Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Oktober 2014

anzeigen

Regional (109)

KURZ UND BÜNDIG

Akustik-Pop-Rock-Coverband

Das Akustikquartett „n8akustik“ spielt am Freitag, 31. Oktober, ab 20.59 Uhr im „Irish Pub Coban’s“ in Aalen. Im Gepäck haben die Musiker Pop bisRock. weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Aalen. Eine Tasche im Wert von ca. 50 Euro erbeuteten Unbekannte, als sie in der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr, in Aalen, Im Kälblesrain, auf dem Parkplatz des Ostalbklinikums ein Auto aufbrachen. Die Täter schlugen eine Scheibe eines dort geparkten Seat ein und entnahmen die auf dem Beifahrersitz liegende Tasche. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier weiter
  • 5
  • 583 Leser

Die ewig lange Reise einer Jeans

Eine-Welt-Fest in der Sängerhalle – Gerhard Graule appelliert zum „Bewussten Einkaufen“
„Bewusst kleiden – Menschen achten“, lautete das Motto beim Eine-Welt-Fest, bei dem sich der Ausschuss „Ortskirche-Weltkirche“ in Kooperation mit der Sankt-Stephanus-Stiftung tiefgreifend in Wort und Bild mit dem Thema „Fairer Handel“ befasste. weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstferien bei der VHS Aalen

Während der Herbstferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 27. bis 31. Oktober ganztags geschlossen. Anmeldungen zu den Kursen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino „Knerten in der Klemme“

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt am Freitag, 31. Oktober, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, mit „Knerten in der Klemme“ den dritten Teil der erfolgreichen Filmserie aus Norwegen. Für Kinder ab sechs Jahren, der Eintritt ist frei. weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Lichtmeditation durch den Herbst

Der Kneipp-Verein Aalen und Umgebung bietet ab Dienstag, 28. Oktober, 19 Uhr, den sechsteiligen Kurs „Mit Lichtmeditation gut durch den Herbst“ mit Luzie Saettler an. Ort ist das Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Straße 119, Raum 102. Weitere Informationen unter 0163 9884717. weiter
  • 364 Leser
POLIZEIBERICHT

Moped gegen Fahrrad

Aalen. Auf der Verbindungsstraße zwischen Heidestraße und Hundesportverein kam es am Samstag, gegen 18.45 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 56-jährigen Radfahrer und einem 47-jährigen Mopedfahrer. Der Radfahrer war auf der Gefällstrecke ohne Sturzhelm und vermutlich ohne Licht unterwegs. In einer Kurve kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden weiter
  • 5
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spaß und Gesundheit mit Kabarettist

Kabarettist und „Überlebensberater“ Johannes Warth kommt am Donnerstag, 30. Oktober, auf Einladung der IKK Classic in die Aalener Stadthalle. Er präsentiert sein eigens für den Abend zusammengestelltes Programm „Gsond bleibt, wer guat do schtoht!“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintrittspreis von 5 Euro wird an die weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé im Bürgerhaus

Das Tanzcafé des DRK im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses öffnet am Mittwoch, 29. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr wieder seine Pforten. Wolfgang Klaschka gibt dem Nachmittag mit Musik von Rumba bis Cha Cha Cha, von Foxtrott bis Walzer den passenden Rahmen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 335 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Aalen-Waldhausen. In der Nacht zum Samstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Albstraße einzudringen. Der Täter scheiterte zunächst an der Kellertür und anschließend beim Versuch, über die Haustüre in das Gebäude einzudringen. Letztlich hatte der Täter lediglich einen Sachschaden in Höhe 3000 Euro verursacht, als er ohne Beute den weiter
  • 5
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortragsprogramm der Chemiker

Am Dienstag, 28. Oktober, ist Prof. Dr. Jurij Svete von der Universität Ljubljana zu Gast an der Hochschule Aalen. Er referiert im Rahmen des GDCh-Vortragprogramms um17.30 Uhr im Campus-Teil Burren, Raum G2 0.23, zum Thema „Enaminones as versatile reagents in combinatorial synthesis“. Im Anschluss Nachsitzung im Restaurant Eichenhof. weiter
  • 331 Leser

Trojanisches Pferd als Protest

Eine aufblasbare Kopie des Trojanischen Pferdes haben Mitglieder des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Samstag auf dem Bahnhofsvorplatz in Aalen aufgestellt. Sie machen damit auf die Gefahren aufmerksam, die das Handelsabkommen TTIP der Europäischen Union mit den USA mit sich bringen könnte und sammelten am Samstag Unterschriften weiter
  • 325 Leser

„Goldrausch“ im Forum Gold und Silber

Prominenz begleitete den Auftritt des neuen Audi TT – DJ’s sorgten für Stimmung
Polierte glänzende Karossen, heißer Sound und reichlich Prominenz zierten am Freitagabend das Restaurant Forum. Zur Markteinführung des Audi TT hatte WWG Autowelt zu einer großen Ü25 Party geladen. Mit Livemusik und gut unterhalten von bekannten DJ´ s, konnte klasse abgetanzt werden. weiter
  • 1
  • 274 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte brachen am Freitag zwischen 5.25 und 15.45 Uhr, einen Audi auf, der in der Lorcher Straße auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäfts abgestellt war. Die Täter klauten zwei ältere Autoradios im Wert von rund 50 Euro. Sachschaden: 300 Euro. Zeugen gesucht. weiter
  • 882 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Lorch. Bei der Realschule auf dem Schäfersfeld hat am Freitag um 07.23 Uhr eine Fahrerin eines grauen Pkw die Kurve so stark geschnitten, dass ein 15-jährige Rollerfahrer stark bremsen musste und deshalb stürzte. Die Unbekannte fuhr dann aber weiter. Der 15-Jährige wurde nicht verletzt. Schaden am Roller: 250 Euro. weiter
  • 1064 Leser

Hilfe aus der Abhängigkeit im Alter

Neues Angebot der Diakonie in der Augustinuskirche gesegnet
Mit einem besonderen Gottesdienst wurden die beiden Mitarbeiterinnen der neuen Beratungsstelle für Suchtprävention und -beratung für ältere Menschen in der Augustinuskirche ins Amt eingeführt. weiter
  • 258 Leser

Letzte Tipps für den Saisonerfolg

Tolle Leistungen beim Schnuppertanzturnier der Karnevalsvereine in Grabbenhausen
Am Wochenende ging es in Herlikofen nicht um Preise und Pokale, vielmehr um letzte Instruktionen zur bevorstehenden Karnevalssaison. Zum wiederholten Mal richtete der Carnevalverein Grabbenhausen das vom Landesverband der Karnevalsvereine ausgeschriebene „Württembergische Treffen der tanzenden Gruppen“ aus. weiter
  • 320 Leser

Die Schlagkraft deutlich erhöht

Großer Festakt zur Fahrzeugübergabe bei der Feuerwehr am Sonntag in Waldstetten
Was für Einsatzfahrzeuge braucht Waldstetten um seinen Bürgern optimalen Schutz zur garantieren? Diese Frage war Thema im Feuerwehrausschuss vor zwei Jahren. Am Sonntag wurde die Antwort in einem Festakt präsentiert und gesegnet: zwei neue Fahrzeuge. weiter
  • 223 Leser

