Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. Oktober 2014

anzeigen

Regional (38)

KURZ UND BÜNDIG

Das Arenhaus – gestern und heute

Im Arenhaus am unteren Marktplatz residiert heute das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät. Bei einer Besichtigung am Montag, 13. Oktober, von 17 bis 19 Uhr können die Teilnehmer einen Blick in die Werkstätten werfen. Stadtführerin Angelika Rieth-Hetzel rekapituliert die Geschichte der Gmünder Gold- und Silberschmiede. Nach dem Besuch des Arenhauses weiter

Die Landesgartenschau – das Finale

Zehntausende besuchen ein letztes Mal Erdenreich und Himmelsgarten – Große Flammenshow am Abend
Schwäbisch Gmünd. Der letzte Tag der Gartensschau war der Tag des Dankes. OB Richard Arnold, Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dankten etwa 1300 Ehrenamtlichen für unermüdliche Präsenz an 166 Gartenschautagen – bei Hitze und bei Regen. „Wir sind ein tolles Team“, sagte der OB, nachdem er mit Pavel und Bläse die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Montagsgespräche über die Flucht

Im Rahmen der Reihe „Geschichte und Geschichten aus dem Osten“ gibt’s am Montag, 13. Oktober, einen Vortrag im Torhäusle an der Waldstetter Brücke in Schwäbisch Gmünd. Professor Dr. Lothar Rother spricht über „Erinnern – Verstehen – Vergeben – Versöhnen“. Es geht um Autobiographisches von der Flucht aus weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 13. Oktober, im Sitzungssaal des Rechberger Bezirksamtes. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Benennung einer Straße im neuen Baugebiet „Hartäcker IV“ und die Neubesetzung der Vertreter aus dem Rechberger Ortschaftsrat im Jagdausschuss. Alle Bürger sind weiter
  • 137 Leser

Finale lockt Zehntausende

Schwäbisch Gmünd übergibt Gartenschaufahne an Öhringen – Spektakulär: Rems in Flammen
Fulminanter letzter Tag der Gmünder Gartenschau: Zehntausende tummelten sich am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein ein letztes Mal im Himmelsgarten und im Erdenreich. Höhepunkte waren die Fahnenübergabe an 1200 Öhringer, Flammen auf der Rems und ein Blick aufs Jahr 2019. weiter
  • 5
  • 195 Leser

Tolles Fest mit feierlicher Note

Bei den 37. Bopfinger Heimattagen wehte der Hauch der Geschichte durch die Stadt
Spätsommerliche Temperaturen, ein abwechslungsreiches Programm, und dann weht sogar noch der Hauch der Geschichte durch die Stadt, ebenso wie die Europahymne. Die 37. Bopfinger Heimattage am vergangenen Wochenende haben buchstäblich bleibenden Eindruck hinterlassen. weiter
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Schon um 9.20 Uhr wieder Schule aus haben V sich Gedanken über sein zukünftiges Berufsleben machen V Musik in Gmünder Kneipen verschlafen haben V ein uraltes aber stabiles Handy besitzen V eine Urkunde und Sozialstunden gleichzeitig erhalten V Bio-Eistee trinken V Kreide aus den eigenen Haaren fischen V im Drive-In parken V den besten Freund an seiner weiter
  • 299 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Eine böse Überraschung musste eine Gmünder Hausbesitzerin erleben, als sie am Freitagabend von einem Kurzurlaub nach Hause zurückkehrte. Sie stellte fest, dass Unbekannte während ihrer Abwesenheit von Mittwoch, 8. Oktober, bis Freitag, 10. Oktober, die Terrassentür aufgebrochen und Schmuck und Bargeld aus ihrem Haus entwendet hatten. weiter
  • 510 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Heubach. Leicht verletzt wurde eine 18-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 19.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bartholomä und Heubach ereignete. Die 18-Jährige war in Richtung Heubach unterwegs, als sie in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 5000 weiter
  • 545 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallzeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Zeugen sucht das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 3580, zu einer Unfallflucht, die sich am Freitag zwischen 6 und 15.15 Uhr in der Lise-Meitner-Straße zutrug. Dabei wurden zwei am Fahrbahnrand gegenüber der Zufahrt einer Spedition geparkte Autos beschädigt. Vermutlich handelt es sich beim Verursacher um einen Lastwagen, weiter
  • 525 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Gschwend. Eine 52-jährige Autofahrerin wollte am Samstag gegen 11.50 Uhr die Gaildorfer Straße, von der Frickenhofer Straße kommend, geradeaus überqueren. Dabei übersah sie offenbar ein auf der Gaildorfer Straße aus Richtung Wildgarten kommendes Auto. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro. weiter
  • 1022 Leser
Tagestipp

