Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Juli 2014

anzeigen

Regional (148)

Der Remspark leuchtet

Lichterfest im Stadtgarten lockt tausende Besucher – 2000 Flammschalen aufgestellt
Am vorletzten Tag der Barockwoche stand ein Höhepunkt im Remspark auf dem Programm: das Lichterfest. Ein Meer aus Licht, geschaffen mit Flammschalen, Fackeln und Lampions, erzeugte eine besondere Atmosphäre. Zudem gab’s eine beeindruckende Feuershow. weiter

Bald startet der Umbau der Dorfmitte

Der Spraitbacher Gemeinderat vergibt die weitere Planung an das Architekturbüro Zoll aus Stuttgart
Mit der Gestaltung der Dorfmitte beschäftigte sich der Spraitbacher Gemeinderat am Donnerstagabend. Dem Architekturbüro Zoll aus Stuttgart übertrug das Gremium die Planung. weiter
  • 113 Leser

City lässt 70er wieder erblühen

Aalen City blüht feiert bis 24. August den „Summer of Love“ mit leidenschaftlicher Blütenpracht
Der Aalener „Summer of Love“ ist eröffnet: Bis 24. August sprießt in der Innenstadt eine leidenschaftliche Blumenpracht. Acht Wochen lang können sich die Besucherinnen und Besucher der City nun in den liebevoll dekorierten Gassen und Plätzen in die Flowerpower-Zeit der 1970er zurückversetzen. weiter

Armenische Gäste bei 70er-Gottesdienst

Fünf Gäste aus Armenien sind zurzeit in Gmünd. Sie machen einen Abstecher von Balingen in die Stauferstadt. In Balingen nehmen sie an einem Feldkochwettbewerb des DRK Baden-Württemberg teil. Unter ihnen sind die Sopranistin Lusine Azaryan (z.v.l.) und die Pianistin Stella Mnatsakanova (z.v.r.). Sie sangen beim Festgottesdienst der 70er in der Augustinuskirche. weiter
  • 169 Leser

Bank wieder eröffnet

Feier in der Sparkassenfiliale in Lindach
Nach zweimonatigem Umbau wurde am Donnerstag die Sparkassenfiliale in Lindach wieder eröffnet und eingeweiht. Die Zeremonie nahmen der Mutlanger Pfarrer Markus Schönfeld und Prädikantin Ursula Bertsch vor. weiter
  • 187 Leser

Literatur unter Brücken über Brücken

Der Gmünder Autorenkreis zur Landesgartenschau präsentiert Brücken-Poesie am Josefsbach
Zwölf Brücken wurden zur Landesgartenschau neu gebaut oder saniert. Der Gmünder Autorenkreis rückt diese in der Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ ins Zentrum eines poetischen Spaziergangs entlang des Josefsbachs. Unter dem Motto „Unter Brücken – überbrücken“ haben sich die Autoren mit der Symbolik weiter
  • 567 Leser

FCN legt beim Sponsoring zu

Hauptversammlung beim FC Normannia Gmünd – Fußballabteilung strebt mit mehr Geld nach mehr Erfolg
Die Normannia-Fußballer streben wieder nach mehr Erfolg, und die Hauptversammlung des FC Normannia stand im Zeichen dieser Bemühungen. „Wir konnten die Einnahmen um 25 Prozent steigern“, sagte Fußball-Bereichsleiter Heinz Eyrainer. weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fit im Park im Stadtgarten

Fit im Park ist am kommenden Samstag wieder im Stadtgarten beim Geigerlebrunnen. Jeden ersten Samstag im Monat werden um 10.30 Uhr Mitmachprogramme aus dem Bereich Wellness vorgestellt. Alle Interessierten, die am Samstag teilnehmen möchten und keine Dauerkarte für den Eintritt der Landesgartenschau besitzen, bekommen am Eingang Ledergasse um 10.30 weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Feuerwehr Wetzgau

Die Feuerwehr im Stadtteil Wetzgau-Rehnenhof feiert am Wochenende, 5. und 6. Juli, wieder ihr Garten- und Straßenfest. Auftakt des Festwochenendes ist am Samstagabend ab 19 Uhr. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagszeit mit schwäbischer Speisekarte weiter. weiter
  • 1059 Leser

Gläsernes Tagebuch in Gmünds Rathaus

Schüler der Klasse 7b der Rauchbeinschule gestalten die Ausstellung „Gläsernes Tagebuch“ im Gmünder Rathaus. Sie ist durch Hauptamtsleiter Helmut Ott, Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, und Rektor Klaus Dengler eröffnet worden. Die Rauchbeinschule nimmt mit der Schillerrealschule und der Friedensschule am Modellprogramm weiter
  • 113 Leser

Hilfe für Batmans Nachwuchs

Zwei verwaiste Zwergfledermaus-Babies aus Zimmern in menschlicher Obhut
So groß wie ein Zwei-Euro-Stück sind sie, die beiden Fledermausbabys, die Tierfreundinnen aus Zimmern gerettet und bei der Tierärztin und Nabu-Aktiven Dr. Karen Debler in Heubach abgeliefert haben. weiter
  • 111 Leser

Abschluss der Barockwoche

Eine Woche lang haben die Mitwirkenden der Barockwoche die Gmünder und ihre Gäste begeistert. Für alle, die davon noch nichts mitbekommen haben: Am heutigen Freitag gibt’s den krönenden Abschluss. Um 20 Uhr im Stadtgarten die Fahnenschwinger und Fanfaren. Die historischen Tänzer um 21 Uhr beim Rokokoschlössle. Eine barocke Abendgesellschaft gibt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung endet

Nach 30 Ausstellungstagen endet die Ausstellung „Es wächst was“ der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd – Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät – in der Black Box im Foyer des Congress-Centrums Stadtgarten. Interessierte sind zur Finissage der Ausstellung eingeladen. Sie findet am Samstag, 5. Juli, um 11 Uhr in der Black weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch aus Italien

Noch bis Dienstag zeigt Daniele Cantoni seine Arbeiten im Forum Gold und Silber. Unter dem Titel „i ricordi“ – „Erinnerungen“ sind ältere Acrylarbeiten auf Holz zu sehen. Cantoni wurde 1959 in Castel Bolognese geboren und hat in der Provinz Ravenna verschiedene künstlerische Ausbildungen und Kurse absolviert sowie Projekte weiter
  • 182 Leser

Gmünder Flieger sollen bleiben

BWLV-Geschäftsführer Klaus Hallmayer: Wir tragen Sorge für Luftsport in Gmünd
Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband will den Flugplatz am Hornberg verkaufen. Die Gmünder Flieger wollen zwar kaufen, wissen aber nicht, ob sie den geforderten Preis stemmen können. Dem Verein drohte ein Umzug auf einen anderen Flugplatz, den schloss BWLV-Geschäftsführer Klaus Hallmayer jetzt aus. weiter
  • 159 Leser

Graduiertenakademie kommt gut an

Wissenschaftlicher Nachwuchs stärkt seine Forschungs- und Methodenkompetenz – PH Gmünd ist beteiligt
Die gemeinsame Graduiertenakademie der Pädagogischen Hochschulen im Land Baden-Württemberg stößt auf großes Interesse. An dieser Akademie ist auch die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd wesentlich beteiligt. weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenhochschule mit Klaus Ripper

„Heilen, therapieren, kompensieren – Kunst als Ausgleich von Defiziten“. Dies ist Thema eines Vortrags von Dr. Klaus Ripper am Dienstag, 8. Juli, um 14 Uhr in der Gmünder Seniorenhochschule an der PH. weiter
  • 486 Leser

GT vor 25 Jahren

Wolfgang FischerKeine heiße Spur Trotz 1000 Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Polizei auch 17 Tage nach dem Mord an der Waldstetterin Renate Waibel noch keine heiße Spur. Gesucht wird unter anderem ein gelber VW Golf.Für die Sicherheit In Alfdorf weiht die Firma TRW-Repa ein neues Forschungs- und entwicklungszentrum für Fahrzeuginsassensicherheit weiter
  • 316 Leser

Kalter Markt verführt

Autos mit höherem Tempo unterwegs als auf dem früheren Pflasterbelag – Ordnungsamt blitzt
Das gleichwertige Miteinander von Fußgängern und Autofahrern am Kalten Markt ist in Gefahr. Der neue straßenähnliche Belag lässt Autofahrer häufig das Schild „Verkehrsberuhigte Zone“ vergessen. „Es wird viel schneller gefahren als früher auf dem Pflasterbelag“, sagt eine Passantin auf dem Weg vom City Center zur Postgasse. Seit weiter

Wettbewerb für engagierte Schüler

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold lädt die Schüler des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd dazu ein, am Schülerwettbewerb des Landtags teilzunehmen. Einreichen können die Schüler eine Facharbeit zum Thema Politik, zum Beispiel eine Umfrage oder ein selbst gestaltetes Plakat. Mitmachen dürfen alle Schüler bis zur 9. Klasse. weiter
  • 330 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnton und Renate Meduna, Flurstraße 42, zur Goldenen HochzeitGertrud Dolderer, Osterlängstraße 4, zum 92. GeburtstagLeopoldine Fehlinger, Kiesäcker 22, zum 88. GeburtstagAnton Zenzer, Willy-Schenk-Straße 24, zum 86. GeburtstagElisabeth Lang, Gutenbergstraße 138, zum 86. GeburtstagNicola Lopane, Brainkofer Straße 14, zum 83. Geburtstag weiter
  • 196 Leser

Hinterlässt gut bestelltes Haus

St. Loretos Schulleiterin Dr. Heidrun Neukamm wechselt zur Pädagogischen Hochschule St. Gallen
Sechs Jahre leitete Dr. Heidrun Neukamm das St. Loreto, Gmünds weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Institut für soziale Berufe. 20 Jahre insgesamt war sie am Institut tätig, das sich unter ihrer Leitung in den vergangenen Jahren stark vergrößert hat. Nun wechselt sie an die Pädagogische Hochschule St. Gallen. Uwe Stickel wurde als ihr Nachfolger weiter
  • 261 Leser

Investor für Bursiek-Wahl gefunden

Strumpflieferant gerettet
Positive Nachricht aus Gschwend: Das Amtsgericht Aalen hat am Dienstag das Insolvenzverfahren der Bursiek-Wahl GmbH eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Helmut Eisner hat einen Investor gefunden, der das Großhandelsunternehmen für Strümpfe und Socken weiter betreibt. Vier von einst sieben Arbeitsplätzen sind somit gerettet.Gschwend. Damit hat sich der erste weiter
  • 1905 Leser

Lesung mit Tina Stroheker in der Villa Seiz

Runder Tisch Literatur in Gmünd
80 Skizzen, literarische Briefe voller Genauigkeit, Sinnlichkeit und Zartheit, ergeben eine poetische Studie über die Liebe, die das neue Buch „Luftpost für eine Stelzengängerin“ von Tina Stroheker auszeichnet. Im Rahmen der vom „Runden Tisch Literatur“ betreuten Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen weiter
  • 565 Leser
SCHAUFENSTER

Skulpturenlandschaft

Am Sonntag, 6. Juli, führt EBBA Kaynak um 15 Uhr durch die Schorndorfer Skulpturenlandschaft. Der Skulpturenrundgang dauert etwa zwei Stunden. Treffpunkt ist vor den Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstr. 1 in Schorndorf. Die Rundgänge kosten 5 Euro, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 1110 Leser

In die Welt der Liedtexte eintauchen

SWR1 Pop & Poesie macht mit „Wish you were here“ in Schwäbisch Gmünd auf der Landesgartenschau Station
Glücklich schätzen konnten sich die Besitzer einer Eintrittskarte für das SWR1 Event „ Pop & Poesie“ – die Karten waren in Windeseile ausverkauft. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Wish you were here“ begeisterten die Musiker rund um den SWR1-Kultmoderator Matthias Holtmann die Besucher im Landschaftspark in Wetzgau. weiter
  • 727 Leser

Flohmarkt in der Stadtbibliothek

Heubach. Die Heubacher Stadtbibliothek lädt am Samstag, 5. Juli, in ihr Foyer zum Bücherflohmarkt. Angeboten werden Kinderbücher, Sachbücher und Romane sowie CD’s und Spiele. Alles kostet 50 Cent. weiter
  • 962 Leser

Frühschoppen auf dem Rosenstein

Heubach. Am Sonntag, 6. Juli, gibt’s ab 11 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein den Sonntags-Frühschoppen mit „Tom und Eddi mit m’Schorsch“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 608 Leser

ZUR PERSON

Eva Ingeborg Wörz aus Böbingen hat den Doktor geschafft: Die Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg hat ihr vor Kurzem den akademischen Grad „Dr. med.“ verliehen. Die 29-Jährige hat sich, im Fach Innere Medizin, in ihrer Doktorarbeit mit der Qualität der Behandlung von Blutzuckerkranken bei pflegebedürftigen, älteren Menschen beschäftigt. weiter
  • 610 Leser

Neuer Wassertherapieraum für Schüler mit Behinderung

Die 80 mehrfach behinderten Schüler der Martinus-Schule in Bettringen freuen sich über einen neuen Wassertherapieraum, der mit der Unterstützung von Sternstunden e.V. München eingerichtet und nun eingeweiht wurde. Sternstunden engagiert sich seit 20 Jahren für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder in Bayern, Deutschland und weltweit. Kernstück weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientag bei toom-Baumarkt

Der toom Baumarkt in Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 5. Juli, ab 8 Uhr einen Familientag mit besonderen Sommer-Angeboten, Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen – ganz nach dem Motto „Spiel, Spaß & Sparen!“. weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest beim LK Herlikofen

Der Liederkranz 1850 Herlikofen lädt zum Gartenfest ein am Samstag, 5. Juli, um 18 Uhr mit dem traditionellen Spanferkel-Essen und Leckereien vom Grill. Am Sonntag, 6. Juli, erwartet die Besucher, ab 10.30 Uhr ein reichhaltiger Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Am Nachmittag gibt es mit Vorführungen der Malteser-Hundestaffel. Für die kleinen Gäste gibt's weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lindacher Chörle auf Weleda Bühne

Der Sängerkranz Lindach beteiligt sich mit seinem Lindacher Chörle am Landesmusikfestival auf der Landesgartenschau. Der Auftritt der Lindacher wird am Samstag, 5. Juli, nachmittags gegen 14. 30 Uhr auf der Weleda-Bühne erfolgen. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rettichfest in Straßdorf

