Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. September 2014

anzeigen

Regional (84)

POLIZEIBERICHT

30 000 Euro Sachschaden

Aalen. 30 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag, gegen 5.20 Uhr, in der Schellingstraße ereignet hat. Dort fuhr ein 34-jähriger Fahrer in Richtung Hannah-Arendt-Straße. In einer leichten Linkskurve kam er, laut Polizei, infolge der Wirkung von Alkohol und überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts ab und prallte auf einen weiter
  • 513 Leser

Geld für Ausbau der Brenzbahn

Überraschende Zusage
Der teils zweigleisige Ausbau der Brenzbahn für einen dichteren Taktverkehr könnte schneller kommen als erwartet: Verkehrsminister Winfried Hermann hat am Samstagabend in Heidenheim zugesagt, dass das Land die Hälfte der Kosten übernimmt. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreismedienzentrum geschlossen

Das Kreismedienzentrum im Landratsamt Aalen ist wegen Umbaumaßnahmen bis einschließlich Freitag, 19. September, geschlossen. In dringenden Fällen steht das Kreismedienzentrum Schwäbisch Gmünd, Oberbettringer Straße 166, Telefon (07171) 324 333, zur Verfügung. weiter
  • 385 Leser
ZUR PERSON

Matthias Lewandowski

Aalen. Matthias Lewandowski (47) ist ab sofort neuer Rektor der Langertschule. Nach dem Pädagogikstudium und der schulpraktischen Ausbildung in Berlin unterrichtete er mehrere Jahre an verschiedenen deutschen Schulen in Jeddah/ Saudi Arabien und Kairo/Ägypten. Außerdem war er an einer Grundschule in Lübeck im Schuldienst des Landes Schleswig-Holstein weiter
  • 1079 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulden – was nun?

In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 16. September, um 10 Uhr, im Aalener Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Die Teilnahme weiter
  • 205 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Essingen. Ein 18-Jähriger befuhr am Sonntag, gegen 0.45 Uhr, die B 29 bei Essingen. Er wollte an der Bahnhofstraße nach rechts abbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 19-Jährigen, der ebenfalls von links in die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Beim Unfall entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 823 Leser

„Good Voices“ bei Gartenschau

Mögglingen. Mit dem Konzert „Time´s changing“ treten die „Good Voices“ aus Mögglingen unter der Leitung von Patrick Schwefel am Sonntag, 21. September, auf der Sparkassenbühne im Himmelsgarten in Wetzgau auf. Moderieren wird SWR1-Moderator Jochen Stöckle.Mit abwechslungsreichen Titeln von Michael Jackson, Sting, Robbie Williams weiter
  • 1272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baufortschritt an der Mensa

Der Technische Ausschuss Neresheim trifft sich am Montag, 15. September, um 16.30 Uhr an der Baustelle der Mensa am Dossinger Weg, um die Bauarbeiten zu besichtigen. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Abtsgmünd

Am Mittwoch, 17. September, steht der EKO-Energieberater von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd als Ansprechpartner kostenlos und unabhängig unter anderem zu folgenden Themen zur Verfügung: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung. Terminabsprache, Tel. (07173) 185516. weiter
  • 388 Leser

Geschwindigkeit ist nicht alles

Viele Besucher beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“ am Sonntag in Heubach
Nicht nur um Geschwindigkeit ging es am Wochenende beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“. Dazu waren die gemeldeten Fahrzeuge viel zu unterschiedlich. Der Rennsonntag lockte etliche Besucher nach Heubach. Es gab jede Menge zu sehen, zu riechen und auf die Ohren. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Fischerprüfung

Beim „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ beginnt am 23. September ein Lehrgang zur Fischerprüfung. Am Dienstag, 16. September, findet um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim ein Infoabend statt. Anmeldungen unter Tel. (07363) 3349 (ab 17 Uhr). weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liebeslieder singen

Am Dienstag, 16. September, werden um 15.30 Uhr beim offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen Liebeslieder gesungen. weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Pekip-Kurse in Essingen

Beim Verein Fips in Essingen, Brühlgasse 5, fangen am Mittwoch, 17. September, neue Pekip-Kurse an. Info und Anmeldung unter (07365) 964032, weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulbeginn in Waldhausen

In Waldhausen beginnt nach den Sommerferien der Unterricht wieder am Montag, 15. September, um 8.15 Uhr. Der erste Schultag endet für alle Schüler um 11.50 Uhr. Die Verlässliche Grundschule ist gewährleistet. weiter
  • 451 Leser

Geschwindigkeit ist nicht alles

Viele Besucher beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“ am Sonntag in Heubach
Nicht nur um Geschwindigkeit ging es am Wochenende beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“. Dazu waren die gemeldeten Fahrzeuge viel zu unterschiedlich. Der Rennsonntag lockte etliche Besucher nach Heubach. Es gab jede Menge zu sehen, zu riechen und auf die Ohren. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto rammt Kuh

Berglen. Eine ausgewachsene, schwarze Kuh stand am Samstag etwa 100 Meter vor Ortsbeginn Vorderweißbuch auf der Straße. Eine 41-jährige VW-Fahrerin erkannte das Tier durch den starken Nebel zu spät und kollidierte mit ihm. Die Kuh verendete am Straßenrand. Die Fahrerin und ihre elfjährige Mitfahrerin wurden nicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden weiter
  • 445 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher im Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd. Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag zwischen 19 und 23.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Hespelerstraße in Kleindeinbach ein. Die Täter gelangten nach Ermittlungen der Polizei über ein Kellerfenster ins Haus. Sie stahlen Bargeld, das offen in einem Schrank lag. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter (07171) 358-0 zu weiter
  • 543 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Essingen. In der Nacht auf Sonntag übersah ein 18-jähriger VW-Fahrer beim Abbiegen von der B 29 in die Bahnhofstraße den Audi eines 19-Jährigen. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 524 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Vogt, Joh.-Sebastian-Bach-Str. 5, zum 83. GeburtstagRiza Alkoyak, Karlsbader Straße 29, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagRegina Schuller, Nelkenweg 21, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagTurgut Öztürk, Marktplatz 24, zum 77. GeburtstagRaimund Heizmann, Katharinenstraße 34/1, zum 76. GeburtstaHans Häußler, Eduard-Forster-Straße weiter

