Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Oktober 2014

anzeigen

Regional (99)

Der Krämermarkt endet am Sonntag. An diesem Tag sind in der Stadt von 13 bis 18 Uhr auch viele Geschäfte geöffnet. Auf dem Schießtalplatz beginnt an diesem Freitag von 15 bis 22.30 Uhr der Rummel. Dieser hat am Samstag von 14 bis 22.30 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 22 Uhr und am Montag von 14 bis 22 Uhr. Am Montag ist zudem Familientag mit günstigeren weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Party (nicht nur) für Altersgenossen

Der AGV Bettringen 65/66 lädt Altersgenossen und Partyfreunde zur 5. Get-together-Party in die Waldorfschule (Mensa) in Unterbettringen ein. Am Samstag, 18. Oktober, ab 19.30 Uhr beginnt die Party. Eintritt 6 Euro. weiter
  • 278 Leser

AGV 1956 in Augsburg

Der AGV 56 unternahm einen Tagelausflug nach Augsburg. Die zweistündige Stadtführung führte zunächst in die Fuggerei, der ältesten Sozialsiedlung der Welt. Bedürftige Augsburger Bürger können dank dem Gönner Jakob Fugger seit 1521 bis heute für 0,88 Euro Jahreskaltmiete dort wohnen. Eine Stärkung zur Mittagszeit mit Haxe und Bier musste natürlich sein. weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die letzten Zeugen

Am Freitag,17. Oktober, zeigt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Wetzgau-Rehnenhof im Katholischen Gemeindehaus, Reichenberger Straße 15, den Film „Die letzten Zeugen“. In diesem Film schildern zwölf Männer aus Schwäbisch Gmünd ihre persönlichen Erlebnisse vor der Machtergreifung Hitlers bis zu Kriegsende und Gefangenschaft. Interessenten weiter
  • 225 Leser

Gold und Silber selbst schmieden

Schwäbisch Gmünd. Silber zu schmieden hat in Gmünd eine lange Tradition. Dies wurde den Besuchern der Gartenschau in den vergangenen Wochen in der Black Box im Stadtgarten in einer Ausstellung gezeigt. Tausende strömten an den mit Gmünder Silberwaren gedeckten Tischen vorbei, bewunderten die handwerkliche Leistung und fragten, wie man die Kelche, Schüsseln, weiter
AUS DEM GEMEINDERAT

Großsporthalle soll saniert werden

Die Großsporthalle in der Katharinenstraße soll saniert werden. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Anfrage von Daniela Maschka-Dengler (SPD). Die Halle sei im Blick der Verwaltung, sagte Bläse. Sie bedürfe der Sanierung. Im Rahmen der Haushaltsplanung müsse man schauen, wie man dies umsetzen könne, sagte der Sportbürgermeister. mil weiter
  • 773 Leser

Kaum runter

Thema Benzinpreise:Seit einigen Monaten beobachte ich immer den Rohölpreis auf dem Weltmarkt. In den letzten (circa) 6 Monaten ist er um ungefähr 25 Dollar pro Barrel gesunken. Spürt man etwas davon an den Zapfsäulen der Tankstellen? Vielleicht minimal. Man kann aber eine Bank drauf setzen: Wenn der Weltmarktpreis steigt, schnellt der Preis an den Tanksäulen weiter
  • 5
  • 246 Leser

Politische Schmierereien

Schwäbisch Gmünd. An 14 Gebäuden, Verkehrsschildern und Stromverteilerkasten in der Aalener Straße, der Herlikofer Straße und der Moltkestraße, brachten Unbekannte Schmierereien an. Die Schriftzüge mit politischem Hintergrund wurden am Mittwochmorgen festgestellt. Hinweise auf die Verursacher bitte ans Polizeirevier (07171) 3580. weiter
  • 686 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Reiter für Gartenschau 2019 gewinnen

OB Richard Arnold will den Gmünder Reit- und Fahrverein bei der Erstellung eines Konzepts für die Gartenschau 2019 auf der Höhe des Hölltals gewinnen. Im Gemeinderat hatte Professor Kurt Weigand (CDU0 berichtet, dass er Verein beunruhigt sei ob der Planungen, bei der dortigen so genannten Forsthauswiese einen Spiel- und Rastplatz einzurichten. Dies weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrssicherheitstraining

Der Generationentreff Spitalmühle bietet ein Verkehrssicherheitstraining für maximale Mobilität und größtmögliche Verkehrssicherheit für ältere Verkehrsteilnehmer an. Es findet statt am Sonntag, 19. Oktober von 9 bis 12.30 auf dem Parkplatz der ZFLS im Schießtal. Für die Durchführung des Trainingsangebotes konnte Roland Lutz von der Verkehrswacht gewonnen weiter
POLIZEIBERICHT

Alarm aus der Mikrowelle

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Mit insgesamt 32 Mann waren die Freiwilligen Feuerwehren Hussenhofen und Gmünd am Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr zu einem vermeintlichen Brand einer Pension in der Hauptstraße ausgerückt. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die Rauchmelder angeschlagen hatten, weil ein Gast in einem frei zugänglichen Sozialraum Essen weiter
  • 767 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mutlangen. Von Pfersbach kommend wollten zwei Autofahrerinnen hintereinander nach rechts auf die B 298 einfahren. Dass die vorausfahrende 38-Jährige vor der Einfahrt noch einmal verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte die nachfolgende 71-Jährige zu spät. Sie lenkte ihr Fahrzeug zwar noch nach links, streifte dabei aber dennoch den wartenden Wagen. weiter
  • 395 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto streift Linienbus

Lorch. Eine 72-jährige Autofahrerin verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von 4500 Euro entstand. In der Adalbert-Stifter-Straße streifte sie einen Linienbus, der dort angehalten hatte. weiter
  • 628 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken von der Straße

Welzheim. Ein 35-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstagmorgen gegen 8.25 Uhr auf der Straße zwischen Walkersbach und Welzheim. In einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 35-Jährigen ein Alkoholisierungsgrad von nahezu zwei Promille festgestellt. Nachdem sich der Verdacht weiter
  • 326 Leser

Ein Fest in neuer Ortsmitte

Am Samstag von 10 bis 15 Uhr in Großdeinbach
Die Einweihung der neu gestalteten Großdeinbacher Ortsmitte findet in Form des „1. Deinbacher Apfeltags“ am kommenden Samstag, 18. Oktober, zwischen 10 und 15 Uhr auf dem Dorfplatz vor dem alten Schulhaus (Dorfladen) statt.Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die direkten Platzanlieger Dorfladen, Feuerwehr, Evangelische Kirchengemeinde und Ortsgemeinschaft weiter
  • 419 Leser

Hilfe für arme Kinder

Nicole Mtawa berichtet Senioren in Herlikofen
Für den Senioren-Kaffee-Nachmittag in Herlikofen konnte das Team von „generationaktiv“ Nicole Mtawa verpflichten. Im Beisein ihrer kleinen Julie und ihres Mannes Juma, schilderte sie ihre Lebensgeschichte und ihr Engagement für die Kinder in Afrika und Indien. weiter
  • 1
POLIZEIBERICHT

Hochsitz beschädigt

Gschwend. Im Waldgebiet bei Gschwend Ernst, im Gewann Königsbühl, beschädigte ein Unbekannter einen Hochsitz, so dass der nicht mehr betreten werden kann. Der Täter richtete dabei einen Sachschaden von etwa 300 Euro an. Die Sachbeschädigung wurde in den vergangenen Tagen begangen, Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Spraitbach (07176/6562) entgegen. weiter
  • 459 Leser

Immer mehr kommen ins Paradies der Kunst

Prediger punktet 2014 nicht nur mit dem „Paradies der Früchte“ – mehr als 6000 sahen Picasso
Mehr als 6000 Besucher strömten im Sommer in die Picasso-Ausstellung im Prediger-Museum. Ähnlich viele könnten es bei der aktuellen Ausstellung „Im Paradies der Früchte“ werden. Die Landesgartenschau hat viele neue Besucher in den Prediger gebracht weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag,18. Oktober, gastiert die Organistin Marion Kaßberger in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Marion Kaßberger studiert derzeit an der renommierten Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und steht kurz vor ihrem Abschluss. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach und Robert Schumann. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Münsterchörle singt

Der Gottesdienst im Münster am Sonntag, 19. Oktober, um 11 Uhr wird musikalisch vom Münsterchörle Schwäbisch Gmünd mitgestaltet. Zur Kirchweih singt der Chor u.a. „Look at the world“ von John Rutter. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik am Sonntag

Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am Sonntag,19. Oktober, um 10 Uhr in der Johanniskirche statt. weiter
  • 139 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Rückwärtsausparken beschädigte ein Autofahrer am Mittwoch auf dem Kreissparkassenplatz an der Ecke Katharinenstraße/Uferstraße ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 4500 Euro. weiter
  • 666 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer bei Unfall verletzt

Täferrot. Bei einem Sturz zog sich ein 71 Jahre alter Radfahrer am Mittwochvormittag eine Kopfplatzwunde zu. Der Radler fuhr auf der Deinbacher Straße in Richtung Großdeinbach. Hier wurde er von einem Fahrzeug mit Wohnanhänger überholt. Der Autofahrer, der davon ausging, dass er den Radfahrer vollständig passiert hatte, zog sein Fahrzeug zu früh wieder weiter
  • 389 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Eschach. Beim Einfahren von der Hauptstraße in den Kreisverkehr Bischof-von-Lipp-Straße übersah ein 35-jähriger Daimler-Fahrer am Donnerstagfrüh ein im Kreisverkehr fahrendes Auto. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von 2500 Euro. weiter
  • 730 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSofia Syranidou und Konstantinos Syranidis, Petersweg 11, Rehnenhof/Wetzgau, zur diamantenen HochzeitTherese Silbernagel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 84. GeburtstagGabriele König, Am Schönblick 88, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagHedwig Hoja, Prager Weg 8, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagUlrich Fitzel, Lechstraße 8, Bettringen, weiter
  • 183 Leser
AUS DER REGION

Arbeitsunfall

Burgstetten. Ein 36-jähriger Arbeiter geriet am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr in einem Teigverarbeitungsbetrieb mit einer Hand zwischen zwei Transportbänder. Erst durch die Hilferufe wurde ein Mitarbeiter auf den Unfall aufmerksam, der sogleich die Maschine abstellen konnte. Zur Befreiung des Arms, der weiterhin in der Maschine eingeklemmt war, wurde weiter
  • 1124 Leser

Die Hugo-Häring-Architekturpreise sind übergeben

Hugo Häring gilt als einer der wichtigsten Initiatoren des Neuen Bauens. Der nach ihm benannte Architekturpreis geht in diesem Jahr auch auf die Ostalb. Am Donnerstagabend zeichnete Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm die Preisträger im Saal der Gmünder Volkshochschule aus. Das Lagergebäude der Firma Jörg in Hüttlingen von den „Wahl Psiuk Seyfried weiter
ZUR PERSON

Dietmar Herderich 60

Mutlangen. Der Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mutlangen und Vorstandsvorsitzender der Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis, Dietmar Herderich, feiert an diesem Freitag seinen 60. Geburtstag. Unter seiner Führung haben sich die Raiffeisenbanken nördlich von Schwäbisch Gmünd zur heutigen Raiffeisenbank Mutlangen weiter
  • 1696 Leser

