Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. September 2014

anzeigen

Regional (70)

27 neue Auszubildende und Studenten bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken

27 junge Menschen haben mit einem Startseminar ihre Ausbildung bei den acht Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis begonnen. Der Vorstandsvorsitzende der Bezirksvereinigung Dietmar Herderich von der Raiffeisenbank Mutlangen begrüßte 24 Auszubildende zu Bankkaufleuten, eine DH-Studentin und zwei angehende Finanzassistentinnen. „Eine fundierte weiter
  • 280 Leser

Fahrgastbeirat für den Ostalbkreis

Aalen. Der Ostalbkreis hat mit zwei Informations- und Diskussionsveranstaltungen im Februar und Juli über den künftigen „Fahrgastbeirat Ostalb“ informiert und die Gründung des ehrenamtlich tätigen Gremiums vorbereitet. Konstituierende Sitzung ist am Mittwoch, 17. September. Dazu sind alle Interessierten um 17.30 Uhr in das Landratsamt Aalen, weiter
  • 909 Leser
POLIZEIBERICHT

Achtjährigem Handy geklaut

Schwäbisch Gmünd: Einem achtjährigen Jungen wurde am Montagnachmittag ein Handy der Marke Apple I-Phone 5S gestohlen. Der Junge saß gegen 17.30 Uhr auf einer Bank am Rande des Bolzplatzes des Parler-Gymnasiums in der Haußmannstraße, als fünf Jugendlichen von ihm die Herausgabe des Telefons forderten. Als er sich weigerte, wurden ihm Schläge angedroht, weiter
  • 107 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher hebelten am Dienstag zwischen 11 und 12 Uhr in der Weißensteiner Straße eine Terrassentür auf und drangen so in ein Wohnhaus ein. In Abwesenheit der Bewohner konnten die Eindringlinge in aller Ruhe die Räumlichkeiten durchsuchen. Soweit bislang festzustellen war, erbeuten die Diebe Bargeld und Schmuckstücke im Wert von etwa weiter
  • 537 Leser

Mittwoch, 10. September

10 Uhr: Biodynamisch gärtnern im eigenen Garten im Treffpunkt Baden-Württemberg11Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner im Haus an der Rems12 Uhr: Pflanzen malen in der Wurzelgalerie12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ am Kreutztisch im Himmelsgarten14 Uhr: Sprechstunde beim Pflanzendoktor –„vorbeugen – stärken weiter
  • 262 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer sich beim Zusammenstoß mit einem Auto in der Lindenhofstraße zugezogen. Eine21-jährige Autofahrerin wollte dort am Dienstag gegen 6.15 Uhr nach links in einen Parkplatz einbiegen und übersah den entgegengekommenen Radfahrer. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro. weiter
  • 666 Leser

„Durchbruch im Wohnungsbau“

Sommerserie „Aus dem GT-Fotoarchiv“ (6) – Bau der Hochhäuser in Bettringen-Nordwest 1968
Gmünd wollte wachsen. Deshalb war das Richtfest für 302 Wohnungen, die in Bettringen-Nordwest in der modernen Hochhaus-Form gebaut worden waren, für den damaligen Oberbürgermeister Dr. Norbert Schoch „der große Durchbruch im Gmünder Wohnungsbau“. weiter

GUTEN MORGEN

Verdopplungen. Geht es Ihnen damit auch wie uns? Dass Sie nicht wissen, weshalb manche Leute neuerdings, und irgendwie immer mehr Leute, nicht mehr „tschau“ sagen? Sondern „tschau tschau“. Nein, wir haben das nicht falsch verstanden! Es geht hier nicht um die chinesische Hunderasse mit dem Namen Chow-Chow. Und es geht auch nicht weiter
  • 227 Leser

SPD dankt Gartenschau-Helfern

Landtagsfraktion empfängt 300 Ehrenamtliche im Stadtgarten – Ministerin Altpeter voll des Lobes
Ohne Ehrenamtliche keine Gartenschau. Jedenfalls nicht in dieser Form. Darin waren sich alle Redner einig am Dienstagabend im Stadtgarten. Rund 300 Helfer waren der Einladung der SPD-Landtagsfraktion zu einem Empfang gefolgt, mitsamt Essen, Trinken und Landessozialministerin Katrin Altpeter. weiter
  • 5
  • 2117 Leser
SCHAUFENSTER

Oettinger Residenzkonzert

Das zweite der Oettinger Residenzkonzerte im Schloss-Saal am Sonntag, 14. September, 17 Uhr, steht im Geiste des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart: Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim spielt unter der Leitung von Johannes Moesus unter anderem das Streichquartett in C-Dur von Josef Myslivecek und die Sinfonie Nr. 64 in A-Dur von Joseph Haydn. weiter
  • 918 Leser
SCHAUFENSTER

Premiere bei den Staufer-Festspielen

Für die Staufer Festspiele hebt sich am 12. September, 19.30 Uhr, in der Göppinger Werfthalle mit ihren 1800 Tribünenplätzen der Vorhang zur fünften Premiere. Für ihr Jubiläum haben Intendant Alexander Warmbrunn und seine Festspielleitung eine der schönsten Operetten des Wiener Operettenkönigs Johann Strauss auf die Bühne geholt: „Der Zigeunerbaron“ weiter
  • 424 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Zumindest wissen wir noch, dass der Zusammenschluss von Handwerksmeistern im Mittelalter als Zunft bezeichnet wurde. Aber dass dieses Wort etwas mit ziemen zu tun hat, ist natürlich etwas abgelegen.„Wem würden Sie gern einmal zünftig den Marsch blasen?“ Zunft ist in der Tat eine Ableitung zu ziemen, zeman, sich geziemen und bedeutete allgemein: weiter
  • 367 Leser

Polizei sagt Einbrechern Kampf an

Mit einer neuen Ermittlungsgruppe sollen signifikant gestiegene Einbruchszahlen reduziert werden
Es ist der Alptraum für jeden Haus- oder Wohnungsbesitzer: Man kommt nach Hause, die Türe ist aufgebrochen, Laptop und Fernseher fehlen. Das kommt immer häufiger vor. Die Polizei rechnet damit, dass 2014 ein Rekordjahr in Sachen Einbruchszahlen wird. Und setzt eine achtköpfige Ermittlungsgruppe ein. weiter

„Können ja keinen Stacheldraht ziehen“

Nach Sturz eines Jungen durch Dach in die Hornberghalle: Bürgermeister sieht keine Verantwortung der Gemeinde
Am Samstag brach ein Junge durch ein Oberlicht der Hornberghalle und verletzte sich. Er war aufs Dach gestiegen, weil er seinen Fußball holen wollte. Hätte der Unfall verhindert werden können, etwa durch Absperrungen? Bürgermeister Peter Seyfried findet: Nein. weiter
  • 185 Leser

Auch in Leinzells Nachbargemeinden gibt es Schäden

Die Nachbargemeinden rund um Leinzell hat es nicht ganz so schlimm getroffen wie Leinzell selbst. „Wir hatten in Göggingen keine besonderen Vorfälle“, sagt Bürgermeister Walter Weber. Einen Feuerwehreinsatz habe es dann doch gegeben, Wasser ist in ein Haus eingedrungen. „Das war aber nichts Dramatisches.“Auch in Iggingen musste weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open-Air Kino in Ruppertshofen

Der Schulhof der Zenneck-Schule in Ruppertshofen wird am Samstag, 13. September wieder zum Kinosaal. Die Gemeinde Ruppertshofen präsentiert „Das Wunder von Bern“ von Sönke Wortmann. Beginn ist um 20.30 Uhr. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pettersson und Findus in Eschach

Das Figurentheater „Topolino“ aus Neu-Ulm gastiert mit dem Stück „Ein Feuerwerk für den Fuchs – mit Pettersson und Findus“ an diesem Mittwoch, 10. September, ab 14.30 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. Gustavsson ist mit Hund Grizzly auf der Jagd nach dem Fuchs, weil der ihm ein Huhn geklaut hat. Kater Findus will den Fuchs weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Musikantenstammtisch

Jeden zweiten Freitag im Monat treffen sich Musikanten aus der Region im SAV-Wanderheim am Laubbachstausee zum Musikantenstammtisch. Nächstes Treffen ist am Freitag, 12. September, ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 315 Leser

Musikerziehung für die Jüngsten

Heubach. Die Jugendmusikschule Rosenstein bietet musikalische Früherziehung für Kinder ab vier Jahren. Mit den Kindergärten besteht eine gute und enge Zusammenarbeit. Es gibt freie Plätze in folgenden Kindergärten: St. Maria Böbingen, St. Josef Mögglingen, St. Barbara Lautern, St. Vitus Heuchlingen. Interessierte melden sich im Sekretariat der Jugendmusikschule weiter
  • 456 Leser

Schulranzen gehen auf Reisen

Viertklässler spenden Ranzen und Holzbänke für den Verein „Hilfe für Togo“
Spenden bedeutet geben. Manchmal auch die Erinnerung an die Grundschulzeit. Die Viertklässler der Heubacher Schillerschule spendeten 25 Schulranzen für das Projekt „Hilfe für Togo“. weiter

Tipps gegen Wohnungseinbruch

 Schließen Sie die Fenster, bevor Sie aus dem Haus gehen. Ziehen Sie die Türe nicht nur zu, sie muss immer verschlossen sein. Achten Sie darauf, dass jemand dafür sorgt, dass Ihr Haus auch im Urlaub immer bewohnt aussieht. Helfen Sie Ihrem Nachbarn, damit auch sein Haus bewohnt wirkt. Halten Sie auch in Mehrfamilienhäusern die weiter
  • 297 Leser
ZUR PERSON

Inge Deininger

Böbingen. Inge Deininger blickt auf 40 Jahre öffentlicher Dienst und 40 Jahre Arbeit im Rathaus Böbingen zurück. Im August 1974 begann sie ihre Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung Böbingen. Bürgermeister Jürgen Stempfle bedankte sich im Namen der Gemeinde, des Gemeinderats sowie aller Kolleginnen und Kollegen für die hervorragende Arbeit, die Inge weiter
  • 351 Leser

Wildblumenwiese von der Rolle

Blumen am Essinger Erlenbach wurden nicht eingesät, sondern auf dünnen Erdplatten angesetzt
Der Essinger Bauhof hat am Erlenbach in diesem Jahr erstmals einen bunten Teppich ausgerollt. Die Wildblumen wurden nicht an Ort und Stelle eingesät, sondern auf dünnen Erdplatten angesetzt, die dann in einem etwa zwei Meter breiten Streifen verlegt wurden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Das neue VHS-Programm ist da

