Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. November 2014

anzeigen

Regional (201)

KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert der Comboni-Singers

Die Comboni-Singers bieten am Sonntag, 30. November, wieder die Möglichkeit zu einer kleinen Auszeit in den hektischen Advents- und Vorweihnachtstagen. Um 19 Uhr beginnt im Missionshaus Josefstal eine besinnliche Stunde mit Liedern und der Geschichte von der Dorfweihnacht zum Zuhören und auch zum Mitsingen. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Befahrbarkeit der Oberamtsstraße

Die Oberamtsstraße ist fertig gestellt und soll künftig als Einbahnstraße von der Oberen Straße zum Marktplatz führen. Am Samstag, 6. Dezember, muss jedoch wegen des gleichzeitig stattfindenden Weihnachtsmarkts in der Fußgängerzone und des Wochenmarkts in der Spitalstraße bis gegen 14 Uhr der Verkehr vom Marktplatz über die Oberamtsstraße ausgeleitet weiter
  • 374 Leser

Das größte Lebkuchenhaus bauen

Ellwanger Weihnachtsmarkt
Es soll das größte Lebkuchenhaus, werden, das die Besucher des Ellwanger Weihnachtsmarktes je gesehen haben. Eggenroter Meisterbäckerei und Schwäbische Post wollen es am Samstag, 6. Dezember, um 11 Uhr am Fuchseck. weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pepper & Salt

Am Samstag, 29.November, tritt beim Kleinkunstabend im Dorfhaus in Saverwang die A-Cappella- Band „Pepper & Salt“ aus Stuttgart auf mit schwäbischem Humor und sauguaten Liedern. Eintrittskarten im Vorverkauf zu 12 Euro bei freier Platzwahl gibt es zur Abholung bei Manfred Bäuerle, Josef Biber, Hariolf Geiger, Annette Hügler, Agnes Kucher weiter
  • 214 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Neuler. Ein Reh verursachte am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr einen Sachschaden von rund 500 Euro, als es die Kreisstraße 3232 zwischen Neuler und Ebnat querte und dort von einem Opel Astra erfasst wurde. Das Tier flüchtete nach der Kollision in den angrenzenden Wald; der 32-jährige Fahrer blieb unverletzt. weiter
  • 964 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventssingen in Essingen

Am Sonntag, 30. November treffen sich von 14 bis 16.30 Uhr wieder Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende der evangelischen Kirchengemeinde Essingen zum Adventssingen. Sie singen für alte und kranke (hausgebundene) Menschen Adventslieder und bringen einen Lichtergruß. Beginn ist in der evangelischen Kirche, Abschluss mit Imbiss im Gemeindehaus. weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt im Gemeindehaus

Im evangelischen Gemeindehaus in Essingen findet am Samstag, 29. November, von 17 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 11.30 bis 18 Uhr ein Bücher-Spiele-Flohmarkt statt. Außerdem werden regionale kulinarische Schmankerl und Geschenkartikel verkauft. Am Sonntagnachmittag gibt es Märchen und Basteln für Kinder. Der Verkaufserlös ist für die Orgelrenovierung weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glockengottesdienst in Lauterburg

Die evangelische Kirchengemeinde hat am Samstag, 29. November, um 14 Uhr Adventsbasar im Dorfhaus. Angeboten werden Adventsgestecke und -kränze sowie Kaffee und Kuchen. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein Gottesdienst, in dem die neu renovierte große Glocke von 1605 wieder in Dienst gestellt wird. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hotter than ever mit den Honigkuchen

Humorvollen Swing gibt es am Samstag, 29. November, in Abtsgmünd, wenn die Gruppe Honey Pie aus Stuttgart in die Zehntscheuer kommt. „Hotter than ever – Honey Pie goes Pop“, so lautet das Programm ab 20 Uhr. Tickets gibt es bis Freitag, 12 Uhr, im Vorverkauf bei der Gemeinde Abtsgmünd, Telefon (07366) 8225 für 16 Euro. Karten an der weiter
  • 213 Leser

Parken fürs Spiel

Aalen. Am Samstag, 29. November, um 13 Uhr beginnt das Zweitligaspiel VfR Aalen – Fortuna Düsseldorf in der Scholz Arena. Geparkt werden kann am Greutplatz, in der Rombacher Straße. Weitere Parkplätze· in der Wellandstraße auf dem Wiesengelände gegenüber der Zufahrt zur Westumgehung, auf dem Festplatz und beim Freibad Unterrombach. weiter
  • 964 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlossweihnacht in Untergröningen

Am Samstag, 29. November, findet von 15 bis 21 Uhr in Untergröningen die traditionelle Schlossweihnacht der Untergröninger Vereine statt. Im Laufe des Nachmittags treten die Jugendmusiker, der Kinderchor, Oktala und der Kindergarten auf. Um 17.30 Uhr kommt der Nikolaus für die kleinen Besucher. Zwischen Rathaus und Schloss verkehrt ein Shuttlebus. weiter
  • 652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieblingsbücher werden vorgestellt

In der „Lesezeit“ am Mittwoch, 3. Dezember, um 20 Uhr präsentiert das Team der Buchhandlung Scherer in Neresheim „Lieblingsbücher“ aus der Vielzahl der Neuerscheinungen. Danach besteht die Gelegenheit, ausgiebig zu stöbern und den Abend bei einem kleinen Imbiss ausklingen zu lassen. Anmeldung unter Telefon (07326) 921177, E-Mail: weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau in Lauchheim

Der Kleintierzuchtverein Lauchheim richtet am Samstag, 29. November, von 13 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 10 bis 17.30 Uhr seine Lokalschau in der Alamannenhalle in Lauchheim aus. Gezeigt werden rund 350 Tiere und Bastelarbeiten der Frauengruppe. Auch gibt’s eine Tombola. weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für den „Katzenjammer“

Die Theatergruppe Großkuchen führt am 2., 3., 4. und 5. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Großkuchen das heitere Stück „Katzenjammer“ von Bernd Gombold auf. Kartenvorverkauf ist am Freitag, 28. November, von 16.30 bis 18 Uhr im Gemeindehaus Großkuchen, am Samstag, 29. November, von 9.30 bis 11 Uhr am Eingang Bauhaus weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt im Köpplegarten

Auf dem rustikalen Gelände der alten Zimmerei in der Bürgerstraße 13 in Aalen-Ebnat öffnet am Samstag, 29. November, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 14 bis 19 Uhr zum achten Mal der „Weihnachtsmarkt im Köpplegarten“. Acht Familien haben dort die Idee verwirklicht, handgefertigte Geschenken aus Holz, Metall, Naturmaterialien weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Westerhofener Weidenstraße neu

In die Jahre gekommen, soll die Weidenstraße in Westerhofen auf 400 Meter Länge saniert werden. Dies war Thema im Westhausener Gemeinderat. Ob die Maßnahme in 2015 finanziert werden kann, ist laut Bürgermeister Herbert Witzany noch offen. Insgesamt wird mit 660 000 Euro Kosten gerechnet. gwd weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Eine-Welt-Fest

Im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim wird am Sonntag, 30. November, das ökumenische Eine-Welt-Fest gefeiert. Beginn ist um 11.30 Uhr mit dem Mittagessen, später Kaffee, Programmbeiträgen der Härtsfeldschule, des Kindergartens „Sohlhöhe“, der Jugendkapelle Neresheim sowie von Ensembles der Musikschule. Außerdem werden Produkte aus weiter
  • 151 Leser

Für den Herrn der Schöpfung gibt’s nun den „Männerladen“

Na, wer sagt’s denn. „Ellwangen ist spätestens heute richtige Modestadt“, lobte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstagabend überschwänglich, als in den früheren Räumen des Schwabenverlags an der Ecke Spitalstraße/Secklergasse „Der Männerladen“ eröffnet wurde. Tags zuvor hatte wenige Häuser weiter im „Goldenen weiter
  • 789 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau daheim bestohlen

Aalen. Eine 87-jährige Frau wurde am Donnerstag in ihrer Wohnung in der Max-Eyth-Straße bestohlen. Der Dieb klingelte gegen 10.45 Uhr an der Tür, zeigte einen Ausweis, auf dem man „Leukämie“ lesen konnte und sagte, er sammele für seine kranke Tochter. Die Bewohnerin ging Geld holen, in der Annahme, der Mann würde an der Türe stehen bleiben. weiter
  • 5
  • 699 Leser

Kastellschule feiert Jubiläum

Ortschaftsrat Pfahlheim
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Ortsleitbild befasst. Ortsvorsteher Wolfgang Seckler blickte auf das abgelaufene Sitzungsjahr zurück und wagte einen Ausblick aufs Jahr 2015. weiter
  • 260 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw gegen Pkw

Aalen. Ein Lkw war am Donnerstag auf der Hirschbachstraße in Richtung Hochbrücke unterwegs. Weil der Fahrer nach links blinkte, aber nach rechts abbog, prallte das Fahrzeug gegen einen rechts vorbeiziehenden Seat. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Schaden am Lkw: etwa 5000 Euro. weiter
  • 1046 Leser
POLIZEIBERICHT

Recycelmaterial gestohlen

Bopfingen. Aus einer Produktionsstätte an der Bergstraße wurde eine große Menge Schrottabfall gestohlen. Unbekannte fuhren rund 700 Kilo recycelfähiges Material in zwei Gitterboxen mit einem Hubwagen aus der Halle und transportierten es mit einem Fahrzeug ab. Wert des Diebesgutes: rund 1800 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend, 19. November, weiter
  • 639 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Brandschutz und Blechlawine„Kasten“ lautet der etwas schmucklose Name der Feuchtwanger Stadthalle, obwohl es sich um ein durchaus achtbares historisches Fachwerkgebäude handelt, das früher als Getreidespeicher diente. Genau das aber ist auch der Grund, warum Feuchtwangens Versammlungsstätte nicht allen aktuellen Anforderungen genügt. Weshalb weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Andenland – Land der Inkas“

So ist ein Filmvortrag über Peru betitelt, der am Freitag, 28. November um 20 Uhr im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes zu erleben sein wird. Aus Anlass des 100jährigen Bestehens der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins hatten Mitglieder eine Reise nach Peru unternommen. Sie bestiegen auf eisigen Wegen über Gletscher, Eisspalten weiter
  • 283 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

65 Jahre DAK in Aalen

Aalen. Die DAK in Aalen hat 65-jähriges Bestehen gefeiert. Die Geburtsstunde der Geschäftsstelle Aalen schlug am 1. Oktober 1949 in der Stuttgarter Straße. Zum Start hatte die Kasse nur 800 Versicherte, die von zwei Mitarbeitern beraten wurden. Dass in den vergangenen Jahren mehrere tausend neue Versicherte hinzugekommen sind, freut vor allem den Aalener weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advent im Dorf in Dankoltsweiler

Im Hof der Landmetzgerei Zeller in Jagstzell-Dankoltsweiler öffnet am Samstag, 29. November, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 11 bis 18 Uhr der „Advent im Dorf“. Am Samstag unterhalten der Gärtnerchor um 15.30 Uhr und die Stammtischmusiker um 16.30 Uhr. Am Sonntag wird ab 12 Uhr Mittagessen angeboten, die Bläsergruppe weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventliche Frühschichten

An den vier Samstagen der Adventszeit bietet die „action spurensuche“ besinnliche Morgengebete an. Die erste so genannte „Frühschicht“ findet am Samstag, 29. November, um 7.30 Uhr in der Liebfrauenkapelle der Ellwanger Basilika statt. Der Zugang erfolgt über das Jeningenheim. Dort schließt sich ein gemeinsames Frühstück an. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlungen

Die Wohngemeinschaft Triumphstadt sammelt am Samstag, 29. November, ab 8 Uhr Altpapier. Ebenfalls am Samstag ab 8 Uhr sammelt die Siedlergemeinschaft Pelzwasen im Gebiet Pelzwasen-Zebert-Pflaumbach Altpapier. weiter
  • 567 Leser

Aufsichtsräte

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat vier ausscheidende Aufsichtsräte der Wohnungsbau Aalen im Rahmen der Gesellschafterversammlung verabschiedet. Er dankte den scheidenden Räten für ihr Engagement und ihr Eintreten für eine erfolgreiche städtische Wohnbaupolitik. Es wurden verabschiedet nach neun Jahren Aufsichtsratstätigkeit Bernd Altenburg weiter
  • 525 Leser

Auto landete auf dem Dach

Eine 22-jährige Mitsubishi-Fahrerin erlebte am Mittwochabend, kurz vor 23.30 Uhr, eine böse Überraschung. Die junge Frau war auf der Landesstraße 1060 zwischen Tannhausen und Bleichroden unterwegs. Wie sie berichtet, erkannte sie dort im Licht der Scheinwerfer plötzlich ein Tier auf der Straße und versuchte auszuweichen. Dabei verlor sie die Kontrolle weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz mit Sing4Joy

Der Weststadtchor „Sing4Joy“ gibt am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr in der Unterrombacher Thomaskirche ein Adventskonzert für eine gemeinnützige Aktion. Die Soiree unter dem Motto „Herzenslicht“ bringt Lieder, Lichter, Musik und Gedanken zur vorweihnachtlichen Zeit. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten für „leviswelt“, weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienführung in der Sternwarte

Am Freitag, 28. November, wird um 18 Uhr an der Sternwarte Aalen eine kostenlose Führung für Familien mit Kindern ab sechs Jahren angeboten. Die Veranstaltung ist bei jedem Wetter. weiter
  • 269 Leser

Firma Hofecker baut schon wieder

Nach einem rund zweieinhalbjährigen Streit mit den Behörden hat die Firma Hofecker ihre ohne Baugenehmigung errichtete Freiflächen-PV-Anlage abgebaut. Doch offenbar wurde parallel dazu schon das nächste Bauwerk vorbereitet. Zum Wochenbeginn hat die Firma jenen Erdwall abgetragen, auf dem die PV-Anlage stand. Dahinter sind rund anderthalb Dutzend Kunststoffrohre weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glühwein- und Lebkuchenverkauf

Der evangelische Kinder- und Jugendchor verkauft am 30. November, im Rahmen der Einweihung der Ellwanger Marktplatzbeleuchtung ab 18 Uhr Glühwein und Lebkuchen. Der Erlös dient zur Finanzierung der Abbiattegrassofahrt im Mai 2015. weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst für „Verwaiste Eltern“

Die „Verwaisten Eltern“ der Region Ostalb, laden alle betroffenen Eltern, Geschwisterkinder und Freunde am Sonntag, 30. November, um 13.30 Uhrzum Gedenkgottesdienst in das katholische Gemeindezentrum Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Begegnung und Information über die bestehenden Gesprächsgruppen. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkonzert in Fachsenfeld

Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am Samstag, 29. November, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle ein Jugendkonzert. Mitwirken werden die Jugendkapelle Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler sowie PriMusicus und das Jugendblasorchester des MV Fachsenfeld unter dem Dirigat von Chris Wegel. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Jugendarbeit sind weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktstandaktion für Rumänien

Der Freundeskreis von Ruth Zenkert verkauft am Samstag, 29. November, wieder Hutzelbrot, selbstgemachte Marmeladen, Essig, Waffeln, Apfelbrot und vieles mehr auf dem Wochenmarkt in Ellwangen zugunsten bedürftiger Straßenkinder und deren Familien in Rumänien. weiter
  • 524 Leser

Norbert Rier in der Holzmühle

Am Dienstag hatten die Kastelruther Spatzen ein Weihnachtskonzert in Aalen gegeben. Am Mittwoch nutzte Frontmann und Sänger Norbert Rier dann die Gelegenheit, einen Abstecher nach Rosenberg zu machen und den Bereich TierWohl-Pferdeeinstreu der Firma Rettenmaier&Söhne zu besuchen. Schon lange bestehen die Verbindungen zwischen dem passionierten Haflinger-Züchter weiter
  • 415 Leser

