Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. September 2014

anzeigen

Regional (98)

Flieger feiern mit Vollgas

Flugplatzfest in Elchingen mit tollen Maschinen und vielen Besuchern
60 Jahre Flugplatz Elchingen – das muss gefeiert werden. Vergangenen Samstag und Sonntag hat das Organisationsteam „Luftsportring Aalen“ (LSR) Himmel und Erde in Bewegung gesetzt, um den Besuchern auf dem Flugplatz ein abwechslungsreiches und tagesfüllendes Programm zu präsentieren – beim Fest, das nur alle zwei Jahre steigt. weiter

GUTEN MORGEN

Den roten Teppich rollt man ja gemeinhin für die Stars aus Hollywood aus. Bei den „Oscars“ oder wenn sie in Nobelherbergen absteigen. Im Adlon in Berlin zum Beispiel. Oder im Carlton in St. Moritz in der schönen Schwiiz. Die Hotelgäste des Aalener Ibis können seit neuestem auch über den roten Teppich laufen und sich dabei wie im Film vorkommen. weiter
  • 592 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Die Hoffnung auf Freibadbesuche bei gutem Wetter nicht verlieren V stundenlanges Warten auf jemanden, der dann doch nicht kommt V sich so seine Gedanken machen V wieder in den Aufstehrhythmus für die Schule zurückfinden V dem Ferienjob oder den Praktika nachgehen V Wiedersehen macht Freude V sich auf neue Jugendredakteure freuen V der Brotprüfung beiwohnen weiter
  • 323 Leser
POLIZEIBERICHT

Baum umgestürzt

Bei dem Gewitter mit Starkregen und Hagel am Sonntagabend im Gmünder Raum ist in Kleindeinbach ein Baum auf die Straße gestürzt. Kräfte der Gmünder Feuerwehr räumten die Straße wieder frei, teilt die Polizei mit. Bei der Bahnunterführung in der Taubentalstraße beim Gmünder Bahnhof sorgte der Starkregen dafür, dass ein Gullideckel hochkam. Die Polizei weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Ernte in der Wischauer Sprachinsel

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum mit Wischauer Heimatmuseum in der Reinhard-von Koenig-Schule in Fachsenfeld, ist am Donnerstag, 18. September, ab 14 Uhr für Besucher geöffnet. Erich Bernard erinnert sich an die „Ernte in der Wischauer Sprachinsel“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 659 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Mutlangen. Einbrecher sind in der Zeit von Samstag, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 1 Uhr, in ein Wohnhaus im Burghaldenweg in Mutlangen eingestiegen. Sie brachen die Terrassentür auf und entwendeten Elektrogeräte, Schmuck und Bargeld. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Gmünd, Tel. (07171) 3580. weiter
  • 770 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Randstein geprallt

Lorch. Rund 1000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Samstag gegen 16.30 Uhr in Lorch entstanden, teilt die Polizei mit. Ein Skoda-Fahrer wollte gegen 16.30 Uhr auf der Straße Am Kunzenrain er an einem am Fahrbahnrand geparkten Auto vorbei fahren und übersah dabei einen entgegen kommenden Daimler Benz. Dessen Fahrer musste nach rechts ausweichen, weiter
  • 600 Leser

Interessantes bei der Feuerwehr

Die freiwillige Feuerwehr in Dewangen hatte die Kinder zum Ferienprogramm geladen. „Wasser spritzen, Feuer löschen und mit dem Feuerwehrauto fahren ist das Größte für die Kinder“, ist Walter Reeb, Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Dewangen, überzeugt. Doch für die gab es aber noch viel mehr zu erleben. Unter der Leitung von weiter
  • 541 Leser
POLIZEIBERICHT

Junge fällt durch Oberlicht

Mutlangen. Schwere Verletzungen hat sich ein 13-jähriger Junge am Samstag kurz nach 16 Uhr bei einem Sturz durch ein Oberlicht zugezogen. Eine Gruppe Kinder hatte zuvor auf einem Hartplatz in Mutlangen bei der Hornberghalle Fußball gespielt. Dabei war der Ball auf dem Dach gelandet. Als der Junge auf das Dach kletterte, um den Ball zu holen, brach er weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag um 13.21 Uhr bei einem Unfall auf der K 3334 beim Sachsenhof leicht verletzt worden. Er hatte ein Warnschild überzeigte, das auf Rollsplit auf der Straße hingewiesen hatte. In einer leicht ansteigenden Linkskurve kam er ins Rutschen und stürzte. Sachschaden: 1500 Euro. weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

OB Rentschler beim Seniorennachmittag

OB Thilo Rentschler ist am Dienstag, 16. September, um 14 Uhr zu Gast beim Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinde Aalen im Haus Kastanie. Ein Jahr nach seinem Amtsantritt nimmt er zu Fragen der Stadtpolitik Stellung und beantwortet Fragen der Seniorinnen und Senioren. weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ort der Besinnung beim Stadtfest

In der Fülle des Programmes für die Reichsstädter Tage gibt es in der Stadtkirche ein besonderes Angebot. Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, ist die Kirche von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Immer zur vollen Stunde gibt es eine Viertelstunde Orgelmusik. weiter
  • 617 Leser

Viele Gläubige zum Auftakt

In der Wallfahrtswoche gibt es täglich Gottesdienste auf dem Hohenrechberg
Bei schönstem Spätsommerwetter fanden am Sonntag viele Besucher den Weg zur Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg, um dort mit Weihbischof Thomas Maria Renz die Eröffnung der Wallfahrtswoche zu feiern. Diese steht unter dem Motto „Salve Regina“. weiter
  • 284 Leser

Zauberwald in der Zimmerbergmühle

Rund 90 Kinder im Alter zwischen acht und 13 Jahren hatten beim zweiten Abschnitt im Zeltlager des Kreisjugendrings in der Zimmerbergmühle wieder jede Menge Spaß. Unter dem Motto „Zauberwald“ gab es tolle Aktionen. Neben einem spannenden Stationenlauf durch den verhexten Wald rund um die Zimmerbergmühle standen eine Disco, eine Nachtwanderung weiter
  • 304 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Zäune beschädigt

Gschwend. Ein VW-Polo-Fahrer beschädigte am Samstag gegen 15.15 Uhr zwei Zäune auf der Kreisstraße 3251 kurz vor Horlachen. Er kam aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Weidezaun und einen Leitpfosten. Danach fuhr er auf die Fahrbahn zurück und kam nach links von der Straße ab. Dort durchfuhr weiter
  • 501 Leser

