Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Oktober 2014

anzeigen

Regional (170)

Lokführerstreik am Mittwoch

Aalen. Die Gewerkschaft der Lokführer, GDL, hat bundesweite Streiks für Mittwoch angekündigt. Von 14 Uhr bis Donnerstagmorgen um 4 Uhr sollen in allen Bereichen der Bahn die Räder still stehen. Bahnreisende müssen sich darauf einstellen. weiter
  • 2162 Leser
Ausgezeichnet

Roland Scholz

Im Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen“ sind im Ostalbkreis 20 Objekte ausgezeichnet worden. Darunter das Verwaltungszentrum in Bopfingen. Für die Architektur zeichnet unter anderem die Stadt Bopfingen, namentlich Roland Scholz, verantwortlich. weiter
  • 2062 Leser

Voran für Europas Zukunft

Europaminister Peter Friedrich referiert über die Notwendigkeit von Forschung und Innovationen
„Zukunft durch Innovation – Europa 2020 in Baden-Württemberg und im Ostalbkreis“ lautete das Motto einer vom Europoint Ostalb initiierten Veranstaltung im Zeiss-Forum in Oberkochen. Die Innovations- und Forschungspolitik des Landes sowie von Unternehmen, Hochschulen und der kommunalen Ebene im Ostalbkreis wurde dabei genauer beleuchtet. weiter

Die Gülen-Bewegung

Die Gülen-Bewegung ist laut Wikipedia eine Bewegung des türkischen islamischen Predigers Fetullah Gülen. Sie engagiert sich in der Bildung. Der Verfassungsschutz rechnet der Bewegung etwa 40 Bildungseinrichtungen im Land zu. Die Gülen-Bewegung wird kontrovers diskutiert. Die einen sehen sie als pazifistisch, andere als sektenähnliche Organisation. Der weiter
  • 374 Leser
Das Buch, das 18 Euro kostet, gibt es beim Pfarrbüro und beim Bürgermeisteramt in Schechingen sowie bei Edeka Herrmann, der KSK-Geschäftsstelle, der Geschäftsstelle der Volksbank und in der Buchhandlung Schmid in Schwäbisch Gmünd. Verkauft wird es auch beim Schlachtfest am Sonntag in Schechingen. weiter
  • 573 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Bebauungsplan „Talblick“

Einstimmig legte der Gemeinderat am Dienstag die Außengrenzen des Baugebiets „Talblick“ fest. Auf dem Gelände der ehemaligen Firma Allbeton können 16 bis 18 Bauplätze entstehen. Die Erschließung, die die Lindacher Straße mit der Haldenstraße verbindet, soll den Namen des Gebiets „Talblick“ bekommen. Im beschleunigten Verfahren weiter
  • 273 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Bepflanzung Mutlanger Heide vergeben

Zustimmung gab es auch für die abschließende Bepflanzung der Mutlanger Heide – obwohl sich die Unabhängige Wählerliste angesichts der doch vergleichsweise hohen Vergabesumme von 72 847,99 Euro eine detailliertere Präsentation gewünscht hätte. Nicht zuletzt Kostengründe machte Bürgermeister Peter Seyfried für diese Zurückhaltung verantwortlich. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bläserkonzert Posaunenchor Lauterburg

Der Posaunenchor Lauterburg lädt zum Bläserkonzert am Sonntag, 19. Oktober, um 19 Uhr in die Evangelische Kirche zu Lauterburg herzlich ein. Aufgeführt werden Stücke aus verschiedenen Musikepochen, alter und neuer Bläsermusik. weiter
  • 553 Leser

Böhmische Musikanten in Böbingen

Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden war auf Einladung des Gesang- und Musikvereins in der Römerhalle Böbingen zu Gast. Los ging es mit der Rentnerband aus Böbingen. Nicht nur Musik wurde geboten, die Gäste wurden auch verköstigt. Lukas Bruckmeyer, bekannt durch „Junges Fieber“, hat im Januar 2014 mit 14 Kollegen und Freunden weiter
  • 293 Leser

Dank für farbliche Akzente

Preisträger im Obsthäusle ausgezeichnet – 150 Igginger beteiligten sich
Einen würdigen Rahmen für die Verleihung der Preise für den schönen Blumenschmuck in Brainkofen, Iggingen und Schönhardt bot das „Obsthäusle“ des Igginger Obst- und Gartenbauvereins in Schönhardt. Zahlreiche Blumen- und Gartenfreunde waren gekommen zu diesem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Blutspendeaktion mit Gewinnspiel

Der DRK-Blutspendedienst lädt zum Blutspenden ein am Mittwoch, 15. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in die Gemeindehalle in Gschwend. Blutspenden sind in der Medizin heute unverzichtbar. Täglich werden in Baden-Württemberg und Hessen über 3 000 Blutspenden für die medizinische Behandlung von Patienten benötigt. weiter
  • 290 Leser

Ein Fest für die Orgel

Gottesdienst und Gemeindefest bei der Wiedereinweihung in Essingen
Mit einem großen Fest feierte die evangelische Kirchengemeinde die Wiedereinweihung der Orgel in der Quirinuskirche. Nach fünfwöchiger Sanierung stellten drei Organisten in mehreren Auftritten die saubere und klare Klangführung vor. weiter
  • 171 Leser

Ein Minus und ein Rekord

Jahresrechnung 2013 und Zwischenbericht 2014 im Rat
Zufriedenstellend – aber ohne großen Grund zum Jubeln. So beschreibt Kämmerer Friedrich Lange den Haushaltsabschluss 2013, der ein Minus von 275 000 Euro trägt. Warum das kein Grund zum Wehklagen sei und wie das 2014 wieder ausgeglichen werden konnte, erklärte er dem Gemeinderat. weiter
  • 5
  • 159 Leser

Fundiertes Wissen um Sakralbauten

Buchvorstellung „Die Kirchen von Leinweiler und Schechingen“
„Über St. Sebastian in Schechingen und St. Laurentius in Leinweiler gibt es bislang noch nichts fundiertes“, stellte Dr. Elmar Schmid bei der Buchpräsentation am Sonntagabend fest. Dies wird sich ab kommenden Sonntag ändern, denn ab dann ist das Werk „Die Kirchen von Schechingen und Leinweiler“ erhältlich. weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Spraitbach tagt

Die verschiedenen Planansätze für den Rathausumbau und die Polizeipostenerneuerung werden am Freitag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr bei der Sitzung des Gemeinderats im Rathaus vorgestellt. Außerdem auf der Tagesordnung: die Jahresrechnung 2013; ein Finanzzwischenbericht für das laufende Jahr 2014 und die Vorstellung eines Konzepts zur Vereinsförderung. weiter

Gewappnet fürs Dinner-Konzert

Ruppertshofen. Ein ganzes Wochenende lang probten die Aktiven des Gesangverein Ruppertshofen zusätzlich, um für das Candlelight-Dinner-Konzert am 18. Oktober, gewappnet zu sein. Die Veranstaltung im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld beginnt um 19.30 Uhr.Der gemischte Chor und die „Chorus Company Ruppertshofen (CCR)“ gestalten zum Jubiläum weiter
  • 154 Leser

Haushaltslage ist angespannt

Heubach hat trotz steigender Gewerbesteuereinnahmen weniger in der Kasse
Finanziell gesehen war das Jahr 2013 kein gutes für Heubach. Kämmerer Thomas Kiwus formulierte es in der Gemeindratssitzung am gestrigen Dienstagabend so: „Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen.“ weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hazy’s Comeback im QLTourRaum

Nach längerer Auszeit steht „Hazy“ am Samstag, 18. Oktober, wieder auf die Bühne. Genauer auf der frisch renovierten Bühne des QLTourRaums Übelmesser in Heubach. „Hazy“ und seine „Blues unchained“ sind absolut dem Blues mit seinen Rockeinflüssen verbunden. Die neue Band besteht aus guten Bluesvirtuosen, wie Wolfgang weiter
  • 202 Leser

Iggingen ist finanziell gut aufgestellt

Haushalt im Gemeinderat
Die Jahresrechnung 2013 war Thema im Igginger Gemeinderat. Erneut war keine Kreditaufnahme notwendig, die Verschuldung konnte planmäßig um weitere rund 50 000 Euro zurückgeführt werden. weiter
  • 140 Leser

Kinder lauschten Schwester Maria Rita

Im Oktober begann in der Katholischen öffentlichen Bücherei Mutlangen die neue Veranstaltungsreihe Mutlanger „Promis“ lesen vor. Den Anfang machte Schwester Maria Rita. Sie erzählte das Grimm´sche Märchen „Das Wasser des Lebens“. Es war mucksmäuschenstill, als die Schwester, mal laut, mal leise, die jungen Zuhörer in ihre Märchenwelt weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenchor St. Josef Böbingen

Die „Missa choralis“ von Franz Liszt und weitere geistliche Gesänge sind am Sonntag in Böbingen zu hören. Die Messe beginnt in aller Schlichtheit einstimmig mit dem Zitat einer gregorianischen Antiphon und schwingt sich bis zur Achtstimmigkeit auf. In ihren Themen und Motiven ist die Messe sehr geschlossen, sie ist inspiriert vom Gregorianischen weiter
  • 181 Leser

Schaurig-schönes Geburtstags-Programm

Aufführung zum zehnten Geburtstag des Böbinger Geschichts- und Heimatvereins
Der Böbinger Geschichts- und Heimatverein hat sich zu seinem zehnten Geburtstag Leichen gewünscht. Historische Leichen – versteht sich. Und das Ensemble „Sektion 3“ (Annabella Akçal, Sarah Gros NF, Leslie Röhm und Haggi Schramm als Gast) hat sich bereit erklärt, diesen Wunsch zu erfüllen. weiter
  • 126 Leser

Starkregen bändigen

Gute Jahresabschlussrechnung für Obergröningen
Trotz einer Punktlandung im Haushaltsjahr 2013 kann sich die Gemeinde nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Bedingt durch eine Hanglage haben Anlieger Probleme mit Regenwasser, das ihre Grundstücke überflutet. In der Brühlstraße müssen Kanal- und Wasserleitungen erneuert werden. weiter
  • 159 Leser

Voller Klang zum Lobe Gottes

Katholische Kirchengemeinde Hohenstadt kann den Abschluss der Orgelrenovierung feiern
„Soli Deo Gloria“ – allein zum Lobe Gottes – schreibt Restaurator Thomas Wohlleb unter seinen Bericht über die „restaurative Instandsetzung der Reiser-Orgel in der Wallfahrtskirche Hohenstadt“. Zum Lobe Gottes erklang das Instrument jetzt wieder im festlichen Gottesdienst, mit dem das Ende der Arbeiten gefeiert wurde. weiter

Vortrag am Stauferklinikum

Mutlangen. Ein Vortrag des Freundeskreises Naturheilkunde über Naturheilverfahren findet am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.Immer mehr Patienten des Stauferklinikums wünschen sich neben der Schulmedizin naturheilkundliche weiter
  • 138 Leser

Zwischenbilanz und Ehrungen

Staatssekretär Christian Lange beim SPD-Ortsverein Spraitbach
„Wenn es bei einem Ortsverein meines Wahlkreises gleich sieben Mitglieder mit insgesamt 165 Jahren Parteimitgliedschaft zu ehren gibt, komme ich gerne“, begrüßte der Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Christian Lange die Mitglieder und Parteifreunde in Spraitbach. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Eure Mütter“

Die Comedy-Truppe „Eure Mütter“ gastiert mit dem Programm „Schieb, Du Sau! - Extra“ am Donnerstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Theaterhaus Stuttgart (Siemensstraße 11, Feuerbach). weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

China und seine Kunst

Der Künstler Michael Lang, der 2009 durch sein Studium nach China kam, berichtet auf Einladung der Volkshochschule Schorndorf und des Fördervereins für Deutsch-Chinesische Freundschaft Schorndorf am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Galerie für Kunst und Technik im Arnold-Areal in Schorndorf über China und dessen zeitgenössische Kunst. weiter
  • 500 Leser

Großer Wurf in der Hecke

Neue Dauerausstellung der Umweltakademie in der Wilhelma eröffnet
„Mit ihrer neuesten Installation ist der Umweltakademie ein großer Wurf gelungen“ scherzte Umweltminister Franz Untersteller bei der Eröffnung der neuen Dauerausstellung im zoologisch-botanischen Garten Wilhelma. „Und mit großen Würfen kenne man sich hier schließlich aus“ ergänzte Dr. Thomas Kölpin, neuer Chef und Direktor der weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Kreisel

Im Göppinger Teilort Maitis ist ein neuer Kreisverkehr gebaut worden. Die Bauarbeiten sind beendet, der Kreisel wird an diesem Mittwoch um 16.30 Uhr eingeweiht. weiter
  • 291 Leser

Stuttgartnacht am Samstag

Am Samstag, 18. Oktober, steht die nächste Stuttgartnacht an. Von 19 bis 2 Uhr. 70 Theater, Live-Clubs, Kinos, Kirchen, Ministerien, Museen und andere Einrichtungen öffnen und präsentieren ausgefallene Programme. Shuttle-Busse verbinden die Locations. Vorverkaufs-Tickets für 15 Euro gibt’s unter anderem auf www.stuttgartnacht.de oder an der Ticket- weiter
  • 4
  • 498 Leser

Wunsch und Wirklichkeit beim Sterben

Diskussion in Stuttgart.
Zu einem Podiums- und Publikumsgespräch in der Reihe „Sterben in Stuttgart – Wunsch und Wirklichkeit“ laden das Stuttgarter Sozialamt und das Palliativ-Netz am Dienstag, 21. Oktober, von 17.30 bis 19.30 Uhr in den Großen Sitzungssaal des Rathauses ein.Stuttgart. Das Thema lautet „Wer entscheidet, wie ich sterbe? Möglichkeiten weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Überfall vorgetäuscht

Ein Raubüberfall am Bahnhof Obertürkheim, den eine 42 Jahre alte Frau am Mittwoch der Polizei angezeigt hat, war offenbar vorgetäuscht. Das gab die Frau im Zuge der Ermittlungen zu. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Apfelfest in der Stauferschule

Der Verein der Freunde und Förderer der Stauferschule Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Freitag, 17. Oktober, um 14 Uhr im Schulhof das bereits traditionelle Apfelfest. Dazu sind alle Mitglieder, Interessierte und Bewohner der Weststadt eingeladen. Es gibt frisch gepressten Apfelsaft und Frischkäsebrote. weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

Die nächste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/ Wirtschaft findet bei der Firma Hörnlein Umformtechnik statt. Treffpunkt ist am Montag, 20. Oktober, um 14.30 Uhr, im Perlenweg 6 in Gmünd. Anmeldung bis Mittwoch, 15. Oktober, an Telefon 07171/72892 oder Schulleitung@04125003.schule.bwl.de. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babykurs am Stauferklinikum

Der nächste Kurs zur Pflege fürs Baby unter fachkundiger Anleitung am Stauferklinikum beginnt am Donnerstag, 16. Oktober, um 19 Uhr auf der Station 23 im ersten Obergeschoss im Neubau. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 10 Euro, pro Paar 15 Euro. weiter
  • 284 Leser

