Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. November 2014

anzeigen

Regional (114)

GUTEN MORGEN

Die neuen Pflanzpötte im Novembernebel-tristen Anstrich treiben immer seltsamere Blüten. Ihr Anblick bringt manch Schwabenseele zum Kochen. Einer emotionalen Eruption gleich bricht dabei fast vergessenes Urschwäbisch hervor. Wer denn die „Schtorra“ verbrochen hätte, wurde sie neulich gefragt. Und musste erstmal im Schwäbisch-Wörterbuch nachschlagen. weiter
  • 443 Leser

Überfall auf 84-jährige Frau und ihren Sohn

Brutal zusammengeschlagen
Einen brutalen Überfall auf eine 84-jährige Frau und ihren 50-jährigen Sohn hat es am frühen Samstag kurz nach Mitternacht in der Aalener Innenstadt gegeben. Die Polizei sucht dazu Zeugen. weiter
  • 259 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Normale Briefmarken sammeln V verschiedene Tiermuster in Pullover stricken V seinen Lehrer während der Arbeit ärgern V jede Stunde des Tages verplant haben V sein handy überall liegen lassen V Schuhe für die Hände tragen V Poetry Slams schreiben V vergeblich im dichten Wald nach Datteln suchen V Kritik an Philosophen üben V ständig Wörter mit dem Buchstaben weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Fingerfood Gäste begeistern

Einen Kochkurs zum Thema „Fingerfood“ der Gmünder Volkshochschule in Großdeinbach findet am Samstag, 22. November, von 10 bis 13 Uhr in der Küche der Gemeindehalle in Großdeinbach statt. Information und Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) 71198. weiter
  • 451 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger angefahren

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt kamen eine Frau und ihr vierjähriger Sohn davon, als sie am Freitag um 22.31 Uhr in der Ledergasse von einem Auto angefahren wurden. Die beiden wollten die Straße überqueren, als eine Autofahrerin rückwärts in eine Parklücke fahren wollte. Dabei streifte sie die Frau und den Jungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der weiter
  • 997 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen geparktes Auto

Schechingen. 12 000 Euro Sachschaden verursachte ein Autofahrer bei einem Unfall am Freitag gegen 20.15 Uhr. Der 36-Jährige war mit seinemAuto auf der Leinweiler Straße unterwegs, als er er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen ein geparktes Auto prallte, das auf ein davor geparktes Fahrzeug geschoben wurde. Bei der Unfallaufnahme stellte die weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Holzstapel geprallt

Schwäbisch Gmünd. Ein 27-Jähriger war am Samstag um 2.25 Uhr zwischen Weiler und Steinbacher Höfen unterwegs, als er kurz vor den Steinbacher Höfen zunächst nach rechts und dann nach links von der Fahrbahn abkam und schließlich gegen einen Holzstapel prallte. Er verließ die Unfallstelle und ging nach Hause, musste jedoch aufgrund seiner Verletzungen weiter
  • 803 Leser
POLIZEIBERICHT

In Gegenverkehr

Spraitbach. Auf gerader Strecke ist ein Autofahrer am Freitag um 21.50 Uhr auf der Zimmerbacherstraße nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Entgegenkommenden zusammengestoßen, der von der Hospertstraße eingebogen war. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst, kehrte dann aber zum Unfallort zurück. Dort stellte die Polizei fest, dass weiter
  • 717 Leser

Schneewittchen als Musical

Schwäbisch Gmünd. Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen: „Schneewittchen – das Musical“ kommt am Freitag, 28. November, um 15.30 Uhr auf die Bühne des Congress Centrums Stadtgarten in Gmünd. Das romantische und heitere Musical wird präsentiert vom Theater Liberi und verspricht mit tollem weiter
  • 260 Leser

„Jägerstraße II“ erneut abwägen

Heubach. Um die erneute Abwägung des Bebauungsplans „Jägerstraße II“, die Stadtkernsanierung geht es unter anderem in der Sitzung des Heubacher Gemeinderats am Dienstag, 18. November. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses beginnt um 18 Uhr weiter
  • 1106 Leser

Mäderhof- und Schlossstraße

Heuchlingen. Der Heuchlinger Gemeinderat beschäftigt sichan diesem Montag, 17. November, im Rathaus unter anderem mit dem Ausbau der Mäderhofstraße und der Schlossstraße. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 882 Leser

„Stoner“ mit Lebensthemen

Schwäbisch Gmünd. Jon Williams „Stoner“ ist ein großer Roman der amerikanischen Literatur über die Themen des Lebens. Am Mittwoch, 19. November, zwischen 9 und 11 Uhr spricht Brigitte Böttcher im Augustinus-Gemeindehaus in den „Gesprächen am Vormittag“ vor interessierten Frauen dazu. weiter
  • 743 Leser

Das Wunder der Freundschaft

Licht und Lieder in Mögglingen zum Volkstrauertag
Lichter brannten und Lieder klangen für den Frieden. Zum Volkstrauertag am Sonntag gab es in Mögglingen eine Gedenkfeier auf dem Kirchplatz vor der St. Peter-und-Paul-Kirche. Unterstützt wurde die Gemeinde dabei vom Chor des Liederkranzes „Good Voices“, dem Mögglinger Musikverein, dem Rosensteingymnasium Heubach und der Jugendfeuerwehr. weiter
  • 319 Leser

Frieden verlangt Kraft zur Vergebung

Waldstetter gedenken der Gefallenen der Kriege und Opfer von Gewaltherrschaft
In einer emotionalen Zeremonie gedachte Waldstetten am Volkstrauertag der mehr als 250 aus dem Ort stammenden Toten und Vermissten beider Weltkriege. Schüler der Franz-von-Assisi-Realschule lasen dazu zwei Schicksale Gefallener aus der Chronik von Albert Burckhardt „Gegen das Vergessen“. weiter
  • 357 Leser

Garanten für kompetente Hilfe

Zweiter Blaulichtgottesdienst für Einsatz- und Rettungskräfte am Sonntagabend im Münster
Es war ein ungewohntes Bild, dass sich beim Betreten des Heilig-Kreuz-Münster am Sonntagabend dem Auge des Betrachters bot. Schulter an Schulter saßen hunderte Menschen in Einsatzkleidung. Vertreter des Technischen Hilfswerks, von der Polizei, der Feuerwehr, des DRK oder auch der Malteser und des DRLG. Für sie fand der Blaulichtgottesdienst statt. weiter
  • 283 Leser
ZUR PERSON

Marlene Rieger

Böbingen. Marlene Rieger vom Hariolf-Gymnasium Ellwangen hat für ihren Kurzfilm „Ich habe mich selbst gefunden“ einen Preis beim Böbinger Kulturmonat gewonnen. Der Preis ist mit 500 Euro und der mehrwöchigen Nutzung eines ehemaligen Feuerwehr-Mannschaftswagens als mobilem Atelier dotiert. Insgesamt erhielten drei junge Künstlerinnen aus weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stellungnahme zum Gasaustritt

Zu dem Gasaustritt am 25. August soll die Betreiberfirma Terranets in der nächsten Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 20. November, Stellung nehmen. Außerdem wird der neue Mitarbeiter des Waldstetter Polizeipostens vorgestellt und es geht unter anderem um die Verbesserung der Fußwegverbindung zwischen der Bettringer Straße und der Ortsmitte. weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderreise ins Val die Sole im Trentino