Das neue kostenlose Programmheft der Gmünder VHS liegt ab sofort an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS aus. Es enthält alle wichtigen Informationen zum kommenden Semester, das am 29. September beginnt. Das Kundensekretariat im Gmünder VHS-Haus am Münsterplatz 15 ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie weiter

Den Blumenkranz zu binden wissen

„Blumenkränze binden“ war bei den Frauen der Dorfgemeinschaft Adelstetten angesagt. Gerlinde Mayer leitete an, Priska Müller verwöhnte die Adelstetterinnen mit köstlichem Gebäck. So gingen die Arbeiten locker und leicht von der Hand. Wie heißt es doch: „Blumen sind an jedem Weg zu finden, doch nicht jeder weiß den Kranz zu binden.“ weiter
  • 778 Leser

Ein erlebnisreicher Nachmittag bei der Feuerwehr

Ein volles Gerätehaus hatte die Freiwillige Feuerwehr Bettringen beim Kinderferienprogramm. An verschiedenen Stationen bewiesen die Kinder ihre Geschicklichkeit: Mit einem D-Strahlrohr schossen sie einen Ball ins Tor, brachten beim Staffellauf die vollen Becher ins Ziel, trafen Luftballons und brachten Autos an der schiefen Schräge mit Augenmaß und weiter
  • 291 Leser

Ferienprogramm mit Fledermäusen

Unter dem Titel „Fledermäuse – Jäger der Nacht“ stand das Sommerferienprogramm der „Katholischen Öffentlichen Bücherei Rechberg“ in Zusammenarbeit mit dem NABU Gmünd mit Dr. Karen Debler und Walter Beck. Stargast des Abends war eine kleine Zwergfledermaus, die Walter Beck, der NABU-Fledermausexperte, mitgebracht hatte. weiter
  • 593 Leser

Heimatgeschichten

Spannende Geschichten aus der Heimat las die Journalistin Sibylle Schwenk am vergangenen Samstag im Forum Gold & Silber aus ihrem Buch „Geheimnisse der Heimat“. (Foto: Tom) weiter
  • 329 Leser

Mit dem Rollstuhl durch Rothenburg ob der Tauber

Das Programm „Barrierefrei Unterwegs“ bietet jeden Monat einen speziell organisierten Ausflug für Menschen mit Behinderungen an. An diesem Sonntag war das Ziel die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber. Als besonderen Höhepunkt war für die Rot-Kreuz-Ausflugsgruppe eine historische Führung durch die ehemalige Reichsstadt gebucht. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zur Marktzeit

Die zweite und letzte Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche Lorch ist am Freitag, 12. September, von 9.30 bis 10 Uhr. Angioletta Barbarello bringt geistliche und weltliche Lieder, unter anderem verschiedene „Ave Maria“-Vertonungen zu Gehör. Sie wird von Florian Schäfer an Orgel und Klavier begleitet. Der Eintritt ist frei, eine Spende weiter
  • 125 Leser

Schlüssel vergolden

Unter diesem Motto bieten Auszubildende von „Umicore Galvanotechnik“ am Samstag, 13. September, von 9 bis 17 Uhr auf der Gartenschau eine Schlüsselvergoldungsaktion an. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpredigtreihe Schöpfung

Einen Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen und Großdeinbach unter dem Motto „Die güldene Sonne“ gibt es am Sonntag, 14. September, um 9.15 Uhr in Großdeinbach und um 10.15 Uhr in Mutlangen. Die Liedpredigt hält Prädikantin Ursula Bertsch. weiter
  • 277 Leser

Aha-Effekt mit Quiz und Rauschbrille

ADAC bei Landesgartenschau
Die ADAC-Verkehrswelt ist am Wochenende zu Gast auf der Landesgartenschau in Gmünd. Vor der Sparkassen-Bühne will sie Jugendliche für die alltäglichen Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. weiter

Neues Seminar für Hospizhelfer

Schwäbisch Gmünd. Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher beruflicher Ausbildung stellen sich schon seit Jahren im Ostalbkreis in den ehrenamtlichen Hospizdienst. Sie helfen schwerkranken, sterbenden und trauernden Menschen und deren Angehörigen, die schwere Zeit zu bestehen. Hospizhelfer gehen in Privatwohnungen, in Krankenhäuser weiter
  • 262 Leser

Im Boot durch Osteuropa

Waldstetter Pfadfinderstamm Einhorn bewältigt fast 1200 Kilometer auf der Donau
Nach 1178 Flusskilometern haben die Waldstetter Pfadfinder vom Stamm Einhorn im serbischen Zemun ihre Donaufahrt beendet. Mit vielen neuen Eindrücken kehren sie nach Hause zurück. weiter
  • 327 Leser

Lauterbrücke vier Wochen gesperrt

Donzdorf. Die Lauterbrücke zwischen Donzdorf und Winzingen wird ab Montag, 15. September, auf Höhe der Hagenbucher Mühle erneuert, teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Die Straße müsse vier Wochen voll gesperrt werden. Die für Anfang August vorgesehenen Arbeiten seien verschoben worden, weil überraschend Kabel umgelegt werden mussten. Eine Umleitung weiter
  • 401 Leser

Mit Messer bedroht

Schorndorf. Am Montagabend bedrohte ein Fahrradfahrer in der Jakob-Degen-Straße einen Autofahrer mit einem Messer. Hinweise an die Polizei, (07181) 2040. weiter
  • 365 Leser

Von Reichsgartenschau zum Gartendenkmal

Öffentliche Tagung zur Geschichte des Höhenparks Killesberg im Stadtarchiv am 18. und 19. September
Wie sah die Landschaftsarchitektur der NS-Zeit aus? Im Stadtarchiv Stuttgart gibt’s am Donnerstag und Freitag, 18. und 19. September, eine Tagung zur Geschichte des Höhenparks Killesberg zu seinem 75-jährigen Bestehen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der Parkanlage. weiter
  • 167 Leser

Bücher zum kleinen Preis

Ausgemusterte Bücher, Filme und mehr stehen in der Gmünder Stadtbibliothek zum Verkauf
Leseratten und Bücherwürmer aufgepasst: In der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd im Spitalhof gibt es diese Woche zahlreiche Medien zum kleinen Preis. weiter
  • 171 Leser

Einstieg ins sportliche Schießen

Große Resonanz fand das Kinderferienprogramm der Schützengesellschaft Hussenhofen. Unter Anleitung von Werner Grimm, Peter Barth und Günther Müller erhielten die jungen Schützen eine Einweisung in das sportliche Schießen mit dem Luftgewehr. Beim Schießen um den ersten Platz kam Simon Hölldampf (v. r.) auf den ersten Platz; auf Platz zwei folgte Luca weiter
  • 286 Leser

Kino in der Kirche

Augustinusnacht mit Historiendrama zum Leben des Heiligen
Mit einem zweiteiligen Filmprojekt gedachte die evangelische Kirchengemeinde des Namensgebers der Augustinuskirche in Gmünd. Die Filmnacht lockte an zwei Abenden zahlreiche Interessierte in die Kirche und zum anschließenden Hock im Innenhof. weiter
  • 175 Leser

Martina Schwarzburger

Martina Schwarzburger kommt aus Wildberg im Schwarzwald und besucht bereits zum dritten Mal die Landesgartenschau. Die ersten beiden Male war sie geschäftlich hier und jetzt privat, um in Ruhe alles zu betrachten. Martina Schwarzburger bewundert vor allem die Größe und die damit verbundene Vielfalt des Landesgartenschaugeländes und meint: „Diese weiter

Neue „Bufdis“ im Stauferklinikum

Der Pflegedirektor des Stauferklinkums in Mutlangen, Franz Xaver Pretzel, begrüßte gemeinsam mit den Mitgliedern der Pflegedirektion 17 Bundesfreiwilligendienstleistende im Stauferklinikum. Für Für alle Plätze seien hoch motivierte junge Menschen gewonnen worden, die für ein Jahr im direkten Patientenkontakt wertvolle Unterstützung und Begleitung leisten. weiter
  • 5
  • 403 Leser

„Windkraftversprechen auf Sand“

CDU-Landtagsabgeordneter besucht Regionalverband und Fischereiverband
Über die Pläne der Landesregierung für Windkraft diskutierte der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold mit Verbandsdirektor Thomas Eble, als er bei seiner Sommertour den Regionalverband Ostwürttemberg besuchte. Zudem stattete Scheffold dem Verband für Fischerei und Gewässerschutz einen Besuch ab. weiter
  • 3

Durchs „Paradies der Früchte“

Schwäbisch Gmünd. Rund 40 Kunstwerke aus der Sammlung für Fruchtmalerei und Skulptur in Heidelberg bietet das Museum im Gmünder Prediger in der Ausstellung „Im Paradies der Früchte“. Am Donnerstag, 11. September, um 18 Uhr gbit es dazu eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen. weiter
  • 677 Leser

GT sucht weitere Aufregerstellen

Schwäbisch Gmünd. 24 Stunden lang soll in Deutschland streng nach Vorschrift gefahren werden. Der zweite Blitz-Marathon steht vor der Tür. Vom 18. bis zum 19. September wird die Polizei im Ostalbkreis vermehrt Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Die Gmünder Tagespost sucht nach „Aufregerstellen“. Straßen, die Ihrer Meinung nach zu schnell weiter
  • 486 Leser

Neuer Anstrich für alte Kapelle

Renovierungsarbeiten an Herrgottsruhkapelle zum Tag des offenen Denkmals abgeschlossen
Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag wird auch die Herrgottsruhkapelle im neuen Glanz erstrahlen. Nach monatelangen Renovierungsarbeiten haben Handwerker und Mitglieder des Arbeitskreises Altgmünd ihre Werkzeuge niedergelegt. weiter

Rücken- und Bauchmuskulatur im Lot

Rückenschmerz – ein hierzulande weit verbreitetes Problem. Daher hat die AOK Ostwürttemberg auf der Landesgartenschau bei einer Aktion mit der Gmünder Tagespost einen Rücken-Check angeboten. Fachleute haben bei den Besuchern bei einem Muskelfunktionstest die Kraft der Rücken- und der Bauchmuskulatur gemessen. Denn auf dass Gesamtpaket kommt es weiter
  • 378 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlois Bulling, Vorderer Bühl 12, Bargau, zum 97.GeburtstagRosa Maier, Eutighofer Straße 95, zum 84.GeburtstagMaria Stütz, Staufeneckstraße 44, Rechberg, zum 83.GeburtstagDoris Mazal, Albstraße 36, zum 82.GeburtstagManfred Vogt, Konrad-Adenauer-Straße 12, Bettringen, zum 82.GeburtstagSchwester M. Siglinde, Bergstraße 20, zum 81.Geburtstag weiter
  • 222 Leser

