Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Juli 2014

anzeigen

Regional (99)

KURZ UND BÜNDIG

40 Jahre Kreissparkasse Ostalb

Am Samstag, 19. Juli, findet der Sparkassen-Familientag auf dem Gelände der Landesgartenschau statt. Sparkassenkunden erhalten an diesem Tag gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ermäßigten Eintritt (an allen Kassen der LGS für Einzel- wie auch Familientickets) und können an kostenlosen Führungen (St. Salvator, Sinneswelt, Skypark, Weleda Heilpflanzen-Gärten weiter
  • 532 Leser

Drei Räte gehen

Hussenhofer Rat wählt Ortsvorsteher wieder
Drei Mitglieder verabschiedete der Hussenhofer Ortschaftsrat, drei neue wurden ins Gremium einberufen. Einstimmig wiedergewählt wurden Ortsvorsteher Thomas Kaiser, Stellvertreter sind Josef Heissenberger und Gertrud Wanner. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fortbildungstag beim DRK

In diesem Jahr jährt sich der „Rotkreuz-Helfertag“ zum zehnten Mal. Die Rotkreuz Kameraden können bei dieserVeranstaltung an 21 verschiedenen Kursen oder Vorträgen teilnehmen. Über 20 Referenten schulen und lehren am Samstag, 19. Juli, von 9 bis 16 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 406 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol unterwegs

Heubach. Am Dienstagmorgen kontrollierte die Polizei auf der Maierhofstraße den 31-jährigen Fahrer eines blauen BMW. Der Mann war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand unter Alkoholeinwirkung. Beim ihm wurde gegen 1.30 Uhr eine Blutentnahme angeordnet. Bei der Überprüfung seines Wagens wurde an der hinteren Stoßstange frische Unfallbeschädigungen weiter
  • 605 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Schwäbisch Gmünd. Beim rückwärts Ausparken am Dienstagvormittag auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Buchstraße erfasste die 36-jährige Fahrerin des ausparkenden Tourans den Skoda einer 29-jährigen Frau, die ebenfalls gerade losfahren wollte. Sie richtete dabei gegen 9.45 Uhr am Skoda einen Schaden von rund 3000 Euro an, wohingegen der Schaden weiter
  • 559 Leser

Piazza bleibt

Herlikofer Rat vertraut seinem Ortsvorsteher
Celestino Piazza bleibt Ortsvorsteher in Herlikofen. Das entschieden die Ortschaftsräte am Dienstagabend. Außerdem wurden die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet und der neue Ortschaftsrat auf sein Amt verpflichtet. weiter
  • 206 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer in Eile

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach dem Kreisverkehr Scheffoldstraße/Weilerstraße stießen am Dienstagmorgen ein Radfahrer und ein Pkw zusammen. Der 74-jährige Radfahrer fuhr vom Gehweg in den fließenden Verkehr ein und wurde dort gegen 7.40 Uhr von einem Mazda erfasst, der wie er in Richtung Waldstetten unterwegs war. Der Radfahrer stürzte durch den Anprall weiter
  • 153 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 68-jähriger Radfahrer war am Montag auf dem Radweg der Buchstraße stadtauswärts unterwegs, als eine 43-jährige Radfahrerin auf Höhe einer Bäckerei auf den Radweg auffuhr, ohne nach hinten zu schauen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der heranfahrende Radfahrer gegen 16.30 Uhr nach links auf die Fahrbahn aus. Als er über den weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung ins Limpurger Land

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lindach lädt ein zur Rucksackwanderung ins Limpurger Land am Sonntag, 20. Juli mit Wanderführer Eberhard Geiger. Treffpunkt 9 Uhr, Nettomarkt Lindach mit PKW. Die Gehzeit beträgt circa 4,5 Std, Gesamtlänge 16 km. Gäste sind immer willkommen und herzlich eingeladen. weiter
  • 376 Leser

Gute Plätze erkennen

Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde
Um Lebensräume für Menschen zu gestalten, muss man die geo-bau-biologischen Gegebenheiten kennen, sagte sich der Raumgestalter Jochen Koinzer. Der Murrhardter beschäftigt sich daher seit vielen Jahren mit der Geomantie – den Einflüssen, die aus der Erde kommen. Darüber referierte er beim Freundeskreis Naturheilkunde. weiter
  • 160 Leser

Den Besinnungsweg bereichern

Seit zehn Jahren wird auf dem Besinnungsweg von Rosenberg bis Bartholomä gepilgert
Etwa 2500 Kilometer lang ist der Jakobusweg, der Pilger nach Santiago de Compostela in Spanien zum Grab des Heiligen Jakobus führt. Rund 70 Kilometer davon führen durch den Ostalbkreis, an den Schechinger Klotzhöfen vorbei. Vor zehn Jahren startete eine Projektgruppe um Helwiga Heinrich, diesen Abschnitt zu verschönen. Immer wieder gesellt sich seither weiter
  • 5
  • 119 Leser

Ortsdurchfahrt ist das Großprojekt

Neues Ruppertshofener Gremium eingesetzt und Baumaßnahmen besprochen
Ein 2,3-Millionen-Euro-Projekt erwartet die neuen Gemeinderäte aus Ruppertshofen, die am Dienstag verpflichtet wurden: die Sanierung der Ortsdurchfahrt Birkenlohe. Eine Vollsperrung ist zu erwarten, Bauzeit mindestens ein Jahr. Zudem wurden ausscheidende Räte verabschiedet. weiter
  • 246 Leser

Demo wird Fall für Staatsanwalt

Flugblatt-Aktion in Unterkochen wird zum Politikum – Schwere Vorwürfe von Amtsleiterin
Die Auseinandersetzung zwischen Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier und der Leiterin des Aalener Ordnungsamtes wird ein Fall für den Staatsanwalt. In der Kritik ist auch Ordnungsamtsbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. weiter

Mödinger: Vorläufige Insolvenz

Verteuerung des Rohstoffs Holz bringt das Unternehmen für imprägnierte Pfähle in Schieflage
Die Mödinger GmbH in der Bahnhofstraße hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Holz wird immer teurer, Schwachholz wird kaum noch angeboten. Doch das benötigt das Unternehmen für seine Produktion: druckimprägnierte Pfähle, Stangen, Zäune sowie Holzschichtplatten für die Bauindustrie. weiter
  • 5
  • 1682 Leser

Mehr Macht für die Ausschüsse

Der alte Gemeinderat verabschiedet eine Woche vor seiner Auflösung eine neue Hauptsatzung
Mehr finanzieller Spielraum für die Teilorte und mehr Macht für weniger Ausschüsse: Der Aalener Gemeinderat hat am Dienstag eine neue Hauptsatzung verabschiedet – bei acht Gegenstimmen und vier Enthaltungen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Bartholomä auf Marktwiese

Das Dorffest in Bartholomä im Festzelt Marktwiese findet vom Freitag, 18., bis Sonntag, 20. Juli, statt. Den Freitagabend eröffnet der Musikverein um 19.30 Uhr. Samstag ab 13.30 Uhr gibt es ein Kinderfest mit Festumzug, um 16.30 Uhr das Fußballspiel AC Casola Valsenio gegen TSV Bartholomä auf dem Sportplatz, um 19.30 Uhr Unterhaltung mit dem „Trio weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis in Heubach beim DRK in der Ziegelwiesenstrasse 5 ist am Montag, 21. Juli,von 19 bis 21 Uhr. Info unter (07171) 3506-40. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konstituierende Sitzung in Böbingen

Der neue Böbinger Gemeinderat trifft sich am Montag, 21. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus zur konstituierenden Sitzung. Nach einem Rückblick auf die Legislaturperiode und der Verabschiedung ausscheidender Räte, werden die neuen Ratsmitglieder verpflichtet, Fraktionen gebildet und Ausschüsse besetzt. Danach stellt die Verwaltung den Entwurf des Bebauungsplans weiter
  • 315 Leser

Leintalseite Nord ist „Lei hieba“

Wettkämpfe, viele Zuschauer und tolle Stimmung beim Wegfest des TV Heuchlingen
Bei Musik, Sport und Spaß feierte ganz Heuchlingen das Wegfest des Turnvereins: Höhepunkt war das Duell zwischen den Leintalseite Süd und Nord, das Letztere für sich entschied. Sie sind jetzt ein Jahr lang „Lei hieba“. weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Römerhalle und Aussegnungshalle

Der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderats beschäftigt sich am Mittwoch, 23. Juli, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses mit Ersatzbeschaffungen in der Römerhalle und der Aussegnungshalle. weiter
  • 166 Leser

Straßenbahn und Daimler

Ortsgruppe des Mögglinger Albvereins in Stuttgart
Das Straßenbahnmuseum, die Mineralbrunnen gegenüber der Wilhelma, die Gottlieb-Daimler-Gedächtnissstätte: Viel zu sehen gab’s für die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins beim Ausflug nach Stuttgart. weiter
  • 128 Leser
Karten für die „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Stiegele und GT mit Dr. Margot Käßmann am Samstag, 19. Juli, um 9 Uhr im Prediger gibt’s für 8 Euro bei der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, in Gmünd. Telefon (07171) 60010. Und an der „Morgenkasse“. weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hochzeit“ in den Widmann-Studios

Was sich Ballett-Pädagogin Liz Duddy für den Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juli, vorgenommen hat, ist ein ambitioniertes Projekt. Karten für die Vorstellungen sind in den Sabine-Widmann-Studios erhältlich, unter der Telefonnummer (07171) 38351. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder 4. Los geht es jeweils um 10.30 Uhr. weiter
  • 376 Leser

Der Lions-Club Ostalb hat neuen Präsidenten

Schwäbisch Gmünd. Die bisherige Präsidentin des Lions-Clubs Ostalb, Kathrin Bechstein, hat die Präsidentennadel an Klaus Böhnlein überreicht. Besonders in Erinnerung bleiben werden aus dem Präsidentenjahr das gemeinsame Charterjubliäum mit dem Lions-Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen, der erfolgreiche Weihnachtsmarkt, die Übergabe des behindertengerechten weiter
  • 507 Leser

Die Band „Triebwerk“ war die beste

Beim Band-Wettbewerb „Support Your Local Act Extended“ wurden „Triebwerk“ aus Waiblingen als beste Band ausgezeichnet. Der Leiter des Gmünder Kulturbüros, Ralph Häcker, überreichte dem Gitarristen der Siegerband, Rainer Aslan aus Lorch-Weitmars, vor dem Schwäbisch Gmünder Rathaus einen Einkaufsgutschein über 500 Euro für Band-Equipment. weiter
  • 5
  • 178 Leser

FDPler besichtigen die Gartenschau

Eine siebenköpfige Delegation der FDP/DVP-Landtagsfraktion hat die Gartenschau in Schwäbisch Gmünd besucht. Mit ihrem Vorsitzenden Hans-Ulrich Rülke tagten die FDP/DVPler im Schönblick. Sowohl eine Fraktionsvorstands- als auch eine Fraktionssitzung standen auf dem Programm. Am frühen Nachmittag begrüßten dann Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, weiter
  • 169 Leser

GUTEN MORGEN

Ok, Gmünd hat eine katholische Tradition. Und auch heute, gut 200 Jahre, nachdem die ersten Protestanten in die Stauferstadt einziehen durften, gibt es noch doppelt so viele Katholische wie Evangelische. Aber die Verhältnisse sind nicht mehr so, dass es, wie anno 1802, gerade mal zwei Protestanten in der Stadt gibt. Und Margot Käßmann, ehemals Vorsitzende weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghaus geschlossen