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albverens bietet in der Zeit vom 15. bis 20. Juni 2015 eine Wanderreise ins Val di Sole im Trentino an. Zwecks Hotelreservierung bittet die Ortsgruppe um umgehende Anmeldung. Nähere Informationen gibt es bei Hans Reißmüller unter der Telefonnummer (07171) 83060. weiter
  • 429 Leser

Weiter Geld für den Straßenbau

Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Heubach mit Bericht zur Landespolitik
Zur Mitgliederversammlung unter der Leitung des Landtagsabgeordneten Klaus Maier traf sich der SPD-Ortsverein Heubach. Gemeinderat Günther Lux berichtete von der Arbeit des Stadtrats und bescheinigte dem Gremium gute Zusammenarbeit mit Bürgermeister Frederick Brütting. weiter
  • 264 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDVeronika und Stefan Schupler, Oderstraße 35, zum Goldenen HochzeitAlice Felke, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 90. GeburtstagElisabeth Franzen, Ziegelgasse 18, zum 90. GeburtstagElisabeth Welsch, Katharinenstraße 34/1, zum 84. GeburtstagBerthold Bläse, Köldweg 7, Bargau, zum 81. GeburtstagXanthi Kisaoglou, Karl-Lüllig-Straße 55, Rehnenhof/Wetzgau, weiter
  • 188 Leser

40 Jahre Einhorn- Jahrbuch

Ausstellung zum Jubiläum
Dieses Buch hält jedes Jahr im Chronikteil fest, was in Schwäbisch Gmünd passiert: Eine Ausstellung in der Gmünder Stadtbibliothek widmet sich dem Thema „40 Jahre Einhorn-Jahrbuch“. weiter
  • 203 Leser

Don Quijote im Prediger

Zehn Jahre Gmünder Stiftung Sterntaler – Theaterstück „Don Quijote“
Zum Zehn-Jahre-Jubiläum der Gmünder Stiftung Sterntaler brachte das Theater Toboso aus Essen eine Adaption von Cervantes’ Don Quijote auf die Bühne des Prediger. Je näher der Beginn der Vorstellung rückte, umso mehr Stühle mussten aufgestellt werden, weil der Zuschauerstrom nicht abreißen wollte. weiter
  • 240 Leser

Gerhard Reimer ist ACE-Kreischef

Auto Club Europa (ACE)
Nach seiner Wahl in Königsbronn hat sich der neue ACE Auto Club Europa, Kreis Ost-Württemberg, konstituiert. Der neue Kreis mit mehr als 5000 Mitgliedern setzt sich aus den früheren ACE-Kreisen Ostalb und Heidenheim zusammen. weiter

Scheffold: „SPD sagt Unwahrheit“

Finanzpolitik im Land
Dr. Stefan Scheffold, CDU-Landtagsabgeordneter für Schwäbisch Gmünd, kritisiert Einlassungen der SPD über den Landeshaushalt. „Die Aussage, es handele sich bei Grün-Rot um die erste Landesregierung, die eine schwarze Null hinbekomme, ist völlig falsch“, so Scheffold. weiter
  • 196 Leser

Anpacken durch Einpacken

Für viele Kinder, die in Armut in Osteuropa leben, ist Weihnachten ein Tag wie jeder andere. Eine Vorstellung, die die Schüler der Lindacher Eichenrainschule nicht kalt ließ: Der Dokumentarbericht, den alle Klassen im Religionsunterricht angeschaut hatten, regte zum Nachdenken an. So wurde in allen Klassen fleißig gesammelt, der Gabenberg in der Schule weiter
  • 240 Leser

Für Darsteller mit und ohne Behinderung

Musicalprojekt in zehn Städten
Darsteller mit und ohne Behinderung sucht das Tanzstudio LetQs dance! Annette Scheuvens und die Karren Foster Academy. Sie sollen bei einem großen inklusiven Musicalprojekt in Deutschland im September 2015 mitwirken. weiter
  • 295 Leser

Hobbykünstler in der Rüstmeisterei

1. Straßdorfer Kunsthandwerkermarkt am Sonntag
Kleine Mooskugeln, Kinderdirndl, Acrylkunstwerke, Adventsschmuck: Das konnten die Besucher des Kunsthandwerkermarktes am Sonntag bestaunen und auch erwerben. Einige Aussteller präsentierten ihre selbstgemachten Basteleien. Die vielen Besucher sprachen für einen Erfolg gleich beim ersten Mal. weiter
  • 480 Leser

Professionelle Beratung und großes Angebot

Der traditionelle Skibasar der DRK-Bergwacht lockte am Wochenende die Besucher scharenweise an. In der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd konnte nach Herzenslust eingekauft werden. Alles, was für einen guten und sicheren Winterurlaub an Ausrüstung wichtig ist, lag dort bereit: Schneeanzüge, Skischuhe, Skier, Schlitten oder auch Handschuhe. Nicht zu weiter
  • 167 Leser
K URZ UND BÜNDIG

Tageseltern finden oder sein

Gemeinsam informieren die Agentur für Arbeit Aalen und der Tageselternverein P.A.T.E. am Montag, 17. November, zum Thema „Tageseltern finden – Tageseltern werden“. Die Informationsveranstaltung beginnt um 9.30 Uhr im Raum 109 im 1. Stock der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Gmünd, Goethestraße 18. Weitere Informationen bei Barbara weiter
  • 617 Leser
K URZ UND BÜNDIG

Über pränatale Diagnostik

„Die pränatale Diagnostik“heißt ein Vortrag von Frauenarzt Dr. Thomas Heigel am Dienstag, 18. November, im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums Mutlangen. Die Veranstaltung im Rahmen der Fortbildungsreihen der Familienschule richtet sich vor allem an werdende Eltern und informiert über Risiken und Chancen von Untersuchung des weiter
  • 296 Leser

Digitale Medien im Kinderzimmer

Durlangen. „Computer, Tablet, Smartphone und Co. – Die neuen digitalen Medien im Kinderzimmer“ heißt ein Vortrag von Daniela Pitl, Leiterin der städtischen Kindertagesbetreuung Zochental. Auf Einladung der Volkshochschule in Durlangen gastiert sie an diesem Montag, 17. November, um 19.30 Uhr im Schulhaus in Durlangen. weiter
  • 736 Leser

Ein Schloss als großer Kunsttempel

Internationale Ausstellung „Winter Räume“ in Untergröningen am Wochenende
Ein gutes Händchen bewiesen Jury und Organisatorin Fee Heartfelt bei der Auswahl der Aussteller für die zweite Internationale Kunstausstellung „Winter Räume“ am Wochenende im Schloss Untergröningen. Denn die Vielfalt der Objekte war kaum zu überbieten. weiter

Wesentlich: Flüchtlinge integrieren

Alfdorfer CDU nimmt Stellung
Alfdorf hat genügend Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen. Das stellt der CDU-Ortsverband in einer Stellungnahme zur aktuellen Diskussion im Ort fest. weiter
  • 238 Leser

Chronisches Guggenfieber

Gögginger „Geslach-Gugga“ feiern mit Fackelzug und großer Show 22-jähriges Bestehen
22 Jahre Geslach-Gugga in Göggingen. Das wurde am Samstag großartig gefeiert. In einer Show der Superlative spielten dazu befreundete Gruppen auf. Von der Gögginger Halle ging es auf musikalischem Fackelzug zur Bühne auf dem Schulhof. Zahlreiche Zuschauer waren gekommen, um mit ihren Guggen einen fulminanten Start in die närrische Saison hinzulegen. weiter
  • 136 Leser

