Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. September 2014

anzeigen

Regional (69)

Gladiatoren und Smartphones

Tausende tauchen am Wochenende bei den Römertagen in eine längst vergangene Epoche ein
Blitzende Rüstungen, rote Röcke und gewetzte Schwerter: die 12. Internationalen Römertage am Wochenende – ein Zuschauermagnet. Die Besucher rund ums Limes Museum durften nicht nur zuschauen, mitmachen war ausdrücklich erwünscht an den Ständen der bis zu 250 Mitwirkenden. weiter

Polizei spricht von „schwarzem Tag“

Schwäbisch Gmünd. „Das war wirklich ein schwarzer Tag“, so bilanziert Klaus Hinderer, Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen, den vergangenen Sonntag. Es gab eine Vielzahl von Unfällen. Oft waren Motorräder beteiligt. Der schlimmste Unfall ereignete sich in Lorch, wo ein 18-Jähriger sein Leben verlor. Tragisch sind auch die Umstände. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

300 Jahre Reiterlsekapelle

Am Sonntag, 12. Oktober, feiert die ganze Gemeinde Waldstetten das 300-jährige Bestehen der Reiterles Kapelle in Tannweiler. Das „Reiterle“, wie es liebevoll im Volksmund genannt wird, ist mehr als nur eine Kapelle: Es ist das stolze Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten. Das Festprogramm an der Reiterles Kapelle sieht folgenden Programmablauf weiter

Blasmusik begeistert Tausende

Stadtverband Musik und Gesang sorgt zum Endspurt der Landesgartenschau für einen Höhepunkt
Zum Endspurt der Landesgartenschau wurde Tausenden von Besuchern am Sonntag nochmals ein echtes musikalisches Schmankerl geboten: Beim Tag der Gmünder Blasmusik brachten die 400 Musiker der zehn Gmünder Musikkapellen den Himmelsgarten zum Beben. weiter

Dem Himmel so nahe

Ökumenischer Gottesdienst zur Einweihung der neuen Panoramatafel auf dem Stuifen
Kaiserwetter in den Dreikaiserbergen – diese Worte beschreiben wohl am besten die Ausgangslage am Sonntag zur Einweihung der neuen Panoramatafel auf dem Stuifen. Bei herrlichstem Wetter fand der ökumenische Gottesdienst unter dem Gipfelkreuz statt. Viele Besucher hatten den Berg erklommen, um bei diesem Ereignis „dem Himmel nahe zu sein“. weiter
  • 235 Leser

Ende mit schwäbischem Triathlon

„Handel“ gewinnt den „schwäbischen Triathlon“ auf der Remsparkbühne der Landesgartenschau
Spätzle, Schupfnudeln und Maultaschen – am Sonntagmittag wurde beim vierten kulinarischen Wettstreit der Berufsgruppen ein „schwäbischer Triathlon“ kredenzt. Die Gruppen „Handel“ und „Lehrer“ buhlten auf der Remsparkbühne um die Gunst der Miniköche – die entschieden als Juroren den Sieger: die Händler. weiter

GUTEN MORGEN

Siekennen das bestimmt. Ein wenig länger geschlafen als sonst die Woche über. Ist ja Sonntag. Und dann ist’s, ups, plötzlich schon halbzehn. Höchste Zeit, zum Bäcker zu gehn. Weil man hat ja immer soviel vor am Sonntag. Ganz schön was los, beim Bäcker. Mist. Doch es geht vorwärts, so peu à peu. Fast sind Sie dran. Zwischen Ihnen und der freundlichen weiter
  • 188 Leser

Radfahren hilfte dem Klima

Aktion in Schwäbisch Gmünd
Das Rätsel ist gelöst – es hat geklingelt. Soviel könnte man zum guten Ende der Aktion der AGFK-BW (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg) sagen, deren Mittelpunkt eine blaue Kugel mit sechs Metern Durchmesser war. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Von Franziskus’ Liebe zur Schöpfung

Die Schwäbisch Gmünder Franziskusgemeinde feierte das Patrozinium mitsamt dem Erntedankfest sowie die Aufnahme neuer Chorknaben
Mit dem Patrozinium verband die Franziskusgemeinde Gmünd am Samstag neben dem Gedenken an den Namensgeber der Kirche, den Heiligen Franziskus, gleich zwei weitere Feiern: das Erntedankfest und die feierliche Aufnahme von vierzehn St.-Michael-Chorknaben in die Chorgemeinschaft. weiter
  • 3
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellen Dietrich am Kreuztisch

In der Reihe „Dialoge zwischen Himmel und Erde“ ist Ellen Dietrich am Dienstag, 30. September, ab 16 Uhr Gesprächspartnerin. Vor wenigen Tagen ist sie vom „Dach der Welt“ zurückgekehrt. Die Nepalhilfe mit den Häusern zur Hoffnung ist ihr Herzensanliegen. Seit über 15 Jahren vermittelt sie dort Hoffnung für etwa 100 Kinder. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des SAV Straßdorf

Zur Herbstwanderung im Göppinger Wald lädt Anita Lenz vom Straßdorfer Albverein am Mittwoch, 1. Oktober, ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Bezirksamt in Straßdorf, Abschluss ist im Gasthaus Wannenhof. weiter
  • 216 Leser

