Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Juli 2014

anzeigen

Regional (99)

Der neue Gemeinderat

Sechs Fraktionen, 48 Mitglieder, das ist der neue Gmünder Gemeinderat. Bisher gehörten dem Gremium 54 Räte an. Die Legislaturperiode geht bis Sommer 2019. Die Stadträte sind auch in sechs beschließenden Ausschüssen – Beispiel Verwaltungsausschuss – vertreten. Dazu gibt es noch zwölf nicht beschließende Beiräte – zum Beispiel Integrationsbeirat. weiter
  • 641 Leser

Es blüht nicht nur auf der Landesgartenschau

Es blüht üppig auf dem Gelände der Landesgartenschau im Erdenreich und im Himmelsgarten – aber längst nicht nur dort. Diese Klatschmohn-Idylle bei Degenfeld ist ein Beispiel für die sonstigen Natur-Schönheiten im Schwäbisch Gmünder Raum. (Foto: Länge) weiter
  • 1076 Leser

Gmünd weiter gestalten

Auch nach der Landesgartenschau sieht der Gemeinderat viel Handlungsbedarf
Der neue Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd zählt 48 Mitglieder, zwölf von ihnen nehmen erstmals im Sitzungssaal Platz. An diesem Mittwoch werden sie auf ihr Amt verpflichtet. Oberbürgermeister Richard Arnold wird zuvor die scheidenden Stadträtinnen und Stadträte verabschieden. weiter
  • 525 Leser

GUTEN MORGEN

DassIntegration durchaus gelingen kann, beweist der Fall einer jungen Frau mit Migrationshintergrund. Sie war vor einigen Jahren aus einer strukturschwachen Gegend ins Schwäbische gekommen. Sie stammt, man merkt es kaum mehr, aus dem Raum Hameln im Weserbergland, hat es aber mittlerweile hervorragend geschafft, hier im Raum Fuß zu fassen, ist in der weiter
  • 219 Leser

Menü der Miniköche gewonnen

Sonntag im Suppenstern
Carmen Knödler aus Mögglingen und Marianne Stein aus Heubach sind die Gewinner. Sie dürfen – jeweils in Begleitung – am Sonntag am Tisch der Europa-Miniköche im Suppenstern Platz nehmenSchwäbisch Gmünd. Freuen können sich die Gewinnerinnen auf einen Miniköche-Maybach als Cocktail und ein Carpaccio von der Hersbrucker Stadtwurst mit gerösteten weiter
  • 245 Leser

Schmuckmarkt in der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Zusätzlich zu der ständigen Präsentation in der Black Box im CongressCentrum Stadtgarten veranstalten Gmünder Schmuckschaffende einen Schmuckmarkt. Am 12. und 13. Juli können Besucher im Ostalbgarten Wetzgau ins Himmelreich eintauchen, die vielfältigen Werke in Augenschein nehmen und mit den „Machern“ aus unterschiedlichen weiter
  • 650 Leser

Über den Garten Eden

Schwäbisch Gmünd. Zur Einstimmung aufs Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das vom 16. Juli bis 10. August zum Thema „Paradies“ stattfindet, spricht Andreas Benk, Professor für Theologie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Er beleuchtet in seinem Vortrag „Garten Eden – weder Idylle noch Vertröstung“ weiter
  • 467 Leser

Badar Masood

Als Sekretär des Geschäftsführers der Landesgartenschau GmbH, Manfred Meile,kümmert sich Badar Masood neben den alltäglichen Sekretariatsaufgaben auch um die Sponsorenpartner der Gartenschau und ist in dem Bereich der Veranstaltungen beteiligt. Masood gefällt vor allem die Vielseitigkeit seiner Arbeit. „Jeden Tag kommt etwas neues dazu, es bleibt weiter

Fußball-WM: Bloß nicht wieder nur Spiel um Platz drei ...

Trotz des späten Anpfiffs, um 22 Uhr deutscher Zeit, wollten am Dienstagabend viele eingefleischte Fußballfans nicht auf das gemeinsame Zittern vor dem Fernseher verzichten: Wie auf dem Bild im „Fässle“ hieß es Daumen drücken für die Nationalelf beim Halbfinale gegen Gastgeber Brasilien. Sie erlebten ein historisches Spiel: Bereits nach weiter
  • 5
  • 487 Leser

Wißgoldingen bekommt schnelles Internet

Am Dienstagabend wurde der neue Wißgoldinger Ortschaftsrat verpflichtet – Schnelles Internet im Frühjahr
Drei Wißgoldinger Ortschaftsräte verabschiedete am Dienstag Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf – und begrüßte drei neue. Anschließend erfolgte die Wahl zur Ortsvorsteherin und ihrer Stellvertreterin. Alle beide – als Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und ihre Stellvertreterin Elisabeth Heilig – wurden einstimmig gewählt. weiter
  • 151 Leser

Wenn die Klinik Miese macht

Stauferklinikum zeigt mit Unfall-Szenario die finanzielle Not von Krankenhäusern
Auf einer Kreisstraße hat’s gekracht, ein Motorradfahrer ist schwer verletzt. Notärzte bringen ihn ins Stauferklinikum, ein ganzes Team von Ärzten und deren Assistenten kümmert sich um ihn. Den Unfall hat die Krankenhaus-Belegschaft fingiert, um auf finanzielle Probleme aufmerksam zu machen. weiter
Der nächste Tag der Ausbildung ist am Montag, 21. Juli. Anmeldungen bei simone.haegele@ostalbkreis.de. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Politischer Stammtisch in „Hirschmühle“

Der SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen lädt am Freitag, 11. Juli, zum politischen Stammtisch in das Gasthaus „Hirschmühle“ im Ortsteil Hirschmühle ein. Um 19 Uhr diskutieren die Mitglieder und Personen aus der Ukraine über die Situation in der Ukraine. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ,Manfred Raaf, hält am Freitag, 11. Juli, von 13 bis 16.30 Uhr, Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II.OG, ab.Seine Hilfe kann jedermann kostenlos in Anspruch nehmen. Telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42153 erforderlich. Kontakt: Karin Brecht , Telefon (07171) 87447-0, weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Herzinfarkt

Der Treffpunkt Diabetes-Schulungszentrum trifft sich am kommenden Mittwoch, 9. Juli, im DRK-Zentrum zu einem Vortrag von Dr. Knaus mit dem Thema „Herzinfarkt und Diabetes“. Für Interessierte: Der Vortrag ist kostenfrei und beginnt um 19 Uhr.Sprechstunde EpilepsieDie nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, weiter

Aufgefahren

Mögglingen. Bei einem Auffahrunfall am Montagmittag auf der Hauptstraße in Mögglingen entstand ein Schaden von 1200 Euro. Eine 65-jährige Daimler-Fahrerin erkannte gegen 13.35 Uhr einen verkehrsbedingt anhaltenden BMW zu spät und fuhr auf ihn auf. weiter
  • 783 Leser

Auto gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Von einem Parkplatz an der Oberbettringer Straße wurde ein fast neuer Kia entwendet. Der Diebstahl wurde am Dienstagmorgen um fünf Uhr entdeckt. Abgestellt wurde das Fahrzeug am Tag zuvor gegen 20 Uhr. Gesucht wird ein brauner Kia Motor, an dem zum Zeitpunkt des Diebstahls das amtliche Kennzeichen EU-AM 1100 angebracht war. Der etwa weiter
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Europäische Gartenkunst

Phantastisch gestaltete Gärten haben schon immer die Fantasie der Menschen angeregt. . In einem Vortrag am Mittwoch, 9. Juli, 19.30 Uhr, in der Gmünder VHS am Münsterplatz öffnet Helga Koenig die Gartentore und zeigt Beispiele klassischer, verspielter Schlossanlagen, romantischer englischer und französischer Landschaftsparks, und großer italienischer weiter
  • 195 Leser

Gestreift

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen entstand. Nebeneinander befuhren ein Auto und ein Linienbus die Pfitzerstraße in Richtung Remsstraße. Wegen Bauarbeiten war die Fahrbahnbreite leicht eingeschränkt. Der Omnibus fuhr daher etwas zu weit links, so dass er das Auto an der Beifahrertüre weiter
  • 428 Leser

Ohne Führerschein

Heubach. Verkehrsbedingt musste eine Autofahrerin am Montagnachmittag auf der Landesstraße 1162 anhalten. Dies bemerkte ein Motorradfahrer zu spät und fuhr auf. Beim anschließenden Gespräch der Unfallbeteiligten auf einem Parkplatz kam offenbar die Sprache darauf, dass der Zweiradfahrer keinen Führerschein hat. Der Mann flüchtete zu Fuß, sein Motorrad weiter
  • 613 Leser

Schmuck trifft Florales

Neue Ausstellung in der Black Box ist eröffnet
Im dritten Monat der Landesgartenschau ist die neue Ausstellung „Schmuckblüten“ in der Black Box der Botanik gewidmet. Auf drei Ebenen – an der Decke, an der Wand und im Raum – zeigen 25 Schmuckschaffende ihre künstlerische Interpretation des Themas. weiter
  • 473 Leser

Warum eine Ausbildung?

Erster Tag der Ausbildung im Forum Gold und Silber
Auszubildende werden gesucht von den Firmen in Ostalbkreis. Beim ersten Tag der Ausbildung warben deshalb 14 Firmen im Forum Gold um Silber um Schüler. Die hatten dabei die Möglichkeit, mit Auszubildenden ins Gespräch zu kommen, sich zu informieren. weiter
  • 233 Leser

Controller treffen sich bei Carl Zeiss

Oberkochen. Führungskräfte aus dem Controlling sowie dem Finanz- und Rechnungswesen mittlerer und größerer Betriebe der Region trafen sich zum Erfahrungsaustausch. Gastgeber war die Carl Zeiss AG. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Auseinandersetzung mit der gewandelten Rolle von Controllern im Unternehmen. Die Förderung des Erfahrungsaustauschs weiter
  • 1115 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kummich feiert 30-jähriges Bestehen

Was vor 30 Jahren in Bopfingen als Fiat-Werkstatt begann, ist heute ein mittelständisches Unternehmen mit sieben Filialen geworden: Das Autohaus Kummich feierte 30. Geburtstag. Thomas Kummich, geschäftsführender Gesellschafter, betonte dabei die Leistungsbereitschaft sowie die Loyalität der Mitarbeiter, auf denen der Unternehmenserfolg basiere. Bei weiter
  • 5
  • 1684 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neuer Geschäftsführer

Zum 1. Juli 2014 wechselte die Geschäftsführung der Gütegemeinschaft Reinigung von Fassaden e.V. (GRM) mit Sitz in Gmünd. Der bisherige Geschäftsführer, Michael Müller, hat die Aufgabe an Rechtsanwalt Lars Walther übergeben. Seit 2009 war Walther als dessen Assistent in der Verbandsgeschäftsführung der GRM bereits tätig. Der 35-Jährige möchte auch neue weiter
  • 1485 Leser

Ricardo tagt in Mailand

Gmünder Entwicklungsschmiede bündelt im November Motorrad-Fachwissen
Im November wird in Mailand die EICMA, wichtigste internationale Ausstellung für Motorräder und Motorrad-Zubehör, abgehalten. Zeitlich passend veranstaltet die Gmünder Ricardo eine Konferenz für Entwickler, um Schlüsselthemen wie Markttreiber und Technologien für Antriebsstrang und Gesamtfahrzeug zu diskutieren. weiter
  • 1304 Leser

