Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Oktober 2014

anzeigen

Regional (101)

WIRTSCHAFT KOMPAKT

Geiger Edelmetalle stellt aus

Die Edelmetallmesse öffnet am 7. und 8. November in der bayerischen Landeshauptstadt wieder ihre Pforten. Sie ist gleichermaßen für Investoren als auch für Privatanleger interessant. Auch die Geiger Edelmetalle GmbH mit Sitz in Iggingen-Brainkofen ist dort an ihrem Stand 1.20 vertreten und gibt Einblicke in Neuigkeiten, Produkte und Dienstleistungen. weiter
  • 1517 Leser

IHK-Kritiker sieht sich bestätigt

Heidenheim/Hüttlingen. Rainer Horlacher, Mitglied der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg und Einzelhändler in Hüttlingen, sieht sich in seinem Rechtsstreit mit der IHK bestätigt. Das Oberverwaltungsgericht Koblenz habe nun in zweiter Instanz den rechtswidrigen Vermögensaufbau der IHK Koblenz bestätigt. „In unserem anhängigen Verfahren gegen weiter
  • 1034 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Leistungswettbewerb im Handwerk

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gab es insgesamt 86 Kammersieger, davon 44 erste Plätze aus dem Bezirk der Handwerkskammer Ulm. Der Kammersieg ist die Voraussetzung, um an anderen Berufswettbewerben teilzunehmen. So sind die nächsten Ebenen der Landeswettbewerb und der Bundeswettbewerb. Die Erstplatzierten aus dem Ulmer Kammerbezirk weiter
  • 1414 Leser

Sprechtag für Gründer bei IHK

Heidenheim. Am 11. November 2014 veranstaltet die IHK ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Ziel der Gespräche ist, Finanzierungsmodelle und öffentliche Fördermöglichkeiten aufzuzeigen. Zu diesen Gesprächen können sich auch Handwerksunternehmen anmelden. Die vertraulichen Beratungsgespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung weiter
  • 1575 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Telenot spendet für Messgeräte

Die Aalener Firma Telenot Electronic GmbH hat nach dem Industriedesignpreis 2013 im Sommer den Innovationspreis Ostwürttemberg für ein innovatives Funksteuergerät für die Forstwirtschaft erhalten. Um weitere Innovationen in der Region zu unterstützen, hat das Unternehmen das Preisgeld des Innovationspreises Ostwürttemberg von 2000 Euro dem Innovationszentrum weiter
  • 1512 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Varta zeigt Hörgerätebatterien

power one, eine Marke der Ellwanger Varta Microbattery, zeigt quecksilberfreie Zink-Luft-Hörgerätebatterien, sowie die neue „power one App“ auf dem EUHA-Kongress vom 15. bis 17. Oktober in Hannover. Alle wichtigen Fragen zum Thema Batterie werden im Batterieratgeber der App erklärt. weiter
  • 1755 Leser

Gute Zeit für Firmenkäufe

Unternehmensübergabe: Fachleute informieren in der Gmünder Volksbank
Eine Firmenübernahme muss nicht immer feindlich sein. Viel häufiger werden in Baden-Württemberg Unternehmen verkauft, weil für den Inhaber kein Nachfolger vorhanden ist. Was dabei zu beachten ist, darüber informierten am Mittwochabend zwei Fachleute bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1165 Leser

Die Aalener Glaskugel

Gemeinderat packt in seiner ersten Klausur mit OB Rentschler heiße Eisen der Stadtentwicklung an
Die Tagesordnung ist pickepackevoll, und vor dem ersten Mal ist man ja immer etwas aufgeregt: Der Gemeinderat und OB Thilo Rentschler gehen in Klausur. Was erwarten sich die Fraktionschefs? Die SchwäPo hat nachgefragt. weiter
  • 513 Leser

Schwelbrand im Ladenburger-Silo

Staatsanwaltschaft nennt technischen Defekt als Ursache für Großbrand – Polizei sucht Fotos
Immer noch brennt es auf dem Kerkinger Ladenburger-Areal. In einem Betonsilo „frisst“ ein Schwelbrand darin gelagerte Hobelspäne. Für das Silo besteht Einsturzgefahr. Deshalb bleibt die L 1060 bis auf Weiteres gesperrt. weiter
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Amphibientunnel wird gebaut

Der Gemeinderat stimmte am Mittwoch dem Bau des Amphibientunnels im Bereich des Schießtalsees zu. Die Gesamtkosten betragen 614 000 Euro. Davon übernimmt die ZFLS 120 000 Euro. Die Straße erhält in diesem Bereich auch einen völlig neuen Belag, der ohnehin notwendig gewesen wäre. weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoinsassen leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Zwei Leichtverletzte und 8000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Dienstag kurz nach 16 Uhr. Ein 76-jähriger Autofahrer, der von der Paradiesstraße nach rechts in die Sebaldstraße einbog, fuhr frontal in ein Auto, das dort an einer roten Ampel stand. Dessen 44-jährige Fahrerin und ihr Sohn wurden leicht verletzt. weiter
  • 617 Leser
POLIZEIBERICHT

Dritten Einbruch festgestellt

Schwäbisch Gmünd. In der Nähe der beiden Gebäude in der Rektor-Klaus-Straße, in die am Montag eingebrochen worden ist, wurde nun ein weiterer Einbruch festgestellt. Der Täter hebelte ein Holzglasschiebeelement auf, drang ins Haus ein und durchsuchte es großflächig. Bislang konnte kein Diebstahl festgestellt werden. Es scheint wahrscheinlich, dass dieser weiter
  • 490 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher erbeuten Geld

Leinzell. Zwischen 13.30 und 17.30 Uhr am Dienstag drangen Unbekannte in ein Wohnhaus im Wohngebiet zwischen Gögginger Straße und Brunnenwiesenstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und Schränke. Dabei erbeuteten sie einige hundert Euro Bargeld. Hinweise erbittet das Polizeirevier Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 776 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Elektromobilität fördern

Schwäbisch Gmünd will sich weiter für die Elektormobilität stark machen. Michael Schlichenmaier informierte die Räte über den aktuellen Stand und gab einen Ausblick auf neue Vorhaben. So ist die Infrastruktur bei Ladegeräten weit über dem Durchschnitt, liegt mit einer Ladestation je 2000 Einwohner auf dem Niveau der Landeshauptstadt. Das soll weiter weiter
  • 157 Leser

Gmünder holen sich SWR3-Elch ab

Ansturm auf dem Gmünder Marktplatz: Der Radiosender SWR3 verteilte am Mittwochnachmittag sein neu gestaltetes Maskottchen, einen schwarz-rot-grauen Elch, an alle, die einen haben wollten. Und das waren viele. Eltern, Kinder, Omas, Opas und Jugendliche kamen, um sich ein Stofftierchen abzuholen. Auf der Elch-Tour durchs Land war Gmünd eine der ersten weiter
  • 763 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Ja zu Kinderhaus

Das Kinderhaus Schießtal kann kommen. Der Gemeinderat stimmte den Baukosten in Höhe von 1,62 Millionen Euro zu. weiter
  • 380 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Klar für 2019

Die Räte stimmten eindeutig dafür, 2019 bei der Interkommunalen Gartenschau Remstal dabei zu sein. Die Stadt könne, so heißt es im Papier der Verwaltung, auf viele Errungenschaften der Landesgartenschau 2014 zurückgreifen. Es werden auch weitere Punkte eingebaut, zusätzliche Angebote im Radwegesystem, der Leonhardsfriedhof als einziger denkmalgeschützter weiter
  • 5
  • 433 Leser
POLIZEIBERICHT

Komplettrad gestohlen

Durlangen. Von der Zufahrt eines Wohnhauses in der Raiffeisenstraße haben Unbekannte am Mittwoch gegen 4.50 Uhr von einem aufgestapelten Satz Alu-Kompletträder eines der Räder der Marke Kumo gestohlen. Es hat die Größe 275/40 ZR 20 106 W und ist etwa 500 Euro wert. weiter
  • 543 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Ländlichen Raum stärken

Schwäbisch Gmünd bewirbt sich, so will es der Gemeinderat, um das Programm „Leader“. Dabei geht es um Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. Gmünd würde das unter dem Dach der Leader-Region-Stauferland machen, in der zwei Landkreise agieren. Profitieren kann in dem Fall nicht die Kernstadt, Fördergebiete sind die ländlich geprägten weiter
  • 371 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Neue Kita

Die VGW baut in ehemaligen Räumen des DRK an der Josefstraße eine Kindertagesstätte. Die Stadt Gmünd mietet die Einrichtung. Dort ist Platz für zwei Gruppen. kust weiter
  • 376 Leser

Nägele, Fehrle und ein Bild

Sohn des Malers Reinhold Nägele, Thomas Nägele, ist Gast einer kleinen Werkschau im Rathaus
Für OB Richard Arnold war es ein „glücklicher Tag, weil die Stadt lange auf ihn warten musste“: Der Maler Thomas Ferdinand Nägele, Sohn des Malers Reinhold Nägele, besuchte am Mittwoch Gmünd. Er hatte Gemälde seines Vaters dabei, unter diesen das in Gmünd inzwischen berühmte Bild, das Reinhold Nägele 1935 von der Einweihung des Kriegerdenkmals weiter
  • 274 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Wind vom Land

Die Stadtwerke können sich an den Onshore-Windgesellschaften HSW und Südweststrom beteiligen. Die Anteile Schwäbisch Gmünds haben ein Volumen von 1,23 Millionen Euro. weiter
  • 380 Leser

„Krause Glucke“

In der Nähe von Utzstetten hat GT-Leserin Nadine Schubert diese „Krause Glucke“ entdeckt und fotografiert. Der besonders ausgeprägte Pilz ist etwa 40 Zentimeter lang und 20 Zentimeter breit. Ganz in der Nähe befindet sich ein weiteres etwas kleineres Exemplar. Vor allem in den ausgedehnten Kiefernforsten Ostdeutschlands ist die „Krause weiter
  • 446 Leser

Datum für Bürgermeisterwahl steht

Täferroter Gemeinderat beschließt Wahltermin und Neugestaltung des Friedhofs
Täferrots Bürgermeister Jochen Renner beendet im März 2015 seine Amtszeit. Zur Wiederwahl tritt er nicht an. Den Termin zur Neuwahl hat der Gemeinderat am Dienstag auf den 25. Januar 2015 gelegt. Ebenfalls beschlossen hat das Gremium die Neugestaltung des Friedhofs. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entlang von Jagst und Gronach

Die nächste Wanderung der Gschwender SAV-Ortsgruppe ist am Sonntag, 19. Oktober. Gewandert wird im Raum Crailsheim. Treffpunkt zur Fahrt in Pkw-Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. Vom Parkplatz der Hammerschmiede Gröningen aus startet dann der Rundkurs. Die Wanderung dauert ohne Pausen etwa 3,5 Stunden und wird von Herbert weiter

Erfolgreich studiert

Florian Tauporn aus Schechingen hat an der Hochschule Aalen den Studiengang Produktentwicklung und Fertigung erfolgreich absolviert. Er ist damit berechtigt, den Titel „Master of Engineering“ zu führen.Daniela Kochendörfer aus Täferrot hat an der Hochschule Aalen erfolgreich den Studiengang Optoelektronik/Lasertechnik absolviert. Sie ist weiter
  • 311 Leser

