Artikel-Übersicht vom Montag, 28. Juli 2014

anzeigen

Regional (101)

Viel gute musikalische Leistungen

Kreismusikfest in Stödtlen
Das Kreismusikfest des Blasmusikverbandes Ostalbkreis in Stödtlen war für alle ein großes Erlebnis. Für das Publikum. Aber auch für die Musikvereine. Insgesamt 17 Kapellen aus der ganzen Region und darüber hinaus stellten sich dem Urteil der Jury. weiter
  • 648 Leser

Thema Wiedmann abgeschlosssen

Gemeinderat Alfdorf hebt vorherige Beschlüsse auf – Plan für Breitbandversorgung angestoßen
In seiner ersten Arbeitssitzung hat der neue Gemeinderat Alfdorfs am Montagabend mit dem Thema Wiedmann abgeschlossen. Das Gremium hob mehrheitlich die Beschlüsse der vorausgegangenen Sitzungen auf. Außerdem wurde intensiv über die Breitbandversorgung im Ort diskutiert. weiter
  • 275 Leser

82-Jähriger verstorben

Schwäbisch Gmünd. Der 82-jährige Mann, der am 18. Juli mit seinem Krankenfahrstuhl auf der Strecke nach Haselbach verunglückte, ist am Sonntagabend seinen Verletzungen erlegen. Der 82-jährige Rollstuhlfahrer war an diesem Freitagvormittag auf der Strecke zwischen Wetzgau und Haselbach gefahren. Als der Krankenstuhl kurz nach 11 Uhr auf der Gefällstrecke weiter
  • 571 Leser

GUTEN MORGEN

Schlechtgelaunte Menschen gibt es immer und überall. Sie ziehen sich von allen zurück oder teilen Spitzen aus, vergessen „bitte“ zu sagen, wenn man sich für irgend etwas bedankt, antworten nicht auf freundlich gestellte Fragen, schimpfen auf Regierungen, Bundeskanzlerinnen, Polizisten, alle „zocken sie ab“, die „Opfer“ weiter
  • 4
  • 360 Leser

In der Gartenschaustadt Gmünd wohnen

Fachgruppe „Wohnen und Urbanität in GD“ bereitet noch vor Sommerpause eine Kampagne für Neubürger vor
Die große Resonanz auf Gmünds Gartenschau nutzen, um weitere Einwohner zu gewinnen – dies ist ein Ziel einer Gruppe „Wohnen und Urbanität in Gmünd“. Die Gruppe startet vor dem Sommer. weiter
  • 299 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Waldstetten. Auf der Verbindungsstraße zwischen Waldstetten und Straßdorf ist es am Sonntagnachmittag gegen 16.50 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 31-jähriger Toyota-Fahrer geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte kurz nach Waldstetten einen entgegenkommenden Daimler Benz. 2000 Euro Schaden entstand dabei an den beiden Autos. weiter
  • 941 Leser

Gockel Jogi siegt mit 53 Krähern

Hahnenwettkrähen bei den Kleintierzüchtern in Hussenhofen lockt viele Besucher an – die Sieger stehen fest
Jogi, Fridolin, Karle, Ignaz, Wild One, Schorsch und andere krähten in Hussenhofen um die Wette beim 38. Hahnenwettkrähen der Hussenhöfer Kleintierzüchter.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Die Besucher, die Jury und die Besitzer der rund 50 Gockel verfolgten das Krähen der Hühnercasanovas mit. In unterschiedlicher Lautstärke hatten die Hähne mit stolzgeschwellter weiter
  • 5
  • 212 Leser
POLIZEIBERICHT

Körperverletzung

Schwäbisch Gmünd. Zu einer leichten Körperverletzung ist es am Sonntagmorgen im Bereich Türlensteg gekommen. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, dass es innerhalb einer etwa zehnköpfigen Personengruppe zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sei. Die Polizei traf darauf einen unter Alkoholeinwirkung stehenden 23-Jährigen an, der leichte weiter
  • 497 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Bierkrug verletzt

Plüderhausen. Zwischen zwei betrunkenen Streithähnen kam es am Montagmorgen gegen 1.45 Uhr in der Remsstraße zu Handgreiflichkeiten. Nach verbalen Attacken griff den polizeilichen Erkenntnissen zufolge ein 25-Jähriger seinem Kontrahenten an den Hals, der sich anschließend mit einem Bierkrug wehrte. Der 25-Jährige musste sich anschließend mit Schnittverletzungen weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Lorch. Auf dem Gelände einer Tankstelle in der Ziegelwaldstraße beschädigte am Sonntag ein 23-jähriger Opel-Fahrer einen dort stehenden Pkw Renault. Beim rückwärts Ausfahren aus einer Parklücke übersah er gegen 18 Uhr das andere Fahrzeug und richtete einen Schaden von rund 1500 Euro an. weiter
  • 813 Leser

Respekt vor sportlicher Leistung

Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung mit Fußball-Sporttalk
Im Rahmen des Aktionstags „Miteinander in der Vielfalt“ gestaltete die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Baden-Württemberg einen gemeinsamen Aktionstag von Menschen mit und ohne Behinderung auf der Landesgartenschau.Schwäbisch Gmünd. Einer der Höhepunkte des Aktionstages war der Auftritt der beiden Blindenfußballnationalspieler Alexander weiter
  • 256 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzte Frau

Mutlangen. Auf der Hauptstraße wurde am Montag eine 47-jährige Fußgängerin schwer verletzt, als sie von einem Pkw angefahren wurde. Die Fußgängerin querte gegen 10.20 Uhr die Straße an einer Ampel. Sie hatte Grün, der Fahrzeugverkehr Rot. Die 65-jährige Fahrerin eines Daimler Benz erkannte offenbar die Situation und wollte anhalten. Da sie dabei statt weiter
  • 672 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag fuhr ein Fahrzeuglenker auf einem Kundenparkplatz in der Benzholzstraße gegen eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher, der gegen 12 Uhr einen Schaden von etwa 1000 Euro anrichtete, flüchtete von der Unfallstelle, konnte jedoch aufgrund von Zeugenaussagen schnell ermittelt werden. weiter
  • 779 Leser

Eckhard Pfeifer

Ungefähr einmal im Monat besucht Eckhard Pfeifer aus Weitmars die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Von dem Stadtumbau ist er begeistert. „Die Stadt hat sich toll verändert. Das Erdenreich ist gigantisch geworden“, findet er. Pfeifer ist vor allem von dem großen Engagement der Ehrenamtlichen beeindruckt. „Ich finde es toll, wie weiter

Wendelin Schmid hört auf

Nachfolger als Weilers Ortsvorsteher wird Bernhard Feifel
Vor der Einsetzung des neuen Ortschaftsrates am Montag im Bezirksamt Weiler gab Wendelin Schmid bekannt, dass er aus persönlichen Gründen nach zehn Jahren nicht mehr als Ortsvorsteher zur Verfügung stehen würde. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Es war einmal …“ Märchentour

Eine Märchentour durch Abtsgmünd macht am Mittwoch, 30. Juli, den Auftakt des Ferienprogramms. Vier Märchenstationen und ein Märchenquiz erwarten Kinder und Eltern. Der Start der Aktion ist um 16 Uhr auf dem Zehntscheuervorplatz. Die Tour führt auf den Grundschulhof, die Leinbrücke und den rückwärtigen Rathausplatz an der Lein. „Vor langer Zeit, weiter
  • 262 Leser

„Fühlen uns wie Weltmeister“

Hiesige Wirtschaft und Politik begrüßt Entscheidung – GT hat Stimmen gesammelt
Die Freude über den Durchbruch bei der Mögglinger Ortsumgehung ist riesig. Insbesondere für die Wirtschaft im Ostalbkreis ist dies eine gute Nachricht. Die GT hat Stimmen gesammelt. weiter
  • 5
  • 1112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADAC Supercross in Stuttgart

Für das ADAC Supercross, das am 14. und 15. November in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle steigt, beginnt am Freitag, 1. August, der Vorverkauf. Höhepunkt ist die Freestyle-Show mit spektakulären Sprüngen. Auf ein farbenfrohes Opening folgt an beiden Veranstaltungstagen das Renngeschehen. Karten und weitere Infos unter www.supercross-stuttgart.de weiter
  • 283 Leser

Angebote

Die Stadt Stuttgart fördert Präventions- und Beratungsangebote für Prostituierte. Sie unterstützt den Zugang zu Maßnahmen des Infektionsschutzes, zu Tests und medizinischer Betreuung im Falle von Infektionen mit sexuell übertragbaren Erkrankungen. weiter
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flott unterwegs

In der Eislinger Innenstadt fiel einer Polizeistreife ein Mofaroller auf, auf dem zwei Jugendliche saßen. Da die beiden flott unterwegs waren, wurden sie von den Beamten kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mofaroller frisiert war. Er wurde sichergestellt. Aber auch mit dem 16-jährigen Lenker des Rollers stimmte etwas nicht. Die Beamten weiter
  • 308 Leser

Gemeinderat vor Ort

Nicht leicht macht sich der Gemeinderat Gschwend die Entscheidung im Baugebiet Sipsenäcker. Dort soll nach dem Vorschlag der Gemeindeverwaltung mit Hilfe eines Bebauungsplans an der Hagstraße eine Parkbucht für Lastwagen aufgelöst werden. Die freiwerdende Fläche soll dem Grundstück zugeschlagen werden, das bis vor kurzem im Gemeindebesitz war und jetzt weiter
  • 342 Leser

Prostitution nur noch im Stuttgarter Sperrbezirk

Gemeinderat will die Problematik im Herbst diskutieren
Um der Prostitution Herr zu werden will die Stuttgarter Stadtverwaltung entsprechende Angebote in der Altstadt auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren. Es geht um einen bestimmten Bereich des Leonhardsviertels, in dem dann mit dem Segen der Verwaltung Laufhäuser zugelassen sind. Im Gegenzug sollen in anderen Bereich die Bordelle dicht gemacht werden. weiter
  • 296 Leser

Schlafen oder die Flatter machen

Kopfüber hängend, verschlafen sie fast den ganzen Tag. Nur wenn es Futter gibt, frisches Obst, dann werden die fünf Flugfüchse munter. Sie sind die neusten Bewohner des Schmetterlingshauses der Stuttgarter Wilhelma. An den extra für sie aufgestellten Ästen hängend, nur wenige Zentimeter von den Besuchern entfernt, stehlen sie den tropischen Schmetterlingen weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenstammtisch Frickenhofen

Die Senioren der Altgemeinde Frickenhofen treffen sich am Mittwoch, 30. Juli, um 15 Uhr zum Stammtisch in der Pizzeria „Dolce Vita“ (Toni) in Gschwend. Eine Wanderung startet in Frickenhofen um 13.30 Uhr und hat als Endpunkt die Einkehr bei Toni. weiter
  • 328 Leser

Vollsperrung in Richtung Eschach

Schechingen. Die Langenstraße in Schechingen – die direkte Verbindung nach Eschach also – muss wegen Schacht- und Kanaldeckelsanierungen von Mittwoch, 31. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 8. August, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden.Eine Umleitung von Schechingen über die Landesstraße L 1158 nach Obergröningen und die weiter
  • 573 Leser

