Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Oktober 2014

anzeigen

Regional (108)

Auf zur Kindermesse

Am Sonntag, 12. Oktober, in der neuen Hochschulaula
Kinder wollen Dinge nicht nur anschauen, sondern selbst ausprobieren. Auf der Aalener Kindermesse am Sonntag, 12. Oktober, haben sie die Chance dazu. Die Aussteller haben sich viele Aktionen einfallen lassen, um Kinder zu begeistern. weiter
  • 3652 Leser
Tagestipp

Kulturwoche in der Villa Stützel

Die Villa Stützel in der Ulmer Straße 116 in Aalen feiert ihre Eröffnungwoche mit einer Reihe von hochkarätigen Veranstaltungen. Nach dem ausverkauften Auftaktkonzert mit der Grande Dame der Alten Musik, Emma Kirkby, am Samstagabend ist am Sonntag ab 10 Uhr erstmal Tag der offenen Tür mit Weißwurstfrühstück. Ein Höhepunkt der kommenden Woche ist Corinne weiter
  • 846 Leser

Gartenschau hat zwei Millionen Gäste

Zwei Tage vor dem großen Finale haben es Gmünds Gartenschaumacher geschafft: Sie erwarten an diesem Freitag den Besucher, mit dem die Zahl der Gartenschaubesucher die Zwei-Millionen-Grenze überschreitet. Dazu hat auch der große Andrang in den vergangenen Tagen beigetragen. (Foto: Tom) weiter
  • 338 Leser

Himmelsstürmer wird übergeben

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der letzten offiziellen Gartenschau-Turmnacht am Freitag, 10. Oktober, wird der Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ im Landschaftspark in Wetzgau, eines der Wahrzeichen der Landesgartenschau, an den gleichnamigen bürgerschaftlichen Verein überführt. Dazu sind alle eingeladen. Denn nun erst recht freut sich die Bürgerinitiative weiter
  • 1
  • 265 Leser

Mehr Informationen

Die genauen Termine stehen im Internet auf www.ph-gmuend.de. Weitere Informationen zum Programm der Seniorenhochschule und Auskünfte zur Anmeldung sind montags bis donnerstags von 13 bis 15 Uhr im Sekretariat der Seniorenhochschule erhältlich. weiter
  • 591 Leser
POLIZEIBERICHT

... und in Böbingen

Böbingen. Am Mittwoch brach ein Einbrecher zwischen 9.15 Uhr und 17.30 Uhr gewaltsam über die Hauseingangstüre in ein Zweifamilienhaus in der Siedlung zwischen Römerstraße und Langer Weg in Böbingen ein. Dort drang er in die Erdgeschosswohnung ein, durchsuchte sämtliche Schränke und entwendete Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. An weiter
  • 531 Leser

Auch im Alter Neues lernen

Neues akademisches Jahr der Seniorenhochschule an der Gmünder PH startet am 14. Oktober
Die Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd eröffnet am Dienstag, 14. Oktober, ihr akademisches Jahr 2014/15 mit dem Vortrag „Lernen im Alter“ von Markus Marquard. Der Referent ist Leiter des Zentrums für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) an der Universität Ulm. weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoradio geklaut

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Mittwochabend, 18.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 8.30 Uhr, stahl ein Unbekannter aus einem VW Golf, der auf einem Parkplatz in der Albstraße in Gmünd abgestellt war, das Originalradio mit Kassettenteil. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 685 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Waldstetten ...

Waldstetten. Durch Aufhebeln eines Kellerfensters gelangte ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Siedlung unterhalb der Stuifenhalle in Waldstetten. Dort durchsuchte und durchwühlte er zwischen Freitagmittag und Mittwochnachmittag in allen Räumen die Schränke und Behältnisse. Er erbeutete Schmuck und Uhren von beträchtlichem Wert und nahm auch weiter
  • 615 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein Autofahrer am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr ein Fahrzeug, das auf der Weilerstraße in Gmünd abgestellt war. Der entstandene Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. weiter
  • 633 Leser

Letztes Vesper

Schwäbisch Gmünd. Zum letzten Ostalbvesper auf der Landesgartenschau am Samstag, 11. Oktober, um 17.30 Uhr lädt Landrat Klaus Pavel ein. Alle interessierten Besucherinnen und Besucher der Gartenschau können gemeinsam mit Mitgliedern des Kreistags, den Oberbürgermeistern und Bürgermeistern sich mit regionalen Produkten stärken und die vergangenen Monate weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Mehr GanztagesschulenDie Stadt möchte ab dem Schuljahr 2015/16 auch an der Grundschule der Uhlandschule und der Schiller-Realschule Ganztagesangebote einrichten. Die Uhlandschule will an drei Tagen Ganztagesbetreuung bieten. Die Schiller-Realschule würde gerne mit einem Angebot für die Klassen 5 und 6, später auch für die Klassenstufe 7, starten. Christian weiter

Nägele nur kurz

Schwäbisch Gmünd. Die Bilder des Künstlers Reinhold Nägele sind nicht, wie am Donnerstag irrtümlich berichtet, in einer längeren Ausstellung im großen Sitzungssaal des Rathauses zu sehen, sondern nur am Mittwoch, 15. Oktober, ab 14 Uhr. Interessierte sollten sich bei Nina Lenner anmelden, Telefon (07171) 6031032, E-Mail nina.lenner@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 370 Leser
POLIZEIBERICHT

Türe beschädigt

Böbingen. In der Nacht zum Dienstag zwischen 1.30 und 2 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrer vermutlich beim rückwärts Ausfahren die Zugangstüre zur Garage eines Grundstückes im Räterweg in Böbingen. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 589 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrer beschädigte am Donnerstagmorgen ein Auto, das zwischen 9 und 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in der Lorcher Straße in Gmünd abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 539 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einbiegen aus der Barnsleyer Straße auf die Oberbettringer Straße in Gmünd stieß eine 23-jährige Autofahrerin am Mittwochabend mit einem vorfahrtsberechtigten Auto zusammen. Beide Unfallbeteiligte wurden dabei leicht verletzt und zur Untersuchung ins Stauferklinikum eingeliefert. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft weiter
  • 366 Leser

Gebaute Bilder von Glucker im Kunsthaus Maier

Vernissage am 12. Oktober
Arbeiten der Künstlerin Gisela Glucker zeigt das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen ab Sonntag, 12. Oktober. In der Ausstellung zu sehen sind „Gebaute Bilder und Objekte“ der Künstlerin“. weiter
  • 439 Leser
NEU IM KINO

Get on up

„I feel good“. Wenn diese Wörter erscheinen, hakt sich die Melodie mit ein. Kein Wunder, stammt diese Zeile doch in leidenschaftlich gesungener Form von James Joseph Brown. Mit dem Musiker beschäftigt sich Regisseur Tate Tayler in seiner Biografie „Get on up“, die einem Mann gewidmet ist, der den Funk und Soul maßgeblich geprägt, weiter
  • 689 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Am kommenden Samstag, 11. Oktober, spielt Bezirkskantor Philip Hartmann (Ulm) die Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche. Ab 10 Uhr erklingen an der Rieger-Orgel opulente englische, amerikanische und schwedische Orgelmusik in Werken von Bryan, Maclagan, Callahan und Aberg. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1266 Leser

Großbrand hält Helfer in Atem

Brandermittler der Polizei und Feuerwehrleute haben noch viel Arbeit auf dem Ladenburger-Areal
Das Großfeuer bei den Holzwerken Ladenburger in Kerkingen hält Feuerwehr und Hilfskräfte seit Mittwochabend in Atem. Eine rund 14 000 Quadratmeter große Halle ist abgebrannt. Zwischen Schutt und Trümmern ragen nur noch Betonstützen in die Höhe. Im Chaos lodern Brandnester. Immer noch züngeln Flammen auf.Bopfingen-Kerkingen. Donnerstagvormittag. Eine weiter

Die Radfahrer werden befragt

Ostalb. Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH ermittelt im Auftrag des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg in insgesamt drei Landkreisen und elf Städten Baden-Württembergs die aktuelle Situation für Radfahrerinnen und Radfahrer. Auch der Ostalbkreis gehört zu den ausgewählten Kreisen.Im Rahmen dieser Untersuchung weiter
  • 273 Leser
Namen und Nachrichten

Hartmut Schröppel

In einer kleinen Feierstunde ehrte Polizeipräsident Ralf Michelfelder Kriminaloberrat Hartmut Schröppel für 40 Jahre im öffentlichen Dienst. Im Zuge der Polizeireform wechselte der Jubilar zu Jahresbeginn von Heidenheim nach Aalen. Hier leitet der 56-Jährige seither das Kriminalkommissariat, wie die Kripo-Dienststelle jetzt heißt. Über sechs Jahre lang weiter
  • 1001 Leser

Sonja Elser

Zurück auf der kreispolitischen Bühne der SPD Frauen Ostalb ist Sonja Elser:Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Ostalbkreis hat in der Jahreshauptversammlung Sonja Elser aus Lorch einstimmig zur neuen Sprecherin im Kreis gewählt. Die Versammlung der SPD Frauen im Kreis wurde von der bisherigen Sprecherin Angelika Möricke geleitet. weiter
  • 252 Leser

Vom Schutzjuden zum Holocaust-Opfer

Jüdisches Leben in Württemberg für den Unterricht aufbereitet
Im jüdischen Museum in Jebenhausen wurden die „Projekte Regional“ vorgestellt. Mit der ehemaligen Synagoge Bopfingen-Oberdorf ist auch ein Beitrag über das jüdische Leben im Ostalbkreis enthalten. weiter
  • 329 Leser

GT lädt 18 Leser zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Das Telefon stand nicht mehr still, riesig war der Andrang, als die GT kurz vor dem Ende der Gartenschau nochmal neun Mal je zwei Eintrittskarten verlost hat. Die Gewinner sind: Dieter Balle aus Mögglingen, Jürgen Wildshaus aus Lorch, Werner Bletsch aus Bargau, Josef Braski aus Schönhardt, Maria Gottwald aus Durlangen, Renate Weber weiter
  • 535 Leser

Liebe geht durch den Magen

Lecsó-Kochen mit Metzgermeister Péter Konrády und seinem Team aus Székesfehérvár
Wie schmeckt eigentlich Ungarn? Das erfuhren Besucher am Donnerstag auf der Landesgartenschau. Péter Konrády, Metzgermeister aus der Gmünder Partnerstadt Székesfehérvár, leitete die kulinarische Aktion. Oberbürgermeister Richard Arnold eröffnete die Verköstigung auf der Landesgartenschau. weiter

Wanderung mit Hock zum Abschluss

Zur Reiterleskapelle und zum Partymobil – Exklusives Angebot für Inhaber der TagespostCard
Die „Reiterleskapelle“ ist ein markantes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten und ein gut besuchtes Ziel zahlreicher Wanderer. Inhaber der TagespostCard können sie bei einer Leserwanderung auf neue Art entdecken.Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Die Wanderung startet am Mittwoch, 22. Oktober um 18 Uhr, Treffpunkt ist der Wanderparkplatz oberhalb weiter
  • 255 Leser

Akkordeonorchester auf der Remspark-Bühne

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber unterhielt die Besucher auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten. Ulrich Hieber hatte ein Feuerwerk unterschiedlicher Rhythmen zusammengestellt. Begonnen wurde mit Swing-Musik. Weiter ging die musikalische Reise nach Südamerika, wo mit Samba die Besucher zum Fußwippen animiert wurden. weiter
  • 404 Leser

Gmendr Gassafetza lassen’s krachen

Die Gmendr Gassafetza nutzten nach ihrem Auftritt am Weltkindertag die Chance, Werbung für den Tag der Gmendr Fasnet auf der Landesgartenschau zu machen. Spontan bestiegen sie ein Gmünder Bähnle und fuhren laut spielend einmal quer durch die Stadt. Beim Tag der Fasnet präsentierte sich dann die gesamte AG Fasnet auf der Gartenschau. Mittendrin waren weiter
  • 583 Leser