Geschenke rechtzeitig unter Dach und Fach

Sternenbasar am Wochenende im Kloster Lorch bietet Hübsches für den Advent und Weihnachtsgeschenke
Geschenke, Adventsschmuck oder Warmes für den Winter: Das Angebot für die vielen Besucher beim Sternenbasar im Kloster Lorch am Wochenende war groß. weiter
  • 263 Leser

Leben im Zeichen der Hoffnung

Stadt Lorch begeht Volkstrauertag mit Gedenkfeier auf dem Friedhof
Mit einer würdigen Gedenkfeier beging die Stadt Lorch am Sonntag den Volkstrauertag. Mit Nachdenklichem dazu beigetragen hatten unter anderem Schüler des Gymnasiums Friedrich II. . weiter
  • 271 Leser

Weihnachtliches lockt Besucher

5. Alfdorfer Lichtermarkt mit verkaufsoffenem Samstag kommt bestens an
Zum 5. Mal veranstaltete der Alfdorfer Gewerbe- und Handelsverein gemeinsam mit der Gemeinde Alfdorf das vorweihnachtliche Lichterfest. Bis in den späten Abend drängelten sich am Samstag die Besucher an den Verkaufsständen und Imbissbuden. weiter
  • 232 Leser

Zur Blutspende in die Stadthalle

Lorch. Zur Blutspende können Freiwillige in Lorch am Dienstag, 18. November, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in die Lorcher Stadthalle kommen. Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten, mit der Aufnahme der Spenderdaten, der Registrierung, der ärztlichen Untersuchung und der Erholungsphase nach der Spende muss man mit einem gesamten Zeitaufwand von weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar im Kindergarten

Der evangelische Kindergarten Bopfingen lädt am Samstag, 22. November, von 14 bis 16 Uhr zum Adventsbasar ein. Die Besucher erwartet ein breites Angebot an Gestecken, Handarbeiten, Deko und mehr sowie kulinarische Köstlichkeiten wie Waffeln, Plätzchen, Stollen oder Likör. Außerdem gibt es eine Tombola. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein wandert im Virngrund

Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 23. November, im Virngrund mit Einkehr in Rotenbach. Treffpunkt zur Abfahrt nach Schrezheim ist um 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz. Die Führung hat Hildegard Schnele, Telefon (07362) 21247. weiter
  • 647 Leser

Demenz darf nicht ausklammern

GT-Weihnachtsaktion
Die GT-Weihnachtsaktion unterstützt Menschen mit Demenz. Die Anschaffung eines eigenen Fahrzeugs für das Deutsche Rote Kreuz soll die Vereinsamung Betroffener verhindern. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Riesbürg

Am Montag, 17. November, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus von Pflaumloch. Auf der Tagesordnung: die Kanalsanierungsmaßnahmen „Bahnhofstraße“ in Pflaumloch sowie die Gebührensatzung für die Benutzung von gemeindeeigenen Räumen. weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkultureller Kochkurs

Am Dienstag, 18. November, findet in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen wieder ein interkultureller Kochkurs statt. Der Kurs beginnt um 17.30 Uhr. Information und Anmeldung bei Hatice Yavuz, Telefon (07362) 929008, und Heike Rau (07362) 2059820. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Robert Player

Auf Einladung der Buchhandlung Greno liest Robert Player am Montag, 17. November, um 19.30 Uhr in der alten Schranne in Nördlingen aus „Der Satan schläft nie“. Der Eintritt kostet 7 Euro. Es wird um Voranmeldung gebeten unter (09081) 1049. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skibörse des TV Bopfingen

Die Skischule Bopfingen veranstaltet am Samstag, 22. November, von 13 bis 15 Uhr die jährliche Skibörse in der Jahnturnhalle Bopfingen. Eine große Auswahl an Skiern, Schuhen, Snowboards und vieles mehr steht günstig zum Verkauf. Für alle Verkäufer findet von 11 bis 12 Uhr die Warenannahme statt. weiter
  • 864 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Rosemarie Fahrian, Alte Schulstr. 11, zum 75. Geburtstag.Kirchheim. Eugen Müller, Raiffeisenstr. 5, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Michael Holzhofer zum 94.; Johann Sauber zum 83. und Josef Maile, Obere Bleichstr. 21/1, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Stefanie Harpeng, Bühlstr. 1, zum 84. und Hannelore Riepl, Ernst-Abbe-Str. 27, zum 79. Geburtstag. weiter
  • 689 Leser

20 Jahre Hüttlinger Seniorentanz

Organisatorin ist Helga Treiber
Zwischen 20 und 40 Senioren lernen in der Seniorentanzgruppe Hüttlingen alle zwei Wochen Tänze aus aller Welt. Helga Treiber ist Initiatorin der Tanzgruppe und gleichzeitig ihre Leiterin. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren des Heiligen Jakobus

Der Freundeskreis der St.-Anna-Klinik veranstaltet am Mittwoch, 19. November, um 18.30 Uhr im Saal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule seine Mitgliederversammlung. Karl Hägele hält einen Vortrag mit dem Titel „Auf den Spuren des Heiligen Jakobus“. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grenzen setzen als Erzieher

Tosca Zastrow-Schönburg vermittelt am Montag, 17. November, in ihrem Vortrag um 19 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen, wie man als Erzieherin oder Erzieher im Beruf Grenzen setzt – gegenüber Kindern, Eltern, im Kollegium oder gegenüber Trägern. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Anmeldung unter (07361) 813243-0 weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkunstabend im Dorfhaus

Auf Einladung des Fördervereins gastiert am Samstag, 29. November, um 20 Uhr die A-cappella-Gruppe „Pepper & Salt“aus Stuttgart im Dorfhaus Saverwang. Das vierte schwäbische Programm des Quintetts bietet Kreationen aus der Vokal-Gewürz-Küche. Karten zu 12 Euro unter (0173) 9223702 oder (0178) 3632131 bei freier Platzwahl. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditation und Freies Tanzen

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein am Samstag, 29. November, von 9 bis 18 Uhr zu einem Seminartag zum Thema „Lauschen, wo meine Seele tanzt“. Kosten: 29,50 Euro zuzüglich 45 Euro Kursgebühren. Anmeldung bis 17. November unter Telefon (07961) 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 595 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Lauchheim. Die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim, Abteilung Röttingen, kann sich nach 35 Jahren über ein Neufahrzeug freuen. Der Gemeinderat votierte einstimmig für die Anschaffung eines sogenannten Tragkraftspritzenfahrzeugs. Das Altfahrzeug entspricht nicht mehr dem heutigen Stand der Technik.Bei einem Zuschuss des Landes in Höhe von 37 500 Euro weiter
  • 100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umfrageergebnisse „Inklusions-Check“

„Leben inklusiv gestalten – wie kann das gelingen?“. Am Mittwoch, 19. November, werden um 19 Uhr die Umfrageergebnisse der Gesamtkirchengemeinde Ellwangen im Festsaal des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege von Prof. René Gründer,DHBW Heidenheim, vorgestellt. Im Anschluss will Benedikt Lika mit seinem Lebensbericht mit den Gästen weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Westhausen