Freundschaft seit 35 Jahren

Reservistenkameradschaft Hohenstadt und Schützenverein Almenrausch Pirkhof
Seit 35 Jahren besteht eine sehr enge Freundschaft zwischen der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt und dem Schützenverein Almenrausch Pirkhof aus Oberviechtach. weiter
  • 148 Leser

Sensibilisiert für Flora und Fauna

Grundschüler der Christoph-von-Schmid-Schule Durlangen begeben sich mit dem Ökomobil auf Forschertour
So machte lernen Spaß und weckte den Entdeckergeist in den Schülern der Grundschule Durlangen: Das Ökomobil des Regierungspräsidiums Stuttgart war an zwei Vormittagen zu Gast. weiter
  • 183 Leser

Viertägige Tour

Am ersten Oktober-Wochenende unternahmen die Spraitbacher Altersgenossen 1953/54 einen viertägigen Ausflug nach Leipzig und Umgebung. Man besuchte Naumburg und die Lutherstadt Wittenberg, Deutschlands älteste Schokoladenfabrik Halloren in Halle und den berühmten „Auerbachs Keller“ in Leipzig, wo auch eine ausführliche Stadtführung war. Die weiter
  • 316 Leser

Josenbrücke bleibt zu

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat stimmte für die neue Verkehrsführung im Bereich Robert-von-Ostertag-Straße. Die soll für den Begegnungsverkehr geöffnet werden, dafür bleibt aber die Josenbrücke zu. Der Bereich ist wie der Platz vor der ehemaligen Bahnhofsapotheke Fußgängern vorbehalten. Am Bockstorplatz werden in beide Fahrtrichtungen Bushaltestellen weiter
  • 5
  • 479 Leser

Keine Aufreger im Haushalt der Stadt

Finanzzwischenbericht geht von Mehreinnahmen aus
Die Stadt Schwäbisch Gmünd kann auf wachsende Gewerbesteuereinahmen und mehr Geld aus dem Anteil an der Einkommensteuer hoffen. Ein mögliches Plus von 3,5 Millionen Euro, das sagte Stadtkämmerer René Bantel am Mittwoch im Gemeinderat. weiter

Kita-Entscheidung vertagt

Im Gemeinderat zeichnete sich keine Mehrheit für die „Blumenwiese“ des Vereins Yunus Emre ab
Die Entscheidung über die Unterstützung der Stadt für eine Kindertagesstätte des Fördervereins „Yunus Emre“ in der Leutzestraße 59 ist vertagt. Befürworter und Gegner des Vorhabens hielten sich am Mittwoch im Gemeinderat die Waage. Nun soll in der Sitzung am 26. November darüber abgestimmt werden. weiter
  • 242 Leser

Streik legt auch die Remsbahn praktisch lahm

Auch am Gmünder Bahnhof stand am Mittwochnachmittag ab 14 Uhr der Betrieb praktisch still. „Es kann sein, dass noch einzelne Züge fahren, aber wohl sehr wenige“, beschrieb ein Sprecher der Bahn die Auswirkung des Lokführer-Streiks auf die Remsbahn. Im Gegensatz zur vorangegangenen Streikrunde der GDL (Gewerkschaft der Lokführer) hatte der weiter
  • 455 Leser

Hotel: Baugenehmigung in etwa sechs Wochen

Stadträte diskutieren Höhe und Aussehen des Bauwerks
Die Stadt rechnet damit, dass der Investor für das Hotel im Remspark, Karl-Friedemann Grimminger, in etwa sechs Wochen die Baugenehmigung erhalten wird. Die Stadträte diskutierten das Hotel am Mittwoch nochmal im Gemeinderat. weiter
  • 178 Leser

Abendessen vom Wegesrand

Beim Spaziergang durch Wißgoldingen lässt sich einiges entdecken – etwa ein leckeres Abendessen. So zumindest ging es Klaus Bork, der beim Wandeln im goldenen Oktober am Wegesrand unter Laub versteckt ein Ensemble von Waldbewohnern fand. „Steinpilze, drei richtig große Ausgaben.“ Blieb nur noch, die Kerlchen zu putzen und sich auf weiter
  • 325 Leser

Gesang fürs Kirchlein

Marienlieder zugunsten Wißgoldinger Marienkapelle
Keine Frau ist mit so vielen Liedern besungen worden wie Maria. Zugunsten der Renovierung der Marienkapelle in Wißgoldingen ist eine Auswahl von Kompositionen aus sieben Jahrhunderten in einem Konzert zu hören. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hazy’s Comeback im QLTourRaum

Nach längerer Auszeit steht „Hazy“ am Samstag, 18. Oktober, wieder auf der Bühne. Genauer auf der frisch renovierten Bühne des QLTourRaums Übelmesser in Heubach. Hazy und seine „Blues unchained“ sind dem Blues mit seinen Rockeinflüssen verbunden. Die neue Band besteht aus Bluesvirtuosen wie Wolfgang Renz an der Gitarre, Fabian weiter
  • 285 Leser
ZUR PERSON

Hermann Brenner

Heubach. Hermann Brenner, früherer Einkaufsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung von Triumph International, wird am Donnerstag, 16. Oktober, 90 Jahre alt. Seine Erfolgsgeschichte begann 1938 mit einer kaufmännischen Ausbildung in Heubach, worauf ein Studium an der staatlichen Textilfachschule Münchberg folgte. Bei Triumph war Hermann Brenner bis weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krebsberatungsstelle: Gesprächsabend

Am Donnerstag, 16. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr, ist zum Thema „Ich respektiere meine Grenzen – Grenzen erkennen und setzen“ ein Gesprächsabend für Betroffene und Angehörige. Zum Hintergrund: Eine Krebserkrankung führt häufig an die Grenzen der Belastbarkeit. Der Abend bietet dazu Austausch und Hilfestellung an. Ort der Veranstaltung weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musikdinner in der Krone

Am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr ist die erste Veranstaltung der KulturKrone im Gasthaus Krone in Durlangen. Als Gäste wird das Wiener Musik-Comedy Duo „Zwa Voitrottln“ begrüßt. Karten und Informationen zu weiteren Veranstaltungen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer (07176) 1461 oder unter www.krone-durlangen.de weiter
  • 260 Leser

Neues Gospelmusical

Lauterstein. „Hope“ heißt das neue Musical, das der Gospelchor Chorisma derzeit vorbereitet. Es erzählt die Geschichte der Sklaverei in den amerikanischen Südstaaten. Erstaufführung ist am Sonntag, 9. November, in der Kirche in Nenningen. Karten gibt es in Lauterstein bei Kreissparkasse, Bäckerei Geiger, Fruchtsäfte Auer, im Rathaus und weiter
  • 325 Leser

Preisträger des Handwerks

Schwäbisch Gmünd. Bei der Lossprechungsfeier der Auszubildenden im Handwerk wurden in Aalen folgende Preisträger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd geehrt:Joachim Ockert, Gschwend, Fa. Bäcker Ockert. Alev Saygili, Schwäbisch Gmünd, Fa. Backhaus Schmid-Kuhn GmbH. Nadine Stütze Schwäbisch Gmünd, Fa. Bäckerei Ecker. Simon Pientok Iggingen, Fa. Imtech Deutschland. weiter
  • 114 Leser

Prof. Dr. Zahn gestorben

Schwäbisch Gmünd. Er lehrte über 30 Jahre an der Pädagogischen Hochschule, er führte die Seniorenhochschule zur Blüte. Nun ist Prof. Dr. Lothar Zahn im Alter von 85 Jahren gestorben. Zahn war 1994 in den Ruhestand getreten – auf eigenen Wunsch, damit er sich verstärkt der Schriftstellerei widmen konnte. Schon zu dieser Zeit hatte er eine breite weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schuld ist der Zensus

In dem Bericht über die Sitzung des Heubacher Gemeinderats am 14. Oktober hieß es: „Das Rechnungsergebnis für 2013 weicht erheblich von der Planung ab. Verursacht wurde das einerseits durch einen Einwohnerschwund. Fast 400 Menschen sind aus Heubach weggezogen.“ Bürgermeister Frederick Brütting weist darauf hin, dass dies so nicht richtig weiter
  • 334 Leser

Schüler aus Faenza zu Gast in Gmünd

Der Schüleraustausch mit der italienischen Partnerstadt Faenza hat Tradition: Zurzeit sind Schülerinnen und Schüler des Instituto Tecnico Cemmerciale e geometrri „Oriani“ zu Gast am Scheffold-Gymnasium. Am Mittwoch wurden sie von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Prediger-Refektorium empfangen. Er informierte sie über das „neue“ weiter
  • 143 Leser

Thema Migration

Offene Ringvorlesung an der PH Gmünd
„Humanität und Migration“, das ist Thema der Ringvorlesungen des Masterstudiengangs „Interkulturalität und Integration“. Am Dienstag, 21. Oktober starten sie ins neue Semester. Zur Eröffnung spricht Sandra Kostner zum Thema „Der universale Partikularismus der Humanität in Geschichte und Gegenwart“. weiter
  • 262 Leser

Musicalhits in der Aalener Stadthalle

Verlosung Musicalgala
Das Erfolgsprogramm „Die große Musical – und Operettengala“ ist am Sonntag, 19. Oktober ab 19.30 Uhr in der Stadthalle in Aalen zu sehen. Solisten mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show das Beste aus über 15 der beliebtesten Musicals und Operetten. weiter
  • 387 Leser

Sechsmal Theater

Premieren und Wiederaufnahme am Theater Aalen
Mit drei Premieren ist das Theater der Stadt Aalen vor gut einer Woche in die neue Spielzeit gestartet. „Aber nach der Premiere ist vor der Premiere“, sagt Intendant Tonio Kleinknecht. „In dieser Woche sind gleich sechs verschiedene Inszenierungen an unserem Haus zu sehen!“ Mit der szenischen Lesung von „Das Papierhaus“ weiter
  • 524 Leser
Tagestipp

Roger Willemsen im „Hohen Haus“

Ein Jahr lang besuchte Roger Willemsen den Deuschen Bundestag und verfolgte von der Tribüne aus das Geschehen. Was er dort erlebt hat, schrieb er in seinem Buch „Das Hohe Haus“ nieder. Auf der Bühne präsentiert er nun Ausschnitte seiner parlamentarischen Exkursion mit der Schauspielerin Annette Schiedeck und Moderator Jens-Uwe Krause.Beginn weiter
  • 389 Leser

Altersgenossen treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die fünfte Auflage der Get-together-Party der Gmünder Altersgenossenvereine steigt am Samstag, 18. Oktober , Beginn 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Freie Waldorfschule (Mensa) in Unterbettringen, Scheffoldstraße 136. Ab 20 Uhr spielt DJ Matze aus Schwäbisch Gmünd. Eintritt 6 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapier auf die Straße

Altpapier sammelt der TSV Waldhausen am Samstag, 18. Oktober, in Waldhausen, Rattenharz, Unterkirneck, Oberkirneck, Hetzenhof, Trudelhöfle und Hohenlinde. Das Papier sollte gebündelt ab 8 Uhr bereitstehen. weiter
  • 238 Leser