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek

Schwäbisch Gmünd. Beim Bücherflohmarkt am Dienstag, 9. September, von 10 bis 18 Uhr im Erdgeschoss der Gmünder Stadtbibliothek sind rund 2500 ausgesonderte Medien zu Schnäppchenpreisen ab fünfzig Cent im Angebot. Dabei gibt’s unter anderem Sachliteratur, Romane, Krimis, Thriller, Kinder- und Jugendbücher, Musik-CDs, Hörbücher, DVDs und Kinder-Kassetten weiter
  • 512 Leser

GUTEN MORGEN

Kugelgrill mit Deckelhalter, Pizzastein, Sondergarzonen und sonstigem Schnickschnack? Damit kann’s ja jeder. Grillen ist doch aber was Ursprüngliches. Genuss ohne großes Tamtam. Feuer, Fleisch – und gut. In der zivilisierten Welt, im Wohngebiet mit Nachbarn, ist Grill aber vorzuziehen. Und auch kein Problem, weil Mann ja nicht nur Grillmeister weiter
  • 198 Leser

Kunst und Demenz im Forum

Schwäbisch Gmünd. Landrat Klaus Pavel und der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnen am Dienstag, 9. September, um 17 Uhr die Ausstellung „Kunst und Demenz“ im Forum Gold und Silber. Dabei gibt es neben Grußworten den Kurzfilm „Fragezeichen“ zu sehen, in dem Purple Schulz seinen tatsächlich an Demenz erkrankten Vater weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Countrynight auf dem Reuthof

Der Liederkranz Hüttlingen organisiert am Samstag, 28. September, ab 18.30 Uhr die 10. Countrynight auf dem Reuthof in Hüttlingen. Für passende Livemusik sorgen „Dapper Dan Men“ und „The Chaps“. Karten im Vorverkauf zu 6 Euro unter Telefon (07361) 79910 oder E-Mail: karten@chorwelt.de. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock- und Pop-Nacht in Hüttlingen

Wie mitreißend moderne Chormusik sein kann, will „U 40“, der junge Chor der Chorfreunde Hüttlingen, am Freitag, 19. September, unter Beweis stellen, wenn um 21 Uhr die 3. Rock- und Pop-Nacht in der Gartenbauhalle von Oskar Bieg im Gewerbegebiet Hüttlingen steigt. „U 40“ bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Titeln aus den weiter
  • 549 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Richard Kopp, Hüttfeldstr. 24, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Vera Wagner, Im Loh 55/1, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Nikolaos Vrasidis und Vasiliki Vrasidou, Heidenheimer Str. 12, zur goldenen Hochzeit.Bopfingen. Rudolf Dresen, Römerstr. 22, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Klara Roth, Bachstr. 12, zum 91. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 246 Leser

Der kleine Ritter Trenk in Heubach

Heubach. Das „Pajazzos Puppentheater“ gastiert mit „Der kleine Ritter Trenk“ am Freitag, 12. September, um 16 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach. Gespielt wird mit original handgeschnitzten Hohensteiner Puppen. Kleine und große Besucher werden bei der Aufführung in die Welt der Märchen entführt. Eingeladen sind Kinder ab weiter
  • 1143 Leser

Schlappohrhäschen haben neue Fans

Ein Tag in der Kleintierzuchtanlage war neulich im Mögglinger Ferienprogramm für Drei- bis Sechsjährige angesagt. Es wurden tolle Keilrahmenbilder gebastelt, witzige Spiele gespielt, und die Kinder konnten Tiere wie Hasen, Hühner und Tauben streicheln und beobachten. Besonders angetan waren sie von den Schlappohrhäschen: Jeder wollte mit ihnen kuscheln weiter
  • 298 Leser

Verbände angelegt und Rettungswagen besichtigt

Lehrreich und interessant war der „Erste-Hilfe-Nachmittag“ des Deutschen Roten Kreuzes im Mögglinger Ferienprogramm. Die Kinder wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt – und schon ging es los mit dem Anlegen von Verbänden, mit anderen Erste-Hilfe-Maßnahmen und dem Besichtigen eines Defibrillators und des Rettungswagens. Die Jungen weiter
  • 328 Leser

Super Wetter – doppelter Umsatz

Besucher stürmen zum 28. Alfdorfer Straßenfest – Vereine und Einrichtungen bewirten die Gäste
Wie bestellt war das Wetter am Wochenende. An beiden Tagen schien tagsüber die Sonne, und am Samstag herrschten abends milde Temperaturen. Kein Wunder, dass die Besucher das 28. Alfdorfer Straßenfest erstürmten. weiter

Gmünd hat glänzenden Ruf im Land

Fünf Fragen an Gmünds Ratsfraktionen – heute: CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer
Gmünds neuer Gemeinderat wird nach den Ferien richtig starten. Wichtige Themen sind die Weiterentwicklung der Gartenschau, die wirtschaftliche Entwicklung und Gmünds hoher Schuldenstand. In zwei Worten: Gmünds Zukunft. Die GT hat dazu die Vorsitzenden der sechs Ratsfraktionen befragt. CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer antwortet als erster. weiter
  • 3
  • 569 Leser

Baum umgestürzt

Gewitter mit Starkregen und Hagel im Gmünder Raum

Bei dem Gewitter mit Starkregen und Hagel am Sonntagabend im Gmünder Raum ist in Kleindeinbach ein Baum auf die Straße gestürzt. Kräfte der Gmünder Feuerwehr räumten die Straße wieder frei, teilt die Polizei mit. Bei der Bahnunterführung in der Taubentalstraße beim Gmünder Bahnhof sorgte der Starkregen

weiter
  • 1241 Leser

Blut spenden in Waldstetten

Waldstetten. Der DRK-Blutspendedienst lädt ein zum Blutspendetermin am Dienstag, 9. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in der Brunnengasse 30 in Waldstetten. Informationen zur Blutspende gibt es gebührenfrei unter Telefon (0800) 1194911 und auf unter www.blutspende.de. weiter
  • 503 Leser

