Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Oktober 2014

anzeigen

Regional (115)

Heftige Sturmböen verursachen hohe Schäden

In der Aalener Ziegelstraße stürzte eine Eiche auf ein Fahrzeug und verletzte einen Mann
Die Kaltfront, die am Dienstagabend über den Ostalbkreis hinweggefegt ist, hat in Aalen Sachschäden von mehreren zehntausend Euro verursacht. In der Ziegelstraße wurde ein Mann verletzt als ein Baum auf sein Auto gestürzt ist. weiter

GUTEN MORGEN

Sie kennen das sicher – der Montag ist meist der schlimmste Tag. Die erste Hürde will genommen werden, eine anstrengende Arbeitswoche steht bevor. Daher ist es doch mehr als verständlich, wenn man nach einem heißen Bad früh schlafen gehen möchte. Unmöglich, wenn die örtliche Feuerwehr just an diesem Abend beschließt, die jährliche Hauptübung mit weiter
  • 227 Leser

Sturm verursacht schwere Schäden

Sieben Feuerwehrabteilungen am Dienstag im Einsatz – Radfahrer verletzt – Bäume umgestürzt
Der Sturm am Dienstagabend hat in Gmünd und Umgebung heftige Spuren hinterlassen. Im Schießtal ist ein Radfahrer verletzt worden, mehrere Bäume sind umgestürzt, ein schweres Bauteil fiel bei der Baustelle am Modepark Röther auf die Straße. Die komplette Innenstadtabteilung der Gmünder Feuerwehr war im Einsatz. Dazu mehrere Abteilungen der Stadtteile. weiter
SCHAUFENSTER

„Papierhaus“-Lesung verschoben.

Auf eine geheimnisvolle Reise nimmt das Theater der Stadt Aalen in der szenischen Lesung des Romans „Das Papierhaus“ mit. Die nächste Vorstellung findet am 26. Oktober, 18 Uhr in der Bibliothek von Schloss Fachsenfeld statt. Die geplante Vorstellung vom 23. Oktober fällt aus. weiter
  • 1178 Leser
SCHAUFENSTER

Der Mensch in Bild und Kunst

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen startet die erste Ausstellung des neuen Programms in der Essinger Schloss-Scheune: Beate Wieselhuber-Schneider zeigt ab Freitag, 24. Oktober, „Männer und Frauen“ in Bildern und Skulpturen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.Im Mittelpunkt der Kunst von Beate Wieselhuber-Schneider steht der Mensch. weiter
  • 985 Leser

Design im Schloss

Internationale Ausstellung für Kunst & Design
„Winter Räume“ präsentiert nach dem großen Erfolg im letzten Jahr die zweite internationale Ausstellung für Kunst & Design im Schloss Untergröningen. Vom Freitag, 14., bis Sonntag, 16. November. weiter
  • 548 Leser

Endspurt „Im Paradies der Früchte“

Noch bis Sonntag, 2. November, ist die Ausstellung mit Kunst aus der Sammlung für Fruchtmalerei und Skulptur in Heidelberg im Schwäbisch Gmünder Museum im Prediger zu sehen. Rund 40 Gemälde, Aquarelle und Skulpturen zeigen die Vielfalt an Fruchtdarstellungen in der Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart, darunter Werke von Emil Nolde, Paul Klee, weiter
  • 803 Leser
SCHAUFENSTER

Händel-Projekt in Oberkochen

Die Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn spielt unter Einbeziehung der Musikschulen Heidenheim und Königsbronn-Oberkochen am Samstag, 25. Oktober, 19 Uhr in der Versöhnungskirche Oberkochen und mit Solisten und Chor unter der Leitung von Andreas Hug Werke von Händel. Zu hören ist unter anderem die Ouvertüre und 2. Akt des Oratoriums „Salomo“. weiter
  • 1116 Leser

Letzte Führung durch Ausstellung

Die Ausstellung „Die Welt, das Staunen und die Bilder“ im Kunstverein Aalen mit Werken von Eva Schmeckenbecher, Gerhard Schabel & Thomas Heiber und Laurenz Theinert endet am Sonntag, 26. Oktober, mit einer Führung von Artur Elmer um 15 Uhr. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag wie folgt geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10 bis 12 Uhr und weiter
  • 1064 Leser
SCHAUFENSTER

Marktmusik

Am Samstag, 25. Oktober, ab 10 Uhr findet die nächste Musik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche statt. Es erklingt Musik für Saxophon und Orgel. Hans-Jörg Beiderwellen und Gabriele Bender spielen Barockes, Jazziges und Romantisches von Telemann, Händel, Guy de Lioncourt und Norton. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1113 Leser

Romantik und Leidenschaft

„Schwanensee“ mit der Oper und Ballett Astrachan am 13. Dezember im Stadtgarten Gmünd
Auch in diesem Jahr können sich Ballettliebhaber wieder freuen! Am Samstag, 13. Dezember, 17 Uhr, bekommen diese im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd wieder die Gelegenheit, sich die Weihnachtszeit mit dem Russischen Klassischen Ballett zu verschönern. Auf dem Programm steht Tschaikowskys „Schwanensee“. weiter
  • 530 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In welcher, könnte man fragen. Es gibt nämlich viele: eine Badeanstalt, eine Pflegeanstalt, eine Lehranstalt, eine Brutanstalt, eine Sozialversicherungsanstalt und – wenigstens sagte man früher so – eine Irrenanstalt. Und mit Anstalt war dann auch diese gemeint oder aber das Gefängnis (Justizvollzugsanstalt). Das Wort Anstalt ist abgeleitet weiter
  • 442 Leser
Individuelle Tipps, wie man Wohnung oder Haus besser vor Einrechern schützt bekommt man kostenlos bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 07171/7966503). In der Beratungsstelle (in Gmünd,Waisenhausgasse 1-3) kann man auch Beispiele für Einbruchsicherungen anschauen. weiter
  • 611 Leser
Die mobile Beratungsstelle des Landeskriminalamts zum Schutz vor Einbruch ist vor Ort:- am Donnerstag, 23. Oktober, zwischen 10 und 18 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Aktiv-Markts in der Maierhofstraße 30;- am Freitag, 24. Oktober, von 10 bis 18 Uhr in Großdeinbach auf dem Parkplatz beim Dorfladen in der Pistoriusstraße 3. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auskunft zu Hüft- und Kniegelenkersatz

Bei der Infoveranstaltung „Endoprothetik“ vom Zentrum für Traumatologie und Orthopädische Chirurgie des Stauferklinikums geht es um künstlichen Hüft- und Kniegelenkersatz. In Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. Die nächste weiter
  • 142 Leser

Bargau feiert die Ortsumgehung

Zusage für eine sofortige Realisierung – Baubeginn voraussichtlich im Frühjahr
Bargau ist in Feierlaune. Die Ortsumfahrung wird gebaut. Ortsvorsteher Franz Rieg weicht nach eigenen Worten „seit 13 Uhr die Freude nicht mehr aus dem Gesicht“. Nach gut 20 Jahren Diskussion und Initiative ist der Wunsch in Erfüllung gegangen. weiter
ZUR PERSON

Dr. Martin Schelberg

Vor kurzem wurde Dr. Martin Schelberg zum Oberregierungsrat ernannt. Der Gmünder besuchte das Parler-Gymnasium und machte dort sein Abitur. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung als Verwaltungsfachwirt bei der Gmünder Stadtverwaltung. Nachdem er nun sein Ökonomie-Studium erfolgreich abgeschlossen hat, wechselte er ins Regierungspräsidium. weiter
  • 3
  • 3707 Leser

Fünf Konzepte für Straßdorfer Ortsmitte

Wohnbebauung, Seniorenheim und Platzgestaltung waren am Dienstag Themen im Straßdorfer Ortschaftsrat
Seit 20 Jahren befasst sich der Straßdorfer Ortschaftsrat mit der Bildung einer Ortsmitte. Am Dienstag präsentierten fünf Architekturbüros ihre Konzepte zur Umsetzung im rappelvollen Musiksaal der Schule. Oberbürgermeister Richard Arnold kündigte eine Diskussion über das Grundschulgebäude an. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz beginnt am Donnerstag, 23. Oktober, um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Als Gast wird Seelsorger Michael Gseller den Nachmittag mitgestalten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen zum Thema Hospiz unter Telefon (0170) 2942316. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Goldschmieden in Bettringen

Im Atelier von Tamara Brötzler gibt es zwei Goldschmiedekurse der VHS zum Thema „Individuell gestaltete Ringe“. Sie beginnen am Donnerstag, 23. Oktober, um 18 Uhr und am Samstag, 25.Oktober, um 10 Uhr und dauern jeweils zwei Tage. Anmeldungen sind möglich bei Tamara Brötzler, Telefon (07171) 997231. weiter
  • 438 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Welzheim. Einbrecher drangen am Freitag in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr in eine Wohnung in der Rudersberger Straße in Welzheim ein. Die Täter entwendeten aus der Wohnung ein Mischpult, einen Multi-Player sowie ein Laptop im Wert von rund 4500 Euro. Die Täter transportierten das Diebesgut teilweise mit der Originalverpackung ab. Die Polizei sucht Zeugenhinweise. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Licht und Batterie testen lassen

Der ADAC-Prüfzug macht am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Oktober, in Gmünd Station. Auf dem Aldi-Parkplatz an der Aalener Straße können Mitglieder von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr das Fahrzeuglicht sowie Bremsflüssigkeit und Batterie – falls technisch möglich – testen lassen. Nichtmitglieder können die Beleuchtung ihres Fahrzeugs weiter
  • 169 Leser

Mann überrascht Einbrecher und verjagt ihn

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch am Montagabend in Gmünd bei der Wilhelmstraße/Moltkestraße/Leutzestraße
Ein Mann hat am Montagabend einen Einbrecher in Gmünd überrascht. Der Eindringling floh durch das Fenster. Die Polizei sucht nun Zeugen. weiter
  • 239 Leser

Neues Programm fürs Umbauen

Fördermittel abrufbar
Seit 1. Oktober hat die Bundesregierung die Zuschussförderung des KfW-Programms „Altersgerecht Umbauen“ wieder eingeführt, teilt CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle als Mitglied im Verwaltungsrat der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit. weiter
  • 174 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-jähriger Radfahrer hat an der Kreuzung Möhlerstraße/Moltkestraße in Gmünd die Vorfahrt einer 56-jährigen Smartfahrerin missachtet, teilt die Polizei mit. Dabei stürzte der Radfahrer, verletzte sich und wurde ins Stauferklinikum nach Mutlangen eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 350 Euro. weiter
  • 748 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnneliese Sporys, Hauberweg 43, zum 87. GeburtstagJohann Kuntner, An der Oberen Halde 25, Rehnenhof/Wetzgau, zum 87. GeburtstagMichael Geiser, Schießtalstraße 14, zum 80. GeburtstagElvira Friesen, Elbestraße 24, Bettringen, zum 75. GeburtstagSefka Mulalic, Honiggäßle 4, zum 75. GeburtstagAlvine Kuntner, An der Oberen Halde 25, Rehnenhof/Wetzgau, weiter
  • 180 Leser

Elternumfrage offen

Öffnungszeiten im Wißgoldinger Kindergarten
In der ersten Sitzung des neu gewählten Wißgoldinger Ortschaftsrates informierte Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf über den aktuellen Stand der Elternumfrage zu erweiterten Betreuungszeiten im Kindergarten. Auch die neuen Strukturen der Kernzeitenbetreuung an der Grundschule waren Thema. weiter
  • 181 Leser
Tagestipp

