Artikel-Übersicht vom Montag, 29. September 2014

anzeigen

Regional (89)

Verstehen, wie der Hund spricht

Ein lehrreicher und unterhaltsamer Abend mit der „Hundeflüsterin“ Elke Fuchs
Hunde bellen nicht nur, sie sprechen auch. Ihre Sprache aber versteht der Mensch nicht immer. Und manchmal versteht er sie auch ganz und gar falsch. Einblicke ins Einmaleins der Hundesprache gab am Montagabend Elke Fuchs, ausgebildete psychologische Hunde-Verhaltenstherapeutin, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. Lehrreich und amüsant zugleich. weiter

Bürgerstraße ist Einbahnstraße

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerstraße ist jetzt Einbahnstraße, damit ist die Achse Vordere Schmiedgasse über die Verbindung zur Hinteren Schmiedgasse in Richtung Remsstraße nur noch nach Norden hin befahrbar. Ein Abbiegen in die Bürgerstraße von der Remsstraße aus ist nicht mehr möglich. Durch die Einbahnstraßenregelung wurde die Bürgerstraße mit einer weiter
  • 1
  • 802 Leser

Dienstag, 30. September

9 bis 19 Uhr: Apfelsaft und Most aus Streuobst, Streuobstzentrum und Schnapsbrennerei9 bis 19 Uhr: Der Ernte Dank, Blumenhalle9 bis 19 Uhr: Wir tafeln, Black Box, Gold- und Silberschmiede15.30 Uhr: Deutsche Kultur in Brasilien - Grupo de danças folclóricas alemãs de Feliz, Remspark18 Uhr: Ostalbvesper Ruppertshofen, HimmelsgartenAlle Termine finden weiter
  • 365 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Ziesel, Zwerenbergstraße 11, zum 83. GeburtstagIngeborg Streck, Weichselstraße 17, Bettringen, zum 82. GeburtstagGünter Bauer, Gutenbergstraße 136/1, zum 77. GeburtstagAngela Seitzer, Im Lachgang 10, Zimmern, zum 77. GeburtstagChristian Schicht, Weißensteiner Straße 77, zum 76. GeburtstagAdolf Falkinger, Auf den Hochwiesen 8, weiter

Vier Frauen und der Küchenkoller

Gmünder FrauenForum: Leistung und Einsatz von Frauen in der Familie müssen geldwert anerkannt werden
Zu einer Abendgesellschaft hatte das Gmünder FrauenForum in den Großen Sitzungssaal des Rathauses geladen. Das Thema „Vom Küchenkoller und anderen weiblichen Erfolgen“ reizte sehr viele Gmünderinnen, dabei zu sein. weiter
  • 1
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Ein Kurs Gruppe III (für Kinder von 9 bis 12 Monaten) findet am 30. September von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen Abteilung am Stauferklinikum statt. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. Anmeldung: weiter
  • 154 Leser

Letzte Chance auf Miniköche-Menü

Schwäbisch Gmünd. Endspurt im Suppenstern: Am Sonntag, 5. Oktober, kochen die Europa-Miniköche Ellwangen ein Drei-Gänge-Menü. Die Gmünder Tagespost verlost zweimal zwei Karten. Leser, die am Dienstag, 30. September, zwischen 11 und 11.15 Uhr unter (07171) 6001 712 anrufen, können mit etwas Glück am Tisch platznehmen, wenn um 12 Uhr als Aperitif ein weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Proben des Seniorenchors beginnen

Die Mitglieder des ökumenischen Senioren-Chors treffen sich zur ersten Probe nach der Sommerpause im Gemeindezentrum „Arche“am Mittwoch, 1. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr. Neue Chormitglieder sind willkommen. Wer Interesse hat, kann unter Tel. (07171) 83968 Kontakt aufnehmen. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsangebot für Alleinerziehende

Der Kinderschutzbund veranstaltet am Sonntag, 5. Oktober, einen Ausflug zum Kloster Lorch mit Erntedankmarkt. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Bahnhof Gmünd. Die Einladung richtet sich an Alleinerziehende mit Kindern. Nähere Infos und Anmeldung bis 1. Oktober: Tel. (07171) 66686 oder per E-Mail: info@kinderschutzbund-gd.de“. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tipps für die Streuobstwiese

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 1. Oktober, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verlegung der Wochenmärkte

Aufgrund des Feiertages am Freitag, 3. Oktober, wird der Wochenmarkt Rehnenhof und Bettringen/ Nordwest auf Donnerstag, 2. Oktober, vorverlegt und findet zu den üblichen Zeiten statt. Rehnenhof: 9.30 bis 17 Uhr, Bettringen/Nordwest: 8 bis 11.30 Uhr. weiter
  • 291 Leser

ZFLS: Sorge um Arbeitsplätze bleibt

Betriebsversammlung in Gmünd mit Bosch-Kfz-Chef Wolf-Henning Scheider, aber ohne ZF-Chef Stefan Sommer
Einerseits beruhigt, aber grundsätzlich immer noch in großer Sorge um die langfristige Sicherheit des Standorts und ihrer Arbeitsplätze – mit gespaltenen Gefühlen verließen am Montag die Beschäftigten der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) eine mit Spannung erwartete Betriebsversammlung.Schwäbisch Gmünd. „Wie Wolf-Henning Scheider den Bosch-Konzern weiter
  • 1761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Nur vergesslich oder bereits dement?“

In Deutschland sind über eine Million Menschen von einer dementiellen Erkrankung betroffen. Dr. Scheidt befasst sich am Mittwoch, 1. Oktober, um 19 Uhr im DRK Zentrum, Weißensteiner Strasse 40, in einem Vortrag mit Fragen zum Krankheitsbild und den aktuellen Behandlungsmethoden. Anmeldung unter Telefon (07171) 350691. Kostenbeitrag zugunsten der DRK weiter
  • 129 Leser

Ein musikalischer Reigen

Sieben Gesangsvereine folgen der Einladung des Liederkranzes Bargau in die Hans-Fein-Halle
Was gibt es Schöneres, als wenn in froher Sängerrunde der Bozener Bergsteigermarsch samt fröhlichen Jodlern erklingen? Genau der begleitete in der neuen Hans-Fein-Halle in Bargau den Fahneneinmarsch von sieben Gesangvereinen, die der Einladung des Liederkranzes Bargau zum Sängertreffen aus Anlass seines 90-jährigen Jubiläums gefolgt waren, um der Chormusik weiter
  • 165 Leser

Hitchcock in der Theater-Werkstatt

Schwäbisch Gmünd. Nach der Geisterkomödie „Blithe Spirit“ bringt die Theatergruppe „ThetraPACK“ zum zehnjährigen Bühnenjubiläum den Hitchcock-Klassiker „Bei Anruf: Mord“ auf die Bühne. Eine New Yorker Wohnung wird Schauplatz eines Verbrechens. Wer ist das Opfer, wer der Täter? Die Beweislage scheint zunächst klar. weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Line-Dance-Kurs beim DRK

Der Gmünder DRK-Kreisverband bietet Line-Dance-Kurse an. Alle Tanzinteressierten – ohne Vorkenntnisse – sind eingeladen, ab Mittwoch, 1. Oktober, von 18.15 bis 19.15 Uhr beim Einsteigerkurs mitzumachen. Am 1. Oktober von 19.30 bis 20.30 Uhr startet der bestehende Line-Dance-Kurs für Fortgeschrittene, bei dem Grundkenntnisse vorausgesetzt weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema: „Osteoporose und Zähne“

Das monatliche OSO-Treffen beginnt am Donnerstag, 2. Oktober, um 19 Uhr im Gmünder DRK-Zentrum. Zahnarzt Dr. Tilmann Eberhard referiert zum Thema „Osteoporose und Zähne“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Info unter Telefon (0172) 6369289. weiter
  • 236 Leser

Verkehrinsel in Bettringen sorgt für Ärger

Ab Freitag ist das Problem gelöst
Des einen Glück ist des anderen Leid: Weil eine Bettringer Familie ein neues Zuhause vom Fernsehsender RTL2 bekommt, stauen sich Autos in der Heubacher Straße. Der Grund: eine neue Verkehrsinsel. Die verschwinde aber am Freitag wieder, heißt es vom Ordungsamt. weiter
  • 297 Leser

Dieter Stütz

Dieter Stütz wohnt in Gmünd, nur wenige Schritte vom Gartenschaugelände entfernt. Deshalb geht er jeden Tag mehrmals über das Gelände. Ab und zu besuchen er und seine Frau die Gartenschau auch bewusst, um die Vielfalt der Pflanzen zu bewundern. Im Himmelsgarten war er bisher etwa fünfmal, auch da fühlte er sich sehr wohl. An der Gartenschau findet Dieter weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Rock the air“

Zum Konzert mit der Coverband „Shark“ lädt die Fliegergruppe Waldstetten am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr in die Stuifenhalle. Eintritt: 8 Euro. weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerfragen und Bauangelegenheiten

Um diverse Bauangelegenheiten geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Schechingen amDienstag, 30. September, um 19.30 Uhr. Die Bevölkerung kann zu Beginn der Sitzung Fragen stellen. weiter
  • 158 Leser

Drei Bäume für Deutsche Einheit

Alfdorf. Dieses Jahr jähren sich zum 25. Mal die Ereignisse, die zur deutschen Wiedervereinigung geführt haben. Die Gemeinde Alfdorf nimmt eine Idee der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) auf und pflanzt drei Bäume zur Erinnerung an das wichtige Datum. Bürger sind eingeladen, dabei zu sein, wenn die Buche, die Kiefer und die Eiche am Freitag, 3. weiter
  • 487 Leser

Kinderführung im Kloster Lorch

Lorch. Eine Kinderführung im Kloster Lorch in Mönchskutten startet am Sonntag, 5. Oktober, um 13.30 Uhr im Kloster Lorch. Die gewandete Kinderführung ist für Kinder ab vier Jahren. Anmeldung erwünscht, Telefon (07172) 928497. weiter
  • 609 Leser

Konfirmanden backen Brot für die Welt

Zum Erntedank in Alfdorf
Konfirmandengruppen aus der evangelischen Kirche in Alfdorf sind eingeladen, sich an einer bundesweiten Hilfsaktion zu beteiligen. Vor dem Erntedankfest stellen die Jugendlichen dafür in der Bäckerei Köngeter selbst Brot her. weiter
  • 170 Leser