Barthle begrüßt das neue Gesetz

Sexualstrafrecht
Das Bundeskabinett hat einen neuen Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht beschlossen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle begrüßte diesen Schritt.Schwäbisch Gmünd. „Mit den Neuregelungen werden Opfer von Sexualstraftaten künftig besser geschützt; Kinderpornografie ist sexueller Missbrauch. Kinder sind nicht in der Lage, sich gegen solche weiter

Die Minis strömen

Ministrantentreffen in diesem Jahr in Böbingen
Rund 150 Ministrantinnen kamen am Samstag in Böbingen zusammen, um den Dekanatsministrantentag zu begehen, der neben der geistlichen Erbauung auch dazu dienen sollte, dass Zusammengehörigkeitsgefühl untereinander zu stärken. weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Waldhausen

Am Samstag, 8. November findet von 10 bis 12 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Waldhausen die Kinderbedarfsbörse statt. Nummernvergabe und Anmeldung ab 8. Oktober per Mail unter „mailto:kathrin@brandenburger.info“. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Auch Helferinnen und Helfer werden wieder dringend benötigt. Helfernummern gibt weiter

Kursangebot zur Sturzprophylaxe

Hüttlingen. Der TSV Hüttlingen bietet ab Dienstag, 30. September, sechsmal den Kurs „Die Fünf Esslinger“ an, ein spezielles Programm mit Übungen zur Sturzprophylaxe bei gleichzeitiger Osteoporoseprävention. Geübt wird jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr in den Schulungsräumen im Obergeschoss der TSV-Halle. Anmeldung über die Geschäftsstelle, weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mostfeschtle des OGVWaldhausen e.V.

Am Freitag, 3. Oktober, lädt der OGV Waldhausen in die Gemeinschaftsobstanlage Waldhausen (an der Straße nach Rattenharz), von 11bis 18 Uhr zum Moschtfeschtle ein. Es wird selbstgemachten Moscht an und ein deftiges Vesper geben sowie nachmittags Kaffee und Kuchen aus heimischen Obst.Kinder haben die Möglichkeit, ihren Süßmost selbst zu pressen und den weiter
  • 105 Leser

24-Jähriger fährt Auto an Wand

Schwer verletzt wurde ein 24-jähriger VW-Fahrer am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall in Mutlangen. Gegen 2 Uhr kam er in der Feldstraße von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und einen Glascontainer, bevor er an der Mauer eines Gebäudes zum Stehen kam. Der junge Mann war allein unterwegs und wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Er musste weiter
  • 511 Leser

Moses trank Trollinger

Gerhard Raff begeistert in der Johanniskirche mit seiner Benefizschwätzerei
Die Kapazität der Sitze in der Johanniskirche reichte am Sonntagabend bei weitem nicht aus. In den Nischen standen die Besucher dicht an dicht. Keiner wollte auch nur ein Wort verpassen, das Gerhard Raff bei seiner „Benefizschwätzerei“ zugunsten der Kapelle in Herdtlinsweiler sagte. weiter

Weckerlin begeistert Gmünd

Down-Syndrom-Tag auf der Landesgartenschau endet mit fulminantem Konzert
Über 1000 Menschen wollten Musicalstar und Sängerin Sabrina Weckerlin auf der Sparkassenbühne sehen. Die 28-Jährige bildete mit ihrer Band einen fulminanten Abschluss des Down-Syndrom-Tags. Dabei wusste sie sowohl durch Witz wie auch durch ihre herausragende Stimme zu überzeugen und warb gleichzeitig für die erfolgreiche Arbeit der Stiftung. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Jubiläum“ im Wasserreich Gschwend

Im Wasserreich Gschwend wurde nach Umbau und Sanierung ein „Jubiläum“ gefeirt: Seit sechs Jahren gibt’s das Bad. Das Wasserreich-Team hat sich für diesen Tag etwas Besonderes ausgedacht: Jeder Gast durfte auf einem extra angefertigten Würfel sein Glück versuchen. Die fast 150 Besucher und das Wasserreichteam hatten viel Spaß an dem weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger Obsthäusle geöffnet

Am Sonntag, 5. Oktober , ist das Obsthäusle, das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen in Iggingen-Schönhardt, ab 14 Uhr wieder für Besucher geöffnet. Mitglieder, Wanderer und Radfahrer haben dann zum letzten Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, nachmittags im Obsthäusle bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken Rast zu machen. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung „Abtsgmünd-Nord“

Die Gemeinde Abtsgmünd möchte die Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchung für das Sanierungsgebiet „Abtsgmünd-Nord“ im Landessanierungsprogramm öffentlich vorstellen. Dazu gibt es am Mittwoch, 1. Oktober, ab 19 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd eine Informationsveranstaltung. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock in den Oktober

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr zur Kult-Veranstaltung „Rock in den Oktober“ in die Gemeindehalle Gschwend ein. Happy Hour bis 21 Uhr. Alle Getränke an der Barund Eintritt 1 Euro billiger. Einlass ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle!). Die Übertragung der Aufsichtspflicht ist mit dem Formular „Erziehungsbeauftragung“ weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sänger- und Musikantentreffen

Die elfte Auflage des mittlerweile kreisweit bekannten und beliebten Sänger-und Musikanten-Treffens von Tom, Eddi und Schorsch geht am Samstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd über die Bühne. Kartenvorverkauf bei der Gemeinde Abtsgmünd, Telefon (07366) 820, oder bei Eddi Streicher, 0152 23184684, E-Mail: eddi.streicher@web.de. weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung ins Eselsburger Tal