Bullinger-Straße umbenennen

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktionen der Linken und der Grünen im Gemeinderat sehen im Eigentümerwechsel bei der ZFLS eine gute Gelegenheit, den Namen der Richard Bullinger-Straße zu ändern. Sie stellen einen entsprechenden Antrag. Ihrer Ansicht nachliegen eine Reihe von Erkenntnissen aus Archiven vor, die belegen, dass Bullinger ein hochrangiger Funktionär weiter
  • 4
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Welt lebt in Gmünd – Weitwinkel

Die internationale Sprache der Musik spricht am Donnerstag, 16. Oktober, im a.l.s.o. Kulturcafé. So treffen bei der „Welt in Gmünd“ zum Beispiel persische und afrikanische Instrumente aufeinander, paaren sich mit südamerikanischen Rhythmen und deutschem Liedgut. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen gibt es unter weiter
  • 199 Leser

Gut 250 Stars der Gartenschau

Oberbürgermeister Richard Arnold dankt den ehrenamtlichen Helfern mit Sekt – und einer Bitte
Irmgard Kluger und Erwin Vogelmann sind die Ehrenamtskönige der Gmünder Gartenschau. Kluger war 492,5 Stunden dabei. Vogelmann 879 Stunden. OB Richard Arnold ehrte sie am Dienstagabend mit gut 250 weiteren Ehrenamtlichen, die allesamt mehr als 100 Stunden im Dienste der Landesgartenschau standen. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Hospizdienst sucht neue Wege

Arbeitsgemeinschaft Hospiz
Um die Zukunft des Hospizdiensts ging es beim Treffen des Vorsitzenden der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz in Gmünd, Dr. Stefan Scheffold, mit Magdalene Rupp, Regionalleiterin Neckar-Rems der „Vinzenz von Paul gGmbh“. weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kritisch zu TTIP

Der Gmünder Ortsverein der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unterstützt die Anfrage der Fraktion der Grünen und der Linken an die Verwaltung zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU. Im Interesse der Bürger, gerade in der Hauptstadt des Ehrenamts, sei es wichtig, dass die Auswirkungen dieses geplanten Abkommens breit diskutiert weiter
  • 4

Landschaftspflege am Schönbergle

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Albvereins führt am Samstag,18. Oktober, eine Landschaftspflege am „Schönbergle“ durch. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bauhof Waldstetten. Bitte Handschuhe und Astschere mitbringen. Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist der 25. Oktober. weiter
  • 463 Leser

Leserwanderung zum Reiterle

Exklusive Leserwanderung zum 300-jährigen Bestehen der Kapelle
Reiterles Kapelle ist ein markantes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten und gern besuchtes Ziel zahlreicher Wanderer. Zum 300-jährigen Bestehen bieten Schwäbischer Albverein und Dinkelacker-Schwaben Bräu Lesern der Gmünder Tagespost eine exklusive Wanderung an. weiter
  • 259 Leser
Tagestipp

Magda Piskorczyk mit Band

Sie ist vermutlich eine der interessantesten Blues- und Gospel-Talente der jüngeren Generation. Gesegnet mit einer mehr als ungewöhnlichen, fast „schwarzen“ Stimme wurde sie bereits dreimal zur „Besten Sängerin des Jahres“ gewählt, und ging sie als zweite Siegerin beim IBC Blues Competitionin Memphis/Tennessee von der BühneErlebniscafé weiter
  • 360 Leser

Spende für Kinder

Sie kümmerte sich bereits um behinderte Kinder aus Neu-Dehli, jetzt baut sie in Tansania ein Kinderdorf auf, in dem eine Vollpflege für behinderte Kinder möglich sein wird: Nicole Mtawa. Bei dieser Arbeit wird sie vom Ostalbkreis unterstützt, der die Kosten für eines der Häuser übernimmt. „Eins zahlt der Ostalbkreis“, sagte Landrat Klaus weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerfeier für Peter Basic

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd gedenkt ihres verstorbenen Kollegen Peter Basic in einer Trauerfeier am Donnerstag,16. Oktober. Die Feier beginnt um 15 Uhr in der PH-Sporthalle in der Oberbettringer Straße 200. Alle, die Peter Basic auch außerhalb der Pädagogischen Hochschule nahe gestanden haben, sind herzlich an die PH eingeladen. weiter
  • 1188 Leser

Was die Ukraine ausmacht

Ukrainische Studenten der Nationalen Lingusistischen Unversität Kiew an der Gmünder Volkshochschule
Eine Premiere war der Länderabend in der Gmünder Volkshiochschule (VHS): Gäste der VHS und der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd waren ukrainische Studenten der Nationalen Linguistischen Universität Kiew. Charmant stellten die jungen Leute ihr junges Land vor. weiter

„Silbermenschle“ auf der Bühne

Seniorentheater gastiert mit heiterem Mundartstück in der Theaterwerkstatt
Mit der Premiere eines neuen heiteren Stücks in schwäbischer Mundart wird das Seniorentheater „Gmünder Silbermenschle“ das Publikum in der Gmünder Theaterwerkstatt zum 20-jährigen Jubiläum erfreuen. So lange bereits gibt es das beliebte in der Spitalmühle beheimatete Ensemble, das jährlich mit einem neuen Stück auf Tournee geht. weiter
  • 227 Leser

„Wie kommt es zum Ertränken?“

Neues Angebot der Diakonie „Sucht im Alter“ startet für drei Jahre
Mit einem neuen Beratungsprogramm klinkt sich der Kreisdiakonieverband Ostalb in die Seniorenarbeit im Altkreis Schwäbisch Gmünd ein. Auf drei Jahre ist das Projekt „Sucht im Alter“ angelegt, das mit einer Unterstützung der Fernsehlotterie angeschoben wird. weiter
  • 223 Leser

40 Jahre im Kindergarten

Ein besonderes Jubiläum feierte Irene Hasenmaier, leitende Erzieherin der Evangelischen Kindertagesstätte Topolino della chiesa: 40 Jahre Dienstzugehörigkeit zur Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd. Nachdem die Eltern, Kinder (auch ehemalige ) und Erzieherinnen bereits im August ein Überraschungsfest vorbereitet hatten, dankten nun weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nicole Mtawa erzählt

Der gemeinnützige Verein Human Dreams hilft notleidenden Menschen in Entwicklungsländern und wurde von der in Gmünd geborenen Nicole Mtawa gegründet. In ihren Büchern „Sternendiebe. Mein Leben in Afrika“ und „Sonnenkinder. Mein Leben für die Armen in Indien“ beschreibt sie ihre Arbeit mit verlassenen, unterernährten, kranken weiter
  • 5
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über heimische Schmetterlinge

In die bunte Welt der Schmetterlinge führt ein Bildvortrag des Alfdorfer Naturfotografen Josef Müller am Donnerstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern ein. Der Eintritt zu der Veranstaltung des NABU Schwäbisch Gmünd ist frei. weiter
  • 158 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto in Flammen

Lorch. Vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum war die Ursache, dass ein Auto zwischen Lorch und Wäschenbeuren in Brand geraten war. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Lorch rückte am Dienstnachmittag gegen 16 Uhr mit 8 Mann zum Löscheinsatz aus. Bis zum Ablöschen des Feuers musste die Bundesstraße kurzzeitig gesperrt werden. Am Auto ist ein weiter
  • 410 Leser
POLIZEIBERICHT

Fleisch im Wald

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich erst jüngst entsorgte ein Unbekannter im Waldgebiet Gmünder Feld etwa 20 bis 30 Kilo Fleischabfall. Der Waldbesitzer fand die Schlachtabfälle am Montag gegen 16.15 Uhr. Das Fleisch war zu dieser Zeit noch relativ frisch in Farbe und Form. Es befand sich in drei roten Kunststoffkisten. Die Abfälle bestehen aus Schwarte und weiter
  • 926 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch „Feldversuch“

Als „Feldversuch“ bezeichnet man in der Landwirtschaft die Anlage eines kleinen Feldes, auf dem verschiedene Faktoren wie Saatgut, Pflanzenschutz oder Düngung getestet werden. Dass ein solcher auch in der Kunst durchaus fruchtbar sein kann, zeigt zurzeit die Galerie im Prediger in der Ausstellung „Feldversuch“, die erstmals Malerei weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsame Sitzung

Eine öffentliche Sitzung der Ortschaftsräte Großdeinbach, Lindach und Rehnenhof/Wetzgau findet am Donnerstag, 16. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach statt. Auf der Tagesordnung steht „Wohnen in Schwäbisch Gmünd - Verkehrliche Betrachtung“. weiter
  • 331 Leser

Gute Mischung zur Kirchweih

Musikverein Bargau bietet in der Fein-Halle für zahlreiche Besucher ein buntes Programm
Eine gelungene Mischung aus Musik, Comedy, Showprogramm und Tanz, dazu eine Vielfalt an Köstlichkeiten aus der Küche mit internationalen Spitzenweinen. Das und noch Vieles mehr erwartete die Besucher beim traditionellen Kirchweihfest, zu dem der Musikverein Bargau eingeladen hatte.Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bereits beim Eintreten wurden die Besucher durch weiter
POLIZEIBERICHT

Heftiger Widerstand

Schwäbisch Gmünd. Heftigen Widerstand leisteten ein 29-jähriger Mann und seine 25-jährige Begleiterin am Montagnachmittag gegen die vorläufige Festnahme des Mannes. Zwei Polizeibeamte wurden dabei verletzt. Das Pärchen war gegen 16.30 Uhr von den Polizeibeamten beim Verlassen eines Gebäudes in der Lorcher Straße kontrolliert worden. Der 29-Jährige sollte weiter
  • 225 Leser

Knochenbruch im Alter

Waldstetten. „Sturz und Knochenbruch im Alter – schnelle Operation, schnelle Mobilität“ heißt ein Vortrag der Reihe „Klinikgespräche“ am Donnerstag, 16. Oktober, im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten. Dr. med. Andreas Plott, Leitender Oberarzt am Zentrum für Traumatologie und Orthopädische weiter
  • 318 Leser

Künftige Lehrer lernen im Allgäu

Wie man Schullandheimaufenthalte nachhaltig und spannend gestalten kann – Exkursion des Pädagogischen Fachseminars
Die zukünftigen Fachlehrerinnen und Fachlehrer, die im September ihre Ausbildung am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd begonnen haben, erlebten mit ihren Lehrenden Jutta Bryxi, Anne Grimm, Christian Meinzinger und Udo Blessing eine intensive „Schullandheimwoche“ im Allgäu. weiter
  • 234 Leser

König Davids Verfehlung im Musical

Gelungene Premiere von „Touch the sky“ mit dem Alfdorfer Chor „Online“
Über ein Jahr hat der Alfdorfer Chor „Online“ unter der Regie von Carmen Bausch für die Aufführung des Musicals „Touch the sky“ geprobt. Bei der Premiere, gesungen und gespielt mit eigener Band und mit eigenen Lichttechnikern in der alten Halle in Alfdorf, durfte das Ensemble den Applaus ernten. weiter
  • 248 Leser

Neuer Präsident

Kürzlich war der jährliche Wechsel im Präsidentenamt des ältesten Gmünder Lions Club (gegründet 1962). Der Aalener Architekt Mathis Tröster folgt auf Dr. Alexander Hafen aus Schwäbisch .Gmünd. Sein Jahresmotto lautet – passend zu den gegnwärtigen politischen Umbrüchen: „Wir sind unterwegs zuhause“ weiter
  • 594 Leser
POLIZEIBERICHT

Rehe contra Autos

Lorch/Mutlangen. Auf der Verbindungsstraße zwischen Bruck und Lorch erfasste ein Autofahrer am Dienstagmorgen ein querendes Reh. Das Rotwild wurde bei der Kollision getötet; am Fahrzeug entstand Sachschade von rund 2000 Euro. Bereits am Montagabend rannte ein Reh vor dem Ortsbeginn Mutlangen gegen ein Auto. Es rannte verletzt weiter, am Auto entstand weiter
  • 475 Leser

Senioren wandern um Rattenharz

Waldstetten. Ins stille Tal des Taubenbachs führt die Wanderung der Senioren im Schwäbischen Albverein Waldstetten. Treffpunkt ist an diesem Mittwoch, 15. Oktober, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz am Vereinsheim des TSV Rattenharz. Die Wanderung führt über Marbachtal, Wallenholz, Brech und Kaiserstraße zurück weiter
  • 408 Leser

Stadt dankt den Gold- und Silberschmieden

Beim Jahresempfang der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst bedankte sich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Stadtgarten für das Engagement der Gmünder Gold- und Silberschmiede während der Landesgartenschau. Für die Ausstellungen und Veranstaltungen in der Black Box und das Hammertreffen der Silberschmiede gab es Dankesworte an Anna Glück, Klaus Zimmermann, weiter
  • 312 Leser
ZUR PERSON

Timothy Harrison

Lorch-Waldhausen. Timothy Harrison aus Walkersbach, Schüler von Anatoli Lick beim Handharmonika-Club (H. H. C.) Waldhausen, erreichte beim Akkordeon-Musikpreis in Trossingen erneut einen zweifachen Sieg und ist damit doppelter Landesmeister. Der Tag wurde ausgerichtet vom Deutschen Harmonika-Verband in Zusammenarbeit mit dem Hohner-Konservatorium und weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit Demenz

Menschen mit Demenz zeigen manchmal Verhaltensweisen, die für das Umfeld irritierend und herausfordernd sind. Prof. Dr. Ulrich Elbing zeigt Möglichkeiten auf, wie mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Demenz gut umgegangen werden kann. Der Vortrag findet am 15. Oktober um 19 Uhr im DRK-Zentrum statt. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von fünf weiter
  • 115 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig überholt

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Auf der Ortsdurchfahrt stießen am Dienstagmorgen ein Motorrad und ein Auto zusammen. Der 18-jährige Zweirad-Fahrer fuhr kurz vor acht Uhr an den stehenden Fahrzeugen eines Rückstaus vorbei. Weil gleichzeitig eine 24-jährige Autofahrerin auf Höhe der Böhmerwaldstraße nach links abbiegen wollte, prallte das Motorrad trotz weiter
  • 362 Leser

Viele neue Projektideen

Jugendgemeinderat berät Gartenschau-Nachnutzung
Was passiert mit dem Gartenschaugelände? Kann der Jugendgemeinderat seinen Internetauftritt verbessern? Das waren die tragenden Themen des Jugendgemeinderats am Dienstag. Projekte wie eine farbliche Kennzeichnung von Mülleimern oder Erneuerung der Radwege in der Buchstraße wurden auch diskutiert. weiter
  • 225 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Niniri, Kettelerstraße 82, Lindach, zum 87. GeburtstagTheresia Klotz, Iltisfeld 1, Lindach, zum 86. GeburtstagKatharina Jikeli, Nelkenweg 21, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagMichael Csosch, Rainhalde 35, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagAlma Ils, Eutighofer Straße 93, zum 78. GeburtstagViktoria Gleinser, Rektor-Klaus-Straße weiter
  • 172 Leser
Tagestipp

