Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Juli 2014

anzeigen

Regional (100)

LED und neutrale Lampenmasten

Gemeinderat Ruppertshofen diskutiert über die Umrüstung der Straßenbeleuchtung und über Rathausumbau
Aufregende Debatten haben am Mittwochabend die Sitzung des Gemeinderats in Ruppertshofen geprägt. Egal, ob es um den Umbau des Rathauses oder die Straßenbeleuchtung ging. weiter
  • 119 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Blumen versteigern

Am Sonntag um 18 Uhr werden im Foyer des Stadtgartens die Blumen und Gebinde der Barock-Blumenschau versteigert oder verkauft. Das gab Oberbürgermeister Richard Arnold bekannt. Die Versteigerung der Rosen habe 1500 Euro erbracht, die der „Bunte Kreis“ erhielt. Diesmal sollen Sprachkurse für Flüchtlinge und Kurse für Flüchtlingskinder unterstützt weiter
  • 338 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Brigitte Abele bleibt draußen

Brigitte Abele kann nicht in den Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau einziehen, obwohl sie genügend Wählerstimmen bekommen hat. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwoch formal. Grund ist, dass auch ihre Schwester Susanne Lutz in dieses Gremium gewählt wurde – und zwar mit einer höheren Stimmenzahl als Abele. Laut Gemeindeordnung können Schwestern weiter
  • 3
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Am Samstag, 5. Juli, findet von 10 bis 12 Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses statt. Es ist keine Terminvereinbarung nötig. weiter
  • 198 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Dank an Ehrenamtliche

Für alle Ehrenamtlichen der Landesgartenschau gab es gegen Ende der Gemeinderatssitzung herzlichen Beifall. Stadtrat Klaus Böhnlein hatte dies angeregt. weiter
  • 478 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Die 50 aufmalen

Die Oberbettringer Straße liegt Heidi Preibisch am Herzen. Dort werde leider immer noch zu schnell gefahren. Sie regte im Gemeinderat an, eine große 50 auf die Straße zu malen, um der Beschilderung Nachdruck zu verleihen. „Geht nicht“, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, „dann müssten wir an vielen Stellen in der Stadt Tempolimits weiter
  • 1
  • 608 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Die Wallenstraße

Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser sprach die in einem Leserbrief angeregte Öffnung der Wallenstraße in Straßdorf in beide Fahrtrichtungen an. Das Thema soll aufgegriffen werden, äußerte sich Christian Baron, auch Straßdorfer Ortschaftsrat. Aber man werde das nicht isoliert vorab entscheiden, sondern in ein Gesamtkonzept einbringen, das derzeit erarbeitet weiter
  • 1
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erfolgreich zur Mittleren Reife

Die Berufsaufbauschule der Gewerblichen Schule in Gmünd bietet jungen Leuten, die nach dem Hauptschulabschluss eine Ausbildung absolviert haben, die Möglichkeit, die Mittlere Reife zu erwerben. In einem Jahr Vollzeitunterricht stehen unter anderem die Fächer Deutsch, Mathe, Englisch und Physik auf dem Lehrplan. Nach bestandener Prüfung können sich die weiter
  • 118 Leser

Finissage von „Es wächst was“

Schwäbisch Gmünd. Schüler des Berufskollegs für Design, Schmuck und Gerät der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd präsentierten unter dem Motto „Es wächst was“ ihre selbstgestalteten Schmuckstücke in der „Black Box“ im Congress-Centrum im Rahmen der Landesgartenschau. Zur Finissage am Samstag, 5. Juli, um 11 Uhr im Foyer des weiter
  • 443 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Gegen Spielhallen

Der Gemeinderat segnete die Änderung des Bebauungsplans „Rosen-, Königsturmstraße“ ab. In den Plan, der die Ansiedlung von Vergnügungsstätten steuern soll, wurden die Gebäude Königsturmstraße 2 und 6 zusätzlich aufgenommen. weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesundheitsbewusst leben

Die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule werden am Freitag, 4. Juli, zwischen 12 und 17 Uhr im Ereignishaus der Weleda auf dem Landesgartenschaugelände vertreten sein. Unter der Überschrift „Gesundheitsbewusst leben“ wird es viele Informationen, Mitmachmöglichkeiten, aber auch einiges zum Mitnehmen geben. weiter
  • 444 Leser

Hauptversammlung des 1. FC Normannia

Schwäbisch Gmünd. Der 1. FC Normannia lädt an diesem Donnerstag, 3.Juli, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung 2014 ins Normannia Forum ein. Im Mittelpunkt stehen die Berichte des Präsidiums, des Aufsichtsrats und der Abteilungen. Mit Spannung dürften die Mitglieder den Finanzbericht und den Haushaltsplan verfolgen. Zusätzlich macht noch ein Antrag auf weiter
  • 506 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Hilfe am Souveniershop

Irmgard Boxriker regte an, am Zugang zum Gartenschau-Souvenierladen einen Handlauf anzubringen, viele Besucher seien darauf angewiesen. Oberbürgermeister Richard Arnold nahm die Anregung auf, hätte sich lieber einen richtigen behindertengerechten Zugang gewünscht. weiter
  • 626 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Hilfe bei Wohnungsnotfällen

Beim Gmünder Amt für Familie und Soziales wird eine „Fachstelle Wohnungsnotfallhilfe“ eingerichtet. Sie soll Menschen, die ihre Wohnung verlieren, helfen. Die Hospitalstiftung wird sich bei diesem Projekt finanziell engagieren. weiter
  • 825 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Musikschule wird teurer

Bei der städtischen Musikschule werden wegen gestiegener Kosten die Entgelte ab September um einen bis fünf Euro monatlich angehoben. Für Ensemble-Mitglieder, die keinen Unterricht in der Musikschule besuchen, wird ein Engelt eingeführt. Mit der Erhöhung erhofft sich die Stadt Mehreinnahmen von 35 000 Euro. weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch freie Plätze bei Leicht-Rentnern

Zur Tagesauflugsfahrt des Leicht-Rentner-Treffs am Dienstag, 8. Juli, mit zwei Omnibussen nach Tirol sind noch einige Plätze frei. Die Tagesfahrt führt an den Plansee und den Heiterwanger See. Außerdem gibt es eine Schifffahrt auf einer der höchsten und schönsten Schifffahrtslinien Österreichs. weiter
  • 314 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Nordachse muss warten

Zugestimmt hat das Gremium insgesamt 58 so genannten nicht haushaltswirksamen Anträgen aus den Fraktionen. Die Räte hatten in einer Vorberatung die Möglichkeit, im Detail Stellung zu nehmen. In der Sitzung am Mittwoch wurde auf Antrag noch einmal der Wunsch der Linken angesprochen, rasch ein Verkehrswegekonzept für die Nordachse auf den Weg zu bringen. weiter
  • 637 Leser

Schnapsbrenneraus Region ausgezeichnet

Arnold prämiert 26 Brenner
Zur 22. regionalen Prämierung von Klein- und Obstbrennern im Ostalbkreis hatten 26 Brenner 154 Destillate eingereicht. Die Gewinner erhielten jetzt die Glückwünsche von Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 339 Leser

Stiftungsfest mit buntem Programm

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Stiftung Haus Lindenhof lädt am Sonntag, 6. Juli, auf den Lindenhof in Bettringen zum Feiern ein. Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Anschließend gibt es Mittagessen, es spielt die Stadtkapelle Musikverein Weißenstein. Ab 12.30 Uhr ist ein buntes Programm auf dem gesamten Lindenhofgelände weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ungarische Städtepartner zu Besuch

Nach den Antiber Franzosen kommen nun die Städtepartnerschaftler aus Székesfehérvár nach Gmünd, um die Landesgartenschau zu sehen und die Freundschaft zu pflegen. Vom 3. bis zum 11. Juli werden die ungarischen Freunde in Gmünd vor Ort sein. Dazu gehört ein Empfang durch Oberbürgermeister Richard Arnold genauso wie der zünftige Willkommensabend und die weiter
  • 442 Leser

Trocken wie noch nie

Das Juni-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Die Hitze an Pfingsten erreichte neue Rekordwerte, noch nie war die erste Jahreshälfte in Gmünd so trocken – auch der Juni war karg. weiter
  • 241 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDManfred und Gertrud Gamber, Richard-Bullinger-Straße 11, zur Diamantenen HochzeitHans und Helga Stütz, Saarstraße 3, zur Goldenen HochzeitMilita Dietrich, Hospitalgasse 34, zum 89. GeburtstagSusanna Hanak, Oderstraße 43, zum 86. GeburtstagOlga Schepik, Konrad-Adenauer-Straße 7, zum 85. GeburtstagValentina Schweizer, Scheuelbergstraße weiter
  • 179 Leser

„SWR 1 Pop & Poesie“ vor rappelvollem Zelt im Himmelsgarten

Auch in Gmünd ist „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ ein großer Erfolg. Seit 2009 sorgt die Mischung aus Konzert, Lesung, Comedy und Show regelmäßig für ausverkaufte Hallen. In Gmünd gibt’s für den Abend auf der Sparkassenbühne im Himmelsgarten lange schon keine Karten mehr. Entwickelt hat „SWR 1 Pop & Poesie in Concert“ weiter
  • 1031 Leser

Simon Finkbeiner

Der Bauleiter des Landschaftsparks Wetzgau hat einiges zur Gestaltung der Landesgartenschau beigetragen. Mit seinem Team stimmte er im Vorfeld alle Entwürfe der Planungsbüros ab, betreute Vereine und holte Angebote ein. Er ist viel auf dem Gelände unterwegs, um die Pflege des Landschaftsparks zu überwachen und Fachführungen durchzuführen. „Das weiter

Neubau für 500 000 Euro?