Die Gartenfreunde Straßdorf laden ein zum Rettichfest am Samstag, 5. Juli, ab 17 Uhr, Sonntag, 6. Juli, ab 10.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest beim KTZV-Lindach

Der Kleintierzuchtverein Lindach feiert im Jubiläumsjahr 2014 sein Sommerfestmit Sonnwendfeier vom Freitag, 4. Juli bis Sonntag, 6. Juli beim „Hennahäusle“ mit Zeltbetrieb mit Bar und Ballonwettbewerb mit interessanten Preisen für die Jugend. Beginn am Freitag ab 17 Uhr. weiter
  • 837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAYDREAM in Johanniskirche

Am Samstag, 5. Juli, gibt DAYDREAM im Rahmen des Landesmusikfestivals auf der Landesgartenschau ein Kurzkonzert in der Johanniskirche. Beginn ist um 11.25 Uhr und der Eintritt ist frei. weiter
  • 307 Leser

Die Küche als Lernort

LEL lädt ein zur Lehrkräftefortbildung am 11. Juli
Leckeres Erdbeereis ganz ohne Eismaschine? Es klappt tatsächlich allein mit einem Eis-Salz-Gemisch. Das ist nur eines der interessanten Experimente, die bei der Lehrkräftefortbildung am 11. Juli um 14 Uhr auf der Landesgartenschau ausprobiert werden können. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest bei den Gartenfreunden Ost

Die Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd, Ortsverein Ost, laden ein zum Gartenfest am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juli. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Sonntag gibt es ab 14.30 einen Kindermaltisch. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesmusikfestival im CCS

Am Samstag, 5. Juli, singen beim Landesmusikfestival auf der Landesgartenschau der gemischte Chor des Gesangvereins Rehnenhof, der Liederkranz Spraitbach, der Liederkranz Maitis sowie das Kinderhaus Waldau gemeinsam in der Zeit von 14.40 bis 15.10 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten, Peter-Parler-Saal. weiter
  • 537 Leser

Landestheater und Kristalle

Altersgenossenverein 1949 in Seefeld und Innsbruck – durch die Geisterklamm gewandert
23 Gmünder AGVler des Jahrgangs 1949 machten sich gemeinsam auf zum Jahresausflug nach Seefeld und nach Innsbruck. weiter
  • 188 Leser

Lesung mit Tanz und Live-Musik

Wäschenbeuren. Eine Lesung mit dem Gmünder Autor Timo Bader, Live-Musik und Tanz gibt es auf Burg Wäscherschloss am Freitag, 18. Juli, ab20 Uhr. Timo Bader list aus seinem neuen Stauferroman „Die Chronistin der Staufer“. Begleitet wird er von historisch gewandeten Hübschlerinnen, passend zur Geschichte Henrikes, seiner Protagonistin, die weiter
  • 5
  • 499 Leser

Neuer Rat nimmt Arbeit auf

Alfdorf. Die Verabschiedung und Ehrung der ausscheidenden sowie die Verpflichtung der neuen Alfdorfer Gemeinderäte ist für die Sitzung des Gremiums am Montag, 7. Juli, vorgesehen. Außerdem sollen die Mitglieder der verschiedenen Ausschüsse im Gemeinderat sowie die stellvertretender Bürgermeister gewählt werden. Die Sitzung des Gemeinderats im Alfdorfer weiter
  • 353 Leser
ZUR PERSON

Ursula Towse feiert 25-jähriges Jubiläum

Ursula Towse feierte jetzt ihr 25-jähriges Firmenjubiläum bei der Leicht-Küchen AG. 1989 hatte sie im Einkauf bei Leicht begonnen und war 2005 in die Abteilung Rechnungswesen gewechselt, wo sie zunächst im Bereich Rechtsabteilung/Mahnbuchhaltung eingesetzt war. Anfang 2013 erfolgte dann der Wechsel in die Kreditorenbuchhaltung, wo Ursula Towse bis heute weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitungskurs auf Fischereiprüfung

Der Gmünder Fischereiverein bietet einen Vorbereitungskurs zur staatlichen Fischereiprüfung an. Dieser Kurs erstreckt sich über zwei Wochenenden (27. und 28. September sowie 18. und 19. Oktober). Interessierte können sich ab sofort anmelden. Info und Anmeldeformular unter www.bfv-lr.de oder donnerstags von 19 bis 20 Uhr in der GS im Vereinsheim des weiter
  • 194 Leser

Was auf der Bühne geht

Experimentelles Theater in der Schiller-Realschule
„Viele Teenager träumen von Schauspielerei, und wir wissen jetzt, wie alles auf der Bühne abläuft. Danke.“ So lautete ein Statement einer Neuntklässlerin der Schiller-Realschule nach einer Woche intensiver Zusammenarbeit mit der Badischen Landesbühne. weiter
  • 152 Leser

Posaunentag in Ulm

Stuttgart/Ulm. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der CVJM Ulm bieten am 5. und 6. Juli den 45. Landesposaunentag in Ulm. Erwartet werden über 7000 Bläser. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zum Glück ist Gott nah“. Eröffnet wird der Landesposaunentag am Samstag um 16 Uhr mit dem „BrassMob“. In der Ulmer weiter
  • 395 Leser

Lorcher Kernstadt wird Baustelle

In der Klosterstadt wird ab 14. Juli gebaggert – strammer Bauzeitenplan
In vier Abschnitte wurde die Umgestaltung der Lorcher Innenstadt unterteilt, informierte Bürgermeister Karl Bühler am Donnerstag in der Gemeinderatssitzung. Ab 14. Juli sind die Bagger im ersten Abschnitt zugange – zwischen Zollplatz und Karlsplatz. Das Gremium suchte auch die Straßenleuchten für den Bereich aus. weiter
  • 218 Leser

Feuerwehr feiert 130 Jahre

Gartenfest und Public Viewing
Die Feuerwehr Waldstetten wird 130 Jahre alt und feiert das Jubiläum beim alljährlichen Gartenfest an diesem Wochenende. Dazu kommt ein Auftritt von Komödiant Thomas Fröschle. Und die Fußball-WM darf nicht fehlen. weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Das Waldstetter Heimatmuseum mit Café ist am Sonntag, 6. juli, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Interessierte können die Sonderausstellung „Winterhilfswerk – ein Sozialwerk als Instrument des NS-Regimes“ besuchen und Exponate des Heimatmuseums „Alte Vogtei“ Niederalfingen ansehen. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Ortschaftsrat übernimmt

Mit alten und neuen Räten tagt der Wißgoldinger Ortschaftsrat am Dienstag, 8. Juli. Zunächst hat das alte Gremium darüber zu befinden, ob Hinderungsgründe für die neu gewählten Ortschaftsräte bestehen. Dann werden die ausscheidenden Räte verabschiedet. Das neu zusammengesetzte Gremium nennt anschließend seine Vorschläge für den Posten des Ortsvorstehers. weiter
  • 128 Leser

Andrang auf dem Kirchberg

Kolpingsfamilie Waldstetten feiert gelungenes Gartenfest
Ihr traditionelles Gemeinde-Gartenfest feierte die Kolpingsfamilie Waldstetten am und im Begegnungshaus auf dem Waldstetter Kirchberg. Bestes Gartenfestwetter lockte zahlreiche Besucher an. weiter
  • 101 Leser

Stärkung fürs Zusammenleben

Sonderpreis für Wißgoldinger Helfer vor Ort beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Die Wißgoldinger „Helfer vor Ort“ stärken das kulturelle und soziale Zusammenleben im Dorf. So begründete Hannelore Wörz vom Landfrauenverband Württemberg-Baden den Sonderpreis für die Initiative, die die Auszeichnung beim Kreislandfrauentag auf der Gmünder Landesgartenschau erhielt. weiter
  • 220 Leser

Demenzerkrankte auf Tour

Mit Angehörigen auf dem Erlebnispfad der Sinne
Zum Erlebnispfad der Sinne bei der Laufenmühle im Welzheimer Wald führte ein von der DRK-Demenzberatungsstelle organisierter Ausflug für Demenzbetroffene und ihre Angehörigen. weiter
  • 186 Leser

Interesse am Stillen

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Stilltreff ist am Dienstag, 8. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer – Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Infos unter der (07171)7011911 oder auf www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter Telefon (07171) 7012051. weiter
  • 504 Leser

Saunaclub auf Ausfahrt

Samstag-Saunierer beim Ausflug im Welzheimer Wald
Anlässe waren die seit weit über 40 Jahren bestehende Freundschaft der männlichen Saunabesucher im Gmünder Hallenbad vom Samstagmorgen und eine Hochzeit: Der Saunaclub fuhr aus. weiter
  • 380 Leser

Spaß und Kondition

Tenniscamp des TC Hussenhofen auch in diesem Jahr ein Erfolg
Auch in diesem Jahr wollte der TC Hussenhofen nicht auf ein Tennis Camp verzichten, bei dem der Tennisnachwuchs im Mittelpunkt steht.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Strahlender Sonnenschein begrüßte die Teilnehmer und Helfer des alljährlichen Tenniscamps auf der Tennisanlage in Hussenhofen. Durch gute Planung konnte sofort mit dem Training begonnen werden. weiter

Sternwallfahrt ein Erlebnis

116 Kilometer Fußmarsch zum Jugendtag nach Untermarchtal
32 junge Menschen aus dem Dekanat folgten der Einladung von Dekanatsjugendreferentin Silvia Ilg, sich zu Fuß auf den Weg nach Untermarchtal zum Jugendtag zu machen. weiter
  • 146 Leser

Uraufführung im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd. Die Uraufführung des „LaGa-Marsches“ mit dem Männerchor des Liederkranz Straßdorf und dem Blasorchester des Musikvereins Bargau erfolgt während der gemeinsamen Sommerserenade am Sonntag, 6. Juli, um 19 Uhr im Himmelsgarten in Wetzgau. weiter
  • 950 Leser

AOK spendet Schulen Sportmaterial

Der Einsatz verschiedener Materialien im Sportunterricht ist fördernd und motivierend für Kinder. Die AOK Ostwürttemberg spendete deshalb eine Ausstattung an Sportmaterialien für die Kindersportschule (KiSS) Schwäbisch Gmünd. Die drei Stadtsportlehrer Paul Schneider, Lutz Dombrowski und Patrick Engel sowie die Trainerinnen Zorica Ofner und Christina weiter
  • 180 Leser

DRK will junge Mitglieder gewinnen

Hauptversammlung der Abteilung in Bettringen – Mitglieder diskutieren Altersstruktur und Nachwuchs
Fast 4370 Arbeitsstunden für die Mitbürger in Bettringen, Degenfeld und Weiler – diese Zahl nannten die Verantwortlichen bei der Hauptversammlung des Ortsvereins Bettringen beim DRK. weiter
  • 5
  • 141 Leser

Energie vor Ort produzieren

Sieghart Brenner spricht vor SPD-Senioren über Klimawandel und seine Folgen
„Die Erde stöhnt – Klimawandel und dessen Folgen“, darüber sprach Sieghart Brenner in Lorch vor den Mitgliedern der SPD-Senioren im Ostalbkreis. weiter
  • 152 Leser

Starke Frauen zur Stauferzeit

Gmünder Stadtführerin Maria Fassbender mit Projekt in Oberrot
Was verbindet Agrippina, Gründerin von Köln und Mutter von Kaiser Nero, mit Konstanze von Sizilien, Mutter des Stauferkaisers Friedrich II.? Seit geraumer Zeit widmet sich Maria Fassbender einem Projekt, in dem bedeutende Frauengestalten von den Römern bis zu den Staufern ihre Lebensgeschichten erzählen. weiter
  • 182 Leser

Barock trifft Rettungshunde

„Barock“ lautet in dieser Woche das Motto auf der Landesgartenschau. Die Attraktionen am Sonntag waren die vielen Programmpunkte der zahlreichen Darsteller in barocken Gewändern und der Auftritt der Rettungshunde des BRH, die im Rahmen des „Treff Punkt Baden-Württemberg“ vom Regierungspräsidium Stuttgart aufgeboten worden sind. weiter
  • 1001 Leser

Besonderer Gottesdienst auf der Landesgartenschau

„Gott liebt Kinder“ – unter diesem Motto fand ein Gottesdienst auf der Landesgartenschau statt, der von fünf evangelischen Kindergärten in Schwäbisch Gmünd und dem CVJM-Posaunenchor mitgestaltet wurde. Die Kinder sangen aus voller Kehle: „Gott hält die ganze Welt in seiner Hand“ . Damit unterstrichen sie die Predigt von weiter
  • 530 Leser

Elefant auf dem Dach

„KUULIus®“ nennt die Künstlerin und Soroptimistin Editha Pröbstle ihre Figuren. Birgit Heilig vom SI Club Schwäbisch Gmünd lernte Pröbstle bei einer Preisverleihung in Frankfurt kennen. Daraus entspann sich ein beständiger Austausch mit dem Club Schwäbisch Gmünd. Durch die Unterstützung von Beate und Michael Kessler, die das Gelände für weiter
  • 519 Leser

Gästeführer aus Wanfried an der Werra

Gästeführer aus Wanfried an der Werra besuchten die Heimatstadt der ehemaligen Gmünderin Erika Dosch. Neben dem freundlichen Empfang durch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse erlebten sie den 60er-Umzug, eine Stadtbesichtigung mit Führung und ein Treffen mit den Mitgliedern des AGV 1945. (Foto: privat) weiter
  • 1165 Leser

Heideschule im Forum Gold und Silber

Schüler der Heideschule in Mutlangen (Schule für Sprachbehinderte) haben im Unterricht Materialien für einen vielfältigen, begehbaren Sinnesparcour vorbereitet. Präsentiert wird diese Mitmachaktion im Rahmen von Workshops bei der Landesgartenschau über den Zeitraum von zwei Wochen im 3. Stock des Forums Gold und Silbers. An diesem Freitag möchten die weiter
  • 626 Leser

Schüler auf der Landesgartenschau

Mit allen Sinnen die Natur wahrnehmen, das war das Thema der Schüler der Klasse 12/2 des Agnes-von-Hohenstaufen-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd im Ereignishaus der Weleda auf der Landesgartenschau. An der Station „Geschmack“ ließen sich zum Beispiel die verschiedenen Geschmacksrichtungen durch kleine Proben auf der Zunge zuordnen. Die Schüler weiter
  • 657 Leser

