Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. September 2014

anzeigen

Regional (203)

Diskutieren und kommentieren:www.schwaepo.dewww.facebook.de/schwaepo weiter
  • 661 Leser

Ferienspaß beim Obst- und Gartenbauverein

68 Kinder auf dem Hof der Familie Grundler in Dossingen

Der Ferienspaß hat beim Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten einen festen Platz im Jahresablauf - so auch beim 26. Neresheimer Ferienspaß. 68 Kinder trafen sich auf dem Hof der Familie Grundler in Dossingen, um einen schönen Nachmittag mit vielen Aktionen zu erleben. Der Wettergott meinte es richtig gut. Auf dem Programm stand

weiter
  • 1010 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag findet eine Altpapiersammlung der Wohngemeinschaft Triumphstadt statt. Es wird gebeten, das Altpapier bis 8 Uhr gebündelt oder in Kartons bereit zu stellen. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demenz in Theater und Chanson

Zum Welt-Alzheimertag bietet die DRK-Demenzberatungsstelle am Freitag, 26. September, um 19 Uhr ein Theater- und Chanson-Programm zum Thema Demenz in der Freien Waldorfschule Aalen an. „Ich bin das noch“ heißt das Stück, das die Tübinger Schauspielerin Petra Afonin aufführt, am Klavier spielt Susanne Hinkelbein. Eintrittskarten unter Telefon weiter
  • 231 Leser

Feuerwehr besucht Mode-Funk am Spritzenhausplatz

Am Mittwoch stattete die freiwillige Feuerwehr Aalen dem Modehaus Funk auf dem Spritzenhausplatz einen Besuch ab. Kein Feuer – bedanken wollte sich die 70 Menschen starke Gruppe für die Softshell-Jacken, die das Modegeschäft den Frauen und Männern anfertigen hat lassen. „Wir haben aufgrund unseres Standortes, dem Spritzenhausplatz, der früher weiter
  • 240 Leser
ZUR PERSON

Herbert Katzer

Aalen-Unterkochen. „Sie sind ein bescheidener, bodenständiger Mensch, der immer angepackt hat, wo er gebraucht wurde“, meinte Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik bei der Verabschiedung von Herbert Katzer. Für seine 15-jährige Zugehörigkeit zum Ortschaftsrat Unterkochen zeichnete ihn Oberbürgermeister Thilo Rentschler mit der Ehrenplakette weiter
  • 5
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KGW feiert Erweiterung

Das Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen feiert am Freitag, 26. September, von 17 bis 21 Uhr mit einem großen Schulfest die Einweihung der neuen Räume und Gebäude. Dabei werden auch Führungen durch den Neubau angeboten und die musikalischen Ensembles des KGW zeigen ihr Können. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Parken an den Römertagen

Aalen. Am Wochenende 27. und 28. September finden im Limesmuseum und auf dem Kastellgelände die XII. Internationalen Römertage statt. Aufgrund des zu erwartenden Besucherandrangs wird der Verkehr umgeleitet. Zentraler Parkplatz ist der nur wenige Minuten entfernte Greutplatz. Der Fahrradstreifen auf der Nordseite der Rombacherstraße zwischen Steimlestraße weiter
  • 212 Leser

Protestanten machen Dampf

Planungen für neues Gemeindehaus laufen weiter – Kompositionsauftrag zum Reformationsjubiläum
Von Bauplanungen und Kirchenmusik bis hin zu diakonischen Diensten und dem Beginn des großzügig angelegten Reformationsjubiläums, haben sich die Mitglieder des evangelischen Kirchengemeinderats Aalen am Mittwochabend in der Martinskirche beraten. weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundgang mit dem Nachtwächter

Der nächste Rundgang mit Markus Geißer ist am Freitag, 26. September. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wein- und Schlachtfest im Sängerheim

Der Sängerkranz Hofherrnweiler lädt am Freitag 26. und Samstag, 27. September, jeweils ab 17 Uhr zum Herbstfest in das Sängerheim in Aalen-Hofherrnweiler ein. Am Samstag ab 19.30 Uhr singen die Chöre des Sängerkranzes zusammen mit dem Männerchor des Liederkranzes Unterrombach. Am Samstag spielt das Duo „Kir Royal“ zum Tanz auf. Der Eintritt weiter
  • 600 Leser

Der Gesellenbrief als Etappensieg

Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Aalen und Schwäbisch Gmünd am Donnerstagabend
Zur Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostalb am Donnerstag wäre die Stadthalle beinahe wieder zu klein gewesen. Neben den Junggesellinnen und Junggesellen fanden sich zahlreiche Besucher ein. Die vielen Preise und Belobigungen, die vergeben wurden, sprechen für die gute Ausbildung in den Betrieben. weiter
  • 883 Leser

Hundewettkämpfe mit Spaß

70 Teilnehmer beim „Top-Dog-Day“ der Hundefreunde Aalen im Rohrwang
Zum dritten Mal richtete der Verein der Hundefreunde Aalen auf dem Übungsgelände im Rohrwang den sogenannten „Top-Dog-Day“ aus. Trotz häufigen Regens ließen sich die 70 Teilnehmer und Übungsleiter den Spaß an der Sache nicht nehmen. weiter

Schönstes Kaninchen aus Fachsenfeld

Offene Ostalbjungtierschau
Der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen veranstaltete in der Zuchtanlage „In der Höll“ seine überregionale Kleintierschau mit etwa 150 Tieren: Geflügel, Tauben und Kaninchen. weiter
  • 213 Leser

Ortschaftsrat für Genehmigung

Lauterner Gremium ringt um Einverständnis zur erneuten Genehmigung eines gestoppten Neubaus
Ein Bauherr in Lautern soll eine Genehmigung für seinen Neubau erhalten – obwohl er anders gebaut hat als genehmigt. Dafür hat sich der Lauterner Ortschaftsrat nach langer Diskussion und einem Vor-Ort-Termin am Donnerstag ausgesprochen: mit drei Ja-Stimmen bei vier Enthaltungen. Endgültig entscheidet der Bauausschuss. weiter
  • 285 Leser

Patrick Burkhardt

Als Angestellter der Stadtreinigung ist Patrick Burkhardt hauptsächlich für die Transporte auf der Landesgartenschau verantwortlich. Neben Schultransporten besteht sein Tagesablauf vor allem aus Aufgaben wie Büros ausräumen und Bildertransporten sowie Mäh- und Reinigungsarbeiten. Außerdem ist er ersatzweise auch auf der Kehrmaschine unterwegs, um seinen weiter

Sendung an diesem Freitag

Wie sich der ehemalige Gmünder und Wahl-Hamburger Stefan Köpf bei „Die perfekte Minute“ schlägt und ob er die 200 000 Euro einsacken kann, zeigt der private Fernsehsender SAT1 am Freitagabend, 26. September, ab 20.15 Uhr. weiter
  • 1481 Leser

Heubacher Altersgenossen feiern 80er-Fest

Der Altersgenossenverein Heubach und Lautern 1934/35 feierte kürzlich sein 80er-Fest. Nach einem ökumenischen Festgottesdienst in der St.Ulrich-Kirche fand ein Festabend im „Deutschen Kaiser“ statt. Bei geselligen Beisammensein wurden viele Erinnerungen ausgetauscht. (Foto: Krüger) weiter
  • 477 Leser

Junger Chor sucht Unterstützung

Heubach. Der junge Chor „Vocal Response“ veranstaltet am vierten Adventssonntag, 21. Dezember, ein Konzert in der katholischen Kirche in Heubach, an dem Weihnachtslieder aus verschiedenen Zeitepochen dargeboten werden. Für interessierte, junge und junggebliebene Sänger besteht die Möglichkeit, die Lieder ab sofort einzustudieren und mit weiter
  • 437 Leser

Warteliste im Studentenwohnheim

Hochschulen unterstützen Studierende bei der Suche – die meisten müssen privat unterkommen
In wenigen Tagen ist Semesterstart an den Hochschulen. 2700 Studierende zählt die Pädagogische Hochschule (PH), bis zu 700 werden es an der Hochschule für Gestaltung (HfG) sein. Viele von ihnen kommen aus der weiteren Region und sind Studienpendler, etwa jeder dritte Studierende ist auf eine Wohnung in oder um Schwäbisch Gmünd angewiesen. weiter
  • 293 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf dem Dach

Schwäbisch Gmünd. Auf der regennassen Fahrbahn der L 1159 zwischen Rechberg und Straßdorf kam ein 22-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 22.40 Uhr in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.Auto beschädigt SchildMutlangen. An der Bushaltestelle weiter
  • 397 Leser

Freitag, 26. September

Durch die Blume gesagt und auf Wolken gebettet, Forum Gold und Silber9.30 Uhr: Stadtteiltag Lindach, Sparkassen-Bühne11 Uhr: Führung Heilpflanzengarten Weleda, Weleda Erlebniszentrum Wetzgau14 Uhr: Vorführung der Stauferfalknerei Kloster Lorch: Die ganze Welt der Greifvögel und Eulen14 Uhr: Beratungstag zur Anthroposophischen Medizin, Weleda-Shop/Terassen-Café16 weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest an der Freien Waldorfschule

Mit einem Kletterturm, einer Schatzsuche, Eselreiten, jeder Menge Spaß und vielen Informationen feiert die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 27. September, von 14 bis 17 Uhr ihr Herbstfest. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club im Museum im Prediger

Wie malt man eigentlich einen Apfel? Das ist gar nicht so schwer und am Samstag, 27. September, um 11 Uhr das Thema im Kids-Club. Zum Malen eingeladen sind sechs- bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Mitzubringen sind lediglich einige Äpfel als Anschauungsobjekt. Das Mitmachen kostet 3 Euro. Treffpunkt ist bei der Information im Gmünder Museum im Prediger weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ledergasse am Wochenende gesperrt

In der Ledergasse in Gmünd sind am Samstag und Sonntag, 27. und 28. September, zwei Veranstaltungen: der große Flohmarkt und der „Remstalmarathon“. Daher muss die Straße in der Zeit von Samstag, 27. September, ab 6 Uhr bis Sonntag, 28. September, gegen 24 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt über die Fischergasse ist jederzeit weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts statt vorwärts

Schwäbisch Gmünd. An der Pfitzerkreuzung musste ein Autofahrer am Mittwochabend verkehrsbedingt an der dortigen Ampel anhalten. Beim Anfahren legte er versehentlich den Rückwärtsgang ein und beschädigte dadurch den dahinter haltenden Wagen. Schwäbisch Gmünd: Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen. weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum am Wochenende geöffnet

Das Schulmuseum im Klösterle in Schwäbisch Gmünd ist am kommenden Samstag und Sonntag, 27. und 28. September, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt dort seltene Wilhelm-Busch Bilderbücher zu sehen. weiter
  • 194 Leser

So geht Gemeinschaftsschule

Beim Aktionstag Gemeinschaftsschulen hatten Eltern der Friedensschule Einblick in die Klassen 5 und 6
Damit Gemeinschaftsschule kein Buch mit sieben Siegeln bleibt, öffneten am Donnerstag 40 Einrichtungen im Land, darunter die Friedensschule in Schwäbisch Gmünd. Eltern, Kommunalpolitiker und Interessierte hatten Gelegenheit, Unterricht und Lernzeit zu begleiten. Unter den Gästen: Norbert Zeller, Leiter der Stabsstelle Gemeinschaftsschulen im Kultusministerium. weiter
  • 237 Leser

Verbundschule für Leinzell

Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofen einstimmig für Zusammenlegung
Einstimmig ist der Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe für eine Verbundschule am Schuluzentrum Leinzell. So hat es das Gremium am Donnerstagabend beschlossen. Damit werden die bisherige Haupt- und Werkrealschule mit der Realschule zur gemeinsamen Schule verbunden, die drei qualifizierte Abschlüsse anbietet. weiter
  • 296 Leser

„Andere Varianten untersuchen“

„Bürgerinitiative B 29 Härtsfeld – Alternative Trassenführung“ gibt sich kämpferisch
Über regen Zuwachs freut sich die Bürgerinitiative, die sich gegen die Pläne einer B-29-Umgehung über das Härtsfeld gegründet hat. Rund 220 Menschen seien innerhalb nur einer Woche eingetreten. „Täglich kommen etwa 20 neue Unterzeichner dazu“, freut sich BI-Sprecher Klaus Meyer. weiter
  • 1
  • 303 Leser

„Reine Augenwischerei“

Bündnis 90/Grünen wollen lieber die Schiene stärken
Als Augenwischerei bezeichnen Bündnis 90/Die Grünen die Diskussion um die Verlegung der B 29 Trasse auf das Härtsfeld. „Mal ganz abgesehen von den gravierenden ökologischen Einschnitten: Wer soll dieses Projekt finanzieren?“ Diese Frage stellt der Kreisvorsitzende Berthold Weiß in einer Pressemitteilung. Er erinnert an die Landtagswahlen weiter
  • 223 Leser

Die Chance nutzen

Ortsvorsteher von Trochtelfingen und Aufhausen
Seit Jahrzehnten sind die Bürger von Trochtelfingen und Aufhausen zusammen mit Bopfingen und Pflaumloch einer erheblichen und stark zunehmenden Verkehrsbelastung ausgesetzt. Die Verkehrsprognose für 2025 lässt eine nochmals deutliche Zunahme befürchten. Obwohl die Landesregierung für alle vier Durchfahrten die Kriterien für Ortsumgehungen als erfüllt weiter
  • 5
  • 272 Leser

Nordvariante

BI Verkehrsentlastung
Die Sprecherin der BI Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis, Ilse Weber, sagt: „Wir sind für die jetzige Entwicklung und die geleisteten Bemühungen zur Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan äußerst dankbar.“ Sie wünscht sich nun, „dass die Fachleute beim Landkreis eine Nordvariante planen und prüfen und rasch zur Machbarkeitsstudie weiter
  • 255 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Lorenzo Sorgia und Maria Sollai, Stuttgarter Str. 27, zur Goldenen Hochzeit; Dorothea Gorus, Heinrich-Rieger-Str. 14, zum 80. und Roland Grund, Hofackerstr. 26, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Pantelis Dragomanidis und Niki Dragomanidou, Schulstr. 5, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Hofherrnweiler. Dorothea und Reinhard Krebs, Sauerbachstraße weiter
  • 285 Leser

Auszeichnung für den Weltladen

Aalen. Seit kurzem freut sich das Team des Weltladens Aalen über die Auszeichnung der World Fair Trade Organisation (WFTO). „Wir sind nun ein anerkanntes Fachgeschäft für Fairen Handel“, erläutert Ladenleiterin Elisabeth Petasch. „Wir richten uns beim Einkauf nach der Lieferantenliste des Weltladen-Dachverbandes. Das bedeutet, dass weiter
  • 342 Leser

Essingen heiß auf Regionenspiel

Am 7. Oktober tritt Essingen im Regionenspiel von SWR 4 gegen Frickingen an
Am 7. Oktober tritt Essingen im Regionenspiel von SWR 4 gegen Frickingen an. „Wir sind heiß auf dieses Spiel von SWR 4, aber wir werden nur erfolgreich sein, wenn möglichst viele Essinger an einem Strang ziehen“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter
  • 249 Leser

Fest zum Tag des Flüchtlings

Aalen. Kulturküche und Landratsamt Ostalb gestalten den „Tag des Flüchtlings“ am Freitag, 26. September, von 15 bis 18 Uhr mit einem interkulturellen Fest in der „Villa Aufwind“, Alte Heidenheimer Straße 17. Bei Tee und Gebäck können Besucherinnen und Besucher mit den Flüchtlingen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Flüchtlingsunterkunft weiter
  • 1009 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Clemens Bittlinger

„Atem – Klang der Seele“, damit gastiert Liedermacher Clemens Bittlinger am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg mit dem Tastenvirtuosen David Plüss, dem Saxophonisten Matthias Doersam und dem Percussionisten und Sänger David. weiter
  • 494 Leser

Prälatin lobt Aalener Kirche

Gabriele Wulz beobachtet und berät bei ihrer Zwischenvisitation den Kirchenbezirk
Die evangelische Kirche befindet sich im Umbruch. Auch in Aalen. Hier arbeitet man an einem neuen Gemeinde- und Immobilienkonzept, stellt Weichen für den Pfarrplan 2030 und reagiert auf weniger Gemeindeglieder. Darüber informiert sich Prälatin Gabriele Wulz bei ihrer Zwischenvisitation, sucht das Gespräch, berät und zollt den Aktiven „großen Respekt“. weiter
POLIZEIBERICHT