Augen-Blicke von Liebhart

Der Bopfinger Künstler Manfred Liebhart ist mit seiner Ausstellung „AUGEN-BLICKE“ im Rathaus Neresheim zu sehen. Den Besucher erwarten unter anderem Stilleben und Landschaften meist in Aquarell auf Leinwand. Blumen, Früchte und Ausschnitte aus Landschaften spielen eine Hauptrolle in der Motivwahl des Künstlers.Rathaus Neresheim,8 bis 12 weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Frauen helfen Frauen“ ist umgezogen

Ab Montag, 13. Oktober, befindet sich die Rechtsberatung von „Frauen helfen Frauen“ in den neuen Räumen in der Lorcher Straße 22 in Gmünd direkt neben dem Busbahnhof. Die nächste Rechtsberatung ist am Montag, 13. Oktober, um 16 Uhr. Um Anmeldung unter Tel. (07171) 39977 wird gebeten. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedächtnistraining beim DRK

„Wer rastet, der rostet“: Unter diesem Motto bietet das Deutsche Rote Kreuz Gedächtnistraining an. Die Gruppe trifft sich dienstags von 14.30 bis 15.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum St. Maria auf dem Rehnenhof. Weitere Infos: Tel. (07171) 350642. weiter
  • 547 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAmalia Maier, Scheuelbergstraße 4, zum 89. GeburtstagEduard Baumhauer, Eutighofer Straße 52/2, zum 82. GeburtstagSusanne Rund, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 78. GeburtstagSukri Sulejmanoski, Albstraße 29, zum 78. GeburtstagAdolf Heeb, Kaiserbergstraße 12, Rechberg, zum 74. GeburtstagESCHACHLudwig Knödler, Holzhausen, zum 77. Geburtstag weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienischer Literaturabend

Der Partnerschaftsverein Amici di Casola veranstaltet eine Lesung im Bartholomäer Dorfhaus. Die Volkshochschule, das Team der Gemeindebücherei und der Partnerschaftsverein Amici di Casola organisieren diese kulturelle Veranstaltung am Mittwoch, 15. Oktober, um 20 Uhr. Angelika Huber-Sommer liest aus „Fische schließen nie die Augen“, einem weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüssler Salze

Darum geht’s beim Vortrag der Volkshochschule in Böbingen mit Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann. Der Vortrag beginnt am Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses. Dabei werden die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Eigentherapie mit den Schüssler Salzen deutlich gemacht. Die einzelnen Salze werden in ihrer weiter
  • 313 Leser

3D-Druck bringt Vorteile

Jugendliche werden in der Gmünder Eule ausgebildet
Das dreidimensionale Drucken bietet eine fantastische Möglichkeit, Konstruktionszeichnungen direkt in plastische Produkte umzusetzen. Jugendliche können diese Druckform in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule erlernen – und sind begeistert. weiter
  • 186 Leser

Großer Andrang bei Kindermesse

Auf Entdeckertour in der Hochschule – Kinder wuseln von Abenteuer zu Abenteuer
Ob Kletterturm, Bastelecke oder Mitmachzirkus: Bei der Aalener Kindermesse am Sonntag war für alle was dabei. Die neue Aula der Hochschule und der Innenhof verwandelten sich in ein Paradies für kleine Abenteurer. weiter

160 Kürbisse bearbeitet

18. Kürbisfest am Kloster Lorch lockt viele Besucher
Bei „Kaiserwetter“ war das 18. Kürbisfest im Kloster Lorch am Sonntag ein Besuchermagnet. Sogar aus Rheinland-Pfalz kamen die Kürbisschnitzer. weiter
  • 261 Leser