Ganztagesbetreuung in Leinzell

Bürgermeister informiert im Kindergarten Villa Kunterbunt über das im September startende Angebot
Zu den Klängen von „So sehen Sieger aus“ verabschiedeten sich fünf Jungs aus dem Kindergarten Villa Kunterbunt. Bei der „Rauswurfparty“ informierte Bürgermeister Ralph Leischner zudem über die im September startende Ganztagesbetreuung. weiter
  • 165 Leser

30 Jahre Open-Air in Heubach

Heubach. Das „Umsonst und Draußen“ in heubach gibt’s nicht mehr. Dafür aber dessen Nachfolger: Am Freitag und Samstag, 29. und 30. August steigt das fünfte „New Pig Festival“ als Nachfolger des legendären Freiluft-Festivals in der Heubacher Stellung. Im ausgewiesenen Bereich ist das Campen auf eigene Gefahr möglich. Der weiter
  • 756 Leser

Abseilen und allein ins Dunkel

Erlebnistage der Klassen 7b und 7d der Realschule Heubach im Bayerischen Wald
Sich in neuen Situationen bewegen, sich selbst ausprobieren und persönliche Grenzen erfahren – das konnten 45 Schüler der Klassen 7b und 7d der Realschule Heubach bei ihrem Schullandheimaufenthalt im Bayerischen Wald. weiter
  • 213 Leser

Bürgerbeteiligung zeigt Wirkung

Autarke Energieversorgung, Kultur, Mobilität: Ergebnisse zur Dorfentwicklung vorgestellt
Eine möglichst autarke Energieversorgung, eine prinzipiell familienfreundliche Gestaltung und das Beleben kultureller Initiativen: Die Bartholomäer Arbeitskreise stellten am Montag Ideen zur Zukunftssicherung der Gemeinde vor. weiter
  • 195 Leser

Das Schulfinale geschafft

Abschlussfeier an der Realschule Heubach mit Zeugnisübergabe
„Ein hoch auf uns“ – mit diesem Lied eröffnete die Schulband der Realschule Heubach den Festakt zur Verabschiedung des Prüfungsjahrganges 2013/2014. Schulleiter Roland Laber lobte: 68 Schüler waren angetreten und alle haben bestanden. 16 erhielten eine Belobigung, acht sogar einen Preis. weiter
  • 286 Leser

Führungen für Höhlenfreunde

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen. Eine Taschen- oder Stirnlampe muss mitgebracht werden. Der Kostenbeitrag beträgt drei Euro. Treffpunkt ist der Parkplatz oben auf dem Rosenstein um 9.30 Uhr, Rückkehr ist gegen 12 Uhr. Die Führungen weiter
  • 217 Leser

Hilfe beim Umgang mit dem Internet

Schulen in Heubach haben jetzt ausgebildete „Netzperten“ – Verleihung der Urkunden am Montag
Seit zwei Jahren bildet der Kreisjugendring Rems-Murr „Netzperten“ aus. Die Schulen in Heubach sind die ersten im Ostalbkreis, die offiziell solche Experten haben. Sie helfen bei Problemen im Internet, bei Cybermobbing und beim Umgang mit sozialen Netzwerken. weiter
  • 238 Leser

Open-Air bei der Mackilohalle

Mögglingen. Die Frauenmannschaft des FC Stern Mögglingen veranstaltet ein Open-Air-KOnzert zusammen mit der Band „i Tones“. In diesem Zusammenhang können die Frauen auch gleich nochmals ihr gewonnenes Bezirkspokalfinale feiern. Das Open-Air steigt am Freitag, 8. August, bei der Mackilohalle in Mögglingen. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 584 Leser

Unfall mit 6000 Euro Schaden

Böbingen. Bei einem Auffahrunfall am Sonntag auf der Bundesstraße B 29 auf Höhe der Tankstelle bei Böbingen ist ein Sachschaden von etwa 6000 Euro entstanden. Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr. weiter
  • 805 Leser

Wanderung zu den Wasserspielen

Die Tour der Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins führte vom evangelischen Waldheim in Lorch übers Götzenbachtal zur Schelmenklinge. Mit Eimern bewaffnet, machte sich die Gruppe auf zu den Wasserspielen. Dort bewunderte sie die bunten Häuschen und das Karussell. Anschließend stärkten sich die Wanderer mit ihrem Rucksackvesper für allerlei weiter
  • 345 Leser

Flohmarkt für Kinder und Börse

Am 7. August in Mutlangen
Damit in Mutlangen auch in diesem Sommer keine Langeweile aufkommt, hat sich die Gemeinde zusammen mit den örtlichen Vereinen, Organisationen und Privatpersonen wieder ein erlebnisreiches und buntes Ferienprogramm ausgedacht. weiter
  • 250 Leser

Kinder zu Gast bei Küken und Co.

Durlangen-Zimmerbach. „Ist das Küken aber süß!“ „Darf ich den Gockel auch mal streicheln?“ Solche und andere Ausrufe hörte man kürzlich in der Kleintierzuchtanlage in Zimmerbach, als die Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume aus Durlangen zu Besuch waren. Eindeutige Antwort: „Ja, man darf!“ Neben Gockel, Henne und weiter
  • 196 Leser

„Ruppertshofen – natürlich gut“

Gemeinde Ruppertshofen präsentiert ihr neues Gemeindelogo
Es dauerte viele Monate. Die Bürger konnten bereits im Januar bei der Bürgerversammlung ihren Favoriten aus sieben Vorschlägen wählen. Jetzt ist es fertig: das neue Gemeindelogo von Ruppertshofen. Bürgermeister Peter Kühnl und der örtliche Grafikdesigner Hans-Michael Leidenfrost präsentierten es am Montag. weiter
  • 525 Leser

Leinbrücke halbseitig dicht

Was darf nicht passieren? „Drei Wochen Regen“, beantwortet Bauleiter Hermann Diemer diese Frage spontan. Denn der Zeitplan für die Sanierung der Leinbrücke in der Ortsmitte von Leinzell ist extrem knapp getaktet. Nur die Sommerferien haben die, je nach Gewerk zwischen fünf und zehn Arbeiter, um das Nadelöhr auf dieser vielbefahrenen Route weiter
  • 146 Leser

Bald gibt’s mehr Fachmärkte in Mutlangen

Neuansiedlungen im Gewerbegebiet „Breite“ – Neue Gemeinderäte am Montagabend eingesetzt, scheidende Ratsmitglieder verabschiedet
Die Einkaufsvielfalt im Mutlanger Gewerbegebiet „Breite“ wird in Kürze maßgeblich vergrößert: Am Montag nahmen die Gemeinderäte zur Kenntnis, dass gleich mehrere Fachmärkte ansiedeln werden. Zudem standen Ehrungen, Verabschiedung der alten und Einsetzung der neuen Räte und neue Bauplätze auf der Tagesordnung im Mutlanger Rathaus. weiter
  • 5
  • 635 Leser

Mögglingen: Bau der Umgehung startet noch dieses Jahr

Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle hat schriftliche Zusage des Bundesverkehrsministers
Durchbruch in Mögglingen: Der Weg für den Bau der Ortsumgehung ist frei. Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle sagte am Montag, er habe die „feste schriftliche Zusage“ von Bundesvekehrsminister Alexander Dobrindt. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. weiter
  • 5
  • 6033 Leser
KOMMENTAR

Sehr gut

Das ist ein sehr guter Tag für Mögglingen. Ein sehr guter Tag für den Ostalbkreis. Und ein sehr guter Tag auch für Baden-Württemberg. Sehr gut für Mögglingen, weil Mögglingen einfach dran war: Zigmal vertröstet, veräppelt, zum Spielball gemacht unterschiedlicher Interessen, ausgespielt und „ewiger Zweiter“, wenn irgendwo etwas Geld übrig weiter
  • 4
  • 356 Leser

Blinde Fußballer reden

Bürgermeister Joachim Bläse spricht mit blinden Kickern
Sie sind blind. Und trotzdem spielen sie Fußball. Mit Erfolg: Alexander Fangmann und Mulgheta Rusom sind amtierende Deutsche Meister beim MTV Stuttgart. Jetzt waren sie zu Gast in Schwäbisch Gmünd und unterhielten sich mit Bürgermeister Joachim Bläse im „Sporttalk“ auf der Gartenschau.Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Aktionstags „Miteinander weiter
  • 618 Leser

Miniköche-Menü gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Besonders viel Glück brauchen die Anrufer am Dienstag, 29. Juli. Zwischen 11 und 11.15 Uhr verlost die Gmünder Tagespost (diesmal nur) zwei Karten für einen Platz am Tisch der Europa-Miniköche. Denn es ist Kochwettstreit auf der Remsparkbühne, den diesmal die Bürgermeister unter sich austragen und den die Europa-Miniköche aus Cham weiter
  • 263 Leser

Neuer Ortsvorsteher

Hans-Peter Wanasek steht Ortschaftsrat Degenfeld vor
Drei Ortschaftsräte verabschiedete Oberbürgermeister Richard Arnold am Montagabend, drei neue verpflichtete er für Degenfeld. Hans-Peter Wanasek folgt Angelika Wesner als Ortsvorsteher, Markus Knauß ist sein Stellvertreter. weiter
  • 203 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Wahl, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 90. GeburtstagLiselotte Sender, Johannes-Scherr-Straße 1, Rechberg, zum 88. GeburtstagKaroline Stiedl, Kettelerstraße 69, Lindach, zum 84. GeburtstagHelene Löwen, Oderstraße 53, Bettringen, zum 82. GeburtstagKarl Riegel, Rechbergstraße 31, zum 81. GeburtstagHermann Kurr, Leutzestraße 20, weiter
  • 220 Leser

Parkplatz „Erde“ gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Parkplatz „Erde“ auf der Landesgartenschau ist von Mittwoch, 30. Juli, bis Samstagnachmittag, 2. August, für Besucher gesperrt. Das teilt die Gartenschau GmbH mit. Der Grund für die Sperrung: Die „Tour de Ländle“ macht am Freitag Halt in Schwäbisch Gmünd mit großer Party, unter anderem mit „Nik P“. weiter
  • 1510 Leser

1600 Euro für junge Wohnungslose

Auch die floristischen Werke bei der Blumenschau „Fremd gehen - Exotische Schönheiten locken“ wurden am Ende der Ausstellung von OB Richard Arnold versteigert. Die Besucher steigerten fleißig und am Ende konnten 1600 Euro dem Projekt „Junge Wohnungslose in Schwäbisch Gmünd“ gespendet werden. Die Projektzuständige Kristina Nehm weiter
  • 349 Leser

Altersgenossen 57 treffen 57er

Zum 40er Fest waren die Jahrgänger 1957 aus Biberach in Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit ihren Gmünder Altersgenossen genossen sie das Stadtfest, besuchten die Landesgartenschau, um sich das neue Gmünd anzusehen. Die Begeisterung für den Himmelsgarten und den dortigen Himmelstürmer war riesig. weiter
  • 699 Leser

