Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Oktober 2014

anzeigen

Regional (173)

„Ignorieren und weiterlaufen“

Wie Sie sich im Wald verhalten sollten, wenn Sie auf Wildschwein und Co. treffen
Scharfe Eckzähne, braune Borsten, dunkle Augen. Das Wildschwein ist ein gefährliches Tier – denken zumindest viele. Ein ausgewachsener Keiler kann bis zu 200 Kilogramm schwer werden. Die Zeitung erklärt, wie Sie sich verhalten sollten, wenn Sie einem Wildschwein im Wald begegnen und welchen Schaden die Tiere jährlich anrichten. weiter

200 Tonnen Hilfe für Bosnien

Gmünder berichten von der großen Hilfsaktion für die überschwemmte Stadt Samac
Es war die schlimmste Flutkatastrophe, die die Menschen in der bosnischen Stadt Samac je erlebt haben. Im Mai traten Sava und Bosna über die Ufer, überschwemmten die Stadt, Häuser standen unter Wasser, ganze Existenzen wurden weggespült. In Gmünd formierte sich eine große Hilfsaktion. Die Beteiligten berichten. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Heubach. Auf dem Parkplatz bei der Musikschule In den Schloßgärten wurde am Montag ein zwischen 7.30 und 13.15 Uhr geparkter Mazda MX 5 auf der Beifahrerseite zerkratzt. Die Polizei (07173/8776) bittet um Hinweise. weiter
  • 871 Leser

Die besten Fotos der Gartenschau

Sieger des GT-Fotowettbewerbs am Dienstag im Rathaus geehrt – Bilder werden dort ausgestellt
Die Sieger des GT-Fotowettbewerbs zur Gartenschau stehen fest. Am Dienstag erhielten Jutta Sperber und Mario Klaiber als Zweit- und Drittplatzierte ihre Urkunden aus den Händen des Oberbürgermeisters. Larissa Ringel hat sich mit ihrem Siegerfoto eine Ballonfahrt verdient. weiter
POLIZEIBERICHT

Einbrecher in der Schule

Abtsgmünd-Untergröningen. Zwischen Montag, 17 Uhr ,und Dienstag, 7 Uhr, drangen Unbekannte in die Grundschule in der Sonnenhalde ein. Sie brachen mit brachialer Gewalt die Türen zur Teeküche und dem Büro des Schuldirektors auf. Aus einem Schrank wurde eine Nikon Digitalkamera entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt. Hinweise weiter
  • 308 Leser
POLIZEIBERICHT

Grundschule beschädigt

Mutlangen. Vermutlich durch Fußtritte wurden zwischen Freitagnachmittag und Sonntagvormittag zwei Eternitplatten an der Verkleidung der Grundschule in der Hornbergstraße beschädigt. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. weiter
  • 822 Leser

GUTEN MORGEN

Schlecht gelaunte Menschen gibt es immer und überall. Sie ziehen sich von allen zurück oder teilen Spitzen aus, vergessen „bitte“ zu sagen, wenn man sich für irgend etwas bedankt, antworten nicht auf freundlich gestellte Fragen, schimpfen auf Regierungen, Bundeskanzlerinnen, Polizisten, alle „zocken sie ab“, die „Opfer“ weiter
  • 156 Leser

Helmut Steiner

Helmut Steiner aus Eschach ist als Dauerkartenbesitzer sehr oft auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Im Erdenreich findet er vieles schön: „Die Anlagen rund um das Rokoko-Schlösschen sind schon eine Augenweide“, sagt er. Im Himmelsgarten sieht er die Höhepunkte in den Weledagärten und den vielen Angeboten für Kinder. „Auch weiter
KURZ UND BÜNDIG

Herbstversammlung der Kleintierzüchter

Die Herbstversammlung des Kreisverbandes der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd steht am Freitag, 10. Oktober, im Gasthaus Hirsch in Herlikoden auf dem Programm.Von 19 bis 20 Uhr ist die Tätogeldabrechnung und Ausgabe der LVE für Kaninchen und Geflügel. Um 20 Uhr beginnt die Herbstversammlung unter anderem mit Berichten und der Vorschau auf die Kreisschau weiter

Mittwoch, 8. Oktober

Vorstellung Bundesgartenschau Heilbronn 2019 Veranstaltungsort: Landschaftsgärtner und Treffpunkt Grün11.30 Uhr / 16 Uhr Führung durch die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“Veranstaltungsort: Goldenes Band12 Uhr Pflanzenmalen Veranstaltungsort: Wurzelgalerie/Ereignishaus16 Uhr Leinzeller Tag mit Ostalbvesper Veranstaltungsort: weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Star Wars Reads Day

In der Buchhandlung Herwig findet zum ersten Mal der Star Wars Reads Day statt. 2012 wurde er ins Leben gerufen, feierte in den USA große Erfolge und kam 2013 auch nach Deutschland: der Vorlese- und Aktivitätentag rund um das Star Wars Universum. Am Samstag, 11. Oktober, werden wieder in Bibliotheken, Schulen und Buchhandlungen das Lesen und das gedruckte weiter
KURZ UND BÜNDIG

Tanzen mit allen Sinnen

Die VHS bietet am Freitag, 10. und 17.Oktober, jeweils 14 bis 17.15 Uhr, ein Seminar „Tanzen mit allen Sinnen“ an. Es wird von Michaela Rohrbach, Tanzpädagogin und Erzieherin, geleitet und wendet sich an Pädagoginnen und Pädagogen in Kindertagesstätten und Grundschulen. Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Gmünder VHS, Telefon 07171/92515-0 weiter
  • 110 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden und Flucht

Waldstetten. Ein geparkter VW Phaeton wurde am Montag zwischen 15 Uhr und 15.20 Uhr in einer Parkbucht vor einem Supermarkt in der Hauptstraße an der gesamten rechten Fahrzeugseite beschädigt. Anhand der Beschädigung wird davon ausgegangen, dass der Schaden durch einen Lastwagen beim Rangieren verursacht worden ist. Am Auto entstand Totalschaden in weiter
  • 511 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig eingefahren

Mutlangen. Beim Einfahren in die Wetzgauer Straße übersah am Montag ein autofahrer ein anderes Auto. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 469 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Schäfer, Asylstraße 5, zum 88. GeburtstagElfrieda Peters, Oderstraße 67, Bettringen, zum 86. GeburtstagUrsula Mies, Tannenweg 9, zum 84. GeburtstagIrmengar Köberle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 83. GeburtstagJosef Hirner, Blöckäckerstraße 2, Herlikofen, zum 81. GeburtstagGeorgios Datsiadis, Birkachstraße 7, Straßdorf, zum 79. Geburtstag weiter
  • 402 Leser

Gmünder Berufsschulzentrum und IHK

Haushaltsausschuss des Kreistages stimmt Projekten im Volumen von rund 40 Millionen Euro zu
Das Gremium für die Kreisfinanzen und den Haushalt des Ostalbkreises ist der Bildungs- und Finanzausschuss. Der tagte am Dienstagnachmittag und beschäftigte sich neben anderen Themen mit der umfangreichen Sanierung des Kreisberufsschulzentrums in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 586 Leser

Hilferuf des Ehrenamtes wird erhört

Sport und Blasmusik profitieren
Landrat Klaus Pavel hat vorgeschlagen, den Sportkreis und den Blasmusikverband stärker als bisher zu unterstützen. Beide Dachverbände sollen mehr Geld bekommen, dem Blasmusikverband werden Büroräume zur Verfügung gestellt. Der Finanz- und Bildungsausschuss hat dem Vorschlag zugestimmt und damit dem Kreistag empfohlen. weiter
  • 267 Leser

Regionalverband prämiert Ideen

Ostwürttemberg. Die Region vergibt Preise an ehrenamtliche Initiativen und Projekte, die das Zusammenleben in den Gemeinden verbessern. Bewerben können sich Initiativen, die sich mit Ideen für die Grundversorgung, die Freizeitgestaltung, die Verbesserung der Mobilität oder der Bildungschancen ihrer Mitmenschen einsetzen. Dies können Hol- und Bringdienste weiter
  • 414 Leser

Stottern und Lispeln behandeln

Sprecherziehung wird häufiger nachgefragt – vor allem von Jungs zwischen fünf und neun Jahren
Vergangenes Jahr haben sich insgesamt 1389 Versicherte der AOK Ostwürttemberg aufgrund von Sprachentwicklungs-Störungen in der Region logopädisch behandeln lassen. Knapp die Hälfte der Behandlungen entfallen auf Kinder zwischen fünf und neun Jahren. Dies berichtet die AOK. weiter
  • 512 Leser

Watte-Nebel mit Windrädern

Wie kleine Nadeln ragen die Rotorblätter der Härtsfeld-Windräder in die Luft. Wie Watte liegt der Nebel auf den Energielieferanten. Dieses idyllische Foto hat Harald Barth geschossen. Er fuhr früh morgens im SchwäPo-Ballon mit Martin Hofer mit. Zumindest am Donnerstag und Freitag dürfen wir uns wieder auf Sonnenschein freuen. Dann soll es noch einmal weiter
  • 877 Leser

Wer bezahlt die Pflege?

Schwäbisch Gmünd. Seit knapp vier Jahren steht der Pflegestützpunkt Ostalbkreis als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Pflege bei der Landkreisverwaltung zur Verfügung. In einer fünfteiligen Veranstaltungsreihe, die sich an pflegende Angehörige sowie Betreuungs- und Pflegepersonen richtet, werden Aspekte aus dem Pflegespektrum aufgegriffen. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Neues von Herrn Motz im WortReichZum letzten Mal wird am Mittwoch, 8. Oktober, die Literaturreihe „Wort-Reich“ auf der Landesgartenschau stattfinden. Den Abschluss bildet der Gmünder Autorenkreis mit eigenen Texten zu „Allerley Kurtzweyl“ auf dem Salvator. Wegen der früher einsetzenden Dunkelheit wird die Lesung bereits um 18 weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erste Heubacher Zappa-Nacht

Eine audiovisuelle Hommage der besonderen Art an den 1993 verstorbenen amerikanischen Rockmusiker Frank Zappa, musikalisch gestaltet von vier Künstlern, gibt es am Samstag, 11. Oktober, im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Die Veranstaltung beginnt um 19.36 Uhr, der Eintritt kostet im Vorverkauf 17,20 Euro über Easyticket, an der Abendkasse 20 Euro. weiter
  • 393 Leser

Festlich geschmückter Erntedankaltar

Erntedankfeier in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern – Spenden gehen an Hilfsprojekt in Indien
Der gesamte Altarraum war festlich geschmückt mit Früchten und Gaben der Felder und Gärten: Am vergangenen Sonntag segnete Pfarrer Karl Wahl in der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern die Erntegaben. weiter
  • 334 Leser

Italienische Literatur in der Bücherei

Am 15. Oktober in Bartholomä
Der Partnerschaftsverein Amici di Casola lädt zu einer Lesung ins Dorfhaus Bartholomä ein. Angelika Huber-Sommer liest aus „Fische schließen nie die Augen“, einem Werk des Schriftstellers Erri de Luca. weiter

Mögglinger Bürgerinitiative bedankt sich für die Ortsumgehung

Die Mögglinger Ortsumgehung kommt, und zwar bald. Laut Bürgermeister Adrian Schlenker beginnen die Arbeiten zwar wohl nicht mehr in diesem Jahr, wie es bei der Verkündung der Maßnahme im Sommer zunächst noch hieß. Im kommenden Frühjahr sollen die Bagger aber rollen. Die Mitglieder der Bürgerinitiative „B 29 raus“ haben am Dienstagvormittag weiter
  • 170 Leser

Ringvorlesung am Gymi startet

Heubach. Ein Vortrag von Professor Dr. Jochen Riedel über Kinderintensivmedizin eröffnet eine Ringvorlesung an fünf Abenden von Professoren und Chefärzten des Gmünder Stauferklinikums. Dabei geht es um Fragen im Grenzbereich zwischen Medizin, Technik und Ethik. Schüler erhalten auf Wunsch nach dem Besuch aller fünf Vortragsabende ein eigenes Zertifikat, weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rocknacht in Heuchlingen

Die Heuchlinger Rocknacht in der Gemeindehalle am Samstag, 11. Oktober, beginnt mit „Rockability“. Die zweite Band „Mut:Willig“ bedient sich aus verschiedenen Musikstilen. Je nach Stimmung variiert sie zwischen Punk und Pop/Alternative. Einlass zum Konzert ist um 20 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 413 Leser

Schön war’s!