Sippung zur Gartenschau

Die „Schlaraffia Gaudia mundi“ hatte zur Sondersippung: „Es grünt so grün“ anlässlich der Landesgartenschau geladen. Nicht nur aus ganz Süddeutschland, sondern auch aus dem fernen Hannover reisten Schlaraffen mit ihren Burgfrauen an, um nach dem Besuch der Gartenschau gemeinsam zu sippen. Nach dem köstlichen Mahl begann ein dreistündiges weiter
  • 522 Leser

GUTEN MORGEN

Etwas hat gefehlt am Mittwoch. Der Abend war nicht wie die Abende zuvor. Das Bier in der Flasche wollte und wollte nicht abnehmen. Das nervös-angespannte Jetzt-brauche-ich-einen-Schluck – Fehlanzeige. Auf dem Tablet-PC, wo sich auf Facebook an den Vorabenden die Kommentare echter und selbsternannter Experten häuften, war Funkstille. Im Fernsehen, weiter
  • 5
  • 405 Leser

Dorffest in Hönig zum Jubiläum

Gschwend-Hönig. Die Dorfgemeinschaft Hönig feiert 25. Geburtstag mit einem Dorffest in Hönig am Samstag, 19. Juli, ab 16 Uhr. Ab 19 Uhr gibt es Blasmusik mit der Musikkapelle „Heilix blechle. Am Sonntag wird mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr im Festzelt begonnen, anschließend gibt es Mittagstisch, Kaffee und Kuchen im Dorfhaus. Ab 14 Uhr spielt weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Mutlanger Forum

Ab sofort können Interessierte Tische für die Kinderbedarfsbörse am Samstag, 27. September, im Mutlanger Forum reservieren. Der Verkauf wird von 11 bis 13 Uhr laufen. Als Veranstalter nimmt der Kindergarten St. Elisabeth Tischreservierungen entgegen, Telefon (07171) 71383 oder (07171) 8742627. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzen, die Schnecken nicht mögen

Der Eschacher Obst- und Gartenbauverein startet am Montag, 7. Juli, mit seinem Beitrag auf der Landesgartenschau in Wetzgau. Das Thema: „Pflanzen, die Schnecken nicht mögen.“ Buchautorin Susanne Sailer hat Lebensweise und Ernährungsgewohnheiten von Schnecken erforscht. Über die ökologische Lösung des Schneckenproblems referiert sie am Montag weiter
  • 378 Leser

Tag der offenen Tür im Keiko

Leinzell. Das Keiko in der Kirchgasse 4 in Leinzell öffnet am Sonntag, 6. Juli, ab 11 bis 18 Uhr seine Pforten. Es gibt Vorführungen wie Zumba, Karate und Tog Chöd sowie Live-Musik um 12 Uhr mit Manfred Schubert (Percussion) und ab 16.45 Uhr mit Susanne Thiel (Harfe). Ein Ayurveda-Informationsstand und eine Bonsai-Ausstellung laden zum Verweilen ein. weiter
  • 464 Leser

Dreharbeiten im Schlossgarten

Besuch vom „Grünzeug“-Spezialist Volker Kugel und Peter- und Paul-Fest in Hohenstadt
Volles Programm in Hohenstadt: Jörg Adelmann und Sohn Reinhard von der gräflichen Familie begrüßten ein Filmteam des SWR im Schlossgarten. Zudem feierte nebenan vor dem Sidonienstift die katholische Kirchengemeinde das Peter- und Paul-Fest mit Luftballonwettbewerb. weiter
  • 133 Leser

Geschäftsjahr der Raiffeisenbank ist erfolgreich

Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Stabilität und Kontinuität waren die Attribute, die die Geschäftsentwicklung der deutschen Volkbanken und Raiffeisenbanken im zurückliegenden Geschäftsjahr gekennzeichnet haben, sagte Vorstandssprecher Dietmar Herderich bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen im Mutlanger Forum. Dies belegten die Geschäftszahlen für 2013. weiter
  • 181 Leser

Pfad führt zu reicher Geschichte

Informative Wanderung auf einer Teilstrecke des Kultur- und Landschaftspfads Frickenhofer Höhe
An 13 Besonderheiten führt der neue Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe vorbei – mindestens. Denn so viele Informationstafeln wollen die Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn und Rotenhar bis Ende des Jahres am Rundweg zwischen den drei Orten aufstellen. Vorab gab es eine Wanderung für Interessierte. weiter
  • 153 Leser

Spenden bringen Spielfeld

Schechinger Gemeinderat
Schechingen bekommt noch im Juli ein Kleinspielfeld bei der Gemeindehalle. Möglich geworden ist das Angebot durch die Erlöse des Osterbrunnenteams, informierte Bürgermeister Werner Jekel. Gute Kunde kam auch vom Finanzzwischenbericht. weiter

Kinder führen Kinder im Schloss

Stuttgart. Kinder ab sechs Jahren können am Samstag, 5. Juli, von 14 bis 14.45 Uhr das Junge Schloss aus junger Sicht erleben und den 13-jährigen Samuel auf Entdeckungstour im Stuttgarter Kindermuseum begleiten. In der Mitmachausstellung „Märchenhaftes Russland“ besteigen sie die Kutsche und machen sich auf eine weite Reise. Teilnahmebeitrag: weiter
  • 485 Leser

Prachtkerle vom Seelöwensee

Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen in der Stuttgarter Wilhelma
Eric und Marten sind die Fortsetzung einer Wilhelma-Erfolgsgeschichte: Jährlich bekommt die Gruppe der Kalifornischen Seelöwen Verstärkung. Nach zwölf Monaten Tragzeit kamen dieses Jahr wieder zwei Jungtiere zur Welt. weiter
  • 183 Leser

Paten für die Azubis aus Italien

Ostalbkreis und Ravenna stricken bislang einmaliges Konzept
Alle machen mit – und sie drehen ein ganz großes Rad: Jugendliche aus Ravenna, wo die Arbeitslosigkeit der unter 25-Jährigen zurzeit bei 40 Prozent liegt, sollen ab 2015 auf der Ostalb ausgebildet werden, wo es aktuell nur 833 Bewerber für 1244 Stellen gibt. Was das Konzept einmalig und modellhaft macht, sind die Patenschaften. weiter
  • 429 Leser

Ein Holzhaus für Insekten

Schüler und Lehrer des Rosenstein-Gymnasiums stellen Projekt auf Gartenschau vor
Schüler, Referendare und Lehrer des Rosenstein-Gymnasiums haben ein „Musterhaus“ für Insekten gebaut. Sie stellen es als Projektbeispiel für den Naturschutzwettbewerb zum „111 Arten-Korb“ in Kooperation mit dem Regierungspräsidium und dem Studienseminar Stuttgart auf der Gartenschau vor. weiter
  • 294 Leser

Kinder schleudern Honig

Kindergarten St. Maria besucht Kleintierzüchter
Die „Purzelbären“ vom Mögglinger Kindergarten St. Maria haben beim Mögglinger Kleintierzuchtverein einiges über Bienen gelernt und selbst Honig geschleudert. weiter
  • 189 Leser

CDA begrüßt Mindestlohn

Aalen. Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft im Ostalbkreis (CDA) begrüßte in ihrer Vorstandssitzung die Einführung eines Mindestlohns in Deutschland. „Viele Beschäftigte bekommen bald einen auskömmlichen Lohn. Unwürdige Dumpinglöhne werden verhindert“, sagte CDA-Kreisvorsitzender Ulrich Jankowski. Da sei eine gute Nachricht für weiter
  • 1403 Leser

Der Naviklau-Planer bleibt in Haft

Urteil gegen Navi-Diebe: Drei Täter erhalten Bewährungsstrafe – 34 Monate Haft für Anführer
Rechtsspruch an Tag zwei im Prozess gegen vier Männer aus Litauen wegen einer Serie von Einbruchsdiebstählen: Das Landgericht Ellwangen verurteilte den Ältesten zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft. Seine jungen Mittäter kommen mit Bewährungsstrafen davon. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Unterstützung für die Seelsorge

Rottenburg. Michaela Lobinger und Eva-Maria Weber tun künftig als Pastroralreferentinnen im Ostalbkreis Dinest. Michaela Lobinger in der Seelsorgeeinheit Rosenstein, Eva-Maria Weber in der Seelsorgeeinheit Oberes Kochertal.Michaela Lobinger (29) aus Heilbronn-Böckingen studierte katholische Theologie in Tübingen. Sie wurde in der Seelsorgeeinheit Rosenstein weiter
  • 439 Leser

Shakespeares köstlicher Traum

Theater Aalen zeigt im Freilichttheater auf Schloss Wasseralfingen „Ein Sommernachtstraum“
Schwierig ist sie, die Liebe. Und schön. Das wusste schon Shakespeare. Deshalb ist sein „Sommernachtstraum“ ein Stück, das meistens gut funktioniert. Sogar wenn man es statt in einem lauschigen Garten oder Wald zwischen dicken Schlossmauern wie in Wasseralfingen inszeniert. Und erst recht, wenn man es wie Regisseurin Tina Brüggemann auch weiter

Schleuser und Flüchtlinge geschnappt

Autobahnpolizei stoppt italienischen Kleinbus - Fahrer in Haft

Gemarkung Fichtenau. Schleuser geht der Polizei ins Netz: Bei einer Kontrolle am frühen Mittwochmorgen auf der A 7, im Bereich der Anschlussstelle Fichtenau-Dinkelsbühl, hat eine Streife der Autobahnpolizei Kirchberg/Jagst einen Kleinbus mit italienischer Zulassung angehalten und kontrolliert. Das Auto wurde von einem 23 Jahre alten Italiener

weiter
  • 5
  • 2563 Leser

Widerspruch gegen Windräder

Eschach geht rechtlich gegen die Genehmigung des Windparks Büttenbuch vor
Die Gemeinde Eschach legt Widerspruch gegen die Genehmigung von drei Windkraftanlagen im Gebiet Büttenbuch zwischen Eschach und Göggingen ein. Das hat der Eschacher Gemeinderat einstimmig beschlossen.Eschach. Neben dem Widerspruch gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung – faktisch die Baugenehmigung – zum Bau von drei Windrädern weiter
  • 5
  • 145 Leser

Kassen warten beim Beitrag ab

Umfrage unter Krankenkassen: Beitragsautonomie begrüßt, Beitragshöhe noch bis Ende 2014 unklar
Ab dem 1. Januar 2015 gilt in der gesetzlichen Krankenversicherung der um 0,9 Prozentpunkte reduzierte Beitragssatz von 14,6 Prozent, der paritätisch von Arbeitgebern und Arbeitnehmern entrichtet wird. Wie die großen Krankenkassen die Neuregelungen sehen und darauf reagieren, erläutern sie im folgenden. weiter
  • 1887 Leser

14 Musikschulen der Region dabei

Am Sonntag ab 12 Uhr Musikschultag bei der Landesgartenschau – Motto „Musikschule verbindet“
14 Musikschulen sind am Sonntag mit mehr als 1000 Kindern und Jugendlichen bei der Landesgartenschau musikalisch aktiv. Sie treten mit ganz unterschiedlichen Ensembles auf den drei Bühnen im Gelände auf, sind aber auch mit weiteren Gruppierungen im ganzen Landesgartenschaugelände musikalisch unterwegs.Schwäbisch Gmünd. Die Leiter der Musikschulen in weiter
  • 385 Leser

Fahrraddiebstähle gehen weiter

Aalen. Am Mittwoch haben unbekannte Täter wieder Fahrräder gestohlen.Im Kälblesrainweg wurden zwei ungesicherte Fahrräder der Marke Winora (Power Pro, Farbe weiß und Samoa Farbe schwarz mit grüner Aufschrift) von einer Terrasse gestohlen. Die Tat fand zwischen Mitternacht und der Entdeckungszeit um 8.30 Uhr statt. Die

weiter
  • 5
  • 1886 Leser
POLIZEIBERICHT

21-Jähriger leicht verletzt

Gschwend. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochabend ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz zu. Der junge Mann fuhr kurz vor 21 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Gschwend und dem Joosenhof. In einer Kurve geriet sein Fahrzeug ins Schleudern, wobei der 21-Jährige zu Boden stürzte. An seinem Motorrad entstand Schaden von etwa 500 Euro. weiter
  • 414 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 16.30 Uhr am Mittwoch fuhr ein 28-jähriger Autofahrer von einem Grundstück über einen querverlaufenden Radweg auf die Güglingstraße ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 65-jährigen Radfahrers, der den parallel zur Güglingstraße verlaufenden Radweg von rechts kommend benutzte. Der Radler wurde von dem Auto erfasst weiter
  • 342 Leser

19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ruppertshofen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag gegen 12.45 Uhr auf der Kreisstraße 3328 zwischen Ruppertshofen und Tierhaupten bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Zweiradfahrer war von Ruppertshofen kommend unterwegs. Vor ihm bog ein Traktor nach links ab. Der Traktor transportierte einen Siloballen auf dem

weiter
  • 1272 Leser

„Missa in Summis“

Am Freitag präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ zum 500. Jubiläum der Hofkapelle unter Herzog Ulrich von Württemberg das Renaissance Konzert „Missa in Summis“ von Heinrich Finck mit dem internationalen Ensemble „Lala HöHö“. weiter
  • 473 Leser

Achtsam den Alltagsstress bewältigen

Zwar vermag vorübergehender Stress unsere Leistungsfähigkeit kurzzeitig zu steigern, jedoch macht das anhaltende Gefühl, unter Druck zu stehen, uns körperlich und seelisch krank. Die Weltgesundheitsorganisation stuft Stress als eines der gefährlichsten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts ein. Unter dem Titel „Achtsam ist heilsam – Achtsamkeit weiter
  • 675 Leser

Beachparty am Strümpelbach

Am Freitag findet im gemütlichen Freibad am Strümpelbach in Bettringen wieder eine große Beachparty statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Freecharge“. Die Band wurde 1998 von Andreas Krahn, Ute und Stephan Schwenk ins Leben gerufen. Die Formation besteht aus drei Vollblutmusikern und präsentiert bei ihren Auftritten ein weiter
  • 467 Leser

Big Band und Swing

„The History Of Big Bands“ – Das ist der Titel der neuen Show, mit dem das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tour unterwegs ist. Einen Halt machen sie dabei am Mittwoch, 10. Dezember, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 595 Leser

Die hohe Kunst der Zen-Meditation

Shoshan Gerald Weischede führt um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellung „Shibui – einfach nur schön“ in die Kunst der Zenmeditation ein. Zen ist eine buddhistische Meditationslehre. In der Praxis bedeutet sie für den Meditierenden vor allem eines: Immer wieder auf das Sitzkissen zurückkehren und den Geist still werden lassen. In dem Vortrag weiter
  • 837 Leser
open Air Zum ersten Mal steigt beim Schloss in Leinzell eine Freiluftveranstaltung