Ein Augenblick vor dem Sterben

Sergi Belbel stellt mit seiner tragischen Komödie „Ein Augenblick vor dem Sterben“ die Frage: „Was wäre, wenn wir im Augenblick unseres Todes unser Schicksal umwandeln könnten, dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten?“Beginn ist um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Aalen.Das „Theater ohne Aufsicht“ zeigt in sechs Szenen, weiter
  • 400 Leser
Leben und Wohnen im Weinbachhaus
Die Zimmer: Jeder Bewohner im Weinbachhaus hat ein Zimmer, das bereits eingerichtet ist. Die Einrichtungen variieren, sind aber jeweils in einem Wohnstil gehalten. Wer möchte, kann aber auch eigene Dinge mitbringen, wie Thomas Zander sagt.Badezimmer: Wie in jeder WG gibt es im Weinbachhaus ein Badezimmer für alle Bewohner im ersten Stock. Das Zimmer weiter
  • 323 Leser

Gemeinsam mit Dementen leben

Im Wasseralfinger Weinbachhaus führt das Ehepaar Zander seit 2010 eine Demenz-WG
Im Urlaub waren die Zanders lange nicht mehr. Ihre letzte Reise ging an den Bodensee. Drei Tage waren sie dort. Dann ging es wieder heim. Zu den fünf anderen Mitbewohnern. Seit vier Jahren leben die beiden examinierten Altenpfleger Karin und Thomas Zander zusammen mit dementen Menschen in einer WG. weiter

Gewinner für „Körperwelten“

Aalen. Die Ausstellung „Körperwelten“ gastiert zum ersten Mal in Nürnberg. Die SchwäPo hat dafür dreimal zwei Eintrittskarten verlost. Gewonnen haben: Jutta Bauer (Aalen), Andrea Wilhelm (Rainau) und Klaus-Peter Schurr (Aalen). Die Eintrittskarten senden wir zu. weiter
  • 2281 Leser

Workshop für Alleinerziehende

Aalen. Unter dem Titel „Meine Zukunft gestalten“ bietet die Stadt Aalen in Kooperation unter anderem mit dem Jobcenter einen Workshop für Alleinerziehende an. Dabei werden Ideen zur Überwindung von Schwierigkeiten entwickelt. Die Teilnahme ist kostenlos, ebenso die Kinderbetreuung. Der Workshop findet vom 24. bis 26. Oktober im Haus der weiter
  • 701 Leser

Sturm tobt - Baum stürzt auf Auto

Aalen. Derzeit tobt in Teilen des Ostalbkreises ein Strum. Die Polizei berichtet, dass an verschiedenen Stellen Bäume und Äste die Straßen blockieren. Aktuell gehen zahlreiche Notrufe bei der Polizei in Aalen ein. Die Feuerwehren sind ausgerückt, meldet die Rettungsleitstelle. In der Aalener Ziegelstraße ist beispielsweise

weiter

Geheime Treffen

Kein Winterschlaf für Bernd Tauber
Der Krawattenklub, Publikumserfolg aus der letzten Spielzeit des Theaters der Stadt wird am 25. Oktober wieder im Alten Rathaus aufgenommen. weiter
  • 256 Leser

Musikalisches Theater

Ausflug nach Motown
Eine Theateraufführung in der Festhalle Ingersheim entführt das Publikum in die USA der 60er Jahre nach Detroit – nach Motortown.Das Stück „Motown – Die Legende” gestattet einen Blick hinter die Kulissen der Hit-Fabrik, welche während ihrer erfolgreichsten Jahre (1961-1971) ungefähr eine Single pro Woche veröffentlichte.Die Geschichte weiter
  • 205 Leser

AGV 1939 aus Hussenhofen an der Mosel und in Luxemburg

Drei ereignisreiche Tage verbrachte der AGV 1939 Hussenhofen bei einer Busreise an die Mosel und nach Luxemburg. Erste Station war Trier. Unter kundiger Führung hinterließen der Dom, die Porta Nigra und die Kaiser-Thermen einen nachhaltigen Eindruck. Nach einer Kaffeepause am Hauptmarkt, einem der schönsten Marktplätze Deutschlands, ging die Reise weiter weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flüchtlinge in der Oststadt

Einen Runden Tisch zum Thema „Flüchtlinge in der Oststadt“ gibt’s am Donnerstag, 23. Oktober, um 18 Uhr im Stadtteilzentrum in der Buchstraße 145/1. Eingeladen sind die „sozialen Akteure“ im Stadtteil von den Kindergärten, Schulen, Jugendtreff, Esperanza, Migrantenvereinen und Stadtteilzentrum sowie alle Interessierten. weiter
  • 288 Leser

Gartenschau wirbt für Kleintierzucht

Herbstversammlung des Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd – Zukunft der Anlage im Himmelsgarten noch offen
Das Engagement der Kleintierzüchter bei der Gmünder Gartenschau war eine gute Werbung für die Kleintierzucht. Dies sagte Walter Schock, Kreisvorsitzender der Kleintierzüchter, bei der Herbstversammlung. Etwa 400 Kleintierzüchter hatten mitgeholfen. weiter
  • 257 Leser

Herbstausflug des Martin Luther Chores

Der Ausflug des Martin Luther Chores führte in die Remstalkellerei nach Beutelsbach. Nach einer informativen und kurzweiligen Wanderung durch die Weinberge wurde die Kelter in Schnait besichtigt und im Anschluss der größte Fasskeller Süddeutschlands, der eine bemerkenswerte Akustik hat. Natürlich wurden auch die heimischen Produkte ausgiebig getestet weiter
  • 324 Leser

Kindergarten und Ganztagesschule

Waldstetten. Der Gemeinderat Waldstetten besichtigt am Donnerstag, 23. Oktober, den katholischen Kindergarten St. Vinzenz. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr am Parkplatz des Rathauses. Um 20.15 Uhr geht es in der Sitzung im Rathaus um Plätze für Kinder unter drei Jahren in St. Vinzenz, um den Antrag der Grundschule auf eine Ganztagsschule, um mehrere Fußwege weiter
  • 445 Leser

Konfirmanden im Hochseilgarten

Der neue Großdeinbacher Konfirmandenjahrgang ist der Gemeinde im Gottesdienst vorgestellt worden. Vorausgegangen war eine Exkursion der 17 Jugendlichen zum Hochseilgarten Schwarzhornhaus. Dort mussten sie zwischen den Bäumen in schwindelnder Höhe in Zweierteams einen Parcour bewältigen. Schließlich gab es noch die Möglichkeit, mit einer Riesenschaukel weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachnutzung des Landschaftsparks

Im Ortschaftsrat Rehnenhof/Wetzgau am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle geht es um die Nachnutzung Landschaftspark Wetzgau sowie die Nachbetrachtung der Beratungen zum Verkehrskonzept für die Nordschiene. weiter
  • 290 Leser

Schiek Seelsorger für Hochschule

Schwäbisch Gmünd. Pfarrer Stephan Schiek ist seit Anfang September mit der Aufgabe der evangelischen Hochschulseelsorge an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd beauftragt. Der Ruppertshofener Gemeindepfarrer erhält damit zusätzlich zu seinem 75-Prozent-Dienstauftrag in der Gemeinde eine 25-Prozent-Stelle als Hochschulseelsorger. Zusammen mit weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Romantic in Concert“ in Mögglingen

Die Dirigenten des Liederkranzes Mögglingen (Susanne Thier, Patrick Schwefel und Rolf-Peter Barth), unterstützt von Heiner und Stephan Kuhn, geben am Freitag, 24. Oktober, und Samstag, 25. Oktober, ein kleines aber feines Konzert in der Kulturbühne des Alten Schulhauses in Mögglingen. Jeweils ab 20 Uhr werden Rock- und Popballaden von bekannten Gruppen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Angsthase! Pfeffernase!

In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Böbingen gastiert am Freitag, 24. Oktober, um 14.30 das Kindertheater „Topolino“ aus Neu-Ulm mit ihrem Stück „Angsthase! Pfeffernase!“ im Böbinger Rathaus. Zum Inhalt des Stücks: Der Hase Nulli und der Frosch Priesemut sind die dicksten Freunde. Eines Tages stellt Priesemut überrascht fest, weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Mekka der Posaune

Die Jugendmusikschule Rosenstein wird im Oktober/November zum Zentrum für Posaunenmusik. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jugendmusikschule Rosenstein findet vom 24. bis 26. Oktober ein internationaler Workshop für Posaune an der Musikschule statt. Am 1. November ist das SPC - das Stuttgarter Posaune Consort weiter
  • 196 Leser

Das Märchen vom Pfannkuchen

Schwäbisch Gmünd. Es waren einmal drei Frauen, die wollten gerne einen Pfannkuchen essen. Doch als er in der Pfanne gerade aufgegangen war, sprang er hinaus und rollte davon. Das Märchen ist in verschiedenen Sprachräumen bekannt und hat viele Variationen; doch allen gemeinsam ist der lustige Pfannkuchen, der Menschen und Tiere trifft, die ihn alle gerne weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Mögglingen

Der Gemeinderat Mögglingen lädt zur Sitzung am Freitag, 24. Oktober, um 19 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses. Auf der öffentlichen Tagesordnung stehen die Interkommunale Gartenschau,Vorberatung Verbandsversammlung Abwasserzweckverband, Erwerb eines Radladers für den Bauhof, Kanalsanierungsmaßnahmen und der Abbruch der Scheune Philipp Sorg. weiter
  • 375 Leser

Info-Nachmittag lockt Besucher

Tag der offenen Tür der Sozialstation Rosenstein – Pflege und Pflegehilfsmittel als Themenschwerpunkt
Anlässlich des Kirchweihsonntags und der Regionaltage in Heubach hatte auch die Ökumenische Sozialstation Rosenstein zum Tag der offenen Tür ins katholische Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Loom-Kurs

Das Mütterzentrum Heubach bietet erstmals einen Loomkurs für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren an. Der Kurs eignet sich auch für Anfänger und startet am Mittwoch, 22. Oktober, von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Anmeldung bei Anne Schührer unter der Telefonnummer (07173)184 040. Weitere Infos auch unter www.muetterzentrum-heubach.de weiter
  • 711 Leser

Mobile Ampel beschädigt

Mutlangen-Pfersbach. Zwei mobile Ampelanlagen, die wegen der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Pfersbach aufgestellt waren, wurden umgeworfen. Ebenso einige Warnbaken. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1000 Euro. Verübt wurde die Tat zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Verursacher unter (07171) 3580. weiter
  • 234 Leser

Täferroter Altersgenossen feierten ihr 80er-Fest

Mit einem gemeinsamen Kirchgang begann das 80-er-Fest der Altersgenossen des Jahrgangs 1933/34 von Täferrot. Der Gottesdienst in der Afra-Kirche wurde vom Kirchenchor festlich umrahmt. Anschließend war ein Sektempfang im Pfarrhof mit musikalischer Unterhaltung durch den Posaunenchor. Dann fuhr man mit dem Bus auf den Schurwald nach Oberberken zum Mittagessen. weiter
  • 277 Leser

Vortrag: Medizin trifft auf Ethik

Ringvorlesung startet mit Vortrag über „Kinderintensivmedizin“ – Fallbeispiele aus der Praxis
Prof. Dr. Jochen Riedel, Arzt am Stauferklinikum, sprach am Rosenstein-Gymnasium über den Grenzbereich zwischen Medizin, Technik und Ethik. Schülerin Theresa Bäuml berichtet für die Gmünder Tagespost weiter
  • 172 Leser

Wanderfreunde treffen sich

Heubach. Die Mittwochswanderer haben bereits eine neue Route geplant. Am 29. Oktober steht eine zweistündige Tour auf dem Plan. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz bei der Tennisanlage in Waldstetten. Rainer Barth, Bürgermeister a.D., übernimmt gemeinsam mit Manfred weiter
  • 220 Leser