Feuchttücher als „Pumpenkiller“

Kläranlagen melden zunehmend Probleme – Störungsbehebung kostet Geld der Gebührenzahler
„Einmal hatten wir schon den Fall, dass wir den „Zopf“ zu zweit fast nicht anheben konnten, so schwer war der“, erzählt Klärwärter Stephan Engel aus Ruppertshofen. Gemeint ist das Geflecht aus Feucht-, Baby- und Hygienetüchern, das als ekliger Pumpenkiller die Kläranlagen belastet und am Ende sogar richtig Geld kostet. weiter
  • 5
  • 581 Leser

Feuerwehr im Rettungseinsatz

Stimpfach. Die Feuerwehr Stimpfach wurde am Donnerstagvormittag zu einem Rettungseinsatz im Bereich eines landwirtschaftlichen Anwesens gerufen. Ein 64 Jahre alter Mann war gegen 8.45 Uhr zusammen mit einem Bekannten mit Arbeiten an einem Silo beschäftigt. Im Rahmen dieser Arbeiten stieg der 64-Jährige in das Silo hinein und wurde kurze Zeit später weiter
  • 257 Leser

Mehr für Tunnel werben

Gmünder Gremien der Nordschiene debattieren über Verkehrsbelastung
Der Tunnel ist freigegeben, die Gartenschau vorbei, aber dennoch gibt es ein sehr starkes Verkehrsaufkommen auf der Gmünder Nordschiene. Wie man diesem Problem beikommt, war Thema in einer gemeinsamen Sitzung der Ortschafts- und Stadträte aus Lindach, Rehnenhof, Wetzgau und Großdeinbach am Donnerstag.Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. „Es ist nicht weiter
  • 261 Leser

Pumpenfreundliche Hygiene

Sie werden immer beliebter, die feuchten (Toiletten)Tücher, die Babyfeuchttücher oder Hygienetücher. Inzwischen rund 30 Prozent der Haushalte nutzen sie zur Hygiene, weil sie klein, praktisch und parfümiert sind. Um sie reißfest zu machen, bestehen sie aus einem Polyester-Viskose-Gemisch oder Fasern, die mit Kunstharzen gefestigt sind. „Genau weiter
  • 238 Leser

Berndt-Ulrich Scholz feiert 75. Geburtstag

Eine außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeit
Berndt-Ulrich Scholz feiert an diesem 17. Oktober im Familienkreis seinen 75. Geburtstag. Die Unternehmerpersönlichkeit baute den einst kleinen elterlichen Betrieb zu einem global führenden Recyclingkonzern auf und hat jetzt die Weichen dafür gestellt, dass sein Lebenswerk auch in Zukunft erfolgreich weiter besteht. weiter
  • 3776 Leser
Tagestipp

Liebesgeschichten

Liebe kann zugleich das schönste und das schrecklichste auf der Welt sein. Sie hat viele Namen und ist für jeden anders. Cornelia Schönwald beschäftigt sich mit dem Thema Liebe und interpretiert dafür verschiedene Chansons, unter anderem von Edith Piaf, oder Jaques Brel.Musikalisch wird sie von Claus Wengenmayr begleitet.Beginn ist um 20 Uhr im W.i.Z weiter
  • 494 Leser

Werksschließung verlegt

Steelcase bleibt in Durlangen bis Ende 2015 / 115 Mitarbeiter gehen in zwei Wochen
An diesem Freitag eröffnet in Waldstetten die „Leicht Welt“. Das neue Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum der Leicht Küchen AG ist ein starkes Standortbekenntnis. 20 Kilometer entfernt herrscht in der gleichen Branche Verbitterung. Auf den Tag vor einem Jahr gab der Büromöbelhersteller Steelcase Werndl AG bekannt, das Werk Durlangen weiter
  • 1589 Leser

Planetarium wird teurer

Stuttgart. Die Sanierung des Stuttgarter Planetariums wird wird offenbar mehr kosten als die bisher veranschlagten 2,2 Millionen Euro. Wegen Brandschutzauflagen könnten die Kosten steigen, sagte Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann. Nach Informationen der Stuttgarter Zeitung dürfte die Maßnahme 500 000 Euro teurer werden. Die Sanierung soll im April weiter
  • 532 Leser

Zahlreiche Studenten und Baustellen

2483 Studienanfänger beim Semesterauftakt der Universität Hohenheim
Gute Studienbedingungen und ausbaufähige Verkehrsanbindung: Diesen Eindruck dürften die Erstsemester mitgenommen haben, die Rektor Prof. Dr. Stephan Dabbert im größten Hörsaal der Uni Hohenheim begrüßte. Genau 2483 Studienanfänger hatten sich bis zum Vorabend eingeschrieben. Rund 60 Prozent davon entfallen auf Bachelor-Studiengänge, 40 Prozent auf Master. weiter
  • 177 Leser

Umbau der Sporthalle geht voran

Lorcher Gemeinderat macht sich ein Bild von den Arbeiten in der Schäfersfeldhalle
Mit Architekt Stefan Rappold besichtigten Ausschussmitglieder des Lorcher Gemeinderats am Donnerstagnachmittag den Umbau der Schäfersfeldhalle. In der anschließenden Sitzung wurde außerdem der neue Kreisverkehr am westlichen Ortseingang vorgestellt. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atelierbesuch bei Jacob Wilhelm Fehrle

„Ein Künstler zwischen Kaiserreich und Neuzeit“, so heißt das Thema der Familie Fehrle- Choms. Sie öffnet das Atelier von J. W. Fehrle in Gmünd im Zeppelinweg 4 für die VHS Bettringen am Samstag, 18. Oktober, um 10 Uhr. Eine Anmeldung ist notwendig bei Sabine Hieber unter Telefon (07171) 9251521. weiter
  • 348 Leser

Der Musikverein Bettringen kocht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. An diesem Sonntag heißt es wieder „Der Musikverein Bettringen kocht!“ Zum zehnten Mal findet in der Bettringer Uhlandhalle die Kirchweih des Fördervereins des MV Bettringen statt.Um 10.30 Uhr startet die Veranstaltung mit einem zünftigen Frühschoppen. Ab 11 Uhr spielt das Senioren-Ensemble begleitend zum Mittagessen, weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt im Franziskaner

Der Frauentreff von St. Franziskus veranstaltet am Samstag 18. Oktober, von 9 bis 16 Uhr wieder den jährlichen großen Flohmarkt im Erdgeschoß und Hof des Franziskaners in Schwäbisch Gmünd. Der gesamte Erlös kommt sozialen und caritativen Zwecken zugute. weiter
  • 530 Leser

Geistige Gartenschau der Region

Auftakt zum neuen akademischen Jahr der Seniorenhochschule an der PH
Mit einem Festakt startete am Dienstag die traditionsreiche und weiterhin sehr erfolgreiche Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule in das neue Akademische Jahr und in das nun schon 64. Semester. weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstwanderung des ADFC

Der ADFC veranstaltet am Samstag, 18. Oktober, seine traditionelle Herbstwanderung. Es geht mit dem Bus zum Rechberg, dann zu Fuß entlang des Stuifens zur Reiterleskapelle und hinauf aufs Kalte Feld. Dort ist Einkehr, dann geht es hinunter zum Hornberg und Furtlepass. Treffpunkt am Busbahnhof in Gmünd um 11.45 Uhr. Weitere Info unter Telefon 37556. weiter
  • 122 Leser

Immer mehr Senioren hilfebedürftig

Verein der Freien Zahnärzte Schwäbisch Gmünd spendet 5000 Euro für die „Aktion Familie“
Mit der stolzen Spendensumme von 5000 Euro überraschte der Verein der Freien Zahnärzte Schwäbisch Gmünd die Projektgruppe „Gmünder machen Wünsche wahr“. weiter
  • 252 Leser

Neuer Kunst-Lehrgang an der VHS

Vier Semester Malen und Zeichnen führen zum Zertifikat – Infoveranstaltung am Mittwoch, 22. Oktober
Das neue Programm der Volkshochschule hat eine Premiere zu bieten: In dem Lehrgang „Malen und Zeichnen“ unter der Leitung des Künstlers und Kunstpädagogen Uwe Feuersänger können die Teilnehmer am Ende ein VHS-Zertifikat mit nach Hause nehmen. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preise für Blumenschmuck in Bargau

Der Obst- und Gartenbauverein Bargau feiert am Samstag,18. Oktober, sein traditionelles Herbstfest mit der Preisübergabe für den diesjährigen Blumenschmuck. Das Blasmusikensemble des MV Bettringen wird bei Speis und Trank und einer Tombola die Gäste unterhalten. Beginn ist um 19 Uhr in der TV-Halle in Bargau. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sauerkraut auf dem Bauernmarkt

Herbstzeit ist Sauerkrautzeit, unter diesem Motto findet am Freitag, 17. Oktober von 13 bis 17 Uhr der Bauernmarkt in der Augustinerstraße statt. Beschicker des Bauernmarkts führen vor, wie Sauerkraut einghobelt, gewürzt und eingestampft wird. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS Kino: La dolce vita

In Kooperation mit dem Turm Theater zeigt die Gmünder VHS am Freitag, 17. Oktober, um 18 Uhr den Film „La dolce vita“ im Turm Theater. Alle, die italienisch lernen oder die Sprache bereits können, sind herzlich eingeladen. Der Schwarzweißfilm von 1960 zeigt das Leben der Reichen und Schönen im Rom der 1950er- Jahre und wird in Originalsprache weiter
  • 131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Club vor dem Rathaus

Am Samstag,18. Oktober, verkauft der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd im Rahmen seiner neuen Aktion „Lichtblick“ Zwiebelkuchen, Sekt und Selters, von 9.30 bis 12.30 Uhr. Der Stand befindet sich am Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Der Erlös soll älteren, bedürftigen Mitbürgerinnen aus Schwäbisch Gmünd zu Gute kommen. Lichtblick/Zonta-Club e.V. weiter
  • 140 Leser

Afrikanische Gottesdienst-Kultur

Den Kongo – und seine Bewohner: entdeckt, begriffen, bestaunt und ...?
Afrikanische Gottesdienst-Kultur konnten die Gläubigen der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald und Gäste in Zimmerbach miterleben. Die ansteckende Freude begeisterte die Mitfeiernden. weiter
  • 127 Leser

Am schwäbischen Meer

Jahresausflug des Fischereivereins Spraitbach
Eine Reise an den Bodensee ist immer ein lohnendes Ziel, sagten sich die Spraitbacher Fischer und unternahmen dorthin ihren Zwei-Tages-Vereinsausflug. weiter
  • 5
  • 191 Leser

Ampelfestle der Dorfgemeinschaft

20 Jahre zähes Ringen um eine Querungshilfe – Fröhliches Fest zur Inbetriebnahme des Lichtsignals
So groß ist die Freude über die neue Ampel in Hinterlintal, dass die Dorfgemeinschaft zum Ampelfestle einlud. Der Zuspruch war groß. weiter
  • 152 Leser

Dorfwiese und Spielplatz für alle

Am Sonntag ist feierliche Inbetriebnahme des neu gestalteten Areals zwischen Wassergasse und Kirchweg
Einen Spielplatz für Kleine haben viele. Einer, der auch Große zum Spielen verführt, ist noch eher eine Seltenheit. Durlangen nimmt am Sonntag einen Mehrgenerationenspielplatz in Betrieb. Redakteurin Anke Schwörer-Haag sprach mit der Landschaftsarchitektin Margot Rieg-Zweig, die ihn entworfen hat. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Guggen suche Neumitglieder