DRK-Bereitschaft im Museum

Der von Reinhold Baumhauer bestens organisierte Halbjahresausgang führte die Gmünder DRK-Bereitschaft ins Gmünder Museum für Kultur und Stadtgeschichte. Leiterin Dr. Monika Boosen führte durch die neue Ausstellung in den sanierten Räumen des Predigers. Bereitschaftsleiterin Anja Frey dankte für die Superführung. weiter
  • 554 Leser

Im Familien-Quiz gewonnen

Viele Einkaufsgutscheine gab es beim Quiz der Familienzeitung der Aktion Familie zu gewinnen. Besonders stolz war die Gewinnerin des Hauptpreises, Katharina Bühler (mitte). Sie kann jetzt einen Sommer ins Bud Spencer Bad. Wie immer gab es für die Kleinsten etwas Süßes und für die Erwachsenen die Sonnenblume von Aktion Familie weiter
  • 870 Leser

Kinderhaus Kunterbunt zertifiziert

Katja Albrecht vom Explorhino der Hochschule Aalen übergab jetzt das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ fürs Kinderhaus Kunterbunt an Amtsleiter Klaus Arnholdt und Leiterin Hella Görge. Federführend für die Einführung und Zertifizierung waren Debora Kilper und Sonja Lutz vom Kinderhaus Kunterbunt. weiter
  • 1586 Leser

Kirchensenioren im Stauferland

Das jüdische Museum in Jebenhausen war das Ziel der Seniorinnen und Senioren der Kirchengemeinde Unterbettringen. Museumskurator Heiler erzählte interessant vom jüdischen Leben vor dem Holocaust. Anschließend besuchte man die Nikolaus Chorturmkirche in Wangen-Oberwälden. Danach ging es zum Erholen und Vespern in die Zachersmühle. (Foto: privat) weiter
  • 577 Leser

Musikalischer Vormittag in St. Anna

Schülerinnen und Schüler der Musikzugklasse 10 des Scheffold-Gymnasiums besuchten das Seniorenzentrum St. Anna. Dort wurden sie von vielen Bewohnern erwartet. Die Jugendlichen musizierten und sangen facettenreiche Stücke, die sie im Musikunterricht erarbeitet hatten. Darunter Musik aus Filmen und Musicals wie „Der rosarote Panther“ und das weiter
  • 358 Leser

Probentage im Jagdhaus Bibersohl

Knapp 40 Jungmusiker der Jugendkapellen aus Bargau und Bettringen trafen sich im Jagdhaus Bibersohl bei Bartholomä, um sich gemeinsam auf bevorstehende Auftritte vorzubereiten. Zusammen mit den Dirigenten wurde an den Stücken gearbeitet, die zum Beispiel auf der Landesgartenschau am 21. September aufgeführt werden. Aber natürlich kam – etwa beim weiter
  • 698 Leser

Sonnenblume auf der Fensterbank

Die Sonnenblume auf der Fensterbank von Tagespost-Leser Egon Bernhard fühlt sich in der Umgebung sichtlich sehr wohl. Sie wuchs zwischen Schnittlauch und anderen Küchenkräutern in einem Fensterkasten an der Ostseite des Hauses und ist knapp zwei Meter hoch. Der Samen wurde wahrscheinlich durch Vögel vom Winterfutter eingebracht. (Foto: privat) weiter
  • 699 Leser

49 Floriansjünger absolvierten die Grundausbildung

49 Kameradinnen und Kameraden nahmen an der Grundausbildung in Schwäbisch Gmünd mit Erfolg teil. Wolfgang Munk und sein Ausbilderteam haben ihnen die Feuerwehr näher gebracht und fundiertes Grundwissen Feuerwehr vermittelt. Damit wurde der stabile Grundstein für die Feuerwehrfrau oder den Feuerwehrmann gelegt. Darauf wird mit jedem weiteren Lehrgang weiter
  • 5
  • 318 Leser

„Schiff ahoi!“ bei den Turnpiraten

Das gesamte Kindergartenjahr haben die „Mittleren“ des Kindergartens St. Katharina in Hussenhofen abenteuerliche Turnstunden. Gemeinsam mit ihrer Erzieherin Heike Röger und der Praktikantin Annika Hinderer stachen sie einmal in der Woche in See und hatten mit ganz unterschiedlichen Materialien Freude und Spaß an der Bewegung. Nebenbei schulten weiter
  • 178 Leser

Engagement gewürdigt

Generalversammlung der KAB Bargau mit Wahlen und Ehrungen
Der Vorsitzende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) Bargau Adelbert Frei begrüßte bei der Generalversammlung viele Mitglieder, Präses Pfarrer Daniel Psenner, Ortsvorsteher Franz Rieg und die Dekanatsbeauftragte Maria Sinz. Ehrungen und Wahlen standen an. weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze beim Ferienprogramm

Der Kartenvorverkauf für das Sommerferienprogramm der Stadt Schwäbisch Gmünd ist vorbei. Es gibt aber noch freie Plätze. Für Kinder und Jugendliche mit ihren unterschiedlichsten Interessen bietet das Ferienprogramm noch Möglichkeiten, bei Veranstaltungen dabei zu sein – zum Beispiel beim Basteln und Spielen für Jüngere, bei Ausflügen für Ältere, weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Oststadt

Eine Informationsveranstaltung für die in der Buchstraße geplante Tankstelle und zum Umbau des ehemaligen Jobcenters in eine Unterkunft für Flüchtlinge gibt es am Dienstag, 29. Juli, von 18 bis 20 Uhr im Stadtteilzentrum Ost, Buchstraße 145/1. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour „Rund ums Erdenreich“

Im Rahmen der „RadKULTUR“ gibt's am Dienstag, 29. Juli, um 17 Uhr bis zirka 18.30 Uhr eine Tour „Rund um das Erdenreich“. Dabi geht es um (Rad-)Verkehrsinfrastruktur künftig, einst und jetzt. Treffpunkt ist bei der Pedelec-Station. Bei schlechtem Wetter wird die Tour verschoben. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Arbeitskreises Asyl

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Mittwoch, 30. Juli, um 19 Uhr im Klassenzimmer der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt (Oberbettringer Straße 176). Auf der Tagesordnung stehen Berichte über die Pläne für die künftige Unterbringung von Flüchtlingen in Gmünd. weiter
  • 324 Leser

Ein Hoch auf die Vereins-Jubilare

Mitgliederversammlung des TSGV Waldstetten – Hallenausschuss beantragt
Wahlen, Ehrungen, Kassenbericht und Berichte des Vorstands und der Abteilungen waren Themen bei der Mitgliederversammlung des TSGV Waldstetten 1847. weiter
  • 322 Leser

Flugstunde im Klassenzimmer

Jugend der Fliegergruppe Lorch zu Gast am Gymnasium Friedrich II.
„Warum fliegt ein Flugzeug?“ fragten zwei Mitglieder der Jugend in der Fliegergruppe Lorch die Schüler am Gymnasium Friedrich II. . Die Antwort gaben sie mit einem Vortrag. weiter
  • 195 Leser

Spender ermöglichen eine vielfache Hilfe

Nach vier Jahren überschreitet Delfin Nogli e.V. die Spendengrenze von 300 000 Euro
Bei der Jahreshauptversammlung in der „Rose“ in Beiswang konnte der Vorsitzende von Delfin Nogli e.V. diese besondere Nachricht seinen Mitgliedern überbringen. „Ein Tag zum Innehalten und Danke zu sagen, an alle bisherigen Spender und Spenderinnen“, so Norbert Ilg. weiter
  • 162 Leser

Fromme Gesänge

EKM-Konzert in der Hussenhofener Leonhard-Kirche
Gewitter über Hussenhofen, in der Leonhard-Kirche fromme Gesänge und melancholische Flügelhorntöne: das Sonntagnachmittagskonzert des Festivals Europäische Kirchenmusik mit den Sängerinnen Sarah Wegener und Christine Müller, mit dem Organisten Andreas Gräsle und Johannes Stang, Flügelhorn. weiter
  • 635 Leser
SCHAUFENSTER

Letzte Sommernachtsträume

Jeder Traum hat ein Ende und so verführt auch das Theater der Stadt Aalen nur noch wenige Male zum „Sommernachtstraum“ von Shakespeare im Innenhof von Schloss Wasseralfingen: Hermia hat sich Hals über Kopf in Lysander verliebt. Ihr Vater will sie aber mit Demetrius zwangsverheiraten. Um dem zu entgehen, flüchten Hermia und Lysander in den weiter
  • 650 Leser

Paradies in Gmünd

Ausstellung im Prediger passend zur Gartenschau
„Im Paradies der Früchte“ titelt die am Sonntag im Gmünder Museum im Prediger eröffnete Ausstellung. Im Rahmen der Landesgartenschau werden rund 40 Highlights aus der privaten Sammlung für Fruchtmalerei und Skulpturen von Professor Dr. Rainer Wild vorgestellt. weiter
  • 727 Leser
SCHAUFENSTER

Zusatzvorstellungen Kreuzgangspiele

Seit Mitte Juni sind der Musical-Welterfolg „Cabaret“ mit Jasmin Wagner in der Rolle der Sally Bowles und Friedrich Schillers Freiheits-Drama um Apfelschuss und Rütlischwur auf der Kreuzgang-Bühne zu erleben. „Wilhelm Tell“ ist nun zusätzlich am Montag, 4. August, 20.30 Uhr, im Kreuzgang zu sehen und „Cabaret“ ist weiter
  • 791 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Workshop tagte in AalenZwei Aalener Firmen sind an einem deutsch-russischen Kooperationsprojekt beteiligt. Die „Neuartige Verstärkung von Aluminium-Gusswerkstoffen durch Nano-Diamant“ hat zum Ziel, aus Aluminiumpulver und Nano-Diamanten ein Vormaterial zu gewinnen, in dem der Anteil an Aluminiumkarbiden besonders hoch ist. Jüngst wurde in weiter
  • 1150 Leser

Preis ist an den Mittelstand im Land gerichtet

VR-Innovationspreis
Für das Jahr 2015 schreiben die Volksbanken und Raiffeisenbanken erneut den VR-Innovationspreis Mittelstand aus. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis ist einer der attraktivsten Innovationspreise für die mittelständische Wirtschaft im Land. weiter
  • 868 Leser
PERSONALIE

Winfried Kaiser

Oberkochen. Winfried Kaiser, Leiter Produktstrategie im Zeiss-Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (Halbleitertechnik) ist mit dem „Sales and Marketing Excellence Award“ der internationalen Vereinigung der Equipment-Hersteller für die Halbleiterindustrie SEMI ausgezeichnet worden. Kaiser nahm den Preis bei der Fachmesse weiter
  • 922 Leser

Positive Konjunkturwerte

Umfrage der Handwerkskammer Ulm ergibt weiterhin gute Aussichten
Der Himmel über der Konjunktur im regionalen Handwerk bleibt sonnig. „Die aktuelle Konjunktur treibt uns keine Sorgenfalten auf die Stirn“, betonte Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm. Im Ostalbkreis fiel die Umfrage der Kammer sogar noch positiver aus als im Gesamtbezirk. weiter
  • 980 Leser

