Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Juli 2014

anzeigen

Regional (120)

Cora und Frau Doktor

Ärztin und Autorin Dr. Sibylle Mottl-Link in Abtsgmünd
„Frau Doktor hat einen Vogel“. So heißt das Kinderbuch der Ärztin und Autorin Dr. Sibylle Mottl-Link. Vor Kurzem war sie zu Gast in der Bibliothek Abtsgmünd. weiter
  • 190 Leser

Drei Klassen verabschiedet

Stimmungsvolle Feier an der Werkrealschule Schwäbischer Wald – Vier Schulbeste geehrt
43 Neuntklässler und 25 Zehntklässler bekamen in einer kurzweiligen Entlassfeier im Mutlanger Forum ihre Zeugnisse von Schulleiterin Sabine Hilbich überreicht. weiter
  • 191 Leser

Große Spende an Kinderhospizdienst

Unter dem Motto „Zu Gast im St. Stephanus“ fand ein Benefizabend im katholischen Gemeindehaus statt. Ehrenamtliches Engagement, erwirtschafteter Erlös und großzügige Sponsoren und Gönner erbrachten einen äußerst beachtlichen Spendenbetrag. Gerda Prasser, als Vertreterin des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienstes Ostalbkreis, freute sich weiter
  • 332 Leser

Grünes Licht für Ortsdurchfahrt

Ruppersthofener Gemeinderat stellt Weichen für die Ortsdurchfahrt Birkenlohe
Der Rupperstshofener Gemeinderat hat die Weichen für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Birkenlohe gestellt. Noch ist die Sache aber nicht in trockenen Tüchern – die Gemeinde muss dazu private Grundstücke kaufen. weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder spielen Geige

Die Teilnehmer der Kurse „Geige/ Viola und Streichensemble“ möchten am Samstag, 26. Juli, um 10 Uhr in der Außenstelle der Grundschule Mutlangen in der Hornbergstraße 23, zeigen, was sie in ihren Kursen gelernt haben. Zwanzig Kinder werden unter Anleitung von Nelli Neufeld im Rahmen der „Hector Kinderakademie“ gemeinsam musizieren. weiter
  • 156 Leser

Lehrer in der Papiertonne

Abschlussstreich: Schüler der Werkrealschule Schwäbischer Wald fordern heraus
Eine Schülergruppe der Klasse 9b forderte ihre Lehrer bei ihrem Abschlussstreich heraus. Die Lehrer mussten bei einigen Aufgaben gegen ihre ehemaligen Schüler antreten um sich den Code des Zahlenschlosses zu erspielen, mit dem das Schulhaus verriegelt war. weiter
  • 153 Leser

Nun wird am Gaskessel gerockt

Am Freitag, 1. und Samstag, 2. August steigt das Galgenberg-Festival erstmals am neuen Spielort
Alles auf neu. Noch eine Woche, dann laden die Kulturfreunde Galgenberg wieder zum Festival. Einiges wird diesmal anders sein – vor allem der Spielort des 14. Festivals: das Areal, auf dem ehemals der Gaskessel stand. Der wird sich bewähren müssen. Die Festivalmacher sind zuversichtlich, dass es klappt. weiter

Weiterer Vortrag über Vertreibung

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der von Dr. Kurt Scholze angeregten Vortragsreihe im Torhaus an der Waldstetter Brücke spricht am Montag, 28. Juli, um 15 Uhr Dietlinde Langer aus Wißgoldingen. Sie stammt aus Maffersdorf, dem Geburtsort von Ferdinand Porsche, und wird über ihre Erlebnisse im Zusammenhang mit der Vertreibung aus dem Sudetenland berichten. weiter
  • 548 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein 47-jähriger Fahrer ein auf der Königsturmstraße anhaltendes Fahrzeug. Er fuhr auf dieses auf und verursachte dabei einen Schaden von rund 2500 Euro. Die 45-jährige Fahrerin des anderen Autos hatte wohl ihr Fahrzeug zuvor stark abgebremst, um den Kreuzungsbereich freizuhalten. weiter
  • 1019 Leser

Brigitte Weiß kandidiert wieder

Schwäbsich Gmünd-Bettringen. In Gmünds größten Stadtteil Bettringen werden an diesem Freitag, 25. Juli, um 18 Uhr im Musiksaal der Uhlandschule die neu gewählten Ortschaftsräte verpflichtet. Oberbürgermeister Richard Arnold wird zuvor die ausscheidenden Ortschaftsräte verabschieden. Die neuen Ortschaftsräte werden danach den künftigen Ortsvorsteher weiter
  • 1
  • 625 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Firmengebäude

Iggingen. Durch Aufhebeln einer Stahltüre gelangten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über das Lager in eine Firma nördlich der Brainkofer Straße. Drinnen hebelten sie weitere Türe auf und gelangten so in die Büroräumlichkeiten. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Rollcontainer und entwendeten aus mehreren Geldkassetten das weiter
  • 496 Leser

Im Herbst mehrtägiger Streik drin

Stadtbus-Fahrer gehen für Tariferhöhung erneut auf die Straße
Der Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg verschärft sich. Am Donnerstag fielen nahezu alle Fahrten der Stadtbus Gmünd aus. Falls sich die Tarifparteien über die Sommerpause nicht einigen, kündigte die Dienstleistungswerkschaft Verdi für den Herbst bereits mehrtägige Ausstände an. weiter
  • 459 Leser

In der Not gibt’s Wurst ohne Brot

Böbingen richtet Ostalbvesper aus und dankt ehrenamtlichen Helfern der Gemeinde
Schon vor 14 Tagen richtete die Gemeinde Böbingen das Ostalbvesper. Jetzt war es wieder so weit. Ein deftiges Vesper mit ausgiebiger Schlachtplatte aus Dosenwurst wurde angerichtet. Für jeden Geschmack und Liebhaber typisch schwäbisch-ländlicher Spezialitäten war was dabei. weiter
  • 202 Leser

Neuer Gemeinderat ist im Amt

OB verpflichtet 51 Stadträte per Handschlag – Drei neue Ausschüsse im Eilverfahren besetzt
Der neue Aalener Gemeinderat hat sich am Donnerstag konstituiert. Die Ausschüsse wurden ruckzuck besetzt. Auch weil ein gewisser Einzelstadtrat nicht dazwischengefunkt hat. weiter

Profi-Einführung ins Ehrenamt

Unter dem Motto „Helfen lernen“ startet der achte Sozialführerscheinkurs – diesmal in Großdeinbach
Von nix, kommt nix. Das weiß der Schwabe. Und ein Stück weit sind die Gmünder sicher auch deshalb Weltmeister im Ehrenamt, weil diese Erkenntnis berücksichtigt wird: Zum achten Mal wird er jetzt angeboten, der Einführungskurs ins Ehrenamt, der mit einem „Sozialführerschein“ als Zertifikat abschließt. Diesmal in Großdeinbach. weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ungarntreff in Krone Zimmern

Der „Freundeskreis der Ungarn“ lädt zum nächsten Treffen am Freitag, 25. Juli, ab 19 Uhr ins Gasthaus Krone in Zimmern alle ungarisch sprechenden Mitbürger der Stadt Schwäbisch Gmünd und Umgebung herzlichst ein. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage im Unikom

Zum Ende des Sommersemesters zeigen Kunststudentinnen der PH Gmünd am Freitag, 25. Juli, um 19 Uhr ihre Werke. Die Arbeiten können im Unikom, Universitätspark 10, in Gmünd betrachtet werden. Die Ausstellung ist am Samstag, 26. Juli, und Sonntag, 27. Juli, jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Lorcher Waldfest

Am Sonntag, 27. Juli, jährt es sich zum 25. Mal, dass die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Lorch gemeinsam ihr Lorcher Waldfest beim Waldheim am Eberrainwasen feiern. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto „Ein Leben ohne Feste ist wie ein langer Weg ohne Gasthäuser“. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, weiter

Biker im Allgäu

Realschul-Förderverein fährt Motorräder aus
Normalerweise kümmern sie sich um die Belange der Realschule Schäfersfeld in Lorch. Jetzt trafen sich die Mitglieder des Fördervereins zu einer Motorradausfahrt ins Allgäu. weiter
  • 180 Leser

Ein Fest für das Dorfhaus

Weilerstoffel. Die Gemeinde Weilerstoffel erfüllt sich einen Traum: ein Dorfgemeinschaftshäuschen. Das steht bereits, jetzt muss es noch vollendet werden. Die Einnahmen des Dorffestes bei der Patriziuskapelle am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Juli, fließen deshalb in die Fertigstellung des Häuschens. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr. Der Sonntag weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Könige der Lüfte – Begegnung mit Adlern

Im Kloster Lorch können Interessierte am Samstag, 26. Juli, einen Weißkopfseeadler auf dem Arm halten, Adler beobachten und Wissenswertes über sie erfahren. Der Kurs beginnt um 9 Uhr und dauert rund vier Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostet 100 Euro. weiter
  • 321 Leser

Ortsmitte wird noch attraktiver

Waldstetter Gemeinderat befasst sich mit Baumaßnahmen und Breitband-Versorgung
Es war die letzte Sitzung des alten Gemeinderats in Waldstetten, und die hatte es in sich. Das Gremium befasste sich am Donnerstag mit Straßenbaumaßnahmen im Rechbachweg, in der Hauptstraße und mit Internet. Zudem wurden Ingrid Banzhaf und Elisabeth Heilig als Ortsvorsteherin und Stellvertreterin wiedergewählt. weiter

Waldstetter Kicker treffen sich

Waldstetten. Die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten lädt am Freitag, 25. Juli, alle Fußballfreunde zur Abteilungsversammlung im Vereinsheim „Auf der Höhe“ ein. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten, die Versammlung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Westernparty bei der FSG Alfdorf

Am Samstag, 26. Juli, ab 17 Uhr steigt das Country- und Westernfest auf dem FFK-Freizeitgelände des FSG Alfdorf. Dabei ist einiges geboten: Ponyreiten für Kinder, ein Westernparcours für Jung und Alt mit Hufeisenwerfen, Bierkrug-Stoßen, Nagelpflock, Bogenschießen und vielem mehr. Um 17.30 Uhr gibt’s Westernsongs mit der Country-Sängerin Conny, weiter
  • 237 Leser

Den Weg für eine Klage freimachen

Am Montag muss der Alfdorfer Gemeinderat ein letztes Mal im Fall Widmann entscheiden
Zwei Mal haben die Alfdorfer Gemeinderäte keinen Hinderungsgrund darin gesehen, dass Norbert Widmann als gewählter Gemeinderat sein Amt antritt, trotz Verwandschaft zur ebenfalls gewählten Birgit Widmann. Am Montag steht die Aufhebung dieser Beschlüsse auf der Tagesordnung. weiter
  • 219 Leser

Anders denken lernen in der SIA

Südwestmetall lädt Schüler-Ingenieur-Akademie-Gruppen auf die Landesgartenschau ein
Anders denken lernen und Frust aushalten – das sind zwei wesentliche Stärken, die Jörn P. Makko der SIA zuschreibt. SIA? Das ist die Schüler-Ingenieur-Akademie, die, wie der Südwestmetall-Geschäftsführer findet, „beste Idee, die der Verband je auf den Weg gebracht hat“. Begrüßt hat er in der Eule 180 der zurzeit 700 „Siasianer“ weiter
  • 507 Leser