Roller fährt auf Pkw auf

Bopfingen. Auf der Ostalbstraße in Bopfingen musste am Mittwoch eine 24-jährige Peugeotfahrerin wegen eines Rückstaus halten. Ein 23-jähriger Rollerfahrer bemerkte es zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf. Er stürzte auf die Fahrbahn und wurde mittelschwer verletzt. weiter
  • 1060 Leser

SG-Technikum geht in Betrieb

Aalen. Technikinteressierte Schüler des Schubart-Gymnasiums in Aalen werden in Zukunft noch mehr Unterstützung erfahren. Am 27. September um 10 Uhr wird unter dem Motto ,,SG-Technikum’’ eine zentrale Anlaufstelle für junge Nachwuchstalente der Schule vorgestellt, um auf das Interesse im ingenieurtechnischem Bereich einzugehen und die Begabung weiter
  • 357 Leser
POLIZEIBERICHT

Trekkingrad und Mofa weg

Aalen-Fachsenfeld. Aus einer Hofeinfahrt in der Fachsenfelder Kirchstraße ist zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ein silberfarbenes Trekkingrad der Marke Pegasus, Typ Suntown CR 800, 24 Gang-Shimano Deore, und ein rotes Mofa der Marke Rexy entwendet worden. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf rund 250 Euro. weiter
  • 5
  • 724 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen. Ein Auffahrunfall hat sich am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Stuttgarter Straße in Aalen ereignet. Ein 45-Jähriger fuhr mit seinem BMW auf den Daimler einer 39-Jährigen auf, die beim Rechtsabbiegen in die Aalstraße verkehrsbedingt halten musste. Ursache laut Polizei: Unachtsamkeit. Schaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 1038 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Märchen und Mythen

„Märchen und Mythen“ gestalten die Flötistin Dietlinde Fuchs und die Pianistin Yukiko Tanaka am Sonntag, 28. September, um 20 Uhr in Heubach in der Silberwarenfabrik. weiter
  • 296 Leser

Ehrenamtlich pro Asyl

Ellwanger Freundeskreis Asyl sammelt Unterstützer
Während in der Fußgängerzone bereits Unterschriften gegen eine Landesaufnahmestelle Asylsuchende (LEA) gesammelt wurden, trafen sich am Donnerstagabend bei den Comboni-Missionaren rund 40 Interessierte, um sich beim Freundeskreis Asyl zu engagieren. weiter
  • 1065 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt sie in rot, in blau, in grün, in natur. Es gibt sie mit und ohne Aufschrift. Und nun gibt es sie auch mit Waldtieren drauf. Kein Zweifel: Die Holzkugeln, die zum Gartenschau-Finale an der Kugelbahn bei der Himmelsleiter verkauft werden, haben das Zeug zum Sammelobjekt. Sicher versuchen viele, nun gezielt die Kugeln mit bestimmten Tieren aus weiter
  • 425 Leser

Land müsste nicht um ein „Ja“ bitten

Ellwangen. Das Land Baden-Württemberg könnte auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne in Ellwangen auch ohne die Zustimmung der Stadt Ellwangen eine Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge einrichten. Es handele sich um eine Landesaufgabe, erklärte Ellwangens OB Karl Hilsenbek am Donnerstag dem Gemeinderat. Hilsenbek betonte, nicht er sei an das Land herangetreten, weiter
  • 571 Leser

Mann randaliert an Wohnhaus

Bopfingen. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 2 Uhr, randalierte ein vermutlich betrunkener unbekannter Mann vor einem Mehrfamilienhaus in der Nördlinger Straße. Durch Dauerklingeln an den Wohnungsklingeln versuchte er nach Angaben der Polizei in das Gebäude zu gelangen. Als ihm dies verwehrt wurde, beschädigte er das untere Glassegment der Haustür, weiter
  • 707 Leser

Aufeinander zugehen statt wegsehen

Türkisch islamische Gemeinde öffnet gleich an drei Tagen die Moschee und lädt zum Dialog ein
Schwäbischer Kartoffelsalat trifft auf türkische Küche. Manchmal geht die Völkerverständigung eben durch den Magen. Drei Tage lang wird die türkisch islamische Gemeinde Ditib ihre Moschee für Besucher öffnen. Sie wollen den Dialog vorantreiben und fordern auf: Fragen statt urteilen. weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles rund ums Kind in Mutlangen

Eine Table-Shopping-Kinderbedarfsbörse veranstaltet am Sonntag, 28. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr der Kindergartens KIGAWU aus Wustenriet im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. Verkauft wird alles rund ums Kind. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Schechingen

Die Jugendfeuerwehr Schechingen sammelt am Samstag, 27. September, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler sowie in den umliegenden Gehöften Altpapier. Das Altpapier muss ab 8.30 Uhr gebündelt sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Die Einnahmen kommen der Jugendarbeit zugute. weiter
  • 295 Leser

CDU beantragt Defibrillatoren

Mutlangen. Die Mutlanger CDU-Gemeinderatsfraktion beantragt die Anschaffung von drei Laien-Defibrillatoren, so genannte Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED), für das Rathaus, das Mutlantis und das TSV-Heim am Sportplatz für den Haushalt 2015. Und zwar verbunden mit Schulungen von möglichst vielen Bürgern. An diesen öffentlich frequentierten weiter
  • 191 Leser

Flughafen und „Sensapolis“ besucht

Der Flughafen Stuttgart und der Indoor-Freizeitpark „Sensapolis“ waren Ziele des Oma-Opa-Enkel-Ausflugs der DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ im Ferienprogramm der Gemeinde Gschwend. Die Teilnehmer hatten von der Zuschauerterrasse aus einen prächtigen Überblick über landende und startende Flugzeuge. Danach ging es zum Freizeitpark weiter
  • 289 Leser

Gehweg in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Bau eines Gehweges in Untergröningen – vom Kreisverkehr in Richtung Burren entlang der Landesstraße 1158 – war Thema im Technischen Ausschuss von Abtsgmünd. Diesen Gehweg wünschen sich die Bürger schon seit langer Zeit, auch weil auf der Straße dort oft zu schnell gefahren werde, wie Bürgermeister Armin Kiemel weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkirche in Frickenhofen

Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt ein zur Kinderkirche und Aufführung am Erntedankfest. Alle Kinder, die gerne mitmachen möchten, sind bei der Kinderkirche am Sonntag, 28. September, ab 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Frickenhofen willkommen. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klang-Entspannung in Mutlangen

Mit Meditation und Klang völlig entspannt ins Wochenende: Ein Klangerlebnis mit tibetischen Klangschalen gibt es an den Samstagen, 11. Oktober, 8. November und 13. Dezember, in der Rotunde in der Grundschule in der Hornbergstraße in Mutlangen. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr und um 17.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informationen und Anmeldung weiter
  • 196 Leser

Meister gewürdigt

Schützenverein Brainkofen ehrt Gewinner für Erfolge
Mit einem Stehempfang und lobenden Worten ehrte der Schützenverein Brainkofen seine Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften 2014. weiter
  • 170 Leser

Neuer Container am Kinderhaus

Schlafraum und Toiletten für weitere Ganztagesgruppe im Kinderhaus in Abtsgmünd
Große Augen machten die kleinen Besucher des Abtsgmünder Kinderhauses, als ein neuer Container als Schlafraum geliefert wurde. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die etwas andere Stadtführung

Für die etwas andere Stadtführung „Leben – Liebe – Leidenschaft“ wird am kommenden Samstag, 27. September, um 20 Uhr aufgrund der großen Nachfrage ein weiterer Zusatztermin angeboten. Karten kosten 13 Euro pro Person und sind bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303, erhältlich. weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rosenberg tagt

Bei der Sitzung des Gemeinderats Rosenberg am Montag, 29. September, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses stehen folgende Themen auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Vergabe für Nachrüstung Regenüberlaufbecken Unterknausen und Kanalsanierung Verbindungskanal Regenüberlaufbecken Holzmühle, Änderung des Flächennutzungsplans, Baugesuche. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Der Kindergarten St. Canisius veranstaltet am kommenden Samstag, 27. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltener Kinderkleidung, Spielzeug, Wintersportartikeln und Kinderfahrzeugen im Ellwanger Jeningenheim. Zur Stärkung lädt ein reichhaltiges Kuchenbüffet zum Verweilen ein. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten weiht Garten ein

Der Kindergarten St. Maria in Unterschneidheim lädt am Sonntag, 28. September, ab 15 Uhr zum Garteneinweihungsfest mit Tag der offenen Tür ein. Nach der Segnung des Garten und der neuen Fahrzeuge gibt es Beiträge der Kindergartenkinder, Spiele und Aktionen für Kinder sowie Bewirtung. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterprozession am Schönenberg

In der Wallfahrtskirche Schönenberg findet am Sonntag, 28. September, um 19 Uhr ein feierlicher Wortgottesdienst, mitgestaltet vom Kirchenchor, mit anschließender Lichterprozession statt. Kerzen und Windschutzhüllen werden an der Kirchentüre angeboten. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Köstlich frühstücken und Gutes tun

Der Arbeitskreis „Frieden und Eine Welt“ lädt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Ökumene“, zu einem „Fairen Frühstück“ am Sonntag, 28. September, von 8.45 Uhr bis 10.30 Uhr ins Jugend- und Begegnungshaus. Das Frühstück wird auf Spendenbasis abgegeben. Der Reinerlös kommt Pater Jacent in Uganda, für den Bau der weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Atem– Klang der Seele“ in Lauterburg

Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt zum Konzert „Atem – Klang der Seele“ mit Clemens Bittlinger, David Plüss, Matthias Doersam und David Kandert am Freitag, 26. September, um 19:30 Uhr in die evangelische Kirche in Lauterburg. Zur Deckung der Kosten wird um eine Spende gebeten. weiter
  • 317 Leser

Autogramme vom VfR-Profi

Schwäbisch Gmünd. Der Fußballprofi vom Zweitligisten VfR Aalen, Robert Lechleiter, wird an diesem Freitag, 26. September, von 17 bis 17.30 Uhr vor dem Benefizturnier mit und für Menschen mit Downsyndrom eine Autogrammstunde in der Gmünder Großsporthalle geben. Begleitet wird er von VfR-Pressesprecher Sebastian Gehring. Die beiden werden auch Fragen weiter
  • 453 Leser

Die GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerSchritt aus der KriseMit einem 2:1-Sieg gegen Kaiserslautern auf dem Betzenberg macht der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart einen Schritt aus der Krise – gerade rechtzeitig vor dem Spiel gegen Bayern-München.Bund soll bezahlenDie Gemeinde Waldstetten fordert vom Bund Schadenersatz für verheerende Rutschungen im Staatswald. Ein weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Tag bei der Heubacher Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 28. September. Um 10 Uhr gibt’s einen Vortrag über die Pressearbeit der Feuerwehr, um 11 Uhr ist offizielle Eröffnung. Um 13 Uhr macht die Jugendfeuerwehr eine Schauübung, um 15 Uhr gibt’s eine Schauübung zu einem Verkehrsunfall. Den ganzen Tag über können die Besucher weiter
  • 379 Leser

Erster SPD-Mann im Chefsessel

Gmünds früherer Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird am Freitag 60 Jahre alt
Gmünds früherer Oberbürgemeister Wolfgang Leidig feiert an diesem Freitag seinen 60. Geburtstag. Acht Jahre lang hat er von 2001 bis 2009 die Geschicke der Stadt gelenkt. Er war seit Kriegsende der erste und einzige SPD-Mann im höchsten Gmünder Amt. weiter
  • 247 Leser

Info zu Quereinstieg

Schwäbisch Gmünd. Die Informationsveranstaltung über einen Quereinstieg in den Lehrerberuf am Pädagogischen Fachseminar findet am Freitag, 26. September, von 15 bis etwa 16.30 Uhr im Raum A210 des Gebäudeteils A der Pädagogischen Hochschule statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.pfs-gmuend.de oder Telefon weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Regenüberlaufbecken

In dem Artikel über das neue Regenüberlaufbecken in Heubach vom 24. September stand, das Becken können 9000 Liter Wasser reinigen. Richtig ist: Das Becken hat einen Stauraum von1000 Kubikmetern. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest beim Heuchlinger Albverein

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbisch Albvereins lädt am Wochenende, 27. und 28. September, zum Schlachtfest im beheizten Zelt bei der Albvereinshütte ein. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. Am Sonntag wird Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Tauchenweiler nach Bargau

Am Samstag, 27. September, gibt’s die nächste Exkursion „Wandern und Pilgern“ mit Georg Bogusch. Die Wanderung führt von Tauchenweiler nach Bargau. Treffpunkt ist der Parkplatz in Tauchenweiler. Gewandert wird von 8.45 bis 15 Uhr. Die Unkostenbeitrag beträgt zehn Euro. Die Länge der Strecke beträgt rund 15 Kilometer. Anmeldungen unter weiter
  • 476 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLydia Zimmermann, Oderstraße 81, Bettringen, zum 91. GeburtstagWalter Kuhs, Rinderbacher Gasse 53, zum 90. GeburtstagHilda Oliger, Werrenwiesenstraße 40, zum 88. GeburtstagRosa Mayer, Franz-Konrad-Straße 57, Rehnenhof/Wetzgau, zum 88. GeburtstagKatharina Thome, Eutighofer Straße 15, zum 83. GeburtstagMaria Gierling, Zwerenbergstraße weiter
  • 245 Leser

Den Dank an Gott wörtlich nehmen

Waldstetten-Wißgoldingen. Einen Jugendgottesdienst gibt es am Samstag, 27. Oktober, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Wißgoldingen. Die Veranstaltung am Vorabend des Erntedankfestes steht unter dem Motto: „Nimm’s doch wörtlich …’Gott sei Dank!’“ Vorbereitet haben ihn Diakon Gerhard Plura und Franziska Prügner. weiter
  • 806 Leser

Hilfe für Missbrauchsopfer

Alfdorf-Hellershof. Nach dem Gottesdienst mit Friedhelm Diehl in der Kirche in Hellershof um 10 Uhr am Sonntag, 28. September, berichtet Vivian Kityo aus Uganda von der Arbeit von „Wakisa-Ministries. Dort werden Mädchen betreut, die oft aufgrund von Missbrauch ungewollt schwanger sind. Sie werden seelsorgerlich und medizinisch begleitet, bekommen weiter
  • 286 Leser

Kabarett ausverkauft

Lorch. Der Kabarett- und Stand-Up-Comedy-Abend mit Kabarettistin Anny Hartmann und ihrem Programm „Ist das Politik oder kann das weg?“ am Freitag, 17. Oktober ist ausverkauft, das teilt die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd in Lorch als Veranstalter mit. Auch an der Abendkasse gebe es für die Veranstaltung keine Eintrittskarten mehr. Für weiter
  • 308 Leser

Kirchenchor genießt grandiose Aussicht vom Füssener Jöchle

Dass der Draht des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen zu Petrus ein guter ist, zeigte sich beim Tagesausflug nach Füssen. Wolkenverhangen begann die Schifffahrt auf dem Forggensee, der seit 60 Jahren zur Stromerzeugung und zum Hochwasserschutz aufgestaut wird, und wo man im Winter bei abgelassenem Wasser Reste von Häusern sehen kann, die für den weiter
  • 203 Leser

Kleiner Spatz mit großen Sorgen

Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren in der Lorcher Kindertagsstätte Mörike
Der kleine Spatz macht sich unentwegt Sorgen über sein Leben. Was ihm hilft, erfahren Kinder im Bilderbuchkino in der Lorcher Kindertagesstätte Mörike. weiter
  • 174 Leser

Leichter leben im Glauben?