Wie die Spraitbacher Ortsmitte finanziert wird

Bürgermeister Ulrich Baum bilanziert „ein gutes Gespräch“ im Regierungspräsidium – enger Zeitplan
„Ich bin sehr zuversichtlich, dass 2015 gebaut wird“, sagt Bürgermeister Ulrich Baum. Beim Regierungspräsidium in Stuttgart hat er am Montag die aktuelle Planung für die Spraitbacher Ortsmitte vorgestellt und über eine Förderung verhandelt. „Das war ein gutes Gespräch“, versichert er – auch wenn die Gemeinde nun im Zugzwang weiter
  • 380 Leser

„Grauschnäpper“ auf Chortagen

Das Tagungshaus Schönenberg in Ellwangen war Ziel für die Chorfreizeit des seit zwei Jahren bestehenden Bezirks-Seniorenchores „Die Grauschnäpper“. Die Tage waren angefüllt mit gemeinsamem Singen und geselligem Zusammensein. So konnte das Repertoire des Chores beträchtlich erweitert werden. Kirchenmusik, aber auch Kanons und gesellige Lieder weiter
  • 208 Leser

2500 Euro an die Hilfe für Nepal

Ruppertshofen. Während der Sommerferien wurde in Kooperation mit dem Gästehaus des Berufsvorbereitungswerks Ostalb eine 5Rhythmen©-Benefizveranstaltung angeboten. Organisiert vom Durlanger Coach Andreas Ritter und seinem Helferteam verbrachten rund 100 Menschen aus sechs Nationen vier Tage in Ruppertshofen, um gemeinsam in der Kultur- und Sporthalle weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

3D-CAD an der Gewerblichen Schule

An der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd beginnt am 3. November ein 3D-CAD-Einführungskurs. Der Kurs findet an 5 Abenden statt und umfasst 20 Unterrichtsstunden. Gearbeitet wird mit „Autodesk Inventor 2013“. Anhandpraktischer Beispiele werden die Teilnehmer in die Arbeitsweise dieses modernen CAD-Systems eingeführt. Anmeldungen und weitere weiter
  • 154 Leser

Bilderbuchkino im Familienzentrum

Lorch. Ein Bilderbuchkino zum Erntedank gab’s in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum in der Kita Mörike. Diakonin Wrobel sprach mit den Kindern über das Thema Essen, Sattwerden und Versorgt sein. Dann erzählte das Bilderbuchkino „Der kleine Spatz“ die Geschichte vom kleinen Spatz, dessen Leben angefüllt ist mit Sorgen und Ängsten. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilderreise und Herbstwanderung

Am Donnerstag, 23. Oktober, führt Karl Kurz im Weststadttreff in der Schwerzerallee in Bildern durch Städte Europas. Von Dänemark über Deutschland, Italien, Istanbul bis zum südlichsten Punkt Europas in Spanien geht die Bilderreise. Beginn ist um 19.00 Uhr. Jedermann ist eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die jährliche Herbstwanderung findet am Samstag, weiter
  • 102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Schechingen tagt

Zur Sitzung trifft sich der Gemeinderat Schechingen am Donnerstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Übernahme der Friedhofsträgerschaft, Mobilfunkanlagen auf dem Wasserturm, Zuschussantrag des Tennisclub Schechingen, der Neubau eines Proberaums für Musik und Gesang und Bauangelegenheiten. weiter
  • 267 Leser

Gewinner aus Großdeinbach

Gmünder Lautsprecherhersteller Nubert zufrieden mit Landesgartenschau
Der Gmünder Lautsprecherhersteller Nubert zieht eine positive Bilanz der Präsenz im Forum Gold & Silber: zahlreiche Besucher am Nubert-Stand und ein Gewinner. weiter
  • 193 Leser

Handarbeitskreis spendet für Osteuropa

Der Handarbeitskreis des Generationentreffs Spitalmühle strickt und häkelt fleißig warme Pullover und flauschige Socken für Bedürftige in Osteuropa. Nun wurden die Sachen an den Verein Agape übergeben. Michael und Silke Gromer gründeten 1998 den Verein mit dem Ziel, Menschen in Osteuropa eine Perspektive zu geben. Der Verein fährt mit seinem Lastwagen weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochwasserschutz in Degenfeld

Aus aktuellem Anlass findet am Mittwoch, 22. Oktober, in der Kalte-Feld-Halle eine Informationsveranstaltung zum Thema „Hochwasserschutzmaßnahmen“ statt. Jupp Jünger, Leiter des Tiefbau-, Garten- und Friedhofsamts, wird die Bürger über eventuell mögliche Maßnahmen informieren. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 506 Leser

Höhere Gebühren auf dem Friedhof

Gemeinderat Gschwend
Gschwend braucht Zuschüsse vom Land, wenn es um Sanierungen oder Neubauten geht. Deshalb muss die Gemeinde ihren Spielraum ausschöpfen, wenn sie Gebühren erhebt. Zum Beispiel auch auf dem Friedhof. Nach dem Neubau des Kolumbariums mussten nun die Gebühren neu kalkuliert werden. weiter
  • 128 Leser

Lieder und mehr

Der Gemischte Chor des Gesangvereins Rehnenhof lud zu einem Liederabend im katholischen Gemeindehaussaal auf dem Rehnenhof ein. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Renate Weinehl folgten Chorsätze von Maierhofer bis Kreutzer, dazwischen Gospels sowie von Rudi Sommer, Renate Weinehl und Gundhild Tost vorgetragene Reime, die den Bereich der Musik weiter
  • 345 Leser

Musikalische Weinreise setzt Akzente

Heiteres Konzert des Liederkranz Waldhausen mit Gastchören – Gabriele Hermann für zehn Jahre als Chorleiterin geehrt
Mit einem fröhlich-heiteren Konzertabend entführte der gemischte Chor des Liederkranz Waldhausen seine Gäste auf eine musikalische Weinreise. Als aktive Reisebegleiter setzten der MGV Großheppach und der Lorcher Männerchor dabei eigene Akzente. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest der Schechinger Senioren

Am Donnerstag, 23. Oktober, ab 14.30 Uhr ist ein zünftiges Oktoberfest in der Gemeindehalle Schechingen. Mit Live-Musik von Hansi Brenner, Dieter Sobott und Otto Müller wird kräftig gefeiert. Fürs leibliche Wohl gibt’s Schweinshaxen, Sauerkraut und Fassbier. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen. weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patientenverfügung

Was ist bei der Erstellung einer „Patientenverfügung“ oder einer „Partnerverfügung“ zu beachten? Das Deutsche Rote Kreuz in Schwäbisch Gmünd bietet einen Vortrag an, der sich mit diesen Themen befasst. Er findet am Mittwoch, 22. Oktober, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in Schwäbisch Gmünd statt. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner. weiter
  • 343 Leser

Politik kann komisch sein

Kabarettistin Anny Hartmann im Lorcher Bürgerhaus
„Ist das Politik oder kann das weg?“, fragte die Kabarettistin Anny Hartmann im Lorcher Bürgerhaus. Sie zeigte, präsentiert von der Volkshochschule in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Lorch, wie lustig, zwiespältig und grotesk Politik sein kann. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 22. Oktober, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners, zeigt Gerhard Schiff Filme, die er von besonderen Anlässen auf der Landesgartenschau und auf dem Salvator gedreht hat. Um 14 Uhr ist Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sicher wohnen

Am Freitag, 24. Oktober, bietet die Polizei im Gmünder Stadtteil Großdeinbach eine kostenlose Beratung zum Thema „Sicher wohnen“. Welche baulich technischen Maßnahmen für die Sicherheit wichtig sind, zeigt die Polizei am Freitag, 24. Oktober, von 10 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz des Dorfladens, Pistoriusstraße 3, in Großdeinbach in der Mobilen weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 23. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer 07171/99 79 828 – der Anrufbeantworter weiter
  • 110 Leser

Staufermedaille und Oratorium

Bouxières-Aux-Dames schenkt Mutlangen eine Aufführung – Ehrung für Margitta Cromer
Wenn das keine lebendige Partnerschaft ist? Margitta Cromer aus Bouxières-Aux-Dames wird am 1. November mit der Staufermedaille ausgezeichnet. Die gibt es für besondere Verdienste um das Land Baden-Württemberg. Vorgeschlagen wurde Cromer von der Gemeinde Mutlangen. Dort ist die Verleihung, umrahmt mit besonderer Musik.Mutlangen. Was man zu all dem wissen weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage Max Seiz

Seit über 60 Jahren beschäftigt sich der Gmünder Künstler und Bildhauer Max Seiz in Malerei, Zeichnung und Skulptur mit der Darstellung der menschlichen Figur. Er gehört damit zu den bedeutendsten Künstlern in Baden-Württemberg, die das Kunstschaffen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute beeinflusst haben. Er lädt zur Vernissage am Donnerstag, weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3259 in Schechingen

Wegen Schacht- und Kanaldeckelsanierungen muss die Langenstraße (K 3259) in Schechingen von Montag, 27. Oktober, bis Freitag, 31. Oktober, für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgewiesen. weiter
  • 274 Leser

Aufenthalt ohne Autos

Alfdorfs Gemeinderat entscheidet gegen Parkplätze auf Kronenplatz
Landschaftsarchitektin Jutta Brock legte dem Alfdorfer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung Vorschläge für die Gestaltung des Kronenplatzes in der Ortsmitte vor. Der Rat entschied sich für die Variante ohne Parkplätze. weiter
  • 173 Leser

Kinderchor zu Gast in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. Ein Konzert für die ganze Familie mit dem Brettheimer Kinderchor gibt's am Dienstag, 28. Oktober, um 18 Uhr im Bürgerzentrum in Alfdorf-Pfahlbronn. Der Eintritt ist frei. Der Chor gastiert zum Auftakt der Bibeltage der Gemeinde für Christus. Etwa 40 junge Sänger im Alter von 6 bis 14 Jahren bieten ein Konzerterlebnis für Groß und weiter
  • 201 Leser

Panflöte trifft Märchenerzählerin

Lorch. „My Way“ ist der Titel des Panflöten-Abschieds-Konzertes mit Martinez am Freitag, 24. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus in Lorch überschrieben. Eine besondere Kombination von Musik und Erzählung erwartet die Besucher an diesem Abend, denn Martinez kommt nicht allein. Während der warme Klang von Martinez’ Panflöten die Natur weiter
  • 495 Leser

Tempolimit auf B 29 erhöht

Schorndorf. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der B 29 bei Schorndorf, Winterbach und Remshalden sind am Montag nach Ende der warmen Jahreszeit von 80 km/h auf 100 km/h erhöht worden. Die Begrenzungen waren im Sommer wegen auftretender Blasenbildung im Belag notwendig. Seit Montag können die Verkehrsteilnehmer mit bis zu 100 km/h die Strecke befahren. weiter
  • 461 Leser
ZUR PERSON

Sonja Horlacher

Lorch. Sonja Horlacher vom Verein der Hundefreunde Lorch startete vor kurzem mit ihrer Hündin Mia beim Agility-Turnier des Hundesportvereins Weilheim an der Teck e.V. mit großem Erfolg. Durch einen sehr schnellen Lauf konnte sie die Konkurrenz hinter sich lassen und erreichte in der schwierigsten Agility-Klasse A3 der Größe Mini den 1. Platz. weiter
  • 926 Leser
Tagestipp

Blues and the Gang

Blues and the Gang, das ist mitreißender, traditioneller oder auch mal rockiger Blues, interpretiert von erdigen Gestalten der schwäbischen Ostalb25. Oktober 20.30 UhrQltourraum Übelmesser Heubach weiter
  • 477 Leser