Mehr Service für Senioren

Stadtseniorenrat vergibt erneut Zertifikate an den Gmünder Einzelhandel
Ein wichtiges Thema für Schwäbisch Gmünd, ein wichtiges Thema für die Generation 60-plus, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Weitere 26 Einzelhandelsgeschäfte in Schwäbisch Gmünd tragen jetzt das Zetifikat „Seniorenfreundlicher Service“. Sie alle erfüllen Kriterien, die älteren Menschen beim Einkaufen entgegenkommen. weiter
  • 617 Leser

Aufräumen nach Starkregen

Remsstrand und Josefsbach am Montagvormittag wieder geöffnet – Kinder aus Gefahrenzone
Viel Wasser, aber kein ernsthafter Schaden: die Regenfälle am Wochenende sorgten für hohe Pegel an Rems und Josefsbach. Das Wasser stieg so schnell, dass am Sonntagabend mehrere Kinder beim Spielen im Mündungsbereich von Passanten gerettet werden mussten.Schwäbisch Gmünd. Besucher der Landesgartenschau alarmierten am Sonntagabend die Freiwillige Feuerwehr weiter

Ortsumgehung Mögglingen kommt

Baubeginn Ende 2014 / Anfang 2015

Mögglingen. Sensationelle Nachricht für die gesamte Ostalb: Die Mögglinger Ortsumgehung kommt. Dies sagte am Montag der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle in Mögglingen. Barthle hatte zuvor von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die mündliche und schriftliche Zusage erhalten, dass die Mögglinger Ortsumgehung

weiter

Silbernes Jubiläum im Grünen

Lorcher Kirchengemeinden feiern zum 25. Mal gemeinsam Waldfest
Auch wenn die evangelische und katholische Kirchengemeinde nicht miteinander verheiratet sind, feierten sie ein silbernes Jubiläum. Zum 25. Lorcher Waldfest begrüßten die Lorcher Pfarrer Christof Messerschmidt und Marc Grießer viele Besucher zum Gottesdienst im Grünen. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Greifvogel und Eule für Kinder

Schnupperkurse der Stauferfalknerei am Kloster Lorch speziell für Kinder von 6 bis 14 Jahren sind am Dienstag, 5., und Freitag, 15. August, jeweils um 9.30 Uhr. In einem etwa zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder Lehrreiches über Greifvögel und Eulen. Anmeldung unter (07172) 928497 oder E-Mail: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler lernen Bogenschießen

Zum Schülerferienprogramm bietet das Wäscherschloss am Donnerstag, 31. Juli, Bogenschießen von 13.30 bis 16 Uhr an. Die Teilnehmer stellen den Armschutz aus Leder her, danach üben sie Bogenschießen. Teilnahmegebühr: 10 Euro mit Essen, Getränk und Material. Anmeldung bis Mittwoch, 30. Juli, unter (07172) 9152111, E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unfall mit einem Dachs

1000 Euro Sachschaden ist nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Wildunfalls, der sich am Montag gegen 0.45 Uhr zwischen Mutlangen und Alfdorf ereignet hat. Dort wurde ein Dachs, der die Fahrbahn querte, von einem Auto erfasst. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wurzeln einer starken Frau

Um Hildegard von Bingen und die zehn wichtigsten Persönlichkeiten ihrer Zeitgeht es am Mittwoch, 30. Juli, von 15 bis 16.30 Uhr auf Burg Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Referentin ist Dr. Angelika Weber, die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro, Anmeldung bis diesen Dienstag, 29. Juli, unter der Nummer (07172) 9152111, oder per E-Mail an: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 151 Leser

Das täglich’ Brot

20 Jugendliche konfirmierte Pfarrer Christof Messerschmidt in der Stadtkirche Lorch. Die Jugendlichen hatten sich besonders mit den Bitten „Dein Reich komme“ und „Unser tägliches Brot gib uns heute“ auseinandergesetzt. Eigene Texte machten deutlich, dass auch die Seele tägliches Brot benötigt. Außerdem betonten die Jugendlichen, weiter
  • 172 Leser
ZUR PERSON

Hermann Fitz

Alfdorf. Hermann Fitz tritt nach exakt 30 Jahren Erziehungsarbeit als Lehrer an der Alfdorfer Schule in den Ruhestand. Mit einer kleinen Feier, musikalisch umrahmt vom Chor der Grundschule, verabschiedeten sich Kollegium, Schülerschaft und Schulleitung von einer Lehrer-Institution der Schlossgartenschule. Besonders in den Grußworten der Elternvertreterin weiter
  • 187 Leser

Anreize für Forschung schaffen

Stromspeicherung und Elektromobilität sind Themen einer Lehrfahrt nach Ellwangen
Bei schönstem Sommerwetter begab sich ein gutes Dutzend Interessierter aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung auf Exkursion nach Ellwangen zum Thema „Stromspeicherung und Elektromobilität“. weiter
  • 198 Leser

Schreinernachwuchs ausgezeichnet

Josef-Leicht-Preis des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd an Satyama Nowotny verliehen
„Ihre beruflichen Perspektiven sind gut und ihre Gesellenstücke spiegeln Funktionalität und formschöne Gestaltung wider“, sagte der Leiter der Technischen Schule Aalen, Oberstudiendirektor Vitus Riek, bei der Preisverleihung in der Cafeteria des beruflichen Schulzentrums in Aalen. weiter

Das kleine Zebra

Das ,,kleine Zebra“ war Gast im katholischen Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul. „Ist das Zebra echt?“, ,,Kommt es von der Wilhelma zu uns her?“ – So klangen die aufgeregten Fragen der Kinder durch den Kindergarten. Das Warten hatte sich gelohnt, und die Kleinen fanden schnell heraus, dass das kleine Zebra in einer weiter
  • 352 Leser

Konzert zum Abschluss des Meisterkurses

EKM: Konzert im Münster
Die Orgelimprovisation gehört zu den festen Bestandteilen der Europäischen Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Mit einem Abschlusskonzert präsentierten sich die Meisterschüler von Professor Thierry Mechler im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 489 Leser

Kinder vor Hochwasser aus der Rems gerettet

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag gegen 18.20 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr und das DRK alarmiert worden, um spielende Kinder vor dem schnell ansteigenden Wasserpegel der Rems zu retten. Die Kinder spielten im Mündungsbereich des Josefsbachs in die Rems und wurden vom schnell steigenden Wasserpegel überrascht. Noch bevor die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 2912 Leser

Verbale Watschn von Polt

Der Kabarettist Gerhard Polt schmettert in Bayerisch und die Well-Brüder auf ihren Instrumenten
Sein Humor ist nach wie vor so trocken, dass es beinahe ausgereicht hätte, um das triefend nasse Publikum samt Bierbänken von dem unangenehmen Gefühl rinnenden Wassers am ganzen Körper zu befreien. Trotz strömenden Regens ist es Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus’m Biermoos gelungen, die Gäste im ausverkauften Schlosshof der Kapfenburg bestens weiter
  • 5
  • 627 Leser

Aquaplaning-Unfälle auf der A7

Ellwangen. Unfälle durch zuviel Wasser auf der Autobahn: Ein Aquaplaning-Unfall ereignete sich am Sonntagabend zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen. Ein 33 Jahre alter Ford-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Würzburg, als das Fahrzeug gegen 19.30 Uhr auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet und links gegen die Mittelschutzplanke

weiter
  • 5
  • 2760 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleine Änderung im Ferienprogramm

Der Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten bietet gemeinsam mit den Vereinen und vielen freiwilligen Mithelfern auch dieses Jahr wieder ein tolles und spannendes Ferienprogramm an. Insgesamt sind es 38 Programmpunkte in Waldstetten und sechs Programmpunkte in Wißgoldingen. Eine Kleine Änderung gibt es für Mittwoch, 13. August: „Wir lernen weiter
  • 122 Leser

Zwei Autos vor sich hergeschoben

Auffahrunfall in Aalen

Aalen. Gleich drei Autos sind am Sonntag an der Ampel Bahnhofstraße/Oesterleinstraße ineinandergekracht. Dort war  es an eine roten Ampel gegen 17.35 Uhr zu einem Rückstau gekommen. Ein 19-jähriger Fahrer fuhr unachtsam weiter und auf schob zwei Autos vor sich aufeinander. Dabei entstand Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1627 Leser

Betrunkene prügeln sich beim Waldfest in Schweindorf

Zwei Männer verletzt

Schweindorf. Zwischen zwei betrunkenen Gästen kam es am Montagmorgen gegen 1.15 Uhr auf dem Waldfest zu einer Schlägerei, so das Polizeipräsidium Aalen. Dabei zogen sich wohl beide jungen Männer Verletzungen zu. Einer der beiden Streithähne wurde zunächst ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht, konnte dort aber nach

weiter
  • 5
  • 2694 Leser

Auch Aalen hat seinen Storch

Tier stolziert durch das Heuchelbachtal

Aalen. Einen Storch haben die Leser Jochen und Günter Wenzel in Aalen gesichtet. Seit einigen Tagen sei das Tier im Aalener Heuchelbachtal zu beobachten, dem es anscheinend bei uns sehr gut gefalle.

weiter
  • 5
  • 2123 Leser

Festival schreibt Geschichte

Kapfenburg-Fest feiert fulminante Eröffnung mit einem Großaufgebot an Sängern und Musikern
Es muss ein neues Wort gefunden werden. Stärker als „grandios“ und kräftiger als „faszinierend“. Nur dieses Wort kann dem Stiftungsfest auf Schloss Kapfenburg gerecht werden. Das Orchester, die Dirigenten, die 234 Sänger und das Feuerwerk verdienen einfach einen neuen Superlativ – und eine tiefe Verneigung. weiter

Regionalsport (24)

„Besseres Testspiel gibt es nicht“

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Pokalderby steigt auf dem Bettringer Kunstrasen – Normannia muss nach Sontheim
Mitten in der Saisonvorbereitung warten schon packenden Spiele mit Wettbewerbscharakter: Im WFV-Pokal treffen am Mittwoch in Runde zwei die SG Bettringen und der TSGV Waldstetten zum Derby aufeinander. Die Normannia gastiert in Sontheim, und auch zwei Aalener Vereine mischen noch mit. weiter
  • 241 Leser

DJK-Triathleten holen Titel

Triathlon: Uli Seitler und Kai Krause in ihren Altersklassen Landesmeister
Beim „HeidelbergMan“ zeigten die beiden Triathleten des DJK eine souveräne Vorstellung. Kai Krause und Uli Seitler starteten bei einem der härtesten Triathlons auf der Olympischen Distanz und konnten sich den Baden-Württembergischen Titel sichern. weiter
  • 286 Leser

Kim Marschner holt Vizetitel

Klettern, Baden-Württembergische Meisterschaften: Alle Starter des Gmünder DAV erreichen Top-Platzierungen
In der DAV-Kletterhalle Offenburg fand der letzte Wettkampf der Baden-Württembergischen-Jugendcup-Serie im Klettern statt. Noch einmal konnten entscheidende Punkte für die Gesamtwertung gesammelt werden. Die Zuschauer erlebten einen packenden Wettkampf auf Spitzenniveau. weiter
  • 180 Leser

Mangold auf Rang vier

Tischtennis, Baden-Württembergisches Ranglistenturnier: Zwei Untergröninger dabei
Es war eine erfolgreiche Teilnahme der Untergröninger am Ranglistenturnier in Remshalden: Manuel Mangold belegte den vierten Platz, Christina Bouwmeester erreichte den 16. Platz. weiter
  • 172 Leser

