Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. November 2014

anzeigen

Regional (120)

Teilnehmen am Bürgergespräch des Hirschbachclubs mit OB Thilo Rentschler kann jeder, der Interesse hat. Termin ist am Samstag, 15. November, 19 Uhr, im Gasthof Grauleshof. weiter
  • 643 Leser

Acht Garagen in Flammen

Ein Schaden in Höhe von etwa 80 000 Euro ist bei einem Brand entstanden, dem am Sonntag, um 0.13 Uhr, mehrere in der Unteren Wöhrstraße gelegenen Garagen zum Opfer fielen.Wie die Polizei mitteilt, ist nach derzeitigem Ermittlungsstand, aus bislang unbekannter Ursache in der ersten von acht aneinander gereihten Garagen ein Brand ausgebrochen, der schnell weiter
  • 461 Leser
POLIZEIBERICHT

„Leiche“ im Kofferraum

Oberkochen. Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, berichtete ein Mann der Polizei von einem Mercedes auf dem Parkplatz der Kolpinghütte, aus dessen Kofferraum ein Unterarm heraushinge. Eine Streife fuhr zur „Leiche“ und gab Entwarnung. Der 45-jährige Fahrzeugbesitzer hatte den Kunststoffarm im Internet für lustig befunden, gekauft und ihn im Auto weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

40 000-Euro-BMW kaputt

Hüttlingen. Auf der B 19 hat am Freitag, kurz vor 6.30 Uhr, nach der Einmündung Hüttlingen ein Autofahrer in Fahrtrichtung Ellwangen eine Kolonne überholt. Um eine Kollision zu vermeiden, musste ein entgegenkommender BMW-Fahrer nach rechts ausweichen. Hierbei verlor er die Kontrolle über das Auto. Er geriet in den Grünstreifen, steuerte dagegen, geriet weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Essingen. Drei Autos beschädigt, Gesamtschaden rund 11 000 Euro. das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag, kurz vor 18 Uhr auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen ereignet hat. Ein BMW-Fahrer fuhr dabei auf einen verkehrsbedingt anhaltenden Mercedes auf und schob diesen auf einen Peugeot. Keiner der Autoinsassen wurde verletzt. weiter
  • 758 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto als Waffe benutzt

Aalen-Wasseralfingen. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte sich am Donnerstag eine 25-jährige Fußgängerin in Sicherheit bringen. Mit ihren 17 und 27 Jahre alten Geschwistern war sie auf dem Gehweg der Rosenstraße unterwegs. Ihre 54-jährige Tante hatte zuvor gedroht, die 25-Jährige zu überfahren. Tatsächlich steuerte diese kurz vor 10 Uhr ihren Peugeot weiter
  • 5
  • 1116 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebin klaut Monatsbudget

Aalen. Ein 58-Jähriger hat am Donnerstag, gegen 15 Uhr, in einer Bankfiliale in der Gmünder Straße sein gesamtes Arbeitslosengeld für November abgehoben, um im Tafelladen einzukaufen. Draußen hielt ihn eine junge Frau an, die ihm eine Schreibkladde reichte und gestikulierte. In der Annahme, die Frau sammle für Taubstumme Spenden, öffnete er seinen Geldbeutel, weiter
  • 288 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Firma

Aalen. Ein Anrufer meldete am Donnerstag, gegen 23.40 Uhr, dass an einem Gebäude in der Carl-Zeiss-Straße die Alarmleuchte in Betrieb ist. Die Polizei eilte herbei, sah aber nur noch, wie ein Mann in Richtung Robert-Bosch-Straße flüchtete. Der Mann wird auf 1,75 Meter geschätzt und war schlank. Er trug „Bundeswehr-Outfit“ und hatte einen weiter
  • 5
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahranfängerin hat Glück

Aalen. In einem Ford Fiesta war eine 18-Jährige am Donnerstag, gegen 13.45 Uhr, zwischen Brastelburg und Aalen unterwegs. Im Auslauf einer Linkskurve geriet das Auto auf den unbefestigten Seitenstreifen und prallte gegen die Leitplanken. Die Frau blieb unverletzt. Schaden am Auto: 4000 Euro, an der Leitplanke: 1000 Euro. weiter
  • 814 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei unter Mädchen

Aalen. Am Samstag, gegen 4 Uhr, wurde ein 15-jähriges Mädchen bei einer Schlägerei schwer verletzt. Sie war mit einem anderen 15-jährigen Mädchen in einer Disko in der Ulmer Straße in Streit geraten. Dabei wurde sie mehrfach mit der Faust auf den Kopf und ins Gesicht geschlagen. Die Täterin flüchtete, bevor die Polizei eintraf. Die 15-Jährige musste weiter
  • 5
  • 1103 Leser

„Ausgetrickste Bürger“

Zum „Landschaftspark Wetzgau“:„Bei einer Versammlung zum Thema ‘Nachnutzung Landschaftspark Wetzgau’ letzten Donnerstag sprach Markus Herrmann von der Stadtverwaltung davon, dass aus ‘steuerlichen Gründen’ eine Bürgerbeteiligung nur noch begrenzt möglich sei. Im Klartext: Bei der Finanzierung des Landschaftsparks weiter
  • 4
  • 132 Leser

Opferstock bringt 1550 Euro Spenden

Spenden von Gartenschaubesuchern an die Münstergemeinde übergeben
1550 Euro haben Salvatorbesucher während der Gartenschau in einen von Schülern gestalteten Opferstock gespendet. Nun ging die Spende an die Münstergemeinde. weiter
  • 325 Leser

Wofür Ditib steht

Ditib steht für Türkisch-islamische Union der Anstalt für Religion e.V., der Sitz der Organisation ist in Köln. Der Ditib-Dachverband vereint bundesweit etwa 960 Ortsgemeinden und definiert sein Ziel damit, Musliminnen und Muslimen einen Ort zur Ausübung ihres Glaubens zu geben, sich sozial zu engagieren und einen Beitrag zu Integration zu leisten. weiter
  • 1
  • 1419 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 6000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Unfall am Donnerstag gegen 20.40 Uhr entstanden ist. Von der Oberbettringer Straße kommend bog ein 51-jähriger Autofahrer nach links in eine Grundstückseinfahrt ab. Er übersah dabei laut Polizei ein entgegenkommendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 679 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein Autofahrer am Donnerstag gegen 17 Uhr ein verkehrsbedingt im Einhorntunnel anhaltendes Fahrzeug. Er fuhr auf und verursachte dabei einen Schaden von rund 3300 Euro, teilt die Polizei mit. Da die Fahrzeuge in die nächste Parkbucht fuhren, musste der Tunnel nicht gesperrt werden. weiter
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von 2000 Euro hinterließ ein unfallflüchtiger Fahrer, der einen im Mühlweg geparkten Audi beschädigt hatte, teilt die Polizei mit. Der Unfallschaden wurde am Freitagvormittag festgestellt. Vermutlich wurde er beim Ausparken verursacht. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen gestreift

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag in Gmünd einen Unfall verursacht, bei dem Schaden von rund 1300 Euro entstanden ist, teilt die Polizei mit. Beim Einfahren kurz vor 18 Uhr auf die Bundesstraße, nach dem Tunnel in Richtung Aalen, streifte er einen Lkw. Nach einer kurzen Unterredung der beiden am Unfall beteiligten Fahrer weiter
  • 343 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Eine 74-jährige Frau ist bei einem Unfall am Samstag um 18.22 Uhr im Kreisverkehr beim Dreifaltigkeitsfriedhof in Gmünd leicht verletzt worden. Ein 85-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes von der Scheffoldstraße kommend in den Kreisverkehr ein, überquerte diesen geradeaus fahrend und kollidierte dabei mit dem VW der 74-jährigen Fahrerin. weiter
  • 925 Leser