Lorcher 39er auf Tour im Spessart und in der Main-Tauber-Region

Eine fröhliche Gruppe Lorcher Altersgenossen des Jahrgang 1939 startete zum Dreitages-Ausflug in den Spessart sowie an Main und Tauber. Die Lorcher besuchten das Deutsche Elfenbeinmuseums in Erbach/Odenwald. Weiter ging die Reise nach Michelstadt und Miltenberg, um im sagenumwobenen Spessart Quartier zu beziehen. Der nächste Tag war für die Städte Lohr weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch R129 SL in Mulfingen

Der Mercedes-Benz R129 SL-Club, Regionaltreffen (RT) Schwäbisch-GmündTrifft sich zum Stammtisch am Dienstag, 30. September, ab 19 Uhr im Gasthof Leinhof (beim Zeirahans) im Gögginger Teilort Mulfingen. weiter
  • 299 Leser

Viele Menschen bringen viel Leben ins Haus

Festakt zum 15-jährigen Bestehen des Waldstetter Altenpflegeheims St. Johannes
Seit 15 Jahren gibt es das Altenpflegeheim St. Johannes in Waldstetten. Zahlreiche Ehrenamtliche haben sich in dieser Zeit im Förderverein Altenbegegnungsstätte/Altenpgflegeheim engagiert. Zeit für einen Festakt. weiter
  • 238 Leser

Brillanter Bläserklang

Reiner und Kaleschke begeistern im Kloster Neresheim
Was könnte die Barockstadt Ludwigsburg Passenderes in die barocke Klosterkirche Neresheim entsenden als exquisite Barockmusik? Beim letzten der diesjährigen Konzerte auf dem Ulrichsberg faszinierten der aus Ludwigsburg stammende Spitzentrompeter Thomas Reiner und der an der dortigen Stadtkirche wirkende renommierte Organist Martin Kaleschke ein zahlreiches weiter
  • 342 Leser
SCHAUFENSTER

Collegium Canorum zur Marktzeit

Am Samstag, 4. Oktober, kann man in der Reihe „Musik zur Marktzeit“ das Gmünder Blechbläserensemble Collegium Canorum in der Augustinuskirche hören. Das Ensemble präsentiert ein facettenreiches Programm mit Stücken von Mouret, Gabrieli bis hin zu zeitgemäßer Blechbläsermusik. Ein Höhepunkt dabei ist die Aufführung „Entrata Festiva“ weiter
  • 1107 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durchs „Paradies der Früchte

„Mit einem Apfel werde ich Paris in Staunen versetzen“, sagte Paul Cézanne einmal. Wie kaum ein anderer Maler steht er für das Experimentelle, das Neue in der Kunst seiner Zeit – mit enormen Auswirkungen auf darauffolgende Künstlergenerationen. Cézannes Ideen bezüglich Perspektive, Pinselstrich, Lichteinfall oder Farbwahl in der Komposition weiter
  • 870 Leser

Literaturtage starten

In Waiblingen regiert bis 4. November das Wort
Ob klassische Autorenlesung oder ungewöhnliche poetische Inszenierung – mit mehr als 60 Veranstaltungen steht die Stadt Waiblingen in diesem Herbst ganz im Zeichen der Literatur. Unter dem Motto „Literatur verbindet“ werden hier vom kommenden Donnerstag, 2. Oktober, bis zum 4. November rund 40 Autorinnen und Autoren sowie zahlreiche weiter
  • 628 Leser

Theater sucht Menschen, die mitmachen

Bürgerbühnenprojekt in Aalen
In dieser Saison gibt es neben den Spielclubs unter der neuen Leitung des Theaters der Stadt Aalen erstmals ein Bürgerbühneprojekt im großen Stil. Arwid Klaws und Jonathan Giele inszenieren mit einer Gruppe spielfreudiger BürgerInnen ab 16 Jahren die Komödie „Kebab Connection“ nach dem Film von Anno Saul und Fatih Akin. Wer Lust hat, kann weiter
  • 692 Leser
SCHAUFENSTER

Walle Sayers in der Villa Seiz

„Sag statt Boden Erdreich, schon stehst du woanders“ lautet der Titel von Walle Sayers Lesung im Rahmen der vom „Runden Tisch Literatur“ betreuten Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“. Mit einer Fülle an Gedichten und Kurzprosa ist der heute in Horb-Dettingen lebende Autor weiter
  • 896 Leser
Anmelden können sich Interessierte im Sekretariat der Jugendmusikschule Rosenstein. Tel. (07173) 3637 oder per Mail: jmsrosenstein@t-online.de. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böhmische Kameraden in Böbingen

Der Gesang- und Musikverein präsentiert am Samstag, 11.Oktober, „Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden“ in der Römerhalle Böbingen. Ab 18 Uhr geht es los mit der Rentnerband aus Böbingen. Ab 20 Uhr spielen die Kamaraden. Es gibt ein „Gruppenspecial“ ab zehn Personen: pro Person ein Getränk frei und eine Tischreservierung. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettabend ist ausverkauft

Im Rahmen der Kabarettreihe der Volkshochschule gastiert am 19. Dezember um 20 Uhr Hans Gerzlich mit „So kann ich nicht arbeiten!“ im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die Veranstaltung ist ausverkauft, an der Abendkasse gibt es keine Karten mehr. Für Karteninhaber ist um 19 Uhr Einlass. weiter
  • 451 Leser

Reisfelder und Teeplantagen

Lauterner Reisegruppe zeigt Fotos und Videos aus Südindien – Einnahmen des Abends gehen an Missionsprojekt
Faszinierende Aufnahmen von Reisfeldern, Teeplantagen, Kokoshainen und Tempeln: Joachim Funk, Petra Weber und Petra Jennewein berichteten in Lautern von ihrer Südindienreise. Die Einnahmen aus dem Infoabend gehen an ein Missionsprojekt. weiter
  • 233 Leser
Informationen gibt es auf www.wasen.de und www.lwh-stuttgart.de.Eine Million Besucher auf dem WasenStuttgart. Viel los war auch auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest: Mehr als 40 000 Besucher kamen zur größten süddeutschen Fachausstellung für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft. „Das ist ein Festauftakt wie aus dem Bilderbuch. Das übertrifft weiter
  • 191 Leser

„Von der Traube zum Wein“

Weinstadt-Strümpfelbach. Zu einer Führung zum Thema „Von der Traube zum Wein“ lädt das Weingut Idler am Samstag, 11. Oktober, um 14 Uhr ein. Jungwinzer Marcel Idler führt die Besucher durch die Strümpfelbacher Weinberge, wo er Wissenswertes rund ums Thema Weinbau erläutert. Teilnehmer dürfen bei der Traubenlese Hand anlegen und können die weiter
  • 170 Leser

Die Erde hebt sich langsamer

Die Sanierung der beiden schadhaften Erdwärmebohrungen in Rudersberg zeigt Erfolge
Nach Stand der Technik ist die Sanierung der beiden schadhaften Erdwärmebohrungen in Rudersberg seit Mai abgeschlossen. Jetzt gibt es auch messbare Belege, dass die äußerst anspruchsvollen Maßnahmen tatsächlich wirken.Rudersberg. Die Vermesser des Landratsamtes Rems-Murr-Kreis haben bei zwei Messrunden nach Abschluss der Sanierung festgestellt, dass weiter
  • 185 Leser

In Luxemburg und im Saarland

Frickenhofer Sänger auf Städtereise inklusive Schifffahrt auf der Saar
Die Frickenhofer Sängerinnen und Sänger gestalteten ihren Jahresausflug als Städtereise durch Luxemburg und Saarbrücken und waren mit Petrus im Bunde. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kanalsanierung und Chloranlage

Um die Kanalsanierung und Chloranlage im Hallenbad geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Leinzell am Dienstag, 30. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Bevölkerung kann zu Beginn der Sitzung Fragen stellen. weiter
  • 274 Leser

Liebesinsel und Schlossbrauerei

65er-Ausflug führte die Spraitbacher Altersgenossen zur Mecklenburger Seenplatte
Zum 65er-Fest hatte sich der AGV 49/50 Richtung Norden aufgemacht, um die Mecklenburger Seenplatte zu erkunden. weiter
  • 5
  • 351 Leser

Schlägerei nach Fußballspiel

Stuttgart-Möhringen. Nach einem Fußball-Bezirksligaspiel ist es am Sonntag in Möhringen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Spielern gekommen. Dabei hat sich auch ein Zuschauer beteiligt. Nach dem Spiel kam es gegen 17 Uhr zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen zwei Spielern der gegnerischen Mannschaften, die aufeinander einschlugen. weiter
  • 163 Leser

Wetterglück und Hüttengaudi

Im Montafon erlebten die Mitglieder des Horner Turnvereins auch einen Almabtrieb
Bei der jährlichen Wanderausfahrt des Horner Turnvereins ins schöne Montafon war wieder einiges geboten – auch Petrus spielte mit! weiter
  • 201 Leser

Dwyer Group hat Rainbow übernommen

25 Stellen in Aalen bleiben
Die Aalener Rainbow International Deutschland GmbH, ein Franchise-System für Sanierungs- und Reinigungsdienstleistungen, wurde von Rainbow International Restoration, einem Tochterunternehmen deramerikanischen Dwyer Group übernommen. Die 25 Beschäftigten in Aalen behalten ihre Arbeitsplätze.Aalen. Die Dwyer Group ist eine der weltweit größten internationalen weiter
  • 5
  • 1722 Leser

Gesundheitsbranche im Visier

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast an der Hochschule Aalen
Wer an der Hochschule Aalen Gesundheitsmanagement studiert, lernt nicht nur die Theorie kennen. Wichtig ist Studiendekan Prof. Dr. Stefan Fetzer und seinem Team auch, dass die Studenten das Wissen immer wieder praktisch anwenden. Hierzu kooperiert die Hochschule Aalen mit Unternehmen. Der Mehrwert für die Partner wurde anhand von zwei Praxisprojekten weiter
  • 1551 Leser

