Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. November 2014

anzeigen

Regional (95)

GUTEN MORGEN

So sind sie: mal ärgerlich, mal teuer und manchmal beides; mal schmerzhaft, mal lustig und manchmal beides. „Pleiten, Pech und Pannen“. Max Schautzer hat zwischen 1986 und 2003 mit solchen Missgeschicken stolze 150 Fernsehfolgen gedreht. Angefangen von „Uups“ bis zu den Youtube-Jokes zieht sie noch immer, die diebische Schadenfreude. weiter
  • 162 Leser
IM BLICK: Namen für Gmünder Parks

Himmel, Erde, Ende.

„Wir gehen in den Kongresspark mit Bürgerpromenade.“ Wohin gehen wir? „Ins Erdenreich, in den Stadtgarten.“ Ja sag’s doch gleich.Zum Thema Namensgebung für Schwäbisch Gmünds neue Errungenschaften im Tal und auf der Höhe ist damit schon fast alles gesagt. Millionenfach klingen Erdenreich, Himmelsleiter und Himmelsgarten weiter
  • 5
  • 249 Leser

Klösterlestraße stadteinwärts zu

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit von Dienstag, 25., bis Donnerstag, 27. November, muss in der Klösterlestraße aufgrund von Bauarbeiten mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Für stadteinwärts fahrende Fahrzeuge ist die Klösterlestraße ab der Kreuzung Parlerstraße gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Stadtauswärts ist die Klösterlestraße weiter
  • 576 Leser

Souvenirshop macht die Schotten dicht

Nach Weihnachten wird der Laden ausgeräumt
Der Souvenirshop in der alten Bahnhofsapotheke schließt zum Jahresende. Zu lange ist das Gmünder Großereignis her, die Gartenschau GmbH hält das Geschäft für nicht mehr rentabel. weiter
  • 182 Leser

Freie Fahrt am neuen Baldungkreisel

Wochenlang mussten Autofahrer in Schwäbisch Gmünd Umwege in Kauf nehmen, weil die Baldungkreuzung komplett gesperrt war. Das ist jetzt Vergangenheit. Im Laufe des heutigen Samstags will die Stadtverwaltung die Kreuzung – die mittlerweile zu einem Turbokreisel umgebaut wurde – wieder für den Verkehr freigeben. (Foto: jan) weiter
  • 5
  • 711 Leser

Buddhistisches Lichterfest in Straßdorf

Die buddhistische Glaubensgruppe des thailändischen Fördervereins Stauferland hat zum „ Loi Krathong“ – dem thailändischen Lichterfest – eingeladen. Zur Verabschiedung der Regenzeit wurde ein stimmungsvolles, buntes Fest in der Straßdorfer Gemeindehalle gefeiert. Hierzu machte ein thailändisches Tanzensemble, das gerade durch weiter

Vorlesen als Anregung

Aktionstag mit Schulklassen in der Stadtbiblilothek
Mucksmäuschenstill sitzen die 20 Drittklässler aus der Rauchbeinschule, als Ulrike Schleicher von Timmys Aufgabe im Amazonasstübchen vorliest. Es ist eine Vorlesestunde in der Gmünder Stadtbibliothek zum bundesweiten Vorlesetag. weiter
  • 163 Leser

Wie gut ist Gmünd für Fahrradfahrer?

Schwäbisch Gmünd. Bis zum Sonntag, 30. November, können Fahrradfahrer die Fahrradfreundlichkeit von Schwäbisch Gmünd bewerten. Für den Fahrradklima-Test sucht der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) noch Radfahrer, die online 27 Fragen beantworten. Um in das bundesweite Städte-Ranking aufgenommen zu werden, sollten mindestens 100 Gmünder ihre Einschätzung weiter
KURZ UND BÜNDIG

5. Waldhäuser Wintermarkt

Eine Vielzahl von Marktteilnehmern aus Gewerbe, Vereinen, Jugendgruppen, Kirchen, Kindergärten und Schulen sorgen beim 5. Waldhäuser Wintermarkt am Samstag, 22. November, ab 16 Uhr für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Zusätzliche Attraktionen, wie die Bilderausstellung im Rathaus von Rosemarie Wruck, musikalische Einlagen von den „Galoppers“ weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotos von der Vogtlandfahrt

Am Samstag, 22. November, um 14 Uhr, treffen sich die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler im Wanderheim in Waldhausen. Neben einem Videofilm steht an diesem Nachmittag eine Fotoschau von der Mehrtagesfahrt ins Vogtland auf dem Programm. Eingeladen sind neben den Teilnehmern der Vogtlandreise auch alle Interessenten für die nächste Ausfahrt. Sie führt weiter
  • 182 Leser

Maier: Gute Finanzpolitik

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier weist die Kritik seines CDU-Kollegen Dr. Stefan Scheffold an der Finanzpolitik der Landesregierung zurück. „Es ist korrekt“, so Klaus Maier, „dass die alte Landesregierung in den Jahren 2008 und 2009 zwei Mal die Nettonullverschuldung geschafft hat.“ Grün-Rot weiter

Mehr als ein Markt

Erstes Anlichteln im Weleda-Erlebniszentrum
Zum 1. Anlichteln lädt seit Freitag und Samstag die Weleda auf ihrem Wetzgauer Gelände beim erlebniszentrum. Der vorweihnachtliche Markt jeweils von 12 bis 18 Uhr bot und bietet verschiedene kunsthandwerkliche Erzeugnisse an. Zusätzlich ist der Himmelstürmer während dieser Zeit für Besucher geöffnet – zum ersten Mal seit der Gartenschau. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Novemberwanderung

Die Montagswanderer, also die Seniorengruppe der Ortsgruppe Lorch vom Schwäbischen Albverein, wandert kommenden Montag, 24. November, auf guten Feld- und Waldwegen von Unterkirneck über Oberkirneck, am Eberhardstein vorbei zurück nach Lorch. Im Waldcafe Muckensee ist Einkehr, damit sich die Wanderer wieder aufwärmen können. Abfahrt mit Bus um 13.30 weiter
  • 174 Leser

Olympische Spiele nach Noten

Vielseitiger Unterhaltungsabend des H.H.C. Waldhausen in der voll besetzten Remstalhalle
Musiade nannte der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen seine „Spiele von Waldhausen“, einen bunten Unterhaltungsabend mit viel Musik, sportlichen Elementen und Kombinationen von beidem. Er hatte etwas von Olympischen Spielen. weiter
  • 234 Leser

Adventsbasar in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg eröffnet am Samstag, 29. November, um 14 Uhr ihren Adventsbasar im Gemeinde- und im Dorfhaus in Lauterburg. Angeboten werden Adventsgestecke und -kränze sowie Kaffee und Kuchen. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein „Glockengottesdienst“, in dem die neu renovierte große Glocke von weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd: Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag kurz vor 21 Uhr an der Ampel vor der Pfitzerkreuzung. Der Sachschaden, der dabei entstand, beläuft sich auf 1000 Euro. weiter
  • 397 Leser

Bayerischer Abend beim FC Stern

Mögglingen. Der FC-Stern Mögglingen veranstaltet zum ersten Mal in seinem Vereinsheim einen bayerischen Abend. Am Samstag, 22. November, ab 18 Uhr werden neben Haxn und Schnitzel zünftige Brotzeiten angeboten. Dazu eine Mass Bier oder ein Viertele Wein runden den kulinarischen Teil ab. Alleinunterhalter Klaus Wahl sorgt mit seiner Livemusik für Stimmung. weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs erfasst

Schwäbisch Gmünd. Ein Fuchs verursachte am Freitagmorgen einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er gegen acht Uhr die Verbindungsstraße zwischen Weiler in den Bergen und Bargau querte und dort von einem Auto erfasst wurde. weiter
  • 851 Leser

Mord in der Theaterwerkstatt

Schwäbisch Gmünd. Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort: Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stößt Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter. Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich weiter
  • 179 Leser

Ortsdurchfahrt Holzleuten dicht

Heuchlingen-Holzleuten. Die Ortsdurchfahrt Holzleuten ist am Samstag, 22. November, von 12 bis 24 Uhr voll gesperrt. Grund ist der traditionelle „WAZL-Markt“ (Winterliches Adventszauberland), der in der Ortsmitte gefeiert wird. weiter
  • 1138 Leser
POLIZEIBERICHT

Pedale verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Weil sie am Donnerstagmittag beim Ausparken ihres Fahrzeuges auf der Joseph-Haydn-Straße die Pedale ihres Automatikgetriebes verwechselte, beschädigte eine 85-jährige Fahrerin insgesamt vier Fahrzeuge, die hinter und neben ihrem Fahrzeug geparkt waren. Verletzt wurde dabei niemand, jedoch entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

Rehen ausgewichen

Ellwangen. In Ellwangen wurde ein Autofahrer am Donnerstagabend leicht verletzt, als er erst einem, dann einem zweiten Reh auswich. An seinem Wagen entstand Totalschaden, die Rehe blieben unverletzt. weiter
  • 705 Leser

Straße Essingen – Lauterburg zu

Essingen. Die Landessstraße 1165 zwischen der Abzweigung nach Hohenroden und dem Ortseingang Lauterburg ist von Freitag, 21. November, bis Samstag, 29. November, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Grund sind Baumfällarbeiten. Eine Umleitung ist über die B 29 – Mögglingen – Heubach – Bartholomä nach Lauterburg und umgekehrt ausgeschildert. weiter
  • 692 Leser

Thema: Advent

Bald ist wieder Adventszeit: Zeit, sich auf Weihnachten einzustimmen, wie die einen schwärmen, oder gefühlsduselige Wochen, in denen der Kommerz dominiert? Die GT fragte Passanten: Freuen Sie sich auf den Advent? Backen Sie schon Plätzchen?Andreas Krämer weiter

Tina Strohecker liest in Böbingen

Böbingen. „Luftpost für eine Stelzengängerin“, so ist ein besonderer literarischer Leckerbissen beim Böbinger Kulturmonat überschrieben: Tina Stroheker liest aus ihrem gleichnamigen Buch.Die Lesung ist am Sonntag, 23. November, um 17 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. weiter
  • 988 Leser

Wird aus „ZFLS“ bald „BELS“?