So richtig abgerockt

Tolle Stimmung bei der AGV Get-together-Party
Zur Get-together-Party hatte der Bettringer AGV 1965/66 in die Mensa der Waldorfschule in Unterbettringen geladen. Rund 100 Altersgenossen kamen zu diesem schönen Event. weiter
ZUR PERSON

Adelinde Göhringer

Nach fast 34-jähriger Tätigkeit wurde Adelinde Göhringer beim katholischen Verwaltungszentrum im Franziskaner verabschiedet. In der kleinen Feierstunde sprachen Pfarrer Robert Kloker für den katholischen Gesamtkirchengemeinderat sowie Kirchenpfleger Klaus Knödler als Leiter des Verwaltungszentrums Worte des Dankes und der Anerkennung für die geleistete weiter
  • 211 Leser

Für Human Dreams

Der Erlös des Gemeindefestes der Katholische Kirchengemeinde Christus König aus Großdeinbach ging in diesem Jahr zur Hälfte an den Verein Human Dreams. Georg Stegmaier, Laienvorsitzender des Kirchengemeinderats übergab den Spendenscheck in Höhe von 800 Euro an Nicole Mtawa die Gründerin und Vorsitzende des Vereins. Auch den Spendenerlös des Abends erhielt weiter
  • 339 Leser

Gut vorbereiten ist wichtig

Bewerbungsgespräch „live und bunt“ an der Aalener Hochschule – 300 Studenten sehen zu
Premiere an der Aalener Hochschule: Zum ersten Mal präsentiert die Schwäbische Post/Gmünder Tagespost dort ihr Projekt „Bewerbungsgespräche live“. Seit drei Jahren läuft dieses Projekt, das im letzten Jahr den „World Young Reader-Preis“ erhalten hatte, an Schulen. weiter
  • 254 Leser

Acoustic-Rock mit „The Exkumbels“

Revival im Bürgerzentrum
Nach ihrem eindrucksvollen Jubiläumskonzert im Vorjahr feiert die Acoustic-Rockband „The Exkumbels“ nun am Freitag, den 31. Oktober, um 20.30 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn das von Anhängern und Freunden lange geforderte Revival. weiter
  • 227 Leser

Hochzeitstrends im Klosterareal

So viele Aussteller wie noch nie präsentieren sich bei der gut besuchten „Just married“-Messe
Ob Einladung, Ringe, Brautkleid oder etwa Dekoration: Wer seine Hochzeit plant, konnte sich am Samstag und Sonntag auf der „Just married“-Messe im Kloster Lorch rundum informieren. 30 Anbieter von Stuttgart bis Aalen warben in passender Atmosphäre für die aktuellen Trends ihres Metiers. weiter

Kletterwand des TSV eingeweiht

Viele begeisterte Kletterer und schnell gefüllte Anmeldelisten: Bei der Einweihung der Kletterwand in der Waldhäuser Remstalhalle am Freitagabend zeigte sich schnell, wie gut das neue Angebot angenommen wird. Die TSV-Vorstände Björn Halbgewachs und Cornelia Villani, Turnabteilungsleiterin Karin Riedlinger und Klettertrainerin Claudia Holdgrewe feierten weiter
  • 279 Leser

Kultur zeigt sich von allen Seiten

15 Vereine präsentieren sich in der voll besetzten Stadthalle
Was haben Langlöffelohren, Hexen, Notenblätter, das Rote Kreuz, grüne Eier, Hunde und Landfrauen gemeinsam? Sie trafen sich in der Stadthalle Lorch und stellten sich im Stadtverband Kultur vor. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lust auf Lesen? Offener Lesetreff Lorch

Über Bücher reden macht Spaß. Der offene Lesetreff Lorch der evangelischen Gemeindebücherei im Familienzentrum bietet die Möglichkeit am Dienstag, 11. November, um 19.30 Uhr. Mehr Info: barbara.gottwik@jobago.de oder Telefon 07182 - 496901. weiter
  • 261 Leser

Viel Interesse an den Vorträgen

Organisatoren und Aussteller ziehen eine durchweg positive Bilanz der Immobilienmesse
Es war ein interessiertes Publikum, das gezielt die dritte Immobilienmesse im Gmünder Stadtgarten besuchte. Messerleiter Wolfgang Grandjean zog am Sonntagabend – wie die Mehrzahl der Aussteller – eine durchweg positive Bilanz. weiter

Endspurt für das „Paradies der Früchte“

Hochkarätige Kunst im Prediger
Für die Ausstellung „Im Paradies der Früchte“ im Museum im Prediger ist der Endspurt eingeläutet. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Montags geschlossen. weiter
  • 363 Leser

GUTEN MORGEN

Unwahrscheinlich soll es sein? Vielleicht. Aber genau so, wie es trotzdem vorkommt, dass ein umstürzender Baum ein vorbeifahrendes Fahrrad oder Auto trifft, genau so kann es eben sein, dass ausgerechnet in der Stunde, in der die Uhren von der Sommerzeit zurück auf die Winterzeit gestellt werden, ein Kind auf die Welt kommt. Und dann? Ist der kleine weiter
  • 428 Leser

Herausragende Botschafter der Stadt Gmünd

Salvator-Freundeskreis feierte am Samstagabend mit seinen vielen Helfern den Erfolg der Salvator-Klause
Ein großes Erfolgsfest feierte der Salvatorfreundeskreis mit den ehrenamtlichen Bewirtungshelfern der Salvatorklause im Festsaal des Franziskaner. Der war bis zum letzten Platz besetzt und es herrschte eine tolle Stimmung. weiter

Rehm: Beschlüsse wieder aufheben

Aalen. Norbert Rehm (Aktive Bürger) hat beim Regierungspräsidium Stuttgart die Aufhebung verschiedener Beschlüsse des Gemeinderats der Stadt Aalen beantragt, teilt er selbst in einer Pressemitteilung mit. Hauptsächlich gehe es dabei um die Frage der Befangenheit des Oberbürgermeisters als „geborenes Aufsichtsratsmitglied“ der städtischen weiter
  • 4
  • 316 Leser

Segen überm Sinnenwelt-Zelt

Über 25 Ehrenamtliche beseitigen die letzten Spuren der Landesgartenschau am Schönblick
„Es hat nicht geregnet – Gott sei Dank“, strahlt Rebekka Naumann zufrieden. Bis zum Schluss liegt ganz offensichtlich ein himmlischer Segen über dem irdischen Tun am Sinnenwelt-Zelt auf dem Schönblick. Seit Samstag ist der Parkplatz wieder leer. Drei Stunden haben 25 Ehrenamtliche geschuftet. Dann war alles verstaut. weiter
KURZ UND BÜNDIG

CVJM-Herbstfreizeit im Rottal

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet vom 30. Oktober bis 2. November eine Herbstfreizeit im Rottal-Jugendheim für Mädchen und Jungen ab 9 Jahren. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Info und Anmeldung im CVJM-Jugendheim, Wiesendorfstraße 4 oder direkt bei Karl Bahle, Telefon (07361) 71372. Mehr Infos gibt es unter www.cvjm-wasseralfingen.de. weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum BR und in die Filmstudios

Gemeinsam mit der Volkshochschule Crailsheim bietet die VHS Ostalb am Mittwoch, 29. Oktober, eine Medienlehrfahrt nach München an. Auf dem Programm stehen eine Besichtigung der Bavaria-Filmstudios und der Fernsehstudios des Bayerischen Rundfunks mit Teilnahme an Livesendungen. Abfahrt ist um 8.10 Uhr am Park-and-Ride-Platz an der A7, Auffahrt Aalen/Westhausen. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum des Kirchenchors St. Stephanus

