Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Oktober 2014

anzeigen

Regional (78)

POLIZEIBERICHT

1500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Von einem Grundstück kommend bog ein Autofahrer am Dienstagvormittag auf die Oberbettringer Straße ein. Dabei übersah er eine Kehrmaschine, die in Richtung Schwäbisch Gmünder Innenstadt unterwegs war. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. weiter
  • 658 Leser
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte eine Autofahrerin am Dienstagabend, dass ein auf der Goethestraße fahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 8000 Euro. Die Fahrerin des vorderen Autos erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. weiter
  • 703 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte eine 75-jährige Autofahrerin am Dienstagnachmittag ein Auto, das in der Weißensteiner Straße in Gmünd abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. weiter
  • 781 Leser

Neues Stadtadressbuch in Arbeit

Schwäbisch Gmünd. Im Frühjahr 2015 wird für die Stadt Gmünd ein neues Stadtadressbuch herausgegeben. Dazu wird die Stadtverwaltung die Vor- und Familiennamen, die akademischen Grade und die Anschriften der volljährigen Einwohner in Schwäbisch Gmünd für die Veröffentlichung an den Adressbuchverlag übermitteln. Wer nicht möchte, dass seine Daten weitergegeben weiter
  • 236 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Heubach. Beim Einparken beschädigte ein Autofahrer am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ein Fahrzeug, das auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Friedrichstraße abgestellt war. Dabei verursachte der ältere Herr einen Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 559 Leser

Schaugärten in Wetzgau weichen

Das war’s mit den Schaugärten auf dem einstigen Gartenschau-Gelände im Wetzgauer „Himmelsgarten“. Pflanzen, Teiche und Gartenmöbel weichen. Derzeit ebnen die Bauleute die Fläche wieder ein. (Foto: Tom) weiter
  • 727 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Schwäbisch Gmünd Auf der Landesstraße zwischen Weiler in den Bergen und Degenfeld erfasste ein Autolenker am Dienstagabend kurz vor Mitternacht ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Rotwild verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 556 Leser
Tagestipp

Gsond bleibt, wer guat do schtoht

„Das Wichtigste im Leben ist die Gesundheit“, heißt ein allseits bekannter Spruch, doch warum tun wir so wenig für unser wichtigstes Gut? Lachen ist gesund. Und unter diesem Aspekt stimuliert Johannes Warth (Foto) die Lachmuskulatur mit Witz und Musik und regt zum Nachdenken über die eigene Gesundheit an und was wir dafür alles (nicht) tun. weiter
  • 442 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Löhne bei Dachdeckern kletternAb Oktober bekommen die mehr als 170 Dachdecker im Ostalbkreis 1,9 Prozent mehr Lohn – ein Plus von rund 54 Euro pro Monat, erläuterte die Gewerkschaft IG BAU. Zusätzlich erhalten sie eine Einmalzahlung von 50 Euro. Auch die Ausbildung zum Dachdecker wird attraktiver: Im ersten Ausbildungsjahr steigt die Vergütung weiter
  • 1529 Leser

Analyse für GOA erstellt

1000 Tonnen ungenutzte biogene Reststoffe fallen im Ostalbkreis an
Holzcellulosehaltige Biomasse kann als Substitut für fossile Rohstoffe einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Für die GOA hat das Ellwanger Beratungsunternehmen EurA Consult eine Analyse der Stoffströme durchgeführt. weiter
  • 1237 Leser

Bedenken bei TTIP

Zu den verschiedenen Berichten zum „Freihandelsabkommen (TTIP) mit den USA“:Das Freihandelsabkommen (TTIP) mit den USA ist eine politische Entscheidung. Vergleichbar mit der Einführung des Euro werden Bedenken der Bürger als haltlos und unberechtigt abqualifiziert. Die EU-Kommission will eine offizielle europäische Bürgerinitiative gegen weiter
  • 147 Leser

Firma Hachtel schafft ein neues Gerät an

Zweiter Technologietag
Das Aalener Familienunternehmen F. & G. Hachtel geht mit großen Schritten in die Zukunft der Kunststoffbranche. Beim Technologietag am 2. Dezember wird ein so genannter Freeformer zur additiven Fertigung vorgestellt. weiter
  • 1415 Leser

Kritisch sehen

Zum Thema Kita-Entscheidung Blumenwiese:Mancher Leser sollte das Vorhaben kritisch und auch politisch betrachten dürfen. Angesichts der politischen Lage an der Grenze zur Türkei und das Verhalten des türkischen Staatsoberhauptes – der leider von einem hohen Prozentsatz von türkischen Mitbürgern aus Deutschland gewählt wurde – muss man sich weiter
  • 183 Leser

Ministranten im Blickpunkt

Während der Sonntagseucharistie in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg nahm Diakon Michael Weiss vier neue Ministrantinnen und Ministranten auf. Zwei ältere Ministranten wurden für fünf Jahre Dienst am Altar geehrt: Lukas Thürmer und Julia Mila. Außerdem zeichnete der Pfarrer die fleißigsten Ministrantinnen des Vorjahres aus: Theodora Rieger (45 Einsätze), weiter
  • 271 Leser

Ricardo kauft weitere Firma zu

Schwäbisch Gmünd. Das Engineering-Unternehmen Ricardo Deutschland GmbH hat den Kauf des englischen Beratungsunternehmens Vepro Ltd. bekannt gegeben. Mit dieser Akquisition soll das Wachstum der Motorradsparte in der Ricardo-Gruppe, deren Sitz in Schwäbisch Gmünd ist, beschleunigt werden. Mit Vepro kämen Spezialisten in den Bereichen Motorrad-Chassis, weiter
  • 1050 Leser

Schüler sammeln Streuobst

Auf den Streuobstwiesen der Familien Enssle/Sorg sammelten Schüler der Grundschule Weiler gemeinsam mit Ihrem Rektor und Mitgliedern des Fördervereins Äpfel ein. Der Förderverein der Grundschule hatte in einem Aufruf um Obstspenden ab Wiese gebeten. Die Sammelbehältnisse waren schnell gefüllt, da sich ein richtiger Wettbewerb unter den Kindern entwickelte, weiter
  • 321 Leser

Sozialverband auf der Kürbisschau

Der Jahresausflug des Gmünder Ortsverbandes des Sozialverbandes Baden-Württemberg führte ins Blühende Barock. Dort ist zurzeit die spektakuläre Kürbisausstellung mit über 450 000 Kürbissen zu bewundern. Nach dem zweiten Frühstück im Blühenden Barock wurde jedoch zunächst das Residenzschloss besichtigt. Dort befindet sich auch die Porzellanmanufaktur, weiter
  • 276 Leser

Pferd bei Unfall getötet

Verkehrschaos auf der B 29
Am Mittwochabend ist es gegen 18.10 Uhr auf der Bundesstraße B 29 bei Hermannsfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen, den ein freilaufendes Pferd verursacht hat. weiter
  • 198 Leser

Reise auf den Spuren Bonhoeffers

Heubach. Das evangelische Pfarramt Heubach Süd veranstaltet eine Jugendreise nach Berlin „Auf den Spuren Dietrich Bonhoeffers“ vom 27. bis 31. März 2015. Dazu gibt’s eine Infoveranstaltung am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Jugendliche sollen bei dieser Reise Berlin und Bonhoeffer erleben. weiter
  • 697 Leser

Rund um Kirchheim

Katholischer Kirchenchor Böbingen auf Wandertour
Strahlender Sonnenschein und entsprechende Stimmung herrschte beim Ausflug des katholischen Kirchenchors Böbingen schon beim Stadtrundgang in Kirchheim unter Teck. Weitere Ziele waren der Hohenneuffen und das Randecker Maar. weiter
  • 158 Leser

900 000 Blutspenden gesammelt

30 Jahre dabei: Michael Kraus
Rund 900 000 Blutspenden hat Michael Kraus (60) vom Deutschen Roten Kreuz in 30 Jahren gesammelt. Im Interview erzählt er unter anderem, warum er dies nach wie vor leidenschaftlich gerne tut. weiter
  • 182 Leser

Die Herrgottsruhkapelle . . .

. . . ist am Samstag, 1. November (Allerheiligen), von 11 bis 15 Uhr für interessierte Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten;. . . steht direkt an der alten B 29 auf Höhe des Leonhardsfriedhofs, wenige Meter östlich der Leonhardskirche;. . . wurde 1622 von Kaspar Vogt, der auch den Wallfahrtsort Salvator geschaffen hat, weiter
  • 339 Leser

GUTEN MORGEN

Liegt es am langen Gartenschau-Sommer, der keinen Raum für andere Gedanken ließ? Oder am trüben Vor-Novemberwetter, in dem wirklich niemand mehr das Freibad im Visier hat? Fast hätte man ihn vergessen, den Helden des Schießtals. Dabei feiert der große Bud an diesem Samstag Geburtstag. Und nichts ist geplant. Deshalb ist guter Rat teuer, wenn sich Gmünd weiter
  • 303 Leser

Herrgottsruhkapelle 2019 einbringen

Arbeitskreis Alt-Gmünd hat in diesem Jahr viel investiert – Offene Türen am Samstag
Der Arbeitskreis Alt-Gmünd öffnet an Allerheiligen allen Interessierten die Türen der Herrgottsruhkapelle zur Besichtigung. Der Tag der offenen Tür ist zugleich Abschluss eines arbeitsreichen Jahres für den Arbeitskreis an diesem baulichen Kleinod. Doch der Blick geht schon weiter auf 2019. weiter

Rosensteinsteg gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Wegen Instandsetzungsarbeiten muss die Fußgängerbrücke Rosensteinsteg bis Ende 2014 gesperrt werden. Die Fußgänger werden gebeten, die Querungen Rappensteg oder Weißensteiner Straße zu benutzen. weiter
  • 931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Staubstumm-Blues mit Calo Rapallo