Mitwanderer des Schwäbischen Albvereins, OG Heuchlingen, treffen sich am 3. Oktober um 10 Uhr an der Schule Heuchlingen zur Wanderung ins Eselsburger Tal. Die Tour ist bedingt Kinderwagengerecht, die Gehzeit beträgt ca. 2,5 - 3 Stunden. Bitte Rucksackvesper mitnehmen. weiter
  • 294 Leser

Zweites Bürgermobil im Einsatz

Mutlanger Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuz erweitert Fuhrpark – Fahrzeug ist insbesondere für die älteren Mitbürger gedacht
Es hat 105 Pferdestärken, ist weiß, hat vier Reifen und ist allzeit bereit, vormals betagte Einwohner aus Mutlangen von A nach B zu fahren. Die Rede ist vom zweiten Bürgermobil, das am Samstag offiziell in Dienst gestellt wurde. weiter
  • 5
  • 243 Leser
POLIZEIBERICHT

Biker schwer verletzt

Eschach. Ein 52 Jahre alter Motorradfahrer wurde am Sonntag gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Mittelbronn und Seifertshofen schwer verletzt. Der Mann fuhr in einer Motorradkolonne als Letzter. Die vorausfahrenden Zweiradfahrer mussten verkehrsbedingt abbremsen. Der Kradfahrer erkannte die Situation zu spät, bremste stark weiter
  • 520 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrradfahrer gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 60-jähriger Fahrradfahrer wurde am Samstag bei einem Unfall schwer verletzt, die Polizei sucht Zeugen. Der Mann war gegen 13.40 Uhr in Schwäbisch Gmünd in der Straße Kiesäcker unterwegs. Vor ihm musste ein Auto anhalten, um einen entgegen kommenden Wagen in der engen Straße durchfahren zu lassen. Der Radfahrer erkannte dies vermutlich weiter
  • 517 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Obergröningen. Am Samstag gegen 13.15 Uhr fuhr ein VW-Fahrer den Weg zwischen Obergröningen und Algishofen. In einer Kurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, blieb dabei aber unverletzt. An seinem Auto entstand ein Totalschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 550 Leser
POLIZEIBERICHT

Tod durch Schafbock

Winnenden. Ein 80-jähriger Mann wurde bei Winnenden von einem Schafbock getötet. Der Mann hatte von einem in einem eingezäunten Bereich stehenden Nussbaum Nüsse holen wollen. Dabei griff ihn ein Schafbock an, der offenbar seine Herde gegen den Eindringling verteidigen wollte, so die Polizei. Wie der Besitzer des Tieres der Polizei weiter mitteilt haben weiter
  • 477 Leser
POLIZEIBERICHT

Und noch ein Einbruch

Lorch. In Lorch wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Unbekannte drangen am Freitag im Zeitraum von 19.45 Uhr bis 22.45 in ein Wohnhaus in Unterkirneck ein, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Sie durchsuchten sämtliche Räume des Hauses. Die Höhe des Diebesgutes ist bislang nicht bekannt. weiter
  • 4
  • 966 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Motorradfahrer

Aalen-Unterkochen. Ein 40-jähriger Toyota-Fahrer übersah am Samstag in Unterkochen Motorradfahrer und es kam zu einem Unfall. Der Biker wurde dabei verletzt. weiter
  • 363 Leser
POLIZEIBERICHT

Wieder ein Einbruch

Abtsgmünd-Hohenstadt. In leerstehendes Haus brachen Unbekannte im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag ein. Sie schlugen das Glas einer Terrassentür ein. Es ist nicht bekannt, ob das Gebäude tatsächlich betreten wurde. Anwohner, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen, Telefonnummer (07361) 5240, zu melden. weiter
  • 373 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Auf den Chef warten V am Klassentag mit dem Lehrer ins Kino gehen V halbe Taschentücher benutzen V in die Jugendredaktion gehen und sich einschleimen V Augen so blau wie eine Handyhülle V mit der Flasche für Ruhe sorgen V erst wenn es schon dunkel wird, aus der Schule kommen V die Universität anschauen V eine eigene Juniorfirma gründen V gemeinsam mit weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Plätze in Deutschland“ in VHS

Am Donnerstag, 2. Oktober, von 18 bis 19 Uhr führt Baubürgermeister Julius Mihm durch die Ausstellung Plätze in Deutschland in der Gmünder VHS am Münsterplatz und erläutert die dargestellte städtebauliche Entwicklung Gmünds. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Telefonbuch neu

Die neue Ausgabe des Telefonbuchs „Das Örtliche“ für Schwäbisch Gmünd und Umgebung wird ab Montag, 29. September, an alle Haushalte im Geltungsbereich verteilt. weiter
  • 114 Leser

Junges Wohnen am Sonnenhügel

Eine symbolische Schlüsselübergabe gab’s am Samstag für den zweiten Abschnitt des Projektes „Junges Wohnen am Sonnenhügel“, unweit des Landratsamtes und der Pädagogischen Hochschule gelegen. Dazu gab’s am Samstag einen Tag der offenen Tür. Interessierte Kapitalanleger hatten die Möglichkeit, sich ein Bild zu machen und erhielten weiter
  • 537 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Watzlawik, Im Laichle 48, Rehnenhof/Wetzgau, zum 91. GeburtstagMathilde Daniel, Georg-Stütz-Straße 8, zum 87. GeburtstagDr. Heinz Mösenthin, Flurstraße 38, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagAnna Berroth, Schwerzerallee 25, zum 84. GeburtstagGebhard Edelmann, Ronsperger Straße 41, zum 84. GeburtstagAnton Leifer, An der Oberen Halde weiter
  • 190 Leser