Lausbuben im Doppelpack

Nach dem der neue Eigentümer das Leinzeller Schlosses wieder zu einem Schmuckstück gemacht hat, geht mit der Veranstaltung „Sommer openair“ des Musikvereins Leinzell ein jahrelanger Traum in Erfüllung, den angrenzenden idyllischen Schlossgarten für eine Freiluftveranstaltung zu nutzen. weiter
  • 410 Leser

Lesen digital

Constance Debus tritt mit ihrem Programm „Putzfrau Ilona goes Ostalb-Onleihe“ am Donnerstag, 10. Juli, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Gmünd auf. weiter
  • 533 Leser

MitSommer-Auftakt in Abtsgmünd

Das MitSommer-Fest soll das Gemeinschaftsgefühl in der Gemeinde weiter stärken und zu einer noch besseren Integration der ausländischen Mitbürger beitragen. Gefeiert wird in diesem Jahr an drei Tagen. Mit 500 neuen Schiffen und unter dem Motto „Arche Noah“ bildet die 15. Mini-Regatta am Freitag den Auftakt zu den Festaktivitäten. Start der weiter
  • 328 Leser

Rock’n’Roll in Ulm

Der „Big Rhythm Rumble“ hat sich zu einem der beliebtesten Rock’n’Roll-Weekender in Deutschland entwickelt. Drei Tage lang gibt es allerfeinsten Rock’n’Roll, Rockabilly, Rhythm’n’Blues, 60s Blues, Western-Swing, Boogie und mehr – authentisch, wild und immer tanzbar. weiter
  • 440 Leser
festival schloss Kapfenburg Die Internationale Musikschulakademie präsentiert erneut Musik vom Feinsten

Vier Freunde, eine Band

Beim Festival auf Schloss Kapfenburg werden die vier Stimmakrobaten von Maybebop mit ihrem neuen Programm „Weniger ist mehr“ auf der Festivalbühne zu erleben sein. weiter
  • 436 Leser

Bärenstarkes Fest

Am Wochenende feiert Unterkochen seine Bärentage. Das „bärenstarke“ Fest beginnt am Samstag mit dem traditionellen Kinderfest mit einem bunten Programm der Schule und Kindergärten.Rund um den Rathausplatz erwartet die Besucher aus nah und fern ein Fest mit vielen Attraktionen. Am Samstag um sieben Uhr ertönt der traditionelle Weckruf weiter
  • 505 Leser

Erste Liebe

Macho trifft wohlbehütetes Mädchen – dieser Konstellation bedient sich Emily Gillmor Murphy in ihrem Debütroman „Jetzt und Hier und vielleicht für immer“. weiter
  • 409 Leser

Sommerfest mit Musik in Rindelbach

Die Chorwerkstatt Rindelbach lädt ein zum Sommerfest in den Pausenhof der Grundschule Rindelbach mit Biergarten-Flair, Musik und gutem Essen. Ganz im Banne des Stadtjubiläums „1250 Jahre Ellwangen“ dürfen neben urtypischem Schwäbischa Hitzkuacha auch Speisen aus den Partnerstädten Langres und Abbiategrasso erwartet werden. Unterhalten werden weiter
  • 525 Leser

Tag der offenen Tür der Musikschule

Der diesjährige Tag der offenen Tür der Musikschule Aalen findet am Samstag in und um die Musikschule, Hegelstraße 27, statt. Wie in den letzten Jahren bietet die städtische Einrichtung ein buntes Programm rund um das Thema Musikschule an. Zum Programm gehören ein Konzert der Bläser-, Streicher- und Blockflötenklassen und des Ensembles der Musikschule. weiter
  • 590 Leser

VHS Aalen besucht Cervia

Studienreise durch Oberitalien

Aalen/Cervia. Im Rahmen einer Studienreise durch Oberitalien war die VHS zu Besuch in Aalens italienischer Partnerstadt Cervia. Die Reisegruppe wurde vom neuen Bürgermeister Luca Coffari im Rathaus der Adriastadt empfangen. Stadtarchivarin Christina Poni zeigte den Gästen anschließend historische Dokumente und handschriftliche Dokumente

weiter
  • 1682 Leser

Alte Ruinen

Ein Freizeitführer der besonderen Art ist Jürgen Meyers „Rittersitze, Festungen und Felsennester“. Der Autor wagt einen Streifzug durch die Region Alb-Donau. weiter
  • 384 Leser

Kataklysm kommt ins Rock It

Mit „Kataklysm“ aus Kanada kommt eine der größten und erfolgreichsten Death-Metal-Bands der Welt nach Aalen. Regelmäßige Chartplatzierungen und Headlinerpositionen auf den größten Festivals dieses Planeten sprechen Bände. Ihr als „Northern Hyperblast“ bezeichneter Stil hat sich über die Jahre als Markenzeichen entwickelt und weiter
  • 396 Leser

Literatur-Treff: Hand aufs Herz

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung informieren Buchhandlung Osiander, VHS und Stadtbibliothek anlässlich des Starts der Ostalb-Onleihe rund um das Thema digitale Leseangebote. E-Reader und E-Books werden immer populärer und öffnen die Tür zum elektronischen Lesen. Ab 10. Juli ermöglicht auch die „Ostalb-Onleihe“, an der sich die Stadtbibliothek weiter
  • 463 Leser

Notaten vom Lieben

Im Rahmen der Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ liest die Autorin Tina Stroheker am Mittwoch in der Villa Seiz aus ihren viel diskutierten „Notaten vom Lieben“. weiter
  • 448 Leser

Ostalbvesper der Gemeinde Eschach

Das kulturelle Rahmenprogramm für das Ostalbvesper der Gemeinde Eschach am Mittwoch gestalten die beiden Chöre des Gesangvereins Eschach. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Sibylle Balle singt Ohrwürmer der vergangenen Jahrzehnte aus der Welt des Schlagers. Danach wird der seit 17 Jahren bestehende junge Chor des Gesangvereins „Good Vibrations“ weiter
  • 417 Leser

Zum Schmunzeln

Der vor allem durch seinen Debütroman „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ (s. Artikel links) bekannt gewordene Autor und Kolumnist Jan Weiler wird am Montag, 7. Juli, um 20 Uhr im Kreuzgang in Feuchtwangen zu erleben sein.Sein erster Roman, der 2003 erschien, gilt als erfolgreichster deutscher Roman in den letzten 20 Jahren. Er war 2009 weiter
  • 501 Leser

Zum Schreien komisch

Der Autor Jan Weiler sollte eigentlich für ein Italien-Sonderheft nur einen Artikel über seinen Schwiegervater schreiben, der einst als italienischer Gastarbeiter nach Deutschland gekommen war. Entstanden ist daraus das Buch „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“, das auf sehr humoristische Weise die kulturelle Unterschiede beschreibt. weiter
  • 481 Leser

Argentinische Lieder am Schloss

Am Sonntag findet im Rahmen einer Open-Air-Veranstaltung das dritte Konzert des Kammermusikforum in Baden-Württemberg auf Schloss Fachsenfeld statt: „Argentinisimo“ mit argentinischen Lieder unter anderem von Piazzolla, Guastavino, Ginastera mit Alicia Berri (Mezzosopran) und Fernando Viani (Klavier). Die Mezzosopranistin Alicia Berri wurde weiter
  • 439 Leser

Fühl’ den Gospel

Es ist ein Novum in der Geschichte der Stadtkirche Aalen: Ab 18 Uhr wird die „Stunde der Kirchenmusik“ erstmals als Gospelkonzert gestaltet. Zu Gast ist der junge Gospelchor „feel the gospel“. weiter
  • 463 Leser

Werkstattkonzert

Das Universitätsorchester Ulm verbringt im Juli seine jährliche Probenwoche auf Schloss Kapfenburg. Zum Abschluss laden die Musiker am Sonntag um 11 Uhr zum Werkstattkonzert im Trude- Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 537 Leser

Szenische Lesung: Gut gegen Nordwind

Das Theater Sturmvogel aus Reutlingen um 19 Uhr seine szenische Lesung „Gut gegen Nordwind“ des Bestseller-Romans von Daniel Glattauer. Die beiden Sturmvogel-Schauspieler Sandra Jankowski und Frank Klaffke tauchen dabei ein in die Welt des Email-chats. Und die Spannung steigt mit jeder Minute – Wird die reale Begegnung halten, was weiter
  • 237 Leser

Von Glaube und Hoffnung

Der Windsbacher Knabenchor präsentiert in der St. Georgskirche ein Konzert mit einer Mischung aus selten zu hörenden Motetten und populärer Chormusik vom 16. bis ins 20. Jahrhundert. Das Konzert steht unter dem Motto „Brücken – Musik von Glaube und Hoffnung“. weiter
  • 399 Leser

Acoustic Pop zum Träumen

Am Samstag gibt die Formation Daydream im Rahmen des Landesmusikfestivals ein Kurzkonzert in der Johanniskirche. Die Gmünder Musiker haben sich ihren Traum von der echten, handgemachten Musik erfüllt und begeistern mit ihren selbst komponierten gesungenen Geschichten, die das Leben schreibt. Mal melancholisch, mal wild und virtuos, dann wieder magisch weiter
  • 457 Leser

Gründungsfest im Aalener Frapé

Miteinander … unterhalten, gestalten, erhalten: Unter diesem Motto haben sich die Mitglieder des Vereins Kulturetagen ehemals zusammengeschlossen, um sich mit Enthusiasmus und langem Atem der kulturbezogenen Weiterentwicklung des historischen Gebäudes der ehemaligen Kreuz-Brauerei in Aalen zu verschreiben. Workshops, Konzerte, Märkte, Lesungen weiter
  • 290 Leser

Jubiläumskonzert

Am Samstag findet in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Konzert zum Jubiläum 1250 Jahre Ellwangen statt. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach und Gottfried August Homilius, die zum Fest Mariae Heimsuchung am 2. Juli komponiert wurden. weiter
  • 307 Leser

Kampf ums Glück

Ein schwerbehindertes Kind. Das tritt ins Leben von Anna und Tobias. Alles ist infrage gestellt. Die Eltern kämpfen. Haben Angst, das Kind, der keine lange Lebensperspektive hat, zu lieben. Ein sehr aufwühlender Roman. weiter
  • 329 Leser

Kleine Gartenschau

Menschen pflanzen Sensationen: Vom 5. - 13. Juli wird der Spielplatz „Spitalstraße“ – ein „toter Winkel“ in der Innenstadt Aalens – in eine grüne, lebendige Oase verwandelt.Im März sind verschiedene Gruppen und Organisationen wie das Theater der Stadt Aalen, der „Bund“ Aalen, das Haus am Regenbaum und weiter
  • 372 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Eine Männerschola unter Leitung Urs Bicheler sowie Thomas Haller an der Orgel gestaltet die nächste Musik zur Marktzeit am Samstag in der Stadtkirche Aalen. Auf dem Programm stehen mittelalterliche Hymnen und deren französische Orgelbearbeitungen. So erklingen „Veni creator“, „Pange lingua“ und „Ave maris stella“ weiter
  • 586 Leser

Zum Lachen in den Park gehen

Jeden ersten Samstag um 10.30 Uhr werden bei „Fit im Park“ Mitmachprogramme aus dem Bereich Wellness vorgestellt. Nach den erfolgreichen Darbietungen „Life Kinetik“ und „Mentale Fitness“ wird nun „Lachyoga“ angeboten. Übungsleiterin ist Regine Carl, Reikimeisterin und Yogalehrerin, die auch den Gmünder weiter
  • 598 Leser

Zumba-Party in Abtsgmünd

Der TSV Untergröningen veranstaltet unter der Leitung von Gabi Stelzer seine erste Zumba-Party in der Kochertal Metropole in Abtsgmünd. Sechs lizenzierte Trainer aus Abtsgmünd und Umgebung versuchen die Teilnehmer am Samstag ab 15 Uhr vier Stunden lang zum Tanzen und Schwitzen bringen – natürlich untermalt mit lateinamerikanischer Musik. Kochertal weiter
  • 744 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt JubiläumskonzertSeite 3Die Ellwanger Kantorei präsentiert am Samstag ein Festkonzert in Kooperation mit dem Akademischen Chor Erlangen anlässlich des Jubiläums der Stadt. In der evangelischen Stadtkirche kommen ab 20 Uhr Werke von von Johann Sebastian Bach und Gottfried August Homilius zur Aufführung, die zum Fest Mariae Heimsuchung weiter
  • 608 Leser
So isch’s no au wiedrSeit der Kollege sich intensiv mit dem Thema Ernährung beschäftigt, wird die Mittagspause zur Lehrstunde: Zu fast jedem Lebensmittel auf dem Teller gibt er zwischen den einzelnen Bissen ein kurzes Statement ab. Fisch sei gut für den Cholesterinspiegel und Meerrettich fördere angeblich die Durchblutung. Aha. Doch dann schießt weiter
  • 496 Leser
Meine FreizeitMarieSchmid20 JahreStudentinaus LauternBeachparty Seite 7Ich werde am Freitag, 11. Juli, zur legendären Beachparty ins Freibad am Strümpelbach gehen. Bei leckeren Cocktails und guter Musik lässt es sich dort gut feiern. Durch den DJ „This is Nuts“ und die Band „Freecharge“, ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. weiter
  • 546 Leser

Freitag, 4. Juli

„Sieben – Sechs – Vier – Ellwangen entsteht hier!“ Eine weitere Sonderführung zum Stadtjubiläum wird am Freitag von Schülern des Peutinger-Gymnasiums inszeniert. Die Teilnehmer erwartet eine stimmungsvolle Zeitwanderung durch die bewegenden Kapitel der frühen Ellwanger Stadtgeschichte. Entlang des Wegs auf den Spuren historischer weiter
  • 590 Leser

Karten & Informationen

Karten kosten regulär sechs Euro, für Schüler und Studenten bezahlen nur vier Euro.Tickets und Informationen für alle Veranstaltungen im Theater auf der Aal über die STOA unter Tel. (07361) 61688 oder per E-Mail an spiel-und-theaterwerkstatt@t-online.de.Karten für die Veranstaltungen im Alten Rathaus gibt es über die Kasse des Theaters der Stadt Aalen. weiter
  • 728 Leser
theaterfestival Amateurgruppen aus Jugendlichen und Erwachsenen spielen vom 18. bis 20. Juli durchgehend Theater auf verschiedenen Bühnen