Sonntag, die Sonne scheint, es ist angenehm warm. Wir sitzen im Grünen, trinken Kaffee im Garten. Genießen die Ruhe, genießen aber auch die Unruhe. Denn immer wieder gilt es, aufzustehen und hinauszuschauen. Hinunter auf die Straße. Dort flutet der Verkehr, Fußgängerverkehr in der ganzen Straßenbreite. Junge Paare, alte Paare. Einzelgänger und ganze weiter
  • 181 Leser

Gmünder Kunst bis zum Schluss

Noch bis zum 12. Oktober, dem letzten Tag der Landesgartenschau, präsentieren sich die beiden aus Schwäbisch Gmünd stammenden Künstler Sybille Rettenmaier und Joachim Scheffler im 3. Stock des Forums Gold und Silber. Zum Thema „Durch die Blume gesagt und auf Wolken gebettet“ zeigen die beiden neue Arbeiten und lassen ihrem künstlerischen weiter
  • 286 Leser

Großes Kulturprogramm in Wien

Fünf abwechslungsreiche Tage verbrachten 13 Schüler des Scheffold -Gymnasiums unter der Leitung ihres Musiklehrers Winfried Butz bei ihrer Studienfahrt in Wien. Dort bot sich ein facettenreiches Kulturprogramm wie beispielsweise eine Besichtigung der Staatsoper, die Nationalbibliothek und sogar eine verträumte Fiakerfahrt durch die malerischen Gärten weiter
  • 245 Leser

Alles über Apfelbäume beim Treff ab 60

Bei einem gemütlichen Nachmittag lernten die Mitglieder des Schechinger „Treff ab 60“ einiges über Äpfel: Gisela Sigmund von der Baumschule Sigmund gab Tipps: Beim Einpflanzen sollte man sich an den Spruch halten „Zu hoch gepflanzt schadet nie – zu tief gepflanzt schadet immer“. Als Standort sei eine zugige Stelle gut, weiter
  • 322 Leser

Die letzte Tour des Jahres

Ausfahrt der „Motorradfreunde Spraitbach 1979“ führt nach Hohenlohe
Die letzte Tour des Jahres: 15 Mitglieder und Freunde der „Motorradfreunde Spraitbach 1979“ machten sich vor Kurzem auf nach Hohenlohe. weiter
  • 281 Leser

Doris Heitel

Doris Heitel ist seit 1994 als Mitarbeiterin in der Kreditabteilung der Raiffeisenbank tätig. Viele Jahre Berufserfahrung machen sie zu einer geschätzten Mitarbeiterin und Kollegin. weiter
  • 361 Leser

Eschacher genießen die Alpen

Jahresausflug des Gesangvereins führt in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein
Das beeindruckende Bergpanorama der Schweiz rund um Chur, die reine Luft im Kurort Arosa und das Fürstentum Liechtenstein: Beim Jahresausflug des Eschacher Gesangvereins kam keine Langeweile auf. weiter
  • 203 Leser

Gemeinsam zum Erfolg

Dank der finanziellen Unterstützung des Elternbeirates der Zenneckschule Ruppertshofen konnte auch in diesem Schuljahr ein Team von „Epia“ – Erlebnispädagogik im Alltag – an der Grundschule begrüßt werden. Auf spielerische Art und Weise wurden im Klassenverband von Klasse 1 bis Klasse 4 Selbstbewusstsein, Teamgeist und soziale weiter
  • 228 Leser

Leinzell geht über die Luft ins Internet

Telekom bietet LTE-Technik an
Ab sofort können die Leinzeller ihre Fotos und E-Mails über die Luft schicken – und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz. Das schreibt die Telekom in einer Pressemitteilung. weiter
  • 205 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Thomas Bareiß

Mutlangen. Thomas Bareiß blickt auf eine zwanzigjährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Mutlangen zurück. Seit 1998 ist er Bereichsleiter der Kreditabteilung und diplomierten Bankbetriebswirt. Außerdem ist er Dozent des Studienganges Bankwirtschaft. weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Familienabend des Lorcher AlbvereinsAm Freitag, 10. Oktober, treffen sich die Mitglieder der Lorcher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins im Restaurant „Zur Post“ in Lorch. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Auf dem Programm steht die Ehrung von sechs langjährigen Mitgliedern. Außerdem wird es einen Fotorückblick auf die Veranstaltungen weiter
ZUR PERSON

Dienst-Jubiläen bei Betz

Birgit Aubele ist eine „treue Seele“ bei der Firma Betz in Waldstetten. Sie begann vor 10 Jahren im Büro als Buchhalterin und ist heute in allen Betriebszweigen aktiv. Sie kennt sich im Heizölhandel, Linienverkehr und Reisebereich bestens aus, arbeitet sehr zuverlässig und behält auch in hektischen Momenten die Ruhe. Für die Kundenwünsche weiter

Sänger vertiefen die Freundschaft

Liederkranz Maitis organisiert Treffen mit der Kierlinger Sängerrunde in Regensburg
Seit 1976 besteht schon die Chorfreundschaft zwischen dem Liederkranz Maitis und der Kierlinger Sängerrunde aus der Göppinger Partnerstadt Klosterneuburg . Dieses Jahr wurde das Treffen vom Liederkranz Maitis organisiert und fand in Regensburg statt. weiter
  • 5

Weinwandern an Kocher und Jagst

Ausfahrt der Waldstetter SAV-Senioren– Barockjuwel Kloster Schöntal und Weinkeller bewundert
Schon über ein Jahrzehnt Tradition und stets ausgebucht: Die Weinausfahrt der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins – diesmal führte sie ins Hohenlohische. weiter
  • 185 Leser

„Figaros Hochzeit“

Schwäbisch Gmünd. Spritzig präsentiert die Kammeroper Köln zum Auftakt der neuen Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 10. Oktober, um 20 Uhr im Stadtgarten die berühmte Mozart-Oper „Figaros Hochzeit“. Das junge Solisten-Ensemble erobert mit quirliger Spielfreude die Herzen des Publikums, und die Kölner Symphoniker unter weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gmünd und der Erste Weltkrieg“

Das Buch „Schwäbisch Gmünd und der Erste Weltkrieg“ entstand aus einem Projektseminar, das im Wintersemester 2013/14 unter der Leitung von Prof. Dr. Gerhard Fritz durchgeführt wurde und das Junior- und Senior-Studierendegemeinsam ins Gmünder Stadtarchiv geführt hat. Ursprünglich sollte es nur um die Beschäftigung mit Archivalien gehen. Rasch weiter

Autofahrer wieder belebt

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Montagnachmittag im Stuttgarter Stadtteil Sillenbuch einen 48 Jahre alten Mann reanimiert, der zuvor gegen ein geparktes Auto gefahren war. Der 48-Jährige wurde gegen 15 Uhr offensichtlich während des Einparkvorgangs bewusstlos, deshalb stieß er mit seinem Auto gegen einen anderen Wagen. Passanten beobachteten dies weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elektrofachkraft im Handwerk

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führt in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb einen Kurs „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ durch. Der Kurs umfasst 80 Unterrichtsstunden und beginnt am Donnerstag, 9. Oktober, um 17.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen: Gewerbliche Schule, Telefon 07171/804100, weiter
  • 100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

RadKULToUR

Der Abschluss der RadKULToUR findet diese Woche am Mittwoch, 8.Oktober, unter dem Thema „Mühlen und Wasserwege“ rund um das (mittelalterliche) Gmünd statt. Treffpunkt ist wie üblich bei der Mittwochstour die Pedelec-Station um 15.30 Uhr (Dauer bis ca.17 Uhr). Am Donnerstag, 9.Oktober, ist dann noch eine Tour „Rund um das Erdenreich“ weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 9. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit telefonisch weiter

Steuerzahler stolpern über Kröten

Schwarzbuch listet Projekt in Schorndorf auf
Jedes Jahr listet der Bund der Steuerzahler in seinem Schwarzbuch den sorglosen Umgang mit Steuergeldern auf. Baden-Württemberg ist in diesem Jahr gleich mit sechs Beispielen vertreten bei denen angeblich zu viel Geld für ein Vorhaben ausgegeben worden ist. Diesmal ist auch ein Fall aus dem Rems-Murr-Kreis mit von der Partie. weiter
  • 170 Leser

Yoghi ist wieder zuhause

Von Anfang an war klar: Yoghi, der im März nach Stuttgart kam, wird für Corinna, das Eisbärweibchen der Wilhelma, nur ein Partner auf Zeit. Am Dienstag ist er wieder wohlbehalten in seinem Heimatzoo Hellabrunn angekommen. Hier erwarteten ihn Eisbärin Giovanna und sein mittlerweile fast zehn Monate alter Nachwuchs, die Eisbärzwillinge Nela und Nobby. weiter
  • 337 Leser
Tagestipp

Leinzeller Tag mit Ostalbvesper

Die Gemeinde Leinzell richtet das letzte Ostalbvesper der LGS aus. Damit auch richtig gevespert werden kann, erhält jeder Besucher ein extra angefertigtes „Leinzeller Vesperbrett“, welches die Besucher anschließend behalten dürfen. Umrahmt wird dies von einem abwechslungsreichen Programm der Leinzeller Vereine und Organisationen.Sparkassenbühne weiter
  • 396 Leser

Gerd Gigerenzer: „Risiko, Wie man die richtigen Entscheidungen trifft“ C. Bertelsmann, München, 2013. 19,90 Euro.

Zahlen, Daten, Analysen ... eine Gesellschaft rechnet sich die Wahrheit schön. Oder besser: Sie glaubt, die Antwort auf alle Fragen durchs Zahlendickicht zu erkennen. Sollten Sie zu der Fraktion der Erbsenzähler gehören, fassen Sie das Buch bitte nicht an. Denn dort stehen so schöne Sätze wie: „Intuition ist eine Form von Intelligenz“. In weiter
  • 489 Leser

Madonna wird kopiert

Aktion soll Restaurierung der Johanniskirche unterstützen
Um die im 13. Jahrhundert erbaute Gmünder Johanniskirche zu restaurieren, bedarf es größerer Summen. Eine Benefizaktion zu ihrer Restaurierung beschlossen daher Wolfgang Schwarzkopf, Gerald Mies und Stephan Crummenauer: Zwanzig Repliken der berühmten Staufermadonna sollen für erhebliche Unterstützung sorgen. weiter
  • 226 Leser

Tierisches Vergnügen

Streichelzoo, Rettungshundestaffel und Aufwind-Aktion
Kinder lieben Tiere. Auf der Aalener Kindermesse am Sonntag in der neuen Aula der Hochschule Aalen zeigt die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg ihr Können und der Verein Aufwind bringt Therapietiere mit. Kinder können die Arbeit von Aufwind bei einer Geschicklichkeitsaktion aktiv unterstützen. weiter
  • 5
  • 1742 Leser

i Live stellt das Mikro-Wohnenals Trend vor

Veranstaltung zur Expo Real
Die Aalener i Live Holding hat zur Expo Real eine eigene Veranstaltung gestemmt. Mit 80 Investoren, potenten Anlegern und Family Offices wurde am Rande der Fachmesse in einen Dialog über funktionales und komfortables Mikro-Wohnen eingetreten. weiter
  • 1184 Leser

Region nutzt das Schaufenster

Immobilienmesse Expo Real in München hält, was Aussteller und Besucher aus Region erhoffen
Die Region Ostwürttemberg hat bei Europas größter Immobilien-Messe Expo Real am Gemeinschaftsstand des Landes ihr Schaufenster weit geöffnet. Die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd präsentieren gemeinsam mit der WiRO Objekte und stellen ihre Stadtentwicklungspläne vor. weiter
  • 2252 Leser
Tagestipp

Dem Licht verschrieben

„Kraft der Farben“, unter dieses Leitmotiv hat die Aalener Künstlerin Waltraut Schwarz ihre Ausstellung mit neuen Arbeiten gestellt. Im Seniorenwohnheim „Im Wiesengrund“ Aalen zeigt sie, inspiriert von der Landesgartenschau, Arbeiten mit figürlichen Anklängen an landschaftliche Räume, an Blüten oder Blumen. Dabei hat die Malerin weiter
  • 575 Leser

Unfälle, Pannen – und jede Menge Stau

Die Sperrung der Baldungkreuzung wirkt sich weit auf den Verkehr aus – im Gmünder Osten greift die Polizei ein
Chaotisch ist die Woche auf Gmünds Straßen gestartet. Zur Vollsperrung der Baldungkreuzung kamen am Montag Auffahrunfälle und eine Panne. Obwohl es am Dienstag insgesamt besser lief, griff die Polizei abends ein und regelte den Verkehr am Kreisverkehr im Osten Gmünds von Hand. weiter
  • 323 Leser

Zentrum des Volksglaubens

300 Jahre Reiterles Kapelle bei Tannweiler – Großes Jubiläum am Sonntag
Die Reiterles Kapelle in Tannweiler bei Wißgoldingen, kann auf 300 Jahre zurückblicken. Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen in, an und rund um das „Reiterle“ wird am Sonntag, 12. Oktober das Jubiläum gefeiert. weiter
  • 260 Leser

Die Buchmesse kommt in Gmünd an

Gmünder Buchhändler erzählen von Bestsellern und geben persönliche Empfehlungen
Die Frankfurter Buchmesse 2014 ist eröffnet. Bis Sonntag werden sich dort hunderttausende Besucher über Neuheiten auf dem Markt informieren. Und in Gmünd? Auch dort bekommen die Buchhändler die Messe zu spüren – zumindest indirekt. weiter
  • 253 Leser

Musik für große Gefühle

Herbstkonzert „Emotionen“ des Collegium musicum
Große Gefühle haben Platz in der Musik, die das Aalener Kammerorchester Collegium musicum seinen Gästen auf Schloss Kapfenburg bieten wird. Am 12. Oktober um 15.00 Uhr und um 17.00 Uhr werden die Musici um Dirigent Gero Wittich ihr Publikum mit einfühlsamen, aber auch mitreißenden Klängen berühren. weiter
  • 549 Leser

Aus Parkplatz wird Bauland

Erschließung des Baugebiets Wetzgau West II beginnt im Frühjahr
Der Schotterparkplatz beim Wetzgauer „Himmelsgarten“ bleibt nicht mehr lange Schotterparkplatz. Dort entsteht das neue Wohngebiet Wetzgau West II. Interessenten für die Bauplätze gibt es bereits. weiter

Im Bann des Himmelsstürmers

Siegfried Lautner ist der Motor des Freundeskreises für den Turm aus Holz im „Himmelsgarten“
„Da mach‘ ich mit“: So reagierte Siegfried Lautner 2012, als in einer Infoveranstaltung die Vision für einen Himmelsstürmer erläutert wurde. „Er hat mich in seinen Bann gezogen“, lächelt er. So wurde Lautner zum Motor des Turmes, engagierte sich als erfolgreicher Spendensammler, Stufen- und Spiegelverkäufer – und weiter
  • 220 Leser

Erfolg, der den Verein attraktiv macht

Sport: Die Kunsturner des TV Wetzgau haben die mit Abstand größte Öffentlichkeitswirkung im Gmünder Teilort
Sie haben den Ortsnamen Wetzgau deutschlandweit in die Schlagzeilen gebracht: die Kunstturner des TV Wetzgau, die am 23. November 2013 die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewonnen haben. Aber es gibt noch andere Sportler und Sportarten in Rehnenhof-Wetzgau. weiter
  • 135 Leser

