Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. September 2014

anzeigen

Regional (75)

KURZ UND BÜNDIG

Benutzung von Grillenstellen anmelden

Die Stadt Neresheim weist darauf hin, dass die Nutzung von Grillstellen am Friedenskreuz sowie im Dossinger Tal rechtzeitig bei der Ortschaftsverwaltung in Dorfmerkingen beantragt werden muss. Im Bericht über die Naturschutzgebiete Dossinger Tal und Gromberger Heide hieß es, dass Feuermachen und Lagern an Grillplätzen erlaubt sei. weiter
  • 734 Leser

Gewerkschaft widerspricht Kartellamt

IG BAU zu Einheitsforstamt
Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) warnt vor einer „Kahlschlag-Reform“ im Forst. Die Landesregierung dürfe weder den Wald noch die in der Forstwirtschaft Beschäftigten „dem ungezügelten Wettbewerb ausliefern“. weiter
  • 381 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Ingrid Barthelmeß

Aalen. 47 Jahre lang war sie beim Landratsamt beschäftigt. Jetzt wurde Ingrid Barthelmeß im Kreise ihrer Kollegen von Landrat Klaus Pavel in den Ruhestand verabschiedet. Pavel betonte, es sei heute äußerst selten, dass jemand demselben Arbeitgeber so lange treu sei, und lobte ihr Engagement, ihre ausgleichende Persönlichkeit und ihre Offenheit für alles weiter
  • 458 Leser
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Sachschaden

Mögglingen. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Unfall am Dienstag gegen 16.30 Uhr entstand. Die 50-jährige Fahrerin eines Audi beschädigte beim Rangieren auf der Bahnhofstraße einen Golf. weiter
  • 595 Leser
POLIZEIBERICHT

Alle unverletzt

Schwäbisch Gmünd. Glimpflich ist ein Unfall eines Taxis für fünf Fahrgäste und den Fahrer selbst verlaufen. Am Dienstag kurz nach 21 Uhr war der 50-Jährige mit seinem Daimler auf der B 29 kurz nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Taxi fuhr von der Eutighofer Straße kommend in die Bundesstraße ein. Noch auf dem Zubringer kam er von der Straße weiter
  • 378 Leser
POLIZEIBERICHT

Fehler beim Rangieren

Essingen. 3500 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr in der Robert-Bosch-Straße ereignete, als beim Rangieren ein Transporter gegen eine Laterne prallte. weiter
  • 567 Leser

GUTEN MORGEN

Mit 16 wollte ich auswandern. Weit weg. Nach Amerika. Ich habe meine Sachen gepackt und bin losgezogen. Konnte ich einem Gespräch auf Englisch nicht folgen, habe ich mich einfach fragend umgeschaut. Die Menschen in meinem Umfeld haben prompt reagiert. Sie haben langsamer, manchmal lauter, immer aber weiter Englisch gesprochen. Und ich? Ich habe zugehört, weiter
  • 448 Leser
POLIZEIBERICHT

Lieber Ärger mit der Polizei

Schwäbisch Gmünd. Weil er zu spät dran war und eine väterliche Strafpredigt befürchtete, befuhr ein 18-Jähriger am Mittwoch gegen 0.20 Uhr mit seinem Sportwagen die Aalener Straße in Richtung Stuttgart mit überhöhter Geschwindigkeit. Der junge Mann konnte von der Polizei nach einer kurzen Verfolgungsfahrt in der Graf-von-Soden-Straße angehalten werden. weiter
  • 703 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchte Brandstiftung

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr wurde ein angekokelter Teppich vorgefunden, der im Außenbereich eines Stalles in der Pfeilhalde abgelegt war. Wie sich herausstellte, versuchten Unbekannte, diesen Teppich unter Zuhilfenahme von Kartonage als Brandgrundlage zu entzünden. Das gelegte Feuer erlosch vermutlich wieder selbständig, weshalb die weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ulmer Münster“ in Spitalmühle

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 5. September, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr, im Raum Rechberg, werden Geschichte und Geschichten des Ulmer Münster das Thema sein. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demenzerkrankte besser verstehen

Die Sozialstation Abtsgmünd bietet einen neuen Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“ an. Er ist gedacht für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. Der zehnteilige Kurs beginnt am Dienstag, 23. September, von 19 bis 20.30 Uhr in der Sozialstation Abtsgmünd. Bevorzugt werden pflegende Angehörige, welche im Einzugsgebiet wohnen und von der weiter

Donnerstag, 4. September

10 Uhr: Kinderprogramm: Die kleine Schweineschule (Treffpunkt Baden-Württemberg)10 Uhr: Gartendecopfähle bemalen (LandFrauen)10 Uhr: Mitmachaktion „Schmuckflorale Kette“ (Blumenhalle / Black Box)12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ (Kreuztisch/ Himmelsgarten)14 Uhr: Beratungstag zur Anthroposophischen Medizin (Weleda-Shop/ weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger Obsthäusle geöffnet

Das Obsthäusle, das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen in Schönhardt, ist am Sonntag, 7. September, ab 14 Uhr wieder für Besucher geöffnet. Mitglieder, Wanderer und Radfahrer können im Obsthäusle bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken Rast machen. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jamsession der Jazz-Mission

Im a.l.s.o. Kulturcafé steht jeder erste Freitag im Monat ganz im Zeichen des Jazz. Und so findet am Freitag, 5. September, um 20.30 Uhr die Jamsession - mit Opener Silvio Zondler Workshop Jazz (Filderstadt) statt. Der Eintritt ist frei, Info: www.facebook.com/kulturmachenunderleben. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendabend in Gschwend

Die Gemeinde für Christus lädt Jugendliche innerhalb der Bibeltage ein zum Jugendabend mit dem Thema „Man lebt – fragt sich bloß, wozu“. Beginn ist am Samstag, 6. September, ab 19.30 Uhr im Zelt auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle Gschwend in der Haagstraße 26. Gestaltet wird der Abend von der Jugendgruppe der Gemeinde für Christus. weiter
  • 140 Leser

Lieselotte Schuster

Lieselotte Schuster aus Schwäbisch Gmünd war schon zehn Mal auf der Landesgartenschau. Dieses Mal zeigt sie einem Bekannten aus der Schweiz die Veranstaltung. Ihr Mann lässt es sich gerade in der Villa Hirzel gutgehen. „Im Erdenreich gefallen mir die schön angelegten Blumenbeete“, sagt Lieselotte Schuster. Auch das Gold- und Silberforum, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musikalisches Intermezzo im Spitalhof

Am Donnerstag, 4. September, ab 14.30 Uhr gibt es im Spitalhof eine musikalische Umrahmung von der Volksmusik bis zur Klassik. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Café Spitalmühle statt. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skihütte-Sommerpause ist vorbei

Die Sommerpause in der Skihütte der Skizunft Leinzell ist vorbei: Ab 7. September ist wieder sonntags ab 13 Uhr und freitags ab 20 Uhr geöffnet. Bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen oder einem Vesper können Besucher es sich auf der Terrasse oder in der Hütte gut gehen lassen. Weitere Informationen unter www.skizunft-leinzell.com. weiter
  • 324 Leser

Ortsdurchfahrt Seifertshofen zu

Eschach-Seifertshofen. Wegen des 33. Lanz-Bulldog- und Dampffestivals wird die Ortsdurchfahrt von Seifertshofen, die L 1080, am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ab Eschach-Kemnaten über die K 3246, Helpertshofen, die K 3246, Vellbach, weiter
  • 405 Leser

Remsgöckel und „Tigerle“

Gelungenes Ostalbvesper der Gemeinde Mögglingen mit viel Porogramm
Viel Tierisches brachte Mögglingen am Mittwoch zum Ostalbvesper mit. Die Remsgöckel waren dabei und die Voltigiergruppe des Reit- und Fahrvereins. Zum Essen gab es Mögglinger „Tigerle“. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard und Willy Horn, Im Holder 117, Großdeinbach, zur goldenen HochzeitIngrid und Peter Endreß, Am Holzbrunnen 6, Großdeinbach, zur goldenen HochzeitRuth Durst, Katharinenstraße 34/1, zum 87. GeburtstagBernhard Tischler, Hegauer Straße 15, Hussenhofen, zum 86. GeburtstagOtto Fritz, Lerchenstraße 16, Bettringen, zum 85. Geburtstag weiter
  • 228 Leser

Aufgaben in der Eule gelöst

Ferienprogramm
25 Schechinger Kinder besuchten im Kinderferienprogramm des Geschichts- und Heimatvereins in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schechingen die Gmünder Wissenswerkstatt Eule in Gmünd. weiter
  • 170 Leser

Geld für Brunnen und Straßen

Gögginger Gemeinderäte besichtigen „Baustellen“ und stimmen über Maßnahmen ab
Während der Sitzung in Göggingen wurde wenig gesessen. Stattdessen besichtigten die Räte lokale Sehenswürdigkeiten und diskutierten über „Baustellen“ wie die Verbindungsstraße Göggingen-Horn. Dabei beschlossen sie Ausbesserungen an der Zufahrtsstraße zum Götzenbachsee sowie die Reparatur am Tiefbrunnen Horn.Göggingen. Rund 15 Tonnen Grobstoffe weiter