Rathaus soll „Hingucker“ werden

Wörter Gemeinderat beriet über die Außenplatzgestaltung am neuen Rathaus
Zur ersten Gemeinderatssitzung im soeben fertiggestellten neuen Wörter Rathaus hat jetzt Bürgermeister Thomas Saur die Gemeinderäte begrüßt. Es ging es um die Außenplatzgestaltung des Rathauses und die Frage, wie man den Außenbereich wirkungsvoll in Szene setzen kann. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenberger Kleintierzüchter laden ein

Der Kleintierzüchterverein Rosenberg veranstaltet am Samstag, 29. November, ab 14.30 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 10 bis 17 Uhr seine Ausstellungstage in der Virngrundhalle. Gezeigt werden neben klassischen Tierarten wie Wellensittichen, Kanarienvögeln, Finken und Tauben auch zahlreiche exotische Vogelsorten sowie eine Vielzahl an Kaninchen. weiter
  • 198 Leser

Sportgala in der Rundsporthalle

Ellwangen. Am Samstag, 29. November, um 19.30 Uhr beginnt in der Rundsporthalle die Gala des Sportkreises Ostalb. Die Stadt Ellwangen ist als Mitveranstalter mit im Boot und präsentiert die Veranstaltung als Teil des Jubiläums „1250 Jahre Ellwangen“. Die jungen und erwachsenen Sportlerinnen und Sportler aus Vereinen des gesamten Ostalbkreises weiter
  • 274 Leser
Tagestipp

Berliner Compagnie in Aalen

Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung und der Weltladen Aalen begrüßen die Berliner Compagnie mit ihrem Stück „So heiß gegessen wie gekocht“ in der Cafeteria des Berufschulzentrums.Die Komödie dreht sich um den Klimawandel und die Verantwortung, die der industrialisierte Norden dafür tragen muss.InformationenLos geht’s weiter
  • 549 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Edeltraud Poluha, Feuerbachstr. 5, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Redzep und Ismeta Batic, Reiherstr. 11, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Heinrike Hanselmann, Kimbernweg 4, zum 90., Marie Lehmann, Adenauerstr. 55, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Michael und Ida Grimm, Rotfeldweg 5, zur Goldenen Hochzeit. Maria Stahl, Hirtenweg weiter
  • 360 Leser

Es weihnachtet sehr auf dem Gmünder Marktplatz

Am Sonntag ist der Erste Advent. Pünktlich dazu eröffnet der Gmünder Weihnachtsmarkt am Freitagmorgen. Ab 11 Uhr kann an 65 Ständen geschlemmt werden: Es gibt Waffeln, Lebkuchen, deftige Würstchen und vieles mehr. Eine Tasse Glühwein oder Kinderpunsch dürfen da natürlich nicht fehlen. Um 17.30 Uhr eröffnet Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Markt dann weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindebasar in Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt am Samstag, 29. November, ab 14 Uhr ins Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35. Gegen 14.45 Uhr lädt der Posaunenchor während einer Andacht zum Singen ein. Ab 15.30 Uhr gibt es zum zweiten Mal eine „amerikanische Versteigerung“. Stadträtin Ellen Renz wird als Auktionatorin mitwirken und Gutscheine weiter
  • 202 Leser

GUTEN MORGEN

Gmünd ist verlockend. Nicht nur im Erdenreich und Himmelsgarten. Sondern auch mittendrin, auf dem Marktplatz. Dort treffen Besucher ab diesem Freitag auf die „Verlockende Weihnachtsaktion“. Mit einem ganzen Korb voll hübscher Päckchen samt roten Schleifen. Was drin ist, wird ausnahmsweise verraten, weil es an Weihnachten zu spät wäre. Da weiter
  • 5
  • 201 Leser

Rohrstock, Mieder, Fliegenlarven

Beim Förderverein des Heubacher Polizeimuseums gab’s vor Kurzem einen Wechsel an der Führungsspitze, neuer Leiter ist Haymo Heinzelmann. Anlass genug, die Heubacher Museumslandschaft einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein Tagespost-Rundgang. weiter

Theater in Heubach für guten Zweck

Vorverkauf ab Freitag
Die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins spielt im Dezember die Komödie „Tolldreiste Brüder“ von Beate Irmisch. Karten gibt’s am Freitag im evangelischen Gemeindehaus und telefonisch. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorweihnachtliches Konzert

Der Musikverein Mögglingen lädt zum vorweihnachtlichen Konzert am Samstag, 29. November, in die Mackilohalle. Unter dem Motto „Mögglinger Solistenparade“ bieten die Bläserjugend, die Jugendkapelle und das Aktive Blasorchester unter ihren Dirigenten Klaus Hegele und Peter Schaile ein abwechslungsreiches Programm . Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 176 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Absprung von der Gartenschau?

Die Remstal-Gartenschau 2019 bietet große Chancen für den Raum Gmünd, weniger aber fürs Untere Remstal. So antwortete OB Richard Arnold auf die Frage des FW/FDP-Fraktionssprechers Ullrich Dombrowski ob womöglich Gemeinden am Unterlauf der Rems aus dem Projekt wieder aussteigen und sich damit die Kostenverteilung ändert. Das Thema soll nächste Woche weiter
  • 5
  • 466 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

App für Hotelzimmer

Die Stadtverwaltung greift Brigitte Abeles (Grüne) Idee auf, mit einer App Besuchern der Stadt einen schnellen Überblick über freie Hotelzimmer zu bieten. weiter
  • 370 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Richard-Bullinger-Straße entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Ein Autofahrer musste wegen eines anderen Fahrzeuges abbremsen. Dies erkannte der nachfolgende Fahrer zu spät und fuhr auf . weiter
  • 920 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Buchstraße später

Der Belag der Buchstraße im oberen Teil wird erst in ein, zwei Jahren saniert. Vorher kommt der untere Teil mit der neuen Tankstelle dran. Das sei mit den Anwohnern abgesprochen. So beantwortete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eine Anfrage von FW/FDP-Stadträtin Preibisch. weiter
  • 971 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Einsatz

Schwäbisch Gmünd. Mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagmorgen gegen 3.40 Uhr zu einem Brand in der Benzholzstraße an. Hier war es in einem Abfallcontainer zu einer starken Rauchentwicklung gekommen; offenes Feuer war nicht entstanden. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren beide Deckel des Containers geschlossen, weiter
  • 580 Leser

Fotos zum Thema Radfahren

Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr präsentiert im Erdgeschoss des Gmünder Rathauses die Siegerfotos aus einem Wettbewerb, der in diesem Sommer ausgeschrieben war. Die schönsten Bilder rund ums Rad wurden prämiert. Am Donnerstagabend eröffnete der Arbeitskreis die Ausstellung, Informationen dazu gab’s von Thomas Kaiser, Sprecher dieser Organisation. weiter
  • 521 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Handlungsebdarf an Sporthalle

Die Stadt investiert 600 000 Euro für Sanierungen im Innern der Großsporthalle. Außen sind allenfalls kleine Arbeiten vorgesehen, sagte Bürgermeister Dr. Bläse. CDU-Stadtrat Rolf Crummenauer hatte angemerkt, Fassade und Außenanlagen der Halle seien in schlechtem Zustand. wof weiter
  • 800 Leser

Neujahrsempfang: Warten auf die Karten

Empfang am 11. Januar – Videoübertragung geplant
Die Einladungen für den gemeinsamen Neujahrsempfang des Stadtverbandes Musik und Gesang und der Stadt Schwäbisch Gmünd werden in den nächsten Tagen verschickt. „Das wird ein kultureller Jahresauftakt“, freut sich Ramona Kunz, Vorsitzende des Stadtverbandes. weiter
  • 173 Leser
POLIZEIBERICHT

Viel Rauch in Lorcher Straße

Schwäbisch Gmünd. Am späten Donnerstagabend gegen 21.20 musste die Gmünder Feuerwehr noch einmal zu einem Einsatz ausrücken. In der Lorcher Straße war es zu einer Verpuffung in einem Ölofen gekommen. „Das muss man sich folgendermaßen vorstellen: Da ist kein offenes Feuer entstanden, es hat sich aber viel Rauch gebildet“, erläuterte ein Pressersprecher weiter
  • 656 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wasser im Keller

Anwohner der Ostlandstraße müssen bei Starkregen mit Wasser in ihren Kellern rechnen. Um dem vorzubeugen, müssen die Hausbesitzer aber selbst Rückstauklappen einbauen. Das sagte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger auf eine Anfrage von Michael Gseller. weiter
  • 952 Leser

Weihnachtsfoto im „Bunten Hund“

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr können Familien, Freunde, Singles mit und ohne Haustiere und Liebespaare sich von den Damen des Inner Wheel Clubs inmitten einer wunderschönen winterlichen Kulisse fotografieren lassen. Diese Weihnachtskarten können sofort mitgenommen werden und wie immer kommt der Erlös einem sozialen Projekt zugute.Diese Fotoaktion weiter
  • 767 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wer malt Wolfgang Leidig?

Die Serie von Portraits ehemaliger Gmünder Oberbürgermeister im Rathaus soll mit einem Bildnis von Wolfgang Leidig fortgesetzt werden. Das sagte Hauptamtsleiter Helmut Ott auf Anfrage von CDU-Stadtrat Christian Baron. Allerdings habe sich Leidig noch nicht für einen Maler entschieden. weiter
  • 5
  • 1143 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Eschach. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Reh am Mittwoch gegen 22.20 Uhr verursachte, als es die Landesstraße zwischen Holzhausen und Obergröningen querte und dort von einem Auto erfasst und getötet wurde. weiter
  • 752 Leser

GUTEN MORGEN

Durch diese hohle Gasse muss er kommen, es führt kein andrer Weg nach Küssnacht. – Kennen Sie, oder? Genau: Schiller. Wilhelm Tell, der mit der Armbrust. Spricht's, während er dem Gessler auflauert. – Sie fragen sich, was das an dieser Stelle soll? Nun ja, seit gestern weiß ich: Es führt mehr als ein Weg nach Küssnacht. Im „Guten Morgen“ weiter
  • 325 Leser

Lorchs Baulücken bleiben wohl

Bau einer Kletterwand in der Schäfersfeldhalle beschließt Lorcher Gemeinderat einstimmig
Der Lorcher Gemeinderat hat sich am Donnerstagabend auf die zusätzliche Einrichtung einer Kletterwand geeinigt. Der Beschluss zum Bau eines Regenüberlaufbeckens wurde ebenfalls gefasst, wie auch die Erneuerung der Gasgebläsestation in der Kläranlage Lorch-Waldhausen. Diskutiert wurden auch Möglichkeiten der Nutzung von Lorcher Baulücken. weiter
  • 357 Leser

Lustiger Abend beim Sängerkranz

Alfdorf. Die A-cappella-Gruppe „Comedia Vocale“ tritt bei der Jahresfeier des Sängerkranzes Alfdorf am 17. Januar auf. Der Abend steht unter dem Motto „Kunterbunt in Schwarz-Weiss“. Mit dabei ist auch Knabenchor des Sängerkranzes und die „Junge Philharmonie Welzheim“. Karten gibt’s ab dem 1. Dezember für 10 weiter
  • 461 Leser

Rockoper Macbeth kommt nach Lorch

Lorch. Schüler des Patterson River Secondary College in Melbourne, Australien führen die Rockoper „Macbeth“ am Montag, 8. Dezember, und Dienstag, 9. Dezember, in der Remstalhalle in Waldhausen um 19.30 Uhr auf. Karten gibt's für 10 Euro (Schüler 5) bei Semicolon Lorch, Lauber Selbstgemacht sowie in der Schäfersfeldschule Lorch unter (07172) weiter
  • 724 Leser

Die SPD und die Krisen in der Welt

Ellwangen. Die Krisen in der Ukraine, im Nahen Osten und in Afrika sowie die Ausrüstung der Bundeswehr waren Themen eines Vortrags, den Rainer Arnold, verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, bei den SPD-Senioren des Ostalbkreises hielt.„Alle von Euch haben die Zeit des Kalten Krieges erlebt, in welcher der Irrsinn des atomaren weiter
  • 446 Leser
AUS DER REGION

Im Kampf hoch zu Ross

Die Polizei im Landkreis Göppingen setzt erstmals berittene Polizisten im Kampf gegen Wohnungseinbrüche ein. Zwei Polizisten hoch zu Ross sind auf Aufklärungstour im Gebiet des Uhinger Polizeireviers, meldet die Neue Württembergische Zeitung. In den ersten zehn Monaten des Jahres gab es dort 200 Wohnungseinbrüche – doppelt so viele wie 2013. Nun weiter
  • 1230 Leser

Lions bieten wieder das Weihnachtslos

Aalen-Ellwangen-Gmünd
Auch dieses Jahr legt der Lions Club Aalen-Ellwangen-Schwäbisch Gmünd das Weihnachtslos wieder auf. 3000 Lose liegen an den Verkaufsstellen aus. Als Hauptpreise winken ein E-Bike im Wert von 2300 Euro und eine sechstägige Reise nach Island für zwei Personen im Wert von 2000 Euro. weiter
  • 584 Leser

Semesterticket erfolgreich

Das 2012 im Ostalbkreis eingeführte Semesterticket entwickelt sich weiter positiv. Die Studierenden an der PH Schwäbisch Gmünd und der Hochschule Aalen nutzen das Angebot von Ostalbmobil rege, im aktuellen Wintersemester kauften mehr als 560 PH-Studierende das Semesterticket 2, das die ganztägige freie Nutzung der Linienbusse und Nahverkehrszüge in weiter
  • 460 Leser

Der Ellwanger Advent wird klangvoll

Jeden Tag eine andere Musikgruppe in der Stadt – Am 1. Advent erstmals die Stiftsherrenhäuser „in neuem Licht“
Eine ebenso klangvolle wie leuchtende Idee verwirklicht die Stadt Ellwangen jetzt im Advent. Jeden Tag wird eine andere Musikgruppe in der Stadt spielen, und jeden Tag leuchtet abends am Palais Adelmann ein eigens dafür gestaltetes Fensterchen mehr. weiter
  • 539 Leser

Stadtbus soll auch Neunheim anfahren

Stadtleitbild wird im Frühjahr beschlossen – Ortschaftsrat Röhlingen nahm dazu Stellung
Der Röhlinger Ortschaftsrat hat sich am Montagabend nicht nur mit der Haushaltsplanung, sondern auch mit der Fortschreibung des Ortsleitbildes befasst. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsausstellung bei Franz Huber

Der Bildhauer Franz Huber öffnet sein „Atelier im Freudental 22“ an jedem Samstag und Sonntag im Advent von 15 bis 18 Uhr. Sein Motto: „Rezeptfrei: Künstlergespräch und Atelierbesuch. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder jemanden, der schon einmal da war.“ weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskalender in der Weststadt

Am Wochenende wird der lebendige Adventskalender in der Weststadt eröffnet. Das Organisationsteam lädt am Samstag, 29. November, zur feierlichen Eröffnung um 15 Uhr ins Paul-Gerhardt-Haus in der Eutighofer Straße. weiter
  • 510 Leser

Ausbildung in Teilzeit

Mutter nutzt Ausbildungsstelle an Stauferklinik
„Sie wissen gar nicht, welch eine Chance im Leben Sie mir geben.“ Das waren die Worte der alleinerziehenden Mutter Emilie Hermann, als der Stauferklinik-Personalleiter Alexander Kuhn und Schulleiterin Ulrike Schleich ihr einen Ausbildungsplatz in Teilzeitform zusicherten. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 29. November, ist das Vokalensemble Oxalis in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Sophia Pitzal, Brigitte Stütz und Martina Klozbücher singen Sätze, Bearbeitungen und Klassiker der Advents- und Weihnachtszeit. Der Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Musik zur Marktzeit wird an jedem Samstag im Advent stattfinden. weiter
  • 223 Leser