Die Kolpingfamilie Schwäbisch Gmünd kann das Kolpinghaus unterm Scheuelberg bei Bargau am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juli, ausnahmsweise nicht bewirten. An diesem Wochenende ist auf der Landesgartenschau das bundesweite Treffen der Kolpingkapellen. Am Samstagabend heißt das Motto „ItQs a beautiful day“ mit einer Big-Band-Gala, vorgetragen weiter
  • 382 Leser

Margot Käßmann in Gmünd

Deutschlands bekannteste Theologin am Samstag Gast der „Zeitgespräche“
Am Freitagabend hält sie die Festpredigt im Münster, am Samstag ist sie Gast des Podiums „Zeitgespräche: Dr. Margot Käßmann, Deutschlands bekannteste Theologin, spricht um 9 Uhr im Kulturzentrum Prediger mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge über Christsein, Ökumene, Religionen und den Halt, den ihr ihr Glaube gibt. weiter
  • 281 Leser

Mittwoch, 16. Juli

Vorstellung des Projekts Bundesgartenschau Heilbronn bei den Landschaftsgärtner und Treffpunkt Grün11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner am Haus an der Rems14 Uhr: „Quer durch den Big Band Garten“ auf der Sparkassen-Bühne14 Uhr: „Kalzium –lecker verpackt“ im Treffpunkt Baden-Württemberg17 Uhr: Führung durch das Forum weiter
  • 554 Leser

Nichtraucher gewinnen

St.-Josef-Schule gewinnt bei „Be smart – Don’t start“
Der Schüler-Nichtraucherwettbewerb „Be smart – Don’t start“ in Baden-Württemberg ist zu Ende gegangen. Sieger ist unter anderem die St.-Josef-Schule aus Gmünd. weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Viktor Anghius-Locker im Schönblick

Die Eröffnung der Ausstellung von Viktor Anghius-Locker ist am Sonntag, 20. Juli, um 11.30 Uhr im Schönblick-Gästehaus-Foyer. Malerei und Grafik zum Thema „Zwischen Himmel und Menschen“ werden gezeigt. weiter
  • 774 Leser

Der Neue heißt Küsters

Präsidentenwechsel beim Rotary-Club Gmünd-Rosenstein
An der Spitze des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd-Rosenstein gab es einen Wechsel. Auf Präsidentin Edda Hogh folgt Hans-Wilhelm Küsters. weiter
  • 266 Leser

Jetzt mit dem Rad zur Gartenschau

Zwei Helfer der Landesgartenschau, die in der Asylbewerber-Unterkunft auf dem Hardt leben, sind jetzt mobiler geworden: am Dienstag überreichten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Vertreter des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr zwei von der Firma Fahrrad-Schmidt gespendete Räder. Im Bild von links Thomas Kaiser, Carmen Bäuml, Dr. Joachim Bläse, weiter
  • 1
  • 401 Leser

Schulbeste erzielt eine 1,0

Abschluss an der Schiller-Realschule – Hannah Bucher hat den bestmöglichen Abschluss erzielt
Schüler, Eltern und Lehrer der Schiller-Realschule feierten am Dienstagabend den Schulabschluss. Preise gingen an die Schülerinnen und Schüler mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bis 1,9. Belobigungen an Schüler mit einem Notendurchschnitt von 2,0 bis 2,4. Beste Schülerin war Hannah Bucher mit einem Notendurchschnitt von 1,0. weiter
  • 1132 Leser

Verlosung: Mit der GT zu Chris de Burgh

Zwischen 14 und 14.15 Uhr
Die Gmünder Tagespost präsentiert Chris de Burgh nicht nur. Für das ausverkaufte Konzert am kommenden Dienstag im Gmünder Stadtgarten verlost unsere Zeitung zudem sechs Mal zwei Eintrittskarten. Wer gewinnen will: heute zwischen 14 und 14.15 Uhr anrufen unter (07171) 6001712. weiter
  • 236 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Munz, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 93. GeburtstagAngela Starke, Eutighofer Straße 15, zum 89. GeburtstagHelmut Stätter, Kantstraße 15, Straßdorf, zum 89. GeburtstagIrmgard Bühler, Rechbergstraße 5, zum 83. GeburtstagBerta Linek, In der Hub 9, Herlikofen, zum 78. GeburtstagEgon Hein, Ruhrweg 1, Bettringen, zum 78. Geburtstag weiter
  • 224 Leser

Daniel Keller

Mit seiner kürzlich gekauften Dauerkarte möchte Daniel Keller nun die Landesgartenschau erkunden. Der Alfdorfer ist zum ersten Mal auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd und ist sehr beeindruckt. „Der Stadtumbau und die Gartenschau ist super gelungen“, findet er. Besonders gefallen hat ihm bis jetzt die Promenade am Josefsbach und weiter
  • 779 Leser
AUS DER REGION
Klinikfortbestand gesichertMit den Unterschriften von AOK-Geschäftsführer Josef Bühler, Klinik-Geschäftsführer Reiner Genz und dem Heidenheimer Belegarzt Dr. Andreas Laubersheimer unter den integrierten Versorgungsvertrag ist der Fortbestand der Belegklinik für Homöotherapie gesichert. Dies teilt die AOK mit. Die Belegklinik am Klinikum Heidenheim war weiter
  • 891 Leser

Unternehmerisch aus der Armutsfalle

Internationaler Fachkongress der LandFrauen Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd
450 Landfrauen aus Baden-Württemberg reisten am Dienstag nach Schwäbisch Gmünd. Im Stadtgarten wurden beim Internationalen Fachkongress Informationen und Tipps gegeben, wie „frau“ der Altersarmut begegnen kann. Referentinnen berichteten von ihren erfolgreichen unternehmerischen Tätigkeiten. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Wie Strom gespeichert werden kann

Exkursion am Freitag
Zum Thema Stromspeicherung bieten „Bürgerforum 100 Prozent Erneuerbare Energien in der Region“, der Arbeitskreis Lokale Agenda 21 und der Runde Tisch Energie Schwäbisch Gmünd am Freitag eine Exkursion zur Netzgesellschaft Ostwürttemberg in DonauRies, ein Unternehmen der EnBW-ODR, und zu Varta. weiter
  • 414 Leser

VBE unterstützt Philologen

Aalen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg zeigt Sympathie für den Philologenverband (PhV), der auf seinem Delegiertentag am Freitag in Fellbach gefordert hat, die Wochenstundenverpflichtung der Gymnasiallehrer zu reduzieren. „Der VBE unterstützt das Bemühen des Philologenverbands um eine spürbare Arbeitsentlastung für Pädagogen, weiter
  • 435 Leser

Jenseits des Mainstreams

Neues Konzertring-Programm mit preisgekrönten Instrumentalsolisten
Mit dem ARD-Preisträger Sebastian Manz startet der Konzertring der Oratorienvereinigung am 30. September in die neue Saison und zum Abschluss ist im Mai 2015 der Bratscher Nils Mönkemeyer zu Gast, der zwei Echo Klassik in Folge gewonnen hat. weiter
  • 575 Leser
SCHAUFENSTER

Klosterkonzert mit Harald Immig

Am Freitag, den 25. Juli, 20 Uhr ist der Liedpoet vom Hohenstaufen wieder im Kloster Lorch. Harald Immig, einer der bekanntesten Liedermacher Süddeutschlands, gastiert mit Ute Wolfs Gesang und Klaus Wuckelts Lyra im romantischen Klostergarten mit neuen poetisch, lyrisch heiteren Liedern.Das Konzert findet bei jedem Wetter statt.Die Karten sind an der weiter
  • 912 Leser
SCHAUFENSTER

Vocatasta in Gaildorf

Die Leipziger Sopranistin Heike Richter und der in Eupen / Belgien lebende Organist, Pianist und Cembalist Johannes Fleu sind das Duo Vocatasta. Am Samstag, 19. Juli, 19 Uhr kommen sie mit einer musikalischen Zeitreise durch die Jahrhunderte in die Ev. Stadtkirche Gaildorf. Beide Künstler widmen sich intensiv vor allem dem Lied- und Kirchenmusik-Genre. weiter
  • 584 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Manche Wörter werden nur noch selten benutzt, manche wirken veraltet, andere vielleicht zu gehoben. Erstaunlicherweise bleiben einzelne in meist bürokratischen Zusammensetzungen erhalten, etwa Gatte im Ehegattensplitting oder Säumnis im Säumniszuschlag.„Bist untreu, Wilhelm, oder tot?Wie lange willst du säumen?“So fragt sich Bürgers Lenore, weiter
  • 543 Leser

Stühlerücken in Heubach

Konstituierende Sitzung des Gemeinderats: Acht Mitglieder hören auf, neun fangen an
Bürgermeister Frederick Brütting hatte am Dienstag in der Sitzung des Gemeinderats alle Hände voll zu tun: Neun neue Räte galt es zu begrüßen, acht langjährige angemessen zu verabschieden. weiter
  • 432 Leser

Regionaler Fonds stellt sich neu auf

Wasseralfinger Aktienclub (WAC) möchte sein gutes Anlagemanagement fortsetzen und setzt auf Einzeldepotverwaltung
Der Wasseralfinger Aktienclub (WAC) steht aufgrund gesetzlicher Änderungen vor einer internen Neuordnung. An der strategischen Ausrichtung des 1992 gegründeten Sammelbeckens für Kleinsparer soll das aber nichts ändern. weiter
  • 2801 Leser

„Wilde Bühne“ in der Schule

Theatergruppe bindet Schüler aktiv ein und zeigt alternative Handlungsmöglichkeiten
Mobbing, Alkohol, Schulprobleme: Die Stuttgarter Theatergruppe „Wilde Bühne“ hat die Schüler bei ihrem Auftritt in der Kaufmännischen Schule aktiv eingebunden und gezeigt, wie es anders geht. weiter
  • 223 Leser

Hilfe für Neu-Gmünder

Diakonie und „IN VIA“ beraten Zugezogene
Die neuen, mehrsprachigen Flyer der Gmünder Migrationserstberatungsstellen von „IN VIA“ und Diakonie wenden sich an zugewanderte Menschen ebenso wie an Bürger, deren Eltern aus einem anderen Land nach Deutschland gekommen sind. weiter
  • 214 Leser

Hochschulreife in der Tasche

36 Schüler des einjährigen Berufskollegs haben sich die Fachhochschulreife erarbeitet
Geschafft! Am einjährigen Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben 36 Absolventen ihr Fachhochschulreifezeugnis im Bereich hauswirtschaftlich-landwirtschaftlich-sozialpädagogischer Richtung in Empfang genommen. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Herlikofen lädt ein

Wer Musik mag, wird schon darauf warten: auf das Dorfmusikfest des Musikvereins Herlikofen, das am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Juli, auf dem Festplatz beim TV-Heim stattfindet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Samstagabend der Musikverein Herlikofen von 19 Uhr bis 22 Uhr, am Sonntagvormittag ab 11.30 Uhr bis 13 Uhr spielt der „Frühschoppenbloas“, weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Lebenshilfe

40 Jahre Schulkindergarten ist ein Grund zum Feiern. Die Lebenshilfe lädt ein zum Sommerfest am Sonntag, 20. Juli, ab 11 Uhr beim Sterntaler-Kindergarten, Oberbettringer Straße 164 auf dem Hardt. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Terrassenfest im Schützenhaus

Die Schützengesellschaft Hussenhofen lädt am Sonntag, 20. Juli, zum Terrassenfest ein. Beginn ist um 10 Uhr mit Weißwurstessen. Anschließend gibt es einen reichhaltigen Mittagstisch, am Nachmittag Kaffee und Kuchen. weiter
  • 341 Leser