Lorch. Einen Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch gibt es am Sonntag, 28. September. Unter dem Jahresthema „Lügen, die wir glauben“, geht es um die Frage, ob Menschen, die an Gott glauben, leichter leben. Oder ob der Glauben das Leben – etwa als ungeliebte weiter
  • 321 Leser

Weinfest mit Party und AH-Turnier

Alfdorf-Hintersteinenberg. Zum Weinfest lädt der Sportverein Hintersteinenberg am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, in den Festanbau in Hintersteinenberg ein. Los geht’s am Samstag ab 14.30 Uhr mit dem AH-Turnier, das nahtlos zur Party mit DJ Lacky übergeht. Am Sonntag geht’s weiter mit dem Frühschoppen. Um 15 Uhr treffen die Aktiven weiter
  • 566 Leser

Wohnmobil beschädigt

Welzheim: 1000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Autofahrer nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen, als er ein in den Welzheimer Lindengärten geparktes Wohnmobil vermutlich beim Vorbeifahren touchierte. Die Polizei gehe davon aus, dass der Unfall an einem der zurückliegenden Tage passiert ist. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei weiter
  • 305 Leser

Abgeordnete waren nicht involviert

Mögliche Erstaufnahmestelle
Die Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack haben sich mit einer Pressemitteilung in die Diskussion über eine mögliche Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) auf dem Gelände der ehemaligen Ellwanger Kaserne eingeschaltet. weiter
  • 241 Leser

Der Hilferuf aus Karlsruhe

Regierungspräsidium nennt Zahlen – Integrationsministerin am 1. Oktober in Ellwangen
Es eilt. Und zwar gewaltig. Mehr Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge braucht das Land – das zumindest fordert das Regierungspräsidium Karlsruhe. Der Standort der ehemaligen Bundeswehrkaserne steht zur Diskussion. Und mit ihm eine Debatte über Verantwortung. weiter
  • 223 Leser

Land bräuchte keine Zustimmung

Flüchtlings-Durchgangslager
Das Land könnte das Flüchtlings-Durchgangslager auch ohne einen Gemeinderatsbeschluss in Angriff nehmen, weil es sich um eine Landesaufgabe handelt. Das legte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend im Ellwanger Gemeinderat offen. weiter
  • 265 Leser

Statik bringt Zeitverzögerung

Die Sanierung der Lorcher Schäfersfeldhalle soll bis Ende Februar 2015 beendet sein
Bis Februar 2015 soll die Schäfersfeldhalle wieder für Sportbegeisterte offen sein. So der Zeitplan, den Architekt Stefan Rappold vom Büro Behnisch am Donnerstag den Lorcher Stadträten darlegte. Zudem befasste sich das Gremium mit dem Bebauungsplan des Binz-Areals, es gab Ehrungen und Infos zur Sanierung in der Hauptstraße. weiter
  • 233 Leser

Gemeinschaftsschule überzeugt

Eltern, Schüler und Lehrer der Schillerschule ziehen nach einem Jahr eine positive Bilanz
Die Schillerschule in Heubach blickt auf ein Jahr Gemeinschaftsschule zurück. Grund genug für ein kleines Resümee. Am Donnerstag tauschten sich deshalb Lehrer gemeinsam mit Eltern und Schülern über Erfolge aus – aber auch über so manche Schwierigkeiten, die sich im vergangenen Jahr ergeben haben. weiter
  • 371 Leser

Der E-Bike-Markt wächst

Fred Schellert zum Potential des neuen Eclino Engion-Antriebssystems von Varta Microbattery
Die Varta Microbattery GmbH ist nicht nur Weltmarktführer bei Hörgerätebatterien, sie macht sich zudem auf, bei kleinen Lithium-Ionen-Zellen weltweit spitze zu sein. Seit langem forciereren die Ellwanger auch die Entwicklung von leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akkus für den Einsatz in der E-Mobilität und zur Speicherung regenerativen Stroms. weiter
  • 1888 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Casting zur Fashion Night

GD-Event präsentiert am Samstag, 11.Oktober, die Mercedes-Benz-Fashion-Night in Gmünd. Im Vorfeld gibt’s ein Casting an diesem Freitag, 26. September, um 18 Uhr im Tanzstudio Vera Braun. Eingeladen sind Frauen und Männer ab 16 Jahren. Die Teilnahme am Casting ist kostenlos. Informationen unter Telefon (0170) 3813311 oder per E-Mail an kontakt@studioverabraun.de. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das beste Essen für Babys

Übers Thema „Das beste Essen für Babys. Wissenswertes zur Ernährung von Säuglingen – Empfehlungen für das erste Lebensjahr“ referiert AOK-Ernährungsfachkraft Susanne Schwarz am Dienstag, 30. September, beim Stilltreff im Konferenzsaal im Stauferklinikum in Mutlangen. Es gibt von 10 bis 11.30 Uhr Frühstück. Unkostenbeitrag: 2,50 Euro. weiter
  • 206 Leser

Die sieben Schritte zum Erfolg

„Sieben Schritte zum Erfolg oder wie überlebe ich das 21. Jahrhundert“: In diesem Jahr konnten die Investmentberater der Nowinta GmbH mit Johannes Warth einen humorvollen Motivator der Spitzenklasse auf Schloss Kapfenburg begrüßen. Von ihm erhielten die gut 300 geladenen Gästen auf äußerst humorvolle Art und Weise jede Menge Tipps in Sachen weiter
  • 236 Leser

Jetzt offiziell: Rudolf Haas ist Ortsvorsteher

Gemeinderat stimmt zu
Der Westhausener Gemeinderat berief Rudolf Haas zum Ortsvorsteher des Ortsteils Lippach. Das Gremium folgte damit einstimmig dem Votum des Lippacher Ortschaftsrates. Stellvertreter von Haas sind Roland Frantz und Patrick Müller. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett „Wechseljahre“

Die Künstlerinnen Doris Reichenauer und Petra Binder, „Dui do on de Sell“, sind am Dienstag, 30. September, um 19.30 Uhr mit ihrem Programm „Wechseljahre“ zu Gast in der Scheerer-Mühle in Oberkochen beim Mühlenverein. weiter
  • 645 Leser

Straße der Berufe

In der Wissenswerkstatt „Eule“ konnten Schüler Einblick in zahlreiche Berufe gewinnen, sich in Metallberufen versuchen oder auch, wie im Bild, bei den Landschaftsgärtnern schnuppern. Landschaftsgärtner Markus Betz erläutert hier Michelle Thurau die Funktion eines Baggers. (Foto: Tom) weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahl des Hülener Ortsvorstehers

Die Wahl des Ortsvorstehers von Hülen steht am Mittwoch, 1. Oktober, erneut auf der Tagesordnung des Lauchheimer Gemeinderates bei der Sitzung um 18 Uhr im Rathaus. Außerdem wird die Planung für die Sporthalle vorgestellt. weiter
  • 708 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest der Sängerlust Lippach

Die Sängerlust Lippach lädt am Samstag, 27. September, ab 19 Uhr zum Weinfest in die Turn- und Festhalle in Westhausen-Lippach ein. Zur Unterhaltung gibt es Vorträge mehrerer Chöre, für Tanz-Musik sorgt Wolfgang Kistner. weiter
  • 623 Leser

„Schräge Vögel“ nisten in Vellberg

„Schräge Vögel“ gibt es vielerorts, aber diejenigen, die die diesjährige Straßengalerie im Vellberger Städtle bevölkern, sind schon ein besonderer Augenschmaus: Da gibt es farbenfrohe „Paradiesvögel“, eine „Lady gag gag“ oder gar einen „Schräguin“. Geschaffen haben die illustre Schar 23 Künstler sowie weiter
  • 1108 Leser

60 Stühle sind genug

Wörter Gemeinderat drückt beim Rathausneubau auf die Kostenbremse
Mit großen Schritten schreitet der Rathausneubau in Wört seiner Vollendung entgegen. Alle größeren Baumaßnahmen sind zu Ende gebracht, jetzt geht es an den Feinschliff. Der Gemeinderat befasste sich jetzt mit der Außenpräsentation. weiter
  • 211 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Stellvertretende Oberbürgermeister hatte der Gemeinderat in der neuen Legislaturperiode bisher noch nicht gewählt – man hatte verschwitzt, es früher auf die Tagesordnung zu setzen. Am Donnerstag klappte es nun. Auf Vorschlag der „kleinen“ Fraktionen der Grünen und der SPD wurde Rolf Merz, CDU, erneut zum 1. Stellvertreter des OB bestimmt, weiter
  • 814 Leser

Hilferuf aus Karlsruhe

Regierungspräsidium legt Zahlen vor
Es eilt. Und zwar gewaltig. Mehr Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge braucht das Land – das zumindest fordert das Regierungspräsidium Karlsruhe. Der Standort der ehemaligen Bundeswehrkaserne steht zur Diskussion. Und mir ihm eine Debatte über Verantwortung. weiter
  • 198 Leser

Historisches aus Killingen im SWR

Die Familie von Thomas Vatter aus Killingen sammelt historische Geräte und Maschinen aus der Landwirtschaft. Jüngst demonstrierte die Familie Vatter beim „Historischen Bauern- und Handwerkermarkt Möhringen“ alte Maschinen rund um die Kartoffelernte. Wie auf dem Foto zu sehen ist, war das SWR-Fernsehen vor Ort und hat das Geschehen gefilmt. weiter
  • 311 Leser

Land bräuchte keine Zustimmung

Ein Flüchtlings-Durchgangslager wäre auch ohne Votum des Gemeinderates möglich
Das Land könnte das Flüchtlings-Durchgangslager auch ohne einen Gemeinderatsbeschluss in Angriff nehmen, weil es sich um eine Landesaufgabe handelt. Das legte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend im Ellwanger Gemeinderat offen. Jedoch wolle das Land ausdrücklich einen Gemeinderatsbeschluss. weiter
  • 487 Leser

Sich aufs Teilen konzentrieren

Sammelband „Baden-Württemberg – eine Zuwanderungsgeschichte“ vorgestellt
Ohne Zuwanderer, Flüchtlinge und Vertriebene gäbe es vermutlich nicht Baden-Württemberg, sondern immer noch zwei Länder: Baden und Württemberg. Für Mathias Beer ist dies ein Beleg dafür, dass „Menschen mit Migrationshintergrund“ den deutschen Südwesten wirtschaftlich, politisch und kulturell geprägt haben. Auf der Gartenschau stellte er weiter
  • 201 Leser

Abgeordnete waren nicht involviert

Mögliche Erstaufnahmestelle
Die Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack haben sich mit einer Pressemitteilung in die Diskussion über eine mögliche Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) auf dem Gelände der ehemaligen Ellwanger Kaserne eingeschaltet. weiter
  • 275 Leser

Abwasser wird erheblich teurer

Adelmannsfelder Gemeinderat beschloss eine Gebührenerhöhung – Weitere Verteuerung in Zukunft befürchtet
Die Adelmannsfelder müssen sich auf höhere Abwassergebühren einstellen, und es wird vermutlich nicht die letzte Erhöhung gewesen sein. Der Gemeinderat nahm am Mittwochabend die neuen Sätze zur Kenntnis und beschloss die entsprechende Satzung – nicht ohne Murren. weiter
  • 250 Leser

Flexible Nachmittagsbetreuung an der Schule

 Mehr Service an der Schule: Bürgermeister Edwin Hahn berichtete dem Adelmannsfelder Gemeinderat in der Sitzung am Mittwochabend, dass an der örtlichen Grundschule ab 1. Oktober donnerstags eine flexible Nachmittagsbetreuung angeboten wird. Eine Umfrage unter Eltern habe einen „nennenswerten Bedarf“ ergeben. Die Kosten von 1600 Euro weiter
  • 195 Leser
POLIZEIBERICHT

Gelegenheit macht Diebe

Ellwangen. Kurz nach 7 Uhr am Donnerstag stellte ein 48-Jähriger sein Fahrrad vor einem Lebensmittelgeschäft in der Oberen Brühlstraße ab. Seinen Laptop, der auf dem Gepäckträger festgeschnallt war, ließ er auf dem Rad zurück. Als er Minuten später zurückkam, fehlte das Gerät. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen. weiter
  • 861 Leser

GEMEINDERAT WÖRT

Fußweg mit BeleuchtungBeim Fußweg zwischen dem Einkaufszentrum und der Mühlbuckstraße müssen die alte Stützmauer und das Fundament erneuert werden. Die fünf bestehenden Pollerleuchten sollen durch drei energiesparende Hochmast-Leuchten ersetzt werden, die laut Bürgermeister Thomas Saur nicht so Vandalismus anfällig sind.Neuer Traktor für den BauhofEinen weiter
  • 277 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein Unbekannter verursachte am Mittwoch zwischen 8 und 18 Uhr einen Sachschaden von rund 800 Euro, als er einen Mini Cooper beschädigte, der auf dem Parkplatz der Virngrundklinik in der Dalkinger Straße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel.: 07961/9300 entgegen. weiter
  • 1222 Leser

Karten fürs Theater

Für die Premieren von „Macho Man“ am Freitag, 3. Oktober, nach dem Bestseller von Moritz Netenjakob im Alten Rathaus und „Am Rand“ von Sedef Ecer am Samstag, 4. Oktober, 20 Uhr, im WiZ gibt es keine Karten mehr. Für die Premiere von Ente, Tod und Tulpe am Sonntag, 5. Oktober, 15 Uhr, von Nora Dirisamer für Menschen ab 5 Jahren weiter
  • 878 Leser
SCHAUFENSTER

Kinderkonzert in Schwäbisch Gmünd

„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt …“ – so beginnt die Geschichte von Otfried Preußler, die das Klenke Quartett mit der Schauspielerin Marit Beyer in ein Stück Musiktheater verwandelt hat. Das Kinderkonzert „Von Hexen und Hexenwerken“ eröffnet am Donnerstag, 2. Oktober, weiter
  • 482 Leser
SCHAUFENSTER

Rockende Schweden-Mädels

Am Samstag, 27. September, gastieren Crucified Barbara im Rahmen ihrer „In The Red“-Europatour im Frapé Aalen. Von Punk, über zeitlosen Rock, bis hin zu einem kraftvollen und energetischen Mix aus Hardrock und Heavy Metal, ist der Sound der Mädels angekündigt. Einlass ist 20 Uhr, Beginn des Konzertes 21 Uhr. Eintritt: 16 Euro an der Abendkasse, weiter
  • 912 Leser

Geschichte erleben

Aalen. „Im Westen nichts Neues“ ist wohl einer der bekanntesten Sätze des Ersten Weltkrieges. Der als Blitzkrieg geplante Krieg, bei dem die Soldaten bis Weihnachten wieder zu Hause sein wollten, wurde einer der schrecklichsten unserer Geschichte. Der Kriegsbeginn jährte sich am 28. Juli nun schon zum einhundertsten Mal. Am 2. Oktober präsentiert weiter
  • 536 Leser

Große Konferenz zur Bildung

Aalen. Das Bildungsbüro Ostalb des Landratsamts lädt Vertreter aller Bildungsinstitutionen und sonstige Interessierte am 7. Oktober 2014 ab 18:30 Uhr zur 4. Bildungskonferenz in den großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts ein. Thema ist dieses Mal der neue Bildungsplan, der ab dem Schuljahr 2016/2017 eingeführt werden soll. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 937 Leser

Jazz, Klassik und auch Whisky

Musikwinter 2014 /2015 bietet umfassendes Programm mit vielen Highlights
Zum 28. Mal jährt sich das kulturelle Highlight „Gschwender Musikwinter“ – und präsentiert wieder ein umfassendes Programm. Nicht nur Musik ist angesagt, neben Jazz und Klassik kommt auch in diesem Jahr die Literatur nicht zu kurz. Darüberhinaus machen sich Experten in ihren Vorträgen Gedanken zum Projekt Europa und den Weltreligionen. weiter
  • 516 Leser

Waldtag mit vielen Angeboten

Heidenheim-Nietheim. Die Firma Blauwald – ehemals Fürst Thurn und Taxis Forstbetrieb – feiert das zehnjährige Betriebsbestehen. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 28. September, ein informativer Waldtag bei Heidenheim-Nietheim statt. Auf einem Rundweg durch den Wald erleben die Besucher alle Stationen der Waldbewirtschaftung und viele weiter
  • 1100 Leser

ZUM THEMA FLÜCHTLINGE

Stadtrat Hans-Peter Krämer riss zum Ende der Gemeinderatssitzung das Thema „Erstaufnahmestelle“ für Flüchtlingen an. Er war irritiert von zum Teil unterschiedlichen Darstellungen in der Presse. OB Hilsenbek bestätigte das, was in der SchwäPo zu lesen stand: Die Dauer der Einrichtung in Ellwangen wäre nicht befristet. Nicht der weiter
  • 3
  • 1327 Leser
ZUR PERSON

6 Urkunden auf Lebenszeit

Die Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd, Gisela Stephan, hat zu Schuljahresbeginn sechs Kollegen zu Beamten ernannt:Katharina Kurz unterrichtet seit 2012 überwiegend Spanisch. Sie zeigt sich aktiv im Personalrat, im Qualitätsmanagement sowie bei Studienfahrten.Christina Mohr unterrichtet Deutsch, Englisch, Global Studies und Ethik weiter
  • 368 Leser

Auf dem Wasen wird angestochen

Rund 300 Betriebe erwarten bis zu vier Millionen Besucher zum Cannstatter Volksfest
Auf dem Wasen startet am Freitag, 26. September, das Cannstatter Volksfest, nach Veranstalterangaben eines der größten und beliebtesten Volksfeste der Welt. weiter
  • 205 Leser