Thailändische Delegation zu Gast

Aalen-Fachsenfeld. Eine hochrangige Delegation der Naresuan University aus Thailand besuchte die Aalener Hochschule, um sich über den Forschungs- und Entwicklungsstand im Fachbereich Optik zu informieren. Aalens OB Thilo Rentschler hatte die Delegation auf Schloss Fachsenfeld eingeladen. Der Präsident der Naresuan University, Prof. Dr. Sujin Jinahyon, weiter
  • 949 Leser

Einladung zu exotischen Reisen

Rund 680 Pflanzen aus tropischen Ländern zieren die neue Ausstellung in der Blumenhalle
„Fremd Gehen – Exotische Schönheiten locken“. Unter diesem Motto steht die neue Ausstellung in der Blumenhalle der Landesgartenschau. Mit Sambatänzerinnen eröffneten Oberbürgermeister Richard Arnold und Willi Höfer am Dienstag die Schau der Floristen. weiter

„Der Abschluss passt“

Kreissparkassenvorstand präsentiert Bilanz im Kreistag
„Sie ist das wichtigste Institut zur Wirtschaftsförderung im Kreis und eine unerlässliche Unterstützerin im kulturellen und sozialen Bereich“, lobt Landrat Klaus Pavel die Kreissparkasse. Deren Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl hat jetzt dem Kreistag den Geschäftsbericht 2013 präsentiert. weiter
  • 1
  • 781 Leser

34 Kreistagsmitglieder verabschiedet

Letzte Sitzung der Amtsperiode 2009 bis 2014 – Langjährige Kreisräte geehrt
Mehr als eine Stunde lang ehrt und verabschiedet Landrat Klaus Pavel am Dienstag verdiente Mitglieder des Kreistags. 34 Frauen und Männer verlassen das Gremium. Mit 40 Jahren Zugehörigkeit hält Gerhard Böhm den „Rekord“. weiter
  • 281 Leser

Frau stirbt bei Unfall mit Lkw

Heidenheim. Eine 79 Jahre alte Frau ist am Montag in der Heidenheimer Innenstadt von einem Lastwagen überrollt und tödlich verletzt worden. Die Fußgängerin wollte laut Polizei gegen 16.30 Uhr die Clichystraße in Richtung Karlstraße überqueren. Dabei hat sie die Fahrbahn betreten, obwohl die Fußgängerampel „Rot“ gezeigt hatte. Sie wurde von weiter
  • 1132 Leser

Arche Noah bei der Mini-Regatta

Auftakt zum „MitSommer“
Mit 500 neuen Schiffen und unter dem Motto „Arche Noah“ bildet die 15. Mini-Regatta des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Abtsgmünd am Freitag, 11. Juli, den Auftakt zum „MitSommer“ 2014. weiter

Besuch im Kräuterzentrum

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen lädt am Sonntag, 20. Juli, von 9 bis 17 Uhr ein zum Besuch des Kräuterzentrums Wasenhof in Großerlach. Die Führung übernimmt Christine Pommerer. Anmeldung erforderlich unter Tel. (07171) 71118 oder E-Mail an info@freundeskreis- naturheilkunde.de. weiter
  • 847 Leser

Firmung in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald

„Es war ein guter Tag für die Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald, mögen ihm noch viele gute Tage folgen“ – so das Fazit und der Wunsch von Dietmar Schmid, Zweiter Vorsitzender des Kirchengemeinderates in Durlangen am Ende des Firmungsgottesdienstes in Zimmerbach. 34 Jugendliche aus der St.-Cyriakus-Gemeinde haben das Sakrament der weiter
  • 229 Leser
ZUR PERSON

Gerhard Böhm

40 Jahre war Gerhard Böhm Mitglied im Kreistag. Seit 1974, dem Jahr in dem Deutschland Fußballweltmeister geworden ist, gehört er diesem Gremium an. Am Dienstag, am Tag des Halbfinalspiels gegen Brasilien, wird er geehrt und verabschiedet. „Für diese ganz besondere Leistung ist vom Landkreistag gar keine Ehrung mehr vorgesehen – so selten weiter
  • 160 Leser

Gottesdienst im Burghof

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg feiert am Sonntag, 13. Juli, sein Gartenfest im Burghof und rund um die über 400 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg.Mit Posaunenklängen werden die Gäste um 10 Uhr beim gemeinsamen Distrikts-Gottesdienst im Grünen der drei Gemeinden Unterrombach, Essingen und Lauterburg im romantischen Burghof begrüßt. weiter
  • 173 Leser

Helfer für Betreuung älterer Bürger gesucht

Jahreshauptversammlung des Altenfördervereins (AFÖ) Waldstetten – neue Ziele erfordern Satzungsändeung
Zur Jahreshauptversammlung hatte der Altenförderverein (AFÖ) Waldstetten eingeladen. Weil sich die Aufgaben des Vereins geändert haben, wurde eine Satzungsänderung notwendig. Außerdem wurde deutlich: Ohne ehrenamtliche Helfer geht’s nicht. weiter

Kolckmann und Maier mit dabei

Alfdorf. Im Bericht zum Alfdorfer Gemeinderat in der Ausgabe vom Dienstag wurden in der Bildunterschrift die neuen Gemeinderäte Andrea Kolckmann und Ralf Maier versehentlich nicht genannt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1089 Leser

Liederabend in Spraitbach

Spraitbach. S’Chörle lädt am Samstag, 12. Juli, ab 18 Uhr zum Sommer-Liederabend ins katholische Gemeindezentrum in Spraitbach in der Eugen-Hahn-Straße 6 ein. Nach einem Musikprogramm mit neuen geistlichen Liedern sind Besucher im Gemeindegarten zum Grillen und zum gemütlichen Beisammensein willkommen. Der Eintritt ist frei, ein Unkostenbeitrag weiter
  • 483 Leser

Neuer Gemeinderat

Abtsgmünd. Der neue Abtsgmünder Gemeinderat tritt am Donnerstag, 10. Juli, um 17.30 Uhr im Rathaus zur ersten Sitzung zusammen. Der ehrenamtliche Stellvertreter des Bürgermeisters sowie der Ortsvorsteher von Pommertsweiler und sein Stellvertreter werden gewählt, die Ausschüsse werden besetzt. weiter
  • 541 Leser

Patienten etwas Gutes tun

Mutlanger Firmgruppe startet Vorleseprogramm am Stauferklinikum in Mutlangen
Eine der Firmgruppen aus der Seelsorgeeinheit Limeshöhe organisierte vor der Firmung in Mutlangen und in Wetzgau-Rehnenhof ein Vorlese- und Spieleprogramm am Stauferklinikum. Damit lenkten sie Patienten ein wenig von ihrem Krankenhausaufenthalt ab. weiter

Schule am Römerkastell feiert ihr Sommerfest

Theaterstücke, Geschichtsprojekte, Spielestationen: die Böbinger Grund- und Werkrealschule zeigt sich von ihrer besten Seite
Beim diesjährigen Sommerfest, das wieder federführend von Schule und Elternbeirat gestaltet wurde, gab es in der Grundschule und der Werkrealschule in Böbingen einiges zu bestaunen.Böbingen. Bei schönstem Wetter begrüßte Rektor Helmut Brenner die zahlreich erschienenen Gäste. Während die Eltern wieder mit einem großzügigen Kuchenbuffet und einer Grilltheke weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren auf dem Himmelreich

Auf das Himmelreich führt die Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten. An diesem Mittwoch, 9. Juli, gehen die Seniorenwanderer in zweieinhalb Stunden vom Parkplatz Feuersee in Bargau Richtung Himmelreich und zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. weiter
  • 329 Leser

Spaß-Olympiade beim TSV Heubach

Heubach. Seit 60 Jahren gibt es das Vereinsheim des TSV. Grund genug, mit einer großen Spaßolympiade zu feiern. Das Mütterzentrum beteiligt sich mit einer Spielstraße für die kleineren Besucher im Kindergartenalter. Los geht es am Samstag, 12. Juli, von 11 bis 15 Uhr bei den Sportplätzen in der Mögglinger Straße. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Eingeladen weiter
  • 576 Leser

Umbau für Werkrealschule

Durlangen. Über die Entwicklung der Werkrealschule Schwäbischer Wald berichtet Schulleiterin Sabine Hilbich dem Gemeindeverwaltungsverband bei seiner Sitzung am Donnerstag, 10. Juli, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle in Durlangen. Zudem geht es um die Gründung der Verbundschule aus der Realschule und der Werkrealschule. Mit dem dafür nötigen weiter
  • 518 Leser

Weg frei für Windkraftanlagen

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ändert Flächennutzungsplan – GT fasst zusammen
Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG) hat am Montagabend in Böbingen die Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Die GT fasst die wichtigsten Fragen und Antworten zur Windkraft zusammen. weiter
  • 254 Leser

Daten der beiden Solarfelder

Anlage Hagenbuchäcker bei Täferrot:Fläche: 1,8 Hektar (1,6 Hektar überbaut)Leistung: 1008 Kilowatt-Peak (kWp) Ertrag pro Jahr: 1 Megawatt Strom Versorgung pro Jahr:175 PrivathaushalteAnlage Klinge/Halde bei Tierhaupten:Fläche:1,2 Hektar (1 Hektar überbaut) Leistung: 902 Kilowatt-Peak (kWp) Ertrag pro Jahr: rund 0,9 Megawatt Versorgung pro Jahr: rund weiter
  • 277 Leser

Doppelpremiere beim Autohaus Baur

Der Ford EcoSport und der Nissan Juke standen im Mittelpunkt der Doppelpremiere im Autohaus Baur in Mutlangen. Das neue Ford-Modell vereint die niedrigen Unterhaltskosten eines Kleinwagens mit dem Platzangebot eines Offroaders. Nissan hat für den Crossover viele Individualisierungsmöglichkeiten entwickelt. (Foto: Laible) weiter
  • 732 Leser

Mit dem WM-Mobil in Brainkofen

Die AOK und die Gmünder Tagespost waren mit ihrem WM-Mobil unterwegs und machten unter anderem auf dem Parkplatz von Edeka Knauerhase in Brainkofen Halt. Die Besucher konnten ihr Können an der Torwand unter Beweis stellen. Dabei gab es viele attraktive Preise zu gewinnen. (Foto: GT) weiter
  • 5
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Forum Zukunft Grünes Bauen“

Der Schönblick lädt zu einer Vortragsveranstaltung und Besichtigung der Gartenschau Forum Zukunft Grünes Bauen am Donerstag, 17. Juli, um 10 Uhr im Schönblick. Kosten: 30 Euro. Anmeldung unter 0172 7661156, Siegfried Fiedler, oder siegfried.fiedler@betonmarketingsued.de. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrenurkunde und Verabschiedung

Um die Verleihung von Ehrenurkunde und Verdienstabzeichen des Städtetags an Ingetraud Weiß und Stefan Preiß und die Verabschiedung der Bezirksräte und Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte durch den Oberbürgermeister geht es bei der Sitzung des Ortschaftsrats Rehnenhof/Wetzgau am Freitag, 11. Juli, um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalwahl und Verabschiedung