Heilbronner bewundern Gartenschau

Eine Delegation der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 hat sich bei Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser und Oberbürgermeister Richard Arnold Tipps geholt. Oberbürgermeister Richard Arnold erklärte, dass die Verwaltung hinter den Bürgern stehen und diese wie einen Partner unterstützen müsse. (Foto: privat) weiter
  • 658 Leser

Münsterchörle und Münsterspatzen singen

Zum ersten Mal musizierten Münsterchörle und Münsterspatzen unter der Leitung von Andrea Beck gemeinsam auf der Remspark-Bühne. Die Münsterspatzen stimmten die zahlreichen Zuhörer mit „Singen macht Spaß“ und „Musik ist eine Brücke“ auf das bunte Liederprogramm ein. Das Münsterchörle unterhielt das Publikum mit einer kurzweiligen weiter
  • 318 Leser

Schaugrillen mit dem Barbecue-Smoker

Begleitend zu seiner Ausstellung „Rund um Garten und Landwirtschaft – Die Werkbetriebe der Justizvollzugsanstalten“ veranstaltete das „Vollzuglichen Arbeitswesen (VAW) Baden-Württemberg“ ein Schaugrillen mit einem Barbecue-Smoker vom VAW Bruchsal. „Sogar Pizza kann der“, meinte ein interessierter Besucher. (Foto: weiter
  • 619 Leser

Spraitbacher Grundschüler besuchen die Sinnenwelt am Schönblick

Vor Kurzem besuchten die Klassen 3 und 4 der Grundschule Spraitbach mit ihren Lehrerinnen die Sinnenwelt am Schönblick. Während je eine Klasse eine Führung durch das Neue Testament erhielt, erfreuten sich die anderen Kinder auf dem Gelände der Gartenschau. Mit vielen Eindrücken von den sehr interessant dargestellten Stationen des Leben Jesu und des weiter
  • 317 Leser

Dritter Platz auf Landesebene

Waldstetten-Wißgoldingen. Einen dritten Platz mit „ausgezeichnet“ errang die Wißgoldingerin Marina Hanke beim Akkordeon Musikpreis in Trossingen. Die 15-jährige Marina Hanke erspielte sich mit ihrem Partner Manuel Geiger aus Donzdorf, beide aktiv beim Jugendakkordeonorchester Schmid Winzingen, beim Akkordeon Musikpreis der Akkordeonjugend weiter
  • 455 Leser

Einladung: Ein Leuchtturm der Integration

Arbeitsgemeinschaft Osten
Die Arbeitsgemeinschaft Osten zieht zum Ende der Gartenschau Bilanz: Die Ausstellung im Torhäusle an der Waldstetter Brücke „Eine Bereicherung für Gmünd, die Aufnahme von Vertriebenen“ war 1328 Stunden offen – dank ehrenamtlicher Helfer. weiter
  • 180 Leser

Zurückgeblättert: Die GT vor 25 Jahren

Julia TrinkleGeflohen, aber noch nicht freiIn der deutschen Botschaft in Prag wird es eng: Beinahe 1000 DDR-Bürger warten dort auf die Ausreise.Barbie wird 30Man sieht’s ihr wirklich nicht an, aber Barbie feiert ihren 30. Geburtstag. Bis zum Runden wird die 30-Zentimeter-Plastikpuppe weltweit über 500 Millionen Mal verkauft.Forstdirektion nach weiter
  • 109 Leser

10 000 Euro für Asylprojekt

„Die Welt lebt in Gmünd“ erhält einen großen Scheck von der Sparkassenstiftung
10 000 Euro für das Asylprojekt „Die Welt lebt in Gmünd“: Mit der Spende der Sparkassenstiftung soll die gesellschaftliche Teilhabe von Zuwanderern durch Integration unter anderem in örtliche Vereine gefördert werden. weiter

Hitze und Nebel

Das September-Wetter in Gmünd
Von Hochsommer bis Herbstnebel: Das September-Wetter zeigte im Gmünder Raum deutlich den Übergang der Jahreszeiten. weiter
  • 175 Leser

Viel genossen

Zur Landesgartenschau:„Nun ist die Gartenschau fast zu Ende, da ist es Zeit, einfach mal Danke zu sagen. Im Vorfeld der Gartenschau waren wir wie viele andere auch skeptisch, wie sie wohl werden wird, ob sie rechtzeitig fertig wird. Das Ergebnis war einfach überwältigend. Schnell war klar, hier ist etwas Tolles entstanden. Inzwischen haben wir weiter
  • 182 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDChrista Grambole, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. GeburtstagElfriede Burkhardtsmaier, Weinbergstraße 32, Bargau, zum 86. GeburtstagDr. Helmut Ohnewald, Gemeindehausstraße 5, zum 78. GeburtstagNadeshda Moor, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 77. GeburtstagElisabeth Ihli, Oderstraße 41, Bettringen, zum 77. GeburtstagEwald Seifert, Oderstraße weiter

Apfelfest beim Backhäusle

Böbingen. Am Samstag, 11. Oktober, veranstaltet das Backhausteam Böbingen ab 15 Uhr sein zweites Apfelfest beim Backhäusle auf dem Dorfplatz in Oberböbingen. Im Holzbackofen werden aus regionalen und biologischen Produkten frische Rahm und Apfelkuchen gebacken und serviert. Passend hierzu gibt es Most und Süßmost und andere Getränke. Der Süssmost wird weiter
  • 750 Leser

Kirchweih und Apfeltag

Mögglingen. Der FC Stern veranstaltet am Wochenende seine traditionelle Kirchweih in der Mackilohalle. Zum Mittagessen am Sonntag gibt es Deftiges von Schwein, Reh und Ente sowie Pilzgerichte auf der Speisekarte. Zum Heimspieltag des FC gegen den TV Weiler werden am Nachmittag im Vereinsheim Kaffee und Kuchen angeboten. Am Samstagabend gibt es ab 17 weiter
  • 569 Leser

Romantische Messe in Böbingen

Am Sonntag, 19. Oktober
Religiosität und Naturverbundenheit aber auch Dunkelheit und Tod kennzeichnen die Epoche der Romantik. Diese Kontraste vereint die Messe „Missa choralis“ von Franz Liszt. Die Messe ist der Höhepunkt des Konzerts des Kirchenchors St. Josef in Böbingen am Sonntag, 19. Oktober.Böbingen. Die romantische Musik ist geprägt von dem Streben nach weiter
  • 161 Leser

Reiche Früchte in den Gärten

Schwäbischer Wald. Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Nüsse – zurzeit beschenkt die Natur alle Gärtner und Obstanbauer mit einer reichen Ernte. Besonders große Exemplare erfüllen die Gütlesbesitzer mit stolz. GT-Leser Heinrich Schostok hat seine überdimensionale Sonnenblume im Bild festgehalten. Adolf Rill liefert den Beweis, dass sich auch die Tierwelt weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der Schützenjugend

Die Jugendabteilung des Gögginger Schützenvereins sammelt am Samstag, 11. Oktober, in Göggingen, Horn und Mulfingen Altpapier. Es wird darum gebeten, auf die blaue Tonne zu verzichten, da diese von den Vereinen nicht geleert werden darf. Das Altpapier sollte bis 9 Uhr – gebündelt oder in Kartonagen windsicher verpackt – am Straßenrand bereitgestellt weiter
  • 146 Leser

Denkanstöße für die berufliche Zukunft

Berufsbörse am Franziskus Gymnasium Mutlangen gibt Schülern praxisnahe Einblicke und wertvolle Orientierung
Aus „erster Hand“ erhielten die Zehnklässler bei einer Berufsbörse am Franziskus Gymnasium Mutlangen Informationen über die verschiedensten Arbeitsfelder und Branchen. weiter

Erfolgreich und treu

Tennisfreunde vom TV Durlangen schlossen Saison ab
Mit einem Schleifchenturnier, anschließendem Grillabend und Ehrungen beschlossen die Tennisfreunde vom TV Durlangen die Saison 2014. weiter

Schüler spielen „Wohin mit Faber“

Heubach. Der Literatur- und Theater-Kurs des Rosenstein-Gymnasiums führt am Freitag, 10. Oktober, in der Aula des Gymnasiums und am Sonntag, 12. Oktober, in der Theaterwerkstatt Gmünd das Stück „Wohin mit Faber?“ auf. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. weiter
  • 634 Leser

Sängertreffen fast ausverkauft

Abtsgmünd. Für die elfte Auflage des beliebten Sänger- und Musikantentreffens am Samstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole gibt es nur noch wenige Eintrittskarten. Diese können zum Preis von 14 Euro bei der Gemeindekasse im Rathaus (07366) 8225, oder bei Edwin Streicher, (07366) 5757, eddi.streicher@web.de“ erworben weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentlichen Fraktionssitzung der SPD

Zur Vorberatung der öffentlichen Gemeinderatssitzung lädt die SPD-Gemeinderatsfraktion am Freitag, 10. Oktober, um 18 Uhr Interessierte zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch ins Rathaus, Nebeneingang Jahnstraße, ein. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger durch das direkte Gespräch mit ihren Anregungen und Ideen einbeziehen. weiter
  • 264 Leser

Das Großprojekt heißt Lagerbau

Erlebnispädagogik als fester Bestandteil der Arbeit im Jugendhaus – Bürgermeister: Nur Gewinner
Nix los für Kids in Ruppertshofen? Von wegen. Zweimal pro Woche bietet das Jugendhaus Erlebnis pur. Das lässt sich die Gemeinde sogar ein bisschen was kosten. Doch bekomme man für das Geld mehr, als der eher geringe Betrag erwarten lässt, findet Bürgermeister Peter Kühnl und spricht von einer „Win-Win-Situation“. weiter
  • 5
  • 186 Leser

FC Stern kickt mit Schülern der Limesschule

Jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer beim „Fußballschnuppertag“ in Mögglingen
Alles rund ums runde Leder gab’s kürzlich beim Fußballschnuppertag in Mögglingen: Der 1. FC Stern hatte Schüler der Limesschule zum Kicken eingeladen. An verschiedenen Stationen haben sie ihre Technik verfeinert.Mögglingen. Hans Fuchs hatte mit seinem Team auf dem Mögglinger Sportplatz einen Parcours aufgebaut. Unterstützt wurde er von Jürgen weiter
  • 128 Leser

Über den Dächern Heubachs

Kasim Gashi hat dieses Foto in der Facebook-Gruppe „Du weißt, dass du aus Heubach bist, wenn ...“ veröffentlicht – mit den Worten: ... du, genau so wie ich auf der Ruine standest und dir gedacht hast: „Ich liebe diese Stadt“. Die GT-Redaktion findet: Ein schönes Statement und ein klasse Bild. weiter
  • 802 Leser

Dank für eine Ostalb-Gartenschau

Im Gmünder Forum Gold und Silber blicken die Akteure auf 166 erfolgreiche Tage zurück
„Dieses Ergebnis hätten wir uns nie träumen lassen“, gibt Landrat Klaus Pavel zu. Am Donnerstag dankte der Ostalbkreis mit einem Fest allen Akteuren, die während 166 Tagen Landesgartenschau für Leben im Forum Gold und Silber gesorgt haben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Demenz beim DRK

Das DRK bietet am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 einen Vortrag an, der sich mit dem Thema „Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz“ befasst. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro und kommt der DRK-Demenzstiftung zu Gute. Anmeldung unter Telefon (07171) 3506-91. weiter
  • 401 Leser
SO ISTS RICHTIG
An der Schloßgartenschule in Alfdorf unterrichten die Klasse 1a Brigitte Borchardt, die Klasse 1b Monika Kern. In der Beilage Erstklassig ist uns bei den Lehrerinnen der Schloßgartenschule ein Fehler unterlaufen, wir bitten diesen zu entschuldigen. weiter
  • 659 Leser