Akkordeonorchester auf Radtour

Wetterkapriolen begleiteten den Wochenendausflug der Akkordeonfreunde Böbingen. Am Samstag Morgen ging so mancher sorgenvolle Blick zum Himmel. Aber bereits nach ein paar Kilometern lichteten sich die Wolken und blauer Himmel begleitete die Radler auf dem wohl schönsten Teil des Altmühlradweges nach Eichstätt. Am Sonntag fiel die geplante Radtour um weiter
  • 328 Leser

Jubiläen bei Jenewein in Heubach

In der Firma Modelbau Jenewein in Heubach gab es eine Reihe von Betriebsjubiläen. Die Firma Karl Jenewein Modell- und Formenbau GmbH ist eine führende Modellbaufirma in der Region und stolz auf ihre langjährigen Mitarbeiter, in denen Geschäftsführer Bernd Jenewein (hinten rechts) eine Grundlage des Erfolgs der Firma sieht. Geehrt wurden, (Reihe hinten) weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junger Chor sucht Unterstützung

Der Junge Chor Vocal Response veranstaltet am vierten Adventssonntag, 21. Dezember, ein Konzert in der katholischen Kirche in Heubach, an dem Weihnachtslieder aus verschiedenen Zeitepochen dargeboten werden. Für interessierte, junge und junggebliebene Sänger besteht die Möglichkeit, die Lieder ab sofort einzustudieren und mit aufzuführen. Geprobt wird weiter
  • 109 Leser

Mit dem Fahrrad das neue Wegenetz erkunden

Für die Flurneuordnung in Böbingen wurde ein Wegenetz für die Landwirtschaft hergestellt, das auch Bürgern zum Radfahren, Wandern, Walken und Joggen zur Verfügung steht. Zur Erhaltung und Gestaltung der Kulturlandschaft sollen ökologisch wertvolle Landschaftselemente vernetzt, Gras- und Krautstreifen angelegt und auch die Waldlagen neu erschlossen werden. weiter
  • 242 Leser

Unter der Haube

George Clooney ist unter der Haube. Und der Heubacher Bürgermeister auch. Frederick Brütting heiratete am Samstag seine langjährige Freundin Yeliz Ayvaz. Gefeiert wurde zunächst mit einem Stehempfang auf dem Heubacher Schlossplatz, wo sich viele Heubacher eingefunden hatten, um dem jungen Paar zu gratulieren. Anschließend ging’s zur großen Sause weiter
  • 1342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkauf von Fundsachen

Vom Fundamt der Gemeinde Böbingen werden am Mittwoch, 1. Oktober, Gegenstände, die weder vom Verlierer noch vom Finder abgeholt wurden, zum Verkauf angeboten: Verschiedene Fahrräder, Fahrradhelme, City-Roller, Handys, Brillen, Schmuck und andere Kleinartikel. Der Verkauf ist am Mittwoch, 1. Oktober, ab 14 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 318 Leser

Musik im Hohgarten

Einen musikalischen Hochgenuss bescherte ein junges Gesangsduo von der Rosenstein Musikschule den Besuchern des Kaffeenachmittags in der Betreuten Wohnanlage „Hohgarten“. Deutsche und englische Lieder, gesungen mit bezaubernd schönen Stimmen samt Gitarrenbegleitung, gab’s zu hören. Eine beeindruckende Darbietung, die allen Besuchern weiter
  • 307 Leser

Übungen und Rauchmelderinfo

Tag der Offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Heubach mit vielen Aktionen
Der Tag der Offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr beeindruckte mit Schauübungen der Jugend und der Aktiven. Obendrein gab es nützliche Tipps zum Thema Rauchmelder und Fahrten mit dem Feuerwehrauto oder der Drehleiter für die kleinen Besucher. weiter
Tagestipp

Krimistunde am Kocher

Mal wieder ins Kino am Kocher gehen kann kein Fehler sein. Heute steht mit „Die zwei Gesichter des Januars“ nach dem Roman von Patricia Highsmith sogar ein Krimi auf dem Programm. Es geht um eine Dreiecksbeziehung, die kein gutes Ende nimmt. Die Besetzung kann sich sehen lassen: Der coole Viggo Mortensen und Kirsten Dunst als die Frau, um weiter
  • 1053 Leser
SCHAUFENSTER

Blechblasensemble in Bopfingen

Das Blechbläserensemble Salaputia Brass Connection spielt dieses Jahr wieder ein Konzert in der Bopfinger Stadtkirche. Es wird am Samstag, 4 Oktober, um 17 Uhr stattfinden. Eintritt ist frei. Die elf jungen Musiker begeben sich auf eine musikalische Reise in die USA und würdigen damit die großen Meister der amerikanischen Musikgeschichte. Dabei werden weiter
  • 1036 Leser
SCHAUFENSTER

