Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. November 2014

anzeigen

Regional (97)

Verkehr im Ort ärgert Wustenrieter

Ortschaftsrat Großdeinbach: Striche auf der Fahrbahn sollen Bereiche für Fußgänger kennzeichnen
In einer sehr emotionalen Debatte wurde am Donnerstag im Ortschaftsrat von Großdeinbach über die Situation der Ortsdurchfahrt Wustenriet diskutiert. Dabei machten sich vor allem die Wustenrieter unter den Zuhörern für eine umfassende Veränderung der derzeitigen Situation stark. weiter
  • 288 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall, der sich auf der Straße In der Vorstadt ereignete, entstand am Mittwochmittag gegen 14 Uhr ein Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 382 Leser

Bezirkssynode steht an

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd steht an. Sie beginnt am Freitag, 14. November, um 17 Uhr im Gemeindehaus Heubach mit einer Andacht und der Einführung von Albert Häberle in den Prädikantendienst. Im Anschluss daran folgt die Wiederbeauftragung und Verabschiedung von Prädikanten des Kirchenbezirks. weiter
  • 576 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher sind unterwegs

Mögglingen. Gleich zwei Mal ist am Mittwoch in Mögglingen eingebrochen worden. Der erste Fall ereignete sich in einem Wohnhaus im Gärtnereiweg zwischen 6.45 und 20.30 Uhr. Die Täter haben ein Fenster ausgehebelt, um so ins Gebäude zu gelangen, durchsuchten Schränke und Schubladen. Laut Polizeiangaben sei jedoch – ersten Erkenntnissen nach – weiter
  • 175 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in leerem Gebäude

Lorch-Waldhausen. Zwischen Montag und Mittwochvormittag haben Unbekannte die Kellertüre eines derzeit unbewohnten Gebäudes im Siedlerweg aufgebrochen. Dort durchsuchten die Täter alle Räume. Ob und was entwendet wurde, steht laut Polizei noch nicht fest. Hinweise werden unter (07172) 7315 entgegengenommen. weiter
  • 1030 Leser

Erfolgreiche Spielzeit geht zu Ende

Tennisclub Hussenhofen feiert Saisonabschluss – langjährige Mitglieder geehrt
Die Tennissaison ist zu Ende. Für den TC Hussenhofen war es durchaus eine erfolgreiche. Beim Saisonabschluss ließen die TCler die Spielzeit 2014 Revue passieren und ehrten langjährige Mitglieder. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion ins Donaumoos

Wer Schwanengesang hören will, sollte sich am Samstag, 15. November, dem NABU und dem Naturkundeverein Gmünd auf einer Exkursion ins Naturschutzgebiet Gundelfinger Ried anschließen. Sie startet um 12 Uhr am Parkplatz gegenüber dem Bud-Spencer-Bad. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet, Rückkehr ist erst am Abend. Unerlässlich sind angemessene Kleidung, weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend des Albvereins

Der Straßdorfer Albverein veranstaltet am Freitag, 14. November, ab 20 Uhr im Restaurant Kaffeehaus einen Familienabend. Alle Mitglieder und Wanderfreunde sind eingeladen. Höhepunkt ist ein Rückblick auf das Wanderjahr. weiter
  • 436 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer hat am Mittwochnachmittag ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Er war gegen 13.15 Uhr von der Lisa-Maitner-Straße nach links in die Nikolaus-Otto-Straße abgebogen. Dabei traf der Auflieger des Sattelzuges beim Ausscheren ein ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 522 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Auto gegen Leittafel

Schwäbisch Gmünd. Eine 56-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag zwischen Reitprechts und Lenglingen gegen eine Leittafel und eine angrenzende Hecke geprallt. Eine Leittafel ist das Verkehrsschild, das mit roten Pfeilen die Richtung einer Kurve anzeigt. Die 56-Jährige war auf der Landesstraße 1075 gegen 16.15 Uhr mit ihrem Auto nach rechts von weiter
  • 672 Leser

Orgelmusik zum Volkstrauertag

Schwäbisch Gmünd. Der Organist Peter Schleicher ist am Samstag, 15. November, um 10 Uhr in der Augustinuskirche in Gmünd zu hören. Er gibt Werke von J. S. Bach und Mendelssohn, sowie eine Improvisation zum Volkstrauertag zum Besten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 864 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Waldstetten. Eine 48-jährige Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag kurz vor 16 Uhr auf einem Parkplatz in der Hauptstraße ein Auto beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 700 Euro. weiter
  • 457 Leser
POLIZEIBERICHT

Sattelzug beschädigt Ampel

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag hat eine Zeugin der Polizei gemeldet, ein Sattelzug an der Pfitzerkreuzung habe gegen 11 Uhr den dortigen Ampelmast beschädigt und sei weitergefahren. Der mutmaßliche Unfallverursacher konnte kurze Zeit später von der Polizei ermittelt werden. Er selbst dürfte laut Polizeiangaben von der Beschädigung nichts mitbekommen weiter
  • 527 Leser

Geld für Schule und Halle

Im Lindacher Ortschaftsrat geht’s um den Haushalt – Lob fürs Ehrenamt
Auf ihrer „Haushaltsrundreise“ durch die Gmünder Teilorte haben am Donnerstag Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel Station beim Lindacher Ortschaftsrat gemacht. Es gibt unter anderem Geld für die Halle und die Schule. weiter
  • 241 Leser

Staatsanwalt hat Akten über Klostermillionen

Richtung der Ermittlung unklar
Die Staatsanwaltschaft in Krefeld führt die Ermittlungen im Fall der dubiosen Klostermillionen. Inzwischen lägen dort alle relevanten Akten vor, sagt der Krefelder Pressestaatsanwalt Axel Stahl. weiter
  • 547 Leser
Tagestipp

Historie zum Anfassen

Klein, aber fein: Eine neue Ausstellung im Rathaus Unterkochen. 100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs stellt das Bezirksamt Stücke der damaligen Zeit aus: Krüge, Gläser, Teller, Medaillen, Uniformen und Pickelhauben sowie historische Briefe, Aufzeichnungen und Fotos. Der ehemalige Ortsvorsteher Karl Maier und Erwin Hafner eröffnen die Schau, weiter
  • 460 Leser

GUTEN MORGEN

Erinnert sich noch jemand an das Schwäbisch Gmünd vor 2014? Damals, als sich niemand gerne entlang der Rems aufgehalten hat, als hinterm Bahnhof wie hinterm Mond geklungen hat. Das war auch die Zeit der Identifikationsverweigerer. Bürgermeister Dr, Joachim Bläse schildert den Fall: Bürger aus Stadtteilen gaben sich gerne als Straßdorfer, Bettringer, weiter
  • 160 Leser

Karten für die Elvis-Show gewinnen

Verlosung der Tagespost
Der Hüftschwung, die Stimme: Rio tanzt und singt wie Elvis Presley. Er tritt am Samstag, 22. November, im Stadtgarten auf. Die Tagespost präsentiert die Show und verlost an diesem Freitag Karten dafür. weiter
  • 165 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS

Skepsis gegen Fernbus

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse steht dem Vorschlag, Gmünd als Alternative zum Bahnanschluss an Fernbus-Linien anzuschließen, skeptisch gegenüber. In der Fernbus-Branche herrsche ruinöser Wettbewerb. Andererseits könnte eine Fernbus-Haltestelle in Gmünd Kunden von der Bahn abziehen und deren Bedienung für Gmünd verschlechtern. Dabei bekomme Gmünd nun weiter
  • 511 Leser
AUS DEM AUSSCHUSS

Vergnügunssteuer soll steigen

Die Stadtverwaltung schlägt dem Gemeinderat vor, die Vergnügungssteuer auf fünf Prozent zu erhöhen. Derzeit zieht sie 4,2 Prozent des Geldes, das Spieler in Automaten werfen, ab. Mit der Erhöhung läge sie nach eigenen Angaben noch im unteren Bereich vergleichbarer Städte. Sie würde aber 200 000 Euro mehr einnehmen. Zudem möchte die Stadt erstmals bei weiter
  • 435 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLuise Heinle, Salvatorstraße 20, zum 98. GeburtstagEdith Kittel, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagTarabai Hiranand, Neugärtenstraße 7, Herlikofen, zum 85. GeburtstagSieglinde Schwenk, Hohenstaufenstraße 105, Rechberg, zum 79. GeburtstagKurt Büttner, Egerstraße 9, Bettringen, zum 79. GeburtstagSchwester M. Reinhilde, Bergstraße weiter
  • 268 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Julia TrinkleDDR-Flüchtlinge im OstalbkreisDie ersten DDR-Flüchtlinge treffen im Ostalbkreis ein. Sie werden in der Reinhard-Kaserne in Ellwangen, in der Weidenfeldhalle in Aalen und in der Friedensturnhalle in Gmünd untergebracht. Hier kümmern sich Vereine und Parteien um sie.Albert Häberle läuft in New YorkDer Gmünder Kreissparkassendirektor Albert weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heubach

Am Samstag, 15. November, sammelt die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung. Start ist um 8 Uhr. Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer (07173) 5816 geschaltet. weiter
  • 469 Leser

Neue Böbinger Konfirmanden in Michaelskirche vorgestellt

25 Jugendliche auf dem Weg zur Konfirmation wurden in der Michaelskirche in Böbingen der Kirchengemeinde vorgestellt. Im Gottesdienst traten einige der Jugendlichen vermummt auf, anstatt über sich zu sprechen. Sie wollten so darauf aufmerksam machen, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. Jeder Mensch ist und bleibt ein Geheimnis, das Gott alleine weiter
  • 419 Leser

Berühmte Filmmusiken

Freitag, 14. November
Ein besonderes audio-visuelles Erlebnis rund um die beliebtesten Filmmusiken aus Hollywood von Ennio Morricone, Nino Rota oder Lalo Schifrin erwartet die Besucher bei der nächsten Veranstaltung des Konzertrings Aalen am Freitag, 14. November. weiter
  • 529 Leser

Eine ganz heiße Nummer

Die Komödie von Andrea Sixt macht dem Theaterring-Publikum in der Aalener Stadthalle Spaß
Diese Nummer ist nicht nur heiß, sondern sie ist auch höchst amüsant. Zumindest dann, wenn man sich das Stück von Andrea Sixt, eingerichtet für die Komödie am Bayerischen Hof von Jürgen Busse, zu Gemüte führt. Demensprechend gut gelaunt und mit einigen Lachsalven durchzogen, verlief der Mittwochabend für das Theaterring-Publikum in der Aalener Stadthalle. weiter

Neu im Kino: „Die Mannschaft“

Nur was für hartgesottene Fans
Fußball-Weltmeisterschaft, Endspiel. Deutschland gegen Argentinien. 113 Minuten lang wartet eine ganze Nation auf den erlösenden Treffer. Völlig ergriffen sitzen die Fußballfans zu Hause vor dem Fernseher. Und dann passiert es: Das erlösende Tor fällt. Jubel, Erleichterung, Euphorie. Wir sind Weltmeister.Mit diesen Erinnerungen blicken wohl die meisten weiter
  • 579 Leser