Am Freitag, 31. Oktober, spielt die Band Staubstumm im a.l.s.o.- Kulturcafé, ein Benefizkonzert für sich selbst und wird dabei von Calo Rapallo, einem der besten Bluesgitarristen Deutschlands ,unterstützt. Der Ausnahmemusiker aus dem Remstal wird zunächst das Staubstumm-Programm begleiten und mit Sicherheit das ein und andere Solo seiner Gitarre entlocken, weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Türkisch-islamische Gemeinde feiert

Die türkisch-islamische Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd e.V. lädt zur Kirmes von Freitag, 31. Oktober, bis Sonntag, 2. November, ein. Neben kulinarischen Spezialitäten und Kinderprogrammen wird es auch Moscheeführungen geben. Diese sind am 1. und 2. November um 12.30 Uhr und 14 Uhr weiter
  • 265 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHubertus Abele, Uferstraße 16, zum 94. GeburtstagHermine Eisenkramer, Katharinenstraße 1, zum 91. GeburtstagWilli Lindacher, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 84. GeburtstagEva Welk, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagGeorg Baitler, Oderstraße 79, Bettringen, zum 84. GeburtstagIrene Ittermann, Asylstraße 5, zum 83. Geburtstag weiter
  • 203 Leser

Wochenmarkt schon am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Feiertages Allerheiligen am Samstag wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz auf Freitag, 31. Oktober, vorverlegt. Er findet von 7 bis 12 Uhr statt. Die Wochenmärkte Rehnenhof und Bettringen-Nordwest finden zu den gewöhnlichen Zeiten statt. weiter
  • 1246 Leser

Unabhängigkeit spielt große Rolle

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums auf Sprachreise in Tarragona
Tarragona: eine Stadt mit 135 000 Einwohnern an der Costa Dorada in Katalonien, nur 90 Kilometer von Barcelona entfernt. Und außerdem jedes Jahr aufs Neue das Ziel der Spanischschüler der zehnten Klassen des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach. weiter

Alibi oder Chance?

Friedensinitiative kommentiert den Bildungsvorstoß
Ein richtiger Schritt aber zu wenig. So kommentieren die Friedensinitiativen, darunter die Friedenswerkstatt Mutlangen, die „Erklärung zur Stärkung der Friedensbildung“, die Kultusminister Andreas Stoch am heutigen Donnerstag unterzeichnet. „Ich bin gespannt, was in der Praxis rauskommt“, sagt Wolfgang Schlupp-Hauck. weiter
  • 179 Leser

Den Hundeplatz aufgewertet

Hundesportverein Eschach investiert und kann nun auch Training für den Turnierhundesport bieten
Knapp 3000 Euro teuer sind die neuen Sportgeräte, die der Hundesportverein Eschach angeschafft hat. Damit ist der Platz für Turnierhundesport (THS) zugelassen. Das Geld für die Geräte kam durch verschiedene Sponsoren des Vereins zusammen. weiter
  • 228 Leser

Igginger Senioren besuchten Kärcher

Oktoberziel der Igginger Senioren „mach mit .... ab 60!“ war an diesem sonnigen Tag der Stammsitz der Firma Kärcher in Winnenden. Für fünfzig wissbegierige Senioren begann die Führung in der hauseigenen Kantine, wo die Gästeführer die Firma in einer Powerpoint-Präsentation vorstellten. Im firmeneigenen Kärchermuseum gab es anschaulich dargestellt weiter
  • 171 Leser

Weinfest und Planwagenfahrt

Musikverein Mutlangen „eroberte“ Würzburg und die Region Mainfranken
Der diesjährige Ausflug des Mutlanger Musikverein führte die Teilnehmer in Richtung Würzburg ins idyllische Mainfranken. weiter
  • 198 Leser

Wolfgang Höper in der Herrengass

Der Meister des skurrilen Erzählens, Wolfgang Höper, liest beim kulinarisch-literarischen Abend am Samstag. 1. November, Roald Dahl in der Herrengass.Gschwend Wolfgang Höper hat einst die Tradition der kulinarisch-literarischen Lesungen in der Herrengass begründet und eröffnet er die Saison im Restaurant Herrengass am Samstag mit einem Abend über den weiter
  • 156 Leser

Pferd verursacht Verkehrschaos

Zwei Unfälle auf der B29
Am Mittwochabend ist es gegen 18.10 Uhr auf der Bundesstraße B 29 bei Hermannsfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen, den ein freilaufendes Pferd verursacht hat. weiter
  • 4
  • 3284 Leser

An Reformation erinnern

Schorndorf/ Welzheim. Am 31. Oktober 1517 machte Martin Luther seine 95 Thesen bekannt und löste damit die „Reformation“ aus. Der Evangelische Kirchenbezirk Schorndorf lädt zu zwei Veranstaltungen ein, die an den Reformationstag erinnern. In der Stadtkirche in Schorndorf beginnt um 19.30 Uhr ein Vortrag des Journalisten, Theologen und Buchautors weiter
  • 332 Leser

Europa kommt zu Wort

„Kultur im Café Muckensee“
Der Runder Kultur Tisch Lorch und Dein Theater Stuttgart veranstalten „Kultur im Café Muckensee“. Es geht um Europa, eine Biografie einer einzigartigen Kulturgemeinschaft. Das Wortkino beginnt am Samstag, 8. November, um 20 Uhr. weiter
  • 125 Leser

Treffen der Schützenmeister

Alfdorf-Haselbach. Im Waldrestaurant „Mecki“ im Haselbach trafen sich alle fünf Oberschützenmeister des Schützenvereins Waldeslust Brend, die seit Vereinsgründung 1960 den Verein erfolgreich angeführt haben. Karl Schwarz, Heinz Hörsch, Siegfried Wartke, Erwin Beißwanger und Phlipp Müller-Greiner stehen für 55 Jahre sportliche Vereinsgeschichte, weiter
  • 598 Leser

Fahrbahnerneuerung: Geduldsprobe hat ein Ende

Autofahrern wird im Verkehr vor allem eines abverlangt: Geduld. Und davon jede Menge. Hier ein Stau, da eine Baustelle, dort eine Ampelschaltung, die den Verkehrsfluss verzögert. Und immer wieder heißt es: Warten, warten und nochmals warten. Zumindest einen Stau-Schwerpunkt soll es es zum Wochenende nicht mehr geben. Ab Freitag heißt es wieder „freie weiter
  • 199 Leser

Juvenale als Gemeinschaftsarbeit

Nach zwei Wochen ging die Juvenale, das Forum für Junge Kunst in Schwäbisch Gmünd, zu Ende. Der Leiter des Kulturbüros, Ralph Häcker, dankte den drei Künstlerinnen Helen Feifel (Berlin), Katrin Fuchsloch (Karlsruhe) und Sarah Schweizer (Frankfurt) für ihre Gemeinschaftsarbeit „Lost in the Mall“, mit der sie voll im Trend lagen. Dank galt weiter
  • 5
  • 181 Leser

Mediziner sprechen übers Thema Herz

Am Dienstag im Stadtgarten
„Herz aus dem Takt: Vorhofflimmern“, das ist Thema eines Informationsabends am Dienstag, 4. November um 19 Uhr im Stadtgarten. AOK, Herzstiftung, Staufeklinikum und Gmünder Tagespost laden dazu ein. weiter
  • 203 Leser

Neuer Anhänger für die DRK-Ortsgruppe

Der Bereitschaftsdienst Schwäbischer Wald, Ortsgruppe Durlangen, erhält einen neuen Transportanhänger. Bei der Übergabe freuten sich die Gruppenleiterin Marlies Schliefkowitz, der stellvertretende Bereichsleiter Ferdinand Willeke und Werner Rupp von der Durlanger Ortsgruppe darüber, dass bei zukünftigen Einsätzen vieles erleichtert sei. Die Anschaffung weiter
  • 311 Leser

Scheckübergabe an die DRK Initiative

Die DRK Initiative „Bürger für Bürger mit Senioren-Runde“ hatte Ende August beim Treffen der Schlepperfreunde Gschwend, den Verein bei der Bewirtung und beim Losverkauf nach Kräften unterstützt. Als Dankeschön wurde von den Schlepperfreunden jetzt ein Scheck in Höhe von 723 Euro übergeben. Die DRK Initiative „Bürger für Bürger mit weiter
  • 307 Leser

Daten und Fakten: Provinz Ravenna

 Einwohner: 392 358 (Ostalbkreis: 306 933) Region: Emilia-Romagna Anzahl Gemeinden: 18 (Ostalbkreis: 42) Geographie: Die Provinz grenzt im Norden an die Provinz Ferrara, im Westen an die Provinz Bologna, im Süden an die Toskana und die Provinz Forlì-Cesena. Fläche: 1 858 Quadratkilometer (Ostalbkreis: 1 511 Quadratkilometer)  weiter
  • 875 Leser

Gmünd und Faenza seit 15 Jahren Partner

Offizieller Empfang
Bei einem offiziellen Empfang in Faenza blickten Landrat Klaus Pavel, Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Faenzas Stadtoberhaupt Giovanni Malpezzi auf fast 15 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Gmünd und Faenza. weiter
  • 374 Leser

Eine Frage des Prinzips

Emil Balle spendet zum 154. Mal Blut an das Deutsche Rote Kreuz
Wer weiß, wie viele Leben Emil Balle schon gerettet hat. Der 71- Jährige spendete am Mittwoch zum 154. Mal Blut. Es ist allerdings sein letztes Mal – die Richtlinien des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sehen vor, dass man ab dem Alter von 72 Jahren kein Blut mehr spenden darf. weiter
  • 233 Leser

Wo Sprit teurer als Wein ist

Die Kreistagsmitglieder sind unterwegs in der Partnerprovinz Ravenna
Auf Informationsfahrt in die Partnerprovinz Ravenna haben sich Mitglieder des Kreistages gemacht. Neben offiziellen Terminen steht dabei auch Land und Leute kennenlernen auf dem randvollen Terminplan. weiter