Anneliese Scheffler

Zusammen mit ihrem Mann ist Anneliese Scheffler aus Westhausen schon zum dritten Mal auf der Landesgartenschau unterwegs. Die Aufteilung der Gartenschau findet sie sehr gelungen. „Zwei komplett verschiedene Ausführungen einer Gartenschau werden hier miteinander verbunden. Es gibt so viele tolle Ideen zu bestaunen“, findet Scheffler. Besonders weiter

GUTEN MORGEN

Ein roter Blitz erhellt die Nacht. Und das, obwohl ich kein Raser, kein Verkehrsrowdy bin. Punkte in Flensburg? Nicht mit mir. Allerdings: In jüngster Zeit schlägt doch recht häufig der Blitz ein. Und ich finde ich mein Konterfei auf Briefen von Ämtern und Landkreisverwaltungen wieder. Nie ist es dramatisch – mal zwei, mal drei, mal fünf Kilometer weiter
  • 5
  • 199 Leser
NEU IM KINO

Drachenzähmen leicht gemacht 2

Haben Sie schon einmal einen Drachen gezähmt? Nein? Damit gehören Sie vermutlich zur Mehrheit. Eine kleine Minderheit erzählt ihre Geschichte in den beiden Animationsabenteuern von Regisseur Dean DeBlois: Wikinger. Während im ersten Teil das „Zähmen“ der Drachen im Vordergrund stand, müssen Hicks, der Sohn des Wikingerhauptmanns, und sein weiter
  • 433 Leser
SCHAUFENSTER

EKM-Reihe in SWR2

Der Südwestrundfunk strahlt vom 26. Juli bis 30. August eine sechsteilige Reihe über das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd aus. An sechs aufeinanderfolgenden Samstagen wird jeweils um 19.05 Uhr im Hörfunkprogramm SWR2 ein Konzertmitschnitt vom diesjährigen Festival gesendet. Den Anfang macht am Samstag, 26. Juli, der Thomanerchor Leipzig, weiter
  • 5
  • 837 Leser

Ellwanger Poetry Slam

6. Dichterwettstreit beim Sommer in der Stadt
In Ellwangen flirrt wieder der Sommer in der Stadt – auch in diesem Jahr mit Literatur, Musik und Kunst. Bereits zum sechsten Mal werden sich die Dichter der Neuzeit in einem Poetry Slam mit den spitzen Schwertern Wort und Sprache gegenüberstehen: am Mittwoch, 6. August, 19 Uhr, ist Dichterwettstreit im Schafstall im Schloss. weiter
  • 603 Leser
SCHAUFENSTER

Gefühlswirrwarr

Das Theater der Stadt Aalen spielt im Schloss Innenhof die Liebeskomödie „Ein Sommernachtstraum“. Ob prosaisch oder erhaben, kurz und heiß oder tief und ewig – Shakespeare nimmt es mit fast allen Liebesmythen gleichzeitig auf. Vorstellungstermine: 23./ 24./ 25./ 26./ 27./ 29./ 31. Juli jeweils um 20.30 Uhr. Reservierungen: Tel: (07361) weiter
  • 806 Leser

Die Garben sind gebunden

Landwirtschaft wie in alten Zeiten: Zuerst mit der Sichel gemäht, dann die Frucht von Hand eingesammelt, die Garben gebunden und aufgeladen. So machten es die Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins in Lautern am Donnerstagabend wieder. Beim „Historischen Markt“ am 20. und 21. September werden die Garben dann mit einer alten Dreschmaschine weiter
  • 590 Leser

Ministerium beruhigt

Heubacher Notariat: Keine Einsparungen geplant
Beim Heubacher Notariat werden Anträge seit Monaten nicht bearbeitet, Termine können nicht vereinbart werden. Grund ist die Erkrankung des Notars. Und mögliche Einsparversuche der Landesregierung? Diesen Befürchtungen widerspricht das Justizministerium jetzt. weiter
  • 198 Leser

Reise in die Stadt Kaiser Augustus’

Die Böbinger Altersgenossen des Schuljahrgangs 42/43 besuchen Augsburg
Prachtvolle Patrizierhäuser, Wandmalereien und Goldverzierungen im Rathaus und die älteste Sozialsiedlung der Welt: Augsburg war für die Böbinger Altersgenossen des Schuljahrgangs 42/43 eine Reise wert. weiter
  • 183 Leser

Stadtfest in Heubach

Heubach. Das Stadtfest beginnt am Samstag, 26. Juli, um 17 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Brütting. Die Werkkapelle Spießhofer und Braun und die Tanzband „Timeless“ sorgen für musikalische Unterhaltung. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das Brillant-Feuerwerk gezündet. Am Sonntag startet um 11 Uhr die Jugendkapelle und die Bläserkids weiter
  • 948 Leser

Dr. Hermann Gerlinger

Oberkochen. Dr. Hermann Gerlinger, Zeiss-Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss SMT GmbH, ist bis 2019 im Kuratorium der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) tätig und steht somit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beratend zur Seite. Die PTB ist das nationale Metrologie-Institut und erfüllt wissenschaftlich-technische weiter
  • 1584 Leser
PERSONALIA

Dr. Michael Kaschke

Oberkochen. Dr. Michael Kaschke, Vorsitzender des Konzernvorstands der Carl Zeiss AG, ist vom Bundespräsidenten mit Wirkung vom 1. Februar für drei Jahre als neues Mitglied in den Wissenschaftsrat berufen worden. Das Gremium berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Wissenschaft, weiter
  • 1870 Leser

Altersgenossen auf Wienfahrt

AGV 1945 Schwäbisch Gmünd auf den Spuren von Kaisern und Königen – Fahrt mit der Kristallflotte
Die österreichische Metropole Wien war das Ziel der Altersgenossen des Jahrgangs 1945. Dort genoss man vier schöne Tage. weiter
  • 323 Leser

Blaulichttag auf der Landesgartenschau

Spektakuläre Aktionen – eine Großübung – jede Menge Informationen – und Verlosungsaktionen
Am Sonntag, 27. Juli, kann es im Himmel laut werden. Die Blaulichtorganisationen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung stellen ihre Leistungsfähigkeit im Himmelsgarten auf der Landesgartenschau unter Beweis. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr-Hock in Degenfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Degenfeld lädt ein zur Hocketse am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr. Zusätzlich zum üblichen Speisenangebot gibt es „Backsteinkäse mit Musik“, Holzbackofenbrot, selbstgebackenen Kuchen und Schweinebraten mit Salat (nur Sonntag). Am Sonntag ab 15.30 Uhr spielt die Stadtkapelle weiter
  • 203 Leser

Fossilien in Gmünd

Am Montag wurden in Gmünd bis zu zehn Meter hohe Dinosaurier aufgestellt. Echte Hingucker. Jetzt wurde der Urweltgarten um einen Mitmach-Teil erweitert: Eine ganze Wagenladung Schiefer aus dem Steinbruch in Holzmaden wurde zwischen die Dinos gesetzt. Darin können Gartenschaubesucher nach Versteinerungen suchen. (Foto: laible) weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großes Schulfest am Parlergymnasium

Unter dem Motto „Das Parler sind wir – wir sind Europa“ lädt das Parler-Gymnasium am Freitag, 25. Juli, herzlich zu einem großen Schulfest ein. Nach vier Jahren ist es wieder so weit: Keine Projekttage mit kleinem Schulfest, keine Ausflugstage, statt dessen ein großes Schulfest, bei dem sich alle am Schulleben Beteiligten einbringen weiter
  • 201 Leser

Lange besucht ZF Lenksysteme

„Ich freue mich, dass das Unternehmen weiter auf Schwäbisch-Gmünd setzt!“
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Abgeordnete Christian Lange hat auf seiner traditionellen Sommertour das Unternehmen ZF Lenksysteme besucht. weiter
  • 188 Leser

Scheffold: Asylgesetz nicht blockieren

Haltung der Grünen verhindere Entspannung bei Flüchtlingsproblematik, sagt der Landtagsabgeordnete
Als „vollkommen unverständlich und ärgerlich“ bezeichnet Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold die Blockadehaltung der Grünen im deutschen Bundesrat bei der Reform des Asylgesetzes. „Das erfolgt auf Kosten der Städte wie Gmünd und spielt sich auf dem Rücken der Flüchtlinge selbst ab“, findet er. weiter
  • 147 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulhofhock der Schiller-Realschule

Am Freitag, 25. Juli, ab 15 Uhr treffen sich Schüler, Eltern, Lehrer und Ehemalige zum traditionellen Schulhofhock auf dem Pausenhof der Schiller-Realschule. Für das leibliche Wohl, auch im Hinblick auf das Fastenbrechen, ist bestens gesorgt. Für Unterhaltung sorgen die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis neun. Bei schlechtem Wetter wird die weiter
  • 234 Leser

Sommerferien in der Eule

Schwäbisch Gmünd. In den Sommerferienferien startet das zweite Ferienprogramm der Gmünder Wissenswerkstatt Eule mit folgenden Angeboten: 3D-Druck-Workshops: Wer mitmacht lernt eine spannende Fertigungstechnik kennen. Mit einem CAD-Programm wird selbständig einen Gebrauchsgegenstand konstruiert und anschließend ausgedruckt. Projekt Wasserräder: weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung zur Meisterprüfung Teil III

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil III im Handwerk durch. Der Lehrgang bereitet auf den betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Hauptteil der Meisterprüfung aller Handwerksberufe vor. Kursbeginn ist am Montag, 15. September, weiter
  • 234 Leser

Workshop zur Wirbelsäule

Einen Workshop zur gezielten Injektionsbehandlung an der Wirbelsäule bei Schmerzpatienten bot das Stauferklinikum an. Die Teilnehmer spendeten auch dem Bunten Kreis.Mutlangen. Der mehrfache Wunsch der Patienten nach einer heimatnahen Behandlung durch den Hausarzt oder Orthopäden haben zur Idee eines entsprechenden Workshops am Stauferklinikum geführt. weiter
  • 141 Leser

Sommerfest für Pflegefamilien

Aalen. Am kommenden Samstag, 26. Juli, veranstaltet die Kreisverwaltung ab 14 Uhr in der Kolpinghütte Albuch in Aalen das Sommerfest des Pflegekinderdienstes für alle Pflegefamilien. Landrat Klaus Pavel begrüßt die Gäste zu Kaffee, Kuchen und Eis für die Kinder. Geplant ist ein gemeinsamer Luftballonstart. Den Kindern, deren Luftballons am weitesten weiter
  • 417 Leser

Gmünder vermessen Artefakt

Der 40 000 Jahre alte Löwenmensch gilt als eines der ältesten Kleinkunstwerke der Menschheit
Nicole Ebinger-Rist hat eines der bedeutendsten Artefakte der Eiszeitgeschichte zusammengesetzt: den Löwenmenschen. 40 000 Jahre ist das filigrane Kunstwerk aus Mammutstoßzahn alt. Am Dienstag kam es für einen Tag nach Schwäbisch Gmünd. weiter
KURZ UND BÜNDIG
Bürgerversammlung zu Leader-Projekt Die Leader-Region Stauferland arbeitet seit Februar an einem regionalen Entwicklungskonzept. Dabei ist auch Bürgermeister Thomas Kuhn aus Bartholomä. Die Gemeinde war bereits in den vergangenen sieben Jahren Teil einer Leader-Region. Am Montag, 28. Juli, gibt’s um 19 Uhr eine Bürgerversammlung in derTSV-Halle. weiter