Noch 50 freie Plätze für eine Ausbildung

IHK Ostwürttemberg informiert
Für junge Leute, die noch in diesem Herbst eine betriebliche Ausbildung beginnen wollen, aber bisher keinen Lehrvertrag haben, bieten die Unternehmen der IHK Ostwürttemberg noch 50 freie Ausbildungsplätze an. weiter
  • 1220 Leser

Sprechtag für Freiberufler

Heidenheim. Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg bietet die IHK Ostwürttemberg kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Damit finden Existenzgründer/innen einen Ansprechpartner vor Ort zu Fragen rund um die Selbständigkeit. Dieses Angebot des IFBs wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert. Der nächste Sprechtag weiter
  • 1295 Leser

Schuld war nicht die Rennstrecke

Ermittlungen zum Unfall beim Pocketbike-Wettbewerb laufen – Unfallopfer geht es besser
Anwohner Edgar Will ärgert sich schon lange darüber, dass aus dem Pocketbike-Rennen eine Großveranstaltung geworden ist. Er habe einen Unfall quasi kommen sehen. Die zuständigen Behörden bedauern sehr, dass ein siebenjähriger Junge schwer verletzt worden ist. An der ordnungsgemäßen Strecke habe das nicht gelegen. weiter
  • 5
  • 640 Leser

Zukunftsträchtiger Umbau in Lorch

Volksbank Schwäbisch Gmünd investiert in ihre Filiale am Zollplatz – die ist jetzt wieder geöffnet
Es war ein äußerst strammer Zeitplan, zehn Wochen, die für den Umbau angesetzt waren. Und er wurde eingehalten. Am Montag wurde die Lorcher Filiale der Volksbank Schwäbisch Gmünd e.G am Zollplatz wiedereröffnet. Vorstand Guntram Leibinger beschrieb den Umbau als „Bekenntnis zum Standort Lorch“. weiter
  • 5
  • 280 Leser

Neues Wohngebiet in Böbingen

Zwischen Bietwang und Kirchberg sollen vier Wohnhäuser entstehen – Vorentwurf genehmigt
Die Nachfrage nach Wohnraum sei groß, die Möglichkeiten der Gemeinde gering, sagt Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle. Umso mehr begrüßt der Schultes die Pläne des Grundstückseigentümers Karl Stütz, in der Adlergasse vier große Wohnhäuser bauen zu lassen. weiter
  • 540 Leser
Tagestipp

Klarinettenstar und Echo-Preisträger

Die sind jung, aber erfahren, und verbinden zeitgerechte Interpretationen klassischer Musik mit moderner Konzertgestaltung: Im Oktober bekommt das Dogma Chamber Orchestra seinen zweiten Echo verliehen. Zuvor ist das junge Ensemble zusammen mit dem Klarinettenstar Sebastian Manz zur Eröffnung der neuen Konzertring-Saison zu Gast in Aalen.Stadthalle Aalen, weiter
  • 410 Leser

Backes Gast der „Zeitgespräche“

Talkmaster und Moderator stellt in Schwäbisch Gmünd sein neues Zitate-Buch vor
Unzählige Fernsehzuschauer kennen und schätzen seine angenehm leise Art zu moderieren. Den Tiefgang, der in dieser steckt. Wieland Backes, Talkmaster und Moderator des SWR-Nachtcafés, ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr. weiter
  • 300 Leser
Tagestipp

Mephisto in Schwäbisch Gmünd

Am kommenden Mittwoch, 1. Oktober, eröffnet Klaus Manns „Mephisto“ in der Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Spielzeit 2014/2015 des Gmünder Kulturbüros. Um 19.15 Uhr findet eine Einführung statt. Karten und Informationen gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) weiter
  • 472 Leser

Lehre steht nicht an erster Stelle

Projekt der AJO bringt Spätaussiedlern die Duale Ausbildung näher
Jugendliche Spätaussiedler in Berufen mit dualer Ausbildung unterzubringen und zum Erfolg zu führen, das hat die Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) zusammen mit Eltern, Mentoren und der Wirtschaft im Projekt „Azubi statt ungelernt“ auf die Beine gestellt. Das Echo ist positiv. weiter
  • 1300 Leser

Die Stimme wirkt als Visitenkarte

Aalen. Der „Stimmenflüsterer“ kommt: Am Donnerstag, 16. Oktober, hält Michael Rossié einen Vortrag mit dem Titel „Schwierige Gespräche einfach meistern“. Im Rahmen der Reihe Ostwürttemberger Impulse ist der ausgebildete Schauspieler im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post zu Gast. Für den selbst ernannten Meister der Kommunikation weiter
  • 295 Leser

Ein Abend rund ums Glück

Schwäbisch Gmünd. Warum sind manche Menschen glücklicher als andere? Haben sie die richtige Lebensformel oder Glück? Sind glückliche Menschen gesünder? Die AOK Ostwürttemberg und das Forum Schönblick widmen sich diesen Fragen am Donnerstag, 2. Oktober: in einem humoristischen Theaterkabarett von und mit Eva-Maria Admiral und einer anschließenden Podiumsdiskussion. weiter
  • 260 Leser

Kinder-Uni auf der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Hochschule Aalen veranstaltet am Freitag und Samstag, 3. und 4. Oktober, insgesamt sechs halbstündige Kinder-Unis auf der Landesgartenschau. Federführend ist dabei der Studiengang Technische Redaktion. „Wir wollen gemeinsam mit Eltern und Kindern erarbeiten, wie wir die Dinge in unserer Umwelt wahrnehmen“, erläutert weiter
  • 375 Leser

Manchmal gibt es keine Heilungschance

Neurowissenschaftlerin Dr. Dorothée Lulé spricht über heilbare und unheilbare Nervenkrankheiten
Dr. Dorothée Lulé ist als Neurowissenschaftlerin am Uniklinikum Ulm tätig. Seit Jahren beschäftigt sie sich mit der Frage, wie mit Patienten im Locked-In-Syndrom noch Kommunikation möglich ist. Mit ihr sprach Matthias Thome. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Nach Wurzelbehandlung ins Koma

Eine Gmünderin erzählt von ihrem Kampf mit dem Locked-in-Syndrom
Der Körper war gelähmt, der Geist hellwach. Was Martina Schmidt* dachte, konnte sie nicht sagen. Auch nicht durch Bewegungen. Locked-in-Syndrom nennt man das in der Fachsprache. Jahrelang konnte Martina Schmidt nur riechen und hören. Jetzt kann sie sich wieder bewegen. weiter
  • 5
  • 676 Leser

Suche nach Kommunikation

Martina Schmidt sucht seit Jahren eine Möglichkeit, schriftlich mit anderen zu kommunizieren, die Stenographie nicht beherrschen. Bisher konnte kein Experte helfen. Sie hat sich gewünscht, dass Leser, die einen Tipp haben, Kontakt zu ihr aufnehmen können. Weil sie anonym bleiben will, geht das unter (07171) 6001716 oder m.thome@sdz-medien.de. weiter
  • 5
  • 1691 Leser

Die Schau ist schön. Gmünd auch

Neu in der Stauferstadt und noch nie auf der Landesgartenschau gewesen: Ein Muss oder überbewertet?
Es gibt Sachen, für die hat sich unsere Redakteurin immer zu jung gefühlt. Der Besuch auf der Landesgartenschau gehörte definitiv dazu. Als Neu-Gmünderin führt jedoch kein Weg daran vorbei. Wer mitreden will, muss da gewesen sein. Ein (Schnell-)Rundgang über die Landesgartenschau durch die Augen einer Neubürgerin. weiter
  • 3
  • 258 Leser

Panorama-Hock auf dem Hardt

Nette Unterhaltungen, Spielmöglichkeiten für die Kinder und Lob für die Gewinner des Blumenwettbewerbes gab es unter anderem beim ersten Panorama-Hock auf dem Gmünder Hardt. Der Verein Starkes Hardt hatte erstmals zum Treffen für alle Einwohner eingeladen. (Foto: Tom) weiter
  • 903 Leser

„Globalisierung ist ungeheurer Schatz“

Bischöfin Rosemarie Wenner spricht beim „Dialog am Kreuztisch“ über die Evangelisch-methodistische Kirche
Rosemarie Wenner ist die Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland. Am Sonntag war sie in Schwäbisch Gmünd zu Gast, unter anderem auf der Landesgartenschau zum „Dialog am Kreuztisch“. Über die Rolle ihrer Kirche in der Ökumene und weltweit sprach die Bischöfin mit Stefan Weiland. weiter
  • 200 Leser

Schöpfer der Himmelsstürmer

Werkstattbesuch: Andreas Futter lässt sich im offenen Atelier über die Schulter schauen
Der Arbeitsplatz von Andreas Futter liegt idyllisch, am Fuße des Rechbergs, im Örtchen Reitprechts. Hierhin hat der Künstler eingeladen. Zwei Tage lang öffnet er Haus, Werkstatt und Garten zum „offenen Atelier“, gewährt Einblick in sein Schaffen, zeigt neue Plastiken, Zeichnungen, Entwürfe und Aufträge, an denen er derzeit arbeitet. weiter

Auf den Spuren Marco Polos unterwegs

32 Leser der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post reisen nach Usbekistan
Ein bisschen erschöpft sahen sie nach 15-stündiger Rückfahrt aus Taschkent schon aus: Die Leserinnen und Leser unserer Zeitungen in Aalen und Gmünd, die eine spannende und ereignisreiche Reise nach Usbekistan hinter sich haben. Zehn Tage waren sie auf den Spuren der legendenumwobenen Seidenstraße unterwegs. weiter

Simon Ihlenfeldt gewinnt Preis

„Bester Hauptdarsteller“ beim Lotto Musiktheaterpreis kommt von den Gmünder „Musical Kids!“
Die Gmünder „Musical-Kids!“ waren für ihre Produktion „High School Musical“ für den Lotto Musiktheaterpreis nominiert. Simon Ihlenfeldt gewann den Preis als „Bester Hauptdarsteller“ für seine Darstellung des „Troy Boltons“. weiter
  • 659 Leser