Pe Werner kommt

Gemeinsames Konzert mit Ellwanger Jazz Orchestra
Jazzliebhaber dürfen sich freuen: Im Februar nächsten Jahres gastiert die Sängerin Pe Werner in Ellwangen. Das Ellwangen Jazz Orchestra begleitet sie und präsentiert eigene Stücke. Die Vorbereitungen für dieses besondere Projekt sind in vollem Gange.Sonntagnachmittag im Peutinger Gymnasium. Aus dem Musiksaal dringen Jazzklänge – das Ellwanger weiter
  • 450 Leser

Sternstunde der Musik

Novus String Quartet eröffnet Gschwender Musikwinter
Das Novus String Quartet ist der Gewinner des diesjährigen Salzburger Mozartwettbewerbs – und Gast im Gschwender Musikwinter. Am Samstag, 15. November, wird das hochdekorierte Ensemble in der Evangelischen Kirche in Gschwend gastieren. weiter
  • 491 Leser

Auf das Flöff im Weihnachtsland

Ein heißes Geheimnis aus Äpfeln, Zimt und Malz erstmals im Flöff-Stadel auf dem Weihnachtsmarkt
Was braut sich da zusammen, im Nebel umwaberten Dickicht des Waldes? Drei Flöffmeister beugen sich über einen dampfenden Kupferkessel und rühren in einem heißen Geheimnis. Der Wind trägt den Duft von Äpfeln, Zimt und einem Schuss Legende heran. Ab Montag, 24. November heißt’s dann: flöffen gehen auf den Aalener Weihnachtsmarkt. weiter

Auffahrunfall in Gschwend

Gschwend. Beim rechts Abbiegen von der Frickenhofer auf die Gaildorfer Straße in Gschwend musste ein 24-jähriger Autofahrer verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 19-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Vordermann auf, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden wurde auf rund 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 885 Leser

Den eigenen Klang entdecken

Leinzell. Wer kennt seinen eigenen Klang? Am Samstag, 15. November, um 17 Uhr, gibt es im Keiko in Leinzell eine Entdeckungsreise zum eigenen Klang –mit Harfe, Stimme und anderen Instrumenten. Unter der Anleitung von Susanne Thiel wird nach der Wirkung von Klängen im eigenem Körper gesucht. Anmeldung unter der Telefonnummer 0170 4152644. weiter
  • 739 Leser

FC Durlangen präsentiert neues Vereinswappen

Traditioneller Familienabend des Vereins in der Gemeindehalle mit abwechslungsreichem Programm – Langjährige Mitglieder geehrt
Der FC Durlangen hat ein neues Vereinswappen. Beim traditionellen Familienabend in der Gemeindehalle wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Programm mit Musik und Tanz unterhielt die Gäste bestens, und langjährige Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 291 Leser

Square Dance zum Kennenlernen

Leinzell. Der Square Dance Club Coconuts lädt zum Tag der offenen Tür und zum Kennenlernen am Freitag, 14. November, in den Kleinen Kultursaal der Gemeindehalle Leinzell ein. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 602 Leser

Für Gruppen

Auf Nachfrage beispielsweise von Vereinen ist der Freundeskreis Himmelsstürmer auch bereit, Sonderöffnungen des Aussichtsturms anzubieten. Eine Übergangsregelung von Sonderöffnungen wird für die nächsten Wochen nach Möglichkeit eingeräumt. Anfragen dazu nimmt Vereinsvorsitzender Siegfried Lautner, Telefon (07171) 74450, entgegen. weiter
  • 742 Leser

Straßenlampen gefordert

Manuela Feifel als Ortschaftsrätin für Weiler verpflichtet – Beleuchtung angesprochen
Jetzt ist das Ortschaftsratsgremium in Weiler komplett. Manuela Feifel wurde am Donnerstag in der Sitzung durch Ortsvorsteher Bernhard Feifel im Amt verpflichtet. Sie rückt für Wendelin Schmid nach, der vom Hauptamt offiziell verabschiedet wird. In der Sitzung wurde zudem fehlende Straßenbeleuchtung am Ort angesprochen. weiter
  • 290 Leser

Geiger bei Messe in München dabei

Iggingen-Brainkofen. Am 7. und 8. November war die Geiger Edelmetalle GmbH bei der Internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse in der Event Arena im Münchner Olympiapark mit dabei. Die Besucher informierten sich auf der Messe in Vorträgen internationaler Experten über Aussichten der Edelmetalle, der Währungen und der Geopolitik. Geiger Edelmetalle weiter
  • 829 Leser

Umzug hat D-Tack stärker gemacht

Hüttlingen. D-Tack, seit Jahresbeginn im Hüttlinger Gewerbegebiet Bolzensteig ansässig, zog eine positive Bilanz des Firmenumzugs von Essingen ins Kochertal. Das Unternehmen, das rund 45 Mitarbeiter beschäftigt, wird von Geschäftsführer Florian Müller geleitet. Es konzentriert sich auf die Entwicklung und Perfektionierung von Produkten fürs Handwerk. weiter
  • 933 Leser

Das kleine Zebra besucht Spraitbach

Die Kinder der ersten und zweiten Klasse in Spraitbach haben eine spannende Zeit mit dem kleinen Zebra erlebt. Das Zebra (Schauspielerin Sarah Groß) hat sich verlaufen. Polizist Thomas Maile bringt dem Tier und den Kindern bei, wie man sich auf der Straße, an der Ampel und am Zebrastreifen verhält. (Foto: privat) weiter
  • 712 Leser

Neue Fünftklässler beweisen Gärtnertalent

Das tolle Herbstwetter nutzten die neuen Fünftklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald, um mit ihrer Klassenlehrerin Eva Vogt das Schulgelände gärtnerisch zu gestalten. Die von ihnen gepflanzten Blumenzwiebeln werden hoffentlich nach dem Winter das Schulgelände bunter machen. Den Kindern wurde durch verschiedene Aktionen ihre neue Schule vertraut weiter
  • 392 Leser

Verbundschule für die Innenstadt

Schiller-Realschule und Rauchbeinschule rücken zusammen – räumliche Veränderungen sind die Folge
Schiller-Realschule und Rauchbeinschule rücken zusammen, bilden ab dem nächsten Schuljahr eine Verbundschule. Der Schulkomplex Rauchbeinschule wird zusammen mit dem Kindergarten Kunterbunt zum Ort früher Bildung, ab Klasse 5 geht es für die Schüler in der Schiller-Realschule weiter. weiter
  • 262 Leser
Tagestipp

Chansonabend „Liebesgeschichten“

Anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Heubach-Laxou veranstaltet Kultur-Mix-Tour einen Chansonabend über die Liebe mit Cornelia Schönwald. Chansons gibt’s von Edith Piaf, Jacques Brel und Gilbert Bécaud, dazu Texte von François Villon, Paul Verlaine, Boris Vian und anderen. Begleitet wird Schönwald vom Pianisten Claus Wengenmayr.Kulturhaus weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorprobe schon um 18 Uhr

Die Chorprobe des Chorensembles „Zupft ond gsonga“ am Freitag, 14. November, beginnt bereits um 18 Uhr. Dies teilen die Verantwortlichen des Schwäbischen Albvereins mit. weiter
  • 118 Leser

Heimat bedeutet akzeptiert sein

Mario Capezzuto spricht zu Zehntklässlern der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten
In der Reihe „Begegnungen mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens“ sprach auf Einladung von Realschulrektor Stefan Willbold und Franz Merkle der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto zu den Zehntklässlern der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten. Es ging um das Glück in der Fremde. weiter
  • 131 Leser

Mehr Geld für Erzieherinnen

Verwaltungsausschuss Waldstetten: bessere Vergütung – Hallenbad weiteres Thema
Mehr Geld für die Erzieherinnen und für die Musikschule, eine neue Regelung des Hallenbadbetriebs während der Sommermonate und die Überprüfung des Wasserzinses sowie der Abwassergebühren standen am Donnerstag in der Sitzung des Waldstetter Verwaltungsausschusses auf der Tagesordnung. weiter
  • 141 Leser

Eine Plattform für Jugendliche

Heubacher Jugendbüro will Interessen der jungen Generation bündeln und in Gemeinderat tragen
Kommunalpolitik? Nicht gerade ein Thema, mit dem man junge Menschen hinterm Ofen hervorlockt. Trotzdem haben auch die jüngeren Bürger Wünsche und Interessen. In Heubach sollen diese durch das Jugendbüro gebündelt und artikuliert werden. weiter
  • 5
  • 183 Leser

Mögglinger jazzt am besten

Mögglingen. Der zwölfjährige Matteo Weber aus Mögglingen hat als Solist am Piano in Bietigheim-Bissingen den Ersten Preis des Landeswettbewerbs „Jugend jazzt“ gewonnen. Mit einfallsreichen Improvisationen über drei Jazzstandards überzeugte er die Jury aus Professoren der Stuttgarter Musikhochschule. Da er in diesem Jahr bereits beim Landeswettbewerb weiter
  • 692 Leser

Gesundheitsgarten in Wetzgau

Firma Weleda will auf Erfolg der Gartenschau aufbauen – Stadt Gmünd begrüßt das Engagement
Noch ist’s nur ein Arbeitstitel: Die Firma Weleda plant in Wetzgau neben ihrem Erlebniszentrum einen „Garten der Gesundheit“. Dazu will die Weleda etwa vier Hektar Fläche von der Stadt pachten. Der Vertrag soll noch in diesem Jahr unterzeichnet werden. Für die Stadt ist das Engagement der Firma „ein schönes Signal“. weiter
  • 110 Leser

Wo die Dialektgrenzen verlaufen

Professor Hubert Klausmann hat die Kreise Ostalb und Heidenheim sprachwissenschaftlich untersucht
„Saand“, „Saad“ oder Sand? Mit der Erforschung der Dialekte Nord-Baden-Württembergs schließen Wissenschaftler der Uni Tübingen die letzten Lücken in der Erforschung süddeutscher Mundarten. Prof. Dr. Hubert Klausmann hat in Heidenheim die Ergebnisse vorgestellt – auch für die Kreise Heidenheim und Ostalb. weiter
  • 5
  • 452 Leser

Gäste aus Brüssel bei Südwestmetall

Auswirkungen der Neuaufstellung der EU-Kommission auf die Wirtschaft diskutiert
Bei einer Informationsveranstaltung im Verbandshaus von Südwestmetall wurden die Auswirkungen der Europa-Wahl und die Perspektiven der neuen EU-Kommission diskutiert. Mit dabei waren Stefan Solle, für Gesamtmetall in Brüssel tätig, sowie Silke Wettach, Leiterin des Brüsseler Büros der Zeitschrift Wirtschaftswoche.Aalen. Was kommt auf die Industrie in weiter
  • 1169 Leser

Abba-Kult

Am Samstag, 29. November, verwandelt sich die Verkaufshalle der Firma Wagenblast in Aalen in einen Abba-Kult-Tanztempel des Schwabenlands. Die FreiZeit verlost fünf mal zwei Karten für die gepflegte Tanzparty.Vierzig Jahre sind vergangen, seit für Agnetha Fältskog, Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad zum letzten Mal der Vorhang aufging, weiter
  • 175 Leser

Earthband in Ulm

Wer noch nie einen Song von Manfred Mann oder seiner hauseigenen Earth Band gehört hat, ist entweder taub oder lebt in der Abgeschiedenheit der Wüste. Wie kaum ein anderer vollzieht Manfred Mann im Laufe der Jahrzehnte den Brückenschlag zwischen Unterhaltungsmusik auf der einen Seite und ausgefeilten, progressiven Kompositionen auf der anderen. Als weiter
  • 154 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Honey Pie in Abtsgmünd