Bargauer reisen

Die Seniorengemeinschaft Bargau reiste vor Kurzem nach Murrhardt – ins Zentrum des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald. Beim Rundgang um den Murrhardter Parksee genoss die Gruppe den Blick auf die Walterichskapelle. Dr. Rolf Schweizer führte danach durch das „Carl-Schweizer-Museum“. In großen Schaugruppen werden dort See- und Landvögel, weiter
  • 270 Leser

Ein Schwein mit Namen Wilhelm

Stuttgart. Die Wilhelma und die Staatsgalerie feiern ihren gemeinsamen Gründer, König Wilhelm I., mit der Taufe eines Schwäbisch-Hällischen Landschweines. Der frisch getaufte „Wilhelm“ ist beileibe kein Ferkel mehr: Der Eber in der Wilhelma bringt ungefähr 400 Kilo auf die Waage. Sein ausgeglichenes Gemüt bewies er auch bei der Urkundenübergabe weiter
  • 203 Leser

Internationale Römertage in Aalen

Die Tagespost verlost Eintrittskarten für das Spektakel
Am 27. und 28. September werden in Aalen im Limesmuseum und auf dem Gelände des archäologischen Parks die Römertage veranstaltet. Mehr als 250 Mitwirkende aus fünf Ländern haben sich angemeldet und werden das größte Römerfest in Süddeutschland mit spannenden Vorführungen beleben. weiter
  • 263 Leser

Klaus Manns „Mephisto“ im Stadtgarten

70 Jahre nach Ende der Naziherrschaft ist Klaus Manns „Mephisto“ von ungebrochener Aktualität. In einer Bühnenfassung der französischen Film- und Theaterregisseurin Ariane Mnouchkine kommt das Schicksal des Künstler-Ehepaars Hendrik Höfgen und Erika Bruckner am Mittwoch, 1. Oktober, um 20 Uhr mit der Badischen Landesbühne Bruchsal nach Schwäbisch weiter
  • 353 Leser

Kooperation für die Patienten

Zwischen Stauferklinikum sowie Sozialstationen und ambulanten Diensten
Die Kooperation zwischen dem Stauferklinikum und der Sozialstation Abtsgmünd, der ökumenischen Sozialstation Rosenstein, Heubach, dem Zweckverband Sozialstation Lorch, dem ökumenischen Pflegedienst Vinzenz ambulant, Schwäbisch Gmünd, der Katholischen Sozialstation Schwäbisch Gmünd und der Sozialstation Schwäbischer Wald, Mutlangen wurde neu vereinbart. weiter
  • 206 Leser

Neue Auszubildende im Stauferklinikum

Personalreferent Alexander Kuhn (rechts) begrüßte die neuen Auszubildenden am Stauferklinikum. Ihre Berufsausbildung als Pharmazeutisch-Kaufmännische Assistentin begann Claudia Wittek (Mitte) in der Krankenhausapotheke Ostalb am Stauferklinikum. Tabitha Germer, SylvyaKirec und Turgut Bozkurt (von rechts nach links) fangen eine Ausbildung zur Kauffrau/zum weiter
  • 669 Leser

Reise zum Weltkulturerbe

Altersgenossenverein 1936 besucht Kloster Maulbronn
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1936 haben im Unesco-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn einiges über Geschichte und Theologie gelernt. weiter
  • 214 Leser

ThetraPack bringt Mord auf Bühne

Schwäbisch Gmünd. Nach der Geisterkomödie „Blithe Spirit“ bringt die Theatergruppe ThetraPACK zum zehnjährigen Bühnenjubiläum den Hitchcock-Klassiker „Bei Anruf: Mord“ auf die Bühne. Zum Inhalt: Eine New Yorker Wohnung wird Schauplatz eines verbrechens. Wer ist das Opfer, wer der Täter? Die Beweislage scheint zunächst klar. Doch weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Schießtalsiedlung

Die ehemaligen Nachbarn, Angehörige und Freunde der Schießtalsiedlung treffen sich am Samstag, 27. September, im Rettich (Kleingartenanlage Ost) ab 16 Uhr. Infos unter (07171) 41784. weiter
  • 140 Leser

Tänzer zu Gast aus Brasilien

Schwäbisch Gmünd. „Grupo de danças folclóricas alemãs“, eine deutsche Volkstanzgruppe aus der brasilianischen Stadt Feliz ist auf Besuch im Gmünder Raum. Feliz liegt im Bundesland Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens. Diese Gruppe junger Tänzerinnen und Tänzer bereisen Deutschland. Jacinto José Klein aus der Nachbargemeinde Bomprincipio weiter
  • 244 Leser

Vor 60 Jahren begann ihr Lehrerstudium in Gmünd

Vor 60 Jahren haben sie ihr Lehrerstudium in Schwäbisch Gmünd begonnen, damals noch nicht an der Pädagogischen Hochschule, sondern noch am Pädagogischen Institut (PI), nicht auf der Höhe vor Bettringen, sondern in der Lessingstraße in Schwäbisch Gmünd. Wer dieses Studium ausgewählt hatte, musste nach dem Abitur eine Eignungsprüfung bestehen. Dafür waren weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weit weg ist näher, als du denkst

Die Caritas will mit ihrer Kampagne „Weit weg ist näher, als du denkst“ zum (Nach-) Denken und Handeln anregen. Ein Café International findet am Samstag, 27. September, von 10 bis 15 Uhr im Franziskaner statt. weiter
  • 273 Leser

Oase zwischen Himmel und Erde

Elke Tausend erzählt von ihrem für Besucher geöffneten Garten am Lebensweg oberhalb des Salvators
Zwischen Himmel und Erde liegt eine Oase als Ort der Begegnung: Elke Tausends Garten oberhalb des Salvators. Sie öffnet ihn für Besucher des Lebenswegs und richtet täglich Quellwasser, Kaffee, Äpfel und Kekse so liebevoll her, dass jeder spürt: Hier ist er willkommen. In mittlerweile fünf Erinnerungsbüchlein haben Besucher ihre Gedanken dazu verewigt. weiter

Auch auf Facebook ein heißes Thema

Flüchtlingsdebatte im Internet
Dass bis zu 1000 Flüchtlinge in der Ellwanger Kaserne untergebracht werden sollen, wird auch auf Facebook intensiv diskutiert. Fast 150 Kommentare gab es dazu auf der SchwäPo-Facebookseite und nahezu gleichzeitig wurden zwei Gruppen zum Thema gegründet. Eine ist dafür, die andere dagegen. weiter
  • 425 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Ellwanger Flüchtlinge

Fast 150 Kommentare hat es auf der SchwäPo-Facebookseite zum Artikel „1000 Flüchtlinge für Ellwangen“ gegeben. So viele hat es noch zu keinem anderen Artikel gegeben. Hier eine Auswahl einiger Argumente von Befürwortern und Gegnern. Weitere Berichte zum Thema auf Seite 21. weiter
  • 3750 Leser
RANDNOTIZ
Nichts verpassen, als Erster da sein, das Beste abbekommen. Die Bilder kennen wir. Das neue iPhone kommt auf den Markt oder neue Premium-Kollektionen bekannter Modeketten. Nicht zu vergessen, die goldenen Zeiten gewisser Teenie-Bands. Hunderte, Tausende stehen vor den Läden, vor dem Eingang des Konzertes. Regen und Kälte wird getrotzt, Hitze und Schwindelanfälle weiter
  • 117 Leser

Bauplätze verkauft

Zuschuss für Abdichtung des TSV-Sporthallendaches
Bei der ersten Sitzung des neuen Hüttlinger Gemeinderates standen bereits wichtige Entscheidungen an: die Erschließungsarbeiten des neuen Baugebiets „Hochfeld“, die Grundstücksvergaben sowie der Neubau des Parkhauses mit Veranstaltungssaal. weiter
  • 376 Leser

In Kösingen hat’s wieder gekracht

Schützenverein feierte Jubiläum, Oktoberfest und Böllerschützentreffen
Auch in diesem Jahr veranstaltete der Schützenverein Hubertus Kösingen sein Oktoberfest. Am vergangenen Wochenende wurde kräftig mit Böllerschüssen, Kanonenschlägen und das beliebte Böllerschützentreffen sowie 15 Jahre Böllergruppe Kösingen gefeiert. weiter
  • 257 Leser

Neue Hort-Räume an der Alemannenschule in Hüttlingen

Mehr Platz zum Spielen, Malen und Lernen: die Hortkinder der Alemannenschule dürfen sich nun offiziell über zwei neue Hort-Räume freuen. Für die Kinder, die nach den Schulstunden im Hort der Gemeinschaftsschule betreut werden, hat die Gemeinde Hüttlingen die ehemalige Hausmeisterwohnung für fast 100 000 Euro kindgerecht umgebaut und mit allerlei ausgestattet: weiter
  • 573 Leser

„Berliner haben mehr Zeit“

Hanns-Josef Ortheil nahm sein Publikum auf eine Reise mit
In der Literaturreihe „wortReich“ stellte Sybille Bruckner-Schmidt, Leiterin der Stadtbibliothek, den bekannten Autor Hanns-Josef Ortheil vor, dessen zahlreichen Werke, übersetzt in zwanzig Sprachen, auf einem stark frequentiertem Büchertisch der Buchhandlung Stiegele auslagen. weiter
  • 526 Leser

Schulden weiter verringert

Jahresrechnung des Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverbands Kapfenburg
Westhausen und Lauchheim haben einen geringen Überschuss beim Wasser erwirtschaftet. Dies geht aus dem Bericht hervor, den der Westhausener Gemeinderat am Mittwoch zur Kenntnis bekam. weiter
  • 294 Leser

Stadt springt ein bei Wildschaden

Verwaltungsausschuss genehmigt außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 6562 Euro
Mit der Wildschadenshaftung und dem künftigen Prozedere bei vermehrt auftretenden Wildschäden beschäftigte sich der Verwaltungsausschuss der Stadt Oberkochen in seiner jüngsten Sitzung. Dies war notwendig geworden, weil der Wildschadensfonds aktuell nicht ausreicht. weiter
  • 180 Leser

Minireporter Aalen

Die Minireporter sind eine Gruppe von Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Sie sind der Lokalredaktion der Schwäbischen Post angegliedert. Die Gruppe ist seit gut zwei Jahren in den Grundzügen des journalistischen Handwerks ausgebildet worden, haben also u.a. gelernt zu recherchieren, Interviews zu führen und Berichte

weiter
  • 4
  • 2488 Leser

Flachdach abgelehnt

Ortschaftsrat will Varianten für Aussegnungshalle
Seit langer Zeit wird in Ebnat darüber geklagt, dass bei schlechtem Wetter die Trauernden während der Abkündigung im Freien stehen und Niederschlägen ausgesetzt sind. weiter

Fünf neue Räte begrüßt

Heidi Borbély und Maria Harsch-Bauer einstimmig als Stellvertreterinnen gewählt
Der Gemeinderat Hüttlingen hat sich am Mittwoch konstituiert. Fünf neue Räte hat Bürgermeister Ensle im Saal begrüßt, insgesamt 16 sind es in dieser Legislaturperiode. Seine bisherige Stellvertreterin Heidi Borbély wurde als erste Stellvertreterin wiedergewählt. weiter
  • 153 Leser

Querspange statt Durchstich

Was die Betroffenen zu den Plänen des OB sagen – Uhland-Realschule ist „überglücklich“
Der Durchstich Schleifbrückenstraße ist vom Tisch. Eine Querspange über den Bauhof soll Bahnhofstraße und Friedrichstraße in Zukunft miteinander verbinden. Was sagen die Betroffenen über OB Thilo Rentschlers Variante des lange Jahre diskutierten Lückenschlusses im Altstadtring? Die Uhland-Realschule ist jedenfalls „überglücklich“. weiter

Klassiker von Schiller in Nördlingen

„Don Karlos“ im Klösterle
Mit dem Schauspiel von Friedrich Schiller, „Don Karlos“, startet das diesjährige Theaterprogramm der Stadt Nördlingen im Stadtsaal Klösterle, Montag, 29. September, 20 Uhr. weiter
  • 551 Leser

Spielfreude und Liebe zur Musik

Bei den Rosenberger Stammtischmusikern spielt das Alter der Mitglieder keine Rolle
Musik und Spielfreude halten Geist und Körper zusammen. Diese Auffassung vertreten die Mitglieder der „Rosenberger Stammtischmusiker“. Seit gut vier Jahren proben ehemalige und aktive Musiker aus dem Virngrund im Schützenhaus, und spielen auch kleine Auftritte in der Region. weiter
  • 176 Leser

Premierenreigen in Aalen

Am ersten Oktoberwochenende startet das Theater der Stadt Aalen in die neue Spielzeit
Die Geschichten könnten nicht aktueller sein. Wenn das Theater der Stadt Aalen am ersten Oktoberwochenende mit drei Premieren in die neue Spielzeit geht, dann behandelt es in den Stücken Themen wie das Zusammenleben fremder Kulturen, den Traum vom besseren Leben, Vorurteile und Toleranz. Das Stück „Am Rand“ etwa bringe den Zuschauern „die weiter
  • 599 Leser

Wo Leser Tempokontrollen wollen

Aufregerstellen im Ostalbkreis – Polizei will Zahl der Unfalltoten bis 2020 halbieren
Nein, so richtig groß war die Freude der Polizisten nicht. 600 Raser wurden beim Blitz-Marathon vergangene Woche im Ostalbkreis angehalten. 600 zu viel. Was bleibt ist eine klare Ansage und ein hochgestecktes Ziel: bis 2020 soll die Zahl der tödlichen Unfälle halbiert werden. Und dafür wird die Polizei weiter Raser ausbremsen. weiter

Michael Gseller verabschiedet

Nach über 25 Jahren beendet der Pfarrer seine Seelsorgetätigkeit im Stauferklinikum
Wie können Menschen schlimme Diagnosen oder qualvolle Erinnerungen an einen Unfall verarbeiten? Mehr als 25 Jahre hat Pfarrer Michael Gseller als evangelischer Klinikseelsorger am Stauferklinikum Patienten und Mitarbeitern dabei geholfen. Jetzt wurde er in den Ruhestand verabschiedet.Schwäbisch Gmünd. Unzählige Patienten und Angehörige, aber auch Mitarbeiter weiter
  • 631 Leser

3000 gelbe Enten auf dem Kocher

Nun schon zum zehnten Mal veranstaltete der Club Round Table 195 Aalen sein Entenrennen auf dem Kocher zugunsten sozialer caritativer Projekte in und um Aalen. Trotz des sehr regnerischen Wetters wurden 3000 Enten für den guten Zweck zu Wasser gelassen. Gerd Gauermann, diesjähriger Präsident sagte: „Da haben uns die Teilnehmer zum Jubiläum echt weiter
  • 855 Leser
NEU IM KINO

SIEBEN VERDAMMT LANGE TAGE

Gerade erst hat Judd (Jason Bateman) seine Frau im Bett mit seinem Chef erwischt, da klingelt das Handy: sein Vater ist gestorben. Angekommen im Elternhaus bei seiner trauernden Mutter Hillary Altman (Jane Fonda), hat Judd nicht nur mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Jeder seiner drei Geschwister hat ein Päckchen Drama mitgebracht.Paul (Corey weiter

Freitag, 26. September

„Die Schönen und das Biest“:Um 20 Uhr gastiert Martin Sörös Band (die Schönen) mit Sängerin Johanna Maria Iser (dem Biest) in der Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim. Das Quintett fand 2012 an der Hochschule für Musik Nürnberg zueinander und schlägt eine Brücke von bekannten und viel gespielten Jazzstücken zu modernen Stilelementen weiter
  • 443 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzertring 2014/15Seite 5Pure Energie – dafür steht das Dog.ma Chamber Orchestra, das am Dienstag, um 20 Uhr die neue Saison des Konzertrings Aalen in der Stadthalle eröffnet. Unter Leitung des Konzertmeisters und Gründers Mikhail Gurewitsch kommen junge, international erfahrene Musiker zusammen, um zeitgerechte Interpretationen weiter
  • 658 Leser
Meine FreizeitLiebe Leserinnen und Leser,unser wöchentlicher Veranstaltungskalender, unser bekanntes Veranstaltungsheft „Freizeit“, kommt jetzt schon am Mittwoch in Ihre Haushalte. Verteilt wird sie mit der wöchentlich erscheinenden Wochenpost und Gmünder Tagespost, die wie Ihre Tageszeitung von der SDZ-Mediengruppe herausgegeben wird. Warum weiter
  • 504 Leser
Theater Zum 10-jährigen Jubiläum führt die Theatergruppe ThetraPACK aus Gmünd den Klassiker „Bei Anruf Mord“ von Hitchcock auf