Helmuth Rilling und andere Stars

Von Klassik über Gospel bis Pop – im November und Dezember präsentiert der Schönblick Hochkaräter
Bachbotschafter Helmuth Rilling und andere Hochkaräter konzertieren dieses Jahr im Forum Schönblick. Den Gmündern muss also nicht bange sein, dass sie nach 166 Tagen Gartenschau in ein Loch fallen, verspricht Schönblick-Geschäftsführer Martin Scheuermann, als er mit Eventmanager Daniel Börnert das Programm vorstellt.Schwäbisch Gmünd. Klassik, Gospel, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dino Show und Expo im Stadtgarten

Eine ungewöhnliche Dino-Expo und Liveshow gibt’s am Wochenende im Stadtgarten. Am Samstag, 1. November, von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 2. November, von 11 bis 18 Uhr, erwachen die Urzeitriesen noch einmal zum Leben. Nach 65 Millionen Jahren feiern die Dinosaurier anhand 25 verschiedener Modelle ein Comeback. Spezialisten und Computertechniker weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halloween-Party in der SG-Halle

Am Freitagabend findet um 20 Uhr die 2. Halloween-Party der Bettringer Handballer in der SG-Halle am Schmiedeberg statt. Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr gibt es dieses Jahr eine Wiederholung mit der Band „attenti al cane“ sowie „Aftershow DJ Party“. Karten gibt es an der Abendkasse für 8 Euro, Einlass ist ab 20 Uhr. weiter
  • 937 Leser

Indische Geistliche zu Gast

Bischof Gerald Lobo und Pater Peter Brank aus Indien besuchen Gemeinde St. Michael
Seit acht Jahren besteht eine rege Verbindung und Partnerschaft mit Bischof Gerald Lobo in Indien und der katholischen Kirchengemeinde St. Michael. Die Gmünder haben geholfen, eine Grundschule aufzubauen. Der Bischof hat sich für die Unterstützung jetzt mit einem Besuch revanchiert. weiter
  • 188 Leser

Los Krawallos suchen Mitstreiter

Schwäbisch Gmünd. Bei den Guggen von „Los Krawallos“ spielen Menschen mit und ohne Behinderung mit. Seit sechs Jahren standen die „Gmendr Altstadtfäger“ als ehrenamtliche Paten zur Seite und unterstützen die Kapelle schlagkräftig. Zusammen mit anderen Musikern kommt eine gute Mischung zustande.Wer Lust hat mitzuspielen und auch weiter
  • 321 Leser

Richtiger Riecher

Der Gmünder Malteser Mantrailer „Merlino“ des Rettungshundeführers Rolf Sauter hatte den richtigen Riecher und absolvierte seine Mantrailing-Prüfung in Freudenstadt mit Erfolg. Organisiert wurde die Prüfung von der Malteser Rettungshundestaffel Freudenstadt. Rolf Sauter stellte sich mit seinem siebenjährigen Merlino den sehr hohen Anforderungen weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Totengedenken an Allerheiligen

Der Bund der Vertriebenen gedenkt an Allerheiligen, 1. November, um 14 Uhr den Verstorbenen. Die Feier beginnt um 14 Uhr in der Aussegnungshalle des Dreifaltigkeitsfriedhofs. Im Anschluss werden am Ostlandkreuz Kränze niederlegt. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verlegung des Wochenmarktes

Wegen des Feiertages (Allerheiligen) am Samstag, 1. November, wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz auf Freitag, 31. Oktober, verlegt und findet zu den üblichen Zeiten (7 Uhr bis 12.30 Uhr) statt. Die Wochenmärkte Rehnenhof und Bettringen/Nordwest sind zu den gewohnten Marktzeiten. weiter
  • 259 Leser

Wie die Partnerschaft funktioniert

2015 kommen die Lehrlinge
Bereits im Mai haben sich Vertreter der Provinzverwaltung Ravenna, der Ostalbkreis-Verwaltung und der Agentur für Arbeit in Italien getroffen, um über die Ausbildungsstrukturen in beiden Ländern zu diskutieren. Jugendarbeitslosigkeit dort, Fachkräftemangel hier. weiter
  • 322 Leser
Lebensgroße Dinosaurier können am kommenden Wochenende bei der Dino-Show im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd bewundert werden. Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 11.18 Uhr. (Foto: privat) weiter
  • 3
  • 897 Leser

Lieder aus der Jugend erklingen

Jubiläum der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldhausen
Die Entstehung der Seniorenwandergruppe in Waldhausen ist zurückzuführen auf eine Idee von Paul Schunter. Er gründete die Gruppe vor 25 Jahren, um den Verein finanziell zu stärken und um noch mehr Leben ins neue Wanderheim zu bringen. Zum Jubiläum reiste die Gruppe jetzt in den Albstadl nach Engstingen. weiter
  • 169 Leser

Baum-Standortwird moderner

Die Mitglieder der Lorcher Maibaum-Initiative „Herz Europa“ haben den Standplatz des Maibaums in der Ofengasse kräftig umgegraben und das Gestrüpp und die U-Steine entfernt. Hermann Eisele hat sich bereits einen Überblick über die anstehenden Umbaumaßnahmen verschafft. Für den Maibaum 2015 wird ein neues Fundament gebaut, zudem entsteht weiter
  • 521 Leser

Leistungsabzeichen für Pfahlbronner Feuerwehr

Gleich zwei Gruppen der Feuerwehr Alfdorf, Abteilung Pfahlbronn, haben das Leistungsabzeichen in Bronze errungen. Seit Juni übten die 16 Pfahlbronner Feuerwehrkameraden, aufgeteilt in zwei Gruppen, zweimal pro Wochen den perfekten Ablauf des Bronzenen Leistungsabzeichens. Dieses erforderte, einen Löschangriff aufzubauen sowie eine verletzte Person von weiter
  • 151 Leser

Azubis aus Ravenna

Projekt zwischen dem Ostalbkreis und der italienischen Partnerregion
15 Jugendliche aus der Provinz Ravenna können im Ostalbkreis einen Beruf erlernen. Informa heißt das Projekt, das mit Mitteln der Europäischen Union verwirklicht wird. Am Dienstag haben Landrat Klaus Pavel und der Präsident der Provinz Ravenna, Claudio Casadio, im italienischen Faenza die Vereinbarung unterzeichnet. weiter

Die Liebe zur Heimat verbindet

Jubiläumsfeier zu 120 Jahre Schwäbischer Albverein (SAV) Ortsgruppe Waldstetten
Zu einem ungewöhnlichen Jubiläum hatte die SAV-Ortsgruppe Waldstetten in die Stuifenhalle geladen. Ist es doch üblich, 125-jähriges Bestehen zu feiern und nicht 120-jähriges. Harald Ziller, Vorsitzender der Ortsgruppe, erläuterte diese Entscheidung: es gelte, viele verdiente Mitglieder zu ehren. Das solle auf diese „besondere Weise“ geschehen. weiter
  • 245 Leser

Von Blasmusik bis Hardrock

Waldstetten-Wißgoldingen. Die zweite „Wisslenger Oktoberparty“ des Fördervereins des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Von Blasmusik bis Hardrock“ startete der Abend mit einem feierlichen Fassanstich durch Bürgermeister Michael Rembold und mit zünftiger Blasmusik. Hierfür haben sich extra weiter

Neue Pflanzen für den Kreisel

Seit Dienstag sind Mitarbeiter des Bauhofs damit beschäftigt, den Kreisverkehr am Postplatz in Heubach aufzufrischen. „Sie erneuern die Pflanzen und gestalten den Platz um“, sagt der stellvertretende Leiter des städtischen Bauamts Manfred Ammon. Am Mittwochmorgen wurde frischer Humus herangefahren. Manfred Ammon geht davon aus, dass die weiter
  • 731 Leser

Jugend-Polizisten tagen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Möglichkeiten und Grenzen bei Ermittlungen in sozialen Netzwerken und zur Früherkennung von Radikalisierungstendenzen in Bezug auf Salafismus: Das waren zwei Themen bei der Tagung der Jugendsachbearbeiter des Polizeipräsidiums Aalen im Prediger in Gmünd. Rund 60 Jugendsachbearbeiter sind in den Landkreisen Ostalb, Schwäbisch Hall und weiter
  • 186 Leser

Hilfe für bosnische Klinik zugesagt

Bürgermeister aus Tesanj dankt Stauferklinikum für Hilfe während der Flutkatastrophe
Als Reaktion auf die Unterstützung während der Flutkatastrophe in Bosnien stattete der Bürgermeister der Region Tešanj dem Stauferklinikum einen Besuch ab. Neben seinem Dank überbrachte er auch den Wunsch, das Krankenhaus in Tešanj organisatorisch zu unterstützen. Klinikdirektor Walter Hees sagte spontane Hilfe zu. weiter
  • 232 Leser

CDU: Straße sofort öffnen

Stadtverband berät Zeit nach der Gartenschau
Die Mitglieder im CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd diskutierten mit Oberbürgermeister Richard Arnold Fragen der Nachnutzung des Gartenschaugeländes und der zukünftigen Verkehrsführung. weiter
  • 1
  • 169 Leser

Gmünd als Beispiel

Bei Stuttgarter Nachhaltigkeit-Forum
Unter der Überschrift „Lokales Handeln mit globaler Wirkung“ wurde auf dem vierten Stuttgarter Forum für Entwicklung die Rolle lokaler Akteure und ihrer Partner diskutiert. Ein Diskussionspartner war der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold; Das Engagement der Stadt Schwäbisch Gmünd wurde in diesem Zusammenhang von den Veranstaltern weiter
  • 128 Leser

Spannende Experimente im Labor

Realschüler entdecken ohne Notendruck die Faszination von Chemie und Physik
Mit Labormantel und Schutzbrille ausgestattet, erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b der Realschule Heubach einen spannenden Vormittag im Schülerlabor „M.U.T. zum Forschen“ der PH Schwäbisch Gmünd im Rahmen der Berufsorientierung. weiter
  • 166 Leser

