Artikel-Übersicht vom Montag, 24. November 2014

anzeigen

Regional (133)

Das Weihnachtsland ist eröffnet

Der Spritzenhausplatz war rappelvoll, als OB Rentschler am Montag die besinnliche Zeit einläutete
Das Aalener Weihnachtsland ist eröffnet. Am Montagabend, sechs Tage vor dem 1. Advent, hat OB Thilo Rentschler in feierlichem Geleit von Nikolaus und Engeln auf dem Spritzenhausplatz offiziell den Beginn der schönsten Zeit des Jahres verkündet. Es scheint, als konnten es die Aalener kaum erwarten: Der Spritzenhausplatz ist rappelvoll. weiter

„Ich will Ortsvorsteher für alle sein“

Der Waldhäuser Michael Thorwarth über seine Ziele, über die Jugendarbeit und Investitionen
Seit Juli ist Michael Thorwarth Ortsvorsteher in Waldhausen. Er hat bereits erste Erfahrungen im Amt gesammelt. Von der Zukunft der Härtsfeldgemeinde hat er konkrete Vorstellungen: die Jugendarbeit intensivieren, den Standort weiter attraktiv gestalten, Investitionen vorantreiben und Ortsvorsteher für alle sein. weiter

SPD sucht Nachfolger für Josef Mischko

Kreisparteitag am Freitag
Die Ostalb-SPD steht vor einem personellen Umbruch. Kreisvorsitzender Josef Mischko hört nach gut dreizehneinhalb Jahren auf. Auch zwei Stellvertreter müssen beim Kreisparteitag am Freitag in Essingen neu gewählt werden. weiter
  • 510 Leser
Tagestipp

„Sticken, Stricken, Strangulieren“

Tatjana Kruse liest in der Abtsgmünder Bibliothek aus ihrem Buch „Sticken, Stricken, Strangulieren“. In dem Krimi geht es um Siegfried Seifferheld, Kommissar a. D., der in der Cafeteria der Bausparkasse Schwäbisch Hall eine Leiche entdeckt. Diese wurde mit einem Gürtel stranguliert, den eine auffällige Elvis-Presley-Schnalle ziert. Für Seifferheld weiter
  • 368 Leser

Firma Bühler vergrößert sich

Sperrung der B 29 für Umzugsmarsch mit Kapelle und kompletter Belegschaft
Die Firma mit den grünen Containern ist umgezogen. Nach acht Monaten Bauzeit ist die neue Anlage der Firma Bühler fertig. Neben den Hallen für die Anlagen wurde noch ein modernes Bürogebäude errichtet. Mit einem Umzug der gesamten Belegschaft samt örtlicher Blaskapelle, wurde die neue Anlage eingeweiht. weiter
  • 463 Leser

Umgehung soll 2017 fertig sein

Verkehr und Haushalt Schwerpunkt bei Ortschaftsratssitzung in Bargau
Neben der Verkehrssituation im Ort standen beim Bargauer Ortschaftsrat am Montagabend auch die Haushaltsplanung für das kommende Jahr sowie Entwicklungschancen und -perspektiven für Bargau bis 2025 auf der Tagesordnung. weiter
  • 196 Leser

Aalener Kammmerchor im Zwiegespräch

Konzert „Messe im Wandel“
Ein besonderes Konzert mit außergewöhnlicher Thematik erwartet die Besucher am 30. November, 18 Uhr, in der Aalener Salvatorkirche. Der Aalener Kammerchor unter der Leitung von Thomas Baur und der Organist Roman Kitterer bringen verschiedene Stücke bekannter und unbekannter Messen zur Aufführung.Aus der Orgelmesse von Bach werden große Orgelwerke aufgeführt, weiter
  • 623 Leser

Ein prachtvolles Ensemble

Alice Engels-Benz führt mit ihrem Motettenchor das Mozart-Requiem in Schwäbisch Gmünd auf
Mit feierlicher Grundstimmung und herzlicher Musikalität beeindruckte das Ensemble am Sonntag in der voll besetzten Augustinuskirche das Publikum. Die Maurerische Trauermusik, ebenfalls von Wolfgang Amadeus Mozart, war fein und schön gespielt eine treffliche Ouvertüre. weiter
  • 526 Leser
SCHAUFENSTER

Herbstliche Lesung

Am Freitag, 28. November, 19 Uhr, laden der Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik und der Förderverein der Musikschule zu einer musikalischen Lesung in den Schwörsaal der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Signe Sellke, Autorin, Herausgeberin und Vorsitzende des Friedrich-Bödecker-Kreises, liest Lyrik zur herbstlichen Jahreszeit mit Gedichten von weiter
  • 749 Leser
SCHAUFENSTER

Irish Folk mit „Glens of Donegal“

„Glens of Donegal“ sind eine Band aus Heidenheim, bestehend aus drei Frauen, zwei Männern, mehreren Geigen und Flöten, das irische Tenorbanjo, Gitarren, die irische Bodhran-Trommel und die Stimmen der Bandmitglieder.Sie nehmen das Publikum mit auf eine Reise über die grüne Insel. Ihr Repertoire reicht von Rebellen- und Liebessongs bis zu weiter
  • 886 Leser

Kunst – hautnah erlebt im Unikom

Tag der offenen Tür in Gmünd
Immer im November öffnen sich die Türen der Ateliers im Unikom Kunstzentrum für Besucher. Die Künstler gestatten einen intimen Blick in ihre Werkstatt und stehen für Gespräche in den zwanzig Ateliers bereit. weiter
  • 433 Leser

Gefahrenzone Kappelgasse

Zum Durchfahrtverbot in der Kappelgasse für Autos:„Die Kappelgasse in Gmünd darf nur von Bussen, Taxen und Lieferverkehr bis 11 Uhr durchfahren werden. Leider eine Wunschvorstellung. Täglich mehrfach wird dies, teils in rücksichtsloser Form (sehr oft von Verkehrsteilnehmern mit GD-Kennzeichen, die sich ja wohl auskennen), gebrochen. Was macht weiter
  • 5
  • 147 Leser

Gmünd in der Wachstumsfalle

Zum angestrebten Wachstum der Stadt:„Wir erleben gerade die Inszenierung einer neuen Staufersaga: Bis zu 15 000 neue Einwohner soll Schwäbisch Gmünd nach dem Willen der CDU hinzugewinnen, um den 100 Millionen Schuldenberg abzutragen. Selbst wenn man wie der Gmünder Ex-OB Schuster ‘nur’ 4000 Neubürger unter anderem mit einer Baugebietsoffensive weiter
  • 5
  • 214 Leser

Grüne Fraktion schon zu lange im Amt?

Zu den Artikeln „Anwohner ins Boot holen“ vom 19. November und „Einwohner gewinnen“ vom 21. November:„In der Diskussion um die Nachnutzung des Landschaftsparks Wetzgau habe ich mit großem Erstaunen die Äußerungen der Gmünder Grünen Gemeinderatsfraktion gelesen. Es sei bei weitem keine Mehrheit, die gegen den Landschaftspark weiter
  • 4
  • 256 Leser

GUTEN MORGEN

Schmiedgasse und Kalter Markt fast wie ausgestorben. Die Ampeln in der Goethestraße schalten vor kleinem Publikum. Was ist nur los in Schwäbisch Gmünd. Will denn da keiner mehr rein? Klar doch, es sind nicht nicht weniger Menschen in den Büros, beim Bummeln zwischen Bocksgasse und Ledergasse. Eher mehr. Gmünd ist (fast) wieder staufrei. Auf dem neuen weiter
  • 5
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Bettringen

Mit den Haushaltsanmeldungen für 2015, mit dem Thema Wohnen und Verkehr in Gmünd und mit der Beschaffung von Transportwagen für den Ottilienfriedhof beschäftigt sich der Ortschaftsrat von Bettringen in seiner Sitzung an diesem Dienstag, 25. November. Sie beginnt um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Segeln lernen bei der VHS

Die Möglichkeit zur Theorieausbildung zum Bodensee-Schifferpatent A+D bietet die Gmünder VHS. Alle prüfungsrelevanten Themen werden an sieben Abenden vermittelt. Der erste Termin ist an diesem Dienstag, 25. November, von 18.30 bis 21.30 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Gmünder VHS unter der Telefonnummer (07171) 925150 oder auf www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 131 Leser

Tagespost verlost 5 x 2 Freikarten

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost präsentiert: „The History Of Big Bands“. Das Glenn Miller Orchestra spielt am Mittwoch, 10. Dezember, 20 Uhr, im Congress-Centrum im Stadtgarten auf. Die GT verlost 5 x 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, sollte heute zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Nummer 07171/6001712 anrufen. weiter
  • 989 Leser

Unfälle am Baldungkreisel erwartet

Zum Thema Kreisverkehr:„Vor über 100 Jahren in Deutschland eingeführt, um für einen flüssigen Verkehr zu sorgen. Zwischen Heubach und Mögglingen sind es jetzt drei. Die Regeln haben sich bei zwei Dritteln der Autofahrer [...] noch nicht rumgesprochen. Wer im Kreisverkehr ist, hat Vorfahrt! Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr Blinker setzen! Ach weiter
  • 4
  • 626 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDSiegfried Schiemann, Peter-und-Paul-Straße 3, zum 85. GeburtstagJosef Bäuml, Ginsterweg 7, Bargau, zum 76. GeburtstagAnna Epp, Dreihalde 9, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagWarnefried Wabersich, Klarenbergstraße 200, zum 75. GeburtstagKata Lakota, Emil-Rudolph-Weg 20, Rehnenhof/Wetzgau, zum 72. GeburtstagGudrun Deininger, Kitzingstraße weiter
  • 191 Leser

Die Solberger Stubenmusik spielt

Passend zur Adventszeit stimmt die Solberger Stubenmusik auf die winterliche und weihnachtliche Zeit ein. Mit ihren Saiteninstrumenten Zither, Hackbrett, Harfe und Gitarre bietet sie schwäbische und alpenländische Stubenmusik sowie Melodien im Swing-, Blues- und Modern-Feeling-Stil an. In Schwäbisch Gmünd können die Solberger Stubenmusik am Sonntag,14. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend für Grafik-Design

Am Mittwoch, 26. November, findet um 18 Uhr am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu Staatlich geprüften Grafik-Designer informieren können. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen, die im Schuljahr 2015/2016 oder später mit der Ausbildung beginnen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinder brauchen „böse Eltern“

Vom respektvollen Umgang mit Grenzen handelt ein Vortrag am Donnerstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Kindergarten Emerland in Straßdorf Der Referent ist Eberhard Schweizer, Dipl. Pädagoge an der Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius. Die Veranstaltung ist Teil der Elternbildungsreihe Fokus Familie, eine Kooperation der Gmünder VHS mit weiter
KURZ UND BÜNDIG

Liberalismus und Lebenschancen

Das Liberalen Forum Ostalb/Rems-Murr der Reinhold-Maier-Stiftung lädt am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr in das Rokokoschlösschen im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ein. Der Freiheitsbegriff des Liberalismus umfasst unzertrennlich auch den der Verantwortung. Dadurch haftet dem Liberalismus für viele Menschen etwas Unbequemes an – die Zumutung zur weiter
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenhochschule

Im Rahmen der Seniorenhochschule findet am Dienstag, 25. November, ein Vortrag von Professor Dr. Ulrich Müller statt. Es geht um die Gmünder Gesellschaft während des Ersten Weltkrieges und die Errichtung des Kriegerdenkmals. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal 1 allen Interessen offen, die sich informieren und orientieren weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Am Dienstag, 25. November, findet um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats statt. Auf der Tagesordnung stehen der Haushalt 2015, Wohnen und Verkehr in Schwäbisch Gmünd, die Verkehrssituation in der Gemeindeverbindungsstraße, und diverse Bekanntgaben. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des AK Asyl

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr im Klassenzimmer der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt (Oberbettringer Straße 176) zu seiner Jahreshauptversammlung. Außerdem geht es bei diesem Treffen unter anderem um die zukünftige Aufnahme von Flüchtlingen im Ostalbkreis. Eingeladen sind alle Interessierten. weiter

Kontroverse um Blumenwiese

Stadträte, Stadtspitze und Verein „Yunus Emre“ diskutieren Wege zur Integration
Gmünds Gemeinderat wird am Mittwoch über einen Zuschuss in Höhe von 441 000 Euro für eine mehrsprachige Kindertagesstätte des Fördervereins „Yunus Emre“ entscheiden. Im Vorfeld hatten sich Stadträte in der katholischen Kindertagesstätte Marienheim über die Arbeit mit Kindern aus 17 Nationen informiert. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar in Bartholomä

Zum Adventsbasar lädt die katholische Kirchengemeinde St. Bartholomäus amFreitag, 28. November, ab 14 Uhr, in den Saal des Dorfhauses in Bartholomäein. Adventsgestecke, Advents- und Türkränze (geschmückt oder zum Selberschmücken) und weihnachtliche Fensterbilder werden angeboten. Viele fleißige Hände haben leckere Weihnachtsgutsle gebacken. weiter
  • 317 Leser