Brandneues von Simon Maier

Rathausgalerie Aalen zeigt zum 50. Geburtstag des Malers die Ausstellung „Ohne Titel“
Zu dessen 50. Geburtstag widmet die Rathausgalerie Aalen dem Maler Simon Maier eine Ausstellung. Ihr Titel: „Ohne Titel“. Vernissageredner Manfred Saller hatte am Sonntagnachmittag für das zahlreiche Publikum eine einleuchtende Erklärung parat. Weil der Künstler permanent an seinen Bildern arbeitet, befinden sie sich immer im Entstehungsprozess weiter

„Himmlisches Gartentröpfchen“

Die ersten Tropfen aus der Schau-Destille in Wetzgau fließen
Alkohol hat etwas Bewahrendes, fast Ewiges. Daher wird es den „Himmlischen Gartentropfen“ auch noch geben, wenn die Landesgartenschau längst Geschichte ist. Die ersten Tropfen des Schnapses aus Getreide und 30 bis 40 Kräutern, allesamt auf dem Gartenschau-Gelände gewachsen, rannen am Sonntag im „Himmelsgarten“ aus der Destille. weiter
  • 218 Leser

Junge Kunst im Woha

Ausstellung zur vierten Gmünder Juvenale eröffnet
Zum Projekt-Thema „Lost in the Mall“ beschäftigen sich drei junge Künstlerinnen auf der Schwäbisch Gmünder Juvenale mit der Frage nach der Veränderbarkeit von Erinnerungen. Eine beeindruckende Ausstellung dazu wurde im alten „Woha“-Gebäude eröffnet. weiter
  • 478 Leser
Tagestipp

Der dicke fette Pfannkuchen

Das Märchen ist in verschiedenen Sprachräumen bekannt und hat viele Variationen; Doch allen gemeinsam ist der lustige Pfannkuchen, der durch die Welt reist und Menschen und Tiere trifft, die ihn alle gerne verspeisen würden. Für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren. Vorverkauf im i-Punkt am Marktplatz Tel. 07171 – 603 4250Theaterwerkstatt, Donnerstag,23. weiter
  • 360 Leser

Hefezopf umsäumt Marktplatz

Heubacher Regionaltage begeistern die Besucher unterm Rosenstein
Im Schloss, auf dem Marktplatz, in der Silberwarenfabrik, in den Betrieben oder auch in der Stadthalle – allerorten wimmelte es am Wochenende in Heubach vor Besuchern. Die nunmehr dritten Regionaltage fanden großen Anklang. Vor allem am Sonntag gab es kaum ein Durchkommen im Ortskern. weiter

Die drei Säulen der Nachhaltigkeit

Dialog mit Experten zu den Heubacher Regionaltagen in der Stadthalle
Es waren Profis, die Heubachs HGV-Chef Hans S. Braun beim Nachhaltigkeitsdialog zu den Regionaltagen in der Stadthalle begrüßte. Bürgermeister Frederick Brütting sprach für die Kommunalpolitik, Reinhard und Felix Olle (Firma allnatura) für die Wirtschaft und Henning Fath für den Forst. Rund 30 Gäste lauschten. weiter
  • 1444 Leser

Äpfel von gepresst bis gehäkelt

Mögglinger Apfeltag lockt viele Besucher an Stände und in Geschäfte
Bereits zum siebten Mal veranstalteten die Mögglinger das Apfelfest, für den der Bund der Selbstständigen ein abwechslungsreiches Programm geplant hatte. weiter

Gschwender Kirbe mit Novum

Der Handels- und Gewerbeverein erobert mit dem Musikverein die Mehrzweckhalle und die Gemeindehalle
Im Schulterschluss haben der Gschwender Musikverein und insgesamt 17 Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins (HGV) für die Kirbe am Sonntag erfolgreich Neuland betreten. Erstmals gab’s eine kleine Gewerbeschau in der Mehrzweckhalle. Der Musikverein bewirtete dazu traditionell in der Gemeindehalle. Viele Besucher schätzten diese kurzen Wege. weiter