Lesung im Torhaus in Aalen

Die Geschichte um „Die wundersame Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ von Selma Lagerlöf ist bekannt und beliebt bei Alt und Jung. Die Württembergische Landesbühne Esslingen veranstaltet heute in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Aalen eine szenische Lesung des Klassikers für Kinder und Junggebliebene.Beginn um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal weiter
  • 406 Leser
Die Freizeit verlost drei mal zwei Karten für den Böhmischen Herbst

„Blecharanka“

Zu seinem Böhmischen Herbst lädt der Musikverein Pfersbach am Samstag, 18. Oktober, in das Mutlanger Forum ein. Zu Gast wird in diesem Jahr die Blaskapelle „Blecharanka„ sein.Im Frühling dieses Jahres feierte die Blaskapelle „Blecharanka„ mit einem großen Jubiläumsfest ihr 10-jähriges Bestehen. In ihrem Jubiläumsjahr spielen weiter
  • 195 Leser

info

Einfach unter 0137 8 / 22 27 29anrufen und das Stichwort: Horror und ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 175 Leser

Info

Der GMÜNDER ANZEIGER verlost drei mal zwei Eintrittskarten.Wer am morgigen Donnerstag zwischen 10 Uhr und 10.15 Uhr unser Glückskartentelefon unter der Nummer (0 71 71) 60 01 782 anruft, kann gewinnen. Wem das Glück dabei hold war, wird von uns telefonisch benachrichtigt. Wir wünschen gute Unterhaltung! weiter
  • 198 Leser

Lesung

„11 Freunde“, das Magazin für Fußballkultur aus Berlin, verkörpert von den beiden Redakteuren Philipp Köster und Jens Kirschneck kommt in der kommenden Kulturschiene-Saison nach Heidenheim. Allerdings nicht wie bisher geplant am 31. Januar 2015. Die Lesung wird aus organisatorischen Gründen verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre weiter
  • 205 Leser

Musical

„The World of Musicals“ ist im Januar in der Stadthalle in Ellwangen zu Gast. Wunderschöne und emotionale Balladen aus „Evita“, „Tarzan“ oder „Elisabeth“ wechseln sich ab mit fetzigen Hits aus „Dirty Dancing“, „We Will Rock You“ oder „Mamma Mia“. Aktuelle Musicals wie weiter
  • 267 Leser

Roadmovie voller Überraschungen

„Wenn ich mich für eins von beiden entscheiden müsste, wär’s mir, ehrlich gesagt, lieber, keine Freunde zu haben, als wahnsinnig langweilig zu sein.“ Diese Einstellung hat der 14-jährige Maik in Wolfgang Herrndorfs mehrfach ausgezeichnetem Jugendroman „Tschick“, den das Landestheater Tübingen in einer Bühnenfassung von weiter
  • 236 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für die Halloween-Party in Waldhausen
Halloween – die Nacht des Grauens und der schwarzen Feten ist eine Idee, die als Party-Ereignis nach Europa gekommen ist und sich in Lorch-Waldhausen zum Top-Event entwickelt hat..Es ist wohl das Gesamtpaket aus Schauer-Deko, Live-Musik und Show, das dieser Veranstaltung den besonderen Reiz verleiht.Dieses Jahr dabei ist die Kult-Party-Band unserer weiter
  • 257 Leser

Hollywood

Die Glorreichen Sieben auf einer Mission Impossible zu den Pirates of the Caribbean. Die vier Herren von „Quattrocelli” begeben sich in ihrem neuen Programm “Scenes” auf eine audio-visuelle Reise zu den beliebtesten Filmmusiken aus Hollywood. Karten gibt es bei MusikA, Tel. (07361) 55810.Stadthalle, Aalen,14. November weiter
  • 200 Leser

Für alle Naschkatzen

Süßer Abend mit Harry Ulrich: Der Aalener Konditormeister Harry Ulrich ist am Dienstag, 21. Oktober, beim Frauenbund Aalen und zeigt, wie man Torten und Gebäck kreativ verziert.Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Maria, Kosten 5 Euro. Anmeldung sind bei Ulrike Rix, Tel. (07361) 33535. weiter
  • 213 Leser

Honigbienen

Dieses Jahr brummte und summte es mehr als sonst auf dem Aalener Tag der Regionen. Denn die Bienen standen im Mittelpunkt, weil sie in Not sind. Doch auch danach kann man erfahren, wie man sie schützt und was sich aus Wachs und Honig so alles zaubern lässt. Am Mittwoch, 22. Oktober, um 20 Uhr, wird deshalb im Kino am Kocher in Aalen der Film „More weiter
  • 188 Leser

Männermord in Aalen

Theaterring zeigt „Bella Donna“
Das Ensemble Ellen Schwiers gastiert am 21. Oktober mit der rabenschwarzen Kriminalkomödie „Bella Donna“ in der Stadthalle Aalen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.Was macht man mit einem Ehemann, der schon die ersten Abnutzungserscheinungen aufweist? Katerina Jacob als männermordende Kochbuchautorin Carmen kennt ein gutes Rezept – weiter
  • 209 Leser

Familienbande

Kluftinger ermittelt wieder: In seinem neuen Fall hat es der urige Allgäuer Kommissar mit einem grausamen Mord auf Schloss Grönenbach zu tun. Nicht nur die dunklen Gemäuer, auch der runtergekommene Märchengarten und die düstere Familiengeschichte der Familie Grimmbart lehren den Kommissar das Fürchten und stellen ihn vor ein scheinbar unlösbares Rätsel. weiter
  • 243 Leser

info

Am Sonntag, 19.Oktober im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen.Karten gibt eszu 13 Euro beim i-Punkt in Gmünd, bei der Touristik-Service in Aalen und an der Abendkasse. weiter
  • 184 Leser

IT-Sicherheit im Unternehmen

Heidenheim. Am 28. Oktober, 18 Uhr, findet bei der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim die Veranstaltung „IT-Sicherheit im Unternehmen“ statt. Durch Fehlverhalten von Mitarbeitern oder durch Lücken in der betrieblichen Informationstechnik können vertrauliche Daten und erfolgskritische Firmengeheimnisse ausspioniert werden. IT-Systemausfälle weiter
  • 943 Leser

Multivisionsshow

Augenblicke einer Weltreise
Sie haben in Deutschland alles aufgegeben, um in der Welt Unermessliches zurück zu bekommen. 600 Tage und 14.400 Stunden Abenteuer liegen hinter Helga Negele und Jürgen Dommer aus dem Allgäu. weiter
  • 174 Leser

Orchesterkonzert

Nixen und andere Geheimnisträger
Einen spannenden Nachmittag verspricht das zweite Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ unter dem Motto „Von Nixen und anderen Geheimnisträgern“.Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd und ihr Dirigent Knud Jansen erzählen das alte Märchen von der schönen Melusine mit Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy. weiter
  • 203 Leser

Theater trifft... Ostalb gegen TTIP

Deutschsprachige Erstaufführung von „Am Rand“ mit Diskussion im Anschluss
Das sozialkritische Theaterstück „Am Rand“ von Sedef Ecer wird vom Theater der Stadt Aalen erstmals in Deutsch inszeniert. Im Anschluss findet im Rahmen von „Theater trifft…Ostalb-gegen TTIP“ eine Diskussion über Stück und Freihandelsabkommen statt. weiter
  • 224 Leser

„Let´s-Fetz“

Nicht oft, aber dafür umso intensiver – so lassen sich die Kult-Partys der traditionsreichen Tour-Disco Let´s-Fetz heute auf den Punkt bringen. Was in den 80ern bis Mitte der 90er eine feste Größe in der Freizeitplanung einer ganzen Ostalbgeneration zwischen Schule und wahrem Leben war und als „Way of Life“ diese Jugend regelmäßig weiter
  • 188 Leser

info

Mick Flannery gibt am Freitag, 24. Oktober, ein Konzert im ClubCANN in Stuttgart. Karten unter www.mruss-tickets.de. weiter
  • 168 Leser

Kosten richtig bewerten

Heidenheim. Unternehmen sind einem starken Kostendruck ausgesetzt. Besonders im Maschinenbau und in der Elektroindustrie werden Produkte über Projektgeschäfte speziell nach Kundenwünschen entwickelt und produziert. Die geringen Stückzahlen komplexer Bauteile treiben die Kosten in die Höhe. Um Kosten zu optimieren, ist es für Unternehmen notwendig, Produktkosten weiter
  • 889 Leser

Happy-Hour-Night

Happy-Hour-Night des FC Alfdorf mit „No Exit“: Bereits zum 10. Mal dreht sich das Happy-Hour-Rad am Samstag, 18. Oktober in der Alten Halle in Alfdorf. Dieses Mal wird die Liverock-Band mit Rockklassikern, ultimativen Party-Knallern und aktuellen Charts gehörig einheizen und die Halle zum Kochen bringen. Bei ihrem abwechslungsreichen Programm weiter
  • 202 Leser

Begegnungen

Treffen der Kulturen in Lorch
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in Kooperation mit dem Verein Türkischer Arbeitnehmer Lorch lädt alle Bürger zu einem Begegnungsabend der deutschen und türkischen Lorcher mit buntem Programm und typischen Speisen ein. weiter
  • 196 Leser

Blues-Talent

Magda Piskorczyk ist vermutlich eine der interessantesten Blues- und Gospel-Talente der jüngeren Generation. Gesegnet mit einer mehr als ungewöhnlichen, fast „schwarzen“ und sehr „dreckigen“ Stimme wurde die junge Polin in ihrem Heimatland bereits dreimal zur „Besten Sängerin des Jahres“ gewählt. Ihre Darbietungen weiter
  • 169 Leser

Figurentheater

Das Figurentheater Christine Schlegelmilch zeigt am Donnerstag, 16. Oktober, 15 Uhr, im Haus der Jugend in Aalen die musikalische Geschichte vom König und der klugen Frau von Carl Orff nach einem Märchen der Gebrüder Grimm. Die uralte Geschichte vom „König und der klugen Frau begegnet uns in fast allen Kulturen. In Orffs musikalischem Bühnenwerk weiter
  • 198 Leser

info

Termine und KartenDas Theaterstück wird am Freitag, 17. Oktober, und am Sonntag, 19. Oktober, jeweils um 19. 30 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses aufgeführt.Karten im Vorverkauf ab sofort im Bürgerbüro des Böbinger Rathauses. weiter
  • 209 Leser

info

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es im Büro der VHS Außenstelle Gaildorf und im Bürgerbüro, beides im Rathaus Gaildorf, sowie bei der Sparkasse Gaildorf. Weitere Infos unter (07971) 253511. weiter
  • 208 Leser

Info

Das Treffen der Kulturen findet am Samstag, 18. Oktober, von 17 bis 21 Uhr in der Lorcher Stadthalle in der Schießhausstraße statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 212 Leser

Kulturwoche

Vielfältiges Programm in der Villa Stützel
In den zurückliegenden Tagen hatte die Villa Stützel bisher einiges zu bieten. Nach dem Start durch die Grande Dame der Alten Musik Emma Kirkby und Stars wie Marialy Pacheco und Olga Wattsgeht es weiter mit Corinne Douarre.Die in Berlin lebende Komponistin möchte am Donnerstagabend mit der subtilen Poesie ihrer französischen Chansons verzaubern.Am Freitag, weiter
  • 198 Leser

Releaseparty

Die deutsche Indieband Mira Wunder war 2014 auf etlichen Open Air Festivals und als Vorband von Jennifer Rostock, The Boss Hoss und Christina Stürmer unterwegs. Am 17. Oktober erscheint ihre Platte „Alles auf Anfang“ endlich im Handel. Für die Releaseparty wurde der Heidenheimer Kultclub „Felsen“ ausgewählt. Neben einer Liveperformance weiter
  • 229 Leser

Romantische Stimmung

Die Saloniker bei den Schlosskonzerten
Die Stuttgarter Saloniker sind am Samstag, 18.Oktober, bei den Gaildorfer Schlosskonzerten im Wurmbrandsaal des Alten Schlosses zu Gast.Die Stuttgarter Saloniker laden zum Nachtkonzert zum Thema „ Jagd und Leidenschaft“ mi Kapellmeister Patrick Siben ein. Mit Webers “Freischütz” und musikalischen Divertimenti feiern die Musiker weiter
  • 179 Leser

Wattwurm um Mitternacht

Karin Müller liest aus ihrem viertem Buch
Seit Jahren beurteilt sie die Bücher von anderen Autoren in unserer FreiZeit, jetzt hat sie selbst wieder einen Roman geschrieben – Karin Müller.Karin Müller lebt in Westhausen und genau dort wird sie am Freitag ihr Buch vorstellen. Müller liest Passagen aus ihrem neuen Liebesroman „Wattwurm um Mitternacht“ und nimmt die Gäste mit weiter
  • 240 Leser

Zum Jubiläum

Eine Leiche zum Geburtstag hat sich der Geschichts- und Heimatverein Böbingen gewünscht. Zehn Jahre wird er in diesem Jahr.Das freie Ensemble „Sektion 3“ (Annabella Akçal, Sarah Gros NF, Leslie Röhm und Haggi Schramm) hat sich bereit erklärt, diesen Wunsch zu erfüllen. Die „Akte 14/10 – Knarren, Kurven, Krimilieder“ ist weiter
  • 200 Leser

„Ohne Titel“

Aalener Künstler Simon Maier stellt aus
In der Rathausgalerie Aalen stellt Simon Maier bis zum 14. Dezember seine neuesten Arbeiten aus.Der Künstler Simon Maier gehört zu den profilierten Malern der Ostalb-Kunstszene. 1964 in Aalen geboren, studierte Maier in Schwäbisch Gmünd. Seit 1988 lebt und arbeitet er als freier Kunstmaler in Aalen. Simon Maier beschäftigt sich in seinem malerischen weiter
  • 247 Leser
Mittwoch, 15.10.2014

Kinderstück

Die Geschichte von Nils Holgersson erzählt am Mittwoch im Paul-Ulmschneider-Saal die Württembergische Landesbühne Stuttgart.Der freche Junge Nils Holgersson hat viel Unsinn im Kopf. Eines schönen Tages wird er in ein Wichtelmännchen verwandelt und reist auf dem Rücken des zahmen Gänserichs Martin zusammen mit den Wildgänsen durch Schweden. Unterwegs weiter
  • 222 Leser

Hummeln häkeln

Was für eine schöne Idee: Wir häkeln uns ein Buchcover. „Hummeln im Hintern“ heißt die Liebesgeschichte, die sich die Autorin Petra Hülsmann ausgedacht hat. Eine putzige Hummel mit großen Augen ziert das Cover des Romans. Die Buchhandlung Herwig zieht die Buchvorstellung mal ganz anderes auf und veranstaltet in der Region Häkelabende.In weiter
  • 262 Leser