Szenenwechsel in Aalen

Das Aalener Theaterfestival feiert Jubiläum. Zum 25. Mal heißt es an drei Tagen im Juli Non-Stopp-Action auf, hinter und vor der Bühne. Unter dem Motto „Szenenwechsel in Aalen“ präsentieren sich vom 18. bis einschließlich 20. Juli Jugend- und Erwachsenen Amateurtheatergruppen. weiter
  • 537 Leser

Wie der Fernseher die Wohnkultur beeinflusst

Nach Waldenbuch ging der Ausflug der Ehrenamtlichen des Pflegeheims Kloster Lorch und des Stiftungshofs im Haubenwasen in Alfdorf. Ziel war das Museum der Schokoladenfabrik „Ritter Sport“ . Dort konnten die Ausflügler sehen, wie Schokolade hergestellt wird. Eine Führung der besonderen Art erlebten die Teilnehmer im Schloss Waldenbuch: eine weiter
POLIZEIBERICHT

1000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Rund 1000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter, als er zwischen Dienstagabend 21 Uhr und Mittwochnachmittag 16 Uhr ein Auto beschädigte, das in der Imhofstraße abgestellt war. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher an die Polizei unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1177 Leser
POLIZEIBERICHT

19-Jähriger schwer verletzt

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Gegen 4 Uhr am Donnerstag ereilte die Polizei ein Notruf, dem zu Folge am Ortsausgang von Pommertsweiler, Richtung Adelmannsfelden, eine schwer verletzte Person gefunden wurde. Ursprünglich gingen die Beamten von einem Unfall aus. Die Ermittlungen haben jedoch ergeben, dass die Verletzungen nach derzeitigem Stand von keinem weiter
  • 124 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Ruppertshofen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag gegen 12.45 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Ruppertshofen und Tierhaupten bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er von Ruppertshofen kommend unterwegs. Vor ihm bog ein Traktor nach links ab. Der Traktor transportierte einen Siloballen auf dem Frontlader, diesen Siloballen streifte der weiter
  • 480 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh verursachte Unfall

Gschwend. Ein Reh verursachte am Donnerstag gegen 1 Uhr einen Schaden von etwa 1500 Euro, als es die Verbindungsstraße zwischen Frickenhofen und Rotenhar querte und dort vom Auto 42-Jährigen erfasst wurde. weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Einparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Einparken beschädigte eine 18-jährige Fahranfängerin am Mittwochabend mit ihrem Auto ein umrandetes Blumenbeet im Turniergraben. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zurückgestoßen, es beschädigte ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Schaden etwa 4000 Euro. weiter
  • 1225 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt und Rot missachtet

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Zusammenstoß an der Einmündung der Bismarckstraße in die Buchstraße kam es am Donnerstag kurz nach 9 Uhr. Ein 41 Jahre alter Fahrer eines VW-Busses wollte von der Bismarckstraße in die Buchstraße nach links in Richtung Stadtmitte abbiegen. Der Autofahrer, der wegen einer Stoppstelle die Vorfahrt des Verkehrs auf der Buchstraße weiter
  • 159 Leser

Ampel arbeitet wieder

Keine Staus mehr bei Oberalfingen
Die Ampel an der Abzweigung von der B 29 nach Oberalfingen funktioniert wieder. Dort hatte es wegen der Ampelstörung insbesondere während des Berufsverkehrs in den vergangenen Tagen lange Staus gegeben. weiter

Regionalsport (16)

AH-Kicker treten gegen den Ball

Fußball, Ü40-Meisterschaft
Wer darf sich dieses Jahr Ü40-Kleinfeldmeister nennen? Die Entscheidung darüber fällt am Samstag ab 13.30 Uhr auf dem Sportplatz in Mögglingen.Ab 13.30 Uhr werden am Samstag die Kleinfeldmeisterschaften der Senioren Ü40 im Fußballbezirk Kocher/Rems ausgetragen. Das Turnier auf dem Sportplatz an der Heubacher Straße in Mögglingen wird bis etwa 17.20 weiter
  • 206 Leser

Drei Teams noch mit Titelchancen

Fußball, Verwaltungspokal
Die Entscheidung beim Verwaltungspokalturniers naht. Noch drei Mannschaften können sich Chancen auf den Titel ausrechnen. der letzte Turniertag steigt am Samstag (ab 15 Uhr) in Durlangen.Nach dem zweiten Spieltag des Verwaltungspokalturniers für Senioren des Schwäbischen Waldes können sich noch drei Mannschaften Hoffnungen auf den Turniersieg machen: weiter
  • 136 Leser

Ein Trio siegt für Degenfeld

Skispringen, Baden-Württembergische Meisterschaft: Drei Titel für den SCD
In Isny sind die Baden-Württembergische Meisterschaften im Skispringen über den Schanzentisch gegangen. Mit drei Siegen zeigten die Sportler des SC Degenfeld, dass auch in dieser Saison wieder mit ihnen zu rechnen ist. weiter
  • 153 Leser

Entwarnung bei Chessa: Knie gereizt

Fußball, 2. Bundesliga
Aufatmen beim VfR Aalen. Das Knie von Dennis Chessa ist in Ordnung, es ist nichts kaputt. Der 21-jährige Neuzugang muss lediglich wegen einer Reizung ein paar Tage pausieren. weiter
  • 339 Leser

Jugendturnier in Großdeinbach

Fußball, Junioren
In Großdeinbach steigt am Wochenende trotz Sommerpause ein Fußballturnier für die Junioren. An den Start gehen C-, D-, E- und F-Junioren sowie die Bambinis. Beginn ist am Samstag um 9 Uhr. weiter

Nur vier Sieger, aber lauter Gewinner

Fußball, 8. Mühli Cup: SSV Aalen, TSG Abtsgmünd, TSV Mutlangen und FC Normannia Gmünd holen Pokale
Jugendfußball vom Feinsten gab es bei der achten Ausgabe des Mühli-Cups zu erleben. In vier Altersklassen zeigten die Junioren der D-, E-, und F-Jugend sowie die Bambinis ihr Können. In die Siegerliste trugen sich der SSV Aalen, die TSG Abtsgmünd, der TSV Mutlangen und der FC Normannia Gmünd. weiter

Torjägerparty mit 200 Kickern

Die treffsichersten Kicker, ein Deutscher Meister und der „Ziehvater“, der sich verabschiedet hat. Ausgelassene Stimmung herrschte am Donnerstagabend bei der 7. Torjägerparty der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost. Über 200 Kicker feierten in der alten Rotation des Verlagshauses in Aalen bis in die späte Nacht. Mit dabei war auch ein weiter
  • 1
  • 369 Leser

Spiel des Tages

Fußball, WM-Tippspiel
Das Spiel des Tages beim WM-Tippspiel der GT und SP:Freitag, 4. Juli:Deutschland - Frankreich(18 Uhr) weiter
  • 845 Leser

Vor dem WM-Finale zum VfB-Spiel

Fußball, Freundschaftsspiel
Die Gewinner sind ermittelt: Zehn Leser der Gmünder Tagespost und der Schwäbischer Post haben Karten für das Freundschaftsspiel des Bundesligisten VfB Stuttgart gegen eine Gmünder Auswahl am Sonntag, 13. Juli, gewonnen.Je zwei Tickets für den Auftritt der Stuttgarter Profitruppe um den neuen alten Trainer Armin Veh bekommen: Norbert Hiller aus Mutlangen, weiter
  • 163 Leser

Biathlonzeit in Bartholomä

Sommerbiathlon, Tag des Talents
Ums Laufen und Schießen dreht sich alles beim „VR-Tag des Talents“ am Samstag in Bartholomä. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird ein Sommerbiathlon angeboten. Beginn: 11 Uhr. weiter
  • 194 Leser

Fünfmal Gold für Heubach

Judo, 14. Internationales Turnier in Sindelfingen: Starker Auftritt der Heubacher Judoka
Fünf Mal Gold gab es für die Heubacher Mädchen beim 14. Internationalen Judoturnier im Sindelfinger Glaspalast. Für die Heubacher reiste Trainer Sven Albrecht mit Sportlern der Altersklassen U13, U15 und U18 an, um Wettkampferfahrung und Pokale zu sammeln.Die Wettkämpfe begannen mit der Altersklasse U13. Einen guten Start für die Heubacher legte Anika weiter
  • 104 Leser

Prüfung bestanden

Karate: Schwarzer Gürtel für Täferroter Karate-Kämpfer
Für die beiden Täferroter Karate-Damen, Lara Kappel und Tamara Spenny, geht ein Traum in Erfüllung. Beide haben vor einer Prüfungskommission des Deutschen Karate Verbandes die Prüfung zum 1. Dan Grad, dem schwarzen Gürtel, bestanden. weiter
  • 130 Leser

Alles dreht sich ums Pferd

Reiten, Turnier in Lorch: Vom 5. bis 6. Juni großes Dressur- und Springturnier
Mit einem hochklassig besetztem Dressur- und Springturnier begeht der Reitverein Lorch am Wochenende, 5. und 6. Juli, sein 40-jähriges Bestehen. Es ist das insgesamt 28. seiner Art seit 37 Jahren und beginnt samstags um 9.30 Uhr auf dem Goldwasen in Lorch.Vor 37 Jahren, drei Jahre nach der Gründung des Reitvereins, fand das erste Reitturnier des Lorcher weiter
  • 146 Leser

FCN sammelt wichtige Punkte

Hockey, 3. Verbandsliga: Normannia besiegt SV Böblingen und Mannheimer HC
Die Hockeyherren des FC Normannia Gmünd haben zum Ende der Saison wichtige Siege eingefahren. Zuerst schlug das Team den SV Böblingen mit 3:1, ehe es dann beim Mannheimer HC einen 5:3-Sieg einfahren konnte.Zu einem ungewohnten Zeitpunkt – am Mittwochabend – trafen die Hockeyherren des FC Normannia in Böblingen auf den Tabellenletzten. Das weiter
  • 234 Leser

GC Hetzenhof jubelt

Golf, VR-Talentiade: Sieben Spielerinnen im Finale
Gleich sieben Golferinnen (AK 9 und 11) des GC Hetzenhof haben sich für das Finale der VR-Talentiade qualifiziert. Gespielt wurde auf der Anlage des GC Teck, wo die Hetzenhofener Golfer mit starken Leistungen überzeugen konnten.Bernd Harald Müller vom GC Teck und Denis Beck vom Baden-Württembergischen Golfverband begrüßten früh morgens alle Teilnehmer weiter
  • 155 Leser

Überregional (111)

"Einsätze festlegen"

Vorgaben Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert, dass jeglicher Einsatz von Kampfdrohnen nur im Rahmen des humanitären Völkerrechts und der internationalen Menschenrechtsverträge stattfindet. "Sollte sich die Regierung für die Anschaffung bewaffneter Drohnen entscheiden, muss sie deren Einsatz transparent machen und parlamentarisch kontrollieren weiter
  • 699 Leser

"Fast wie eine Legende"

Alb-Linsen: Minister Bonde besucht Öko-Erzeugergemeinschaft
Auf 215 Hektar baut eine Öko-Erzeugergemeinschaft auf der Alb Linsen an - wie zu früheren Zeiten. Die Nachfrage wächst schneller als die Anbaufläche. Minister Bonde schaute sich das Projekt vor Ort an . weiter
  • 603 Leser

"Macht euch einen Namen"

Deutsches Team NetApp-Endura mit Jungfernfahrt bei der Tour de France
Das zweitklassige deutsche Radteam NetApp-Endura nimmt ab Samstag erstmals an der Tour de France teil. Die Mannschaft aus dem oberbayerischen Raubling zählt zu den großen Außenseitern. weiter
  • 569 Leser

"Wasserwerfer sollten Wirkung erzielen"

Die juristische Aufarbeitung des eskalierten Polizeieinsatzes gegen Stuttgart-21-Gegner am 30. September 2010 kommt vor dem Landgericht nur schleppend voran. Minute für Minute schilderten die wegen fahrlässiger Körperverletzung im Amt angeklagten zwei Polizeiführer am Mittwoch die Geschehnisse des Tages: wie, wann und warum sie mehrere Wasserwerfer weiter
  • 494 Leser

44 Millionen Kunden

Platz eins Telefónica Deutschland (O2) und E-Plus schwingen sich nun zu einem neuen Mobilfunkriesen in Deutschland auf. Mit mehr als 44 Millionen Kunden klettert die neue Allianz auf Platz eins in der Branche. Beim Umsatz kommen die Unternehmen mit rund 10 000 Beschäftigten gemeinsam auf ein Volumen von 5,8 Mrd. Euro. Einschließlich Festnetz und Handy-Verkauf weiter
  • 641 Leser

Alle Klubs zufrieden

Handball-Bundesliga nun mit 19 Vereinen
Hamburg und Balingen bleiben erstklassig, Melsungen spielt international und Saarlouis steigt nicht ab. In der Handball-Bundesliga herrscht nun Klarheit. weiter
  • 513 Leser

Anstich auf den Fildern

Der nächste Tunnel Als nächster wichtiger Termin steht für die Bahn der Anstich des Fildertunnels auf der Agenda. Am 10. Juli soll die Bohrmaschine in Betrieb gehen, um den mit 9,5 Kilometer längsten Tunnel des Vorhabens zu schaffen. Insgesamt sind bei Stuttgart 21 damit drei Tunnel und auf der Neubaustrecke vier Tunnel im Bau (Boßlertunnel, Steinbühltunnel, weiter
  • 482 Leser

Atomgespräche gehen in die letzte Runde

Die UN-Vetomächte, Deutschland und Iran suchen Lösung im Streit um das Nuklearprogramm
Die Atomgespräche mit dem Iran gehen in ihre entscheidende Phase. Die Weltgemeinschaft will Gewissheit, dass das Nuklearprogramm friedlich bleibt. Sie hebt dann alle Sanktionen gegen Teheran auf. weiter
  • 562 Leser

Auf einen Blick vom 3. Juli 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele FC Santa Coloma - Bananz Eriwan 1:0 (1:0) SP La Fiorita - Levadia Tallinn 0:1 (0:0) TESTSPIELE SG Großaspach - VfR Aalen1:2 (0:0) 1. FC Saarbrücken - FSV Frankfurt 0:1 (0:0) Arm.Ludwigshafen-1.FCKaiserslautern 1:9 (1:4) SV Waldhof - SV Sandhausen 2:0 (0:0) FV Tennenbronn - SC Freiburg 0:14 weiter
  • 518 Leser

