Artikel-Übersicht vom Montag, 07. Juli 2014

anzeigen

Regional (79)

Fünf neue Räte in Iggingen

Gemeinderat Iggingen ehrt ausscheidende Räte und bespricht die aktuelle Lage des Schulstandorts Leinzell
Mit der Verpflichtung der gewählten Mitglieder startete die erste Sitzung des neuen Igginger Gemeinderats. Neben Informationen über den Schulstandort Leinzell stand auch die Besetzung der Ausschüsse auf der Tagesordnung. weiter

Acht neue Gesichter in Alfdorf

Die ausscheidenden Gemeinderäte Alfdorfs werden verabschiedet
Seit Montagabend ist das neugewählte Alfdorfer Gemeinderatsgremium ins Amt gesetzt. Bürgermeister Michael Segan verabschiedete zudem die ausscheidenden Mitglieder. Im neuen Gremium gibt’s acht neue Gesichter. weiter
  • 496 Leser

Ein Menü der Miniköche gewinnen

GT verlost zweimal zwei Karten
Vom Maybach bis zur Vanillesoße: mit einem Drei-Gänge-Menü verwöhnen die Europa-Miniköche Bad Hersbruck am Sonntag, 13. Juli, ihe Gäste im Suppenstern des Himmelsgartens auf der Landesgartenschau. Die Gmünder Tagespost verlost zweimal zwei Plätze. weiter
  • 186 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Lux, Danziger Weg 10, Lindach, zum 88. GeburtstagGeorgine Ullmann, Römerstraße 20, zum 79. GeburtstagWilhelm Kurzendörfer, Rotenbachstraße 3, Wustenriet, zum 78. GeburtstagIra Bechtold, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 73. GeburtstagHerbert Blank, Kreuzäckerstraße 41, Bettringen, zum 73. GeburtstagBernd Gruß, Lindacher Straeße weiter
  • 194 Leser
AUS DER REGION

Beherzter Senior stoppt alkoholisierten Fahranfänger

Schlangenlinien verrieten ihn: Am Samstag gegen 12.20 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem VW Golf von Nattheim in Richtung Dischingen. In Fleinheim bemerkte entgegenkommender 71-jähriger Opel-Meriva-Fahrer, dass der Golf in Schlangenlinien fuhr. Obwohl der 71-Jährige nach rechts lenkte, geriet der alkoholisierte Golf-Fahrer so weit auf den anderen Fahrstreifen, weiter
  • 479 Leser
AUS DER REGION

Diebe plündern Reifenlager in Langenau

Zwischen Freitagabend und Sonntagabend schlichen sich Unbekannte auf ein Firmengelände in Langenau. Sie schnitten dazu einen Zaun auf. Auf dem Hof öffneten sie laut Polizei mit brachialer Gewalt einen Container. In diesem bewahrte die Firma Reifen auf. Die Unbekannten schafften zahlreiche Reifen, teils mit Felgen, weg und verschwanden damit. Der Wert weiter
  • 858 Leser

Ein Bewusstsein für Familie geschaffen

Regionales Bündnis feiert sein zehnjähriges Bestehen in Ostwürttemberg – Pflege ist eine Zukunftsaufgabe
Es ist bunt und vielseitig und nachhaltig: Das Regionale Bündnis für Familie – vor zehn Jahren in Schwäbisch Gmünd gegründet – „passt zu uns und es passt zur Landesgartenschau“, findet Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Denn allen Partnern in Ostwürttemberg sei es gelungen, die Idee zum Blühen zu bringen und auszuweiten. weiter
  • 440 Leser
AUS DER REGION

Stadt Göppingen will ein neues Rathaus bauen

Die Planungen für ein neues Göppinger Rathaus im Westen des Bahnhofes werden konkret. So soll der Gemeinderat noch in diesem Monat den Planungen zustimmen und so den Weg für den Neubau frei machen, meldet die NWZ. weiter
  • 1693 Leser

Wenn 1000 Füße tanzen

22. Schultanzbegegnung begeistert zahlreiche Besucher im Stadtgarten
Über 500 Schüler aus ganz Baden- Württemberg haben bei der Schultanzbegegnung am Montag das Parkett im Gmünder Stadtgarten zum Glühen gebracht. Besondere Höhepunkte waren die Vorführungen der Deutschen Vizemeister im Breakdance und einer chinesischen Tanzgruppe.SchwäbischGmünd. Rock, Hip-Hop, Jazz und sogar Klassik – Schüler aus dem ganzen Land weiter

Einkauf für ein perfektes Menü

Miniköche decken sich auf dem Wochenmarkt fürs große Abschlussfest ein
Acht junge Europa-Miniköche der Gruppe Abtsgmünd haben sich auf dem Abtsgmünder Wochen- und Bauernmarkt auf das Abschlussfest vorbereitet. Unter Leitung von Barbara Rossmann mussten sie jeweils für maximal fünf Euro typische Sommergemüse und Salate sowie Obst und Beeren einkaufen. weiter
  • 164 Leser

Im Tanngassenrain wird jetzt gebaut

Acht der zwölf Bauplätze im neuen Baugebiet am Ruppertshofener Ortsrand sind bereits verkauft
Die Investition von rund 400 000 Euro ins neue Baugebiet Tanngassenrain in Ruppertshofen hat sich schon ausgezahlt. Von den zwölf Bauplätzen seien acht bereits verkauft, sagte Bürgermeister Peter Kühnl bei der Eröffnung des zweiten Bauabschnitts. weiter
  • 147 Leser

Jugendarbeit zeigt Wirkung

Mitgliederversammlung des TTC Leinzell mit Rückblicken und Wahlen
Die Jugendarbeit und das Jubiläum 60 Jahre Tischtennis in Leinzell waren Themen bei der zwölften ordentlichen Mitgliederversammlung des TTC Leinzell, zu der viele Mitglieder in den Eventkeller der Kulturhalle gekommen waren. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittwochswanderung ab Rienharz

Die Gschwender Albvereinsortsgruppe veranstaltet am 9. Juli die nächste Mittwochswanderung. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Marktplatz in Gschwend, von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Rienharz. Ausgehend von der Gaststätte Rössle führt die Tour zum Leintal und Eisenbachtal, vorbei an drei ehemaligen Mühlen. Strecke: rund 6,5 Kilometer, 50 Meter weiter
  • 114 Leser

Sieben verlassen den Gemeinderat

Abschiede und Auszeichnungen
Sieben Mitglieder, die dem Abtsgmünder Gemeinderat bisher angehörten, hat Bürgermeister Armin Kiemel verabschiedet. Fünf Räte zeichnete er für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement aus. weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

15 Jahre für Frauen nach Krebs

Der Gesprächskreis für Frauen nach Krebs lädt ein zur Jubiläumssommerserenade am Donnerstag, 10. Juli, um 18.30 Uhr im Festsaal von St. Anna in der Katharinenstraße 34. Schüler der städtischen Musikschule spielen vor. Die Leitung hat Thomas von Abel. Im Anschluss informiert der „Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs“ über die Arbeit weiter
  • 333 Leser
POLIZEIBERICHT

70 Gartengeräte weg

Böbingen. Zwischen Samstag, 19.30 Uhr, und Sonntag, 8.15 Uhr, drangen Unbekannte in ein Firmengebäude in der Mögglinger Straße ein. Im Inneren brachen die Täter zwei Brandschutztüren auf, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Um ungestört „arbeiten“ zu können, setzten die Eindringlinge zwei Bewegungsmelder außer Betrieb und manipulierten eine weiter
POLIZEIBERICHT

Ausgewichen

Mögglingen. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag zog sich eine Autofahrerin auf der Straße zwischen Mögglingen und Heubach leichte Verletzungen zu. Zudem entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Nach ihren Aussagen kam ihr ein Fahrzeug entgegen, das zu weit links fuhr. Beim Ausweichen streifte die Autofahrerin den rechten Bordstein und kam weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch des Kräuterzentrums Wasenhof

Der Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen lädt am Sonntag, 20. Juli, von 9 bis 17 Uhr ein zum Besuch des Kräuterzentrums Wasenhof in Großerlach. Die Führung hat Christine Pommerer, Anmeldung ist unter (07171) 71118 oder per Mail an info@freundeskreis- naturheilkunde.de erforderlich. weiter
  • 410 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Mutlangen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 1500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag. Da musste eine Autofahrerin am Kreisverkehr Wetzgauer Straße / Ringstraße verkehrsbedingt anhalten. Als der nachfolgende 26-jährige Zweiradfahrer die Situation erkannte, bremste er stark ab, verlor hierbei jedoch die Kontrolle weiter
  • 539 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer stirbt

Stödtlen. Der 59-jährige Radfahrer, der sich am Montagmorgen bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen hat, ist am Dienstagmittag verstorben. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war gegen 5.45 Uhr auf einem abschüssigen Feldweg zwischen Stödtlen und dem Industriegebiet Gaxhart mit schweren Kopfverletzungen gefunden worden. Vermutlich war er einem weiter
  • 114 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler gestürzt

Lorch. Nach einem Sturz musste ein 17-jähriger Radfahrer am Sonntagnachmittag zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche befuhr einen Waldweg zwischen Brech und Waldhausen. An einer Gabelung kam er zu Fall, wobei er sich Prellungen und Schürfwunden zuzog. weiter
  • 1142 Leser

