Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Dezember 2014

anzeigen

Regional (114)

ZUM TODE VON

Rolf Englerth

Ellwangen. Knapp einen Monat vor seinem 84. Geburtstag ist Kreisbauamtsleiter a.D. Rolf Englerth gestorben – Träger nicht nur des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse, der Verdienstmedaille des Landes und der Staufermedaille, sondern vor allem auch unzähliger Feuerwehrauszeichnungen auf nationaler und internationaler Ebene. Rolf Englerth, der am 30. weiter
  • 416 Leser

... im Filmvorführraum

Im Gmünder Turm-Theater macht inzwischen der Computer den Großteil der Arbeit
Wenn sich die schnörkellose Metalltüre öffnet, dann brummt’s von innen ordentlich. Es brummt. Und sonst gar nichts. Kein Filmvorführer, keine Filmrollen und schon gar keine Film-DVDs tummeln sich im Vorführraum des Schwäbisch Gmünder Turm-Theaters. Ein Computer übernimmt den Großteil der Arbeit. weiter

Pfarrer wegen Pornos verurteilt

Lauchheimer Priester gesteht und muss mehrere Tausend Euro Strafe bezahlen
Gegen den früheren Lauchheimer Pfarrer hat das Amtsgericht Ellwangen Strafbefehl erlassen. Bei dem katholischen Geistlichen waren im April Kinderpornos gefunden worden. Der Mann hat die Tat gestanden. Das Gericht hat ihn jetzt zur Zahlung von mehreren Tausend Euro verurteilt. Er gilt als nicht vorbestraft. Nun erwartet ihn ein innerkirchliches Verfahren. weiter
  • 298 Leser

Blutspender ausgezeichnet

Gschwend. 19 Bürgerinnen und Bürger wurden am Dienstag im Foyer der Mehrzweckhalle ausgezeichnet für ihren lebensrettenden Dienst am Nächsten. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann hob die Bedeutung dieses Engagements hervor. 100-mal Blut gespendet haben: Wolfgang Pfister und Werner Seeger. 75-mal Blut gespendet hat: Rainer Plessing. 50-mal Blut gespendet weiter
  • 1091 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abwassergebühr und Bestattung

Die Abwassergebühren sind Thema im Gögginger Gemeinderat am Mittwoch, 3. Dezember, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem wird das Gremium die Bestattungsgebühr festlegen. Vor und nach der Sitzung können die Bürger Fragen stellen. weiter
  • 248 Leser

Gebühren für Abwasser steigen

Bürgerversammlung in Leinzell behandelt Investitionen für Gewässerschutz
Mit hochkarätiger Besetzung seitens der Fachbehörden startete am Dienstag eine Bürgerversammlung in der Leinzeller Kulturhalle. Bürgermeister Ralph Leischner thematisierte unter anderem die erforderliche Erhöhung der Abwassergebühren, damit ein Zuschuss in Millionenhöhe für Investitionen fließen kann. weiter
  • 5
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saunaabend im Mutlantis

Am Mittwoch, 3. Dezember, gilt im Mutlanger Freizeitbad Mutlantis wieder das Motto „Nikolaussauna“. Zwischen 17 Uhr bis 22 Uhr können sich Saunafreunde auf Handaufgüsse in der Finnischen Sauna und im Blockhaus freuen. In der Cafeteria gibt es kulinarische Überraschungen. Die weiteren Mutlantis-Saunaabende der Saison zum Vormerken: Freitag, weiter

Super-Sonderangebot zur Weihnacht?

Musical der „Ruppertshofener Singvögel“ zum 150-jährigen Bestehen des Gesangvereins – Premiere am Sonntag
Mit einem Musical tragen Jüngsten des Gesangverein Ruppertshofen zum außergewöhnlichen Programm bei, mit dem der Verein das 150jährige Bestehen feiert. Die Aufführung ist am 7. Dezember. weiter

Wahrscheinlichvom Lenker erwischt

Unfall beim Poket-Bikerennen
Weitgehend abgeschlossen sind inzwischen die polizeilichen Untersuchungen zum Unfall beim Pocketbike-Rennen im Gewerbegebiet zwischen Leinzell und Göggingen. Auf Anfrage fasst Polizeisprecher Bernhard Kohn das Ergebnis zusammen.Göggingen. Einen Videobeweis gibt es nicht, obwohl bei derartigen Veranstaltungen immer viel gefilmt wird. „Die Verletzungen weiter
  • 209 Leser

750 000 Euro Defizit erwartet

Der Kreistagsausschuss nimmt die Wirtschaftspläne der Kreiskliniken zur Kenntnis
Die drei Krankenhäuser des Ostalbkreises wollen im nächsten Jahr mit einem Defizit von 750 000 Euro auskommen. Mit Sorge sieht der Kreistag allerdings den Tarifverhandlungen mit den Ärzten entgegen und der angekündigten großen Krankenhausreform, die zu Mehrbelastungen für die Krankenhäuser führen kann. weiter
  • 1234 Leser

Dem Kreis fehlen 1,7 Million Euro

Aalen. Zwei „Hiobsbotschaften“ hatte Landrat Klaus Pavel (CDU) den Kreistagsmitgliedern am Mittwoch mitzuteilen. Der Ostalbkreis muss plötzlich 1,7 Millionen Euro sparen.Die erste schlechte Nachricht: Die Schlüsselzuweisungen des Landes an den Landkreis werden um 658 000 Euro verringert. Die zweite schlechte Nachricht: Das Parkhaus weiter
  • 192 Leser

Ethik und Medizin

Heubach. Dr. Jens Mayer, Chefarzt Allgemeinchirurgie am Stauferklinikum, spricht am Donnerstag, 4. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums über Möglichkeiten und Grenzen der technisierten Chirurgie. Eintritt frei. weiter
  • 646 Leser

Wohin mit dem Schillerweg?

Verlegung wegen Wasserschutzgebiets notwendig – Kosten rund 35 000 Euro
Neben den Straßen beschäftigte sich der Bauauschuss mit der möglichen Verlegung des Schillerwegs in der Nähe der Stellung unterm Rosenstein. Nötig ist das wegen der dortigen Wasserschutzgebiete. weiter
  • 216 Leser

Adventsstimmung in der Römerhalle

Der traditionelle, inzwischen 27. Weihnachtsmarkt des Elisabethenverein Böbingen hat wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus nah und fern angelockt. Die adventliche Dekoration und die festliche Beleuchtung zauberten eine harmonisch-feierliche Stimmung in die Römerhalle. Das Programm war abwechslungsreich und entsprechend dem festlichen Anlass weiter
  • 166 Leser

Diese Straßen werden saniert

Heubacher Bauausschuss will 2015 Jakob-Uhlmann-Straße, 2016 Beurener Straße richten
Alle zwei Jahre macht sich der Heubacher Bauausschuss ein genaues Bild von den Straßen in der Stadt, um zu entscheiden, welche am dringendsten saniert werden müssen. Zwölf Straßen standen bei der Sitzung am Dienstag auf der Liste, insgesamt 140 000 Euro waren zu verteilen. weiter
  • 132 Leser

Spannendes Preisbinokelturnier

Rund 60 Teilnehmer in Bartholomä – Erlös für Weihnachtsaktion der Tagespost
Kürzlich veranstaltete das Deutsche Rote Kreuz sein traditionelles Preisbinokelturneir in der Küferstube in Bartholomä. 63 Teilnehmer gingen an den Start, was ein voll besetztes Haus bedeutete. Der Erlös geht an die Tagespost-Weihnachtsaktion. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ambulanter Hospizdienst

Karl Baumhauer informiert die CDU-Senioren über den ambulanten Hospizdienst in Gmünd. Der Schuldekan a.D. referiert am Mittwoch, 3. Dezember, um 14.30 Uhr im „Hasen“. weiter
  • 137 Leser

GUTEN MORGEN

Nun flimmert sie wieder über die Mattscheibe, unser verwegenes, von Stiefschwester und Stiefmutter arbeitsmäßig misshandeltes Aschenbrödel, und bekommt zum Schluss doch den Prinzen. Das kostet sie viel Theater und Verkleidung und außerdem drei Haselnüsse. Vielleicht hätte es ein ehrliches Geständnis auch getan, doch dann wäre das Märchen womöglich gar weiter
  • 159 Leser

Kinopremiere im Turmtheater

Walter Deininger zeigt „Das blaue Zimmer“ – dazu gibt’s eine Lesung und Musik
Ein Streifen auf der Kinoleinwand, eine Krimi-Lesung, ein Pop-Sänger. Im Turmtheater bekommen die Besucher am Freitag alles drei: die Preview von „Das blaue Zimmer“, Ralf Wilds Lesung aus „Realmord“ und Sänger Florian Pfitzner.Schwäbisch Gmünd. Walter Deininger, Geschäftsführer des Turmtheaters, hat die Veranstaltung organisiert. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philosophischer Gesprächskreis der VHS

Aktuelles Thema des Gesprächskreise: „Die Frage nach Gott“. Am Mittwoch, 3. Dezember, trifft sich der Philosophische Gesprächskreis wieder um 19.30 Uhr in der VHS-Cafeteria am Münsterplatz. Im Mittelpunkt stehen die kontroversen Überlegungen des katholischen Philosophen Robert Spaemann zu ‚Gott als Person‘ und des amerikanischen weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag Onlinemarketing

Gemeinsam mit dem eBusiness-Lotse Oberschwaben-Ulm bietet die Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg einen kostenlosen Sprechtag zum Thema Onlinemarketing. Die Interessenten erhalten Tipps für einen überzeugenden Internet-Auftritt, für die Gestaltung von Webseite und für die Suchmaschinenoptimierung. Der Sprechtag ist am Mittwoch, 3. Dezember. weiter
  • 172 Leser

„Schwanensee“ gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Ballett ist gefragt: Das zeigte der Andrang bei der GT-Telefonaktion am Dienstag, bei der fünf mal zwei Karten für die Aufführung von Tschaikowskys „Schwanensee“ durch das Russische Staatstheater im Stadtgarten zu gewinnen waren. Diese fünf Leser hatten Glück: Hartmut Meis, Schwäbisch Gmünd; Evi Schweizer, Mögglingen; Jutta weiter
  • 454 Leser