Drei Bäume für Deutschlands Einheit

Die Gemeinde Alfdorf hat im Bereich der ehemaligen „Luther-Eiche“ hinter dem Alfdorfer Feuersee ein wachsendes Denkmal für die Deutsche Einheit gepflanzt. Drei Bäume stehen als grünes und lebendiges Denkmal für 25 Jahre Wiedervereinigung. Die Kiefer symbolisiert den Osten, die Buche den Westen und die Eiche steht für das vereinte Deutschland. weiter
  • 363 Leser

Neues Museum für Bibel

Fertigstellung rechtzeitig zum Kirchentag geplant
Das neue Bibelmuseum in der Stuttgarter Innenstadt nimmt Gestalt an. Es soll rechtzeitig zum Kirchentag fertig sein und im kommenden Mai seine Pforten öffnen. Es ist im Haus des CVJM im Hospitalviertel untergebracht. Im Moment läuft der Umbau des Gebäudes auf Hochtouren. weiter
  • 171 Leser

Spielen wie die Staufer

Der Dokumentationsraum für staufische Geschichte in Hohenstaufen lädt am Sonntag, 12. Oktober, von 13 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Spielen ein. Dabei soll die Frage geklärt werden: Wie haben sich die Ahnen die Zeit vertrieben? Ob historische Brettspiele, spannende Würfelspiele, Kartenspiele – große und kleine Besucher können an Spielestationen altbekannte weiter

Toter Mann in der Rems

Weinstadt-Endersbach. Ein Mann ist am Donnerstagvormittag tot in der Rems aufgefunden worden. Einem Passant war die leblose Person am Wehr über die Rems in der Birkelstraße in Endersbach aufgefallen. Wie Ermittlungen des Kriminaldauerdiensts ergaben, handelt es sich bei dem Toten um einen von seinen Angehörigen seit Montag vermissten 76-jährigen Mann weiter
  • 558 Leser
Tagestipp

Musik in Gmünder Kneipen

43 Bands und neun DJs spielen am Freitag ab 21 Uhr in 47 Cafés, Bars und Bistros der Stadt.Jung und Alt sind eingeladen, die verschiedensten Musikrichtungen live mitzuerleben – bei freiem Eintritt.Freitag, 10. Oktober ab 20.30 UhrAb 20.30 Uhr wird die Band „Rockoustix“ am Oberen Marktplatz auf die Musiknacht einstimmen. weiter
  • 2565 Leser

„Verlobung mit dem Ländle“

18 Nachwuchskräfte für die Landwirtschaftsverwaltung beginnen ihre Ausbildung an der LEL Schwäbisch Gmünd
Jetzt geht’s los: Nach bestandenem Auswahlverfahren und Bewerbungsgesprächen traten kürzlich 14 Frauen und Männer das Referendariat an der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume (LEL) in Gmünd an. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbibeltag im Kapitelshaus

Das Kinder-und Teeniekirchenteam hat einen Kinderbibeltag mit dem Thema „Die Schöpfungsgeschichte zwischen Himmel und Erde” für Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 17 Uhr vorbereitet. Münsterpfarrer Robert Kloker wird den abschließenden Gottesdienst um 16.30 Uhr feiern. Interessierte Kinder und Teenies zwischen drei und 14 Jahren sind eingeladen. weiter
  • 119 Leser

Sie dürfen Atemschutzgeräte tragen

Junge Feuerwehrfrauen und -männer aus den Wehren Lorch, Waldstetten, Obergröningen und der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd kamen zum Lehrgang „Atemschutzgeräte“ zusammen. Die Ausbilder Jürgen Schabel, Erich Summ, Thomas Waibel und Richard Haas gaben ihr theoretisches und praktisches Wissen an die Lehrgangsteilnehmer weiter. Alle haben die Prüfung weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

3D-Druck live in der EULE

Am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Oktober, werden in der EULE von 11 bis 16 Uhr 3D-Drucke mit Live-Demos und Beratung von Experten sowie Filme gezeigt. An beiden Tagen können auch die neuen EULE-Kurse zum 3D-Druck gebucht werden. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Boogie Woogie in Straßdorf

Boogie Woogie zum Tanzen, Hören und Stauben gibt es bei „Tom & The Black Ties“ am Samstag, 11. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf Der Eintritt kostet 10 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntedank bei der Landjugend

Die Gmünder Landjugend lädt zum Erntedankfest am Samstag, 11. Oktober, ins Kultur- und Sportzentrum in Ruppertshofen. Beginn ist 19.45 Uhr, Einlass 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 107 Leser

Freitag, 10. Oktober

11.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“12 Uhr: Kinderworkshop Pflänzchen pikieren im Pavillon der Weleda14 Uhr: Beratungstag zur Anthroposophischen Medizin ,Weleda-Shop/Terassen-Café18 Uhr: Laubhüttenfest – das Fest unserer Freude: Liturgie, Musik, Vortrag und israelische Speisen, Forum Schönblick19 weiter
  • 288 Leser

Helmut Hintz

Praktisch direkt vor der Haustür der Landesgartenschau wohnt der Großdeinbacher Helmut Hintz. Unzählige Male war er schon in beiden Teilen der Gartenschau. Zu Besuch war er nun im Erdenreich, wo er unter anderem das Forum Gold und Silber besichtigt hat. „Es gefällt mir sehr, wie Gmünd sich entwickelt hat“, sagt er. Die Blumenhalle gehört weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse

Der Kindergarten Brücke organisiert am Samstag, 11. Oktober, von 14 bis16 Uhr (Schwangere ab 13.30 Uhr) in der evangelischen Weststadtgemeinde Brücke eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Baby -und Kinderbekleidung bis Größe 176, Fahrzeuge und alles rund um das Baby und Kind. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 594 Leser

Senioren-Gymnastikgruppe wird 20 Jahre

Grund zum Feiern gab es für die Senioren-Gymnastikgruppe im Franziskaner. Die Seniorengruppe, die von Irmgard Clement (hintere Reihe, 2. von links) gegründet wurde, feierte 20-jähriges Bestehen – und zwar mit einem kleinen kulturellen Programms und mit einem guten Essen. (Foto: privat) weiter
  • 656 Leser

Wanderung durchs Remstal

Vor kurzem machte die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins ihre Herbstwanderung ins Remstal. Sie startete zwischen Endersbach und Strümpfelbach durch die Weinberge zum Karlstein. Strahlender Sonnenschein gewährte einen Rundblick über den Korber Kopf zur Buocher Höhe. (Foto: privat) weiter
  • 675 Leser
ZUR PERSON

Oberarzt für Kinder

Dr. med. Klaus Leischner ist seit Kurzem Oberarzt in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Dr. Leischner wurde in Gmünd geboren und studierte bis 1995 Humanmedizin an den Universitäten Ulm und Bern. Im Juni 1997 wurde ihm verlieh die Approbation als Arzt verliehen. Zuletzt war Dr. Leischner Oberarzt und Kinderkardiologe in der Kinderklinik in Göppingen. weiter
  • 579 Leser

Oberarzt in Kardiologie

Dr. med. Ingo Lenk ist neuer Oberarzt am Schwerpunkt Kardiologie des Zentrums für Innere Medizin. Dr. Lenk wurde in Ulm geboren und studierte Humanmedizin in Heidelberg. Im Oktober 2004 erhielt er seine Approbation als Arzt. Von Juni 2004 bis November 2005 war er am Kreiskrankenhaus Sinsheim beschäftigt. Seit Dezember 2011 war er als Facharzt für Innere weiter
  • 560 Leser

Die Bibliothek im Netz

Medienausstellung in der Gmünder Stadtbibliothek beleuchtet digitale Inhalte
Das Internet hat unser Leben stark verändert. Diese Veränderung wirkt sich auf Bibliotheken aus – auf die Angebote und auf die Nutzer. Das thematisiert nun eine Ausstellung in der Stadtbibliothek. weiter
  • 169 Leser

Neue Chorknaben aufgenommen

14 Jungs der St.-Michael-Chorknaben wurden offiziell in den Konzertchor aufgenommen. In einem Festgottestdienst zum vorgezogenen Patrozinium der Franziskuskirche und zum Erntedankfest wurden ihnen von Pfarrer Robert Kloker und Pfarrer Nyimi-Vita die Chorinsignie, das Kreuz, umgehängt und die Worte „Singe zur Ehre Gottes, Dir und den Menschen zur weiter
  • 363 Leser

Mega-Stau in Unterkochen nervt

Die Auswirkungen der Sanierungsarbeiten an der B 19 auf den Berufsverkehr sind enorm
Seit Mittwoch ist die B 19 wegen Sanierungsarbeiten zwischen Unterkochen und Oberkochen halbseitig gesperrt. Die Verkehrsprobleme im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen waren enorm. weiter
IMPRESSUM
Redaktion:Michael LängeTexte:Winfried Hofele, Julia Trinkle, Kuno StaudenmaierFotos:Thomas Mayr, Thomas OckerAnzeigen:Marc Haselbach, Roland Jörke, Wolfgang Jänichen, Randolph PudellekGestaltung:Marion Haberstroh, Melanie Wahl, Sandra BaronDruck:Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb GmbH weiter
  • 977 Leser
DAS Finale

Buntes Programm bis tief in die Nacht

10 Uhr, Ökumenischer Schlussgottesdienst, Sparkassenbühne11 Uhr, Eröffnung der Saison der Schnapsbrenner, Sparkassenbühne12.30 Uhr, Öhringer Tag, Sparkassenbühne13 Uhr, Die Gäste aus Öhringen bilden mit 1200 Römern einen „lebenden Limes“16 Uhr, Fahnenübergabe an Öhringen mit Minister Alexander Bonde, Sparkassen-Bühne17.30 Uhr, Laternenmarsch weiter

Gmünd baut weiter

OB Richard Arnold im GT-Gespräch zur Gartenschau und zur Zukunft der Stadt
166 Tage lang hat er gewirbelt, getrommelt, geworben: Der „Hausmeister“ der Gartenschau, Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, beendet an diesem Sonntag mit einem großen Finale das spektakuläre Fest. Was kommt nach der Gartenschau? Arnold hat eine Devise ausgegeben: „Rückbau heißt Weiterbau“. OB Richard Arnold im Gespräch weiter
  • 5
  • 202 Leser
KOMMENTAR

Weiter geht’s, Schwäbisch Gmünd!

Aufbruch. Lebenslust. Zukunft. Mit diesen Worten hat die Gmünder Tagespost vor 166 Tagen ihre Leser mit 24 Sonderseiten auf den Beginn der Landesgartenschau eingestimmt. Eine Gartenschau, die ohne jeden Zweifel in den zurückliegenden Jahrzehnten das herausragende Ereignis der Stadt Schwäbisch Gmünd war.Aufbruch. Dieser begann bereits im Jahr 2002, als weiter
  • 5
  • 166 Leser

Zügle soll weiterhin Kundschaft bringen

Umsatzplus bei Gmünder Gastronomen durch Gartenschau – Geschäftsinhaber setzen auf Wiederkehrer
So viele Visitenkarten wie diesen Sommer hat Sergio Rota noch nie verteilt. Die Gartenschau beschert ihm im Café Margrit, aber auch anderen Gastronomen der Innenstadt viele Besucher. Die meisten Gmünder Geschäfte hingegen haben zwar viele Schaufenstergäste, aber nicht mehr Kunden als sonst. Alle aber hoffen, dass die vielen Besucher die Stadt auch für weiter

Herzenssache Wald – wer hilft mit?