Mögglinger sind die Besten

Schulsport, Leichtathletik: „Jugend trainiert für Olympia“, RP-Finale in Weinstadt
Auch in diesem Jahr wurde das nordwürttembergische Leichtathletik-Finale der Grund-, Haupt- und Werkrealschulen beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Weinstadt ausgetragen. Dabei trug die Limesschule Mögglingen bei den Grundschul-Mädchen einen grandiosen Sieg davon. weiter
  • 458 Leser

Paare des TSB vorne

Trampolinturnen, Landeskinderturnfest
Viel Spaß und etliche Erfolge im Teamwettbewerb und Kindercup hatten die TSBler beim Landeskinderturnfest in Heidenheim. Sie gingen mit 28 Trampolinturnern an den Start. weiter
  • 209 Leser

Philipp Holz siegt

Motorsport, Gschwender Automobilslalom
51 Fahrzeuge gingen in neun Klassen im Gschwender Industriekurs Sipsenäcker auf Zeitenjagd. Auf der anspruchsvollen, aber schnellen Strecke kam es zu harten Duellen unter den Fahrern, wobei am Ende zehntel Sekunden über Sieg oder Niederlage entschieden. weiter

Rauh wird Favoritenrolle gerecht

Judo, Meisterschaften
Für das JZ Heubach startete Patrick Rauh bei den Württembergischen Judo-Einzelmeisterschafen der Männer und Frauen in Esslingen. Im vergangenen Jahr war er Landesmeister -90 kg, also wurde er nun als Favorit für den Titel gehandelt. weiter
  • 187 Leser

Starker Teamgeist

Handball, Jugend
Die Handballer des TSV Alfdorf und des TSV Lorch nahmen zusammen an einem Handballturnier in Brenz teil. Dies war mit Erreichen des zweiten Platzes sowohl in sportlicher als auch kameradschaftlicher Hinsicht ein voller Erfolg.Mit weiteren gemeinsamen Aktionen sind sie Beweis dafür, dass eine Jugendspielgemeinschaft Erfolg haben kann. weiter
  • 662 Leser

Ungeschlagen zur Meisterschaft

Fußball, Leistungsstaffel 1: Normannia U12 spielt nur einmal Unentschieden
Den D-Junioren vom 1.FC Normannia Gmünd gelang in der Leistungsstaffel 1 eine Überraschung. Unbesiegt marschierten die Jungs vom Trainerteam Yannick Herkommer und Benedikt Bläse zur Meisterschaft. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Vier Medaillen für Gmünder Schwimmer

Schwimmen, Meisterschaften
Mit zwei Titeln sowie je einem zweiten und dritten Platz in den Jahrgangswertungen verabschiedete sich der Schwimmverein Schwäbisch bei den Baden-Württembergischen Freiwasser-Meisterschaften in die Sommerferien. weiter
  • 225 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zejnulahi zurück zur SGB

Fußball. Die SG Bettringen meldet einen Neuzugang: Enis Zejnulahi spielt in der kommenden Runde wieder bei der SGB, teilt Teammanager Oliver Glass mit. Der 21-Jährige war von Bettringen im Sommer 2013 zum Verbandsligist 1. Göppinger SV gewechselt, musste dort aber zuerst einen Kreuzbandriss auskurieren und hatte auch danach aufgrund zweier Muskelfaserrisse weiter
  • 497 Leser

Heubacher Weltrekord jetzt anerkannt

Radsport, „Bike the Rock“
21 zwei Meter weite Sprünge mit dem Fahrrad in einer Minute: Dieser Weltrekord, den der Brite Andrei Burton am 18. Mai beim „Bike the Rock“ in Heubach aufgestellt hat, ist jetzt offiziell ins Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen. weiter
  • 415 Leser

„Die Stürmer sind unsere ersten Verteidiger“

Kapitän Leandro spricht über die Stärken des VfR und freut sich auf die FCH-Derbys
Als er vor drei Jahren nach Aalen kam, ist er sofort in die 2. Liga ausgestiegen. Mit der Binde am Arm. Die wird er auch in seinem vierten Jahr tragen. Der 33-jährige Argentinier Leandro ist der Denker und Lenker im Team des VfR Aalen.Der VfR Aalen muss zwölf Neue integrieren.Leandro: Als ich nach Aalen kam, war es dieselbe Situation. Auch damals kamen weiter
  • 469 Leser

„Du brauchst gute Leute. Die habe ich.“

Der VfR Aalen geht in seine dritte Zweitligasaison – Ziel: Konsolidieren und etablieren
„Ich hoffe, dass auch diese Saison genauso gut verläuft wie die beiden ersten Jahre.“ VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz freut sich schon heute auf den Saisonstart seines Teams am Samstag, 2. August, in der Leipziger Red-Bull-Arena. weiter
  • 376 Leser

Der Spielerkader 2014/2015

Der VfR Aalen hat den Mannschaftskader auf 27 Spieler erweitert
TorwartVertrag bis Daniel Bernhardt (Rückennummer 1) 2017Jasmin Fejzic (16) 2016Oliver Schnitzler (25) 2017AbwehrAndre Hainault (3) 2015Oliver Barth (4) 2015Jürgen Mössmer (5) 2016Sascha Mockenhaupt (6) 2016Phil Ofosu-Ayeh (17) 2016Dennis Chessa (22) 2016Arne Feick (26) 2016Sebastian Neumann (30) 2016MittelfeldLeandro (7) 2016 Nejmeddin Daghfous (10) weiter
  • 310 Leser

Die Suche nach den großen Favoriten

Die Liga im Überblick: Kein Team hat zur großen Shoppingtour angesetzt, doch viele Mannschaften sind gut aufgestellt
Die vermeintlichen Übermannschaften sucht man in der 2. Bundesliga vergeblich. Die meisten Vereine haben nur sparsam eingekauft. Dennoch steckt in vielen Teams richtig viel Potenzial. Die 17 Konkurrenten des VfR Aalen in Kurzporträts. weiter
  • 458 Leser
DER VfR AALEN GIBT DEN STARTSCHUSS

Eine Saison im Zeichen der Derbys

Das Leder rollt wieder. Die Drittligisten haben ihren ersten Spieltag bereits hinter sich. Am Wochenende folgt die 2. Liga – und damit der VfR Aalen und erstmals auch der FC Heidenheim. Allein diese Konstellation wird für Brisanz sorgen in diesem Spieljahr. Zwei Profivereine aus zwei benachbarten Städten nur wenige Kilometer voneinander entfernt. weiter
  • 556 Leser

Ruthenbeck setzt auf Kontinuität

Der Cheftrainer des VfR Aalen will aus jungen entwicklungsfähigen Profis eine schlagkräftige Mannschaft formen
Ruhig, besonnen, analytisch denkend. Damit passt Stefan Ruthenbeck nicht gerade in das Bild einer rheinischen Frohnatur. Lediglich seine Offenheit könnte den gebürtigen Kölner als Rheinländer verraten. Der 42-Jährige hat im vergangenen Jahr die Gunst der Stunde genutzt, um sich als Cheftrainer des VfR Aalen einen Namen im Profigeschäft zu machen. Auf weiter
  • 536 Leser

TERMINE IN DER SAISON 2014/2015

1. Spieltag, Fr, 1. August, 20.30 Uhr: Fort. Düsseldorf – Braunschweig Sa, 2. August, 13.00 Uhr: RB Leipzig – VfR Aalen Sa, 2. August, 15.30 Uhr: FC St. Pauli – FC Ingolstadt VfL Bochum – Greuther Fürth So, 3. August, 13.30 Uhr: FC Heidenheim – FSV Frankfurt So, 3. August, 15.30 Uhr: 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue weiter
  • 950 Leser

Weniger Gehalt – dafür Klassenerhaltsprämie

Das Gesamteinkommen der VfR-Profis richtet sich zukünftig verstärkt am Einsatz und Erfolgsgrad aus
„Es gibt nahezu keinen Verein in der 2. Liga, der nicht bilanziell überschuldet ist.“ Da bilde der VfR Aalen keine Ausnahme, sagt Carl Ferdinand Meidert. Das geschäftsführende Präsidiumsmitglied des VfR sieht seinen Verein auf einem guten Weg. weiter

Der VfR Aalen präsentiert sich zur Zweitligasaison 2014/2015

Der VfR Aalen präsentiert sich zur Zweitligasaison 204/2015: Vorne v.l.: Nico Zahner (Rückennummer 32), Thomas Steinherr (27), Maximilian Oesterhelweg (18), Andreas Ludwig (33), Daniel Bernhardt (1), Arne Feick (26), Oliver Schnitzler (25), Nejmeddin Daghfous (10), Maximilian Welzmueller (31), Fabian Weiß (28), Robert Lechleiter (9). Mitte v.l.: Präsidiumsmitglied weiter
  • 443 Leser

Überregional (84)

"Berlin-Holzbahnhof"

Berlin gilt seit jeher als berühmteste unfertige Stadt der Welt. Ein Zusammenschluss von Dörfern, die zu Kiezen wurden - dazwischen viel Grün- und Straßenland, aber wenig urbanes Treiben. Fast jeder der Bezirke hat seinen eigenen Bahnhof, gerade die jüngsten halten eisern am alten Motto der Hauptstadt fest. Dies gilt insbesondere für den Hauptbahnhof, weiter
  • 542 Leser

"Ich bin nicht pleite"

Nach Offenbarungseid flüchtet Thomas Middelhoff vor Journalisten übers Garagendach
Als Manager verdiente Thomas Middelhoff viele Millionen. Dennoch musste er am Freitag vor einem Gerichtsvollzieher seine Vermögensverhältnisse offenlegen. Der Manager erklärt dies im folgenden Interview. weiter
  • 641 Leser

"Ich habe viele Freundinnen"

Fragerunde Was fällt dem Starfriseur Udo Walz spontan zu bestimmten Begriffen ein? Berufskrankheit: Ich will nur das beste Handwerk, die beste Schere. Ich habe eine japanische für 2000 Euro. Beste Freundin: Ich habe zehn. Also: Ich habe viele Freundinnen. Outing: Ich habe mich nie outen müssen. Ich wurde auch nie gefragt von der Presse. Christopher-Street-Day-Paraden weiter
  • 489 Leser

3. LIGA

Großaspach - Fortuna Köln2:1 (1:1) Tore: 0:1 Pazurek (21.), 1:1 Rühle (41.), 2:1 Senesie (73.). - Zuschauer: 2623. Münster - Rostock 3:4 (1:4) Tore: 0:1 Savran (7.), 0:2 Blacha (13.), 0:3 Schwertfeger (27.), 1:3 Schmidt (31.), 1:4 Bickel (38.), 2:4 Piossek (67.), 3:4 Reichwein (70.). - Gelb-Rot: Truckenbrod (M./88.). - Z.: 10 901. Wehen Wiesb. - Stuttg. weiter
  • 453 Leser

