Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. August 2014

anzeigen

Regional (67)

Alle Löschversuche gelungen

Kinderferienprogramm der Feuerwehrabteilung Herlikofen
Einen tollen Start in die Sommerferien erlebten15 Kinder bei der Feuerwehr in Herlikofen. Die Abteilung bot das bekannte und jedes Jahr beliebte Kinderferienprogramm an. In diesem Rahmen können Kinder im Alter von sechs bis zehn spielerisch erleben, was es denn so bei der Feuerwehr zu tun gibt. weiter
POLIZEIBERICHT

Beim Stop-and-Go

Mögglingen. Im Stop-and-Go-Verkehr fuhr der Fahrer eines Renaults auf einen Fiat-Punto auf. Der Unfall ereignete sich auf der B 29, auf Höhe der Einmündung der Hauptstraße. weiter
  • 554 Leser

Die ZFLS

Die ZF Lenksysteme GmbH, ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen der Robert Bosch GmbH und der ZF Friedrichshafen AG, ist Spezialist und Technologieführer für Lenkungstechnik und beschäftigt über 13.000 Mitarbeiter an 18 Standorten in acht Ländern. weiter
  • 1046 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad entwendet

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Unbekannter entwendete am Montagabend gegen 19 Uhr ein Fahrrad, das zu dieser Zeit vor einem Laden In der Vorstadt abgestellt war. Das Rad, das nicht angeschlossen war, hat einen Wert von rund 500 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier, Telefon 07171/3580. weiter
  • 688 Leser

Firma macht Programm

Ferienbetreuung der ZFLS ausgebaut
Ein leuchtend oranges, individuell bemaltes T-Shirt und ein eigener ZFLS-Kinderprogramm-Werksausweis gehören zur Grundausstattung der Mädchen und Jungen: Sie erlebten zwei Wochen Ferienbetreuung der ZFLS. weiter
  • 303 Leser

Geschichte findet ihre Fortsetzung

An diesem Mittwoch wieder Bernharduswallfahrt – 1991 als Theaterstück im Augustinerhof
An diesem Mittwoch pilgern wieder tausende auf den Bernhardus. Welchen Hintergrund und welche Geschichte diese Wallfahrt hat, stellten der Geiger-Ring und der Liederkranz Weiler 1991 in einem aufwändigen Bühnenstück im Gmünder Augustinerhof dar. weiter
  • 281 Leser

Mittwoch, 20. August

9 Uhr bis Sonntag, 31. August , 19 Uhr: Zauber der Wildbahn – Wildtiere im Remstal und Stauferland, Treffpunkt Baden-Württemberg11 Uhr Weinproben der Remstalweingärtner, Haus an der Rems12 Uhr LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“, „Kreuztisch“ / Himmelsgarten14 Uhr Kinder-Mitmach-Programm, Gartenfreunde14 Uhr Führungen weiter
  • 193 Leser

SWR-Fernsehen testet Weleda

Schwäbisch Gmünd. Die Sendereihe „Marktcheck checkt“ testet bis 4. September jeweils ab 21 Uhr im SWR-Fernsehen Topmarken aus dem Südwesten. In der Sendung, am Donnerstag, 21. August, checkt die Redaktion den Lebensmitteleinzelhändler Edeka und das Kosmetikunternehmen Weleda. Weleda steht vor allem bei jungen Eltern hoch im Kurs. Die Calendula-Babycreme weiter
  • 318 Leser

WOLFGANG GUSE

Wolfgang Guse aus Lenningen besucht Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zum ersten Mal. Die Veränderung der Stadt durch die Gartenschau hat ihn sehr beeindruckt. „Ich erkenne so Manches nicht mehr wieder. Schwäbisch Gmünd hat sich sehr ins Positive verändert“, findet er. Am Besten gefallen ihm die Wasseranlagen von Rems und Josefsbach. weiter
POLIZEIBERICHT

Zwei Schwerverletzte

Göppingen-Maitis. Zwei Schwerverletzte und ein Schaden von 30 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls zwischen Maitis nach Radelstetten. Ein Sprinter-Lenker, der nach Radelstetten unterwegs war, kam 200 Meter nach dem Ortsausgang von Maitis in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Opel Kastenwagen zusammen. Beide Fahrer weiter
  • 425 Leser

Bodensee erkundet

Altersgenossenverein 1967 am Bodensee
Der Jahresausflug des Altersgenossenvereins 1967 führte per Bahn von Schwäbisch Gmünd an den Bodensee. Mit Sonne im Gepäck und einem gelungenen Sektfrühstück kam man in Friedrichshafen mit bester Stimmung an. weiter
  • 243 Leser

Dritte Warnung

Idyllisch plätschert der Josefsbach dahin. Doch nach den jüngsten Erfahrungen ist er nun auch Grund für ein neues Warnschild am Remsstrand: „Achtung Hochwassergefahr! Sprunghafte Wasserstandsanstiege! Auch bei schönem Wetter!“ lautet der Text. Grund dafür ist ein Ereignis vor wenigen Wochen. Damals war nach einem heftigen Wolkenbruch östlich weiter
  • 5
  • 281 Leser

Sportpark nicht nach Wetzgau

Erschließung des Wohngebiets Wetzgau West II gleich nach der Landesgartenschau geplant
Gleich nach der Landesgartenschau soll mit der Erschließung des Wohnbaugebiets Wetzgau West II begonnen werden. Nichts dran sei an dem Gerücht, dass der TSB Schwäbisch Gmünd seinen Sportpark hier bauen wolle. weiter
  • 663 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTamara Fürst, Eutighofer Straße 15, zum 86. GeburtstagEdeltraud Böttigheimer, St.-Hedwig-Straße 1, Bettringen, zum 85. GeburtstagLydia Schuhmacher, Oderstraße 49, Bettringen, zum 81. GeburtstagPhilipp Bertsch, Im Löhle 4, Waldau, zum 74. GeburtstagHüseyin Alkoyak, Karlsbader Straße 29, Rehnenhof/Wetzgau, zum 74. GeburtstagRosemarie Nann, weiter
  • 137 Leser

Auf dem Sprung zum Tanzprofi

Leute heute: Sammy Türksoy studiert in Mannheim Tanz und singt in der Aalener Fußgängerzone
Sammy Türksoy tanzt. Kein Breakdance oder Hip-Hop. Nicht mit Basecap oder in Schlabberhosen. Wenn Sammy Türksoy tanzt, dann läuft dazu Tschaikowsky oder Mozart. Dann sitzen seine Hosen oft wie eine zweite Haut. Der 20-jährige Halbtürke aus Aalen studiert in Mannheim Tanz. Bei der Aufnahmeprüfung hat er Konkurrenten aus aller Welt geschlagen. Zuhause weiter

Die grünen Begleiter des Alltags

„Pflanze und Architektur“ – neunte Blumenschau begrünt Wohn- und Arbeitsbereiche
Pflanze und Architektur – das ist nicht nur der Titel der neunten Ausstellung in der Blumenhalle. Das ist auch insgesamt Konzept. Denn „Gmünd hat die erste Stadthalle, in der ein halbes Jahr nur Blumen gezeigt wurden“, betont OB Richard Arnold – während Architekt Jörg Richter vom floral veredelten Rohbau schwärmt. weiter

Grüße von der Gartenschau

Mehr als eine Million Besucher zählt die Gmünder Landesgartenschau inzwischen. Dass es da auch hinter den Kulissen und am Rande der Höhepunkte liebens- und erzählenswerte Geschichten gibt, steht außer Frage. Einige davon hat Landesgartenschau-Pressesprecher Markus Brenner ausgeplaudert. Diese Zeitung hat die allesamt wahren Begebenheiten im Briefstil weiter
  • 1319 Leser
AUS DER REGION

Jugendliches Saufgelage

Herbrechtingen. Fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren haben am Montagabend in Herbrechtingen so viel getrunken, dass sie sich teilweise nicht mehr auf den Beinen halten konnten. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, feierte das Quintett am Bahnhofsvorplatz den Geburtstag eines 16-Jährigen nach. Dabei tranken sie nach Polizeiangaben zahlreiche weiter
  • 1024 Leser

Jazz und Ravel

Vorverkauf für Sommerkonzerte der JPO
Im September startet das Sommerprojekt der Jungen Philharmonie. In Aalen, Ellwangen, auf der Landesgartenschau, in Heidenheim und Oberkochen präsentiert das Orchester ein jazziges Programm. Für den Auftakt hat Dirigent Uwe Renz das Stück „Köcekce“ von Ulvi Cemal Erkin ausgewählt, das in der Türkei ebenso populär ist wie hierzulande der „Bolero“ weiter
  • 347 Leser

Termine und Vorverkauf

Samstag, 13. September, 20 Uhr, Stadthalle Aalen.Sonntag, 14. September, 17 Uhr, Evangelische Stadtkirche Ellwangen (Benefizkonzert des Rotary Club Ellwangen). Donnerstag, 18. September, 19 Uhr, Sparkassenbühne Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd.Freitag, 19. September, 20 Uhr Waldorfschule Heidenheim.Samstag, 20. September, 20 Uhr Carl Zeiss-Kulturkantine weiter
  • 1500 Leser
SCHAUFENSTER

