Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Oktober 2014

anzeigen

Regional (159)

GUTEN MORGEN

BrrrrH! Ist das kalt geworden! Am Wochenende gefühlter Sommer, jetzt lumpige fünf Grad. Mädels, es ist höchste Zeit, jenes Kleidungsstück wieder aus dem Schrank zu holen, das Männern völlig fremd ist. Weil sie es nicht brauchen und schon allein deshalb niemals Geld dafür ausgeben würden: den „Übergangsmantel“. Da beißt die Maus keinen Faden weiter
  • 408 Leser
Tagestipp

Kim und Struppi

Autor Christian Eisert (Foto) liest aus seinem Buch „Kim und Struppi“, einem Bericht über eine Reise durch Nordkorea mit seiner Freundin und Fotoreporterin Thanh Hoang. Er erzählt darin von der regenbogenfarbenen Wasserrutsche Kim Il-sungs und Blicken hinter das System. Und das alles unter dem wachsamen Blick des nordkoreanischen Militärs. weiter
  • 702 Leser
Weitere Bilder zu diesem Artikel im Internet unter www.schwaepo.de weiter
  • 614 Leser

Mehr Geld für Weihnachtskugeln

Aalen. Die neue Weihnachtsbeleuchtung in der Aalener City soll weitere Straßen in adventliches Licht tauchen. Der Gemeinderat hat am Mittwoch mehrheitlich beschlossen, im städtischen Haushalt für die Jahre 2015 und 2016 jeweils 20 000 Euro planmäßige Mittel als Zuschuss bereitzustellen. Diesen erhält das Stadtmarketing Aalen City aktiv (ACA) für weiter
  • 1
  • 249 Leser
POLIZEIBERICHT

Roller gestohlen

Aalen. Zwischen Montagnachmittag, 16 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr, hat ein Dieb einen schwarzen Motorroller der Marke Explorer gestohlen. Der Roller war am Fahrbahnrand des Himmlinger Weges geparkt. Das Fahrzeug hat einen Neuwert von ca. 700 Euro. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib des Rollers nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Telefonnummer weiter
  • 858 Leser
POLIZEIBERICHT

Tier löst Alarm aus

Oberkochen. Kurz nach 22 Uhr rückte am Dienstagabend eine Streifenwagenbesatzung des Aalener Polizeireviers nach Oberkochen aus; dort hatte die Alarmanlage der Volkmarsberghütte ausgelöst. Der „Einbrecher“ war schnell entlarvt: Ein kleiner Siebenschläfer, dem das Wetter vermutlich zu unruhig war, hatte es sich in der Küche des Vereinsheims weiter
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Essingen. Auf der B 29 wurden am Dienstagabend zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 18.45 Uhr kam es an der Abzweigung nach Essingen zu einem Auffahrunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro. Noch einmal rund 4000 weiter
  • 699 Leser

Jetzt kommt die Frauenpower

Manuela Ortkamp setzt den besten Treffer auf die Königsscheibe und ist erste Ellwanger Schützenkönigin
Die Schützengilde richtete ihr Herbst- und Königsschießen aus. 70 Teilnehmer machten mit. weiter
  • 165 Leser

Schnittiger Bürgermeister

Jede Menge Tipps bekamen die Besucher bei der öffentlichen Obstbaumpflegeschnitt-Aktion an der städtischen Streuobstwiese im Goldrain. Das Thema Streuobst ist in diesem Jahr Schwerpunkt der Umweltwoche. Die Streuobstwiese mit rund 25 alten Bäumen, die am Nordhang des Goldrains gelegen ist, wurde über viele Jahre hinweg nicht mehr gepflegt. Um dies zu weiter
  • 149 Leser

Sperrstunde mal so, mal so?

Ellwangen-Pfahlheim.Christian Vollmer monierte in der jüngsten Sitzung des Pfahlheimer Ortschaftsrates, dass in den umliegenden Gemeinden bei Musikveranstaltungen andere Sperrzeiten gelten. Offenbar gebe es im Stadtgebiet unterschiedliche Regelungen. Bei der jüngsten, bis 3 Uhr in der Frühe genehmigten Disco in Pfahlheim, sei die Sperrstunde nachträglich weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Kinderbibeltag

Kinder von der 1. bis 5. Klasse sind am Freitag, 31. Oktober, von 9 bis 12 Uhr zum ökumenischen Kinderbibeltag im Jeningenheim eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bis 23. Oktober im Pfarramt St. Vitus. weiter
  • 460 Leser

„Für Bahnkunden nicht mehr tragbar“

Triebwerksstörung, Signalstörung, Störung im Betriebsablauf, Baustelle mit Schienenersatzverkehr und dann auch noch immer wieder Streiks. Was in den vergangenen Wochen den Bahnkunden auf der Strecke Stuttgart – Ellwangen zugemutet wird, ist langsam wirklich nicht mehr tragbar. Man könnte meinen, man befinde sich nicht in Deutschland, sondern in weiter
  • 5
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Neuler

Das DRK bittet am Freitag, 31. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit für den Besuch einplanen. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gipfeltreffen schwäbischen Humors

Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ treten Ernst Mantel und Werner Koczwara am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftszentrum im Rabenhof in Ellwangen auf. Karten können für 15 Euro im Vorverkauf an der Rabenhof-Kasse sowie im Präsent und bei der Stadtinfo Ellwangen im Rathaus erworben werden (ermäßigter Eintrittspreis zehn Euro). weiter
  • 453 Leser

Jahresappell der Bürgergarde

Ellwangen. Am Samstag, 25. Oktober, findet der Jahresappell der Ellwanger Bürgergarde am Fuchseck statt. Abordnungen verschiedener Wehren und Einrichtungen nehmen daran teil. Kommandant Hans-Peter Schmidt wird über Ereignisse in diesem Jahr berichten, Kameraden für ihre langjährige Gardezugehörigkeit ehren und Verpflichtungen vornehmen. Oberbürgermeister weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur im Rathaus Stödtlen

„Die Kächeles“ kommen am Freitag, 14. November, um 20 Uhr ins Rathaus Stödtlen und renovieren mit „Eiche ruschtikal“. Die beiden Vollblut-Komödianten gewähren einen unverfälschten Blick in den Irrgarten eines schwäbischen Ehelebens. Karten für die Veranstaltung des Fördervereins Mehrzweckhalle gibt es im Rathaus Stödtlen, Zimmer weiter
  • 382 Leser

Leidenschaft für den Motorsport

Langjährige Mitglieder auf Jubiläumsabend des MSC Aalen geehrt
Der MSC Aalen hat sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Dabei wurden Mitglieder geehrt, die teilweise schon seit 60 Jahren im Verein sind. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Pfarrvikar und Missionsessen

Die katholische Seelsorgeeinheit Aalen begrüßt am Sonntag, 26. Oktober, um 10.30 Uhr in einem Einführungsgottesdienst in der Salvatorkirche Pater Shiju Mathew als Pfarrvikar und neuen pastoralen Mitarbeiter. Ab 11.30 Uhr ist Missionsessen im Salvatorheim. Eine tamilische Gruppe führt traditionelle Tänze aus ihrer Heimat vor und bei günstiger Witterung weiter
  • 233 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Steffen Altvater und Alexander Joos

Die Firma Vitus König ist stolz, zwei frischgebackene Meister als Anlagenmechaniker Sanitär Heizung begrüßen zu dürfen. Steffen Altvater (li.) hat es unter 751 Meisterprüflingen als Bestmeister unter die besten zehn geschafft. Steffen Altvater und Alexander Joos bekamen in einer Feierstunde der Handwerkskammer Stuttgart mit hervorragenden Leistungen weiter
  • 623 Leser

Von Hexen und Pferden sowie Seifenkisten und der Frauenliste

So gerammelt voll war die Ellwanger Stadthalle noch selten: Wenn Schwäbische Post und SWR gemeinsam rufen, klappt das aber. Und bereut zu kommen, hat das ebenfalls keiner. Der SWR hatte anlässlich des Stadtjubiläums in seinem Filmarchiv gekramt und Fernsehbeiträge aus sechs Jahrzehnten zusammengestellt. Moderiert von Sonja Faber-Schrecklein (Mitte), weiter
  • 935 Leser

Goldene Bürgermedaille für Lothar Wolf

Barthomoläer Gemeinderat ehrt engagierte Gemeindemitglieder
Neben der Ehrung von Bürgern, die sich in und um Bartholomä um die Gemeinde verdient gemacht haben, befasste sich der Gemeinderat am Mittwoch unter anderem auch mit der Windparkanlage am Falkenberg sowie der Erweiterung der Straßenbeleuchtung. weiter
  • 556 Leser

Kochkurs für Kinder

Böbingen. Spaß beim Kochen und Backen – das verspricht der Herbstferienkurs der VHS Böbingen unter der Leitung von Elisabeth Rademann. Er findet am Freitag, 31. Oktober, von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro unter (07173)185 6012 entgegen. weiter
  • 983 Leser

Schürze statt Schienbeinschoner

Erste und zweite Mannschaft des TSV Bartholomä kochen und servieren bei „TSV goes Menu“
Fußball und Pommes „Rot-Weiß“ – das gehört zusammen. Oder etwa nicht? Fragt man die Spieler des TSV Bartholomä, wird die Antwort anders ausfallen. Fußball und „Tranche vom Wild“ – das passt. Spieler und sportliche Leiter zaubern am Samstag ein Vier-Gänge-Menü für 40 Gäste und hoffen so, die Vereinskasse aufzubessern. weiter
  • 346 Leser

Daten zum Haushalt 2015

Ergebnishaushalt: 153,3 Mio (Vorjahr: 149,9 Mio)Investitionshaushalt: 20,3 Mio (22,1 Mio)Gesamtsteueraufkommen: 119,5 Mio (113,5 Mio)Gewerbesteuer: 35,5 Mio (35,5 Mio)Grundsteuer A und B: 9,2 Mio (9,59 Mio)Zu zahlende Umlagen: 53,8 Mio (53,8 Mio)Abschreibungen:6,7 Mio (6,6 Mio.)Geplantes Jahresergebnis: 918 000 Euro (- 351 000 Euro)Außerordentliche weiter
  • 4
  • 766 Leser
Kommentar• Haushalt 2015

Ein Paukenschlag, einiger Zündstoff

Nach Herbert Grönemeyer vor acht Jahren soll endlich wieder ein hochkarätiger Musiker in der Scholz-Arena auftreten. Das tut der Stadt Aalen gut. Darüber hinaus wartet der Haushalt 2015 aber mit wenig Überraschungen auf. Das zeigt die Entwicklung der Schulden: Noch zwei Jahre wird konsolidiert, erst danach wieder investiert – dann aber kräftig.Dicke weiter
  • 212 Leser

OB kündigt Stadionkonzert an

Haushalt sieht Schuldenabbau vor – Popkünstler soll in der Scholz-Arena auftreten
OB Thilo Rentschler und Stadtkämmerin Daniela Faußner haben am Mittwoch den Haushalt für das kommende Jahr eingebracht – und zumindest für eine faustdicke Überraschung gesorgt. 2015 soll es in der Scholz-Arena wieder ein „Großkonzert“ geben. weiter
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Unfallschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 12 000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 42-jähriger Daimler-Fahrer am Dienstag gegen 16 Uhr verursachte. Zu spät erkannte er an der Einmündung der Parlerstraße in die Schulstraße ein verkehrsbedingt anhaltendes Fahrzeug und fuhr auf, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1087 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Lastwagen

Obergröningen. Eine 31-jährige Autofahrerin kam am Dienstagvormittag in einer Rechtskurve auf der Verbindungsstraße zwischen Obergröningen und Algishofen gegen 11 Uhr zu weit nach links und auf die Gegenfahrbahn.Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen wobei ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro entstand. weiter
  • 860 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer wird rabiat

Gschwend. In der Ortsmitte von Schlechtbach ereignete sich am Sonntag gegen 22.30 Uhr ein Vorfall mit einem rabiaten Autofahrer, zu dem das Gmünder Polizeirevier Zeugen sucht. Der 20-jährige Fahrer eines schwarzen BMW 316i fuhr durch die 30er-Zone der Ortsdurchfahrt Schlechtbach. Später zeigte er bei der Polizei an, dass er dort anhalten musste, weil weiter
  • 213 Leser

Großes Lob für das EKM-Festival

Land erhöht Förderung
„Großartig“, „Erfolgskurs“, „europäische Dimension“, solche Worte fielen, als der Verwaltungsausschuss den Abschlussbericht des Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) 2014 zur Kenntnis nahm. Der Gemeinderat wird demnächst darüber entscheiden, ob das Festival 2016 wieder einen städtischen Zuschuss von 300 000 Euro weiter
  • 187 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. In ein Wohnhaus im Gmünder Osten ist eingebrochen worden. Der Einbrecher kletterte an einem Regenfallrohr auf den Balkon eines Wohnhauses im Bereich Wilhelmstraße/Moltkestraße/Leutzestraße/Galgenbergweg und gelangte so in das Gebäude. Dort entwendete der Täter Goldschmuck im fünfstelligen Wert und mehrere hundert Euro Bargeld. Aufgrund weiter
  • 377 Leser
POLIZEIBERICHT

Siebenschläfer gibt Alarm

Aalen. Alarm in der der Volkmarsberghütte: Die Polizei hat den „Einbrecher“ schnell entlarvt: ein kleiner Siebenschläfer, dem das Wetter vermutlich zu unruhig war, hatte es sich in der Küche des Vereinsheims gemütlich gemacht und vermutlich nach der Bedienung geklingelt. Die Polizei nahm den Eindringling kurz in Gewahrsam, entließ in jedoch, weiter
  • 723 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall in Waldstetten

Waldstetten. 2500 Euro Sachschadensind bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Waldstetten entstanden. Von einem Tankstellengelände kommend fuhr ein 35-jähriger Renault-Fahrer gegen 17 Uhr auf die Dr.-Hofele-Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Daimler-Benz einer 20-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 1361 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht in Mutlangen