Lebensweg und Waldstationen an der Himmelsleiter bleiben nach der Landesgartenschau erhalten – Ehrenamtliche gesucht
Die Himmelsleiter mit Lebensweg, Kugelbahn und den anderen Stationen im Taubentalwald bleibt den Gmündern auch nach der Landesgartenschau erhalten. Der ökumenische Arbeitskreis Lebensweg wird sich weiter um diesen kümmern. Nun ist die Stadt auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die sich der Forstangebote annehmen. weiter
  • 211 Leser

HfG Aushängeschild am Stadteingang

Hochschule rechnet mit weiter steigenden Studierendenzahlen und bezieht zusätzlichen Standort
Alt und neu treffen am Bahnhofsplatz zusammen: Die Hochschule für Gestaltung – mit ihren Vorläufereinrichtungen seit fast 240 Jahren in der Stadt – hat dort zu Beginn des Wintersemesters den Neubau bezogen. Die räumliche Normalität kehrt damit zurück. Im kommenden Jahr wird die Hochschule außerdem in den angestammten Elsässer-Bau an der weiter
  • 182 Leser

Bis zu sechs Jahre Haft

Jugendschöffengericht verkündet Urteile gegen drei junge Männer
Sechs Jahre für den Haupttäter: Zwar wandte das Jugendschöffengericht bei der Verurteilung dreier junger Männer für Tankstellenüberfälle und andere Taten in zwei Fällen Jugendstrafrecht an, doch die Strafen fielen deutlich aus. weiter
  • 280 Leser

Motek sorgt für wirtschaftlichen Auftrieb

17 Firmen aus der Region zeigen in Stuttgart innovative Produkte und erwarten größtenteils weiteres Wachstum
Die dritte von der WiRO organisierte Messe-Exkursion zur Leitmesse für Montage- und Automationstechnik, der Motek, begeisterte die zehn Teilnehmer. 17 Firmen aus der Region, darunter alleine sechs aus Aalen, zeigten vier Tage lang ihre Leistungsfähigkeit. weiter
  • 3263 Leser

Künstler mit langem Atem

50 Jahre Simon Maier – die Rathausgalerie Aalen zeigt die neuesten Arbeiten des Künstlers
„Das Wichtigste ist, dass man glücklich ist, mit dem, was man tut“, sagt Simon Maier. Im Juli wurde der Aalener Künstler 50 Jahre alt. Ab Sonntag, 12. Oktober, zeigt er seine neuesten Arbeiten in der Aalener Rathausgalerie. Bevor er damit den nächsten Schritt in seine künstlerische Zukunft geht, wagt er einen Blick zurück in die Vergangenheit, weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Lorch. Auf der L 1154 zwischen Lorch und Pfahlbronn verunglückte am Donnerstagmittag ein 50-jähriger Motorradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Er war gegen 16.50 Uhr mit seiner Honda CBR bergauf unterwegs und überholte in einer Linkskurve ein Auto. Als er aus der Kurve kam, erkannte er einen weiter
  • 264 Leser

Großbrand hält Helfer in Atem

Brandermittler der Polizei und Feuerwehrleute haben noch viel Arbeit auf dem Ladenburger-Areal
Das Großfeuer bei den Holzwerken Ladenburger in Kerkingen hält Feuerwehr und Hilfskräfte seit Mittwochabend in Atem. Eine rund 14 000 Quadratmeter große Halle ist abgebrannt. Zwischen Schutt und Trümmern ragen nur noch Betonstützen in die Höhe. Im Chaos lodern Brandnester. Immer noch züngeln Flammen auf.Bopfingen-Kerkingen. Donnerstagvormittag. Eine weiter

Eine Partnerschaft der Menschen

Waldstetten und Malzéville feiern 50-jähriges Bestehen der Gemeindeverbindung
130 Menschen mit Waldstettens Schultes Michael Rembold an der Spitze fuhren in die französische Partnerstadt Malzéville, um das 50-jährige Bestehen der Gemeindepartnerschaft zu feiern. Zum großen Fest trugen der Musikverein Waldstetten, der katholische Kirchenchor St. Laurentius und der evangelische Singkreis ebenso bei wie Schülerinnen und Schüler weiter
  • 101 Leser

Seit 30 Jahren Kirchenmusikerin

Augustinusgemeinde ehrt Sonntraud Engels-Benz für ihr langjähriges Engagement
Sonntraud Engels-Benz blickt auf 30 Jahre Dienst als Kirchenmusikerin an der Augustinuskirche zurück. Im Kreis ihrer Kinderchorkinder und deren Eltern dankte Pfarrer Matthias Plocher der Jubilarin. weiter
  • 472 Leser

Gesangliches Können geehrt

Trude-Eipperle-Rieger-Preis 2014 für Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und Bariton Ronan Collett
Auf Schloss Kapfenburg wurde bei den zehnten „Begegnungen“ zwischen Vertretern aus Kultur, Politik und Wirtschaft der neunte Trude-Eipperle-Rieger-Preis an zwei herausragende junge Gesangstalente verliehen: Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und Bariton Ronan Collett. Gastredner war Baden-Württembergs Kultusminister, der Heidenheimer Landtagsabgeordnete weiter

info

Die FreiZeit verlost drei CDs „By the rule“. Einfach unter 0137 8 /222732 anrufen, das Stichwort: “Flannery“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 156 Leser

Wird schon schiefgehen

Ein Gespräch mit Singer-Songwriter Mick Flannery
Er zieht ungern eine Show ab, lebt eher zurückgezogen und ist auch sonst am liebsten ganz er selbst. Mick Flannery ist „positiver Pessimist“, wie er sagt. Am Freitag erscheint sein neues Album, nächste Woche spielt er in Stuttgart. Im Gespräch erzählt der Ire vom Lampenfieber, vom Glück und erklärt, warum seine Musik eher amerikanisch als weiter
  • 4
  • 305 Leser

GUTEN MORGEN

Für den einen oder anderen im Gemeinderat ist’s eine schwer zu schluckende Kröte: 200 „Kröten“ für eine Kröte. So rechnete FW /FDP-Stadtrat Konrad Widmann, als die Stadt den Stadträten erklärte, dass in der Richard-Bullinger-Straße für etwa 3000 Kröten sechs Tunnel für 614 000 „Kröten“ entstehen sollen. So viele Kröten weiter
  • 202 Leser

Weleda und Gmünd – zwei Gartenschau-Sieger

Unternehmen pflegt und betreibt 4000 Qudratmeter große und ursprünglich nur für Gartenschau geplante Fläche weiter / Konzept ist in Arbeit
Die Landesgartenschau 2014 hat die Stadt Schwäbisch Gmünd und die Weleda AG zum Nutzen und zur Freude beider Seiten enger zusammengeführt. weiter
  • 560 Leser

Bürgermentoren in Gmünd

Akademietage des Landes zum ehrenamtlichen Engagement in der Gartenschaustadt
Das bürgerschaftliche Engagement der Gmünder bei der Gartenschau ist vorbildlich. Mehr als 50 Bürgermentoren und Trainer des bürgerschaftlichen Engagements aus ganz Baden Württemberg waren deshalb bei den „Akademietagen“ des Landes zu Gast in der Stauferstadt. weiter
  • 259 Leser

Gutes aus der Region in Heubach

Regionaltage am Wochenende: Kunsthandwerk, Leckeres von hier und verkaufsoffener Sonntag
Bier, Saft, Holzofenbrot, Fleisch und Wurst, Getreide, Milchprodukte – alles aus der Region. Dazu ein verkaufsoffener Sonntag, ein Streichelzoo, ein Dialog über Nachhaltigkeit und ein Kunst- und Handwerkermarkt: Am heutigen Freitag starten die dritten Heubacher Regionaltage. weiter
  • 240 Leser

Lesen in Tüten

Lesetüten hat Konstanze Naujocks von der Gmünder Stadtbibliothek am Donnerstag an die ABC-Schützen der Straßdorfer Römerschule verteilt. Insgesamt hat die Gmünder Stadtbibliothek über 650 solcher Tüten gepackt und an 22 Schulen verschickt. Im ganzen Kreisgebiet haben zwölf öffentliche Bibliotheken an alle Grundschulen ihrer Standorte Tüten verteilt, weiter
  • 458 Leser

Zugunfall in Wasseralfingen

Bahnstrecke zeitweise gesperrt
Wegen eines Zugunfalles gegen 6 Uhr beim Bahnhof in Wasseralfingen wurde heute morgen die Zugstrecke zwischen Ellwangen und Aalen gesperrt. Der Unfall ereignete sich während Gleisarbeiten, so ein Sprecher der Bundespolizei. Mittlerweile ist ein Gleis wieder befahrbar. weiter

Mega-Stau in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Seit Mittwoch ist die B 19 wegen Sanierungsarbeiten zwischen Unterkochen und Oberkochen halbseitig gesperrt. Der Stau im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen war enorm, aber gegen 10 Uhr wieder aufgelöst.Der Stau wirkte laut Polizei bis auf den Burgstallkreisel in Aalen zurück. Durch Unterkochen ging es nur zähflüssig voran, Autos stauten weiter
  • 3
  • 3215 Leser

Löscharbeiten in Bopfingen-Kerkingen dauern an

Feuerwehrmänner bekämpfen weiter Glutnester
Die ganze Nacht waren die Feuerwehrleute im Einsatz, um den Brand eines Hallenkomplexe der Holzwerke Ladenburger zu löschen. Das Bauwerk brannte komplett nieder. Die Löscharbeiten waren die ganze Nacht im Gange und dauern voraussichtlich auch noch den ganzen Vormittag an, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter

Regionalsport (28)

SPORT IN KÜRZE

Crailsheim bei Bayern II

Fußball. Nach dreiwöchiger Pause spielen die Frauen des TSV Crailsheim im Verfolgerduell der 2. Liga bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern München. Beide Teams haben bisher 7 Zähler ergattert und sind noch ohne Niederlage. Anpfiff am Sonntag: 14 Uhr. weiter
  • 577 Leser

17 FCB-Akteure gegen den VfB

Fußball, Testspiel
Der FC Bargau fordert am Samstag (11 Uhr) den Bundesligisten VfB Stuttgart heraus. 17 Spieler nimmt FCB-Trainer Michael Kuhn mit zum Testspiel im Robert-Schlienz-Stadion in Stuttgart-Bad Cannstatt. weiter
  • 172 Leser
SPORT IN KÜRZE

Karten für den DFB-Pokal

Fußball. für das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem VfR Aalen und dem Bundesligisten Hannover 96 am 28. Oktober (Anpfiff: 19 Uhr) in der Scholz-Arena hat begonnen. Sitzplatzkarten kosten 28 Euro, Stehplatztickets 14 Euro. Außerdem gibt es noch Karten für das Zweitligaspiel am 19. Oktober beim Karlsruher SC. weiter
  • 699 Leser

Risiko eingehen

Fußball, Landesliga: SGB empfängt Echterdingen
Ein richtungsweisendes Heimspiel erwartet die SG Bettringen am Sonntag gegen den TV Echterdingen. Die Gäste belegen momentan einen Platz im Tabellenmittelfeld und ließen am vergangenen Spieltag mit einem Sieg im Lokalderby gegen Bonlanden aufhorchen. Anpfiff in Bettringen ist um 15 Uhr.Vor 14 Tagen bestritten die Bettringer Landesligakicker ihr letztes weiter
  • 172 Leser

So spielten sie

VfR Aalen – FC Augsburg 7:1 (3:1)VfR:Bernhardt (85. Langer) – Ofosu-Ayeh (46. Nierichlo), Mockenhaupt, Barth, Feick (46. Chessa) – Hofmann (46. Steinherr), Welzmüller, Daghfous (70. Gjasula) – Junglas (Oesterhelweg), Ludwig (46. Kaufmann), Weiß (46. Quaner)FCA:Manninger (46. Gelios) – Philp, Hong (46. Rieder), Reinthaler weiter
  • 770 Leser