Achterbahnfahrt mit Betty Heidler

Es war ein Auftritt Betty Heidlers, der das Auf und Ab ihrer Karriere in wenigen Stunden widerspiegelte. Bei der DM in Ulm verpasste die Hammerwurf-Weltrekordlerin überraschend ihren zehnten Titel in Serie. Sie enttäuschte mit 69,83 Metern und blieb damit fast zehn Meter unter ihrer Bestmarke. So siegte erstmals ihre Frankfurter Klubkollegin und frühere weiter
  • 473 Leser

Auf Plastikflaschen die Elbe hinab

Tschechen kämpfen mehr mit der Bürokratie als mit den Wellen
Auf tausenden Getränkeflaschen fahren fünf Tschechen die Elbe hinab. Sie kämpfen erst einmal mehr mit der Bürokratie als mit den Wellen. Sitzen sie auf einem Boot, einem Floß oder doch auf Sperrgut? weiter
  • 522 Leser

Berlins regierender Friseurmeister

Der gebürtige Waiblinger Udo Walz wird heute 70
Er ist "Berlins regierender Friseurmeister" und ein cleverer Medienprofi: Der gebürtige Schwabe Udo Walz wird heute 70 Jahre alt. Zur Feier soll auch "irgendjemand aus Hollywood" kommen. weiter

Beschuss aus der Superzelle

Unwetter hat Region Neckar-Alb geprägt - Abstimmung über Hagelflieger
Vor einem Jahr tobte in der Region Neckar-Alb ein beispielloser Hagelsturm. Das Unwetter mit Geschossen bis zu 14 Zentimetern Durchmesser hat Spuren hinterlassen - überall, auch in der Seele der Menschen. weiter
  • 5
  • 576 Leser

Betriebsstörung in Bayreuth

Deftige Buhs für Sebastian Baumgartens "Tannhäuser"-Fabrikation
Für Gesprächsstoff hatte in Bayreuth zunächst nur Frank Castorf, der unleidige "Ring"-Regisseur, gesorgt. Dann kam bei der Festspieleröffnung noch ein ernstes Thema dazu: die Bühnenpanne im "Tannhäuser". weiter
  • 561 Leser

Blutvergießen geht weiter

Israel wirft Hamas Bruch der Waffenruhe vor - Außenminister machtlos
Eine kurze Waffenruhe hat den Menschen in Gaza am Wochenende eine Atempause verschafft. Danach setzten beide Seiten ihre Angriffe fort. weiter
  • 502 Leser

Bunte CSD-Parade durch Stuttgart

Ob in krakenartigen Luftballon-Kostümen oder als Dragqueen auf Stelzen: Unter dem Motto "Wir machen Aufruhr!" sind am Samstag beim Christopher Street Day (CSD) 67 Formationen mit über 3500 Teilnehmern durch Stuttgart gezogen. Organisator Christoph Michl sprach vom bisher größten derartigen Festival in Stuttgart. Die Bewegung erinnert an Proteste in weiter
  • 592 Leser

BÖRSENPARKETT: Fünf bis zehn Prozent runter

Auch die Börsianer schauen sorgenvoll auf die kriegerischen Auseinandersetzungen und die immer schärferen Sanktionen gegen Russland. Zudem sind die bisherigen Halbjahres-Bilanzen der Unternehmen gemischt ausgefallen. Die Stimmung unter den Managern ist nicht die beste. Der entsprechende Ifo-Index ist zum dritten Mal hintereinander gesunken. Erfahrungsgemäß weiter
  • 586 Leser

CDU / FDP - Ende einer politischen Freundschaft?

Duell um Wähler FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke will künftig gezielt CDU-Wähler abwerben und so die Liberalen im Stammland Baden-Württemberg stärken. "Wir müssen klarmachen, dass die Merkel-CDU, die immer mehr nach links gerückt ist, die Interessen von Handwerk und Mittelstand nicht berücksichtigt", sagte Rülke. "Wir sind die Partei der Marktwirtschaft, weiter
  • 502 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TELEKOM-CUP in Hamburg, Halbfinale Hamburger SV - VfL Wolfsburg i.E. 5:6 (0:0) FC Bayern - Mönchengladbach i.E. 5:4 (2:2, 0:1) Um Platz 3: Hamburg - Mgladbach 3:1 (2:1) Finale: FC Bayern - VfL Wolfsburg 3:0 (3:0) TESTSPIELE FC Ingolstadt - 1. FC Köln 2:0 (1:0) SC Freiburg - Torpedo Moskau 0:2 (0:1) SC Paderborn - Maccabi Haifa 1:2 (0:1) 1. weiter
  • 710 Leser

Dennis Schröder tut Basketballern gut

Deutschland besiegt Finnland in einem Test
Beim guten Debüt von NBA-Profi Dennis Schröder haben Deutschlands Basketballer ihrem Coach Mutapcic eine erfolgreiche Heimpremiere beschert. weiter
  • 601 Leser

Deutschlands Bester verpasst erneut Coup BMX-WM: Der Stuttgarter Luis Brethauer scheitert nach Sturz im Achtelfinale

Deutschlands bester BMX-Fahrer Luis Brethauer hat bei den Weltmeisterschaften in Rotterdam eine herbe Enttäuschung erlebt. Der 21 Jahre alte Stuttgarter stürzte am Sonntag im Achtelfinale und verpasste nach Platz drei im Vorjahr einen erneuten Überraschungscoup. Der Sieg ging an den Australier Sam Willoughby vor Tory Nyhaug (Kanada) und Tre Whyte (Großbritannien). weiter
  • 553 Leser

Die kleine Queen bittet zum Tee

Neue Ausstellung im Londoner Buckingham Palast gewährt Einblicke in königliche Spielzimmer
Auch die Royals waren mal Kinder. Mit was sie gespielt haben, ist jetzt Buckingham Palast in London zu sehen: silberne Rasseln und James-Bond-Autos. weiter
  • 612 Leser

Die Sorge des Altmeisters vor dem Ruhestand

"Älter und dicker" Beim Anblick des früheren Tour-de-France-Siegers Greg Lemond überkam Oldie Jens Voigt doch ein wenig Sorge vor dem Radsport-Ruhestand. "Ich werde nur noch älter und dicker. Das macht mir schon Angst", sagte der Rekord-Teilnehmer, der mit seinem 17. Grand Boucle als Radprofi endgültig Abschied nahm. Die Entscheidung sei unumstößlich, weiter
  • 442 Leser

Druck auf Putin steigt

Schärfere Maßnahmen geplant - Kämpfe nehmen an Härte zu
Deutschland muss bereit sein, bei verschärften Sanktionen gegen Russland selbst wirtschaftliche Nachteile in Kauf zu nehmen. Diese Ansicht vertritt Finanzminister Schäuble sowie die Mehrheit der Deutschen. weiter
  • 536 Leser

Ein Königreich für Emily

Emily Heaton wollte Prinzessin sein. Aber nicht zuhause oder in der hölzernen Burg des Spielplatzes ihrer Heimatstadt Abingdon im US-Bundesstaat Virginia. Nein, sie wollte eine richtige Prinzessin sein. Die Sechsjährige fragte also ihren Vater - und dieser beschloss, ihr den Traum zu erfüllen. Im Internet recherchierte er nach Niemandsland, das er als weiter
  • 435 Leser

EZB wirbt für höhere Löhne

Zentralbank kämpft gegen drohende Deflation in Krisenländern
Neben der Bundesbank ruft nun auch die EZB nach höheren Löhnen. Sie sollen den Konsum und damit die niedrige Inflation ankurbeln. weiter
  • 611 Leser

Fifa verdient wie noch nie

Der Fußball-Weltverband Fifa hat bei der WM in Brasilien Rekordzahlen geschrieben. Mit dem Gesamtumsatz von 3,3 Milliarden Euro wurde die bisherige Bestmarke des Turniers vier Jahre zuvor in Südafrika (3,0 Milliarden Euro) deutlich übertroffen. Der Fifa verbleibt ein Gewinn von 1,6 Milliarden Euro. Die Ausschüttungen der Fifa nehmen sich dagegen vergleichsweise weiter
  • 416 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Ungarn in Budapest (70 Runden à 4,381 km/306,630 km): 1. Ricciardo (Australien) Red Bull 1:53:05,058 Std. (Schnitt 162,691 km/h), 2. Alonso (Spanien) Ferrari 5,225 Sek. zurück, 3. Hamilton (England) Mercedes 5,857, 4. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 6,361, 5. Massa (Brasilien) Williams 29,841, 6. Räikkönen (Finnland) Ferrari 31,491, 7. weiter
  • 471 Leser

Förderung für den ländlichen Raum

Startschuss für das EU-Förderprogramm "Leader" in Baden-Württemberg: Wer Geld für Regionalentwicklungs-Projekte auf dem Land haben möchte, kann sich noch bis Ende September um Aufnahme in das sogenannte "Leader"-Programm der Europäischen Union (EU) bewerben. "Der Wettbewerb um die besten Ideen ist damit eröffnet", teilte Landwirtschaftsminister Alexander weiter
  • 454 Leser

Gewinnzahlen

30. AUSSPIELUNG LOTTO 14 26 28 30 33 38 Superzahl 7 TOTO 2 1 1 0 2 1 2 2 1 2 1 0 1 6 AUS 45 18 21 32 33 36 42 Zusatzspiel 39 SPIEL 77 1 4 2 2 1 7 4 SUPER 6 8 3 3 4 5 1 ohne Gewähr weiter
  • 422 Leser

Golfer Kieffer in Moskau auf Rang acht

Der Düsseldorfer Golf-Profi Maximilian Kieffer hat sich bei der Russian Open in Moskau die vierte Top-10-Platzierung bei einem Turnier der European Tour erkämpft. Durch eine 69 auf der Schlussrunde rückte der 24-Jährige beim Sieg des Engländers David Horsey mit insgesamt 280 Schlägen noch auf den achten Rang vor. Am Samstag war Kieffer nach einer 73 weiter
  • 473 Leser

Griechen fürchten Handelskrieg

Russland-Sanktionen könnten Wachstum des Krisenlandes drücken
Verhängt die EU schärfere Sanktionen gegen Russland? In Griechenland und Zypern verursacht diese Möglichkeit Unbehagen. Die beiden Krisenländer fürchten negative Folgen für ihre Wirtschaft. weiter
  • 501 Leser

Großer Satz fürs Geschichtsbuch

Prothesen-Weitspringer Markus Rehm wird auf Anhieb Meister und sorgt für ein heiß diskutiertes Novum
Markus Rehm, 25, hat bei der Leichtathletik-DM in Ulm für die große Titel-Geschichte gesorgt. Als erster Sportler mit Prothese gewann der Weitspringer einen Meistertitel. Schafft er wirklich den Sprung zur EM? weiter
  • 583 Leser

IS richtet Massaker an

Terrorgruppe tötet mindestens 85 syrische Soldaten
Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat bei der Erstürmung eines syrischen Armeestützpunktes in der Provinz Rakka mindestens 85 Soldaten getötet, mehrere sollen enthauptet worden sein. Die Zahl könnte noch steigen, denn das Schicksal von etwa 200 Militärs ist weiter unklar. Bei den zweitägigen Kämpfen sollen auch 28 IS-Kämpfer getötet worden sein. weiter
  • 449 Leser

Kein Geschenk zum 120.