Dem Theater eng verbunden

Die jungen Talente von ThetraPACK feiern in diesem Jahr ein Bühnenjubiläum. Was noch zu Schulzeiten am Parler-Gymnasium begann, ist mittlerweile zu einem festen kulturellen Programmpunkt in Schwäbisch Gmünd geworden: Vor 10 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von Gruppe ThetraPACK, die damals noch theatralika hieß – bis heute inszenieren die jungen weiter

Vorstellungen und Karten

Premiere ist am Donnerstag, 2. Oktober, um 19 Uhr; Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 3., Samstag, 4., und Sonntag, 5. Oktober, jeweils um 19 Uhr in der Theater-Werkstatt (Ledergasse 2) in Schwäbisch Gmünd.Der Karten können unter Tel. (0176) 25691981 reserviert werden und an den Aufführungstagen an der Abendkasse abgeholt werden. Weitere Informationen weiter
  • 652 Leser

Begegnungsstätte sucht neuen Namen

Ziel: Neustart des Hauses auch nach außen deutlich machen – Bis zum 30. Oktober kann man abstimmen
Nach ihrer Gründung hieß sie „Altenbegegnungsstätte“, wurde dann zur „Seniorenbegegnungsstätte“ und schließlich nur zur „Begegnungsstätte“. Jetzt sucht die Einrichtung im Aalener Bürgerspital einen neuen Namen. Drei stehen zur Wahl. weiter
  • 156 Leser

Die Römer kommen wieder nach Aalen

Am Wochenende Römertage auf dem Gelände beim Limesmuseum – Die SchwäPo verlost Eintrittskarten
Am 27. und 28. September finden in Aalen im Limesmuseum und auf dem Gelände des archäologischen Parks die Römertage statt. Mehr als 250 Mitwirkende aus fünf Ländern haben sich angemeldet. Sie werden das größte Römerfest in Süddeutschland mit spannenden Vorführungen beleben. weiter

Gmünder Marktplatz in Kinderhand

Am Samstag herrscht im und um das Gmünder Rathaus wieder buntes Treiben für Groß und Klein. Auch in diesem Jahr lädt der Arbeitskreis Weltkindertag zum Weltkindertagsfest ein, welches nun schon seit über 18 Jahren zum Stadtgeschehen gehört. Die Schirmherrschaft übernimmt auch dieses Jahr Oberbürgermeister Richard Arnold. Neu im Programm: Eine Fusion weiter
  • 333 Leser

Musikalischer Krimiabend

„Die Kathedralen“ sorgen für Spannung: Ursula Ermisch liest neue Krimi-Geschichten aus ihrem großen Repertoire, Monika Hartmann singt dazu die passenden Lieder. So wollen die beiden für Gänsehaut-Stimmung beim musikalischen Krimiabend in Rindelbach sorgen. Ab 18 Uhr serviert der Wirt südländische Fleisch- und Fischspezialitäten. Karten für weiter
  • 711 Leser

„Classic meets Jazz“

„Classik meets Jazz“ ist ein Projekt der renommierten Jazzband „Peter Bühr & his Flat Foot Stompers“, zusammen mit Johnny Varro, einer Legende des swingenden Pianos der schon mit vielen Jazzgrößen der Jazzgeschichte auftrat, und Cornelia Götz der national und international gefragten klassischen Sopranistin aus dem Remstal. weiter
  • 524 Leser

Bandabend

Der Rockpopzweig der Johann-Melchior-Dreyer-Musikschule gibt sich ab 19.30 Uhr die Ehre im Journal in Ellwangen. „Dreyer´s Rock“ spielt instrumentale Standards von George Duke, Lee Ritenour, den Urban Knights, sowie Pop und Rocksongs von Pink, Santana, Adele um nur einige zu nennen. Unterstützt werden sie von der Schülerband der Muskschule, weiter
  • 690 Leser

Benefizkonzert

Der Aalener Bariton Andreas Beinhauer singt in der Aalener Musikschule den berühmten Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert. Begleitet wird er von der Pianistin Anna Graczykowska. Sämtliche Einnahmen des Konzerts kommen dem Verein „Neurochirurgische Hilfe Indien e.V.“ zugute. weiter
  • 563 Leser

Benefizkonzert

Das Musikcorps der Bundeswehr führt zusammen mit der Stadt Ellwangen ein Wohltätigkeitskonzert durch. Der Erlös des Konzertes wird der „Bürgerstiftung Ellwangen“, sowie der „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien“ des Bundeswehr-Sozialwerks zur Verfügung gestellt. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Schwäbischen Post, Ellwangen, weiter
  • 736 Leser

Bobby Dirninger im Frapé

Der 1966 in Colmar geborene Vollblutmusiker Bobby Dirninger hat seine musikalischen Wurzeln in der Blues- und Folkmusik der 50er und 60er Jahre. Das hört man bis heute in seinen Songs. Seine rauchige Stimme geht unter die Haut, berührt und fesselt den Zuhörer und lässt einen den ganzen Konzertabend nicht mehr los. Dirninger feilt schon Anfang der 90er weiter
  • 458 Leser

Campingorchester und Vernissage

Das „Duo Karrer - Stoll Campingorchester“ bestehend aus Wolfram Karrer am Akkordeon und Michael Stoll am Kontrabass gastiert in der Zachersmühle. Fidele Kreuz- und Quermusik: So nennen die beiden Musiker ihren Musikstil, wenn man sie fragt, wie man dies denn auf einen Nenner bringen könnte. Orientalischer 9/8 Groove, Ländler, Swing oder weiter
  • 459 Leser

Das Einmaleins der Hundesprache

Die Hundetherapeutin Elke Fuchs erklärt in ihrem Vortrag im Gutenberg-Kasino , wie Hundehalter mit ihren Tieren kommunizieren können und worauf sie achten müssen. Hunde kommunizieren mit uns: Sie laufen Bögen, sie legen sich auf den Rücken, ihre Rute stellt sich auf. Lernen Sie die Körpersignale ihres Hundes zu lesen. Zwischen Mensch und Hund erfolgt weiter
  • 914 Leser

End of Summer

Zum „End of Summer“ lädt das Ellwanger Jazz Orchestra ins Forum des Peutinger-Gymnasiums ein und auch dieses Mal haben die Musiker Gäste an ihrer Seite, die an diesem Abend das Publikum begeistern werden: The Flying Penguins. weiter
  • 558 Leser

Energetischer Mix

„Crucified Barbara“ gastieren im Rahmen ihrer „In The Red“-Europatour im Frapé in Aalen. Beginn des Konzertes ist um 21 Uhr.Von Punk, über zeitlosen Rock, bis hin zu einem kraftvollen und energetischen Mix aus Hardrock und Heavy Metal, das sind „Crucified Barbara“, vier sexy Mädels aus Schweden. Man könnte sagen, weiter
  • 271 Leser

Erntedankfest auf dem Haldenhof

Das Erntedankfest auf dem Oberen Haldenhof, zwischen Bargau und Weiler in den Bergen gelegen, hat schon Tradition. In diesem Jahr lädt der Biolandhof der Stiftung Haus Lindenhof am Sonntag zum Feiern ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst. Anschließend ist für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Band „Staubstumm“ sorgt weiter
  • 746 Leser

Geschichte hautnah im Landratsamt

„Im Westen nichts Neues“ ist wohl einer der bekanntesten Sätze des Ersten Weltkrieges. Der als Blitzkrieg geplante Krieg, bei dem die Soldaten bis Weihnachten wieder zu Hause sein wollten, wurde einer der schrecklichsten unserer Geschichte. Der Kriegsbeginn jährte sich am 28. Juli dieses Jahres nun schon zum einhundertsten Mal. Am 2. Oktober weiter
  • 608 Leser

Herbstfest im Weleda Erlebniszentrum

Erleben Sie die Vielfalt der über 250 verschiedenen Pflanzenarten bei einem einstündigen, geführten Rundgang durch den Heilpflanzengarten. Kosten Sie Kräutertees in unserem Garten, informieren Sie sich über Demeter-Anbau und -Lebensmittel und genießen Sie leckere Speisen in Demeter-Qualität. Für die kleinen Gäste gibt es ein umfassendes Kinderprogramm. weiter
  • 417 Leser
konzert Die EAV kommt mit ihrer neuen Show in den CC-Stadtgarten nach Schwäbisch Gmünd

Heulen mit den Wölfen

Mit ihrer neuen Show „Werwolf-Tour – Monsterball ist überall“ kommt die EAV am Freitag, 20. Februar 2015, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.Die EAV meldet sich aus ihrer einjährigen Konzertpause zurück und startet wieder voll durch. Nach einem Abstecher ins Tonstudio sind sie im Februar 2015 live zu erleben. Da die weiter
  • 1038 Leser

Jazz-Heimspiel

Es swingt, klingt und jazzt in Gmünd: Vier Bands aus der Region spielen – ganz kostenlos. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd und die KSK laden zum „Heimspiel” ein. weiter
  • 529 Leser

Jazz-Rock

„Mr. Trief“ machen Jazz-Rock. Am 10. Oktober im Jazz-Keller Dinkelsbühl. Und dabei waren die drei jungen Musiker Koschi, Lars und Julius doch nur aufgebrochen, um beim Spätshop noch Bier und Schutzbrillen zu holen. weiter
  • 894 Leser

Kammermusikabend

Die Künstler Katharina Senkova und Dmitry Fomitchev bilden das „Ensemble Vision“. Im Refektorium des Klosters Lorch spielen sie Werke von Vivaldi, Dvorák, Schubert, Chopin, Sarasate, Saint-Saens und Rachmaninow. Katharina Senkova studierte Klavier, Dmitry Fomitchev Geige an der Musikhochschule in Stuttgart. Beide Musiker sind mehrfach mit weiter
  • 499 Leser
theater „Mephisto“ mit der Badischen Landesbühne Bruchsal in Schwäbisch Gmünd

Kunst und Macht

Zum Saisonauftakt der neuen Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros zeigt die Badische Landesbühne Bruchsal „Mephisto“. Am Mittwoch, 1. Oktober, ist im CC-Stadtgarten Gmünd zu sehen, wie das Künstler-Ehepaar Hendrik und Erika Bruckner mit der Lage Deutschlands nach 1930 umgeht.Hamburg in den 20er Jahren: Der Schauspieler und Kommunist Hendrik weiter
  • 521 Leser

Römer hautnah erleben

Gladiatorenkämpfe, ein Handwerkerdorf mit Vorführungen und viele Aktionen zum Mitmachen gibt es bei den 12. Internationalen Römertagen. Am Wochenende des 27. und 28. Septembers verwandelt sich das Gelände rund um das Aalener Limesmuseum wieder in ein großes Römerlager.Über 250 Mitwirkende aus fünf Ländern Europas haben sich dieses Jahr für das Programm weiter
  • 563 Leser

Schwäbisches Kabarett

„Dui do on de Sell“: Die beiden schwäbischen Künstlerinnen Doris Reichenauer und Petra Binder widmen sich mit ihrem Programm „Wechseljahre“ dem weiblichen Sprengstoffthema schlechthin: Wechseljahre – oder sind es Jahre des Wechsels? Die Hormone fahren Achterbahn, Schönheitschirurgie wird zur Änderungsschneiderei, und bei weiter
  • 496 Leser

Sängertreffen

Nach dem grandiosen Doppelkonzert zum 30. Geburtstag des Trios Tom und Eddi mit Schorsch im vergangenen Jahr steht jetzt die elfte Auflage des beliebten Sänger- und Musikantentreffens vor der Tür. Sie findet am Samstag, 18. Oktober, in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole statt. weiter
  • 893 Leser

Von Märchen und Mythen

Unter dem Motto „Von Märchen und Mythen“ gestalten die Flötistin Dietlinde Fuchs und die Pianistin Yukiko Tanaka ein äußerst interessantes Duo-Programm. Die Werke entstammen überwiegend der Romantik und beziehen sich auf verschiedenen Märchen, Legenden und Mythen. So entstand zum Beispiel das Stück „Undine“ von Carl Reinecke, weiter
  • 711 Leser

72 000 Euro für Inklusion

Gmünd erhält Geld für Aktionsplan zur Integration von Menschen mit Behinderung
Sozialministerin Katrin Altpeter hat am Donnerstag 37 Modellprojekte bekannt gegeben, die innerhalb der Projektförderung „Impulse Inklusion“ Geld bekommen. Auch eines in Gmünd gehört dazu. weiter
  • 1
  • 317 Leser

Brasilien – armes, reiches Land

Schwäbisch Gmünd. Zum Jahresthema der Caritas „Weit weg ist näher, als du denkst“ wird vom 28. September bis 19. Oktober im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd die Ausstellung „Jugend in Brasilien – ein Blick hinter die WM-Fassade“ gezeigt. Im Rahmenprogramm kommt Birgit Winterhalter, Pressesprecherin von Caritas International weiter
  • 410 Leser

Musikverein Holzhausen erkundet Stuttgarter Flughafen

Ihr Ausflug führte die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Holzhausen zum Stuttgarter Flughafen. Unter der bewährten Leitung des Ehrenvorsitzenden Roland Haag stand zunächst die Besichtigung des DHL-Paketzentrums in Köngen auf dem Programm. Die Besucher bestaunten das Zusammenspiel von nahezu vollständiger Automatisierung und harter körperlicher weiter
  • 259 Leser

Ruppertshofener Wehr spendet 520 Euro

Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens veranstaltete der Gesangverein Ruppertshofen ein „Kranzl-Singen“. Eine der Stationen bewirtete die Feuerwehr Ruppertshofen und beschloss, den Erlös ihrer Aktion für Paulines Delphintherapie zu spenden: Pauline Härer aus Göggingen kam mit mehreren Fehlbildungen auf die Welt. Grund dafür ist das so weiter
  • 686 Leser

Schmuck weg

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte entwendeten in einem Ladengeschäft im Bereich des Kalter Markts eine weiße Banktasche, die im Innenbereich der Ladentheke abgelegt war. In dieser Tasche hatten sich Schmuck und Diamanten im Wert von mehreren tausend Euro befunden. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Dienstagmittag und Mittwochvormittag, wie die Polizei weiter
  • 915 Leser

Modellflieger heben unbefristet ab

Rat verlängert Genehmigung
Das Betreuungsangebot im katholischen Kindergarten „Arche Noah“ soll um eine Kleingruppe erweitert werden. Mit diesem Thema, aber auch mit einer Aufstiegserlaubnis für Modellflugzeuge am Sonderlandeplatz Amalienhof und mit dem „LEADER“-Förderprogramm befassten sich die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung. weiter
  • 144 Leser

Mann randaliert an Wohnhaus

Nächtliches Dauerklingeln, Tür eingetreten

Bopfingen. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 2 Uhr, randalierte ein vermutlich betrunkener unbekannter Mann vor einem Mehrfamilienhaus in der Nördlinger Straße. Durch Dauerklingeln an den Wohnungsklingeln versuchte er nach Angaben der Polizei in das Gebäude zu gelangen. Als ihm dies verwehrt wurde, beschädigte er das untere

weiter
  • 5
  • 1955 Leser

Rohbau der Heizzentrale der BioEnergie Buch steht

Rechtzeitig vor dem ersten Jahrestag ihrer Gründung erhielt der Rohbau der Heizzentrale der „BioEnergie Buch“ kürzlich seine Decke. In kaum vier Wochen haben engagierte Mitglieder der Genossenschaft in ihrer Freizeit und größtenteils in Eigenleistung den Rohbau errichtet. Jetzt fehlt nur noch das Dach. In der Heizzentrale wird die in der weiter
  • 276 Leser

Unfall auf der Ebnater Steige

Straße war am Donnerstagmorgen kurzzeitig gesperrt

Aalen. Eine Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen gegen 5.15 Uhr auf der Ebnater Steige aus noch nicht bekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto musste geborgen werden, wegen der Bergungsarbeiten war die Straße einseitig kurzzeitig gesperrt, so die Polizei. Die Frau wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert,

weiter
  • 5
  • 3859 Leser

Das Rathausteam zieht um

Die Verwaltung von Ruppertshofen bezieht den Neubau – danach Sanierung des Altbaus
Demnächst hat er alles im Blick: Von seinem neuen Büro sieht Ruppertshofens Bürgermeister Peter Kühnl auf den Rathausvorplatz und kann rechtzeitig erkennen, wer die Verwaltung besucht. Am Mittwoch kamen die ersten Möbel für Kühnls Büro, am Wochenende zieht die Verwaltung vom Altbau um in den Neubau. Anschließend beginnt die Sanierung des denkmalgeschützten weiter
  • 411 Leser

Regionalsport (27)

Aue: Ist die Krise nun beendet?