Um die Kommunalwahl und die Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte und Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte geht es unter anderem bei der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach am Freitag, 11. Juli, um 17 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamts. Weitere Themen sind Vorschläge des Ortschaftsrates zur Wahl des Ortsvorstehers weiter
  • 150 Leser

Mittwoch, 9. Juli

Blumenausstellung „Fremd Gehen – Exotische Schönheiten locken“, bis Sonntag, 20. Juli in der Blumenhalle / Black Box Gold- und SilberschmiedeTechnische Schule Aalen: Optische Kuriositäten Interaktive Ausstellungen, bis Sonntag, 3. August im Forum Gold und SilberWeidenschalen flechten für Erwachsene, bei den LandFrauen, Dauer jeweils weiter
  • 172 Leser

Anmelden zum Kunstbasar

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kunstbasar verwandelt am 6. und 7. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann sich bis zum 25. Juli schriftlich bewerben beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch weiter
  • 166 Leser

Im Mathe-Wettbewerb vorne dabei

Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums haben wieder mit Erfolg am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. INils Fleischer (7a), Johann Augustin Geberth (7a), Konstantin Heß (7a) und Timo Kemmer (7a) holten sogar einen ersten Preis. Erfolgreich waren außerdem Paul Malecki (5a), der einen zweiten Platz belegte, Emma Dressel weiter
  • 193 Leser

Italienische Küche

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Wer hat Lust, italienisch kochen zu lernen? Die Volkshochschule Straßdorf gibt dazu Gelegenheit. Sie bietet am Donnerstag, 10. Juli, von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr einen „Italienischen Kochkurs“ mit Giuseppa D Ànnunzio in der Römerschule an.Für kurzentschlossene Hobbyköche sind noch einige wenige Plätze frei. Informationen weiter
  • 502 Leser

Ein ganzes Dorf unterm Zelt

Über 300 Akteure bieten Sport, Tanz und Musik beim Spraitbach-Tag im Himmelreich
In Spraitbach wohnen Menschen, die mit örtlichen Gegebenheiten und dem Wetter äußerst flexibel umgehen können. Dies zeigte sich am Dienstag, als der Spaitbacher Tag auf der Gartenschau ausgerichtet wurde. Zum einen gab’s ein tolles Bühnenprogramm, zum anderen lockten Workshops und Infostände. weiter

Eschacher Ostalbvesper

Am Mittwoch, 9. Juli
Die Gemeinde Eschach veranstaltet am Mittwoch, 9. Juli, ihr zweites Ostalbvesper an der Ostalbtafel auf der Landesgartenschau.Eschach. Unter dem Motto „Wer an der Tafel sitzt, kriegt was zum vespern“ werden ab 18 Uhr Spezialitäten aus der Gemeinde Eschach serviert – in Form einer Vesperplatte. Neben frischem Bauernbrot und vielerlei weiter
  • 101 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelene Stahl, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 91. GeburtstagHans Heymann, Asylstraße 5, zum 80. GeburtstagGiuseppa Giardina, Breslauer Straße 25, Bettringen, zum 79. GeburtstagJochen Hartung, Heinrich-Steimle-Weg 6, zum 77. GeburtstagAgnes Maria Van Treel, Pfarrer-Vesenmayer-Str. 15, Bettringen, zum 77. GeburtstagHelga Balle, Haußmannstraße weiter
  • 211 Leser

Wohin führt die Schulreform?

Zu: „Visionen über die Zukunft der Schule“ (GT vom 1. Juli):Zu obigem Bericht muss festgestellt werden, dass die Vorgehensweise der Schulreform noch tief im Dunkeln ist. Auch Nachweise für einen Erfolg der beabsichtigen Änderungen sind nicht erkennbar. Unser bisher vorbildliches Schulsystem scheint so abzustürzen, dass eine gute Zukunftssicherung weiter
KURZ UND BÜNDIG

Alpakafasern spinnen auf Gartenschau

Wie aus der Alpakarohfaser Garne und Vliese entstehen, können die Gartenschaubesucher am Sonntag, 13. Juli, von 11 bis 16 Uhr am Pavillon des Alpakahofs im Himmelsgarten miterleben. Dort dürfen sich die Besucher auch selbst ans Spinnrad setzen und unter Anleitung von erfahrenen „Spinnerinnen“ ihr Geschick am Spinnrad ausprobieren. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altarsegnung auf dem Salvator

Am Freitag, 11. Juli wird um 10 Uhr Münsterpfarrer Robert Kloker den neuen Altar am Plateau (Salvator) einsegnen. Im Anschluss daran ist Gelegenheit, das Sieben Schmerzen Marien-Bild, das Gertrud und Hubert Vogt auf eigene Kosten restaurieren ließen in der Vorhalle zu besichtigen. weiter
  • 201 Leser

Am Mittwoch nochmal Picasso sehen

Gäste aus Szekesfehervar
Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte im Forum Gold und Silber den Städtepartnerschaftsverein Szekesfehervar. Die Schülerinnen und Schüler des Toparti-Gymnasiums aus Ungarn waren ebenfalls anwesend mit ihren kreativ gestalteten Zylindern. weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brücke frei

Zügiger und sicherer geht es bald zwischen Schorndorf und Urbach zu: Am Mittwoch, 9. Juli, wird die für 6,5 Millionen Euro erbaute neue Brücke über die Bahnlinie Stuttgart-Aalen freigegeben. Bisher mussten dort die täglich rund 19000 Fahrzeuge an dem beschrankten Bahnübergang stoppen, um die 92 Züge passieren zu lassen. Die Brücke wird um 17 Uhr freigegeben. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik entdecken

Wie entdeckt man unbekannte musikalische Quellen? PD Dr. Michael Maul vom Bach-Archiv Leipzig bietet zu dieser Frage am Mittwoch, 9. Juli, 19 Uhr, einen spannenden Werkstattbericht. Michael Maul, einer der erfolgreichsten jüngeren Musikforscher in Deutschland. Zahlreiche Neufunde sind mit seinem Namen verbunden – darunter etliche unbekannte Bachdokumente weiter
KURZ UND BÜNDIG

RadSchnitzeljagd in Gmünd

Am Samstag, 12. Juli, von 10 bis 15 Uhr findet die 2. Gmünder RadSchnitzeljagd statt. Teilnehmer radeln durch die Stadtteile Gmünds, holen Radstempel ab und genießen im Anschluss die RadKultur-Veranstaltung auf dem Gmünder Marktplatz. Ab fünf Stempel gibt es tolle Preise zu gewinnen. Die Ziehung der Preise übernimmt zwischen 15 und 16 Uhr Oberbürgermeister weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singtag auf Schönblick

Am Samstag, 26. Juli, veranstaltet das Christliche Gästezentrum Schönblick zusammen mit dem Chorverband Friedrich-Silcher und Gotthilf Fischer einen großen Singtag für alle Singbegeisterten und Chöre der Region auf dem Schönblick und dem Gelände der Landesgartenschau. Anmeldeschluss dafür ist am 20. Juli. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turmwächterführung in Gmünd

Die nächste Gmünder Turmwächterführung ist am Samstag, 12. Juli. Treffpunkt um 21 Uhr am Kroatensteg. Info und Buchung unter (07171) 84525 oder messerschmidt.frank@googlemail.com weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung Diabetiker SH-Gruppe

Die Diabetiker SH-Gruppe wandert am Samstag, 12. Juli rund um Schönhardt. Treffpunkt: 14 Uhr, Parkplatz vor dem Gasthof „Krone“ in Schönhardt. Ab 15 Uhr ist im Gasthof „Krone“ für reserviert. weiter
  • 205 Leser

Erneut mehr Fahrgäste im Nahverkehr

SSB: Gelegenheitsfahrer bringen größten Umsatz
Der Nahverkehr in Stuttgart ist weiter im Aufwind. Deshalb baut die SSB ihr Streckennetz weiter aus, beschafft fünf neue umweltfreundliche Hybrid-Busse und überholt die älteren Stadtbahnen. Die Ende 2007 gestartete Generalüberholung von zunächst 60, dann auf 76 aufgestockte ältere Stadtbahnen läuft weiter planmäßig, teilte die SSB bei der Vorlage ihrer weiter
  • 267 Leser

Filzen für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 13. Juli, stehen Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd mit einem Pavillon und der Aktion „Kinder filzen für Kinder“ im Stadtgarten auf der Landesgartenschau bereit. In diesem Pavillon dürfen Besucherkinder Jonglierbälle befilzen, die dann an kranke Kinder im Stauferklinikum überreicht werden. weiter
  • 740 Leser

Gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Über einen original Ostalbkreis-Wanderstock können sich Claudia Ströbele aus Rechberg und ihr Mann freuen. Landrat Klaus Pavel und OB Richard Arnold überreichten der Gewinnerin ihren Preis im Forum Gold und Silber. Beim Thementag „Rund ums Haus“ im Forum konnten die Besucher an einem Quiz teilnehmen, das allerhand Fragen weiter
  • 503 Leser

Seelöwen erkunden jetzt ihr Umfeld

Nachwuchs in der Wilhelma
Eric und Marten sind die Fortsetzung einer richtigen Wilhelma-Erfolgsgeschichte: Sie sind der neueste Nachwuchs in der Gruppe der Kalifornischen Seelöwen.Stuttgart. Evi gebar den sieben Kilo schweren Eric, Mercedes brachte Marten zur Welt. Während die Seelöwenjungtiere zunächst für die Wilhelma-Besucher nur schwer zu sehen sind, erkunden sie mittlerweile weiter
  • 164 Leser

Gelungene Ipfmess-Premieren

Lob von allen Seiten für die neue Mess-Managerin, das neue Festzelt Senz und das neue Bierdorf
„Viel zu kurz war’s wieder“, bedauern viele, denn die Ipfmess’ ist am Dienstag zu Ende gegangen. Schön war’s, fröhlich und friedlich ging es zu. Allerhand Neues bot die 203. Auflage des Riesen-Volksfestes zudem: ein neues Festzelt-Paar, ein neues Bierdorf, eine neue Ipfmess-Managerin und natürlich eine neue Ipfmess-Dirndl-Königin. weiter

Herzog Ulrichs Hochzeitsmesseim Konzert

Ensemble „LaLa HöHö“ spielt
Zum 500. Jubiläum der Hofkapelle unter Herzog Ulrich von Württemberg präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ das Renaissance-Konzert „Missa in Summis“ von Heinrich Finck. Zur Aufführung bringt es das internationale Ensemble „Lala HöHö“ im Kloster Lorch. weiter
  • 171 Leser

Klare Anweisung

Alfdorfer Gemeinderat muss Beschluss zu gewähltem Rat aufheben
Bis zum 28. Juli hat der Alfdorfer Gemeinderat Zeit, seine beiden rechtswidrigen Beschlüsse zur Gemeinderatswahl aufzuheben. Das teilt das Landratsamt Waiblingen in einem Schreiben mit, wie Bürgermeister Michael Segan in der Sitzung am Montag sagte. weiter
  • 148 Leser

Unterm Schirm

20 Jugendliche aus dem Gemeindebezirk Lorch-Süd und aus der Kirchengemeinde Weitmars wurden in der Lorcher Stadtkirche von Pfarrerin Regina Korn konfirmiert. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes unter dem Motto „Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt“ standen Verse aus Psalmen, die die Jugendlichen an einem Regenschirm befestigt hatten. In weiter
  • 405 Leser

Unterstützung für das Wahrzeichen

Gemeinde Waldstetten erhält Förderzusage des Landes für Renovierung der Reiterles Kapelle
Die Gemeinde Waldstetten erhält für Reiterles Kapelle einen Zuschuss aus der Landesdenkmalpflege. SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier übergab die Förderzusage an Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold.Waldstetten. Am 12. Oktober steht ein großes Jubiläum in Waldstetten an: Die Gemeinde feiert das 300-jährige Bestehen der Reiterles Kapelle als Wahrzeichen weiter
  • 173 Leser

Wo fehlen Motorsägen?