Studentinnen lehren Italienisch in Gmünd

IT-Studentinnen aus Salerno, die im Rahmen des Erasmus-Programms an der PH sind, erteilen bereits seit zwei Jahren den Italienischunterricht an der Schiller-Realschule. Im Bild zu sehen sind (von links): Frederica Speziale, Elisabeth Westhauser, Klaus Offenhäuser, Cristina Stabile und Carmen Gleichauf. (Foto: privat) weiter
  • 898 Leser

„Roberta“ – Fraunhofer in EULE gelandet

Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme hat ein RegioZentrum in Schwäbisch Gmünd eröffnet
Begeistertes Tüfteln, strahlende Gesichter und ein LEGO-Roboter, der auf dem Fußboden tanzt – in der Wissenswerkstatt EULE auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist die Initiative „Roberta – Lernen mit Robotern“ des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) an den Start gegangen. weiter
  • 1724 Leser
Kommentar

Fraunhofer in Gmünd

Mit der Einrichtung eines Roberta-RegioZentrums in der Wissenswerkstatt EULE und der großen Erfahrung des Fraunhofer-Instituts kann nun in Schwäbisch Gmünd die gendersensitive Förderung von Technikinteresse in Angriff genommen werden. Gendersensitiv heißt, auf die verschiedenen Verhaltens- und Lernweisen von Mädchen und Jungen einzugehen. Und zwar in weiter
  • 1098 Leser
SCHAUFENSTER

Gewandhaus Brass Quintett

Seit vielen Jahren spielen die Blechbläser des Gewandhaus Brass Quintetts zusammen – alles vielfach ausgezeichnete Instrumentalisten, die neben ihrer Tätigkeit im traditionsreichen Gewandhausorchester Leipzig auch als Solisten auftreten. Die fünf Musiker sind am Sonntag, 13 Juli, beim Hohenloher Kultursommer im Hof des Pfedelbacher Schlosses zu weiter
  • 939 Leser
SCHAUFENSTER

Singen für den Frieden

Friedenslieder tragen Hoffnung in die Welt. Am 26. Juli, 10 Uhr sind alle Singbegeisterten und Chöre der Region zum großen Singtag ins Forum Schönblick eingeladen. Der Schönblick kooperiert hierbei mit dem Chorverband Friedrich-Silcher. Neben dem Singen unter der Anleitung der erfahrenen Chorleiter Gotthilf Fischer, Thomas Preiß und Katrin Schwarz werden weiter
  • 576 Leser

Video-Übungen für den Musiker-Rücken

Fit mit Musik ist online
Ab sofort bietet das Zentrum für Musik, Gesundheit und Prävention (ZMGP) auf Schloss Kapfenburg einen neuen, kostenlosen Service für Musiker an: in der Videoreihe „Fit mit Musik online“ präsentiert Petra Vatter Übungen, die speziell auf die physiologischen und psychologischen Bedürfnisse von Musikern ausgerichtet sind. Das ZMGP schließt weiter
  • 412 Leser

Bahnverkehr beschränkt

Wegen Gleisarbeiten auf der Remsbahn
Die Deutsche Bahn erneuert bis Freitag, 19. September, Gleise und Weichen zwischen Bad Cannstatt und Waiblingen. Deshalb stehen statt vier Gleise nur zwei Streckengleise zur Verfügung.Waiblingen. Es kommt zu folgenden Beeinträchtigungen im Zugverkehr: Montag, 4. August, bis Freitag, 22. August: Einige Regional-Express (RE)-Züge (Aalen–Stuttgart) weiter
  • 210 Leser

Boom an Rems und Murr

Vortrag über das „Wirtschaftswunder“
Wie war das eigentlich, als die Menschen im Remstal nach dem Zweiten Weltkrieg langsam wieder zu bescheidenem Wohlstand kamen? Das ist Thema eines Vortrags an diesem Dienstag. weiter
  • 617 Leser

Glasfaser kommt

Plüderhausen. In der zweiten Augusthälfte soll die Verlegung der Glasfaser-Leitungen für den Anschluss des Ortsteils ans Breitbandnetz beginnen. weiter
  • 513 Leser

GUTEN MORGEN

Heute verlieren? So kurz vor dem WM-Ziel? Ausgeschlossen. Aus mehreren Gründen: Ein Paar aus dem Gmünder Raum feiert am Samstag Hochzeit. Alles ist vorbereitet für ein rauschendes Fest bis in die Puppen: Tanzfläche, DJ, das zweite Paar Tanzschuhe – die Party kann steigen. Wenn die deutsche Nationalelf ab 22 Uhr um Platz drei spielen würde, also weiter
  • 217 Leser

Jutta Grießhammer

Gemeinsam mit ihrem Mann möchte Jutta Grießhammer in zwei Tagen die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd besichtigen. Ihre erste Eindrücke sind sehr positiv. „Es ist alles sehr schön angelegt und farblich abgestimmt, besonders der Remspark gefällt mir“, sagt sie. Von dem Forum Gold und Silber ist sie begeistert. „Es sieht einfach weiter

Kein Einheitsbrei für Besucher

„Grünzeug“-Experte Volker Kugel gibt Gartentipps beim Podium der Gmünder Tagespost
Vor dem Garten anlegen einen Plan machen und bedenken, dass Pflanzen größer werden – diese und weitere Tipps hat Gartenexperte Volker Kugel im Gepäck. Am Montag sprach er auf der Sparkassenbühne im „Himmelsgarten“ mit GT-Redakteur Kuno Staudenmaier übers Gärtnern, über Gartenschauen und über sein neues Buch. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Die VHS“ ist Thema

Bei den Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 9. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus, geht es um die VHS, Referentin ist Ingrid Hofmann, Leiterin der VHS Gmünd. weiter
  • 304 Leser

Aerobicstunde für die Gymnasiasten

Mit einer Aerobicstunde im Freien haben sich die Abiturienten vom Parler-Gymnasium verabschiedet. Nach erschwertem Zugang zu den Klassenzimmern – es galt Hürden aus Wasserbechern, Berge aus Stühlen und Tischen sowie einen Irrgarten aus Schnüren zu überwinden – startete die Sportstunde mit Tanz, Aerobic, Polonaise und Limbo zu heißen Rhythmen. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden: Wege aus der Trauer

Ein Seminartag für Trauernde ist am Samstag, 19. Juli, von 9 bis 17 Uhr im Bildungshaus des Klosters der Franziskanerinnen. Er bietet die Möglichkeit, aus dem Alleinsein in der Trauer herauszukommen. Die Tagungsgebühr beträgt 27 Euro pro Person, inklusive Verpflegung. Anmeldung nimmt bis 11. Juli die Geschäftsstelle des Katholischen Dekanats Ostalb, weiter
  • 146 Leser

Das Floß als Höhepunkt

Die Krippengruppe EKO auf der Landesgartenschau
Die Krippenkinder der evangelischen Kindertagesstätte EKO Lorch im Alter von ein bis zwei Jahren machten einen Ausflug zur Landesgartenschau. Dabei gab’s einiges zu entdecken. weiter
  • 373 Leser

Fit und aktiv bei der Arbeit

Gesundheitstag für Pflegeheim-Mitarbeiter aus Lorch und Pfahlbronn
Zur betrieblichen Gesundheitsförderung gab es für die Mitarbeiter aus dem Pflegeheim Kloster Lorch und dem Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn einen Gesundheitstag. weiter
  • 201 Leser

Förderung für Schulsozialarbeit

Heubach. Die Realschule bekommt im neuen Schuljahr eine Schulsozialarbeiterstelle. Das Landratsamt habe die Förderzusage gegeben, gab Bürgermeister Frederick Brütting bekannt. „Im September kann's also losgehen“, freut sich Brütting. weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit exotischen Schönheiten

„Fremd Gehen – Exotische Schönheiten locken“ heißt das Motto der neuen Blumenschau der Landesgartenschau, die am Dienstag, 8. Juli, um 17 Uhr eröffnet wird. Passend zum Thema werden zwei brasilianische Tänzerinnen die Besucher in die Blumenhalle locken. weiter
  • 292 Leser

Parler-Theater-AGspielt Geschichten

Schwäbisch Gmünd. Mit „Jetzt sind wir dran“ von Großbritanniens populärstem Gegenwartsdramatiker Alan Ayckbourn präsentiert die Oberstufentheater-AG des Parler Gymnasiums ihr neues Stück für Alt und Jung zum Mitlachen und Mitdenken.Um was es geht? Die einen erzählen die Märchen, die anderen existieren durch sie und müssen ihre Rollen einnehmen. weiter
  • 187 Leser

Schuppenfest in Böbingen

Böbingen. Am 12. und 13. Juli lädt der Gesang- und Musikverein zum Gartenfest beim Geräteschuppen am Sportgelände an der Römerhalle ein. Am Samstag steht ab 17 Uhr das Verpflegungsteam bereit, um seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Neben Köstlichkeiten vom Grill werden Salzkuchen in unterschiedlichen Varianten angeboten. Am Sonntag ab 11 Uhr gibt weiter
  • 131 Leser

Wahl des Ortsvorstehers

Heubach-Lautern. Am Donnerstag, 10. Juli, um 19 Uhr konstituiert sich der neue Ortschaftsrat. Die ausscheidenden Mitglieder werden verabschiedet, die neuen verpflichtet. Zudem wird der Ortsvorsteher und sein Stellvertreter gewählt und ein Ausblick über die kommenden Amtszeit gegeben. weiter
  • 762 Leser