Katalonien abseits der Touristenwege

45 Teilnehmer genießen bei einer vom Schulverein „SaRose“ organisierten Reise eine Woche Katalonien
Eine großartige Woche in Katalonien verbrachte generationsübergreifend die 45-köpfige Reisegruppe des Schulvereines „SaRose“ vom Rosenstein-Gymnasium Heubach. Sie finden: „Catalunya es fenomenal!“Heubach. Im Kern die Mitglieder des Spanischkurses für Erwachsene, hatten sich Familienangehörige und Freunde zwischen neun und 76 weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhaftes Frühstück

Zauberhafte Köstlichkeiten und Geschichten warten auf die Familien-Café-Besucher im Heubacher MüZe am Mittwoch, 26. November, ab 9.30 Uhr. Eingeladen sind alle Familien mit ihren Kleinkindern. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Mütterzentrum Heubach ist in der Adlerstraße 7 (Innenhof). Weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.muetterzentrum-heubach.de. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt beim Strickkreis

Ein breites Angebot an Socken, Mützen, Schals und mehr erwartet die Besucher des Weihnachtsmarkts des Strickkreises Böbingen in der Römerhalle am Sonntag, 30. November. Der gesamte Erlös geht an den Verein Delfin Nogli, Waldstetten, für ein Kind aus der Gemeinde. weiter
  • 481 Leser

Aalens Eispark ist eröffnet

Überdachtes Kufenvergnügen für alle Generationen bis zum 22. Februar
Die Eislaufsaison ist eröffnet. Offizieller Startschuss war am Samstag. Am Sonntag flitzte vor allem junges Publikum übers Eis im Greut. Auch etliche Familien waren beim Auftakt dabei. weiter

Alt und Jung in Schwung

Zum ersten Mal besuchten die Kinder der Kinderinsel Rehnenhof das Alten- und Pflegeheim Schönblick.Die gegenseitige Begrüßung der Generationen erfolgte durch einen Sitztanz. Bewohner und Kinder waren mit Freude dabei. Anschließend wurden die Teilnehmer durch Sandra Spadaro, der Erzieherin, zu Bewegungen mit bunten Chiffontüchern angeleitet. Dabei traten weiter
  • 185 Leser

Am Salvator das große Glück gefunden

Martina und Albert Heinzmann feiern ihre Goldenen Hochzeit – Aktiv auch in vielen Vereinen
Am Montag feierten Martina und Albert Heinzmann den 50. Jahrestag ihrer standesamtlichen Hochzeit. Das Fest zur goldenen kirchlichen Hochzeit wird am Freitag in privatem Kreis gefeiert. weiter
  • 281 Leser

Aus Syrien nach Schechingen

Fünfköpfige Familie musste Hals über Kopf fliehen – große Hilfsbereitschaft der Bürger
Das ist kaum vorstellbar: Friedlich haben sie gelebt in ihrem Dorf im kurdischen Teil Syriens. Bis eines Tages bewaffnete Isis-Kämpfer kamen. Nur, wer in den Wald gerannt ist, hat überlebt. Zaidawa, Chaidia und ihre drei Kinder haben zumindest das geschafft. Und sind nach langen, wirren Monaten nun angekommen. In Schechingen. weiter
  • 397 Leser

Euroap-Reihe im Bilderhaus startet

Gschwend. Die Europa-Visionen von Albert Camus bilden den Auftakt der Rendezvous-Reihe dieses Musikwinters. Zeit-Feuilletonleiterin Iris Radisch, Feuilletonleiterin eröffnet mit ihrer Betrachtung die sieben Plädoyers für eine Europäische Union, die unter dem Motto „Warum ich Europäer bin“ stehen. Die Camus-Expertin Iris Radisch beschäftigt weiter
  • 128 Leser

Frau Schwätzele kehrt

Der AGV 68 besichtigte Stuttgart auf sehr amüsante Art
Mit Kittelschurz und Kopftuch empfing „Frau Schwätzele“ die Altersgenossen des Jahrgangs 1968. Sie sollten Stuttgart von einer neuen Seite kennenlernen. weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Schechingen

Der Gemeinderat Schechingen tagt am Donnerstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht das Kultur- und Bildungszentrum sowie die überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen 2007 bis 2012 und Bauangelegenheiten. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht gestaltet den Trauer-Gesprächskreis am Donnerstag, 27. November, von 15 bis 17 Uhr mit dem Thema „Lieder im Leiden? Singen hilft der Seele“ weiter
  • 109 Leser
Tagestipp

Giselle

„Giselle“ ist ein Schlüsselwerk des klassischen Balletts. Es gilt als Paradebeispiel des „ballet blanc“, also der romantischen Handlungsballette des 19. Jahrhunderts. Inspiriert wurde der Librettist Théophile Gautier durch die Sage der Wilis von Heinrich Heine.Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd und an der Abendkasse.Giselle weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Türme in der Geisterstunde

Rosemarie Mahr liest aus ihrem Buch „Gmünder Türme in der Geisterstunde“ am Donnerstag, 27. November, um 18 Uhr im großen Vereinszimmer vom Mutlanger Forum. Franz Sickert, Klavier, und Simone Weinbach, Querflöte, begleiten die Lesung musikalisch.Im Anschluss an die Lesung gibt es bei einem kleinen Imbiss mit Getränken nach Wahl die Möglichkeit, weiter
  • 187 Leser

Herausragende Arbeiten

Institut für soziale Berufe St. Loreto ehrt Schüler
Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis St. Loreto hatte zur Preisverleihung in den Unipark in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Aus insgesamt 150 Facharbeiten, die im dritten Ausbildungsjahr erstellt wurden, wurden zwölf Preisträger ermittelt. Die Bandbreite der Themen war vielfältig und dem beruflichen Alltag der Ausbildungsrichtung entsprechend gewählt. Die weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend für Eltern

Eltern der Schulanfänger im Schuljahr 2015 / 2016 sind zu einem Informationsabend eingeladen. Er findet am Donnerstag, 27. November, um 19.30 Uhrim Klassenzimmer 9 der Grundschule Frickenhofen ein. An diesem Abend werden Schul-Leitideen und die Kooperation zwischen Schule und Kindergarten vorgestellt, die Schulfähigkeit interpretiert und der Montessori-Schultag weiter
  • 171 Leser

Kinder an die Töpfe

Im Kinderkochkurs des DHB-Netzwerk Haushalt in der Uhlandschule durften Kinder für drei Stunden die Küche in Beschlag nehmen. Unter der fachlichen und kompeten Leitung von Silke Burkhardt und Julia Renner lernten die Kinder aus frischen Zutaten leckere Speisen herzustellen. Auf dem Speiseplan stand neben Pizza und Rigatoni al Forno, auch Salat, Panna weiter
  • 199 Leser

Mal a capella, mal mit Klavier

Beste Unterhaltung durch den Liederkranz Spraitbach in der Kulturhalle
Der gemischte Chor des Liederkranzes Spraitbach eröffnete den Bunten Abend im Herbst mit der Aufforderung und Begrüßung der vielen Gäste: „Hereinspaziert, hat froher Mut euch hergeführt, seid uns willkommen tausendmal“. weiter
  • 146 Leser

Schlemmerreise nach Spanien

VHS-Kochkurs-Teilnehmer unternehmen eine kulinarische Exkursion nach Barcelona
Sie haben in diesem Urlaub viele getan, nur eines habe sie aufgegeben: Kalorien zählen. Denn wenn die Teilnehmer des VHS-Kochkurses auf Exkursion fahren, dann stehen kulinarische Köstlichkeiten auf der Tagesordnung.Schwäbisch Gmünd. Die Reise begann aufregend für die Teilnehmer des VHS Spanisch Kochkurses der Außenstellen Leinzell und Großdeinbach. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stilltreff im Stauferklinikum

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 25. November, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen auf der Station 23 im Neubau. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07171) 7011911 oder im Internet auf www.stauferklinikum.de. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Scheinheiligkeit hat einen Namen“

Am Freitag, 28. November, und amSamstag, 29. November, spielt dasReezer Theäterle das neue Stück„Scheinheiligkeit hat einen Namen“ inder Alten Halle in Alfdorf. Das ländliche Lustspiel in drei Akten von Doris Albert wurde von Mitgliedern des Reezer Theäterles ins Schwäbische übersetzt.Karten gibt's im Vorverkauf für acht Euro beim Gasthof weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Turandot“ in Lorch

Die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch präsentiert das Stück „Turandot“, frei nach Wolfgang Hildesheimer. Vorstellungen sind am Donnerstag, 27. November, und am Freitag, 28. November, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums in Lorch. Der Vorverkauf läuft im Sekretariat der Schule. Der Eintritt kostet für Erwachsene weiter
  • 166 Leser

Autohaus Krieger und Blumen Aktuell

Besucherscharen traf man am Sonntag beim Autohaus Krieger ebenso wie im benachbarten Ladengeschäft von Blumen Aktuell in Schechingen. Suzuki-Modelle und festliche Floristik standen im Fokus. Zusätzliche Stände im Außenbereich lockten zum Verweilen beim Adventsmarkt. (Foto: jan) weiter
  • 873 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Abtsgmünd. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr ereignet hat. Verkehrsbedingt hatte ein 46-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug auf der Hauptstraße anhalten müssen. Dies bemerkte eine nachfolgende Autofahrerin zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten

In Zusammenarbeit von der Volkshochschule und der Gemeinde Waldstetten gastiert am Freitag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr das Kindertheater „Die Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten“ im Bürgerhaus in Waldstetten. Doris Batzler aus Karlsruhe bringt das lustige Theaterstück ins Waldstetter Bürgerhaus. „Die Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten“ weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geänderte Gottesdienstzeiten

Ab dem ersten Advent, Sonntag, 30. November, feiern die evangelischen Kirchengemeinden Lorch und Weitmars ihre Gottesdienste jeweils in Lorch in der Stadtkirche um 9.30 Uhr und in Weitmars in der Christuskirche um 10.30 Uhr. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungsenioren-Wanderung

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, lädt zur Jungsenioren-Wanderung am Donnerstag, 27. November, ein. Die Jungsenioren wandern zum Hohberggipfel. Treffpunkt ist am Bahnhof Waldhausen um 13 Uhr. Die Gehzeit beträgt etwa 2,5 Stunden. Anschließend gibt's eine Einkehr in Waldhausen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 246 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Einhorntunnel

Schwäbisch Gmünd. Beim Befahren des Einhorntunnels in Richtung Stuttgart kam ein Lastwagenfahrer am Montag gegen 1 Uhr nach dem Tunnelportal Ost nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Schaden wird auf zirka 4000 Euro geschätzt. weiter
  • 1270 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig eingefahren

Essingen. Am Montag gegen 7 Uhr fuhr eine 27-jährige Autofahrerin rückwärts von ihrem Grundstück auf den Heerweg ein. Dabei stieß sie auf ein auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparktes Auto. Der Gesamtschaden beträgt zirka 2800 Euro. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Vortrag in Waldstetten

Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 26. November, zu einem Vortrag über Sprachschwierigkeiten von Kindern und Erwachsenen ein. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Restaurant Sonnenhof in Waldstetten. Es spricht die Logopädin Sabine Walz. Sie behandelt Kinder und Erwachsene mit umfangreichen und vielseitigen Sprachschwierigkeiten. Gäste sind weiter
  • 142 Leser

Es rollt im Turbokreisel

Stadtverwaltung ist sehr zufrieden nach Öffnung für den Verkehr
Aus Baldungkreuzung wurde Baldungkreisel. Die Ampeln sind weg, dafür eine zweispuriges Rondell. Auch wenn die Verkehrsführung in Gmünd neu ist, scheint alles zu klappen. Der Verkehr in der Stadt hat sich erheblich entspannt, auch im Kreisel rollen die Autos. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Weitere IHK-Azubis prämiert

In ganz Ostwürttemberg wurden vier weitere Azubis als Landesbeste ausgezeichnet. Sie waren in der Berichterstattung vergessen worden: Karolina Steidle (Triumph Heubach; Modeschneiderin), Melanie Köder (Weleda Schwäbisch Gmünd; Kauffrau Dialogmarketing), Carina Doczy (Mack Sontheim; Kauffrau Außenhandel) und Linus Ruf (Voith Heidenheim; Produktionstechnologe). weiter
  • 1563 Leser

Vorsorgen für den Fall der Fälle

Aalen. Der Betreuungsverein Ostalb und die Betreuungsbehörde beim Landratsamt Ostalbkreis laden zu einer Informationsveranstaltung zu den Themen Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen am Mittwoch, 26. November, um 19 Uhr ins Kursana Domizil Aalen – Haus Hieronymus, Stuttgarter Str. 23, nach Aalen ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine weiter
  • 872 Leser

Zimmerbergmühle wagt ein Experiment

Mitgliederversammlung des Kreisjugendrings beschließt Neuerungen im Jahresprogramm
Zum ersten Mal war der Kreisjugendring mit seiner Mitgliederversammlung in einer Schule – genauer gesagt, in der Jagsttalschule in Westhausen. Die Delegierten beschlossen ein neues Jahresprogramm – unter anderem einen Ehrenamtstag und eine Neuerung für das Zeltlager Zimmerbergmühle. weiter

