Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. Juli 2014

anzeigen

Regional (60)

Weltmeister! - Die Ostalb feiert!

WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien

War das spannend! Deutschland ist nach einem dramatischen Finale zum vierten Mal Fußball-Weltmeister.  Beim WM-Halbfinale ist auch in der zweiten Halbzeit kein Tor gefallen, doch die Chancen waren auf beiden Seiten da. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit hatte Deutschland die Führung bereits auf dem Fuß, doch der Ball wollte einfach

weiter

GUTEN MORGEN

Ganz Deutschland guckte am Sonntag Finole. Ganz Deutschland? Nein! Ein ansonsten unbescholtener und durchaus fußballgeisteter Redakteur schaute nicht Finole. Sondern in die Röhre. Rückblende, vor vier Monaten. „Ein absolutes Schnäppchen, hab gleich für zwei gebucht, online, klar. Ich weiß ja, was ich will.“ So freut sich der Mittdreißiger weiter
  • 223 Leser

Stadt plant Baugebiet in Biotop

Im Bereich Studentenwäldle
Die Stadt plant ein kleines Baugebiet am „Studentenwäldle“. Dort sollen im Bereich eines Biotops vier zweigeschossige Häuser entstehen. Das Regierungspräsidium verlangt Ausgleichsmaßnahmen. Über den dafür notwendigen Bebauungsplan entscheidet der Bauausschuss am Mittwoch. weiter
  • 1
  • 229 Leser

GUTEN MORGEN

Ganz Deutschland guckte am Sonntag Finale. Ganz Deutschland? Nein! Ein ansonsten unbescholtener und durchaus fußballbegeisterter Redakteur schaute nicht Finale. Sondern in die Röhre. Rückblende, vor vier Monaten. „Ein absolutes Schnäppchen, hab gleich für zwei gebucht, online, klar. Ich weiß ja, was ich will.“ So freut sich der Mittdreißiger weiter
  • 5
  • 614 Leser

Karl Maier sehr enttäuscht vom OB

Schwer belastet ist das Klima zwischen Unterkochens „Noch-Ortsvorsteher“ und OB Thilo Rentschler
Karl Maier fühlt sich in seiner Ehre verletzt. Als OB Thilo Rentschler den langjährigen Unterkochener Ortsvorsteher vor einer Woche bei der konstituierenden Ortschaftsratssitzung gebührend verabschiedet hat, war Karl Maier nicht anwesend. Der SchwäPo hat Unterkochens „Noch-Ortsvorsteher“ mittlerweile den Grund aus seiner Sicht mitgeteilt. weiter
  • 2
  • 899 Leser

Bedarfsbörse in Wustenriet

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 28. September findet die Kinderbedarfsbörse der Eltern des Kindergarten Wustenriet im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Tischreservierungen sind unter dieser Mailadresse möglich: boersewustenriet@yahoo.de oder unter den Telefonnummern: F. Gehrung (07171) 351795 und F. Steegmüller (07171) weiter
  • 631 Leser

Der Dorfbrunnen fließt wieder

Nach fachkundiger Arbeit von Bauhof und Installateurmeister Karl-Heinz Wahl (links im Bild) können sich die Deinbacher wieder am Plätschern des Dorfbrunnens erfreuen. Als stellvertretender Vorsitzender der Ortsgemeinschaft Großdeinbach wässert er auch täglich die eingesäte Blumenwiese. Ortsvorsteher Gerhard Maier (rechts) kündigte an, dass bald auch weiter
  • 154 Leser

ZFLS unterstützt Azubis von Anfang an

ZF Lenksysteme gibt Einblick in die Vielfalt der Ausbildungsberufe im größten Betrieb in Schwäbisch Gmünd
Umfassende Informationen zu den Berufen Elektroniker, Industriemechaniker, Mechatroniker, Industriekaufleute, Fachkraft für Lagerlogistik und das DHBW Studium bot der Infotag der ZF Lenksysteme in der Technischen Akademie. weiter
  • 248 Leser

Erlebnis für’s Auge

Der Maler Alfred Bast im offenen Atelier über der Rems
„Ab hier betreten Sie geäußerten Innenraum“ steht auf der Schwelle des offenen Ateliers im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau. Den rätselhaften und neugierig machenden Satz hat der Gmünder Maler Alfred Bast geschrieben, der bis zum 22. Juli seinen Arbeitsplatz hierher verlegt hat. weiter
  • 501 Leser

