Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. August 2014

anzeigen

Regional (42)

Fast unwirklich konnte den Landesgartenschaubesuchern am Sonntag der Spaziergang entlang am Josefsbach vorkommen. Den Reiz der Promenade macht es ja ohnehin aus, dass dort unten die Stadt völlig ausgeblendet ist. Das tosende Wasser des reißenden Bachs hinter dem Geländer hat das Naturgefühl verstärkt. Obwohl nasse Füße drohten, ließen sich viele dieses weiter
  • 5
  • 698 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 GRÜNDE AUFZUSTEHEN

Seine Briefe lieber selber austragen, weil die Post zu langsam ist V die Tage bis zur Amerikareise zählen V zu lange Checklisten zum abarbeiten haben V kaum mehr Zeit haben – nicht einmal mehr für fünf Minuten V der Leidensweg eines Huhnes V ein Buch nach dem anderen lesen V ein bemitleidenswerter kleinwüchsiger Hahn V sich im Hanflabyrinth der weiter
  • 337 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Auffahrunfall verletzt

Schwäbisch Gmünd Zwei Leichtverletzte und Schaden in Höhe von rund 7500 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag, 29. August, um 15.28 Uhr, auf der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen in Höhe der Einmündung Rehnenhof ereignete. Ein in Richtung Mutlangen fahrender 91-jähriger übersah zwei Fahrzeuge, die an der Ampel standen. Der weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Bettringen

Der DRK-Blutspendedienst lädt ein zur Blutspende am Dienstag, 2. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Die Veranstaltung ist in der Uhlandhalle, Wolf-Hirth-Straße in Gmünd. weiter
  • 128 Leser

Das beste Linsengericht ist ein Salat

Aktion „LIMESplus – Schwäbischer Waldgenuss“ hat am Samstag zum Linsenwettbewerb eingeladen
Als Suppe, als Beilage oder als Salat – Linsen sind vielseitig. Dass es in der Küche nicht immer traditionell schwäbisch zugehen muss, bewiesen die Teilnehmer beim Linsenrezeptwettbewerb am Samstag auf der Landesgartenschau. weiter
  • 309 Leser

Der Briefmarkenverein Gamundia wirbt für die Stadt

Philatelisten mit Wertmarken, Sonderstempeln und Postkarten auf der Landesgartenschau – Bürgermeister würdigt das Engagement
Ob zur Erinnerung, als Sammelstück oder einfach nur als schönes Motiv zum Verschenken – der Briefmarkensammlerverein Gamundia bietet zur Landesgartenschau Briefmarken mit fünf verschiedenen Gmünder Motiven an. Hinzu kommen Postkarten und eigens für die Landesgartenschau hergestellte Stempel. Selbst Bürgermeister Joachim Bläse kann nicht widerstehen. weiter
  • 678 Leser

Direkt von der Rallyepiste

GT-Sommerserie Oldtimer (5) – Der Renault Alpine A110 von Rudolf Müller
Wer so ein Auto besitzt, muss wissen: es ist nicht für die Spazierfahrt gebaut, nur für den Motorsport. Und wer sich damit in die Stadt traut, sollte vorher üben: Das Aussteigen könnte zum peinlichen Akt werden. Rudolf Müller aus Lorch steht über diesen Dingen. Er besitzt einen Renault Alpine A110 aus dem Jahr 1969. Noch wichtiger: Er kann damit umgehen. weiter
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Firmengebäude

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Freitag wurde in ein Firmengebäude Am Deutenbach eingebrochen. Unbekannte gelangten über die aufgebrochene Eingangstür in mehrere Büros. Dort fanden sie einen Schlüssel, mit dem sei einen Tresor öffnen konnten. Daraus nahmen sie das Bargeld und flüchteten. Die Täter richteten geringen Schaden an. Hinweise nimmt die weiter
  • 5
  • 362 Leser