KSC feiert Geburtstag und verliert - Aufsteiger Heidenheim auf Kurs
Für die Bundesliga-Klubs ist es noch ein langer Weg bis zum Liga-Auftakt. Für alle anderen sind die aktuellen Testspiele schon fast der Ernstfall. Den hat Heidenheim gegen den VfB Stuttgart bestanden. weiter
  • 704 Leser

Kein Portal für Haushaltshilfen

Nach Kritik aus der Wirtschaft stellt das Bundesfamilienministerium seine Pläne für eine Online-Vermittlung von Haushaltshilfen zurück. "Das Vorhaben, ein eigenes Portal aufzubauen, wird derzeit geprüft", sagte Staatssekretär Ralf Kleindiek dem Berliner "Tagesspiegel". Das Ministerium beobachte die Entwicklung in der freien Wirtschaft und werde dies weiter
  • 542 Leser

Kickers fühlen sich benachteiligt

Mäßiger Start der Württemberg-Klubs in die dritte Fußball-Liga
Zum Start der dritten Fußball-Liga kam von den württembergischen Klubs nur Neuling Sonnenhof Großaspach zu Punkten. Liga-Rekord-Spieler Jens Truckenbrod (Preußen Münster) flog mit Gelb-Rot vom Platz. weiter
  • 685 Leser

Kommentar · GAZA: Ratlos

Teile von Gaza gleichen einer Mondlandschaft. Mehr als 1000 Menschen hat der Krieg bisher das Leben gekostet, die meisten Zivilisten. Die internationalen Vermittler sind ratlos in ihre Hauptstädte zurückgekehrt. Denn der Kampf wird nicht nur mit größerer Härte geführt als die Konflikte 2008 und 2012, wie Außenminister Frank-Walter Steinmeier zu Recht weiter
  • 525 Leser

Kommentar · PROTHESEN-WEITSPRINGER: Nicht zu stoppen

Inklusion ist ein großes Thema. Und ein schwieriges. Im Leistungssport, wo es um Zeiten, Weiten, Höhen und Geld geht, ganz besonders. Das hat schon der Fall des südafrikanischen Stelzen-Sprinters Oscar Pistorius gezeigt. Er musste seinen Start einklagen. Prothesen-Weitspringer Markus Rehm, der jetzt mit seinem Sieg bei den Meisterschaften in Ulm Furore weiter
  • 516 Leser

Krimi in Budapest

Überraschungssieger Ricciardo auf dem Hungaroring - Ärger bei Mercedes
Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sensationell den Großen Preis von Ungarn gewonnen und den bislang so dominanten Silberpfeilen mit seinem zweiten Saisonsieg den Start in die Sommerpause verdorben. weiter
  • 448 Leser

Laufend Überraschungen

Bei der Leichtathletik-DM in Ulm setzt die junge Generation wichtige Zeichen
Shanice Craft, Timo Benitz, Felix Franz: Namen, die in Leichtathletik langsam bekannt werden. Die drei jungen Sportler aus dem Land stehen für eine neue Generation, die bei der DM in Ulm aufhorchen ließ. weiter
  • 460 Leser

Leitartikel · BAUKULTUR: Grenzen einer Partnerschaft

Die öffentlichsten aller Künste sind der Städtebau und die Architektur. Wer wollte diesem Satz widersprechen? Schließlich muss keiner ins Kino oder Theater, wenn schlechte Filme laufen oder grässliche Stücke aufgeführt werden. Ein Buch kann man zuklappen, Musik abstellen. Häusern und Gebäuden, gestalteten Plätzen aber entkommt keiner. Prägend für urbane weiter
  • 554 Leser

Letzter Stopp Genua

Das Wrack der Costa Concordia wird im Heimathafen recycelt
Als die Costa Concordia in das Hafenbecken von Genua einläuft, heult die Schiffssirene ein letztes Mal auf. Neun Jahre nach seiner Jungfernfahrt kehrt der havarierte Kreuzfahrtriese in seinen Heimathafen zurück. weiter
  • 500 Leser

Leute im Blick vom 28. Juli 2014

Ben Kingsley Oscarpreisträger Ben Kingsley (70) hat es beim Synchronisieren seiner Rolle im Animationsfilm "Die Boxtrolls" ruhig angehen lassen: Der britische Schauspieler sprach seinen Text im Liegen. "Es war eine entspannte Aufnahme, ich bin manchmal eingenickt", sagte er auf der Comicmesse in San Diego, Kalifornien. Die gemütliche Position habe einen weiter
  • 525 Leser

Lotterie vom 28. Juli 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 512 798; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 681 262; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 482 364; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 630 853; je 5000 Euro auf die Endziffern 34 567; je 1000 Euro auf die Endziffern 8191; je 200 Euro auf die Endziffern 01 und 69. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 496 Leser

Maas lockert Mietpreisbremse

Grüne: Koalition vertritt Interessen der Immobilienlobby
Bei der Mietpreisbremse zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher geplant. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) deutete die Möglichkeit an, Neubauten generell auszunehmen. Der Entwurf sieht dies bisher nur für erstmalige Vermietungen neu gebauter Wohnungen vor. Der wohnungspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Christian Kühn, kritisierte, SPD weiter
  • 555 Leser

Mainz mit Heimrecht in der Qualifikation gegen Tripolis

Europa wartet Bundesligist FSV Mainz 05 hat für das Hinspiel in der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation gegen Asteras Tripolis das Heimrecht zugelost bekommen. Das gab die Europäische Fußball-Union (Uefa) am vergangenen Samstag bekannt. Die Begegnung des Bundesliga-Siebten mit den Griechen findet am kommenden Donnerstag (31. Juli/20.30 Uhr) weiter
  • 418 Leser

Mindestlohn erst ab 2015

Künftig Der gesetzliche Mindestlohn kommt erst ab 1. Januar 2015. Dann müssen Schüler und Studenten für Ferienjobs mindestens 8,50 Euro pro Stunde bekommen, aber nur, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Pflichtpraktika. Das gleiche gilt für freiwillige Praktika, solange sie maximal drei Monate dauern. Heute Derzeit sind die Betriebe weiter
  • 661 Leser

Mondsichel zeigt Ende des Ramadan an

Über den Beginn des Festes zum Fastenbrechen Eid al-Fitr herrscht bis zum Schluss Ungewissheit. Im Nahen und Mittleren Osten sowie in Nordafrika halten die Menschen Ausschau nach der Mondsichel, die nach dem Neumond sichtbar wird. Sie markiert das Ende des Fastenmonats Ramadan. Saudi-Arabiens oberstes Gericht rief die Bürger des Landes auf: "Wer die weiter
  • 547 Leser

Na sowas.... . .

Auf nächtliche Wanderschaft hat sich ein drei Jahre alter Bub im unterfränkischen Bad Neustadt an der Saale begeben. Unbemerkt von seinen Eltern verlies der Knirps sein Gitterbettchen und machte sich durch die Haustür aus dem Staub, wie die Polizei mitteilte. Im Schlafanzug lief der Dreijährige rund 500 Meter weit, dann wurden drei Männer an einer Tankstelle weiter
  • 457 Leser

Neuer Modus: Wellinger Dritter

Wisla - Mannschafts-Olympiasieger Andreas Wellinger ist mit Platz drei in den Sommer-Grand Prix der Skispringer gestartet. Der Berchtesgadener kam im polnischen Wisla auf 130,5 und 131,5 Meter. Mit 392,0 Punkten musste er sich nur dem Slowenen Peter Prevc (415,2) und dem Polen Pjotr Zyla ( 398,5) beugen. Skiflug-Weltmeister Severin Freund wurde Zehnter. weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Baby stirbt Hitzetod Wieder ist in den USA ein Baby in einem Auto vergessen worden und in der Hitze gestorben. Wie der Sender CNN berichtete, holte ein Pflegevater in Wichita (Bundesstaat Kansas) das zehn Monate alte Mädchen von einem Babysitter ab, fuhr nach Hause und ließ die Kleine dann auf dem Rücksitz zurück. Das Baby sei bei gut 30 Grad zweieinhalb weiter
  • 505 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Pinke Liste Der Berliner Friedrichstadt-Palast, Europas größtes Revue-Theater, setzt ein Signal gegen Schwulenfeindlichkeit. Auf einer "pinken Liste" stehen 83 Staaten, deren Botschafter künftig nicht mehr zu Premieren eingeladen werden. "Wir feiern unsere Premieren nicht mit Vertretern, die Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung unterdrücken, weiter
  • 592 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Obama unnachgiebig US-Präsident Barack Obama hat mit seinen Kollegen aus Honduras, El Salvador und Guatemala über die humanitäre Krise wegen des massiven Zustroms von Kindern und Jugendlichen aus Mittelamerika beraten. Dabei drohte der US-Präsident erneut mit Abschiebung der Kindermigranten. Gabriel sucht Gespräch Angesichts der massiven Kritik an seiner weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Ospina statt Casillas Fußball Kolumbiens Nationaltorhüter David Ospina wird Teamkollege von Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski beim FC Arsenal. Der 25-Jährige kommt vom französischen Erstligisten OGC Nizza. Damit ist der Transfer des spanischen Nationalkeepers Iker Casillas von Real Madrid kein Thema mehr. Fitzek will zurück Handball Christian weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Zwei Tote nach Kollision Neuhausen ob Eck - Bei einem Unfall sind zwei Männer im Alter von 22 Jahren und 24 Jahren getötet worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, waren die Männer mit einem weiteren jungen Mann auf einer Straße bei Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) wohl wegen zu schneller Fahrt in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte ihr weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 28. Juli 2014

Daimlers Cyberabwehr Der Autohersteller Daimler (Stuttgart) beschäftigt als einer der ersten deutschen Konzerne eine interne Hacker-Truppe, die Sicherheitslücken im internen Firmennetz aufspüren soll. Demnach arbeitet die fest angestellte Spezialeinheit an einem geheimen Ort und attackiert von dort aus permanent das Netz des Autobauers. "Die Widerstandsfähigkeit weiter
  • 688 Leser

Olymp sorgt sich um Exporte

Russland ist ein wichtiger Markt für schwäbischen Hemdenhersteller
Die Spannungen zwischen Europa und Russland bereiten auch dem Hemdenhersteller Olymp Sorgen. Dabei behauptet sich die schwäbische Firma recht erfolgreich im schrumpfenden Hemdenmarkt. weiter
  • 714 Leser

Professoren klagen gegen die EU-Bankenunion

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe muss sich mit einem weiteren aus der Euro-Schuldenkrise entstandenen Instrument der Finanzpolitik verfassen. Die Gruppe Europolis um den Berliner Wirtschaftsprofessor Markus C. Kerber kündigte am Sonntag Verfassungsbeschwerde gegen die europäische Bankenunion an. Das Bundesfinanzministerium erklärte, es halte weiter
  • 655 Leser

Prokop will Digel im Weltverband beerben

Nachfolge-Plan Clemens Prokop strebt in das Council des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) wird bei den Wahlen für das höchste IAAF-Gremium beim Kongress vor der WM 2015 in Peking kandidieren. Prokop betonte in Ulm: "Das geschieht einvernehmlich mit Helmut Digel." Der 70 Jahre alte Soziologe weiter
  • 513 Leser