Mit dem Jäger die Natur erkundet

Der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach beteiligt sich am Sommerferienprogramm der Gemeinde Durlangen
Mit Jäger Alfons Miller erkundeten 14 Kinder im Sommerferienprogramm des VdK-Ortsverbands Durlangen/Spraitbach die Natur. weiter
  • 139 Leser

Die Kulturvilla feiert Eröffnung

Endspurt der Restaurierung in der Villa Stützel – hochkarätiges Bühnenprogramm ab 11. Oktober
Aalen bekommt einen neuen Kulturtempel. Die Eröffnung der Villa Stützel in der Ulmer Straße 116 wird am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, mit Glanz und Gloria gefeiert. Dazu verhelfen wahre Meister der Barockmusik: Emma Kirkby und das Ensemble London Baroque. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hütte geöffnet

Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am kommenden Sonntag geöffnet. Ab 10 Uhr bewirten Mitglieder des Albvereins die Gäste. Die Hütte ist am Rosenstein auf dem Glasenberg, unweit des Heubacher Fernsehturms gelegen. weiter
  • 465 Leser

In Oberböbingen begann alles

Raiffeisebank Rosenstein berichtet in Böbingen von einem erfolgreichen Jubiläumsjahr
Die Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in der Römerhalle in Böbingen war in diesem Jahr gleichzeitig Jubiläumsveranstaltung und Rückblick auf ein gutes Jahr. weiter
  • 205 Leser

Kinder und Schultes begeistert

Ein Ausflug zur Nördlinger Freilichtbühne mit Bürgermeister Jürgen Stempfle war ein Höhepunkt im Böbinger Kinderferienprogramm. Tief beeindruckt zeigten sich die Kinder von den bezaubernden Kulissen rund um die „Alte Bastei“ entlang der Nördlinger Stadtmauer. Und einmal mehr begeisterte das Kinderstück die zahlreichen Besucher. Geboten wurde weiter
  • 433 Leser

Neue Azubis

Drei neue Azubis konnten Sonja Liebhart und Vorstand Karl Magenau im Team der Raiffeisenbank Rosenstein begrüßen. Etwas überwältigt von den vielen neuen Eindrücken verbrachten Clemens Bernhard, Benny Reuter und Lisa Richter motiviert, neugierig und auch etwas aufgeregt ihren Start in die Ausbildung mit dem Kennenlernen erster Abläufe, bevor die Geschäftsstellen weiter
  • 387 Leser

Pommes unter der Siloplane

TVM-Jugendlager wieder mit jeder Menge Spaß
Wunderschöne Tage verbrachten Mögglinger Jugendliche beim Jugendlager (Jula) des Turnvereins. Das Ziel in diesem Jahr: ein Hühnerhof in Thannhausen.Mögglingen. Erstmals unter der Leitung von Lisa-Maria Wiedmann verbrachten die Teilnehmer zehn Tage auf dem Hühnerhof in Thannhausen in der Nähe von Günzburg. Wenn sie nicht gerade im oder um das Haus beschäftigt weiter
  • 245 Leser

Radeln mit dem Bürgermeister I

Gemeinsam mit den Radsportfreunden Bartholomä hatte Bürgermeister Thomas Kuhn alle Kinder und Jugendlichen zu einer interessanten Radtour am vergangenen Donnerstag eingeladen. Die Strecke führte über Zang nach Steinheim, nach einer kurzen Eispause wurde dann der Rückweg über das Wental angetreten. Die Gesamtlänge der Strecke betrug 30 Kilometer. Zum weiter
  • 403 Leser

Radeln mit dem Bürgermeister II

Die Erlebnisradtour mit Bürgermeister Peter Lang führte 18 Heuchlinger Kinder in Richtung Abtsgmünd. Auf gut ausgebauten Leintal-Radwegestrecken ging es von Heuchlingen zuerst nach Leinroden. Ziel hier war „Lingelbachs Scheune“. Die Teilnehmer erfuhren hier von Bernd Lingelbach viel Bemerkenswertes zum Thema „Optik“. Weiter ging’s weiter
  • 454 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Roland Bednorz

Heubach. Roland Bednorz hat sehr erfolgreich die Prüfungen zum Bankfachwirt an der Frankfurt School of Finance & Management sowie der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen. Bednorz begann zum 1. September 2009 seine Karriere mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Rosenstein. Danach wechselte er in die Marktfolge Aktiv der weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür im Zwergenstübchen

Am 7. September feiert das Zwergenstübchen sein 5-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Es wird ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Luftballonbasteln, Kinder-Tattoos und kindgerechtem Essen angeboten. Das Zwergenstübchen ergänzt das Betreuungsangebot der Gemeinde Mögglingen, da man flexibel jeden Tag entscheiden kann, ob und wann weiter
  • 295 Leser
Infos zum Club:www.wirtschaftsclub- ostwuerttemberg.deKontakt: Telefon (07321) 324 - 171 Mail: wcogs@wirtschaftsclub- ostwuerttemberg.de weiter
  • 1238 Leser

Aradex stellt auf der IAA in Hannover aus

Antriebslösungen für E-Mobilität
Vom 25. Sepember bis 2. Oktober stellt die Lorcher Aradex AG erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover aus. Insgesamt stehen 5 mit ARADEX-Technologie ausgerüstete Fahrzeuge auf der Messe. weiter
  • 929 Leser

Krimmer will Präsident in Ulm werden

Handwerkskammer Ulm
Am 30. September konstituiert sich die neue Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm und wählt ihren neuen Präsidenten sowie dessen Stellvertreter. Kandidieren wird Joachim Krimmer als Nachfolger von Anton Gindele. weiter
  • 1493 Leser

Seit 25 Jahren am Start

Wirtschaftsclub Ostwürttemberg feiert 25-jähriges Bestehen
Der Wirtschaftsclub Ostwürttemberg feiert 2014 seine 25-jährige Erfolgsgeschichte. Heute gehören über 320 Mitglieder dieser der IHK Ostwürttemberg nahestehenden Organisation an. Die bisherigen Vorsitzenden stimmten sich beim Sommerfest des Clubs mit ihren Mitgliedern sowie den Wirtschaftsjunioren aufs Jubiläum ein. weiter
  • 981 Leser

Stauferleben wächst und gedeiht

Mittelalterlager und Theaterstück ab diesen Freitag auf der Gartenschau – Stauferzug am 13. September in der Innenstadt
Das Stauferlager auf der Gartenschau bei Wetzgau ist errichtet. Nur „Kleinigkeiten“ wie das Himmelbett von Kaiser Friedrich II. fehlen noch für den Einzug von mehreren hundert Gewandeten. Ab Freitag, 5. September, können Besucher dort die Stauferzeit erleben. Und zwar einen Tag länger als geplant: bis Sonntag, 14. September. weiter

„Two for you“ auf der Seebühne

Das Duo „Two for you“ begeisterte auf der Seebühne der Landesgartenschau. In fünf Jahrzehnten als Musikanten haben die zwei wohl einiges erlebt, aber dieser Nachmittag war für sie ein absolutes Highlight, so die beiden. Auch die positive Resonanz des Publikums war für sie sehr beeindruckend. Mit ihren Hits und Oldies sangen und spielten weiter
  • 310 Leser

AGV-Stammtisch im Blumenmeer

Der Altersgenossenverein 1943 hat sich zum Ferienstammtisch getroffen. Eine große Anzahl von Mitgliedern traf sich am Fünfknopfturm und schlenderte übers Gartenschaugelände zur Blumenhalle. Dort empfing in der Box von Blumen Hessenauer der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Hessenauer die Altersgenossen. Als Fachmann erklärte er die ausgestellten weiter
  • 253 Leser

Drei Generationen Ehrenamt

Am Landesgartenschau-Eingang Kroatensteg waren drei Generationen „Ehrenamt“ zur Einlasskontrolle beisammen: Großmutter Anna Patricia Seitzer, Tochter Sarah Cutaia und Enkelin Leana Cutaia (im Kinderwagen). Alle drei freuten sich, die Stadt unterstützen zu können und versprachen, auch in Zukunft für ehrenamtliche Aufgaben zur Verfügung zu weiter
  • 313 Leser

Sandlabor zum Abschluss im Blütenrausch

Zum Ausklang der Installation „Sandlabor im Blütenrausch“ im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau feierte der Verein Sandtogether seine Finissage. Wer sich Zeit genommen hat, das Sandlabor zu besuchen, hatte zum letzten Mal Gelegenheit, das Kunstlabor in Aktion zu erleben. Zu Beginn der Veranstaltung sprach Tanja Rost über die weiter
  • 573 Leser

SPD-Gemeinderäte bei Ministern

SPD-Gemeinderäte aus dem Ostalbkreis besuchten den SPD-Sommerempfang in Stuttgart. In lockerer Runde waren Gespräche mit den Ministern Nils Schmid, Katrin Altpeter und Reinhold Gall möglich. Die Gemeinderäte wiesen auf verschiedene Probleme hin.Von links: Marlies Büker, Hans-Peter Wiederspohn, Jakob Unrath, Nils Schmid, Hans Lasermann, Fabian Fink und weiter
  • 315 Leser