Bulgaren zu Besuch

Ellwangen. Eine Gruppe Jugendlicher aus der mit Ellwangen eng befreundeten Stadt Troyan hält sich derzeit in Ellwangen auf, um die Stadt, ihre Jugendlichen und die Umgebung kennenzulernen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hat die Gruppe mit zwei Betreuern und elf Teilnehmern am Freitag im Rathaus be- grüßt und eine lehrreiche und erfolgreiche Woche weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Grabungen auf dem Marktplatz

Die Stadt Ellwangen und das Landesamt für Denkmalpflege laden die Bevölkerung am Donnerstag, 11. September, zu einer Informationsveranstaltungen über die Grabungen am Ellwanger Marktplatz ein. Themen sind „Archäologie am Marktplatz“, „Einführung in die Anthropologie am Marktplatz“ und „Das Genom des Schwarzen Todes“. weiter
  • 5
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Doors absolutely live & unplugged

„The Morrisons“ treten am Donnerstag, 11. September, ab 20 Uhr im Café Omnibus in Ellwangen auf. Die Morrisons sind wahrscheinlich die einzige akustische Doors-Coverband weltweit. Mit indischem Harmonium, Akustikgitarre, Geige, Percussion, Akustikbass, Spielfreude und großer Liebe zum Detail erwecken Rochus Honold (Gesang, Gitarre), Pia weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energie vom Acker

Die Baywa und der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis laden am Mittwoch, 10. September, um 10 Uhr zur Besichtigung der Demonstrationsfläche des landwirtschaftlichen Betriebes Bosch & Partner in Tannhausen. Das Thema lautet: „Alternative zu Mais und Co“ oder „Welche Kulturarten eignen sich für die Energiegewinnung?“. weiter
  • 206 Leser

Leader-Treff in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum vorläufig letzten Mal in diesem Jahr treffen sich am Mittwoch, 17. September, alle „Leader“-Interessierten aus den 15 Kommunen des Stauferlandes. Ab 20 Uhr steht die Kaiserberghalle in Wißgoldingen allen Menschen offen, denen das Wohnen, Arbeiten und Leben im ländlichen Raum wichtige Anliegen sind. „Leader“ weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelalterfest für Kinder

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren organisiert die Stadtbibliothek Ellwangen am Mittwoch, 10. September, von 14 bis 16 Uhr ein Mittelalterfest, bei schönem Wetter im Palaisgarten. Außer einer Vorlesestunde mit Ritter- und Prinzessinnengeschichten gibt es Bastelaktionen, Kinderschminken, Leckereien und mittelalterliche Gesellschaftsspiele. Karten zum Preis weiter
  • 234 Leser

Reise nach Nordgriechenland

Schwäbisch Gmünd. Auf die „Spuren des Apostels Paulus“ begibt sich eine Reisegruppe der katholischen Kirchengemeinde Gmünd unter der Leitung von Inge Pfeifer vom 15. bis 25. Oktober. Die zehntägige Nordgriechenland-Reise führt unter anderem zu den Meteora-Klöstern, zum Berg Athos, in die Zeusstadt Dion und nach Thessaloniki. Auskunft gibt weiter
  • 637 Leser

Seniorenausfahrt nach Weikersheim

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten fährt am Mittwoch, 24. September, bei einem Ausflug nach Stuppach und Weikersheim. Besucht werden unter anderem das Weikersheimer Schloss und die Stuppacher Madonna. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Waldstetter Rathaus, die Heimkehr ist um 18 Uhr geplant. Kosten pro Person: 35 Euro. Anmeldungen werden ab diesem weiter
  • 383 Leser

Tafel der Gmünder Einheit

Armenspeisung an der Ostalbtafel im Wetzgauer Himmelsgarten mit den Stauferleut’
Es war ein prachtvoller Zug, als die Stauferleut’ mit ihrem Kaiser zur Ostalbtafel im Wetzgauer Himmelsgarten schritten. Zu Fuß und zu Pferde wurde der Kaiser begleitet, geschützt von staufischen Rittern und seiner sarazenischen Leibwache. Eine Armenspeisung sollte stattfinden – allerdings wurden nicht die Armen gespeist, vielmehr wurde weiter

Von Ritterburg bis Gruselwald

Neuntägiges Sommerzeltlager der Kolping Jugend Waldstetten in Zwiefalten-Baach
Unter dem Motto „Ritter (Sport)“ erlebten 50 Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 15 Jahren beim Sommerzeltlager der Kolping Jugend Waldstetten in Zwiefalten-Baach neun actionreiche Tage voller Spiel und Spaß. weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Unfallstelle geflüchtet

Ellwangen Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 13.45 Uhr in Ellwangen, in der Grenadierstraße ereignet hat. Ein bislang unbekannter Autofahrerwar auf der Grenadierstraße in Richtung Hohenstaufenstraße unterwegs. Auf Höhe des Friedhofparkplatzes kam er rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten weiter
  • 540 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Barth, Berghalde 2, Bargau, zum 89. GeburtstagAdam Deck, Barnsleyer Straße 16, zum 83. GeburtstagGünter Glaßer, Seelenbachweg 5, zum 79. GeburtstagMonika Artun, Eutighofer Straße 15, zum 77. GeburtstagJohann Uilacan, Waldstraße 14, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagWerner Straub, Greutweg 12, Bettringen, zum 75. GeburtstagMaria Menzel, weiter
  • 168 Leser

Eine neue Fußgängerampel

Lichtsignalanlage in Heubach in Betrieb – Verkehrszählung gibt den Ausschlag
Die von Heubacher Bürgern schon lange gewünschte Fußgängerampel an der Gmünder Straße, Kreuzung Ziegelwiesenstraße, ist jetzt in Betrieb, teilt die Stadtverwaltung mit. weiter
  • 306 Leser

Wenig Wind beim Drachenfest

Drachen beherrschen zwei Tage lang den Himmel über der Wiese bei den Limes-Thermen in Aalen
Drachen-Teams, die sich gegenüberstehen: Die einen die Drachen in den Händen, um sie in die Luft zu katapultieren, die anderen die Kordel, um die Drachen hinauf zu lenken. „Und los geht’s“, schallt es aus den Lautsprechern. Hände lassen den Drachen los, die Schnüre spannen sich – der Rokkaku-Wettbewerb kann beginnen. weiter