Der Kirchenchor von St. Stephanus, Wasseralfingen, feiert sein 125-jähriges Bestehen am Samstag, 1. November, mit einem Jubiläumsgottesdienst. Die „Missa in D“ von Otto Nikolai sowie Werke von Anton Diabelli, Antonio Rosetti und Christopher Tambling werden zu hören sein, außerdem eine Uraufführung. Im Anschluss daran gibt der Kirchenchor weiter
  • 190 Leser

Anmeldung zum Vorlesetag

Zwei Grundschulklassen gesucht
Ein bundesweiter Vorlesetag ist am Freitag, 21. November, um 9 Uhr sowie 10.30 Uhr. Eingeladen sind Grundschulklassen, die sich unter der Rufnummer (07171) 603-4422 anmelden und informieren können. weiter
  • 100 Leser

Bald Adventskranzverkauf

Die nächste Aktion ist der Adventskranzverkauf gegenüber dem City-Center am Samstag, 22. November. www.asha-hoffnung-heuchlinger-helferkreis.de weiter
  • 375 Leser

Benefiz auf schwäbisch-indische Art

Heuchlinger Helferkreis für die Ärmsten ohne Zukunft veranstaltet sein Oktoberfest
Die Heuchlinger Gemeindehalle war dicht gefüllt. Das traditionelle schwäbisch-indische Oktoberfest hatte nicht nur Einheimische angelockt, sondern viele Gäste aus der Umgebung und solche, die schon bei der Heuchlinger Vesper auf der Landesgartenschau das Kurkuma-Hähnchen mit Biryanireis probiert hatten. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Django Asül in Ruppertshofen

Am Donnerstag, 6. November, kommt Django Asül nach Ruppertshofen in die Erlenhalle. Beginn ist um 20 Uhr. Vorverkauf unter Telefon (07176/99966-0 oder unter www.reservix.de. weiter
  • 156 Leser

Ein Mitarbeiterpool für alle Kläranlagen?

Durlanger Gemeinderat befürwortet das Vorhaben und verspricht sich Qualitätssicherung
Hochtechnisierte Kläranlagen brauchen qualifiziertes Personal. Und davon gibt’s nicht so viel, wie man es sich wünscht. Der Verwaltungsverband Schwäbischer Wald will daher neue Wege gehen: Ziel ist die Zusammenarbeit in einem Mitarbeiterpool für alle Kläranlagen. Als erster befürwortete der Durlanger Gemeinderat die Kooperation. weiter
  • 254 Leser

Erstmals eine Abtsgmünder „Midlifeparty“

Schwofen und Schwätzen
Eine Party zum tanzen, mitsingen oder Stimmung machen, steigt am Freitag, 31. Oktober, in der Kochertal-Metropole. Zum ersten Mal ist dort ab 20 Uhr die Abtsgmünder „Midlifeparty“. Einlass ist um 19 Uhr. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erweiterte Öffnungszeiten des Mutlantis

Das Freizeitbad Mutlantis hat in den Herbstferien erweiterte Öffnungszeiten. Detaillierte Informationen können der Homepage www.mutlantis.de oder den Angaben in der Rubrik Freizeit der Gmünder Tagespost entnommen werden. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für Mädchen: Märchen im Turm erleben

Es war einmal eine schöne Müllerstochter ... oder eine Prinzessin, die sich an einer Spindel stach ... oder das schönste Kind unter der Sonne: Im Königsturm sitzend, hören und erleben Mädchen von 6-10 Jahren, was aus den Protagonisten geworden ist. Treffpunkt ist der Eingang zum Königsturm am Dienstag, 28. Oktober, 14 Uhr. Anmeldung bei der Gmünder weiter

Segen überm Sinnenwelt-Zelt

Über 25 Ehrenamtliche beseitigen die letzten Spuren der Landesgartenschau am Schönblick
„Es hat nicht geregnet – Gott sei Dank“, strahlt Rebekka Naumann zufrieden. Bis zum Schluss liegt ganz offensichtlich ein himmlischer Segen über dem irdischen Tun am Sinnenwelt-Zelt auf dem Schönblick. Seit Samstag ist der Parkplatz wieder leer. Drei Stunden haben 25 Ehrenamtliche geschuftet. Dann war alles verstaut. weiter

Solidarität mit Chile üben

Diesem Anliegen war der Gmünder Kolpingtag gewidmet – dazu viele Ehrungen
In über sechzig Ländern der Erde feiern die Menschen den Kolpingtag. Die Gmünder Kolpingsfamilie ist in dieses Netz eingebunden und feierte im Refektorium des Franziskaner. Höhepunkt war ein Vortrag der Leiterin des Kolpingbildungszentrums, Dorothea Ewers, über aktuelle Projekte des Kolpingbildungswerks in Gmünd. weiter
  • 253 Leser

VHS-Vortrag zur Übersäuerung

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Um Symptome, Nahrungsmittel und Lebensumstände geht es im VHS-Vortrag „Übersäuerung, ein Thema das uns alle betrifft!“. Thema ist auch, mit welchen Nahrungsmitteln man sich entsäuern kann. Der Vortrag ist am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Mozartschule in Hussenhofen. weiter
  • 859 Leser

VHS: heute noch Fotokurs „Licht“

Böbingen. Die VHS Böbingen bietet für alle Interessierten (Anfänger und Fortgeschrittene) einen Fotografiekurs in den Herbstferien an. Thema ist „Rechberg im Licht der Jahreszeiten“, mit Fotografin A. H. Schultheiß. Der Kurs läuft noch am Montag, 27. Oktober, von 17 bis 21 Uhr.Jede Jahreszeit hat ihr ganz eigenes Licht, und bei jedem Foto weiter
  • 177 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Blumen aus Servietten basteln V wie ein Student applaudieren V Liebe ist, wenn man jemanden auf seinen Parkplatz parken lässt V einfach nur süß sein V einen Gesichtspullover haben V Henna-Muster auf dem Handrücken haben V den Auspuff als Fön verwenden V coole Tänze tanzen V das Internet nur noch auf Katzenvideos beschränken V einen Großeinkauf machen weiter
  • 285 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKurt Wagner, Am Schapfenbach 68, Bettringen, zum 91. GeburtstagChrista-Brigitte Arndt, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagEva Hopp, Oderstraße 41, Bettringen, zum 88. GeburtstagHeinrich Gideon, Fichtestraße 4, Lindach, zum 83. GeburtstagHildegard Zielke, Buchstraße 175, zum 80. GeburtstagErnst Lorenz, Kolomanstraße weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst sammelt am Donnerstag, 30. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle in Neresheim Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café International in Elchingen

Jeden letzten Dienstag im Monat öffnet das Café International im Asylwohnheim in Neresheim-Elchingen für Begegnungen, zum Kennenlernen, für Angebote und Anfragen bei Kaffee und Kuchen. Nächster Termin ist am Dienstag, 28. Oktober, um 15 Uhr. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Härtsfeld im Zeitalter der Weltkriege

Dr. Frank Raberg hält am Donnerstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus Neresheim, Matheuß-Palm-Saal, einen Vortrag über „Eine Welt in Auflösung – Neresheim und das Härtsfeld im Zeitalter der Weltkriege 1914 bis 1945“. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 640 Leser