GUTEN MORGEN

S elbstbewusst sein. An die eigene Unfehlbarkeit glauben. Unbeirrbar, unbelehrbar. Manche können das. Meiner Erfahrung nach vor allem ältere Männer. So wie neulich bei der Hochzeit: Man will rote Luftballons steigen lassen, in Herzform. Die benötigte Heliumflasche wurde über das Internet bestellt. Das Füllen der Ballons muss schnell gehen, so lange weiter
  • 1
  • 435 Leser

Heike Maria Kircher

Da sie ihr Weg zur Arbeit durch die Landesgartenschau führt, ist sie fast täglich zu Besuch. Der Gesamteindruck fasziniert sie: „Von der Gartenschau bin ich total überwältigt. Es ist sehr gut gelungen, Historisches mit Neuem zu verbinden“, meint Kircher. Ihrer Meinung nach ist auch das Thema „Himmel und Erde“ richtig gewählt. weiter

„Sensationell“ am Boulevard

Aalen. Erstmals sind die Reichsstädter Tage auf einen Teil des Bahnhofsboulevards ausgedehnt worden. Auf der Bühne in Höhe der VR-Bank waren die Modenschauen von Dr. Skate und Salon Gold und auch die Präsentationen von 17 Vereinen des Turngaus Ostwürttembergs Highlights. Trotz Regen am Freitag- und Samstagabend spricht Uli Riegel von einer „sensationellen weiter
  • 837 Leser

Geballte Power für die Sicherheit

Stadtfest war Probelauf für Sicherheitskonzept
Die 40. Reichsstädter Tage waren zugleich der erste große Probelauf für ein Sicherheitskonzept, das die Stadt Aalen gerade erarbeitet. Ziel ist, in Zusammenarbeit mit der Polizei, mit Rettungsdiensten und Feuerwehr Sicherheitsabläufe für große und kleine Veranstaltungen zu standardisieren. 2015 soll das Konzept fertig sein. weiter
Was sonst noch los war

Verbesserungswürdig

Die Stände der Aalener Partnerstädte sind umgezogen. Von ihrem jahrelangen Platz mitten in der City beim Urweltmuseum hin zum Partnerschaftsplatz vors Rathaus. Dort war erstmals auch der Round Table Club vertreten. Hinter der großen Bühne am Marktplatz aber waren sie abgehängt von der Laufkundschaft. „Uns finden nur die Besucher, die sich zufällig weiter
  • 906 Leser
Was sonst noch los war

Verkaufsoffener Sonntag

Was des einen Leid, ist des anderen Freud: Trotz oder gerade wegen des Regens war die Frequenz in den Geschäften gut. „Und heute ist richtig Hektik“, meint Josef Funk von Mode Funk am verkaufsoffenen Sonntag. UW weiter
  • 2241 Leser
Was sonst noch los war

Ökumenischer Festgottesdienst

So voll besetzt wie nur an Weihnachten war die Stadtkirche beim ökomenischen Festgottesdienst am Sonntagmorgen. In seiner Predigt mahnte Dekan Ralf Drescher zur Verantwortung um ein vereintes Europa, zumal es in einer modernen und globalen Welt keine Alternative gebe. „Unsere Städtepartnerschaften leisten einen wichtigen Teil zur Verständigung“, weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alleinerziehende treffen sich

Ab Dienstag, 16. September, treffen sich Alleinerziehende immer dienstags von 9 bis 11 Uhr zum Austausch im a.l.s.o. Café. Geboten werden Kinderbetreuung und Informationsrunden. Am 16. September informiert Martien de Broekert über das Thema „Teilzeitausbildung“. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder in Europa

Zum ersten Treffen der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ nach den Sommerferien kommen die Mitglieder am Dienstag, 16. September, zusammen. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Lindach „Hennahäusle“ statt und beginnt um 17 Uhr. weiter
  • 607 Leser

Montag, 15. September

Bis Mittwoch, 24. September: Christoph Traub: „Sonde“ – Skulpturen aus Stahl und Stein, Forum Gold und SilberBis Donnerstag, 18. September: Gärtnern in der Stadt – Urban Gardening, Streuobstzentrum11 Uhr: Kräuterführung: „Herbstliche Kräuter- und Beerenwelt“ Treffpunkt Baden-Württemberg13 Uhr Georg Zemanek: Römisches weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

RadKULToUR startet wieder

Die nächste „RadKULToUR“ findet am Dienstag, 16. September, um 17 Uhr „Auf den Spuren der Römer“ statt. Eine Tour unter dem Titel „Wasserwege und Mühlen“ in und um Gmünd wird am Mittwoch, 17. September, um 15.30 Uhr angeboten. Am Freitag, 19. September, um 17 Uhr ist die Tour unter dem Motto „Critical Mass“ weiter
  • 175 Leser

Schönstes Gartenschaufoto gesucht

Jury wählt 25 aus 350 Bildern aus – an diesem Montag startet online die Abstimmung auf www.tagespost.de
Die Gmünder Tagespost hat die Gartenschau mit einem Fotowettbewerb begleitet. Etwa 350 Bilder sind eingegangen. Eine Jury hat 25 ausgesucht. Über diese können GT-Leser ab heute abstimmen.Schwäbisch Gmünd. Die 25 Fotos finden GT-Leser auf www.tagespost.de/meinfoto2014. Eine fünfköpfige Jury mit Gartenschauchef Manfred Maile, Gartenschausprecher Markus weiter

Strafe für Caterer!