Der VdK Westhausen bittet am Mittwoch, 19. November, um 9 Uhr zum Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Eingeladen sind Mitglieder und Gäste. Bitte VdK-Liederbücher mitbringen. 340 Mitglieder zählt die VdK-Familie in Westhausen/Rainau. weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsprogramm der Combo Alesi

Das stimm- und wortgewaltige, zehnköpfige Gesangsorchester gastiert am Freitag, 21. November, um 20 Uhr im Farrenstall in Neuler mit dem Programm „Es weihnachtet schwer!“. In Schwäbisch, Deutsch und anderen Sprachen singt und (v)erzählt Combo Alesi von Rentieren, Weihnachtsmännern und natürlich vom Pannenbaum. Karten zu 12 Euro unter Tel. weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wilderer-Tanz in Neunheim

Das Landhotel Hirsch in Neunheim lädt am Samstag, 22. November, wieder zum „Wilderer-Tanz“ ein. Für passende Musik und Stimmung sorgt die Tanzband „Kir Royal“. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eintritt: 6 Euro. Reservierungen: Tel. (07961) 91980. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Familien Mettenleiter

Dr. Frank Raberg setzt am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Römbell in Neresheim die Reihe „Persönlichkeit und Geschichte auf dem Härtsfeld“ fort mit einem Vortrag über „Die Familie Mettenleiter – vom Härtsfeld hinaus in die weite Welt“. Als Künstler, Gelehrte und hohe Staatsbeamte machten die Mettenleiters weiter
  • 408 Leser

Familienbewusste VR-Bank

Ellwangen. Die VR-Bank Ellwangen wurde mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet. Das Prädikat wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, den Arbeitgebern und dem Landesfamilienrat Baden-Württemberg im Rahmen des Projekts familyNET verliehen. Es würdigt das Engagement der VR-Bank Ellwangen zur weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Treffpunkt F

Der Neresheimer Gemeinderat trifft sich am Montag, 17. November, um 17.15 Uhr zunächst im alten Schulhaus zur Besichtigung. Um 18 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt mit diesen Themen: Bauplatzpreise „Sohlhöhe II“, Grundschule Dorfmerkingen, Machbarkeitsstudie B 29, Ausbau der Ortsdurchfahrt Kösingen. weiter
  • 386 Leser

Hilfe der Krankenpflege sehr begehrt

Krankenpflegeverein Oberkochen
Solidarität der Mitglieder untereinander und zuverlässige Hilfe in den eigenen vier Wänden sind die herausragenden Attribute des katholischen Krankenpflegevereins Oberkochen. Vorsitzender Pfarrer Andreas Macho machte bei der Mitgliederversammlung deutlich, wie wichtig gerade in heutiger Zeit verlässliche Partner seien. weiter
  • 265 Leser

Hofeckers beugen sich nach 32 Monaten der Rechtsprechung

Bereits im März 2012 und somit vor 32 Monaten hatte die Familie beziehungsweise Firma Hofecker vor ihrer Lagerhalle im Tannhäuser Gewerbegebiet eine rund 80 Meter lange Freiflächen-Photovoltaik-Anlage errichtet. Der Bau wurde damals ohne Genehmigung begonnen und trotz verhängten Baustopps vollendet. Zudem stand der so genannte „Schwarzbau“ weiter

Menschen laufen für den Frieden

Ellwangen. „Menschen laufen für den Frieden“ lautete das Motto am Samstagvormittag am Fuchseck. Über 20 Läufer beteiligten sich an dem Friedenslauf, der von dem geübten „Marathonmann“, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, angeführt wurde. Organisator Dr. Erich Böhme wies vor dem Start auf die zunehmende Bedeutung von Friedensdemonstrationen weiter
  • 581 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts aufgefahren

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag in Ellwangen. Wie die Polizei mitteilt, hielt ein Autofahrer gegen 16 Uhr in der Straße Im Grüble an, um ein Verkehrsschild lesen zu könnem. Ein hinter ihm fahrender Wagen hielt an. Nach einiger Zeit will dieser an ihm vorbeifahren. In diesem Moment setzt der Fahrer zurück und prallt mit weiter
  • 581 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorwärts aufgefahren

Ellwangen. Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es ebenfalls am Freitagnachmittag. An der Einmündung der Siemensstraße zur Haller Straße hielt ein Transporterfahrer an. Als die Ampel grün zeigte, fuhr er an, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr auf. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. weiter
  • 948 Leser

Musikalische Abenteurreise

Musikverein Adelmannsfelden spielt beim Herbstkonzert mit Ehrungen in der Otto-Ulmer-Halle
Eine Abenteuerreise in die Welt der Sagen und Legenden unternahm der Musikverein Adelmannsfelden bei seinem Herbstkonzert in der Otto-Ulmer-Halle. Als Gäste hatte man den befreundeten Musikverein aus Lautern eingeladen. weiter
  • 304 Leser

Nachfolger für Klärwärter

Ellenberg. Der Ellenberger Gemeinderat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem geplanten „Windpark Freihof“. Ferner wurde eine Personalentscheidung bekannt gegeben. Die Nachbargemeinde Stödtlen habe für den Windpark Freihof einen Flächennutzungsplan aufgestellt, informierte Knecht. Es handele sich „nicht um das umstrittene weiter
  • 194 Leser

Wört hat jetzt ein neues Rathaus

Rund 150 Besucher besichtigen zur Eröffnung gemeinsam mit Bürgermeister Saur die neuen Räume
Auf riesiges Interesse stieß die Präsentation des neuen Rathauses in Wört. Gut 150 neugierige Bürger waren zur Eröffnung des neu erbauten Gebäudes gekommen. Gekostet hat der Bau rund vier Millionen Euro. weiter
  • 210 Leser

Goldene Ehrennadel für Ingrid Starz

Zweigverein Hofherrnweiler-Unterrombach im Katholischen Deutschen Frauenbund wird fünfzig Jahre alt
Festgottesdienst anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Zweigvereins im Katholischen Deutschen Frauenbund in Sankt Bonifatius: Vikar Dr. Horst Walter firmierte den Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) um und nannte den Weststadt-Zweigverein kurzerhand „Kreis der fantastisch Begabten“. weiter
  • 370 Leser

Kindergarten wird saniert

Arbeitssitzung des evangelischen Kirchengemeinderats
Die letzte Tagung des Kirchengemeinderates im zu Ende gehenden Kirchenjahr war eine solide Arbeitssitzung mit Verständigungen zu einer Reihe von Themen und attraktiven Perspektiven. Das neue Kirchenjahr beginnt mit dem 1. Advent am 30. November. weiter
  • 300 Leser

Mehr Platz für mehr Kletterspaß

Eröffnung und Tag der offenen Tür in der umgebauten Reiner-Schwebel-Kletterhalle gefeiert
Der Erweiterungsbau der Kletterhalle im Greut ist eröffnet. Beim Tag der offenen Tür am Samstag wurden die neuen Kletterwände und die „Boulderhöhle“ von versierten Kletterern, neugierigen Besuchern und begeisterten Kindern in Augenschein genommen. weiter