Die Schule für Praktiker öffnen

Lorcher Gymnasium Friedrich II. und Handwerkskammer Ulm wollen bei Berufsorientierung zusammenarbeiten
Freitagnachmittag. Alle Schüler des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. freuen sich über ihre Freizeit. Alle Schüler? Nein, 24 Achtklässler lernen beim Projekt „Hand und Kopf“ als freiwillige Arbeitsgemeinschaft den Schreinerberuf kennen. Der Beginn einer Kooperation zwischen Schule und Handwerkskammer Ulm. weiter
  • 242 Leser

Realschule will Förderverein gründen

Am Donnerstag, 27. November
Schulleitung und Elternvertreter der Realschule Heubach wollen einen Förderverein aus der Taufe heben. Gründungsveranstaltung ist am Donnerstag, 27. September, um 19 Uhr. weiter
  • 247 Leser

Noahs Suppe für alle Festgäste

Türkische und deutsche Bürger feiern gemeinsam den Aschura-Tag in Lorch
Der Türkische Arbeitnehmerverein Lorch hat alle türkischen und deutschen Bewohner Lorchs zum Aschura-Tag ins türkische Vereinsheim eingeladen. Auch die Lorcher Christen haben mit ihren muslimischen Nachbarn alttestamentliche Texte gemeinsam, an deren Ereignisse man an diesem Tag denkt und eine Süßspeise (Noahs Suppe) miteinander teilt. weiter
  • 263 Leser

Mittwochs keine Göggele mehr

Naturfreunde im Himmelreich stellen Bewirtung unter der Woche wegen Personalmangels ein
Eine Hiobsbotschaft für alle Wanderer: Am 17. Dezember tischen die Naturfreunde im Himmelreich zum letzten Mal ihre Göggele auf. Danach ist Schluss – weil sich nicht genügend Ehrenamtliche finden, die im Hüttendienst Verantwortung übernehmen. weiter

Beschluss zum Kaffeebergweg steht an

Gmünder Gemeinderat soll an diesem Mittwoch entscheiden – Anwohner kritisieren den Zeitplan der Stadt
Der Grundsatzbeschluss zum Kaffeebergweg steht an: Der Gmünder Gemeinderat soll diesen Mittwoch entscheiden, ob die Straße auf Kosten der Grundstückseigentümer ausgebaut wird. Anwohner drängen darauf, die Entscheidung zu vertagen, um vorher noch offene Fragen klären zu können. weiter
  • 111 Leser

Dicke Lügen

Klimaschutz ganz großgeschrieben
Die Berliner Compagnie kommt am 28. November, um 19.30 Uhr mit der musikalischen Klimakatastrophe „So heiß gegessen wie gekocht“ ins Berufsschulzentrum nach Aalen.Jede Menge Kohle- und Atomkraftwerke, dicke Schlitten, dicke Lügen, etliche Brühwürfel Berliner Politik, die Sonne über Afrika – und das alles serviert die Berliner Compagnie weiter
  • 167 Leser

Familienfehde

Von Liebe, Mut und echter Freundschaft
Mit Ronja Räubertochters Geschichte über Freundschaft und über das Großwerden, über Mut und Liebe, begeistert der Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren seit Jahrzehnten große und kleine Menschen. Der Kulturverein Schloss Laubach entführt in diesem Winter sein Publikum in den Mattiswald im Eiskeller in Hohenstadt.Die bekannte Geschichte des Kinderbuchklassikers weiter
  • 179 Leser

Verlosung

Die FreiZeit verlost sechs mal zwei Karten für die Premiere von Ronja Räubertochter im Eiskeller in Hohenstadt am Freitag, 5. Dezember, um 19 Uhr in Abtsgmünd Hohenstadt.Rufen Sie einfach unter 0137 8 /22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Ronja und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner weiter
  • 160 Leser

Radfahrerin schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei bittet  nocheinmal dringend um Zeugenhinweise eines Unfalls am Freitag: Am Freitag um 21.10 Uhr fuhr der 21-jährige Lenker eines VW-Golf auf der Bahnhofstraße aus Wasseralfingen kommend in Richtung ZOB. Nach dem Kreisverkehr, Höhe Curfesstraße, wurde er von zwei auf der rechten Fahrspur fahrenden Pkw überholt.

weiter
  • 1831 Leser
Fahrt im Coca-Cola-Weihnachtstruck zu gewinnen
Die Coca-Cola-Weihnachtstour ist wieder unterwegs. Am Dienstag, 4. Dezember, kommt der Weihnachtstruck auch nach Schwäbisch Gmünd. Von 14.30 bis 19.30 Uhr macht er auf dem Unteren Marktplatz Station.Für die Leser des Gmünder Anzeigers und der Wochenpost gibt es etwas ganz Besonderes zu gewinnen: Eine Mitfahrt im Coca-Cola-Weihnachtstruck. Getreu dem weiter
  • 167 Leser
FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Glenn Miller Orchestra

Big Band

Wenn das Glenn Miller Orchestra mit ihrem neuen Programm „The History of Big Bands“ aufwartet, dann wird jede Location zum Swingtempel und bringt das Lebensgefühl der 30er- und 40er-Jahre zurück. Am 10. Dezember, 20 Uhr, sind die Musiker im CC-Stadtgarten in Gmünd zu Gast.In diesen Jahren entstand einer der weltoffensten, unbeschwertesten weiter
  • 209 Leser

info

Einfach unter 01378 / 222729anrufen und das Stichwort: Glenn und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 165 Leser

Messiah

Georg Friedrich Händels „Messiah“ wurde 1742 in Dublin uraufgeführt und ist sein mit Abstand berühmtestes Oratorium. Bald erklang sein Werk nicht allein in der Passions- und Osterzeit, sondern häufig auch im Advent. In dieser Tradition ist Händels „Messiah“ mit dem Kammerchor und Barockorchester Stuttgart unter der Leitung von weiter
  • 168 Leser

Traumwelt

Eugène Mursky ist einer der Pianisten, die mit dem Flügel Geschichten erzählen können, seine Interpretationen erfassen das Wesen der Musik. Auf Schloss Kapfenburg wird er am 11. Dezember ausgewählte Stücke Frédéric Chopins spielen. Mursky konzertiert weltweit. Sein Repertoire umfasst sie alle, notenlos wohlbemerkt: Mozart, Brahms, Liszt und Beethoven, weiter
  • 150 Leser

Starz hisst neue Flagge

Handwerkskammer lädt zum Firmenbesuch und enthüllt Großbanner
„Durchblick braucht einen Rahmen.“ Schon von Weitem ist dieser Werbeslogan vom Autobahnzubringer zur A7 in Ebnat zu lesen. Die Handwerkskammer Ulm sowie MdL Klaus Maier haben der Starz Metallbau GmbH & Co. KG einen Firmenbesuch abgestattet und dabei Handlungsfelder im Handwerk angesprochen. weiter
  • 2784 Leser

Wieder Zündstoff vor IHK-Sitzung

Heidenheim. IHK-Kritiker und Vollversammlungsmitglied Rainer Horlacher kritisiert weiterhin den seiner Ansicht nach zu hohen Gewinn der IHK Ostwürttemberg. Im Vorfeld der IHK-Vollversammlung forderte Horlacher angesichts rund 2 Millionen Euro Überschuss im Jahr 2013 eine Beitragsentlastung. Horlacher, der sich wegen der Rücklagenbildung im Rechtsstreit weiter
  • 1067 Leser

Geschichten über die Coolness

Vorlesetag in der Stadtbibliothek in Oberkochen

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von der Stiftung Lesen, der „Zeit“ und der Deutschen Bahn Stiftung.Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile mehr als 80.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie Millionen Zuhörer. Auch die Stadtbibliothek von Oberkochen beteligte

weiter

Premiere beim „Lindenbaum“

Gelungenes Konzert der musiktreibenden Vereine in Wißgoldingen Nero aus Bartholomä
Viele Musikliebhaber haben sich in der Kaiserberghalle versammelt, da die musiktreibenden Vereine zum „Gemeinsamen Konzert“ eingeladen hatten. Das Konzert wurde von den beiden örtlichen Chören, dem katholischen Kirchenchor und dem Männerchor des Turnvereins, sowie dem Musikverein und dessen Jugendkapelle bestritten.Waldstetten-Wißgoldingen. weiter
  • 172 Leser

Eine Collage aus Klängen

Berührende Aufführung von Strawinskys „Die Geschichte vom Soldaten“ in Aalen
Es ist die Zeit, der Toten zu gedenken, in diesem Jahr besonders der gefallenen Soldaten in den beiden Weltkriegen. Deshalb ist es die richtige Zeit für Igor Strawinskys „Die Geschichte vom Soldaten“, die am Totensonntag in der Stadtkirche samt flankierenden Requiem-Auszügen zur Aufführung kam. weiter

Fern der Heimat

Theater trifft . . . mit Landrat Pavel
Das Stück „Am Rand“ wird zum letzten Mal in diesem Winter am Theater der Stadt Aalen zu sehen sein. Im Anschluss diskutiert Tina Brüggemann mit Landrat Klaus Pavel über die Flüchtlingsproblematik.Millionen von Menschen verlassen jährlich ihre Heimat und immigrieren auf unterschiedlichen mitunter lebensgefährlichen Wegen aus unterschiedlichen weiter
  • 182 Leser

info

Karten für die Vorstellung um 19 Uhr im Wi.Z in Aalen gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service.infoKarten für die Vorstellung um 19 Uhr im Wi.Z in Aalen gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service. weiter
  • 175 Leser

Wenn Wünsche wahr werden

„Die goldene Weihnachtsfeder oder wo Du das Christkind findest“ ist eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Kinder ab drei Jahren und Erwachsene. Gespielt wird es in der Jugendmusikschule Rosenstein.Bereits zum zehnten Mal jährt sich das Weihnachtsspiel in der Jugendmusikschule Rosenstein. Dieses Mal mit einer ganz erstaunlichen Geschichte. weiter
  • 164 Leser

Doppelpack

Die beiden bekannten befreundeten Heidenheimer Musiker Lee Mayall (Saxofon) und Siggi Schwarz (Gitarre) erfüllen sich einen Wunsch und spielen gemeinsam ein Konzert unter dem Titel „Boys are back in Town“.20 Uhr, Lokschuppen,Heidenheim weiter
  • 163 Leser

Filmnacht

Eine Filmmusiknacht mit bekannten Melodien aus Film und Fernsehen steigt im Rahmen eines Doppelkonzertes: Die Jugendkapelle Dorfmerkingen wird das Konzert mit dem mexikanischen Musikstück Danzòn No. 2, der Swan Lake Suite und dem Trompetenkonzert Es-Dur von Joseph Haydn eröffnen.Im Anschluss daran wird die 42nd Floor Big Band moderne Arrangements, Jazz, weiter
  • 181 Leser

Samstagnachtfieber

Abendfüllend präsentiert sich am Theater der Stadt das „Samstagnachtfieber“. Die Unterhaltungsshow mit Beiträgen von Musikern, Schauspielern und interessanten Gästen steht diesmal unter dem Spielzeitmotto „Daheim zu Gast“. Auf der Auftrittsliste stehen der Sänger Chris Crock, die Wissenschaftlerin Dr. Jeannette Alisch, Heimatexperte weiter
  • 169 Leser

Weihnachtsstimmung

Unterstützung durch Michael Schaumann und Swabian Brass
Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am 29. November zu seinem Motto-Konzert „Christmas Feelings“ in den Festsaal des Predigers ein. Es stehen weihnachtliche Weisen von heiterer Klassik über Swing bis Pop auf dem Programm.Highlights des Konzerts sind Auftritte der Waldstetter Bläser-Solisten von Swabian Brass und die Mitwirkung weiter
  • 166 Leser

Neue Heimat

Zum Auftakt der Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ werden Nathalie Kirchmeier und Adriana Süpple am 27. November in der Abtsgmünder Zehntscheuer beschreiben, über welche Stationen sie aus Russland beziehungsweise Polen nach Abtsgmünd, ihre heutige Heimat, gekommen sind.Sie werden dabei auch einiges aus ihren ehemaligen Heimatsländern berichten weiter
  • 174 Leser

Erschreckend, witzig, frisch

„Koma“ von Lisa Sommerfeldt feiert Premiere am Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus
„Was haben die mit meinem Mofa gemacht“, schreit Marie in die Stille. Sie kann sich nicht erinnern. Der Rausch hat die Gewissheit über Geschehenes vernebelt. Totaler Kontrollverlust. „Koma“ heißt das Stück von Lisa Sommerfeldt, das am Theater der Stadt Aalen Premiere feierte. Frisch und frech inszeniert von dem erst 21-jährigen weiter

Fern der Heimat

Theater trifft . . . mit Landrat Pavel
Das Stück „Am Rand“ wird zum letzten Mal in diesem Winter am Theater der Stadt Aalen zu sehen sein. Im Anschluss diskutiert Tina Brüggemann mit Landrat Klaus Pavel über die Flüchtlingsproblematik.Millionen von Menschen verlassen jährlich ihre Heimat und immigrieren auf unterschiedlichen mitunter lebensgefährlichen Wegen aus unterschiedlichen weiter
  • 218 Leser

