Artikel-Übersicht vom Montag, 17. November 2014

anzeigen

Regional (205)

Rombachtunnel wird gewartet

Aalen. Die Wartungsarbeiten im Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen dauern an. Er ist von Dienstag, 19. November, auf Mittwoch, 20. November, von 21 bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Der Tunnel war bereits in der Nacht zum Dienstag dicht. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 1037 Leser

Preisgekrönte Baukultur

Aalen. Die Stadt und die Architektenkammergruppe Aalen präsentierten preisgekönte Baukultur. Die Architekten-Kreisgruppe Ostwürttemberg hatte in diesem Jahr 22 Bauwerke für den Hugo-Häring-Preis vorgeschlagen, sechs erhielten eine Auszeichnung. Alle eingereichten Arbeiten sind ab sofort im Rathausfoyer zu sehen. Die Ausstellung kann bis 27. November weiter
  • 552 Leser

Waldorfkindergarten präsentiert sich

Der Waldorfkindergarten in Aalen hat sich beim Martinimarkt im herbstlich-bunten Gewand präsentiert. An liebevoll geschmückten Ständen gab es Selbstgemachtes von den Eltern zu bestaunen und zu kaufen. Während die Großen sich bei den Erzieherinnen über das alltägliche Kindergartengeschehen informierten oder miteinander plauderten, durften die Kleinen weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz-Lesung mit Karin Müller

Die Autorin Karin Müller liest am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung „Bücherwurm“, Stuttgarter Str.16 in Aalen, aus ihrem neuesten Roman „Wattwurm um Mitternacht“. Umrahmt wird die Lesung mit Bildern von den Schauplätzen im niederländischen Wattenmeer. Der Eintritt ist frei, die Spenden gehen an die Aktion weiter
KURZ UND BÜNDIG

Eine Kletterreise nach Jordanien

Der Deutsche Alpenverein Aalen und die VHS veranstalten am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr im Torhaus einen Vortrag mit dem Titel „Jordanien – eine Kletterreise“ mit Lauric Weber und Andreas Bogenschütz, einem Hobby- und einem Profi-Fotografen. weiter
Tagestipp

Jordanien – eine Kletterreise

Das Königreich Jordanien ist von uns nicht weiter entfernt als die Kanaren, und dennoch weitgehend unbekannt. Obwohl es an touristisch lohnenden Zielen nicht fehlen würde. Lauric Weber und Andreas Bogenschütz haben sich auf den Weg gemacht, das Land zu erkunden. Sie haben viele Eindrücke, Geschichten und Bilder mitgebracht, die sie in einem Vortrag weiter
  • 449 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Frieda Ellinger, Weiße Steige 14, zum 90. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Maria Schlipf, Oberrombacher Str. 30, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Alwina Machleit, Mozartstr. 49, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Kurt Scheidle, Lange Str. 33, zum 80.; Rudolf Ergezinger, Blumenstr. 8, zum 79.; Frieda Koslowski, Nördlinger Str. 5, zum 79. und Mario D’Angelo, weiter
  • 210 Leser

Klosterkonten als Notgroschen?

Henning Necker, der Rechtsanwalt des Klosters Neresheim, blickt auf den dubiosen Millionenfund
Rund eine Million Euro auf einem Konto in Aalen und etwa drei Millionen Euro auf einem Konto in Krefeld – das Kloster Neresheim ist mit der Entdeckung dubioser Konten bundesweit in die Schlagzeilen geraten. Im Gespräch mit der SchwäPo informiert der Rechtsanwalt des Klosters Neresheim, Henning Necker, über den Fall. weiter

Die bischöfliche Aktion „Martinusmantel“

Jedes Jahr im Vorfeld des Festes des heiligen Martin am 11. November bittet der Bischof von Rottenburg-Stuttgart um Spenden für die Aktion „Martinusmantel.“ Der Aufruf bewegt sich in der Tradition eines früheren Solidaritätsfonds, der durch den freiwilligen Gehaltsverzicht von Priestern gebildet worden war.Zurzeit werden in der Diözese Rottenburg-Stuttgart weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternkurse beim Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund startet in Kooperation mit der VHS Aalen einen neuen Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“ über neun Abende. Beginn ist am Dienstag,18. November, von 19.30 bis 22 Uhr. „Erziehung – ganz praktisch“ ist ein Kurs, der speziell für Alleinerziehende konzipiert wurde und durch das Programm Stärke der weiter
  • 278 Leser

Gegen die „Falltür in die Armut“

Expertentagung in Aalen – Aktion Martinusmantel will Langzeitarbeitslosen eine Perspektive geben
Auf Einladung der bischöflichen Aktion „Martinusmantel“ haben 20 Arbeitsmarktexperten von Caritas und Kirche im Caritas-Zentrum in Aalen über Maßnahmen gegen die Langzeitarbeitslosigkeit in Baden-Württemberg diskutiert. Bischof Gebhardt Fürst hofft auf viele Spenden. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachyoga – die Kraft des Lachens

Darum geht es beim Gesprächsabend der Fibromyalgie-Gesprächsgruppe am Dienstag, 18. November, um 19 Uhr im Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Str. 119. Referentin Regine Kraft vertieft das Thema durch praktische Übungen. weiter
  • 335 Leser

SchwäPo verlost „Spatzen“-Karten

Aalen. Die sieben Südtiroler aus Kastelruth sind ab November auf Weihnachtstournee. Die Kastelruther Spatzen präsentieren rund zweieinhalb Stunden lang Weihnachtsklassiker und eigene Hits. Mit Geschichten aus dem eigenen Leben und selbst interpretierten Gedichten regt Frontmann Nobert Rier zwischendurch zum Nachdenken an. Nach dem Motto „klein weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Diebe geschnappt

Neresheim. Die Polizei ist Freitagnacht zu einem Betriebshof in der Heidenheimer Straße in Neresheim gerufen worden. Einbrecher hatten Buntmetall zum Abtransport bereitgestellt. Bei der Fahndung kontrollierte eine Streife ein verdächtiges Auto mit zwei Insassen in Elchingen. Im Kofferraum lag eine Rüttelplatte im Wert von rund 3500 Euro, die in derselben weiter
  • 395 Leser

Flüchtlinge dezentral unterbringen

Unterkünfte in Schlossgartenweg, Hauptstraße und Strutweg in Pfahlbronn angedacht
Wie sehr das Thema Flüchtlinge die Alfdorfer bewegt, zeigte sich bei der Sitzung des Gemeinderats am Montag. Rund 50 Zuhörer lauschten der teils hitzigen Diskussion. weiter
  • 454 Leser

„Musik kann eine Brücke sein“

Herbstkonzert mit Gästen aus Urbach und Wißgoldingen beim Heubacher Liederkranz in der Stadthalle
„Musik kann eine Brücke sein“, lautete das Motto des Herbstkonzerts des Liederkranz Heubach. Den vielen Besucher in der Stadthalle wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die Gäste aus Urbach und Wißgoldingen steuerten ihren Teil bei.Heubach. Der gemischte Chor eröffnete den Abend mit dem Lied „Die Welt ist voller Lieder“ weiter

Autorin Tina Stroheker liest in Böbingen

Am Sonntag, 23. November
Einen „besonderen literarischen Leckerbissen“ versprechen die Veranstalter des Böbinger Kulturmonats für den 23. November: Tina Strohecker liest im Bürgersaal des Rathauses aus ihrem Buch. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Heuchlingen

DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 24. November, in der Gemeindehalle Heuchlingen, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 600 Leser

DRK-Strickkreis für Demenz-Auto

Der Weihnachtsmarkt steht vor der Tür und viele Aktive des DRK unterstützen die Weihnachtsaktion der GT
Der Gmünder Weihnachtsmarkt wirft seine Schatten voraus: Gleich zum Auftakt Ende kommender Woche bietet der Stand der DRK-Demenzstiftung ein Highlight: Vom 28.1 bis 30. November verkauft der Strickkreis des DRK Schwäbisch Gmünd seine Waren.Schwäbisch Gmünd. Socken, Babymützen, Schals und anderes in vielen tollen Farben und Ausführungen finden sich im weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eindrücke aus Iran

Der Vortrag „Iran – Eindrücke jenseits der Medien“ verspricht tiefe private Einblicke in ein faszinierendes Land. Die Besucher erwarten persönliche Eindrücke und Informationen; offen, von Mensch zu Mensch, von Kultur zu Kultur. Die Peru-Gruppe freut sich auf zahlreiche Besucher am Samstag, 22. November, um 19.30 Uhr im katholischen weiter
  • 296 Leser

Fürs Dorfhaus

Das Dorfhaus ist der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in Pfersbach. Durch eine Spende der Raiffeisenbank Mutlangen konnte nun die technische Ausstattung erweitert werden, so dass den Nutzern des Dorfhauses für ihre Präsentationen und Vorträge nun eine fest installierte elektrische Leinwand zur Verfügung steht. Die Raiba-Vorstände Dietmar Herderich weiter
  • 421 Leser

Guggen-Gipfel in Heubach

Heubach. „Guggen gegen Gewalt“, damit ist der erste Tag des „G2-Gipfel der Guggamusik2gether“ überschrieben.Am Freitag, 21. November, laden Schradaberg Klopfer, Gmendr Altstadtfäger, Monsterheuler, Kobolde, Wasserschnalzer Schludda Gugga und Krawall Hexa Gugga ab 19 Uhr in die Stellung.Der Samstag beginnt um 14.30 Uhr mit dem weiter
  • 1155 Leser

Markt-Dorf wird aufgebaut

Der Baum steht, nun hat der Bau im Umfeld begonnen: Auf dem Marktplatz werden seit Montag die Hütten für den Gmünder Weihnachtsmarkt aufgestellt. Der Markt startet am Freitag, 28. November. Rund 65 Stände sorgen dann bis 21. Dezember fürs weihnachtliche Angebot von Glühwein bis Glasbläser. Zu den Attraktionen des Marktes gehören auch in diesem Jahr weiter
  • 507 Leser

Mäderhof- und Schlossstraße sind dran

Heuchlinger Gemeinderat diskutierte den Ausbau zweier Straßen – Sendeanlage im „Röt“ bis Sommer 2015
Viele Zuhörer konnte Bürgermeister Peter Lang im Sitzungssaal des Rathauses begrüßen, als es um den geplanten Ausbau von zwei Ortsstraßen ging, die es dringend nötig haben. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über „Abschied vom Leben“

Sterben bedeutet, Abschied nehmen von Menschen und Dingen, die während des Lebens lieb und wichtig geworden sind. Am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr, ist die Referentin Margit Ruscher vom Ambulanten Hospizdienst mit ihrem Vortrag „Abschied vom Leben“ im Schulungsraum der Feuerwehr auf Einladung der VHS in Heuchlingen, zu Gast. weiter
  • 677 Leser

Erstes Ausschreibungspaket festgezurrt

Gschwender Gemeinderat berät Sanierung der Gemeindehalle und beschließt Konzept zum Kanalerhalt
Gut zwei Stunden lang diskutierte der Gschwender Gemeinderat am Montag intensiv den Umbau und die Sanierung der Gemeindehalle sowie anstehende Kanalsanierungen. Den Schwerpunkt legte das Gremium auf die Kosteneffizienz. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ruppertshofen

Der Gemeinderat Ruppertshofen tagt am Donnerstag, 20. November, ab 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen die Kläranlage, der Rathausumbau und diverse Bauvorhaben. weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Spraitbach

Am Mittwoch, 19. November, trifft sich der Gemeinderat Spraitbach um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen die Abwasser- und Regenwasserbehandlungsanlagen, die Spielflächenkonzeption, die Satzung über die Entschädigung der Feuerwehr und die Vergabe des Winterdiensts. weiter
  • 427 Leser

GUTEN MORGEN

Novemberblues. Gruseliges Wort. Der Zustand hat auch kein schöneres verdient. Was tun, wenn das Licht knapp wird, Temperatur und Stimmung proportional sinken? Fachleute empfehlen Spaziergänge oder Sport im Freien. Am besten zur Mittagszeit, wenn das rare Gut Licht in Ansätzen vorhanden ist. Das gibt’s natürlich auch zu kaufen: Lichtduschen oder weiter
  • 5
  • 421 Leser

Hundegeschichten

In Mutlangen kennt man Sonja Schenkelaars aus ihrem Schreibwarenladen. Aber auch als Vorleserin in der öffentlichen katholischen Bücherei überzeugte sie das junge Publikum. Aufmerksam hörten die Kinder zu, als sie, mal forsch, mal piepsig, je nach Charakter in der Geschichte, „Hundegeschichten vom Franz“ vorlas. Die Reihe Mutlanger „Promis“ weiter
  • 408 Leser

Kein Geschwindigkeits-Anzeigesystem

Eschacher Gemeinderat beschließt Kanalauswechslung im Bereich Kirchbergweg mehrheitlich
Besonders die Kanalauswechslung im Bereich Kirchbergweg bewegte am Montag die Gemüter im Gemeinderat. Gingen doch die Meinungen über die möglichen und notwendigen Baumaßnahmen manches Mal auseinander. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plan International Patentreff

Die Mitglieder des Plan International Patentreff kommen am Mittwoch, 19. November, um 18.30 Uhr in Leinzell in der Kirchgasse 4 zusammen. Auch Interessierte und Nicht-Planpaten sind dazu herzlich eingeladen. Für alle, die Interesse haben, an diesem Abend aber nicht teilnehmen können: Fragen oder Informationen bezüglich dieser internationalen Kinderhilfsorganisation weiter

Wetter und Angebot lockte viele

Besucher aus nah und fern nutzten den verkaufsoffenen Sonntag in Spraitbach ausgiebig
Es hat sich gelohnt, am Sonntag einen Spaziergang nach Spraitbach zu machen: Das Wetter spielte mit, die Läden waren geöffnet und die Menschen konnten in voradventlichen Angeboten stöbern. weiter
POLIZEIBERICHT

11500 Euro Sachschaden

Unterschneidheim. Aus Richtung Kerkingen kommend wollte am Montag ein VW-Fahrer von der L 1070 nach links in eine Seitenstraße abbiegen und wurde dazu langsamer. Dies bemerkte der 27-jährige Fahrer eines BMW zu spät und fuhr gegen 6.30 Uhr auf den VW auf. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro; der Schaden weiter
  • 620 Leser

2320 Euro für den Münsterbauverein

Im Rahmen des Engagements der Kirchen auf der Landesgartenschau organisierte der Liturgieausschuss der Münstergemeinde Führungen durchs Heilig-Kreuz-Münster mit kleinem Orgelkonzert. Ein Team von zehn Mitgliedern der Münstergemeinde übernahm im Wechsel die Führungen, Münsterorganist Stephan Beck steuerte eine kirchenmusikalische Note an der Orgel bei. weiter
  • 170 Leser

Abba-Hits in der Virngrundhalle

Tolle Stimmung und ein hoch begeistertes Publikum erlebte man Samstag in der Rosenberger Virngrundhalle bei der großen musikalischen Kultnacht mit der Gruppe „AbbaKadabra“. Frei nach ihren großen schwedischen Vorbildern zeigten die munteren Bandmitglieder eine breite Vielfalt ihres musikalischen Könnens und luden mit passenden Kulthits der weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bundesweiter Vorlesetag

Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag gibt’s am Freitag, 21. November, um 9 Uhr sowie um 10.30 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek. Eingeladen sind zwei Grundschulklassen, die sich unter Tel. (07171) 6034422 anmelden und informieren können. weiter
  • 622 Leser
POLIZEIBERICHT

Feucht aber nicht fröhlich

Unterschneidheim. Für eine 24-jährige Autofahrerin endete die Fahrt am Montagmorgen in einem Bach. Die junge Frau befuhr den Verbindungsweg zwischen Zöbingen und der dortigen Kläranlage. Wegen des dichten Nebels verpasste die 24-Jährige gegen 6 Uhr die Abzweigung in Richtung Sportplatz, fuhr mit ihrem VW rund fünf Meter über eine Wiese und kam schließlich weiter
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kleintierschau in Jagstzell