Echt bissig

Die Kulturstiftung Abtsgmünd bietet zum Jahresende einen echten Leckerbissen. Am Samstag, 29. November, 20 Uhr, kommen Honey Pie aus Stuttgart in die Zehntscheuer.„Hotter than ever - Honey Pie goes Pop“ lautet das Programm. Heiß wird es, wenn sich die drei Damen über die Popgeschichte hermachen. Klar, dass weder Beatles noch Rolling Stones weiter
  • 186 Leser

Gospelchor

Mit dem Ensemble „Black of Gospel“ ist es gelungen, eine Auswahl der besten Gospelsänger und -sängerinnen aus den USA in einem Chor zu vereinen. Am 19. Dezember machen sie im Rahmen ihrer Europa-Tournee Station in der Schönenbergkirche in Ellwangen. Beginn ist um 20 Uhr.Die Ausnahme-Künstler bieten die bekanntesten und schönsten Gospelsongs weiter
  • 160 Leser

info

01378 / 22 27 28, Stichwort: Honey Pie und Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist kommenden Montag, 24 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Rechtsweg ausgeschlossen. Je Anruf aus dem dt. Festnetz 0,50 Euro, mobil teurer. weiter
  • 160 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222732anrufen und das Stichwort: Gospel und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück. weiter
  • 142 Leser

info

Unter 01378 / 222731 anrufen und das Stichwort: Abba und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 166 Leser

Trocken

Über 5 Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre einzigartigen Bühnenshows gesehen: Die Bestsellerautoren Volker Klüpfel & Michael Kobr gehen ab März 2015 mit „my Klufti“ auf Tournee in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.Die Zuschauer dürfen sich dabei auf eine einzigartige Mischung aus Texten, weiter
  • 161 Leser

Witzig

Die Komödie „Der Traumurlaub“ von den Böbinger „Gauklern“ stimmt jetzt bereits auf den nächsten Urlaub ein. Und dabei wird es garantiert lustig zugehen. Vorstellungen sind am 29./30. November und am 5./6./7. Dezember. Karten können unter Telefon (07173) 23 02 reserviert werden.TSV-Halle, Böbingen weiter
  • 184 Leser

Zeiss Microscopy baut 300 Stellen ab

Vor allem Oberkochen und Göttingen betroffen
Die Carl Zeiss AG will den Unternehmensbereich Microscopy wettbewerbsfähiger machen. Dazu baut das Unternehmen rund 300 Stellen ab, heißt es in einer Pressemitteilung. Vorgesehen sei, in den nächsten drei Jahren einen dreistelligen Millionenbeitrag einzusparen. weiter
  • 4
  • 7154 Leser

2500 Euro für die Philharmonie

Kreissparkasse spendet
Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd mit 2500 Euro.Schwäbisch Gmünd. Pünktlich zum Herbstkonzert der Philharmonie Gmünd am 15. November im Stadtgarten hatte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Andreas Götz, eine sehr erfreuliche Nachricht für die Vereinsvorsitzenden Jutta Peschke und weiter
  • 167 Leser

Gemeinsames Konzert

Waldstetten-Wißgoldingen. Zum gemeinsamen Konzert treffen sich die musizierenden Vereine aus Wißgoldingen in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen am Samstag, 15. November um 19.30 Uhr. Ab 18 Uhr werden die Besucher bewirtet. Akteure sind Jugendkapelle des Musikvereins, Gesangsabteilung des Turnvereins, katholischer Kirchenchor, Musikverein Harmonie und weiter
  • 633 Leser

Spatenstich für Riesenrampe

In Hohenstaufen wird eine der größten Halfpipes Süddeutschlands aufgestellt
Hohenstaufen bekommt eine Halfpipe für Skateboarder und BMX-Radfahrer, die in Süddeutschland ihresgleichen sucht. Nach einer Umplanung hat das Göppinger Rathaus nun die Baugenehmigung erteilt. weiter
  • 169 Leser

Wanderung auf dem Remsweg

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Sonntag, 16. November, eine Gemeinschaftswanderung auf dem Remsweg. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Zehn-Kilometer-Route verläuft auf dem Remsweg von Waiblingen-Hohenacker nach Remseck und zurück. Wanderführer ist Harald weiter
  • 526 Leser

Zeitzeugnis entdeckt und restauriert

Alte Filmrollen in der Schule
Beim Umräumen in der Stauferschule Lorch wurden vergangenes Jahr Filmrollen mit einem 16mm-Film entdeckt. Schnell stellte sich der als ein Schatz heraus, der eine Reise in die Wirtschaftswunderjahre gewährt. weiter
  • 595 Leser

Bei Einbruch gestört

Schechingen. Die Bewohnerin eines Hauses in der Hauptstraße in Schechingen stellte am Mittwoch gegen 15.30 Uhr beim Nachhausekommen fest, dass die Terrassentüre und beide Dachfenster ihrer Wohnung offen standen. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war ein Unbekannter über ein Kellerfenster in das Zweifamilienhaus eingestiegen und über den Hausflur weiter
  • 3
  • 927 Leser

An Wochenenden hoch

Freundeskreis kündigt Öffnung des Himmelsstürmers für 2015 an
Bei einer Sitzung des erweiterten Vorstands hat der Verein Freundeskreis Himmelsstürmer die Ziele seiner Arbeit festgelegt. Als derzeitige Problematik stellten die Vereinsvorstände fest, dass der Himmelsstürmer zunächst im aus Sicherheitsgründen eingezäunten Areal steht und wegen des Rückbaus der Gartenschau auch die Tore noch einige Wochen geschlossen weiter
  • 192 Leser
Beim Benefizkonzert des Chores „Joy of Gospel“ um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Vitus in Jagstzell sind große Gospels zu erleben. Die wohl einzigartige Idee von „Joy of Gospel“ ist es, ausschließlich für humanitäre Zwecke zu singen. Die Solisten, die von den fünfstimmig vorgetragenen Chorsätzen bestens umrahmt werden, werden an diesem Tag unterstützt weiter
  • 178 Leser

Im Takt geblieben

Benny Greb ist einer der international angesagtesten Trommler.. Er spielte mit Künstlern wie Stoppok oder Thomas D. Mit den UK-Musikern Kit Downes (keys) und Chris Montague (guit.) hat er nun sein eigenes Trio „Moving Parts“ gegründet, das sich dem Groove mit jazzigen Improvisationen verschrieben hat und elektronische Transparenz mit schmutzigen weiter
  • 162 Leser

Führungswechsel bei der Synagoge

Jutta Heim-Wenzler folgt auf Dr. Diethelm Winter als Vorsitzende des Trägervereins
Zäsur im Vorstand des Trägervereins ehemalige Synagoge Oberdorf: Landrat i.R. Dr. Diethelm Winter, der 25 Jahre lang Vorsitzender war, gab sein Amt ab. Zu seiner Nachfolgerin wurde die Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen, Jutta Heim-Wenzler, gewählt. weiter
  • 156 Leser

Vom Novemberpogrom zum Holocaust

„Vom Novemberpogrom zum Holocaust – Hitler und die öffentliche Ankündigung der Judenvernichtung vom November 1938 bis Januar 1939“. Zu diesem Thema sprach in der ehemaligen Synagoge Professor Dr. Wolfram Pyta, Historiker für neuere Geschichte an der Uni Stuttgart und Direktor der Forschungsstelle Ludwigsburg. weiter
  • 174 Leser

Für eingefleischte Fans

Im Bottich steigt am Samstag die längste und einzige „Onkelz-Nacht“ im Ländle. Zum Programm gehört eine Videoshow mit Konzertausschnitten der Band. DJ Indi spielt acht Stunden Onkelz- Musik am Stück, hofft auf gute Stimmung und jede Menge euphorischer Fans bei dieser deutschsprachigen Musiknacht im Ostalbkreis. Die von den Böhsen Onkelz weiter
  • 257 Leser

Musikalische Reise

Das Mandelring Quartett in der Schloss-Scheune
Markenzeichen des „Mandelring Quartetts“ ist seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Um 20 Uhr entführen die vier Vollblut-Musiker mit ihren „Klanggemälden und Seelenlandschaften“ auf eine musikalische Reise.Die vier Individualisten verschmelzen im gemeinsamen Willen, stets nach dem Kern der Musik zu suchen und sich weiter
  • 227 Leser

Speis‘ und Tanz

Im Landhotel Hirsch kann erneut das Tanzbein geschwungen werden, wenn der „Wilderer Tanz“ stattfindet. In Ellwangen und Umgebung hat diese Veranstaltung, bei der eine tolle Kombination aus leckerem Essen und toller Unterhaltung serviert wird, bereits Tradition. Die bekannte Tanzband Kir Royal sorgt an diesem Abend in bewährter Weise für weiter
  • 194 Leser

Neue Chance aus zweiter Hand

Second-Hand-Laden des DRK besteht seit knapp zehn Jahren – Hilfe für Langzeitarbeitslose
Die Kleider, die im Second-Hand-Laden des DRK an der Stange hängen, erzählen ihre eigene Geschichte. Irgendwann wurden sie aussortiert. Trafen nicht mehr den Geschmack ihrer Besitzer. Die Menschen, die in dem Laden arbeiten, erzählen ähnliche Geschichten. Auch sie wurden irgendwann aussortiert. Auch sie erhalten hier eine Chance auf einen Neustart. weiter
  • 342 Leser

Was moderne Bauchchirurgie leisten kann

Am Samstag in Ellwangen
2010 fand in Heidenheim zum ersten Mal der Ostwürttemberger Chirurgentag mit den Chefärzten der Allgemein- und Visceralchirurgischen Abteilungen der Kliniken in Heidenheim, Aalen, Mutlangen und Ellwangen statt. In diesem Jahr sind auch die Rems Murr-Kliniken aus Schorndorf an der Organisation beteiligt. weiter
  • 182 Leser

„Es geht uns alle an“

Eva Scheulen hält Vortrag über die evangelische Kirche im Nationalsozialismus
Dass der Nationalsozialismus mit seinen Schreckenstaten auch vor den Kirchen nicht Halt machte, ist schon lange bekannt. Inwiefern aber auch die Gmünder Kirchen davon betroffen waren, blieb lange unerforscht. In einem bewegenden Vortrag berichtete Eva Scheulen nun über die Rolle der evangelischen Kirche zur Zeit des Nationalsozialismus in Gmünd. weiter
  • 350 Leser

Das Tribute von Panem 3

Nachdem Katniss erfahren musste, dass ihr Heimat-Distrikt 12 zerstört wurde, begibt sie sich dorthin. Der gesamte Bezirk von der Regierung in Schutt und Asche gelegt, allein der Familienkater Butterblume hat überlebt. Katniss bringt das Tier in ihr neues Zuhause: Distrikt 13. Dessen Bewohner leben im Untergrund und stehen der Regierung feindlich gegenüber. weiter
  • 126 Leser

Fein gesponnen

Liederabend mit See-Geschichten
Viele Menschen sind fasziniert von der See. Manche von ihnen werden ihr Leben lang zur See fahren. Manche von ihnen schreiben Geschichten über sie. Wie Schauspielerin Alessandra Ehrlich. weiter
  • 258 Leser