Vielen Dank Herr Bläse, dass Sie sich sehr nachdrücklich dafür gesorgt haben, dass der Kiosk an der Remsparkbühne am späten Freitagnachmittag doch noch geöffnet wurde. Zugegeben, die Besetzung des Kiosk hat sich für den Caterer aufgrund des miserablen Wetters und des damit verbundenen Besucheransturms wohl nicht wirklich gelohnt. Da der Caterer aber weiter
  • 5
  • 270 Leser

Kunst im Trubel des Aalener Stadtfestes

Auktion ist verschoben
Ein Teil der „sieben Interventionen“ von Aalener Künstlern sollte eigentlich am Sonntag bei einer Auktion versteigert werden. Angesichts fehlenden Publikums entschied sich die Künstlergruppe samt Auktionator Dr. Roland Schurig, für einen Nachholtermin am 3. Oktober um 12 Uhr beim Tag der Regionen. weiter
  • 315 Leser

Neuer Termin

Der neue Termin ist am 3. Oktober um 12 Uhr beim Tag der Regionen im Hof der Löwenbrauerei. Dort können die Objekte von Fee Heartfelt, Ines Tartler und Gabi Pfitzer unter der Moderation von Dr. Roland Schurig ersteigert werden. weiter
  • 1174 Leser

Wenig Jazz, viel Orchester

Sommerprogramm der Jungen Philharmonie hatte in Aalen und Ellwangen Premiere
Ein Sinfoniekonzert mit einer Prise Jazz präsentiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) mit ihrem Sommerprogramm 2014. Am Samstag war die Premiere der fünfteiligen Konzertserie in der Stadthalle in Aalen, am Sonntag hatte der Rotary Club zum Benefizkonzert mit demselben Programm in die Stadtkirche Ellwangen eingeladen. weiter
  • 435 Leser

Minister Dobrindt in Nördlingen

Nördlingen. Auf Initiative der CDU-Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange (Donau-Ries) und Roderich Kiesewetter (Aalen-Heidenheim) gab es am Samstag ein Gespräch von Bundestagsabgeordneten, Landräten und Landtagsabgeordneten aus Bayern und Baden-Württemberg mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Nördlingen. Dabei ging es um die Möglichkeiten weiter
  • 5
  • 295 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Rauental. Maria Bayer, Im Vogelsang 5, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Maria Costa, Karlsplatz 7, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Hildegard Wittmann, Röttinger Str. 18, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Pia Bernthaler, Waldstr. 6, zum 83. Geburtstag.Lauchheim. Johann Faulstich, zum 87. Geburtstag.Oberkochen. Rosemarie Neubauer, Walther-Bauersfeld-Str. weiter
  • 391 Leser

Aikido für Jugendliche

Lorch. Die Aikido-Abteilung des SV Lorch bietet Einführungskurs für Jugendliche ab Dienstag, 23. September, um 18.30 Uhr in der Stadthalle Lorch statt. Infos unter www.aikido-lorch.de oder unter (07181) 995139. weiter
  • 843 Leser

Hatha-Yoga in Iggingen

Iggingen. Für den Hatha-Yoga-Kurs mit Lehrerin Elisabeth Schmid ab Donnerstag, 18. September, von 16.45 bis 17.45 Uhr im Bürgersaal nimmt das Rathaus unter (07175) 9208-14 Anmeldungen entgegen. weiter
  • 433 Leser

Straßensperrung wegen Marathon

Lorch. Am Sonntag, 28. September, werden wegen des Sparkassen-Remstal-Marathons zwischen 11 und 15 Uhr folgende Straßen voll gesperrt: In Waldhausen: Plüderhäuser Straße, Lammgasse, Rattenharzer Straße, die Mühlstraße. In Lorch: Kiesäckerstraße, Maierhofstraße, Stuttgarter Straße, Göppinger Straße , Schießhausstraß, Barbarossastraße, Muckenseestraße weiter
  • 738 Leser

Lorcher löschen lässig

Tag der offenen Tür bei Feuerwehr Lorch – Neues Fahrzeug übergeben
Dank des trockenen Sonntags feierte die Freiwillige Feuerwehr Lorch ein gelungenes Wochenende mit Tag der offenen Tür und Hocketse feiern. Schauübung, Spielstraße und gutes Essen sorgten für stimmige Unterhaltung. Außerdem erhielt die Wehr ein neues Fahrzeug. weiter
  • 279 Leser

Jubelfest – feucht, aber fröhlich

40. Reichsstädter Tage mit zwei Tagen Dauerregen – Vereine haben Nagelprobe souverän gemeistert
Die 40. Reichsstädter Tage – ein Fest der Extreme. Statt Jubelwetter herrscht am Freitag und Samstagnachmittag Regen-Tristesse. Standbetreiber und die Vereine auf der Bühne halten durch. Es lohnt sich. Denn als sich am Sonntag die Sonne durchkämpft, strömen endlich die Massen in die City. weiter

Auto rammt Kuh

Berglen. Eine ausgewachsene, schwarze Kuh stand am Samstag etwa 100 Meter vor Ortsbeginn Vorderweißbuch auf der Fahrbahn. Eine 41-jährige VW-Fahrerin erkannte das Tier durch den starken Nebel zu spät und kollidierte mit ihm. Die Kuh verendete am Straßenrand. Die Fahrerin sowie ihre elfjährige Mitfahrerin wurden nicht verletzt,

weiter
  • 953 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der kommunale Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 28. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby- und Kinderkleidung in der Bühlertalhalle. Angeboten werden auch eine Kinderbetreuung und ein Kuchenbüffet. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„action spurensuche“ singt in Ulm

