Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Oktober 2014

anzeigen

Regional (13)

Thilo Rentschler und das rote Gummibärchen

"Der gelbe Sessel" - Neue Veranstaltungsreihe der SchwäPo zeigt den OB von seiner privaten Seite
„Der gelbe Sessel“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe der SchwäPo, die am Samstagmorgen im Alten Rathaus Premiere hatte. Exakt sechzig Minuten lang plauderte Chefredakteur Lars Reckermann mit OB Thilo Rentschler. Im Mittelpunkt stand nicht der Politiker Rentschler, sondern der Mensch mit all seinen Facetten. Dem wurde charmant auf den Zahn weiter

„Ort braucht diesen Baustein“

Großdeinbachs Dorfmitte mit dem 1. Deinbacher Apfeltag eröffnet
Mit dem 1. Deinbacher Apfeltag feierte Großdeinbach am Samstag auch die Einweihung des neu gestalteten Dorfplatzes. Die neue Ortsmitte vor dem früheren Bezirksamt bietet Bürgern und Vereinen weitere Möglichkeiten zum Zusammenkommen. „Der Ort braucht diesen Baustein“, sagte Baubürgermeister Julius Mihm. weiter
  • 5
  • 159 Leser

Impulse für starke Frauen

Tipps von Expertinnen beim Frauenwirtschaftstag an der VHS
„Woher kommt die Kraft und der Saft?“ Eine so genannte Runde gab am Samstag in der Gmünder Volkshochschule jede Menge Anregung, wie sich „Frau“ selbständig machen kann. Unternehmerinnen boten Einblicke in ihren beruflichen Werdegang und Erfolg, ein Impulsvortrag brachte Erkenntnisse. Vielbeachtete Workshops mit regen Diskussionen weiter
  • 5
  • 272 Leser

Die Ostalb auf dem Kirchentag

Erstes Info-Treffen zur Beteiligung der Region an dem Großereignis in Stuttgart
Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag vom 3. Bis 7. Juni 2015 in Stuttgart wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Ein erster Informationsabend für die Region Ostalb fand vor kurzem in Heubach statt. Grußworte der Pfarrer Sabine Adam-Löffler und Ulrich Marstaller sowie von Bürgermeister Frederick Brütting unterstrichen die Bedeutung des kommenden weiter
  • 217 Leser

„Wattwurm um Mitternacht“ im Pfarrstadel

Autorin Karin Müller stellt ihr Buch vor und reist mit ihrem Publikum an die Nordseeküste

Westhausen. Autorin Karin Müller aus Westhausen reiste am Freitagabend mit ihrem Publikum an die niederländische Nordseeküste. Mit Leseproben aus ihrem aktuellen Roman, der romantischen Geschichte mit dem Titel „Wattwurm um Mitternacht“, ging es für alle Seebären nach Schiermonnikoog. Um das Kopfkino noch mehr anzuregen,

weiter
  • 208 Leser

Pistolenschüsse in Hussenhofen?

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. In der Ringstraße in Hussenhofen kam es am Freitag gegen 23.15 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen drei 33-, 41- und 29-jährigen Männern. Im Verlauf des Streits soll der 33-Jährige angeblich mit einer Pistole auf die anderen beiden Männer geschossen haben. Aufgrund dieser Meldung wurden mehrere Streifen vom weiter

Mann verletzt sich schwer an der Hand

Heidenheim. Ein 23-jähriger Mann erlitt am Freitag, gegen 17.10 Uhr, schwere Verletzungen an einer Hand. Er hatte nach Angaben der Polizei bei einem Supermarkt unerlaubterweise einen elektrischen Hubwagen bedient und sich dabei die Finger eingeklemmt. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

weiter
  • 2105 Leser

Im Streit mit Schreckschusspistole geschossen?

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Am Freitag, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Ringstraße in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen zu einem Streit zwischen drei 33-, 41- und 29-jährigen Männern. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 33-Jährige mit einer Pistole auf die anderen beiden Männer geschossen haben, ermittelte

weiter
  • 5
  • 1765 Leser

Wie entwickelt sich Gmünd?

Baubürgermeister Julius Mihm spricht bei der Immobilienmesse im Gmünder Stadtgarten
Mehr Verkehr, eine älter werdende Bevölkerung: Gmünd muss sich wie alle Kommunen auf die gesellschaftlichen Entwicklungen der kommenden Jahre einstellen. Wie dies in die Stadtentwicklung einfließt, erläutert Baubürgermeister Julius Mihm am Sonntag, 26. Oktober, auf der Immobilienmesse Gmünd im Stadtgarten.Schwäbisch Gmünd. Die Landesgartenschau hat weiter
  • 252 Leser

Themen statt Sätze vorbereiten

Sprechtrainer Michael Rossié, der „Stimmenflüsterer“, gibt Tipps für wichtige Gespräche und Reden
Wie sag ich’s dem Chef? Gleich aufs Thema kommen? Oder erst Smalltalk? Wie halte ich eine gute Rede? Wie sag ich’s meiner Frau? Und wie spreche ich mit der pubertierenden Tochter, die mit rot gefärbten Haaren nach Hause kommt. Darüber spricht Michael Rossié, Sprechtrainer, Speaker und Coach. Der Stimmenflüsterer. weiter