Hilfe für Tim Asprion

„Eine Chance für Tim“ heißt es am Mittwoch, 17. September, um 18.30 Uhr in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Krebstherapie für den Lorcher Tim Asprion zugute. Untern anderem gibt seine behandelnde Ärztin, Dr. Ute Dauenhauer, einen Einblick in das Gesundheitswesen. Außerdem kommt Wolfgang Schorlau, weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderführung in Mönchskutten

Eine gewandete Kinderführung für Kinder ab vier Jahren gibt es im Kloster am Sonntag, 7. September, um 13.30 Uhr. Parallel zur Kinderführung findet eine Führung durch Kloster und Stauferrundbild für Erwachsene statt. Kosten für die Kinderführung: Kinder 5 Euro, Eltern und Großeltern 6 Euro. Kosten für die Erwachsenenführung: 6 Euro. In den Kosten ist weiter
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zur Marktzeit

Orgelmusik zur Marktzeit gibt es in der Stadtkirche Lorch am Freitag, 5. September, und am Freitag,12. September, von 9.30 bis 10 Uhr. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, eine Spende für die Sanierung des Chorgewölbes wird erbeten. weiter
  • 258 Leser

Tims Helferlein

23-jähriger Lorcher erfährt große Unterstützung beim Kampf gegen Krebs
„Ich bin sicher, dass ich gesund werde“, sagt Tim Asprion. Bei dem 23-Jährigen von der Brucker Sägmühle wurde im April Krebs diagnostiziert. Auch wenn die Krankenkasse eine Therapie nach der erfolgten Operation nicht übernimmt, bleibt er optimistisch. Auch „durch sehr viele positive Menschen“, die ihn unterstützen. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht

In ein Wohnhaus im westlichen Weitmars wurde eingebrochen. Im Haus wurden Schränke und Behältnisse durchsucht. Da sich die Bewohner im Urlaub befinden, konnte bislang nur festgestellt werden, dass wohl eine Armbanduhr und eine externe Festplatte fehlen. Der Einbruch kann zwischen Sonntagabend und Dienstag, 17.30 Uhr, begangen worden sein. Die Einbrecher weiter
  • 113 Leser

Letzter „Leader“-Treff

Ergebnisse zum Stauferland-Projekt in Wißgoldingen
Zum vorläufig letzten Mal in diesem Jahr treffen sich am Mittwoch, 17. September, alle „Leader“-Interessierten aus den 15 Kommunen des Stauferlandes. Ab 20 Uhr steht die Kaiserberghalle in Wißgoldingen allen Menschen offen, denen das Wohnen, Arbeiten und Leben im ländlichen Raum wichtige Anliegen sind. weiter
  • 123 Leser

Start in die Skisaison

Waldstetten. Zur kommenden Saison eröffnet das Skiteam Waldstetten seinen Wintersportpark am Schwarzhorn bei Wißgoldingen. Zum Skilift, an dem im Winter Ski- und Boardkurse angeboten werden, kommen drei nordische Loipen für Langlaufbegeisterte. Die Skihüttensaison beginnt am Sonntag, 7. September, mit dem „ersten Sonntag des Monats“. Offizieller weiter
  • 440 Leser

Bauarbeiten bei Göppingen

Holzheim-Göppingen. Seit Dienstag werden in der Schlater Straße in Holzheim zwischen dem Reutenbergweg und der Burrenstraßebis voraussichtlich Freitag, 5. September, punktuelle Sanierungsmaßnahmen am Fahrbahnbelag ausgeführt. Für die Maßnahme ist eine halbseitige Sperrung mit Baustellenampel notwendig. weiter
  • 877 Leser

Leben der heimischen Eulen

Stuttgart. Ein Aktionstag der Umweltakademie Baden-Württemberg am Freitag, 5., und Samstag, 6. September, im Akademie-Natur-Info-Center in der Wilhelma beschäftigt sich mit dem Leben heimischer Eulen. Eulen sind in vielen Kulturen Bestandteil vieler Mythologien und üben auf viele Menschen eine große Faszination aus. Auf Grund ihrer nächtlichen Lebensweise weiter
  • 484 Leser

Remstal lockt mit Veranstaltungen

Weinstadt-Endersbach. Die „Festle-Saison“ ist in vollem Gange und auch Märkte, Theateraufführungen, Konzerte, Weinverkostungen und kulinarische Aktionen locken Einheimische und Gäste ins Remstal. Einen Überblick über die zahlreichen Events zwischen Remseck und Essingen gibt der Veranstaltungskalender des Tourismusvereins Remstal-Route – weiter
  • 288 Leser

Von der Stecknadel bis zum Düsenjäger

Eugen Kiemele hat alles. Unzählige Exponate der Technik stellt er in seinem Museum in Seifertshofen aus. Auf der Landesgartenschau gab er am Mittwoch eine Kostprobe. Lanz-Traktoren, darunter der weltweit erste Dieselschlepper, konnten die Besucher bestaunen. „Die Lanz-Traktoren haben mich schon immer fasziniert. Meinen ersten Lanz ließ ich aus weiter
  • 311 Leser

KinoZeitung zeigt Film über die Liebe

Bei Vorführung von „Ohne Dich“ am 10. September sind Produzent, Regisseur und Schauspieler zu Gast
Ein „sehenswertes Spielfilmdebüt“, urteilt der Mannheimer Morgen. „Ein bewegender Ensemblefilm“, schreibt die Rheinpfalz. Die KinoZeitung zeigt „Ohne Dich“ am Mittwoch, 10. September, um 20 Uhr. Mit Gästen zum Interview. weiter
  • 201 Leser

Bio? Logisch! Ausstellung eröffnet

Ausstellung fordert alle Sinne – Besucher können sich über ökologischen Landbau informieren
Ab wann ist bio eigentlich bio? Und was macht ein Schwein zum Bio-Schwein? Diese und mehr Fragen beantwortet die Ausstellung „Bio – bunt und vielfältig aus Baden-Württemberg“ bis zum 14. September auf der Landesgartenschau. weiter

Ein kleines Stück Jakobsweg

Serie „Wandern in der Region“: vom Hammerschmiedesee über den Büchelberger Grat
Die Serie „Wandern in der Region“ führt diese Woche von der Hammerschmiede über den Büchelberger Grat und Straßdorf wieder zurück. Ein Teil der neun Kilometer langen Strecke führt über den Jakobsweg. Ein paar Höhenmeter gilt es zu überwinden. Etwa zweieinhalb Stunden können Wanderer für die Tour einplanen. weiter
  • 466 Leser

350 Mal die Gartenschau im Bild

Fotowettbewerb der Gmünder Tagespost hat große Resonanz – In Kürze Online-Abstimmung
Die Gmünder Tagespost hat bei ihrem Fotowettbewerb zur Gartenschau etwa 350 Bilder erhalten. Eine fünfköpfige Jury hat 25 Fotografien ausgesucht. Diese werden vom 15. bis zum 26. September online zur Abstimmung gestellt. weiter
  • 535 Leser

13 Botschafter für Deutschland

Landrat Klaus Pavel überreicht im Forum Gold und Silber 13 Ausländern Einbürgerungsurkunden
Landrat Klaus Pavel hat am Mittwoch in Gmünd erstmals 13 Menschen öffentlich in den Kreis der deutschen Staatsbürger aufgenommen. Damit wolle er ein „positives Zeichen“ setzen, sagte Pavel. Die neuen deutschen Staatsbürger kommen aus Ecuador, Italien, dem Irak, Kroatien, Marokko, Palästina, Rumänien und der Türkei. weiter
  • 237 Leser

Sonnenanbeter schwimmt vor dem Forum Gold und Silber

„Sonnenanbeter. Endlich wieder Sommer!“, so heißt der Schnappschuss des Gmünder Fotografen Clemens Weller, der seit Beginn der Gartenschau auf dem Gelände Motive sammelt. Unlängst war er vor dem Forum Gold und Silber unterwegs, hat 15 Minuten lang den Schwan fotografiert und versucht, ihn mit Spiegelungen im Wasser und im Gegenlicht in Szene weiter
  • 285 Leser

Vortrag: Das Einmaleins der Hundesprache

Elke Fuchs im SchwäPo-Casino
Hunde kommunizieren mit ihren Herrchen: Sie laufen Bögen, legen sich auf den Rücken, stellen ihre Rute. Die Hundetherapeutin Elke Fuchs erklärt in ihrem Vortrag im Gutenberg-Casino am 29. September, wie Hundehalter mit ihren Tieren kommunizieren können und worauf sie achten müssen. weiter
  • 224 Leser

Azubis erkunden die Ostalb

Die Lehrlinge des Verlagshauses der Gmünder Tagespost und der SchwäPo lernen in einem Projekt die Region kennen
Zum Start ins neue Ausbildungsjahr hat das Verlagshaus der SchwäPo seine Lehrlinge mit einem Projekt betraut. In vier Gruppen haben sie Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen erkundet und Menschen aus der Region zu ihrer Heimat befragt. Volontärin Katharina Scholz war dabei und berichtet. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Wallfahrt zum Hohenrechberg