GUTEN MORGEN

Dasmuss man sich auf der Zunge zergehen lassen: „Schönwetterstaufer“ seien die Gmünder, hat Freundes-Vorsitzender Karl Heinz Fuchs bei der Verleihung Irenenmedaille am Hohenstaufen gespöttelt. Vielleicht ein bisschen neidisch? Weil dem Wettergott durchaus unterstellt werden könnte, dass er nicht ganz unparteiisch ist? Im Herzen womöglich weiter
  • 150 Leser
POLIZEIBERICHT

Kleinkind stirbt auf der A7

Oberkochen. Am Samstag kurz vor 21 Uhr kam es auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg zu einem Unfall, bei dem ein Kind starb. Aus noch unbekannter Ursache prallte kurz vor der Ausfahrt Oberkochen ein Auto in die Mittelleitplanken. Dessen 42-jährige Fahrerin, ihr 62-jähriger Beifahrer und ein fast dreijähriges Kind im gesicherten Kindersitz hinten werden weiter
  • 160 Leser

Lotte Rodi am Kreuztisch

„Frieden stiften, Gewalt abbauen!“ Dafür setzt sich Lotte Rodi ein. Seit den 80er Jahren. Mit der Stationierung der Pershing II Raketen organisiert sie als aktives Mitglied der Friedensbewegung mit Freunden Widerstand. Bis heute engagiert sie sich in der Pressehütte in Mutlangen. Über ihre Erfahrungen und Motivationen spricht sie im „Dialog weiter
  • 329 Leser

Montag, 1. September

11 + 14 Uhr Führung Heilpflanzengarten Weleda11 Uhr Setzen eines Friedenspfahls am Torhaus Fünfknopfbrücke12 Uhr Samenbomben basteln, Pavillon Weleda13 + 16 Uhr Maria Fassbender: Hausaltäre, Gottheiten, Feste im Forum Gold und Silber17.30 Uhr Taekwandoo Training im JugendparkAlle Termine auf Seite 17 weiter
  • 663 Leser

Montagsgespräch über Vertreibung

Schwäbisch Gmünd. In der Reihe „Geschichte und Geschichten aus dem Osten“ spricht am Montag, 1. September, um 15 Uhr im Torhäusle an der Waldstetter Brücke der Bargauer Hans Bendl über das Geschehen in seinem südmährischen Geburtsort Hermannsdorf vor dem und während des Zweiten Weltkriegs. Leicht waren nach der Vertreibung auch die Anfangsjahre weiter
  • 5
  • 409 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 50-jähriger Autofahrer fuhr am Samstag gegen 14.45 Uhr auf der Herlikofer Straße stadtauswärts. Er wollte in die Schießtalstraße nach links abbiegen und übersah dabei offenbar das entgegen kommende Motorrad. Beim Zusammenstoß wurde der 55-jährige Motorradfahrer leicht verletzt. Sachschadens: 25 000 Euro. weiter
  • 1029 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlbachstammtisch der BI

Das langerwartete Antwortschreiben auf die Fragen, die SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier zusammen mit der BI an Umweltminister Untersteller richtete, steht im Mittelpunkt der Diskussion beim BI-Stammtisch am Montag, 1. September, um 19 Uhr in der Krone in Zimmern. Alle Interessenten sind willkommen. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Rentnergemeinschaft feiert

Die große ZFLS-Rentnerschar beging im schönen Rahmen ihr Jubiläum im Casino der ZFLS Gmünd
Fast reichte am Samstag der große Raum des Casinos nicht aus für die vielen Besucher und Gäste, die zur Feier des 40-jährigen Bestehens der ZFLS-Rentnergemeinschaft gekommen waren. Mit dabei auch die Berliner ZFLS-Rentner, die ihr 25-jähriges Bestehen feierten. Viele Grußworte wurden gesprochen, und es gab viel schöne Musik und gutes Essen. weiter
  • 5
  • 552 Leser

Schule wird über Nacht Heerlager

Am 1.September 1939 begann der Zweite Weltkrieg – Politiker mahnen, Gmünder Zeitzeugen erzählen
Vor 75 Jahren hat – exakt an diesem 1. September – mit dem deutschen Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg begonnen. Nicht wenige im Land spüren eine noch traurigere Aktualität angesichts der Konflikte in der Ukraine, im Nahen Osten, in Libyen, Syrien und im Irak. Das Heute kommentieren Politiker der Region, das Damals beschreiben Zeitzeugen. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für Stillende und Schwangere