Venetis bezieht Werk im Gügling

Spezialist für Strahlen und Gleitschleifen liefert voestalpine Polynorm zu – 16 neue Arbeitsplätze
Die rasante Expansion des Karosseriepresswerkes voestalpine Polynorm im Gewerbepark „Gügling“ führt zu einer erfreulichen Industrieneuansiedlung: Die Strahlcenter Venetis GmbH, Schorndorf, eröffnet im Februar 2015 in unmittelbarer Nähe ein zweites Werk. weiter
  • 3471 Leser

Über 850 Jahre Treue

Mitlglieder des Schwäbischen Albvereins Gmünd geehrt
Bei der Herbstfeier des Schwäbischen Albvereins Schwäbisch Gmünd wurden zahlreiche Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. Zusammen sind die Geehrten seit 850 Jahren dabei. weiter
  • 146 Leser

3,3 Millionen werden investiert

Bopfingens Stadtverwaltung schlägt Technischem Ausschuss das Bauprogramm 2015 vor
Das Bauprogramm für das kommende Jahr hat die Verwaltung dem Technischen Ausschuss des Bopfinger Gemeinderates am Donnerstagabend vorgestellt. Investiert wird auch im neuen Jahr viel Geld: insgesamt rund 5,65 Millionen Euro. Abzüglich Zuschüsse bleiben für Bopfingen Ausgaben von rund 3,3 Millionen Euro. weiter

Das geht 2015 an die Ortsteile

 Für Aufhausen steht die Dorfsanierung an. Bei der Dorfplatzgestaltung ist eine Uferbefestigung vorgesehen. 100 000 Euro stehen hier im Bauprogramm bereit. Voraussetzung sei ein Zuschuss von 33 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR). Für Beleuchtung in der Waldstraße sind 16 000 Euro eingeplant. In Baldern steht die Vorbereitung weiter
  • 167 Leser

Eröffnung der Vesperkirche

Bopfingen. Die Bopfinger Kirchengemeinden und viele Mitarbeiter laden zur 7. ökumenischen Vesperkirche in Bopfingen ein. Sie beginnt am Sonntag, 30. November, um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche St. Blasius. Im Anschluss gibt es Essen in der Kirche. Bis Freitag, 5. Dezember, wird dort täglich von 12 bis 14 Uhr eine warme weiter
  • 955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresabschlusskonzert in Riesbürg

Der Musikverein Riesbürg gibt am Samstag, 29. November, um 20 Uhr in die Römerhalle Utzmemmingen sein Jahresabschlusskonzert. „Pop trifft Klassik“ heißt das Motto, unter dem Jugend- und Stammkapelle verschiedenste Arrangements und Kompositionen erklingen lassen. weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung in Nördlingen

Die Krippenfreunde Nördlingen zeigen im E-Center Nördlingen von Samstag, 29. November, bis Samstag, 13. Dezember, eine Ausstellung mit selbstgebauten Krippen. Zu sehen sind auch Leihgaben der Krippenbauschule Kempten. weiter
  • 1212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landespolitik und B29-Ausbau

Der SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries hält am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Sonnenwirt“ in Bopfingen. Der Landtagsabgeordnete Klaus Maier berichtet über die Landespolitik, insbesondere die Entwicklungen im Straßenbau auch der B29. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen. weiter
  • 625 Leser

Schüler helfen Schülern

Schwäbisch Gmünd. Die Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd haben zum elften Mal an einer weltweiten Schüleraktion teilgenommen, dem WOW-Day, der für Waldorf One World steht. An einem Tag engagieren sich Schüler, Eltern und Lehrer, um für Kinder an Waldorfschulen weltweit Spenden zu sammeln. Rund 200 Waldorfschulen aus aller Welt beteiligen weiter
  • 496 Leser

Frankiskus-Grundschüler probieren Judo aus

Zum „Tag des Judos“ haben Vereine und Schulen bundesweit Schülern gemeinsam die Möglichkeit geboten, sich spielerisch mit dem Judosport auseinanderzusetzen. Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom Deutschen Judo-Bund e.V. (DJB). Auch die Kinder der Frankziskus-Grundschule haben mitgemacht. Die Übungsleiter des Judoverein Schwäbisch Gmünd weiter
  • 128 Leser

Gutsle und Punsch für gute Zwecke

Lions Club Limes-Ostalb hat wieder einen Stand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt
Der Lions Club Limes-Ostalb bietet auch dieses Jahr auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein, Punsch und Gutsle. Der Erlös dient guten Zwecken. In diesem Jahr werden die Sozialberatung Gmünd und das Bischof-Sproll-Haus in Heubach unterstützt. Ein Teil geht an den Förderverein des Lions Clubs für soziale und kulturelle Zwecke. Und an die Weihnachtsaktion der weiter
  • 319 Leser

Ottmar Groß hört auf

ZFLS-Rentnerausschuss verabschiedet zweiten Vorsitzenden
Zwei Mitglieder des ZFLS-Rentnerausschuss wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Verabschieden mussten sie sich vom zweiten Vorsitzenden, Ottmar Groß, er legt seine Tätigkeit nieder. weiter
  • 343 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLore Leutner, Pfeifergäßle 16, zum 86. GeburtstagElsa Rucks, Oderstraße 67, Bettringen, zum 84. GeburtstagIngeborg Böhnlein, Haußmannstraße 55, zum 84. GeburtstagElisabeth Amann, Schwerzerallee 63, zum 84. GeburtstagGiuseppe Fiorentino, Melissenweg 1, Wustenriet, zum 79. GeburtstagElfriede Quinten, Am Straßdorfer Berg 3, zum 77. Geburtstag weiter
  • 242 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerTunnel als Schutzraum?Soll der Gmünder B-29-Tunnel als Schutzraum ausgebaut werden? Die Meinungen gehen weit auseinander, der Gemeinderat hört Experten dazu.Bahnhof wird RestaurantNach neunmonatigem Umbau eröffnet die Familie Imenschek im Gmünder Südbahnhof ein Restaurant.Heftig WinterDer Winter zeigt schon Ende November seine Kraft. weiter
SCHAUFENSTER
Samstagnachtfieber „Daheim zu Gast“Erstmals abendfüllend präsentiert sich am Theater der Stadt Aalen am Samstag, 29.November, 20 Uhr im Wi.Z-Foyer das „Samstagnachtfieber“. Die Unterhaltungsshow mit Beiträgen von Musikern, Schauspielern und interessanten Gästen steht diesmal unter dem Spielzeitmotto „Daheim zu Gast“. weiter
  • 905 Leser

Händels „Messiah“ mit Frieder Bernius

Konzert in Schwäbisch Gmünd
Händels „Messiah“ erklingt nicht nur in der Passions- und Osterzeit, sondern auch im Advent. In dieser Tradition ist das Werk am Freitag, 12. Dezember, 19 Uhr, mit dem Kammerchor und Barockorchester Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu erleben. weiter
  • 465 Leser

Schlüsselübergabe in der Aula

Mit einer Feierstunde wurde das neue Aula- und Hörsaalgebäude der Aalener Hochschule eröffnet
In einer Feierstunde und mit zahlreichen Gästen ist am Donnerstag das neue Aula- und Hörsaalgebäude der Hochschule für Technik und Wirtschaft offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Das Land hat sechs Millionen Euro in den Neubau an der Beethovenstraße investiert, wo neben der Aula fünf Hörsäle entstanden sind.Aalen. Die Nagelprobe hat das neue weiter

Schwerpunkt Tiefbau

Etat 2015: Viel Geld fließt in die Verkehrswege
Mit seinem „letzten Haushalt“ tastet sich der scheidenden Kämmerer Rudolf Kübler an die 20-Millionen-Grenze heran. Dennoch will die Gemeinde in 2015 vorsichtiger mit den zu erwartenden Einnahmen kalkulieren. „Wenn es anders kommt, ist es auch gut“, ergänzte Bürgermeister Herbert Witzany. weiter
  • 5
  • 272 Leser

Viel Lärm um wenig

Landratsamt: Grenzwerte an B29 nicht überschritten
Das Fazit zur Lärmschutzmessung im Verlauf der B29 auf Höhe Reichenbach kann kaum kürzer formuliert sein: „Weitere Maßnahmen zur Lärmreduzierung scheiden aus“. Diese Nachricht überbrachte der Ordnungsdezernent des Landkreise, Thomas Wagenblast, den Westhausener Räten in der Sitzung am Mittwoch. weiter
  • 5
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar in Waldstetten

Am Freitag, 28. November, veranstaltet der Heimatverein Waldstetten einen Adentsbasar auf dem Malzeviller Platz zugunsten des Heimatmuseums. Beginn ist um 13 Uhr. Es gibt unter anderem Adventskränze, Adventsgestecke, Gutsle, Apfelbrot, Schnitzbrot, Holzbasteleien, Post- und Glückwunschkarten. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Waldstetten

Der katholische Kirchenchor St. Laurentius und die Aktivenkapelle intonieren am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr in der Kirche die „Messe in D-Dur“ von Mawby und weitere weihnachtliche Sätze. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 446 Leser

Weleda stellt den neuen Kalender vor

Thema für 2015 ist die Kunst
Die Gmünder Firma Weleda hat ihren Kalender für das Jahr 2015 vorgestellt. Der unterscheidet sich von seinen Vorgängern: Es stehen nicht Natur und Pflanzenwelt sondern Kunst von Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt. weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventseinstimmung in der Spitalmühle

Eine besondere Feier ist immer die „Einstimmung auf den Advent“, zu der am Freitag, 28. November, um 14.30 Uhr Stadtseniorenrat und Generationentreff Spitalmühle die älteren Mitbürger in den Festsaal des Predigers einladen. Ein buntes Programm ist vorbereitet. Für die Stadt Schwäbisch gmünd wird Bürgermeister Julius Mihm nicht nur die Seniorinnen weiter
  • 129 Leser

Bauarbeiten fertig

Querstraße und Untere Straße in Göggingen saniert
Knapp 400 000 Euro hat die Gemeinde Göggingen in die Querstraße und in einen Teil der Untere Straße investiert. Jetzt sind die Arbeiten fertig. weiter
  • 241 Leser

Die Schülerpaten sind prima angekommen

Werkrealschule und Realschule Mutlangen profitieren
Vorstellungsrede für die Einschulungsfeier proben, Schulhausquiz vorbereiten, Busfahrpläne überprüfen, Vertrauensspiele einüben – im Schulzentrum Mutlangen waren Heinzelmännchen unterwegs. Oder besser gesagt: Schülerpaten. weiter
  • 241 Leser

Experimente als Türchen im Advent

Scheffold-AG im Internet
Am 1. Dezember öffnet der physikalische Adventskalender der „Scheffold-Forscher“ sein erstes Türchen. Bis zum 24. Dezember präsentieren die 20 Schüler der MACH MI(N)T AG täglich ein physikalisches Experiment im Internet. weiter
  • 265 Leser

Gartenstammtisch beim OGV Iggingen

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen lädt wieder einmal alle Gartenliebhaber der Region zum Gartenstammtisch ins Obsthäusle nach Schönhardt ein. Gefachsimpelt werden kann am Freitag, 28. November, ab 19 Uhr. Ab dann stehen auch die Fachwarte des OGV allen Interessierten mit Ratschlägen zum Thema Garten Verfügung. Kommen kann jeder – weiter
  • 876 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff Spitalmühle hat zu

Ab Freitagmittag, 28. November, ist das Café Spitalmühle wegen der adventlichen Einstimmung im Kulturzentrum Prediger geschlossen. Ab Montag, 1. Dezember, hat die Spitalmühle wieder regulär geöffnet. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünd aus dem Blickwinkel der Kunst

Bei einem Stadtrundgang durch Gmünd mit Marlene Grimminger kann man Skulpturen des Bildhauers Jakob Wilhelm Fehrle begegnen. Los geht es am Samstag, 29. November, um 10 Uhr. Anmeldung und Informationen bei der Gmünder VHS unter (07171) 925150 und auf www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung und Weihnachtsfeier

Der VdK-Ortsverband Lindach lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung mit anschließendem Beisammensein am Samstag, 29. November, um 15 Uhr ins Café Schönblick ein. Es wird um telefonische Anmeldung unter (07171) 979663 gebeten. Bei Bedarf wird für Mitfahrgelegenheiten gesorgt. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstlich-musikalische Lesung

Die Abschlussveranstaltung des Freundeskreises Europäische Kirchenmusik für dieses Jahr wird am Freitag, 28. November, um 19 Uhr im Schwörsaal der Musikschule eine „Herbstliche, musikalische Lesung“ mit Signe Selke (Lesung) und Reinhard Nowak (Klavier) sein. weiter
  • 478 Leser

Kinder beschenken Kinder

Weihnachtsaktion der Franziskus-Grundschule für Bedürftige aus Rumänien und Ukraine
Wenn Weihnachten ansteht, freuen sich die Kinder auf Geschenke. In Westeuropa gibt es meist wahre Geschenkberge. Andere Kinder sind da deutlich schlechter dran. Das wissen auch die Grundschüler der Gmünder Franzsikus-Schule – und schicken Weihnachtspakete nach Rumänien und in die Ukraine. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konferenz der Kirchengemeinderäte

Zur Konferenz der Kirchengemeinderäte des Dekanatsbezirks Schwäbisch Gmünd am Freitag, 28. November, um 19.30 Uhr im Haus Lindenhof in Bettringen sind alle Kirchengemeinderäte herzlich eingeladen. Der Kabarettist Otmar Traber wird den Abend mitgestalten, Dekanatsreferenten geben einen Ausblick auf die anstehende Kirchengemeinderatswahl. weiter
  • 521 Leser

Raketenforscher besucht

Saisonabschluss der Igginger Senioren „... mach mit ab 60!“
Luft- und Raumfahrt – Weinbesen und Musik: Diese Kombination erwartete die Reisegruppe der Senioren „... mach mit ab 60“ beim Saisonabschluss. weiter
  • 311 Leser
NACHRUF

Roman Wörner

Das Einrichtungshaus Wörner Wohnen GmbH in Mutlangen gehört zu den besten im Land. Seniorchef Roman Wörner, der das Unternehmen 1960 von seinem Vater übernommen hat und in die Spitzenklasse der Möbelbranche führte, ist kurz vor seinem 82. Geburtstag unerwartet und plötzlich verstorben. Trauerfeier mit Urnenbestattung ist am Samstag um 11 Uhr in der weiter
  • 211 Leser

Saunaparty im Wasserreich

Gschwend. Ein voller Erfolg war die Saunaparty im Wasserreich Gschwend. Da gab es abwechslungsreiche Musik von DJ Joggel und die Gäste konnten sich den ganzen Abend am reichhaltigen Büfett bedienen. Für Ruhe und Entspannung sorgten der gemütliche Saunabereich und die entspannenden Aufgüsse in der Außensauna. Es war wieder ein Abend mit viel Spaß, Stimmung weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenende auf dem Alpakahof Kaut

Ein stimmungsvolles Adventsfest in besinnlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre verspricht der Alpakahof Kaut von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 30. November. Es wird Glühwein, Kinderpunsch und frischem Salzkuchen vom Steinbackofen zum Verkauf geboten, außerdem Spirituosen und Honig aus heimischer Fertigung. Die Öffnungszeiten des Adventsvfests weiter
  • 254 Leser

Lions-Club spendet 2500 Euro für Jugendmeile

Wendelin Eberhard hatte das Benefiz-Konzert organisiert, aus dessen Erlös 2500 Euro an die Jugendmeile in Schwäbisch Gmünd gingen. Er und der Präsident des Lions-Clubs Gmünd-Aalen-Ellwangen, Mathis Tröster, übergaben den Spendenscheck an den Ersten Bürgermeister Schwäbisch Gmünds, Dr. Joachim Bläse. (Foto: Tom) weiter
  • 875 Leser

Sitar und Fantasie lässt den Kronesaal beben

„Die Feisten“ begeistern bei der KulturKrone
Im Duden wird das Adjektiv „feist“ mit dick, fett oder unangenehm erklärt. Ganz und gar nicht unangenehm waren „Die Feisten“ bei ihrem Auftritt in der Krone. Mit lustigen, teils ohrwurmverdächtigen Liedtexten begeisterten sie. weiter
  • 273 Leser

Härteres Urteil nach tödlichem Unfall

Motorrad erfasst Fahrrad – tragisches Unglück auf B 298 bei Mutlangen erneut verhandelt
Der schwere Unfall auf der B 298, bei dem ein Fahrradfahrer im Herbst 2013 ums Leben kam, sorgte für tiefe Betroffenheit in der Bevölkerung. Nun wurde der Fall ein zweites Mal vor Gericht verhandelt. Der Richter urteilte strenger als sein Kollege in der ersten Instanz. weiter
  • 223 Leser

Fünf Fragen an Forst BW

Warum dauert das Vergabeverfahren im Fall des Härtsfelds so lange? Die SchwäPo hat im Regierungspräsidium Tübingen nachgefragt.Wie lange dauert das Verfahren üblich?ForstBW treibt die Verpachtung von Flächen im Staatswald für die Windenergienutzung nach Kräften voran. Seit Änderung des Landesplanungsrechts im Mai 2012 wurden für 40 Standorte Gestattungsverträge weiter
  • 5
  • 298 Leser

Wer kriegt die Windpark-Fläche?