Erstmals frostfrei

November-Wetter in Gmünd mit einem Rekord
Das November-Wetter fiel sehr warm und außergewöhnlich trocken aus. In Schwäbisch Gmünd gab es erstmals seit Beginn der Wetterbeobachtungen 1949 keinen einzigen Tag mit Luftfrost.Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt hat diese Daten gesammelt:LufttemperaturMittel 6,7 Grad (2,6 Grad zu warm) Wärmster Tag 10,4 Grad (am 1.) Kältester weiter
  • 196 Leser

Keine Produktion in Wetzgau

Weleda-Vorstand Dr. Samir Kedwani und Firmensprecher Theo Stepp in Suppenstube
Weleda-Vorstandmitglied Dr. Samir Kedwani schließt eine Produktionsstätte in Wetzgau aus. Ein „klares Nein“ formulierte Kedwani zu solchen Gerüchten. Die Weleda AG wolle an die Gartenschau anknüpfend den Menschen Natur nahe bringen. Dies betonten Kedwani und Unternehmenssprecher Theo Stepp im GT-Gespräch mit Michael Länge. weiter
  • 218 Leser

Oldtimer-Manufaktur kommt

Baubeginn des Projekts im Ritz-Areal im Becherlehen ist am 10. Januar
Der Bau der Oldtimer-Manufaktur in den früheren Fabrikationsgebäuden der Firma Ritz im Becherlehen beginnt voraussichtlich am 10. Januar. Ende 2015 soll dieses Erlebniszentrum für Oldtimerfreunde fertig sein – mit Ausstellungsräumen, Boxen für Oldtimer, mit Werkstätten, Shops, Veranstaltungsflächen und Gastronomie. weiter
  • 5
  • 142 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKlara und Egon Bernhard, Moltkestraße 11, zur eisernen HochzeitElisabeth Anders, Freudental 16, zum 93. GeburtstagEmma Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 89. GeburtstagRobert Vogt, Bronnäckerstraße 36/1, Zimmern, zum 86. GeburtstagErna Wanner, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagCynthia weiter
  • 285 Leser

V.I.P. Tickets für „Das Phantom der Oper“

Beste Plätze, Backstageführung und V.I.P. - Geschenk
Kann man leben ohne Musik? Kann man singen, ohne zu lieben? Die Antwort darauf gibt eines der meistaufgeführten Musicals der Welt: „Das Phantom der Oper“. Am Neujahrstag führt es die Central Musical Company in der Stadthalle Aalen auf. weiter
  • 176 Leser

Weihnachtszirkus für 50 Prozent

Premium-Plätze für den Ulmer Weihnachtszirkus für unsere Leser für nur 13 Euro statt 26 Euro
Der Ulmer Weihnachtszirkus gehört zu den besten in Baden-Württemberg. 35 internationale Artisten und mehr als 60 Tiere begeistern in der Manege. Darunter so ausgefallene Nummern wie die Kuhdressur von Direktor Vino Mendes, die schon beim Zirkusfestival in Monte Carlo begeisterte. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Eulen erleben

Eulen hautnah erleben können Interessierte in einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei im Kloster Lorch. Ein Kurs am Sonntag, 7. Dezember, beginnt um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch. Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer (07172) 928497. weiter
  • 215 Leser

Gospel People: VIP-Ticket-Sonderpreis

V.I.P. – Ticket inklusive Treff der internationalen Musiker in der Aalener Stadthalle für nur 19 Euro
Die renommierte US-Gospelgruppe „The Gospel People“ macht auf ihrer Welttournee nach Auftritten in Singapur, Hongkong und Kuala Lumpur am 13. Januar 2015 auch in der Aalener Stadthalle Station. Mit unserem Leserbonus zahlen Sie nur die Hälfte. Zusätzlich erhalten Sie beste Sitzplätze und treffen die Musiker bei einem Glas Sekt zum kurzen weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Hellershof

Zur „Stunde der Begegnung“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Hellershof Senioren ab 65 Jahren ein. Die Veranstaltung im Gemeindehaus beginnt am Sonntag, 7. Dezember, um 14 Uhr und geht bis 16.30 Uhr. Hellershofer Schulkinder planen Beiträge für den Nachmittag. Zum Abschluss des Nachmittags wird zur Feier des Heiligen Abendmahls mit Einzelkelchen weiter
  • 109 Leser

Tödliche Rätsel in Lorch

Die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. präsentiert das tragikomische Märchen „Turandot“
Die Theater-AG des Gymnasiums Friedrich II. Lorch, unter der Leitung von Cornelia Adis, hat sich eines schwierigen Themas angenommen und das tragikomische Märchen „Turandot“ von Wolfgang Hildesheimer aufgeführt. weiter
  • 213 Leser

Zu Körperwelten und Christkindlmarkt

Leserbonus – Fahrt im Bus von Aalen nach Nürnberg mit kostenloser Führung durch die Körperwelten
40 Millionen Menschen rund um den Globus haben die faszinierende Anatomieschau bereits gesehen. Seit Oktober machen die KÖRPERWELTEN erstmals Station in Nürnberg. Schwäbische Post und Gmünder Tagespost bringen Leser am 16. Dezember nach Nürnberg. weiter
  • 248 Leser

Im Guide Michelin

Waldstetten. Tester haben dem Restaurant Sonnenhof den „BIB Gourmand“ im Guide Michelin verliehen. Grund für die Auszeichnung in dem renommierten Gastro-Führer ist laut einer Mitteilung des Restaurants die „überdurchschnittlich gute Küche zu moderaten Preisen“. weiter
  • 999 Leser
ZUR PERSON

Otto Aichele

Bürgermeister a.D. wurde 100 Jahre altLandrat Johannes Fuchs gratuliert dem Kommunalpolitiker aus Welzheim zu seinem Lebenswerk. Otto Aichele feierte am Donnerstag, 27. November, seinen 100. Geburtstag. Dem ehemaligen Bürgermeister und seit 1978 Ehrenbürger der Stadt Welzheim gratuliert Landrat Johannes Fuchs mit den Worten: „Wer wie Sie ein komplettes weiter
  • 259 Leser

Sanfte Klänge

Musikalisch stimmte der Musikverein Waldstetten in den 1. Advent ein. Die Veranstaltung in Waldstetten war eine Kooperation mit der Gemeinde St. Laurentius. Gemeinsam mit der Aktivenkapelle wurde die „Messe in D-Dur“ von Mawby, sowie weitere weihnachtliche Sätze interpretierte. Das Blechbläserensemble begeisterte ebenso wie die Jugendkapelle weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier der Senioren in St. Cyriakus

Am Mittwoch, 3. Dezember, findet um 14.30 Uhr im Pfarrer Hieber Saal der Katholischen Kirchengemeinde die Adventsfeier des Fördervereins Straßdorf gemeinsam mit der Seniorengruppe der Katholischen Kirchengemeinschaft St. Cyriakus statt. Bei Kuchen und Kaffee, einem Grußworte durch Pfarrer Geil und einem unterhaltsamen Programm soll diese Veranstaltung weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen begegnen sich

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag geht es am Mittwoch, 3. Dezember, um „Die Frauen im Stammhaus Jesu - nach Matthäus 1,1-17“. Pfarrerin i.R., Ulrike Förschler, referiert von 9 Uhr bis 11 Uhr in der Evangelischen Augustinusgemeinde Gmünd. weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indische Küche

Am Mittwoch, 3. Dezember, von 18.30 bis 21.30 Uhr findet der Kochkurs mit der Dozentin Susan Feifel in der Küche der Mozartschule in Hussenhofen statt. Anmeldung bei der Volkshochschule Hussenhofen unter der Telefonnummer (07171)89218. weiter
  • 464 Leser

Tombola auf der Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd. Gewinnen und dabei Gutes tun: Unter diesem Motto findet die große Weihnachtstombola der DRK-Demenzstiftung auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt statt. Vom 1. Dezember bis zum 3. Dezember haben dabei alle Besucher des Weihnachtsmarktes die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen und dabei mit ihrem Loskauf die Arbeit der Gmünder DRK-Demenzstiftung weiter
  • 523 Leser
Den offenen Brief und die Antwort von Richard Arnold gibt es im Internet auf www.tagespost.de. weiter
  • 338 Leser

Abenteuerliche Bilderreise

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 4.Dezember, wird im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eine packende Multivisionsshow mit Peter Gebhard zum Thema „Panamericana – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“ präsentiert. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten für diese Veranstaltung gibt es im i-Punkt in Schwäbisch Gmünd und weiter
  • 268 Leser

Arnold kassiert bei dm-Eröffnung

Schwäbisch Gmünd. Pünktlich zum 15. Geburtstag erstrahlt der dm-Markt im City-Center in neuem Glanz. Nach zehn Wochen Umbau öffnen die dm-Mitarbeiter am Donnerstag, 4. Dezember, wieder die Türen. Am Freitag, 5. Dezember, sitzt Oberbürgermeister Richard Arnold ab 15 Uhr für den guten Zweck an der Kasse. Bis 15.45 Uhr zieht er die Einkäufe der Kunden weiter
  • 5
  • 750 Leser

Ehrungen

Seit dem Jahre 1964 werden vom Deutschen Roten Kreuz Straßdorf erfolgreich Blutspendeaktionen für kranke und schwerverletzte Mitbürger durchgeführt. In der Gemeindehalle überreichte aus diesem Anlass der Referent des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg, Michael Kraus, eine Anerkennungsurkunde an den Vorsitzenden des DRK Straßdorf, Dr. Jürgen Tobias.In weiter
  • 225 Leser

Ein Straßenfest für den guten Zweck

Den Erlös vom Reichenberger Straßenfest 2013 in Höhe von 600 wird zur Finanzierung der Delfintherapie des kleinen Matteo verwendet. Die Familien Weingard und Reichl, die 15 Jahre lang das Straßenfest in der Reichenberger Straße organisierten, haben sich gemeinsam zu dieser Spende entschlossen. Am 1. Dezember hat Familie Fiore die Reise nach Curacao weiter
  • 235 Leser

Peter Arnold für Ehrenamt geehrt

Echt-Gut-Auszeichnung für Lebenswerk – zwei Gmünder Projekte sind nominiert
Am Freitag übergibt Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Ehrenamtspreis „Echt gut“ in Stuttgart. Die Gmünder sind mit gleich zwei Projekten dabei. Einmal geht es um das Engagement für Flüchtlinge, einmal um das für Flutopfer in Bosnien. Außerdem wird Peter Arnold für sein Lebenswerk geehrt. weiter