Mutlangen. Eine 80-jährige Autofahrerin stieß am Dienstagvormittag beim Einparken mit einem auf dem Parkplatz beim Mutlanger Forum in der Hornbergstraße abgestellten Auto zusammen und verursachte einen Schaden von rund 3000 Euro. Eine Zeugin beobachtete, wie die 80-Jährige danach ausstieg, sich den Schaden ansah und ihr Fahrzeug dann auf einem anderen weiter
  • 779 Leser
POLIZEIBERICHT

Vierstelligen Betrag geklaut

Gschwend: Bargeld im vierstelligen Bereich hat ein Dieb in der Nacht von Montag auf Dienstag auf einem Audi geklaut, der im Kirschenbeißerweg in Gschwend abgestellt war. Gegen 4.15 Uhr löste die Alarmanlage des Audis aus. Obwohl der Fahrer sofort nachschaute, konnte er nichts Verdächtiges feststellten. Erst am Dienstagmorgen bemerkte er, dass ein Dieb weiter
  • 537 Leser

Worte des Lobes und der Freude

Gästebücher auf der Landesgartenschau kamen gut an – Weitere Nutzung muss geklärt werden
Riesig, dick und vollgeschrieben – so müssen sich die Gästebücher fühlen, die auf der Landesgartenschau am Himmelsstürmer und in der Blumenhalle auslagen. Nun befinden sich die Exemplare des Himmelsstürmers bei Siegfried Lautner vom Freundeskreis Himmelsstürmer. Was mit den Gästebüchern passiert, ist noch offen. weiter

Zukunft ungewiss

Schwäbisch Gmünd. Was aus dem Rohbau neben dem Dreifaltigkeitsfriedhof wird, ist offen. Ursprünglich bestand die Aussicht, dass neue Investoren, den Rohbau zu Wohnungen umwandelten. Nun sagte OB Richard Arnold auf Anfrage von Grünen-Stadtrat Elmar Hägele: „Wir kämpfen dafür“ und „Wir tun unser Bestes“. wof weiter
  • 1156 Leser

Kritik an der Bürgerbefragung

Pfahlheims Ortsvorsteher findet Fragebogen fürs Stadtleitbild „kompliziert“ und „unverständlich“
Die Bürgerbefragung zum Stadtleitbild und den Ortsleitbildern ist im Pfahlheimer Ortschaftsrat auf Kritik gestoßen. Ortsvorsteher Wolfgang Seckler nannte die Formulare „kompliziert“ und „unverständlich“. Die Beteiligung der Bevölkerung war gering. Es hätte gereicht, wenn der Ortschaftsrat befragt worden wäre, hieß es. weiter
  • 217 Leser

Reinhard von Koenig steht Pate

Aalen. Fachsenfeld hat eine neue Straße. Am Mittwoch befürwortete der Aalener Gemeinderat einstimmig den Namen „Reinhard-von-Koenig-Straße“ für die Erschließungsstraße des neuen Teils des Gewerbegebiets Mittelfeld zwischen der Wasseralfinger Straße und der Straße „im Loh“. Nötig wurde die Namensgebung, weil die ersten Baugrundstücke weiter
  • 5
  • 148 Leser

Wintersaison auf der Deponie

Schwäbisch Gmünd. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie der GOA in Herlikofen hat ab 1. November verkürzte Öffnungszeiten über die Wintersaison.Von diesem Tag bis zum 14. März 2015 ist die Deponie Herlikofen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet. Samstags bleibt sie während den Winter-Öffnungszeiten geschlossen.Infotelefon: weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutsch-türkischer Kochkurs

Die Fraueninitiative Horizont bietet am Freitag, 24. Oktober, um 17.30 Uhr einen deutsch-türkischen Kochkurs für Frauen an: im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Straße 11 in Aalen. Anmeldung bis Mitwoch, 22. Oktober, bei Mehtap Derin, Telefon (0176) 10019729, E-Mail: anisaderin@hotmail.de. weiter
  • 381 Leser

Die Heimat gemeinsam entdecken

Beim Blick über ihre Wahlheimat Oberkochen begrüßte Bürgermeister Peter Traub die Teilnehmerinnen zu dem von der Stadtverwaltung und dem Internationalen Frauentreff angebotenen siebenteiligen Seminar „Heimat ist hier“. Mit Gerda Böttger ging die Besichtigungstour zunächst zur evangelischen Versöhnungskirche, wo Pfarrer Ulrich Marstaller weiter
  • 244 Leser

Die Zahlen der Mittwochsziehung

Aalen. Herzlichen Glückwunsch. Wer am Mittwoch City-Star-Einkaufsgutscheine mit den folgenden sechs Endziffern erworben hat, hat die Chance, den aufgeladenen Betrag zu verdoppeln. Die Nummern sind: 287659, 287808, 287733. Die Zahlenfolge also schnell vergleichen mit der auf dem City-Star aufgeführten Nummernfolge. Stimmen die letzten sechs Ziffern mit weiter
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktmusik mit Saxophon

In der nächsten Marktmusik am Samstag, 25. Oktober, um 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche erklingt Musik für Saxophon und Orgel. Hans-Jörg Beiderwellen und Gabriele Bender spielen Barockes, Jazziges und Romantisches von Telemann, Händel, Guy de Lioncourt und Norton. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest mit Theaterabend

Die Theatergruppe des Musikvereins Waldhausen hat unter der Regie von Katrin Ruf zum zehnjährigen Bestehen die Komödie „Urlaub vom Ehebett“ einstudiert. Aufführungen sind am Samstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 26. Oktober, um 18 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. Der Kartenvorverkauf läuft bei allen Musikern, bei der VR-Bank weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest beim MV Königsbronn

Der Musikverein Königsbronn veranstaltet am Sonntag, 26. Oktober, sein traditionelles Schlachtfest in der Ostalbhalle. Eröffnung ist um 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Den anschließenden Mittagstisch umrahmt der Musikverein Schnittlingen. Zur Kaffeezeit am Sonntag spielt der Musikverein Königsbronn. Das Wirtschaftsteam des Musikvereins Königsbronn hält weiter
  • 608 Leser

Viele ver.di-Mitglieder geehrt

Ver.di-Landesbezirksleiterin Leni Breymaier feiert mit Gewerkschaftern im Kellerhaus Oberalfingen
„Sie sind das Blut, das Herz und das Hirn der Organisation.“ Leni Breymaier, ver.di-Landesbezirksleiterin dankte am Mittwoch zahlreichen Mitgliedern für 25-, 40-, 50-, 60-, 65 und 75-jährige Mitgliedschaft. Die Jubilarsehrung der Ortsvereine Aalen und Ellwangen wurde in gemütlicher Runde im Kellerhaus Oberalfingen gefeiert. weiter
  • 317 Leser

Zuschuss pro Kita-Platz

Peter und Paul wird saniert – Förderung neu berechnet
Eine Sanierung des Kindergartens Peter und Paul drängt. Der Zuschuss der Stadt mit maximal 264 000 Euro orientiert sich erstmals an einem festen Betrag pro Betreuungsplatz. weiter
  • 296 Leser

Dogge „King“ siegt

In der Dortmunder Westfalenhalle lief die Bundessieger-Ausstellung für alle Hunderassen. Dabei wurde die Deutsche Dogge „King“ Bundesjugendsieger 2014. Dessen stolze Besitzer sind Helmut und Edith Schleicher aus Riesbürg-Pflaumloch. Das Foto zeigt Sonja Borchers, die King präsentiert hat und Richter Jean-Francois Martin. weiter
  • 1128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Kleider- und Spielzeugmarkt

Das Team des Internationalen Freundeskreises organisiert am Samstag,15. November, von 13 bis 16 Uhr einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt in der Turnhalle des Bildungshauses in Reimlingen. Anmeldung auf der Homepage www.freundeskreis-reimlingen.de. weiter
  • 499 Leser

Konzept für Sportstätten

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 16. Oktober, ab 17 Uhr in der Schranne öffentlich. Themen sind dabei unter anderem die Verpflichtung einzelner Mitglieder des Gemeinderates; die Bürgerfragestunde, die Erstellung eines Sportstättenentwicklungskonzeptes sowie der Bebauungsplan Ipf-Treff in der Stadtmitte. Weiter wird über den Sachstand zur weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modeschnäppchen-Markt in Bopfingen

Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 25. Oktober von 10 Uhr bis 15 Uhr einen „Modeschnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle Bopfingen. Mit Kaffee und reichhaltigem Kuchenbuffet ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 377 Leser

Sonderführungen auf Schloss Baldern

Bopfingen-Baldern. Zum Saisonschluss bietet Schloss Baldern zwei Sonderführung. „Damen, Mägde & andere Weibersleut – Frauenleben im 17. und 18. Jahrhundert“ ist am Sonntag, 26. Oktober, um 15 Uhr. Kosten: zwölf Euro. „Bei Kerzenschein durchs Schloss“ gibt es am Freitag, 31. Oktober. Führungsbeginn ist um 18 Uhr; Preis: weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenische Erlebnisbibeltage

Für Kinder von 5 bis 12 Jahren werden in den Herbstferien im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen ökumenische Erlebnisbibeltage angeboten. Eröffnung am Sonntag, 26. Oktober, um 10 Uhr mit einem ökumenischen Familiengottesdienst. Treffen am Montag und Dienstag, 27. und 28. Oktober, von 14 bis 17 Uhr. Infos und Anmeldung bis Montag, 20. Oktober, auf weiter
  • 269 Leser

Grüne kritisieren Abgeordnete

Der Kreisverband Aalen - Ellwangen der Grünen kritisiert das Abstimmungsverhalten der Bundestagsabgeordneten aus dem Ostalbkreis.Vor wenigen Tagen hat die EU-Kommission die milliardenschwere Subventionierung von Atomkraftwerken in Großbritannien gebilligt. Die Grünen haben daraufhin einen Antrag in den Bundestag eingebracht, der die schwarz-rote Bundesregierung weiter
  • 302 Leser
AUS DER REGION

Schnupperstudium und Berufsorientierung an der DHBW Heidenheim

Wer sich für eine Hochschule oder ein Studium entscheiden will, hat oftmals die Qual der Wahl. Die DHBW Heidenheim bietet im Herbst gleich zwei Angebote für Schülerinnen und Schüler.Gemeinsam mit der Hochschule Aalen öffnet sie Schülern und Studieninteressierten der Region in den Herbstferien vom 27. bis zum 31. Oktober für ein Schnupperstudium die weiter
  • 405 Leser

Vollsperrung der Bahnunterführung

Jagstzell. Die Bahnunterführung im Zuge der B 290 in Jagstzell wird in der Zeit von Montag, 27. Oktober, 9 Uhr bis Mittwoch, 29. Oktober, ca. 15 Uhr, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Grund seien Schäden, so das Landratsamt in seiner Mitteilung. Eine Umleitung ist ab Jagstzell über die K 3321 - Rosenberg-Unterknausen - K 3230 - L 1060 - Ellwangen-Eggenrot weiter
  • 1215 Leser

Schürze statt Schienbeinschoner

Erste und zweite Mannschaft des TSV Bartholomä kochen und servieren bei „TSV goes Menu“
Fußball und Pommes „Rot-Weiß“ – das gehört zusammen. Oder etwa nicht? Fragt man die Spieler des TSV Bartholomä, wird die Antwort anders ausfallen. Fußball und „Tranche vom Wild“ – das passt. Spieler und sportliche Leiter zaubern am Samstag ein Vier-Gänge-Menü für 40 Gäste und hoffen so, die Vereinskasse aufzubessern. weiter
  • 245 Leser

Bei „Mehr Zeit für Kinder“ gewonnen

Spielpaket für die Grundschule
Groß war die Begeisterung bei den Untergröninger Grundschülern, als sie von der Aalener Firma Wanner ein hochwertiges Spielpaket bekamen. Die Schule hat es beim bundesweiten Wettbewerb des Vereins „Mehr Zeit für Kinder“ gewonnen. weiter
  • 172 Leser

„Angsthase! Pfeffernase!“

Böbingen. In Zusammenarbeit von VHS und Gemeinde Böbingen gastiert am Freitag, 24. Oktober, um 14.30 das Kindertheater „Topolino“ aus Neu-Ulm mit ihrem Stück „Angsthase! Pfeffernase!“ im Böbinger Rathaus. In diesem geht es um den Hasen Nulli und den Frosch Priesemut – dicke Freunde, die herausfinden, dass man sich seiner weiter
  • 443 Leser

Seit 15 Jahren Boule in Lorch

Am Schillerplatz gibt es seit 1999 im Sommer montagabends Boulepartien
Am Schillerplatz in Lorch gibt es im Sommer immer montags spannende Boulepartien – und das seit nunmehr 15 Jahren. Ein Rück- und Ausblick. weiter
  • 256 Leser

Vorbereitungen für Gartenschau

Mögglingen. Mit der Interkommunalen Gartenschau beschäftigt sich der Gemeinderat Mögglingen in seiner Sitzung am Freitag, 24. Oktober, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Vorberatung der Versammlung des Abwasserzweckverbands, den Erwerb eines Radladers für den Bauhof, Kanalsanierungen und um den Abbruch der Scheune Philipp Sorg. Bürger sind willkommen. weiter
  • 483 Leser

17 Einsätze – viele Übungen

Auch das Gerätehaus ist Thema der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach
Auf ein erfolgreiches Jahr blickte Kommandant Bernd Waibel bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spraitbach zurück. weiter
  • 359 Leser

60 000. Gast in der Sauna

Gschwend. Nach über 6 Jahren Wiedereröffnung des Wasserreichs Gschwend konnte jetzt der 60 000. Saunabesuch er begrüßt werden. Stellvertretend für alle Saunabesucher erhielt er zum Dank einen kleinen Blumenstrauß. Das Wasserreichteam wünscht allen Besuchern weiterhin viel Spaß und Erholung im Wasserreich Gschwend. weiter
  • 852 Leser

Abtsgmünder Bank spendet VR-Mobil

Die Sozialstation Abtsgmünd hat jetzt das 25. Fahrzeug in ihren Fuhrpark aufgenommen. Es ist bereits das sechste von der Abtsgmünder Bank gesponserte VR-Mobil. Damit können die Mitarbeiter in den nächsten drei Jahren pflege- und hilfsbedürftige Menschen noch besser unterstützen. Bankvorstand Werner Bett freut sich darüber wieder „Gutes zu tun“ weiter
  • 226 Leser

Alexander Seiz ist viel zu verdanken

Zur Feier der Ehrenamtlichen der Landesgartenschau (LGS) im Stadtgarten:„Also, es muss gesagt werden, die Feier im Stadtgarten für die Ehrenamtlichen war spitzenmässig, das kann bestimmt jeder bestätigen! Das Essen, die Bewirtung waren echt super! Aber bei den Lobesreden habe ich einen Namen vermisst, das war der Name von Alexander Seiz von Waldstetten. weiter
  • 5
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Manfred Raaf hält am Freitag, 24. Oktober, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II.OG, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Er ist bei der Kontenklärung ebenso behilflich, wie bei der Prüfung von Versicherungszeiten. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage für „erdennah“

Die Landesgartenschauserie der GIZ (Galerie im Zunfthaus) endet mit einer Finissage am Sonntag,26. Oktober. An diesem Sonntag können alle Kunstinteressierten ein letztes Mal die vielbesuchte Sonderreihe „erdennah“ in Augenschein nehmen. Ab 11 Uhr lädt die Künstlergemeinschaft zu einer Matinee ein. Für musikalische Untermalung sorgt Thilo weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Lindach

Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Dienstag, 28. Oktober, wieder zum Frauenfrühstück ein. Thema: Entspannend – Spannend leben mit Gott. Beginn ist um 9 Uhr im Gemeindehaus Paul Gerhardt-Weg 15. Es wird einen Büchertisch geben. weiter
  • 269 Leser

Freizeitpark mit Zaun in Wetzgau?