Die Liebe zur Natur eint das Paar

Anne und Erich Böttinger aus Schwäbisch Gmünd feiern heute ihre Diamantene Hochzeit
Sie sitzen auf dem Sofa und lächeln sich an. Das enge Band zwischen Anne und Erich Böttinger ist spürbar in jeder kleinen Geste. Viele Höhen und Tiefen haben sie in ihrer bislang 60-jährigen Ehe durchlebt. Immer waren sie für die Kinder und Enkel da. Doch heute steht das Paar aus Gmünd einmal selbst im Fokus: Sie feiern ihre Diamantene Hochzeit. weiter
  • 199 Leser

Ein „Sitzendes Mädchen“

Straßdorfs „Wege zur Kunst“ erhalten zehntes Werk
Straßdorfs „Wege zur Kunst“ wachsen: Am Samstag erhält der Pfad mit Prof. Albert Holls Werk „Sitzendes Mädchen“ die zehnte Skulptur. 2015 kommt Daniel Wagenblasts „Wallfahrer“ dazu. weiter
  • 5
  • 232 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Ambros, Freudental 16, zum 85. GeburtstagJohannes Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 84. GeburtstagBrigitte Thorausch, Schindelackerweg 48, zum 82. GeburtstagAntonino Quartararo, Wetzgau Mitte 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 78. GeburtstagSinaida Kinderknecht, Bismarckstraße 14, zum 76. GeburtstagEdda Heim, Im Löhle 29, Waldau, zum weiter
  • 190 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT: DIE TAGESPOST VOR 25 JAHREN

Matthias ThomeMehr Informatik-StudentenDas neue Bund-Länder-Programm schafft rund 11 000 neue Studienplätze in den Fächern Betriebswirtschaft, Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau. Damit sollen Engpässe in den boomenden Branchen gemildert werden.Erkenntnisse im Mordfall WaibelDie Polizei hat neue Hinweise zum Täter, der die 43-jährige Renate weiter
  • 160 Leser

Erich Kümmel geht in den Ruhestand

Zahlreiche Gäste fanden sich zu Verabschiedung des Uhlandschulen-Konrektors ein
„Ich werde deinen Rat vermissen“, sagte Rektor Bernd Schlecker von der Uhlandschule mit Blick auf Erich Kümmel. Am Donnerstag wurde „sein“ Konrektor in den Ruhestand verabschiedet. Viele Weggefährten fanden sich im Pavillon der Schule ein und sagten „Adieu“. weiter
  • 331 Leser

70 Jugendliche sind gefirmt

Feierliche Festakte in den Kirchengemeinden in Mutlangen und Wetzgau-Rehnenhof
70 Jugendliche der Seelsorgeeinheit Limeshöhe haben das Sakrament der Firmung empfangen. Firmspender war Karl Josef Rauber, Erzbischof und ehemaliger Diplomat des Heiligen Stuhls.Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Wofür brennst du?“ machten sich die Firmbewerber bereits im Herbst vergangenen Jahres auf den Weg zu einer intensiven Vorbereitungszeit. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Heiß aufs Lesen in der Stadtbibliothek

Die Bilanz der Sommerferien-Leseclubaktion „Heiss auf Lesen“ kann sich sehen lassen: 79 Bibliotheken in Baden-Württemberg sind in diesem Jahr an der Aktion beteiligt. Auch in diesem Jahr ist die Gmünder Stadtbibliothek dabei und stellt dafür über 500 Kinder- und Jugendbücher für ihre Clubmitglieder zur Verfügung. Die Aktion richtet sich weiter
KURZ UND BÜNDIG

Krimitour bei der VHS

Eine spannende Verfolgungstour für Schüler zwischen acht und 15 Jahren bietet die Gmünder VHS am Dienstag, 6. August, um 14.30 Uhr im Rahmen des Sommerferienprogramms. Bei der Erkundung spektakulärer Krimigeschiechten in Gmünd besuchen sie Orte unheimlicher Verbrechen und dunkle Verliese. Anmeldungen zur Veranstaltung sollten bis Freitag, 1. August, weiter
  • 184 Leser

Kunst modern

Jeff Koons, Neo Rauch, Daniel Richter und viele andere: Gegenwartskunst von internationalem Rang zeigt die Ausstellung „Cool Place“, die an diesem Freitag im Kunstmuseum Stuttgart eröffnet wird. Bis 16. November sind 60 Werke aus der Sammlung des Stuttgarter Ehepaars Ute und Rudolf Scharpff zu sehen. Das Foto zeigt „Alter“ (2001) weiter
  • 443 Leser

Mehr Anlagen für Park and Ride

Region will Wechsel der Verkehrsmittel stärken und Innenstädte entlasten
Die Region Stuttgart möchte neue Impulse für „Park and Ride“ setzen. Dadurch sollen mehr Menschen angeregt werden, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. weiter
  • 172 Leser

Mord mit Nudelpfanne serviert

Auf dem Hohenstaufen
Fleischküchle zu schwäbischem Humor, Nudelpfanne zu Mord: Auf dem Hohenstaufen werden kulinarische Lesungen serviert. weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stundenplan für Kindersportschule steht

Die Kinder werden wieder den neuen Gruppen zugeteilt, das heißt die Eltern setzen sich in jedem Fall mit den Machern der Kindersportschule in Verbindung und wählen den für sie passenden Kurs aus. Für die Altersstufen eins und zwei gibt es ein Schwimmangebot. Die neuen Kurszeiten finden Sie auf im Internet auf www.kiss-gd.de. Weitere Infos gibt’s weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tierwelt im Klimawandel

Im Rahmen der „Wilden Wochenenden“ und anlässlich der Pol-zu-Pol-Kampagne der Europäischen Zoovereinigung (EAZA) thematisiert Bärbel Winkler am Sonntag, 27. Juli, in der Wilhelma den globalen Klimawandel. Um 15 Uhr und 16 Uhr berichtet sie in einem je etwa 20 minütigen Vortrag, wie die Wissenschaft den Klimawandel erfasst. Außerdem stellt weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu Daimler und Maybach

Die Agentur Kultissima bietet „Daimler & Maybach – zu Lande, zu Wasser und in der Luft“ in Bad Cannstatt, am Sonntag, 27. Juli, um 14.30 Uhr. Treffpunkt: Gottlieb-Daimler-Gedächtnisstätte im Kurpark, Taubenheimstraße 13. Eineinhalb Stunden lang führen eine Stadtführerin und zwei Schauspielerinnen in die Zeit der beiden Tüftler. weiter
  • 294 Leser

Neue Internetseite gesucht

Heubach entwickelt mit wissenschaftlichem Institut und Bürgern neue Homepage
Welche Info suchen Sie? Wie finden Sie das Verhältnis zwischen Bild und Text? Würden Sie ein Online-Bürgerbüro nutzen? Wer „www.heubach.de“ anklickt, wird mit Fragen wie diesen konfrontiert. Die Stadt entwickelt einen neuen Internetauftritt, gemeinsam mit einem wissenschaftlichen Institut – und den Bürgern. weiter
  • 197 Leser

Rat lehnt Spielhalle ab

Konstituierende Sitzung des Gemeinderats Westhausen
Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany hat am Mittwochabend im Sitzungssaal des Rathauses die neugewählten Mitglieder auf ihr Amt verpflichtet. „Es ist ein wichtiges Amt“, betonte er. Das Ratsgremium hatte sich danach etliche Wahlen vorgenommen. weiter
  • 306 Leser

„Nicht auch noch bei den Zügen sparen“

CDU-Politiker kritisieren Minister
Die CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack und Dr. Stefan Scheffold fordern in einem Schreiben an Verkehrsminister Hermann einen durchgehenden Halbstundentakt auf der Remsbahn. weiter
  • 207 Leser

Schale aus feinstem Silber übergeben

In der Ott-Pauserschen Fabrik
Im Mai trafen sich europäische Silberschmiede beim Hammerclub-Treffen in Gmünd. Gemeinsam schmiedeten 18 der Teilnehmer eine außergewöhnliche Schale aus feinstem Silber. Am Donnerstag ging das Meisterwerk in den Besitz des städtische Museums über. weiter
  • 238 Leser

Ein Klassenzimmer auf der Gartenschau

Die Genossenschaft „act for transformation“ will Schülern globale Zusammenhänge vermitteln
Das Eine-Weltzelt auf der Landesgartenschau kommt an. Vor allem Schulklassen von der Ostalb haben bislang über 50 Kurse mit mehr als 1100 Teilnehmern gebucht. Die Genossenschaft „act for transformation“ will mit dem Grünen Klassenzimmer globale Zusammenhänge erklären und das Verständnis füreinander fördern. weiter

Kreismusikfest in Stödtlen

Stödtlen. Gemeinsam mit der Fahnenweihe und dem 45-jährigen Vereinsbestehen feiern der Musikverein Stödtlen und der Blasmusikverband Ostalbkreis das Kreismusikfest vom 25. bis 27. Juli zusammen mit dem 40-jährigen Verbandsjubiläum.Einen beachtlichen musikalischen Akzent erhält das Jubiläumsfest mit einer Rekordbeteiligung von 19 Orchestern bei den Wertungsspielen. weiter
  • 411 Leser

Scheffold begrüßt Strom-Gutachten

Schwäbisch Gmünd. „Wenn es noch eines Beweises bedurft hatte, ist er mit diesem Gutachten erbracht“, äußert sich Schwäbisch Gmünds Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (CDU) zum veröffentlichten Gutachten der TU Graz. Dieses spricht sich gegen eine Starkstromtrasse zwischen Goldshöfe und Bünzwangen aus. Es gebe keine Notwendigkeit, weiter

Big-Band-Klänge

„The History Of Big Bands“ ist ist der Titel der neuen Show, mit dem das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tour unterwegs ist. Im Dezember machen sie auch im Congress-Centrum Stadtgarten in Gmünd halt.Vor kurzem erschien die neue CD „The History Of Big Bands“, die Bestandteil des neuen Programms ist.Es ist ein besonderer Leckerbissen weiter
  • 617 Leser
Konzert Die Altmeister des Highschool-Punkrocks kommen in die Schleyerhalle: Blink-182

Die gute, alte Zeit

Wenige Bands im Musikkosmos haben einen so hohen Wiedererkennungswert wie Blink-182. Deswegen sind sie zu Recht einer der Headliner beim Highfield Festival im kommenden August. Aber auch in der Stuttgarter Schleyerhalle geben sich die US-Punkrocker am 18. August die Ehre.Es freut umso mehr, dass Blink-182 – wenn man schon in Europa unterwegs ist weiter
  • 522 Leser
Musical Die Central Musical Company bringt das „Phantom der Oper“ in die Stadthalle nach Aalen

Ein Phantom und die Liebe

Kann man leben ohne Musik? Kann man singen, ohne zu lieben? Eine Antwort darauf gibt das Phantom der Oper. Die Central Musical Company ist ab Ende des Jahres wieder auf den Bühnen im deutschsprachigen Raum unterwegs – am 1. Januar 2015 auch in der Aalener Stadthalle . weiter
  • 1051 Leser

Museen im Ostalbkreis

Mit 111 Einzelaktionen und 11 Ausstellungen hat das Sommerferienprogramm der Museen im Ostalbkreis vom 2. bis 10. August wieder für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die Härtsfeld-Museumsbahn begibt sich auf die Spuren des Bibers, beim Kids-Club im Museum im Prediger heißt es „Ab in die Welt der Früchte“, in Kloster Lorch gibt es etwas über weiter
  • 574 Leser