Wahrzeichen: Coloman-Kirche

Drei aktive Kirchengemeinden gibt’s im Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau: die katholische Kirchengemeinde St. Maria. Zu ihr gehört das älteste Gebäude im Ort, die Kirche St. Coloman, die erstmals im Jahr 1382 erwähnt wurde. Der Turm mit seinem bunten Dachhelm leuchtet von Weitem als Wahrzeichen des Stadtteils. Anfang der 90er-Jahre wurden Sanierungen weiter
  • 288 Leser

Himmlischer Blick auf Wetzgau

Etwa 2,5 Kilometer nordwestlich von Schwäbisch Gmünd liegt der Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau. Im Norden, Westen und Südwesten grenzt Wetzgau an Großdeinbach. Im Süden erstreckt sich das Naherholungsgebiet Taubental. Der östliche Nachbar ist die Gemeinde Mutlangen. weiter
  • 575 Leser

Landschaftspark als „Belohnung“

Ortsvorsteher Johannes Weiß über die Nachnutzung des Gartenschaugeländes und über Verkehrsprobleme
Gmünds Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau wächst, die Infrastruktur passt, das Gelände der Landesgartenschau bleibt langfristig als Naherholungsgebiet erhalten. Langweilig wird’s Ortsvorsteher Johannes Weiß dennoch nicht. Die hohe Verkehrsbelastung ist ein großes Problem, das er anpacken will. weiter
  • 212 Leser

Einbruch in Grundschule

Untergröningen: Digitalcamera im Wert von 300 Euro gestohlen

Untergröningen. Zwischen Montagnachmittag 17 Uhr und Dienstagmorgen 7 Uhr drangen Unbekannte in die Grundschule in der Sonnenhalde ein. Die Täter brachen im Gebäude mit brachialer Gewalt die Türen zur Teeküche und dem Büro des Schuldirektors auf. Aus einem Schrank wurde eine Nikon Digitalkamera im Wert von rund 300 Euro

weiter
  • 5
  • 2029 Leser

Stärken des Kreises fördern

Arbeit und Erfolge der Sparkassenstiftung vorgestellt – Landrat: Rückstand aufgeholt
Bereits 17 Jahre wirkt die Sparkassenstiftung erfolgreich für die Entwicklung des Ostalbkreises. Am Montag stellte Landrat Klaus Pavel bei einer Stiftungsveranstaltung im Gmünder Forum Gold- und Silber viele der Projekte vor. Sparkassendirektor Carl Trinkl interviewte dazu Vertreter der bedachten Sparten aus Sport, Handwerk, Kunst und Soziales. weiter
  • 220 Leser

Alltag im Altenheim

Wer alltagsnahe Comedy liebt, sollte Altenpfleger werden. Das weiß Sven Bramert, der seit über 13 Jahren in diesem Bereich arbeitet. In seinem Buch schreibt er über allerhand Skurriles aus dem Altenheim und beweist, dass das Leben und Arbeiten im Altenheim alles andere als langweilig und trist ist.Viele Menschen, die an Altenheime denken, überkommt weiter
  • 203 Leser

Eisenbahnidylle

Der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim und das Museum Schloss Hellenstein laden für Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr ins Museum Schloss Hellenstein zum Museums-Filmabend „Die Brenzbahn im Wandel der Zeiten“ ein. Zu sehen sein werden dokumentarische Filme von Zügen, die auf der Brenzbahnstrecke fuhren, von Szenen am Bahnhof und von weiter
  • 190 Leser

Erinnerungen

Die große Frühjahrsausstellung in Abtsgmünd mit Werken von Alexander Eckener und Friedrich von Keller ist noch in bester Erinnerung. Im Rahmen der Ausstellung gab es diverse Vorträge unter anderem über den großen Luftschiffführer Hugo Eckener, Alexander Eckeners Bruder. Die Tochter von Alexander und Nichte von Hugo Eckener, Inge Gollbeck-Eckener, hat weiter
  • 223 Leser

Geführte Wanderungen auf die Alb

Kreis Heidenheim und Nachbarregionen
Der zweite Herbstmonat gilt im Volksmund als der goldene Oktober. Der Arbeitskreis „Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund“ unterbreitet ein reichhaltiges Angebot und führt die Teilnehmer bei den natur- und landschaftskundlichen Führungen durch die herbstbunte Brenzregion und durch eingefärbten Laubwald auf der östlichen Alb. weiter
  • 776 Leser

Gestern und heute

Im Arenhaus in Gmünd residiert heute das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät. Hier ist die Tradition der Gold- und Silberschmiede lebendig, hier erhalten angehende Kunsthandwerker ihr Know-how und ihren Schliff. Bei einer Besichtigung am Montag, 13. Oktober, von 17 bis 19 Uhr können die TeilnehmerInnen einen Blick in die Werkstätten werfen. Stadtführerin weiter
  • 187 Leser

Große Gefühle

Herbstkonzert „Emotionen“
Große Gefühle haben Platz in der Musik, die das Aalener Kammerorchester Collegium musicum seinen Gästen auf Schloss Kapfenburg bieten wird. Am 12. Oktober um 15 Uhr und um 17 Uhr werden die Musici um Dirigent Gero Wittich ihr Publikum mit einfühlsamen, aber auch mitreißenden Klängen berühren.Emotionen, die in der Musik ihren Ausdruck finden, klingen weiter
  • 260 Leser

info

Der Gmünder Anzeiger verlost Eintrittskarten. Wer am morgigen Donnerstag zwischen 10 Uhr und 10.15 Uhr unser Glückskartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 6001782 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt. weiter
  • 199 Leser

info

Aufführungen sind in Heubach am 14. Oktober in der Silberwarenfabrik, am 15. Oktober in der ev.-freikirchlichen Gemeinde und am 16. Oktober im kath. Gemeindehaus in Heuchlingen, jeweils um 18 Uhr. weiter
  • 200 Leser

info

Kürbisfest im Kloster LorchAm Sonntag, 12. Oktober, von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.Ab 11.30 Uhr gibt es stündliche Klosterführungen, um 16.30 Uhr gregorianische Gesänge mit der Schola Cantorum Lorchensis. weiter
  • 194 Leser

info

Am Dienstag, 25. November, ist dieses besondere Weihnachtskonzert um 19.30 Uhr in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle zu erleben.Karten für das Konzert der Kastelruther Spatzen gibt es in Aalen beim RMS Reisebüro sowie bei der Tourist Information, beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, online auf www.provinztour.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.Rollstuhlfahrerplätze weiter
  • 171 Leser

Irische Wurzeln

Man mag meinen, Bier und die damit verbundene Heiterkeit sei Irlands Export-Schlager, verbunden mit Tradition und Nationalstolz. Und warum sollte man sich diese Attribute nicht zu eigen machen? So eben „The Kilkennys“, die die Nationalflagge Irlands hoch halten. Folk, Mandoline, Akkordeon und als Zugabe die verkannte irische Nationalhymne weiter
  • 263 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für die „Böhmische Nacht“

Junges Fieber

Der GMV Böbingen präsentiert „Lukas Bruckmeyer mit seinen Böhmischen Kameraden“ am 10. Oktober in der Römerhalle Böbingen.Lukas Bruckmeyer, bekannt durch „Junges Fieber“, hat im Januar dieses Jahres mit 14 Kollegen und Freunden die neuen „Böhmischen Kameraden“ gegründet. Ihre große Liebe gilt der Blasmusik, die mit weiter
  • 529 Leser

Kürbisse und Kultur

Lorcher Kürbisfest am 12. Oktober
Orangerot, Gelb, Grün – wenn diese herbstlich-satten Farben im Kloster Lorch Einzug halten, ist es wieder soweit: Das Kürbisfest lockt Besucher und Besucherinnen aus der Region und darüber hinaus mit seinem bunten Programm auf den Klosterberg über dem Remstal. Die mittelalterlichen Mauern aus Stauferzeit und Mittelalter bieten das passende Ambiente weiter
  • 197 Leser

Musik-Märchen

Klassik für Kinder
Die Musikschule Rosenstein präsentiert „Peter und der Wolf“. Der Komponist Sergei Prokofjew schrieb das Stück im Jahr 1936.Das Musikstück ist zwar keine 200 Jahre alt wie die Grimmschen Märchen, aber immerhin so alt, dass schon die Urgroßeltern heutiger Kinder es sehen und hören konnten. Die Klavierklasse um Rosemarie Pschorr präsentiert weiter
  • 234 Leser

Weihnachtskonzert

Im November gastieren die Kastelruther Spatzen in Aalen
Seit Langem schon verzaubert die erfolgreichste Volksmusikgruppe der Welt, die Kastelruther Spatzen, ihre treue Fangemeinde mit ihren exklusiven Weihnachtskonzerten in Kastelruth. weiter
  • 203 Leser

„Jugend musiziert“

Der Startschuss zum 52. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist gefallen. Der Wettbewerb bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich Solo oder als Ensemble mit anderen Nachwuchsmusikern zu messen.Seit 52 Jahren ist dieser Wettbewerb ein wesentlicher Bestandteil des Musiklebens in Deutschland und auch in diesem Jahr wird er Jugendlichen weiter
  • 157 Leser

Atemberaubend

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Jahr für Jahr begeistert die Turn-Gala die Zuschauer, und Jahr für Jahr steigt die Nachfrage an den Vorverkaufsstellen. Die Eintrittskarten sind begehrt, mittlerweile hat der Vorverkauf für die „internationale Show aus Turnen, Gymnastik, Sport“ begonnen. Bei den Darbietungen gehen alle Mitwirkenden bis weiter
  • 244 Leser

Ausblick und Ruhe in Bozen

Leicht zu erreichen und doch fernab von Trubel und Stress: Der Cyprianerhof im Rosengarten bei Bozen. Das Vier-Sterne-Hotel liegt hoch in Tiers, im Ortsteil St. Zyprian am Fuße des Rosengartens. Direkt vom Haus kann es losgehen zu ausgedehnten Wanderungen. Der Rosengarten, dieses starke Stück Dolomiten, bietet Landschaft und Ausblick und Ruhe.Kontakt:Hotel weiter
  • 179 Leser

Groovig

Im Herbst gehen die „17 Hippies“ mit zwölf Musikern plus einem Gastmusiker am Schlagzeug auf ausgedehnte Deutschlandtour. Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die vielköpfige Band ihre musikalischen Stärken und ihre Experimentierfreudigkeit in den letzten Jahren zu Höchstform gebracht hat.Seit ihrem weiter
  • 208 Leser

Klangvoll

Markenzeichen des Mandelring-Quartetts ist seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Die vier Individualisten verschmelzen im gemeinsamen Willen, stets nach dem Kern der Musik zu suchen und sich der musikalischen Wahrheit zu stellen.Schloss-Scheune,Essingen, 22. November weiter
  • 508 Leser

„Lost in the Mall“

Die Juvenale eröffnet am 11. Oktober
Mit der vierten Juvenale bietet die Kulturstadt Schwäbisch Gmünd vom 11. bis 25. Oktober erneut ein Forum für junge, zeitgenössische Kunst mitten in der Stadt.Hierfür konnten drei Künstlerinnen gewonnen werden, die aus dem Raum Schwäbisch Gmünd stammen: Helen Feifel (Berlin), Katrin Fuchsloch (Karlsruhe) und Sarah Schweizer (Frankfurt). Alle drei sind weiter
  • 452 Leser

1. Heubacher Zappa-Nacht

Eine audiovisuelle Hommage der besonderen Art an den 1993 verstorbenen amerikanischen Rockmusiker Frank Zappa wird musikalisch gestaltet von vier Künstlern der Extraklasse. Aus zwei Elementen, Zappas einzigartiger Stimme und Ausschnitte aus seinen Filmen, schaffen die „Brains“ eine audiovisuelle Performance, in der auch die künstlerische weiter
  • 208 Leser
Mittwoch, 8. 10. 2014

Begegnungen

Bei den neunten Begegnungen auf Schloss Kapfenburg ist der baden-württembergische Minister für Kultus, Jugend und Sport, Andreas Stoch, Gastredner. Der Trude- Eipperle-Rieger-Preis für junge Gesangstalente wird an die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und den Bariton Ronan Collett verliehen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Der Einlass weiter
  • 193 Leser

Beziehungskomödie

Interkulturelle Theatervorstellung
Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Donnerstag, 9. Oktober, eine Vorstellung von „Macho Man“ nach dem Bestseller von Moritz Netenjakob im Rahmen der interkulturellen Woche.Deutscher und Türkin – kann das gut gehen? Gleich und gleich gesellt sich gerne. Ja, aber nur Gegensätze ziehen sich an, oder? In der interkulturellen Beziehungskomödie weiter
  • 206 Leser

Fashion-Night

Für die 6. Mercedes-Benz Fashion Night kommt mit Daniel Aminati eines der bekanntesten TV-Gesichter Deutschlands nach Schwäbisch Gmünd. Daniel Aminati weiß, was er kann und was er will. „Ich bin ein Entertainer!“, sagt er von sich selbst. Und damit hat er recht. Egal, wo er auftritt, egal, was er macht: Er gibt stets alles und hat Spaß dabei. weiter
  • 227 Leser

info

ÖffnungszeitenDie Ausstellung in der Klostervilla Adelberg ist von Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.Weitere Infos gibt es im Internet unter www.adelberg.de/kultur.Die Finissage mit Künstlergespräch findet am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr statt. weiter
  • 170 Leser

info

Vorstellung um 20 Uhr im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service Aalen.Reservierungen unter Tel. (07361) 522600, per Mail an „mailto:kasse@theateraalen.de“ oder online über www.xaverticket.de. weiter
  • 180 Leser

info

VorverkaufKarten für die „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Gmünder Tagespost und Buchhandlung Stiegele mit Wieland Backes am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Prediger gibt es für acht Euro bei der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, in Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 60010. weiter
  • 147 Leser

info

Karten für Samstag, 11. Oktober, 20 Uhr, in der Essinger Schloss-Scheune gibt es im Vorverkauf bei Christl’s Schreibwaren Essingen und Getränkemarkt Meyer in Essingen, in Aalen beim Touristik-Service und im Internet unter www.kultur-im-park.info und www.xaverticket.de. weiter
  • 166 Leser

info

Termine und Karten11.10. / 17.10. / 18.10. / 22.10. / 24.10. / 14.11. / 5.11. / 19.11. / 28.11. jeweils um 20 Uhr. Alle Vorstellungen im Theater auf der Aal. Karten gibt es an der Abendkasse (jeweils 45 Min. vor Stückbeginn) oder über dasKartentelefon der DAA Ostwürttemberg: (07361) 4906039. weiter
  • 168 Leser

info

Beginn des Konzertes ist am 11.10.2014 um 21 Uhr in der Ellwanger Schlossschenke. Einlass ist ab 19 Uhr.Tickets kosten 23 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 180 Leser

info

Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Bächingen a.d. Brenz. Weitere Informationen zum Bächinger Kultur-Herbst und Eintrittskarten gibt es aufwww.kib-rock.de. weiter
  • 202 Leser