Englische Woche für Zehntklässler

Studienfahrt führt Heubacher Realschüler auf die Insel – Nicht nur London ist eine Reise wert
Wandern über die Klippen bei Brighton, Geschichte erspüren in einem typisch englischen Schloss und natürlich eintauchen ins Getümmel der Hauptstadt London: Die Studienfahrt nach England war für die Heubacher Realschüler eine tolle Erfahrung. weiter
  • 243 Leser

Bescheidener junger Lebensretter

Neunjähriger Schulbub aus türkischer Familie in Bopfingen hat Mitschülerin aus der Eger gezogen
Mohammed Bostanci ist ein aufgeweckter Junge, neun Jahre alt. Er wolle später einmal Fußballprofi werden, sagt er. Nicht ungewöhnlich für einen Burschen seines Alters. Was aber ungewöhnlich ist: Mohammed hat am Donnerstag vergangener Woche eine jüngere Mitschülerin aus dem Bach gezogen. Möglicherweise hat er ihr damit das Leben gerettet. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Baustellenbeschilderung mutwillig abgeräumt

Autofahrfer prallt gegen Betonsockel - Polizei bittet um Hinweise

"Was immer sich der oder die Täter dabei gedacht haben, viel kann es nicht gewesen sein", kommentiert die Polizei folgenden Bericht: Zwischen 21.30 und 23.15 Uhr am Dienstagabend bauten die Unbekannten die komplette Baustellenbeschilderung (Durchfahrtsverbot Richtung Jagstzell) samt Beleuchtung, Warnbaken und Hinweisschildern auf der Bundesstraße

weiter
  • 5
  • 2053 Leser

Vier Wochen lang Strom geklaut

Erst kürzlich ausgetauschter Stromzähler beschädigt

Ein Mann steht im Verdacht, über den Zeitraum vom 1.Oktober bis heute in einem Gebäude in der Carl-Zeiss-Straße in Oberkochen durch Manipulation der Stromzähler im Verteilerschrank Strom abgezapft zu haben, berichtet die Polizei. Die Zähler wurden erst kürzlich von den Stadtwerken ausgetauscht, da es auch zuvor schon zu

weiter
  • 5
  • 2369 Leser

Regeln fürs Gartenschau-Gelände

Stadtverwaltung will Parkordnung für die Nutzung aufstellen
Schon am ersten Wochenende, an dem die Tore zum Erdenreich der früheren Landesgartenschau wieder offen waren, nutzte eine Vielzahl von Besuchern das neu gewonnene Freizeitgelände. Gleich bei dieser Generalprobe gab es aber die ersten Unklarheiten: Dürfen Hunde und Radler nun aufs Gelände? weiter
  • 383 Leser

Regionalsport (13)

Absteiger Eintracht stagniert

Fußball, 2. Bundesliga
14 Punkte nach elf Spielen sind nicht viel für eine Mannschaft wie Eintracht Braunschweig. Eine Bestandsaufnahme vor dem Spiel gegen den VfR Aalen. Anpfiff am Sonntag: 13.30 Uhr. weiter
  • 424 Leser

17:26: Bargau wird zu Hause geschlagen

Handball, Bezirksliga, Frauen
Eine deutliche Niederlage mussten Bargaus Handballdamen am Samstag vor heimischer Kulisse gegen den Ligaprimus FA Göppingen II hinnehmen. Die überlegenen Gäste entführten mit 26:17 beide Punkte aus der Fein-Halle. weiter
  • 214 Leser

Die Favoriten schlagen zu

Schach, Bezirksstaffel
Die favorisierten Mannschaften schlugen in der zweiten Runde der Bezirksstaffel zu, allen voran der Spitzenreiter aus Schorndorf (4:0), der in Waldstetten (2:2) 7,5:0,5 gewann. Heubach (2:2), Bettringen (2:2) und Gmünd (4:0) hielten ihre Gegner ebenfalls deutlich auf Distanz. weiter
  • 223 Leser

Ein Stürmer als Abwehrchef

Fußball, Landesliga: Spielerporträt von Edgar Fischer, Kapitän des TSGV Waldstetten
Auch im zweiten Landesligajahr präsentiert sich der TSGV Waldstetten als feste Größe in der Liga. Unter Trainer Leo Gjini haben sich einige Spieler erstaunlich weiterentwickelt. So auch Innenverteidiger Edgar Fischer, den der Trainer zu Beginn der Saison zum Kapitän gemacht hat. weiter
  • 195 Leser

Gmünder Schwimmer räumen ab

Schwimmen, 9. Internationales Karolinger Schwimmfest: Schwimmverein Gmünd am Start beim VfL Waiblingen
Trainer Patrick Engel hatte sein Team zu einem eintägigen Formtest gebeten. Beim „9. Internationalen Karolinger Schwimmfest“ des VfL Waiblingen erzielte der SV Schwäbisch Gmünd gute Ergebnisse. weiter
  • 243 Leser

Leona Grimm dreimal vertreten

Leichtathletik, Bestenliste 2014
Der Deutsche Leichtathletik-Verband veröffentlichte die Jahresbestenliste 2014 der Altersklasse M/W 14. Dabei darf sich die LG Staufen über drei Platzierungen der Mehrkämpferin Leona Grimm freuen, wohingegen die Jungen der LG leer ausgingen. weiter
  • 184 Leser

Nachwuchs turnt in Gmünd

Turnen, Deutschland Pokal
Mit den besten Nachwuchsturnern des Landesverbands: Am 1. und 2. November, jeweils ab 9 Uhr, wird in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd der Deutschland-Pokal der Kunstturner ausgetragen. weiter
  • 186 Leser

Spraitbach holt Doppelsieg

Schach, Landesliga: Spraitbach schlägt Plüderhausen und Waldstetten
Eindeutiger Gewinner dieses Wochenendes in der Landesliga ist das Team aus Spraitbach (6:0). Am Samstag wurde Plüderhausen (1:5) im Nachholspiel der zweiten Runde mit 4,5:3,5 besiegt und am Sonntag gelang im Lokalderby gegen Waldstetten (2:4) ein 6:2. weiter
  • 145 Leser

Untergröningen auf Erfolgskurs

Tischtennis, Verbandsliga
Die Untergröninger Damen I feiern einen 8:4-Erfolg gegen die Mitaufsteigerinnen aus Stuttgart. Der dritte Heimsieg in Folge beschert den Untergröningern Tabellenplatz vier. weiter
  • 198 Leser

Wagenblast im Bundeskader

Leichtathletik
Leichtathletik-Nachwuchstalent Anja Wagenblast wurde in den Bundeskader aufgenommen. Die gebürtige Bettringerin wurde damit für ihre Leistungssteigerungen in dieser Saison belohnt. weiter
  • 172 Leser

Nachlegen heißt das Zauberwort

Fußball, 2. Bundesliga: Nach der Pokalsensation muss der VfR Aalen nun auch dringend punkten
Die Pokalsensation kam zum richtigen Zeitpunkt. Nur vier Tage nach dem Abrutschen auf den vorletzten Tabellenplatz hat sich der VfR Aalen mit dem Erreichen des Achtelfinales im DFB-Pokal entschädigt. Doch Vorsicht: In der Liga ist die Situation unverändert bedrohlich. Wobei es scheint, dass sich dessen alle bewusst sind. weiter

Überregional (99)

"Make Love": Neue Folgen der TV-Aufklärung

Mehr Liebe im Netz: Die Macher der Aufklärungsreihe "Make Love" auf den Fernsehsendern MDR und SWR bauen zur zweiten Staffel das Online-Angebot aus. "Es wird mehr Videos, Erklärungen, Texte und Grafiken geben", sagt MDR-Unterhaltungschef Peter Dreckmann. Am 16. November startet die zweite Staffel des TV-Erfolgsformats im MDR, am 26. geht sie im SWR weiter
  • 409 Leser

18 Kumpel in der Türkei verschüttet

Beim Einsturz eines Kohlebergwerks in der Türkei sind 18 Kumpel eingeschlossen worden. Der Grubenleitung zufolgen hatten sie nur eine Chance, wenn sie binnen zwei Stunden befreit werden. Die meisten der insgesamt rund 40 Männer im Einsatz untertage seien bei dem Unglück in der Stadt Ermenek im Südwesten des Landes gerettet worden, sagte der Gouverneur weiter
  • 430 Leser

Abflug nicht in Sicht

Bericht zum Pannenflughafen Berlin-Brandenburg listet neue Mängel auf
Am Großflughafen Berlin-Brandenburg macht das Beheben der Baumängel nur ganz kleine Fortschritte. Der neue Technik-Chef des Airports, Jörg Marks, spricht die zahllosen Probleme wenigstens offen an. weiter
  • 571 Leser

Abschied von Siegfried Lenz

"Mit dem Tod von Siegfried Lenz ist für mich eine Freundschaft zu Ende gegangen": Helmut Schmidt fand in einer bewegenden Trauerfeier in der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg sehr persönliche Worte für den verstorbenen Schriftsteller. Hier wird der mit Blumen geschmückte Sarg aus der Kirche getragen. Foto: dpa weiter
  • 808 Leser

Aktionäre feiern Tui-Chef Joussen

Schulterklopfer und nur wenig Skepsis: Nach gut anderthalb Jahren an der Spitze des Reisekonzerns wird Tui-Chef Joussen von den Aktionären enthusiastisch gefeiert. Seine eingeleitete Fusion mit der umsatzstarken Tochter findet großen Beifall. "Sie haben ihrem Namen alle Ehre gemacht - Friedrich der Große hat zugeschlagen", lobte der Hamburger Aktionärsvertreter weiter
  • 595 Leser

Aldi-Skandal doch vor Gericht

Im Skandal um einen drangsalierten Auszubildenden beim Discounter Aldi kommt es doch zum Prozess: Zwei von sechs Beschuldigten haben Einspruch gegen ihren Strafbefehl erhoben. Geldstrafen wegen Nötigung und Freiheitsberaubung wollen sie nicht hinnehmen. Darüber verhandelt das Amtsgericht Ettenheim (Ortenaukreis) heute, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft weiter
  • 650 Leser