Orgelmesse

Ein Konzert mit ganz außergewöhnlicher Thematik erwartet die Besucher in der Salvatorkirche.Der Aalener Kammerchor und der Organist Roman Kitterer bringen verschiedene Stücke bekannter und unbekannter Messen zur Aufführung. Aus der Orgelmesse von Bach werden große Orgelwerke aufgeführt, so zum Beispiel das bekannte Gloria „Allein Gott in der Höh’ weiter
  • 246 Leser

Wünsche

„Die goldene Weihnachtsfeder oder wo Du das Christkind findest“ ist eine Weihnachtsgeschichte mit Musik für Kinder ab drei Jahren und Erwachsene.Bereits zum zehnten Mal jährt sich das Weihnachtsspiel in der Jugendmusikschule Rosenstein. Dieses Mal mit einer ganz erstaunlichen Geschichte. Fabian und Lina finden im Weihnachtswald eine wunderschöne weiter
  • 237 Leser

Neuer Skoda Fabia im Autohaus Sorg

Kompakt und mit modernem Design präsentiert sich der neue Skoda Fabia. Das konnten Interessierte bei Probefahrten im Gmünder Autohaus Sorg selbst ausprobieren. Die dritte Generation des Skoda Fabia bietet viel Platz für Passagiere und Gepäck. Sparsam und sicher soll der neue Fabia alle guten Skoda-Markenwerte vereinen. Das Team vom Autohaus Sorg beantwortete weiter
  • 292 Leser

Doppelpack

Die beiden bekannten befreundeten Heidenheimer Musiker Lee Mayall (Saxofon) und Siggi Schwarz (Gitarre) erfüllen sich einen Wunsch und spielen gemeinsam ein Konzert unter dem Titel „Boys are back in Town“.20 Uhr, Lokschuppen,Heidenheim weiter
  • 537 Leser

Filmnacht

Eine Filmmusiknacht mit bekannten Melodien aus Film und Fernsehen steigt im Rahmen eines Doppelkonzertes: Die Jugendkapelle Dorfmerkingen wird das Konzert mit dem mexikanischen Musikstück Danzòn No. 2, der Swan Lake Suite und dem Trompetenkonzert Es-Dur von Joseph Haydn eröffnen.Im Anschluss daran wird die 42nd Floor Big Band moderne Arrangements, Jazz, weiter
  • 167 Leser

Jamaika-Feeling

Der Sänger und Frontmann der „N.R.G.Vibes“, Marcus, kommt aus dem Ostalbkreis, lebt in Berlin und wuchs in Peru auf. Bei seinen Konzerten mischt er die Musik-Szene mit seinem schweißtreibenden Deutschreggaeton gewaltig auf. Special Guest an diesem Abend ist DJ Mambo Nr.1. Er bringt den neuesten Reggae, Reggaeton, Hip-Hop und Latinsound von weiter
  • 328 Leser

Mingus 21

Die Stuttgarter Formation „Mingus 21“ spielt im a.l.s.o.-Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Das Stuttgarter Septett besteht aus der Bläsergruppe mit Trompeter HP Ockert, Altsaxofonist Magnus Mehl, Tenor- und Baritonsaxofonist Martin Keller und Posaunist Django Hödl. Martin Trostel am Piano und die Bassistin Karoline Höfler sowie Lutz Groß am weiter
  • 223 Leser

Samstagnachtfieber

Abendfüllend präsentiert sich am Theater der Stadt das „Samstagnachtfieber“. Die Unterhaltungsshow mit Beiträgen von Musikern, Schauspielern und interessanten Gästen steht diesmal unter dem Spielzeitmotto „Daheim zu Gast“. Auf der Auftrittsliste stehen der Sänger Chris Crock, die Wissenschaftlerin Dr. Jeannette Alisch, Heimatexperte weiter
  • 263 Leser

Weihnachtsstimmung

Unterstützung durch Michael Schaumann und Swabian Brass
Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester lädt am 29. November zu seinem Motto-Konzert „Christmas Feelings“ in den Festsaal des Predigers ein. Es stehen weihnachtliche Weisen von heiterer Klassik über Swing bis Pop auf dem Programm.Highlights des Konzerts sind Auftritte der Waldstetter Bläser-Solisten von Swabian Brass und die Mitwirkung weiter
  • 305 Leser

Kurzschluss mit weitreichenden Folgen

Defekt bei Industriebetrieb zieht Stromausfall auch auf dem vorderen Härtsfeld nach sich

Aalen-Ebnat. Eine Störung in einem Industriebetrieb in Königsbronn hatte am Montagvormittag weitreichende Folgen: Rund 20.000 ODR-Kunden auf der Ostalb waren vorübergehend ohne Strom. Gegen 11.03 Uhr sei im Stromnetz eines Industriebetriebes in Königsbronn ein Fehler und anschließend ein Kurzschluss aufgetreten, teilte ein

weiter
  • 3
  • 3319 Leser

Ostalb Bergsteiger auf dem 6000er-Gipfel

Gruppe unterwegs im Mount Everest-Gebiet

Aalen/Kathmandu. Von der Ostalb in den Himalaya: Nepal, das kleine Land im Himalaya mit der höchsten Dichte an 8000er-Bergen sorgte auch dieses Jahr für Schlagzeilen. Das tragische Unglück im Khumbu-Eisbruch am Mount Everest (8850 m), wo 16 Sherpas in einer Eislawine ihr Leben ließen, trübte die Vorfreude der Bergsteigergruppe

weiter
  • 3507 Leser

Probefahren mit neuen Smart-Modellen

Mit den neuen Smart-Modellen fortwo und forfour sind Wendemanöver eine einfache Sache. Das konnten Interessierte am Samstag bei der Smart-Niederlassung in Schwäbisch Gmünd selbst testen. In einem Parcours konnten die Besucher ans Steuer sitzen und die Direktlenkung mit variabler Übersetzung ausprobieren. Neben den neuen Smart-Modellen wartete ein buntes weiter
  • 392 Leser

Rund ums Design

Studieninformationstag an der HfG in Gmünd
Was soll ich studieren? Passt ein Designstudium zu mir? Welche Studiengänge werden an der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Schwäbisch Gmünd angeboten? Auf die Suche nach Antworten machten sich rund 120 Schüler beim Studieninformationstag. weiter

Schule ohne Rassismus

Engagierte SMV an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule (AvH) in Gmünd
Landrat Klaus Pavel und Leonie Großmann von der Initiative „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ überreichten der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule eine Auszeichnung. Untermalt mit Musik der Schüler bot die Feierstunde einen Überblick über das Engagement der Schülermitverantwortung (SMV) für die Gesellschaft. Schülersprecherin Sara weiter
  • 312 Leser

Aus der Region

Vorweihnachtliche Atmosphäre erwartet die Besucher des Alpakahofs Kaut. Bei Glühwein, Kinderpunsch und frischem Salzkuchen vom Steinbackofen können regionale Produkte wie Bienenhonig, Liköre und Schnäpse gekostet werden. Die Hof-Boutique mit ihrer Auswahl an Alpaka-Textilien lädt zum Stöbern ein. Die Stände haben am Freitag, 13 bis 22 Uhr, am Samstag, weiter
  • 173 Leser

Auseinandergesetzt

„For never was a story of more woe than this of Juliet and her Romeo.“ So endet Shakespeares Drama Romeo und Julia. Hass, Liebe und Tod sind die Themen, um die es in der Tragödie hauptsächlich geht.Die Schülerinnen und Schüler des Oberstufen-Kurses „Literatur und Theater“ haben sich sowohl mit Shakespeares Drama als auch mit weiter
  • 284 Leser

Lautstarkes Ungeheuer

Neben eigenen Kompositionen bearbeitet das Bass-Saxofonquartett „Deep Schrott“ mit Vorliebe Klassiker aus Rock und Pop – daneben auch Jazz oder Neue Kammermusik. Mit Vorliebe lässt man sich auch von härteren Spielarten inspirieren. Brachiale Riffs, tonnenschwere Grooves und aggressive Improvisationen bestimmen den Stil der vier Musiker.28. weiter
  • 256 Leser

Lokale Rockpower

Besetzt ist das Quartett Last Credit mit renommierten Musikern der süddeutschen Rockszene. Frontman Bernd Czich prägt seit 25 Jahren die Aalener Musikszene, Bands wie Pink Melone, Choise und Strahler waren nur einige musikalische Stationen. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Repertoire authentischer, energiegeladener Rockmusik. Wuchtige weiter
  • 270 Leser

Neue Heimat

Zum Auftakt der Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ werden Nathalie Kirchmeier und Adriana Süpple beschreiben, über welche Stationen sie aus Russland beziehungsweise Polen nach Abtsgmünd, ihre heutige Heimat, gekommen sind. Sie werden dabei auch einiges aus ihren ehemaligen Heimatsländern berichten und diese näher vorstellen. Anschließend werden weiter
  • 232 Leser

Wunden der Liebe

Ulla Meinecke und Band in der Schloss-Schenke
So klein hatte sie sich das nicht vorgestellt, die Bühne und das Ambiente in der Ellwanger Schloss-Schenke. Doch Ulla Meinecke und ihre Band spielten am Sonntagabend dennoch ein großes Konzert von über zweieinhalb Stunden. weiter
  • 4
  • 614 Leser

Betrunkene Pflegerin rastet aus

Über Nacht "zu Gast" beim Polizeirevier Aalen

Aalen. Auf Anordnung des Amtsgerichts Aalen musste eine 56-jährige Frau die Nacht von Sonntag auf Montag in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Aalen verbringen. Die 56-Jährige lebt im Haushalt eines Ehepaares in Wasseralfingen, wo sie sich um die Oma kümmert. Gegen 22.40 Uhr am Sonntagabend hatte sich die Frau offenbar an der

weiter
  • 5
  • 3606 Leser

Unbekannter schlägt 29-Jährigen

Prellungen und Platzwunden
Mehrere Prellungen und Platzwunden hat ein 29-jähriger Mann in der Nacht zum Montag in Schwäbisch Gmünd erlitten, weil ihn ein Unbekannter schlug. Der Täter schlug ihm zudem einen Zahn aus. weiter
  • 307 Leser

Dicke Lügen

Klimaschutz ganz großgeschrieben
Die Berliner Compagnie kommt am 28. November, um 19.30 Uhr mit der musikalischen Klimakatastrophe „So heiß gegessen wie gekocht“ ins Berufsschulzentrum nach Aalen.Jede Menge Kohle- und Atomkraftwerke, dicke Schlitten, dicke Lügen, etliche Brühwürfel Berliner Politik, die Sonne über Afrika – und das alles serviert die Berliner Compagnie weiter
  • 245 Leser

Familienfehde

Von Liebe, Mut und echter Freundschaft
Mit Ronja Räubertochters Geschichte über Freundschaft und über das Großwerden, über Mut und Liebe, begeistert das Jugendbuch von Astrid Lindgren seit Jahrzehnten große und kleine Menschen. Der Kulturverein Schloss Laubach entführt in diesem Winter sein Publikum in den Mattiswald im Eiskeller in Hohenstadt.Die bekannte Geschichte des Kinderbuchklassikers weiter

Zauberhaft

Musical für Kinder
Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen „Schneewittchen – das Musical“ kommt pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit auf die Bühne.Das romantische Musical verspricht mit tollem Bühnenbild, schönen Kostümen und anspruchsvoller musikalischer Gestaltung eine phantasievolle Inszenierung des klassischen Märchenstoffes weiter
  • 251 Leser

Unterstützung für Nepal

Sie waren auf dem schönsten Berg der Welt, dem Alpamayo. Sie bestiegen den Nevado Pisco und den Sentillo. Was sie dabei erlebten, schildern vier Gmünder DAV-Mitglieder in ihrem Vortrag „Zauberhaftes Andenland – Land der Inkas“ amFreitag, 28. November, um 20 Uhr im Landratsamt Aalen. Der Eintritt ist kostenlos. Spenden sind aber erwünscht weiter
  • 192 Leser

Verlosung

Die FreiZeit verlost sechs mal zwei Karten für die Premiere von Ronja Räubertochter im Eiskeller in Hohenstadt am Freitag, 5. Dezember, um 19 Uhr in Abtsgmünd Hohenstadt.Rufen Sie einfach unter 0137 8 /22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Ronja und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner weiter
  • 167 Leser

Melodien

Das Kammerorchester Russ wurde mit herausragendem Lob bei den Europäischen Kirchenmusiktagen in Gmünd bedacht. Bei der Neujahrs-Gala 2015 – einem Operettenabend sind die beiden Solisten, Jessica Eckhoff (Sopran) und Willi Stein (Tenor) zu hören. Die Zuhörer werden mit schwungvollen Melodien ins neue Jahr begleitet.Karten gibt es bei der Gemeinde weiter
  • 164 Leser