Schechinger Gemeinderat diskutiert Proberaum für Musik und Gesang und Schule
Wenn der bisherige Proberaum des Musikvereins und Gesangvereins in der Schule zum Speiseraum umgestaltet wird, brauchen die Vereine eine neue Probestätte. Hierüber, aber auch über die Zusammenführung der Werkrealschule und der Realschule in Leinzell zu einer Verbundschule debattierten die Schechinger Gemeinderäte am Mittwoch. weiter

Erfolgreicher Brückenschlag

Vernissage der Ausstellung „Vielfalt erleben, Bild- und Schreibwerkstatt“ in der Haußmannstraße
Am Eingang des Landratsamts ein Bild mit zwei Bergen, dazwischen Jugendliche, die vor Freude in die Höhe springen. Aus Papier sind die Körper geschnitten, als Köpfe Portraits der Mitglieder der Arbeitsgruppe „Vielfalt erleben“. Bei der Vernissage der Ausstellung „Vielfalt erleben“ erklären die Macher, um was es geht. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haupt-/Kirchstraße und Ziegelwiesen

Um die Sanierung des Bereichs Hauptstraße/Kirchstraße und den Bebauungsplan „Erweiterung Gewerbegebiet Ziegelwiesen“ geht es unter anderem am Donnerstag, 3. Juli, um 18 Uhr bei der Sitzung des Gemeinderates Lorch im Rathaus Lorch. Weiter stehen Bausachen auf der Tagesordnung. Die Bürger sind zur Beratung eingeladen und können zu Beginn der weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkaufsstart: Schülerfirma-Kochbuch

Sieben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch haben als Schülerfirma „SocialCookStar“ ein Kochbuch mit Sterneköchen aus Baden-Württemberg verlegt. Mit diesem ehrgeizigen Projekt vertraten sie das „Ländle“ als beste Schülerfirma beim Junior Bundeswettbewerb in Berlin. Am Freitag, 4. Juli, startet nun der weiter
  • 806 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Historisches Lernen in der Grundschule

Dr. Sabine Bietenhader von der PH Graubünden referiert am Donnerstag, 3. Juli, um 18 Uhr in einem Gastvortrag in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd über „Historisches Lernen in der Grundschule“. Die Öffentlichkeit ist zur Veranstaltung eingeladen. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschluss-Ausstellung

Die Eduard-Dietenberger-Stiftung vergibt jedes Jahr zwei Atelier-Stipendien an junge Künstler. Am kommenden Wochenende findet die Abschluss-Ausstellung der beiden Stipendiatinnen in der Unikom-Galerie (Universitätspark 10 in Gmünd) statt. Bei der Vernissage am Donnerstag, 3. Juli, um 20 Uhr spricht Dr. Klaus Ripper (PH Gmünd). Die Ausstellung ist von weiter
  • 113 Leser

Donnerstag, 3. Juli

ganztags: Barocke Opulenz trifft auf Blumenfreuden, Blumenhalle im Erdenreich, Gmünd16 Münsterführung mit kleinem Orgelkonzert, Heilig-Kreuz-Münster, Gmünd17 Uhr „Singen im Grünen - sing einfach mit“ mit Susanne Dalke, Landfrauen im Himmelsgarten, Schwäbisch Gmünd17 Uhr 4. Vorstellung „Carpe Diem- auf und nieder, immer Mieder“, weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eucharistiefeier auf Rechberg

Am Freitag, 4. Juli findet wieder in Zusammenarbeit mit der Ortspfarrei auf dem Rechberg um 18.30 Uhr eine Eucharistiefeier des Katholischen Aktionskreises für das Leben (KAL) für die Ungeborenen, die Kinder und die Familien statt. Bereits um 17.45 Uhr wird der Kreuzweg gebetet. Treffpunkt ist an der 1. Station (Parkplatz). weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Biergarten

Zum dritten Stammtisch treffen sich die Straßdorfer Albvereinler am Freitag, 4. Juli, um 19.30 Uhr im Biergarten vom Stadtwirt in Straßdorf. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachtreff in Spitalmühle

Der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl findet am Donnerstag, 3. Juli, von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Schnuppertermin gratis, danach Kostenbeitrag. weiter
  • 277 Leser

Tour mit Musik geschafft

Musikverein Bettringen beteiligt sich am Wälderlauf im Bregenzer Wald
Der Musikverein Bettringen nahm im Bregenzer Wald beim 12,8 Kilometer langen Wälderlauf teil – so wie mehr als 2000 weitere Teilnehmer. Für die Bettringer war es Teil des dreitägigen Familienausflugs. weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uwe Küssner im Königsturm

Die Vernissage zur Ausstellung von Uwe Küssner im Gmünder Königsturm findet am Freitag, 4. Juli, um 18 Uhr statt. Gezeigt werden Ölgemälde, Designobjekte, und es wird Gmünds goldene Gugg der Öffentlichkeit präsentiert. Die Ausstellung ist an den kommenden drei Wochenenden jeweils Freitag bis Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 445 Leser

Ausflug ins Heuhotel

Probenwochenende der Jugendkapelle
Ein Probenwochenende im Heuhotel erlebte die Jugendkapelle Lorch/Großdeinbach. weiter
  • 315 Leser

Stuttgart erkundet

Altersgenossenverein 49/50 in der Landeshauptstadt
Das Jahres-Programm führte die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1949/50 nach Stuttgart. weiter
  • 181 Leser

TSV Lorch bestätigt das Präsidium im Amt

Harmonische Mitgliederversammlung mit Wahlen
Obwohl man das akademische Viertel abwartete, blieb die Teilnehmerzahl an der Mitgliederversammlung gering. Die Erschienenen konnten sich aber dank der Berichte einen guten Überblick über die Leistungen des mit 1032 Mitgliedern größten Lorcher Sportvereins verschaffen. weiter
  • 239 Leser

Schechinger Feuerwehr besucht die Weltmetropole Amsterdam

Die niederländische Weltmetropole Amsterdam war Ziel des Ausflugs der Feuerwehr Schechingen. 43 Feuerwehrmitglieder und ihre Angehörigen verbrachten drei interessante und ereignisreiche Tage in der multikulturellen Stadt. Auf dem Programm stand neben einer Stadtführung und einer Grachtenrundfahrt die Besichtigung einer Diamantenschleiferei. Zudem kosteten weiter
  • 418 Leser

Stimmungsvolle Sonnwendfeier

Eine besondere Stimmung herrschte bei der Sonnwendfeier der KJG Iggingen auf dem Feld am Wasserturm, ziehen die Organisatoren rundum zufrieden Bilanz. Viele Besucher, darunter auch einige Kinder, lockte das große Feuer an den Igginger Wasserturm. Der kalte Wind war schnell vergessen. Grillwürste, Getränke, das warme Feuer und nette Gesellschaft luden weiter
  • 434 Leser

Städtepartnerschaft vertieft

Böbinger zu Gast bei Freunden im französischen Custines – Fußballspiel endet unentschieden
Seit 42 Jahren sind die Gemeinden Böbingen und Custines freundschaftlich miteinander verbunden. Beim Treffen in Custines erwiesen sich die Custiner einmal mehr als perfekte Gastgeber und erneuerten die deutsch-französische Freundschaft. weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinshütte geschlossen

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins teilt mit, dass ihre Albvereinshütte wegen Umbaus ab Mittwoch, 9. Juli, nicht mehr geöffnet ist. Die Hütte öffnet wieder Ende September mit einem Schlachtfest. weiter
  • 200 Leser

Bald ehrenamtlich?

Untergröninger Räte diskutieren über Ortsvorsteheramt
In der Hauptsatzung von Abtsgmünd steht, dass Untergröningen einen hauptamtlichen Ortsvorsteher hat. Ob dies in Zukunft so bleibt oder ein Ehrenamtlicher die Geschicke leitet, wird sich zeigen. In der Ortschaftsratssitzung gab‘s zudem Infos zum Ausbau der Landesstraße bis zum Buchhof. weiter
  • 166 Leser

Blut spenden in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst lädt am Donnerstag, 3. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspendetermin in der Gemeindehalle in Frickenhofen in der Höhenstraße 26 ein. Jeder Spender erhält gratis einen Getränkebon für das JRK-Jubiläumsfest am Sonntag, 13. Juli. weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürger renovieren Spielplatz

Am Samstag, 5. Juli, soll ab 9 Uhr der Spielplatz in Buch auf Vordermann gebracht werden. Alle Bürger und Hobbyhandwerker sind eingeladen. In dieser Aktion wird geschliffen, gemalert, Geräte aufgestellt, Sand und Spielplatzbelag eingebracht sowie Weiden gesetzt. Arbeitsmaterialien sind vorhanden. Als Lohn wird für das leibliche Wohl gesorgt. Telefonische weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Bücher- und Medienflohmarkt

Am Samstag, 5. Juli, findet im Foyer der Stadtbibliothek Heubach von 9 bis 13 Uhr ein großer Bücherflohmarkt statt. Angeboten werden Kinderbücher, Sachbücher und Romane sowie CDs und Spiele. Jedes Medium kostet 50 Cent. Alle großen und kleinen Schnäppchenjäger sind hierzu herzlich eingeladen. weiter
  • 313 Leser

Kindergarten mit Modulen erweitern

Gemeinderat Bartholomä erweitert Kindergarten und versagt Einvernehmen zu Windpark Falkenberg
Es war noch einmal das alte Gremium, das am Mittwoch in Bartholomä wichtige Weichen stellte. Darunter waren die Erweiterung des Kindergartens und das vorläufige Versagen des Einvernehmens zu den geplanten Windkraftanlagen im Gebiet Falkenberg. Ein neuer Kinderspielplatz wurde ebenfalls auf die Bahn gebracht. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VG berät über Windkraft

Die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sind zur Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Montag, 7. Juli, um 18 Uhr in das Rathaus in Böbingen herzlich eingeladen. Themen sind unter anderem die Änderung des Flächennutzungsplans für Konzentrationszonen für Windkraft und die Änderung der Verbandssatzung. weiter
  • 324 Leser

Wanderwoche im Ahrntal

Gschwend. Unter dem Motto „Auf den Spuren des Rotweins …“ organisiert die Gschwender Albvereinsortsgruppe eine Wanderwoche im Südtiroler Ahrntal vom 14. bis 19. September. Dazu gehören: Die Busfahrt, fünf Hotelübernachtungen mit Halbpension, eine Führung durchs „Haus der Geschichte in Bonn“, tägliche Wanderbegleitung, Führung weiter
  • 349 Leser

Wunsch: Kreisverkehr

Ausscheidende Gemeinderäte verabschiedet
Vor allem der geplante Umbau und die Änderung der Vorfahrt der Straße von Täferrot in Richtung Lindach an der Abzweigung Paulushaus spielte eine große Rolle in der Sitzung des Täferroter Gemeinderats am Mittwoch. weiter

Zirkustheater und „Museum“

Gschwend. Ein phantasievolles Zirkus-Theaterstück rund um die Welt der Museen erwartet Besucher am Freitag, 4. Juli, ab 15 Uhr und am Samstag, 5. Juli, ab 20 Uhr im Zirkushaus auf dem „CircArtiveHof“, dem früheren Rappenhof, bei Gschwend. Die 14 Absolventen der 19. Grundausbildung des Jojo-Zentrums für Artistik und Theater entführen das weiter
  • 185 Leser

Zumba-Party in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Der TSV Untergröningen veranstaltet am Samstag, 5. Juli, ab 15 Uhr eine Zumba-Party in der Kochertal Metropole in Abtsgmünd. Sechs Trainer bringen die Teilnehmer vier Stunden zum Tanzen und Schwitzen. weiter
  • 653 Leser

Weil Nachbarn ihre Grenze suchen

Vermessungsamt und Flurbereinigung sind nicht nur bei neuen Straßen und Baugebieten gefragt
Ist die Welt nicht längst vermessen? Zumindest in Deutschland? „Eigentlich ja“, antworten die Vermesser auf diese Frage und sind trotzdem nie arbeitslos. Denn: „Die Welt verändert sich ständig“, erklärt Amtsleiter Jürgen Eisenmann. Gemeinsam mit dem Kollegen Werner Köngeter informiert er auf der Landesgartenschau über seine Arbeit weiter
  • 790 Leser
SCHAUFENSTER

Russisches Programm

Am Sonntag, 6. Juli, konzertiert das Aalener Sinfonieorchester um 18 Uhr in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen das zweite Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow sowie die vierte Sinfonie von Dmitri Kabalewski. Solist ist der erst 25-jährige Pianist Georg Michael Grau, der in diesem Jahr den Förderpreis beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn weiter
  • 967 Leser
SCHAUFENSTER

Traub und Frank in Schorndorf

Der Kunstverein Schorndorf lädt am Montag, 7. Juli, 20 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung mit Arbeiten des Schorndorfer Bildhauers Christoph Traub und seines Künstlerfreund Ehrenfried Frank. weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Universitätsorchester konzertiert

