm verstärkt sich nämlich super an dieser Stelle, wie in einem Schalltrichter. Arme Altersheimbewohner. Eigentlich wurde anlässlich der Hauptstraßensanierung weiter
  • 1483 Leser

Bella Donna - Adjö, kleines Frollein!

Starke Frauen sind heute gefragt, nicht nur im Beruf - quer durch alle Sparten- sondern auch im ganz Privaten. Stärke wurde in früheren Jahren mit dem Männlichen gleichgesetzt und das Wort "Mannweib" hatte wirklich keinen guten Klang! Doch heute hat die Frau von gestern ausgedient, deshalb: Adjö, kleines Frollein!

Geniessen Sie einen

weiter
  • 1101 Leser