Personelle Rochade bei Varta Consumer

Peter Werner steigt auf
Im Management der Ellwanger Varta Consumer Batteries haben sich personelle Veränderungen ergeben. Peter Werner übernahm zum 1. Oktober die Leitung des europäischen Batteriegeschäfts von Matthias Schiller. weiter
  • 2205 Leser

Von der Kelle bis zum Laser

Berufsfindung wird im Baugewerbe großgeschrieben – Aktion von IKK classic und AZ Bau in Aalen
Seit zehn Jahren trommeln die Bauinnung Aalen und die Innungskrankenkasse IKK classic, um Nachwuchs für die Betriebe am Bau zu bekommen. Bindeglied ist das Aalener Ausbildungszentrum (AZ) Bau. Dort lernen aktuell 95 Azubis aus fünf Lehrberufen im ersten Ausbildungsjahr ihr Handwerk. weiter
  • 1757 Leser

Gmünd will Kinder für Kunst interessieren

Ina Siebach-Nasser ist die neue Leiterin der Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd in der Volkshochschule
Kinder in Gmünd sollen mehr mit Kunst in Berührung kommen. Dafür setzen sich die Stadt Gmünd und die Volkshochschule (VHS) mit mehreren Partnern ein. Dazu wollen sie eine Jugendkunstschule aufbauen. Deren Leiterin ist seit vier Tagen Ina Siebach-Nasser. weiter
  • 293 Leser

Fünf Millionen jährlich für die Kreisstraßen

Zahlreiche Projekte bis 2018
Nur noch 19 Prozent der Kreisstraßen sind in einem schlechten Zustand. Dennoch stockt der Landkreis die Mittel nochmal auf – um den Werteverfall auszugleichen und öffentliches Vermögen zu erhalten, wie Landrat Pavel betont. weiter
  • 373 Leser

Sorgsam mit der Kinderseele

Prof. Dr. Susanne Walitza sprach über psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen
Viel zu klein war der Vortragssaal des Palais Adelmann für die „Begegnung am Montag“ mit Susanne Walitza. Die Professorin für Kinder und Jugendpsychiatrie an der Universität Zürich ist in Ellwangen aufgewachsen und hat hier noch viele Kontakte. Zu ihrem Vortrag über psychische Störungen im Kindesalter kamen viele Lehrer, Pädagogen und Eltern. weiter
  • 312 Leser

Kreis saniert Schulzentrum

Schwäbisch Gmünd. Das 1975 erbaute Berufsschulzentrum in Schwäbisch Gmünd wird in den kommenden Jahren von Grund auf saniert. Das hat der Kreistag am Dienstag erwartungsgemäß und einstimmig beschlossen. Die Sanierung war im Ausschuss für Bildung und Finanzen vorberaten worden. Zusammen mit dem Erweiterungsbau für Theorieräume und der neuen Mensa investiert weiter
  • 1323 Leser

Schüler lernen, wie ein Buch entsteht

Besuch der Kinderbuchillustratoren: Karin Schliehe und Bernhard Mark in der Grundschule St. Georg
Grundschüler der St. Georg Schule in Schrezheim hatten Besuch der beiden bekannten Kinderbuchillustratoren: Karin Schliehe und Bernhard Mark. weiter
  • 1758 Leser

Der (fast) blinde Leser

Manfred Bareis kann kaum noch sehen – Er hat eine Methode gefunden, die Tagespost zu lesen
Aufstehen, Kaffee kochen, Zeitung lesen. So sah er aus, der ganz normale Morgen von Manfred Bareis. Bis zu dem Tag, an dem die Buchstaben vor seinen Augen zu tanzen begannen. Bareis leidet unter einer Augenkrankheit. Kann nicht mehr lesen. Auf seine Zeitung verzichtet er trotzdem nicht. weiter

Wasserrohrbrüche in der Weststadt

Mehrere Haushalte sind am Dienstagmittag ohne Wasser
Mehrere Haushalte der Gmünder Weststadt waren am Dienstag ohne Wasser, da fast zeitgleich in der Goethestraße und in der Eutighofer Straße Wasserrohbrüche entstanden sind. weiter
  • 184 Leser

Basteln mit Herz

Herzen selber machen. Anleitungen dafür gibt „Die Herzwerkstatt“. Mehr als 60 Ideen sind in diesem kreativen Buch zusammengestellt. Unterschiedliche Materialen und Techniken kommen zum Einsatz, um Herz zu zeigen. Die fünf kreativen Köpfe hinter den Bastelideen kommen ausdem kleinen Ort Violau. Sie beschlossen, mit Material, das sie in ihrem weiter
  • 212 Leser

DFB-Pokal

Der VfR Aalen empfängt Hannover
Für das DFB-Pokal-Zweitrundenduell zwischen dem VfR Aalen und Bundesligist Hannover 96 am Dienstag, 28. Oktober, um 19 Uhr in der Scholz Arena läuft der freie Kartenvorverkauf. weiter
  • 133 Leser

Mit allen Sinnen

Während der Herbstferien ist Explorhino mit Experimenten zu Gast in der Kinderbibliothek im Torhaus. Von Montag bis Freitag, 27. bis 31. Oktober, sind Kinder von 4 bis 12 Jahren eingeladen, sich selbst von ihren Sinnen überraschen zu lassen. Da kann man zum Beispiel ein Loch in die Hand „zaubern“ oder mit den Knochen hören und herausfinden, weiter
  • 166 Leser

Pechsträhne

„Älgskit! Was für eine Elchscheiße!“ – Thorsten aus Frankfurt hält nichts mehr in Deutschland. Die Freundin ist weg, der Job schon gekündigt. Na bravo! Doch eine willkommene Erbschaft macht ihm Mut. Ein Bauernhof in Mittelschweden soll sein neuer Lebensmittelpunkt werden, samt eines komischen Norwegers, der als Hausverwalter den Hof weiter
  • 223 Leser

Brahms-Requiem

Herbst-Soirée vom Oratorienchor
Elias Opferkuch und Willibald Bezler spielen das „Brahms-Requiem“ im Saal des Palais Adelmann Ellwangen.Die traditionelle, vom Oratorienchor Ellwangen initiierte Herbst-Soirée wird fortgesetzt mit zwei Aufführungen des Brahms-Requiems für Klavier zu vier Händen. Diese Fassung wurde vom Komponisten persönlich erstellt.Mit dem historischen, weiter
  • 287 Leser

Geheime Treffen

Kein Winterschlaf für Bernd Tauber
Der Krawattenklub, Publikumserfolg aus der letzten Spielzeit des Theaters der Stadt wird am 25. Oktober wieder im Alten Rathaus aufgenommen. weiter
  • 287 Leser

Long live rock

Wer auf Rockmusik der letzten Jahrzehntesteht, sollte sich den Samstag, 25. Oktober, dick im Terminkalender anstreichen. Es wird zum fünften Durlanger Kultur- Rockfestival eingeladen.Vier regionale und überregionale Bands möchten an diesem Abend Musikliebhabern aller Altersklassen in der Gemeindehalle in Durlangen einheizen. Das Konzept soll sowohl weiter
  • 250 Leser

Moderner Blues

Johnny Rieger steht für die „New Generation of Blues“ und fing bereits mit sechzehn Jahren an, Blues zu spielen. Durch seine herausragende Stimme und seinen Enthusiasmus, verbindet er in seiner Musik die Tradition und Moderne und konnte im Laufe seiner Musikkarriere schon vielfach internationale Erfolge einfahren.Mit Johnny Rieger (Gitarre weiter
  • 236 Leser

Musikalisches Theater

Ausflug nach Motown
Eine Theateraufführung in der Festhalle Ingersheim entführt das Publikum in die USA der 60er Jahre nach Detroit – nach Motortown.Das Stück „Motown – Die Legende” gestattet einen Blick hinter die Kulissen der Hit-Fabrik, welche während ihrer erfolgreichsten Jahre (1961-1971) ungefähr eine Single pro Woche veröffentlichte.Die Geschichte weiter
  • 249 Leser

Neues Werk

Pünktlich zu ihrem zehnjährigen Jubiläum schütteln die Jungs von Dizzy Bee nicht nur ihr mittlerweile viertes Album „Bodypop“ aus dem Handgelenk, sondern fliegen nach entsprechend langer, kreativer Schaffenszeit auch mal wieder aus ihrem Stock – pardon, ihrem Studio – aus, um der Welt ihr neuestes Werk zu präsentieren.Und auch weiter
  • 277 Leser

Zwölfjähriger Junge verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich ein zwölfjähriger Junge am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Gmünd zu. Er fuhr gegen 8.35 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Oberbettringer Straße in Richtung Stadtmitte. Ein Autofahrer, der in die gleiche Richtung unterwegs war, übersah beim Abbiegen in eine Grundstückseinfahrt den Jungen, weiter
  • 906 Leser

Konsequent umweltfreundlich

Immobilienmesse informiert über Technik und Fördermöglichkeiten
Wer heute renoviert, achtet auf umweltverträgliche Materialien und energieeffiziente Technik. Nicht nur wegen der Vorschriften, sondern auch weil moderne Technik Heiz- und Stromkosten spart. Auf der Immobilienmesse am Wochenende im CCS informieren Aussteller über Möglichkeiten und Förderprogramme. weiter
  • 171 Leser

Ortsumgehung Bargau wird gebaut

Landesregierung gibt 2015 vier Millionen Euro frei
Die Ortsumgehung Bargau wird gebaut. Die Landesregierung hat die Baumaßnahme am Dienstag bewilligt, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier. Theoretisch könne sofort mit dem Bau begonnen werden. weiter
  • 4
  • 4560 Leser

Wasserrohrbrüche in der Weststadt

Mehrere Haushalte ohne Wasser

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtwerke melden Wasserrohrbrüche in der Goethestraße und der Eutighofer Straße, dort  auf Höhe des Gebäudes 71. Die Wohnungen Eutighofer Straße 60 bis 88 sind aktuell ohne Wasser. Die Auswirkungen in der Goethestraße sind noch nicht bekannt. Weil dort um die Mittagszeit Erdgrabungen

weiter
  • 1042 Leser

Mann bei Wanderung lebensgefährlich verletzt

Dramatische Rettungsaktion nach 20 Meter Absturz bei Schwäbisch Hall
In einer dramatischen Rettungsaktion konnten Schwäbisch Haller Rettungskräfte am Montagnachmittag einen 39-jährigen Mann bergen, der bei einer Wanderung abgestürzt war und mit lebensgefährlichen Verletzungen hilflos unterhalb einer Felswand lag. weiter
  • 5
  • 2988 Leser

Radfahrer fährt auf Motorrad auf

Aalen. Leicht verletzt wurde ein Junge bei einem Radunfall. Zusammen mit zwei Freunden fuhr am Montagmittag der 12-jährige Radfahrer gegen 13 Uhr die Hofwiesenstraße bergabwärts. Nach einer Kurve erkannte er einen langsam vorausfahrenden 17-jährigen Motorrad-Fahrer sehr spät. Der Junge bremste noch ab, fuhr aber dennoch auf

weiter
  • 5
  • 1459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Massagen für die Stadtkirche

Annette Regauer arbeitet in unmittelbarer Nachbarschaft der Lorcher Stadtkirche als Heilpraktikerin und Physiotherapeutin. Jetzt hat sie von den Schwierigkeiten in der Stadtkirche mitbekommen: Die Sanierung kostet 385 000 Euro, die Kirchengemeinde sucht händeringend nach Unterstützung. Darum bietet Regauer am Sonntag, 26. Oktober, Massagen für Nacken, weiter
  • 135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tunnel in der Nacht gesperrt