Der nächste Stilltreff ist am Dienstag, 2, September, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum, Stillzimmer – Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), Wetzgauer Straße 85. Teilnahmegebühr sind 2,50 Euro. Info unter der (07171) 7011911 oder stauferklinikum.de weiter
  • 271 Leser
POLIZEIBERICHT

Um 1800 Euro ärmer

Schwäbisch Gmünd. Über Nacht verlor ein 25-Jähriger 1800 Euro, zumindest beläuft sich der Schaden an seinem Pkw Fiesta auf etwa diese Summe. Angerichtet hat den Schaden ein Autofahrer, der die Unfallstelle in der Wolfsbeetstraße verließ, ohne sich zu erkennen zu geben. Dort stand der Fiesta ab etwa 20 Uhr am Donnerstag, bis am Freitag der Schaden entdeckt weiter
  • 500 Leser

Verbunden in der Nächstenliebe

Dienerinnen der Armen besuchen Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof
Die Bilder, die Schwester Vincy dabei hat, zeigen fröhliche Kindergesichter, gebrechliche Alte oder eine armselige Hütte auf dem Land. Die Arbeit der Dienerinnen der Armen in Indien hat unterschiedliche Gesichter. Doch immer geht es darum, Not und Armut zu lindern und dort tätige Nächstenliebe zu leisten, wo es am dringendsten ist. weiter
  • 269 Leser
POLIZEIBERICHT

Vergesslichkeit wird teuer

Böbingen. Am Samstag gegen 19.45 Uhr fuhr ein 55-jähriger Autofahrer in der Pfarrer-Maier-Straße los. Weil er sofort bemerkte, dass er zuhause etwas vergessen hatte, wollte er das kurze Stück rückwärts fahren und stieß dabei aus Unachtsamkeit gegen ein geparktes Auto, wodurch ein Schaden von rund 8 000 Euro entstand. weiter
  • 846 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGerhard Knobloch, Goethestraße 58, zum 86. GeburtstagMargareta Kessler, Josefstraße 2, zum 81. GeburtstagMaria Herget, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 79. GeburtstagErika Gerbatowski, Hölderlinstraße 33, Bettringen, zum 79. GeburtstagWladimir Alexin, Am Schönblick 36, Rehnenhof/Wetzgau, zum 79. GeburtstagMarlis Kaiser, Oberer Garten 53, zum weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Austausch von Wasserzählern

Bis Ende September werden alle Wasserzähler mit dem Eichjahr 2008 ausgetauscht. Die mit dem Austausch beauftragten Personen können sich durch eine Bescheinigung der Stadt Heubach ausweisen. Der Tausch des Wasserzählers ist kostenlos. Bei eventuellen Fragen steht das Stadtbauamt unter (07173) 181-32, zur Verfügung. weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atem – Klang der Seele in Lauterburg

Die Evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt ein zum Konzert am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Lauterburg. Die Veranstaltung hat das Motto „Atem – Klang der Seele“. Die Akteure sind Clemens Bittlinger, David Plüss, Matthias Doersam und David Kandert. weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Täferrot

Der DRK-Blutspendedienst lädt ein zur Blutspende am Donnerstag, 4. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in derWerner-Bruckmeier-Halle, Schulweg 2, in Täferrot. Vor allem über Erstspender würden sich die Organisatoren freuen. weiter
  • 302 Leser

Da blieb kein Auge trocken

„SWR1 lacht“ lockt die Besucher in Scharen vor die Sparkassenbühne im Wetzgau
Das Begleitprogramm des SWR zur Landesgartenschau wartet mit so manchem Schmankerl auf. Jetzt gab es bei „SWR1 lacht“ auf der Sparkassenbühne Comedy und Kabarett vom Feinsten. Mit dabei: Rüdiger Hoffmann, Thomas Schreckenberger, Anka Zink und Montezuma’s Revenge. Die Mischung hatte es in sich – und dem Publikum gefiel’s. weiter
  • 5
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Damenkleiderbörse in Böbingen.