Betreuung von unter Dreijährigen

Durlangen. Um die Schaffung von zusätzlichen Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren und das Standortleitsystem für den Bereich Gemeindehalle geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Durlangen am Freitag, 18. Juli, um 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle in Durlangen. Bausachen und Bauplatzvergaben stehen ebenfalls weiter
  • 434 Leser

Bregenz und der Bodensee

In Bregenz am Bodensee verbrachten die Klassen 5, 6a und 6b der Leinzeller Werkrealschüler ihr Schullandheim. Mit dem Lehrerteam um Simone Messner-Barth, Simone Lappka, Steffen Förstner und Kurt Zeller erkundeten sie die Sehenswürdigkeiten rund um Bregenz. So besuchte man den Klettergarten in Immenstaad, den Pfänder und die Stadt Lindau. Da das Wetter weiter
  • 368 Leser

Fischerfest in Spraitbach

Spraitbach. Der Fischereiverein Spraitbach 1982 veranstaltet am Wochenende, 19. Juli und 20. Juli, auf dem Festplatz Hagenbuche in Spraitbach sein traditionelles Fischerfest. Beginn ist am Samstag, 19. Juli, um 18 Uhr mit der Bierprobe. Ein Feuerzauber nach Einbruch der Dunkelheit rundet den Abend ab. Am Sonntag, 20. Juli, geht es ab 10 Uhr mit dem weiter
  • 643 Leser

Traumhafte Bergwelt erlebt

Skizunft Leinzell unterwegs vom Füssener Jöchle zum Aggenstein und hinunter ins Tannheimer Tal
Bei klarem Wetter, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren Wanderer der Skizunft Leinzell inmitten der herrlichen Tannheimer Bergwelt auf Tour. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Die nächste Altpapiersammlung in Großdeinbach und seinen Teilorten ist am Samstag, 19. Juli. Ausgeführt wird sie von der Feuerwehr. Die Sammlung beginnt ab 8 Uhr. Das Altpapier ist rechtzeitig windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereitzustellen. weiter
  • 219 Leser

Anfallskranke auf der Gartenschau

Die Gmünder Epilepsie-Selbsthilfegruppe veranstaltete die Aktion „Urlaub vom Ich“. Zum Start traf man sich im Himmelsreich der Gartenschau. Von dort ging es zum Salvator, wo man man den Gästen– die teilweise aus Mannheim angereist waren – die Stadt von oben zeigte. Auch das Forum Gold und Silber stand auf dem Programm. Dort traf weiter
  • 300 Leser

Barrierefrei nach Beuren

Ausflug des DRK für Menschen mit Behinderungen
Im Rahmen seines Ausflugsprogramms für Menschen mit Behinderungen „Barrierefrei Unterwegs“ besuchte das Deutsche Rote Kreuz aus Gmünd das Freilichtmuseum in Beuren. weiter
  • 209 Leser

Mathe im Freien büffeln

Mathematikunterricht bei den Landschaftsgärtnern auf der Gartenschau
Mathe muss nicht immer staubtrocken sein. Der Satz des Pythagoras kann auch anschaulich werden. Zum Beispiel beim „Open-Air-Unterricht“ im Grünen Klassenzimmer auf der Landesgartenschau in Gmünd. Dorthin verlegen Schulkassen immer öfter ihren Unterricht. weiter
  • 662 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Semesterausstellung der HfG Gmünd

Zum Abschluss des Sommersemesters lädt die Hochschule für Gestaltung zu einer Ausstellung am Freitag und Samstag, 18. und 19. Juli, jeweils von 10 bis 19 Uhr ein. Präsentiert werden die spannendsten Gestaltungsprojekte, die die Bachelor- und Masterstudenten in diesem Semester angefertigt haben. Führungen durch die Ausstellung sind am Freitag, 18. Juli, weiter
  • 177 Leser

Trainer für Olympia

Die beiden Kreisbeauftragten für „Jugend trainiert für Olympia“der Leichtathletik, Gisela Gräßle-Derer und Dietmar Burkhardt, feierten Jubiläum. Gräßle-Derer blickt auf 20 erfolgreiche Jahre zurück, Burkhardt auf zehn. Sie führten zahlreiche Wettkämpfe für Haupt- und Werkrealschulen im Bargauer Scheuelbergstadion und der Grundschulen im weiter
  • 326 Leser

Vogelzüchter wandern zum Hüttenbühlsee

Der Wandertag des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung führte dieses Mal an den Hüttenbühlsee bei Alfdorf. Das Mitgliederehepaar Gerda und Peter Wahl aus Hintersteinenberg waren die Organisatoren der Wanderstrecke. Vom Hüttenbühlsee, vorbei an romantischen Mühlen, führte der Weg an den Hagerwaldsee. In der Gaststätte Hagerwaldsee weiter
  • 398 Leser

FEIN-Rentner in Weinsberg

Die Fein-Rentnergemeinschaft Bargau machte sich auf zur Weinberger Johanneskirche. Sie prägt das das Stadtbild bis heute und ist ein bedeutendes Beispiel spätromanischer und frühgotischer Baukunst aus dem 12. Jahrhundert. Unter fachkundiger Führung ging es auch auf die Burg Weinsberg, die eher als Burgruine Weibertreu bekannt ist. Nach einem Maultaschenessen weiter
  • 524 Leser

Gmünds Geschichte auf der Bühne

Staufersagaverein probt das neue Stück „Gaude munde Gamundia“ – Premiere ist am 5. September
Das neue Theaterstück des Staufersagavereins führt wieder in die Stauferzeit. Bei „Gaude munde Gamundia“ geht es diesmal um die Gründung der Stadt. Jetzt probten die rund 50 Mitwirkenden ein Wochenende lang in der Waldorfschule. weiter
  • 5
  • 263 Leser

Artenschutz und Urlaub

Stuttgart. Am Sonntag ,20. Juli, berichtet das Hauptzollamt Stuttgart in der Wilhelmaschule über Artenschutz im Urlaub. Die kurzen Vorträge sind um 15 und 16 Uhr. weiter
  • 212 Leser

Urbach sicherer

Die neue Brücke in Urbach über die Bahnlinie Stuttgart-Aalen ist fertig. Bisher mussten dort viele der täglich rund 19 000 Fahrzeuge an dem beschrankten Bahnübergang anhalten, um die 92 Züge passieren zu lassen. Da höhengleiche Kreuzungen von Schiene und Straße immer auch ein besonderes Unfallpotenzial bergen, ist die neue Brücke ein wertvoller weiter
  • 344 Leser

Ein Leuchtturm der Bürgerbeteiligung

Im Staatsanzeiger war ein Wettbewerb „Leuchtturm der Bürgerbeteiligung“ ausgeschrieben. Der „Arbeitskreis Beteiligung von Menschen mit Behinderung“ des Bodenseekreises hat bei diesem Wettbewerb einen Preis errungen. Die Gäste wurden im „Bunten Hund“ herzlich empfangen und tauschten sich mit den Gmünder Vertretern weiter
  • 666 Leser

Kreativ im Kunstworkshop

Kunstpädagogin und Kunsthandwerkerin Christine Petraschke lud im Weleda-Pavillon im Himmelsgarten zum kreativen Workshop. Sie arbeitet ehrenamtlich auf der Gartenschau, als Botschafterin der Jugendkunstschule Waldstetten, welche sie leitet, und für die Firma Weleda. Jedes Wochenende steht unter einem bestimmten kreativem Motto. (Foto: privat) weiter
  • 775 Leser

Präventionstheater vom Feinsten

Wie zeigt man Prävention? Darum ging es auf der Bühne im Stadtgarten. Etwas fürs Auge sollte her und so entschied man sich für Theaterpädagogik unter präventiven Gesichtspunkten. Mit der Klasse 3c der Stauferschule Lorch wurde etwa ein großes gemeinsames Standbild erstellt, bei dem sich die Schüler nicht absprechen dürfen, was sie genau darstellen. weiter
  • 428 Leser

Sonderfahrt zum Kindi

Der Kindergarten St. Michael in der Weststadt machte sich zu Fuß auf den Weg zur Gartenschau. Nach einer Vesperpause ging es auf den Spielplatz Köhleranlage. Dort wurde getobt und geklettert. Höhepunkt war eine eine Runde mit dem E-Zügle. Die Erlebnisse wurden in Gemälden verewigt. (Foto : privat) weiter
  • 639 Leser

Wahrheit ist in allen Religionen

Journalist, Zeichner und Autor Werner „Tiki“ Küstenmacher im Dialog
Werner „Tiki“ Küstenmacher ist nicht nur für seine Zeichnungen – meist Comics und Karikaturen – bekannt, sondern auch als Journalist und Autor. Am Dienstag sprach er beim Dialog zwischen Himmel und Erde vor zahlreichen Besuchern über seine Arbeit und seinen Glauben. weiter
  • 221 Leser

Garten-AG der Scheuelbergschule im Himmelreich

Buchstäblich „zwischen Himmel und Erde“ waren die Kinder aus der Garten-AG der Scheuelbergschule Bargau bei ihrem Ausflug in den Skypark auf der Landesgartenschau. So hoch hinauf gebracht hat sie ihre Arbeit im Erdreich, genau genommen die Arbeit im Schulgarten der Scheuelbergschule, denn als Belohnung für ihre Teilnahme an der Schulgartenaktion weiter
  • 367 Leser

Spaß auf dem Floß

Die Krippenkinder der evangelischen Kindertagesstätte EKO Lorch unternahmen einen Ausflug zur Landesgartenschau.Zuerst wurde auf der großen Wiese gefrühstückt. Danach spielten alle ausgiebig auf dem Wasserspielplatz. Spannend war die Fahrt auf dem Floß, das sehr wackelig war. (Foto: privat) weiter
  • 615 Leser

Trinkwasserbrunnen für Jugendmeile

Der Zweckverband Landeswasserversorgung hat den Bau von zwei Trinkwasserbrunnen in der Gmünder Jugendmeile ermöglicht. Die Vertreter der Landeswasserversorgung betonten dabei die hohe Qualität des heimischen Trinkwassers und stießen gemeinsam mit einem Probeschluck auf das Projekt an. (Foto: privat) weiter
  • 654 Leser

Druck bei Ortsumgehung steigt

Autofahrer in Bargau leiden unter Belagsarbeiten – Planfeststellung endet im Jahr 2016
Die aktuellen Belagsarbeiten in Bargau zeigen einmal mehr, wie nötig die Ortsumgehung dort ist. Denn der Unmut über die Verkehrsbelastungen nimmt bei den Autofahrern zu. Die Ortsumgehung soll 2015 begonnen werden. weiter
  • 5
  • 311 Leser

Einbruch in der Kellerbergsiedlung

Lorch. Unbekannte sind im Laufe des Montags in ein Wohnhaus in der Kellerbergsiedlung in Lorch eingebrochen. Sie brachen zwei Fenster auf und gelangten so in das Erdgeschoss. Im Gebäude durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten Scheckkarten, Bargeld, Schmuck, Handy, Notebook und Uhren, heißt es in einer Pressemittelung der Polizei. Laut weiter
  • 525 Leser

Gartenfest beim Fliegerheim

Waldstetten. Zum Gartenfest beim Fliegerheim in der Waldstetter Wolfsgasse lädt die Fliegergruppe Waldstetten am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Juli, ein. Mit dem Fassanstich geht das Fest am Samstag um 17 Uhr los. Zum Frühschoppen lädt der Verein am Sonntag ab 10 Uhr ein. weiter
  • 745 Leser