1939er auf Fahrt

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1939 aus Waldhausen reisten in das bayerische Alpenvorland. Ziele waren die Wieskirche, der Eibsee mit Zugspitze und der Tegernsee. Die Auffahrt mit der Seilbahn zum Wallberg bei strahlendem Sonnenschein schenkte eine herrliche Aussicht auf die Alpenkette und den Tegernsee. Die große Rundfahrt mit dem Schiff von Rottach-Egern weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrenamtstreffen im Stiftungshof

Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet am Dienstag, 8. Juli, um 15 Uhr in der Cafeteria statt. Neue Gesichter sind jederzeit willkommen. Informationen zum Thema Ehrenamt gibt es bei Gudrun Latzko unter der Telefonnummer (07172) 92717193. weiter
  • 287 Leser

Eltern und Kinder bringen den Spielplatz in Buch auf Vordermann

Vor einiger Zeit haben die Heubacher Stadtverwaltung, die Sport- und Dorfgemeinschaft, Eltern und Kinder aus Buch den Spielplatz in Buch kritisch begutachtet – und festgestellt, dass einiger Handlungsbedarf besteht. Jetzt haben sie gemeinsam Hand angelegt und den Spielplatz auf Vordermann gebracht: Es wurde fleißig geschliffen, gemalert, Geräte weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisführung

Eine außergewöhnliche Führung in drei Teilen gibt’s am am Sonntag, 13. Juli, um 13 Uhr im Kloster Lorch. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild; ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster; weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewandete Kinderführung für Kinder

Eine „adlige Dame“ oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern am Sonntag, 20. Juli, ab 13.30 Uhr eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Wie sah ihr Tag aus? Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte und der Aufstieg weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Harald Immig im Wäscherschloss

Der Liedpoet Harald Immig bietet am Freitag, 11. Juli, um 20 Uhr zusammen mit Klaus Wuckelt, Lyra, und Ute Wolf, Gesang, ein Konzert im romantischen Innenhof des Wäscherschlosses bei Wäschenbeuren an. Auf dem Programm stehen lyrisch-heitere Lieder und neue staufische Balladen. Karten an der Abendkasse bei jedem Wetter. weiter
  • 278 Leser

Politik wird langsam wichtig

Demet Kayali ist seit Anfang Mai die Vorsitzende des Jugendgemeinderats
Die Religion ist ihr wichtig. Und die Menschen ihrer Umgebung und in Schwäbisch Gmünd. Und die Bildung. Und zunehmend auch die Politik. Demet Kayali ist 17 Jahre alt. Und sie ist seit Anfang Mai die neue Vorsitzende des Jugendgemeinderats. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Armenierinnen musizieren für Gmünder

Beim Gottesdienst der 70er am Donnerstag in der Augustinuskirche hatten sie mit Kathrin Bechstein, Michael Schaumann und Cantate Domino ihren ersten Auftritt. An diesem Dienstag werden Stella Mnatsakanova (links) und Lusine Azaryan um 16 Uhr auf der Remsparkbühne im Erdenreich ein Konzert geben. Die beiden Musikerinnen aus Armenien sagen damit Dank weiter
  • 331 Leser

Heubacher Realschule feiert

Schulfest stand im Zeichen des Mitmachens – Motto: „Hier bewegt sich was“
Passend zum Motto „Hier bewegt sich was“, eröffnete die Schulband unter Leitung von Stephan Schwenk das Schulfest der Realschule Heubach mit dem Lied „Auf uns“. weiter
  • 177 Leser

„Machtverlust nicht unbedingt Ohnmacht“

Dr. Margot Käßmann ist am Samstag, 19. Juli, um 9 Uhr im Kulturzentrum Prediger Gast der „Zeitgespräche“
Am Sonntag war sie zu Gast bei Günther Jauchs Talkshow, in elf Tagen ist sie in Gmünd Gast der „Zeitgespräche“: Die frühere Vorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands, Margot Käßmann, spricht am Samstag, 19. Juli, um 9 Uhr im Prediger übers Christsein. Was dies für den Alltag bedeutet. weiter
  • 194 Leser

Bürgermeister schlagen Alarm

Situation im Heubacher Notariat „nicht haltbar“ – Justizministerium zum Handeln aufgefordert
Die Situation im Heubacher Notariat spitzt sich zu: Seit Monaten werden keine Anträge bearbeitet. Die Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft schlagen Alarm und forden das Landesjustizministerium zum Handeln auf. weiter
  • 5
  • 585 Leser

Barocke Akkordeonmusik in Gmünd

Im Rahmen der Barockwoche gab es Akkordeonmusik „Vom Barock bis zur Klassik“ auf der Remsparkbühne und vor dem Rokoko-Schlösschen zu hören. Die Spieler kommen aus zehn Akkordeonorchestern rund um den Hohenstaufen. Die musikalische Leitung hatte Georg Penz, die Koordination lag bei Ramona Kunz. Mit auf dem Bild die historische Kindertanzgruppe. weiter
  • 375 Leser

Diakonie trifft Landesgartenschau

Zur landesweiten Woche der Diakonie wurde auf der Landesgartenschau ein Dialog zwischen Himmel und Erde von Diakonin Sylvia Caspari, Geschäftsführerin des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis, und dem Interviewer Wilfried Krüger von der evangelischen Erwachsenenbildung geführt. Der Posaunenchor des CVJM Aalen umrahmte die Veranstaltung. (Foto: privat) weiter
  • 626 Leser

Gmünder Schüler bereichern die Gartenschau

Die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule verteilten im Ereignishaus der Weleda ihren selbst aus Kräutern gemischten Tee an die Gartenschaubesucher. An Nähmaschinen wurden schöne Duftbeutel für Lavendel selbst hergestellt und ebenfalls verschenkt. Und wer selbst aktiv werden wollte, konnte beim stündlichen Bewegungs- und Entspannungsangebot Tai weiter
  • 324 Leser

Himmelsstürmer trotzt dem Unwetter

Als es in der Nacht von Sonntag auf Montag ordentlich krachte, zogen sich die meisten Gmünder wohl in die eigenen vier Wände in Sicherheit zurück. Anders Gmünder-Tagespost-Leser Maximilian Berger. Mit seiner Kamera wagte er sich in die Nähe des Himmelsstürmers und machte gegen 23.30 Uhr dieses Bild. Der grüne Strahl ist ein Laser, der immer nachts von weiter
  • 5
  • 813 Leser

Ministerium besucht die Landesgartenschau

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat seinem Betriebsausflug auf die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gemacht. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte die Mitarbeiter am Morgen in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule. Dann stand ein buntes und vielfältiges Programm auf der Tagesordnung. Die Mitarbeiter konnten weiter
  • 673 Leser

Märchenlesung im Fünfknopfturm

Das Schulmuesum Schwäbisch Gmünd hält während der Landesgartenschau jeden ersten Samstag seine Märchenlesungen im Fünfknopfturm ab. Auf der dritten Ebene des Turm liegen dazu Kissen aus, alles ist bunt geschmückt und sieht irgendwie aus wie im Märchenland. Die drei Frauen im Dienste des Schulmuseums freuen sich über jeden kleinen Besucher. Die Zuhörer weiter
  • 627 Leser

Per Elektrotaxi zum Salvator

Der Salvator-Freundeskreis fährt Rollstuhlfahrer und schwer gehbehinderte ältere Menschen per „Salvatortaxi“ zur Wallfahrtstätte. Dank der Familie Pfander ist dies auf dem westlichen Privatweg möglich. Fahrten sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 14 Uhr möglich, eine Voranmeldung ist unter (07171) 9226799 nötig. Das Bild zeigt Manfred weiter
  • 324 Leser

Tour de Ländle auch für Rennradfahrer

Eine Etappe über die Ostalb
Zum ersten Mal stellt die Tour de Ländle von SWR4 Baden-Württemberg und EnBW auch sportive Radler vor eine echte Herausforderung: Neben der Erlebnistour für die ganze Familie führt die Tour 100 jeweils rund 100 Kilometer durchs Land und lässt dabei keine Steigung aus. Eine Etappe führt über die Ostalb.Schwäbisch Gmünd. Mike Kluge, der ehemalige Radprofi weiter
  • 355 Leser

Mehr Wissen über die Gartenschau

Volker Kugel und Manfred Wenninger führen Tagespost-Leser durch das Gartenschaugelände
20 Leser der Gmünder Tagespost hatten das Glück, die Gartenschau geführt erleben zu dürfen. Zehnmal zwei Plätz direkt in den Himmel waren verlost worden, einschließlich der Führung durch die Gartenschauexperten Volker Kugel und Manfred Wenninger. weiter

Vereinbarung soll Schule stärken

Gemeinde Waldstetten und Stiftung katholischer freier Schulen sind sich einig
Die Stärkung und Bestandssicherung der Schulen ist angesichts weitreichender Veränderung in der Bildungslandschaft mittlerweile oberstes Gebot der Kommunen. Waldstetten macht da keine Ausnahme – und zieht die Konsequenz: Am Montag wurde eine finanzielle Vereinbarung mit der Stiftung katholischer freier Schulen betreffs der Franz-von Assisi-Schule weiter
  • 164 Leser