Am 22. und 23. November lädt der Kleintierzuchtverein Z 470 Jagstzell in der Turn- und Festhalle zur Lokalschau. Ausgestellt werden 110 Kaninchen, 130 Hühner und Zwerghühner und 50 Tauben in verschiedenen Rassen und Farbenschlägen. Zudem sind drei Volieren mit Ziergeflügel zu sehen. Am Sonntag gibt es einen Mittagstisch, danach Kaffee und Kuchen. An weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der KHS

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb (KHS) lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 19. November, um 19.30 Uhr in den großen Sitzungssaal des Hauses des Handwerks in Gmünd. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachdenken über Gudrun Ensslin

Gudrun Ensslin, Mitbegründerin der RAF (Rote Armee Fraktion), wurde 1940 in Bartholomä geboren – der Ort, in dem auch Angelika Huber-Sommer seit vielen Jahren lebt. In einer Textcollage spürt die Autorin dem Leben der Verstorbenen nach. Die Lesung mit Angelika Huber-Sommer am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Cafeteria der Gmünder VHS weiter
  • 1
  • 384 Leser

Solidarität mit Flüchtlingen üben

Die Gedenkfeier am jüdischen Friedhof mahnt zu Frieden und Gerechtigkeit
Zum 25. Mal wurde vor dem jüdischen Friedhof der Opfer des Nazi-Terrors gedacht und der zu Tode gekommenen Flüchtlinge des Hessentaler Todesmarsches. Pfarrer Bernhard Richter sprach die Flüchtlingsproblematik an. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trachtenkapelle Pfahlheim gibt Konzert

Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim gibt am Samstag, 22. November, sein Jahreskonzert in der Kastellhalle in Pfahlheim. Die Trachtenkapelle hat mit Dirigent Bernd Essig ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm einstudiert. Mitwirken werden auch die Jugendkapelle Röhlingen-Pfahlheim unter der Leitung von Regina Ladenburger und Patricia weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bausoldaten in der DDR

Gottfried Arlt, von 1987 bis 2002 Pfarrer der Marktkirche in Halle an der Saale, gibt am Dienstag, 18. November, um 19 Uhr einen Zeitzeugenbericht im Haus der Comboni-Missionare, Rotenbacher Str.8 in Ellwangen. Arlt spricht über die Zeit, als er den Wehrdienst in der DDR verweigerte. Wehrdienstverweigerer hatten innerhalb der Nationalen Volksarmee als weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Ellwangen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 19. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 679 Leser

Die große Chance für Berufsstarter

Am 22. November findet die 2. Ausbildungs- und Studienmesse im Ellwanger Schulzentrum statt
Es ist die Chance für alle, die ihren Berufsweg starten: die zweite Ausbildungs- und Studienmesse in Ellwangen. Im Beruflichen Schulzentrum, im Hariolf-Gymnasium und in der Eugen-Bolz-Realschule werden am 22. November 120 Aussteller vor Ort sein, um vielleicht ihren künftigen Auszubildenden oder Studierenden von morgen zu treffen. Ab 9 Uhr stehen die weiter
  • 146 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Zuchttieren

Mögglingen. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde in der Schrebergartenanlage am Ortseingang von Mögglingen ein Stall aufgebrochen und aus diesem fünf Hennen und ein Gockel entwendet. Hinweise auf Diebe und Tiere nimmt die Polizei in Heubach unter Tel. (07173) 8776 entgegen. weiter
  • 906 Leser

Ein blutrünstiger Prinz und eine Klosterschülerin

Zum Auftakt der Faschingssaison 2014/15 wurde bei den Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) das Prinzenpaar der abgelaufenen Saison verabschiedet. Nachfolgend wurde im Narrenstall das neue Prinzenpaar Eugen I. und Bettina I. inthronisiert. Die beiden „Hochzeitslader“ Fritz Riethmüller und Walter Schlotter waren während des Ortschaftsjubiläums weiter
  • 338 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 5500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Unfall am Montag entstand. An der Einmündung Heidenheimer Straße/ Buchauffahrt übersah ein 47-jähriger Autofahrer gegen 6.45 Uhr ein anderes Auto. Beim Zusammenstoß entstand am Fahrzeug des Unfallverursachers ein Sachschaden von rund 3500 Euro; am beteiligten Auto von rund weiter
  • 442 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitpfosten beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 29 geriet am Montag der Hänger eines Lastwagens kurz nach 6 Uhr zwischen Mögglingen und Gmünd nach rechts auf das Bankett und beschädigte die Leitplanke. Sachschaden: rund 500 Euro. weiter
  • 818 Leser

Mombasa-Stammtisch feiert Jubiläum

Auch die Pfahlheimer Limesnarren haben anlässlich des 11.11. die neue Faschingssaison eingeläutet. Höhepunkt der Feier im „Grünen Baum“ war wieder das Vorstellen des neuen Saisonordens durch das Vorstandsteam. Der Orden wurde erstmals von Uschi Gerlach kreiert und zeigt einen Hasen. Dieser symbolisiere das ehemalige Gasthaus „Zum Hasen“, weiter
  • 479 Leser
POLIZEIBERICHT

Qualmender Topf

Mutlangen. Die Feuerwehr Mutlangen rückte am Sonntag mit 23 Mann und drei Fahrzeugen samt Drehleiter in die Straße Wildeck aus, da in einem Wohnhaus gegen 14.35 Uhr der Alarm eines Rauchmelders ausgelöst wurde. Vorsorglich war ein Rettungswagen angefordert worden, der nicht benötigt wurde. Als Ursache konnte ein vergessener Topf auf einer eingeschalteten weiter
  • 524 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer bei Sturz verletzt

Heubach. Ein unter Alkoholeinwirkung stehender 60-jähriger Radfahrer stürzte am Sonntag gegen 22.30 Uhr auf der Fritz-Spießhofer-Straße. Seine Verletzungen wurden in der Stauferklinik behandelt. weiter
  • 569 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wechseln

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag befuhr ein 54-jähriger Autofahrer die Remsstraße in Richtung Pfitzerstraße. Als er gegen 13.50 Uhr vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte, stieß er seitlich gegen ein neben ihm fahrendes Auto eines 43-Jährigen. Es entstand Sachschaden von etwa 5500 Euro. weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall unter Alkoholeinfluss

Mögglingen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag auf der B 29 zwischen Mögglingen und Böbingen. Ein in Richtung Gmünd fahrender 55-jähriger Autofahrer kam unter Alkoholeinwirkung und wohl auch aufgrund von Übermüdung gegen 20 Uhr auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden 62-jährigen Autofahrer zusammen. Der Sachschaden, der weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsprogramm der Combo Alesi

Das stimm- und wortgewaltige, zehnköpfige Gesangsorchester „Combo Alesi“ gastiert am kommenden Freitag, 21. November, um 20 Uhr im Farrenstall in Neuler mit dem Programm „Es weihnachtet schwer!“. In Schwäbisch, Deutsch und anderen Sprachen singt und (v)erzählt Combo Alesi von Rentieren, Weihnachtsmännern und natürlich vom Pannenbaum. weiter
  • 232 Leser
Teil 1 läuft bis 19.11. täglich um 18 Uhr, Teil 2 von 20. bis 26.11., täglich 18 Uhr. Teil 1 wieder von 27.11. bis 3.12. täglich 18 Uhr und Teil 2 von 4. bis 10.12., täglich 18 Uhr. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akkordeonvereinigung feiert Jubiläum

„Musik liegt in der Luft“ – dieses Motto trägt das Jubiläumskonzert der „Akkordeonvereinigung 1989“ mit Sitz in Stödtlen zum 25-jährigen Bestehen. Das Konzert beginnt am Samstag, 22. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal Stödtlen. Das abwechslungsreiche Programm von klassisch bis modern bietet für jeden Geschmack etwas Passendes. weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto im Straßengraben

Ellwangen-Röhlingen. Auf der Landesstraße 1060 geriet am Sonntagmittag gegen 12.50 Uhr ein 20-jähriger Seat-Fahrer am Ortseingang von Röhlingen, ausgangs der dortigen Verkehrsinsel, mit dem hinteren rechten Reifen auf den abgesenkten Bordstein. Dadurch stellte sich das Auto kurz quer, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Binokel-Turnier in Schwabsberg

Der Förderverein des Kegelclubs Schwabsberg veranstaltet am Samstag 22. November, ab 17.30 Uhr in der Sportgaststätte „KC Bahnen Schwabsberg“ sein Herbst-Binokel-Turnier. Den Gewinnern winken wie immer zahlreiche Geld- und Sachpreise. weiter
  • 547 Leser

Ein millionenschwerer Anker

Richtfest: BAG Hohenlohe investiert drei Millionen Euro in neuen Standort im Industriegebiet
Nach dem Niedergang der BAG Ellwangen hat in deren Nachfolge die BAG Hohenlohe ein überzeugendes Bekenntnis zum Standort Ellwangen abgelegt. Am Montagabend wurde Richtfest am Neubau im Industriegebiet Neunheim gefeiert; drei Millionen Euro werden dort investiert. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt im Rabenhof Ellwangen

Am Samstag, 22. November, findet von 11 bis 16 Uhr im Gemeinschaftszentrum des Rabenhofs Ellwangen der (Voradvents-)Flohmarkt statt. Mitarbeiter und Bewohner bieten alles an, was den typischen Flohmarkt auszeichnet. Die Klasse 7a von St. Gertrudis verkauft warmen Leberkäse, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1057 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert des MV Schrezheim

Der Musikverein Schrezheim lädt am Samstag, 22. November, um 19.30 Uhr zum Herbstkonzert in die St.-Georg-Halle in Schrezheim ein. Zu hören sind die Bläserklasse, die Jugendkapelle und die Hauptkapelle des MV Schrezheim. Mit ihren Dirigenten haben sie ein abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt. Vor dem Konzert und in der Pause gibt es weiter
  • 5
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresgottesdienst der Feuerwehr

Am Vorabend des Totensonntags, am Samstag, 22. November, findet um 19 Uhr in der St.-Patrizius-Kirche in Eggenrot der jährliche Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen statt. weiter
  • 561 Leser
POLIZEIBERICHT

Rehe angefahren

Ellwangen. Auf der B 290 wurde am Sonntagabend kurz nach der Abzweigung Rabenhof ein Reh von einem Auto erfasst, als es gegen 23.30 Uhr die Fahrbahn überquerte. Dabei entstand am Wagen ein Schaden von etwa 500 Euro. Das Tier flüchtete nach dem Anprall.Neuler:. Am Sonntag wurde ein Reh vom Opel eines 32-jährigen Fahrers erfasst, als es gegen 18 Uhr die weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest beim TV Neuler

Unter dem Motto „Beim TVN hängt der Besen raus“ veranstaltet der TV Neuler am kommenden Samstag, 22. November, sein Weinfest. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. „Udo und Festus“ unterhalten, dazu gibt es ausgesuchte Weine, Südtiroler Speck und Kaminwurzen aus dem Pustertal. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 863 Leser

„Canto Vivo“ eröffnet Jubiläumsjahr

Liederkranz Ebnat präsentiert in der katholischen Kirche musikalische „Perlen des Glaubens“
„Achten Sie auf die Texte, es lohnt sich.“ So stimmte Liederkranzvorsitzender Rolf Staudenmaier auf das Konzert des Chors „Canto Vivo“ am Sonntagabend in der katholischen Kirche in Ebnat ein. Mit den „Perlen des Glaubens“ gelang ein bewegender Einstieg in ein großes Jubiläum. 2015 wird der Liederkranz Ebnat 150 Jahre weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar für Spielzeug und mehr

Nicht nur Spielzeug kann beim Basar am Samstag, 22. November, von 14 bis 15.30 Uhr in der Carl-Bonhoeffer-Halle in Neresheim-Schweindorf verkauft werden, sondern auch Bücher, Unterhaltungsmedien, Wintersportartikel und Kinderfahrzeuge. Verkaufsnummern und weitere Informationen unter (07326) 963 803 und (07326) 963686. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Showpianisten David & Götz

Sie touren in Japan, Russland, Nordafrika oder treten in TV-Shows auf: „David & Götz – die Showpianisten“ kommen am Samstag, 29. November, um 20 Uhr in den Bürgersaal nach Oberkochen mit Musik von Mozart bis Metallica, Klassik und Grand Hits, Musical und Rocksongs. Karten gibt es bei der Stadtverwaltung, Tel. (07364) 270, bei Optik weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet – Möglichkeiten und Chancen

Darüber spricht Eberhard Schurr am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim. Vorgestellt werden der richtige Umgang mit dem Medium Internet sowie geeignete Schutzmaßnahmen. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ostalb ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 5
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsbasar in Elchingen

Im Pfarrgemeindeheim öffnet am Samstag, 22. November, von 13 bis 17 Uhr der Missionsbasar der katholischen Kirchengemeinde Elchingen. Die Besucher erwartet eine große Auswahl an Gestecken und Adventskränzen, Bastelarbeiten, Weihnachtsgebäck und mehr. Bei Kaffee und Kuchen gibt es Darbietungen von Kindergarten und Gesangverein. weiter
  • 549 Leser

Münzstraße soll saniert werden

Aalen-Ebnat. Rund 20 Maßnahmen umfasst ein Arbeitspapier, das das Tiefbauamt für Straßensanierungen in Ebnat vorgelegt hat. Zuerst sollen jene Straßen ausgebaut werden, die nicht erschließungsbeitragspflichtig sind. Konkret soll es schon im kommenden Jahr für die Sanierung der Münzstraße vom Dorfplatz bis zur Theodor-Heuss-Straße werden. „Es handelt weiter
  • 208 Leser

Ehrungen bei den Bärenfanger

Die Unterkochener Narrenzunft hat die neue Faschingssaison eröffnet
Traditionsgemäß am 11.11. hat die Unterkochener Narrenzunft Bärenfanger die kommende Faschingssaison eröffnet. Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 197 Leser

Mahnwache auf dem Wochenmarkt

Aalener solidarisieren sich mit Christen und anderen Minderheiten in Syrien und im Irak
Mehr als 100 Aalener Christen haben sich auf dem Wochenmarkt zu einer Mahnwache für verfolgte Christen, Yesiden und andere Minderheiten in Syrien und im Irak getroffen. weiter
  • 144 Leser

Stadt bündelt Tourismus

Neuer Eigenbetrieb mit Komplettverantwortung für die große Nachfrage
Die Landesgartenschau hat Schwäbisch Gmünds Außenauftritt verändert und wird weitere Veränderungen bringen, auch organisatorische. Ein Eigenbetrieb soll 2015 die Touristik- und Marketing-GmbH ersetzen. Der Fremdenverkehrsverein „Pro Gmünd“, bislang Gesellschafter bei T&M, ist dann nicht mehr dabei. weiter
  • 232 Leser

29 Gesundheits- und Krankenpflege-Azubis

Schulleiterin Ulrike Schleich begrüßte 29 Azubis an der Krankenpflegeschule des Stauferklinikums. Neu in der Ausbildung sind: Tobias Bethge, Elias Blaurock, Lisa Broschek, Galina Brungardt, Radoslav Dimov, Luisa Eisenbraun, Isabell Fleck, Nadine Förster, Katharina Frey , Lisa-Marie Friederich, Charis Grimminger, Emilie Hermann, Katrin Herzenberger, weiter
  • 1283 Leser

Albverein wandert in Beuren

Peter Riemer vom Straßdorfer Albverein hatte zu einer abwechslungsreichen Familienwanderung bei Beuren eingeladen. Man besuchte die Teufelsklinge und versuchte sich auf einer Slackline. Dabei zeigten die jungen Wanderer sehr viel Balancegefühl. Ein Picknick und viele Spiele rundeten das Angebot für die über 50 Teilnehmer ab. weiter
  • 514 Leser

Kunst fürs Haus St. Martin

Seit kurzem bietet das Haus St. Martin eine sichere und unbefristete Bleibe für ehemals wohnungslose Menschen. Für noch mehr „Heimeligkeit“ in der Männer-Wohngemeinschaft sorgen ab jetzt zwei große Acrylgemälde des Gmünder Künstlers Rolf Großmann (2.v.l.). Finanziell wurde die Aktion vom Förderverein St. Elisabeth unterstützt. weiter
  • 437 Leser