Jazz-Nacht

Bei der 1. Jazz-Nacht in der Musikschule wird neben der Big Band unter der neuen Leitung von Volker Jauss, das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein.Der aus der ungarischen Partnerstadt stammende Tamas Ludany absolviert zur Zeit seinen Master-Studiengang Jazz-Saxophon. Mit seinem Jazz-Quartett bringt er talentierte Jazz-Musiker aus Budapest nach weiter
  • 268 Leser

Spurensuche

Ausstellung des Gmünder Kunstvereins
Unter dem Titel „Statt Ansichten“ stellt die Künstlerin Klaudia Dietewich in der Galerie des Gmünder Kunstvereins aus. weiter
  • 188 Leser

Verlosung Clubabend

Good Music – Good People – Good Clubbing: Ein ganz besonderer Gast beehrt am Samstag den neuen Club im Kinopark. DJ Katch, Tausendsassa, Hochkaräter, Publikumsmagnet. Kein DJ spielt nicht mindestens einen Katch-Track in seinen Sets in den angesagtesten Clubs dieser Welt. Technisch versiert mit dem richtigen Gefühl für die Crowd möchte er weiter
  • 268 Leser

Volksfeind

Unterhaltsam und zugleich spannend stellt der Politkrimi „Ein Volksfeind“ des norwegischen Nobelpreisträgers und Dramatikers Henrik Ibsen grundsätzliche Fragen an unsere Demokratie.Hat die Mehrheit immer recht? Haben wir außer Wohlstand und Wachstum keine Träume mehr? Haben Idealisten heute überhaupt noch eine Chance? Das Ensemble des Landestheaters weiter
  • 272 Leser

Womanizer

Wie schreibt man Liebe?
Drehbuch-Autor Keith Michaels (Hugh Grant) war auf der Karriereleiter schon ganz oben: Er gewann einen Oscar, verfügte über einen guten Ruf, britischen Charme und Witz und verdiente jede Menge Geld. Doch das ist fünfzehn Jahre her und Keith muss sich eingestehen, dass die Leiter nicht nur auf- sondern auch abwärts führt. Kurz vor seinem 50. Geburtstag weiter
  • 133 Leser

Abtauchen in fremde Welten

Meerjungfrauen-Schwimmkurs im Mutlantis – Ausdauer- und Tauchtraining in Glitzerkostümen
Als sie sich zum ersten Mal in eine Meerjungfrau verwandelte, schüttelten ihre Freunde entsetzt den Kopf. „Peinlich“ sei das. Und kindisch obendrein. Katharina Hegemann hat nur gelächelt, sich ihren Anzug angezogen und ist abgetaucht. Heute leitet sie deutschlands erste Meerjungfrauen-Schwimmschule, in der auch Meermänner das Tauchen lernen. weiter
  • 5
  • 573 Leser

Fahrer stirbt nach Unfall

Backnang. Ein 40-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinters befuhr am Donnerstag gegen 0.30 Uhr die B14 zwischen Waldrems und Maubach. In Maubach an der Einmündung Stegäcker kam der Mercedes, der auch einen nichtbeladenen Autoanhänger mit sich führte, nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte nach Zeugenangaben ungebremst

weiter
  • 3114 Leser

Betonwand bei Tagespflege verschönert

Paul Stummer, Stuckateur im Ruhestand, hat die Betonwand der DRK-Tagespflege in Heubach ehrenamtlich verschönert und aufgehübscht. Das Kunstwerk „Lebensweg“ zeigt die verschiedenen Lebensabschnitte, wobei hellgelb für die Jugend, das satte Grün für das blühende Leben und die Farbe Ocker für den goldenen Herbst steht, bevor es in den blauen weiter
  • 586 Leser

Kollision mit 16.000 Euro Schaden

Essingen. Ein 24 Jahre alter Autofahrer verursachte am Mittwochabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 16.000 Euro entstand. Der junge Mann, der zur Unfallzeit, laut Polizei, erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, befuhr mit seinem Pkw  die Hauptstraße. Nach der Einmündung Laugengasse und einer  Linkskurve

weiter
  • 5
  • 1827 Leser

Dieb erbeutet größeren Bargeldbetrag

Aalen. Ein Dieb hat in der Zeit von 10 und 11.30 Uhr am Mittwochvormittag aus einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße die Jacke des Gaststättenbesitzers gestohlen. In der Jack Wolfskin-Jacke im Wert von rund 270 Euro befand sich laut Anzeigeerstatter eine Geldmappe, in der sich ein größerer Bargeldbetrag befand. Hinweise

weiter
  • 5
  • 1918 Leser

Betrunkener tritt nach Polizeibeamten

Aalen-Unterkochen.  Gegen 23 Uhr wurde am Mittwochabend die Polizei alarmiert, weil sich in einer Gaststätte in der Ebnater Straße ein Mann aufhielt, der stark betrunken war und sich weigerte, die Wirtschaft zu verlassen. Nur kurz später meldeten Passanten, dass eine völlige betrunkene Person vor der Gaststätte herumtorkele.

weiter
  • 5
  • 1835 Leser

Wider die Schwerkraft

TurnGala begeistert Zuschauer Jahr für Jahr
Die Eintrittskarten sind begehrt, der Vorverkauf für die „Internationale Show aus Turnen, Gymnastik und Sport“ hat begonnen. Die vom Schwäbischen Turnerbund und dem Badischen Turner-Bund veranstaltete TurnGala präsentiert sich in 14 Städten des Landes und macht am 1. Januar auch Station in Aalen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es an weiter

15 000 Euro Sachschaden

Essingen. Auf rund 15 000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein 35-jähriger Autofahrer nach Polizeiangaben am Donnerstagmorgen kurz nach drei Uhr verursachte. Alleinbeteiligt kam er mit seinem Daimler Benz auf der Hauptstraße in Essingen von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Stein, dann gegen eine Laterne und einen Baum. Der 35-Jährige weiter
  • 459 Leser

Unfall unter Alkoholeinfluss

Essingen. Ein 24 Jahre alter Autofahrer verursachte am Mittwochabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 16 000 Euro entstanden ist. Der junge Mann, der nach Polizeiangaben zur Unfallzeit erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, war mit seinem VW Polo auf der Hauptstraße unterwegs. Nach der Einmündung Laugengasse und einer Linkskurve weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (28)

TSV will zurück zum Erfolg

Fußball, Verbandsliga: Essingen empfängt Hall
Der TSV Essingen will im anstehenden Heimspiel nach drei Niederlagen in Serie in die Erfolgsspur zurück finden. Zu Gast im Essinger Schönbrunnenstadion sind am Samstag, 14.30 Uhr, die Sportfreunde Schwäbisch Hall. weiter
  • 384 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR: Erstmals kein Testspiel

Fußball. Erstmals in dieser Saison verzichtet der VfR Aalen in der Länderspielpause auf ein Testspiel. Aus gutem Grund: Zweimal hat der Zweitligist ein solches absolviert. Zweimal hat der VfR überraschend einen Erstligisten besiegt – zuerst 1899 Hoffenheim mit 3:1, dann den FC Augsburg gar mit 7:1. Und zweimal folgte danach in der Liga eine Negativserie weiter
  • 782 Leser

Kaum Chancen für den SVG

Schwimmen, Deutsche Mannschafts-Meisterschaften der Jugend in Essen
Zum ersten Mal seit fast genau 20 Jahren ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd wieder beim Endkampf um die Deutschen Mannschafts-Meisterschaften der Jugend vertreten. Das A-Jugend-Team (Jahrgang 1997/98) konnte sich mit seiner Gesamtzeit von 20:22,66 Minuten für das Bundesfinale in Essen qualifizieren. weiter

LG-Waldlauf- Quartett greift an

Leichtathletik
Die letzten Leichtathletik-Titel des Jahres werden am Sonntag bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften im Waldgelände beim Riedericher Stadion „Auf der Heide“ vergeben. Vier Langstrecklerinnen der LG Staufen werden ins Geschehen eingreifen. weiter

„Die beste Mannschaft der Liga“

Fußball, Landesliga: Bettringen hat beim Tabellenzweiten TSV Weilheim nichts zu verlieren
Dem furiosen 4:1-Heimsieg gegen Frickenhausen und der eigenen Auswärtsserie sei Dank: Mit breiter Brust reist die SG Bettringen am Sonntag zum vorletzten Vorrundenspiel beim zweitplatzierten TSV Weilheim, der sowohl die stabilste Abwehr als auch den gefährlichsten Angriff der Liga stellt. Anstoß in Weilheim an der Teck ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 237 Leser

„Vorne die Tore machen“

Leo Gjini, Trainer des TSGV Waldstetten
Die beste Abwehr der Liga trifft auf einen starken Bargauer Angriff. Waldstettens Trainer Leo Gjini fordert im Derby: „Tore“ und sagt zum bevorstehenden Auswärtsspiel: „Ob daheim oder auswärts macht keinen Unterschied für uns.“ weiter
  • 178 Leser

Am Freitag beginnen die Wettkämpfe

Das Training bei der Trampolin-Weltmeisterschaft der Jugend in Florida (USA) ist für Selina Staiber (links im Bild) und Anna Unuk sehr gut angelaufen. Die beiden Turnerinnen des TSB Gmünd absolvieren seit ihrer Anreise am letzten Wochenende zwei Trainingseinheiten pro Tag. Daneben standen noch eine Runde Minigolf und „Alligatoren füttern“ weiter
  • 169 Leser

Bjelic vor Debüt auf der HHV-Bank

Handball: Neuer Heubacher Trainer gegen Lauterstein III erstmals an der Seitenlinie – Schwere Spiele für Bezirksligisten
Zum Auftakt in die Wochen der Wahrheit starten Alfdorfs Handballer am Samstag mit ihrem Gastspiel in Mundelsheim. Auch für die Bezirksligisten Gmünd II, HSG Winzingen-Wißgoldingen und SG Bettringen steht einiges auf dem Spiel. weiter
  • 412 Leser

Das Duell oben gegen unten

Fußball, Kreisliga A: Schlusslicht Weiler empfängt den Primus FC Normannia II
Die Topteams in der Kreisliga A haben am 14. Spieltag allesamt einfache Aufgaben vor der Brust. Bleibt die Frage, wie hoch fallen die Siege aus? Oder gibt es doch die eine oder andere Überraschung? weiter
  • 279 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen will wieder siegen

Fußball. Der TSV Essingen will im anstehenden Verbandsliga-Heimspiel nach drei Niederlagen in Serie in die Erfolgsspur zurück finden. Zu Gast im Essinger Schönbrunnenstadion sind am Samstag, 14.30 Uhr, die Sportfreunde Schwäbisch Hall. Die Konkurrenz rückt in der Tabelle wieder heran, allen voran der Zweitplatzierte FSV Bissingen, der nun nur noch drei weiter
  • 459 Leser

Heuchlingen nimmt Fahrt auf

Fußball, Bezirksliga: TVH will gegen die TSG Nattheim den vierten Sieg in Serie
Mutiert das riesige Feld der Titelanwärter noch vor der Winterpause zu einem Dreigestirn? Neresheim, Sontheim und Ebnat scheinen sich abzusetzen. weiter
  • 262 Leser