Pelzig stellt sich

Warum gehen Menschen aus Angst vor Enttäuschung nicht mehr zur Wahl aber spielen Lotto? Wie kann man mit gutem Gewissen für 20 Euro nach Barcelona fliegen, aber Mindestlöhne fordern? Was ist der Unterschied zwischen den verachtenswerten Absichten eines jugendlichen Plünderers in London und den Gewinnzielen irgendeiner Bank?Die Diagnose in Frank-Markus weiter
  • 168 Leser

Traumwelt

Eugène Mursky ist einer der Pianisten, die mit dem Flügel Geschichten erzählen können, seine Interpretationen erfassen das Wesen der Musik. Auf Schloss Kapfenburg wird er am 11. Dezember ausgewählte Stücke Frédéric Chopins spielen. Mursky konzertiert weltweit. Sein Repertoire umfasst sie alle, notenlos wohlbemerkt: Mozart, Brahms, Liszt und Beethoven, weiter
  • 182 Leser

Mit Baseballschläger traktiert

Verbaler Streit in Schwäbisch Gmünd eskaliert brutal
Zwei Männer haben in der Folge eines Streites am Samstag gegen 0.20 mit Baseballschlägern brutal auf einen Mann eingeschlagen. weiter
  • 5
  • 3966 Leser

Das Gemeindezentrum soll ersetzt werden

Workshop zur Quartierentwicklung im Pelzwasen mit 120 Teilnehmern fordert einen Quartiersmittelpunkt
Schon Tage vorher wurden Reklame und Mundpropaganda abgebrochen, trotzdem kamen über 120 Männer und Frauen zum Workshop Pelzwasen, Zebert, Taufbach, Pflaumbach zusammen - mehr als offiziell angemeldet, mehr als erwartet. Das Ergebnis der vier Stunden Gemeinschaftsarbeit in der Martinskirche wurde ebenfalls als über Erwarten fruchtbar begrüßt. weiter

Baldungkreisel startet unfallfrei

Neue Kreuzung lockte am Wochenende Autofahrer und Passanten gleichermaßen
„Wenn man sich richtig einordnet, kann nix passieren“ – so und ähnlich lauten die Kommentare schon wenige Stunden nach der Öffnung der Baldungkreuzung. Die war die Attraktion des Wochenendes in Gmünd. Viele sind am Wochenende extra hingefahren, um das nagelneue Straßenrund unter die Räder zu nehmen oder anzugucken. weiter

Regionalsport (17)

„Ruthenbeck ist es zuzutrauen“

Leserbrief zum GT-Artikel „Ruthenbecks Jobgarantie“ vom 22. November:„Was braucht ein Verein in schwerer Zeit am meisten? Richtig: Die größtmögliche Unterstützung von allen, Rückendeckung für Spieler und Trainer, Vertrauen und Zuversicht.Genau in diesem Sinne hat Ferdinand Meidert richtig gehandelt, als er nach der Niederlage in Bochum weiter
  • 215 Leser

Das Ziel: ausverkauftes Stadion

Fußball, 2. Bundesliga: Barbara Bolsinger will gegen Fortuna Düsseldorf die Scholz-Arena füllen
Es ist ein mutiges Vorhaben: Barbara Bolsinger ruft alle Ostälbler auf, am Samstag zum Heimspiel des VfR Aalen gegen Fortuna Düsseldorf in die Scholz-Arena zu kommen. Das große Ziel: „Der V-F-R: Vierzehntausendfünfhundert-Fans-Rekord“. Gelingt es, wäre das Stadion erstmals bei einem Punktspiel ausverkauft. weiter

Gmünd hält mit

Schach, Verbandsjugendliga: Trotz Niederlage souverän
Trotz einer 1,5:4,5-Niederlage in Tübingen hat die Gmünder Schachjugend recht gut mitgehalten. Die Tübinger Gegner gelten als Meisterschaftsfavorit und haben sehr starke Spieler in ihren Reihen. weiter
  • 255 Leser

In Halbzeit zwei wie ausgewechselt

Handball, Landesliga Herren: Eine durchschnittliche Halbzeit gegen Schwäbisch Hall reicht für Alfdorf zum Sieg
Nach einer insgesamt schwachen Vorstellung nahmen die Landesligahandballer des TSV Alfdorf beide Punkte aus Schwäbisch Hall mit. Durch eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte siegte man mit 29:16 Toren. weiter
  • 102 Leser

Reaktionen im Internet auf die VfR-Fan-Aktion

„Selbstverständlich unterstützt die Fanoffensive Rohrwang den ‘Vierzehntausendfünfhundert-Fan-Rekord’. Eine klasse Aktion. Immer weiter nach vorne.“„Hi Barbara, eine super Idee und Aktion.“Auf geht’s, unterstützt Barbaras Aktion. Jetzt Tickers sichern.„Zeigen wir den Düsseldorfern, wie auf der Ostalb Karneval weiter
  • 393 Leser

Rekorde wie am Fließband

Schwimmen, Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal
Henning Mühlleitner sorgte fast wie am Fließband für Vereinsrekorde beim SV Schwäbisch Gmünd, Maximilian Forstenhäusler setzte ein Ausrufezeichen über 200m Lagen und Trainer, Patrick Engel war im Dauereinsatz. Die Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal sorgten für viel Zuversicht beim SVG. weiter
  • 213 Leser

Ruppertshofen an der Spitze

Fußball, Regionenliga Frauen: Mögglingen schiebt sich auf Platz drei vor
Der TSV Ruppertshofen kletterte an diesem Wochenende nach einem 1:0 an die Tabellenspitze, mit einem Tor mehr als der punktgleich FV Asch-Sonderbuch. Auch Mögglingen war siegreich, mit 2:0 schlug der FC die Gäste der Spielgemeinschaft aus Holzheim und Burlafingen.Deizisau – Asch-Sonderbuch 4:4 (2:0)Die Deizisauerinnen starteten engagiert in die weiter
  • 301 Leser

TSV Lorch vergibt auswärts Punkte

Handball, Bezirksklasse Männer
Für die Handballer des TSV Lorch ging es zum Tabellenvorletzten EK Stuttgart. Mit einem Ergebnis von 24:28 verloren die Lorcher Handballer das Auswärtsspiel. weiter
  • 162 Leser

Vom Lauf in die Krise

Fußball, Verbandsliga: Essingen siegt nicht mehr – und hofft auf einen Punkt beim Derby in Gmünd
Acht Siege in neun Spielen – die Essinger Fußballer hatten einen Traumstart. Dann der Bruch: vier Niederlagen, ein Remis. Was ist los beim kommenden Gegner des FC Normannia Gmünd? „Die Mannschaft ist müde“, sagt Abteilungsleiter Siad Esber. weiter
  • 193 Leser

Ein vergeblicher Kampf

Tischtennis, Verbandsliga Damen: Untergröningen ohne Chance gegen Burgstetten
Die Verbandsligadamen des TSV Untergröningen begegneten dem hochklassigen Team aus Burgstetten. Man musste sich der Überlegenheit des Gegners klar beugen und verlor die Partie mit einem Ergebnis von 0:8. weiter

Remis für Bargau im Spitzenspiel

Handball, Bezirksklasse Männer
Ein verdientes Remis rangen Bargaus Handballer am frühen Sonntagmorgen der gastgebenden TS Göppingen im Spitzenspiel der Bezirksklasse ab. Beide Teams trennten sich letztlich mit einem gerechten 28:28 Unentschieden. weiter
  • 283 Leser

TSF mit Doppelsieg

Badminton, Landes-/Bezirks-/Kreisliga
Die erste Mannschaft der TSG Gschwend beendet die Vorrunde durch einen Doppelsieg mit dem zweiten Tabellenplatz. Gschwend 2 schafft Platz vier durch einen Sieg und eine Niederlage. Gschwend 3 spielt unentschieden und siegt und liegt somit auf Platz drei der Kreisligatabelle. weiter
  • 208 Leser

Weiterhin ungeschlagen

Tischtennis, Bezirksliga Damen
Die zweite Damenmannschaft des TSV Untergröningen tat sich gegen den Tabellenletzten aus Lonsee schwerer als erwartet. Dennoch siegten die Untergröningerinnen mit 8:5. weiter
  • 173 Leser

„Armin Veh ist nicht der Schuldige“

Fußball, Bundesliga: Nach dem Rücktritt des VfB-Trainers wünschen sich Experten Thomas Tuchel als Nachfolger
Nach zwölf Spieltagen ist Schluss: Armin Veh ist nach dem 0:1 gegen den FC Augsburg überraschend als Trainer des VfB Stuttgart zurückgetreten. Der Meistermacher von 2007 hat damit auf die sportliche Talfahrt beim Tabellenletzten reagiert, der zuletzt drei Niederlagen in Folge kassierte. Ist Vehs Reaktion richtig? Wer soll ihn beerben? Wir haben Experten weiter
  • 330 Leser

Armin Veh tritt zurück

Fußball, Bundesliga: Trainer des VfB Stuttgart gibt nach dem 0:1 gegen Augsburg auf
Armin Veh ist als Trainer des VfB Stuttgart zurückgetreten. Einen Tag nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Augsburg stellte der Coach sein Amt beim Tabellenletzten der Bundesliga zur Verfügung. Veh hatte die Schwaben im Jahr 2007 zur Deutschen Meisterschaft und ins DFB-Pokalfinale geführt. Aktuell rangiert der VfB Stuttgart nach zwölf Punktspielen mit weiter
  • 2
  • 1912 Leser

Überregional (85)

"Es geht um die Berechenbarkeit"

Russische Delegation in Stuttgart - IHK-Chef Andreas Richter: Frage nach den Perspektiven
Die Geschäftsbeziehungen zu Russland leiden unter der Ukrainekrise. Ein Treffen mit einer russischen Delegation soll die Perspektiven klären, sagt Andreas Richter, Hauptgeschäftsführer der IHK Stuttgart. weiter
  • 535 Leser

"Flüchtlingszahl bleibt hoch"

De Maizière sieht darin für Deutschland auch Probleme
Deutschland muss sich nach Ansicht von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) noch lange auf hohe Flüchtlingszahlen aus Krisengebieten einstellen. "Wir haben weltweit 50 Millionen Flüchtlinge, mehr als jemals seit Ende des Zweiten Weltkriegs", sagte De Maizière. Er halte es für falsch, "so zu tun, als wäre die hohe Flüchtlingszahl kein Problem". weiter
  • 515 Leser

"Glaube an Klugheit der Zuschauer"

Iris Berben über die Nürnberger Prozesse und den Umgang mit der Nazi-Vergangenheit
Iris Berben ist häufig in historischen Filmen zu sehen, so auch heute Abend in "Das Zeugenhaus". Darin geht es um Nazis und NS-Opfer, die vor den Nürnberger Prozessen 1945 in einer Villa untergebracht sind. weiter
  • 480 Leser

"Konsequent, nicht paranoid"

95-jähriger Cousin verteidigt Kunstsammler Gurlitt
Gut ein halbes Jahr nach dem Tod von Cornelius Gurlitt will das Kunstmuseum Bern das heikle Erbe annehmen. Wie, soll heute in Berlin verkündet werden. Trotz der Annahme des Gurlitt-Erbes durch das Kunstmuseum Bern sollen die als NS-Raubkunst umstrittenen Bilder zur weiteren Abklärung in Deutschland bleiben, heißt es. Zudem verpflichtet sich die Bundesrepublik, weiter
  • 538 Leser

"Konsequent, nicht paranoid" 95-jähriger Cousin verteidigt Kunstsammler Gurlitt

Gut ein halbes Jahr nach dem Tod von Cornelius Gurlitt will das Kunstmuseum Bern das heikle Erbe annehmen. Wie, soll heute in Berlin verkündet werden. Trotz der Annahme des Gurlitt-Erbes durch das Kunstmuseum Bern sollen die als NS-Raubkunst umstrittenen Bilder zur weiteren Abklärung in Deutschland bleiben, heißt es. Zudem verpflichtet sich die Bundesrepublik, weiter
  • 510 Leser

"Soli" auch für den Westen?