Beschäftigte von Gmünds größtem Arbeitgeber suchen einen neuen Namen
Im Zivilleben ist das einfach: Ob Heirat oder Scheidung – Frau oder Mann dürfen ihren Geburtsnamen behalten, den des Partners annehmen und auch wieder abgeben. Die Wirtschaft tickt etwas anders. Gmünds größter Arbeitgeber kann seinen aktuellen Namen ZF Lenksysteme (ZFLS) kaum behalten. Mitarbeiter sind jetzt aufgerufen, Vorschläge einzureichen. weiter
  • 895 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammengestoßen

Täferrot. Auf der Landesstraße 1156 wollte am Donnerstagmittag ein Autofahrer zwischen dem Kreisverkehr vor Brainkofen und Lindach mit seinem Fahrzeug wenden. Als er deshalb seine Geschwindigkeit verringerte und nach links lenkte, wurde er von dem Klein-Lkw überholt. Beim folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 747 Leser

Ein kleiner, agiler Einsatzwagen

Feuerwehr erhält neues Löschgruppenfahrzeug im Wert von 300 000 Euro
Gespielt wird eine Runde Galgenmännchen. Gesucht: ein Wort mit vielen Buchstaben. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat eines mit 36 im Angebot: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10). Und genau das wurde am Freitagabend offiziell an die Feuerwehr Schwäbisch Gmünd übergeben. weiter
  • 150 Leser

Großer Guggen-Gipfel

Am Freitagabend haben die Freunde der Schrägtonmusik die Stellung unterm Rosenstein in Beschlag genommen. Die Gruppe „guggamusik2gether“ hatte nach Heubach geladen – unter anderem die Schradaberg Klopfer, die Gmendr Altstadtfäger, die Monsterheuler, die durchknallten Kobolde, die Wasserschnalzer Schludda Gugga und die Krawall Hexa weiter
  • 118 Leser

Start in der Villa Holder

Arbeiten für Erweiterung haben begonnen
Die Arbeiten für einen Erweiterungsbau am städtischen Kindergartens „Villa Holder“ in Großdeinbach haben offiziell begonnen. Die Maßnahme kommt auch der Zusammenführung von Kindern mit und ohne Behinderung zugute.Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach.Am Freitagmittag fand der feierliche erste Spatenstich zum Erweiterungsbau des städtischen Kindergartens weiter
  • 450 Leser

Triumph ehrt treue Mitarbeiter

Unternehmen dankt bei einer Feierstunde in Heubach langjährigen und ausscheidenden Kollegen
Das Unternehmen Triumph International ehrte am Freitag über 39 Mitarbeiter der Standorte Heubach und Aalen für ihre 50, 40 und 25 Jahre währende Treue zum Unternehmen. 33 Jubilare nahmen an der Feier teil. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Classic Serenade“ in St. Franziskus

Das Akkordeonorchester Georg Penz lädt zum Konzert „Classic Serenade“ am Samstag, 22. November, um 20 Uhr in die Kirche St. Franziskus. Neben Werken von Händel, Bach und Rossini gibt es einen gemeinsamen Auftritt mit der Stuttgarter Sopranistin Edith Hartmann. Eintritt frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 393 Leser

Action im Circus

Rappenhoffreizeit endet mit Galashow
Mit einem grandiosen Galaauftritt haben sich die 118 Teilnehmer der jüngsten Circusfreizeit vom Rappenhof verabschiedet. Acht Tage lang hatten sie dort die Gelegenheit genutzt, sich beim Circustraining neu zu finden und zu erfinden.Gschwend. Ihre Talente konnten sie in den morgendlichen Trainingsstunden in zehn verschiedenen Circusdisziplinen wie zum weiter
  • 185 Leser

Der Weg ist geebnet

Gemeinderat Durlangen bereitet Umlegungsverfahren vor
Das laufende Bebauungsprojekt „Tal Rosensteinstraße-Nord“ geht in die nächste Phase: Der Gemeinderat Durlangen stellte die Weichen für die Umlegung der Grundstücke als Teil des Bebauungsplans. Außerdem wurde die bereits angekündigte Neukalkulation der Abwassergebühr vorgelegt und einstimmig beschlossen. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine-Welt-Markt auf dem Rehnenhof

Die Katholische Kirchengemeinde St. Maria veranstaltet am Samstag, 22. November, in den Räumen des katholischen Gemeindehauses auf dem Rehnenhof den traditionellen Eine-Welt-Markt. Der Basar ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gesorgt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Arbeit der Dienerinnen weiter
  • 141 Leser

Erholsamer Spaziergang am Kocher

Eine lehrreiche Wanderung hatte die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins in Schwäbisch Hall organisiert. In der Neumäuerstraße besuchte man das Backsteingebäude der ehemaligen Spinnerei, das heutige Feuerwehrmuseum. Ebenso die Reste der Eichelhaldenkelter im Bereich Neuberg. Über die Archenbrücke wurde der Kocher überquert. Am kleinen Elektrizitätswerk weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filmfest in Ruppertshofen

Zum Filmfest lädt die Gemeinde am Samstag, 22. November, in den Vereinsraum der Grundschule ein. Gezeigt werden folgende Filme: „Otto ist ein Nashorn“ um 14.30 Uhr (Eintritt 3 Euro); „Muppets – Most wanted“ um 17 Uhr (Eintritt 3 Euro); „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ um 20 Uhr weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstkonzert des MV Herlikofen

Am Samstag, 22. November, lädt der Musikverein 1930 Herlikofen e. V. zum traditionellen Herbstkonzert in die Gemeindehalle Herlikofen ein. Das diesjährige Herbstkonzert läuft unter dem Titel „Film- und TV-Musik“. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Bäckerei Wendel in Herlikofen und vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse. Beginn weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleiderbörse in Mutlangen

Am Samstag, 22. November, ist im TSZ Flamenco in Mutlangen von 13 bis 16 Uhr eine Kleiderbörse für Erwachsenenkleidung. Angeboten wird gut erhaltene Bekleidung. Infos gibt es unter (07171) 76882. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zugute. weiter
  • 438 Leser

Lebensmittelpakete für Kinder

Pfarrer Karl-Heinz Scheide besucht soziale Projekte in Nord- und Westarmenien
Bei seinem jüngsten Aufenthalt in Armenien hat Pfarrer Karl-Heinz Scheide mehr als 100 Kinder in den nordarmenischen Orten Berd, Voskevan, Talin und Gymri besucht. Sie gehören zu etwa 250 Kindern in verschiedenen sozialen Projekten, die von der „Küche der Barmherzigkeit“ täglich einen Zuschuss zu einer Mahlzeit bekommen. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Iggingen

Zur Lokalschau lädt der Kleintierzuchtverein Iggingen am Wochenende ein. An beiden Tagen – Samstag, 22., und Sonntag, 23. November, – ist in der Gemeindehalle für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Außerdem gibt es eine Tombola und am Samstagabend eine Cocktailbar. weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So ist’s richtig

In der Gmünder Tagespost vom Freitag, 21. November, haben wir versehentlich das Foto vom Elektrozügle auf Seite 11 unserem Fotografen Thomas Mayr zugeordnet. Dieses Foto hat jedoch der Lorcher Peter Banas gemacht. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thomasz Stankos New York Quartet

Das polnische „Trompetenwunder“ Thomasz Stanko konzertiert beim Musikwinter in Gschwend. Am Samstag, 22. November, um 20 Uhr wird er in der zum Jazzclub umgestalteten Gemeindehalle zu erleben sein. Thomasz Stanko, der Altmeister des Jazz und einer der letzten der Großen unter den europäischen Jazztrompetern, wird begleitet von seinem New weiter
  • 171 Leser

Versucherle waren heiß begehrt

Mit einem positiven Gefühl blickt der Vorstand des Gartenbau- und Heimatverein Leinzell zurück auf sein Engagement auf der Landesgartenschau. Im Pavillon der vom Bezirksverband Obst- und Gartenbau gab es Informationen und Schautafeln über den Vereins-Lehrgarten. Viel fotografiert wurde der große Korb voll Gemüse aus dem Vereinsgarten, der von Rose und weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

WAZL-Markt in Holzleuten

Nach der erfolgreichen Premiere 2013 ist am Samstag, 22. November, der zweite WAZL-Markt rund ums Holzleutener Käppele. Von 13 bis 20 Uhr gibt es an verschiedenen Ständen Hausgemachtes, Taschen, Handarbeitsstücke, Adventskalender, Weihnachtsgestecke und Deko, Holz- und Drechselarbeiten sowie Leckeres und Pflegendes aus Honig und Bienenwachs und vieles weiter
  • 600 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 22. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDAnton Dörner, Prager Weg 15, zum 88. GeburtstagMelita Kluschke, Oderstraße 75, zum 87. GeburtstagLotte Rodi, Hochbergweg 8, zum 83. GeburtstagIlse Haag, Wilhelmstraße 32/1, zum 83 . GeburtstagEwald Funk, Hans-Diemar-Straße 87, zum 83. GeburtstagRuth Brand, Hospitalgasse 34, zum 81. GeburtstagRudi Neumann, Achalmweg weiter
  • 258 Leser
AUS DER REGION

Einsatz der Rettungskräfte nach Gasleck

Am Freitag gegen 05.20 Uhr wurde aus Herbrechtingen Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus mit zwölf Personenüber den Notruf gemeldet. Vier Polizeistreifen und die Feuerwehr rückten aus. Während der eingeleiteten Evakuierung meldete die Feuerwehr von Herbrechtingen, dass das Gasleck abgedichtet werden konnte und keine Gefahr mehr bestand. Die Ursache des weiter
  • 1027 Leser
AUS DER REGION

Frau schwer verletzt

In Backnang wurde eine Frau beim Brand eines Wohnhauses schwer verletzt. Die 34-jährige Frau hatte sich bei Löschversuchen verletzt. weiter
  • 862 Leser

Helden werden – Vorbild sein

AOK-Geschäftsführer Josef Bühler und Chefredakteur Lars Reckermann über die Hoffnung, Helden zu motivieren
Der Ostalbkreis, Kreis der „Talente und Patente“. Und jetzt auch der Kreis der Helden. Ein Gespräch mit Chefredakteur Lars Reckermann und Josef Bühler, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, über heldenhafte Bürger, bescheidene Vorbilder und die Schwierigkeit, eine Auswahl zu treffen. weiter
  • 456 Leser

Mögglingen tritt Gartenschau GmbH bei

Gemeinderat gibt am Freitagabend grünes Licht – Vertrag fürs Zwergenstübchen geändert
Jetzt wird's offiziell: Der Mögglinger Gemeinderat stimmte am Freitagabend dem Vorschlag der Verwaltung zu, der Interkommunalen Gartenschau GmbH beizutreten. weiter
  • 211 Leser
SCHAUFENSTER

Mingus 21 im Kulturcafé

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 29. November um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé (Goethestraße) in Schwäbisch Gmünd die Stuttgarter Formation „Mingus 21“.Charles Mingus kann neben Duke Ellington und Thelonius Monk als einer der bedeutendsten Komponisten des Jazz gelten. Dennoch werden seine Werke selten gespielt. weiter
  • 1007 Leser
SCHAUFENSTER