Unfall vor dem Rombachtunnel

Fahranfänger übersieht Lkw

Aalen. Fahranfänger übersieht Lkw: Am Freitg, gegen 15.30 Uhr, war ein 18-Jähriger mit seinem Auto vor dem Rombachtunnel in Richtung Nördlingen unterwegs. Beim Fahrstreifenwechsel auf die B29 übersah er laut Polizei offenbar einen neben ihm fahrenden Lastwagen mit Anhänger. Beide Fahrzeuge kollidierten seitlich. Dabei entstand

weiter
  • 5
  • 2585 Leser

Fotografie in der Villa Stützel

Ausstellung 'Kinderbilder' von Friedrun Reinhold eröffnet

Aalen. Erwartungsvoll schauen die Einen, nachdenklich und ein wenig traurig die Anderen. „Kinderbilder“ ist der Titel der Ausstellung, die am Freitagabend in der Villa Stützel mit einer Vernissage des Fotografen Friedrun Reinhold eröffnet wurde. Es sind aber keine Momentaufnahmen, die mal eben so in Schnappschüssen festgehalten

weiter

Damen, Duelle und Geometrie

Die Waldorfschule Aalen zeigt Max Frischs Theaterstück „Don Juan oder die Liebe zur Geometrie“
Vorhang auf für Don Juan, der „Weiberheld“, wie er schon oft im Theater gezeigt wurde. Doch Max Frischs Don Juan schert sich nicht so sehr um Frauen, er ist besessen von der Geometrie – ein Intellektueller, der keinen Sinn darin sieht, dass es zwei Geschlechter gibt. weiter

Regionalsport (8)

TV Wetzgau besiegt Cottbus 61:25

Turnen, Bundesliga
Die Bundesligaturner des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau haben den Pflichtsieg gegen Cottbus in souveräner Manier geschafft. Beim 61:25 siegten die Wetzgauer an allen sechs Geräten - obwohl den vier Wetzgauer WM-Teilnehmern die Weltmeisterschaft noch in den Knochen steckte. weiter
  • 5
  • 1091 Leser

DJK-Volleyballer siegen 3:0

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen fuhren auswärts einen klaren 3:0-Sieg gegen TuS Kriftel ein. Damit landet Aalen auf Tabellenplatz vier. weiter
  • 1583 Leser

Dorfmerkingen siegt 3:0

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegten den Tabellendritten 1. FC Eislingen mit 3:0. Mit diesem Auswärtserfolg landet Dorfmerkingen auf Platz acht. weiter
  • 2073 Leser

TSGV Waldstetten holt 1:1-Remis

Fußball, Landesliga
In der ersten Halbzeit ging die Elf des TSGV Waldstetten gegen Gastgeber 1. FC Frickenhausen mit 1:0 in Führung. Nach der Pause kassierten die Gäste jedoch den Anschlusstreffer zum 1:1-Endstand. Waldstetten landet damit auf Tabellenplatz vier. weiter
  • 1770 Leser

VfR Aalen II mit 1:0-Heimsieg

Fußball, Oberliga
Die Elf des VfR Aalen II erzielte gegen den FC 08 Villingen in der zweiten Hälfte den Treffer zum 1:0-Endstand. Mit diesem Heimsieg landet der VfR II auf Tabellenplatz zehn. weiter
  • 1869 Leser

Überregional (85)

1. FC Heidenheim verhindert Lauterns Sprung an Spitze

Zweitliga-Aufsteiger nach 1:1 zu Hause weiter ungeschlagen - Kuriose Bochumer Heimspielbilanz - Club im Aufwind
Marc Schnatterer - wer sonst. Dank seines Torjägers trotzte Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim dem 1. FC Kaiserslautern beim 1:1 einen Punkt ab. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Auf einen Blick vom 18. Oktober 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 10. Spieltag VfL Bochum Darmstadt 98 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Brégerie (10.), 1:1 Forssel (90.+5). - Zuschauer: 19 618. Heidenheim Kaiserslautern1:1 (0:0) Tore: 0:1 Younes (77.), 1:1 Schnatterer (79.). - Zuschauer: 13 000 (ausverkauft). 1. FC Nürnberg RB Leipzig 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schöpf (74.). - Zuschauer: 28 571. 1FC Ingolstadt weiter
  • 620 Leser

Ausschuss soll NSU-Morde im Land untersuchen

Es ist der letzte Untersuchungsausschuss in einem von den NSU-Morden betroffenen Land, der seine Arbeit aufnimmt: Im baden-württembergischen Landtag macht die SPD nun den Weg für solch ein Gremium frei, obwohl sie es lange Zeit blockiert hat. Damit ergreift die grün-rote Regierungskoalition in Stuttgart nun die Flucht nach vorne. Denn in der Öffentlichkeit weiter
  • 505 Leser

Ausschuss zu NSU-Morden

Nach SPD-Schwenk: Landtag untersucht den Heilbronner Anschlag
Nach den Verwerfungen in der Enquete-Kommission soll nun doch ein Untersuchungsausschuss die NSU-Verbindungen ins Land aufarbeiten. Die Initiative dafür geht überraschend von der SPD-Fraktion aus. weiter
  • 433 Leser

Ausweisentzug für Islamisten

Innenminister wollen Ausreise erschweren
Gewaltbereite Islamisten sollen künftig durch den Entzug des Personalausweises daran gehindert werden, in Kampfgebiete nach Syrien und in den Irak auszureisen. Darauf verständigten sich die Innenminister von Bund und Ländern bei einem Sondertreffen in Berlin. Verdächtige sollen stattdessen eine Art Ersatzausweis bekommen, mit dem sie Deutschland nicht weiter
  • 461 Leser

Bahn lockt Lokführer

Konzern legt verbessertes Angebot vor - 50 Stunden Streik angekündigt
Das ganze Wochenende über wollen die Lokführer streiken. Die Bahn versucht, das mit Hilfe eines neuen Angebots in letzter Minute abzuwenden. weiter
  • 563 Leser

Bald Titelkämpfe in Berlin?