Königsdisziplin

Die Gmünder SchwörhausKonzerte
Die „SchwörhausKonzerte“ sind eine Kammermusikreihe par excellence. Beheimatet ist sie im Schwörsaal, einem akustisch und atmosphärisch idealen Raum mit einem fulminanten Steinway-Flügel. Das Programm der Saison 2014/2015 bietet vor allem professionellen Musikern aus der Region ein Podium. Ausnahmslos alle Künstler und Ensembles haben einen weiter
  • 367 Leser

Wiener Humor

„Zwa Voitrottln“ alias Johannes Glück und Dieter Hörmann sind zwei Ausnahmetalente der heimischen Kabarettszene.Beide sind nicht nur versierte Liedtexter und Komponisten sondern auch ausgebildete Schauspieler und Sänger und verursachen mit ihren selbst geschriebenen Songs Lachstürme bei Jung und Alt. Mit gnadenlosem Scharfblick und Humor weiter
  • 206 Leser

Auflösung des Künstlerateliers Sternbacher

Gelegenheit für Kunstfreunde
Am Wochenende des 18. und 19. Oktober bietet sich in Bopfingen-Oberriffingen die Gelegenheit, Kunst direkt aus der Sammlung Sternbacher zu kaufen. Auktionator Walter Ginhart löst das Künstleratelier von Ute und Georg Sternbacher mit Werken der beiden sowie Gegenständen aus ihrem Besitz auf. weiter
  • 525 Leser

Ein Gespräch mit Künstlerin Helen Feifel

Adrienne Braun bei Juvenale
Das erste von drei Künstlergesprächen zur Juvenale 2014 führt die Stuttgarter Kulturjournalistin Adrienne Braun am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr im ehemaligen „Woha“ mit Helen Feifel. weiter
  • 464 Leser

Ein heilloses Durcheinander

Mozarts Oper „Figaros Hochzeit“ als Auftakt der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros
Sieht ein Graf sein nächstes Betthäschen ausgerechnet in der Braut seines Dieners und ist diese die Zofe seiner Frau, verspricht es kompliziert zu werden. Rasant katapultierte die Kammeroper Köln das Publikum hinein in die Wirren um „Figaros Hochzeit“. Mozarts Oper geriet im Gmünder Stadtgarten zur turbulenten, klangschönen Jagd nach dem weiter
  • 449 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Das nicht mehr ganz rüstige Jubelpaar feiert ein Jubiläum, die Goldene Hochzeit, also fünfzig Jahre sind sie verheiratet, und die Zahl 50 ist ein gutes Maß für ein Jubiläum. Warum? Weil diese Zahl ganz am Anfang der Geschichte dieses Wortes steht. Nach mosaischem Gesetz gab es für die Israeliten alle 50 Jahre einen generellen Schuldenerlass. Das Schuldenerlassjahr weiter
  • 585 Leser

Ehrenamtliche leisten wichtigen Beitrag

Arbeit der Diakonie Stetten wäre ohne die Mitwirkung vieler Engagierter nicht zu leisten
Zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich jeden Tag auf verschiedene Weise in der Diakonie Stetten und leisten damit einen wichtigen Beitrag in der alltäglichen Arbeit mit Hilfebedürftigen. Ohne dieses vielfältige ehrenamtliche Engagement könnten viele Angebote nicht stattfinden. Dabei wird deutlich, dass das ehrenamtliche Engagement auch für die Engagierten weiter
  • 257 Leser

Bahnstreik am Mittwoch ab 14 Uhr

Lokführer legen Arbeit nieder bis Donnerstag um 4 Uhr
Bahnreisende aufgepasst: Bahnstreiks am Mittwoch ab 14 Uhr. Die Gewerkschaft der Lokführer GDL will damit ihre Forderungen nach mehr Geld und nach Arbeitszeitverkürzung untermauern. weiter
  • 5
  • 3820 Leser

ZFLS-Truck parkt fahrerlos ein

Gmünder Lenkungsbauer zeigt bei Spedition Lakner einen Versuchsträger-Truck
Der Begriff des „Geisterfahrers“ muss künftig neu definiert werden. Es ist der „Brummi“ ohne Fahrer: Der steuert nämlich künftig seinen Truck mit dem Tablet von außen zielgenau an die Rampe. Vorgestellt wurde die von ZF Lenksysteme (ZFLS) mitentwickelte Neuheit am Dienstag bei der Spedition Lakner im Schwäbisch Gmünder Industriegebiet weiter

Auftakt zum 40er Fest

Mit der Fahnenweihe auf dem Salvator feierte der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenverein 1975 den Auftakt des anstehenden 40er-Fests. Nach der Weihe der Vereinsfahne durch Pfarrer Markus Schönfeld wurden die angehenden 40er von den Staufersaga-Fanfaren festlich auf dem Platz vor der Salvatorkirche empfangen, wo der gelungene Festauftakt mit reichlich weiter
  • 5
  • 1000 Leser

Ziel: Rettung der Streuobstwiesen

Informationsveranstaltung in Weiler zum Streuobstkonzept Baden-Württemberg
Streuobstwiesen gehören in Weiler zum Landschaftsbild. Doch der Zustand vieler Streuobstbäume ist kritisch. Um dem entgegen zu wirken, haben der Ortschaftsrat und die IG-Streuobst-Weiler eine Informationsveranstaltung organisiert. Fast 50 Interessierte sind der Einladung gefolgt.Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die meisten Streuobstwiesen werden nicht gepflegt, weiter
  • 121 Leser

Pflegekinder suchen Familien

Aalen. Im Ostalbkreis leben 227 Kinder und Jugendliche in 174 Pflegefamilien. Das Jugendamt des Ostalbkreises ist ständig auf der Suche nach neuen Familien, die ein Kind mit offenen Armen empfangen, ihm Geborgenheit und ein neues Zuhause geben. Eine Informationsveranstaltung für Interessierte, die Pflegekinder aufnehmen möchten, findet am Donnerstag, weiter
  • 423 Leser

Von der Geschäftsidee überzeugen

„Elevator Pitch“ in Gmünd
Der so genannte Elevator Pitch Baden-Württemberg bietet Firmengründern und Jungunternehmern eine Plattform, sich und ihre Geschäftsidee vor einem breiten Publikum zu präsentieren: am Donnerstag, 16. Oktober, 16 Uhr, ist der Regional Cup Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 430 Leser

Bei Überschlag leicht verletzt

Lorch. Eine 44-jährige Autofahrerin war am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Lorch-West kam ihr Wagen gegen 13.45 Uhr nach rechts von der Straße ab. Nach einer kurzen Fahrt im Seitengrün überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde von der alarmierten Besatzung weiter
  • 997 Leser

Multivisionsshow

Augenblicke einer Weltreise
Sie haben in Deutschland alles aufgegeben, um in der Welt Unermessliches zurück zu bekommen. 600 Tage und 14.400 Stunden Abenteuer liegen hinter Helga Negele und Jürgen Dommer aus dem Allgäu. weiter
  • 250 Leser

Theater trifft... Ostalb gegen TTIP

Diskussion zum Freiheitsabkommen
Das sozialkritische Theaterstück „Am Rand“ von Sedef Ecer wird vom Theater der Stadt Aalen erstmals in Deutsch inszeniert. Im Anschluss findet im Rahmen von „Theater trifft…Ostalb-gegen TTIP“ eine Diskussion über Stück und Freihandelsabkommen statt. weiter
  • 331 Leser

info

KartenverkaufDie Konzertreihe im im Schwörsaal der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd bietet ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Musikern.Karten gibt es direkt im Schwörhaus, Erika-Künzel-Platz 1 unter der Rufnummer (07171) 39021 oder per E-Mail anmusikschule@schwaebisch-gmuend.de für zehn Euro, ermäßigt fünf Euro. weiter
  • 182 Leser

GUTEN MORGEN

Immer wieder klagt die Polizei, dass immer mehr Bürger immer weniger Respekt vor den Ordnungshütern haben. Stimmt gar nicht – zumindest nicht immer. Jener 22-Jährige, der am Montagabend gegen 21 Uhr sein Auto aus dem Parkhaus City-Center holen wollte, hatte durchaus Respekt – obwohl die Polizeibeamtin, die ihn ansprach, in Zivil war. Vermutlich weiter
  • 216 Leser

Gmünder Engagement als Beispiel

Land richtet Tagung von Bürgermentoren und Trainern in Gmünd aus
Das bürgerschaftliche Engagement stärken: Dieses Ziel verfolgt die Landesregierung mit den Akademietagen für Bürgermentoren und Trainer des Bürger-Engagements. Nun fanden diese Tage mit 52 Teilnehmern im Franziskaner in Gmünd statt. weiter
  • 260 Leser

Kubanisches Lebensgefühl

Die in Deutschland lebende Pianistin Marialy Pacheco verzaubert in der Villa Stützel
Marialy Pacheco ist eine preisgekrönte, kubanische Pianistin mit internationalem Ruf. In der Villa Stützel spielte sie eigene Kompositionen und Stücke, die ihr am Herzen liegen. weiter
  • 599 Leser
Jazz Heidenheim lädt am Freitag, 17. Oktober, 20 Uhr, zu einem Abend mit dem französischen Bassisten und Komponisten Ricardo Del Fra ein. In der Clubatmosphäre der Cafeteria der Dualen Hochschule in Heidenheim tritt Del Fra gemeinsam mit Dino Rubino, Trompete, Rémi Fox, Altsax, Bruno Ruder, Klavier und Oliver Rehmann am Schlagzeug auf. Karten gibt es weiter
  • 163 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für DJ Motte in Nördlingen

Acid-Sound

Kaum ein Mensch hat die elektronische Musikszene so entscheidend geprägt und verändert, wie Dr. Motte. Er ist Phantast und Visionär, Botschafter der elektronischen Musik weltweit.Dr. Mottes Sound ist anspruchsvoll, energiegeladen und vielschichtig. Spannungsgeladene Acid-Sounds und mitreißende Grooves verbindet er mit treibendem Techno und nimmt sein weiter
  • 177 Leser

Begegnungen

Treffen der Kulturen in Lorch
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in Kooperation mit dem Verein Türkischer Arbeitnehmer Lorch lädt alle Bürger zu einem Begegnungsabend der deutschen und türkischen Lorcher mit buntem Programm und typischen Speisen ein. weiter
  • 173 Leser

Blues-Talent

MagdaPiskorczyk ist vermutlich eine der interessantesten Blues- und Gospel-Talente der jüngeren Generation. Gesegnet mit einer mehr als ungewöhnlichen, fast „schwarzen“ und sehr „dreckigen“ Stimme wurde die junge Polin in ihrem Heimatland bereits dreimal zur „Besten Sängerin des Jahres“ gewählt. Ihre Darbietungen weiter
  • 224 Leser

Buddhistischer Meister

Vortrag und Work-Shop
Der tibetische Meister und Arzt Tulku Lobsang kommt am Dienstag, 21. Oktober, in den Stadtsaal Klösterle in Nördlingen.Tibet ist ein Land voller Weisheit und uralter, kraftvoller Techniken, um Körper und Geist zu verändern und unsere tiefste Natur zu erwecken. Wie kaum einem anderen gelingt dem hohen buddhistischen Meister Tulku Lobsang mühelos der weiter
  • 318 Leser

Comeback

Es ist endlich wieder soweit: Sänger Hazy steht wieder auf der Bühne. Nach längerer Auszeit startet er mit seiner markanten Stimme auf der frisch renovierten Bühne des Übelmessers. Natürlich ist Hazy und seine „Blues unchained“ absolut dem Blues mit seinen Rockeinflüssen verbunden. Für knisternde Spannung mit heftigen Riffs, kratziger, rauchiger weiter
  • 217 Leser

Familienbande

Kluftinger ermittelt wieder: In seinem neuen Fall hat es der urige Allgäuer Kommissar mit einem grausamen Mord auf Schloss Grönenbach zu tun. Nicht nur die dunklen Gemäuer, auch der runtergekommene Märchengarten und die düstere Familiengeschichte der Familie Grimmbart lehren den Kommissar das Fürchten und stellen ihn vor ein scheinbar unlösbares Rätsel. weiter
  • 308 Leser

Für alle Naschkatzen

Ein besonders süßer Abend mit Harry Ulrich: Der Aalener Konditormeister Harry Ulrich ist am Dienstag, 21. Oktober, beim Frauenbund in Aalen und zeigt eindrucksvoll, wie man Torten und Gebäck am kreativsten verziert. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Maria, sie kostet 5 Euro. Anmelden kann man sich für die Veranstaltung bei Ulrike weiter
  • 199 Leser

Honigbienen

Dieses Jahr brummte und summte es mehr als sonst auf dem Aalener Tag der Regionen.Denn die Bienen standen im Mittelpunkt, weil sie in Not sind. Doch auch kommende Woche, nach dem Tag der Region, kann man erfahren, wie man sie schützt und was sich aus Wachs und Honig so alles zaubern lässt. Am Mittwoch, 22. Oktober, um 20 Uhr, wird deshalb im Kino am weiter
  • 168 Leser

info

Am Sonntag, 19.Oktober, im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen.Karten gibt es zu 13 Euro beim i-Punkt in Gmünd, bei der Touristik-Service in Aalen und an der Abendkasse. weiter
  • 178 Leser

Info

Karten und Info gibt es unter Tel. (0163) 4311213. Einsendungen bitte unter dem Stichwort „Motte“ bis Freitag, 17. Oktober, an verlosung@sdz-medien.de. Ab 22 Uhr in der „Badeanstalt“ Nördlingen. weiter
  • 157 Leser

Info

Karten für Bella Donna in der Stadthalle Aalen am 21. Oktober, um 20 Uhr sind beim Touristik-Service Aalen unter (07361) 52-2359 erhältlich. weiter
  • 133 Leser

info

Vorstellungstermin ist am 19. Oktober um 19 Uhr im Wi.Z. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Reservationen unter (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de.Weitere Infos im Internet unter www.theateraalen.de. weiter
  • 320 Leser

Let’s-Fetz

Nicht oft, aber dafür umso intensiver – so lassen sich die Kult-Partys der traditionsreichen Tour-Disco Let’s-Fetz heute auf den Punkt bringen. Was in den 80ern bis Mitte der 90er eine feste Größe in der Freizeitplanung einer ganzen Ostalbgeneration zwischen Schule und wahrem Leben war und als „Way of Life“ diese Jugend regelmäßig weiter
  • 211 Leser

Männermord in Aalen

Theaterring zeigt „Bella Donna“
Das Ensemble Ellen Schwiers gastiert am 21. Oktober mit der rabenschwarzen Kriminalkomödie „Bella Donna“ in der Stadthalle Aalen. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr.Was macht man mit einem Ehemann, der schon die ersten Abnutzungserscheinungen aufweist? Katerina Jacob als männermordende Kochbuchautorin Carmen kennt ein gutes Rezept – weiter
  • 340 Leser

Orchesterkonzert

Nixen und andere Geheimnisträger
Einen spannenden Nachmittag verspricht das zweite Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ unter dem Motto „Von Nixen und anderen Geheimnisträgern“.Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd und ihr Dirigent Knud Jansen erzählen das alte Märchen von der schönen Melusine mit Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy. weiter
  • 212 Leser