Fledermauspflege braucht Fachwissen

Nabu Schwäbisch Gmünd bietet Notruf für Fundtiere an
So groß wie ein Zwei-Euro-Stück sind sie, die beiden Fledermausbabies, die Tierfreundinnen aus Zimmern gerettet und bei der Tierärztin und NABU-Aktiven Dr. Karen Debler in Heubach abgeliefert haben. Dort werden sie jetzt aufgepäppelt.Schwäbisch Gmünd. Die gerade mal einen Tag alten und 1,7 Gramm leichten Zwergfledermaus-Waisen lagen verlassen im Vorgarten weiter
  • 214 Leser

Kirchenverwaltung umstrukturiert

Katholisches Zentrum Gmünd stockt auf und verändert Aufgabenzuschnitte
Im Zuge einer Umstrukturierung innerhalb des katholischen Verwaltungszentrum im Franziskaner konnten unter anderem auch drei neue Mitarbeiter und ein neuer Mitarbeiter eingestellt werden.Schwäbisch Gmünd. Klaus Knödler, der Leiter des Verwaltungszentrums, stellte die Veränderungen und die Neuen mit einem Pressegespräch vor: Andrea Müller, bisher weiter
  • 301 Leser

Inventur nach Einbruch nötig

Waldstetten. Am Montagmorgen wurde in einem Geschäft an der Hauptstraße ein Einbruch entdeckt. Der oder die Täter waren über eine Nebentür eingedrungen. Zur Feststellung des Umfangs der Beute müssen die Betreiber eine Inventur durchführen, die noch nicht abgeschlossen ist. Nach dem ersten Augenschein wurden Spirituosen in beträchtlichem Umfang und einige weiter
  • 913 Leser

Zehn Sieger im Fürstensaal

Preisträgerkonzert Jugend musiziert 2014 auf Schloss Kapfenburg zeigt das Können des Musikernachwuchses
Alle Jahre wieder gibt es musikalische Sieger zu feiern in Ostwürttemberg: Auf Schloss Kapfenburg ist das Konzert der Bundespreisträger von Jugend musiziert zu hören, heuer am Sonntag im nahezu vollen Fürstensaal. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Grandiose Monumentalität

Russische Romantik beim Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters
Dichte Klangwogen haben sich am Sonntag in der Aalener Stadthalle nicht nur einmal aufgetürmt. Beim Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters haben die Zuhörer die Schönheit der russischen Romantik und eine „schwäbische“ Uraufführung der vierten Sinfonie von Dimitri Kabalewski erlebt. weiter
  • 535 Leser

Radfahrer erliegt Kopfverletzungen

Tragischer Unfall bei Stödtlen
Der 59-jährige Radfahrer, der sich am Montagmorgen bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen hat, ist am Mittag verstorben. Das teilt die Polizei mit. weiter
  • 5
  • 3346 Leser

Feuchtfröhliches Kochernaschiffa

Der „Adlerhorst“ von Viktor Rettenmaier ist Champion beim Kochernaschiffa der Chorfreunde
Haufenweise Prominenz trifft sich beim Kochernaschiffa der Chorfreunde Hüttlingen. „Angie“ ist da, Vladimir Putin ist auf dem Schiff angereist, der Landesvater gibt sich die Ehre und sogar Professor Dr. Günter Ensle ist als Chefarzt der Muffigel-Klinik auf den „Stromschnellen“ vertreten. weiter

Historischer Markt wird vorbereitet

Wie beschwerlich das Beladen eines Heuwagens früher war, erfuhren die „Bauern und Bäuerinnen“ des Heimat- und Geschichtsvereins bei ihrer historischen Heuernte. Der Wagen wird beim „Historischen Markt“ am 20. und 21. September von einem Pferdegespann durch die Straßen Lauterns gezogen. Das entbehrungsreiche Leben der Bauern vor weiter
  • 102 Leser

Stadtbusse bleiben in der Halle

Verdi ruft an diesem Dienstag zum Warnstreik auf – Busshuttle zur Gartenschau fährt
Die Busfahrer der Stadtbus Schwäbisch Gmünd sind an diesem Dienstag im Streik. Der Stadtverkehr wird deshalb zum Erliegen kommen. Besonders betroffen sind die Schüler. Viele werden nicht zum Unterricht kommen. weiter
  • 714 Leser

Kirchenmusik-Festival führt ins Paradies

Drei Gottesdienste im Programm – Auftakt mit 40 Drehorgelspielern auf dem Münsterplatz
Zum Thema „Paradies“ des Festivals Europäische Kirchenmusik bieten Kirchen aus acht Jahrhunderten in und um Schwäbisch Gmünd eine ganz besondere Atmosphäre. Drei Gottesdienste prägen das Programm mit. weiter
  • 229 Leser

Zwei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall auf A7

VW-Bus rammte Lkw - Autobahn nach stundenlanger Sperrung wieder frei - lange Staus auf Umleitungstrecken
Zwei Tote, drei Schwerverletzte und rund 65.000 Euro Sachschaden - das ist die erste Bilanz des schweren Unfalls, der am Morgen stundenlang die Autobahn A7 zwischen Ellwangen und Aalen/Westhausen lahmgelegt hat. Beteiligt waren ein VW-Bus und ein Lkw. Inzwischen ist die Autobahn wieder freigegeben. Die Polizei hat weitere Einzelheiten des Vorfalls ermittelt. weiter

Regionalsport (10)

Alb-Marathon: DJK bietet Vorbereitung

Leichtathletik, Alb Marathon
Die DJK Schwäbisch Gmünd bietet ein wöchentliches Vorbereitungstraining für den 24. Sparkassen Alb-Marathon an. Los geht’s am Donnerstag, den 17. Juli.Am 25. Oktober, findet der 24. Sparkassen Alb-Marathon über die Distanzen 50, 25 und 10 km statt. Die DJK Schwäbisch Gmünd als Veranstalter möchte möglichen Teilnehmern dabei behilflich sein die weiter
  • 224 Leser

Auf Rang sechs gestemmt

Gewichtheben, Deutsche Mehrkampfmeisterschaften der Schüler
Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Schüler im Gewichtheben überraschte ein Athlet des SGV Oberböbingen. Sebastian Woecht, der erst seit kurzem regelmäßig Gewichtheben trainiert, kämpfte sich bis auf den sechsten Platz vor. weiter
  • 237 Leser

Drei Lorcher unter den besten Zehn

Turnen, Schülermehrkämpfe
Die Turnerinnen der TSG Lorch zeigten beim Landesfinale Mehrkampf eine geschlossene Mannschaftsleistung. Drei der Jungtalente schafften sogar den Sprung in die Top Ten. weiter
  • 178 Leser

Dritter Titel für Alexander Ziegler

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften
Zum dritten Mal nach 2010 und 2013 holte sich Hammerwerfer Alexander Ziegler bei den Süddeutschen Meisterschaften in Regensburg souverän den Titel. Seine LG Staufen war mit insgesamt sieben Athleten im Universitätsstadion vertreten. weiter
  • 174 Leser

Leona Grimm holt Silber und Bronze

Leichtathletik, Mehrkampf U16
Silber im Siebenkampf und Bronze im Vierkampf der Klasse W 14 eroberte Leona Grimm (LG Staufen) bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften U16. Die männliche Vierkampf-Mannschaft der LG erkämpfte sich Platz sieben. weiter

Meisterlich gekämpft

Taekwondo, Hochschulmeisterschaften
Zwei Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd haben drei Medaillen bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Konstanz gewonnen. weiter
  • 296 Leser

Schwerzer-Kicker behalten den Cup

Fußball, Landesgartenschau Cup: E-Junioren des FCN holen Turniersieg – D-Jugend des SSV Aalen siegreich
Namhafte Teams wie der VfB Stuttgart und der FC Heidenheim hatten ihre Nachwuchskicker ins Rennen um den Gmünder Landesgartenschau Cup geschickt, am Ende aber trumpften die „Kleinen“ auf. FC Normannia (E-Junioren), SSV Aalen (D-Junioren) und FSV Waiblingen (F-Junioren) sicherten sich ihren Gartenschau-Pokal.Eine einmalige sportliche Veranstaltung weiter
  • 232 Leser

SGB Vizemeister

Tennis, Herren 30, Württembergliga
Durch eine hervorragende Teamleistung erreichte die SG Bettringen während ihrer ersten Spielrunde in der höchsten Spielklasse in Württemberg die Vizemeisterschaft. weiter
  • 183 Leser

Spiel des Tages

Fußball, WM-Tippspiel
Das Spiel des Tages beim WM-Tippspiel der GT und SP:Dienstag, 8. Juli:Deutschland – Brasilien weiter
  • 955 Leser

Trikots fürs Team Gmünd liegen bereit

Fritz Walter, der ehemalige VfB-Torjäger, freut sich aufs Spiel des „Team Gmünd“ gegen die Profis des VfB Stuttgart am Sonntag um 16 Uhr im Normannia-Stadion. Knapp 3000 Karten sind aktuell verkauft, eine erfreuliche Zahl für Veranstalter Sridevan Sriskandarajah (Mitte). Aber es ist ja auch das erste Spiel des VfB überhaupt mit dem neuen weiter
  • 197 Leser

Überregional (88)

"Beste Freunde" zur besten Sendezeit

ARD zeigt den Erfolgsfilm über den Millionär im Rollstuhl und den kleinkriminellen Pfleger
Ziemlich abgeräumt hat die französische Tragikomödie "Ziemlich beste Freunde": volle Kinosäle in allen Ländern, viele Preise. Jetzt bringt die ARD den Film erstmals im Free-TV. Heute Abend zur besten Sendezeit. weiter
  • 567 Leser