Große Pläne Die erfolgsverwöhnten deutschen Bahnrad-Asse dürfen sich Hoffnungen auf einen international bedeutsamen Heim-Wettkampf machen. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bemüht sich nach Angaben von Präsident Rudolf Scharping intensiv um die Ausrichtung eines Events in Berlin. "Es muss ja im Velodrom nicht nur geschwommen werden", sagte Scharping. weiter
  • 585 Leser

Barfuß durch die Oktobersonne

Wandern, Biergarten oder einfach nur Faulenzen? Ein paar Tipps fürs Wochenende
Am Samstag und Sonntag erwarten uns fast sommerliche Temperaturen. Wozu wir es nutzen, womit wir noch warten können und warum das Wetter uns auch manchmal egal sein kann - ein paar Vorschläge. weiter
  • 459 Leser

Barfuß in der Oktobersonne

Wandern, Biergarten oder Faulenzen? Ein paar Tipps fürs Wochenende
Am Samstag und Sonntag erwarten uns fast sommerliche Temperaturen. Wozu wir es nutzen, womit wir noch warten können und warum das Wetter uns auch manchmal egal sein kann - ein paar Vorschläge. weiter
  • 416 Leser

Bewegung im Gasstreit

Die Krisendiplomatie um den Ukraine-Konflikt hat Fortschritte beim Gasstreit, aber zunächst keinen Durchbruch auf dem Weg zu einer Friedenslösung gebracht. Bei einem Treffen des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko mit Russlands Staatschef Wladimir Putin in Mailand fand offenbar eine entscheidende Annäherung im Streit beider Länder um Gaslieferungen weiter
  • 423 Leser

Bildet IS Piloten aus?

Aktivisten: Miliz unternimmt Testflüge mit syrischen Kampfjets
Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) verfügt offenbar über drei erbeutete Kampfjets und bildet Piloten an ihnen aus. In der umkämpften Stadt Kobane drängen Kurden IS-Kämpfer weiter zurück. weiter
  • 536 Leser

BMW greift beim DTM-Finale nochmal an

BMW will beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim das Titel-Triple - und einen Hattrick gleich dazu. Gelingt es mit Hilfe von Champion Marco Wittmann, Timo Glock und Co. morgen beim Saisonfinale des Deutschen Tourenwagen Masters zum dritten Mal nach 2012 und 2013 die Markenmeisterschaft zu gewinnen, hat der Autobauer aus München in der Saison 2014 alle drei weiter
  • 531 Leser

Brasilianer gesteht 39 Morde

Ein mutmaßlicher Serienmörder ist in Brasilien unter dem Verdacht festgenommen worden, binnen vier Jahren 39 Menschen getötet zu haben. Der 26-Jährige sei nach rund zweimonatigen Ermittlungen in der Stadt Goiania im Zentrum des Landes gefasst worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Polizei sagte der als Sicherheitsmann arbeitende Verdächtige, er habe weiter
  • 379 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ein Geschenk

Noch 67 Tage bis Weihnachten. Wer jetzt noch nicht angefangen hat, farbenfrohe Streichholzschachtelbehälter für seine Lieben zu klöppeln, wird eh nicht mehr rechtzeitig fertig und kann es gleich lassen. Um sich in aller Ruhe auf anderes zu konzentrieren: auf die ganzen Best-Ager-Geburtstage zum Beispiel, die vorher noch anfallen. Aus irgendeinem Grund weiter
  • 522 Leser

Bärenstark zu EM-Gold

Bahnrad-Männer schlagen Franzosen im Finale - Silber für deutsche Frauen
Großer Jubel bei der Bahnrad-EM in der Karibik: Die deutschen Teamsprint-Männer haben ihren EM-Titel verteidigt. Bei den Frauen musste sich das erfolgsverwöhnte Duo Welte/Vogel mit Silber begnügen. weiter
  • 522 Leser

Das politische Buch: Einfluss, Ressourcen, Raumgewinn

Brendan Simms, Kampf um Vorherrschaft. Eine deutsche Geschichte Europas 1453 bis heute. DVA, München 2014. 896 Seiten. 34,99 Euro. Wenn ein irischer Professor, der in Cambridge lehrt, eine Geschichte Europas aus deutscher Perspektive schreibt, muss das einen besonderen Grund haben. Tatsächlich nimmt Brendan Simms in seinem monumentalen Werk vor allem weiter
  • 527 Leser

Dax fährt Achterbahn

Auf Jahressicht ein Minus von 6 Prozent - Angespannte Stimmung
Die Stimmung an den Aktienmärkten ist gekippt. Lange haben die Börsianer die Risiken ausgeblendet. Doch jetzt herrscht tiefe Verunsicherung. Nach rasanter Talfahrt erholte sich der Dax gestern. weiter
  • 866 Leser

DEB will endlich vernünftig wirtschaften

Präsident des Deutschen Eishockey-Bunds Franz Reindl wirbt für grundlegende Finanzreform
Trotz der finanziellen Schieflage des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hält Präsident Franz Reindl an seinen ehrgeizigen Zielen fest. Dafür braucht er aber die Unterstützung auf breiter Front. weiter
  • 543 Leser

Demonstrationen angekündigt

Protest Aus Sorge vor einem Massaker in Kobane wollen am Wochenende in mehreren deutschen Städten erneut Kurden demonstrieren. Für eine Demo heute in Berlin sind 2000 Teilnehmer angemeldet. In Bielefeld werden rund 1000 Menschen erwartet. Auch in München und Frankfurt sind Demos angemeldet. Ziel Seit den IS-Angriffen auf Kobane gehen Kurden in ganz weiter
  • 488 Leser