Bürger mehr beteiligen

Göppingen. Der Landkreis Göppingen möchte die Bürger mehr in politische Diskussionen einbeziehen. Dem zuständigen Ausschuss des Kreistags wurde nun eine Konzeption für eine verlässliche Bügerbeteiligung vorgelegt. es soll allen Einwohnern des Landkreises ermöglichen, sich über Planungen zu informieren und an Entscheidungsprozessen des Landkreises mitzuwirken. weiter
  • 662 Leser

Bürger sollen mitreden

Verkehrsdiskussion in Stadtteilen und Stadtquartieren
Nach der Entspannung der Verkehrslage durch den Gmünder Einhorntunnel und nach der Landesgartenschau will die Stadt den Verkehr neu bewerten. Ganz nach dem Motto „jetzt sind die Bürger dran“, so Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter

Chorknaben in Schorndorf

Schorndorf. Am Sonntag, 19. Oktober, sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben um 17 Uhr mit einem Konzert in der Stadtkirche Schorndorf zu Gast. Sie werden von dem Ensemble Handel’s Company begleitet. Unter der Leitung von Hymnus-Chorleiter Rainer Homburg stehen dabei unter anderem Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach (die weiter
  • 267 Leser

Musik als Bindeglied

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Weitwinkel „ gibt’s am Donnerstag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr Geschichten, Musik und Kulinarisches von anderswo im a.l.s.o. Kulturcafe (Goethestraße 65). Aus aller Welt kommen Flüchtlinge in den Ostalbkreis. Die internationale Sprache der Musik eint sie und die Einheimischen. „Weitwinkel“ weiter
  • 327 Leser

Preis: Pokal aus Gmünd

Erste öffentliche Blindverkostung des Remstals
Zum 20-jährigen Bestehen der Remstal-Route veranstaltet der Kreativ-Kreis des Tourismus-Vereins Remstal-Route am Freitag, 28. November, in der Jahnhalle Endersbach eine öffentliche Blindverkostung von Remstäler Spitzenweinen mit prominenten Teilnehmern. Die Moderation liegt in Händen von Jürgen Hörig vom 3. Fernsehprogramm des SWR. Ihm zur Seite steht weiter
  • 233 Leser
ZUR PERSON

Reiner Müller

Lorch. Reiner Müller feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag.Der stellvertretende Vorsitzende und Kassier des Musikvereins Stadtkapelle Lorch bekam im „Muckensee“ ein Geburtstagsständchen. Müller ist in seiner langjährigen Doppelfunktion und als aktiver Trompeter ein Aktivposten des Vereins. weiter
  • 807 Leser

Schulfest am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Für alle Eltern, Schüler, ehemalige Schüler und Lehrer und alle Interessierten ist das Schulfest am Scheffold-Gymnasium gedacht, das am Samstag, 18. Oktober, um 11 Uhr beginnt. Nach einer offiziellen Begrüßung folgt ein gemeinsamer Mittagstisch mit musikalischer Untermalung. Danach starten ab 12 Uhr die Vorführungen der Klassen. Daneben weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schäfersfeldhalle und Kreisverkehr

Den Stand der Sanierungsarbeiten an der Lorcher Schäfersfeldhalle besichtigt an diesem Donnerstag, 16. Oktober, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt im Lorcher Gemeinderat. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Mehrzweckhalle. Weiter geht es um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses unter anderem mit Beratungen zum geplanten Kreisverkehr an der weiter

Seminar zu Gemeindebesuchen

Lorch. Die Kirchengemeinden Lorch und Weitmars möchten neue Akzente im Bereich Besuchsdienst setzen und überlegen, wie Besuche in den Kirchengemeinden Lorch und Weitmars in Zukunft aussehen können. Eingeladen sind alle, die bereits Besuche machen, und jene, die gerne einsteigen wollen. Ein kleines Seminar soll über die Besuchsarbeit informieren. Dazu weiter
  • 180 Leser

Spaziergang mit Geschichte zur Burgruine

Einen Spaziergang für Literatur - und Geschichtsliebhaber gibt’s am Sonntag, 19. Oktober, in Beutelsbach: Das Thema: „Kappelberg 1514 “. Bei einem Spaziergang zur Burgruine Kappelberg am Sonntag ab 14 Uhr, erzählt Historikerin Debora Fabriz die bewegende Geschichte des Armen Konrad und wird begleitet von einem Rezitator , der aus historischer weiter
  • 651 Leser

Stuttgart Ziel der 41er

Nach Stuttgart führte eine Ausfahrt des Gmünder Altersgenossenvereins 1941. In der Landeshauptstadt wurde die Gesellschaft vom Altersgenossen Karl Altmann empfangen. Dieser führte zuerst in das neu eröffnete Gerber-Shopping-Center mit seinen zahlreichen Geschäften, die über drei Etagen verteilt sind. Oberhalb der Einkaufsebene befinden sich Büros sowie weiter
  • 167 Leser

Wie viel sollen Bürger fürs Fegen bezahlen?

Ins Thema „Kehrgebühr“ kommt Bewegung
Das Thema Sauberkeit in der Stuttgarter Innenstadt ist ein heißes Eisen. Seit längerer Zeit sorgt die Kehrgebühr in den vier Stadtvierteln rund um den Cityring für erheblichen Zündstoff. Nun kommt es nach Protesten zu Änderungen.Stuttgart. Bisher müssen die Anrainer von Gehwegen und Straßen im Hospitalviertel, im Gerberviertel, im Leohardsviertel und weiter
  • 170 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmma Nuding, Konrad-Adenauer-Straße 141, Bettringen, zum 97. GeburtstagHermann Brenner, Georg-Stütz-Straße 10, zum 90. GeburtstagHugo Christofori, Blöckäckerstraße 25, Herlikofen, zum 87. GeburtstagKarl Betz, Dahlienweg 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagMaria Oroszi, Am Schönblick 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagEgon Spiller, weiter
  • 185 Leser
AUS DER REGION

Neue Stadtbücherei

Das Grundstück ist gekauft und geräumt, der Entwurf gekürt. Nun soll der Bau der neuen Heidenheimer Stadtbücherei beginnen. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, hat der Gemeinderat in seiner Klausur über die Finanzierung des 16,5 Millionen Euro teuren Baus gesprochen. Am 21. Oktober will er den Bau beschließen. Laut Stadtkämmerer Guido Ochs ist ein weiter
  • 485 Leser

Programm für gleiche Chancen

Ergebnisse des Sozialforums
Gleiche Chancen soll es geben. Für Frauen, Migranten und sozial Schwache. Um die Verwirklichung dieser Chancengleichheit ging es in der gemeinsamen Sitzung des Sozial- und Jugendhilfeausschusses des Kreistages. weiter
  • 415 Leser

Umgehung soll 2018 fertig sein

Erste Baumaßnahmen für Mögglinger Ortsumgehung starten im Frühjahr mit einer Rems-Brücke
Die Interkommunale Gartenschau 2019 im Straßenbautrubel? Eher nicht so prickelnd. Mögglingens Bürgermeister Adrian Schlenker fordert deshalb, die Ortsumgehung müsse bis dahin fertig sein. Das Regierungspräsidium hält den Abschluss der Bauarbeiten „Ende 2018 für nicht unrealistisch“. weiter
  • 5
  • 908 Leser
Tagestipp

Feldversuch mit Bild und Skulptur

Eine Führung mit Joachim Haller durch Thomas Hegers und Hans Schüles „Feldversuch“ gibt es am Donnerstag, 16. Oktober, um 18 Uhr in der Galerie im Gmünder Prediger. Auf der einen Seite des „Feldversuchs“ steht Thomas Heger: Dessen Gemälde changieren zwischen Abbildhaftigkeit und Abstraktion, Auf der anderen Seite Hans Schüle: weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Geheimtipps

Gmünder Gold und Silber ist auf internationalen Messen präsent, Gmünder Designer beliefern Weltfirmen, und Leuchten aus Gmünd erhellen Schlösser und Opernsäle. In einer Gmünder Garage wurden hochwertige Lautsprecher erfunden, die Musik zu einem Klangerlebnis machen. In vielen Ateliers in der Innenstadt kann man Künstlern beim Arbeiten zuschauen. Ein weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperabend bei Scottish Dancers

Die Rechberg Scottish Dancers laden ein zu einem Schnupperabend. Wer sich dafür interessiert, ist am Freitag, 17. Oktober, im Gemeindesaal St. Michael in der Eutighofer Straße in Gmünd von 20 bis 22 Uhr willkommen. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sicherer Umgang mit dem Internet

Einen Eltern/ Kind-Workshop zum Thema Internet bietet die Volkshochschule an. Gemeinsam und ganz praktisch am PC werden Fragen geklärt wie „Wie und wo findet man altersgerechte Informationen für Referate und Hausaufgaben?“ oder „Was muss man beachten, um das Internet sicher nutzen zu können?“ Die Veranstaltung richtet sich an weiter

Um des Wanderns Willen

125 Jahre Tradition des Schwäbischen Albvereins in Schwäbisch Gmünd – Feier am Samstag
125 Jahre gibt es die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins. Zeit zu feiern. Und Zeit für einen Blick auf die Anfänge. weiter
  • 5
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn Eltern bedürftig werden

Die Lebenserwartung steigt, und immer dringender stellt sich die Frage nach der Finanzierung der Pflege alter und kranker Menschen. Grundsätzlich sind Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig – dann, wenn die Angehörigen bedürftig und der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist. Welche Verpflichtungen es gibt und weitere Fragen klärt Rechtsanwältin weiter
  • 103 Leser

Die große Bandparade zum Jubiläum

„Die große Bandparade“ heißt eine Tournee von Joe Wulf & The Gentleman Of Swing. In Kooperationskonzerten spielen die Gentlemen zusammen mit lokalen Musikvereinen. Kürzlich machten sie Halt in der Stadthalle in Lorch. Gastgeber war der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars. Das Konzert rundete die Feierlichkeiten zum 90-jährigen weiter
  • 348 Leser

GUTEN MORGEN

Werlacht, hat noch Reserven. Das ist kein Spruch von Felix „Quälix“ Magath, dem Frontalsprecher unter den Fußballtrainern. Vielmehr stammt der Satz von einem Chef, einem echten. „Nur Druck erzeugt Diamanten“ ist eine weitere Perle aus dem Fundus eines richtigen Bosses. Und: „Grippe ist Charakterschwäche.“ Der Boss: weiter
  • 5
  • 525 Leser

Umgehung soll 2018 fertig sein

Erste Baumaßnahmen für Mögglinger Ortsumgehung starten im Frühjahr mit einer Rems-Brücke
Die Interkommunale Gartenschau 2019 im Straßenbautrubel? Eher nicht so prickelnd. Mögglingens Bürgermeister Adrian Schlenker fordert deshalb, die Ortsumgehung müsse bis dahin fertig sein. Das Regierungspräsidium hält den Abschluss der Bauarbeiten „Ende 2018 für nicht unrealistisch“. weiter
  • 455 Leser