Rauchbeinschüler in St. Ludwig

Die Klassen 2a und 4a der Rauchbeinschule waren mit ihren Klassenlehrerinnen Wienerroither und Siebeneick zu Gast im Alten- und Pflegeheim St. Ludwig. Sie verwöhnten die Bewohner mit kulinarischen Köstlichkeiten, herbstlichen Liedern, Gedichten und Gebasteltem. Berührend war das gemeinsam gesungene „Bunt sind schon die Wälder“. weiter
  • 464 Leser

„Barrierefrei Unterwegs“ im Museum

Das Programm „Barrierefrei Unterwegs“ des DRK-Kreisverbandes bietet jeden Monat einen speziell organisierten Ausflug für Menschen mit Behinderungen an. Diesmal ging es ins Mercedes Benz Museum nach Stuttgart. Im Einsatz waren drei DRK Rollstuhlfahrzeuge. Eine spezielle Führung brachte allen die technischen Entwicklungen nahe. Weil soviel weiter
  • 267 Leser
SCHAUFENSTER

Adventskonzert der Cappella Nova

Im Zeichen des Jubiläums „250 Jahre barocke Wallfahrtskirche“ steht das Adventskonzert der Cappella Nova am Sonntag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen. Unter dem Motto „Tochter Zion, freue dich“ erklingen Werke für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich Händel und den 1714 geborenen „Altersgenossen“ weiter
  • 5
  • 1107 Leser

Babysitterinnen ausgebildet

Neun Teilnehmerinnen hatte der jüngste Babysitterkurs. Referentinnen waren Karin Stütz und Silvia Schmidt vom Kinderschutzbund, die Baby-und Kinderpflege, Erste Hilfe, Kinderkrankheiten, Spieltheorie und Psychologie erklärten. Nach einem Test gab es Babysitterdiplome und -ausweise. Die Babysitter bucht man über den Kinderschutzbund (07171) 49414. Im weiter
  • 270 Leser
SCHAUFENSTER

Christoph Sonntag in Gmünd

Direkt aus dem Radio raus auf die Bühne: Christoph Sonntag, die kabarettistische Spaßbombe unter den Comedians, präsentiert sein nigelnagelneues 10tes Soloprogramm am Donnerstag, 11. Dezember, 20 Uhr, im Rahmen der Reihe SWR 3 Comedy Live im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten. Beginn: 20 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf für 23 Euro, an allen örtlichen weiter
  • 1034 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner der Karten für Olaf Schubert

Jeweils zwei Karten für die Veranstaltung mit Olaf Schubert am Montag, 24. November, in der Stadthalle Aalen haben gewonnen: Steffen Behrendt, Gisela Gölz, Jürgen Diemer, Thomas Huber, Claus Haas, Magrit Kuhn. Die Karten werden zugeschickt. weiter
  • 1404 Leser

Im Freilicht-Museum Wackershofen

Gemeinsam mit dem VDK-Ortsverband Großdeinbach fuhr der VDK-Ortsverband Herlikofen zum Freilicht-Museum Wackershofen. Gleich nach der Ankunft konnten in einer Führung die wiederaufgebauten Gebäude innen angeschaut werden. „Die Schilderungen beeindruckten sehr“, dankte der Vorsitzende Egon Weiss Kuka. Anschließend stärkte man sich in einem weiter
  • 245 Leser

Jahresausflug des gemischten Chors

„Hell die Gläser klangen“ beim Jahresausflug des gemischten Chors vom Gesangverein Rehnenhof. Der von Chorleiterin Gundhild Tost und Ehemann Gerhard sehr gut organisierte Jahresausflug führte die Sängerinnen und Sänger zum Weingut Häfner nach Remshalden-Geradstetten. Bei der Weinprobe wurden „die vorzüglichen Weine vom Chef des Hauses weiter
  • 210 Leser

Laufteam im Bummeltempo unterwegs

Es muss nicht immer im Laufschritt sein. Der traditionellen Herbstwanderung des Laufteams „Elke“schlossen sich 21 Personen und vier Hunde an. Nach dem Remstal- und dem Albmarathon ging es die Gruppe ausnahmsweise einmal gemütlich an. So wanderten die Teilnehmer in heimischen Gefilden. Es ging rund um den Dreikaiserberg Stuifen. Die Einkehr weiter
  • 182 Leser

Musikernachwuchs leistet Beachtliches

Beachtliche Leistungen boten die Teilnehmer bei den Wettbewerbsvorspielen des zweiten Jugend-Musik-Preises Lorch für Kinder und Jugendliche mit Unterricht in den Vereinen, der Musikschule oder bei Privatmusiklehrern. Die Jury bestand aus Marion Lindenberger (Pop-Chörle des MGV Lorch), Thomas Hammel (Dirigent der Stadtkapelle Lorch), Heiko Cammerer (Vorstand weiter
  • 380 Leser

Münsterchörle auf Probenwochenende

Das Münsterchörle traf sich zum Probenwochenende im Klosterhospiz Neresheim. Darauf hatten sich die Sängerinnen und Sänger am Abend zuvor mit einer professionellen Stimmbildung vorbereitet. Unter der Leitung von Andrea Beck probte der Chor intensiv für die Auftritte im Jubiläumsjahr: 2015 feiert das Münsterchörle sein 30-jähriges Bestehen. Nach der weiter
  • 257 Leser

OnAir und Rosemie Warth in Gmünd

SWR 2 Studiobrettl im Prediger
Ein Kabarettist, Vokalartisten und eine mit vielfältigen Talenten gesegnete Südpflanze sind am Freitag, 19. Dezember, 20 Uhr, zu Gast beim SWR 2 Studiobrettl im Prediger in Schwäbisch Gmünd.Seit nunmehr 40 Jahren steht Thomas Freitag auf der Bühne. Seine Fähigkeit Satire-Kunst mit Unterhaltungswert zu verbinden, wird ihm vom Publikum immer wieder bestätigt, weiter
  • 561 Leser

Schnupperkurse in der Falknerei

Lorch. Die „Faszination Greifvogel“ und den „Mythos Eule“ können Interessierte in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch erleben. In einem vierstündigen Schnupperkurs am Samstag, 22. November, ab 9 Uhr geht es um den Umgang mit Greifvögeln. Im Kurs am Sonntag, 23. November, geht es ab 18 Uhr etwa zweieinhalb Stunden um Eulen. weiter
  • 630 Leser

Volksbank fördert Jugendraum

Der Jugendraum ist ein wichtiger und gern genutzter Treffpunkt in Hussenhofen. Er besteht aus Containermodulen die zum Schutz ein Dach benötigen. Ortsvorsteher Thomas Kaiser und Jugendbetreuerin Heidi Macho sowie einige Jugendliche aus der Mozartschule zeigten Bereichsleiter Christian Vaas (l.) und Vorstandssprecher Guntram Leibinger (3.v.l.) von der weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bratenfest in Röttingen

Die Gemeinschaft Röttinger Vereine veranstaltet am Sonntag, 23. November, das Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen. Ab 10.30 Uhr geht’s los. weiter
  • 260 Leser

Der European Newspaper Award – Kreativität im Wettbewerb

Der European Newspaper Award gilt als der größte europäische Zeitungs-Wettbewerb. Er wurde 1999 von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper gegründet, der ihn auch veranstaltet. Bei den bisher 15 Wettbewerben kooperierte er mit den Medien-Fachzeitschriften Medium Magazin (Frankfurt am Main), Der Österreichische Journalist (Salzburg) und dem Fachblatt Schweizer weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Firmlinge sammeln für Bedürftige

Mit der Caritas engagieren sich Firmlinge der Seelsorgeeinheit Kapfenburg mit ihrer „Aktion Kilo“ für den Bopfinger Tafelladen und die Wohnungslosenhilfe Aalen . Am 29. November nehmen sie bei „Bengelmann-Markt“ in Lauchheim von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr von den Kunden Spenden entgegen. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkultureller Kochkurs

Am Dienstag, 18. November, läuft in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen ein interkultureller Kochkurs. Der Kurs beginnt um 17.30 Uhr. Informationen und Anmeldung bei Hatice Yavuz, (07362) 929008, und Heike Rau (07362) 2059820). weiter
  • 520 Leser

Kirchenchor Cantemus zieht Bilanz

Ehrungen bei Cäcilienfeier
„Man muss weit gehen, um einen Chor wie euch zu finden“ – dieses Lob, das Dirigent Paul Hug im Rahmen der Rieser Kulturtage erhielt, gab er bei der Cäcilienfeier gerne an „seinen“ katholischen Kirchenchor Cantemus weiter. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Hospizdienstes fällt aus

Der Hospizdienst Ipf-Ries hat für Freitagabend, 21. November, ein Konzert mit dem „Trio A Due“ in der Schule am Ipf in Bopfingen angekündigt. Weil eine der beiden Künstlerinnen erkrankt ist, muss das Konzert ausfallen. weiter
  • 645 Leser
Tagestipp

„Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen

„Das ganze Land soll erfahren, was hier vor sich geht“, lautet ein Zitat aus Henrik Ibsens Tragikomödie „Ein Volksfeind“. Die Geschichte, die aus einer aktuellen Tageszeitung stammen könnte, ist am Freitag, 21. November, um 20 Uhr mit dem Landestheater Tübingen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu sehen.Karten weiter
  • 410 Leser

Acht Hüttlinger Alterspräsidenten

Kindertheater, Akrobatik, Stepptanz und viel Musik: buntes Programm beim Seniorennachmittag
Stellvertretende Bürgermeisterin Heidi Borbély hat beim Seniorennachmittag an die Höhepunkte des vergangenen Jahres erinnert. Alemannenschüler und andere sorgten für beste Unterhaltung. weiter
  • 229 Leser

Beschläge-Mayer hat neuen Eigner

Ab 2015 hat die Flensburger Firma Meesenburg beim eingesessenen Beschläge- und Eisenwarenbetrieb das Sagen
Die Alfred Mayer GmbH, Spezialist für Beschläge, Eisenwaren und Werkzeuge, hat eine externe Nachfolgeregelung getroffen. Geschäftsführer und Inhaber Dieter Mayer hat das Unternehmen nach 37 Jahren in Familienbesitz an die Flensburger Meesenburg Großhandels KG verkauft. weiter
  • 3623 Leser
ZUR PERSON

Erich Hagenmaier

Abtsgmünd. Seit 1982 unterstützt der ehemalige Apotheker Erich Hagenmaier die medizinische Versorgung armer Menschen in Arequipa in Peru. Die Stadt hat ihn jetzt mit ihrer höchsten Auszeichnung geehrt – der „Goldenen Verdienstmedaille“. Der Inhaber dieses Ordens ist zugleich Ehrenbürger. Nach einem gut besuchten Gottesdienst hat Pater weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Endzeit und Weltende

Mit der theologischen Lehre von den letzten Dingen, die Eschatologie, beschäftigt sich der Vortrag von Professor Dr. Martin Weyer-Menkhoff am Dienstag, 18. November, in der Seniorenhochschule. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal 1 allen Interessenten offen, die sich informieren und orientieren wollen. Ihr Motto ist „Dabei weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums mit der Entwicklung des Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Den Kurs Gruppe III (für Kinder von neun bis zwölf Monaten) gibt es am Dienstag, 18. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Physiotherapeutischen weiter
  • 130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Pommertsweiler

Mit einem Jugendgottesdienst, gestaltet von den Jugendgruppen und dem Schalom-Chor, beginnt am Sonntag, 23. November, um 9.30 Uhr das katholische Gemeindefest in Pommertsweiler. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen im Gemeindezentrum, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen Blockflötengruppe und Kindergarten. weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder in Europa – Treffen in Lindach

Wegen Terminüberlastung der vorgesehenen Gaststätte findet das nächste Treffen der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ wieder im „Hennahäusle“ des Kleintierzuchtvereins Lindach statt. Es beginnt am Dienstag, 18. November, um 17 Uhr. weiter
  • 798 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstler in der Werkstatt

„Die Werkstatt“ in Essingen in der Bahnhofstraße 60 öffnet am Mittwoch, 19. November, von 15 bis 18 Uhr für einen Bilderzyklus zu den Seelenkräften der Chakren mit dem Künstler Hartmut Schirmacher und Engelbilder von Susanne Funk. Von 19 bis 20 Uhr wird heilsames Singen mit Susanne Funk angeboten.Nikolaus- und Weihnachtslieder erklingen weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Den nächsten Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter gibt’s am Dienstag, 18. November, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist weiter
  • 174 Leser

Positive Aspekte von Sport bei Krebs

Waldstetten. „Sport und seine positiven Aspekte bei Krebspatienten“ heißt ein Vortrag in der Reihe Klinikgespräche durch Ärzte des Stauferklinikums im Musiksaal der Grund- und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg in Waldstetten am Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr. Dr. Ulrich Abele, Leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin, Internist, weiter
  • 481 Leser

Spontane Tanzstunde im Singbesen

Bereits zum fünften Mal hatte der Liederkranz Waldstetten zum Singbesen eingeladen. Hunderte Besucher kamen in die Waldstetter Stuifenhalle und erlebten feine Musik von Harald und Jacky sowie ein reichhaltiges Angebot von Speisen und feinen Weinen. Der Männerchor gab aus seinem großen Repertoire Weinlieder zum Besten. Großer Pulikumsmagnet waren die weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über künstliche Gelenke

Wie man mit künstlichen Knie- und Hüftgelenken gut und lange leben kann, behandelt ein Vortrag am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule am Gmünder Münsterplatz. Dabei stellt Physiotherapeut Kevin Eisele dar, inwieweit das Langzeitresultat einer Knie- oder Hüftprothese von der Wiederherstellung der muskulären Stabilität der Gelenke weiter
  • 168 Leser

Weltmarkt im Begegnungshaus

Waldstetten. Zum Weltmarkt lädt die katholische Kirchengemeinde Waldstetten am Samstag, 22. November, um 14 Uhr ins Begegnungshaus ein. Die frauen der Bastelgruppe bieten selbstgefertigte Deko- und Gebrauchsartikel, Adventskränze und -gestecke sowie Ware aus fairem Handel an, der Kindergarten St. Meinrad unterhält mit Tanz. Der Erlös unterstützt Waldstetter weiter
  • 553 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Bosse, Asylstraße 5, zum 87. GeburtstagTheresa Karle, Oderstraße 99, Bettringen, zum 85. GeburtstagRudi Schulze, Feldstraße 4, Bettringen, zum 85. GeburtstagIvan Lauzansky, Weißensteiner Straße 122, zum 77. GeburtstagAbraham Giesbrecht, Heubergweg 3, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagHeinrich Reinicke, Zeppelinweg 19, zum 74. Geburtstag weiter
  • 219 Leser

Richtfest für neue Halle

Der Luftsportring Aalen errichtet in Elchingen eine Fliegerwerkstatt
Rund 530 Quadratmeter groß, modern und beheizbar: Der Luftsportring Aalen errichtet auf dem Flugplatz eine neue Halle zur Wartung der Vereinsflugzeuge. weiter
  • 234 Leser

Schiegl-Quartett gefällt in Königsbronn

Vier außergewöhnliche Musiker verzücken das Publikum und kokettieren mit ihrem Alter
Mit dem berühmten „Air“ von Bach hat das Manfred-Schiegl-Quartett sein Konzert in der Mensa der Königsbronner Georg-Elser Schule eröffnet. Die vier außergewöhnlichen Musiker zogen das Publikum ab dem ersten Ton in ihren Bann. weiter
  • 181 Leser

FranceMobil in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Am Donnerstag, den 13. November, stand für die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen der Friedrich von Keller Schule in Abtsgmünd eine Stunde Französisch auf dem Stundenplan. Doch diese Stunde war ein ganz anderer Fremdsprachenunterricht.Apolline Martins, die fahrende Sprachreferentin vom französischen

weiter
  • 995 Leser

Messerstich ins Bein - drei Verdächtige flüchten

Schwäbisch Hall. In der Katharinenstraße in Schwäbisch Hall wurde am Montagnachmittag ein Mann durch einen Messerstich ins Bein verletzt. Polizei und Rettungsdienst wurden gegen 14.50 Uhr verständigt: Ein ca. 18-Jähriger Mann sei von einem Messerstich am Oberschenkel verletzt worden. Der Rettungsdienst versorgte den polizeibekannten

weiter
  • 5
  • 2114 Leser

Ministerium fördert drei Einrichtungen

Praktische Berufserprobung
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert im Schuljahr 2014/2015 die Berufserprobung von rund 560 Schülern in Ostwürttemberg mit 113 000 Euro. Drei überbetriebliche Bildungszentren der Region profitieren durchs Förderprogramm „ProBeruf“. weiter
  • 938 Leser

B-29-Trassengegner mit neuer Taktik

BI „B 29 Härtsfeld Alternative Trassenführungen“ sucht den Schulterschluss mit Härtsfeldgemeinden
Für Sonntagabend kurzfristig angesetzt und mit Flugblättern emotional angekündigt: Gut 200 Zuhörer hatten sich diesmal in der Steigfeldhalle zum Infoabend der BI mit Thema „B29-Machbarkeitsstudie“ eingefunden. weiter
  • 3
  • 447 Leser

Benedikt Maier begrüßt

Wechsel in der Katholischen Klinikseelsorge im Stauferklinikum
In der Katholischen Klinikseelsorge am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd hat sich ein Wechsel vollzogen: Peter Paul Pischel ist gegangen, Benedikt Maier gekommen.Schwäbisch Gmünd. Dekan Dr. Pius Angstenberger und die Pastoralreferenten Peter Paul Pischel und Benedikt Maier eröffneten die Abschieds- und Willkommensveranstaltung mit einer Liturgischen weiter
  • 493 Leser

Reise in die Vergangenheit der Stadt

Der „Ellwanger Filmspiegel“ zeigt das Leben in der Nachkriegszeit
Zurück in die Vergangenheit: der „Ellwanger Filmspiegel“, der zur Zeit im Regina 2000-Kino läuft, ist wie eine Zeitreise. Man sieht die Generation der Eltern und Großeltern feiern, den Kalten Markt, Fasnacht, die Heimattage: die Portion Ochsenbraten für zwei Mark. weiter
  • 217 Leser

Heilige Schrift: Kriegs- oder Friedensstifter?