Ausflug nach Herbrechtingen

Leinzell. Zum Seniorenausflug nach Herbrechtigen sind Interessierte am Mittwoch, 10. September, eingeladen. Dort geht es ins Heimatmuseum, zur Kaffeepause an den Itzelsberger See und zum Ausklang ins Eselsburger Tal. Abfahrt ist um 13 Uhr beim Rathaus in Leinzell. Anmeldung bei Erda Schuster-Ernst, Telefon (07175) 4497. weiter
  • 749 Leser

Pettersson und Findus in Eschach

Eschach. Das Figurentheater „Topolino“ aus Neu-Ulm gastiert mit dem Stück „Ein Feuerwerk für den Fuchs – mit Pettersson und Findus“ am Mittwoch, 10. September, ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. Gustavsson ist mit Hund Grizzly auf der Jagd nach dem Fuchs, weil der ihm ein Huhn geklaut hat. Kater Findus will den weiter
  • 512 Leser

Einblicke ins unendliche Universum

Ausstellung „Artist in Residence“ im Leinzeller Schloss – Werke am kommenden Sonntag erneut zu sehen
Sechs Künstler, sechs künstlerische Welten: Unter dem Titel „Artist in Residence“ wurde im Leinzeller Schloss eine Ausstellung mit Bildern junger Maler eröffnet, die den Betrachter visuell einerseits in eine andere Welt führen, ihm andererseits aber auch Ratlosigkeit zu vermitteln scheinen. weiter
  • 232 Leser

Autotransporter brennt aus

Schon wieder ein Unfall auf der A7 im Ostalbkreis – diesmal an der Anschlussstelle Oberkochen
Ein Autotransporter ist am Freitagabend auf der Autobahn A 7 auf Höhe der Anschlussstelle Oberkochen in Flammen aufgegangen. Er ist samt Ladung ausgebrannt. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babys richtig tragen

Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 9. September, um 18 Uhr im Besprechungszimmer beim Foyer des Stauferklinikums. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Paar. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter der Telefonnummer weiter
  • 187 Leser

Elisabeth Weber

Von sehr weit ist Elisabeth Weber angereist, um die Landesgartenschau zu besuchen: aus Kinsale im County Cork in Irland. Sie wartet noch auf ihre Mutter, damit sie sich zusammen alles anschauen können. „Das Erdenreich gefällt mir sehr gut. Die Blumenbeete sind toll angelegt und alles ergänzt sich prima“, sagt Elisabeth Weber. Bisher hat weiter
KURZ UND BÜNDIG

Freibad beendet Saison

Das Freibad in Neresheim-Kösingen ist ab Montag, 8. September, wegen der ungünstigen Witterung geschlossen.Das Neresheimer Hallenbad ist ab Mittwoch, 17. September, wieder geöffnet. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch Vertriebenen-Ausstellung

Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen lädt ein zu einer Führung mit Professor Dr. Ulrich Müller durch die Ausstellung „Bereicherung für Gmünd – Aufnahme von Vertriebenen und Aussiedlern“ im Torhaus in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist am Dienstag, 9. September, um 18 Uhr. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung zum Geheimnis der Keltenfürstin

Die Führungen durch das Geheimnis der Keltenfürstin im Erdenreich der Landesgartenschau sind ab diesem Montag, 8. September, bis zum Ende der Landesgartenschau wochentags täglich um 16 Uhr. An den Wochenenden, 13. und 14. September sowie 20. und 21. September, sind die Führungen samstags um 13 und 15 Uhr und sonntags um 14, 16 und 17.30 Uhr. weiter
  • 1241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Weltladen auf der Gartenschau

Der Gmünder Weltladen bietet ab diesem Montag bis Sonntag, 14. September, an einem Probier-, Verkaufs- und Informationsstand auf der Landesgartenschau im Erdenreich beim Landesgartenschau-Shop fair gehandelte Handwerksartikel, Süßigkeiten, Kaffee und Bananen an. Zudem gibt es Auskünfte zur bundesweiten Fairen Woche. weiter
  • 1038 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Standzeiten des Problemstoffmobils

Aufgrund der Anpassung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Neresheim haben sich auch die Standzeiten des Problemstoffmobils geändert. Es kommt am Mittwoch, 10. September, von 14 bis 18 Uhr auf den Wertstoffhof. weiter
  • 432 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Wenden übersehen

Aalen. Am Samstag, gegen 18.45 Uhr, befuhr ein 41-Jähriger die Ebnater Straße in Unterkochen. Aus bislang unbekanntem Grund wollte er sein Fahrzeug wenden. Dabei übersah er das Auto einer 67-Jährigen und stieß frontal mit ihr zusammen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 20 000 Euro. weiter
  • 731 Leser
POLIZEIBERICHT

Kind fällt durch Oberlicht

Mutlangen. Schwere Verletzungen zog sich am Samstag, gegen 16 Uhr, ein 13-jähriger Junge bei einem Sturz durch ein Oberlicht zu. Eine Gruppe Kinder hatte zuvor auf einem Hartplatz in Mutlangen, bei der Hornberghalle, Fußball gespielt. Dabei war der Ball auf dem Dach gelandet. Als der Junge auf das Dach kletterte, um den Ball zu holen, brach er durch weiter
  • 603 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer gestürzt

Hüttlingen. Ein 26-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstag, gegen 15.35 Uhr, bei einem Unfall in Hüttlingen, in der Abtsgmünder Straße, schwer verletzt. Der 26-Jährige fuhr hinter dem Auto eines 57-Jährigen hinterher und bemerkte zu spät, dass dieser verkehrsbedingt langsamer fahren musste. Der Motorradfahrer versuchte auszuweichen, stieß trotzdem weiter
  • 640 Leser

Neue Auszubildende bei Omega Sorg

Zum neuen Ausbildungsjahr sind bei Omega Sorg 16 Auszubildende in das Berufsleben gestartet, davon acht am Standort in Essingen. Sieben von ihnen werden hier zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel ausgebildet sowie eine zur Kauffrau im Einzelhandel. Weitere acht Azubis haben ihre Ausbildung in den Bereichen Lager und Logistik sowie weiter
  • 751 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Traktorunfall

Waldstetten. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag, gegen 15.21 Uhr in Waldstetten beim Unteren Zusenhof ereignet. Ein 60-jähriger Traktorfahrer war mit seinem historischen Traktor in einer Kolonne unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte das Fahrzeug auf der abfälligen Strecke immer mehr. In einer Kurve verlor der 60-Jährige weiter
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug nach Nürnberg