GUTEN MORGEN

Andere Wauwaus sind scharf auf Wurst, Fleisch oder auch mal ein Stück Käse, aber ich habe einen Hund, der mir auch den Salat und die Gemüseplatte neidet. Kaum hört die wandelnde Biotonne in der Küche jemanden Gemüse schnippeln, ist sie schon da und lauert, ob irgendetwas davon abfällt. Karotten: gerne! Kohlrabi? Aber ja doch! Gemüsepaprika (den nicht weiter
  • 246 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner eines Hauses in der Egaustraße in Bettringen, als sie am Freitagabend nach einem Einkauf gegen 20.40 Uhr nach Hause kamen. In ihrer Abwesenheit waren Diebe in ihr Haus eingebrochen. Dazu hatten sie eine Kellertür mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Aus dem Haus entwendeten die weiter
  • 440 Leser

Geschichte von Gräbern erzählt

Schwäbisch Gmünd. Seit beinahe 600 Jahren gibt es den Friedhof St. Leonhard. Nicht nur Gmünder Bürger, auch Soldaten, Wehrmachtsangehörige, Kriegsgefangene, Fremde und Vertriebene wurden dort beerdigt. Grabinschriften und Symbole erzählen vom Leben und Sterben in jener Zeit. Eine Exkursion am Samstag, 8. November, ab 14 Uhr führt an die letzte Ruhestätte weiter
  • 413 Leser

Mit Axt gegen City Center geschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Mann hat am Freitagfrüh gegen 0.30 Uhr mit einer Axt gegen die Hausfassade des City Centers eingeschlagen, teilte ein Zeuge der Polizei mit. Die Polizisten trafen tatsächlich einen deutlich alkoholisierten 46-Jährigen an, der eine Axt mit sich führte. Der Mann war der Polizei gegenüber äußerst aggressiv. Er wurde vorläufig festgenommen weiter
  • 238 Leser

Vortrag zu Einbruchsschutz

Schwäbisch Gmünd. „Einbruchsschutz – wie sicher ist Ihr Haus?“ Unter dieser Fragestellung gibt es im Generationentreff der Spitalmühle am Montag, 3. November, ab 18.30 Uhr einen Vortrag der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. In der jüngsten Vergangenheit wurden zahlreiche Wohnungseinbrüche in Gmünd verübt. Zum materiellen Schaden, weiter
  • 387 Leser

Würzburg mit Wasserspielen und Weinprobe

Ausflug der Gmünder Kolpingkapelle mit Programm von Stadtführung bis hin zur Bootsfahrt
Der Gartenschausommer brachte auch für die Kolpingkapelle einige schöne Auftritte. Auf soviel Arbeit darf auch ein geselliger Tag folgen – so machten sich die Mitglieder der Kapelle auf nach Würzburg. weiter
  • 227 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Nach Zwiebeln stinken V keinen offensichtlichen Industriezucker mehr essen V immer eine Thermoskanne mit warmen Tee dabei haben V Zeit, sich einen Gesichtspullover zu züchten V alte Kinderbilder anschauen V anfangen, den Zwiebel-Look wieder zu tragen V einen Lach-Mal-June essen V geschmeidig bremsen V eine Kugelschreiber-Werkstatt aufmachen V sich mit weiter
  • 453 Leser

15-Jährige krankenhausreif

Aalen. Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Samstagfrüh gegen 4 Uhr bei einer Schlägerei schwer verletzt. Sie war zuvor mit einem anderen 15-jährigen Mädchen in einer Diskothek in der Ulmer Straße in Aalen in Streit geraten. Im Zuge der Auseinandersetzungen wurde sie dann mehrfach mit der Faust auf den Kopf und ins Gesicht geschlagen. Die Täterin flüchtete, weiter
  • 382 Leser

Acht Garagen in Flammen

80 000 Euro Schaden
Ein Schaden in Höhe von etwa 80 000 Euro ist am Sonntag um 0.13 Uhr beim Brand in acht Garagen in Aalen entstanden. weiter
  • 222 Leser

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Essingen. Kurz vor 18 Uhr kam es am Donnerstagabend auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen zu einem Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren und ein Schaden von rund 11 000 Euro entstanden ist. Ein 30-jähriger BMW-Fahrer erkannte einen verkehrsbedingt anhaltenden Daimler zu spät und fuhr auf ihn auf. Dabei schob er den Daimler noch auf weiter
  • 286 Leser

Begleithundeprüfung bestanden

Vor Kurzem stand bei den „Hundefreunden Lorch e.V.“ in Weitmars die Begleithundeprüfung auf dem Programm. Unter Richter Oliver Gustke haben Iris Gussmann mit Angel und mit Giggi, Petra Wicklein mit Ty, Barbara Frey mit Jamie, Liselotte Böhm mit Teddy, Brigitte Maier mit Folit, Patricia Seel mit Bailey und mit July und Fabienne Bauer mit weiter
  • 522 Leser

Helfer für Blutspende gesucht

Heuchlingen. In der Gemeindehalle in Heuchlingen kann am Montag, 24. November, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr Blut gespendet werden. Das Organisationsteam sucht dafür noch Helferinnen und Helfer. Interessierte wenden sich bitte telefonisch an Günter Braun unter der Nummer (07174) 350, an Winfried Stäb, Telefon (07174) 6158, oder an die Mitarbeiter im Heuchlinger weiter
  • 539 Leser

Kinderbedarf in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Eine Kinderbedarfsbörse gibt’s am Samstag, 8. November, im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen von 10 bis 12 Uhr. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Umstandsmoden, Spielzeug und vieles mehr. Grundgebühr: 2,50 Euro. weiter
  • 724 Leser

Mahlzeit in Heubach

Heubach. Zum fünften Mal lädt die Kirchengemeinde Heubach zu „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ ein. Am Donnerstag, 6. November, ab 11.45 Uhr, ist jeder zu einem Mittagessen und Nachtisch eingeladen. Im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße treffen sich alle, die gerne in froher Runde essen. Es bleibt dabei: Niemand muss das Essen weiter
  • 425 Leser

Reise auf Spuren Bonhoeffers

Heubach. Das evangelische Pfarramt Heubach Süd veranstaltet eine Jugendreise nach Berlin „Auf den Spuren Dietrich Bonhoeffers“ vom 27. bis 31. März 2015. Dazu gibt’s eine Infoveranstaltung am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Jugendliche sollen bei dieser Reise Berlin und Bonhoeffer erleben. weiter
  • 580 Leser

Transporter beschädigt Laster

Essingen. Beim Rangieren beschädigte der 58-jährige Fahrer eines Autotransporters am Donnerstag gegen 17.20 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Daimlerstraße in Essingen einen anderen Lastwagen. Die Polizei schätzt den Sachschaden insgesamt auf rund 3500 Euro. weiter
  • 450 Leser

Django Asül in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Django Asül kommt am Donnerstag, 6. November, mit seinem Programm „Paradigma“ nach Ruppertshofen in die Erlenhalle. Beginn des Comedyabends ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf oder unter der Telefonnummer (07176) 99966-0. Mehr Informationen zu dem Programm oder auch Karten im Internet unter www.reservix.de. weiter
  • 668 Leser

Für Streit ist bei Ehepaar Mehrer keine Zeit

Untergröninger feiern Diamanthochzeit – die Arbeit in der Bäckerei und die Kommunalpolitik bestimmte den Alltag des Paares
Sie kennen sich fast ihr ganzes Leben lang. Und irgendwann hat’s dann geschnackelt: Ilse und Karl Mehrer heirateten am 30. Oktober 1954. Jetzt feierten die Untergröninger im großen Familienkreis ihre Diamantene Hochzeit. weiter
  • 206 Leser
POLIZEIBERICHT