Opferkuch und Bezler spielen Brahms

Die traditionelle vom Oratorienchor Ellwangen initiierte Herbst-Soirée im Palais Adelmann Ellwangen wird fortgesetzt mit zwei Aufführungen des Brahms-Requiems für Klavier zu 4 Händen, dessen Fassung vom Komponisten persönlich erstellt wurde. Mit dem historischen, im Jahr 1897 erbauten Bechsteinflügel des Oratorienchores wird die Brahmssche Musik identisch weiter
  • 988 Leser

Landestheater kommt mit „Tschick“

Erfolgsstück im Prediger
„Wenn ich mich für eins von beiden entscheiden müsste, wär’s mir, ehrlich gesagt, lieber, keine Freunde zu haben, als wahnsinnig langweilig zu sein.“ Diese Einstellung hat der 14-jährige Maik in Wolfgang Herrndorfs mehrfach ausgezeichnetem Jugendroman „Tschick“, den das Landestheater Tübingen in einer Bühnenfassung von weiter
  • 488 Leser

Trash Train – Zugfahren im Museum

Ausstellung in Heidenheim
Zugfahren im Museum ist momentan möglich in Heidenheim. Die Schau „Trahs Train“ zum 25jährigen Bestehen des Museums und zum 150-jährigen Bestehen der Brenzbahn ist ein gemeinsames Projekt von Kunstmuseum und Kinder und Kunst e. V., an dem acht Künstler zusammen mit über 100 Kindern und Jugendlichen gearbeitet haben. weiter
  • 683 Leser

Viermal Jazz aus der Region

Heimspiel der Jazzmission im Schwäbisch Gmünder Café Bassano und Café Margrit
Vier Bands, zwei Spielorte, ein Jazzereignis. In diesem Fall das Café Margrit und das Café Bassano. Beide am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd, beide einen Steinwurf auseinander – und doch unterschiedlich wie der Jazz, der in dieser lauen Samstagnacht geboten wurde. weiter
  • 480 Leser

Welt- und Wahlkreispolitik

Roderich Kiesewetter war Gastgeber beim Parlamentarischen Abend des Reservistenverbands
Die baden-württembergische Landesvertretung in Berlin ist bekannt für ihre Feiern. Zur jüngsten hat Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingeladen. Als Präsident des Reservistenverbands der Bundeswehr war er Gastgeber des Parlamentarischen Abends. weiter

Krimi-Premiere

„Mord im Heiligenwald“ im Kino
In und um Tannhausen und mit Akteuren von der Ostalb ist in den vergangenen zwei Jahren die Krimikomödie „Mord im Heiligenwald“ entstanden. Nun feierte der Streifen von Birgit Kohl und Tim Spreng in Ellwangen Kinopremiere. Fast das ganze Dorf Tannhausen hat den Film unterstützt. weiter

Unfall überschattet das Rennen

Beim Pocket-Bike-Wettbewerb wird ein Junge schwer verletzt
Ein verletztes Kind, geschockte Organisatoren und Zuschauer. Dabei hat das Pocket-Bike-Rennen in Göggingen zunächst nach einer Rekorveranstaltung ausgesehen. Doch dann geschah es: Ein Showfahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine, die daraufhin gegen eine Absperrung prallte, einen siebenjährigen Zuschauer erfasste und schwer verletzte. weiter

18-jähriger stirbt tragischen Tod

Motorrad rast führerlos in Personengruppe – Kradfahrer soll zuvor auf dem Rad gestanden haben
Bei einem dramatischen Unfall auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Lorch auf Höhe des Klosters Lorch, wurde am Sonntagmittag, gegen 12.20 Uhr ein 18-Jähriger getötet. Eine gleichaltrige Begleiterin des Getöteten erlitt schwerste Verletzungen. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. weiter

Brand in Einfamilienhaus

Bopfingen-Unterriffingen. Bei einem Brand im 1. Stock eines Einfamilienhauses in Unterriffingen entstand am Sonntagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass im Zuge von Bauarbeiten am Freitag ein Gasstrahler eingeschaltet wurde. In der Folge vergaß man, den Strahler

weiter
  • 5
  • 1604 Leser

Gmünd verliert großen Gmünder

Werner Debler starb am Samstag nach langer, schwerer Krankheit
Werner Debler ist tot. Der bekannte Gmünder Historiker, Pädagoge und Anekdotenkenner starb am Samstag nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren.Schwäbisch Gmünd. Kaum einer hat so gut Bescheid gewusst über die Stadt Schwäbisch Gmünd, über die Kirchengeschichte oder über das Schwabentum und von volkstümlichen Redensarten. Und kaum jemand hat sein weiter
  • 298 Leser

Guerilla-Gärtnern und Rosen-Joghurt

Herbstfest der Weleda überzeugte mit vielen Ständen und Aktionen zum Thema Natur
Das Herbstfest der Weleda lockte am Samstag viele Besucher der Gartenschau auf ihr Gelände. Spezielle Führungen durch die Gärten und viele Stände informierten anschaulich über die Themen Pflanzen und Natur. weiter

Mit der Vespa um die Welt

Diamantene Hochzeit von Editha und Peter Aleksejew in der Salvator-Kapelle
Zur Erneuerung ihres Eheversprechens, das sie sich vor 60 Jahren gegeben haben, fand sich das diamantene Hochzeitspaar Editha und Peter Aleksejew am Samstag in der Felsenkapelle St. Salvator ein. Pfarrer Karl-Heinz Scheide führte durch die rührende Zeremonie. weiter
  • 375 Leser