Hans Kumpf in Ludwigsburg

Noch bis zum 12. September zeigt der Haller Fotograf Hans Kumpf im Ludwigsburger Kreishaus 19 Musikfotos. Zu sehen sind auf Ebene 6 einmalige Aufnahmen von Astor Piazzolla, Benny Goodman, Tina Turner, Lang Lang, Nigel Kennedy und weiteren Meistern. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsausstellung mit fünf weiteren Künstlern. Aufgrund dieser Schau wurde weiter
  • 1243 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert mit Konrads Spezialorchester

Konrads Spezialorchester ist eine Coverkapelle. Die Verspieltheit und der Respekt, mit denen das Orchester seine Interpretationen verschiedenster Lieder gestaltet, eröffnen zwar seit kurzem auch Räume für Eigenkompositionen, doch das Kerngeschäft bleibt das Ausloten der Möglichkeiten, die jeder Song im Sonnensystem bietet. Zu hören ist das Orchester weiter
  • 1238 Leser

Kunst mit Sand

Zwei Künstlerinnen aus Italien im Forum Gold und Silber
Künstlerischen Besuch aus der italienischen Partnerprovinz Ravenna bekommt der Ostalbkreis ab Freitag dieser Woche: Vom 22. bis 27. August werden Stefania Salti und Alessandra Bonoli im und vor dem Forum Gold und Silber arbeiten. Die Besucher können sich auf zwei aufgeweckte Künstlerinnen mit ganz unterschiedlichen Techniken freuen. weiter
  • 677 Leser
SCHAUFENSTER

Kunstsommer in der Galerie

Unter der Überschrift „Kunstsommer 2014“ zeigt das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen von Sonntag, 24. August, bis Samstag, 30. September, Arbeiten von Künstlern der Galerie aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Objekte. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung weiter
  • 1038 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Im Mittelalter waren fast alle Häuser bei uns aus Holz gebaut, meist aus Pfosten und Flechtwerk, das mit Lehm beworfen war, also das Fachwerkhaus, oder aus Balken und Bohlen, also der Blockbau. Das Holz, das man zum Hausbau verwendet hat, hieß schon im Althochdeutschen zimbar, zimar oder im Mittelhochdeutschen zimber, zimer, zimmer; aber damit wurde weiter
  • 625 Leser

Drei Autos aufgebrochen

Essingen. Bei einem Autohaus in der Margarete-Steiff-Straße wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag drei Autos aufgebrochen und Reifen sowie Alufelgen gestohlen. Wie am Dienstagmorgen festgestellt wurde, schlugen die Diebe jeweils die Heckscheiben ein und entwendeten aus den Kofferräumen Räder und Reifen. Aus einem Skoda wurden vier Winterreifen weiter
  • 324 Leser

Senioren zum Tanzkaffee

Durlangen. Der Durlanger Senioren-Tanzkreis macht eine Tanzausfahrt am Dienstag, 26. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi-Ohr. Abfahrt mit dem Bus ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Wer die Geselligkeit liebt und gerne tanzt, ganz gleich weiter
  • 443 Leser

Wanderung zum Bernhardus

Heubach-Lautern. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lautern, trifft sich zur Wanderung am Mittwoch, 20. August, um 5.30 Uhr an der Krone in Lautern.Mitwandergelegenheit sind auch ab dem Stock und dem Kitzing möglich. Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 9 Uhr auf dem Bernhardus. Auf viele Wallfahrer freut sich Wanderführer Karl Bosch. Danach ist weiter
  • 504 Leser

Flohmarkt von und für Kinder

Leinzell. Der dritte Kinder- und Jugendflohmarkt in Leinzell startet am Samstag, 23. August, um 10 Uhr vor der Kulturhalle. Wer schon immer einmal nicht mehr benötigte Spielsachen, Bücher oder Ähnliches verkaufen wollte, kann dabei mitmachen und einen Verkaufsstand aufbauen. Interessierte ab sieben Jahren kommen einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht weiter
  • 721 Leser

Gartenfest mit Pater Bala

Durlangen. Zu einem Gartenfest am Sonntag, 24. August, sind alle Interessierten im Kindergarten St. Antonius in Durlangen eingeladen. Zunächst gibt es um 10.30 Uhr gemeinsam mit Pater Bala in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Durlangen einen Gottesdienst. Mit dabei ist der Vier’gesang aus Deggingen, der die Messe umrahmt. Anschließend läuft weiter
  • 498 Leser

Gottesdienst mitten im Wald

Schwäbische Albverein Bartholomä eröffnet sein Waldfest am Kühholz mit gut besuchter Messe
Zu einem Gottesdienst in ganz besonderer Umgebung, nämlich mitten im Wald, lud der Schwäbische Albverein Bartholomä: Das Waldfest im Kühholz wurde auf diese Weise feierlich eröffnet. weiter
  • 221 Leser

Kreativität an der Kugelbahn

Olympiade in Ruppertshofen
Rund 30 Kinder und Jugendliche aus Ruppertshofen, Spraitbach und Umgebung wetteiferten im Ferienprogramm in Ruppertshofen darum, wer aus Alltagsgegenständen die kreativste und beste Kugelbahn bauen kann. weiter
  • 216 Leser

Landesstraße ab 1. September zu

Abtsgmünd. Wegen starker Fahrbahnschäden erneuert das Regierungspräsidium Stuttgart gemeinsam mit der Gemeinde Abtsgmünd die Landesstraße 1158 zwischen Obergröningen-Buchhof und Abtsgmünd-Burren sowie die Ortsdurchfahrt Burren, wo Abtsgmünd die Kanalisation saniert und einen neuen Gehweg baut. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung weiter
  • 380 Leser

Openair-Kino bietet die Wahl

Gschwend-Frickenhofen. Fürs vierte Openair-Kino im Pfarrgarten in Frickenhofen am Samstag, 13. September, stehen mehrere Filme zur Auswahl: „Fuck ju Göthe“, „Global Player, wo wir sind, isch vorne“, „Bis zum Horizont, dann links“, „Jesus liebt mich“ und „Ziemlich beste Freunde“. Interessierte weiter
  • 489 Leser

Schnupperkurs im Reiten

Großes Interesse fand bei Acht- bis Zwölfjährigen der von Göggingen, Iggingen und Leinzell angebotene „Schnupperkurs im Reiten“, den der Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz“ auf dem „Schönhardter Pferdehof“ veranstaltet hat. Nach dem Ausmisten der Boxen folgten der Longenunterricht, Pferdepflege und das Reiten weiter
  • 405 Leser

TSG trainiert mit Flüchtlingen

Asylbewerber unterstützen Abtsgmünder Fußballer vielleicht bald offiziell mit Spielerpass
Die Fußballer der TSG Abtsgmünd haben Verstärkung bekommen. Flüchtlinge aus der Unterkunft in der Gerberstraße trainieren mit ihnen. Wenn sie einen Spielerpass vom württembergischen Fußballverband bekommen, dürfen sie in der neuen Saison mit der Mannschaft um Punkte spielen. weiter
  • 277 Leser

Weihbüschel zu Ehren Marias

Zu Ehren Marias haben einige Helfer an Mariä Himmelfahrt in Leinweiler traditionsgemäß aus verschiedenen Kräutern, Getreidesorgen und Blumen Weihbüschel gebunden. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen. Am Abend wurden die Weihbüschel in der katholischen Sebastianskirche in Schechingen während des Festgottesdienstes geweiht. (Foto: privat) weiter
  • 987 Leser

Ausflug für Menschen mit Behinderungen

„Barrierefrei Unterwegs“ – ein DRK Freizeitprogramm für Menschen mit Behinderung - bot wegen der großen Nachfrage noch einmal die Gmünder Gartenschau als Ausflugsziel an. Um allen Teilnehmern einen sicheren Transport und erlebnisreichen Ausflug zu ermöglichen, waren fünf spezielle DRK Rollstuhlfahrzeuge und zahlreiche ehrenamtliche weiter
  • 526 Leser

Besucher aus Thurgau in Gmünd

Regierungsrätin des Kantons Thurgau in der Schweiz, Carmen Haag, Generalsekretär des Departements für Bau und Umwelt, Marco Sacchetti, und der Leiter der Dienststelle für Außenbeziehungen, Rolf Graf, haben die Gmünder Schau besucht. Grund war die Schweizer Landesausstellung 2027. (Foto: privat) weiter
  • 640 Leser

Der AGV 1961 ist ehrenamtlich tätig

Die Mitglieder des AGV 1961 traten zum wiederholten Male als ehrenamtliche Helfer auf der Landesgartenschau auf. Mit Eifer und Elan begrüßte man die Gäste aus Nah und Fern. An einem der meistfrequentierten Wochenenden seit Beginn der Landesgartenschau hatte man alle Hände voll zu tun. (Foto: privat) weiter
  • 912 Leser

Gießener Gartenschaumacher zu Besuch

Eine Delegation der hessischen Gartenschaustadt Gießen war zu Besuch in Gmünd. Die Gießener Delegation mit Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich und Gartenschau-Geschäftsführer Ludwig Wiemer wurde übers gesamte Gartenschaugelände geführt. Thema war auch das Ehrenamt. (Foto: privat) weiter
  • 642 Leser

Joe Maurer und Freunde spielen auf der Seebühne

Joe Maurer, Sänger der Band Tabula Rasa Orchestra, hat Versionen der Songs seiner Band und weitere Hits zum Besten gegeben. Und das „ohne Netz und doppelten Boden“ – also unplugged – und auf der Seebühne. Er lud alle Besucher auf einen entspannten Nachmittag in den Strandkörben auf dem Remsstrand ein, Hüfte schwingen und Finger weiter
  • 1
  • 488 Leser