Zur Schönen Maria ist ab Sonntag eine Woche lang Ziel von Pilgerern
Die Wallfahrtskirche zur Schönen Maria auf dem Hohenrechberg ist Anziehungspunkt für viele Pilger und Touristen aus der näheren und weiteren Umgebung. Jährlich ist dort beginnend am ersten Sonntag im September die traditionelle Hohenrechberger Wallfahrtswoche.Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Der Weg zur 707 Meter hoch gelegenen Wallfahrtskirche führt vorbei weiter
  • 226 Leser

Die „Moschde“ zieht um

Nach 56 Jahren wechselt die Familie Seiz vom Standort Waldstetten nach Straßdorf
Am 1. Oktober 1958 pressten Albert und Elisabeth Seiz den ersten Most in der neu gegründeten Mosterei in der Waldstetter Hauptstraße. Fast auf den Tag genau nach 56 Jahren fließt der Apfelsaft der aktuellen Ernte wieder aus der Mostpresse – aber nun an ihrem neuen Standort in Straßdorf. Denn dorthin sind die heutigen Betreiber, Alexander und Andrea weiter

1114 Euro gehen an die Flutopfer in Šamac

Die floristischen Werke der Blumenschau mit dem Titel „Pflanze und Architektur“ wurden für einen guten Zweck versteigert. Es kam eine Summe von 1114 Euro zusammen. OB Richard Arnold war der Auktionator und brachte mithilfe der beteiligten Floristen die Gestecke unter die Leute. Die beteiligten Floristen: Blumen Hessenauer, Gmünd, Blumen weiter
  • 173 Leser

Aus Fremden wird eine Familie

Rundum gelungene Sommerfreizeit des evangelischen Bezirkjugendwerks Gmünd führt nach Schweden
Das evangelische Bezirkjugendwerk Schwäbisch Gmünd ist mit elf Jugendlichen und fünf Betreuern nach Schweden gereist. Die Gruppe erwartete ein Land voller Abenteuer und Freundlichkeit.Schwäbisch Gmünd. Zwei Wochen lang sollte das waghalsige Abenteuer – die Jugendfreizeit – gehen. Die erste Woche verbrachten die Reisenden zur Eingewöhnung weiter

Kongress für Bienenfreunde

Schwäbisch Gmünd. „Mit Bienen blüht das Leben“: Unter diesem Motto treffen sich Imker zu ihrem Traditionskongress in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist am 12. September. Mit einer Eröffnungsfeier startet der 88. Kongress deutschsprachiger Imker in Schwäbisch Gmünd. Dann öffnen sich die Türen des Congress-Centrums Stadtgarten für die Besucher zur weiter
  • 274 Leser

Am Ausgang nochmals plaudern

GT-Sommerserie (Teil 5): Ehrenamtliche auf der Landesgartenschau – Bertram Schmid erzählt
Ob an der Olgabrücke, in der Steiff-Tier-Ausstellung oder am Gartenschau-Eingang beim Bahnhof: Bertram Schmid ist an vielen Stationen als Ehrenamtlicher im Einsatz. Ihm gefällt es, den Besuchern der Landesgartenschau zu helfen und ihnen die Stadt schmackhaft zu machen. weiter
  • 1
  • 618 Leser

Gerüstteile im Wert von rund 20000 Euro entwendet

Stödtlen. In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten Diebe von einem Firmenareal in der Lindenstraße 200 Gerüststellrahmen im Wert von rund 20.000 Euro. Die Gerüstteile sind mit roter Farbe gekennzeichnet. Hinweise auf die Täter bzw. den Verbleib der entwendeten Teile nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961)

weiter
  • 1807 Leser

Süßigkeiten und Schnaps aus Hütte gestohlen

Riesbürg. In der Zeit zwischen Montagabend 20 Uhr und Dienstagnachmittag 16.30 Uhr drang ein Unbekannter in eine Hütte am Sportplatz ein und entwendete daraus Süßigkeiten und zwei Flaschen Schnaps. Der Täter, der Diebesgut im Wert von lediglich 20 Euro erbeutete, hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 500

weiter
  • 1913 Leser

Polizei setzt nach Bränden Ermittlungsgruppe ein

Nachdem es innerhalb weniger Tage in einem Heidenheimer Gebäude drei Mal brannte, gehen Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Ulm von Brandstiftungen aus. Die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingesetzt. Die hofft auf Hinweise von Zeugen. weiter
  • 2208 Leser

Gmünd wird bunt

Stadt plant farbenfrohes Programm zum Denkmaltag
„Farbe“ ist auch in Gmünd das Thema am Tag des offenen Denkmals im September. Die Stadt präsentiert sich dabei farbenfroh. Über den Denkmaltag hinaus bleiben auch die farbigen Verstrickungen. weiter
  • 297 Leser

Regionalsport (10)

„Wir haben taktisch dazugelernt“

Fußball, Landesliga: SG-Bettringen-Fußballer Bastian Härter im Interview über den Saisonstart des Liganeulings
In der Bezirksliga waren die Bettringer Fußballer meist das dominante Team, das das Spiel bestimmt hat. In der Landesliga hat sich der Aufsteiger umstellen müssen. Nach vier Spielen ohne Punkt ist endlich der erste Sieg gelungen. SGB-Offensivspieler Bastian Härter sagt im Interview, warum die Mannschaft dennoch an sich geglaubt hat. weiter
  • 243 Leser
SPORT IN KÜRZE

Karten zu gewinnen

Fußball. In der aktuellen Ausgabe des Fußballtoto der SP/GT-Sportredaktion (GT vom Mittwoch, 3. September) fehlt ein wichtiges Details: Natürlich gibt’s für die erfolgreichen Tipper wieder Karten zu gewinnen, und zwar für das Verbandsligaspiel des FC Normannia Gmünd gegen Schwäbisch Hall (Samstag, 20.9., 15.30 Uhr). Wir bitten das Versäumnis zu weiter
  • 278 Leser

Packender Pokal-Fight in Bargau

Fußball, Bezirkspokal, vierte Runde: Zehn Tore in Bargau / Normannia II siegt knapp bei B-Ligist Dalkingen
In der vierten Bezirkspokalrunde unterlag die TSG Hofherrnweiler dem SV Lauchheim mit 1:3 , der FC Bargau und die TSG Abtsgmünd lieferten sich beim 4:6 einen packenden Pokal-Fight. Außerdem siegte die Normannia II in Dalkingen und Neresheim in Ellenberg. weiter
  • 186 Leser

Tapen als Wundermittel?

Sportkreis Ostalb
Der Sportkreis Ostalb lädt am 16. September zum Seminar „Tapen –Grundlagen und Wirkungen der bunten Streifen“ in das Vereinsheim des TSV Böbingen. weiter
  • 323 Leser

Bläse holt den Jugendtitel

Golf: Max Oesterle und Ingrid Krämer sind Clubmeister 2014 des Golfclub Haghof
Bei den Clubmeisterschaften des Golf-und Landclub Haghof holten sich Max Oesterle aus Rudersberg und Ingrid Krämer aus Leutenbach den Titel. Bei der Jugend gewann der Gmünder Yannic Luis Bläse. weiter
  • 236 Leser

Fabian Seitz zurück in Schwabsberg

Kegeln, 1. Bundesliga
Die Bundesligakegler des KC Schwabsberg starten am 13. September gegen Straubing in die neue Saison. Mit dabei sein wird auch der frühere Waldstettener Fabian Seitz. Nach einem Jahr beim SKC Victoria Bamberg kehrt Seitz zum KC Schwabsberg zurück. weiter
  • 227 Leser

Hönick hat Gesamtsieg sicher

Schach, 4. Freiluft-Blitzturnier: Staunen und Begeisterung beim Blitzen auf der Gartenschau
Das vierte Turnier der Blitzturnierserie der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 fand auf dem Brunnenplatz im Stadtgarten statt. Mitten unter den Besuchern der Landesgartenschau zeigten 24 Blitzer ihr schnelles Kombinationsvermögen, was Staunen und Begeisterung unter den zahlreichen Zuschauern hervorrief. weiter
  • 586 Leser

Tagesform nicht da

Mountainbike, WM: Simon Gegenheimer auf Platz 37
Simon Gegenheimer ist bei den Weltmeisterschaften in Lillehammer im Eliminator-Sprint auf den 37. Platz gefahren. Dabei galt der Mountainbiker des Aalener „Rose-Vaujany-Teams“ als aussichtsreicher Medaillenkandidat. weiter
  • 174 Leser

Tennis-Juniorinnen feiern den Aufstieg

Mit 5:0 Siegen und 22:8 Spielen holten sich die Juniorinnen des TV Eschach und Untergröningen den Gruppensieg und steigen somit in die Bezirksklasse des Bezirks B auf. In den ersten Spielen setzte sich die Mannschaft klar gegen Bettringen (5:1) und Schechingen (4:2) durch. Das Spiel gegen den direkten Verfolger aus Mögglingen gewannen die Juniorinnen weiter
  • 414 Leser