„Do gibt´s immer a hervorragends Essa“

Gute Stimmung, traumhaftes Wetter, hervorragendes Essen, zufriedene Gäste – das ist das Fazit des Heuchlinger Albvereins zu seinem Schlachtfest. Die selbst panierten Schnitzel, der handgemachte Kartoffelsalat oder die frische Schlachtplatte haben sich bereits in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Die Stunden auf dem Galgenberg vergingen weiter
  • 765 Leser

Verliebt in die Mittelmeerinsel Elba

Zum vierten Mal organisieren Karl und Inge Braun aus Heubach eine Tour zum „Kleinod im Tyrrhenischen Meer“
Malerische Bergdörfer, tiefblaues Meer, italienische Köstlichkeiten: Eine Reisegruppe aus Heubach hat ihre Tage und Nächte auf der Insel Elba in vollen Zügen genossen.Heubach. Die „Isola d’Elba“, eine Insel im Mittelmeer, zum Toskanischen Archipel gehörend, war das Ziel einer Heubacher Reisegruppe – verstärkt durch einige Teilnehmer weiter
  • 175 Leser

Bartholomä fährt reiche Ernte ein

Kastanien, Zwiebeln, Tomaten, Mais, duftende Blumen, buntes Obst, Honig, Tee, Wurst und Eier: Als Dankeschön für die gute und reiche Ernte in diesem Jahr wurde vor Kurzem in der katholischen Kirche in Bartholomä Erntedank gefeiert. Pfarrer Hans-Peter Bischoff und Pastoralreferentin Michaela Lobinger gestalteten den Gottesdienst unter dem Motto: „Kommt weiter
  • 543 Leser

DRK will Pflegeheim in Straßdorf

42 Plätze und sozialer Mittelpunkt im Ortszentrum geplant
Der Gmünder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes plant in der Ortsmitte von Straßdorf ein neues Seniorenzentrum. Das Haus wird 42 Plätze der stationären Pflege haben und zudem noch eine Pflege-Wohngemeinschaft nach dem baden-württembergischen Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz umfassen.Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. „Wir haben uns für Straßdorf weiter
  • 549 Leser

Starke Leistung im Forst

„Mensch Wald“-Einrichtungen auf dem Landesgartenschaugelände bleiben teilweise erhalten
Murmelbahn, Waldentdeckersteg, Hochseilgarten und mehr waren Ideen der Forstmitarbeiter für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Diese hat nun ihre Tore geschlossen, aber manche Forsteinrichtung bleibt künftig erhalten. Dies kündigte Forstpräsident Max Reger am Mittwoch an. weiter
  • 192 Leser

Scherf macht Mut fürs Alter

Ehemaliger Bremer Bürgermeister Henning Scherf gibt 600 Gästen Impulse mit auf den Weg
Er steht mitten in der Gesellschaft, mitten im Leben. Dr. Henning Scherf zeigte seine positive, lebensbejahende Einstellung beim „Forum exklusiv“, der Veranstaltung der VR-Bank Aalen in Kooperation mit der Wirtschaftszeitung Wirtschaft Regional. Die Aalener Stadthalle war gut gefüllt. weiter

Schwelbrand hätte böse ausgehen können

Feuerwehreinsatz am Mittwochmorgen in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Gerade nochmal Glück gehabt: Am Mittwoch rückte die Freiwillige Feuerwehr Wasseralfingen gegen9.35 Uhr in die Allgäuer Straße aus: Anwohner hatten Rauch auf dem Balkon ihrer Nachbarn entdeckt. Die Ursache war schnell klar: Offensichtlich hatte noch nicht ganz erkaltete Zigarettenasche in einer Mülltüte

weiter
  • 2186 Leser

Für Bauarbeiten Sperrung vor Unterbettringen

Ab Montag
Das Land investiert auf der Landesstraße Weiler-Unterbettringen zwischen der Einmündung der Straße von Bargau her und Unterbettringen zum Erhalt der Infrastruktur rund 170 000 Euro. In der Dringlichkeitsliste des Landes wird die Landesstraße in diesem Bereich aufgrund ihres schlechten Zustandes als dringend sanierungsbedürftig eingestuft.Schwäbisch weiter
  • 375 Leser

Kirchenchor singt Messe von Rossini

Heubach. Der katholische Kirchenchor Heubach führt am Sonntag, 19. Oktober, um 18 Uhr die „Petite Messe solennelle“ von Gioachino Rossini in der katholischen Kirche auf. Die Leitung des Chors hat Martin Thorwarth. Katharina Senkova (Klavier), Vitaliya Fedosenko (Klavier) und Bernd Büttner (Harmonium) übernehmen die Instrumentalbegleitung. weiter
  • 267 Leser

Faszination des Cembalos

Villa Stützel bietet mit dem Solorezital von Olga Watts betörenden Musikgenuss
In der Eröffnungswoche der Villa Stützel in Aalen setzen die Veranstalter auch auf selten zu hörende Juwelen. Mit dem Konzert für Cembalo solo öffnete sich eine faszinierende Klangwelt, die unter den Fingern von Olga Watts zum Einklang mit Raum und Publikum verschmolz. weiter
  • 472 Leser

Spuren eines Malerlebens

Die foto-grafik-art gallery in Schwäbisch Gmünd zeigt bis 20. November Werke von Heimo Schöllkopf
Mit „Heimo Schöllkopf – Meister der Farben und Linien“ widmet sich erstmals eine Ausstellung dem gesamten Schaffen des 1982 in Gerlingen gestorbenen Künstlers. Gezeigt werden frühe Studien, Kriegszeichnungen und prächtige Kolorationen, die in der Zeit von 1906 bis 1975 entstanden sind. Bei Letzteren war Schöllkopf bereits 87 Jahre weiter

Züge in Zeiten des Lokführerstreiks

Infoservice der Bahn eingerichtet
In Aalen stehen viele Reisende am Bahnhof und kommen nicht weiter: Seit 14 Uhr am Mittwoch streiken die Lokführer. Vereinzelt fahren Züge. Dennoch: Bahnreisende müssen mit großen Behinderungen rechnen. weiter
  • 2039 Leser

Auto fährt Kind an

Polizei sucht Zeugen

Heidenheim-Schnaitheim. In Schnaitheim wurde am Dienstag gegen 16.15 Uhr ein Kind von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Der Zehnjährige kam mit seinem Kinderfahrrad auf dem Gehweg aus Richtung Brenzbrücke und wollte die Straße Am Rathaus auf einem Fußgängerüberweg überqueren. Aus Richtung B19 kam nach Angaben

weiter
  • 5
  • 1977 Leser

Schwelbrand im Ladenburger-Silo

Ursache für Großbrand war wohl ein technischer Defekt - Polizei sucht Fotos

Bopfingen-Kerkingen. Einen technischen Defekt halten die Experten für die Ursache des Großbrandes im Ladenburger-Werk in Kerkingen. Dies geben Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidiums Aalen nun bekannt.

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Aalen waren seit Mittwochabend wiederholt zur Ursachensuche am Brandort. Unterstützt

weiter
  • 1379 Leser

Blutiger Angriff im Wohnheim

Schwäbisch Gmünd. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung musste ein 46-jähriger Gambier Mittwochnacht kurz nach ein Uhr ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Polizei war der 46-Jährige im Wohnheim in der Oberbettringer Straße von wohl fünf georgischen Mitbewohnern in seinem Zimmer angegriffen worden. Die Angreifer weiter
  • 318 Leser

Rollerfahrer schwer verletzt

Unfall bei Böhmenkirch - Über 10 000 Euro Schaden

Auf einer Feldwegkreuzung neben der Landesstraße bei Böhmenkirch verletzte sich am Dienstagnachmittag ein Rollerfahrer schwer. Der 45-Jährige übersah nach Angaben der Polizei an der gut einsehbaren Kreuzung den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Ford einer 69-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von über

weiter
  • 1720 Leser

Fingerwisch statt Kreidestaub

Diskussion an der PH Gmünd: Lehrer der Zukunft in Klassenzimmern der Vergangenheit
Neue Techniken bieten auch neue Möglichkeiten in den Schulen und der Vermittlung von Lehrstoffen. Zwar gehört „quietschende Kreide“ noch immer zum Schulalltag in Deutschland, sie soll aber mehr und mehr durch „wischende Finger“ auf Tablets abgelöst werden. weiter
  • 498 Leser

Raubüberfall auf Crailsheimer Supermarkt

Mann bedoht Kassiererin am Dienstagabend mit Pistole
Am Dienstagabend wurde in Crailsheim eine Kassiererin der Norma-Filiale in der Schönebürgstraße mit einer Pistole bedroht; der Räuber flüchtete mit einigen hundert Euro Bargeld. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. weiter
  • 5
  • 2511 Leser

Vorsicht: Betrugsmasche mit rumänischem Geld

Mann hält Autos an und erzählt Phantasiegeschichten

Am 10. Oktober war ein 27-jähriger Autofahrer im Landkreis Dillingen bei Weisingen unterwegs. Dort sah er einen ihm unbekannten Mann mit seinem Auto am Straßenrand stehen, der versuchte vorbeifahrende Fahrzeuge aufzuhalten. Weil der 27-Jährige glaubte, dass dieser Hilfe benötigte, hielt er an.

Der Unbekannte gab ihm dann in gebrochenem

weiter
  • 5
  • 2838 Leser

Hoher Schaden bei Traktorunfall

150 000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Ruppertshofen und Tierhaupten ereignete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 50-jähriger Traktorfahrer mit einem 12 000 Liter fassenden Güllefass, in dem sich noch 2000 Liter Gülle befanden, weiter
  • 4817 Leser

Stadträte entscheiden über „Blumenwiese“

„Yunus Emre“ will mehrsprachige Kindertagesstätte
Gmünds Gemeinderat entscheidet an diesem Mittwoch über eine Kindertagesstätte des Fördervereins „Yunus Emre“ in der Leutzestraße 59. Diese soll ein besonderes sprachliches Profil bekommen. Die Räte diskutieren dabei auch über einen Investitionszuschuss in Höhe von etwa 441 000 Euro. weiter
  • 239 Leser

Regionalsport (13)

Ausgleich in letzter Sekunde

Handball, Kreisliga A
Die bis dato verlustpunktfreien Handballer der SG Bettringen II mussten sich vor heimischer Kulisse mit einem 26:26-Unentschieden gegen die SG Herbrechtingen begnügen. weiter
  • 203 Leser

Ein sichtbarer Erfolg der Jugendförderung

Pferdesport, Fördergruppenturnier: Das Team des PSK Ostalb holte sich Silber beim WPSV in Tübingen
In Tübingen fand kürzlich das Fördergruppenturnier der Junioren des Württembergischen Pferdesportverbands (WPSV) statt. Die Mannschaft des PSK Ostalb erreichte den zweiten Platz. weiter
  • 286 Leser

Eine spannende zweite Runde

Schach, A-Klasse
Heubach überrumpelte den Favorit Bettringen, Gmünd schaffte den zweiten Sieg und Spraitbach triumphierte über Grunbach: Die zweite Runde der A-Klasse verlief spannend.Die nominell stärkste Mannschaft, Bettringen II (2:2), musste gegen das schwächste Team, Heubach III (2:2), eine unerwartete und noch dazu deutliche 1,5:4,5-Niederlage hinnehmen. Mit dem weiter
  • 228 Leser