Von alten Ufern und neuen Hafen

348 Mitarbeiter feiern Jubiläum bei ZF Lenksysteme – Showprogramm und Dankesreden
Die ZF Lenksysteme GmbH ehrt ihre Mitarbeiter, die seit 25 oder 40 Jahren zum Betrieb dazu gehören, mit einem festlichen Abend im Kasino. weiter
  • 259 Leser
POLIZEIBERICHT

Glück gehabt

Schwäbisch Gmünd. Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Dienstagmorgen für eine 24-jährige Radfahrerin. Die junge Frau befuhr mit ihrem Rad die Oberbettringer Straße in Richtung Hardt. Nach einer Haarnadelkurve fuhr sie wohl ohne nach hinten zu schauen und ohne Handzeichen zu geben, nach links auf den dortigen Gehweg. Dabei wurde sie vom Auto einer weiter
  • 398 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Straßengraben

Essingen-Lauterburg. Auf der Kreisstraße zwischen Lauterburg und Lautern in Fahrtrichtung Lautern kam am Montagmorgen eine 18-jährige Autofahrerin von der Fahrbahn ab. Die junge Frau fuhr auf der Gefällstrecke in einer langgezogenen Linkskurve aus Unachtsamkeit mit den rechten Rädern auf den unbefestigten Fahrbahnrand. Durch Gegenlenken kam das Auto weiter
  • 122 Leser
POLIZEIBERICHT

Kleinbrand selbst gelöscht

Schechingen. Am frühen Dienstagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr in die Bannholzstraße aus, da offensichtlich auf der Holzterrasse eines Wohnhauses ein Brand ausgebrochen war. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte die Hausbesitzerin den Brand selbst löschen. Den Ermittlungen zufolge ist das Feuer durch heiße Asche aus dem Kaminofen ausgelöst weiter
  • 5
  • 593 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Nachträglich wurde bei der Polizei eine Sachbeschädigung angezeigt, die der Besitzer eines Wohnhauses im Seelenbachweg am Freitagnachmittag entdeckt hatte: Unbekannte hatten an dessen Garage das zum Dach führende Kabel der Solaranlage durchgetrennt.Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 07171/3580. weiter
  • 704 Leser

Sonderverkauf hilft Bedürftigen

Der Sonderverkauf der Gmünder Juwelierschmiede Hermann Bauer jun. zu Gunsten der Küche der Barmherzigkeit war erneut ein Riesenerfolg, der Besucherandrang in der Hardtstraße sehr groß. Wie immer kommt der Erlös dieses Verkaufs der Gmünder Hilfsaktion für Bedürftige in Armenien zugute. Der Erlös wurde auf 1800 Euro aufgestockt. Diesen Betrag überreichten weiter
  • 350 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich des Baldung-Kreisels kam es am Montag, gegen 16.45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Da beide Unfallbeteiligte unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, bittet die Polizei Unfallzeugen, sich unter Telefon 07171/3580 zu melden. weiter
  • 1097 Leser

Down-Syndrom: Eltern treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Für Eltern von Kindern mit Down-Syndrom gibt es seit kurzem eine monatliche gemeinsame Frühstückrunde. Diese wurde vor vier Monaten von Iris Schmahlfeldt ins Leben gerufen. Inzwischen haben sich bereits sieben Familien mit Kindern zwischen zwei und fünf Jahren zusammengefunden. Die Frühstücksrunde trifft sich jeweils am ersten Samstag weiter
  • 502 Leser
Tagestipp

Zauber des Lichtes

„Über allem steht das Geheimnis des Lichts“, sagt Gottfried Weinhold zur Idee, die er mit seinen Fotografien verfolgt. Dem Geheimnis in Weinholds Bildern spürt das Museum im Prediger in einer Ausstellung nach: „Zauber des Lichts“ heißt die Werkschau, die mit 80 Arbeiten einen Querschnitt durch das facettenreiche Schaffen des weiter
  • 294 Leser

Baumschmuck

Stern für Stern hängen die Kinder des Kindergartens St. Martinus aus Iggingen, gemeinsam mit Dr. Christof Morawitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, an den großen Weihnachtsbaum in der Hauptstelle Schwäbisch Gmünd. Bei den oberen Ästen half kein Strecken. Auch wer sich auf die Zehenspitzen stellte, kam nicht weiter. Also musste eine Leiter weiter
  • 242 Leser

Buntes aus der Kreativ-Werkstatt

VHS zeigt Bilder aus dem Projekt „Inklusion in der Weiterbildung“
Mit einer Ausstellung von Werken aus den Kreativkursen gibt die VHS Einblick in ihr Kursangebot „Inklusion“. Gmünd startet als erste Kommune mit einer Veranstaltung zur Inklusions-Kampagne des Landes Baden-Württemberg, die offiziell ab 3. Dezember in allen Kommunen aktiv umgesetzt werden soll. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff

Lachen ist gesund, stärkt Körper und Geist, macht glücklich und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl findet statt am Donnerstag, 4. Dezember von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Informationen zum Lachtreff bei Regine Carl,unter (07171)988958 oder weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Impressionismus musikalisch erleben

Der musikalische Impressionismus gilt als eine der interessantesten Epochen der Musikgeschichte. Als Hauptvertreter zählen Claude Debussy, einer der größten Neuerer der Musikgeschichte und der geniale Orchestrator Maurice Ravel. Seine „Bilder einer Ausstellung“ sind ein Paradebeispiel vollendeter Orchesterbeherrschung. Anhand vieler Musikbeispiele weiter
  • 181 Leser

Lesespaß für Eltern und Kinder

Initiative Lesestart
Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd beteiligte sich an der Initiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, die vom Deutschen Bibliotheksverband unterstützt wird. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Straßdorf

Der Ortschaftsrat Straßdorf tagt am Mittwoch, 3. Dezember, ab 19 Uhr im Musiksaal der Römerschule. Es geht um das Plangutachten Ortsmitte Straßdorf und sonstige Bekanntgaben. weiter

Pflegevortrag gut besucht

Lindach. Der VdK-Ortsverband Lindach lud in Kooperation mit den Landfrauen alle Mitglieder und Interessierte zu einem gut besuchten Pflegevortrag in die Eichenrainhalle ein. Der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Detlef Lemke informierte an diesem Abend über die Pflegegesetze und Pflegeleistungen. Er ging auch umfassend auf die Neuerungen des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetztes weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philosophischer Gesprächskreis der VHS

Am Mittwoch, 3. Dezember, trifft sich der Philosophische Gesprächskreis der VHS wieder um 19.30 Uhr in der VHS-Cafeteria am Münsterplatz. Im Mittelpunkt stehen die kontroversen Überlegungen des katholischen Philosophen Robert Spaemann zu ‚Gott als Person‘ und des amerikanischen Philosophen Ronald Dworkin Gedanken zu einer ‚Religion weiter
  • 157 Leser

Prinzessin wider Willen

Gebannt verfolgten viele Kinder das gleichnamige Musical im Gmünder Stadtgarten
Gebannt schauten Freitagnachmittag viele Kinder in Begleitung ihrer Eltern auf die Bühne im Gmünder Stadtgarten. Unterstützt von der Gmünder Tagespost spielte das Kindertheater „Liberi“ das Musical „Schneewittchen“ in einer gelungenen Mischung aus Gesang, Tanz und Sprechtheater. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ruheständler-Treff

Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamts Ostalbkreis treffen sich zu einer Adventsfeier am Donnerstag, 4. Dezember, um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum Gmünd. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden an folgenden Tagen statt: mittwochs am 3., 10. und 17. Dezember jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16..Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer weiter
  • 165 Leser
Tagestipp

Werner Küstenmacher in Ellwangen

Der Autor Werner Tiki Küstenmacher ist vielen durch seine „Simplify your life“-Bücher bekannt. In seinem neuen Buch „Limbi – Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“ beschäftigt er sich mit dem limbischen System und stellt die Frage, ob es einen Plan zur Vereinfachung des Lebens gibt. Dabei greift er auf die neuesten Erkenntnisse weiter
  • 379 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner Winteroper

Die Karten für „Don Pasquale“ am 6. Dezember 2014, 20 Uhr im Congress Centrum Heidenheim haben gewonnen: Christine Weis, Aalen; Cornelia Diemer, Aalen; Gudrun Scholz, Essingen. weiter
  • 901 Leser
SCHAUFENSTER

Weitere Vorstellungen von„Koma“

Am 3. und 5. Dezember sind im Alten Rathaus zwei weitere Vorstellungen des Jugendstücks „KOMA“ von Lisa Sommerfeldt zu sehen.Termine: 3. Dezember um 18 Uhr / 5. Dezember um 20 Uhr im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter 07361 522 600 weiter
  • 1009 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Erst werden uns in der Reklame blaue Wunder versprochen. Dann stellt sich heraus, dass der neue Chronograph stehen bleibt, das Toastbrot schwarz wird, weil der Thermostat nicht funktioniert, und Red Bull doch keine Flügel verleiht.„ in die traumwäscherei ohne sorge sei ohne sorge“Und dann gehen wir – reklamieren. Dass diese beiden weiter
  • 589 Leser
SCHAUFENSTER

Zusatztermin Koczwara ausverkauft

Der zweite Zusatztermin für die Premiere von Werner Koczwaras neuem Programm: „Einer flog übers Ordnungsamt“ am 28. Dezember ist mittlerweile ausverkauft. Für den Termin am Freitag, 10. Dezember im Stadtgarten gibt es noch wenige Karten. Weitere Termine wird es vorerst nicht geben. weiter
  • 1220 Leser

Kienhöfer erhält mehrere Preise

Abtsgmünd-Hohenstadt. Die Landmetzgerei Kienhöfer nahm an den Qualitätswettbewerben der Süddeutschen Fleischer-Fachmesse (SÜFFA) teil und erhielt für 15 eingereichte Produkte elf Gold- und vier Silbermedaillen verliehen. Die Wettbewerbe fanden in Fellbach statt. Über 1200 Proben von 125 Betrieben aus fünf europäischen Ländern wurden anonymisiert geprüft. weiter
  • 1309 Leser

Pflege wird für Firmen zum Thema

Heidenheim. „Zukunftsthema Pflege, ein Männerthema?!“ – diese Frage stellten sich die Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe „Gesundheit“ bei ihrem Treffen im Landratsamt Heidenheim. In der Initiative kommen Vertreter des Projekts familyNET, der IHK, der Altenhilfe-Fachberatungen der Landkreise und der Carl Zeiss AG weiter
  • 1121 Leser