Zur Zukunft des Freizeitparks in Wetzgau:„Wer begrüßt ein auf Dauer umzäuntes Freizeitpark-Gelände Wetzgau-West? Vermutlich nicht alle Gmünder, auch nicht alle in Wetzgau. Natürlich war die Stadt noch nie so pleite wie heute. So arm wie wir ist weit und breit niemand. Also gilt es, Einnahmen zu erzielen. Aber geht das mit einem Freizeitpark?Wäre weiter
  • 3
KURZ UND BÜNDIG

Kinder-Lebensmittel – sinnvoll?

Eine AOK- Ernährungsberatung in Kooperation mit der Familienschule findet am Donnerstag, 23. Oktober,am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd statt. Für die Kleinen gibt es die Kindermilch, das Kindermüsli, für die Größeren die Milchschnitte, Fruchtzwerge und Co. Die Palette von Lebensmitteln, die speziell Kinder ansprechen oder – ein neuer Ansatz weiter

Klosterbrüder sangen

Gemeindenachmittag für Senioren in Gschwend
Tolle Stimmung und Fröhlichkeit herrschte in der Gemeindehalle Gschwend beim Gemeindenachmittag für Senioren. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenverkauf auf dem Wochenmarkt

Der Förderverein Pater Bala und die Straßenkinder wird am Freitag, 24. Oktober, ab 8 Uhr in Spraitbach und ab 15 Uhr in Durlangen auf dem Wochenmarkt Kuchen, Brot und verschiedenes Gebäck anbieten. Der Erlös kommt der Einrichtung des Wohnheims für ehemalige Straßenkinder in Heiderabad in Indien zugute. Von diesem Wohnheim aus können die Kinder eine weiter
  • 101 Leser

Kultur voll ausgekostet

Igginger Altersgenossen besuchten Basel, Gengenbach und die Ruine Rötteln
Ihren Jahresausflug unternahmen die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1962/63 aus Iggingen ins Dreiländereck. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kürbisschnitzen in Gschwend

Der Verein Turn- und Sportfreunde Gschwend lädt die Kinder zum Kürbisschnitzen ein. Termin ist am Freitag, 24. Oktober, ab 18.30 Uhr im Vorbau des Vereinsheims. Bitte Messer, Löffel und warme Kleidung mitbringen. Für Essen und Getränke ist gesorgt. weiter
  • 284 Leser

Mal Lehrer und manchmal Opa

Senioren geben Nachhilfe an der Werkrealschule in Mutlangen – Team sucht Verstärkung
Jedes Kind ist irgendwie gut und hat es verdient, dass man sich um es kümmert. Davon ist Steffen Gugel überzeugt. Auch deshalb organisiert und koordiniert der stellvertretende Schulleiter eine ganz besondere Form der Nachhilfe an der Werkrealschule in Mutlangen. Seine Lehrer sind Senioren, die „noch nicht alt genug sind fürs Sofa“. weiter
  • 5
  • 425 Leser

Mitreißende Musik bei Kerzenlicht

Festliche Atmosphäre beim Candlelight-Dinner-Konzert des Gesangvereins Ruppertshofen
Der Gesangverein Ruppertshofen hatte zum romantisch-kulinarischen Candlelight-Dinner-Konzert geladen – die Gäste zeigten sich überwältigt von der ganz besonders festlichen Atmosphäre dieses Abends. Und von der mitreißenden Musik.Ruppertshofen. Silberleuchter glänzten im Kerzenlicht, edle Dekoration im ganzen Saal. „Grüß Euch Gott, alle miteinander“ weiter
  • 455 Leser

Naturfreunde in den Weinbergen

Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt einer Wanderung durch die Weinberge der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste war Beutelbach im Remstal.Bei schönstem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen führte Alfred Abele die Wanderer durch den Ort mit seinen vielen Fachwerkhäusern, dann aufwärts durch Weinberge, hier bildete die herbstliche Laubfärbung weiter
  • 305 Leser

Schlachtfest mit schönem Programm

In der schön geschmückten Gemeindehalle feierte die katholische Kirchengemeinde Schechingen ihr Schlachtfest. Bei reichhaltigem Mittagstisch, der musikalisch umrahmt wurde vom Musikverein Schechingen unter der Leitung von Michael Stegmaier, konnten sich die zahlreichen Besucher verwöhnen lassen. Nach der Ansprache durch Pfarrer Bernhard Weiß erfreuten weiter
  • 187 Leser

Schulbauernhof wird eingeweiht

Täferrot. Mit dem Schulfest am Samstag, 25. Oktober, wird auch der Schulbauernhof eingeweiht. Die Übergabe ist um 11 Uhr an der Grundschule. Grußworte sprechen Bürgermeister Jochen Renner und Landrat Klaus Pavel. Rektor Sigmar Zidorn stellt das Projekt vor. weiter
  • 1038 Leser

Sich beteiligen statt dauermotzen

Zum Thema Dauermotzer und das Miteinander der Landesgartenschau:„Schon während der Landesgartenschau und nun auch danach haben Zweckpessimisten versucht, diese teilweise auch mit böser Häme schlecht zu reden. In der Mehrzahl sind es Dauerignoranten und die schon immer existierenden Besserwisser. Sicherlich hätte man einiges anders machen können. weiter
  • 5
  • 229 Leser
Zur Person

Sonja Trautwein

Gemeindereferentin Sonja Trautwein ist die neue Mitarbeiterin im Pastoralteam „Leintal“. Sonja Trautwein stammt aus Waldstetten, nach der Ausbildung zur Erzieherin studierte sie in Eichstätt Religionspädagogik und absolvierte ihre Berufseinführung in den Kirchengemeinden im Steinachtal bei Horb. Sie wurde im Sommer 2013 in Rottweil von Bischof weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3259 in Schechingen

Wegen Schacht- und Kanaldeckelsanierungen muss die Langenstraße (K 3259) in Schechingen von Montag, 27. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 31. Oktober, für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung von Schechingen über die L 1158 – Obergröningen – L 1080 – nach Eschach und umgekehrt ist ausgewiesen. weiter
  • 283 Leser

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

Mutlangen-Pfersbach. Von Freitag, 24. Oktober, ab 17 Uhr bis Sonntag, 26. Oktober, etwa 17 Uhr ist die Ortsdurchfahrt in Mutlangen-Pfersbach (L 1155) voll gesperrt. Der Endbelag muss aufgebracht werden.Die Umleitung ist ausgeschildert über die Bundesstraße B 298 nach Schwäbisch Gmünd und die B 29 nach Lorch, sowie die Landesstraße L 1154 nach Alfdorf weiter
  • 631 Leser

Wintersaison auf der Deponie

Schwäbisch Gmünd. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie der GOA in Herlikofen hat ab 1. November verkürzte Öffnungszeiten über die Wintersaison.Von diesem Tag bis zum 14. März 2015 ist die Deponie Herlikofen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet. Samstags bleibt sie während den Winter-Öffnungszeiten geschlossen. Fragen weiter
  • 566 Leser

Zum Ausruhen blieb wenig Zeit

Ausflug führte die Mitglieder der Sportgemeinschaft Mutlangen in die Region um Wiesensteig
Am Wanderparkplatz in Wiesensteig begann der Ausflug der Sportgemeinschaft wie immer mit einem gemeinsamen, ausgiebigen Vesper. Das sei auch nötig erklärte Hermann Kurz, da gleich der 500 m lange Kreuzweg bergauf zur Kreuzkapelle begangen werde. weiter
  • 203 Leser

„Fachkräfteallianz“ erfolgreich

40 große und kleine Projekte in Ostwürttemberg werden im Zeiss Forum gefeiert
Vor genau zwei Jahren aufs Gleis gesetzt hat die Fachkräfteallianz eine Liste von 40 großen und kleineren Projekten zur Förderung der Fachkräfteversorgung der Region Ostwürttemberg, zum Beispiel die Imagekampagne „Erstaunliches Ostwürttemberg“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Tschick“ mit dem Landestheater

„Wenn ich mich für eins von beiden entscheiden müsste, wär’s mir, ehrlich gesagt, lieber, keine Freunde zu haben, als wahnsinnig langweilig zu sein.“ Diese Einstellung hat der 14-jährige Maik in Wolfgang Herrndorfs mehrfach ausgezeichnetem Jugendroman „Tschick“, den das Landestheater Tübingen in einer Bühnenfassung von weiter
  • 138 Leser

Geburtstagsfest von „conTakt“ – dem Chor zum Mitsingen

Mit einem Jubiläumskonzert feierten der Chor und die Band „conTakt“ der Evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten ihr zehnjähriges Bestehen in der vollen Evangelischen Versöhnungskirche in Unterbettringen. Wie immer bei „conTakt“ waren die Gäste eingeladen, alle Lieder mitzusingen und so das Konzert zu einem gemeinsamen Erlebnis weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachtreff nach der Sommerpause

Lachen ist gesund, stärkt Körper und Geist, macht glücklich und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Nach der Sommerpause findet der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl am Donnerstag, 23. Oktober von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd statt. Informationen bei Regine Carl, (07171)988 958 oder direkt bei der Spitalmühle, (07171)603-5080. weiter
  • 159 Leser

Mehr Wertschätzung für Leben und Tod

Zum Thema Sterbehilfe:„Warum nur wird der Wunsch auf Sterbehilfe immer lauter und immer mehr? Doch nicht weil die Menschen lebensmüder geworden sind. Die Fortschritte der Intensivmedizin, die oft ein Segen sind, können gleichzeitig [...] eine Verlängerung der Leidenszeit mit sich bringen. Nicht selten über Jahre. Die Angst vor dem Tod [...] und weiter
  • 5
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundartnachmittag mit Ernst Kittel

Ein Mundartnachmittag mit Ernst Kittel steht am Samstag, 25. Oktober, um 15 Uhr (Einlass: 14 Uhr) im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna in der Katharinenstraße 34 auf dem Programm. Ernst Kittel wird in seiner brillanten Weise Gedichte von Heinz Kleinert und ein paar von anderen Dichter in der Gablonzer Mundart vortragen. Die Heimatgruppe Isergebirge weiter
  • 168 Leser

Musikverein Hussenhofen zu Gast

Herbstkonzert der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle im Prediger
Die Musiker des Musikvereins Hussenhofen unter Leitung von Jana Rabl waren zu Gast beim Herbstkonzert der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback. Viele Gäste waren dazu in den großen Saal des Predigers gekommen. weiter
  • 261 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJakob Haffner, Werrenwiesenstraße 34, zum 83. GeburtstagZita Csik, Waldauer Straße 32, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagFranz Wrana, Wiesenstraße 43, Bargau, zum 83. GeburtstagAndreas Erhard, Oderstraße 59, Bettringen, zum 80. GeburtstagAdolf Bachmann, Werrenwiesenstraße 40, zum 80. GeburtstagFrieda Nasarow, Albstraße 78, zum 79. weiter
  • 290 Leser

Wo Erwachsene Lesen lernen

Allein im Ostalbkreis können 20 000 Menschen nicht richtig lesen und schreiben
Knapp 20 000 Erwachsene im Ostalbkreis können nicht richtig lesen und schreiben. Etwa 800 000 in ganz Baden-Württemberg sind das, was der Fachmann „funktionale Analphabeten“ nennt. Die Aktion „Lesen und Schreiben – mein Schlüssel zur Welt“ hält dagegen. weiter
  • 273 Leser

Auf Nummer sicher im Rollstuhl

Rollstuhlgruppe trainiert im City Center vorwärts und rückwärts auf der Rolltreppe
Das Ganze sieht waghalsig aus – teilweise ohne Hilfe übt die Rollstuhlsportgruppe Welzheimer Wald im City Center das Befahren von Rolltreppen. Rauf und runter geht es unter der Leitung von Ergo-Therapeut Dietmar Grimminger. Vier Vereinsmitglieder waren zum ersten Mal bei einer derartigen Übung dabei.SchwäbischGmünd. Langsam nähert sich der Rollstuhl weiter