Welzheim. Die Welzheimer Polizei hat bei Ermittlungen im Zusammenhang mit einer ganzen Reihe von Motorsägen-Diebstählen bei einer Durchsuchung vier Motorsägen gefunden. Momentan seien die Sägen noch keiner Straftat zuordenbar. Darum bittet der Polizeiposten Welzheim unter der Nummer (07182) 92810 um Hinweise und fragt: Wem wurde in letzter Zeit eine weiter
  • 325 Leser
SCHAUFENSTER

Hochzeitsmesse Herzog Ulrichs

Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert am Freitag, 11. Juli, 20 Uhr, zum 500. Jubiläum der Hofkapelle unter Herzog Ulrich von Württemberg das Renaissancekonzert „Missa in Summis“ von Heinrich Finck mit dem internationalen Ensemble „Lala HöHö“. Der Name des ersten Ensembles für Musik aus der Renaissance stammt weiter
  • 383 Leser
SCHAUFENSTER

Premiere „Der goldene Drache“

Mit dem Spielclub 48+ inszeniert Theaterpädagogin Anne Klöcker das globalisierungskritische Stück „Der goldene Drache“ von Roland Schimmelpfennig. Premiere ist am Samstag, 12. Juli, im Wi.Z in Aalen, Ulmer Straße. Es spielen Anni Burmeister, Zlatko Derenda, Irmgard Hoflacher, Christina Jeretzky, Katharina Kolb, Brunhilde Leipert, Inna Musorina, weiter
  • 982 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In besseren Kreisen kann die Dame des Hauses die Hauswirtschafterin fragen, ob für die Einladung am Abend alles gerüstet sei. Ein Normalsterblicher wie Sie und ich würden sich überlegen, ob alles gerichtet, hergerichtet, zurechtgemacht, vorbereitet ist. Aber herrichten, bereit machen ist in der Tat die ursprüngliche Bedeutung von rüsten im Mittelhochdeutschen. weiter
  • 529 Leser

„Vier Winde“ zum Gedenken

70 Jahre nach der Befreiung Saint-Lôs präsentiert die Aalener Künstlerin Martina Ebel dort ein Projekt
Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler reist vom 17. bis 20. Juli zur offiziellen Gedenkfeier des Endes der deutschen Besatzung in die Normandie. Die Künstlerin Martina Ebel vertritt Aalen beim internationalen LandArt-Projekt „Festival des bords de Vire“.Am 18. Juli 1944 wurde Aalens Partnerstadt Saint-Lô durch die alliierten Truppen weiter
  • 500 Leser

Adieu, Picasso

Finissage „Sieben Mal Lebensfreude aus Antibes“
„Lebensfreude pur“, „klein und fein“, „ein schönes Geschenk aus der Partnerstadt zur Landesgartenschau“. So sahen in den vergangenen zwei Monaten Besucher die Ausstellung „Bonjour Picasso. Sieben Mal Lebensfreude aus Antibes“ im Museum im Prediger. Am Montag, 14. Juli, geht die Werkschau zu Ende. weiter
  • 503 Leser

Unter den besten Debattierern

Team des Parler-Gymnasiums im Wettbewerb mit den besten Mannschaften Deutschlands
Das Debating-Team des Parler-Gymnasiums hat in den Finalrunden der Junior League erneut seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Nachdem das Team in der Vorrunde alle Debatten klar gewonnen hatte, fuhren die Schülerinnen voller Zuversicht, aber auch mit Kribbeln im Bauch, nach Würzburg. Dort galt es, sich mit den sieben besten Juniorenteams zu messen. weiter
  • 260 Leser

Bücher lesen gegen die Gewalt

„Förderverein sichere Stadt“ unterstützt Leseprojekt „Horizonte erweitern“ am Parler-Gymnasium
Dass das Lesen guter Bücher der Gewaltprävention dienen könne, ist eine optimistische Annahme des Gmünder „Fördervereins sichere Stadt“. Er fördert Projekte im Rahmen der „Aktion sichere Stadt“. In diesem Jahr war es das Leseprojekt „Horizonte erweitern“ am Parler-Gymnasium. weiter
  • 216 Leser

Zum Abschluss ein Tänzchen

Schülerinnen und Schüler der Klosterbergschule feiern ihren Abschlussball in der Tanzschule Knoll
Mit welchem Fuß beginne ich? Wie war das nochmal mit dem Wechselschritt? Mit viel Fleiß und Begeisterung haben die Schülerinnen und Schüler der Klosterbergschule ihren Tanzkurs absolviert. Als Höhepunkt gab’s einen Abschlussball. weiter
  • 270 Leser

Erstmals Gospel in der Stadtkirche

Erstmals wurde am vergangenen Samstag in der Stadtkirche Aalen die „Stunde der Kirchenmusik“ als ein Gospelkonzert gestaltet. Zu Gast war der junge Gospelchor „feel the gospel“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen. Die Leitung und Moderation des Konzertes hatte Christine Maihöfer; Pfarrer Marco Frey las zudem einen weiter
  • 1426 Leser

Klassik auf alten Instrumenten

Charaktervoll und harmonisch erklingen Streichinstrumente aus dem Ellwanger Schlossmuseum
Gemeinsam mit dem Geschichts- und Altertumsverein lud die Städtische Musikschule Johann Melchior Dreyer zu einem kammermusikalischen Abend in die St.-Wendelins-Kapelle des Schlosses ob Ellwangen ein. Gespielt wurde auf Streichinstrumenten des Ellwanger Geigenbauers Benedict Wagner aus dem 18. Jahrhundert. weiter
  • 463 Leser

Ralf Michelfelder wieder Polizeichef

Aalen/Stuttgart. Der Aalener Polizeipräsident Ralf Michelfelder kehrt an seinen Arbeitsplatz zurück. „Wir haben nach einem transparenten Auswahlverfahren nun alle Präsidentendienstposten der Polizei besetzt und damit die Interimsphase im Leitungsbereich einiger Polizeipräsidien beendet“, teilte Innenminister Reinhold Gall am Dienstag in weiter
  • 478 Leser

Landstraße 1162 voll gesperrt

Bartholomä. Die Landesstraße L 1162 im Bereich des Albaufstiegs zwischen Bartholomä und Heubach wird ab 14. Juli wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Das teilt das Regierungspräsidium mit.Die Arbeiten auf einer Länge von etwa 350 Metern beginnen ab 14. Juli und werden voraussichtlich vier Wochen dauern. In dieser Zeit muss die Straße für den Verkehr weiter
  • 1135 Leser

Offene Gärten lockten viele

Das Interesse ist riesig: knapp 100 Menschen kamen zur Führung, bei der August Ströbele, der Leiter des städtischen Garten- und Friedhofsamts, die an jedem ersten Samstag im Monat offenen privaten Gärten in der Stadt zeigte. Erstmals offen waren nun auch die Gärten Dr. Erhard in der Robert-von-Ostertag-Straße 9 und Dr. Ehrhart in der Katharinenstraße weiter
  • 416 Leser

Früherer Ministrant lässt Bild restaurieren

Sieben-Schmerzen-Maria-Gemälde wieder an seinem Platz auf dem Salvator
Hubert Vogt war in seiner frühen Jugend gerne Ministrant auf dem Salvator. Auch er und seine Frau Gertrud wollten unbedingt einen Beitrag zur Wiederbelebung der Wallfahrtsstätte leisten. So machten sie dem zuständigen Münsterarchitekten Paul Waldenmaier den Vorschlag, das Sieben-Schmerzen- Maria-Bild auf ihre Kosten restaurieren zu lassen.Schwäbisch weiter
  • 106 Leser

Busfahrer in der Region im Warnstreik

Verdi fordert einen Euro mehr Lohn auf die Stunde

Ostalbkreis. Die Busfahrer in Schwäbisch Gmünd und Heidenheim sind im Warnstreikstreik. Die Gewerkschaft Verdi hatte für den heutigen Dienstag dazu aufgerufen. Der Stadtverkehr in Schwäbisch Gmünd wird deshalb zum Erliegen kommen. Besonders betroffen sind die Schüler.

In Heidenheim fallen wegen des Warnstreiks alle 57 Buslininen

weiter
  • 1
  • 1956 Leser

Fußgängerin von LKW überrollt - tödlich verletzt

79-Jährige lief in Heidenheim bei Rot über die Ampel
Eine 79-jährige Frau ist am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr in der Heidenheimer Innenstadt von einem LKW überrollt worden. Laut Polizeipräsidium Ulm wurde die Frau bei dem Unfall tödlich verletzt. weiter
  • 5
  • 4629 Leser

Regionalsport (15)

Trainieren wie die Tennisprofis

Tennis, Trainingcamp
Insgesamt 18 Kinder erlebten eine tolle Woche auf der Tennisanlage des TV Schwäbisch Gmünd. Für das Camp in den Sommerferien kann man sich jetzt anmelden. weiter
  • 162 Leser

Dreifach-Gold für Brenner

Schießen, Landesmeisterschaften: Kreisschützen auf Medaillenjagd
Bei den Landesmeisterschaften präsentierten sich die Schützinnen und Schützen aus dem Schützenkreis Schwäbisch Gmünd mit sieben Gold-, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen in glänzender Form. Besonders taten sich die Gögginger Nachwuchsschützen hervor. weiter
  • 226 Leser

Spiel des Tages

Fußball, WM-Tippspiel
Das Spiel des Tages beim WM-Tippspiel der GT und SP:Mittwoch, 9. Juli:Niederlande – Argentinien weiter
  • 904 Leser

SV Göggingen kaum einzuholen

Schießen, Jugendliga
Der Abstand von Primus SV Göggingen I auf seine Verfolger in der Jugendliga Luftgewehr Dreistellung wächst weiter an. Damit dürfte die Meisterschaft entschieden sein. weiter
  • 189 Leser

Süddeutscher Meister im Hip Hop

In Bad Urach fanden die Süddeutschen Meisterschaften DTHO im Hip Hop und Video Clip Dancing statt. Das Let’s dance-Tanzstudio Annette Scheuvens ging mit der Smal Group „I feel 4 you“ an den Start. Zum ersten Mal starteten die Mädels in dieser Zusammensetzung. Nach einem perfekten Durchgang kamen sie in die Masterclass-Runde und wieder weiter
  • 641 Leser