Das Universitätsorchester Ulm verbringt im Juli seine jährliche Probenwoche auf Schloss Kapfenburg. Zum Abschluss laden die Musiker am Sonntag, 6. Juli,11 Uhr in den Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal zum Werkstattkonzert. Solisten sind Aglaja Vollstedt an der Violine, Korbinian Bubenzer am Violincello und der Pianist Georg Michael Grau. Auf dem Programm weiter
  • 476 Leser

Alfred Bast im Forum

Künstler ist zu Gast im temporären Atelier in Gmünd
Im temporären Atelier im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd können Interessierte vom 12. bis zum 22. Juli den Abtsgmünder Künstler Alfred Bast bei seiner Arbeit sehen.Täglich von 10 bis 13 und von 15 bis 18 Uhr wird der Künstler im Goldkubus vor Ort sein. Zudem lädt er sonntags und dienstags jeweils um 15 Uhr zur Vortragsperformance, weiter
  • 767 Leser

Drama von Lorca

Freilichtbühne der Alten Bastei in Nördlingen startet
Das Drama „Das Haus der Bernharde“ von Federico García Lorca steht auf dem Spielplan, wenn am Sonntag, 6. Juli, die Freilichtsaison in der Alten Bastei in Nördlingen startet. weiter
  • 482 Leser

Zeitfenster setzen im Internet

Dialog zwischen Himmel und Erde beschäftigt sich mit der modernen Form der Kommunikation
„Fluch und Segen der neuen Kommunikationsmittel“ – darüber sprachen Professor Dr. Constance Richter von der Hochschule Aalen und Psychologe Rudolf Salenbauch mit Moderator Wilfred Nann am Kreuztisch. weiter
  • 125 Leser

Räte begrüßen Hotelplan

Cemal Isin stellt überarbeiteten Entwurf im Gemeinderat vor
Der Hotelneubau am Remspark kann nach dem Wunsch des Gemeinderats kommen. Architekt Cemal Isin erläuterte in der Ratssitzung noch einmal das Vorhaben, eine aktualisierte Planung. Änderungen gibt es im Dachaufbau, der jetzt transparenter wirkt. Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser erinnert die Konstruktion an den Mittelteil eines Kreuzfahrtschiffes. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Autoknackerbande gesteht Navi-Klau

Vier junge Männer sind vor dem Landgericht Ellwangen wegen schweren Bandendiebstahls angeklagt
29 Navigationsgeräte und weitere Elektroteile soll eine vierköpfige Bande aus aufgebrochenen Autos, die vor Autohäusern in Essingen, Aalen, Schwäbisch Gmünd und Schorndorf geparkt waren, erbeutet haben. Vor dem Landgericht Ellwangen müssen sich die jungen Männer wegen schweren Bandendiebstahls verantworten. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Aus Straßen werden Kunstwerke

Wettbewerb „KreideZeit“ steigt am Sonntag, 6. Juli, um 9 Uhr
Auf den Straßen in Rechberghausen wird es wieder bunt: Am Sonntag, 6. Juli, beginnt die zweite „KreideZeit“ – ein Wettbewerb für Groß und Klein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bussard greift an

Bei Ottenbach ist eine Joggerin von einem Bussard angegriffen worden. Die Frau joggte im Bereich Eichholz/ Kompostplatz, als der Greifvogel sie so verletzte, dass sie ärztlich behandelt werden musste. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feiern wie in der Renaissance

Eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert mit Schauspielkunst, Musik und zeitgenössischen Speisen erwartet die Besucher beim Schorndorfer Stadtfest anlässlich des Jubiläumsjahres zum Armen Konrad am Samstag, 5. Juli, von 11 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz. Die pompöse höfische Tafel ist der ärmlichen Tafel gegenüber gestellt. Bewirtet wird mit mit Speisen aus weiter
  • 260 Leser

Zur Kriegszeit an der Uni

Ausstellung in Hohenheim
2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Wie hat es zu dieser Zeit an der Universität Hohenheim ausgesehen? Dieser Frage sind drei Studentinnen nachgegangen. weiter
  • 209 Leser

Frühlingserwachen auf der Bühne

Eine bemerkenswerte Theaterauffühung in der Aalener Schillerschule
Der Weg ist das Ziel. Diese Weisheit gilt in besonderer, pädagogischer Weise für Schultheateraufführungen. An der Schillerschule wurde in dieser Woche als Ergebnis von einjähriger Bemühung eine attraktive Aufführung geboten. weiter
  • 463 Leser

Botschafter für Gmünd

Gmünd-Delegation wirbt bei Palio in Partnerstadt Faenza für Gartenschau
Die Einladung zum Palio in Faenza nutzte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Teilnahme an einem Städtepartnerschaftskongress in Ravenna sowie um – neben der Werbung für die Landesgartenschau – ein neues Projekt im Bereich der Gold- und Silberstiftung mit der associazione Keramik (e. n. t. e) vorzubereiten. weiter
  • 131 Leser

Ausflug zu den Wasserspielen

Heuchlingen. Am Sonntag, 6. Juli, startet der Albverein Heuchlingen um 10 Uhr an der Schule in Richtung Lorch zu seiner Familienwanderung. Die Route geht zur Schelmenklinge und den dortigen Wasserspielen. Die Kinder können sich nach Herzenslust am Bach oder am Hang beim Klettern austoben. Die Wanderung ist auch für ältere Kinder geeignet. Der Albverein weiter
  • 614 Leser

Lautern trotzt dem schlechten Wetter

SV Lautern feiert traditionelle „Bunte Tage“ mit sportlichen Wettkämpfen und einer besonderen Ehrung für Frank Palzer
Kürzlich veranstaltete der Sportverein Lautern seine traditionellen „Bunten Tage“. Vereine und Ortsgruppen maßen sich in zahlreichen sportlichen Wettkämpfen. Franz Palzer wurde die DFB-Verdienstnadel 2014 verliehen. weiter
  • 210 Leser

Gemeinsam gegen Lärm und Müll

Arbeitskreis Prävention der Stadt auf Tour durch Heubach – Polizei ist auf Anzeigen angewiesen
Lärm, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Müll: Manchmal müssen die Heubacher Bürger einiges ertragen. Hinnehmen müssen sie es aber nicht – der Arbeitskreis Prävention sucht nach Lösungen. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Artur-Fischer-Erfinderpreis

Der Preis wird bereits zum achten Mal ausgeschrieben.Bewerben können sich Erfinder aus Baden-Württemberg, die nach dem 30. Juni 2012 ein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben, sowie Schüler aller Alters- und Schulkategorien im Land. Die Auszeichnung ist insgesamt mit 36 000 Euro dotiert.Der Artur- Fischer-Erfinderpreis wird am 30. Juni 2015 im weiter
  • 1478 Leser

Großauftrag für Deltalogic

Gmünder Unternehmen liefert Technik zur Fernwartung von Kranen
Die Gmünder Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH rüstet in Zukunft serienmäßig die Krane des Schweizer Herstellers Wolffkran mit einem modernen Fernwartungssystem aus. Mit dem Zuger Unternehmen schloss Deltalogic einen Rahmenvertrag zur Ausrüstung mehrerer hundert Krane. weiter
  • 1083 Leser

Handwerk hat Gesetz bilanziert

Ulm. Das Handwerk geht neue Wege, um dem Fachkräftebedarf zu begegnen. Azubis aus Spanien und die Ausbildungsberatung türkischer Jugendlicher stehen exemplarisch dafür. Nach zwei Jahren Arbeit zieht die Handwerkskammer Ulm nun beim sogenannten Anerkennungsgesetz ein positives Fazit. Dieses wurde 2012 geschaffen, um die Berufsausführung für ausländische weiter
  • 925 Leser

Gmünder besichtigen Burg Waldenstein

Blaufahrt des Altersgenossenvereins 1954 führt nach Rudersberg
Nach ihrem 60er-Fest hatten die AGVler 1954 noch lange nicht genug. Sie veranstalteten eine traditionelle Blaufahrt. Ausflugsziel waren die Burg Waldenstein und Endersbach. Abgerundet wurde das bunte Programm des Ausflugs mit einer Weinprobe und musikalischen Schmankerln von „Achim & Hubbe“. weiter
  • 231 Leser

Hardt feiert Patrozinium

Kirchenfest mit Gottesdienst und Beisammensein
Die St.-Peter-und-Paul-Gemeinde in Bettringen hat ihr Patrozinium gefeiert. An dem Tag gab es einen Festgottesdienst mit unterschiedlichen Musikbeiträgen, leckeres Essen und ein Gemeindefest mit Spaß für alle Altersstufen. weiter

Preise und Belobigungen

Berufliches Gymnasium der Ernährungswissenschaftlichen Richtung (EG) mit 38 Abiturienten
Nach der gemeinsam organisierten mündlichen Abiturprüfung des Ernährungswissenschaftlichen und des Technischen Gymnasiums unter Vorsitz von Studiendirektor Willi Bennegger stehen die Ergebnisse fest. An beiden Gymnasien – EG und TG – haben Schüler Preise und Belobigungen erhalten. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Betagte Seniorin bestohlen

Schwäbisch Gmünd. Eine 89-Jährige wurde am Mittwoch Opfer eines Diebes, der eine Hilfsbereitschaft vortäuschte, die die Seniorin zunächst gerne annahm. Die Frau war mit dem Stadtbus zwischen Oberbettringen und Innenstadt unterwegs und stieg gegen 9.20 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse aus dem Bus aus. Beim Aussteigen half ihr ein Mann, er trug ihren weiter
  • 679 Leser

Polizei warnt vor falschen Dachdeckern

Betrüger kassieren ab
Die Polizei warnt vor falschen Dachdeckern und anderen unseriösen mobilen Handwerksbetrieben. Immer wieder klingeln Betrüger an den Haustüren und weisen auf angebliche Schäden an den Dächern hin. weiter
  • 5
  • 336 Leser

Dinosaurier in Gmünd?

Stadt will lebensgroße Dinofiguren ins Himmelsreich holen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will lebensgroße Dinosaurier in den Landschaftspark Wetzgau holen. Im Moment sucht man nach einem geeigneten Standort, ist dieser gefunden, bleibt nur noch die Kostenfrage. weiter
  • 276 Leser

Käßmann bei Zeitgesprächen

Karten gibt’s bei der GT
Schwäbisch Gmünd. Themen der „Zeitgespräche“ mit Professorin Dr. Margot Käßmann sind die evangelische Kirche, Ökumene, Religion(en), Glaube und das Reformationsjubiläum 2017. In dem Podium der Gmünder Tagespost, Kreissparkasse Ostalb und Buchhandlung Stiegele wird es auch um Käßmanns Bücher „In der Mitte des Lebens“ und „mehr weiter
  • 1276 Leser

Wo bitte geht’s hier weiter?