Kinder bauen Insektenhotels auf der Gartenschau

Der Obst- und Gartenbauverein Bettringen hat Kinder in den Pavillon des Streuobstwiesenzentrums eingeladen. Auf dem Gartenschaugelände sind die verschiedensten Nistmöglichkeiten für Vögel, Fledermäuse und Insekten eingeplant worden. Für die Kinder sollte es nicht beim Betrachten bleiben, jeder Teilnehmer durfte sein eigenes Insektenhotel basteln. Außerdem weiter
  • 410 Leser

Sommerstammtisch der AGVler 1961

Der AGV 1961 veranstaltete einen zusätzlichen Sommerstammtisch für die „Daheimgebliebenen“. Hierzu trafen sich einige Mitglieder in der Pfander-Villa . Bei gebratenem Schweinefleisch in Whisky-Sauce und anderen Köstlichkeiten konnte man die besondere Atmosphäre genießen. (Foto: privat) weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Trafobrand bei einer Firma in AlfdorfDie Freiwillige Feuerwehr Alfdorf rückte am Dienstagmorgen zu einem Brand in einer Firma in der Industriestraße aus. Gegen 11 Uhr war ein Trafo im Kompressorraum in Brand geraten. Dieser konnte durch die Wehrmänner, die mit sechs Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz waren, rasch gelöscht werden. Der Sachschaden beläuft weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Der SKC Waldstetten führt am Samstag, 23. August, eine Altpapiersammlung durch. Die Sammlung beginnt um 9 Uhr. Das Altpapier ist rechtzeitig windsicher gebündelt beziehungsweise in handlichen Kartons verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitzustellen. Die Container sind bereits ab Mittwoch beim Parkplatz neben dem Friedhof in der Rechbergstraße abgestellt. weiter
  • 128 Leser

Bemalte Boten der Gartenschau

Die hölzernen Wolken und Blumen symbolisieren die Gmünder Gartenschau mit ihrer besonderen geografischen Ausrichtung in „Himmelsgarten“ und „Erdenreich“. Was zunächst von rund 30 Gmünder Schulen und örtlichen Kindergärten begann, findet immer mehr Nachahmer. Beklebt, bemalt oder kunstvoll verziert sind die von einer regionalen weiter
  • 728 Leser

Fußgängerzone statt Freierverkehr

Änderung der Leonhardstraße
Die Leonhardstraße in Stuttgart-Mitte wurde zwischen Jakob- und Werderstraße dauerhaft als Fußgängerzone ausgewiesen. Damit sollen die Autos von Freiern ferngehalten werden.Stuttgart. In der Zeit zwischen 14 Uhr und 5.30 Uhr wird ein Schließdienst mit Pollern den Straßenabschnitt absperren. In der übrigen Zeit ist ein Lieferverkehr allerdings zulässig. weiter
  • 269 Leser

Staufer und „Zigeunerbaron“

Kurzfristiges Angebot für Daheimgebliebene – Restkarten für Stadtführungen in Göppingen
Die Sommerferien gehen auf die Halbzeit zu. Für die Daheimgebliebenen, die ihre Ferientage noch nicht verplant haben, bietet die Stadt Göppingen noch Karten-Restkontingente für Führungen durch die Hohenstaufenstadt an.Göppingen. Die Themen der Führungen reichen vom Stadtbrand bis zum „Zigeunerbaron“. Und natürlich spielt auch ein Thema eine weiter
  • 222 Leser
Die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ eröffnet am Sonntag, 24. August, gegen 13 Uhr und hat bis zum 12. Oktober zu den gleichen Zeiten wie die Gartenschau geöffnet. Von Donnerstag, 21. August, bis 8. September informiert die Stadt Bopfingen im Forum Gold und Silber über Kelten am Ipf. weiter
  • 1234 Leser

Die Keltenfürstin wird in Gmünd ausgestellt

An Grabstättenfund von 2010 wurde in Gmünd lange geforscht – ab Sonntag gibt’s Ergebnisse auf Gartenschau
Einen „Glücksfall für die Archäologie“ nennt Nicole Ebinger-Rist vom Landesdenkmalamt den Fund eines Keltenfürstinnengrabs vor vier Jahren. In Gmünd wurden die Überreste untersucht, ab Sonntag auf der Gartenschau ausgestellt. weiter
  • 419 Leser

GUTEN MORGEN

Schon was Tolles, das Internet. Google verrät einem, wie man Flecken aus dem weißen Hemd bekommt, Liveticker, wie der Lieblingsclub gerade spielt. Und dann sind da noch die ganzen Stars, die sich Eimer mit Eiswasser über den Kopf kippen. „Ice-Bucket-Challenge“ nennt sich der neueste Trend in sozialen Netzwerken. Das Prinzip: Du kippst dir weiter
  • 230 Leser

Euler Hermes: B-Rating von Scholz bestätigt

Positiver Jahresausblick
Die Euler Hermes Rating GmbH Hamburg, eine große auf qualitativ hochwertige Unternehmens- und Projektratings spezialisierte europaweit tätige Ratingagentur, hat das B-Rating der Essinger Scholz Holding GmbH bei positivem Ausblick bestätigt. weiter
  • 5
  • 1141 Leser

Pflegegesetze ändern sich

AOK-Bezirksrat traf sich in Schwäbisch Gmünd – Pflegereform im Fokus
Der Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg beschäftigte sich in seiner Sommersitzung mit den Auswirkungen der geplanten Reformen in der Kranken- und in der Pflegeversicherung. weiter
  • 1426 Leser

Wirtschaftsrat trifft sich mit Abgeordneten

Mitgliederversammlung
In der Mitgliederversammlung der Sektion Ostalb des Wirtschaftsrates wurde Normann Mürdter, Geschäftsführer der Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH in Mutlangen als Sektionssprecher im Amt bestätigt. Die CDU-nahe Organisation tauschte sich mit den Abgeordneten aus. weiter
  • 1057 Leser

Bergrevival: Helfer treffen sich

Heubach. Das „ADAC Historic Bergrevival“ erinnert am 13. und 14. September an das legendäre Rosenstein-Bergrennen im Mai 1965. Damals ging es um Zehntelsekunden, um möglichst gute Zeiten auf der 2,5 Kilometer langen Strecke. Heute ist das eine Gleichmäßigkeitsprüfung mit viel niedrigerem Tempo.Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am weiter
  • 1117 Leser

Mit Bildung gegen die Armut

Der Heuchlinger Helferkreis „Asha“ unterstützt mit Spenden und Patenschaften Kinder in Indien
„Asha“, der Heuchlinger Helferkreis, unterstützt mit seinen Partnern vor Ort indische Kinder aus den ärmsten Schichten der Gesellschaft. Mitmachen kann jeder, mit einer Spende oder einer Patenschaft. weiter
  • 1
  • 514 Leser

Gschwender haben Glück

10 000. Besucher im Sinnenpark auf dem Schönblick
Kurz nachdem der millionste Besucher auf der Landesgartenschau beglückwünscht wurde, gab es einen weiteren Rekord: Der 10 000. Besucher im Sinnenpark „Menschen begegnen Jesus“ auf dem Schönblick wurde begrüßt. weiter
  • 469 Leser

Forscherdiplome für Mörikekinder

Kindergartenkinder setzen sich spielerisch mit naturwissenschaftlichen Phänomenen auseinander
Sie haben geforscht, gefragt und waren neugierig – und wurden belohnt: Vierzehn Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike erhielten aus den Händen von Uwe Glund und Robert Schimkat ihr Forscherdiplom. weiter
  • 218 Leser

„Wir können nur beten“

Ferienserie „Aus dem GT-Fotoarchiv (3) – Im März 1988 Wetterchaos im Gmünder Raum
Ein verregneter Sommer? Diejenigen, die sich noch erinnern, wie der März 1988 im Gmünder Raum war, werden da nur müde lächeln. Tauwetter, Dauerregen, Schneefall, Sturm, Krisenstäbe tagten, besichtigten Hochwasser und Hangrutschungen – und hofften auf Gottes Hilfe. weiter

Provokant, engagiert, frei

Das Ensemble „Theatermenschen“ bereichert seit 2002 das Kulturangebot Ellwangens
Ellwangen feiert 2014 das 1250-Jahr-Gründungsjubiläum und passend dazu brachten die TheaterMenschen eine Weltpremiere auf die Freiluftbühne im Schloss. Aufgeführt wurde eine selbstgeschriebene Fassung des Romans „Die Hexe und die Heilige“ von Ulrike Schweikert, der von der Hexenverfolgung im Ellwangen des 16. Jahrhunderts erzählt. Etwa 450 weiter

Spendengeld gestohlen

Heuchlingen. Ein Unbekannter brach zwischen Sonntag und Montag ein Sammelbehältnis für Münzspenden auf, das an der Mariengrotte Heuchlingen angebracht ist. Über die Höhe des Diebesguts können laut Polizei keine Angaben gemacht werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1127 Leser

Tiroler Abend an Albvereinshütte

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet am Samstag, 23. August, wieder den beliebten „Tiroler Abend“ an der Albvereinshütte. Es spielen die „Golddegg-Buam“. Dazu servieren Albvereinsmitglieder Tiroler Spezialitäten wie Speckknödel, Kaspressknödel und Jausen.Der Tiroler Abend beginnt um 16 Uhr. Die Hütte der Heubacher weiter
  • 981 Leser

Wer vermisst einen Rollator?