Ebnater „WM“ mit Wein und Musik

Top-Stimmung bei der 14. Auflage des beliebten Weinfests in der Jurahalle
„Das Weinfest gehört zu Ebnat wie das Salz in die Suppe“, sagt der Pressesprecher des SV Ebnat, Dietmar Förstner. Das vom Förderverein des SV Ebnat ausgerichtete Fest war auch heuer wieder eine Punktlandung. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsdurchfahrt Kösingen

Informationen zum Stand beim Ausbau der Ortsdurchfahrt stehen auf der Tagesordnung des Kösinger Ortschaftsrates am Donnerstag, 30. Oktober. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Rathaus in Neresheim-Kösingen. weiter
  • 361 Leser

Pfarrvikar für Salvatorgemeinde

Feierliche Amtseinführung von Pater Shiju Mathew – Schwerpunkt auf Sakramenten und Seelsorge
Das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Aalen ist wieder vollständig. Bei der feierlichen Einführung von Pater Shiju Mathew konnte am Sonntag die Lücke geschlossen werden, die durch den Weggang von Pfarrer Martin Dörflinger für kurze Zeit entstanden war. weiter
  • 176 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heinrich und Natalia Gerl, Stuttgarter Str. 23, zur Diamantenen Hochzeit. Hildegard Riehm, Zeppelinstr. 38, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Johann Heberling, Kolpingstr. 27, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Agatha Heizler, Hohfeldstr. 6, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Michael Ziegler, Edelmühle 42, zum 76. und Traude Hörmann, Meisenstr. weiter
  • 322 Leser
Ausflugstipp

Steiff-Museum in Giengen

Freunde der Kuscheltiere mit dem „Knopf im Ohr“ sind herzlich eingeladen, die Heimat des Teddybären zu erkunden. In Giengen an der Brenz kann Klein und Groß erleben, wie ein originales Steiff-Tier entsteht, mehr über die 130-jährige Geschichte der Margarete Steiff GmbH erfahren und im weltgrößten Steiff Streichelzoo auf exotische Kuscheltiere weiter
  • 649 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Pedelec

Crailsheim. Eine 70-jährige Frau ist am Freitagnachmittag bei Crailsheim von einem Auto erfasst worden. Laut Polizei wollte sie nach links abbiegen, zeigte dies jedoch nicht rechtzeitig ein. Ein Autofahrer wollte sie deshalb überholen. Die Frau wurde trotz eines Fahrradhelms schwer verletzt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1500 Euro. weiter
  • 999 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Cro kommt

Rund 250 Likes hat auf der SchwäPo-Facebookseite die Meldung bekommen, dass Cro in Aalen ein Konzert gibt. Dazu einige Kommentare:Simone Dirczka:„Also meine Tochter freut sich... und ich werde mitgehen, um den Altersdurchschnitt a bissle anzuheben.“Nadine Bösner: „Also wenn das ein „Kracher“ sein soll, dann weiß ich auch weiter
  • 600 Leser

Feuerwehr löscht Brand im Schuppen

Ellwangen. Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro entstand beim Brand eines Holzschuppens bei der ehemaligen Gaststätte in Hinterlengenberg am Sonntag, um 7.30 Uhr. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an der Heizungsanlage wurde das Hackschnitzellager im Schuppen in Brand gesetzt, so die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen war mit weiter
  • 587 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh verursacht Unfall

Ellwangen-Schrezheim. Weil ein Reh auf der Straße stand, ist ein 23-jähriger Autofahrer ausgewichen und mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Der junge Mann war am Samstag gegen 19.20 Uhr auf der Kreisstraße von Espachweiler in Richtung Schrezheim unterwegs. Durch ein Ausweichmanöver konnte der entgegenkommende Fahrer einen Frontalzusammenstoß weiter
  • 750 Leser

Wochenmärkte werden vorverlegt

Aalen. Aufgrund des Feiertags Allerheiligen am kommenden Samstag, 1. November, ergeben sich bei den beiden Wochenmärkten in Aalen und in der Aalener Weststadt folgende Verschiebungen, erklärt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung: Der Wochenmarkt in Aalen wird auf Freitag, 31. Oktober, vorverlegt. Der Wochenmarkt in Hofherrnweiler/Unterrombach weiter
  • 5
  • 924 Leser

Übers Ziel hinaus

Zum Leserbrief von Rudolf Radmacher „Fans gegen Rechts“ vom 24. Oktober: Lieber Herr Radmacher, ich weiß nicht wie Sie dazu kommen, einen Fußballverein wie den VfR Aalen in die Nähe des Faschismus zu stellen. Ich bin seit mehr als 30 Jahren Sport-, Fußball-, und auch VfR-Fan und kann Ihnen versichern, dass ich seither noch nie auch nur annähernd weiter
  • 5
  • 328 Leser
Tagestipp

Politischer Erntedank

Verena Bentele, Behindertenauftragte und zwölffache Goldmedaillengewinnerin und hält gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Lange „politischen Erntedank“.Alle Interessierten sind eingeladen – zum Essen aus dem Restaurant Herrengass (Hirschragout oder Ricotta-Kürbisravioli und ein Dessert) oder auch nur zum Zuhören. Toleranz weiter
  • 386 Leser

5000 Euro beim PS-Sparen

Hauptgewinn beim Sparkassen-PS-Sparen geht nach Hüttlingen
Bereits seit 1991 sind die Eheleute Klara und Alfons Gold aus Hüttlingen treue PS-Sparer bei der Kreissparkasse Ostalb. Jetzt haben sie 5000 Euro gewonnen. weiter
  • 207 Leser

Abtsgmünder „Midlifeparty“

Abtsgmünd. Eine Party zum Tanzen, Mitsingen, Stimmung machen oder ordentlich Abrocken steigt am Freitag, 31. Oktober, in der Kochertal-Metropole. Zum ersten Mal findet ab 20 Uhr die Abtsgmünder „Midlifeparty“ statt. Einlass ist um 19 Uhr. Für passende Stimmung und Covermusik sorgt die Band „Nevertheless“.Angesprochen sind alle, weiter
  • 1170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumaßnahmen in Baldern

Baumaßnahmen im Ort stehen auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Montag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus in Baldern. Außerdem wird Ortschaftsrat Steffen Nuding verpflichtet. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Abtsgmünd

Am Dienstag, 28. Oktober, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Kochertalmetropole. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum des 71. Lebensjahr, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Vor der Blutspende steht eine ärztliche Untersuchung an Ort und Stelle an. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großer Kleider- und Spielzeugmarkt

Das Team des Internationalen Freundeskreises organisiert am Samstag,15. November, von 13 bis 16 Uhr einen Kinderkleider- und Spielzeugmarkt in der Turnhalle des Bildungshauses in Reimlingen. Anmeldung auf der Homepagewww.freundeskreis-reimlingen.de. weiter
  • 558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heidepflege am Ipf

Am Samstag, 9. November, gehen Ehrenamtliche den zahlreichen Jungwacholdern an die Wurzeln, die sich auf der Südostseite des Ipf angesiedelt haben. Es werden noch Mitstreiter gesucht. Weitere Infos: Martin Weiß, Tel. (07362) 4229, Revierförster H. M. Lechler, Tel. 0173/3228829 weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber auf dem Rosenstein