Der schwarze Mann mit dem Eispickel

Halbzeit im Prozess gegen den kanadischen "Pornomörder" Luka Magnotta - Video zeigt Details der grausigen Tat
Im Prozess gegen den kanadischen "Pornokiller" Magnotta kommen immer mehr grauenvolle und verstörende Details zutage. Die Geschworenen müssen über die Schuldfähigkeit des Mannes entscheiden. weiter
  • 493 Leser

Deutsche besitzen immer mehr Geld

Sichere Anlagen bevorzugt
Die Sparer in Deutschland sind verunsichert. Sie legen ihr Geld lieber kurzfristig und risikolos an. Trotzdem steigt ihr Geldvermögen immer weiter. weiter
  • 850 Leser

Deutsche Geiseln sind frei

Paar war sechs Monate auf den Philippinen gefangen
Die philippinische Terrorgruppe Abu Sayyaf hat zwei deutsche Geiseln freigelassen. Der 72-jährige Arzt und seine 55-jährige Partnerin seien in ein Militärkrankenhaus gebracht worden, teilte Armeechef Gregorio Catapang mit. Über die Umstände der Freilassung wurde zunächst nichts bekannt. Die Islamistengruppe Abu Sayyaf hatte mit der Ermordung einer ersten weiter
  • 424 Leser

Di Matteo brennt aufs Debüt mit den Schalkern

Beim Schalke 04 beginnt mit Trainer Roberto Di Matteo eine neue Zeitrechnung, und auch beim Revier-Rivalen Borussia Dortmund soll es endlich richtig losgehen. Nach der Länderspielpause steht am achten Spieltag ganz besonders der Bundesliga-Debütant Di Matteo im Fokus. In München kommt es zum Süd-Nord-Klassiker zwischen dem FC Bayern und Werder Bremen: weiter
  • 442 Leser

Die Werbebotschaften der Blogger

Viele Unternehmen setzen auf gesponserte Empfehlungen im Internet
Blogger präsentieren sich und ihre Meinung im Internet. Unternehmen entdecken Blogs inzwischen zunehmend als Werbefläche. Dass die Autoren mitmachen, hat vielfältige Gründe - zum Beispiel Geldsorgen. weiter
  • 770 Leser

Dilemma

Lösegeld Nach Schätzungen sollen europäische Regierungen seit 2008 allein an Al-Kaida 125 Millionen Dollar Lösegeld gezahlt haben. Die USA kaufen Landsleute offiziell nie frei, ebenso wie Großbritannien. Es gibt aber Zweifel, ob das stimmt. Inzwischen sind Lösegeldzahlungen durch eine UN-Resolution verboten. Zugleich ist die Bundesregierung verpflichtet, weiter
  • 461 Leser

Drei Leichen und eine Frage der Moral

Der 19. Rebus-Krimi "Schlafende Hunde"
Der Kommissar, der nach einem Bilderrätsel benannt ist, ermittelt wieder. Auch Rebus Schöpfer Ian Rankin kehrt nach einem Jahr Pause ins Licht der Öffentlichkeit zurück: In Stuttgart liest er aus seinem neuen Krimi. weiter
  • 631 Leser

Dutzende sitzen im Himalaya fest

Drei Tage nach dem tödlichen Schneesturm im Himalaya sitzen noch immer mindestens 40 Wanderer in den Bergen im Zentrum Nepals fest. Die Regierung in Kathmandu schicke nicht ausreichend Helikopter, um sie ins Tal holen zu können, sagte Devendra Lamichanne, Behördenchef des Distrikts Manang gestern. Auch die Armee könne mit ihren Hubschraubern nicht überall weiter
  • 366 Leser

Endstation Archiv

Mappus E-Mails und alte Schriften im Regal
Die umstrittenen E-Mails von Ex-Regierungschef Mappus liegen nun im Landesarchiv. In späteren Jahren sollen sie zur Geschichtsschreibung beitragen. weiter
  • 447 Leser

Erinnerung an ein Eigentor

Angstgegner? Nur einen Punkt holte der VfB in den letzten vier Heimspielen gegen Leverkusen und nur zwei in den vergangenen acht Duellen. Die Werkself feierte nirgends so viele Siege wie in Stuttgart (14) und erzielte hier auch ihren Vereinsrekord: 53 Auswärtstore. Armin Veh kassierte als Trainer in den Spielen gegen Bayer seine meisten Heim-Niederlagen: weiter
  • 432 Leser

Erleichterung auf Philippinen

Deutsche Geiseln wieder frei - Lösegeld gezahlt oder nicht?
Die Furcht war groß, dass die zwei Geiseln enthauptet werden könnten. Denn die philippinische Terrorgruppe Abu Sayyaf unterstützt den IS, der schon mehrere Geiseln köpfte. Jetzt herrscht Erleichterung. weiter
  • 516 Leser

EU-Abkommen mit Singapur

. Die EU und Singapur haben sich auf ein Freihandels-Abkommen verständigt. Mit der Einigung über Schutzklauseln für Investoren seien die Verhandlungen abgeschlossen, sagte EU-Handelskommissar Karel De Gucht. Auf den Rest des Pakets hatten sich beide Seiten schon zuvor geeinigt. Vor der Unterzeichnung wird der Text noch juristisch überarbeitet. Es soll weiter
  • 617 Leser

EU-Parlament entscheidet nach neuer Anhörung

Das Europaparlament wird voraussichtlich am Mittwoch in Straßburg über die neue EU-Kommission und ihren designierten Chef, Jean-Claude Juncker, abstimmen. Am Montag Abend finden jedoch noch zwei Anhörungen von möglichen Kommissaren statt. Neue Kandidatin dabei ist die Slowenin Violeta Bulc (50). Sie könnte ihre nach der Befragung im Parlament gescheiterte weiter
  • 558 Leser