Lokale Unterstützung für Gentleman

Beach Bums im Vorprogramm
Wenn am Sonntag, 20. Juli, 19.30 Uhr, Gentleman auf der Sparkassenbühne der Landesgartenschau im Himmelsgarten auftritt, wird der weltbekannte Reggae-star Unterstützung aus Schwäbisch Gmünd mitbringen: The Beach Bums heißt die dienstälteste Reggaeband des Ostalbkreises, die Gmünder werden den Abend in Wetzgau eröffnen. weiter
  • 859 Leser
SCHAUFENSTER

Sunrise-Messe in der Barockkirche

Nach dem Konzert in der Neresheimer Klosterkirche im Mai tritt der Neue Kammerchor Heidenheim zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit in unserem Raum auf. Die barocke Wallfahrtskirche in Unterkochen bildet am 18. Juli um 19.30 Uhr anlässlich ihres 250. Bestehens einen geeigneten Rahmen für die jungen Sängerinnen und Sänger aus der Nachbarstadt. Dirigent weiter
  • 590 Leser

Brand einer Gartenhütte

Mögglingen. Beim Brand einer Gartenhütte in Mögglingen entsteht ein Schaden von geschätzten 15 000 Euro. Am Samstag gegen 11.40 Uhr gingen bei der Rettungsleitstelle des Ostalbkreises mehrere Anrufe ein, dass zwischen Böbingen und Mögglingen auf der Gemarkung Steinenbach etwas brennen soll, weshalb die Feuerwehr Mögglingen alarmiert wurde. Beim Eintreffen weiter
  • 643 Leser

Ein Jahr am Markt

Das Café „Eis am Markt“, ein Kooperationsprojekt der Lebenshilfe unter dem Motto „Chance Ostalb“ konnte mit einem kleinen Fest das einjährige Bestehen feiern. Für Kinder gab’s eine Schminkecke. In der Eisdiele gab es in einer kleinen Ausstellung Bilder von Walter Pitschmann zu sehen. Auf dem Foto von rechts: Walter Pitschmann, weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochwild beim Mittwochsfest

Das „Hochwild-Duo“ spielt am Mittwoch, 16. Juli, 15.30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Hochwild ,das sind zwei Jungs aus dem Nekar-Alb-Kreis mit Akkordeon, Gitarre, der Steirischen, Bass und Stimme. Sie bieten Stimmung und Feierlaune. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 332 Leser

SO IST’S RICHTIG

FastenbrechenIn einem Bericht in der GT vom Samstag ging es um das Fastenbrechen der muslimischen Gemeinde in Heubach in der Ulu-Moschee. Darin war versehentlich von Islamisten die Rede. In der Tat waren es Muslime, die dort das Fasten unterbrachen – und dazu auch Christen einluden. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 729 Leser

Unfall mit einem Reh

Bartholomä. Zu einem Wildunfall mit einem Reh kam es nach Angaben der Polizei am Sonntag. Wie mitgeteilt wird, fuhr gegen 1 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem Mercedes die Landesstraße vom Wental her kommend in Fahrtrichtung Amalienhof, als von rechts ein Reh auf die Fahrbahn lief und von seinem Fahrzeug erfasst wurde. Anschließend sprang das Reh nach links weiter
  • 754 Leser

Baumschule ausgezeichnet

Heubach-Lautern Die über weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Rosenstein-Baumschulen „Koch-Fischer“ im Gärtnerdorf Lauter sind vom Verband „Gartenbaumschulen“ (GBV) mit dem Zertifikat als „geprüfte Gartenbaumschule“ ausgezeichnet worden. „Die Prüfung findet alle fünf Jahre statt“, erzählt die Chefin weiter
  • 195 Leser

Was ein Ritter alles können muss

Kindermusical „Ritter Rost“ des Liederkranzes Heubach begeistert das Publikum
Ein Ritterturnier und eine Gespenstershow waren geboten auf der eisernen Burg des Ritters Rost. Der Liederkranz Heubach lud am Wochenende zum Kindermusical ein und verzauberte damit das Publikum. Die Jüngsten des Liederkranzes hatten’s unter der Leitung von Sabine Stütz einstudiert. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Auto zerkratzt

Ein Festbesucher parkte am Samstag um 14.20 Uhr seinen schwarzen VW Golf in der Abtsgmünder Leinstraße. Als er gegen 17.15 Uhr zum Auto zurückkehrte, stellte er fest, dass die kompletten Fahrerseite mit einem durchgängigen Kratzer versehen wurde. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauprojekte und Verabschiedung

Im Gemeinderat Ruppertshofen am Dienstag, 15. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal im Rathauses gibt es folgende Tagesordnung: Bauprojekte, Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte und Verpflichtung der neu gewählten und Ehrungen. weiter
  • 477 Leser

