Artikel-Übersicht vom Montag, 21. Juli 2014

anzeigen

Regional (86)

Auf Städtetour

Auf Städtexkursion waren die Landeier Spraitbach – diesmal in die Universitätsstadt Tübingen. Eine Stadtbesichtigung und Stocherkahnfahrt standen auf dem Programm. Bei traumhaftem Sommerwetter war die Stimmung genial und nicht nur der Hölderlinturm wurde vom Wasser und vom Lande aus begutachtet. Ein weiteres Highlight der Reise war die Besichtigung weiter
  • 310 Leser

Miniköche-Menü gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Nicht im Suppenstern, sondern auf der Remsparkbühne verwöhnen die Europa-Miniköche aus Ulm am Sonntag, 27. Juli, ihre Gäste. Die GT verlost zweimal zwei Karten. Mit etwas Glück können Leserinnen und Leser, die am Dienstag, 22. Juli, zwischen 14 und 14.15 Uhr unter (07171) 6001 712 anrufen, einen Platz gewinnen und nach einem Miniköche-Cocktail weiter

Rasengräber für Igginger Friedhof

Gemeinderat beschließt weitere Möglichkeit der Bestattung – zwei neue Urnenwände einstimmig beschlossen
Das Thema langfristige Gestaltung und Entwicklung des Friedhofs beschäftigt den Igginger Gemeinderat schon seit geraumer Zeit. Am Montag wurde das Konzept weiterentwickelt: Rasengräber sollen angelegt werden, auch zwei neue Urnenwände wurden einstimmig beschlossen. weiter
  • 249 Leser

Schule im Zeichen des Sports

Bundesweite Organisation engagiert sich für sportliche Bewegung – Örtliches Finale ist in Aalen
Die gesamte Grundschule Leinzell stand vor Kurzem im Zeichen des Sports. Eingeladen hierzu war die Einrichtung Speed4. Dies ist eine Organisation, deren Ziel es ist, die Kinder in Bewegung zu bringen und für dauerhafte sportliche Bewegung zu begeistern. weiter

Spende ermöglicht Delfin-Therapie

Auszubildende der ZF Lenksysteme zeigen soziales Engagement – Geld soll Louis Nagel aus Wetzgau helfen
Exakt 1500 Euro brachte eine Spendenaktion der Auszubildenden der ZF Lenksysteme am Infotag der Ausbildung ein. In Eigeninitiative hatten die engagierten ZFLS-Azubis einen Waffel- und Getränkeverkauf organisiert und so einen Erlös von 654 Euro erzielt. Die Geschäftsführung verdoppelte den Betrag und rundete auf. weiter
  • 133 Leser

Feuerwehr ist nicht einfach ein Verein

Gschwender Gemeinderat für Feuerwehrbedarfsplan und neues Löschfahrzeug
Einen Feuerwehrbedarfsplan gab der Gemeinderat in Auftrag. Damit bis zum Jahr 2030 die notwendigen Beschaffungen und die daraus entstehenden Kosten einigermaßen abschätzbar würden. Der Beschluss erfolgte einstimmig. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gedenktag 20. Juli 1944 in Leinzell

Die Leinzeller SPD lädt am Donnerstag, 24. Juli, um 19.30 Uhr ins Vereinsheim der Kleintierzüchter in Leinzell ein zu einem Diskussionsabend über den 20. Juli 1944. An diesem Tag vor 70. Jahren wäre beinahe ein Attentat auf Diktator Adolf Hitler geglückt. Claus Schenk Graf von Stauffenberg brachte ins Führerhauptquartier „Wolfsschanze“ bei weiter

Klares Votum für eine Verbundschule

Eschacher Gemeinderäte debattieren über Schulstandort Leinzell: nur wenige wollen verbindliche Ganztagsschule
Als sechste Gemeinde im Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe, stimmte am Montag der Eschacher Gemeinderat über die künftige Schulform der Werkrealschule in Leinzell ab. Das Gremium war mehrheitlich für einen Verbund mit der Realschule. weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalwahl und Verabschiedung

Um die Kommunalwahl 2014 und die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte geht es unter anderem bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats Obergröningen am Mittwoch, 23. Juli, um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen, Seestraße 12. Zuhörerinnen und Zuhörer sind in der Sitzung willkommen. weiter
  • 352 Leser

Leinbrücke wird halbseitig gesperrt

Sanierung in den großen Ferien
Aufgrund starker Schäden muss die Brücke über die Lein in Leinzell instandgesetzt werden. Die halbseitige Sperrung beginnt am 28. Juli und geht bis 12. September.Leinzell. Da diese Brücke die einzige ist, auf welcher der überörtliche Kfz-Verkehr die Lein in Leinzell überqueren kann, müssen die Arbeiten auf der Brücke im Wesentlichen unter halbseitiger weiter

Traumnoten mehrfach erreicht

Viel Lob gab es für Absolventen und Pädagogen bei der Entlassfeier der Realschule in Mutlangen
Einen weiteren Höhepunkt im Schuljahr der Realschule Mutlangen, die in diesem Jahr ihr fünfzig jähriges Bestehen feiern darf, war die Schulentlassfeier. Insgesamt 124 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfungen bestanden. 30 Schüler und Schülerinnen dürfen auf einen Preis und weitere 36 auf ihre Belobigung stolz sein. weiter
  • 407 Leser

Neuer Pfarrvikar in Aalen

Die Stelle in der katholischen Seelsorgeeinheit ist besetzt
Die katholische Seelsorgeeinheit Aalen hat einen neuen Pfarrvikar. Pater Shiju Mathew beginnt seinen Dienst voraussichtlich Ende Oktober. Der Inder folgt auf Pfarrer Martin Dörflinger, der Aalen verlässt. Schwerpunkt des neuen pastoralen Mitarbeiters wird die Seelsorge sein. weiter

Alle passen in den toten Winkel

Laubenhartschule, Polizei-Präventionsabteilung und Firma Grötzinger informieren
Gefahr erkannt – Gefahr gebannt! Tolle Kooperation zwischen der Laubenhartschule, dem Polizeipräsidium Aalen und der Firma Grötzinger. weiter

Bürgermeister-Stellvertreter gewählt

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates mit Verabschiedungen und Ehrungen – neue Räte verpflichtet
Die vergangenen fünf Jahre kommunalpolitischer Arbeit in Böbingen waren erfolgreich. Man habe viel erreicht – „vielleicht soviel wie in keinem anderen Gemeinderat“, sagte Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle im Rückblick während der konstituierenden Sitzung des Gremiums. Gewählt wurden auch die drei Bürgermeisterstellvertreter. weiter
  • 113 Leser

GUTEN MORGEN

Die einen schwärmen: Das Forum Gold und Silber begeistert sie als neues Wahrzeichen – ein Hingucker, der sich trotzdem harmonisch ins Stadtbild einfügt. Mit dem Himmelsstürmer dürfte sich der markante Bau mit der unverwechselbaren Fassade den Spitzenplatz unter den Fotomotiven dieser Landesgartenschau teilen. Die anderen spötteln: „Sponge weiter
  • 5
  • 375 Leser

Nächste Großbaustelle für Gmünd in Sicht

Umbau von Pfitzer- und Baldungskreuzung steht an
Die nächste Großbaustelle in der Innenstadt steht vor der Tür: Wenn der Gemeinderat in der nächsten Woche zustimmt, könnte im August mit dem Umbau der Pfitzer- und der Baldungkreuzung begonnen werden. Das Vorhaben würde voraussichtlich 1,2 Millionen Euro kosten – weniger als erwartet – und fast eineinhalb Jahre dauern. weiter
  • 106 Leser

Peter Kavai

Bei seinem ersten Besuch auf der Gartenschau ist Peter Kavai aus Waiblingen mit seiner Familie im Himmelsgarten. Von der Gartenschau ist er begeistert. Besonders den Wald mit dem Klettergarten findet er toll. Für Kinder findet er die Tiere der Kleintierzüchter super. Außerdem ist seine Tochter von dem Wasserspielplatz im Himmelsgarten begeistert. Die weiter
  • 429 Leser

Sommerwandern im Wald

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten unternimmt am Mittwoch, 23. Juli, eine Sommerwanderung im Wald. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es zur Stellung in Heubach. Von dort führen Anne und Franz Waibel die Gruppe über Hochberg und Teufelsklinge zum Jägerhaus. Dort wird eingekehrt. weiter
  • 413 Leser

Sperrung bereitet Ärger

Gäste kamen am Wochenende nicht zur Hagmühle – Verbot für Durchgangsverkehr nun bis 31. Juli
Eine Existenzfrage bedeutet für Hans Schwarz von der Hagmühle, was für die Alfdorfer Gemeindeverwaltung nur eine Straßensperrung ist. Zustande gekommen ist die Schließung des Verbindungswegs zwischen Alfdorf und Rienharz auf verschlungenen Wegen. weiter
  • 336 Leser

Übernahme der TRW durch ZF AG diskutiert

ZFLS-Betriebsversammlung mit Ministerin Altpeter
Bei einer Betriebsversammlung der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Montag war Katrin Altpeter zu Gast. Die Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren erläuterte der Belegschaft die Eckpunkte der baden-württembergischen Landespolitik. Thema war auch die geplante Übernahme des US-Konzerns TRW durch die ZF Friedrichshafen AG.Schwäbisch weiter
  • 249 Leser

1939er auf der Deutschen Weinstraße

Gutgelaunt starteten die Böbinger Altersgenossen 1939 in Richtung Deutsche Weinstraße. Kurz vor Pforzheim wurde das mitgebrachte Vesper serviert. Am Deutschen Weintor in Rechtenbach stieg die Reiseleiterin zu. Ziel war dann das Dahner Felsenland. Bei Fischbach wurde der Baumwipfelpfad erklommen. Im Zickzackkurs ging’s in die Baumkronen bis zur weiter

Landesstraße zwischen Heubach und Bartholomä voll gesperrt

Kein Durchkommen ist derzeit auf der Landesstraße zwischen Heubach und Bartholomä – die L 1162 ist voraussichtlich bis zum Freitag, 8. August, voll gesperrt. Grund sind nach Angaben des Regierungspräsidiums (RP) zwei Maßnahmen: zum einen wird die Fahrbahndecke erneuert. Zum anderen muss die Straße auf einer Länge von etwa 350 Metern abgesichert weiter

76 Anträge für die neue Schulform

Gemeinschaftsschule
Die Erfolgsgeschichte der Gemeinschaftsschule geht weiter. Das meint zumindest Kultusminister Andreas Stoch. Trotz einer deutlichen verkürzten Anmeldefrist um vier Monate haben die Schulträger Anträge für 76 Schulen gestellt. weiter
  • 268 Leser
AUS DER REGION

Pkw begräbt Mutter und Kinder im Fahrradanhänger unter sich

Spektakulärer Unfall in Schwäbisch Hall: Eine Radlerin und ihre zwei Kinder im Fahrradanhänger sind unter einem Golf begraben worden. Als Rettungskräfte und Polizei am Unfallort eintrafen, hatten Ersthelfer das Auto bereits einseitig angehoben und provisorisch unterbaut, um die eingeklemmte Radfahrerin zu bergen. Die Feuerwehr stabilisierte den Pkw, weiter
  • 373 Leser