Auf Torjagd mit Salsa oder Samba

Wie die Tanzkulturen das Spiel Kolumbien gegen Brasilien beeinflussen könnten
Die Kolumbianer fiebern der Begegnung mit Brasilien entgegen. Da stoßen nicht nur Mannschaften aufeinander, sondern zwei heiße Tanzkulturen. weiter
  • 576 Leser

Auffallend mehr Verkehrstote seit Jahresbeginn

Im Autoland Deutschland krachte es 2013 mehr als zwei Millionen Mal. Jeden Tag starben im Schnitt neun Menschen bei Verkehrsunfällen, 3339 waren es insgesamt - einerseits eine schlimme Zahl, aber auch ein historischer Tiefstand. Doch jetzt scheint der positive Trend gestoppt. Die Zahl der Verkehrstoten ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres um weiter
  • 575 Leser

Ausgerechnet Windpocken

Karen Köhler kann nicht zum Bachmann-Wettbewerb
Schweißflecken? Lippenherpes? Migräneanfall? Ziemlich unschöne Dinge hatte sich die Autorin Karen Köhler vor wenigen Tagen in einem Beitrag für unsere Zeitung einfallen lassen: Was könnte ihr vor oder während der Lesung beim Ingeborg-Bachmann-Preis alles zustoßen? Doch die bösesten Pointen schreibt noch immer das Leben selbst: Karen Köhler ist gestern weiter
  • 591 Leser

Behandlung über zwei Jahre

Begriffsbestimmung Als Pädophilie bezeichnet man eine sexuelle Erregbarkeit durch Kinder, die sich vor der Pubertät befinden. Die in Ulm angebotene Therapie erstreckt sich über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren. In Baden-Württemberg ist eine solche vorbeugende Therapie bisher einzigartig. In Stuttgart gibt es zwar seit 1998 eine psychotherapeutische weiter
  • 551 Leser

Betriebsräte von Daimler fürchten um Stellen

Der Autohersteller Daimler will in den kommenden Jahren mehrere Lkw-Komponentenwerke in Deutschland schlanker aufstellen. "Die aktuelle Planung ist mit einem deutlichen Arbeitsplatzabbau verbunden", sagte Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht. Verschiedenen Zeitungsberichten zufolge sind in der aktuellen Planung bis 2021 insgesamt mehr als 2000 Stellen weiter
  • 592 Leser

Bonde besucht Produzenten von Alb-Linsen

Auf 215 Hektar baut eine Öko-Erzeugergemeinschaft auf der Alb Linsen an - wie zu früheren Zeiten. Die Nachfrage wächst schneller als die Anbaufläche. Minister Bonde schaute sich das Projekt vor Ort an . weiter
  • 872 Leser

Brennpunkt Flüchtlingsheim

Gruppe junger Algerier fällt durch Straftaten auf - Behörden reagieren
Eine Gruppe Algerier sorgt in einer kleinen Gemeinde für Ärger: Vandalismus, Einbrüche und Diebstähle sollen auf das Konto der Asylbewerber gehen. Die Behörden wollen die Lage entschärfen. weiter
  • 5
  • 770 Leser

Bulgare wirft Murray raus

Schock für die Nation William und seine Kate waren in den All England Club gekommen, um den Star des britischen Tennis gewinnen zu sehen. Doch der Bulgare Grigor Dimitrow beendete Andy Murrays Siegesserie nach 17 Erfolgen auf dem Heiligen Rasen mit 6:1, 7:6 (7:4), 6:2. Dimitrow trifft im ersten Halbfinale seiner Karriere morgen auf den topgesetzten weiter
  • 499 Leser

CACAUS KOLUMNE: Für jedes Milieu ein Klub

Alle Beiträge der Kolumne unter: swp.de Ex-Nationalspieler und VfB-Kicker Cacau berichtet für unsere Zeitung über Land und Leute in Brasilien. Mit meinem Schwiegervater verstehe ich mich bestens - solange das Gespräch nicht auf Fußball kommt. Denn er ist eingefleischter Fan des FC Santos. Das ist jener Fußballverein, bei dem Pelé und Neymar groß geworden weiter
  • 563 Leser

Christoph Kramer mit Schüttelfrost

Krank Gegen Algerien feierte der deutsche Nationalspieler Christoph Kramer seine WM-Premiere. Am gestrigen Mittwoch konnte der Gladbacher jedoch nicht trainieren. Kramer hatte Schüttelfrost und musste geschont werden. Außerdem sei bei sechs weiteren Mitspielern eine Erkältung im Anmarsch. Hoffnung Weitere sechs Spieler im DFB-Kader könnten bei einem weiter
  • 682 Leser

Der Baubeginn naht

Bahn forciert Arbeiten am eigentlichen Tiefbahnhof
Die Bagger graben schon lange, doch der eigentliche Tiefbahnhof Stuttgart 21 ist noch gar nicht in Angriff genommen. Jetzt will die Bahn damit bald vorankommen - trotz vieler Klagen gegen das Projekt. weiter
  • 518 Leser

Der Begriff

Nicht kostenlos "Voluntourismus" ist eine Kombination aus "Volunteering" (englisch, übersetzt: Freiwilligenarbeit) und Tourismus. Wichtig zu wissen: "Voluntourismus" ist nicht umsonst. Im Gegensatz zur Mitarbeit in Hilfsorganisationen wie zum Beispiel Ärzte ohne Grenzen oder bei einem freiwilligen sozialen Jahr muss die Teilnahme bezahlt werden. dpa weiter
  • 606 Leser

Die Bayern rocken die WM

Zehn Spieler aus München stehen im Viertelfinale
Doublegewinner Bayern München drückt der WM in Brasilien weiter seinen Stempel auf. Zehn Spieler des deutschen Rekordmeisters stehen im Viertelfinale. Die Chancen, dass ein Münchner Profi am Ende den Goldpokal in den Händen hat, stehen 50:50. Vier der acht verbleibenden Teams haben Bayern-Unterstützung. Wenn am 13. Juli im legendären Maracanã die deutsche weiter
  • 478 Leser

Die Joker treffen wie noch nie

Joker sind weiter Trumpf: Die Treffer von Romelu Lukaku und Julian Green beim 2:1-Sieg n.V. von Belgien gegen die USA im letzten Achtelfinale in Brasilien waren bereits das 28. und 29. Tor von Einwechselspielern bei dieser Fußball-WM. Damit wurde der WM-Rekord an Jokertoren in Brasilien schon zu Beginn der K.o.-Phase weiter in die Höhe getrieben - die weiter
  • 495 Leser

Die Welt kauft deutsche Autos

Nachfrage wächst in diesem Jahr stärker als erwartet
Weil ihre Autos in Europa und weltweit gefragt sind, wächst die deutsche Automobilindustrie stärker als erwartet. Im Inland dagegen halten sich insbesondere Privatleute mit Pkw-Käufen zurück. weiter
  • 622 Leser

Diskussion um Lahm geht weiter

Die WM-Position von Philipp Lahm wird weiter diskutiert - auch im Führungszirkel. Aussagen von Bundestrainer Joachim Löw über die Rolle des Kapitäns haben für Wirbel gesorgt und wurden von seinem Assistenten Andreas Köpke gleich wieder relativiert. Nur in einem "Notfall" würde er den Kapitän wie schon im Achtelfinale gegen Algerien auf dessen langjährige weiter
  • 595 Leser

Doppeldecker zur Wilhelma

Wie lassen sich fremde Städte am schnellsten und am bequemsten erkunden? Man besteige einen Bus, nehme auf dem oberen Deck Platz und lasse sich herumkutschieren, vorbei an Sehenswürdigkeiten und berühmten Gebäuden. Hop on, Hop off, rein, raus - dieses Tourismuskonzept gibt es in allen Metropolen dieser Welt: New York, Paris, London, Stuttgart - Stuttgart? weiter
  • 562 Leser

Ein Fall für die Couch

Psychologin soll Brasiliens "Heulsusen" mental wieder auf Kurs bringen
Tränen bei den Spielern, Wutausbrüche des Trainers: Der große Favorit Brasilien hat bei der Titelmission seine Nerven nicht im Griff. weiter
  • 502 Leser

Ein Porträt aus tausend Masken

Cindy Shermans Horror-Parade in Zürich
Weibliche Vampire, tieftraurige Clowns und herrische Society-Ladies: Die Foto-Künstlerin Cindy Sherman hat jetzt nahezu ihre komplette Damen-Mannschaft im Zürcher Kunsthaus versammelt. weiter
  • 721 Leser

Ein wahrer Gentleman

Nicht nur für die Schweiz bleibt Ottmar Hitzfeld ein ganz Großer
Ottmar Hitzfelds Abschied von der großen Fußball-Bühne war traurig und typisch zugleich. Nach seinem letzten Spiel ertrug der Trainer das unglückliche WM-Aus seiner Schweizer mit bemerkenswerter Fassung. weiter
  • 546 Leser

Ein Wühler

Feldhamster Das Nagetier aus der Familie der Wühler gräbt sich seinen Bau einen Meter unter der Erde. Im Winter können es bis zu zwei Meter sein, damit er besser vor Frost geschützt ist. Erwachsene Hamster leben allein - es sei denn, ein Weibchen hat Junge. Die graben sich aber nach wenigen Wochen einen eigenen Bau. In seiner Vorratskammer bunkert das weiter
  • 5
  • 482 Leser

Elternbeirat kritisiert Demos

Der Landeselternbeirat (LEB) distanziert sich von der erneuten Demonstration der Bildungsplangegner. Er forderte sie auf, ihr "enges" Menschenbild nicht der Gesamtgesellschaft aufzwingen zu wollen. Anders als die Kritiker des Bildungsplans mit seiner Akzeptanz von - auch sexueller - Vielfalt sehe der LEB Schule und Elternhaus in einem "Miteinander" weiter
  • 523 Leser

Ende der Vorstellung

Mit der Digitalisierung stirbt das Handwerk der Filmvorführer in den Kinos aus
Mehr als 100 Jahre haben sie für einen gelungenen Kinoabend gesorgt: die Filmvorführer. Mit der Digitalisierung geht das Handwerk dem Ende zu. weiter
  • 599 Leser

Etoos Pass doch nicht konfisziert

Die Anwälte von Kameruns Star Samuel Etoo haben einen Bericht zurückgewiesen, wonach der Pass des Fußball-Profis von der Sicherheitsbehörde seines Landes konfisziert worden sei. In einer von der Zeitung "Le Jour" veröffentlichten Erklärung warfen sie dem Blatt vor, Falschinformationen verbreitet zu haben. "Dem Kapitän der Unzähmbaren Löwen ist der Pass weiter
  • 463 Leser

Europa berappelt sich allmählich

Dynamik in Schwellenländern flaut ab
Die Euro-Staaten lassen das tiefe Tal der Krise langsam hinter sich. Derweil befürchtet die OECD ein Abflauen der Dynamik in den Schwellenländern. weiter
  • 678 Leser

Falscher Arzt muss in Haft

Ein Hochstapler, der sich monatelang unter falschem Namen als Arzt ausgab, ist vom Landgericht Hannover gestern zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte unter anderem zugegeben, einem schwerkranken Jungen ein Notfallmedikament gespritzt zu haben, obwohl er keine medizinische Ausbildung besitzt. Laut Staatsanwaltschaft missbrauchte weiter
  • 557 Leser

Freie Wähler trommeln gegen das G 8

Von heute an läuft das Volksbegehren gegen das achtjährige Gymnasium. Kritisiert werden die Überforderung und der viel zu hohe Druck auf die Schüler. weiter
  • 478 Leser

Gezerre um besetzte Schule in Berlin beendet

Im Konflikt um die von Dutzenden Flüchtlingen besetzte Schule in Berlin-Kreuzberg haben Polizei und Stadtverwaltung nach eigenen Angaben eine friedliche Lösung gefunden. Eine Räumung des Gebäudes sei verhindert worden, teilten ein Bezirkssprecher und ein Polizeisprecher gestern nach Verhandlungen mit den Besetzern mit. Die rund 40 Flüchtlinge dürften weiter
  • 520 Leser

Gräßle wird Ausschussvorsitzende

Posten Nach der Konstituierung des Europaparlaments sind offenbar Vorentscheidungen über die Besetzung wichtiger Ausschussposten gefallen. Personal Ingeborg Gräßle (CDU) aus Heidenheim wird nach dpa-Informationen Vorsitzende des Haushaltskontrollausschusses, Bernd Lange (SPD, Niedersachsen) Vorsitzender des Ausschusses für Außenhandel. Der spielt unter weiter
  • 559 Leser

Haribo verlegt Firmensitz

Der Süßwarenhersteller Haribo verlegt seinen angestammten Firmensitz von Bonn in die rheinland-pfälzische Gemeinde Grafschaft. Mehr als 200 Arbeitsplätze der Hauptverwaltung würden in das Nachbarbundesland verlagert, bestätigte Haribo-Sprecher Marco Alfter. Am Standort Bonn sei das Unternehmen inzwischen sowohl bei der Produktion wie auch in der Verwaltung weiter
  • 769 Leser

Hugo Boss führt chinesische Läden nun in Eigenregie

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss wird seine Läden in China und Macau in Zukunft komplett in Eigenregie betreiben. Das Unternehmen hat die verbleibenden 40 Prozent vom Franchise-Partner Rainbow Group übernommen. "Wir verbessern damit unsere operative Stärke in einem Markt, der Hugo Boss enorme Chancen bietet", sagt Vorstandsvorsitzender Claus-Dietrich weiter
  • 606 Leser

Höhlenforscher aus Klinik entlassen

Knapp zwei Wochen nach seiner spektakulären Rettung aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden hat Johann Westhauser die Klinik im bayrischen Murnau verlassen. Der verunglückte Höhlenforscher beginne nun "im Rahmen des nächsten Abschnittes seiner Genesung die weiterführende heimatnahe Rehabilitation", teilte die Klinik mit, die gestern auch ein weiter
  • 521 Leser

Im Teufelskreis der Gewalt

Konflikte zwischen Israelis und Palästinensern spitzen sich zu
Rechtsgerichtete Israelis fordern Rache für den Mord an drei Jugendlichen, nur Stunden später wird ein 16-jähriger Palästinenser getötet. Haben israelische Siedler ihn zur Vergeltung getötet? weiter
  • 516 Leser