Dr. Edna Brocke über die Thora
Bis heute werden im Namen der „Heiligen Schriften“ Menschen in die Luft gesprengt, Ärzte umgebracht, Ungläubige erschossen: Die Religionsreihe des Musikwinters widmet sich aus aktuellem Anlass den heiligen Schriften: Thora, Bibel, Koran, den Grundlagen für Judentum, Christentum und Islam. weiter
  • 338 Leser

Das Projekt „Lokale Fiktionen“

„Lokale Fiktionen“ wird für drei Gruppen ausgeschrieben:Klassen 9 bis 13 (Prosa): 1. Preis: 1000 Euro; 2. Preis: 500 Euro; 3. Preis: 250 Euro; 4.-10. Preis: 50 Euro, Sachpreise.Klassen 8 bis 13 (Lyrik): 1. Preis: 300 Euro 2. Preis: 150 Euro; 3. Preis: 75 Euro, 4. bis 10. Preis: 25 Euro.Klassen 5 bis 8 (Prosa)1. Preis: 500 Euro; 2. Preis: weiter
  • 418 Leser

IHK-Präsidenten (nach 1945)

1945 -1951 Werner Plappert (Heidenh.)1951-1963 Peter Haehnle (Giengen)1963-1965 Rudolf Schieber (Bopfingen)1966-1971 Konrad Theiss (Aalen)1971-1982 Wolfram Schweppenhäuser (Heidenheim)1982-1989 Hans-Otto Steiff (Giengen)1989-2001 Hansjörg Rieger (Aalen)2001-2014 Helmut Althammer (Heidenheim)Vita Helmut AlthammerDer 60-jährige IHK-Präsident hat an der weiter
  • 444 Leser

Elvis-Hits live erleben

Am Samstag, 22. November, im Gmünder Stadtgarten
Elvis Presley ist tot, doch seine Musik lebt. Davon können sich alle Fans bei der Elvis Tribute Show „One Night in Vegas“ überzeugen. Rio, „The Voice of Elvis“, kommt am Samstag, 22. November, mit „The Tennessee Orchestra“ und dem „Vegas Choir“ um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. weiter
  • 1
  • 189 Leser

Gottesdienst mit Gottfried Arlt

Schwäbisch Gmünd. 25 Jahre Mauerfall – Befreit zum Widerstehen: Auf Einladung der Friedenswerkstatt Mutlangen kommt Gottfried Arlt nach Gmünd. Der Pfarrer war von 1987 bis 2002 in Halle an der Saale tätig. Im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade wird er am Buß- und Bettag, 19. November, im ökumenischen Gottesdienst im Kloster der Franziskanerinnen weiter
  • 762 Leser

Viele Facetten der Blasmusik

Original „Egertaler Blasmusik“, dirigiert von Michael Klasche, begeistert beim Herbstkonzert
Viel Beifall in der Egerhalle, als die Rockballade „Music“ von John Miles erklingt. Dirigent Michael Klasche und seine Musikerinnen und Musiker der „Original Egertaler Blasmusik“ haben sich mit Tempo, Schwung und Tiefgang in die Herzen der Besucher gespielt. weiter
  • 364 Leser

Technik erlebbar gemacht

Bilanz von Südwestmetall
„Die Gold-Partnerschaft mit der Landesgartenschau war ein sehr schöner Erfolg“, bilanzierte Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg, nach Abschluss der Landesgartenschau in Gmünd. weiter
  • 258 Leser

Blaskapelle trifft auf Streichorchester

„Nacht der Filmmusik“ von Musikverein Westhausen und Musikschule Ida Wunderlich füllt Turn- und Festhalle
Das Jahreskonzert des Musikvereins Westhausen brachte ein besonderes Klangerlebnis. In einer noch nie dagewesenen Besetzung wurden Höhepunkte der Filmmusik präsentiert. Mit der Integration von Streichern der Musikschule Wunderlich beschreitet der Musikverein neue Wege. weiter
  • 287 Leser

Die Zeitung gewinnt einen Oscar

Sonderseite über den VfR Aalen wird im europäischen Zeitungswettbewerb ausgezeichnet
Die Schwäbische Post/Gmünder Tagespost zählt zu den besten Zeitungen in Europa. In der Kategorie „Lokale Seiten“ wurde unsere Lokalzeitung mit dem renommierten „European Newspaper Award“ ausgezeichnet. weiter
  • 2731 Leser

Polizei: Gewehr diente dem Selbstschutz

Kurioser Taxi-Streit
Ein Taxifahrer und seine Fahrgäste seien auf der Gemarkung Ellenberg mit einem Gewehr bedroht worden. Das wurde in den vergangenen Wochen von verschiedener Seite berichtet. Die Polizei stellt den Sachverhalt anders dar. weiter
  • 406 Leser

Abschied und neue Gesichter

Schwester Maria Rita wurde von der Leitung ihrer Vinzentinischen Ordensgemeinschaft in Untermarchtal aus Gmünd abberufen. Sie übernimmt eine neue Aufgabe im Vinzenz-von-Paul-Hospital in Rottenmünster. Neben ihrer 45-jährigen Tätigkeit als Erzieherin im Kindergarten in Mutlangen hatte Schwester Maria Rita seit 1998 die Aufgabe der Mesnerin in der Hauskapelle weiter
  • 158 Leser

Kirche soll mehr mitgestalten

Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks mit Prädikanten, Rückblick und Ausblick
Die Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks tagte in Heubach. Man begann festlich mit Andacht und der Beauftragung neuer und bewährter Prädikanten. Dann blickte Dekan Immanuel Nau auf gut zehn Jahre Arbeit im Bezirk zurück. Auch ein neues Zukunftspapier wurde vorgestellt. Es fordert von den Gemeinden, großräumiger zu denken. weiter
  • 331 Leser

Geschichtenschreiber gesucht

Schüler aus dem Ostalbkreis sind aufgerufen, beim zweiten „Lokale Fiktionen“ mitzumachen
„Lokale Fiktionen“ geht in die nächste Runde: Zum zweiten Mal rufen die Initiatoren vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium Schüler dazu auf, eigene Geschichten mit Lokalbezug zu schreiben und einzusenden – den Gewinnern winken Geldpreise und der Abdruck ihrer Texte in einem Sammelband. weiter
  • 294 Leser

DJK-SG Wasseralfingen gestaltet die Zukunft

Wie künftig Vorstandsämter besetzt werden können

Wie viele andere Vereine auch, steht die DJK-SG Wasseralfingen vor dem Problem, jetzt schon vakante Vorstandsämter oder solche, die in absehbarer Zeit frei werden, neu zu besetzen.

Das amtierende Vorstandsteam hat deshalb beschlossen, dieses Problem aktiv anzugehen. In einem Workshop, zusammen mit Abteilungsleitern und anderen aktiven und interessierten

weiter
  • 3
  • 822 Leser

Ortsvorsteher Stark sagt Sprechstunde im Januar zu

Sprechstunde im Januar Auf mehrfachen Bürgerwunsch hin wird Ortsvorsteher Eberhard Stark im kommenden Januar eine Sprechstunde halten. Ansonsten ist er donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr in der Regel im Rathaus erreichbar.70-km/h-Zone erweitert Die Verkehrsschau hat die Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h auf der Straße Am Haldenbach in Rodamsdörfle weiter

Singen ist die pure Lebensfreude

Beim Eugen-Jaekle-Chorverband wurden verdiente Chormitglieder ausgezeichnet
Mit einem festlichen Nachmittag hat der Eugen-Jaekle-Chorverband langjährige Chormitglieder ausgezeichnet. Die Chöre des Männergesangvereines Eintracht Eigenzell gaben dazu besinnliche und moderne Lieder zum Besten. weiter
  • 297 Leser

Unzufrieden mit Haushalt 2015

Ortschaftsrat Dewangen stellt vier Anträge an die Stadt und fordert eine öffentliche Haushaltsberatung
Harsche Kritik hat der Dewanger Ortschaftsrat am Umgang der Stadtverwaltung mit den Mittelanmeldungen zum Haushaltsplan 2015 geübt. Der Ärger mündete in vier Anträgen, darunter auch den, den Etat 2015 wieder öffentlich im Ortsgremium zu beraten. weiter
  • 1
  • 233 Leser

Wirtschaftspreise für die besten Hochschulabsolventen

An der Hochschule Aalen sind die Jahrgangsbesten ausgezeichnet und die Preise der Wirtschaft verliehen worden. Sonderpreisträger sind Tim Schubert (Südwestmetall-Preis), Sandra Wagner und Nadine Gaerthe (Carl-Zeiss-TopJob-Preis), Benjamin Czech (Siemens-Preis), Dorina Hollndonner und Anke Priestersbach (Hartmann-Preis), Birgit Heyden Robert (Bosch-Healthcare-Preis), weiter
  • 4928 Leser

Sich in „Anatevka“ einfühlen

Karten fürs Kolping-Musiktheater gibt’s ab 22. November im Gmünder i-Punkt
Regisseur Michael Schaumann hat alle Solisten zur Textlesung fürs neue Kolping-Musical „Anatevka“ eingeladen, das am 6. Februar 2015 im Stadtgarten Premiere hat. Thomas Bayer, der die Rolle des Tevje übernehmen wird, ist eigens dafür aus Ungarn angereist. weiter
  • 188 Leser

Konservenkonrad startet durch

Familienpremiere mit „Konrad aus der Konservenbüchse“ beim Theater der Stadt Aalen im WiZ
Das Theater der Stadt Aalen landete mit seinem diesjährigen Weihnachtsstück für Kinder „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“ bei der Premiere im WiZ einen absoluten Volltreffer. Die Benefizveranstaltung für die Arbeit der Soroptimisten zur Hilfe von Flüchtlingskindern bot viel mehr als nur Vergnügen für jedes Alter. weiter

Von Liebe und Tod

Kirchenchor St. Stephanus präsentiert die „Winterreise“
Wenn die Bäume kahl werden und die Tage kürzer, wenn der Wind kalt bläst und der Himmel grau bleibt – dann ist es Zeit für die „Winterreise“. Der bekannte Liederzyklus von Franz Schubert lockte zahlreiche Besucher in die Wasseralfinger Sängerhalle. Der Kirchenchor St. Stephanus präsentiert den Zyklus dort zum 125-jährigen Jubiläum. weiter
  • 673 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Honey Pie in Abtsgmünd

Echt bissig

Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd bietet zum Jahresende nochmals einen echten Leckerbissen an. Am Samstag, 29. November, 20 Uhr, kommt die Gruppe Honey Pie aus Stuttgart in die Zehntscheuer.„Hotter than ever - Honey Pie goes Pop“, so lautet das Programm. Heiß wird es auf jeden Fall, wenn sich die drei Damen über die Popgeschichte weiter
  • 223 Leser

Wider der Schwerkraft

TurnGala begeistert Zuschauer Jahr für Jahr
Die Eintrittskarten sind begehrt, der Vorverkauf für die „Internationale Show aus Turnen, Gymnastik und Sport“ hat begonnen. Die vom Schwäbischen Turnerbund und dem Badischen Turner-Bund veranstaltete TurnGala präsentiert sich in 14 Städten des Landes und macht am 1. Januar auch Station in Aalen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es an weiter

info

Einfach unter 01378 /222731 unser Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: Abba und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 228 Leser

Kultig

Am Samstag, 29. November, verwandelt sich die futuristische Verkaufshalle der Firma Wagenblast in Aalen in einen Abba-Kult-Tanztempel des Schwabenlands. Die FreiZeit verlost fünf mal zwei Karten für die gepflegte Tanzparty.Vierzig Jahre sind vergangen, seit für Agnetha Fältskog, Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad zum letzten Mal der weiter
  • 229 Leser

Earthband in Ulm

Wer noch nie einen Song von Manfred Mann oder seiner hauseigenen Earth Band gehört hat, ist entweder taub oder lebt in der Abgeschiedenheit der Wüste. Wie kaum ein anderer vollzieht Manfred Mann im Laufe der Jahrzehnte den Brückenschlag zwischen Unterhaltungsmusik auf der einen Seite und ausgefeilten, progressiven Kompositionen auf der anderen. Als weiter
  • 233 Leser

Gospelchor

Mit dem Ensemble „Black of Gospel“ ist es gelungen, eine Auswahl der besten Gospelsänger und -sängerinnen aus den USA in einem Chor zu vereinen. Am 19. Dezember machen sie im Rahmen ihrer Europa-Tournee Station in der Schönenbergkirche in Ellwangen. Beginn ist um 20 Uhr.Die Ausnahme-Künstler bieten die bekanntesten und schönsten Gospelsongs weiter
  • 214 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222732anrufen und das Stichwort: Gospel und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück. weiter
  • 237 Leser

Trocken

Über 5 Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre einzigartigen Bühnenshows gesehen: Die Bestsellerautoren Volker Klüpfel & Michael Kobr gehen ab März 2015 mit „my Klufti“ auf Tournee in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.Die Zuschauer dürfen sich dabei auf eine einzigartige Mischung aus Texten, weiter
  • 220 Leser

Leckerbissen aus Schottland

Bei einer neuen Ausgabe von „Helden am Herd“ lädt der künstlerische Direktor der Opernfestspiele Heidenheim Marcus Bosch erneut zu kulinarischen wie akustischen Leckerbissen.Passend zu Verdis Lieblingsoper „Macbeth“ entführen die Helden am Herd ihre Gäste in die schottische Küche. Für die Kochshow hat sich Marcus Bosch Verstärkung weiter
  • 233 Leser

Unplugged für Hope

Elf Bands an einem Abend, und das für einen guten Zweck – das ist doch ein guter Grund, um am Samstag, 22. November, ins Rock It nach Aalen zu kommen. Nach dem Erfolg von „Rock for Hope“ im März, startet an diesem Abend ab 20 Uhr eine akustische Variante der Benefizveranstaltung.Bei dem Event „Unplugged for Hope“ spielen weiter
  • 233 Leser