Schulen laufen wieder für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 25. Juli, fällt am Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd der Startschuss für die neunte Auflage von „Schulen laufen für Kinder“. 14 697 Jungen und Mädchen aus 92 Schulen und Kindergärten im Ostalbkreis werden wieder so viele 250-Meter-Runden auf ihrem Schulgelände laufen wie möglich. Jede Runde wird von Sponsoren weiter
  • 608 Leser

Paukenschlag im Waldhäuser Streit

Staatsanwaltschaft hat schon ermittelt – Brenner zeigt Thorwarth an und tritt aus diversen Vereinen aus
Paukenschlag im Fall Herbert Brenner und Michael Thorwarth. Der Streit des Noch-Ortsvorstehers und seines designierten Nachfolgers nimmt eine neue Dimension an: Brenner zeigt Thorwarth bei der Ellwanger Staatsanwaltschaft an, die bereits ermittelt hat. Brenner will nicht mehr Ortsvorsteher werden und ist aus diversen Waldhäuser Vereinen ausgetreten. weiter

LMT wächst und investiert

Spatenstich für Kunden- und Abnahmezentrum von Fette Compacting
Die LMT Group mit Sitz in Oberkochen hat ihren Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2013 fortgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg das operative Ergebnis um acht Prozent. Am 10. Juli fiel der Startschuss für den Neubau eines Kunden- und Abnahmezentrums für die Unternehmens-Division Fette Compacting in Schwarzenbek.Oberkochen. Insgesamt haben die Inhaber weiter
  • 1607 Leser

Kaum ein Autofahrer verhält sich richtig

Der Auto Club Europa hat das Verhalten von Verkehrsteilnehmern an Bushaltestellen der Ostalb beobachtet
An Bushaltestellen gibt es immer wieder Verkehrsunfälle oder zumindest gefährliche Situationen. Kaum ein Verkehrsteilnehmer hält sich an die Regeln und gefährdet somit andere und sich selbst. Der Auto Club Europa hat sich jetzt ein Bild an den Bushaltestellen der Ostalb gemacht – mit erschreckendem Ergebnis. weiter

Übungsdrill hilft im Ernstfall

Feuerwehren aus dem Ostalbkreis erkämpfen sich ihre Leistungsabzeichen in Abtsgmünd
Haufenweise wuselnde Feuerwehrleute – dieses Bild bot sich am Wochenende auf dem Festplatz hinter der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Doch kein Ernstfall rief die Floriansjünger auf den Plan, sondern die Abnahme der Leistungsübungen des Landes.Abtsgmünd. Einmal im Jahr trommelt Kreisbrandmeister Otto Feil seine Wehren zur Leistungsübung zusammen. weiter
  • 1
  • 405 Leser

Anstöße zur Meditation und Besinnung

Kapellenbuch Ostalbklinikum
„Kein Schatten ohne Licht“: So titeln die knapp 50 Seiten des Buches, das jetzt in der Kapelle des Ostalb-Klinikums aufliegt. Die Skulpturen des Ellwanger Bildhauers Rudolf Kurz in den Blick nehmend, begleitet das feine Werk bei Stunden des Gebets, der Bitte und der Meditation. Am Sonntag fand die Buchvorstellung nach dem ökumenischen Gottesdienst weiter
  • 301 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung Trialog

Zum Ende des Sommersemesters zeigen Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in ihrer Abschlussausstellung facettenreiche künstlerische Werke. Vernissage ist am Freitag, 25. Juli, 19 Uhr, im Unikom Universiätspark Schwäbisch Gmünd.Der titelgebende Trialog, der sich auf die drei Studentinnen Sina Riefle, Christina Diener und Katharina weiter
  • 898 Leser
SCHAUFENSTER

Gershwin auf der Orgel gespielt

Am Samstag, 26. Juli, findet in der Haller Michaelskirche um 10.15 Uhr das fünfte und letzte Konzert der diesjährigen Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt. Vincent Eissing-Boyny aus Michelbach-Hirschfelden spielt von Vincent Lübeck (1654 - 1740) „Präludium in E“, von Johann Sebastian Bach (1685-1750) „Präludium und Fuge weiter
  • 323 Leser

Atomkraftwerk

„Beim Besuch der gelungenen Landesgartenschau bekam ich den Eindruck, die Umwandlungen von Josefsbach und seiner Mündung, die Rückgewinnung der renaturierten und von Gestrüpp befreiten Rems für die Stadt, die großzügige und offene Erweiterung des Stadtgartens zum Park und nicht zuletzt der Waldweg von Wetzgau durchs Taubental, der in einer Waldlichtung weiter
  • 370 Leser

Rat in Bargau: Neue verpflichten

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei der Sitzung des Ortschaftsrates in Bargau am Freitag, 25. Juli, um 19.30 Uhr im Bezirksamt der Stadtteils Bargau werden die ausscheidenden Ortschaftsräte verabschiedet und die neuen verpflichtet. Diese wählen zudem ihren Ortsvorsteher, Franz Rieg tritt wieder an. weiter
  • 744 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Link, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 89. GeburtstagFriedrich Rosin, Egaustraße 12, Bettringen, zum 86. GeburtstagEdmund Zimmermann, Werrenwiesenstraße 34, zum 86. GeburtstagStefan Fakesch, Kiesäcker 11, zum 80. GeburtstagMarianne Rösch, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 77. GeburtstagJohann Krestel, Klarenbergstraße weiter
  • 145 Leser

Dorothea Kammerer verabschiedet

Stabwechsel in der Klosterbergschule – Nachfolger wird Michael Balint
Dorothea Kammerer, Sonderschulrektorin, wurde in einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet, ihr Nachfolger Konrektor Michael Balint offiziell eingesetzt. Die Schule verliere mit Kammerer eine markante Persönlichkeit, das betonten alle Festredner. Mit einem abwechslungsreich gestaltetem Programm ehrten Politiker, Kollegen und Schüler die scheidende weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Allerlei Kurtzweyl auf Salvator

Allerlei Kurtzweyl wird der Gmünder Autorenkreis in der Literaturreihe „wortReich“ am Mittwoch, 23. Juli, um 19 Uhr auf dem Salvator bieten. Monika Hartmann wird die Lesung musikalisch mit Gesang begleiten und die Salvatorklause wird ihre Bewirtschaftungszeiten verlängern. Für Inhaber von Landesgartenschaudauerkarten und Tageskarten ist weiter
  • 164 Leser

Demo für die Pflegekräfte

Stuttgart. Auch Vertreter aus dem Ostalbkreis waren dabei, als sich Mitglieder der KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) in Degerloch zum Smartmob „Pflege am Boden/Mehr Hände für die Pflege“ trafen. „Mit dem smartmob geben wir Christopher Hermann, alternierender Vorsitzender der Landespflegesatzkommission einen Gedankenanstoß zur weiter

Der Leichte mit dem Bodagfährtle

Remstal-Trollinger ernten bei Weinkennern viel Anerkennung
Über Jahre hatte der Trollinger, beinahe ein Symbol für das Remstal, bei Weinkennern keinen guten Ruf. Doch mittlerweile erlebt der leichte und helle Wein aus der bodenständigen regionalen und in Württemberg meistangebauten Rebsorte eine Renaissance und taucht in den einschlägigen Wein- und Gourmetjournalen auf.Weinstadt. Kenner wundert diese Entwicklung weiter

Dienstag, 22. Juli

10 bis 13 & 15 bis 18 Uhr Alfred Bast - Temporäres Atelier, Forum Gold & Silber, Schwäbisch Gmünd, So. und Di. jeweils 15 Uhr Vortragsperformance, Lesung und Gespräch zu Kunst, Natur und Spiritualität10 bis 17 Uhr Nähen von Tütentaschen / Taschentüten, Landfrauen im Himmelsgarten10.30 Uhr Fit im Park, Grabenallee, Schwäbisch Gmünd15.30 Uhr Volksliedersingen weiter
  • 382 Leser

Eigenartige Geschichten

Rezension Parler Gymnasium Theater
„Jetzt sind wir dran“ von Großbritanniens populärstem Gegenwartsdramatiker Alan Ayckbourn: – das war ein gelungener und unterhaltsamer Theaterabend der Oberstufenstheater-AG des Parler Gymnasiums für Jung und Alt weiter
  • 131 Leser

Erfolgsrezepte in sieben Minuten

Unternehmen tischten im Forum Gold und Silber ihre Marketingaktivitäten auf
Wenn der Marketing-Club Ostwürttemberg zu Tisch bittet, können es auch schon einmal Erfolgsrezepte sein, die im Gmünder Forum Gold und Silber serviert werden. Die Zutaten: Neun Unternehmen aus dem Ostalbkreis, die in genau sieben Minuten direkten Einblick in ihre Kommunikations- und Marketingstrategien gaben. weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenbrechen im Augustinus

Die Evangelische Augustinuskirchengemeinde, die Katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte und der Yunus-Emre-Förderverein laden ein zum Fastenbrechen am Mittwoch, 23. Juli im Großen Saal des Augustinusgemeindehauses. Beginn der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr, Beginn des Essens um circa 21.30 Uhr. Interessierte werden gebeten, sich möglichst weiter
  • 149 Leser

Junge Frauen kreuzen öfter an

Stuttgarter Wahlamt hat das Verhalten der minderjährigen Wähler bei der Gemeinderatswahl analysiert
Junge Frauen sind in Stuttgart bei der Kommunalwahl aktiver gewesen als junge Männer. Das ist das Ergebnis der jüngsten Wahlanalyse des Statistischen Amtes der Stadt Stuttgart.Stuttgart. „Zum ersten Mal durften bei einer Kommunalwahl in Baden-Württemberg auch 16- bis 18-Jährige wählen“, sagt Thomas Schwarz, Leiter des Statistischen Amtes. weiter

MINT-Fächer kennenlernen

COACHING4FUTURE beim 50-jährigen Bestehen des Pädagogischen Fachseminars
Welche Ausbildungs- und Studien- und Berufsmöglichkeiten sich im Bereich Technik und Naturwissenschaft bietet und wie Schüler unterstützt werden können, erfahren Besucher des Pädagogischen Fachseminars von COACHING4FUTURE. Zum Jubiläum lädt das Bildungsnetzwerk der Baden-Württemberg Stiftung zum Tag der Begegnungen am Samstag, 26. Juli, von 13 bis 16.30 weiter

Optimale Leistung

Goldenes Leistungsabzeichen für die Rechberger Wehr
Eine Gruppe der Feuerwehr Abteilung Rechberg hat in Abtsgmünd erfolgreich das Leistungsabzeichen des Landes Baden-Württemberg in Gold absolviert. weiter

Rundum trocken geblieben

Mitglieder des H.H.C. Waldhausen unternehmen Jahresausflug nach Tübingen mit Stocherkahnfahrt
Sowohl von oben als auch von unten blieben die Teilnehmer des Vereinsausflugs des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen trocken. In Tübingen garantierte ein herrlicher Sommertag für Trockenheit. Die Möglichkeit, nass zu werden, bestand aber dennoch. weiter