Bundesamt für verschärfte Umweltzonen

Vorschlag: Für Baumaschinen Partikelfilter vorschreiben – Stadt Gmünd: Schwer umsetzbar
Die Umweltzonen müssten „weiterentwickelt“ werden, um ihre Wirkung zu behalten. Das sagt die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger. Ihre Behörde schlägt vor, dass in ein paar Jahren nur noch Autos mit Euro-6-Abgasnorm in die Zonen dürfen. Und Baumaschinen nur noch mit Partikelfiltern. Im Gmünder Rathaus sieht man den letzten weiter
  • 307 Leser

Wo Erwachsene Lesen lernen

Allein im Ostalbkreis können 20 000 Menschen nicht richtig lesen und schreiben
Knapp 20 000 Erwachsene im Ostalbkreis können nicht richtig lesen und schreiben. Etwa 800 000 in ganz Baden-Württemberg sind das, was der Fachmann „funktionale Analphabeten“ nennt. Die Aktion „Lesen und Schreiben – mein Schlüssel zur Welt“ hält dagegen. weiter
  • 234 Leser

Oberkochener Schäfer kann seine Halle bauen

Technischer Ausschuss gibt grünes Licht
Daniel Lutz, seit diesem Jahr Schäfer vom Volkmarsberg, verließ zufrieden die Sitzung des Technischen Ausschusses. Er kann mit dem Bau einer Profilträgerhalle mit Folienbespannung beginnen, damit die rund 200 Schafe über den Winter sicher untergebracht und vor nasskalter Witterung geschützt sind. weiter
  • 339 Leser
SCHAUFENSTER
Liebeserklärung an das LesenIn der stimmungsvollen Bibliothek von Schloss Fachsenfeld zeigt das Theater der Stadt Aalen am 26. Und 29. Oktober eine szenische Lesung des Romans „Das Papierhaus“ des argentinischen Schriftstellers Carlos María Domínguez.Vorstellungstermine: 29. Oktober, um 20 Uhr, 26. Oktober, um 18 Uhr auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 657 Leser

Nächstes Projekt des Jungen Kammerchors

Anmeldung bis 6. November
Im Winterprojekt des Jungen Kammerchors stehen wieder weltliche Chorwerke auf dem Programm. Junge Sängerinnen und Sänger und Instrumentalisten können sich bis zum Donnerstag, 6. November, anmelden. Die Proben und Konzerte werden von den Chorleitern Thomas Baur und Maddalena Ernst geleitet. weiter
  • 485 Leser

Saxophon mal vier

„fémininpluriel“ mit dem Quartett Elyas in Aalen
Die Wege von vier Musikerinnen kreuzten sich während des Studiums in der Mittelmeerstadt Montpellier. Sehr schnell führten Freundschaft, gleiche Ideen und Ziele und die Liebe zur Musik zur Gründung des Saxophonquartetts Elyas im Jahre 2004. Am 28. Oktober konzertiert Elyas, 18.30 Uhr, im Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen. weiter
  • 589 Leser

Vernissage Max Seiz

Seit über 60 Jahren beschäftigt sich der Gmünder Künstler und Bildhauer Max Seiz in Malerei, Zeichnung und Skulptur mit der Darstellung der menschlichen Figur. Er gehört damit zu den bedeutendsten Künstlern in Baden-Württemberg, die das Kunstschaffen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute beeinflusst haben. Er lädt zur Vernissage am Donnerstag, weiter
  • 1102 Leser

Zwei Klaviertrios

Viertes Kammermusikforum auf Schloss Fachsenfeld
Mit einem hochkarätig besetzten Klaviertrio verabschiedet sich das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e.V. auf Schloss Fachsenfeld am Samstag, 25. Oktober, 19 Uhr auf Schloss Fachsenfeld in die Winterpause. Es spielen Sontraud Speidel/Klavier, Josef Rissin/Violine und Martin Ostertag/Cello. Auf dem Programm stehen Klaviertrios von Beethoven und Tschaikowsky. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Abend beim SV Rindelbach

Der Sportverein Rindelbach beschließt sein Jubiläumsjahr am Samstag, 25. Oktober, ab 19.45 Uhr mit einem bunten Festabend in der Kübelesbuckhalle. Die Gruppen des Vereins steuern zahlreiche Beiträge zum Programm bei. Den musikalischen Rahmen setzen die „Haribos“, die Jugendkapelle des Musikvereins Rindelbach und die Guggenmusiker der „Jagsttal-Gullys. weiter
  • 506 Leser

Die Helfer im Café Malta

Zertifikate für die Teilnehmer der Demenzschulung
Mit dem Café Malta wurde von den Ellwanger Maltesern ein Betreuungsangebot geschaffen, welches jeden Mittwoch- und Donnerstagnachmittag für demenziell veränderte Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz geöffnet ist. Möglich machen dies ehrenamtliche Mitarbeiter. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erben und Vererben

Die katholische Sozialstation Ellwangen bietet in Zusammenarbeit mit dem Krankenpflegeverein Röhlingen am Donnerstag, 23. Oktober, einen Vortrags- und Gesprächsabend zum Thema „Erben und Vererben – Inhalt und Rechtssicherheit von Testamenten“ an. Um 19.15 Uhr informiert Notarin Judith Lieb im Rot-Kreuz-Raum der Sechtahalle in Ellwangen-Röhlingen weiter
  • 203 Leser

Metall- und Elektroindustrie Infomobil

Der 17,50 m lange Infobus Metall- und Elektroindustrie besuchte für einen Tag die Buchenbergschule. Die Schüler der 8., 9. und 10. Klassen informierten sich mit großem Interesse über Berufe und Tätigkeiten in diesem Bereich. Zur Ausstattung des Fahrzeugs zählen vier Multimedia-Terminals mit Videos, Grafiken, Berichten und Computeranimation zu allem weiter
  • 202 Leser

Den Bürger ans Sparen erinnern

Mutlangen. Am 30. Oktober ist Weltspartag. Seit vielen Jahren rücken die Volksbanken und Raiffeisenbanken wie auch die Sparkassen im Ostalbkreis an diesem Tag bei Jung und Alt die Geldanlage, den Vermögensaufbau und die Verantwortung für die eigene Vorsorge ins Bewusstsein. „Nach wie vor sind wir Deutschen fleißige Sparer“, sagte Dietmar weiter
  • 939 Leser

Die digitalen Prozesse und IT fest im Fokus

IHK Ostwürttemberg
Digitale Prozesse in den Unternehmen sowie die duale Ausbildung in den IT-Berufen waren Themen eines weiteren Treffens von IT-Führungskräften aus der Region am 14. Oktober bei der Firma Gaugler & Lutz in Ebnat. weiter
  • 1460 Leser

Handwerk zeigt Stärken

Meisterfeier in Heidenheim abgehalten – 600 neue Jungmeister
Die Handwerkskammer Ulm hat rund 600 Jungmeistern im Heidenheimer Congress Centrum ihren Meisterbrief überreicht. Zudem freut sich die Kammer über 44 erste Plätze aus ihrem Bezirk beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Diese Gesellen sind die Besten ihres Handwerks. weiter
  • 1720 Leser

Lange Nacht der Küchen bei Leicht

Waldstetten. Die neue LEICHT | WELT, das am vergangenen Freitag mit einem großen Festakt eingeweihte neue Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum der Leicht Küchen AG, ist am Freitag, 24. Oktober, auch für die Öffentlichkeit geöffnet. Ab 19 Uhr kann das neue Gebäude und die darin enthaltene umfangreiche Küchenausstellung besichtigt werden. Auch die weiter
  • 1925 Leser

Aufräumen nach dem Sturm

Ex-Hurrikan fordert zwei Verletzte und verursacht schwere Schäden im ganzen Landkreis
Zwei Verletzte, umgestürzte Bäume, gesperrte Straßen, abgedeckte Dächer: Das Sturmtief „Gonzalo“ hat am Dienstagabend Schlimmes im Ostalbkreis angerichtet. Zu rund 150 Einsätzen sind 41 Feuerwehren und deren Abteilungen bis Mittwochmorgen ausgerückt. Bauhofmitarbeiter haben noch den ganzen Mittwoch aufgeräumt. weiter

Ja zu umstrittenem Bau in Lautern

Heubachs Stadträte genehmigen nachträglich eingereichten Bauantrag – Heftige Kritik am Verhalten des Bauherrn
Heubach Bauausschuss hat am Dienstag den Neubau eines Lauterner Bürgers genehmigt, der sich nicht an die Baugenehmigung von 2006 gehalten hat. Die Stadträte jedoch kritisierten den Bauherrn deutlich. Er muss mit einem Bußgeld rechnen, das das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Rosenstein verhängen kann. weiter
  • 311 Leser

Campus am Strümpfelbach

Gemeinderäte informieren sich über Sanierung zweier Schulgebäude
Der „Campus Strümpfelbach“ mit Waldorfschule, Adalbert-Stifter-Realschule und Scheffold-Gymnasium wächst immer mehr zu einem Verbund selbstständiger Schulen zusammen. Das erfuhren Gemeinderäte am Mttwoch bei einer Besichtigung. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Westhausen

Am Donnerstag, 23. Oktober, ist um 18.30 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Westhausen. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche sowie die Bebauungspläne „Gewerbegebiet Bohlerstraße“ und „Am Reichenbach“. Außerdem wird über die Neubestellung des Gutachterausschusses beraten. weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Liederkranz in der Stadthalle

Der Heubacher Liederkranz lädt am Samstag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr in die Stadthalle Heubach ein. Mitwirkende sind der gemischte Chor des Liederkranzes, der Männerchor des TV Wißgoldingen, das Akkordeonorchester Urbach und der Tanzkreis Wißgoldingen. Karten für 10 Euro im Autohaus Lutze in Heubach, bei allen Chormitgliedern und an der Abendkasse. weiter
  • 302 Leser

Supermarkt hält Lärmwerte ein

Lauchheim. Das Landratsamt Ostalbkreis hat sich auf den SchwäPo-Bericht vom Dienstag „Anwohner geben den Kampf auf“ gemeldet. Im Namen der Behörde ergänzt Sprecherin Susanne Dietterle, vor der Baugenehmigung des Supermarkts habe das Amt die Lärmprognose eines „anerkannten Gutachters“ vorgelegt bekommen. Die Prüfung des Gutachtens weiter
  • 789 Leser

Westhausener Schützen feiern

Westhausen. Der Schützenverein Westhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen an zwei Tagen, am kommenden Freitag und Samstag. Freitag, 24. Oktober, ist um 19 Uhr Hubertusmesse und ökumenischer Gottesdienst in der örtlichen Kirche St. Mauritius; als Gäste sind die Jagdhornbläser aus Ellwangen dabei.Der Festabend am Samstag, 25. Oktober, steigt in der Turn- weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Abtsgmünd

Am Dienstag, 28. Oktober, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 781 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Abtsgmünder „Midlifeparty“

Eine Party zum Tanzen, Mitsingen, Stimmung machen steigt am Freitag, 31. Oktober, in der Kochertal-Metropole. Zum ersten Mal findet ab 20 Uhr die Abtsgmünder „Midlifeparty“ statt. Einlass ist um 19 Uhr. Für passende Stimmung und Covermusik sorgt die Band Nevertheless. Karten im Vorverkauf zu 6 Euro gibt es bei der Gemeindekasse im Rathaus weiter
  • 275 Leser

Hüttlingens 70er feiern ihren runden Geburtstag

Ausgiebig und in zwei Blöcken haben Hüttlingens 70er gefeiert. Über 40 Altersgenossen um Vorsitzenden Günther Kieninger und Organisator Otto Kaiser, drei Tage in und um Lugano, genossen den Sommer mit Ausflügen am Luganer und Comer See und bestaunten die imposante Bergwelt um Bernina und Diavolezza vom sanft dahingleitenden Aussichtswagen des Bernina-Express weiter
  • 101 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Partynacht der Fußballer

„Champions League“ – die Partynacht der Fußballer steigt am Samstag, 25. Oktober, ab 20 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen. Für Stimmung sorgen Rockmaster B und DJ CK. Einlass ab 16 Jahren. Karten im Vorverkauf zu 5 Euro in der Bäckerei Stollenmeier in Hüttlingen, Abendkasse 8 Euro. weiter
  • 624 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Wolfgang Carl, Wiener Str. 4, zum 80. und Dieter Zeller, Franz-Schubert-Str. 26, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waiblingen. Elisabeth Sturm, Waiblinger Str. 45, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Günter und Anna Hafner, Bismarckstr. 100, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Fachsenfeld. Helmut und Carmen Looser, Behaimstr. 13, zur Goldenen Hochzeit. weiter
  • 272 Leser
Tagestipp

„Umsonschd isch dr Dod“

Auch wenn er uns das Leben kostet, der Schwabe tröstet sich damit, dass er wenigstens umsonst ist. So taucht der Tod in den drei Einaktern in ganz unterschiedlichen Gestalten und an unterschiedlichen Orten auf. Die Theatergruppe Emerkingen präsentiert dieses Thema zum Nachdenken und Schmunzeln.Restaurant Kaffeehaus, Straßdorf am Sonntag, 26. Oktober weiter
  • 525 Leser
POLIZEIBERICHT

47 000 Euro Schaden

Satteldorf. Zwischen der Landesgrenze zu Bayern und der Anschlussstelle Crailsheim wechselte am Mittwochvormittag gegen 9.30 Uhr ein Sattelzug vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Der 43-jährige Fahrer eines Audi A6, der sich schon auf der linken Spur befand, konnte nicht mehr abbremsen und fuhr auf den Sattelzug auf. Dabei entstand ein Schaden, weiter
  • 5
  • 1084 Leser

Sturm hält Wehr in Atem

Auch die Ellwanger Feuerwehr war am Dienstagabend gefordert, nachdem eine Sturmfront den Ostalbkreis durchzogen hatte. An insgesamt fünf verschiedenen Stellen des Stadtgebiets lagen Bäume quer über die Straße. Zudem hatte der starke Wind an einem Firmengebäude ein Oberlicht aufgerissen. Ferner musste die Wehr in die Reinhardt-Kaserne und die Richtfunkstelle weiter
  • 1275 Leser

Was ist „LEADER“?