Die „Goldegg Buam“ starten die Hüttenzauber-Saison am Samstag, 8. November, um 18 Uhr. Ab November bis März gibt es einmal monatlich einen Hüttenzauber. Los geht’s immer ab 18 Uhr mit Livemusik, deftigen Speisen und Gaudi. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Irish Folk Festival

Zum zweiten Mal nach 2012 sieht Oberkochen dell’Arte im Herbst „grün“. Am Donnerstag, 30. Oktober, verwandeln ab 20 Uhr hochkarätige Bands und Künstler die Oberkochener Dreißentalhalle in ein Mekka für Fans der irischen Musik. Eintrittskarten sind über die Stadtverwaltung Oberkochen, (07364 ) 270 und bei Optik Seiler, (07364) 7850, weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen und Backen in den Herbstferien

Spaß beim Kochen und Backen für Kinder ab 8 Jahren verspricht der Herbstferienkurs der VHS Böbingen mit Elisabeth Rademann. Er findet am Freitag, 31. Oktober, von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro im Rathaus Böbingen, Telefon 07173/1856012, entgegen. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Musikvereins Lautern

Der Musikverein Lautern gibt am Sonntag, 2. November, in der Mehrzweckhalle in Heubach-Lautern ein Konzert. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro, Schüler und Studenten sind frei. Die Jugendkapelle und die aktive Kapelle präsentieren ein vielfältiges Programm mit konzertanter Blasmusik, Filmmusik und Tongemälden. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leidenschaft 8000

Gerlinde Kaltenbrunner, eine der besten Höhenbergsteigerinnen der Welt, präsentiert am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen die Multivisionsshow „Leidenschaft 8000 – Tiefe überall“. Die Österreicherin hat als erste Frau der Welt alle 14 Achttausender ohne zusätzlichen Sauerstoff bestiegen. Eintrittskarten weiter
  • 366 Leser

Letzte Fahrt für den Dampfzug in dieser Saison

Am Sonntag waren zum letzten Mal in diesem Jahr Dampfpendelzüge des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen auf der „Romantischen Schiene“ unterwegs. Die Dampfzüge verbinden die ehemaligen Reichsstädte Nördlingen, Dinkelsbühl und Feuchtwangen. Weitab von großen Straßen schlängelt sich die Strecke durch die abwechslungsreiche Landschaft, weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmach-Konzert für Klein und Groß

Die evangelische Kirchengemeinde der „Region Ost“ veranstaltet am Mittwoch, 29. Oktober, ein Mitmach-Konzert mit Mike Müllerbauer um 16.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 539 Leser

Oberkochen will Dialog mit Aalen

Kommunalpolitischer Gedankenaustausch des Aalener und Oberkochener Gemeinderats
Nach der Klausurtagung im Zeiss-Forum war der Aalener Gemeinderat mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler an der Spitze Gast der Stadt Oberkochen in der Albvereinshütte auf dem Volkmarsberg. weiter
  • 3
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sportliche Exkursion von Burg zu Burg

Am Sonntag, 2. November, leitet Alb-Guide Siegfried Conrad eine sportliche Exkursion. Die Rundstrecke führt von der Eselsburg zu den Steinernen Jungfrauen, über den Buigen zum Falkenstein und nach Kloster-Anhausen (Einkehr). Treffpunkt 13.30 Uhr an der B19,Parkplatz Eselsburg. Anmeldung erforderlich, Tel. (07325) 6673, E-Mail: siegfried.conrad@t-online.de. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Faschingsstart

Die Bettelsack-Narra Lauchheim eröffnen am Dienstag, 11. November, um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz die neue Faschingssaison. Die Eröffnungsprunksitzung mit Inthronisierung beginnt am Samstag, 15. November, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle. Die Akteure haben ein bunt gemischtes Programm auf die Beine gestellt. Zum Tanz spielt das „Lauchheimer weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zukunftskonzept Kirchheim

Ideen für die Gemeindeentwicklung von Kirchheim am Ries werden bei der Leader-Initiativkreissitzung am Dienstag, 28. Oktober, um 19 Uhr im Musiksaal der Festhalle Kirchheim aufgearbeitet und konkretisiert. Die Gemeinde lädt hierzu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. weiter
  • 679 Leser

„Lichtblicke“ im Rathaus

Lichtblicke wünscht so mancher Bürger seinem Rathaus in der einen oder anderen Weise. Aber das ist ein anderes Thema.In Westhausen können „Lichtblicke“ in wenigen Tagen buchstäblich gesehen werden. Denn ab Montag, 3. November, stellt Marlis Schmid aus Westhausen im örtlichen Rathaus Bilder in Aquarell und Acryl unter dem Motto „Lichtblicke“ weiter
  • 1152 Leser

Illustrationspreis für Max. P. Häring

Der in Giengen lebende Maler, Grafiker und Illustrator Max P. Häring hat es mit seinen Zeichnungen zu dem Buch „Heart of Darkness“ von Joseph Conrad im Illustrationswettbewerb des in London ansässigen „House of Illustration“ auf die „shortlist“ der sechs besten Zeichner geschafft.Beworben hatten sich zahlreiche Künstler weiter
  • 698 Leser

Michael Hatzius kommt mit seiner Echse

In Aalen am 19. November
Der Kleinkunst-Treff Aalen startet in die neue Saison. Am Mittwoch, 19. November, gastiert Michael Hatzius mit seiner Echse und weiteren Freunden in der Aalener Stadthalle. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 534 Leser

Musik voller Kontraste

Klaviertrios von Beethoven und Tschaikowsky
Ein Ergreifendes Pathos und heitere Gelassenheit, schmerzliche Klage und tänzerische Leichtigkeit – einen Kammermusikabend der Kontraste erlebte das Konzertpublikum im vollbesetzten Saal auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 494 Leser

Zitate aus Elchingen und Ebnat

„Wir sind momentan in einem intensiven Prozess zur Bildung einer gemeinsamen Lösung für die Machbarkeitsstudie.“ Landrat Klaus Pavel„Bisher hatten wir den Spatz in der Hand. Jetzt haben wir die Aussicht auf eine Taube in der Hand und da taucht schon die Frage auf, warum ist es keine Gans?“ MdB Roderich Kiesewetter„Kommt weiter
  • 301 Leser

Sturm vom Härtsfeld nach Berlin

Das Thema B 29 bewegt die Menschen bei zwei Veranstaltungen in Elchingen und Ebnat
Ob seit Kurzem die Härtsfeldtrasse in Elchingen oder seit über 30 Jahren die Nordumfahrung in Ebnat: Am Ausbau der B 29 hängt vieles und er bewegt die Gemüter. Deshalb gab es am Sonntag in Elchingen und Ebnat sehr gut besuchte Veranstaltungen dazu. weiter

Bogenschießen bringt neue Mitglieder

Der Schützenverein Westhausen hat am Samstag in der Turn- und Festhalle 50 Jahre Bestehen gefeiert
Der Schützenverein Westhausen hat am Samstagabend sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Mit einem Festakt in der örtlichen Turn- und Festhalle, gespickt mit vielen Informationen und einer „Promi-Talk-Runde“. weiter
  • 255 Leser