Der aus Neunheim stammende Ulmer Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel hat in Ulm die Reihe „Ignatianische Impulse“ eingeführt. Am Dienstag, 23. September, 19.30 Uhr, ist die „action spurensuche“ in der Nikolauskapelle in Ulm (Neue Str. 102) mit mehrstimmigen Liedern zu Gast. Interessierte aus der Ellwanger Gegend sind zum Mitsingen weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Neunheim

Das DRK sammelt am Dienstag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 199 Leser

Erste Erfahrungen mit dem Pferd

Den Ferienreitkurs im Reit- und Fahrverein Ellwangen haben 13 Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren besucht. Dabei konnten sie erste Reiterfahrungen sammeln. Auf dem Pferd haben sie verschiedene Geschicklichkeitsübungen absolviet, haben die Tiere versorgt und durften mit August Hald Kutsche fahren.Viele Mitglieder des Reit- und Fahrvereins, vor weiter
  • 904 Leser

Kirchenputz bei Peter und Paul

Unterschneidheim. Alle Jahre wieder organisieren die Mesnerinnen der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Röhlingen, den Kirchenputz mit ehrenamtlichen Kräften. Dem Aufruf folgten jetzt auch mehr als 20 Männer und Frauen, die an zwei Tagen die Kirche auf Hochglanz brachten.Pfarrer Anton Forner freute sich über die muntere Truppe, die in geselliger Runde weiter
  • 539 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführung in Ellwangen

Bei einem abendlichen Überraschungsspaziergang durch die historische Innenstadt am Freitag, 19. September, um 19 Uhr, hören die Teilnehmer nicht nur Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei, sondern es erwarten sie auch kulinarische Gaumenfreuden. Die Führung kostet 23 Euro pro Person. Infos und Karten bei weiter
  • 233 Leser

Schnelle Lösung

Zu den Lkw-Unfällen in Jagstzell:Vergangene Woche kam es in Jagstzell an nur einem Tag zu zwei weiteren Unfällen mit Lkw unter der Brücke. Zum Glück wurde seither (meines Wissens) niemand ernsthaft verletzt. Die Schäden sind jedoch groß. Mein Vorschlag wäre folgender: Zirka zehn Meter vor der Brücke werden Pfosten aufgestellt, deren Querlatten über weiter
  • 5
  • 238 Leser

Boulevard hat Ausbaupotenzial

Aalen. Die 40. Reichsstädter Tage waren zugleich eine Neuauflage des größten Aalener Stadtfestes: Die Festmeile wurde erstmals ausgedehnt auf den Bahnhofsboulevard. Und der Marktplatz wurde – wie in den Anfangsjahren – mit zwei Bühnen bestückt. Auch das gehört zur Aufbruchstimmung auf dem Weg zu einem attraktiven Aalen, den OB Thilo Rentschler weiter
  • 232 Leser

GUTEN MORGEN

War das ein Fest! Bindfadenregen am Freitag. Dauerregen am Samstag. Und dazwischen: Die offizielle Eröffnung der 40. Reichsstädter Tage mit Pauken, Trompeten – und zum großen Glück – trockenen Fußes. Da muss OB Thilo Rentschler schon noch ein bisschen üben, bis er das legendäre Pfeifle-Wetter seines Vor-Vorgängers hinbekommt. Aber aller weiter
  • 2
  • 370 Leser

Anmeldungen

Online-Anmeldungen sind möglich unter www.vhs-oberkochen.de oder telefonisch unter (07364) 27221. Persönliche Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle im ersten Stock des Rathauses, Zimmer 1.06. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Verkehr in Pfahlheim

Über Verkehrsangelegenheiten in Pfahlheim erstattet das Ordnungsamt auf der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Pfahlheimer Rathaus Bericht. Außerdem werden die Varianten für den Einmündungsbereich L1076 – Abt-Rudolf-Straße/Ihnbergstraße vorgestellt. weiter
  • 420 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Steinkugeln geprallt

Rosenberg. Am Sonntag, gegen 2 Uhr, ist ein 19-Jähriger gegen Steinkugeln geprallt. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Der Mann fuhr auf der Haller Straße in Rosenberg in Richtung Villa. Auf Höhe des Rathauses bog er mit seinem Fahrzeug in die Karl-Stirner-Straße ein. Hierbei wurde er durch ein anderes Auto geblendet. Dabei verlor er die weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jagstzeller Herbstmarkt sucht Aussteller

Für den „2. Jagstzeller Herbstmarkt“ am 18. und 19. Oktober werden noch Aussteller und Standbetreiber gesucht. Infos und Bewerbungsbogen gibt es unter www.jagstzell.de oder telefonisch bei Vitus Walter, (07967) 8396. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuler auf der Gartenschau

Neuler präsentiert sich am Mittwoch, 17. September, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Ab 17 Uhr bewirten die Lebensmittelbetriebe und Gaststätten aus Neuler an der Ostalbtafel. Um 17.45 Uhr rufen die Neulermer Goiselknaller zur Sparkassenbühne. Dort treten ab 18 Uhr die Vereine mit einem Programm aus Sport, Kultur und Gesang auf. Für die weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Sonderausstellung

Der Leiter des Ellwanger Stadtarchivs, Prof. Dr. Immo Eberl, referiert am Mittwoch, 17. September, um 19 Uhr im Alamannenmuseum über das Thema „Die Alamannen zwischen der Schlacht bei Straßburg (357) und dem Beginn der fränkischen Oberherrschaft“. Anschließend führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Sonderausstellung „Zwei Brüder, weiter
  • 5
  • 733 Leser