LEADER ist ein Förderprogramm der EU für den ländlichen Raum. Durch LEADER sollen in eigens ausgewiesenen Förderregionen Strategien und Projekte unterstützt werden, die einen Beitrag zur zukunftsfähigen Weiterentwicklung des ländlichen Raumes leisten. In Baden-Württemberg können Fördermittel der EU zusätzlich durch solche des Landes ergänzt werden.
weiter
  • 515 Leser
POLIZEIBERICHT

Werkzeug aus Lastwagen gestohlen

Neuler. Auf der Baustelle an der Landesstraße 1073, vor dem Schönberger Hof, wurde in der Nacht zum Mittwoch ein dort abgestellter LKW aufgebrochen. Der Täter brach das Schloss auf und stahl aus dem Fahrzeug verschiedene Werkzeuge und aus dem Kraftstofftank rund 100 Liter Diesel. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 2000 Euro geschätzt, der angerichtete weiter
  • 5
  • 1153 Leser

Bürger sollen Jagstzells Zukunft planen

Das Gemeindeleitbild wird fortgeschrieben – Gemeinde lädt zu einem Vortrag und drei Workshops ein
Die ganze Jagstzeller Bürgerschaft ist zur Teilnahme an den Workshops zur Fortschreibung des Gemeindeleitbildes von 2009 eingeladen: Bürgermeister Raimund Müller freut sich über eine möglichst rege Mitarbeit. weiter
  • 264 Leser

Ellwangen als Reitsport-Mekka?

Ehemaliger Bundeswehr-Standortübungsplatz Haisterhofen könnte „Pferdeland A7“ werden
Wie die Konversion (Umwandlung) der Bundeswehrareale in und um Ellwangen aussehen soll, ist nach wie vor offen. An Ideen mangelt es jedoch, allen Unkenrufen zum Trotz, nicht. Im Rahmen des LEADER-Konzeptes für die Jagstregion liebäugelt man mit einem „Pferdeland“ auf dem Standortübungsplatz Haisterhofen. weiter
  • 432 Leser

Werke der Kreative ‘88 im Rathausfoyer

Seit den Bopfinger Heimattagen stellen Mitglieder des Vereins Kreative ´88 Bilder und Skulpturen im Rathaus aus. Collagen, Objekte, Malerei in Acryl und Öl, gegenständlich und abstrakt. Die Werke von Wolfgang Brossmann, Elisabeth Frank, Senta Gonschorowski, Frank Leberle, Georg Legner, Eva-Maria Lützenburg, Birgit Salvasohn, Artur Vollenweider und Rolf-Oliver weiter
  • 495 Leser

Schülertreff zum Entspannen

Zwei Tage in der Woche hat die neue Einrichtung im ehemaligen „babö“ geöffnet
Kaum eröffnet und schon angenommen: der neue Böbinger Schülertreff im ehemaligen „babö“, der am Mittwoch offiziell eröffnet wurde. Künftig werden Böbinger Schüler an zwei Tagen in der Woche, dienstags und mittwochs von 12 bis 13.30 Uhr, pädagogisch betreut. Geleitet wird das Projekt von Schulsozialarbeiterin Anette Miggiano. weiter
  • 379 Leser

Jetzt wird das Silo abgebrochen

Mit ferngesteuertem Bagger bannt das THW Explosionsgefahr im Silo auf dem Ladenburgerareal
Feuerwehr, THW und eine Abrissfirma haben am Mittwochnachmittag damit begonnen, das Silo auf dem Ladenburgerareal abzureißen. Eine knifflige Sache, denn im Inneren wütete noch immer ein Schwelbrand. THW-Leute aus Berchtesgaden rückten mit Spezialgeräten an. weiter

Der Gewinnerkürbis wiegt über 20 Kilo

Kürbiswettbewerb des Fördervereins Kösinger Sportclub trotz ungünstiger Witterung
„Der schwerste Kürbis gewinnt“, lautete das Motto des traditionellen Kürbiswettbewerbs, der im Rahmen der Kirchweih des Kösinger Sportclubs (KSC) veranstaltet wurde. 2014 war zwar kein ideales Kürbiswetter, dennoch wurden echte Schwergewichte herangezogen. weiter
  • 241 Leser

Rasante Kriminalkomödie

„Bella Donna“ eröffnet in der Stadthalle Aalen neue Spielzeit beim Theaterring Aalen
„Pünktlich im Zweijahrestakt entsorgt Carmen ihre Liebhaber dank Belladonna, der Tollkirsche. Doch dieses Mal kommt ihr dabei die eigene Familie in die Quere. Mit der Kriminalkomödie „Bella Donna“ von Stefan Vögel brachte das Ensemble Ellen Schwiers zum Auftakt der neuen Theaterring-Saison kurzweilige Unterhaltung zwischen Kunst und weiter

Die Ostalb auf dem Kirchentag

Erstes Info-Treffen zur Beteiligung der Region an dem Großereignis in Stuttgart
Der Deutsche Evangelische Kirchentag im Juni 2015 in Stuttgart wirft seine Schatten voraus. Ein erster Informationsabend für die Region Ostalb fand vor kurzem in Heubach statt. Grußworte der Pfarrer Sabine Adam-Löffler und Ulrich Marstaller sowie von Bürgermeister Frederick Brütting unterstrichen die Bedeutung des kommenden Großereignisses. weiter
  • 182 Leser

Lippacher Wünsche für den Haushalt

Grasgräber im südlichen Teil des Friedhofs behindertengerechter Zugang zum Kindergarten
Ausführlich diskutiert wurden im Ortschaftsrat anstehende Investitionen, die im Haushalt 2015 der Gemeinde Westhausen eingebracht werden sollen. In der mittelfristigen Finanzplanung soll auch die Gemeindeverbindungsstraße von Lippach nach Kahlhöfe zum Zuge kommen. weiter
  • 202 Leser

Bürgerfragestunde des Ortschaftsrates Lippach

Westhausen-Lippach. Zur Sprache kam in der Bürgerfragestunde des Ortschaftsrates auch die Neuverpachtung der örtlichen Turnhalle. Beklagt wurde, dass nach sportlicher Betätigung dort nicht eingekehrt werden könne. Es habe eine Bewerbung gegeben, der damalige Ortschaftsrat habe sich aus sachinternen Gründen dagegen ausgesprochen, blickte Ortsvorsteher weiter
  • 782 Leser

Falls es auf der Kapfenburg brennt

Der Lauchheimer Feuerwehrkommandant erklärt, wie die Feuerwehr einen Brand löschen würde
Kann die Kapfenburg durch ihre Höhe im Falle eines Brandes gelöscht werden und kommen die Feuerwehrfahrzeuge überhaupt in den Innenhof? Die Feuerwehr Lauchheim übt dieses Szenario alle zwei Jahre mit simulierten Bränden, um auf diesen Fall gut vorbereitet zu sein. weiter
  • 385 Leser

Ein Mann für die Langertschule

Matthias Lewandowski kommt aus Kairo nach Aalen – Offizielle Amtseinsetzung als Schulleiter
Noch im letzten Schuljahr war die Langertschule von Frauen beherrscht. Seit September ist die Sache anders: Matthias Lewandowski ist als Nachfolger von Rektorin Dorothee Maier gekommen. Am Mittwoch ist er offiziell ins Amt eingesetzt worden. weiter

Ein Trendsport zieht ein

TSV Waldhausen weiht seine neue Kletterwand in der Remstalhalle ein
Vor zwei Jahren brachte die Turnabteilung des TSV Waldhausen eine Kletterwand für die Remstalhalle ins Gespräch, jetzt kann es hoch hinaus gehen. Am Freitag können Interessierte bei der Einweihung ausprobieren, wie weit sie kommen. weiter
  • 282 Leser

Fehler beim Überholen

Alfdorf/Lorch-Bruck. Auf der Landesstraße 1154 von Lorch-Bruck in Richtung Alfdorf ereignete sich am Dienstag gegen 19.40 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer wollte zwei vor ihm fahrende Autos sowie einen Mähdrescher überholen. Während des Überholvorgangs scherte ein weiterer Mercedes-Fahrer nach links aus, um zu überholen. Dabei weiter
  • 988 Leser

Autofahrer wird rabiat

Mit Pfefferspray gegen Autofahrer Zeugen gesucht

Gschwend. In der Ortsmitte von Schlechtbach ereignete sich am Sonntag gegen 22.30 Uhr ein Vorfall mit einem rabiaten Autofahrer, zu dem das Gmünder Polizeirevier Zeugen sucht. Der 20-jährige Fahrer eines schwarzen BMW 316i fuhr durch die 30er-Zone der Ortsdurchfahrt Schlechtbach. Später zeigte er bei der Polizei an, dass er dort anhalten

weiter
  • 4
  • 1239 Leser

Vorfahrt missachtet

Bartholomä. An der Einmündung Trakehnerstraße / Lippzianerweg in Bartholomä missachtete eine 51-jährige Opel-Fahrerin am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrers eines Mitsubishi. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 1050 Leser

Zwei Verletzte und ein Folgeunfall

Unfall auf der B 29 bei Essingen
Auf der B 29 wurden am Dienstagabend zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Zudem gab es einen Unfall in der Folge, weil ein Autofahrer wegen des Unfalls abgelenkt wurde und auf eine anderes Auto auffuhr. weiter
  • 5
  • 2467 Leser

350 Notrufe wegen des Sturms

Schäden im Ostalbkreis
Rund 350 Notrufe gingen am Dienstagabend in der Notrufzentrale des Polizeipräsidiums Aalen ein, die Sturmschäden und Störungen mitteilten, rund die Hälfte davon bezog sich auf den Ostalbkreis. weiter
  • 2094 Leser

Herbststurm verursacht Verletzte und schwere Schäden

Bäume stürzen auf Autos - Sturmböen werfen auch schwere Sachen um - Trampolin fliegt 300 Meter durch die Luft
Aufgrund des Sturmes mit Orkanböen wurden im Landkreis zahlreiche Bäume entwurzelt, die mehrere Straßen blockierten und mehrere Unfälle verursachten. Die Polizei schickte mitten in der Nacht, gegen 2.30 Uhr morgens, eine vorläufige Zusammenfassung der Ereignisse. weiter

Dem Einbrecher Zeit „rauben“

Polizei informiert Anwohner in der Nordstadt über Schutzmöglichkeiten
Die B 29 dürfte die Hauptverkehrsachse der Gauner sein, die derzeit im Gmünder Raum die Zahl der Einbrüche hochtreiben. Davon geht Jürgen Vetter, stellvertretender Leiter des Gmünder Polizeireviers aus. Als wichtigste Abwehrmaßnahme raten er und seine Kollegen zu mehr Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft. Um Hausbewohner vor Ort zu sensiblisieren, war weiter
  • 358 Leser

Regionalsport (12)

SPORT IN KÜRZE
Laufsport. Die Vorbereitungen für den 31. Aalener Rohrwanglauf am 8. November sind in vollem Gange. Start und Ziel befinden sich im MTV-Stadion. Voranmeldungen sind bis zum 3. November unter: „www.speed-timing.de“ oder per Fax an 07361/790119 möglich. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 11.45 Uhr Rohrwangmeile und bis 12.30 Uhr 5,2 km weiter
  • 364 Leser

„Es ist der Reiz, so etwas zu schaffen“

Vom „Ostalb-Laufcup“ zum „Europacup der Ultramarathons: Paul Schiele ist bei beiden Laufserien dabei
Paul Schiele ist einer der Läufer, die sich auf die ganz langen Strecken wagen. 100 Kilometer in Biel war sein bisher weitester Lauf. In diesem Jahr hat er noch fünf weitere Ultramarathons bewältigt und ist in der Wertung beim „Europacup der Ultramarathons“. Nebenher hat er alle Läufe des Ostalb-Laufcups mitgemacht. Der Albmarathon bildet weiter
  • 195 Leser

Boogie Woogie der Extraklasse

Tanzen, Workshop
Zehn Jahre Boogie Woogie Wochenendintensivworkshop wurden im Rahmen des Jubiläumsworkshops der Flying Petticoats des RRC Petticoat Schwäbisch Gmünd, mit zwei fachlich exzellenten Trainerpaaren gefeiert. weiter
  • 233 Leser

Der Anfang ist gemacht

Schach, Oberliga: Gmünder Oberliga-Team holt in Ebersbach den ersten Saisonsieg
Der so dringend notwendige Sieg für das Team der Schachgemeinschaft Gmünd über Aufsteiger Ebersbach (0:4), ist mit einem 5,5:2,5 geschafft worden. Das Ziel Klassenerhalt kann mit diesen zwei Punkten im Rücken nun entspannter verfolgt werden. weiter
  • 218 Leser

Der Gegner: 1. FC Union Berlin

Trainer:Norbert Düwel (46)Tabellenplatz:15. Platz – 10 Punkte, 9:16 ToreLetztes Spiel:3:1-Sieg gegen SV SandhausenBisherige Bilanz: 2 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsieg:3:1 gegen SV SandhausenHöchste Niederlage:0:4 gegen 1. FC NürnbergBester Torschütze:Sebastian Polter (4 Treffer)Stadion:Stadion An der Alten weiter
  • 375 Leser

Die 2. Liga am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Greuther Fürth – VfL BochumVfR Aalen – 1. FC Union BerlinRB Leipzig – VfL BochumSamstag, 13 Uhr:Kaiserslautern – DüsseldorfFC St. Pauli – Karlsruher SCSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – BraunschweigFC Ingolstadt – 1. FC HeidenheimSV Sandhausen – Erzgebirge AueMontag, 20.15 weiter
  • 1431 Leser