Wo auch Tiere Lehrer sind

Täferroter Schulbauernhof setzt Akzente für Bildung und Erziehung – Großes Einweihungsfest
Viel Muskelkraft, Idealismus und Willen, dass die Grundschule in Täferrot etwas Herausragendes bieten kann: das waren die Voraussetzungen für den Bau des Schulbauernhofs. Dieses Ziel wurde mit Bravour erreicht, wie sich am Samstag bei der Einweihung zeigte, die mit einem Schulfest verbunden war. weiter

Ellwanger Gesundheitswoche erfolgreich

Beteiligte Unternehmen und Stadt ziehen positive Bilanz – Abschlussveranstaltung mit 100 jungen Teilnehmern
Die Ellwanger Gesundheitswoche ist am Freitag mit dem Azubi-Tag mit über 100 jungen Teilnehmern und flotter Hip-Hop-Musik erfolgreich zu Ende gegangen. Die beteiligten Unternehmen des „Bündnis Gesundheit“ in Ellwangen zogen nun Bilanz. weiter
  • 391 Leser

ORTSCHAFTSRAT PFAHLHEIM

Verkehrsverstöße: In Deutschland gelte das Rechtsfahrgebot, erklärte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Dieses schließe ein, dass Hindernisse auf der rechten Fahrbahnseite umfahren werden müssen. Weil die Verkehrsinsel in der Tulpenstraße beidseits umfahren wird, soll mit entsprechenden Schildern auf die vorgeschriebene weiter
  • 249 Leser

Tiefgehende Klangsprache

Musik Edgar Manns entfaltet sich in der Aalener Stadthalle erstmalig vor großem Publikum
Zum ersten Mal stellte ein großes Konzert den Aalener Komponisten Edgar Mann und seine zeitgenössischen Werke in den Mittelpunkt. 17 hervorragenden Künstlern gelang es dabei in der Stadthalle Aalen bravourös, die Wirkung dieser Stücke in den weiten Raum zu tragen, wo sich eine stimmungsvolle Klangwelt entfaltete. weiter
  • 704 Leser

Blick hinter die Glanzfassade der WM

Ausstellung der Caritas im Foyer des Rathauses Oberkochen: Jugendliche aus den Armenvierteln von Recife
Jugendliche erzählen ihre Lebensgeschichte in der Fotoausstellung im Oberkochener Rathaus. Authentische Fotos zeigen schonungslos auf, wie es hinter Glanz und Glimmer der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien aussieht. weiter
  • 160 Leser

Abenteuer Mensch

Arbeiten von Beate Wieselhuber-Schneider
Ihre Bilder und Skulpturen zeigen „Männer und Frauen“, aus Stein gehauen oder auf Leinwand gebannt. Dennoch scheinen sie beweglich, entwickeln Emotionen, auch beim Betrachter. Beate Wieselhuber-Schneider bringt mit ihren Werken die Ausdruckskraft der Körper, das Abenteuer Mensch in die Essinger Schloss-Scheune. Vernissage war am Freitagabend. weiter
  • 415 Leser

Polizei macht Jagd auf Geländewagen

Samstagmorgen in Gmünd: Rücksichtsloser 31-jähriger Autofahrer nach filmreifer Flucht gefasst
Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei löste in der Nacht zum Samstag der Fahrer eines schwarzen Geländewagens aus. Bis zu 15 Streifenbesatzungen sowie ein Hubschrauber waren im Einsatz. Mit Erfolg. weiter
  • 1715 Leser

Pfahlheimer Fußweg wird entwidmet

Weg wird nicht mehr benutzt
In Pfahlheim soll ein Fußweg entwidmet, sprich der öffentlichen Nutzung entzogen werden. Dafür hat sich der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Der Verwaltungsausschuss hat ebenfalls einen entsprechenden Beschluss gefasst. weiter
  • 123 Leser

Konzept für Sportstätten soll her

Bopfinger Gemeinderat macht sich auf den Weg zu Mehrzweckhalle und Kunstrasenspielfeld
Eine große, teilbare Sporthalle und ein ganzjährig bespielbares Kunstrasenfeld – das sind zwei Wünsche, die in Bopfingen seit Jahren bestehen. Nun will sich die Stadt an die Umsetzung beider Projekte machen. Erster Schritt ist ein Sportstättenentwicklungskonzept. weiter
  • 311 Leser

Stadtfarben würdig vertreten

Jahresappell der Ellwanger Bürgergarde mit Ehrungen und Neuverpflichtungen
Zum Jahresappell der Bürgergarde traten am Samstagabend die Gardisten und Abordnungen fünf befreundeter Garden und Wehren am Fuchseck an. Aus dem Stadtgeschehen ist die Garde nicht wegzudenken, lobte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. weiter

Holzschuppen brennt - 40 000 Euro Schaden

Feuerwehreinsatz am Sonntagmorgen in Hinterlengenberg

Ellwangen. Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro entstand beim Brand eines Holzschuppens bei der ehemaligen Gaststätte in Hinterlengenberg am Sonntag, um 7.30 Uhr. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an der Heizungsanlage wurde das Hackschnitzellager im Schuppen in Brand gesetzt, so die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen

weiter
  • 2651 Leser

Wie die Flüchtlingsaufnahme abläuft

Rund 200 Besucher kommen zum Informationsabend zur Landeserstaufnahmestelle LEA ins Speratushaus
Den Fragen der Anwohner zur Einrichtung der geplanten Landeserstaufnahmestelle LEA stellten sich am Freitagabend im Speratushaus Vertreter der Stadt, des Integrationsministeriums, des Regierungspräsidiums und des Landkreises. Nicht alle Fragen konnten beantwortet werden, jedoch eine: Das Nordtor werde nicht geöffnet. weiter

Rekorde, wohin man auch schaut

In den kommenden drei Wochen präsentiert die SchwäPo-Serie jede Menge „Ellwanger Rekorde“
„Machen wir doch mal eine Serie über Rekorde in Ellwangen und Umgebung“, brüteten die Redakteure der Schwäbischen Post eine Idee aus. Bloß: Gibt’s hier überhaupt so viele Rekorde? Schon nach kurzem Grübeln war aber klar: auf jeden Fall. Jede Menge sogar. Lassen Sie sich in den nächsten drei Wochen überraschen! weiter

Auf dem Weg zur Reformation

Die bisher in Aalen geplanten Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum
Im Auftrag der Steuerungsgruppe Reformationsjubiläum beim Dekan gab Rainer Wiese einen kursorischen Überblick der bisher geplanten Veranstaltungen. weiter
  • 101 Leser

Was sich Ulrich Pfeifle wünscht

Rede des früheren OB in der Stadtkirche Aalen über „Typisch evangelisch – vom Pfarrhaus ins Rathaus“
Auftakt des Reformationsjubiläums, das bis 2017 im Kirchenbezirk Aalen begangen wird: Ulrich Pfeifle sprach am Samstag in der Stadtkirche über „Typisch evangelisch“. Sein Vortrag war das Hauptstück eines Gottesdienstes, in dem die Aalener Kantorei den Chorpart der Reformationskantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ aufführte. weiter

Bei Ebola-Verdacht – was tun?