Im Urlaub Gutes tun

"Voluntourismus" wird auch in Deutschland immer beliebter
Den Urlaub nicht nur am Strand verbringen, sondern gleichzeitig Gutes tun: Das Interesse daran steigt. Reiseveranstalter warten mit entsprechenden Angeboten auf. Die wichtigsten Fragen und Antworten: weiter
  • 743 Leser

Impey positiv getestet

Doping Schon vor dem Tour-Start sorgt ein Dopingskandal für Negativschlagzeilen. Daryl Impey, der 2013 als erster Südafrikaner das Gelbe Trikot getragen hatte, ist in A- und B-Probe positiv auf die verbotene Substanz Probenecid getestet worden. Dies teilte sein Rennstall Orica-GreenEdge mit und nahm Impey aus dem Rennbetrieb. Probenecid wird in der weiter
  • 380 Leser

Jede Samenzelle ist heilig

Die "Monty Pythons" und ihr gefeiertes Comeback in London
Die alten Witze sind doch immer noch die besten: Monty Python, die bekannteste britische Blödlertruppe aller Zeiten, feierte jetzt in der Londoner O2 Arena eine triumphale Auferstehung. weiter
  • 607 Leser

Jugendämter greifen öfter ein

3809 Kinder und Jugendliche sind im Jahr 2013 von Jugendämtern aus ihren Familien herausgenommen worden. Das sind nach einer Mitteilung des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch fünf Prozent mehr als im Jahr davor (3617). Damit habe sich der seit 2005 ansteigende Trend weiter fortgesetzt. Zwei Drittel dieser jungen Menschen (2643) hatten nach Auskunft weiter
  • 477 Leser

Jung, hübsch, Spielerfrau

Freundinnen von Jogis Jungs sind als Models und Moderatorinnen gefragt
Die Zeiten, in denen die Spielerfrau vor allem ansehnliches Anhängsel eines Fußballers war, sind passé. Heute sind die Freundinnen der Nationalspieler selbst erfolgreich - etwa als Model oder Moderatorin. weiter
  • 676 Leser

Kein deutsches Sommermärchen

Wimbledon: Lisicki und Kerber scheiden sang- und klanglos aus
Kein deutsches Sommermärchen in Wimbledon: Die beiden Hoffnungsträgerinnen, Angelique Kerber und Sabine Lisicki, sind im Viertelfinale gescheitert. Beide mussten sich nach zwei Sätzen geschlagen geben. weiter
  • 475 Leser

Kein Täter werden

Ulmer Uni-Klinik bietet vorbeugende Therapie für Pädophile an
Hilfe für Menschen mit pädophilen Neigungen: An der Uni-Klinik Ulm wird erstmals im Südwesten das Projekt "Kein Täter werden" umgesetzt. Das Ziel ist, Straftaten vorzubeugen - Anonymität ist gewährleistet. weiter
  • 861 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGE: Versagen der Berliner Politik

Ein Polizeipräsident stellt dem Bezirksamt Kreuzberg ein Ultimatum, der dortige Baustadtrat übergeht seine Bürgermeisterin und bittet die Polizei um Räumung einer besetzen Schule. Außerdem spricht im Fernsehen immerzu der Innensenator und sagt vor allem: ich, ich, ich. Das alles passierte tatsächlich im sogenannten Berliner Flüchtlingsdrama. Dahinter weiter
  • 485 Leser

Kommentar · NIEBEL: Weich gelandet

Nach dem Sturz seiner FDP in die bundespolitische Bedeutungslosigkeit ist nun wenigstens Ex-Minister Dirk Niebel weich gelandet. Als Lobbyist der Waffenschmiede Rheinmetall wird sich der ehemalige Fallschirmspringer darum kümmern, dass sein neuer Arbeitgeber nicht allzu sehr unter den von SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel angekündigten Restriktionen weiter
  • 575 Leser

Kommentar: Vergleichen lohnt sich

Fusionen haben immer einen Hintergedanken - und zwar meistens den, dass es den beiden Partnern gemeinsam besser geht. Daher liegen Verbraucherschützer und auch die deutschen Kartellwächter sicher nicht falsch, wenn sie angesichts des Zusammengehens von E-Plus und O2 vor möglichen negativen Folgen für Handynutzer warnen. Wer an Macht in einem Markt gewinnt, weiter
  • 581 Leser

Kommentar: Vollgasfußball statt Rasenschach

Rasenschach statt Fußball - das hatten viele Experten vor der Fußball-WM in Brasilien prophezeit. Angesichts der schwierigen klimatischen Bedingungen, so die Überlegungen im Vorfeld, würden sich die Teams ihre Kräfte einteilen, kontrolliert spielen, um mit gezielten Nadelstichen im entscheidenden Augenblick zu stechen. Gekommen ist es ganz anders. Agiert weiter
  • 472 Leser

Kritik an Niebels neuem Job

Debatte um Karenzzeit nach Wechsel zu Rüstungskonzern
Der Wechsel des früheren Entwicklungshilfeministers Dirk Niebel (FDP) zum Rüstungskonzern Rheinmetall hat massive Kritik ausgelöst. Die SPD warf Niebel fehlendes Fingerspitzengefühl vor und kündigte für Herbst eine Karenzzeit-Regelung bei Seitenwechseln von Regierungsmitgliedern in die Wirtschaft an. Die Regierung werde einen Vorschlag machen. "12 Monate weiter
  • 429 Leser

Lange Haft gefordert

Plädoyers im Prozess um Mordanschlag von Schlierbach
Hohe Haftstrafen fordert die Staatsanwaltschaft Ulm im Fall des Schlierbacher Mordanschlags. Die Verteidiger des mutmaßlichen Drahtziehers und des Waffenbeschaffers wollen Freisprüche. weiter
  • 394 Leser

Lebenslange Haft wegen brutalen Mordes

Wie im Rausch sticht ein Mörder auf eine junge Frau ein. Ein 28-Jähriger ist nun zu lebenslanger Haft verurteilt worden - er hält sich für unschuldig. weiter
  • 471 Leser

Lehmanns Zettel und andere Anekdoten

Ein Rückblick auf die deutschen Viertelfinalspiele in den zurückliegenden 20 Jahren
Die WM-Geschichte beweist: Das Viertelfinale entscheidet wesentlich darüber, ob ein Turnier erfolgreich ist oder nicht. Meist hatte Deutschland das bessere Ende. Ein Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre. weiter
  • 583 Leser

Leitartikel · LEBENSVERSICHERUNGEN: Klassiker in Nöten

In Zeiten anhaltender Niedrigstzinsen macht Altersvorsorge wenig Freude. Das geht schon seit einigen Jahren so, und ein Ende ist nicht absehbar. Dies gilt für viele scheinbar risikolose Anlageformen von der Bundesanleihe über Festgeld bis zur Lebensversicherung, die bei den Deutschen immer noch sehr beliebt ist. Doch die jährliche Mitteilung über die weiter
  • 470 Leser

Leute im Blick vom 3. Juli 2014

Peter Fonda US-Schauspieler Peter Fonda (74) freut sich auf den Marktstart von Elektro-Motorrädern. "Ich kann es gar nicht erwarten, damit quer durchs Land zu fahren", sagte er dem US-Promiportal "TMZ.com". Fonda hatte mit dem Film "Easy Rider" Ende der 1960er Jahre einen seiner größten Erfolg gefeiert und den Motorrädern der Marke Harley-Davidson ein weiter
  • 527 Leser

LOTTO

TOTO 0 0 0 1 1 0 1 0 0 1 2 1 2 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 165 374,80 Euro Gewinnklasse 2 9055,50 Euro Gewinnklasse 3 854,20 Euro Gewinnklasse 4 134,40 Euro 6 AUS 45 3 14 18 23 31 32 Zusatzspiel 6 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 639 695,30 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 67 894,30 Euro Gewinnklasse 3 2844,00 Euro Gewinnklasse 4 42,10 weiter
  • 459 Leser

Löw hinterfragt sein System

Diskussionen im DFB-Team um die Rolle von Philipp Lahm - Zurück zur alten Spielordnung?
Der Druck auf Joachim Löw wächst. Vieles deutet darauf hin, dass er im Viertelfinale morgen gegen Frankreich sein Spielsystem ändern wird. Mit Philipp Lahm als offensivem rechten Verteidiger. weiter
  • 574 Leser

Mittwoch-Lotto

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 10 15 18 41 44 Superzahl8 SPIEL 77 7 9 0 3 5 7 0 SUPER 6 4 9 0 4 4 8 ohne Gewähr weiter
  • 462 Leser

Na sowas... . . .

Teures Hatschi: Von einem Nieser geschüttelt hat ein 18 Jahre alter Autofahrer einen Schaden von 63 000 Euro verursacht. Auf einer Kreisstraße bei Königslutter in Niedersachsen musste er so kräftig niesen, dass er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto kam nach links von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und krachte gegen die Fassade eines weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 3. Juli 2014

Kamera im Gästebad Ein Fall von "versteckter Kamera" beschäftigt die Polizei im Allgäu. Eine Urlauberin hat den Inhaber einer Pension im Ostallgäu angezeigt, weil er im Gästebad heimlich Aufnahmen gemacht haben soll. Die 48-Jährige aus Oldenburg hatte eine versteckte Kamera entdeckt, die auf die Dusche gerichtet war. Jetzt kümmert sich die Staatsanwaltschaft weiter
  • 485 Leser

Notizen vom 3. Juli 2014

Kulturhaushalt des Bundes Die Kulturausgaben des Bundes sollen im kommenden Jahr um 2,2 Prozent auf 1,23 Milliarden Euro steigen. Das sieht der Entwurf des Kulturhaushalts für das Jahr 2015 vor, der gestern vom Bundeskabinett beschlossen wurde. Zu der Summe gehören nach dpa-Informationen 25 Millionen Euro vor allem für die Sanierung der Neuen Nationalgalerie weiter
  • 677 Leser

Notizen vom 3. Juli 2014

Weiter Gewalt im Irak Die Gefechte zwischen der irakischen Armee und den islamistischen Isis-Rebellen halten an. Gestern kam es nahe der Stadt Tikrit und in Bakuba, 60 Kilometer nördlich von Bagdad, zu Kämpfen. Zudem wurden laut Augenzeugen bei einem Luftangriff der Armee im Nordirak sieben Zivilisten getötet. In der Stadt Kerbala kam es zu Kämpfen weiter
  • 507 Leser

Notizen vom 3. Juli 2014

Hanke reist nach China Fußball - Der beim SC Freiburg ausgemusterte Stürmer Mike Hanke steht möglicherweise vor einem Wechsel nach China. Der 30-Jährige befindet sich laut "Sport Bild online" auf dem Weg in die Region nordwestlich von Shanghai, um sich den Club Guizhou Renhe und die Stadt anzusehen. "Ich hatte schon mehrere Angebote aus China. Jetzt weiter
  • 478 Leser

Notizen vom 3. Juli 2014

Bionade ruft zurück Der Limonadenhersteller Bionade ruft vorsorglich einige Flaschen zurück, weil sich in ihnen Alkohol bilden könnte. Anzeichen für die Gärung seien mehr Schaum und eine aufgeblähte Flasche. Es geht um Bionade in 0,5-Liter-PET-Flaschen, und zwar die Sorten Holunder mit Mindesthaltbarkeitsdatum 4. Juni 2015 und Streuobst mit den Haltbarkeitsdaten weiter
  • 711 Leser

OB-Wahl: Beatrice Soltys siegessicher

Die Fellbacher Baubürgermeisterin Beatrice Soltys hat gestern in einer Erklärung angekündigt, dass sie am 19. Oktober bei der OB-Wahl in Tübingen gegen den Amtsinhaber Boris Palmer (Grüne) antreten werde. Die parteilose Dezernentin bestätigte damit einen Bericht der SÜDWEST PRESSE. Die heute 48 Jahre alt gewordene Architektin räumt sich selbst gute weiter
  • 1050 Leser

On the bright side of life

Die britische Komikertruppe Monty Python hat bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt seit mehr als 30 Jahren ein glamouröses Comeback gefeiert. Mit altbewährten Witzen und ihrem bekanntesten Song "Always Look on the Bright Side of Life" begeisterten die fünf Herren, alle jenseits der 70, das Publikum. Foto:Getty Images weiter
  • 581 Leser

Reaktionen aus Belgien

Nachbar erwacht Nach Belgiens Einzug ins WM-Viertelfinale haben die Medien in der Heimat mit Begeisterung und Erleichterung auf den vierten Sieg im vierten Spiel reagiert. "Belgien erwacht vielleicht mit einem schweren Kopf, aber vor allem mit einem etwas berauschenden Gefühl des einfachen und gemeinsamen Glücks", schrieb "Le Soir" nach dem 2:1-Achtelfinalsieg weiter
  • 426 Leser

Reiher oder Raubtier

Von der Leyen hat sich noch nicht auf eine Kampfdrohne festgelegt
Ein halbes Jahr hat sich Verteidigungsministerin von der Leyen Zeit gelassen. Jetzt hat sie Ja gesagt zu Kampfdrohnen. Bei der Truppe dürfte das gut angekommen, aber mit dem Koalitionspartner dürfte es Ärger geben. weiter
  • 591 Leser

Renzis Appell

Italiens Regierungschef fordert Reformbereitschaft der EU
Seit dieser Woche ist der Italiener Matteo Renzi amtierender EU-Ratsvorsitzender. Vor dem Europaparlament in Straßburg rief er die Europäer gestern zu einer Rückbesinnung auf europäische Werte auf. weiter
  • 423 Leser

Rossi hängt noch zwei Jahre dran

Der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi fährt auch in den kommenden beiden Jahren in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Das gaben der Italiener und sein japanisches Yamaha-Werksteam gestern bekannt. Der mittlerweile 35-jährige Rossi war nach einem zweijährigen Gastspiel bei Ducati 2013 zu Yamaha zurückgekehrt und fährt seitdem wieder erfolgreich. "Ich weiter
  • 495 Leser

Schnell wieder im Arbeitsmodus

USA-Trainer Jürgen Klinsmann: Nach dem WM-Aus gegen Belgien zählt nur die Zukunft
Für Jürgen Klinsmann ist das WM-Abenteuer mit den USA vorbei. Der Schwabe wirkte jedoch nicht reif für einen Urlaub. Marc Wilmots dagegen spielt mit Belgiens Goldener Generation weiter um den Titel. weiter
  • 559 Leser