Rekord zum Abschluss

Beim Finale der"Tour des Nibali" sprintet Kittel zum Sieg
Vincenzo Nibali hat 16 Jahre nach Marco Pantani wieder für einen italienischen Sieg bei der Tour de France gesorgt. Sprintspezialist Marcel Kittel stellte mit seinem siebten deutschen Erfolg einen Tour-Rekord auf. weiter
  • 717 Leser

Sachenbacher-Stehle hofft auf Rückkehr

Biathlon: Doping-Sünderin will mildere Strafe
Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hofft auf eine Reduzierung ihrer Dopingsperre. Sie äußerte ihre Hoffnung auf ein "gerechtes Urteil". weiter
  • 465 Leser

Schnäppchenjagd beginnt

Heute startet der Sommerschlussverkauf - Weniger Rabatt erwartet
Wenn in den Schaufenstern rote Plakate mit Prozent-Zeichen oder "Sale" zu sehen sind, wissen Schnäppchenjäger: Es ist Schlussverkauf. In diesem Sommer liegt allerdings nicht ganz so viel in den Regalen. weiter
  • 1123 Leser

Seehofer bringt Schwarz-Grün ins Spiel

CSU-Chef Horst Seehofer und Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt haben schwarz-grüne Koalitionsüberlegungen für die Bundestagswahl 2017 weiter befeuert. Während Seehofer Schwarz-Grün als "Frage von Personen" bezeichnete, nannte Göring-Eckardt Inhalte in der Energie-, Landwirtschafts- oder Innenpolitik als ausschlaggebend. In der vergangenen weiter
  • 488 Leser

Sie hatte eine Farm im Afrika

Vor 100 Jahren zog Karen Blixen nach Kenia
Vor 100 Jahren zog Karen Blixen nach Kenia. Ihr Buch "Out of Africa" war Vorlage für den Film-Hit. Welche Spuren hat Blixen hinterlassen? weiter
  • 555 Leser

Sinti und Roma wehren sich gegen Opferrolle

Sinti und Roma werden aus Sicht ihres Landesverbandes an Schulen im Land klischeehaft dargestellt. "Diese nationale Minderheit kommt im Unterricht so gut wie gar nicht vor - und wenn überhaupt, dann nur über das Klischee", sagte der Verbandschef Daniel Strauß. "Wir möchten gern positive Bilder mit einbringen." Schließlich gebe es unter den Sinti und weiter
  • 554 Leser

Snowden: Opposition droht mit Klage

Linke und Grüne im NSA-Untersuchungsausschuss haben die Bundesregierung ultimativ aufgefordert, den Weg für eine Zeugenbefragung des US-Informanten Edward Snowden in Deutschland frei zu machen. Andernfalls wolle die Opposition vor dem Bundesverfassungsgericht klagen, sagten die Obleute von Linkspartei und Grünen im Ausschuss, Martina Renner (Linke) weiter
  • 474 Leser

So sollen gefährliche Gewitterwolken entschärft werden

Hagelflieger Zwei der Hagelflieger im Land sind auf dem Stuttgarter Flughafen stationiert, einer auf dem Flugplatz Donaueschingen. Die Flugzeuge haben unter jeder Tragfläche eine Vorrichtung, die Silberjodid versprüht. Bekommen die Piloten einen Einsatzbefehl, fliegen sie unter die Gewitterwolke. Einsatz Das Silberjodid zünden sie, sobald sich ihr Flieger weiter
  • 485 Leser

SPD kritisiert Schröders enges Verhältnis zum Kreml-Chef

Forderungen In der SPD wächst das Unbehagen über das enge Verhältnis ihres Altkanzlers Gerhard Schröder zu Russlands Präsident Wladimir Putin. Im Lichte der jüngsten Ereignisse sei Schröder gut beraten, sein Engagement zu überdenken, sagte jetzt SPD-Vizefraktionschef Rolf Mützen. Rote Linie Noch deutlicher wird der außenpolitische Experte der SPD-Bundestagsfraktion, weiter
  • 474 Leser

SPD will kein Bremer Modell im Land

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hat sich gegen den Vorstoß des Bremer Senats ausgesprochen, die Deutsche Fußball-Liga (DFL) an den Kosten für Risiko-Fußballspiele zu beteiligen. "Das schließen wir für Baden-Württemberg aus", sagte Schmiedel. "Wir verteidigen das Gewaltmonopol des Staates mit Zähnen und Klauen." Innerhalb des Stadions müssten Vereine weiter
  • 446 Leser

Spielregeln für Ferienjobs

Wie sich der Abzug von Sozialbeiträgen und Steuern vermeiden lässt
Die Urlaubszeit ist für Schüler und Studenten eine gute Gelegenheit, ihre Kasse aufzubessern, aber auch ins Berufsleben hineinzuschnuppern. Bei Ferienjobs gilt es, jedoch einige Spielregeln zu beachten. weiter
  • 1746 Leser

Sport: Debatte um Beinprothese

Nach dem Sieg des unterschenkelamputierten Weitspringers Markus Rehm bei den deutschen Meisterschaften in Ulm stehen die Leichtathletik-Verbände unter Zugzwang. Mit 8,24 Metern, einer Weltklasseweite auch für nicht behinderte Springer, hat Rehm die Norm für die Europameisterschaften im August in Zürich erfüllt. Zugleich hat der 25-jährige Leverkusener weiter
  • 468 Leser

Springreiten: Beerbaum landet auf Platz vier

Der deutsche Meister Daniel Deußer musste sich beim höchstdotierten Reitturnier des Wochenendes im österreichischen Treffen nur dem Springreiter-Routinier John Whitaker geschlagen geben. Der 32 Jahre alte Deußer ritt gestern im Stechen mit First Class fehlerfrei, in 38,51 Sekunden aber langsamer als der 58-jährige Brite mit Argento (0/37,76). Zweitbeste weiter
  • 516 Leser

Stamm: "Unterirdisch"

Platz neun: Wasserballer gehen bei EM baden
Die deutschen Wasserballer waren beim EM-Finale dabei - allerdings nur auf der Tribüne. Nachdem sie das Turnier auf einem schmachvollen neunten Platz abgeschlossen hatten, bekamen die Spieler um Kapitän Moritz Oeler am Sonntag beim Duell Ungarn gegen Serbien Anschauungsunterricht. Den hat das Team auch bitter nötig, auf dem Spiel steht die Olympia-Qualifikation weiter
  • 470 Leser

Stichwort · MIETPREISBREMSE: Knapper Wohnraum

Die so genannte Mietpreisbremse sieht vor, dass bei einem Mieterwechsel die neue Miete künftig maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau liegen darf. In welchen Gebieten dies gilt, sollen die Bundesländer nach dem derzeitigen Entwurf für fünf Jahre festlegen können. Hintergrund sind drastische Mietsprünge, die vor allem aus Groß- und Universitätsstädten weiter
  • 474 Leser

Trauerzug für getöteten Jungen

Knapp eine Woche nach dem Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg ist dem ermordeten Jungen mit einem Trauerzug gedacht worden. An dem Zug am Samstag in Freiburg beteiligten sich laut Polizei rund 2000 Menschen. Viele trugen Kerzen, Kinder ließen Luftballons steigen. Katholische und evangelische Pfarrer riefen zum Gebet für den Jungen und seine weiter
  • 478 Leser

U-19-Auswahl spielt heute um EM-Finaleinzug

Die deutschen U-19-Fußballer basteln an ihrem eigenen Sommermärchen: Heute spielt die Junioren-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Österreich um den Einzug in das Finale der EM in Ungarn (18 Uhr/Eurosport). Zum ersten Mal seit dem Titelgewinn 2008 winkt das europäische Endspiel - für Trainer Marcus Sorg könnte es die passende Abschiedsvorstellung weiter
  • 509 Leser

Unfallursache im Trainingslager des DFB geklärt

DTM-Pilot Pascal Wehrlein trägt laut den Ermittlungsergebnissen die Hauptschuld an dem Unfall mit zwei Verletzten im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalelf. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Bozen. Der 19-Jährige hielt demzufolge zu geringen Abstand zum vorausfahrenden Formel-1-Piloten Nico Rosberg und war zu schnell unterwegs. Aber weiter
  • 440 Leser

Unter strenger Aufsicht

Bergung Erst nach langer Vorbereitung gelang es, das Wrack der Costa Concordia mit Hilfe luftgefüllter Seitentanks wieder zum Schwimmen zu bringen. Die gesamte Bergung und Verschrottung des Ozeanriesen, die unter strenger Aufsicht der italienischen Behörden erfolgte, soll letztlich rund 1,5 Milliarden Euro kosten. afp weiter
  • 512 Leser

Weiter mit den Grünen, aber nicht als Juniorpartner

SPD-Generalsekretärin Mast sieht CDU als Hauptgegner - Nils Schmid soll die Partei in die Landtagswahl 2016 führen
Grün-Rot, Rot-Grün - oder doch was ganz anderes? Die Frage bleibt spannend, wer Baden-Württemberg ab 2016 regiert. Ginge es nach der SPD, wäre Nils Schmid der nächste Ministerpräsident. weiter
  • 420 Leser

Zweite Premiere: "Der fliegende Holländer"

Umjubelt Bei Regisseur Jan Philipp Gloger sind die Spinnerinnen im "Fliegenden Holländer" nicht mehr mit surrenden Rädchen zu Gange. Nein, sie verpacken kleine Ventilatoren im Akkord. Solche kessen Umdeutungen machen altvordere Wagnerianer rasend, und so hagelt es seit der Premiere 2012 stets Buhs für den Frischluft-Regisseur. Jetzt, 2014: Kaum Protest, weiter
  • 498 Leser

Zwischenruf: Iphigenie vergewaltigt

Die "Luisenburg" ist eine gigantische Naturbühne bei Wunsiedel im Fichtelgebirge. Besondere Kennzeichen: Bäume, Felsengestein. Dort wurde 1914 mit professionellem Freilichttheater begonnen. Goethes "Iphigenie auf Tauris" war allerdings nur einmal zu sehen. Dann machte der Erste Weltkrieg der Kultur ein Ende. 100 Jahre danach steht "Iphigenie" wieder weiter
  • 527 Leser

Leserbeiträge (2)

Mini Tenniscamp der DJK-SG Wasseralfingen

Wir möchten euch den Spaß am Tennis vermitteln und laden zu einem 3-tägigen Tenniscamp für 6 – 14 jährige Kids ein.

Freitag, 29.08., 15.00 – 18.00 UhrSamstag, 30.08., 09.00 – 18.00 Uhr und Sonntag, 31.08., 09.00 Uhr – 12.00 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro und ist bei der Anmeldung

weiter
  • 1252 Leser

Power für das deutsche Lied

So lautet die Überschrift in der GMÜNDER TAGESPOST vom 28. Juli 2014. Das Kulturgut "deutsches Lied" hat es nicht verdient, dass der Beitrag über die "Woche der Volksmusik" mit nichtangebrachtem Englisch angekündigt wird. Hat die Redaktion kein deutsches Wort für "Power" gefunden?

weiter
  • 1902 Leser