Schweres Thema

Es ist ein großes Thema: pränatale Diagnostik. Was als Babyfernsehen und Bluttest anfängt führt zu einer grausamen Diagnose für die werdenden Eltern. Sie werden ein Kind mit Trisomie 13 bekommen. Ein Kind, das nur mit Hilfe von medizinischen Geräten, und dann auch nur ein kurzes Leben haben kann.In seinem Roman „Warum wir“ beleuchtet Carsten weiter
  • 234 Leser

Weinfest

Winzer aus Essingen/Pfalz präsentieren am Samstag, 18. Oktober, mit einer Wein-Bar im Rahmen des Essinger Weinfestes in der Remshalle ihre Weine. Weiß- und Rotweine von lieblich bis trocken werden verkostet.Dazu gibt es „Etwas Gutes aus der Küche“, eine Sekt- und Cocktailbar lädt zum Verweilen ein. Für die typische Weinfeststimmung sorgen weiter
  • 167 Leser

Wattwurm um Mitternacht

Karin Müller liest aus ihrem vierten Buch
Seit Jahren beurteilt sie die Bücher von anderen Autoren in unserer FreiZeit, jetzt hat sie selbst wieder einen Roman geschrieben – Karin Müller.Karin Müller lebt in Westhausen und genau dort wird sie am Freitag ihr Buch vorstellen. Müller liest Passagen aus ihrem neuen Liebesroman „Wattwurm um Mitternacht“ und nimmt die Gäste mit weiter
  • 272 Leser

„Don Pasquale“ als Winteroper

Auch im kommenden Winter verkürzen Festspieldirektor Marcus Bosch und seine Cappella Aquileia die Wartezeit auf die nächsten Opernfestspiele. Diesmal mit Gaetano Donizettis „Don Pasquale“ in einer konzertanter Aufführung: Die letzte große Oper des Komponisten und für viele der Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. Das Dramma buffo besticht weiter
  • 494 Leser

„Ohne Titel“

Aalener Künstler Simon Maier stellt aus
In der Rathausgalerie Aalen stellt Simon Maier bis zum 14. Dezember seine neuesten Arbeiten aus.Der Künstler Simon Maier gehört zu den profilierten Malern der Ostalb-Kunstszene. 1964 in Aalen geboren, studierte Maier in Schwäbisch Gmünd. Seit 1988 lebt und arbeitet er als freier Kunstmaler in Aalen. Simon Maier beschäftigt sich in seinem malerischen weiter
  • 257 Leser

Doppelkonzert

Pia Peru ist eine junge Songwriterin und Chansonette aus Stuttgart. Zusammen mit ihren BandkollegInnen bildet sie eine Akustikband, die regelmäßig in Stuttgarter Bars/Clubs auftritt. Die Besonderheit des gespielten englischen und französischen Pops/Rocks findet sich darin, dass es in den Songs keine textlichen Wiederholungen gibt, die Wiederholungen weiter
  • 240 Leser

Hollywood

Die Glorreichen Sieben auf einer Mission Impossible zu den Pirates of the Caribbean. Die vier Herren von „Quattrocelli” begeben sich in ihrem neuen Programm „Scenes” auf eine audio-visuelle Reise zu den beliebtesten Filmmusiken aus Hollywood. Karten gibt es bei MusikA, Tel. (07361) 55810.Stadthalle, Aalen,14. November weiter
  • 460 Leser

info

KulturKrone Durlangen, 17. Oktober, 19.30 Uhr. Karten gibt es unter (07176) 1461 oder unter www.krone-durlangen.de und an der Abendkasse. weiter
  • 177 Leser

info

Termine und KartenDas Theaterstück wird am Freitag, 17. Oktober, und am Sonntag, 19. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses aufgeführt.Karten im Vorverkauf ab sofort im Bürgerbüro des Böbinger Rathauses. weiter
  • 176 Leser

info

Karten zu 75 Euro inklusive Dinner unter Tel. (07361) 919760 oder unter www.dinnerkrimi.de. Einfach unter 0137 8 /22 27 31 anrufen und das Stichwort: „Krimi“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 weiter
  • 161 Leser
Mittwoch, 15.10. 2014

Kinderstück

Am Mittwoch ist im Paul-Ulmschneider-Saal die Württembergische Landesbühne Stuttgart zu Gast. Der freche Junge Nils Holgersson hat viel Unsinn im Kopf. Eines schönen Tages wird er in ein Wichtelmännchen verwandelt und reist auf dem Rücken des zahmen Gänserichs Martin zusammen mit den Wildgänsen durch Schweden. Unterwegs erwarten ihn ungeahnte Abenteuer. weiter
  • 195 Leser
Freizeit verlost zwei mal zwei Karten für das DinerKrimi

Kriminalkomödie

Wer ist der Täter – und warum? Diese spannende Frage spielt im kulinarischen DinnerKrimi „Alles Gute, liebe Leiche“ im Aalener Römerhotel in Treppach die entscheidende Rolle. Die Mithilfe der Zuschauer ist gefragt.Beginn des Theaterstückes ist um 19.30 Uhr.Auf Elas Geburtstagsfest erleben sie die kaltblütigen Morde schließlich hautnah. weiter
  • 186 Leser

Kulturwoche

Vielfältiges Programm in der Villa Stützel
In den zurückliegenden Tagen hatte die Villa Stützel bisher einiges zu bieten gehabt. Nach dem Start durch die Grande Dame der Alten Musik Emma Kirkby und vielen anderen Stars wie Marialy Pacheco und Olga Watts wird die Reihe der Konzerte nun mit Corinne Douarre fortgesetzt.Die in Berlin lebende Komponistin möchte am Donnerstagabend mit der subtilen weiter
  • 292 Leser

Königsdisziplin

Die Gmünder Schwörhauskonzerte
Die „Schwörhauskonzerte“ sind eine Kammermusikreihe par excellence. Beheimatet ist sie im Schwörsaal, einem akustisch und atmosphärisch idealen Raum mit einem fulminanten Steinway-Flügel. Das Programm der Saison 2014/2015 bietet vor allem professionellen Musikern aus der Region ein Podium. Ausnahmslos alle Künstler und Ensembles haben einen weiter
  • 260 Leser

Lesung

„11 Freunde“, das Magazin für Fußballkultur aus Berlin, verkörpert von Philipp Köster und Jens Kirschneck, kommt nach Heidenheim. Nicht wie bisher geplant am 31. Januar, sondern am 13. März 2015. Die Lesung wird aus organisatorischen Gründen verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.Tickets unter (07321) 327 777.Stadion, weiter
  • 376 Leser

Maze Runner

Eines Tages wacht Thomas (Dylan O’Brien) in einem Aufzug auf, aber das einzige, woran er sich erinnern kann, ist sein Vorname. Er stellt fest, dass er nicht allein ist: Als sich die Aufzugtür öffnet, strömen weitere Teenager-Jungs auf ihn zu und begrüßen ihn. Der Ort, an dem er angekommen ist, nennt sich „die Lichtung“ und wird von weiter
  • 258 Leser

Musical

„The World of Musicals“ ist im Januar in der Stadthalle in Ellwangen zu Gast. Wunderschöne und emotionale Balladen aus „Evita“, „Tarzan“ oder „Elisabeth“ wechseln sich ab mit fetzigen Hits aus „Dirty Dancing“, „We Will Rock You“ oder „Mamma Mia“. Aktuelle Musicals wie weiter
  • 597 Leser

Prototyp eines Bürgers

KulturTreff in Feuchtwangen
Vergangenen Freitag startet das Kulturprogramm 2014/15 der Stadt Feuchtwangen – in diesem Jahr mit neuer Konzeption und doch mit alten Bekannten. Wieder mit dabei sind Gastspiele der Württembergischen Landesbühne Esslingen.Am 16. Oktober ist „Der Untertan“ von Heinrich Mann zu sehen – ein Text, der wohl nicht nur durch den 100jährigen weiter
  • 232 Leser

Roadmovie

„Tschick“ ist ein temporeiches Theater-Roadmovie über Freundschaft, Freiheit, die Liebe und das Erwachsenwerden. Mit aktuell 764 Vorstellungen ist es derzeit das meistgespielte Stück an allen deutschen Bühnen. Das Landestheater Tübingen präsentiert die Erfolgsgeschichte in einer Inszenierung von Regisseur Michael Miensopust. Karten sind weiter
  • 177 Leser

Vampire

Erste Liebe
Die Sommerferien sind da! Endlich haben die beiden Vampirschwestern Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) Gelegenheit, mit ihren Freunden zelten zu gehen. Da erfährt Dakaria, dass die Vampir-Band Krypton Krax auf Deutschland-Tournee ist. Das Vampirmädchen ist überaus verschossen in deren Sänger Murdo (Tim Oliver Schultz) und verlässt nachts weiter
  • 229 Leser

Wiener Humor

„Zwa Voitrottln“ alias Johannes Glück und Dieter Hörmann sind zwei Ausnahmetalente der heimischen Kabarettszene.Beide sind nicht nur versierte Liedtexter und Komponisten sondern auch ausgebildete Schauspieler und Sänger und verursachen mit ihren selbst geschriebenen Songs Lachstürme bei Jung und Alt. Mit gnadenlosem Scharfblick und Humor weiter
  • 206 Leser

Zum Jubiläum

Eine Leiche zum Geburtstag hat sich der Geschichts- und Heimatverein Böbingen gewünscht. Zehn Jahre wird er in diesem Jahr.Das freie Ensemble „Sektion 3“ (Annabella Akçal, Sarah Gros NF, Leslie Röhm und Haggi Schramm) hat sich bereit erklärt, diesen Wunsch zu erfüllen. Die „Akte 14/10 – Knarren, Kurven, Krimilieder“ ist weiter
  • 185 Leser

Releaseparty

Die deutsche Indieband Mira Wunder war 2014 auf etlichen Open-Air-Festivals und als Vorband von Jennifer Rostock, The Boss Hoss und Christina Stürmer unterwegs. Am 17. Oktober erscheint ihre Platte „Alles auf Anfang“ im Handel. Für die Releaseparty wurde der Heidenheimer Kultclub „Felsen“ ausgewählt. Neben einer Liveperformance weiter
  • 221 Leser

Farbenspiel am Ostalb-Himmel

Wunderbarer Sonnenuntergang am Montagabend

Ellwangen. So schön kann die Sonne sich im Herbst verabschieden.  Dieses Foto schickte unser Leser Ralf Syrowatka aus Ellwangen ein. Aufgenommen am Montagabend. des Sonnenuntergangs von diesem Montag Abend. Impossant am Horizont der mächtige Kran bei Leinenfirst zum Aufbau der beiden Windkraftanlagen. Die beiden Betontürme ragen

weiter
  • 5
  • 2443 Leser

Regionalsport (24)

Derby-Sieg für Brainkofen

Schießen, Landesliga
Für die beiden Mannschaften aus dem Schützenkreis, SV Brainkofen und SK Wißgoldingen, gab es zum Auftakt in der Landesliga Nord Luftpistole je einen Sieg und eine Niederlage. weiter
  • 281 Leser

Dreimal Gold für Heubacher Judoka

Judo, Jugend U15, Württembergischen Einzelmeisterschaften: Böhm, Schmid und Wirth holen Titel
Nach erfolgreicher Qualifikation traten zahlreiche Heubacher Judoka bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften U15 in Kirchhausen an. Am Ende nahm der Heubacher Nachwuchs drei Gold-, zwei Silber und zwei Bronzemedaillen mit nach Hause. weiter

Medaillenflut für Gmünder Schwimmer

Schwimmen, Ostwürttembergische Jahrgangsmeisterschaften in Aalen: 15 Titel für den SV Schwäbisch Gmünd
Der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd war gefordert, als es in Aalen um die Titel bei den Jahrgangsmeisterschaften von den Junioren (Jahrgang 1995/96) bis zum Jahrgang 2005 des Bezirks Ostwürttemberg ging. Davon konnte der SVG 15 mit nach Hause nehmen. Dazu kamen 18 zweite und 21 dritte Plätze. weiter

Böbinger MH-Team bei WM erfolgreich

Bei der Supermoto-Teamweltmeisterschaft am vergangenen Wochenende im italienischen Cremona holte das Profiteam Deutschland – mit Böbinger Beteiligung – den dritten Platz. Die drei deutschen Fahrer, Bernd Hiemer, Marc-Reiner Schmidt und Markus Class, betreut von Teamchef Marcus Haas, konnten sich erfolgreich gegen die angetretenen internationalen weiter
  • 382 Leser

Eine Aussicht zum Schwärmen

Der 24. Sparkassen Alb Marathon lockt am 25. Oktober wieder weit über tausend Läufer nach Gmünd
Hier und da noch eine Kleinigkeit. „Das Übliche eben“, sagt Erich Wenzel. Der Organisationschef des Sparkassen Alb Marathons blickt gelassen dem Startschuss der 24. Auflage dieses Ultramarathons über die drei Kaiserberge am Samstag, 25. Oktober entgegen. weiter
  • 208 Leser

Gmünd besiegt Unterkochen

Schach, Landesliga: Gmünder siegen 5,5:2,5 – Waldstetten überrascht Schorndorf
Die Teams der Schachgemeinschaft Gmünd und Waldstetten trumpften in der zweiten Runde der Landesliga ordentlich auf. Nach einer starken Mannschaftsleistung besiegte Gmünd den Verbandsligaabsteiger Unterkochen deutlich mit 5,5:2,5 Waldstetten gewann in Schorndorf ebenfalls mit 5,5:2,5. weiter
  • 209 Leser

Licht und Schatten in Brainkofen

Schießen, Verbandsliga Nord
Keine durchgehend überzeugende Leistung lieferte der SV Brainkofen am ersten Wettkampftag der Verbandsliga Nord Luftgewehr ab: Gegen den SK Dachtel unterlag der SVB 1:4, gegen Oedheim reichte es zu einem knappen 3:2-Erfolg. weiter
  • 175 Leser

SGB schlägt TVM

Handball, Damen, Bezirksklasse
Zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison empfingen die Handballdamen der SG Bettringen II Aufsteiger TV Mögglingen in der Uhlandhalle. Trotz zahlreich vergebener Großchancen feierte die SGB einen 20:10-Erfolg. weiter
  • 207 Leser

SV Göggingen VII klar an der Spitze

Schießen, Kreisliga Luftgewehr
Bereits am ersten Wettkampftag der Kreisliga Luftgewehr untermauerte der SV Göggingen VII seine Favoritenrolle. Mit 1413 Ringen schoss der SVG VII das beste Mannschaftsergebnis. weiter
  • 240 Leser
SPORT IN KÜRZE

Turnfest im Märchenreich

Turnen. Gemeinsam mit der SVH Königsbronn als Ausrichter lädt der Turngau Ostwürttemberg am 18. Oktober in die Herwartsteinhalle in Königsbronn zum diesjährigen Turn- und Spielfest unter dem Motto „Im Reich der Märchen“ ein. Die Reise durch das Land der Märchen geht von 13.30 bis 17 Uhr. Es dürfen Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2011 mitmachen. weiter
  • 815 Leser
SPORT IN KÜRZE