Die Gruppe Frauen und Männer Bopfingen „Krebs – was nun?“ fährt am Dienstag, 16. September,nach Nürnberg. Anmedlung: Tel. (07362) 7136. weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biografiearbeit im Erinnerungstheater

Stadtseniorenrat und Begegnungsstätte Bürgerspital bieten ab September ein Erinnerungstheater an, bei dem bei der Biografiearbeit Lebenserinnerungen älterer Menschen szenisch bearbeitet werden. Die Kursleitung hat die Theaterpädagogin Daniela Michelberger. Kurszeiten sind donnerstags von 17 bis 19 Uhr im Bürgerspital. Infos und Anmeldung unter Tel. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Lauchheim

Die geplante Waldbegräbnisstätte im Gewann Erbisberg ist Thema einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 11. September, um 19 Uhr in der „Sonne“ in Lauchheim. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das neue VHS-Herbstprogramm

Das neue Herbstprogramm der Volkshochschule Aalen wird am Mittwoch, 10. und 17. September, auf dem Aalener Wochenmarkt verteilt. Anmeldungen ab Montag, 15. September, persönlich, telefonisch oder schriftlich. Vom 15. bis 26. September hat das VHS-Büro verlängerte Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 17.30 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr, Samstag, 20. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze in Mini- und Maxiclub

Die FBS Aalen bietet für Kinder ab 18 Monaten Betreuung ohne Eltern an. Im September starten wieder die Miniclubs (zwei Vormittage) und der Maxiclub (drei Vormittage). Es gibt noch freie Plätze. Anmeldung per Mail an info@fbs-aalen.de oder über das Telefon (07361) 555 146. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grünlandtag in Aalen-Oberreichenbach

Die Baywa, der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis und der Milchvieh-Beratungsdienst Ostalb veranstalten am Dienstag, 9. September, um 13 Uhr auf dem Betrieb Edmund Abele in Oberreichenbach gemeinsam einen Grünlandtag. Nach den Vorführungen gibt es Zeit für Aussprache und Diskussion. Treffpunkt ist die Grünlandfläche am Neuhof weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Kindersportschule

Nach den Sommerferien geht der Trainingsbetrieb der Kindersportschule (KiSS) des MTV Aalen wieder los. Anmeldungen und Infos auf www.kindersportschule-aalen.de. Außerdem gibt es am Donnerstag, 11. September, um 19.30 Uhr im MTV-Vereinsheim, Stadionweg 11, eine Infoveranstaltung. Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Hofen

Am Samstag, 20. September, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr im Gemeindesaal Hofen eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchenverkauf und Kinderbetreuung statt. Anmeldungen unter Telefon (07361) 5566886. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konstituierende Sitzung in Hülen

Der Ortschaftsrat Hülen tagt am Dienstag, 9. September, 18.30 Uhr. Es werden die amtierenden Ortschaftsräte verabschiedet, die neugewählten verpflichtet. Zudem werden der Ortsvorsteher und sein Stellvertreter gewählt. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenfest in Oberkochen

Der Mühlenverein Oberkochen veranstaltet am Samstag, 13. September, von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag, 14. September, von 11 Uhr bis 20 Uhr sein traditionelles Mühlenfest im Scheerer-Mühlen-Areal. weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Riesbürg richtet Ostalbvesper aus

Die Gemeinde Riesbürg richtet am Mittwoch, 10. September, ab 18 Uhr im Ostalbgarten auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd das „Ostalbvesper“ mit regionaltypischen Produkten aus. Für musikalische Umrahmung sorgt der Musikverein Riesbürg. weiter
  • 1210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schrott- und Altpapierbringsammlung

Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen organisiert eine Bringsammlung für Schrott und Altpapier auf dem Parkplatz der Talschule Wasseralfingen. Anlieferungszeiten sind Freitag, 26. September, von 16 bis 19 Uhr, und Samstag, 27. September, von 8 bis 15 Uhr. Gesammelt werden neben Altpapier und Metallschrott jeglicher Art auch Elektrokabel. weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielnachmittag im Aquafit

Das Freizeitbad „aquafit“ bietet am Dienstag, 9. September, von 14 bis 17 Uhr wieder einen Spielnachmittag für Kinder und Jugendliche an. Der Eintritt bis 18 Jahre kostet 1,30 Euro. weiter
  • 204 Leser
SCHAUFENSTER

Glasklare Klänge in Künzelsau

Begleitend zum Hohenloher Kultursommer findet seit vielen Jahren in Kooperation mit der Sparkasse Hohenlohekreis eine Ausstellung im Kundenfoyer der Sparkassenfiliale in Künzelsau statt. Die diesjährige Ausstellung zeigte unter dem Titel „Tanz auf dem Spiegel – Wasser im Licht“ Fotografien des Künstlers Dr. Richard Klein-Hollerbach weiter
  • 625 Leser
SCHAUFENSTER

Künstlerisches Familientreffen auf der Landesgartenschau

Drei Dinge haben Felix Engelhardt, Christoph Traub und Sibylle Bross gemeinsam: Sie sind erfolgreiche Künstler, werden in den nächsten Tagen auf der Landesgartenschau arbeiten und sind Enkel des verstorbenen Bildhauers Fritz Nuss.Felix Engelhardt hat sich bereits vor dem Forum Gold & Silber eingerichtet. Bis 12. September kann man miterleben, welcher weiter
  • 651 Leser

Harmonie christlicher Geläute

„Aalener und Wasseralfinger Geheimnisse“ – Die Glocken der Salvatorkirche
Manchmal scheint es so, als läuteten sie um die Wette: Die Glocken der Salvatorkirche und jene der Stadtkirche. Das Konzert spiegelt die christliche Tradition der Stadt wider. Es ist allerdings kein Zufall, dass die Geläute aus den Höhen der Bohlstraße so gut mit jenen aus der Innenstadt harmonieren. weiter
  • 297 Leser

Beeindruckende Werkschau

Volker Blumkowski lockt Besucherströme aufs Schloss Fachsenfeld
Er zählt zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Gegenwart: Volker Blumkowski. Kein Wunder also, dass Ulrich Pfeifle, Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld, dessen umfassende Werkschau im Ökonomiegebäude des Schlosses als Höhepunkt des laufenden Ausstellungsjahres bezeichnet. Kunstgenießer kommen bei dieser Exposition definitiv auf ihre Kosten. weiter