Die „Kocher Lein Kracher“ gibts noch. Die Guggenband hat aber nicht mehr viele Mitglieder und will deshalb einen Neustart wagen. Willkommen sind alle, die einfach Spaß an der Guggenmusik haben oder schon lange überlegen, einfach mal irgendwo mitzuspielen. Geprobt wird vorerst immer 14-tägig von 17-19 Uhr im Notenschlüssel in der Kochertalmetropole. weiter
  • 122 Leser

Längst ein Volksfest

Almabtrieb Frickenhofen lockte viele
„Dann machen wir halt einen Almabtrieb“, hatte Karl Wahl vor 16 oder 17 Jahren vorgeschlagen. Was eigentlich als Jux und Tollerei gedacht war, hat sich zu einem richtig großen Volksfest ausgewachsen. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Magda Piskorczyk im Café Leinmüller

Blues- und Gospel-Talent Magda Piskorczyk, die in ihrem Heimatland Polen bereits dreimal zur „Besten Sängerin des Jahres“ gewählt, und zweimal als zweite Siegerin beim IBC Blues Competition in Memphis/Tennessee von der Bühne ging, ist am Samstag, 18. Oktober, mit ihrer Band ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Die Band: Magda weiter

Platzkonzert vor der Altweibermühle

Einen Tagesausflug nach Tripsdrill hatte die Jugend des MV Spraitbach unternommen und dort auch die neuste Attraktion des Parks – Karacho, eine Katapultachterbahn mit sechs Schrauben – ausprobiert. Nach wilden Mammutfahrten, tanzenden Tassen und nasser Kleidung aus dem Jungbrunnen spielten die Jugendlichen vor der Altweibermühle ein einstündiges weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Puppentheater zum Fredericktag

Seit sieben Jahren zeigt die Gemeinde Ruppertshofen jährlich zum Fredericktag ein Puppenspiel, aufgeführt von dem Puppentheater „kleines spectaculum“ mit Ilsebyll Beutel-Spöri. Am Freitag, 17. Oktober, um 16 Uhr in der Zenneck-Schule in Ruppertshofen steht „Vom Fischer und seiner Frau“ auf dem Programm. Der Eintritt kostet 1 weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest mit Tombola

Zum Schlachtfest lädt die Katholische Kirchengemeinde St. Sebastian in die Gemeindehalle Schechingen ein. Am Samstag, 18. Oktober, ist ab 16.30 Uhr ein Straßenverkauf. Am Sonntag ist ab 11 Uhr Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen Darbietungen der Kindergärten St. Josef und Regenbogenland, des Kirchenchors und des Gospelchors weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Gschwend

Am Sonntag, 19. Oktober, ist in der Gemeindehalle Gschwend ab 14 Uhr der jährliche Seniorennachmittag. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann informiert über Aktuelles in der Gemeinde. Außerdem gibt es gute Unterhaltung und die Gelegenheit zu netten Gesprächen. Für die Bewirtung sorgen in bewährter Weise die LandFrauen Gschwend. Auf eine musikalische Reise weiter

Kronenplatz und Flüchtlinge

Alfdorf. Um die Gestaltung des Kronenplatzes in der Alfdorfer Ortsmitte geht es in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats am Montag, 20. Oktober. Außerdem beraten die Gemeinderäte unter anderem über die Entwicklung eines neuen Gemeindelogos, den Bebauungsplan „Limesweg-Süd, 1. Änderung“, die Unterbringung von Flüchtlingen sowie verschiedene weiter
  • 492 Leser

Lizenz fürs Kindertraining

Warum Ehrenamtliche ein Führungszeugnis brauchen und wie die TSG mit gutem Beispiel vorangeht
Sexuelle Übergriffe gegen Kinder: Der Gesetzgeber nimmt jetzt die Vereine in die Pflicht. Das Thema ist heikel. Doch die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat einen Kodex aufgestellt, der zum Modell für alle Organisationen werden könnte, die das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung der Kinder und Jugendlichen wahren wollen. weiter
  • 2
  • 376 Leser

Mandelduft in Gmünds Gassen

Krämermarkt lockt Bürger in die Innenstadt – Mehr als 125 Händler bieten ihre Waren an
Gmünds Innenstadt lebt – seit Donnerstag mehr denn je. Der Krämermarkt begann mit mehr als 125 Marktständen, lädt zum Besuchen, Bummeln und Entdecken ein. Außerdem beginnt an diesem Freitag der Kirchweihmarkt auf dem Schießtalplatz. Dort gibt’s einen Vergnügungspark und dazu einen Flohmarkt. weiter

Aalen International

Mitwirkende des Mann-Konzertes spielen weltweit
Ein Konzert im großen Rahmen, um seine Werke vorzustellen. Das macht der Aalener Komponist zum ersten Mal. Am Samstag, 25. Oktober, stehen 17 junge Musikerinnen und Musiker auf der Bühne in der Aalener Stadthalle, um eine Auswahl von Manns Werken aus 30 Jahren künstlerischem Schaffen vorstellen. Darunter auch Mitwirkende, die international musizieren. weiter
  • 328 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner der Musicalgala

Jeweils zwei Karten für „Die große Musical- und Operettengala“ am Sonntag, 19. Oktober, 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen haben gewonnen: Carina Streicher, Kerstin Sy, Nina Aigner, Karl Thomas und Helmut Merz. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt. Bitte zur Abholung den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 1366 Leser
SCHAUFENSTER

Nixen und anderen Geheimnisträger

Einen spannenden Nachmittag verspricht das zweite Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros, in dem die Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 19. Oktober, 15 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule unter dem Motto „Von Nixen und anderen Geheimnisträgern“ das Märchen von der schönen weiter
  • 823 Leser
SCHAUFENSTER

Rossini-Messe in Heubach

Der Katholische Kirchenchor Heubach führt am Sonntag, 19. Oktober, 18 Uhr die „Petite Messe solennelle“ von Gioachino Rossini in der Katholischen Kirche auf. Die Leitung hat Martin Thorwarth.Karten für das Konzert gibt es und bei allen Chormitgliedern, im Kulturnetzbüro in der Silberwarenfabrik und im Büchernest in Heubach, sowie an der weiter
  • 1031 Leser

„Armer Konrad“ schreitet zur Tat

Stadtarchivar Simon M. Haag über Demokratieansätze im Württemberg des 16. Jahrhunderts
In einem detailreichen Vortrag ließ Stadtarchivar Simon M. Haag das historische Geschehen in der Mitte des 16. Jahrhunderts aufleben. Eine spannende Zeit im Württembergischen, in der schon 300 Jahre früher um die Forderungen der Französischen Revolution nach Gleichheit und Freiheit heftig gestritten wurde. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Böbingen

Am Samstag, 18. Oktober, sammelt die Schützenkameradschaft Oberböbingen Altpapier in Böbingen. Das Altpapier sollte bis 9 Uhr gebündelt oder in Kartons am Straßenrand bereit stehen. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Kinderbedarfsbörse

Am Samstag, 18. Oktober, veranstaltet das Börsenteam der Kindergärten in Heubach und Lautern von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Stadthalle Heubach. Verkauft werden Frühjahr- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Schuhe, Spielzeug, Babyausstattung, Bücher, Kinderwägen. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1050 Leser

Konzert der Jungmusiker

Donzdorf. Zum 9. Jugendkonzert in der Stadthalle in Donzdorf am Sonntag, 19. Oktober, um 17 Uhr laden die Musikvereine des Lautertal-Musikerringes ein. Dazu gehören die Musikkapellen aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Süßen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen. Die Veranstaltung soll die für das Vereinsleben wichtige Jugendarbeit weiter
  • 130 Leser

Zwei Mal Vorfahrt missachtet

Heubach. Rund 8000 Euro Schaden entstand am Mittwochnachmittag, als eine 47-Jährige an der Einmündung Beißwanger-/Sudentenstraße die Vorfahrt eines Autos missachtete. Im Kreuzungsbereich Adlerstraße/Zollstock missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden Wagens. Hier entstand Schaden von 4000 Euro. weiter
  • 892 Leser

Fliegen müsste man können

Alexandra Fromm zeigt mit „Menschen-Werk“ Bilder und Plastiken in der Zehntscheuer Abtsgmünd
Seltsam berühren sie, die feingearbeiteten Fantasiewesen, halb Mensch, halb Vogel. Sie sind nur handgroß und doch voller Bewegung. Im Absprung begriffen breiten sie ihre Schwingen aus, um zu fliegen. Die kleinen Bronzeplastiken der Künstlerin Alexandra Fromm sind in der Herbstausstellung der Kulturstiftung in Abtsgmünd zu sehen. weiter
  • 618 Leser

Überprüfung ist positiv

Landtag beschäftigt sich mit der 380-kV-Leitung Goldshöfe – Bünzwangen
Auf Initiative des Schwäbisch Gmünder Landtagsabgeordneten Klaus Maier (SPD) und seiner Göppinger Kollegen Jörg Fritz (Grüne) und Peter Hofelich (SPD) beschäftigte sich der Landtag mit der 380-kV-Leitung von Goldshöfe nach Bünzwangen. Ausdrücklich begrüßte das Gremium, dass untersucht werde, welche Leitungskapazitäten wirklich nötig sein werden.Schwäbisch weiter
  • 213 Leser
Tagestipp

Nixen und andere Geheimnisträger

Einen spannenden Nachmittag verspricht das zweite Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros, in dem die Philharmonie Schwäbisch Gmünd und ihr Dirigent Knud Jansen das alte Märchen von der schönen Melusine mit Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy erzählen.Sonntag, 19. Oktober, 15 Uhr im Emil-Molt-Saal weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest in Lindach

Der Obst- und Gartenbauverein Lindach lädt am Sonntag, 19. Oktober, zum Herbstfest in die Eichenrainhalle ein. Ab 10.30 Uhr kann man eine Obst- und Gemüseschau besichtigen, eine Tombola ist ebenfalls aufgebaut. Auf der Speisekarte findet sich ein reichhaltiges Angebot. Am Nachmittag gibt es zum Kaffee ein Kuchenbuffet. weiter
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderspielfest im Herbst

Die „Rappelkiste“ des Schwäbisch Gmünder Jugendhauses veranstaltet am Samstag, 18. Oktober, 14 Uhr, ihr nächstes Kinderspielfest. Im Hof wird wieder die Mostpresse mit allem Dazugehörigen aufgebaut. Zur selben Zeit duftet es auch aus der Küche, in der Apfelküchle zubereitet werden. Danach geht es ab zur „Geisterschnitzerei“ mit weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstlergespräch zur Juvenale 2014

Das zweite Künstlergespräch zur Juvenale 2014, dem Forum für Junge Kunst in Schwäbisch Gmünd, führt die Stuttgarter Kulturjournalistin Adrienne Braun am Samstag, 18. Oktober, um 19 Uhr im ehemaligen Kaufhaus „Woha“ (Marktplatz 6) mit Katrin Fuchsloch. Die Ausstellung im „Woha“ ist am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 14 Uhr und weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weleda ausgezeichnet

Die Weleda AG ist Trägerin des diesjährigen Preises der Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank in der Kategorie Wirtschaft. Das Preisgeld soll für das Ausbildungsprojekt „Naturtalente by Weleda“ in Arlesheim verwendet werden. Der mit 15 000 Franken dotierte Preis soll in den Aufbau eines besonderen Ausbildungsprojektes weiter
  • 460 Leser