Vortrag

Der Leiter des Ellwanger Stadtarchivs, Prof. Dr. Immo Eberl, referiert im Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster“ über das Thema „Alamannien im Merowingerreich des 7. Jahrhunderts“. Anschließend führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Ausstellung.Beide Programmteile zusammen dauern etwa 90 Minuten. weiter
  • 216 Leser

Glanzlichter

Begeben Sie sich mit diesem Bildband auf einen Streifzug durch die bunte Welt und die besondere Atmosphäre der 25. Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd, der die Höhepunkte und Glanzlichter aus 166 Tagen LGS nochmals erlebbar macht. Tauchen Sie ein in die faszinierenden und vielfältigen Blumenschauen und die detailreichen Bepflanzungen im Erden- und weiter
  • 353 Leser

Go West

Erstmals und zum 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer veröffentlicht Deutsche Grammophon auf dem Label „Panorama“ ein Album mit eigens digital neu abgemischten Höhepunkten des legendären „Konzerts für Berlin“ 1989. Das Aufgebot an Künstlern liest sich wie ein spektakuläres Who’s who der gesamtdeutschen Musikszene weiter
  • 241 Leser

Katastrophen

Kabarett zum Weihnachtswahnsinn
Der Kabarettist Stefan Bauer kommt mit seinem Weihnachtsprogramm „Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles“ nach Aalen ins Café Podium.Alle Jahre wieder kommt das Christuskind – und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen. Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die gnadenlos weiter
  • 240 Leser

Tanzen bis zum Tod

Die Tatarische Staatsoper Kasan gastiert in Gmünd
Mit einem Schlüsselwerk des klassischen Balletts gastiert die Compagnie der Tatarischen Staatsoper Kasan in Schwäbisch Gmünd. Das renommierte Ensemble tanzt „Giselle“ von Adolphe Adam in einer märchenhaften Choreographie nach Marius Petipa.Inspiriert wurde der französische Librettist Théophile Gautier durch die Sage der Wilis von Heinrich weiter
  • 266 Leser
Beim Benefizkonzert des Chores „Joy of Gospel“ um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Vitus in Jagstzell sind große Gospels zu erleben. Die Solisten, die von den fünfstimmig vorgetragenen Chorsätzen bestens umrahmt werden, werden an diesem Tag unterstützt vom gemischten Jagstzeller Chor „Choralle“, einem gemischten Chor mit 25 Sängerinnen und Sängern, der weiter
  • 311 Leser

Im Takt geblieben

Benny Greb ist einer der international angesagtesten Trommler der Gegenwart.Er spielte mit Künstlern wie Stoppok, Ron Spielman, Nils Wüker oder Thomas D.Mit den UK-Musikern Kit Downes (keys) und Chris Montague (guit.) hat er nun sein eigenes Trio „Moving Parts“ gegründet, hinter dem sich eine hart interagierende Band verbirgt, die sich dem weiter
  • 260 Leser

Lieder von Liebe

Meinecke pur in Ellwangen
Ulla Meinecke, Songpoetin und Vorreiterin für deutsche Rock- und Popmusik, ist wieder on tour. Gemeinsam mit ihren Musikern Ingo York (Bass und Gitarre) und Reinmar Henschke (Keyboard, Drums) spielt sie beim Sunday Night Jazz in der Schloßschenke Ellwangen.Seit über 30 Jahren ist Ulla Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft weiter
  • 256 Leser

Mozart-Requiem

Konzert am Totensonntag
Im traditionellen Konzert zum Totensonntag in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd führt der Motettenchor Schwäbisch Gmünd das Requiem d-moll, KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Zu Beginn des Konzerts erklingt die Maurerische Trauermusik KV 477, eines der bewegendsten Werke Mozarts. weiter
  • 523 Leser

Musik und Theater

Bei der traditionellen Musik zum Totensonntag umrahmen die Aalener Kantorei und die Jugendkantorei mit Ausschnitten aus den Requien von Fauré und Duruflé eine nicht-szenische Darstellung der „Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinsky. In der Kooperation von Aalener Kirchenmusik und Theater sprechen Gunnar Kolb und Daniel Kozian. Das Stück weiter
  • 235 Leser

Rauschtrinken

Jonathan Giele inszeniert am Theater der Stadt Aalen das Jugendstück „Koma“ von Lisa Sommerfeldt mit der Schauspielerin Alice Katharina Schmidt. Ein Stück zum Thema Rauschtrinken und Gewalt an Frauen für Menschen ab 14 Jahren. Am 23. November ist Premiere im Alten Rathaus. Die zweite Vorstellung von „Koma“ zeigt das Theater anlässlich weiter
  • 266 Leser

Beliebte Werke

Unter dem Motto „Classic Serenade“ lädt das Akkordeonorchester Penz zu einem Konzert nach Gmünd ein. Gast ist an diesem Abend die Stuttgarter Sopranistin Edith Hartmann. Es kommen unter anderem Kompositionen von G.F. Händel, J.S. Bach, Gioacchino Rossini, Cesar Franck zur Aufführung. Gemeinsam mit dem noch sehr jungen Oboisten Julius Dietrich weiter
  • 229 Leser

Musikalische Reise

Das Mandelring Quartett in der Schloss-Scheune
Markenzeichen des „Mandelring Quartetts“ ist seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Um 20 Uhr entführen die vier Vollblut-Musiker mit ihren „Klanggemälden und Seelenlandschaften“ auf eine musikalische Reise.Die vier Individualisten verschmelzen im gemeinsamen Willen, stets nach dem Kern der Musik zu suchen und sich weiter
  • 212 Leser

Benefizprojekt

Unter Schirmherrschaft von Regierungspräsident Johannes Schmalzl wird das Lehrersinfonieorchester in Aalen gemeinsam mit Aalener Schulen einen musikalischen Abend rund um das Thema „Wasser“ präsentieren. Die Besucher erwartet ein Programm mit bekannten Orchesterwerken, neuen Chorstücken, einer tollen Tanzvorführung.Eintritt frei,21. November, weiter
  • 224 Leser

Fein gesponnen

Liederabend mit See-Geschichten
Viele Menschen sind fasziniert von der See. Manche von ihnen werden ihr Leben lang zur See fahren. Manche von ihnen schreiben Geschichten über sie. Wie Schauspielerin Alessandra Ehrlich. weiter
  • 264 Leser

Jazz-Nacht

Bei der 1. Jazz-Nacht in der Musikschule wird neben der Big Band unter der neuen Leitung von Volker Jauss, das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein.Der aus der ungarischen Partnerstadt stammende Tamas Ludany absolviert zur Zeit seinen Master-Studiengang Jazz-Saxophon. Mit seinem Jazz-Quartett bringt er talentierte Jazz-Musiker aus Budapest nach weiter
  • 220 Leser
Mittwoch, 19. 11. 14

Einfach tierisch

Michael Hatzius ist ein diplomierter Puppenspieler. Was ihn am meisten reizt, ist das Entstehen von Erlebnissen aus den Energien des Moments, eine frei assoziierte Erzählweise und die Improvisation mit dem Publikum. Autonom, intensiv und kompromisslos. Mit der Entwicklung der Bühnenfigur „Die Echse“ gelingt ihm genau das. Die Echse und Freunde weiter
  • 213 Leser

Leckerbissen aus Schottland

Bei einer neuen Ausgabe von „Helden am Herd“ lädt der künstlerische Direktor der Opernfestspiele Heidenheim Marcus Bosch erneut zu kulinarischen wie akustischen Leckerbissen.Passend zu Verdis Lieblingsoper „Macbeth“ entführen die Helden am Herd ihre Gäste in die schottische Küche. Für die Kochshow hat sich Marcus Bosch Verstärkung weiter
  • 207 Leser

IHK: Althammer tritt zurück – folgt Trinkl?

Am 26. November wählt die Vollversammlung neuen IHK-Präsidenten / Helmut Althammer fokussiert sich auf seine Firma
Diese Meldung war ein kräftiger Paukenschlag zum Wochenanfang: Helmut Althammer (60) wird sein Amt als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg nach fast 14 Jahren am 26. November niederlegen. Nachfolger des geschäftsführenden Gesellschafters der Heidenheimer Althammer GmbH u. Co. KG soll der ebenfalls 60-jährige Carl Trinkl, weiter

Alle Jahre wieder

Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen
Seit langem schon verzaubert die erfolgreiche Volksmusikgruppe und musikalischer Botschafter Südtirols, die Kastelruther Spatzen, ihre treue Fangemeinde mit ihren Weihnachtskonzerten.Dieses einmalige Gefühl der besonderen Weihnachtszeit in den Bergen gibt es seit einigen Jahren auch diesseits der Alpen, wenn die Kastelruther Spatzen mit ihrem Weihnachtsprogramm weiter
  • 213 Leser

Rauschtrinken

Jonathan Giele inszeniert am Theater Aalen das Jugendstück „Koma“ von Lisa Sommerfeld. Ein Stück zum Thema Rauschtrinken und Gewalt an Frauen für Menschen ab 14 Jahren. Am 23. November ist Premiere im Alten Rathaus. Die zweite Vorstellung gibt es am int. Tag gegen Gewalt am 25. November.Karten an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service, weiter
  • 135 Leser

Oberwäschweib gesucht

Susanne Kessler tritt nach fünf Jahren ab – Nachfolgerin fehlt bisher
Mit großem ehrendem Applaus verabschiedeten die Waldstetter Wäschgölten bei der Hauptversammlung in der Stuifenhalle Susanne Kessler als Oberwäschweib. Eine Nachfolgerin soll in einer Wäschweiberversammlung gefunden werden. Bürgermeister Michael Rembold würdigte das „bärenstarke“ Engagement. weiter
  • 280 Leser

Frauenhandel

Anlässlich des internationalen Frauentages zeigt das Kino am Kocher den Film „Frauenhandel: Kampf gegen das Kartell“, in dem der skrupellose und brutale Sergei Karpovich als Kopf eines global organisierten Kartells das menschenverachtende Geschäft des Frauenhandels und der Kinderprostitution betreibt.26. November, 19 UhrKino am Kocher, Aalen weiter
  • 166 Leser

Handarbeit

Autorin Tatjana Kruse liest aus ihrem Roman „Sticken, Stricken, Strangulieren“. Kommissar a.D. Siegfried Seifferheld entdeckt in der Cafeteria der Bausparkasse Schwäbisch Hall, von Insidern auch die Büchs genannt, eine Leiche. Kurioses Detail: Die Tote wurde mit einem Gürtel stranguliert, den eine auffällige Elvis-Presley-Schnalle ziert. weiter
  • 245 Leser

Katastrophen

Kabarett zum Weihnachtswahnsinn
Der Kabarettist Stefan Bauer kommt mit seinem Weihnachtsprogramm „Weihnachten fällt aus! Josef gesteht alles“ nach Aalen ins Café Podium.Alle Jahre wieder kommt das Christuskind – und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen. Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die komische weiter
  • 186 Leser

Tanzen bis zum Tod

Tatarische Staatsoper in Gmünd
Mit einem Schlüsselwerk des klassischen Balletts gastiert die Compagnie der Tatarischen Staatsoper Kasan in Schwäbisch Gmünd. Das renommierte Ensemble tanzt „Giselle“ von Adolphe Adam in einer Choreographie nach Marius Petipa.Inspiriert wurde der französische Librettist Théophile Gautier durch die Sage der Wilis von Heinrich Heine: Tanzen weiter
  • 221 Leser

Vortrag

Der Leiter des Ellwanger Stadtarchivs, Prof. Dr. Immo Eberl, referiert im Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster“ über das Thema „Alamannien im Merowingerreich des 7. Jahrhunderts“. Anschließend führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Ausstellung.Beide Programmteile zusammen dauern etwa 90 Minuten. weiter
  • 209 Leser

Glanzlichter

Begeben Sie sich mit diesem Bildband auf einen Streifzug durch die bunte Welt der 25. Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd, Die Fotografien von Nils Hofmann, Susanne Karl und Mario Klaiber zeigen einen Querschnitt durch die Veranstaltungen der LGS.Ein besonderes Highlight stellen zudem die Vorher-Nachher-Bilder von Volker Klei und Jennifer Peischl weiter
  • 301 Leser

Go West

Erstmals und zum 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer veröffentlicht Deutsche Grammophon auf dem Label „Panorama“ ein Album mit eigens digital neu abgemischten Höhepunkten des legendären „Konzerts für Berlin“ 1989. Das Aufgebot an Künstlern liest sich wie ein spektakuläres Who’s who der gesamtdeutschen Musikszene weiter
  • 601 Leser

Alkoholgenuss und Übermüdung führten zu Unfall

Mögglingen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B 29 zwischen Mögglingen und Böbingen: Ein in Richtung Schwäbisch Gmünd fahrender 55-jähirger Honda-Fahrer kam laut Polizei unter Alkoholeinwirkung und wohl auch aufgrund Übermüdung gegen 20 Uhr auf die Gegenfahrbahn.Dort stieß er mit einem

weiter
  • 1849 Leser

Unbekannte brechen in Wohnhäuser ein

Polizei sucht Hinweise auf die Täter

Aalen. Am frühen Montagmorgen wurde bemerkt, dass in ein Wohnhaus zwischen Wilhelm-Merz-Straße und Ulmer Straße eingebrochen worden war. In den Räumlichkeiten hatten Unbekannte nach Angaben der Polizei sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht. Aus einem Büroraum wurden Münzen und ein Laptop entwendet.

weiter
  • 5
  • 2770 Leser

Ein Streit über Leben und Tod

Schauspieler beeindrucken im spätmittelalterlichen Stück „Der Ackermann und der Tod“ im Gmünder Münster
Den 600. Todestag des spätmittelalterlichen Schriftstellers Johannes von Saaz hat die Ackermann-Gemeinde zum Anlass genommen, sein Werk „Der Ackermann und der Tod“ im Rahmen einer Theatertournee neu zu interpretieren. Am Samstag gastierte die Gruppe im Gmünder Münster und glänzte vor allem mit zwei hervorragenden Hauptdarstellern. weiter
  • 507 Leser

Mit Dudelsack und Chorknaben

Viel Beifall beim Herbstkonzert im Stadtgarten für die Gmünder Stadtkapelle
Beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten haben die Besucher am Sonntagabend nicht mit Beifall gespart. Die Musiker sorgten für ein abwechslungsreiches Programm. Als Überraschungsgast war Holger Weidner mit dem Dudelsack dabei. Auch die St.-Michaels-Chorknaben unter Harald Elser sangen. weiter
  • 456 Leser

Party für kleine Hexen und Vampire

Gruselig wurde es beim Verein AhA (Aussiedler helfen Aussiedlern). Kleine Hexen, Vampire, Geister und Co. haben sich zur Halloweenparty in den Räumen des Familien- und Nachbarschaftszentrums (FuN) auf dem Hardt versammelt. Es gab coole Musik, viele Spiele und Kinderschminken. Mega Stimmung und lachende Kinder haben den Veranstaltern gezeigt, dass das weiter
  • 431 Leser

Krumme Parallelen

Kegelclub „Auf“ besichtigt optische Phänomene
Der Gmünder Kegelclub „Auf“ hat einen Ausflug unternommen. Vorsitzender Hubert Holz organisierte für seine Kegelfreunde und deren Frauen eine Besichtigung der optischen Phänomene. Dazu traf sich die Gruppe in Leinroden bei der „Lingelbach Scheune“. weiter
  • 317 Leser

Das Kochertal ist sein Revier

Polizeichef Guido Greiner ermittelt im Kochertal bei Einbruch, Trickdiebstahl oder Körperverletzung
Trickdiebstahl, Einbruch, Sachbeschädigung: Der Polizeiposten Abtsgmünd ermittelt bei einfacher und mittlerer Kriminalität in der Kochertalgemeinde, in Fachsenfeld und Dewangen. Flächenmäßig kümmern sich der neue Polizeichef Guido Greiner und seine drei Kollegen damit um eines der größten Gebiete im Kreis. weiter
  • 648 Leser

