Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. August 2014

anzeigen

Regional (2)

Nach fünf Stunden steht der Transporter wieder

Schwäbisch Gmünd. Fünf Stunden dauerte der Einsatz in der Nacht zum Samstag. Unterstützt von Technischen Hilfswerk Gmünd hat die Firma Helling mit drei Kranen den Autotransporter wieder aufgerichtet, der nach einem Unfall auf der B 29 bei Böbingen in Schräglage im Graben gelandet war. Dessen kostbare Fracht: sechs Porsche Cayenne.14 Ehrenamtliche des weiter

Wahre Schätze eines Bauernsohns

Schwäbisches Bauern- und Technikmuseum von Eugen Kiemele in Seifertshofen wird 30 Jahre alt
Ein Besuch im Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen reicht bei Weitem nicht aus, um alle Exponate auch nur ansatzweise in den Blick zu bekommen. Wie viele es sind? Bei der Frage lacht Museumsmacher Eugen Kiemele nur. Der 77-Jährige sammelt seit seinem 20. Lebensjahr: Antiquitäten, Fahrzeuge – eigentlich alles außer Lebensmittel. Seit 30 Jahren weiter

Regionalsport (3)

TSV spielt torlos unentschieden

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen und die TSG Backnang trennen sich 0:0
Verbandsliga-Aufsteiger TSV Essingen ist in der neuen Liga weiterhin ungeschlagen. Das Heimspiel gegen die TSG Backnang blieb ohne Tore. Das 0:0 ist nach zwei Siegen zum Rundenstart die erste Punkteteilung für die Mannschaft von Trainer Karl-Heinz Schüler. Die Essinger belegen aktuell Tabellenplatz zwei. weiter
  • 2316 Leser

U23 unterliegt dem Kehler FV

Fußball, Oberliga: Mit 0:2 (0:1) muss sich der VfR Aalen II geschlagen geben
Dritte Niederlage im fünften Spiel: Die U23 des VfR Aalen unterlag im Auswärtsspiel beim Kehler FV 0:2. Die Elf von Trainer Rainer Kraft geriet nach 15 Minuten durch den Treffer von Kevin Sax in Rückstand. Yannick Assenmacher besiegelte mit seinem Tor zum 2:0 (80.) die Niederlage für die Aalener U23. Der Oberliga-Aufsteiger liegt mit sechs Punkten auf weiter
  • 2274 Leser

Normannia spielt 1:1 in Albstadt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd bringt einen Punkt aus Albstadt mit
Der 1. FC Normannia Gmünd spielt 1:1 beim FC Albstadt. Damit bringt die Elf von Beniamino Molinari einen Punkt mit auf die Ostalb. Den Führungstreffer für den FC Albstadt erzielte Kevin Dickelhuber in der 27. Spielminute. Timo Zimmer glich für den FCN im zweiten Durchgang aus (77.). Die Normannia steht mit nun vier Punkten aus den ersten drei Spielen weiter
  • 3
  • 2200 Leser

Leserbeiträge (2)

Auf dem Boot Osteuropa erkunden

21 Tage und fast 1200 Kilometer liegen hinter dem Donauboot Kaktus 85940-A vom Pfadfinderstamm EinhornNach 1178 Flusskilometern haben die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Einhorn in Zemun, Serbien ihre Donaufahrt beendet und kehrten mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.Kehlheim, Regensburg, Wien, Bratislava, Belgrad. Das sind

weiter

HOMECOMING WEEKS

Das springt auf grünem Untergrund in der SCHWÄBISCHEN POST vom 30. August 2014 auf Seite 1 ins Auge. Darunter steht in kleinerer Schrift in der eigenen Sprache, was der Aufgeber der Anzeige eigentlich meint. Was er damit bezweckt, wenn er sein Anliegen zunächst in einer fremden Sprache ankündigt, erfährt der Leser von ihm hoffentlich

weiter