Viele individuelle Fehler

Fußball, Testspiel: Zweitligist VfR Aalen unterliegt dem russischen Erstligisten Terek Grosny 2:4
Mit 2:4 unterlag der VfR Aalen am Dienstag beim Testspiel in Mindelheim dem russischen Erstligisten Terek Grosny. Dass sich sein Team nach dem 0:2-Halbzeitrückstand auf 2:2 herangekämpft hatte, tröstete VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck angesichts weiterer zwei Gegentreffer wenig.„Wir haben viel zu viele individuelle Fehler gemacht“, analysierte weiter
  • 5
  • 334 Leser

Sportmosaik

Mit vier neuen Spielern im Team sind die Fußballer der Sportfreunde Dorfmerkingen am Montag in die Vorbereitung gestartet. Trainer Heiko Wick und sein neuer Co-Trainer Benjamin Bilger haben sich vorgenommen, mit ihrem Team unter den ersten fünf der Landesliga zu landen. Aus der U19 des Zweitligisten FC Heidenheim verpflichtete SFD-Manager Karl Böss weiter
  • 156 Leser

Dreimal Gold für Oettingers

Mehrkampf
Barbara und Vera Oettinger konnten am Wochenende dreimal Gold mit nach Lorch bringen. Zweimal stand Barbara Oettinger ganz oben auf dem Siegertreppchen und auch Vera Oettinger feierte eine Goldmedaille. weiter

„Der Knoten ist geplatzt“

Schwimmen, Junioren-Europameisterschaften: Henning Mühlleitner will sich in Dordrecht beweisen
Nach seinem herausragenden Auftritt bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften stellt sich Henning Mühlleitner nun der internationalen Konkurrenz. Bei den Europameisterschaften der Junioren ist der 16-Jährige Schwimmer vom SV Schwäbisch Gmünd Teil des 26-köpfigen Aufgebots des Deutschen Schwimm-Verbands. weiter
  • 249 Leser

Alexander Ziegler in bester Form

Rasenkraftsport, Dreikampf
Einen Tag nach dem Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft im Hammerwurf feiert Alexander Ziegler bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport-Dreikampf einen weiteren Titel. weiter
  • 202 Leser

Maihöfer knackt die sechs Meter

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften U18 in Regensburg: 15-Jährige Lisa Maihöfer mit Weitsprung-Silber
Erfolgreichste Athletin der LG Staufen bei den Süddeutschen Meisterschaften der Jugend U18 in Regensburg war die wiedergenesene Lisa Maihöfer, die für ihren ersten Sechs-Meter-Weitsprung mit Silber belohnt wurde. Bronze gab es für sie über 100 m Hürden. Dasselbe Edelmetall kassierte Leonie Riek über 400 m Hürden. weiter
  • 230 Leser

Nathalie und Marek dabei

Freiplätze fürs Waldstetter Fußball-Camp sind verlost
Die zehnjährige Nathalie Grimmeisen aus Pfahlheim und der elfjährige Marek Schimmel aus Heuchlingen dürfen sich über eine fantastische Fußballwoche beim Waldstetter Fußball-Camp freuen. Die beiden haben die Freiplätze gewonnen, die die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post verlost hat. weiter
  • 560 Leser

Überregional (101)

"Das war meine Aufgabe"

Boris Becker feiert bei Djokovics Wimbledon-Sieg ersten Triumph als Trainer
Zwischenzeitlich hatte Novak Djokovic gezweifelt, ob es richtig war, Boris Becker als Trainer zu holen. Seit Sonntag ist von diesen Zweifeln nichts mehr übrig. Einmal mehr hatte Becker in Wimbledon Grund zu feiern. weiter
  • 585 Leser

"Das werden Höllenqualen"

Hektik hinter der Bühne: Models im Stress vor der Berliner Fashion Week
Harte Arbeit für coole Mode: Die Vorarbeiten für die Berlin Fashion Week laufen auf Hochtouren. Da wird anprobiert, genäht, gezuppelt - und was nicht passt, wird mit rabiaten Methoden passend gemacht. weiter
  • 576 Leser

"Es ist keine wirkliche Akzeptanz da"

Die schlechten Erfahrungen mit den Bundeswehreinsätzen im Ausland spielen eine Rolle für das negative Echo auf die Thesen des Bundespräsidenten. Davon ist der Konfliktforscher Hans-Georg Ehrhart überzeugt. weiter
  • 593 Leser

"Nach einem Spiel vier Kilogramm leichter"

Interview mit Benedikt Höwedes über seine Rolle als Linksverteidiger - Abrechnung mit Ex-Trainer Felix Magath
Benedikt Höwedes hat sich mit seiner Rolle als "falscher Linksverteidiger" arrangiert. Wie anstrengend die WM nicht nur für den Schalker ist, zeigt, dass er pro Partie vier Kilogramm an Gewicht verliert. weiter
  • 500 Leser

3000 Brasilianer in Stuttgart

Beim Halbfinale gegen Deutschland kann die "Seleção" auf die Unterstützung von 200 Millionen Landsleuten in Brasilien bauen - und auf einige Tausend Daumendrücker hierzulande. 36 300 Brasilianer leben in Deutschland, wie aus dem Ausländerzentralregister hervorgeht. Das sind zwar nur 0,5 Prozent der insgesamt rund 7,6 Millionen registrierten Ausländer weiter
  • 520 Leser

Abpfiff für Brych, weil die deutsche Elf so gut ist

Für Schiedsrichter Felix Brych ist die Fußball-WM beendet. Der Grund für das WM-Aus sind nicht die Leistungen des 38-jährigen Münchners bei seinen zwei Vorrunden-Einsätzen, sondern der Halbfinal-Einzug der deutschen Nationalmannschaft. Wie für Brych ist das Turnier auch für den Niederländer Björn Kuipers und Nestor Pitana aus Argentinien vorbei, da weiter
  • 515 Leser

Afghanistan: Ghani liegt vorn

Vorläufiges Ergebnis der Stichwahl um Präsidentenamt
Die Stichwahl um das Präsidentenamt in Afghanistan hat der frühere Finanzminister Aschraf Ghani nach dem vorläufigen Ergebnis klar gewonnen. Allerdings kann das Endergebnis noch abweichen. Nach den vorläufigen Zahlen errang Ghani 56,44 Prozent der Stimmen. Der Sieger der ersten Wahlrunde, Ex-Außenminister Abdullah Abdullah, kam demnach auf 43,56 Prozent. weiter
  • 419 Leser

Amerikas Revolution mit europäischer Hilfe

Das Fußball-Kräfteverhältnis verschiebt sich
Auch wenn zwei europäische Teams im Halbfinale sind: Südamerika dominiert bei dieser WM - der Spielplan verhinderte eine noch größere Dominanz. weiter
  • 517 Leser

Arzt: Comeback von Neymar im Finale unmöglich

Brasiliens Mannschaftsarzt José Luiz Runco hat Berichte von einem möglichen Comeback Neymars beim WM-Finale energisch zurückgewiesen. "Es gibt nicht die geringste Chance, dass Neymar das Spiel am 13. Juli bestreiten kann, falls Brasilien ins Finale kommt", sagte der Mediziner am Sonntagabend in der TV-Sendung "Domingão do Faustão". Das Internetportal weiter
  • 440 Leser

Auf der Rückseite der Bilder

Kunstermittler Ernst Schöller hört auf, die Fälscher machen weiter
Wolfgang Beltracchi gilt als Kunstfälscher des Jahrhunderts. Was hat sich knapp drei Jahre nach seiner Verurteilung auf dem Kunstmarkt verändert? Ex-Ermittler Ernst Schöller bewertet die Lage. weiter
  • 665 Leser

Auf einen Blick vom 8. Juli 2014

FUSSBALL U-16-JUNIORINNEN, Nordic Cup in Schweden, 3. Sp.: Deutschland - Finnland 5:2 (4:1) Finale: Deutschland - Schweden (Mi., 18 Uhr). TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart (485 760 Euro), 1. Runde: Golubjew (Kasachstan) - Petzschner (Bayreuth) 6:4, 6:1, Mayer (Argentinien) - Berrer (Stuttgart) 2:6, 6:3, 7:6 (7:5), Delbonis (Argentinien/Nr. 8) - Monaco weiter
  • 520 Leser

Aufregung um vermeintliches Unfallvideo

Ein Flugzeug bricht seinen Landeanflug ab, weil ein anderes gerade da starten will, wo das vermeintliche Ziel war. Hört sich dramatisch an, war aber in der Realität offenbar anders. Das gruselig anmutende Video eines Amateurfilmers von einer durchstartenden Maschine auf dem Flughafen von Barcelona hat Aufregung in Spanien ausgelöst. Auf der im Internet weiter
  • 5
  • 521 Leser

Autobauer Audi meldet Absatzrekord

Der Ingolstädter Autobauer Audi ist mit dem bisherigen Verlauf von 2014 mehr als zufrieden: "Wir haben im ersten Halbjahr bereits mehr Autos ausgeliefert als im Gesamtjahr 2005", sagt Luca de Meo, Vertriebsvorstand bei der VW-Tochtergesellschaft. In den ersten sechs Monaten erzielte die Marke mit den vier Ringen mit einem Plus um 11,4 Prozent auf 869 weiter
  • 647 Leser

Berlin wäre bereit für die große Party

Sollte Deutschland am Sonntag Fußball-Weltmeister werden, könnte die Nationalmannschaft wieder am Brandenburger Tor in Berlin feiern. Die WM-Fanmeile wäre bereit, das Team von Bundestrainer Joachim Löw für eine große Party zu empfangen. "Sollte der DFB es wünschen, öffnen wir zwei Tage länger", sagte die Sprecherin des Veranstalters, Anja Marx. Dann weiter
  • 523 Leser

Cannabis bleibt Hauptdroge

Suchtbericht: Rauschtrinken bei jungen Erwachsenen weiter verbreitet
Das Rauschtrinken ist bei jungen Erwachsenen weiter stark verbreitet. Unter den illegalen Drogen ist Cannabis das Rauschmittel Nummer eins. Die größten Suchtprobleme aber bringen Modedrogen. weiter
  • 554 Leser

Crystal Meth sogar bei Sportlern und Schwangeren

Ausbreitung Die Aufputschdroge Crystal Meth verbreitet sich von der bayerisch-tschechischen Grenze ausgehend immer weiter in Deutschland. Der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), zufolge ist vor allem in Großstädten eine wachsende Szene zu beobachten. Das belegt die Statistik des Bundeskriminalamts über sichergestellte Mengen weiter
  • 537 Leser

Dante, übernehmen Sie!