Apfelbäume beschädigt

Jagstzell-Grünberg. Welch völlig geistloser Vandalismus: Die Baumkronen von fünf jungen Apfelbäumen wurden zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag von Unbekannten abgeschnitten. Dadurch entstand ein Schaden von rund 150 Euro – vom Ärger mal ganz abgesehn. Die Bäume waren an der Gemeindeverbindungsstraße Grünberg, Richtung Herlingssägmühle weiter
  • 519 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste am Donnerstagabend eine 50-jährige Autofahrerin ihren Wagen gegen 18 Uhr im Sebastiansgraben anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 52-jähriger Autofahrer zu spät und fuhr auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5500 Euro. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Scheune

Adelmannsfelden. Aus einer Scheune im Mäderhof wurde ein Milchprobenkoffer im Wert von fast 6000 Euro entwendet. Der Koffer befand sich in einem Büroraum im Anbau der Scheune. Aus einem danebenliegenden Technik-raum entwendete der Täter zudem einen Bohrschrauber und zwei Bohrmaschinen im Wert von rund 500 Euro. Der Zeitraum des Diebstahls kann derzeit weiter
  • 467 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Unterschneidheim. Der 23-jährige Fahrer eines Skoda verursachte am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 16 000 Euro entstand, berichtet die Polizei. Der junge Fahrer schloss gegen 16.25 Uhr auf der Landesstraße 2221 zwischen Unterschneidheim und Kerkingen weiter
  • 693 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Einparken beschädigte eine 71-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 13.45 Uhr eine Straßenlaterne An der Mauer. Der hierbei entstandene Schaden wird mit 700 Euro beziffert.Ebenfalls beim Einparken beschädigte ein 49-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, ein Auto, das auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums weiter
  • 565 Leser
POLIZEIBERICHT

Sie machen vor gar nichts halt: 95-Jährige bestohlen

Ellwangen. Mit ihrem Rollator war eine 95-jährige Frau am Donnerstagnachmittag im Stadtgebiet Ellwangen unterwegs. Am Stelzenbach wurde sie gegen 14.15 Uhr von einem Mann angehalten, der angab, sich in der Stadt nicht auszukennen. Er breitete auf der Motorhaube seines Fahrzeuges eine Landkarte aus und bat die alte Dame um ihre Hilfe. Während sie sich weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Neresheim

Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung, Förder- und Zuschusschancen, Einsatz von erneuerbaren Energien: Am Dienstag, 11. September, steht der EKO-Energieberater von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim, Besprechungszimmer des Stadtbauamtes, kostenlos zu diesen Themen zur Verfügung. Terminvereinbarung unter (07173) weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzeption Grundschule Dorfmerkingen

Über die künftige Konzeption der Grundschule Dorfmerkingen berät der Ortschaftsrat Dorfmerkingen am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr im Musik- und Bürgersaal. Zudem ist die Machbarkeitsstudie B 29 Thema. weiter
  • 5
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literarisches Frauenfrühstück

Buchhändlerin Ortrun Scherer ist am Mittwoch, 5. November, zu Gast beim Frauenfrühstück von 9 bis 11 Uhr im katholischen Pfarrgemeindeheim in Neresheim-Elchingen. Ihr Thema heißt „Starke Frauen, starke Lektüre“. weiter
  • 509 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenstunde auf Burg Katzenstein

Auf Burg Katzenstein gibt es am 9. und 16. November, jeweils um 16 Uhr, eine Märchenstunde für die ganze Familie. Bei Punsch und Plätzchen tritt eine Märchenerzählerin in Aktion. Die Veranstaltung dauert rund eine Stunde und kostet acht Euro Eintritt, inklusive Verpflegung. Anmeldung unter (07326) 919656 oder per E-Mail an info@burgkatzenstein.de. weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppersingstunde für den Nachwuchs

Der Liederkranz Ebnat macht ein neues Angebot für Kinder von vier bis sechs Jahren, den „Kleinen Kinderchor“. Die Treffen sind mittwochs, von 16.45 bis 17.15 Uhr in der Schillerschule, Hauptstraße 31. Alle kleinen Sängerinnen und Sänger sind am Mittwoch, 5. November, zur Schnuppersingstunde eingeladen. Kinder ab Klasse 1 sind im Kinderchor weiter
  • 493 Leser

190 ehemalige Klosterschüler kamen auf den Ulrichsberg

Ehemalige der Landwirtschaftsschule des Klosters Neresheim, die von 1951 bis 1967 bestand, haben sich auf Initiative von Xaver Konle und Friedrich Schluck getroffen. Zum Hochamt wurden die Ehemaligen von Pater Martin begrüßt und auf dem Ulrichsberg willkommen geheißen. Der einstige Schulort und das Wiedersehen schufen eine besondere Atmosphäre. Vereinsvorsitzender weiter
  • 132 Leser

Blühende Aushängeschilder

Waldhausens Obst- und Gartenbauverein vergibt Preise im Blumenschmuckwettbewerb
„Wir machen unsere Arbeit meist im Stillen“, sagte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Lothar Rausch, bei der Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs 2014. Wie hoch der Stellenwert von Pflanzen im Ortsbild ist, zeigen 95 Preise, die vergeben wurden. Den diesjährigen Sonderpreis erhielt Martha Groll in der Rubrik „Häuserfronten“. weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundlagen der Digitalfotografie

Grundlagen für Anfänger vermittelt Rainer Abele in einem Kurs der VHS Ostalb am Montag, 3. November, von 18.30 bis 22.15 Uhr im EDV-Raum der Deutschorden-Schule in Lauchheim. Bitte die eigene Kamera mitbringen. Informationen und Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 813243-0. weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Machbarkeitsstudie B 29

Der Ortschaftsrat von Bopfingen-Flochberg berät am Dienstag, 4. November, über die Machbarkeitsstudie B 29. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Gemeinderaum im Kindergarten Flochberg. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsvorsteher von Hülen

Am Dienstag, 4. November, ist um 18 Uhr Ortschaftsratssitzung im alten Rathaus in Hülen. Thema ist der Vorschlag des Gremiums an den Gemeinderat für das Amt des Ortsvorstehers. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 4. November, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff ins DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen. Inge Grein-Feil, die Vorsitzende der Aktion „Freunde schaffen Freude“ und Klinikclown spricht dabei unter der Überschrift „Lachen ist gesund, aber wie kann ich mir trotz Krankheit die Lebensfreunde weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

PC-Kompakteinstieg fürs Büro

Die VHS-Ostalb bietet einen sechsteiligen Kurs für Einsteiger. Los geht es am Dienstag, 4. November. Termine sind dienstags und donnerstags von 18 bis 21 Uhr in der Friedrich-Keller-Schule in Abtsgmünd. Info: (07361) 813243-0 . weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest in Neubronn

Die Dorfgemeinschaft Neubronn bittet am Samstag, 8. 11., ab 17 Uhr und am Sonntag, 9. November, ab 11 Uhr zum Schlachtfest ins Dorfhaus. Es gibt Schlachtplatte und mehr, am Sonntagnachmittag auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Faschingsstart