Sollmarke als Ziel

Fußball, Landesliga: Eislingen gastiert in Waldstetten
Der TSGV Waldstetten stellt sich auf einen mutigen Drittplatzierten aus Eislingen ein. Selbst nur einen Platz dahinter, lauern die Gastgeber auf ihre Chance. Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr im Stadion „Auf der Höhe“. weiter
  • 179 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
OberligaFreitag, 19.30 Uhr:TSG Balingen – SC PfullendorfSamstag, 15.30 Uhr:Kehler FV – Freiburger FCBahlinger SC – VfR MannheimReutlingen – Stuttgarter Kickers IIFSV Hollenbach – SV SpielbergFC Villingen – Kickers PforzheimSSV Ulm – VfR Aalen IISonntag, 15 Uhr:FC Friedrichstal – FV RavensburgKarlsruher weiter
  • 373 Leser

VfR schlägt Augsburg 7:1

Fußball, Testspiel: Aalen besiegt Bundesligisten deutlich
Der VfR Aalen hat in einem Testspiel am Donnerstagabend den Bundesligisten FC Augsburg klar mit 7:1 geschlagen. Bereits zur Pause führte die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck in der Scholz-Arena mit 3:1. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 5
  • 2779 Leser

„Ich setze alles auf Sieg“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag (15.30 Uhr) den VfL Nagold
Es könnte der erhoffte Befreiungsschlag für den FC Normannia sein, sollte er am Samstag (15.30 Uhr) das Heimspiel gegen den VfL Nagold gewinnen. Trainer Beniamino Molinari gibt sich vor dem Spiel optimistisch, warnt aber gleichzeitig vor einem „taktisch gut geschulten“ Gegner. weiter
  • 5
  • 223 Leser
SPORT IN KÜRZE

Saisonauftakt der Radballer

Radball. Am Samstag findet in der Parlerturnhalle in Schwäbisch Gmünd der 1. Radball-Spieltag der Bezirksliga statt. Für die Normannia Gmünd treten drei Teams an. Martin Adolf/Martin Khoeiklang, Daniel Gamber/Stefan Bläse und Andreas Feiler/Florian Dangelmaier kämpfen ab 18 Uhr gegen die Gästemannschaften aus Söflingen, Niederstotzingen und Waldrems weiter
  • 320 Leser
SPORT IN KÜRZE

Böttigheimer pfeift Topspiel

Fußball. Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 15 Uhr das Spitzenspiel in der Landesliga-Staffel I zwischen der zweitplatzierten SG Sonnenhof Großaspach II und dem Dritten FV Löchgau. Es assistieren Johannes Röhrig (SF Lorch) und Dominik Barth (FC Mögglingen). weiter
  • 800 Leser

Der FCN II kann aufschließen

Fußball, Kreisliga A: Der Tabellenzweite tritt am Sonntag gegen den TSV Böbingen an
Verkürzen die Normannen in der Kreisliga A den Rückstand auf Spitzenreiter Abtsgmünd auf einen Punkt? Dafür ist am Sonntag ein Sieg gegen den Tabellenvierzehnten aus Böbingen notwendig. weiter
  • 166 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein Sieg muss her (1)

Fußball. Zum Kellerderby erwarten die U19 Junioren des 1. FC Normannia am Samstag um 16 Uhr den Tabellennachbarn aus Westhausen im Schwerzer. Nach der unverdienten Niederlage, trotz sehr gutem Spiel, vergangenen Sonntag in Böblingen will die Gmünder Mannschaft versuchen den zweiten Heimsieg zu erringen. Zudem kann das Gmünder Trainerteam Herbst/Schatz weiter
  • 351 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein Sieg muss her (2)

Fußball. Am Samstag gastiert um 13 Uhr der Tabellennachbar der Normannia-C-Junioren aus Fellbach in der Landesstaffel im Schwerzer. Sowohl der SV Fellbach als auch die gastgebenden Normannen konnten aus drei Spielen bislang einen Sieg erringen. Der Sieger dieses Spiels kann den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle wahren, während der Verlierer seinen weiter
  • 346 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen ist Favorit

Fußball. Wenn der TSV Essingen am Samstag, 15.30 Uhr, in Weiler aufläuft, ist er in der Favoritenrolle. Es spielt der ungeschlagene Tabellenführer TSV Essingen gegen den Tabellenachten, den RW Weiler. Unterschätzen will der TSV den Gegner aber nicht, sondern aus eigener Stärke heraus gewinnen. weiter
  • 553 Leser

Grundschüler in Handball-Aktion

Handball, HVW-Förderprojekt
Am Freitag findet unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ in den Grundschulen Wißgoldingen und Winzingen gemeinsam der HVW-Aktionstag statt. weiter
  • 170 Leser

Lorch will sich absetzen

Fußball, Bezirksliga: Kann Lindach den Aufwärtstrend bestätigen?
Bereits am Freitagabend startet der 9. Spieltag der Fußball-Bezirksliga – und zwar mit einem echten Klassiker: Die TSG Hofherrnweiler empfängt den FV Sontheim. Spektakulär wird’s auch am Sonntag. weiter
  • 253 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD: Ebersbach kommt

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben nach dem jüngsten 3:0-Sieg beim Einstand von Trainer Helmut Dietterle gegen den TSV Bad Boll die nächste schwere Aufgabe vor sich: Der SV Ebersbach ist auf dem Härtsfeld zu Gast. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr. Die Sportfreunde wissen: Der Erfolg des vergangenen Spieltages wird erst richtig wertvoll, weiter
  • 322 Leser

Steigerung zum Schluss

Kunstturnen, Weltmeisterschaft: Andreas Toba turnt ein starkes Mehrkampf-Finale
Der Wetzgauer Kunstturner Andreas Toba hat sich im Mehrkampf-Finale der Weltmeisterschaft erneut gesteigert und eine starke Leistung abgeliefert. 86,264 Punkte und Platz 16 sorgten auch bei seinem Vereinstrainer Paul Schneider für Begeisterung. Fabian Hambüchen belegte als zweiter Deutscher im Finale Platz acht. weiter
  • 223 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR II spielt bei den Spatzen

Fußball. Nach dem glücklichen 2:1-Sieg gegen den Bahlinger SC, den bis dahin Zweiten der Oberligatabelle, reist die U23 des VfR Aalen am Samstag zum Auswärtsspiel an die Donau. Hier warten um 15.30 Uhr die „Spatzen“ des SSV Ulm 1846. „Ulm hat seit vier Spieltagen nicht mehr gewonnen, wir seit vier Spieltagen nicht mehr verloren. Diese weiter
  • 423 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zum FC Bayern München

Fußball. Nach dreiwöchiger Ligapause kämpfen die Frauen des TSV Crailsheim wieder um Punkte. Dabei geht es am Sonntag im Verfolgerduell zum FC Bayern München II. Beide Teams haben bisher sieben Zähler ergattert und sind noch ohne Niederlage. Anpfiff im Sportpark Aschheim: 14 Uhr. weiter
  • 632 Leser

Sportmosaik

Die Niederlagenserie ist beendet. Nach fünf Pleiten in Serie hat der TV Lindach beim 1:1 im Derby gegen den TV Heuchlingen endlich wieder gepunktet. „Natürlich helfen uns in unserer Situation in erster Linie Dreier“, sagt Bernd Maier. Doch der Trainer fügt gleich hinzu, dass „ich froh bin, dass wir den Negativtrend gestoppt und wir weiter
  • 249 Leser

Ein Topspiel und Bruderduell

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd muss nach Söflingen – Jonas Kraft trifft auf Kevin Kraft
Die Saison ist noch jung, doch aufgrund der aktuellen Tabellensituation ist es ein Topspiel: Der Tabellenzweite TSG Söflingen empfängt am Sonntag den Vierten aus Schwäbisch Gmünd. Dennoch reist der TSB am Sonntag als Außenseiter ins Sportzentrum Kuhberg. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 118 Leser

KSV erwartet heiße Duelle gegen Triberg

Ringen, 1. Bundesliga
Die Ostalbbären treffen nach der Niederlage in Adelhausen auf die zweite Bundesligastaffel aus dem Schwarzwald: SV Triberg. Kampfbeginn ist am Samstag, 19.30 Uhr, in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle. weiter
  • 178 Leser

Lorch empfängt Tabellenführer

Handball: Alfdorf muss nach Schmiden – SGB-Damen empfangen Aufsteiger Lauter/Treffelhausen/Böhmenkirch
Teils richtig harte Nüsse zu knacken gibt es am Wochenende für die Handballteams auf Verbands- und Bezirksebene. In der Landesliga tritt der TSV Alfdorf am Samstag beim TSV Schmiden II an, in der Bezirksliga empfängt die SG Bettringen Aufsteiger Heidenheim und der TSB Gmünd II genießt am Sonntag gegen FA Göppingen III Heimrecht. weiter
  • 186 Leser

Überregional (87)

"Die Mannschaft": Filmische Erinnerung an die WM

Im Kino und TV Der WM-Triumph der Fußball-Nationalmannschaft soll die deutschen Fans noch einmal landesweit begeistern. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird den Weltmeisterfilm "Die Mannschaft" am 10. November in Berlin im Vorfeld der letzten beiden Länderspiele des Jahres präsentieren. Der 90 Minuten lange Streifen soll im Kino und im Dezember auch weiter
  • 574 Leser

"Es gibt nur einen Boss!"

Roberto Di Matteo präsentiert sich als Schalke-Trainer selbstbewusst
Roberto Di Matteo ist als Trainer von Schalke 04 vorgestellt worden. Den Hebel bei den "Königsblauen" will er in der Defensive ansetzen. Beurlaubt wurde gestern unterdessen auch der Schalker Mannschaftsarzt. weiter
  • 510 Leser

"Immer der Prellbock"

Gesicht an der Front der Befürworter: Langjähriger Stuttgart-21-Projektsprecher Wolfgang Dietrich tritt ab
Wolfgang Dietrich war der nervenstärkste unter den S-21- Sprechern. Jetzt sei das Projekt so weit gediehen, dass er Abschied nehmen könne. weiter
  • 392 Leser

"In 80 Dingen um die Erde"

Kommunikations-Museum beleuchtet Geschichte der Globalisierung
Es beginnt mit Jules Verne und für bis zur Globalisierung: Das Museum für Kommunkation Berlin spürt der Verwandlung der Welt nach. weiter
  • 534 Leser

3,3 Kinder im Schnitt

Ausbau Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei kommt in Baden-Württemberg voran: 2013 stieg die Zahl der Betreuungsplätze um 12,1 Prozent. Der Bundesschnitt: 10,6 Prozent. Betreuung Am Stichtag 1. März 2014 wurden 76 668 Kinder unter drei Jahren betreut - in Kitas oder von Tagesmüttern. Im Südwesten kommt im Schnitt eine Erzieherin auf weiter
  • 434 Leser

Abstimmung am 19. Oktober

Drei gegen den OB Bei der Wahl zum Tübinger Oberbürgermeister am 19. Oktober treten drei Bewerber gegen Amtsinhaber Boris Palmer (Grüne) an. Diese vier Kandidaten haben die Kriterien erfüllt. Ursprünglich waren nach Auskunft der Stadt neun Bewerbungen eingegangen, eine wurde zurückgezogen. Vier Kandidaten hätten nicht die erforderliche Unterschriftenzahl weiter
  • 450 Leser

Auf einen Blick vom 9. Oktober 2014

FUSSBALL POKAL NORDBADEN, Achtelfinale TSV Wieblingen - SpVgg Neckarelz 0:5 CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Runde der letzten 32, Hinspiele, u.a. BIIK Kazygurt - 1. FFC Frankfurt 2:2 (0:0) Stabaek FK - VfL Wolfsburg 0:1 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Shanghai (6,52 Mio. Dollar), 2. Runde: Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Thiem (Österreich) 6:3, 6:4, F. López (Spanien) weiter
  • 572 Leser

Badener und Württemberger im Vergleich

Vorsprung Badener sind glücklicher als Schwaben, aber nur ein bisschen. Baden zählt mit 7,08 Zufriedenheitspunkten zu den glücklichen Gebieten. Vergleichsweise zufrieden sind die Badener mit Gesundheit und Einkommen. Baden zählt zu den Regionen mit dem jüngsten Altersdurchschnitt. Hinzu kommt landschaftliche und kulturelle Attraktivität: Baden hat 15 weiter
  • 404 Leser