Gesucht: Kicker für Benefizturnier

Schwäbisch Gmünd. Menschen mit und ohne Downsyndrom kicken am Freitag, 26. September, von 17 bis 20 Uhr bei einem Fußball-Benefizturnier. Dafür werden noch Spieler gesucht. Gekickt wird im Jugendpark der Gartenschau oder bei schlechtem Wetter in der Großsporthalle. Pro Mannschaft spielen fünf Spieler ohne Downsyndrom und einer mit. Die Bürgermeister-Elf weiter
  • 745 Leser

„Großes Haus für kleine Leute“ eröffnet

Das neue Kinderhaus Bopfingen nimmt an diesem Montag mit vier Gruppen seinen Betrieb auf
„Kinderlärm ist Zukunftsmusik“, dieses Zitat wählte der Bopfinger Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Sonntag bei der Einweihung des neuen Kinderhauses der Stadt. Von dieser Zukunftsmusik wird es nun reichlich geben in dieser „zentralen Einrichtung für die Gesamtstadt“, wie er die Einrichtung mehrfach bezeichnete. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Proben starten für ein neues Musical

Hüttlingen. Am Montag, 15. September, ist Probenstart für ein neues Kindermusical des Liederkranzes Hüttlingen. Jedes Kind, das Lust auf ein besonderes Erlebnis hat, darf mitmachen. Die wöchentliche Proben finden in zwei Altersstufen statt: Minis (3 Jahre bis einschließlich 1. Klasse), montags von 16.10 bis 16.50 Uhr; Maxis (ab 2. Klasse), montags von weiter
  • 5
  • 470 Leser

Himmlische Stimmen in der Abtei

Am Sonntag gab es in der Abtei Neresheim Grund zum Feiern. Der Knabenchor unter der Leitung von Pater Albert Knebel feierte sein zehnjähriges Bestehen, zu dem Weihbischof Dr. Johannes Kreidler aus Rottenburg zur Pontifikalvesper die Predigt hielt. Er sprach seinen Dank an die Sänger aus, die mit ihrem Gesang das Gotteslob näher brächten. Es erklangen weiter
  • 5
  • 441 Leser

Individuelle Herzen gebastelt

Die Sommerferien sind zu Ende. Einer der letzten Programmpunkte des Lauchheimer Ferienprogrammes für die Kinder aus Lauchheim und Umgebung hatte zum Ziel, ein Herz aus Gips zu gestalten. Christine Schmid hatte dazu Styroporherzen besorgt, welche die Kinder mit Gipsbinden bekleben konnten. Anschließend wurden die Herzen noch individuell bemalt. Anschießend weiter
  • 464 Leser

Neue Volksmusik im Stadtgarten

Trotz schlechten Wetters feiern viele Besucher beim Gmünder Dirndlfest mit der Band „hmbc“
Der Auftritt von „hmbc“ auf der Remsparkbühne zum Dirndlfest im Stadtgarten war ein weiterer Höhepunkt der Gartenschau. Ganz umsonst und nahezu draußen – die Fans ließen es sich nicht verdrießen, dem miesen Wetter zum Trotz. Und die Musiker auch nicht. Ganze zwei Stunden ohne Pause hielten sie die Zuhörer bei Laune. weiter
  • 227 Leser

Auftakt zum Weltkindertag

Aalen. Die Reichsstädter Tage sind vorbei, schon steht das nächste Großereignis an: Die Auftaktveranstaltung zum Weltkindertag ist am Freitag, 19. September, um 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Die evangelische Kirchengemeinde lädt unter der Überschrift „Wir sind Gottes Kinder“ zu einem Kindermitmachkonzert mit dem Liedermacher Jörg Sollbach weiter
  • 1148 Leser

800 Euro für den Kinderhospizdienst

Die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Hummelsweiler haben dem Kinderhospizdienst Ostalb & Heidenheim eine Spende überreicht: 800 Euro hatten sie eingesammelt. Die Spendensumme von 800 Euro setzt sich aus den Konfirmandengaben, einem Festgottesdienst sowie aus privaten Zugaben zusammen. In einer kleinen Feierstunde beim Gemeindehaus weiter
  • 529 Leser

Farbe in Ellwanger Denkmäler

Gut besuchte und informative Führungen in Kirchen, Schloss, am Marktplatz und am Limestor
Farbe, Zeitgeschmack, Malerei. Unter diesem Titel stand am Sonntag in Ellwangen der Tag des offenen Denkmals. Gäste der diversen Führungen besuchten Marienkirche, Basilika, Schloss, Schönenberg, ließen sich den aktuellen Stand der Grabungen am Marktplatz erläutern und tauchten ein in die Farben der 150 Exponate im Sieger-Köder-Museum. weiter

Mittelstandspreis für Varta

Auszeichnung für Varta Microbattery am Samstag in Würzburg
Die Varta Microbattery ist am Samstag in einer Feierstunde in Würzburg mit dem Großen Preis des Mittelstands ausgezeichnet worden. Kriterien des Wettbewerbs sind ein langfristig positiver Geschäftsverlauf sowie herausragende weitere Leistungen. weiter
  • 297 Leser

Programm für Herbst und Winter

Die Volkshochschule Oberkochen startet ins neue Semester mit einem Konzert am 1. Oktober
„Ich denke, dass wir in den Sparten Gesundheit, Freizeit, Familie und differenzierter Fort- und Weiterbildung einen interessanten Mix in unserem Herbst-Winter-Programm präsentieren“, sagt VHS-Leiter Reinhold Hirth. weiter
  • 283 Leser