Dieb entkommt in den Wald

Waldstetten. Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Freitag gegen 19 Uhr in Waldstetten, in der Hauptstraße Leergutkisten bei einem Supermarkt zu stehlen. Dazu hatte er schon mehrere Kisten an seinem hellgrünen Audi bereitgestellt. Einer Zeugin fiel dies auf, die darauf hin eine Mitarbeiterin des Marktes ansprach. Diese verständigte die Polizei. weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mountainbike gestohlen

Bislang Unbekannte stahlen zwischen 7 und 16 Uhr am Freitag in Abtsgmünd vom Fahrradparkplatz einer Firma in der Hüttlinger Straße ein hellgrünes Mountainbike der Marke Maxx mit weißer Federgabel. Das Fahrrad war mit einem Metallgliederkettenschloss an die vorgesehene Halterung geschlossen. Der Zeitwert des Fahrrades wurde mit 900 Euro beziffert. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest Fliegergruppe Waldstetten

Die Fliegergruppe Waldstetten lädt am Samstag, 19. Juli, und am Sonntag, 20. Juli, zum traditionellen Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse in Waldstetten ein. Samstag ist um 17 Uhr Fassanstich, am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen. An beiden Tagen gemütliches Gartenfest mit reichhaltiger Speisekarte. Alles ist auch im Straßenverkauf erhältlich. weiter
  • 360 Leser

Löschangriff mit Lebensrettung

Jugendrotkreuzler aus Mittelbronn feiern 30-jähriges Bestehen mit großer Schauübung
Seit 30 Jahren gibt es im Gschwender Ortsteil Mittelbronn die Jugendrotkreuzgruppe. Diesen runden Geburtstag feierten die 20 Angehörigen am Sonntag mit einer gemütlichen Hocketse und einer großen Schauübung beim Dorfhaus. Löschangriff mit Menschenrettung stand auf der Agenda. Mit von der Partie war die Feuerwehr aus Frickenhofen und Gschwend. weiter

SWR sendet live von der Gartenschau

Stelldichein der Gmünder Prominenz auf der Schaubühne der Landesgartenschau
Es war nichts für den großen Hunger, aber es gab viele Häppchen – also für jeden Appetit etwas: Der SWR sendete am Sonntagnachmittag zwei Stunden live vom Weleda-Platz der Gartenschau. Mit dabei waren Stars wie Sternekoch Vincent Klink oder Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter

... am Montag, 14. Juli

Rosengewächse, Streuobstzentrum und Schnapsbrennerei im Himmelsgarten, Schwäbisch GmündOffenes Kunstatelier zur Landesgartenschau, Forum Schönblick,9 bis 19 Uhr„Besser leben auf dem Land – Innovative Frauen zeigen, wie’s geht“ und „Gut investiert: Kulturlandschaft in Baden-Württemberg“, Treffpunkt Baden Württemberg weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Sie erläutern die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Handling, Möglichkeiten Neugierde zu wecken, Entdeckung der Umwelt, Meilensteine der weiter

Ian Lakner

Eigentlich wohnt Ian Lakner mit seinen Eltern in Kalifornien, ist aber zur Zeit zu Besuch in Schwäbisch Gmünd. Die Landesgartenschau findet er super, vor allem den Himmelsstürmer findet er toll. „Wenn man den Himmelsstürmer hinauf läuft, bekommt man gute Muskeln“, sagt er. Neben dem Wasserspielplatz in Wetzgau findet er die Himmelsleiter weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Montagsgespräche: Troppau

Im Rahmen der Montagsgespräche gibt es Geschichte und Geschichten aus dem Osten (Troppau) mit Dr. Karl Sommer am Montag, 14. Juli, um 15 Uhr im Torhäusle an der Waldstetter Brücke. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MV des Bauvereins

Der Bauverein Schwäbisch Gmünd lädtzur ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 15. Juli, um 18 Uhr in St. Anna, Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 244 Leser

Sparkassentag der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Aus Anlass des Jubiläums „40 Jahre Kreissparkasse Ostalb“ gibt’s den „Sparkassen-Familientag“ auf dem Gelände der Landesgartenschau. Sparkassenkunden erhalten an diesem Tag gegen Vorlage ihrer Sparkassen-Card ermäßigten Eintritt an allen Kassen der LGS für Einzel- wie auch Familientickets und können an weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trageschule für Mütter

Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 15. Juli, um 18 Uhr, Besprechungszimmer Foyer des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85, 73557 Mutlangen. Eine Anmeldung ist möglich unter der Telefonnummer (07171) 7011911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de.Kurzfristige Absagen weiter
  • 193 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 GRÜNDE AUFZUSTEHEN

Die letzte Mathearbeit fürs ganze Leben schreiben V f (x) = was weiß ich denn V sich toll fühlen V als Sith-Lord in der Gegend umherirren V mit Blumentöpfen wild um sich werfen V einfach Mal nichts tun und die Seele baumeln lassen V keine Schule mehr haben – für eine seeehr lange Zeit V einen Herr-der-Ringe-Marathon mit seinen Freunden, viel Chips weiter
  • 414 Leser

Experimente mit dem Klang

Schwäbisch Gmünd. Die „Klangexperimente im grünen Klassenzimmer“ finden statt im Rahmen des Landesrockfestival der Schulen vom Montag bis Donnerstag, 14. bis 17. Juli in den Räumen der „Eule – Gmünder wissenswerkstatt“ in Schwäbisch Gmünd. Teilnehmende Schulen sind das Parler-Gymnasium Schwäbisch Gmünd, das Landesgymnasium weiter
  • 404 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Bez, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagElla Ehmann, Schloßstraße 44, Lindach, zum 85. GeburtstagHildegard Berger, Einhornstraße 7, Straßdorf, zum 77. GeburtstagAnna Fakesch, Kiesäcker 11, zum 77. GeburtstagIleana Winkler, Eutighofer Straße 48/2, zum 77. GeburtstagValentina Neumann, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 77. weiter
  • 197 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto geknackt

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Ein im Eckenerweg geparkter und ordnungsgemäß verschlossener Mercedes Benz GLK wurde in der Zeit von Freitag, 21.30, Uhr bis Samstag, 7.15 Uhr, von einem bislang unbekannten Täter auf unbekannte Art und Weise entriegelt. Aus dem Auto wurde ein Geldbeutel mit Bargeld und diversen Karten und Ausweisdokumenten entwendet. Sachschaden weiter
  • 530 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Auto

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei meldet zudem einen Diebstahl aus einem Auto in Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Täter entwendete am Samstag um 13 Uhr aus einem in der Ledergasse unverschlossen geparkten Auto zwei Mobiltelefone und eine Geldbörse. Dies bemerkte der Besitzer und versuchte den Täter zu stellen. Dieser flüchtete deshalb in Richtung weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück für Menschen mit Demenz

Am Mittwoch, 23. Juli, von 9 bis 11 Uhr findet ein Frühstück für demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen statt. Es wird ein Rahmenprogramm geben, das auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt ist. Anmeldeschluss ist der 18. Juli , pro Person 6 Euro. Anmeldung: (07171) 350684. weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindeforum in Großdeinbach

Beim Gemeindeforum der evangelischen Kirche Großdeinbach am Montag, 14. Juli, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach lautet das Thema: „Sein Haus hat offene Türen“. Es ergeht herzliche Einladung an alle. weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gestalter schützen Ohren

Die Student Research Teams der HfG laden gemeinsam mit der Musikschule zum Vortrag ein: „Gestalter schützen Ohren“ am Montag, 14. Juli, um 17 Uhr im Schwörsaal der Städtische Musikschule. Thema: Kaum jemand ist sich der körperlichen Anforderungen bewusst, denen Musiker ausgesetzt sind. weiter
  • 331 Leser

Lange begrüßt neue Asylpolitik

Schwäbisch Gmünd. Christian Lange, parlamentarischer Staatssekretär, hat sich wegen der Änderung des Asylrechts an den Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold gewandt. Dort heißt es unter anderem: Mit dem neuen Gesetz bekommen Asylbewerber und Geduldete einen schnelleren Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Das sei ein richtiger und wichtiger Schritt. weiter
  • 193 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel beschädigt

Schwäbisch Gmünd. 4000 Euro Sachschaden verursachte ein 20-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 22 Uhr in Schwäbisch Gmünd beim Kreisverkehr am Dreifaltigkeitsfriedhof. Der junge Mann fuhr zu schnell in den Kreisverkehr und verlor dabei die Kontrolle über seinen Citroen. Dabei beschädigte er die Verkehrsinsel im Kreisverkehr erheblich. weiter
  • 661 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Sonntag um 2.22 Uhr alarmierte ein Anwohner die Polizei und teilte mit, dass zwei Männer Gegenstände gegen die Eingangstür der Tankstelle in der „Vorstadt“ werfen. Bevor die Polizei eintraf, flüchteten die Männer zu Fuß über den Spreeweg. Eine Polizeistreife stellte fest, dass die beiden Täter Pflastersteine weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Gmünd im Ersten Weltkrieg