Barockzeit

Das Ensemble „Gradus ad Parnassum“
Das junge Ensemble „Gradus ad Parnassum“ widmet sich dem Thema „Tröstliche Musik der Barockzeit“.„Gradus ad Parnassum“ ist ein junges Ensemble, das sich vornehmlich mit der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts auseinandersetzt. Die Musizierenden absolvierten alle neben dem klassischen Musikstudium ein Studium in historischer weiter
  • 282 Leser

Ladenburger: Gold für den Weizenbock

Beim European Beer Star werden Biersorten der Brauerei Ladenburger mit Gold und Silber ausgezeichnet
1613 Biere in 52 Kategorien wurden beim „European Beer Star“, dem bedeutendsten Bier-Wettbewerb in Europa, bewertet. Private Brauereien aus der ganzen Welt nahmen mit ihren Produkten daran teil. Vorige Woche war in Nürnberg die Siegerehrung und die Brauerei Ladenburger gewann Gold mit dem Weizen-Bock. weiter
  • 280 Leser

Lieder von Liebe

Meinecke pur in Ellwangen
Ulla Meinecke, Songpoetin und Vorreiterin für deutsche Rock- und Popmusik, ist on tour. Gemeinsam mit ihren Musikern Ingo York (Bass und Gitarre) und Reinmar Henschke (Keyboard, Drums) spielt sie beim Sunday Night Jazz in der Schloßschenke Ellwangen.Seit über 30 Jahren ist Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musiklandschaft – ihre samtige weiter
  • 264 Leser

Mozart-Requiem

Konzert am Totensonntag
Im traditionellen Konzert zum Totensonntag in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd führt der Motettenchor Schwäbisch Gmünd das Requiem d-moll, KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Zu Beginn des Konzerts erklingt die Maurerische Trauermusik KV 477, eines der bewegendsten Werke Mozarts. weiter
  • 198 Leser

Musik und Theater

Bei der Musik zum Totensonntag umrahmen Aalener Kantorei und Jugendkantorei mit Ausschnitten aus den Requien von Fauré und Duruflé eine nicht-szenische Darstellung der „Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinsky.´Das Stück erzählt von der verzweifelten Haltsuche einer gebrochenen Existenz. Karten gibt es in Aalen im Vorverkauf beim Touristik weiter
  • 272 Leser

Unplugged für Hope

Elf Bands an einem Abend, und das für einen guten Zweck – das ist doch ein guter Grund, um am Samstag, 22.November, ins Rock It nach Aalen zu kommen. Nach dem Erfolg von „Rock for Hope“ im März, startet an diesem Abend ab 20 Uhr eine akustische Variante der Benefizveranstaltung.Bei dem Event „Unplugged for Hope“ spielen weiter
  • 236 Leser
Mittwoch, 19. 11. 14

Einfach tierisch

Michael Hatzius ist ein diplomierter Puppenspieler. Was ihn am meisten reizt, ist das Entstehen von Erlebnissen aus den Energien des Moments, eine frei assoziierte Erzählweise und die Improvisation mit dem Publikum. Autonom, intensiv und kompromisslos. Mit der Entwicklung der Bühnenfigur „Die Echse“ gelingt ihm genau das. Die Echse und Freunde weiter
  • 192 Leser
Piano grande im Jazz-Club
Bei Jazz Heidenheim steht ein besonderes Konzert auf dem Programm. Der fingerfertige Tastenkünstler Jan Luley wird den neu erworbenen Steinway-Flügel erstmals für Publikum spielen.„Swing & Creole Jazz“ ist ein Programm, in dem Luley und seine Kollegen ihre Liebe zum Blues ebenso einbringen wie ihre federleichte, rasante Virtuosität auf weiter
  • 383 Leser

Benefizprojekt

Das Lehrersinfonieorchester des Regierungspräsidiums lädt ein zum gemeinsamen Konzert mit Aalener Schulen und dem Sängerkranz Hofherrnweiler. Die Besucher erwartet ein Programm mit Orchesterwerken, Chorstücken, einer Tanzvorführung und eine kleine Kunstausstellung. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.21. November, 19 UhrStadthalle, weiter
  • 398 Leser

Voller Seele zelebriert

Quer durch die BRD, die Schweiz, Österreich und die Niederlande bis nach Italien: Wer in den letzten Jahren Matt „Gonzo“ Röhr noch nicht live erlebt hat, hat definitiv etwas verpasst. Blues und Rock in verschwitzter Atmosphäre – laut, rau, virtuos, vielseitig. Live mit den Böhsen Onkelz auf dem Hockenheimring ist die eine – Clubkonzerte weiter
  • 315 Leser

Tiefsinnig und witzig

Kabarett-Duo Eymess/Müller beim Stiftsbund Ellwangen
Wenn das Atelier von Rudolf Kurz aus allen Nähten zu platzen droht, muss das gebotene Programm besonders gut sein. Und das war es an diesem Abend unzweifelhaft. Der Ellwanger Stiftsbund hatte dafür das Hannoveraner Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ zum Kabarettabend geladen – Wiebke Eymess und Friedolin Müller präsentierten weiter
  • 530 Leser

Auto kracht in Zaun - Fahrer fährt weiter

Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht in Steinheim

Ein bisher unbekannter Autofahrer kam am Sonntagmittag, 16.November, in Steinheim gegen 12 Uhr, in der Jägerstraße aus nicht bekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte in den Jägerzaun eines Wohnhauses. Dabei wurde der Holzzaun und die Gartenmauer beschädigt (Schaden ca. 1.000 Euro), berichtet die Polizei. Der Fahrzeugführer

weiter
  • 1949 Leser

Regionalsport (17)

400 Kilometer für sechs Minuten

Ringen, Bundesliga
Zu einem Nachholkampf muss Ringer Michael Manea (KSV Aalen) am Donerstag gegen Schriesheims Stefan Kehrer antreten. Es geht um den Gesamtsieg, bislang steht es 13:10 für Aalen. weiter
  • 203 Leser

Alfdorf scheitert

Handball, Landesliga Männer: Pleite trotz Oberhand
Unglücklich verloren die Handballer des TSV Alfdorf beim TV Mundelsheim. Nach einem starken Auftritt unterlag man mit 29:28. weiter
  • 181 Leser

Drei Punkte in Cannstatt geholt

Fußball, A-Junioren
Beim Flutlichtspiel in Cannstatt, konnte die U19 des FCN zwar keine ihrer vielen erstklassigen Einschussmöglichkeiten nutzen, siegte aber doch verdient mit 3:1. Die Normannen präsentierten sich taktisch gut vorbereitet und kämpferisch. 1.FCN: Scholz, Rübe, Hornetz, Atesoglu, Akin, Knecht, Nagler (82. Kabunda) Aviliano, Dangi (65. Bechthold), Weber, weiter

Karten fürs German Masters

Reitsport: Leser von SchwäPo und Gmünder Tagespost können Tickets gewinnen
Fünf Tage, fünf Disziplinen und vier Weltcup-Prüfungen – die Stuttgart German Masters zählen zu den bedeutendsten Reitturnieren der Welt. GT und SP verlosen fünfmal zwei Eintrittkarten für Samstag, 22. November. weiter
  • 189 Leser

Laura Stoll ist Sportlerin des Jahres

Badminton, Jugend
Laura Stoll holt sich den Titel „Sportlerin des Jahres“ der Stadt Schorndorf. Die U14-Kaderathletin des deutschen Nationalteams erhielt den Preis aufgrund ihrer zahlreichen Erfolge. Dazu gehören unter anderem einige Baden-Württembergische Meisterschaften und Vizemeisterschaften. weiter
  • 180 Leser

Thema Mehrkampf

Leichtathletik: Nikolaus-Lehrgang
„Vielseitigkeit ist nicht gleich Mehrkampf, aber der Mehrkampf ist in hohem Maße vielseitig!“ Unter diesem Motto steht der Nikolaus-Lehrgang am 6. Dezember in der Gmünder Sporthalle. weiter
  • 279 Leser

Ausgeglichene Bilanz

Badminton, Landes- /Bezirksliga: Gschwend 1 verliert beim Tabellenführer Salach
Die erste Gschwender Mannschaft musste sich in Salach knapp mit 3:5 geschlagen geben, siegte aber anschließend in Esslingen mit 6:2. Gschwend 2 konnte Salach 3 mit 6:2 besiegen, musste sich allerdings gegen Salach 2 mit einer 3:5-Niederlage abfinden. weiter
  • 203 Leser

Kritik trotz Sieg

Handball, Landesliga Frauen: SGB gewinnt 28:21
Ihren dritten Sieg in Folge brachten die Handballdamen der SG Bettringen gegen Aufsteiger TV Gerhausen unter Dach und Fach. Dabei gewann die SGB in der Uhlandhalle mit 28:21.Trotz des verdienten Erfolges fand SGB-Trainer Klaus Schardt nach Spielende ein paar Haare in der Suppe. „Warum können wir solch ein Spiel nicht schon frühzeitig für uns entscheiden weiter

Kämpferische Partie gewonnen

Handball, Kreisliga A Männer
Der TSV Alfdorf II behielt mit 27:25 die Oberhand über den SV Fellbach II. Nach der hochklassigen Partie klettert man auf den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 248 Leser

Unter Deutschlands Besten

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2014: Dorina Baiker zweitstärkste U20-Athletin
Insgesamt achtmal sind Mitglieder der LG Staufen in der Deutschen Jahresbestenliste 2014 der weiblichen Jugend U20 verzeichnet. Herausragend ist dabei Stabhochspringerin Dorina Baiker als Zweite ihrer Disziplin. weiter
  • 176 Leser

Zweite SGB jetzt Spitzenreiter

Handball, Bezirksklasse Frauen
Einen verdienten 26:19-Erfolg landeten die Handballdamen II der SG Bettringen gegen Spitzenreiter Holzheim II. Durch diesen Sieg konnte sich die SGB am Bezirksligaabsteiger vorbeischieben und belegt nun den ersten Platz. weiter
  • 176 Leser

Eine gute Generalprobe

Schwimmen, Deutsche Mannschafts-Meisterschaften der Jugend in Essen
Der Ausfall von Henning Mühlleitner hat das A-Jugend-Team des SV Gmünd beim Endkampf um die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Essen am Ende 36,05 Sekunden gekostet. weiter
  • 222 Leser

Punktverlust in der letzten Sekunde

Handball, Bezirksliga Männer
Für die SG Bettringen schien es beim 23:22 gegen die SG Hofen/Hüttlingen vierzig Sekunden vor dem Ende eine kleine Sensation zu geben. Doch genau dieser Zeitraum genügte den Gästen um den Rückstand noch in einen Sieg (23:24) zu verwandeln. weiter
  • 184 Leser

Wenn das Warten zur Qual wird

Fußball, 2. Bundesliga: Sebastian Neumann fiebert beim VfR Aalen seinem Comeback entgegen
Er ist der große Unbekannte beim VfR Aalen. Sebastian Neumann kam im Sommer vom VfL Osnabrück zum Zweitligisten, wo er seitdem von einer Knieverletzung gestoppt wird. Wer ist der 23-jährige Innenverteidiger, der 40 Juniorenländerspiele absolviert und mit 20 Jahren bereits in der 1. Bundesliga gespielt hat? weiter
  • 5
  • 486 Leser

Überregional (75)

"Endspurt statt Endsieg"

Wunsiedel schickt Neonazis auf einen unfreiwilligen Spendenlauf
Die Aktion ist witzig, der Hintergrund jedoch ernst: In Wunsiedel schickte ein Anti-Rechts-Bündnis Neonazis auf einen unfreiwilligen Spendenmarsch. Der Erlös kommt einem Aussteigerprojekt zugute. weiter
  • 689 Leser

17 Millionen gegen Doping

Mehr Forschungsmöglichkeiten für die Wada
Die Welt-Antidoping-Agentur (Wada) darf sich auf einen warmen Geldregen freuen. Nach Angaben bei der Sitzung des Stiftungsrates in Paris hat der neue Fonds zur Anti-Doping-Forschung den vorgeschriebenen Wert von 20 Millionen Dollar erreicht. Insgesamt darf die Wada sogar mit 21 Millionen Dollar (17 Millionen Euro) planen. Der Fonds speist sich aus zehn weiter
  • 611 Leser

18-Jähriger fährt bei Autorennen gegen Baum

Der vereinbarte Rundkurs führte über asphaltierte Feldwege, und die jungen Männer wollten wissen, wer die Strecke mit dem Auto am schnellsten schafft. Doch ein 18-Jähriger verpasste eine Abzweigung, prallte mit seinem Audi gegen einen Baum und erlitt dabei schwere Verletzungen. Mit den Folgen eines illegalen Autorennens hat sich die Polizei in der Nacht weiter
  • 588 Leser

Bahn: Notfalls will Gewerkschaft EVG auch streiken

Die kommenden Tage könnten für streikgeplagte Bahnkunden wichtige Entscheidungen mit sich bringen. Wenige Tage vor dem Spitzengespräch der Deutschen Bahn mit den beiden konkurrierenden Gewerkschaften EVG und GDL kündigte auch die EVG an, "notfalls" streiken zu wollen. Der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner warnte Bahn und GDL davor, sich auf Kosten weiter
  • 755 Leser

Beerbaum: Pech mit kranker Stute

Pech für Ludger Beerbaum beim Finale der Global Champions Tour: Zunächst erkrankte das Pferd des viermaligen Olympiasiegers, Schimmelstute Chiara, an einer Kolik, dann rutschte der 51-Jährige im Finale der höchst dotierten Springreit-Serie der Welt von Rang eins auf drei ab. Am Ende konnte sich Beerbaum beim Sieg des Briten Scott Brash aber dennoch weiter
  • 504 Leser

Biathlon-Trainer: Tür offen nach Doping-Urteil

Biathlon-Bundestrainer Gerald Hönig hat die verkürzte Strafe für Evi Sachenbacher-Stehle durch den Internationalen Sportgerichtshof Cas begrüßt. "Ich finde das Urteil gut. Das IBU-Urteil war zu hart und hatte zu viel Gleichmacherei mit anderen Dopingvergehen wie EPO-Dopern. Evi hatte einen positiven Befund und musste bestraft werden. Aber sie hat nicht weiter
  • 530 Leser

Bühnenfassung von Armin Petras

Regionale Stoffe Mit "Pfisters Mühle" nach dem Roman von Wilhelm Raabe setzt das neue Team um den Stuttgarter Schauspielintendanten Armin Petras seine Reihe regionaler Stoffe fort, zu der auch Wilhelm Hauffs "Das kalte Herz" gehört. Der Erzähler legt die Geschichte als Wiederbegegnung mit der Kindheit an. Petras Bühnenfassung hilft bei der Verortung weiter
  • 577 Leser

BÖRSENPARKETT: Anlegern fehlt das Vertrauen

Von Kauflaune ist wenig zu sehen, das Vertrauen in eine nachhaltig positive Entwicklung fehlt. Konsequenz: Der Deutsche Aktienindex (Dax) bewegt sich kaum von der Stelle. Er pendelt zwischen 9200 und 9300 Zählern. "Die institutionellen Marktteilnehmer sehen die Entwicklung des Dax eher pessimistisch und misstrauen dem stabilen Umfeld", sagt Börsen-Experte weiter
  • 594 Leser

Chaos an Fifa-Spitze Blatter abgetaucht - Beckenbauer im Visier

In der schwersten Krise seiner 110-jährigen Geschichte wankt das korruptionserschütterte Imperium des Fußball-Weltverbandes wie ein Kartenhaus. Durch die immer verworrenere Debatte über den umstrittenen Bericht von Fifa-Ethikchef Hans-Joachim Eckert (München) zum Manipulationsverdacht bei den WM-Vergaben für 2018 und 2022 hat die völlig ohnmächtig wirkende weiter
  • 511 Leser