Mehr als eine Catizone-Show

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia spielt auswärts beim SV Böblingen (Sonntag, 14.30 Uhr)
Die Kellerwochen beim FC Normannia Gmünd gehen am Sonntag zu Ende. Der nächste Gegner ist der SV Böblingen, die vierte Mannschaft aus dem Tabellenkeller in Folge, auf den die Gmünder treffen. FCN-Kapitän Giuseppe Catizone, der zentrale Mann im Spiel der Gmünder, ist optimistisch. weiter
  • 5
  • 324 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nicht jammer, kämpfen

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag zum letzten Auswärtsspiel der Landesliga-Vorrunde. Beim TSV Deizisau müssen Punkte gegen den Abstieg gesammelt werden, wenn man die nahende Winterpause nicht auf einem Abstiegsplatz verbringen will. Zusammenhalt im Team und eine bessere Chancenverwertung sollen den Erfolg für die Mannschaft bringen. weiter
  • 422 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schiri-Schulung am Montag

Fußball. Am Montag, 19.30 Uhr, findet die nächste Schiedsrichter-Schulung der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd statt. Im Gasthaus Krone in Zimmern wird Lehrwart David Paulat zum Thema Strafraumsituationen informieren. weiter
  • 678 Leser

Schwere Aufgabe nach langer Pause

Tischtennis, Landesliga Damen
Nach dreiwöchiger Pause müssen die Tischtennis-Damen der SG Bettringen am Samstag um 10 Uhr wieder an die Platten treten. Es steht dabei das schwere Auswärtsspiel beim TV Unterboihingen an. weiter
  • 157 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:TSG Hofherrnw.-U. – SV NeresheimTV Heuchlingen – TSG NattheimSV Lauchheim – VfL Gerstetten FV Sontheim – SV Waldhausen TV Neuler – AC Milan Heidenheim SV Ebnat – SC Hermaringen TV Lindach – TSG Schnaitheim SF Lorch – FV 08 Unterkochen Kreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:Hofherrnw.-U. weiter
  • 190 Leser

Sportmosaik

Helge Liebrich ist beim Finale der Deutschen Turnliga in Karlsruhe am übernächsten Wochenende dabei – wenn auch nur als Zuschauer. Der Kunstturner, der mit dem TV Wetzgau das Finale verpasst hat, wird dem MTV Stuttgart die Daumen drücken, den Liebrich auch als Titelfavorit auf dem Zettel hat. „Ich denke, die sind in dieser Saison das stärkste weiter
  • 281 Leser

Spraitbach, der Favoritenschreck

Fußball, Kreisliga B I
Erst Straßdorf, nun Pfahlbronn – der FC Spraitbach muss zum zweiten Mal in sieben Tagen gegen den Spitzenreiter ran. Wird der FC erneut zum Stolperstein? weiter
  • 169 Leser

Starker Sturm trifft auf starke Abwehr

Fußball, Landesliga: FC Bargau empfängt TSGV Waldstetten zum Derby – Beide Mannschaften brauchen Punkte
Fünf Spiele in Folge gab es für den TSGV Waldstetten keinen Sieg, beim FC Bargau sind es vier sieglose Partien am Stück. Im direkten Duell am Samstag um 14.30 Uhr in Bargau zählt für beide Mannschaften nur eins: drei Punkte. weiter
  • 271 Leser

Wer ersetzt Topscorer Sos?

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd empfängt die SG Heidelsheim/Helmsingen
Nach der Niederlage gegen die SG Pforzheim/Eutingen und dem Verlust von Angreifer Dominik Sos stellt sich bei den Handballern des TSB Gmünd vor dem Spiel in der Großssporthalle in Gmünd gegen die SG Heidelsheim/Helmsingen am Samstag um 20 Uhr die Frage: Wer ersetzt den Topscorer? weiter
  • 264 Leser

Über 100 Kinder dabei

Leichtathletik, Ostalbiade
Am Sonntag findet in der Karl- Weiland-Halle die Ostalbiade für die Kinder U10 und U8 statt. Beginn ist um 14 Uhr. Bei den Ausrichtern TSV Wasseralfingen/LSG Aalen sind bis jetzt aus acht Vereinen des Ostalbkreises rund 100 Meldungen eingegangen. weiter
  • 180 Leser

„Maximal ein Gegentor“

Michael Kuhn, Trainer des FC Bargau
Das Team mit der schwächsten Abwehr der Liga empfängt einen schwachen Waldstetter Sturm. Der Bargauer Trainer Michael Kuhn spricht im Interview darüber: „hinten endlich einmal sicher zu stehen.“ weiter
  • 197 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 14.30 Uhr:FC 07 Albstadt – FSV 08 Bissingen TSV Berg – 1. Göppinger SV TSV Essingen – Spfr Schwäb. HallVfB Neckarrems – Neckarsulmer SUFV Laupheim – VfL NagoldSonntag, 14.30 Uhr:SV Böblingen – FC Norm. GmündFC Gärtringen – TSG BacknangLandesligaFreitag, 19 Uhr:Frickenhausen – TV Echterdingen weiter
  • 409 Leser

Unbequemer Gastgeber

Fußball, A-Junioren
Am Samstag um 18 Uhr geht es für die U19 der Normannia in der A-Junioren Verbandsstaffel nach Bad Cannstatt. Beim Tabellenneunten erwartet die Normannen sicher ein ganz heißer Tanz. weiter
  • 5
  • 213 Leser

Besser zuhören

Volleyball, Regionalliga: DJK empfängt SVK Beiertheim
Erster gegen Dritter. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd empfangen am Samstag im Spitzenspiel der Regionalliga Süd den SVK Beiertheim. Nach dem Zitterspiel in der Vorwoche fordert Trainer Ralf Tödter wieder mehr Konzentration von seinen Damen. Beginn in der Straßdorfer Römersporthalle: 20 Uhr. weiter
  • 257 Leser

Besser zuhören

Volleyball, Regionalliga: DJK empfängt SVK Beiertheim
Erster gegen Dritter. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd empfangen am Samstag im Spitzenspiel der Regionalliga Süd den SVK Beiertheim. Nach dem Zitterspiel in der Vorwoche fordert Trainer Ralf Tödter wieder mehr Konzentration von seinen Damen. Beginn in der Straßdorfer Römersporthalle: 20 Uhr. weiter
  • 171 Leser

Überregional (78)

"Besser als Brasilien"

Gibraltars Torhüter Jordan Perez hat gegen DFB-Elf ein ganz besonderes Ziel
Auf der einen Seite der wohl beschäftigungslose Fußball-Welttorhüter Manuel Neuer, auf der Gegenseite Feuerwehrmann Jordan Perez. Das EM-Qualifikationsspiel morgen gegen Gibraltar ist ein Duell der Kontraste. weiter
  • 435 Leser

"Club"-Trainer: Von zweiter Wahl zurWunschlösung

Im Sommer noch verschmäht, jetzt plötzlich der Rettungsanker: Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg sucht mit dem Schweizer René Weiler den Weg aus einer der tiefsten sportlichen Krisen der Vereinsgeschichte. Der 41-Jährige wurde als Nachfolger des glücklosen Valerien Ismael vorgestellt, der ihm vor der Saison noch den Job weggeschnappt hatte. Nun ist weiter
  • 423 Leser

"Gut, Dich wieder zu hören, Kumpel"

Dialog Während des Landeanflugs auf den Kometen scherzten die Sonde "Rosetta" und das Lande-Labor "Philae" auf dem Kurznachrichtendienst Twitter miteinander und in Richtung Erde. Meistens schrieb "Rosetta". Der Dialog: "Rosetta": Puh. Habe nach der Trennung wieder Kontakt zur Erde bekommen. "Rosetta": Auch wieder Kontakt mit @Philae2014. Gut, Dich wieder weiter
  • 398 Leser

"I said a hip, hop" - Rapper Big Bank Hank ist tot

Wer in den vergangenen dreißig Jahren auf einer Party war, kennt die Zeilen: "I said a hip, hop. Hippie to the hippie. The hip, hip a hop, and you don't stop a rock it to the bang bang boogie." Sie stammen aus dem 1979 veröffentlichten "Rapper's Delight", einem der Songs, der Hip Hop aus der schwarzen Subkultur der New Yorker Bronx in den Mainstream weiter
  • 648 Leser

85-Jährige stirbt bei Falschfahrt

Eine 85 Jahre alte Falschfahrerin hat gestern Morgen mit ihrem Wagen bei Baindt (Kreis Ravensburg) einen Unfall verursacht und ist dabei ums Leben gekommen. Nach Mitteilung der Polizei fuhr die Rentnerin auf der autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraße 30 zunächst in die richtige Richtung. Dann habe sie jedoch gewendet, sagte ein Polizeisprecher. Als weiter
  • 564 Leser

ADAC: Keine Mitgliedsgelder im Busgeschäft

Der ADAC hat Sorgen zerstreut, für den gescheiterten Einstieg des Clubs ins Fernbusgeschäft müssten am Ende die Mitglieder zahlen. "Für das Fernbus-Engagement ist kein einziger Euro an Mitgliedsbeiträgen verwendet worden", erklärte ADAC-Geschäftsführerin Marion Ebentheuer in München. "Sämtliche Investitionskosten wurden vollständig aus den Wirtschaftsaktivitäten weiter
  • 537 Leser

Angst vor der Rückkehr

Expats arbeiten jahrelang im Ausland - Wiedereingliederung oft schwierig
Vor allem die Rückkehr bereitet Mitarbeitern, die zeitweilig im Ausland arbeiten, Probleme. Diese Angst können Unternehmen ihren Mitarbeitern zum Teil nehmen. Ein Beispiel aus der Praxis. weiter

Anlauf zu sauberem Sport

De Maizière erwartet Schub für Olympia-Bewerbung
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erwartet, dass der Widerstand gegen die deutsche Olympia-Bewerbung durch das neue Anti-Doping-Gesetz abnehmen wird. Wenn der Sport sauberer werde, werde in der Bevölkerung die Akzeptanz für die Bewerbung um die Sommerspiele steigen, sagte de Maizière gestern. "Das ist ein Vorteil für eine internationale Bewerbung." weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick vom 13. November 2014

FUSSBALL TESTSPIEL Hamburger SV - Victoria Hamburg 8:0 (2:0) REGIONALLIGA Südwest Kick. Offenbach Hessen Kassel 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Röser (7.). - Zuschauer: 5564. 1Kick. Offenbach 16123126:1239 2SV Elversberg 17112434:1235 31. FC Saarbrücken 17104329:1534 4Wormatia Worms 17102532:2332 5FCA Walldorf 1783629:2027 6FC Homburg 1683524:2127 7SC Freiburg II weiter
  • 471 Leser

Auf historischer Mission

Zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt ist ein von Menschen entwickeltes Labor auf einem Kometen gelandet. Der Forschungsroboter "Philae" setzte gestern auf 67P/Tschurjumov-Gerasimenko (das Bild zeigt die Sicht auf die Oberfläche des Kometen beim Anflug) auf. "Gelandet! Meine neue Adresse: 67P!", twitterte die Weltraumbehörde Esa (Blick). Foto: weiter
  • 521 Leser