"Costa Concordia": Havarie kostet 1,5 Milliarden

Die Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" hat die Reederei Costa Crociere 1,5 Milliarden Euro gekostet und zwischenzeitlich an den Rand des Ruins gebracht. Die Kosten entstanden für die Bergung und für Entschädigungszahlungen. Das hat der Vorstandsvorsitzende der Reederei, Michael Thamm, der "Bild am Sonntag" mitgeteilt. Die italienische weiter
  • 597 Leser

"WM verkommt zu einem Treter-Festival"

Die Statistik belegt: Bei dieser WM werden deutlich weniger Karten gezeigt, wie bei den Turnieren zuvor. Schiedsrichter und Fifa stehen in der Kritik. weiter
  • 519 Leser

60 Jugendliche leiden unter Durchfall-Erkrankungen in Camp

Häufung von Magen-Darm-Beschwerden bei Donaufest in Ulm - Großaufgebot an Helfern
Rund 60 Personen sind in Ulm an starken Magen-Darm-Beschwerden erkrankt. Die Symptome traten laut einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft im Laufe der Nacht zum Sonntag bei Teilnehmern des so genannten Donau-Jugendcamps auf. Am Morgen wurde der Rettungsdienst verständigt. Auf dem Gelände einer Jugendherberge waren mehr als 80 Helfer im Einsatz. weiter
  • 571 Leser

Abgezockte Argentinier

Messi und Co. träumen vom dritten Titel - Belgiens Wilmots lästert
Die argentinischen Minimalisten feierten ihren ersten WM-Halbfinaleinzug seit 24 Jahren ausgelassen. Angst und Schrecken verbreiteten Messi und Co. gegen Belgien nicht, doch ihre Reise soll erst in Rio enden. weiter
  • 558 Leser

ADAC erhält die "Verschlossene Auster"

Recherche-Vereinigung von Journalisten rügt Informationspolitik des Automobilclubs
Der ADAC hat den Negativpreis "Verschlossene Auster" erhalten. Die Begründung der Journalistenvereinigung "Netzwerk Recherche", die den Preis vergibt: Der Club habe sich jahrelang ein wirtschaftliches Biotop geschaffen und darüber seine eigentliche Aufgabe vergessen. Der ADAC nahm den Preis an. Nach Bekanntwerden der Manipulationsvorwürfe habe der ADAC weiter
  • 533 Leser

Alm und Alp

Der Öhi In der hochdeutschen Erstausgabe ist Heidis Großvater noch als "Alm-Öhi" bezeichnet. Später setzte sich die Schweizer Originalbezeichnung "Alpöhi" durch. weiter
  • 455 Leser

Argentinien ringt um Lösung im Schuldenstreit

Im Schuldenstreit Argentiniens mit US-Hedgefonds zeichnet sich weiterhin keine Lösung ab. Bei einem für heute geplanten Treffen mit dem vom Gericht bestellten Vermittler Daniel Pollack in New York werde die argentinische Delegation keinen "formellen Vorschlag" unterbreiten, berichtete die argentinische Zeitung "Página/12". Das südamerikanische Land weiter
  • 619 Leser

Bahn zahlt Rekordsumme an ihre Kunden

Die Deutsche Bahn muss für 2013 wegen Verspätungen eine Rekordsumme an ihre Kunden zurückzahlen. Für das vergangene Jahr seien es mehr als 40 Millionen Euro, sagte ein Konzernsprecher. Es habe insgesamt 1,3 Millionen Anfragen gegeben, davon seien 88 Prozent im Sinne des Kunden entschieden worden, sagte der Sprecher am Samstag. Ein wichtiger Grund für weiter
  • 436 Leser

Bei Heidi im Heidiland

Die Schweizer vermarkten den Heile-Welt-Mythos der Romanfigur
Sie ist das berühmteste Bergmädchen der Welt und die bekannteste Schweizerin: die Heidi. Dass sie ein Fantasieprodukt ist, hält Marketingprofis nicht davon ab, sie als wirklich zu verkaufen. Im Heidiland. weiter
  • 594 Leser

Brasiliens Präsidentin schreibt Brief an Neymar

Es brach mein Herz Die brasilianische Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat dem verletzen Neymar in einem offenen Brief in bewegenden Worten ihre Anteilnahme ausgedrückt: "Es brach mein Herz und das Herz jedes Brasilianers, als wir den Schmerz in Deinem Gesicht auf dem Fußballfeld mit ansehen mussten." Die 66-Jährige fuhr fort: "Aber wir sahen dort auch weiter
  • 575 Leser

BÖRSENPARKETT: Intakter Trend

Unter dem Strich fällt die Halbjahresbilanz positiv aus. Knapp drei Prozent hat der Deutsche Aktienindex Dax in den ersten sechs Monaten zugelegt. 9833 Punkte am letzten Handelstag im Juni waren nicht schlecht, aber kein Anlass für Jubelstürme. Schließlich hatte das Börsenbarometer mehrfach die Hürde von 10 000 Punkten überwunden und Anfang Juni 10 weiter
  • 647 Leser

China spioniert Mittelstand aus

Der Verfassungsschutz warnt deutsche Unternehmen vor Cyber-Angriffen aus China. Chinesische Geheimdienste und das Militär hätten Mittelständler und deren innovative Produkte ins Visier genommen und betrieben massiv Wirtschaftsspionage, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen der "Welt am Sonntag". "Viele mittelständische deutsche Unternehmen weiter
  • 5
  • 594 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE FC Ingolstadt - VfB Stuttgart II 3:1 (3:1) SC Freiburg - FC Winterthur 6:3 (3:2) Austria Lustenau - 1860 München 1:0 (1:0) FC Salzburg - 1.FC Kaiserslautern1:2 (1:1) Evergrande Guangzhou-Hamburger SV 6:2 (2:1) SSVg Velbert - Mönchengladbach 1:0 (0:0) Zenit St. Petersburg - Karlsruher SC 1:0 (0:0) FC Memmingen - FC Augsburg 0:3 (0:1) weiter
  • 597 Leser

Der größte Bläserchor der Welt

6500 Musiker bildeten gestern bei der Schlussfeier des Landesposaunentages auf dem Ulmer Münsterplatz den weltweit größten Bläserchor. Auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann war diesmal dabei. "Was wäre Württemberg ohne den evangelischen Posaunensound", sagte er. Foto: Matthias Kessler weiter
  • 574 Leser

Der Humor feiert Einzug in Klagenfurt

Tex Rubinowitz gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb
Der Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb ist ein eingespieltes Literaturspektakel. Dennoch gab es dieses Mal etliche Überraschungen. weiter
  • 586 Leser

Deutsche kaufen wenig

Straßenhändler machen gute WM-Geschäfte, nur nicht mit allen
Das Märchen von den Verlierern: Den Straßenverkäufern wurde eine schwierige Zeit während der WM prognostiziert. Das Gegenteil ist der Fall. weiter
  • 458 Leser

Di Stefano nach Herzstillstand im Koma

Die Fußball-Welt bangt um einen ihrer größten Stars: Das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stefano hat einen Tag nach seinem 88. Geburtstag einen Herzstillstand erlitten und ist ins Koma gefallen. Ein Krankenhaussprecher erklärte gestern, sein Zustand sei "kritisch, aber stabil". Nach der Herzattacke war die Real-Legende fast 20 Minuten weiter
  • 546 Leser

Die fantastischen Vier

Verletzungspech Argentiniens "4 fantásticos" sind im WM-Halbfinale gegen die Niederländer nur noch die Hälfte wert - im schlimmsten Fall. Der mögliche Ausfall des bestens aufgelegten Ángel di María würde die Mannschaft aber härter treffen als es die Verletzung von Sergio Agüero tat. "Er ist ein Schlüsselspieler in diesem ganzen Projekt", betonte Auswahl-Kollege weiter
  • 488 Leser

Die flotten Möpse von München

Wie die Möpse beim 2. Münchner Mopsrennen losrasen, damit würden sie in den meisten Bundesjugendspielen siegen: In fünf Sekunden haben einige der 170 Teilnehmer die 40-Meter-Strecke geschafft, das wären 12,5 Sekunden auf 100 Meter. Ganz schön flott bei den Temperaturen, die gestern in München herrschten. Foto: dpa weiter
  • 657 Leser

Die NS-Fahndungsstelle

Aufgaben Die "Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen" in Ludwigsburg wurde 1958 gegründet. Sie soll Nazi-Täter ermitteln und mit Hilfe der Staatsanwaltschaften vor Gericht bringen. Sie lieferte das Material für zahllose NS-Verfahren und ermöglichte erst die großen Auschwitz-Prozesse 1963 bis 1965 weiter
  • 423 Leser

Die Tränen weichen dem Stolz

Kolumbiens Kicker um Rodríguez in Bogotá beigeistert empfangen
Shootingstar James Rodríguez weinte nach dem WM-Aus bittere Tränen und wurde von den siegreichen Brasilianern getröstet. Nun soll die WM-Torjägerkrone ihn in Kolumbien endgültig unsterblich machen. weiter
  • 538 Leser

Die WM ist ein Renner

Stadien gut gefüllt - Deutschland vor dem TV
Die Weltmeisterschaft in Brasilien begeistert und zieht die Massen in ihren Bann. Knapp 52 800 Fans sahen im Schnitt die bisherigen 60 Spiele in den zwölf WM-Stadien. Die Marke der WM 2006 in Deutschland mit 52 491 Zuschauern wurde damit geknackt. Bei der WM 1994 in den USA gab es bislang die meisten Zuschauer: Knapp 69 000 Fans besuchten die Endrundenspiele. weiter
  • 536 Leser