EsKiJu 2014 – mitmachen und gewinnen

Kinder- und Jugendförderpreis
Zum vierten Mal nach 2008 schreibt die Bürgerstiftung Essingen 2014 erneut den EsKiJu (Essinger Kinder- und Jugendförderpreis) mit einem Preisgeld von 1500 Euro aus. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit in Essingen mit finanzieller und ideeller Anerkennung zu fördern. weiter
  • 452 Leser

Zeitreise in andere Welt

Heubacher Schloss öffnet zum Tag des offenen Denkmals
Wer schon immer wissen wollte, wie die Menschen vor über 400 Jahren gelebt haben oder was Frauen vor 200 Jahren „drunter“ getragen haben, war am Sonntag in Heubach genau richtig. Zum Tag des offenen Denkmals hatte das Schloss seine Türen geöffnet. weiter

Barocke Farben sind geblieben

Zahlreiche Besucher zieht es beim Tag des offenen Denkmals auch zu verborgenen Schätzen
Europaweit war am Sonntag der Tag des offenen Denkmals. So auch in Gmünd. Neben den bekannten Wahrzeichen der Stadt wie dem Fünfknopf- oder dem Königsturm konnten die Besucher auch Gebäude entdecken, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. weiter
  • 5
  • 103 Leser

Lastwagen umgekippt - 5000 Euro Schaden

Fellbach. Ein 37-jähriger Fiat-Fahrer ist am Sonntagmittag mit seinem Dreieinhalb-Tonner an der Anschlussstelle Fellbach-Süd auf der  B 14 umgekippt. Nach Polizeiangaben kam der Fahrer zu weit nach rechts ab, fuhr in den Grünstreifen und hinter der Leitplanke die steile Böschung hinauf. Das Fahrzeug kippte nach links auf die

weiter
  • 888 Leser

„Bio ist nicht gleich Bio“

Spitzenkoch Simon Tress macht Besuchern der Gartenschau die Welt des Ökolandbaus erleb- und genießbar
Bio-Produkte aus der Region, ein leckeres Rezept sowie ein dynamischer Spitzenkoch – das sind die besten Zutaten für eine kurzweilige Kochshow. Simon Tress zauberte am Sonntag auf der Landesgartenschau bodenständige und zugleich kreative Bio-Gerichte. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Rollende Ausstellung in Böbingen

Thema: Wohnen im Alter
Mittlerweile gibt es viele intelligente, technische Lösungen, die den Alltag älterer Menschen einfacher gestalten, den Wohnkomfort erhöhen und die Sicherheit verbessern. Das Forschungszentrum Informatik Karlsruhe zeigt in Böbingen eine Auswahl.Böbingen. In dem Container, den das Forschungszentrum für Informatik (FZI) mitbringt, ist eine Wohnung mit weiter
  • 173 Leser

Zehn Jahre Kultürle

Thomas Ziegler aus Veranstaltungsteam verabschiedet
Das „Kultürle“ in Heubach feierte am Samstag sein zehnjähriges Bestehen. Vom Puppentheater bis zur Livemusik war allerhand geboten. Thomas Ziegler vom QLTourRaum Übelmesser wurde nach zehn Jahren vom Organisationsteam verabschiedet. weiter
  • 166 Leser

Dienst für die Freiheit

Abschlussgottesdienst „25 Jahre friedliche Revolution“
Freiheit war das große Thema des gut besuchten Gottesdienstes der evangelischen Schönblickgemeinde am Sonntagmorgen im Festzelt in Wetzgau, mit dem die Tagung „25 Jahre friedliche Revolution“ zu Ende ging. weiter
  • 112 Leser

Vollsperrung früher aufgehoben

Leinzeller Leinbrücke ist offen – Arbeiten trotz Dauerregens zügig abgeschlossen
Auch wenn Freitag und Samstag Dauerregen vorherrschte, die Mitarbeiter der Firma AWUS-Bau aus Aalen gaben Vollgas. Fürs Wochenende war eine Vollsperrung der Leinbrücke in Leinzell für den Verkehr angekündigt, aber bereits zur Mittagszeit am Sonntag war diese aufgehoben. weiter
  • 5
  • 334 Leser

Großartiges Gemeinschaftswerk

Einweihung des umgebauten Feuerwehrgerätehaus in Großdeinbach am Sonntag – Ehrenamtliche Arbeit gewürdigt
Während der rund einjährigen Umbauphase am und im Feuerwehrgerätehaus in Großdeinbach bewiesen die Feuerwehrangehörigen mit vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit ihren riesigen Gemeinschaftssinn. Dieser enge Zusammenhalt der Generationen für ihren Florian stand am Sonntag bei der Einweihung im Fokus. weiter
  • 5
  • 132 Leser

Staufer ziehen durch den Regen

Großer Umzug durch Innenstadt als Finale der Stauferwoche – 500 Gewandete trotzen dem Regen
Über 500 gewandete Ritter, Herrscher, Marketenderinnen und Bettler zogen am Samstag durch die Gmünder Innenstadt. Leider regnete es beim Umzug des Vereins Staufersaga wie aus Kübeln. OB Richard Arnold und viele Zuschauer hatten dennoch Freude an dem bunten Schauspiel. weiter

Flugzeugabsturz endet tödlich

Zwei Männer aus Aalen sterben in einem Ultraleichtflugzeug bei Kassel - Absturzursache ungeklärt
Bei einem Flugzeugabsturz im Großraum Kassel sind zwei Männer aus Aalen ums Leben gekommen. Dem Vernehmen nach handelt es sich um zwei Mitglieder des Luftsportrings Aalen. Letzte Aufschlüsse über die Identität soll eine Obduktion ergeben, die im Auftrag der Staatsanwaltschaft Marburg für diesen Montag angesetzt ist. weiter