Schwerstverletzte außer Gefahr

Umfangreiche Ermittlungen zu tödlichem Unfall beim Kloster Lorch laufen
Ein 18-Jähriger ist am Sonntag nach einem tragischen Unfall beim Kloster Lorch gestorben. Seine gleichaltrige Begleiterin ist mittlerweile außer Lebensgefahr, teilt die Polizei mit. Nun stehen umfangreiche Ermittlungen über den Unfallhergang an. weiter
  • 394 Leser

Frauenbund wandert auf Jakobswegle

Es muss ja nicht immer Santiago de Compostela sein – auch das Pilgern auf dem „kleinen Jakobswegle“ in Hürben machte den Frauen vom katholischen Frauenbund Heubach Spaß. Begleitet und geführt wurde die Pilgergruppe von Georg Bogusch. Das Jakobswegle bei Giengen-Hürben stellt die Strecke von Giengen nach Santiago de Compostela im Maßstab weiter
  • 517 Leser

Gemeinschaft der Älteren erkundet die Alb

Bei strahlendem Spätsommerwetter und guter Laune waren die Heuchlinger Senioren unterwegs mit der Schwäbischen Landpartie. Der nahezu vollbesetzte Reisebus erreichte um die Mittagszeit sein erstes Etappenziel: das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. Nach einem Sektfrühstück wurde die Gruppe von einer Gästeführerin und dem Leiter des Naturschutzzentrums weiter
  • 161 Leser
POLIZEIBERICHT

Autos beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter verursachte am Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr einen Schaden von etwa 4000 Euro, als er zwei Autos zerkratzte, die zu dieser Zeit im Prager Weg auf dem Parkplatz der Friedensschule abgestellt waren. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Essingen. Drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Schaden von etwa 6000 Euro sind die Folge eines Unfalls vom Sonntag gegen 16.45 Uhr. Auf der B 29 zwischen Aalen und Gmünd erkannte ein 55-jähriger Fahrer auf Höhe Essingen ein anhaltendes Auto zu spät. Alle Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 509 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Ein 79-jähriger Fahrer verursachte am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr einen Schaden von etwa 7500 Euro, als er beim Vorbeifahren ein Auto streifte, das in der Unteren Zeiselbergstraße abgestellt war. weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Unbekannte drangen zwischen Samstag 8 Uhr und Sonntag 19.30 Uhr in ein Zweifamilienhaus in der Lichsstraße ein. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und Schränke. Bisher wurde das Fehlen zweier Laptops der Marke Acer und Medion festgestellt. Der Wert der Gegenstände wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise auf Täter bzw. weiter
  • 484 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Gschwend. Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu. In einer fünfköpfigen Gruppe war der Zweiradfahrer auf der Landesstraße 1080 zwischen Mittelbronn und Seifertshofen unterwegs. Wegen einer Gruppe vorausfahrender Radfahrer mussten die Biker ihre Fahrzeuge abbremsen. Dies erkannte der letzte weiter
  • 429 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein Unbekannter einen Pkw Chrysler, der auf in der Albstraße abgestellt war. Bei dem Unfall, der sich in der Zeit zwischen Samstagabend 21 Uhr und Sonntagvormittag 11 Uhr ereignete, entstand ein Schaden von etwa 3500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 633 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Kutschengespann

Alfdorf. Eine 49-jährige Fahrerin eines Kutschengespanns war am Sonntag gegen 9.30 Uhr auf der Kapfer Straße (L1143) von Dornhalden in Richtung Strübelhof unterwegs. Auf Höhe Kapf galoppierten auf einer angrenzenden Pferdekoppel zwei Pferde in Richtung der einachsigen Kutsche. Der siebenjährige Lippizaner-Wallach scheute und galoppierte sodann linksseitig weiter
  • 734 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Mutlangen. Etwa 1000 Euro Schaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer am Sonntag zwischen 10.50 und 16.30 Uhr, als er einen Pkw Hyundai beschädigte, der auf einem Parkplatz „An der Stauferklinik“ abgestellt war. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 681 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Schaden von etwa 25 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 23.55 Uhr ereignete. Ein 32-jähriger Autofahrer kam in einer Linkskurve auf der Gutenbergstraße Polizeiangaben zufolge wegen überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung nach rechts von weiter
  • 190 Leser

Musikkorps der Bundeswehr in Ellwangen

Wohltätigkeitskonzert beginnt um 19.30 Uhr

Das Wohltätigkeitskonzert des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg findet am heutigen Montagabend um 19.30 Uhr in der Rundsporthalle Ellwangen statt. Irrtümlich war auf der „Freizeit“-Seite dieser Zeitung 15 Uhr als Beginn genannt worden.

weiter
  • 2094 Leser

25000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Schaden von etwa 25 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 23.55 Uhr ereignete. Ein 32-jähriger Autofahrer kam in einer Linkskurve auf der Gutenbergstraße Polizeiangaben zufolge wegen überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer

weiter
  • 2312 Leser

Streit mit Messer ausgetragen

Dillinger Polizei muss Hintergund noch ermitteln

Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr, bedrohte in Fristingen (Landkreis Dillingen) ein 17-Jähriger bei einem Streit einen 20-Jährigen und dessen 22-jährige Freundin mit einem Messer in der Hand damit, beide „abzustechen“, berichtet die Polizei. Nachdem sich weitere Familienmitglieder einmischten und eine 42-Jährige mit einer

weiter
  • 5
  • 1976 Leser

Reh läuft direkt vors Auto

Wildtier wird bei Zusammenprall am Sonntagabend getötet

Am Sonntagabend gegen 22 Uhr lief einem Autofahrer zwischen Frankenreute und Immenhofen (Gemeinde Westhausen) ein Reh vor seinen VW Golf. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier. Das Reh wurde später vom verständigten Jagdpächter in unmittelbarer Nähe tot aufgefunden, berichtet die Polizei. Der Sachchschaden am

weiter
  • 1825 Leser

Regionalsport (20)

SPORT IN KÜRZE
Karate gegen das AlternKarate. Dass Karate sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit von Senioren auswirkt, haben Forscher der Uni Regensburg kürzlich nachgewiesen. Die Abteilung Shorin Ryu Karate vom TSB Gmünd bietet daher Karate-Kurse für die Altersklasse Ü40 in der Turnhalle der Rauchbeinschule, Kursbeginn ist am 6., 8. und 13. Oktober weiter
  • 442 Leser

Aufsteiger schnappt sich einen Punkt

Handball, Landesliga St. 3 Herren: Winzingen/Wißgoldingen wird Favoritenrolle gegen Bartenbach nicht gerecht
Die HSG Winzingen/ Wißgoldingen kam beim Aufsteiger TSV Bartenbach nicht über ein Unentschieden (30:30) hinaus. War es in der Vorwoche noch die HSG, die mit einem Lastminutetreffer das Spiel entscheiden konnte, so gelang es in dieser Partie den Göppinger Vorstädtern. weiter
  • 195 Leser

Bronze für die Jungs der LG Staufen

Leichtathletik, Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften U14: Mädchen auf dem sechsten Rang
Auch ohne die Top-Athleten des Teams erreichten die Jungs der LG Staufen den dritten Platz bei den Jugendmannschaftsmeisterschaften. Die gleichaltrigen Mädchen der Rot-Weißen schafften es auf Rang sechs. weiter
  • 187 Leser

Die Abwehr schwächelt

Handball, Bezirksklasse Herren
Bei ihrem zweiten Spiel in der Bezirksklasse Rems-Stuttgart musste der TSV Lorch in Oeffingen ran. Aufgrund von Defensiv-Problemen ließ der TSV die Punkte beim 28:31 am Ende beim Gastgeber. weiter
  • 255 Leser

Fleiß und Disziplin belohnt

Pferdesport: Platz drei in der schwersten Dressurklasse für Yvonne Bernhard
Die Reiter vom Schönhardter Pferdehof machen bei verschiedenen Turnieren mit hervorragenden Platzierungen auf sich aufmerksam. So feiert Yvonne Bernhard ihre erste S-Platzierung und den Sieg in der M-Dressur in Leonberg, während Leonie Krieger in Königsbronn-Zang einen Dressur-Doppelsieg verbucht.Mit vier Siegen und weiteren Platzierungen machten die weiter
  • 194 Leser

Gelungene Heimpremiere

Handball, Landesliga: Die Herren des TSV Alfdorf besiegen den SV Heilbronn 32:21
Nach dem gelungenen Saisonauftakt in Schorndorf gestalteten die Alfdorfer Landesligahandballer auch ihr erstes Heimspiel erfolgreich. Sie siegten mit 32:21 gegenden SV Heilbronn. weiter
  • 241 Leser

Hall im DM-Finale

American Football: Unicorns im Endspiel
Trotz vieler Fehler gelang den Schwäbisch Hall Unicorns im Haller Hagenbachstadion ein 33:27-Erfolg gegen die starken Dresden Monarchs. Damit erreichen sie nach 2011 und 2012 zum dritten Mal das Endspiel um die deutsche Meisterschaft. weiter
  • 153 Leser

Hockey-Tag auf der Gartenschau

Die Hockeyabteilung des FC Normannia hat sich auf der Landesgartenschau präsentiert. Und ihre Sportart, einen sehr reiz- und anspruchsvollen Ballsport. Die Hockey-Fachleute bauten verschiedene Stationen auf, an denen Kinder passen, schlenzen, schrubben und dribbeln konnte.Dabei konnte, je nach Abschneiden, das kleine Hockeydiplom in den Abstufungen weiter
  • 334 Leser

HSG macht es spannend

Handball, Bezirksliga Damen
Alles andere als ein leichtes Spiel hatte es die HSG Winzingen/Wißgoldingen gegen die Aufsteigerinnen aus Bartenbach. Beim 36:28 hatten die HSG-Damen doch starke Gegenwehr zu überwinden. weiter

Im Freistil nicht zu bremsen

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften der „langen Strecken“ in Schwäbisch Gmünd
Mit fünfmal Gold, dreimal Silber und fünfmal Bronze demonstrierten die Schwimmer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd Dominanz bei den Württembergischen Meisterschaften. Vor heimischer Kulisse ließen die Gmünder Vereinsrekorde purzeln. weiter
  • 245 Leser

Mit Vollgas über die Passbahn

Pferdesport, 5. Renntag auf dem Isländergestüt Schurrenhof
Am 2. und 3. Oktober veranstaltete die IG Schurrenhof zum fünften Mal den Renntag auf der Passbahn des Isländergestüts Schurrenhof. weiter
  • 281 Leser