Gartenschau-Gelände vorerst zu

Hägele: Zäune beschäftigen die Leute – Verwaltung stellt Ideen zur Nutzung Ende November vor
Das Gartenschau-Gelände bleibt in den nächsten Wochen aus Sicherheitsgründen noch geschlossen. Dies sagte OB Richard Arnold auf Anfrage des Grünen-Stadtrates Elmar Hägele. Die Stadtverwaltung will aber bis Ende November dem Gemeinderat erläutern, welche Zäune bleiben und welche Pläne die Stadt für das Gelände hat. weiter
  • 1
  • 121 Leser

Fahrt mit Alkohol – Lappen weg

Böbingen. Beamte des Gmünder Polizeireviers beobachteten am Mittwochabend einen Autofahrer auf der Rosensteinstraße. Der Fahrer fiel auf, weil er in Schlangenlinien unterwegs war und über die Mittellinie und die Fahrstreifenbegrenzung fuhr. In einer Linkskurve lenkte der Fahrer geradeaus, bevor er den Wagen ruckartig nach links zog und den Randstein weiter
  • 1
  • 813 Leser

Bruno Bulling gewinnt das Königsfischen

Vor Kurzem veranstaltete der Fischereiverein Rechberg sein Königsfischen am Christianwörthsee. Bei gutem Wetter gingen 22 aktive und sechs Jugendfischer an ihren Angelplatz. Erich Schröder gab am Nachmittag die Ergebnisse bekannt. Den dritten Platz errangen Tanja Schröder und Michael Thürmer, Zweiter wurde Gerald Sautner. Sieger des Königsfischens wurde weiter
  • 601 Leser

Weleda ausgezeichnet

„Basellandschaftliche Kantonalbank“ verleiht Preis
Die Weleda AG ist Trägerin des diesjährigen Preises der Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank in der Kategorie Wirtschaft. Das Preisgeld soll für das Ausbildungsprojekt „Naturtalente by Weleda“ in Arlesheim verwendet werden. weiter
  • 717 Leser

Wie viele Blumentöpfe sind’s?

Gewinner der Rate-Aktion des Designbüros Ottenwälder und Ottenwälder geehrt
Bei der Gewächshaus-Installation „Design schafft Werte““ des Designbüros Ottenwälder und Ottenwälder auf der Gartenschau rieten Besucher, wie viele „Adonis-Pflanzentöpfe“ sich im Gewächshaus befinden. Kürzlich wurden die Preise übergeben. weiter
  • 203 Leser

Anwohner im Kaffeebergweg sollen bezahlen

Neue Leitungen, neue Straße
Der Kaffeebergweg soll komplett erneuert werden, mit neuen Versorgungsleitungen und neuem Fahrbahnbelag. Weil dort noch nie eine förmliche Erschließung stattgefunden hat, müssen die Anwohner ihren Anteil bezahlen. weiter
  • 257 Leser

Spraitbach rockt die Landesgartenschaubühne

Ein letztes Mal präsentierte sich das Spraitbacher Tanzstudio „Let’s dance!“auf der Landesgartenschaubühne. Über 130 Tänzerinnen und Tänzer zeigten ein vielfältiges Programm. Von Breakdance, Ballett, HipHop, Lateintanz, Kindertanz, Zumba-Show, Stepptanz war alles vertreten. Mit am Start waren Süddeutsche Meister, Deutsche Vizemeister weiter
  • 529 Leser
NEU IM KINO

Wie in alten Zeiten

Richard (Pierce Brosnan) sieht gut aus, ist erfolgreich, hat knackfrische Freundinnen und – selbst nicht mehr ganz so frisch – einen Prostata-Vorsorgetermin. Seine Ex-Frau Kate (Emma Thomson) schickt die gemeinsame Tochter mit mütterlichen Ratschlägen an die Uni, chattet online mit einem Franzosen und genehmigt sich schon nachmittags gerne weiter
  • 381 Leser

Parkflächen und mehr Sicherheit

Startschuss für Sanierung des Rechbachwegs in Waldstetten – Rund 320 000 Euro werden hier investiert
Ein neuer Gehweg, Leerrohre fürs Breitband, Straßensanierung, Querungshilfen und mehr Parkplätze – so sieht der Aufgabenkatalog für die Bauarbeiten im Rechbergweg in Waldstetten aus. Rund 320 000 Euro werden von der Gemeinde in den kommenden Monaten dort investierte. Am Donnerstag fiel der Startschuss. weiter
  • 135 Leser

Weinberge, Fachwerk und Burgen

Herbstliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins Bartholomä rund um Beilstein im Landkreis Heilbronn
Bei einer Tageswanderung durch Weinberge, Streuobstwiesen und Mischwälder rund um Hohenbeilstein erkundeten über 20 Bartholomäer Albvereinler die Gegend um Beilstein und Wunnenstein. weiter

Schweizer Ehrenbürger in Saleux

Mögglinger Delegation besucht französische Partnerstadt – Alt-Bürgermeister geehrt
Über 50 Mögglinger haben kürzlich die französische Partnerstadt Saleux besucht. Im Gepäck hatten sie ein hölzernes Gastgeschenk. Und Alt-Bürgermeister Ottmar Schweizer wurde zum Ehrenbürger ernannt. weiter
  • 175 Leser

Zweimal Alkohol - da bleibt mehr als ein Kater

Aalen. Zwei auffällige Alkoholfälle beschäftigten am Mittwoch die Polizei: Ganz dumm gelaufen ist ein Termin beim Polizeirevier für einen 39 Jahre alten Mann am Mittwochabend. Wegen einer Aussage in einem Ermittlungsverfahren war er gegen 20.30 Uhr zur Dienststelle gekommen. Während des folgenden Gesprächs nahmen die Beamten

weiter
  • 5
  • 2525 Leser

Porsche verschwindet auf Probefahrt

Unbekannter stiehlt in Schorndorf einen Porsche Cayenne

Am Mittwochvormittag kam ein unbekannter Mann zu einem Autohaus in Schorndorf und täuschte Kaufinteresse an einem Porsche Cayenne vor, berichtet die Polizei. Nach einer Probefahrt wurde vom Autoverkäufer das Fahrzeug zurückgenommen und die Formalitäten erledigt. Noch im laufenden Verkaufsgespräch wurde dem vermeintlichen Kaufinteressenten

weiter
  • 5
  • 4358 Leser

Nach Schleuderpartie Landung im Acker

58-Jährige verletzt sich bei Unfall zwischen Ohmenheim und Dossingen

Eine 58-jährie Frau wurde am Mittwochabend in ihrem Auto eingeklemmt und musste von den Rettungskräften geborgen werden, berichtet die Polizei. Die Frau war auf dem Gemeindeverbindungsweg von Ohmenheim in Richtung Dossingen unterwegs und kam gegen 19.20 Uhr nach rechts von der Straße ab. Beim Versuch, ihren Toyota wieder auf die Straße

weiter
  • 2160 Leser

Autorennen im Wohngebiet?

Wird Mutlangen nun einen Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) einrichten müssen?
Eingeschlagene Fensterscheiben. Umgeworfene Bänke. Hinterlassener Müll. Und, vor zwei Wochen, ein Crash gegen eine Hauswand als trauriger Höhepunkt: Der Gemeinderat Mutlangen überlegte am Dienstag, wie sich die Probleme mit den öffentlichen (Jugend)-Treffs in den Griff kriegen lassen. Braucht man einen KOD? weiter
  • 364 Leser

Regionalsport (30)

SPORT IN KÜRZE

Bezirkspokal am 1. Mai

Fußball. Die nächste Pokalrunde im Bezirkspokal ist ausgelost worden . Im Viertelfinale stehen sich am Freitag, 1. Mai 2015 (15 Uhr) folgende Mannschaften gegenüber:VfL Iggingen – SV NeresheimNorm. Gmünd II – TSG SchnaitheimTSG Nattheim – SV WaldhausenFVV Wasseralfingen – TSV HüttlingenAlternativ kann auch am Donnerstag, 30. weiter
  • 677 Leser

Die Leichtathleten von morgen

Leichtathletik, Schülercup
Vierzehn Schulen aus der Stadt und Umgebung kämpfen an diesem Freitag von 9 bis 11 Uhr in der Gmünder Großsporthalle erstmals um den „LG-Staufen-Schülercup“. weiter
  • 191 Leser

Die nächsten Derbys stehen an

Handball: HSG-Damen und Herren spielen Derbys gegen Bettringen – Landesligist Alfdorf empfängt Großbottwar
Gleich zwei Mal heißt es bei den Handballern am Sonntag Derbytime in Donzdorf: Nämlich dann, wenn die gastgebende HSG Winzingen-Wißgoldingen II in der Bezirksliga der Männer und in der Bezirksklasse der Damen auf die SG Bettringen trifft. weiter
  • 208 Leser

Es zählt nur der Sieg

Kunstturnen, Bundesliga: Der TV Wetzgau empfängt den SC Cottbus
Für den TV Wetzgau ist es der erste von drei Endkämpfen im Rennen um das kleine oder große Finale in der Kunstturn-Bundesliga. Am Samstag um 17 Uhr ist der SC Cottbus zu Gast in der Gmünder Großsporthalle. Der Auftakt in die Wochen der Entscheidung. weiter
  • 162 Leser

FCN beim Zweiten

Fußball, A-Junioren
Bereits am Samstag um 15 Uhr müssen die A-Junioren der Gmünder Normannia im Frankenstadion Heilbronn beim Verbandsstaffelzweiten, dem FC Union, antreten. Die Tabelle weist allerdings zwischen Heilbronn und dem ersten Abstiegsplatz (Platz 11), auf dem die Normannia derzeit steht, gerademal drei Punkte Differenz auf. Theoretisch könnte der FCN mit einem weiter
  • 367 Leser

FCN prüft TSG

Fußball, C-Junioren
Die C-I-Junioren der Normannia treten am Samstag, 15 Uhr, in Hofherrnweiler an. Beide Mannschaften sind Tabellennachbarn, während die Gastgeber auf dem vierten Platz stehen, rangieren die Normannen auf Rang fünf. Beide Teams trennt nur ein Punkt. Nachdem die Schwerzer-Jungs zuletzt drei Punkte gegen Fellbach geholt haben, hofft man im Gmünder Lager weiter
  • 341 Leser

Gaufinale steigt in Giengen

Turnen, Gaufinale Gerätturnen
Der Turngau Ostwürttemberg bittet am Sonntag Jungs und Mädchen zum Gaufinale im Gerätturnen. Ab 9.30 Uhr wird in der Schwagehalle in Giengen geturnt. weiter
  • 272 Leser

Kartenvorverkauf für DFB-Pokalspiel gegen Hannover 96

Für das DFB-Pokal-Zweitrundenduell zwischen dem VfR Aalen und Bundesligist Hannover 96 am Dienstag, 28. Oktober (19 Uhr) in der Scholz Arena läuft der freie Kartenvorverkauf. Tickets gibt’s:In Aalen: VfR-Fanshop (Beinstraße 25), Tourist-Information, WZ-Ticket-Service Aalen (Stadelgasse 29), ADAC-Geschäftsstelle (Südlicher Stadtgraben 11).In Schwäbisch weiter
  • 935 Leser

Neuer Außenplatz

Reiten, Horse-Tour-Finale in Essingen
Mit gut 700 gemeldeten Starts an drei Turniertagen geht von Freitag bis Sonntag das Finale der Horse-Tour auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Essingen über die Bühne. Rechtzeitig konnte der neue großzügige Außenreitplatz des Vereins fertiggestellt werden. weiter
  • 174 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD: „Müssen uns quälen“