Jazz im Doppelpack

Club-Konzerte in der Ellwanger Schloßschenke
Mit einem Jazz-Highlight der Extraklasse beginnen die Club-Konzerte in der Schloßschenke Ellwangen. Brian Augers feat. Alex Ligertwood eröffnen die Sunday-Night Jazz-Reihe.Brian Auger ist einer der profiliertesten Jazz- und Rock-Keyboarder der Gegenwart. Nach Steampaket mit Rod Steward und Brian Augers Trinity mit Julie Driscoll, trat Brian Auger in weiter
  • 186 Leser

Kultur in alten Gemäuern

Am 11. Oktober öffnet die Villa Stützel erstmals ihre Pforten
Internationale und regionale Künstler geben sich ein Stelldichein zur großen Eröffnungswoche der Villa Stützel. Die Sopranistin Emma Kirkby und das Barock-Ensemble „London Baroque“ eröffnen am Samstag die Kulturwoche.Die Grand Dame der Alten Musik, die international gefeierte Sopranistin Emma Kirkby und das weltweit bekannte Barock-Ensemble weiter
  • 173 Leser

Necrotted feiert CD-Release

Endlich ist es soweit: das neue Album „Utopia 2.0“ der Abtsgmünder Death Metal-Truppe „Necrotted“ erscheint am 10. Oktober. Deshalb veranstaltet die Band anlässlich der Veröffentlichung ihrer neuen Platte am selben Tag ein Konzert im Rock it Aalen. Neben den Gastgebern geben sich noch vier weitere befreundete Bands die Ehre. weiter
  • 158 Leser

Quer durch die Musikstile

Der Liederkranz Heuchlingen veranstaltet am Samstag, 11. Oktober, eine Rocknacht. Es werden zwei Bands an diesem Abend spielen. Beginnen wird „Rockability“, sie entstanden Ende 2011 als Abi-Band. Der Stil der Band ist weitgefächert, sodass für jeden Zuhörer etwas dabei ist.Die zweite Band mit dem Namen „Mut:Willig“ gibt es seit weiter
  • 204 Leser

Rabenschwarzer Humor

Music-Comedy bei „Kultur im Park“
Das Comedy-Duo Carrington-Brown kommt mit dem Programm „Dream a Little Dream“, einer Mischung aus Musik, British Comedy und der Auseinandersetzung mit den Tücken des Universums in die Essinger Schloss-Scheune.Carrington-Brown sind einzigartig: Normalerweise werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin & Joe hingegen leben weiter
  • 195 Leser

Transformation Wachs

Ausstellung in Lorch
Wachs spielt in den Bildern von Edda Jachens ebenso wie in den Objekten von Ulrich Kost eine konstituierende Rolle. In der Klostervilla Adelberg sind bis zum 9. November Werke der beiden Künstler in einer gemeinsamen Ausstellung „Transformation Wachs“ ausgestellt.Edda Jachens interessiert Sichtbar- und Erlebbarmachen von Transparenz, Hindurchscheinen weiter
  • 209 Leser

Wie der Vater, so der Nachwuchs

Spott, Satire, Politikkabarett – jung, frisch und spontan präsentieren sich die Wellbappn
Die Kultur-Initiative Bächingen präsentiert drei hochkarätige Kabarettabende im Herbst-/Winterprogramm 2014/2015. Den Anfang machen Hans Well und die Wellbappn. weiter
  • 170 Leser

Zeitgespräche

Buchvorstellung mit Talkmaster Backes
Unzählige Fernsehzuschauer kennen und schätzen seine angenehme, leise Art, zu moderieren. Den Tiefgang, der in dieser steckt. Wieland Backes, Talkmaster und Moderator des SWR-Nachtcafés, ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr. Wieland Backes’ Zuschauer warten, kurz bevor das „Nachtcafé“ weiter
  • 205 Leser

Zum Sterben schön

Das Theater auf der Aal feiert Premiere
Das STOA-Ensemble Theater ohne Aufsicht feiert am Freitag, 10. Oktober, um 20 Uhr Premiere im Theater auf der Aal mit „Ein Augenblick vor dem Sterben“, einer tragischen Komödie von Sergi Belbel. Weitere Vorstellungen sind bis Ende November.Was wäre, wenn wir dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten? Was wäre, wenn wir im entscheidenden Augenblick weiter
  • 781 Leser

Für die ganze Familie

Ab dem 11. Oktober kommt im Marionettentheater in Schwäbisch Halldie Wiederaufnahme der Inszenierung „Der kleine Wassermann“von Otfried Preußler auf die Bühne des „Theater im Schafstall“.Die Geschichte handelt von dem kleinen Wassermann, der auf dem Grunde eines Mühlenweihers lebt und mit seinen Eltern und seinem Freund, dem weiter
  • 210 Leser

info

Alle Veranstaltungen finden im Congress-Centrum Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr; zu den Vorstellungen in der Theater-Reihe gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung.Drei Abonnement-Varianten bieten neben dem Kulturgenuss bis zu 30% Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkarten.Informationen dazu gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 197 Leser

info

Christoph Sonntag kommt am Donnerstag, 9. Oktober, ins Konzerthaus nach Heidenheim. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter www.reservix.de und bei allen örtlichen Verkaufsstellen. weiter
  • 190 Leser

Kabarettistische Spaßbombe

Nach einem halben Jahr kreativer Arbeitspause ist der schwäbische Comedian Christoph Sonntag zurück auf der Bühne. Mit seinem neuen Live-Programm zieht er seit Januar durch das ganze SWR3-Land.Ganz nach dem Motto „Direkt aus dem Radio raus auf die Bühne“: Christoph Sonntag, die kabarettistische Spaßbombe unter den Comedians, präsentiert weiter
  • 158 Leser

Liebe und Intrigen

Theater und Musiktheater-Reihe in Gmünd
„Vorhang auf!“ für große Oper, Operette und Ballett und für für bekannte Theaterklassiker: Das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd präsentiert von Oktober 2014 bis Mai 2015 zehn Theater- und Musiktheater-Aufführungen im Congress-Centrum Stadtgarten.Vier Opern- und Ballett-Abende sowie eine Operette reihen im Musiktheater einen Höhepunkt an den anderen. weiter
  • 191 Leser

Schüler sollen sicher surfen

Böbinger Schule am Römerkastell macht mit bei Projekt des Landesmedienzentrums
Das Internet ist toll: Hier gibt es Informationen, Spiele, Fotos und Videos. Im Internet lauern aber auch Gefahren: Abzocke, Gewalt, Cybermobbing. In der Böbinger Römerkastellschule lernen die Kinder ab der Grundschule, wie sie richtig mit dem Netz umgehen. weiter
  • 214 Leser

„Jugend musiziert“

Der Startschuss zum 52. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist gefallen. Der Wettbewerb bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich Solo oder als Ensemble mit anderen Nachwuchsmusikern zu messen.Seit 52 Jahren ist dieser Wettbewerb ein wesentlicher Bestandteil des Musiklebens in Deutschland und auch in diesem Jahr wird er Jugendlichen weiter
  • 437 Leser

Groovig

I m Herbst gehen die „17 Hippies“ mit zwölf Musikern plus einem Gastmusiker am Schlagzeug auf ausgedehnte Deutschlandtour. Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die vielköpfige Band ihre musikalischen Stärken und ihre Experimentierfreudigkeit in den letzten Jahren zu Höchstform gebracht hat.Seit ihrem weiter
  • 541 Leser

info

Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten. Rufen Sie einfach unter 0137 8 / 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Willemsen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, weiter
  • 203 Leser

„Lost in the Mall“

Die Juvenale eröffnet am 11. Oktober
Mit der vierten Juvenale bietet die Kulturstadt Schwäbisch Gmünd vom 11. bis 25. Oktober erneut ein Forum für junge, zeitgenössische Kunst mitten in der Stadt.Hierfür konnten drei Künstlerinnen gewonnen werden, die aus dem Raum Schwäbisch Gmünd stammen: Helen Feifel (Berlin), Katrin Fuchsloch (Karlsruhe) und Sarah Schweizer (Frankfurt). Alle drei sind weiter
  • 469 Leser

1. Heubacher Zappa-Nacht

Eine audiovisuelle Hommage der besonderen Art an den 1993 verstorbenen amerikanischen Rockmusiker Frank Zappa wird musikalisch gestaltet von vier Künstlern der Extraklasse. Aus zwei Elementen, Zappas einzigartiger Stimme und Ausschnitten aus seinen Filmen, schaffen die „Brains“ eine audiovisuelle Performance, in der auch die künstlerische weiter
  • 530 Leser

Alltag im Altenheim

Wer alltagsnahe Comedy liebt, sollte Altenpfleger werden. Das weiß Sven Bramert, der seit über 13 Jahren in diesem Bereich arbeitet. In seinem Buch schreibt er über allerhand Skurriles aus dem Altenheim und beweist, dass das Leben und Arbeiten im Altenheim alles andere als langweilig und trist ist.Viele Menschen, die an Altenheime denken, überkommt weiter
  • 302 Leser

Atemberaubend

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Jahr für Jahr begeistert die Turn-Gala die Zuschauer, und Jahr für Jahr steigt die Nachfrage an den Vorverkaufsstellen. Die Eintrittskarten sind begehrt, mittlerweile hat der Vorverkauf für die „internationale Show aus Turnen, Gymnastik, Sport“ begonnen. Bei den Darbietungen gehen alle Mitwirkenden bis weiter
  • 398 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Roger Willemsen

Augenzeuge

Am Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20 Uhr kommt Roger Willemsen in die Festhalle in Aalen-Unterkochen. Er liest aus seinem neuen Buch „Das hohe Haus – ein Jahr im Parlament“Ein Jahr lang, von der ersten Sitzungswoche bis zur letzten, besuchte Roger Willemsen den Deutschen Bundestag und verfolgte von der Tribüne das Geschehen. Keine Stunde weiter
  • 352 Leser

Aus dem Süden

Die Alternative-Rock-Band „The Heron Theme“ aus Freiburg veranstaltet ein Benefizkonzert in Aalen. Die Band aus Freiburg lässt sich am ehesten im Post-Grunge einordnen. Der Erlös kommt dem fünfjährigen Levi Zeman aus Essingen zugute.10. Oktober, 19.30 UhrKinopark, Aalen weiter
  • 317 Leser

Ausblick und Ruhe in Bozen

Leicht zu erreichen und doch fernab von Trubel und Stress: Der Cyprianerhof im Rosengarten bei Bozen. Das Vier-Sterne-Hotel liegt hoch in Tiers, im Ortsteil St. Zyprian am Fuße des Rosengartens. Direkt vorm Haus kann es losgehen zu ausgedehnten Wanderungen jeglichen Schweregrades. Der Rosengarten, dieses starke Stück Dolomiten, bietet Landschaft und weiter
  • 200 Leser
Mittwoch, 8. 10. 2014

Begegnungen

Bei den neunten Begegnungen auf Schloss Kapfenburg ist der baden-württembergische Minister für Kultus, Jugend und Sport, Andreas Stoch, Gastredner. Der Trude- Eipperle-Rieger-Preis für junge Gesangstalente wird an die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und den Bariton Ronan Collett verliehen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Der Einlass weiter
  • 199 Leser

Beziehungskomödie

Interkulturelle Theatervorstellung
Am 9. Oktober zeigt das Theater der Stadt Aalen eine Vorstellung von „Macho Man“ nach dem Bestseller von Moritz Netenjakob im Rahmen der interkulturellen Woche.Deutscher und Türkin – kann das gut gehen? Gleich und gleich gesellt sich gerne. Ja, aber nur Gegensätze ziehen sich an, oder? In der interkulturellen Beziehungskomödie „Macho weiter
  • 273 Leser

Erinnerungen

Die große Frühjahrsausstellung in Abtsgmünd mit Werken von Alexander Eckener und Friedrich von Keller ist noch in bester Erinnerung. Im Rahmen der Ausstellung gab es diverse Vorträge unter anderem über den großen Luftschiffführer Hugo Eckener, Alexander Eckeners Bruder. Die Tochter von Alexander und Nichte von Hugo Eckener, Inge Gollbeck-Eckener, hat weiter
  • 282 Leser

Fashion-Night

Für die 6. Mercedes-Benz Fashion Night kommt mit Daniel Aminati eines der bekanntesten TV-Gesichter Deutschlands nach Schwäbisch Gmünd. Daniel Aminati weiß, was er kann und was er will. „Ich bin ein Entertainer!“, sagt er von sich selbst. Und damit hat er recht. Egal, wo er auftritt, egal, was er macht: Er gibt stets alles und hat Spaß dabei. weiter
  • 261 Leser

Geführte Wanderungen auf die Alb

Kreis Heidenheim und Nachbarregionen
Der zweite Herbstmonat gilt im Volksmund als der goldene Oktober. Der Arbeitskreis „Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund“ unterbreitet ein reichhaltiges Angebot und führt die Teilnehmer bei den natur- und landschaftskundlichen Führungen durch die herbstbunte Brenzregion und durch eingefärbten Laubwald auf der Östlichen Alb. weiter
  • 279 Leser