Was sinnvolles Leben bedeutet

Aktion der KAB auf der Landesgartenschau lädt Besucher zum Innehalten ein
Die Katholische Arbeitnehmerbewegung Deutschlands (KAB) veranstaltete am Kreuztisch im Himmel der Landesgartenschau eine Aktion als Beitrag zum größten Puzzle der Welt. 40 000 Puzzleteile werden in ganz Deutschland mit Gedanken zum Thema „Sinnvoll leben“ beschrieben. weiter
  • 299 Leser

Landesvater bringt Geschenke

Winfried Kretschmann macht finanzielle Zusagen und appelliert an Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge
Der Ministerpräsident hat beim Empfang auf dem Schloss an die Bürger appelliert, angesichts einer seit dem Ende des 2. Weltkrieges beispiellosen Flüchtlingswelle, der geplanten Landeserstaufnahmestelle in der Kaserne zuzustimmen. Winfried Kretschmann war zur Neueröffnung des Schlossmuseums in die Stadt gekommen. weiter

Schwerer Unfall beim Pocketbikerennen in Göggingen

Göggingen. Beim Pocketbikerennen wurde ein Junge schwer verletzt, vermutlich ein Zuschauer. Unbestätigten Zeugenaussagen zufolge, soll er  verletzt worden sei, als ein Motocrossfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

weiter
  • 5
  • 5493 Leser

Fahrerloses Motorrad rast in Personengruppe - ein Toter

Unfall zwischen Alfdorf und Lorch

Lorch. Zwei Personen wurden bei einem Unfall bei Lorch schwerst verletzt. Zu dem Unfall kam es nach ersten Informationen der Polizei, als ein Motorradfahrer stürzte, der von Alfdorf in Richtung Lorch unterwegs war. Auf Höhe des Parkplatzes beim Kloster Lorch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad und fiel Krad. Dieses fuhr

weiter
  • 5
  • 11133 Leser

Eine Feuerwehrgruppe nur für Kinder

Kindergruppe in der Schwäbisch Gmünder Jugendfeuerwehr gegründet für Kinder ab sechs Jahren...
Die Schwäbisch Gmünder Feuerwehr hat nun eine Kindergruppe. Diese gehört zur Jugendfeuerwehr und soll helfen, Kinder frühzeitig an die Feuerwehr heranzuführen. weiter
  • 421 Leser

Römertage begeistern das Publikum

Eintauchen in die Welt der alten Römer. Gelegenheit gibt es dazu bei den Aalener Römertagen. Bei Sonnenschein ist das Fest am Limesmuseum gestartet, entsprechend viele Besucher wollen dabei sein. Es bietet sich dort ein spannender Einblick in eine längst vergangene Epoche. Spektakuläre Vorführungen der Römergruppen und

weiter

Die Römer belagern das Limesmuseum in Aalen

12. Römertage begeistern die Besucher
Blitzende Rüstungen, leuchtende rote Röcke und gewetzte Schwerter: die 12. Internationalen Römertage am Wochenende – ein Zuschauermagnet. Die Besucher des Gebiets um das Limes Museum in Aalen herum dürfen nicht nur zuschauen, mitmachen ist ausdrücklich erwünscht an den Ständen der bis zu 250 Mitwirkenden. Das Fest dauert auch am Sonntag noch bis 18 weiter

Regionalsport (19)

KSV Aalen 05 – VfK Schifferstadt

57F: Levan Metreveli – Anatoli Buruian 0:1 (3:4); 130G: Juszup Nunajev – Ralf Böhringer 1:0 (2:1); 61G: Mariusz Los – Marvin Scherer 4:0 (Disqualifikation, 8:0); 98F: Michael Manea – Aydin Selimoglu 2:0 (6:0); 66F: Koray Karaman – Frank Chamizov 0:4 (0:16, Technische Überlegenheit); 86G: Mateusz Wolny – Denis Kudla weiter
  • 563 Leser

Sieger mit hängendem Kopf

Remstal-Marathon: Richard Schumacher siegt in 2:44:07 Stunden / Felix Scheurle bester Gmünder
Fast 2500 Läufer waren beim ersten Remstal-Marathon von Waiblingen nach Schwäbisch Gmünd dabei. In 2:44:07 Stunden sicherte sich der Donzdorfer Richard Schumacher den Gesamtsieg über die 42,195 Kilometer. weiter

28:21 – zweiter Sieg für den TV Bargau

Handball, Bezirksklasse
In einer kampfbetonten Begegnung standen sich am Samsta in der Fein-Halle die Handballer des TV Bargau und des TV Steinheim 2 gegenüber. Trotz des letztlich klaren 28:21-Erfolges wurde während der Partie durch Bargauer Nachlässigkeiten immer wieder unnötige Spannung erzeugt. weiter
  • 186 Leser

Eine taktische Rechnung, die aufgeht

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen besiegt den VfK Schifferstadt mit 15:10 – Aalen ist besser im Aufstellungspoker
Die Ringer des KSV Aalen haben im ersten Heimkampf der Saison den VfK Schifferstadt mit 15:10 besiegt. Die Leistungen auf der Matte passten, die Taktik auch. „Aalen hat den Aufstellungspoker gewonnen“, sagte VfK-Trainer Markus Scherer anerkennend. weiter
  • 178 Leser