Fernbusse sind Gewinner des Streiks

Ausstand der Lokführer: Mehr Lastwagen auf der Straße
Nach dem Streik ist vor dem Streik: Bahnreisende müssen am Wochenende erneut mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Für Betroffene gibt es allerdings Schlupflöcher auf der Schiene. weiter
  • 933 Leser

Fulminanter Anstieg

US-Wirtschaftsdaten heben die Laune der Börsianer
Mit einem fulminanten Kursanstieg hat es der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern doch noch zu einem Wochengewinn gebracht. Gute Wirtschaftsdaten aus den USA und neuerliche Spekulationen um weitere Geldspritzen der Notenbanken trieben den deutschen Leitindex um 3,12 Prozent auf 8850,27 Punkte nach oben. Das war das größte prozentuale Tagesplus seit August weiter
  • 662 Leser

Gericht: Amtschef rechtmäßig im Ruhestand

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat rechtmäßig gehandelt, als er am Tag der Regierungsübernahme von Grün-Rot am 12. Mai 2011 den früheren Ministerialdirektor Thomas Halder (CDU) in den einstweiligen Ruhestand versetzte. Wie das Verwaltungsgericht Stuttgart nach der mündlichen Verhandlung der Klage Halders vom Donnerstag am gestrigen Freitag mitteilte, weiter
  • 506 Leser

Gold so weit das Auge reicht

Mythisches Myanmar: Neue Ausstellung im Linden-Museum in Stuttgart
Gerade mal vier Jahre ist es her, dass Myanmar der Welt seine Pforten öffnete. Heute kann jeder die Geheimnisse des mythischen Landes erkunden. Wenn nicht in Asien, dann wenigstens im Linden-Museum. weiter
  • 576 Leser

Grundregeln des deutschen Leitindex

Der Dax Der Deutsche Aktienindex ist das wichtigste deutsche Börsenbarometer. Er umfasst die 30 umsatzstärksten, börsennotierten Unternehmen und spiegelt deren Entwicklung. Zu seinem Start im Januar 1988 wurde der Dax auf 1000 Punkte festgesetzt. Zusammensetzung Die Kurse der Dax-Werte werden unterschiedlich gewichtet. Berechnungsgrundlage ist die Marktkapitalisierung weiter
  • 592 Leser

Gründerinnen gefragt

Potenzial 2012 gab es laut Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie 346 000 Existenzgründungen. Bei den Frauen ist noch Gründungspotenzial vorhanden. Knapp ein Drittel (29,5 Prozent) der Gründungen erfolgte durch Frauen. 17,7 Prozent der Gründer in Deutschland kommen mit einer Neuheit auf den regionalen, nationalen oder weltweiten Markt. Preise weiter
  • 572 Leser

Götz George sagt Adieu

Stress oder Leben: Der Schauspieler wählt den Ruhestand
Götz George will sich aus dem Filmgeschäft zurückziehen. "Ich möchte gerne nach 65 arbeitsreichen Jahren Feierabend machen", sagte der 76-Jährige der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Der Stress werde ihm zu viel. Und sicher wolle er nicht auf der Bühne sterben. Immerhin: Am 1. November ist er nochmal im ARD-Krimi "Besondere Schwere der Schuld" zu weiter
  • 641 Leser

Hilfe aus Frankfurt für den Ebola-Notfall

Baden-württembergische Retter müssen Spezialfahrzeug aus Hessen oder Bayern anfordern
Was geschieht, wenn im Land Alarm wegen Ebola-Verdachts ausgelöst werden sollte? Das bestellte Spezial-Rettungsfahrzeug ist erst im Frühjahr fahrbereit. In Rettungsdiensten und Kliniken wird heftig diskutiert. weiter
  • 507 Leser

Häusliche Pflege wird verbessert

Bundestag verabschiedet Reform - Beiträge steigen um 0,3 Prozent
Pflegebedürftige können ab Januar mit besseren Leistungen der Pflegeversicherung rechnen. Dafür steigen die Beiträge. Zukunftsfest sei die Versicherung, so die Regierung. Die Linke spricht von Notpflaster. weiter
  • 538 Leser

Immer wieder montags

Drei Jahre nach dem Volksentscheid lebt der Protest gegen Stuttgart 21 weiter
An dem Tag, an dem die Lage eskalierte, als Schlagstöcke auf Menschen krachten, Pfefferspray in der Luft lag und Wasserwerfer einem Menschen das Augenlicht raubten, war Manfred Grohe vor Ort und hat Fotos gemacht, weil das sein Job ist. "Ich hatte mir nicht vorstellen können, dass eine solche Brutalität in Baden-Württemberg möglich ist", sagt er heute. weiter
  • 5
  • 480 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · WILLI HALDER: Man kann ja mal fragen

Man möchte ganz harmlos fragen: Was ist schon dabei, wenn sich einer fachkundig machen möchte? Willi Halder, 56, Landtagsabgeordneter der Grünen aus Winnenden im Rems-Murr-Kreis, hat den ehrbaren Beruf des Buchhändlers gelernt. Er hat nicht Jura studiert. Letzteres wäre aber zweifellos nützlich gewesen als Vorsitzender der Landtags-Enquete-Kommission weiter
  • 714 Leser