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Samstag (15.30 Uhr) beim Tabellendritten FC Eislingen antreten. „Ein starker Aufsteiger, der defensiv gut steht und auf Konter spielt“, sagt SFD-Trainer Helmut Dietterle über den nächsten Gegner. Und: „Wir müssen uns quälen“, um Punkte zu holen. weiter
  • 648 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:VfL Bochum – SV Darmstadt 98Heidenheim – 1. FC KaiserslauternFreitag, 20.30 Uhr:1. FC Nürnberg – RB LeipzigSamstag, 13 Uhr:Eint. Braunschweig – Greuther Fürth1.FC Union Berlin – SV SandhausenSonntag, 13.30 Uhr:Karlsruher SC – VfR AalenFSV Frankfurt – FC Ingolstadt 04Erzgebirge weiter
  • 278 Leser

Sprint-Spezialisten in Elchingen

Motorsport, Flugplatzblasen: Jagd nach dem Streckenrekord am Sonntag
Motorengeheul, Gummiabrieb, Jagd nach Sekunden: Zum zwölften Mal treffen sich am Sonntag die Anhänger des Dragster- und Beschleunigungsrennsports auf der Ostalb. Ab 10 Uhr steigt auf dem Flugplatz Elchingen das „Fluplatzblasen“. weiter
  • 191 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV: Der erste dicke Brocken

Fußball. Im Essinger Schönbrunnenstadion kommt es am Sonntag (15.30 Uhr) zum Spitzenspiel in der Verbandsliga: Tabellenführer TSV Essingen empfängt den drittplatzierten TSV Berg. Die Hausherren möchten auch im zehnten Ligaspiel ungeschlagen bleiben. Berg, Albstadt, Bissingen – für den Aufsteiger stehen drei starke Gegner an, gegen die es sich weiter
  • 388 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR: Nicht ins offene Messer

Fußball. Rainer Kraft, Trainer der U23 des VfR Aalen, und sein Team erwarten am Samstag den Tabellen-17. FC Villingen. Beginn der Oberliga-Partie ist um 15.30 Uhr im Greut. „Wir werden nicht ins offene Messer rennen. Meine Jungs sind vorbereitet“, kündigt Kraft an. weiter
  • 683 Leser

Endrunde steigt in Steinheim

Fußball, VR-Talentiade
Die Endrunde des VR-Talentiade-Cups für D-Junioren und -Juniorinnen wird am Sonntag in der Wentalhalle in Steinheim gespielt. Insgesamt 16 Teams sind dabei. weiter
  • 252 Leser

Für Gmünd zählt nur der Sieg

Schach, Oberliga: Team der Schachgemeinschaft muss gegen Ebersbach gewinnen
Eine bedeutsame Begegnung steht der ersten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 am kommenden Sonntag in der zweiten Runde der Oberliga bevor: Gegen Aufsteiger Ebersbach müssen die Gmünder unbedingt beide Punkte holen, um den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen zu können. weiter

Ziel Bundesfinale

Schwimmen: SVG fährt mit elf Teams nach Cannstatt
Zu den Pflichtterminen beim SV Schwäbisch Gmünd gehören in der Herbstsaison auf der 25m-Bahn auch die Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften, die am Wochenende im Stadtbad von Stuttgart-Bad Cannstatt auf dem Programm stehen. weiter
  • 178 Leser

Anschluss halten

Fußball, Landesliga: Bettringen spielt in Bad Boll
Die 0:1-Niederlage gegen Echterdingen trotz 65-minütiger Überzahl war ein Rückschlag für die SG Bettringen. Nun soll am Sonntag auswärts ein Erfolgserlebnis folgen. Auch der TSV Bad Boll steht nach zwei Niederlagen in Folge unter Druck. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 170 Leser

FCB mit Schwung

Fußball, Landesliga: Bargau bei Leinfelden-Echterdingen
Nach starken Leistungen in den Testspielen gegen den VfB Stuttgart und das U19/U23-Team der Stuttgarter Kickers will der FC Bargauer den Schwung mitnehmen. Am Sonntag, 17 Uhr, ist Anpfiff zur Partie bei Calcio Leinfelden-Echterdingen.Das spielfreie Wochenende nutzten die Bargauer für zwei hochkarätige Tests: Gegen den Erstligist VfB Stuttgart verlor weiter
  • 167 Leser

Mutig auftreten

Fußball, Landesliga: TSGV vor schwerem Auswärtsspiel
Die Löwen stehen am Samstag vor einer heiklen Mission. Der FC Frickenhausen ist aktuell schwer einschätzbar und fühlt sich nach zwei Siegen in Serie motiviert, den TSGV zu schlagen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr im Stadion Tischardt-Egart. weiter
  • 183 Leser

Nun ist Rechberg der Gejagte

Fußball, Kreisliga B I: Hält Rechberg dem neuen Druck stand?
Nach dem Führungswechsel in der B I ist der TSGV Rechberg der Gejagte. In der neuen Rolle geht es nun nach Hintersteinenberg. weiter

Schließt der TSV auf?

Fußball, Kreisliga A: Mutlangen empfängt den FCN II
Spitzenspiel in Mutlangen: Der TSV empfängt den Zweiten – verkleinert der Gastgeber in der Kreisliga A den Rückstand auf den FC Normannia II? Interessant wird es auch in Abtsgmünd. weiter
  • 212 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Neresheim – Milan HeidenheimFV Unterkochen – SC HermaringenSchnaitheim – Hofherrnweiler-U.FV Sontheim/Brenz – SV LauchheimTV Neuler – TV HeuchlingenSV Ebnat – TSG NattheimTV Lindach – VfL GerstettenSF Lorch – SV WaldhausenKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:TSV Mutlangen – weiter
  • 380 Leser

Sportmosaik

Betu Cinar, der schnelle Außenstürmer des Fußball-Landesligisten TSGV Waldstetten, hat viele Wochen als Zuschauer hinter sich – er hatte sich bei der Arbeit eine Verletzung zugezogen. Der Urwaldstetter, der seit dem Bambinialter für den TSGV kickt, genießt den derzeitigen Aufschwung, der eng mit Trainer Leo Gjini verbunden ist. „Leo ist weiter
  • 287 Leser

TVL will nachlegen

Fußball, Bezirksliga: Lorch will Waldhausen stürzen
Vor dem 10. Spieltag liegt ein SV-Duo aus dem Aalener Raum an der Tabellenspitze, mit dem in der Konstellation zu Saisonbeginn wohl kaum einer gerechnet hatte: Der SV Neresheim ist Erster, der SV Lauchheim Zweiter. Bleibt das so? Der Ausblick aufs Wochenende.Für den SV Neresheim sollte die Verteidigung der Spitzenposition durchaus möglich sein. Der weiter
  • 197 Leser

Verletzungssorgen plagen den FCN

Fußball, Verbandsliga: Viele Verletzte, starker Gegner
Hiobsbotschaft für den FCN: Sven Weiner hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Vor dem Spiel beim heimstarken Aufsteiger TSG Backnang plagen Normannia-Trainer Beniamino Molinari weitere Verletzungssorgen. Anpfiff ist am Samstag, 15.30 Uhr. weiter
  • 180 Leser

Wie reagiert der TSV Leinzell?

Fußball, Kreisliga B II: Spitzenreiter Essingen II mit Pflichtaufgabe
Der Rückschlag gegen Ruppertshofen war bitter. Findet Leinzell wieder in die Spur? Der SV Hussenhofen ist zu Gast. weiter
  • 306 Leser

TSB spielt endlich wieder zu Hause

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd bestreitet am Sonntag um 17 Uhr wieder ein Heimspiel – Gegner ist Heddesheim
Die lange Auswärtsserie ist endlich zu Ende: Der TSB Gmünd bestreitet am Sonntag sein zweites Heimspiel in der BW-Oberliga. Gegen die SG Heddesheim ist der Aufsteiger erstmals in dieser Saison vor der Partie Favorit. Voraussetzung: Trainer Michael Hieber bekommt genügend gesunde Spieler zusammen. Anpfiff in der Großsporthalle ist um 17 Uhr. weiter
  • 181 Leser

Den Ansprüchen gerecht werden

Volleyball, Regionalliga: Im zweiten Spiel der Saison trifft die DJK Gmünd auswärts auf den VfR Umkirch
Der Heimauftakt vor zwei Wochen ist gelungen, nun müssen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd erstmals in dieser Saison auswärts ran. Am Samstag treten sie um 19.30 Uhr beim VfR Umkirch im Breisgau an. weiter
  • 219 Leser

Selbstbewusst in den Wildpark

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Sonntag (13.30 Uhr) beim Karlsruher SC „etwas holen“
2:0 gegen 1860 München. 7:1 gegen Augsburg. „Wir sind gut drauf“, sagt Aalens Offensivkraft Nejmeddin Daghfous selbstbewusst vor der Partie am Sonntag (13.30 Uhr) beim Karlsruher SC. „Natürlich wollen wir dort etwas holen.“ weiter
  • 431 Leser

Überregional (85)

"Komplizierte Welt"

Bestsellerautor Ferdinand von Schirach über die Würde des Menschen
Er hat Mörder und Totschläger verteidigt, der Mensch ist diesem Strafverteidiger nicht fremd. Ferdinand von Schirach ist aber auch ein Bestsellerautor, dessen Kommentare zu den Fragen der Zeit gehört werden. weiter
  • 549 Leser

"Mir gehts nicht gut"

Tennis: Andrea Petkovic kämpft mit ihrer Form
Großes Rätselraten um Andrea Petkovic: Unter Tränen deutete die topgesetzte "Petko" nach ihrem Erstrunden-Aus gegen Pauline Parmentier beim Turnier in Luxemburg außersportliche Probleme an. Blass, mit tiefen Augenringen und völlig verheult sprach Petkovic mit tränenerstickter Stimme zu den Journalisten. "Mir gehts momentan nicht so gut, gesundheitlich weiter
  • 460 Leser

"Männer, keine Mädchen!"

Handball: HBW versucht gegen Tabellenführer alles - und verliert dennoch
Balingen/Weilstetten läuft seiner starken Frühform weiter hinterher. Der Kiel-Bezwinger erlitt gegen die Rhein-Neckar Löwen eine 27:32-Pleite. weiter
  • 495 Leser

"War der alte Schlecker wirklich so arrogant?"