Paulus-Singspiel gefällt

Gemeindefest Sankt Bonifatius in Unterrombach
Reges Leben herrschte zwei Tage lang im Gemeindezentrum St. Ulrich. Hier fand das Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Sankt Bonifatius mit vielfältigem Programm statt. „Eine tolle Leistung von Kindern und Erwachsenen“, würdigte Dekan Dr. Angstenberger. weiter
  • 367 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Fahrzeugaufbrüche

Aalen. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte versucht, zwei Autos in der Ziegelstraße aufzubrechen. In beiden Fällen misslangen die Hebelversuche an einem Seitenfenster bzw. an der Heckklappe. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro. Ein weiterer Fall hatte sich bereits eine Nacht zuvor in unmittelbarer Nachbarschaft ereignet. Auch hier wurde weiter
  • 5
  • 817 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer stürzt

Essingen. Ein 16-jähriger Motorradfahrer befuhr am Samstag gegen 13.10 Uhr die Landesstraße von Essingen nach Lauterburg. Unmittelbar vor Lauterburg verlor er in einer Rechtskurve, offenbar infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle und stürzte. Während der 16-Jährige auf der rechten Fahrbahnseite liegen blieb, rutschte das Motorrad weiter weiter
  • 735 Leser
POLIZEIBERICHT

Verteilerkästen beschädigt

Neresheim. Unbekannte haben im Laufe des Sonntagvormittags zwei Verteilerkästen in Neresheim beschädigt. Die Verteilerkästen in der Heidenheimer Straße und im Dossinger Weg wurden aufgebrochen und die Telefonleitungen der Telekom beschädigt.Wie die Polizei mitteilt, hatte dieTelekom den Schaden am frühen Sonntagabend behoben. Die Polizei bittet um Hinweise weiter
  • 764 Leser
Tagestipp

Die Türkei unter Erdogan

Seit Atatürk, dem Gründer der Republik, hat keiner die Türkei verändert wie Recep Tayyip Erdogan. Mittlerweile steckt die Türkei aber in einer tiefen politischen Krise, Erdogans autoritärer Führungsstil spaltet die Gesellschaft, und der Wirtschaftsboom gelangt an sein Ende. Von der Aufbruchsstimmung am Beginn der Ära von Erdogans AKP ist wenig geblieben. weiter
  • 607 Leser

Benefiz mit Joy of Gospel

23. November in Jagstzell
Die wohl einzigartige Idee von „Joy of Gospel“ ist es, ausschließlich für humanitäre Zwecke zu singen. Nun steht wieder ein Benefizkonzert an: am Sonntag, 23. November, 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Vitus, Jagstzell. weiter
  • 433 Leser
SCHAUFENSTER

Erste Jazz-Nacht in der Musikschule

Die Musikschule Aalen veranstaltet am Freitag, 21. November, 19.30 Uhr, ihre 1. Jazz-Nacht in den Räumen der Musikschule. Neben der Big Band der Musikschule unter der neuen Leitung von Volker Jauss wird das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein. Der aus der ungarischen Partnerstadt stammende Tamas Ludany absolviert zur Zeit seinen Master- Studiengang weiter
  • 505 Leser
SCHAUFENSTER

Hänsel und Gretel

Noch drei Vorstellungen von Engelbert Humperdincks Märchenoper „Hänsel und Gretel“ stehen bis Ende Dezember wieder auf dem Spielplan des Theaters Ulm. Vorstellungen im Großen Haus sind am Samstag, 22. November, um 18 Uhr, am Sonntag, 7. Dezember, um 14 Uhr sowie am Sonntag, 28. Dezember, um 18 Uhr. Das Philharmonische Orchester der Stadt weiter
  • 543 Leser

Klang und Klamauk

„Quatrocelli“ boten ein spezielles Erlebnis in Aalen
Bekannte Filmmusik kam in der Aalener Stadthalle bei „Quattrocelli“ unter die Bögen und auf die Saiten. Es wurde ein Abend von farbiger Klangwelt, Lichteffekten und szenischen Verzierungen, erhängte oder gegrillte Streichinstrumente eingeschlossen. Eine Mischung aus Klang und Klamauk, die insbesondere im zweiten Teil den Geschmack des Publikums weiter

Symphonisches Fest

Die Philharmonie Gmünd musiziert mit jungen Solisten
Hauptstück des Herbstkonzertes der Philharmonie war das Triplekonzert (op 56) von Ludwig van Beethoven, das die Philharmonie unter ihrem Chefdirigenten Knud Jansen mit den jungen Solisten Lukas Stepp (Geige), Jakob Stepp (Cello) und Elisabeth Brauß am Flügel am Samstagabend im Gmünder Stadtgarten aufführte. weiter
  • 666 Leser
SCHAUFENSTER

Theater für Flüchtlingskinder

Mit einer Zaubershow des Schauspielers Arwid Klaws möchte das Theater der Stadt Aalen am Mittwoch, 19. November, 15 Uhr, Flüchtlinge und Flüchtlingskinder in Aalen willkommen heißen. Das Theater der Stadt Aalen will rechtzeitig bekannt geben, wo die Vorstellung stattfinden wird. weiter
  • 1334 Leser
SCHAUFENSTER

Theater im Wein Musketier

„Mär und mehr. Von der See“ ist der Seemannsabend im Wein Musketier in der Bahnhofstraße 119 in Aalen betitelt – von und mit Alessandra Ehrlich. Am Donnerstag, 20. November, 20 Uhr, spielt die freie Schauspielerin ihr erstes selbst initiiertes Rucksack-Theaterstück. Die Erzählungen, Gedichte und die Lieder verbindet Alessandra Ehrlich weiter
  • 407 Leser
Tagestipp

Vom Kessel der Träume

Im Keller des Königsschlosses gibt es eine Tür, die darf nie geöffnet werden. Aber Prinzessin Schlafittchen kann nicht ruhen, wenn sie nicht weiß, was dahinter ist. Sie findet den Kessel der Träume – und verjagt das Männchen, das böse Träume frisst. Das Theater Tredeschin spielt mit Großfiguren die Geschichte nach dem Kinderbuch von Michael Ende weiter
  • 338 Leser

Tiefer Griff in die Schatzkiste

Zweites Konzert des Ellwanger Oratorienchors der Reihe „in paradisum“
Stets für eine interessante Programmgestaltung gut ist der Oratorienchor Ellwangen. Unter der Leitung von Willibald Bezler spannten Solisten, Choristen und Instrumentalisten in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen einen musikalischen Bogen von Barock bis Klassik, zeigten eindringlich auch die musikalische Kostbarkeit unbekannterer Werke auf. weiter

Mit dem Auto im Weiher gelandet

Unterschneidheim. Mit seinem Auto in einem Fischweiher gelandet ist ein 22-jähriger Autofahrer. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann am Sonntag gegen 2 Uhr in Oberschneidheim auf einem kleinen Verbindungsweg in Richtung des dortigen Westereweiher unterwegs. Dass der Weg an dem Fischweiher endet, bemerkte der 22-Jährige zu spät und rutschte mit seinem weiter

Stuttgarter Musicalstars helfen Familien in Gmünd

Benefizgala zugunsten des „Bunten Kreises“ mit der Erstbesetzung von „Tarzan“ im ausverkauften Schönblick
Musik der Extraklasse genießen und dabei noch Gutes tun? Claus Biechele hat das gemeinsam mit dem „Bunten Kreis“ aus Schwäbisch Gmünd 1001 Gästen im Schönblick ermöglicht. Bei der Musicalgala am Freitag kamen stolze 18 000 Euro für schwerkranke Kinder zusammen. weiter