Die Frauen-Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 19. September, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 20. September, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal (bei der katholischen Kirche) eine Damenkleiderbörse. Angeboten wird guterhaltene Herbst- und Winterkleidung. Der Reinerlös ist für soziale Zwecke. Anmeldung und weitere Info unter (07173) weiter
  • 272 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Alfdorf. Bislang unbekannte Täter hebelten am Freitag zwischen 15.30 Uhr und Mitternacht die Terrassentür an einem Wohnhaus in der Drackensteinstraße auf und verschafften sich so Zutritt ins Gebäude. Im Innern des Gebäude betraten der oder die Täter alle Zimmer und durchwühlten auf der Suche nach Verwertbarem sämtliche Schränke und Schubladen. Über weiter
  • 593 Leser

Hexenolympiade auf dem Rosenstein

Zahlreiche Kinder konnten Jessica Kuhn und Angelika Carsten von den Heubacher Schlosshexen beim Kinderferienprogramms begeistern. Diesmal stand eine „Hexenolympiade“ auf dem Programm. Auf dem Weg zum Spielplatz bei der Waldschenke wurden schon eifrig Tannenzapfen, Äste und Steine für ein gemeinsames Mandala gesammelt. Auf dem Rosenstein weiter
  • 153 Leser

Irenengold vom Andersdenker

Verleihung der Irenenmedaille an Andreas Schweickert für ein „inneres Konzept“ auf dem Hohenstaufen
Als vierter Preisträger und als erster Göppinger hat Andreas Schweickert am Sonntag die Irenenmedaille in der Barbarossa-Kapelle Hohenstaufen verliehen bekommen. Der Freundeskreis Irene Maria von Byzanz hatte den „modernen Bergvogt“ mit seinem ansprechenden Konzept auf dem Hohenstaufen einstimmig für die Ehrung samt Ritterschlag bestimmt. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittwochsfest mit dem Uhlberg Duo

Das Uhlberg-Duo von den Fildern ist am Mittwoch, 3. September, zu Gast auf dem Rosenstein. Die Musiker spielen ab 16 Uhr im Biergarten der Waldschenke. Alle, die Lust haben zum Mitsingen und Mitschunkeln, sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist nur bei schönem Wetter. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch frei Plätze im Ferienprogramm

Bei einigen Kursen des Heubacher Ferienprogramms hat es noch Plätze frei. Nachfragen können Interessierte für folgende Angebote: Le Cuisine Francaise am Dienstag, 2. September, von 10 bis 15 Uhr; Mit Tieren unterwegs, am Mittwoch, 3. September, von 9 bis 17 Uhr; Kreatives Werken mit Wolle am Mittwoch, 3. September, von 14.30 bis 17 Uhr;die Abfall-Safari weiter
  • 108 Leser

Per Motorrad durch das Feuer

Drei-Tage-Fest der Motorradfreunde mit Live-Musik, Phonwettbewerb und Stunts
Mit Live Musik und einem Phon- Wettbewerb unterhielten die Schechinger Motorradfreunde am Wochenende ihre Besucher. Ein Höhepunkt beim Drei-Tage-Fest war die Stuntshow des weltbekannten Jo Bauer. weiter
  • 195 Leser

Spültanz und Reise durch die Zeit

Ferienlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen in Laichingen
In Laichingen war das gemischte Ferienlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen. 20 Kinder erlebten dort gemeinsam mit ihren Betreuern abwechslungsreiche Tage.Böbigen. Da sich die Jugendherberge, in der man untergebracht war, direkt im Grünen befand, hatte man viel Platz zum Toben, Spielen und Spaß haben. Das Motto des Ferienlagers hieß: „Reise weiter
Kurz und bündig

Straßen werden gesperrt

In dieser Woche werden in Schechingen in der Friedhofsstraße und derKreuzung Hirtenweg/Albstraße/Rosensteinstraße die Beläge erneuert. Die genannten Straßen sind deshalb von Dienstag, 2. September, bis Donnerstag, 4. September, komplett gesperrt.Gartenstammtisch beim OGV IggingenAm Freitag, dem 5. September, lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen weiter
  • 155 Leser