Jugendliche aus Wißgoldingen und Rechberg feiern Firmung

Prälat Werner Redies spendete – assistiert von Pfarrer Klaus Stegmaier und Diakon Michael Weiss – in einem feierlichen Gottesdienst 37 Jugendlichen aus Rechberg und Wißgoldingen das heilige Sakrament der Firmung. Die jungen Christen bekannten ihren Glauben. In den sechs Monaten zuvor hatten sich die Jugendlichen in fünf Firmgruppen immer weiter
  • 226 Leser

Musikschüler zeigen ihr Können

Waldstetten. Am Mittwoch, 16. Juli, geben die Gitarren-, Keyboard- und Klavierschüler von Ilona Kohl im Waldstetter Bürgerhaus ihr Können zum Besten. Das Vorspiel beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Dienstag, 22. Juli, um 18 Uhr zeigen dann die E-Gitarren- und Gitarrenschüler von Thilo Schimmele, was sie gelernt haben. Das Vorspiel beginnt weiter
  • 162 Leser

Renaissancemusik in Lorch

Internationales Ensemble „LaLa HöHö“ beeindruckt die Zuhörer im Kloster Lorch
Ein ganz besonderes Konzert erlebten die Zuhörer mit dem „Runden Kultur-Tisch“ im Kloster Lorch: Das Renaissance-Ensemble „LaLa HöHö“ mit Musikern aus der ganzen Welt begeisterte mit beeindruckender Musik. weiter
  • 1
  • 263 Leser

Schnelles Internet und Hotelneubau

Lorch. Die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte und die Verpflichtung der neu Gewählten steht in der Sitzung des Lorcher Gemeinderats am Donnerstag, 17. Juli, an. Außerdem werden die Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt und die Ausschüsse besetzt,. Der neue Gemeinderat beschäftigt sich unter anderem mit der Breitbandversorgung „Waldhausen weiter
  • 1048 Leser

Senioren machen Ausflug nach Sulz

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten lädt ein zum Ausflug ins Café am Schloss in Glatt bei Sulz am Neckar. Der Ausflug ist am Dienstag, 29. Juli, Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Parkplatz am Rathaus Waldstetten. Rückkehr in Waldstetten ist gegen 18.30 Uhr. Ein Besuch des Bauernmuseums ist vorgesehen. Anmeldungen nimmt das Rathaus Waldstetten weiter
  • 437 Leser

Smart-Fahrer übersieht Radler

Lorch. Am Montagnachmittag hat es in Lorch gekracht. Beteiligt waren ein 39-jähriger Smart-Fahrer und ein 66-jähriger Radfahrer. Gegen 17 Uhr hatte der Smart-Fahrer im Einmündungsbereich Stuttgarter Straße / Maierhofer Straße in Lorch nach links abbiegen wollen. Dabei übersah er den 66-jährigen Radfahrer, der ihm entgegen kam. Deshalb musste der Radler weiter
  • 557 Leser

Eine Ampel und der Blick aufs Ganze

Fußweg Bettringer Straße - Kapellenweg in Planung – Verkehrskonzept bald im Gemeinderat
Ein Fußweg soll künftig von der Bettringer Straße in Waldstetten sicher in den Ortskern führen. Außerdem könnte eine Ampel es den Fußgängern einfacher machen, die Straße zu überqueren. Maßnahmen, die allein der Bürgerinitiative „Sichere und bürgerfreundliche Fußwege“ noch nicht ausreichen. weiter
  • 288 Leser

Kein Nachteil als Behinderte

Daniela Gröter hat im Ars Vivendi einen regulären Arbeitsvertrag – Hilfe vom Integrationsfachdienst
Daniela Gröter ist behindert. Dennoch hat sie dieser Tage, was selten ist, einen ganz regulären Arbeitsvertrag unterschrieben. Die 20-Jährige arbeitet als Mitarbeiterin im Café Ars Vivendi in Ellwangen. Dafür eingesetzt hat sich der Integrationsfachdienst im Ostalbkreis. Möglich gemacht hat es aber auch ihre Chefin, Ulrike Herre-Klein. weiter
  • 3
  • 478 Leser

Zu Gentleman auf die Gartenschau

Drei Stunden vor Beginn des Tagespost-Open-Airs am 20. Juli um 20 Uhr dürfen Besucher kostenlos aufs Gelände
Die Tagespost-Open-Airs sind dieses Jahr auf der Landesgartenschau. Besucher der Konzerte von Gentleman am Sonntag, 20. Juli, und von Eric Burdon am Donnerstag, 28. August, im Himmelsgarten bei Wetzgau können mit ihrer Konzertkarte drei Stunden vor Beginn aufs Gartenschaugelände. weiter
  • 1
  • 382 Leser

Filme schauen und diskutieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Film- und Diskussionsabend des „Filmclubs Gamundia“ wurden drei Filme zur Projektion und anschließender, ausführlicher Diskussion gemeldet. Der erste Film von Ulrich Fitzel und Filmclub Team, „Der FilmAutoren Club auf der Gartenschau“, drehte sich um die Schwäbisch Gmünder Gartenschau. Gemeinsam wurde von weiter
  • 264 Leser

Letzte Ausfahrt

Die Hauptschule der Scheuelbergschule in Bargau ist ab dem kommenden Schuljahr Geschichte. Zum letzten Mal genossen die Bargauer Schulabgänger ein vielfältiges kulturelles Programm in Berlin. Neben den Besuchen bei Madame Tussaud, dem Discoabend an der Warschauer Straße und der „Show me“-Vorstellung im Friedrichstadtpalast standen Informationsbesuche weiter
  • 173 Leser

Stiftungsfest mit Chormusik

Große Chorwerke zum 15-jährigen Bestehen der Stiftung Schloss Kapfenburg
In diesem Jahr feiert die Stiftung Schloss Kapfenburg ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Für die Eröffnung des Jubiläumsfestivals am 25. Juli hat man sich deshalb etwas Besonderes einfallen lassen: Chöre der Region nehmen mit auf eine musikalische Reise durch die Zeit. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Maut wurde anders vereinbart

Christian Lange erinnert an den Koalitionsvertrag – Staatssekretär auf Sommertour im Wahlkreis
Mindestlohn und Rente mit 63 haben die Koalitionshürden genommen, die Pkw-Maut noch nicht. So wie sie bis jetzt vorgestellt wurde, ist sie nach Worten Christian Langes für die SPD-Fraktion auch nicht annehmbar. weiter
  • 1
  • 205 Leser

Regionalsport (19)

VfR-Autogramme für die Mini-Weltmeister

Gewinner der Ostalb-Mini-WM von SchwäPo und Gmünder Tagespost aus Waldstetten im VfR-Mannschaftsbus unterwegs
Nicht nur die deutsche Nationalmannschaft ist vergangenes Wochenende Weltmeister geworden. Am Samstag haben elf Grundschüler aus Waldstetten ihren eigenen Titel gefeiert – Mini-Weltmeister der Ostalb. Am Dienstag waren sie zu Gast beim VfR in Aalen. Volles Programm. Inklusive Fahrt mit dem Mannschaftsbus und Autogrammstunde auf dem Rasen. weiter
SPORT IN KÜRZE

Arnholdt für Olympia

Beachvolleyball. Lisa Arnholdt, Spielerin der DJK Schwäbisch Gmünd aus Mutlangen, ist vom DVV und vom DOSB für die Olympischen Jugendspiele 2014 in Nanjing nominiert worden. Und damit nicht genug: Gemeinsam mit ihrer Partnerin Sarah Schneider wird Lisa Arnholdt auch bei der Jugend-Weltmeisterschaft in Porto an den Start gehen. weiter
  • 728 Leser

Caroline Hermes zur DM

Golf, Nationale Ausscheidung: Zwei gute Tage
Die zwölfjärige Caroline Hermes (GC Hetzenhof) reiste als Siegerin der Baden-Württembergischen Rangliste AK 12 zur Nationalen Ausscheidung zum Golfclub Weserbergland bei Bad Pyrmont. Hier trafen sich Deutschlands beste Mädchen bis 14 Jahre, um sich für die Deutsche Meisterschaft im September zu qualifizieren. weiter
  • 201 Leser

Das auf und ab der FGS

Segelfliegen, 2. Bundesliga: Verloren und aufgeholt
Auf und ab ging an den vergangenen drei Runden in der 2. Segelflugbundesliga für die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd. Erst kostete sie das Wetter mehrere Tabellenränge, dann holte man sich in Bayreuth den zweiten Tabellenplatz zurück. weiter
  • 483 Leser
SPORT IN KÜRZE

Normannia testet Kickers

Fußball. Der FC Normannia Gmünd trägt am Mittwoch, den 16. Juli ein Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers aus, um sich auf die kommende Verbandsligasaison vorzubereiten. Das Team von Trainer Beniamino Molinari testet dabei neue Spielweisen. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr im heimischen Schwerzer. weiter
  • 668 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSGVbesiegt Göppingen

Fußball. Die Vorbereitung auf den Ligastart hat begonnen. Im ersten Testspiel des Landesligisten TSGV Waldstetten gegen den SG TT Göppingen siegten die Löwen mit 5:2. Die Tore erzielten die Neuverpflichtungen Robin Eißele, Philipp Ebner und Max Knödler, der dreifach traf. TSGV-Trainer Ginji war dabei sichtlich zufrieden über das, was seine Mannschaft weiter
  • 431 Leser

„Vergesst was ihr dort gesehen habt!“

Fußball, Umfrage zur Weltmeisterschaft: Fußballexperten erklären die Euphorie und Schattenseiten der WM in Brasilien
Kurz nach dem Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien ist der Fußballhype der Deutschen riesig. Fußballexperten aus dem Ostalbkreis erklären die Veränderungen des deutschen Fußballs und was dies nun für die Zukunft bedeutet. Ebenso fragten wir die Experten im Gespräch, was denn von den Schiedsrichterleistungen zu halten war und ob weiter
  • 601 Leser

Finalstimmung in Jagstzell

Reitsport, Turnier in Jagstzell: Turnier zum 40-jährigen Jubiläum mit Wettkämpfen auf höchstem Niveau
Beim Jubiläumsturnier in Jagstzell zeigten sich die Lokalmatadoren von ihrer besten Seite und sammelten fleißig Schleifen. Für Finalstimmung sorgte der Teamwettkampf im Abendprogramm.„Dass Deutschland gegen Argentinien gewinnen wird, deutete sich bereits beim Schaukampf mit Ross und Reiter beim Reitturnier in Jagstzell an.Anlässlich des 40-jährigen weiter
  • 418 Leser

42 Kilometer durch das Remstal

Laufsport, Remstal-Marathon
Im Rahmen der Landesgartenschau findet am 28. September 2014 der Remstalmarathon statt. 42,195 Kilometer führen von Waiblingen nach Schwäbisch Gmünd durch das schöne Remstal. weiter
  • 471 Leser

Nachwuchs des TSB erfüllt Kaderkriterien

Trampolin, Filderpokal
Die Trampolinturnerinnen des TSB Schwäbisch Gmünd meistern mit beeindruckender Manier den nächsten Schritt auf der Erfolgsleiter. Die Deutschen Mannschaftsmeisterinnen erfüllen beim Nationalen Filderpokal erneut die Bundeskaderkriterien und deklassieren die deutsche Konkurrenz. weiter
  • 181 Leser

Tennis-Camp der SG Bettringen

Tennis, Sommercamp
Highlight im Sommer: Das Sommer-Tennis-Camp der Tennisabteilung der SG Bettringen startet am 31. Juli. Dabei wird nicht nur Tennis angeboten, sondern auch viele weiter Aktivitäten.Hier tummeln sich auch immer zahlreiche Tenniscracks rund um den Organisator und Trainer Kai Ganick. Nicht nur Tennis steht da im Vordergrund. Auch auf andere Aktivitäten weiter
  • 756 Leser