Der Bayern-Verteidiger soll Brasilien bei seinem WM-Debüt ins Finale führen
Als hätte der Fußball-Gott Drehbuch geschrieben: Ausgerechnet gegen Deutschland dürfte der Brasilianer Dante erstmals in der Startelf stehen. Auch auf den Wolfsburger Luiz Gustavo kommt es an. weiter
  • 499 Leser

Der Spielort

Name Belo Horizonte - "schöner Horizont", lautet der Name der Stadt, in der heute das WM-Halbfinale zwischen Brasilien und Deutschland stattfindet. Auch für die Staatschefin des Gastgebers wird es ein besonderes Match: Dilma Rousseff wurde hier am 14. Dezember 1947 geboren. Spiele Zum sechsten und letzten Mal bei dieser WM wird heute in Belo Horizonte weiter
  • 531 Leser

Die Ausgabenbremser

Sparvorschläge aus der aktuellen Denkschrift
Überflüssige Stellen, unnütze Schilder: Auch in diesem Jahr prangern die Rechnungsprüfer wieder Versäumnisse und Fälle von Verschwendung von Steuergeldern in Behörden und Ministerien des Landes an. weiter
  • 533 Leser

Die Nervensäge nebenan

Ein guter Beifahrer braucht Vertrauen zum Fahrer - sonst gibt es Ärger
Der falsche Beifahrer kann jede Fahrt zum Horrortrip machen, egal ob man mit dem eigenen Auto in den Urlaub fährt oder sich vor Ort einen Wagen mietet. Der schlafende Kopilot gilt als der Beste. weiter
  • 485 Leser

DOKUMENTATION: Lernen von Norwegen

Deutschland könne nicht "aus Prinzip Nein sagen" zu Kampfeinsätzen der Bundeswehr, fordert Bundespräsident Joachim Gauck. Der Militäreinsatz dürfe als "äußerstes Mittel" nicht verworfen werden. weiter
  • 545 Leser

Eduard Schewardnadse ist tot

Wegbereiter der deutschen Einheit starb mit 86 Jahren
Der letzte sowjetische Außenminister Eduard Schewardnadse, einer der Väter der deutschen Einheit, ist im Alter von 86 Jahren in seiner georgischen Heimat Tiflis gestorben. Der frühere georgische Präsident bleibt als einer der Wegbereiter der Wiedervereinigung in Deutschland unvergessen. Doch in seiner georgischen Heimat galt er als politischer Verlierer. weiter
  • 518 Leser

Ein Historiker,

"Lieber einmal zu oft die Klappe auftun als einmal zu wenig." Hans-Ulrich Wehler, der Begründer der deutschen Sozialgeschichte, ist tot. weiter
  • 512 Leser

Ein kurzes Gastspiel

Karstadt-Chefin Sjöstedt verlässt das angeschlagene Unternehmen
Sie gab den 17 000 Karstadt-Beschäftigten Hoffnung. Doch nun hat sie selbst den Mut verloren. Eva-Lotta Sjöstedts plötzlicher Rückzug weckt neue Zweifel an den Überlebenschancen des Handelsriesen. weiter
  • 797 Leser

Eltern lassen Elfjährigen auf Parkplatz stehen

Auf dem Weg zur Kirche haben Eltern aus Südbaden ihren elfjährigen Sohn ausgesetzt. Der Bub habe am Sonntagmorgen keine Lust gehabt, mit in die Kirche zu gehen, sagte gestern ein Polizeisprecher. Jetzt laufen Ermittlungen gegen die Eltern wegen Verletzung der Fürsorgepflicht. Zuerst habe der Junge an einen Scherz geglaubt, teilte der Polizeisprecher weiter
  • 487 Leser

Etappen einer erfolglosen Sanierung

Der Überlebenskampf des Warenhaus-Konzerns Karstadt dauert nun schon seit September 2009 an. Bisher hat der Sanierungskurs nicht gefruchtet. weiter
  • 681 Leser

Fair, passgenau, laufstark

Im statistischen Vergleich der vier WM-Halbfinalisten liegt Deutschland vorn
Glaubt man der Statistik, müsste Deutschland Weltmeister werden. Im Vergleich der Halbfinalisten weist die DFB-Elf die besten Werte auf. Gastgeber Brasilien kann in keiner Kategorie überzeugen. weiter
  • 693 Leser

Fifa erwägt, gegen "Elfmetertöter" vorzugehen

Ex-Nationalspieler Andreas Brehme verteidigt Verhalten von Niederlande-Torhüter Krul
Andreas Brehme hat "Elfmetertöter" Tim Krul verteidigt und sein Unverständnis über den Fußball-Weltverband geäußert, der Ermittlungen gegen den Keeper der Niederlande erwägt. "Die Fifa soll sich mal Gedanken um andere Sachen machen. Tim Krul hat niemandem weh getan. Inzwischen wird ja über jedes noch so kleine Foul diskutiert", sagte der Ex-Nationalspieler. weiter
  • 557 Leser

Für den "Titan" gibt es keinen Trost

Wie ein einziger Fehler von Torhüter Oliver Kahn die Finalniederlage von 2002 gegen Brasilien besiegelte
Das Finale 2002 gegen Brasilien, das bislang einzige WM-Duell beider Mannschaften, bleibt mit dem Patzer von Oliver Kahn verbunden. weiter
  • 484 Leser

Fördergeld für Gleichstellung

Hochschullehrerinnen sind überall in Deutschland Mangelware. Deshalb gibt es das von Bund und Ländern geförderte so genannte Professorinnen-Programm. Aus der zweiten Ausschreibungsrunde sind jetzt acht baden-württembergische Hochschulen mit ihren Gleichstellungskonzepten erfolgreich hervorgegangen, darunter die Universität Ulm, die Pädagogische Hochschule weiter
  • 435 Leser

Gaudi, Dirndl und Bier in Brasilien: Blumenau feiert

Es gibt Hackepeter und Schlachtplatte, aus den Boxen dröhnt Blasmusik und, natürlich, kommt auch die Schönheitskönigin im Dirndl. Wer das Halbfinale der Fußball-WM heute gegen Brasilien höchst zünftig erleben will, sollte oder muss nach Blumenau. In Brasilien. Rund 11 000 Kilometer von der Berliner Fanmeile entfernt. Um die "Begegnung der beiden Nationen weiter
  • 471 Leser

Geburtstag mit Missstimmung

Ein allseits angesehener Alt-Bundespräsident, der seinen 95. Geburtstag feiert, hätte ein ungetrübtes Fest verdient. Doch Walter Scheel ist das nicht vergönnt. Der Ehrenvorsitzende der Liberalen, der in einem Pflegeheim in Bad Krozingen lebt, ist, ohne es zu wollen, in die Schlagzeilen geraten - durch seine Frau Barbara. Vor dem Geburtstag des FDP-Politikers weiter
  • 561 Leser

Gehaltserhöhung für die Queen

Die Monarchie kostet die Briten demnächst 40 Millionen Pfund im Jahr
Die Briten lassen sich ihre Royals etwas kosten - und jetzt auch noch eine Gehaltserhöhung? Unterm Strich kostet die Pracht die Untertanen wenig. weiter
  • 468 Leser

Genesung im Jugendcamp

Nach der Erkrankungswelle in einem Ulmer Jugendcamp geht es den Teilnehmern wieder besser. "Alle Betroffenen sind aus dem Krankenhaus entlassen worden", sagte eine Sprecherin der Stadt am Montag. Manche würden sich noch auskurieren, viele würden wieder am Programm des Camps teilnehmen. In der Nacht auf Sonntag waren rund 60 Teilnehmer des so genannten weiter
  • 413 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 149 001,00 Euro Gewinnklasse 2 376 218,60 Euro Gewinnklasse 3 8873,00 Euro Gewinnklasse 4 1971,70 Euro Gewinnklasse 5 189,70 Euro Gewinnklasse 6 32,00 Euro Gewinnklasse 7 24,30 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 397 842,80 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 430 Leser

Großgefängnis heiß begehrt

Nach Ablehnung in Tuningen schöpfen andere Bewerber neue Hoffnung
Tuningen scheidet nach dem Bürgerentscheid als Standort für den Bau eines Gefängnisses aus. In Rottweil, Villingen-Schwenningen und Meßstetten keimt neue Hoffnung auf. Das Land will die Flächen prüfen. weiter
  • 515 Leser

Hightech-Forschung statt Windeln

Hartmann eröffnet Innovationszentrum
Die Heidenheimer Paul Hartmann AG macht sich fit für die Zukunft. Sie hat an ihrem Stammsitz ein Innovationszentrum eingerichtet. weiter
  • 788 Leser

Juden zwischen den Fronten

Eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im Jüdischen Museum München
96 000 jüdische Deutsche zogen als Soldaten in den Ersten Weltkrieg. Das Jüdische Museum München widmet ihnen eine Ausstellung. weiter
  • 650 Leser

Kalkulierter Protest

Der Bundespräsident schärft sein Profil mit Thesen zur Rolle Deutschlands
Deutschland müsse international mehr Verantwortung tragen, fordert Bundespräsident Gauck. Das Echo ist gewaltig. Vor allem die angemahnte Bereitschaft auch zu Militäreinsätzen stößt auf Widerstand. weiter
  • 560 Leser

Kein deutscher Sieg beim Turnier am Weissenhof

Das letzte Sandplatzturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof ist für zwei der sieben deutschen Tennis-Profis im Einzel schon vorbei. Nach Philipp Petzschner verlor auch Lokalmatador Michael Berrer gestern sein Erstrundenmatch beim "Mercedes Cup". "Ich mache mir nicht viele Vorwürfe. Ich habe versucht offensiv zu spielen, mutig - da macht man auch mal weiter
  • 545 Leser

Keinen Bogen um Verkehrsvertrag gemacht

Im Hinterzimmer Der Landesrechnungshof hat Kritik an seiner zurückhaltenden Prüfung des milliardenschweren Großen Verkehrsvertrags mit der Bahn zurückgewiesen. "Wir haben keinen Bogen um den Vertrag gemacht", sagte Behördenchef Max Munding in Stuttgart. Der Rechnungshof habe in den vergangenen Jahren sehr wohl Teilaspekte des Vertrags überprüft. Die weiter
  • 499 Leser

Kind auf Toilette in Stuttgart missbraucht

Als Eltern ihren dreijährigen Sohn im Gedränge bei einem Familienfest in Stuttgart für einen Moment aus den Augen verloren, soll ein Mann das Kind auf einer Toilette missbraucht haben. Der 20 Jahre alte Verdächtige habe sich zu den Vorwürfen bereits geäußert, sagte ein Sprecher der Polizei, ohne Details zu nennen. "Wir werten das, was er gesagt hat, weiter
  • 678 Leser

Kittel krönt sich zum König von London

Der Sprinter ist bei der Tour weiter top in Form
Marcel Kittel hat bei dieser Tour de France seinen zweiten Etappensieg gefeiert und damit zu einem Großen des deutschen Radrennsports aufgeschlossen. weiter
  • 493 Leser

Kommentar · LANDESRECHNUNGSHOF: Im Zentrum der Politik

Das Verhältnis der Landesregierung zum Landesrechnungshof ist so zwiespältig wie interessengeprägt. Die Koalition hat einerseits zu Beginn der Legislaturperiode die Stellung der Behörde gestärkt, die ihr beim Sparen helfen soll(te). So darf Rechnungshof-Präsident Max Munding unter Grün-Rot die jährliche Denkschrift im Landtag präsentieren. Andererseits weiter
  • 549 Leser

Kommentar · PKW-MAUT: Dünnes Konzept

Wer Politik für die Stammtische macht, verrennt sich leicht in unsinnige Projekte. Die Pkw-Maut war für CSU-Chef Horst Seehofer das große Thema im Bundestagswahlkampf. Daher muss sein Ex-Generalsekretär Alexander Dobrindt sie jetzt als Verkehrsminister auf Biegen und Brechen umsetzen. Immerhin ein halbes Jahr hat der nachgedacht. In der gleichen Zeit weiter
  • 523 Leser