Offener Umgang mit Demenz gefordert

Ausstellung „Kunst und Demenz“ im Forum Gold und Silber bis zum 19. September geöffnet
Kunst und Demenz – wie das zusammenpasst zeigt seit Dienstag die Ausstellung „EinBLICK“. Demenziell erkrankte Menschen waren in Pflegeeinrichtungen künstlerisch aktiv. Die Ergebnisse sind bis zum 19. September im Forum Gold und Silber zu sehen. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Die JPO goes Jazz

Fünf attraktive Konzerte der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg unter Leitung von Uwe Renz
Ein besonderes Musikereignis steht auf der Ostalb an: die Sommerkonzerte der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) mit einem spektakulären, höchst interessanten Programm. Fünf Mal ist das Konzert mit teilweise hundertköpfiger Besetzung zu hören – in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim und Oberkochen. weiter
  • 486 Leser

Das Wunder der Einheit erinnern

Christliches Gästezentrum Schönblick lädt zu Tagung „25 Jahre Friedliche Revolution“
Für Martin Scheuermann war’s ein „Wagnis“, das zum Erfolg wurde: Die Tagung „25 Jahre Friedliche Revolution“ vom 11. bis 14. September auf dem Schönblick ist ausgebucht. Dies bedeutet aber nicht, dass Interessierte die Zeitzeugen nicht erleben können. Denn Tagesgäste sind willkommen. weiter

Vollmondbaden im Stauferlager

Schwäbisch Gmünd. Vollmondbaden ist an diesem Mittwoch, 10. September, im Stauferlager der Landesgartenschau angesagt. Bis 22 Uhr können Besucher gegen eine kleine Spende in der staufischen Badeanstalt abtauchen, Kräuter-Liebestränke zu sich nehmen und sich eine Handmassage geben lassen. Zur langen Turmnacht – immer mittwochs und freitags – weiter
  • 5
  • 903 Leser

Die Leinzeller räumen auf

Das Unwetter in der Nacht von Sonntag auf Montag hat der Feuerwehr 20 Einsätze beschert
In zahllosen Kellern steht das Wasser, Garageneinfahrten sind mit Schlamm und Kies blockiert, ein Bagger ist in eine Baugrube gekippt. Das Unwetter in Leinzell hat die Feuerwehr die ganze Nacht von Sonntag auf Montag auf Trab gehalten. Jetzt räumt der Baubetriebshof auf. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Eine Idee von Ton wird zu Klang

Königsdisziplin auf der Orgel: Johannes Mayr beherrscht die Improvisation meisterlich
Der Ton ist nicht richtig oder falsch. Die Aufgabe ist es, aus diesem Ton etwas zu machen, ihn weiterzuentwickeln. Wir hören von Improvisation – genauer von dieser Königsdisziplin auf der Orgel, die Johannes Mayr, gebürtiger Fachsenfelder, meisterlich beherrscht. weiter
  • 533 Leser

Ein Großauftrag aus China

Aalener Ventilhersteller Gebr. Rieger GmbH beliefert für 1,7 Millionen Euro eine neue Brauerei
Der Ventilhersteller Gebr. Rieger GmbH kann einen Großauftrag für einen Brauerei-Neubau in China vorweisen. Der Sondermaschinenbauer soll bis Oktober gemeinsam mit einem Partner die Ausrüstung für die Produktion- und Abfüllanlagen einer neuen Brauerei in Zhengzhou liefern. weiter
  • 2191 Leser

Handwerk hat einen neuen Beauftragten

Innovation und ´Technologie
Bei der Handwerkskammer Ulm gibt es einen neuen Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT). Seine Aufgabe ist es, Kontakte zwischen Handwerk und Hochschulen herzustellen. weiter
  • 1081 Leser

Bäckerwagen kippt um

Essingen. Die 48-jährige Fahrerin eines Bäckerei-Verkaufswagens geriet am Dienstagmittag auf der B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd auf den Grünstreifen. Beim Gegensteuern kippte das Fahrzeug, schleudert über die Fahrbahn und blieb auf der linken Fahrbahnseite liegen. Die 48-Jährige erlitt einen Schock. Die Polizei schätzt den Schaden auf 8000 Euro. weiter
  • 832 Leser

Brennendes Auto selbst gelöscht

Sulzbach-Laufen. In einer Hobbywerkstatt in der Aalener Straße in Sulzbach-Laufen hat es am Montag gegen 14 Uhr gebrannt. Als ein 57-jähriger Bastler an einem älteren Auto schweißte, fing dieses aus unbekannter Ursache Feuer und brannte vollständig aus. Durch die Rauchentwicklung wurde auch der Innenraum der Hobbywerkstatt in Mitleidenschaft gezogen. weiter
  • 139 Leser

„Ich bin ein Glückspilz“

Im Sommerinterview spricht Landrat Klaus Pavel über Herausforderungen in Vergangenheit und Zukunft
Über Herausforderungen – und darüber, wie er sie meistert – spricht Landrat Klaus Pavel im ebenso politischen wie persönlichen Sommerinterview. Die Fragen stellt Redakteurin Anke Schwörer-Haag. weiter

82-jähriger Radler gegen Auto

Am Montagnachmittag in Bopfingen

Bopfingen. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 81-jährigen Radfahrer und einer 58-jährigen Autofahrerin kam es am Montag, gegen 16.15 Uhr. Der Radfahrer hatte den linken Gehweg der Straße "Am Stadtgraben" in Richtung Aalen befahren und war mit dem Auto der Fahrerin kollidiert, welche gerade von dem Parkplatz der Postfiliale nach

weiter
  • 5
  • 1498 Leser

Fliegergruppe trotzt Orkan

Fluglager der Fliegergruppe Gmünd in der Pfalz droht anfangs dem Wetter zum Opfer zu fallen
Am Anfang sah es düster aus: Ein Orkan verwüstete den Zeltplatz der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd, die ihr Fluglager im pfälzischen Lachen-Speyerdorf aufgeschlagen hatte. Nachdem die Wetterkapriolen überstanden waren, konnten die Gmünder die Pfalz aber doch von oben genießen.Schwäbisch Gmünd. Begonnen hatte das Fluglager unangenehm. Es waren schwere weiter
  • 228 Leser

Gmünd als „Hauptstadt der Solidarität“

Fünf Fragen an Gmünds Ratsfraktionen – heute: Elmar Hägele (B 90 / Die Grünen)
Schwäbisch Gmünds Zukunft nach der Landesgartenschau ist das wichtigste Thema des neuen Gmünder Gemeinderates. Die GT hat dazu die Ratsfraktionen befragt. Für die Grünen antwortet Elmar Hägele.Erfüllt die Landesgartenschau Ihre Erwartungen? Wie kann die positive Stimmung bewahrt werden?Hägele: Unsere ohnehin schon hohen Erwartungen wurden bisher mehr weiter
  • 3

Neues Auto für die Sozialstation

Bereits zum zweiten Mal spendet die Raiffeisenbank Rosenstein der ökumenischen Sozialstation Rosenstein ein „VR-Mobil“. Ermöglicht wurde die Spende eines „VW up“ aus dem Spendentopf des Gewinnsparvereins. „Mit jedem Los, das unsere Mitglieder und Kunden kaufen, unterstützen sie das gesellschaftliche und soziale Netz in weiter
  • 480 Leser

Vorfahrt missachtet - schwer verletzt

An der B19-Ausfahrt bei Unterkochen am Montagabend

An der Ausfahrt der B19 bei Unterkochen ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 25-jährige Autofahrerin mit hoher Geschwindigkeit aus Richtung Oberkochen kommend auf die Abfahrt zur Einmündung L1084 / Heidenheimer Straße gefahren. Laut Polizei fuhr sie ohne anzuhalten

weiter
  • 3
  • 2117 Leser

20 Motorräder waren deutlich zu schnell

Kontroll-Aktion der Polizei
Am Sonntag gab es die dritte große Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Motorräder. Im Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Aalen wurden stationäre sowie mobile Sonderkontrollen durchgeführt. Von insgesamt 105 Motorrädern wurden 20 gestoppt, weil sie das zulässige Tempo deutlich überschritten, teilt die Polizei mit. weiter
  • 5
  • 342 Leser

Regionalsport (36)

Sportmosaik

Das waren heiße Derbys, wenn die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn und der TG Hofen in der Landesliga aufeinandertrafen – bis sich vor gut drei Jahren die Wege trennten. 34:24 siegte die HSG im vorerst letzten Derby am 2. April 2011, danach stieg die TG Hofen ab. Nun, drei Jahre später, stehen – eine Klasse tiefer – wieder weiter
  • 236 Leser

Das Ziel ist der Klassenerhalt

Damen, Bezirksklasse
Eine schöne Überraschung gab es für die Mögglinger Handballdamen noch im Mai diesen Jahres: Da sickerte nämlich durch, dass die TVM-Damen als Tabellendritter der Kreisliga noch in die Bezirksklasse aufsteigen. weiter
  • 268 Leser

Den Schwung mitnehmen

Handball, Herren, Kreisliga
Ihre wohl stärkste Runde seit mehreren Jahren absolvierte die SG Bettringen II in der abgelaufenen Saison. Daran soll in der kommenden Spielzeit angeknüpft werden. weiter
SPORT IN KÜRZE

DFB-Pokal am 28. Oktober

Fußball. Der Deutsche Fußball-Bund hat die Zweitrundenbegegnungen im DFB-Pokal terminiert: Der VfR Aalen empfängt Bundesligist Hannover 96 am Dienstag, 28. Oktober. Anstoß in der Scholz-Arena ist um 19 Uhr. weiter
  • 1253 Leser

Die Staffeleinteilungen

Frauen Landesliga St. 3: SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch, HSG Winterbach/Weiler, SG Burlafingen/PSV Ulm, SC Lehr 2, TSG Schnaitheim, TV Stetten, HSG Lonsee-Amstetten, HSG Altbach/Plochingen, TV Gerhausen 1900, TV Reichenbach, SV Remshalden, SG Bettringen. Frauen Bezirksliga Stauferland: HG Aalen/Wasseralfingen, TV Bargau, TPSG Frisch Auf Göppingen weiter
  • 221 Leser

Eine enge Kiste

Handball, Herren, Bezirksklasse Stauferland TV Bargau
Bargaus Trainer Marco Hartmann hat im dritten Jahr seiner Tätigkeit ein ambitioniertes Ziel. „Es war und ist mein Anspruch, im dritten Jahr mit dieser Mannschaft aufzusteigen. Aber ich bin mir durchaus bewusst, dass es eventuell wieder eine ganz enge Kiste werden kann!“ weiter
  • 200 Leser