Strauss zum Geburtstag

Mit Richard Strauss hat Marcus Bosch, Kurator der Heidenheimer Meisterkonzerte, das Klassikjahr im vergangenen Januar eingeläutet. Jetzt verabschiedet er das Richard Strauss-Jahr - am Sonntag, 23. November stellt die Cappella Aquileia unter der Leitung des in Israel geborenen Dirigenten und Flötisten Ariel Zuckermann Werke von Strauss und Schubert vor. weiter
  • 449 Leser

„Giselle“ mit der Staatsoper Kasan

Am 26. November in Gmünd
Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros ist die Compagnie der Tatarischen Staatsoper Kasan am Mittwoch, 26. November, 20 Uhr mit dem großen Ballett-Klassiker „Giselle“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. Inspiriert durch die Sage der Wilis von Heinrich Heine, geht es im Handlungsballett von Adolphe Adam um den Tanz: Tanzen weiter
  • 375 Leser

Showstunden mit dem Piano-Duo

David & Götz bei dell’ Arte – Die Ostalbkultur verlost eine Klavierstunde vor dem Konzert mit den beiden
Sie touren in Japan, Russland, Nordafrika oder treten in TV-Shows auf: David & Götz – Die Showpianisten sind am Samstag, 29. November, 20 Uhr im Bürgersaal Oberkochen zu Gast bei dell’ Arte. weiter
  • 525 Leser

Mit Ruhe, Geduld und Humor

Was DRK-Mitarbeiter Franz Krieger im Fahrdienst für die Demenzgruppen erlebt
Das Radio braucht’s nicht, wenn Franz Krieger als Fahrdienst für die Demenzgruppen des Gmünder DRK unterwegs ist. Er plaudert munter mit den Gruppenbesuchern, die er zuhause abholt und wieder heimbringt. Seine Ruhe und gute Laune übertragen sich meist schnell auf sie. Wenn nicht, hat der 60-Jährige auch dafür die passende Strategie. weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ASHA verkauft für guten Zweck

Der Verein Aussiedler helfen Aussiedlern verkauft am Samstag, 22. November, ab 8 Uhr Adventskränze, Gestecke und Selbstgemachtes am Kalten Markt in Gmünd. Der Erlös kommt ihren wohltätigen Projekten zugute. weiter
  • 226 Leser

Die Neuen der Weststadt

Förderverein Weststadt wählt neue Vorstandschaft
Die Mitglieder des Fördervereins Weststadt haben gewählt: Fortan ist Udo Schaden ihr neuer Vorsitzender, seine Stellvertreterin wird Katja Koppelmann. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Motettenchor singt Mozart-Requiem

Im traditionellen Konzert zum Totensonntag am 23. November um 17 Uhr führt der Motettenchor Schwäbisch Gmünd das Requiem d-moll, KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart in der Augustinuskirche auf. Zu Beginn des Konzerts erklingt die Maurerische Trauermusik KV 477. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt unter (07171) 6034250 und an der Abendkasse. weiter
  • 647 Leser

Spielsucht als Krankheit

Diskussion im Jugendhaus mit Hermann Gaugele
Im Rahmen des Programms „50 Jahre Haus am Königsturm“ stand das Thema „Spielsucht“ mit Hermann Gaugele beim abendlichen Tea-Talk zur Diskussion. Leiter Özcan Polat und sein Team debattierten mit. weiter

Einblick in den Sternenhimmel

Dr. Dirk Soltau begeistert seine Zuhörer im Stadtgarten mit kurzweiligem Vortrag zur Astrophysik
Die meisten der Zuhörer, die zu dem Vortrag von Dr. Dirk Soltau in den Stadtgarten kamen, wussten nicht wie viel Sternlein wohl am Firmament stehen. Äußerst kurzweilig erläuterte Soltau dies und viel mehr aus seinem Fachgebiet, der Astrophysik. weiter
  • 3
  • 206 Leser

Startschuss für Wohnungen

Am nördlichen Ortsrand von Straßdorf soll ein modernes Wohnhaus entstehen. Am Freitag gab’s den ersten Spatenstich für den Neubau. Hand legten an (von links): Stefan Köhler, Statiker, Thomas Kaiser, VGW-Aufsichtsrat, Hugo Irdenkauf, Bauunternehmer, Wolfgang Frei, VGW-Geschäftsführer, Wolfgang Greil, stellvertretender VGW-Aufsichtsratsvorsitzender, weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Nix Geld – nix Liebe“

Auch in diesem Jahr werden die Akteure der Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen wieder die Lachmuskeln strapazieren. Mit dem bewährtem Team um die Theaterleiterin Jutta Hofele und den beiden Gastspieler aus Waldstetten (Stefanie Henkel und Kurt Vogt) können die „G’nitzen Knollastiefl“ auch in diesem Jahr wieder zwei Theateraufführung weiter

Aus dem G emeinderat Waldstetten

Der Bau- und Umweltausschuss Waldstetten hat sich mit der Straßen- und Wegekonzeption für das nächste Jahr beschäftigt. Die Gesamtkosten liegen bei etwa 3,26 Millionen Euro. Mehrere kleinere Bauarbeiten im Waldstetter und Wißgoldinger Straßen- und Feldwegenetz sollen im nächsten Jahr angegangen werden. Mit 72 000 Euro Kosten beansprucht dabei die neue weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Birds“

Von Sonntag, 23. November, bis zum 1. Mai 2015, wird die Ausstellung „Birds“ von Jan-Hendrik Pelz im Bezirksamt Wißgoldingen gezeigt. Der Maler präsentiert dreißig Gemälde von Greifvögeln und Eulen, die im Jahr 2012 entstanden sind. Die Vernissage am Sonntag, 23. November, um 10 Uhr wird musikalisch umrahmt. Dazu findet ein Künstlergespräch weiter
  • 109 Leser

Auszeichnung

Die Selbsthilfegruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (COMO) feierte im Mai ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Symposium im Prediger. Aus diesem Anlass wurde die Selbsthilfegruppe beim Kontaktpersonen Treffen der DCCV (Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung) in Schwäbisch Hall geehrt. Als Dank erhielt die Vorsitzende Evelyn Riedl weiter
  • 343 Leser

Dankeschön an die Grünpaten

Zahlreiche Ehrenamtliche kümmern sich um die Pflege von Grün- und Spielflächen
Im Rahmen der Aktion „Sauberes Schwäbisch Gmünd“ haben auch im vergangenen Schuljahr viele engagierte Bürger „Grün-Patenschaften“ für Spiel- und Grünanlagen übernommen. Ihr Einsatz wurde während einer Feierstunde belohnt. weiter
  • 217 Leser

Elf Christbäume für Waldstetten

Das Weihnachtsbaum-Problem in Waldstetten hat sich gelöst – Elf Spender haben sich gemeldet
Normalerweise stehen die Weihnachtsbäume pünktlich zur Adventszeit an öffentlichen Plätzen im Waldstetter Raum. Dieses Jahr fehlten fünf. Die Tagespost rief zu einer Spende aus der Bevölkerung auf – das Ergebnis ist enorm. Elf Meldungen erreichten Michael Calvin, den Bauhofmeister. weiter
  • 278 Leser

Robotik in der Eule: Plätze frei

Schwäbisch Gmünd. Ein Kurs für Tüftler. Wer die Grundlagen der Robotik, das Steuern von Motoren, die Berechnung von Strecken, Kurven und Geschwindigkeiten sowie die Konstruktion und den Aufbau eines Roboters erlernen möchte, der ist imKurs „EV3 1“ in der Eule richtig. Start ist am Dienstag, 25. November, von 13.30Uhr bis 16.30 Uhr. Teilnehmer weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschied vom Leben

Das dritte Modul einer Seminarreihe der Volkshochschulen im Ostalbkreis in Zusammenarbeit mit den Ambulanten Hospizdiensten beschäftigt sich mit der spirituellen Dimension des Todes und soll die Scheu vor dem Tabuthema nehmen. Das Seminar beginnt am Freitag, 28. November, 18 Uhr und endet am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr. Informationen unter (0170) weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kneipentour mit den Jusos

Die Gmünder Jusos laden ein zu einer politischen Kneipentour, am Samstag, 22. November, ein. Treffpunkt um 19.30 in der Bassano-Bar. Eine Gelegenheit für engagierte Jugendliche, politische Entwicklungen zu diskutieren. weiter
  • 508 Leser

Blumenwiese Contra Mauerblümchen

Zu: KIndertagesstätten:Unsere Kinder müssen sich heute sehr früh auf ein Leben einstellen, das immer wieder Veränderungen mit sich bringt. Damit Sie diese Veränderungen ohne Schaden bewältigen können, müssen sie mit Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Anpassungsvermögen darauf vorbereitet werden. Um die Kinder optimal dabei zu unterstützen, ist es weiter
  • 251 Leser

Coca-Cola-Weihnachtstruck in Gmünd – keine gute Idee!

Leserbrief zu „Coca-Cola Truck hält in Gmünd“ – GT vom 10. November:Die Stadt Schwäbisch Gmünd erhielt Ende 2012 das Zertifikat „Fair Trade Town“. Nach dieser Auszeichnung sollte man eigentlich erwarten, dass die Verantwortlichen in unserer Stadt dem weltweit agierenden Unternehmen Coca-Cola die am 4. Dezember geplante weiter
  • 4
  • 260 Leser

Spende für Kiga

Die Straßenmusikanten des Lindachtages auf der Landesgartenschau bereiteten mit einer Spende den Kleinsten des städtischen Kindergartens „Am Eichenrain“ eine große Freude. Der Klang eines pentatonischen Glockenspiels ist nun oft am Tag im Raum der Kleinkindgruppe zu hören. So wird die Freude am Musizieren schon in früher Kindheit geweckt. weiter
  • 335 Leser
Tagestipp

Elvis lebt

Elvis lebt – naja, zumindest sein verdammt guter Nachahmer. Seit Oktober ist der Künstler Rio mit seinem Programm „Elvis – One Night in Vegas“ auf Tour. Begleitet wird er vom der Bigband „The Tennessee Orchestra“. Am Samstag gastiert er im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten.Stadtgarten, 20 UhrKarten gibt es beim i-Punkt weiter
  • 300 Leser