Schnee und Eiseskälte erwünscht

Arge Loipen Welzheim mit vielfältigem Angebot in den Startlöchern
„Alles, was lang steht, hat keinen Wert“, sagt Otto Grass. Und bringt das Loipenspurgerät zum Laufen, für die die Welzheimer Arbeitsgemeinschaft Loipen 2012 ihre Kasse geleert hat. Ideen für Einkünfte haben Grass und seine Mitstreiter genug. Jetzt muss es nur noch schneien. weiter

Gmünder Protest gegen Coca-Cola-Truck

Offener Brief von 56 Gmündern an Stadtverwaltung – OB Arnold antwortet sofort und gesteht kleine Fehler ein
Der knallrote Coca-Cola-Truck steht für Freude. Und Weihnachten. So wird er zumindest vermarktet. Am Donnerstag, 4. Dezember, soll er in Gmünd Station machen. Dagegen wehren sich 56 Gmünder in einem offenen Brief. Und bekamen prompt die Antwort von OB Richard Arnold. weiter

Provokateur bleibt weiter unbekannt

Prügelei mit 50 Beteiligten
Ein Streit um unterschiedlichen Musikgeschmack hat am Sonntagmorgen eine Prügelei mit 50 Beteiligten ausgelöst. Die Polizei sucht jetzt nach einem jungen Mann, der auf den Namen „Alex“ hört. weiter
  • 221 Leser

Gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Hintere Schmiedgasse ist wegen Bauarbeiten von Mittwoch, 3., bis Freitag, 5. Dezember, zwischen der Einmündung Bürgerstraße und der Einmündung Hospitalgasse gesperrt. Der Verkehr wird über die Bürgerstraße, Honiggasse und Hospitalgasse umgeleitet. weiter
  • 1342 Leser

Alle Wünsche am Baum erfüllt

Schwäbisch Gmünd. So schnell ging’s noch nie: In nur 22 Stunden waren alle Wünsche am Gmünder Weihnachtswunschbaum erfüllt. Das meldete die Stadtverwaltung am Dienstagabend. Die Projektgruppe „Gmünd machen Wünsche wahr“ ist begeistert von der Welle der Solidarität mit den Bürgerinnen und Bürgern – darunter vielen Kindern – weiter
  • 910 Leser

Die Kreidezeit endet

Scheffold-Gymnasium weiht Whiteboards ein
Schwäbisch Gmünd. Nachdem drei neuen Whiteboards seit einigen Wochen im Scheffold im Einsatz sind, konnten sie nun offiziell übergeben werden.Zu diesem Termin kamen Vertreter der Stadt und des Fördervereins ans Scheffold-Gymnasium, um der Präsentation eines der Whiteboards im Unterrichtsgeschehen beizuwohnen. Schulleiter Reinhold Müller danke dabei weiter
  • 202 Leser

Panamerica

In seiner Multivisionsshow „Panamerica – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“ zeigt Peter Gebhard die grandiosen Landschaften Amerikas in traumhaften Bildern und erzählt live von den Abenteuern der langen Reise, ungewöhnlichen Begegnungen bei den Inuit (Eskimos) am Polarkreis, UFO-Forschern und Mennoniten in der Wüste, Goldgräbern weiter
  • 205 Leser

Entdecken und erleben

Baden-Württemberg entdecken und von seinen vielfältigen Seiten kennenlernen: Die „Freizeitreise Baden-Württemberg“ schickt Unternehmungslustige mit einer umfangreichen Auswahl an Gutscheinen auf Entdeckungsreise durchs Ländle.Der Freizeitführer enthält Tipps und Gutscheine aus den Bereichen Bäder & Wellness, Ausflüge, Museen, Theater, weiter
  • 218 Leser
Könige der Lüfte
Sie träumen davon, einmal einen Weißkopfseeadler auf Ihrer Faust zu halten? Sie wollen wissen, wie es ist, einem Steinadler aus nächster Nähe in die Augen zu schauen? Sie wollen spüren, wie es sich anfühlt, wenn ein Steppenadler auf Sie zufliegt, um auf Ihrer Faust zu landen? – Hier ist Ihre Chance! Verbringen Sie einen Vormittag mit den Königen weiter
  • 205 Leser

Advent, Advent

Die Hamburger „Bidla Buh“ in Essingen
Am Nikolaustag präsentieren „Bidla Buh“ das diesjährige Weihnachts-Special in der Kulturscheune Essingen. Die ungleichen Brüder stimmen mit ihrem Programm „Advent, Advent, der Kaktus brennt“ auf die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest ein.Bereits zum zweiten Mal präsentieren sich die Hamburger Jungs als klassischer weiter
  • 209 Leser

Besondere Atmosphäre

Offenes Atelier bei Alfred Bast
Seit einigen Jahren öffnet Alfred Bast sein Atelier an den Adventssonntagen in Hohenstadt für Interessierte. Unter dem Titel“ stellt der Künstler neue Quittenbilder aus.Das Atelier hat bei allen Künstlern eine besondere Atmosphäre, die sich nicht transportieren oder anderswo ausstellen lässt. Das korrespondiert mit dem Wunsch vieler Kunstinteressenten, weiter
  • 173 Leser

info

EröffnungBürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnet den Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, um 11 Uhr im Kulturzentrum Prediger.ÖffnungszeitenSamstag, 6. Dezember, 11 bis 19 Uhr und Sonntag, 7. Dezember, 11 bis 17 UhrWeitere InformationenKulturbüro Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034112 oder online unterwww.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 184 Leser

Schmuckstücke

Im Kulturzentrum Prediger in Gmünd
In diesem Jahr verwandelt der Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils ab 11 Uhr das Kulturzentrum Prediger in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückenden Accessoires. Seit der Gmünder Kunstbasar 1978 ins Leben gerufen wurde, gehört er fest zur Vorweihnachtszeit. weiter

Verdächtiger für Überfall ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Die Kriminalpolizei hat eine Person ermittelt, die im Verdacht steht, den versuchten Raub am 19. November im Pfeifergäßle in Gmünd begangen zu haben. Seinerzeit wurde ein 42-jähriger Mann von einem Einzeltäter mit einem Messer bedroht, um die Herausgabe von Bargeld zu erzwingen. Der 42-Jährige verletzte sich bei einer Abwehrhandlung weiter
  • 908 Leser

Sumitomo erweitert

Lauchheimer Werkzeughersteller baut neue zweigeschossige Halle
Die Sumitomo Electric Hartmetallfabrik GmbH geht in Lauchheim den nächsten Schritt in Richtung Zukunft. 25 Jahre nach der Standortgründung wird eine neue zweigeschossige Halle gebaut, um die Kapazitäten des Präzisionswerkzeug-Herstellers zu erweitern.Lauchheim. Am Dienstagmorgen fiel der Startschuss für den Neubau, der neben neuen Produktionsflächen weiter
  • 5
  • 2712 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Weitere Bezirksschornsteinfeger

Zu den am Samstag, 29. November, veröffentlichten, neu bestellten Bezirksschornsteinfegern kommen weitere fünf hinzu. Dies sind: Rolf Schurr, Peter Schneider und Peter Zimmermann. Neu unter den Bestellten ist Peter Mörsch, der sich neu bewarb. weiter
  • 1952 Leser

Neue Arbeiten in der Villa Seiz

Vor über 40 Jahren fand Max Seiz in der idyllischen Jugendstilvilla auf dem Nepperberg in Schwäbisch Gmünd ein Rückzugsgebiet für seine schöpferische Tätigkeit. Seine Entwicklung als Zeichner, Maler und Bildhauer umfasst sechs Jahrzehnte und seine Schaffenskraft scheint unermüdlich. Jedes Jahr lädt er in der Vorweihnachtszeit zur Adventsausstellung, weiter

Die breite Palette des Kinder- und Jugendsports

Jugend-Weihnachts- und –jahresabschlussfeier des TSV Wasseralfingen
Vollbesetzt war die Sporthalle bei der Kinder- und Jugend-Weihnachts- und –jahresabschlussfeier des TSV Wasseralfingen. In elf Programmnummern zeigte der Nachwuchs den Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Sporthalle am „Spiesel“ eine breite Vielfalt des sportlichen Angebots im größten Wasseralfinger Sportverein. Darüber berichtet der weiter
  • 1963 Leser

„Messiah“ mit Frieder Bernius

Das Händel-Oratorium ist am Freitag, 12. Dezember, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören
Halleluja! Der wohl berühmteste Chor der Musikgeschichte ist einer der musikalischen Höhepunkte in Georg Friedrich Händels Oratorium „Messiah“, das am Freitag, 12. Dezember, 19 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd erklingt. Dabei setzen der Kammerchor und das Barockorchester Stuttgart unter Leitung von Frieder Bernius auf wohlklingende weiter
  • 666 Leser

Die Vielfalt von Radierungen

Die Galerie Zaiß in Aalen zeigt einen Querschnitt unterschiedlicher Künstler und Techniken
Aufwändig, künstlerisch hochanspruchsvoll und handwerklich eine Herausforderung – so charakterisieren Siggi und Werner Zaiß den Prozess, bei dem Radierungen entstehen. Um diesen nachvollziehbar zu machen, zeigt die Galerie Zaiß in Aalen nun als Teil eines dreiteiligen Ausstellungsprojekts eine Vielzahl von Radierungen namhafter Vertreter dieser weiter

Last Credit rockt die Bottich-Bühne

Volles Haus konnte am Wochenende die Aalener Diskothek „Bottich“ verzeichnen. Die neugegründete Band Last Credit spielte auf und die Fans kamen, um Cover-Versionen von Gary Moore, The Police oder U2 zu hören. Auf der Bühne standen nach dem DSDS-Kids-Gewinner 2012 Marco Kappel gleich zwei Matadoren der regionalen Musikszene: Frontman Bernd weiter

Sie brennen füreinander

Klara und Egon Bernhard feiern Eiserne Hochzeit
„Wo ist die Zeit geblieben?“ Verblüfft blicken sich Klara und Egon Bernhard an. Sie können es kaum fassen, dass sie sich an diesem 3. Dezember vor 65 Jahren das Jawort in Schwäbisch Gmünd gegeben haben. Und somit ihre Eiserne Hochzeit im Kreis der Familie in der Moltkestraße feiern können. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Eisenbahnfreu(n)de

Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen veranstalten von 10 bis 16 Uhr ihre traditionelle Vorweihnachts-Modellbahnbörse in der neu renovierten St.Georg Halle in Schrezheim bei Ellwangen. Zahlreiche Anbieter werdenwieder mit einem großen Sortiment von Neu- und Gebrauchtware an Lokomotiven, Wagen, Schienenmaterial, Modellbahnzubehör in allen Spurweiten und weiter
  • 239 Leser

Feine Klänge

Gaildorfer Schlosskonzert
„Von Engeln berührt – Harfenklänge im Advent“: Zu diesem Konzert laden die Gaildorfer Schlosskonzert ab 19.30 Uhr in den Wurmbrandsaal des Alten Schlosses ein.Die Harfenistin Judith Hambücher begann im Alter von zehn Jahren mit dem Harfenspiel, wenig später auch mit der Geige. Doch ihr größtes Interesse galt stets der Harfe.Am entscheidendsten weiter
  • 515 Leser

Mit Volldampf zum Weihnachtsmarkt

Nikolauszüge nach Salzburg und ins Fränkische Seenland unterwegs
Das Bayerische Eisenbahnmuseum bietet in der Adventszeit verschiedene Familienausflüge der besonderen Art an. Am 6. Dezember, ist die Mozartstadt Salzburg mit einem der schönsten Christkindlmärkte in Europa Ziel eines Sonderzuges und am 7. Dezember sind die Nikolaus-Dampfzüge zwischen Nördlingen und Gunzenhausen unterwegs. weiter
  • 213 Leser

Scratch-Künstler

Kreisliga aus Stuttgart: Dj Crypt nennt sich der in Stuttgart lebende Thomas Grehl.Sein Style-Repertoire erstreckt sich von Hip Hop über Funk & Soul zu allem was wie ‘ne Bombe einschlägt. Das ergibt, kombiniert mit feinsten Scratches auf hohem Niveau, ein Soundangebot erster Güte und ließ schon so manches Kinn vor Begeisterung gen Boden gleiten.22 weiter
  • 312 Leser

info

EröffnungBürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnet den Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, um 11 Uhr im Kulturzentrum Prediger.ÖffnungszeitenSamstag, 6. Dezember, 11 bis 19 Uhr und Sonntag, 7. Dezember, 11 bis 17 UhrWeitere InformationenKulturbüro Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034112 oder online unterwww.schwaebisch-gmuend.de.infoEröffnungBürgermeister weiter
  • 176 Leser

Schmuckstücke

Im Kulturzentrum Prediger in Gmünd
In diesem Jahr verwandelt der Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils ab 11 Uhr das Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückenden Accessoires. Seit der Gmünder Kunstbasar 1978 ins Leben gerufen wurde, gehört er fest weiter

Stahlträger knallt Arbeiter aufs Bein

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Aalen. Schwerer Arbeitsunfall im Industriegebiet am Montag gegen 16 Uhr: Beim Zusammenbau eines Gerüstes aus Stahlträgern war ein ca. vier Meter langer und circa eine Tonne schwerer Stahlträger in der Carl-Zeiss-Straße aus der Halterung gerutscht und auf den Unterschenkel eines Mitarbeiters gefallen. Dieser zog sich dabei laut Polizei

weiter
  • 4559 Leser
Alle Jahre wieder
Das Bandprojekt „Spektakulatius“ hat in den vergangenen Jahren viele erfolgreiche Konzerte in Süddeutschland gespielt und dabei Weihnachtsstimmung mit nach Hause gegeben. Für Jung und Alt gehört ein Konzert mit Spektakulatius mittlerweile dazu wie der weiße Bart zum heiligen Nikolaus. Beginn der Konzertreihe ist am 5. Dezember in Rosenberg.Die weiter
  • 143 Leser

Kultur im Dreier-Pack

Gleich drei außergewöhnliche kulturelle Bereiche werden am Freitag, 5. Dezember, ab 19.45 Uhr im Gmünder Turm-Theater zueinander finden.Zu sehen gibt es die Preview des französischen Krimis „Das blaue Zimmer“, verbunden mit einer Lesung des Gmünder Krimi-Autors Ralph F. Wild aus seinem Buch „Realmord“. Zudem wird Florian Pfitzner, weiter
  • 170 Leser

Strafbefehl gegen früheren Lauchheimer Pfarrer

Staatsanwaltschaft: Besitz von kinder- und jugendpornografischer Schriften eingeräumt
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen hat das Amtsgericht Ellwangen dieser Tage einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe gegen den früheren Lauchheimer Pfarrer wegen Besitzes kinder- und jugendpornografischer Schriften erlassen. Das gab die Behörde in einer Pressemitteilung bekannt. weiter
  • 5
  • 4859 Leser

In die Vorweihnachtszeit eingestimmt

Der Fachsenfelder Schlossadvent ist mittlerweile Tradition. Am Sonntag stimmte der Männerchor des Liederkranzes Fachsenfeld mit besinnlichen Liedern auf die Vorweihnachtszeit ein. Aussteller präsentierten allerlei Selbstgemachtes, im Innenhof wärmten sich die zahlreichen Besucher mit Glühwein und Flammkuchen. weiter
  • 5
  • 1839 Leser

GUTEN MORGEN

Essind schwere Fußballtage für Schwaben wie für Ostwestfalen gleichermaßen. Für Schwaben: Zwar haben Aalener wie Stuttgarter punkten können am vergangenen Wochenende – und beide auch richtig gut Fußball gespielt. Aber der ganz große Durchbruch war’s nicht. Es ist noch ein weiter Weg bis ans rettende Ufer. Schlimmer trifft’s die Ostwestfalen. weiter
  • 536 Leser

... schauen wir in den Spiegel

Im Ostalbklinikum gibt es einen besonderen Schminkkurs für Krebspatientinnen
Hinter der Tür im Ostalbklinikum wird gekichert. Fast schon ein bisschen mädchenhaft. Sechs Frauen sitzen am Tisch. Schminkutensilien liegen vor ihnen ausgebreitet. Gelber Lidschatten, pinkfarbener Lippenstift. Die Frauen sind an Krebs erkrankt. In einem Schminkseminar sollen sie lernen, ihren Körper trotz der Erkrankung anzunehmen, selbstbewusster weiter
  • 5
  • 765 Leser

Regionalsport (15)

SPORT IN KÜRZE
Terminbörse in AalenLeichtathletik. Am Mittwoch, den 10. Dezember findet im Vereinsheim des SSV-Aalen die diesjährige Terminbörse statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nebenzimmer des Vereinsheims. Alle Vereine des Ostalbkreises, sind zur Terminbörse herzlich eingeladen. Es stehen für die neue Saison wieder einige Veranstaltungen, hauptsächlich weiter
  • 226 Leser

Mitfiebern aus der Ferne

Fußball, 2. Bundesliga: Erol Sabanov muss zum VfL Bochum – und hat die Anzeigetafel im Blick
Seinen Durchbruch als Profifußballer schaffte er beim VfR Aalen. Seine größten Erfolge feierte er mit dem 1. FC Heidenheim. Kaum ein anderer erlebt das Derby am Freitagabend (Anpfiff: 18.30 Uhr) so emotional wie Erol Sabanov. Doch ausgerechnet der 40-Jährige kann nicht im Stadion sein – weil er unterwegs ist. Für seinen Verein. weiter
  • 5
  • 377 Leser

Pfordt besteht Dan-Prüfung

Karate, Dan-Prüfung
Das Karate Dojo Täferrot kann in seinen Reihen einen weiteren hohen Dan Träger vorweisen. Ricardo Pfordt legte anlässlich den Karate-Weltmeisterschaften in Bremen erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan Grad ab. weiter
  • 222 Leser

Rund 200 Teilnehmer

Tischtennis, Sparkassen-Cup der SG Bettringen
Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag mit dem Sparkassen-Cup ein großes Tischtennis-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle aus. Zu dieser hochklassigen Veranstaltung werden wieder mehr als 200 Teilnehmer in Bettringen erwartet. weiter
  • 175 Leser

Spitzenreiter Spraitbach II ohne Probleme

Schach, Kreisklasse
Keine große Mühe hatte Tabellenführer Spraitbach (6:0) in der dritten Runde der Kreisklasse mit Welzheim (2:4). Das Gmünder Team (2:4) verlor in Alfdorf (4:2), während Plüderhausen (4:2) mit dem 3:3-Remis gegen Schorndorf (3:3) Platz zwei verteidigte. weiter
  • 157 Leser

Der TSV Lorch zieht davon

Handball, Bezirksklasse Männer
Die Männer vom TSV Lorch kamen in der Mehrzweckhalle nur mit einigen Schwierigkeiten ins Spiel. Letztlich siegten dennoch klar mit 34:22 gegen Schmieden III. weiter
  • 240 Leser

Durchwachsener Spieltag

Radball, Bezirksklasse
Der vierte Spieltag der Bezirksklasse IV fand für die Normannia in Hofen statt. Es trafen dort drei Gmünder- und drei Hofener-Mannschaften auf einander. weiter
  • 240 Leser

Frey und Kluge nicht zu schlagen

Gewichtheben, Jugend: Vier Oberböbinger beim Zweiburgen-Turnier erfolgreich
Mit vier Jugendlichen reiste der SGV Oberböbingen nach Weinheim, wo das Zweiburgen-Turnier ausgetragen wurde. Die Böbinger Jugendheber setzten ihre Erfolgsserie fort und kehren mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen nach Böbingen zurück. weiter
  • 248 Leser

HSG behält die Nerven

Handball, Bezirksliga Frauen
Obwohl neben den Langzeitverletzten vier weitere Spielerinnen ausfielen, fuhr die HSG Winzingen/Wißgoldingen beim TV Steinheim einen 22:18-Erfolg ein.Diese HSG ließ sich durch den Druck des TV nicht aus dem Konzept bringen und erarbeitete sich aus einer sicheren Abwehr die Oberhand. Beim Stand von 14:8 für die HSG wurden die Seiten gewechselt. Über weiter
  • 178 Leser

Karatekas des TSV erfolgreich

Karate, Koshinkan Cup: Pascal Schenk landet bei den Junioren auf Platz zwei
In Pliezhausen bei Reutlingen wurde am vergangenen Wochenende der 5. Koshinkan Cup ausgetragen. Das Karate-Dojo TSV Großdeinbach schickte fünf Karatekas ins Rennen und sicherte sich gute Platzierungen. Sven Ortlieb holte sich bei den Herren Platz zwei. weiter
  • 190 Leser