Ausschuss billigt 200 Wohnungen für Siedler

Die Lage im Nahen Osten verschärft sich weiter. Nach palästinensischen Medienberichten verübten radikale israelische Siedler einen Brandanschlag auf eine Moschee in der Nähe von Ramallah. Anwohner, die zum Morgengebet in die Moschee gekommen seien, hätten das Feuer entdeckt und gelöscht, berichtete die palästinensische Nachrichtenagentur Maan. Es entstand weiter
  • 385 Leser

Bangen um das "Traumschiff"

Die Zukunft des finanziell auf Grund gelaufenen "Traumschiffs" bleibt offen. Ob die Weltreise der insolventen MS "Deutschland" wie geplant am 18. Dezember starten kann, sei unklar, sagte der Vorläufige Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber auf der Gläubigerversammlung in München. Derzeit fehlt sogar das Geld für den Werftbesuch des als ZDF-"Traumschiff" weiter
  • 386 Leser

Bundesliga buhlt um 15-Jährigen

Die Fußball-Bundesligisten FC Bayern München und Borussia Dortmund buhlen um das norwegische Ausnahmetalent Martin Ödegaard. Mit dem BVB stand der 15-Jährige schon in Kontakt. "Jürgen Klopp selbst hat mit mir gesprochen", sagte Ödegaard der Sport Bild. "Er ist eines der größten Talente im europäischen Nachwuchsfußball", sagt Dortmunds Sportdirektor weiter
  • 447 Leser

Der schwierige Weg zur Renteneinheit

Unterschiede zwischen West und Ost bis 2020 zu beseitigen ist kaum möglich
Ein Vierteljahrhundert nach der Einheit sollen auch die Unterschiede bei der Rente zwischen Ost und West beseitigt werden. Doch das ist schwierig, weil es möglichst weder Verlierer noch hohe Kosten geben soll. weiter
  • 594 Leser

Deutsche Post wächst mit dem Paketgeschäft

Der wachsende Paket- und Expressversand treibt trotz nachlassender Konjunktur die Geschäfte der Deutschen Post an. Das Unternehmen profitiere derzeit von seiner "Wettbewerbsposition in den Schwellenländern" und vom wachsenden Onlinehandel, erklärte Vorstandschef Frank Appel. Von Januar bis Ende September kletterte der Gewinn unterm Strich im Vergleich weiter
  • 554 Leser

Deutschland im Ansehen top

Deutschland hat die USA auf der Rangliste der beliebtesten Nationen vom ersten Platz verdrängt. Dank des Sieges bei der Fußball-WM und dem hohen Ansehen von Politik und Wirtschaft habe die Bundesrepublik unter 50 zur Wahl stehenden Nationen nun das beste Image, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit. Das Ansehen Russlands erlitt in weiter
  • 360 Leser

Deutschland in Verzug

Vorreiter Deutschland sieht sich als selbsternannten Vorreiter bei der Treibhausgas-Minderung. Doch die ehrgeizigen Ziele sind in Gefahr. Aktionsplan Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will mit einem 51-seitigen Maßnahmenpaket den Treibhausgas-Ausstoß drosseln und das deutsche Klimaziel bis 2020 doch noch schaffen. Dazu ist laut Ministerium weiter
  • 473 Leser

Dicke Quote nur bei Rekordsieg

Ein Cent bei Sieg Wer auf einen Sieg der deutschen Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar setzt, muss sich beim Sportwettenanbieter bwin mit der mageren Quote von 1,01 begnügen. Das heißt: Bei einem Sieg des DFB-Teams gibt es bei einem Einsatz von 10 Euro gerade einmal 10 Cent zu gewinnen. Wetten gegen Neuer Mehr Geld gibt es, weiter
  • 411 Leser

Familie Gurlitt plant Ausstellung im Museum

Wenn das Kunstmuseum Bern das Erbe des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt ausschlagen sollte, will dessen Cousine Uta Werner als gesetzliche Erbin sämtliche Raubkunst sofort zurückgeben. Die rund 460 Bilder der klassischen Moderne aus deutschen Museen, die Gurlitts Vater Hildebrand aus der NS-Aktion "Entartete Kunst" erworben hatte, würden zusammen "dauerhaft weiter
  • 496 Leser

Fifa veröffentlicht heute Ethik-Urteil zur WM-Vergabe

Die Fifa wird das Urteil ihrer Ethikkommission zu den Untersuchungen der WM-Vergaben an Russland und Katar am heutigen Donnerstag veröffentlichen. Das gab der Fußball-Weltverband gestern Abend bekannt. Die Ausrichter der Turniere 2018 und 2022 stehen unter dem Verdacht, den WM-Zuschlag durch unlautere Mittel bekommen zu haben. Auch die Rolle der 24 weiter
  • 434 Leser

Frisch Auf nach Sieg in Lemgo weiter vorn dabei

Frisch Auf Göppingen eilt in der Handball-Bundesliga weiter von Sieg zu Sieg: Gestern Abend gewann die Mannschaft von Trainer Magnus Andersson beim Drittletzten TBV Lemgo mühelos mit 26:22 (12:9). Der HBW Balingen/Weilstetten dagegen verlor auch das dritte Bundesligaspiel in Folge und unterlag in der Fremde dem Bergischen HC mit 18:22 (10:12). Nur in weiter
  • 534 Leser

Gedämpfte Erwartungen

Sachverständigenrat rechnet mit längerer Durststrecke für die Wirtschaft
Vorsichtige Wirtschaftsweise: Der Sachverständigenrat rechnet in diesem Jahr nur noch mit einem Wachstum von 1,2 Prozent. Und 2015 wird die ohnehin schon lahme Konjunktur weiter Schwung verlieren. weiter
  • 579 Leser

Gelandet, aber kein Anker

Deutsche Ingenieure lenken Minilabor "Philae" auf den Kometen "Tschuri"
Landung auf dem Kometen "Tschuri" geglückt, aber dann? Die Ankerharpunen haben nicht gefeuert. Das Minilabor "Philae" hob vom Kometen wieder ab - und landete möglicherweise nochmal. weiter
  • 473 Leser

Gericht stützt Scala-Sparer

Sparkasse Ulm lässt Vergleichsvorschlag platzen
Die noch verbliebenen etwa 8000 Scala-Sparer dürfen darauf hoffen, dass die Sparkasse Ulm die Verträge nicht kündigen kann. Viereinhalb Stunden lang hat die vierte Zivilkammer des Landgerichts Ulm gestern nach einem Vergleich zwischen dem Bankinstitut und einem Kläger gesucht, der sich dagegen wehrt, seinen langfristigen Sparvertrag umwandeln zu sollen. weiter
  • 551 Leser

Großrazzia gegen Salafisten in NRW

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat nach eigenen Angaben ein "dschihadistisches Unterstützernetzwerk" aufgedeckt und neun Männer festgenommen. Sie stammen aus Köln und Umgebung und sind zwischen 22 und 58 Jahre alt, teilte die Staatsanwaltschaft Köln mit. Insgesamt wurden fast 40 Wohnungen durchsucht. Den Festgenommenen wird die Vorbereitung einer weiter
  • 515 Leser

Grüne entschuldigen sich

Studie betont Verantwortung der Partei für Pädophilie-Beschlüsse
Grünen-Chefin Simone Peter hat sich für die Pädophilie-Beschlüsse ihrer Partei in den 80er Jahren entschuldigt. Der Göttinger Politikforscher Franz Walter betont die Verantwortung der Grünen für diese Positionen. weiter
  • 513 Leser

Haushalte verbrauchen mehr Energie

Wärmedämmung, Energiesparlampen und sparsame Haushaltsgeräte - dennoch haben die deutschen Haushalte erstmals seit 2005 wieder mehr Energie verbraucht. Der Verbrauch von Haushaltsenergie ist demnach 2013 - bereinigt um Temperaturschwankungen - um 3,9 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor gestiegen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Am stärksten kletterte weiter
  • 554 Leser

Heideldruck baut weiter Personal ab

Mit veränderten Angeboten, Stellenstreichungen und mehr Verkäufen zum Jahresende will der Maschinenbauer Heidelberger Druck auch in diesem Jahr eine schwarze Null erreichen, sagte Konzernchef Gerold Linzbach bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. Im vergangenen Geschäftsjahr war es Heideldruck nach fünf Verlustjahren in Folge gelungen, einen Jahresüberschuss weiter
  • 488 Leser

Hörmann spricht Klartext

Pauschaler Zuspruch DOSB-Präsident Alfons Hörmann (54) hat den Entwurf für das neue Anti-Doping-Gesetz begrüßt. "Wer den neuen Entwurf liest, der kann feststellen, dass zentrale Forderungen des Sports wesentliche Bestandteile des Gesetzes sind", sagte Funktionär Alfons Hörmann, der jedoch betonte: Über einige Details wird noch einmal zu diskutieren weiter
  • 425 Leser

Imre Kertesz wirft "New York Times" Zensur vor

Der aus Ungarn stammende Literaturnobelpreisträger Imre Kertesz hat die "New York Times" der Zensur beschuldigt. Ein Reporter des Blattes habe mit ihm im Sommer 2013 ein Interview gemacht, jedoch sei dieses, so Kertesz, nicht veröffentlicht worden, weil er sich nicht kritisch über die Regierung des rechtsnationalen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor weiter
  • 546 Leser

In vier Sekunden mit acht G durch den Kreisel

Manuel Machata wagt nach Rückschlägen einen Neuanfang beim Bobclub Stuttgart
Ex-Weltmeister Manuel Machata vom Bobclub Stuttgart will nach dem Ende des Kufen-Streits mit dem Verband zurück ins deutsche Weltcup-Team. Am Wochenende ist Qualifikation im sächsischen Altenberg. weiter
  • 589 Leser

Juncker bricht Schweigen

EU-Kommissionschef: War nicht Architekt des Luxemburger Steuermodells
Nach tagelangem Schweigen zu Steuermodellen in Luxemburg geht EU-Kommissionschef Juncker in die Offensive: Er kündigte Vorstöße zur Harmonisierung der Unternehmenssteuern in der EU an. weiter
  • 428 Leser

Kampfansage an Schummler

Anti-Doping-Gesetz soll vor allem abschrecken
Das neue Anti-Doping-Gesetz zielt besonders auf dopende Spitzenathleten. Sie seien die "eigentlichen Profiteure" und würden nun von dem Gesetz erfasst, erklärte Bundesjustizminister Heiko Maas. weiter
  • 454 Leser

Kinder zum Lesen locken

Bücher, Autoren und Apps bei den Landes-Jugend-Literaturtagen in Ulm
Kinder schmökern auf dem Boden, Jugendliche reimen, Erwachsene häkeln Eulen. Was ist los in Ulm? Die Stadt richtet derzeit die 20. Baden-Württembergischen Kinder- und Jugend-Literaturtage aus. weiter
  • 672 Leser

Kommentar · GRÜNE: Es war ein Irrweg

Die Grünen haben in ihren frühen Jahren Pädophilen ein Forum geboten und Forderungen nach straffreiem Sex mit Kindern unterstützt - auf Bundesebene und in einigen Landesverbänden. Diese schmerzliche Erkenntnis hat die Partei lange Zeit verdrängt und musste dafür im Bundestagswahlkampf 2013 büßen. Mit dem Abschlussbericht unabhängiger Wissenschaftler weiter
  • 311 Leser