Spiele der Freundschaft

In Aalens ungarischer Partnerstadt wird die langjährige Tradition fortgesetzt, die bekannten „Internationale Spiele der Freundschaft in Tatabánya“ finden wieder statt.Jugendliche aus dem Netzwerk von Partnerstädten, zu denen Aalen und Tatabánya gehören, treffen sich vom 18. bis 21. August zu einem freundschaftlichen und fairen Wettkampf. weiter
  • 428 Leser

Festival auf dem Galgenberg

New place, new face? Keineswegs. Zwar zieht das Galgenberg-Festival bei seiner 14. Ausgabe um, aber der ganz eigene Charakter bleibt dem Fest erhalten. Am Freitag, 1., und am Samstag, 2. August, widmen sich die Veranstalter vom Verein Kulturfreunde Galgenberg wieder dem, was ihnen am meisten Spaß macht: Gut gemachte Musik aus Deutschland. weiter
  • 489 Leser

Rock auf der Burg

Der Freitagabend des jährlichen Festes auf der Marienburg in Hüttlingen gehört nun schon seit Jahren dem Rock und Blues. Dieses Mal kommt noch ein gerüttelt Maß Gospel, Pop, Jazz und Soul dazu. weiter
  • 585 Leser

Schöne Nähideen

Tilda-Nähen ist hip. Die skandinavischen Stoffe in zarten Pastellfarben sind beliebt bei jung und alt. Endlich gibt es ein Buch für alle Tilda-Fans, das Nähideen für das ganze Jahr bereit hält. weiter
  • 555 Leser

Sommerjazzjam in Gmünd

Im a.l.s.o. Kulturcafé steht jeder erste Freitag im Monat ganz im Zeichen des Jazz. Und so findet an diesem Abend die gemeinsam mit der Jazz Mission Schwäbisch Gmünd veranstalteten Jazz-Session statt. Die Jazz Mission wurde als Verein 1999 gegründet. Ziel war und ist es, innovativen, weniger kommerziell orientierten Jazz anzubieten. Nach einem Opener, weiter
  • 438 Leser

Blutspende

Für Operationen oder die Behandlung von Krebspatienten und Unfallopfern werden täglich viele Blutkonserven benötigt. Gelegenheit, Blut zu spenden, gibt es bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Montag von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen. Spenderinnen und Spender, die bereits den neuen Blutspendeausweis weiter
  • 521 Leser

Garten der Liebe

Das Programm „Garten der Liebe“ der Cappella Sagittariana Dresden widmet sich um 20 Uhr stimmungsvollen Barockvertonungen zum Hohelied Salomos. Ausgewählte Motetten, Konzerte und Dialoge von Heinrich Schütz, Melchior Franck und Andreas Hammerschmidt treffen beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd die Seele an ihrem tiefsten weiter
  • 442 Leser

Seekonzert

Die Stuttgarter Saloniker verwandeln den Herrenbachstausee in eine Konzertarena, ganz im Stile der Venezianischen Seefestspiele Monrepos. Man darf der leichten klassischen Muse und der Unterhaltungsmusik der Vollblutmusiker auf dem Floß lauschen. Die Saloniker spielen live Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Mit venezianischen weiter
  • 592 Leser

Urgesteine des Rocks

Das Programm des 15. Festivals Schloss Kapfenburg bietet einen finalen Kracher mit der legendären Rockband Uriah Heep. Am Mittwoch werden die fünf Engländer den historischen Schlossinnenhof mit Klassikern wie „July Morning“, „Wizard“ und „Lady in Black“ rocken. weiter
  • 441 Leser

Zarte Elfe

Die Volksrocker Santiano werden Oonagh als Special Guest auf die Kapfenburg bringen. Die Künstlerin singt auf deutsch und elbisch, der Sprache Tolkiens.Bekannt ist Senta-Sofia Delliponti aus der Serie „GZSZ“. Nach ihrem Ausstieg dort konzentriert sich die Schauspielerin auf ihre musikalische Karriere. Das Musikprojekt um Senta-Sofia Delliponti weiter
  • 464 Leser

Zur Demokratie gehören Wahlkämpfe

Der evangelische Männerkreis Lorch informiert und diskutiert ab 19.30 Uhr unter der Leitung von Dekan Sengim im Gemeindehaus Lorch über das Thema „Wahlkämpfe leben von Visionen“. Ein Politiker der keine Vision hat, hat wenig Anhänger. Deshalb versucht er den Wählern Mut für die Zukunft zu machen und stellt sich ihnen als ein „Heilbringer“ weiter
  • 410 Leser

Festkonzert

Mit einem Festkonzert feiert der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen sein bisher erfolgreichstes Jahr. Am Sonntag wird der Chor in der katholischen St. Stephanuskirche in Wasseralfingen mit einem abwechslungsreichen geistlichen Programm zu hören sein. weiter
  • 362 Leser

Hochkarätige Liedkunst

„Paradies“ – diesem Thema widmet sich das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd im Jahr der Landesgartenschau. Zu den Geheimtipps der Festspielsaison 2014 zählt die Premiere im Stadtteil Hussenhofen: Erstmals ist das Festival am Sonntag, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Leonhard zu Gast. Die beiden Sängerinnen weiter
  • 411 Leser

Jubiläum mit Feierstunde

Seit der Einweihung des Kinderhauses im August 2004 sind inzwischen zehn Jahre vergangen. Anlässlich dieses Jubiläums wird am Sonntag, um 11.30 Uhr eine kleine Feierstunde stattfinden. Im Rahmen dieses Jubiläums haben die Gäste die Möglichkeit, die Räumlichkeiten des Kinderhauses zu besichtigen. Ab dem neuen Kindergartenjahr ist die Ganztagesbetreuung weiter
  • 685 Leser

Konzert des Städtischen Orchesters

Das Städtische Orchester verabschiedet sich mit einem Paradekonzert am Sonntag, um 18 Uhr auf dem Rathausplatz in die Sommerferien. Unter der Leitung von Alfred Sutter präsentieren die Musiker einen Auszug aus dem Programm der Konzertreise in die italienische Partnerstadt Cervia. Die Besucher können das Wochenende mit „Viva Belcanto“, „West weiter
  • 473 Leser

Spanische Azubis starten in Beruf

Kreishandwerkerschaft begrüßt ausländische Jugendliche in acht Betrieben auf der Ostalb
Der Ostalbkreis und seine Kreishandwerkerschaft gehen bei der Lehrlingsausbildung ausländischer Jugendlicher mit gutem Beispiel voran. Von 35 Jugendlichen im Kammerbezirk aus Spanien und Italien fangen 21 bei acht Betrieben auf der Ostalb an. weiter
  • 1872 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Junges OrchesterSeite 3Das Bundesjugendorchester macht auf seiner Sommertournee Halt in Gmünd: Am Samstag ist das musikalische Aushängeschild im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik zu erleben. Auf dem Programm stehen Giovanni Gabrielis „Canzon Duodecimi Toni a 10“, die Sinfonie Nr. 30 „Alleluja“ weiter
  • 635 Leser
So isch’s no au wiedrJahrelang haben die Häuslesbesitzer auf Holztüren gebaut. Für die Kellertür gab’s immer Ersatzscheiben auf Lager, falls die Jungs mal ihren Schlüssel vergessen hatten und einbrechen mussten. Mit der Suche nach neuen Türen kam ein neues Sicherheitsbewusstsein. Und damit eine Stahltüre mit einbruchsicherem Glas und Dreifachverriegelung. weiter
  • 501 Leser
Meine FreizeitChristinaBauhammerVerwaltungs-angestellteaus HüttlingenFestivalSeite 7Am Freitag werde ich zu „Rock auf der Burg“ nach Niederalfingen gehen, da ich Siyou’n’Hell einfach großartig finde, und ich mich auf simonfirst, die Shootingstars aus dem Aalener Raum freue. Das Ambiente und die Atmosphäre des Festivals sind zudem weiter
  • 2
  • 624 Leser

„Vollgas Böhmisch“

Am Samstag geht es wieder rund in Schweindorf. Ab 19 Uhr steht der Abend ganz unter dem Motto „Vollgas Böhmisch“ und „Schlager“. Zunächst werden die Vollblutmusikanten ihr Debüt in Schweindorf geben. weiter
  • 512 Leser

Bunt mit Musik

Im Buhlgässle war ganz früher mal richtig was los. Es war der Dreh- und Angelpunkt von Gmünd und es steppte sozusagen der Bär. Heute ist das Buhlgässle eine ruhige und gemütliche Nische – die Besucher vom „Bunten Hund“ wissen es längst. Ab Freitag gibt’s Musik Kunst und Theater beim ersten inklusiven Kulturereignis der Stiftung weiter
  • 425 Leser

Festtage im Remstal

Die Festtage in Plüderhausen versprechen Tradition und altbekannte, geliebte Highlights, sie versprechen aber noch mehr. Denn die Festleitung ist in keinem Jahr verlegen um neue Ideen, neue Trends. Fröhlich soll es vom 24. bis 28 Juli zugehen, friedlich, vor allem aber vergnügt, locker und entspannt. weiter
  • 530 Leser

Fliegerfest

Die drei Flugvereine auf dem Flugplatz am Amalienhof starten am 26. und 27. Juli mit einem Fliegerfest für die ganze Familie in die Sommerferien. weiter
  • 567 Leser

Freitag, 25. Juli

Um 15 Uhr gibt es den Kinder-Animationsfilm „Lotte und das Geheimnis der Mondsteine“ für Kinder ab fünf Jahren im Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal zu sehen. Der Eintritt ist frei. Der Film aus Lettland zeigt Lottes zweites Kinoabenteuer, bekannt aus dem KiKa und dem Sandmännchen.Die Spider Murphy Gang tritt bei den Ellwanger Heimattagen weiter
  • 426 Leser

Gerd Zipper signiert Gmünd Krimi

Seinen neuen Kriminalroman „Der Übervater“ signiert Gerd Zipper am Samstag, zwischen 11 und 13 Uhr in der Buchhandlung Herwig in Schwäbisch Gmünd. Hauptkommissar Anton Hecht trifft auf einen Patriarchen, dem der Erhalt der Familiendynastie über alles geht. Sein verbissenes Festhalten an alten Traditionen hat schon in der Vergangenheit Leben weiter
  • 497 Leser

Großer Singtag

Friedenslieder tragen Hoffnung in die Welt. Am Samstag, sind um 10 Uhr alle Singbegeisterten und Chöre der Region zum großen Singtag mit Gotthilf Fischer ins Forum Schönblick eingeladen. weiter
  • 735 Leser

Informationen & Karten

Karten zu fünf Euro (Erwachsene sieben Euro) sind ab sofort beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250, erhältlich.Weitere Informationen gibt es im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 603-4112, und im Internet unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 1053 Leser
Theater und Konzerte für Kinder26 Aufführungen in Schwäbisch Gmünd – Karten gibt’s ab sofort

Ohren und Vorhang auf

26 erlebnisreiche und vielfältige, abenteuerliche und unterhaltende, zauberhafte und begeisternde Aufführungen, die die Herzen kleiner, aber auch großer Zuschauer und Zuhörer höher schlagen lassen. Das neue Kindertheater- und Kinderkonzert-Programm der Stadt Gmünd ist da. Von märchenhaften Erzählungen bis zur „Tonwerkstatt mit Mozart“ ist weiter
  • 279 Leser

Oldtimertreffen beim Museumsfest

Zum zehnten Museumsfest in Aalen-Hammerstadt mit Oldtimertreffen lädt das Sammelsurium-Museum ein am Samstag von 13 bis 18 Uhr, und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr ein. Für Verpflegung ist bei der zweitägigen Veranstaltung gesorgt. Sammelsurium-Museum, Aalen-Hammerstadt13 bis 18 Uhr weiter
  • 1341 Leser