FCN-D-Junioren schlagen die Kickers

Der FC Normannia Gmünd richtete ein D-Junioren-Einladungs-Blitzturnier mit den Stuttgarter Kickers und der TSG Hoffenheim aus. Im ersten Spiel konnten sich die Normannen durch eine starke zweite Halbzeit gegen die Stuttgarter Kickers mit 5:3 durchsetzen. Im zweiten Spiel gewannen die Hoffenheimer klar gegen die Kickers mit 5:0. Die Hoffenheimer beherrschten weiter
  • 342 Leser

Fern vom Abstieg

Handball, Damen, Bezirksliga
Nach der einjährigen Zwischenstation Bezirksklasse geht die WSG Lorch/Waldhausen in der kommenden Spielzeit in der Bezirksliga an den Start. Hier will man als Aufsteiger zunächst einmal alles auf sich zukommen lassen und möglichst den Abstiegsrängen fernbleiben. weiter
  • 240 Leser

Fortschritte sollen erkennbar sein

Handball, Damen, Kreisliga
Auf eine insgesamt erfolgreiche Premierensaison dürfen die Heubacher Handballdamen zurückblicken. Zwar belegte man in der Endabrechnung den letzten Platz in der Kreisliga, doch immerhin konnten zwei Siege und ein Unentschieden erreicht werden. weiter
  • 215 Leser

Ganz nah dran an Bronze

Leichtathletik, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Senioren: LG-Staufen-Frauen belegen Platz vier
Die Leichtathletik-Seniorinnen der LG Staufen haben bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren den Bronzerang nur knapp verpasst. Das Team von Trainer Tobias Oberst belegte Rang vier mit neuer Bestleistung von 6095 Punkten.Die Seniorinnen aller Altersklassen trafen sich in Essen-Stoppenberg um die Deutschen Mannschaftsmeister zu ermitteln. weiter
  • 186 Leser

Kleiner Kader, bescheidene Ziele

Handball, Herren, Kreisliga B
Nur geringe Ansprüche meldet die Bargauer Zweite für die neue Saison an. Personell am Limit und auf die Unterstützung von doppelspielberechtigten A-Jugendlichen angewiesen, will der TVB II die Punktausbeute gegenüber dem Vorjahr ein wenig verbessern. weiter
  • 239 Leser

Meisterschaft noch möglich

Schießen, Landesliga
Im fünften Wettkampf verlor Leinzell zwei weitere Ringe auf Tabellenführer Böblingen. Doch im letzten Wettkampf ist noch alles möglich, auch die Meisterschaft. weiter
  • 163 Leser

Neues Team zusammenführen

Handball, Herren, Kreisliga A
Keine einfache Aufgabe übernimmt das künftige Trainerteam des Heubacher HV II, Matthias Leichter und Johannes Weyer. Denn neben diversen Abgängen gilt es, die verbliebenen Teile der ehemaligen dritten Mannschaft zu integrieren. weiter
  • 231 Leser

Neuland für Trainer und Team

Handball, Kreisliga Stauferland
Aufgrund des großen Kaders meldete der TV Bargau zur neuen Saison eine zweite Mannschaft zum Spielbetrieb an. Verantwortlich für dieses Team ist das Trainergespann Klaus Disam und Nora Widmann. weiter
  • 103 Leser

Nur noch zwei Teams gemeldet

Handball, Damen, Bezirksklasse
„Aus drei mach zwei“ lautete die Devise bei den Damen der HSG Winzingen-Wißgoldingen. So wurde die Mannschaftszahl auf zwei reduziert, nachdem das dritte Team vom Spielbetrieb abgemeldet wurde. weiter

Positiv überrascht

Handball, Damen, Bezirksliga Rems-Stuttgart
Gregor Schäfer ist neuer Trainer der Alfdorfer Handballdamen. Der 39-jährige Schäfer kommt ursprünglich vom TSV Schmiden und war zuletzt unter anderem für das Damenteam des TV Oeffingen zuständig. Von den Gegebenheiten beim TSV Alfdorf ist der neue Trainer positiv überrascht. weiter
  • 289 Leser

Saison mit vielen Unbekannten

Handball, Damen, Bezirksliga
Eine lange und kräftezehrende Runde liegt hinter den Damen der HSG Winzingen-Wißgoldingen, die erst mit der Landesliga-Relegation gegen die SG Bietigheim/Bissingen 3 Anfang Mai beendet wurde. Nun will man neu angreifen. weiter
  • 220 Leser

SGB mit neuem Gesicht

Handball, Landesliga Staffel 3: Lehmann, Pfitzer, Funk und Hetzel hören auf
Für die Bettringer Damen gilt es im vierten Landesligajahr die verkorkste letzte Saison schnellstens abzuhaken und mit neuem Elan nach vorne zu blicken. Dass dieses Unterfangen jedoch alles andere als einfach wird, musste der neue Trainer Klaus Schardt bereits zu einem frühen Zeitpunkt feststellen. weiter
  • 165 Leser

TSV Alfdorf II will sich etablieren

Handball, Herren, Kreisliga A
Einen im Vorfeld nicht für möglich gehaltenen Erfolg feierte in der abgelaufenen Saison die zweite Mannschaft des TSV Alfdorf, als sie den direkten Durchmarsch von der Kreisliga C in die Kreisliga A schaffte. Nun gilt es, sich in der neuen Liga zu etablieren. weiter
  • 181 Leser

TV Bargau will sich vorne festsetzen

Handball, Damen, Bezirksliga
Auf eine starke Bezirksligarunde 2013/14 in der Bezirksliga Stauferland dürfen die Bargauer Handballdamen zurückblicken. Dieser Weg soll nun mit einem neuen Trainer fortgesetzt werden. Mit dem Heubacher Harry Pahl, der weiterhin von Toni Schreitmüller unterstützt wird, konnte ein neuer Übungsleiter gefunden werden. weiter
  • 261 Leser

Vier Medaillen für Max Brenner

Schießen, Deutsche Meisterschaft in München: Gögginger Nachwuchs erfolgreich
In den Teamwertungen Luftpistole und KK-Sportpistole wurde jeweils der zweite Platz erreicht. Max Brenner errang auch in der Einzelwertung mit der KK_Sportpistiole den zweiten Rang, sowie den dritten mit der Luftpistole. weiter
  • 227 Leser

Vorfreude auf Derbys und Saisonstart

Handball, Herren, Bezirksklasse
Michael Penz wird ein weiteres Jahr als Trainer des Heubacher HV fungieren: „Verein, Mannschaft und Trainer sprechen die gleiche Sprache, und ich bin stolz, dieses Team trainieren zu dürfen.“ Und nach dem vierten Platz im Vorjahr soll es in dieser Runde nach Möglichkeit noch weiter nach vorne gehen. weiter

Wieder nur Mittelmaß ?

Handball, Herren, Bezirksklasse Rems-Stuttgart: TSV Lorch mit einigen Problemen
Ein wenig konsterniert zeigt sich Lorchs Trainer Jürgen Bareiß in seinem vierten Jahr als Trainer der Klosterstädter. Während er den Ehrgeiz hatte, in der kommenden Saison im vorderen Bereich der Bezirksklasse mitzumischen, machten ihm diverse Umstände einen gehörigen Strich durch die Rechnung. weiter
  • 263 Leser

Wieder Spaß am Handballsport

Handball, Damen, Bezirksklasse
Weiterhin einen ungewissen Weg bestreiten die Damen II der SG Bettringen. Im Vorjahr nur knapp dem Abstieg entronnen heißt das Ziel auch in diesem Jahr, die Liga nach Möglichkeit zu halten und ohne permanente Abstiegssorgen Spaß am Handballsport zu finden. weiter
  • 272 Leser

Die Gegner des TSB

. . .in der BW-Oberliga: SG Heddesheim, SG Pforzheim/Eutingen, TV Willstätt, SV Remshalden, MTG Wangen, TSV Deizisau, HG Oftersheim/Schwetzingen, TV Oberkirch, TV Sandweier, TSG Söflingen, SG Lauterstein, TB Kenzingen, SG Heidelsheim/Helmsheim, TV Oppenweiler, VfL Pfullingen. weiter
  • 602 Leser

Die Staffeleinteilungen

Landesliga, Staffel I: TSV Alfdorf, TSG Schwäb. Hall, SG Leonberg/Eltingen, TSV Schmiden 2, TV Mundelsheim, SG Weinstadt, TSV Bönnigheim, TV Großbottwar, SV Vaihingen, SV Salamander Kornwestheim, TUS Stuttgart, Neckarsulmer SU 2, SG Schorndorf, SV HeilbronnLandesliga, Staffel III: HSG Winzingen-Wißgoldingen TG Nürtingen, SG Kuchen-Gingen, HSG Wangen/Börtlingen, weiter
  • 338 Leser

Holpriger Start?

Vorbereitung: Nicht alles läuft beim TSB nach Plan
Aller Vorfreude auf die neue Liga zum Trotz: Die Vorbereitung des TSB gestaltete sich schwierig. Zudem droht den Gmündern ein unangenehmer Start in die Saison. „Es wird bis Dezember dauern, ehe wir dort sind, wo wir hinwollen“, sagt Trainer Michael Hieber. weiter

Klassenerhalt früh sichern

Handball, Herren, Bezirksliga: Vier Leistungsträger wandern ins Landesliga-Team ab
Auf eine erneut spannende und harte Bezirksligasaison stellt man sich bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen II ein. Im zweiten Jahr ihrer Tätigkeit will das Trainerteam Lasse Roesler/Tobias Talatschek die Mannschaft frühzeitig in Topform bringen, um rechtzeitig einen Platz im gesicherten Mittelfeld zu belegen. weiter
  • 186 Leser

Mit neuem Trainergespann

Landesliga Staffel 1: Auch im zweiten Jahr in der Landesliga wollen die Alfdorfer die Klasse halten
Mit Trainer Michael Rill und Co-Trainer Manuel Baumann leitet künftig ein neues Gespann die Geschicke der Alfdorfer Handballer. Die Trainer wollen das Vorjahresergebnis bestätigen und die Mannschaft weiter nach vorne bringen. weiter
  • 160 Leser

Platz drei gilt als neuer Maßstab

Landesliga Staffel 3: Die HSG Winzingen/Wißgoldingen würde gerne die gute, vergangene Saison bestätigen
Ambitioniert, aber ohne übertriebene Ansprüche geht die HSG Winzingen/Wißgoldingen in die neue Saison der Landesliga. Das große Fragezeichen sind vor dem Rundenstart die Gegner. weiter
  • 186 Leser