Internet-Reaktionen auf Filme belegen anhaltendes Interesse an Drogerie-Riesen
Interessiert das überhaupt noch jemanden? Die Reaktionen auf die Schlecker-Filme im ZDF sind gespalten - auch unter unseren Lesern. Manche ärgern sich und leiden noch einmal mit, für andere ist das Thema erledigt. weiter
  • 1107 Leser

"Widerlich und abscheulich"

Bestatter aus Schwäbisch Hall zu Haftstrafe verurteilt
Die Kühlung ausgeschaltet, Leichen und Särge vertauscht: Ein Bestatter aus Schwäbisch Hall muss wegen Betrugs für fast vier Jahre in Haft. Vor Gericht wurde deutlich: In der Branche gibt es Schwachstellen. weiter
  • 518 Leser

3,9 Prozent Effektivität

Drei aus 77 Obwohl es die DFB-Auswahl in den Duellen mit Schottland (2:1), Polen (0:2) und Irland (1:1) auf rekordverdächtige 77 Torschüsse brachte, landete der Ball nur dreimal im Netz. Die "Erfolgs"-Quote liegt bei 3,9 Prozent. Wesentlich effektiver agierten die deutschen Gegner, die bei insgesamt sieben Versuchen vier mal trafen, was einer Quote weiter
  • 528 Leser

Alkohol bleibt Problem

Wegen "Discounfällen": Versicherer Allianz fordert Abstinenz bis 24 Jahre
Durch Alkohol am Steuer sterben nach wie vor viele Menschen - vor allem junge Autofahrer. Experten fordern nun die Ausdehnung der Null-Promille-Altersgrenze von 20 auf 24 Jahre. weiter
  • 654 Leser

Auf einen Blick vom 16. Oktober 2014

FUSSBALL TESTSPIEL Hamburger SV - Hamburger SV II 3:0 (2:0) OBERLIGA, Nachholspiel TSG Balingen Friedrichstal 2:1 POKAL NORDBADEN, Achtelfinale SV Langensteinbach - Astoria Walldorf 1:3 (1:3) Viertelfinale am 14./15. Februar 2015. LANDESLIGA, Staffel 1, 9. Spieltag SpVgg Ludwigsburg SV Schluchtern1:3 LANDESLIGA, Staffel 3, 9. Spieltag BSV Schwenningen weiter
  • 446 Leser

Bankenabgabe: Kleine Institute deutlich entlastet

Kleine Banken und Sparkassen sollen bei der Finanzierung des europäischen Bankenabwicklungsfonds deutlich entlastet werden. Nach vorläufigen Entwürfen der EU-Kommission sollen solche Institute lediglich Pauschalbeträge als Bankenabgabe zahlen, wie aus einem Schreiben von Finanzstaatssekretär Michael Meister hervorgeht, das der dpa in Berlin vorlag und weiter
  • 588 Leser

Besser, aber teurer

Neues Gutachten Das Konzept "Filderbahnhof Plus" war bereits verworfen worden - nun rückt es wieder in den Fokus. Es sieht eine Station unter der Flughafenstraße für Fern- und Regionalverkehr parallel zum bestehenden S-Bahn-Halt vor. Dadurch würden Fernverkehr- und S-Bahn-Verkehr getrennt. Die Stadt Leinfelden-Echterdingen befürchtet bei der beabsichtigten weiter
  • 481 Leser

Bode wird Boss

Ex-Profi führt bald den Bremer Aufsichtsrat
Marco Bode wird noch in diesem Jahr Aufsichtsratschef bei Werder Bremen. Der Fußball-Bundesligist bestätigte, was Willi Lemke bereits angekündigt hatte. "Ich rücke ins zweite Glied, Marco wird mein Nachfolger. Das wird nicht erst 2015 oder 2016 passieren", sagte der Chef des Kontrollgremiums. Erst am Dienstagabend hatte Lemke seinen Rückzug vor Ablauf weiter
  • 441 Leser

Börsenbarometer bricht ein

Konjunkturdaten aus den USA enttäuschen
Der Dax ist am Mittwoch nach enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA eingebrochen. Nach seiner Stabilisierung zum Wochenbeginn sackte der Leitindex um 2,87 Prozent auf den tiefsten Stand seit gut einem Jahr. Damit summieren sich die Verluste seit dem Zwischenhoch bei 9891 Punkten Mitte September auf mehr als 1300 Punkte. Analyst Alexandre Baradez weiter
  • 554 Leser

CDU: Grün-Rot zu zögerlich bei Digitalisierung

Die CDU im Land hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) vorgeworfen, die geplante Digitalisierung nicht ambitioniert genug anzugehen. Erstmals bot Guido Wolf dem Regierungschef im Parlament Kontra. Wolf will Spitzenkandidat der CDU im Landtagswahlkampf 2016 werden und ist somit Kretschmanns potenzieller Herausforderer. Die Grünen halten Wolfs weiter
  • 484 Leser

Dante will Deutscher werden

Abwehrspieler läuft wohl nie mehr für Brasilien auf
Dante könnte bald Bürger des Landes werden, das ihm die größte Schmach seiner Karriere zugefügt hat. Der Brasilianer in Diensten des FC Bayern München möchte die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. weiter
  • 509 Leser

Darf Komapatientin sterben?

Bundesgerichtshof prüft mutmaßlichen Todeswunsch
In der Debatte um den selbstbestimmten Tod geht es um Menschen, die sich dazu noch äußern können. Doch wie kann man den Willen von Schwerkranken ermitteln, die sich nicht mehr mitteilen können? weiter
  • 511 Leser

Das geplante Nadelöhr

Debatte um Filderbahnhof - Streit über Mehrkosten für Plus-Variante
Der geplante Bahnhof am Landesflughafen hat das Zeug zum Nadelöhr. Bessere Lösungen liegen auf dem Tisch, doch keiner will sie bezahlen - im Landtag schieben sich die Parteien gegenseitig die Schuld zu. weiter
  • 484 Leser

Das politische Buch: Fürchterlich, aber faszinierend

Christoph Keese: "Silicon Valley". Knaus Verlag, München 2014, 320 Seiten, 19,99 Euro. Reisen bildet, dachten sich vier Männer des Berliner Springer-Verlags und machten sich auf ins Zentrum der digitalen Welt: das Silicon Valley in Kalifornien. Verlagsmanager Christoph Keese und seine Kollegen wohnten ein halbes Jahr in Palo Alto und trafen die neuen weiter
  • 517 Leser

Die Volksverdiener

Neue Europa-Abgeordnete haben zum Teil hohe Nebeneinkünfte
Mehr als die Hälfte der neuen EU-Abgeordneten hat Nebeneinkünfte. Zwölf Volksvertreter geben sogar ein monatliches Zubrot von mehr als 10 000 Euro an. Wie hoch die Einnahmen genau sind, bleibt offen. weiter
  • 524 Leser

EEG-Umlage sinkt

In Baden-Württemberg droht Belastung durch steigendes Netzentgelt
Nach Jahren kräftiger Erhöhungen sinkt die Ökostrom-Umlage 2015 erstmals. Ob der Strompreis insgesamt niedriger ausfällt, hängt auch von anderen Faktoren ab. In Baden-Württemberg sieht es schlecht aus. weiter
  • 5
  • 747 Leser

Eine Lesung auch im Theater Ulm

Zur Person Der Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach, 1964 in München geboren, sorgte zunächst mit seinen Erzählbänden "Verbrechen" und "Schuld" für internationales Aufsehen. Die "New York Times" nannte ihn einen "außergewöhnlichen Stilisten", der britische "Independent" verglich ihn mit Kafka und Kleist. Ferdinand von Schirach weiter
  • 494 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A 1. Island 3 3 0 0 8:0 9 2. Tschechien 3 3 0 0 8:4 9 3. Niederlande 3 1 0 2 4:5 3 4. Lettland 3 0 2 1 1:4 2 5. Kasachstan 3 0 1 2 3:7 1 6. Türkei 3 0 1 2 2:6 1 Sonntag, 16. November: Niederlande - Lettland (18 Uhr), Tschechien - Island, Türkei - Kasachstan (beide 20.45 Uhr). GRUPPE B 1. Wales 3 2 1 0 4:2 7 2. Israel 2 2 0 0 6:2 6 3. Belgien weiter
  • 338 Leser

Energie hält die Teuerung niedrig

Die Teuerung bleibt in Deutschland so gering wie zuletzt Anfang 2010: Auch im September drückten die Energiepreise die Inflationsrate auf 0,8 Prozent. weiter
  • 604 Leser

Erst Lokführer, dann Piloten

Germanwings streikt heute deutschlandweit - Verkehrschaos im Südwesten
Reisende erwischt es diese Woche heftig. Und es könnten noch mehr Streiks folgen: Bei Bahn und Lufthansa verhärten sich die Fronten. weiter
  • 607 Leser

Ex-Polizeichef Stumpf schweigt

Sein Auftritt dauerte drei Minuten und zehn Sekunden: Stuttgarts Ex-Polizeichef Siegfried Stumpf hat im Prozess um den eskalierten Wasserwerfereinsatz im Jahr 2010 die Aussage verweigert. Da die Staatsanwaltschaft gegen den 64-Jährigen in gleicher Sache ermittelt, steht ihm ein vollumfängliches Auskunftsverweigerungsrecht zu, erklärte das Gericht gestern. weiter
  • 450 Leser

Flugzeug verliert beim Anflug Landeklappe

In einem Wald am Frankfurter Flughafen hat eine Bürgerinitiative ein vier mal ein Meter großes Flugzeugteil gefunden. Es könne sich um die Landeklappe eines koreanischen Frachtflugzeugs handeln, die die Polizei seit einer Woche sucht, teilte der Verein Stop-Fluglärm mit. Die Polizei bestätigte den Fund des Metallteils. Die Polizei habe im Auftrag des weiter
  • 454 Leser

Frauenquote schockgefroren

Die Kanzlerin musste es sich wieder anhören: Mit den Frauen geht es nicht so recht vorwärts im Land. In den Vorständen deutscher Unternehmen, also da, wo entschieden wird, sitzen weniger Frauen als vor einem Jahr, und die Bundesregierung streitet über eine Frauenquote wenigstens für Aufsichtsräte, also da, wo nicht so viel entschieden wird. Deutschland, weiter
  • 443 Leser

Gefahren und Gesetze

Sonderregeln Für Hunderassen -und -kreuzungen, die von den deutschen Innenministern als erfahrungsgemäß "gefährlich" oder "vermutlich gefährlich" eingestuft werden, gelten besondere Auflagen. Sie sind von Bundesland zu Bundesland allerdings unterschiedlich. Zu den Auflagen gehören Leinen- und Maulkorbzwang, Chip- und Versicherungspflicht und eine deutlich weiter
  • 476 Leser

Hilferuf aus Liberia

Wegen Ebola-Epidemie droht Hungersnot
Angesichts der steigenden Zahl der Ebola-Toten hat Liberias Botschafterin Ethel Davis in Berlin mehr internationale Hilfe für ihr Land erbeten. "Wir brauchen weitere Behandlungszentren, mehr Schutzkleidung und mehr Medikamente", sagte sie. Auch Vorbereitungen für Nahrungsmittelhilfe müssten anlaufen. "Liberias Wirtschaft ist zusammengebrochen. Uns droht weiter
  • 394 Leser

Institut für Aufklärung und besondere Aufgaben

Geheim Der Mossad ist Israels Auslandsgeheimdienst. Offiziell heißt er "Institut für Aufklärung und besondere Aufgaben". Er sammelt Informationen unter anderem über die Entwicklung von Waffen oder geplante Terrorattacken und operiert in Sondereinsätzen im Ausland. Gerade das hat dem Dienst schon einige Kritik eingehandelt. Legendär ist die Entführung weiter
  • 382 Leser

Kommentar · LOKFÜHRER: Verhärtete Fronten

Mit immer schärferen Worten bekriegen sich die Lokführergewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn. GDL-Chef Claus Weselsky nennt es "verantwortungslos", dass der Staatskonzern schon im Voraus einen Notfahrplan gestartet hat. Dabei versucht er zu verhindern, dass die Lokführer ihre Züge so abstellen, dass sie das Netz blockieren. Es ist legitim, dass die weiter
  • 473 Leser

Kommentar · WOLFS DOPPELROLLE: Von der Verfassung gedeckt

Darf der CDU-Abgeordnete Guido Wolf im Landtag eine Gegenrede zu einer Regierungserklärung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) halten? Oder beschädigt er damit sein überparteilich angelegtes Amt des Landtagspräsidenten? Letzteres monieren die Grünen, seit sich Wolf um die CDU-Spitzenkandidatur bewirbt. Doch ihre Kritik ist weniger Ausdruck weiter
  • 475 Leser