Basketball: Ulm und Bamberg mit dem zweiten Sieg

Die Brose Baskets Bamberg und Ratiopharm Ulm haben sich am dritten Spieltag der Basketball-Bundesliga jeweils ihren zweiten Saisonerfolg gesichert. Das Team des Ulmer Trainers Thorsten Leibenath gewann gegen die Basketball Löwen Braunschweig mit 81:70. Dabei war Will Clyburn mit 19 Punkten und 7 Rebounds Spieler des Tages. In einer furiosen ersten Halbzeit weiter
  • 445 Leser

Blick in die lebende Zelle

Chemie-Nobelpreis an Deutschen und zwei Amerikaner für Supermikroskop
Der diesjährige Chemie-Nobelpreis geht an den deutsch-rumänischen Forscher Stefan Hell und zwei US-Amerikaner. Sie erhalten ihn für ihre bahnbrechende Erfindung hochauflösender Supermikroskope. weiter
  • 573 Leser

Brüssel: EU-Pläne der Türkei nicht blockieren

Die EU-Kommission warnt Deutschland und andere Mitgliedstaaten vor einer Blockade der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Nichts sei besser geeignet als der Beitrittsprozess, um Reformen anzustoßen und Kooperationsprojekte im Interesse der EU voranzubringen, schreibt EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle in seinem gestern vorgelegten Jahresbericht. weiter
  • 419 Leser

CDU-Mitglieder bestimmen ihren Kandidaten

Genau 68 789 CDU-Mitglieder dürfen über den Spitzenkandidaten ihrer Partei für die Landtagswahl 2016 abstimmen. Der CDU-Landesvorstand hatte beschlossen, dass über den Herausforderer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nur miteintscheiden darf, wer bis zum Stichtag diesen Dienstag ein Parteibuch hatte. Den Mitgliedern zur Auswahl stehen weiter
  • 365 Leser

Das Gesicht an der Front des Informationsbüros

"Immer der Prellbock": Langjähriger Stuttgart-21-Projektsprecher Wolfgang Dietrich tritt ab
Wolfgang Dietrich war der nervenstärkste unter den S-21- Sprechern. Jetzt sei das Projekt so weit gediehen, dass er Abschied nehmen könne. weiter
  • 416 Leser

Das politische Buch: Gewalt von Streetgangs

Stefan Schubert: Gangland Deutschland. Riva Verlag, München 2014. 240 Seiten. 19,99 Euro. Am 23. Dezember 2012 überfiel eine Gruppe junger Männer elf Männer vor einer Shisha-Bar in Esslingen. Nach der Attacke blieben sieben Leichtverletzte und vier Schwerverletzte zurück. Einer davon, Aytac C., erlag seinen Verletzungen. Wie Ermittlungen ergaben, handelte weiter
  • 428 Leser

Der Kummerkasten vom Bau

Zwischen Frust und Information: Die Bauinfo von Stuttgart 21 versucht zu vermitteln
Vor der Jägerstraße 2, gegenüber dem Nordeingang des Stuttgarter Hauptbahnhofs, ist eine Baustelle. Im Gebäude hängt ein Flyer, auf dem ein Maulwurf in DB-Warnweste informiert: Diese kleine Baustelle gehört zur großen - Stuttgart 21. Er sieht ein bisschen witzig aus, der Maulwurf. Und ein bisschen witzig ist auch der Ort, an dem er aushängt: In der weiter

Deutscher Wald wird älter und vielfältiger

Der Wald in Deutschland wird immer älter. Im Schnitt stehen die Bäume seit 77 Jahren und damit viereinhalb Jahre länger als nach einer Erhebung zehn Jahre zuvor. Das hat eine Bestandsaufnahme ergeben. Ein Viertel des Waldes ist älter als 100 Jahre. Zudem gibt es mehr Laubbäume und mehr Mischwälder, deren Anteil um drei Punkte auf 76 Prozent stieg. Reine weiter
  • 390 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Lettland - Island Fr., 20.45 Niederlande - Kasachstan Fr., 20.45 Türkei - Tschechien Fr., 20.45 Kasachstan - Tschechien Mo., 18.00 Island - Niederlande Mo., 20.45 Lettland - Türkei Mo., 20.45 1. Island 1 1 0 0 3:0 3 2. Tschechien 1 1 0 0 2:1 3 3. Kasachstan 1 0 1 0 0:0 1 Lettland 1 0 1 0 0:0 1 5. Niederlande 1 0 0 1 1:2 0 6. Türkei 1 0 0 1 weiter
  • 449 Leser

FDP scheitert mit Erweiterung der NSU-Enquete

Der Auftrag der Enquetekommission des Landtags zur Aufarbeitung der Umtriebe des rechtsterroristischen NSU im Südwesten wird nicht um das Thema Gefahren durch Salafisten erweitert. Der Landtag lehnte gestern einen Vorstoß der FDP-Fraktion mit grün-roter Mehrheit ab. Stattdessen werde es zeitnah eine Expertenanhörung zu den Gefahren durch religiös motivierte weiter
  • 464 Leser

Fernbusse auf Erfolgsfahrt

Zahl der Fahrgäste verdreifacht - Experte erwartet steigende Preise
Die 2013 gestarteten Fernbusse sind bei den Kunden gut angekommen. Die Passagierzahlen steigen rasant, doch Wettbewerbs- und Preisdruck sind hoch. Experten erwarten, dass nicht alle Anbieter durchhalten. weiter
  • 635 Leser

Foltervorwürfe gegen Prinz von Bahrain

Britisches Gericht hebt Immunität auf - Scotland Yard ermittelt
Die britische Justiz ermittelt gegen einen Prinzen des arabischen Königreichs Bahrain. Der 27-Jährige, der sich oft in London aufhält, hat nach Angaben von Opfern im Jahr 2011 Regime-Kritiker misshandelt. weiter
  • 5
  • 598 Leser

Für Bezahlmodell von Kraftwerken

Beschäftigte von Kohle- und Gaskraftwerken in ganz Deutschland machen wegen der schwierigen Lage ihrer Standorte Druck auf die Energiepolitik. Bundesweit protestierten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi 30 000 Mitarbeiter für den Erhalt der Stromerzeugung aus fossilen Energien mit Tausenden von Jobs. Der Verdi-Bundesvorsitzende Frank Bsirske fordert weiter
  • 575 Leser

Gabriel sieht "Dilemma" bei Rüstungsexport

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) tut sich schwer damit, die Interessen der Rüstungsindustrie und die sicherheitspolitischen Bedenken seiner Partei unter einen Hut zu bringen. In einer Grundsatzrede sprach er von einem "moralischen Dilemma". Gleichzeitig wandte er sich gegen einen generellen Stopp deutscher Rüstungsexporte in die krisenbehaftete weiter
  • 415 Leser

Gall warnt vor Krawallen

Zusammenstöße von Kurden und Salafisten im Land befürchtet
Der Krieg in Syrien wirft Schatten auf Deutschland. Baden-Württembergs Innenminister Gall ruft nach Gewalt in Hamburg und Celle zur Ruhe auf. weiter
  • 484 Leser

Gefahr durch Haustiere?

Forschung Ebola wird durch Blut und andere Körperflüssigkeiten übertragen. Ob Haustiere betroffen sein und das Virus an Menschen weitergeben können, ist bisher kaum erforscht. Wissenschaftler untersuchten während des Ausbruchs 2001/ 2002 in Gabun in Afrika mehr als 400 Hunde. Bei dutzenden wiesen sie spezifische Antikörper im Blut nach. Das, so resümierten weiter
  • 413 Leser

In all den Jahren immer mehr genervt

Turn-WM: Fabian Hambüchen kritisiert vor dem Mehrkampf-Finale die Politik der Kampfrichter
Vor dem Mehrkampf-Finale der Turn-WM gönnte sich Fabian Hambüchen einen freien Nachmittag. Doch mehr und mehr wächst der Frust: Er findet, dass die Kampfrichter mit ihren Benotungen Politik machen. weiter
  • 470 Leser

IWF: Europas Banken noch immer schwach

Sechs Jahre nach Beginn der zurückliegenden globalen Finanzkrise sind viele Banken laut einer Analyse des Internationalen Währungsfonds (IWF) immer noch zu schwach. Vor allem in der Eurozone sei ein Großteil der Institute weiterhin nicht in der Lage, nachhaltig Kredite zur Stützung der Wirtschaft bereitzustellen, heißt es in einem Bericht der Organisation. weiter
  • 519 Leser

Kirche gibt mehr für Flüchtlinge

Landesbischof July: Betreuung auf breite Basis stellen
Die Evangelische Landeskirche verdoppelt ihre Gelder für die Hilfe von Menschen, die aus Krisenregionen fliehen. Zugleich ruft sie zu einem breiten Bündnis für die Unterstützung der Flüchtlinge auf. weiter
  • 474 Leser

Kommentar · RÜSTUNGSEXPORT: Unausgegorene Idee

Sigmar Gabriel ist gefürchtet als ein Mann, der schon mal aus der Hüfte schießt. Diese Eigenart hat der SPD-Chef seit seiner Ernennung zum Vizekanzler zwar einigermaßen einhegen können, aber gelegentlich bricht es doch wieder aus ihm heraus. Natürlich wurmt es den Wirtschaftsminister, dass er seine Ankündigung, bei Rüstungsexporten restriktiver zu entscheiden weiter
  • 552 Leser

Kommentar · Stuttgart 21: Der Prügelknabe geht

Wolfgang Dietrich hört zum Jahresende als Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21 auf. Seit vier Jahren trommelt der Leonberger Unternehmer für das Milliardenvorhaben - viel länger als sein Vorgänger, der SPD-Politiker Wolfgang Drexler, viel länger auch als Udo Andriof, sein kurzzeitiger Partner im Sprecheramt. Dietrichs Begründung für den Abschied: weiter
  • 437 Leser

Kommentar: Energiewende absichern

Frank Bsirske wirft sich für die Stromkonzerne in die Bresche. Überraschen kann dies nicht, denn mit dem Siegeszug der Ökoenergie rutschen immer mehr konventionelle Kraftwerke tiefer in die roten Zahlen, zigtausende Arbeitsplätze wackeln. Da liegt es auf der Hand, dass der Verdi-Chef für die Kraftwerksbeschäftigten eine Lanze bricht. Das ist zwar auch weiter
  • 542 Leser

LED-Lampen revolutionieren Lichtmarkt

Europäische Hersteller hinken der asiatischen Konkurrenz hinterher
Der rasante Wandel auf dem Lichtmarkt und Konkurrenz aus Asien machen traditionsreichen Herstellern aus Europa das Leben schwer. Diese haben die LED-Technologie unterschätzt. Die Folgen sind hart. weiter
  • 938 Leser

Leitartikel · GASSTREIT: Erkalteter Konflikt

Immerhin der Herbst ist gnädig. Bisher fallen die Thermometer in der Ukraine nur nachts regelmäßig unter zehn Grad. Doch so sehr sich die Menschen über den goldenen Herbst freuen, so sehr fürchten sie den Winter. In wenigen Wochen wird es Minusgrade geben. Dann muss wieder warmes Wasser fließen, die Heizungen müssen laufen und keinesfalls darf auch weiter
  • 393 Leser

Leute im Blick vom 9. Oktober 2014

Marianne Faithfull Sängerin Marianne Faithfull legt heute mehr Wert auf ihr Aussehen als früher. Sie liebe alles, was mit Mode zu tun habe, sagte die 67-jährige Britin der Zeitschrift "Donna". "Früher haben wir Mädels uns einfach nur ein Kleid und eine Wolldecke übergeworfen. Das wars." Heute achte sie sehr "auf gute Outfits". Auch abseits der Mode weiter
  • 516 Leser

Löw gehen Weltmeister aus

Mesut Özil fehlt bis Jahresende - Neue Sorgen vor der EM-Qualifikation
Schock für Mesut Özil. Er kann in diesem Jahr nicht mehr spielen. Ein Außenbandriss wirft den Nationalspieler zurück. Bundestrainer Joachim Löw gehen in der EM-Qualifikation die Weltmeister aus. weiter
  • 483 Leser

Massiver Mangel an Mechatronikern

In MINT-Berufen droht großer Engpass
Bei Facharbeitern mit technischem oder naturwissenschaftlichem Abschluss droht bis 2020 ein viel größerer Engpass als bei Akademikern. weiter
  • 629 Leser

Mehr als 250 Buslinien

Viel in Bewegung Der Fernbusmarkt entwickelt sich rasant. 2013 erhöhte sich die Zahl der Fernbuslinien von 86 auf 221. Aktuell gibt es mehr als 250 Linien, die vielfach von neu in den Markt gestarteten Anbietern gefahren werden. Den 8,1 Mio. Fernbusfahrern stehen rund 131,4 Mio. Fernreisende mit der Bahn gegenüber. Branchen-Ranking Nach einer Untersuchung weiter
  • 493 Leser

Na sowas... . . .