Reiterles Kapelle als Magnet

Programm zum 300-jährigen Bestehen lockt Massen auf den Berg
Die Reiterles Kapelle auf dem Berg bei Tannweiler ist eigentlich ein Ort der Stille und Besinnung. Doch am Sonntag scharte sich eine Masse an Besuchern, ausgestattet mit festem Schuhwerk, um das sanierte Kleinod und genoss das umfangreiche Festprogramm anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Kapelle. weiter

Neue Trends zu heißen Rhythmen

Viele Besucher und TV-Moderator Daniel Amanati zu Gast bei der sechsten Fashion Night
Zur sechsten Mercedes-Benz Fashion Night konnte sich der Veranstalter über eine volle Halle freuen. Vera Brauns Showteam hat die neuesten Modetrends der Saison am Samstag präsentiert. Stargast in der langen Nacht von „Fashion und Passion“ war der bekannte TV-Moderator Daniel Amanati. weiter

Altes Kreuz erstrahlt neu

Feldkreuz in Zimmern am Samstag eingeweiht
Lange Zeit war das Feldkreuz in Zimmern nördlich der Bahnlinie zerstört. Immer wieder wurde es ein Opfer von Vandalismus. Nun aber haben es die Familien Maier, Güldenfuß und Bachleitner restaurieren lassen. weiter
  • 242 Leser

Mailand und Paris sind grün vor Neid

Justizvollzugsanstalt Gotteszell veranstaltet Modenschau und setzt auf tragbare pfiffige Mode
Nachhaltigkeit mit Chic gepaart, so könnte man die Modenschau der Vollzugsanstalten im Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau beschreiben. Ein flotter Entwurf nach dem anderen wurde von Volllzugsbediensteten und ihren Kindern vorgeführt zur launigen Moderation von Marita Tisljar und Karl-Heinz Gölz, ehemaliger Vollzugsleiter. weiter

Hauskonzert mit Weltstar Emma Kirkby

Konzert in der Villa Stützel
Emma Kirkbys Ruhm füllt große Konzertsäle, sie ist ein Weltstar. In Aalen gab die Sopranistin am Samstag ein Hauskonzert zur Eröffung der neuen Villa Stützel. 80 Gäste hörten anderthalb Stunden lang beste alte Musik von Emma Kirkby und dem Ensemble London Baroque. weiter
  • 662 Leser

Auf Fels und Baum

Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr am Samstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Auto in Heubach vom Rosensteinparkplatz in Richtung Alte Steige. Da er zuviel Gas gab, brach das Heck des Autos aus und der Fahranfänger kam von der Straße ab. Er schleuderte gegen einen Felsbrocken, woraufhin sich das Fahrzeug um 180 Grad drehte und mit der Fahrerseite gegen einen weiter
  • 924 Leser

Zwischen Tod und Überleben

Die STOA zeigt Belbels „Ein Augenblick vor dem Sterben“ im Theater auf der Aal
„Wenn Du jetzt überleben würdest, wie möchtest Du dann leben?“, fragt eine Stimme den Sterbenden. Sergei Belbel findet in „Ein Augenblick vor dem Sterben“ einen alternativen Weg zu Trauer und Schmerz, Tod und Einsamkeit. Dinah Politikis Inszenierung des Werks für die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb hat Höhen und Tiefen, wobei weiter

Regionalsport (26)

An den Grenzen der Substanz

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd verliert in Söflingen mit 27:33 (13:17)
Mit 27:33 mussten sich die Oberligahandballer des TSB Gmünd bei der TSG Söflingen geschlagen geben. Personell stark angeschlagen spielte der TSB über große Teile des Spiels gut mit, doch der letzte Siegeswille fehlte. weiter
  • 261 Leser

Kampfrichter bei der EM in Moskau

Karate, Europameisterschaften
Peter Nuding und Roland Thürmer vom Karate-Dojo Taira des TSV Großdeinbach nahmen als Kampfrichter an den „7. WSKF Europameisterschaften“ in Moskau teil. weiter
  • 215 Leser