Ehrenamtliche sehen Schwächen in der Ausschilderung – LGS: es wurde nachgebessert
Wo geht’s denn zum Parkplatz im Erdenreich, wie komme ich zum Haupteingang der Landesgartenschau? Das sind die häufigsten Fragen an die ehrenamtlichen Mitarbeiter an den Einlassstellen. Viele von ihnen hoffen jetzt auf Nachbesserung in der Beschilderung. weiter
  • 570 Leser

Kultbrüder auf der Bühne

Die „Blues Brothers“ am Naturtheater Heidenheim bestechen durch Originalität und Witz
Wilde Autoverfolgungsjagden, ein paar Explosionen hier und da, tanzwütiges Fußvolk, Eins-a-Musik und zwei ziemlich spezielle Typen – nicht umsonst sind die Blues Brothers Kult. Was im Film funktioniert, funktioniert erstaunlicherweise auch auf der Bühne. Manches sogar besser. Jedenfalls in der aktuellen Inszenierung des Naturtheaters Heidenheim. weiter

Blattgold an der Decke bestaunt

Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen auf den Spuren jüngerer und älterer Geschichte
Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen hat seinen Jahresausflug unternommen. Bei herrlichstem Ausflugswetter ging es für die Teilnehmer nach Augsburg. Dort besichtigten sie unter anderem den „Goldenen Saal“.Waldstetten. Erstes Ziel war die bekannte „Augsburger Puppenkiste“. Mit einer Führung durch das Museum wurden schöne weiter
  • 152 Leser

Chorprobe entfällt am Freitag

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldstetten, teilt mit, dass die für Freitag, 4. Juli, vorgesehene Chorprobe im „Reichsadler Mögglingen“ aus aktuellem Anlass abgesagt wird. Das Chorensemble „Zupft ond g’songa“ bittet um Beachtung. weiter
  • 746 Leser

Rad löst sich von Auto - und rollt und rollt...

BMW bleibt liegen - jetzt ermittelt die Polizei gegen Unbekannt

Waiblingen. Huch, was rollt denn da? Glück im Unglück hatten Autofahrer am Dienstagnachmittag im Kappelbergtunnel: Ein abgelöstes Autorad rollte fast einen Kilometer durch den Tunnel, ohne dass ein anderes Fahrzeug zu Schaden kam. Das Rad stammte nach Angaben der Polizei von einem BMW, der den Tunnel gegen 15 Uhr in Richtung Waiblingen

weiter
  • 5
  • 2681 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegenverkehr gestreift

Spraitbach. Eine 20-jährige Fahrerin kam am Dienstagmittag auf der Kreisstraße 3255 zwischen Tanau und Spraitbach mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo sie gegen 13.30 Uhr das Auto einer 59-Jährigen streifte. Dabei verursachte die junge Frau einen Schaden in Höhe von 2500 Euro. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Mutlangen. Auf rund 1100 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 56-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag kurz vor 17 Uhr verursachte, als sie beim Ausparken im Parkhaus der Stauferklinik einen dort geparktes Fahrzeug beschädigte. weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter beschädigte am Dienstag einen grauen Renault Megane, der zwischen 8.15 und 18.10 Uhr auf dem Parkplatz St. Katharina in der Schwerzerallee abgestellt war. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise nimmt die Polizei Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 929 Leser

Vor Schreck gleich zwei Autos angerempelt

72-Jährige streift zunächst nur den Außenspiegel

Aalen. Eine 72-jährige Auto-Fahrerin streifte am Dienstagnachmittag mit ihrem Fahrzgeu gegen 16.40 Uhr auf der Böhmerwaldstraße beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuges. Durch den Schrecken fuhr die Frau gegen einen weiteres, ebenfalls dort geparktes anderes Auto.

Während durch

weiter
  • 5
  • 1590 Leser

Neun Jahre ohne Führerschein hinterm Steuer

In Heidenheim lebender Ungar wird in Österreich aus dem Verkehr gezogen
Lange Zeit lief alles gut, doch jetzt wurde ein in Heidenheim wohnhafter Ungar ausgebremst. Wie sich bei einer Kontrolle in Österreich herausstellte, hatte der Mann keinen Führerschein, so die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 5
  • 2058 Leser

Regionalsport (13)

FC Bargau empfängt den VfR Aalen II

Fußball, WFV-Pokal 1. Runde
Die erste Runde im WFV-Pokal ist ausgelost. Der Knüller steigt beim FC Bargau, der am 26. Juli den Oberliga-Aufsteiger VfR Aalen II empfängt. Der FC Normannia muss zum TSV Deizisau. weiter
  • 411 Leser

Daghfous glänzt und trifft doppelt

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt gegen den Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof-Großaspach mit 2:1 (0:0)
Drittes Testspiel, zweiter Sieg. Der VfR Aalen hat am Mittwochabend verdient mit 2:1 (0:0) beim Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof-Großaspach gewonnen. Nejmeddin Daghfous war nicht nur wegen seiner beiden Treffer der auffälligste Spieler auf dem Platz. „Er hat ein Ausrufezeichen gesetzt“, sagt Trainer Stefan Ruthenbeck. weiter
  • 279 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gmünder Normannia tagt

Verein. Die jährliche Mitgliederversammlung der Gmünder Normannia ist am diesem Donnerstag, 3 .Juli 2014 ab 19.30 Uhr im Normannia Forum im Gmünder Schwerzer. Im Mittelpunkt stehen die Berichte des Präsidiums, des Aufsichtsrats und der Abteilungen. Außerdem wird neben dem Finanzbericht des Vorjahres der Haushaltsplan des laufenden Jahres vorgelegt. weiter
  • 315 Leser

Heubacher Skiclub veranstaltet Sommerbiathlon

Biathlon: Streckenläufe kombiniert mit Geschicklichkeitsaufgaben heißt es zu bewältigen
Für den „VR-Tag des Talents“ am 6.Juli sind wieder Teams gefragt. Der Sommerbiathlon in Bartholomä soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Jahrgänge 2002 und älter an ihre Grenzen bringen. weiter
  • 237 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mössmer bleibt bis 2016

Fußball. Der VfR Aalen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Jürgen „Junior“ Mössmer um zwei weitere Jahre verlängert. Vier Spielzeiten lang trägt der 25-Jährige bereits das schwarz-weiße Trikot und bestritt in dieser Zeit 69 Pflichtspiele. „Ich fühle mich sehr wohl hier und will unbedingt weiter ein Teil dieser Mannschaft bleiben“, weiter
  • 454 Leser

Jugendliche wollen Hoch hinaus

Klettern: Schwäbisch Gmünder Kletterschmiede öffnet die Tore für Schulen und Kindertagesstätten
Die Kletterschmiede des Deutschen Alpverein Sektion Schwäbisch Gmünd steht nun seit zwei Monaten als Kletter-Mekka für Nachwuchssportler, Aktive aber auch schnuppernde Kletterer zur Verfügung. weiter

Karten für den VfB zu gewinnen

Fußball, Vorbereitungsspiel: VfB Stuttgart spielt am 13. Juli gegen das „Team Gmünd“
Der VfB Stuttgart kommt nach Gmünd, und rund 2500 Karten sind schon verkauft. Für das Testspiel zwischen dem Bundesligisten und der Auswahlmannschaft „Team Gmünd“ am 13. Juli verlosen Tagespost und Schwäbische Post fünfmal zwei Karten. weiter
  • 289 Leser

Hager wieder Punktbester

Behindertensport: 68. Landessportfest im Rohrwang verzeichnet Rekordteilnahme
Rekordteilnahme verzeichneten die württembergischen Meisterschaften der Leichtathleten für Menschen mit Handicap, die von der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen ausgerichtet wurden. weiter
  • 132 Leser

Land setzt auf Hilfe der Vereine

Schulsport: Landessportbund informiert in Holzheim über die Zusammenarbeit an neuen Ganztagsgrundschulen
Nichts wird mehr sein wie früher: Morgens Schule, Nachmittags zur freien Verfügung - Schnee von gestern. Vom kommenden Schuljahr an wird die Ganztagesschule eingeführt. Mit einschneidenden Veränderungen. An drei oder vier Tagen bleiben die Schüler bis 16 Uhr in der Penne. weiter

Newcomer siegen

Beachvolleyball: Spraitbach-Open erneut in der Halle
Beim 10. Spraitbach-Open im Beachvolleyball traten zehn Teams an. Die Vorjahressieger konnten sich jedoch kein zweites mal durchsetzen und mussten den Neulingen aus Easch/Göggingen den Vortritt lassen. 10.Bunsen Burners weiter

Wagenblast auch bei U20 BW-Meisterin

Leichtathletik
Die Bettringer Athletin Anja Wagenblast (LG Limes-Rems) konnte ihre Siegesserie mit zwei weiteren Erfolgen in eindrucksvoller Weise fortsetzen. Bei den U20 Läuferinnen gelang ihr dann ein beeindruckender Start-Ziel-Sieg. weiter
  • 226 Leser

VfR Aalen besiegt SG Sonnenhof-Großaspach 2:1

Fußball, Testspiel

Der VfR Aalen hat das dritte Testspiel beim Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof-Großaspach mit 2:1 (0:0) gewonnen. Für den Zweitligisten erzielte Nejmeddin Daghfous beide Treffer (74./ 83.). Großaspach kam durch einen von Keeper Oliver Schnitzler verursachten Foulelfmeter zum Anschlusstreffer (85.)

weiter
  • 5
  • 1991 Leser

Überregional (110)

"Costa Concordia" wird in Genua verschrottet

Die italienische Regierung hat die geplante Verschrottung der havarierten "Costa Concordia" im Hafen von Genua abgesegnet. Das Kreuzfahrtschiff werde nach dem vorgesehenen Zeitplan abgewrackt, sagte Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi am Montagabend nach einer Kabinettsitzung in Rom. Der Chef der Reederei Costa Crociere, Michael Thamm, begrüßte weiter
  • 391 Leser

"Die Laus" soll weiterhin Mexiko trainieren

Mexicos Nationaltrainer Miguel Herrera soll trotz des WM-Aus in Brasilien die Geschicke der "Tri" bis 2018 leiten. "Der Tisch ist gedeckt, damit alles in den nächsten vier Jahren so bleibt, wie es ist", sagte der Sportdirektor des mexikanischen Fußballverbandes, Héctor González I·árritu, nach der Rückkehr der Mannschaft am Montagabend (Ortszeit) in weiter
  • 384 Leser

"Kunden blättern gerne"

Tourismusexperte Kirstges über Reiseangebote im Katalog und im Internet
Kataloge sind von gestern? Stimmt nicht, sie werden immer noch in Millionenauflage gedruckt. Aber es gibt immer wieder Versuche, Reisen übers Internet zu verkaufen. Ein Veranstalter wagt das gerade. weiter
  • 698 Leser

"Zweite Miete" belastet

Nebenkosten steigen und machen inzwischen ein Drittel der Kaltmiete aus
Die Mieten steigen, doch für viele Mieter ist das nicht alles. Sie müssen fürs Heizen, die Flurreinigung oder die Müllbeseitigung tief in die Tasche greifen. Der Mieterbund erwartet weitere Belastungen. weiter
  • 761 Leser

"Zwischen Beten und Handeln"

Mahner für Demokratie und Menschlichkeit: Zum Tod des Leipziger Pfarrers Christian Führer
Er war die Lichtgestalt der friedlichen Revolution in der DDR: unbeirrt, unbestechlich und unbeeindruckt von äußeren Umständen. Am Montag ist Pfarrer Christian Führer im Alter von 71 Jahren gestorben. weiter
  • 539 Leser