Schon unter den Römern bedeutend

Sumelocenna Rottenburg hat eine reiche Geschichte. Auf dem Gebiet der heutigen Kernstadt dehnte sich ab Ende des 1. Jahrhunderts bis 250 nach Christus das römische Sumelocenna aus. In alamannischer Zeit verlagerte sich die Siedlung etwas nach Osten. Dort entstand der Ort Sülchen. Möglicherweise leitet sich der Name von Sumelocenna ab. Das Radkreuz stammt weiter
  • 499 Leser

Schützenhilfe aus Frankreich

Die Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und Nexter wollen fusionieren
Deutschlands Rüstungsbranche hat es schwer. Ihre Waffen sind begehrt, doch der Export ist streng limitiert. Der Panzerbauer KMW und der französische Rivale Nexter versuchen eine Antwort darauf. weiter
  • 673 Leser

SDK baut ihren Marktanteil aus

Das Thema Pflege bleibe "eine zentrale Baustelle der Politik", sagt Ralf Kantak, Vorstandschef der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK). Er meint dies auch im Hinblick auf den Nachwuchs an Pflegekräften. Sein Fazit: "Gibt es hier keine Fortschritte, wird die Pflege deutlich teurer." Die Pflegezusatzversicherung war im vergangenen Jahr auch der Haupttreiber weiter
  • 656 Leser

Sensation dank demokratischer Diktatur

Vor zehn Jahren mauerte sich Griechenland unter Trainer Otto Rehhagel zum EM-Titel
Mit Libero und der von Trainer Otto Rehhagel eingeführten demokratischen Diktatur wurde Griechenland 2004 Europameister - "Rehakles" war geboren. weiter
  • 488 Leser

Sextäter: Urteil nach 20 Jahren

Über 20 Jahre nach der Tat hat das Amtsgericht Tübingen in einem Fall von Vergewaltigung in einem studentischen Verbindungshaus das Urteil gesprochen: Zweieinhalb Jahre Haft für den 45-jährigen Angeklagten aus Stuttgart. Opfer des Übergriffs war die damals knapp 13 Jahre alte Tochter des Hausmeisterpaares. Unter dem Eindruck der Berichte über Missbrauchsfälle weiter
  • 541 Leser

Sie fliegen und sie siegen

Die Torhüter der WM-Viertelfinalisten sind bislang der große Rückhalt ihrer Mannschaften
Auf sie ist Verlass: Die Keeper der acht Viertelfinalisten haben einen großen Anteil daran, dass ihre Teams noch nicht die Heimreise antreten mussten. weiter
  • 529 Leser

So spielten sie

Belgien - USA n.V. 2:1 (0:0) Belgien: Courtois (Atletico Madrid) - Alderweireld (Atletico Madrid), Van Buyten (FC Bayern München), Kompany (Manchester City), Vertonghen (Tottenham Hotspur) - Witsel (Zenit St. Petersburg), Fellaini (Manchester United) - De Bruyne (VfL Wolfsburg) - Mertens (SSC Neapel), ab 60. Mirallas (FC Everton), Origi (OSC Lille), weiter
  • 535 Leser

Speckiges, bärtiges Bullenbaby

Über das erste Walrossbaby, das je in einem deutschen Zoo zur Welt kam, freut sich der Hamburger Tierpark Hagenbeck. Der speckige kleine Bulle, der Mitte Juni zur Welt kam und bereits einen Bart trägt, wiegt 57 Kilo. Der noch namenlose Nachwuchs wurde gestern zusammen mit Walrossmama "Dyna" der Öffentlichkeit präsentiert. Foto: dpa weiter
  • 627 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 595 Leser

Spuren der Christianisierung

Grabung in der Sülchenkirche von Rottenburg mit erstaunlichen Befunden
Die Sülchenkirche, Grablege der Bischöfe von Rottenburg seit 1860, birgt eine Sensation: Ausgrabungen lassen den Schluss zu, dass ihre Geschichte bis in die Zeit der Christianisierung zurück reicht. weiter
  • 5
  • 623 Leser

Staatsanwalt entscheidet

Juristische Mittel Die Polizei werde in Dornstadt "stark präsent" sein, versicherte der Sprecher der Ulmer Polizeidirektion Wolfgang Jürgens. Er stellt klar, dass es nicht Sache der Polizei ist, die vermeintlichen Straftäter zu verhaften, gegen die inzwischen einige Anzeigen vorliegen. "Die Staatsanwaltschaft entscheidet, wann ein Haftgrund vorliegt." weiter
  • 476 Leser

Starthilfe für den Feldhamster

Nager wird in Heidelberg gezüchtet und in Mannheim ausgewildert
Der Feldhamster ist vom Aussterben bedroht. Nur in Mannheim gibt es noch größere Populationen. Damit die überleben, wird kräftig nachgeholfen. Gestern wurden wieder einige Tiere ausgewildert. weiter
  • 531 Leser

Stichwort · CRYSTAL METH: Droge auf dem Vormarsch

Sie ist relativ leicht herzustellen, billig und zumindest im deutsch-tschechischen Grenzgebiet auch jederzeit fast überall verfügbar. Und sie macht extrem schnell abhängig. Die synthetische Droge Crystal Meth - oder einfach auch nur Crystal - ist auf dem Vormarsch. Vergangenes Jahr stieg die Menge sichergestellten kristallinen Methamphetamins, wie die weiter
  • 689 Leser

Stuttgart 21: Bald Baustart für Tiefbahnhof

Nach jahrelangem Streit und Verzögerungen steht der Baubeginn für den umstrittenen Tiefbahnhof in Stuttgart unmittelbar bevor. Er ist das Herzstück des 6,5 Milliarden Euro teuren Bahnprojekts Stuttgart 21. Der Baustart gilt als Symbol dafür, dass das umstrittene Vorhaben endgültig unumkehrbar ist. Dennoch gehen die Klagen weiter, mit denen Bürger das weiter
  • 462 Leser

Südwesten droht neuer Streit um Beamtenbezüge

Dem Land Baden-Württemberg droht ein neuer Streit um die Besoldung der Beamten. Nachdem der Verfassungsgerichtshof in Nordrhein-Westfalen das dortige Gesetz für verfassungswidrig erklärt hatte, forderte der Beamtenbund gestern die Landesregierung auf, ihre Pläne zur Besoldung zu korrigieren. Es gelte, auf die geplante zeitverzögerte Besoldungs- und weiter
  • 502 Leser

Telefónica schluckt E-Plus

Brüssel erlaubt Übernahme - Nur noch drei Mobilfunkanbieter am Markt
Der deutsche Mobilfunkmarkt wird neu geordnet: Mit der Fusion von Telefónica Deutschland und E-Plus machen künftig noch drei Riesen die Regeln. Handy-Nutzer fragen sich: Steigen die Preise? weiter
  • 707 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Ausgestorbene Bananenflanken und Höchststrafe Elfmeterschießen

Manni Banane, ich Kopf, Tor" - mit diesen fünf Wörtern beschrieb Horst Hrubesch, der frühere Torjäger des Hamburger SV und heutige Trainer der deutschen U-21-Auswahl, sein einstiges Erfolgsrezept. Außenverteidiger Manfred "Manni" Kaltz galt einst als Meister der Bananenflanke, des kunstvoll nach innen gezirkelten Balles mit stark gekrümmter bananenförmiger weiter
  • 488 Leser

UPS investiert eine Milliarde Dollar in Europa

Der US-Logistikkonzern UPS will nach der gescheiterten Übernahme des niederländischen Konkurrenten TNT viel Geld in Europa ausgeben und sich auch in Deutschland engagieren. "In den nächsten drei bis fünf Jahren wollen wir in Europa 1 Mrd. US-Dollar investieren", sagte UPS-Finanzchef Kurt Kuehn der "Süddeutschen Zeitung". Ein Großteil davon fließe nach weiter
  • 609 Leser

Verdacht gegen SPD-Politiker

Durchsuchung wegen möglichen Drogenbesitzes
Der Bundestag hat wegen Drogenverdachts die Immunität des SPD-Innenexperten Michael Hartmann aufgehoben. Begründet wurde der Beschluss mit einem Durchsuchungsantrag der Berliner Staatsanwaltschaft. Es soll um die Modedroge Crystal Meth gehen. Die Staatsanwaltschaft bestätigte auf Nachfrage, dass Hartmanns Wohnung durchsucht wurde. Er trat gestern als weiter
  • 517 Leser

VGH verhandelt Klage gegen das Projekt

Ein Kläger will vor Gericht einen Baustopp für Stuttgart 21 erzwingen. Bedroht fühlen sich die Verantwortlichen davon aber nicht. weiter
  • 420 Leser

Vom Mythos Maracanã ist nur noch wenig übrig

Maracanã! Allein das Wort elektrisiert Fußball-Fans und -Spieler weltweit. "König" Pele erzielte hier sein 1000. Tor, Garrincha, Zico, Socrates, Romario und Ronaldo verzauberten in diesem Fußball-Tempel die Massen. Das Maracanã ist ein Sehnsuchtsort und von Mythen umrankt wie kein anderes Stadion. "Nur drei Männer haben das Maracanã verstummen lassen", weiter
  • 502 Leser

Wanderfalken mit präpariertem Kadaver vergiftet

Ein artengeschützter Wanderfalke ist von Unbekannten in Pfalzgrafenweiler im Schwarzwaldkreis Freudenstadt vergiftet worden. Dafür präparierten die Täter eine Taube im Nacken mit einem tödlichen Schlafmittel, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittler schließen nicht aus, dass weitere Vögel mit Gift beschmiert wurden. Dadurch seien nicht nur Wanderfalken, weiter
  • 588 Leser

Warnung vor Bettenabbau

Auf Kliniken im Land kommt wachsender Bedarf zu
Immer mehr Krankenhäuser schreiben rote Zahlen, Fusionen und Schließungen sind bundesweit ein Thema. Die Kliniken im Land warnen aber vor weiterem größerem Bettenabbau: Der Bedarf werde wachsen. weiter
  • 524 Leser

Warten auf Super-Donnerstag

Kaum Bewegung vor der Zinsentscheidung der EZB
Der Dax hat sich weiter stabilisiert. Die Ungewissheit vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) und dem monatlichen US-Arbeitsmarktbericht am "Super-Donnerstag" hielt das Plus aber in Grenzen. "Einerseits hofft man darauf, dass EZB-Präsident Draghi die Türen für weitere geldpolitische Lockerungen offen lässt, und andererseits weiß weiter
  • 537 Leser

Was Fahrten kosten

Maut und Vignetten Autofahrten auf Hauptverkehrsstraßen in den Süden kosten Gebühren für Maut und/oder Vignetten. Im Folgenden vier Beispiele für die Kosten von Fahrten von Ulm zu bekannten Urlaubsorten und zurück, Hin- und Rückreise innerhalb von vier Wochen, jeweils für Personenwagen und Gespann bis 3,5 Tonnen, berechnet mit Hilfe des ADAC-Routenplaners: weiter
  • 5
  • 551 Leser

Was wurde aus den Komikern?

Karrieren 1969 wurde Monty Python gegründet, die legendäre TV-Serie "Flying Circus" lief bis 1974. Es folgten mehrere erfolgreiche Kinofilme, 1983 löste sich die Gruppe auf - zu Treffen der Komiker kam es danach nur noch sporadisch. Dafür machten sie solo Karriere: John Cleese drehte schon früh mit "Fawlty Towers" einen TV-Klassiker und feierte im Kino weiter
  • 657 Leser

WM-Notizen vom 3. Juli 2014

Trikots sind Ladenhüter Brasilien Nach dem frühen WM-Aus von Spanien, England, Italien und Portugal liegen deren Trikots wie Blei in den Regalen der brasilianischen Händler. Nur mit Rabatten von über 20 Prozent gingen die Ladenhüter wieder über die Theke, sagte ein Händler. An ein baldiges Ausscheiden der Deutschen denkt - zumindest zurzeit - wohl niemand: weiter
  • 516 Leser

Zahlen & Fakten

Staat kassiert die Hälfte Die Steuern und Abgaben beim Strompreis machen inzwischen 52 Prozent aus, sagt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft. Ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden zahle derzeit im Schnitt 85 EUR im Monat - 1 EUR mehr als im Vorjahr. Davon entfielen allein knapp 45 EUR auf staatliche Steuern weiter
  • 688 Leser

Ärgernis Mautverweigerer

Umweg über kostenfreie Straßen beschert Alpenorten Lärm und Abgase
Um Maut zu sparen, fahren viele Urlauber auf Umwegen zu ihrem Ziel. Besonders gerne werden die Fernstraßengebühren in Österreich und der Schweiz umfahren - zum Ärger der betroffenen Gemeinden. weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (4)

Ausflug zur Landesgartenschau

74 Senioren und Seniorinnen sind am letzten Samstag der Einladung des Fördervereins Seniorenbetreuung Essingen e.V. zum diesjährigen Ausflug nach Schwäbisch Gmünd in die Landesgartenschau gefolgt.

Die Vorsitzende Brigitte Meck äußerte sich bei ihrer Begrüßung erfreut über die große Resonanz, so dass

weiter
  • 1369 Leser

LG Rems-Welland erfolgreichstes Team bei den Kreis-Staffelmeisterschaften

Das Leichtathletik auch eine Mannschaftssportart sein kann diesen Beweis lieferten die Kreisstaffelmeisterschaften in Bargau. Quer durch alle Altersklassen und über alle Strecken stellte die LG Rems-Welland bei den diesjährigen Kreismeisterschaften Staffelmannschaften. Mit sechs Meistertiteln stellten sie die erfolgreichste Mannschaft. Die

weiter
  • 2013 Leser

Trailrunning Matthias Baur schnell unterwegs

Matthias Baur, der u.a. für den LAC Essingen startet, ging beim Zugspitz Ultratrail für das Salomon Team Deutschland an den Start. Hierauf hatte er sich durch intensive Trainingseinheiten zusammen mit seinem Bruder Markus Baur auf der Ostalb und im Salomon Trainingslager in Kroatien akribisch vorbereitet. In Abstimmung mit seinem Teamcoach

weiter
  • 2025 Leser

In Neuler tanzen Deutsche Meister Rock`n`Roll

Bei den Deutschen Meisterschaften im Rock'n'Roll am vergangenen Wochenende landete das Tanzpaar Jana Köder und Alexander Vesel den ganz großen Coup! Nach 14 Jahren ging endlich wieder ein Deutscher Meistertitel nach Baden-Württemberg!Nach erfolgreicher Qualifikation wurde es für das Turnierpaar des RRC Neuler-Schwenningen 1989 e.

weiter
  • 5
  • 1855 Leser