SGB bleibt auf Kurs

Tischtennis, Landesliga Frauen: Bettringen Zweiter
Auch im letzten Vorrundenspiel gegen Schlusslicht TTF Neuhausen/F. gaben sich die Tischtennis-Damen der SG Bettringen keine Blöße und siegten – trotz starker Gegenwehr – mit 8:4. weiter
  • 249 Leser

Erste Hälfte total verschlafen

Handball, Landesliga Damen: SG Bettringen unterliegt beim SV Remshalden 21:31
Eine deutliche 21:31-Niederlage kassierten die Handballdamen der SG Bettringen bei Württembergliga-Absteiger SV Remshalden. Bereits zur Halbzeit war die Partie quasi entschieden, als die SGB mit 20:9 im Hintertreffen lag. Auch eine solide zweite Hälfte half den Bettringerinnen nicht mehr. weiter
  • 149 Leser

LG Staufen sieben Mal vertreten

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2014 Frauen: Svenja Sickinger über 800 und 1500 Meter stark
Insgesamt siebenmal stehen Athletinnen der LG Staufen in der diesjährigen 50-Besten-Liste der Frauen, die der DLV nun veröffentlicht hat. Gleich zweimal erscheint darin der Name der Mittelstrecklerin Svenja Sickinger. weiter
  • 197 Leser

Überregional (89)

"Für uns kein Vergnügen"

Cockpit-Sprecher Jörg Handwerg über den Pilotenstreik bei der Lufthansa
"Wer streikt, sägt natürlich am Ast, auf dem er sitzt." Das sagt der Sprecher der Pilotengewerkschaft Cockpit. Aber die Piloten hätten keine andere Möglichkeit. "Es ist bedauerlich, aber es geht nicht anders." weiter
  • 582 Leser

"Land muss sich öffnen"

Merkel wirbt beim Integrationsgipfel für Migranten
Die Berufschancen für Jugendliche aus Migrantenfamilien müssen verbessert werden. Das verlangte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Integrationsgipfel. Forderungen nach anonymisierten Bewerbungen lehnt sie ab. weiter
  • 469 Leser

13 Prozent der Opfer sind minderjährig

Osteuropa Deutschland gilt, auch wegen seiner relativ liberalen Gesetze, als wichtiges Zielland des Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung. Offizielle Statistiken dazu gibt es zwar nicht - nach Angaben des Bundeskriminalamts (BKA) wurden im vergangenen Jahr aber 425 Ermittlungsverfahren in diesem Zusammenhang geführt. Zwei Drittel aller weiter
  • 457 Leser

900 000 Schwerbehinderte

Beeinträchtigt In Baden-Württemberg sind nach den Zahlen des Statistischen Landesamtes mehr als 900 000 Menschen als schwerbehindert gemeldet. Nach dem Sozialgesetzbuch gelten Menschen als behindert, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit dauerhaft von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht. Eingestuft Als weiter
  • 437 Leser

An den Browser denken

Automatik Wer eine bestimmte Suchmaschine benutzen will, sollte auch an seinen Browser denken. Bei Chrome ist Google natürlich voreingestellt, schließlich kommt das Programm von dem Konzern. Wer die Adresszeile nutzt, bedient sich auch der Google-Suche. Bei Mozillas Firefox wird es künftig der Dienst Yahoo sein, es lassen sich aber andere Suchen einstellen. weiter
  • 548 Leser

Anonyme Bewerbungen als Lösung?

Zum Integrationsgipfel im Kanzleramt wurden anonyme Bewerbungen als Mittel gegen Diskriminierung gefordert : Pro Der Deutsche Gewerkschaftsbund sieht anonymisierte Bewerbungen als wichtiges Instrument für mehr Chancengleichheit. Denn immer noch sortierten viele Personalverantwortliche etwa Frauen, Migranten oder Ältere bereits vor einem Vorstellungsgespräch weiter
  • 521 Leser

Atmosphärische Bilder

Ben Howard mit Songs aus seinem neuen Album und Rockappeal
Der Songwriter Ben Howard erorbert bereits mit seinem zweiten Album neue musikalische Horizonte. Live konnte man das in München erleben. weiter
  • 552 Leser

Auf einen Blick vom 2. Dezember 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Braunschweig - 1. FC Nürnberg 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Nielsen (38.). - Zuschauer: 21515. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Ingolstadt 15/30, 2. Braunschweig 15/26, 3. Darmstadt 98 15/25, 4. Düsseldorf 15/25, 5. Kaiserslautern 15/25, 6. 1. FC Heidenheim 15/24, 7. RB Leipzig 15/24, 8. Karlsruher SC 15/24, 9. Greuther Fürth 15/20, 10. VfL weiter
  • 486 Leser

Braunschweig nun auf einem Aufstiegsplatz

Eintracht Braunschweig ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf Platz zwei gestürmt. Im Duell der beiden Erstliga-Absteiger gewannen die Niedersachsen am Montagabend vor 21 515 Zuschauern mit 1:0 (1:0) gegen den 1. FC Nürnberg. Dank des fünften Sieges in Folge liegen die Braunschweiger nach dem 15. Spieltag erstmals auf einem Aufstiegsplatz, während die weiter
  • 422 Leser

Daimler investiert in Batterietechnik

Nach dem Aus seiner Batteriezellen-Produktion im sächsischen Kamenz investiert der Stuttgarter Autobauer Daimler weiter in die Fertigung eigener Batteriesysteme. Dafür sollen in den nächsten Jahren 100 Mio. EUR in die Tochtergesellschaft Deutsche Accumotive fließen. In Kamenz entsteht derzeit eine neue Fertigungshalle. Die Fläche soll sich mit 20 000 weiter
  • 650 Leser

Deutsche bezahlen am liebsten bar

Die Menschen in Deutschland werden ihre Einkäufe nach Einschätzung der Bundesbank auch künftig vorzugsweise in bar bezahlen. Zwar nehme der hohe Bargeldanteil stetig ab, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele zum 25-jährigen Jubiläum der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste in Frankfurt. Die Entwicklung verlaufe aber langsam: "Bargeld weiter
  • 548 Leser

Die Türen zu den Klassenzimmern bleiben offen

Getrenntes Lernen gibt es an der Mali-Gemeinschaftsschule in Biberach nicht mehr
Unterricht in offenen Klassenzimmern, Lehrer als Lernbegleiter - und ein Filmstudio für Schüler: Die Mali-Schule in Biberach hat ein ungewöhnliches Lernkonzept entwickelt. Dafür ist sie ausgezeichnet worden. weiter
  • 521 Leser

Drei Verletzte bei Feuerwehrübung

Schwerer Unfall bei einer Feuerwehrübung in Memmingerberg im Landkreis Unterallgäu: Infolge einer Explosion sind drei Feuerwehrleute verletzt worden, zwei davon schwer. Sie mussten mit Verbrennungen ins Klinikum Memmingen gebracht werden, wie die Polizei gestern mitteilte. Der dritte Feuerwehrmann trug ein Knalltrauma davon und wurde ebenfalls in ein weiter
  • 470 Leser

Energiewende treibt Eon zur Aufspaltung

Deutschlands größter Energieversorger Eon will nach schweren Gewinneinbrüchen durch die Energiewende mit einer Radikalkur sein Überleben sichern. Der hoch verschuldete Düsseldorfer Dax-Konzern wirft seine Firmenstruktur komplett um, um sich auf erneuerbare Energien, Energienetze und intelligente Kundensysteme konzentrieren. Das kaum mehr gewinnbringende weiter
  • 496 Leser

Ermutigende Zeichen aus den USA und China

Wenn es gelingen soll, mit der globalen Erderwärmung unter zwei Grad zu bleiben, müssen die Schwellen- und Entwicklungsländer mitziehen, sagt Katja Frieler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. weiter
  • 457 Leser

Es muss nicht Google sein

US-Suchmaschine steht immer stärker in der Kritik - Neue Alternativen
Den Begriff "googeln" kennt sogar der Duden, und für viele Anwender ist die Suchmaschine das Internet an sich. Doch wer Google nutzt, zahlt mit persönlichen Daten. Dies lässt sich vermeiden. Eine Suche. weiter
  • 732 Leser

Es regiert die Hoffnung

Zwei Monate vor der Ski-WM sind die deutschen Asse nicht in Form
Bis zur Ski-WM sind es noch zwei Monate. Genug Zeit, um in Form zu kommen, findet Alpindirektor Wolfgang Maier. Bisher lief's bescheiden. weiter
  • 478 Leser

Europa plant neue Trägerrakete

Mit der "Ariane 6" wollen Deutschland und Frankreich die Konkurrenz in Schach halten
Lange gab es ein Tauziehen darum, wie es mit dem europäischen Zugang ins All weitergehen soll. Die zuverlässige Ariane-Rakete muss weiterentwickelt werden. Die Konkurrenz macht Druck auf Europa. weiter
  • 516 Leser

Fall Tugce: Polizei findet gesuchte Mädchen

Wichtige Zeuginnen bei der Aufklärung der Attacke auf die Studentin - Todesursache war stumpfe Gewalteinwirkung
Nach der tödlichen Attacke auf die Studentin Tugce A. hat die Offenbacher Polizei zwei wichtige Zeuginnen des Vorfalls gefunden. Wie ein Justizsprecher gestern bestätigte, sind es die beiden Mädchen, nach denen die Ermittler seit vergangener Woche suchten. Angaben zu den Identitäten machte die Behörde nicht, um die beiden Jugendlichen zu schützen. Mit weiter
  • 415 Leser

Fallen im Alltag

Hindernisse halten Rollstuhlfahrer auf - Hilfe beim Beseitigen
Eine hohe Kante oder ein Tischbein an der falschen Stelle: Rollstuhlfahrer scheitern oft an Barrieren, ohne dass Wirte, Hotelbesitzer und Kinobetreiber davon wissen. Christoph Rieker will das ändern. weiter
  • 5
  • 535 Leser

Fast 4000 Mal: Ja, ich will

Bei einer Massenhochzeit in Rio de Janeiro in Brasilien haben am Sonntag (Ortszeit) 1960 Paare den Bund fürs Leben geschlossen. Das Fest zum "I Do Day" (Ja,-ich-will-Tag) fand in einer Halle nahe des berühmten Maracanã-Stadions statt, wo normalerweise Konzerte zu sehen sind. Gemeinsam mit Freunden, Familienmitgliedern und Behördenvertretern nahmen etwa weiter
  • 308 Leser