Die Bettelsack-Narra Lauchheim eröffnen am Dienstag, 11. November, um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz die neue Faschingssaison. Die Eröffnungsprunksitzung mit Inthronisierung beginnt am Samstag, 15. November, um 19.11 Uhr in der Alamannenhalle. Die Akteure haben ein buntes Programm zusammengestellt. Zum Tanz spielt das „Lauchheimer Echo“. Karten weiter
  • 497 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Erna Kienzler, Alexanderstr. 5, zum 80 Geburtstag.Oberkochen. Hubertus Wunderle, Kapellenweg 14/1, 83. Geburtstag.Ellwangen. Edmund Luiz, Berliner Str. 30, zum 83.; Lidija Rack,Breslauer Str. 14, zum 75 und Hubert Schrader, Postgasse 2, zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Eigenzell. Theodora Müller, Hornbergstr. 32, zum 84. und Rudolf Eckstein, Feldbergstr. weiter
  • 597 Leser
Ausflugstipp

Felsenmeer im Wental

Das Wental ist mit seinen freistehenden Felsengebilden ein Magnet für alle Altersgruppen. Entstanden aus dem Flussbett des mittlerweile ausgetrockneten Wasserverlaufes Wedel erstrecken sich in dem zwischen Bartholomä und Steinheim liegenden Tal bizarre Felsformationen mit teils skurrilen Namen wie “Spitzbubenstadel“, oder “Wentalweible“. weiter
  • 823 Leser
Beim Gmünder Ordnungsamt ist Rüdiger Maas fürs Waffenrecht zuständig und beantwortet alle Fragen dazu. Seine Telefonnummer: (07171) 603-3240. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert im Kloster

Der „Förderverein St. Ludwig e.V.“ lädt ein zum Benefizkonzert „Deutsche Messe“ am Sonntag, 9. November. Beginn ist um 19 Uhr in der Kirche des Klosters der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diavortrag über Sardinien

Rainer Ströbel hält am Donnerstag, 6. November, beim Schwäbischen Albverein den Diavortrag „Sardinien – die Insel der Inseln, die Inseln der Insel“. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Palais Adelmann. Eintritt frei. weiter
  • 378 Leser

Dickes Lob

Zur Gmünder Gartenschau:„Auch in Rottenburg gibt es viele Menschen, die entweder aus Gmünd stammen oder, wie ich, damals im Aufbaugymnasium waren und anschließend an der Pädagogischen Hochschule studiert haben. Natürlich haben wir ‘unsere’ Stadt Gmünd anlässlich der LaGa besucht – Gmünd ist ja so schön geworden! Ein dickes Lob weiter
  • 312 Leser

Ein Nachmittag für die Mundart

Schwäbisch Gmünd. Kürzlich war im Festsaal des Seniorenzentrums „St. Anna“ ein Mundartnachmittag der Landsleute und Freunde der Gablonzer Mundart angesagt. Kurt Kohl begrüßte alle Gäste im Namen der Heimatgruppe Isergebrige. Danach war Ernst Kittel dran: Er las Gedichte von Heinz Kleinert und einigen anderen Dichtern in der Gablonzer Mundart weiter
  • 520 Leser

Eine Reise in die Zeit der Römer

Integratives Programm auf Burg Liebeszell – Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule beteiligt
Die Landeszentrale für politische Bildung hatte zu einem Inklusionsseminar eingeladen. Geschichte wurde für Menschen mit und ohne Behinderung spannend erlebbar. Mit dabei waren Schüler aus dem Sozialwissenschaftlichen Gymnasium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfer für junge Eltern gesucht

Das Programm „wellcome“ der Gmünder Volkshochschule unterstützt junge Eltern in den ersten Monaten nach der Geburt ihres Kindes. Für das Hilfsprogramm sucht die VHS Ehrenamtliche, die Erfahrung mit Kindern haben. Informationen bei Susanne Siebenrock und Miriam Hepp unter Telefon (07171) 925150 oder (07171) 92515-41. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Homöopathie für den Winter

Der Frauentreff St. Wolfgang veranstaltet am Montag, 3. November, um 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Mit Homöopathie gut durch den Winter“. Referent ist der Apotheker Dr. Richard Krombholz. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Neuler

Der Kleintierzuchtverein Z3 Neuler präsentiert am Samstag, 8. November, von 13.30 bis 19 Uhr und am Sonntag, 9. November, von 9 bis 17 Uhr seine Lokalschau in der Schlierbachhalle in Neuler. Für die kleinen Gäste gibt es Tiere zum Anfassen und Streicheln. Die Küche sorgt für eine reichhaltige Bewirtung. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen in der Spitalmühle

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden an diesem Montag, 3. November, ab 15 Uhr zum offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Petra Proske und Renate Dietrich am Akkordeon haben Lieder und Gedichte vorbereitet. weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe ADS trifft sich

Der „ADS Deuschland Elterngesprächskreis“ betroffener Kinder und Erwachsener sowie deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr im Raum des Südstadttreffs in der Nähe der Firma Umicore in der Klarenbergstrasse 33. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in St. Loreto

Lange Tradition trifft auf neue Ideen – unter dieser Überschrift lädt das St.-Loreto-Institut für soziale Berufe in Ellwangen, Peutinger Straße 2, am Samstag, 8. November, von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. St. Loreto blickt auf eine bis ins 19. Jahrhundert gehende Schultradition zurück. Am Standort in Ellwangen werden seit 40 Jahren weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Übersäuerung

Im VHS-Programm in Hussenhofen gibt’s am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Mozartschule Hussenhofen einen Vortrag mit der ganzheitlichen Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert über das Thema „Übersäuerung“. Sie zeigt auf, mit welchen Nahrungsmitteln das verhindert werden kann, und gibt weitere Tipps. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Werkeinführung in Mozart-Requiem

Eine Werkeinführung ins Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart gibt es am Mittwoch, 5. November, von 9 bis 11 Uhr in der Sakristei der Augustinus-Kirche in Gmünd. Sonntraud Engels-Benz referiert. Interessierte Frauen sind eingeladen. weiter
  • 323 Leser

Wettkampf stärkt den Zusammenhalt

Pfadfinder aus Herlikofen nehmen an „Ironscout“ teil – 70-Kilometer-Wanderung verlangt einiges ab
Er ist eine Legende unter den Pfadfindern und definitiv nichts für Mimöschen: der Ironscout, den es 1999 unter dem Motto der „Alptraum hat einen Namen“ zum ersten Mal gab. Aus ganz Deutschland kommen die Teilnehmer, um 22 Stunden lang an vielen verschiedenen Stationen möglichst viele Punkte zu sammeln. weiter

Seniorenblasorchester besucht das Salzkammergut

Das Seniorenblasorchester des Blasmusikverbands Ostalb war auf großer Fahrt. Bei schönstem Herbstwetter ging es vier Tage ins Salzkammergut in Österreich. Bei einer Rundfahrt wurden der Mondsee, der Attersee, Bad Ischl, St. Wolfgang am Wolfgangsee, St. Gilgen und der Fuschlsee angefahren. Die „Ausflügler“ hatten dabei jeweils die Gelegenheit, weiter
  • 212 Leser

Stolz aufs Museum

Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen tagte
Mit der Präsentation des umgebauten, erweiterten und neu konzipierten Schlossmuseums hat der Geschichts- und Altertumsverein der Stadt Ellwangen zur 1250-Jahr-Feier ein besonderes Geschenk gemacht. Dies wurde bei der Hauptversammlung des Vereins immer wieder deutlich. weiter
  • 308 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSara Nägler, Kiesäcker 49, zum 86. GeburtstagRudi Schnäbele, Pfauenweg 5, Straßdorf, zum 86. GeburtstagEdith Merz, Am Krümmlingsbach 7, Zimmern, zum 81. GeburtstagMartina Reck, Danziger Weg 17, Lindach, zum 79. GeburtstagMaria Frehner, Katharinenstraße 16, zum 78. GeburtstagAlbrecht Stadelmaier, Scheffoldstraße 11, zum 78. Geburtstag weiter
  • 249 Leser