Eine Frau, die mitfühlt

Marianne Gaiser arbeitet seit 20 Jahren ehrenamtlich beim ambulanten Hospizdienst
Die Uhr tickt. Sterben ist im Dienstplan nicht vorgesehen. Und alles, was nicht vorgesehen ist, bedeutet Stress. Marianner Gaiser hat jahrelang als Krankenschwester gearbeitet. Hat den Stress gespürt, hat versucht, ihn nicht weiterzugeben. Seit 20 Jahren engagiert sie sich beim ambulanten Hospizdienst und schenkt Sterbenden das, was sie jahrelang nicht weiter
  • 752 Leser
Am Samstag, 22. November, 10 Uhr erklingt Musik im Zeichen des Ewigkeits- und Totensonntags. An der Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Urs Bicheler Orgelwerke von Bach sowie die Fantasie in C von Cesar Franck. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Urs Bicheler spielt Rieger-Orgel weiter
  • 597 Leser
Tagestipp

Am Rand

Auf einer Müllhalde leben sie. Träumen von Freiheit, einem besseren Leben. Manchmal auch nur von einem Fernseher, um ihre Lieblingsserie sehen zu können. Auf der anderen Seite der Autobahn leben die Reichen. Ihnen fehlt es an nichts. Sie haben schöne Wohnungen und ein geordnetes, geregeltes Leben.Die Aufführung beginnt am Samstag um 20 Uhr im WiZ, Aalen.Das weiter
  • 311 Leser

Neuer Pfarrer Manfred Rehm stellt sich vor

Waldhausen/Ebnat. Der neue Pfarrer für die katholischen Kirchengemeinden von Ebnat und Waldhausen, Pfarrer Manfred Rehm, stellt sich am Sonntag vor. Der Nachfolger von Pfarrer Stefan Ziellenbach feiert Gottesdienst in Waldhausen um 10.15 Uhr. Gottesdienst in Ebnat ist dann abends um 17.30 Uhr. Jeweils im Anschluss ist Begegnung mit Imbiss und Getränken

weiter
  • 2
  • 5611 Leser

Hilfe bei Gesprächen in der Schule

Kostenloser Eltern-Multiplikatoren-Kurs (EMU) an der Volkshochschule – Noch freie Plätze
Wer Unterstützung bei Gesprächen und Elternabenden in der Schule benötigt, kann sich an das Projekt EMU (Eltern-Multiplikatoren) der VHS wenden. weiter
  • 216 Leser

Lobo gewinnt weitere Preise für Lasershows

150 Awards bislang
Es ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte in der Branche: 2007 nahm die Lobo electronic GmbH den 100. ILDA-Award für kreative Leistungen entgegen. Sieben Jahre später gewann der Aalener Lasershow-Spezialist bereits die 150. Auszeichnung der Laserbranche.Aalen. Bis heute gelang es keinem anderen Unternehmen der Branche, sich der Marke von 100 Branchenpreisen weiter
  • 1166 Leser

AMT veranstaltet Forum

Der Schraubtechnik-Spezialist zeigt Kunden seine neuen Geräte
Die Alfing Montagetechnik GmbH beschreitet beim Marketing und im Vertrieb neue Wege. Das Unternehmen, das Schraubtechnik hauptsächlich an Automobilhersteller und deren Zulieferer liefert, hat ein zweitägiges Technologieforum mit abwechslungsreichem Programm abgehalten. weiter
  • 2215 Leser

i Live baut in Berlin neue Apartments

Standort Oberschöneweide
Die Aalener i Live Holding erschließt in der Bundeshauptstadt ein nahe der dortigen Hochschule für Technik und Wirtschaft gelegenes Areal. 148 Apartments inklusive Café wird das Gebäude nach seiner Fertigstellung Anfang 2016 für Studenten und Nachfrager von Mikro-Wohnen bieten. weiter
  • 1419 Leser

So weit die Musik reicht

Accelerando und Festival 2015 - Neuentdeckungen und Szenengrößen auf Schloss Kapfenburg
Tango in Tanz und Musik, Klassik und Musik-Comedy, die vor dem Einsatz von Kaffeemühlen als Instrumenten nicht haltmacht – auch die kommende Saison auf Schloss Kapfenburg bietet musikalische Erlebnisse, die über das übliche hinausgehen. Ein Höhepunkt wird sicherlich das Stiftungsfest „ in situ 16 – ad orbis - so weit die Erde reicht“ weiter

Kreishaushalt, LEA und Abfallkonzept

Aalen. Am Dienstag, 25. November, ist um 15 Uhr Kreistagssitzung im Kreishaus in Aalen. Tagesordnungspunkte sind die Stellungnahmen der Fraktionen zum Kreishaushalt 2015, die Errichtung einer Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen, die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen im Ostalbkreis, das Abfallwirtschaftskonzept sowie die Wahl der ehrenamtlichen weiter
  • 5
  • 1343 Leser

Vandalen richten hohen Schaden an

Schwäbisch Gmünd. 25 000 Euro: Auf diese Summe schätzt die Polizei den Schaden, den Unbekannte durch Schmierereien an Hauswänden, Verkehrszeichen und anderen Gegenständen in der Nacht zum Donnerstag in der Innenstadt angerichtet haben. Diese Zahl gab die Polizei am Freitag bekannt. Betroffen waren unter anderem das Turmtheater und das Café Margrit. weiter
  • 1016 Leser

Gedenktafeln werden enthüllt

Mögglingen. Die Gemeinde erinnert bei einer Gedenkfeier an zwei „Beinahe-Katastrophen“: die Bombardierung 1945 und den Flugzeugabsturz 1964. Am Samstag, 22. November, um 11 Uhr enthüllt Bürgermeister Adrian Schlenker an der Straße nach Lautern – nahe der ehemaligen Sägmühle – künstlerisch gestaltete Texttafeln dazu.Die Bevölkerung weiter
  • 906 Leser

Gmünd will Einwohner gewinnen

Stadt und Dr. Wolfgang Schuster stellen Zwischenbericht „Gmünd 2020“ für Stadtentwicklung vor
Für OB Richard Arnold ist’s eine „Weichenstellung“ nach der Gartenschau: Mit Dr. Wolfgang Schuster und den Bürgermeistern Dr. Joachim Bläse und Julius Mihm stellte Arnold am Donnerstag einen Zwischenbericht zu „Gmünd 2020“ vor. Bei der Frage, wo’s in Gmünd lang geht, ist vorderstes Ziel: neue Einwohner gewinnen. weiter
  • 3
  • 262 Leser

Gmünder Innenstadt beschmiert

Vandalen besudeln Thurmtheater, Café Margrit und andere Plätze in Schwäbisch Gmünd
Ein furchtbar schlechter Scherz mit schlimmen Folgen für die Betroffenen: Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Gmünder Turmtheater, das Café Margrit und einige andere Plätze in Schwäbisch Gmünd beschmiert. weiter

Heilige Halle für Oberböbingen

Nach langer Diskussion haben sich Gemeinderat und Verwaltung über Aussegnungshalle geeinigt
Ein Dorf, zwei Friedhöfe? In Böbingen gibt’s das. Und weil die Aussegnungshalle des einen alt und baufällig ist, soll eine neue her. Zu viel kosten darf sie aber nicht. Verwaltung und Gemeinderat haben lange miteinander gerungen und sich vor Kurzem geeinigt: sie wollen knapp 370 000 Euro für den Neubau ausgeben. weiter
  • 362 Leser

Auffahrunfall bei der Abfahrt von der B19

40-jährige fährt auf haltendes Fahrzeug auf

Aalen-Unterkochen. 2000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend. Hintereinander befuhren zwei Pkw die Abfahrt der B 19 in Richtung Unterkochen. Als der vorausfahrende 39-jährige Pkw-Fahrer gegen 19.45 Uhr an der dortigen Einmündung verkehrsbedingt anhielt, fuhr die nachfolgende 40-jährige Pkw-Fahrerin auf ihren

weiter
  • 2004 Leser

LOBO ergattert 150. ILDA-Award

Am Mittwoch konnte Lobos Creativ Director Alexander Hennig den 150. ILDA (International Laser Display Association)-Award in Los Angeles entgegen nehmen, so das Aalener Unternehmen für Laserdesign in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 2218 Leser
AUS DER REGION

Auto fährt Treppe runter

Giengen. Ein völlig betrunkener Suzuki-Fahrer kam am Donnerstag gegen 1.20 Uhr von der Straße ab und fuhr mit seinem Auto einen Treppenabgang hinunter. Dabei beschädigte er die Straßenbeleuchtung und das Treppengeländer. Sachschaden laut Polizei: 2500 Euro. An dem Suzuki entstand Totalschaden von 2000 Euro. weiter
  • 1611 Leser

Regionalsport (16)

2. BundesligaVfL Bochum — VfR Aalen 4:01. FC Heidenheim — SV Sandhausen 3:01. FC Kaiserslautern — SV Darmstadt 98 0:0Union Berlin — 1860 München Sa, 13.00 UhrFSV Frankfurt — Braunschweig Sa, 13.00 Uhr1.FC Nürnberg — FC Ingolstadt So, 13.30 UhrKarlsruher SC — Erzgebirge Aue So, 13.30 UhrRB Leipzig — St. weiter
  • 1535 Leser

Der Untergang nach der Pause

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert in Bochum 0:4 (0:1) – Ruthenbeck nimmt Schuld auf sich
Es ist der nächste Tiefschlag im Abstiegskampf. Der VfR Aalen ist am Freitagabend trotz einer ordentlichen ersten Halbzeit mit 0:4 (0:1) beim VfL Bochum untergegangen. Trainer Stefan Ruthenbeck nahm die Schuld hinterher auf sich und sagte, dass „wir damit erst einmal klar kommen müssen“. weiter

Ruthenbecks Jobgarantie

Fußball, 2. Bundesliga: Ferdinand Meidert steigt zur Not mit dem Trainer ab
Nach der bislang höchsten Saisonniederlage hat Stefan Ruthenbeck eine Jobgarantie bis zum Ende der Saison erhalten. „Wir steigen mit diesem Trainer ab oder halten mit ihm die Klasse“, sagte ein sichtlich aufgebrachter Geschäftsführer Ferdinand Meidert nach dem 0:4. weiter
  • 222 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Daniel Bernhardt, VfR-Torwart: „Wir sind jetzt ziemlich am Boden und müssen wieder aufstehen. Es ist bitter, dass wir so früh das 0:2 bekommen, vielleicht haben wir zu früh aufgemacht. Aber wir müssen unbedingt ein Tor schießen, sonst gewinnen wir keine Spiele.“Collin Quaner, VfR-Stürmer: „Von Abschlachten zu reden, wäre hart. Wir weiter
  • 151 Leser

VfL Bochum – VfR Aalen        4:0 (1:0)