Mit schmalen Brettern über’s Flugfeld

Ski Nordisch, Skirollercup: Gute Ergebnisse für die jungen SCler in Römerstein und auf dem Hornberg
Vor dem ersten Schnee konnten sich die Langläufer des Skiclub Heubach-Bartholomä einen ersten Schlagabtausch auf Rollen mit der Konkurrenz aus dem Schwäbischen Skiverband liefern. Mit zwei Klassensiegen von Nina Fehleisen und Lina Gold machten die SCler beim 7. Skirollercup des TV Weiler wieder auf sich aufmerksam. weiter
  • 218 Leser

Normannia II bleibt am Ball

Fußball, Kreisliga A I: Böbingen verpasst erneut die Punktevergabe und rutscht weiter in den Keller
Normannia Gmünd II hat im Moment einen Lauf: Ersatzgeschwächt wurde Böbingen 4:1 geschlagen – der sechste FCN-Sieg in Serie. weiter
  • 327 Leser

Nur eine Runde fehlt zum Marathon

Marathon, 24-Stunden-Lauf
Beim Jahreshöhepunkt „24-Stunden-Benefizlauf Uhingen“ des Sparda-Teams Rechberghausen lief der Gmünder Langstreckenläufer Johannes Großkopf fast 42 Kilometer. Damit trug er zu einem beachtlichen Spendenergebnis von 18.000 Euro bei. weiter
  • 311 Leser

Rechberg gewinnt das Spitzenduell

Fußball, Kreisliga B I: TSGV Rechberg schlägt Türkgücü Gmünd 1:0 und übernimmt die Tabellenführung
Im Duell Zweiter gegen Erster setzte sich der TSGV Rechberg gegen Türkgücü Gmünd durch und eroberte die Tabellenführung. Straßdorf erkämpfte sich einen klaren 5:1-Heimsieg, Großdeinbach gewann auswärts gar mit 6:1. weiter
  • 298 Leser

S TIMMEN ZUM SPIEL

Michael Hieber, Trainer TSB Gmünd: „Ja, wir hatten vor Spielbeginn schon eine schlechte Ausgangslage, doch das will ich nicht als Ausrede nehmen. Es hat uns beeinflusst, aber Ausreden zählen nicht. Wir waren in jeder Halbzeit 20 Minuten gleichwertig mit Söflingen, doch letztlich hat man auch gesehen, dass wir an der Grenzen der Substanz waren.“ weiter
  • 237 Leser

Seefeld für WM-Titel geehrt

Die Straßdorfer Bergläuferin Annika Seefeld (7. v. l.) von der LG Staufen wurde am Samstag von Oberbürgermeister Richard Arnold (8. v. l.) für ihre Goldmedaille mit dem deutschen U20-Team bei der Berglauf-WM in Italien und ihren Sieg bei den Deutschen Meisterschaften in der U23-Kategorie geehrt. Mit Seefeld habe die Stadt Schwäbisch Gmünd eine weitere weiter
  • 250 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaMarcel Kässmeyer, TSG Schnaitheim11Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler10Patrick Brümmer, TSG Nattheim9Markus Gassner, FV Sontheim9Sebastian Hanke, SV Lauchheim8Daniel Mack, FV Sontheim7Kreisliga A IAlin Fuchs, TSV Mutlangen 12Fabian Heinrich, FC Schechingen 10Daniel Boll, TSG Abtsgmünd 9Martin Lewandowski, TSB Gmünd9Kreisliga B IAndreas Betz, weiter
  • 420 Leser
Kreisliga A IHofherrnw.-Unterr. II — FC Bargau II 2:2SG Bettringen II — VfL Iggingen 2:2TSGV Waldstetten II — TSB Gmünd 2:1FC Stern Mögglingen — TV Weiler 2:1FC Normannia II — TSV Böbingen 4:1TSV Heubach — TSV Mutlangen 0:1FC Schechingen — SV Frickenhofen 2:21. TSG Abtsgmünd 9  8  0  1  24:12  242. FC weiter
  • 325 Leser

Didavi-Schock gegen Bargau

Fußball: FC Bargau verliert im Testspiel gegen Bundesligist VfB Stuttgart mit 1:7 (1:3)
Mit 7:1 (3:1) besiegte der Bundesligist VfB Stuttgart den Landesligisten FC Bargau, Stuttgarts Daniel Ginczek netzte dabei viermal ein. Der Bargauer Trainer Michael Kuhn zeigte sich dennoch zufrieden: „Wir haben alle Vorgaben umgesetzt.“ Großes Pech allerdings beim VfB: Rückkehrer Daniel Didavi zog sich im Spiel einen Muskelbündelriss zu. weiter
  • 137 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dorfmerkingen holt Remis