Dirk Schönberger gewinnt OB-Wahl in Remseck

Mit einem knappen Ergebnis hat der parteilose Dirk Schönberger die Oberbürgermeister-Wahl in Remseck (Kreis Ludwigsburg) für sich entschieden. Laut vorläufigem Wahlergebnis vereinte er 50,4 Prozent der Stimmen auf sich. Der von der SPD unterstützte Klaus Weber kam auf 49,4 Prozent. Der neue OB tritt die Nachfolge Karl-Heinz Schlumbergers (CDU) an, der weiter
  • 578 Leser

Djokovic siegt in Beckers "Wohnzimmer"

Federer leistet großen Widerstand im Finale von Wimbledon - Kvitova macht kurzen Prozess
Die Zuschauer auf dem Centre Court von Wimbledon erlebten ein Finale der Extraklasse. Am Ende jubelte der topgesetzte Becker-Schützling Novak Djokovic nach fast vierstündigem Kampf gegen Roger Federer. weiter
  • 542 Leser

Dramen aller Art

"Der Bajazzo" und "Cavalleria rusticana" in Heidenheim
"Was für ein Drama!" Unmittelbar auf das WM-Viertelfinale mit dem deutschen Sieg folgte bei den Heidenheimer Opernfestspielen das nächste emotionale Spiel: "Der Bajazzo" und "Cavalleria rusticana". weiter
  • 722 Leser

Eine Stadt wird zur Spielwiese

Unter dem Motto "Äktschn" fand in Bietigheim-Bissingen ein Kinder- und Familientag statt. Hunderte von Kindern nahmen die Angebote der Vereine und Organisationen gerne an und verwandelten die Innenstadt und den Bürgergarten in eine große Spielwiese. Mehr auf Seite 9. Foto: Martin Kalb weiter
  • 581 Leser

Etliche illegale WM-Tickets in Brasilien

Ein organisierter Schwarzmarkthandel mit WM-Tickets von Fifa-Partnern beim Turnier in Brasilien wirft wieder Fragen über die Praxis der Vergabe von Eintrittskarten durch den Fußball-Weltverband auf. Wie schon bei vorangegangenen Turnieren wurden auch am Zuckerhut illegal Tickets verschoben. Erste Ermittlungsergebnisse der Polizei in Brasilien lassen weiter
  • 496 Leser

Exorzisten sehen mehr Nachfrage als Besessene

Das Interesse an einer Teufelsaustreibung nimmt offenbar zu. Das hat der italienische Ordensgeistliche Francesco Bamonte, der Exorzist des Bistums Rom, dem Radio Vatikan gesagt. Jedoch seien die Fälle wirklicher Besessenheit "ziemlich begrenzt im Vergleich zur Zahl der Anrufe". Viele Interessenten hätten sich lediglich vom Glauben entfernt oder verwechselten weiter
  • 556 Leser

Festspiele

Aufführungen Die Opernfestspiele Heidenheim bieten den Doppelabend "Der Bajazzo" und "Cavalleria rusticana" noch am 11., 12., 18., 19., 23., 25. und 26. Juli im Rittersaal Schloss Hellenstein (bei schlechtem Wetter im Congress Centrum) an. Karten: 07321/327 77 77. weiter
  • 595 Leser

Fifa schüttet mehr Geld aus

Für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird die WM in Brasilien unabhängig vom weiteren sportlichen Verlauf keinesfalls zu einem Verlustgeschäft. Mit dem Erreichen des Halbfinales hat der DFB eine Prämie von umgerechnet 14,7 Millionen Euro für Platz vier vom Weltverband Fifa sicher. Dazu kommen 1,1 Millionen Euro für die Vorbereitung. Das Halbfinale soll weiter
  • 482 Leser

Flotte Hüpfer und alte Schule

10 000 Besucher bei den HipHop Open
Es war bei den HipHop Open nicht das Jahr der ganz großen Namen, doch die US-Rapper Kid Ink und Nas boten Headliner Casper die Reim-Stirn. weiter
  • 552 Leser

Flugzeugabsturz in Polen: Elf tote Fallschirmspringer

. Elf Fallschirmspringer einschließlich des Piloten sind gestorben, als ihr Flugzeug nach dem Start in Südpolen abgestürzt ist. Ein Mann überlebte. Die Unglücksursache ist noch unbekannt, zunächst hieß es, das Flugzeug könne überladen gewesen sein. Die Opfer müssen noch identifiziert werden. Die zweimotorige Maschine hat einem privaten Fallschirmspringerclub weiter
  • 904 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Großbritannien in Silverstone (52 Rd. à 5,891km/306,198km): 1. Hamilton (England) Mercedes 2:26:52,094 Std. (Schnitt 125,091 km/h), 2. Bottas (Finnland) Williams 0:30,135 Min. zurück, 3. Ricciardo (Australien) Red Bull 0:46,495, 4. Button (England) McLaren 0:47,390, 5. Vettel (Heppenheim) Red Bull 0:53,864, 6. Alonso (Spanien) Ferrari weiter
  • 480 Leser

GEWINNZAHLEN

27. AUSSPIELUNG LOTTO 6 10 22 24 38 41 Superzahl 0 TOTO 2 1 1 0 0 1 0 1 0 2 1 1 1 6 AUS 45 5 9 21 25 43 44 (7) SPIEL 77 8 0 9 2 6 2 9 SUPER 6 5 8 5 5 9 0 ohne Gewähr weiter
  • 490 Leser

Hamilton im Glück

Nach Rosbergs Ausfall Sieger in Silverstone - Horror-Crash von Räikkönen
Das Pech von Nico Rosberg war diesmal das Glück von Lewis Hamilton. In Führung liegend schied der Formel-1-Spitzenreiter in Silverstone aus und machte den Weg für seinen Mercedes-Teamkollegen frei. weiter
  • 547 Leser

Jüdische Extremisten gefasst

Nationalisten sollen jungen Palästinenser ermordet haben
Nach dem Mord an einem palästinensischen Jugendlichen hat die israelische Polizei sechs jüdische Extremisten festgenommen. Polizeisprecherin Luba Samri teilte mit: "Es gibt Hinweise, dass nationalistische Motive den Hintergrund der Tat bilden." Der 16-jährige Mohammed Abu Chder war Mitte vergangener Woche auf dem Weg zur Moschee verschleppt worden. weiter
  • 449 Leser

Kein Team läuft mehr als das deutsche

Beste Werte Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der WM aktuell das Team mit der besten Fitness. Die DFB-Auswahl legte in ihren bisherigen fünf Spielen durchschnittlich 115,3 Kilometer zurück und hat damit den besten Wert der vier Halbfinalisten. Halbfinal-Gegner Brasilien schaffte im Durchschnitt 106,8 km. Hummels top Ein weiterer Schlüssel zum weiter
  • 415 Leser

Keine Lust auf Aktien

Großes Misstrauen Die Bundesbürger können, was Geldanlagemöglichkeiten angeht, auch einem Engagement an der Börse nach wie vor nur wenig abgewinnen. Nach den Angaben des Deutschen Aktieninstituts (DAI) investieren nur 7,5 Prozent der Deutschen und damit insgesamt nur 4,9 Mio. Bürger in Aktien. Damit ist der seit 2009 anhaltende deutliche Kursaufschwung weiter
  • 591 Leser

Kittel genießt einen Tag in Gelb

Deutscher gewinnt erste Etappe der 101. Tour de France - Oldie Voigt im Bergtrikot
Den deutschen Radprofis ist beim Auftaktwochenende der Tour de France ein optimaler Start gelungen. Marcel Kittel fuhr einen Tag im Gelben Trikot, Jens Voigt eroberte am Samstag das Bergtrikot. weiter
  • 584 Leser

Kommentar · BAHN: Kein guter Dienstleister

Das Wort "Rekord" im Zusammenhang mit einer Geldsumme macht hellhörig. Doch im Fall der Erstattung an Bahnkunden, weil Züge ausfielen oder zu spät kamen, verbirgt sich kein Skandal dahinter. Schärfere EU-Vorgaben haben dafür gesorgt, dass auch bei höherer Gewalt wie Streik oder Unwetter ein Entschädigungsanspruch entsteht. Und von beidem gab es 2013 weiter
  • 540 Leser

Kommentar · GAUCK: Endlich Klartext

Es reicht! Mit dieser einfachen Botschaft drückt der Bundespräsident genau das aus, was jeder Bürger mit Blick auf den außer Rand und Band geratenen Spähtrieb der Amerikaner schon lange fühlt und denkt. Gehts eigentlich noch? Kann da endlich mal jemand gehörig auf den Tisch hauen? Auch wenn die Worte Joachim Gaucks in den US-Spionagezentralen keinerlei weiter
  • 473 Leser

Kompliziertes System

Kosten Wie soll die Maut für deutsche Autofahrer berechnet werden? Offenbar mit Hilfe eines komplizierten Systems. Laut einem Bericht der "Bild" soll die Maut nach Motorgröße, Modernität des Autos und Umweltfreundlichkeit gestaffelt sein - je größer und älter ein Auto, umso höher die Maut. Kritik Wenigfahrer müssten dann genauso viel für die Vignette weiter
  • 532 Leser