1000 neue Mitarbeiter pro Jahr

Porsche will weiter wachsen, aber ein wenig langsamer
In den vergangenen Jahren stellte Porsche zahlreiche neue Mitarbeiter ein - vor allem in Deutschland. In Zukunft soll der Mitarbeiterstamm weiter wachsen, aber nicht mehr so stark. weiter
  • 574 Leser

28 Millionen am Bildschirm

Bestmarke Mehr TV-Zuschauer hatte noch kein WM-Spiel in Brasilien: Das deutsche 2:1 über Algerien verfolgten 28,21 Millionen Interessierte im ZDF. Da darf sich die ARD, die das Viertelfinale des DFB-Teams gegen Frankreich am Freitag um 18 Uhr ausstrahlt, auf eine weitere Steigerung freuen. Wo die Halbfinals am 8. und 9. Juli zu sehen sind, ist noch weiter
  • 452 Leser

4,5 Prozent mehr für Banker

Die 210 000 Mitarbeiter von Banken und Sparkassen bekommen in den nächsten beiden Jahren 4,5 Prozent mehr Geld. Zum 1. Juli steigen ihre Gehälter um 2,4 Prozent, zum 1. Juli 2015 um 2,1 Prozent, wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes in Wiesbaden mitteilten. Die von den Arbeitgebern gewünschte weiter
  • 576 Leser

72-jähriger Lasterfahrer rast in Raststätte

Ein Toter und 17 Verletzte an der A 1 bei Sittensen - Ursache noch unklar
Ein Lastwagen rammt an der A1 zwischen Hamburg und Bremen eine Raststätte. Ein Mann stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt, auch der Unglücksfahrer. Warum verlor der Mann die Kontrolle? weiter
  • 5
  • 498 Leser

Abi-Preise von Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die besten Deutsch-Abiturienten gestern in Karlsruhe mit dem Scheffel-Preis geehrt. "Kunst und Literatur fordern uns heraus, indem sie unser gewohnte Denken und Handeln hinterfragen", sagte der Regierungschef vor rund 180 Schulabgängern. Kretschmann hatte 1968 selbst diese Auszeichnung erhalten. Der weiter
  • 521 Leser

Albaufstieg wird ausgebaut

Bund nimmt Planung wieder auf - Projekt lag seit Jahren auf Eis
Endlich ein glückliches Ende? Der Bund will die Planungen für den Ausbau des Albaufstiegs auf der A8 weiterführen. Offen bleibt die Finanzierung. weiter
  • 759 Leser

Arbeitsmarkt verliert an Schwung

Erwerbslosigkeit sinkt in Baden-Württemberg nur um 0,1 Prozent
Weil der Winter so mild war, konnten viele Menschen in den Außenberufen ihre Stelle behalten. Das zeigt die Arbeitsmarktstatistik auch im Juni - die Arbeitslosigkeit sinkt weniger als üblich. weiter
  • 572 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juli 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Sliema Wand. - Ferencvaros Budapest 1:1 (1:0) Jeunesse Esch - Dundalk FC 0:2 (0:0) Skendija Tetovo - Zimbru Chisinau 2:1 (1:0) TESTSPIELE FC Ingolstadt - Unterhaching 2:1 (0:1) 1860 München - Lokomotive Moskau 1:2 (0:1) SV Seligenporten - Greuther Fürth 0:7 (0:3) Holstein Kiel - FC St. Pauli weiter
  • 416 Leser

Augsburger schwitzen für die Liga

Hinter dieser Krabbelgruppe verbirgt sich der FC Augsburg: Knapp acht Wochen vor Beginn der Fußball-Bundesliga-Saison ist der FCA gestern in die Vorbereitung eingestiegen. Trainer Markus Weinzierl (Mitte) begrüßte mit Markus Feulner (Nürnberg) nur einen Neuzugang. Foto: dpa weiter
  • 502 Leser

BGH schützt anonyme Pöbler

Internetportal muss Namen nicht herausgeben
Internetdienste müssen die Daten anonymer Nutzer nur bei Ermittlungen von Behörden oder zur Durchsetzung von Urheberrechten preisgeben. Eine Verletzung von Persönlichkeitsrechten reicht dafür nicht aus, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied. In dem konkreten Fall scheiterte ein Arzt aus Baden-Württemberg mit der Forderung, Namen und weiter
  • 422 Leser

Chilene lässt sich Lattenschuss tätowieren

Nur ein paar Zentimeter fehlten Mauricio Pinilla zu ewigem Ruhm
Chiles Nationalspieler Mauricio Pinilla will seinen Lattenschuss im Achtelfinale gegen Brasilien in der 120. Minute wohl ein Leben lang mit sich tragen. Im Internet kursieren Fotos, die den 30-Jährigen zeigen, wie er sich die Szene bei seiner Rückkehr nach Chile auf den Rücken tätowieren lässt. Darunter steht auf Englisch: "One Centimeter from Glory" weiter
  • 534 Leser

Das perfekte Urlaubsglück

Für die Deutschen muss vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen
In Kürze beginnt die Urlaubs- und Reisezeit, die die schönste Zeit des Jahres werden soll. Doch was macht das persönliche Ferienglück vollkommen? Eine BAT-Studie ist der Frage nachgegangen. weiter
  • 440 Leser

Das politische Buch: Ein großes Lebenswerk geordnet

Stefan Müller-Doohm: Jürgen Habermas. Eine Biographie. Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, 784 Seiten. 29,95 Euro. Aus Anlass seines 85. Geburtstages ist Jürgen Habermas allenthalben als "Großdenker", "Transnationaltrainer der Demokratie" und "Meister aller öffentlichen Debatten" gefeiert worden. Pünktlich zu seinem Ehrentag erschien auch die erste umfangreiche weiter
  • 468 Leser

Der Fifa droht nach der WM viel Ungemach

In der Ruhe vor dem Sturm genießen die Fifa-Bosse das Spektakel am Zuckerhut. Präsident Joseph S. Blatter ist "beeindruckt" von den Spielen der Fußball-WM in Brasilien, Generalsekretär Jerome Valcke sogar "fasziniert". Wenn der Ball nach dem 13. Juli nicht mehr rollt, wird sich die Stimmung schlagartig ändern - dem Weltverband steht die schwerste Zeit weiter
  • 467 Leser

Der lange Arm der US-Justiz

BNP Paribas und andere: Warum sich ausländische Konzerne Megastrafen gefallen lassen
BNP Paribas muss wegen Verstößen gegen US-Sanktionen knapp 9 Mrd. Dollar zahlen. Die US-Justiz geht nicht nur mit der französischen Großbank scharf ins Gericht. Sie hat ein starkes Druckmittel in der Hand. weiter
  • 601 Leser

Di Maria schießt Hitzfeld in Rente

Die argentinische Nationalmannschaft hat den Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld in Rente geschickt. Im WM-Achtelfinale gewann der zweimalige Weltmeister gegen die Hitzfeld-Mannschaft mühevoll mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung. Für Hitzfeld war es das letzte Spiel Trainer. Angel Di Maria schoss in der 118. Minute auf Vorarbeit von Messi das Siegtor. weiter
  • 531 Leser

Die "Klinsmänner" fahren nach Hause

Belgien nach Achtelfinalsieg gegen Argentinien
Wieder ein großer Kampf: Im Achtelfinale schlug Belgien die USA mit 2:1 nach Verlängerung und trifft nun im Viertelfinale auf Argentinien. weiter
  • 535 Leser

Ein WM-Halbfinale für die Ewigkeit

In Sevilla lieferten sich 1982 Frankreich und Deutschland einen legendären Schlagabtausch
Schumacher-Foul, Fischer-Fallrückzieher und das erste Elfmeterschießen bei einer WM: Das Halbfinale 1982 zwischen Deutschland und Frankreich gilt als eines der dramatischsten Spiele der Fußball-Geschichte. weiter
  • 594 Leser

Eine Milbe gefährdet Honigbienen

Schädling Ein Parasit stellt nach Einschätzung von Experten die größte Gefährdung für Honigbienen dar. Der zu den Spinnentieren gehörende Schädling trägt den wissenschaftlichen Namen Varroa destructor, was so viel bedeutet wie "zerstörerische Milbe". Sie befällt vor allem die Brut von Honigbienen im Bienenstock, saugt aber auch am Hinterleib erwachsener weiter
  • 709 Leser

Ergebnis statt Erlebnis

Umstrittener Stilwandel bei der Nationalelf - Mertesacker teilt aus
Mit Unverständnis reagierten Bundestrainer Joachim Löw und Verteidiger Per Mertesacker auf die Kritik an der dürftigen Leistung beim 2:1 gegen Algerien. Es zähle allein der Einzug ins Viertelfinale. weiter
  • 430 Leser

Essbare Stele erinnert an Ersten Weltkrieg

Als Hommage an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs installiert der neuseeländische Aktionskünstler Kingsley Baird in Dresden ein Denkmal aus 18 000 Keksen in Soldatenform. Das essbare Monument soll vom 12. Juli an im Militärhistorischen Museum zu sehen sein. Das Projekt "Stela" (Stele) sei ein Versuch, die Distanz zwischen ehemaligen Feinden zu verringern, weiter
  • 516 Leser

EU-Parlament wählt Schulz

SPD-Politiker behält Vorsitz der neuen Volksvertretung
Als Teil einer Personalabsprache von Konservativen und Sozialisten hat das neue Europaparlament den SPD-Politiker Martin Schulz (58) wieder zu seinem Präsidenten gewählt. Schulz erhielt bereits im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit. Von 612 abgegebenen Stimmen entfielen auf den deutschen Sozialdemokraten 409 Stimmen. Schulz nannte es weiter
  • 493 Leser

Fall Achenbach: Weiteres Opfer?

Im Fall des wegen Betrugsvorwürfen in Untersuchungshaft sitzenden Düsseldorfer Kunstberaters Helge Achenbach ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen eines möglichen weiteren Geschädigten, laut "Handelsblatt" ein Industrieller aus Süddeutschland. "Wir haben einen Anfangsverdacht, dem wir nachgehen", sagte die Essener Oberstaatsanwältin Anette Milk am weiter
  • 567 Leser

Fliegende Mess-Stationen

Bienen haben vielerlei Feinde - Land will Insektenschutz und Imkerei stärken
Bienen sind in der Natur und Landwirtschaft unverzichtbar. Doch die Zahl der Völker geht stetig zurück. Umweltminister Alexander Bonde hat deshalb den Imkern mehr Schutz für die Tiere und Förderung zugesagt. weiter
  • 744 Leser

Gesetzesänderung von 2002 gilt als Fehlschlag

Gute Absichten Das Prostitutionsgesetz von 2002 sollte die Lage von Prostituierten verbessern. Doch der Schuss ging nach hinten los, sagen Kritiker. Die damalige rot-grüne Bundesregierung wollte käuflichen Sex aus der Illegalität holen und Missstände beheben. Zuvor galt Prostitution als sittenwidrig, die Vereinbarungen zwischen den Frauen und ihren weiter
  • 454 Leser

Gesundheitsamt: Diabetes wird zur "Volksseuche"

Die Altersdiabetes breitet sich immer mehr aus und betrifft auch zunehmend junge Menschen. Bereits jeder zehnte Baden-Württemberger sei erkrankt, sagte der Chef des Landesgesundheitsamtes, Günter Scholz, gestern in Stuttgart. Bei den über 65-Jährigen ist es schon jeder Vierte. "Diabetes mellitus Typ 2 ist eine Volkskrankheit, die den Charakter einer weiter
  • 486 Leser