Joachim Löw ist nun Schönauer Ehrenbürger

"Ihr gebt mir Kraft und Rückhalt" - Örtliches Stadion nach Weltmeister-Trainer benannt
Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (54) ist drei Monate nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft in seinem Heimatort Schönau im Schwarzwald zum Ehrenbürger ernannt worden. Er nahm die Ehrung gestern in Schönau entgegen, wo er von den Fans begeistert empfangen wurde. Zudem wurde das örtliche Stadion nach ihm benannt. Nach dem WM-Titel hatte der Gemeinderat weiter
  • 455 Leser

Kommentar · BAHNSTREIK: Unsolidarisch

Es grummelt unter den Lokführern. Ihr Gewerkschaftsboss Claus Weselsky überspannt den Bogen mit einem Streik, der Fußballfans, unzählige Wochenendpendler, Ausflügler und Reisende, die in die Herbstferien starten wollen, kalt erwischt. Nein, die Republik wird nicht ins Chaos stürzen. Aber Arbeitskonflikte dürfen Maß und Ziel nicht verlieren. Das bisher weiter
  • 699 Leser

Kommentar · NSU-AUSSCHUSS: Flucht nach vorn

Andere Länderparlamente und der Bundestag haben es längst vorgemacht. Nun will auch der baden-württembergische Landtag die NSU-Umtriebe mittels eines Untersuchungsausschusses aufarbeiten. Das ist ein überfälliger Schritt. Der Mord an der Heilbronner Polizistin Michele Kiesewetter, der nicht so recht ins übliche NSU-Schema passen will. Die Verbindungen weiter
  • 471 Leser

Leitartikel · EU-KOMMISSION: Merkels Widerpart

Sie ist nach eigenem Bekunden Anhängerin der Esoterik und vermag über glühende Kohlen zu gehen - keine schlechten Voraussetzungen für eine künftige EU-Kommissarin. Wenn nicht alle Zeichen trügen, hat der designierte Kommissionschef Jean-Claude Juncker mit der nachrückenden Slowenin Violeta Bulc nun eine Mannschaft beieinander, die sowohl von den Regierungen weiter
  • 458 Leser

Leute im Blick vom 18. Oktober 2014

Charlie Sheen US-Schauspieler Charlie Sheen (49) will seine Verlobte Brett Rossi (25) nun doch nicht heiraten. "Sie ist ein tolles Mädel, aber wir haben gemeinsam beschlossen, unsere eigenen Wege zu gehen und nicht den Rest unseres Lebens zusammen zu verbringen", schrieb er im Portal "Radar Online". Der frühere Star der Comedyserie "Two and a Half Man" weiter

Magnetzug mit 500 Sachen

Die Hightech-Nation Japan läutet ein neues Zeitalter für Hochgeschwindigkeitszüge ein. Eine Magnetschwebebahn mit 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 Tokio mit der Industriestadt Nagoya verbinden. Die Regierung gab der Bahngesellschaft Central Japan Railway grünes Licht zum Bau der Trasse. Bis 2045 soll die Strecke bis zur Millionenstadt weiter
  • 332 Leser

Mann klagt: Rosa Slip nach Narkose

Weil er nach einer Darmspiegelung in Damenunterwäsche aus der Narkose erwachte, hat ein Patient in den USA ein Krankenhaus verklagt. Laut Gerichtsunterlagen macht der 32-Jährige geltend, ihm sei durch diese von ihm als "Erniedrigung" empfundene Behandlung "schweres emotionales Leid" zugefügt worden, in dessen Folge er seinen Job verloren habe. Der Eingriff weiter
  • 511 Leser

Meister der Überraschungen

Erst sein Hoch und Tief beim VfB, nun ist Roberto Hilbert mit Leverkusen top
Mit dem VfB war Roberto Hilbert 2007 Meister. Drei Jahre später gab es keine Perspektive mehr. Über Istanbul kam der Ex-Nationalspieler nach Leverkusen. Und überraschte. Heute spielt die Werkself in Stuttgart. weiter
  • 486 Leser

Michael Jackson immer noch Top-Verdiener

Michael Jackson verdient auch nach seinem Tod so viel wie kein anderer Star posthum. Der 2009 gestorbene Sänger hat seinen Erben rund 140 Millionen Dollar (109 Mio Euro) eingebracht, schätzt das US-Magazin "Forbes". Die Aufstellung bezieht sich auf Einnahmen von Oktober 2013 bis Oktober 2014. Forbes führt den Verdienst des "King of Pop" unter anderem weiter
  • 578 Leser

Na sowas... . . .

Im Kampf gegen tierische "Tretminen" setzt die spanische Stadt Getafe auf Häufchen-Detektive. Als Sherlock Holmes verkleidete Schauspieler sollen in den kommenden Wochen Info-Blätter über das Entsorgen von Hundekot verteilen. Gleichzeitig sollen Zivilstreifen Hundebesitzer melden, die die Haufen nicht entsorgen. Eine Studie vom September hat ergeben, weiter
  • 479 Leser

Neuer Atem, neues Licht

Vatikan rüstet Sixtinische Kapelle mit Beleuchtungs- und Belüftungskonzept für Besucherandrang auf
Weil immer mehr Besucher durch die Sixtinische Kapelle strömen, hat die ein neues Lüftungssystem gebraucht. Auch die Beleuchtung ist neu. weiter
  • 487 Leser

Nicht jeder Müll ist Müll

Zwei junge Frauen mischen mit Beratungsfirma die Abfallentsorgung auf
Es gibt Dinge, über die man ungern redet. Müll zum Beispiel. Dabei gilt: Wer Abfall vermeidet, spart Bares. Müll kann oft auch anderweitig genutzt werden. Zwei junge Frauen bieten hierfür Lösungen an. weiter
  • 923 Leser