Gefühlsmomente im Sport erleben

Laufsport, Marathon
„Sport und Ich“ lautet das Thema des Ausdauersport-Symposiums am Vorabend des 24. Sparkassen Alb Marathons am Freitag, 18.30 Uhr, im Refektorium des Prediger in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 359 Leser

Sieben persönliche Bestleistungen

Kunstradfahren, Pokalfahren: Der RV Lorch nahm äußerst erfolgreich am 23. Pokalfahren in Aalen-Hofen teil
Das 23. Pokalfahren fand wieder in der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen statt. Die einzelnen Sportler kämpften hier nicht nur um Einzeltitel und persönliche Bestleistungen, sondern auch die Mannschaftswertung wurde mit dem Wanderpokal ausgezeichnet. weiter
  • 263 Leser

SVG mit neuen Vereinsrekorden

Schwimmen, A-Jugend
Nicht nur den Titel gab es für das A-Jugend-Team des SV Gmünd bei den Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften. Es konnten auch zwei Vereinsrekorde verbessert werden. weiter
  • 222 Leser

Union: VfR ist der beste Gastgeber

Fußball, Auszeichnung
Ein Titel am Rande des Spielfeldes: Der VfR Aalen wurde von der Supporterorganisation „Der Eiserne V.I.R.U.S.“ von Union Berlin zum fanfreundlichsten Gastgeber der Vorsaison ernannt. Der „JWD-Pokal“ wird am Freitag übergeben. weiter
  • 324 Leser

Chance für die jungen Wilden

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt mit Union Berlin einen direkten Konkurrenten
Dreizehnter gegen Fünfzehnter: Der VfR Aalen will das Heimspiel am Freitagabend gegen den 1. FC Union Berlin gewinnen und sich weiter Luft im Abstiegskampf verschaffen. Doch Vorsicht: Die Ruthenbeck-Elf hat sich gerade gegen die direkten Konkurrenten zuletzt oft schwer getan. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 466 Leser

Überregional (94)

"Canaletto" in Venedig, Dresden, München

Veduten Zu den berühmtesten Vertretern der Vedutenmalerei gehört Bernardo Bellotto (1722-1780), genannt Canaletto. Eine Vedute ist die relativ wirklichkeitsgetreue Darstellung eines Stadtbildes; das italienische Wort "veduta" bedeutet Blick, Aussicht, Ansicht. Öffnungszeiten Die Canaletto-Ausstellung in der Alten Pinakothek in München läuft bis 18. weiter
  • 673 Leser

"Das sind dumpfe Reflexe"

Bildungsplan-Befürworter reagiert scharf auf die harsche Kritik des Philologenverbands
Ministerpräsident Kretschmann warnte vor einem "Kulturkampf" um das Thema Sexualität an Schulen. Doch genau der ist entbrannt - und wird befeuert von Aussagen des Philologenverbands-Chefs Saur. weiter
  • 591 Leser

"Einschneidende Veränderungen"

Kurz vor der dem mit Spannung erwarteten Treffen des Karstadt-Aufsichtsrats hat Interimschef Miguel Müllenbach die Belegschaft nach einem Medienbericht auf tiefe Einschnitte eingestimmt. Die Sanierung der Warenhauskette werde "einschneidende Veränderungen" nach sich ziehen, nicht zuletzt auch durch "entschiedene Einsparungen von Personal- und Sachkosten", weiter
  • 654 Leser

"Ich wandle zwischen zwei Welten"

Yusuf Islam über seine alte Identität als Cat Stevens, sein neues Album und die Hoffnung auf Frieden
Cat Stevens? Das ist langer her. Im Interview spricht Yusuf Islam über sein neues Album, die Hoffnung auf Frieden und den Islam. weiter
  • 662 Leser

"Kein Geheimnisverrat im NSA-Ausschuss"

Unions-Obmann Kiesewetter: Auch alle Beweisanträge der Opposition werden bearbeitet
Vorwürfe, Geheimnisse verraten zu haben, treffen auf den NSA-Untersuchungsausschuss nicht zu, sagt Unions-Obmann Roderich Kiesewetter. Die Bundesregierung stelle alle relevanten Unterlagen zur Verfügung. weiter
  • 602 Leser

1200 Euro Steuer für einen Kampfhund

Verordnung erlaubt höhere Sätze
Die Steuersätze für Kampfhunde sind im Südwesten sehr unterschiedlich. Ein neues Urteil zu der Steuer hat vermutlich keine Auswirkungen. weiter
  • 652 Leser

Am Scheideweg

Keine staatliche Förderung mehr für Curling
Der Streit zwischen Sport und Politik um die deutsche Leistungssportförderung spitzt sich weiter zu und hat offenbar ein erstes Bauernopfer gefunden. Der Deutsche Curling-Verband (DCV) wird voraussichtlich als erster olympischer Fachverband wegen fehlender Finanzmittel aus der staatlichen Förderung fallen, um die anderen Wintersportarten nicht stärker weiter
  • 603 Leser

Angriff auf Geislinger OB

Ein psychisch kranker Mann hat gestern den Geislinger Oberbürgermeister Frank Dehner angegriffen und verletzt. Der Rathauschef hatte den 54-Jährigen, der auf dem städtischen Gesundheitstag störte, darum gebeten, den Raum zu verlassen. Dehmer stellte dem Mann den Einkaufstrolley vor die Eingangstür. Als der OB zurück wollte, versperrte ihm der immer weiter
  • 768 Leser

Ansichtssache

Bernardo Bellotto malt Europa: Eine Ausstellung in der Alten Pinakothek
Er hat Dresden, das barocke "Elbflorenz", verewigt. Er malte aber auch Venedig, Wien, Warschau und München. Die Alte Pinakothek widmet Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, eine große Ausstellung. weiter
  • 719 Leser

Auf Bibbern folgt Gesichtverziehen

"Lemon Face Challenge" will an den Erfolg der "Ice-Bucket-Challenge" anknüpfen
Sauer macht lustig, kann aber auch Hungernden helfen. Bei der "Lemon Face Challenge" werden Spenden für die Welthungerhilfe gesammelt. weiter
  • 562 Leser

Auf einen Blick vom 22. Oktober 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest FC Nöttingen Eintr. Trier 3:1 (1:1) Tore: 1:0 Brenner (10.), 1:1 Garnier (36.), 2:1 Hofmann (50.), 3:1 Di Piazza (86.). - Gelb-Rot: Koch (T./49.). - Zuschauer: 421. 1Kick. Offenbach 13102122:1032 21. FC Saarbrücken 1493224:1230 3SV Elversberg 1482423:1026 4Wormatia Worms 1472526:2123 5Hessen Kassel 1472524:1923 6FC Homburg weiter
  • 583 Leser

Aufbruch in die Vergangenheit

Konservative in der CSU machen mobil gegen "linken Trend" der CDU
Sie nennen sich "Konservativer Aufbruch": jüngere CSU-Mitglieder, die ihre Partei wieder "auf Kurs" bringen wollen. Jetzt gab es eine erste öffentliche Kundgebung - an einem für die Partei wichtigen Ort. weiter
  • 576 Leser

Autoversicherer erhöhen Tarife

Deutsche Autofahrer müssen für ihre Kfz-Versicherung nach Einschätzung der Hannover Rück 2015 erneut tiefer in die Tasche greifen. Erstversicherer wie Huk Coburg und Allianz dürften vor allem in der Vollkasko erneut an der Preisschraube drehen, kündigte der weltweit drittgrößte Rückversicherer beim Branchentreffen in Baden-Baden an. Aber auch in der weiter
  • 756 Leser

Bundesregierung will IT-Dienste fördern

Die Bundesregierung hat ihre Pläne für die Förderung der Digitalwirtschaft in Deutschland konkretisiert. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) kündigte auf dem achten Nationalen IT-Gipfel in Hamburg an, internetbasierte Dienstleistungen finanziell zu fördern. Das Wirtschaftsministerium will 50 Mio. EUR in das Projekt "Smart Service Welt" stecken. weiter
  • 661 Leser

Das politische Buch: Der erste ist der letzte Schaden

Stefan Schridde: Murks? Nein danke! Oekom Verlag, 256 Seiten, 19,95 Euro. Die Waschmaschine reinigt Handtücher und Hemden nicht, sondern macht Flecken. Bei neuen Schuhen reiben sich Sohlen rasch ab, Ziernähte täuschen eine Naht vor, obwohl die Schuhe nur schlecht verklebt sind. Reißverschlüsse sind erstaunlich schnell kaputt. Untersuchungen von Notebook-Akkus weiter
  • 537 Leser

Deals bleiben geheim

Bundesregierung entscheidet exklusiv über Waffenexporte
Das Bundesverfassungsgericht hat dem Versuch, Rüstungsexportgeschäfte transparenter zu machen, eine Absage erteilt. Diese Entscheidungen stünden in "exklusiver Eigenverantwortung" der Regierung. weiter
  • 597 Leser

Der Arabische Frühling

Aufstand In Tunesien begann vor fast vier Jahren der Arabische Frühling. Aus Verzweiflung über Behördenwillkür hatte sich am 17. Dezember 2010 ein Gemüsehändler selbst verbrannt. Empörung brach sich Bahn, nach der Verzweiflungstat forderten Tausende Reformen und bildeten den Keim zur tunesischen "Jasmin-Revolution" mit mehr als 200 Toten. Massenproteste weiter
  • 503 Leser

Deutsche Banken zuversichtlich für Stresstest

Experten warnen: Kreditinstitute in Euroland sind noch nicht sicher genug
Die Spannung wächst bei den Banken in Euroland. Am Sonntag wird die Europäische Zentralbank die Ergebnisse des Stresstests veröffentlichen. Experten erwarten, dass einige Institute nachbessern müssen. weiter
  • 746 Leser

Deutsche Fußball Liga soll für Polizeieinsätze zahlen

Bremer Senat will heute Gesetz zur Kostenübernahme beschließen - Bundesligist Werder wäre der Leidtragende
Bremen möchte nicht mehr für alle Polizeieinsätze bei Fußballspielen bezahlen. Geht es nach dem Senat, wird künftig die DFL zur Kasse gebeten. weiter
  • 493 Leser

Eklatant überlegen

FC Bayern fertigt in der Ewigen Stadt AS Rom mit 7:1 ab
Der FC Bayern ist mit dem höchsten Auswärtssieg seiner Europapokal-Geschichte Richtung Achtelfinale gestürmt. Beim chancenlosen AS Rom gewann der deutsche Rekordmeister mit 7:1. weiter
  • 634 Leser

Elfjährige starb an Messerstichen

Viele Male hat die Mutter Sonntagnacht im Auto an der A 8 bei Aichen auf ihre elfjährige Tochter eingestochen. Mehrere Messerstiche waren tödlich. weiter
  • 598 Leser

ENBW ermöglicht Beteiligung an Windparks

Die ENBW will massiv in Windparks auf dem Festland investieren. Bis zum Jahr 2020 sollen die Kapazitäten auf 1000 Megawatt (MW) ausgebaut werden. Insgesamt soll sich dann der Ökostrom-Anteil am Kraftwerkspark auf 40 Prozent verdreifachen. Wie die Karlsruher Energie Baden-Württemberg (ENBW) weiter mitteilte, können sich auch Bürger an diesem Projekt weiter
  • 673 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 3. SPIELTAG Gruppe E AS Rom FC Bayern1:7 (0:5) FC Bayern: Neuer - Benatia, Jerome Boateng, Alaba - Lahm, Alonso, Bernat - Robben, Müller (60. Rafinha), Götze (79. Shaqiri) - Lewandowski (68. Ribéry). Tore: 0:1 Robben (9.), 0:2 Götze (23.), 0:3 Lewandowski (25.), 0:4 Robben (30.), 0:5 Müller (36./Handelfmeter), 1:5 Gervinho weiter
  • 586 Leser

FDP will Rülke als Spitzenkandidaten

Theurer: Keine enge Anlehnung an die CDU
Die FDP will mit ihrem FDP-Fraktionschef Rülke als Spitzenkandidat in die Landtagswahl ziehen. Gäbe es einen Konkurrenten, entschieden die Mitglieder. weiter
  • 527 Leser

Fehlstart für Scharapowa

Schöne Russin muss sich beim Jahresfinale Wozniacki geschlagen geben
Fehlstart für Maria Scharapowa beim Tennis-Jahresfinale in Singapur. Die Weltranglisten-Zweite musste sich in ihrem ersten Spiel Caroline Wozniacki geschlagen geben. Heute ist Serena Williams wieder in Aktion. weiter
  • 519 Leser

Furchtsam oder Macho?