Auswechslungen VfR: 68. Ofosu-Ayeh (Note: –) für Kaufmann, 79. Drexler (–) für Gjasula, 79. Klauß (–) für HainaultBochum: Luthe – Celozzi, Cacutalua, Fabian, Perthel – Losilla – Tasaka (66. Gündüz), Gregoritsch (54. Terrazzino) – Latza, Sestak (75. Forssell), TeroddeTore: 1:0 Andre Hainault (2./ Eigentor), 2:0 weiter
  • 794 Leser

Paul Bayer Zweiter

TV Wetzgau bei württembergerischem Landesfinale
In Spaichingen wurden die württembergischen Landesfinals im Turnen ausgetragen. Der TV Wetzgau nahm mit sieben Turnerinnen und Turnern teil. weiter
  • 183 Leser

Sechzehn Medaillen für Dojo-Kämpfer

Dojo Yawara- Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd erfolgreich beim Jiu-Do Wettkampf in Süßen dabei
Eine hervorragende Bilanz gelang den Dojo Yawara des TSB Schwäbisch Gmünd in Süßen: achtmal Gold, viermal silber und viermal Bronze für nur zwölf Jiu-Do Kämpfer. weiter
  • 258 Leser

Tanzturnier als Höhepunkt

Tanzen, Rot-Weiss-Ball
Der Herbstball des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd wird am kommenden Samstag zum 28. Mal veranstaltet. Ein Höhepunkt des Abends ist das A/S-Klasse-Standardturnier. weiter
  • 250 Leser

Treffsicher in Wißgoldingen

23 Teams gaben beim Wißgoldinger Vereinspokalschießen ihr Bestes
In der jährlichen Auflage des Vereinspokalschießens bei der Schützenkameradschaft Wißgoldingen stellten 123 Teilnehmer der Wißgoldinger Vereine, Stammtischbrüder und AGV’s ihr Können unter Beweis. weiter
  • 207 Leser
Weitere Fotos vom Partygeschehen gibt’s online unter „www.schwaepo.de“ bzw. „www.tagespost.de“. weiter
  • 345 Leser

Live-Ticker: VfR kassiert 0:4 in Bochum

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen verliert beim VfL Bochum deutlich mit 0:4 (0:1)
Das hatte sich der VfR Aalen anders vorgestellt: Im Freitagabendspiel der 2. Bundesliga verlor das Tabellenschlusslicht beim VfL Bochum klar mit 0:4 (0:1). Ein frühes Eigentor von Andre Hainault (2.) brachte den VfR in Rückstand, nach der Pause schraubten Simon Terodde (57.), Marco Terrazzino (66.) und Mikael Forssell (89.) das Ergebnis in die Höhe weiter
  • 1
  • 2925 Leser

Hut ab vor sportlicher Leistung

Ostalb-Laufcup-Party: Landrat Klaus Pavel gratuliert Sportlern zu einer tollen Leistung
Der Ostalb-Laufcup: sechs landschaftlich schöne Läufe und eine Läuferparty am Ende des Jahres. Die Party ist für viele Läufer der Höhepunkt des sportlichen Jahres – in diesem Jahr sicherten sich 133 Läuferinnen und Läufer die Einladung für einen besonderen Abend mit Gardeauftritt, Verlosung und einem Vortrag vom Sporternährungsexperten Dr. Wolfgang weiter

AM RANDE BEMERKT

Zur dunklen Schokolade, Chili und Ingwer sowie Eiern und Grüntee rät Dr. Wolfang Feil, der Experte im Bereich Sportlerernährung und Training ist. Ob besseres Kohlenhydrat, schützender Nährstoff oder extra Eiweißlieferant, die Produkte unterstützen in Kombination mit dem richtigen Training die Leistung beziehungsweise hemmen Verletzungsrisiken.Mountainbikeprofi weiter
  • 898 Leser

Die Ostalb von oben sehen

Die Ballonfahrt geht an Richard Remmele
 Ballonfahrt (SchwäPo / Tagespost): Richard Remmele (Richard grüßt OPA Fritz) Bohrmaschine (Baustoffe Wölpert): Gerlinde Kuttruf (LAC Essingen) Gutscheine für die Teilnahme am GutsMuths-Rennsteiglauf 2015: Monika Schneider (TV Unterkochen); Michael Dambacher (Nördlingen) 50-Euro-Verzehrgutschein für das Goldene Lamm in Aalen: Anneliese weiter
  • 983 Leser

OSTALB LAUFCUP 2015

 25. Virngrund-Waldlauf: Samstag, 7. März (10 km) 7. Kapfenburg-Panoramalauf: Samstag, 25. April (10 km) 7. Ipf-Ries-Halbmarathon: Samstag, 16. Mai (21,1 km) 4. Essinger Panoramaläufe: Samstag, 20. Juni (23 km und 10,5 km) 11. Lauterner Landschaftsläufe: Sonntag, 13. September (12,6 km und 23,5 km) 25. Sparkassen Alb Marathon: weiter
  • 3403 Leser

Überregional (86)

"Ramelow wird seine Stimmen bekommen"

Manche Kritik an einem Ministerpräsidenten der Linken hält der Bonner Politik-Professor Frank Decker für allzu selbstgerecht. Doch er sagt auch: Deren Aufarbeitung der Vergangenheit lässt zu wünschen übrig. weiter
  • 414 Leser

Abfuhr für private Kliniken

Auch Oberlandesgericht hält Krankenhaus-Subventionen für zulässig
Die deutschen kommunalen Kliniken können erst einmal aufatmen. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat in einem Musterprozess Subventionen der Träger für zulässig erklärt. Privaten Betreibern passt das nicht. weiter
  • 488 Leser

Absage für Petersburger Dialog Kanzleramt verordnet Forum eine Zwangspause

Aufgrund der angespannten Lage durch die Ukraine-Krise ist erneut ein Treffen des Petersburger Dialogs abgesagt worden. Das Bundeskanzleramt habe darum gebeten, die Versammlung kommende Woche in Berlin "wegen der politischen Großwetterlage" abzusagen, sagte der deutsche Ko-Vorsitzende des Forums, Lothar de Maizière (CDU). Bereits im Oktober war eine weiter
  • 410 Leser

Alnatura wirbt Bauern für Bio-Anbau

Deutschlands größtes Bio-Handelsunternehmen wächst weiter. Alnatura hat auch im 30. Jahr ihres Bestehens den Umsatz mit 16 Prozent deutlich über dem Markt-Wachstum von etwa 7 Prozent auf fast 690 Mio. EUR gesteigert. Unternehmensgründer und Firmen-Chef Götz Rehn sprach in Frankfurt von einem "sehr, sehr guten Jahr", auch mit Blick auf das Ergebnis für weiter
  • 586 Leser

Am Kocher klappert die Stadtmühle

Forchtenberg im Hohenlohekreis bietet Besuchern jede Menge Mittelalterflair mit seiner Burgruine, vielen Fachwerkhäusern und der vollständig erhaltenen Stadtmauer. Ein anderes Fotomotiv eher abseits ist die alte Stadtmühle im Kocherfluss. In die Jahre gekommen, aber ein Hingucker. Foto: Andreas Scholz weiter
  • 578 Leser

Arena bereits abbezahlt

Liga-Krösus Dem FC Bayern steht künftig noch mehr Geld zur Verfügung. Die Münchner haben die Kosten für ihre Arena in Höhe von 346 Millionen Euro 16 Jahre früher als ursprünglich geplant "komplett abbezahlt", so Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vorm Heimspiel morgen (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim. "Wir haben unser Stadion komplett privat finanziert." weiter
  • 462 Leser

Auf einen Blick vom 21. November 2014

HANDBALL BUNDESLIGA FA Göppingen - Kiel 25:29 (9:18) Tore: Späth 5, Kraus, Lobedank, Schiller je 3, Kneule, Nyokas, Sesum, Schöne je 2, Halen, Oprea, Pevnov je 1 - Duvnjak 9, Vujin 7, Canellas Reixach, Sprenger je 4, Wiencek 2, Klein, Schmidt, Weinhold je 1. Erlangen Melsungen28:31 (13:19) Tabellenspitze: 1. Rh.-Neckar Löwen 26:4, 2. Kiel 26:4, 3. Flensburg/H. weiter
  • 406 Leser

Auf einer Treppe in die Zukunft

Stuttgarter Staatsgalerie zeigt Oskar Schlemmers "Visionen einer neuen Welt"
Streit um sein Erbe behinderte jahrzehntelang die Rezeption des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer. Nun kann die Staatsgalerie Stuttgart die ganze Vielfalt des Malers, Bildhauers und Tänzers zeigen. weiter

Ausschüttungen sinken

Weniger Rendite Zwar sollen Kleinanleger von Strafzinsen ihrer Kreditinstitute verschont werden, indirekt sind sie von den Negativzinsen allerdings schon betroffen. Denn mittlerweile müssen auch Investmentfonds, Versicherungen und Pensionskassen für ihre Bargeld-Bestände Minus-Zinsen zahlen. Fallen dort Negativzinsen an, drückt das die Rendite und Ausschüttungen weiter
  • 527 Leser

Daimler unterstützt Schwerbehinderte

Spezielle Tastaturen und Bildschirme, Hilfsmittel zum Halten, Gebärdendolmetscher
Vielfalt unter den Mitarbeitern. Für Daimler gehören dazu auch Menschen mit Behinderung. Der Autobauer beschäftigt 8300 Menschen mit Einschränkungen und erklärt Vielfalt zu einem Leitmotiv. weiter
  • 720 Leser

Davis-Cup-Finale: Federers Form gibt Rätsel auf

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer wird trotz der Rückenprobleme sein Team im Davis-Cup-Finale gegen Frankreich anführen. Der 17-malige Grand-Slam-Sieger trifft heute im zweiten Match des Tages auf Gael Monfils. Die erste Begegnung im Stade Pierre Mauroy in der nordfranzösischen Kleinstadt Villeneuve-d'Ascq vor den Toren Lilles bestreiten von 14 weiter
  • 424 Leser

Dax-Konzerne erzielen Rekordgewinne

Deutschlands Großkonzerne sind trotz der Stagnation in Deutschland und eingetrübter Konjunkturaussichten in aller Welt auf Rekordkurs. Der operative Gewinn (Ebit) der Dax-Konzerne (ohne Infineon) kletterte im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 17 Prozent auf den Rekordwert von 27,7 Mrd. EUR, wie aus einer Untersuchung des Beratungsunternehmens weiter
  • 572 Leser

Die rebellische Aristokratin ist tot

Spaniens Herzogin von Alba hinterlässt ein Milliardenvermögen
Die Herzogin von Alba war eine der reichsten Frauen in Spanien und setzte sich gerne über Konventionen hinweg. Den Ruf einer "rebellischen Aristokratin" pflegte sie bis ins Alter. Jetzt starb sie mit 88. weiter
  • 478 Leser