Haas im Stiftungsvorstand

Hans Peter-Haas löst Schwester Assumpta in der St.-Anna-Stiftung ab
Nach fünfzehn Jahren als Mitglied des St.-Anna-Stiftungsvorstandes wurde Schwester Assumpta in einer Feier im Mutterhaus der Anna-Schwestern verabschiedet und Hans-Peter Haas als ihr Nachfolger begrüßt. weiter
  • 306 Leser

Minutiös geplante Musik-Show

„Charisma - der Chor“ bringt „live lyrics“ mit Schauspielern und Band auf die Bühne
„Bei dem Song habe ich etwas vor mit euch“, kündigt Chorleiter Richard Vogelmann seinen 40 Sängerinnen und Sängern an. Im Dorfhaus Schwabsberg arbeitet er beim Probentag an der Inszenierung von „live lyrics“, die „Charisma – der Chor“ mit Band und Schauspiel am Samstag, 8. November, aufführt. weiter
  • 194 Leser
Tagestipp

„Elvis – One Night in Vegas“

„Rio the Voice of Elvis“ ist weit mehr als ein Elvis-Imitator. Sein Bühnenoutfit, seine Show und vor allem seine Stimme kommen dem Original so nah, dass Rio bereits mehrere Auszeichnungen als „Elvis Tribute Artist of the Century“ erhalten hat. Die Show ist nun auch in Schwäbisch Gmünd zu erleben: am 22. November. Karten gibt’s weiter
  • 504 Leser

Pilz im XXL-Format

Das sieht nach einem rekordverdächtig großen Pilzfund aus: Die Rentnergruppe des DAV Schwäbisch Gmünd hat bei einer Wanderung in der Nähe der Teufelsklinge bei Heubach einen Riesenbovisten entdeckt. Hermann Fauser hat ein Foto von dem riesigen Pilz an die GT-Redaktion geschickt. (Foto: privat) weiter
  • 671 Leser

Räuber überfallen die Feuerwehr

Bargauer Feuerwehr reist in den Spessart und wird im Wald von friedlichen Räubern überrascht
Der diesjährige Ausflug führte die Bargauer Feuerwehrkameraden in den Spessart und nach Lohr am Main – eine Reise voller Überraschungen. weiter
  • 134 Leser

Fußgänger angefahren

Königsbronn. Am Samstag, gegen 14 Uhr, kam es auf der Uferstraße zu einem Unfall, bei dem ein 57-jähriger Fußgänger leicht verletzt wurde. Der Mann ging linksseitig von Itzelberg in Richtung Königsbronn. Nach einem Biergarten kam ihm ein Autofahrer entgegen. Der konnte wegen einem entgegenkommenden Rad nicht weit genug ausweichen und streifte den Fußgänger weiter
  • 474 Leser

Gewerbesteuer sprudelt in Oberkochen

Gemeinderat befasst sich mit der Jahresrechnung 2013 – Stadtkämmerer warnt vor allzu großer Euphorie
Das Rechnungsergebnis 2013 hat sich in Oberkochens Verwaltungshaushalt um 9,2 Millionen Euro und im Vermögenshaushalt um 1,1 Millionen Euro verbessert. Am Montag geht es im Gemeinderat um die Verabschiedung der Jahresrechnung 2013 und um den Nachtragshaushaltsplan 2014. weiter
  • 236 Leser

GUTEN MORGEN

Andere Wauwaus sind scharf auf Wurst, Fleisch oder auch mal ein Stück Käse, aber ich habe einen Hund, der mir auch den Salat und die Gemüseplatte neidet. Kaum hört die wandelnde Biotonne in der Küche jemanden Gemüse schnippeln, ist sie schon da und lauert, ob irgendetwas davon abfällt. Karotten: gerne! Kohlrabi? Aber ja doch! Gemüsepaprika (den nicht weiter
  • 279 Leser

Martinsfeier mit Umzug

Oberkochen. Die katholische Kirchengemeinde Oberkochen lädt am Dienstag, 11. November, um 17.30 Uhr alle Familien mit Kindern zur Martinsfeier auf dem Dreißentalschulhof ein. Anschließend ist Laternenumzug zur Pfarrkirche „St. Peter und Paul“. Das Jungbläserensemble der Musikschule gestaltet die Feier auf dem Schulhof mit, die Kinder vom weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Oberkochen veranstaltet am Sonntag, 16. November, im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags von 13 bis 17 Uhr einen Bücherflohmarkt. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Kreuz mit dem Kreuz

Unter diesem Motto steht der nächste Abend der Essinger Landfrauen am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr in der „Guten Stube“ im Seniorenzentrum Essingen. Referent ist Heilpraktiker Rudolf Seidler aus Ellwangen. Gäste sind jederzeit willkommen. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filmabend in der Kirche

Die evangelische Erwachsenenbildung Essingen veranstaltet am Freitag, 7. November, einen Filmabend in der Quirinuskirche. Für Kinder wird um 18 Uhr „Komm wir finden einen Schatz“ gezeigt, die Geschichte von Tiger und Bär, die vom großen Reichtum träumen. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Tanja Kinkel

Im Rahmen der Oberkochener Literaturtage liest Tanja Kinkel am Dienstag, 4. November, aus ihrem neuen Roman „Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin“. In einer Zeit der Männer, im China des 15. Jahrhunderts, greifen zwei Frauen nach der Macht: Manduchai, Königin der Mongolen, und Wan, wahre Herrscherin Chinas. Die Veranstaltung beginnt weiter
  • 213 Leser

Christsein in der Politik

Thilo Rentschler und Dr. Rolf Siedler beim ökumenischen Lehrgespräch
„Wenn man Christsein ernst nimmt, kann man nicht unpolitisch sein“, sagte Pfarrer Harald Golla am Reformationsabend beim ökumenischen Lehrgespräch. In OB Thilo Rentschler und Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler hatten er und Pfarrerin Ursula Richter zwei Politiker und Christen auf dem Podium. Viele kamen ins evangelische Gemeindehaus. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Der Neubau der VR-Bank

Der Vorstandssprecher der VR-Bank, Hans-Peter Weber, stellt am Montag, 3. November, in der Sitzung des Technischen Ausschusses die Neubaumaßnahme der VR-Bank Aalen vor. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Vorstellung „Neue Ortsmitte Dewangen“ sowie der Ausbau Pelikanweg. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr im Rathaus. weiter
  • 370 Leser

Dorfstraße Hofen bleibt gesperrt

Aalen-Hofen. Die Gleisbauarbeiten in Hofen sind abgeschlossen. Die Dorfstraße muss aber bis 7. November zum Abtransport von Altgleisen und Bauschutt weiterhin voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Angehörige

Die Demenzberatungsstelle des DRK bittet am Montag, 3. November, 19.30 bis 21 Uhr zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in die DRK-Tagespflege, Bischof-Fischer-Straße 119. Der Kreis ist offen für neue Teilnehmer und kostenlos. Info: (07361) 951-290. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Linux-User-Group

Die Linux-User-Group der (Volks-)Hochschule Aalen trifft sich am Montag, 3. November, um 19 Uhr im Aalener Torhaus. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plakatausstellung Erneuerbare Energien

Das Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen informiert von Montag, 3. November, bis Montag, 1. Dezember, im UmWelthaus der VHS Aalen im Foyer des 4. OG mit einer Plakatausstellung über das Thema Erneuerbare Energien. weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Wasseralfingen

Die katholische Kirchengemeinde Wasseralfingen bittet Senioren am Dienstag, 4. November, um 14 Uhr in die Sängerhalle. Dr. Josef Hopfenzitz hält einen Dia-Vortrag über Wallfahrtsorte, „Stätten der Frömmigkeit und Wunder der Kunst und Schönheit“. Abholdienst unter Telefon (07361) 72139. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnen im Alter