Überregional (84)

"Abscheuliche Verbrechen"

Amnesty: Massenmord durch IS im Irak - Debatte um Waffen
Die IS-Miliz soll schwerste Menschenrechtsverletzungen begangen haben. In Deutschland wird weiter über Waffenlieferungen an die Kurden gestritten - IS behauptet, deutsche Waffen erbeutet zu haben. weiter
  • 460 Leser

"Ein Horror-Szenario"

Ex-Profi Thorsten Legat: Vom Vater missbraucht
Der frühere Fußball-Profi Thorsten Legat, unter anderem beim VfB Stuttgart aktiv, ist als Kind vom Vater angeblich mehrfach sexuell missbraucht worden. weiter
  • 737 Leser

"Russlands Automarkt schrumpft"

Analyst Christoph Stürmer: Günstige Wagen sind am gefragtesten
Dem russischen Fahrzeugmarkt trauten Experten bis vor kurzem noch sehr viel Wachstumspotenzial zu. Das hat sich inzwischen geändert: Die Absatzzahlen sinken, sagt Christoph Stürmer, Autoexperte bei PwC. weiter
  • 647 Leser

3. Liga: Bekannte Rückkehrer

Kurz vor Ende der Transferperiode waren die Vereine der 3. Fußball-Liga noch sehr aktiv. Vor allem die Rückkehr von Torsten Mattuschka zu Energie Cottbus nach neun Jahren bei Union Berlin bestimmte die Schlagzeilen. Auch die SpVgg Unterhaching verpflichtete zwei Ehemalige: Sascha Bigalke und Präsidentensohn Markus Schwabl kehrten vom 1. FC Köln sowie weiter
  • 505 Leser

Abwrackprämie für Inlandsmodelle?

Zur Person Christoph Stürmer (45) ist bei PricewaterhauseCoopers (PwC) der führende Analyste für Entwicklungen in der Autoindustrie. Er hat in Heidelberg Wirtschaft studiert und anschließend unter anderem für den Stuttgarter Autobauer Daimler gearbeitet. PwC (Frankfurt) ist eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Sie setzte mit ihren 9299 Mitarbeitern weiter
  • 547 Leser

Affe verteilt gestohlenes Geld

Ein Makake hat im indischen Ferienort Shimla einen Sack mit Geldscheinen gestohlen und sie in Robin-Hood-Manier unter die Leute gebracht. Er warf sie von Dächern und Bäumen, berichtet "India Today". Die Menschen seien begeistert gewesen und hätten ihn auch in einen Wald hinein verfolgt - zwei Stunden lang, "bis der Sack mit dem Geld leer war". Das Geld weiter
  • 470 Leser

Auf einen Blick vom 3. September 2014

FUSSBALL TESTSPIELE Pfalz-Auswahl - 1. FC Kaiserslautern 0:12 (0:8) FSV Erlangen-Bruck - 1. FC Nürnberg 1:4 (0:2) SpVgg Durlach-Aue - Karlsruher SC 2:7 (1:5) TSV Nördlingen - VfR Aalen 0:3 (0:3) TENNIS US OPEN in New York (38,3 Mio. Dollar) Herreneinzel, Achtelfinale: Wawrinka (Schweiz/Nr. 3) - Robredo (Spanien/Nr. 16) 7:5, 4:6, 7:6 (9:7), 6:2, Nishikori weiter
  • 464 Leser

Bahnbedienstete befürchten Lohndumping

Mehrere hundert Lokführer und Zugbegleiter haben gestern mit einem Trauerzug im Stuttgarter Hauptbahnhof gegen die Ausschreibung der Zugstrecken im Nahverkehr protestiert. Sie befürchten Lohndumping durch die Vergabe an billigere Bahnunternehmen. "Wir fordern von der Politik die Einhaltung der Sozialstandards und eine Übernahmegarantie für die Mitarbeiter", weiter
  • 418 Leser

Bedrohter denn je

Orang-Utans in Indonesien verlieren letzte Bastion für Wildtiere
Das Überleben der Orang-Utans in Asien scheint nur noch eine Frage der Zeit. Immer mehr Regenwaldgebiete fallen Plantagen und Minen zum Opfer. Jetzt will Indonesien die letzte Wildtier-Bastion öffnen. weiter
  • 426 Leser

Beifall für die Angeklagten

Emotionaler Auftakt in Terror-Prozess - Spenden für Kampf in der Türkei
Sie sollen die türkische Untergrundorganisation DHKP-C unterstützt haben: Drei Männer und eine Frau stehen nun in Stuttgart vor Gericht. Der Prozess findet unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Das politische Buch: Grenzgänger zwischen den Fronten

Norbert F. Pötzl: Mission Freiheit - Wolfgang Vogel, Heyne Verlag München, 512 Seiten, 22,99 Euro. Er hat Tausenden die Freiheit gebracht, mit der Stasi zusammengearbeitet und Spione vor Gericht vertreten. Das Leben von Wolfgang Vogel ist so außergewöhnlich wie die Geschichte der beiden deutschen Staaten. Schon während der deutschen Teilung war der weiter
  • 453 Leser

Dem "Hammerschorsch" läuft die Zeit davon

Volleyballer Georg Grozer schon viele Vereinstitel gewonnen - Bis 2016 soll auch einer mit dem Nationalteam her
Georg Grozer muss Gas geben. Bestenfalls drei Chancen auf eine Medaille mit der Volleyball-Nationalmannschaft hat der Diagonalangreifer noch. weiter
  • 491 Leser

Der afrikanische Patient

Ebola bedroht den wirtschaftlichen Aufschwung
Die Ernte verrottet auf Feldern, der Kakao-Export stockt an geschlossenen Grenzen. Und Bauern müssen wegen Ebola die Pflanzzeit untätig verstreichen lassen. Auch Westafrikas Wirtschaft steht unter Quarantäne. weiter
  • 451 Leser

Der Postbote bringt ein Flugzeug-Menü

Bordverpflegung könnte nach dem Willen von Post und Lufthansa schon bald auch einer hungrigen Kundschaft am Boden aufgetischt werden. Die Posttochter Allyouneed.com und die Lufthansa-Service-Gesellschaft (LSG) starten einen achtwöchigen Testlauf mit dem Online-Verkauf von Menüs aus der Kabine. Ein Sprecher von Allyouneed bestätige einen entsprechenden weiter
  • 606 Leser

Deutsche Kino-Klassiker

BluRays Die neuen Editionen von Universum Film bieten neben den geglückten digitalen Restaurationen nicht nur informative Booklets, sondern auch interessante Extras. "Nosferatu"enthält neben einer längeren Dokumentation über Friedrich Wilhelm Murnau auch eine seltene 8mm-Fassung des Films. Und auf der BluRay von "Das Cabinet des Dr. Caligari" gibt es weiter
  • 450 Leser

Deutscher Todeskandidat geht in Berufung

Der Deutsche, der in China wegen Doppelmordes zum Tode verurteilt worden ist, hat Berufung eingelegt. Wie sein Anwalt der Nachrichtenagentur dpa in Peking gestern telefonisch berichtete, muss das obere Gericht der Provinz Fujian binnen fünf Monaten einen Berufungstermin anberaumen, um über den Fall zu beraten. Der Mann aus Oberbayern wäre der erste weiter
  • 470 Leser

Deutschland fällt zurück

Die USA haben deutlich an Wettbewerbsfähigkeit zugelegt und Deutschland in der WEF-Rangliste überholt. Im aktuellen Wettbewerbsindex 2014, den das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Genf veröffentlichte, verbesserten sich die USA um zwei Plätze auf Rang 3, während Deutschland um einen Platz auf Rang 5 zurückfiel. Als das konkurrenzfähigste Land weist die weiter
  • 540 Leser

Die neue TV-Quote

Auch die Zuschauer im Internet werden künftig erfasst
Die Einschaltquoten stimmen nicht. Sie werden für die normale Fernsehnutzung ermittelt, aber immer mehr Menschen sehen Sendungen nicht zur Sendezeit, sondern holen sie sich später aus dem Internet. weiter
  • 475 Leser

Distanzierung

Erklärung Deutsche Islamwissenschaftler distanzieren sich von der "Ideologie des Hasses und der Gewalt" von IS. "Die Deutungshoheit über den Islam darf nicht Extremisten und Gewalttätern überlassen werden", heißt es in einer Erklärung der sechs Zentren für islamische Theologie. Sie müsse in Deutschland aus der Mitte der Gesellschaft heraus und an den weiter
  • 412 Leser

Ein Gesicht, das man nicht vergisst

Zum Tod des Schauspielers Gottfried John
Er war der Bösewicht im James-Bond-Film "Goldeneye": Gottfried John. Auch von der Bühne und aus dem Fernsehen kannte man den Mann, dessen Gesicht man nicht vergisst. Nun starb der Schauspieler mit 72. weiter
  • 531 Leser

Ein neues Auge aus Silikon

Epithetiker modellieren*Kunststoff-Gesichtsteile
Epithetiker helfen Menschen, die ein Stück Gesicht verloren haben. Aus Silikon modellieren sie künstlichen Ersatz, sie assistieren im OP und beraten Patienten wie Krebskranke und Unfallopfer. weiter
  • 5
  • 896 Leser

Ein See voll toter Fische

Rund 50 Tonnen Fischkadaver wurden schon aus der Laguna de Cajititlán geholt, einem See nahe Guadalajara im Westen Mexikos. Doch die Bergung dauert noch an. Die Tiere wurden vermutlich durch eingeleitetes Abwasser vergiftet. Es ist bereits das vierte derartige Fischsterben in diesem Jahr. Foto: afp weiter
  • 547 Leser

Euro-Krise verstärkt die Mobilität

Die Krise in Europa macht die Menschen mobil. Seit 2009 nutzen immer mehr Menschen die Freizügigkeit am EU-Arbeitsmarkt: Sie suchen jenseits der Landesgrenzen einen Job. Vor allem Deutschland ist wegen seines stabilen Arbeitsmarktes beliebt, sagte Berenberg-Volkswirt Jörn Quitzau bei der Präsentation einer gemeinsam mit dem Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut weiter
  • 497 Leser

Fahr doch mal ab!