Am Parlament vorbei

Der Deal Der Kauf der ENBW-Aktien durch das Land am 6. Dezember 2010 beschäftigt Politik und Justiz bis heute. 4,67 Milliarden Euro hat der damalige Regierungschef Stefan Mappus (CDU) für den Deal an den französischen Energiekonzern EDF überwiesen. Der Verfassungsbruch SPD und Grünen sehen durch den Deal das Etatrecht des Landtags verletzt. 2011 erklärt weiter
  • 389 Leser

Asylsuchende auf der Alb

Die ersten Flüchtlinge sind gestern in Meßstetten angekommen
Bunte Plakate und kistenweise Kinderspielzeug: Meßstetten gibt sich Mühe, die ersten Flüchtlinge in der ehemaligen Zollernalb-Kaserne herzlich zu empfangen. 33 kamen gestern an - 1000 könnten es werden. weiter
  • 467 Leser

Auf einen Blick vom 29. Oktober 2014

FUSSBALL DFB-POKAL - 2. RUNDE BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA VfR Aalen - Hannover 96 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Gülselam (24., Eigentor), 2:0 Klauß (59.). - Zuschauer: 5448. FC St. Pauli - Borussia Dortmund 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Immobile (33.), 0:2 Reus (44.), 0:3 Kagawa (86.). - Zuschauer: 29 063 (ausverkauft). BUNDESLIGA - 3. LIGA Chemnitzer FC - Werder Bremen weiter
  • 552 Leser

Babyglück und Muskelkater

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll trainiert seit drei Wochen wieder
Wie findet man als Mutter wieder zurück in die Weltklasse? Lehrbücher dazu gibt es nicht. Das hat auch Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll festgestellt. Derzeit macht sie spannende Erfahrungen. weiter
  • 509 Leser

Bandscheiben und andere Vorfälle

Das ist der falsche Mann", sagte der Detektiv, der mit einem Kollegen zusammen vor vier Jahren von einer Versicherung auf einen Kunden angesetzt worden war. Der Mann aus dem Kreis Konstanz hatte angegeben, 16 Jahre nach mehreren Bandscheibenoperationen immer noch extrem bewegungseingeschränkt zu sein, schwer pflegebedürftig und zur Fortbewegung auf weiter
  • 398 Leser

Banken müssen Geld zurückzahlen

Bundesgerichtshof verlängert Verjährungsfrist für ungerechtfertigte Bearbeitungsgebühren
Banken müssen ihren Kunden zu Unrecht einkassierte Gebühren zurück erstatten. Seit heute ist klar, dass das auch für alte Verträge gilt. Das Urteil des BGH könnte die Banken viel Geld kosten. weiter
  • 1451 Leser

Besucherplus im Jubiläumsjahr

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof erhält eigenen Bahnanschluss
Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat 50 Jahre nach seiner Gründung mehr Besucher als in den Jahren zuvor. Die diesjährige Saison gehe mit einem Besucherplus von mehr als fünf Prozent zu Ende, sagte Museumschefin Margit Langer. Gründe für den Zuwachs seien das für Freilichtmuseen gute Wetter sowie die zusätzlichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. weiter
  • 439 Leser

Bewerbung für die olympischen Sommerspiele 2024

DOSB bringt Kandidatur auf den Weg - Bürgerreferendum erst nach dem Zuschlag für Berlin oder Hamburg
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will die Sommerspiele 2024 nach Hamburg oder Berlin holen. Auf dem Weg dahin geht der Verband aber ein enormes Risiko ein. Das DOSB-Präsidium beschloss in Neu-Isenburg, das wohl entscheidende Bürgerreferendum für oder gegen eine deutsche Olympiabewerbung erst nach der Kür der Bewerberstadt durchzuführen. Es droht weiter
  • 436 Leser

Bluttat wegen Trennung

Die Hintergründe des grausigen Beziehungsdramas mit drei Toten im thüringischen Schwarza sind offenbar weitgehend aufgeklärt. Der 41-jährige Mann hatte offenbar die Trennung von seiner Lebensgefährtin nicht verkraftet, weshalb er die 36-Jährige und seine 79-jährige Mutter tötete und sich anschließend selbst das Leben nahm, wie die Polizei in Suhl gestern weiter
  • 474 Leser

Boot stoppt Raumfrachter

Wegen eines Bootes in Nähe der Abschussrampe ist der Start des privaten Raumfrachters "Cygnus" zur Raumstation ISS um einen Tag verschoben worden. Der Countdown wurde deshalb am Montagabend - zehn Minuten vor dem Abflug - gestoppt, meldet die Nasa. Der Frachter sollte nun gestern Abend um 23.19 vom Wallops-Weltraumbahnhof im US-Staat Virginia aufbrechen. weiter
  • 395 Leser

Der Streitfall Zinedine Zidane

Madrid-Coach wird vom spanischen Verband wegen fehlender Lizenz gesperrt
Fußball-Ikone Zinedine Zidane ist für drei Monate vom spanischen Verband gesperrt worden. Dem 42-Jährigen fehlt offenbar die nötige Trainerlizenz. weiter
  • 401 Leser

Einbrecher lösen GroßBrand aus

Einbrecher sollen ein Feuer in einer Lackiererei in Riedlingen (Kreis Biberach) verursacht haben. Wie die Polizei mitteilte, gibt es Hinweise darauf, dass vor dem Brand in die Firma eingebrochen wurde. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass sich das Feuer entwickelte, als die unbekannten Täter den Tresor aufschweißen wollten. weiter
  • 459 Leser

EM-Qualifikation: Handballer mit Doppelpack

Neuer Trainer, neue Zuversicht. Die deutschen Handballer hoffen auf eine Zeitenwende. Mit Hilfe des im August eingestellten Heuberger-Nachfolgers Dagur Sigurdsson soll das DFB-Team nach zuletzt dürftigen Auftritten den Weg zurück in die internationale Spitze finden. Die ersten Schritte könnten bei den EM-Qualifikationspartien heute (20.15 Uhr/Sport1) weiter
  • 383 Leser

Energieverbrauch auf niedrigstem Stand seit 1990

Der Energieverbrauch in Deutschland wird wegen des sehr milden Winters in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung fallen. Er werde rund 5 Prozent geringer als im Jahr 2013 sein, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen in ihrer Herbstprognose in Berlin mit. Die Analyse beruht auf der Auswertung der ersten neun Monate des weiter
  • 582 Leser

Ermittlungen ausgeweitet

Im Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum prüft die Staatsanwaltschaft jetzt auch, ob fahrlässige Körperverletzung vorliegt. Das sagte gestern ein Sprecher der Behörde. Zwei Sportler hätten nach Knieoperationen in der Klinik über Infektionen geklagt. Ein Heidelberger Arzt und Anwalt bringe das in Verbindung mit Hygienemängeln und habe Anzeigen weiter
  • 296 Leser

Ermittlungen im Hygieneskandal ausgeweitet

Im Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum prüft die Staatsanwaltschaft jetzt auch, ob fahrlässige Körperverletzung vorliegt. Das sagte gestern ein Sprecher der Behörde. Zwei Sportler hätten nach Knieoperationen in der Klinik über Infektionen geklagt. Ein Heidelberger Arzt und Anwalt bringe das in Verbindung mit Hygienemängeln und habe Anzeigen weiter
  • 448 Leser

Fehlgriff auf Rezept

DAK-Studie: In Deutschland werden zu viele Antibiotika verordnet
Gegen Erkältung verschreiben Ärzte häufig Antibiotika. Doch das ist oft ein Fehlgriff. Denn die meisten Erkältungen gehen auf Viren zurück. Der hohe Verbrauch an Antibiotika wird sogar zur Gesundheitsgefahr. weiter
  • 428 Leser

Feuer nach Einbruch

Täter wollten den Tresor aufschweißen
Einbrecher sollen ein Feuer in einer Lackiererei in Riedlingen (Kreis Biberach) verursacht haben. Wie die Polizei mitteilte, gibt es Hinweise darauf, dass vor dem Brand in die Firma eingebrochen wurde. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass sich das Feuer entwickelte, als die unbekannten Täter den Tresor aufschweißen wollten. weiter
  • 438 Leser

Fragen und Antworten

Welche Wirkung haben Antibiotika? Antibiotika sollen Bakterien abtöten oder deren Wachstum hemmen und so Infektionen heilen. Behandelt werden damit bakterielle Infektionen. Gegen Viren, die zum Beispiel eine banale Erkältung verursachen, können Antibiotika nichts ausrichten. Wie viele Antibiotika werden verbraucht? Allein im ambulanten Bereich liegt weiter
  • 443 Leser

Förderprogramme für Kinder und Jugendliche

Mikromakro Das Programm der Baden-Württemberg-Stiftung fördert naturwissenschaftliche und technische Projekte an allen Schularten ab der 5. Klasse. Bewerben können sich Teams ab vier Schülern. Sie erhalten ein Budget von bis zu 5000 Euro und können an verschiedenen Workshops teilnehmen. Bewerbungsschluss für die nächste Runde ist am 11. November. Weitere weiter
  • 660 Leser

Gericht gibt Bankkunden recht

Anspruch auf Rückzahlung von Gebühren gilt ab 2004
Bankkunden können unzulässig erhobene Bearbeitungsgebühren für Konsumentenkredite zurückfordern, die sie ab 2004 abgeschlossen haben. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) gestern. Banken müssen nun mit einer Flut von Rückforderungen rechnen. Diese Forderungen können nach Schätzungen der Stiftung Warentest zwischen zehn und 13 Milliarden Euro betragen. weiter
  • 454 Leser

Guter Rat

Aufsicht Der Präsident des brandenburgischen Rechnungshofes rät seinem Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) davon ab, in die Schlangengrube Aufsichtsrat des Flughafens zu steigen. Wenn eine vollkommen neue Baugenehmigung beantragt werden muss, steht der Fertigstellungstermin in den Sternen. Der "Tagesspiegel" orakelte bereits: "Es ist nicht mehr weiter
  • 479 Leser