Waldlauf in Iggingen

Leichtathletik. Am Samstag, 18. Oktober, werden die Kreis- und Regionalwaldlaufmeisterschaften in Iggingen ausgetragen. Gesucht werden die Meister und Meisterinnen der Klassen M/W 10 bis zu den Senioren und Seniorinnen 85. Der Meldeschluss ist am Donnerstag. Meldungen sind zu richten an Andreas Kübler (E-Mail: andreas-kuebler @web.de). Start und Ziel weiter
  • 405 Leser

10. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 14. September 2014Veranstalter: SV Lautern384 Läuferinnen und Läufer starteten bei den 10. Lauterner Landschaftsläufen.Den Ostalb-Panoramalauf über 23,5 Kilometer gewannen Andreas Wolpert (Team Freesmile Rosenberg) und Silke Ahrendts-Konold (LT Herbrechtingen).Den Lapperttallauf über 12,6 Kilometer gewannen Leyla Emmenecker (LSG Aalen) und weiter
  • 970 Leser

24. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 25. Oktober 2014Veranstalter: DJK Gmünd10.00 Uhr: Sparkassen Lauf über die drei Kaiserberge (50 km – 1070 Hm, Wertungslauf im Europacup Ultramarathon und Ostalb-Laufcup)10.00 Uhr: Schüle Stafettenlauf (50 km, kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).10.00 Uhr: Gmünder TagespostRechberglauf (25 km, Wertungslauf Ostalb-Laufcup). Ziel Wallfahrtskirche weiter
  • 232 Leser

24. Virngurnd-Waldlauf

Samstag, 8. März 2014Veranstalter: Lauftreff RosenbergDie Veranstaltung verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord. 429 Läuferinnen und Läufer waren am Start. Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 10 Kilometer feierten Lukas Bauer (LAC Essingen/Die Einhörner) und Leyla Emmenecker (LSG Aalen). weiter
  • 1620 Leser

3. Essinger Panoramaläufe

Samstag, 28. Juni 2014Veranstalter: LAC Essingen317 Läuferinnen und Läufer starteten bei den 3. Essinger Panoramaläufen.Den Sieg beim Vitus König Drei Berge-Lauf über 23 Kilometer holten sich Jörg Scherle (Dowe Sportswear) bei den Männern und bei den Frauen Elke Keller (LG Filstal).Den Sparkassen Albuch light über die 10,5 Kilometer gewannen Lukas Bauer weiter
  • 1221 Leser

6. Ipf-Ries- Halbmarathon

Samstag, 10. Mai 2014Veranstalter: TV Bopfingen, TV Nördlingen mit den Städten Bopfingen und Nördlingen752 Teilnehmer waren am Start in Nödlingen.Den Gesamtsieg auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathonstrecke von Nördlingen nach Bopfingen feierten Andreas Straßner (ESV Treuchtlingen) und Bettina Sattler (LG Zusam). weiter
  • 1718 Leser

6. Kapfenburg- Panoramalauf

Samstag, 26. April 2014Veranstalter: SV Lippach, und der Förderverein der Sportstätten LauchheimMit 260 Läuferinnen und Läufer verzeichnete auch der Kapfenburg-Panoramalauf 2014 wieder einen neuen Teilnehmerrekord.Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 10 Kilometer feierten bei den Männern Simon Wagner vom Team Fun Runners und bei den Frauen Jutta Bidermann weiter
  • 1029 Leser

Auf der Suche nach der Form

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner Karlsruher SC hat zuletzt dreimal in Folge verloren
Der Saisonstart war bemerkenswert gut. Doch in den letzten drei Partien holte der Karlsruher SC keinen einzigen Punkt. Der Verein ist auf der Suche nach seiner guten Form. Diese soll am Sonntag zuhause gegen den VfR Aalen wiedergefunden werden. weiter
  • 205 Leser

OSTALB-LAUFCUP 2014

Ostalb-Laufcup. Der Ostalb-Laufcup ist eine einzigartige Laufserie, die den Virngrund- Waldlauf, den Kapfenburg-Panoramalauf, den Ipf-Ries-Halb marathon, die Essinger Panoramaläufe, die Lauterner Landschaftsläufe und den Sparkassen-Alb-Marathon verbindet. Schirmherr ist Landrat Klaus Pavel.Idee: Der Ostalb-Laufcup soll Ansporn sein für viele Läuferinnen weiter
  • 308 Leser

Überregional (94)

"Es gibt keinen Konsens über den Staat"

"Man kann Politiker in Bosnien praktisch nicht abwählen." Der Balkan-Experte Florian Bieber äußert im Interview mit unserem Korrespondenten kaum Hoffnung auf eine positive Entwicklung nach der Wahl. weiter
  • 463 Leser

"Gefährliche Rechtsterroristen"

Experte Wolff beklagt mangelnde Konsequenzen aus NSU-Mordserie
Bei der NSU-Mordserie sind die Ermittler jahrelang nicht vom Fleck gekommen. Als ein Grund dafür gilt eine schlechte Zusammenarbeit der Behörden über Ländergrenzen hinweg. Noch heute gibt es daran Kritik. weiter
  • 500 Leser

26-Jähriger wird Bürgermeister

Überraschung in der 8000-Einwohner-Gemeinde Kressbronn am Bodensee: Der 26-jährige Daniel Enzensperger hat am Sonntag mit 52 Prozent die Bürgermeisterwahl gewonnen. Der Kressbronner, der nicht als Favorit galt, siegte schon im ersten Wahlgang gegen sieben Mitbewerber. Fachleute hatten mit einem zweiten Wahlgang gerechnet. Enzensperger (CDU) ist Wissenschaftlicher weiter
  • 668 Leser

30 Millionen Besucher

Hohe Kosten Fast zwei Milliarden Euro soll das Projekt des Einzelhandels-Riesen Auchan in Gonesse im Norden von Paris kosten. Es wäre das größte privat finanzierte Bauprojekt in Frankreich seit der Errichtung von Disneyland Paris vor etwas über 20 Jahren. Insgesamt 30 Millionen Besucher sollen jedes Jahr kommen. Durch EuropaCity sollen insgesamt 17 weiter
  • 463 Leser

50 CDU-Politiker fordern von Merkel Reformen

Eine Gruppe von rund 50 jungen CDU-Politikern verlangt von Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel einen offensiveren Reformkurs. "Die Gretchenfrage ist, ob wir endlich mal die Kraft zu Reformen haben, während es uns noch gut geht", sagte in Berlin der Initiator der Gruppe "CDU2017", der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn. "Leider macht uns der derzeitige weiter
  • 398 Leser

Aktion für Recht auf Wohnen

Verbände fordern Aufnahme in Landesverfassung
Ein Aktionsbündnis gegen Armut hat Grün-Rot aufgerufen, das Recht auf Wohnen in die baden-württembergische Landesverfassung aufzunehmen und so mit Bayern, Bremen und Berlin gleichzuziehen. Zwar beseitige dies nicht die Wohnungsnot in vielen Regionen mit einem Schlag, sagte der Sprecher der Landesarmutskonferenz, Hansjörg Böhringer. "Aber das würde den weiter
  • 444 Leser

Aktionsbündnis fordert Recht auf Wohnen

Verbände: Hohe Mieten und knappes Angebot verdrängen Einkommensschwache aus Städten
Die Städte im Südwesten ziehen immer mehr Menschen an - hinzu kommen die Flüchtlinge. Wohnraum wird knapp und teurer. Die Politik müsse das Problem ernster nehmen, mahnt ein Aktionsbündnis. weiter
  • 478 Leser

Alles beim Alten

Sieg der nationalen Parteien begräbt die Hoffnung auf Besserung
Muslimische und serbische Nationalisten haben sich bei den Wahlen in Bosnien durchgesetzt. Experten warnen jetzt vor einer sozialen Bombe. Es wird bezweifelt, dass die Wahlsieger die Probleme meistern. weiter
  • 564 Leser

Auf einen Blick vom 14. Oktober 2014

FUSSBALL U 20, NATIONEN-TURNIER in Harkema Niederlande - Deutschland 1:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. England 3 Spiele/7 Pkt., 2. Deutschland 3/4, 3. Niederlande 3/2, 4. Türkei 3/2. REGIONALLIGA, Frauen 1. FC Nürnberg VfL Sindelfingen II 1:0 1. FFC Frankfurt III Hegauer FV 2:4 FV Löchgau Eintr. Wetzlar 4:3 Eintracht Frankfurt TSV Augsburg 0:3 FC Ingolstadt weiter
  • 565 Leser

Babbel in Luzern als Trainer der "richtige Mann"

Markus Babbel ist nach fast zweijähriger Pause zurück im Trainer-Geschäft. Der Ex-Coach der Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim, Hertha BSC und VfB Stuttgart sitzt künftig beim Schweizer Erstligisten FC Luzern auf der Bank. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe, das ist eine sehr interessante Geschichte", sagt Babbel. Einfach wird die Aufgabe für weiter
  • 465 Leser

Bahner zeigt Reue

Warnung vor Wasengästen: "Im Ton vergriffen"
Er titulierte Wasenbesucher als "verhaltensgestört": Nun hat sich der Bahner dafür entschuldigt. Ihn habe das Treiben mancher Volksfestgäste gefrustet. weiter
  • 613 Leser

Beim Ausziehen angesteckt?

Ebola-Infektion: Hantieren mit Schutzanzug in der Schleuse ist schwierig
Die mit Ebola infizierten Krankenschwestern in den USA und Spanien haben möglicherweise ihre Schutzanzüge beim Ausziehen an der Außenseite angefasst. Die Spanierin räumte ein, das könne passiert sein. weiter
  • 514 Leser

Bevölkerungsplus im Südwesten

Die baden-württembergische Bevölkerung ist 2013 so stark gewachsen wie seit 2001 nicht mehr. Das Land verzeichnete einen Zuwachs von 62 200 Menschen, wie das Statistische Landesamt mitteilte. 10,6 Millionen Menschen leben in Baden-Württemberg. Hauptgrund für das Bevölkerungsplus sei die hohe Zuwanderung. Mit 91 500 Geburten gab es aber auch 2000 Geburten weiter
  • 465 Leser

Bosch will in den Motorradmarkt

Der Autozulieferer Bosch will mit neuen Antriebssystemen künftig auch im weltweiten Motorradmarkt mitmischen. Der Technikkonzern will sowohl spezielle Komponenten für Hochleistungsmaschinen in Europa und Nordamerika als auch günstigere für Zweiräder in Asien anbieten. "Wir steigen mit unseren neuen Motorrad-Antriebssystemen in einen potenziellen Milliardenmarkt weiter
  • 611 Leser

Busunfall in Ägypten

Bei einem schweren Unfall mit drei Minibussen sind in der südägyptischen Stadt Edfu 30 Menschen getötet worden. Weitere 16 seien verletzt worden, berichteten lokale Medien. Der Unfall ist auf einer Schnellstraße zwischen Luxor und Assuan passiert, offenbar waren die Busse zu schnell. In Ägypten gibt es wegen schlechter Straßen und riskanter Fahrweise weiter
  • 872 Leser

CDU-Rathauschef droht Ausschluss

Der Karlsruher CDU-Kreisverband will den Bürgermeister von Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) wegen "parteischädigenden Verhaltens" aus der Partei werfen. Gegen Rathauschef Stefan Martus laufe ein Parteiausschlussverfahren, berichten die "Badischen Neuesten Nachrichten". Anlass ist, dass Martus zum Kreistag nicht mehr auf der Liste der CDU, sondern weiter
  • 485 Leser

Das Miteinander zählt

Bündnis will Betreuung von Asylbewerbern verbessern
Die Landesregierung hat gestern mit Flüchtlingsorganisationen, Kirchen und Kommunalvertretern über die Aufnahme von Asylbewerbern beraten. Der Flüchtlingsgipfel setzte deutliche Zeichen des Miteinanders. weiter
  • 481 Leser

Der neue Bestseller

Biografie "Der Junge muss an die frische Luft" heißt das neue Buch des Komikers, Entertainers und Schlagersängers Hape Kerkeling - erschienen im Piper Verlag (320 Seiten, 19.99 Euro). Ungekürzt und vom Autor selbst gelesen gibt es diese Kindheitsgeschichte auch als Hörbuch (Osterwold). Kerkelings Bestseller "Ich bin dann mal weg" wird derzeit mit Devid weiter
  • 478 Leser

Deutsches Sparmodell für Chinas Wohnungen

Bausparkasse Schwäbisch Hall ist Marktführer und profitiert von Boom in Fernost
Bis Ende des Jahrzehnts sollen alle 1,4 Milliarden Chinesen in guten Wohnungen leben. Das Ziel der Regierung sorgt für einen Bauboom - und einen Schub für die Bausparkasse Schwäbisch Hall. weiter
  • 531 Leser

Diese Oper gefährdet . . .