Kunstkauf-Affäre weitet sich aus

Die Betrugsaffäre um den Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach könnte sich nach jüngsten Ermittlungen deutlich ausweiten. Nach Recherchen von "Spiegel" und "Focus" verweist ein Liste Achenbachs von Käufen und Verkäufen auf weitere Kunden und mögliche Betrugsopfer. Teilweise gehe die Differenz der Preise in die Millionen. Allerdings sind auf der weiter
  • 653 Leser

Leichtathletik: Sailer schon in Top-Form

Kugel-Hüne David Storl besiegt die US-Boys, Sprinterin Verena Sailer rennt immer schneller, Stabhochspringerin Lisa Ryzih landet auf Europas Gipfel: Gut einen Monat vor den Europameisterschaften in Zürich kommen Deutschlands Leichtathletik-Asse immer besser in Form. Zu den heißen Gold-Favoriten zählt dann vor allem Kugelstoß-Doppelweltmeister Storl. weiter
  • 537 Leser

Leitartikel · LANDESREGIERUNG: Gestörtes Vertrauen

Wo es Gewinner gibt, gibt es meist auch Verlierer. Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid und die von ihm geführte Südwest-SPD dürfen sich nach dem Streit um die Neuausrichtung der Haushaltspolitik einmal als Sieger fühlen. Sie haben sich mit dem Vorziehen der Nullverschuldung auf 2016 gegen die Grünen und deren populären Regierungschef Winfried weiter
  • 500 Leser

Les Bleus haben ein bisschen Blues

Frust der Franzosen nach WM-Aus hält sich in Grenzen - Ist noch Platz für Franck Ribéry?
Frankreich ist tot, es lebe Frankreich. Trotz des Abschieds aus Brasilien: Dank Geschlossenheit und Teamgeist hat die Equipe Tricolore eine Zukunft. weiter
  • 487 Leser

Leute im Blick vom 7. Juli 2014

Birol Ünel Der Schauspieler Birol Ünel (52, "Gegen die Wand") braucht den Rausch: "Wenn ich ab und zu drei Tage nur saufe, will ich mich ausklinken." Für das Publikum habe er nie ein guter Junge sein wollen, sagte er der "Süddeutschen Zeitung". "Ich habe mir in meine Verträge schreiben lassen, dass ich fünf Flaschen Bier pro Drehtag möchte." Ünel hat weiter
  • 733 Leser

Lieber sparen als anlegen

Senioren setzen beim Vermögensaufbau auf klassische Tugenden
Geld auf die Seite legen, um Vermögen aufzubauen: Dieses Ziel haben sich viele Bürger gesetzt. Doch wie macht man das? Die Vielzahl von Finanzprodukten schreckt eher ab, das hat eine Studie ergeben. weiter
  • 668 Leser

LOTTERIE vom 7. Juli 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 732 255; 100 000 Euro auf 2 688 516; 50 000 Euro auf 2 536 949; 10 000 Euro auf 0 503 389; 1000 Euro auf die Endziffern 2972; je 200 Euro auf 13, 19, 22, 41. Glücksspirale: Endz. 3: 10 Euro, Endz. 72: 20 Euro, Endz. 205: 50 Euro, Endz. 0189: 500 Euro, Endz. 77 249: 5000 Euro, Endz. 049 weiter
  • 476 Leser

Löws Malocher sind bereit

Jetzt geht es gegen ein ganzes Land - und die deutschen Malocher fühlen sich bereit für den bisher härtesten WM-Job. "Wir haben eine große Möglichkeit, das Ding in der Hand zu halten", sagt Miroslav Klose. Der Oldie spürt wie all seine Kollegen die historische Chance auf den großen Coup im Fußball-Traumland. "Das Projekt ist noch nicht beendet", haben weiter
  • 539 Leser

Maulwurf arbeitete für CIA

Gauck warnt vor Belastung der Beziehungen - Steinmeier fordert Aufklärung
Noch ist in der Spionageaffäre vieles ungeklärt, aber der Druck auf die USA wächst. Auch der Bundespräsident macht seiner Empörung Luft. weiter
  • 628 Leser

Mehrheit gegen Gefängnis

Bürgerentscheid in Tuningen macht Vorhaben des Landes zunichte
Eine klare Mehrheit der Tuninger, die sich am Bürgerentscheid beteiligt haben, hat den Bau eines Gefängnisses auf Tuninger Gemarkung abgelehnt. Das Land muss sich für einen neuen Standort entscheiden. weiter
  • 4
  • 560 Leser

Mike Hanke von Freiburg nach China

Der frühere Fußball-Nationalspieler Mike Hanke wechselt vom Bundesligisten SC Freiburg nach China. Hanke, der im Breisgau noch bis 2016 unter Vertrag stand, hat gestern bei Pokalsieger Guizhou Renhe einen Vertrag über eineinhalb Jahre plus Option unterschrieben. Das teilte Hanke selbst mit. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt. "Ich freue mich weiter
  • 444 Leser

Na sowas... . . .

Beim Angeln vom Pferd gerammt, das ist einem 70-jährigen Mann am Weißensee im Ostallgäu am Samstag passiert. Und seine Angel ist zerbrochen. Eine 58-jährige Reiterin war mit einem Bein an einem Baum hängengeblieben und von ihrer Haflingerstute gefallen. Die ging durch, galoppierte den Rundwanderweg des Sees entlang und stieß gegen den Angler. Er und weiter
  • 402 Leser

Neues Kapitel im Fall Mollath

Der 57-Jährige kämpft ab heute vor Gericht um seine Rehabilitierung
Gefährlich oder nicht? Der einstige Psychiatrie-Insasse Gustl Mollath steht ab heute in Regensburg erneut vor Gericht. Acht Jahre nach dem ersten Verfahren will er einen Freispruch erster Klasse erreichen. weiter

Nigeria kurz vor dem Rauswurf

Die Fifa hat Nigeria mit Sanktionen gedroht, sollte das Präsidium des dortigen Fußball-Verbandes NFF nicht bis morgen wieder im Amt sein. Der Vorstand war durch ein nigerianisches Gericht abgesetzt worden. Die Regierung hatte einen Alleinverwalter für die fußballerischen Angelegenheiten bestimmt. In einem von Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke unterzeichneten weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 7. Juli 2014

Ohne Arme gefahren Ein Chinese ohne Arme ist mehr als 160 000 Kilometer ohne Führerschein gefahren. Unfallfrei. Mit dem rechten Fuß hat der Mann den Automatik-Wagen gelenkt, mit dem linken Fuß Gas- und Bremspedale betätigt. Den Zündschlüssel drehte er mit den rechten Zehen. Beeindruckt verhängten die Polizisten, die ihn angehalten hatten, nur eine Strafe weiter
  • 790 Leser

Notizen vom 7. Juli 2014

Oppermann im Fernsehrat Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Thomas Oppermann, ist als Vertreter des Bundes in den ZDF-Fernsehrat eingezogen. Er nimmt den Sitz von Ex-Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) ein. Das Bundesverfassungsgericht hatte zuletzt entschieden, dass der Einfluss der Parteien beim ZDF deutlich eingeschränkt werden weiter
  • 499 Leser

Notizen vom 7. Juli 2014

Weltrekord pulverisiert Schwimmen - Sarah Sjöström hat bei den schwedischen Meisterschaften in Boras einen Fabelweltrekord über 50 m Schmetterling aufgestellt. Die 21-Jährige blieb in 24,43 Sekunden gleich 64 Hundertstel unter der bisherigen Bestmarke ihrer Landsfrau Therese Alshammar (25,07), die diese 2009 in einem der mittlerweile verbotenen High-Tech-Anzüge weiter
  • 1058 Leser

Notizen vom 7. Juli 2014

Von Regionalzug getötet Ammerbuch - Ein 20-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag von einem Regionalzug in Ammerbuch (Kreis Tübingen) erfasst worden. Der geistig behinderte Mann war laut Polizei in Begleitung seines Betreuers am Bahnhof und sprang unvermittelt auf die Gleise vor einen ausfahrenden Regionalzug. Er starb in einer Klinik. Motorradfahrer weiter
  • 732 Leser

Notizen vom 7. Juli 2014

Reise nach Mexiko Baden-Württemberg will die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Mexiko intensivieren. Mit diesem Ziel ist gestern eine 20-köpfige Delegation unter der Leitung des Finanz- und Wirtschaftsstaatssekretärs Ingo Rust zu einer einwöchigen Reise in das mittelamerikanische Land aufgebrochen. Sie suchen vor allem Kontakt zu den Branchen Autobau, weiter
  • 625 Leser

Olympische Winterspiele: Oslo wackelt

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden für das Internationale Olympische Komitee (IOC) zu einem immer größeren Problemfall. Nach der jüngsten Absage von Lemberg (Ukraine) sind es mit Oslo (Norwegen), Almaty (Kasachstan) und Peking (China) gerade noch drei Städte, die auf der IOC-Exekutive (7. bis 9. Juli) in Lausanne zur offiziellen Bewerberstadt weiter
  • 522 Leser

Pkw-Maut auf allen Straßen

Preis der Vignette nach Motorgröße und Abgasausstoß
Berlin - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die umstrittene Pkw-Maut auf allen Straßen und nicht nur auf Autobahnen kassieren. Vorgesehen ist eine Vignette für In- und Ausländer. Heimische Autobesitzer sollen sie automatisch zugeschickt bekommen und durch eine geringere Kfz-Steuer entlastet werden. Geplant ist, den Preis einer Vignette unter weiter
  • 1105 Leser