Daimler schließt Batterie-Fabrik

Bei der Daimler-Tochter Li-Tec im sächsischen Kamenz soll die Produktion von Batteriezellen im Dezember 2015 eingestellt werden. Das hat der Mutterkonzern Daimler beschlossen, wie ein Sprecher in Stuttgart am Wochenende mitteilte. Auf absehbare Zeit sei die Fertigung der Batteriezellen für Elektro- und Hybridautos - wie den Smart - nicht wirtschaftlich. weiter
  • 745 Leser

Das "Mädchen" schlägt zurück

Wladimir Klitschko: Familienpause nach spektakulärem Knockout-Sieg gegen Kubrat Pulew
Mit einem spektakulären K.o.-Sieg gegen seinen Herausforderer Kubrat Pulew verabschiedete sich Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko in die erste und längere Babypause seines Lebens. weiter
  • 628 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

BASKETBALL BUNDESLIGA Tübingen Crailsheim 91:78 (47:34) Ratiopharm Ulm Telekom Bonn 82:77 (36:46) Mitteldeutscher BC Bremerhaven 89:66 (41:37) Trier Bayreuth 78:75 (41:40) Bamberg Skyl. Frankfurt 81:62 (33:31) Quakenbrück Ludwigsburg 71:72 (29:28) Braunschweig Göttingen 79:81 (46:41) Hagen Alba Berlin 90:98 (46:50) FC Bayern Oldenburg 80:65 (40:27) weiter
  • 607 Leser

Debatte über Sanktionen

Europäische Union Wegen der Siedlungsaktivitäten erwägt die EU nach einem Bericht der Zeitung "Haaretz" Sanktionen gegen Israel. Ein geheimes Papier sei den Mitgliedsstaaten weitergeleitet worden. Die Zeitung bezieht sich auf europäische Diplomaten und zwei hochrangige israelische Beamte. Den Angaben zufolge will die EU gewappnet sein, falls Israel weiter
  • 547 Leser

Der lange Atem der Gegner

Windkraft im Südwesten hat eine hoheAkzeptanz - Eine laute Minderheit hält weiter dagegen
Wo Windräder geplant werden, sind Proteste nicht weit. Die Gegner sind laut und gut vernetzt - doch meist können sie Projekte nur verzögern. weiter
  • 2
  • 899 Leser

Die Last des WM-Titels

Löws Geduld mit DFB-Team geht zu Ende: "Da muss mehr kommen"
Sauer wie selten reagierte Joachim Löw auf das 4:0 gegen Gibraltar. Gegen Spanien muss der Bundestrainer auf Manuel Neuer und Jerome Boateng verzichten. Nachnominiert wurde Robin Knoche (VfL Wolfsburg). weiter
  • 436 Leser

Drei Kandidaten für die Binde

Kein Co-Kapitän Bastian Schweinsteiger ist nach dem Rücktritt von Philipp Lahm Kapitän der deutschen Nationalelf. Allerdings hat der Münchner seit dem WM-Finale kein Spiel mehr für die Nationalelf bestritten. Einen zweiten Kapitän möchte Bundestrainer Joachim Löw erst vor der EM 2016 in Frankreich bestimmen. In den letzten Begegnungen trug Torhüter weiter
  • 459 Leser

DTB: Klaus will als neuer Präsident versöhnen

Ulrich Klaus ist erwartungsgemäß zum neuen Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes (DTB) gewählt worden. Der 64-jährige rheinland-pfälzische Verbandspräsident ist Nachfolger Karl Altenburgs, der nach drei Jahren abtrat. Klaus war nach dem Rückzug von Ex-Wimbledonsieger Michael Stichs einziger Kandidat bei der 66. Mitgliederversammlung in Berlin. Er weiter
  • 468 Leser

Ein umwerfendes Vergnügen

Birgit Keil zeigt am Badischen Staatstheater Karlsruhe John Crankos Choreografie "Der Widerspenstigen Zähmung"
Die Ballettkomödie "Der Widerspenstigen Zähmung lebt von Situationskomik: Filip Barankiewicz und Blythe Newman verkörpern ihre Rollen perfekt. weiter
  • 629 Leser

Einbrecher töten pflegebedürftige Frau

Zwei Verdächtige nach der Tat gefasst
Eine pflegebedürftige Frau ist in Reutlingen überfallen und getötet worden. Die Polizei nahm zwei Männer fest - einen davon an der Schweizer Grenze. weiter
  • 743 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Niederlande - Lettland 6:0 (3:0) Türkei - Kasachstan3:1 (2:0) Tschechien - Island 2:1 (1:1) 1. Tschechien 4 4 0 0 10:5 12 2. Island 4 3 0 1 9:2 9 3. Niederlande 4 2 0 2 10:5 6 4. Türkei 4 1 1 2 5:7 4 5. Lettland 4 0 2 2 1:10 2 6. Kasachstan 4 0 1 3 4:10 1 Samstag, 28.3.2015: Kasachstan - Island (16), Tschech. - Lettland (18), Niederl. - Türkei weiter
  • 469 Leser

Engelbrecht stürmt mit Defibrillator

Drittliga-Fußballer Daniel Engelbrecht ist zurück auf dem Spielfeld. Er ist der erste deutsche Profi, der mit einem eingebauten Herz-Defibrillator kickt. weiter
  • 566 Leser

Freude statt Querelen

Weltcup-Auftakt: Eisschnellläuferinnen Dritte
Ihr schelmisches Grinsen hatte Claudia Pechstein noch 24 Stunden nach ihrem Coup nicht abgelegt. Auch wenn das Massenstartrennen gestern mit Platz acht zum Abschluss nicht nach ihrem Geschmack verlief, verließ die 42-jährige Berlinerin beflügelt das Eisschnelllaufoval in Obihiro/Japan. "Endlich haben wir uns mal als echtes Team präsentiert. Unsere Taktik weiter
  • 547 Leser

Führungswechsel in Rumänien

Regierungschef Ponta gratuliert Iohannis zum Wahlsieg
Auch wenn die offizielle Bestätigung am späten Abend noch ausstand: Nach der Stichwahl zur Präsidentenwahl in Rumänien hat der sozialistische Kandidat Victor Ponta gestern seinem bürgerlichen Rivalen Klaus Iohannis zum "Wahlsieg" gratuliert. Ersten Prognosen zufolge hatten sich die beiden Kandidaten, Amtsinhaber Ponta und der deutschstämmige langjährige weiter
  • 515 Leser

Gelungene Rückkehr

Felix Neureuther lenkt als Slalom-Dritter vom Debakel der Frauen ab
Lange sorgte sich Felix Neureuther um seinen Rücken, beim Comeback als Slalom-Dritter hingegen für Entzücken - und kaschierte die Damen-Pleite. weiter
  • 528 Leser

Gewinnzahlen

46. AUSSPIELUNG LOTTO 10 13 14 19 25 31 Superzahl 6 TOTO lagen noch nicht vor 6 AUS 45 lagen bei Redaktions- schlussnoch nicht vor SPIEL 77 3 9 3 9 9 4 0 SUPER 6 9 9 8 6 1 1 ohne Gewähr weiter
  • 390 Leser

Guus Hiddink: Kantersieg statt Rücktritt

Mit einem klaren 6:0 (3:0)-Sieg gegen Lettland haben die Niederlande ihrem Bondscoach Guus Hiddink den Job gerettet. In der Amsterdam Arena trafen der überragende Arjen Robben (FC Bayern) und sein Schalker Bundesliga-Kollege Klaas-Jan Huntelaar jeweils zweimal sowie Robin van Persie und Jeffrey Bruma (78.) für den WM-Dritten. Mit dem zweiten Erfolg weiter
  • 568 Leser

Heidemann nur Siebzehnte

Degen-Weltcup: Christoph Kneip in Tallinn Zweiter
Enttäuschung bei Britta Heidemann und Co., aber ein starker zweiter Platz für Christoph Kneip: Die deutschen Degenfechter haben bei den Weltcups Licht und Schatten gezeigt. Während die Leverkusenerin Heidemann in Xuzhou/China als beste Deutsche nur Rang 17 belegte, zeigte Kneip in Tallinn eine starke Leistung und feierte den ersten Podiumsplatz seit weiter
  • 541 Leser

Im Auto in die Luft gesprengt

Nächtlicher Familienstreit in Hessen endet mit verheerender Explosion
Ein Streit, ein Mann mit Zugang zu Sprengstoff und ein schlimmes Ende: Nahe Marburg jagt sich ein Mann mit seinem Auto in die Luft. Der Motorblock fliegt 30 Meter weit. Ein nächtlicher Streit ging voraus. weiter
  • 838 Leser

Kein Finale: Der Körper streikt

Tennis-WM: Federer nicht fit für Djokovic
Riesenpech für Roger Federer: Er wurde beim Finale der Tennis-WM von seinem lädierten Rücken gestoppt. Gegen Novak Djokovic trat er nicht mehr an. weiter
  • 510 Leser

Kleiner Aufstand der Fußball-Zwerge

Färöer-Coup stürzt Griechenlands Trainer - Auch Liechtenstein und San Marino überraschen
Schnelles Aus für drei Trainer: Griechenlands Coach Claudio Ranieri stolperte über den Fußball-Zwerg Färöer. Dick Advocaat warf bei den Serben hin, Temur Ketsbaia gab in Georgien, Gegner der DFB-Elf, auf. weiter
  • 491 Leser

Knappes Rennen in Rumänien

Präsidentschaftskandidaten in der Stichwahl gleichauf
Bei der Präsidentenwahl in Rumänien liegen Ministerpräsident Victor Ponta und sein Herausforderer Klaus Iohannis ersten Prognosen zufolge Kopf an Kopf. Iohannis erhielt laut einer Wählerbefragung des Instituts Ires gut 50 Prozent der Wählerstimmen, Ponta gut 49 Prozent. Das Institut CSCI hingegen sah den Sozialisten Ponta mit etwa 51 Prozent knapp vor weiter
  • 609 Leser

Kolumbus kam zu spät

Im Jahr 1492 entdeckte der italienische Seefahrer Christoph Kolumbus Amerika. Eher durch Zufall, denn er war auf der Suche nach einem neuen Seeweg nach Indien. So steht es in den Geschichtsbüchern. Aber diese müssen umgeschrieben werden - sagt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Kolumbus kam 314 Jahre zu spät: "Muslimische Seefahrer hatten weiter
  • 660 Leser

Kommentar · G 20: Putins Alleingang

Vielleicht war Wladimir Putin ja doch geschockt, zumindest überrascht. Der russische Staatschef hat sich daran gewöhnt, dass er bei internationalen Gipfeltreffen im Mittelpunkt steht. Und daran, dass bei solchen Treffen seine Intervention in der Ukraine Hauptthema ist. Aber Putin kennt von seinen westlichen Gesprächspartnern diplomatische Formulierungen. weiter
  • 514 Leser

Kommentar · SPD-LINKE: Flügelkampf

Es ist ein zwiespältiges Signal, das Teile der SPD-Linken am Wochenende aus Sachsen-Anhalt Richtung Berlin gesandt haben. Angeführt vom stellvertretenden Parteivorsitzenden Ralf Stegner machte der linke Flügel der Sozialdemokraten mit der neuen "Magdeburger Plattform" zwar mobil, gleichzeitig sendete er aber bereits vorab Friedensappelle Richtung Sigmar weiter
  • 533 Leser

Leitartikel · GAUCK: Der Nebenkanzler

So weit hat es Joachim Gauck schon geschafft, dass sich beamtete Wissenschaftler des Bundestages mit der Frage befassen müssen, ob sich der Bundespräsident mit seinen öffentlichen Reden derart stark in die deutsche Außenpolitik einmischen darf, wie es der Herr von Schloss Bellevue gleich mehrfach getan hat - zum internationalen Engagement der Bundesrepublik, weiter

Leute im Blick vom 17. November 2014

Hendrikje Fitz "In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz (53) arbeitet trotz Brustkrebserkrankung weiter. "Der Drehplan wird nun so gelegt, dass er sich nach meinen Therapien richtet", sagte die Schauspielerin der "Bild"-Zeitung. "Ich finde es enorm wichtig, dass man trotz Krankheit sein normales Leben weiterführt." In der ARD-Serie "In aller Freundschaft" weiter
  • 540 Leser

Lotterie vom 17. November 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro fallen auf die Losnummer 1 659 508; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 488 631; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 538 541; 10 000 Euro auf die 1 878 566; je 1000 Euro auf die Endziffern 7270; je 200 Euro auf die Endziffern 91. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 4: 10 Euro, Endziffer weiter
  • 494 Leser

Löwen an der Spitze, Balingen abstiegsgefährdet

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga wieder die Tabellenspitze übernommen. Mit einem Kraftakt gewannen die Mannheimer am Samstag nach einem zwischenzeitlichen Sechs-Tore-Rückstand bei MT Melsungen mit 31:28 (14:18). Knapp 48 Stunden nach dem 31:27-Erfolg in der Champions League bei RK Celje verdrängte das Team von Trainer Nicolaj weiter
  • 448 Leser

Machata schnell in Altenberg

Auf der vertrauten BobBahn in der Altenberger Heimat kam Manuel Machata in Fahrt. Der Weltmeister von 2011, der jetzt für Stuttgart startet, gewann die Weltcup-Qualifikation im Zweier und wurde im Vierer nur um eine Hundertstel von Nico Walther aus Riesa auf dessen Heimbahn bezwungen. Dritter wurde der Oberbärenburger Albrecht Klammer. In der Selektion weiter
  • 466 Leser

Meese schlägt zurück

Künstler kommentiert seinen Rauswurf in Bayreuth
Nach seinem Aus bei den Richard-Wagner-Festspielen hat der Künstler Jonathan Meese den Vorwurf zurückgewiesen, sein Inszenierungskonzept sei zu kostspielig für Bayreuth. "Die aktuellen Kostengründe sind konstruiert und lediglich ein Vorwand für eine Trennung", teilte sein Büro gestern mit. "Wenn man in Bayreuth nicht mit Jonathan Meese arbeiten möchte, weiter
  • 423 Leser

Middelhoff legt Revision ein

Heute angeblich Haftprüfungstermin für Ex-Manager
Nach der Verurteilung des ehemaligen Top-Managers Thomas Middelhoff zu drei Jahren Haft will sein Anwalt Rechtsmittel einlegen. "Wir werden in Revision gehen", sagte Winfried Holtermüller. Damit würde der Fall vor dem Bundesgerichtshof verhandelt. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" soll es heute einen neuen Haftprüfungstermin für Middelhoff geben. weiter
  • 412 Leser

Na sowas.... . .