Schlägerei bei Drogengeschäft

Stuttgart. Zwei Jugendliche haben in Heslach offenbar einen 36-Jährigen ausgeraubt, der ihnen Rauschgift verkaufen wollte. Gegen einen der beiden Jugendlichen wurde Haftbefehl erlassen. Nachdem sich die drei nicht über den Preis für den Stoff einigen konnten, schlug der 16-Jährige mit einem Schlagring auf den 36-Jährigen ein, während sein Kumpel mit weiter
  • 395 Leser

Schulfest am Parler: Wir in Europa

Schwäbisch Gmünd. „Das Parler sind wir – wir in Europa“ ist das Motto des Schulfests am Parler-Gymnasium am Freitag, 25. Juli. Inspiriert durch die Europawahl haben sich die Klassen in der Vorbereitungen mit Ländern und Regionen Europas beschäftigt und ein tolles Programm zusammengestellt. Ein Teil des Erlöses wird dem Hospiz zu Gute weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Die Kirchengemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus laden zumSommerfest am Mittwoch, 23. Juli um 15 Uhr im Innenhof des Franziskaners.Bei schlechtem Wetter ist das Fest im Refektorium. Um 14 Uhr wird Gottesdienst in St. Franziskus gefeiert. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauer-Gesprächskreis in St. Anna

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Donnerstag, 24. Juli, von 15 bis 17 Uhr, im Seniorenzentrum St. Anna einen Gesprächskreis für trauernde Angehörige. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Beim Arbeiten mit Ton, werden wir Wünsche und Gedanken in einer Kugel einschließen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Traumschiff-Gala am Abend

Ein festlicher Traumschiff-Gala-Abend mit Büfett, Musik und Geschichten und dem ehemaligen ZDF-Traumschiff-Pianisten Waldemar Grab sowie einem besonderen Ehrengast erwartet die Gäste am Donnerstag, 24. Juli, ab 19 Uhr im Forum Schönblick. Karten sind im Vorverkauf beim Schönblick Gästezentrum (07171) 97070 oder an der Tageskasse erhältlich. Dauerkartenbesitzer weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Pränatale Diagnostik“

In der Fortbildungsreihe Familienschule hält Dr. Heigel am Dienstag, 22. Juli, einen Vortrag zum Thema „Die pränatale Diagnostik“. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Stauferklinikum im Besprechungszimmer im Foyer. Der Vortrag richtet sich an werdende Eltern und Paare, die ein Kind planen. Heigel informiert über Chancen und Risiken, die weiter
  • 168 Leser

Fackel der Städtefreundschaft weitergeben

Barnsley Twin Town Society besucht Schwäbisch Gmünd – 2015 planen die Gmünder den Gegenbesuch inklusive Abstecher nach Cornwall
„Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit” – mit diesem Wort begrüßte der Vorsitzende des Gmünder Städtepartnerschaftsvereins, Professor Dr. Reinhard Kuhnert, seine 24 Freunde aus der englischen Partnerstadt Barnsley im neuen Rotkreuzzentrum. weiter
  • 115 Leser

Kleine Künstler wirken mit

49 Preisträger des Schülermalwettbewerbs für den Lebensweg ausgezeichnet
Der Lebensweg ist einer der beiden Verbindungswege im Erholungswald Taubental zwischen den beiden Landesgartenschauteilen Himmelsgarten und Erdenreich. Er wurde mitgestaltet durch einen Schülermalwettbewerb, dessen Sieger jetzt geehrt wurden. weiter
  • 284 Leser

Zweite beim Erste-Hilfe-Wettbewerb

Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege besucht Partnerschule
Die Auszubildenden des zweiten Semesters der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege besuchten die tschechische Partnerschule in Jihlava (Iglau). Im Mittelpunkt des fünftägigen Programms stand der Europäische Wettbewerb in Erster Hilfe. weiter
  • 112 Leser

Kreislauf der Natur fasziniert die Schüler

Comenius-Team des Lorcher Gymnasiums unternimmt eine Exkursion in den Nordschwarzwald
Das Comenius-Team des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch hat eine Exkursion in den Nationalpark Schwarzwald unternommen. Die Gruppe rundete ein erfolgreiches erstes Comenius-Jahr zum Thema „Parks and gardens in Europe“ ab. weiter

Zum Finale mit der „Mitternachtsformel“

Abschlussfeier in der Schäfersfeldschule in Lorch mit viel Programm und Zeugnisübergabe
Die Schüler der Abgangsklassen 9 der Hauptschule und 10 der Realschule der Schäfersfeldschule in Lorch hatten die „Mitternachtsformel“ in abgewandelter Form als Motto für ihre Abschlussfeier ausgewählt. weiter
  • 660 Leser

83-Jähriger bei Unfall gestorben

Ellwangen. Ein 83-Jähriger ist am Montag gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall in Ellwangen ums Leben gekommen. Der Mann fuhr  gegen 16.30 Uhr die Straße von Eggenrot in Richtung Ellwangen. Aus bislang unbekannten Gründen querte er mit gleichbleibender Geschwindigkeit die vorfahrtsberechtigte B 290 und kam dabei von der Fahrbahn ab.

weiter
  • 5
  • 3575 Leser

Vertrag bei „Drücken Sie die 1“

Mit welchen Tricks am Telefon Kunden für einen Wechsel des Stromanbieters geworben werden
„Ihr Stromanbieter erhöht den Preis demnächst um 8 Cent pro Kilowattstunde. Wenn Sie das nicht wollen, drücken Sie die 1.“ Mit diesem automatischen Anruf, untermalt mit dem akustischen Signal der Telekom, angelt derzeit ein unbekannter Stromanbieter nach neuen Kunden. Auch bei der ODR ist man gewarnt. weiter
  • 5
  • 348 Leser

Genehmigt

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2013 des Haushaltes und den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung in seiner jüngsten Sitzung genehmigt. sien weiter
  • 550 Leser

Mit dem kleinen Zebra über die Straße

Damit der Schulweg für die künftigen Erstklässler sicher gelingt, fand in der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch eine Trainingsaktion, gesponsert von Rewe, statt. Polizist Thomas Maile übte das Verhalten im Straßenverkehr: Das kleine Zebra – hervorragend dargestellt von einer Schauspielerin – hat sich verlaufen und sucht seinen weiter
  • 373 Leser

Skoda-Freunde informieren

Lorch. Das erste Skoda-Treffen der Skoda-Freunde Ostalb gab es am Café Muckensee in Lorch. Nach dem Begutachten der Fahrzeuge wurden die Fachgespräche um neue sowie ältere Skoda-Modelle im Waldcafé-Restaurant Muckensee bei Speis und Trank fortgesetzt. Wer Interesse an Skoda hat und auch seinen Skoda beim nächsten Treffen der Skoda-Freunde ausstellen weiter
  • 5
  • 932 Leser

Sommerfest in idyllischer Landschaft

Salzkuchen, idyllische Umgebung inmitten der Obstbäume: Dies bieten die Kleingärtner Lorch beim jährlichen Sommerfest im Gewann „Finsteren Hölzle“. Nachdem es im vergangenen Jahr mit dem guten Wetter nicht funktionierte, strahlte die Sonne dieses Mal geradezu. Viele ließen das Auto auf dem Kellerberg stehen und liefen gemütlich zur vereinseigenen weiter
  • 312 Leser

Kabarett mit Italo-Charme

Am 20. September in Lorch
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert seinem Publikum am 20. September Kabarett mit deutsch-italienischem Charme. Heinrich del Core wird die Besucher unterhalten. weiter

Mut zu Entscheidungen als christlicher Wert

„Du musst dich entscheiden“, unter dieses Motto stellte Prälat Werner Redies aus Ellwangen die Firmung von 48 Jugendlichen und zwei Erwachsenen in der Waldstetter Kirche St. Laurentius. „Egal“ gebe es im Leben für einen Christen nicht. Fehler können immer wieder durch Entscheidungen entstehen und die müssten korrigiert werden. weiter
  • 105 Leser

Ernst Mantel neckt die Schwaben

Komödiant begeistert am Sonntagabend auf der Remsbühne im Stadtgarten seine Zuhörer
Wenn Ernst Mantel ruft, dann eilen sie, die Anhänger deftig-schwäbischen Humors. So auch am Sonntag, als auf der Remsbühne im Stadtgarten der Bänkelsänger und Komödiant vor vollem Zelt auftrat. Diesmal mit Artist Lukas Aue, der mit gewagten Balance-Kunststücken begeisterte. weiter
  • 120 Leser

Gegen Kiffen sensibilisieren

Dialog zwischen Himmel und Erde mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse
Zum Dialog zwischen Himmel und Erde war Bürgermeister Dr. Joachim Bläse an den Kreuztisch des „Himmelsgartens“ geladen. Nach einem politischen Überblick übermittelte ihm Walter Frankenreiter von „Kirchen auf der LGS“ Fragen von Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums. weiter
  • 125 Leser

Jamaikanisches Lebensgefühl

Gentleman und The Evolution – Open Air auf der Wetzgauer Sparkassenbühne
Das Kulturprogramm der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd lässt es an internationaler Klasse nicht mangeln – von Chris de Burgh über Eric Burdon bis zu Renaud Garcia-Fons. Mit dem Ziel, auch jüngeres Publikum anzuziehen, gesellte sich jetzt Reggae-Star Gentleman zu dieser illustren Runde an musikalischen Gästen. Um die 2000 Fans feierten mit weiter
  • 529 Leser

Unfall auf der B 19 - mit Staus rechnen

Polizei empfiehlt Unterkochen zu umfahren

Aalen-Unterkochen. Auf der B 19 bei Unterkochen gab es gegen 16 Uhr einen Unfall, weswegen die Bundesstraße momentan in beiden Fahrtrichtungen gesperrt ist. Es hat nach Polizeiangaben mindestens zwei Verletzte gegeben. Die Polizei empfiehlt, Unterkochen zu umfahren.

weiter
  • 3
  • 5212 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Sonntag auf der B 29 auf Höhe des Tunnelausgangs Richtung Aalen entstand Sachschaden von rund 9500 Euro. Eine Autofahrerin bemerkte gegen 16.15 Uhr ein anhaltendes Fahrzeug zu spät, fuhr auf dieses auf und schob es noch auf dessen Vordermann. weiter
  • 612 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Gschwend. Mit schweren Verletzungen musste ein 38-jähriger Radfahrer am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 38-Jährige war in einer Gruppe von fünf Radlern unterwegs. Bei Gschwend-Dingelsmad wurden die Biker gegen 10.40 Uhr verkehrsbedingt langsamer. Der 38-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Dabei stürzte weiter
  • 632 Leser

Leichtigkeit der Kunst

Giuseppe Verdis Missa da Requiem in Heidenheim
Marcus Bosch führte am Donnerstagabend mit besten Ensembles und Solisten das Requiem von Giuseppe Verdi im Heidenheimer Kongreßzentrum auf. Das Festkonzert der Opernfestspiele hatte volles Haus. Das Publikum dankte mit langen Standing Ovations. weiter
  • 360 Leser