Gmünd staunt immer noch über Gold

Schwimmen, Junioren-EM: Henning Mühlleitner erhält besondere Förderung vom Deutschen Schwimm-Verband
Fast eine Woche nach dem Titelgewinn mit der 4x200-m-Freistilstaffel staunt man beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd noch immer über die Vorstellung von Henning Mühlleitner. Dieser holte bei den Junioren-Europameisterschaften in der vergangenen Woche in Dordrecht Gold mit der Staffel. weiter
  • 206 Leser

Konold holt Siebenkampfbronze

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften: LG Staufen-Trio auf Rang fünf
Nur zwei Badenerinnen musste Rebecca Konold (LG Staufen) bei den Baden-Württembergischen Siebenkampf-Meisterschaften der Frauen den Vortritt lassen. In Heidenheim blieb sie 97 Zähler unter ihrer Bestleistung, gewann dennoch Bronze. weiter
  • 200 Leser

TV Schwäbisch Gmünd siegt

Tennis, Damen
Nach einem zuletzt dramatischen Misserfolg folgte für die Damen des TV Schwäbisch Gmünd ein grandioser Sieg gegen den TC Bopfingen. Dabei wurden die Damen des TC klar mit 9:0 besiegt. weiter
  • 219 Leser

TV Straßdorf D-Jugend ungeschlagen Meister

Die D-Jugend vom TV Straßdorf spielte eine herausragende Runde in der Kreisstaffel 2 und wurde ungeschlagen Meister.Mit sieben Siegen, einem Unentschieden und einem überragenden Torverhältnis von 39:3 Toren wurde die Saison sehr erfolgreich beendet. Nachfolgend die erfolgreiche Mannschaft:Stehend von links nach rechts: Trainer Stefan Hauss, Marlon Grossmann, weiter
  • 506 Leser

Vier Goldmedaillen für Lisa Maihöfer

Leichtatletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften: LG Staufen holt sechs von acht Titeln
Mit sechs von acht möglichen Titelgewinnen unterstrich die LG Staufen bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Jugend U18 in Heidenheim ihren Ruf als Mehrkampf-Hochburg. Glänzend aufgelegt zeigte sich insbesondere Lisa Maihöfer. weiter

Vierkampf-Gold für Staufen-Buben

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften: Viele Bestleistungen der LGS in Rommelshausen
Sie eifern schon den Großen nach: Im Einzelwettbewerb reichte es zwar nicht zu einer Medaille; aber mit der Jungen-Mannschaft war die LG Staufen bei den Württembergischen Bestenkämpfen der Jugendklasse U14 in Rommelshausen nicht zu schlagen. weiter
  • 199 Leser

Vorbereitungsspiele, Zugänge und Abgänge der U23 im Überblick

Testspiele:19.07., 17.30 Uhr: Landesligaauswahl – VfR U23 (in Rechberg) 22.07., 19 Uhr: TSV Essingen - VfR U23 25.07., 15 Uhr: Germania Bargau - VfR U23 (1. Runde wfv-Pokal)Zugänge:Alexander Langer (Stuttgarter Kickers)Mario Hüttinger (SC Abstatt)Robby Kirsten (Spvgg Ansbach)Lars Ruckh (Göppinger SV)Cendrim Dervishaj (FC Schwamendingen, Schweiz)Felix weiter
  • 170 Leser

Überregional (94)

"Bring mal Colamola"

Berliner "Kiezdeutsch": Sprachtrend ist Forschern zufolge mehr als Migrantendeutsch
"Gehst du Bus oder bist du mit Auto?" Solche Sätze brauchen sich Kabarettisten gar nicht mehr auszudenken. An manchen Schulen sind sie Alltag. Sprachforscher vermuten, dass wir bald alle so reden. weiter
  • 577 Leser

"Daheim war die Hölle"

Angeklagter soll Ehefrau und Nachbar erstochen haben
Viele Emotionen in einem Mordprozess in Mosbach: Ein 51-Jähriger soll aus Eifersucht seine Frau und den Nachbarn erstochen haben. Der Angeklagte wird im Prozess schwer belastet - von den eigenen Kindern. weiter
  • 525 Leser

"Der brasilianischste aller Deutschen"

Poldi begehrt MARACANÃ]Unter dem Motto "Bleib', Podolski" versuchten Brasilianer im Internet, den Nationalspieler im Land zu halten. "Der brasilianischste aller Deutschen! Beispiel für Sympathie und Bescheidenheit", twitterte eine Frau. Zudem waren Fotomontagen zu sehen, die Poldi mit grün-gelber Präsidentenschärpe zeigten oder auf denen er ein brasilianisches weiter
  • 508 Leser

"Die Nummer eins sind wir"

Deutsche Spieler geben nach der Kabinenparty richtig Gas
Ausgelassen feierten die deutschen Fußball-Nationalspieler ihren vierten WM-Titel. Dabei konnten die meisten noch gar nicht fassen, welch historischen Moment sie gerade vollbracht hatten. weiter
  • 625 Leser

15 Polizisten verletzt

Ärger In Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires haben enttäuschte Fans nach der Niederlage ihrer Mannschaft im WM-Finale gegen Deutschland für Randale gesorgt. Mindestens 70 Menschen wurden verletzt, als hunderte randalierende Fans durch die Innenstadt zogen und Schaufenster einschlugen. Unter den Verletzten waren mindestens 15 Polizisten. Die Polizei weiter
  • 482 Leser

Apps zum Ausrechnen

Smartphone-Hilfe Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich den Trinkgeldbetrag auch von seinem Smartphone ausrechnen lassen. Häufig sind Währungsrechner zusätzlich mit einer Trinkgeldfunktion ausgestattet, es gibt aber auch spezielle Apps für Android und Apple. Man tippt den Rechnungsbetrag und den Prozentsatz ein, den man dem Personal geben will, weiter
  • 648 Leser

ARD freut sich über TV-Rekord der Extraklasse

Zum Abschluss gab es einen TV-Rekord. Die WM hat aber nicht nur bei den Öffentlich-Rechtlichen Appetit auf Mehr gemacht. Auch bei RTL reibt man sich schon die Hände. Für die ARD gab es noch ein "Sahnehäubchen" obendrauf. 34,65 Millionen Zuschauer zitterten beim 1:0-Erfolg der Fußball-Nationalmannschaft im Finale gegen Argentinien mit. Nie zuvor saßen weiter
  • 537 Leser

Auf einen Blick vom 15. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIEL MSV Duisburg - 1. FC Heidenheim 0:2 (0:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,322 Mio. Euro), 1. Runde: Kamke (Lübeck) - Nieminen (Finnland) 6:3, 4:6, 6:2, Brown (Winsen/Aller) - Carreno Busta (Spanien) 7:6 (7:5), 6:3, Krajinovic (Serbien) - Struff (Warstein) 1:6, 7:5, 6:2. RADSPORT TOUR DE FRANCE, 10. Etappe, Mulhouse - La Planche weiter
  • 645 Leser

Aufs richtige Kamel setzen

"Camel Up" ist das Spiel des Jahres - "Istanbul" als Kennerspiel ausgezeichnet
Ein neues Spiel des Jahres: "Camel Up" hat die Jury überzeugt. Sie zeichnete auch das beste Kennerspiel aus: "Istanbul". weiter
  • 553 Leser

Bacci ein möglicher Scolari-Nachfolger

Brasilien sucht einen neuen Coach
Nach zwei desolaten Spielen zum Ende der WM ist Luiz Felipe Scolari doch abgetreten. Brasilien muss schnell einen Nachfolger finden. weiter
  • 792 Leser

Beim Nein drohen Klagen in StraßBurg

Der Streit um die Anschaffung von Kampfdrohnen spaltet den Bundestag. Die Opposition ist gegen die unbemannten Flugzeuge mit lasergesteuerten Raketen an Bord, die Union dafür, die SPD noch unentschieden. weiter
  • 416 Leser

Bis zu 300 Millionen Euro für Opern-Sanierung in Stuttgart

Gutachter beziffern die Kosten für den "großen Wurf" und sprechen von bis zu drei Jahren Schließung
Die dringende Sanierung des gut 100 Jahre alten Opernhauses im Stuttgarter Schlossgarten könnte laut einem Gutachten bis zu 300 Millionen Euro kosten. Man habe bewusst die Kosten für den "großen Wurf" abgefragt, teilten Baden-Württembergs Kunstministerin Theresia Bauer und Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (beide Grüne) gestern im Anschluss an weiter
  • 521 Leser

Brutale Attacken: Mann erschlagen, Frau verletzt

Mörderischer Überfall in dunkler Nacht: Ein Mann ist in Bad Reichenhall erschlagen worden, eine 17-Jährige wurde bei dem Gewaltverbrechen am frühen Montagmorgen schwerst verletzt. Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann. Über die Hintergründe der beiden Überfälle herrschte zunächst Rätselraten. Der ältere Mann wurde gegen 3 Uhr auf einer Straße des weiter
  • 525 Leser

Comeback der Schreibmaschine

Der NSA-Untersuchungsausschuss will sich wirksamer gegen Spähangriffe der Amerikaner wappnen - sogar mechanische Schreibmaschinen sollen wieder zum Einsatz kommen. Ob es aber klug war, dass Patrick Sensburg, der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, gestern im ARD-Morgenmagazin - und damit vor der Weltöffentlichkeit - verriet, wie weiter
  • 536 Leser

Contra Göring-Eckardt

Gegen Kampfdrohnen - gegen die verkürzte Debatte Der Schutz der SoldatInnen in Auslandseinsätzen ist ein gewichtiges Argument. Allein rechtfertigt es jedoch noch nicht die Beschaffung von Kampfdrohnen, denn auf den ersten Blick bietet jedes neue Waffensystem mehr Schutz. Wer Kampfdrohnen will, muss klar und präzise aufzeigen, für welche konkreten Einsatzszenarien weiter
  • 506 Leser

CONTRA: "Die Hemmschwelle für Gewalt wird gesenkt"

Der Schutz der Soldatinnen und Soldaten in Auslandseinsätzen ist ein gewichtiges Argument. Allein rechtfertigt es jedoch nicht die Beschaffung von Kampfdrohnen, denn auf den ersten Blick bietet jedes neue Waffensystem mehr Schutz. Wer Kampfdrohnen will, muss klar und präzise aufzeigen, für welche konkreten Einsatzszenarien sie benötigt werden. Doch weiter
  • 387 Leser

Das deutsche Fecht-Aufgebot

WM in Kasan/Russland DAMEN Degen: Britta Heidemann (Leverkusen), Monika Sozanska (Leipzig), Ricarda Multerer (Heidenheim), Imke Duplitzer (Halle-Neustadt/nur im Einzel), Alexandra Ndolo (Leverkusen/nur im Team) Florett: Sandra Bingenheimer (Tauberbischofsheim), Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim), Anne Sauer (Tauberbischofsheim), Katja Wächter weiter
  • 497 Leser

Das Trinkgeld-Einmaleins

In China kann kleine Aufmerksamkeit als Beleidigung angesehen werden
Taxifahrer, Zimmermädchen, Kellner, Gepäckträger: Im Urlaub stößt man auf viele Dienstleister, die unter Umständen für ihren Service auch eine Belohnung erwarten. Doch das variiert von Land zu Land. weiter
  • 625 Leser