Zwei Schuppentiere aus dem Leipziger Zoo leisten einen Beitrag zum Artenschutz: Tierpfleger haben Geruchsproben von den beiden Säugern Tuo-Feng und Quesan genommen und in die Schweiz geschickt. Dort sollen Zoll-Spürhunde damit trainiert werden. Hintergrund des Projektes ist der illegale Handel mit Wildtieren, der eingedämmt werden soll. Die Schuppen weiter
  • 438 Leser

Nach Krebs-OP zurück im Kader

Verteidiger Francesco Acerbi vom Serie-A-Klub Sassuolo Calcio, der sich in den vergangenen Monaten Hodenkrebs-Behandlungen unterziehen musste, ist von Italiens Nationaltrainer Antonio Conte in den Kader fürs morgige Länderspiel gegen Albanien in Genua berufen worden. Acerbi war bereits am 11. September 2012 im Aufgebot, aber nicht zum Einsatz gekommen. weiter
  • 535 Leser

Neuer Staatschef in Rumänien

Ministerpräsident Ponta gratuliert Iohannis zum Wahlsieg
Auch wenn die offizielle Bestätigung am späten Abend noch ausstand: Nach der Stichwahl zur Präsidentenwahl in Rumänien hat der sozialistische Kandidat Victor Ponta gestern seinem bürgerlichen Rivalen Klaus Iohannis zum "Wahlsieg" gratuliert. Ersten Prognosen zufolge hatten sich die beiden Kandidaten, Ministerpräsident Ponta und der deutschstämmige langjährige weiter
  • 582 Leser

Nicht anfassen

Gefahr Die Polizei warnte nach der Explosion in Homberg vor Sprengstoff-Stangen und -Zündern, die möglicherweise in der Umgebung verteilt worden seien. Eine direkte Gefahr gehe zwar nicht aus. "Sie sollten aber keinesfalls in die Hand genommen werden. Bitte benutzen Sie in der Nähe dieser Gegenstände keine Handys oder Funkgeräte", mahnte das Polizeipräsidium weiter
  • 618 Leser

Notizen vom 17. November 2014

Nikolaus ausgebuht Die Ankunft des niederländischen Nikolaus zu seiner vorweihnachtlichen Reise ist von Rassismus-Vorwürfen, Rangeleien und Festnahmen überschattet worden. Bei den Umzügen von Sinterklaas mit seinen umstrittenen schwarzen Helfern in Gouda wurden am Samstag mehr als 90 Demonstranten vorübergehend festgenommen. Auch in Amsterdam war gestern weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 17. November 2014

Mikkelsen ausgezeichnet Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen ist am Samstagabend mit dem Hauptpreis des Internationalen Filmfests Braunschweig ausgezeichnet worden. Mikkelsen erhielt die mit 10 000 Euro dotierte "Europa" für herausragende darstellerische Leistungen und Verdienste um die europäische Filmkultur. Der französische Regisseur Jean Denizot weiter
  • 544 Leser

Notizen vom 17. November 2014

Fünfte Geisel enthauptet Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat offenbar eine fünfte westliche Geisel enthauptet. In einem Internet-Video ist ein maskierter Mann zu sehen, der behauptet, er habe den ehemaligen US-Soldaten Peter Kassig ermordet, der sich zuletzt als Entwicklungshelfer für Flüchtlinge einsetzte. Neben dem mutmaßlichen Täter ist ein weiter
  • 595 Leser

Notizen vom 17. November 2014

VfB: Fünf Ginczek-Tore Fußball Nach seinem Kreuzbandriss meldet Daniel Ginczek Ansprüche auf einen Stammplatz beim VfB Stuttgart an. Der frühere Nürnberger Stürmer erzielte fünf Treffer beim 11:0-Erfolg des Bundesligisten im Test gegen den SV Ebersbach (Landesliga-Staffel II). Bruch kurz vor der EM Handball Spielführerin Isabell Klein verpasst mit dem weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 17. November 2014

Friedliche Kurdendemo Heilbronn - Etwa 360 Kurden und 40 Demonstranten aus dem linken Spektrum sind am Samstag in Heilbronn friedlich für Solidarität mit den Bewohnern der umkämpften nordsyrischen Stadt Kobane auf die Straße gegangen. Zuvor habe es Hinweise gegeben, dass viel mehr Demonstranten kommen werden, sagte der leitende Polizeidirektor in Heilbronn. weiter
  • 583 Leser

Notizen vom 17. November 2014

Sprit so günstig wie 2010 Der Ölpreis ist erstmals seit September 2010 unter die Marke von 80 Dollar je Barrel (159 Liter) gefallen und zieht damit die Preise von Benzin nach unten. Mit durchschnittlich 1,47 EUR je Liter Superbenzin (E5) sank der Benzinpreis auf das Niveau von Ende 2010 gesunken, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in Berlin weiter
  • 693 Leser

Ramelow geht mit Merkel ins Gericht

Der Thüringer Linkenpolitiker Bodo Ramelow hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Kritik an der geplanten rot-rot-grünen Koalition unter seiner Führung scharf kritisiert. "Merkel war in der sozialistischen Jugendorganisation FDJ. Sie hat in der DDR-Diktatur mit all ihren Widerwärtigkeiten gelernt, so um den eckigen Tisch herumzukommen, dass man weiter
  • 525 Leser

Rasches Handeln spart Geld

Was Verbraucher zum Jahresende beachten sollten
Verbraucher, die noch vor dem Jahresende aktiv werden, können viel Geld sparen. Sei es bei Versicherungen, Steuer, Altersvorsorge oder Kreditgebühren. Allerdings gilt: genau hinschauen. weiter
  • 909 Leser

Rauchmelder bald Pflicht

Am 1. Januar müssen Wohnungen nachgerüstet sein - Keine Kontrollen
Als Auslöser gilt der Schock nach der Feuertragödie von Backnang im März 2013: Von Januar an müssen alle Schlafräume im Land mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Der Run auf die Geräte verstärkt sich. weiter

Ritter Sport verzichtet auf Klage

Ritter Sport erhebt keine Schadenersatzforderungen gegen die Stiftung Warentest, obwohl diese im Streit um die Kennzeichnung eines Vanillearomas vor Gericht unterlegen ist. Durch den Streit sei Ritter Sport ein enormer Imageschaden entstanden, sagte ein Sprecher des Schokoherstellers dem "Tagesspiegel". Doch lasse sich dieser nicht nachweisen, weil weiter
  • 709 Leser

SPD-Linke stellt sich neu auf

Der linke Parteiflügel der SPD ist im Begriff sich neu aufzustellen. "Das Herz der SPD schlägt links und es schlägt kräftig", sagte Parteivize Ralf Stegner am Samstag auf einem Treffen von gut 150 Parteimitgliedern in Magdeburg. Eine formelle neue Organisation wurde aber vorerst nicht gebildet, die "Magdeburger Plattform" will sich aber regelmäßig treffen, weiter
  • 537 Leser

Sport

Löw wird lauter Nach dem mageren 4:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Gibraltar wird Joachim Löw strenger. "Das war einfach zu wenig", schimpfte der Bundestrainer. Im Testspiel morgen gegen Spanien fordert er nun einen gelungenen Jahresabschluss. Starker Neureuther Skirennfahrer Felix Neureuther hat seinen 30. Weltcup-Podestplatz erreicht. weiter
  • 505 Leser

Sprengstoff im Brückenpfeiler

Bis vor kurzem waren Brücken zwischen der Schweiz und Deutschland gespickt mit Sprengstoff - um sie im Falle einer Invasion in die Luft zu jagen. Auf deutscher Seite wusste man von nichts. weiter
  • 601 Leser

Stichwort · GEDENKEN: Wald der Erinnerung

Der "Wald der Erinnerung" in einer Kaserne in der Nähe von Potsdam ist die zweite Gedenkstätte für die Toten der Bundeswehr. Bereits 2009 wurde auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums in Berlin ein öffentlich zugängliches Ehrenmal eröffnet. Es erinnert an alle der etwa 3200 Angehörigen der Bundeswehr, die infolge der Ausübung ihres Dienstes ihr weiter
  • 627 Leser

Tanzen, bis die Pfoten qualmen

Grazie, Schrittfolge, künstlerischer Ausdruck: Bei der "Dogdance"-EM legten am Wochenende in Stuttgart 40 vier- und zweibeinige Tänzer eine flotte Pfote aufs Parkett - so wie diese russische Teilnehmerin mit ihrer Dogge. Die Hundesportart stammt aus den USA. Dass ihre Verbreitung davon begünstigt wird, dass Männer häufig Tanzmuffel sind, darf indes weiter
  • 536 Leser

Taxifahren wird vom 1. Januar an deutlich teurer

Taxi-Kunden müssen sich im kommenden Jahr auf deutlich höhere Preise einstellen. Weil zum 1. Januar auch für die 200 000 angestellten Taxifahrer in Deutschland der Mindestlohn von 8,50 EUR pro Stunde gilt, erhöht das Gewerbe die Tarife. Denn Taxifahrer werden bislang nicht nach Stundenlohn, sondern mit einer Umsatzbeteiligung von etwa 40 bis 45 Prozent weiter
  • 621 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL TESTSPIEL VfB Stuttgart - SV Ebersbach/Fils 11:0 (4:0) WFV-POKAL, Viertelfinale SGV Freiberg - SG Großaspach 1:0 (0:0) FV Ravensburg - Stuttgarter Kickers 1:0 (1:0) POKAL NORDBADEN, Viertelfinale FV Brühl - FC Nöttingen 0:3 (0:1) Astoria Walldorf - SpVgg Neckarelz 0:3 (0:1) REGIONALLIGA Südwest Pirmasens SV Waldhof 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Schulz weiter
  • 617 Leser

Unkalkulierbare haftungsrechtliche Risiken

Einbau Bei Mietwohnungen sind die Eigentümer für den Einbau der Rauchmelder verantwortlich - die Batterien wechseln und das Gerät betriebsbereit halten müssen aber in aller Regel die Mieter selbst. Schlafzimmer Je ein Rauchmelder muss in allen Aufenthaltsräumen, "in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen" eingebaut werden - außerdem auf Rettungswegen weiter
  • 462 Leser

Verhärtung in Nahost

Steinmeier warnt Kontrahenten vor einseitigen Schritten
Außenminister Steinmeier versucht in Nahost zu vermitteln. Doch er trifft auf starre Fronten. Israel will in Ostjerusalem weiter Siedlungen bauen und auch am Tempelberg bleibt die Lage kritisch. weiter
  • 579 Leser

Welches Fahrzeug hättens denn Gern?

Qixxit zeigt die beste Verbindung
Man kennt es von Schuhen: Eine große Auswahl kann auch belasten. Um von A nach B zu kommen, gibt es heute viele Möglichkeiten. Qixxit hilft. weiter
  • 673 Leser

Wiese lässt die Muckis spielen

Fußball-Torwart, das war einmal. Tim Wiese ist mit seinen 32 Jahren im Wrestling angekommen. Den Titel "King of the Ring" schnappte er sich in Frankfurt im Eiltempo: Im grellen Scheinwerferlicht der Festhalle knipste der tätowierte Muskelprotz das smarteste Lächeln an, präsentierte stolz gestählte Muskeln - und ließ sich einfach nur feiern. "Eine supergeile weiter
  • 504 Leser

Wild Wings und Adler flügellahm

Die Adler Mannheim haben sich am 18. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga zu Hause erstmals eine Schwäche erlaubt. Im Topspiel gegen Meister ERC Ingolstadt musste sich der Tabellenführer mit 2:4 geschlagen geben. Der starke Gästetorhüter Timo Pielmeier ließ nur die Treffer von Matthias Plachta (30.) zum zwischenzeitlichen 1:2 und Daniel Richmond (54.) weiter
  • 552 Leser

Über allem schwebt der Müll

Bedrohlich und bilderstark: "Pfisters Mühle" am Staatsschauspiel Stuttgart
Als früher Umweltroman gilt "Pfisters Mühle" von Wilhelm Raabe. Armin Petras holt ihn in Stuttgart auf die Bühne. Er zieht dabei alle Register: eine düstere Theater-Phantasie mit beklemmenden Bildern. weiter
  • 357 Leser

Zauber verflogen, Coach gefeuert

Crailsheim trennt sich von Willie Young, Ingo Enskat übernimmt
In der Basketball-Bundesliga gewann der FC Bayern das Verfolgerduell gegen Oldenburg. Die Crailsheim Merlins haben derweil ihren Trainer entlassen. weiter
  • 501 Leser

Leserbeiträge (11)

Auftaktsitzung der Bettelsack-Narra Lauchheim

Am vergangenen Samstag fand die große Auftaktsitzung mit Inthronisierung der Bettelsack-Narra statt. In der ausverkauften Alamannenhalle begeisterten die Aktiven des Vereins das Publikum mit einem grandiosen Programm, duch das Conferencier Markus Sekler in hervorragender Weise führte. Den Anfang machten wie immer die jüngsten des Vereins,

weiter

Adventnachmittag der Böhmerwäldler

Am Samstag, 22. November 2014, ab 14 Uhr bieten die Frauengruppe der Böhmerwäldler in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstrasse 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben selbstgebackenem Kleingebäck aus den Böhmerwäldlern Küchen werden auch weihnachtlichen Bastel- und Handarbeiten gezeigt und angeboten.

weiter
  • 1745 Leser

Heimatgefühle werden wach - Waldlermesse in der Basilika Ellwangen

Am Sonntag, den 12. Oktober hat der Singkreis der Böhmerwäldler in Aalen die Waldlermesse in der Basilika St. Veit in Ellwangen gesungen. Begleitet wurden wir dabei von "Tom & Eddi mit Schorsch", die Gesamtleitung hatte unsere Dirigentin Gerlinde Thalheimer. In der prächtig barocken Kirche hat richtig Freude gemacht bei toller Akustik

weiter
  • 3311 Leser

Jahresabschluss 2014 in der Rose Essingen

Am 15.November trafen sich 38 Frauen, Männer und Kinder zum Jahresabschluß der Modellfluggruppe Essingen e.V. im Gasthof "Rose" in Essingen.Bei gutem Essen und Trinken wurde mit einer Power Point Präsentation und zwei professionellen Videofilmen das Jahr 2014 aufbereitet und die Highlights nocheinmal in Erinnerung gebracht. Nach der

weiter
  • 5
  • 1471 Leser

Es zählt nur die große Gmünder Schauspielbühne

Zu: „Scharfe Worte im Himmelsgarten“, GT vom 17. November:Bei einer am Samstag stattgefundenen Infoveranstaltung im „Landschaftspark Wetzgau“ unter der Leitung von Herrn Oberbürgermeister Richard Arnold wurden nicht linientreue Bürger öffentlich am Mikrofon vom Stadtoberhaupt mit den Worten: „Dia do henda kennat bloß schwätzka weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Richtig entsorgen

Zur Müllproblematik:Auf dem Weg zur Schule gibt es nach der Gartenschau wieder viel mehr Müll, Kot und Hundekotbeutel. Am Wegrand und auf den Grünstreifen lassen Leute ihren Abfall einfach liegen. Manche Leute werfen die Hundekotbeutel ins Gras oder sogar auf den Weg. Und unter dem Herbstlaub kann man sie inzwischen nicht mehr rechtzeitig erkennen. weiter
  • 2
  • 1339 Leser

Schade

Zu: „Scharfe Worte im Himmelsgarten“, GT vom 17. November:Schön, dass Herr Arnold weitere Termine plant, um den Bürgerinnen und Bürgern zu sagen, dass sein Konzept kein Freizeitpark war. Unter dem Motto „Was nicht ist, kann ja noch werden“.Die PH mit dem Himmelsgarten zu vergleichen, bezogen auf Verkehrsaufkommen, ist ein Witz, weiter
  • 5
  • 1019 Leser

Skepsis richtig

Zur Meldung „Skepsis gegen Fernbus“, GT vom 13. November:Es ist von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gut begründet, den Vorschlag von CDU-Stadtrat Christian Baron zurückzuweisen, Schwäbisch Gmünd an Fernbus-Linien als Alternative zum Bahnanschluss anzuschließen. Nicht jede Anfrage ist in ihrer Auswirkung durchdacht. Alfred Rupprecht,Schwäbisch weiter
  • 1
  • 943 Leser

Bis der Krug bricht

Zur aktuellen Situation beim VfR Aalen:„Es ist Zeit, ein Zeichen zu setzen“ mahnt ein Zeitungsleser. Einverstanden, und wenn ich’s richtig verstehe, sind damit alle Fußballfans und im Besonderen die „Nichtstadiongänger“ gemeint, die es zu aktivieren gilt. Angesichts der momentanen sportlichen Situation wichtiger denn je. weiter

Nur Worthülsen?

Zum Bericht „Fußballern fehlt Geld für WM-Teilnahme“ vom 15. November:Für viele Fußballspiele werden Mengen von Geldern ausgegeben – für Polizei, Ordner, Parkplätze usw. Fußballspiele, bei denen Spieler Geld verdienen, manche sehr viel Geld, werden unterstützt und bejubelt. Behindertenkicker, die mit Energie, Zähigkeit und Einsatz weiter
  • 2
  • 1301 Leser

DJK-SG Wasseralfingen gestaltet die Zukunft!

Wie viele andere Vereine auch, steht die DJK-SG Wasseralfingen vor dem Problem, jetzt schon vakante Vorstandsämter oder solche, die in absehbarer Zeit frei werden, neu zu besetzen.Das amtierende Vorstandsteam hat deshalb beschlossen, dieses Problem aktiv anzugehen. In einem Workshop, zusammen mit Abteilungsleitern und anderen aktiven und interessierten

weiter
  • 1562 Leser