Strahlende Stimmen

EKM: La Reverdie lässt Gärten im Kloster Lorch blühen
Die Idee für den Andachtstext „Die Zwölf Gärten“ hätte der Heiligen Katharina von Bologna wohl auch hier kommen können. In der Benediktinerabtei Lorch gibt es jenen zauberhaften Garten voller Blumen und Kräuter, den die Autorin so bildhaft beschreibt. Eine feine musikalische Fassung der mittelalterlichen Musik erlebten die Gäste des Kirchenmusikfestivals weiter
  • 5
  • 310 Leser

Acht Betriebe holen ausländische Azubis

37 Azubis aus Süd- und Osteuropa kommen in Bezirk
37 Jugendliche aus Spanien, Italien, Portugal und Rumänien starten 2014 eine Ausbildung im regionalen Handwerk. Nach einem ersten Durchlauf des Projekts ‚Azubis aus Spanien‘ im Jahr 2013 gibt es in diesem Ausbildungsjahr eine zweite Runde. weiter
  • 1204 Leser

Alpentierkarussell auf der Gartenschau

Das „Bastiaire Alpin“ ist ein besonderer Spaß für die ganze Familie – Eltern lassen ihre Muckis spielen
Ein Karussell der ganz besonderen Art gastierte auf der Gartenschau. Nicht nur dessen fabelhafte Wesen aus Treibholz faszinierten, sondern auch die ökologische Antriebsweise begeisterte. Die Eltern wippen, die Kinder fahren Karussell. Einen Spaß für die ganze Familie garantierte das „Bastiaire Alpin“, das Alpentierkarussell des Théâtre de weiter
  • 662 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Sachschaden

Böbingen. Eine 51-Jährige verursachte in der Nacht auf Sonntag einen Verkehrsunfall, bei dem Schaden von etwa 15 000 Euro entstand. Die Frau fuhr kurz nach Mitternacht auf der Römerstraße abwärts in Richtung Silcherstraße. Hier geriet sie zu weit nach rechts und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge. Ein Alkohol-Vortest verlief positiv. Die Unfallfahrerin weiter
  • 672 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Montag wurde ein Radfahrer im Kreisverkehr entlang der Ortsdurchfahrt Straßdorf schwer verletzt. Der 48-Jährige wurde gegen 6.45 Uhr bei der Fahrt durch den Kreisel von einem aus der Donzdorfer Straße einfahrenden Auto erfasst, auf das Auto aufgeladen und schwer verletzt. Der 56 Jahre alte Autofahrer hatte angehalten, weiter
  • 776 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei bei Fußballspiel

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Elfmeters bei einem Fußballspiel kam es am Sonntagabend gegen 19.45 in der Oberbettringer Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der zunächst zwei 18-Jährige aufeinander losgingen. In die Streiterei mischten sich auch noch etwa zehn Verwandte und Bekannte der Beteiligten ein, so dass vom Polizeirevier Gmünd insgesamt weiter
  • 651 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck gestohlen

Lorch. Im Wohngebiet unterhalb des Schulzentrums Auf dem Schäfersfeld wurde am Samstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Das Haus war lediglich am Abend für rund zweieinhalb Stunden verlassen. In dieser Zeit drangen der oder die Täter über ein aufgehebeltes Fenster ein, durchwühlten fast das gesamte Haus und erbeuteten Schmuck in nicht unerheblichem weiter
  • 859 Leser

Schlägerei bei Fußballspiel

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Elfmeters im Rahmen eines Fußballspieles kam es am Sonntagabend gegen 19.45 in der Oberbettringer Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der zunächst zwei 18-Jährige aufeinander losgingen. In die Streiterei mischten sich im weiteren Verlauf auch noch etwa zehn Verwandte und

weiter
  • 5
  • 2855 Leser

45-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Essingen. Mehrere Brüche zog sich am Sonntagnachmittag ein 45-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall kurz vor 15 Uhr zu. Von der Landesstraße 1165 zwischen Bartholomä und Essingen bog ein 23-jähriger Ford-Fahrer nach links in Richtung Lautern ab. Dabei übersah er den entgegenkommenden Zweiradfahrer, der in Richtung

weiter
  • 3
  • 2131 Leser

Grillkohlenreste setzen Garage in Brand

Als der Eigentümer das Tor öffnet, schlagen Flammen hoch

Am Samstag gegen 22 Uhr brannte es in einer Garage in Schwäbisch Gmünd, in der Eduard-Forster-Straße. Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge hatte ein 33-jähriger Hausbesitzer noch nicht vollständig erkaltete Grillkohlereste in seiner Garage deponiert. Als der 33-Jährige gegen 22 Uhr feststellte, dass Rauch aus der

weiter
  • 5
  • 2272 Leser

Regionalsport (17)

Ausbildung ist wichtig

Segelfliegen: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd begrüßt zahlreiche Neulinge auf dem Hornberg
Derzeit ist Segelflughochsaison. Für die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd heißt das nicht nur Segelflugwettbewerbe, lange Streckenflüge und der Aufstiegskampf in der 2. Segelflugbundesliga, sondern auch viele Aktivitäten in der Segelflugausbildung. weiter
  • 422 Leser

FCN auf Rang drei

Radball, Pokalturnier
Beim 43. Schowo-Radball-Pokalturmier in Schorndorf war für Gmünd die Mannschaft Adolf/Feucht am Start. Die beiden vom FC Normannia Schwäbisch Gmünd konnten den dritten Platz erzielen. Der Pokal ging an die Mannschaft aus Reichenbach. weiter
  • 532 Leser

Olympiasieger will animieren

Zu Gast in Gmünd: Box-Olympiasieger Torsten May will Menschen zur mehr Bewegung begeistern
Zusammen mit dem ortsansässigen Verein trat Box-Olympiasieger Torsten May beim Barmer GEK Showtruck auf der Landesgartenschau auf. May will die Bevölkerung zu mehr Sport animieren und rührte kräftig die Werbetrommel für die lokalen Sport-Vereine. weiter
  • 380 Leser

Seniorinnen für DM qualifiziert

Leichtathletik, Senioren
Die Seniorinnen W40/45 der LG Staufen haben sich mit den in Essingen erzielten 5941 Punkten für die 42. Team-DM der Senioren qualifiziert. Die Titelkämpfe finden am 6. September in Essen-Stoppenberg statt. weiter
  • 204 Leser

Simon Hunger holt den dritten Sieg

Motorsport, Deutsche Geländewagenmeisterschaft: ORC Nighthunter siegen in der Mannschaftswertung
Gleich zehn Fahrer rund um Gschwend begaben sich auf die Geländewagenstrecke im französischen Seltz. Die Überraschung des Tages war dabei Lukas Stütz, der mit seinem neuen Auto gleich einen Sieg einfuhr. weiter

TSV gegen VfR II

Fußball, Testspiele
Drei Testspiele von höherklassigen Teams aus dem Bezirk stehen heute und morgen an.Dienstag, 19 Uhr:TSV Essingen – VfR Aalen IIMittwoch 19 Uhr:Waldstetten – NattheimMutlangen – Normannia weiter
  • 311 Leser

Alexander Ziegler siegt in Griechenland

Leichtathletik
Siegreich gestaltete Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) seinen Auftritt beim „Sithonia EAA-Meeting“ in Nikiti auf der griechischen Halbinsel Chalkidike. Mit starken 74,28 Metern hatte er die Konkurrenz im Griff. weiter

Bestzeit in Mannheim

Leichtathletik
Beim Abendsportfest der MTG Mannheim kann Svenja Sickinger (LG Staufen) gleich zwei Erfolge feiern. Sie knackte deutlich die DM-Norm und unterbot ihre eigene Bestzeit um 2,27 Sekunden. weiter

Dreimal Gold für Staufen-Mädchen

Leichtathletik, Württembergische-Meisterschaften: Die U16-Mädchen erfüllen die Norm für die Deutsche Meisterschaften
Sechsmal Edelmetall und weitere sieben Endkampf-Platzierungen gab es für die LG Staufen bei den Württembergischen Jugendmeisterschaften U16 im Stuttgarter Stadion Festwiese. Sprinterin Elisa Lechleitner, Hammerwerferin Lara-Maxi Prosch und die 4x100-m-Mädchenstaffel standen ganz oben auf dem Treppchen. weiter

Erneut DM-Norm für Dorina Baiker

Leichtathletik
Beim 12. Nationalen Abendmeeting in Köngen war die LG Staufen mit einigen Athleten vertreten. Dorina Baiker (LG Staufen) konnte mit gesprungenen 3,80m zum wiederholten Mal die DM-Norm von 3,60m knacken. weiter
  • 100 Leser

Heubacher Mountainbiker vorne

Mountainbike, Schurwaldpokal: Realschüler siegen mit deutlichem Vorsprung
Zwei Mannschaften der Realschule Heubach nahmen zum ersten Mal beim Schurwaldpokal teil. Dabei konnten sich ein Team bei hohen Temperaturen deutlich die Meisterschaft sichern. weiter

Lena Bryxi ist Dritte in Luzern

Leichtathletik
Für die Bettringerin Lena Bryxi (SSV Ulm) verlief der EACM in Luzern durchaus erfolgreich. Neben einem dritten Platz konnte sie auch Platz 19 der deutschen Bestenliste verbuchen. weiter

Platz eins bis drei geht an die TSG Lorch

Turnen, Gaukinderturnfest: Turnerinnen der TSG zeigen sich von ihrer besten Seite
Beim Gaukinderturnfest des Turngau Rems-Murr in Leutenbach haben sich die Turnerinnen der TSG Lorch Geräteturnen von ihrer besten Seite gezeigt. Dabei holten sich Laura Weller, Sonja Weller und Finja Hutter die Plätze eins bis drei. weiter
  • 107 Leser

Schmankerl nach Aufstieg

Handball, Testspiel: Frisch Auf Göppingen gastiert beim Oberliga-Aufsteiger TSB Gmünd
„Wir sind stolz darauf, so einen tollen Gegner in Schwäbisch Gmünd begrüßen zu dürfen“, sagt Steffen Alt. Der TSB-Abteilungsleiter freut sich aufs Testspiels gegen die Bundesliga-Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. Gespielt wird am Sonntag um 18 Uhr. weiter
  • 5

SV Gmünd unter den Spitzenvereinen

Schwimmen: Württembergische Jahrgangsmeisterschaften in Gmünd
18-mal Gold, 17-mal Silber und einige dritten Plätze ist die Bilanz des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Meisterschaften im Gmünder Freibad im Schießtal. weiter

Valentin Frey siegt bei den Männern

Bogenlaufen, Offene Landesmeisterschaften: Bogenläufer des SV Straßdorf auf den vorderen Plätzen vertreten
Es wurde vom SV Straßdorf die dritte offene Landesmeisterschaft im Bogenlaufen/Run Archery ausgerichtet. Besonders erfreulich war, dass dieses Jahr aus mehreren anderen Vereinen Anmeldungen kamen und damit auch neue Wettkampfklassen eröffnet werden konnten. weiter
  • 114 Leser