Verlassener Gehwagen in der Aalener Mauerstraße gefunden

Ein Anwohner der Mauerstraße hat am Montag bei der Polizei einen Rollator gemeldet, der bereits seit Sonntagnachmittag dort unbewegt stand. Der Verlierer kann sich beim Fundamt melden, wo eine Polizeistreife das Gefährt abgegeben hat.

weiter
  • 1536 Leser

Vor dem Restaurant Stühle geklaut

Diebe in der Heidenheimer Fußgängerzone aktiv

In der Nacht auf Sonntag wurden in der Fußgängerzone in Heidenheim sieben Stühle der Außenbewirtschaftung eines Restaurants auf der Hauptstraße gestohlen. Diese waren mir einem Stahlseil gesichert, berichtet die Polizei. Zum Abtransport müsse ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Hinweise bitte an die

weiter
  • 2021 Leser

Gartenladen schließt nach über 13 Jahren

Antje Behringer: Verkauf trägt sich nicht mehr – Landschaftsbau wird weiter betrieben
Nach über 13 Jahren hört der Gartenladen in der Schwerzerallee auf. Die Inhaber Antje Behringer und Adam Zaczek werden sich künftig vor allem auf den Landschaftsbau konzentrieren. weiter
  • 857 Leser

Regionalsport (8)

Sportmosaik

Hauptsache eine Runde weiter. Das zählte für den VfR Aalen im DFB-Pokal nach dem 5:4-Sieg im Elfmeterschießen beim niedersächsischen Regionalligisten Rehden. Damit zählt die Elf von VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck zu den zwölf Zweitligateams, die sich in die 2. DFB-Pokalrunde gespielt haben.Darunter befindet sich auch der FC Heidenheim. Der Aufsteiger weiter
  • 417 Leser

Anführer Sulu fehlt Aufsteiger

Fußball, 2. Bundesliga: Die Verletzung des Kapitäns schmerzt den SV Darmstadt 98
Um ein Haar hätte sich Aufsteiger SV Darmstadt 98 die Tabellenführung der 2. Bundesliga gekrallt. Ein Tor per Fallrückzieher verhinderte den Sprung an die Spitze. Was freilich nicht dramatisch ist. Viel schlimmer wiegt der Ausfall von Aytac Sulu. Am Sonntag empfängt der SV den VfR Aalen.Dass der SV Darmstadt 98 eine sehr ansprechende Drittliga-Mannschaft weiter
  • 4
  • 550 Leser

Heuchlinger Faustballer steigen in die 2. Liga auf

Faustball: TVH besiegt VfB Friedrichshafen, TV Stegniz und TV Augsburg II und kehrt der Schwabenliga den Rücken
Die Faustballer des TV Heuchlingen haben es geschafft: Auf heimischem Platz setzte sich das Team von Trainer Dieter Munz gegen Friedrichshafen, Stegniz und Augsburg durch und feiert nun den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd. weiter
  • 305 Leser
SPORT IN KÜRZE

Vorverkauf für VfR-Karten

Fußball. Die Tickets für das Auswärtsspiel des Zweitligisten VfR Aalen in Darmstadt sind ab dem 16. August im Fanshop erhältlich. Die Partie des VfR Aalen gegen den SV Darmstadt 98 im Merck-Stadion am Böllenfalltor wird um 13.30 Uhr angepfiffen. Der Ticketvorverkauf im VfR-Fanshop in der Beinstraße 25 läuft bis zum 21. August um 14 Uhr. Folgende Kategorien weiter
  • 556 Leser

SGi Ellwangen III weiterhin vorne

Schießen, Bezirksliga
Die Ellwanger dritte Mannschaft konnte ihren Vorsprung in der Bezirksliga Vorderlader Pistole an der Tabellenspitze um weitere zwei Ringe ausbauen. Damit hat sie jetzt zwei Wettkämpfe vor Saisonende zwölf Ringe Vorsprung, hiermit dürfte eine Vorentscheidung gefallen sein.Dreizehn Ringe hinter dem Tabellenführer rangiert der SV Brend I, der mit 395 Ringen weiter
  • 219 Leser

Surfen wie einst die Könige Hawaiis

Marc Hallhuber bringt das Stand Up Paddling aufs Ostalbmeer
Vom entspannten Cruisen über den Bucher Stausee bis hin zum Adrenalinkick in meterhohen Wellen im Meer. Marc Hallhuber zeigte Mitarbeitern der Sportredaktion der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost, wie man mit dem Stand Up Paddling auf jedem Gewässer Spaß haben kann.600 Kilometer müssen Surfer im Sommer zurücklegen, um von der Ostalb an die nächstgelegene weiter
  • 139 Leser

SV Waldstetten II übernimmt Spitze

Schießen, Bezirksliga
Nach nur einem Wettkampf musste der SV Leinzell II seine Tabellenführung in der Bezirksliga Vorderlader Gewehr wieder abgeben. Neuer Tabellenerster ist nun der SV Waldstetten II. weiter
  • 292 Leser

Überregional (94)

"Bisher lief alles ohne Zwischenfall"

Vollautomatische Autos ohne Chauffeur wird es erst in einigen Jahrzehnten im Alltagsverkehr geben. Glaubt Professor Klaus Dietmayer - obwohl er eines schon fast ohne menschliches Zutun in Ulm fahren lässt. weiter
  • 522 Leser

"Lifting" für das Festspielhaus

Fassade des alten Bahnhofs in Baden-Baden wird gereinigt und saniert
Der heutige Eingangsbereich des Festspielhauses war früher der Bahnhof von Baden-Baden. Die Sandstein-Fassade des Kulturdenkmals hat seit der Errichtung vor 120 Jahren gelitten. Deshalb wird sie saniert. weiter
  • 515 Leser

"Schönstes Gesicht der WM" ist Glücksfee

Ziehung Das "schönste Gesicht der WM" fungiert bei der Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals als Glücksfee. Die mexikanische TV-Reporterin Vanessa Huppenkothen, Tochter deutscher Eltern und Fan von Schalke 04, wird am Samstag direkt nach dem Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen (Anstoß: 18.30 Uhr) auf dem Pay-TV-Sender weiter
  • 406 Leser

"Serien-Sucht" im Wörterbuch

Die neue Staffel der Lieblingsserie gekauft und die halbe Nacht lang eine Folge nach der anderen geschaut? Im Englischen gibt es dafür jetzt ganz offiziell ein Wort: "binge-watch", übersetzt "Exzess-Anschauen", hat es ins Oxford Dictionary geschafft, wie der Verlag des Lexikons mitteilte. Wie der Duden in Deutschland spiegelt auch das Oxford Dictionary weiter
  • 453 Leser

Asyl in der Kaserne umstritten

Bürgerversammlung über Flüchtlingsunterbringung in Meßstetten
Die Nachricht, dass in der Zollernalbkaserne bis zu 1000 Flüchtlinge untergebracht werden könnten, sorgt in Meßstetten für Furore. Eine Umfrage im Ort zeigt: Die Ansichten der Menschen sind gespalten. weiter
  • 818 Leser

Auf einen Blick vom 19. August 2014

FUSSBALL DFB-POKAL - 1. RUNDE 1. FC Heidenheim - Union Berlin2:1 (0:0) Tore: 1:0 Schnatterer (53., Handelfmeter), 2:0 Grimaldi (69.), 2:1 Schönheim (79.). - Z.: 7600. Cottbus - Hamburg i.E. 1:4 (2:2, 1:1, 1:0) Tore: 1:0 Zeitz (10., Foulelfm.), 1:1 Westermann (70.), 1:2 van der Vaart (96.), 2:2 Michel (105.). - Elfmeterschießen: 0:1 van der Vaart, Alder weiter
  • 541 Leser

Auf in die Pilze

Die Saison beginnt vielerorts früher als sonst - Risiko sollte nicht unterschätzt werden
Sie sind nicht Pflanze, nicht Tier, aber sie schmecken. Wildpilze enthalten Vitamine und Mineralstoffe und könnten es fast mit Gemüse aufnehmen - wären da nicht die giftigen Doppelgänger. weiter
  • 1088 Leser

Baby-Pause für Gewählte

Landtag einig: Abgeordnete können sechs Monate Urlaub nehmen
Statt in den Plenarsaal ins Kinderzimmer: Abgeordnete können bald erstmals Urlaub für Kinderbetreuung nehmen. Baden-Württembergs Landtag wird damit bundesweit eine Vorreiterrolle einnehmen. weiter
  • 533 Leser

Bald lange Feuerpause in Gaza?