Die Aalener Initiativ-Gruppe „Wohnen im Alter - anders als gewohnt“ trifft sich am Montag, 3. 11., von 15 bis 17 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte am Spritzenhausplatz in Aalen. weiter
  • 236 Leser

889 Euro für kranke Kinder gespendet

Armin Abele (r.), Inhaber von MusikA, Initiator und Organisator der Werbegemeinschaft Ellwanger Torplatz, hat Markus Zobel vom Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst einen Scheck in Höhe von 889 Euro überreicht. Es handelt sich um den Erlös aus Aktivitäten der Werbegemeinschaft bei den Reichsstädter Tagen. (Foto: privat) weiter
  • 733 Leser

Erster Brandalarm im Tunnel

Einhorntunnel zwei Stunden gesperrt – Großeinsatz von rund 100 Rettungskräften läuft reibungslos
Wegen Brandalarms war der Gmünder Tunnel am Freitag zwei Stunden gesperrt. Ein technischer Defekt an einem Auto hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Zehn Personen mussten ihre Autos im Tunnel zurücklassen und gelangten über den Rettungsstollen nach draußen. Der erste Tunnel-Großeinsatz hat reibungslos funktioniert, bilanzieren die Rettungskräfte. weiter

Millionenfund im Kloster

Ein dubioses Konto mit Werten von rund vier Millionen Euro treibt das Kloster Neresheim um
Im Kloster Neresheim ist ein Konto mit einem Guthaben von rund vier Millionen Euro aufgetaucht. Das dubiose Konto ist im Nachlass des verstorbenen Abts Norbert Stoffels gefunden worden.Neresheim. Die Sachlage ist schwierig. Viele Jahre hat Abt Norbert Stoffels das Kloster Neresheim geführt. Er war dort in Personalunion auch für die Finanzen zuständig. weiter
  • 400 Leser

„Keiner im Konvent giert nach dem Geld“

Klosterleiter Prior-Administrator Pater Albert Knebel, OSB, nimmt Stellung
Zum Sachverhalt nimmt der amtierende Leiter des Klosters Neresheim, Prior-Administrator Pater Albert Knebel, OSB, Stellung: Die Landesregierung, die Landesfinanzverwaltung, die Beuroner Kongregation und das Bistum sind vollumfänglich informiert.“ weiter
  • 5
  • 491 Leser

Millionenfund im Kloster

Ein dubioses Konto mit Werten von rund vier Millionen Euro treibt das Kloster Neresheim um
Im Kloster Neresheim ist ein Konto mit einem Guthaben von rund vier Millionen Euro aufgetaucht. Das dubiose Konto ist im Nachlass des verstorbenen Abts Norbert Stoffels gefunden worden.Neresheim. Die Sachlage ist schwierig. Viele Jahre hat Abt Norbert Stoffels das Kloster Neresheim geführt. Er war dort in Personalunion auch für die Finanzen zuständig. weiter
  • 5
  • 814 Leser

Dinos zum Staunen und Fürchten

Carmo Neigert gastiert mit Tyrannosaurus Rex und Co. im Stadtgarten – Kinder sind begeistert
Mit seiner Dinosaurier-Show reist Carmo Neigert durch Deutschland und Europa. Die beweglichen Nachbildungen zahlreicher Dinosaurierarten – von ganz klein bis ganz groß – begeisterten am Wochenende im Congress Centrum vor allem das kleine Publikum. weiter
  • 360 Leser

Hirschbächler wollen sich einbringen

Christoph Rohlik moniert mangelnden Informationsaustausch zwischen Stadt und Hirschbachclub
Mit großer Aufmerksamkeit verfolgen die knapp 200 Mitglieder des Hirschbachclubs die Planungen auf dem Stadtoval. „Wir fühlen uns düpiert, weil wir die Dinge nur scheibchenweise und ausschließlich aus der Presse erfahren“, stellt Vorsitzender Christoph Rohlik klar. weiter
  • 3
  • 437 Leser

Pläne für neue erweiterte City

Düsseldorfer Unterführung soll verkehrsfrei werden
Mit neuen Überlegungen rund ums Aalener Stadtoval überrascht hat OB Thilo Rentschler. Der OB will den Verkehr aus der Düsseldorfer Straße herausnehmen. Die Unterführung wäre dann nur noch frei für Fußgänger und Radfahrer. Die Umfahrung würde über die Eisenbahnbrücke und den Kreisel bei der Wasseralfinger Löwenbrauerei abgewickelt. weiter
  • 3
  • 628 Leser

Jugend für bildende Künste begeistert

Böbinger Kulturbeirat zeichnet Marlene Rieger, Julia Bohner und Heidi Grandy als Nachwuchskünstler aus
Innerhalb des Böbinger Kulturmonats haben drei junge Künstlerinnen aus der Region Ostwürttemberg den ersten „U25-Kunstpreis“ bekommen. Heidi Grandy, Marlene Rieger und Julia Bohner freuen sich nun über ein stattliches Preisgeld und ein mobiles Atelier. weiter
  • 424 Leser

Freunde spielen für Freunde

Ensemble Choeur et Orchestre Gaston Stoltz führt „Paulus“ von Felix Menselsohn-Bartholdy auf
Nach der Ordensverleihung an die Präsidentin des Partnerschaftskomitees von Bouxières, Margitta Cromer, wurde das Geburtstagsgeschenk der Partnerschaft musikalisch entwickelt: Das Oratorium Paulus von Felix Mendelssohn-Bartholdy, als Mammutwerk von zweieinhalb Stunden komponiert und vom Dirigenten des Abends auf anderthalb Stunden gekürzt. weiter
  • 1
  • 277 Leser

Staufermedaille für Margitta Cromer

Großveranstaltung im Mutlanger Forum zur Patnerschaft mit Bouxières-Aux-Dames
Aus leisestem Beginn blüht der Choral nach und nach auf: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ aus dem evangelischen Gesangbuch ist das zentrale Motiv der Ouvertüre zum Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Damit beginnt am Samstag eine dreiteilige Veranstaltung der Partnerschaft zwischen Mutlangen und Bouxières-Aux-Dames weiter
  • 346 Leser

Schweres Gerät am Stadttor

Stabilisier-Arbeiten für Wohnanlage am oberen Tor in Lauchheim laufen
Auf dem Gelände der neuen Service-Wohnanlage nahe der Jagst sind schwere Baufahrzeuge aufgefahren. 122 Verdichtungspunkte und 26 Verdrängungsbohrpfähle müssen gesetzt werden. weiter
  • 5
  • 288 Leser

„Midlifeparty“ in der Kochertalmetropole

Gruseln ade: Während zahlreiche Kürbisgeister die Ostalb heimsuchten, wurde in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd ganz stilvoll das Tanzbein geschwungen. Im Zeichen der 70er, 80er und 90er Jahre stieg dort erstmals die „Midlifeparty“. Eine Hommage an eine Zeit, in der das Vinyl noch in den Schallplattenspielern rotierte. In purpurnes Licht weiter

Lieder für Gotteskinder

Kirchengemeinden der Region Ost bitten zum Kinderkonzert mit Mike Müllerbauer
„Kein Stuhl mehr frei, auch die Fensterbänke besetzt – das wünschen wir uns auch mal für unsere Kirchen am Sonntag“, sagte Oberdorfs Pfarrerin Anne Stiegele. Beim Konzert mit Mike Müllerbauer hielt es Kinder und viele Erwachsene ohnehin nicht auf den Sitzgelegenheiten. Mitmachen war Trumpf. weiter
  • 383 Leser