Die Bands des Stadtfests

Aalen. Das Vereinsorchester der Galgenbergfreunde spielt am Freitagabend, 12. September, bei den Reichsstädter Tagen auf – von 20 bis 24 Uhr auf dem Gmünder Torplatz. Außer den Aalener Allstars gastieren etliche weitere Bands. Zum Beispiel „Ohne Filter“ebenfalls am Freitag, ab 20 Uhr auf dem Spritzenhausplatz. Zur selben Zeit rocken weiter
  • 144 Leser

Gut Lanz frisst alles

33. Lanz-Bulldog- und Dampffestival beim Schwäbischen Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen
Gut Lanz frisst alles: Altöl genauso wie Sonnenblumenöl. Die ersten Trecker, die diese altehrwürdigen Mannheimer Firma 1921 baute, heißen heute noch Rohölschlepper, weil sie auch mit Rohöl fahren. Am Wochenende bildeten Lanz-Bulldog einen Schwerpunkt beim 33. Lanz-Bulldog- und Dampffestival auf dem Gelände des Schwäbischen Bauern- und Technikmuseums weiter

Orientierungsritt der Freizeitreiter

Westhausen. Die Freizeitreiter Berg veranstalten am Wochenende 13. und 14. September wieder einen Orientierungsritt mit Trail. Anmeldeschluss dafür ist Dienstag, 9. September. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur mit Einverständnis der Eltern und passendem Helm teilnehmen.Das Programm am Samstag, 13., startet um 15 Uhr mit der Gelassenheitsprüfung weiter
  • 252 Leser

Seminarreihe für Hospizmitarbeiter

Bopfingen. Der ökumenische Hospizdienst Ipf-Ries in Bopfingen hilft schwerstkranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen. Für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten die Hospizdienste des Ostalbkreises im Herbst 2014 zusammen mit den Volkshochschulen eine dreiteilige Seminarreihe an. Modul 1 vom 10. bis 12. Oktober in Ellwangen weiter
  • 217 Leser

Das Staunen und die Bilder

Aalener Kunstverein zeigt in der neuen Ausstellung Nahtstellen zwischen Organisation und Chaos
Eine Ausstellung, die verführt und das Auge davonträgt vom realen Werk hin zur inneren Unordnung. Der Kunstverein Aalen zeigt in „Die Welt, das Staunen und die Bilder“ eindrückliche Exponate von Kurt Laurenz Theinert, Eva Schmeckenbecher, Gerhard Schabel und Thomas Heiber. Am Sonntag war Vernissage im alten Rathaus. weiter

Kunstpreis für Hanne Dittrich

Abtsgmünder Künstlerin erhält den Publikumspreis des dritten Fachsenfelder Kunstsalons
17 Teilnehmer gab es beim dritten Fachsenfelder Kunstsalon, der heuer „der Linie auf der Spur“ war. Die Kunstinteressenten konnten bei ihrem Besuch einen Stimmzettel für ihren Lieblingskünstler abgeben. Hanne Dittrich, Künstlerin mit Ateliers in Abtsgmünd und Montalto (Italien), hat mit deutlichem Ergebnis gewonnen. weiter
  • 1
  • 487 Leser

Hallenbadparty mit der TSG Abtsgmünd

Warum nicht einmal eine Party im Schwimmbad feiern? So stieg eine Party mit knapp 50 Kindern bei cooler Musik in Abtsgmünd. Bei Schwimmbadspielen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit im und am Wasser beweisen. Gemeinsam toben, planschen und schwimmen war dabei angesagt. Für die Teenies war die Schwimmbaddisco ein Erlebnis. Für die Sicherheit der weiter
  • 443 Leser

Köpfe auf der Säule

Seit einigen Monaten steht die so genannte Bürgersäule vor dem Rathaus und unmittelbar an der Mögglinger Ortsdurchfahrt. Die Bürgersäule ist Teil der Gestaltungsaktion „Guck’a:mol“ und ist eine Idee der Mögglinger Künstlerin Birgit Labor. Mögglinger Bürger waren und sind weiterhin eingeladen, einen Gipsabdruck ihres Gesichtes anfertigen weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Pekip-Kurse in Essingen

Beim Verein Fips in Essingen, Brühlgasse 5, fangen am Mittwoch, 17. September, neue Pekip-Kurse an. Für Babys der Geburtsmonate November 2013 bis März 2014 beginnt der Kurs um 9 Uhr. Für Babys der Geburtsmonate April bis Juni 2014 um 10.30 Uhr. Es können Kurse des Landesprogramms „Stärke“ eingelöst werden. Informationen und Anmeldung unter weiter
  • 638 Leser

Schnupperfischen am Laubachstausee

In den Sommerferien hat der Sportfischereiverein Abtsgmünd ein Schnupperfischen für Schüler zwischen zehn und 14 Jahren veranstaltet. Am Laubachstausee wurden Weißfische, Karpfen und Raubfische geködert. Mit den Fischern lernen die Kinder auch das Verhalten am Wasser. „Es ist wichtig, den Menschen den Respekt vor dem Leben früh zu vermitteln und weiter
  • 458 Leser

Gott steht zu seiner Schöpfung

Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Schöpfung im Wetzgauer Himmelsgarten
Einen ökumenischen Gottesdienst zum „Tag der Schöpfung“ feierten die Kirchen auf der Landesgartenschau im Wetzgauer Himmelsgarten. Besonders angesprochen wurden bei dieser Feier gehörlose Menschen, denen Predigt, Lieder und Musik von einer Gehörlosendolmetscherin in die Gebärdensprache übertragen wurde. weiter
  • 470 Leser

Kinder bauen 15 Nistkästen

Einen Vogel beim Nestbau und der Fütterung seiner Jungen beobachten zu können, ist ein wahres Naturschauspiel. Gerade für Kinder und Jugendliche wird die heimische Vogelwelt so direkt erlebbar. Das Ferienprogramm der Gartenfreunde Röhlingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nisthilfen zu fertigen. 15 Kinder konnte Vorsitzender Willi Pollet für den Bau weiter
  • 273 Leser

Kneipp-Verein feiert Jubiläum

90 Jahre Kneipp-Verein Ellwangen – am Sonntag, 21. September, ist Fest im Jenningenheim
Den Kneipp-Verein Ellwangen hat der einstige Postdirektor Bernhard Bussard 1924 gegründet. In der Nachkriegszeit entstand die Kneippanlage im Rotenbacher Wäldle, initiiert von dem damaligen Bürgermeister Alois Rothmaier. Der Verein feiert jetzt sein 90-jähriges Bestehen. weiter
  • 334 Leser