Konfliktparteien wollen Zeit, um Streitpunkte zu klären
Ramallah. Bei den Verhandlungen mit Israel ist nach palästinensischen Angaben eine neue Waffenruhe im Gaza-Konflikt vereinbart worden. Die Details der von Ägypten vermittelten Einigung sollten in Kürze verkündet werden, berichteten palästinensische Medien kurz vor dem Ablauf einer Frist für eine mehrtägige Feuerpause. Nach Angaben der Agentur Maan haben weiter
  • 508 Leser

Baukran kracht gegen Haus

Ein Baukran ist in Filderstadt (Kreis Esslingen) auf ein Zwölffamilienhaus gestürzt. Er krachte gestern gegen die Mauer neben einem Schlafzimmerfenster im Dachgeschoss und weckte ein Ehepaar, wie die Polizei mitteilte. Die 37 und 38 Jahre alten Bewohner kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Gebäude und Gerätschaft beläuft weiter
  • 460 Leser

Bootsunglück: Mehr Touristen gerettet

Zwei Tage nach dem Untergang eines Ausflugsbootes vor der indonesischen Küste sind 13 weitere Insassen aus dem Meer gerettet worden. Die acht ausländischen Touristen und fünf Indonesier wurden gestern Morgen teilweise aus einem Rettungsboot geborgen und teilweise mit Schwimmwesten im Wasser treibend gefunden. Damit konnten 23 der 25 Insassen gerettet weiter
  • 599 Leser

Bundesregierung schweigt zu BND-Spähaktion

Die Bundesregierung will die Berichte über die Spähaktionen des Bundesnachrichtendienstes (BND) gegen Verbündete nicht öffentlich kommentieren. Die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz erklärte, die Regierung habe die Geheimdienst-Kontrolleure des Parlaments im Juli von sich aus über einen Teil des Sachverhalts unterrichtet. Über alles weiter
  • 467 Leser

Dadaistisches Panoptikum um Don Juan

Noch einmal "Don Juan" bei den Salzburger Festspielen, diesmal als Drama des Ödön von Horváth: ein anstrengendes 20er-Jahre-Panoptikum. weiter
  • 609 Leser

Das Steuer abgeben

Problem: Automatisches Fahrzeug muss menschliche Gesten verstehen
Eine Milliarde Berufspendler weltweit dürften darauf warten: Selbstfahrende Autos, die ihre Nutzer frühstücken oder im Internet surfen lassen. Die Fortschritte sind groß, doch es gibt noch etliche Probleme. weiter
  • 434 Leser

Die größten Probleme des Warenhauskonzerns

Online-Geschäft Der Online-Handel ist der größte Wachstumsträger im deutschen Einzelhandel. Doch Karstadt kann dabei bisher nicht mithalten. Mächtige Konkurrenz Die Warenhäuser haben massiv an Marktanteilen verloren. Denn Konkurrenten wie H&M, Zara und Primark haben sich mit preiswerten, schnell wechselnden Kollektionen einen immer größeren Teil weiter
  • 683 Leser

Diätprogramm für Motorsägen

Das Waiblinger Familienunternehmen Stihl setzt auf Leichtbau
Leichtere Geräte lassen sich besser handhaben. Deshalb versucht Stihl, seine Sägen und Heckenscheren entsprechend auf Diät zu setzen. Leichtbau ist ein wichtiges Thema in der Entwicklung neuer Produkte. weiter
  • 749 Leser

Eiliger Rettungsversuch

Karstadt-Käufer Benko will Filialen schließen und Konzern umstrukturieren
Der Rettungsplan von Karstadt-Käufer René Benko enthält wohl Schließungen und den Umbau von Standorten zu Einkaufszentren. Doch das ist erst der Anfang. Aufsichtsratschef Fanderl macht Druck. weiter
  • 756 Leser

Erschütternde Schilderung

Augenzeuge Nach vorliegenden Berichten von Augenzeugen hatte der weiße Polizist Darren Wilson den 18-jährigen Michael Brown entgegen Polizeiangaben nicht als unmittelbare Folge einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit dem Jungen und folglich auch nicht aus Notwehr erschossen. "Ich sah alles von meiner Wohnung aus", gab die Zeugin Piaget Crenshaw weiter
  • 502 Leser

FDP-Ja trotz Skepsis

Vorbehalte Auch die Liberalen tragen die Neuregelung mit. Der Abgeordnete Ulrich Goll machte im Ausschuss aber persönliche Vorbehalte geltend. Der "dem Zeitgeist geschuldete Irrweg" passe nicht zum Bild des Abgeordneten. Mit den neuen Urlaubsmöglichkeiten bewegten sich Abgeordnete, die eigentlich keine Landtags-Pause machen könnten, in Richtung Arbeitnehmer weiter
  • 399 Leser

Feuerpause in Gaza verlängert

Ringen um eine Einigung zwischen den Konfliktparteien
Israelis und Palästinenser haben sich nach Medienberichten in Kairo vorerst auf eine eintägige Verlängerung der Waffenruhe im Gaza-Krieg geeinigt. Beide Seiten bräuchten mehr Zeit, um eine Einigung zu erzielen, sagten palästinensische Unterhändler dem Fernsehsender Al-Dschasira. Bis morgen Abend 23 Uhr (MEZ) solle abschließend über einen von Ägypten weiter
  • 490 Leser

Freiburger Rathaus verzichtet auf Facebook-Seite

Soziale Medien: Uni-Stadt setzt aus Datenschutzgründen ganz auf den Kurznachrichtendienst Twitter
Soziale Netzwerke werden von den Städten im Südwesten für ganz verschiedene Aufgaben eingesetzt. Neben dem Branchenriesen Facebook ist der Online-Nachrichtendienst Twitter sehr beliebt. weiter
  • 479 Leser

Gangster in Paris überfallen Autokonvoi von Saudi-Prinzen

Filmreifer Coup war offenbar detailliert geplant - 250 000 Euro und Diplomatenpapiere als Beute
Bei einem spektakulären Raubüberfall auf den Autokonvoi eines saudi-arabischen Prinzen haben Gangster in Paris 250 000 Euro erbeutet. Zum Diebesgut gehörten nach Polizeiangaben zudem Dokumente aus der Botschaft des Königreiches in Frankreich. Ob sie geheime Informationen enthielten, war zunächst unklar. Zeugenaussagen zufolge war die Kolonne mit etwa weiter
  • 787 Leser

Gegner machen mobil

Gegenwind im Netz Kaum war die Nachricht draußen, mobilisierten im Netzwerk Facebook Unbekannte mit ausländerfeinlichen Sprüchen gegen die geplante Asylaufnahmestelle. Bereits nach wenigen Stunden hatten einige hundert Menschen "Gefällt mir" geklickt - gegen die Flüchtlingsunterbringung. Es gibt aber auch Gegenwind: Eine Facebookseite "Refugees Welcome weiter
  • 522 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 502 502,70 Euro Gewinnklasse 2 1 289 416,90 Euro Gewinnklasse 3 7622,10 Euro Gewinnklasse 4 2765,90 Euro Gewinnklasse 5 156,30 Euro Gewinnklasse 6 37,80 Euro Gewinnklasse 7 18,10 Euro Gewinnklasse 8 10,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 877 777,00 Euro TOTO 2 2 2 1 0 0 2 2 0 1 0 0 1 Gewinnklasse weiter
  • 474 Leser

Grüne aus drei Ländern fordern Südbahn-Ausbau

Grüne Abgeordnete aus Baden-Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz machen in einem Brief Druck auf Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Sie fordern den CSU-Politiker auf, den Finanzierungsvertrag für die Südbahn zu unterzeichnen. Vor kurzem war bekannt geworden, dass die Elektrifizierung der Trasse Ulm- Friedrichshafen wackelt. Die neun weiter
  • 504 Leser

Hamburger Hafen baut Position aus

Der Hamburger Hafen hat im ersten Halbjahr die Wettbewerber in Nordeuropa klar geschlagen. Der Güterumschlag stieg um 6,6 Prozent auf 72,5 Mio. Tonnen. Der Containerumschlag wuchs um 6,8 Prozent auf 4,8 Mio. Standardcontainer. Die Konkurrenten von Rotterdam bis Bremerhaven schafften im Durchschnitt nur 2,7 Prozent plus. Auch dank mehr Schiffen aus China weiter
  • 661 Leser

Hauptsache exotisch

Von Mowgli bis Mirabella Bunny: Promis wählen gern seltsame Vornamen
Popstar Christina Aguilera nennt ihre neugeborene Tochter Summer Rain - Sommerregen. Promis fallen halt gerne mit exotischen Namen auf. Aber was hat es mit Apple oder Kal-El auf sich? weiter
  • 484 Leser

HBW Balingen/Weilstetten

Zugänge: Dennis Wilke (TuS N-Lübbecke), Radivoje Ristanovic (Partizan Belgrad/Serbien), Yann Polydore (LG Nancy/Frankreich), Niklas Ruß (SG Leutershausen), Gianluca Lima (BSV Stans/Schweiz), Matej Asanin (Ademar Leon/Spanien), Olivier Nyokas (Creteil/Frankreich), Thorben Kirsch (TBV Lemgo II), Denni Djozic (Rhein-Neckar Löwen II). Abgänge: Kai Häfner weiter
  • 627 Leser

Hund verletzt Kind schwer

Bei einer Hundeattacke ist ein Dreijähriger in Leipzig schwer verletzt worden. Das Kind habe am Rande einer Feier mit dem Tier in einer Kleingartenanlage gespielt, berichtete die Polizei. Es erlitt schwere Verletzungen in der linken Gesichtshälfte. Bei dem Hund handle sich um eine Mischung aus Beagle und belgischem Schäferhund. Nach dem Vorfall wurde weiter
  • 357 Leser