Information über das Risiko – Vorsichtsmaßnahmen am Stauferklinikum
Das Risiko, dass Reisende aus einem der betroffenen west- und zentralafrikanischen Staaten (Guinea, Sierra Leone, Liberia, Kongo) das Ebola-Virus nach Deutschland mitbringen, scheint äußerst gering. Trotzdem möchte das Stauferklinikum über die Vorgehensweise im Verdachtsfall und getroffene Sicherheitsmaßnahmen informieren. weiter
  • 227 Leser

Regionalsport (30)

Karecinski holt den Ehrenpunkt

Ringen, 1. Bundesliga Süd: Ostalbbären haben beim 1:18 gegen Weingarten das Nachsehen
Den Aalener Ringern ist es vor heimischem Publikum nicht gelungen dem SV Germania Weingarten die entscheidenden Siegpunkte abzuringen. Die Ostalbbären unterlagen im letzten Vorrundenduell mit 1:18. Einzig Dawid Karecinski konnte auf Seiten des KSV seinen Zweikampf erfolgreich gewinnen. weiter
  • 397 Leser

Theorie und Praxis der Fitness ab 50

Gesundheitssport
Im Rahmen von „50 – na und?!“ lädt der Sportkreis Ostalb zur Weiterbildung. Der zweite Kongress „Bewegtes Leben“ am 15. November in der Stuifenhalle in Waldstetten beinhaltet ein breites Themengebiet rund um die Gesundheit. weiter
  • 224 Leser

Traumtor von Michael Schiele aus 40 Metern

Fußball, Kreisliga B II: Torjäger der SG Fachsenfeld/Dewangen trifft aus 40 Metern direkt ins Lattenkreuz
Gegen Hohenstadt/Untergröningen erreicht Leinzell ein Unentschieden (2:2). Dadurch kann Verfolger Essingen bis auf einen Punkt aufrücken. Schlusslicht Heuchlingen II ist gegen Bartholomä chancenlos. weiter
  • 250 Leser

Spätes Glück für den Primus

Fußball, Kreisliga A I: Normannia Gmünd II trifft im Derby gegen den TSB in der 96. Minute zum 1:0
Auch im elften Spiel der Saison bleibt der Tabellenführer Normannia Gmünd II ungeschlagen. Im Derby gegen den TSB Gmünd bewies der FCN seine Topform. Allerdings half erst ein abgefälschter Freistoß in der Nachspielzeit zum 1:0-Sieg. weiter
  • 245 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaMarcel Kässmeyer, TSG Schnaitheim16Manuel Volk, FV Unterkochen12Markus Gassner, FV Sontheim11Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler11Didi, SV Neresheim10Joe Colletti, SV Ebnat9Patrick Brümmer, TSG Nattheim9Kreisliga A IFabian Heinrich, FC Schechingen 14Alin Fuchs, TSV Mutlangen 13David Kühnert, TSV Heubach 12Daniel Boll, TSG Abtsgmünd10Kreisliga weiter
  • 468 Leser
Landesliga IISV Bonlanden — 1. FC Eislingen 4:0Dorfmerkingen — FC Frickenhausen 1:31. FC Heiningen — FC Germ. Bargau 3:2TV Echterdingen — TSV Bad Boll 3:1SG Bettringen — SV Ebersbach/Fils 0:3TSGV Waldstetten — TSV Weilheim 0:1TSV Köngen — SC Geislingen 0:0TSV Buch — TSV Deizisau 2:31. 1. FC Heiningen weiter
  • 298 Leser
2. BundesligaSpVgg Greuther Fürth — FSV Frankfurt 2:5VfR Aalen — 1. FC Union Berlin 1:2RasenBallsport Leipzig — VfL Bochum 2:0Kaiserslautern — Fortuna Düsseldorf 1:1St. Pauli — Karlsruher SC 0:4TSV München — Eintracht Braunschweig 1:2FC Ingolstadt — 1. FC Heidenheim 1:0SV Sandhausen — FC Erzgebirge Aue weiter
  • 346 Leser

„Haben uns das Glück nicht verdient“

Fußball, 2. Bundesliga
Nach vier wirklich guten Spielen und ohne Niederlage kehrte der 1. FC Heidenheim ohne Erfolgserlebnis aus Ingolstadt zurück. Bei der 0:1-Niederlage gegen den souveränen Spitzenreiter der 2. Liga überraschte das Team von Frank Schmidt in Halbzeit eins im negativen Sinne. weiter
  • 331 Leser

Bargau hätte Punkt verdient gehabt

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau unterliegt beim Tabellenführer 1. FC Heiningen mit 2:3 (0:2)
Als Gast beim Tabellenführer 1. FC Heiningen lieferte der FC Germania Bargau eine bemerkenswerte Leistung ab. Allerdings unterlagen die Germanen nach einer tollen Aufholjagd mit 2:3 (0:2). weiter
  • 303 Leser

Bettringen auf verlorenem Posten

Fußball, Landesliga: SG Bettringen unterliegt gegen den SV Ebersbach mit 0:3 (0:2)
Gegen den SV Ebersbach wollte die SGB nach dem überzeugenden und hochverdienten Sieg gegen Bad Boll eigentlich einen weiteren Dreier nachlegen. Doch leider präsentierten die Bettringer ein anderes Gesicht und unterlagen den auswärtsstarken Gästen mit 0:3. weiter
  • 103 Leser

Großdeinbach feiert ein Torfestival

Fußball, Kreisliga B I: TSV Großdeinbach gewinnt 13:1 gegen Tabellenschlusslicht Stella Italia Gmünd
Der TSV Großdeinbach schonte Tabellenschlusslicht Stella Italia Gmünd nicht. Mit einer 13:1-Packung schickten sie die Gmünder vom Platz. eg schießt Großdeinbach die Gmünder vom Platz. Das Spitzentrio verbuchte derweil klare Siege. weiter

Hoffen auf die letzte Konsequenz

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen will nach dem Rückschlag in der Liga gegen Hannover überraschen
Die Generalproben fürs DFB-Pokalspiel hätten unterschiedlicher nicht sein können. Während der VfR Aalen einen erneuten Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen musste, schaffte Bundesligist Hannover 96 bei Borussia Dortmund den ersten Auswärtssieg. Am Dienstag kommt es zwischen beiden in der Scholz-Arena zum Zweitrundenduell. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 327 Leser

Lindach kassiert neun Stück

Fußball, Bezirksliga: SF Lorch spielen in Heidenheim 1:1 – Ebnat gewinnt in Gerstetten mit 3:0
Der SV Waldhausen feierte gegen Lindach einen 9:0-Kantersieg und verkürzte so den Rückstand auf Tabellenführer Neresheim auf zwei Zähler. Lauchheim ließ beim 0:4 in Hofherrnweiler wichtige Punkte liegen, der TV Heuchlingen verschaffte sich mit einem 1:0-Sieg gegen den Zweiten Sontheim etwas Luft im Abstiegskampf. weiter
  • 369 Leser

Schwacher Vorverkauf: Bislang nur 4600 Karten weg

Der Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel verläuft bislang enttäuschend. Der VfR Aalen hat erst 4600 Tickets abgesetzt. Auch das Interesse in Hannover hält sich in Grenzen. Der VfR-Medienverantwortliche Sebastian Gehring rechnet gerademal mit 200 Anhängern des Bundesligisten. Die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck hofft natürlich auf eine größere weiter
  • 550 Leser

Waldstetten verliert in letzter Minute

Fußball, Landesliga: Unglückliche Niederlage des TSGV gegen den Aufstiegsfavoriten TSV Weilheim
Trotz eines passablen Spiels musste sich der Underdog aus Waldstetten gegen den mit Halbprofis gespickten TSV Weilheim geschlagen geben. Durch einen Sonntagsschuss in der 89. Minute unterlag der TSGV dem Tabellenzweiten mit 0:1. weiter
  • 289 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD bleiben hängen