Stadtwerke und EnBW ODR im Unklaren – Land hat noch immer nicht über Verpachtung entschieden
20 Prozent Windstrom bis 2020. Das ist erklärtes Ziel der Landesregierung. Ein Windpark auf dem Härtsfeld konnte dabei eine wichtige Rolle spielen. Doch der Staatsbetrieb Forst BW hat immer noch nicht entschieden, wem er seine Waldflächen verpachten will. Stadtwerke Aalen und EnBW ODR Ellwangen sitzen auf Kohlen. weiter
  • 3
  • 660 Leser

Europa als mediterrane Utopie

Musikwinter-Rendezvous-Reihe startet mit Camus-Abend und Literaturkritikerin Iris Radisch
War das ein skurriler Start in eine politische Diskussion: Literarisch – und vor allem sehr, sehr persönlich beginnt die Rendezvousreihe über Europa in diesem Musikwinter. Iris Radisch erzählt von Albert Camus – von seinem Leben, als hätte sie ihn gekannt. Ins Zentrum stellt sie die mediterrane Europa-Utopie des französischen Philosophen. weiter
  • 538 Leser

Tiefgarage wird saniert

Rathaus-Parkhaus von April bis November geschlossen
Die Rathaustiefgarage wird saniert. Das haben die Stadtwerke am Donnerstag mitgeteilt. Die Arbeiten sollen im April beginnen. Mit mehr als 250 000 Einfahrten jährlich ist die Rathaustiefgarage das mit am häufigsten genutzte Parkhaus in Aalen. weiter
  • 533 Leser

Ein Meilenstein für die Region

Große Interesse an Gründungsfeier für Forschungsinstitut für innovative Oberflächen an der Hochschule Aalen
Die Hochschule Aalen hat ein neues Forschungsinstitut mit dem klangvollen Namen FINO (Foschungsinstitut für innovative Oberflächen). Bei der Gründungsveranstaltung gestern war die Freude über die neue Einrichtung groß. Ebenso die positive Resonanz bei den Gästen und Rednern. weiter

Die ganze Kunst dieser Stadt

Zum Stadtjubiläum präsentieren Kulturamt und Kunstverein Ellwangen Ausstellung und Buch
„Das Bild einer Stadt“ ist der Titel einer Ausstellung, die der Kunstverein Ellwangen zusammen mit dem Kulturamt seit Jahren reifen ließ und am kommenden Sonntag im Schloss eröffnet. Für die Kunst des 20. Jahrhunderts stehen in Ellwangen über 40 Namen. Fast alle sind mit einer oder mehreren Arbeiten vertreten. In 165 Exponaten offenbart weiter
FACEBOOK-KOMMENTARE

Taxis nicht erlaubt

Taxis dürfen zwischen 10 und 18.30 Uhr nicht in die Aalener Fußgängerzone fahren. Auch dann nicht, wenn kranke oder gebrechliche Menschen chauffiert werden. Die Reaktionen auf der SchwäPo-Facebookseite. weiter

Spatenstich im Baugebiet Hochfeld

Erschließungsarbeiten im Hüttlinger Norden haben begonnen – Kosten rund eine Million Euro
Bis Juli 2015 sollen die meisten Erschließungsarbeiten im neuen Hüttlinger Baugebiet Hochfeld abgeschlossen sein. Das sagte Bürgermeister Günther Ensle beim Spatenstich am Donnerstagabend. weiter

Freude über den neuen Rektor

Volker Sturm am Donnerstag offiziell ins Amt als Schulleiter der Weitbrechtschule eingesetzt
Von Vorschusslorbeer kann man nicht mehr sprechen. Der Mann ist seit 22. August im Dienst. So ist also Volker Sturm schon mit viel Lob offiziell ins Amt eingesetzt worden als Schulleiter der Weitbrechtschule in Wasseralfingen. Die Freude darüber, wieder einen eigenen Rektor zu haben, war deutlich spürbar. weiter

Täglich außer sonntags heiße Suppe

Rotary-Suppenküche startet an diesem Freitag am Stand der Lebenshilfe auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt
Die Mittagspausen der kommenden drei Wochen sind gerettet: An diesem Freitag startet die Suppenküche des Rotary Clubs am Lebenshilfestand auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Suppen, Brot und Arbeitszeit sind gespendet, daher sind die Einnahmen komplett für gute Zwecke: für die Lebenshilfe und für die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Nikolaus mieten und Gutes tun

Aalen. Auch dieses Jahr heißt es für die Johanniter-Jugend in Aalen wieder: „Rent-a-Nikolaus“. Die Jugendlichen streifen sich Nikolaus- und Engelskostüme über und lassen sich „mieten“. Ihr Ziel: Spenden sammeln für die Renovierung ihres Jugendraumes. Auf dem Wunschzettel stehen eine neue Küche und ein Sofa. Bereits im dritten weiter
  • 225 Leser

Comeniusprojekt führt nach Finnland

Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums Aalen besuchen den Geopark Rokua
15 Schülerinnen und Schüler vom Schubart-Gymnasium haben im Rahmen eines Comeniusprojekts eine Partnerschule in Muhos/Finnland besucht. Kern des Projekts waren die Erkundung und ein Vergleich des Geoparks Schwäbische Alb mit dem Geopark Rokua in Finnland. weiter

Familienabend mit Jubilarehrung

Zahlreiche Gäste begrüßte Obmann Peter Fürst beim Familienabend der Naturfreunde Wasseralfingen in der Liederhalle in Hofen. Eröffnet und musikalisch umrahmt wurde der Abend durch die Musikgruppe. Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinstreue Elfriede Hornung, für 50 Jahre Heidi Hagel und Eugen Brenner als eifrigster Wanderer des Jahres. Die Höhepunkte des weiter
  • 1126 Leser

Ingenieurbüro Kausch fördert Malteser

Erneut hat das Ingenieurbüro Armin Kausch Aalen-Attenhofen den Malteser Hilfsdienst mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro bedacht. Armin Kausch und Frau Beate übergaben symbolisch die Spende an den Stadtbeauftragten der Malteser in Aalen, Bernd Schiele. „Etwas Gutes tun und dies noch vor Ort in unserer Heimatstadt Aalen ist uns ein Anliegen“, weiter
  • 5
  • 874 Leser

Chaos im Herzmuskel

SchwäPo-Forum im Gutenberg-Kasino zum Thema Herzrhythmusstörungen
Was ist eine Herzrhythmusstörung? Welche Arten gibt es, welche Symptome treten dabei auf? Und was sollte man tun? Darüber sprachen innerhalb der Herzwoche 2014 Professor Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. weiter

Brunnhuber wird S-21-Sprecher

Aalen/Stuttgart. Georg Brunnhuber (66), der frühere Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete, soll Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart 21 werden. Er wird Nachfolger von Wolfgang Dietrich. Dietrich bestätigte am Donnerstag die Personalie.Brunnhuber ist zurzeit Cheflobbyist der Bahn und Sonderbeauftragter von Bahnchef Rüdiger Grube für Wirtschaft, Politik und weiter

Die schönsten Blumen Lauterns

64 Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs von Bürgermeister und Ortsvorsteher geehrt
Bei einer Feierstunde würdigten Bürgermeister Frederick Brütting und Ortsvorsteher Bernhard Deininger 64 Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs. weiter
  • 287 Leser

Arbeit für Alte und Behinderte sichern

Förderstiftung Haus Lindenhof gegründet – Langfristige finanzielle Stabilität als Ziel
Mit der Unterzeichnung des Stiftungsvertrages wurde am Donnerstag die Förderstiftung Haus Lindenhof offiziell gegründet. Gemeinsame Gründungsstifter sind die Stiftung Haus Lindenhof, die Fördergemeinschaft „Für Gutes Leben“ und private Stifter, die insgesamt ein Startkapital von 138 500 Euro einbringen. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Helferin bis ins hohe Alter

Klara Argauer (89) hilft seit 30 Jahren Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung
Klara Argauer ist 89 Jahre alt. Dem Aussehen nach würde man sie auf 75 schätzen. Wenn man mit ihr spricht – auf 65. Seit 30 Jahren hilft sie Behinderten im Ostalbkreis, macht Krankenbesuche, Ausflüge, opfert ihre Freizeit. Auch jetzt noch ist sie einmal im Monat dabei – obwohl es auch ihr gesundheitlich nicht mehr so gut geht. weiter
  • 5
  • 789 Leser

Finissage beim Kulturmonat

Böbingen. Die Arbeiten der Teilnehmer des U25-Kunstpreises Böbingen standen in diesem Jahr im Mittelpunkt des Kulturmonats. Auch im nächsten Jahr soll der U25-Kunstpreis ausgeschrieben werden. 2015 ist das Thema die Farbe „Rot“. Auch für diese Runde hat sich Prof. Dr. Peter Weibel, Direktor des Zentrums für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, weiter
  • 708 Leser
SCHAUFENSTER

Kill the Boss 2

Aus dem Wunsch heraus, ihre Bosse endgültig loszuwerden, gründen Nick (Jason Bateman), Kurt (Jason Sudeikis) und Dale (Charlie Day) ihre eigene Firma. Mit einer großzügigen Portion Naivität lassen sie sich auf den aalglatten Investor Bert Hanson (Christoph Waltz) ein. Dieser lässt sie jedoch auf den Kosten sitzen. Pleite, gedemütigt und verzweifelt weiter
  • 579 Leser

Zwei Sänger sind 60 Jahre dabei

Kirchenchor und Cappella Nova Unterkochen: zahlreiche Ehrungen in der Cäcilienfeier
Gleich zwei Sänger wurden bei der Cäcilienfeier für 60 Jahre aktive Tätigkeit geehrt: Markus Riede als Chorleiter und Organist sowie Bruno Dickenherr als Vorstand des Kirchenchores an der Marienwallfahrtskirche Unterkochen. weiter
  • 640 Leser

Benefizkonzert

Knabenchor collegium iuvenum
Das Benefizkonzert des Lions Clubs Ostalb-Ipf, um 17 Uhr in der Stadtkirche Bopfingen steht unter dem Motto „Machet die Tore weit – Geistliche Chormusik zum Advent“ und zählt zu den jährlichen Höhepunkten des Serviceclubs.Es ist bereits das 12. Benefizkonzert, das die Lions durchführen. Präsident Peter Weber freut sich, dass es dem weiter
  • 300 Leser

Klangvielfalt im Duett

Die neu gegründete Formation „Beidsaitig“ hat es sich zum Ziel gemacht, bekannte Melodien aus sämtlichen Genres neu zu interpretieren und auf zwei akustische Gitarren zu übertragen. Dabei treffen Filmmusik auf Popsongs und spanische Klänge auf Mozart.Beide Musiker sind keine Unbekannten in der regionalen Musikszene: Tobias Knecht aus Ellwangen weiter
  • 397 Leser

Necker Blues

Wo Altmann mit seinem Blues-Kabarett auftaucht, sorgen er und seine gestandene Band für guten Blues und gute Laune. Die vier Musiker können nicht nur witzige Geschichten, sondern überzeugen auch musikalisch. Dafür wurden sie vom Publikum zu den Lieblingen des Leintals gekürt, wo sie traditionell am 2. Advent spielen. Das variable Repertoire der Band weiter
  • 274 Leser

Weihnachtliche Klänge

Doppelkonzert von J. S. Bach
Das Weihnachtskonzert des Kammerorchesters Rosenstein findet in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach statt.Auf dem Programm stehen ein Doppelkonzert von J.S. Bach mit den Solisten Holger Frey (Violine) und Martin Thorwarth (Oboe) sowie die Sinfonietta von Nikolaj Rakov. Holger Frey ist als freischaffender Violinist, Lehrer, Komponist und Arrangeur weiter
  • 466 Leser

Benefizkonzert für die Sozialstation

Göggingen/Abtsgmünd. Am Sonntag den 14. Dezember, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Göggingen ein Benefizkonzert zugunsten der Palliativen Pflege der Sozialstation Abtsgmünd statt. Der Chorleiter des Sängerbunds, Bernd Büttner, hat dafür ein anspruchsvolles Programm mit adventlichen Weisen zusammengestellt. Der Sängerbund setzt damit die weiter
  • 494 Leser

Kirchenchor ehrt treue Mitglieder

Cäcilienfeier beim katholischen Kirchenchor Hüttlingen – viel Lob für den engagierten Dirigenten
Die Eucharistiefeier am Vorabend des Christkönigssonntags war der Einstieg in die Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Heilig Kreuz Hüttlingen. weiter
  • 310 Leser

Steige ab Samstag wieder frei

Die Lauterburger Steige war seit 21. November wegen umfangreicher Forstarbeiten gesperrt
Seit dem 21. November war die Lauterburger Steige zur Sicherung massiver Forstarbeiten gesperrt. Ab Samstag soll der Verkehr auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg wieder rollen. weiter
  • 350 Leser

Bei Tempo 30 wird man geblitzt

20-km/h-Zone im Aalener „Boulevard Bahnhofstraße“ – Kritik an der Ausschilderung
Matthias Denig fährt mit seinem Auto um die Kurve beim Polizeirevier in die Bahnhofstraße ein. Wenig später blitzt es. „Wie?“, fragt sich Denig, „ich fahr’ doch nur Tempo 30!“ Denig durchmisst den Boulevard Bahnhofstraße, dreht um und wird auf Höhe der Kreissparkasse erneut geblitzt. Denn in diesem Bereich ist 20-km/h-Zone. weiter

Hilde Wingert ist ein Vorbild für den Chor

„Wir sind dankbar für die Fülle und Hingabe, mit der unser katholischer Kirchenchor die Gottesdienste in Sankt Peter und Paul bereichert“, meinte Pfarrer Andreas Macho bei der Cäcilienfeier im „Pflug“. Chorvorstand Klaus Müller zeichnete für zehnjährige Mitgliedschaft Brigitta Schwarz aus, für 25 Jahre Franz-Peter-Hueber und weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orangenaktion der Konfirmanden