Serie Was verbirgt sich hinter den braunen Hinweisschildern an der Autobahn? Könnte es sich lohnen, sich eine bekannte Sehenswürdigkeit am Schnellstraßenrand mal wieder anzuschauen? Und was steckt hinter manchem skurril klingenden Hinweis? In der Sommerserie "Fahr doch mal ab!" stellen wir vor, was den erwartet, der einfach mal die nächste Ausfahrt weiter
  • 322 Leser

Flüchtlinge: Berlin und Rom arbeiten an EU-Konzept

Mit einem gemeinsamen Vorstoß in der EU wollen Deutschland und Italien den Streit über die Lastenverteilung in der Flüchtlingspolitik beilegen. Nach einem Treffen gestern in Berlin kündigten Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und sein italienischer Kollege Angelino Alfano ein Maßnahmenpaket an, das die EU-Innenminister Anfang Oktober beschließen weiter
  • 484 Leser

Geplanter Umsturz

Im Untergrund Die "Revolutionäre Volksbefreiungspartei/-front" (DHKP-C) ist eine linksextremistische Vereinigung. Sie operiert im Untergrund und steht sowohl in der Europäischen Union als auch in den USA auf der Terrorliste. Ihr Ziel ist es, das Regierungssystem der Türkei durch einen revolutionären Umsturz zu beseitigen. Errichtet werden soll ein kommunistisches weiter
  • 500 Leser

Gottfried John gestorben

Der Schauspieler Gottfried John ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Der Schauspieler ("James Bond 007 - Goldeneye", "Berlin Alexanderplatz") erlag am Montag einem Krebsleiden. WDR-Intendant Tom Buhrow würdigte John: "Unvergessen bleibt seine wunderbare Darstellung in (Rainer Werner) Fassbinders ,Berlin Alexanderplatz. Wir werden Gottfried John in weiter
  • 546 Leser

Handys verboten

Speisen In baden-württembergischen Gefängnissen gibt es prinzipiell drei Varianten beim Essen: Normale und vegetarische Kost und Gerichte ohne Schweinefleisch vor allem für muslimische Gefangene. Sonderbedürfnisse, etwa aus medizinischen Gründen, werden nach Angaben des Justizministeriums berücksichtigt. Telefon Häftlinge haben keinen Rechtsanspruch weiter
  • 466 Leser

In Kolonne gerast

Tödlicher Unfall auf A 7 - Lange Sperrung
Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Westhausen (Ostalbkreis) ist gestern am frühen Morgen ein 68 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein 48-Jähriger wurde schwer verletzt. Er war mit seinem Lastwagen ungebremst in eine stehende Kolonne mit zwei Schwertransportern und einem Begleitfahrzeug gerast. Dabei löste er einen Brand aus, bei dem der weiter
  • 557 Leser

Kaymer richtig in Schwung

Deutschlands bester Golfer demonstriert vor dem Ryder Cup seine Klasse
Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer bringt sich in Stellung für die wichtigen Turniere zum Saisonende: das Finale der PGA-Tour und den Ryder Cup. Für beide Höhepunkte ist er bereits qualifiziert. weiter
  • 436 Leser

Klinikpersonal im Streik

Forderung In Liberia sind Pfleger des größten Krankenhauses in einen Streik getreten. Sie fordern Schutzanzüge und ein höheres Gehalt für die Mitarbeiter des John F. Kennedy-Hospitals in Monrovia, die in direktem Kontakt mit Ebola-Patienten sind. Das bestätigten Hilfsorganisationen. Hintergrund ist die große Zahl von Ärzten und medizinischem Hilfskräften, weiter
  • 443 Leser

Kommentar · GAUCK: Auf der roten Linie

Wer stand denn da nun am 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen auf der Westerplatte? Bundespräsident Gauck oder Nato-Generalsekretär Rasmussen? Die Wortwahl Gaucks bei der Gedenkfeier passt jedenfalls eher zum Oberhaupt eines Militärbündnisses, der angesichts einer feindlichen Bedrohung auf der Klaviatur der Drohgebärden spielt, als zum Oberhaupt weiter
  • 5
  • 693 Leser

Kommentar · RENTE: In den Wind geschlagen

In diesen Tagen bekommen viele Rentnerinnen - und einige Rentner - den Bescheid über die Erhöhung ihrer Mütterrente. Die Nachzahlung für Juli bis September landet wenige Tage später auf ihrem Konto. Schön für sie, aber schlecht für die Rentenversicherung: Sie hat zwar derzeit so hohe Reserven wie noch nie. Aber die werden bald schmelzen wie Eis in der weiter
  • 476 Leser

Kommentar: Branche im Umbruch

Das Frankfurter Landgericht liegt richtig mit seiner einstweiligen Verfügung gegen Uber. Das Unternehmen hält sich nicht an die geltenden Gesetze der Personenbeförderung in Deutschland. Uber kann geringere Preise anbieten, weil es die geltende Tarifpflicht für Taxifahrer nicht beachtet und weil die Fahrer nicht beim Gewerbeamt angemeldet sind. Das ist weiter
  • 445 Leser

Kommentar: Eine Chance für Schneider

Die Entscheidung, Bastian Schweinsteiger zum neuen Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft zu ernennen, ist ein logischer Schritt von Bundestrainer Joachim Löw. Schon unter seinem zurückgetretenen Vorgänger, Musterschüler Philipp Lahm, galt Schweinsteiger er als "heimlicher Anführer" mit Ecken und Kanten. Der einstige "Hallodri" ist spätestens seit der weiter
  • 479 Leser

Kriegsinferno bei den

Filmfestspielen
Leichenberge und Kannibalismus - selten wurden die Schrecken eines Krieges drastischer dargestellt: "Fires on the Plain" beim Filmfest in Venedig. weiter
  • 475 Leser

Kriegsinferno bei den Filmfestspielen

Der japanische Beitrag "Fires on the Plain"
Leichenberge und Kannibalismus - selten wurden die Schrecken eines Krieges drastischer dargestellt: "Fires on the Plain" beim Filmfest in Venedig. weiter
  • 493 Leser

Küng will selbstbestimmt sterben

Kirchenrebell Küng lässt mit einem Buch erneut aufhorchen. Er begründet darin sein Plädoyer für ein "selbstbestimmtes" Sterben mit dem Glauben. weiter
  • 503 Leser

Leitartikel · UNO: An der Kette

So viel Krieg wie in diesem Jahr gab es selten: In der Ukraine, zwischen Israel und den Palästinensern, in Syrien, im Irak, in Afghanistan und in vielen Ländern Afrikas dröhnen die Waffen. Die Welt gerät aus den Fugen. Und die Vereinten Nationen, so scheint es, schauen nur zu. Es ist immerhin die Organisation, die nach dem Zweiten Weltkrieg angetreten weiter
  • 543 Leser

Leute im Blick vom 3. September 2014

Johann Lafer Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen Fernsehkoch Johann Lafer (56) wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Am Montag hatten rund 45 Beamte Lafers Restaurant im rheinland-pfälzischen Stromberg sowie seine Kochschule in Guldental durchsucht, wie die Behörde gestern bestätigte. Nun werde die Staatsanwaltschaft die Unterlagen weiter
  • 493 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,12 4501-5500 l 84,70 1501-2000 l 89,84 5501-6500 l 83,97 2001-2500 l 87,65 6501-7500 l 83,19 2501-3500 l 85,38 7501-8500 l 82,82 3501-4500 l 84,97 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 563 Leser

Messen an Fernseher und Mediathek

Ziel Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) lässt die Zuschauerquoten für alle Programme der AGF-Teilnehmer ermitteln. Das sind die Sender von ARD, ProSiebenSat.1 Media AG, Mediengruppe RTL Deutschland und ZDF. Die Messmethode ist das GfK-Meter. Problem Immer mehr Menschen schauen sich die Programme nicht klassisch im Fernsehen an, sondern lassen weiter
  • 484 Leser

Moderate Gewinne

Börse wartet auf die morgige Sitzung der EZB
Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag in der Hoffnung auf weitere geldpolitische Impulse moderate Kursgewinne verbucht. Der Dax hat einen Teil seiner Gewinne aus dem frühen Handel am Nachmittag wieder abgegeben. Beherrschendes Thema bleibt die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am morgigen Donnerstag. Dabei erwarten Marktbeobachter weitere weiter
  • 511 Leser

Moskau sieht sich durch Nato bedroht

Russland stößt mit seinem Kurs im Ukraine-Konflikt auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will heute neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen. Die Nato-Staaten haben angekündigt, bei ihrem morgen beginnenden Gipfeltreffen in Wales eine stärkere Präsenz von Truppen der Allianz in Osteuropa zu beschließen. Russland erwäge daher, das Verteidigungsbündnis weiter
  • 5
  • 410 Leser

Na sowas.... . .