Orchester in Gmünd

Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik gastiert das Bundesjugendorchester erstmals in Schwäbisch Gmünd: Am Samstag, um 20 Uhr ist das musikalische Aushängeschild der Bundesrepublik Deutschland im Heilig-Kreuz-Münster zu erleben. weiter
  • 272 Leser

Orgelmusik in der St. Georgskirche

Seit nunmehr 20 Jahren gibt es die samstäglichen Orgelmusiken zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche. Sie wurden 1994 von Kantor Udo Knauer ins Leben gerufen. Anfangs waren die gut zwanzig Minuten dauernden Konzerte auf die Samstage im Juli beschränkt, doch bald waren sie so beliebt, dass Knauer sie zunächst auf Juni, kurz darauf auch auf weiter
  • 349 Leser

Stones-Live-Feeling

Anlässlich Mick Jagger’s 71. Geburtstag findet am Samstag, von 19 bis 22 Uhr im Schassbergers Hotel am Ebnisee ein Open-Air-Konzert mit der bekanntesten Rolling Stones Coverband Deutschlands „Bigger Bang“ mit dem Mick Jagger Double Uli Heinzle statt. Bigger Bang sind sechs Vollblutmusiker, die sich ganz und gar der Musik der Rolling weiter
  • 451 Leser

Vier Freunde, eine Band

Die A-cappella-Band Maybebop stellen ihr neues Programm „Weniger ist mehr“ am Samstag beim Festival Schloss Kapfenburg vor. Auf Schloss Kapfenburg begeisterte die Vocalband das Publikum bereits zweimal. weiter
  • 360 Leser

Ein Mörder als Freiheitsheld

Der Schweizer Yves Jansen hat Schillers „Wilhelm Tell“ bei den Kreuzgangspielen inszeniert
Am Ende brennen die Fackeln der Freiheit: Tell hat dem tyrannischen Landvogt die Stirn geboten. Ein Pfeil hat das eiskalte Herz des Tyrannen mit der Kraft der Verzweiflung und dem Feuer heißer Wut durchbohrt. Darf man den Peiniger töten, um für sich und ein geknechtetes Volk Freiheit zu erlangen? Thema in Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“. weiter

Oonagh singt Elbisch

Die Sängerin ist Gast beim Festival Schloss Kapfenburg
Santiano hat ein paar Tage vor dem Auftritt bei Festival Schloss Kapfenburg am Dienstag, 29. Juli, 20.30 Uhr eine Überraschung aus dem Hut gezaubert: Die Volksrocker werden Oonagh als Special Guest mitbringen. Unbeschwert verbindet die Sängerin unterschiedlichste musikalische Einflüsse. Die Texte sind in deutscher und in elbischer Sprache und regen weiter
  • 693 Leser

Autofahrer übersieht schnelles Motorrad

21-Jähriger in Dillingen schwer verletzt

Am späten Mittwochabend, gegen 23.50 Uhr, ist ein 21-jähriger Motorradfahrer in Dillingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto aus einem Firmenparkplatz Pkw aus dem Parkplatz nach links in Richtung Stadtmitte einfahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Motorradfahrer

weiter
  • 5
  • 2316 Leser

Motorradfahrer stirbt im Kochertal

Alleinbeteiligter Unfall auf der B 19 kurz vor Gaildorf

Auf der Bundesstraße 19 verunglückte am Mittwochabend ein Motorradfahrer kurz vor Gaildorf so schwer, dass er an der Unfallstelle verstarb. Der 42-jährige Fahrer einer Suzuki, so berichtet die Polizei, befuhr die Bundesstraße 19 aus Richtung Sulzbach in Richtung Gaildorf. Auf Höhe des Gaildorfer Freibades fuhr er gegen 21.30

weiter
  • 5
  • 4421 Leser

Regionalsport (17)

Fußballspiele am Wochenende

Die erste Runde des WFV-Pokal steht am Wochenende auf dem Programm. Bereits am Freitag geht’s mit einem richtigen Kracher los: Landesligist FC Germania Bargau empfängt den Oberligisten VfR Aalen II. weiter
  • 493 Leser

Karten für Auftaktauswärtsspiel in Leipzig erhältlich

Tickets für das erste Saisonspiel des VfR Aalen am 02.08. um 13 Uhr bei RB Leipzig gibt’s ab dem 25. Juli im VfR-Fanshop (Beinstraße 25). Auch Anmeldungen für den Fanbus werden bereits entgegen genommen.Folgende Ticketkategorien stehen zur Verfügung (reine Sitzplatzarena): Sitzplatz Vollzahler (Block 52/53): 11 Euro. Sitzplatz ermäßigt (Block weiter
  • 439 Leser

Ostalb-Derby zum Pokalauftakt

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: A-Ligist fordert den SV Ebnat heraus – TSV Essingen trifft auf die Stuttgarter Kickers II
Kaum hat Deutschland den WM-Pokal nach Hause gebracht, rollt auch schon wieder der Ball im Amateurbereich. Am Wochenende steht bereits die erste Runde des WFV-Pokals an. Für die insgesamt acht Mannschaften aus dem Ostalbkreis geht’s dabei gleich zu Beginn gegen so manch schweren Gegner. weiter

SVG stellt 16 Teilnehmer

Schwimmen
Noch einmal eine Meisterschaft, dann geht es in die Sommerferien. Am Wochenende fährt der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd zum Saisonfinale zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Freiwasser, die in Offenburg ausgetragen werden. weiter
  • 170 Leser

VfR agiert mit großer Flexibiltät

Fußball, Testspiel: Aalens Generalprobe vor dem Ligaauftakt mit 1:1 gegen Eintracht Frankfurt
Es kann losgehen. Zehn Tage vor dem Ligastart trennte sich der VfR Aalen in seinem letzten Vorebereitungstest gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit 1:1 (1:0). Wie schon gegen den SC Freiburg präsentierte sich die Elf von VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck in guter Verfassung und darf dem Saisonauftakt am kommenden Samstag (2. August) in Leipzig weiter
  • 5
  • 370 Leser

„Kultur der Sportshow“ in Gmünd

Sportkreis Ostalb, Sportgala: Auf der Landesgartenschau wird es sportlich-akrobatisch
Fantastisches Bühnenprogramm will der Sportkreis Ostalb bei seinen zwei Sportgalas am Wochenende, 26. und 27. Juli, präsentieren. Dabei tragen einige Top-Gruppen aus der Region zum Showprogramm bei. Beginn ist samstags und sonntags jeweils um 20 Uhr auf der Sparkassenshowbühne im Himmelsgarten der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 492 Leser

Das Prädikat „Talentschule“ bleibt erhalten

Kunstturnen, TVW-Nachwuchs
Seit vielen Jahren trägt der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau das Prädikat „Talentschule“ des Deutschen Turnerbundes. Am vergangenen Wochenende musste nun der jüngere Nachwuchs bei einem Test beweisen, dass die Arbeit weiterhin Früchte trägt. Und das tat er mit Bravour. weiter
  • 183 Leser

Gelingt Alex Ziegler der Coup?

Leichtathletik: Svenja Sickinger und Alex Ziegler vertreten die LG Staufen im Ulmer Donaustadion
Nach dem Rückzug von Weitspringer Stefan Köpf und der Verletzung von Hürdensprinter Sven Zellner halten Hammerwerfer Alexander Ziegler und Mittelstrecklerin Svenja Sickinger bei den 114. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am Wochenende im Ulmer Donaustadion die Fahne der LG Staufen hoch. weiter
  • 196 Leser

TVW mit Elf Turnern vertreten

Kunstturnen, Landesfinale
Mit einer ganzen Armada an jungen Athleten rückte der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau beim württembergischen Landesfinale in Ilshofen an. Victor Doster-Conde holte mit der Bronzemedaille das bester Ergebnis für den TVW. weiter
  • 267 Leser

VfR Aalen spielt 1:1 gegen Eintracht Frankfurt

VfR Aalen - Eintracht Frankfurt 1:1 (1:0)

Aufstellung: VfR Aalen: Fejzic (46. Bernhardt) - Ofosu-Ayeh (46. Mockenhaupt) , Barth, Hainault, Feick - Hofmann, Mössmer, Junglas (60. Ludwig) - Leandro (71. Weß), Drexler (71. Quaner), Daghfous (60. Klauß).

Eintr. Frankfurt: Wiewald - Chandler, Anderson, Russ, Djakpa (58. Oczipka) - Flum (58. Gerezgiher), Lanig (58. Hasebe), Inui

weiter

DFB-Sichtung des Jahrgangs 2003

Fußball, VR-Talentiade
Der Fußballbezirk Kocher-Rems veranstaltet am Samstag, 26. Juli, auf dem Vereinsgelände des TSV Böbingen die VR-Talentiade-Sichtung für den Jahrgang 2003. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr. weiter
  • 469 Leser

Drei Tage Sport pur

Traditionelles Sportwochenende beim FC Eschach
Fast schon traditionell geht am Wochenende, 25. bis 27. Juli, das Sportfest des FC Eschach über die Bühne. Von Freitag bis Sonntag dreht sich alles um die Leibesertüchtigung. Den Auftakt machen die AH-Kicker, mit ihrem Turnier ab 17.30 Uhr. Es wird an allen Tagen ein buntes Rahmenprogramm geboten. weiter
  • 183 Leser

Ein erster Handball-Tag

Handball, Testspiel: Am Sonntag kommt Frisch Auf nach Gmünd
Es ist ein erster Heißmacher für die neue Saison: Der TSB Gmünd empfängt am Sonntag in der Großen Sporthalle um 18 Uhr den Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Doch auch das Vorprogramm bietet den ganzen Tag lang Handball. weiter
  • 5
  • 197 Leser

Gegner im Überblick: die Frisch-Auf-Kaderliste

Tor: Nikola Marinovic (Österreich), 140 Länderspiele. Primoz Prost (Slowenien), 80 Länderspiele. Daniel Rebmann (D), zwei Jugendländerspiele.Rückraum Links: Daniel Fontaine (D), sieben Länderspiele. Zarko Sesum (Serbien), 126 Länderspiele.RückraumMitte: Tim Kneule (D), 20 Länderspiele. Michael Kraus (D), 118 Länderspiele. Jona Schoch (D).Rückraum weiter
  • 227 Leser

Gemeinsam trainieren

Leichathletik, 24. Gmünder Sparkassen Alb Marathon
Der 24. Sparkassen Albmarathon Schwäbisch Gmünd am 25. Oktober wirft seine Schatten voraus. Bereits jetzt können sich Laufbegeisterte darauf vorbereiten. Wie das geht? Bei den Vorbereitungstrainingseinheiten, die von der DJK Schwäbisch Gmünd bis in den Oktober hinein angeboten werden. weiter
  • 178 Leser

Überregional (85)

"Beste Saison seines Lebens"

Trainer Sven Lang vor dem Kugelstoß-Event in Ulm über Weltmeister Storl
Bei der Leichtathletik-DM in Ulm stehen morgen Abend die Kugelstoßer im Mittelpunkt. Sven Lang trainiert die Top-Favoriten: Doppel-Weltmeister David Storl und Vize-Weltmeisterin Christina Schwanitz. weiter
  • 529 Leser

"Gründlich und zügig"

Rechnungshof will Vorwürfe zu S 21 klären
Erkaufte sich das Land Stuttgart 21 durch einen großzügigen Verkehrsvertrag mit der Bahn? Der Landesrechnungshof will den Vertrag zügig prüfen. weiter
  • 427 Leser