Der Petersberger Klimadialog

Notlösung Ursprünglich war der Petersberger Klimadialog ein Notnagel: Gegründet wurde er nach dem Scheitern des ersten Anlaufes zu einem umfassenden Klimaabkommen in Kopenhagen 2009, um die Bemühungen nicht ganz versanden zu lassen. Die Konferenz fand bei der Premiere auf dem Bonner Petersberg statt, daher stammt der Name. Bedeutung Inzwischen dient weiter
  • 487 Leser

Der Theaterkönig ist tot

Kaum ein Schauspieler war mehr Schauspieler als Gert Voss
Er war Richard III., König Lear oder Jedermann - und Thomas Bernhard verewigte diesen Schauspieler im Titel seines Stücks "Ritter, Dene, Voss". Theaterkönig Gert Voss ist im Alter von 72 Jahren gestorben. weiter
  • 660 Leser

Die ganze Pracht der Perlen

Schau mit Schatz der Keltenfürstin von der Heuneburg wird verlängert
Die Extra-Schau mit dem Schmuck der Keltenfürstin im Freilichtmuseum Heuneburg wird verlängert. Und es gibt eine Dreingabe: Noch weitere Goldperlen vom Collier der vor 2600 Jahren bestatteten Frau. weiter
  • 546 Leser

Die große Zäsur fällt aus

Kein Umbruch im DFB-Team - Tuchel Favorit auf die Flick-Nachfolge
Nach der gewonnenen WM ist vor der nächsten EM 2016 in Frankreich. Der DFB ist gut aufgestellt und erhofft sich einen neuen Boom. Bis auf Miroslav Klose könnte das Team zusammenbleiben. weiter
  • 571 Leser

Die zehn WM-Renner

Fernsehzuschauer in Mio. 1. Deutschland - Argentinien ARD 34,65 2. Deutschland - Brasilien ZDF 32,65 3. Deutschland - Algerien ZDF 28,13 4. Deutschland - USA ZDF 27,24 5. Deutschland - Frankreich ARD 26,30 6. Deutschland - Portugal ARD 26,29 7. Deutschland - Ghana ARD 25,43 8. Argentinien - Niederlande ARD 19,52 9. Niederlande - Brasilien ZDF 17,51 weiter
  • 515 Leser

Dreh in Hallywood

Im Museumsdorf Wackershofen entstehen Teile eines Films über Hitler-Attentäter Georg Elser
Georg Elser hätte die Geschichte verändern können: Sein Attentat auf Adolf Hitler ist nur knapp gescheitert. Nun wird ein Film über ihn gedreht, zum Teil in Schwäbisch Hall. Regie führt Oliver Hirschbiegel. weiter
  • 586 Leser

Ein Trio verpasst in sieben Spielen keine Minute

In Kapitän Philipp Lahm, Torwart Manuel Neuer und Benedikt Höwedes haben drei deutsche Spieler alle 690 Minuten auf dem Platz erlebt. Kurzarbeiter waren Christoph Kramer (drei Einsätze, 43 Minuten), Lukas Podolski (2/53) und Julian Draxler (1/14). Die Torhüter Roman Weidenfeller und Ron-Robert Zieler sowie Erik Durm, Kevin Großkreutz und Matthias Ginter weiter
  • 472 Leser

Eine große Verwundbarkeit

Londoner Ausstellung nähert sich der Schriftstellerin Virginia Woolf über Bilder
Sie gilt als eine Ikone der modernen Literatur, doch wie gut kennen wir sie wirklich? Eine Ausstellung in London wirft ein neues Licht auf Virginia Woolf. weiter
  • 514 Leser

EU: Auflagen für Glücksspiel

Vor allem Kinder sollen bei Online-Wetten besser geschützt werden
Das Glücksspiel im Internet hat viele Schattenseiten. Die EU-Kommission will mit strikten Regeln gegensteuern. Doch die EU-Staaten müssen mitziehen. weiter
  • 473 Leser

Fairplay-Preis und Goldener Schuh für Kolumbien

Neben Lionel Messi, der den "goldenen Ball" als bester Spieler erhielt, und Manuel Neuer (Goldener Handschuh für den besten Torhüter) gabs noch andere Geehrte bei der WM. Ohne deutsche Kandidaten ging die Wahl zum besten Nachwuchsspieler über die Bühne. Der Franzose Paul Pogba von Juventus Turin gab seinem Landsmann Raphael Varane und dem Niederländer weiter
  • 475 Leser

FDP: Wir sind die wahren Liberalen

Die FDP sieht das Werben von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) um Mitglieder und Wähler der Liberalen entspannt. "Er wird wenig Erfolg haben, wenn er einen Mann wie Winfried Hermann zum Verkehrsminister ernennt", sagte Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke. Er reagierte damit auf Aussagen Kretschmanns in der "Welt am Sonntag", dass "Liberale weiter
  • 444 Leser

Ferngesteuerte Kampfflugzeuge

Zwei Typen Bisher setzt die Bundeswehr gemietete Aufklärungsdrohnen aus Israel vom Typ "Heron" ein. Sie sind zu klein, um Waffen zu tragen. Dafür kommt die US-Drohne "Reaper" infrage. Sie wird etwa in Pakistan eingesetzt. weiter
  • 558 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 7 834 498,10 Euro Gewinnklasse 2 538 671,60 Euro Gewinnklasse 3 6668,70 Euro Gewinnklasse 4 1990,70 Euro Gewinnklasse 5 158,60 Euro Gewinnklasse 6 31,90 Euro Gewinnklasse 7 20,60 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 701 387,00 Euro TOTO 0 2 0 1 1 2 2 2 1 0 0 0 1 Gewinnklasse weiter
  • 432 Leser

Gleich wieder WM

Britta Heidemann kommt direkt aus Brasilien zu kniffligen Fecht-Titelkämpfen
Kurz nach dem Fußball-Spektakel starten die deutschen Fechter bei der heute beginnenden WM im russischen Kasan - mit einer Menge Ballast. Es geht um Medaillen, um Geld und Aufmerksamkeit. weiter
  • 500 Leser

Golden Boy

WM-Helden für die Ewigkeit: Helmut Rahn 54, Gerd Müller 74, Andreas Brehme 90 - Mario Götze schießt 2014 das entscheidende Tor
Die Mitspieler begruben ihn nach dem Schlusspfiff des WM-Finales unter sich, den großen Mario Götze. Helmut Rahn, Gerd Müller, Andreas Brehme und jetzt er - WM-Helden für die Fußball-Ewigkeit. weiter
  • 529 Leser

Gute Laune auf dem Parkett

Anleger erwarten keine Verschärfung der Bankenkrise
Die Laune in den Handelssälen war gut. Das deutsche Börsenbarometer Dax ging knapp unter seinem Tageshoch aus dem Handel. "Natürlich werden jetzt viele sagen, der Dax bedankt sich für die deutsche Fußball-Weltmeisterschaft, aber so viel Emotion sollte man der kühl operierenden Aktienbörse nicht unterstellen", sagte Marktanalyst Robert Halver von der weiter
  • 557 Leser

Held der "Costa Concordia"

Die Bergung des Wracks ist Nick Sloanes bisher größte Aufgabe
Ganz Italien schaut auf den Südafrikaner Nicholas "Nick" Sloane. Er leitet das Team, das die havarierte "Costa Concordia" zum Verschrotten bringt. weiter
  • 374 Leser

Herzfehler und deformierte Flossen

"Deepwater Horizon"-Katastrophe: Embryonen geschädigt - "Gefährliche Petrochemie"
Rohöl im Meer tötet, womit es in Berührung kommt. Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko vor vier Jahren ist deshalb eine Riesenkatastrophe. Forscher haben jetzt herausgefunden, wie das Öl genau die Fische tötet. weiter
  • 610 Leser

Hinterlassenschaften einer Dreckschleuder

Im peruanischen Bergdorf La Oroya zerstört der Rohstoff-Abbau die Umwelt
Ein Abkommen mit Peru soll der deutschen Industrie den Zugang zu Rohstoffen erleichtern. Dabei wurden in Peru jüngst Umweltauflagen gelockert. Ein Dorf leidet seit Jahren an den Folgen des Metallabbaus. weiter
  • 532 Leser

Höhere Auflagen für Heizungen

Neuer Entwurf für Wärmegesetz - Anteil erneuerbarer Energien soll auf 15 Prozent steigen
Das neue Wärmegesetz des Landes soll das Klima entlasten und verlangt nach aufwendigeren Heizungen. Die belasten zunächst die Geldbeutel aller Hausbesitzer - und im Endeffekt doch die Umwelt. weiter
  • 640 Leser

In Singapur ist mit der DFB-Elf kein Geld zu gewinnen

Der deutsche Siegeszug zum Titelgewinn ist für die Anti-Spielsucht-Kommission NCPG in Singapur zu einem Problem geworden. Weil das Gremium in TV-Werbungen Wetten auf die deutsche Elf als "Risikotipp" dargestellt hat, ist die Kampagne zu einem Rohrkrepierer geraten. Schon der erste Spot geriet angesichts eines unglücklichen Timings zum Desaster. In dem weiter
  • 503 Leser

INTERNATIONALE PRESSE-STIMMEN: "Ein gerechter und verdienter Titel"

Deutsche Nationalmannschaft wird weltweit mit Lob überschüttet
ARGENTINIEN "Olé": "Uns wurde die Hoffnung gestohlen - ein nationaler Schlag. Argentinien hat ein sehr ehrenhaftes Spiel gezeigt. Der italienische Schiedsrichter hat in der zweiten Halbzeit ein klares Elfmeterfoul an Higuaín nicht gepfiffen. Trotz des Schmerzes muss man den Jungs Applaus spenden." "La Nación": "Ein Schlag direkt ins Herz." BRASILIEN weiter
  • 613 Leser

Jogi, verrate uns dein Geheimnis

Geradezu verzückt blicken Angela Merkel und Joachim Gauck in der Kabine der Nationalmannschaft nach dem WM-Finale auf Bundestrainer Jogi Löw. Kein Wunder, fasziniert Politiker doch nichts so sehr wie ein strahlender, unangefochtener Sieg. Für Löw und seine Jungs gibt es keine Verschnaufpause: Mit einem großen Auftritt auf der Fanmeile am Brandenburger weiter
  • 778 Leser

Jogis Heimat in Löwnau umbenannt

Joachim Löw, Weltmeistertrainer der Fussball-Nationalelf, stammt aus Schönau im Schwarzwald, das nach dem Titelgewinn flugs in "Löwnau" umbenannt worden ist. Das Schild bleibe eine Weile, sagt Bürgermeister Peter Schelshorn. Die Ehrung auf Dauer folge: Offen ist, ob Jogi Löw Ehrenbürger oder eine Straße oder das Stadion nach ihm benannt wird. Foto: weiter
  • 548 Leser

Keine Haft für ehemaligen JU-Bezirkschef

Marcel Bonnet, der frühere Vorsitzende der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern, muss nicht ins Gefängnis. Das Landgericht Tübingen hat in der Berufungsverhandlung die zweieinhalbjährige Haftstrafe wegen Untreue und Urkundenfälschung auf zwei Jahre mit Bewährung reduziert. Bonnet hatte als Filialleiter der Kreissparkasse im Reutlinger Stadtteil Betzingen weiter
  • 454 Leser

Kommentar · FUSSBALL-WELTMEISTER: Fröhliche Vorbilder

Was für ein Gefühl, was für eine Freude: Wer Sonntagnacht durch die Straßen seiner Stadt zog, ob mit oder ohne Fahne, ob im Trikot oder nicht, erlebte meist ein Deutschlandgefühl der entspannten, der beschwingten Art. Die Begeisterung der überwiegend jungen Fans war ansteckend, inspirierend und einfach fröhlich. Ein Land, das die jahrzehntelang anhaltende weiter
  • 616 Leser