Hooligans wollen auch in Berlin aufmarschieren

Die rechte Hooligan-Szene will nach den Krawallen von Köln nun auch in Berlin in großer Zahl gegen radikale Islamisten auf die Straße gehen. Ungeachtet von Verbotsdrohungen aus der Politik meldete die Gruppierung "Hooligans gegen Salafisten" nach Behördenangaben vom Dienstag für den 15. November eine Kundgebung an. Berlins Innensenator Frank Henkel weiter
  • 442 Leser

Im "Freudenhaus" den Frust vergessen

Borussia Dortmund knackt den FC St. Pauli mit 3:0 - Rhythmus und Tempo bestimmt
Selbstbewusstsein tankte Borussia Dortmund vor dem Bundesliga-Hit in München. Das Weiterkommen im im Pokal war bei St. Pauli nie in Gefahr. weiter
  • 488 Leser

In ganz Europa gleiche Preise für Mietautos

Wer in der EU über das Internet ein Auto außerhalb seines Heimatlandes mietet, bekommt oft einen deutlich schlechteren Preis als Inländer. Sechs große Mietwagenfirmen haben sich laut EU-Kommission nun verpflichtet, Kunden grundsätzlich nicht mehr nach ihrem Herkunftsland zu unterscheiden. Die Anbieter würden "Hindernisse für Kunden beseitigen, die den weiter
  • 544 Leser

Israel verbittet sich Kritik an Siedlungsbau

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat mit scharfen Worten auf internationale Kritik an Plänen zum Ausbau der jüdischen Siedlungen im besetzten Ost-Jerusalem reagiert. Er erklärte: "Ich habe die Behauptung vernommen, dass unsere Bautätigkeit in jüdischen Vierteln Jerusalems uns vom Frieden entferne. Es ist aber genau diese Kritik, die uns vom weiter
  • 452 Leser

Jedi-Ritter vor Irland

Zwischen Drehorten und Film-Schauplätzen liegen oft Welten
Der Wilde Westen in Spanien, Stalingrad in Brandenburg und ferne Planeten in Tunesien: Wo ein Film spielt und wo er gedreht wird, dazwischen liegen oft Welten. Aus Cineasten macht das zuweilen Touristen. weiter
  • 690 Leser

Jesus, nicht von Nazareth

Bibelfilme Sie spielen im Nahen Osten, wurden und werden dort aber selten gedreht: Bibelfilme. Die politiche Lage zwang Filmemacher in den vergangenen Jahrzehnten meist dazu, die Schauplätze des Alten und Neuen Testaments anders zu verorten. "Ben Hur" wurde 1959 in Italien gedreht, "König der Könige" ein Jahr später in Spanien. Franco Zeffirelli ließ weiter
  • 663 Leser

Keine Rede vom Risiko?

Ex-Ministerpräsident Mappus klagt gegen Rechtsberater beim ENBW-Deal
Sie geben sich am Anfang und Ende die Hand, zeihen sich aber der Lüge: Seit gestern verhandelt das Landgericht den Streit zwischen Stefan Mappus und seinen ehemaligen Rechtsberatern über den ENBW-Deal. weiter
  • 551 Leser

Kinder ertrinken beim Hindufest

Acht Kinder sind in Pulindabad im indischen Bundesstaat Bihar ertrunken. Sie hatten an einer Art Steg gebaut, der über einen Teich führt, der zu religiösen Waschungen dient. Sechs Leichen wurden geborgen, zwei werden vermisst. Heute erreichen die viertägigen Feierlichkeiten zu Ehren des Sonnengotts Chhath, die am Montag begonnen haben, ihren Höhepunkt. weiter
  • 461 Leser

Kinderbuch erklärt die Politik

Was bedeutet "Politik"? Diese und weitere Fragen soll eine Broschüre des Landtags kindgerecht beantworten. "Wir wollen mit bunten Bildern die natürliche Neugier der Kinder wecken und zeigen, dass Politik spannend sein kann und nicht nur ein Thema der Erwachsenen ist", sagte Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) bei der Vorstellung in Nürtingen (Kreis Esslingen). weiter
  • 562 Leser

Klage gegen Rückbau des AKW Obrigheim

Anwohner fürchten Gefahren beim Abbruch
Die Demontage des stillgelegten Atomkraftwerks Obrigheim ist in vollem Gang. Dennoch wollen vier Kläger den Abbruch vom Gericht stoppen lassen. Die Genehmigung sei rechtswidrig gewesen, sagen sie. weiter
  • 438 Leser

Kleinkrieg im Gemeinderat

Fehde zweier Männer ist Dauerbrenner der Göppinger Lokalpolitik
Ein bizarrer Kleinkrieg tobt seit Jahren im Göppinger Gemeinderat: Der Linken-Stadtrat Christian Stähle und Oberbürgermeister Guido Till (CDU) beharken sich, wann immer es geht - künftig auch im Kreistag. weiter
  • 531 Leser

Kommentar · STUDIUM: Interesse braucht Zeit

Studenten sind auch nur Menschen. Die "Elite von Morgen", wie Bundesbildungsministerin Johanna Wanka sie nennt, ist vor Politikverdrossenheit nicht besser gefeit als der Rest der Bevölkerung. Politik ist komplex, nur selten charismatisch, fast nie emotional. Doch gerade Studenten sollten sich davon nicht abschrecken lassen und sich einmischen. Sind weiter
  • 479 Leser

Kommentar · TARIFEINHEIT: Ende der Vielfalt

Ein Betrieb - eine Gewerkschaft. Mit ihrem Gesetz zur Tarifeinheit packt Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) die dirigistische Keule aus. Sie will Machtproben wie bei der Deutschen Bahn verhindern, doch sie wird das Gegenteil erreichen: Das Ziel, dass nur noch die in einem Betrieb jeweils stärkste Gewerkschaft tariffähig sein soll, wird den Kampf weiter
  • 486 Leser

Kommentar: Zurecht ein grober Rüffel

Nicht immer spielen die Banken die ihnen inzwischen gern zugedachte Rolle des bösen Buben. Bei der Höhe des Dispozinses etwa, dem Klassiker der Verbraucherschützer, wird die Geldbranche überwiegend zu Unrecht an den Pranger gestellt. Im Falle der Bearbeitungsgebühr für einen Verbraucherkredit aber hat sie sich die schallende Ohrfeige der Justiz redlich weiter
  • 585 Leser

Krise trifft Kinder

Unicef Die Kinderarmut in Industrienationen steigt seit Ausbruch der jüngsten Weltwirtschaftskrise. Laut einer gestern veröffentlichten Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef stieg die Zahl der Kinder, die unter der Armutsgrenze leben, seit 2008 um 2,6 Millionen auf 76,5 Millionen. Erhebung Für die Studie wurden Daten aus 41 OECD- und EU-Mitgliedstaaten weiter
  • 381 Leser

Käufer muss Ebay-Bewertung löschen

München - Ein Käufer muss seine schlechte Bewertung eines Händlers beim Internet-Auktionshaus Ebay zurücknehmen. Der Mann müsse der Löschung des Kommentars zustimmen, entschied das Oberlandesgericht München am gestrigen Dienstag. Angaben zur Urteilsbegründung machte das Gericht zunächst nicht. Eine Revision ließ die Kammer nicht zu. Über Schadenersatz weiter
  • 622 Leser

Landeanflug außer Kontrolle

Ein aus Frankfurt kommendes Passagierflugzeug ist beim Landeanflug auf Tel Aviv in eine riskante Situation geraten. Wie aus einem jetzt veröffentlichten Untersuchungsbericht des israelischen Verkehrsministeriums hervorgeht, verlor der Pilot einer El-Al-Maschine im August aufgrund eines Steuerungsfehlers kurzzeitig die Kontrolle über das Flugzeug. Die weiter
  • 328 Leser

Leitartikel · UKRAINE: Sieg der Gänseriche

In der Ukraine haben europäische Wahlen stattgefunden. Es waren keine Schicksalswahlen, auch wenn in der Ukraine Krieg herrscht. Es waren keine Skandalwahlen, auch wenn es Pfusch und Rempeleien gab. Es waren keine Sensationswahlen, auch wenn die Ergebnisse erheblich von den Meinungsumfragen vorher abweichen. Wer hätte geglaubt, dass die "Volksfront" weiter
  • 610 Leser

Leute im Blick vom 29. Oktober 2014

Hugh Jackman Hollywood-Star Hugh Jackman (46) ist zum dritten Mal wegen Hautkrebs behandelt worden. Es sei mit ihm aber wieder "alles in Ordnung", sagte ein Sprecher des Schauspielers dem US-Portal "E!News". Bereits im vergangenen Mai und November wurden bei dem Australier Basalzell-Karzinome entfernt. Diese gehören zu den häufigsten Krebstumoren und weiter
  • 481 Leser

Lissabons Protest abgewiesen

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat den Protest des portugiesischen Vizemeisters Sporting Lissabon gegen die 3:4-Niederlage bei Schalke 04 im Champions-League-Gruppenspiel abgewiesen. Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkommission der Uefa erklärte die Beschwerde für unzulässig. Sporting hatte wegen des unberechtigten Handelfmeters für die Königsblauen weiter
  • 424 Leser

Lloyds-Bank kippt 9000 Stellen

Die teilverstaatlichte britische Großbank Lloyds will über die kommenden drei Jahre rund 9000 Stellen kürzen und die Zahl ihrer Filialen um 150 reduzieren. Das Bankengeschäft solle einfacher und mehr auf das Internet ausgerichtet werden, teilte Lloyds mit. Medien hatten schon vergangene Woche über die Kürzungen berichtet, die rund ein Zehntel der etwa weiter
  • 543 Leser

Mappus gegen Ex-Anwälte

Schlagabtausch vor Gericht um ENBW-Deal
Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und seine früheren Rechtsberater haben sich gegenseitig vorgeworfen, im Zusammenhang mit dem ENBW-Deal Unwahrheiten zu behaupten. Der Anwalt der Kanzlei Gleiss Lutz, Martin Schockenhoff, sagte gestern vor dem Landgericht Stuttgart, er habe niemals rechtliche Risiken ausgeschlossen, wenn der Landtag umgangen werde. weiter
  • 424 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 87,57 4501-5500 l 77,52 1501-2000 l 83,15 5501-6500 l 76,96 2001-2500 l 80,73 6501-7500 l 76,50 2501-3500 l 78,93 7501-8500 l 76,12 3501-4500 l 77,00 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 597 Leser