Überregional (96)

"Inakzeptable" Lage in Aufnahmestelle

Humanitäre Bedingungen bereiten Sorgen
Die Landeserstaufnahmestelle für Asylbewerber in Karlsruhe ist rappelvoll. Die Kritik an der humanitären Situation auf dem Gelände nimmt zu. weiter
  • 499 Leser

"Queen Mary 2": Jubiläumsbesuch in Hamburg

Feuerwerk und Fähnchenparade für die Königin der Meere: Auf den Tag genau zehn Jahre nach ihrem ersten Besuch in Hamburg haben Zehntausende Menschen der "Queen Mary 2" in der Hansestadt einen festlichen Empfang bereitet. Im Verlauf des Samstags strömten nach Angaben der Polizei rund 250 000 Zuschauer an die Elbe, um das Kreuzfahrtschiff zu bewundern. weiter
  • 5
  • 508 Leser

"Siddharth" ausgezeichnet

Roadmovie erhält in Stuttgart German Star of India
Zum Abschluss des 11. Indischen Filmfestivals in Stuttgart ist am Sonntagabend der Spielfilm "Siddharth" mit dem German Star of India ausgezeichnet worden. Die Jury lobte das Drama von Regisseur Richie Mehta, weil es ein ernstes politisches Thema auf sehr poetische und humorvolle Weise erzähle. Das auf einem wahren Fall basierende Roadmovie handelt weiter
  • 510 Leser

"Wie russisches Roulette"

Reaktionen Schockiert, aber wenig überrascht - so haben viele Polen in Internetforen auf das Busunglück reagiert. "Ich fühle mich immer wie beim russischen Roulette", schrieb eine Frau über ihre Erfahrungen in Fernreisebussen im polnischen Onlineportal "Onet.pl". Anschnallen In der Diskussion über den Unfall vermuteten viele angesichts der hohen Zahl weiter
  • 499 Leser

366 Baustellen auf Autobahnen

Die Autofahrer erwartet nach Angaben der "Bild am Sonntag" mit 366 Baustellen auf den deutschen Autobahnen zur Ferienzeit ein "Baustellenrekord". Die Autofahrer müssten sich auf erhebliche Staus einstellen, sagte Martin Burkert (SPD), Vorsitzender des Bundestagsverkehrsausschusses. Große Probleme erwartet Burkert, weil in Nordrhein-Westfalen 115 und weiter
  • 435 Leser

Abgeordneter verliert Wahl zum Bürgermeister

Der Traum vom Bürgermeister ist für den SPD-Landtagsabgeordneten Nikolaos Sakellariou (51) nicht wahr geworden. Der in Athen geborene Rechtsanwalt aus Schwäbisch Hall unterlag gestern bei der Wahl in Gaildorf mit 35,4 Prozent dem Beigeordneten Frank Zimmermann (31), für den 61 Prozent stimmten. In der mit 12 000 Einwohnern drittgrößten Stadt des Landkreises weiter
  • 509 Leser

Argentinier siegt - Zverev überzeugt

Am Rothenbaum tritt Youngster in den Fokus
Mit 17 Jahren gilt der Hamburger Alexander Zverev als das neue deutsche Wunderkind im Tennis. Den Titel allerdings holte sich ein Argentinier. weiter
  • 563 Leser

Auch der Vater kassiert bei McIlroys Triumph

Erleichtert schaute Rory McIlroy nach dem Triumph bei der 143. British Open in den Himmel über Hoylake und umarmte danach seine vor Glück weinende Mutter Rosie. Nordirlands Golfstar hatte dem riesigen Erwartungsdruck standgehalten und gestern in Hoylake den dritten Major-Sieg seiner Karriere perfekt gemacht. Während tausende britischer Fans ihren erst weiter
  • 484 Leser

Auch Frauen haben die Nase voll

Bei der Tabakschnupfer-WM in Oberbayern gelten strenge Regeln
Weltmeisterschaften gibt es im Gabelstapler-Fahren und im Motorsägen. Eine Gaudi ist auch die WM der Tabakschnupfer. Der Schnupftabak bleibt oft wie ein Schnurrbart unter der Nase hängen - auch bei Frauen. weiter
  • 430 Leser

Auf heißesten Tag des Monats folgen Unwetter

Mit einem Hitzrekord verabschiedet sich Baden-Württemberg fürs Erste wieder vom Hochsommer. Noch am Samstag schwitzten viele Menschen am bisher heißesten Tag des Monats mit einem deutschlandweiten Spitzenwert von 35,6 Grad in Waghäusel bei Karlsruhe. Viele Menschen hatten am Samstag unter Bäumen Schatten gesucht. Doch schon gestern zogen von Südwesten weiter
  • 582 Leser

Aufführungen

Klassiker Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall zeigen William Shakespeares "Hamlet" wieder vom 22. bis 25. Juli (täglich, 20.30 Uhr) sowie am 2., 3., 5., 20., ,21., 22. und 24. August. Karten gibt es unter Telefon (0791) 75 16 00 und im Internet: www.freilichtspiele-hall.de weiter
  • 661 Leser

Ausbau der neuen Schulart geht weiter

Die Gemeinschaftsschulen sind umstritten, nicht jeder hält das pädagogische Konzept für richtig. Dennoch wächst die Bereitschaft für dieses Modell. weiter
  • 420 Leser

Banken-Krise in Portugal weitet sich aus

Die portugiesische Unternehmensgruppe Espírito Santo International (ESI), die indirekt an der kriselnden Großbank BES beteiligt ist, hat die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Sie räumte in ihrem Gesuch ein, dass sie ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen könne. Die ESI bildet einen Teil der Gruppe GES (Grupo Espírito Santo), die weiter
  • 617 Leser

Barthel gewinnt Båstad

Erster WTA-Finalsieg in 2014 Mona Barthel hat das Tennis-Turnier im schwedischen Båstad gewonnen. Die 24-Jährige besiegte die Südafrikanerin Chanelle Scheepers mit 6:3, 7:6 (7:3) und feierte bei der mit 250 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung den dritten WTA-Titel ihrer Karriere. Nach 1:39 Stunden stand der Sieg der Neumünsteranerin fest. Barthel weiter
  • 470 Leser

Bietigheim feiert im Wunderland

Tausende von Besuchern zog es bei strahlender Sonne und heißem Wetter am Wochenende in die Bietigheimer Altstadt. Auf sechs Bühnen brannten über 30 Bands und Ensembles, darunter "Zydeco Annie & the Swamp Cats", ein Feuerwerk der musikalischen Vielfalt ab. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 549 Leser

Blutigster Angriff auf Gaza seit Jahren

Mindestens 100 Tote forderte gestern die seit Jahren blutigste israelischen Offensive im Gazastreifen. Auf den Straßen des Vororts Schedschaija rannten tausende Zivilisten um ihr Leben. Im Schifa-Krankenhaus von Gaza wurden fast minütlich neue Opfer eingeliefert, darunter viele vor Schmerzen schreiende Kinder. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu weiter
  • 489 Leser

Busfahrer übermüdet?

Horror-Unfall auf der A 4 in Dresden: Zehn Tote und viele Verletzte
Übermüdung des Fahrers soll das schwere Busunglück in Dresden mit zehn Toten verursacht haben. Der gegen den 44-Jährigen beantragte Haftbefehl wurde jedoch gestern Abend abgelehnt. weiter
  • 532 Leser

BÖRSENPARKETT: Warnende Stimmen

Der Abschuss einer Passagiermaschine mit 300 Toten in der Ukraine, der wiederaufgeflammte Krieg in Nahost, dem Hunderte von Unschuldige zum Opfer fallen - all das hinterlässt Spuren auch in den Aktienkursen und in den Mienen der Händler auf dem Frankfurter Börsenparkett. Das menschliche Leid berührt auch die Börsianer. Der Handel mit Wertpapieren macht weiter
  • 637 Leser

Castorf rechnet mit Bayreuth ab

Nach dem Skandal um seine "Ring"-Inszenierung in Bayreuth fühlt sich Regisseur Frank Castorf (63) von den Wagner-Festspielen als "Idiot" behandelt. Die Chefinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier versuchten die Wiederaufnahme seiner Produktion zu torpedieren, sagte er dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". "Ich merke, dass all die Anarchie, die weiter
  • 555 Leser

Christen fliehen vor IS-Terror

Nicht-Muslime aus der Stadt Mossul vertrieben
Nach einem Ultimatum der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) haben am Wochenende tausende christliche Einwohner die nordirakische Stadt Mossul verlassen. In Taxis und Privatautos versuchten sie, in benachbarte Kurdengebiete zu fliehen. Die Dschihadisten hatten ihnen mit dem Tod gedroht, sollten sie die Stadt nicht verlassen oder zum Islam konvertieren. weiter
  • 554 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE FC Speyer - 1899 Hoffenheim 0:8 (0:4) FK Pirmasens - VfB Stuttgart 1:1 (0:0) TSV 1860 München - Cardiff City 2:3 (2:2) 1. FC Heidenheim - Bor. Dortmund 3:4 (2:1) FC Valencia - 1. FC Nürnberg 1:3 (0:0) 1. FC Kaiserslautern - FSV Mainz 05 1:2 (1:0) Bayer Leverkusen - Oly. Marseille 1:4 (0:1) FC Speyer 09 - 1899 Hoffenheim 0:8 (0:4) weiter
  • 709 Leser

DBB-Auswahl testet mit Erfolg

Doppelsieg der deutschen Basketballer gegen Portugal
Die deutschen Basketballer kommen vor den anstehenden Aufgaben in der EM-Qualifikation immer besser in Form. Die Mannschaft von Bundestrainer Emir Mutapcic setzte sich zwei Mal gegen die Nationalmannschaft von Portugal durch: Im ersten von zwei Tests gewann die DBB-Auswahl mit 77:66 (41:20), das zweite Aufeinandertreffen am gestrigen Sonntag entschied weiter
  • 402 Leser

Er war der Held wider Willen

Den konservativen Eroberer schöner Frauen gab er nur auf der Leinwand: Zum Tod des US-Schauspielers James Garner
Als "Detektiv Rockford" und als "Maverick": Charme und Witz waren die bevorzugten Waffen des Schauspielers James Garner. Jetzt starb er mit 86 Jahren. weiter
  • 509 Leser

Eurobowl: Adler nicht zu fangen

Die Berlin Adler haben zum dritten Mal den europäischen Vereinswettbewerb im American Football geholt. Im heimischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark siegten sie mit 20:17 (10:10) gegen die favorisierten Braunschweig Lions. Das lange Zeit ausgeglichene Spiel sah die Adler von Beginn an in Führung. Doch Braunschweig zog immer nach. Siebeneinhalb Minuten weiter
  • 491 Leser

FORMEL 1

Großer Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring (67 Runden à 4,574 km/ 306,458 km): 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:33:42,914 Std. (Schnitt: 196,206 km/h), 2. Bottas (Finnland) Williams 0:20,789 Min. zurück, 3. Hamilton (England) Mercedes 0:22,530, 4. Vettel (Heppenheim) Red Bull 0:44,014, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 0:52,467, 6. Ricciardo (Australien) weiter
  • 459 Leser