"Ich sehe keine Krise"

Museumsdirektor Okwui Enwezor über die Situation im Münchner Haus der Kunst
Richtige Blockbuster-Ausstellungen hat das Münchner Haus der Kunst unter Okwui Enwezor (50) noch nicht vorzuweisen. Das mache aber nichts, betont der Direktor. Das Museum habe keine Krise. weiter
  • 535 Leser

200 Lehrerstellen für Flüchtlinge

Das Kultusministerium reagiert mit 200 zusätzlichen Lehrerstellen auf die steigende Zahl von Zuwanderern und Flüchtlingen. "Wir müssen den Kindern der Zuwanderer an den Schulen das Erlernen der deutschen Sprache ermöglichen", sagte Minister Andreas Stoch (SPD) gestern. Nur dann hätten sie beste Zukunftschancen. Die zusätzlichen Lehrer werden im kommenden weiter
  • 454 Leser

Angriff auf den Bundesadler

Real-Supermarkt will das DFB-Logo als geschützte Marke löschen - Fanartikel wären billiger
Die Supermarktkette Real hat die Löschung des DFB-Markenzeichens mit dem Bundesadler beantragt. Für den Deutschen Fußball-Bund stehen millionenschwere Lizenzrechte auf dem Spiel. weiter
  • 613 Leser

Apple glaubt an die Zukunft des Tablets

Verkauf von iPads bricht um die Hälfte ein - Verstärkter Fokus auf Firmenmarkt
Der Absatz-Knick bei Apples iPad löst Fragen aus: Wurden die Tablet-Computer zu früh mit Vorschuss-Lorbeeren bedacht? Ist es nur ein Apple-Problem? Oder geht es lediglich um eine Pause vor dem Wachstum? weiter
  • 635 Leser

ARD: Wir sparen nicht am "Tatort"

Die ARD hat einen Bericht über angeblich geplante Kürzungen an der populären Krimireihe "Tatort" zurückgewiesen. "Es sind keine Einsparungen beim ,Tatort geplant", sagte eine Sprecherin der ARD-Programmdirektion in München der Deutschen Presse-Agentur. Sie wies einen Artikel der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch zurück, wonach die Senderkette an dem Erfolgsformat weiter
  • 612 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SC Paderborn - Athletic Bilbao 1:2 (0:1) Racing Straßbourg - Karlsruher SC 1:2 (0:2) Werder Bremen - Wacker Innsbruck 5:2 (2:2) SV Heimstetten - 1860 München 0:3 (0:2) Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) SCR Altach - VfL Wolfsburg 1:3 (0:1) RB Leipzig - FC Getafe 2:3 (0:2) DJK Rosenheim - FC Schalke 04 1:11 (1:8) SCHWEIZ, 2. weiter
  • 519 Leser

Bach, das Gotteslob und "Tears in Heaven"

CD-Aufnahmen "Die schönsten Lieder aus dem neuen Gotteslob" haben die Augsburger Domsingknaben schon für eine CD aufgenommen, aber auch im großen Klassik-Geschäft sind sie vertreten. So hat die Deutsche Grammophon mit drei Knabensolisten das Crossover-Album "Die Chorjungen" veröffentlicht - mit Titeln von "Tears in Heaven" bis "Der Mond ist aufgegangen". weiter
  • 547 Leser

Bremer EM-Qualifikationsspiel wird verlegt

Standortsuche Der DFB hat auf die umstrittene Gesetzes-Offensive der Bremer Landesregierung reagiert und der Hansestadt bis auf Weiteres die Länderspiele entzogen. Dies war das Ergebnis eines Gesprächs zwischen dem Verband und der Geschäftsführung des Bundesligisten Werder Bremen. Das DFB-Präsidium tagt morgen in Frankfurt/Main. Damit braucht der DFB weiter
  • 441 Leser

Bundestrainer und Medaillenschmied

Deutsche Bank Die DLV-Athleten sind im Wurfbereich Weltklasse und eine echte Bank, was die Medaillenausbeute bei internationalen Titelkämpfen angeht. Dafür sorgt auch Sven Lang. Der 52-Jährige ist seit 2012 Kugelstoß-Bundestrainer der Herren. Als junger Leichtathlet war er vor allem als Zehnkämpfer bekannt, bis 1989 studierte er Sportwissenschaften weiter
  • 437 Leser

Busfahrer im Warnstreik

Nach gescheiterten Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe hatte Verdi für heute Warnstreiks angekündigt. In Göppingen, Tuttlingen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim soll es zu Behinderungen kommen. Morgen sollen in Tübingen, Reutlingen und Südbaden die Busse in den Depots bleiben. Bis zum den Sommerferien wird es laut der Gewerkschaft Verdi zudem weiter
  • 417 Leser

CDU bläst Grundschul-Revolution ab

Länger gemeinsam lernen: Wie Parteichef Strobl bei der IHK missverstanden wurde
Für einen Moment sah es so aus, als wolle CDU-Parteichef Thomas Strobl die Schulwelt auf den Kopf stellen. Die Fraktion griff ein, nun heißt es: alles nur ein Missverständnis. Nur ein Sturm im Wasserglas? weiter
  • 550 Leser

Chefs achten auf klimafreundliche Dienstwagen

Sparsamer Elektroflitzer statt protziger Limousine: Deutsche Unternehmen sind bei ihren Dienstwagen umweltbewusster geworden. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Umwelthilfe in einer Umfrage. Fast jedes dritte Unternehmen, das sich daran beteiligte, halte inzwischen EU-Grenzwerte für den CO2-Ausstoß ein, sagte Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. Auch weiter
  • 643 Leser

Contador: Vuelta-Absage

Schienbeinbruch Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador muss seinen Start bei der Vuelta in seinem Heimatland Spanien (ab 23. August) absagen. Der Schienbeinbruch des Profis, den er bei einem Sturz auf der zehnten Tour-Etappe erlitten hatte, benötigt erwartungsgemäß einen deutlich längeren Genesungsprozess. "Schlechter Tag, die Wundheilung weiter
  • 428 Leser

Daimler will weiter sparen

VW kündigt ebenfalls Ausgabenkürzungen an
Der Autokonzern Daimler will seinen Sparkurs nach ersten Erfolgen verschärfen. "Die Effizienzprogramme zeigen über alle Geschäftsfelder hinweg Wirkung", sagte Konzernchef Dieter Zetsche bei der Vorlage der Zahlen für das zweite Quartal. "Wir werden sie strukturell absichern und konsequent ausbauen." Daimler plant bisher, bis Ende des Jahres insgesamt weiter
  • 477 Leser

Das politische Buch: Verlust an Vernunft

Jörg Friedrich: 14/18. Der Weg nach Versailles. Propyläen Verlag, 1072 Seiten, 34,99 Euro. Der Historiker Jörg Friedrich legt anlässlich des 100. Jahrestags des Beginns des Ersten Weltkriegs einen kontroversen Beitrag über dessen Entstehung vor. Seine Grundthese lautet, dass nicht nur Deutschland allein den Ausbruch dieses Krieges zu verantworten hatte, weiter
  • 499 Leser

Das Unglücksschiff

Gewaltig Die "Costa Concordia" ist mit ihren vier kompletten Decks sowie acht Teildecks 290 Meter lang und 35 Meter breit. Der 114 500-Tonnen Riese lief 2005 unter italienischer Flagge vom Stapel. Die Baukosten betrugen 450 Millionen Euro. Das schwimmende Hotel war für 1100 Crewmitglieder und maximal 3780 Passagiere in 1500 Kabinen ausgelegt. Bei einem weiter
  • 535 Leser

Der Blues hinter dem Blues

Zwei Seiten hat auch das neue Album "Hard Believer" (RCoupd), mit dem Fink seinen Ruf als grandioser Singer/Songwriter festigt. Der einstige Erfolgs-DJ und Elektroniker zeichnet seinen Soundentwurf konsequent weiter, liefert mit dem tiefenentspannten Titelsong den Blues hinter dem Blues, wickelt wie immer mit seiner charismatisch-wohligen Stimme ein, weiter
  • 613 Leser

Der singende Doppel-Bill

Rocky", "Das Wunder von Bern" oder "Hinterm Horizont": Heutzutage muss alles und jeder irgendwie für ein Musical herhalten. Während früher hauptsächlich Katzen, Rollschuhfahrer oder Entstellte auf der Bühne sangen und herumhampelten, werden mittlerweile auch Boxer, Fußballer und der Mauerfall zum modernen Tanztheater mit Gesang verwurstet. Warum nicht weiter
  • 608 Leser

Die Konzerne knausern um die Wette

Einsparungen gehören mittlerweile zum Autobau wie Investitionen und Marketing. Hersteller setzen den Rotstift an, um ihre Profitabilität zu erhöhen. weiter
  • 636 Leser

Druck auf Israel wächst

Weiter Kämpfe in Gaza - Kerry sondiert Vermittlungschancen
Der Gazakrieg droht Israel immer weiter zu isolieren. Viele Airlines, darunter auch die deutschen, fliegen wegen der Raketengefahr vorerst nicht nach Tel Aviv. In Israel wird dies als Druckmittel empfunden. weiter
  • 461 Leser

Ecclestone hält an Rennen in Sotschi fest

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Forderungen nach einer Absage der Grand-Prix-Premiere in Russland zurückgewiesen. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern des Rennens in Sotschi "zu 100 Prozent" respektieren, zitierte die "Daily Mail" den Briten gestern. Britische Spitzenpolitiker hatten wegen der Zuspitzung der Ukraine-Krise und des mutmaßlichen weiter
  • 400 Leser

Ein Wrack geht auf Reisen

Aufbruch zur letzten Fahrt: Die havarierte "Costa Concordia" hat gestern Kurs auf Genua genommen. Das Wrack des Kreuzfahrtschiffs wurde mehr als zweieinhalb Jahre nach der Havarie langsam aus dem Hafen der italienischen Insel Giglio geschleppt (Blick). Mehr Fotos unter swp.de/bilder Foto: dpa weiter
  • 605 Leser

Einig gegen Antisemitismus

Gauck Bundespräsident Joachim Gauck hat angesichts der jüngsten antisemitischen Parolen zu mehr Zivilcourage gemahnt. "Ich möchte alle Deutschen und alle Menschen, die hier leben, auffordern, immer dann ihre Stimme zu erheben, wenn es einen neuen Antisemitismus gibt, der sich auf den Straßen brüstet", sagte Gauck in Berlin. "Wir wollen das nicht hinnehmen." weiter
  • 556 Leser

Enorme wirtschaftliche Bedeutung

Markenschutz Ob der DFB, BMW, oder Louis Vuitton: Marken sind für viele Waren oder Dienstleistungen von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Das hat einige Gründe, etwa den Wiedererkennungswert, aber auch das Bild, dass sich die Kunden von einem Produkt machen. Die Marke ist für das Image prägend - und damit viel Geld wert, etwa über den Verkauf von weiter
  • 526 Leser

Erfolgreiche Aufholjagd

Stuttgarter Fahrzeug-Hersteller spart und investiert sich gesund
Daimlers Strategie zahlt sich aus: Mit vielen neuen Modellen und Einsparmaßnahmen schraubt der Autobauer Absatz und Wirtschaftlichkeit nach oben. Für das Gesamtjahr gibt man sich optimistisch. weiter
  • 671 Leser

Erholungskurs fortgesetzt

US-Berichtssaison hilft deutschem Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat sich zur Wochenmitte weiter erholt. Die überwiegend positiv verlaufende Berichtssaison in den USA habe die Kurse gestützt, sagte Marktanalyst Andreas Paciorek vom Broker CMC Markets. Gleichwohl sei die Unsicherheit wegen drohender Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland weiterhin hoch, meinte Paciorek. Dies gelte weiter
  • 526 Leser

Feuer und Flamme

Das Geschäft rund ums Grillen boomt nicht nur zur Sommerzeit
Eine der letzten Männer-Bastionen droht zu fallen: Der Grill wird zum Prestigeobjekt, das Frauen zunehmend als praktische Outdoor-Küche entdecken. Grillen ist längst ein Milliardengeschäft. weiter
  • 648 Leser

Flirt zwischen Mercedes und Vettel

Red-Bull-Funktionär Marko zum Buhlen um den Weltmeister: "Natürlich machen die Attacke"
Das Fahrerkarussell in der Formel 1 nimmt langsam Fahrt auf - und das über diese Saison hinweg. Dass sich Sebastian Vettel von Red Bull Ende 2015 trennen könnte, ist denkbar. Ernsthafter Kandidat: Mercedes. weiter
  • 510 Leser

Frankreich rüstet Russland auf

Kriegsschiff-Deal Ein milliardenschweres Kriegsschiff-Geschäft mit Russland bringt die Regierung in Paris zunehmend in Bedrängnis: Nicht wegen des angekündigten EU-Waffenembargos, das sich voraussichtlich nur auf künftige Rüstungsverträge mit Moskau beziehen wird. Sondern wegen der immer schärferen Töne aus Partnerländern wie den USA und Großbritannien, weiter
  • 490 Leser

Freiburg statt Mannheim?