Seit 60 Jahren ein Paar

Ilse und Karl Mehrer feiern diamantene Hochzeit
Sie kennen sich fast schon ihr ganzes Leben. Irgendwann hat’s geschnackelt: Ilse und Karl Mehrer heirateten am 30. Oktober 1954. Nun feierten die Untergröninger ihre diamantene Hochzeit. weiter
  • 193 Leser

Zwei Kradfahrer schwer verletzt

Unfall am Samstag bei Lorch
Zwei 16-jährige Motorradfahrer sind bei einem Unfall am Samstagnachmittag bei Lorch schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. weiter
  • 378 Leser

Acht Garagen in Unterer Wöhrstraße ausgebrannt

Aalen. Ein Schaden in Höhe von etwa 80.000 Euro entstand bei einem Brand, dem am Sonntag, um 0.13 Uhr mehrere in der Unteren Wöhrstraße gelegene Garagen zum Opfer fielen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach aus bislang unbekannter Ursache in der ersten von acht aneinander gereihten Garagen ein Brand aus, der schnell auf die anderen

weiter

Regionalsport (24)

Statistik zum SpielBraunschweig VfR Aalen12 Torschüsse 946% Ballbesitz 54%45% Gewonnene Zweikämpfe 55%8 Ecken 50 Abseits 219 Fouls  179 Flanken 976% Passquote 80%Ryu (4)Die meisten Torschüsse Feick (3)Boland (2)    Torschussvorlagen Ludwig (1)Hedenstad (71)      Meiste Ballkontakte   weiter
  • 1526 Leser

Favoriten im Pech

Fußball, Bezirksliga II: Beide Spitzenreiter verlieren
Beide Spitzenreiter, TSV Leinzell gegen SV Lautern (1:3) und TSV Essingen II gegen Hussenhofen (2:3), mussten eine Niederlage einstecken. Sahin Odabas präsentierte sich als Toptorjäger und verhalf Heubach gegen Hohenstadt/Untergröningen zum 4:1-Sieg. weiter
  • 166 Leser

Gmünder Nachwuchs in guter Form

Trampolinturnen, Alpencup
Beim 3. Internationalen Alpencup im Trampolinturnen in Salzburg zeigt sich der Nachwuchs des TSB Schwäbisch Gmünd in Topform und sichert sich Podestplätze.Viele europäischen Nationen trafen sich in den Altersklassen bis 12 Jahre und 13/14 Jahre zum letzten Testwettkampf in Salzburg. Dabei hinterließen alle TSB-lerinnen bleibende Eindrücke, bei der internationalen weiter
  • 205 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV macht es spannend

Ringen. In einem spannenden Bundesliga-Kampf hat der KSV Aalen den KSV Schriesheim mit 12:9 besiegt. Die Entscheidung fiel im letzten Kampf. weiter
  • 308 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD brechen ein

Fußball. Die Landesligapartie beim TSV Weilheim begann für die SF Dorfmerkingen vielversprechend. Nachdem sie den Gegner eine halbe Stunde lang beherrschten folgte der Leistungseinbruch und die SFD verloren mit 0:4. weiter
  • 672 Leser

Stimmen zum Spiel

Wolfgang Bächle: „Wir sind heute in der Abwehr gut gestanden und haben nur 26 Gegentore gegen so eine angriffsstarke Mannschaft zugelassen. Der Teamgeist war das Entscheidende.“Sebastian Göth: „So ein Derbysieg ist natürlich immer schön, letztes Jahr haben wir gegen Lauterstein immer nicht so gut ausgesehen. Beide Mannschaften weiter
  • 484 Leser

Treffer wie aus dem Lehrbuch

Fußball, Kreisliga B I: Rechbergs Tobias Kößer rundet 7:1 mit Tor aus 45 Metern ab
Größer könnte der Unterschied kaum sein: Spitzenreiter Straßdorf trifft auf Tabellenvorletzten Lindach II. Straßdorf wird seiner Favoritenrolle gerecht und schießt Lindach mit 11:0 vom Platz. weiter
  • 314 Leser

TV Weiler schafft ersten Saisonsieg

Kreisliga A I: Mit 6:1 gewinnt der TV Weiler gegen den TSGV Waldstetten II – auch der TSV Heubach siegt deutlich
Den Ersten, 1. FC Normannia Gmünd, und den Zweiten, TSV Mutlangen, trennen acht Punkte. Die TSG Abtsgmünd steht punktgleich einen Platz hinter Mutlangen und verpasste es, an diesem Spieltag vorbeizuziehen. Gegen den Tabellenzehnten Heubach setzte es eine 0:6-Niederlage. weiter
  • 309 Leser

Von der Eckfahne direkt ins Tor

Fußball, Regionenliga Frauen
Mit viel Siegeswille und einem Traumtor sammelt der TSV Ruppertshofen Punkte. Den TSV Deizisau schickten die Ruppertshofener Damen mit 3:0 nach Hause.Chancen waren genug vorhanden, als es nach etwa dreißig Minuten immer noch 0:0 stand, wurde das Publikum nach so vielen vergebenen Möglichkeiten beunruhigt. Doch Ina Pflüger, Mittelfeldspielerin des TSV weiter
  • 116 Leser
Kreisliga A IFC Bargau II — FC Schechingen 3:0TSV Mutlangen — VfL Iggingen 2:1TSV Böbingen — Hofherrnw.-Unterr. II 1:1FC Stern Mögglingen — TV Herlikofen 0:2TV Weiler — TSGV Waldstetten II 6:1TSG Abtsgmünd — TSV Heubach 0:6SV Frickenhofen — FC Normannia II 1:3TSB Gmünd — SG Bettringen II 3:11. FC weiter
  • 320 Leser

Lorch schießt Hermaringen ab

Fußball, Bezirksliga: Lindach unterliegt Milan Heidenheim 2:5 – Heuchlingen gewinnt in Lauchheim
Der SV Neresheim besiegte Schnaitheim mit 2:0 und bleibt somit weiter an der Spitze der Tabelle. Waldhausen ließ in Ebnat hingegen wichtige Punkte liegen und übergab die Rolle als erster Neresheim-Verfolger an den FV Sontheim. Heuchlingen gewann überraschend in Lauchheim, im Aufsteigerduell schickte Lorch den SC Hermaringen mit 6:0 nach Hause. weiter
  • 231 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaMarcel Kässmeyer, TSG Schnaitheim16Manuel Volk, FV Unterkochen13Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler12Markus Gassner, FV Sontheim11Joe Colletti, SV Ebnat11Didi, SV Neresheim10Kevin Mayer, SV Waldhausen10Kreisliga A IFabian Heinrich, FC Schechingen 14Alin Fuchs, TSV Mutlangen 14David Kühnert, TSV Heubach 14Tobias Glaser, TSV Mutlangen 11Kreisliga weiter
  • 492 Leser

Wetzgauer wird Wettkämpfer des Jahres

Bei der Jubiläumsfeier der KIAB (Kuntaiko International Association of Budo) in Landsberg wurde Philipp Mönch vom Budosportclub Wetzgau in Anerkennung seiner zahlreichen Erfolge als „Wettkämpfer des Jahres“ geehrt und von Soke Freddy Kleinschwärzer (9. Dan) mit der Plakette als „Botschafter der Kampfkünste“ ausgezeichnet. Kleinschwärzer weiter
  • 411 Leser

Ein fatales Dribbling

Fußball, 2. Bundesliga: Nejmeddin Daghfous ist in Braunschweig der Sündenbock
Stefan Ruthenbeck war verärgert. Und deshalb gab’s hinterher deutliche Worte – in Richtung Nejmeddin Daghfous. Der Mittelfeldspieler verschuldete mit einem haarsträubenden Ballverlust den ersten Gegentreffer und stand deshalb in der Kritik. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison. weiter
  • 452 Leser