Sünchen-und Grafenbergtunnel auf der B 29 müssen am Donnerstag, 23. Oktober, von 23 Uhr bis Freitag, 24. Oktober, 3 Uhr zwischen den Anschlussstellen Schorndorf/West und Schorndorf/Ost in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Gründe sind Test und Inbetriebnahme der neueingebauten Tunnelsperranlage und der Brandmeldeanlage. Eine Umleitung ist weiter
  • 193 Leser

Einbrecher in der Wohnung überrascht

Täter kam übers Dach und entwischte durchs Küchenfenster
Als er nach Hause kam, erwartete einen Schwäbisch Gmünder am Montagabend eine unliebsame Überraschung. In der Wohnung seiner Mutter ertappte der Mann einen Einbrecher. Der Täter entwischte durch das Küchenfenster. Die Fahndung nach dem Mann ist bisher erfolglos verlaufen, so das Polizeipräsidium Aalen. Möglicherweise wurde die Flucht von Anwohnern beobachtet; weiter
  • 5
  • 3032 Leser

Jugendkunstschule ist am Start

Kooperationspartner agieren unter dem Dach der Gmünder Volkshochschule
Die Jugendkunstschule steht vor dem Start: Nach dem Vorbild der Musikschule sollen nun auch künstlerisch interessierte junge Menschen in ihrer Freizeit die Möglichkeit haben, sich fundiertes Wissen und Können anzueignen. weiter
  • 221 Leser

Regionalsport (18)

Sportmosaik

Mit der Offensivleistung seiner Profis war Stefan Ruthenbeck beim Karlsruher SC überhaupt nicht einverstanden. „Wir haben fast keine Chancen kreiert“, sagte der Trainer des VfR Aalen nach der Nullnummer im Wildparkstadion. Bitter für Ruthenbeck: Er hatte kaum Alternativen auf der Bank. Das wird am Freitag im Heimspiel gegen Union Berlin weiter
  • 279 Leser

379 Läufer in den Startlöchern

Leichtathletik, 24. Sparkassen-Alb-Marathon: Etwas mehr Voranmeldungen als im Vorjahr
Am Samstag fällt der Startschuss zum 24. Sparkassen-Alb-Marathon, dessen Hauptlauf auf 50km landschaftlich herausragend schöner Strecke über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen führt. Mittlerweile haben sich 761 Teilnehmer angemeldet, davon 379 für den Hauptlauf. weiter
  • 188 Leser

Europacup im Ultramarathon und Ostalb-Laufcup

Der 50km-Sparkassenlauf ist auch dieses Jahr letzter und entscheidender Wertungslauf im aus sieben Läufen bestehenden Europacup im Ultramarathon. Informationen und aktueller Stand unter www.europacup-ultramarathon.eu.Die Strecken über 10, 25 und 50km sind Teil des Ostalb Laufcups. Wer auf den genannten Strecken, sowie mindestens drei anderen Läufen weiter
  • 256 Leser

Musikverein und Feuerwehr holen Titel

Schießen: In Durlangen wurde das Finale des Gemeinde-Wanderpokal-Schießens ausgetragen
Finalisten aus 20 Mannschaften kämpften in Durlangen um die begehrten Trophäen beim Gemeinde-Wanderpokal-Schießen. Die Mädels des Musikverein Zimmerbach sowie die Jungs der Freiwillige Feuerwehr setzten sich am Ende verdientermaßen durch. weiter
  • 240 Leser
Der Bundesligawettkampf zwischen dem MTV Stuttgart und dem TV Wetzgau beginnt am Samstag um 17 Uhr in der SCHARRena in Stuttgart. weiter
  • 326 Leser

Mit riesigem Vorsprung zum Titel

Schwimmen, Württembergische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Stuttgart-Bad Cannstatt: Gmünder A-Jugend nicht aufzuhalten
Nach zwei Vizemeisterschaften im Vorjahr trumpfte der SV Schwäbisch Gmünd bei den diesjährigen Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften mächtig auf. Vier Titel sowie zwei zweite und einen dritten Rang gab es auf der 25m-Bahn des Hallenbads in Bad Cannstatt in den neun Altersklassen. weiter
  • 177 Leser

TVM lässt zu viele Chancen liegen

Handball, Damen, Bezirksklasse
Die Handball-Damen des TV Mögglingen empfingen in der Bezirksklasse Stauferland den TSV Heiningen II. Die Gastgeberinnen ließen viele gute Chancen liegen und unterlagen am Ende mit 9:18. weiter
  • 199 Leser

Derbysieg für Bettringer Handballer

Handball, Bezirksklasse Herren: SG Bettringen schlägt HSG Winzingen-Wißgoldingen II mit 29:22
Einen verdienten und letztendlich auch klaren Sieg feierten die Handballer der SG Bettringen am Sonntag im Lokalderby gegen Gastgeber Winzingen-Wißgoldingen II. Am Ende stand’s in der Donzdorfer Lautertalhalle 29:22. weiter
  • 190 Leser

Frickenhofen II muss sich beugen

Volleyball, B-Klasse 2 Damen
Die Damen des SV Frickenhofen zeigten gegen den VfB Durlangen ein sehenswertes Spiel, mussten sich letztendlich aber mit 1:3 Sätzen geschlagen geben. weiter
  • 179 Leser

Im Fußball-Oberhaus muss der VfB mit Trainer Armin Veh bei dessen Ex-Klub Frankfurt ran, in der zweiten Liga gastiert der Tabellenvierte Heidenheim beim Ligaprimus in Ingolstadt. Auf Bezirksligaebene trifft Hofherrnweiler auf den SV Lauchheim. Zu gewinnen gibt's Karten für das Normannia-Heimspiel am 8. November gegen Olympia Laupheim.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? FC Ingolstadt – FC Heidenheim ? n ?? n    ??? n? Normannia Gmünd – FC Wangen ? n ?? n    ???  weiter
  • 253 Leser

SGB siegt deutlich

Handball, Bezirksklasse Damen: Bettringen erfolgreich
Die Handballdamen der SG Bettringen II entschieden das Derby bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen mit 21:12 zu ihren Gunsten. Trotz des klaren Erfolgs gibt es bei der SGB im spielerischen Bereich noch viel Luft nach oben. weiter
  • 191 Leser

TV Bargau kassiert erste Niederlage

Handball, Bezirksklasse
Eine sowohl überraschende als auch ärgerliche Niederlage kassierten die Bargauer Handballer am Sonntag in Göppingen. Dem TV Jahn unterlag der TVB, trotz starkem Start, mit 22:19. weiter
  • 190 Leser

„So nah dran wie noch nie“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Claudia Krimmer, Teammanagerin des MTV Stuttgart, im Interview
Spannend und vielleicht vorentscheidend: Der TV Wetzgau tritt am Samstag beim Tabellenführer MTV Stuttgart an, beide brauchen einen Sieg. Stuttgart ist der Favorit, aber MTV-Teammanagerin Claudia Krimmer kennt die Qualitäten des TVW: „Vor Wetzgau haben wir immer ein bisschen Bammel.“ weiter
  • 311 Leser

Überregional (93)

"Da wird real Vermögen vernichtet"

Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon fordert rasche Abkehr der Europäischen Zentralbank von der Politik des billigen Geldes
Die Niedrigzinspolitik kostet die deutschen Sparer viel Geld, beklagt Georg Fahrenschon, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes. weiter
  • 569 Leser

"Ich möchte nicht als Pflegefall enden"

Reiters Abschiedsbrief in Jauchs Talkrunde - Heftige Debatte um den Freitod
Der frühere MDR-Intendant Reiter, der sich das Leben genommen hat, wollte kein Pflegefall werden. Seinen Abschiedsbrief hat Günther Jauch vorgelesen. weiter
  • 5
  • 476 Leser

Abo-Geschäft schmälert bei SAP den Gewinn

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen ist Segen und Fluch zugleich für den Softwarekonzern SAP (Walldorf). Während die Umsätze in dem wichtigen neuen Zweig weiter sprudeln, wirft das Geschäft mit Mietsoftware (Cloud Computing) deutlich weniger Gewinn ab. Auf das Gesamtjahr rechnet der Konzern nun zwar mit einem etwas höheren Cloud-Umsatz als weiter
  • 463 Leser

Alle schielen nach dem Bund

Der S-21-Lenkungskreis kommt beim Anschluss des Landesflughafens zu keiner Lösung
Die schlechtere der beiden Varianten des Stuttgarter Flughafen-Bahnhofs hat weiterhin die besseren Chancen. "Mir gebet nix", hieß die Devise im Lenkungsausschuss von S 21. Jetzt soll der Bund helfen. weiter
  • 476 Leser

Anja Mittag ist Top-Torschützin

Fußball-Nationalspielerin Anja Mittag vom FC Rosengard aus Malmö hat sich nach der schwedischen Meisterschaft nun auch den Titel der Torschützenkönigin gesichert. Die 29 Jahre alte Stürmerin erzielte zum Saisonabschluss in der Damallsvenskan 21 Treffer und war damit um sieben Tore besser als die Niederländerin Manon Melis. Außerdem gelangen der gebürtigen weiter
  • 473 Leser

Auf einen Blick vom 21. Oktober 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Düsseldorf - FC St. Pauli 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Liendl (32.). - Zuschauer: 36 255. 1FC Ingolstadt 1064017:622 2Düsseldorf 1054119:1119 3Kaiserslautern 1053216:1218 41. FC Heidenheim 1044220:1316 5RB Leipzig 1044214:816 6Darmstadt 98 1044215:1116 7Greuther Fürth 1043316:1115 8VfL Bochum 1036118:1415 9Karlsruher SC 1034311:1013 101. weiter
  • 567 Leser

Begehrtes Ticket nach Polen

Handball: Kader für EM-Qualifikation gegen Finnland und Österreich steht
Ehe die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Januar 2015 bei der WM in Katar ran darf, steht die Qualifikation zur EM 2016 an. weiter
  • 563 Leser

Blütezeit im Fußball-Biotop

Acht Spiele, drei Siege: Aufsteiger SC Paderborn mischt die Bundesliga auf
In Paderborn ist vieles anders, kleiner, gemütlicher und deutlich bescheidener. Doch der Sportclub als Überraschungs-Aufsteiger verblüfft die Fußball-Bundesliga und hat nach acht Spielen schon drei Siege. weiter
  • 480 Leser

Bundesbank sieht Deutschland auf Wachstumskurs

Die deutsche Wirtschaft kommt nach dem schwachen Frühjahr nur schleppend in Schwung. Die Bundesbank traut Deutschland im dritten und vierten Quartal bestenfalls ein verhaltendes Wachstum zu. "Die deutsche Wirtschaft ist im Sommerquartal 2014 kaum vorangekommen", heißt es im aktuellen Monatsbericht. So dürfte die Industrie die Konjunktur von Juli bis weiter
  • 548 Leser

Das Gegenteil von Guetta

Caribou in der ausverkauften Münchner Muffathalle
Der Kanadier Daniel Victor Snaith galt viele Jahre nicht gerade als extrovertierter elektronischer Soundtüftler und machte sich unter den Künstlernamen Daphni oder Manitoba einen Namen. Den größten Erfolg konnte er dann unter dem Pseudonym Caribou mit seinem Album "Swim" landen. Ausverkaufte Konzerte, bejubelte Festivalauftritte, Indie-Feeling im House-Club, weiter
  • 569 Leser

DGB warnt vor Billigjobs im IT-Sektor

Vor dem IT-Gipfel der Bundesregierung hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) neuen digitalen Billigjobs ohne Arbeitnehmerrechte den Kampf angesagt. "Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie hier eine Art moderne Sklaverei entsteht, mit einem Wettbewerb um Löhne nach unten", sagte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. Die digitale Arbeitswelt biete klare weiter
  • 552 Leser