Gmünder Jugend siegreich

Schach, Verbandsjugendliga
Die Jugend der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 ist als Aufsteiger in die ganz Württemberg umfassende Verbandsjugendliga erfolgreich gestartet. Gegen Stuttgart-Wolfbusch gab es dann sogar einen überraschenden 4,5:1,5-Auftaktsieg. weiter
  • 272 Leser

HSG gewinnt auswärts

Handball, Landesliga: HSG verhindert knapp Niederlage
Wahrlich keinen Handballleckerbissen sahen die Anhänger der HSG Winzingen/Wißgoldingen vergangenen Samstag. Jedoch konnte man einen 23:27-Auswärtssieg gegen die HSG Wangen/Börtlingen einfahren. weiter
  • 262 Leser

Kampf um Teilnahme am Landesfinale

Turnen, Gaufinale: Regionalfinale ist nicht die Endstation
Das bereits erwartete Gaufinale des Turngaus Ostwürttemberg im Gerätturnen der Jungs sowie der Mädchen startet am 19. Oktober ab 9.30 Uhr in der Schwagehalle. weiter
  • 253 Leser

Normannen holen den Derbysieg

Hockey, Verbandsliga
Die Gmünder Hockey-Herren traten gegen die Mannschaft des HC Suebia Aalen im Schwerzer an. Mit 3:2 konnte die Gmünder Normannia die Gäste aus Aalen besiegen und holten mit dem Derbysieg auch die ersten drei Punkte der Saison. weiter
  • 161 Leser

Patzer helfen Gmünder zum Sieg

Schach, Bezirksstaffel: 6:2-Niederlage im Spitzenspiel für Favorit Heubach
In der ersten Runde kam es zu Überraschungen. Heubach unterlag im Duell den beiden Stärksten Mannschaften mit 6:2. Gmünd holte in Bettringen einen 5,5:2,5-Sieg, während Hussenhofen gegen Leinzell bei einem Mannschaftsremis blieb. weiter
  • 227 Leser

Talentschmiede für die Olympia-Kernsportart

Leichtathletik, LG-Staufen-Schülercup: Sechs Disziplinen werden der Jugend abverlangt
Vierzehn Schulen aus der Stadt und Umgebung kämpfen am kommenden Freitag von 9 bis 11 Uhr in der Gmünder Sporthalle erstmals um den „LG-Staufen-Schülercup“. weiter
  • 232 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zweitligaspiele terminiert

Fußball. Die ersten beiden Spieltage der 2. Bundesliga nach der Winterpause sind terminiert. Aalen startet am Freitag, 7. Februar (18.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Darmstadt ins Jahr 2015. Heidenheim spielt am Montg, 9. Februar (20.15 Uhr) bei 1860 München. Am Samstag, 14. Februar reist Aalen nach Kaiserslautern, Heidenheim empfängt tags zuvor den weiter
  • 1349 Leser

„Wir haben die Ziele geändert“

Fußball, Verbandsliga: Karl-Heinz-Schüler, Trainer des TSV Essingen, im Interview – „Stani Bergheim ist der absolute Leader“
Ein Aufsteiger dominiert die Liga: Der TSV Essingen führt die Verbandsligatabelle souverän an. Wohin geht die Reise? Heißt das Ziel jetzt Aufstieg? Vor dem Spitzenspiel am Sonntag gegen den TSV Berg (Erster gegen Dritter) haben wir mit TSV-Trainer Karl-Heinz Schüler gesprochen. weiter
  • 381 Leser

Zwei Leidensgenossen

Fußball, 2. Bundesliga: Ex-VfR-ler Traut sitzt in Karlsruhe gemeinsam mit Leandro auf der Tribüne
„Es war eine super Zeit in Aalen. Dort habe ich bisher meine schönsten Fußballjahre erlebt.“ Sascha Traut ist mit dem VfR Aalen in die 2. Liga aufgestiegen. Jetzt trägt er das Trikot des Karlsruher SC – und wird am Sonntag (13.30 Uhr) das Aufeinandertreffen beider Teams gemeinsam mit VfR-Kapitän Leandro von der Tribüne des Wildparkstadions weiter
  • 392 Leser

Überregional (94)

"Den Platzhirsch umspielen"

Tübinger Politologe Schmid: Wie die CDU die Wahl 2016 gewinnen kann
Wenn die CDU 2016 erfolgreich sein will, darf sie sich nicht am populären Ministerpräsidenten Kretschmann abarbeiten. Der sozialdemokratische Politikwissenschaftler Josef Schmid rät ihr, die AfD-Wähler abzuholen. weiter
  • 522 Leser

"Natur pur" gilt nur im Kern

Experten haben Nationalpark in drei Bereiche eingeteilt - Online-Beteiligung
Kern-, Entwicklungs- und Managementzone: In diese drei Bereiche haben Experten die 10 000 Hektar des Nationalparks eingeteilt. Die Gliederung ist erst ein Entwurf und wird zur Diskussion gestellt. weiter
  • 481 Leser

"Saudisch-amerikanische Verschwörung"

Der Ölpreis fällt, die Unruhe in der russischen Öffentlichkeit steigt
Die russischen Staatseinnahmen sind stark vom Ölgeschäft des Landes abhängig. Deshalb trifft der sinkende Ölpreis Moskau hart. Manche Russen vermuten dahinter eine Verschwörung des Auslands. weiter
  • 455 Leser

"Wir durchleben einen Alptraum"

Formel 1: Vater Bianchi spricht über die schlimme Lage von Jules
Der Vater des verunglückten Formel-1-Piloten Jules Bianchi spricht erstmals über die aktuelle Situation. Dass sein Sohn noch lebe, grenze an ein Wunder. Kraft gebe ihm die Anteilnahme anderer Fahrer. weiter
  • 405 Leser

1:1 gegen Irland

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft verpasst Sieg
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation einen weiteren Rückschlag erlebt. Beim 1:1 (0:0) gegen Irland musste der Weltmeister in Gelsenkirchen in der Nachspielzeit den Ausgleich durch John O'Shea (90.+4 Minute) hinnehmen. Toni Kroos (71.) hatte das Team von Joachim Löw in Führung gebracht. Damit verpasste der Gastgeber die weiter
  • 452 Leser

An der Pazifikküste bebt die Erde

Strommast erschlägt in El Salvador einen Mann - USA nehmen Tsunami-Warnung zurück
Mittelamerika wird immer wieder von Erdbeben heimgesucht. Diesmal erreichten die Erschütterungen die Stärke 7,4. Größere Schäden blieben aus. weiter
  • 396 Leser

Auch "Vongfong" fordert Opfer

Der Taifun "Vongfong" hat auf seinem Weg über das japanische Inselreich mindestens zwei Menschen getötet. Einer wird vermisst, 96 wurden verletzt. Das berichtet der japanische Fernsehsender NHK. Dutzende Häuser sind beschädigt worden, in 300 war Wasser eingedrungen, mehr als 5000 waren ohne Strom. Der Bahnverkehr wurde behindert. Der Taifun zog aufs weiter
  • 422 Leser

Auf einen Blick vom 15. Oktober 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Südkorea - Costa Rica 1:3 (1:1) Brasilien - Japan 4:0 (1:0) Armenien - Frankreich 0:3 (0:1) U 21, EM-QUALIFIKATION, Rückspiele Deutschland - Ukraine 2:0 (0:0) Deutschland: ter Stegen (FC Barcelona) - Da Costa (FC Ingolstadt), Knoche (VfL Wolfsburg), Heintz (1. FC Kaiserslautern), Schulz (Hertha BSC) - Geis (FSV Mainz 05), Leitner weiter
  • 524 Leser

Badewetter im Oktober

Auf 18 Grad Wassertemperatur brachte es der Flückigersee in Freiburg gestern - da kann man Mitte Oktober noch ein Bad wagen. Für die nächsten Tage sind die Aussichten weniger sonnig, doch schon am Wochenende soll es im Südwesten noch einmal warm werden. Foto: dpa weiter
  • 520 Leser

Balinger Tubic mit Kreuzbandriss

Nur vier Tage nach der ernüchternden 23:29-Niederlage in Hannover müssen die Bundesliga-Handballer des HBW Balingen/Weilstetten schon wieder auf die Platte. Vor heimischem Publikum treffen sie heute Abend auf die Rhein-Neckar-Löwen. Sport1 überträgt die Partie ab 20.15 Uhr live. HBW-Trainer Markus Gaugisch war bei der Aufarbeitung der Auswärtsniederlage weiter
  • 408 Leser

Bankgeheimnis fällt

EU verschärft Gesetze und schließt Steuerschlupflöcher
Die EU schließt Steuerschlupflöcher und übernimmt internationale Regeln. Die Zukunft gehört dem automatischen Austausch von Bankdaten. Irland stellt seine Hilfe zur Steuervermeidung für Konzerne ein. weiter
  • 621 Leser

Bezahlte Pflegezeit

Familienministerin will verbesserte Hilfe für Berufstätige
Die Pflege von Angehörigen soll für Berufstätige erleichtert werden: Um Hilfen kurzfristig zu organisieren, können sie künftig zehn Tage lang bezahlt pausieren. Längerfristige Teilzeit wird erleichtert. weiter
  • 495 Leser

Blattgold für Barbara

Von den Pharaonen bis heute: Lebensechte Skulpturen in Frankfurt
Unsere Vorstellung von Skulptur wird hier gründlich korrigiert: Eine Ausstellung im Frankfurter Liebieghaus lehrt, dass Götter, Krieger und Madonnen keinesfalls immer marmorbleich daherkamen. weiter
  • 601 Leser

Bürger-Beteiligung auf allen Ebenen

Entwurf der Experten Die Nationalpark-Verwaltung hat die Gliederung der einzelnen Zonen mit Mitgliedern des Nationalpark-Rats und -Beirats gestaltet. Außerdem wurden die Vorschläge der regionalen Arbeitskreise Waldumbau und Borkenkäfer, Naturschutz, Wildtiermanagement, Auerhuhn und Tourismus berücksichtigt. Trotzdem sind noch Änderungen möglich. Vorschläge weiter
  • 390 Leser

Daimler macht Boden gut

Stuttgarter erzielen deutliches Ertragsplus
Daimler kann mit seinen neuen Modellen punkten: Der Stuttgarter Autobauer verbesserte seine Ertragslage im dritten Quartal überraschend deutlich. weiter
  • 614 Leser

Der Kopf hinter den Hits

Er komponierte "Marmor, Stein und Eisen bricht": Christian Bruhn wird 80 Jahre alt
Viele kennen seine Musik, wenige den Namen dahinter: Komponist Christian Bruhn schrieb Schlager und Filmmusik. Jetzt wird er 80 Jahre alt. weiter
  • 635 Leser

Der Mann, der den FC Bayern erfand

ARD widmet jüdischem Ehrenpräsidenten Kurt Landauer heute einen Themenabend
Lange Zeit war Kurt Landauer in Vergessenheit geraten. Dabei hatte der Präsident die Bayern zum ersten Titel geführt. Nicht einmal das Naziregime konnte ihn und seinen Verein dauerhaft auseinanderbringen. weiter
  • 573 Leser