Rauchen ist in Australien verpönt und vielerorts verboten. Jetzt hat der Kriegszug gegen den Glimmstängel die Kunst erreicht. Das westaustralische Opernhaus in Perth warf Georges Bizets Oper "Carmen" kurzerhand aus dem Programm, weil einer der Hauptsponsoren einen gesunden Lebensstil bewirbt. Denn die Titelfigur arbeitet in einer Zigarrenfabrik und weiter
  • 483 Leser

Diesel-Pkw: Zu hoher Ausstoß von Stickstoff

Moderne Dieselautos belasten die Umwelt einer Studie zufolge stärker als bislang angenommen. Diesel-Pkw stießen im Durchschnitt etwa sieben Mal so viel Stickoxide aus wie nach der EU-Norm Euro 6 erlaubt, heißt es in einer Studie des Forschungsinstituts International Council on Clean Transportation (ICCT). Stickoxide werden als gesundheitsschädlich eingestuft weiter
  • 1206 Leser

Dirk Nowitzki mit starker Leistung bei Comeback

Der deutsche Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat nach seiner Hüftverletzung ein gelungenes Comeback gefeiert. Der Würzburger stand beim 106:98-Erfolg im Testspiel seiner Dallas Mavericks gegen die Indiana Pacers in der ersten Hälfte über 19 Minuten auf dem Parkett und avancierte dabei mit 16 Punkten zum Topscorer seines Teams. Er traf sieben seiner weiter
  • 506 Leser

Dänemark gegen Sex mit Tieren

Nach dem Vorbild seiner Nachbarn will Dänemark Sex mit Tieren verbieten. Landwirtschaftsminister Dan Jörgensen kündigte eine Gesetzesänderung an, um Tiere vor sexuellen Übergriffen durch Menschen zu schützen. "Tiere haben ein Recht auf einen besonderen Schutz, weil sie nicht Nein sagen können." "Zoophilie" ist in Dänemark bisher nur dann illegal, wenn weiter
  • 5
  • 842 Leser

Einschaltquoten

Zuschauerzahl Der ungewöhnliche "Tatort" mit Ulrich Tukur hat am Sonntagabend mehr als neun Millionen Zuschauer vor den Bildschirm gelockt. Im Schnitt schalteten von 20.15 Uhr an 9,29 Millionen Zuschauer das Erste ein, was 26 Prozent Marktanteil entsprach. Es waren ähnlich viele Zuschauer wie beim Bodensee- "Tatort" in der Woche zuvor. dpa weiter
  • 552 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Kasachstan - Tschechien 2:4 (0:2) Island - Niederlande 2:0 (2:0) Lettland - Türkei 1:1 (0:0) 1. Island 3 3 0 0 8:0 9 2. Tschechien 3 3 0 0 8:4 9 3. Niederlande 3 1 0 2 4:5 3 4. Lettland 3 0 2 1 1:4 2 5. Kasachstan 3 0 1 2 3:7 1 6. Türkei 3 0 1 2 2:6 1 Sonntag, 16. November: Niederlande - Lettland (18 Uhr), Tschechien - Island, Türkei - Kasachstan weiter
  • 352 Leser

Erfolglose Klagen gegen TV-Gebühr

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat zwei Klagen gegen den Rundfunkbeitrag abgewiesen. Die Kammer sehe weder europarechtliche noch verfassungsrechtliche Bedenken gegen die seit dem Jahr 2013 geltenden Regeln zur Beitragserhebung, teilte das Verwaltungsgericht mit. Im ersten verhandelten Fall wehrt sich ein Schwerbehinderter gegen den ermäßigten Rundfunkbeitrag. weiter
  • 437 Leser

Erst treffen, dann zaubern

Bierhoff fordert mehr Effektivität - Mit Bellarabi, ohne Kramer
Beim EM-Qualifikationsspiel heute gegen Irland ist die Nationalelf im Zugzwang. Effektivität statt Schönheit heißt zunächst die Devise. Neuling Karim Bellarabi darf wieder ran, Christoph Kramer fällt aus. weiter
  • 553 Leser

Experte für Marktmacht und Regulierung

Französischer Ökonom Jean Tirole mit dem Wirtschafts-Nobelpreis ausgezeichnet
Der Wirtschafts-Nobelpreis geht in diesem Jahr nach Frankreich: Die Stockholmer Jury ehrt Jean Tirole. Der Ökonom aus Toulouse hat sich insbesondere mit wirtschaftlicher Macht beschäftigt. weiter
  • 646 Leser

Federer mit Chancen auf den Tennis-Thron

Roger Federer hat durch seinen Turniersieg in Shanghai einen Platz in der Weltrangliste gut gemacht und steht erstmals seit Mai 2013 wieder auf Rang zwei des ATP-Rankings. Der Grand-Slam-Rekordsieger aus der Schweiz verdrängte French-Open-Gewinner Rafael Nadal (Spanien) und hat sogar noch Chancen, Branchenprimus Novak Djokovic (Serbien) bis zum Jahresende weiter
  • 525 Leser

Fertighausbauer Weiss wächst und erweitert

Der Fertighaushersteller Weiss erlebt einen kräftigen Aufschwung. Das Unternehmen aus Oberrot-Scheuerhalden (Kreis Schwäbisch Hall) hat sich auf technisch anspruchsvolle und energieeffiziente Häuser aus einer Hand spezialisiert. In diesem Jahr soll der Umsatz um 10 Prozent auf 66 Mio. EUR steigen. Am Wochenende feierte das Unternehmerpaar Christel und weiter
  • 616 Leser

Flüchtlinge: Land gibt Geld für Notunterkünfte

Baden-Württemberg will ein Sonderkontingent von 1000 Frauen und Mädchen aus dem Nordirak und Syrien aufnehmen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind. Das sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern Abend nach dem Flüchtlingsgipfel in Stuttgart. Zudem will Baden-Württemberg in den kommenden Monaten 3000 Plätze in Notunterkünften schaffen weiter
  • 501 Leser

Folgen der Epidemie

"Welt in Gefahr" Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet die Ebola-Epidemie als den schlimmsten Gesundheitsnotfall der jüngeren Geschichte. WHO-Generaldirektorin Margaret Chan: Wenn ein tödliches Virus außer Kontrolle gerate, "ist die ganze Welt in Gefahr". Jeder Zweite tot Bis zum 8. Oktober sind 8399 Ebola-Kranke gezählt worden. Davon sind weiter
  • 435 Leser

Führungsriege gewählt

Präsident wiedergewählt Die Landkreisversammlung hat gestern in Kehl Joachim Walter einstimmig in seinem Amt als Präsident des Landkreistages bestätigt. Walter, der seit 2003 Landrat des Kreises Tübingen ist, hatte am 23. Juli 2013 die Nachfolge von Helmut M. Jahn, Landrat des Hohenlohekreises, angetreten. In den Ämtern bestätigt Die Vizepräsidenten weiter
  • 529 Leser

Gehälter von Geschäftsführern steigen deutlich

Die Gehälter von Geschäftsführern in Deutschland haben in diesem Jahr kräftig zugelegt. Sie kletterten um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf im Schnitt 389 000 EUR, wie die Unternehmensberatung Kienbaum aus Gummersbach mitteilte. Das vergangene Geschäftsjahr sei für viele Unternehmen positiv verlaufen, das spiegele sich in den "erkennbar" gestiegenen weiter
  • 506 Leser

Gesichter aus der Geschichte

Nürnberger Archiv digitalisiert alte Fotoaufnahmen bekannter Künstler und zeigt sie online
Ihre Werke sind Kunstfreunden meist gut bekannt, Fotos von den Künstlern dagegen oft eine Rarität. Das Deutsche Kunstarchiv zeigt sie jetzt. weiter
  • 507 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 119 598,10 Euro Gewinnklasse 2 1 954 299,90 Euro Gewinnklasse 3 33 694,80 Euro Gewinnklasse 4 6677,50 Euro Gewinnklasse 5 350,20 Euro Gewinnklasse 6 62,40 Euro Gewinnklasse 7 34,40 Euro Gewinnklasse 8 13,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 Euro TOTO Zahlen und Quoten lagen nicht weiter
  • 493 Leser

Guidetti bleibt Bundestrainer

Giovanni Guidetti bleibt bis zu den Olympischen Spielen in Rio Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen - trotz des enttäuschenden neunten Platzes bei der Weltmeisterschaft in Italien. "Er hat uns sein Wort gegeben, das Team bis 2016 zu trainieren, er hat mir in einem persönlichen Gespräch am Wochenende noch einmal ausdrücklich bekräftigt, dass weiter
  • 519 Leser

Hinter den Kulissen

Lobbyismus ist ein knallhartes Geschäft - Regeln für Politik fehlen
Lobbyismus ist in Berlin weit verbreitet. Die Frage ist: Ziehen Anwälte und PR-Profis die Politik und den Rest der Republik über den Tisch? Es gibt Beispiele, die diese These unterstützen. weiter
  • 608 Leser

Immer wieder und immer anders

Gleich vier Woyzecks auf Berliner Bühnen
Von sehenswerten Theateraufführungen kann es in einer Stadt nie genug geben. Aber müssen es unbedingt meist die gleichen, nur allzu bekannten Stücke sein? Ein ernüchternder Vergleich aus Berlin. weiter
  • 593 Leser

Investitionen und Kassenkredite der Kommunen

Maßstab Zwei Zahlen zeigen am besten an, wie die Städte und Gemeinden dastehen: ihre Investitionen und ihre Verschuldung je Einwohner. Bei beidem haben die Kommunen in Baden-Württemberg und Bayern die Nase vorn: Sie konnten 2013 mehr in neue Projekte von Straßen bis Bauten stecken als alle anderen, und sie haben kaum Kassenkredite aufgenommen, um kurzfristig weiter
  • 462 Leser

Kein Meer zu groß

Segeln: Erstmals wagt ein reines Frauen-Team das Abenteuer Ocean Race
Das Volvo Ocean Race gilt als härtestes Segelrennen der Welt. Erstmals stellt sich ein reines Frauenteam der Herausforderung. Um die fehlende Erfahrung wettzumachen, haben die Ladies in Pink hart trainiert. weiter
  • 505 Leser

Kiew und Moskau unter Druck

Die Ukraine braucht Gas - Sanktionen setzen Russland rasant zu
Der ukrainische Präsident Poroschenko stellt sich auf zähe Verhandlungen mit Kremlchef Putin ein. Die Zeit für eine Lösung im Konflikt zwischen Kiew und Moskau drängt. Doch auch Russland steht unter Druck. weiter
  • 543 Leser

Koalition gegen UN-Truppen

Außenminister Steinmeier lehnt Grünen-Vorstoß ab
Außenminister Steinmeier lehnt deutsche Bodentruppen für Syrien ab. USA und Türkei verhandeln weiter über die Nutzung türkischer Stützpunkte. weiter
  • 495 Leser

Kommentar · CDU: Sturm im Wasserglas

So, so, der CDU-Nachwuchs ist unzufrieden mit Angela Merkel. Den jungen Leuten aus der Partei der Kanzlerin gefällt deren Wirtschaftspolitik nicht, vor allem der mangelnde Reformeifer der Koalition. Große Mehrheit - große Taten? Pustekuchen! Schwarz-Rot, finden die Jungunionisten, fällt bislang durch Trägheit auf, weniger durch Kreativität. Das nervt weiter
  • 477 Leser

Kommentar · WELTHUNGER: Ein verborgenes Problem

Es sind noch immer viele. 805 Millionen Menschen hungern. Jeder Neunte. Aber es werden seit Jahren weniger, und das ist ein großer Erfolg. Der Welthunger-Index zeigt, dass sich stabile Regierungen, Wissens- und Techniktransfer, das Engagement der Nichtregierungsorganisationen und vor allem das der Bürger vor Ort lohnen. Bangladesch etwa senkte den Anteil weiter
  • 480 Leser

Kommentar: Gefährliches Signal

Das gab es schon lange nicht mehr. Heizen wird billiger und die Mieter dürfen sich über eine spürbare Entlastung freuen. Doch sollte niemand dem Trugschluss erliegen, dass damit der Trend zu steigenden Energiekosten gebrochen ist. Vor allem die Heizölkunden profitieren derzeit davon, dass die Konjunktur an allen Ecken und Enden der Welt schwächelt und weiter
  • 562 Leser

Kulturgüter in Gefahr

Ägyptologe Stephan Seidlmayer warnt
Der Ägyptologe Stephan Seidlmayer hat vor der Zerstörung von Kulturgütern in politisch unsicheren Ländern gewarnt. Gerade in Ägypten sei es in der Umbruchphase nach dem Arabischen Frühling oft schwierig, Ausgrabungsorte ausreichend zu schützen, sagte der Leiter des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) in Kairo. Seidlmeyer bekam gestern den mit weiter
  • 353 Leser

Königsteiner Schlüssel

Verteilung Baden-Württemberg hat kaum noch Platz für Flüchtlinge, 26 000 werden in diesem Jahr erwartet. Aber auch andere Bundesländer klagen. Bayern rechnet mit 35 000 Asylbewerbern, die in den Freistaat kommen, zu Beginn des Jahres lag die Prognose nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlingen noch bei rund 21 400. Bei 200 000 Asylbewerbern weiter
  • 607 Leser

Leitartikel · KONJUNKTUR: In der Klemme

Noch klingen die Schlagzeilen über die Entwicklung der Konjunktur dramatischer, als die Lage tatsächlich ist. Zwar läuft die deutsche Wirtschaft bei weitem nicht so rund wie noch vor wenigen Monaten erwartet. Die Stimmung in den Unternehmen wird zunehmend schlechter. Aber nichts spricht für eine Rezession, also ein anhaltendes Schrumpfen. Hoffen wir, weiter
  • 484 Leser

Leute im Blick vom 14. Oktober 2014

Uwe Ochsenknecht Schauspieler Uwe Ochsenknecht ist nicht unbedingt mit einem Handwerker-Talent gesegnet. "Ich bewundere Leute, die in den Baumarkt gehen und aus Brettern ein Regal bauen", sagt der 58-Jährige. "Ich kann das nicht." In der Komödie "Landliebe - Willkommen in Kloppendorf" (Arbeitstitel) spielt er allerdings einen hemdsärmeligen Typen, der weiter
  • 553 Leser

Markige Sprüche und andere Muntermacher

Forsche Iren seit 1994 gegen DFB-Elf sieglos
Irlands Kicker gehen selbstbewusst ins Duell mit Deutschland. Doch die Spieler von der grünen Insel sind gegen die DFB-Elf seit 20 Jahren sieglos. weiter
  • 687 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.10.-10.10.14: 100er Gruppe 29-35 EUR (31,60 EUR). Notierung 13.10.14: unverändert. Handelsabsatz: 24.079 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 704 Leser

Milliarden für Ökoenergie

Der größte Anteil der Subventionen im Energiebereich geht in den Ländern der Europäischen Union an die Erzeuger von Ökostrom. Das berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Analyse, die EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) zuvor in Auftrag gegeben hatte. Der von der Beratungsfirma Ecofys geleiteten weiter
  • 489 Leser

Mit Fleiß zum WM-Preis

13-jähriger Inder gewinnt Kopfrechenweltmeisterschaft - Täglich stundenlanges Üben
Bei dieser Weltmeisterschaft ist Köpfchen gefragt. Taschenrechner und andere Hilfsmittel sind tabu. Ein 13-Jähriger aus Indien hat den Titel geholt. Der Junge ist ein echter Überflieger, sagt die Jury. weiter
  • 703 Leser

Na sowas... . . .