Ausgerechnet im Gourmet-Land Frankreich antworteten 71 Prozent der Bürger mit "Nein" auf die Frage, ob sie sich mit Wein auskennen. Das ergab eine gestern im Fachmagazin "Terre de vins" veröffentlichte Umfrage. Allerdings scheint das auch eine soziale Frage zu sein: 43 Prozent der Führungskräfte und Freiberufler gaben an, sich mit Wein auszukennen. weiter
  • 375 Leser

Neuer Kapitän, neuer Co

Mit Bastian Schweinsteiger und Thomas Schneider auf EM-Mission 2016
Nach der WM ist vor der EM: Joachim Löw hat den Titel 2016 in Paris im Visier. Dabei baut er auf Kapitän Bastian Schweinsteiger und Co-Trainer Thomas Schneider. Heute gegen Argentinien fehlen beide noch. weiter
  • 437 Leser

Noch läuft es gut für die Fahrzeughersteller

Branche befürchtet, dass die internationalen Konflikte die Nachfrage dämpfen könnten
In der deutschen Automobilindustrie wächst die Sorge, dass sich internationale Konflikte wie zwischen der Ukraine und Russland negativ auf das Geschäft auswirken. Noch läuft es aber erfreulich gut. weiter
  • 669 Leser

Notizen vom 3. September 2014

Haare ab nach Überfall Vier Unbekannte haben in Leipzig einen Mann überfallen und ihm die Haare abgeschnitten. Laut Polizei griffen sie den 29-Jährigen von hinten an, traten und schlugen ihn. Dabei forderten sie seine Lederjacke und Bargeld. Als er am Boden lag, schnitt einer der Täter dem Mann die langen Haare ab. Nachdem das Opfer seine Jacke übergeben weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 3. September 2014

50 000 Besucher bei Matisse Eine Ausstellung mit Arbeiten von Henri Matisse hat dem Lindauer Stadtmuseum einen Besucheransturm beschert. Mehr als 50 000 Kunstfreunde sahen "Matisse: Variation - Improvisation". Die Schau mit Zeichnungen und Scherenschnitten des französischen Malers und Bildhauers lief seit April. Zerwürfnis bei Tölzer Knaben Mitten in weiter
  • 678 Leser

Notizen vom 3. September 2014

Mehr Hartz IV an Rumänen Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien ist seit Mai 2013 um 69,5 Prozent gestiegen: Die Bundesagentur für Arbeit berichtet von 61 192 Empfängern aus den beiden Ländern. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus Bulgarien und Rumänien stieg gleichzeitig um 59 Prozent. Steinmeier kritisiert weiter
  • 469 Leser

Notizen vom 3. September 2014

Durm verlängert bis 2019 Fußball - Erik Durm (22) hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig verlängert - bis 30. Juni 2019. Der Nationalverteidiger war ursprünglich bis 2017 an den BVB gebunden. Kvist geht zu Wigan Fußball - Das Kapitel William Kvist ist beim VfB Stuttgart beendet. Der Bundesligist gab den dänischen Mittelfeldspieler kurz vor weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 3. September 2014

Obstsammlerin stoppt Zug Bodelshausen - Eine 89-Jährige hat den Zugverkehr bei Bodelshausen (Kreis Tübingen) für einige Zeit lahmgelegt. Ein Lokführer hatte die Frau im Gleisbereich gesehen und den Zug rechtzeitig gestoppt, wie die Bundespolizei mitteilte. Die Frau, die Obst sammelte, erlitt vom Warnsignal einen Schock. Radfahrer umgekommen Reutlingen weiter
  • 870 Leser

Notizen vom 3. September 2014

Leute, esst mehr Obst! Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) fordert die Bevölkerung wegen des russischen Lebensmittel-Embargos zum Verzehr der betroffenen Produkte auf. "Sie sollten essen, ich sollte essen, wir sollten essen", sagte Schmidt im Deutschlandfunk auf die Frage, ob die EU Obst aufkaufen und vernichten solle. Hühnersuppe weiter
  • 567 Leser

Nur der Stabwechsel ist missglückt

Erfolgreicher Macher und ausgefuchster Machtpolitiker: Erwin Teufel wird 75
Erwin Teufel, der langjährige baden-württembergische Ministerpräsident, feiert morgen seinen 75. Geburtstag. Wie kaum ein anderer Politiker hat der Christdemokrat, der 14 Jahre regierte, das Land geprägt. weiter
  • 438 Leser

OB Bosch erwartet finanzielle Vorteile

Schwierige Stadtkreis-Gründung in Reutlingen
OB Barbara Bosch verspricht sich finanzielle Vorteile durch die Gründung eines Stadtkreises Reutlingen. 2015 soll der Antrag beim Land eingehen. weiter
  • 450 Leser

Per Boot in den Walfischbauch

Das Blühende Barock in Ludwigsburg ist ein Ausflugsziel für alle Generationen
Von Vorruhestand keine Spur: Mit 60 Jahren ist das Blühende Barock neben dem über 300 Jahre alten Schloss in Ludwigsburg eine Attraktion. Allein in den Park strömen mehr als eine halbe Million Besucher jährlich. weiter
  • 443 Leser

Promi-Nacktfotos: FBI schaltet sich ein

Zu den Opfern des Hackerangriffs zählen auch Rihanna, Scarlett Johansson und Winona Ryder
. Nach dem Auftauchen dutzender Nacktfotos von Stars wie Jennifer Lawrence und Rihanna im Internet hat sich das FBI eingeschaltet. Gemeinsam mit dem Computergiganten Apple suchte die US-Bundespolizei gestern nach dem Hacker, der offenbar in die online gespeicherten privaten Fotoarchive der Prominenten eingedrungen war. Die gestohlenen Aufnahmen kursieren weiter
  • 634 Leser

Rentenkasse gut gefüllt

34,3 Milliarden Euro als Polster - Nur geringe Beitragssenkung im Gespräch
Noch nie hatte die Rentenversicherung so viel auf der hohen Kante wie heute. Doch ob deshalb auch die Beiträge sinken, ist äußerst fraglich. weiter
  • 463 Leser

Rom erhöht Bettensteuer

Schlechte Nachrichten für Rom-Urlauber: In der italienischen Hauptstadt gilt seit dieser Woche eine neue Bettensteuer. Pro Nacht im Hotel müssen Touristen ab sofort neben dem eigentlichen Übernachtungspreis bis zu sieben Euro Steuer hinblättern, wie die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite mitteilt. Mit dem Geld will die tief in den roten Zahlen weiter
  • 405 Leser

Ronaldo kritisiert Transferpolitik

Weltfußballer Cristiano Ronaldo, 29, hat die Transferpolitik des spanischen Rekordmeisters Real Madrid offen kritisiert: "Wenn ich was zu sagen hätte, hätte ich es nicht so gemacht", sagte der Portugiese gestern bei einem Sponsorentermin und hatte vor allem die Abgänge des argentinischen Vizeweltmeisters Angel di Maria für 75 Millionen Euro zu Manchester weiter
  • 392 Leser

Sammlung Essl gerettet

Auktion mit Kunst von Richter bis Kippenberger
. Die Sammlung Essl mit ihren zahlreichen Werken zeitgenössischer Kunst bleibt weitgehend erhalten. Die rund 7000 Werke umfassende Sammlung werde vom Industriellen Hans Peter Haselsteiner und von Kunstsammler Karlheinz Essl von der Essl-Stiftung gekauft und in eine gemeinsame GmbH eingebracht. Damit sei auch das Museum Essl in Klosterneuburg bei Wien weiter
  • 477 Leser

Schadensregulierung für MH17 läuft an

Anwalt verhandelt mit Angehörigen der Opfer des über der Ukraine abgeschossenen Flugzeugs
Die Identifizierung der Opfer des Flugs MH17, der über der Ukraine abgeschossen wurde, ist noch nicht abgeschlossen. Doch jetzt läuft die Schadensregulierung mit den Hinterbliebenen der Toten an. weiter
  • 5
  • 562 Leser