Am Samstag, 29. November, gehen von 9 bis 13.30 Uhr die Konfirmanden in Oberkochen von Haus zu Haus und verkaufen fair gehandelte Orangen direkt an der Haustür. Der Erlös geht an die Projekte des EJW-Weltdienstes „Straßenkinder in Äthiopien“ und „Seedmoney“. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt bei der Scheerermühle

Am Samstag, 29. November, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 11 bis 19 Uhr lädt der Mühlenverein Oberkochen ein zum Weihnachtsmarkt bei der Scheerermühle. Es gibt 35 Stände und ein Rahmenprogramm. weiter
  • 529 Leser

Zwei Vereine zusammenbringen

Mitgliederversammlung der Freien Bürger Oberkochen
Die Freien Bürger Oberkochen (FBO) haben einstimmig eine neue Satzung auf den Weg gebracht. Ein Schwerpunkt der Sitzung war das Thema Heimatverein/Mühlenverein. weiter
  • 257 Leser

Havarien von Firmen ähneln Unfallmustern

Sparkassen-Fachvortrag
280 Unternehmer besuchten den Auftakt der Reihe „UnternehmerWissen“ der Kreissparkasse Ostalb im Gmünder Congress-Centrum. Unter dem Titel „Warum Flugzeuge abstürzen und Unternehmen versagen“ referierte Dr. Bernhard Saneke, Flugkapitän und Leiter eines zahnärztlichen Zentrums. weiter
  • 1250 Leser

Land investiert in Gmünd 13 Millionen

Sanierung von Gebäuden
Mehr als 13 Millionen Euro investiert das Land in Gebäude in Schwäbisch Gmünd. Das beschloss der Finanz- und Wirtschaftsausschuss. Gut 9 Millionen Euro fließen in die Justizvollzugsanstalt, fast 4 Millionen in die Finanzschule.Schwäbisch Gmünd. Die Vorhaben können 2015 begonnen werden, sollen 2017 fertig sein. Das sagte der finanzpolitische Sprecher weiter
  • 493 Leser

Weniger Geld zum Investieren

Personalkosten und Kinderbetreuung belasten den Haushaltsplan 2015 der Gemeinde Neuler
Obwohl die Einnahmesituation derzeit gut ist, kann die Gemeinde Neuler keine Reserven für die mittelfristig geplante Erweiterung der Schlierbachhalle bilden. Steigende Ausgaben für Personal und Kinderbetreuung engen den finanziellen Spielraum ein. Auch 2015 kommt der Haushalt nicht ohne neue Schulden aus. weiter
  • 182 Leser

Trinkl neuer IHK-Präsident

Vollversammlung verlängert Vertrag von Klaus Moser – Beitragssenkung
In der Sitzung der IHK-Vollversammlung am Mittwoch hat das Gremium Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, einstimmig zum neuen IHK-Präsidenten gewählt. Nach fast 14-jähriger Tätigkeit an der Spitze des Ehrenamts hat der bisherige IHK-Präsident Helmut Althammer sein Amt niedergelegt. weiter
  • 1898 Leser

Aus ’m Ländle

Die besten Leckereien gibt es im Weihnachtsbackbuch der Landfrauen. Vielfach auf dem Land aufgewachsen und mit hauswirtschaftlichen Kenntnissen gewappnet, geben sie Tipps und Anleitungen, wie auch Backanfängern die feinen Rezeptvorschläge gelingen.Hier finden sich sowohl klassische als auch fantasievolle Rezepte, die von Generation zu Generation überliefert weiter
  • 337 Leser

Cover-Songs

Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstler Bryan Adams hat ein neues Cover-Album veröffentlicht. „Tracks Of My Years“ ist eine abwechslungsreiche Sammlung von ehrwürdigen Klassikern aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren und spiegelt eine vielseitige Mischung von Songs, aus der Zeit wider, als Rock zusammen mit Pop, Country und R’n’B weiter
  • 297 Leser

Entdecken und erleben

Baden-Württemberg entdecken und von seinen vielfältigen Seiten kennenlernen: Die „Freizeitreise Baden-Württemberg“ schickt Unternehmungslustige mit einer umfangreichen Auswahl an Gutscheinen auf Entdeckungsreise durchs Ländle.Der Freizeitführer enthält Tipps und Gutscheine aus den Bereichen Bäder & Wellness, Ausflüge, Museen, Theater, weiter
  • 275 Leser

Musik im Advent

Ein Weihnachtskonzert veranstalten die Schüler der Karl-Kessler-Schule am Mittwoch, 10. Dezember, um 19 Uhr in der Stephanuskirche in Wasseralfingen.Die vielen musikalischen Ensembles der Schule, die bis in die weitere Umgebung einen guten Ruf für die musikalische Ausbildung ihrer Schüler hat, präsentieren an diesem Abend ein vielseitiges Programm.Die weiter
  • 341 Leser

Tonnenweise Wörter

Der singende Autor Peter Licht hat über Crowdfunding ein Live-Album finanziert. Seine klingenden Sinnsuchtexte über das Sonnendeck, Befreiungsgeräusche oder das Ende des Kapitalismus fangen das Sausen der Welt in Form von Songs ein, die über die Jahre gereift sind. „Lob der Realität“ lautet der Titel seines Live-Doppelalbums, ebenso wie weiter
  • 286 Leser

Vorverkaufsstart Naturtheater

Traum und harte Wirklichkeit treffen aufeinander im Sommer auf der Schlossbergbühne. „Peter Pan“ sorgt für traumhafte nächtliche Abenteuer, und zwar nicht nur für Wendy und ihre Brüder, sondern auch für die Zuschauer, ganz egal ob groß, ob klein. Natürlich ist auch Tinkerbell mit von der Partie, so dass einer gehörigen Portion Feenzauber weiter
  • 225 Leser

Musical

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Welt- und Zeitreise fürAugen, Ohren und Herz. Die schönsten Tanzszenen im Stile von Riverdance oder Lord of the Dance werden in einer deutschen Bühnenfassung vereint, und mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen kombiniert.28. Februar 2015Stadthalle, Aalen weiter
  • 226 Leser

Theater

Als Weihnachtsstück für die ganze Familie zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen im Dezember den berühmten Kinderbuch-Klassiker „Die drei Räuber“ nach Tomi Ungerer. Bereits 1961 schuf der Autor, Zeichner und Illustrator Ungerer sein beliebtes Bilderbuch, das seitdem Generationen begeistert hat und von drei Räubern handelt, wie weiter
  • 236 Leser
Freizeit verlost 5 mal 2 Karten für Dieter Nuhr in Heidenheim

Hochdosiert

Der Grenzgänger zwischen Kabarett und Comedy, Dieter Nuhr, gastiert mit seinem Programm „Nuhr ein Traum“ am 1. März 2015, um 20 Uhr im Heidenheimer Congress-Centrum.Dieter Nuhr ist einer der erfolgreichsten Kabarettisten in Deutschland – mit ausverkauften Auftritten und eigenen Fernsehsendungen. Zudem ist er Performer, Schriftsteller, weiter
  • 214 Leser

Giselle bezaubert das Publikum

Das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan glänzt mit Adolphe Adams Klassiker im Congress Centrum Gmünd
Einen Abend voller Liebe, Leiden, Trauer und Tod, einen Abend voller Balletttanz in Perfektion erlebten die Zuschauer im fast ausverkauften Congress Centrum Stadtgarten am Mittwochabend. Mit dem Klassiker Giselle von Adolphe Adam gastierte das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan in Schwäbisch Gmünd. weiter

Ein Comedian von heute

Stefan Bauer unterhielt das Publikum im Aalener Café Podium mit bewährten Witzen und Scherzen
Witze, Wortspiele, derbe Zoten hat Stefan Bauer auf Lager. Im fast vollen Kulturcafé Podium am Aalener Markt gewährte er am Mittwochabend Einblick in seine Schatzkammer. weiter
Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ können auf das Konto 440 752 987 der Kreissparkasse Ost-alb eingezahlt werden. weiter
  • 558 Leser

Hilfe für die kleine Greta

Gmünder finanzieren notwendige Operation für kleines Mädchen in Nordarmenien
Ihren Namen wollen sie nicht in der Zeitung lesen, die Gmünder, die der kleinen Greta aus dem nordarmenischen Berd eine Operation bezahlt haben. Das Mädchen, das an einem Fuß verwachsene Zehen hatte und sich nur an Krücken bewegen konnte, kann nun gehen wie andere Mädels. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Spaßbombe

Nach einem halben Jahr kreativer Arbeitspause ist der schwäbische Comedian zurück auf der Bühne. Mit seinem Live-Programm tourt Christoph Sonntag durch das ganze SWR3-Land und macht am 11. Dezember, 20 Uhr, Station im CC-Stadtgarten in Gmünd.Ganz nach dem Motto: „Direkt aus dem Radio, raus auf die Bühne“ präsentiert Christoph Sonntag, die weiter
  • 230 Leser

Kinder werden Naturentdecker

Jugendzentrums-Mitarbeiterinnen haben mit Grundschulkindern Wälder und Seen erkundet
Kinder haben kein Interesse an der Natur, Kinder sitzen nur noch vor dem Computer, Kinder wissen nicht mehr, wie man in der Natur spielen kann. Alles Vorurteile, die das Jugendzentrum in einem zwei Jahre dauernden Projekt widerlegt hat. Kinder können nicht genug bekommen von Natur, man muss ihnen nur zeigen, wo es schön ist. weiter
  • 430 Leser

Musical

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Welt- und Zeitreise fürAugen, Ohren und Herz. Die schönsten Tanzszenen im Stile von Riverdance oder Lord of the Dance werden in einer deutschen Bühnenfassung vereint und mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen kombiniert.28. Februar 2015Stadthalle, Aalen weiter
  • 218 Leser

Theater

Als Weihnachtsstück für die ganze Familie zeigt die Württembergische Landesbühne Esslingen im Dezember den berühmten Kinderbuch-Klassiker „Die drei Räuber“ nach Tomi Ungerer. Bereits 1961 schuf der Autor, Zeichner und Illustrator Ungerer sein beliebtes Bilderbuch, das seitdem Generationen begeistert hat und von drei Räubern handelt, wie weiter
  • 192 Leser

Vorverkaufsstart Naturtheater

Traum und harte Wirklichkeit treffen aufeinander im Sommer auf der Schlossbergbühne. „Peter Pan“ sorgt für traumhafte nächtliche Abenteuer, und zwar nicht nur für Wendy und ihre Brüder, sondern auch für die Zuschauer. Natürlich ist auch Tinkerbell mit von der Partie, so dass einer gehörigen Portion Feenzauber nichts im Wege steht.Ganz anders weiter
  • 198 Leser

Leben mit B-29-Lärm und -Dreck

Bürger in Aufhausen, Bopfingen, Trochtelfingen und Pflaumloch forden eine B-29-Umgehung
Unmittelbare Anrainer der B 29 in Pflaumloch, Trochtelfingen, Bopfingen und Oberdorf haben genug von Gefahren, Lärm und Schmutz, den die Straße in ihr Leben trägt. Sie sehnen sich nach Verkehrsentlastung und fürchten, dass eine mögliche B-29-Umgehung nun zerredet wird. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Achim Pfeifer scheidet aus FW-Vorstand

Freie Wähler Aalen
Achim Pfeifer, Gründungsmitglied des Vereins Freie Wähler Aalen, legt seine Arbeit im Vorstand nieder. Bei den Wahlen der Mitgliederversammlung am Freitagabend wird er sich nicht mehr als Öffentlichkeitsreferent und Schriftführer zur Verfügung stellen. weiter
  • 506 Leser

Die Müllgebühren bleiben stabil

Das Abfallwirtschaftskonzept des Ostalbkreises ist aktualisiert worden – Müllvermeidung hat höchste Priorität
Die Gebühren für die Müllentsorgung werden im nächsten Jahr nicht verändert, also auch nicht erhöht. Das hat der Kreistag ohne Debatte einstimmig beschlossen. Ebenso einmütig hat man die Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes des Ostalbkreises zustimmend zur Kenntnis genommen. weiter
  • 541 Leser

Anlieger am Kaffeebergweg sollen zahlen

Ausbau nächstes Jahr
Bei einer Enthaltung beschloss der Gemeinderat, dass der Kaffeebergweg ausgebaut wird. Bis zum konkreten Beschluss für den Beginn der Maßnahme soll die Verwaltung aber noch ausführlich mit den Anliegern des Wegs, die einen großen Teil der Kosten bezahlen müssen, sprechen. weiter
  • 487 Leser

info

Einfach unter 0137/ 822 27 36anrufen und das Stichwort: Sonntag und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 239 Leser

info

Einfach unter 0137/ 822 27 35anrufen und das Stichwort: Lachwerk und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 202 Leser

Mit Wortwitz

Das Gipfeltreffen des schwäbischen Humors, das „Vereinigtes Lachwerk Süd“, wird am 17. Januar 2015 um 20 Uhr beim Liederkranz Heuchlingen hochklassigen Humor darbieten.Gemeinsam treten Ernst Mantel und Werner Koczwara als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ an und werden als Duo das machen, womit sie im Schwabenland seit Jahren für hochklassigen weiter
  • 204 Leser

Preise fürs Parken steigen an

In städtischen Parkhäusern
Im Fehrle-Parkhaus, Stadtgarten und Parkdeck Rems wird das Parken teilweise teurer. Der Gemeinderat stimmte der Anpassung der Tarife zu. Laut Stadtverwaltung ist dies eine Anpassung an die anderen Gmünder Parkhäuser. weiter
  • 462 Leser

Abenteurer

Raus aus den Kojen und rauf aufs Deck – das Cocomico Theater schickt die Mannschaft der Elvira auf große Fahrt.Am Samstag, 27. Dezember, legen Käpt’n Blaubär und seine Mannschaft auch in der Stadthalle Aalen an, um zusammen mit ihren großen und kleinen Zuschauern um 15 Uhr große Abenteuer zu erleben.Die Mannschaft der Elvira – das weiter
  • 212 Leser
Freizeit verlost 5 mal 2 Karten für Dieter Nuhr in Heidenheim

Hochdosiert

Der Grenzgänger zwischen Kabarett und Comedy, Dieter Nuhr, gastiert mit seinem Programm „Nuhr ein Traum“ am 1. März 2015, um 20 Uhr im Heidenheimer Congress-Centrum.Dieter Nuhr ist einer der erfolgreichsten Kabarettisten in Deutschland – mit ausverkauften Auftritten und eigenen Fernsehsendungen. Zudem ist er Performer, Schriftsteller, weiter
  • 232 Leser

info

Einfach unter 0137/ 822 27 33 anrufen und das Stichwort: Justiz und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 204 Leser

info

Einfach unter 0137/ 822 27 34anrufen und das Stichwort: Blaubär und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 186 Leser

Realsatire

Kabarettist Werner Koczwara hat am 12. Dezember sozusagen ein Heimspiel, wenn er in der Kochertal-Metropole auftritt. „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – Teil 2“, so lautet sein Programm.Zu Koczwara, dem Kabarettisten aus Gmünd, muss man nicht mehr viel sagen. Selten zuvor hat die Vereinigung von intelligentem Anspruch und weiter
  • 203 Leser

Arbeitskreis zu Gast bei Zeiss

Oberkochen. Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft war zu Gast im neuen Zeiss Forum in Oberkochen. Besichtigt wurden sowohl die modernen Seminar- und Veranstaltungsräume als auch das Zeiss- Museum der Optik. Das im Juli neu eröffnete Zeiss-Forum faszinierte die Besucher. Sabine Weiland, Leiterin des Forums, begrüßte sie und führte durch das Forum. Die Gruppe weiter
  • 1265 Leser