Gericht berät über Zschäpe

Wunsch nach Anwaltswechsel wird heute geprüft
Im NSU-Prozess will das Oberlandesgericht München heute hinter verschlossenen Türen über Beate Zschäpes Verhältnis zu ihren drei Verteidigern beraten. Die schriftliche Erklärung, in der die Hauptangeklagte den Wunsch nach einem Anwaltswechsel begründet, soll sehr knapp gehalten sein. Als Motiv wird Unzufriedenheit mit der Verhandlungsführung vermutet. weiter
  • 421 Leser

Gewinnzahlen

29. AUSSPIELUNG LOTTO 5 6 19 34 41 49 Superzahl 0 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlenlagennicht vor SPIEL 77 1 1 2 0 4 0 2 SUPER 6 0 1 7 1 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 491 Leser

Greipel knapp geschlagen

Tour: Norweger Kristoff gewinnt Flachetappe in dramatischem Massenspurt
In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Sprintfinale hat André Greipel seinen zweiten Etappensieg bei der 101. Tour de France verpasst. weiter
  • 464 Leser

Grüne wegen Sponsoring in der Kritik

Unter den Sponsoren der traditionellen Stallwächterparty ist ein Hersteller von Granaten und Lenkflugkörpern. Dafür geraten jetzt die Grünen in der Landesregierung in die Kritik. Die Opposition spricht von Doppelmoral. Regierungssprecher Rudi Hoogvliet sah am Wochenende zwar keinen Grund zur Rechtfertigung. Ob der Rüstungs- und Technologiekonzern Diehl weiter
  • 534 Leser

Grüner Punkt: Ab in die Tonne?

Abfallwirtschafts-Gipfel in Heidenheim
Es ist die Speerspitze gegen das Duale System, die sich in Heidenheim versammelt hatte. Eine Fachtagung befasste sich mit Fragen der Abfallwirtschaft und hatte dabei insbesondere den Verpackungsmüll im Blick. weiter
  • 441 Leser

Handgemenge

Streit nach Kick. Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Spielern beider Klubs hat die Leverkusener 1:4-Niederlage im Testspiel gegen Olympique Marseille überschattet. Kurz vor Ende der Begegnung im österreichischen Seekirchen kam es zu einem Handgemenge. "Alle Beteiligten hätten sich mehr im Griff haben müssen", monierte Leverkusens neuer Trainer weiter
  • 470 Leser

Heimisch im fremden Heim

Ferienplanung: Haustausch ist eine günstige und spannende Variante
Zum Pauschalurlaub im Hotel gibt es viele Alternativen. Eine preiswerte, abseits von großen Touristen-Strömen, ist der Haustausch. Wichtig für diese Art des Reisens sind gute Vorbereitung und große Offenheit. weiter
  • 567 Leser

Holger Badstuber: Ende eines Albtraums

Als Holger Badstuber nach 58 Minuten völlig erschöpft das Feld verließ, erhoben sich 11 000 Zuschauer von ihren Plätzen. Zwei Kreuzbandrisse und eine Leidenszeit von 19 Monaten lagen hinter dem Nationalspieler, als er am Freitag in seiner Heimatstadt Memmingen endlich wieder für den FC Bayern auflaufen durfte. "Ich bin einfach dankbar. Ich genieße jede weiter
  • 520 Leser

Kartoffelsalat de luxe

Wie verdient man 60 000 Dollar in 30 Tagen? Ganz simpel: mit Kartoffelsalat. Manchmal sind die einfachsten Ideen eben doch die besten. Diese Erfahrung macht gerade der US-Amerikaner Zack Brown, der sich die Zutaten für sein Mittagessen per Crowdfunding auf der Internetseite Kickstarter finanzieren lassen wollte. "Ich möchte Kartoffelsalat machen", erklärt weiter
  • 583 Leser

Keine Angst vor großen Namen

Fußball-Testspiele: 1. FC Heidenheim und RB Salzburg trotzen Champions-League-Klubs
Kein Respekt vor großen Namen. Die Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig (4:2 - Paris St. Germain) und 1. FC Heidenheim (3:4 - Borussia Dortmund) hielten in Testspielen gut gegen Champions-League-Teams mit. weiter
  • 558 Leser

Kernpunkte des Konzepts

Zielgruppe Alle Fahrzeughalter, die mit ihren Wagen (bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) deutsche Straßen nutzen, brauchen ab 2016 eine Vignette. Auswahl Ausländische Straßennutzer haben die Wahl zwischen einer Zehn-Tages-Vignette für zehn Euro, einer Zwei-Monats-Vignette für 20 Euro und einer Jahresvignette. Deren Preis wird nach Umweltfreundlichkeit, weiter
  • 445 Leser

Kolumbianischer Bandenchef in Spanien gefasst

Die spanische Polizei hat einen der meistgesuchten Verbrecher Kolumbiens gefasst. Der 40-Jährige gehöre zu den Anführern einer ganzen Bande von Drogenhändlern und Erpressern, der annähernd 400 Morde zur Last gelegt werden, teilten die Ermittler am Samstag mit. Der Mann sei in der Gegend von Alicante im Südosten Spaniens mit seinem Auto auf einer Autobahn weiter
  • 5
  • 483 Leser

Kommentar · MAUT: Komödienstadl

Der letzte Rest an CSU-Allmacht besteht darin, dass die Partei es von jeher verstanden hat, unterhaltsame Elemente in der Politik nicht zu kurz kommen zu lassen. Zumindest unter den vier großen S war und ist das so: Strauß, Streibl, Stoiber und jetzt Seehofer waren und sind immer wieder gut für einen Komödienstadl. Aktuelles Stück: "Der Milliarden-Irrtum" weiter
  • 5
  • 474 Leser

Kommentar · UKRAINE: Halbherzige Vorverurteilung

Nach wie vor bleiben Restzweifel, ob wirklich prorussische Rebellen die Maschine der Malaysian Airlines abgeschossen haben, mit einer Rakete aus Russland. Doch die freie westliche Welt hat schon den Schuldigen: Wladimir Putin. Wieder mal weist sie Russland die Rolle des blutigen Barbaren zu. Voreilig und voreingenommen? Halbherzig. Es ehrt die demokratische weiter
  • 5
  • 480 Leser

Kontrolleure zeigen Präsenz

Ohne Ticket in Bus und Bahn: Millionenschaden durch Schwarzfahrer
Um ausgefallene Ausreden sind Schwarzfahrer selten verlegen. Die Verkehrsbetriebe haben aber wenig zu lachen. Für sie bedeuten diese einen Millionenschaden. Zudem werden die Ertappten immer aggressiver. weiter
  • 498 Leser

Kramer: Keine Erinnerung an WM-Finale

Weltmeister Christoph Kramer hat nach dem Zusammenprall mit dem Argentinier Ezequiel Garay in der 17. Minute keine Erinnerung an das WM-Finale. "Ab dem Zusammenprall weiß ich nichts mehr, bis ich in der Kabine aufgewacht bin. Dass ich noch so lange weitergespielt habe, davon weiß ich gar nichts mehr und ich hab mich selbst total gewundert, wie ich noch weiter
  • 455 Leser

Kuriose Entschuldigungen von Schwarzfahrern

Ausflüchte Um eine Ausrede, warum sie gerade keinen Fahrschein haben, sind viele Schwarzfahrer selten verlegen. Eine zu Hause vergessene Monatskarte oder den kaputten Fahrkartenautomaten kennen die Prüfer schon zur Genüge. Doch auch an originellen Ausflüchten mangelt es nicht. "Mein Hund hat den Fahrschein gefressen." "Meine Freundin hat Schluss gemacht weiter
  • 488 Leser

Lange Gesichter

Enttäuscht Für die zweimalige Degen-Europameisterin Imke Duplitzer (Halle) kam das Aus in der Runde der letzten 32. Bei den Herren war der zweimalige Europameister Jörg Fiedler (Leipzig) bereits nach der ersten Runde Einzelkämpfer. Der 36-Jährige verlor allerdings wie am Tag zuvor schon der viermalige Florett-Weltmeister Peter Joppich (Koblenz) aber weiter
  • 449 Leser

Leitartikel · US-AUSSENPOLITIK: Ohne Ambition

Die Körpersprache verriet alles. Auf den sich zuspitzenden Konflikt zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas angesprochen lehnte sich US-Präsident Barack Obama zur Seite, legte seinen Arm aufs Podium und stützte sich demonstrativ lässig auf den Ellbogen. Kein Land solle sich, wie dies in Israel der Fall ist, sieben Jahre lang Bombenangriffe, weiter
  • 5
  • 459 Leser

Leute im Blick vom 21. Juli 2014

Guido Maria Kretschmer Modedesigner Guido Maria Kretschmer (49) ist mit seiner TV-Show nicht ganz zufrieden. "Wir hätten mehr Zeit und Ruhe gebraucht", sagte der Designer der "Bild am Sonntag". "Bei zwei Mutter-Tochter-Paaren pro Show konnte man leider nicht ausführlich zeigen, warum manche Frauen so aussehen, wie sie aussehen. Das möchten wir ändern." weiter
  • 481 Leser

Lob für neues Schulfach

Mehr Verbraucherwissen und Berufsorientierung ab Klasse 7
Auf Zustimmung bei Verbraucherschützern und Unternehmen stoßen die Pläne der Landesregierung, Wirtschaft als Schulfach einzuführen. Ein Testlauf startet bereits im Herbst an 14 Schulen im Land. weiter
  • 1232 Leser

Lotterie vom 21. Juli 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro entfallen auf die Losnummer 2 064 368; 100 000 Euro auf 2 003 936; 50 000 Euro auf 1 793 332; 10 000 Euro auf 1 369 657; 1000 Euro entfallen auf die Endziffern 1244; je 200 Euro auf 03, 34. Glücksspirale: Endz. 9: 10 Euro, Endz. 34: 20 Euro, Endz. 447: 50 Euro, Endz. 4818: 500 Euro, Endz. 52 784: 5000 Euro, weiter
  • 435 Leser

Maut ohne Ausnahmen

Verkehrsminister Dobrindt verteidigt seine Pläne
Von den eigenen Parteifreunden kommen Änderungswünsche am Mautkonzept von Verkehrsminister Alexander Dobrindt. Der reagiert ebenso gereizt wie CSU-Parteichef Horst Seehofer. weiter
  • 492 Leser

Medaille als WM-Ziel

Volleyball: Europaliga-Titel nur knapp verpasst
Deutschlands Volleyballerinnen hätten sich zu gern mit dem zweiten Europaliga-Titel in Serie geschmückt. Wirklich geknickt zeigten sie sich nach dem 1:3 (19:25, 23:25, 25:20, 20:25) im Final-Rückspiel gegen den neuen Titelträger Türkei nicht. Bundestrainer Giovanni Guidetti hob in Rüsselsheim einmal mehr das Positive hervor: die Erfahrungen der Mannschaft weiter
  • 484 Leser

Na sowas... . . .