Festnahmen nach Bordell-Razzia

Es geht um Menschenhandel und Zuhälterei: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt im Zuge einer Razzia in Bordellen gegen 15 Männer und Frauen. Mehrere von ihnen sollen zu der rockerähnlichen Gruppierung United Tribunes aus Stuttgart und Bosnien gehören. Die Behörden werfen den Verdächtigen im Alter von 21 bis 70 Jahren mutmaßlichen Menschenhandel weiter
  • 1296 Leser

Fluchen wie ein Dothraki

Beispiel "Game of Thrones": Eigene Kunstsprachen für Serien erfunden
Wenn sich Krieger in der weltweit beliebten Fantasy-Saga "Game of Thrones" unterhalten, ist das nicht bloß Gegrunze. Der Linguist David J. Peterson hat dafür eine eigene Sprache entwickelt. weiter
  • 542 Leser

Freude bei Gomez, Frust bei Klose

Der eine erzielt erstes Tor seit acht Monaten, der andere fühlt sich zu fit für die Bank
Mario Gomez hatte beim AC Florenz nach langer Pause Grund zu feiern. Miroslav Klose beklagt unterdessen seine Reservistenrolle bei Lazio Rom. weiter
  • 485 Leser

Gazprom gibt Pipeline auf

Projekt "South Stream" sollte Südeuropa versorgen
Russland gibt seine milliardenschweren Pläne für den Bau der Erdgasleitung South Stream zur Versorgung Südeuropas auf. "Das war's. Das Projekt ist geschlossen", sagte Gazprom-Chef Alexej Miller gestern in Ankara. Er begründete dies mit einer "Blockadehaltung in der EU". Kremlchef Wladimir Putin sagte in Ankara, eine Fortsetzung des Baus habe "wegen weiter
  • 481 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 611 293,50 Euro Gewinnklasse 2 637 804,00 Euro Gewinnklasse 3 6621,60 Euro Gewinnklasse 4 3075,70 Euro Gewinnklasse 5 131,80 Euro Gewinnklasse 6 37,20 Euro Gewinnklasse 7 14,60 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 957 591,80 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 440 Leser

Heckler & Koch verzichtet vorerst auf Kündigung

Im Rechtsstreit um die Kündigung zweier Mitarbeiter der Waffenfirma Heckler & Koch folgten die Kontrahenten vor dem Landesarbeitsgericht in Freiburg einem Vorschlag des Vorsitzenden Richters Christoph Tillmanns. Der Waffenhersteller zog die Kündigungen zurück. Sollte es in einem strafrechtlichen Verfahren zur Verurteilung wegen einer Vorsatztat weiter
  • 569 Leser

Hilferuf aus dem Paradies

Madagaskars einzigartige Flora und Fauna ist bedroht, wenn die Weltgemeinschaft nicht handelt
Das gibt es nirgendwo auf der Welt: Tausende Tier- und Pflanzenarten sind nur auf Madagaskar zu finden. Die seit gestern tagende UN-Klimakonferenz könnte helfen, den einzigartigen Naturschatz zu retten. weiter
  • 512 Leser

Hineingealtert in die Kindheit

Mit 70 Jahren vergewissert sich der Schriftsteller Botho Strauß seiner "Herkunft"
Karl Joseph, der ruhmbesoffene Starschauspieler in der Komödie "Besucher", stellt sich dem neumodischen Theater unbeirrt in den Weg: "Ich werde realistisch bleiben, meinetwegen bis sie unten alle eingeschlafen sind!" Konservativ bis reaktionär - diese Etikette sind auch dem vielfach ausgezeichneten Dramatiker, Schriftsteller und Essayisten Botho Strauß weiter
  • 584 Leser

Horror-Unfall überlebt

Ex-Formel-1-Pilot Webber hat beim Sportwagen-Finale Riesenglück
Der frühere Formel-1-Pilot Mark Webber hat bei seinem Horror-Unfall mit einem Porsche beim Saisonfinale der Sportwagen-WM eine Gehirnerschütterung und Prellungen erlitten. weiter
  • 730 Leser

Immobilien: Annington kauft Gagfah

Die Deutsche Annington will die Gagfah übernehmen: Mit 350 000 Wohnungen soll so der größte Immobilienkonzern Deutschlands entstehen. weiter
  • 724 Leser

Junge erpicht auf ersten Schnee

Mit der Adventszeit hofft ein Teil der Bundesbürger auch auf eine weiße Landschaft. Jeder Vierte freut sich ganz besonders auf den ersten Schnee. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg. Besonders 14- bis 29-Jährige seien mit 55 Prozent ganz erpicht auf Schnee. Ältere Menschen seien jedoch weniger begeistert. So liege der weiter
  • 489 Leser

Kim Dotcom bleibt vorerst frei

Der in den USA angeklagte deutsche Internet-Unternehmer Kim Dotcom muss vorerst nicht hinter Gitter. Ein Richter in Dotcoms Wahlheimat Neuseeland lehnte den Antrag der Anklage ab, ihn bis zum Auslieferungsverfahren im Juni 2015 in U-Haft zu nehmen. Er sehe keine Fluchtgefahr. "Mega und ich sind frei", twitterte Dotcom darauf. Mega ist die neue Tauschplattform, weiter
  • 396 Leser

Kommentar · EON: Flucht vor der Verantwortung

Johannes Teyssen gilt als Freund klarer Ansagen. Das hat der Eon-Chef gestern eindrucksvoll unter Beweis gestellt mit dem radikalsten Schnitt, den je ein deutscher Energiemanager seinem Unternehmen zugemutet hat. Teyssen zieht die Notbremse mit der Abspaltung des konventionellen Kraftwerksgeschäfts, das wegen der Energiewende - ohne Aussicht auf Besserung weiter
  • 400 Leser

Kommentar · MAUT: Versprochen - gebrochen?

Eine Woche vor Heiligabend will das Bundeskabinett die CSU mit der "Ausländermaut" beglücken. Doch damit diese nicht als das erscheint, was sie ist, bedarf es einiger Verrenkungen. Ein zweites Gesetz muss her, um die Einführung der Pkw-Maut von der parallelen Entlastung deutscher Kfz-Steuerzahler zu trennen. Ein billiger Taschenspielertrick, mit dem weiter
  • 458 Leser

Kommentar: Misstrauen ist gut

Ja, Google ist zu misstrauen. Der Konzern hat es mit kostenlosen Diensten geschafft, sich tief in den Alltag der Internet-Nutzer einzugraben. Jeden Tag produziert Google das 6000-fache an Daten der Library of Congress in Washington, der größten Bibliothek der Welt. Nach einer Umfrage laufen 95 Prozent aller Suchanfragen in Deutschland über Rechner von weiter
  • 575 Leser

Lebkuchen für die halbe Welt

Weihnachtsbäcker setzen auf Export: Schoko-Nikoläuse auch im brütend heißen Südafrika
Der Markt der Weihnachtsleckereien ist hart umkämpft. Günstige Handels-Marken und rückläufige Nachfrage machen den traditionellen Herstellern das Leben schwer. Hoffnungsträger ist der Export. weiter
  • 720 Leser

Leitartikel · SPANIEN: Ohne Puste

Das spanische Königspaar Felipe und Letizia ist zu Besuch in Deutschland. Die internationale Kontaktpflege gehört zu ihren Aufgaben: als illustre Botschafter eines Landes, das gerade allen Glanz verliert. Vielleicht haben die Monarchen die Gelegenheit genutzt, ihren deutschen Gesprächspartnern von der spanischen Wirklichkeit zu erzählen. Zum Beispiel weiter
  • 5
  • 467 Leser

Leute im Blick vom 2. Dezember 2014

Shakira Die kolumbianische Sängerin Shakira (37) wünscht sich von den Medien künftig mehr Zurückhaltung bei ihrem kleinen Sohn Milan. Es habe ihr sehr gefallen, die Erfahrung, Eltern zu sein und die ersten Monate im Leben ihres Kindes mit Fans zu teilen, sagte sie der spanischen Zeitung "ABC". "Aber jetzt ist er kein Baby mehr, und ich würde es besser weiter
  • 418 Leser

Lufthansa streicht 1350 Flüge

München und Frankfurt am stärksten betroffen
Die bundesweiten Pilotenstreiks bei der Lufthansa haben den Flughafen München schwer getroffen - dort wurde die Hälfte der 1000 geplanten Starts und Landungen gestrichen. Auch in Frankfurt mussten viele Passagiere umdisponieren. In Stuttgart dagegen fielen nur vier Starts und Landungen aus. Insgesamt strich Lufthansa 1350 Flüge. Am heutigen Dienstag weiter
  • 425 Leser

Mannheim und Heidelberg in Unesco-Netzwerk

Mannheim und Heidelberg sind in das Unesco-Netzwerk "Creative Cities" aufgenommen worden. Von den deutschen Anwärtern hat es zudem Hannover in das Netzwerk geschafft, Essen und Weimar waren nicht erfolgreich. Mannheim und Hannover können sich nun "Stadt der Musik" nennen, Heidelberg "Stadt der Literatur". Das Netzwerk mache das kreative Potenzial der weiter
  • 552 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.11.-28.11.14: 100er Gruppe 31-35 EUR (33,40 EUR). Notierung 01.12.14: unverändert. Handelsabsatz: 29.093 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 459 Leser

Marussia unterm Hammer

Auktion Das insolvente Formel-1-Team Marussia versteigert sein Inventar. Die Insolvenzverwalter wollen an zwei Tagen Mitte Dezember unter anderem die Rennwagen sowohl viele weitere Teile zum Höchstgebot abgeben, wie aus einer Mitteilung eines Auktionshauses hervorgeht. Ende Oktober war das Insolvenzverfahren gegen Marussia eröffnet worden. Geldmangel weiter
  • 499 Leser

Maschinenbau im Südwesten wächst kräftig

Getrieben von einer starken Nachfrage aus dem Ausland ist der Maschinenbau im Südwesten erstmals seit Monaten wieder gewachsen. Im Oktober verbuchte die Branche im Vergleich zum Vorjahresmonat einen deutlichen Auftragsschub um 14 Prozent. Das berichtet der Verband Deutscher Maschinenbauer (VDMA) in Baden-Württemberg. Von Juli bis September hatte es weiter
  • 585 Leser