Drexler soll Ausschuss leiten

NSU-Aufarbeitung: SPD kommt CDU beim Untersuchungszeitraum entgegen
Landtagsvize-Präsident Wolfgang Drexler soll den NSU-Untersuchungsausschuss leiten. Die SPD-Fraktion will den Genossen heute für den Vorsitz vorschlagen und den Untersuchungsauftrag vorlegen. weiter
  • 394 Leser

Drexler soll NSU-Ausschuss leiten

SPD will CDU beim Untersuchungszeitraum entgegenkommen
Landtagsvize-Präsident Wolfgang Drexler soll den NSU-Untersuchungsausschuss leiten. Die SPD-Fraktion will den Genossen heute für den Vorsitz vorschlagen und den Untersuchungsauftrag vorlegen. weiter
  • 431 Leser

Ebay testet Zustellung am selben Tag

Die US-Onlineplattform Ebay will ihr Geschäft in Deutschland ausbauen. Sie testet in Berlin die Zustellung am selben Tag. Dabei sollen bis 14 Uhr bestellte Einkäufe zwischen 20 und 22 Uhr geliefert werden, sagte Deutschlandchef Stephan Zoll in Berlin. Das Pilotprojekt mit der Post-Tochter DHL soll im November starten und voraussichtlich bis Ende des weiter
  • 691 Leser

Ein Österreicher an der Bayerischen Staatsoper

Intendant Nikolaus Bachler wurde 1951 in der Steiermark geboren. Er wurde am Max Reinhardt Seminar in Wien zum Schauspieler ausgebildet. Er war künstlerischer Leiter an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, Intendant der Wiener Festwochen und Direktor der Volksoper Wien. Von 1999 bis 2009 leitete Bachler das Wiener Burgtheater, 2008 übernahm er die weiter
  • 531 Leser

Eine Million für Harley Davidson aus "Easy Rider"

Durch den Film "Easy Rider" wurde sie fast so berühmt wie ihr Fahrer Peter Fonda: Jetzt ist die Harley Davidson aus dem Kultfilm von 1969 versteigert worden. Für 1,35 Millionen Dollar (1,06 Mio. Euro) sei die "Captain America" bei der Versteigerung in Calabasas (Kalifornien) an den Höchstbieter gegangen, meldete das Auktionshaus Profiles in History. weiter
  • 418 Leser

Enquete-Kommission nur ausgesetzt

Prävention Die zunächst gescheiterte Enquete-Kommission soll fortgesetzt werden, sobald der Untersuchungsausschuss seine Arbeit erledigt hat. Die Idee: Ist geklärt, was bei der Aufklärung der Taten des NSU schief lief im Land, kann man den Blick nach vorne richten und Schlüsse für den Umgang mit dem Rechtsextremismus ziehen. Das Thema Prävention soll weiter
  • 417 Leser

Erst Pflicht, dann Papst

FC Bayern mit Torhüter Zingerle nach Rom - Schalke baut auf Di Matteo
Der FC Bayern freut sich vor dem dritten Champions-League-Spieltag auf den AS Rom und den Papst. Schalke 04 setzt gegen Sporting Lissabon auf Heilsbringer Roberto Di Matteo und dessen glückliche Hand. weiter
  • 541 Leser

EU plant Eingreiftruppe gegen Ebola

Die EU will als Reaktion auf die Ebola-Epidemie eine schnelle Eingreiftruppe aus Medizinern zur Seuchen-Bekämpfung aufstellen. Die EU-Außenminister unterstützten auf einem Treffen in Luxemburg den Vorschlag ihres deutschen Kollegen Frank-Walter Steinmeier für ein "Weißhelm"-Kontingent aus Ärzten und Pflegern. Die Minister berieten in Luxemburg, wie weiter
  • 424 Leser

EU-Kommission prüft Beihilfen für Jugendherbergen

Die EU-Kommission nimmt die staatliche Förderung für die deutschen Jugendherbergen unter die Lupe. Dabei geht es um die Frage, ob die Jugendherbergen zu Unrecht Beihilfen erhalten haben, die den Wettbewerb verzerren könnten. "Wir haben eine Beschwerde erhalten", sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia in Brüssel. Diese richte weiter
  • 549 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 3. SPIELTAG Gruppe E ZSKA Moskau Manchester City heute, 18.00 AS Rom FC Bayernheute, 20.45 1FC Bayern 22002:06 2AS Rom 21106:24 3Manchester City 20111:21 4ZSKA Moskau 20021:60 Gruppe F Apoel Nikosia Paris SG heute, 20.45 FC Barcelona Ajax Amsterdam heute, 20.45 1Paris SG 21104:34 2FC Barcelona 21013:33 3Ajax Amsterdam weiter
  • 454 Leser

Experten: Gewalt in der Pflege viel zu hoch

Die Gewalt durch Pflegepersonal in ambulanten oder stationären Einrichtungen in Deutschland ist nach Angaben von Pflegeexperten weiterhin sehr hoch. Zwischen elf und 29 Prozent aller Heimbewohner habe nach eigenen Aussagen Gewalt erfahren, fasste der Gesundheitswissenschaftler Siegfried Huhn in Saarbrücken die Ergebnisse nationaler und internationaler weiter
  • 384 Leser

Familiendrama an der A 8

Mutter soll elfjährige Tochter getötet haben - Sohn außer Lebensgefahr
Ein elfjähriges Mädchen ist bei einem Familiendrama an der A 8 bei Aichen getötet worden, ihr kleiner Bruder überlebte. Die 36-jährige Mutter räumte die Tat ein. Der Vater im Ausland weiß bislang noch nichts. weiter
  • 1054 Leser

Gabriel gegen Strohfeuer

Berlin und Paris wollen aber Abschwung in Europa verhindern
Deutschland will bis 2017 rund 50 Milliarden Euro mehr investieren, um die Konjunktur in Europa anzukurbeln. Frankreich will seinen Staatshaushalt in Ordnung bringen, versprechen die Regierungen. weiter
  • 449 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 068 411,30 Euro Gewinnklasse 2 2 045 504,30 Euro Gewinnklasse 3 14 610,70 Euro Gewinnklasse 4 4174,40 Euro Gewinnklasse 5 298,00 Euro Gewinnklasse 6 49,90 Euro Gewinnklasse 7 31,50 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 462 216,50 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 422 Leser

Glutvolle Musik

Umjubelt: "Die Sache Makropulos" am "Opernhaus des Jahres" in München
Die von den Kritikern zum "Opernhaus des Jahres" gekürte Bayerische Staatsoper ist mit einer Janácek-Premiere in die Saison gestartet: Tomás Hanus dirigiert "Die Sache Makropulos" großartig. weiter
  • 575 Leser

Grenzen für die Anarchie am Strand

Legendäre "Full Moon Partys" in Thailand laufen aus dem Ruder - Regierung reagiert
Seit 30 Jahren werden auf Koh Phangan Vollmond-Partys gefeiert. Alkohol und Drogen gehören dazu, immer wieder gibt es Unfälle, Schlägereien und Vergewaltigungen. Sind strengere Sicherheitsmaßnahmen nötig? weiter
  • 586 Leser

Grippe-Virus löst Seehund-Tod aus

Ein großer Teil der seit Anfang Oktober schwer krank oder tot gefundenen Seehunde an der Nordseeküste hatte sich mit einem Influenzavirus infiziert. Das ergaben Untersuchungen. Der Wattenmeerbestand der Seehunde sei durch das aktuelle Sterben nicht gefährdet, meldet die Nationalparkverwaltung in Tönning (Schleswig-Holstein). Ein Staupevirus, das 1988/89 weiter
  • 473 Leser

Grundgehälter explodieren

Fixe Vergütung der Deutsche-Bank-Chefs steigt um mehr als 60 Prozent
Die Banken umgehen die Auflagen der Politik: Die Fixgehälter steigen, weil die Boni gedeckelt sind. Vorneweg geht die Deutsche Bank. Dabei verdienen die Geldhäuser nicht einmal ihre Kapitalkosten. weiter
  • 777 Leser

Hülkenberg bleibt in der Formel 1

Vertragsverlängerung bei Force India - Chance für DTM-Ass Wittmann
Nico Hülkenberg bleibt bei Force India. Das indische Formel-1-Team gab gestern die Vertragsverlängerung mit dem deutschen Rennfahrer bekannt. weiter
  • 521 Leser

IWF: Deutsche Banken verdienen zu wenig

Drohende Strafzahlungen Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat festgestellt, dass Deutsche Banken eigentlich zu wenig Geld verdienen, um nachhaltig wirtschaften zu können. Das wissen Jürgen Fitschen und Anshu Jain, die Co-Chefs der Deutschen Bank, genauso deren Aufsichtsratsvorsitzender Paul Achleitner. Immerhin hat er, mit Blick auf drohende neue weiter
  • 447 Leser

Karibische Gold-Träume erfüllt

Zum Abschluss der Bahnrad-EM auf Guadeloupe triumphieren Kristina Vogel und Joachim Eilers im Keirin-Sprint
EM fern der Heimat: Kristina Vogel (Erfurt) und Joachim Eilers (Köln) haben zum Abschluss der Bahnrad-Titelkämpfe jeweils die Goldmedaille geholt. weiter
  • 465 Leser

Keine Angst vor Maulwurf

Thüringer SPD strebt Rot-Rot-Grün an - Mitglieder entscheiden
Fünf Wochen nach der Landtagswahl schlägt das Pendel in Thüringen Richtung Rot-Rot-Grün aus. Die Parteispitze kann sich die SPD als Juniorpartner der Linken vorstellen. Nun entscheiden die Mitglieder. weiter
  • 450 Leser

Kommentar · EBOLA: Wirklich alternativlos

Epidemien erfordern rasches, konsequentes Eingreifen. Weit von dieser Notwendigkeit entfernt agiert die EU. Sie hat jetzt beschlossen, alsbald einen Ebola-Koordinator zu ernennen. Sie garantiert freiwilligen Helfern, die im November in Westafrika tätig werden, sie im Fall einer Ansteckung zurückzuholen. Sie muss aber einräumen, dies gelinge nur, wenn weiter
  • 400 Leser

Kommentar · WIRTSCHAFTSPOLITIK: Kreative Buchführung

Was für eine Einigkeit! Wer die Finanz- und Wirtschaftsminister von Frankreich und Deutschland nach ihrem Treffen in Berlin hörte, der musste den Eindruck gewinnen, als würden sie sich permanent in den Armen liegen. Wie schon seit Jahrzehnten sprechen und handeln die beiden großen Länder in der EU in größter Einmütigkeit. Wie schön. Dazu passt allerdings weiter
  • 391 Leser

Kommentar: Eigenen Vorteil im Auge

Vielen Mitarbeitern gehe es nicht ums Geld, sondern um Anerkennung, sagt Deutsche Bank Co-Chef Jürgen Fitschen. Und dass der Kulturwandel in seinem Haus Chefsache sei. Verloren gegangenes Vertrauen soll endlich wieder hergestellt werden. Fitschen, ein Banker alter Schule, gilt auch im Mittelstand als seriöser Manager. Er räumt Versäumnisse ein und setzt weiter
  • 462 Leser

Krankenschwester in Spanien gilt als geheilt

Überlebt Die an Ebola erkrankte spanische Krankenschwester Teresa Romero (44) hat das Virus offenbar besiegt: Ein erster Test sei negativ gewesen, teilte die Regierung in Madrid mit. Es müsse aber noch ein zweiter Test abgewartet werden, um sie als geheilt zu betrachten. Sie war der erste Mensch, der sich im Zuge der jüngsten Ebola-Epidemie außerhalb weiter
  • 444 Leser