Ein Vortrag von Professor Dr. Gerhard Fritz zum Thema „Aus der Werkstatt des Historikers V – Gmünd im Ersten Weltkrieg“ findet am Dienstag, 15. Juli, um 14 Uhr in der Gmünder Seniorenhochschule statt weiter
  • 307 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd wurden zwei Personen verletzt. Ein 80-jähriger Fahrer eines Toyota Corolla fuhr am Samstag um 13.40 Uhr von der Schwarzwaldstraße nach links auf die vorfahrtsberechtigte Landesstraße ein. Dabei übersah er einen VW, und es kam zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher und der 54-jährige Fahrer des weiter
  • 497 Leser

Für eine starke Gemeinschaft

Abtsgmünder Mit-Sommerfestes zeigt internationales Flair und schönes Miteinander
„Hallo Abtsgmünd!“. Dieser gut gelaunte Zuruf von Bürgermeister Armin Kiemel galt den Menschen, die sich von Freitag bis Sonntag von der tollen Stimmung beim zweiten Mit-Sommerfest im Herzen Abtsgmünds mitreißen ließen. Sport, Musik und Kulinarisches aus allen Herren Ländern prägten die hübsche Gemeinde an der Lein. weiter

Musik zur Hochzeit

Ensemble Lala Höhö begeistert Lorcher Publikum
Musik der Renaissance durften am Samstag die Zuhörer in der romanischen Kirche des Klosters Lorch genießen. Zur Erinnerung an das Jahr 1511, in dem Württembergs Herzog Ulrich Sabine von Bayern heiratete, komponierte Heinrich Finck „Missa in Summis“. Für „Kultur in Lorch“ wurde das Werk vom international besetzten Ensemble Lala weiter
  • 439 Leser

Auto durchbohrt Wohnwagen

Waldstetter Rettungskräfte von Feuerwehr und DRK demonstrieren ihre Leistungsfähigkeit
Was macht man mit einem Maibaum im Juli? Klar – man baut einen Unfall. Die Waldstetter Feuerwehr machte es am Samstag vor, als sie den ausgedienten Maibaum geschickt in ihre Hauptübung mit 40 eingesetzten Kräften von Feuerwehr und DRK integrierte. weiter

Integration aktiv unterstützen

Jubiläum des Vereins „Aussiedler helfen Aussiedlern“ mit gelungenem Programm
Seit fünf Jahren gibt es den Verein „Aussiedler helfen Aussiedlern“ (AhA). Im Predigersaal in Schwäbisch Gnünd fanden sich viele Familien ein, um gemeinsam das kleine Jubiläum zu feiern, das ein großer Schritt vorwärts in Sachen Integration von russisch sprechenden Migranten in Schwäbisch Gmünd ist. weiter

Mit der Sauschwänzlesbahn

Zweitagesausflug der Lauterner Altersgenossen der Jahrgänge 1943 und 1944
Die Altersgenossen der Jahrgänge 43/44 aus Lautern begaben sich auf eine Zweitagesfahrt. Es ging in den Schwarzwald.Böbingen. Erster Programmpunkt war die Fahrt mit der nostalgischen Museumsbahn, genannt „Sauschwänzlesbahn“. Der Name ist von der ringelförmigen Streckenführung abgeleitet. Die Lauterner fuhren im vollbesetzten Dampflokzug weiter
  • 139 Leser

Theater mit Nachgeschmack

Spielclub 48+ des Theaters der Stadt Aalen kocht scharfe, gesellschaftskritische Suppe
Allein die Zutaten verheißen einen exotischen Geschmack: eine Portion illegaler Menschenhandel, Prostitution, eine Prise Großstadtanonymität und jede Menge schweißtreibende Arbeit. Diese Mixtur schmeckt nachdenklich. Und genauso verlässt das Publikum den „Goldenen Drachen“, in Szene gesetzt vom Spielclub 48+ des Theaters im Wi.Z. weiter
  • 523 Leser

Römer treffen auf Guggenmusik

Rechberghausen und Region Schorndorf begeistern mit großem Bühnenprogramm
Was eine Landesgartenschau anbelangt, sind die Rechberghauser Einwohner Profis. Schließlich richteten sie 2009 eine aus. So war es denn nicht verwunderlich, dass sie an ihrem Tag auf der Gmünder LGS auf der Remsparkbühne begeisterten. In nichts standen allerdings die Gäste aus der Region Schorndorf und Umgebung nach. weiter