Schulbeginn in Unterschneidheim

Unterschneidheim. Der Unterricht an der Sechta-Ries-Schule, Werkrealschule und Realschule Unterschneidheim beginnt für die Klassen 6 bis 10 am Montag, 15. September zur ersten Unterrichtsstunde, um 7.35 Uhr.Am Dienstag, 16. September, findet in der zweiten Unterrichtsstunde, um 8.30 Uhr der Schulgottesdienst für die Klassenstufen 5 und 6 statt.Die Einschulungsfeier weiter
  • 4
  • 558 Leser

Kind fällt durch Oberlicht und wird schwer verletzt

Gemeinde Mutlangen sperrt Dach ab

Mutlangen. Schwere Verletzungen hat sich ein dreijähriger Junge am Samstag kurz nach 16 Uhr bei einem Sturz durch ein Oberlicht zugezogen. Eine Gruppe Kinder hatte zuvor auf einem Hartplatz in Mutlangen bei der Hornberghalle Fußball gespielt. Dabei war der Ball auf dem Dach gelandet. Als der Junge auf das Dach kletterte, um den Ball zu holen,

weiter
  • 1075 Leser

Gänsehaut für den guten Zweck

„Die Kathedralen“ erfreuen im Palais Adelmann 80 Gäste beim Benefiz-Auftritt für das Ellwanger THW
Fast alle Plätze im Saal des Palais Adelmann waren besetzt, was Jürgen Lang, Ursula Ermisch und Monika Hartmann gleichermaßen erfreute. Die Damen traten als Duo „Die Kathedralen“ mit Krimis und Liedern auf, um Spenden für Langs THW-Jugendgruppe zu sammeln. Über 1000 Euro kamen zusammen. weiter
  • 380 Leser

Gottesdienst per se

Gedenken an den Aalener KMD Herbert Tuschhoff
Dieser Konzertgottesdienst wäre Herbert Tuschhoff grad recht gewesen, meint ein betagter Aalener Kulturbürger, der den Kantor und Kirchenmusikdirektor Tuschhoff erlebt hat. Zu dessen Gedenken wurde im Sonntagsgottesdienst in der Stadtkirche besonders viel musiziert. weiter

Zu Besuch bei Familie Biber

Biberreich am Rotenbach wächst und wächst – Ökosystem am „Canale Grande“ scheint in Ordnung
Vor mehr als vier Jahren hat eine Biberfamilie beschlossen, das Wasserschutzgebiet zwischen Ölmühle und Glassägweiher unterhalb von Eggenrot zu beziehen. Aus grüner Wiese und Schilfgürtel entlang des Rotenbachs entstand mit den Jahren ein stattliches Biberreich.Ellwangen. Ein mächtiger fahler Baumstamm, hoch wie ein Fahnenmast, schmückt die Biberburg. weiter

Regionalsport (18)

Bargau unterliegt in Eislingen

Fußball, Landesliga: FC Bargau macht beim 1:3 (0:1) beim FC Eislingen zu wenig aus seinen Möglichkeiten
Ohne einen Zähler mussten die Bargauer von Eislingen nach Hause fahren. Die Führung der Hausherren zur Halbzeit schreckte die Bargauer nicht ab und so gelang ihnen noch der Ausgleich. Jedoch fehlte der eiserne Wille zum Sieg und so gewann Eislingen schließlich mit 3:1. weiter
  • 312 Leser

Erst zu passiv, dann mit Moral

Fußball, Landesliga: Waldstetten unterliegt dem SV Bonlanden verdient und doch etwas unglücklich mit 1:4
Die Fußballer des TSGV gingen frohgemut und nicht mit dem Rücken zur Wand in die Partie beim SV Bonlanden. Denn Patrick Stöppler und Bernd Schuler waren endlich wieder dabei. Doch dann ging einiges schief – Waldstetten verlor mit 1:4 (1:2). weiter
  • 239 Leser

Liebrich mit Nationalteamerfolgreich

Kunstturnen, Länderkampf
Die Deutsche Nationalmannschaft der Kunstturner hat einen Länderkampf im schweizerischen Obersiggenthal gewonnen. Im deutschen Team war Helge Liebrich vom TV Wetzgau dabei, für Rumänien turnten. weiter
  • 265 Leser

Abtsgmünd setzt Siegesserie fort

Fußball, Kreisliga A I: TSG Abtsgmünd behauptet Tabellenführung – 2:0-Derbysieg für Herlikofen in Iggingen
Die tonangebende Mannschaft der Kreisliga A I ist weiterhin die TSG Abtsgmünd (2:0 gegen Aufsteiger Frickenhofen) mit vier Siegen in den ersten vier Partien. Allerdings sitzt der TSB Gmünd (3:2 gegen Absteiger TV Weiler) der TSG mit nur drei Zählern Rückstand im Nacken auf Rang zwei. weiter
  • 374 Leser

Hussenhofen rückt auf Rang drei

Fußball, Kreisliga B II: Durch ein 3:0 in Göggingen kann Essingen II die Führung halten
Mit einem Sieg beim SV Göggingen (3:0) führt der TSV Essingen nun weiterhin punktgleich mit dem TSV Bartholomä die Tabelle an. Dicht gefolgt vom SV Hussenhofen, der beim 4:0-Erfolg in Lautern ebenfalls drei Punkte verbucht.Böbingen II – SV Wasseralf. 3:2 (1:0)Die erste Hälfte verlief fair mit einem Chancenplus für die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel weiter
  • 286 Leser

In Bestzeit auf den Bernhardus

Bergrennen, 5. „Bernhardus na andersch rom“: 80 Biker, Jogger und Nordic Walker beim Rennen am Bernhardus
Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen führte das mittlerweile fünfte, offene „Bernhardus na andersch rom“-Rennen durch. Bei idealen Witterungsbedingungen gingen etwa 80 Biker, Jogger und Nordic Walker an den Start, um den Bernhardus zu erklimmen. weiter
  • 291 Leser