Fußball. Den Sportfreunden Dorfmerkingen stand am Wochenende mit dem SV Ebersbach ein starker Gegner gegenüber. Mit einer engagierten und kämpferischen Mannschaftsleistung konnten die Härtsfelder einen verdienten Punkt für sich behalten. Die Mannschaften trennten sich nach 90 Minuten 1:1 unentschieden. Den frühen Rückstand durch Josip Colic (9. Minute) weiter
  • 298 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen dreht Spielstand

Fußball. Obwohl der Spitzenreiter aus Essingen als Favorit in die Partie gegen Rot-Weiß Weiler ging, lag der TSV Essingen zur Halbzeit mit 0:2 zurück. Durch eine couragierte Leistung der Truppe von Trainer Karl-Heinz Schüler setzte der TSV seine Siegesserie doch noch fort und gewann mit 5:2. Nach dem Doppelpack durch Snelinski in Halbzeit eins machten weiter
  • 420 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN-A-Junioren im Pokal

Fußball. Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd treten am Dienstag, 19 Uhr, in der zweiten Runde des WFV-Pokals an. Gegner ist der Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart. Gespielt wird auf dem Sportplatz Leinzell. weiter
  • 608 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN-A-Junioren siegen

Fußball. In der Verbandsstaffel setzten sich die A-Junioren des FC Normannia Gmünd mit 2:1 gegen den TSV Westhausen durch. Den 0:1-Rückstand zur Pause drehte der FCN im zweiten Durchgang. weiter
  • 277 Leser

Filstaler Betonriegel hält

Fußball, Landesliga: TSGV spielt gegen den 1. FC Eislingen 0:0-Unentschieden
Selbstbewusst und mit großem Eifer gingen die Jungs von Coach Leo Ginji gegen Eislingen ans Werk. Im Pokal beherrschte Waldstetten den Aufsteiger noch nach Belieben, in der Liga spielte man gegen den Tabellendritten nur 0:0. weiter
  • 175 Leser
SPORT IN KÜRZE

Hall verliert das Finale

American Football. 12 500 Zuschauer waren am Samstag zum 36. German Bowl, dem Finale um die Deutsche Meisterschaft im American Football, in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin gekommen. Sie sahen eine sehr einseitige Partie, in der sich die Braunschweig New Yorker Lions mit einem 47:9-Sieg gegen die Schwäbisch Hall Unicorns ihre neunte Deutsche weiter
  • 353 Leser

Kluge schießt TSG ins Finale

Fußball, Ü32-WFV-Pokal: TSG Hofherrnweiler schlägt TSV Böbingen mit 1:0
Das Halbfinale des Ü32-Verbandspokals war für den TSV Böbingen ein Déjà-vu. Wie schon im Bezirkspokalfinale im Juli unterlag Böbingen der TSG mit 0:1. Besonders bitter für den TSV: Erneut war es der aus Böbingen stammende Mathias Kluge, der die TSG zum Sieg schoss. weiter
  • 378 Leser

Lindach gewinnt beim Dritten

Fußball, Bezirksliga: TV Heuchlingen unterliegt dem SV Ebnat – SF Lorch holen Punkt in Gerstetten
Für Spitzenreiter Neresheim hätte der Spieltag nicht besser verlaufen können: Während der SVN beim Vierten SV Waldhausen mit 3:0 gewann, patzten die direkten Verfolger Sontheim (2:3 gegen Hofherrnweiler) und Nattheim (0:1 gegen Lindach). Der SV Lauchheim klettert nach dem 4:2-Erfolg über Neuler auf den zweiten Platz. weiter
  • 269 Leser