Desertec schrumpft zur Firmenberatung

Deutsche Industrie- und Finanzkonzerne geben ihr Wüstenstrom-Projekt in seiner bisherigen Form auf. Von der Desertec-Initiative (Dii) bleibt nur ein Beratungsbüro für den Versorger RWE, den saudi-arabischen Energiekonzern Acwa Power und den chinesischen Netzbetreiber SGCC übrig. Die Münchner Rückversicherung, die die Desertec-Initiative vor fünf Jahren weiter
  • 570 Leser

Deutscher Euro-Streit in Luxemburg

Schlagabtausch vor dem Europäischen Gerichtshof: Jetzt müssen die Luxemburger Richter über Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank entscheiden. weiter
  • 467 Leser

Die 13 als Glückszahl

Volleyball-Bundesliga: Friedrichshafen will endlich wieder Meister werden
Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen wollen in der kommenden Bundesliga-Saison nichts dem Zufall überlassen und hat gewaltig aufgestockt. Auch der TV Rottenburg geht gestärkt in die neue Runde. weiter
  • 453 Leser

Die spuken, die Briten

"Graue Lady" angeblich mit Handy geknipst
Die Geister in Großbritannien sind dieses Jahr früh dran. Kurz vor Halloween stehen Spukgeschichten im Land der Geisterschlösser hoch im Kurs. Zumal Briten für übernatürliche Phänomene empfänglich sind. weiter
  • 526 Leser

Die Summe der einzelnen Teile

Hinter dem Namen, der sich anhört wie ein Computer-Tastenbefehl, steckt eine 2007 gegründete Band aus der englischen Stadt Leeds: Alt-J. Die bezieht sich in der Tat auf den griechischen Buchstaben Delta, dem die Tastaturkombination auf englischen Mac-Keyboards entspricht - und wird musikalisch in den Karton British Alternative-Pop gesteckt. Wachsame weiter
  • 501 Leser

Die Wut kommt zurück

Drei Schleckerfrauen über Filme zur Insolvenz - Verbundenheit bleibt
Eine Sat 1-Komödie und ein ZDF-Zweiteiler: Gleich zwei Sender haben sich der Insolvenz von Schlecker angenommen. Doch wie fühlen sich Schleckerfrauen beim Anschauen? Und wie ist es ihnen ergangen? weiter
  • 914 Leser

Durchsuchungen wegen dubioser Aktiendeals

Großrazzia Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit dubiosen Aktiengeschäften "Cum-Ex" haben Polizei und Steuerfahndung Büros und Wohnungen in Deutschland und im Ausland durchsucht. Es gehe um unberechtigte Anträge auf Erstattung von Kapitalertragssteuer in Höhe von über 460 Mio. Euro an das Bundeszentralamt für Steuern, teilte weiter
  • 496 Leser

EM-Fahrplan

Zwei Duelle 2014 Auf dem Weg zur EM 2016 stehen für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in diesem Jahr noch zwei weitere Partien auf dem Programm. Am 14. November tritt das Team gegen Gibraltar um Qualifikations-Punkte an. Vier Tage später testet der Weltmeister in Vigo gegen den Ex-Champion Spanien. Im neuen Jahr gehts am 25. März nach Tiflis gegen weiter
  • 439 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A 1. Island 3 3 0 0 8:0 9 2. Tschechien 3 3 0 0 8:4 9 3. Niederlande 3 1 0 2 4:5 3 4. Lettland 3 0 2 1 1:4 2 5. Kasachstan 3 0 1 2 3:7 1 6. Türkei 3 0 1 2 2:6 1 Sonntag, 16. November: Niederlande - Lettland (18 Uhr), Tschechien - Island, Türkei - Kasachstan (beide 20.45 Uhr). GRUPPE B 1. Wales 3 2 1 0 4:2 7 2. Israel 2 2 0 0 6:2 6 3. Belgien weiter
  • 610 Leser

Fast 25 000 Entlassungen

Insolvenz Als Ende Juni 2012 sämtliche Schlecker-Filialen dicht machten, wurden fast 25 000 Angestellte arbeitslos. Im Januar hatte Alleininhaber Anton Schlecker aus Ehingen den Insolvenzantrag gestellt. Am 1. Juni war nach dem erfolglosen Versuch einer Sanierung und einer ebenso folgenlosen Suche nach Investoren die Zerschlagung der Drogeriekette beschlossen weiter
  • 570 Leser

Filmstar-Optik für Polizisten tabu

Weil sie wie Bollywood-Filmhelden angezogen waren anstatt Uniform zu tragen, sind zwei Polizisten in Indien vorübergehend beurlaubt worden. Sie waren Mitglieder der Touristenpolizei in der Taj-Mahal-Stadt Agra, berichtet die Zeitung "Asian Age". Einer der Polizisten habe sich wie Superstar Salman Khan in "Dabangg" gekleidet, schrieb "Asian Age". Der weiter
  • 440 Leser

Fischer empfiehlt Schweiz als Modell

Ex-Außenminister sorgt sich um Europa
Ist Europa noch zu retten? Ex-Außenminister Joschka Fischer ist sich da nicht mehr so sicher. Er empfiehlt der EU, sich an der Schweiz zu orientieren. weiter
  • 494 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer können Sie heute von 16 bis 18 Uhr unseren Experten Fragen zum Thema "Tiergesundheit" stellen: Dr. Peter Neuhofer ist seit 1986 niedergelassener Tierarzt und gründete 1992 eine Tierklinik für Kleintiere in Neu-Ulm. Dr. Sibylle Ott ist eine von vier Tierschutzbeauftragten der Universität Ulm. weiter
  • 397 Leser

Gabriel setzt auf Binnenkonjunktur

Bundeswirtschaftsminister erwartet 2014 nur noch ein Wachstum von 1,2 Prozent
Jetzt kassiert auch die Bundesregierung ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel rechnet nur noch mit 1,2 Prozent, erwartet aber dennoch einen Beschäftigungsrekord. weiter
  • 510 Leser

Gegen die Ausbreitung

Behandlung Deutschland hat Behandlungszentren eingerichtet, um auf gefährliche ansteckende Krankheiten reagieren zu können. In sieben großen Kliniken gibt es gesicherte Spezialstationen für Patienten, die sich mit Erregern der Biostoff-Risikogruppen 3 und 4 angesteckt haben. Das sind unter anderem H1N1 von 1918 (Spanische Grippe), H2N2 (Asiatische Grippe), weiter
  • 427 Leser

Glaube und Aberglaube

Umfrage Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens One Poll glauben 55 Prozent der befragten 2000 Briten an übernatürliche Mächte. 29 Prozent denken, sie könnten in die Zukunft gucken, 25 Prozent haben Zugang zu ihrem vorigen Leben. Aber nur 49 Prozent sagten bei der Umfrage, dass sie an Gott glauben. eb weiter
  • 411 Leser

Hoffenheim will mit Transfers Millionen machen

Die Verantwortlichen des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim planen mittelfristig mit zweistelligen Millionen-Einnahmen durch den Verkauf von Roberto Firmino und Kevin Volland. Sportdirektor Alexander Rosen sagte, er sei sich "relativ sicher", dass "beide Spieler ihre Karriere nicht bei der TSG beenden werden". Für Rosen steht allerdings außer weiter
  • 427 Leser

Ikea schränkt Versprechen ein

Mit der Ankündigung, dass Ikea-Kunden künftig ein unbegrenztes Umtauschrecht haben, hat der schwedische Möbelkonzern Ende August viele Schlagzeilen gemacht. Nun rudert das Unternehmen zurück. Deutschland-Chef Peter Betzel schränkte ein, dass das Versprechen nicht für alte, abgenutzte Möbel gelte. "Da geht es auch um gesunden Menschenverstand." Wer 15 weiter
  • 628 Leser

Immer mehr Ältere

Heute Die gesetzliche Pflegeversicherung zahlte 2013 für 2,48 Millionen Pflegebedürftige Leistungen aus. Das waren 30 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor. Hinzu kamen 151 000 Pflegebedürftige bei den privaten Versicherern. Über 1,8 Millionen Pflegebedürftige wurden ambulant zu Hause betreut, zwei Drittel von Angehörigen. Knapp 800 000 lebten in Pflegeheimen. weiter
  • 412 Leser

Kim Jong Un gibt wieder Anweisungen

Rund 40 Tage haben Nordkoreas Staatsmedien den Diktator nicht live gezeigt. Jetzt ist Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder da - samt Gehstock. weiter
  • 508 Leser

Koalitionsknatsch um die Quote

CSU-Politikerin Hasselfeldt bringt Verschiebung ins Spiel
In der großen Koalition knirscht es: Die CSU will die Frauenquote verschieben, die SPD reagiert empört. Noch dazu trifft Kanzlerin Merkel heute rund 100 weibliche Führungskräfte - auch zum Thema Quote. weiter
  • 433 Leser

Kommentar · DIGITALISIERUNG: Wahlkampf mit Zukunft

Technologischer Vorreiter wollte Baden-Württemberg immer sein. Der damalige CDU-Regierungschef Lothar Späth hatte in den 1980er Jahren mit dem Bau von Technologiezentren ein Zeichen gesetzt; Nachfolger Erwin Teufel mit drei "Zukunftsoffensiven" ebenfalls auf den Nutzen der Forschung für den Wirtschaftsstandort gebaut. Diese milliardenschweren Impulse weiter
  • 438 Leser

Kommentar · PFLEGE UND BERUF: Unterschätztes Problem

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Das zeigt die Familienpflegezeit: Schon seit Anfang 2012 können Arbeitnehmer, die nahe Familienangehörige pflegen, für zwei Jahre ihre Arbeitszeit auf bis zu 15 Stunden pro Woche kürzen. Der Verdienstausfall wird zum Teil vorgestreckt, muss aber später zurückgezahlt werden. Klingt gut. Doch dann schlugen die weiter
  • 421 Leser

Kommentar: Nur neue Chancen helfen

Darf man aus einer echten Tragödie, die viele Familien real bedrohte und deren Folgen viele immer noch beschäftigen, eine Komödie machen wie der Fernsehsender Sat1? Man darf. Man kann aus einem Stoff wie der Schleckerpleite auch eine kitschige und vor Klischees nur so triefende Geschichte machen wie das ZDF. Und immer darauf verweisen, dass die Fabers weiter
  • 546 Leser

Kommt ins Stadion!