Fußball, 2. Bundesliga
Fünf Spiele, null Punkte: Der Saisonstart des FC Erzgebirge Aue war miserabel. Trainer und Präsident wurden daraufhin ausgetauscht, nun scheint es aufwärts zu gehen. Bestätigen die „Veilchen“ den positiven Trend auch gegen den VfR Aalen? weiter
  • 314 Leser

Auswärts in Nagold

Fußball, A-Junioren
Die U19 des FCN muss am Samstag (16 Uhr) zum Auswärtsspiel nach Nagold. Der Gastgeber, der letzte Runde noch um den Aufstieg in die Oberliga spielte, ist nicht optimal in die Runde gestartet und steht momentan überraschender Weise mit einem Punkt auf einem Abstiegsplatz im Tabellenkeller. Personell kann das FCN-Trainerteam Jochen Herbst/Dieter Schatz weiter
  • 5
  • 297 Leser

Dreier im Visier

Fußball, C-Junioren
Die Punktspielpremiere vor heimischen Publikum gibt’s am Samstag (13 Uhr) für die C-Junioren des FC Normannia Gmünd. Gegner ist der FSV Waiblingen II. Die Normannen werden am Samstag im Schwerzer alles dransetzen, nach der erlittenen Auftaktniederlage die ersten Punkte auf ihrem Konto zu verbuchen. Das Normannia-Trainergespann kann auf alle spielberechtigten weiter
  • 5
  • 318 Leser

Erfolg über 400m Freistil ist fast Pflicht

Schwimmen: Württembergische Meisterschaften über die „langen Strecken“ in Schwäbisch Gmünd
Traditionsgemäß werden zum Auftakt der neuen Schwimm-Saison die württembergischen Meister über die „langen Strecken“ gesucht. Dabei ist der Schwimmverein Gmünd in diesem Jahr der Ausrichter. weiter
  • 219 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen empfängt SVB

Fußball. Nach dem Sieg gegen Olympia Laupheim stellt sich für den Verbandsligisten TSV Essingen am Samstag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen den SV Böblingen die Frage, ob der Tabellenführer seine Serie (sechs Spiele ohne Niederlage) weiter fortführen kann. weiter
  • 739 Leser
SPORT IN KÜRZE

Heiko Wick tritt zurück

Fußball. SFD-Trainer Heiko Wick hat am Mittwochabend die Reißleine gezogen: Wick ist von seinem Trainerposten beim Landesligisten SF Dorfmerkingen zurückgetreten.Am Sonntag (15 Uhr) müssen die Härtsfelder gegen den ebenfalls auf einem Abstiegsplatz rangierenden TV Echterdingen antreten. weiter
  • 835 Leser

Hockey-Tag im Jugendpark

Hockey, Aktionstag des FCN
Die Hockeyabteilung des FC Normannia Gmünd macht Werbung für ihren Sport: Im Jugendpark steigt am Sonntag von 11 bis 16 Uhr ein Aktionstag.Dass Hockey ein sehr reiz- und anspruchsvoller Ballsport und doch kaum bekannt ist, will die Hockeyabteilung ändern. Dazu baut der FCN am Aktionstag verschiedene Stationen im Jugendpark hinter dem Bahnhof auf, weiter
  • 354 Leser

In Lederhosen über den Schanzentisch

Skispringen, Veteranenspringen: Wagemutige Skispringer Ü30 gehen am Sonntag in Degenfeld auf Weitenjagd
Das Wochenende steht in Degenfeld nochmals ganz im Zeichen des „Sommerskisports“. Zum Abschluss der Sommersaison führt der SC Degenfeld am Sonntag ein Mattenskispringen durch. Dabei werden nicht nur der Nachwuchs, sondern vor allem wagemutige Veteranen im Mittelpunkt stehen. Beginn: 14 Uhr. weiter
  • 205 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV-Ringer mit Heimauftakt

Ringen. Heimauftakt gegen den alten Dauerrivalen: Der KSV Aalen empfängt am Samstag im ersten Heimkampf der Saison den VfK Schifferstadt. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen. weiter
  • 637 Leser

Musik, Sport und Fachvorträge

Downsyndrom-Tag
Der Downsyndrom-Tag (am Samstag) wird auf der Landesgartenschau in Gmünd mit zahlreichen Programmpunkten thematisiert. Den Auftakt bildet bereits am Freitag um 17.30 Uhr ein Benefizturnier in der Großsporthalle. weiter
  • 198 Leser

Oberligastimmung in der SGV-Halle

Gewichtheben, Oberliga Baden-Württemberg: Saisonauftakt für Oberböbingen gegen den SV Magstadt
Das Warten hat ein Ende: Am Samstag treten die Oberböbinger Gewichtheber nach fünf Jahren Abstinenz wieder in der dritthöchsten Liga Deutschlands, der Oberliga Baden-Württemberg, an. Der erste Heimkampf gegen den SV Magstadt beginnt in Böbingen um 20 Uhr. weiter
  • 221 Leser

Rund 150 Sportler sind am Start

Skilanglauf, 7. Skiroller-Cup
Der Schwäbische Skiverband gestaltet am Wochenende mit seinen Vereinen im Skilanglauf den SSV-Skilanglauf-Cup auf dem Hornberg. Die Teilnehmerzahlen belegen die Beliebtheit dieser Rennserie unter den nordischen Skiläufern aller Altersklassen. weiter
  • 201 Leser

TSV Alfdorf: kompakt und geordnet

Handball: TSB Gmünd II zu Gast beim TSV Heiningen II – Damen der SG Bettringen trifft auf Reichenbach
Zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfangen Alfdorfs Handballer am Sonntag den SV Heilbronn. Die Bezirksligisten Gmünd II, Bettringen und Winzingen-Wißgoldingen treten allesamt auswärts an, während in der Bezirksklasse Bargau und Heubach Heimrecht genießen. weiter
  • 175 Leser

Der TSGV und sein Angstgegner

Fußball, Landesliga: Waldstettens Trainer Leonard Gjini sieht dem Heimspiel gegen Bad Boll gelassen entgegen
Es war fast genau vor einem Jahr. Zuhause verloren die TSGVler die Begegnung gegen das Team aus Bad Boll mit 2:3. Doch es kam noch dicker. Auch das Rückspiel wurde mit 2:4 verschenkt. Die Doppelpleite der vergangenen Saison möchten die Löwen korrigieren. Anpfiff am Sonntag um 15 Uhr im Stadion auf der Höhe. weiter
  • 328 Leser

Die Chance aufzuholen

Fußball, Kreisliga B I
Türkgücü Gmünd kann nicht punkten, der Tabellenführer ist spielfrei. Nutzen der TSV Rechberg und der SV Pfahlbronn diese Möglichkeit und holen auf? weiter
  • 422 Leser

Heißes Duell beim Nachbarn

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd reist am Sonntag zum Derby nach Remshalden
Derby in Remshalden: Auf den TSB Gmünd wartet am Sonntag um 17 Uhr die wohl bisher kniffligste Aufgabe der noch sehr jungen Saison. Die Gastgeber mussten zuletzt einen herben Dämpfer einstecken, bewiesen aber dafür am ersten Spieltag, dass sie als Aufsteiger mithalten können. weiter
  • 171 Leser

Leintal gegen Remstal

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen empfängt die Lorcher Sportfreunde
Nattheim gegen Neresheim, Waldhausen gegen Schnaitheim, Sontheim gegen Ebnat – der siebte Spieltag hat gleich drei Top-Spiele im Programm. Auch im hinteren Tabellenbereich kommt es zu direkten Duellen. Der Ausblick aufs Wochenende:Als einziges Bezirksligateam noch ohne Niederlage nach sechs Spielen (4 Siege, 2 Remis) ist die TSG Nattheim. Besonders weiter
  • 312 Leser

Sandro Eggert kehrt zurück

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau empfängt am Samstag (15.30 Uhr) den SC Geislingen
Der FC Germania Bargau will am Samstag eine Antwort auf das 0:6 der Vorwoche in Weilheim geben. Dann empfangen die Schwarz-Weißen den SC Geislingen. Spielbeginn: 15.30 Uhr. weiter
  • 203 Leser

SGB plant den Überfall aus dem Zentrum

Fußball, Landesliga: Bettringen gastiert beim favorisierten Verbandsliga-Absteiger SV Bonlanden
„Wir sind in der Landesliga angekommen“, sagt Trainer Klaus Frank, nachdem seine SG Bettringen zuletzt aus vier Spielen sieben Punkte geholt hat. Nun hofft er, diesen Schwung ins Gastspiel in Bonlanden am Sonntag (15 Uhr) mitnehmen zu können. weiter
  • 198 Leser

Siebter Sieg im siebten Spiel?

Fußball, Kreisliga A: Die Verfolger müssen aufpassen, dass Abtsgmünd nicht enteilt
Die TSG Abtsgmünd dominiert die Kreisliga A. Die Verfolger müssen schon jetzt aufpassen, dass die Lücke nicht zu groß wird. Erst recht, weil am Sonntag knifflige Partien anstehen. weiter
  • 241 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Hofherrnweiler – TV NeulerTV Heuchlingen – SF LorchSV Lauchheim – TV LindachFV Sontheim/Brenz – SV EbnatMilan H’heim – SC HermaringenSV Waldhausen – TSG SchnaitheimVfL Gerstetten – FV 08 UnterkochenTSG Nattheim – SV NeresheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:TSG Hofherrnweiler weiter
  • 310 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Braunschweig – SV Sandhausen1860 München – Greuther FürthErzgebirge Aue – VfR AalenSamstag, 13 Uhr:Karlsruher SC – FC Ingolstadt 04Union Berlin – SV Darmstadt 98Sonntag, 13.30 Uhr:Fort. Düsseldorf – RB LeipzigFSV Frankfurt – FC St. Pauli1. FC Heidenheim – VfL BochumMontag, weiter
  • 366 Leser

Sportmosaik

Der FC Normannia ist dieses Mal ungeschoren davongekommen: In dieser Woche wird in der Slowakei der UEFA-Regions-Cup ausgetragen, ein Turnier für Amateur-Fußballer, bei dem auch eine WFV-Mannschaft am Start ist – ohne Gmünder Beteiligung. Vor drei Jahren, beim Regions-Cup 2011, war der FCN gleich mit vier Kickern dabei: Manuel Grampes, Beniamino weiter
  • 147 Leser

Zwei Siegeschancen für die LG Staufen

Leichtathletik, Württembergisches Mannschaftsfinale Jugend U16 und U14 in Schwäbisch Gmünd
Dreißig Mannschaften in vier Altersklassen treten an diesem Samstag im Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums gegeneinander an. Gekämpft wird auf dem Hardt um die Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaft U16 und U14. weiter
  • 183 Leser

Molinari lässt viele Fragen offen

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia gastiert bei Neckarsulmer SU – Trainer variiert in der Startelf
Mit der Leistung beim 1:1 gegen die Sportfreunde Hall war Normannia-Trainer Beniamino Molinari zufrieden. Auch wenn nicht alles geklappt hat. Welche Elf am Samstag, 15.30 Uhr, bei der Neckarsulmer Sport-Union beginnen wird, ist indes noch ziemlich offen. Patrick Krätschmer fällt mit Innenbandanriss im Knie aus. weiter
  • 5
  • 216 Leser

Überregional (92)

"Keinerlei Vertrauen"

Der Theologe und Flüchtlingsbeauftragte Thomas Broch schildert seine Erlebnisse im Nordirak
Der Flüchtlingsbeauftragte der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Thomas Broch, hat vor kurzem den Nordirak bereist. Er hält es für dringend, die Flüchtlinge im Krisengebiet winterfest unterzubringen. weiter
  • 616 Leser

"Wir sind angekommen"

Staatsschauspiel-Chef Armin Petras geht in seine zweite Stuttgarter Saison
Volle Säle, viele Preise: Stuttgarts Schauspiel-Intendant Armin Petras hat ein gutes erstes Jahr hingelegt. Morgen beginnt nun die neue Saison. Mit uns sprach er über Fußball. Ja, sicher: auch über Theater. weiter
  • 887 Leser

1860 beurlaubt Moniz

Co nun Chef Der TSV 1860 München hat einen Tag nach der 0:1-Niederlage beim SV Sandhausen Trainer Ricardo Moniz mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Die "Löwen" reagierten damit auf den enttäuschenden Start mit nur sechs Punkten aus sieben Partien. Der bisherige Co-Trainer Markus von Ahlen wurde zum Cheftrainer befördert. Der 50 Jahre alte Moniz hatte weiter
  • 517 Leser

2000 Freiwillige für Ebola-Einsatz

Bereits 2000 Freiwillige der Bundeswehr haben sich nach dem Aufruf von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen für einen Hilfseinsatz in den Ebola-Gebieten gemeldet. Sie sei "bewegt und überwältigt" von dieser Resonanz, sagte die Ministerin in Berlin. Jetzt müsse geklärt werden, welche Berufe die Interessenten - Soldaten und Zivilisten der Bundeswehr weiter
  • 517 Leser

Abraham-Gegner Smith mit forschen Tönen

Der britische Profiboxer Paul Smith hat keinen Zweifel, Arthur Abraham am Samstag in Kiel den WBO-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht zu entreißen. "Das ist die erste und vielleicht letzte WM-Chance meines Lebens. Die werde ich nutzen", sagte der 31-jährige Smith gestern in Kiel. Sein Trainer Joe Gallagher ist überzeugt: "Ich glaube an einen K.o.-Sieg weiter
  • 657 Leser

Abschied des Kuscheltalkers

Aus nach 15 Jahren: Heute läuft die letzte Ausgabe der Talkshow "Beckmann"
Reinhold Beckmann hat ausgeplaudert: Nach 15 Jahren läuft die letzte Folge seiner ARD-Gesprächssendung. Er hat viele wichtige Themen kritisch begleitet. Allein: Es fehlten die Zuschauer. weiter
  • 459 Leser

Abstand zu den Bewohnern

Geräusche Bei einer Entfernung von 50 Metern ist der Paketkopter etwa so laut wie ein sprechender Mensch - dank seines Elektroantriebs produzieren die vier Rotoren laut DHL einen Geräuschpegel von etwa 44 dBa. Zudem wird entsprechend der behördlichen Vorgaben - darunter der Inselgemeinde Juist und der Stadt Norden - eine Flugroute gewählt, die das Überfliegen weiter
  • 558 Leser

Auf einen Blick vom 25. September 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Kaiserslautern Union Berlin1:0 (1:0) Tor: 1:0 Ring (42.). - Zuschauer: 31 384. Heidenheim Nürnberg 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Schnatterer (3.), 2:0 Kraus (9.), 3:0 Mayer (59., Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Polak (N./70.). - Z.: 13 000 (ausverkauft). RB Leipzig Karlsruher SC 3:1 (1:1) Tore: 0:1 Micanski (33.), 1:1 Kaiser (37.), 2:1, 3:1 weiter
  • 555 Leser

Baurecht als Knackpunkt

Wohnen verboten Nach dem derzeit geltenden Bauplanungsrecht dürfen in Gewerbegebieten keine Flüchtlinge untergebracht werden, weil dort jede "wohnähnliche Nutzung" unzulässig ist. Die Baunutzungsverordnung erlaubt zwar in Ausnahmefällen Einrichtungen für soziale Zwecke. Dennoch entschied der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg jetzt erneut, weiter
  • 519 Leser

BUNDESLIGA

Bor. Dortmund VfB Stuttgart 2:2 (0:0) VfB Stuttgart: Ulreich - Klein, Schwaab, Rüdiger, Gotoku Sakai - Gruezo, Romeu, Leitner - Gentner (ab 89. Kostic), Didavi (ab 79. Niedermeier) - Timo Werner (ab 78. Ibisevic). Tore: 0:1, 0:2 Didavi (48., 68.), 1:2 Aubameyang (73.), 2:2 Immobile (86.). - Zuschauer: 79 500. Leverkusen FC Augsburg 1:0 (1:0) Tor: 1:0 weiter
  • 553 Leser

Das Kapitel Bobic ist zu Ende

Stuttgarter Sportdirektor muss gehen - Todt und Zeyer im Gespräch
Vom Mann des "absoluten Vertrauens" in nur drei Tagen zum geschassten Sündenbock. Am Ende ging es schnell mit der Entlassung von Sportdirektor Fredi Bobic beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. weiter
  • 680 Leser