Wenig Jazz, viel Orchester

Sommerprogramm der Jungen Philharmonie hatte Premiere

Aalen. Was für ein furioser Auftakt der fünfteiligen Reihe der Septemberkonzerte der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg: Kaum war der letzte Ton am Samstagabend in der Stadthalle verklungen, erklang tosender, minutenlanger Applaus für das rund 80-köpfige junge Orchester unter dem Dirigat von Uwe Renz. Stücke von Erkin,

weiter

Einbrecher im Wohnhaus

Bargeld erbeutet - Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag, zwischen 19 und 23.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Hespelerstraße in Kleindeinbach ein. Die Täter gelangten nach Ermittlungen der Polizei über ein Kellerfenster in das Haus und durchsuchten dieses. Dabei entwendeten sie Bargeld, das offen in einem

weiter
  • 5
  • 2226 Leser

Seat prallt gegen Steinkugeln

Fahranfänger alkoholisiert am Steuer

Rosenberg. Alkohol am Steuer und so passierte es: Am Sonntag, gegen 2 Uhr, war ein 19-jähriger Seat-Fahrer auf der Haller Straße in Rosenberg in Richtung Villa unterwegs. Auf Höhe des Rathauses bog er laut Polizei mit seinem Auto in die Karl-Stirner-Straße ein. Er wurde durch einen anderen Pkw geblendet, verlorg die Kontrolle

weiter
  • 5
  • 1786 Leser

Regionalsport (15)

„Erster Schritt in die richtige Richtung“

Stimmen zum Spiel
Michael Hieber, Trainer TSB Gmünd:„Wir haben schwer ins Spiel gefunden und lagen gleich mit fünf Toren zurück. Vor allem mit den guten Würfen des TSV hatten wir in der Abwehr Probleme, dazu kamen noch ein paar unglückliche Aktionen im Angriff. Danach sind wir aber gut ins Spiel gekommen und haben auch weniger Fehler gemacht. Dass Paul Boizesan weiter

Auf einer Wellenlänge mit Joachim Löw

Volleyball, Regionalliga: Neu-Trainer Ralf Tödter (58) von der DJK Gmünd im Interview: „Natürlich ist der Aufstieg bei uns ein Thema“
Er tritt ein schweres Erbe an: Ralf Tödter hat Trainer Martin Feistritzer beim Volleyball-Regionalligisten DJK Gmünd abgelöst. Schon nach wenigen Wochen ist klar: Der 58-Jährige erwartet viel von seinen Mädels. Im Interview spricht er über den Aufstieg, über Joachim Löw und darüber, dass „ich den dünnen Kader nicht als Ausrede gelten lasse“. weiter
  • 172 Leser

Aufsteiger klettert auf Platz drei

Fußball, Bezirksliga: SF Lorch überraschen und gewinnen auswärts / Lindach kassiert 0:3-Pleite
Trotz einer 0:0-Punkteteilung im Heimspiel gegen Schnaitheim bleibt die TSG Nattheim Tabellenführer der Bezirksliga, der erste Verfolger Waldhausen (4:1 gegen Milan H’heim) hat aktuell allerdings eine Partie weniger auf dem Konto. Der Aufsteiger SF Lorch punktet weiter und rangiert jetzt schon auf Platz drei. weiter
  • 119 Leser

Basis und Spitze brauchen sich gegenseitig

Handball, Frisch Auf Göppingen präsentiert sich seinen Fans mit einer Autogrammstunde und einer Talkrunde auf der Landesgartenschau
Die Spieler schreiben sich die Finger wund und die Funktionäre reden sich den Mund fusselig: ein Handball-Nachmittag auf der Gartenschau findet großen Anklang. weiter
  • 170 Leser

Christian Kreutter mit Viererpack

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau besiegt FC Frickenhausen vor heimischer Kulisse mit 5:1 (3:0)
Der FC Germania Bargau legte gegen den FC Frickenhausen eine hervorragende Leistung hin. Sie dominierten die Partie, während von Frickenhausen nur wenig zu sehen war. Mann des Tages beim Erfolg der Germanen war Christian Kreutter, der gleich vier Tore zum Bargauer 5:1-Sieg beisteuerte. weiter
  • 198 Leser

Sieger im Duell der Aufsteiger

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd siegt gegen Mitaufsteiger TSV Deizisau mit 25:18 (9:12)
Nachdem sich der TSB Gmünd in der letzten Saison dem TSV Deizisau zweimal geschlagen geben musste, holte sich die Hieber-Truppe vor heimischer Kulisse einen 25:18-Heimsieg. Matchwinner auf Seiten des TSB waren Torhüter Sebastian Fabian mit über 25 Paraden und Dominik Sos mit neun Treffern. weiter

Türkgücü setzt Siegesserie fort

Fußball, Kreisliga B I: Die TSF Gschwend können sich knapp, aber verdient gegen den SV Pfahlbronn durchsetzen
Der TSK Türkgücü kann am fünften Spieltag seine Führung um weitere drei Punkte ausbauen. Mit einem klaren und verdienten Sieg gegen den TV Lindach II (4:0) setzte die Mannschaft um Trainer Erdogan Adabas ihre Siegesserie fort. Der ersatzgeschwächte FC Alfdorf musste sich dem TV Straßdorf mit 0:3 geschlagen geben. weiter
  • 249 Leser

Bettringen vergibt 3:0-Führung

Fußball, Kreisliga A: Waldstetten II und Bettringen II liefern sich ein spannendes Derby
Nach dem fünften Spieltag tat sich an der Tabellenspitze nicht viel. Mit weiterhin drei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter TSG Abtsgmünd folgt der TSB Schwäbisch Gmünd, welcher mit einem 2:0-Sieg beim Tabellenzwölften 1. FC Germania Bargau II drei Punkte einfuhr. weiter
  • 137 Leser