Kommentar: Bessere Tarife überfällig

Man muss die EEG-Abgabe schon mit der Lupe untersuchen, um den Rückgang der Kosten zu finden, die für die Finanzierung der Energiewende anfallen. Mehr als eine kosmetische Korrektur ist dies nicht. Diese neue Abgaben-Höhe wird keinerlei Rückgang bei den Strompreisen zur Folge haben. Dabei sind deutlich günstigere Tarife überfällig. Es kann nicht länger weiter
  • 583 Leser

Land stärkt Rechte der Hochschulen

Neu berufene Professoren in Baden-Württemberg sollen ab 2015 schneller als bisher zu ihrer Urkunde kommen. Ein heute auf die Tagesordnung des Landtags gestellter Gesetzentwurf der Landesregierung überträgt das Ernennungsrecht für Professoren vom Ministerpräsidenten auf die Hochschulen selbst. Damit entfallen für das Wissenschafts- und das Staatsministerium weiter
  • 445 Leser

Leipzig muss mit Fan-Protest leben

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht keine Handhabe, die bundesweiten Fan-Proteste gegen Fußball-Zweitligist RB Leipzig zu unterbinden. Das machte der DFB-Boss in einem Antwort-Schreiben an Landrat Michael Czupalla aus dem Landkreis Nordsachsen deutlich. "Natürlich registrieren wir auch das Verhalten von Fans der Konkurrenzvereine. Aber hier sehen weiter
  • 563 Leser

Leitartikel · LINKE: Kämpfen sollen andere

Die Linken haben sich in der Wolle. Es geht um Krieg und Frieden. Das Elend der Kurden in Syrien ist auch ihnen unerträglich. Die demokratischen Sozialisten wollen dem IS-Schlachten nicht tatenlos zusehen. Es muss also etwas getan werden. Nur was? Ein nicht-pazifistischer Teil der Partei will die militärische Unterstützung der Kurden. Der UN-Sicherheitsrat weiter
  • 495 Leser

Leute im Blick vom 16. Oktober 2014

Kesha Die US-Popsängerin Kesha wirft ihrem Produzenten Dr. Luke vor, sie jahrelang sexuell und psychisch missbraucht zu haben. Er habe die heute 27-Jährige zu Alkohol und Drogen gezwungen, um sie sexuell gefügig zu machen, hieß es in Gerichtsdokumenten. Einmal sei sie nackt aufgewacht, nachdem der 41-Jährige ihr Pillen verabreicht habe. Sie habe sich weiter
  • 441 Leser

Lieder vom Lieben und Lügen

Elvis Costello begeistert in Stuttgart
Elvis Costello nahm seine Fans im Stuttgarter Theaterhaus auf eine Reise durch seine Schaffensphasen mit. Mehr als eine Gitarre und ein paar Effektgeräte brauchte er nicht, damit die Zeit im Flug verging. weiter
  • 570 Leser

Lieder über Liebe und Lügen

Elvis Costello begeistert in Stuttgart
Elvis Costello nahm seine Fans im Stuttgarter Theaterhaus auf eine Reise durch seine Schaffensphasen mit. Mehr als eine Gitarre und ein paar Effektgeräte brauchte er nicht, damit die Zeit im Flug verging. weiter
  • 553 Leser

Luftkrieg zeigt Wirkung

IS-Vormarsch in Syrien stockt - Russland soll Bündnis helfen
Nach schweren Luftschlägen gegen den IS drängen die Kurden in Kobane die Islamisten zurück. Während die Türkei Militärhilfe weiter ablehnt, soll nun Russland im Kampf gegen IS stärker einbezogen werden. weiter
  • 513 Leser

Lukas Podolski: Gefangen im Teufelskreis

Lukas Podolski bekommt bei Arsenal London keine Einsatzzeit. Ohne die kommt er aber nicht in die Form, die er benötigt, um mehr Einsatzzeit zu erhalten. weiter
  • 463 Leser

LVI sieht im Südwesten solide Konjunktur

Die Krise zwischen Russland und der EU und die instabile Lage im Nahen Osten verunsichert zunehmend die Unternehmen. In den vergangenen Monaten sei die Nachfrage in der Industrie deutlich schwächer gewesen, erklärte der Präsident des Landesverbandes der baden-württembergischen Industrie (LVI), Hans-Eberhard Koch, in Stuttgart. Zwar stehe die Wirtschaft weiter
  • 561 Leser

Marussia über Vorwürfe wütend

Nach dem schweren Unfall von Formel-1-Pilot Jules Bianchi hat dessen Rennstall Marussia Medienberichte zurückgewiesen, wonach das Team den Franzosen unmittelbar vor dem Crash beim Großen Preis von Japan aufgefordert haben soll, schneller zu fahren. Das britisch-russische Team teilte außerdem mit, dass der 25-Jährige wie gefordert gebremst habe, als weiter
  • 499 Leser

Mega-Auftrag für Airbus

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat sich einen riesigen Auftrag aus Indien gesichert. Die Fluggesellschaft IndiGo habe einen Kaufvertrag über 250 Maschinen aus der A320Neo-Klasse unterzeichnet, teilten IndiGo und Airbus mit. Laut Airbus ist dies, nach Anzahl der Flugzeuge, der größte Einzelauftrag in der Firmengeschichte. IndiGo hat in Indien den weiter
  • 578 Leser

Na sowas... . . .

Weil es ihnen zu altmodisch war, haben drei Jugendliche in Berlin ein geraubtes Handy zurückgegeben. Sie hatten gestern in der Früh an einem U-Bahnhof einen 18-Jährigen überfallen, sein Handy und seine Geldbörse verlangt. Das Handy gaben sie ihm wieder und liefen davon. Der 18-Jährige zeigte ihnen, was ein altmodisches Handy kann: Er rief die Polizei weiter
  • 5
  • 402 Leser

Netzagentur nickt höheres Porto ab

Briefeschreiben wird im nächsten Jahr in vielen Fällen teurer. Die Bundesnetzagentur habe die von der Deutschen Post zum 1. Januar 2015 beantragten Preisänderungen beim Porto genehmigt, teilte das Unternehmen mit. Damit erhöht sich der Preis für einen maximal 20 Gramm schweren Standardbrief innerhalb Deutschlands zum Jahreswechsel von 60 auf 62 Cent. weiter
  • 537 Leser

Nobelpreis der Künste

Praemium Imperiale geht unter anderem an Arvo Pärt
Der japanische Prinz Hitachi hat dem estnischen Komponisten Arvo Pärt sowie vier weiteren Künstlern gestern den wichtigsten internationalen Kunstpreis, den japanischen "Praemium Imperiale Award", verliehen. Der Preis, gestiftet von der Japanischen Kunst-Vereinigung (Japanese Art Association), ist für jeden Preisträger mit 15 Millionen Yen (110 000 Euro) weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2014

Erfolg für Finke Fußball Kameruns Nationalmannschaft mit dem deutschen Trainer Volker Finke hat einen großen Schritt in Richtung Qualifikation für den Afrika-Cup 2015 gemacht. Die unbezähmbaren Löwen bezwangen Sierra Leone 2:0 (2:0) und stehen nach vier von sechs Spielen mit zehn Punkten auf Rang eins der Gruppe D. Nada kontrolliert Kicker Fußball Die weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2014

Christbäume nicht teurer Tannenbäume sollen in der kommenden Weihnachtszeit nicht mehr kosten als zum Fest vor einem Jahr, sagte Bernd Oelkers, Vorsitzender des Bundesverbandes der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger, den Dortmunder "Ruhr Nachrichten". Die Nordmanntanne, der beliebteste Weihnachtsbaum der Deutschen, werde wieder für 16 bis 22 EUR weiter
  • 618 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2014

"Wetten, dass . . ?", Olé! Das Fernsehshowformat "Wetten, dass . . ?" ist international gefragt. Es wurde jetzt nach Spanien verkauft, teilte ZDF-Enterprises mit. Der Show-Dino läuft in rund 30 Ländern. In Deutschland wird die Sendung wegen gesunkener Zuschauerzahlen Mitte Dezember eingestellt, nach fast 34 Jahren Laufzeit. Die letzten Shows kommen weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2014

Rihm-Konzert in Dresden Die wiederaufgebaute Frauenkirche in Dresden begeht den 10. Jahrestag ihrer Weihe im kommenden Jahr mit einer Festwoche. Vom 22. bis zum 31. Oktober 2015 seien zahlreiche Konzerte geplant, teilte die Stiftung Frauenkirche mit. Dabei wird auch ein Doppelkonzert für Violine und Cello uraufgeführt, das Wolfgang Rihm, einer der bedeutendsten weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 16. Oktober 2014

Chance für Rot-Rot-Grün? Die Linke in Thüringen sieht gute Chancen, eine rot-rot-grüne Landesregierung zu bilden. Bodo Ramelow wäre dann der erste Ministerpräsidenten der Linken. SPD und Grüne äußerten sich aber zurückhaltender. Die SPD, die sich morgen zur letzten Sondierungsrunde mit der CDU trifft, will am Montag eine Koalitionsempfehlung abgeben. weiter
  • 549 Leser

Papagei lernt Fremdsprache

Vier Jahre lang war der Graupapagei "Nigel" verschwunden. Jetzt hat Darren Chick aus Torrance (Kalifornien) ihn wieder - und versteht ihn kaum. Denn der Papagei hat seinen amerikanischen Akzent durch einen spanischen ersetzt. Er spricht jetzt Sätze wie "no problema" und "¡Qué pasó?" und wippt zu Salsa-Musik im Takt. Julissa Sperling, ebenfalls aus Torrance, weiter
  • 452 Leser

Papst empfängt FC Bayern

Fußballfan Franziskus Die Mannschaft des FC Bayern München erhält kommenden Mittwoch eine Privataudienz beim fußballbegeisterten Papst Franziskus im Vatikan. Die Bayern bestreiten am Abend zuvor beim AS Rom ihre dritte Vorrundenpartie in der Königsklasse. dpa weiter
  • 568 Leser

Pflegeversicherung wird reformiert

Was sich in den kommenden Jahren für die Bürger verändert
Ab 2015 werden die Leistungen in der Pflegeversicherung deutlich ausgebaut. Dies kommt insbesondere der häuslichen Pflege zugute. Zur Finanzierung steigt der Beitragssatz. 2017 folgt die zweite Stufe. weiter
  • 515 Leser

Protest gegen Warhol-Auktion

Direktoren der Kunstmuseen Nordrhein-Westfalens wollen Versteigerung der Werke aus dem Land stoppen
Die geplante Versteigerung von Andy-Warhol-Werken empört die Direktoren der Kunstmuseen Nordrhein-Westfalens. Sie fürchten Ansehensverlust. weiter
  • 720 Leser

Rätselraten über Giftgas

Bericht Restbestände alter Chemiewaffen im Irak könnten nach Informationen der "New York Times" der Terrormiliz "Islamischer Staat" in die Hände gefallen sein. Die Zeitung berichtet unter Berufung auf ehemals im Irak stationierte US-Soldaten, zwischen 2004 und 2011 seien im Irak 5000 Geschosse mit chemischen Kampfstoffen entdeckt worden. Da nicht alle weiter
  • 457 Leser

Schneesturm reißt Bergsteiger in den Tod

Im Himalaya sind durch einen heftigen Schneesturm mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Zudem sei der Kontakt zu mehr als hundert Bergsteigern abgerissen, teilten die nepalesischen Rettungskräfte mit. Bei den Todesopfern handle es sich um zwölf Ausländer und neun einheimische Führer. Sie alle wurden überrascht, als plötzlich ein Schneesturm am weiter
  • 625 Leser