Gewerkschaft: Polizei an der Belastungsgrenze

Der Mannheimer Drogenprozess gegen elf Angeklagte bringt die Polizei laut ihrer Gewerkschaft an die Belastungsgrenze. Die Beschuldigten würden im Gerichtssaal von zig Polizeibeamten bewacht, sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Mannheim, Thomas Mohr, gestern. Die mutmaßlichen Täter werden laut Mohr in Fußfesseln vorgeführt. "Die weiter
  • 379 Leser

Hintergrund und Termine

Zur Person Der Schlagwerk-Autodidakt Luke Cresswell (50) aus Brighton gehörte wie Steve McNicholas der Straßenmusik-Kabarett-Truppe Pookiesnackenburger (später The Yes/No People) an, und arbeitete als Session-Musiker für Bette Midler, Elvis Costello und Bryan Ferry. 1994 erhielten Cresswell und McNicholas den Laurence-Olivier-Preis für Theaterchoreografie. weiter
  • 527 Leser

Höhlenforscher kann demnächst Klinik verlassen

Knapp zwei Wochen nach seiner spektakulären Rettung aus der Riesending-Höhle bei Berchtesgaden kann der Höhlenforscher Johann Westhauser in Kürze die Unfallklinik Murnau verlassen. Der 52-Jährige solle in den kommenden Tagen entlassen werden, berichtete gestern der Leitende Arzt der Neurorehabilitation des Krankenhauses, Marc Schaan. Westhauser habe weiter
  • 545 Leser

Im Gleichschritt ins Viertelfinale

Lisicki trotz 20 Doppelfehlern weiter, bärenstarke Kerber bezwingt Scharapowa
Zwei deutsche Damen stehen im Viertelfinale von Wimbledon. Mit großem Kampfgeist schaltete Kerber die Topfavoritin Scharapowa aus. Lisicki zeigt Schwächen, setzte sich aber dennoch durch. weiter
  • 416 Leser

Intensiv: Harteros bei den Dresdner Musikfestspielen

Es war nicht nur eine Zeit überschäumender Lebensfreude, ehe die Weltwirtschaftskrise zuschlug. Die "Goldenen 20er" waren künstlerisch äußerst produktiv - und führten auch in der Musik zu gewaltigen Umwälzungen. Daran erinnerten in diesem Jahr die Dresdner Musikfestspiele. Zum Beispiel mit einem Konzert der von Chefdirigent Michael Sanderling geleiteten weiter
  • 516 Leser

Israel trauert um drei Jugendliche

Mehrere tausend Menschen begleiteten gestern in Nof Ayalon den in eine israelische Flagge gehüllten Sarg von Naftali Frenkel. Der 16-Jährige war zusammen mit zwei Freunden am Montag tot aufgefunden worden. Israel beschuldigt die Hamas, für die Tat verantwortlich zu sein (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 539 Leser

Jorge Luis Pinto: Ein Hitzkopf rockt dieWM

Als erster Exoten-Trainer im Viertelfinale
Jorge Luis Pinto ist der Urheber des costa-ricanischen WM-Märchens. "The Explosive One" gilt als südamerikanische Antwort auf José Mourinho. weiter
  • 739 Leser

Jungspund besiegt Nadal

Es ist die Überraschung des Turniers, wenn man so will sogar die Überraschung der letzten 22 Jahren im All England Club von Wimbledon: Der Weltranglistenerste Rafael Nadal ist im Achtelfinale des bedeutendsten Tennisturniers der Saison gescheitert; an einem 19-jährigen Jungspund, der nur dank einer Wildcard antreten durfte. Nadal unterlag dem Australier weiter
  • 406 Leser

Kind in Indien für Opferritual umgebracht

Ein Medizinmann und seine zwei Helfer sollen in Indien einen zwölfjährigen Jungen geopfert haben. Die drei seien wegen mutmaßlichen Mordes festgenommen worden, sagte Polizeichef Subhash Chandra Dubey vom Distrikt Bhadohi in Uttar Pradesh gestern. "Der Medizinmann hat zugegeben, Körperteile in einem Ritual verwendet zu haben, um magische Kräfte zu gewinnen", weiter
  • 5
  • 428 Leser

Kolumbien spielt für Escobar

Vor 20 Jahren wurde der Abwehrspieler wegen eines Eigentors erschossen
Es ist eine der größten Tragödien in der Geschichte des Fußballs. Weil ihm bei der WM-Niederlage gegen die USA ein Eigentor unterlief, wurde Kolumbiens Andrés Escobar heute vor 20 Jahren ermordet. weiter
  • 497 Leser

Kommentar · ALBAUFSTIEG: Höchste Eisenbahn

Autofahrer, die Anfang der 70er Jahre auf der A8 im Fahrschulauto saßen, fragten sich schon damals, ob sie einen Ausbau der Strecke zwischen Karlsruhe und Ulm noch erleben würden. Heute kann man sagen: Ja, es reicht. Aber es wird knapp. Die südlichste durchgehende Ost-West-Autobahn der Republik stammt noch aus der Nazizeit, und über Jahrzehnte hatte weiter
  • 441 Leser

Kommentar · ISRAEL: Druck der Fanatiker

Drei junge Menschen sind tot. Neue Opfer einer sinnlosen Spirale der Gewalt, die im Nahen Osten von beiden Seiten ohne Unterlass genährt wird. Unter der scheinbaren Ruhe, die nach der zweiten Intifada vor neun Jahren einkehrte, verbirgt sich ein unvorstellbares Potenzial an Hass. Unter normalen Umständen würde jetzt nach den Tätern gesucht, um sie dann weiter
  • 385 Leser

Kommentar: Leistung genau anschauen

Das ist happig: Auf 3060 Euro pro Jahr belaufen sich im Schnitt die Nebenkosten für eine 80 Quadratmeter große Mietwohnung. Tendenz eher steigend. Kein Wunder, dass schon manche einer Bremse für Nebenkosten das Wort reden, angelehnt an diejenige für Mieten, die in Planung ist. Doch wie soll das funktionieren? Ein Großteil der Nebenkosten hängt vom Energie- weiter
  • 698 Leser

Komponist, Kosmopolit und Opern-Reformer

Vor 300 Jahren wurde Christoph Willibald Gluck in der Oberpfalz geboren
Gluck hinterließ der Nachwelt 50 Opern. Mit seinen späten "Reformopern" sorgte er zugleich für frischen Wind in Europas Musiktheatern. weiter
  • 560 Leser

Kosmopolit und Opern-Reformer

Vor 300 Jahren wurde Christoph Willibald Gluck in der Oberpfalz geboren
Der "Ritter von Gluck" hinterließ der Nachwelt nicht nur 50 Opern. Mit seinen späten "Reformopern" sorgte er zugleich für frischen Wind in Europas Musiktheatern. Am 2. Juli 1714 wurde er geboren. weiter
  • 583 Leser

Kroos gibt zu: Freistoß-Stolperer war einstudiert

Der missglückte deutsche Slapstick-Freistoß gegen Algerien ist der Hit im brasilianischen Fernsehen. Die diversen Sportsender zeigten gestern immer wieder die Szene aus der 88. Minute, als bei einem deutschen Freistoß aus 22 Metern Entfernung Thomas Müller losläuft, ins Straucheln gerät, hinfällt, sich wieder aufrappelt und an der algerischen Mauer weiter
  • 1161 Leser

Künftig mehr ÖPP-Modelle

In der Kritik Öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) im Straßenbau, wie sie auch am Albaufstieg im Gespräch waren, sind in der Kritik. Der Bundesrechnungshof monierte kürzlich, dass fünf der sechs an private Betreiber vergebenen Projekte teurer ausfielen als bei einer herkömmlichen Finanzierung. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will weiter
  • 446 Leser

Lasogga meldet sich bei der Hertha krank ab

Stürmer Pierre-Michel Lasogga hat auch am zweiten Trainingstag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gefehlt. Wie die Berliner mitteilten, meldete sich der 22-Jährige wegen Magen-Darm-Problemen krank. Nähere Angaben wurden zunächst nicht gemacht. Lasogga hatte der Mannschaft von Trainer Jos Luhukay planmäßig bereits am Montag beim Trainingsauftakt weiter
  • 381 Leser

Leitartikel · EUROPAPARLAMENT: Auf neuen Pfaden

Ein Parlament, das 28 souveräne Nationen und 500 Millionen Menschen repräsentiert - das gibt und gab es nur einmal auf der Welt. Insofern entwickelt sich das Europaparlament auf immer neuen Pfaden. Mit den Gepflogenheiten gereifter Demokratien sind die manchmal nicht vereinbar. Der Parlamentarismus in Spanien oder Griechenland ist mit dem der Niederlande weiter
  • 492 Leser

Leserfrage des Tages: Wie ist es geregelt, wenn es nach Elfmeterschießen immer noch unentschieden steht?

Die Frage unseres Lesers Gerhard Beck aus Dettingen ist seit dem Achtelfinale von Relevanz, denn nun werden alle unentschiedenen Spiele nach 120 Minuten durch Elfmeterschießen entschieden. Und sie werden entschieden, weswegen die Frage so nicht ganz richtig formuliert ist. Es wird so lange geschossen, bis ein Sieger feststeht. Elfmeterschützen können weiter
  • 458 Leser

Leute im Blick vom 2. Juli 2014

Prinz Carl Philip Schwedens frisch verlobter Prinz Carl Philip und seine Zukünftige haben sich für die Glückwünsche zu ihrer Verlobung bedankt. "Ein großes Dankeschön an alle, die uns einen Gruß geschickt haben", hieß es auf der Internetseite des Königshauses. "Wir sind überwältigt von den warmen und herzlichen Reaktionen, die wir bekommen haben. Vielen weiter
  • 465 Leser

Lungenklinik: Kein Mangel an Bewerbern

Einheitliche Sprachtests für ausländische Ärzte sind in der Lungenfachklinik Löwenstein schon lange Praxis - das Krankenhaus im Kreis Heilbronn geht aber darüber hinaus. In der Klinik für Thoraxchirurgie und Pneumologie drücken auch bereits approbierte Ärzte noch einmal die Woche die Schulbank und üben die Sprache anhand üblicher Situationen wie Aufnahme- weiter
  • 462 Leser

Markenzeichen Mülldeckel

Stomp tanzt zu den eigenen Trommeln - bald auch wieder in Stuttgart
Auf Tonnen trommeln und mit Besen Beats bürsten: Vor mehr als 20 Jahren gründete der Straßenmusiker Luke Cresswell Stomp. Seitdem haben 15 Millionen Menschen weltweit die Rhythmus-Shows gesehen. weiter
  • 595 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 95,07 4501-5500 l 84,56 1501-2000 l 89,70 5501-6500 l 83,83 2001-2500 l 87,51 6501-7500 l 83,40 2501-3500 l 85,47 7501-8500 l 83,11 3501-4500 l 84,68 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 620 Leser

Mehr Personal statt Pflegerücklage?