Der Intendant und der Spielzeitstart

Armin Petras ist seit einem Jahr Intendant am Staatsschauspiel Stuttgart. Er hat eine West-Ost-Biographie: Geboren wurde er 1964 in Meschede (Sauerland), seine Eltern siedelten 1969 in die DDR über, 1988 ging er nach West-Berlin. Petras war, wie er sagt, an bisher 26 Theatern beschäftigt, zuletzt als prägender Intendant am Gorki Berlin. Saisonbeginn weiter
  • 614 Leser

Der mahnende Wasserspeier

Kathedralen-Gemälde von Caspar David Friedrich bis Roy Lichtenstein in Köln
Vor 100 Jahren wurde die Kathedrale von Reims verwüstet. Eine deutsch-französische Ausstellung widmet sich nun Kathedralen in der Malerei. weiter
  • 680 Leser

Deutscher Hauptsponsor in der ersten Liga des Radsports

Giant-Alpecin Für die deutschen Radstars Marcel Kittel und John Degenkolb erfüllt sich ein Traum. Der Bielefelder Shampoo-Konzern Alpecin steigt als Titelsponsor bei der Giant-Mannschaft der beiden Thüringer ein. Die niederländische Equipe wird künftig als Team Giant-Alpecin firmieren. Alpecin ist der erste deutsche Hauptsponsor in der ersten Radsport-Liga weiter
  • 458 Leser

Die Macht der Handelsketten wächst

Bundeskartellamt: Lebensmittelhersteller geraten zunehmend unter Druck
Den deutschen Lebensmittelhandel teilen sich vier große Handelsketten weitgehend unter sich auf. Das führt dazu, dass die Hersteller immer mehr Preiszugeständnisse machen müssen, sagt das Kartellamt. weiter
  • 826 Leser

Drittligateam verliert deutlich gegen Bielefeld

`½ÒYTAG]Klatsche Der VfB Stuttgart hat gestern in der 3. Liga gegen Arminia Bielefeld mit 0:3 (0:1) verloren. Fabian Klos (33.) traf gestern Abend vor 8635 Zuschauern auf der Bielefelder Alm per Handelfmeter zum 1:0. Dennis Mast (54.) erhöhte nach der Pause, ehe Klos (79.) mit seinem zweiten Treffer den Endstand besorgte. Stuttgart musste eine knappe weiter
  • 503 Leser

Drohnen im Anflug auf Juist

Post testet auf der Nordseeinsel Medikamentenlieferung aus der Luft
Spezielle Luftpost gibt es an der Nordseeküste für die "Seehund"-Apotheke auf Juist: Im Liniendienst wird sie per Minidrohne mit Medikamenten beliefert. Die Deutsche Post startet damit einen Testlauf. weiter
  • 796 Leser

Einheit noch lange nicht vollendet

Ost-Beauftragte Iris Gleicke sieht Probleme bei Löhnen, Steuerkraft und Arbeitslosen
Jahr für Jahr präsentiert die Bundesregierung ihren Bericht zum Stand der deutschen Einheit. Vieles ist gelungen, wirtschaftlich bleibt allerdings der Abstand zwischen Ost und West. weiter
  • 490 Leser

Enttäuschung über Silber

Bradley Wiggins schnappt Tony Martin im Einzelzeitfahren den Sieg weg
Der haushohe Favorit Tony Martin hat bei der WM in Spanien überraschend den Titel im Einzelzeitfahren verpasst. Den schnappte sich der Brite Bradley Wiggins, der damit Martins Siegesserie beendete. weiter
  • 561 Leser

Ethikrat für Straffreiheit bei Inzest

Einvernehmlicher Beischlaf unter erwachsenen Geschwistern soll nach einer Empfehlung des Ethikrates künftig nicht mehr unter Strafe stehen. Das Strafrecht sei nicht geeignet, "ein gesellschaftliches Tabu zu bewahren", heißt es in dem Positionspapier, das von der Mehrheit der Mitglieder angenommen wurde. Das Gremium berät die Politik in ethischen Streitfragen. weiter
  • 459 Leser

Expertentipps für ein barrierefreies Zuhause

Wie baue ich am besten meine eigenen vier Wänden seniorengerecht um? Viele Menschen, die Zuhause alt werden wollen, stellen sich diese Frage. Denn mit steigendem Alter, nachlassender Kraft und zunehmender Bedürftigkeit werden der Einstieg in die Dusche zur Hürde, Schwellen zu Stolperfallen und Treppen zu unüberbrückbaren Hindernissen. Um Barrieren abzubauen, weiter
  • 744 Leser

Explosion auf Ölfeld im Emsland

Vier Arbeiter sind bei einer Gas-Explosion an einem Ölbohrloch im Emsland schwer verletzt worden. Die Männer im Alter von 30 bis 56 Jahren erlitten bei der Verpuffung am Dienstagabend in Geeste schwerste Brandverletzungen, sagte gestern ein Polizeisprecher. Sie kamen in Spezialkrankenhäuser nach Dortmund, Gelsenkirchen, Hannover und Hamburg. Die Förderstelle weiter
  • 989 Leser

Flüchtlinge in Ellwanger Kaserne?

Land will weitere Erstaufnahmestelle einrichten - Gericht verbietet Heim in Gewerbegebiet
Mehr Platz für weitere Asylbewerber: Das Land will in Ellwangen eine fünfte Erstaufnahmestelle einrichten. Auch das Baurecht soll geändert werden - damit Heime künftig auch in Gewerbegebieten möglich sind. weiter
  • 789 Leser

Flüchtlinge nach Ellwangen?

Stadt berät über Kaserne als Erstaufnahmestelle
Als Beitrag zu einer Lösung der Flüchtlingskrise hat die Stadt Ellwangen die Einrichtung einer fünften Landeserstaufnahmestelle (LEA) angeboten. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (parteilos) und der Landrat des Ostalbkreises, Klaus Pavel (CDU), stellten den Vorschlag vor, auf dem Gelände der Reinhardt-Kaserne 500 bis maximal 1000 Flüchtlinge unterzubringen. weiter
  • 737 Leser

Frühe Lese in Weinbergen am Neckar

Früher als in vergangenen Jahren und rechtzeitig zum Erntedankfest gelangen die Trauben zur Kelter. In den Weinbergen am Neckar hat die Hauptlese begonnen. Die Hoffnung auf Sonne wurde zwar nur teilweise erfüllt. Aber der Weinbauverband Württemberg schätzt die Aussichten für den 2014er Jahrgang als gut bis sehr gut ein. Foto: dpa weiter
  • 544 Leser

Für die Diözese Rottenburg-Stuttgart unterwegs

Thomas Broch Der promovierte Theologe ist seit Oktober 2013 Bischöflicher Beauftragter für Flüchtlingsfragen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er gilt als Vertrauter von Bischof Gebhard Fürst. Fünf Jahre lang, von 2007 bis zu seiner Pensionierung 2012, war Broch Pressesprecher der Diözese. Er arbeitete auch in der von Fürst eingerichteten Kommission weiter
  • 480 Leser

Geld und Tricks aus Stuttgart für Steven Spielberg

Stuttgart - US-Erfolgsregisseur Steven Spielberg hat mit den Dreharbeiten für den Agententhriller "St. James Place" begonnen: in New York und Berlin. Aber auch Baden-Württemberg wird in dem Film mit Weltstar Tom Hanks eine Rolle spielen. Für die visuellen Effekte der internationalen Koproduktion, die in den Zeiten des Kalten Kriegs spielt, werden die weiter
  • 651 Leser

Glänzende Aussichten für Boll und Co.

Tischtennis-EM:Männer und Frauen gewinnen
Timo Boll agierte fast wie in alten Zeiten. Der Rekord-Europameister übernahm bei Start der Team-EM die Leaderrolle. Auch die Damen feierten einen Sieg. weiter
  • 557 Leser

Heuberger gibt dem DHB einen Korb

Der ehemalige Bundestrainer Martin Heuberger wird nicht als Sportdirektor zum Deutschen Handballbund (DHB) zurückkehren. Der 50-Jährige gab dem Verband, der ihn unbedingt als Verantwortlichen für die Bereiche Jugendförderung, -koordination und Lehrwesen verpflichten wollte, einen Korb. Heuberger wird stattdessen zu seinen beruflichen Wurzeln zurückkehren weiter
  • 420 Leser

Hohe Ehre für einen sparsamen Schwaben

Forscher Gunther Krieg erhält Umweltpreis
Gunther Krieg bezeichnet sich selber als "schwäbisches Käpsele". Er schützt wertvolle Ressourcen. Jetzt wird der aus Neuffen stammende Forscher mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet. weiter
  • 506 Leser

Immunabwehr stimulieren

Neu Großhändler und Apotheken haben bereits Grippeimpfstoffe für die Saison 2014/15. Neu sind Impfstoffe für Senioren. Sie enthalten Wirkstoffverstärker, die die Immunabwehr bei älteren Menschen zusätzlich stimulieren sollen. Spezielle Impfstoffe für Allergiker werden nicht in Hühnereiern, sondern in Zellkulturen produziert und kommen ohne Antibiotika, weiter
  • 464 Leser

Ja zu Kopftuchverbot

Muslimin unterliegt im Rechtsstreit mit evangelischer Klinik
Eine muslimische Krankenschwester in einer evangelischen Klinik wollte mit Kopftuch oder Haube arbeiten. Die Leitung sagte Nein - und bekam nun Recht vom Bundesarbeitsgericht. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Jelena und die Sterne

Nach 19 Jahren schickt Russland erstmals wieder eine Frau ins All - Fotogen, kompetent und patriotisch
Der Raumfahrtnation Russland fehlt weiblicher Nachwuchs. Dabei war die erste Frau im All 1963 eine Russin. Nun hoffen alle auf Jelena Serowa. weiter
  • 583 Leser

Jobabbau im Taxigewerbe?

Zehntausende Fahrer könnten nach Einschätzung des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands zum Jahreswechsel ihren Job verlieren. Am 1. Januar wird der Mindestlohn von 8,50 EUR eingeführt. "Das überfordert uns komplett", sagte der Präsident des Verbandes, Michael Müller. Verhandlungen über einen ersten bundesweiten Tarifvertrag im Taxigewerbe waren Mitte weiter
  • 951 Leser

Jung, deutsch, muslimisch

Studie: Trend zur Bildung neuer islamischer Jugendgruppen im Südwesten
Erst ging es um die Integration der Muslime allgemein, nun widmete sich eine Folgestudie um das Einbinden islamischer Jugendlicher. Heraus kamen Handlungsideen - und die Forderung nach mehr Sensibilität. weiter
  • 581 Leser

Klimagipfel bleibt ohne greifbare Ergebnisse

Trotz eines Bekenntnisses zu stärkerem Engagement gegen die Erderwärmung hat der New Yorker UN-Klimagipfel wenig greifbare Fortschritte gebracht. Nach Abschluss der Konferenz gestern klaffte im UN-Klimafonds immer noch eine Finanzierungslücke von 7,7 Milliarden Dollar, weil es kaum neue Zusagen gab. Umweltschutzorganisationen bezweifelten, dass vom weiter
  • 603 Leser

Kommentar · EINHEIT: Der Unterschied bleibt

Wieder ein Bericht zum Stand der deutschen Einheit. Und wieder werden Erfolge gemeldet. Aber eben auch der immer gleiche wirtschaftliche Abstand. Der Osten hinkt dem Westen hinterher. Und daran wird sich so bald nichts ändern. Nur traut sich keiner, das laut zu sagen. Aber wie sollte der Unterschied denn verschwinden, wenn Großunternehmen ihre Steuern weiter
  • 538 Leser

Kommentar · KLIMAGIPFEL: Warme Worte

Die Bekenntnisse auf dem Uno-Sondergipfel zum Klimaschutz klangen beeindruckend. US-Präsident Barack Obama will die internationale Gemeinschaft anführen. Gelobte er. Zusammen mit China, sagte er. Pekings Vizepremier Zang Gaoli fand keine Widerworte. Er versprach gar mitzuziehen. Da musste Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon strahlen. Selten gelingt es, weiter
  • 478 Leser

Kommentar: An einem Strang

Es ist eine gute Idee von der IG Metall, sich nicht nur auf höhere Entgeltforderungen zu versteifen. Sechs Prozent würden nicht in die unsicheren Zeiten passen. Zwar läuft es in der Metall- und Elektroindustrie gut. Die Auftragslage ist zufriedenstellend und die ökonomischen Daten nicht besorgniserregend. Aber die Stimmung dreht sich in Wirtschaft und weiter
  • 688 Leser

Kommentar: Nicht nur das Kleingeld fehlt

Welch ein Zeichen von Hilflosigkeit. Nicht der Vereins-Chef oder der Trainer, sondern ein Fan-Club stellt den Sportdirektor des VfB Stuttgart ins Abseits. So überfällig die Trennung von Fredi Bobic auch war: Die Führungsschwäche an der Spitze des deutschen Fußball-Meisters von 2007 hätte treffender nicht dokumentiert werden können. Beängstigend ist weiter
  • 586 Leser

Konjunkturdaten ignoriert

Barometer schließt auf dem Tageshöchststand
Der Deutsche Leitindex (Dax) hat gestern trotz enttäuschender deutscher Konjunkturdaten klar fester geschlossen. Nach einer schwächeren Eröffnung als Reaktion auf den Ifo-Konjunkturindex im September drehte der Dax aber ins Plus und schloss nahezu auf dem höchsten Stand des Tages. Marktexperte Heino Ruland von Ruland Research wollte die Ifo-Daten nicht weiter
  • 710 Leser

Leitartikel · GRÜNE: Auf Kollisionskurs

Der Streit um das neue Asylrecht, den die Grünen auf offener Bühne ausgetragen haben, wird noch lange nachhallen in der Partei und beim Publikum. Wenn es bei dem erstaunlichen Vorgang bloß um das einmalige Abstimmungsverhalten des baden-württembergischen Ministerpräsidenten im Bundesrat gegangen wäre, um Winfried Kretschmanns subjektive Abwägung zwischen weiter
  • 602 Leser

Leute im Blick vom 25. September 2014

Anastasia Klimko Die Verlobte von Lothar Matthäus (53), Anastasia Klimko (26), hat beim Kennenlernen nicht gewusst, wer sie angesprochen hat. "Ich habe erst nach und nach mitbekommen, dass er irgendwie berühmt sein muss", sagte sie der "Bild". "Dann habe ich gegoogelt." Sie interessiere sich zwar seit Jahren für Fußball, "aber Lothars aktive Zeit liegt weiter
  • 485 Leser

Mindestlohn lässt Taxifahrer um Job bangen

Zehntausende Fahrer könnten nach Einschätzung des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands zum Jahreswechsel ihren Job verlieren. Am 1. Januar wird der flächendeckende Mindestlohn von 8,50 EUR eingeführt. "Das überfordert uns komplett", sagte der Präsident des Verbandes, Michael Müller. Verhandlungen über einen ersten bundesweiten Tarifvertrag im Taxigewerbe weiter
  • 742 Leser

Na sowas.... . .