Kommentar · WIRTSCHAFTSWEISE: Zu viel Wahrheit

Die Kritik der Bundesregierung und vor allem führender SPD-Vertreter am Gutachten der fünf Wirtschaftsweisen ist einfach nur empörend. Noch nie in seiner über 50-jährigen Geschichte - 1963 immerhin durch Gesetzesauftrag gegründet - ist das Gremium in einer solch billigen Art angegangen worden. "Nicht auf der Höhe der Zeit", "frustrierte Professoren", weiter
  • 478 Leser

Kommentar: Prokon ist auch künftig überall

Die Vorschriften, die den "Grauen Markt" für den Privatanleger etwas klarer und schärfer konturieren sollen, sind kein Fehler. Keine Frage. Wo ein Produkt besser beschrieben wird, kann es der Käufer besser einschätzen. Im Alarmfall bekommt auch die Finanzaufsicht eine rechtliche Handhabe, um allzu offensichtliche Unlauterkeiten zu unterbinden. Die Frage weiter
  • 516 Leser

Konkurrenz für die Regierung

Diener sein! Streng nach lateinischem Wortsinn soll das die Kernkompetenz des Ministers und seiner Ministerialen sein. Klingt zwar moralinsauer. Doch je nach Ansinnen ist ein Ministerium tatsächlich dienlich: Es dient dem Aufmerksamkeits-Gewinn - essenziell in einer Mediendemokratie. So gibt es nun ein neues, zwölftes Ressort im Land: das "Ministerium weiter
  • 429 Leser

Kritik an "Schönwetteretat"

Opposition nutzt Debatte zum Doppelhaushalt für Attacken auf Grün-Rot
Chaos, Skandal, Wählerbetrug: Die Opposition nutzt die Haushaltsdebatte im Landtag für heftige Attacken auf die Regierung. Damit bringt vor allem CDU-Fraktionschef Peter Hauk Grün-Rot gegen sich auf. weiter
  • 406 Leser

LBBW: Weniger Rücklagen für faule Kredite

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres vor allem dank deutlich geringerer Rücklagen für Problemkredite etwas mehr verdient als ein Jahr zuvor. Unter dem Strich standen Ende September 234 Mio. EUR Gewinn nach 226 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum, wie Deutschlands größte Landesbank am Mittwoch mitteilte. Die weiter
  • 588 Leser

Leitartikel · REGIONALKONFERENZEN: Offene Casting-Show

Ein Ende ist absehbar: Beim superlangen Rennen um die CDU-Spitzenkandidatur im Land biegen Thomas Strobl und Guido Wolf nach vielen Monaten alleinigen Schaulaufens heute Abend in Sinsheim endlich ins Stadion ein. Auf der ersten von sechs Regionalkonferenzen müssen sich der Landesvorsitzende und der Landtagspräsident jetzt dem direkten Vergleich stellen. weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 13. November 2014

Andreas Bourani Der Sänger des WM-Hits "Auf uns", Andreas Bourani (31), sieht sich nicht als guten Freund. "Weil ich mich zu selten melde", sagte er dem Magazin "Emotion". "Wenn ich da bin, kann man aber eine gute Zeit mit mir haben." Er sei auch nicht leicht als Freund zu gewinnen: "Ich brauche eine Weile, bis ich vertraue. Freundschaft muss sich für weiter
  • 481 Leser

Lästern über die Synchrondublette

Arbeitspapier Synchrondublette? Für den CDU-Fraktionschef Peter Hauk ein Begriff, der für grün-rotes Geldverschleudern stehe. Er stammt aus einem Papier des Nationalparks Schwarzwald für Jäger, eine Anleitung zur Jagd auf Rotwild. Völlig überflüssig, findet Hauk, selbst Jäger. Das Papier diene nur als Arbeitsnachweis für Park-Ranger. Trainingsanleitung weiter
  • 499 Leser

Maulkorb für Gauck?

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat ein Gutachten verfasst, das Grenzen für die außenpolitischen Kompetenzen des Bundespräsidenten untersucht. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung sei Joachim Gauck demnach verpflichtet, jede Form von "Nebenaußenpolitik" zu vermeiden. Unterschiedliche Schwerpunkte seien aber "im Einzelfall zulässig". Der weiter
  • 401 Leser

Mehr Anlegerschutz

Bundesregierung will Finanzprodukte strenger regulieren
Die Bundesregierung hat strengere Regeln zum Schutz von Kleinanlegern auf den Weg gebracht. Das Kabinett verabschiedete einen Entwurf für das Kleinanlegerschutzgesetz, wie Justiz- und Finanzministerium in Berlin mitteilten. Das Gesetz verschärft die Anforderungen an die Prospekte, in denen Anbieter ihre Produkte bewerben, und stärkt die Finanzaufsichtsbehörde weiter
  • 418 Leser

Mehr Klarheit auf grauem Markt

Der Fall Prokon und die Folgen: Strengere Regeln für Finanzprodukte
Der Windkraftfinanzierer Prokon lockte Anleger mit hohen Renditen - die dies nach der Pleite mit hohen Verlusten bezahlten. So etwas soll sich dank Kleinanlegerschutzgesetz nicht wiederholen. weiter
  • 577 Leser

Moderner Schatz in Nürnberg

Das Neue Museum beherbergt die drittgrößte Richter-Sammlung weltweit und zeigt sie jetzt erstmals
Ein Wolkenhimmel neben abstrakten Bildern: Das Neue Museum in Nürnberg zeigt seine erste große Schau mit Werken von Gerhard Richter. weiter
  • 607 Leser

Mängel beim Brandschutz

Tüv Süd deckt 450 defekte Klappen in neuer Chirurgie auf
Die neue Chirurgie der Uniklinik Ulm, der 240 Millionen Euro teure und 2012 eröffnete Neubau, hat Probleme beim Brandschutz. Ein Fünftel der Brandschutzklappen - 450 von 2100 - sind mehr oder weniger defekt. Das ergab eine Untersuchung des Tüv Süd. Brandschutzklappen innerhalb des Lüftungssystems verhindern, dass sich bei einem Brand Rauch ausbreitet. weiter
  • 580 Leser

Mössinger Generalstreik auf der Leinwand

Dokumentarfilm über das Theaterprojekt "Ein Dorf im Widerstand" im Januar in den Kinos
Das ausgezeichnete Laientheaterprojekt "Ein Dorf im Widerstand" ist Thema eines Dokumentarfilm der Stuttgarter Journalistin Katharina Thoms. Der Film läuft ab Januar in regionalen Kinos. weiter
  • 476 Leser

Na sowas... . . .

Tierischer Schmuggelbote: Auf leisen Pfoten hat eine Katze in Russland zwei Mobiltelefone zu einem Häftling schmuggeln sollen. Sein Komplize hatte die Geräte mit Klebeband an dem Tier befestigt, meldet die Justizbehörde in Uchta, 1500 Kilometer nordöstlich von Moskau. Wachleute beobachteten den Vierbeiner aber, wie er an der Gefängnismauer herumtrottete weiter
  • 278 Leser

Nacktbaden in Rio: Stadt genehmigt FKK

Bei Rio denken viele an Samba und äußerst knapp gekleidete Strandschönheiten. Doch das ist ein Klischee, selbst "oben ohne" ist tabu. Das ändert sich. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Neues Jagdgesetz im Landtag verabschiedet

Der Landtag hat das umstrittene Jagdgesetz gestern knapp mit den Stimmen der Regierungsmehrheit verabschiedet. Demonstrationen vor dem Parlament wie in der Vergangenheit blieben diesmal aus. Der Grünen-Abgeordnete Reinhold Pix erinnerte an die Auseinandersetzung im Saarland - auch dort opponierte jeder dritte Jägermeister, allerdings gegen das neue weiter
  • 511 Leser

Notizen vom 13. November 2014

Lesen auf dem Klo Die Stiftung Lesen ruft zur Lektüre auf dem stillen Örtchen auf. Anlässlich des Welttoilettentages am 19. November rät die Initiative, "ausreichend Lesestoff beim täglichen Geschäft" mitzunehmen. "Nutzen Sie diese wenigen aber ruhigen Minuten aus und stecken Sie die Nase in Zeitschriften, Zeitungen oder Bücher", sagte Hauptgeschäftsführer weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 13. November 2014

4,5 Millionen für Denkmäler Die Landesregierung unterstützt mit rund 4,5 Millionen Euro die Pflege von weiteren 87 baden-württembergischen Kulturdenkmälern. Das Land investierte 2014 bisher mehr als 15 Millionen Euro, wie das Finanzministerium in Stuttgart mitteilte. Neue Düsseldorfer Intendanz Der erfolgreiche Dresdner Schauspielchef Wilfried Schulz weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 13. November 2014

Auslieferung gefordert Die Chefanklägerin des internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag, Fatou Bensouda, hat von Libyen die Auslieferung des Sohns von Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, gefordert. Ihm werden Kriegsverbrechen vorgeworfen. Ermittlung gegen Pastörs Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat erneut die Immunität des Fraktionsvorsitzenden weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 13. November 2014

Kleiner Khedira verletzt Fußball Das Debüt von Rani Khedira in der deutschen U 21 fällt heute aus. Der jüngere Bruder von Weltmeister Sami Khedira verpasst den Test gegen Holland wegen einer Fußverletzung. Wolf trainiert Regensburg Fußball Uwe Wolf ist als Nachfolger des zurückgetretenen Mario Demmelbauer zum Drittliga-Schlusslicht Jahn Regensburg zurückgekehrt. weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 13. November 2014

GDL verhandelt wieder Neue Hoffnung für streikgeplagte Bahnkunden: Die Lokführergewerkschaft GDL hat das neuerliche Gesprächsangebot der Deutschen Bahn angenommen. Das teilte sie auf ihrer Homepage mit. Die Bahn hatte nach dem Ende des Lokführerstreiks in der vergangenen Woche die beiden Gewerkschaften GDL und EVG für den 21. November zu zeitgleichen weiter
  • 504 Leser

Online-Kunden bereuen Kauf oft

Kleidung und Schuhe kaufen die Deutschen immer noch am liebsten im Geschäft. Nur einer von zehn Kunden bestellt diese Waren überwiegend im Internet, ergab eine von der Porsche Consulting GmbH (Stuttgart) in Auftrag gegebene Umfrage von Forsa. 49 Prozent der Verbraucher kaufen sogar ausschließlich im Laden, 41 Prozent überwiegend - das gibt insgesamt weiter
  • 453 Leser

Pakt der Klimasünder

USA und China einigen sich auf gemeinsame CO2-Ziele
US-Präsident Obama gelingt in Peking ein unerwarteter Durchbruch: China und die USA schließen einen Klimapakt. Gemeinsam wollen ausgerechnet die größten CO2-Sünder gegen den Klimawandel eintreten. weiter
  • 438 Leser

Pyramide angekratzt

Fünf Jahre Haft: Drei Deutsche in Ägypten in Abwesenheit verurteilt
In Ägypten sind drei Deutsche in Abwesenheit zu fünf Jahren Haft für den Diebstahl von Teilen aus der Cheops-Pyramide verurteilt worden. Auch in Deutschland gibt es einen Strafbefehl gegen sie. weiter
  • 476 Leser