SPD möchte Vorsorgefonds verhindern
Bei der Pflegereform will die SPD mehr Geld beim Pflegepersonal investieren, statt eine Rücklage gegen Beitragssteigerungen aufzubauen. weiter
  • 659 Leser

Mit Klischees gekonnt jongliert

Jack White ist ja der Kerl, der uns mit den White Stripes eine der beliebtesten Stadion- und Festival-Hymnen beschert hat. Ein Bass mobilisiert die Massen. Und White, der sich auf Pressefotos und in Videos gern so inszeniert, als sei er mit Johnny Depp verwandt, gelingt das nun erneut mit "Lazaretto" (Xl/Beggars Group). Was für ein Titelsong: harte weiter
  • 479 Leser

Na sowas... . . .

Erst musste ein einarmiger Kölner wegen einer angeblich fehlenden Handbremse an seinem Fahrrad 25 Euro Strafe zahlen, nun bekommt er das Geld zurück. Die Polizei hat sich bei ihm entschuldigt. Ein Beamter hatte dem Mann im März das Verwarngeld abgeknöpft, weil sein Fahrrad keine rechte Handbremse hat. Der Betroffene hatte sein Rad allerdings umgebaut weiter
  • 355 Leser

Neustart am Albaufstieg

A8-Planung geht nach langer Pause weiter - Privatfinanzierung gescheitert
Die letzten Nadelöhre auf der A 8 sollen bis 2025 geschlossen werden. Das Bundesverkehrsministerium hat die Planung für den Albaufstieg wieder freigegeben - die Finanzierung indes bleibt völlig offen. weiter
  • 521 Leser

Nicht für immer und ewig

Millionen Deutsche tragen ein Tattoo - Viele wollen es wieder loswerden
Tattoos gelten als cool, das ist derzeit nicht zuletzt an den Körpern vieler Fußballstars zu sehen. Mehr und mehr Menschen jedoch wollen ihre Verzierungen wieder loswerden - das aber ist nicht so einfach. weiter
  • 569 Leser

Noch Torhüter oder schon Libero?

Manuel Neuers spektakuläre Ausflüge halten Deutschland im WM-Turnier
"Manu, was du geleistet hast, ist absolute Weltklasse." Nicht nur DFB-Präsident Wolfgang Niersbach war begeistert von den spektakulären Ausflügen und Rettungstaten des Torhüters Manuel Neuer. weiter
  • 386 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

Job für Adrion Fußball Der VfB Stuttgart hat Rainer Adrion als neuen Sportlichen Leiter für die Nachwuchsteams von der U 17 bis zur U 23 bestätigt. Der frühere U-21-Nationaltrainer erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Bisher war Ralf Becker für die Aufgabengebiete Junioren und Scouting zuständig. Der 43-Jährige wird sich den Angaben zufolge künftig weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

Keine Ermittlungen Stuttgart - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart sieht bei Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) keinen Anfangsverdacht auf Untreue bei der Vergabe von Berateraufträgen. Dies habe die Prüfung zweier Strafanzeigen ergeben, sagte die Sprecherin der Anklagebehörde. Sie bestätigte damit einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung" (Mittwoch). weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

IG Metall plant Streiks Nach den bislang ergebnislosen Tarifgesprächen für die 75 000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie hat die IG Metall für den Rest der Woche Warnstreiks angekündigt. Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten unter anderem 5 Prozent mehr Geld sowie eine Fortführung der Beschäftigungssicherung und des Altersteilzeittarifvertrags. weiter
  • 712 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

Allgäuer Drogen-Skandal Gestern durchsuchten Beamte des Bayerischen Landeskriminalamtes die Wohnung und dienstlichen Räume einer Polizistin aus Kempten. Die 43-Jährige steht im Verdacht, im Zusammenhang mit dem Drogenbesitz ihres Kollegen zu stehen. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hat die Beamtin vorläufig vom Dienst suspendiert. Seit Februar weiter
  • 321 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

Meisterkurs im Allgäu 56 junge, hochbegabte Musiker aus 13 europäischen Ländern nehmen von 3. bis 14. Juli an der "International Summer Academy for Young Artists" der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf teil. Die 12- bis 25-jährigen Pianisten und Streicher werden bei dem jährlichen Meisterkurs in Zusammenarbeit mit dem Bundeswettbewerb "Jugend weiter
  • 493 Leser

Notizen vom 2. Juli 2014

Mehr Demokratie In Hongkong haben hunderttausende Menschen gegen Bevormundung aus Peking demonstriert. Dort hatte ein Referendum für Unmut gesorgt: Knapp 800 000 Einwohner Hongkongs hatten sich an einer Volksabstimmung über mehr Demokratie beteiligt: Die Bürger drückten damit ihren Wunsch aus, künftig ihren Verwaltungschef direkt und ohne Vorauswahl weiter
  • 455 Leser

Panzer rollen wieder

Waffenruhe in Ukraine aufgehoben - Heute Treffen in Berlin
Die Hoffnung auf eine Fortsetzung der Waffenruhe im Osten der Ukraine hat sich zerschlagen. Der ukrainische Präsident hob die Feuerpause auf, in den von Rebellen kontrollierten Gebieten gab es Gefechte. weiter
  • 577 Leser

Pop-Lolita bewegt sich rockwärts

Lana Del Rey galt seit ihrem Mega-Erfolg mit dem Album "Born to Die" als Inbegriff des Image-Girls. Dank Youtube-Hype und 50er-Jahre Flair wurde sie zur Pop-Noir-Ikone mit Lolita-Flair. Auf "Ultraviolence" (Vertigo/Universal) gesellt sich zum devoten oder verlorenen Blick auch das Augenzwinkern der toughen Brooklyn-Babies. Die Erwartungen der ersten weiter
  • 665 Leser

Preise im Winter bleiben stabil

Städtereise leicht teuer Die DER Touristik Köln dreht nicht groß an der Preisschraube: Der Urlaub im Winter kostet an den Flugreisezielen im Durchschnitt so viel wie im Jahr davor. Das gilt etwa für so wichtige Zielgebiete wie die Türkei oder Tunesien, so Sören Hartmann, Sprecher der Geschäftsführung, am Dienstag bei der Vorstellung der Winterkataloge weiter
  • 537 Leser

PRO und CONTRA: Mertesacker hat Recht: Wichtig ist Sieg Mertesacker hat Unrecht: Schön ist wichtig

Die deutschen Nationalspieler wissen, dass sie gegen Algerien schlecht gespielt haben. Aber sie stehen im Viertelfinale. Wie lange das mit einer Leistung wie am Montagabend gut geht, sei einmal dahin gestellt. Aber was nützt es Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Per Mertesacker und Co., dass sie seit der Heim-WM 2006 dank zumeist attraktivem Fußball weiter
  • 764 Leser

Pädagogische Haarspalterei

Lucan ist 16 Jahre alt und in Neuseeland derzeit eine kleine Berühmtheit. Der Grund: seine hemdkragen-langen Haare. Lucan hatte sich der Aufforderung seiner Schule, dem St. Johns College, widersetzt, sich seine Mähne schneiden zu lassen - und vor Gericht Recht bekommen. Wer seine Kinder in Neuseeland auf die Schule schickt, muss einen Regelkatalog unterschreiben, weiter
  • 497 Leser

Sarkozy in Polizeigewahrsam

Hat sich Frankreichs Ex-Präsident illegal Informationen beschafft?
Eigentlich plant Nicolas Sarkozy sein politisches Comeback. Doch nun steckt der frühere französische Präsident wegen des Vorwurfs der Bestechung in Schwierigkeiten. Ermittler ließen ihn vorführen. weiter
  • 511 Leser

So spielten sie

Argentinien - Schweiz n.V. 1:0 (0:0) Argentinien: Romero (AS Monaco) - Zabaleta (Manchester City), Federico Fernandez (SSC Neapel), Garay (Benfica Lissabon), Rojo (Sporting Lissabon), ab 105.+1 Basanta (CF Monterrey) - Gago (Boca Juniors), ab 106. Biglia (Lazio Rom), Mascherano (FC Barcelona) - Lavezzi (Paris St. Germain), ab 74. Palacio (Inter Mailand), weiter
  • 452 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 399 Leser

Später Schock für Schweiz

Argentinien mit einem 1:0-Sieg im Viertelfinale - Hitzfeld sichtlich bewegt
Der zweimalige Fußball-Weltmeister Argentinien hat mit großer Mühe das WM-Viertelfinale in Brasilien erreicht. Die Südamerikaner setzten sich mit 1:0 nach Verlängerung gegen die Schweiz durch. weiter
  • 460 Leser

St. Pauli trennt sich vom Chef

Paukenschlag beim FC St. Pauli: Das dreiköpfige Präsidium mit Präsident Stefan Orth hat beim Fußball-Zweitligisten keine Zukunft mehr. Völlig überraschend teilte der Aufsichtsrat der Hanseaten mit, bei der Mitgliederversammlung im November das Trio nicht zur Wiederwahl vorschlagen zu wollen. Die strategische Ausrichtung des Vereins solle sich ändern, weiter
  • 478 Leser

Stabilisierung fortgesetzt

Positive Impulse aus USA und China
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag überwiegend freundlich präsentiert. Am Nachmittag baute der Dax dank positiver Impulse aus den USA seine Gewinne noch aus. Damit setzte der Leitindex seine jüngste Stabilisierung fort. Bereits am Morgen hatten positive Einkaufsmanager-Daten aus China die asiatischen Börsen sowie die Notierungen in Europa weiter
  • 595 Leser

Start in Leeds

Im Uhrzeigersinn Die 101. Tour de France startet am Samstag in Leeds in der englischen Grafschaft Yorkshire - so weit nördlich wie nie zuvor. Zum zweiten Mal in ihrer langen Geschichte stattet die "Große Schleife" der britischen Insel einen Besuch ab. Nach dem Grand Depart und insgesamt drei Etappen in Großbritannien setzt der Tour-Tross dann aufs französische weiter
  • 488 Leser

Steinmeier startet neue Ukraine-Initiative

Treffen Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine kommen heute in Berlin zu Beratungen über den Ukraine-Konflikt zusammen. Wie das Auswärtige Amt gestern Abend mitteilte, lud Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) seinen französischen Kollegen Laurent Fabius sowie den russischen Außenminister Sergej Lawrow und weiter
  • 452 Leser

Stichwort · ISRAELISCHES MILITÄR: Immer wieder Angriffe mit Toten

Mit Luftangriffen und Bodenoffensiven ist Israels Armee wiederholt gegen Palästinenser in deren Gebieten vorgerückt. Einige Beispiele: November 2012: Nach mehrtägigen Raketenangriffen von Palästinensern tötet die israelische Luftwaffe in Gaza gezielt den Militärchef der radikal-islamischen Hamas, Ahmed al-Dschabari. Später wird die Regierungszentrale weiter
  • 477 Leser

Strenger Sprachtest macht Schule

Anerkennung ausländischer Ärzte: Südwest-Regelung übernommen
Ausländische Ärzte mussten in Baden-Württemberg bisher besser Deutsch können als etwa in Sachsen oder Brandenburg. Jetzt hat die Kleinstaaterei bei Sprachtests für Mediziner ohne deutschen Pass ein Ende. weiter
  • 593 Leser

Stuttgarter Cabrios

Doppeldecker sollen Tourismus ankurbeln
Zwei rote Doppeldeckerbusse als Cabrio - was im ersten Moment nach London oder anderen europäischen Metropolen klingt, ist von heute an in Stuttgart zu sehen. Als erste Stadt Baden-Württembergs werden hier ab Mittwoch Rundfahrten angeboten, bei denen die Fahrgäste jederzeit ein- uns aussteigen können. Insgesamt neun Haltepunkte stehen auf dem Fahrplan, weiter
  • 436 Leser