Um an ein neues iPhone 6 oder iPad zu kommen, hat ein Unbekannter sein Haus in der US-Pleitestadt Detroit zum Tausch angeboten. Das Inserat auf einem Immobilienportal zeigt ein zweistöckiges Backsteingebäude mit Keller und Garage. Den Kaufpreis hatte der Eigentümer bereits auf 3000 Dollar (2370 Euro) gesenkt - nun bot er den Tausch für das Apple-Smartphone weiter
  • 327 Leser

Nobelpreis für Göttinger Wissenschaftler

Deutschland in Nobel-Laune: Ein Preisträger kommt aus Göttingen, ein zweiter aus den USA hat deutsche Wurzeln. Der Chemie-Nobelpreis ehrt drei Wissenschaftler, die eine neue Sicht auf das Leben ermöglicht haben. Ausgezeichnet wurden der Deutsche Stefan Hell und die beiden US-Amerikaner Eric Betzig und William Moerner für den Bau eines Supermikroskops. weiter
  • 437 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Drogenplantage im Haus In Oberbayern hat ein 52-Jähriger den gesamten ersten Stock seines Einfamilienhauses zu einer professionellen Drogenplantage ausgebaut. Wie das Landeskriminalamt München berichtet, fanden Rauschgiftfahnder bei dem Mann in Oberau 245 Marihuanapflanzen, die eineinhalb Meter in die Höhe gewachsen waren. Pro Jahr hätte sich damit weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Gurlitt-Erbe Das Kunstmuseum Bern will am 26. November über die Annahme des Gurlitt-Nachlasses entscheiden. Der Stiftungsrat werde in seiner für den Abend angesetzten Sitzung beschließen, ob das Museum das millionenschwere Erbe des umstrittenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt antritt oder nicht, sagte eine Museumssprecherin gestern. Gerüchte, nach denen weiter
  • 572 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Bratusek fällt durch Das EU-Parlament lehnt eine erste Kandidatin aus dem Team des künftigen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker ab. Die Abgeordneten sprachen sich gegen die Slowenin Alenka Bratusek aus, die als Vizepräsidentin für den Bereich Energieunion zuständig sein sollte, sagte ein Sprecher der Europäischen Volkspartei (EVP). Bratusek weiter
  • 415 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Von Ahlen jetzt Chef Fußball Beim Zweitligisten 1860 München ist Markus von Ahlen offiziell vom Assistent zum Cheftrainer aufgestiegen. Der 43-Jährige erhielt einen Vertrag bis 2016. Damit hat sich das Werben der "Löwen" um Ex-Nationalspieler Bernd Schuster erledigt. Hoffnung Granatowski Fußball Der Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat noch eine weiter
  • 605 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Zündelei im Kindergarten Friedrichshafen - Ein zündelndes Kind hat ein Feuer in einem Kindergarten in Friedrichshafen verursacht. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, war das Kind allein in ein Nebenzimmer gegangen und hatte dort mit einem Streichholz gespielt. Das Feuer erfasste einen Stuhl und einen Schreibtisch und zog Wände und Decken weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 9. Oktober 2014

Weniger Aufträge Nach einem guten Start ins zweite Halbjahr hat die schwache Auftragslage im August der deutschen Elektroindustrie einen erneuten Rückschlag versetzt. Die Unternehmen erhielten 3,6 Prozent weniger Bestellungen als ein Jahr zuvor, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. Vor allem im Inland orderten die Kunden deutlich weniger (minus 7,9 weiter
  • 617 Leser

Petitionen gegen Bildungsplan ohne Erfolg

Der Petitionsausschuss des Landtags hat sich mit mehreren Eingaben zu dem Thema sexuelle Vielfalt im Schulunterricht befasst. Eine Petition, die sich gegen den Entwurf des Bildungsplans 2015 richtete, wurde abgelehnt, wie die Vorsitzende des Gremiums, die Baden-Badener Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen, gestern in Stuttgart mitteilte. Zur Begründung hieß weiter
  • 456 Leser

Poesie, Politik und Pirouetten

Rundgang über die Frankfurter Buchmesse
Ein Staatsempfang, coole Finnen, schön Gedrucktes, tschechisches Bier und männliche Bestseller: Die Frankfurter Buchmesse bietet wieder einen riesigen Erlebnisparcours - auch für Leser. weiter
  • 557 Leser

Probleme und Hilfe

Lage Die Jugendarbeitslosenquote in der EU ist innerhalb eines Jahres um rund zwei Prozentpunkte auf zuletzt 21,6 Prozent gesunken. Ohne Arbeit sind besonders viele junge Leute weiter in Spanien (53,7 Prozent), Griechenland (51,5), Italien (44,2) und Kroatien (43,9). Insgesamt sank die Arbeitslosenquote in der EU auf 10,1 Prozent. Maßnahmen Die betroffenen weiter
  • 425 Leser

Proteste gegen Hunde-Tötung

Nach der Infektion einer Pflegehelferin mit dem Ebola-Virus ist in Spanien ein Streit um das Schicksal des Hundes der Frau ausgebrochen. Die Madrider Behörden gaben die Anordnung, das Tier einzuschläfern. Der Mann der Ebola-Kranken, der wegen einer möglichen Infektion ebenfalls in der Quarantäne-Station eines Krankenhauses liegt, startete im Internet weiter
  • 5
  • 473 Leser

Recht auf E-Books

Büchereien Der Deutsche Bibliotheksverband fordert ein Recht auf E-Books in öffentlichen Bibliotheken. Derzeit sei nur etwa die Hälfte der aktuellen Bestseller elektronisch verfügbar, sagte der Verbandsvorsitzende Frank Simon-Ritz auf der Frankfurter Buchmesse. Einige Verlage verweigerten den Bibliotheken die dafür nötigen Lizenzen. Die Zahl der öffentlichen weiter
  • 447 Leser

Rüstungsindustrie in der Zange

Rufe nach einer neuen Waffenexport-Politik in Deutschland werden lauter
Erst bremst der Wirtschaftsminister die deutschen Waffenexporte. Jetzt droht der Rüstungsindustrie auch noch ein Teil des inländischen Absatzmarkts wegzubrechen. Was bleibt am Ende von der Branche übrig? weiter
  • 536 Leser

S-21-Sprecher Dietrich tritt ab

Kommunikationschef sieht seinen Job als erledigt an
Der Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21, Wolfgang Dietrich, zieht sich aus seinem Amt zurück. "Bis zum Jahresende werde ich meine Aufgaben in vollem Umfang und mit demselben Engagement erfüllen, wie in den vergangenen vier Jahren", teilte der Unternehmer aus Leonberg mit. Zur Begründung seines Abschieds sagte der Freund von Bahnchef Rüdiger Grube: weiter
  • 463 Leser

Schwierige Kurven und 380 verschiedene Pflanzen

Fachkundiges Urteil Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel kennt den Kurs bereits von Probefahrten. "Das ist ein sehr erfolgreicher Mix aus Kurven mit unterschiedlichem Charakter. Einige werden sehr schwer sein", sagte der Red-Bull-Pilot. Die russischen Gastgeber sind bemüht, die Rennstrecke möglichst attraktiv zu gestalten: 380 verschiedene Pflanzen weiter
  • 417 Leser

Ski Alpin: Höfl-Riesch jetzt TV-Expertin

Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch arbeitet in der kommenden Alpin-Saison als TV-Expertin für die ARD. Das gab der Sender gestern, ein halbes Jahr nach Höfl-Rieschs Rücktritt als Skirennfahrerin, bekannt. "Ein bisschen kenne ich das Ganze ja schon, aber ich muss sicher noch einiges lernen", sagte die 29-Jährige. weiter
  • 452 Leser

Stefan Hell: Ich bin überwältigt

Was sagen Sie zu Ihrer Auszeichnung? Ich bin überwältigt. Das ist eine tolle Sache. Das Nobelkomitee hat offensichtlich die Entdeckung, dass man die Lichtmikroskopie deutlich schärfer machen kann, als man geglaubt hat, als auszeichnungswürdig befunden. Haben Sie damit gerechnet? Nein. Dass es ein wichtiges Thema ist, das wusste ich natürlich. Aber mit weiter
  • 361 Leser

Stichwort · EU-KANDIDATENLÄNDER: In Warteposition

Jeder europäische Staat kann die Mitgliedschaft in der EU beantragen. Eine Aufnahme wird aber nur gewährt, wenn das Bewerberland die Grundsätze der Freiheit und der Demokratie, die Menschenrechte und die Grundfreiheiten sowie die Rechtsstaatlichkeit achtet. Kandidatenländern in "Warteposition". Serbien Laut EU-Experten zeigen die Reformbemühungen Erfolge. weiter
  • 533 Leser

Streik trifft viele Pendler

Verhärtete Fronten zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft
Die Nachwehen des Lokführerstreiks haben in Baden-Württemberg noch den ganzen Mittwoch über für Probleme gesorgt. Gewerkschaftschef Claus Weselsky kündigte gestern bereits neue Ausstände an. weiter
  • 663 Leser

Streit um Job-Krise

EU uneins über Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit
Hohe Jugendarbeitslosigkeit gilt als eines der größten wirtschaftlichen und sozialen Probleme der EU. Doch wie sie bekämpfen? Gestern trafen sich die Mitgliedsländer. Konkrete Beschlüsse fassten sie nicht. weiter
  • 439 Leser

Supertaifun bedroht Japan

Ein gewaltiger Wirbelsturm bewegt sich auf Japan zu. Meteorologen warnten gestern, der Supertaifun "Vongfong" könne ebenso stark werden wie "Haiyan", durch den im vergangenen Herbst fast 8000 Menschen auf den Philippinen gestorben waren. Der Sturm soll die japanische Küste am Wochenende erreichen. Satellitenbilder zeigen eine riesige Wolkenscheibe, weiter
  • 471 Leser

Taxibranche beantragt satte Tariferhöhungen

Taxifahren im Südwesten wird deutlich teurer. Der Taxiverband begründet das mit dem Mindestlohn, der 2015 kommt. In Stuttgart sollen die Preise um 20 Prozent erhöht werden, wie Thomas Laschuk, der Landeschef des Taxiverbands Baden-Württemberg, sagte. In Pforzheim solle es eine Erhöhung von mehr als 20 Prozent geben. Die Preisanstiege seien durch den weiter
  • 641 Leser

Trainer Martin Schwalb will auf die Bank zurück

Der langjährige Handball-Bundesliga-Coach Martin Schwalb will auf die Trainerbank zurückkehren. "Stand jetzt bin ich ab der nächsten Saison wieder frei für einen Trainerjob. Ich habe noch in der Reha Angebote bekommen. Das war ein tolles Gefühl", sagte Schwalb drei Monate nach seinem Herzinfarkt der "Sport Bild". Trotz Vertrags bis zum 30. Juni 2015 weiter
  • 491 Leser