Gestern und heute

Im Arenhaus in Gmünd residiert heute das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät. Hier ist die Tradition der Gold- und Silberschmiede lebendig, hier erhalten angehende Kunsthandwerker ihr Know-how und ihren Schliff. Bei einer Besichtigung am Montag, 13. Oktober, von 17 bis 19 Uhr können die TeilnehmerInnen einen Blick in die Werkstätten werfen. Stadtführerin weiter
  • 163 Leser

Große Gefühle

Herbstkonzert „Emotionen“
Große Gefühle haben Platz in der Musik, die das Aalener Kammerorchester Collegium musicum seinen Gästen auf Schloss Kapfenburg bieten wird. Am 12. Oktober um 15 Uhr und um 17 Uhr werden die Musici um Dirigent Gero Wittich ihr Publikum mit einfühlsamen, aber auch mitreißenden Klängen berühren.Emotionen, die in der Musik ihren Ausdruck finden, klingen weiter
  • 353 Leser

info

VorverkaufKarten für die „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Gmünder Tagespost und Buchhandlung Stiegele mit Wieland Backes am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Prediger gibt es für acht Euro bei der Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse 18 in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 60010. weiter
  • 187 Leser

info

Karten für Samstag, 11. Oktober, 20 Uhr, in der Essinger Schloss-Scheune gibt es bei Christl’s Schreibwaren und Getränkemarkt Meyer in Essingen, in Aalen beim Touristik-Service und im Internet unter www.kultur-im-park.info und www.xaverticket.de. weiter
  • 171 Leser

Info

Rufen Sie unter 0137 8/22 27 33 an und nennen Sie das Stichwort: Kosaken und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz,mobil teurer. weiter
  • 181 Leser

info

Termine und Karten11.10. / 17.10. / 18.10. / 22.10. / 24.10. / 14.11. / 5.11. / 19.11. / 28.11. jeweils um 20 Uhr. Alle Vorstellungen im Theater auf der Aal. Karten gibt es an der Abendkasse oder über dasKartentelefon der DAA Ostwürttemberg: (07361) 4 90 60 39. weiter
  • 191 Leser

info

Beginn des Konzertes ist am 11.10.2014 um 21 Uhr in der Ellwanger Schloss-Scheune. Einlass ist ab 19 Uhr.Tickets kosten 23 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 191 Leser

info

Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Bächingen a.d. Brenz. Weitere Informationen zum Bächinger Kultur-Herbst und Eintrittskarten gibt es auf www.kib-rock.de, weiter
  • 216 Leser

Jazz im Doppelpack

Club-Konzerte in der Ellwanger Schloßschenke
Mit einem Jazz-Highlight der Extraklasse beginnen die Club-Konzerte in der Schloßschenke Ellwangen. Brian Augers feat. Alex Ligertwood eröffnen die Sunday-Night Jazz Reihe.Brian Auger ist einer der profiliertesten Jazz und Rock-Keyboarder der Gegenwart. Nach Steampaket mit Rod Steward und Brian Augers Trinity mit Julie Driscoll, trat Brian Auger in weiter
  • 342 Leser

Kultur und Kürbisse

Das Lorcher Kürbisfest steigt am 12. Oktober beim Kloster
Orangerot, Gelb, Grün – wenn diese herbstlich-satten Farben im Kloster Lorch Einzug halten, ist es wieder soweit: Das Kürbisfest lockt Besucher und Besucherinnen aus der Regionmit seinem bunten Programm auf den Klosterberg über dem Remstal. Die mittelalterlichen Mauern aus Stauferzeit und Mittelalter bieten das passende Ambiente zum Fest.Kernöl, weiter
  • 290 Leser

Musik-Märchen

Klassik für Kinder
Die Musikschule Rosenstein präsentiert „Peter und der Wolf“. Der Komponist Sergei Prokofjew schrieb das Stück im Jahr 1936.Das Musikstück ist zwar keine 200 Jahre alt wie das Grimmsche Märchen, aber immerhin so alt, dass schon die Urgroßeltern heutiger Kinder es sehen und hören konnten. Die Klavierklasse um Rosemarie Pschorr präsentiert weiter
  • 347 Leser

Necrotted feiert CD-Release

Endlich ist es soweit: das neue Album „Utopia 2.0„ der Abtsgmünder Death Metal-Truppe „Necrotted“ erblickt am 10. Oktober. Deshalb veranstaltet die Band anlässlich der Veröffentlichung ihrer neuen Platte am selben Tag ein Konzert im Rock It Aalen. Neben den Gastgebern geben sich noch vier weitere befreundete Bands die Ehre. Den weiter
  • 240 Leser

Quer durch die Musikstile

Am Samstag, 11. Oktober, veranstaltet der Liederkranz Heuchlingen eine Rocknacht. Es werden zwei Bands an diesem Abend spielen. Beginnen wird „Rockability“, sie entstanden Ende 2011 als Abi Band. Der Stil der Band ist weitgefächert sodass für jeden Zuhörer etwas dabei ist.Die zweite Band mit dem Namen „Mut:Willig“ gibt es seit weiter
  • 272 Leser

Rabenschwarzer Humor

Music-Comedy bei „Kultur im Park“
Das Comedy-Duo Carrington-Brown kommt mit seinem aktuellen Programm „Dream a Little Dream“, einer Mischung aus Musik, British Comedy und der ewigen Auseinandersetzung mit den Tücken des Universums in die Essinger Schloss-Scheune.Carrington-Brown sind einzigartig: Normalerweise werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin & weiter
  • 278 Leser

The Equalizer von Regisseur Antoine Fuqua

Robert McCall (Denzel Washington) führt als Angestellter in einem Baumarkt ein unscheinbares Leben. Was niemand weiß und wissen soll: McCall ist ein ehemaliger Agent eines Spezialkommandos, hat seinen eigenen Tod vorgetäuscht und versucht nun, seine neue Identität und sein relativ friedliches Leben in Boston vor den Schatten der Vergangenheit zu schützen. weiter
  • 311 Leser

Tierliebe

Morgan Freeman
Vor Jahren hat der junge Sawyer Nelson (Nathan Gamble) am Clearwater Marine Hospital zusammen mit Freundin Hazel (Cozi Zuehldorff) und dem Team von Dr. Clay Haskett (Harry Connick Jr.) das Delfin-Weibchen Winter gerettet. Doch Winter geht es nicht gut: Der Tierarzt des Aquariums, in dem sie seither lebt, diagnostiziert Einsamkeit. Für die Delfindame weiter
  • 300 Leser

Transformation Wachs

Ausstellung in Lorch
Wachs spielt in den Bildern von Edda Jachens ebenso wie in den Objekten von Ulrich Kost eine konstituierende Rolle. In der Klostervilla Adelberg sind bis zum 9. November Werke der beiden Künstler in einer gemeinsamen Ausstellung „Transformation Wachs“ ausgestellt.Edda Jachens interessiert Sichtbar- und Erlebbarmachen von Transparenz, Hindurchscheinen weiter
  • 298 Leser

Wie der Vater, so der Nachwuchs

Spott, Satire, Politikkabarett – jung, frisch und spontan präsentieren sich die Wellbappn
Die Kultur-Initiative Bächingen präsentiert drei hochkarätige Kabarettabende im Herbst-/Winterprogramm 2014/2015. Den Anfang machen Hans Well und die Wellbappn. weiter
  • 224 Leser

Zeitgespräche

Buchvorstellung mit Talkmaster Backes
Unzählige Fernsehzuschauer kennen und schätzen seine angenehme, leise Art, zu moderieren. Den Tiefgang, der in dieser steckt. Wieland Backes, Talkmaster und Moderator des SWR-Nachtcafés, ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr. weiter
  • 277 Leser

Zum Sterben schön

Das Theater auf der Aal feiert Premiere
Das STOA-Ensemble Theater ohne Aufsicht feiert am Freitag, 10. Oktober, um 20 Uhr Premiere im Theater auf der Aal mit „Ein Augenblick vor dem Sterben“, einer tragischen Komödie von Sergi Belbel.Was wäre, wenn wir dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten? Was wäre, wenn wir im entscheidenden Augenblick unseres Lebens unser Schicksal umwandeln weiter
  • 1508 Leser

Für die ganze Familie

Ab dem 11. Oktober kommt im Marionettentheater in Schwäbisch Halldie Wiederaufnahme der Inszenierung „Der kleine Wassermann“von Otfried Preußler auf die Bühne des „Theaters im Schafstall“.Die Geschichte handelt von dem kleinen Wassermann, der auf dem Grunde eines Mühlenweihers lebt und mit seinen Eltern und seinem Freund, dem weiter
  • 291 Leser

info

Alle Veranstaltungen finden im Congress-Centrum Stadtgarten statt und beginnen jeweils um 20 Uhr; zu den Vorstellungen in der Theater-Reihe gibt es um 19.15 Uhr eine Einführung.Drei Abonnement-Varianten bieten neben dem Kulturgenuss bis zu 30% Preisvorteil gegenüber dem Kauf von Einzelkarten.Informationen dazu gibt es beim Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 204 Leser

Kabarettistische Spaßbombe

Nach einem halben Jahr kreativer Arbeitspause ist der schwäbische Comedian Christoph Sonntag zurück auf der Bühne. Mit seinem neuen Live-Programmer seit Januar durch ganz SWR3 Land.Ganz nach dem Motto „Direkt aus dem Radio raus auf die Bühne“: Christoph Sonntag, die kabarettistische Spaßbombe unter den Comedians, präsentiert sein nagelneues weiter
  • 321 Leser

Kultur in alten Gemäuern

Am 11. Oktober öffnet die Villa Stützel erstmals ihre Pforten
Internationale und regionale Künstler geben sich ein Stelldichein zur großen Eröffnungswoche der Villa Stützel. Die Sopranistin Emma Kirkby und das Barock-Ensemble „London Baroque“ eröffnen am Samstag die Kulturwoche.Die Grand Dame der Alten Musik, die international gefeierte Sopranistin Emma Kirkby und das weltweit bekannte Barock-Ensemble weiter
  • 341 Leser

Liebe und Intrigen

Theater und Musiktheater-Reihe in Gmünd
„Vorhang auf!“ für große Oper, Operette und Ballett und für für bekannte Theaterklassiker: Das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd präsentiert von Oktober 2014 bis Mai 2015 zehn Theater- und Musiktheater-Aufführungen im Congress-Centrum Stadtgarten.Vier Opern- und Ballett-Abende sowie eine Operette reihen im Musiktheater einen Höhepunkt an den anderen. weiter
  • 315 Leser

Bahnstreik ab 21 Uhr: Wasenbesucher sollten früher zum Zug

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Besucher des Cannstatter Volksfestes sind gut beraten, heute, Dienstag, nicht den letzten Zug in Richtung Schwäbisch Gmünd und Aalen zu nehmen. Das sagt ein Bahnsprecher in Stuttgart auf Nachfrage der Schwäbischen Post/Gmünder Tagespost.Grund sind die angekündigten Streiks der Lokführer. Ab 21 Uhr wollen sie bundesweit die Arbeit weiter
  • 407 Leser

Kartbahn neben Kampa

Daniel Racsits und Tobias Weißhaar planen in Waldhausen ein Freizeitcenter für 3,43 Millionen Euro
Direkt an der A7 wollen zwei Jungunternehmer aus Waldhausen bis September 2015 ein modernes Kart- und Freizeitcenter errichten. Für sie ist es der perfekte Standort. Am Montag haben Daniel Racsits und Tobias Weißhaar haben ihre Pläne im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats vorgestellt. weiter
  • 3
  • 1085 Leser

Einbrecher durchwühlen Schulräume

Eindringlinge ließen sich wahrscheinlich einschließen
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in die Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd eingebrochen. Die Täter ließen sich wahrscheinlich einschließen. weiter
  • 5
  • 3533 Leser

Regionalsport (15)

Die Gmünder Normannen empfangen in der Verbandsliga den VfL Nagold, eine Etage darunter trifft die SG Bettringen auf den TV Echterdingen. In der Bezirksliga gastiert der Tabellenführer SV Neresheim beim Vierten in Waldhausen. Zu gewinnen gibt’s dieses Mal Karten für das Normannia-Heimspiel gegen den FC Wangen am 25. Oktober.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Normannia Gmünd – VfL Nagold ? n ?? n    ??? n? SG Bettringen – TV Echterdingen ? n ?? n    ??? n? SF Dorfmerkingen – SV Ebersbach ? n ?? n    ???  weiter
  • 192 Leser

HSG-Motor läuft erst nach der Pause an

Handball, Landesliga Staffel 3:HSG Winzingen/Wißgoldingen feiert gegen Team Esslingen den zweiten Saisonsieg
Einen letztendlich ungefährdeten 30:22-Heimsieg landete die HSG Winzingen/Wißgoldingen vergangenen Sonntag über das Team Esslingen. Dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei konnte man verdient den zweiten Sieg der Saison feiern. weiter
  • 291 Leser

Mögglingen kann lange mithalten

Handball, Bezirksklasse
In der Bezirksklasse Stauferland empfingen die Mögglinger Handball-Damen den TV Holzheim II. Am Ende unterlag der TV Mögglingen dem Titelfavoriten mit 12:22.Der groß gewachsene und schnelle Angriff der Holzheimer legte bis zur zehnten Minute gleich eine 4:1-Führung vor. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Gastgeberinnen aber immer besser ins Spiel weiter
  • 185 Leser

Noch drei Teams ungeschlagen

Schießen, Kreisoberliga
Nach dem zweiten Wettkampf in der Kreisoberliga Luftpistole sind nur noch die SGi Waldhausen I, der SV Durlangen II und die SK Wißgoldingen III ohne Niederlage. weiter
  • 204 Leser