E-Zigaretten sind keine Arznei

Bundesverwaltungsgericht: Freier Verkauf ist weiterhin erlaubt
Obwohl E-Zigaretten alles andere als unbedenklich sind, sind sie frei in Tabakläden und Supermarktkassen verkäuflich. Daran ändert sich auch nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts nichts. weiter
  • 514 Leser

Ein Drittel des Einkommens für die Miete

Die Miete frisst in deutschen Haushalten im Schnitt ein Drittel des Einkommens. In den vergangenen 10 Jahren sei die Wohnkostenbelastung um rund 3 Prozentpunkte gestiegen, sagte der Präsident des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), Axel Gedaschko. Schuld daran seien weniger Kaltmieten, als Energiekosten. Mit den von der weiter
  • 565 Leser

Einreiseverbot für Dating-Guru

Nach heftigen Protesten verweigert Großbritannien einem umstrittenen US-amerikanischen Dating-Lehrer die Einreise. "Julien Blancs Anwesenheit im Vereinigten Königreich hätte zu einer Zunahme von sexueller Gewalt und Belästigung führen können", sagte Lynne Featherstone, Staatsministerin im Innenministerium, in London. Mehr als 150 000 Menschen hatten weiter
  • 409 Leser

Fahren auf Bestellung

Neuauschreibung Der Bund zahlt, das Land bestellt, ein Verkehrsunternehmen fährt, bisher ist das in der Regel die Bahn. Rund zwei Drittel der vom Land bestellten Leistungen im Schienenpersonennahverkehr werden auf Grundlage eines einzigen Vertrages, des "großen Verkehrsvertrages" von 2003 erbracht. Der Vertrag läuft 2016 aus, 40 Millionen Zugkilometer weiter
  • 357 Leser

Fifa-Krise belastet Olympia-Bewerbung

DOSB-Präsident und Abgeordnete besorgt
DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht die deutsche Olympiabewerbung durch die anhaltende Krise im Fußball-Weltverband Fifa als belastet an. weiter
  • 473 Leser

Fracking-Verbot aufgeweicht

Gesetzentwurf erlaubt Gasförderung unter Bedingungen
Die umstrittene Fracking-Gasförderung soll in Deutschland nicht verboten, aber auf ein Minimum begrenzt werden. "Oberste Priorität haben der Schutz von Umwelt und Trinkwasser", sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) in Berlin. Nach wochenlangen Verhandlungen liegt ein Gesetzentwurf vor, der erste Eckpunkte des Umweltministeriums aufweicht. weiter
  • 462 Leser

Große Landesausstellung mit rund 270 Werken

Retrospektive "Oskar Schlemmer: Visionen einer neuen Welt" ist in der Staatsgalerie Stuttgart bis zum 6. April 2015 zu sehen. Die große Schau in der Stirling-Halle und im ersten Stock wird flankiert durch eine Schau mit "Weggefährten" des Künstlers im Graphik-Kabinett. Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr. Zur Ausstellung ist ein Katalog im weiter
  • 489 Leser

Hacker knacken Webcams

Wer mit einer Internet-Kamera sein Anwesen, sein Auto oder sein Baby behüten will, könnte genau das Gegenteil erreichen: Hacker haben in Großbritannien zahllose private und geschäftliche Webcams geknackt und stellen die Aufnahmen live auf eine russische Internet-Seite, warnten die Sicherheitsbehörden in London. Die angezapften Geräte reichten von Babyphones weiter
  • 5
  • 669 Leser

In die Betroffenheit mischt sich Zorn

Mitarbeiter von Metz-Insolvenz überrascht - Deutsche Unterhaltungselektronik im Niedergang
Es war offensichtlich, dass der TV-Hersteller Metz seit Jahren in Problemen steckt. Vom Insolvenzantrag erfuhren die Angestellten des Traditionsunternehmens nun aus den Medien. Die Stimmung ist schlecht. weiter
  • 899 Leser

Kam Vogelgrippe über Sibirien nach Europa?

Die nach Europa eingeschleppten Vogelgrippeviren sind möglicherweise im Osten Russlands auf Zugvögel übertragen worden. Wie eine Sprecherin des Friedrich-Loeffler- Instituts (FLI) gestern auf der Insel Riems sagte, treffen wilde Wasservögel im Sommer auf Brut- und Rastplätzen an sibirischen Seen zusammen. Von dort fliegen sie sowohl nach Südostasien weiter
  • 444 Leser

Karlsruhe schützt kirchliches Arbeitsrecht

Das Bundesverfassungsgericht hat die staatliche Kontrolle des kirchlichen Arbeitsrechts eingeschränkt. Wie schwerwiegend ein Verstoß gegen religiöse Vorgaben ist, dürfen nur die Kirchen und ihre Einrichtungen entscheiden. Derartige Wertungen dürften von staatlichen Gerichten nicht relativiert werden. Konkret ging es um den Fall eines Arztes, der als weiter
  • 427 Leser

Keine Mehrheit dagegen

Entspannt Weder in Ostdeutschland noch in ganz Deutschland lehnen die Bürger mehrheitlich einen Ministerpräsidenten der Linken ab. In den neuen Ländern gibt es eine große Mehrheit von 72 Prozent, die das befürwortet beziehungsweise keinen Grund zur Aufregung sieht ("ist mir egal"), in ganz Deutschland trifft das auf 57 Prozent zu. Anders sieht es aus, weiter
  • 437 Leser

Kommentar · Kirchen: Fatales Signal

Die Kirchen sind ein Staat im Staat - zumindest faktisch. Nirgends ist das so augenfällig wie dort, wo sie als Arbeitgeber auftreten. Egal, ob es um das Streikrecht oder den leidigen Themenkreis sexueller Beziehungen in all ihren Erscheinungsformen geht - ein Arbeitnehmer, der nicht auf Linie ist, muss seinen Hut nehmen. Unter der Knute der Sittenlehre weiter
  • 5
  • 385 Leser

Kommentar · REALSCHULE: Kehrtwende

Die grün-rote Landesregierung macht sich wahlkampffest. Dem nach wie vor umstrittensten Umbauprojekt, der Schulpolitik, wird nicht zuletzt mit Blick auf die Landtagswahl 2016 ein Giftzahn gezogen. Die kaum verbrämte Kehrtwende in Sachen Realschule nimmt auf, was Kritiker zu Recht anprangerten: das systematische finanzielle Aushungern der bislang hocherfolgreichen weiter
  • 454 Leser

Kommentar: Runter mit den Tarifen

Endlich: Strom wird für die privaten Haushalte günstiger - jedenfalls in homöopathischen Dosen. Und auch nur für viele Verbraucher, aber längst nicht für alle. Das liegt insbesondere daran, dass sich unter den vier Platzhirschen Eon, RWE, ENBW und Vattenfalls einzig die Nummer Drei aus Karlsruhe zu einem Mini- Abschlag bequemt. Mehr als ein höchst bescheidener weiter
  • 412 Leser

Konkurrenz für die Bahn

Mehrere Firmen prüfen Einstieg in die lukrativen Stuttgarter Netze
Verkehrsminister Winfried Hermann will mehr Wettbewerb auf der Schiene und Konkurrenzfirmen der Bahn fördern. Das Land sei mit den Ausschreibungen aber viel zu spät dran, sagt Nicole Razavi (CDU). weiter
  • 612 Leser

Korruption in Atomforschung beschäftigt BGH

Knapp ein Jahr nach dem Freispruch aller Angeklagter im Karlsruher Atomforscher-Korruptionsprozess geht das Verfahren für zwei Beteiligte vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in die nächste Runde. Wie der BGH gestern mitteilte, wird der Fall am 2. Dezember vor dem höchsten deutschen Strafgericht verhandelt. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat gegen den weiter
  • 468 Leser

Krebsforscherin warnt vor Verharmlosung

Gefahren E-Zigaretten sind umstritten. Nach Ansicht der Heidelberger Krebsforscherin Martina Pötschke-Langer bergen sie gesundheitliche Risiken. Welche Erkenntnisse über den Konsum von E-Zigaretten gibt es? E-Zigaretten sind gesundheitlich bedenklich und zwar vor allem für Kinder und Jugendliche und für Nichtraucher. Die Hauptbestandteile sind Propylenglycol, weiter
  • 465 Leser

Land stärkt Realschulen

Schulart erhält mehr Lehrerstellen - und neue Aufgaben
Grün-Rot gibt nach: Die Zukunft der 400 Realschulen im Land wird garantiert. Sie müssen aber auch den Hauptschulabschluss anbieten. weiter
  • 484 Leser

Leitartikel · WOHNUNGSBAU: Mittelschicht wohin?

Wenn es so einfach wäre mit der Trendfestlegung im Wohnungsbau. Die aus Bauträgern und Immobilienwirtschaft bestehende Branche und mit ihr süddeutsche Stadtplaner konstatieren seit geraumer Zeit eine Renaissance der Stadt als Wohnraum. Der ist freilich in begehrten Zentrallagen vieler baden-württembergischer und bayerischer Städte inzwischen extrem weiter
  • 429 Leser

Leute im Blick vom 21. November 2014

Bjarne Mädel Schauspieler Bjarne Mädel (46) kann dem Weihnachtstrubel wenig abgewinnen, freut sich aber auf die Süßigkeiten. "Ich mag sehr gerne Zimtsterne, aber das ist so ziemlich das einzige, auf das ich mich freue. Ansonsten kann ich mit diesem ganzen Kommerz nicht so viel anfangen", sagte Mädel bei der Verleihung der Video Entertainment Awards weiter
  • 432 Leser

Länder fordern klares Verbot

Kritik aus Stuttgart und München an Berliner Fracking-Gesetzentwurf
Wochenlang wurde verhandelt. Nun hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf für Fracking in Deutschland vorgelegt. Danach könnte ab Ende 2018 kommerzielles Fracking in Deutschland stattfinden. weiter
  • 483 Leser

Mehr Lehrlinge auf dem Bau

Erstmals seit zwei Jahren haben mehr junge Leute im Südwesten eine Ausbildung am Bau begonnen. 2014 haben mit 1422 Lehrlingen 4,6 Prozent mehr Jugendliche einen Lehrvertrag abgeschlossen als 2013, teilt die Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit. Besonders gefragt ist der Beruf des Zimmerers. Foto: Zentralverband Deutsches Baugewerbe weiter
  • 731 Leser

Menschen in Klinik erstochen

Ein psychisch angeschlagener Krankenhausmitarbeiter im nordchinesischen Badeort Beidahe hat in der Nacht zum Donnerstag sechs Krankenschwestern und einen Verwaltungsbeamten erstochen. Laut einem Bericht des staatlichen Fernsehsenders CCTV drang der 27-Jährige in der Nacht in den Schlafsaal der Krankenschwestern ein und stach wie wild auf sie ein. Sechs weiter
  • 382 Leser

Minuszins für Großkunden

Einlagen ab zehn Millionen Euro werden belastet - Privatanleger verschont
Fürs Sparen bestraft: Nach der kleinen Skatbank führt nun auch die Commerzbank Negativzinsen für große Firmenkunden mit hohen Guthaben ein. Für Privatanleger gibt es Entwarnung. weiter
  • 981 Leser

Mutmaßlicher Mörder in Honduras verhaftet

Freund der ebenfalls getöteten Schwester der Schönheitskönigin räumt die Tat ein
Ein Eifersuchtsdrama ist offenbar der Hintergrund für den Tod von María José Alvarado, die 19-jährige Schönheitskönigin von Honduras. Der mutmaßliche Täter ist Medienberichten zufolge der Freund ihrer Schwester Sofía, deren Leiche zusammen mit der Marías im Westen des zentralamerikanischen Landes entdeckt worden war. Die jungen Frauen waren vor einer weiter
  • 434 Leser

Na sowas... . . .