Importverbot: Gemüsebauern erhalten EU-Hilfe

Die von dem russischen Importverbot getroffenen Gemüse- und Obstbauern in der EU bekommen Hilfe. Es würden rund 125 Mio. EUR bereit gestellt, erklärte die EU-Kommission in Brüssel. Profitieren können demnach unter anderem Produzenten von Möhren und Tomaten, Gurken und Pilzen, Äpfeln und Birnen sowie Tafeltrauben und Kiwis. Mit dem Geld soll den Angaben weiter
  • 541 Leser

Karten zur Bürgerbeteiligung

Wo gibt es im Land Projekte zur Bürgerbeteiligung - und wer sind die zentralen Akteure? Darüber geben zwei neue Karten im Internet Auskunft, wie die zuständige Staatsrätin Gisela Erler (Grüne) gestern in Stuttgart mitteilte. Eine Karte beinhaltet mehr als 170 Beteiligungsprojekte, eine zweite Karte der Allianz für Beteiligung benennt Ansprechpartner. weiter
  • 417 Leser

Keine Angst vor Gerüchen

200 Bewerbungen In der Wilhelma arbeiten derzeit 97 Tierpfleger und 14 Auszubildende. Jedes Jahr werden vier oder fünf junge Menschen als Azubis eingestellt, es gibt meist mehr als 200 Bewerbungen für die wenigen verfügbaren Stellen. Die deutschen Zoos beschäftigen rund 4000 Festangestellte und haben rund 200 Millionen Euro Personalkosten. Ausbildung weiter
  • 618 Leser

Kennzeichnung im Grün-roten Vertrag vereinbart

Koalitionsvertrag Im September 2010 eskalierte im Stuttgarter Schlossgarten zwischen Beamten und S-21-Demonstranten die Gewalt. In Hinblick auf die Geschehnisse dieses "Schwarzen Donnerstags"haben Grüne und Sozialdemokraten in ihrem Koalitionsvertrag im Jahr 2011 festgeschrieben: "Wir werden eine individualisierte anonymisierte Kennzeichnung der Polizei weiter
  • 407 Leser

Kommentar · USA: Schwelender Rassismus

In einer noch vorwiegend aus Weißen bestehenden Nation, die zwei Mal in Folge mit klaren Mehrheiten einen Afro-Amerikaner zu ihrem Präsidenten gewählt hat, sollten Szenen wie in Ferguson eigentlich nicht mehr möglich sein. Doch der ebenso tragische wie unnötige Tod des Teenagers Michael Brown beweist ein weiteres Mal, dass schwelender Rassismus in weiten weiter
  • 505 Leser

Kommentar · VERKEHR: Vor allem gründlich

Keine Frage, jeder Mensch, der Opfer eines Verkehrsunfalls wird, ist einer zu viel. Doch soll die Sicherheit auf deutschen Straßen mit allen nur denkbaren Mitteln erhöht werden? Niemand in Frankreich käme auf die Idee, die wunderschönen Alleen einer EU-Richtlinie zu opfern. Wir Deutschen meinen aber, dass alle Brüsseler Vorgaben einzuhalten sind. Dann weiter
  • 450 Leser

Kommentar: Lokaler Anbau lindert die Not

Die Bundesbanker wagen sich wieder einmal aufs politische Glatteis: Nach dem im Prinzip positiven Votum für durchaus kräftig steigende Löhne widmen sie sich jetzt einem höchst strittigen Thema - den seit Jahren weltweit deutlich steigenden Nahrungsmittelpreisen und ihren Folgen für die Menschen in den ärmeren und ärmsten Ländern. Die Erkenntnis der weiter
  • 827 Leser

Kultur im Chiemsee

Ausstellung im Schloss "Königsklasse II" ist bis 28. September im Schloss Herrenchiemsee zu sehen, täglich von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt mit Schlossführung beträgt 10 Euro, ermäßigt 9 Euro, nur die Ausstellung 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Schiffsverbindung zwischen Prien und Stock geht alle 30 Minuten. Katalog Demnächst erscheint ein Katalog mit Texten weiter
  • 432 Leser

Kunst in der Sommerfrische

Pinakothek der Moderne präsentiert "Königsklasse II" auf Herrenchiemsee
Ludwig II. träumte von einem bayerischen Versailles, doch fertig wurde es nie. Im unvollendeten Teil von Schloss Herrenchiemsee macht dafür diesen Sommer wieder moderne Kunst aus München Urlaub. weiter
  • 663 Leser

Kurssprung an der Börse

Erleichterung, dass Ukraine-Krise nicht weiter eskaliert
Der Dax hat sich von seinem Kurseinbruch vom vergangenen Freitagnachmittag erholt. Für den deutschen Leitindex ging es gestern um 1,68 Prozent nach oben. "Die Krise in der Ukraine hat sich übers Wochenende nicht weiter verschärft", begründete Marktanalyst Kornelius Barczynski vom Broker GKFX den Kurssprung. Am Freitag hatte das Börsenbarometer noch weiter
  • 504 Leser

König Richard III. war ein Trinker

Heute würde König Richard III. als Alkoholiker gelten: Der berüchtigte englische Monarch trank am Ende seines Lebens etwa eine Flasche Wein am Tag. Das haben Wissenschaftler herausgefunden, die Knochen und Zähne des wiederentdeckten Skeletts untersuchten. Der große Druck der Regentschaft habe den König zum Trinker gemacht, berichteten sie. Etwa um 1483, weiter
  • 452 Leser

Leitartikel · KARSTADT: Letzte Hoffnung

Held oder Heuschrecke? Diese Frage ist für den ehemaligen Karstadt-Investor Nicolas Berggruen klar zu beantworten. Er kam mit Charme, Aura und Visionen, blendete Politik, Gewerkschaft und Belegschaft, kassierte Millionen für die Namensrechte der Kaufhauskette - und investierte fast nichts. Von einer erfolgreichen Sanierung ist Karstadt deshalb weit weiter
  • 481 Leser

Leute im Blick vom 19. August 2014

Katy Perry Die sonst so schillernde Katy Perry (29) hat ein ziemlich unglamouröses Video von sich ins Internet gestellt. In dem kurzen Clip ist zu sehen, wie die US-Sängerin ein Nasenpiercing bekommt. Und dieses sei nicht ihr erstes, schrieb Perry auf Instagram: "Das letzte Mal, als ich das getan habe, war ich allein mit einer Sicherheitsnadel und einem weiter
  • 471 Leser

Leverkusen spielt in Kopenhagen um 15 Millionen

Zurück in die Zukunft: Vier Tage vor dem schweren Bundesliga-Auftakt bei Borussia Dortmund steht für Bayer Leverkusen das "wichtigste Spiel der vergangenen Saison" auf dem Programm (Sportchef Rudi Völler). Im Qualifikations-Hinspiel beim FC Kopenhagen mit dem früheren Kölner Coach Stale Solbakken wollen die Rheinländer heute (20.45 Uhr/ZDF) den Grundstein weiter
  • 473 Leser

Lokführer: Tarifgespräche sind geplatzt

Die Spielregeln für die anstehenden Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn sind weiter ungeklärt. Gespräche der Konzernspitze mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und der konkurrierenden Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) endeten gestern in Frankfurt ergebnislos, teilte die Bahn mit. Der Konzern machte dafür die GDL verantwortlich, weiter
  • 547 Leser

Mann würgt Polizistin

Eine Polizistin ist in Obersulm (Kreis Heilbronn) von einem 38-Jährigen angegriffen und schwer verletzt worden. Der Mann habe sie in den Schwitzkasten genommen und nahezu bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Heilbronn gestern mit. Den Beamten, die wegen Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen worden waren, gelang weiter
  • 510 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.08.-15.08.14: 100er Gruppe 43-50 EUR (46,40 EUR). Notierung 18.08.14: minus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 27.884 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 559 Leser

Mehr Paare, weniger Erfolge

Tanzen: Gemischte Bilanz der German Open Championships in Stuttgart
Deutschen Tanzpaaren gelangen bei den German Open Championships nur zwei Siege. Dafür kam das größte Tanzturnier der Welt in Stuttgart an seine räumlichen und zeitlichen Grenzen. weiter
  • 444 Leser

Mehr Sicherheit auf Autobahnen

Minister Dobrindt will neue Konzepte gegen Falschfahrer prüfen
Mit einer Überprüfung aller Autobahnauffahrten und einem Test von elektronischen Warnsystemen will Bundesverkehrsminister Dobrindt gegen Falschfahrer vorgehen. Ob die Pläne sinnvoll sind, ist umstritten. weiter
  • 541 Leser

Meßstetten hört Bürger an

Debatte um Aufnahmestelle für Flüchtlinge geht weiter
In der Kontroverse um die geplante Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Meßstetten (Zollernalbkreis) will die Landesregierung das Gespräch mit den Bürgern suchen. Für Mittwoch hat die Stadt zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Dort werden Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) und Ministerialdirektor Wolf-Dietrich Hammann erklären, wie weiter
  • 574 Leser

Na sowas... . . .