Trumpf ist die Gemeinschaft

Gmünder Fliegergruppe und Waldstetter Gleitschirmflieger begeisterten auf der Gartenschau
Ikarus träumte davon, kam jedoch der Sonne zu nah. Leonardo da Vinci zeichnete darüber. Aber die Gmünder und Waldstetter setzen es in die Realität um: Die Faszination des Fliegens war Thema beim Flugtag auf der Landesgartenschau. Passender hätte der Ort nicht gewählt sein können, denn die Veranstaltung fand am Samstag im Himmelreich statt. weiter

Das Finale der Gmünder 34er

Achtzigerfest der Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1934 – OB will Verlängerung
So viele Blumen konnten manche gar nicht tragen: Viele Zuschauer beglückwünschten die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1934 am Samstag beim 80er-Fest in der Innenstadt. Mit Umzug, Alois-Hymne und Gottesdienst beendeten die 41 Männer und Frauen feierlich die AGV-Saison 2014. weiter

Ein Tag rund um Obst und Garten

Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft präsentiert sich mit seinen Vereinen im Himmelsgarten
Der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft präsentierte sich mit seinen Vereinen am Samstag auf der Landesgartenschau. Über 1000 Vertreter der Vereine waren mit dabei. Zudem stand auf der Sparkassenbühne die Preisverleihung des Jugendwettbewerbs rund um die Alleskönner Stauden an. weiter

Beim 54er-Finale waren sie 20 Jahre alt

Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1934 erinnern sich ganz unterschiedlich an das Wunder von Bern
Gerade 20 Jahre alt waren die Mitglieder des Altersgenossenschaftsvereins 1934, als Deutschland am 4. Juli 1954 zum ersten Mal Fußball-Weltmeister wurde. Bei ihrem Jubiläumsumzug am Samstag erinnerten sich viele an das Finale gegen Ungarn. weiter
  • 149 Leser

In Mögglingen brennt eine Gartenhütte

Feuerwehr mit vier Fahrzeugen im Einsatz - keine Verletzten

Mögglingen. Beim Brand einer Gartenhütte in Mögglingen entsteht ein Schaden von geschätzten 15 000 Euro.  Am Samstag gegen 11.40 Uhr gingen bei der Rettungsleitstelle des Ostalbkreises mehrere Anrufe ein, dass zwischen Böbingen und Mögglingen auf der Gemarkung Steinenbach etwas brennen soll, weshalb die Feuerwehr Mögglingen

weiter
  • 5
  • 2708 Leser

Regionalsport (16)

Fußball, Weltmeisterschaft: Wie Fußballer aus dem Ostalbkreis das Finale gesehen haben
Deutschland ist zum vierten Mal in der Geschichte Fußball-Weltmeister. Wir haben bei Kickern und Trainern aus der Region die ersten Reaktionen gleich nach dem Sieg eingefangen – zum Beispiel von VfR-Keeper und WM-Teilnehmer Jasmin Fejzic, der die argentinische Elf im ersten Vorrundenspiel live erlebt hatte. weiter
  • 266 Leser

Der 24-Mann-Kader des FC Normannia Gmünd

Tor: Magnus Burkhardt, Konstantin Kühnle, Kai NestlerAbwehr: Marcel Funk, Simon Fröhlich, Jochen Baß, Jannis Widmann, Musa Ayaz. Alexander Knab, Mihael Jakovljevic, Visar Mustafa.Defensives Mittelfeld: Patrick Krätschmer, Sven Weiner, Gezim Zymeri, Daniel Glück.Offensives Mittelfeld: Tobias Pongratz, Giuseppe Catizone, Tobias Ex, Marius Nuding, weiter
  • 377 Leser

Die halbe Mannschaft ist neu

Fußball, Verbandsliga: Trainingsauftakt beim FC Normannia Gmünd mit vielen neuen Gesichtern
Zwei neue Trainer, zwölf neue Spieler: Mit einer stark veränderten Mannschaft ist der FC Normannia am Samstag in die Vorbereitung auf die kommende Saison gestartet. Zum ersten Vorbereitungsspiel werden am Mittwoch (19 Uhr) die Stuttgarter Kickers II in Gmünd erwartet. weiter
  • 209 Leser

Sven Strähle muss Tempo rausnehmen

Mountainbike, DM
Die Böbinger Louis Brasda (U17) und Sven Strähle (U23) starteten im Schwarzwald bei den Deutschen Meisterschaften in der olympischen Cross-Country-Mountainbike-Disziplin statt. Die besten Fahrer aus ganz Deutschland hatten sich dort eingefunden. weiter
  • 257 Leser