Mit mehr als drei Kilogramm Marihuana im Schlafsack ist ein Mann bei der Einreise nach Deutschland aufgeflogen. Nach Angaben des 30-Jährigen wollte er das Marihuana nach Baden-Württemberg bringen. Daraus wurde schließlich nichts. Der Mann war den Beamten in der Oberpfalz in einem aus Tschechien kommenden Reisebus aufgefallen, weil sein Schlafsack ungewöhnlich weiter
  • 5
  • 448 Leser

Nazi-Parolen: JU-Bezirkschef tritt zurück

Wegen rechtsextremer Äußerungen und Beleidigungen ist der Bezirksvorsitzende der Jungen Union (JU) in Nordwürttemberg, Lutz Kiesewetter (22), zurückgetreten. Der Sohn des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) schrieb gestern an den Vorstand: "Ich bin über mich selbst erschrocken und mein Verhalten ist mir unendlich peinlich." Wer ihn kenne, weiter
  • 706 Leser

Neuling düpiert die Prominenz

20-Jähriger gewinnt Stuttgarter Eröffnungsspringen
Maurice Tebbel und Shane Breen heißen die Sieger der Eröffnungsspringen bei den Stuttgart German Masters. Der erst 20 Jahre alte Tebbel, Sohn des dreimaligen deutschen Meisters Rene Tebbel, war auf Chiccos' Son in 59,18 Sekunden klar der Schnellste. In der Konkurrenz der ausländischen Reiter benötigte der Ire Breen auf Calido Boy 59,39 Sekunden. Die weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 21. November 2014

Bund fördert Land Die Kulturstiftung des Bundes fördert fünf Projekte in Baden-Württemberg mit 642 000 Euro. Zuschüsse erhalten die geplanten Ausstellungen "Vom unangemessenen Gebrauch des Heiligen" des Württembergischen Kunstvereins und "Bodenlos/Groundless" des ZKM Karlsruhe. Weitere Gelder gehen an das Projekt "Wissenschaft als Religion" des Deutsch-Amerikanischen weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 21. November 2014

Ermittlung gegen Eritrea Die Uno hat Ermittlungen gegen die Regierung in Eritrea aufgenommen. Der UN-Menschenrechtsrat wirft dem Regime des ehemaligen Befreiungskämpfers Isaias Afewerki die brutale Unterdrückung der Bevölkerung vor. Dazu gehören außergerichtliche Hinrichtungen, Verschleppungen, willkürliche Verhaftungen, Misshandlungen, Menschenhandel weiter
  • 496 Leser

Notizen vom 21. November 2014

Geplatztes Luftbett Konstanz - Ein geplatztes Luftbett hat eine Wohnung in Konstanz verwüstet. Die Druckwelle schleuderte ein Wohnungsfenster und Teile des Rahmens etwa 30 Meter weit auf die Straße. Der Bewohner habe eine elektrische Pumpe am Bett angebracht und daraufhin das Zimmer verlassen, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Vermutlich weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 21. November 2014

Middelhoff nicht frei Thomas Middelhoff bleibt im Gefängnis: Das Essener Landgericht lehnte eine Aussetzung des Haftbefehls gegen den früheren Topmanager ab. Nach Auffassung der 15. Strafkammer bestehe unverändert Fluchtgefahr. Als Gründe nannte das Gericht die gegen Middelhoff verhängte Freiheitsstrafe von drei Jahren, aber auch die weiteren Ermittlungsverfahren weiter
  • 750 Leser

Notizen vom 21. November 2014

Schüler totgefahren Ein Auto ist im hessischen Weimar (Landkreis Marburg-Biedenkopf) in der Dunkelheit in eine Schülergruppe gefahren. Dabei erlitt ein 16-Jähriger so schwere Verletzungen, dass er an der Unfallstelle starb, wie die Polizei mitteilte. Zwei Jugendliche kamen ins Krankenhaus. Die vier Schüler waren am Mittwochabend auf einer unbeleuchteten weiter
  • 453 Leser

Nussschoki, nom nom

Unvollständige Sätze, keine Kommas, Stummelwörter - egal. Im Internet herrscht Rechtschreib-Anarchie. Doch wie schlimm ist das? Wo Sprachbewahrer einen Kulturverlust wittern, preisen Optimisten die sprachliche Kreativität. In SMS, Chats und sozialen Netzen wird aus Wochenende ein simples "We", aus Jippie wird "jip". Dazu kommt eine Fülle von emotionalen weiter
  • 524 Leser

OB Arnold: Integration endlich anpacken

CDU-Politiker fordert Einsatz von der Politik - und verweist auf die Arbeit in den Kommunen
Richard Arnold, OB von Schwäbisch Gmünd, fordert einen ehrlichen Umgang mit der Einwanderung: Integration, sagt der CDU-Politiker, sei die große anstehende Aufgabe von Politik und Kommunen. weiter
  • 397 Leser

Operierter Lahm, verschnupfter Veh

Fußball-Bundesliga: Beim VfB leert sich vor dem Heimspiel gegen Augsburg das Lazarett
Bayern-Kapitän Philipp Lahm ist zwei Tage nach seiner schweren Knöchelverletzung erfolgreich operiert worden. Gestern morgen wurden dem 31-Jährigen im rechten Fuß eine Platte und eine Schraube eingesetzt. weiter
  • 473 Leser

Pakete werden oft schlecht abgeliefert

Die Paketdienste in Deutschland arbeiten schnell und meist günstig. Ein Problem bleibt aber die Zustellung, wie die Stiftung Warentest bemängelt. weiter
  • 791 Leser

Programm vom 21. November 2014

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: Mainz - SC Freiburg, FC Bayern - Hoffenheim, Schalke - Wolfsburg, Mönchengladbach - Eintr. Frankfurt, Hannover - Leverkusen, Paderborn - Dortmund (alle 15.30), 1. FC Köln - Hertha BSC (18.30). - Sonntag: Hamburger SV - Bremen (15.30), VfB Stuttgart - Augsburg (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: 1. FC Heidenheim - Sandhausen, weiter
  • 454 Leser

PS-Star wechselt den Stall

Vor dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi herrscht Klarheit: Vettel ersetzt bei Ferrari Alonso
Endlich ist es raus und fix: Sebastian Vettel ersetzt ab der kommenden Saison Fernando Alonso bei Ferrari. Am Sonntag bestreitet der Heppenheimer in Abu Dhabi sein letztes Rennen für Red Bull. weiter
  • 464 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 831 121,60 Euro Gewinnklasse 2 475 119,40 Euro Gewinnkl. 3 10 108,90 Euro Gewinnkl. 4 3098,60 Euro Gewinnkl. 5 239,10 Euro Gewinnkl. 6 40,50 Euro Gewinnkl. 7 25,70 Euro Gewinnkl. 8 9,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 341 347,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 483 Leser

Reformpläne

Arbeitsgruppe Krankenhäuser werden in Deutschland von zwei Seiten finanziert: Krankenkassen übernehmen die Betriebskosten, das Land trägt die Investitionen. Derzeit bemüht sich eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe um eine Krankenhausreform. 2015 soll laut Bundesgesundheitsministerium die Gesetzgebung beginnen. lsw weiter
  • 478 Leser

Remis nach 20 Zügen: Für Anand wie ein Sieg

Titelverteidiger Magnus Carlsen hat die Vorentscheidung im Duell um die Schach-Weltmeisterschaft mit Herausforderer Viswanathan Anand verpasst. Der 23-jährige Norweger, der den Vorteil der weißen Steine hatte, musste sich in der neunten Partie in Sotschi nach nur einer Stunde Spielzeit und 20 Zügen mit einem Remis zufrieden geben. Dieses Unentschieden weiter
  • 367 Leser

Reptil des Jahres: Sumpfschildkröte

Die Europäische Sumpfschildkröte ist zum "Reptil des Jahres 2015" gekürt worden. Das Tier ist streng geschützt und gilt in fast allen deutschen Bundesländern als ausgestorben, wie die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) in Mannheim mitteilte. Schildkröten dieser Art sind nur noch in Brandenburg zu finden. Die Europäische weiter
  • 286 Leser

Reserven schmelzen

Polster Noch kann die Rentenversicherung die Rente mit 63 sowie die erhöhte Mütterrente aus ihren Reserven bezahlen. Sie dürften bis Ende dieses Jahres auf 33,5 Milliarden Euro steigen. 2014 nehmen sie um 1,8 Milliarden Euro zu. Die Rücklage entspricht 1,82 Monatsausgaben. Ab 2015 müssen die Reserven angegriffen werden. Voraussichtlich 2019 sind sie weiter
  • 448 Leser

Sandmann, Schnatterinchen und Pittiplatsch

Nürnberger Museum widmet sich Spielzeug aus der DDR
"Made in GDR": In Nürnberg sind von Freitag an Spielsachen aus der früheren DDR zu sehen. Handarbeit war damals noch gang und gäbe. weiter
  • 645 Leser

Schneestürme und Blizzards

Meteorologie Von einem Schneesturm sprechen Meteorologen in Deutschland, wenn Wind mit mehr als 75 Kilometern pro Stunde von starkem Schneefall begleitet wird. Mit aufgewirbelten Flocken vom Boden türmt sich der Schnee oft zu meterhohen Verwehungen auf. In Nordamerika werden Schneestürme mit Temperaturstürzen Blizzards genannt. Nach Definition der US-Wetterbehörde weiter
  • 475 Leser