Land plant zweite Zentralstelle zur Erstaufnahme von Flüchtlingen
Die Zahlen sprechen für sich: Baden-Württemberg braucht dringend eine zweite Einrichtung für neu ankommende Asylbewerber. Das Land will bald die Gespräche mit mehreren Kommunen abschließen. weiter
  • 486 Leser

Fußballklubs sollen Polizei nicht zahlen

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) will die Vereine nicht an den Kosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen beteiligen. "So etwas habe ich nicht im Sinn. Die Hauptprobleme für die Sicherheit im öffentlichen Raum sind auf den Anfahrtswegen. Den Vereinen die Störerhaftung zuzuordnen, halte ich für wirklich sehr problematisch", sagte weiter
  • 566 Leser

Geisterschiff auf letzter Fahrt

"Costa Concordia" verlässt die Insel Giglio - Nicht alle sind erleichtert
Zweieinhalb Jahre lang gehörte das Wrack der "Costa Concordia" zum Bild Giglios. Jetzt ist das Kreuzfahrtschiff weg. Die Bewohner der Insel begleiteten den Abtransport des Wracks mit gemischten Gefühlen. weiter

Grillakademien in Deutschland und auf Mallorca

Gelernt ist gelernt Der Grillspezialist und Hersteller Weber setzt das Thema als Lifestyle-Erlebnis erfolgreich in Szene - auch über seine Akademien, in denen man die hohe Schule geschmackvollen Grillens erlernt. Die an 18 Standorten in Deutschland entwickelten Grillakademien sind längst zum boomenden Exportschlager geworden. "In den USA und zehn weiteren weiter
  • 589 Leser

Gutes Omnibus-Geschäft

Voll ausgelastet Der Aufwärtstrend in der Omnibussparte von Daimler setzt sich im auch laufenden Geschäftsjahr fort. Der Absatz im ersten Halbjahr nahm speziell in Deutschland stark um fast drei Viertel auf 1261 verkaufte Busse zu. Der Umsatz stieg um 13 Prozent auf 1,9 Mrd. EUR. Das Buswerk in Neu-Ulm bis Jahresende voll ausgelastet, sagte gestern weiter
  • 588 Leser

Haderthauer in Bedrängnis

Opposition fordert Rücktritt von Bayerns Staatskanzleichefin - Seehofer lehnt ab
Bayerns Staatskanzleichefin Haderthauer ist in einer unangenehmen Lage: Die Opposition fordert ihren Rücktritt. Ministerpräsident Seehofer stellt sich zwar hinter sie, doch vorüber ist die Affäre noch nicht. weiter
  • 634 Leser

Harsche Fed-Kritik an der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank sieht sich in den USA durch harsche Kritik der US-Notenbank Fed unter Druck gesetzt. Dem Vernehmen nach sind die Aufseher unzufrieden mit den regulatorischen Berichten, die das Institut liefert. Nach Informationen des "Wall Street Journals" (WSJ) erhielt die Deutsche Bank bereits am 11. Dezember einen Brandbrief der Federal Reserve weiter
  • 588 Leser

Kommentar · DATENSCHUTZ: Entwicklungsfähig

Andrea Voßhoff rügt die Bundesregierung wegen der Neugestaltung des Gesetzes zur Anti-Terror-Datei. Scharf sogar. Das erstaunt, ist die Datenschutzbeauftragte des Bundes in ihrer bisherigen Vita nicht gerade durch Positionen in Erscheinung getreten, die sie als allererste Wahl für dieses Wächteramt erscheinen ließen. Nachhaltig in Erinnerung geblieben weiter
  • 512 Leser

Kommentar · HOCHSCHULFINANZIERUNG: Gut angelegtes Geld

Finanzielle Planungssicherheit ist ein hohes Gut im Hochschulbereich. Sie ist eine zentrale Voraussetzung, damit Wissenschaftler gute Arbeits-bedingungen an den Hochschulen vorfinden. Sie ist wichtig, damit Studenten vernünftig studieren können. Sollten die gestern vorgestellten Eckpunkte der Landesregierung für den neuen Solidarpakt, der nun "Perspektiven weiter
  • 424 Leser

Kommentar: Keine Erpressung

Sparsamkeit ist wichtig. Das weiß nicht nur die schwäbische Hausfrau. Alle erfolgreichen Unternehmen sind sparsam: Zum Wirtschaften gehört Ausgabendisziplin. Schon immer. "Wir müssen sparen. Wir investieren ins Unternehmen und ihr arbeitet dafür etwas länger", heißt es etwa. Wenn Arbeitnehmer lieber etwas mehr arbeiten und dafür einen sicheren Arbeitsplatz weiter
  • 608 Leser

Konstanz will Burkinis in seinen Bädern erlauben

Konstanz will Burkinis in den städtischen Schwimmbädern erlauben. Die Bädergesellschaft werde den Ganzkörperbadeanzug als "allgemein übliche Badebekleidung" zulassen, erklärte die Stadt gestern. Damit wolle man auch Respekt vor dem kulturellen und religiösen Selbstverständnis der muslimischen Mitbürger bezeugen. Eine Konstanzerin hatte im April angekündigt, weiter
  • 504 Leser

Lehrer bedroht: Polizei stürmt Wohnung

Weil er seinen Lehrern gedroht haben soll, hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei die Wohnung eines Schülers aus Schramberg (Kreis Rottweil) gestürmt. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, der 17-Jährige wolle den Pädagogen etwas antun. Auf Facebook soll er ihnen gedroht haben, auch von Waffen war die Rede. Zunächst durchkämmten Polizisten die Schule weiter
  • 459 Leser

Leitartikel · NAHOST-KONFLIKT: Dröhnendes Schweigen

Verkehrte Welt - so scheint es dieser Tage. Die größte Demonstration gegen den Gazakrieg fand in London statt, nicht in Kairo. Selbst das Aufbegehren einiger hundert Linksaktivisten in Tel Aviv gegen das Bombardement ihrer Armee auf die ramponierte Küstenenklave war hörbarer als sämtliche Proteste in der Golfregion. Nahezu in der kompletten arabischen weiter
  • 482 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli 2014

Otto Waalkes Dem Komiker Otto Waalkes hat das bedingungslose Streben nach guten Quoten die Freude an Fernsehauftritten verleidet. "Mach den Scherz nicht, dann fallen die 14-Jährigen als Zuschauer aus! Oder: Wenn du das noch einbaust, kriegen wir die alleinerziehende Mutter Mitte 30! Solche Gedanken macht man sich da", sagte der 66-Jährige der Wochenzeitung weiter
  • 529 Leser

Löw bleibt Bundestrainer

Joachim Löw bleibt auch nach dem WM-Triumph Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Ja, im Moment kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als mit dieser Mannschaft weiterzuarbeiten, sie zur Europameisterschaft nach Frankreich zu führen, das Team, die einzelnen Spieler weiter zu entwickeln. Ich bin so motiviert wie am ersten Tag beim weiter
  • 489 Leser

Machtwort zur Pkw-Maut

SPD-Chef Gabriel fordert Koalitionstreue - Zollgewerkschaft skeptisch
In der Debatte um die Pkw-Maut springt SPD-Chef Sigmar Gabriel der CSU bei und mahnt Koalitionstreue an. Dagegen bezweifelt die Zoll-Gewerkschaft, dass die Maut schon Anfang 2016 umzusetzen wäre. weiter
  • 651 Leser

Mandate für die NPD

EU-Wahl Am 25. Mai hat die NPD im Land Federn lassen müssen: Nur 0,6 Prozent der Stimmen konnte die NPD bei der Europawahl auf sich vereinigen. Bei der Bundestagswahl waren es noch 1 Prozent. Kommunalwahlen Bei den Kommunalwahlen war die NPD kaum vertreten. In ihrer Hochburg Mannheim traten 16 Kandidaten an, Hehl errang ein Mandat. In Weil am Rhein, weiter
  • 551 Leser

Meister Eno und Mister Hyde

Völlig unterschiedliche Gesichter zeigen Star-Produzent und Ex-Roxy-Music-Keyboarder Brian Eno und Karl Hyde von den Elektronik-Großmeistern Underworld auf zwei jüngst erschienenen Alben. Auf "Someday World" (Warp) wird die weite Welt des Pop geschmacksintensiv, ohne Scheuklappen ausgelotet. Süßlich, fast schon grenzwertig, aber auch massiv verschachtelt, weiter
  • 629 Leser

Merkel für härtere Strafen gegen Russland

Die Europäische Union soll nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel wegen der mangelnden Kooperation Russlands in der Ukraine-Krise Wirtschaftssanktionen jetzt schnell verschärfen. Merkel unterstütze nachdrücklich die entsprechenden Beschlüsse der EU-Außenminister vom Dienstag, erklärte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter für die Kanzlerin, die weiter
  • 495 Leser

Milliarden für Hochschulen

Land erhöht Grundfinanzierung - Rektoren: "Wissenschaftsmusterländle"
Grün-Rot steigert die Ausgaben für die Hochschulen: Von bisher 2,47 Milliarden Euro wächst die Grundfinanzierung bis 2020 auf 3,05 Milliarden jährlich an. weiter
  • 551 Leser

Mimi Kraus vorläufig suspendiert

Riesenschock für Frisch Auf und die deutsche Handball-Nationalmannschaft: Wegen mehrerer Verstöße gegen die Melde- und Kontrollpflichten hat die Anti-Doping-Kommission des Deutschen Handballbunds (DHB) den Göppinger Profi Michael Kraus vorläufig suspendiert. Über eine Sperre entscheidet in Kürze der DHB (Sport und Lokalteil). Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 575 Leser

Mollaths Anwälte werfen hin

Beide Juristen nun als Pflichtverteidiger bestellt
Die beiden Wahlverteidiger von Gustl Mollath haben überraschend ihr Mandat niedergelegt - und wurden vom Landgericht Regensburg darauf umgehend zu Pflichtverteidigern bestellt. Anwalt Gerhard Strate sagte, Mollath habe das Vertrauen in ihn und seinen Kollegen Johannes Rauwald aus Hamburg wohl verloren. Ihr Mandant habe bis zu 30 Beweisanträge stellen weiter
  • 471 Leser

Mordfall Armani: Zeugin berichtet von Schreien

Im Fall des getöteten Achtjährigen in Freiburg gehen die Ermittler einer Zeugenaussage über Schreie am Spielplatz nach. Eine Frau hat nach Polizeiangaben ausgesagt, am Sonntagabend drei Schreie in der Nähe des Spielplatzes gehört zu haben, auf dem der kleine Armani an dem Abend zuletzt gesehen wurde. Anschließend soll ein Motorroller schnell davongefahren weiter
  • 863 Leser

Motiviert wie am ersten Tag

Bundestrainer Löw sagt "Ja" und erfüllt seinen Vertrag bis zur Europameisterschaft 2016
Weltmeister ist er, Europameister will er werden. Joachim Löw sieht eine große Zukunft für sich und das Nationalteam. Der Freiburger wird seinen bis 2016 datierten Vertrag erfüllen - das Rätselraten ist zu Ende. weiter
  • 488 Leser

Na sowas... . . .