Tolle Party im Gewerbegebiet

„Schpritz ond Blosskapell“ S.o.B. feiert zehnjähriges Bestehen in Mutlangen
Über handgemachte Musik freuten sich am Wochenende die vielen Besucher, die ins Festzelt im Mutlanger Gewerbegebiet kamen. Bürgermeister Peter Seyfried stellte beim Fassanstich am Samstagabend fest, dass sich diese Fläche ideal zum Feiern eigne. Und er sollte Recht behalten. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Tolle Stimmung – mehr Leute

Das fünfte „New Pig Festival“ hatte tatsächlich Glück mit dem Wetter – emma D. war der Bringer
Brachiale Gitarren, stampfende Rhythmen und eine ausgelassene Feierlaune herrschten an diesem Wochenende bei Heubach in der Stellung vor, denn dort veranstaltete QLTourRaum zum fünften Mal das „New Pig Festival“. Bei der Nachfolger-Veranstaltung des „Umsonst & Draußen“ spielten sich an zwei Tagen acht Bands die Finger wund. weiter

Türkische Köstlichkeiten trotzen dem Starkregen

Elmas Kayali und Emine Cikirikcioglu zauberten am Sonntag im Suppenstern auf der Landesgartenschau ein aufwändiges Menü
Die kulinarische Sommerpause im Suppenstern hat ein Ende. Am Sonntag kochten allerdings nicht die Europa-Miniköche, sondern die türkischen Freundinnen Elmas Kayali und Emine Cikirikcioglu mit ihren Töchtern. weiter
  • 526 Leser
Kurz und bündig

Übung der Feuerwehr in Schechingen

Die Freiwillige Feuerwehr Schechingen veranstaltet eine Übung am Montag, 1. September. Verantwortliche für die Vorbereitung und Durchführung der Übung, Zug 1: „Technische Hilfeleistung (LF16)“: Kamerad Gross und Zug 2 „Löschangriff (LF 8)“: Kamerad Schmid. weiter
  • 298 Leser

Nicht nur liefern und wegdrehen

Roderich Kiesewetter, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Außenpolitik zu Hilfen für den Irak
Waffenlieferungen in den Irak ist das Thema einer Sondersitzung des Bundestags an diesem Montag. Roderich Kiesewetter ist Obmann der CDU/CSU-Fraktion für Außenpolitik. Er sagt, Waffen liefern und sich wegdrehen, das geht nicht. Vor der Sitzung beantwortet Kiesewetter Fragen der SchwäPo-Redakteure Jürgen Steck und Tobias Dambacher. weiter
  • 4
  • 508 Leser

Regionalsport (17)

Aufsteiger holt Punkt beim KSC

Fußball, 2. Bundesliga
Der FC Heidenheim kam beim ambitionierten Karlsruher SC zu einem überraschenden 1:1 (0:1). Der Aufsteiger rangiert nun mit fünf Punkten auf Platz zehn – einen Rang hinter dem VfR Aalen. Zuschauer: 15 541 weiter

Cinar trifft zum Derbysieg

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten gewinnt gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen 1:0 (1:0)
Wenig Erwärmendes boten der TSGV Waldstetten und die Sportfreunde Dorfmerkingen den rund 250 Zuschauern. Die gastgebenden Waldstetter „Löwen“ wirkten etwas fleißiger und kompakter. Aus diesem Grund geht deren 1:0-Sieg in Ordnung. weiter
  • 153 Leser

Lindach schlägt Hofherrnweiler

Fußball, Bezirksliga: Sontheim holt dritten Sieg im dritten Spiel – Neresheim siegt mit sechs Toren
Am dritten Spieltag fielen zwei Bezirksliga-Partien dem schlechten Wetter zum Opfer – aufgrund starker Regenfälle waren die Plätze in Lauchheim und Gerstetten nicht bespielbar. Tabellenführer bleibt nach dem knappen 3:2-Erfolg gegen Unterkochen auch weiterhin der FV Sontheim. Zwei Punkte dahinter lauert die TSG Nattheim, die Liganeuling Milan weiter
  • 288 Leser