Torreicher Promi-Kick am Sauerbach

Fußball, TSG-Tage: Drei Tage lang buntes Sportprogramm auf dem Sportgelände in Hofherrnweiler
Drei Tage lang war Sport Trumpf am Sauerbach. Das Ergebnis: „Wir sind im Breiten- und Spitzensport gut aufgestellt, dies haben die TSG-Tage mit einem bunten Band an Wettbewerb und Aktivitäten unter Beweis gestellt“, resümierte Hofherrnweilers Vorsitzender Achim Pfeifer mit Zufriedenheit. weiter
  • 448 Leser

TV-Nachwuchs verpasst knapp das Podium

Geräteturnen
Paul Bayer, Manuel Fuchs und Noah Hörner vom TV Wetzgau nahmen bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften der Altersklassen neun bis elf Jahre teil. Die TV-Turner wurden Vierter, Fünfter und Sechster.Paul Bayer, Manuel Fuchs und Noah Hörneraus der Turn-Talentschule des TV Wetzgau haben den Wettkampf trotz eines sehr schwierigen Programms sehr weiter
  • 194 Leser
Weitere Bilder und ein Video vom Finalspieltag der Ostalb-Mini-WM finden sich unter www.schwaepo.de und www.tagespost.de. weiter
  • 394 Leser

„Sehr geil, richtig gut“

Am Rande des Finalspieltags bemerkt
Den ersten Anpfiff des Tages gab es auf den zwei Spielfeldern parallel für die Begegnungen von Kolumbien gegen Uruguay und für Chile gegen Kamerun. Keine Minute dauerte es, da fiel auch schon das erste Tor: Luca Erhardt brachte die Kolumbianer der Grundschule Rindelbach 1:0 in Führung, Nico Knecht traf zum 2:0-Endstand. Auf Feld zwei hatten Jonas Schimmele weiter
  • 757 Leser

Die Ergebnisse des Finalspieltages im Überblick

Achtelfinale:Kamerun – Chile 0:2Kolumbien – Uruguay 2:0Spanien – Brasilien 0:1Italien – Griechenland 1:0Ecuador – Bosnien 2:0 nN (0:0)Deutschland – Südkorea 0:2 nN (0:0)Nigeria – Honduras 3:0Algerien – Ghana 2:1Viertelfinale Trostrunde:Kamerun – Uruguay 2:0Spanien – Griechenland 0:2Bosnien weiter
  • 626 Leser

Gewitter sorgt für Turnierabbruch

Fußball, VfR-Test in Ravensburg
Ein pünktlich zum Endspiel hereingebrochenes Gewitter sorgte beim 1. Reischmann-Fußball-Cup in Ravensburg für einen Turnierabbruch und dafür, dass der VfR Aalen und die SpVgg Unterhaching, sich den Turniersieg teilten. weiter
  • 188 Leser

Historischer Triumph für Mühlleitner

Schwimmen, Junioren-Europameisterschaft: Gmünder Schwimmer holt mit der Staffel die Goldmedaille
Es war ein riesiges Wellental der Gefühle, was Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht in den Niederlanden durchschritt. Am Ende stand jedenfalls ein Happy-End mit einem Titel über 4x200m Freistil zu Buche. weiter
  • 140 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rauberger holt DM-Titel

Sportklettern. Bei den Deutschen Meisterschaft und dem Deutschen Jugendcup in der Disziplin Speedklettern hat die Gmünderin Sophie Rauberger zweimal den ersten Platz belegt. Dabei kommt die 15-Jährige eigentlich aus den Disziplinen Bouldern und Leadklettern. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 718 Leser

Drexhage siegt beim Ranglistenlauf

Orientierungslauf
Andreas Drexhage vom TGV Horn siegt beim Landesranglistenlauf in Baindt. Zudem gab es weitere Platzierungen auf dem Treppchen für Insa Müller, Galina Krassowizkaya und Markus Weller.Im Endmoränengebiet bei Vogt richtete der SV Baindt den 4. Ranglistenlauf der Saison aus. Der Kartennahme „Heisser Forst“ hätte nicht treffender sein können. weiter
  • 231 Leser

Präzision, Temperament, Disziplin

Kampfsport: Deutsche Kata-Meisterschaft und German Martial Arts Games in Gmünd
So etwas hat es in Gmünd noch nie gegeben: Nahezu alle Kampfsport-Arten waren unter einem Dach vereint und machten deutlich, dass traditionelle Kampfkünste und Sparring-Disziplinen nicht durch wilde Prügeleien, sondern durch Präzision der Bewegungen, durch Kampfgeist und durch sehr viel Disziplin geprägt werden. weiter