Inmitten der humanitären Großaufgabe

Politische Aussagen zu aktuellen Themen prägten die Volkstrauertagsfeier am Sonntag am Mahnmal auf der Aalener Schillerhöhe. Es sprachen die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Es war wie immer bei der Gedenkfeier am Mahnmal mit Kranzniederlegungen, Liedern vom Chor (heuer der Kolpingschor) und die Weise weiter

Ein furioser Abend

„the Imprudence“ feiert ihr 25-Jähriges im Frapé
Die Wand gespickt mit Bildern aus 25 Jahren. Ein taubes Gefühl in den Gehörgängen, das langsam abflaut. Lebhafte Momente, die in Erinnerungen bleiben: Ein furioser Abend mit Aalener Kultbands geht zu Ende. Das ausverkaufte Frapé bebt, als „the Imprudence“ mit Freunden das 25-jährige Bestehen feiern. weiter

Eine große Weggemeinschaft

Dankesfest für die kirchliche Mitarbeit von rund 8000 Helfern auf der Gmünder Landesgartenschau
„Wir waren eine Weggemeinschaft. Wir waren mit Jesus auf dem Weg.“ So beschrieb der evangelische Dekan Immanuel J. A. Nau den Schulterschluss der Kirchen für die Landesgartenschau. Beim Dankesfest für alle kirchlichen Mitarbeiter im Christlichen Gästezentrum Schönblick beschrieb er die großartige Zusammenarbeit. weiter
  • 5
  • 234 Leser

Geist Jesu im Schwesternhaus

Sehr gut besuchter Gottesdienst beim 100-jährigen Bestehen des Schwesternhauses Sankt Josef
Dieser Gottesdienst und das anschließende Fest zum 100-jährigen Bestehen des Schwesternhauses Sankt Josef haben die Freude an der Gemeinschaft gezeigt. Eine Gemeinschaft, die sich im Schwesternhaus an der Friedrichstraße bündelt. Gemeinsam mit Weihbischof Thomas Maria Renz hat die Salvator-Gemeinde dafür gedankt und gefeiert. weiter
  • 5
  • 163 Leser

Vorverkauf für Cro-Konzert läuft

Aalen. Jetzt steht fest: Cro singt am Samstag, 27. Juni, in der Scholz-Arena in Aalen. Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen. Karten gibt es im Internet ab 43,10 Euro. Angeblich soll es rund um das Cro-Konzert ein großes Open-Air-Wochenende mit weiteren Musikern geben. weiter
  • 2
  • 3509 Leser

Gedenkstunde in Oberdorf

In Oberdorf gab es eine Gedenkstunde zum Volkstrauertag. Ortsvorsteher Martin Stempfle hielt dazu am Kriegerdenkmal neben der evangelischen Kirche in Oberdorf eine kurze Ansprache und erinnerte an das Lied „Sag mir, wo die Blumen sind“: „Doch wer weiß, dass die Idee dafür von einem ukrainischen Volkslied stammt?“ Eine starke weiter

Prallvolle Talentschmiede „EAG gemixt“

Literarische und musikalische Schmankerl unter der Gesamtregie von Barbara Egner
Keine verflixte Sieben. Beileibe nicht. Die Mixtur des Ernst-Abbe-Gymnasiums war auch bei der siebten Auflage und der Premiere von Barbara Egner, der die Verantwortung der Gesamtregie oblag, eine Punktlandung. weiter

Über ungeliebte Anglizismen

Ernst Mantel und Werner Koczwara als Lachwerk Süd in Bopfinger Schranne
Sie wissen Bescheid um die Schwaben. Sie, das sind Ernst Mantel und Werner Koczwara, gemeinsam als „Lachwerk Süd“ in schwäbischen Landen bekannt und unterwegs. Am Samstag gastierten sie mit ihrem knitzen und musikalisch ausgereiften Programm in der Bopfinger Schranne. weiter
  • 228 Leser

Der Herr des reinen Lesens

Zwei wahrlich denkwürdige Stunden mit Friedrich Denk in Neresheim
„Wer liest, kommt weiter – und warum das so ist.“ Ein braver Abend mit Friedrich Denk in der Buchhandlung Scherer? Nein. Es war ein zweistündiges flammendes Inferno „gegen die visuellen Medien, die Fressfeinde des reinen Lesens“. Das klassische Lesen als Mittel gegen die „digitale Demenz“: Klasse! weiter

Neue Sporthalle größter Brocken

Mittelfristige Finanzplanung Lauchheims – Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 800 Euro
Der Finanzplan der Stadt Lauchheim für die nächsten Jahre lässt wenig Spielraum für Sonderwünsche. Mit Verweis auf das angestrebte „Großprojekt Sporthalle“ lässt Bürgermeister Werner Kowarsch zudem keine Gelegenheit aus, auf kommende magere Jahre zu verweisen. Die Pro-Kopf-Verschuldung werde wieder auf rund 800 Euro steigen. weiter
  • 305 Leser

Pfarrer Wolf Seitz verabschiedet

Pfarrer Seitz verlässt die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen aus familiären Gründen
Nach gut fünf Jahren wurde Pfarrer Wolf Seitz von Dekan Ralf Drescher von seinen Aufgaben in der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen entpflichtet. Viele Menschen und Redner kamen, um sich von dem Seelsorger zu verabschieden, für den es keinen unmittelbaren Nachfolger geben wird. weiter
  • 327 Leser

Schloss wird Kunsttempel

Zweite internationale Ausstellung „Winter Räume“ in Untergröningen begeisterte großes Publikum
Ein glückliches Händchen haben Jury und Organisatorin Fee Heartfelt bei der Auswahl der Aussteller für die „Winter Räume“ auf Schloss Untergröningen bewiesen. Denn an Vielfalt der Objekte war die zweite internationale Kunstausstellung am Wochenende im Schloss Untergröningen kaum zu überbieten. weiter

Stuttgarter Musicalstars helfen Familien in Gmünd

Benefizgala zugunsten des „Bunten Kreises“ mit der Erstbesetzung von „Tarzan“ im ausverkauften Schönblick
Musik der Extraklasse genießen und dabei noch Gutes tun? Claus Biechele hat das gemeinsam mit dem „Bunten Kreis“ aus Schwäbisch Gmünd 1001 Gästen im Schönblick ermöglicht. Bei der Musicalgala am Freitag kamen stolze 18 000 Euro für schwerkranke Kinder zusammen. weiter

50 800 Stunden fürs Ehrenamt

Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd feiert traditionellen Familienabend in Bargau
„Tag für Tag engagiert ihr euch so großartig und selbstlos für das Wohl der Menschen unserer Stadt.“ Der Gmünder Feuerwehrkommandant Ralf Schamberger nutzte den Familienabend am Samstag in Bargau, um seinen Wehren für diese wertvolle Arbeit zu danken. 23 Kameraden wurden für ihren langjährigen Dienst geehrt. weiter
  • 324 Leser

Chirurgentag in Ellwangen

Ellwangen. Der ostwürttembergische Chirurgentag hat mittlerweile Tradition. Zum fünften Male haben die Chefärzte der Kliniken in Ostwürttemberg eine Fortbildungsveranstaltung organisiert.Am Samstagmorgen begrüßte Gastgeber Professor Dr. Rainer Isenmann als Organisator der Veranstaltung die Teilnehmer im Palais Adelmann. Im Laufe des Tages konnten Ärzte weiter
  • 347 Leser