Abtsgmünd übernimmt Platz eins

Fußball, Kreisliga A I: TSB Gmünd verliert nach 2:4-Niederlage die Tabellenführung an die TSG Abtsgmünd
Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt musste der TSB Gmünd gegen die TSG Abtsgmünd eine 2:4-Niederlage einstecken und die Tabellenführung abgeben. Der Aufsteiger SV Frickenhofen holte sich hingegen den ersten Sieg in der neuen Liga. weiter
  • 239 Leser

Beniamino Molinari: „Voller Leidenschaft und Herzblut“

Beniamino Molinari, Normannia-Trainer: „Wir wussten, was uns hier erwartet und haben uns nicht blenden lassen. Wir waren gewarnt und wussten, dass der Gegner viele gute Einzelspieler hat. Entsprechend hatten wir auch unsere Marschroute ausgerichtet. Wir sind gut ins Spiel gekommen, aber haben nach 15 Minuten einen Schritt weniger gemacht, unsere weiter
  • 198 Leser

Essingen II bleibt an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II: Wasseralfingen gewinnt 5:0 – Bartholomä schickt Böbingen mit 5:1 nach Hause
Trotz des 3:3-Remis gegen die Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen bleibt der TSV Essingen II auch weiterhin Tabellenführer der Kreisliga B II. Punktgleich auf den Rängen zwei und drei folgen der TSV Bartholomä (5:1 gegen Böbingen II) und der FC Eschach (1:0 in Heuchlingen). weiter
  • 501 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen teilt sich Punkte

Fußball. Im Duell der Verbandsligaaufsteiger TSV Essingen gegen TSG Backnang teilten die Kontrahenten die Punkte. In der ersten Hälfte dominierte Backnang, in der zweiten Essingen, doch Tore sollte es keine geben. weiter
  • 673 Leser

FCN verdient sich einen Punkt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia erkämpft beim FC Albstadt ein Unentschieden
Zur Halbzeit ein 0:1, am Ende ein 1:1 – es war eine emotionale Achterbahnfahrt, auf die der FC Normannia seine Fans schickte. Obwohl nach dem Spielverlauf des Auswärtsspiels beim FC Albstadt auch alle anderen Ergebnisse möglich gewesen wären, konnten die Normannen schlussendlich mit einem Punkt die Rückreise nach Gmünd antreten. weiter
  • 5
  • 299 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gjasula bleibt ein Thema

Fußball. Am Montag endet die Transferperiode. Dass der VfR Aalen noch einen Spieler von einem anderen Verein verpflichtet, schließt Geschäftsführer Ferdinand Meidert nahezu aus: „Zu 98 Prozent werden wir bei keinem Spieler mehr aktiv, der an die Transferfrist gebunden ist.“ Das heißt aber nicht, dass kein Neuzugang mehr kommt. Trainer Stefan weiter
  • 733 Leser

Kübler erlöst die Bargauer

Fußball, Landesliga: In der 83. schießt Stefan Kübler den FC Bargau zum Heimsieg
Dem 1. FC Germania Bargau gelingt sein erster Heimsieg der laufenden Runde. Gegen die Gäste aus Ebersbach hatten die Bargauer mehrfach die Möglichkeit in Front zu gehen, doch erst in der 83. Minute traf der eingewechselte Stefan Kübler und sicherte dem FCB den ersten Heimsieg. weiter
  • 236 Leser
SPORT IN KÜRZE

Molinari testet gegen U19

Fußball. Der Kader des FC Normannia Gmünd ist groß, nicht alle Spieler können immer zum Einsatz kommen. Daher hat Trainer Beniamino Molinari für den Dienstag um 18.30 Uhr ein Testspiel gegen die U 19 der Stuttgarter Kickers (A-Junioren-Oberliga) im Normannia-Stadion vereinbart. weiter
  • 734 Leser