Verhaltenes Zuschauerinteresse an Länderspielen gibt DFB zu denken
Nach dem WM-Triumph erwartete der Deutsche Fußball-Bund (DFB) einen Boom. Doch die Zuschauerresonanz bei Heimspielen erfüllt die Hoffnungen nicht. Die Fans sind überall - nur nicht in den Stadien. weiter
  • 529 Leser

Kretschmann appelliert an den Bund

Nach dem Flüchtlingsgipfel: Kommunen sollen entlastet werden
Auf dem Flüchtlingsgipfel gab es viele Ankündigungen. Dass den Worten nun Taten folgen, liegt aus Sicht von Ministerpräsident Kretschmann nicht allein an Akteuren im Land. Auch der Bund müsse rasch handeln. weiter
  • 426 Leser

Land setzt auf Digitalisierung

Regierungserklärung: Südwesten soll Vorreiter der "Industrie 4.0" werden
Forschungsfabrik, Wagniskapitalfonds, Software-TÜV: Grün-Rot will das Land zur Modellregion für die Digitalisierung der Wirtschaft entwickeln. weiter
  • 405 Leser

Leipziger Ebola-Patient tot

UN-Mitarbeiter aus dem Sudan war nicht zu retten - Leiche wird verbrannt
Ein an Ebola erkrankter UN-Mitarbeiter ist im Leipziger Klinikum gestorben. Er war am Donnerstag eingeflogen und auf die Isolierstation gebracht worden. Seine Leiche wird eingeäschert, obwohl er Muslim war. weiter
  • 612 Leser

Leitartikel · WELTWIRTSCHAFT: Investieren, aber richtig

Investitionen, Investitionen, Investitionen - so schallte es in den vergangenen Tagen in Washington von allen Seiten. Bei der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank, dem Treffen der Finanzminister und Notenbank-Präsidenten der 20 reichsten Industriestaaten, wurden Investitionen von allen Beteiligten zum Zaubermittel erhoben, weiter
  • 379 Leser

Leute im Blick vom 15. Oktober 2014

Stephen Fry Der britische Schauspieler Stephen Fry (57, "The Hobbit") wünschte sich, dass das Mobiltelefon mit Kamera nie entwickelt worden wäre - wegen des Selfie-Wahnsinns. "Ich laufe die Straße runter und treffe auf eine Gruppe von Leuten, die ein Selfie mit mir will. Das sehen andere Leute und wollen auch eines", sagte Fry, der auch als Autor, Regisseur weiter
  • 495 Leser

Lissabon zum zweiten Mal unter Wasser

Überflutete Straßen und vollgelaufene Tunnel, aus Autofenstern flüchtende Autofahrer, die Feuerwehr im Dauereinsatz: Zum weiten Mal binnen drei Wochen hat die portigiesische Hauptstadt eine Überschwemmung erlebt. Die neuerliche Überschwemmung in Lissabon hat Chaos und Angst ausgelöst. Am Montagnachmittag waren binnen einer Stunde 34 Millimeter Regen weiter
  • 616 Leser

Lokführer streiken erneut

14-stündiger Ausstand ab dem Nachmittag geplant
Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich heute auf einen bundesweiten Streik der Lokführer einstellen. Im festgefahrenen Tarifkonflikt rief die Lokführergewerkschaft GDL ihre Mitglieder zu einem flächendeckenden 14-stündigen Ausstand auf - von 14 Uhr am heutigen Mittwoch bis 4 Uhr am Donnerstagmorgen. Der Streik dürfte zu zahlreichen Zugausfällen und weiter
  • 500 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 90,31 4501-5500 l 79,13 1501-2000 l 84,64 5501-6500 l 78,87 2001-2500 l 82,31 6501-7500 l 78,44 2501-3500 l 80,32 7501-8500 l 77,61 3501-4500 l 79,62 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 513 Leser

Mehr Männer beantragen Elterngeld

Hoch im Kurs stehen die Vätermonate nicht nur in Großstädten: Im ländlich geprägten Main-Tauber-Kreis haben landesweit die meisten Männer Elterngeld in Anspruch genommen - prozentual gesehen. 44 Prozent der Väter von im Jahr 2012 geborenen Kindern blieben zwei Monate oder mehr zu Hause. Schlusslicht bildet der Kreis Tuttlingen mit 20,4 Prozent, teilte weiter
  • 446 Leser

Millionen für Heilbronner Gartenschau

21 Millionen Euro hat die Stadt Heilbronn gestern vom Land für die Bundesgartenschau 2019 bekommen. Das Geld sei für eine "zukunftsweisende Stadtentwicklung" bestimmt, erklärte Minister Alexander Bonde im Rathaus. Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) war der bisher höchste Zuschuss so wichtig, dass er eigens die Sitzung des Gemeinderates unterbrechen weiter
  • 515 Leser

Na sowas... . . .

Vorne Queen Elizabeth II., hinten Donald Duck und Micky Maus. Das sind die neuen Münzen, die der Pafizikstaat Niue (2400 Kilometer nordöstlich von Neuseeland, 1400 Einwohner) hat prägen lassen. Der Nominalwert: bis zu 25 Niue-Dollar (15 Euro). Der Inselstaat spekuliert aber darauf, dass der Sammlerwert viel höher ist. Kürzlich ist ein neuer Satz mit weiter
  • 443 Leser

Nackte Angst im Ausgehkleid

Jens Friebe kann Lyrik, und bereits in der Vergangenheit schrieb er bisweilen Popsongs wie helle Lichtblitze. Oft bewegte er sich aber zu nahe am Trash, scheinbar nur, um auf keinen Fall in die Mainstreamfalle zu laufen. Mit seinem Album "Nackte Angst zieh dich an wir gehen aus" (Staatsakt) wagt er den Balance-Akt zwischen großartigen Chansons, Punkspaß weiter
  • 474 Leser

Neymar trifft vier Mal für die Seleção

Der treffsichere Neymar hat Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft einen überlegenen Testsieg gegen Japan beschert. Der 22-Jährige schoss beim 4:0 (1:0) in Singapur alle vier Tore (18., 48., 77., 81. Minute). Es ist der vierte Sieg für die brasilianische Nationalmannschaft nacheinander unter dem neuen Trainer Carlos Dunga. weiter
  • 485 Leser

Nicht ganz ohne: Krawall wegen einer Drohne

Das brisante Qualifikationsspiel zur Fußball-EM 2016 zwischen Serbien und Albanien ist gestern Abend von Krawallen und einer Spielunterbrechung überschattet worden. Auslöser in Belgrad war ein kurioser Zwischenfall. Während der ersten Halbzeit des Spiels, das aus Sicherheitsgründen ohne Gästefans ausgetragen wurde, tauchte beim Stand von 0:0 über dem weiter
  • 477 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

Angriff auf Lehrer Weil er seinen Lehrer mit einem Schnürsenkel stranguliert haben soll, fliegt ein Schüler von einem Gymnasium in Bad Pyrmont (Niedersachsen). Der 14-Jährige hatte einem 33-jährigen Lehrer während einer Klassenfahrt in Goslar nach einem Streit um ein Handy einen Schnürsenkel um den Hals gelegt und zugezogen. Der Lehrer konnte sich nur weiter
  • 5
  • 554 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

Trummer geht nach Bregenz Der bisherige Leiter der Kunsthalle Mainz, Thomas Trummer, wird neuer Direktor des Kunsthauses Bregenz in Österreich. Der 47-Jährige soll die Stelle im Mai 2015 antreten. "Das Gebäude eignet sich für waghalsige Ideen, als Atelier für Prototypen und als Fangnetz für gegen den Strich gebürstete Geschichten", sagte Trummer. Er weiter
  • 525 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

Rechter Richter entlassen Ein am Amtsgericht Lichtenfels in Oberfranken tätiger Proberichter mit rechtsextremer Vergangenheit ist aus dem bayerischen Justizdienst entlassen worden. Dies teilte die Pressestelle des Oberlandesgerichts Bamberg gestern Abend mit. Im Zuge einer Anhörung habe der Proberichter seine Entlassung aus dem Justizdienst beantragt. weiter
  • 398 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

Del Bosque hat genug Fußball Erfolgstrainer Vicente del Bosque will seine Ära bei der spanischen Nationalmannschaft nach der EM-Endrunde 2016 in Frankreich beenden. "Das ist mein Endziel", antwortete der 63-Jährige im Gespräch mit dem staatlichen Radiosender RNE. Del Bosque hatte 2008 die Nachfolge von Luis Aragones bei der Furia Roja angetreten und weiter
  • 508 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

EU-Siegel für alte Zwiebel Stuttgart - Für den Laien mag sie aussehen wie jede andere rote Zwiebel. Doch die "Höri Bülle" ist eine besondere: Als typisches Produkt aus dem Südwesten wird die alte Zwiebelsorte jetzt von der Europäischen Union geschützt. Seit gestern ist sie Teil der "Genießer-Galerie" von Baden-Württemberg. Die Zwiebel ist Wahrzeichen weiter
  • 550 Leser

Notizen vom 15. Oktober 2014

Siegel für Regionales Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) setzt auf eine wachsende Verbreitung des neuen Regional-Logos für Lebensmittel in den Supermärkten. Das blaue "Regionalfenster" versichere dem Verbraucher, "dass er ein regionales Produkt kauft, das dieses Etikett auch verdient", sagte Schmidt in Berlin. Nach dem Start bei mehreren weiter
  • 585 Leser

Pause für das Lenkrad

ZF Lenksysteme stellen Fernsteuerung für Nutzfahrzeuge vor
Das Rangieren von schweren Lkw soll zum Kinderspiel werden: ZF Lenksysteme hat eine innovative Technik entwickelt, mit der sich Brummis von außen mit Hilfe eines Tablet-PC exakt steuern lassen. weiter
  • 598 Leser

Politologe sieht Wolf vor Strobl

Für einen Erfolg bei der Landtagswahl 2016 muss die Südwest-CDU nach Meinung des Tübinger Politikwissenschaftlers Josef Schmid Wähler der "Alternative für Deutschland" und verbliebene FDP-Anhänger von sich überzeugen. Das bringe der Partei mehr, als sich auf Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Grünen einzuschießen, sagt Schmid im Interview weiter
  • 366 Leser

Porsche-Prozess: Kläger müssen nachbessern

Im Gerichtsmarathon um den Übernahmekampf zwischen Porsche und VW muss die Klägerseite in dem größten Schadenersatzverfahren hierzulande nachbessern. Zum Auftakt des Verfahrens um fast 2 Mrd. EUR im Landgericht Hannover mahnte der Vorsitzende Richter Heinrich-Ullrich Kleybolte Präzisierungen der Zeugenliste der klagenden Investmentfonds an. In Hannover weiter
  • 472 Leser

Preis für die Schickeria

Ausgezeichnet Die Ultra-Gruppierung Schickeria ist mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet worden. Die Fans von Bayern München wurden gestern von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach geehrt. Der DFB würdigte damit das Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung. Die Schickeria hatte mit Choreografien, Lesungen und Turnieren an den jüdischen Vereinspräsidenten weiter
  • 430 Leser

Rätselraten um neues Seehundsterben

An der Nordseeküste schon 150 tote Tiere gefunden - Experten fürchten Infektionswelle
Droht an Schleswig-Holsteins Nordseeküste ein neues Massensterben von Seehunden? Täglich werden auf den Inseln viele tote oder schwer kranke Seehunde gefunden. Experten suchen nach der Ursache. weiter
  • 379 Leser

Salafist reist trotz elektronischer Fußfessel aus

Ein radikaler Islamist aus Hessen ist trotz einer elektronischen Fußfessel ausgereist. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) bestätigte gestern in Wiesbaden Informationen des ARD-Magazins "Report Mainz". Über den Verbleib des 24-Jährigen, der am 5. Mai in die Türkei einreisen wollte, sei den Behörden aber nichts bekannt. "Report Mainz" vermutet den weiter
  • 381 Leser