Ruppertshofen schließt zur Spitze auf

Fußball, Kreisliga B II: Der TSV Ruppertshofen bringt Leinzell die erste Saisonniederlage bei – Essingen II gewinnt 5:0
Der Spitzenreiter kassiert die erste Saisonniederlage: In Ruppertshofen muss sich der TSV Leinzell mit 0:1 geschlagen geben. Leinzell bleibt dennoch vorn, Essingen II hält sich beim 5:0 in Wasseralfingen schadlos und die Verfolger Ruppertshofen und Eschach verkürzen den Abstand. weiter
  • 111 Leser

SGB verliert trotz langer Überzahl

Fußball, Landesliga: SG Bettringen verliert auf heimischem Boden 0:1 gegen den TV Echterdingen
Obwohl die SG Bettringen im Spiel gegen den TV Echterdingen gut 65 Minuten in Überzahl agierte, stand die SGB am Ende des Tages mit leeren Händen da: In einer mäßigen Landesligabegegnung genügte den Gästen ein Tor um den Sieg zu holen. Für den Treffer des Tages sorgte Torjäger Nils Schaller. weiter
  • 149 Leser
SPORT IN KÜRZE

Testspiel für den FCN

Fußball. Zu einem Testspiel gastiert die Verbandsligamannschaft des FC Normannia Gmünd am Dienstag, 19 Uhr, in Mutlangen. Auf dem Sportplatz in Mutlangen wird der heimische TSV die Truppe von FCN-Trainer Beniamino Molinari herausfordern. weiter
  • 655 Leser

TSV Alfdorf kassiert erste Niederlage

Handball, Landesliga
Nichts zu holen gab es für die Landesligahandballer des TSV Alfdorf beim Gastspiel bei der zweiten Mannschaft des TSV Schmiden. Beim 26:30 setzte es die erste Niederlage in der noch jungen Saison. weiter
  • 210 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ulm schießt VfR II ab

Fußball. Mit einer 1:4-Niederlage im Gepäck musste die U23 des VfR Aalen die Heimreise aus Ulm antreten. Zwischenzeitlich gelang Philipp Leister zwar der Ausgleich zum 1:1. Dies war gleichzeitig aber die letzte nennenswerte Aktion der Gäste. Danach übernahm der SSV das Kommando und diktierte das Spiel. Noch vor dem Wechsel brachte David Braig die „Spatzen“ weiter
  • 358 Leser

KSV-Bären siegen 17:10

Ringen, Bundesliga
Die Ringer des KSV Aalen besiegten den SV Triberg vor heimischem Publikum mit 17:10. Damit landen die KSV-Bären auf Tabellenplatz zwei. weiter
  • 5
  • 2003 Leser

FCN schickt Nagold mit 2:0 heim

Fußball, Verbandsliga: Molinari-Elf feiert zweiten Sieg in Folge – Tore von Gnaase und Catizone
„Es ist in der Verbandsliga nicht selbstverständlich, zwei Spiele hintereinander zu gewinnen“, sagte FCN-Trainer Beniamino Molinari, der sich nach dem 2:0-Sieg gegen Nagold darüber freute, dass seiner Mannschaft dies gelungen ist. Hart erkämpft, aber verdient. weiter

Leserbeiträge (4)

Weinfest mit Winzern aus Essingen/Pfalz und Live-Musik mit den MusicBrothers

Weinfest am Samstag, 18. Oktober 2014 in der Remshalle in Essingen.

Saalöffnung mit Bewirtung ab 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Winzer aus Essingen in der Pfalz verkosten in einer Weininsel ihre Weine.

Viertele schlotza, koine Semsakräbsler,

Lombaliadla senga, oifach Schbass hann.

Dazu gibt es Etwas Gutes aus der Küche; z.B. Krustenbraten

weiter
  • 2179 Leser

Musikverein Stadtkapelle Oberkochen on Tour – 30-jähriges Partnerschaftsjubiläum im französischen Dives-sur-Mer

Freundschaft verbindet! Anlässlich dieses Mottos fuhr der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen unter Leitung von Dirigent Hans-Gerd Burr zum Besuch in die französische Partnerstadt Dives-sur-Mer. An den drei sehr erlebnisreichen Tagen standen sowohl die musikalischen Aktivitäten rund um das Partnerschaftsjubiläum als auch die Kameradschaft

weiter
  • 1555 Leser