Mehr Sozialhilfe im Südwesten

Die Zahl der Sozialhilfeempfänger in Baden-Württemberg ist stark gestiegen. 6808 Menschen, die außerhalb von Einrichtungen wie Alters- und Pflegeheimen lebten, bekamen Ende 2013 Hilfe zum Lebensunterhalt. Das seien knapp 13 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Der Grund ist laut einer Sprecherin aber vor allem weiter
  • 537 Leser

Mord an Deutsch-Lehrerin erschüttert Estland

15-jähriger Schüler schießt auf 56-Jährige und lässt sich festnehmen
Gezielt hat ein 15-jähriger Junge in Estland seine Deutsch-Lehrerin erschossen. Die Bevölkerung und Politiker reagierten entsetzt. Der Hintergrund der Tat ist unbekannt. Der Schüler galt als gut und unauffällig. weiter
  • 493 Leser

Mütter und Spitzensport: Eine Erfolgsstory

Vorbilder Nicht nur in der Leichtathletik haben Sportlerinnen als Mütter die Karriere erfolgreich fortgesetzt. Heike Drechsler: Die Weitspringerin und Sprinterin brachte 1989 Sohn Toni zur Welt, da war sie schon Welt- und Europameisterin. Ihre Karriere, Teil 2, wurde noch erfolgreicher: Olympia-Gold in der Sandgrube 1992 und 2000. Barbora Spotakova: weiter
  • 453 Leser

Na sowas... . . .

Wer oft mit anderen ein Selfie-Foto mit dem Handy macht, riskiert angeblich die Übertragung von Kopfläusen: Die Ursache für deren Verbreitung sei "die Zunahme von Selfie-Fotografien", heißt es auf der Internetseite der Verbraucherschutzbehörde der Region Kursk in Russland. Die Parasiten würden von einem Kopf auf den anderen krabbeln, wenn sich Menschen weiter
  • 443 Leser

Nahles dringt auf Tarifeinheit

Nur größte Gewerkschaften soll verhandeln - Cockpit: Verfassungsbruch
Der Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Nahles zur Tarifeinheit stößt bei kleinen Gewerkschaften auf Kritik. Arbeitgeber zeigen sich zufrieden. weiter
  • 428 Leser

Nationalspieler in der Endauswahl

"FC Bayern Deutschland" gegen Cristiano Ronaldo und den Rest der Welt: Die Weltmeister Mario Götze, Thomas Müller, Philipp Lahm, Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger (alle Bayern München) und Toni Kroos (Real Madrid) dürfen sich Hoffnungen auf die Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres machen. Die "Helden von Rio" stehen auf der 23-köpfigen Vorschlagsliste weiter

Nazis im Dienst von CIA und FBI

Neue Akten in USA freigegeben - Behörden stritten Jahrzehnte um verbrecherische Fachkräfte
Aus Feind mach Freund: Viele deutsche NS-Verbrecher standen nach dem Zweiten Weltkrieg im Dienst der USA. Die Amerikaner wollten im Kalten Krieg ihr Wissen zum Kampf gegen die Sowjetunion nutzen. weiter
  • 906 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Pezzaiuoli bleibt in Asien Fußball - Marco Pezzaiuoli, früherer Trainer des Bundesligisten 1899 Hoffenheim, hat nach seiner Entlassung beim japanischen Klub Cerezo Osaka wieder eine Anstellung gefunden. Der 45-Jährige ist ab sofort Nachwuchskoordinator beim chinesischen Meister Guangzhou Evergrande. Pezzaiuoli soll für das Amt beim asiatischen Champions-League-Sieger weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Taucher finden Granate Meersburg - Ein Sporttaucher hat im Bodensee vor Meersburg eine französische Panzersprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und die Polizei alarmiert. Die Wasserschutzpolizei rückte zunächst mit schwerem Gerät an: Ein Unterwasser-Roboter schoss Bilder von dem Fund auf dem Grund, bevor Polizeitaucher das Geschoss mit Kaliber weiter
  • 477 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Weiter Streiks bei Amazon Im Streit um einen Tarifvertrag für die Belegschaft des Online-Versandhändlers Amazon haben Mitarbeiter am zweiten Tag in Folge ihre Arbeit niedergelegt. In Verteilzentren streikten am Dienstag nach Schätzungen von Verdi rund 1700 Beschäftigte der Früh- und Spätschicht. Weniger Telefonate Weniger Telefonate und SMS: Einer Studie weiter
  • 627 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Seltsamer Geisterfahrer Ein 75-Jähriger ist mit einer bizarren Begründung absichtlich als Falschfahrer auf der A 4 in Thüringen unterwegs gewesen. Auf seiner Fahrspur am Hermsdorfer Kreuz sei zu viel Verkehr und die Gegenrichtung deutlich leerer gewesen, erklärte der Mann aus Nordrhein-Westfalen laut Autobahnpolizei sein gefährliches Manöver. Er sei weiter
  • 5
  • 564 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Wer will in ein Buch? Wer schon immer einen Krimi-Helden nach sich benannt haben wollte, kann sich in London bald einen Charakter in einem noch nicht geschriebenen Buch ersteigern - und auch noch Gutes tun. Prominente britische Autoren wie Ken Follett, Ian McEwan, Julian Barnes, Zadie Smith und Margaret Atwood haben je einen Namen in einem künftigen weiter
  • 577 Leser

Notizen vom 29. Oktober 2014

Denkmal für Gueffroy In Berlin erinnert künftig ein Denkmal an das letzte an der Mauer getötete Opfer, Chris Gueffroy. Er war am 5. Februar 1989 bei einem Fluchtversuch aus der DDR im Süden Berlins erschossen worden. An der Berliner Mauer wurden zwischen 1961 und 1989 mindestens 136 Menschen getötet. EuGH prüft IP-Speicherung Der Europäische Gerichtshof weiter
  • 536 Leser

Oettinger will für geistiges Eigentum Abgabe

Der künftige EU-Internet-Kommissar Günther Oettinger will ein europäisches Urheberrecht und eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen. Er wolle zunächst definieren, was geistiges Eigentum überhaupt sei und welche Rechte sich daraus für Künstler, Wissenschaftler und Autoren festlegen ließen, sagte Oettinger dem "Handelsblatt". "Am Ende steht dann weiter
  • 550 Leser

Papst ruft Kleinbauern zum Kampf auf

Die ungleiche Verteilung des Reichtums ist Thema eines Treffens im Vatikan. Papst Franziskus ermutigte Arme dazu, sich dagegen aufzulehnen. weiter
  • 558 Leser

POKAL-NOTIZEN

Gutes Skripnik-Debüt Chemnitz - Bremen 0:2 Viktor Skripnik hat Werder Bremen bei seinem Debüt als Cheftrainer erstmals seit fünf Jahren ins Achtelfinale des DFB-Pokals geführt. Drei Tage nach der Trennung von Robin Dutt feierte das sieglose Bundesliga-Schlusslicht mit dem verdienten 2:0 (1:0) beim Drittligisten Chemnitzer FC den zweiten Pflichtspiel-Erfolg weiter
  • 462 Leser

Pokalschreck Offenbach

Kickers Offenbach hat seinem Ruf als Pokalschreck wieder alle Ehre gemacht. Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest setzte sich in der zweiten Runde mit 1:0 (0:0) gegen den Karlsruher SC durch und warf damit im aktuellen Wettbewerb nach Spitzenreiter FC Ingolstadt den zweiten Zweitligisten raus. Den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte Benjamin weiter
  • 443 Leser

Privates Surfen am Arbeitsplatz oft erlaubt

Unternehmen wie Bosch oder Daimler erlassen großzügige Nutzerregelungen
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Das gilt zumindest bei einigen Unternehmen nicht mehr. Sie erlauben auch während der Arbeit privates Surfen oder Telefonieren. Das bringt Mitarbeitern nicht nur Vorteile. weiter
  • 674 Leser

Promis, Babys und das Netz

Medien-Hype Robbie Williams ließ die Welt teilhaben an der Geburt. Inzwischen gibt es viele Beispiele, wie Promis ihre Babys vermarkten - oder eben gerade nicht. Beyoncé Knowles Die Sängerin verbarg ihre Schwangerschaft sorgsam - bis zu den MTV Video Music Awards 2011. Da drehte sie sich nach einer furiosen Tanzdarbietung ins Profil und zeigte aller weiter
  • 411 Leser

Reemtsma-Geld: Bewährung für Erpresser

Ein Erpresser im Zusammenhang mit dem verschwundenen Millionenlösegeld aus der Reemtsma-Entführung ist zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der 62-Jährige habe führende Köpfe der Frankfurter Rocker Hells Angels mit seinem Wissen über Geldwäsche von Teilen des Lösegelds erpresst und rund 30 000 Euro abkassiert, stellte das Aachener Landgericht weiter
  • 378 Leser

Schickedanz will Milliarden

Im Schadenersatzprozess von Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz hat ihr Ehemann Leo Herl Vorwürfe gegen ihren Ex-Vermögensberater Josef Esch und ehemalige Verantwortliche der Bank Sal. Oppenheim erhoben. Vor dem Kölner Landgericht sagte Herl als Zeuge, Schickedanz habe schon 2004 deutlich gemacht, dass sie ihren Aktienanteil am Handelsriesen Karstadt-Quelle weiter
  • 574 Leser

Sport

Bewerbung für 2024 Olympia - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will die Sommerspiele 2024 oder 2028 nach Hamburg oder Berlin holen. Weil ein Bürgerreferendum für oder gegen eine Bewerbung erst nach der Kür der Bewerberstadt durchgeführt werden soll, droht ein Szenario wie bei der Ablehnung von "München 2022". Olympia-Gegener sprachen von "Arroganz weiter
  • 462 Leser

Stichwort · HOOLIGANS: Aufmärsche verbieten?