Schüler wie im Rausch überfallen

Eine 26-jährige Frau hat in einer tschechischen Berufsschule unvermittelt auf Schüler eingestochen. Sie erstach einen 16-Jährigen. Eine Schülerin verletzte sie so schwer, dass die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Außerdem stach sie einen der Polizisten, die sie nach dem Alarmruf der Schule überwältigten. Die Angreiferin hatte laut Polizei weiter
  • 441 Leser

Stichwort · PALÄSTINA: Schleichende Anerkennung

Seit Jahrzehnten bemühen sich die Palästinenser um die Anerkennung Palästinas als unabhängiger Staat. Im Jahr 1988 rief die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO einen unabhängigen Staat in den von Israel 1967 besetzten Gebieten aus. Rund 60 Länder erkannten damals ihren Staat an, darunter arabische Staaten, die UdSSR und die DDR. In den folgenden weiter
  • 404 Leser

Südbadener befürchten mehr Fluglärm

Empörung rund um das Wutachtal: Der Flughafen Zürich will den Landeanflug weiter nach Norden verlagern. Die südbadischen Landkreise protestieren. weiter
  • 594 Leser

Tausende Mängel in Textilfabriken

Rund 16 Monate nach dem Einsturz eines Fabrikhochhauses in Bangladesch (unser Bild) haben Inspektoren erste Prüfungen von mehr als 1100 Textilfabriken in dem Land abgeschlossen. Bei den Kontrollen wurden mehr als 80 000 Sicherheitsmängel festgestellt. Bei 17 Gebäuden waren die Mängel so gravierend, dass den Behörden eine sofortige Evakuierung empfohlen weiter
  • 593 Leser

Total verboten

Wenn "Mamas Liebling" in großen Lettern auf dem Pullover von selbigem prangt, sieht das süß aus. Steht aber "Süße Hingabe" oder "So sexy" auf dem T-Shirt einer Fünfjährigen, stellt sich ein fader Beigeschmack ein. Unionspolitiker appellieren deshalb an die Industrie, auf anzügliche Botschaften auf Kinderbekleidung zu verzichten. "Ich fordere Hersteller weiter
  • 453 Leser

Türkei bombardiert Kurden

Der internationale Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat wird durch neue Gefechte zwischen der Türkei und der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK erschwert. Die türkische Armee flog erstmals seit März 2013 Luftangriffe auf PKK-Stellungen im eigenen Land. Die Kurdenpartei warf dem Militär eine Verletzung der Waffenruhe vor. Diese hatte die weiter
  • 524 Leser

U 21-Fußballer lösen souverän das EM-Ticket

Die deutschen U 21-Fußballer haben souverän das EM-Ticket gelöst und fahren im nächsten Sommer zur Endrunde nach Tschechien. Die DFB-Auswahl gewann nach dem klaren 3:0-Hinspielerfolg im Playoff-Rückspiel gestern gegen die Ukraine spät mit 2:0 (0:0) und qualifizierte sich für die Endrunde, wo das Team zudem die Chance zur Olympia-Teilnahme hat. Vor 5000 weiter
  • 476 Leser

Uniklinikum will Hygienemängel abstellen

Das Universitätsklinikum Mannheim steuert nach beanstandeten Hygienemängeln mit einer Reihe von Maßnahmen gegen. Reinigungsleute für OP-Besteck werden nachgeschult, da für manche keine Qualifikationsnachweise vorliegen, wie ein Klinikumssprecher sagte. Zur Anzahl der betroffenen Angestellten könne die Klinik keine Angaben machen. Das Regierungspräsidium weiter
  • 434 Leser

Unternehmenszahlen helfen

Börsenbarometer wieder leicht im Plus
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat sich gestern nach positiv aufgenommenen Zahlen aus der Unternehmenswelt stabilisiert. Enttäuschende Konjunkturdaten steckte der deutsche Leitindex weg. Kurzfristig stünden die Chancen nicht schlecht, dass die Talfahrt der vergangenen Wochen zumindest vorläufig gestoppt werden könnte, sagte Analyst Jens Klatt von DailyFX. weiter
  • 594 Leser

Veristische Techniken

Realistische Skulpturen Wie weit ging der Realismus in der bildenden Kunst? In den Königsgräbern im alten Ägypten saßen schon lebensecht wirkende Schreiber im Dunstkreis ihrer Befehlsgeber, in der Antike wurden bei Totenfeiern Abbilder der Verstorbenen mitgeführt. Immer wieder wurde versucht, der menschlichen Figur nahezukommen. Skulpturen wurden aus weiter
  • 538 Leser

Verleger Stefan Lübbe stirbt an Herzinfarkt

Der Verleger Stefan Lübbe ist tot. Im Alter von 57 Jahren starb der Mehrheitsaktionär des Kölner Verlagshauses Bastei Lübbe in Südfrankreich an einem Herzinfarkt. Stefan Lübbe war nach einem Betriebswirtschaftsstudium bereits 1987 in das elterliche Verlagshaus eingetreten und hatte dort nach dem Tod des Vaters bald eine Führungsrolle übernommen. Der weiter
  • 550 Leser

Verschiedene Farben von Blau

Einst galt Joe Bonamassa als Wunderkind des Blues, inzwischen ist er ein musikalisches Allround-Schwergewicht und veröffentlicht Alben mit unterschiedlichen Bands fast schon im Halbjahrestakt. Auf seinem elften Studioalbum "Different Shades Of Blue" (Mascot Label Group) zieht der 37-Jährige, der den Blues längst auch in der Stimme hat, alle Register weiter
  • 593 Leser

Virus kann binnen zwei Stunden zum Tod führen

Krankheitsbild Die Seehundstaupe wird von einem Virus verursacht, das dem Erreger der Hundestaupe ähnelt. Es schwächt das Immunsystem der Tiere und macht sie so anfällig für Infektionen wie Lungenentzündung. Husten, Atemnot und Fieber sind typische Symptome. Ansteckung Fachleute gehen davon aus, dass wandernde arktische Arten wie Sattelrobben oder Klappmützen weiter
  • 399 Leser

Wechselbörse

VfB Friedrichshafen Zugänge Simon Tischer (Lyon Volley), Michal Finger (CZU Prag), Nicolas Vogel (TV Bühl), Moritz Reichert (Volleyball Internat Frankfurt), Maarten van Garderen (Bouc Volley), Adrian Gontariu (Politechnika Warschau). Abgänge Peter Trolle Bonnesen, Yannick Harms (beide CV Mitteldeutschland), Christian Dünnes (Berlin Volleys), Svetoslav weiter
  • 478 Leser

Welches Tier passt zu mir, wie bleibt es gesund?

Wer sich ein Haustier anschaffen möchte, muss wissen: Tiere - ob Hund, Katze oder Wellensittich - brauchen ein artgerechtes Zuhause, müssen gepflegt und regelmäßig versorgt werden. Aber welches Tier passt überhaupt zu mir, zu meinen Lebensumständen? Darf ich in meiner Wohnung ein Meerschweinchen oder einen Kater halten? Wer sich ein Haustier anschaffen weiter
  • 444 Leser

Werner in der NFL angekommen

Football-Profi aus Berlin setzt bei den Indianapolis Colts Akzente
Football-Profi Björn Werner ist auf dem Weg, sich in Amerika zu etablieren. Der 24-Jährige aus Berlin hat zuletzt bei Indianapolis überzeugt und ist mit verantwortlich für den Höhenflug der Colts in der NFL. weiter
  • 474 Leser

Willi Lemke verlässt Werder

Es ist das Ende einer Ära: Der Aufsichtsratsvorsitzende Willi Lemke, einer der Väter großer Erfolge an der Weser, hat seinen Abschied von Fußball-Bundesligist Werder Bremen bis spätestens 2016 angekündigt. "Ich werde die verbleibende Zeit meiner Amtsperiode nutzen, um aktiv den Prozess einzuleiten, eine verantwortungsvolle Nachfolgeregelung für mich weiter
  • 388 Leser

Zahlen & Fakten

Air Berlin und Alitalia Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin geht eine weitreichende Kooperation mit der italienischen Alitalia ein. Die Airlines wollen ihre Direktverbindungen zwischen Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz mit gemeinsamen Flugnummern anbieten. Damit können Passagiere bei Air Berlin auch Alitalia-Flüge buchen weiter
  • 440 Leser

Zur Person vom 15. Oktober 2014

Josef Schmid Seit vier Jahren ist der Politikwissenschaftler Josef Schmid, der an der Universität Konstanz studiert hat, hauptamtlicher Dekan der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen. Seit fast 30 Jahren schon beschäftigt sich der Sozialdemokrat mit der CDU. Zu den Forschungsgebieten des 58-jährigen Professors weiter
  • 516 Leser

Zusammenarbeit mit Vietnam

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will mit Vietnam wirtschaftlich noch mehr zusammenarbeiten. "Die Republik Vietnam ist ein erfolgreiches und aufstrebendes Land", erklärte Kretschmann in Stuttgart. "Baden-Württemberg möchte deswegen die Beziehungen zu Vietnam noch intensiver gestalten und auf ein breites Fundament setzen." Eine weiterführende weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (6)

Hofener Kunstradfahrer erfolgreich

Vergangenen Sonntag war wieder das alljährliche Pokalfahren im Kunst- und Einradfahren, welches der RKV-Hofen ausrichtete. Mit einigen neuen Nachwuchssportlern war auch der RKV Hofen vor heimischer Kulisse stark vertreten.

Als erste Starterin an diesem Nachmittag fuhr Sarah Thesen bei der Altersklasse Schülerinnen U11. Ohne vorherige Wettkampferfahrungen

weiter
  • 2159 Leser

Monika Krupp startet jetzt in A2

Die Agility-Sportlerin Monika Krupp vom Verein der Hundefreunde Aalen hat in drei Turnieren mit 3 Platzierungen den schweren Sprung von der Klasse A1 zur Klasse A2 geschafft. Mit ihrer Australien Shepherd –Hündin Mey startete sie am Wochenende 21./ 22.06 beim Turnier des Schäferhundvereins Ortsgruppe Ostalb in Dewangen und konnte in

weiter
  • 5
  • 1217 Leser

Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland in Top-Form

Die elf nominierten Athleten der LG Rems-Welland des Jahrganges 1999 bis 2002 zeigten bei ihrem Einsatz beim Kreisvergleichskampf zwischen den Mannschaften von den Leichtathletiksportkreisen Göppingen, Böblingen und der Ostalb im heimischen Essingen bei herrlichem „Altweibersommerwetter“, dass ihr Einsatz gerechtfertigt war. Vier

weiter
  • 1749 Leser

Böhmische Nacht in Böbingen

Am 11.10.2014 präsentierte der GMV Böbingen " Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kameraden " in der Römerhalle Böbingen.

Gute Musik und noch bessere Laune prägte den Abend. Um 18 Uhr ging es los mit der Rentnerband aus Böbingen. Mit Liedern wie Dompfaff, Sommernacht in Prag, Franziska-Polka und ein böhmischer

weiter