Notizen vom 18. Oktober 2014

Tiger an Bord In Sachsen wurde ein maroder Lkw mit zwei Tigern an Bord gestoppt. Wie die Polizei meldet, war der Sattelzug den Beamten auf der A 72 aufgefallen, weil er sich nur 25 Stundenkilometer fuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 47-jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis besaß, die Zugmaschine nicht pflichtversichert war und die Kennzeichen weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 18. Oktober 2014

Neuer Jazzfest-Chef Der britische Journalist Richard Williams übernimmt 2015 die künstlerische Leitung des Jazzfests Berlin. Er löse Bert Noglik ab, der sich mit der 50. Ausgabe in diesem Jahr verabschiede, teilen die Berliner Festspiele mit. Das 1964 gegründete Festival gilt als eines der wichtigsten Szenetreffen in Europa. Der 1947 in Sheffield geborene weiter
  • 627 Leser

Notizen vom 18. Oktober 2014

Jugendkanal nur online Der von ARD und ZDF geplante Jugendkanal wird nur im Internet an den Start gehen. Das ursprünglich geplante Multimedia-Angebot für 14- bis 29-Jährige in Radio, Fernsehen und im Netz lehnten die Ministerpräsidenten der Länder ab. Der Südwestrundfunk kritisierte die Entscheidung gegen einen öffentlich-rechtlichen Kinder- und Jugendfernsehkanal: weiter
  • 685 Leser

Notizen vom 18. Oktober 2014

Myanmar erstmals dabei Fußball Myanmar hat sich zum ersten Mal für die U-20-WM qualifiziert. Hunderte begeisterte Fans stürmten das Spielfeld, als Myanmar im Viertelfinale der U-19-Asienmeisterschaften die Vereinigten Arabischen Emirate mit 1:0 besiegte. Der Sieg bringt Myanmar nicht nur in das Halbfinale, sondern sichert auch die Teilnahme an der U-20-WM weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 18. Oktober 2014

Flugbetrieb läuft wieder Nach dem zwölfstündigen Pilotenstreik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings lief der Flugbetrieb gestern wieder normal. In dem Tarifkonflikt um Vorruhestandsregelungen hatte Germanwings am Donnerstag wegen des Streiks rund 100 Flüge streichen müssen, vor allem im Inland. Betroffen waren nach Angaben der Fluglinie etwa 13 000 weiter
  • 770 Leser

Offene Fragen

NSU-Kontakte Eine Ermittlungsgruppe der Polizei hat 52 Personen in Baden-Württemberg ausgemacht, die im weitesten Sinn Kontakte zum NSU oder dessen Umfeld hatten. Ein Unterstützernetz sehen die Ermittler aber nicht. Doch Fragen bleiben: War die Polizistin Michele Kiesewetter, die 2007 in Heilbronn starb, wirklich Zufallsopfer des NSU? Was hatte es mit weiter
  • 479 Leser

Olympia-Traum ist aus

Reservierte Flächen in Madrid freigegeben
Die spanische Hauptstadt begräbt ihren Traum von Olympia. Die für olympische Anlagen reservierten Gelände sollen in Bauland verwandelt werden können. Wie die Zeitung "El País" berichtete, sollen dort nun Wohnsiedlungen, Grünanlagen und ein Einkaufszentrum entstehen. Madrid hatte sich für die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2012, 2016 sowie weiter
  • 448 Leser

Politische Gespräche nach Drohnen-Eklat

Beim Fußball-Länderspiel Serbien gegen Albanien sorgte ein nationalistischer Drohnen-Pilot für einen Eklat. Das politische Nachspiel fällt friedlicher aus. weiter
  • 690 Leser

Prächtige Aussichten

Goldener Oktober Der Oktober zeigt sich am Wochenende von seiner milden Seite. Bei Temperaturen bis über 20 Grad und viel blauem Himmel zieht es Sonnenhungrige noch einmal in den Biergarten oder ins Straßencafé. Ein solch warmes Wochenende wie dieses wird es im laufenden Jahr nicht mehr geben, war sich gestern eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes weiter
  • 416 Leser

RANDNOTIZ: Große Geräte in der Hose

Ein Apfel in der Hosentasche. Was klingt wie eine Bagatelle, ein bisschen nach mundgeraubtem Obst in der Beinbekleidung eines frechen Jungen vielleicht, ist in Wahrheit ein weltweiter Problemfall. Denn wo früher ein Taschenmesser oder die Zigarettenschachtel reinpassen mussten, muss jetzt das gesamte Kommunikationssystem Platz finden. Und die Hosentaschen weiter
  • 484 Leser

Real will Khedira doch behalten

Real Madrid ist nach Worten von Trainer Carlo Ancelotti grundsätzlich bereit, den Vertrag mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Sami Khedira zu verlängern. Die Entscheidung liege bei dem Weltmeister, sagte der Italiener gestern in der spanischen Hauptstadt. "Wenn Khedira bleiben will, hat der Club die Absicht, seinen Vertrag zu verlängern." Der weiter
  • 527 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(0:2) SC Freiburg - VfL Wolfsburg (1:2) Bayern München - Werder Bremen(4:0) FSV Mainz 05 - FC Augsburg (1:1) Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach (1:1) 1. FC Köln - Borussia Dortmund (1:3) Samstag, 18.30 Uhr FC Schalke - Hertha BSC (2:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - 1899 Hoffenheim (1:3) Sonntag, weiter
  • 465 Leser

Richtfest in Stammheim

Der Umbau der Justizvollzugsanstalt in Stuttgart-Stammheim kommt voran. Für fünf neue Hafthäuser mit Platz für bis zu 560 Gefangenen sei gestern Richtfest gefeiert worden, teilte das Justizministerium mit. Die neuen Gebäude sollen Ende kommenden Jahres fertiggestellt sein. Das Land will insgesamt rund 52 Millionen Euro an dem Standort investieren. Mit weiter
  • 553 Leser