Normannen starten in die Liga

Hockey, Verbandsliga
Nach dem Aufstieg in die zweite Verbandsliga fuhren die Gmünder zum ersten Spiel nach Mannheim. Dort spielten sie gegen die dritte Mannschaft des TSV Mannheim. weiter
  • 227 Leser

Normannia findet nicht ins Spiel

Fußball, Regionenliga
Der 1. FC Normannia unterlag Wendlingen/Ötlingen mit 0:2 (0:1). Die Gastgeber vom FCN fanden nicht ins Spiel und mussten eine verdiente Niederlage hinnehmen. weiter
  • 178 Leser

Souveräner Start in die Verbandsliga

Tischtennis, Verbandsliga
Mit einem Doppelspieltag starteten die Untergröninger Damen in die Verbandsligasaison. Sie hielten überraschend gut mit dem Favoriten aus Oberboihingen mit und konnten zwei wichtige Punkte gegen Mit-Aufsteiger Beinstein einfahren. weiter
  • 185 Leser

Vorverkaufsstart für VfR-Spiele

Fußball, 2. Bundesliga
Am 30. September um 10 Uhr startet der Vorverkauf für die KSC-, Union- und Frankfurt-Spiele des VfR Aalen. Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 212 Leser

Zweiter Sieg für die Damen der WSG

Handball, Bezirksliga
Den zweiten Sieg im zweiten Spiel als Aufsteiger in die Bezirksliga durften die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen in Oeffingen feiern. Dort lagen sie bereits zur Halbzeit mit 14:5 in Führung und siegten letztlich mit 20:15. weiter
  • 304 Leser

„Menschen mit Handicap leisten Tolles“

Olympiasiegerin Heike Drechsler ist begeistert von Schwäbisch Gmünd. Nun schon zum vierten Mal besuchte die 49-Jährige die Stauferstadt. Vor dem Showtruck der Barmer GEK warb sie für mehr Bewegung der Menschen. Im Rahmen des Down-Syndrom-Tags setzte sie sich besonders für die Integration von Menschen mit Behinderung ein: „Es ist wichtig die Menschen weiter
  • 415 Leser

Erfolgloses Gastspiel in Ulm

Fußball, Regionenliga Frauen
Nach dem 1:3 bei der SSG Ulm rutschen die Fußballdamen des FC Stern Mögglingen von Platz sechs auf Platz neun der Regionenliga. Tore: 1:0 Beneke (20.), 1:1 Kilic (38.), 2:1 Stephan (47.), 3:1 Mayer (67.) weiter
  • 190 Leser

Überregional (79)

"Größter Bauernhof"

Ursprung Das erste Landwirtschaftliche Hauptfest eröffnete 1818: Nach Missernte und Hungersnot wollte König Wilhelm I. alljährlich zeigen, welche Möglichkeiten sich Bauern und Bürgern bieten. Aus dem Fest ging das Cannstatter Volksfest hervor. Heute findet die größte Agrarfachmesse Süddeutschlands alle vier Jahre statt. Bis zum 5. Oktober werden 200 weiter
  • 444 Leser

"Keine Verschwörung"

Das frühe Aus von Nico Rosberg beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur wurde durch einen Kurzschluss, ausgelöst durch eine fremde Substanz, verursacht. Das ergaben die Untersuchungen des Mercedes-Rennstalls. Die Substanz sei ein Mittel, das beim normalen Service-Prozess vor dem Rennwochenende verwendet werde. Das Team stellte klar, dass es sich bei der weiter
  • 519 Leser

2. BUNDESLIGA

Heidenheim - Bochum 5:0 (4:0) Tore: 1:0 Mayer (9.), 2:0, 3:0 Schnatterer (20./Foulelfmeter, 28.), 4:0 Niederlechner (39.), 5:0 Leipertz (77.). - Zuschauer: 11 500. FSV Frankfurt - St. Pauli 3:3 (1:2) Tore: 0:1 Nöthe (32./Foulelfmeter), 0:2 Rzatkowski (35.), 1:2 Kauko (44.), 2:2 Ziereis (58./ Eigentor), 3:2 Grifo (62.), 3:3 Daube (86.). - Zuschauer: weiter
  • 483 Leser

3. LIGA

VfB Stuttgart II - Fortuna Köln3:1 (2:0) Tore: 1:0 Holzhauser (34./Foulelfmeter), 2:0 Ginczek (38.), 2:1 Kraus (50.), 3:1 Lovric (87.). - Zuschauer: 680. Münster - Halle 2:0 (0:0) Tore: 1:0, 2:0 Krohne (84., 90.). - Z.: 7553. Cottbus - Bielefeld 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Börner (61.), 1:1 Michel (76.). - Rote Karte: Börner (B./64.) wegen groben Foulspiels. weiter
  • 446 Leser

Alles andere als ein Monster

Auf der Shortlist: Hettches "Pfaueninsel"
Ein Wort, wie so oft, treibt das Drama voran. Monster. Einmal geäußert, lässt es Maria Dorothea Strakon nicht mehr los. Im Gegenteil. Es bläht sich im Kopf, in der Seele der Marie genannten Protagonistin von Thomas Hettches Roman "Pfaueninsel" auf. Monster. Monster. Monster. Dreifach, zweimal zu Beginn und einmal gegen Ende des schmalen Bandes, formuliert weiter
  • 635 Leser

Amore am Canal Grande

Rauschendes Fest in Venedig: George Clooney ist wieder unter der Haube
Hollywood-Beau George Clooney (53) und die britisch-libanesische Juristin Amal Alamuddin (36) haben alle an der Nase herumgeführt: Sie haben zwei Tage früher als gedacht geheiratet - standesgemäß natürlich. weiter
  • 543 Leser

Amüsante Stadt-Revue in der Spielstätte Nord

Alles im Fluss In der zweiten Auftakt-Premiere geht es eher bodenständig zu. "Die Stadt das Gedächtnis" ist eine Stückentwicklung von Jan Neumann, eine City-Revue am Nesenbach entlang. Stuttgarts weitgehend überdeckelter Fluss diente schon im Mittelalter als "Hauptabwassersammler" für Fäkalien, Blut und Schlachterabfälle. Gabriele Hintermaier gibt die weiter
  • 555 Leser

Aufsteiger mit der ersten sportlichen Krise

Die Talfahrt von Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach in der dritten Fußball-Liga geht weiter. Das 1:3 bei Holstein Kiel war schon das sechste Spiel ohne Sieg. "Die erste sportliche Krise ist da", gab SG-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas zu. Trainer Rüdiger Rehm war angesichts der dürftigen Vorstellung seiner Schützlinge angefressen. "Ich bin total enttäuscht. weiter
  • 512 Leser

Autos schlucken viel mehr Sprit als angegeben

Viele Autos verbrauchen einer Studie zufolge mehr Sprit, als die Hersteller angeben. Der tatsächliche Spritverbrauch vieler Autos liegt im Schnitt um ein Drittel höher, wie eine Untersuchung der Forschungsorganisation ICCT ergab. Die Kluft zwischen dem offiziellen und dem realen Verbrauch sei so groß wie noch nie. Noch vor zehn Jahren habe sie bei etwa weiter
  • 609 Leser

Beratung und Infos

Altersgerechtes Wohnen ist nicht zwingend mit einem großen Umbau verbunden. Wichtig ist es, Stolper- fallen zu beseitigen (Türschwellen, dicke Teppiche oder lange Telefonkabel), ein zweiter Handlauf an der Treppe bietet Sicherheit. Zudem: Sitzgelegenheiten schaffen, etwa im Bad. Weitere Infos unter: www.paritaet-ulm.de; www.kfw.de; www.bausparkassen.de. weiter
  • 648 Leser

Bietigheim geht im Derby die Luft aus

Wieder musste der Aufsteiger in die Handball-Bundesliga Lehrgeld bezahlen, erneut ging Bietigheim die Luft aus: Im Derby gegen den HBW Balingen/Weilstetten setzte es eine 25:29-Niederlage. Damit steht der Neuling weiter als Tabellenschlusslicht da, während sich Balingen zumindest vorübergehend auf den fünften Rang verbessern konnte. Die Partie schien weiter
  • 404 Leser

Bradl mit kühlem Kopf

Motorrad-WM: Vierter in Aragon, Rossi stürzt
Unbeirrt vom Chaos behielt Stefan Bradl kühlen Kopf. Mit der richtigen Taktik und ein wenig Glück holte sich der 24-Jährige beim Großen Preis von Aragon bei spät einsetzendem Regen unter schwierigsten Bedingungen den vierten Platz. Nach Wochen voller Probleme verpasste der Zahlinger das Podium knapp, meldete sich aber endlich mit einem Top-Ergebnis weiter
  • 397 Leser

BUNDESLIGA

Augsburg - Hertha BSC 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Verhaegh (27./Foulelfmeter). - Zuschauer: 28 530. Hamburger SV - Eintr. Frankf. 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Seferovic (44.), 1:1 Nicolai Müller (58.), 1:2 Piazon (90.). - Zuschauer: 47 643. VfB Stuttgart - Hannover 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schwaab (69.). - Z.: 40 500. VfB Stuttgart: Kirschbaum - Klein, Schwaab, Rüdiger, Gotoku weiter
  • 448 Leser

BÖRSENPARKETT: Turbulente Zeiten

Die Zeiten an der Börse bleiben turbulent. Einerseits wird die Stimmung unter Managern und Konsumenten immer schlechter. Die Konjunkturaussichten trüben sich ein. Andererseits rollt eine Welle von Börsengängen auf den Aktienmarkt zu, wie sie es in Deutschland seit 2007 nicht mehr gegeben hat. Einen Hype sehen Börsianer wie Oliver Roth vom Handelshaus weiter
  • 566 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: FC Liverpool FC Everton 1:1, FC Chelsea Aston Villa 3:0, Crystal Palace Leicester 2:0, Hull City Manchester City 2:4, Manchester Utd. West Ham 2:1, FC Southampton Queens Park Rangers 2:1, Sunderland Swansea City 0:0, FC Arsenal Tottenham Hotspur 1:1, West Bromwich FC Burnley 4:0. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Chelsea weiter
  • 747 Leser