Schaulaufen an der CDU-Basis

Thomas Strobl, Funktionsjacke, Jeans, leichte Sportschuhe, schüttelt jedem Anwesenden die Hand, hält ein Schwätzchen, fragt nach dem Befinden. Guido Wolf, Funktionsjacke, Jeans, feste Wanderschuhe, tut es ihm gleich. Hände schütteln. Reden. Interesse zeigen. Irgendwann bleibt niemand mehr übrig. Da schütteln sich CDU-Landeschef Strobl und Landtagspräsident weiter
  • 537 Leser

Schweinsteiger neuer Kapitän

Löw trifft erste Personalentscheidungen nach Fußball-WM
Mit Bastian Schweinsteiger als neuem Kapitän und Thomas Schneider als Co-Trainer peilt die Fußball-Nationalelf um Trainer Joachim Löw nach dem WM-Titel ihr nächstes Ziel an: die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Schweinsteiger ist mit 30 Jahren und 108 Länderspielen der logische Nachfolger des zurückgetretenen Philipp Lahm. Thorsten Schneider weiter
  • 464 Leser

Sechs Jahre an der Seite einer Todgeweihten

Trauma und Therapie: Charlotte Link schreibt über den Kampf ihrer Schwester gegen den Krebs
Erfolgsautorin Charlotte Link beschreibt in ihrem neuen Buch "Sechs Jahre" den vergeblichen Kampf ihrer Schwester Franziska gegen den Krebs. weiter
  • 689 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer/FC Bayern München (28 Jahre/52 Länderspiele) - Großkreutz/Borussia Dortmund (26/5), Höwedes/Schalke 04 (26/28), Ginter/Borussia Dortmund (20/2), Durm/Borussia Dortmund (22/1) - Kramer/Borussia Mönchengladbach (23/5), Kroos/Real Madrid (24/51) - Müller/FC Bayern München(24/56), Reus/Borussia Dortmund (25/21), Schürrle/FC Chelsea (23/39) weiter
  • 427 Leser

Stichwort · EUTHANASIE: Neuer Gedenkort

Seit gestern erinnert in Berlin bei der Philharmonie im Stadtteil Tiergarten ein zentraler Gedenk- und Informationsort an die Opfer nationalsozialistischer "Euthanasie"-Morde. Hinter dem sogenannten "Euthanasie"-Programm der Nationalsozialisten verbarg sich der organisierte Massenmord an seelisch leidenden, körperlich oder geistig behinderten Menschen weiter
  • 467 Leser

Streit nach Gauck-Rede

Russland-Kritik des Bundespräsidenten stößt auf geteiltes Echo
Joachim Gauck hat in seiner Rede anlässlich des deutschen Überfalls auf Polen die aktuelle Politik des Kremls scharf attackiert. Die Linkspartei und die Grünen kritisieren deshalb den Bundespräsidenten. weiter
  • 618 Leser

Trauma und Therapie

Charlotte Link schreibt über den Kampf ihrer Schwester gegen den Krebs
Kein Roman, sondern eine bewegender Bericht: Erfolgsautorin Charlotte Link beschreibt in ihrem neuen Buch "Sechs Jahre" den vergeblichen Kampf ihrer Schwester Franziska gegen den Krebs. weiter
  • 537 Leser

Traumstart im Parcours

Springreiter mit fehlerlosem WM-Auftakt
Traumstart mit vier Nullrunden: Die deutschen Springreiter um Aushängeschild Ludger Beerbaum haben zum Auftakt der WM in Caen mit einer starken Vorstellung ihre Goldambitionen eindrucksvoll unterstrichen. Im Zeitspringen blieb das Quartett von Bundestrainer Otto Becker in der Normandie ohne Abwurf. Vor 10 000 Besuchern im Fußballstadion des SM Caen weiter
  • 309 Leser

Uber will sich nicht stoppen lassen

Landgericht Frankfurt verbietet Taxi-Konkurrenz
Uber darf seine Fahrdienste vorerst nicht mehr in Deutschland anbieten. Das Landgericht Frankfurt hat eine einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen erlassen. Uber will trotzdem weiterfahren. weiter
  • 532 Leser

Umbruch beginnt

Deutsche Handballer ohne Weltmeister
Der neue Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson setzt verstärkt auf jüngere Spieler und berief für die beiden Länderspiele gegen die Schweiz am 20. September in Göppingen und tags darauf in Neu-Ulm ein 17-köpfiges Aufgebot ohne einen Weltmeister von 2007. Nachdem das Flensburger Rückraum-Ass Holger Glandorf am Montag seinen Rücktritt aus dem DHB-Team weiter
  • 474 Leser

US Open: Teenager Bencic scheitert an Peng

Die 17 Jahre alte Belinda Bencic hat bei den US Open eine weitere Überraschung und den Einzug in das Halbfinale verpasst. Der Teenager aus der Schweiz musste sich gestern der Chinesin Peng Shuai klar in zwei Sätzen 2:6, 1:6 geschlagen geben. Die 28 Jahre alte Nummer 39 der Tennis-Welt trifft bei dem Grand-Slam-Turnier in New York jetzt auf die Italienerin weiter
  • 421 Leser

Vier Pleiten sind eine zu viel

Fußball-Zweitligist Aue entlässt Trainer Götz - Hektik auch bei St. Pauli
Vier Spiele - vier Pleiten: Das war zu viel des Schlechten für Falko Götz. Er wurde als Trainer des Fußball-Zweitligisten Erzgebirge Aue entlassen. Roland Vrabec droht beim FC St. Pauli ein ähnliches Schicksal. weiter
  • 416 Leser

Vorstoß zu Tarifeinheit

Zeitung: Nahles will Gesetz abschwächen
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will das geplante Gesetz zur Tarifeinheit in Betrieben abschwächen. Künftig soll zwar der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern in einem Unternehmen maßgeblich sein, schreibt die "Stuttgarter Zeitung" unter Berufung auf Koalitionskreise. Allerdings will sich die Regierung demnach von dem weiter
  • 409 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Umsatz Die durch politische Krisen verursachte Wirtschaftsflaute hat die Produktion der deutschen Chemie-Industrie im zweiten Quartal um 2,3 Prozent gebremst. Der Umsatz ging um 1,2 Prozent zurück. Der Verband senkte seine Prognosen deshalb für das laufende Jahr. VW baut Werk in Thailand Volkswagen könnte schon in der kommenden Woche die Genehmigung weiter
  • 602 Leser

Zahlen und Fakten

Weiterbildung Voraussetzung sind Ausbildung zum Zahntechniker oder Zahnarzt oder HNO-Facharzt, Dauer drei Jahre, Kosten rund 10 000 Euro. Es gibt ungefähr 40 zertifizierte Epithetiker in Deutschland. Diese Zahl steigt langsam, meist arbeiten die Epithetiker freiberuflich. Sie verdienen ungefähr 1000 Euro während der Ausbildung und 2000 Euro als Einstiegsgehalt. weiter
  • 628 Leser

Zeitlos schöner Schrecken

Meisterwerke aus der Stummfilm-Epoche restauriert auf BluRay
Ur-Opas Kino trifft aufs Computer-Zeitalter: Dank digitaler Technik sieht so mancher Stummfilmklassiker wieder richtig jung aus. DVD- und BluRay-Player werden zu Zeitmaschinen in die Filmgeschichte. weiter
  • 462 Leser

Zwischen Clooney-Hype und Menschenrecht

Wer ist die schöne Anwältin, die den Frauenschwarm aus Hollywood heiraten wird?
Erfolgreich, schön, klug und bald mit George Clooney verheiratet: Amal Alamuddin ist eine Frau, auf die man neidisch werden könnte. Oder? weiter
  • 540 Leser

Leserbeiträge (3)

Vorbereitung auf den Ruhestand

Der Stadt-Seniorenrat Aalen e.V. (SSR) ist Ideengeber für ein Seminar "Vorbereitung auf den Ruhestand". Die Konzeption wurde von einer kleinen Arbeitsgruppe des SSR in enger Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aalen, Uta Steybe, entwickelt. Eine Pilotveranstaltung wird zunächst nur für die Mitarbeiterinnen

weiter
  • 1475 Leser

Keine Propaganda

Zum Artikel „Kriegerdenkmal in aller Munde“ vom 30. August:Die „Gmünder Verstrickungen“, die das Kriegerdenkmal verhüllen, haben etwas Visionäres. Sie verkünden die Botschaft: „Wie wäre es, wenn es keine Kriegerdenkmale mehr geben müsste? Diese Botschaft wird dadurch verstärkt, dass die Strickflecken in mehreren Erdteilen weiter
  • 5
  • 1250 Leser

Nicht schönreden

Zu den Aussagen Bernd Sattlers über „Randale im Polizeirevier“:Sehr geehrter Herr Sattler, gerade in Ihrer Position sollte man so viel Sachverstand besitzen und die Dinge realistisch sehen. Während Sie samstagabends Ihre freie Zeit genießen, müssen unsere Polizisten ihren Wochenenddienst antreten. Mit schöner Regelmäßigkeit müssen sie sich weiter
  • 5
  • 1445 Leser