Stuttgarter Friedenspreis für Snowden

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden erhält den diesjährigen Stuttgarter Friedenspreis. Damit werde er dafür geehrt, das immense Ausmaß der weltweiten Überwachungs- und Spionagepraktiken von Geheimdiensten öffentlich gemacht zu haben, teilte der Verein "Die AnStifter", der die Auszeichnung vergibt, gestern in Stuttgart mit. Der Preis weiter
  • 425 Leser

Top Ten der Wünsche

Umfrage Was ist für das persönliche Urlaubsglück wichtig? Die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hat 4000 Deutsche ab 14 Jahren dazu befragt. Nachfolgend die "Top Ten für das perfekte Urlaubsglück" - und was Professor Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung, dazu sagt: 1. Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis (79 Prozent). Reinhardt: weiter
  • 430 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Gerade die Kurve nach Tristeza vermieden

Vor dem Stadion Beira-Rio in Porto Alegre zeigt ein Straßenschild an: Rechts geht es zum Stadtteil Tristeza. Kein vielversprechender Name, heißt das doch so viel wie Traurigkeit, Gram, Kummer. Fast hätte die deutsche Nationalmannschaft diese Richtung eingeschlagen. Doch im letzten Moment rissen André Schürrle und Mesut Özil das Steuer noch herum und weiter
  • 408 Leser

Tätowierte und Tätowierungen

Weit verbreitet Rund 6,3 Millionen Menschen in Deutschland sind laut einer im Mai vorgestellten Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) tätowiert. Der Bundesverband der Tätowierer (BVT) spricht sogar von bis zu acht Millionen. Damit trägt mindestens jeder Elfte ab 16 Jahren ein Tattoo (9 Prozent). Bei den 25- bis 34-Jährigen sind es doppelt weiter
  • 436 Leser

Unterbesetzt und überfordert

Polizisten rechtfertigen Wasserwerfer-Einsatz im Schlossgarten
Zu wenig Personal, zu viele Demonstranten: Im Wasserwerfer-Prozess verteidigen die Angeklagten den Einsatz von Gewalt am "Schwarzen Donnerstag". Die Polizei sei mit der Lage überfordert gewesen. weiter
  • 436 Leser

US-Regierung versteigert Bitcoins

Angezählt, totgesagt - aber doch nicht kleinzukriegen: Die virtuelle Währung Bitcoin berappelt sich. Unterstützung leistet dabei die US-Justiz. weiter
  • 581 Leser

Vom Jobvermittler belästigt

Ex-Prostituierte genötigt - Mitarbeiter von Arbeitsagentur angeklagt
Jobs gegen Sex - ein Mitarbeiter der Arbeitsagentur in Stuttgart ist wegen sexueller Nötigung von Ex-Prostituierten angeklagt. Die Frauen wollten aus dem Milieu aussteigen. Dem Arbeitsvermittler droht Haft. weiter
  • 5
  • 508 Leser

Von der Leyen für waffenfähige Drohnen

Nach längerem Zögern hat sich Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) für die Beschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen durch die Bundeswehr ausgesprochen. Komme es zu einem Kampfeinsatz, hätte das Parlament dann die Option, "mit dem Mandat und auf den konkreten Fall bezogen auch die Frage der Bewaffnung der Drohne zum Schutz der entsandten weiter
  • 474 Leser

Wer was auf sich hält, der twittert

Barack Obama twittert ein Bild von sich beim Fußballschauen, Luis Suarez entschuldigt sich doch noch. Die Zahl der Tweets boomt während der WM. weiter
  • 465 Leser

Wettbetrug: Kameruns Verband ermittelt

Der Fußball-Verband von Kamerun hat Untersuchungen eingeleitet, nachdem es im Zusammenhang mit den drei WM-Vorrundenspielen der unzähmbaren Löwen zu Manipulationsvorwürfen gekommen war. Fecafoot beauftragte das zuständige Ethikkomitee mit den Ermittlungen. Trainer der Kameruner ist der Deutsche Volker Finke. Unter Verdacht steht anscheinend vor allem weiter
  • 463 Leser

Wieder ein Champion jenseits von Afrika

Vor allem wegen hausgemachter Probleme stagniert das Quintett vom Schwarzen Kontinent auch in Brasilien
Am Talent mangelt es nicht. Immer wieder begeistern einzelne afrikanische Fußballer auf hohem Niveau. Aber die Nationalmannschaften stagnieren - auch bei dieser WM wegen hausgemachter Probleme. weiter
  • 407 Leser

WM-Notizen

Verzicht auf WM-Prämie Griechenland Die Fußballer verzichten nach dem WM-Aus im Achtelfinale gegen Costa Rica auf ihre Prämie. In einem Brief an den griechischen Regierungschef Antonis Samaras baten die Spieler stattdessen darum, dass diese Gelder für den Bau eines neuen Trainingsgeländes für die Nationalmannschaft verwendet werden. Regierungschef Samaras weiter
  • 480 Leser

WM-Spiele gegen Frankreich

25.06.1986 in Guadalajara: Halbfinale 2:0 (0:0). Tore: Brehme (9.), Völler (90.). 08.07.1982 in Sevilla: Halbfinale 5:4. i.E. (3:3,1:1,1:1). Tore: Littbarski (17.), Rummenigge (102.), Fischer (108.) - Platini (26./FE), Tresor (92.), Giresse (98.) Elfmeterschießen: 0:1 Giresse, 1:1 Kaltz, 1:2 Amoros, 2:2 Breitner, 2:3 Rocheteau, Stielike gehalten, Six weiter
  • 432 Leser

Wut und Trauer in Israel

Regierung droht mit Vergeltung für Mord an drei Jugendlichen
Nach dem Mord an drei Talmudschülern tobt das rechtsorientierte Lager in Israel und fordert einen vernichtenden Schlag gegen die Hamas. Israels Verteidigungsminister warnt vor einem neuen Krieg. weiter
  • 544 Leser

Überprüfung der Betriebskostenabrechnung lohnt sich

Jede zweite Abrechnung falsch Für Mieter ist die Betriebskostenabrechnung oft unangenehm. Häufig müssen Nachzahlungen geleistet werden. Es lohnt sich ein genauer Blick: "Jede zweite Abrechnung ist nach unseren Erfahrungen falsch", erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund. Zwar müssten Mieter nicht immer zu viel zahlen. Aber mitunter seien die weiter
  • 552 Leser

Zahlen & Fakten

Maschinenbau schwächelt Das schwache Auslandsgeschäft verhagelt den deutschen Maschinenbauern den ersehnten Aufschwung. Besonders in Schwellenländern wie Russland oder Brasilien bestellen die Kunden weniger Maschinen und Anlagen "Made in Germany". Insgesamt gingen im Mai real 2 Prozent weniger Aufträge ein als vor einem Jahr, wie der Branchenverband weiter
  • 659 Leser

Zum 17. und letzten Mal bei der Tour

Jens Voigt traut sich als 42-Jähriger die Frankreich-Rundfahrt zu, wenn auch mit Bammel
Am kommenden Samstag steht der unverwüstliche Jens Voigt zum 17. und letzten Mal bei der Tour de France am Start. Der 42-Jährige war sich lange nicht sicher, ob er dort wirklich noch hingehört. weiter
  • 420 Leser

Ökostrom-Importe müssen nicht gefördert werden

EU-Staaten müssen Ökostrom aus anderen EU-Ländern nicht fördern wie den eigenen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied gestern in Luxemburg, eine rein nationale Förderung beeinträchtige zwar den freien Warenverkehr - dies sei aber gerechtfertigt, um erneuerbare Energien und damit den Umweltschutz zu stärken (Az: C-573/12). Der EuGH urteilte über weiter
  • 449 Leser

Leserbeiträge (8)

„Kids in Bewegung – der Sporttag“ ein voller Erfolg!

Nun war es am Dienstag, den 01. Juli, endlich so weit. Die in das Projekt „Kids in Bewegung“ gesteckte Mühe und Zeit haben sich gelohnt. Die Jugendarbeit der Jugendvertretung unter Leitung von Franka Jaros trägt Früchte. „Wir sind alle sehr gespannt wie unser neues Konzept bei den Erziehern, Kindern und Eltern ankommt“.

weiter
  • 1263 Leser

Die Kraft der Bibel

Zu: „Der Tod ist mein Freund“ von Joachim Fuchsberger, SchwäPo vom 27. Juni:Mit Interesse habe ich gelesen, was Joachim Fuchsberger über Gott und die Welt, über Leben und Tod denkt. Über so manches hatte ich auch meine eigenen Gedanken. Ich bin dankbar, dass Gott mich durch sein Wort korrigiert hat. Die Ehe ist eine Erfindung Gottes, wie weiter

Das schwächt

Zu: Stabilitätspakt ist in Ordnung. Schäuble lehnt Aufweichung ab – Abfuhr für Gabriel. SchwäPo vom 20. Juni:Der Bewertung von Wirtschaftsminister Gabriel, dass zahlreiche Länder den Abbau ihrer Staatsverschuldung nach den Stabilitätskriterien in den vorgegeben Fristen nicht leisten können, kann nicht widersprochen werden. Diese begrenzen die weiter
  • 910 Leser

Markttrend: Haben Einzelhändler ohne Online-Shop keine Zukunft?

Alles spricht derzeit dafür, dass zukünftig kein Geschäft ohne Onlineshop auskommen kann. Ob es tatsächlich so kommt, weiß niemand. Fakt ist: Nicht jeder Onlineshop etabliert sich erfolgreich am Markt. Nicht jeder Kunde tätigt einen Onlinekauf - zum Beispiel wegen der Lieferzeit oder des Portoaufschlages. Dennoch ist festzuhalten,

weiter
  • 657 Leser

Offene Gartentür in Abtsgmünd - Neubronn

Anlässlich der 100 Jahr Feier des Obst- und Gartenbauvereins Neubronn sind am Samstag, den 05.07. und Sonntag, den 06.07. der sehr interessante Garten der Fam. Abele und der Schaugarten der Firma Einspiegel für Besucher geöffnet. Beide Gärten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Festplatzes.

 

weiter
  • 1188 Leser

Gartenfest der Kolpingsfamilie

Das traditionelle Gartenfest der Kolpingsfamilie wird dieses Jahr am 6. Juli 2014 auf dem Grundstück der Kolpinghütte am Langert gefeiert. Ab 10.30 Uhr gibt es ein „Schwäbisches Kuttelessen“ und Mittagstisch, bei dem es eine reiche Auswahl an Speisen und Getränke gibt. Die „Aalener Stadtmusikanten“ spielen

weiter
  • 1
  • 1231 Leser

Einladung zum „VR-Tag des Talents“ am 6. Juli 2014

Einladung zum „VR-Tag des Talents“ am 6. Juli 2014 als Dauerlauf mit integrierten Geschicklichkeitsaufgaben und zum Sommerbiathlon mit Lasergewehrschießen in BartholomäTeams sind gefragt beim Sommerbiathlon!!!

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Jahrgänge 2002 und älter wird wieder ein „Sommerbiathlon“

weiter
  • 1259 Leser