DEL: Wild Wings schlagen Köln

Die Schwenninger Wild Wings sind endgültig aufgetaut in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Bei den Kölner Haien setzte sich das Team von Stefan Mair gestern mit 4:1 (0:0, 1:0, 3:1) durch. Vor 9428 Zuschauern schossen Kyle Greentree, McGregor Sharp, Sean O'Connor und Daniel Hacker die Tore für die Gäste. Für die Kölner Haie traf lediglich Andreas Falk weiter
  • 426 Leser

Der beste Abraham aller Zeiten

Tolle Führhand des Boxweltmeisters gegen den Briten Smith
Ein Küsschen von Trainer Ulli Wegner, großes Lob von Promoter Kalle Sauerland, Begeisterung beim Publikum und den 3,4 Millionen TV-Zusehern - alle hatten Arthur Abraham nach seinem Klasseboxkampf gegen Herausforderer Paul Smith richtig lieb. Der gebürtige Armenier verteidigte in Kiel gegen den Briten seinen WBO-Titel im Supermittelgewicht souverän. weiter
  • 512 Leser

Der Schwarm hilft bei der Restaurantsuche

Mit Tripadvisor gut essen und übernachten
Eine fremde Stadt. Jetzt nur noch ein gutes Hotel und Restaurant finden. Die App Tripadvisor hilft mit Millionen Bewertungen dabei. weiter
  • 723 Leser

Deutsche Königsklassen-Gegner sind gerüstet

Auf Bundesliga-Quartett warten in der Champions-League anspruchsvolle Aufgaben
Die deutschen Gegner in der Champions League sind am Wochenende ungeschlagen geblieben. Bayern Münchens nächster Kontrahent ZSKA Moskau behauptete durch ein 4:3 (2:1) bei Ural Jekaterinburg seinen Platz in der Verfolgergruppe der russischen Fußball-Liga hinter Zenit St. Petersburg. Die Münchner sind morgen (18 Uhr/ Sky) in Moskau zu Gast. Ebenfalls weiter
  • 445 Leser

Die katalanische Herausforderung

Ministerpräsident ordnet Unabhängigkeitsreferendum an
Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens. Doch der katalanische Präsident Artur Mas hat für den 9. November ein Unabhängigkeitsreferendum angesetzt. Die spanische Regierung will es verhindern. weiter
  • 522 Leser

Die Kraft der Veränderung

Nach Torwart-Wechsel und Bobic-Rauswurf feiert Stuttgart den ersten Sieg
Aufatmen beim VfB Stuttgart: Nach einer turbulenten Woche ist den Schwaben mit 1:0 gegen Hannover 96 der erste Sieg der Saison geglückt. Keeper Sven Ulreich ist seinen Platz im VfB-Tor erstmal los. weiter
  • 611 Leser

Dispozinsen veröffentlichen

Banken sollen auf ihren Internetseiten informieren
Zehn Prozent und mehr müssen viele Bankkunden für das Überziehen ihres Kontos zahlen. Die Bundesregierung steuert nun dagegen. Bundesverbraucherminister Heiko Maas (SPD) will die Geldhäuser zu mehr Transparenz zwingen. "Da bislang alle Mahnungen seitens der Bundesregierung nichts geholfen haben, werden wir jetzt ein Gesetz auf den Weg bringen, das die weiter
  • 489 Leser

Durststrecke beendet

Audi trumpft bei kuriosem DTM-Rennen auf
Der zweimalige Champion Mattias Ekström hat den neunten und vorletzten DTM-Lauf in Zandvoort/Niederlande gewonnen und die 13 Monate andauernde Audi-Durststrecke beendet. In einem turbulenten Rennen mit vier Safety-Car-Phasen verwies der Schwede bei seinem 18. Sieg im 142. Rennen den bereits als Meister feststehenden BMW-Piloten Marco Wittmann (Markt weiter
  • 485 Leser

Flüchtlingsstrom: Tafeln überfordert

Ausgabestellen fehlt es oft an Lebensmitteln
Immer mehr Flüchtlinge strömen nach Baden-Württemberg. Die Tafeln im Land können den Ansturm mittlerweile kaum noch stemmen. weiter
  • 469 Leser

Freiburg bejubelt Torhüter Bürki

Mit lautstarken Sprechchören feierten die Fans des SC Freiburg nach dem Abpfiff Roman Bürki. Die Frage, ob er endgültig angekommen sei bei seinem neuen Klub, die wollte der Torhüter aus der Schweiz aber nicht hören. "Ich denke, ich fühle mich seit dem ersten Spieltag gut angekommen", sagte der 23-Jährige. Gegen Bayer Leverkusen rettete Bürki seiner weiter
  • 524 Leser

Für den HSV bleibt es eine Seuchensaison

Jos Luhukay kann mit Hertha BSC gegen seinen Ex-Klub FC Augsburg einfach nicht gewinnen. Die Berliner unterlagen beim FCA mit 0:1 (0:1), blieben damit auch im fünften Anlauf in der Fußball-Bundesliga sieglos und erlebten vier Tage nach dem ersten Saisonsieg gegen Wolfsburg einen erneuten Rückschlag. Während sich das Team des Niederländers Luhukay, der weiter
  • 448 Leser

Gewinnzahlen

39. AUSSPIELUNG LOTTO 9 13 16 19 39 48 Superzahl 5 TOTO 1 2 0 1 2 1 1 2 0 0 1 1 0 6 AUS 45 9 10 13 14 22 30 Zusatzspiel 34 SPIEL 77 2 2 5 1 6 3 0 SUPER 6 2 8 7 9 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 510 Leser

Herr Hofmanns Gespür für Wellen

Das Radio Museum Waldbronn zeigt die Welt der Radiophonie seit ihren Anfängen
Seit 25 Jahren können Technik- und Geschichtsinteressierte im Albtal die Geschichte des Radiogeräts erkunden. Zu sehen sind einstige Innovation und Design-Fehlgriffe, gesammelt von einem kleinen Museums-Team. weiter
  • 504 Leser

Hilfe für die gestressten Schiedsrichter

Basketball-Klubs beschließen Videobeweis ab kommender Saison - Neue Regelung für Nachwuchs aus dem Ausland
Mit der neuen Saison wird es in der Basketball-Bundesliga den Videobeweis geben. Der Überprüfungsrahmen ist jedoch eng gesteckt für die Referees. weiter
  • 471 Leser

Hochzeit hinter dem Vorhang

Heimlich in Venedig: Hollywood-Star George Clooney (53) und die Juristin Amal Alamuddin (36) haben geheiratet - hinter verschlossenen Türen und unter Geheimhaltung: Gäste und Mitarbeiter der betroffenen Nobelhotels mussten sich zuvor zum Schweigen verpflichten (Blick in die Welt). Foto: afp weiter
  • 488 Leser

Im Herz der Finsternis

Saisonstart in Stuttgart mit "Richard III." und "Die Stadt das Gedächtnis"
Das zweite Jahr von Intendant Armin Petras - es beginnt zwiespältig. "Richard III." gerät zum zähen Horrortrip. "Die Stadt das Gedächtnis" entpuppt sich als kurzweilige Revue über Stuttgart und den Nesenbach. weiter
  • 452 Leser

Internationales Internat in Freiburg gestartet

Nach drei Jahren Bauzeit ist in Freiburg ein neues Internat für Oberstufenschüler aus der ganzen Welt eröffnet worden. Die in einem ehemaligen Kloster eingerichtete Schule ist deutschlandweit einmalig, teilten die Betreiber zur Eröffnung mit. Die mehr als 100 Schüler kommen den Angaben zufolge aus insgesamt 70 Nationen, es seien 48 Sprachen vertreten. weiter
  • 5
  • 573 Leser

Keller zwischen den Extremen

Schalke-Trainer nach dem 2:1 im Revierderby plötzlich unkündbar
Vor zwei Wochen stand Jens Keller bei Schalke 04 noch vor dem Aus, nach dem 2:1-Sieg im Revierderby gegen Dauerrivale Dortmund gilt er als unkündbar. Der Wechsel der Extreme geht dem Trainer zu schnell. weiter
  • 474 Leser

Kleiner Lichtblick in Oberstdorf Eistänzer Zhiganshina/Gazsi kommen auf Platz drei

Die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi haben mit Platz drei bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf einen guten Saisonstart hingelegt. Allerdings waren die Wahl-Oberstdorfer am Wochenende der einzige Lichtblick für die Deutsche Eislauf-Union (DEU). Denn der Berliner Paul Fentz und Alexander Bjelde aus Oberstdorf kamen nach schwachen Leistungen weiter
  • 612 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Realitätsverlust

Wenige Wochen ist es erst her, da sinnierte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen über eine Wohlfühloffensive für ihre Soldaten - Leselämpchen in der Unterkunft und familienfreundliche Teilzeit inklusive. Konnte man das noch als publikumswirksame Ideen einer Sozialministerin in Flecktarn belächeln, so darf man angesichts der Nachrichten, mit weiter
  • 455 Leser

Kommentar · SYRIEN: Zerbrechliches Bündnis

Wie immer bei Militäraktionen, an bombastischer Rhetorik fehlt es nicht. US-Präsident Barack Obama propagiert einen Krieg gegen das Netzwerk des Todes. Sein Außenminister John Kerry beschwört einen weltweiten Kraftakt, um den Tumor des IS-Terrors auszumerzen. Seit einer Woche laufen die Luftangriffe gegen den "Islamischen Staat" auf syrischem Boden. weiter
  • 481 Leser

Krankhafte Fressattacken nehmen zu

Kompetenzzentrum für Essstörungen in Tübingen bündelt die Versorgung Betroffener sowie Forschung und Lehre
Zwischen spargeldünnen Models und Essen im Überfluss: Tausende Deutsche leiden unter einer Essstörung. Ärzte in Tübingen helfen den Erkrankten. Sie berichten von neuen Herausforderungen. weiter
  • 554 Leser