Als ein Symbol gegen das Vergessen

Regierungsdirektor Wolfgang Banek spricht zum Volkstrauertag vor dem Mahnmal beim Friedhof St. Wolfgang
Zum Gedenken der Gefallenen der Kriege und Gewaltherrschaften kamen am Volkstrauertag unter anderem Abordnungen der Bundes- und Feuerwehr, THW und DRK, der Stadt Ellwangen und des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge zum Mahnmal im Friedhof St. Wolfgang zusammen. weiter
  • 265 Leser

Mit Auto in Fischweiher gelandet

Von Samstag auf Sonntag bei Unterschneidheim

Unterschneidheim/Oberschneidheim. Das Auto im Weiher gehört einem 22-jährigen Mann. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer am Sonntag gegen 2 Uhr  in Oberschneidheim auf einem kleinen Verbindungsweg in Richtung des dortigen Westereweiher unterwegs. Dass der Weg an dem Fischweiher endet, bemerkte der 22-Jährige zu spät und

weiter

Am Frieden muss jeder arbeiten

Gedenkfeier zum Volkstrauertag in der Bargauer Jakobuskirche
Zur zentralen Feier zum Volkstrauertag kamen zahlreiche Besucher am Sonntagmorgen in die Bargauer Jakobuskirche. Oberbürgermeister Richard Arnold würdigte in seiner Rede das besondere Gedenkjahr. weiter
  • 314 Leser

An der Hausfassade wuselt es

Eine Meisterklasse erneuerte die Fenstereinfassungen an einem Ellwanger Stiftsherrenhaus
Ja, sind den die Heizelmännchen in Ellwangen eingezogen? Das mag sich mancher Passant gedacht haben, der im Oktober am Eckhaus zwischen Marktplatz und Oberamtsstraße vorbei kam. Eine ganze Meisterklasse zeigte dort ihr Können. weiter
  • 198 Leser

Motorradfahrer stürzt in Kurve

Essingen. Offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist ein 16-jähriger Motorradfahrer am Samstag um 13.10 Uhr auf der Landesstraße zwischen Essingen und Lauterburg in einer Rechtskurve gestürzt und hat sich leicht verletzt, das teilt das Polizeipräsidium Aalen mit. Während der Jugendliche auf der rechten Fahrbahnseite liegengeblieben sei, sei weiter
  • 481 Leser

Gegen B29-Trasse übers Härtsfeld

Bewohner der Röhrbachsiedlung von Trochtelfingen diskutieren vor Ort mit Landrat Klaus Pavel
Die klare Front der Bewohner beim Vorort-Termin: „So geht hier nichts“. Doch: „Es waren zwei sehr konstruktive Stunden“, waren sich zum Schluss alle einig. „Wir sind einen guten Schritt weiter“, sagte sogar der energische Röhrbach-Sprecher Hans Matscheko: Die Zeichen stehen klar auf konstruktiver Zusammenarbeit. weiter
  • 365 Leser

Normale Teilhabe am Leben möglich

Gmünder Epilepsietag räumt mit Vorurteilen auf und bietet breite Information
Ein hochkarätig besetztes Podium in der Schwesternschule des Stauferklinikums versprach eine umfassende Aufklärung über Epilepsie. Eine Erkrankung, über die viele Fehlinformationen herumgeistern. weiter
  • 373 Leser

Hirschbächler wollen kein Ghetto

Der OB spricht beim Hirschbachclub übers Stadtoval und Investitionen von 500 Millionen Euro
„Bitte keinen Ghettocharakter auf dem Stadtoval.“ Dieses dringende Anliegen des Hirschbachclubs hat Vorsitzender Christoph Rohlik beim Mitgliederabend am Samstag Aalens OB Thilo Rentschler in der Gaststätte Grauleshof mit auf den Weg gegeben. Rentschler betrachtet das Stadtoval als Initialzündung für die gesamtstädtische Entwicklung in den weiter
  • 632 Leser

Kulturbahnhof

Der Gemeinderat wird am Donnerstag, 20. November, darüber entscheiden, ob man für die weitere Planung einen Architektenwettbewerb ausschreibt. Falls ja, werde es ein Jahr dauern, bis die Ergebnisse vorliegen, meint OB Rentschler. weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Regionalsport (20)

VerbandsligaFC Albstadt — FSV Bissingen 0:4TSV Berg — Göppinger Sportverein 3:1TSV Essingen — Spfr. Schwäbisch Hall 1:1Neckarrems — Neckarsulmer SU 1:1FV Olympia Laupheim — VfL Nagold 1:3SV Böblingen — FC Normannia 1:3FC Gärtringen — TSG Backnang 0:51. TSV Essingen 14  9  2  3  30:18  292. FSV weiter
  • 225 Leser

Beim Favorit nichts zu holen

Fußball, Landesliga: SG Bettringen hält beim Tabellenzweiten TSV Weilheim lange Zeit Stand
Eine schwere Aufgabe stand für die SGB beim Tabellenzweiten TSV Weilheim auf dem Programm. Bettringen spielte ordentlich und bot dem Tabellenzweiten die Stirn, doch in der zweiten Halbzeit legte der Favorit noch einen Gang zu und Bettringen verlor mit 1:4. weiter
  • 271 Leser

FCN beendet die Durststrecke

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd gewinnt wieder auswärts – 3:1 (0:0) beim SV Böblingen
Es hat endlich wieder auswärts geklappt: 3:1 gewann der FC Normannia beim SV Böblingen und beendet eine Durststrecke von sechs Wochen ohne Zählbares in der Fremde. weiter
  • 5
  • 288 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD überzeugen auswärts

Fußball. Ebenfalls drei wichtige Punkte gegen den Abstieg sammelten die SF Dorfmerkingen in der Landesligapartie beim TSV Deizisau. Sie spielten cleverer als der Gegner, behielten in brenzligen Situationen die Ruhe und triumphierten mit einem verdienten 5:3. weiter
  • 722 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV belohnt sich nicht

Fußball. Der TSV Essingen zeigte gegen die SF Schwäbisch Hall ein gutes Verbandsligaspiel. Doch der TSV belohnte sich nicht mit einem Sieg für seine Leistung. Er kam nicht über ein Unentschieden hinaus und behält so beim 1:1 statt drei Punkten nur einen. weiter
  • 668 Leser
Landesliga IIFC Frickenhausen — TV Echterdingen 1:41. FC Heiningen — TSV Buch 7:1FC Germ. Bargau — TSGV Waldstetten 1:1SC Geislingen — SV Bonlanden 0:01. FC Eislingen — TSV Bad Boll 2:0Leinfelden-Echterdingen — TSV Köngen 2:0TSV Deizisau — Spfr. Dorfmerkingen 3:5TSV Weilheim — SG Bettringen 4:11. 1. weiter
  • 428 Leser

Dreikampf an der Tabellenspitze

Fußball, Bezirksliga: SF Lorch schlagen Unterkochen – TV Heuchlingen gewinnt viertes Spiel in Serie
Während Tabellenführer Neresheim in Hofherrnweiler überraschend mit 1:2 unterlag, teilten sich im Topspiel der Zweite Sontheim und der Vierte Waldhausen die Punkte (3:3). An der Tabellenspitze rangieren nun der SV Neresheim, der FV Sontheim und der SV Ebnat, allesamt mit 28 Punkten. weiter
  • 186 Leser