Schornsteinfeger neu bestellt

Aalen. Die Leiterin des Geschäftsbereichs Baurecht und Naturschutz im Landratsamt, Lena Schmidt, übergab an 18 Bezirksschornsteinfegermeister ihre Bestellungsurkunden. Damit wurden die Schornsteinfegermeister für sieben Jahre für ihren Kehrbezirk bevollmächtigt. Für all diejenigen Schornsteinfegermeister, die vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes bereits weiter
  • 2606 Leser

Die Zahl der Arbeitslosen fällt weiter

Quote liegt bei 3,9 Prozent
Der positive Trend am Arbeitsmarkt setzte sich auch im November fort. Mit 9234 Arbeitslosen waren in Ostwürttemberg 193 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im Oktober. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 3,9 Prozent, im Ostalbkreis bei 3,3 Prozent. weiter
  • 5
  • 1158 Leser

Alles ist Liebe

Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe, aber mit Letzterer hapert es bei einigen gewaltig. Hannes (Wotan Wilke Möhring) steht vor dem Problem, dass er Freundin Clara (Heike Makatsch) mit einer Grundschullehrerin betrog und seine Liebste ihm nun nicht verzeihen will, während Kiki (Nora Tschirner) an nichts anderes als an einen Traummann denken weiter
  • 198 Leser

Besondere Atmosphäre

Offenes Atelier bei Alfred Bast
Seit einigen Jahren öffnet Alfred Bast sein Atelier an den Adventssonntagen in Hohenstadt für Interessierte. Unter dem Titel“ stellt der Künstler neue Quittenbilder aus.Das Atelier hat bei allen Künstlern eine besondere Atmosphäre, die sich nicht transportieren oder anderswo ausstellen lässt. Das korrespondiert mit dem Wunsch vieler Kunstinteressenten, weiter
  • 215 Leser
Mittwoch, 3. 12. 2014

Last minute

Die TSG-Nikolause sind wieder unterwegs: Am 5., 6. und 7. Dezember und an weiteren Terminen in der Vorweihnachtszeit besuchen Nikolaus und Ruprecht private Nikolausfeiern sowie Abteilungs- und Weihnachtsfeiern in Aalen und näherer Umgebung. Die Organisation übernehmen die Sauerbachnarren der TSG Hofherrweiler-Unterrombach. Anmeldung und weitere Infos weiter
  • 333 Leser

Paddington

Bär Paddington wuchs tief im peruanischen Dschungel bei Tante Lucy auf. Da diese früher einmal Gelegenheit hatte, einen englischen Abenteurer kennenzulernen, hat sie ihren Schützling auf ganz eigenwillige Weise herangezogen: Sie lehrte ihn, Marmelade zu kochen, dem BBC World Service zu lauschen und schwärmte von einem aufregenden Leben in London. Als weiter
  • 209 Leser

Theater in Heubach

Vorverkauf ab Freitag

Es ist gute Tradition, dass in der Weihnachtszeit in Heubach von der Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins ein Stück aufgeführt wird, das die Zuschauer den Alltag hinter sich lassen lässt und dazu einlädt, einen unbeschwerten und humorvollen Abend zu verbringen.In diesem Jahr wird die Gruppe die Komödie „Tolldreiste

weiter
  • 1671 Leser

Ostertag-Straße wieder offen

Schwäbisch Gmünd. Die Robert-von-Ostertag-Straße ist wieder befahrbar. Während der Gemeinderatssitzung am Mittwoch wurde die wichtige innerstädtische Nord-Süd-Verbindung wieder für den Verkehr in beide Richtungen freigegeben. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold auf Anfrage von CDU-Stadtrat Christof Preiß. Die Straße am Josefsbach war für die weiter
  • 5
  • 2107 Leser

Einbruch in Lorch - Schmuck erbeutet

Lorch. Am Mittwoch, zwischen 15 und 18 Uhr, verübten Unbekannte im Bereich "Am Venusberg" in Lorch einen Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter brachen gewaltsam ein Fenster auf. Im Gebäude wurden diverse Räumlichkeiten durchsucht. In einem Raum befand sich Schmuck in unbekanntem Wert, den die Einbrecher mitnahmen. Die Polizei

weiter
  • 1345 Leser

Frontalzusammenstoß bei Schorndorf

Unfall auf der L 1147 - zwei Verletzte
Eine Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen kurz nach 6 Uhr auf der Landesstraße Schorndorf - Oberberken kurz vor der Abzweigung Adelberg frontal mit einem ihr entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestossen. weiter
  • 2704 Leser

Regionalsport (27)

„Wir müssen rauskommen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Cheftrainer Ruthenbeck will Düsseldorf am Samstag ein Bein stellen
Erst eine Niederlage – und dies vor fast drei Monaten – kassierte Fortuna Düsseldorf in dieser Saison. Am Samstag (13 Uhr) soll in der Aalener Scholz-Arena die zweite folgen. Die Aufgabe könnte schwieriger kaum sein für den VfR Aalen. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Aufwand belohnen

Fußball, Landesliga: SGB will Wiedergutmachung
Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den SC Geislingen vom vergangenen Wochenende hat die SG Bettringen an diesem Sonntag in einem weiteren Heimspiel gegen den TSV Deizisau die Chance zur Wiedergutmachung. weiter
  • 209 Leser

Der Gegner: Fortuna Düsseldorf

Trainer:Oliver Reck (49)Tabellenplatz:2. Platz – 25 Punkte, 24:15 ToreLetztes Spiel:3:3 gegen Greuther FürthLetzte zehn Spiele:5 Siege – 5 Unentschieden – 0 NiederlagenHöchster Sieg:3:0 in Aue, 4:1 in DarmstadtHöchste Niederlage:0:2 gegen Karlsruher SCBeste Torschützen:Charlison Benshop, Joel Pohjanpalo (je 8)Stadion:Esprit-Arena (54 weiter
  • 847 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gmünder beim DTB-Pokal

Kunstturnen. Helge Liebrich und Andreas Toba vom TV Wetzgau werden am Wochenende beim DTB-Pokal in der Stuttgarter Porsche Arena gegen Athleten aus der absoluten Weltspitze antreten. In der Mannschaft Deutschland I kämpfen sie zusammen mit Andreas Bretschneider und Philipp Herder um den Titel in der Team Challenge. Diese beginnt am Samstag ab 15.30 weiter
  • 407 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift in Freiberg

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am Sonntag die A-Jugend Oberliga-Partie zwischen dem SGV Freiberg und den Stuttgarter Kickers. Es assistieren ihm Timur Yildirm (TSV Mutlangen) und Björn Krische (SF Lorsch). Anstoß ist um 13 Uhr. weiter
  • 861 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mit zwei Siegen im Rücken

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag um 14.30 Uhr den Tabellennachbarn Calcio Echterdingen zum letzten Heimspiel in diesem Jahr und gleichzeitig ersten Rückrundenspiel der Saison. Mit zwei Siegen aus den letzten Spielen im Rücken gehen die Sportfreunde gestärkt in das Spiel. weiter
  • 821 Leser
SPORT IN KÜRZE

Positiven Trend fortsetzen

Fußball. Zum Rückrundenauftakt der Oberliga Baden-Württemberg empfängt die U23 des VfR Aalen den Tabellenzweiten SV Spielberg. Der Tabellenzehnte aus Aalen ist zwar Außenseiter will aber seine gute Form mit einem Punktgewinn fortsetzen. Beginn der Partie ist um 14.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 838 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Greuther Fürth – FC HeidenheimErzgebirge Aue – Union BerlinDarmstadt 98 – Karlsruher SCSamstag, 13 Uhr:FC Ingolstadt – VfL BochumVfR Aalen – Fortuna DüsseldorfSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – FSV FrankfurtFC St. Pauli – 1. FC KaiserslauternSV Sandhausen – RB LeipzigMontag, weiter
  • 444 Leser

Suche nach Konstanz

Fußball, Landesliga: Rückrunde startet beim Dritten
Nichts zu holen gab es für die Bargauer Truppe in Dorfmerkingen. Nun startet bereits die Rückrunde in der Landesliga Staffel 2, und die Schwarz-Weißen sind zu Gast beim SV Bonlanden. Der Kampf gegen den Abstieg beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr.Die Vorrunde beendeten die Bargauer bei den Sportfreunden aus Dorfmerkingen mit einer knappen 0:1-Niederlage, weiter

Ausgeruht trotz Spielstress

Volleyball, Regionalliga: Der Tabellenführer tritt am Samstag in Burladingen an
Die DJK Gmünd steht vor dem dritten Spiel in sieben Tagen. Nach Liga und Pokal tritt die Mannschaft von Ralf Tödter am Samstag um 20 Uhr beim TSV Burladingen erneut in der Liga an. Doch von Müdigkeit ist keine Spur. weiter
  • 259 Leser

Hobbyspieler sind gefordert

Tischtennis, Freizeitturnier
Auch in diesem Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen im Rahmen des Sparkassen Cups ein Turnier für Freizeit- und Hobbyspieler aus. Das Turnier findet am 2. Weihnachtsfeiertag ab 16 Uhr in der kleinen Uhlandhalle in Bettringen statt.Teilnehmen dürfen alle Spielerinnen und Spieler, die aktuell keine Spielberechtigung bei einem Tischtennisverband weiter
  • 177 Leser

Zum letzten Spiel nach Kirchheim

Fußball, A-Junioren
Am Samstag muss die U19 der Normannia zum letzten Punktspiel der Hinrunde in der Verbandsstaffel nach Kirchheim reisen. Der VfL Kirchheim rangiert derzeit mit 21 Punkten auf Rang fünf. weiter
  • 429 Leser

Die Liga jagt den FCN

Fußball, Kreisliga A I: Bleibt der FCN II ungeschlagen?
Dass der FC Normannia II als Erster der Kreisliga A in die Winterpause gehen wird, steht fest. Die Frage ist nur noch, wie groß der Vorsprung auf die Konkurrenz sein wird. weiter
  • 286 Leser

Zwei echte Spitzenspiele

Fußball, Kreisliga B I
Drei Teams mit je 28 Punkten streiten sich in der Kreisliga B I aktuell um Rang zwei. In zwei Spitzenspielen wird sich zeigen, wer zur Winterpause die Nase vorn hat. weiter
  • 316 Leser

Auswärtsspiel beim Titelaspirant

Handball, Landesliga Damen
Nach dem guten Saisonstart mit neun Punkten aus fünf Heimspielen müssen die Landesligadamen der SG Bettringen am Sonntag um 13 Uhr in Remshalden wieder auswärts antreten. weiter
  • 268 Leser

Fünf Gmünder Senioren in Bremen

Schwimmen, Senioren
Eine Woche nach den nationalen Titelkämpfen auf der Kurzbahn in der offenen Klasse in Wuppertal sind nun die Senioren an der Reihe. Am Wochenende suchen sie in Bremen ihre Deutschen Meister in den diversen Altersklassen auf der Kurzbahn. weiter
  • 125 Leser

Mit 0:11 und 0:16 verloren

Hockey, Hallenrunde Knaben A
Die Knaben A des FC Normannia bestritten den ersten Spieltag in Heilbronn gegen die Mannschaften HC Heilbronn (0:11), Heidenheimer SB (0:16) und HC Suebia Aalen (1:1). Die Partien endeten mit einer haushohen 0:11-Niederlage gegen den HC Heilbronn und mit einer noch höheren Niederlage (0:16) gegen Heidenheim sowie einem 1:1-Unentschieden gegen Aalen. weiter
  • 335 Leser

Pflichtsieg gegen den Letzten

Tischtennis, Landesliga, Frauen
Am Samstag absolvieren die Damen der SG Bettringen ihr letztes Vorrundenspiel in der Tischtennis-Landesliga. Beginn im Spiel gegen den abstiegsbedrohten TTF Neuhausen ist um 15 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle. weiter
  • 221 Leser

Sieglose Serie brechen

Fußball, Landesliga: Waldstetten trifft auf Heiningen
Nach einem 1:1-Remis im Hinspiel zu Beginn der Saison soll nun auswärts im ersten Spiel der Rückrunde gepunktet werden. Beim TSGV Waldstetten ist man überzeugt, die Fähigkeiten zu haben, um den großen Favoriten zu schlagen. Anpfiff am Sonntag um 14.30 Uhr. weiter
  • 311 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 14.30 Uhr:Hermaringen – Sontheim/BrenzSonntag, 14.30 Uhr:SF Lorch – Hofherrnweiler-Unterr.SV Waldhausen – TV HeuchlingenAC Heidenheim – SV LauchheimTSG Schnaitheim – TV NeulerFV 08 Unterkochen – SV EbnatSV Neresheim – TV LindachVfL Gerstetten – TSG NattheimKreisliga A ISonntag, 12.30 weiter
  • 198 Leser

Spitzenspiel in Alfdorf

Handball: Alfdorf empfängt Tabellenführer Bönnigheim – SG2H zu Gast in Gmünd
Bei den Handballern stehen am Wochenende eine ganze Reihe von Spitzenspielen an: So empfängt beispielsweise der TSV Alfdorf am Samstag Tabellenführer Bönnigheim und der TSB Gmünd II trifft in der Großsporthalle auf den Tabellendritten Hofen-Hüttlingen. weiter
  • 257 Leser

Vier Niederlagen

Hockey, Hallenrunde Knaben C
Beim ersten Spieltag der Knaben-C des FC Normannia in der Halle wurden vier Spiele gespielt gegen die Mannschaften aus Aalen und Ulm. Die Gmünder unterlagen in allen Partien.FCN: Konstantin Lenz, Jule Quintin, Jakob Winter, Dennis Winter, Balduin Bächle, Ben Schreiber, Erik Heberle, Mateo Daniel, Angelina Pickl, Ivy Ascherl. weiter
  • 750 Leser

Humpelnd und mit viel Vorfreude

Fußball, Verbandsliga: Normannia empfängt Essingen
In Sachen Selbstvertrauen steht es im Moment 1:0 für die Normannia im direkten Vergleich mit den Essinger Fußballern. Was das auf dem Platz nützt, wird sich am Samstag ab 14.30 Uhr zeigen. Der FC Normannia empfängt den TSV Essingen zum Ostalb-Derby. weiter
  • 283 Leser

Feiertag in der Großsporthalle

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd empfängt Tabellenführer VfL Pfullingen
Es ist ein Handball-Feiertag für den Aufsteiger: Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 19.30 Uhr den namhaften VfL Pfullingen. Der Ex-Bundesligist wird aktuell seinem Ruf gerecht und führt die Tabelle der BW-Oberliga an. weiter
  • 243 Leser

Lorch ohne Scheu

Fußball, Bezirksliga: SF sind der Schrecken der Großen
0:0 in Ebnat, 1:0 in Sontheim, jetzt 0:0 in Neresheim: Gegen die Großen der Liga mucken die Sportfreunde Lorch regelmäßig auf. Am letzten Spieltag vor der Winterpause will der Aufsteiger auch gegen ein ehemaliges Großkaliber punkten. weiter
  • 273 Leser

Überregional (78)

"Bin offiziell bankrott"

Kim Dotcom: Das Luxusleben des deutschen Internet-Moguls hat ein Ende
Der als Kim Dotcom bekannte Gründer des Online-Dienstes Megaupload ist nach eigenen Angaben pleite. Gegen den 40-jährigen Deutschen läuft in den USA ein Rechtsstreit. Ihm droht die Auslieferung. weiter
  • 617 Leser

"Huub Stevens kann das Optimale rausholen"

VfB-Kapitän Christian Gentner ist überzeugt vom Trainer-Routinier, nimmt aber auch das Team in die Pflicht
Bis zu Huub Stevens' Premiere auf der VfB-Bank morgen beim Derby in Freiburg bleibt wenig Zeit. Auch die Spieler setzen große Hoffnung in den Coach. weiter
  • 571 Leser

"Musik entsteht im Raum"

Klassik-Produzent Werner Dabringhaus über die Lust am Klang
Als "audiophiles Label" hat die MDG angefangen - auf der Suche nach dem besten Klassik-Klang. Heute könne man ein Wohnzimmer in Studioqualität beschallen, sagt Geschäftsführer Werner Dabringhaus. weiter

"Pille danach" bald rezeptfrei?