Seelenruhig - mit einer Panzergranate in der Einkaufstüte - spazierte eine Rentnerin durch die tschechische Kleinstadt Svitavy. Auf der dortigen Polizeiwache gab sie das gefährliche Fundstück aus dem Zweiten Weltkrieg ab, teilte die Polizei mit. Die Seniorin habe "riesiges Glück" gehabt, dass es nicht zu einer Explosion gekommen sei. Sie habe das Geschoss weiter
  • 529 Leser

Niedriglöhner profitieren auch

Die Löhne und Gehälter in Deutschland sind im Vorjahr leicht gestiegen - auch Bezieher von niedrigem Lohn haben davon profitiert. Im Schnitt hatten sozialversicherungspflichtige Vollzeitbeschäftigte im Jahr 2013 am Monatsende 2960 EUR auf ihrem Gehaltskonto, wie aus der Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht. Das waren 2,45 Prozent weiter
  • 488 Leser

Niemandsland im Aufbruch

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ist um fast 40 Prozent gewachsen
Nach der Erweiterung erlebt der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald eine Aufbruchstimmung. Die elf neuen Mitgliedsgemeinden setzen auf mehr Urlauber und bessere Chancen für die Direktvermarkter. weiter
  • 523 Leser

Notizen vom 24. Juli 2014

Schluss mit "Beckmann" Fernsehmoderator Reinhold Beckmann (58) ist am 25. September zum letzten Mal mit seiner ARD-Talkshow zu sehen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten Kreisen. Das Format "Beckmann" gibt es seit 1999. Im Mai 2013 war sein Rückzug bekanntgeworden. 2015 wird er mit einem neuen Reportageformat ins Erste zurückkehren. weiter
  • 486 Leser

Notizen vom 24. Juli 2014

Moretti als Trenker Tobias Moretti (55) und Brigitte Hobmeier (38) stehen in München als Hitlers Lieblingsregisseure Luis Trenker und Leni Riefenstahl für die ARD-Produktion "Der schmale Grat der Wahrheit" vor der Kamera. Im Mittelpunkt steht dabei, was Trenker später einen "Jux" nennen sollte: gefälschte Tagebücher von Eva Braun, in der Trenkers Ex-Geliebter weiter
  • 612 Leser

Notizen vom 24. Juli 2014

Nazi-Netzwerk verboten Bayerns Innenministerium hat das neonazistische "Freie Netz Süd" wegen verfassungsfeindlicher Bestrebungen verboten. Im Zuge des gestern bekanntgegebenen Verbots wurde auch Vermögen der Gruppe beschlagnahmt, unter anderem ein Grundstück. Das "Freie Netz Süd" war bislang das bedeutendste Neonazi-Netzwerk in Bayern, die Opposition weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 24. Juli 2014

Von Lissabon nach Mainz Fußball Bundesligist FSV Mainz 05 hat den serbischen Nationalspieler Filip Djuricic von Benfica Lissabon ausgeliehen. Der 22-Jährige kommt für ein Jahr vom portugiesischen Meister an den Bruchweg. Nachfolger für Puyol Fußball Der FC Barcelona hat einen Nachfolger für seine ins Management gewechselte Klub-Ikone Carles Puyol gefunden. weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 24. Juli 2014

Benzin billiger Nach dem Jahreshöchststand im Juni sinkt der Benzinpreis wieder. Ein Liter Super E10 kostet derzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,53 EUR. Im Vergleich zur Vorwoche ist dies laut ADAC ein Rückgang um 1,3 Cent. Im Juni hatte ein Liter E10 im Durchschnitt noch 1,55 EUR gekostet. Der Preis für Diesel legte im Vergleich zur Vorwoche nur weiter
  • 502 Leser

Nur ein Sturz kann Nibali noch stoppen

Die Tour de France ist wohl entschieden. Die dominanten Auftritte von Vincenzo Nibali lassen kaum Zweifel am Triumph des Italieners aufkommen. weiter
  • 525 Leser

Oettinger legt beim Energiesparen nach

EU erhöht Vorgabe bis 2030 auf 30 Prozent
Die EU-Kommission will beim Energiesparen nachlegen. Bis zum Jahr 2030 soll das Ziel auf 30 Prozent steigen, sagte EU-Kommissar Günther Oettinger. weiter
  • 573 Leser

Peaches Geldof starb an einer Überdosis Heroin

Die Ursache des Todes von Peaches Geldof im April ist geklärt. Die 25-jährige Tochter des irischen Musikers Bob Geldof ist an einer Überdosis Heroin gestorben. Das hat die gerichtsmedizinische Untersuchung ergeben. Bob Geldofs Tochter Peaches hatte vor ihrem Tod jahrelang mit der Ersatzdroge Methadon gegen ihre Heroinsucht angekämpft. Seit November weiter
  • 636 Leser

Raketenalarm im Israel-Urlaub

Mehrere Airlines fliegen Tel Aviv nicht an - Auswärtiges Amt gibt Informationen
Der Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen wird den Fluggesellschaften zu gefährlich. Viele haben deshalb ihre Flüge nach Israel eingestellt. Auch mehrere Reiseveranstalter sagten Touren vorerst ab. weiter
  • 557 Leser

Russlandkrise belastet Maschinenbauer

Firmen fürchten Lieferembargo
Deutsche Maschinenbauer nehmen zunehmend russische Aufträge nicht an. Sie befürchten, dass die fertige Anlage nicht ausgeliefert werden darf. weiter
  • 588 Leser

Stadtrat im rechten Abseits

NPD-Abgeordneter trifft im Mannheimer Gemeinderat auf demonstrative Ablehnung
Erstmals seit über vier Jahrzehnten sitzt ein NPD-Mann im Mannheimer Gemeinderat. Bürger und Politiker tun sich schwer, unverkrampft mit der Situation umzugehen. OB Kurz findet aber klare Worte. weiter
  • 489 Leser

Stichwort · ANTISEMITISMUS: Gewaltaufruf oder nicht?

Auf vielen Demonstrationen zum Gaza-Konflikt wurden antisemitische Parolen laut. Besonderes Entsetzen rief der Spruch "Jude, Jude, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein" hervor. Die Berliner Polizei will die Parole für kommende Demonstrationen verbieten. Ob der Ruf eine Straftat darstellt, ist aber unklar. Nach Einschätzung des Deutschen Anwaltvereins weiter
  • 547 Leser

Superhelden aus Comics und aus der Kunstszene

In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Eine neue Serie des teuersten Fotokünstlers der Welt rückt aber den Einzelnen ins Zentrum. Gursky erschafft virtuelle Landschaften, in denen Hollywoods Comic-Helden wie Superman oder Iron Man auftauchen. Zwei Arbeiten aus der Serie sind nun in der Kestnergesellschaft Hannover weiter
  • 579 Leser

Trumpf schreibt Umsatz-Rekord

Der auf Werkzeugmaschinen und Lasertechnik spezialisierte Maschinenbauer Trumpf hat seinen Umsatz dank guter Geschäfte in Asien und Westeuropa deutlich gesteigert. Nach der Übernahme des chinesischen Werkzeugmaschinenherstellers JFY legten die Erlöse im Ende Juni abgelaufenen Geschäftsjahr nach vorläufigen Zahlen um 10,3 Prozent auf 2,58 Mrd. EUR zu, weiter
  • 594 Leser

Verband suspendiert Mimi Kraus

Göppinger Handball-Nationalspieler missachtet Anti-Doping-Regeln
Suspendierung nach drei Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln: Michael Kraus von Handball-Erstligist FA Göppingen muss vorerst zuschauen. weiter
  • 826 Leser

Viele Tote bei Flugzeugunglück

Bei der missglückten Notlandung eines Flugzeuges auf der taiwanesischen Insel Penghu sind 46 Insassen gestorben und zwölf schwer verletzt worden. Es handelte sich um eine Maschine der Fluggesellschaft TransAsia aus Taiwan. Penghu ist eine dicht besiedelte Insel. In dem Flugzeug befanden sich 58 Menschen, berichtete die chinesische Nachrichtenagentur weiter
  • 557 Leser

Vor Papst und Präsident

Keine Profis aus dem Internat, aber internationale Klasse: Die Augsburger Domsingknaben
Konzerte vor dem Papst und dem Bundespräsidenten, populäre CD-Produktionen: Die Augsburger Domsingknaben haben sich unter Reinhard Kammler einen hervorragenden Ruf erarbeitet. weiter
  • 611 Leser

Voßhoff kritisiert Pläne für Anti-Terror-Datei

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) hat die geplanten Änderungen der Anti-Terror-Datei scharf kritisiert. In einer Stellungnahme an den Bundestags-Innenausschuss wirft Voßhoff dem federführenden Innenministerium von Thomas de Maizière (CDU) vor, zentrale Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts zu missachten. Voßhoff, die sich öffentlich weiter
  • 462 Leser

Wenn man die Reise nicht antreten will

Stornierung Haben Reisende ein Recht darauf, ihre geplante Reise kostenlos zu stornieren? Zahlreiche Veranstalter akzeptieren kostenlose Stornierungen nur, wenn das Auswärtige Amt eine offizielle Reisewarnung herausgibt. Die gibt es für Israel nicht. Viele Anbieter bieten aber von sich aus Umbuchungen oder Stornierungen an. Versicherung Hilft eine Reiserücktritt-Versicherung? weiter
  • 700 Leser

Zahlen & Fakten

Spanien im Plus Spaniens Notenbank erwartet ein beschleunigtes Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) dürfte im Vergleich zum Vorquartal um 0,5 Prozent zulegen, schreibt die Banco de Espa·a in ihrem Monatsbericht. Im ersten Quartal war die spanische Wirtschaftsleistung um 0,4 Prozent gewachsen. Volkswirte hatten auch weiter
  • 565 Leser

Zur Person vom 24. Juli 2014

Karriere Okwui Enwezor hat sich nicht nur als Kurator, sondern auch als Dichter und Kritiker einen Namen gemacht. Der gebürtige Nigerianer studierte in seiner Wahlheimat New York Literatur und Politikwissenschaften. Enwezor war Mitbegründer der Zeitschrift "NKA: Journal of Contemporary African Art", 2002 künstlerischer Leiter der documenta 11 und ist weiter
  • 561 Leser

Leserbeiträge (1)