Lokalmatador siegt im M*-Springen

Pferdesport, Reitturnier in Waldstetten: Markus Pfeifer verweist im Springen Kl. M* die Konkurrenz auf die Ränge
Herrliches spätsommerliches Wetter erwischte der Reit- und Fahrverein Waldstetten für sein zweitägiges Reitturnier. Zwischen Straßdorf und Waldstetten liefen Pferd und Reiter beim Traditionsturnier zur Hochform auf.Die wochenlange Planung und Vorarbeit der Organisatoren hat sich gelohnt. Die vielen Zuschauer beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Waldstetten weiter
  • 364 Leser

Lothar Roth entscheidet Kampf um Platz zwei

Schach, 5. Freiluft-Blitzturnier: Andreas Hönick krönt Gesamtsieg mit erneutem Tagessieg – 0,25 Punkte kosten Jürgen Denk den zweiten Rang
Zum letzten Turnier der Blitzturnierserie der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zeigte sich das Wetter in angenehmster Weise. Auf dem Schulhof der Rauchbeinschule entwickelte sich ein spannendes Turnier, bei dem die Plätze hinter dem schon vorher feststehenden Gesamtsieger Andreas Hönick erst mit der allerletzten Partie entschieden wurden. weiter
  • 263 Leser

Rang 69 bei WM

Radsport, MTB-Weltmeisterschaft
Der Aalener Simon Gegenheimer ist beim abschließenden Crosscountry-Wettbewerb der Weltmeisterschaft in Norwegen auf Rang 69 gefahren. Beste Deutsche waren Moritz Milatz und Manuel Fumic auf den Plätzen vier und fünf. weiter
  • 220 Leser

Ruppertshofen gewinnt 8:1

Fußball, Bezirkspokal Frauen
Die Fußballfrauen des TSV Ruppertshofen demonstrieren im Bezirkspokal Überlegenheit. In der ersten Runde schoss der TSV den SV Eintracht Kirchheim mit 8:1 ab. weiter
  • 343 Leser

TCW-Damen im Aufwärtstrend

Nachdem man im letzten Jahr bereits am Aufstieg schnuppern konnte, reichte es nun für die Damenmannschaft des TC Waldstetten zum Aufstieg in die nächsthöhere Liga. Nach klaren Siegen gegen die Mannschaften des TC Gerstetten, TC Hussenhofen und TC Ebnat sowie einer Niederlage gegen den TC Niederstotzingen lag das Team vor dem letzten Spieltag gemeinsam weiter
  • 262 Leser

TSB setzt Start in den Sand

Handball, HVW-Pokal: BW-Oberligist TSB Gmünd scheidet in Runde eins aus
Der TSB Gmünd hat sich bei der zwei Klassen tiefer spielenden SG Weinstadt im HVW-Pokal blamiert und ist in Runde eins ausgeschieden. „Der Auftritt war völlig indiskutabel“, sagt Trainer Michael Hieber, der noch eine Woche Zeit hat, seine Mannschaft auf das erste Ligaspiel einzustellen. weiter
  • 300 Leser

Vierter Sieg in Folge

Fußball, Kreisliga B I: Türkgücü dominiert in Lorch
Der Spitzenreiter TSK Türkgücü Gmünd fährt gegen die SF Lorch II seinen vierten Sieg (3:0) in Folge ein. Auch Spraitbach lässt gegen Lindach II (5:0) nicht nach und ist zusammen mit dem SV Pfahlbronn dem Tabellenführer auf den Fersen. weiter
  • 406 Leser

Beide Keeper sehen Rot

Fußball, Landesliga: Trotz langer Unterzahl besiegt SG Bettringen den TSV Köngen mit 2:1 (1:0)
Kurioses passierte auf dem Bettringer Sportplatz: Die Torhüter beider Mannschaften mussten aufgrund einer roten Karte vom Feld. Die Bettringer feierten trotz langer Unterzahl ihren nächsten Sieg. Gegen den TSV Köngen gewann die SGB in einer insgesamt schwachen Partie mit 2:1 Toren. weiter
  • 238 Leser

Lorch siegreich im Aufsteigerduell

Fußball, Bezirksliga: Sportfreunde Lorch schlagen Neuler 2:1 – TSG Nattheim übernimmt Tabellenführung
Im Duell der Aufsteiger setzten sich die SF Lorch gegen den TV Neuler durch. Im Spitzenspiel gewann der SV Neresheim (3:0 gegen Sontheim). Davon profitierte die TSG Nattheim, die nach ihrem 6:2-Sieg in Hermaringen an der Tabellenspitze steht. Der TV Lindach gab sich dem SV Ebnat erst kurz vor Spielende geschlagen. weiter
  • 243 Leser

Ruckh verpasst Siegtreffer

Fußball, Oberliga
Gegen den VfR Mannheim kam die U23 des VfR Aalen nicht über ein 1:1 hinaus. Ein Elfmeter brachte die Siegchance für Aalen, doch Lars Ruckh vergab. weiter
  • 230 Leser

Ein 0:0 der guten Sorte

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd und der FSV Bissingen trennen sich unentschieden
In einem intensiven und kampfbetonten Spiel verdienten sich die Normannia-Fußballer einen Punkt gegen den mit drei Siegen in drei Spielen gestarteten Tabellenführer Bissingen. 0:0 stand es am Ende. Gästetrainer Alfonso Garcia zog den Hut: „Die Gmünder haben um jeden Zentimeter Boden gekämpft.“ weiter
  • 5
  • 286 Leser

Leserbeiträge (3)

Sternfahrt des Landesverbandes BW mit einer Abordnung der MK Aalen

Jährlich führen wir im Landesverband BW eine Sternfahrt der Marinevereine zu einem Gastgeberverein durch. Nachdem wir Aalener im vorigen Jahr bei uns selbigen organisierten, ging es in diesen Jahr zur MK Mannheim auf das Vereinsschiff "Götz von Mannheim" , auf das Landungsboot ex." Zander" . Mit "Seite pfeifen"  wurden auch unsere

weiter

Yoga in St. Lukas tiefenentspannt, für Jung und Alt

Yoga auf dem Stuhl oder auf der Matte

Yoga in St. Lukas ist nicht nur für die Mitglieder des Yoga-Vereins und die Bewohner von St. Lukas, sondern für alle, die Yoga und Entspannung suchen unabhängig vom Alter.

Diese sanfte Form Yoga zu üben ist besonders geeignet, um:

Entschleunigung zu genießen Tiefenentspannung

weiter
  • 1672 Leser