Im Krankenhaus endete für einen 17-Jährigen in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) der Versuch, eine Shisha-Pfeife zu rauchen. Laut Polizei war der Jugendliche zusammen mit einem 21-Jährigen in der Küche einer Wohnung, wo der Ältere versuchte, mit einem Campingkocher die Kohle zum Anzünden der Pfeife zu entflammen. Dabei geriet jedoch nicht die Kohle, sondern weiter
  • 517 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

In Fußgängerzone gerast Mit Vollgas ist ein Autofahrer in Polen in eine Fußgängerzone gerast und hat 22 Menschen verletzt. In der nordpolnischen Küstenstadt Sopot flanierten in der Nacht zum Sonntag noch viele Menschen, als der Mann in die Menge fuhr. Augenzeugen sagten, der Täter sei offenbar absichtlich in die Menge gefahren. Der polizeibekannte Mann weiter
  • 554 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

Würth-Literaturpreis Waltraud Bondiek aus Radebeul und Karoline Menge aus Berlin sind am Sonntag mit dem 25. Würth-Literaturpreis 2014 ausgezeichnet worden. Bondiek bekam den ersten Preis und 4500 Euro für ihren Text "Weg, nur weg", Menge den zweiten und 3000 Euro für "Beinahe Freunde". Mehr als 600 Texte wurden eingereicht. Das Thema, "Ein Ausflug weiter
  • 601 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

Deutsche Islamisten An der Eroberung des syrischen Gasfeldes Schaar durch die Terrorgruppe "Islamischer Staat" waren nach Angaben von "Welt Online" (Samstag) mindestens zwei Deutsche beteiligt. Es handele sich um den Berliner Ex-Rapper Denis C. sowie Farid S. aus Bonn. Das Gasfeld östlich der Stadt Homs war am Mittwochabend in die Hände der Terroristen weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

Karimi: Karriereschluss Fußball - Der frühere Bundesliga-Profi Ali Karimi (35) hat seine Karriere nach 16 Jahren beendet. Er stand von 2005 bis 2007 beim FC Bayern München und 2011 bei Schalke 04 unter Vertrag. In beiden Vereinen spielte er unter Trainer Felix Magath. Im Iran war er vor allem für Persepolis Teheran aktiv, zuletzt spielte er bei Traktorsasi weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

Rentner stirbt auf Gleisen Laufen - Das Auto eines 79-Jährigen ist bei Laufen (Zollernalbkreis) auf den Bahngleisen liegengeblieben und von einem Zug mitgeschleift worden. Der Fahrer kam bei dem Unfall am Samstag ums Leben. In dem Interregio-Express waren 104 Fahrgäste, die laut Polizei unverletzt blieben. Der Bahnverkehr war bis zum Samstagnachmittag weiter
  • 626 Leser

Notizen vom 21. Juli 2014

Rekord in Farnborough Auf der Luftfahrtschau in Farnborough südwestlich von London haben die Aussteller in diesem Jahr so gute Geschäfte gemacht wie nie zuvor. In der Summe haben die abgeschlossenen Verträge und Vorverträge ein Volumen von 201 Mrd. Dollar (rund 149 Mrd. EUR). Auf der einwöchigen Messe wurden 1100 Flugzeuge im Gesamtwert von 152 Mrd. weiter
  • 640 Leser

Nur Hintertür zur Wasserball-WM

Die deutschen Wasserballer bangen nach der vierten Vorrundenniederlage bei der Europameisterschaft in Budapest um die WM-Qualifikation. Gegen Ungarn gab es vor 6000 Zuschauern ein 8:16 (3:4, 4:5, 0:3, 1:4). Damit spielt das deutsche Team von Mittwoch an nur um die Plätze sieben bis zwölf. Die letzte Vorrundenpartie heute gegen das ebenfalls sieglose weiter
  • 536 Leser

Nächste Aachener Schrecksekunde

Springreiterin Eckermann stürzt erneut - Ahlmann im Großen Preis top
Die deutsche Springreiterin Katrin Eckermann ist beim CHIO in Aachen gestern erneut gestürzt, aber mit Schlüsselbeinbruch davon gekommen. Der Sieg von Christian Ahlmann wurde da fast zur Nebensache. weiter
  • 532 Leser

POLITISCHES Buch: Monumentaler Aufriss

Der Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel hat in seinem jüngsten Festvortrag aus Anlass des 60. Geburtstages der Kanzlerin die Klasse der Politiker als "aktive Umstandsverketter" bezeichnet, was bedeuten soll, dass Leute wie Angela Merkel immer nur im Rahmen jener konkreten Bedingungen handeln können, die sie jeweils vorfinden - Politik wie Geschichte weiter
  • 507 Leser

Protest gegen Streichpläne

Menschenkette um WMF-Werk in Geislingen
Wut und Empörung rufen die Pläne des WMF-Vorstandschefs Peter Feld hervor, insgesamt 700 Arbeitsplätze zu streichen. Am Stammsitz in Geislingen protestierten am Wochenende rund 3000 Menschen. weiter
  • 699 Leser

Protest vor den Toren der WMF

Schließlich waren es knapp 3000 Demonstranten, die am Samstag in Geislingen das Werksgelände der WMF mit einer Menschenkette umzingelten. Zuvor gab es vor dem Werkstor eine Kundgebung, bei der gegen Stellenabbau und Umstrukturierungspläne durch Hauptaktionär KKR protestiert wurde. Foto: Sabrina Balzer weiter
  • 570 Leser

RANDNOTIZ: Wild ist der Westen, schwer ist der Beruf!

Schön war sie, die Prärie, alles war wunderbar - so gab einst Sänger-Barde Gus Backus den Ton an und schmetterte im Refrain: "Da sprach der alte Häuptling der Indianer, wild ist der Westen, schwer ist der Beruf. Uh!" Nein, der einstige Hit wurde in Hockenheim nicht gespielt, zumindest ging er nicht als Gassenhauer in der Rennstadt ein. Aber wer Bernie weiter
  • 477 Leser

Rosberg siegt in Hockenheim

Beim Heimrennen in Hockenheim fuhr Formel-1-Pilot Nico Rosberg gestern zu sei- nem vierten Saisonsieg. Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton (links) wurde Dritter, Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) Vierter. Auch Daimler-Chef Dieter Zetsche (rechts) jubelte mit den Silberpfeilen (Sport). Foto: Hans Rauchensteiner weiter
  • 580 Leser

Rosbergs Ein-Mann-Show

Mercedes-Pilot triumphiert in Hockenheim - Hamilton fährt auf Platz drei vor
Heimspiel-Erfolg für Mercedes in Hockenheim: Triumphator Nico Rosberg baute nach einer Ein-Mann-Show seine Führung in der Gesamtwertung weiter aus. Sebastian Vettel verpasste das Podium. weiter
  • 469 Leser

Schonung für Jazz und Weltmusik

Zusicherung Im Ringen um die Mittel für die Hochschulfinanzierung zeigt Grün-Rot ein Herz für Jazz, Pop und Weltmusik: Der Staatssekretär im Stuttgarter Wissenschaftsministerium, Jürgen Walter (Grüne), sicherte zu, dass diese Richtungen zentrale Tätigkeitsfelder der Ausbildung bleiben müssten. Nach dem Abschluss der Konferenzen zur Zukunft der Musikhochschulen weiter
  • 499 Leser

Schwanitz und Storl dominieren mit der Kugel

Der zweimalige Weltmeister David Storl (Chemnitz) und die WM-Zweite Christina Schwanitz (Thum) haben wenige Tage vorm Auftritt bei den 114. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am Freitag, 19 Uhr, auf dem Ulmer Münsterplatz das 17. Kugelstoßer-Meeting in Gotha/Thüringen gewonnen. Im Finale stach der 23-jährige Storl mit 21,52 m seinen großen Rivalen weiter
  • 403 Leser

Schwere Gegner bei Handball-WM

Die deutschen Handballer haben bei der WM 2015 in Katar (15. Januar bis 1. Februar) eine Hammergruppe erwischt. Die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) trifft als umstrittener Nachrücker für Australien in Gruppe D auf den WM-Zweiten Dänemark, ihren Play-off-Bezwinger Polen, den dreimaligen Titelgewinner Russland, Panamerika-Champion Argentinien weiter
  • 510 Leser

Schwerpunkt auf Berufs- und Studienorientierung

Fünf Wochenstunden Die Landesregierung verankert das neue Fach Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung ab dem Schuljahr 2016/17. In den Klassenstufen 7 bis 10 der Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen sind insgesamt 5 Wochenstunden angesetzt, im Gymnasium in den Klassenstufen 8 bis 10 insgesamt 3 Wochenstunden. Die Stunden für das weiter
  • 563 Leser

Schwerpunkte neu sortiert

Musikhochschulen setzen Sparbeschluss ein Qualitätskonzept entgegen
Von Akkordeon bis Zither wird alles neu gestimmt: Nach dem Sparbeschluss der Landesregierung haben die Hochschulen in Baden-Württemberg die Schwerpunkte der Musikausbildung neu sortiert. weiter
  • 474 Leser

Seit Januar gilt das neue Landesanerkennungsgesetz

Verfahren Bis 2013 war die Prozedur zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse langwierig, kompliziert und schwer durchschaubar. Das Land hat das Verfahren vereinfacht. Seit Januar besteht ein Rechtsanspruch auf Prüfung der Gleichwertigkeit ausländischer Qualifikationen für etwa 260 Berufe, die auf Landesebene zu regeln sind. Ob die Fachkräfte aus weiter
  • 445 Leser

Spielraum für mehr Lohn

Die Bundesbank sieht angesichts der niedrigen Inflation Verhandlungsspielraum für höhere Tarifabschlüsse. Über Jahre hätten die Tarifparteien sehr verantwortungsbewusst Lohnzurückhaltung geübt, sagte Bundesbank-Chefvolkswirt Jens Ulbrich dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Die Lohnentwicklung sei vor dem Hintergrund der guten konjunkturellen Lage, weiter
  • 638 Leser

Taifun in Asien fordert mehr als hundert Tote

Bei Sturmfluten, Starkregen und heftigen Sturmböen sind durch Taifun "Rammasun" in China und auf den Philippinen mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Philippinische Behörden meldeten alleine 94 Tote. In China stieg die Zahl der Toten bis gestern auf 16 Menschen an, wie die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Experten von Chinas nationalem Meteorologischen weiter
  • 445 Leser

Tragödie am Kai

"Hamlet" auf der großen Treppe der Haller Freilichtspiele
Mit einem starken Ensemble hat Johanna Schall den "Hamlet" für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall inszeniert: großstädtisch frech, mit Seitenhieben auf den Theaterklassiker-Betrieb, gedankenreich. weiter
  • 1057 Leser

Triathlet Bracht glückt endlich der große Wurf

Der deutsche Lokalmatador Timo Bracht und Mirinda Carfrae aus Australien haben die Triathlon-Challenge in Roth gewonnen. Bracht siegte bei der Traditionsveranstaltung gestern in 7:56:00 Stunden vor dem Potsdamer Nils Frommhold (+4:39), der das Rennen bis elf Kilometer vor Schluss anführte. Rang drei belegte Mitfavorit Eneko Llanos aus Spanien (+13:29). weiter
  • 502 Leser