Starke Gegner erwartet

Bezirksliga: Die SG Bettringen setzt den Umbruch im Team fort und verjüngt es
Das erneut verjüngte Team der SG Bettringen steht in der neuen Bezirksligarunde wieder vor einer spannenden Herausforderung. Die Gegner sind stark und es wird auch wieder zu einigen spannenden Derbys kommen. weiter
  • 308 Leser

Vier Säulen plus Potenzial

Der TSB Gmünd vertraut auch nach dem Aufstieg seiner bewährten Philosophie
Die Aufsteiger sollen auch in der neuen Liga ihren Mann stehen: Der TSB Gmünd geht mit kaum verändertem Kader in die neue Saison. Dennoch gibt es Verstärkungen: Jonas Kraft stieß zum Team, zudem kehrten gleich drei alte Bekannte zurück. weiter
  • 187 Leser

Zeit für ein neues Abenteuer

Baden-Württemberg-Oberliga: Der TSB Gmünd muss sich auf durchweg starke Gegner in der Viertklassigkeit einstellen
Der TSB Gmünd ist in der Viertklassigkeit angekommen. „Ab sofort ist für uns jede Woche Relegation“, sagt Trainer Michael Hieber. Angst hat man vor der stark besetzten BW-Oberliga allerdings nicht. Im Gegenteil. Schließlich hat man im Schwerzer jahrelang von genau diesem Abenteuer geträumt. weiter
  • 288 Leser

Ziel Klassenerhalt

Bezirksliga: TSB Gmünd II mit Andreas Hieber als Trainer
Das Ziel des neuen Gmünder Trainers Andreas Hieber ist zurückhaltend. Er möchte den Klassenerhalt mit seinem Team schaffen. weiter

Überregional (90)

"Codierung schreckt Täter ab"

ADFC-Experte Peter Beckmann über die häufigsten Fehler von Fahrradbesitzern, fehlende Stellplätze und die Arbeit der Polizei
Wer sein Rad codiert, erschwert Dieben den Verkauf der Beute, sagt Peter Beckmann vom Allgemeinen Deutschen FahrradClub Baden-Württemberg. weiter
  • 445 Leser

"Jede Nacht Saufgelage"

Bewohner von Barcelona gehen gegen Party-Touristen auf die Barrikaden
Jede Nacht Lärm, betrunkene Leute, manchmal sogar Nackte auf den Straßen: Die Einwohner eines Strandviertels von Barcelona sind mit ihrer Geduld am Ende. Hunderte Einwohner gehen auf die Straße. weiter
  • 490 Leser

"Tschick" überholt Goethe und Schiller

Die Ausreißergeschichte "Tschick" nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf hat Goethe und Schiller überholt und an deutschen Bühnen einen Aufführungsrekord aufgestellt. Das auch bei Erwachsenen beliebte Jugendstück sei in der Saison 2012/13 in 29 Inszenierungen 764 Mal gespielt worden, teilte der Deutsche Bühnenverein mit. Goethes "Faust" steht zwar bei weiter
  • 529 Leser

19 Gefängnisse im Land

86 Ausbildungsplätze In der JVA Ravensburg sind 130 uniformierte Bedienstete für rund 450 Häftlinge verantwortlich. Zirka 15 Prozent der Beamten sind Frauen. Insgesamt gibt es dort rund 220 Angestellte. Die Insassen des Gefängnisses arbeiten tagsüber in eigenen Werkstätten, teilweise fertigen oder verpacken sie Produkte für Fremdfirmen. 86 Ausbildungsplätze weiter
  • 597 Leser

Alles andere als eine Bagatelle

Diebe müssen mit Haftstrafe rechnen - Hunderttausende Anzeigen und eine hohe Dunkelziffer
Die meisten Fahrraddiebstähle passieren mitten im Gewühl oder in abgelegenen Seiten- straßen. Dass die Aufklärungsquote gering ist, liegt in erster Linie an der dürftigen Personalausstattung der Polizei. weiter
  • 558 Leser

Am Schloss sollte man nicht sparen

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. weiter
  • 571 Leser

Arbeitskosten steigen nur leicht

Weniger Krankheitsfälle im milden Winter haben die Arbeitskosten in deutschen Unternehmen zu Jahresbeginn in Schach gehalten. Mit einem Plus von nur 0,5 Prozent stiegen die Kosten für eine in Deutschland geleistete Arbeitsstunde langsamer als im Schnitt der EU, der bei 1,2 Prozent lag. Auch im Euro-Währungsgebiet kletterten die Arbeitskosten mit 0,9 weiter
  • 480 Leser

Auf den Oberlehrer folgt der gute Onkel

Guus Hiddink soll Niederlande zur EM führen
Der Weltmeisterschafts-Dritte Niederlande startet heute mit dem Auswärtsspiel in Tschechien in die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft. weiter
  • 528 Leser

Auf einen Blick vom 9. September 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Südkorea - Uruguay 0:1 (0:0) OBERLIGA, 6. Spieltag FSV Hollenbach Kehler FV 3:1 (0:0) LÄNDERSPIEL, U-19-Junioren in Oberhausen: Deutschland - England 1:1 (0:1) TENNIS US OPEN in New York (38,3 Mio. Dollar), Dameneinzel, Finale: Serena Williams (USA/Nr. 1) - Wozniacki (Dänemark/Nr. 10) 6:3, 6:3. DAMEN-TURNIER in Québec/Kanada (250 weiter
  • 593 Leser

Ausfuhren auf Rekordstand

Deutschlands Exporte erstmals über 100 Milliarden Euro
Deutschlands Exporte erklimmen trotz der zahlreichen internationalen Krisen ein Rekordniveau. Im Juli lieferten heimische Unternehmen Waren im Gesamtwert von 101 Milliarden Euro ins Ausland - das war der höchste jemals gemeldete Monatswert, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die deutschen Exporte stiegen im Vergleich zum Juli 2013 weiter
  • 494 Leser

Autofahrer müssen wieder aufpassen

Im Herbst steigt die Zahl der Wildunfälle - Naturschützer fordern mehr Grünbrücken
Die Tiere verlieren meist ihr Leben, die Menschen Zeit und Geld. Immer im Herbst steigt die Zahl der Wildunfälle. Grünbrücken könnten helfen. weiter
  • 489 Leser

Blatter stellt sich wieder zur Wahl

Fifa-Präsident Joseph Blatter steuert trotz aller Krisen im Weltfußball ungehindert auf seine nächste Amtszeit zu. In aller Deutlichkeit bekräftigte der 78-jährige Schweizer gestern seine Absichten, sich am 29. Mai 2015 zum fünften Mal auf den Fußball-Thron wählen lassen zu wollen. "Ich werde Kandidat sein, ich bin bereit", sagte Blatter in einer Videobotschaft weiter
  • 491 Leser

Der mit dem Bleistift denkt

Der australische Illustrator Shaun Tan wird in Deutschland ausgezeichnet und ausgestellt
Shaun Tan schreibt Geschichten und illustriert sie. Hintergründig, skurril, witzig, verspielt. Einen Kurzfilm-Oscar hat er schon, für sein neues Buch bekommt er jetzt einen weiteren Kinder- und Jugendbuch-Preis. weiter

Deutsche Bank: Ex-Chefs steht Anklage bevor

Ehemalige und aktive Manager der Deutschen Bank müssen in Kürze mit einer Anklage wegen versuchten Prozessbetrugs im Kirch-Verfahren rechnen. Nach der Sommerpause des zuständigen Richters Peter Noll wird in dieser oder der kommenden Woche mit der Anklage gerechnet. Die Münchner Staatsanwaltschaft hatte ihre Ermittlungen bereits vor Wochen abgeschlossen. weiter
  • 553 Leser

Deutscher Export so stark wie nie

Nah- und Mittelostverein: Gute Perspektiven für Unternehmen
Die Wirtschaft im Euroraum stagniert, die Krisen rund um den Globus und der Sanktionswettlauf mit Russland trüben die Stimmung. Doch die deutsche Exportwirtschaft ist so stark wie nie - auch dank der EZB. weiter
  • 624 Leser

Dobrindt steht zu seinen Mautplänen

. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die geplante Pkw-Maut trotz regierungsinterner Zweifel und Widerständen in der CDU durchfechten. "Ich habe nichts an meinem Plan zu ändern", sagte er im niederbayerischen Abensberg. Bedenken im Finanzministerium hinsichtlich der Einnahmen widersprach Dobrindt: "Es ist eindeutig, dass die Pkw-Maut weiter
  • 476 Leser

Doppel-Zwillinge

Blindes Verständnis Die Bryan-Brüder sind das erfolgreichste Tennis-Doppel der Welt. Bei den US Open in New York gewannen die Zwillinge ihren 100. ATP-Titel. Blindes Verständnis ist das Erfolgsgeheimnis der Brüder. Vor etwas mehr als 36 Jahren wurde Michael Carl Bryan in Camarillo/California geboren, zwei Minuten später kam Robert Charles Bryan zur weiter
  • 442 Leser

Drei Bruchsaler Häftlinge weiter im Hungerstreik

Eine Woche nach Beginn eines Hungerstreiks in der Bruchsaler Justizvollzugsanstalt schwächt sich der Protest der Häftlinge anscheinend ab. Am Montag verweigerten nur noch drei Männer die Nahrung, sagte eine Sprecherin des Justizministeriums in Stuttgart. Am Samstag waren es noch fünf und am Sonntag vier gewesen. Begonnen hatte die Hungeraktion - wie weiter
  • 516 Leser

Döner ohne alles

Mit allem und scharf" - so sieht der perfekte Döner für Yilmaz Baltaci aus, und so hat ihn der 30-jährige Türke jahrelang selber in Bremen, Berlin und Hannover zubereitet. Mit dem Döner, wie man ihn im Herkunftsland Türkei kennt, hat sein Namensvetter aus deutschen Imbissstuben allerdings nur wenig gemein. Also kam Baltaci eine Geschäftsidee: Deutschen weiter
  • 574 Leser

Ein Mittel gegen das WM-Trauma

EM-Qualifikation: Spanien jubelt wieder
Spaniens Fußballer haben die EM-Qualifikation mit einem 5:1-Sieg über Mazedonien eröffnet und überwinden damit ein wenig ihr WM-Trauma. weiter
  • 392 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kasachstan - Lettland Dienstag, 18.00 Island - Türkei Dienstag, 20.45 Tschechien - Niederlande Dienstag, 20.45 GRUPPE B Andorra - Wales Dienstag, 20.45 Israel - Belgien Dienstag, 20.45 Bosnien-Herz. - Zypern Dienstag, 20.45 GRUPPE C Luxemburg - Weißrussland 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Gerson (42.), 1:1 Drahun (78.). Spanien - Mazedonien 5:1 (3:1) Tore: weiter
  • 469 Leser