Pleiten für HSV und Gladbach

Testspiele: Zweitligist Heidenheim ohne Gegentor
Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim hat auch das fünfte Testspiel gewonnen und erneut kein Gegentor kassiert. Die Fußballer von der Ostalb kamen gestern zu einem 7:0 gegen den Bezirksligisten TSV Langenau. Am Samstag hatte der FCH mit 12:0 beim TSV Niederstotzingen gewonnen. Derweil mussten zwei Erstligisten empfindliche Klatschen einstecken: Der weiter
  • 552 Leser

POLITISCHES Buch: Fundgrube für Europäer

Der Berliner Politikwissenschaftler Michael Zürn hat jüngst in einem Zeitungsaufsatz gefordert, die Entscheidungsträger der Europäischen Union müssten endlich "in einen offenen Wettbewerb um die Inhalte europäischer Politik" treten, der mehr ist als die Erläuterung angeblich "alternativloser Sachzwänge". Die EU müsse vielmehr "als Raum politischer Möglichkeiten weiter
  • 581 Leser

Rückt das Finale näher, sinkt die Torquote der WM

Die Fußball-Imperien Brasilien, Deutschland, Argentinien und Niederlande haben im heißen Turnierendspurt wieder das Kommando übernommen und machen bei der berauschenden WM am Zuckerhut den Weltmeister unter sich aus. Die wackeren Außenseiter aus Belgien, Kolumbien und Costa Rica haben ihren Spektakel-Beitrag geleistet - doch für den Umsturz in der Hierarchie weiter
  • 490 Leser

Schulterverletzung: Frühes Aus für Mark Cavendish

Traum geplatzt Den Arm in eine Schlinge gehängt, kletterte Mark Cavendish aus dem Team-Bus und verkündete seinen Ausstieg. Schon nach der ersten Etappe der Frankreich-Rundfahrt ist der Traum des britischen Ex-Weltmeisters auf einen Heimsieg und weitere Sprinterfolge geplatzt. Cavendish erlitt bei seinem Crash auf der Zielgeraden in Harrogate Bänderrisse weiter
  • 477 Leser

Selbst ist der Bastler

Tüftler-Bewegung wird größer - Von Papprobotern bis Multicoptern
Tüfteln, basteln, sparen - Selbermachen liegt auch für Technisches im Trend. "Maker" nennen die Akteure sich heute. Sie bauen aus Pappe und mit Hightech. Und treffen sich im Internet - und auch wirklich. weiter
  • 5
  • 897 Leser

So spielten sie

Niederlande - Costa Rica i.E. 4:3 (0:0) Niederlande: Cillessen (Ajax Amsterdam), ab 120.+1 Krul (Newcastle United) - De Vrij (Feyenoord Rotterdam), Vlaar (Aston Villa), Martins Indi (Feyenoord Rotterdam), ab 106. Huntelaar (FC Schalke 04) - Kuyt (Fenerbahce Istanbul), Blind (Ajax Amsterdam) - Wijnaldum (PSV Eindhoven), Sneijder (Galatasaray Istanbul) weiter
  • 459 Leser

So war das damals: Der Neue(r) geht ins Tor

Der National-Keeper wäre viel lieber Feldspieler geworden - Auch für seinen Vorgänger Oliver Kahn gibt es derzeit keinen Besseren
Zwischen WM-Titel und vorzeitigem Aus ist ein schmaler Grat. Weltklasse-Torhüter Manuel Neuer eröffnet der DFB-Auswahl alle Möglichkeiten. Dabei wollte der als kleiner Junge gar nicht zwischen die Pfosten. weiter
  • 534 Leser

SPD bremst bei Maut

CSU-Chef Seehofer mahnt Koalitionstreue an
Die SPD will sich bei den Beratungen über die geplante Pkw-Maut nicht von der CSU unter Druck setzen lassen. Verkehrsminister Dobrindt plant eine Vignette für das ganze deutsche Straßennetz. weiter
  • 490 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 529 Leser

Supergeil? Supergeil!

Entschuldigung. Der Ausruf "supergeil" lässt sich in diesem Text nicht vermeiden. Er häuft sich sogar - denn er hat Schule gemacht. "Super Lehrer, super Schüler, super Leute, supergeil!", solche Zeilen säuselt kein Streber, Klassenclown oder Stufensprecher. Diese Worte brummt allein Kunstlehrer Martin Sack. Zu fetten Beats. Warum rappt ein ergrauter weiter
  • 617 Leser

Tolle Bilanz mit einem Fluch

Nur zwei deutsche Niederlagen seit Südafrika - Schweinsteiger redet wieder
Wenn die Pflicht ruft, ist die Nationalelf meist da. Das soll auch morgen in der Runde der letzten Vier gegen Brasilien wieder der Fall sein. Aber: Die letzten beiden Halbfinals 2012 und 2010 wurden verloren. weiter
  • 550 Leser

Trainingsstart vor 3000 Zuschauern

Laola-Welle in Hoffenheim - Schalke verpflichtet Choupo-Moting
Jetzt fehlt nur noch der FC Bayern München. Dortmund, Wolfsburg und Augsburg haben ihre ersten Trainingseinheiten hinter sich. Gestern startete auch 1899 Hoffenheim in die Saisonvorbereitung. weiter
  • 605 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Fußball fegt die Blechlawine weg

Rio hat nicht nur seine schönen Seiten - welche es den Besuchern mitunter im morgendlichen Nebel verbirgt. Die Sechs-Millionen-Einwohner-Stadt ist beispielsweise berüchtigt für gigantische Staus, unendliche Blechlawinen, die sich zu Stoßzeiten nur im Schneckentempo bewegen. Daher hatte der durch die Recife-Erfahrung vorgeschädigte WM-Berichterstatter weiter
  • 537 Leser

Ukrainisches Militär auf dem Vormarsch

Inmitten der Bemühungen um eine Waffenruhe hat die ukrainische Armee mehrere Hochburgen prorussischer Separatisten zurückerobert. Staatspräsident Petro Poroschenko sprach von einem "Wendepunkt" nach wochenlangen Gefechten und befahl die Fortsetzung der "Anti-Terror-Offensive". Die Armee rückte gestern auf die Industriestadt Donezk vor, wo sich Aufständische weiter
  • 524 Leser

Verletzung als Extra-Motivation

Nach dem WM-Aus von Jungstar Neymar rücken die Brasilianer zusammen
Das verletzungsbedingte WM-Aus von Neymar hat Brasilien schwer getroffen. Plötzlich ist der Gastgeber nicht mehr in der Favoritenrolle. Doch damit fällt auch eine große Last von den Schultern der Spieler. weiter
  • 559 Leser

Wie 1950: Mann hat Riesenpech mit Final-Tickets

Unglaublich, welches Pech einem brasilianischen Rentner und Fußball-Fan widerfuhr. Nachdem Joedir Belmont schon das entscheidende Spiel 1950 um den Weltmeister-Titel in Maracana verpasst hatte, obwohl er eine gültige Eintrittkarte besessen hatte, verlor der 85-Jährige jetzt seine beiden Tickets für das bevorstehende Finale am Sonntag in Rio de Janeiro. weiter
  • 451 Leser

Wieder erfolgreiche Raster-Fahndung

Ludwigsburger Nazijäger sind weiteren mutmaßlichen KZ-Aufsehern auf der Spur
Die Beweislage ist oft schwierig, die Tatverdächtigen sind längst Greise oder tot. Trotzdem setzen die Nazi-Jäger aus Ludwigsburg unbeirrt ihre Suche fort. Wieder stehen neue Namen auf ihrer Liste. weiter
  • 419 Leser

Zauberstab und Psycho-Trick

Van Gaal wechselt Torwart fürs Elfmeterschießen ein: Niederlande weiter
Ein genialer Schachzug von Louis van Gaal zähmte den wackeren Favoritenschreck aus Costa Rica. Mit der Idee, seinen Torwart für das Elfmeterschießen zu wechseln, lag der niederländische Coach goldrichtig. weiter
  • 630 Leser

Zur Not zahlt die Bahn ein Zimmer

Bei Zugausfällen oder massiven Verspätungen gibt es Entschädigung
Die Deutsche Bahn muss für das Jahr 2013 wegen Verspätungen eine Rekordsumme an ihre Kunden zurückzahlen. Doch ab wann hat der Fahrgast überhaupt Anspruch auf eine Entschädigung? weiter
  • 753 Leser

Leserbeiträge (2)

Inselfest am 26. und 27. Juli

Für die schönsten Stunden im Jahr lädt der Musikverein Zimmerbach zum traditionellen INSELFEST ins romantische Leintal bei der Leinmühle ein (an der B298 zwischen Mutlangen und Spraitbach)Das Fest beginnt am Samstag um 18.°° Uhr mit der Bierprobe. Nicht nur zur Stimmung, auch zum Tanzen unter freiem Himmel und Lampenschein

weiter
  • 1198 Leser

Tag der Obst- u Gartenbauvereine auf der LGS

Am Samstag, 12. Juli 2014 veranstaltet der Landesverband der Obst- und Gartenbauvereine BW (LOGL) den "Tag der Obst- und Gartenbauvereine". Der OGV Wißgoldingen lädt alle Interessierten ein an diesem bunten Programm teilzuhaben.

10.30 Uhr“Dabblju” Band aus Wißgoldingen

11.00 UhrBegrüßung LOGL - Präsident

weiter
  • 1366 Leser