Pfahlbronn weiter auf Erfolgskurs

Fußball, Kreisliga B I: Hintersteinenberg schießt Stella Italia mit 7:1 zurück nach Hause / Zwei Spiele abgesagt
Auch im dritten Saisonspiel holt Turkgücü Gmünd drei Punkte (2:0 gegen Durlangen) und steht somit weiterhin an der Spitze der Tabelle. Der FC Spraitbach (3:1 gegen Lorch) und der SV Pfahlbronn (4:2 in Herlikofen) belegen mit jeweils sieben Punkten die Plätze zwei und drei. weiter
  • 137 Leser

SC Degenfeld feiert Klassensiege

Skispringen: Trotz Dauerregen kommen viele Zuschauer zum internationalen Mattenspringen – Köhler schafft 47 Meter
Die zahlreichen Zuschauer, die am Sonntag trotz Dauerregens an die Degenfelder Mattenschanze gekommen waren, hatten ihr Kommen nicht bereut. Sie wurden Zeugen eines hochklassigen Wettkampfs mit einem starken Teilnehmerfeld von 39 Springern. Die einheimischen Springer des SC Degenfeld glänzten mit mehreren Klassensiegen. weiter

SGB atmet durch

Fußball, Landesliga: Abwehrschlacht verhilft zum Sieg
Die SG Bettringen hat das Siegen noch nicht verlernt und tief durchatmen. In einem kräftezehrenden Duell beim bis dahin noch ungeschlagenen Mitaufsteiger TSV Buch verhalfen eine erfolgreiche Abwehrschlacht und eine konsequente Chancenverwertung zum 3:1 (2:0)-Erfolg und den ersten hart umkämpften drei Punkte in dieser noch jungen Saison. weiter
  • 285 Leser

So spielten sie

FC Albstadt – FC Normannia 1:1 (1:0)FCA: Heckendorf – Akbaba, Gencer, Bitzer, Bach (73. Wissensbach), Dicklhuber (79. Güven), Essigbeck, Andreas Hotz, Fiorenza, Armin Hotz, LetschFCN: Kühnle – Mustafa, Simion, Ayaz, Jakovljevic (40. Fröhlich) – Krätschmer, Glück – Ex, Catizone (58. Özgür), Gnaase (64. Zimmer) – Seitz weiter
  • 333 Leser

Stimmen zum Ostalbderby

Leo Gjini, Trainer TSGV Waldstetten: Es war heute ein reines Kampfspiel, in dem wir gut dagegen gehalten haben. Hauptsache gewonnen, die drei Punkte sind das Wichtigste. Es gab kaum Torchancen auf beiden Seiten. Am Ende hatten wir noch die Chance zum zweiten Treffer. Vor allem das taktische Verhalten meiner Mannschaft und den klaren Willen zum Sieg weiter
  • 249 Leser

Die Fitness und die Moral passen

Fußball, 2. Bundesliga: Ruthenbeck ärgert sich aber über die Fehlerquote und Chancenverwertung
Kaiserslautern bleibt ein Lieblingsgegner. Der VfR Aalen hat auch das vierte Punktspiel in Folge nicht gegen die Roten Teufel verloren. Beim 2:2 (0:1) freute sich Stefan Ruthenbeck über die Moral und den Fitnesszustand seiner Spieler. Die Fehlerquote und der Torabschluss dagegen ärgerten den Trainer einmal mehr. weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (2)

Sanktionen gegen Russland

Zum Bericht „Lukaschenkos Sternstunde“ vom 28.08.2014:Aufgrund des Berichts „Lukaschenkos Sternstunde“ frage ich mich, ob unsere Politiker die Augen beidseitig zudrücken. Wir haben bereits Umsatz-Einbußen von 14 Prozent des Exports an Russland, unsere Firmen leiden sehr darunter, jetzt ist es aber so, dass Polen usw. weiter fleißig weiter
  • 1230 Leser

Sommerriss 2014

Garenfreunde Wasseralfingen   laden alle Midglieder und interressierte zu einem Sommerschnittkurs in die Erzweganlage ein.beginn am 05.09.2014 ab 1600 Uhr am Vereinsheim.Referendar Harald Schäfer vom Landesverband Stuttgart.Die Teinahme ist kostenlos.

weiter
  • 1122 Leser