Strategien Oscar Pistorius hat sich im Prozess als extrem furchtsamen Sportler dargestellt. Er sagte, er habe seine Freundin mit einem Einbrecher verwechselt. Seine Verteidigung zeichnete das Bild eines gebrochenen Mannes, der durch die unbeabsichtigte Tötung seiner Freundin alles verloren habe. Die Staatsanwaltschaft stellte Pistorius hingegen als weiter
  • 525 Leser

Für Platini ist das Financial Fair Play ein voller Erfolg

Uefa-Präsident Michel Platini sieht das Financial Fairplay (FFP) im europäischen Fußball auf einem guten Weg. "Vorher undenkbare Reformen wurden übernommen und umgesetzt und haben sich als erfolgreich erwiesen", sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union (Uefa) gestern bei einem Treffen der EU-Sportminister in Rom. "Jeder muss sehen, wie weit wir weiter
  • 522 Leser

Gondelunfall: Familie verlangt Entschädigung

Nach dem Tod eines deutschen Touristen bei einem Gondelunfall in Venedig fordert die Familie eine Entschädigung von knapp sechs Millionen Euro. Das teilte der italienische Rechtsanwalt der Hinterbliebenen, Lorenzo Picotti, auf Anfrage mit. Er bestätigte damit Medienberichte. Die Forderungen richten sich gegen insgesamt fünf Männer, gegen die ermittelt weiter
  • 529 Leser

Herzogin Kate zeigt einen Hauch von Bauch

Herzogin Kate (32) ist zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer zweiten Schwangerschaft im September wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Gemeinsam mit der Queen, Prinz Philip und ihrem Mann Prinz William (32) empfing sie gestern den Staatspräsidenten von Singapur, Tony Tan Keng Yam, in London. Ein Babybauch war unter ihrem grauen Mantel allenfalls weiter
  • 564 Leser

Innenbandriss Teil drei

Thiago, teurer Akteur beim FC Bayern, fällt wieder einmal länger aus
Die bisherige Zeit von Thiago bei Fußball-Rekordmeister Bayern München verlief alles andere als glücklich. Nach dem dritten Innenbandriss kämpft der Spanier erneut um den Anschluss. weiter
  • 560 Leser

Kerber steht parat

Ersatzspielerin Für das Saisonfinale der Tennis-Damen in Singapur, das in diesem Jahr mit 6,5 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 5,1 Millionen Euro) dotiert ist, haben sich die besten acht Spielerinnen im Jahr 2014 qualifiziert. Die 26 Jahre alte Kielerin Angelique Kerber belegt im Jahres-Ranking den neunten Platz - und ist damit erste Ersatzspielerin weiter
  • 481 Leser

Kirschtorte für Waziristan

Vielleicht sollte sie Jürgen Trittin "mal ne Schwarzwälder Kirschtorte mitbringen. Direkt aus dem Südwesten. Mit viel Inhalt! Und sehr mächtig!", twitterte die Freiburger Grünen-Abgeordnete Kerstin Andreae am Montagabend. Dazu muss man wissen, dass Grüne gerne über den Online-Nachrichtendienst Twitter kommunizieren, wenn sie sich offline nicht viel weiter
  • 563 Leser

KLASSISCH: Mendelssohn neu entdeckt

"Es ist das Meistertrio der Gegenwart, eine gar schöne Komposition, die nach Jahren noch Enkel und Urenkel erfreuen wird", urteilte kein Geringerer als Robert Schumann kurz nach Erscheinen des d-Moll-Klaviertrios von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Tatsächlich ist es bis heute eines der meistgespielten Kammermusikwerke der Gattung überhaupt. Jetzt hat weiter
  • 667 Leser

Kläger und Beklagter

Das Unternehmen Die Drogeriemarktkette Müller (Ulm) hat im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 3,7 Mrd. Euro erzielt, für das laufende Geschäftsjahr sind 4 Mrd. Euro angepeilt. Die Kette hat in sieben Ländern 715 Filialen, davon 517 in Deutschland und beschäftigt rund 31 000 Mitarbeiter und 800 Azubis. Die Zentrale Auf ihrer Homepage bezeichnet sich weiter
  • 709 Leser

Kommentar · DISKRIMINIERUNG: Kluges Urteil

Wenn jüngere Arbeitnehmer weniger Urlaub bekommen als ältere, ist das keine Diskriminierung. Zumindest keine, die das deutsche Gleichbehandlungsgesetz verbietet. Das Bundesarbeitsgericht hat ein kluges und nachvollziehbares Urteil gesprochen. Denn Ziel des Gesetzes ist Gleichbehandlung und nicht Gleichmacherei. Der Betrieb darf auf die Leistungsfähigkeit weiter
  • 607 Leser

Kommentar · STRASSENBAU: Wählerwirksamer Spatenstich

Nun also auch Winfried Herrmann: Mit Sparen allein, mit Reparieren, Flicken und Sanieren ist kein Blumentopf, geschweige denn eine Landtagswahl zu gewinnen. An diesem obersten Haushaltsgrundsatz, in mehr als fünf Jahrzehnten christdemokratischer Regentschaft quasi in Makadam gegossen, kommt auch ein Grüner nicht vorbei. Gewiss ist jede Umgehungsstraße weiter
  • 527 Leser

Kommentar: Echte Überraschung

Not macht erfinderisch, heißt es im Volksmund. Gut, dass man sich bei der ENBW daran erinnert. Fast schon verzweifelt versucht der drittgrößte deutsche Energieversorger Anschluss an die Energiewende zu finden. Dabei warten die Karlruher jetzt mit einer echten Überraschung auf: Bürger können sich an Windparks beteiligen, die die Energie Baden-Württemberg weiter
  • 763 Leser

Konkurrenz für Islamisten

Tunesien: 13 000 Kandidaten bewerben sich um 217 Parlamentssitze
Am Sonntag bestimmen die Menschen in Tunesien das erste Parlament nach dem Arabischen Frühling. Im November wird der Präsident gewählt. Die bisher starken Islamisten treffen auf viele Konkurrenten. weiter
  • 586 Leser

Konstrukteurs-Enkelin will Geld von Porsche

Erbin von Erwin Komenda behauptet: Sportwagenfirma hat Urheberrecht nicht berücksichtigt
Zwischen Porsche und der Enkelin des toten Konstrukteurs Erwin Komenda bahnt sich ein Urheberrechtsstreit an. "Es geht wirklich um viel Geld", sagte die Nachfahrin gestern vor Journalisten in Stuttgart. weiter
  • 856 Leser

Land baut neue Straßen

Verkehrsminister wagt sich erstmals seit 2011 an eigene Projekte
Eineinhalb Jahre vor der Landtagswahl will Verkehrsminister Hermann sein Verhinderer-Image loswerden: Er legt ein Bauprogramm fürs Land auf. weiter
  • 564 Leser

Leitartikel · RÜSTUNG: Im Hinterzimmer

Wo sollen Waffen hingehören, wenn nicht in Kriegs- und Krisengebiete? Dieses Bonmot, das dem ehemaligen Verteidigungsminister und allmächtigen CSU-Chef Franz Josef Strauß zugeschrieben wird, ist aktueller denn je. Denn es beschreibt schonungslos das Dilemma der Außen- und Sicherheitspolitik: Waffen sind nunmal zum Töten da. Hehre Ziele von Frieden und weiter
  • 595 Leser

Leute im Blick vom 22. Oktober 2014

Neil Diamond Der US-Popsänger Neil Diamond glaubt nicht an ein Rezept für ein erfolgreiches Leben als Musiker. Von der Musik allein lasse sich in der Regel kaum leben. Wer dabei bleiben möchte, müsse sich "ihr fast komplett und mit aller Leidenschaft widmen", sagt der 73-Jährige. Doch selbst bei allem Einsatz bleibe der Erfolg Glückssache. Diamond war weiter
  • 565 Leser

Liebäugelt Daimler mit Motorrädern?

Der Stuttgarter Daimler-Konzern will nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" beim italienischen Edel-Motorradbauer MV Agusta einsteigen. Die Schwaben stehen nach dem Bericht kurz davor, bis zu 25 Prozent an dem Hersteller aus Varese in der Lombardei zu übernehmen. Demnach will Daimler den Kauf über seine Tuning-Tochter AMG abwickeln. Daimler und weiter
  • 781 Leser

Manchester City verspielt Zwei-Tore-Vorsprung in Moskau

Aus 2:0 wird 2:2 Im zweiten Spiel der Gruppe E hat Bayern-Konkurrent Manchester City bei ZSKA Moskau kurz vor Schluss den Sieg verspielt. Der englische Meister kam beim russischen Champion trotz 2:0-Führung zur Pause nicht über ein 2:2 hinaus. Stürmer Sergio Agüero (29. Minute), der am Samstag in der Premier League gegen Tottenham Hotspur b vier Tore weiter
  • 553 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 88,47 4501-5500 l 77,34 1501-2000 l 83,04 5501-6500 l 77,33 2001-2500 l 80,82 6501-7500 l 76,90 2501-3500 l 79,20 7501-8500 l 76,36 3501-4500 l 78,23 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 715 Leser

Mehr Jobs im Maschinenbau

Branche wächst langsamer - Geringere Nachfrage aus Russland macht sich bemerkbar
Trotz der schwächelnden Konjunktur will der deutsche Maschinenbau in diesem und im nächsten Jahr weiter wachsen. Auch die Zahl der Beschäftigten nimmt zu: Die Branche hat über eine Million Mitarbeiter. weiter
  • 731 Leser

Mehr Strafanzeigen in den Stadien

Sicherheitsauflagen Um Gewalt in den baden-württembergischen Fußballstadien zu verhindern, hat Innenminister Reinhold Gall (SPD) bereits im Sommer eine härtere Gangart gegenüber Vereinen angekündigt, die sich nicht an Sicherheitsauflagen halten. Diskussionswürdig sei auch das Verhalten einiger Fanprojekte. Manche verträten ausschließlich die Meinung weiter
  • 469 Leser

Mehr Urlaub für Ältere rechtens Bundesarbeitsgericht segnet betriebliche Regelung ab

Zusätzliche Urlaubstage für ältere Mitarbeiter bleiben unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Zwar würden jüngere Menschen dadurch benachteiligt, entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Doch zum Schutz älterer Beschäftigter dürfe der Arbeitgeber Mehrurlaub gewähren, wenn dies in einem angemessenen Rahmen bleibe. Geklagt hatten sieben Mitarbeiter weiter
  • 587 Leser

Militärparkas für Terroristen in Syrien

Verdacht: Großeinkauf im Alb-Donau-Kreis
Im großen Stil soll ein Unterstützer einer islamistischen Terror-Organisation im Alb-Donau-Kreis eingekauft haben: Militärparkas, Stiefel und Hemden. weiter
  • 623 Leser

Millionenstrafen für Zinsabsprache

Im Skandal um Zinsmanipulationen durch vier Großbanken hat die EU-Kommission Geldstrafen von 94 Mio. EUR verhängt. Davon entfallen 72 Mio. EUR auf die US-Bank JP Morgan. Zudem waren die Royal Bank of Scotland (RBS) sowie die Schweizer Großbanken Crédit Suisse und UBS. Im ersten Fall trafen JP Morgan und RBS zwischen 2008 und 2009 Absprachen zur Beeinflussung weiter
  • 700 Leser

Monica Lewinsky sucht die Medien

Monica Lewinsky, die in den 90er Jahren als Praktikantin im Weißen Haus eine Affäre mit dem damaligen US-Präsidenten Bill Clinton einging, wagt sich zurück in die Öffentlichkeit. Nachdem sie im Mai bereits einen Artikel über den Skandal im Magazin "Vanity Fair" veröffentlicht hatte, ist die 41-Jährige nun auch auf Twitter aktiv. Außerdem hielt sie eine weiter
  • 410 Leser

Na sowas.... . .

Von ihrer Leidenschaft getrieben ist eine 30-Jährige auf dem Weg zu ihrem Liebhaber im Kaminschacht steckengeblieben. Die Feuerwehr in Thousand Oaks (Kalifornien) konnte die Frau erst nach fünf Stunden befreien. Sie musste die Kaminspitze Ziegel um Ziegel abtragen. Der Hauseigentümer sagte dem TV-Sender KTLA, er sei mehrmals mit der Frau ausgegangen: weiter
  • 548 Leser

Nach dem Urteil in die Zelle

Pistorius zu fünf Jahren Haft verurteilt - Staatsanwalt erwägt Berufung
Oscar Pistorius sitzt im Gefängnis. Gleich nach der Urteilsverkündung wurde er in eine Zelle gebracht. Fünf Jahre Haft für die fahrlässige Tötung seiner Freundin hat die Richterin über ihn verhängt. weiter
  • 365 Leser

Neue Angriffe der Terrormiliz auf Kobane

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat ihre Angriffe auf die umkämpfte syrische Stadt Kobane verstärkt. Nach zwei Selbstmordanschlägen hätten die Extremisten Kobane "an allen Fronten" angegriffen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Beide Seiten lieferten sich weiter heftige Gefechte. Die Anschläge am Montagabend im Norden weiter
  • 613 Leser

Neureuther schaut zu

Verletzt beim Auftakt der Ski-Saison in Sölden
Die Eröffnungs-Show für den WM-Winter muss am Wochenende ohne einen ihrer beliebtesten Ski-Stars stattfinden - Felix Neureuther tritt die Reise nach Tirol wegen seiner Rückenschmerzen nicht an. "Es gibt eine gute und schlechte Nachricht. Die schlechte ist: Ich muss den Riesenslalom in Sölden leider absagen", so der 30-Jährige. "Die Gute ist: Meinem weiter
  • 620 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Gebremster Mittelstand Die schwache Konjunktur bremst den deutschen Mittelstand. Zwar konnten die Betriebe 2013 ihre Umsätze ausbauen, die Profitabilität steigern und auch Beschäftigung aufbauen, berichtete Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der staatlichen Förderbank KfW, von den Ergebnissen einer Umfrage unter Mittelständlern. Die frühere Wachstumsstärke weiter
  • 699 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Selfies mit Patienten Das Klinikum Aachen hat fünf Pflegekräften der Notaufnahme nach Selfies mit Patienten gekündigt. Die Beschäftigten hätten mindestens zwei Selbstporträts mit Patienten und eine Videosequenz erstellt, teilte ein Sprecher des Universitätsklinikums mit. "Das ist eine absolute Grenzüberschreitung. Man posiert nicht mit Schutzbefohlenen", weiter
  • 555 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Bald neuer Modiano-Roman Das neue Buch von Literatur-Nobelpreisträger Patrick Modiano (69) kommt schon am 10. November auf den deutschen Markt. Ursprünglich war der Roman "Gräser der Nacht" für das Frühjahr 2015 geplant. Als dem Franzosen Modiano Anfang Oktober der Nobelpreis zugesprochen wurde, beschloss der Münchner Hanser Verlag, das Buch vorzuziehen. weiter
  • 624 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Islamist in Syrien getötet Ein Islamist aus Hessen ist bei Kämpfen in Syrien ums Leben gekommen. Das bestätigt die Frankfurter Staatsanwaltschaft. Der 24 Jahre alte Mann aus Hattersheim hatte sich im Umfeld von Salafisten aus dem Rhein-Main-Gebiet radikalisiert. Vor einigen Wochen war er nach Syrien gereist. Studenten in Mexiko Nach mehr als drei Wochen weiter
  • 596 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