Kollektives Versagen im Derby

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd geht beim Göppinger SV mit 0:5 (0:3) unter
Das hatten sich Trainer Beniamino Molinari und seine Mannen ganz anders vorgestellt: Mit 0:5 (0:3) geriet der FC Normannia beim Derby in Göppingen unter die Räder. Mit drei Treffern innerhalb von 18 Minuten stellte der Gastgeber bereits früh die Weichen für einen verdienten Heimsieg. Die Gmünder dagegen mussten einen herben Rückschlag hinnehmen. weiter
  • 186 Leser

Leinzell schießt sich an die Spitze

Fußball, Kreisliga B II: Ruppertshofen schlägt Iggingen II mit 5:2 / Spiel in Hussenhofen abgesagt
Der TSV Leinzell ist neuer Tabellenführer der Kreisliga B II. Im Topspiel setzten sich die Leinzeller mit 3:2 gegen den TSV Essingen II durch. Der TSV Bartholomä bleibt durch das 1:1-Unentschieden gegen Göggingen dem neuen Spitzenreiter dicht auf den Fersen. weiter
  • 370 Leser

So spielten sie

Göppinger SV – FC Normannia 5:0 (3:0)GSV: Rombach – Brück (87. Houssou), Clauß, Forzano (79. Gerdes), Isci, Kadrija (82. Cerimi), Kühnert, Loser, Natsis, Nicastro, StierleFCN: Kühnle – Baß, Simion, Ayaz, Jakovljevic (33. Knab) – Funk, Krätschmer – Ex, Catizone, Özgür (37. Glück) – Zimmer (69. Seitz)Tore: 1:0, 3:0, weiter
  • 315 Leser

Stefan Ruthenbeck spürt richtig Druck

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen fehlt bei der 1:4-Abfuhr in Ingolstadt vorne die Präsenz und hinten die Aufmerksamkeit
Das 1:4 (0:1) von Ingolstadt hat beim VfR Aalen Spuren hinterlassen. Nach dem verheißungsvollen Auftakt wird Stefan Ruthenbeck plötzlich mit dem schlechtesten Saisonstart in der 2. Bundesliga konfrontiert. Den Trainer ärgern viele Unzulänglichkeiten bei seinen Profis. Er schaut andererseits aber optimistisch nach vorne. weiter

Stimmen zum Spiel: „So ein Spiel wird es nicht mehr geben“

Gianni Covelli, Trainer SV Göppingen: „Bei der ersten Angriffsaktion der Normannen zu Spielbeginn haben wir gehörig Glück gehabt. Nach dem für uns überraschenden und frühen 1:0 haben wir das Heft in die Hand genommen und druckvoll gespielt. Meine Mannschaft hat eine klasse Leistung abgeliefert und viele gute Tormöglichkeiten herausgespielt und weiter
  • 357 Leser

Lauterner Läufe liefen reibungslos ab

Am Rande bemerkt . . .
Die 10. Lauterner Landschaftsläufe gingen reibungslos über die Bühne. Das Team an Helfern ist eingespielt. Die Sportler wurden bestens von den Helfern betreut und versorgt – auch mit Salat. weiter
  • 543 Leser

Wolpert gewinnt Panoramalauf

Leichtathletik, Ostalb-Laufcup: Hariolf Schaal lief bei seinem 10. Lappertallauf als Erster durchs Ziel
Bei den 10. Lauterner Landschaftsläufen spielte das Wetter zwar nicht ganz so gut mit, doch die Läufer störte das wenig. 384 Teilnehmer waren auf den matschigen Strecken rund um den Rosenstein unterwegs. weiter

Leserbeiträge (4)

Neues VHS Semester in Herlikofen startet am 29.09.2014

Liebe VHS Teilnehmer, zum neuen Semester begrüße ich Sie ganz herzlich. Falls Sie einen für Sie interessanten Kurs gefunden haben, bitte ich Sie um möglichst rechtzeitige Anmeldung bei mir:E-Mail: vhs-herlikofen@freenet.deTelefon: 07171-86660

Sie erleichtern mir die ehrenamtliche Tätigkeit, wenn Sie den Kursbetrag vor Kursbeginn

weiter
  • 1589 Leser

Tolle Nachwuchssportler in Neuler

Der Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen hatte zum Ferienprogramm eingeladen. Über 80 Kids und Teens zwischen 4 und 11 Jahren nahmen am Samstag, 13.9.2014, von 9.30 -15.00 Uhr in der Schlierbachhalle Neuler teil. Dabei wurden sie von 20 Betreuern des RRC’s bestens umsorgt.Gleich zu Beginn konnten sich die Kinder in der Halle beim Hindernisparcours

weiter
  • 1444 Leser

Bohler-Cup und Jugendkreismeisterschaft beim VdH Westhausen

Das THS-Turnier des VdH Westhausen findet in diesem Jahr am Samstag, den 27. August 2014 auf dem Vereinsgelände statt, Beginn ist um 8:30 Uhr. Die Teilnehmer aus Westhausen und den umliegenden Vereinen treten in den Disziplinen Vierkampf, Geländelauf und Shorty gegeneinander an. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Besucher die Teilnehmer

weiter
  • 1609 Leser

Turnierhundesportler auf der Chinesischen Mauer

Unvergessliches Erlebnis beim Great-Wall-Marathon

 

Ohne Hund, aber dafür mit 30 anderen Sportlern aus ganz Deutschland hatten sich 4 Aktive aus der Turnierhundesportgruppe des VdH Aalen auf den weiten Weg nach Peking gemacht, um dort am Great-Wall-Marathon teilzunehmen, der von der Fachpresse als Drittschwerster Marathonlauf überhaupt

weiter