LGS-Mädchen freuen sich über Bronze

Leichtathletik, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften U16: Jungen der LG Staufen werden Vierter
Obwohl die Jungen der LG Staufen bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften achtzehn persönliche Bestleistungen erzielten, reichte es in der Endabrechnung nur zu Rang vier. Die Mädchen hingegen erreichten nur vier Bestleistungen, dafür durften sie sich über die Bronzemedaille freuen. weiter
  • 167 Leser

34:22 – TSB top in Remshalden

Handball, BW-Oberliga: Dritter Sieg im dritten Spiel – TSB Gmünd schlägt Remshalden
Die Handballer des TSB Gmünd haben den Mitaufsteiger SV Remshalden deutlich mit 34:22 bezwungen. Mindestens so beeindruckend wie das Ergebnis war der Spielverlauf: Die Gmünder waren über die gesamte Spielzeit dominant, zur gewohnt starken Abwehr kam eine spielerisch starke Offensive hinzu. weiter
  • 272 Leser

Am eigenen Schopf packen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck setzt auf die Trendwende aus eigener Kraft
Bei den einen läuft’s wie geschmiert, bei den anderen gar nicht. Während die Fußballfans in der Nachbarschaft Zweitliga-Aufsteiger FC Heidenheim zujubeln, ist von Euphorie beim Ligakonkurrenten im 25 Kilometer entfernten Aalen derzeit nichts zu spüren. Es gibt auch keinen Grund dazu. Seit Sonntagnachmittag rangiert der VfR Aalen in der Abstiegszone. weiter
  • 1
  • 407 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD: Talfahrt geht weiter

Fußball. Vier Tage nach dem Heiko Wick sein Traineramt niederlegte, verloren die Landesligafußballer aus Dorfmerkingen auch das Kellerduell gegen den TV Echterdingen mit 1:2. weiter
  • 329 Leser

Unicorns stehen im German Bowl

American Football
Den Schwäbisch Hall Unicorns gelang ein 33:27-Erfolg gegen die Dresden Monarchs. Damit erreichen sie nach 2011 und 2012 zum dritten Mal das Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Für Hall punkteten: Marcus Sims (24), Will Powell (8) und Felix Brenner (1). weiter
  • 222 Leser

„Sind nicht belohnt worden“

Stimmen zum Spiel
Thorsten Damm (Trainer Neckarsulm): „ Das war bisher der stärkste Gegner bei uns in Neckarsulm. So stark hatten wir die Gmünder nicht erwartet. Es war ein glücklicher Sieg für uns. Ich hatte mir gewünscht, es nicht so spannend zu machen, allerdings wenn wir nach dem 1:0 mehr investiert hätten, wäre zu einem früheren Zeitpunkt das 2:0 und mehr weiter
  • 179 Leser

0:2 – Bad Boll ärgert TSGV

Fußball, Landesliga: Auch im dritten Spiel gegen Bad Boll bleibt Waldstetten sieglos
Auch im dritten Anlauf gegen den TSV Bad Boll gab’s für den TSGV Waldstetten nichts zu holen. Im Heimspiel zeigte die Mannschaft von Trainer Leo Gjini zwar eine ansprechende Leistung und erspielte sich viele Chancen. Doch die Tore erzielte der Gast, der schlussendlich mit 2:0 (0:0) in Waldstetten die Oberhand behielt. weiter
  • 189 Leser

Bargau II besiegt Tabellenführer

Fußball, Kreisliga A I: FCB II besiegt Abtsgmünd mit 2:0 – Schechinger Heinrich schießt Hattrick gegen Mutlangen
Mit einem 2:0-Sieg gegen seit sieben Spielen unbesiegten Tabellenführer TSG Abtsgmünd sorgte der FC Bargau II Überraschung in der Kreisliga A I und fügte der TSG damit die erste Niederlage der Saison zu. Beim drittplatzierten FC Schechingen (4:1 gegen Mutlangen) gelang Stürmer Fabian Heinrich ein lupenreiner Hattrick. weiter
  • 312 Leser

Gerechte Punkteteilung

Fußball, Landesliga: Bargau und Geislingen trennen sich 2:2-Remis – Germanen nutzen doppelte Überzahl nicht
Der FC Bargau ist im Heimspiel über den SC Geislingen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinausgekommen. Zwar holten die Germanen einen 0:2-Rückstand auf, profitierten aber in der Folge nicht von den beiden Platzverweisen für den SCG. Schlussendlich eine gerechte Punkteteilung.Das Spiel unterm Scheuelberg hatte noch nicht einmal begonnen, da durften die weiter
  • 194 Leser

Gut gespielt, keine Punkte

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia verliert 1:2 in Neckarsulm – Schlussoffensive wird nicht belohnt
Es war ein starker Auftritt des FC Normannia Gmünd in Neckarsulm. Aber wieder einmal belohnten sich die Jungs von Trainer Beniamino Molinari nicht für ihren Arbeitsaufwand. Die Gmünder kämpften, zeigten Moral, vergaben jedoch zu viele Tormöglichkeiten und damit auch die Chance auf mindestens einen Zähler. Die NSU siegte 2:1. weiter
  • 5
  • 187 Leser