Kommentar · GLÜCKSSPIEL: Fromme Wünsche

Zockende Kinder am PC, überschuldete Familien und ein milliardenschwerer Boom in Online-Casinos: Angesichts dieser Realitäten sieht die EU-Kommission Handlungsbedarf in Sachen Jugend- und Verbraucherschutz. Die "Tipps" aus Brüssel dürften viele Politiker allerdings fast als Hohn empfinden. Denn bisher kannten Kommission und Europäischer Gerichtshof weiter
  • 445 Leser

Kommentar: Opel kommt allmählich aus dem Tal

Opel kommt Höhenmeter um Höhenmeter aus dem Tief heraus. Das verleiht dem Management deutlichen Rückenwind. 2013 auf den Markt gebrachte neue Modelle wie der Opel Mokka oder der Opel Adam verkaufen sich erstaunlich gut. Das Traditionsunternehmen aus Rüsselsheim wächst schneller als der Markt, der Marktanteil steigt in Deutschland wie in Europa. Der weiter
  • 472 Leser

Krankheit stoppt Paul Biedermann

Freistil-Weltrekordler Paul Biedermann verzichtet an diesem Wochenende krankheitsbedingt auf die zweite Qualifikation für die Schwimm-EM in Berlin. "Paul ist mittlerweile zwar wieder ins Training eingestiegen, der Wettkampf in Essen würde ihn jetzt aber erneut rausbringen", sagte Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz in einer Mitteilung des Deutschen weiter
  • 436 Leser

Land längst betroffen

Klimawandel Heftige Stürme und häufiger Hagel sind nur zwei Folgen des Klimwandels bereits heute in Baden-Württemberg. Weiter steigende Temperaturen werden noch viel mehr verändern - und Anpassungen auf vielen Gebieten nötig machen. Eine Broschüre des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und weiter
  • 427 Leser

Landesregierung erhöht Mittel für Gedenkstätten

Die Regierungsfraktionen von Grünen und SPD haben sich nun offiziell auf eine schrittweise Erhöhung der Landesmittel für die Gedenkstätten verständigt. Das gaben die Fraktionschefs Edith Sitzmann (Grüne) und Claus Schmiedel (SPD) gemeinsam bekannt. Sie bestätigten damit einen Vorab-Bericht unserer Zeitung. Nach dem Beschluss steigen die Mittel 2015 weiter
  • 456 Leser

Landtag wartet auf NSU-Bericht

Für die Landtags-Kommission zur Mordserie des rechtsterroristischen NSU geht Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Zunächst warte man auf den angeforderten Regierungsbericht, sagte gestern der Vorsitzende des Gremiums, Willi Halder (Grüne), nach einer Sitzung. "Erst dann werden wir entscheiden, welche Sachverständigen wir einladen." Die nächste Sitzung der weiter
  • 420 Leser

Lehren aus Insolvenz von Schlecker

Aus der Schlecker-Pleite kann man eine ganze Menge lernen, meinen Gewerkschaft Verdi, Betriebsrat und Ex-Mitarbeiter. Sie appellieren an die Politik. weiter
  • 645 Leser

Leitartikel · BÖRSEN: Ein bisschen Panik täte gut

Wie stehen die Aktien? Wenigstens darauf gibt es eine eindeutige Antwort: Die Aktien stehen gut. Wer welche besitzt, ist damit in den vergangenen fünf Jahren bestens gefahren. Der deutsche Aktienindex (Dax), Barometer der Kurse, hat sich in dieser Zeit mehr als verdoppelt. Jetzt stellen viele die bange Frage: Wann kommt der nächste Crash? Die Antwort weiter
  • 523 Leser

Letzte Hoffnung mit 31

Lionel Messi: Als bester Spieler geehrt, aber weiter ohne den ersehnten Titel
Der Superstar des Weltfußballs läuft seinem großen Ziel weiter vergeblich hinterher. Auch im dritten Anlauf verpasste Lionel Messi mit Argentinien den ersehnten WM-Titel. Bei der WM 2018 in Russland wäre er 31. weiter
  • 507 Leser

Leute im Blick vom 15. Juli 2014

Katherine Heigl Die US-Schauspielerin Katherine Heigl (35) wehrt sich gegen ihren Ruf als Zicke. "Ich sehe mich ganz sicher nicht als schwierig", sagte sie laut "People.com" auf einer Pressekonferenz in Beverly Hills (US-Bundesstaat Kalifornien). Falls sie jemals jemanden enttäuscht habe, sei das nicht ihre Absicht gewesen. Heigl wurde schon häufiger weiter
  • 443 Leser

Lindt & Sprüngli kaufen Pralinen zu

Mit "Forrest Gump" sind sie zum Kult geworden: die Pralinen des US-Schokoladenherstellers Russell Stover Candies. Hauptdarsteller Tom Hanks sitzt in dem Film auf einer Parkbank, isst die Schoko-Kügelchen und sinniert über das Leben. Eine Übernahme durch den Branchenriesen Lindt & Sprüngli könnte die Firma aus Kansas City international noch bekannter weiter
  • 648 Leser

Lohnt sich die Kündigung?

Selbst Experten tun sich mit neuen Regelungen zu Lebensversicherungen schwer
Eine Lebensversicherung vorzeitig zu kündigen, kann sich lohnen, um einen größeren Anteil an den stillen Reserven zu bekommen. Doch selbst Experten fällt es oft schwer zu sagen, ob das vorteilhaft ist. weiter
  • 632 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.07.-11.07.14: 100er Gruppe 49-55 EUR (53,10 EUR). Notierung 14.07.14: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 21.972 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 548 Leser

Mehr Geld für Landschaftspflege

Die Bauern in Baden-Württemberg erhalten vom kommenden Jahr an mehr Geld für Landschaftspflege, Umweltleistungen oder Klimaschutz. Gab es in den vergangenen sieben Jahren 1,79 Milliarden Euro von EU, Bund und Land, sind es in den nächsten sieben Jahren 1,87 Milliarden Euro, teilte Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) in Stuttgart mit. Gefördert werden weiter
  • 486 Leser

Na sowas... . . .

Mit dem Rollator ist eine völlig durchgenässte Frau entlang der Autobahn 70 gegangen. Polizisten nahmen sie schließlich in Obhut. Wenig später tauchte ein 61-jähriger Mann aufgeregt bei der Polizei auf - er hatte seine Verlobte verloren. Sie hatten eine Autopanne gehabt, der Mann war dem Abschleppwagen in einem anderen Wagen gefolgt - und hatte gedacht, weiter
  • 536 Leser

Neuer Anlauf fürs Klima

Merkel sagt Mittel zu - Vorbereitung für Treffen in Paris 2015
Die Vorbereitungen für die kommenden Klimakonferenzen laufen auf Hochtouren. Während die Bundesregierung mehr Mittel zusagt, drängt die Umweltministerin auf gemeinsame Anstrengungen aller Staaten. weiter
  • 427 Leser

Noch ein Favoriten-Sturz: Aus für Contador

Nun hat es auch noch Alberto Contador erwischt. Nach einem schweren Sturz in den Vogesen verliert die Tour de France ihren nächsten Protagonisten. weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 15. Juli 2014

Stier stößt zu Am Schlusstag des Stiertreibens im spanischen Pamplona hat ein Stier zwei junge Männer mehrfach auf die Hörner genommen und lebensgefährlich verletzt. Ein Australier (25) und ein Spanier (21) erlitten schwere Verletzungen an Beinen, Unterleib und Brustkorb. Sie wurden von einem Bullen attackiert, der auf dem Pflaster ausgerutscht und weiter
  • 5
  • 397 Leser

Notizen vom 15. Juli 2014

Trauer um Maazel Die Nachricht von Lorin Maazels Tod ist mit großer Betroffenheit aufgenommen worden. Musiker, Politiker, sogar der FC Bayern bedauerten den Tod des 84-Jährigen. Die Münchner Philharmoniker sprachen von einem "unglaublich großen Verlust". "Er hat uns mit seinem Wissen, seiner Präzision und seinem Wesen sehr geprägt!", hieß es auf der weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 15. Juli 2014

William Hague tritt ab Der britische Außenminister William Hague ist gestern Abend zurückgetreten. Im Kurznachrichtendienst Twitter teilte er mit, er gebe sein Amt nach vier Jahren auf und wolle künftig als Vorsitzender des Unterhauses dienen. Bei der Parlamentswahl im Mai 2015 wolle er nicht mehr als Abgeordneter kandidieren. Ja zu Bischöfinnen In weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 15. Juli 2014

Rudy erleidet Bänderriss Fußball - Bundesligist 1899 Hoffenheim muss in der Vorbereitung vorerst auf Sebastian Rudy verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag im Testspiel bei den Sportfreunden Lauffen (8:0) einen Riss des vorderen Außenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen. Pekeler zu den Löwen Handball - Vizemeister Rhein-Neckar Löwen weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 15. Juli 2014

Tüfteln für neue Pizzas Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Entwicklung von Tiefkühlpizzas. Der Bielefelder Unternehmen stecke 17 Mio. EUR in ein Technologiezentrum im mecklenburgischen Wittenburg, in dem unter anderem neue Ideen zur industriellen Pizza-Bäckerei umgesetzt werden sollen, teilte Mecklenburg-Vorpommerns weiter
  • 661 Leser

Obamas Waffe gegen den Terror

USA setzen trotz Pannen und vieler getöteter Zivilisten auf unbemannte Flugzeuge
Nach 13 Jahren umstrittener und folgenschwerer Einsätze fahren die USA ihr Drohnenprogramm zurück. Verwendet werden die unbemannten Flugzeuge aber nach wie vor. Die Pannen häufen sich. weiter
  • 583 Leser

Opel investiert in Entwicklungszentrum

Auf der Suche nach sparsameren Motoren
General Motors investiert Millionen, damit Opel in Rüsselsheim sparsame Triebwerke entwickeln kann. Opel soll wieder die Nummer zwei werden. weiter
  • 737 Leser

Pistorius bricht sein Schweigen auf Twitter

Erstmals seit Monaten hat sich der wegen Mordes angeklagte südafrikanische Sprinter Oscar Pistorius via Twitter zu Wort gemeldet. Am Sonntagabend zitierte Pistorius in dem Kurzbotschaftendienst den Bibelpsalm "Nahe ist der Herr den zerbrochenen Herzen". Wenig später lud er eine Fotocollage hoch. Auf den Bildern ist Pistorius mit mehreren beinamputierten weiter
  • 414 Leser

Pro - Arnold

Statement von Rainer Arnold, verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, für die Südwest Presse Ulm zum Thema Drohnen Das Parlament entscheidet über bewaffnete Einsätze Die Bundeswehr verfügt über eine ganze Reihe unterschiedlicher Aufklärungsdrohnen, die aus der Luft ein Ziel zum Teil über Tage beobachten können. Seit Anfang 2010 weiter
  • 476 Leser

PRO: "Deutlich reduzierte Gefahr für Soldaten"

Der Einsatz bewaffneter unbemannter Luftfahrzeuge hätte viele Vorteile für unsere Soldatinnen und Soldaten. Drohnen sind länger einsatzfähig und lassen sich einfacher bedienen als Kampfflugzeuge. Da sie Aufklärungsfähigkeit und Waffenwirkung optimal kombinieren, können sie präzisere und schnellere Luftschläge durchführen. Somit sinkt das Risiko für weiter
  • 5
  • 551 Leser