Rot-grüne Länder: Ab 2020 nicht nur den Osten fördern
Bei einem Spitzentreffen in Düsseldorf haben sich die Ministerpräsidenten von SPD und Grünen gestern auf eine gemeinsame Linie zur Zukunft des "Soli" verständigt. Nach Angaben des Stuttgarter Finanzministeriums soll der Solidaritätszuschlag Ende 2019 nicht ersatzlos wegfallen, sondern in die Einkommens- und Körperschaftsteuer für Bund, Länder und Kommunen weiter
  • 405 Leser

0:2 - dickes Ende für Werder im Nord-Derby

Fußball-Bundesligist Hamburger SV ist im 101. Nordderby gegen Werder Bremen ein Befreiungsschlag geglückt. Die Hamburger Arena glich nach dem spät sichergestellten 2:0-Sieg einem Tollhaus. Der eingewechselte Artjoms Rudnevs leitete mit seinem Führungstor (84.) den Heimsieg ein. Ein Eigentor von Werder-Schlussmann Raphael Wolf (90.+3) sorgte in einer weiter
  • 375 Leser

2. BUNDESLIGA

Nürnberg - Ingolstadt 2:1 (2:0) Tore: 1:0 R. Koch (16.), 2:0 Sylvestr (25.), 2:1 Mo. Hartmann (70.). - Rote Karte: Pinola (N./63.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 32 065. Karlsruher SC - Aue 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Nazarov (74./Handelfmeter). - Z.: 12064. RB Leipzig - St. Pauli 4:1 (2:0) Tore: 1:0 Poulsen (17.), 2:0 Boyd (30.), 2:1 Alushi (46.), 3:1 weiter
  • 464 Leser

2014 drei Unglücke

Überblick Das Busunglück auf der A10 in Brandenburg ist in diesem Jahr bereits das dritte. Im Oktober starben beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Reisebus auf der Bundesstraße 5 in Brandenburg zwei Menschen. Mehr als 40 Insassen des Busses werden teils schwer verletzt. Im Juli starben sogar elf Menschen, als auf der A4 bei Dresden ein Reisebus weiter
  • 473 Leser

3. LIGA

Mainz II - Halle 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Gogia (39./Foulelfmeter). - Zuschauer: 1003. Großaspach - Chemnitz 1:0 (0:0) Tor: 1:0 M. Fischer (55.). - Gelb-Rot: Scheffel (C./74.). - A. Fink (C./50.) schießt Handelfmeter an den Pfosten. - Z.: 2005. Erfurt - Stuttg. Kickers 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Kaiser (50.), 1:1 Kammlott (61.). - Zuschauer: 4171. Regensburg - Bielefeld weiter
  • 414 Leser

39 Jahre unschuldig im Gefängnis

52-Jähriger log als Kind bei Zeugenaussage
Ricky Jackson war 18 Jahre alt, als er zu Unrecht wegen Mordes ins Gefängnis geschickt wurde. Fast 40 Jahre später ist er endlich frei. weiter
  • 437 Leser

Alle ab ins Hinterzimmer!

Viele Vorbehalte, die Menschen gegenüber dem Freihandelsabkommen TTIP hegen, liegen in der Geheimniskrämerei begründet, die dieses umwittert. Kaum ein Verhandlungsdokument zu den Verträgen zwischen EU und USA ist öffentlich. Kritiker fordern seit Monaten mehr Transparenz - und siehe da, sie wurden erhört! Jedenfalls ein bisschen. Vielleicht. Demnächst weiter
  • 499 Leser

Bedingungen im Beruf für Junge oft ernüchternd

Beim Einkommen junger Beschäftigter in Deutschland klaffen große Unterschiede. Mehr als jeder dritte Arbeitnehmer unter 35 Jahren kommt nicht über einen Monatslohn von 1500 Euro brutto hinaus. Bei 14 Prozent sind es sogar nur bis zu 800 Euro brutto. Das ergab eine Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). 37 Prozent verdienen zwischen 1500 und weiter
  • 406 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - Augsburg 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Verhaegh (72./Handelfmeter). - Gelb-Rot: Schwaab (S./27.). - Zuschauer: 48 200. VfB Stuttgart: Ulreich - Schwaab, Baumgartl, Rüdiger, Hlousek - Romeu, Leitner (75. Sararer) - Harnik (75. Timo Werner), Gentner, Kostic - Ginczek (31. Klein). Hamburger SV - Bremen2:0 (0:0) Tore: 1:0 Rudnevs (84.), 2:0 Wolf (90.+3/Eigentor). weiter
  • 411 Leser

BÖRSENPARKETT: Dax offenbar vor Höhenflug

Hat die Jahresend-Rallye schon begonnen? Um rund fünf Prozent ging es mit dem Deutschen Aktienindex Dax vergangene Woche nach oben. Mit rund 9730 Punkten stand das Börsenbarometer am Freitag so hoch wie seit Anfang September nicht mehr. Auf einmal ist der Dax auf Jahressicht wieder im Plus. Warum spielen die Krise in der Ukraine, der heftige politische weiter
  • 538 Leser

Carlsen behält Schach-Krone

Junger Norweger verteidigt WM-Titel
Magnus Carlsen hat seinen Titel als Schach-Weltmeister verteidigt. Der mit 4,5:6,5 unterlegene Inder Viswanathan Anand gab sich als fairer Verlierer. weiter
  • 477 Leser

CDU ruft zur Stimmabgabe auf

Nach allen sechs Regionalkonferenzen zur Spitzenkandidatur bei der Landtagswahl 2016 hat die CDU eine positive Bilanz gezogen. Zu den Konferenzen kamen knapp 5000 CDU-Mitglieder, sagte Generalsekretärin Katrin Schütz. Das Duell zwischen Thomas Strobl und Guido Wolf sei damit auf ein unerwartet großes Interesse gestoßen. Bis 2. Dezember können die fast weiter
  • 436 Leser

Das Interesse der Japaner wächst

Deutsche Manga-Künstlerin passt sich dem asiatischen Geschmack an
Manga, japanische Comics, haben längst den Westen erobert. Der Boom hat manch ausländische Künstler beeinflusst. Jetzt beginnen die ersten, umgekehrt den japanischen Markt für sich zu erobern. weiter
  • 394 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: FC Chelsea West Bromwich 2:0, FC Everton West Ham 2:1, Leicester Sunderland 0:0, Manchester City Swansea City 2:1, Newcastle Utd. Queens Park Rangers 1:0, Stoke City FC Burnley 1:2, FC Arsenal Manchester Utd. 1:2, Crystal Palace FC Liverpool 3:1, Hull City Tottenham Hotspur 1:2. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Chelsea weiter
  • 478 Leser

Deutsche Musical-Hauptstadt Hamburg

Stage Entertainment Rund zwei Millionen Menschen besuchen die Hamburger Produktionen von Stage Entertainment - dazu gehört seit 2001 Disneys "Der König der Löwen". Jetzt kommt das Theater an der Elbe mit "Das Wunder von Bern" als vierter Spielort dazu. Der Unterhaltungskonzern betreibt auch in Stuttgart zwei Musical-Theater. weiter
  • 589 Leser

Die Anti-Barbie heißt "Lammily"

Durchschnittsfrau statt Supermodel - Neue Puppe mit normalen Maßen und Problemen
Sie ist eher klein, brünett, hat eine durchschnittliche Figur und kann sogar mit Cellulite, Schwangerschaftsstreifen und Pickeln ausgestattet werden: Eine "Anti-Barbie"-Puppe wird von dieser Woche an in den USA vermarktet. "Lammily" ist die Idee des Grafikdesigners Nickolay Lamm, der mit ihr die Überzeugung verbreiten will, dass "es in Ordnung ist, weiter
  • 409 Leser

Drei Systeme, neun Punkte für Uwe Rapolder

Neu-Trainer Uwe Rapolder behält mit der SG Sonnenhof Großaspach in der dritten Fußball-Liga seine persönliche weiße Weste. Das 1:0 gegen den Chemnitzer FC war der dritte Sieg im dritten Spiel unter seiner Regie - und das mit dem dritten unterschiedlichen Spielsystem. "Flexibilität ist ganz wichtig, damit die Spieler immer wieder einen neuen Reizpunkt weiter
  • 501 Leser

Ein ausgeweideter Schriftsteller

Heute erscheint J.K. Rowlings neuer Krimi
Die Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling legt unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith mit "Der Seidenspinner" schon den zweiten Fall ihres hinkenden Ermittlers Cormoran Strike vor. weiter
  • 652 Leser

Ein ganzes Büro in der Tasche

App "Documents To Go": Praktisches Tool
Office-Aufgaben lassen sich am besten am PC erledigen. Wenn es um einfache Dokumente oder Excel-Tabellen geht, hilft eine Smartphone-App. weiter
  • 590 Leser

Elfmeter-K.o. in Unterzahl

VfB Stuttgart verliert unglücklich 0:1 gegen Augsburg und sitzt hinten fest
Ein umstrittener Handelfmeter hat den VfB beim 0:1 (0:0) gegen Augsburg einen erhofften Punkt gekostet. Die Stuttgarter, eine Stunde in Unterzahl, kommen nach der dritten Pleite in Serie nicht von Platz 18 weg. weiter
  • 521 Leser

Erneut schlimmer Busunfall

Fahrzeug landet in Böschung und kippt um: Elf Schwerverletzte
Sie waren auf dem Weg nach Polen, als ihr Bus am frühen Morgen plötzlich von der Autobahn bei Berlin abkommt. Viele Reisende werden schwer verletzt. Rettungskräfte befreien die Menschen aus dem Wrack. weiter
  • 415 Leser

Explosion im Hotel: 14 Verletzte

Bei einer Gasexplosion vermutlich im Küchentrakt eines Londoner Luxushotels sind in der Nacht zum Samstag 14 Angestellte verletzt worden. Unter den Verletzten seien keine Hotelgäste gewesen, sagte ein Sprecher des Churchill Hyatt Regency gestern in London. 500 Gäste seien sicherheitshalber in umliegende Hotels gebracht worden. Die genaue Ursache für weiter
  • 412 Leser

FC Arsenal patzt vor Duell mit BVB

Die Champions-LeagueGegner der Bundesligisten haben überwiegend Selbstvertrauen getankt. Der englische Meister Manchester City, der morgen Bayern München empfängt, setzte sich dank Yaya Tourés Siegtor 2:1 (1:1) bei Swansea City durch. Tabellenführer FC Chelsea, der morgen bei Schalke 04 antreten muss, feierte ohne Weltmeister André Schürrle ein souveränes weiter
  • 381 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Abu Dhabi, Endstand (55 Rd. à 5,554 km/305,355 km): 1. und Weltmeister Hamilton (Engl.) Mercedes 1:39:02,619 Std. (Schnitt: 184,982 km/h), 2. Massa (Brasilien) Williams 2,576 Sek. zurück, 3. Bottas (Finnland) Williams 28,880, 4. Ricciardo (Australien) Red Bull 37,237, 5. Button (England) McLaren Mercedes 1:00,334 Min., 6. Hülkenberg weiter
  • 369 Leser

Geschenke für Oscar Pistorius

Der wegen Tötung seiner Freundin zu fünf Jahren Haft verurteilte südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius hat an seinem Geburtstag im Gefängnis offenbar eine Vorzugsbehandlung genossen. Bruder und Schwester des 28-Jährigen hätten ihm am Samstag einen fast zweistündigen Besuch abgestattet, berichtete die südafrikanische Zeitung "Sunday Times". Dabei weiter
  • 423 Leser

Gewinnzahlen

47. AUSSPIELUNG LOTTO 1 5 6 11 25 37 Superzahl 9 TOTO 1 1 2 0 2 0 2 1 2 1 1 1 2 6 AUS 45 4 6 25 27 29 34 Zusatzspiel 41 SPIEL 77 5 9 3 6 5 5 5 SUPER 6 0 4 5 2 8 8 ohne Gewähr weiter
  • 390 Leser

Gute Show, mäßiger Sound

Erstes Deutschland-Konzert der "Zum-Glück-in-die-Zukunft II"-Tour: Marteria rappt mit Live-Band in Neu-Ulmer Arena
Der Rostocker Rapper Marteria hat in Neu-Ulm ein erstklassiges Konzert gegeben, mit Stimme, Stimmung, Feuer. Nur der Sound, der war erbärmlich. weiter
  • 590 Leser

Hambüchen im Schatten des Stuttgarter Jubels

Kunstturnen: Beide Mannschaftstitel gehen an den MTV in die Landeshauptstadt
Fabian Hambüchen spielte diesmal nur eine Nebenrolle. Beim Doppelerfolg des MTV Stuttgart im Finale der Deutschen Turnliga brachte sich der Vorzeige-Athlet mit einem Top-Ergebnis für den Weltcup in einer Woche in Schwung. Während die Stuttgarter vor 4000 Zuschauern in Karlsruhe sowohl bei den Männern als auch den Frauen triumphierten, gewann der Olympiazweite weiter
  • 385 Leser

Hamiltons Fahrt ins Glück

Beim Formel-1-Abschluss hat Mercedes-Rivale Rosberg keine Chance
Lewis Hamilton ist gestern in Abu Dhabi souverän zu seinem zweiten WM-Titel gerast - und hat Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg damit die bitterste Niederlage seiner Karriere zugefügt. weiter
  • 483 Leser

Handball vom 24. November 2014

BUNDESLIGA Balingen/W. Wetzlar 22:24 (12:12) Tore: Martin Strobel, Nyokas, Theuerkauf je 5, König 3, Hausmann 2, Vrazalic 2/1 - Joli 7/4, Lipovina, Rompf je 5, Fäth 4, Laudt 3. - Z.: 2350. Magdeburg Friesenheim 36:28 (19:14) Tore: Rojewski 8, Weber 7/2, Musche 4, Bagerstedt, Lie Hansen, van Olphen je 3, Grafenhorst, Haaß, Jurecki je 2, Natek, Saul je weiter
  • 425 Leser

Handball: Balingen rutscht immer tiefer

Durch eine unnötige 22:24-Heim-Niederlage gegen die HSG Wetzlar rutschte der HBW Balingen/Weilstetten immer tiefer in den Abstiegssog der Handball-Bundesliga. Für den HBW war es eine überaus schmerzhafte Niederlage, denn nach dem Spielverlauf wäre wesentlich mehr drin gewesen - trotz stark dezimierten Kaders. Die Partie war bis zur 57. Minute ausgeglichen, weiter
  • 538 Leser