Bei seiner Flucht vor der Polizei hat ein 55-Jähriger in Bremen irgendwie seine Schuhe verloren und kurz darauf auch den Wettlauf mit den Ordnungshütern. So konnte ihn die Polizei als einzigen einer Gruppe von Einbrechern festnehmen. Die dunkel gekleideten Männer hatten sich am späten Dienstagabend an der Terrassentür eines Hauses zu schaffen gemacht. weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 25. September 2014

Sprit wird billiger Der sinkende Ölpreis lässt auch die Preise an den Zapfsäulen weiter nachgeben. Nach Angaben des ADAC lag der Preis für einen Liter Super E10 um 0,5 Cent unter dem Preis der Vorwoche bei durchschnittlich 1,514 EUR. Diesel wurde 0,6 Cent billiger. Hier liege der Preis bei durchschnittlich 1,353 EUR pro Liter. Am preiswertesten kann weiter
  • 891 Leser

Notizen vom 25. September 2014

Marssonde angekommen Indien hat erstmals eine Sonde erfolgreich zum Mars geschickt. Das unbemannte Raumfahrzeug "Mangalyaan" (Hindi für Mars-Gefährt) trat gestern in den Orbit des Planeten ein. Bislang gelang nur den USA, der ehemaligen UdSSR und der EU ein Flug zum Mars. Die indische Mission ist mit umgerechnet 57 Millionen Euro die günstigste. Eine weiter
  • 536 Leser

Notizen vom 25. September 2014

Gewandhaus plant falsch Das Leipziger Gewandhaus hat ein Millionenloch im Etat für das laufende Jahr. Grund dafür seien Planungsfehler bei der Aufstellung des Wirtschaftsplanes, Mehrkosten durch den jüngsten Tarifabschluss und unvorhergesehene Ereignisse wie der Ausfall zweier Konzerte des Sängers Bryan Ferry gewesen, bestätigte ein Sprecher des Gewandhauses weiter
  • 559 Leser

Notizen vom 25. September 2014

Kassen erlassen Schulden Die gesetzlichen Krankenkassen haben aufgrund einer gesetzlichen Neuregelung 55 000 Versicherten ihre Beitragsschulden erlassen und ihnen die Rückkehr in die Versicherung ermöglicht. Die Kassen verzichten laut Bundesgesundheitsministerium auf insgesamt gut 1,1 Milliarden Euro. Nach wie vor sind noch rund 80 000 Personen ohne weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 25. September 2014

30 Elfmeter zum Sieg Fußball Die Rekordzahl von insgesamt 30 Elfmetern benötigte der FC Liverpool, um sich im Liga-Pokal gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough durchzusetzen. Die Reds siegten im Shootout mit 14:13, nachdem es nach der Verlängerung 2:2 gestanden hatte. Albert Adomah verschoss den 30. Elfmeter und verhalf dem Vizemeister damit zum Weiterkommen. weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 25. September 2014

Beben in Karlsruhe Karlsruhe - In Karlsruhe hat es am Mittwochmorgen ein leichtes Erbeben gegeben. Nach Angaben des Landesamtes für Geologie in Freiburg hatte es eine Stärke von 2,3 auf der Richterskala. Das Zentrum lag zehn Kilometer unter dem Erdboden in Karlsruhe-Daxlanden. Wahrgenommen wurde das Beben vermutlich nur von wenigen Menschen: Bis zum weiter
  • 592 Leser

Obama bittet Welt um Hilfe

US-Präsident will breite Koalition gegen IS - Resolution verabschiedet
Grausige Antwort: Während US-Präsident Obama vor der Uno zum Kampf gegen die Terrormiliz IS aufruft, enthaupten Islamisten eine weitere Geisel. weiter
  • 580 Leser

Obama erklärt IS den Krieg

US-Präsident fordert vor der Uno globale Allianz gegen Islamisten
US-Präsident Barack Obama hat vor der UN-Vollversammlung eine Resolution gegen den IS gefordert. Russland will sein Veto offenbar nicht einlegen. Obama will notfalls im Alleingang handeln. weiter
  • 612 Leser

Pädophiler in Spanien gefasst

Ein mutmaßlicher Sexualverbrecher, der in Madrid monatelang Schrecken verbreitet hat, ist gefasst. Der etwa 40-jährige verdächtigte Pädophile wurde in Santander in Nordspanien festgenommen. Er war von den Behörden als Madrids "Feind Nummer eins" bezeichnet worden: Seit April waren in einem Bezirk im Osten der Hauptstadt mindestens drei kleine Mädchen weiter
  • 517 Leser

Regeln außerhalb der Kirchen

Urteile In der Vergangenheit haben Gerichte schon mehrfach über Kopftuchverbote bei nicht-kirchlichen Arbeitgebern entschieden. So wies das Bundesverfassungsgericht 2003 einen Kaufhaus-Betreiber in seine Schranken. Dieser hatte einer muslimischen Parfümerie-Verkäuferin gekündigt, weil sie ihr Kopftuch bei der Arbeit nicht ablegen wollte. Bei Lehrerinnen weiter
  • 503 Leser

Rekord-Polizeieinsatz in EU

20 000 Fahnder gegen organisiertes Verbrechen
In der größten jemals gestarteten Aktion gegen das organisierte Verbrechen in Europa sind mehr als tausend Menschen festgenommen worden. Mindestens 30 Kinder seien aus den Händen von Kinderhändlern gerettet worden, teilte die europäische Polizeibehörde Europol mit. Insgesamt waren mehr als 20 000 Polizisten und Sicherheitskräfte in allen 28 EU-Ländern weiter
  • 499 Leser

S 21: Bahn nimmt wichtige Hürde

Aufseher genehmigen höhere Grundwasserentnahme
Es war einer der zentralen Kritikpunkte der Stuttgart-21-Gegner: Nun hat das Eisenbahnbundesamt grünes Licht dafür gegeben, dass für den unterirdischen Bahnhof mehr Grundwasser abgepumpt wird. weiter
  • 560 Leser

Samsung-Handy kommt früher

Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart der neuen iPhones von Apple bringt der südkoreanische Konkurrent Samsung ein neues Modell seiner extra großen Smartphones früher als erwartet auf den Markt. "Das Galaxy Note 4 wird zuerst am 26. September in Korea und Ende September in China in den Handel gehen", sagte ein Sprecher des Smartphone-Weltmarktführers. weiter
  • 739 Leser

Schmid begrüßt Verschärfung

Finanzminister Nils Schmid (SPD) sieht in der geplanten Verschärfung der Selbstanzeige einen Schritt zu mehr Gerechtigkeit. Der Druck auf Steuersünder müsse erhöht werden, sagte er. Das sei eine Frage der Steuergerechtigkeit. Grundsätzlich habe sich die Selbstanzeige als wichtiges Instrument erwiesen, um Steuersündern den Weg zurück in die Steuerehrlichkeit weiter
  • 554 Leser

Schon Reparatur an neuer Brücke

Seit Freitag vergangener Woche fließt der Verkehr vierspurig über die neue Pfinztalbrücke auf der Autobahn 8 zwischen Karlsruhe und Pforzheim - doch kaum ist sie für den Verkehr freigegeben, muss die Brücke schon repariert werden. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bestätigte gestern Medienberichte, dass auf der 470 Meter langen Brücke 320 Meter Betonmittelwände weiter
  • 511 Leser

Schwerer Schlag gegen Gangsterbanden

Es war die bisher größte Razzia in Europa. Mehrere Tage hatten die Fahnder Menschenhändler, Betrüger, Drogen- und Waffenschmuggler im Visier. weiter
  • 732 Leser

Schwächephase überwunden

Leverkusen bleibt an Spitze dran - Hamburger SV jetzt Schlusslicht
Bayer Leverkusen hat seine kleine Schwächephase überwunden und bleibt dank eines Arbeitssieges über den FC Augsburg auf Tuchfühlung zu Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München. weiter
  • 471 Leser

Stichwort · INZEST: Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren

Sexuelle Kontakte zwischen nahen leiblichen Verwandten sind nicht nur weltweit verpönt, sondern in einigen Ländern - darunter Deutschland - auch strafrechtlich verboten. Als Begründung dafür gilt das erhöhte Risiko genetischer Schäden bei Kindern aus solchen Beziehungen. Zudem wird davon ausgegangen, dass die vom Grundgesetz geschützte Familie durch weiter
  • 674 Leser

Stromautobahn in den Süden

Rückgrat der Energiewende: Genehmigungsverfahren für Trassen aus dem Norden laufen an
In den Bau von Stromautobahnen kommt Bewegung. Bei der Netzagentur liegen inzwischen Anträge für 1000 Kilometer Trasse. Diese Hochleistungsnetze sollen Nordseestrom in den Süden bringen. weiter
  • 773 Leser

Teilzeit für Weiterbildung

IG Metall schnürt das Forderungspaket für die kommende Tarifrunde
Einfach sieht anders aus. Die IG Metall hat für die kommende Tarifrunde ein Paket mit drei Punkten geschnürt: geförderte Qualifizierungsteilzeit, reformierte Altersteilzeit - und mehr Geld. weiter
  • 730 Leser

Telefonstress bei der Stasi

Dass die Stasi Telefone abhörte, ist keine neue Erkenntnis. Aber erstmals haben Wissenschaftler nun Abhörprotokolle und Hintergründe der Telefonschnüffelei öffentlich gemacht. Eine überraschende Erkenntnis: Obwohl das Ministerium für Staatssicherheit es geschafft hatte, glauben zu machen, dass praktisch alle Telefonbesitzer in der DDR überwacht werden, weiter
  • 514 Leser

Totschlag wegen Hausaufgaben

Ein Mann in Thailand soll seinen neunjährigen Sohn aus Wut über nicht gemachte Hausaufgaben zu Tode geprügelt haben. Der Vater habe die Tat gestanden und erklärt, vor dem Streit getrunken zu haben, teilte die Polizei in Phayao im Norden des Landes mit. Der Junge hatte seinem Vater demnach gesagt, er habe keine Hausaufgaben zu machen. Der Mann habe dann weiter
  • 428 Leser

Unfassbare Atmosphäre

Kaymer will Ryder Cup "genießen" - Oktoberfestbesuch zum Abschalten
2012 war Martin Kaymer der Held, der den entscheidenden Punkt für Europa zum Ryder-Cup-Sieg geholt hat. Nun will der deutsche Golfer mit seinem Mitstreitern den Titel gegen Amerika verteidigen. weiter
  • 533 Leser

Unser Expertenteam

Diese drei Fachleute sind am heutigen Donnerstag, von 15 bis 17 Uhr, in der Zentralredaktion dieser Zeitung erreichbar. Die Anrufe sind kostenfrei weiter
  • 710 Leser

Verdi weitet Streiks bei Amazon aus

Die Streiks beim Online-Versandhändler Amazon weiten sich aus. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, traten gestern erstmals auch die Beschäftigten am Standort Werne in Nordrhein-Westfalen in den Ausstand. Damit werden derzeit fünf Versandzentren von Amazon in Deutschland bestreikt. Im hessischen Bad Hersfeld, in Leipzig, im bayrischen Graben und in weiter
  • 701 Leser

Verleihung seit 1993

Vorbild Die Bundesstiftung Umwelt zeichnet seit 1993 Leistungen aus, "die vorbildlich zum Schutz und Erhalt der Umwelt beitragen". Eine Jury wählt die Preisträger unter Einzelpersonen, Firmen und Organisationen, die sich nicht selbst bewerben können. 2013 war die "Strom-Rebellin" Ursula Sladek aus Schönau im Schwarzwald eine der beiden Preisträgerinnen weiter
  • 524 Leser

VfB holt Punkt in Dortmund

Kleiner Hoffnungsschimmer für die Fans des VfB Stuttgart: Die Schwaben ergatterten gestern dank zweier Treffer von Daniel Didavi mit 2:2 (0:0) gegen Borussia Dortmund einen Punkt. Zuvor hatte der Verein die Trennung von seinem langjährigen Manager Fredi Bobic bekanntgegeben. Foto: dpa weiter
  • 598 Leser

VfB trennt sich von Bobic

Noch vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund hat der VfB Stuttgart gestern seinen Manager Fredi Bobic entlassen. Der frühere Nationalspieler stand schon länger in der Kritik. Sie entzündete sich vor allem an der Personalpolitik Bobics, der 2010 als Sportdirektor zum VfB gekommen war. Foto: Imago weiter
  • 581 Leser

Vom Auftaktschock gut erholt

Volleyballerinnen siegen im zweiten Anlauf
Die Erleichterung bei den Volleyballerinnen ist groß: Einen Tag nach der bitteren WM-Auftaktniederlage schlägt Deutschland Argentinien mit 3:0. weiter
  • 527 Leser

Wachsende Sorgen um die Konjunktur

Die Unternehmen in Deutschland blicken immer skeptischer in die Zukunft. Das Ifo-Konjunkturbarometer sank im August zum fünften Mal in Folge. weiter
  • 659 Leser

Warnstreiks sind von Ende Januar an möglich

Gewerkschaftsweg Auf der nächsten Tarifkommission am 7. November sollen betriebliche und regionale Diskussionen zusammengeführt werden. Am 25. November könnte das Gremium seine Forderungsempfehlung beschließen und zwei Tage später der Vorstand die endgültige Höhe festlegen. Mitte Januar beginnen dann in Baden-Württemberg die Tarifverhandlungen für die weiter
  • 682 Leser

Wege zur Integration

Handlungsempfehlungen Die Studie fordert, den Zugang islamischer Gruppen zur Jugendhilfe zu unterstützen. Auch sollten den Gruppen Know-How zur Verfügung gestellt werden, so gibt es Defizite bei der Gruppenleiter-Ausbildung. Hinzu kommen auf Langfristigkeit angelegte finanzielle Hilfen, auch für professionelle Strukturen und Hauptamtliche. Den Muslimen weiter
  • 556 Leser

Weniger Zuversicht im Südwesten

Allianz-Studie zur Befindlichkeit der Bürger
Die Menschen in Baden-Württemberg werden pessimistischer. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Studie der Allianz-Versicherung. weiter
  • 956 Leser

Wundersame Geldvermehrung für US-Gläubige

Überraschte Kirchgänger in Chicago haben Schecks über je 500 Dollar (390 Euro) erhalten - verbunden mit dem Auftrag, damit etwas Gutes zu tun. Anlass des Geldsegens in der freikirchlichen LaSalle Street Church war Medien zufolge ein Immobilienverkauf über 1,6 Millionen Dollar. Pastorin Laura Truax und der Ältestenrat der Gemeinde beschlossen, davon weiter
  • 445 Leser

Zahlen & Fakten

ZF legt kräftig zu Gute Geschäfte vor allem in China und den USA haben beim Friedrichshafener Zulieferer ZF für ein Umsatzplus gesorgt. Von Januar bis August stieg der Erlös in der Antriebs- und Fahrwerktechnik gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10 Prozent auf rund 12 Mrd. EUR, teilte ZF mit. Großauftrag für Schuler Der Göppinger Pressenspezialist Schuler weiter
  • 817 Leser

Zeit für den Pieks

Die Herbsttage sind da - und mit ihnen die neuen Grippeimpfstoffe. Wann beginnt die nächste Grippewelle?
Die Straßencafés sind zwar noch offen - doch die nächste Grippewelle ist nicht mehr so weit weg. Der Oktober und November ist Experten zufolge die beste Zeit für die Grippeschutzimpfung. weiter
  • 620 Leser

Zuverlässige Daten

Stimmungsbarometer Das Münchner Ifo-Institut erstellt jeden Monat den Geschäftsklimaindex. Er gilt als wichtiges Stimmungsbarometer für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft. Lange bevor sich das Auf und Ab in amtlichen Zahlen niederschlägt, bilden die seit Jahrzehnten erhobenen Daten recht zuverlässig die Lage ab. Dafür befragen die Wirtschaftsforscher weiter
  • 684 Leser

Leserbeiträge (6)

Ein sofortiges Aus!

SPD-Abgeordneter Lange und Wirtschaftsministerium in Sachen 380 kV Leitung und deren Notwendigkeit:„Das Wirtschaftsministerium verspricht die Prüfung der 380-kV-Leitung innerhalb der bestehenden Netzentwicklungspläne und eine Ergebniszusammenfassung 2015. Das ist allerdings nicht viel, denn laut EnLa-Gesetz sind sie sowieso zur Überprüfung der weiter
  • 4
  • 1251 Leser

Damenmannschaft der TA des FC Röhlingen ungeschlagener Meister

Die Damenmannschaft der Tennisabteilung des FC Röhlingen 1948 e.V. hat sich in der abgelaufenen Saison in der Kreisklasse 1 ungeschlagen den Meistertitel erkämpft und sämtliche Konkurrenz hinter sich gelassen.

In überzeugender Manier wurden alle 5 Begegnungen gewonnen. Eine konzentrierte Leistung über die gesamte Spielzeit hinweg

weiter
  • 4320 Leser

Ferienspaß mit dem OGV Neresheim - Stetten

Der Ferienspaß hat beim Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten einen festen Platz im Jahresablauf - so auch beim 26. Neresheimer Ferienspaß 2014. 68 Kinder trafen sich auf dem Hof der Familie Grundler in Dossingen um einen schönen Nachmittag mit vielen Aktionen zu erleben. Der Wettergott meinte es richtig gut. Auf dem Programm

weiter
  • 3
  • 3155 Leser

Knifflige Aufgabe für Reiner Buschow & Co.

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsbergs Kegler stehen gegen Peiting unter Zugzwang

Trotz respektabler Ergebnisse in der Vorbereitung lief es in den ersten beiden Begegnungen der neuen Spielzeit für den KC Schwabsberg noch nicht ganz so rund wie eigentlich erwartet. Vielmehr stotterte der Motor bei der eher überraschenden Heimniederlage

weiter
  • 1607 Leser

Streuobst-Stammtisch

Allein auf der Streuobstwiese, Probleme und Fragen mit Hilfe von Büchern und Internet lösen. Genau so geht es vielen Streuobstwiesen-Besitzern, aus diesem Grund möchte die IG Streuobst Weiler zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum ‚Netzwerken‘ auf den Streuobst-Stammtisch einladen.

Eingeladen sind alle Interessierten,

weiter
  • 1564 Leser