Kommentar: Enttäuschte Hoffnungen

Ihr Erscheinen weckte Hoffnung, doch das Engagement von Eva-Lotta Sjöstedt bei Karstadt ist schneller vorbei als erwartet. Den Grund für das jähe Ende nennt sie selbst: Der Rückhalt für grundlegende Änderungen fehlte. Und das bei einem Konzern, der schon seit Jahren in einem tiefen Abwärtsstrudel steckt. Stoppen könnte diesen nur eine weitreichende weiter
  • 588 Leser

Konjunkturdaten enttäuschen

Abwärtsbewegung des Leitindex beschleunigt
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat im Verlauf des gestrigen Tages seine Abwärtsbewegung im späten Handel beschleunigt - unter anderem durch Gewinnmitnahmen. In der Vorwoche hatte der Leitindex noch einen Gewinn von mehr als 2 Prozent verbucht. Händler sprachen von einem dünnen Handel und begründeten die Abgaben unter anderem mit markttechnischen Faktoren, weiter
  • 625 Leser

Kreter auf der Jagd nach einem Krokodil

Auf der Urlaubsinsel Kreta wird nach einem Krokodil gesucht, das in einem Stausee südlich der kretischen Stadt Rethymnon leben soll. Das Reptil soll etwa 1,5 bis 2 Meter lang sein, berichteten griechische Medien. Es wird vermutet, dass jemand das Krokodil als Haustier hielt. Als das Tier größer wurde, könnte der Besitzer es ausgesetzt haben, spekulierten weiter
  • 362 Leser

Leitartikel · LINKE: Im Grabenkampf

In Dresden haben sich am Wochenende bemerkenswerte Dinge getan. Bemerkenswert jedenfalls aus Sicht der Linken. Der Vorstand um Katja Kipping und Bernd Riexinger ging in Klausur, um zu klären, in welchem Zustand sich derzeit die Partei befindet. Die präsentierten Ergebnisse sind nicht gerade eindeutig. Einerseits wurde ein Aufruf verfasst, der als eindeutiges weiter
  • 469 Leser

Leserfrage des Tages: Wie ist die enge Manndeckung der Spieler mit ihren Frauen während der WM geregelt?

Manche unserer Leser machen sich während der WM nicht nur über Sieg oder Niederlage, sondern auch um das Wohl der Spieler Gedanken. So wollte Ina Grupp wissen, wie denn das Zwischenmenschliche geregelt ist, also das Thema Sex bei solch einem Turnier? In der Tat gehen die Ansichten der Trainer offenbar auseinander, ob es gut oder schlecht ist, wenn die weiter
  • 541 Leser

Leute im Blick vom 8. Juli 2014

Hillary Clinton Wenn das Leben der Clintons verfilmt wird, würde sich Hillary Clinton gerne von Meryl Streep darstellen lassen. Streep sei die "tollste Schauspielerin", sagte die 66-jährige frühere US-Außenministerin am Sonntagabend in der ARD-Sendung "Günther Jauch". Die 65 Jahre alte Streep erhielt 2012 einen Oscar für ihre Rolle als britische Premierministerin weiter
  • 503 Leser

Lkw-Fahrer soll Führerschein verlieren

Nach dem Zugunglück in Epfendorf (Kreis Rottweil) will die Staatsanwaltschaft dem 50-jährigen Lastwagenfahrer den Führerschein entziehen. Ein entsprechender Antrag beim Amtsgericht Rottweil laufe, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am gestrigen Montag. Der Fahrer war am Freitag auf einem Bahnübergang hängengeblieben. Die Straße war nur für Fahrzeuge weiter
  • 477 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.06.-04.07.14: 100er Gruppe 51-58 EUR (54,90 EUR). Notierung 07.07.14: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.712 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 551 Leser

Messi? Robben!

Oranje gibt sich vor dem Halbfinal-Duell gegen Argentinien schlagfertig
Die Frage nach Lionel Messi kontert das Oranje-Lager ganz gelassen. Der niederländische Star Arjen Robben will den Argentinier im Halbfinale ausstechen - und die nächste titellose WM-Enttäuschung verhindern. weiter
  • 823 Leser

Milliardendeal in der Aromabranche

Der US-Lebensmittelzutaten-Konzern Archer Daniels Midland (ADM) kauft den deutsch-schweizerischen Aromenhersteller Wild Flavors. Der Unternehmenswert betrage 2,3 Mrd. EUR, teilte ADM mit. Die Wild-Aktionäre - Capri-Sonne-Eigentümer Hans-Peter Wild und Finanzinvestor Kohlberg Kravis Roberts (KKR) - sollen 2,2 Mrd. EUR erhalten. Zudem würden etwa 100 weiter
  • 632 Leser

Na sowas... . . .

Ein Kind habe hinten aus einem Container eines Güterzuges geschaut, der durch den Bremer Bahnhof fuhr, meldeten Passanten gestern der Polizei. Die ließ den Zug stoppen und rückte mit Blaulicht an. Den blinden Passagier sahen die Polizisten gleich: auf dem Werbefoto einer Firma, das die gesamte Container-Rückseite zierte. Der Spruch dazu: "Sicher nach weiter
  • 512 Leser

Niederlande muss fürs Finale das Hotel wechseln

Fifa blockt Unterkunft Das mögliche Erreichen des Finals bei der Fußball-WM in Brasilien würde für die niederländische Nationalmannschaft einen Hotelumzug erfordern. Sollte Oranje gegen Argentinien gewinnen und ins Endspiel am Sonntag in Rio de Janeiro einziehen, könnte man nicht in seine angestammte Unterkunft in der brasilianischen Metropole zurückkehren. weiter
  • 509 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

Mattheis sucht Gespräch Nach Austritten wegen eines Streits um den Mindestlohn bemüht sich der linke SPD-Flügel, die Wogen zu glätten. Die Vorsitzende des Forums Demokratische Linke 21, Hilde Mattheis, sagte der "Welt": "Ich bedaure den Austritt von Andrea Nahles und ihren vier Mitstreitern". Sie würde sich freuen, wenn es bald zu einem Gespräch mit weiter
  • 482 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

Bayern holen Verteidiger Fußball Double-Gewinner Bayern München hat Abwehrspieler Juan Bernat (21) vom spanischen Erstligisten FC Valencia verpflichtet. Laut Bild-Zeitung liegt die Ablösesumme bei rund zehn Millionen Euro. In der vergangenen Saison absolvierte der spanische U-19-Europameister von 2012 und aktuelle U-21-Nationalspieler für Valencia 32 weiter
  • 624 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

"Erstarrtes Asyl-System" Schwäbisch Gmünd - Der Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis), Richard Arnold (CDU), hat in einem Brief an Bundespräsident Joachim Gauck mehr Ehrlichkeit in der politischen Diskussion um Einwanderung gefordert. "Es geht darum, nicht Notlösungen zu finden, sondern gemeinsam eine Lösung der Not vorzubereiten", schreibt weiter
  • 585 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

Günstige Frühkartoffeln Der milde Winter und das sonnige Frühjahr bescheren den Verbrauchern in diesem Jahr besonders günstige Frühkartoffeln. Statt durchschnittlich 1,40 EUR pro Kilogramm wie im Vorjahr müssten derzeit nur 80 Cent ausgegeben werden, teilte der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Grund für den Preisrückgang seien das große Angebot und weiter
  • 676 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

In USA mit vollem Akku Auf Flügen in die USA darf man keine Geräte mit leeren Akkus mitnehmen. Die Sicherheitsbeamten können Passagiere auffordern, ihr Handy, Laptop oder Tablet anzuschalten. Die USA reagieren damit auf Geheimdienstberichte, wonach Terroristen elektronische Geräte zu Bomben umbasteln. Höhlenrettung kostenlos Der Höhlenforscher Johann weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 8. Juli 2014

Duisburg verhindert Skulptur Mit Verweis auf die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten vor vier Jahren verhindert die Stadt Duisburg eine Tunnel-Skulptur des Raumkünstlers Gregor Schneider. Oberbürgermeister Sören Link (SPD) hat entschieden, dass das Kunstwerk "Totlast" aus begehbaren Röhren nicht realisiert wird. Mit scharfer Kritik und dem Vorwurf der weiter
  • 607 Leser

Oslo gilt doch als Favorit auf die Winterspiele 2022

. Oslo, Almaty, Peking: Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die drei verbliebenen Bewerber-Städte zu offiziellen Kandidaten für die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022 ernannt. Oslo gilt (doch) als Favorit und auch als Hoffnungsträger für eine Abkehr der olympischen Bewegung vom Gigantismus. Olympia-Managerin Eli Grimsby und ihr weiter
  • 434 Leser

Pkw-Maut auf allen Straßen

Dobrindt will geplante Abgabe über Kfz-Steuer ausgleichen
Ab 1. Januar 2016 soll auf allen deutschen Straßen eine Pkw-Maut fällig werden. So die Pläne von Verkehrsminister Dobrindt (CSU). Zum Ausgleich für die Inländer will er die Kfz-Steuer senken. weiter
  • 575 Leser

Premira kauft Teamviewer

Der britische Finanzinvestor Premira, der auch eine Mehrheitsbeteiligung am Metzinger Bekleidungshersteller Hugo Boss hält, hat den Göppinger Software-Entwickler Teamviewer gekauft. Einem Bericht des Onlinedienstes der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zufolge soll der Kaufpreis 800 Mio. EUR betragen haben. Premira hat diese Summe bisher nicht bestätigt. weiter
  • 762 Leser

Rechnungshof rügt Finanzkurs von Grün-Rot

Stuttgart - Der Präsident des Landesrechnungshofs, Max Munding, kritisiert die Schuldenpolitik der Landesregierung. Angesichts von Milliardenüberschüssen aus den Vorjahren gebe es "genügend Puffer, um schon 2014 ohne neue Schulden auszukommen", sagte Munding bei der Vorstellung der aktuellen Denkschrift seiner Behörde. Grün-Rot plant, ab 2016 auf neue weiter
  • 547 Leser

Ringen um Biberacher Landrats-Posten

Heiko Schmid (parteilos) hat einen CDU-Gegenkandidaten - Langer Arm des Vorgängers
Normalerweise sind amtierende Landräte tabu. Nicht in Biberach. Dort will Matthias Frankenberg (CDU) den parteilosen Heiko Schmid ablösen - mit Hilfe von Schmids Vorgänger Peter Schneider. weiter
  • 508 Leser

Rosberg nicht aus der Ruhe zu bringen

Formel 1: Spitzenreiter setzt auf Hockenheim
Lewis Hamilton rückt nach seinem Erfolg in Silverstone Nico Rosberg auf die Pelle. Der Deutsche will nun beim Heim-Grand-Prix zurückschlagen. weiter
  • 467 Leser

Sangesfreudiger "Mister Bundesrepublik"