U-19-EM: Guter Start macht den Weg frei

Die deutschen U-19-Fußballer sind mit einem Sieg in die EM-Endrunde in Ungarn gestartet. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gewann in Györ das erste Gruppenspiel gegen Bulgarien mit 3:0 (2:0). Der Bremer Davie Selke (1./56.) und Anthony Syhre von Hertha BSC (28.) erzielten die Treffer für die DFB-Auswahl. Beim ersten EM-Auftritt nach sechs Jahren weiter
  • 425 Leser

Unbändige Wut der Palästinenser

Gaza-Offensive führt zu heftigen Straßenschlachten in Jerusalem
Es brennt nicht nur im Süden Israels und im Gazastreifen - auch das Westjordanland und Jerusalem kommen nicht zur Ruhe. Dort geraten Palästinenser derzeit täglich mit der Polizei aneinander. weiter
  • 510 Leser

Unterstützung für Reformen und Olympia-TV

Das von IOC-Boss Thomas Bach initiierte Reformwerk "Agenda 2020" ist auf einem guten Weg. Spitzenvertreter des Weltsports haben bei einem Treffen in Lausanne die Unterstützung für die grundlegenden Änderungen signalisiert. Auch ein Olympia-TV könnte es bald geben. Bach hat bei dem Treffen führender Sportfunktionäre große Unterstützung erhalten. Diskutiert weiter
  • 401 Leser

US-Behörde warnt vor purem Koffein

Der Tod eines Jugendlichen an einer Überdosis Koffein hat die US-Lebensmittelaufsicht FDA auf den Plan gerufen. Pures Koffein in Pulverform sei ein "sehr mächtiges Aufputschmittel", teilte die Behörde mit. "Bereits kleinste Mengen können unbeabsichtigt zu einer Überdosierung führen." Ein Teelöffel der Substanz entspreche etwa 25 Tassen Kaffee, warnte weiter
  • 515 Leser

USA und EU drohen Putin

Schärfere Sanktionen möglich - Washington beschuldigt Russland
Die Schuld am Abschuss des malaysischen Jets liegt nach Überzeugung der USA bei Moskau. Heute soll ein Experten-Team die Absturzstelle untersuchen. weiter
  • 524 Leser

Videoshow am Schloss des Jahres

Mit Licht und Laser in Szene gesetzt: Die Barockresidenz Rastatt ist zum "Schloss des Jahres" in Baden-Württemberg gekürt worden. Die Stadt feierte die Auszeichnung am Samstag mit einem großen Fest und einer Licht- und Videoshow. Die Dreiflügelanlage zählt zu den wenigen original erhaltenen barocken Bauten in Deutschland. Foto: dpa weiter
  • 566 Leser

Vom Königreich ins All

Briten wollen Weltraumbahnhof bauen
Großbritannien hat bereits acht mögliche Standorte für einen Weltraumbahnhof ausfindig gemacht. Sechs davon liegen in Schottland. weiter
  • 398 Leser

Vorläufige Lösung für Henri

Im Streit um den weiteren Schulbesuch des behinderten Jungen Henri gibt es vorerst eine Lösung. Die Eltern des Jungen mit Down Syndrom erklärten, ihr Sohn werde die vierte Klasse der Grundschule in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) wiederholen. Bislang wollten sie ihn aufs Gymnasium schicken, stießen aber auf Ablehnung. Die Landesvorsitzende der Lehrergewerkschaft weiter
  • 513 Leser

Warten auf Löws Ja-Wort

DFB-Chef Niersbach ist zuversichtlich - Traum von Sommermärchen 2024
Der DFB wartet nach wie vor auf die Zusage von Joachim Löw, als Bundestrainer weitermachen zu wollen. Verbandschef Wolfgang Niersbach ist jedoch zuversichtlich. Er plant ein EM-Sommermärchen 2024. weiter
  • 605 Leser

Wende im Fall Henri

Behinderter Junge wiederholt 4. Klasse - Streit um Integration bleibt
Die Eltern kämpfen dafür, dass ihr behinderter Sohn Henri auf ein Gymnasium darf, sie blitzen aber immer wieder ab. Nun gibt es eine neue Entscheidung. Der viel grundlegendere Streit ist damit nicht beigelegt. weiter
  • 518 Leser

Weniger Erwerbstätige

Studie zur Demografie: Ländlicher Raum leidet
. Wachsende Ballungsräume, aber vielerorts ausblutende ländliche Regionen - dieses Szenario kommt einer Studie zufolge auf Deutschland zu. "Bis 2030 wird in 80 Prozent der Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland die Beschäftigung sinken. Die regionalen wirtschaftlichen Gegensätze verschärfen sich deshalb weiter", heißt es in einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- weiter
  • 641 Leser

Wer wird Nachfolger von Philipp Lahm?

Kapitän gesucht: Nach dem Rücktritt von Philipp Lahm aus der Nationalelf muss der Bundestrainer einen neuen Kapitän ernennen. Erster Anwärter ist der bisherige Co-Kapitän und "emotionale Leader" Bastian Schweinsteiger (108 Länderspiele). Hinter dem 29-Jährigen kommen vor allem noch Torhüter Manuel Neuer (28 Jahre/52 Einsätze) und der von Joachim Löw weiter
  • 1
  • 599 Leser

Wichtige Dinge vorher klären

Anbieter Neben Homelink (www.homelink.de) bieten Intervac (www.haustausch. de) und Homeexchange (www.haustauschferien. com) den Wohnungs- oder Haustausch an. Wer im ersten Jahr keinen Erfolg hat, erhält das zweite Jahr der Mitgliedschaft umsonst. Tauschvertrag Stiftung Warentest rät dazu, alle wichtigen Details in einem Vertrag zu regeln. Wer zahlt weiter
  • 392 Leser

Zum Schluss Silber

Britta Heidemann holt in Kasan ihre elfte WM-Medaille
Britta Heidemann (Leverkusen) hat das zweite WM-Gold ihrer Karriere knapp verpasst. Im Finale der Titelkämpfe von Kasan unterlag die 31-Jährige der Italienerin Rosella Fiamingo 11:15 und holte die Silbermedaille. weiter
  • 513 Leser

Zurück in geordnete Bahnen

Franz Reindl neuer DEB-Präsident - Cortina gibt Doppelfunktion ab
Der von den Profiklubs geforderte Franz Reindl ist neuer Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB). Die Erwartungen an ihn sind hoch. weiter
  • 470 Leser

Zuversicht im Atomstreit mit dem Iran

Die Atomverhandlungen mit dem Iran gehen in eine viermonatige Verlängerung. Darauf haben sich Unterhändler des Iran sowie der fünf UN-Vetomächte und Deutschlands jetzt geeinigt. Die erste Frist für ein Abkommen wäre gestern abgelaufen. Die neue endet am 24. November. Es habe in einigen Bereichen greifbare Fortschritte gegeben, in anderen existierten weiter
  • 514 Leser

Zwei Legenden zelebrieren den Jazz

Herbie Hancock und Wayne Shorter
Der Auftritt der Jazzlegenden Herbie Hancock und Wayne Shorter bei den Stuttgarter Jazzopen war nicht weniger als ein unvergesslicher Höhenflug. weiter
  • 575 Leser

Zweite Chance für Carlos Dunga?

Carlos Dunga bekommt bei der Seleção womöglich eine zweite Chance. Vier Jahre nach seiner gescheiterten ersten Amtszeit könnte der ehemalige Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart und Weltmeister-Kapitän von 1994 morgen in Rio de Janeiro wieder als Nationaltrainer von Brasilien vorgestellt werden. Laut dem Radiosender Jovem Pan hat der 50-Jährige einen weiter
  • 532 Leser

Zähe Jahre in den Mühlen der Verwaltung

Der Flüchtling Arash Hafezi arbeitet als Sozialarbeiter in einem Flüchtlingswohnheim
Der Weg des Flüchtlings Arash Hafezi durch die Instanzen ist keine Ausnahme. Aber der Fall zeigt, wie sich selbst qualifizierte Asylbewerber schwertun, einen ihrer Ausbildung entsprechenden Job zu finden. weiter
  • 457 Leser

Leserbeiträge (7)

Sechs Tage im grünen Vogtland

Nicht genug, dass es im Vogtland fast 70 Ortsnamen gibt, die „grün“ enthalten. „Grün“ ist auch die dominierende Farbe in der Landschaft. In dieser schönen Gegend verbrachten 50 Mitglieder und Gäste der Albvereine Lorch und Waldhausen Anfang Juli erlebnisreiche Tage.

Vier Tage lang begleitete Wanderführerin

weiter
  • 2588 Leser

Von Holzgerlingen nach Bebenhausen

Am Samstag, den 26. Juli 2014 fahren die Lorcher Albvereinler mit der Bahn um 8 Uhr am Bahnhof Lorch ab. In Holzgerlingen-Buch beginnt die Wanderung zusammen mit den Wanderfreunden der Ortsgruppe Dettenhausen. Am Weg liegen das Naturdenkmal Birkensee, die Einsiedlerklause und das große Goldersbachtal. Vorbei an Teufelsbrücke, Tellerbrücke

weiter
  • 1822 Leser

Tagesfahrt zur Reichenau am 20.8.2014

Das Aalener Netzwerk 60 Plus des Stadt-Seniorenrats und die Begegnungsstätte Bürgerspital

laden ein zur

Tagesfahrt an den Bodensee

Führung auf der Insel Reichenau

Münster mit Schatzkammer, Kirche St. Georg

Inselrundfahrt

am Mittwoch, den 20. August 2014

Abfahrt um 7.45 Uhr beim ZOB

Rückkehr gegen 21.30 Uhr

Reisepreis bei

weiter
  • 1240 Leser

Besuch bei den Sauriern

Die zukünftigen Erstklässler vom AWO Kinderhaus im Tännich besuchten bei ihrem Abschlussausflug als Vorschulkinder die Landeshauptstadt Stuttgart.Mit Zug und U-Bahn machten sich 17 Vorschüler mit ihrem Erzieherinnen und Erziehern auf den Weg zum Naturkundemuseum am Löwentor.Es gab viele Saurier und andere ausgestorbene Tiere

weiter
  • 1040 Leser

Liebesmärchen in Oberkochen

Erstmals wagten sich die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ nach Oberkochen. Und siehe da, das Wagnis gelang, der Märchenbrunnen sprudelt auch in Oberkochen. Eine stattliche Anzahl an Märcheninteressierten fand trotz schönstem Sommerwetter den Weg ins Samocca und lauschte den Märchen

weiter
  • 1287 Leser

War da was - was war da?

Bis zum jetzigen Zeitpunkt (11.10 Uhr) wurde http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10404465/ (auf Stauffenbergs Spuren) 153 x "angeklickt", der Beitrag unter http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10404468/ (wir werden ja nicht ständig klüger") zeigt 148 Aufrufe an! Da stellen sich -hoffentlich nicht nur mir

weiter
  • 1
  • 1667 Leser