Q-Fieber: Insgesamt 178 Erkrankte

Bei der Epidemie des so genannten Q-Fiebers im Kreis Heidenheim sind nach Angaben des Landratsamtes insgesamt 178 Menschen erkrankt; 30 von ihnen mussten stationär im Kreisklinikum behandelt werden, viele davon intensivmedizinisch. Der Ausbruch gehe nun aber seinem Ende entgegen. Die letzte Infektion sei am vergangenen Montag registriert worden, seitdem weiter
  • 521 Leser

Reus bedankt sich bei seinem Freund

Reus happy Der verletzte Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat sich per Twitter bei seinem ehemaligen Dortmunder Vereinskollegen Mario Götze bedankt: "Glückwunsch an das ganze Team! Euer Traum ist wahr geworden! Und danke an meinen Bro für die Geste", twitterte der 25 Jahre alte BVB-Star. Der WM-Endspiel-Held Götze hatte beim weiter
  • 559 Leser

Rätselhafter Tod eines Stuttgarters in Thailand

Ein Leichenfund in Thailand gibt Rätsel auf: In einem Zelt liegen ein Skelett und persönliche Dokumente eines Stuttgarters. Ein Verbrechen? Ein Unfall? Bisher steht nur fest, dass der Mann schon seit mindestens einem Monat tot ist. Das sagte ein Polizeisprecher in Thailand. Viel mehr hat die Polizei bei der Untersuchung des mysteriösen Todesfalls im weiter
  • 483 Leser

Schon eine kleine Dosis reicht

Studien Forscher mehrerer Universitäten haben an Fischarten aus dem Golf von Mexiko experimentiert. Vor allem an solchen, die als Speisefisch gefangen werden. Das waren Blauflossen- und Gelbflossen-Thunfische, Schwertfische und Gelbschwanz, Marline und Makrelen, zum Teil aus Zuchten in Meeresforschungszentren in Panama und Australien. Federführung hatte weiter
  • 381 Leser

Sommerpause kommt gerade recht

MotoGP-Pilot Bradl nach schwacher Vorstellung beim Deutschland-Grand-Prix unter Druck
Im Training auf dem Sachsenring hätte es kaum besser laufen können, im Rennen ging alles schief. Stefan Bradl kann die Sommerpause gut gebrauchen. Die zweite Saisonhälfte wird ausschlaggebend sein. weiter
  • 569 Leser

Springschwanz und Ambrosie

Klimawandel im Südwesten: Zu warm für die Fichte und den Riesling
Das Klima verändert sich im Südwesten, da ist sich die Wissenschaft inzwischen einig. Doch was folgt daraus, was muss passieren? Die Landesregierung will mit einer Anpassungsstrategie reagieren. weiter
  • 553 Leser

Steinmeier schaltet sich in Nahost-Konflikt ein

Diplomaten suchen unter Hochdruck Lösung - Hamas schickt Drohne nach Israel
In das Ringen um eine Waffenruhe in Nahost hat sich auch Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) eingeschaltet. Der Minister brach gestern in die Krisenregion auf und will mit Israelis und Palästinensern sprechen. Die israelische Armee fuhr ihre Luftangriffe auf den Gazastreifen zwar zurück und sah von einer Bodenoffensive ab. Dennoch stieg weiter
  • 514 Leser

Stichwort · ANGLIKANISCHE KIRCHE: Mit Spannungen

Die anglikanische Kirche entstand zur Zeit der Reformation in England. König Heinrich VIII. brach 1533 mit dem Papst, weil dieser sich weigerte, die Ehe des Königs zu annullieren. Als Oberhaupt einer neuen Staatskirche setzte Heinrich VIII. 1534 sich selbst ein. In Glaubensfragen blieben die Anglikaner zunächst bei der katholischen Lehre. Später setzten weiter
  • 519 Leser

Stuttgarter Jazzopen

Programm Den 73-jährigen Dr. John kann man am Sonntag, 20. Juli, zusammen mit seiner Band The Nite Trippers bei einem Doppelkonzert mit dem Briten Jamie Cullum live auf dem Stuttgarter Schlossplatz bei den Jazzopen erleben. Bis 20. Juli bietet das Festival internationale Stars wie Van Morrison, Herbie Hancock & Wayne Shorter oder KebMo auf diversen weiter
  • 494 Leser

Thema des Tages vom 15. Juli 2014

KAMPFDROHNEN Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich nach langem Zögern positioniert. Sie will bewaffnungsfähige Drohnen für die Bundeswehr. Die Erfahrungen der USA, die vielfach auf dieses umstrittene Instrument setzen, sind allerdings abschreckend. weiter
  • 598 Leser

Viele Arbeitslose bekommen kein Geld

DGB fordert Steuermittel und weniger Hürden
Mehr als 230 000 Menschen ohne Job bekommen weder Arbeitslosengeld I noch II. Der Gewerkschaftsbund fordert ein umfassendes Gegensteuern. weiter
  • 628 Leser

Was kommt nach dem Fußball-Fest?

Die Angst vor einem schlimmen Kater macht sich in Brasilien breit
Und was kommt jetzt? Die WM-Party in Brasilien ist vorbei. Es war ein rauschendes Fußball-Fest, doch die Regierung versprach auch ein Erbe. Was bleibt für Brasilien nach der Super-Weltmeisterschaft? weiter
  • 545 Leser

WM-Party ohne Ende Schwarz-Rot-Gold ist DIE Farbkombination. Und die Freude dauert an...

Was für eine Nacht: Mit ihrem Finalsieg bei der Fußball-WM in Brasilien hat die deutsche Nationalmannschaft ihre Fans im ganzen Land in einen Freudenrausch versetzt. Autokorsos verstopften die Straßen, unter Hup-Konzerten wurden die schwarz-rot-goldenen Flaggen geschwenkt, die auch an vielen Fenstern zu sehen waren. Bis zum frühen Morgen präsentierten weiter
  • 522 Leser

Zahlen & Fakten

Trumpf kauft Vertretung Das Ditzinger Technologieunternehmen Trumpf übernimmt seine Handelsvertretung in Ungarn. So soll die Präsenz der Geschäftsbereiche Lasertechnik und Werkzeugmaschinen in Mittel- und Osteuropa weiter ausgebaut werden. "Das ist ein strategisch wichtiger und spannender Markt für uns", sagte Gerhard Rübling, Mitglied der Geschäftsleitung. weiter
  • 576 Leser

Zwei Gutachter, acht Zeugen

Urteil Mit einem Urteil in dem Mordprozess ist nach der Planung des Landgerichts unter Vorsitz des Vizepräsidenten Alexander Ganter am 21. Juli zu rechnen. Neben zwei Gutachtern sind acht Zeugen zu der Verhandlung geladen. Auf einen Zeugen muss verzichtet werden. Es handelt sich um den zweiten Sohn des Angeklagten, der derzeit in einer geschlossenen weiter
  • 474 Leser

Ägypten legt Plan für Feuerpause vor

Diplomaten suchen Ausweg aus Nahost-Konflikt - Steinmeier reist nach Israel
Ägypten hat im Gazakonflikt nach Angaben des Außenministeriums einen Fahrplan für eine Waffenruhe ab dem heutigen Dienstag vorgelegt. Die Vereinbarung, die Israelis und Palästinenser noch billigen müssen, sieht zunächst eine Feuerpause vor. Innerhalb von 48 Stunden sollten dann hochrangige Delegationen aus Israel und den Palästinensischen Gebieten nach weiter
  • 461 Leser

Leserbeiträge (10)

Essingen feiert weltmeisterlich

12.07.2014: Kinderfest

Pünktlich um 06:00 Uhr startete eine Bläsergruppe des Musikvereins Essingen e.V. am Morgen des Kinderfests mit dem Tagwachtblasen. Trotz leichtem Regen ließen sich die Musikanten nicht abhalten, dem alten Brauch treu zu bleiben. Wie die Jahre zuvor wurden die Bläser von Heinz Eisele die gewohnte Strecke sicher

weiter
  • 5
  • 1303 Leser

Patrozinium / Christophorusfest mit Autosegnung

Patrozinium der Christophorus- Kapelle

Am Sonntag, den 27. Juli 2014 feiert die Filialgemeinde Saverwang ihr diesjähriges Christophorusfest mit Fahrzeugweihe.

Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst im Freien dieses Jahr vor dem Dorfhaus in Saverwang, da in der Lindenstraße im Bereich der Kapelle derzeit umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt

weiter
  • 1337 Leser

Unerwarteter Verlauf einer THW-Übung

„Baum auf Straße“ so lautete die Übungsmeldung für die 2. Bergungsgruppe des THW Aalens am12.07.2014.

Am Einsatzort in Dewangen-Reichenbach angekommen wurde die Lage erkundet und schnell war klar der Baum würde ohne größere Probleme entfernt werden können. Doch während der Sägearbeiten änderte

weiter
  • 4
  • 1532 Leser

Yoga und Qigong in freier Natur

Einladung

zum kostenlosen Yoga - Sommerprogramm 2014

 

 

 

Yoga und Qigong in freier Natur, unter alten Bäumen auf der Wiese zwischen dem romantischen Schloss Hohenstadt und der Wallfahrtskirche mit einem traumhaften Blick ins Kochertal.

Im Schloss-Hohenstadt kann man nicht nur stilvoll heiraten und feiern. Die zauberhafte Schlossanlage

weiter
  • 1385 Leser

Sensationelle Erfolge des Karatedojos KEIKO bei den German Martial Arts Games

300 Kampfsportler aus ganz Deutschland und den unterschiedlichsten Disziplinen trafen sich am Samstag in der Gmünder Großsporthalle, um an der offenen Meisterschaft teilzunehmen. Ebenso das Karatedojo KEIKO, das von den ausrichtenden Vereinen eingeladen wurde, um an den traditionellen Karate-Disziplinen teilzunehmen. So bereiteten sich die

weiter
  • 6569 Leser

Auf in den Himmelsgarten

Im Pavillon des Streuobstzentrums der LGS Schwäbisch Gmünd Wetzgau präsentiert sich der OGV Wißgoldingen in der Zeit vom 21. bis 27. Juli 2014 mit dem Thema: „Mediterrane Kübelpflanzen“. Die Aktiven des OGV Wißgoldingen werden den Besuchern in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr als Gesprächspartner zu

weiter
  • 1255 Leser

Neues Varroa Behandlungsmittel MAQS

Am Donnerstag, den 07.08.2014 um 19.30Uhr veranstaltet der Bezirksbienenzüchterverein Aalen in Zusammenarbeit mit dem Wahlkreis 2 eine Info-Veranstaltung zu dem neuen Varroa Behandlungsmittel "MAQS". Programm:- Begrüßung durch Vorsitzenden Kurt Lindorfer BV-Aalen- Infos des Landesverbands LVWI durch den Wahlkreisvorsitzenden Rudolf Winkler-

weiter
  • 5
  • 2610 Leser

30 Jahre Openair in Heubach

Am 29./30.8. findet das 5. New Pig Festival als Nachfolger des legendären U&D in der Stellung statt. Im ausgewiesenen Bereich ist das Campen auf eigene Gefahr möglich.

Der Freitag beginnt 20.00 Uhr mit „Allsaid“, den absoluten Kracher „Guns of Moropolis“ und den „Hookers & Covers“. Am Samstag geht

weiter
  • 1127 Leser

Breitensport: Läufer erfolgreich

Marcus Baur hat die Farben des LAC Essingen in Stuttgart beim Volkslauf über 10km des LAC Degerloch gut vertreten. Auf der ziemlich hügeliger Strecke mit fast 300Hm konnte er seinen Stärken voll ausspielen. Auch wenn er normal über längere Distanzen unterwegs ist kann sich das Ergebnis sehen lassen. Ein zweiter Gesamtplatz war

weiter
  • 997 Leser