Harte Strafe für Steinritzer

Weil er den Anfangsbuchstaben seines Namens in eine Wand des römischen Kolosseums geritzt hat, ist ein russischer Tourist zu 20 000 Euro Bußgeld verurteilt worden. Ein Gericht in Rom verhängte zudem am Samstag eine viermonatige Haftstrafe auf Bewährung gegen den 42-Jährigen, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldete. Der Urlauber war von weiter
  • 463 Leser

Historisch: Schweiz gewinnt den Davis-Cup

Als sich für Roger Federer nach 15 Jahren sein letzter ganz großer Tennis-Traum erfüllt hatte, ließ sich der Maestro bäuchlings in die rote Asche von Lille fallen. Kurz darauf dokumentierten die Tränen in seinen Augen, welche Bedeutung der erste Davis-Cup-Erfolg der Schweiz für Federer hat. "Das ist ein historischer Moment für unser Land. Es ist sehr weiter
  • 469 Leser

Jung und zu unerfahren

Keine Punkte für Ochsenhausen und Frickenhausen
Keine Zähler für die Tischtennis-Bundesligisten TTF Ochsenhausen und TTC Frickenhausen. Die Oberschwaben brachten mit ihrer Boy-Group Liam Pitchford, Simon Gauzy und Hugo Calderano (Durchschnittsalter 19 Jahre) den Favoriten TTC Zugbrücke phasenweise zwar in Bedrängnis, konnten aber die 1:3-Heimniederlage nicht verhindern. Ebenfalls mit 1:3 musste sich weiter
  • 346 Leser

Kein Ende der Ungereimtheiten

Justizminister muss Auskunft über Bruchsaler Gefängnis geben
Es scheint kein Ende zu nehmen: Seit dem Hungertod eines Häftlings tauchen weitere Ungereimtheiten zum Bruchsaler Gefängnis auf. Kann Minister Stickelberger die Vorwürfe der Opposition entkräften? weiter
  • 456 Leser

Kommentar · FORMEL 1: Ausdauer lohnt sich

Motorsport, speziell die Formel 1, hat zahlreiche Anhänger. Aber auch viele Gegner. BMW, die bayerische Marke, die stets für dynamischen Straßenrennsport stehen möchte, stieg 2009 nach einer "strategischen Unternehmensentscheidung" aus der Formel 1 aus, was nichts anderes bedeutete, dass der schiere Milliarden-Vernichtungs-Irrsinn nicht weiter betrieben weiter
  • 416 Leser

Kommentar · SACHLOHN: Hoffen auf Besinnung

Da haben sich die Mitglieder des Bundesrats wohl gründlich im Kalender vertan. Statt diese Jahreszeit dafür zu nutzen, sich passende Weihnachtsgeschenke zu überlegen, denken sie ans genaue Gegenteil: An Stelle von Präsenten soll es eine Steuererhöhung geben. Denn darauf liefe es hinaus, falls der Vorstoß des Bundesrats zur Neuregelung von Sachlöhnen weiter
  • 430 Leser

Kritiker fordern umfassende Beteiligung

Zuspruch Der atomkritische Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar hat "grundsätzlich nichts einzuwenden" gegen die Informationstage der Energie Baden-Württemberg. Allerdings sollte dafür mehr Werbung gemacht werden, erklärte BBMN-Sprecher Wolfram Scheffbuch.Mit der praktizierten Präsentation der Abrisspläne mögen sich die Bürgerinitiativen nicht weiter
  • 431 Leser

Leitartikel · GRÜNE: Aufwachen!

Jetzt also liberal. Genauer gesagt linksliberal. Das neue Selbstbild, das sich die Grünen auf ihrem Parteitag in Hamburg verordnet haben, soll endgültig Schluss machen mit Bevormundung und Überheblichkeit, mit moralinsaurer Besserwisserei und verordnetem Gutmenschentum. Die Grünen - sie wollen nicht mehr der Wegweiser sein, der auf den richtigen Pfad weiter
  • 477 Leser

Leute im Blick vom 24. November 2014

Herbert Grönemeyer Der Musiker Herbert Grönemeyer (58) kritisiert den "digitalen Irrsinn". Er sei privat weder bei Whatsapp noch bei Facebook oder in sonstigen sozialen Netzwerken, sagte Grönemeyer der "Süddeutschen Zeitung". Ihn interessiere bei dem Thema, zu dem er einen Song auf seiner neuen CD habe, aber ganz etwas anderes: "Man fördert damit eine weiter
  • 435 Leser

Lotterie vom 24. November 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 926 852; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 962 235; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 744 151; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 839 024; je 5000 Euro auf die Endziffern 6637; je 1000 Euro auf die Endziffern 0695, 1397, 3203, 9498; je 200 Euro auf die Endziffern 21. Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 409 Leser

Mann schießt wahllos in feiernde Menge

Schock in Griechenland: Ein Mann sitzt in einem Nachtlokal, trinkt aus, bezahlt und geht. Etwas später ist er wieder da und feuert mit einer Waffe um sich. weiter
  • 417 Leser

Messi, der "König von Spanien"

Der Argentinier im Trikot des FC Barcelona hat neuen spanischen Torrekord aufgestellt
Der Treffer, der Lionel Messi zum "König von Spanien" machte, war an diesem denkwürdigen Abend sein mit Abstand unspektakulärster. Aus einem Meter Entfernung grätschte der Argentinier eine lässige Vorlage von Neymar über die Linie. Das Camp Nou verwandelte sich schlagartig in einen tosenden Kessel, seine Mitspieler packten Messi und warfen ihn dreimal weiter
  • 365 Leser

Na sowas... . . .

Eine vermeintliche Voodoo-Zeremonie hat in München für nächtliche Aufregung gesorgt. Ein 16-Jähriger hatte laut Polizei auf dem Heimweg eine merkwürdige Gruppe bemerkt: Drei Personen hielten Kerzen und sangen, eine Frau schluchzte. Die von dem Jugendlichen alarmierten Eltern dachten an eine Voodoo-Zeremonie und riefen die Polizei. Die fand den Grund weiter
  • 448 Leser

Nabu kümmert sich um Moore

Der Naturschutzbund (Nabu) Baden-Württemberg will sich bis 2020 verstärkt um Wälder, Moore und eine naturverträgliche Energiewende kümmern. Diese Punkte zählen zu den "Nabu-Naturschutzzielen 2020", die 120 Delegierte bei der Landesvertreterversammlung in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) verabschiedet haben. Zudem fordert der Verband eine bessere Streuobstwiesen-Politik weiter
  • 425 Leser

Nach Niederlage sagt Biedermann WM-Start ab

Paul Biedermann kam schnell auf den Punkt. Es dauerte nur zehn Sekunden, bis der Noch-Weltmeister nach dem Ende seiner nationalen Siegesserie bei der Kurzbahn-DM in Wuppertal den erwarteten Satz sagte: "Ich werde nicht bei der WM starten." Lächelnd gratulierte der 28-Jährige dem über 400 Meter Freistil um eine Zehntelsekunde schnelleren Sieger Clemens weiter
  • 472 Leser

Nebenkläger im S-21-Prozess gegen Einstellung

Die Nebenkläger im Wasserwerferprozess haben an Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) appelliert, die geplante Einstellung des Verfahrens zu stoppen. Es seien längst nicht alle geladenen Zeugen zu den Vorfällen bei der Räumung des Schlossgartens am 30. September 2010 für das Bahnprojekt Stuttgart 21 gehört worden, sagte Anwältin Ursula Röder. "Es weiter
  • 436 Leser

Neue Chancen für Pioniere

Ausstieg aus der Atomenergie beschäftigt Spezialisten noch Jahrzehnte
Das Interesse am Rückbau der Kernkraftwerke ist gering. Experten der ENBW müssen an zwei Informationstagen nur wenige Fragen beantworten. Dabei gibt es beim Atomstopp auch neue Perspektiven. weiter
  • 618 Leser

Notizen vom 24. November 2014

Deutsches Paar getötet Auf der Karibikinsel Tobago ist ein deutsches Rentnerehepaar aus Hessen getötet worden. Ihre Leichen seien mit schweren Schnittverletzungen im Süden der Insel entdeckt worden, berichteten Lokalzeitungen. Das Motiv für die Tat war unklar. Der 74-jährige Mann und seine 71-jährige Frau seien seit rund 20 Jahren regelmäßig nach Tobago weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 24. November 2014

Hitler-Aquarell versteigert Ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell ist am Samstag für 130 000 Euro versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Weidler in Nürnberg mit. Der Käufer will demnach anonym bleiben. Das 1914 angefertigte Bild des Münchner Standesamts war von zwei älteren Schwestern zum Verkauf angeboten worden, deren Großvater das Aquarell weiter
  • 426 Leser

Notizen vom 24. November 2014

Streiks im Advent möglich Bei der Bahn könnte es auch in der Adventszeit zu Streiks kommen. "Es liegt am Arbeitgeber. Wir können auch vor Weihnachten noch streiken, wenn wir nicht vorankommen", sagte jetzt der Vorsitzende der Gewerkschaft EVG, Alexander Kirchner. Ein Streik könne auch parallel zu Lokführerstreiks der GDL stattfinden. "Dabei interessiert weiter
  • 375 Leser

Notizen vom 24. November 2014

Polizei gedenkt ihrer Toten Heidelberg - Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat bei einer ökumenischen Gedenkfeier für im Dienst getötete Polizisten an die Risiken des Berufes erinnert. "Der Polizeidienst ist gefahrenvoll, er verlangt unseren Beamten und Beamtinnen großes Können, hohe Konzentration, Erfahrung, Umsicht und viel Mut ab", sagte Gall anlässlich weiter
  • 532 Leser

Notizen vom 24. November 2014

Öffnungsklausel gefordert Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall will in der anstehenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie Öffnungsklauseln für angeschlagene Betriebe durchsetzen. "Der Tarifabschluss muss die Heterogenität unserer Branche berücksichtigen", sagte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger der "Wirtschaftswoche". Es gebe Betriebe, weiter
  • 560 Leser

Parteitag: Grüne entschärfen ihre Konflikte

Die Grünen haben auf ihrem Hamburger Parteitag ihre jüngsten Kontroversen in der Außen- und Flüchtlingspolitik entschärft. Die Partei wendet sich in einem gestern gefassten Beschluss zwar gegen Waffenlieferungen an die Kurden, respektiert aber zugleich die gegenteilige Haltung von Parteichef Cem Özdemir. Nach dem Ja von Baden-Württembergs Ministerpräsident weiter
  • 456 Leser

Putin spaltet Koalition

Seehofer fordert einheitliche Haltung - SPD wehrt sich gegen "Sticheleien"
Offene Kritik oder mehr Diplomatie - Union und SPD streiten über den Umgang mit Präsident Putin. Der schlägt harsche bis friedfertige Töne an. weiter
  • 5
  • 482 Leser

REGIONALLIGA

SV Waldhof - SC Freiburg II 2:3 (0:2) Tore: 0:1, 0:2 Gabriele (7., 42./Foulelfmeter), 1:2, 2:2 Radojewski (82., 87.), 2:3 Daouri (90.+3). - Zuschauer: 2054. Nöttingen - Elversberg 2:3 (0:1) Tore: 0:1 Tunjic (8.), 0:2 Cuntz (58.), 0:3 Maek (63.), 1:3 Jensen (80./Eigentor), 2:3 Brenner (90.+1/Foulelfmeter). - Z.: 659. Kassel - Hoffenheim II 2:0 (1:0) weiter
  • 541 Leser

Russische Top-Agentin ist frei

In Stuttgart verurteilte Spionin zahlt angeblich halbe Million Euro
Sie übermittelten geheime Botschaften in YouTube-Kommentaren: Ein russisches Agentenpaar spionierte bis zu seiner Enttarnung jahrzehntelang in Deutschland. Jetzt kam die Frau vorzeitig frei. weiter
  • 508 Leser

Schalkes Trainer Di Matteo verwirrt Wölfe

Rechtzeitig vor dem Champions-League-Heimspiel morgen gegen seinen ehemaligen Verein FC Chelsea hat Schalkes Trainer Roberto Di Matteo seiner neuen Mannschaft seine Spielphilosophie vermittelt. Zumindest beim 3:2-Erfolg gegen den Tabellen-Zweiten VfL Wolfsburg klappte seine Änderung auf eine Dreier-Abwehrkette, die bei gegnerischem Ballbesitz zum Fünfer-Riegel weiter
  • 423 Leser

Skispringen: Wellinger mit gutem Auftakt

Der 19-jährige Andreas Wellinger aus Ruhpolding lag beim Skisprung-Weltcup-Heimspiel in Klingenthal nach dem ersten Durchgang in Führung, musste sich nach Flügen auf 140 und 133,5 Meter mit 270,7 Punkten aber mit Rang drei begnügen. Der Sieg ging an den Tschechen Roman Koudelka (276,4) vor Stefan Kraft (Österreich/274,1). Mitfavorit Severin Freund (Rastbüchl) weiter
  • 430 Leser

Sport

VfB bleibt Letzter Beim 0:1 gegen den FC Augsburg kassierte der VfB Stuttgart bereits die vierte Heimniederlage dieser Saison und bleibt Schlusslicht der Fußball-Bundesliga. Im zweiten Sonntagsspiel verlor Werder Bremen das Nord-Derby beim Hamburger SV mit 0:2 und belegt ebenfalls einen Abstiegsplatz. An der Tabellenspitze hat der FC Bayern jetzt schon weiter
  • 414 Leser

Steuern auf Jobtickets?