Leinzell weiterhin ungeschlagen

Fußball, Kreisliga B II: SV Hussenhofen schießt sich mit 9:2-Sieg auf Rang vier vor
Ein torreicher siebter Spieltag für den SV Hussenhofen und den SV Göggingen. Haushoch überlegen siegte der SV Hussenhofen gegen den TSV Böbingen II (9:2) und der SV Göggingen gegen den TV Heuchlingen II (7:1). Tabellenführer TSV Leinzell ist weiterhin ungeschlagen an der Spitze. weiter
  • 300 Leser

Punkt für die SGB

Fußball, Landesliga: Bettringen spielt 2:2 gegen Bonlanden
2:2 in Bonlanden – die SG Bettringen konnte beim Verbandsligaabsteiger einen Achtungserfolg landen. Und es war noch mehr drin. Bis 20 Minuten vor dem Spielende führte die Sportgemeinde durch Tore von Bastian Härter und Benjamin Klement mit 2:0, ehe der SVB in der Schlussphase noch den Ausgleich erzielen konnte. weiter
  • 192 Leser

Torhüter sehen Rot

Fußball, Kreisliga B I: TV Herlikofen präsentiert sich stark
Für den TV Herlikofen endete der siebte Spieltag mit vielen Toren gegen die SF Lorch II (7:2). Ebenso der TSGV Rechberg, der mit weiteren drei Punkten gegen den TV Lindach II auf dem zweiten Tabellenplatz bleibt. Im Spiel TSF Gschwend gegen AS Stella Italia kommt es zu drei roten Karten gegen die Torhüter. weiter
  • 221 Leser

Der TSV Essingen marschiert weiter

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen setzt seinen Siegeszug durch die Verbandsliga fort. Im Heimspiel gegen den SV Böblingen siegte der TSV klar mit 4:0 (1:0) und bleibt Tabellenerster. weiter
  • 169 Leser

Lorch verliert Anschluss an die Spitze

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen schlägt Lorch mit 2:0 – TV Lindach unterliegt knapp beim SV Lauchheim
Nattheim hat nach der bitteren 1:5-Klatsche gegen den SV Neresheim den Platz an der Spitze der Tabelle verloren. Neuer Spitzenreiter der Bezirksliga ist der SV Waldhausen (3:1 gegen Schnaitheim), dahinter rangieren derzeit die Teams aus Neresheim, Sontheim (3:1 gegen Ebnat) und Lauchheim (2:1 gegen Lindach). weiter
  • 269 Leser

Leserbeiträge (6)

Hüttenöffnung

Am Mittwoch, 8.10., ist die Hütte ab 15 Uhr für unsere Albvereinssenioren und Gäste geöffnet.Ab sofort bewirten Sie die verschiedenen Hüttendienste wieder sonntags von 10 bis 21 Uhr.

weiter
  • 1768 Leser

LEA ablehnen

„Wer mit „Courage“ weiter denkt, sich nicht kurzsichtigen Gefühlswallungen hingibt, kommt zwangsläufig zum Ergebnis: Wem das Wohl und die Zukunft dieser Stadt etwas bedeuten, muss eine LEA ablehnen. Eine LEA in Ellwangen hat mit einer Lösung des weltweiten Flüchtlingsdramas nichts zu tun, für eine Kernstadt mit 12000 Einwohnern ändert weiter

Das Handeln als Christ ist gefordert

Zur geplanten Landes-Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA):„Die katholische Gesamtkirchengemeinde Ellwangen befürwortet die Einrichtung einer Landes-Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in der ehemaligen Kaserne in unserer Stadt. Menschen, die aus verschiedenen Gründen gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen, können hier entsprechend ihrer Würde weiter
  • 2
  • 1062 Leser

Vorankündigung: Osteopathie - vom Säuglings- bis zum Kindesalter

Unser nächster Vortrag findet – in Kooperation mit der VHS Oberkochen – am Mo. 06. Oktober 2014 um 19.30 Uhr im Bürgersaal (!) in Oberkochen statt. Der Eintritt beträgt für Gäste 3 Euro, für Mitglieder ist der Vortrag kostenfrei.

Der Körper ist ein ganzheitliches System, in dem jedes Körperteil, Gewebe

weiter
  • 5
  • 1603 Leser

Rüstungsunternehmen und Politik

Sie konnten am 12.08.14 zu der "Arbeit im Verborgenen" (http://www.schwaebische-post.de/10406332/) der Rüstungsunternehmen im Musterländle lesen. Zum Inhalt des Artikels möchte ich für die interessierten Lesern ergänzen:

1. http://www.kontextwochenzeitung.de/politik/128/der-scheinheilige-1720.html

2. http://www.swr.de/report/wie-heckler-koch-politische-landschaftspflege-betreibt-waffengeschaefte-fuer-parteispenden/text-des-beitrags-waffengeschaefte-fuer-parteispenden/-/id=233454/mpdid=9012344/nid=233454/did=8940914/quqj42/index.html

weiter
  • 3
  • 2190 Leser

Wir sind die Reserve - Die Reserve der Bundeswehr

Reservistinnen und Reservisten bilden einen wesentlichen Bestandteil der Bundeswehr und sind damit unverzichtbar für die Sicherheitsvorsorge der Bundesrepublik Deutschland. Die derzeitige Neuausrichtung der Bundeswehr erweitert nun gezielt ihre Aufgaben- und Verantwortungsbereiche.

Als Reserve werden verfügbare Reservistinnen und Reservisten

weiter