Schneller zur Urkunde

Professoren werden künftig von den Hochschulen ernannt
Entbürokratisierung geht auch im Land: Ab 2015 werden die Hochschulen selbst die Professoren ernennen. Bislang bedarf es über 20 Verfahrensschritte, bis der Ministerpräsident die Urkunde unterschreiben kann. weiter
  • 544 Leser

Skandal um Misshandlungen weitet sich aus

Im Skandal um Misshandlungen von Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen gibt es neue Details. Landesweit laufen 48 Verfahren gegen Sicherheitsmitarbeiter und andere Bedienstete von Flüchtlingsheimen. Dies habe eine Überprüfung durch das Landeskriminalamt ergeben, sagte Innenminister Ralf Jäger (SPD) gestern im Düsseldorfer Landtag. Neben der Notunterkunft weiter
  • 480 Leser

Slowenien nominiert nach

Kommission Violeta Bulc ist Sloweniens Ersatzkandidatin für die neue EU-Kommission. Sie hat die Rückendeckung von Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Aus dem Umfeld des Luxemburgers hieß es, die 50-Jährige Bulc solle das Transportressort übernehmen. Die ursprünglich vorgesehene Slowenin Alenka Bratusek war im EU-Parlament durchgefallen. Bulc war zuvor weiter
  • 432 Leser

Solaranlagen-Betreiber bekommen am meisten

Belastung Von der künftigen Ökostrom-Umlage von 6,17 Cent pro Kilowattstunde gehen 2,7 Cent an die Betreiber von Solaranlagen. 1,6 Cent entfallen auf Biomasse, 1,2 Cent auf Windkraft am Land und 0,5 Cent auf Windkraftanlagen im Meer. Hinzu kommt eine Liquiditätsreserve, um gegen Schwankungen abgesichert zu sein. Verteilung Vier Unternehmen unterhalten weiter
  • 554 Leser

Spione gesucht

Israels Geheimdienst Mossad wirbt auf Internetseite um Nachwuchs
Der sonst so zurückhaltende israelische Geheimdienst Mossad geht neue Wege, um Mitarbeiter zu rekrutieren: Auf seiner Webseite kann man sich nun ganz einfach um einen Job als Agent bewerben. weiter
  • 438 Leser

Stichwort · TÜRKEI: Strategische Luftwaffenbasis

Die Vereinigten Staaten fordern, dass die Türkei dem internationalen Bündnis, das gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" kämpft, die Nutzung von Militäreinrichtungen erlaubt. Die bekannteste davon ist der Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Diese Basis wird bereits seit den 1950er Jahren auch von den USA genutzt, zuletzt etwa für den Einsatz in Afghanistan. weiter
  • 460 Leser

Stolzer Spanier macht es spannend

Formel 1: Was bleibt Ex-Weltmeister Alonso, wenn Vettel bei Ferrari einsteigt?
Fernando Alonso muss sein Ferrari-Cockpit angeblich für Sebastian Vettel räumen. Der Spanier gibt sich allerdings nach wie vor ahnungslos. weiter
  • 410 Leser

Telekom verbilligt Preise fürs Festnetz

Die Telekom hat neue Einheitstarife für das Festnetz vorgestellt und verspricht Preissenkungen für viele Telefonie- und Internetkunden. Je nach Tarifgruppe könnten Neukunden monatlich 5 bis 10 EUR im Verhältnis zu den bisherigen Telekom-Preisen sparen, sagte der Leiter des Telekom-Privatkundenmanagements, Ingo Hofacker. Die neuen Tarife seien "echte weiter
  • 717 Leser

Tester begutachten Tiefkühlkost

Schnuppern, schauen, anknabbern: Experten testen derzeit in einem wahren Marathontest rund 3200 Tiefkühlprodukte von mehr als 200 Herstellern. Die Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet in Offenburg eine internationale Qualitätsprüfung. Am Ende gibt es Gold, Silber, Bronze - und in einem von fünf Fällen auch nur Verbesserungstipps. weiter
  • 388 Leser

Teures Ausparken

Parken Etwa 40 Prozent der Unfälle in Deutschland geschehen laut Allianz beim Parken. Ein Viertel davon beim Ein-, drei Viertel beim Ausparken. Autos werden größer und unübersichtlicher, die Parkplätze bleiben aber gleich groß, heißt es zur Begründung. Jugend Umweltaspekte sind jungen Autofahrern nicht wichtig, hat die Allianz in einer eigenen Studie weiter
  • 586 Leser

Thiago im Pech: Erneut OP und lange Pause

Die Leidensgeschichte von Thiago beim FC Bayern nimmt kein Ende. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister bestätigte, erlitt der Spanier im Training am Dienstag aufgrund einer sogenannten Narbeninsuffizienz einen erneuten Teilriss des Innenbandes im rechten Knie. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler "muss erneut operiert werden und wird längerfristiger weiter
  • 509 Leser

US-Boys blamieren sich gegen Honduras

Das hatte Fußball-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann sicher anders geplant: Mit seinen US-Boys kam er nicht über ein 1:1-Unentschieden im Freundschaftsspiel gegen Fußball-Zwerg Honduras hinaus. Stürmer Jozy Altidore hatte die USA in Führung gebracht, in der 86. Minute glich Maynor Figueroa aus. weiter
  • 495 Leser

Verbot von Telefonwerbung kümmert wenig

Unerlaubte Telefonwerbung ist für viele Verbraucher immer noch ein Ärgernis. Trotz des vor einem Jahr in Kraft getretenen Anti-Abzock-Gesetzes erhielten viele Menschen in Deutschland immer noch belästigende Werbeanrufe, erklärten die Verbraucherzentralen. Die neuen Vorschriften zur Bekämpfung unlauterer Telefonwerbung und die höheren Bußgelder seien weiter
  • 572 Leser

Vier Tote nach Dauerregen

Die Unwetter in Nord- und Mittelitalien haben ein weiteres Todesopfer gefordert. In der Nähe von Triest wurde eine Frau tot aus dem Trümmern eines Gebäudes geborgen. Das Haus war von einem Erdrutsch infolge der heftigen Niederschläge getroffen worden. Auf den heftigen Regen der jüngsten Tage sind jetzt vier Todesopfer zurückzuführen. Nahe Grosseto südlich weiter
  • 352 Leser

Vorsitzender der NSU-Kommission tritt zurück

Der Grünen-Politiker Willi Halder tritt als Vorsitzender der NSU-Enquetekommission im baden-württembergischen Landtag zurück. Halder selbst bestätigte gestern einen Vorabbericht der "Waiblinger Kreiszeitung". Als Grund für den Rücktritt gelten Querelen in dem Landtags-Gremium, das Schlussfolgerungen für den Südwesten aus der Mordserie des rechtsterroristischen weiter
  • 529 Leser

Warum Winterreifen wichtig sind

Bei Fahrten mit Sommerreifen in kalter Jahreszeit droht Bußgeld
In den kommenden Wochen ist es wieder soweit: Winterreifen müssen drauf. Wenn es von Oktober an kälter wird, gehören nach Expertenmeinung Winterreifen ans Auto - und das bis Ostern. weiter
  • 642 Leser

Weltmeister gibt Rätsel auf

Warum kommt Löws Elf nicht auf Touren? - Überglückliche Iren feiern
Die Löw-Elf ist im Umbruch, die neuen Hierarchien greifen noch nicht, und viele Spieler sind nach einer ungenügenden Saison-Vorbereitung nicht fit. Was ist nur los mit Fußball-Weltmeister Deutschland? weiter
  • 446 Leser

Zahlen & Fakten

Italienrechnet neu Italien ist der Rezession entkommen - allerdings vor allem auf dem Papier. Grund sind die geänderten Regeln der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, nach denen auch illegale Geschäfte wie Waffenhandel, Prostitution und Schmuggel in die Berechnungen einfließen. "Unausweichliche Klage" Bayern will vor dem Verfassungsgerichtshof in weiter
  • 598 Leser

Zweite Pflegekraft in Texas mit Ebola infiziert

Frau hatte ebenfalls den Patienten aus Liberia behandelt - Krankenschwester in Madrid geht es besser
Bei der Behandlung eines Ebola-Patienten in Dallas (Texas) hat sich eine zweite Krankenschwester angesteckt. Sie bekam Fieber und wurde sofort auf die Isolierstation gebracht. Bürgermeister Mike Rawlings nannte sie eine "Heldin". Die Nachbarn der allein lebenden Frau seien informiert. Wie ihre infizierte Kollegin Nina Pham hatte sie in der Klinik in weiter
  • 560 Leser

Ökostrom-Umlage sinkt

Voraussichtlich wenig Auswirkungen auf den Preis
Erstmals seit ihrer Einführung sinkt 2015 die Ökostrom-Umlage von 6,24 auf 6,17 Cent je Kilowattstunde. Zumindest in Baden-Württemberg dürften die Verbraucher davon nichts haben. Denn gleichzeitig erhöht der Netzbetreiber TransnetBW das Netzentgelt um 42 Prozent auf 1,76 Cent je Kilowattstunde. Ob die Rechnung steigt oder fällt, hängt davon ab, ob die weiter
  • 375 Leser

Leserbeiträge (5)

Wer hat Lust zu singen?

Herzliche Einladung in den neuen „Kleinen Kinderchor“Für 4 bis 6 jährige KinderUnter der Leitung von Manuela Raab singen, tanzen, klatschen wir und entdecken spielerisch die Musik. Mit Liedern können wir uns selbst und anderen eine Freude machen.Wir treffen uns mittwochs von 16.45 Uhr bis 17.15 Uhr in der Schillerschule, Ebnater

weiter
  • 2586 Leser

Jubilarenfeier beim Bund für Heimatpflege

Am Freitag wurden im Wasseralfinger Museum im Bürgerhaus Franz Bauhammer, Willi Döbber, Rita Knoblauch, Hermann Maier, Irmgard Neubauer und Maria Ulusans für ihre langjährige Mitgliedschaft im Bund für Heimatpflege geehrt. Die Vorsitzende Barbara Schempp freute sich darüber, dass die Jubilare dem Verein 25 bzw. 40 Jahre

weiter
  • 2216 Leser

Der Mensch - ein tötendes Wesen

“´s ist Krieg! ´s ist Krieg! O Gottes Engel, wehre und rede du darein! ´s ist leider Krieg – und ich begehre, nicht schuld daran zu sein! Was sollt ich machen, wenn im Schlaf mit Grämen und blutig, bleich und blaß die Geister der Erschlagenen zu mir kämen und vor mir weinten, was? Wenn wackre Männer,

weiter
  • 5
  • 2268 Leser

Neue Junghundegruppe jetzt auch in den Abendstunden

Der Verein der Hundefreunde Aalen bietet seit neuestem zusätzlich zu den nachmittags stattfindenden Junghundegruppen auch eine Gruppe Samstag abends ab 18 Uhr an, in der Hunde ab 16 Wochen bis ca. 10 Monaten neben einer Grunderziehung mit dem Erlernen gängiger Kommandos ihr Sozialverhalten im gemeinsamen Spiel und ihre Alltagstauglichkeit

weiter

Tabellenführer Staffelstein zu Gast in Schwabsberg

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwierige Hausaufgabe gegen den Klassenprimus

Wenn am Samstag ab 12.30 Uhr im KC Kegelcenter die Kugeln rollen, gilt es für die Kegler vom KC Schwabsberg eine schwierige Hausaufgabe zu bewältigen. Gegner ist nämlich der aktuelle Tabellenführer der 1. Kegler-Bundesliga, der SKC Staffelstein,

Dass

weiter
  • 1956 Leser