272 Verfahren nach Derby Fußball 272 Strafverfahren sind das Ergebnis der Ermittlungen nach dem skandalträchtigen Niedersachsen-Derby der Bundesliga im vergangenen November. Zu der gestern veröffentlichten Bilanz von Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Hannover gehören zudem 105 ermittelte Tatverdächtige. Rund um das Spiel zwischen Hannover 96 und weiter
  • 635 Leser

Notizen vom 22. Oktober 2014

Wermke an der Spitze Bad Herrenalb - Die Synode der Evangelischen Landeskirche in Baden hat Axel Wermke zum Präsidenten gewählt. Der 64-Jährige, CDU-Gemeinderat und bis zu seiner Pensionierung Rektor in Ubstadt-Weiher, ist seit 1990 Mitglied der Synode. Wermke tritt die Nachfolge von Margit Fleckenstein an. Der in Bad Herrenalb (Kreis Calw) unterlegene weiter
  • 518 Leser

Orkanböen begleiten den Kälteeinbruch

Nach dem Altweibersommer jetzt der Kälteschock: In der Nacht zum Mittwoch wurde der erste Schnee in diesem Jahr erwartet. Im Schwarzwald werde es oberhalb von 600 Metern schneien, teilte der Deutsche Wetterdienst gestern mit. Auf dem mit 1493 Metern höchsten Berg im Land, dem Feldberg, wird Frost und starker Schneefall erwartet - bis zu fünf Zentimeter weiter
  • 484 Leser

Paralympics-Star Pistorius muss fünf Jahre in Haft

Wegen der tödlichen Schüsse auf seine Freundin Reeva Steenkamp muss Südafrikas Sportidol Oscar Pistorius für fünf Jahre ins Gefängnis. Nach Bekanntgabe des Strafmaßes verhafteten Beamte den 27-jährigen Weltrekordler im Obersten Gericht in Pretoria und brachten ihn in eine Haftanstalt. Der Sprinter akzeptiere das Strafmaß, erklärte sein Onkel Arnold weiter
  • 598 Leser

Peinliches 1:4 vergessen machen

Leverkusen hofft auf Heimsieg gegen Russen
Mit einem weiteren Sieg will Leverkusen in der Champions League die Weichen für die Top 16 stellen. Gegen St. Petersburg solls kein Déjà-vu geben. weiter
  • 594 Leser

Polizisten als Gewaltopfer

Straftaten gegen Ordnungshüter nehmen im Südwesten wieder zu
Angepöbelt, angespuckt und attackiert: Baden-württembergische Polizisten werden immer öfter Opfer von Gewalt, gestiegen sind insbesonders die Fälle von Körperverletzung. Die Täter sind meist alkoholisiert. weiter
  • 539 Leser

Polizisten öfter Opfer von Gewalt

In Baden-Württemberg hat die Zahl der Übergriffe auf Polizisten im ersten Halbjahr 2014 gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum stark zugenommen. Das geht aus einem Bericht von Innenminister Reinhold Gall (SPD) für die Landesregierung hervor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Danach ist die Zahl der Körperverletzungsdelikte, die sich gegen Polizisten weiter
  • 546 Leser

Promis trauern im Internet

Viele Anhängerinnen Zahlreiche Prominente trauern im Internet um Modemacher Oscar de la Renta. Die Sängerin Taylor Swift postete ein Foto von sich in einem Kleid de la Rentas und schrieb dazu: "Mein Lieblingsdesigner ist verstorben. Oscar, es war eine Ehre, deine Kreationen zu tragen und dich zu kennen. In liebender Erinnerung." La Toya Jackson nannte weiter
  • 536 Leser

Prostituierte erdrosselt

43-Jähriger gesteht weitere Frauenmorde
Ermittlungen zu einem Mord in einem Hotel im US-Staat Indiana brachte Polizei auf die Spur eines Mannes. Er ist offenbar ein Serienkiller. weiter
  • 491 Leser

Public Viewing im Protestcamp

In Hongkong verfolgten zehntausende Demonstranten auf Großbildschirmen gestern das erste öffentliche Schlichtungsgespräch zwischen der Stadtregierung und den Studentenführern. Wie zu Beginn der Proteste campierten viele Demonstranten in der Innenstadt. Foto: Getty Images weiter
  • 578 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: AS Rom - Bayern München1:7 (0:5) Schalke 04 -Sport. Lissabon 4:3 (1:1) weiter
  • 496 Leser

Spott und Hohn für torlosen Stürmer Balotelli

30 Schüsse auf das gegnerische Tor hat Mario Balotelli in seinen sechs Einsätzen in der englischen Premier League bisher für den FC Liverpool abgegeben - getroffen hat der Stürmer nicht. Vor dem Champions-League-Duell der Reds gegen Real Madrid (heute, 20.45 Uhr) wächst deswegen auch die Kritik am Italiener. Er war für Luis Suarez - mittlerweile beim weiter
  • 571 Leser

Stichwort · WAZIRISTAN: Heimat der Extremisten

Die Region Waziristan liegt im Nordwesten Pakistans und ist Rückzugsgebiet radikal-islamischer Gruppen wie der pakistanischen Taliban. Vor allem der Norden gilt als Hochburg extremistischer Gruppen. Deren Kämpfer stammen auch aus dem Ausland, etwa aus arabischen oder zentralasiatischen Ländern. Die ursprünglichen Bewohner der Stammesgebiete verdienen weiter
  • 582 Leser

Stoch kritisiert Sex-Debatte

Kultusminister rügt Philologenverbandschef scharf
Seine Kritik an einer angeblichen Pornografisierung des Unterrichts bringt den Landeschef des Philologenverbands, Bernd Saur, in Bedrängnis. Kultusminister Andreas Stoch (SPD) warf Saur unverantwortlichen Umgang mit dem Thema Akzeptanz sexueller Vielfalt vor. "Mit ihrem Kommentar tragen Sie wesentlich zu einer Verschärfung des öffentlichen Diskurses weiter
  • 734 Leser

Streit um Müller-Aktion

Annahme fremder Rabattgutscheine endet für Drogeriekette vor Gericht
Das Urteil ist noch nicht gesprochen, aber die Richter am Landgericht Ulm haben angedeutet, dass eine Werbeaktion des Drogeriemarkts Müller zulässig ist. Müller hat Rabattgutscheine der Konkurrenz eingelöst. weiter
  • 904 Leser

Teufelsabbiss Blume des Jahres

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist "Blume des Jahres 2015". Die Loki Schmidt Stiftung in Hamburg kürte damit eine besonders geschützte Pflanze, deren Lebensraum bedroht ist. Die Blume gedeiht vor allem in feuchten und mageren Landschaften wie etwa Moorgebieten und Uferzonen. Text und Foto: dpa weiter
  • 663 Leser

Total-Chef stirbt bei Unfall in Moskau

Bei einem tragischen Flugzeugunfall ist der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ums Leben gekommen. Die Maschine sei am späten Montagabend beim Start auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo bei Nebel mit einem fahrenden Schneepflug zusammengeprallt, teilten die russischen Behörden mit. Der Fahrer des Räumfahrzeug war offenbar weiter
  • 771 Leser

Urlaub nach Alter gestaffelt

Bundesarbeitsgericht sieht keine Diskriminierung Jüngerer
Ein höherer Urlaubsanspruch für ältere Kollegen? Davon hielten jüngere Mitarbeiter eines Schuhherstellers nichts und klagten dagegen. Das Bundesarbeitsgericht hat die Praxis nun mit Einschränkungen gebilligt. weiter
  • 796 Leser

Verbände mit neuen Chefs

Der Regionalverband Heilbronn-Franken wählt am Freitag einen neuen Sprecher. Verbandsvorsitzender soll Neckarsulms Rathauschef Joachim Scholz werden, sagte der CDU-Fraktionschef, Stefan Mikulicz, OB von Wertheim. In der Verbandsversammlung stellt die CDU mit 30 Sitzen die mit Abstand größte Gruppierung. Die Region Heilbronn-Franken besteht aus dem Main-Tauber-Kreis, weiter
  • 567 Leser

Verlust mehr als wettgemacht

Starke Quartalsberichte geben Aktienmarkt Auftrieb
Starke Quartalsberichte sowie Hoffnungen auf weitere Konjunkturhilfen haben den deutschen Aktienmarkt gestern kräftig nach oben getrieben. Das heimische Börsenbarometer machte mit einem Plus von 1,94 Prozent zum Handelsschluss die Vortagesverluste mehr als wett. Der unberechenbare Zickzack-Kurs der Vorwoche setze sich weiter fort, sagte ein Börsianer. weiter
  • 660 Leser

Viele Ideen fürs Unwort des Jahres

. Zu den häufigen Vorschlägen für das Unwort des Jahres 2014 gehören "steuerehrlich", "Putin-Versteher", "Sterbehilfe-Tourismus", "Social-Freezing", "Armutszuwanderung" und "Islam-Rabatt". Bisher seien mehr als 500 Einsendungen mit rund 370 verschiedenen Vorschlägen bei der Jury eingegangen, sagte die Vorsitzende, die Sprachwissenschaftlerin Nina Janich, weiter
  • 673 Leser

Viele Tarifverträge sehen solche Regelungen nicht vor

Bedeutung Wie viele Beschäftigte in Deutschland von solchen Urlaubsstaffeln nach dem Alter und damit auch vom aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts betroffen sind, konnten weder die Arbeitgeberverbände noch die Gewerkschaften genau sagen. Ihren Angaben zufolge sind aber solche Altersstaffeln in den vergangenen Jahren immer seltener geworden. Nach weiter
  • 667 Leser

Weitspringer Christian Reif beendet Karriere

Fünf Monate nach dem größten Sprung seines Lebens und wenige Tage vor seinem 30. Geburtstag hat Christian Reif das Kapitel Leistungssport überraschend geschlossen. Der Weitsprung-Europameister von 2010, der im Mai mit 8,49 Meter auf Rang zwei der ewigen deutschen Bestenliste geflogen war, erklärte gestern seinen Rückritt. "Nach eingehender Überlegung weiter
  • 589 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Bertelsmann kauft zu Der Gütersloher Bertelsmann-Konzern wird den US-Online-Bildungsanbieter Relias Learning für einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag übernehmen. Bertelsmann (RTL Group, Gruner + Jahr, Arvato) hatte zuletzt 16,4 Mrd. EUR umgesetzt. Das weltweite Marktvolumen des Bildungssektors liegt bei rund 5 Billionen US-Dollar (3,9 weiter
  • 825 Leser

Zur Person vom 22. Oktober 2014

Roderich Kiesewetter (51), CDU-Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim, ist Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im NSA-Untersuchungsausschuss. Der Reserveoffizier und frühere Oberst der Bundeswehr gilt als führender Außen- und Verteidigungsexperte seiner Fraktion. Er gehört dem Bundestag seit Oktober 2009 an. gha weiter
  • 583 Leser

Zweckverbände sichern Versorgung

Branchenprimus Mit einer jährlichen Wasserabgabe von 125 Millionen Kubikmetern ist die 1954 gegründete Bodensee-Wasserversorgung der größte Dienstleister dieser Art in Deutschland. Von Sipplingen am Bodensee erstreckt sich ein 1700 Kilometer langes Leitungsnetz zu 320 Kommunen. Mitbewerber Von der Landeswasserversorgung bekommen 250 Städte und Gemeinden weiter
  • 484 Leser

Leserbeiträge (8)

Gmünder Akkordeonorchester in den Bavaria Filmstudios

Am vergangenen Wochenende verbrachten Mitglieder und Freunde des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters ein Wochenende in München und Augsburg.

Am frühen Samstagmorgen brach die Reisegruppe in Richtung München auf um hinter dem Weißwurst-Äquator ein geselliges Wochenende zu verbringen. Der erste Aufenthalt war ein

weiter
  • 4
  • 2086 Leser

Weißwurstfrühstück des FC Traktor Obergröningen

Am kommenden Sonntag, den 26. Oktober 2014 veranstaltet der FC Traktor Obergröningen ab 10:00 Uhr ein Weißwurstfrühstück im Vereinsheim Milchhäusle.

Eingeladen sind alle Bürger und Bürgerinnen aus nah und fern.

Der FC Traktor freut sich über Ihren besuch.

weiter
  • 3276 Leser

Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz BW hat eine Studie erstellen lassen „Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs -Situation, Trends, Potenziale und Handlungsfelder“

Diese Studie wir im Rahmen einer Tagung am 27. November 2014, 14.00 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen einem landesweiten

weiter

Schokolade, Marzipan & Co - mit Harry Ulrich

 Mit so vielen interessierten Frauen hatte die Vorsitzende des Frauenbunds Aalen Ulrike Rix nicht gerechnet. Neben 46 Gästen die den Weg ins Gemeindehaus St. Maria fanden, konnte Ulrike Rix auch Konditormeister Harry Ulrich, der den Abend gestaltete, herzlich begrüßen. Auch Harry Ulrich zeigte sich über so viele Besucherinnen

weiter

Schützen spielen Theater

Die Theatergruppe des Schützenverein Buch lädt ein zur Komödie in drei Akten von Günter Haudum.

„ Dr Heggabronzer „

Kurz zum Inhalt:

Es treffen neue Kurgäste ein: Da jedoch das Kurhaus renoviert wird, müssen die Gäste in Pensionen oder Hotels unterkommen. Bei der Ankunft der Familie Meise im Gasthaus „Zum

weiter
  • 2195 Leser

Gelungenes Weinfest des Liederkranz

Gut besucht war das Weinfest des Liederkanz Essingen am Samstag 18. Oktober. In die liebevoll geschmückte Halle zog es Jung und Alt. Bestaunt wurden die vielen Blumenarrangements, Mais- und Gemüsepyramiden, die gelungene Tischdekoration und das Lichtermeer, entstanden unter der Leitung von Anne und Christa.

Gäste in Lederhosen und Karohemden,

weiter