Über die Chancen eines Verbots weiterer Hooligan-Aufmärsche sind sich Experten uneins. Nach Ansicht des Versammlungsrechtsexperten Professor Dirk Heckmann von der Universität Passau wird ein Verbot vor Gericht sehr schwer durchzusetzen sein: "Das Bundesverfassungsgericht stellt strengste Anforderungen an Beschränkungen der Versammlungsfreiheit." Ein weiter
  • 430 Leser

Studenten werden unpolitisch

Studie: Nur noch ein Drittel der jungen Menschen interessiert
Dass die Studierenden mehrheitlich zufrieden mit ihrer Situation sind, gefällt Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Sorgen bereitet ihr dagegen das wachsende Desinteresse an der Politik. weiter
  • 509 Leser

Suche nach Grund für Hallenbrand

Nach dem Brand zweier Fabrikhallen in Welzheim (Rems-Murr-Kreis), bei dem am Montag zwei Personen verletzt wurden und ein Schaden in zweifacher Millionenhöhe entstand, hat die Polizei das Gelände gesichert. Die Ermittlungen zur Brandursache durch einen externen Sachverständigen sollen nach Polizeiangaben heute beginnen. Die beiden Verletzten, eine 46-jährige weiter
  • 331 Leser

Tennisprofi trifft Linienrichterin mit Schläger

Anständig war das nicht gerade: Spiel, Satz und raus hieß es für Darian King aus Barbados. Beim Erstrundenmatch des Challenger-Turniers in Charlottesville/US-Bundesstaat Virginia wurde der Tennis-Profi nach einer tätlichen Attacke auf eine Linienrichterin disqualifiziert. Der 22-Jährige, aktuell die Nummer 310 der Tennis-Weltrangliste, schmiss im Spiel weiter
  • 545 Leser

Tüftler für die Welt von morgen

Fachkräftemangel: Politik und Wirtschaft unterstützen MINT-Projekte an den Schulen
Nach Unterrichtsende sollen Schüler für Technik und Naturwissenschaft begeistert werden. Funktioniert das? Zu Besuch an zwei Schulen, an denen vielleicht die Ingenieure von morgen tüfteln. weiter
  • 623 Leser

Verdächtig zu Fuß

Ein Leben ohne Auto ist in den USA schwierig, in den meisten Gegenden sogar unmöglich. Weder Supermarkt noch Schule, Bank oder Postamt sind mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Ganz andere Dimensionen aber hat der Verzicht auf ein Fahrzeug für einen Mann aus Pennsylvania angenommen, der auf dem Weg zur Arbeit ständig von der Polizei angehalten weiter
  • 528 Leser

Vermisste Studenten in Mexiko: Festgenommene gestehen

Mitglieder einer Drogenbande in Entführung verstrickt - Bürgermeister bleibt verschwunden
Vier Männer sind wegen des Verschwindens von 43 Studenten aus der mexikanischen Stadt Iguala festgenommen worden. Laut der Generalstaatsanwaltschaft haben sie gestanden, darin verwickelt zu sein. Im Ort Cocula in der Nähe von Iguala ist ein bisher unbekanntes Grab entdeckt worden. Es wird von Rechtsmedizinern untersucht. Die vier Festgenommenen seien weiter
  • 520 Leser

Verteilung auf die Landkreise

Erstaufnahme Flüchtlinge kommen in Baden-Württemberg zunächst in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) unter. Hier werden die Asylbewerber registriert und gesundheitlich untersucht. Bei einer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge werden die Asylanträge bearbeitet. Landkreise Nach einigen Wochen werden die Hilfesuchenden in den Stadt- weiter
  • 430 Leser

VfR Aalen verblüfft die 96er

Württembergischer Zweitligist wirft Hannover mit 2:0 aus dem Pokal
Zweitligist VfR Aalen gelang in der zweiten Runde des DFB-Pokals ein Coup. Dank des 2:0-Erfolgs gegen Bundesligist Hannover 96 stehen die Ostälbler erstmals in ihrer Vereinsgeschichte im Achtelfinale . weiter
  • 463 Leser

VW gibt weltweit am meisten für Forschung aus

Deutsche Firmen stecken laut einer Studie mehr Geld in ihre Innovationskraft als weltweit üblich. Demnach legen deutsche Großkonzerne wie schon bei den Budgets für Forschung und Entwicklung (F&E) deutlich zu: Sie veranschlagten 55,1 Mrd. Dollar (43,4 Mrd. EUR) - 11,3 Prozent mehr als 2013. Weltweit sackte der Anstieg der F&E-Ausgaben nach einem weiter
  • 599 Leser

Warnung vor Armut

Statistisches Bundesamt: Jeder Sechste in Deutschland bedroht
Deutschland ist im internationalen Vergleich ein reiches Land. Doch nicht allen geht es gut. 13 Millionen Menschen hier sind von Armut bedroht. Am höchsten ist das Risiko für Frauen, Alleinerziehende und Arbeitslose. weiter
  • 446 Leser

Was ist der SSM?

Bankenunion Durch die jüngste weltweite Finanzkrise mussten große Banken mit Steuergeldern gerettet werden, um einen Zusammenbruch des gesamten Finanzsystems zu verhindern. In Europa wurde daraufhin die Bankenunion gegründet. Sie hat zwei Kerninhalte. Erstens: Aufbau eines Rettungsfonds durch die europäischen Banken, der im Krisenfall einspringen muss. weiter
  • 698 Leser

Werder Bremen: Skripnik siegt bei Premiere

Viktor Sripnik hat Werder Bremen bei seinem Debüt als Cheftrainer erstmals seit fünf Jahren ins Achtelfinale des DFB-Pokals geführt. Drei Tage nach der Trennung von Robin Dutt feierte das sieglose Bundesliga-Schlusslicht mit dem verdienten 2:0 (1:0) beim Drittligisten Chemnitzer FC den zweiten Pflichtspiel-Erfolg der Saison. Fin Bartels (31.) hatte weiter
  • 433 Leser

Wiedergutmachung ist angesagt

Frauenfußball: Heute Länderspiel in Örebrö gegen Schweden
Nach der 0:2-Pleite gegen Frankreich trifft Deutschlands Frauenfußball-Elite heute in Örebrö auf Schweden. Anja Mittag freut sich auf ihr "Heimspiel". weiter
  • 473 Leser

Wirbel um die Wehen

Mit Tanz und Video: Robbie Williams und Ayda Field bekommen einen Sohn
Wie schwer eine Geburt ist, wissen nur Mütter selbst. Manche Männer helfen mit, Popstar Robbie Williams sogar ganz besonders eifrig: Er sang und tanzte für seine Frau Ayda - und die Welt durfte zusehen. weiter

Wise Guys mit "Achterbahn" auf Erfolgskurs

Fröhliche Melodien und swingende mundgemachte Bässe - da klopfen die Finger automatisch den Takt mit. Die neue Wise-Guys-Produktion "Achterbahn" hält für den Hörer reichlich gute Laune bereit. Fans kennen und lieben diese fröhlich-frotzelnde Stimmung der A-cappella-Band mit ihren humorvollen bis makaberen Texten. Was halten sie für "Keine gute Idee"? weiter
  • 712 Leser

Überraschend positiv

Konjunktursorgen rücken zunächst in den Hintergrund
Der Dax hat nach einem schwachen Wochenauftakt am Dienstag den Sprung über die 9000- Punkte-Marke geschafft. Die Konjunktursorgen sind zunächst in den Hintergrund gerückt. Vielmehr bescherten überwiegend positive Unternehmenszahlen aus Europa und den USA dem Leitindex zum Handelsschluss das Plus. Experten glauben aber, dass die US-Notenbank ihr milliardenschweres weiter
  • 501 Leser

Zahlen & Fakten

Celesio kappt Prognose Der Pharmahändler Celesio (Stuttgart) hat nach einem Gewinneinbruch in den ersten neun Monaten seine Prognose gekappt und erwartet einen geringeren Gewinn vor Zinsen und Steuern. Die ungünstige Situation in Deutschland, Frankreich und Brasilien belastet das Ergebnis. Twitter enttäuscht Twitter hat die Börse mit einem weiteren weiter
  • 558 Leser

Zierlich, aber unerbittlich

Die Französin Nouy schaut den europäischen Finanzhäusern auf die Finger
So klein und zierlich sie ist, so unerbittlich gilt sie in der Bankenbranche. Danièle Nouy ist die Chefin der neuen europäischen Bankenaufsicht (SSM). Und damit eine der mächtigsten Frauen in Europa. weiter
  • 578 Leser

Zur Person vom 29. Oktober 2014

Zwischen Country und Pop Taylor Swift gehört zu den derzeit populärsten Musikerinnen. Mit 16 veröffentlichte sie ihre erste Platte, die drei nachfolgenden Alben landeten alle auf den ersten Platz der US-Charts. Die 24-Jährige, die bislang vor allem Country-Musik machte, gewann bereits sieben Grammys. Auf Twitter zählt sie mehr als 45 Millionen Follower. weiter
  • 610 Leser

Zweite Runde als Härtetest

Bayern und Gladbach kämpfen in Erstliga-Duellen ums Weiterkommen
Nach dem 0:0 im Liga-Gipfel müssen die Bayern im Pokal beim HSV antreten. Die Gladbacher stehen bei Eintracht Frankfurt vorm Bewährungstest. weiter
  • 590 Leser

Leserbeiträge (1)

„Unguter Stil“

Ein Brief an Oberkochens Bürgermeister Peter Traub:Da ich felsenfest der Überzeugung bin, dass das grundgesetzlich garantierte Recht auf freie Meinungsäußerung in Wort, Schrift und Bild auch die sogenannten „Nöler, Spinner, Besserwisser“ umfasst, sehe ich mich, ob Ihrer Äußerungen gezwungen, zu reagieren. Da ich zudem nicht gewillt bin, weiter
  • 5
  • 1419 Leser