EU einig über Sanktionen gegen Russland

Die EU verzögert die Anwendung verschärfter Russland-Sanktionen um einige Tage. Das Paket sei aber von den nationalen Regierungen genehmigt worden, teilte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy mit. Die Atempause soll Russland Zeit geben zum Einlenken im Ukraine-Konflikt. Mit Blick auf die Situation vor Ort - also in der Ostukraine - sei die EU bereit, weiter
  • 411 Leser

Für eine straffreie Zukunft

Nach Stuttgart und Pforzheim sollen Ulm und Mannheim ein Haus des Jugendrechts erhalten
Das Haus des Jugendrechts in Pforzheim hat sich derart bewährt, dass weitere Einrichtungen dieser Art folgen. Mannheim wird sich im Frühjahr 2015 anschließen, für Ulm gibt es erste Überlegungen. weiter
  • 443 Leser

Geschwisterchen für George

Kate und William erwarten ihr zweites Kind - Queen "entzückt"
Großbritanniens kleiner Prinz George bekommt ein Geschwisterchen. Herzogin Kate, die Frau von Prinz William, erwartet ihr zweites Kind. Sie erlebt dabei Ähnliches wie vor Georges Geburt. weiter
  • 445 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 108 368,00 Euro Gewinnklasse 2 345 548,10 Euro Gewinnklasse 3 5299,80 Euro Gewinnklasse 4 1928,20 Euro Gewinnklasse 5 118,50 Euro Gewinnklasse 6 26,30 Euro Gewinnklasse 7 14,20 Euro Gewinnklasse 8 7,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 386 406,30 Euro TOTO 1 2 2 2 2 2 weiter
  • 401 Leser

Gibraltars Einstand: Ränge leer, Hütte voll

Vier Lewandowski-Tore beim 7:0 der Polen
Sieben auf einen Streich: Gibraltars Debüt in der EM-Qualifikation fiel gegen Polen erwartet einseitig aus. Doch der Neuling lässt sich nicht verunsichern. weiter
  • 490 Leser

Handballerinnen ersatzgeschwächt

Katja Schülke hat kurzfristig den Lehrgang und das Länderspiel der Handball-Nationalmannschaft gegen die Schweiz heute in der Bietigheimer Egetrans-Arena (19.30 Uhr) absagen müssen. Der Torfrau des HC Leipzig, die nach ihrer Babypause ihr Comeback geben wollte, steht im Zuge ihres Staatsexamens ein wegweisender Prüfungstermin bevor - dieser war erst weiter
  • 501 Leser

Ja, er will: Blatter stellt sich wieder zur Wahl

Fifa-Präsident Joseph Blatter steuert trotz aller Krisen im Weltfußball ungehindert auf seine nächste Amtszeit zu. In aller Deutlichkeit bekräftigte der 78-jährige Schweizer gestern seine Absichten, sich am 29. Mai 2015 zum fünften Mal auf den Fußball-Thron wählen lassen zu wollen. "Ich werde Kandidat sein, ich bin bereit", sagte Blatter in einer Videobotschaft weiter
  • 474 Leser

Junge Menschen wünschen sich feste Bindungen

Feste Beziehungen, geordnete Verhältnisse und eigene Kinder - das wünscht sich laut einer aktuellen Umfrage die Mehrheit der jungen Deutschen. Einer Forsa-Studie zufolge, die im Auftrag der Zeitschrift "Neon" durchgeführt wurde, ticken die Menschen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren zwar sehr unterschiedlich. Gemein sei der jungen Generation aber der weiter
  • 435 Leser

Kanadas "Pornomörder" vor Gericht

Es ist einer der bizarrsten Kriminalfälle Kanadas: Ein Pornodarsteller hat einen Mann getötet und Leichenteile per Post verschickt. Jetzt ist Prozessbeginn. weiter
  • 514 Leser

Kasernen-Mief wird übertüncht

Land will auf Militär-Gelände in Meßstetten zweite Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge eröffnen
Im Oktober sollen in der Zollern-Alb-Kaserne in Meßstetten die ersten Flüchtlinge aufgenommen werden. Bis dahin muss der Brandschutz verbessert werden und medizinische Versorgung gewährleistet sein. weiter
  • 561 Leser

Kein Zwang zu Joint-Ventures in China

Mahle-Chef Heinz Junker: Kenne solche Pläne nicht - Probleme mit Russland und Brasilien
Der Autozulieferer Mahle hat die Übernahme von Behr verdaut und wächst wieder. Allerdings nicht überall. Probleme mit China gibt es aber nicht. weiter
  • 796 Leser

Keine Retortenspiele mehr

Ein Jahr IOC-Chef: Thomas Bach treibt seine Reformpläne voran
Thomas Bach flog in seinem ersten Jahr als IOC-Präsident gefühlte zehnmal um die ganze Welt und trieb seine Reformpläne für Olympia voran. Im Dezember sollen sie verabschiedet werden. weiter
  • 465 Leser

Kleinflugzeug muss notlanden

Weil der Tankdeckel wohl nicht richtig verschlossen war und sein Kleinflugzeug deshalb Treibstoff verlor, hat ein Pilot einen außerplanmäßigen Zwischenstopp einlegen müssen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die Propellermaschine auf einer Wiese in der Nähe von Teningen (Kreis Emmendingen) notlanden müssen. Der 57 Jahre alte Pilot und sein 69-jähriger weiter
  • 449 Leser

Kohle für den Wald

Landesbetrieb investiert Millionenbetrag in die Arbeitssicherheit im Forst
Bei der Zahl der Waldunfälle hält der Südwesten einen traurigen Rekord. Der Job im Forst wird durch die naturnahe Waldbewirtschaftung gefährlicher. Jetzt investiert das Land zehn Millionen Euro in Sicherheit. weiter
  • 519 Leser

Kommentar · ISLAMISTEN: Auswege anbieten

Drei mutmaßliche deutsche Al-Shabaab-Kämpfer wurden bei der Ankunft aus Somalia in Frankfurt verhaftet. Diese Nachricht wirft ein Schlaglicht auf ein Problem, das Politik und Sicherheitskräfte zwar erkannt, für das sie aber keine Lösung haben: deutsche Kämpfer, die weltweit als Dschihadisten im Einsatz sind. Verständlicherweise herrscht Sorge, dass weiter
  • 422 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Verkehrte Reihenfolge

Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland seien, so heißt es auf Seiten der EU und der USA, "kein Selbstzweck". Will sagen: Anders als eine militärische Intervention, bei der es um den unmittelbaren Erfolg auf dem Kriegsfeld geht, sollen ökonomische Druckmittel indirekt wirken. Sie sollen die Wirtschaft des ins Visier genommenen Landes treffen, damit weiter
  • 441 Leser

Kommentar: Große Chance für Basketballer

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) kann aufatmen. Berlin wird im kommenden Jahr einer der Austragungsorte der Europameisterschaft sein. Nach den verpassten Olympischen Spielen 2012 in London und der gescheiterten Qualifikation für die momentan stattfindende Weltmeisterschaft in Spanien ist das endlich wieder eine gute Nachricht. Durch die Vergabe an weiter
  • 414 Leser

Kommentar: Mit ruhiger Hand

Heinz Junker zuzuhören, hat etwas Meditatives. Der Chef von Mahle spricht in einem solch ruhigen und gleichmäßigen Ton, dass man die Sprachmelodie automatisch auf sein Unternehmen überträgt: Alles ist in Ordnung. Wenn einmal nicht alles in Ordnung ist, dann ist es auch nicht so schlimm, sagt seine Tonlage. Während sich die Branche über möglichen Druck weiter
  • 572 Leser

Krebskranker Ashya in Prag

Der krebskranke Junge Ashya aus Großbritannien ist nach wochenlangem Tauziehen zur Behandlung in Tschechien eingetroffen. Der Fünfjährige wurde nach der Landung gestern Nachmittag in das Kinderkrankenhaus Prag-Motol gebracht. Das teilte eine Sprecherin des Protonen-Therapiezentrums mit. Dort soll der an einem Gehirntumor erkrankte Junge behandelt werden. weiter
  • 477 Leser

Königlicher Nachwuchs

Herzogin Kate und Prinz William erwarten ihr zweites Kind
Gut ein Jahr nach der Geburt des kleinen George erwarten Prinz William und seine Frau Kate ihr zweites Kind. Das teilte das britische Königshaus mit. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge seien hoch erfreut, die Nachricht bekanntzugeben, sagte ein Sprecher. Queen Elizabeth II., die 88 Jahre alte Großmutter von William, und andere Windsors seien weiter
  • 429 Leser

Land baut für Flüchtlinge aus

Schon im Oktober soll neue zentrale Aufnahmestelle in Meßstetten stehen
Deutlich mehr Menschen als im Vorjahr suchen im Südwesten Zuflucht. Das Land drückt bei der neuen Aufnahmestelle daher aufs Tempo. weiter
  • 483 Leser

Land bietet Abschalt-Hilfe an

Baden-Württemberg hat Frankreich Unterstützung beim Stilllegen des grenznahen Atomkraftwerks Fessenheim angeboten. Gerade zu den Auswirkungen des Rückbaus auf die Beschäftigten, die Anwohner und die Regionalentwicklung könne man wichtige Erfahrungen weitergeben, sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne). Im Südwesten wurde das Atomkraftwerk Obrigheim weiter
  • 442 Leser

Leitartikel · NSU-KOMMISSION: Weder Fisch noch Fleisch

Politische Kompromisse sollen widerstreitende Meinungen zusammenführen. Bestenfalls führen sie zur Befriedigung. Im schlechtesten Fall werden sie von keiner Seite akzeptiert. Die Einsetzung einer Enquete-Kommission im Stuttgarter Landtag, die Konsequenzen aus der Mordserie des rechtsterroristischen Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) erarbeiten weiter
  • 445 Leser

Leute im Blick vom 9. September 2014

Michelle Hunziker TV-Moderatorin Michelle Hunziker (37) erwartet ihr drittes Kind. Sie bestätigte der "Bild"-Zeitung, dass sie bereits im vierten Monat schwanger sei. Zu frühzeitigen Spekulationen in vielen Medien über ihre mögliche Schwangerschaft sagte sie dem Blatt: "Dieses Mal waren die Journalisten wirklich Hellseher. Sie haben es schon geschrieben, weiter
  • 455 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.08-05.09.14: 100er Gruppe 39-45 EUR (42,90EUR). Notierung 08.09.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.342 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 496 Leser