Team Gmünd zeigt VfB die Stirn

Die Auswahl Gmünds muss sich gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart nur mit 0:3 beugen
3:0 für den VfB Stuttgart. Das spricht in erster Linie für das Team Gmünd, das sich am Sonntag dem Bundesligisten aus der Landeshauptstadt stellte und damit wesentlich dazu beitrug, dass dieses Testspiel für die fast dreieinhalbtausend Zuschauer ein herrliches Vorspiel für das große WM-Finale am Abend wurde. weiter

Leserbeiträge (9)

Breitensport: Jedermann Teambiathle

Leichtathleten zu Gast bei den Schwimmern. Im Spieselfreibad fanden die süddeutschen Meisterschaften im Biathle (Laufen, Schwimmen, Laufen) statt. Im Rahmen dieser Meisterschaften wurden die Essinger Leichtathleten auch für eine Jedermannstaffel (1000m Laufen, 100m Schwimmen, 1000m Laufen) eingeladen. Die drei „R“, Rainer Kolb,

weiter
  • 1037 Leser

Jugend aktiv unterwegs – Hochseilklettergarten Brombachsee

10 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren und Betreuer trafen sich am Samstag 12.07.2014 um 09:00 Uhr zur Fahrt zum Hochseilgarten am Brombachsee. Mit zwei Kleinbussen startete der ereignisreiche und amüsante Trip Richtung Bayern, mit Imke Strehle und Olaf Schönbach als Vertreter der Jugendvertretung.Für alle Teilnehmer war etwas dabei,

weiter
  • 1151 Leser

Senioren der LG Rems-Welland bei deutschen Meisterschaften in Form

Erneut haben die Seniorensportler der LG Rems-Welland ihre Klasse unter Beweis gestellt. Die beiden Mittelstreckler Rainer Kolb und Rainer Strehle vertraten über die 800m die Farben des Teams aus Essingen und Hofherrnweiler bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt.

Rainer Strehle startete über die 800m in der Altersklasse M50. Nach

weiter
  • 976 Leser

Springreiterin Romina Rupp in Jagstzell erfolgreich

Beim Reit- und Springturnier, das an diesem Wochenende in Jagstzell ausgetragen wurde, stellte Romina Rupp vom Gmünder Reitverein erneut ihr Talent unter Beweis. Beim Preis der Kreissparkasse Ostalb, einer Zeitspringprüfung der Klasse L, gelang ihr mit Cocaine der Sprung auf Platz 2. In diesem Wettbewerb reichte es mit ihrem Nachwuchspferd

weiter
  • 1429 Leser

Pack an! Mach mit! …Unser Verein soll schöner werden!

Der Gmünder Reitverein gehört zu den sechs baden-württembergischen Vereinen, die an der bundesweiten Aktion „Unser Verein soll schöner werden“ der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) teilgenommen und mit ihrem Konzept zu geplanten Verschönerungsaktionen von der Jury ausgewählt

weiter
  • 1176 Leser

Gmünder Reit- und Fahrverein auf der Landesgartenschau

Am 6. Juli 2014 präsentierte sich der Gmünder Reitverein mit einem Infostand und eindrucksvollen Vorführungen seiner Voltigiergruppen beim Natursporttag der Arbeitsgruppe „Sport und Umwelt“ des Kultusministeriums Baden Württemberg zusammen mit dem baden-württembergischen Pferdesportverband auf der Landesgartenschau.

weiter
  • 944 Leser

Erfolgreiche Turnierhundesport Verbandsmeisterschaft vom 04.-06. Juli

Am ersten Juli-Wochenende wurde die THS Verbandsmeisterschaft in Syrgenstein ausgetragen. Vom VdH-Westhausen konnten sich 2 Geländeläufer, 4 Vierkämpfer und eine CSC-Mannschaft für die Teilnahme qualifizieren.

Der Samstag startete mit den Unterordnungen der Vierkämpfer, anschließend wurde der Geländelauf absolviert

weiter
  • 1155 Leser

Sommerfest mit Human-Table-Soccer Turnier

 

Der Sportverein Pommertsweiler bot bei seinem diesjährigen Sommerfest wieder ein vielfältiges Programm für Jung und Alt.

Zum Auftakt des Festes spielte die „Fürtlesblose“ des Musikverein Pommertsweiler.  Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Am Nachmittag wurde ein Human-Table-Soccer

weiter
  • 1066 Leser