Spraitbach wehrt sich erfolglos

Fußball, Kreisliga B I: Pfahlbronn nutzt FCS-Fehler eiskalt – Türkgücü dreht das Verfolgerduell
Der FC Spraitbach wehrte sich gegen Spitzenreiter Pfahlbronn nach Kräften, musste aber unterm Strich eine klare 0:4-Niederlage hinnehmen. Türkgücü ringt im Verfolgerduell Straßdorf nach einem Rückstand nieder. weiter
  • 186 Leser

Bargau schafft den Sprung ins Final-Four

Handball, Bezirkspokal Frauen
Bargaus Handballdamen sorgen für eine kleine Überraschung: Durch einen knappen 18:17-Erfolg über die HSG Oberkochen-Königsbronn sicherten sie sich das Ticket für die Teilnahme am Final-Four-Turnier des Bezirkspokals. weiter
  • 152 Leser

Gute Platzierungen

Turnen, Jugend, Gaukunstturnmeisterschaften
Im Unipark in Schwäbisch Gmünd gingen am Samstag die Gaukunstturnmeisterschaften über die Bühne. Wie jedes Jahr waren auch die Nachwuchs-Turnerinnen der SG Bettringen mit von der Partie. Am Ende sprangen zahlreiche gute Platzierungen für die SGB heraus. weiter
  • 274 Leser
SPORT IN KÜRZE

Remis gegen Spitzenteam

Ringen. Der KSV Aalen erreicht ein 13:13-Unentschieden gegen den TuS Adelhausen, ein Spitzenteam der 1. Bundesliga Süd. Die ersten beiden Gewichtsklassen gingen kampflos an den Gegner. Beim Stand von 0:8 läutete der KSV mit dem dritten Kampf die erfolgreiche Aufholjagd ein. Sechs der acht weiteren Kämpfe entschied der KSV Aalen anschließend für sich. weiter
  • 400 Leser

1010 Euro für Kinder in Tansania

Radsport, 11. Indoor Cycling Marathon: Gelder gehen an Kinderhilfsprojekt
Traditionsgemäß veranstaltete der RRC Petticoat e.V. wie jedes Jahr am zweiten Novembersamstag seinen Indoor Cycling Marathon. Die Spenden des Marathons gehen an ein Kinderhilfprojekte in Tansania. weiter
  • 206 Leser

5:4 nach 0:4: SV dreht spät auf

Fußball, Kreisliga A I: Frickenhausen dreht Spiel gegen Iggingen in 15 Minuten – FCN II bleibt vorn
Irre Aufholjagd: Tabellenkind SV Frickenhofen beweist, dass es sich zu kämpfen lohnt. Der SVF drehte binnen 15 Minuten einen 0:4-Rückstand in ein 5:4. Und feiert seinen zweiten Saisonsieg. weiter
  • 1
  • 273 Leser

Auswärtssieg für TSV Mutlangen

Volleyball, Bezirksliga Damen
Der Bezirksliga-Aufsteiger TSV Mutlangen bestritt sein fünftes Spiel in der laufenden Saison gegen den Tabellenvierten SV Fellbach II. Nachdem der erste Satz knapp verloren ging, konnte man sich die folgenden drei sichern und gewann somit 3:1. weiter
  • 222 Leser

Die einzigen Konstanten

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd gewinnt Spitzenspiel gegen SVK Beiertheim klar mit 3:0
Sogar Trainer Ralf Tödter war hinterher überrascht. Die DJK Gmünd hat das Spitzenspiel gegen den SVK Beiertheim unerwartet klar mit 3:0 (25:20, 25:22, 25:17) gewonnen. Weil die Konkurrenz regelmäßig patzt, baut die DJK ihre Tabellenführung weiter aus. weiter
  • 240 Leser

Spitzentrio siegt locker weiter

Fußball, Kreisliga B II: Essingen II, Göggingen und Leinzell gewinnen klar – 44 Tore in sieben Partien
Ein torreicher Spieltag in der Kreisliga B II: 44 Treffer fielen in den sieben Spielen. Göggingen, Hussenhofen und Leinzell trafen jeweils sechs Mal. An der Spitze steht weiter der TSV Essingen II, der den SV Lautern klar mit 4:0 besiegte. weiter
  • 284 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaMarcel Kässmeyer, TSG Schnaitheim17Joe Colletti, SV Ebnat16Manuel Volk, FV Unterkochen15Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler13Markus Gassner, FV Sontheim12Daniel Mack, FV Sontheim12Kreisliga A IDavid Kühnert, TSV Heubach 16Alin Fuchs, TSV Mutlangen 15Fabian Heinrich, FC Schechingen 14Kreisliga B IDardan Kelmendi, FC Spraitbach13Andreas Betz, weiter
  • 333 Leser

Unuk verpasst Finaleinzug als Elfte knapp

Trampolin, Jugend-WM
Die Trampolin-Turnerinnen des TSB Gmünd sind bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Daytona Beach (USA) ausgeschieden. Anna Unuk landete auf Platz elf und verpasste damit den Finaleinzug knapp, Selina Staiber auf Rang 34. weiter
  • 5
  • 261 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Michael Hieber, Trainer TSB Gmünd: „Man konnte von uns nicht mehr erwarten, als dass wir die Punkte hier behalten. Am Anfang sind wir nicht ins Spiel gekommen, spielerisch war das auch nicht so schön. Aber gegen Ende der ersten Halbzeit sind wir wieder rangekommen, die ganze Mannschaft hat gekämpft. Jetzt haben wir schwere Wochen vor uns und irgendwann weiter
  • 262 Leser

Fröhlich führt TSB zum Sieg

Handball, Oberliga: TSB Gmünd kämpft sich nach Fünf-Tore-Rückstand zum 28:27-Sieg
Ohne die beiden Schlüsselspieler Dominik Sos und Djibril M’Bengue mussten die Handballer des TSB Gmünd gegen SG Heidelsheim/Helmsheim antreten. Nach einer schwierigen ersten Hälfte kämpften sich die Hausherren ins Spiel zurück und behielten die Punkte in Gmünd – auch Dank Aaron Fröhlich, der zwölf Treffer erzielte. weiter
  • 356 Leser

Leserbeiträge (3)

Dreimal Edelmetall für LG Rems-Welland

Bei den Baden-württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Riederich bei Reutlingen zeigten die Nachwuchs- und Seniorenläufer aus Essingen und Hofherrnweiler eine starke Mannschaftsleistung. Mit zweimal Silber und einmal Bronze kehrten die Ostälber in ihre Heimat zurück.Nach anhaltenden Regenfällen in der Nacht hatte sich ein

weiter
  • 5
  • 1836 Leser

„Zombies? Sowas gibt es doch nicht!“ „Sicher?“

Vor Kurzem fand passend zu Halloween das Herbstlager des VCP Herlikofen unter dem Motto „Zombieapokalypse“ statt. Mittwochs trafen sich alle am evangelischen Gemeindehaus, um zusammen zum Waldheim in Lorch zu fahren. Nachdem alles ausgepackt war, begrüßten die Trainingscampveteranen Dennis und Tim die Pfadis und klärten sie

weiter