Kritik an Kormoran-Studie

Nabu: Gutachten der Fischereiforscher "unseriös und populistisch"
Eine Studie der Fischereiforschungsstelle Langenargen empfiehlt, mehr Kormorane im Land und vor allem am Bodensee abzuschießen. Der Nabu kritisiert das Gutachten und hält das Fazit für unseriös. weiter
  • 471 Leser

Kunstraub finanziert Terror

Gesetz soll illegalen Handel eindämmen
Die Bundesregierung will den illegalen Handel mit Kulturgütern vor allem aus Krisenregionen eindämmen. Nach Einschätzung von Experten finanziert sich die Terrormiliz Islamischer Staat inzwischen zu einem Gutteil aus solch geraubten Kulturschätzen. Der stellvertretende Regierungssprecher Georg Streiter bestätigte, ein entsprechendes Gesetz solle 2016 weiter
  • 471 Leser

Lebenslang wegen Bluttat

Für den Mord an seiner Ex-Freundin ist ein 65-Jähriger aus Braunschweig (Niedersachsen) zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die 64-Jährige im März vor ihrem Haus in Wolfsburg erstochen hat. Der Angeklagte hatte die Tat im Prozess eingeräumt: Er habe die Trennung nicht verkraften können. Die Frau weiter
  • 449 Leser

Leitartikel · INKLUSION: Oft hilft der Umweg

Behinderte und nicht-behinderte Kinder sitzen in der gleichen Klasse - für viele Menschen ist das Inklusion. Ganz pauschal finden das die meisten auch gut. Wer hat schon etwas gegen Behinderte? Doch Inklusion ist das noch lange nicht. Höchstens der erste Schritt dorthin. Wenn Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen gleichberechtigt weiter
  • 491 Leser

Leute im Blick vom 21. Oktober 2014

Nick Cave Der Rockmusiker, Autor und Schauspieler Nick Cave (57) befasst sich häufig mit Religion. "Ich glaube stark daran, dass wir glauben können sollten. Das heißt, dass wir ein Recht auf Glauben brauchen", sagte der gebürtige Australier der "Kölnischen Rundschau". Er glaube "an die Idee Gottes, weniger Gott als Wesen". Es sei eine liebenswerte Eigenschaft weiter
  • 522 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.10.-17.10.14: 100er Gruppe 29-34 EUR (32,10 EUR). Notierung 20.10.14: unverändert. Handelsabsatz: 28.048 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 493 Leser

Maßgeschneiderte Therapie

Mehr Geld für Heidelberger Centrum für Tumorerkrankungen
Bund und Land wollen das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg ausbauen. Ziel ist ein weltweit führendes Zentrum für die zukunftsträchtige individualisierte Krebstherapie. weiter
  • 451 Leser

Mehr Platz für Riesling oder Spätburgunder

Deutscher Weinbauverband dringt auf eine Lockerung des EU-weiten Ausbaustopps
Noch herrscht im Weinbau ein Ausbaustopp. Winzern im Badischen, an Ahr oder Saale missfällt dies. Sie wollen ihre Rebflächen vergrößern. Dies soll aber EU-weit erst von 2016 an wieder erlaubt werden. weiter
  • 706 Leser

Mutter tötet elfjährige Tochter

Ein elfjähriges Mädchen ist am Sonntagabend bei einem Familiendrama an der Autobahn8 bei Nellingen-Aichen (Alb-Donau-Kreis) getötet worden, ihr zweijähriger Bruder überlebte. Blutverschmiert und mit einem Messer in der Hand irrte eine Frau gegen 22.30 Uhr auf dem Mittelstreifen der A 8 umher. Ein Autofahrer alarmierte die Polizei. Diese suchte die Umgebung weiter
  • 969 Leser

Na sowas... . . .

Erst drohte er mit einem Messer und raubte Geld aus der Kasse, dann nahm er seine Maske ab und umarmte die Mitarbeiterin: Ein 18-Jähriger hat nach einem Tankstellenüberfall in Berlin seine weiche Seite gezeigt. Die Kassiererin hatte ihn bei dem Raub in ein Gespräch verwickelt und ihn damit wohl milde gestimmt. Als er die Tankstelle jedoch immer wieder weiter
  • 462 Leser

Nein zur Familie, Ja zur Ehe

8,1 Millionen Haushalte mit Kindern - Unterschiede zwischen West und Ost
Nur noch 49 Prozent der Deutschen leben in einer Familie mit Kindern. 70 Prozent der Erwachsenen in den Familien sind verheiratet. Beide Zahlen sind seit 1996 zurückgegangen, teilt das Statistische Bundesamt mit. weiter
  • 445 Leser

Nicht schön, aber schön Grün

Gefeierte Musical-Premiere in Düsseldorf: "Shrek" mit viel Bühnentechnik und noch mehr Herz
Schön ist er nicht, aber schön grün. Und ein gutes Herz hat er obendrein. "Shrek" begeistert bei der Musical-Premiere in Düsseldorf. weiter
  • 542 Leser

Nigeria besiegt Ebola

WHO lobt das Land für schnelle Reaktion - Ärzte arbeiten wie Detektive
Mit Nigeria gilt nun ein zweites afrikanisches Land als ebolafrei - dank des sofortigen Einsatzes gegen die Seuche. Doch bis zur Beendigung des Ebola-Ausbruchs in ganz Westafrika ist es noch ein weiter Weg. weiter
  • 349 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Tödlicher Salto Ein Fußballer (23) einer Regionalliga in Indien ist nach einem missglückten Tor-Salto gestorben. Er wollte mit dem Stunt à la Miroslav Klose den Ausgleichstreffer feiern, fiel auf den Kopf und brach sich den Nacken. Seine Kameraden bemerkten das nicht und sprangen im Freudentaumel auf ihn. Glück durch Lotto Jeder vierte Deutsche glaubt weiter
  • 402 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Monet im Koffer Bei dem Monet-Gemälde, das Monate nach dem Tod des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt in dessen Koffer gefunden wurde, handelt es sich um "Abendliche Landschaft". Das bestätigte die Taskforce Schwabinger Kunstfund. Das Bild, das 60 Jahre lang verschollen war, wurde vier Monate nach Gurlitts Tod in einem Koffer gefunden, den der 81-Jährige weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Keine Korrekturen CSU-Chef Horst Seehofer hat den Rufen in seiner Partei nach wirtschaftsfreundlichen Korrekturen des Koalitionsvertrags eine Absage erteilt. Damit widersprach er Finanzminister Markus Söder und dem früheren Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Beide hatten dafür plädiert, angesichts der Konjunkturschwäche Beschlüsse der großen Koalition weiter
  • 410 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Babbel startet mit Remis Fußball - Auch mit dem neuen Trainer Markus Babbel (42) hat der FC Luzern keinen Sieg geschafft. Das Schlusslicht der Schweizer Eliteliga kam im Heimspiel gegen den FC Vaduz nur zu einem 0:0. "Mit ein wenig mehr Überzeugung hätten wir als Sieger vom Platz gehen können", meinte Babbel, der Ex-Coach des VfB Stuttgart. 0:3 mit weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Vogel bremst die Bahn Mannheim - Kaum war der Lokführerstreik zu Ende, hat ein Vogel den Zugverkehr im Mannheimer Hauptbahnhof lahmgelegt. Das Tier habe einen Kurzschluss in der Oberleitung ausgelöst, sagte ein Bahnsprecher. In der Folge sei ein Stück der Oberleitung auf einen abgestellten Wagen gefallen. Insgesamt waren 72 Züge im Fern-, Regional- weiter
  • 432 Leser

Notizen vom 21. Oktober 2014

Mehr Tabaksteuern Deutschlands Raucher haben dem Staat von Juli bis September 2014 mehr Steuereinnahmen eingebracht als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden in dieser Zeit Tabakwaren im Verkaufswert von 6,8 Mrd. EUR versteuert. Das waren 0,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Plus ist vor allem auf die Preiserhöhungen für Zigaretten im August zurückzuführen, weiter
  • 542 Leser

Palmer fordert mehr Klartext

Glückwünsche für Tübinger OB von der CDU
Nach seinem Wiederwahl-Erfolg bei der Tübinger Oberbürgermeisterwahl fordert Boris Palmer mehr Klartext und Geradlinigkeit in der Politik. weiter
  • 443 Leser

Piloten weiten Streik aus

Lufthansa streicht mehr als 1500 Flüge - Lokführergewerkschaft verteidigt Urabstimmung
Die Streikwelle in Deutschland geht weiter: Die Lufthansa-Piloten verschärfen ihren Ausstand. Die Lokführer arbeiten derweil wieder. Der gewerkschaftliche Machtkampf bei der Bahn geht unterdessen weiter. weiter
  • 586 Leser

Prügeleien bei Kürbis-Festival

Bei Ausschreitungen während des jährlichen Kürbis-Festivals in der US-Universitätsstadt Keene (New Hampshire) sind mehr als 30 Menschen verletzt und Dutzende festgenommen worden. Lokalen Medien zufolge brachen die Krawalle am Samstagnachmittag (Ortszeit) in der Nähe des Uni-Campus aus und dauerten bis in die Nacht. Demnach warfen Teilnehmer mit Flaschen, weiter
  • 472 Leser

Radler kämpfen weiter für freie Fahrt im Wald

Die Petition der deutschen Initiative Mountain Bike (Dimb), mehrerer Radsport-Verbände und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC), die Zwei-Meter-Regelung im Wald zu kippen, ist erfolglos geblieben. Der Landtag hat entschieden, dass auch künftig Radfahrer im Wald nur auf mindestens zwei Meter breiten Wegen fahren dürfen. Grundlage ist das Landeswaldgesetz. weiter
  • 436 Leser

Riesenkomet rast am Mars vorbei

Beobachtet von zahlreichen Raumsonden ist der Komet Siding Spring am Sonntagabend knapp am Planeten Mars vorbei gerast. Wie die Europäische Weltraumagentur Esa mitteilte, passierte der Komet den Roten Planeten mit einer Geschwindigkeit von gut 200 000 Stundenkilometern im Abstand von knapp 140 000 Kilometern - das ist nur gut ein Drittel der Entfernung weiter
  • 370 Leser

Schlichtung gab den Anstoß

Trasse Der "Filder-Dialog" im Sommer 2012 sollte beispielhaft sein für mehr Bürgerbeteiligung: Die Projektpartner von Stuttgart 21 sollten Transparenz schaffen und mit Betroffenen reden. Es ging um den Planfeststellungsabschnitt 1.3 auf den Fildern: Die für diesen Abschnitt beantragte Trasse wurde vorgestellt und diskutiert, zudem weitere Varianten. weiter
  • 469 Leser

Schäuble: Investitionen fördern

Finanzminister berät mit Pariser Kollegen über Konjunktur
Deutschland und Frankreich wollen mit gemeinsamen Vorschlägen einen stärkeren wirtschaftlichen Abschwung in Europa verhindern. "Wir wollen die Investitionen verstärken", sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) nach einem Treffen mit Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron und mit Finanzminister Michel Sapin. Macron relativierte seinen Vorschlag, weiter
  • 363 Leser

Serena Williams: Start nach Maß

Die Weltranglistenerste Serena Williams (USA) und die Rumänin Simona Halep haben beim Saisonfinale der acht weltbesten Tennisspielerinnen in Singapur ihre Auftaktmatches gewonnen. Williams setzte sich gegen Ana Ivanovic (Serbien/Nummer 7) mit 6:4, 6:4 durch, anschließend schlug die Weltranglistenvierte Halep im zweiten Spiel der "roten Gruppe" Wimbledonfinalistin weiter
  • 438 Leser