Altbundespräsident und Liberalen-Urgestein Walter Scheel wird heute 95 Jahre alt
Walter Scheel suchte als Bundespräsident die Nähe zum Volk. Heute lebt er im Pflegeheim, feiert seinen 95. Geburtstag im privaten Kreis. Unvergessen ist sein politisches Wirken - und ein Ausflug in die Musik. weiter
  • 566 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Brasilien Di., 22 Uhr/ZDF Deutschland: Neuer (FC Bayern München/28 Jahre/50 Länderspiele/0 Tore) - Lahm (FC Bayern München/30/111/5), Boateng (FC Bayern München/25/44/0), Hummels (Borussia Dortmund/ 25/33/4), Höwedes (Schalke 04/26/26/2) - Schweinsteiger (FC Bayern München/29/106/23), Khedira (Real Madrid/27/50/4) - Müller (FC Bayern München/24/54/20), weiter
  • 468 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 595 Leser

Sprudel aus dem Glas

Mineralwasser wird wieder vermehrt in der klassischen Flasche gekauft
Die Mineralwasser-Branche ist in den vergangenen Jahren kräftig durchgeschüttelt worden. Jetzt feiert die Glasflasche ein kleines Comeback - auch bei den Brunnenbetrieben in Baden-Württemberg. weiter

Steuern brechen weg: Stuttgart muss sparen

Stadt leidet unter Firmen-Übernahmen
Weil Firmen umgezogen sind oder übernommen wurden, fehlen Stuttgart Einnahmen in Millionenhöhe. Die Stadt will sparen und trotzdem investieren. weiter
  • 534 Leser

Stichwort · AFGHANISTAN: Wahl von historischer Bedeutung

Die Präsidentschaftswahl in Afghanistan Wahl ist für das kriegsgeplagte Land am Hindukusch mit Blick auf den Abzug der Nato-Kampftruppen bis zum Jahresende von historischer Bedeutung. Erstmals räumt dort ein amtierender Präsident den Platz für einen Nachfolger. Präsident Hamid Karsai ist seit Dezember 2001 Staatschef. Er konnte sich nicht noch einmal weiter
  • 464 Leser

Sunniten drohen Al-Maliki mit Abspaltung

Einen Monat nach dem Vormarsch der Isis-Terrormiliz steht der Irak vor der Spaltung. Sunniten stellen den irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki vor die Wahl: Entweder er billige eine autonome Regionalregierung in den mehrheitlich von sunnitischen Muslimen bewohnten Provinzen oder man werde dort einen unabhängigen Staat ausrufen. Der Sprecher weiter
  • 471 Leser

Thema des Tages vom 8. Juli 2014

MILITÄREINSÄTZE Im Kampf um die Menschenrechte ist es manchmal erforderlich, zu den Waffen zu greifen, erklärt der Bundespräsident. Joachim Gauck hat eine hitzige Kontroverse über Deutschlands Engagement in der Welt ausgelöst. Genau das war wohl seine Absicht. weiter
  • 534 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Winter am Atlantik: 28 Grad im Meer

Anfangs hatten wir uns noch gewundert. "Seien Sie vorsichtig, wenn Sie nach 17.30 Uhr an den Strand gehen. Es sind nicht mehr viele Leute unterwegs, die Strandbars sind geschlossen", steht auf dem Informationsblatt des Hotels Coroa Vermeilha. Warum die Völkerflucht, warum die Vorsicht? Kommt da ein Mosquito-Schwadron oder der weiße Hai vorbei? Was wir weiter
  • 507 Leser

US-Spionage abwehren?

Bundesregierung erwägt harte Reaktion auf BND-Bespitzelung
Die Verärgerung ist riesig: Sollten US-Geheimdienste den Bundesnachrichtendienst bespitzelt haben, dürfte die Reaktion der Bundesregierung deutlich sein. Washington will zur Aufklärung der Affäre beitragen. weiter
  • 516 Leser

Viele Shows

Mehrere Messen Unter dem Dach der Berlin Fashion Week (8. bis 11. Juli) gibt es mehr als ein Dutzend Modemessen und zahlreiche Einzelveranstaltungen. Die wichtigsten Shows: Mercedes Benz Fashion Week Internationaler Laufsteg-Marathon mit 40 Schauen. Bread & Butter Die Messe für Alltags- und Sportmode mit rund 600 Ausstellern. Premium Internationale weiter
  • 492 Leser

Vorzeitige Kredit-Kündigung kommt teuer

Verbraucherschützer: Banken langen bei Vorfälligkeitsentschädigung oft kräftig zu
Günstigere Finanzierungen oder Verkauf von Haus oder Wohnung: Es gibt gute Gründe, weshalb Verbraucher frühzeitig ihre Immobilienkredite kündigen wollen. Doch das ist oft ein teures Vergnügen. weiter
  • 797 Leser

Wirtschaft warnt vor höherer Erbschaftsteuer

Verhandlung am Bundesverfassungsgericht - Industrie- und Handelskammertag sieht bis zu 500 000 Jobs in Gefahr
Werden Erben von Betriebsvermögen bei der Steuer zu Unrecht bevorzugt? Das prüft von heute an das Bundesverfassungsgericht. Die Wirtschaft weist schon mal auf mögliche negative Folgen hin. weiter
  • 706 Leser

WM-ABC: Von Aberglaube bis Zensur

A berglaube: Damit Klose ihn nicht von der Spitze der Torjägerliste verdrängt, hat Ronaldo an seine Landsleute appelliert, den Konkurrenten zu verhexen. B eißattacke: Uruguays Stürmer Luis Suárez bewies Biss - und bekam eine Rekordsperre. C ampo Bahia: Das Quartier der DFB-Elf - abgeschieden und nur per Fähre erreichbar. D emonstrationen: Etliche Brasilianer weiter
  • 552 Leser

WM-Pokal: Wer wahrt die Chance?

Erst ein Spiel gab es bei einer WM zwischen Brasilien und Deutschland: das Finale 2002, das endete, wie die Fußball-Nation es heute Abend (22 Uhr/ZDF) nicht erleben möchte - mit einer deutschen Niederlage. Weniger selten sind Begegnungen auf und neben dem Rasen. Die Stürmer-Legenden Uwe Seeler und Pelé traten zur Eröffnungsfeier der WM 1974 in Krawatten weiter
  • 542 Leser

Wolfgang Beltracchi

Kunstfälscher-Skandal Als "Jahrhundertfälscher" wird Wolfgang Beltracchi gern bezeichnet - und von manch einem auch gefeiert. Verurteilt wurde er im Jahr 2011 für 14 Fälschungen, Millionen soll er dabei verdient haben. Wie viele Werke unerkannt in aller Welt hängen, das weiß angeblich nicht einmal er selbst. Noch aus dem offenen Vollzug heraus veröffentlichte weiter
  • 535 Leser

Zahlen & Fakten

Rangierbahnhof erweitert Europas größter Rangierbahnhof ist nach einer 230 Mio. EUR teuren Modernisierung für die Bewältigung der wachsenden Güterströme aus Hamburg und Bremerhaven gerüstet. Die Investition sei für die norddeutschen Seehäfen und deren Schienenanbindung gut angelegtes Geld, sagte Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube bei einem Festakt auf weiter
  • 745 Leser

Zu alt, zu klein, zu teuer

Haftplätze Die Schwachstellen der Gefängnislandschaft in Baden-Württemberg hatte schon die schwarz-gelbe Landesregierung im Jahr 2007 in ihrem "Haftplatzentwicklungsprogramm Justizvollzug 2015" aufgelistet: Zu alt, zu klein und deshalb zu teuer seien viele der bestehenden Justizvollzugsanstalten (JVA). Zwei Drittel der Gebäude wurden noch vor dem Ersten weiter
  • 541 Leser

Zugang zu Geheimunterlagen

Maulwurf Ein Profi-Agent soll der festgenommene 31-jährige BND-Mann, der für die NSA arbeitete, nicht sein. Sein Mandant mache auf ihn nicht den Eindruck eines professionellen Spions, sagte Klaus Schroth, der Anwalt des Verdächtigen. Er bestätigte, dass der Mann aus dem Großraum München stammt. Ein Doppelagent ist er auch nicht. Er hat für den deutschen weiter
  • 483 Leser

Zur Person vom 8. Juli 2014

U-21-Europameister 26 Länderspiele hat der am 29. Februar 1988 in Haltern geborene Schalker Verteidiger Benedikt Höwedes mittlerweile absolviert, das erste am 29. Mai 2011 in Sinsheim gegen Uruguay (2:1). Zweimal traf er ins gegnerische Tor. 2009 wurde der heute 26-Jährige mit der U-21-Nationalmannschaft Europameister. Dass sich dass Team von Horst weiter
  • 394 Leser

Zur Person vom 8. Juli 2014

Erfahrene Managerin Eva-Lotta Sjöstedt wurde 1966 im schwedischen Helsingborg geboren. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder. Ihre Familie blieb in Kopenhagen, während sie für den Job bei Karstadt nach Essen zog. Bei Ikea hatte Sjöstedt unter anderem in den Niederlanden und Japan gearbeitet. Zuletzt hatte sie das Multichannel-Geschäft betreut, also die weiter
  • 610 Leser

Zwei Tote bei Unfall auf der Autobahn 7

Zwei Männer sind am gestrigen Montagmorgen bei einem Unfall zwischen einem Kleinbus und einem Sattelzug auf der Autobahn 7 nahe Aalen (Ostalbkreis) ums Leben gekommen. Drei weitere wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt. Sie waren am frühen Morgen im thüringischen Landkreis Unstrut-Hainich gestartet und wollten zu einer Baustelle im bayerischen weiter
  • 815 Leser

Zweifel an Mautplänen

Details vorgestellt - SPD und EU beurteilen Dobrindts Konzept kritisch
Mit der Pkw-Maut, die Ausländer belasten soll, will Verkehrsminister Dobrindt eine "Gerechtigkeitslücke schließen". Ob die EU mitspielt, ist offen. weiter
  • 473 Leser

Özil muss sich deutlich steigern

Die wichtigsten Fragen vor dem WM-Halbfinale heute gegen Brasilien
Wild entschlossen, ins WM-Finale einzuziehen - so haben sich die Nationalspieler gestern auf den Weg zum Halbfinale heute nach Belo Horizonte gemacht. Die wichtigsten Fragen zum Klassiker gegen Brasilien. weiter
  • 798 Leser

Leserbeiträge (3)

Das Maß ist übervoll

Zum Artikel „Kiesewetter ausgespäht“ vom 8. Juli:Die Rechte von Herrn Kiesewetter wurden angegriffen. Sein Credo: Das Maß ist übervoll.Ja, Herr Kiesewetter. Das Maß ist schon lange übervoll. Wir erinnern uns an den EnBW-Ausschuss: Ihr CDU-Parteikollege, Herr Winfried Mack, verrät direkt aus dem Ausschuss brisante Information an Mappus. Damit weiter
  • 5
  • 1402 Leser

Drei-Flüsse-Radtour des Straßdorfer Albvereins am 20. Juli

Am Sonntag, 20. Juli, findet die diesjährige Radtour des Straßdorfer Albvereins statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz vom HolzLand Disam. Mit PKW und Fahrradanhänger fahren die Teilnehmer zum Startpunkt der Fahrradtour nach Hermaringen. Über Gingen a. d. Brenz geht’s Bachhagel zu, weiter nach Oberbechingen und Dattenhausen

weiter
  • 1075 Leser