Durch eine zum Lüften geöffnete Tür ist eine 57-Jährige in Baden-Baden in ein fremdes Haus eingedrungen. Sie zog sich aus, duschte und legte sich nackt ins Bett. Die Wohnungsinhaberin wandte sich hilfesuchend an ihre Nachbarin, beide riefen die Polizei. Die Beamten kannten die 57-Jährige schon, rissen sie etwas unsanft aus dem Schlaf und brachten sie weiter
  • 464 Leser

Nach Asbestfund neues Konzept für Sanierung

. Die Sanierungsarbeiten in der Bibliothek der Universität Konstanz sind wieder aufgenommen worden. In dem Bereich, in dem ein Handwerker vor drei Wochen überraschend eine asbesthaltige Platte gefunden hat, ruhen die Arbeiten noch. Für den Bauabschnitt wird ein erweitertes Sanierungskonzept entworfen. Ob auch dieser Bereich im Frühjahr 2015 wieder eröffnet weiter
  • 419 Leser

Naschen am Wegesrand

Mundräuber sind für Landwirte ein großes Ärgernis
Mundräuber machen Landwirten das Leben schwer. In Heidelberg ist ihnen nun die Polizei auf der Spur. Doch nicht jeder erwischte Dieb von Obst oder Gemüse ist einsichtig - trotz des erheblichen Schadens. weiter
  • 502 Leser

Neue Töne im hohen Norden

Christian Kuhnt öffnet das Schleswig-Holstein Musik Festival für fast alle Genres
Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF), das derzeit an 59 Orten zwischen dem Süden Dänemarks und dem nördlichen Niedersachsen läuft, hat unter neuer Leitung ganz neue Konturen gewonnen. weiter
  • 595 Leser

Neun Neue integrieren

Handball-Bundesliga: Balingens Coach Gaugisch hat viel Arbeit vor sich
Endlich: Am Wochenende startet die Handball-Bundesliga in die neue Saison. Mit dabei sind drei württembergische Klubs: Traditionsverein Frisch Auf Göppingen, Aufsteiger Bietigheim und Balingen/Weilstetten. weiter
  • 469 Leser

Nicht zu viel sammeln

Einschränkungen In bestimmten Gebieten gilt in Deutschland ein Sammelverbot für Pilze. Dazu zählen öffentliche Parks, Naturschutzgebiete, eingezäunte Waldflächen und Flächen, auf denen Holz geschlagen wird. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände - Die Waldeigentümer (AGDW) in Berlin hin. Auch in Nationalparks kann es in weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 19. August 2014

Schweres Beben im Iran Bei einem starken Erdbeben im Westen des Iran sind nach iranischen Medienberichten mindestens 250 Menschen verletzt worden, zahlreiche Häuser und Gebäude wurden schwer beschädigt. Wie das Staatsfernsehen gestern berichtete, lag das Zentrum des Bebens der Stärke 6,1 nahe der Kleinstadt Murmuri unweit der Grenze zum Irak. Die US-Erdbebenwarte weiter
  • 544 Leser

Notizen vom 19. August 2014

REM-Objekte gefährdet Rund 400 000 Objekte der Reiss-Engelhorn-Museen (REM) in Mannheim sollen in ein neues Depot umziehen. Das alte Depot leide unter einem Schädlingsbefall, durch undichte Fenster dringe Schmutz ein und das Dach sei undicht, weshalb es Wasserschäden gibt, sagte Museumsleiter Alfried Wieczorek gestern. Besonders Exponate aus Leder und weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 19. August 2014

Flüchtlinge gerettet Die italienische Marine hat am Wochenende mehr als 1900 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet und aufs Festland gebracht. In diesem Jahr erreichten bereits etwa 100 000 Migranten Italien, 2013 waren es insgesamt nur 43 000. Auch die griechische Küstenwache hat innerhalb von 48 Stunden insgesamt 287 Migranten in der Ägäis aufgegriffen. weiter
  • 495 Leser

Notizen vom 19. August 2014

Kurt will zu den Bayern Fußball - Toptalent Sinan Kurt von Borussia Mönchengladbach pocht auf einen Wechsel zu Rekordmeister Bayern München - noch vor dem Ende der Transferphase. Laut Borussia-Manager Max Eberl sei eine Einigung aber derzeit nicht in Sicht. Während der Verhandlungen sei es zum Streit zwischen den Vereinen gekommen. Kraus wartet auf weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 19. August 2014

Hinweise auf Falschfahrer Weinheim - Nach einem Unfall durch einen Falschfahrer nahe Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Polizei erste Zeugenhinweise erhalten. Genaueres konnte ein Behördensprecher gestern nicht sagen, da die Auswertungen andauerten. Der Falschfahrer hatte in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn 659 einen Unfall verursacht und war weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 19. August 2014

EU legt Heringskrieg bei Die EU hat ihren Heringskrieg mit den zu Dänemark gehörenden Färöer-Inseln beigelegt. Ab Mittwoch dürften Heringe und Makrelen, die von auf den Färöern zugelassenen Schiffen gefangen wurden, wieder in der EU verkauft werden. Sie hatte die Einfuhr im August 2013 verboten. Die Färöer hatten vor einem Jahr ihre eigenen Fangquoten weiter
  • 804 Leser

Nummer für jeden Polizisten

In Baden-Württemberg umstritten, in vier Bundesländern schon beschlossen
Sollen Polizisten bei Großeinsätzen eindeutig identifizierbar sein? Ja, meinen die Grünen. Kritiker halten individuelle Nummern für ein Sicherheitsrisiko. Sie fürchten um Leib und Leben der Beamten. weiter
  • 510 Leser

Nüsse für die Weißgesichter

Ute Schestag ist Tierpflegerin und mag ihren Job - inklusive Putzen
Hinter dem Dschungel des Amazonienhauses der Wilhelma verbergen sich für den Besucher unsichtbar lange Flure. Hier arbeiten die Tierpfleger, die die Affen, Kaimane und Vögel versorgen. Wie Ute Schestag. weiter
  • 766 Leser

Oft müssen die Gerichte entscheiden

Grenzen Eltern dürfen den Vornamen zwar grundsätzlich frei wählen. Allerdings dürfen sie ihr Kind nicht der Lächerlichkeit preisgeben. Die Standesämter lehnen viele Namen ab, manche Eltern klagen dagegen. So musste das Oberlandesgericht Bremen jüngst entscheiden. Es urteilte, dass der Vorname "Waldmeister" nicht erlaubt sei (Az: 1 W 19/14). Die Bezeichnung weiter
  • 484 Leser

Paradies für Streithähne

Jeder dritte Deutsche hatte schon Streit mit den lieben Nachbarn. Das zeigt eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung im Auftrag der Gothaer Versicherung. Nur jeder Dritte?! Diese Frage mag sich der Baden-Württemberger verwundert stellen. Hat er sich doch erst gestern über die vergessene Kehrwoche des Nachbarn von nebenan mokiert und am Samstag weiter
  • 548 Leser

Paul Biedermann verspielt erste Medaillenchance

Falsch eingeschätzt und im Vorlauf raus - Titelverteidiger Paul Biedermann verpasste bei der Schwimm-EM in Berlin das Finale über 400 m Freistil. Dafür erreichte ein deutsches Sextett die heutigen Endläufe. weiter
  • 476 Leser

Personenfahndung im Internet

Im Netz Die Polizei Baden-Württemberg ist auf Facebook mit den Dienststellen Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe sowie dem LKA präsent. Das Polizeipräsidium Stuttgart pflegt einen Twitter-Account "im Rahmen der Einsatzbewältigung ,Stuttgart 21", wie der stellvertretende Landespolizeipräsident Dietrich von Moser erklärt. Zeugenaufrufe Die sozialen Netzwerke weiter
  • 489 Leser

Porsche nimmt nächste Hürde

Die Porsche Automobil Holding SE hat im Rechtsstreit mit amerikanischen Hedgefonds einen weiteren Erfolg erzielt. Demnach hat das US-Berufungsgericht die Abweisung der Klagen von zuletzt acht im Rechtsmittelverfahren verbliebenen Klägern bestätigt. Die entsprechende Vorinstanz (der U.S. District Court for the Southern District of New York) hatte am weiter
  • 540 Leser

Reif für zweite Runde

DFB-Pokal: Heidenheim sicher weiter - Hamburg und Offenbach mit Glück
Zweitligist 1. FC Heidenheim zog mit einem 2:1 gegen Union Berlin souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Nur durch Elfmeterschießen kamen auch der Hamburger SV und Regionalligist Offenbach weiter. weiter
  • 447 Leser

Ringen um Waffenruhe in der Ostukraine

Das internationale Ringen um eine Waffenruhe hat die Kämpfe in der Ostukraine nicht stoppen können. Die prowestliche Führung in Kiew warf den prorussischen Separatisten sogar vor, einen Flüchtlingskonvoi angegriffen zu haben. Viele Menschen seien getötet worden, darunter Frauen und Kinder, erklärte der Sicherheitsrat in Kiew. Die Aufständischen wiesen weiter
  • 409 Leser

Schock für Schalke: Raus in Dresden

Der FC Schalke 04 hat sich zum Abschluss von Runde eins des DFB-Pokals als fünfter Klub der Fußball-Bundesliga mit dem 1:2 gegen Dresden blamiert. weiter
  • 406 Leser

Schritt für Schritt

Im Laufbereich gibt es bei den Leichtathleten wieder Lichtblicke
Die Werfer sind eine Macht, der Laufbereich, besonders Mittel- und Langstrecke, war in der deutschen Leichtathletik seit Jahren die große Problemzone. Bei der EM in Zürich gabs jetzt allerdings deutliche Lichtblicke. weiter
  • 490 Leser

Sechs Mal getroffen

Bericht zum Tod des 18-jährigen Schwarzen schürt Gewalt
Der Autopsiebericht zum Tod des Jugendlichen Michael Brown und Augenzeugenberichte, bringen die Polizei in Ferguson unter Druck - und schüren neue Ausschreitungen. Jetzt greift Washington ein. weiter
  • 477 Leser

Sorgen um Berliner Schloss: Spendenrisiko?