Länder wollen Sachlohn einschränken - Kritik von allen Seiten
Jobticket, Tankbon, Betriebsfeier - Arbeitgeber dürfen Beschäftigten mit solchen Leistungen Gutes tun, ohne volle Steuer zahlen zu müssen. Nun soll Sachlohn versteuert werden, fordern die Bundesländer. weiter
  • 410 Leser

Stichwort · MOLDAU: Es geht um Ost oder West

Die seit 1991 unabhängige frühere Sowjetrepublik Moldau (offizielle Bezeichnung für Moldawien) liegt zwischen Rumänien und der Ukraine. Mit 33 700 Quadratkilometern ist das Land etwa so groß wie Nordrhein-Westfalen. Rund 3,5 Millionen Menschen leben dort. Landessprache ist Rumänisch, rund 20 Prozent der Einwohner gehören Minderheiten an und sprechen weiter
  • 431 Leser

Streit um kalte Progression

Progression SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den Koalitionspartner CDU aufgefordert, Mut zu Steuererleichterungen zu zeigen. Ziel der SPD sei ein Abbau der sogenannten kalten Progression, sagte er. Es sei nicht richtig, wenn von Lohnerhöhungen weniger als die Hälfte auf den Konten der Arbeitnehmer lande. Durch die kalte Progression werden Lohnsteigerngen weiter
  • 387 Leser

Stuttgarter Preis für Snowden

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist mit dem Stuttgarter Friedenspreis der Bürgerinitiative "Die Anstifter" ausgezeichnet worden. Der Whistleblower wurde - mit Verspätung wegen technischer Probleme - per Video live aus Russland zur Preisverleihung im Theaterhaus zugeschaltet. Snowden hatte die Überwachungsprogramme des US-Geheimdiensts weiter
  • 398 Leser

Tesla denkt über Batteriefabrik in Deutschland nach

Der US-Elektroautobauer Tesla will auch in Deutschland Batteriezellen herstellen. "Ich gehe davon aus, dass Tesla auf lange Sicht eine Batteriefabrik in Deutschland errichten wird", sagte Tesla-Chef Elon Musk dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". Seiner Einschätzung nach könnte das in fünf oder sechs Jahren soweit sein. Der Stuttgarter Autobauer Daimler weiter
  • 575 Leser

Tooor! Tooor! Tooor!

Das "Wunder von Bern" lebt wieder auf. Diesmal in Hamburg auf der Musicalbühne. Robin Brosch spielt Sepp Herberger (rechts), der seine Spieler anfeuert. Zur Uraufführung kam auch Horst Eckel aus der Fußball-WM-Elf von 1954. Zum Rahn-Tor jubelt das Publikum, als wäre es da- bei gewesen. Foto: dpa weiter
  • 530 Leser

Tor des Jahres

Fußball-Mythos auf der Musicalbühne: "Das Wunder von Bern" an der Elbe
"Deutsche Jungs können auch mal weinen!", sagt Matthias zu seinem Vater. Und im Theater an der Elbe bleibt in den letzten Spielminuten kein Auge trocken. Die Fußballer-Saga "Das Wunder von Bern" als Musical. weiter
  • 516 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA SV Spielberg SGV Freiberg 3:1 FV Ravensburg VfR Aalen II 1:2 TSG Balingen Stuttgarter Kickers II 5:1 FSV Hollenbach Freiburger FC 3:0 FC Villingen Bahlinger SC 2:2 SSV Ulm 1846 Kehler FV 0:3 SC Pfullendorf SV Kickers Pforzheim 1:4 SSV Reutlingen Karlsruher SC II 3:2 Friedrichstal VfR Mannheim 2:2 1TSG Balingen 17113336:1936 2SV Spielberg weiter
  • 480 Leser

Trainer zeigt einem Fan den "Stinkefinger"

"Stinkefinger"-Skandal und Premieren-Party - der 14. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga stand ganz im Zeichen der Trainer. Norbert Düwel leistete sich an der Seitenlinie von Union Berlin einen Fehltritt. Rene Weiler feierte bei seinem Debüt auf der Bank des 1. FC Nürnberg gleich einen Sieg gegen den zuvor ungeschlagenen Spitzenreiter FC Ingolstadt. weiter
  • 400 Leser

Triumphales Comeback und neuer Rückschlag

Kontraste: Bastian Schweinsteiger gerührt, Marco Reus erneut schwer verletzt
WM-Held Bastian Schweinsteiger ist beim FC Bayern triumphal in die Bundesliga zurückgekehrt. Den verhinderten WM-Fahrer Marco Reus erwischte es erneut böse. Für den Dortmunder ist die Hinrunde gelaufen. weiter
  • 538 Leser

Ulm nutzt den Spannungsbogen voll aus

In der Basketball-Bundesliga hatte Crailsheim im Heimspiel gegen den FC Bayern keine Chance. Ulm gewann in letzter Sekunde in Bremerhaven. weiter
  • 427 Leser

Viel Mainzer Lob für die forschen Freiburger

Der SC Freiburg ist in Mainz beim 2:2 (1:1) nur haarscharf am dritten Sieg in Serie vorbeigeschrammt. Der Aufwärtstrend der Breisgauer setzt sich fort. Selbst vom FSV bekommt die Mannschaft von Trainer Christian Streich viel Lob. Nun kommt am Freitag der VfB Stuttgart. "Der baut da wieder eine neue Mannschaft, und die wissen alle, was zu tun ist. Das weiter
  • 477 Leser

Vogelgrippe bei Wildente nachgewiesen

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde, wie Agrarminister Till Backhaus (SPD) in Schwerin sagte. Damit erhärtet sich der Verdacht, dass die Ausbrüche weiter
  • 441 Leser

Von der Zeitung zur Industrie- und Handelskammer

Zur Person Der gebürtige Heidelberger Andreas Richter (62) hat nach dem Volkswirtschaft- und Soziologie-Studium bei der "Stuttgarter Zeitung" volontiert. Er arbeitete bei "Auto Motor Sport", als Wirtschaftskorrespondent in Frankfurt für die "Stuttgarter Zeitung", wo er zuletzt Wirtschaftsressortleiter war. Seit April 1998 ist er Hauptgeschäftsführer weiter
  • 531 Leser

Wichtiges Cacau-Tor

Abstiegskampf (II) Der Ex-Nationalstürmer und ehemalige VfB-Publikumsliebling Cacau hat Cerezo Osaka am 32. Spieltag der J-League einen vielleicht noch wichtigen Punkt gerettet. Der 33-Jährige, der im Sommer nach elf Jahren beim VfB den Sprung nach Japan wagte, erzielte beim ebenfalls abstiegsbedrohten Klub Vegalta Sendai kurz vor Schluss den 3:3- Endstand. weiter
  • 432 Leser

Wild Wings mit erfolgreichen Überstunden

Eishockey: Schwenningen siegt dank Greentrees Penalty gegen Schlusslicht Straubing
Auch das zweite Spiel nach der Trennung von Coach Stefan Mair beendeten die Schwenninger Wild Wings in der deutschen Eishockey-Liga (DEL) siegreich. Allerdings benötigten sie schon ein Penaltyschießen, um den Tabellenletzten Straubing Tigers mit 3:2 in die Knie zu zwingen. Kyle Greentree verwandelte den entscheidenden Penalty für die Schwenninger, die weiter
  • 349 Leser

Ärger über zu viele Sprünge

Reiten: Whitaker gewinnt Finale von Stuttgart deutlich - Bella Rose wird zum Star der Dressur
Freude und Frust beim Großen Preis von Stuttgart: Während Isabell Werth auf Bella Rose eine Sternstunde der Dressur feierte, ärgerte sich Springreiter Steve Guerdat über den Stechparcours. weiter
  • 551 Leser

Leserbeiträge (12)

Beim ESV Neckarholz purzelten die Rekorde

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:

Schwabsberg mit Bravour ins Achtelfinale des DKBC-Pokals

Keinesfalls enttäuscht, eher schon übertroffen wurden die Erwartungen der zahlreichen Zuschauer die ins Kegelheim des ESV Neckarholz gekommen waren, um die DKBC-Pokal-Begegnung zwischen dem Zweitligisten aus Villingen-Schwenningen und den Erstligakeglern

weiter
  • 2521 Leser

Soll man das Leid so hinnehmen?

Zu: „Gefahr durch Klinik-Keime, resistente Bakterien töten mehr Menschen als bisher bekannt, Südwest Presse am 20. November.Beim Lesen dieses informativen, jedoch in seinen Aussagen schrecklichen Berichts überfiel mich große Trauer. Meine geliebte Halbschwester erlag vor einigen Jahren nach einer OP dem „Krankenhauskeim“, obwohl zuvor weiter
  • 5
  • 930 Leser

Der Norden schweigt

Zum Thema Umgehungsstraßen Raum BopfingenEs ist halt schwierig mit den meisten Vorhaben heutzutage – jeder befürwortet sie, aber keiner will es vor seiner Haustür: St. Florian. So freilich auch mit den angedachten Umfahrungsvarianten Nördlingen Richtung Aalen/A7 – aber durchaus verständlich: wer will schon eine Mordsstraße direkt vor seiner weiter
  • 959 Leser

Der Vorleser - OB Thilo Rentschler im AWO-Kinderhaus

Welch ein Vergnügen für die Kinder, im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages ihrem Oberbürgermeister beim Vorlesen zuzuhören.Eine Geschichte von Astrid Lindgren „Als Michel den Kopf in den Suppentopf steckte“ hatte OB Rentschler ausgewählt. Lustig, welche Streiche der kleine Lausebengel Michel immer wieder ausheckt.

weiter
  • 2293 Leser

29.11.14 Due più due „Musica Italiana“ im Qltourraum

Due piu due“ – zwei und zwei, nennt sich die aktuelle Formation um den, im Ostalkreis bekannten ,Musiker Toni Mangieri. Zu der neuen Formation gehören ,neben Frontmann und Bassist Toni Mangieri, auch Maurizio Orlando (Leadsänger und Gitarrist), Phil Orlando (Schlagzeug) und Big Martin (Keyboards). Die Band spielt italiensche Hits

weiter
  • 3029 Leser

Gmünder Reitverein lädt zur Weihnachtsfeier

Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd lädt alle Vereinsmitglieder am Samstag, den 29.11.2014, zur Weihnachtsfeier mit Sportlerehrung, Nikolausbescherung und gemeinsamem Essen ein. Beginn ist 17:30 Uhr. Essensanmeldung nimmt Maria Gold unter 07171 63448 entgegen.

 

weiter
  • 1612 Leser

Abzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Auch bei der diesjährigen zweiten Prüfungsrunde nach dem neuen Abzeichensystem haben alle Teilnehmer bestanden und ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis unter Beweis gestellt.Das seit 2014 geltende neue zehnstufige Abzeichensystem folgt dem Prinzip „Reiten lernen in kleinen Schritten“ und bietet ebenfalls ein erweitertes Angebot

weiter
  • 3263 Leser

Beim Gmünder Reitverein werden Wünsche wahr

Katharina Wunderle aus Aalen, Gewinnerin der Wunschpferde-Aktion des Monatsmagazins „Mein Pferd“, verbrachte eine spannende Schnupperstunde zusammen mit der Voltigier-Turniergruppe des Gmünder Reitvereins. Für Voltigiertrainerin Heike Saul war klar: „Da sagen wir nicht nein. Außerdem ist die Aktion eine tolle Werbung

weiter
  • 1552 Leser

Gmünder Reiterjugend in der Kletterschmiede

Hoch hinauf ging es für eine Gruppe Reiterinnen und Reiter des Gmünder Reitvereins. Dieses Mal aber nicht hoch zu Ross, sondern in der Kletterschmiede gut gesichert die verschiedenen Kletterwände nach oben. Mit von der Partie waren Chiara Hartmann, Natascha Blinzer, Leonie Stock, Nils Pfeifer, Lena und Laura Hetzel, Carla und Svenja Sybel

weiter

Dr. Inge Grässle bei der Kolpingsfamilie: EU muss sich 2015 auf ihre Wurzeln zurück besinnen Politscher Dämmerschoppen der Kolpingsfamilie Aalen

„Die EU muss sich 2015 wieder auf ihre Wurzeln zurück besinnen: Frieden in Europa, Menschenrechte und gemeinsamer Kampf gegen Völkermord. Wir werden enger zusammenarbeiten müssen in der Außenpolitik und unsere Chancen besser ergreifen müssen“, so die Europaabgeordnete Dr Inge Grässle beim traditionellen politischen

weiter
  • 2
  • 1733 Leser