Leitartikel · EURO: Keine Weichwährung

Es gibt selten Dinge, die nur Vorteile haben. Fast alles hat zwei Seiten. Beim Wechselkurs einer Währung ist das Zweiseitige Teil des Namens: Mit dem Wechsel der Perspektive wechseln auch Vor- und Nachteile. Der Euro hat zum Dollar in den vergangenen Monaten an Wert eingebüßt - umgekehrt bekommt man heute für einen Dollar mehr Euro. Gewinner oder Verlierer? weiter
  • 550 Leser

Leute im Blick vom 29. September 2014

Chelsea Clinton Die Tochter des Ex-US-Präsidenten Bill Clinton, Chelsea, hat eine Tochter zur Welt gebracht. Sie und ihr Mann Marc Mezvinsky seien "von Liebe, Ehrfurcht und Dankbarkeit erfüllt", schrieb sie auf Facebook. Ihre Tochter heiße Charlotte Clinton Mezvinsky. Die 34-jährige Mutter hatte im August ihre Stelle als Sonderkorrespondentin des US-Senders weiter
  • 599 Leser

Lotterie vom 29. September 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 540 941; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 944 533; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 991 836; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 480 387; je 5000 Euro auf die Endziffern 8089; je 1000 Euro auf die Endziffern 7106 und 8498; je 200 Euro auf die Endziffern12 und 60. Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 511 Leser

Mehr Regisseurinnen

Quote für Filmförderung gefordert
170 Regisseurinnen in Deutschland beklagen eine weitgehend männliche Sicht auf die Welt in Film und Fernsehen. Weniger als 15 Prozent der Regieaufträge gingen an Frauen. Mit der Initiative Pro Quote Regie wollen sie die Schieflage nun richten. Die Gruppe wünscht die Quote sowohl bei Kino- als auch bei Fernsehproduktionen. "Eine konsequente Gleichstellung weiter
  • 500 Leser

Menschenrechtler: Zivilisten getötet

Vorwurf Die US-geführten Luftschläge in Syrien könnten nach Angaben von Menschenrechtlern Zivilisten getroffen haben. Mindestens sieben Menschen, darunter fünf Kinder, seien bei einem Angriff auf ein Dorf getötet worden, meldet Human Rights Watch (HRW) unter Berufung auf drei Augenzeugen. Demnach sei in den Morgenstunden des Dienstags ein Luftangriff weiter
  • 447 Leser

Na sowas... . . .

Die Polizei in den USA und Kanada hat zwei Fälle von Reptilienschmuggel vereitelt. An der Grenze in Windsor (Kanada) stoppte sie einen Mann, der mit 51 an den Beinen befestigten Schildkröten aus der US-Stadt Detroit einreisen wollte. Einige der Tiere, darunter Dosen- und Diamantschildkröten, waren bis zu 800 Dollar (630 Euro) wert. Ein zweiter Kanadier weiter
  • 497 Leser

Nach zähem Kampf belohnt

Damen sichern Tischtennis-EM-Titel
Große Kampfkraft zeigten Deutschlands Tischtennis-Damen im EM-Finale. Das 3:0 gegen Österreich hört sich deutlicher an als es war. weiter
  • 660 Leser

Neuer Rathauschef in Tamm

Bei der Bürgermeisterwahl in Tamm haben die Wähler Bürgermeister Roland Zeller abgewählt. Sein Herausforderer Martin Bernhard (im Bild mit seiner Frau Renate) siegte im ersten Wahlgang mit 57,87 Prozent der Stimmen und kann damit den Chefsessel des Rathauses übernehmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,15 Prozent. Foto: Martin Kalb weiter
  • 1190 Leser

Nicht genügend Power

Deutsche Radprofis fahren WM-Titel hinterher - Kwiatkowski triumphiert
Es bleibt dabei. Auch 48 Jahre nach dem Sieg von Rudi Altig auf dem Nürburgring fahren die deutschen Radprofis dem WM-Titel weiter hinterher. Den historischen Sieg holte sich der Pole Michal Kwiatkowski. weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 29. September 2014

Einbrüche auf Volksfest Stuttgart - Diebe sind am ersten Wochenende des Cannstatter Volksfests in sechs Zelte und Verkaufsstände eingebrochen und haben dabei 5000 Euro Bargeld erbeutet. Wie die Polizei gestern mitteilte, nahmen die Unbekannten auch Kleidung, Handys und andere elektronische Geräte sowie einen Backofen im Wert von 10 000 Euro mit. Am weiter
  • 623 Leser

Notizen vom 29. September 2014

Air France fliegt wieder Nach zwei Wochen und hunderten gestrichenen Flügen ist der längste Streik bei Frankreichs größter Fluggesellschaft Air France zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft SNPL lenkte am Sonntag ein, obwohl sie nicht die Arbeitsbedingungen aller Piloten sichern konnte. Allerdings wurde der Ausbau einer europaweiten Billigairline ausgebremst. weiter
  • 616 Leser

Notizen vom 29. September 2014

Mann vergewaltigt Ein 24-Jähriger ist auf der Münchner Wiesn vergewaltigt worden. Laut Polizei wollte der junge Mann abends in ein Gebüsch pinkeln, als ihn ein Unbekannter ansprach und zum Sex aufforderte. Als der 24-Jährige ablehnte, wurde er zu Boden gestoßen und vergewaltigt. Währenddessen hielt ein zweiter Täter das Opfer fest. Unfall bei Autoshow weiter
  • 635 Leser

Notizen vom 29. September 2014

Filmpreis für Carlos Vermut Der Spanier Carlos Vermut (34) hat beim Internationalen Filmfestival in San Sebastián für "Magical Girl" den Hauptpreis "Goldene Muschel" gewonnen, zudem wurde er am Samstag für die beste Regie geehrt. Das Drama handelt von einem arbeitslosen Lehrer, der alles unternimmt, um die Wünsche seiner unheilbar kranken Tochter zu weiter
  • 539 Leser

Notizen vom 29. September 2014

Krawalle in Hongkong Bei Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es zu schweren Zwischenfällen gekommen. Die Polizei ging mit Tränengas und Pfefferspray gegen tausende Demonstranten vor. Mit der Blockade von Hauptverkehrswegen hatten die Demonstranten zuvor den Finanzbezirk der chinesischen Sonderverwaltungsregion lahmgelegt. Es riecht nach weiter
  • 483 Leser

Notizen

Schafbock tötet Mann Winnenden - Bei Winnenden (Rems-Murr-Kreis) ist ein 80-Jähriger von einem Schafbock angegriffen und tödlich verletzt worden. Der Mann starb in der Nacht zum Samstag, meldete die Polizei. Der Senior war am Freitag über den Zaun seines Grundstückes gestiegen, das er an einen Schafbesitzer verpachtet hatte, um Nüsse aufzusammeln. Nach weiter
  • 503 Leser

Nummernschilder: Altkennzeichen vielerorts zurück

Fast die Hälfte aller möglichen Retro-Kennzeichen ist derzeit wieder auf Baden-Württembergs Straßen zu sehen. Bisher seien 13 von29 möglichen Autoschildern im Südwesten wieder eingeführt worden, teilte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auf eine Landtagsanfrage der FDP mit. Die Landesregierung prüft derzeit, ob und unter welchen Voraussetzungen weiter
  • 5
  • 440 Leser

Obama: IS unterschätzt

US-Generalstabschef: Bis zu 15 000 Kämpfer am Boden nötig
Seit einer Woche bombardieren die US-Luftwaffe und ihre arabischen Verbündeten Stellungen der Dschihadistenmiliz IS in Syrien. Nun fordert der Chef ihres Generalstabes eine "Komponente am Boden". weiter
  • 537 Leser

POLITISCHES Buch: Geschichte des Westens

Das vierbändige Werk des Berliner Historikers Heinrich August Winkler über die "Geschichte des Westens" steht kurz vor dem Abschluss. Der jetzt erschienene dritte Band umfasst die Epoche vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zum Jahr 1991, der für das Frühjahr 2015 angekündigte vierte Band wird sich schließlich der "Zeit der Gegenwart" widmen. Im Nachhinein weiter
  • 512 Leser

Punkmusik als Kampfansage

Tote Hosen freuen sich über hohe jüdische Auszeichnung für jahrzehntelangen Einsatz gegen Rechts
Die Toten Hosen erhalten für ihren Einsatz gegen Rechts eine hohe jüdische Auszeichnung. Man will "die harten Fankurven nicht den Rechten überlassen". weiter
  • 560 Leser

Reformationstag nur 2017 Feiertag

Jetzt ist es amtlich: Der 31. Oktober 2017 wird zum Feiertag. Die Landesregierung hat den Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht, mit dem der Reformationstag in drei Jahren einmalig zum gesetzlichen Feiertag wird. Das Gesetz tritt deshalb bereits am 1. November 2017 wieder außer Kraft. Grund für den einmaligen Feiertag ist der 500. Jahrestag der Reformation; weiter
  • 608 Leser

REGIONALLIGA

Hoffenheim II - SC Freiburg II 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Jullien (24.), 1:1 Atik (70./Foulelfmeter), 2:1 Röser (74.). - Rote Karte: Schöttgen (F./43.) nach einer Notbremse. - Röser (H. /44.) verschießt Foulelfmeter. - Z.: 266. Elversberg - Worms 3:0 (0:0) Tore: 1:0 Feisthammel (62.), 2:0 Förster (69.), 3:0 Tunjic (85.). - Z.: 1020. SV Waldhof - Trier 0:1 weiter
  • 412 Leser

Roboter ersetzt Streicheleinheiten

High-Tech und Hochleistungskühe neben alten Rassen auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest
Schlepper sind groß wie Saurier und Roboter versorgen Hochleistungskühe, das lernen Besucher des Landwirtschaftlichen Hauptfests. Doch auf dem Cannstatter Wasen ist auch noch Platz für eine Rückbesinnung. weiter
  • 586 Leser

Sieger aus Kenia knackt Rekord bei Berlin-Marathon

Auf dem schnellsten Pflaster der Welt blieb Dennis Kimetto als erster Mensch unter 2:03 Stunden - wieder einmal stellte Berlin seinen Ruf als beste Marathon-Strecke unter Beweis. Mit dem Weltrekord von 2:02:57 Stunden pulverisierte der 30-jährige Kenianer die alte Bestmarke und stieß über die 42,195 Kilometer in eine neue Dimension vor. 26 Sekunden weiter
  • 608 Leser