Meister der Überstunden

Deutsche bei Mehrarbeit auf Platz eins in der Eurozone
Arbeitnehmer in Deutschland machen nach einer EU-Studie im Schnitt mehr Überstunden als ihre Kollegen in den anderen Euro-Ländern. Pro Woche arbeiten sie 2,8 Stunden mehr als sie tarifvertraglich müssten. weiter
  • 668 Leser

Menschen hinter Gittern

Vollzugsbeamter Wolfgang Schlappa ist stolz*auf Häftlinge, die die Kurve kriegen
Ein Vollzugsbeamter schließt nicht nur Türen auf und zu. Er muss ein offenes Ohr für die Insassen haben und häufig nimmt er deren Sorgen mit in den Feierabend. Wolfgang Schlappa erzählt. weiter
  • 485 Leser

Metall-Cluster: UIm mit dabei

Europäische Spitzenunternehmen der Metallindustrie wie Airbus, Arcelor Mittal, Daimler, Fiat und Siemens gründen das weltgrößte Forschungskonsortium für Metalle: in Form eines Eureka-Clusters, Titel Metallurgy Europe. Das Programm hat einen Umfang von 1 Mrd. EUR und läuft sieben Jahre. Die Bekanntgabe erfolgt heute im Science Museum in London. Die Finanzierung weiter
  • 732 Leser

Meteorit verbreitet Angst in Managua

Der Einschlag eines Meteoriten hat Managua, die Hauptstadt von Nicaragua (Mittelamerika), in Angst und Schrecken versetzt. In der Nähe des internationalen Flughafens der Millionenstadt gab es in der Nacht zum Sonntag eine heftige Explosion. Hunderte Einwohner verließen aus Angst vor einem Erdbeben ihre Häuser. Es wurde jedoch niemand verletzt, wie die weiter
  • 355 Leser

Millionenstadt unter Wasser

Die indische Metropole Srinagar gleicht einem See, aus dem nur noch die Dächer ragen. Ursache ist tagelanger Monsunregen im Norden Indiens. Nachdem der Fluss Jhelum über die Ufer getreten ist, steht das Wasser in einigen Gebieten der Millionenstadt vier Meter hoch. Das sagte der Generalleutnant Subrata Saha gestern einem indischen Sender. Die Streitkräfte weiter
  • 354 Leser

Museumsbahn ausgezeichnet

Ingenieurpreis für Sauschwänzle-Strecke
Baden-Württemberg ist um ein historisches Wahrzeichen reicher: Die Sauschwänzlebahn ist gestern ausgezeichnet worden - als einzigartiger Technikbau. weiter
  • 444 Leser

Müder Kaymer verspielt den Sieg

"Todmüde" trottete US-Open-Champion Martin Kaymer an den "letzten zehn, zwölf Löchern" über den Golfplatz, die Löcher waren für ihn wie vernagelt, und am Ende hatte er den Sieg verspielt. Mit einer 73 zum Abschluss und insgesamt 275 Schlägen war der 29-Jährige aus Mettmann beim dritten Playoff-Turnier um den FedEx-Cup in Cherry Hills bei Denver von weiter
  • 419 Leser

Na sowas.... . .

Weil er seine Ex-Freundin mit 21 807 SMS und Anrufen bombardiert hat, ist ein Franzose zu zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der 33-Jährige hat gestanden, die Frau über zehn Monate hinweg täglich mit Dutzenden Anrufen und Textnachrichten belästigt zu haben, damit sie ihm für Renovierungsarbeiten in ihrer Wohnung dankt. Die Anrufe hörten erst weiter
  • 442 Leser

Neues Konto per Videokonferenz

Als erste größere Geschäftsbank in Deutschland führt die ING-Diba eine komplette Online-Konteneröffnung ein. Ab sofort könnten deutsche Kunden mit Hilfe einer Internet-Videoübertragung ein Tagesgeld-Konto einrichten. Damit entfällt der bislang notwendige Gang zum Postamt, wo sich Neukunden mit ihrem Ausweis im so genannten Postident-Verfahren anmelden weiter
  • 575 Leser

Notizen vom 9. September 2014

60 Millionen im Jackpot Bei der Lotterie Eurojackpot gibt es bei der nächsten Ziehung am Freitagabend in Helsinki einen Rekord. Ausgespielt werden mindestens 60 Millionen Euro - so viel wie nie zuvor. Die genaue Höhe der Summe steht laut einer Lotto-Sprecherin in Münster erst kurz vor der Ziehung der Zahlen fest. Der bisherige Rekord lag bei 57,3 Millionen weiter
  • 382 Leser

Notizen vom 9. September 2014

Sensationelle Funde Die Spannung rund um ein riesiges makedonisches Grab aus der Zeit von König Alexander dem Großen nahe Amphipolis in Nordgriechenland wächst. Archäologen sind ein ganzes Stück näher ins Grabesinnere gelangt, wie griechische Medien berichteten. Dabei haben die Forscher zwei Karyatiden (Frauenstatuen mit tragender Funktion für das Grab) weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 9. September 2014

Endlager kommt 2022 Das zentrale deutsche Endlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle, Schacht Konrad in Salzgitter, soll spätestens 2022 fertig sein. Das kündigte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) an. Die Fertigstellung des Lagers verzögert sich seit Jahren. Das Endlager ist wichtig, um den Rückbau von Atomkraftwerken abzuwickeln. weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 9. September 2014

Geduld bei Katar-Lösung Fußball - Eine Entscheidung über eine mögliche Verlegung der WM 2022 in Katar in die Wintermonate soll nicht vor Februar 2015 fallen. Das Turnier könnte dann im Januar/Februar oder im November/Dezember 2022 ausgetragen werden. Weitere Treffen mit dem Weltverband seien in Planung. Hopfner doppelter Boss Fußball - Vereinspräsident weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 9. September 2014

Tiefgarage stabil Ravensburg - Nach dem Großbrand in einer Tiefgarage in Ravensburg ist das Gebäude derzeit nicht vom Einsturz bedroht. Statiker im Auftrag der Stadt und Ermittler der Kriminalpolizei untersuchten die Ruine derzeit, sagte ein Sprecher der Ravensburger Feuerwehr gestern. Das Parkhaus unter dem Marienplatz in der Ravensburger Innenstadt weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 9. September 2014

Öl billig wie lange nicht Trotz der Krisen in mehreren wichtigen Produktionsregionen ist Erdöl billig wie lange nicht mehr. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der europäischen Referenzsorte, der Nordseesorte Brent, sank gestern in London auf 99,76 Dollar (77 EUR). Er lag damit das erste Mal seit 14 Monaten unter der Marke von 100 Dollar. Seit Erreichen weiter
  • 641 Leser

Obama: Drei Stufen gegen Dschihadisten

Pläne US-Präsident Barack Obama will morgen eine Strategie im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorstellen. Nach Informationen der "New York Times", die sich auf Regierungsbeamte beruft, ist ein Drei-Stufen-Plan vorgesehen: Die erste Phase habe mit Luftschlägen bereits begonnen. Danach sollen Anstrengungen intensiviert werden, das irakische weiter
  • 482 Leser

Preisgekrönte Bücher

Neues Buch Shaun Tans "Die Regeln des Sommers" wendet sich ausdrücklich an "Klein und Groß". Er erzählt darin in wenigen Worten mithilfe aufwändiger Ölbilder die Geschichte zweier Brüder. Ein gemeinsam erlebter Sommer verändert ihr Verhältnis zueinander radikal. Negierende Merksätze wandeln sich in Bejahendes, aus Unsicherheit wächst Selbstbewusstsein weiter
  • 527 Leser

Rechtliche Aspekte

Muss jeder Arbeitnehmer Überstunden leisten? Nein. Der Arbeitgeber darf Überstunden nur anordnen, wenn es im Arbeits- oder Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung entsprechende Regelungen gibt, sagt Johannes Schipp. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins. Hat der Betriebsrat weiter
  • 473 Leser

Reiche Ernte im Südwesten

Erntehelfer wie die Rumänin Bianca in Bodman-Ludwigshafen haben derzeit alle Hände voll zu tun - Hände voll Gala Royal, Elstar und Jonagold. Martin Hagen von der Vertriebsgesellschaft Obst vom Bodensee rechnet mit 300 000 Tonnen: "Das ist fast schon eine Jahrhunderternte." Foto: dpa weiter
  • 540 Leser

Reif fürs Museum

Die Galápagos-Riesenschildkröte "Lonesome George" wurde einbalsamiert
"Lonesome George" war möglicherweise doch nicht die letzte Schildkröte ihrer Art. Ihr Körper wird aber schon mal ausgestellt. weiter
  • 508 Leser

Rückkehr aus Somalia

BKA nimmt mutmaßliche deutsche Al-Shabaab-Kämpfer fest
Am Frankfurter Flughafen wurden drei junge Deutsche unter Terrorverdacht festgenommen. Ihre Maschine kam aus Kenia. Die Männer sollen für die islamistische Al-Shabaab-Miliz gekämpft haben. weiter
  • 524 Leser

Rätselhaftes Rindersterben

Mehr Tiere als üblich verendet - Bergbauern in Sorge wegen Vergiftungen
Nach einer verregneten Saison werden in diesem Monat 50 000 Rinder von den Bergweiden Bayerns getrieben. Sorgen bereitet den Almbauern, dass viele Tiere auf rätselhafte Weise verendet sind. weiter
  • 600 Leser

S 21: Ministerium regt Kontrollen des Wassers an

Das Land hat sich in die Diskussion um die Qualität des "Grundwassermanagements" beim Bahnprojekt Stuttgart 21 eingeschaltet. Das Umweltministerium regt laut einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung" an, die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) mit der Überwachung der Wasserqualität zu betrauen. Stuttgart-21-Gegner hatten Strafanzeige weiter
  • 403 Leser

Schlupflöcher für Banker-Boni stopfen

Die Europäische Union will Banken Tricksereien bei den neuen Grenzen für Bonuszahlungen nicht durchgehen lassen. Binnenmarktkommissar Michel Barnier kündigte ein schnelles und koordinierte Vorgehen gegen mögliche Schlupflöcher an, wie er in einem Brief an die europäische Bankenaufsichtsbehörde Eba schrieb. Banker-Boni sind nach EU-Recht seit Jahresbeginn weiter
  • 625 Leser