Wechsel an der Tabellenspitze

Schießen, Kreisliga Luftpistole
In der Kreisliga Luftpistole gab es nach dem zweiten Wettkampf einen Führungswechsel. An der Tabellenspitze steht nun die SK Oberböbingen II. weiter
  • 272 Leser

TSB-Shooter M’Bengue verletzt

Handball, BW-Oberliga
Schlechte Nachricht für den TSB Gmünd. Djibril M’Bengue liegt auf Eis. „Wir müssen mehrere Wochen ohne ihn planen“, sagt Trainer Michael Hieber. weiter
  • 115 Leser

Achter im WM-Finale

Kunstturnen: Helge Liebrich und Andreas Toba zufrieden
Als Sechster haben sie sich für das Mannschaftsfinale bei der WM in Nanning qualifiziert. Am Ende landete Deutschlands Kunstturnriege mit den Wetzgauern Helge Liebrich und Andreas Toba auf Rang acht. Weltmeister wurde China vor Japan und den USA. weiter
  • 277 Leser

Brend ist Meister

Schießen, Bezirksliga Pistole
Mit einem Vorsprung von vierzehn Ringen wurde der SV Brend I Meister in der Bezirksliga Vorderlader Pistole und hat jetzt Chancen, in die Landesliga aufzusteigen. weiter
  • 197 Leser

SV Leinzell hat es geschafft

Schießen, Landesliga
Der diesjährige Württembergische Landesligameister der Vorderladergewehrschützen heißt, wie schon so oft, Schützenverein Leinzell. Die Leintäler distanzierten mit einem Gesamtendergebnis von 2606 Ringen den Rest der Liga. weiter
  • 191 Leser

Waldstetten vorn

Schießen, Bezirksliga Gewehr
Im letzten Wettkampf in der Bezirksliga Vorderlader Gewehr hat die Waldstetter Zweite den Meistertitel mit acht Ringen Vorsprung unter Dach und Fach gebracht. weiter
  • 380 Leser

Kampf wird mit Punkt belohnt

Handball, Landesliga Frauen: Remis für Bettringen
Mit einer starken kämpferischen Leistung holten die Bettringer Handballdamen in der Landesliga am Samstagabend vor heimischer Kulisse ein verdientes 22:22-Unentschieden gegen die Gäste vom TV Stetten. weiter
  • 269 Leser

SGV trumpft im Stoßen auf

Gewichtheben, Oberliga: SGV Oberböbingen besiegt den SV Magstadt
In der gut besetzten SGV-Halle traten die Oberböbinger gegen den SV Magstadt an. Der spannende Wettkampf endete mit dem 352,8:346,4 für Oberböbingen. Die Entscheidung zu Gunsten von Oberböbingen fiel im vorletzten Versuch. weiter
  • 201 Leser

Überregional (92)

"Coole Unterwäsche"

Alexander Gerst steigt aus: Heute erster Außeneinsatz an Raumstation ISS
"Sollte passen: Kühlunterwäsche für meinen Raumanzug", schrieb der Astronaut Alexander Gerst gestern übers Internet. Zumindest sollte sie funktionieren. Denn heute arbeitet er im Raumanzug - im All. weiter
  • 450 Leser

"Diese Geister kann niemand beherrschen"

Der türkische Staatspräsident Erdogan riskiert eine Ausweitung des Konflikts, wenn er mit einem Militäreinsatz gegen den IS strategische Ziele verfolgt. Davor warnt der Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour. weiter
  • 562 Leser

"Engel 07" und die heilige Barbara

Seelsorger Peter Maile kümmert sich um ganz irdische Probleme der Bergleute
Jeans, Karohemd, Bauarbeiterstiefel, auf dem Kopf ein Bauarbeiterhelm - so geht Peter Maile über die Tunnelbaustelle in Hohenstadt. Doch Maile ist kein Mineur. Er ist katholischer Diakon. Überm Karohemd trägt er eine Signaljacke. Hinten drauf ist zu lesen: "Betriebsseelsorger - business spiritual welfare". Maile sieht sich als Vertreter der Tunnelheiligen weiter

"Rock am Ring" mit großen Namen

Nach dem monatelangen Streit um Namensrechte und Konzertdaten will das legendäre Festival "Rock am Ring" am neuen Standort - aber unter altem Namen - mit bekannten Bands wie den Toten Hosen und den Foo Fighters endlich wieder positive Schlagzeilen machen. Von 5. bis 7. Juni 2015 werden zudem unter anderem Rise Against, Motörhead und die Beatsteaks erwartet, weiter
  • 575 Leser

16 Millionen Migranten

Statistik In Deutschland haben 16 Millionen Menschen, also ein Fünftel der Bevölkerung, einen so genannten Migrationshintergrund. Jedes dritte Kind unter zehn Jahren stamme aus einer Zuwandererfamilie, sagte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, gestern in Mannheim. Jede achte Ehe sei binational. Deutschland sei "ein Einwanderungsland weiter
  • 368 Leser

Analyse der Horrorfahrt

Nach Unfall bei Regen und Dunkelheit: Formel-1-Rennen geraten in Kritik
Es waren viele unglückliche Umstände, die zum schweren Unfall von Jules Bianchi führten. Die auf Sicherheit bedachte Formel 1 muss sich Fragen anhören, warum sie das Rennen nicht eher abgebrochen habe. weiter
  • 490 Leser

Angst vor Mobbing im Netz

Viele Jugendliche fürchten Mobbing in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Das zeigt eine Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg, die das Magazin "Apotheken-Umschau" gestern veröffentlicht hat. Demnach hat jeder Dritte (37 Prozent) der 14- bis 19-Jährigen große Angst davor, dass in sozialen Medien ein herabsetzender Text oder ein peinliches weiter
  • 464 Leser

Auf einen Blick vom 7. Oktober 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA RB Leipzig - 1. FC Heidenheim 1:1 (1:1) Tore: 0:1 Heise (21.), 1:1 Kaiser (31.). - Zuschauer: 18 820. 1FC Ingolstadt 954016:619 2Kaiserslautern 952215:1117 3Düsseldorf 944118:1116 4RB Leipzig 944114:716 51. FC Heidenheim 943219:1215 6Darmstadt 98 943214:1015 7Greuther Fürth 942314:914 8VfL Bochum 935117:1314 9Karlsruher SC 933311:1012 weiter
  • 737 Leser

Aufträge im August deutlich abgesackt

Die deutsche Industrie hat im August einen unerwartet heftigen Dämpfer beim Auftragseingang erhalten. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts lagen die saison- und kalenderbereinigten Bestellungen 5,7 Prozent niedriger als im Vormonat. Dies ist der stärkste Rückschlag seit der Wirtschaftskrise 2009. Besonders starke Einbrüche gab es bei den Bestellungen weiter
  • 580 Leser

Aus der Mongolei nach Oberschwaben

Federseebesucher können jetzt wieder Bartmeisen im Schilf entdecken. Nach Nabu-Angaben sind die exotischen Vögel in den Steppen Zentralasiens heimisch. Seit den 1970er Jahren leben sie aber auch am Federsee in Oberschwaben. Den Sommer über stehen Insekten auf ihre Speiseplan, wenn es kalt wird, stellen die Bartmeisen die Ernährung um und picken die weiter
  • 432 Leser

Betreiber: Erdkabel instabil und teuer

Amprion warnt auch vor schwieriger Wartung
Können Erdkabel ungeliebte Großmasten beim Stromnetzausbau ersetzen? Was Bürgerinitiativen fordern, sieht Netzbetreiber Amprion skeptisch. weiter
  • 635 Leser

Betrug mit billigen Särgen

Ex-Bestatter gibt 66 Fälle zu - Heilbronner Richter will volle Aufklärung
Ein ehemaliger Bestatter aus Schwäbisch Hall legte gestern vor dem Landgericht Heilbronn ein Geständnis ab. Ihm werden 102 Betrugsfälle vorgeworfen. Strittig bleibt, ob er sich pietätlos verhalten hat. weiter
  • 500 Leser

Buchpreis geht an Lutz Seiler

Mit seinem Roman "Kruso" überzeugt der Autor die Jury
Die Jury hat sich nicht beirren lassen, der große Favorit hat gewonnen: Lutz Seiler ist gestern im Frankfurter Römer für seinen Roman "Kruso" mit dem Deutschen Buchpreis 2014 ausgezeichnet worden. weiter
  • 570 Leser

BUND kritisiert Eisenbahnamt

Ein neues Gutachten zu Sicherheitsrisiken durch das Gefälle der Gleise im Tiefbahnhof Stuttgart 21 wirft nach Ansicht des Umweltverbands BUND ein schlechtes Licht auf das Eisenbahnbundesamt (EBA). Die Behörde habe offensichtlich grünes Licht gegeben, ohne bei der Bahn gesetzlich vorgeschriebene Nachweise für die Sicherheit eingefordert zu haben, sagte weiter
  • 429 Leser

Das Navi im Hirn

Medizin-Nobelpreis für Neurowissenschaftler aus den USA und Norwegen
Der diesjährige Nobelpreis für Medizin geht an drei Neurowissenschaftler, die Hirnzellen entdeckt haben, die den Orientierungssinn bilden. Ihre Erkenntnisse helfen unter anderem bei der Erforschung von Alzheimer. weiter

DFB ermittelt nach Krawallen

Nach den schweren Ausschreitungen beim Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Karlsruher SC hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ein Ermittlungsverfahren gegen beide Zweitligisten eingeleitet. Dies bestätigte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern. Beide Vereine müssen nun eine Stellungnahme abgeben. Nach der Partie am Samstag auf dem Betzenberg weiter
  • 527 Leser

Ein Architekt im Walde

Vor lauter Bäumen erkennt man sie kaum, die Neue Nationalgalerie in Berlin. Architekt David Chipperfield hat die 144 Stämme in der Glashalle des Mies-van-der Rohe-Baus aufgestellt - ein Prolog auf die Sanierung des Museums, die er kommendes Jahr angeht. Foto: dpa weiter
  • 603 Leser

Ein Punkt im Verfolgerduell der Aufsteiger

2. Liga: Heidenheim erkämpft sich in Leipzig ein 1:1-Unentschieden - "Bullen" rennen gegen Defensive an
Die Zweitliga-Fußballer des 1. FC Heidenheim haben gestern bei RB Leipzig einen Punkt geholt. Das 1:1-Remis hilft keinem Team in der Tabelle weiter. weiter
  • 495 Leser

Einschätzung der Stadt

Kritik aus dem Rathaus Der grüne Oberbürgermeister Fritz Kuhn, der der Luftverschmutzung in Stuttgart den Kampf angesagt hat, mahnt: "Wir müssen schauen, dass soviel zusätzlicher Autoverkehr wie möglich vermieden werden kann." Anders als sein Vorgänger Wolfgang Schuster (CDU) sieht Kuhn die Entwicklung kritisch: "Ich hätte nicht für drei neue Einkaufszentren weiter
  • 503 Leser

ENBW: Kernkraftwerke weiter am Netz

Der drittgrößte deutsche Energiekonzern ENBW will aus jetziger Sicht seine verbliebenen Atomkraftwerke bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit in Betrieb halten. Zwar wirke sich der Preisdruck im Großhandel mit Strom auch auf die Wirtschaftlichkeit der Stromgewinnung aus Kernkraft aus, sagte eine Sprecherin der Energie Baden-Württemberg AG (ENBW/Karlsruhe). weiter
  • 493 Leser

Erste Ebola-Ansteckung innerhalb Europas

Krankenschwester in Madrid infiziert sich bei Geistlichem, der aus Sierra Leone kam
Es schien undenkbar, und ist nun doch passiert: In Spanien hat sich eine Krankenschwester bei einem Patienten mit Ebola angesteckt. weiter
  • 513 Leser

Fernbusmarkt: Steigt ADAC aus?

Angesichts des harten Wettbewerbs auf dem Fernbusmarkt sind Spekulationen um die Zukunft von ADAC Postbus wiederaufgeflammt. "Die Hannoversche Allgemeine Zeitung" berichtete, beim ADAC werde derzeit überlegt, ob man das Gemeinschaftsunternehmen fortsetzen wolle. Der Ausstieg werde ebenso geprüft wie die Hereinnahme neuer Gesellschafter. Unter anderem weiter
  • 556 Leser

Gartenschau vor Besucherrekord

Schwäbisch Gmünd will bis Sonntag Zweimillionengrenze knacken
Schwäbisch Gmünds Gartenschau ist die erfolgreichste, die Baden-Württemberg je hatte. Sechs Tage vor dem Ende wurden 1,96 Millionen Besucher gezählt. Die bisherige Bestmarke: 1,97 Millionen in Freiburg 1986. weiter
  • 678 Leser

Gewinne fast verloren

Börsenbarometer rettet sich knapp ins Plus
Der Dax hat am Montag seinen zunächst eingeschlagenen Erholungspfad in der letzten Handelsstunde verlassen und seine Gewinne zum Sitzungsende deutlich reduziert. Gleich zur Handelseröffnung hatte er mit einem Sprung zunächst mit Verspätung auf die starken US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag, an dem an der Frankfurter Börse wegen des Feiertags nicht gehandelt weiter
  • 578 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 448 912,80 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 734 185,20 Euro Gewinnklasse 3 9323,50 Euro Gewinnklasse 4 2880,70 Euro Gewinnklasse 5 159,90 Euro Gewinnklasse 6 33,70 Euro Gewinnklasse 7 17,90 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 4 777 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 375 Leser

Graf von Unheilig geht auf Abschiedstour

Der Graf von Unheilig weiß noch nicht, was er nach seinem Abschied von der Band 2016 machen wird. "Es ist das erste Mal, dass ich keinen großen Plan habe", sagte er gestern im RTL-Interview. Der Sänger hatte am Sonntag seinen Abschied angekündigt. "Irgendwann ist musikalisch alles gesagt", erklärte er. Das neue Album "Gipfelstürmer" werde die Abschiedsära weiter
  • 757 Leser