Fußball. Die SF Dorfmerkingen haben im Kellerduell ihr Heimspiel gegen den lauf-und lautstarken FC Frickenhausen mit 1:3 (0:0) verloren. Damit bleiben sie zumindest vorerst im unteren Teil der Landesligatabelle hängen. weiter
  • 639 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV findet kein Mittel

Fußball. Den ersten Punktverlust der Verbandsligasaison muss der TSV Essingen beim FC Albstadt hinnehmen. Gegen die Aggressivität der Gegner fanden die Essinger lange Zeit kein Mittel und verloren am Ende mit 1:3 Toren. weiter
  • 702 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR II teilt sich die Punkte

Fußball. Nach einem wahren Fußballkrimi trennten sich die Oberligisten Karlsruher SC II und des VfR Aalen II mit 3:3. Der VfR geriet zunächst in einen 0:2-Rückstand, schaffte es aber in der zweiten Halbzeit, das Spiel zu seinen Gunsten zu drehen und seinerseits in Führung zu gehen (3:2). In der Nachspielzeit musste die Truppe von Rainer Kraft den Ausgleich weiter
  • 643 Leser

Der Zugriff gelingt zu spät

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd verliert in Oberkirch das dritte Auswärtsspiel in Folge
Erst als die Partie schon verloren war, bekam der TSB Gmünd Zugriff auf die Partie: Der Aufsteiger musste sich am Samstag in Oberkirch mit 25:29 (13:18) geschlagen geben. Es war die dritte Auswärtsniederlage in der BW-Oberliga in Folge. weiter
  • 124 Leser

Gerechtes Remis in Neckarsulm

Handball, Landesliga
30:30 endete das Gastspiel des TSV Alfdorf bei der Neckarsulmer Sport-Union II. In einem kampfbetonten, aber jederzeit fairen Spiel hatte die Partie auch keinen Sieger verdient. weiter
  • 221 Leser
Die kompletten Siegerlisten gibt's online unter „www.abavent.com“ weiter
  • 328 Leser
Eine Bildergalerie zu den Läufen des 24. Sparkassen Alb Marathons finden Sie im Internet unter „www.gmuender-tagespost.de“ weiter
  • 438 Leser

Neues großes Ziel: Kleines Finale

Kunstturnen, Bundesliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau unterliegt der KTV Stuttgart knapp mit 27:33
Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau kann seinen Titel in der Bundesliga nicht mehr verteidigen: Mit der knappen 27:33-Niederlage im württembergischen Derby in Stuttgart steht fest, dass die TVW-ler in dieser Saison maximal noch Platz drei erreichen können. Der Einzug ins „kleine Finale“ ist nun das neue große Ziel.Von der Anzeigetafel prangerte weiter
  • 330 Leser

Tee, Haferschleim und ein Fanbanner

Geschichten am Rande des Sparkassen Alb Marathons
„Nicht dass ihr durch die Landesgartenschau fahrt. Da kommt ihr nicht mehr durch.“ Noch ehe es losging hat Wolfgang Russ, dessen Organisationsmetier eigentlich der Gmünder Stadtlauf ist, den Vorausfahrern beim Sparkassen Alb Marathon wichtige Hinweise gegeben. weiter
  • 499 Leser

Molinari: „Das regt mich auf!“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd besiegt den FC Wangen mit 2:0 (1:0) – Souverän gegen harmlose Gäste
Mit einem konzentrierten Auftritt vor 250 Zuschauern hat der FC Normannia gegen den Abstiegkandidaten FC Wangen pflichtgemäß gepunktet. Wobei das 2:0 auch zeigte, dass die Effektivität der Offensive noch besser sein könnte: „Wir hätten ein, zwei Tore mehr machen können“, sagte FCN-Mittelfeldspieler Marvin Gnaase. weiter
  • 5
  • 282 Leser

Wetzgauer Turner unterliegen MTV Stuttgart 27:33

Turnen, Bundesliga: TV Schwäbsich Gmünd-Wetzgau muss sich Spitzenreiter geschlagen geben
Gegen den Spitzenreiter aus Stuttgart mussten sich die Bundesliga-Turner des TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau knapp mit 27:33 geschlagen geben. Nach der Niederlage kann der TVW das Finale um die deutsche Meisterschaft nicht mehr erreichen, das Ziel sei nunmehr Platz vier mit einem Sieg im letzten Rundenwettkampf gegen Obere Lahn zu erobern und damit ins weiter
  • 3
  • 1464 Leser

Gute Stimmung in der Innenstadt

Bambini- und Schülerläufe, 1, 7 Kilometer Jugendlauf: Jannik Belstler aus Herlikofen ist neuer Gmünder Jugendmeister
87 Kinder und Jugendliche zeigten in der Gmünder Innenstadt ihr läuferisches Können und Talent. Ob Eltern, Geschwister oder Passanten, alle feuerten sie an. Unter bester Stimmung lieferten sich die Kinder spannende Laufduelle. weiter
  • 382 Leser

Wallner hängt Großkopf ab

Umicore-Lauf, 10 Kilometer: 17-jähriger Christoph Wallner entscheidet den Lauf für sich
257 Läuferinnen und Läufer starteten in der Gmünder Innenstadt zum Umicore-10-Kilometerlauf. Der 17-jährige Christoph Wallner konnte den Lauf vor Johannes Großkopf, dem Vorjahressieger, für sich entscheiden. Die schnellste Frau war Ida Kubrova und kommt aus Tschechien. weiter

Leserbeiträge (5)

Breitensport: Läufer erfolgreich

Marcel Früh hat die Farben der LG Rems-Welland in Berlin beim dortigen Marathon würdig vertreten. Die monatlichen Vorbereitungsstrapazen mit vielen wöchentlichen Trainingskilometern haben sich für den Essinger ausgezahlt. bei seinem zweiten Marathon in diesem Jahr konnte er seine Bestzeit vom Frühjahr nochmals toppen. Sehr schnell

weiter
  • 1979 Leser

Ironscout-Der Alptraum wird zum Traum

Er ist eine Legende unter den Pfadfindern und definitiv nichts für Warmduscher: der Ironscout, den es 1999 unter dem Motto der „Alptraum hat einen Namen“ zum ersten Mal gab. Aus ganz Deutschland kommen die Teilnehmer, um 22 Stunden lang an vielen verschiedenen Stationen möglichst viele Punkte zu sammeln.

Für die drei mutigen

weiter

DJK Wasseralfingen ehrt Lore Erhard

Auch in diesem Jahr hat die DJK-SG Wasseralfingen wieder ihre vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer zum geselligen Beisammensein beim Mitarbeiterabend eingeladen. Ein besonderes Higlight in diesem Jahr war die Ehrung von Lore Erhard.Für ihre Verdienste um die DJK Wasseralfingen erhielt Lore Erhard das Ehrenzeichen des DJK-Diözesanverbands

weiter
  • 1769 Leser

OGV-Gmünd auf der Chrysanthema in Lahr

Vergangenen Samstag besuchte der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. die diesjährige Chrysanthema in Lahr, das unter dem Motto stand: „Chrysanthema mon amour“ alle Motive drehten sich um die Liebe.

Am frühen Morgen ging es los mit Regen, schon beim einsteigen in den Bus waren nur traurige Gesichter zu

weiter