Stevens-Debüt

Testfahrer darf ran Der Brite Will Stevens (23) fährt neben Stammpilot Kamui Kobayashi (Japan) beim letzten Saisonrennen der Formel 1 in Abu Dhabi (Sonntag, 14Uhr) für den finanziell schwer angeschlagenen Caterham-Rennstall. Der Testfahrer ersetzt damit den Schweden Marcus Ericsson, der Caterham in der Vorwoche vorzeitig verlassen hatte und nächste weiter
  • 383 Leser

Stichwort · ROT-ROT-GRÜN: Die wichtigsten Vorhaben

Rot-Rot-Grün in Thüringen hat sich einiges vorgenommen. Die wichtigsten Projekte: Arbeitsmarkt: Die Koalition will sich für einen öffentlich geförderten sozialen Beschäftigungssektor einsetzen, zur Unternehmensförderung zwei Beteiligungsfonds auflegen sowie ein Programm für Mikrokredite und Gründerprämien bei "innovationsbasierten Vorhaben". Bildung: weiter
  • 422 Leser

Streit um neue Koalition in Erfurt

Mit kräftigen Zugeständnissen an SPD und Grüne hat die Linke in Thüringen den Weg für die erste rot-rot-grüne Landesregierung in Deutschland freigemacht. Die Partei von Bodo Ramelow, der bundesweit erster Ministerpräsident der Linken werden soll, bekommt nur drei der acht Ministerien, obwohl sie bei der Landtagswahl auf zehn Prozentpunkte mehr kam als weiter
  • 389 Leser

Strompreise sinken

Erstmals seit Jahren niedrigere Tarife - ENBW verlangt 1,4 Prozent weniger
Neues von den Strompreisen: Erstmals seit 14 Jahren sinken die Tarife für viele Verbraucher - im Schnitt um 35 Euro für eine Familie. Für Verbraucherschützer ist das zu wenig und kommt zu spät. weiter

Studie warnt vor subtilem Rassismus

Rechtsextreme Einstellungen nehmen zwar ab, doch noch immer haben 2,4 Prozent der Deutschen ein "geschlossenes rechtsextremes Weltbild" - sie sind ausländerfeindlich, verherrlichen den Nationalsozialismus und befürworten Diktatur und übersteigerten Nationalismus. Das geht aus einer Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung hervor. Die Autoren mahnen, rechte weiter
  • 418 Leser

Stuttgarter Szene vom 21. November 2014

Wanderausstellung Von der Landeshauptstadt in die Bundeshauptstadt hat es das Haus der Geschichte Baden-Württemberg geschafft: Von heute an wird bis zum 8. März die von der Professorin Paula Lutum-Lenger kuratierte Ausstellung "RAF - Terror im Südwesten" als Kern der erweiterten Exposition "RAF - Terroristische Gewalt" im Deutschen Historischen Museum weiter
  • 499 Leser

Sündenfall oder starkes Signal?

SPD und Grüne im Bund geben sich reserviert, die Linke hofft auf eine gemeinsame Zukunft
In Erfurt könnte das Vorspiel für ein Bündnis von SPD, Grünen und Linkspartei im Bund beginnen: Der "Modellcharakter" der geplanten Landesregierung löst allenthalben Kontroversen aus. weiter
  • 448 Leser

Teurer als erwartet

Versicherer rechnet mit Kostenexplosion für Rente mit 63
Die abschlagsfreie Rente mit 63 erfreut sich großer Beliebtheit. Berichte über eine Kostenexplosion bestreitet allerdings das Bundesarbeitsministerium. Nicht nur die Opposition fordert Klarheit über die Kosten. weiter
  • 546 Leser

Thema des Tages vom 21. November 2014

LINKER MINISTERPRÄSIDENT Rot-rote Bündnisse hat es seit dem Mauerfall vor 25 Jahren mehrfach gegeben. Nun soll ein Vertreter der SED-Nachfolgepartei in Thüringen zum Regierungschef gewählt werden - ein Novum in der bundesdeutschen Geschichte. weiter
  • 435 Leser

Tiefflüge von "Rosetta" zum Kometen geplant

Nach dem spektakulären Absetzen eines Mini-Labors auf dem Kometen "Tschuri" wird die Raumsonde "Rosetta" auf Tiefflüge über dem Gesteinsbrocken vorbereitet. Für Ende Januar sei geplant, dass sich "Rosetta" aus rund 30 Kilometern Abstand auf bis zu etwa fünf Kilometer heranwagt, sagte Paolo Ferri, der Chef des Flugbetriebs bei der Europäischen Weltraumagentur weiter
  • 431 Leser

TRW-Aktionäre stimmen zu

Grünes Licht für ZF (Friedrichshafen): Die Aktionäre des US-Zulieferers TRW Automotive haben einer Übernahme durch den Autozulieferer vom Bodensee zugestimmt. Das teilten ZF und TRW mit. ZF übernimmt TRW Automotive für umgerechnet rund 9,5 Mrd. EUR (12,4 Mrd. Dollar). Die TRW-Aktionäre erhalten eine Abfindung von umgerechnet rund 84 EUR (105,60 Dollar) weiter
  • 692 Leser

Tübinger Prügelvideo löst Hass im Netz aus

Aufrufe zur Selbstjustiz auf Facebook
Ein Video kursiert in sozialen Netzwerken: Es zeigt, wie Mädchen eine 13-Jährige verprügeln. Im Netz häufen sich nun die Aufrufe zur Selbstjustiz. weiter
  • 1614 Leser

Unesco berät über Kulturgüter

Die Kunst des brasilianischen Kampftanzes Capoeira, die Tradition handgeschöpften Papiers in Japan oder die Kultivierung des Arganbaums in Marokko - solche immateriellen Kulturgüter soll die Unesco zum Kulturerbe der Menschheit erklären. Die Kulturorganisation befasst sich an ihrem Sitz in Paris von Montag an mit 46 Anträgen für die entsprechenden Listen. weiter
  • 448 Leser

US-Konjunkturdaten helfen

Börsenbarometer schafft es im Schlussspurt ins Plus
Der Dax hat sich am Donnerstag nach einem starken Schlussspurt noch ins Plus gerettet. Eine Reihe guter Wirtschaftsnachrichten aus den USA wog am Ende schwerer als schwache Konjunkturdaten aus Deutschland, die den Leitindex über weite Strecken belastet hatten. In den USA hatten Konjunkturdaten positiv überrascht: Die Zahl der Verkäufe bestehender Häuser weiter
  • 488 Leser

Vettel wechselt zu Ferrari

Lang diskutiert, jetzt perfekt: Sebastian Vettel (l.) fährt künftig für Ferrari. Für ihn gehe ein Kindheitstraum in Erfüllung, sagte der 27-Jährige. Vettel erhält einen Vertrag für drei Jahre und ersetzt Fernando Alonso (r.), der wohl bei McLaren anheuert. (Sport) weiter
  • 469 Leser

Von Vorauskasse und Pakettarifen ist abzuraten

Preisvergleiche Die eigene Reaktion haben die Verbraucher in der Hand: Sie können den Anbieter wechseln. Vor allem aus dem Grundversorgungstarif kann es Einsparungen von mehreren hundert Euro im Jahr geben. Preisvergleiche finden sich im Internet. Die Stiftung Warentest empfiehlt Vergleichsportale wie verivox.de, check24.de und toptarif.de. Zur Berechnung weiter
  • 552 Leser

Wütender Protest ohne Wirkung

Mittelständler, Rentner und Neonazis gehen auf die Straße, doch die meisten Thüringer wünschen sich einen Wechsel
Viele Menschen in Thüringen sorgen sich nicht wegen eines möglichen Ministerpräsidenten der Linken. Sie fürchten, dass die Kampagne der Gegner ihrem Bundesland Nachteile bringen könnte. weiter
  • 483 Leser

Zahlen & Fakten

Thyssen-Krupp spart Das Sparprogramm von ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger zeigt Wirkung: Bei der Bilanzvorlage in Essen konnte der Manager einen Überschuss vorweisen. Der Gewinn von 195 Mio. EUR habe vor allem mit Hilfe massiver Einsparungen erzielt werden können, so Hiesinger. Der Umsatz legte im vergangenen Geschäftsjahr bereinigt um verkaufte weiter
  • 722 Leser

Zehn Jahre Haft für Reederei-Chef

Sieben Monate nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" mit rund 300 Toten hat ein Gericht den Hauptgeschäftsführer der Reederei zu zehn Jahren Haft verurteilt. Das Bezirksgericht in Kwangju sprach den 71-Jährigen der fahrlässigen Tötung, Verletzung des Gesetzes für die sichere Schifffahrt sowie der Untreue schuldig. In der vergangenen Woche weiter
  • 467 Leser

Zwischenruf: Helene und der Luther-Pop

Und wenn die Welt voll Teufel wär"? Nein, es geht diesmal nicht um die sündige Versuchung und nicht um Helene Fischer im Goldhöschen. Es geht auch nicht darum, dass jemand beim Hören deutscher Schlager vom Glauben abfällt, was absolut nachvollziehbar wäre. Im Gegenteil: Für die evangelische Theologin Petra Bahr steht fest, dass der Reformator Martin weiter
  • 519 Leser

Leserbeiträge (3)

Fracking verhindern

Zur Berichterstattung über das Fracking:Wochenlange Verhandlungen über die umstrittene Fracking-Gasförderung wurden wieder aufgeweicht und zwar zu Gunsten der Wirtschaftslobby. Die Frage ist: Weshalb diese Entscheidung? Wer sich einmal mit diesem Thema befasst hat weiß, dass dieses Verfahren höchst umstritten ist.Das Frackingverfahren ist schon seit weiter
  • 5
  • 1145 Leser

Grüne verkennen die B 29-Lage

Zum Leserbrief „B 29 beruhigen statt ausbauen“1. „Herr Havemann, (..) lesen Sie meinen Leserbrief zur B 29 nochmals. Sie werden kein grobes Wort der Schmähung oder der Beleidigung finden. Insofern sollten Sie mit solchen Vorwürfen etwas vorsichtiger sein.2. Verkehr vor der Haustüre will niemand. Direkt vor der Haustüre, wie wir ihn weiter
  • 1
  • 1465 Leser

HALLO DU,

ja genau: DUWir suchen Dich und Deinen Hund.

Möchtet Ihr mal was völlig anderes erleben und erschnüffeln als bei Eurer täglichen Gassirunde?

Ja, Ihr wollt? Dann kommt zurRettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V.

Hier könnt Ihr regelmässig etwas Neues erlernen, erleben, erschnüffeln und Ihr lernt noch was ganz Tolles

weiter