Schotten ängstigen Brüssel

EU-Kommission drückt sich um Szenarien für Unabhängigkeit
Neueste Umfrage-Ergebnisse aus Schottland machen die EU nervös: Eine Abspaltung würde die Union nicht nur vor rechtliche und organisatorische Probleme stellen. Sie wäre auch ein Präzedenzfall. weiter
  • 497 Leser

Sorge über Schottland bremst

Auch die Ukraine-Krise drückt die Stimmung der Anleger
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat zum Wochenauftakt keine klare Richtung eingeschlagen. In der Vorwoche hatte er um fast 3 Prozent zugelegt. Gestern schwankte er um seinen Freitags-Schlusskurs. Börsianer sagten, einer positiven Studie von Goldman Sachs zu weltweiten Aktienaussichten und starken deutschen Exportzahlen habe das baldige Referendum über weiter
  • 554 Leser

Stichwort · GRENZKONFLIKT: Ukrainische Mauer

Mit einer fast 2300 Kilometer langen Mauer will die Ukraine ihre Grenze zu Russland befestigen. Damit möchte die Führung in Kiew verhindern, dass heimlich Waffen und Kämpfer zur Verstärkung der moskautreuen Separatisten in die Ex-Sowjetrepublik gelangen. Die Ukraine wirft Russland vor, die Aufständischen auszurüsten. Moskau weist dies zurück und kritisiert weiter
  • 456 Leser

Stirling-Bau jetzt Kulturdenkmal

Die nach einem Entwurf des Architekten James Stirling (1926-1992) erbaute und 1984 eröffnete Neue Staatsgalerie Stuttgart ist ein Kulturdenkmal. Die Urkunde zum Eintrag in die Liste der denkmalgeschützten Bauwerke wird der baden-württembergische Finanz-Staatssekretär Ingo Rust am Freitag an die Leitung der Staatsgalerie übergeben, teilte das Museum weiter
  • 492 Leser

Taschen im Zeichen des Krieges

Unternehmer Picard sorgt sich um Mitarbeiterinnen in der Ukraine
Die Lederwarenbranche sieht sich im Aufwind. Nur der Export in den Osten Europas ist wegen der Krise eingebrochen. Ein deutscher Hersteller bangt um seine Näherinnen in der Ukraine. weiter
  • 615 Leser

Thema des Tages vom 9. September 2014

DER GROSSE FAHRRADKLAU Meist ist es nur eine Sache von wenigen Minuten - und das Gefährt ist weg. Oft verwenden die Diebe gutes Werkzeug, nicht selten machen es ihnen die Radeigentümer zu leicht. Die Polizei empfiehlt, jeden Diebstahl anzuzeigen. weiter
  • 516 Leser

Thomas Schneider: Jetzt auch offiziell Co-Trainer

Unterschrieben Thomas Schneider ist nun auch offiziell neuer Assistenztrainer von Joachim Löw in der Fußball-Nationalmannschaft. Der 41-Jährige unterschrieb am Montag in der DFB-Zentrale in Frankfurt einen Vertrag, der eine Laufzeit bis einschließlich zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich hat. Zweite Wahl Schneider war allerdings nicht Joachim weiter
  • 497 Leser

Thronfolger Nummer vier

Erbregelung Das zweite Kind von Prinz William und Herzogin Kate wird Rang Nummer vier in der britischen Thronfolge einnehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, denn bei den Windsors haben Prinzen in der Thronfolge keinen Vorrang vor Prinzessinnen. Prinz Charles (65) als ältester Sohn der seit 1952 regierenden Queen weiter
  • 409 Leser

Uni-Präsident tritt zurück

Wenige Wochen nach der Trennung von Kanzler Niels Helle-Meyer muss die Zeppelin-Universität (ZU) nun auch ohne Präsidenten auskommen. Stephan Jansen lege sein Amt nach rund elf Jahren nieder, teilte die ZU-Stiftung in Friedrichshafen am Bodensee mit. Damit verbunden sei der Wunsch, sich unter anderem wieder der Forschung und Lehre widmen zu können. weiter
  • 519 Leser

Unsichere Beschäftigung nimmt zu

. Immer mehr Menschen im Südwesten arbeiten einer Studie zufolge nur mit zeitlich begrenzten Verträgen oder ohne Vollzeitjob. Allein der Anteil von Teilzeit- und befristeter Beschäftigung stieg in Baden-Württemberg zwischen den Jahren 2000 und 2013 um mehr als die Hälfte, wie aus einer Analyse des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) weiter
  • 567 Leser

Vier Siege bis zu Steffi Graf

Tennis: Serena Williams hat nach dem 18. Major-Titel noch nicht genug
Auch das Finale wurde zu einer recht einseitigen Angelegenheit. Serena Williams kannte auf dem Weg zum 18. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier mit Wozniacki keine Gnade. Besser war bislang nur eine. weiter
  • 477 Leser

Volksfeste zum Almabtrieb

Tradition Wenn die Hirten mit dem Vieh nach etwa 100 Tagen von den Alpen ins Tal zurückkehren, wird das im Allgäu in den bergnahen Orten mit großen Volksfesten gefeiert. Für den Abtrieb werden den Rindern große, schwere Schellen aus Schwarzblech um den Hals gehängt. Mit ihrem Geläut kündigen sie schon von weitem ihre Ankunft an. Zehntausende Touristen weiter
  • 461 Leser

Weitere Standorte gesucht

Vier Aufnahmestellen Das Land plant, neben Karlsruhe drei weitere Landeserstaufnahmestellen (LEA) einzurichten. Jede soll maximal 1000 Flüchtlinge aufnehmen können. Aufgabe der Erstaufnahmestellen ist es, die Flüchtlinge medizinisch zu untersuchen, zu registrieren und die Asylanträge aufzunehmen. Nach vier bis sechs Wochen wechseln die Flüchtlinge für weiter
  • 426 Leser

Werbeblock unterbricht Löw-Interview

Die Rückkehr auf die große Fußball-Bühne war für den TV-Sender RTL ein voller Erfolg. Nur die zahlreichen Werbepausen nervten die Zuschauer. weiter
  • 372 Leser

Wie eine Sehenswürdigkeit verschwindet

Der Pergamonaltar ist wegen der Sanierung des Museums in Berlin fünf Jahre lang nicht zu sehen
Der Pergamonaltar gilt vielen als antikes Weltwunder. Seine Rekonstruktion in Berlin war ein Touristen-Highlight. Damit ist es jetzt auf Jahre vorbei. weiter
  • 560 Leser

Überstunden: Deutsche vorn

Deutsche Arbeitnehmer machen nach einer EU-Studie im Schnitt mehr Überstunden als ihre Kollegen in den anderen Euro-Ländern. Der zuständige EU-Sozialkommissar Laszlo Andor sagte der Zeitung "Die Welt": "In keinem Land der Eurozone gibt es einen so großen Unterschied zwischen der tarifvertraglich vereinbarten Wochenarbeitszeit und der tatsächlichen Wochenarbeitszeit weiter
  • 488 Leser

Zahlen & Fakten

Audi will mehr Ein starkes Wachstum vor allem in den USA und China treibt den Absatz von Audi. Die VW-Tochter traut sich nun beim Jahresziel eine neue Prognose zu. Der Autobauer aus Ingolstadt will nun im laufenden Jahr insgesamt 1,7 Mio. Autos verkaufen, bisher hatte man einen Absatz von deutlich über 1,6 Mio. angepeilt. 2013 waren es 1,58 Mio. Fahrzeuge. weiter
  • 634 Leser

Leserbeiträge (8)

Flickenteppich in Oberkochen

Zum Straßenbau in Oberkochen:Warum werden in Oberkochen viele Straßenbauprojekte immer nur halbherzig angegangen, sehr verehrte Stadträte und Herr Bürgermeister? Das gute Geld für das neue Gewerbegebiet (keiner braucht's), wäre doch besser erst einmal für die Straßensanierungen investiert worden.Es muss mehr Geld für die Infrastruktur in Oberkochen weiter
  • 1088 Leser

10 Jahre Fischerklause in Spraitbach

In einer tollen Teamleistung wurde das Vereinslager des Fischereivereins vor 10 Jahren fertiggestellt. Nun wollen die Spraitbacher Fischer dieses Karftaktes gedenken und zu diesem Jubiläum ein kleines Festle abhalten. Sicherlich wird so manche Erinnerungen ausgetauscht oder eine schöne Anekdote erzählt, die sich während dem Bau abgespielt

weiter
  • 5
  • 1255 Leser

Probenstart beim LK Hüttlingen

Heute Dienstag, 9. September 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Hüttlingen (gleich bei der Kirche) - wir beenden die Sommerpause und freuen uns auf neue Projekte.

Idealer Einstieg für alle, die Spaß am Singen haben.

Was unser Verein so zu bieten hat? ...alle Infos unter www.lk-huettelingen.de

weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Probenstart für neues Kinder-Musical

Hast du Lust, bei unserem nächsten Musical

mitzumachen?

Es ist ein riesen Erlebnis... sei dabei!

Probenstart am 15. September 2014

Die wöchentliche Proben finden in zwei

Altersstufen statt:

• Minis (3 Jahre bis einschließlich 1. Klasse)

montags von 16:10 - 16:50 Uhr

• die Maxis (ab 2. Klasse)

montags von 17:00 - 18:00 Uhr

weiter
  • 5
  • 1054 Leser

10. Countrynight in Hüttlingen

Der LK Hüttlingen veranstaltet auf dem Reuthof seine Jubiläums-Countrynight gleich mit zwei Bands.

Bereits zum 10. Mal können alle Country- und Westernfreunde am 20. September 2014 einen stilechten Abend erleben. Für das Ambiente sorgt das Organisationsteam des LK Hüttlingen, für die richtige musikalische Stimmung wurden

weiter
  • 5
  • 1377 Leser

Urban Gardening – Gärtnern auf kleinstem Raum

Das und vieles mehr zeigt der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. auf der Landesgartenschau vom 15.09. – 18.09. 2014 beim Pavillon des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL) was auf kleinstem Raum möglich ist.

Kein Grund, auf einen schönen Garten zu verzichten.

weiter
  • 1555 Leser

Ausflug in die optische Scheune

Am Sonntag 12.10.14 wollen wir die optische Scheune in Abtsgmünd-Leinroden besuchen.

Beginn der Führung ist um 14 Uhr.

Eintritt Erwachsene 10 Euro, Schüler 5 Euro

Für alle ohne Fahrmöglichkeit ist Treffpunkt das Vereinsheim am Freibad Hirschbach um 13.15 Uhr.

 

Bitte Anmeldung in welcher Form auch immer an Birgit Probst

weiter
  • 1176 Leser