Trotz niedriger Zinsen investiert Mittelstand kaum

Von solchen Konditionen haben Unternehmer jahrelang geträumt: Für 1,26 Prozent effektiven Jahreszins können sie derzeit im besten Fall von der Förderbank KfW Geld für Investitionsvorhaben leihen. Doch nach wie vor greifen die Firmen kaum zu. "Das Zinsgeschenk der EZB wird vom Mittelstand in Deutschland nur teilweise genutzt", sagt Hendrik Wolff von weiter
  • 602 Leser

Umstrittene Rechnung

Streitpunkt Im Konflikt mit der Bahn will die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) die Vertretungsmacht fürs gesamte Zugpersonal. Wie die GDL diese Beschäftigtengruppe bildet, ist umstritten. Nach der Definition der Gewerkschaft zählen zum Zugpersonal rund 8800 Zugbegleiter, 2500 Gastronomen in den Speisewagen, 3100 Lokrangierführer sowie 2700 weiter
  • 639 Leser

Und weg war er

Fersengeld nennt man, wenn jemand abhaut, das Weite sucht, gewissermaßen die Beine in die Hand nimmt. Die schnell abwechselnd sichtbar werdenden Fersen eines Entfliehenden sehen dabei aus wie springende Geldstücke, erklärt die Internet-Enzyklopädie Wikipedia. Ein solches Fersengeld also zahlte am Dienstag ein 27-jähriger mit Handschellen und Bauchgurt weiter
  • 452 Leser

Unfall im Chemieunterricht

In Oberfranken haben zwei Realschüler durch eine Stichflamme schwere Verbrennungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollten die Schüler gestern Morgen im Chemieunterricht einen Versuch mit Laborbrennern durchführen. Dabei entzündete sich aus bislang unbekannten Gründen eine Flüssigkeit. Die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren weiter
  • 439 Leser

US-Team top

Gold Nummer vier Die US-Turnerinnen haben sich gestern bei den Titelkämpfen in Nanning zum vierten Mal nach 2003, 2007 und 2011 den Weltmeistertitel in der Team-Konkurrenz erkämpft. Mit 179,280 Punkten wehrte das Team der überragenden Mehrkampf-Titelverteidigerin Simone Biles vor 9300 Zuschauern im ausverkauften Guangxi Sports Center die Chinesinnen weiter
  • 432 Leser

VfB: Rücktritt für Präsident Wahler kein Thema

Präsident Bernd Wahler macht die Kritik vieler Anhänger des VfB Stuttgart an seiner Person zu schaffen. "Es wäre gelogen zu sagen, dass mich das nicht berührt", sagte Wahler der "Sport Bild". "Ich hatte schon viele schwierige Aufgaben in meinem Leben vor der Brust. Trotzdem habe ich mir die Aufgabe beim VfB in manchen Bereichen nicht ganz so schwer weiter
  • 412 Leser

Von Räten und Zirkeln

Wie die große Koalition arbeitet, wenn es schwierig wird
Zum ersten Mal seit der Regierungsbildung traf sich der Koalitionsausschuss im Kanzleramt. So bald wird diese Runde von CDU, CSU und SPD nicht wieder zusammenkommen - entschieden wird in anderen Zirkeln. weiter
  • 453 Leser

Wachstum deutlich schwächer

Deutsche Wirtschaftsforscher korrigieren Prognosen
Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute beurteilen die Konjunktur in Deutschland deutlich skeptischer. In ihrem Herbstgutachten gehen sie nur noch von 1,3 Prozent Wachstum in diesem Jahr und von 1,2 Prozent Wachstum im kommenden Jahr aus. Das meldete das "Handelsblatt" vorab. Es berief sich dabei auf mit dem Gutachten vertraute Kreise. Am heutigen weiter
  • 483 Leser

Wasserkraft: Strom zu teuer?

"Strompreise runter" Das fordern die Wasserkraftwerksbesitzer im Land. Weil die EEG-Umlage, die Gebühr für Erneuerbare Energie sinke, müsse der Strom aus erneuerbaren Energiequellen den privaten Verbauchern billiger angeboten werden, sagt Julian Aicher von der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg. "Höchste Zeit" sei dies auch deshalb, weiter
  • 535 Leser

Weitere 160 Plätze

Neue Heime Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald nutzt zur Unterbringung von Flüchtlingen künftig eine Turnhalle der Berufsschulen in Müllheim. Dort sollen von Anfang November an maximal 60 Menschen Platz finden. Der Landkreis hat nach ihren Angaben 381 Plätze in Gemeinschaftsunterkünften. Allein im Oktober werden dem Landkreis 98 Flüchtlinge neu zugewiesen. weiter
  • 443 Leser

Wenig gefragte Omas

Leih-Großmütter spüren den Ausbau der Kita-Angebote
Manchmal passt alles: Mütter brauchen eine Kinderbetreuung und alte Menschen suchen eine Aufgabe. Seit dem Anspruch auf einen Kita-Platz für alle geht die Nachfrage nach Leih-Omas aber spürbar zurück. weiter
  • 519 Leser

Wieder unter 9000 Punkten

Konjunktursorgen drücken die Laune der Anleger
Der Dax hat gestern erstmals seit Ende Oktober 2013 wieder unter der Marke von 9000 Punkten geschlossen. Konjunktursorgen und internationale Krisen setzten dem deutschen Aktienmarkt weiter zu. Der Dax beendete den Handel mit einem Abschlag von 1,00 Prozent, nachdem er kurz davor mit 8960 Punkten auf sein Tagestief gesunken war. "Lange Zeit hatten die weiter
  • 587 Leser

Wolfsburgerinnen starten stark in Königsklasse

Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat das "Projekt Hattrick" in der Frauenfußball-Champions-League erfolgreich begonnen, der 1. FFC Frankfurt verpasste dagegen einen Auftaktsieg. Die zuletzt zweimal in diesem Wettbewerb siegreichen Niedersächsinnen gewannen beim norwegischen Meister Stabaek FK 1:0 (0:0). Der siebenmalige deutsche Meister Frankfurt kam weiter
  • 448 Leser

Württemberger Wein trotzt Konsumflaute

Strukturwandel im Südwesten geht weiter: Weniger Winzer und größere Betriebe
Genossenschaften in Baden und Württemberg könnten mehr Wein verkaufen, wenn sie nur welchen hätten. Die Ernte liegt in diesem Jahr wegen des Wetters erneut unter der zulässigen Menge. weiter
  • 704 Leser

Zahlen & Fakten

Porsche verkauft mehr Der Sportwagenbauer Porsche hat im September deutlich mehr Autos verkauft. Vergangenen Monat lieferte die VW-Tochter über 15 800 Neuwagen aus und damit 22 Prozent mehr als vor einem Jahr. Für die ersten neun Monate steht damit ein Plus von gut 13 Prozent auf mehr als 135 600 Autos zu Buche. Ein kräftiger Schub kam dabei vom neuen weiter
  • 638 Leser

Zahlen und Fakten

Überblick Vor der Wiedervereinigung waren im deutschen Rüstungssektor rund 250 000 Menschen beschäftigt, 2011 waren es nur noch 98 000. Dazu kommen laut Branchenangaben tausende Jobs bei Zulieferern und in der lokalen Wirtschaft. In einer Studie schätzt das Institut WiFOR die Zahl der von der Branche gesicherten Arbeitsplätze auf 316 000. Die Wertschöpfung weiter
  • 486 Leser

Zufriedene Nordlichter

Glücksatlas 2014 erschienen - Bericht beleuchtet Integration Behinderter
Die Menschen im Norden sind am glücklichsten, die Ostdeutschen am unzufriedensten, das Ländle liegt im Mittelfeld. Das geht aus dem "Glücksatlas 2014" hervor. Diesmal lag der Schwerpunkt auf der Inklusion. weiter
  • 434 Leser

Zwei Männer für Russland

Ecclestone und Putin holen die Formel 1 gegen alle Bedenken nach Sotschi
Acht Monate nach den besten Wintersportlern der Welt sorgt nun die Formel 1 für Rummel in Sotschi. Das erste Rennen auf russischem Boden ist begleitet von vielen Bedenken. Doch ein Boykott war kein Thema. weiter
  • 461 Leser

Leserbeiträge (8)

Flüchtlinge, eine Bereicherung

Zur geplanten Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge:Dass die Flüchtlinge in einer leerstehenden Kaserne untergebracht werden, ist sehr sinnvoll. Die Ellwanger freuen sich, sie können Nächstenliebe praktizieren. In einer stark katholisch geprägten Stadt wird dies mittlerweile gerne getan. Auf einem Vortrag der Ellwanger Grünen durfte man erfahren, dass weiter
  • 1
  • 1086 Leser

Fakten auf den Tisch

Zu „Zank um Stromtrasse“, vom 07.10. Es gehört wohl mittlerweile zum guten Ton der Volksvertreter (vom Kommunalpolitiker bis zum Minister und Parteichef), sich als kleine Diktatoren aufzuführen. Es sollte eine Regelung geben, dass Politiker (wie auch jeder Arbeitnehmer) für fahrlässige oder sogar vorsätzliche Verluste haftbar gemacht werden weiter
  • 950 Leser

Kalte Dusche?

Heinrich Stückle schreibt in der SchwäPo vom 8. Oktober: „Kalte Dusche hilft“:Ich frage ihn: Woher er das kalte Wasser nimmt? Ich dusche auch jeden Morgen kalt. Aber das Wasser kommt aus der Dusche jetzt mit 18 Grad und im Sommer sogar mit 20 Grad. Von richtig frisch werden oder gab bibbern, wie er sagt, keine Rede. Gebhard Lutz, Hofen weiter
  • 4
  • 997 Leser

Respekt, Dr. Penner!

Zu „Viele Nebenwirkungen, kein Nutzen“ vom 4.10. und zum Leserbrief „kein guter Dienst“Die Schwäbische Post hat durch ihr Interview mit dem Kinderarzt Herrn Dr. Penner der Leserschaft sehr wohl einen guten Dienst erwiesen. Es gibt viele Menschen, die nicht gegen das Impfen sind, sich aber sehr wohl kritisch mit diesem Thema auseinandersetzen. weiter
  • 3
  • 1543 Leser

Rückblick Schlachtfest

Das traumhafte Wetter am letzten Septemberwochenende bewegte die Menschen gleich scharrenweise zum Schlachtfest des Heuchlinger Albvereins. Nicht nur das Wetter zog die Leute magisch an, sondern auch die leckeren Schmankerln vom Schwein. Die selbst panierten Schnitzel, der handgemachte Kartoffelsalat oder die frische Schlachtplatte haben sich bereits

weiter
  • 2601 Leser

Rücksichtslose Gaffer

„Der Brand bei den Holzwerken Ladenburger ist eine Tragödie, bei der etwa 170 Helfer, darunter 110 Feuerwehrleute, ihre Gesundheit gefährdeten. Umso trauriger ist es, dass Gaffer nichts Besseres zu tun haben, um diesen Leuten im Weg zu stehen. Ich bin mir sicher, dass die Feuerwehrleute, Rotkreuzmitarbeiter und Polizisten an diesem Abend 100 Dinge weiter
  • 5
  • 1433 Leser

Nachlese zum Sängerbesen

Dieses Jahr fand der Sängerbesen zum vierten Mal in der herbstlich dekorierten Turn- und Festhalle Dalkingen statt. Als Gastvereine waren die Concordia Westhausen und die Sängergruppe Saverwang eingeladen.

Die Concordia aus Westhausen konzentrierte sich mit dem gemischten Chor mit dem „Weinfest“, dem „Trinklied“ aus

weiter
  • 1800 Leser