So gehts zur EM

Fahrplan Die Qualifikation für die EM 2016 wird in drei Doppelrunden gespielt. Deutschland muss sich mit Finnland, Österreich und Favorit Spanien (29./30. April und 2./3. Mai 2015) auseinandersetzen. Die Rückspiele gegen Finnland und Österreich finden am 10./11. und 13./14. Juni 2015 statt. Die ersten beiden Teams jeder der sieben Vierergruppen sowie weiter
  • 436 Leser

So manche Rechnung geht nicht auf

Experten befürchten Lücken in der Altersversorgung - Bund spart 650 Millionen Euro
Des einen Freud, des anderen Leid: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble profitiert von den Niedrigzinsen. Insbesondere den Lebensversicherern bereiten sie dagegen große Probleme. weiter
  • 509 Leser

Sorgen um die Konjunktur

Deutscher Leitindex wieder auf Talfahrt
Am deutschen Aktienmarkt sind die Konjunktursorgen zurückgekehrt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern wieder zur Talfahrt an. Damit knüpfte der Leitindex an die schlechte erste Hälfte der Vorwoche an, als er auf den tiefsten Stand seit September 2013 gefallen war. Grundsätzlich habe sich seit der vergangenen Woche nicht viel geändert, sagte weiter
  • 548 Leser

Sprit so billig wie lange nicht

Mit Verzögerung profitieren Autofahrer von rapide fallenden Ölpreisen
Der Ölpreis ist seit Wochen auf Talfahrt. Inzwischen spüren auch die Verbraucher in Deutschland diese Entwicklung. Doch der schwache Euro bremst den Preisrutsch an der Tankstelle. weiter
  • 774 Leser

Starthilfe für Benachteiligte

Mit 260 Mio. EUR aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) will das Land benachteiligten Menschen berufliche Perspektiven bieten. Auch in einem reichen Land wie Baden-Württemberg gebe es Armut, sagte Sozial- und Arbeitsministerin Katrin Altpeter (SPD in Stuttgart, "und das wirksamste Mittel gegen Armut ist eine existenzsichernde Beschäftigung". Von dem weiter
  • 560 Leser

Steuereinnahmen im Plus

Aufkommen Das schwächere Wirtschaftswachstum in Deutschland hat nicht negativ auf die Steuereinnahmen durchgeschlagen. Im September stieg das Aufkommen um 4,7 Prozent gegenüber August, wie das Bundesfinanzministerium in seinem Monatsbericht mitteilte. Von Januar bis September kletterten die Steuereinnahmen von Bund, Länder und Kommunen (ohne reine Gemeindesteuern) weiter
  • 448 Leser

Stichwort · THÜRINGEN: Denkbar knappe Mehrheit

In Thüringen steuert die SPD Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen entgegen. Das letzte Wort haben die Parteimitglieder bei einer Befragung. Doch wie auch immer die Entscheidung am Ende ausfällt: Eine rot-rot-grüne Koalition hätte im Landtag nur eine Stimme Mehrheit - genauso übrigens wie die mögliche Alternative aus SPD und CDU. Sollte sich weiter
  • 529 Leser

Streiken bis zur Erschöpfung

Warten, Hoffen, Warten: Wie dieses Mädchen am Flughafen Frankfurt brauchen tausende Lufthansa-Kunden derzeit viel Geduld. Heute wollen die Piloten den Streik verschärfen - zusätzlich zu Kurz- und Mittelstreckenflügen werden viele Langstreckenverbindungen ausfallen. (Wirtschaft) Foto: dpa weiter
  • 514 Leser

Streit um Thema Sex im Unterricht

Das Thema "Sexualität im Unterricht" treibt nicht nur Bildungsplan-Gegner um. Der Chef des Gymnasiallehrerverbandes schießt jetzt scharf. weiter
  • 492 Leser

Thema des Tages vom 21. Oktober 2014

NIEDRIGZINSEN Sparer und Versicherungen bekommen so wenig wie nie für ihr angelegtes Geld. Nun setzt die nachlassende Konjunktur in Europa auch der Hoffnung auf eine baldige Zinswende ein Ende. Sogar die Furcht vor anhaltendem Preisverfall geht um. weiter
  • 523 Leser

Thiago erneut operiert

Pechvogel Der spanische Nationalspieler Thiago vom deutschen Fußball-Meister FC Bayern München wird heute in Barcelona erneut operiert. Der 23-Jährige hatte in der vergangenen Woche zum dritten Mal einen Riss des Innenbandes im rechten Knie erlitten und fällt mehrere Monate aus. Unstimmigkeiten Gerade auch wegen Thiagos zahlreichen Verletzungen hatte weiter
  • 562 Leser

Thüringen vor Rot-Rot-Grün

SPD-Spitze gibt Koalitionsempfehlung ab
Thüringen steuert auf einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis mit dem ersten linken Ministerpräsidenten der Bundesrepublik zu. Rund fünf Wochen nach der Landtagswahl sprach sich gestern der SPD-Landesvorstand für Koalitionsverhandlungen mit Linken und Grünen aus. Der Vorstand beschloss eine entsprechende Empfehlung, die nun durch eine weiter
  • 424 Leser

Trister Winter droht

Ski Alpin: Hohe Ziele, geringe Chancen
Am vergangenen Wochenende war derart tolles Spätsommer-Wetter, dass kaum jemand an die aktuell anstehende Saison der Skifahrer dachte. Und die habens schwer genug. Im ersten Winter ohne die zurückgetretene Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch räumt der deutsche Alpin-Chef Wolfgang Maier dem deutschen Damenteam eine zweijährige Schonfrist ein. "Wir haben weiter
  • 449 Leser

Türkei hilft Kurdenkämpfern

Irakische Kräfte dürfen nach Kobane vorrücken - USA werfen Waffen ab
Im Kampf um Kobane hoffen die Kurden auf eine Wende: US-Flugzeuge haben Waffen abgeworfen. Auch die Türkei scheint die Kämpfer zu stützen. weiter
  • 504 Leser

Uni Freiburg plant "Forschungsstelle Sportmedizin"

Mit der Einrichtung einer "Forschungsstelle Sportmedizin" will die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Geschichte der Sportmedizin an der Hochschule und damit auch ihre eigene Dopingvergangenheit untersuchen. Das kündigte Rektor Hans-Jochen Schiewer an. Die Erkenntnisse einer bereits bestehenden Evaluierungskommission sollen Grundlage der Arbeit weiter
  • 364 Leser

Verhafteter Arzt war Helfer im Roten Kreuz

Der wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in Augsburg verhaftete Kinderarzt war rund 20 Jahre lang ehrenamtlich im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) tätig. Der Mann habe sogar ein auf das Rote Kreuz zugelassene Auto gefahren, bestätigte der BRK-Kreisgeschäftsführer Michael Gebler gestern entsprechende Informationen der "Augsburger weiter
  • 402 Leser

Werder Bremen: Bode bekennt sich klar zu Dutt

Werder Bremens künftiger Aufsichtsratschef Marco Bode hält Trainer Robin Dutt auch nach der 0:6-Klatsche bei Bayern München weiter für den richtigen Mann. "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Robin die Kurve kriegen können", sagte der Ex-Nationalspieler. "Wir wissen, dass die Situation schwierig ist und auch, dass wir uns von der Analyse von Ergebnissen weiter
  • 488 Leser

Werth freut sich aufs "Highlight"

Dressur-Star Isabell Werth gehört beim Internationalen Stuttgarter Reitturnier zu den Erfolgreichsten im Starterfeld. Die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeistern aus Rheinberg gewann das German Masters schon zehnmal. Gestern kündigte die 45 Jahre alte Juristin bei der Pressekonferenz in Stuttgart zur 30. Auflage dieses Events vom 19. bis 23. November weiter
  • 431 Leser

Wunderkind in Freiburg

Premiere an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg: Dort hat sich der 14-jährige Bastian Eichenberger aus Oberwil bei Basel für ein Bachelor-Chemiestudium im Wintersemester eingeschrieben und ist damit der jüngste Freiburger Student der Neuzeit. Sein Lebenslauf liest sich entsprechend: Bereits mit 13 Jahren schaffte der Junge in der Schweiz die weiter
  • 796 Leser

Wunschliste ans Land

Städtetag hat bei Reihe von Themen Redebedarf mit Regierung
Am Donnerstag trifft sich der Städtetag in Reutlingen zur Jahreshauptversammlung. Der Kommunalverband will Gastredner und Regierungschef Kretschmann eine Reihe an Forderungen präsentieren. weiter
  • 388 Leser

Überraschung im Kuchenkarton

Mit dem Geld hätte sie sich 300 Stück ihres Lieblingskuchens kaufen können, doch die ehrliche Finderin rief die Polizei. Die Frau hatte sich am Samstag in Freiburg einen halben Käsekuchen gekauft und wollte daheim in Basel ein Stück essen. Doch im Karton war kein Kuchen, sondern rund 7500 Euro Bargeld. Da hatte der Besitzer des Backstandes schon Anzeige weiter
  • 506 Leser

Übersicht über Heizölmarkt

Preisportale Heizölkunden können sich im Internet einen sehr guten Überblick verschaffen. Zur Einschätzung der generellen Entwicklung (auch über mehrere Jahre) eignet sich www.tecson.de. Tecson ist ein Hersteller von Tankmesstechnik und verkauft kein Heizöl. Wer sich auf den einschlägigen Preisportalen im Internet informieren oder dort gar bestellen weiter
  • 492 Leser

Zahlen & Fakten

Metro optimistisch Der Handelskonzern Metro (Düsseldorf) geht optimistisch ins Weihnachtsgeschäft. Die strategische Neuausrichtung des Konzerns trage Früchte, sagte Konzernchef Olaf Koch. Im vierten Quartal des Ende September abgelaufenen Geschäftsjahres 2013/14 sei eine "deutliche Trendverbesserung" in allen Vertriebslinien des Konzerns erreicht worden. weiter
  • 599 Leser

Öney fordert mehr Einsatz

Um den radikalen Islamismus in Deutschland zu bekämpfen, müssen sich Muslime aus Sicht von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) mehr engagieren. "Islamistischer Extremismus bedroht auch die Sicherheit von Muslimen und schürt Vorurteile gegen sie", sagte Öney. Zum Schutz und aus Eigeninteresse müssten Muslime staatliche Behörden unterstützen. Rund weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (3)

11 neue Begleithunde beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am vergangenen Wochenende fand beim VdH Aalen wieder die Herbstprüfung statt, an der dieses Jahr 17 Hundeführer mit ihren Hunden unterschiedlichster Rassen die hohen Anforderungen der Begleithundeprüfung, des Vielseitigkeitssports für Gebrauchshunde und der Fährtenhundprüfung meistern konnten.

Am Samstag begann man unter

weiter

Friedlich bleiben!

Flüchtlinge in Deutschland:„Jeder normale Mensch ist entsetzt, was sich zurzeit in Syrien und dem Irak mit der IS-Terrorgruppe abspielt. Und das alles passiert im Namen Allahs. Deutschland hat aus seiner Vergangenheit und seinen ewigen Schuldgefühlen heraus gelernt und nimmt tausende Flüchtlinge aus der ganzen Welt auf. Wir leisten in der ganzen weiter
  • 5
  • 1361 Leser

Schwabsberg entzaubert den Tabellenführer

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Spielkultur und Zweikampfstärke waren die Schlüssel zum Erfolg

Auf den Punkt genau fit erwiesen sich Schwabsbergs Kegler im Heimspiel gegen den SKC Staffelstein. In der hochklassigen Begegnung gegen eine erstaunlich stark aufspielende Staffelsteiner Mannschaft, waren die Rainauer, die diesmal alle Tugenden

weiter
  • 2492 Leser