Sitz im Herzen der Fächerstadt

Blick zurück Das Bundesverfassungsgericht hat seit 1951 den Sitz in Karlsruhe. Die Vorläuferinstitution, der Staatsgerichtshof der Weimarer Republik, war noch in Leipzig in den dortigen Reichsgerichtshof integriert. Zu Beginn der Karlsruher Zeit war das Verfassungsgericht von 1951 bis 1969 im Prinz Max Palais untergebracht. Das Gründerzeitgebäude war weiter
  • 458 Leser

Sport

HSV bleibt Letzter Im Gegensatz zum VfB Stuttgart (1:0 über Hannover 96) hat der Hamburger SV beim 1:2 gegen Eintracht Frankfurt den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga verpasst und bleibt am Tabellenende. In der zweiten Liga trumpfte der kesse Neuling 1. FC Heidenheim auch beim 5:0 gegen den VfL Bochum groß auf. Weltrekord in Berlin Beim Berlin-Marathon weiter
  • 445 Leser

Spray-Erfinder droht mit Klage

DFB sucht nach Alternative zum argentinischen Schaum
In der Diskussion über die Zusammensetzung des Freistoßsprays hat Erfinder Pablo Silva dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) juristische Schritte angedroht. "Wenn der DFB das Spray eines anderen Anbieters nutzt, werden wir dagegen klagen", sagte 49-jährige Silva, "andere Anbieter dürfen unser Patent nicht nutzen." In einem Gutachten war der TÜV Rheinland weiter
  • 371 Leser

Steinmeier: Kalter Krieg droht

Trotz Waffenruhe Gefechte in der Ostukraine
Vor einem Rückfall in die Zeiten des Kalten Krieges hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) angesichts der Konfrontation mit Russland gewarnt. "Wir dürfen nicht zulassen, dass die alte Spaltung von Ost und West in die Vereinten Nationen zurückkehrt", sagte er vor der UN-Vollversammlung. Sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow warf dem Westen weiter
  • 486 Leser

Tipps für mehr Wohnkomfort

Telefonaktion: Wie Menschen im Alter in den eigenen vier Wänden bleiben können
Die meisten Deutschen wollen im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen. Doch viele Häuser sind dafür nicht geeignet. Bei unserer Telefonaktion gaben drei Experten Tipps, wie sich das ändern lässt. weiter

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Kehler FV Stuttgarter Kickers II 1:1 Freiburger FC VfR Mannheim 3:0 FC Villingen SV Spielberg 5:0 Bahlinger SC SV Kickers Pforzheim 2:0 Karlsruher SC II SC Pfullendorf 4:1 1Karlsruher SC II 971119:722 2Bahlinger SC 962118:720 3SV Spielberg 860216:1018 4TSG Balingen 750216:715 5SGV Freiberg 842217:914 6SC Pfullendorf 942313:1614 7FV weiter
  • 470 Leser

Tradition technisch geliftet

Nach Sanierung: Bundesverfassungsrichter kehren zurück in ihr Domizil
Zurück in aller Bescheidenheit: Das Bundesverfassungsgericht ist zurück an seinen Stammsitz in Karlsruhe. Dieser wurde gut drei Jahre lang für 55 Millionen Euro saniert und modernisiert- was kaum zu sehen ist. weiter
  • 532 Leser

Truppe nicht Nato-fähig

Von der Leyen fordert mehr Geld für Verteidigungsetat
Die Bundesregierung räumt ein, dass Deutschland seine Nato-Verpflichtungen nicht erfüllen kann. Grund sind Materialmängel. weiter
  • 525 Leser

Unter Beobachtung

Der Dauerstreit um staatliche Überwachung hat in den USA eine neue Dimension bekommen. Denn immer mehr Polizisten sollen sogenannte Körperkameras tragen müssen. Doch es geht nicht darum, wie bei einem ähnlichen Projekt in Hessen, Polizisten vor Angriffen zu schützen. Amerikas Ordnungshüter wollen sich vielmehr gegen den Vorwurf wappnen, selbst Gewalt weiter
  • 483 Leser

USA wollen Passagiere selbst kontrollieren

Das Bundesinnenministerium prüft eine Anfrage der USA, die an deutschen Flughäfen US-Beamte stationieren wollen. Diese sollen in Deutschland Fingerabdrücke und Porträtfotos von Reisenden aufnehmen, die in die USA fliegen wollen. Im Gegenzug würden die Einreisekontrollen an US-Flughäfen entfallen. Das Ministerium stehe dieser Anfrage aber zurückhaltend weiter
  • 502 Leser

VfB-Präsident Wahler: Es ist ein wenig Chaos ausgebrochen

Lange Durststrecke Bernd Wahler hat sich bei Sport 1 zu den Hintergründen des Rauswurfs von Fredi Bobic geäußert. "Nicht eine einzige Person ist für den Misserfolg des letzten Jahres verantwortlich. Die Durststrecke des VfB im sportlichen Bereich geht ja schon länger", sagte der Stuttgarter Präsident. Auch zu dem ungewöhnlichen Zeitpunkt vor dem Dortmund-Spiel weiter
  • 456 Leser

Vollstrecker Götze, Rekordmann Alonso

Bayern München dominiert Aufsteiger Köln
Während Xabi Alonso mit 206 Ballkontakten einen Rekord aufstellte, präsentierte sich WM-Held Mario Götze bei Bayern München erneut in Galaform. weiter
  • 5
  • 628 Leser

Wachleute misshandeln Asylbewerber

In einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen sollen Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes Asylbewerber misshandelt haben. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen vier Verdächtige. Die Ermittler zeigten ein Handy-Foto aus der Einrichtung in Burbach im Siegerland, auf dem ein gefesselt am Boden liegender Mann und zwei weiter
  • 541 Leser

Wanderer sterben in tödlicher Aschewolke

Vulkan Ontake in Japan plötzlich ausgebrochen - Zahlreiche Menschen verletzt
Dramatische Folgen eines Vulkanausbruchs in Japan: Rettungskräfte fanden mehr als 30 leblose Wanderer nahe des Gipfels des Ontake. weiter
  • 513 Leser

Wenn Nahrungsaufnahme zur Qual wird

Magersucht Bei der Anorexia nervosa essen Betroffene nur wenig oder gar nichts. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung haben rund 0,5 bis 1 Prozent der Mädchen im Alter von 15 bis 25 Jahren in Deutschland Magersucht. Bulimie Patienten, die Ess-Brechsucht haben, essen normal oder auch viel und übergeben sich nach den Mahlzeiten, weiter
  • 461 Leser

Wie im Rausch

Zweite Liga: Heidenheim überrumpelt Bochum beim 5:0
Der 1. FC Heidenheim sorgt in der zweiten Fußball-Bundesliga weiter für Furore. 5:0 wurde der zuvor ungeschlagene VfL Bochum deklassiert. weiter
  • 601 Leser

Zum zehnten: Spaß an der (Lauf-)Freude

In Berlin lief im Kenianer Dennis Kimetto erstmals ein Mensch den Marathon unter 2:03 Stunden. Weltrekord. Auch beim zehnten Einstein-Marathon in Ulm/Neu-Ulm wurde durch Anton Kosmac in 2:20:07 Stunden eine Zeit erzielt wie nie zuvor in neun Auflagen. Anders als an der Spree wird beim Laufereignis an der Donau aber nicht Rekorden hinterhergejagt. Über weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (6)

Kein Neubau am Vogelhof

„Die Verkehrsschau letzten Donnerstag in Wustenriet war ein positives Signal seitens der Stadt. Man kümmert sich nach Einrichtung der 30er Zone vor etwa sieben Jahren einmal wieder um das Problem. Die Bräustraße, Durchgangsstraße durch Wustenriet, sollte eigentlich wegen des Vogelhofdurchfahrtverbots keine solche sein. Sie ist teils einspurig weiter
  • 5
  • 1521 Leser

1. Heubacher Zappa-Nacht

1. Heubacher Zappa-Nacht

mit Fried Dähn & THE BRAINS: “Do You Like Monster Movies?“

Eine audiovisuelle Hommage der besonderen Art an den 1993 verstorbenen amerikanischen Rockmusiker Frank Zappa, musikalisch gestaltet von 4 Künstlern der Extraklasse, in Interaktion mit Jim Cohen, seines Zeichens Zappaloge. Jim Cohen durchleuchtet

weiter
  • 1354 Leser

Nicht auf die „Schnelle“

Zur geplanten Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge:Lassen sich die Ellwanger auf die „Schnelle“ mit zweifelhaften „Kann“-Versprechen (Deals) vereinnahmen? Flüchtlinge, Asylbewerber in Ellwangen ja, aber mit Bedacht und Übersicht. Wir Bürger sollten uns nicht gegen Aufnahme von Flüchtlingen wehren, aber nicht auf diese Art weiter
  • 3
  • 1863 Leser

Oberkochener Oktoberfest

Am 3. Oktober 2014 steigt das vierte Oktoberfest in der Mühlenscheuer. Das Fest beginnt um 10:30 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Für beste Stimmung sorgt der Musikverein Königsbronn mit seiner „Gute-Laune-Besetzung“. Veranstalter ist der Verein Freundeskreis Kongo, der sich für einen Schulbau im Kongo

weiter
  • 1271 Leser

„Deine Stimme zählt!!!“

Unter diesem Motto hat der Gesangverein Cäcilia Dalkingen für Jugendliche und Männer aller Altersklassen einen Projektchor ins Leben gerufen. Der Projektchor nahm mit über 30 Sängern im Mai die wöchentliche Probenarbeit auf. Unter Leitung von Chorleiter Markus Angstenberger wurden deutschsprachige, Rock- und Poplieder von

weiter
  • 1173 Leser

Landesväter und Huldigung durch Untertanen

"Was wäre mit uns Alten, wenn wir das nicht hätten: das Bilderbuch der Erinnerung, den Schatz an Erlebtem"! Diese Gedanken von Hermann Hesse führten mich vom Artikel "Landesvater bringt Geschenke" (http://www.schwaebische-post.de/suche/?q=landesvater+kretschmann) zu anderen "Vaterfiguren": Es erschien der "furchtbare Jurist" Filbinger,

weiter
  • 5
  • 1938 Leser