SPD zuversichtlich - Europäischer Fachausschuss ist dafür
Eine rezeptfreie Abgabe der "Pille danach" in Deutschland wird wahrscheinlicher. SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach zeigte sich im "Tagesspiegel" zuversichtlich: "Die Schlacht ist geschlagen." Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hatte sich zuvor verhalten dazu geäußert. Hintergrund ist eine Empfehlung des Europäischen Arzneimittelausschusses EMA, weiter
  • 714 Leser

Atemberaubende Aufholjagd

Seit zehn Tagen in Folge steigen die Aktienkurse
Noch vor fünf Wochen herrschte trübe Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Sorgen um die Konjunktur ließen die Kurse purzeln. Das scheint vergessen. Der Dax nimmt nach einer atemberaubenden Aufholjagd sein Rekordhoch ins Visier. Gestern stieg der deutsche Leitindex den nunmehr zehnten Tag in Folge. Weder Spekulationen über den weiteren Kurs der Europäischen weiter
  • 611 Leser

Auf einen Blick vom 27. November 2014

TISCHTENNIS CHAMPIONS LEAGUE, Gruppenphase Gr. C: Werchnaja Pyschma - Saarbrücken3:0 Tabelle: 1. Werchnaja Pyschma 5 Spiele/10 Pkt., 2. Saarbrücken 5/8, 3. Angers 4/5, 4. Ostrov 4/4. HANDBALL CHAMPIONS LEAGUE, Gruppenphase Gr. A: Kiel - Croatia Zagreb 34:27 (16:16) Tabelle: 1. THW Kiel 7 Spiele/12 Pkt., 2. Paris SG 6/8, 3. Naturhouse Logro·o 6/6, 4. weiter
  • 517 Leser

Belauscht von der V-Frau

NSU-Ermittlungen: Warum das LKA eine Friseurin aus Hohenlohe befragte
Der Heilbronner Polizistenmord wird bald einen Untersuchungsausschuss im Landtag beschäftigen. Dabei könnte auch die Rolle einer Friseurin aus Hohenlohe beleuchtet werden - eine V-Frau hatte sie belastet. weiter
  • 483 Leser

Berlin entdeckt den alten Westen

25 Jahre Mauerfall: Nach der Ostalgie interessiert man sich jetzt für die Geschichte der anderen Seite
Eine Schau über West-Berlin erlebt einen Ansturm. Die hippe C/O Galerie ist an den Bahnhof Zoo gezogen. Der Westen Berlins gilt nicht mehr als piefig. weiter
  • 576 Leser

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten

Die Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können, um ihre Ausreise in Kampfgebiete wie Syrien und Irak zu verhindern. Das geht aus einem Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums hervor. Verdächtige sollen stattdessen einen Ersatzausweis bekommen, mit dem sie Deutschland nicht verlassen dürfen. weiter
  • 526 Leser

Blitzbesuch aus Moskau

Wirtschaftsminister Alexei Uljukaev wirbt für seinen Heimatmarkt - und den Dialog
Russland will die Verbindung zur deutschen Wirtschaft aufrecht erhalten. Das gilt auch für den Kontakt nach Baden-Württemberg. Wirtschaftsminister Uljukaev war für 24 Stunden im Südwesten auf Werbetour. weiter
  • 788 Leser

Börsen-Experten optimistisch

Chef-Stratege: Aktien unverzichtbar für eine erfolgreiche Geldanlage
Ulrich Stephan, Chef-Stratege der Deutschen Bank, sieht die Börse auch im kommenden Jahr boomen. Die Deutschen sollten ihre Scheu ablegen und wissen: "Ohne Risiko keine positive Rendite." weiter
  • 886 Leser

Denis Scheck hadert

Der Literaturkritiker und Moderator Denis Scheck ("Druckfrisch") hadert mit Jury-Entscheidungen bei Preisvergaben. "Die wirklich guten" Schriftsteller bekämen einfach keine Preise, sagte er im Interview der dpa in München. "Franz Kafka, James Joyce, Vladimir Nabokov und Arno Schmidt starben alle ohne Nobelpreis", sagte er. Scheck ist Jurymitglied beim weiter
  • 736 Leser

Die großen Bayern bezwingen sich selbst

Ungewohnte Patzer beim 2:3 in Manchester
Der FC Bayern ist schlagbar. Dafür musste beim in Manchester aber vieles zusammenkommen: beispielsweise eine Rote Karte und zwei Konzentrationsfehler. weiter
  • 580 Leser

Die Last der Tradition

Bis zu sechseinhalb Kilo schwer, verziert mit Glaskugeln, kleinen Spiegeln und Stoffrosen: Der "Schäppel" ist die Kopfbedeckung zur "Tracht des Jahres 2014". Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) hat gestern Mitglieder des preisgekrönten Schwarzwälder Trachtenvereins St. Georgen empfangen. Der europaweit einmalige Titel war im Mai auf dem Deutschen weiter
  • 526 Leser

Dubiose Zahlungen

DOSB steht mit Finanztransaktion in der Kritik
Die Vorwürfe hatten es in sich. Von Schattenwirtschaft war die Rede, von schwarzen Kassen und übergangenen Mitgliedsverbänden. Der Deutsche Olympische Sport (DOSB) sorgt mit Finanztransaktionen seiner Stiftung "Deutscher Sport", von denen das WDR-Magazin Sport Inside und die Berliner Zeitung berichteten, bei seinen Mitgliedern für Unmut - und das keine weiter
  • 535 Leser

Dutzende Tote bei Feuer in Mine

. Bei einem Feuer in einer Kohlemine in Nordostchina sind mindestens 26 Kumpel ums Leben gekommen. 50 weitere seien bei dem Unglück in der Provinz Liaoning verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua. Die Betreiberfirma kündigte Sicherheitsuntersuchungen in all ihren Minen an. Insgesamt beschäftigt das Staatsunternehmen Liaoning Fuxin weiter
  • 579 Leser

Ein fürsorglich-fieser Fan

Kalt ist es in Stuttgart. Und trübe. Drinnen in den Straßenschluchten der Schwabenmetropole und draußen am Cannstatter Neckarufer frieren sie - herinnen die Passanten, heraußen die Profikicker. Gut, dass es da menschliche Wärme, Fans mit Herz - oder zumindest herzlichem Humor gibt. Hier wird keiner vergessen, keiner muss draußen schlafen. Auch nicht weiter
  • 509 Leser

Erdaushub darf in Horber Steinbruch

Der Horber Gemeinderat hat eingewilligt, dass ein Steinbruch im Teilort Talheim mit Erde aus dem Bahnprojekt S 21 aufgefüllt wird. Ein ablehnender Antrag der Verwaltung fand keine Mehrheit, das Patt von 15 zu 15 Stimmen bedeutet, dass die Pläne für eine Teilauffüllung des Steinbruches fortgeführt werden können. OB Peter Rosenberger (CDU) rief die Bürgerinitiative weiter
  • 626 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A Atlético Madrid Olymp. Piräus 4:0 (2:0) Malmö FF Juventus Turin0:2 (0:0) 1ATLÉTICO MADRID 540114:312 2Juventus Turin 53027:49 3Olympiakos Piräus 52036:116 4Malmö FF 51042:113 Nächste Spiele, 9.12.: Juventus Turin - Atl. Madrid, Olymp. Piräus - Malmö FF (beide 20.45 Uhr). Gruppe B Ludogorets Razgrad weiter
  • 579 Leser

Feinstaub: EU rügt Stuttgart

Grenzwerte dauerhaft überschritten - Verfahren droht
Die EU-Kommission in Brüssel hat Deutschland wegen zu hoher Feinstaubwerte in Stuttgart und Leipzig gerügt. und droht mit rechtlichen Schritten. Damit geht ein Dauerstreit in die nächste Runde. Von der Stadt Stuttgart hieß es, Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) nehme das Thema sehr ernst. Neben anderen Projekten sollen der öffentliche Nahverkehr gestärkt weiter
  • 658 Leser

Ferguson: Landesweite Proteste

Die Proteste ebben nicht ab: In Ferguson protestierten gestern wieder Hunderte gegen die Straffreiheit für den Polizisten, der einen unbewaffneten Jugendlichen erschossen hatte. Auch in 170 anderen US-Städten, darunter New York und Los Angeles, gingen Menschen auf die Straße. Foto: dpa weiter
  • 584 Leser

Frauenquote löst heftige Kritik aus

Die Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug. Grüne und Linke verspotteten die vorgesehene Quote von 30 Prozent als "Quötchen". Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verteidigte die weiter
  • 654 Leser

Fußball AKTUELL

In der Champions-League spielten gestern Abend: Arsenal London - Dortmund 2:0 (1:0) Leverkusen-AS Monaco 0:1 (0:0) weiter
  • 447 Leser

Gericht schützt Sonntag

Bundesrichter beschränken Arbeitszeiten von Callcentern und Videotheken
Der Sonntag steht in Deutschland unter Schutz, Arbeiten ist nur in Ausnahmen erlaubt. Diesen Grundsatz hat das Bundesverwaltungsgericht gestärkt. weiter
  • 539 Leser

Geschlagen, gedemütigt und ausgebeutet

Auf dem Rücken ausländischer Arbeiter mehren die Reichen in den Golfstaaten ihr Vermögen
Seit dem Fußball-WM-Zuschlag für Katar 2010 schlägt das ausbeuterische Arbeitssystem sämtlicher Golfstaaten Wellen. Trotz aller Beteuerungen hat sich für die Mehrheit der Arbeitssklaven nichts geändert. weiter
  • 644 Leser

Hund und Katze auf dem Teller

. Schweizer Tierschützer wollen ihren Landsleuten den Verzehr ihrer Haustiere verbieten. Die Tierschutzgruppe SOS Chats Noiraigue reichte gestern im Parlament eine Petition ein, in der verlangt wird, dem Verzehr von Katzen und Hunden einen Riegel vorzuschieben. "Rund drei Prozent der Schweizer essen insgeheim Katze oder Hund", behauptete die Vorsitzende weiter
  • 5
  • 476 Leser

Image auf Jahre beschädigt

Fifa-Generalsekretär Valcke rechnet mit eigenem Verband ab
Mit einer schonungslos offenen Analyse der Situation des eigenen Verbandes überrascht Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke. Das Image des Fußball-Weltverbandes sei auf Jahre hinaus beschädigt. weiter
  • 601 Leser

Juncker und sein Hebel

EU-Kommissionspräsident stellt Investitionsplan EFSI vor
Aus 21 Milliarden Euro Anschubfinanzierung sollen am Ende Investitionen von 315 Milliarden werden: Die EU-Kommission will die europäische Wirtschaft ankurbeln - mit einem umstrittenen Plan. weiter
  • 479 Leser

Kein Licht in Lissabon

Kuriose Partie Sporting Lissabon hat einen wichtigen Schritt hin zum Champions- League-Achtelfinale gemacht. Die zweite Halbzeit beim 3:1-Sieg der Portugiesen gegen NK Maribor aus Slowenien wurde allerdings mit rund 45 Minuten Verzögerung angepfiffen. Weil das Flutlicht ausfiel, war die Partie im José-Alvalade-Stadion am Dienstagabend beim Stand von weiter
  • 505 Leser

Kommentar · FRAUENQUOTE: Keine Krokodilstränen

Auch wenn die Arbeitgeberverbände jetzt auf die Tränendrüse drücken: Die Frauenquote, die die Koalition nun beschlossen hat, ist kein großer Wurf. Aber sie ist notwendig. Wie notwendig, haben CDU und CSU in den vergangenen Wochen noch einmal eindrucksvoll bewiesen. Während die CSU meinte, die Wirtschaft vor der Belastung durch zu viele Frauen bewahren weiter
  • 599 Leser

Kommentar · JUNCKER: Dem Kapital Beine machen

Als Normalmensch meint man angesichts von Jean-Claude Junckers europäischem Investitionsplan einem Wunder beizuwohnen: Aus acht Milliarden Euro werden nach den Vorstellungen des Kommissionspräsidenten am Ende 315 Milliarden Euro. Die Ingenieure dieser fabelhaften Geldvermehrung versichern, das habe mit Zauberei nichts zu tun. Es sei ganz normales Bankgeschäft, weiter
  • 569 Leser

Kommentar: Arbeit nicht pauschal abwerten

Jede dritte Frau und jeder neunte Mann hat einen "atypischen" Arbeitsplatz. Das klingt ziemlich abwertend. Zwar sind viele Minijobber oder befristet Beschäftigte schlechter dran als "normale" Arbeitnehmer mit einem festen Vollzeitjob, sowohl bei der Bezahlung als auch bei der Sicherheit des Arbeitsplatzes. Aber das gilt längst nicht für alle. Mancher weiter
  • 959 Leser

Leitartikel · MUSICAL: Das Millionen-Spiel

Nationaltrainer Sepp Herberger grübelt über seine Mannschaft, die in der Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 gerade auf dem Rasen von den Ungarn verprügelt worden ist. Wie soll's nun weitergehen? Da hilft ihm der "Geist von Spiez", eine Putzfrau: "Seien sie nicht so deutsch!", singt die Reinigungskraft im Glitzerfummel und poliert den Teutonen weiter
  • 511 Leser

Leute im Blick vom 27. November 2014

Sasha Der deutsche Sänger und Schauspieler Sasha hält sich selbst nicht für einen idealen Schwiegersohn. "Ein Typ, der nie zu Hause ist, ist nicht besonders empfehlenswert", sagte der 42-Jährige dem Magazin "Ok!". Allerdings liegen seine stürmische Zeiten hinter ihm; nächstes Jahr will der Musiker seine Freundin heiraten. Und natürlich will er alles weiter
  • 450 Leser

Lukas Podolski: Nie nach Leverkusen, Gladbach, Düsseldorf

Genervt Nationalspieler Lukas Podolski ist über seine Reservistenrolle bei Arsenal London genervt. Um jeden Preis wechseln will der 29-Jährige aber auch nicht. "Ich kann absolut ausschließen, jemals nach Leverkusen, Gladbach oder Düsseldorf zu gehen. Das verbietet mir der Respekt vor den FC-Fans." Stattdessen machte er seinem Heimatverein 1. FC Köln weiter
  • 558 Leser

Luxusuhren mit Napoleon-Haar

Der Schweizer Uhrmacher DeWitt will mit den Haaren von Napoleon neue Kunden locken. "Es wird Napoleons DNA in unseren Uhren geben", kündigte Viviane de Witt an. Ihr Mann ist ein Nachfahre des jüngsten Napoleon-Bruders Jérôme. In einer limitierten Serie sollen demnach je 0,5 Millimeter lange Haarstückchen unter die Deckel geklebt werden. Eine erste derartige weiter
  • 919 Leser

Misstrauensvotum ohne Aussicht auf Erfolg

Abstimmung Das Europaparlament stimmt heute über ein Misstrauensvotum gegen die EU-Kommission ab. Hintergrund ist die Steueraffäre um Luxemburg. Antrag Beantragt haben das Votum rechte und EU-skeptische Parteien. Um Erfolg zu haben, muss der Antrag mit der "Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen und mit der Mehrheit der Mitglieder des Europäischen weiter
  • 578 Leser

Na sowas.... . .