Braunschweig – VfR Aalen   2:1 (1:0)

Auswechslungen VfR: 64. Leandro (Note: –) für Daghfous, 70. Quaner (–) für Klauß, 78. Weiß (–) für HofmannEintracht: Gikiewicz – Kessel, Henn, Reichel, Hedenstad – Theuerkauf, Boland – Korte (68. Khelifi), Zuck – Ryu (78. Bakenga), Nielsen (56. Kruppke)Tore: 1:0 Seung-Woo Ryu (32./ Vorarbeit Boland), 1:1 Andreas weiter
  • 918 Leser

Ein Tag, an dem nichts geht

Fußball, Landesliga: FC Bargau muss sich dem TSV Buch mit 1:4 geschlagen geben
Der FC Germania Bargau schaffte es im Heimspiel gegen den TSV Buch nicht als Mannschaft aufzutreten und verlor daher verdient mit 1:4. Der TSV Buch präsentierte sich als kämpferisch und konterstark und ließ den FCB nicht zur Geltung kommen. weiter
  • 207 Leser

Kapitke hält den Sieg fest

Fußball, Landesliga: Torhüter rettet der dezimierten SG Bettringen den 2:1-Auswärtserfolg beim FC Eislingen
Nachdem Mitaufsteiger FC Eislingen mit 1:0 in Führung gegangen war, drehte die SG Bettringen die Partie. Ab der 68. Minute in Unterzahl, verteidigte sie die knappe 2:1-Führung durch Glanztaten von Schlussmann Bastian Kapitke. weiter
  • 275 Leser

So spielten sie

FC Gärtringen – FC Normannia 3:1 (1:0)FCG: Arnautovic – Zug (74. Delice), Hoch, Rebmann, Michel (86. Iliksoy), Buscaglia, Supper, Immisch, Stäb (78. Fransisco), Cakay, KemmlerFCN: Burkhardt – Fröhlich, Funk, Simion, Baß – Gnaase, Glück (70. Özgür) – Nuding, Catizone (70. Krätschmer), Ex (61. weiter
  • 314 Leser

TSV Essingen verliert im Topspiel 0:4

Fußball, Verbandsliga
Tabellenführer TSV Essingen geht als Verlierer aus dem Spitzenspiel gegen den FSV Bissingen. Das Essinger Team fand vom Start weg nicht in sein gewohntes Spiel und unterlag am Ende mit 0:4 (0:3). weiter
  • 296 Leser

Ohne Kampfgeist und wie paralysiert

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten kommt beim SC Geislingen mit 1:4 unter die Räder
Es gibt Tage, da will einem gar nichts gelingen. So ging es dem TSGV Waldstetten beim SC Geislingen, vor allem in der ersten Phase des Spiels. Der TSGV ging in Geislingen mit 1:4 (0:2) unter. weiter
  • 212 Leser

Gästetrainer sieht Aufsteiger

Volleyball, Regionalliga Damen: DJK Gmünd setzt sich nach 3:0 über Fellbach an die Tabellenspitze
Die DJK Gmünd setzt der Erfolgsserie des SV Fellbach ein jähes Ende. Die Gmünderinnen spielten auf konstant hohem Niveau und verpassten den bisher ungeschlagenen Gästen mit einem glatten 3:0 (25:19, 25:13, 25:23) einen Dämpfer. weiter
  • 331 Leser

Hitziges Derby, guter Schluss

Handball, BW-Oberliga: TSB siegt 27:26 (11:11)
Riesig war die Freude beim TSB Gmünd, als der letzte Wurf der Lautersteiner vorbei ging. Bis zur letzten Sekunde spannend war das Derby der Oberliga. Am Ende siegte der TSB vor rund 1000 Zuschauern in der Gmünder Großsporthalle mit 27:26. weiter
  • 5
  • 279 Leser

FCN: 1:3 beim Schlusslicht

Fußball, Verbandsliga: Die Auswärtsschwäche hält an – Normannia mit mehr Ballbesitz, aber zu wenig Biss
Durch einen umstrittenen Elfmeter in Rückstand geraten, zweimal gelb-rot gesehen – und eine insgesamt schwache Leistung abgeliefert. Mit dieser Mischung verlor der FC Normannia Gmünd sein Spiel beim Tabellenletzten FC Gärtringen mit 1:3 (0:1). weiter

Live-Ticker: Aalen unterliegt 1:2 in Braunschweig

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert und rutscht auf Platz 18 ab
Nach dem Pokalhoch folgt der Ligafrust: Der VfR Aalen musste sich bei der heimstarken Eintracht in Braunschweig knapp mit 1:2 geschlagen geben. Die Führung durch Seung-Woo Ryu (32.) glich Andreas Ludwig nach feinem Spielzug zum 1:1 aus (60.). Auf die erneute Führung für Braunschweig durch Dennis Kruppke (72.) fand die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck weiter
  • 3
  • 2495 Leser

Leserbeiträge (5)

Lukas Bauer stürmt an die Spitze der württembergischen Bestenliste

Zum Saisonausklang konnten die Langstreckenläufer der LG Rems-Welland nochmals Topleistungen abrufen und wandelten auf Sebastians Vettels Spuren. Trainer Rainer Strehle war mit seinem Team, auf dem für schnelle Zeiten bekannten Hockenheimlauf, hochzufrieden. Zweimal musste der Hochgeschwindigkeitskurs der Formel 1 durchlaufen werden. Nach

weiter
  • 2216 Leser

Pokerclub "Ace Of Spades Härtsfeld" kürt seinen neuen Clubmeister

Bereits zum 10. Mal wurde am 25. Oktober 2014 der Clubmeister des Neresheimer Pokerclubs ermittelt. Die Teilnehmer erspielten sich während der vergangenen Saison die Punkte, mit denen Sie in das Finale, die jährlich stattfindende Clubmeisterschaft, starteten. Mit harten Bandagen wurde um Poker-Chips gekämpft. Geprägt war das Turnier

weiter
  • 3
  • 3371 Leser

Gegen die Angst in Kinderseelen

Zu: „Sorgsam mit der Kinderseele“, Mittwoch, 22.Oktober:Wie gut, dass solche Vorträge angeboten werden. Wir leben in einer lauten, schnelllebigen Zeit. Auf Kinder strömt sehr viel ein. Eine negative Quelle, die Angst hervorbringen kann, ist das unkontrollierte Fernsehen. Gewaltverherrlichende Filme können zum Fluch werden, wenn Kinder solche weiter
  • 1468 Leser

Wanderungen des Schwäbischen Albereins OG Wasseralfingen

09.11.2014 Wanderung

Tauchenweiler - Volkmarsberg

Abfahrt: 10.00 Uhr Getränke Keller

Führung: Lisa Katzmann

 

20.11.2014 Essen: Gasthaus "Fuchsbau"

Treffen im Gasthaus: 12.00 Uhr

 

30.11.2014 Adventswanderung Espachweiler

Abfahrt 14.00 Uhr Getränke Keller

Führung: Margit Bösmann

weiter
  • 903 Leser

Der RRC Neuler-Schwenningen startet erfolgreich in die Herbstsaison

Am Sonntag, den 19. Oktober fand in Zell am Harmersbach der erste Breitensportwettbewerb in diesem Herbst statt. Die „Pep STEPS“ des RRC Neuler-Schwenningen waren mit 4 Paaren angereist, um sich der starken badischen Konkurrenz zu stellen. Unsere Paare gaben ihr Bestes. Sie zeigten allesamt eine sehr gute Vor- und Rückrunde. Für

weiter
  • 2764 Leser