Hewlett-Packard spaltet sich auf

55 000 Arbeitsplätze fallen weg
Die Computer-Firma Hewlett-Packard wird in zwei Teile getrennt, der Stellenabbau verschärft. Die Auswirkungen auf Deutschland sind ungewiss. weiter
  • 614 Leser

Hochschule hochgerechnet

Du bist mal wieder der Beste / aber gib nur nicht so gewaltig an / denn es dauert gar nicht lange, dann triffst du einen / der das noch viel besser kann." Unorthodox, per Kinderlied auf dieses Thema einzugrooven. Aber es passt so hübsch. Denn in Uni-Rankings geht es darum, besser, der Beste zu sein - um anzugeben. Manch Geldgeber, Top-Studenten und weiter
  • 736 Leser

Hormonspritze für Bäume

Die australische Metropole Melbourne experimentiert mit Hormonspritzen für Bäume. Die Hormone sollen die Absonderung von Blütenstaub unterdrücken und damit Allergikern das Leben erleichtern. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, läuft bereits ein entsprechender Versuch. Er ist auf zwei Jahre angelegt. Die Hormone werden in den Boden rund um die weiter
  • 474 Leser

HSV: Gespräche mit Zinnbauer

Sportchef Peter Knäbel hat Josef Zinnbauer einen Vertrag als Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV in Aussicht gestellt. "Ich finde, Joe Zinnbauer hat Werbung gemacht, ein Teil der HSV-Zukunft zu sein", wurde Knäbel gestern in mehreren Medien zitiert. Der Sportchef kündigte an, die bevorstehende Punktspiel-Pause für entsprechende Gespräche weiter
  • 452 Leser

Händler senken Preis für Käse

Käse wird auch in Supermärkten billiger. Nach den Discountern Aldi, Norma und Netto kündigten die Supermarktketten Edeka und Rewe an, die Preise für eine ganze Reihe von Käseartikeln im Preiseinstiegsbereich zu senken. Die Discounter Lidl und Penny schlossen sich der Rotstiftaktion ebenfalls an. Deutschlands Discount-Marktführer Aldi hatte die Preise weiter
  • 594 Leser

IS erobert Teile von Grenzstadt

Türkei hält sich mit Bodentruppen zurück
Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) rückt näher an die umkämpfte kurdisch-syrische Stadt Kobane heran. Erstmals hissten die Dschihadisten nach kurdischen Angaben ihre schwarze Fahne an einem verlassenen Wohngebäude am östlichen Rand der Ortschaft nahe der Grenze zur Türkei. Die türkische Armee griff trotz eines parlamentarischen Mandats nicht ein. weiter
  • 587 Leser

Kommentar · BULGARIEN: Ohne Hoffnung

Bojko Borissow, der zaghafte Reformer mit dem sorgfältig gepflegten Rambo-Image, hat es wieder geschafft. Aber anders als bei seinem ersten Triumph vor fünf Jahren ist mit dem Wahlsieg seiner Partei keine Hoffnung mehr verbunden. Das aussagekräftigste Resultat des vergangenen Sonntags ist die Wahlbeteiligung: Kaum mehr als 45 Prozent der Bulgaren haben weiter
  • 505 Leser

Kommentar · ENERGIEWENDE: Der Protest-Versteher

Horst Seehofer spielt unter den politischen Energiewendern eine ganz besondere Rolle. Er gibt den Bürgerprotest-Versteher. Den Gegnern der Windkraft kam er durch eine Abstandsregel entgegen, die nahezu kein Aufstellen neuer Anlagen mehr zulässt. Jetzt stellt er Stromtrassen in Frage, die Schwarz-Gelb per Gesetz beschlossen hat. Für die Gaskraftwerke, weiter
  • 5
  • 406 Leser

Kommentar: Eine Frage des Preises

Christian Schmidt dürfte einer der am wenigsten bekannten Bundesminister sein. Allerdings machen Landwirtschaftsminister meist nur bei spektakulären Skandalen Schlagzeilen, und die blieben dem fränkischen CSU-Politiker bisher erspart. Mit dem Tierwohl hat sich Schmidt ein sehr populäres Thema gewählt. "Eine Frage der Haltung" heißt sein Programm mehrdeutig. weiter
  • 594 Leser

Konservative in Bulgarien stärkste Kraft

Kein Ende der politischen Instabilität im ärmsten EU-Land Bulgarien: Die zweite vorgezogene Parlamentswahl binnen 17 Monaten brachte am Sonntag ein zersplittertes Parlament aus acht verfeindeten Parteien. Der konservative Wahlsieger GERB verfehlte die absolute Mehrheit deutlich: "GERB gewann die Wahl, nicht aber die Macht", schrieb die Zeitung "Sega". weiter
  • 352 Leser

Lehrer warnen vor Schülerfrust

Verband: Viele Fünft- und Sechstklässler an den Gymnasien überfordert
Weniger Druck auf Grundschüler, weniger soziale Auslese: Grün-Rot hatte hehre Ziele bei der Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung. Doch auf den Gymnasien häufen sich die Probleme. weiter
  • 505 Leser

Lehrer warnen vor Schülerfrust am Gymnasium

Ein relativ hoher Prozentsatz der Fünf- und Sechstklässler an den Gymnasien in Baden-Württemberg ist nach Angaben des Philologenverbands überfordert. Nach einer Umfrage an 158 Gymnasien hatten im vergangenen Schuljahr mehr als fünf Prozent der Fünftklässler und fast acht Prozent der Sechstklässler Probleme, dem Unterricht zu folgen. "Die grün-rote Schulpolitik weiter
  • 495 Leser

Leitartikel · HONGKONG: Kraftvolles Signal

Die Barrikaden vor dem Hongkonger Regierungsgebäude sind abgebaut. Der Müll, den die Demonstranten auch schon während ihrer Blockaden brav aufgesammelt und in Säcken aufgetürmt haben - dieser Berg ist nun ebenfalls weg. Auf den Straßen fahren wieder Autos. Nach mehr als zwei Wochen mit Massenprotesten haben die Demokratie-Aktivisten das Ultimatum der weiter
  • 550 Leser

Leute im Blick vom 7. Oktober 2014

König Bhumibol Thailands König Bhumibol Adulyadej hat dem Palast zufolge einen chirurgischen Eingriff zur Entfernung seiner Gallenblase gut überstanden. Der Zustand des in einem Krankenhaus von Bangkok operierten 86-Jährigen habe sich verbessert. Der dienstälteste Monarch der Welt war am Freitag mit Fieber eingeliefert worden. In einer Reihe Tests stellten weiter
  • 570 Leser

Lindsey Vonn plant großes Comeback

Erstes Rennen im Dezember in Lake Louise
US-Skirennläuferin Lindsey Vonn plant ein Comeback in großem Stil. Neben einem Siegrekord peilt sie unter anderem 2018 olympisches Gold an. weiter
  • 580 Leser

Lokführer: Streiks flächendeckend

Im Tarifkonflikt bei der Bahn will die Lokführergewerkschaft GDL "in den nächsten Tagen zum flächendeckenden, befristeten Streik aufrufen". Das kündigte sie gestern an. Dann sollten Fern- und Regionalzüge ebenso stillstehen wie Güterzüge und die von der Deutschen Bahn betriebenen S-Bahnen, erläuterte eine Sprecherin. Die Gewerkschaft nannte jedoch keinen weiter
  • 515 Leser

Magnet oder Problem?

In Stuttgarts Innenstadt eröffnen zwei Einkaufszentren - Handel besorgt
Der alteingesessene Einzelhandel in der Stuttgarter Innenstadt ist in Sorge - zwei Shopping-Center eröffnen in der Landeshauptstadt innerhalb von drei Wochen. Reicht die Kaufkraft der Kunden für alle? weiter
  • 792 Leser

Marburg-Virus in Uganda aufgetaucht

Erreger eng mit Ebola verwandt - Ausbrüche schnell eingedämmt - Spanische Krankenschwester an Ebola erkrankt?
In Uganda im Osten Afrikas ist ein Mann am Marburg-Virus gestorben. Die Behörden stellten daraufhin 80 Menschen unter Quarantäne. weiter
  • 457 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.09.-02.10.14: 100er Gruppe 30-36 EUR (34,10 EUR). Notierung 06.10.14: minus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 22.302 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 569 Leser

Mehr Platz in den Ställen

Landwirtschaftsminister Schmidt will freiwillige Selbstverpflichtungen
Beim Tierwohl will Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt rasch zu Fortschritten kommen, und das möglichst auf freiwilliger Basis. Es geht um den Platz in Ställen ebenso wie um Zuchtmethoden. weiter
  • 668 Leser

Michael Schumachers erster Teamkollege gestorben

Motorradunfall Wenige Stunden nach dem schweren Unfall von Jules Bianchi ist der ehemalige Formel-1-Pilot Andrea de Cesaris tödlich verunglückt. Der einstige Teamkollege von Michael Schumacher und Heinz-Harald Frentzen ist bei einem Motorradunfall in der Nähe von Rom ums Leben gekommen. Das bestätigte die Autobahnpolizei. De Cesaris wurde 55 Jahre alt. weiter
  • 492 Leser

Milliardenausfälle

Schnell-Verkäufe Aktiendeals mit der Bezeichnung "Cum-Ex" sollen von zahlreichen Banken und Kapitalanlagefonds in Deutschland betrieben worden sein: Papiere wurden rund um den Stichtag, an dem die Dividende festgelegt wurde, schnell hintereinander ge- und wieder verkauft. Ziel war die mehrfache Erstattung von Kapitalertragssteuern: Die Finanzämter erstatteten weiter
  • 584 Leser

Millionen von Schweinen und Rindern

Bestand In deutschen Ställen standen am Stichtag 3. Mai 2014 insgesamt 28,1 Millionen Schweine in 27 100 Betrieben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts wurden gleichzeitig 12,7 Millionen Rinder in 155 000 Betrieben gehalten. Davon waren 4,3 Millionen Milchkühe. Während die Zahl der Tiere konstant blieb, nahm insbesondere die Zahl der kleineren weiter
  • 519 Leser

Mit sauer Verdientem unters Messer

Australien: Immer mehr Fett-OPs bei Rentnern
In Australien greifen viele stark Übergewichtige zur Selbsthilfe: Um sich einen frühen Tod durch zu viele Pfunde zu ersparen, legen sie sich unters Messer. weiter
  • 454 Leser

Na sowas... . . .

Kleiner Bagger, große Wirkung: ein Container beschädigt, Baustellenabsperrungen niedergewalzt, Löcher im Gelände, Sachschaden in unbekannter Höhe. Zwei Jungen, zehn und elf Jahre alt, waren auf einer Baustelle in den Bagger geklettert, und weil der Zündschlüssel steckte, legten sie los. Sie fuhren schließlich ins Gelände, am Steuer wechselten sie sich weiter
  • 5
  • 408 Leser

Nashorn-Hörner geraubt

Diebe haben dem Onkel des Paralympic-Sportlers und wegen fahrlässiger Tötung verurteilten Oscar Pistorius mehrere Nashorn-Hörner gestohlen. Das Unternehmen von Arnold Pistorius bietet unter anderem Safaris an. Es teilte gestern mit, man habe den Tieren ihre Hörner zum Schutz vor Wilderen abgesägt und in einem Safe aufbewahrt, wo sie vor zwei Wochen weiter
  • 607 Leser

Nicht nur eine Heimat

420 Experten diskutieren über Potenzial und Probleme der Zuwanderung
Migration verlangt eine neue Erklärung des Begriffs Heimat. Bei einem Kongress in Mannheim wird die Zuwanderung trotz erheblicher Probleme letztlich als wichtige und notwendige Bereicherung angesehen. weiter
  • 739 Leser

Nobelpreis für "Gehirn-Navi"

Drei Mediziner aus Norwegen und den USA ausgezeichnet
Für die Entdeckung eines Navis im Gehirn bekommen drei Forscher in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis. Das norwegische Ehepaar May-Britt und Edvard Moser sowie John O'Keefe (USA/Großbritannien) haben grundlegende Strukturen unseres Orientierungssinns gefunden. Genau diese Hirnteile werden bereits in einem frühen Stadium von Alzheimer zerstört. Die höchste weiter
  • 402 Leser

Notar unter Betrugsverdacht

Prozess in Pforzheim: Illegal kassiert oder nur Spielräume ausgenutzt?
Hat er betrogen oder nur gesetzliche Spielräume genutzt? Im Prozess gegen einen Pforzheimer Notar geht es um kniffelige Gebührenfragen. Egal wie das Verfahren ausgeht, der nächste Schritt steht schon fest. weiter
  • 846 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

Spätes Treuebekenntnis Fußball - Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen hält an Trainer Robin Dutt (49) fest. Das bekräftigte Sportchef Thomas Eichin allerdings erst jetzt, nachdem er sich unmittelbar nach dem 1:1 gegen Freiburg bedeckt gehalten hatte. "Wir sind sicher, dass das Pendel wieder zu unseren Gunsten ausschlägt", sagte der Manager. Aalen gegen weiter
  • 608 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

Herbergsleiter angeklagt Die Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen fahrlässiger körperverletzung gegen die beiden Leiter der Ulmer Jugendherberge erhoben. Anfang Juli waren 51 Mitglieder einer Jugendgruppe erkrankt. Im Putengeschnetzelten, das sie gegessen hatten, wurde ein Bakterium nachgewiesen, das zu Durchfall und Erbrechen führen kann. Das Essen weiter
  • 624 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

Auto-Rabatte sinken Weil sich Autos in Deutschland wieder besser verkaufen, schrauben viele Händler ihre Neuwagenrabatte vorerst wieder herunter. Die Preisnachlässe sanken im September den dritten Monat in Folge, wie das CAR-Institut an der Uni Duisburg-Essen auf Basis seiner Langzeit-Rabattstudie mitteilte. Von einer Trendwende könne jedoch noch nicht weiter
  • 544 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