Das Löwenkostüm aus dem Film "Der Zauberer von Oz" hat für 3,1 Millionen Dollar (2,5 Millionen Euro) den Besitzer gewechselt. Das teilte das Auktionshaus Bonhams in New York mit. Wer das Kostüm aus echtem Löwenleder und Löwenfell ersteigerte, wurde nicht bekannt. Bonhams betonte, dass zum Drehzeitpunkt noch keine künstlichen Materialien verfügbar gewesen weiter
  • 386 Leser

Nationalgarde

Bürgerwehr Die Anfänge der Nationalgarde liegen in der Massachusetts Bay Colony, wo im 17. Jahrhundert Milizionäre zusammenkamen, um im Unabhängigkeitskrieg zu kämpfen. Die Garde erhielt später Verfassungsrang, ihre Mitglieder kämpften im Bürgerkrieg zwischen Süd- und Nordstaaten sowie in beiden Weltkriegen. Eine nationale Struktur als militärische weiter
  • 592 Leser

Neue Fragen zum Polizistenmord

Der Heilbronner Polizistenmord wird demnächst den Untersuchungsausschuss im Landtag beschäftigen. Schon jetzt kommen neue Einzelheiten ans Licht. Offenbar könnte auch die Rolle einer Friseurin aus Hohenlohe beleuchtet werden. Sie ist offen in der rechtsextremen Szene aktiv, hatte 2009 für die NPD bei der Bundestagswahl kandidiert - und eine Informantin weiter
  • 655 Leser

Neuer Gegenkandidat für Sepp Blatter

Herausforderer Der scharf kritisierte Fifa-Präsident Joseph S. Blatter (78) bekommt angeblich einen neuen Herausforderer für die Wahl des Fußball-Weltverbandes im kommenden Jahr. Laut Angaben der englischen Boulevardzeitung Sun wird der jordanische Prinz Ali bin al-Hussein (38) in der kommenden Woche seine Kandidatur für den 29. Mai 2015 offiziell bei weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 27. November 2014

CDU legt nach Stuttgart - Nachdem die CDU-Fraktion Uli Sckerl (Grüne) nicht aus dem U-Ausschuss Schlossgarten II werfen konnte, kritisiert sie nun den Umgang mit Zeugen. Grün-Rot verhinderte die Vernehmung des Ex-Landespolizeipräsidenten Wolf Hammann als Zeugen, klagte CDU-Obmann Reinhard Löffler gestern. Stattdessen befrage man Zeugen, die bestätigen weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 27. November 2014

Schüsse in Seniorenheim Ein 77-Jähriger Mann hat in einer Seniorenwohnanlage in Hamm (Nordrhein-Westfalen) einen Mitbewohner (72) und sich selbst erschossen. Er verletzte zudem zwei weitere Menschen schwer und einen leicht, meldet die Polizei. Der Täter war mit einer Mitbewohnerin (77) im Aufenthaltsraum in Streit geraten. Er zog eine Pistole und schoss weiter
  • 482 Leser

Notizen vom 27. November 2014

Burgtheater-Star gestorben Die Burgtheater-Schauspielerin Annemarie Düringer ist gestern an ihrem 89. Geburtstag im niederösterreichischen Baden gestorben. "Mit Annemarie Düringer verliert die Burg eine ganz große Schauspielerin", erklärte Intendantin Karin Bergmann. Die Schauspielerin arbeitete mit Regisseuren wie Thomas Langhoff, Hans Neuenfels und weiter
  • 583 Leser

Notizen vom 27. November 2014

Einer gegen Ramelow Die Thüringer CDU will die Staatskanzlei nach 24 Jahren nicht kampflos für den bundesweit ersten Ministerpräsidenten der Linken räumen. Die Partei kündigte an, zur Wahl des Regierungschefs einen eigenen Kandidaten aufbieten zu wollen. Wer gegen Linksfraktionschef Bodo Ramelow antreten soll, ist noch offen. Israel straft Witwe Die weiter
  • 384 Leser

Notizen vom 27. November 2014

Kempter bestraft Falschen Fußball - Schiedsrichter Michael Kempter hat bei seinen Bemühungen um eine Rückkehr in den Profifußball einen herben Rückschlag erlitten. Der 31-Jährige, der 2010 in der Affäre um den mittlerweile verstorbenen Manfred Amerell für Aufsehen gesorgt hatte, stellte in der 4. Liga den falschen Spieler vom Platz. Im Saarland-Derby weiter
  • 520 Leser

Nur der riesige Schriftzug bleibt

Opel-Werk Bochum verschwindet - Schwerer Schlag für die Region
Mit dem Opel-Werk in Bochum schließt eine der großen Autofabriken Deutschlands. Für die Region ist das ein schwerer Schlag. 2700 Menschen landen mit mäßigen Aussichten in einer Transfergesellschaft. weiter
  • 786 Leser

Passagiere schieben Flugzeug an

. Starthilfe im sibirischen Eis: Passagiere eines Linienflugs haben in der russischen Region Krasnojarsk ein festgefrorenes Flugzeug selbst angeschoben. Das Bremssystem der Tupolew Tu-134 sei eingefroren, als die Maschine bei eisigen minus 52 Grad einen Tag lang auf dem Flughafen der Stadt Igarka nördlich des Polarkreises gestanden habe, berichtete weiter
  • 526 Leser

Pech für Brückenbauer

Mit den Feiertagen lässt sich 2015 nicht so viel herausholen wie sonst
Im kommenden Jahr müssen alle Arbeitnehmer mindestens zwei, je nach Bundesland bis zu vier Tage mehr arbeiten als in diesem Jahr. Denn mehrere Feiertage fallen 2015 auf ein Wochenende. weiter
  • 505 Leser

PEN-Autoren setzen sich für Flüchtlinge ein

Die deutsche Autorenvereinigung PEN hat die Europäische Union wegen deren Flüchtlingspolitik massiv kritisiert und ein radikales Umdenken gefordert. "Wir fordern die europäischen Staaten auf, ein gemeinsames, menschenwürdiges Asylrecht zu schaffen, das nicht durch staatlichen Egoismus geprägt ist, sondern vom Geist der Solidarität und Verantwortung", weiter
  • 628 Leser

Rückendeckung von Grün-Rot

Justizminister Stickelberger bleibt im Amt - Liberale enthalten sich
Erwartungsgemäß scheiterte die CDU gestern im Landtag mit ihrem Antrag, Justizminister Rainer Stickelberger zu (SPD) aus dem Amt zu entlassen. Die Liberalen behalten sich eine Wiedervorlage vor. weiter
  • 486 Leser

Räumung und Festnahmen in Hongkong

Für die Demonstranten in Hongkong wird es eng. Die Polizei räumt Barrikaden und drängt Aktivisten zurück. Der Protestführer soll in Gewahrsam sein. weiter
  • 658 Leser

Schalke hat den Blues

0:5-Pleite gegen Chelsea lässt Achtelfinal-Hoffnung schlagartig sinken
Nicht mal beim 1:6 gegen Real Madrid im Februar wurden die Schalker so vorgeführt wie nun von Chelsea. Manager Heldt sprach nach der 0:5-Heimpleite von Angsthasenfußball. Minimal ist die Achtelfinal-Chance. weiter
  • 571 Leser

Sitzung im Dezember

Verbindungen Der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages ist Anfang November eingesetzt worden, die nächste Sitzung soll am 8. Dezember sein. In dem Ausschuss soll es darum gehen, die persönlichen Verbindungen der Terroristen nach Baden-Württemberg zu beleuchten sowie mögliche Unterstützerstrukturen im Südwesten. Die SPD hat den Auschussvorsitz inne. weiter
  • 456 Leser

Spektakulärer Raubüberfall bei Cartier in Paris

Mit Kalaschnikow bewaffnete Täter geben nach wilder Flucht in einem Friseursalon auf
Ein Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft der Luxusmarke Cartier samt Geiselnahme ist in Paris unblutig zu Ende gegangen. Nach einer wilden Flucht durch die Innenstadt gaben die beiden mit einer Kalaschnikow und einer Pistole bewaffneten Täter auf und stellten sich, wie die Polizei mitteilt. Sie konnte die beachtliche Beute - neben Schmuck auch Geld weiter
  • 469 Leser

Starkes Spiel verloren

Handball: Bietigheim bietet Berlin die Stirn
Die Rhein-Neckar Löwen haben mit ihrem 14. Saisonsieg die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga der Männer behauptet. Außerdem bot Schlusslicht SG BBM Bietigheim den Füchsen Berlin gestern einen großen Kampf, den die Schwaben dennoch mit 22:24 (12:12) vor heimischer Kulisse verloren. Die Mannheimer setzten sich gestern Abend beim abstiegsbedrohten weiter
  • 539 Leser

Stichwort · EU: Plan gegen hohe Arbeitslosigkeit

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum 21-Milliarden-Euro-Investitionsprogramm von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker: Warum gibt es das Programm? Die Investitionen in die EU sind mit der Finanzkrise stark eingebrochen. Sie liegen rund 15 Prozent unter dem Vorkrisenstand und fehlen Europas Wirtschaft. Die Folge: Vor allem im Süden der EU weiter
  • 701 Leser

Strafkammer zieht Schlussstrich

Gericht stellt Wasserwerfer-Prozess ein - Saal wegen Protests geräumt
Gut vier Jahre nach dem "Schwarzen Donnerstag" ist der Prozess gegen zwei Polizisten wegen des Wasserwerfereinsatzes eingestellt worden. Stuttgart-21-Gegner sprechen von einem "Justizskandal". weiter
  • 511 Leser

Studentin nach Prügelattacke hirntot

Gut zehn Tage nach einer lebensgefährlichen Prügelattacke im hessischen Offenbach ist eine Studentin offenbar für hirntot erklärt worden. Das berichteten gestern übereinstimmend mehrere Medien. Polizei, Staatsanwaltschaft und die Klinik, in der die 22-Jährige aus Gelnhausen seit dem 15. November im Koma liegt, bestätigten dies auf Anfrage zunächst aber weiter
  • 5
  • 688 Leser

Tipp: Bei Streit das Los entscheiden lassen

ZockenStreit um Urlaub an Brückentagen lässt sich am einfachsten spielerisch klären. Konfliktberaterin Ursula Wawrzinek aus München rät, das Los entscheiden zu lassen. "Das ist eine faire Lösung, bei der alle die gleiche Chance auf den freien Tag haben." Man könne auch eine Münze werfen. Wichtig sei, dass Kollegen vorher vereinbaren, das Ergebnis zu weiter
  • 461 Leser

Tonträger

Info Die Musikproduktion Dabringhaus und Grimm (MDG) hat ihren Sitz in Detmold und wird von den Geschäftsführern Werner Dabringhaus und Reimund Grimm geleitet. Infos und Kataloge: www.mdg.de weiter
  • 690 Leser

Trotz Niederlage weiter

Champions League: Leverkusen macht gegen Monaco zu wenig aus Chancen
Bayer Leverkusen hat mit Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht, den frühzeitigen Gruppensieg durch das 0:1 gegen Monaco aber fahrlässig verspielt. weiter
  • 575 Leser

Türkische Kunden umworben

Konzerne bieten maßgeschneiderte Angebote und Beratung
Vom Telekommunikationskonzern bis zum Stromversorger: Immer mehr Unternehmen umwerben die türkische Gemeinschaft in Deutschland mit eigenen Marken. Denn der Markt ist riesengroß. weiter
  • 979 Leser

Wirtschaft lehnt Vorgabe ab

Große Koalition verlangt 30 Prozent Frauenanteil in Aufsichtsräten ab 2016
Mehr Frauen in die Aufsichtsräte: Ab dem Jahr 2016 soll dies nach dem Willen der Bundesregierung für gut 100 börsennotierte Unternehmen in Deutschland gelten. Aus der Wirtschaft hagelt es Kritik. weiter
  • 952 Leser

Wirtschaftswissenschaftler und Journalist

Der Minister Der gebürtige Moskauer Alexei Uljukaev (58) hat Wirtschaftswissenschaften studiert. Er lehrte in seiner Heimatstadt von 1982 bis 1988 politische Ökonomie, arbeitete dann als politischer Korrespondent für das Blatt "Moskovskie Novosti" ("Moskauer Nachrichten"). 1991 wurde er Wirtschaftsberater der Regierung, 2000 Vize-Finanzminister und weiter
  • 763 Leser

Wohin mit dem Soli?

Bund und Länder ringen um Neuregelung ihrer Finanzbeziehungen
Die Zukunft des Solidaritätszuschlags ist nur ein Aspekt der schwierigen Finanzverhandlungen, die die Bundesländer untereinander und mit dem Bund führen. Am Ende will keiner Geld verlieren. weiter
  • 600 Leser

Wut erfasst 170 US-Städte

Jury-Entscheidung von Ferguson löst landesweite Protestwelle aus
In den USA haben die Proteste gegen Rassismus inzwischen fast das ganze Land ergriffen. In der Kleinstadt Ferguson beruhigte sich die Lage etwas. US-Präsident Obama verurteil- te die Krawalle vom Vortag. weiter
  • 531 Leser

Zahlen & Fakten

Uber zieht Investoren an Die Kritik an dem umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber scheint Investoren nicht abzuschrecken. Nach Informationen der Finanznachrichtenagentur Bloomberg könnte die Firmenbewertung in der nächsten Finanzierungsrunde 40 Mrd. Dollar (32 Mrd. EUR) erreichen. Uber wolle mindestens 1 Mrd. Dollar einsammeln, hieß es unter Berufung weiter
  • 869 Leser

Zwei Teams, ein Ziel: Zurück in die Erfolgsspur

Zwei Teams, ein Ziel: Nach den Niederlagen in der Bundesliga wollen Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg auf internationalem Parkett wieder in die Erfolgsspur zurück und die Qualifikation für die Zwischenrunde der Europa League perfekt machen. Sollten die Gladbacher heute beim FC Villarreal (21.05 Uhr/Kabel 1) und die Wolfsburger gegen den weiter
  • 501 Leser

Leserbeiträge (2)

Die Schillerhöhe in Ruhe lassen

Zum Thema Parkdeck:Als engagierter Aalener Bürger begrüße ich es außerordentlich, dass die Stadt Aalen das Architekturbüro Zoller in Stuttgart beauftragt hat, auf dem Berliner Platz vor der Stadthalle eine laut OB Thilo Rentschler „anspruchsvolle, ästhetische“ Lösung für ein Parkdeck zu entwickeln. Dieses Vorhaben bietet unter anderem die weiter
  • 5
  • 1378 Leser

Einladung zur Jahresabschlussfeier

Wir laden alle Mitglieder und Freunde mit ihren Angehörigen am Sonntag, 30. November 2014 ( 1. Advent) zur Jahresabschlussfeier herzlich ein. Beginn ist um 14:30 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bopfingen.

Wir möchten Sie auf die vorweihnachtliche Zeit mit Kaffee und Kuchen, Gedichten und Liedern einstimmen.

Über Ihren Besuch würden

weiter
  • 2211 Leser

inSchwaben.de (1)

Auto spezial, wendig, klein

Am laufenden Band stetig optimiert

Mehrere hundert Änderungen am aktuellen Modellwerden jährlich in derlaufenden Produktion umgesetzt. Der Hersteller bringt aufdiese Weise auch außerhalb der Fahrzeugzyklen neue Technologien in das Fahrzeug. Steht ein Modellwechsel an, ändert sich nicht nur das Aussehen eines Fahrzeugs. Denn es ist derideale Zeitpunkt, um neue Technologien

weiter
  • 5
  • 780 Leser