Aus einem Kofferraum heraushängende Haare haben in Augsburg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine 30-Jährige hatte an einer Tankstelle ein abgestelltes Auto entdeckt, aus dem lange braune Haare hingen. Die Frau vermutete eine hilflose oder gar tote Person im Kofferraum. Die alarmierten Polizisten konnten das Rätsel schnell lösen: Es handelte sich um weiter
  • 519 Leser

Nach Kursrutsch stabilisiert

Börsenbarometer schafft ein kleines Plus
Der Dax hat sich nach dem Kursrutsch der vergangenen Wochen am Montag stabilisiert. Nach einem wechselhaften Verlauf stand für den deutschen Leitindex zum Handelsschluss ein kleines Plus von 0,27 Prozent zu Buche. Nach dem zuletzt sehr steilen Fall sei jetzt eine kurzfristige Erholung nicht ausgeschlossen, sagte Marktanalyst Jens Klatt von DailyFX. weiter
  • 488 Leser

Nachtjäger mit Echo-Ortung

Insektenfresser Breitflügelfledermaus, Bechsteinfledermaus, Großes Mausohr oder Kleine Bartfledermaus - insgesamt gibt es 20 verschiedene Arten in Baden-Württemberg. Alle sind harmlos und keine Blutsauger, sie fressen Insekten, Käfer und Spinnen. Die Säugetiere finden Wege und Beute durch Echo-Ortung. Für den Winterschlaf ziehen sich die meisten in weiter
  • 469 Leser

Neuer Torwart, neuer Schwung der Spanier

4:0 in Luxemburg - De Gea verdrängt Casillas
Titelverteidiger Spanien hat in der EM-Qualifikation mit einem 4:0 in Luxemburg Wiedergutmachung betrieben. Neu im Tor: David de Gea für Iker Casillas. weiter
  • 547 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Fahndung nach Touristin Die kambodschanischen Behörden haben eine Fahndung nach einer neuseeländischen Touristin gestartet, die eine Statue in der weltberühmten Tempel-Anlage Angkor Wat zerstört haben soll. Restauratoren fanden die Frau bereits am Freitag in der Anlage, nachdem sie dort illegal übernachtet hatte. Später entdeckten die Behörden im Bayon-Tempel weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Gute Zahlen in Mannheim Das Nationaltheater Mannheim hat eine positive Bilanz der Spielzeit 2013/14 gezogen. Die Zahl der Besucher stieg um mehr als 36 000 auf 392 000. Das sei zum einen dem enormen Zuwachs an Aufführungen von 1160 auf 1370 geschuldet, sagte Intendant Ralf Klöter. Zudem hätten sich auch die zwei großen Festivals "Theater der Welt" und weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Todesurteile nach Blutbad Nach einem Massaker in der Uiguren-Region Xinjiang hat ein chinesisches Gericht zwölf Menschen zum Tode verurteilt. Das meldet das Regierungsportal Tianshan. Das Blutbad in der Gemeinde Shache im Juli gilt bis heute als nicht aufgeklärt. Laut Behörden töteten Angreifer mit Messern 37 Zivilisten, bevor Polizisten 59 von ihnen weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Geht es ohne Hopps Hilfe? Fußball - Dietmar Hopp (76) peilt ab Mitte 2015 die finanzielle Eigenständigkeit des Bundesligisten 1899 Hoffenheim an. "Wir haben noch mit Altlasten zu kämpfen. Ich bin aber optimistisch, dass wir schon in der nächsten Saison dieses Ziel erreicht haben werden", sagte der Mäzen, der bereits über eine Viertelmilliarde Euro in weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Justiz ermittelt in Klinik Mannheim - Wegen der Hygienemängel-Vorwürfe gegen die Mannheimer Universitätsklinik hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es bestehe der Verdacht, dass gegen das "Medizinproduktegesetz" verstoßen worden sei, sagte ein Behördensprecher gestern in Mannheim. Auslöser sei eine anonyme Anzeige gewesen, weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 14. Oktober 2014

Anlegerschutz verbessern Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon hat einen besseren Schutz von Kleinanlegern gefordert. Der gesamte Bereich des grauen Kapitalmarktes müsse "endlich" besser reguliert werden, verlangte Fahrenschon nach Angaben des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht müsse zuständig weiter
  • 626 Leser

Nächster Rückschlag ist programmiert

Vettel muss beim kommenden Formel-1-Rennen wegen Motorwechsels von hinten starten
Die Red-Bull-Abschiedstour wird für Sebastian Vettel zu einem Desaster. Nach Platz acht in Russland kündigt sich beim nächsten Rennen in den USA bereits ein weiterer herber Rückschlag an. weiter
  • 550 Leser

Ode an die Großmütter

"Der Junge muss an die frische Luft": Hape Kerkelings traurige Kindheit
Gottvertrauen - davon hat der große Komiker Hape Kerkeling in seiner Pilgerreise "Ich bin dann mal weg" erzählt. In seinem neuen Buch über seine traurige Kindheit kommt eine Ode an die Großmütter dazu. weiter
  • 636 Leser

Politisch schwache Zentralregierung

Zwei Teilrepubliken Bosnien ist seit dem Bürgerkrieg von 1992 bis 1995 in die serbische Republik Srpska und die Muslimisch-Kroatische Föderation aufgeteilt. Über den beiden Teilrepubliken stehen ein gemeinsames Parlament, eine schwache Zentralregierung und eine dreiköpfige Präsidentschaft. 44 Prozent arbeitslos Gemessen an der Kaufkraft zählt Bosnien weiter
  • 463 Leser

PORTRÄT · EVO MORALES: Vom Hütejungen zum Präsidenten

Als kleiner Junge hütete Evo Morales Lamas, damit seine Familie über die Runden kam, später wurde er Koka-Bauer. Seit 2009 ist er Präsident von Bolivien, am Sonntag wurde er laut Hochrechnungen mit mehr als 60 Prozent wiedergewählt. So erstaunlich Morales' Aufstieg war, so ertragreich ist die Bilanz des 54-Jährigen nach zwei Amtszeiten: Der erste indianische weiter
  • 515 Leser

Raumwärme verbraucht am meisten

Energieverbrauch In Deutschland verbrauchten private Haushalte nach Angaben des Umweltbundesamtes 2011 rund 609 Mrd. Kilowattstunden (aktuellere Zahlen liegen nicht vor). Dies entsprach einem Anteil am Gesamtverbrauch von 25,1 Prozent. Der Anteil des Verkehrs lag bei 29,4 Prozent, der der Industrie bei 30 Prozent und der des Bereichs Gewerbe, Handel weiter
  • 518 Leser

Regierung bleibt bei Null-Schulden

Die Bundesregierung will trotz schwächelnder Konjunktur an ihrem Prestige-Projekt der "schwarzen Null" im Haushalt festhalten. "Für uns als Bundesregierung, für unser Land, ist ein ausgeglichener Haushalt, wie wir ihn für nächstes Jahr anstreben, von hohem Wert", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. International wächst der Druck auf weiter
  • 416 Leser

Rettungswagen für Ebola-Kranke

Baden-Württemberg ist laut Gesundheitsministerium gut gegen mögliche Ebola-Fälle gerüstet. "Wir sind bestens gewappnet mit Ausnahme eines Rettungsfahrzeugs für Ebola-Kranke", sagte ein Sprecher von Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) in Stuttgart. Der Wagen mit Unterdruckanlage, der größer ist als die üblichen, sei für 150 000 Euro bestellt weiter
  • 684 Leser

Rückzahlung für Mieter

Milde Temperaturen und niedrige Energiepreise drücken Heizkosten
Millionen Mieter können sich freuen. Je nach Wohnungsgröße und Heizart erhalten sie nach Angaben des Deutschen Mieterbundes bis zu 240 EUR zurück. Vor allem Heizölkunden profitieren. weiter
  • 624 Leser

Seekabel kann gebaut werden

Der Weg für den Bau einer Stromverbindung unter dem Meer zwischen Deutschland und Norwegen ist frei. Die norwegische Regierung habe die Lizenzen für den Bau des Kabels namens Nordlink vergeben, teilte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) mit. Die deutschen Genehmigungen liegen bereits vor. Die Stromverbindung werde zu mehr Versorgungssicherheit weiter
  • 564 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Irland (20.45 Uhr/RTL) Deutschland: Neuer/FC Bayern (28 Jahre/55 Länderspiele) - Rüdiger/VfB Stuttgart (21/3), Boateng/FC Bayern (26/48), Hummels/Borussia Dortmund (25/37), Durm/Borussia Dortmund (22/4) - Rudy/ 1899 Hoffenheim (24/3), Kroos/Real Madrid (24/54) - Müller/FC Bayern (25/59), Draxler/Schalke 04 (21/14), Bellarabi/ Bayer Leverkusen weiter
  • 510 Leser

Städte wollen mitreden

Finanzausstattung reicht nicht - Sozialausgaben steigen
Die Kluft zwischen reichen und armen Städten wird immer größer. Daher fordern sie von Bund und Ländern zusätzliche Milliarden für Investitionen, ständig steigenden Sozialausgaben und ihre Entschuldung. weiter
  • 455 Leser

Städtetag gibt sich reserviert

Der geplanten Aufhebung der Altersgrenze, die Bürgermeister zwingt, mit 68 Jahren aus dem Amt zu scheiden, steht der Städtetag reserviert gegenüber. Über das von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vor kurzem angestoßene Thema habe der Vorstand gestern "intensiv und differenziert" diskutiert, sagte der zuständige Dezernent Norbert Brugger weiter
  • 403 Leser

Tausende Verbände

Einflussnahme Tausende Lobbyisten tummeln sich in Berlin, um Einfluss auf die Politik zu nehmen. Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International hat in einer Schätzung aufgelistet, wer für wen in der Hauptstadt unterwegs ist.Darunter sind auch 4000 bundesweit tätige Verbände mit drei bis 120 Mitarbeitern, 120 Unternehmensrepräsentanzen weiter
  • 688 Leser

Thema des Tages vom 14. Oktober 2014

BOSNIEN HAT GEWÄHLT Nationalistisch orientierte Vertreter der drei Volksgruppen von Muslimen, Serben und Kroaten bilden erneut die dreiköpfige Präsidentschaft des Staates. Keine neue Zukunftsperspektive also für eines der ärmsten Länder der Welt. weiter
  • 448 Leser

Todesnachricht an falsche Eltern

Die Polizei im US-Staat Alaska hat den falschen Eltern mitgeteilt, dass ihr Sohn (29) bei einem Verkehrsunfall gestorben sei. Die Eltern fuhren daraufhin sofort von der Stadt Palmer zu dessen Haus nach Anchorage, um seiner Freundin die traurige Nachricht zu übermitteln. Dort öffnete ihnen der vermeintlich tote Sohn die Tür. "Du lebst!", rief die Mutter. weiter
  • 486 Leser

Tourismuswirtschaft fordert Unterstützung

Wachsender Druck durch Internet-Vermittler
Der Tourismusbranche ist das Streikrecht kleiner Spartengewerkschaften ein Dorn im Auge. Sie beklagt Einschränkungen für Reisende. weiter
  • 605 Leser

Tropische Stürme

Unterscheidung Taifune sind tropische Wirbelstürme im westlichen Pazifik. Im Indischen Ozean spricht man von Zyklonen. Sie entstehen, wenn das Meer mindestens 26 Grad warm ist. Im westlichen Atlantik spricht man von Hurrikanen. dpa weiter
  • 495 Leser

Tunnel für Fledermäuse

Bauwerke sollen den Tieren beim Überleben an der Autobahn helfen
In Biberach gab es wegen Brücken für Fledermäuse 2013 Spott und Kritik. Nun zieht der Alb-Donau-Kreis nach: Die Tiere bekommen zwei Unterführungen. Doch wie nützlich sind solche Querungshilfen? weiter
  • 685 Leser

Unterschriften für ein neues KSC-Stadion

Beim Thema Stadionneubau für den Karlsruher SC gibt es einige Irritationen zwischen dem Fußball-Zweitligisten und der Stadtverwaltung. Wie gestern bei der Übergabe von 23 000 Unterschriften im Rathaus zugunsten des Neubaus deutlich wurde, herrscht Uneinigkeit über bereits getroffene Vereinbarungen. Nach Angaben des Karlsruher Oberbürgermeisters Frank weiter
  • 535 Leser

Utopia für die Pariser

Pläne für gewaltiges Einkaufs- und Freizeitzentrum erregen Gemüter
Gigantische Shoppingmalls kennt man eher aus den USA. Doch jetzt soll auch in Paris ein riesiges Einkaufszentrum entstehen, und das auch noch nahe dem Eiffelturm. Das Projekt löst Proteste aus. weiter
  • 441 Leser

Verein fordert stärkeren Schutz für Nichtraucher

Der Verein "Pro Rauchfrei" fordert eine Gesetzesänderung für den Nichtraucherschutz in Baden-Württemberg. Die bisherigen Regelungen seien in vielen Punkten zu vage und würden in Teilen nicht umgesetzt, sagte Siegfried Ermer, Vorstandsvorsitzender von "Pro Rauchfrei", gestern in Stuttgart. "Pro Rauchfrei" will ein konsequentes Rauchverbot nach dem Vorbild weiter
  • 472 Leser

Weniger Hunger in der Welt

Hilfsorganisation: Kriege und Ebola gefährden Erfolge
Kriege, Flucht und die Ebola-Epidemie gefährden laut Welthungerhilfe den Kampf gegen Unterernährung. Noch immer hungern weltweit rund 805 Millionen Menschen, wie aus dem Welthunger-Index 2014 hervorgeht, den die Hilfsorganisation gestern vorstellte. In den Entwicklungsländern ging der Index seit 1990 insgesamt um 39 Prozent zurück. Weltweit sank die weiter
  • 459 Leser

Wirbelstürme suchen Japan und Indien heim

Taifun "Vongfong" treibt hunderttausend Menschen in die Flucht - Zyklon "Hudhud" fordert fünf Todesopfer
Der Taifun "Vongfong" hat in Japan mindestens 45 Menschen verletzt. Vom südlichen Urlaubsparadies Okinawa kommend peitschte er gestern auf seinem Weg Richtung Nordosten über Teile der Hauptinseln Kyushu und Shikoku hinweg. Vergangene Nacht sollte der Taifun auch die Ostküste der Hauptinsel Honshu mit den Millionenstädten Osaka und Tokio mit starken weiter
  • 413 Leser

Zahlen & Fakten

Banken sicherer durch Test Die Bankentests der Europäischen Zentralbank haben das Finanzsystem nach Einschätzung von Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret sicherer gemacht. "Schon jetzt steht fest, dass die Übung ein Erfolg ist, weil die europäischen Banken ihre Bilanzen mit rund 200 Mrd. EUR gestärkt haben", sagte Dombret dem "Handelsblatt". Kritik an weiter
  • 694 Leser

Leserbeiträge (4)

Gratulation

Zum Bericht über den Herbstlesmarkt:„Den Besuchern, Teilnehmern und dem Initiator des Herbstmärktles, Herrn Prott möchte ich ganz herzlich zu der gelungenen Veranstaltung am 10./11. Oktober gratulieren. Ich gratuliere auch den Menschen und Institutionen aus Aalen, die sich für die Auszeichnung der Stadt Aalen als Fairtrade-Stadt immens engagiert weiter
  • 4
  • 2037 Leser

Park oder Parken?

Zu den Parkplatzplänen der Stadt:„Herr Fleischer nennt den Eingriff in den Park an der Stadthalle zu Gunsten von Parkplätzen mit Recht einen 'Sündenfall'. Ja, es ist eben schon verführerisch, die ursprüngliche Planungsabsicht, nämlich von der Fensterfront der Halle einen freien Blick ins Grüne zu haben, einfach über den Haufen zu werfen. Schätzen weiter
  • 5
  • 1415 Leser

Unglaublich

Zum Bericht über die Katastrophenübung am Samstag:„Am helllichten Samstag, 16.30 Uhr, wird eine Bundesautobahn gesperrt, damit man in einem Tunnel eine Bergungsübung durchführt. Die Folge: kilometerlange Staus, unzufriedene Autofahrer!! Wieso wird diese Übung nicht am Sonntag, um 6 Uhr durchgeführt??? Da könnte es auch zu einem Unglück kommen, weiter

Märchenhaftes nepalesisches Essen

Die Govinda Entwicklungshilfe e. V. unterhält verschiedene Projekte für bedürftige Menschen, insbesondere Kinder in Nepal. Derzeit werden sieben weitere Schulen in Westnepal, dem ärmsten Teil Nepals gebaut.Der Aalener Aktionskreis hatte bereits im Februar 2014 für die Aalener Bevölkerung nepalesisch gekocht. Auf Grund der

weiter
  • 5
  • 1133 Leser