76-jähriger Geisterfahrer Über 20 Kilometer ist ein Geisterfahrer auf der Autobahn 96 bei Wörthsee (Landkreis Starnberg) in die falsche Richtung gefahren. Allein wegen des geringen Verkehrs am frühen Montagmorgen kam es zu keinem Unfall. Der Geisterfahrer fuhr sowohl an zwei Ausfahrten als auch an zwei Polizeiwagen vorbei. Der verwirrte Mann kam in weiter
  • 5
  • 491 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

Kunst der Schüler in Dessau Arbeiten von Schülern und Studenten des Bauhauses Dessau werden in der Ausstellung "Die Kunst der Schüler" gezeigt. Zu sehen sind rund 160 Werke aus Malerei, Grafik und Plastik von 60 Künstlern. Berücksichtigt sind sowohl Arbeiten aus deren Frühwerk als auch aus späteren Lebensphasen, teilte die Stiftung Bauhaus in Dessau-Roßlau weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 7. Oktober 2014

Verlag liefert Kohl-Buch Das Buch über Altkanzler Helmut Kohl wird ausgeliefert, erklärte gestern der Heyne -Verlag. Es liege keine Unterlassungsaufforderung vor. Nach einem "Focus"-Bericht will Kohl gegen das Buch von Heribert Schwan und Tilman Jens vorgehen. Sein Verdacht, Schwan habe 200 Tonbänder aus Gesprächen mit ihm ausgewertet. Dies ist gerichtlich weiter
  • 635 Leser

Nur Lisa-Katharina Hill darf hoffen

Das Team der deutschen Turnerinnen bei der WM ausgeschieden - Stuttgarterin glänzt dafür am Stufenbarren
Die Turnerinnen haben bei der WM einen Rückschlag hinnehmen müssen. Im Vorkampf verpassten die Deutschen das Teamfinale. weiter
  • 641 Leser

Nächste Auszeichnung für Müller

Individuelle Auszeichnungen interessierten Thomas Müller bei der Fußball-WM einen "Scheißdreck", wie er einer Reporterin sagte. Den silbernen Schuh für den zweitbesten WM-Torschützen erhielt er gestern trotzdem. Das Interview gibt es auf swp.de/muellerwm14. Foto: dpa weiter
  • 899 Leser

Operationsmethoden

Drei Wege Hauptsächlich werden drei Varianten gewichtsreduzierender Operationen angeboten: die Magenband-, die Schlauchmagen- und die Magenbypass-Operation. Beim Magenband wird ein Vormagen angelegt, der sich beim Essen dehnt und schneller ein Sättigungsgefühl erzeugen soll. Als effektiver gelten die Schlauchmagen- und Magenbypass-OPs, bei denen man weiter
  • 490 Leser

Platini gibt seine Luxus-Uhr zurück

Nach DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Fifa-Exekutiv-Mitglied Theo Zwanziger hat offenbar auch Uefa-Boss Michel Platini seine 20 000 Euro teure Nobeluhr zurückgegeben. Das bestätigte Uefa-Sprecher Pedro Pinto der Tageszeitung "Die Welt". Mehrere Dutzend hochrangige Fußball-Funktionäre hatten die Uhren während der WM vom brasilianischen Verband CBF weiter
  • 487 Leser

Rad: Giro endet künftig wieder in Mailand

Der 98. Giro d'Italia beginnt am 9. Mai 2015 mit einem 17,6 Kilometer langen Team-Zeitfahren in San Remo und endet am 31. Mai nach zweijähriger Unterbrechung zum ersten Mal wieder in Mailand. Der Parcours mit 21 Etappen führt über insgesamt 3481 Kilometer und wird im Besonderen wieder die Bergfahrer fordern. Insgesamt stehen fünf Bergankünfte auf dem weiter
  • 574 Leser

Retter oder Immobilienhai?

Ein Bauprojekt des britischen Starkünstlers Damien Hirst in seiner Heimat ist heftig umstritten
Er gilt als der reichste Gegenwartskünstler der Welt: Nun will Damien Hirst in seiner britischen Heimat eine Öko-Siedlung bauen und erntet Kritik. weiter
  • 526 Leser

S-21-Studie: BUND kritisiert Eisenbahnamt

Ein neues Gutachten zu Sicherheitsrisiken durch das Gefälle der Gleise im Tiefbahnhof Stuttgart 21 wirft nach Ansicht des Umweltverbands BUND ein schlechtes Licht auf das Eisenbahnbundesamt (EBA). Die Behörde habe offensichtlich grünes Licht gegeben, ohne bei der Bahn gesetzlich vorgeschriebene Nachweise für die Sicherheit eingefordert zu haben, sagte weiter
  • 465 Leser

Schwulenverband verurteilt Aktion "Wanna Play?"

Der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) protestiert gegen die Kunstaktion "Wanna Play? Liebe in Zeiten von Grindr". "Das ist kein wertvoller Beitrag zur Kunst, sondern eine Aktion, die Menschen in ihren Persönlichkeitsrechten und ihre Privatsphäre stark verletzt", sagte Jörg Steinert, der Geschäftsführer und Pressesprecher LSVD Berlin-Brandenburg. weiter
  • 717 Leser

Stichwort · KOALITIONSAUSSCHUSS: Streitthemen für Schwarz-Rot

Heftige Debatten sind garantiert: Ein Jahr nach Start der großen Koalition in Berlin wollen sich Union und SPD heute Abend zu ihrem ersten regulären Spitzentreffen zusammenfinden. Neben dem Streit um die Stromtrassen, den CSU-Chef Horst Seehofer angeheizt hat, stehen weitere Themen auf der Tagesordnung: Hartz-IV-Sanktionen Zwischen Seehofer und Arbeitsministerin weiter
  • 535 Leser

Streit ums Sparen

Brüssel ärgert sich über französische Budgetpläne
Zwischen Frankreichs Regierung und der EU-Kommission bahnt sich ein veritabler Streit an. Grund dafür ist der Haushalt für das kommende Jahr. Paris will weniger sparen als mit der EU vereinbart. weiter
  • 562 Leser

Taifun peitscht über Japan: Tote und Vermisste

Der heftige Taifun "Phanfone" hat auf seinem Weg durch Japan Überschwemmungen angerichtet und mindestens zwei Menschen in den Tod gerissen. Mehr als fünf Menschen wurden gestern noch vermisst. Rund 2,7 Millionen Menschen waren aufgerufen, sich vorübergehend vor den Naturgewalten in Sicherheit zu bringen. In Zehntausenden von Haushalten ist der Strom weiter
  • 385 Leser

Thema des Tages vom 7. Oktober 2014

ISLAMISCHER STAAT Der Konflikt mit den Gotteskriegern des IS droht zu eskalieren. Bei einem Eingreifen des Partnerlandes Türkei könnte für die Nato der Bündnisfall eintreten. In Syrien gewinnt unterdessen Diktator Assad Gelände von seinen Gegnern zurück. weiter
  • 553 Leser

Top-Beamter klagt gegen Land

Über die Klage des früheren Top-Beamten des Landes Thomas Halder (CDU) gegen seine Versetzung in den einstweiligen Ruhestand wird am 16. Oktober verhandelt. Ein früherer Termin war "von Amts wegen aufgehoben worden", wie das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern mitteilte. Halder klagt gegen das Land. Er war im Mai 2011 sofort nach dem Regierungswechsel weiter
  • 550 Leser

Union zankt um Stromtrasse

CDU-Landtagsfraktionschef Hauk: Seehofers Kurs ist "gemeingefährlich"
Mit seinem Stromtrassen-Veto bringt CSU-Chef Seehofer die Südwest-CDU gegen sich auf. Der Streit überschattet den Koalitionsgipfel in Berlin. weiter
  • 5
  • 856 Leser

Vier Gewerkschaften und eine Airline

Lufthansa steckt in schwierigen Tarifverhandlungen - Druck durch Pilotenstreiks
Es wird für die Fluggesellschaft Lufthansa immer schwieriger, Tarifstreitigkeiten mit ihren Angestellten zu lösen. Denn sie muss mit immer mehr unterschiedlichen Gewerkschaften verhandeln. weiter
  • 631 Leser

Vom Tellerwäscher zum Literatur-Star

Die Vita In Lutz Seilers frühem Lebenslauf deutet wenig darauf hin, dass er ein preisgekrönter Autor werden würde. Der gebürtige Thüringer machte eine Lehre als Baufacharbeiter und arbeitete als Zimmermann und Maurer. "Das Schreiben fing während der Armeezeit an", erzählte Seiler der dpa. 1990 schloss Seiler ein Germanistik-Studium ab. Zuvor jobbte weiter
  • 530 Leser

Von der Leyen sagt langwierigen Umbau voraus

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) stellt sich auf eine langwierige Reform des Rüstungssektors bei der Bundeswehr ein. "Das ist nicht in Tagen oder Wochen abgeschlossen, sondern das wird Monate dauern", sagte sie gestern nach der Übergabe eines Expertengutachtens. Ihren Vorgänger Thomas de Maizière (CDU) nahm sie gegen Kritik an seinem weiter
  • 499 Leser

Vorgaben und Strafen

Regelwerk Der EU-Stabilitäts- und Wachstumspakt soll die Euro-Länder zu einer soliden Haushaltspolitik zwingen. Finanzierungsdefizit Es darf drei Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) nicht überschreiten. Zudem darf der Schuldenstand nicht höher sein als 60 Prozent des BIP. Verfahren Falls ein Mitgliedstaat die Vorgaben überschreitet, leitet die weiter
  • 478 Leser

Wechsel im Hamburger Traditionshaus

Gruner + Jahr geht vollständig an Bertelsmann - Große Verunsicherung unter Mitarbeitern
Deutschlands größter Medienkonzern kauft zu: Bertelsmann übernimmt Gruner + Jahr vollständig. Das Hamburger Verlagshaus soll mit massiven Investitionen eine Aufholjagd in die digitale Welt starten. weiter
  • 562 Leser

Weltpremiere am Reck

Schwierigkeit Ein Vorwärtssalto über die Reckstange mit anschließender gehockter Doppelschraube - mit diesem Flugteil will sich Andreas Bretschneider im Teamfinale der Männer Eingang in die Geschichtsbücher verschaffen. Denn sollte dem Chemnitzer bei der Mannschafts-Entscheidung heute (13 Uhr) diese noch nie gezeigte Höchstschwierigkeit gelingen, würde weiter
  • 538 Leser

Weltraumspaziergang

Mission Bezeichnung: EVA27. Außen auf der Internationalen Raumstation ISS wird eine Wasserpumpe ausgebaut und woanders gelagert. Der Roboterarm erhält eine neue Energiequelle und die Videokamera wird ersetzt. Eine neunminütige Animation zeigt den geplanten Einsatz: www.you tube.com/watch?v=qoH0EEP1GTM Zeit Heute von 14.15 Uhr und bis längstens 20.40 weiter
  • 488 Leser

Wende in der Energiewende

Ministerpräsident Seehofer will Gasturbinen statt Nordsee-Windstrom
Mit seiner Abkehr von den geplanten Stromtrassen erntet Bayerns Ministerpräsident Seehofer nicht nur Widerspruch. Er setzt auch seine Wirtschaftsministerin Aigner einem energiepolitischen Starkregen aus. weiter
  • 5
  • 648 Leser

Wo die Kurden leben

Drei Enklaven in Syrien Die Kurden machten in Syrien vor Ausbruch des Bürgerkriegs im März 2011 knapp zehn Prozent der mehr als 22 Millionen Einwohner des Landes aus. Schon seit Jahrzehnten beklagen sie sich über Diskriminierung. Hunderttausende hatten keine syrische Staatsbürgerschaft. Die Kurden leben vor allem im Norden des Landes. Dort kontrollieren weiter
  • 469 Leser

Zahlen & Fakten

Rubel erreicht Rekordtief Der russische Rubel ist auf ein Rekordtief gefallen. Erstmals mussten für einen Dollar zeitweise 40,05 Rubel gezahlt werden, 1 EUR kostete am Montagnachmittag 50,11 Rubel. Grund für die Talfahrt sind die in der Ukraine-Krise verhängten Sanktionen gegen Russland, die schwache Konjunktur und der fallende Ölpreis. Kuka legt Angebot weiter
  • 585 Leser

Zwischen allen Stühlen

Ein Militäreinsatz gegen die IS-Milizen brächte die Türkei in ein Dilemma
Der türkische Regierungschef Erdogan hat sich freie Hand für ein militärisches Vorgehen gegen die IS gesichert. Dem Land droht ein Guerillakrieg. Dann wäre die Nato gefordert, ihrem Partner Türkei beizustehen. weiter
  • 651 Leser

Leserbeiträge (4)

Kalte Dusche hilft

Zur Diskussion um den Nutzen von Grippeschutzimpfung und den Leserbrief „Kein guter Dienst“:„Was die Dres. med. Brigitte und August Brenner, Hüttlingen, zur Grippeschutzimpfung sagen, ist nur die halbe Wahrheit. Wenn ich morgens nach dem Aufstehen unter die Dusche gehe, kommt zum Schluss eine kalte Dusche, aber nicht nur ein wenig, weiter
  • 3
  • 1075 Leser

Monika Krupp im Agility jetzt in A2

Die Agility-Sportlerin Monika Krupp vom Verein der Hundefreunde Aalen hat in drei Turnieren mit 3 Platzierungen den schweren Sprung von der Klasse A1 zur Klasse A2 geschafft. Mit ihrer Australien Shepherd –Hündin Mey startete sie am Wochenende 21./ 22.06 beim Turnier des Schäferhundvereins Ortsgruppe Ostalb in Dewangen und konnte in

weiter
  • 551 Leser

Boogie Woogie zum Tanzen, Hören und Staunen

Das gibt es bei " Tom & The Black Ties" am Samstag, 11.10.14, ab 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle Straßdorf (Eintritt: 10 Euro.  Gemäß dem Motto der Band "Let's go Rock'n'Roll" werden sie die Halle wieder einmal zum Beben bringen. Die Flying Petticoats feiern damit ein ganz besonderes Jubiläum. Zum 10ten Mal in Folge (seit

weiter
  • 1976 Leser