Deutschlands größtes Kulturprojekt, der Wiederaufbau des Preußen-Schlosses an der Prachtstraße Unter den Linden, kommt wie geplant voran. Umso herber trifft die Verantwortlichen jetzt ein Alarmruf von Bauministerin Barbara Hendricks (SPD). In einer Vorlage an den zuständigen Bundestagsausschuss warnt sie: "Risiken bestehen hinsichtlich der rechtzeitigen weiter
  • 454 Leser

Sorgenkind Schweinsteiger

FC Bayern bangt um Langzeitverletzten - Spritzen für das linke Knie
Sorgen um Bastian Schweinsteiger: Der Weltmeister vom FC Bayern plagt sich weiterhin mit Knieproblemen. Womöglich fällt er noch Wochen aus - und damit auch für die nächsten Länderspiele. weiter
  • 511 Leser

Stichwort · ALLEEN: Risiko Straßenbaum

Landstriche an der Ostseeküste sowie Brandenburg gelten als alleenreichste Regionen in Deutschland. Weil sie als Verkehrsrisiko gelten, würden immer mehr Alleebäume abgeholzt, bemängeln Umweltverbände. Grund sei die seit 2009 geltende Rechtslage, kritisieren Vertreter der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) sowie des Deutschen Naturschutzrings (DNR). weiter
  • 483 Leser

Streit um Straßenbäume

Umweltverbände schlagen Alarm: Bundesweit habe die Abholzung von Straßen- und Alleebäumen in den vergangen fünf Jahren stark zugenommen, ohne das Neuanpflanzungen vorgenommen worden seien. Grund sei eine seit 2009 geltende neue Rechtslage für den Straßenbau, kritisierten die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie Naturschutzring. Sie forderten von weiter
  • 464 Leser

Tantramassagen: Verband schickt Appell an Stadt

Der Stuttgarter Streit um die kommunale Besteuerung von Tantramassagen geht weiter. In einem gestern veröffentlichten Brief fordert der Tantramassage-Verband von Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne), die Dienstleistung nicht mit dem Instrument zu besteuern, "das in Stuttgart für Pornofilme, Gewaltspiele, Wettbüros und Sexliveauftritte vorgesehen ist". weiter
  • 699 Leser

Technischer Defekt setzt Zug in Brand

Verkohlter Triebwagen, keine Verletzte: Die Feuerwehr hat am Sonntagabend in Tübingen-Lustnau eine Regionalbahn gelöscht. Die Lokführerin fuhr gerade ohne Fahrgäste ins Betriebswerk, als sie wegen Rauch aus der Antriebseinheit halten musste. Der Zug blockierte vier Stunden die Trasse Tübingen-Reutlingen. hz/Foto: Anne Faden weiter
  • 586 Leser

Thema des Tages vom 19. August 2014

AUTO OHNE FAHRER Im eigenen Wagen auf dem Weg zur Arbeit Zeitung lesen? Keine Fiktion mehr. Versuchsweise sind schon Fahrzeuge unterwegs, in denen nur zur Sicherheit jemand am Steuer sitzt. Doch der Teufel steckt im Detail - bis zur Serienreife dauert es noch. weiter
  • 515 Leser

Theurer befragt CDU zur AfD

FDP-Landeschef Michael Theurer hat die baden-württembergische CDU aufgefordert, ihr Verhältnis zur eurokritischen AfD zu klären. CDU-Landeschef Thomas Strobl müsse dringend für einen klaren Kurs sorgen, sagte Theurer gestern. Theurer bezog sich auf Äußerungen von Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) im "Spiegel". Darin hatte Teufel eine Koalition weiter
  • 441 Leser

U 20: Halbfinale gegen Frankreich

Die deutschen U-20-Fußballerinnen treffen bei der Weltmeisterschaft in Kanada im Halbfinale auf Frankreich. Die Französinnen gewannen am Sonntag (Ortszeit) in Montréal gegen Südkorea 4:3 im Elfmeterschießen. In der regulären Spielzeit und in der Verlängerung war die Begegnung torlos geblieben. Deutschland und Frankreich ermitteln am Donnerstag (1 Uhr weiter
  • 460 Leser

Unwetter-Tote in Indien und Nepal

In Indien und Nepal sterben immer mehr Menschen durch die anhaltenden schweren Unwetter. In Nepal kamen bisher mindestens 170 ums Leben, wie das Innenministerium mitteilte. Allein im Norden von Indien starben mehr als 70 Menschen; viele verloren durch Erdrutsche und Hauseinstürze ihr Leben, berichteten die Behörden. Hunderttausende Inder sind mittlerweile weiter
  • 534 Leser

Viel Feinstaub aus Holzöfen

Schadstoffe aus Holzöfen tragen auch im Südwesten massiv zur Feinstaubbelastung bei. "Das Thema nimmt an Bedeutung zu", sagte ein Sprecher des Umweltministeriums gestern in Stuttgart. Der Anteil der sogenannten Schwedenöfen am Feinstaub lag 2010 bei etwa einem Viertel (26 Prozent). Der Verkehr trug etwa 38,4 Prozent bei. Sogenannte biogene Systeme wie weiter
  • 441 Leser

Von der Leyen: Tabu brechen

Ministerin will Entscheidung über Waffenhilfe diese Woche treffen
Eine Entscheidung über deutsche Waffenlieferungen in den Irak könnte in dieser Woche fallen. Das Thema ist auch in der Union umstritten. weiter
  • 442 Leser

Vor 25 Jahren: Das Tor geht auf

Es sollte eine symbolische Geste sein - und wurde der Auftakt zum Exodus unzähliger DDR-Bürger: Am 19. August 1989 öffneten österreichische Grenzbeamte ein Tor im Zaun zu Ungarn. 661 DDR-Bürger nutzten das so genannte paneuropäische Picknick an der Grenze zur Flucht in den Westen (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 542 Leser

Zahlen & Fakten

Interesse an China sinkt Die Aussichten für das Wachstum in China haben sich überraschend verschlechtert. Die ausländischen Direktinvestitionen brachen im Juli um knapp 17 Prozent drastisch ein, berichtete das Pekinger Handelsministerium. Auch der Immobilienmarkt kühlte sich spürbar ab. Experten erwarten keine schnelle Besserung, sondern rechnen in weiter
  • 721 Leser

Zirkus-Betriebe wehren sich

Angeprangert Die großen Zirkus-Unternehmen in Deutschland sehen sich von Tierrechtlern zu Unrecht an den Pranger gestellt. "Egal wie groß unsere Gehege sind, egal ob wir nur Pferde in unserem Zirkus zeigen würden, solch radikale Tierschützer wären immer dagegen", sagt der Tierschutzbeauftragte des Münchner Circus Krone, Max Siemoneit-Barum. Kampagne weiter
  • 409 Leser

Leserbeiträge (9)

Eislaufen nur in den Ferien?

Was soll eine Eisbahn auf dem Pausenhof einer Schule? Sollen die Schüler/innen etwa in den kleinen Pausen Eis laufen? Wo bitte gibt es hier Parkplätze? Vielleicht auf dem Greutplatz!Rita SchlipfAalen weiter
  • 3
  • 1659 Leser

Thilo Rentschler empfängt Stadt-Seniorenrat

Am Dienstag,12.August2014 begrüßte Oberbürgermeister Thilo Rentschler Franz Wiedenhöfer, Heinz Göhringer und Robert Dietrich vom Stadt-Seniorenrat(SSR) im Aalener Rathaus.

Die Vorstandsmitglieder stellten schwerpunktmäßig einige anstehende Projekte des SSRs vor. In Kooperation mit dem Amt für Soziales, Jugend

weiter
  • 1
  • 2266 Leser

„Zurückdimmen“

Zum Thema Innenstadt:Liebe Frau Gentner, Auf die Gefahr hin, endgültig als „Nestbeschmutzer“ dazustehen, nötigen Sie mich zu folgender Klarstellung: Nichts liegt ferner, als stramme Oberkochener Kirchengänger durch jesuanische Kernaussagen zu provozieren. Es geht mir einzig und allein um den „Gesamtwohlfühlfaktor“ in der Oberkochener weiter
  • 1003 Leser

Kettlebell-Kurs bei der SG Bettringen

Kettlebells sind Rundgewichte, Stahlkugeln mit Griff. Im Schwabenländle gab es früher viele Rundgewichtsriegen. Momentan schwappt die Welle von den USA wieder nach Europa. Mit dem gegenwärtigen Höhenflug des Funktional Training sind die Kettlebells ganz vorne dabei. Trainiert werden Muskelketten, der gesamte Körper in Kraft,

weiter
  • 5
  • 2340 Leser

Athleten der LG Rems Welland beim Abendsportfest im bayrischen Burgau

Einige Athleten der LG Rems Welland nutzen diese abendliche Veranstaltung im bayrischen Burgau, um noch die eine oder andere Saisonbestleistung zu bestätigen oder gar zu toppen. Die Bedingungen waren leider nicht optimal, da es immer wieder regnete und die Sportler auch teilweise mit böigem Wind zu kämpfen hatten.Fabian Hirsch von der

weiter
  • 1943 Leser