Republikaner warnen Obama vor Alleingang

US-Präsident will illegalen Einwanderern per Dekret Aufenthaltserlaubnis geben
Die Einwanderungsreform gehört zum Programm des US-Präsidenten Obama. Nun will er per Dekret die Ausweisung vieler Illegaler aussetzen. Die Republikaner sehen das Ende jeglicher Zusammenarbeit. weiter
  • 484 Leser

Schach-WM: Partie endet Remis

Nach einem Drittel der Schachweltmeisterschaft in Russland steht es zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen und seinem Herausforderer Viswanathan Anand aus Indien 2:2. Die vierte Partie gestern war wieder sehr umkämpft und endete nach knapp fünf Stunden Spielzeit Remis. Carlsen bemühte sich lange um einen erfolgreichen Angriff, doch sein weiter
  • 491 Leser

Schumis erster Titel

Vor 20 Jahren bestieg er den Formel-1-Thron
Michael Schumacher - wie es dem Formel-1-Rekord-Weltmeister exakt geht nach seinem Ski-Unfall, ist geheim. Nun jährt sich sein WM-Triumph. weiter
  • 463 Leser

Stichwort · WISSENSCHAFTLICHE DIENSTE: Kompass zur Tagespolitik

Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages (WD) sind eine Einrichtung, die es dem einzelnen Bundestagsabgeordneten ermöglichen soll, sich unabhängig von der Sachkompetenz der Bundesministerien unparteiisch zu bestimmten Themen zu informieren. Die parteipolitische Neutralität ist damit eine wichtige Grundlage des Dienstes. Zu den Diensten weiter
  • 604 Leser

Streit um Wirtschaftsweise

SPD-Generalsekretärin stellt Gutachten in Frage - Auch Kanzlerin verärgert
Die Wirtschaftsweisen machen Schwarz-Rot mitverantwortlich für den Abschwung. Die Kanzlerin hält das für überzogen, die SPD ist empört. weiter
  • 478 Leser

Teilweise drakonische Strafen

Finger weg Touristen sollten in Tempeln und antiken Stätten nie Steine oder Gegenstände einstecken, warnt das Auswärtige Amt: Ägypten Dort liegen viele der bedeutendsten Kulturschätze der Erde. Für alle antiken Gegenstände gilt ein "striktes Ausfuhrverbot". Bei Missachtung drohen hohe Haftstrafen. Griechenland Bei unerlaubtem Besitz und der versuchten weiter
  • 398 Leser

Terrorverdächtiger: Ich hatte die Hosen voll

Angeklagter sagt im Prozess in Stuttgart aus
Ein Terrorverdächtiger behauptet, in Syrien unfreiwillig in ein Trainingslager gelangt zu sein. Zum Ziel der Islamistenmiliz bekennt er sich vor Gericht. weiter
  • 444 Leser

Tipps und Termine

Lesungen Heute und morgen liest an Ulmer Schulen unter anderem Jugendbuchautorin Antje Babendererde aus "Libellensommer" und "Lakota Moon". Birte Müller liest heute, 14 Uhr, in der Stadtteilbibliothek Wiblingen und morgen, 15.30 Uhr, in der Zentralbibliothek in Ulm aus "Fritz Frosch". Am Samstag ist dort ab 14.30 Uhr internationaler Vorlesetag, um 18 weiter
  • 750 Leser

Treffsicherster Ausländer der NBA

Basketball-Star Dirk Nowitzki stellt neuen Rekord auf - und ist gerührt
Mit 26 953 Zählern ist Dirk Nowitzki jetzt der erfolgreichste Ausländer der NBA-Geschichte. Der deutsche Basketball-Star überholte sein Idol Hakeem Olajuwon - und war von den Standing Ovations der Fans gerührt. weiter
  • 369 Leser

Tristes Bild auf dem Parkett

Experten beklagen Zurückhaltung der Anleger
Deutsche Aktien haben am Mittwoch ein tristes Bild geboten. Neben einigen enttäuschenden Unternehmensberichten gab es Störfeuer von der Konjunktur. Unter anderem sorgten die Senkung der deutschen Wachstumsprognose durch die Wirtschaftsweisen sowie Berichte über schweren Artilleriebeschuss in der ostukrainischen Rebellenhochburg Donezk für Abgaben. "Die weiter
  • 550 Leser

Verschwiegene Gesellen

Studienergebnisse Ihr routinefreier Außenblick, ihr oft spezielles know how und ihr kultureller Hintergrund machen Expatriats zu besonderen Ideengebern an ihrem Einsatzort im Ausland. Paradoxerweise aber sind Expats eher verschwiegene Gesellen und behalten ihr Vorschläge lieber für sich. Aus zwei Gründen: Sie fühlen sich ihrem Standort auf Zeit weniger weiter
  • 463 Leser

Volleyball-EM: Schwere Gruppe

Vize-Europameister Deutschland trifft bei der Volleyball-EM der Frauen in Belgien und den Niederlanden im Herbst 2015 in Gruppe D auf Serbien, Rumänien und Tschechien. "Das ist mit Sicherheit keine leichte Gruppe, wir hatten aber auch im vergangenen Jahr bei der EM in Deutschland keine leichte Gruppe", sagte Bundestrainer Giovanni Guidetti nach der weiter
  • 371 Leser

Wirbel um Windkraft in Bayern

Umstrittene Abstandsregel beschlossen
Der bayerische Landtag hat die Abstandsregeln für Windkraftanlagen verschärft. Kritiker sehen darin das Ende dieser Form der Stromerzeugung. weiter

Zahlen & Fakten

Großbanken bestraft Seit fast drei Jahren sind Aufseher weltweit Tricksereien von Bankern auf der Spur: Fremdwährungen, Zinsen, Goldpreis - die Liste der Manipulationsvorwürfe ist lang. Beim Thema Devisen müssen sie hohe Strafen zahlen, insgesamt knapp 3,4 Mrd. Dollar (2,7 Mrd. EUR). Betroffen sind Citigroup, HSBC, JPMorgan, die Royal Bank of Scotland weiter
  • 473 Leser

Leserbeiträge (11)

Märchen in der dunklen Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer werden, sitzt man besonders gern zusammen, um Märchen zu hören. Die Erzählgemeinschaft Ostalb ";Märchenbrunnen" lädt am Freitag, 21. 11. um 19 Uhr ins Bürgerspital Aalen am Spritzenhausplatz zu Märchen in der dunkeln Jahreszeit. Helga Schwarting, Ingrid Raschka und Ute Hommel erzählen

weiter
  • 1559 Leser

Hat Juncker den Stresstest bestanden?

Zu: „Steueroasen: Gräßle fordert mehr Europa“, SchwäPo vom 12. November:Der lapidare Kommentar von Inge Gräßle „Jean Claude Juncker war auf das Wohl seines Landes eingeschworen“ ist zurückzuweisen, für unsittlich zu erklären. Auch die Schweiz, Lichtenstein und andere Steueroasen könnten diese Argumentation für sich geltend machen. weiter
  • 3
  • 1017 Leser

Rettet den Mühlbach

Leserbrief zur Erinnerung an die Wiederherstellung des Naturdenkmals Mühlbach:„Etappensieg für den Mühlbach! Das defekte Viadukt über den Krümlingsbach wurde abgerissen, eine Umleitung gebaut, um den natürlichen Teil des Mühlbaches zur Hirschmühle mit Wasser zu versorgen und zu retten. Ich möchte OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel an ihr weiter
  • 3
  • 1070 Leser

Steueroasen

Zum Artikel zum Thema Steueroasen in der Gmünder Tagespost am 12. November:„Der lapidare Kommentar von Inge Gräßle, ‚Jean Claude Juncker war auf das Wohl seines Landes eingeschworen’, ist zurückzuweisen, für unsittlich zu erklären. Auch die Schweiz, Liechtenstein und andere Steueroasen könnten diese Argumentation für sich geltend machen. weiter
  • 2
  • 892 Leser

Blumentöpfe gefährden Radler

Zu: Rot-weiße Warn-Bäpper, SchwäPo vom 11. November:Die Blumentöpfe sollten irgendwo eine neue Heimat bekommen, wo sie die Menschen erfreuen, aber bitte nicht gefährden!Als ältere Radfahrerin, oft mit schwerem Einkaufsgepäck, fahre ich neuerdings sehr ungern die Bahnhofstraße herauf, weil man beim Umfahren der Blumentöpfe notgedrungen in die Fahrspur weiter
  • 5
  • 936 Leser

Es ist Zeit, ein Zeichen zu setzen

Mit großer Verwunderung, aber auch eine gehörige Portion Enttäuschung über die „Fußballfans“ auf der Ostalb stelle ich als Fan des VfR jeden Spieltag fest, dass man bald unter der schwachen Zuschauerzahl von 5000 bei Heimspielen angekommen ist. Da spielen wir meines Erachtens sensationellerweise das dritte Jahr zweite Liga und fast keiner weiter
  • 5
  • 1037 Leser

VfR Aalen – wie lange will die Stadt noch warten?

Wer am letzten Freitag im Stadion war, überlegt sich, wieder hinzugehen, bei der grottenschlechten Performance des VfR! Manche der Spieler sollten einmal hinterfragen, warum sie diesen Sport und vor allem diesen Beruf ausüben und ob diese schlechte Leistung ausreicht, ob sie wirklich schon an der Obergrenze sind und alles in dieser Situation für den weiter
  • 4
  • 1499 Leser

Ausflug in die Weinberge

Frohgelaunt trafen sich Mitglieder und Gäste der Oberkochener Kolpingsfamilie zu einem Halbtagsausflug am vergangenen Samstag. Mit dem Bus ging´s zuerst nach Kleinaspach zum gemütlichen Kaffeetrinken um gleich im Anschluss mit dem Sonnenhofexpress, bei herrlichem Herbstwetter die naheliegenden, bunten Weinberge und das in alle Farben

weiter
  • 1695 Leser

Von Aalen nach White Plains

Timo und seine Familie haben bis einem halben Jahr in Aalen gelebt. Timo ging aufs Theodor-Heuss-Gymnasium. Sein Vater hat einen neuen Job in New York angeboten bekommen, jetzt lebt Timo in Amerika. Jessica Hauff hat ihn interviewt.

Wann hast Du erfahren, dass Ihr nach Amerika gehen werdet?

Ich weiß nicht mehr genau an welchem Tag ich erfahren

weiter
  • 2110 Leser

Konzerte in der Kirche, 15.11.2014, 18:00 St

Vergangenen Sonntag präsentierten ca. 60 Musiker und Musikerinnen ein Konzert der Spitzenklasse, wie es im Großraum Gmünd lange nicht mehr zu hören war.

Die Lokalpresse berichtete entsprechend.

Für alle, die verhindert waren und/oder das Konzert nochmals genießen möchten, bietet sich dieser Samstag, 15.11.2014, 18:00,

weiter

Am kommenden Samstag Nachtübung beim Verein der Hundefreunde

Am Samstag, den 15.11. findet beim VdH Aalen die Nachtübung statt. Der normale Übungsbetrieb (auch Welpen- und Junghundegruppen) entfällt an diesem Tag. Gestartet wird ab 18 Uhr im Abstand von 3 Minuten, der Parcours verläuft durch den Wald im Rohrwang rund um das Vereinsgelände. Jedes Hund-Mensch-Team wird von einem Übungsleiter

weiter