Sommer im Oktober

Pflanzen, wandern, Sonne genießen - dieses Wochenende ist die voraussichtlich letzte Gelegenheit in diesem Jahr, eine Art Sommer zu genießen. Im Südwesten soll es fast überall 20 Grad warm werden. Foto: dpa weiter
  • 604 Leser

Sorgen um Vierbeiner

Allergische Hunde, übergewichtige Katzen: Was Tierärzte raten
Katzen und Hunde sind mit Abstand die beliebtesten Haustiere - das wurde auch bei unserer Telefonaktion deutlich. Die Vierbeiner sind zusätzliche Familienmitglieder, die umsorgt werden müssen. weiter

Staatsanwalt will lange Haftstrafe für Pistorius

. Zehn Jahre lang soll Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius nach dem Willen der Staatsanwaltschaft im Gefängnis für die fahrlässige Tötung seiner Freundin büßen. "Zehn Jahre sind das Minimum", sagte Chefankläger Gerrie Nel vor dem Obersten Gericht in Pretoria. Die südafrikanische Gesellschaft erwarte eine harte Strafe. Richterin Thokozile Masipa weiter
  • 429 Leser

Staatsanwalt will zehn Jahre Haft für Pistorius

. Zehn Jahre lang soll Südafrikas Paralympics-Star Oscar Pistorius nach dem Willen der Staatsanwaltschaft im Gefängnis für die fahrlässige Tötung seiner Freundin büßen. "Zehn Jahre sind das Minimum", sagte Chefankläger Gerrie Nel gestern vor dem Obersten Gericht in Pretoria. Die südafrikanische Gesellschaft erwarte eine harte Strafe. Richterin Thokozile weiter
  • 448 Leser

Streitthema erledigt

US-Sprinter Gatlin wird nicht Athlet des Jahres
Justin Gatlin kann nicht mehr zum Welt-Leichtathleten des Jahres gekürt werden. Der dopingbelastete US-Sprinter gehört nicht zu den drei Finalisten. Bei Robert Harting, der wegen Gatlin auf seine eigene Nominierung verzichtete, löste die Entscheidung der IAAF Genugtuung aus. "Noch mehr gefreut hätte mich, wenn er von selbst drauf gekommen wäre nicht weiter
  • 516 Leser

Studenten lebendig verbrannt?

Augenzeuge: In Mexiko verschleppte Geiseln wurden massakriert
Bei der Suche nach 43 Studenten, die vor Wochen entführt wurden, finden die Ermittler immer neue Massengräber. Die Studenten aber bleiben verschwunden. Nun sagt ein Augenzeuge, sie seien schon tot. weiter
  • 561 Leser

Stuttgarter Forum diskutiert Entwicklungshilfe

Rund 580 Teilnehmer diskutierten gestern auf dem 4. Stuttgarter Forum für Entwicklung, wie auf lokaler Ebene globale Verantwortung übernommen werden kann. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) war Schirmherr der Tagung. Veranstaltet wurde das Forum von der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) sowie der Engagement Global weiter
  • 606 Leser

Termine und Preise

Ausstellung "Myanmar - Das Goldene Land" ist bis 17. Mai zu sehen. Geöffnet hat das Linden-Museum am Hegelplatz jeweils Di-Sa 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr und So/Feiertag 10-18 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Katalog Der zugehörige Ausstellungskatalog, in dem alle Exponate abgebildet und zusätzliche Informationen enthalten sind, umfasst 256 Seiten und kostet weiter
  • 547 Leser

Volkswagen mit Massenrückruf in China

Europas größter Autobauer Volkswagen und sein chinesischer Partner FAW rufen in China mehr als eine halbe Mio. Autos zurück. Wegen Problemen mit den Hinterachsen der Fahrzeuge würden 563 605 Sagitar-Modelle zurück in die Werkstätten beordert, teilte Chinas Qualitätsbehörde mit. Zusätzlich sind laut VW-Mitteilung ebenfalls wegen Achsproblemen 17 485 weiter
  • 592 Leser

WM-Vergabe: Fifa hält Bericht unter Verschluss

Der Untersuchungsbericht über mögliche Korruption bei der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 an Russland und 2022 an Katar wird wegen rechtlicher Probleme wohl nicht komplett veröffentlicht werden. "Den Untersuchungsbericht integral zu veröffentlichen, würde die Fifa-Ethikkomission sowie die Fifa insgesamt in eine äußerst schwierige rechtliche weiter
  • 495 Leser

Zahlen & Fakten

Athen beruhigt Anleger Nach Turbulenzen an den griechischen Börsen versucht die Regierung, die Anleger zu beruhigen. Das Land werde "ohne Absprache mit den Partnern im Euroland" keine Schritte zurück an die Geldmärkte machen, hieß es. Athen erklärt immer wieder, das Land könne es ohne Hilfe der Geldgeber-Troika schaffen und schrittweise an die Märkte weiter
  • 832 Leser

Leserbeiträge (1)

Kartoffelsalat, schwäbischer Humor und heiteres Singen - SCHWÄBISCHER ABEND des Frauenbundes ein voller Erfolg!

Am 10. Oktober 2014 waren alle Frauen wieder eingeladen zum 2-jährig stattfindenden Schwäbischen Abend im Pfarrstadel. Leckeres Essen. liebevolle Herbstdekoration und das Team des katholischen Frauenbundes warteten auf die Damen - und diese kamen zahlreich!Über 70 Frauen freuten sich an typisch schwäbischen Gerichten wie Maultaschen

weiter