Mehr Liebe

Jedem seine Schnulze: Elton John in der Stuttgarter Schleyerhalle
"Candle in the Wind", "Your Song" und "Circle of Life" - Elton John hatte auf dem Greatest-Hits-Konzert in Stuttgart seine größten Balladen dabei. Und bekam dafür die ganze Liebe seines Publikums. weiter
  • 520 Leser

Messerstecher: Tödlicher Sprung aus dem Fenster

Ein Tötungsdelikt in Pforzheim gibt der Polizei große Rätsel auf. Gestern Morgen hatte ein Anwohner einen toten Mann in einem Hinterhof entdeckt. Die Polizei fand im fünften Stockwerk des Wohnblocks in der Nordstadt die Leiche einer Frau. Es handelte sich nach Mitteilung des Polizeipräsidiums Karlsruhe um eine 26-Jährige, die nach einer Auseinandersetzung weiter
  • 528 Leser

Milliarden Dollar im neuen Klimafonds

Ziele Die 20. Klimakonferenz, die bis 12. Dezember im peruanischen Lima tagt, muss eine wichtige Aufgabe stemmen. Die 194 Vertragsstaaten der Klimakonvention wollen ausloten, ob ein neues Klimaabkommen vereinbart werden kann. Es soll Ziele zur Reduktion der Treibhausgase festlegen und 2015 in Paris verabschiedet werden. Geld Die Lima-Konferenz könnte weiter
  • 473 Leser

Monopoly - jetzt mal echt

W eihnachten steht vor der Tür, das Fest des Schenkens und des Beschenktwerdens. Wer noch keine Idee hat, wie er in diesem Jahr seine Liebsten beglücken kann, der könnte doch mal ein Spiel verschenken, vielleicht sogar den Klassiker "Monopoly". Dieses nicht tot zu kriegende, in fast 40 Sprachen erschienene und in über 100 Ländern angebotene Ur-Kapitalismusspiel weiter
  • 753 Leser

Na sowas... . . .

Im US-Staat Connecticut musste ein Hausschwein, das eine Passagierin zu ihrer eigenen Beruhigung mit ins Flugzeug mitgenommen hatte, kurz vor dem Start samt Frauchen wieder die Kabine verlassen. Das übel riechende kleine Tier war in dem Jet der US-Airways herumspaziert - und hatte im Gang seine Notdurft verrichtet. Mitreisende waren zunächst davon ausgegangen, weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Großeinsatz wegen Zucker Weißes Pulver, das in einem Postverteilzentrum in Pinneberg bei Hamburg aus einem Briefumschlag rieselte, hat einen Gefahrguteinsatz ausgelöst. Die Mitarbeiter des Unternehmens erlitten einen Schreck, bei einem löste das Pulver angeblich Juckreiz aus. Neben Polizei und Rettungsdienst rückte auch die Feuerwehr an, die den Umschlag weiter
  • 382 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Schillers Wohnhaus Friedrich Schillers Wohnhaus in Weimar öffnet heute nach sieben Monaten wieder für Besucher. Es gab umfangreiche Reparaturarbeiten vor allem an den Fenstern und Fußböden, außerdem wurden die Fensterläden des Hauses gerichtet und neu gestrichen, wie die Klassik Stiftung Weimar mitteilte. Anfang April bis Mitte Juni soll in Schillers weiter
  • 660 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Getrenntes Abendmahl Papst Franziskus hat sich gegen ein gemeinsames Abendmahl von Katholiken und Protestanten ausgesprochen. Gläubige jeder Konfession müssten ihren Glauben leben können, "ohne die Unterschiede auf Kosten der Wahrheit wegzuretuschieren", sagte er gestern im Vatikan. Er reagierte damit offenbar auf eine Uneinigkeit der Schweizer Bischofskonferenz weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Aus für DFB-Hallenpokal Fußball Der DFB-Hallenpokal der Frauen wird am 17. Januar 2015 endgültig zum letzten Mal ausgetragen. Das bestätigte Heike Ullrich, Frauenfußball-Abteilungsleiterin beim Deutschen Fußball-Bund. Grund ist, dass der Fußball-Weltverband Fifa von seinen Verbänden verlangt, dass ab 2016 alle offiziellen Hallenwettbewerbe nach Fifa-Futsalregeln weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Vier Gesuchte gefasst Stuttgart - Vier gesuchte Straftäter sind Beamten der Bundespolizei an den Bahnhöfen Ulm, Heilbronn und Stuttgart ins Netz gegangen. Keiner der Männer im Alter von 19, 25, 28 und 33 Jahren habe die jeweils geforderte Geldstrafe zahlen können, teilte die Bundespolizeiinspektion gestern mit. Die Männer kamen in Gefängnisse. Ihnen weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 2. Dezember 2014

Mehr Autorabatte Der Preiskampf am deutschen Automarkt wird wieder härter. Sonderaktionen der Hersteller, Eigenzulassungen und Händler-Rabatte führten dazu, dass sich immer weniger Privatkunden einen Neuwagen zum regulären Preis kaufen, teilte das CAR-Institut an der Uni Duisburg-Essen mit. "Der Automarkt in Deutschland bleibt Rabatt-getrieben. Privatkunden weiter
  • 834 Leser

Pelé geht es deutlich besser

Mit Brasiliens Fußball-Ikone Pelé geht es weiter bergauf. Wie das Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo bekannt gab, benötigt der unter Nierenproblemen leidende dreimalige Weltmeister keine Dialyse mehr. Der 74-Jährige liege aber weiter auf der Intensivstation. "Der Patient Edson Arantes do Nascimento (Pelé) hat gute Fortschritte gemacht", hieß es weiter
  • 444 Leser

Pforzheim einigt sich mit Bank

Nach Millionenverlusten durch riskante Zinswetten hat die Stadt Pforzheim jetzt einem Vergleich mit der Bank J.P. Morgan zugestimmt. Es war der zweite Anlauf vor dem Landgericht Frankfurt. Einen ersten Vorschlag der US-Bank hatte Pforzheim vor zweieinhalb Jahren abgelehnt: Danach hätte J.P. Morgan 19 Millionen Euro und damit knapp ein Drittel des Gesamtverlustes weiter
  • 477 Leser

Pilotenvereinigung Cockpit

Tarifpartner Gegründet wurde die Piloten-Vereinigung Cockpit (VC) bereits 1969. Sie ist seit 2000 Tarifpartner der Lufthansa. VC vertritt heute rund 9300 Piloten aller deutschen Fluggesellschaften, darunter 5400 der Lufthansa. Präsident der VC ist Ilja Schulz. Der 46jährige ist Flug-Kapitän bei Lufthansa Cargo. Als Sprecher tritt in der Öffentlichkeit weiter
  • 466 Leser

Podolski forciert einen Wechsel zurück nach Köln

Weltmeister Lukas Podolski plant zum Ende seiner Karriere noch einmal eine Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. "Ich kann mir in den nächsten Jahren einen Wechsel zum 1. FC Köln ganz gut vorstellen. Ich hänge nach wie vor an dem Verein und will noch mal die FC-Hymne hören und das Gefühl spüren, wenn ich mit der Nummer 10 die Treppen hochgehe", weiter
  • 407 Leser

PORTRÄT: Arzt auf dem Präsidentenstuhl

Fußballmanager, Bürgermeister, Staatschef: der Sozialist Tabaré Vázquez übernimmt erneut die politische Führung Uruguays. Nach seinem Sieg bei der Stichwahl am Sonntag löst der 74-jährige Arzt am 1. März 2015 Präsident José Mujica ab. Vázquez hat den Ruf eines effizienten Verwalters. In seiner ersten Amtszeit als Staatschef (2005-2010) wuchs die Wirtschaft, weiter
  • 527 Leser

Premiere für Spaniens Königspaar

Antrittsbesuch in Berlin: Spaniens König Felipe VI., der im Juni den Thron bestiegen hatte, und seine Gattin Letizia trafen gestern zu ihrem ersten offiziellen Besuch in Deutschland ein. Schüler und Schülerinnen des Robert-Blum-Gymnasiums begrüßten sie im Garten des Schlosses Bellevue (Leitartikel). Foto: dpa weiter
  • 532 Leser

Profis sollen Kindern helfen

Psychotherapeutisches Angebot für Familien mit kranken Eltern
Kinder chronisch kranker Eltern werden oft selbst psychisch krank. Um das zu verhindern, bieten die Kassenärztliche Vereinigung und die Techniker Krankenkasse seit kurzem psychotherapeutische Hilfe an. weiter
  • 475 Leser

Prozess um Direns Tod

Hamburger Austauschschüler in fremder Garage in Montana erschossen
Waffen und die USA gehören zusammen, sagen Kritiker wie Befürworter. Sehr viele Befürworter gibt es in Montana. Dort wurde der Hamburger Austauschschüler Diren erschossen; gestern war Prozessauftakt. weiter
  • 496 Leser

Präsidentenwahl bei den "Löwen" wird wiederholt

Nach einem Gerichtsstreit muss sich Gerhard Mayrhofer beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München heute noch einmal zur Wahl als Präsident stellen. Der 52-Jährige hofft, dass die Delegierten mit einem weiteren eindeutigen Votum für ihn die Querelen um die Legitimation der neuen Vereinsführung beenden. "Es würde uns freuen, wenn da mal Ruhe reinkommen weiter
  • 494 Leser

Razzia im Rotlicht-Milieu

Fünf Festnahmen nach Aktion des LKA Baden-Württemberg in vier Ländern
In einer groß angelegten Polizeiaktion im Rotlicht-Milieu haben Staatsanwaltschaft Stuttgart und das LKA fünf Verdächtige festgenommen - mindestens zwei davon in Baden-Württemberg. weiter
  • 1891 Leser

Reese wird Peymanns Nachfolger

Claus Peymann wird 2017 nach fast zwei Jahrzehnten die Leitung des Berliner Ensembles abgeben. Oliver Reese wird sein Nachfolger. weiter
  • 494 Leser

Rentensystem vor großen Herausforderungen

125 Jahre nach Gründung werden Lösungen für sinkendes Niveau und steigende Beiträge gesucht
Pünktlich zu ihrem 125jährigen Bestehen scheint die Deutsche Rentenversicherung sehr gut dazustehen. Doch zentrale Probleme sind nicht gelöst: Das Rentenniveau sinkt, die Altersarmut wird wohl zunehmen. weiter
  • 714 Leser

Rückwärtsgang eingelegt

Gewinnserie reißt nach zwölf Tagen ab
Nach einem Gewinn von fast 7 Prozent im November hat der Dax gestern kurz vor der Marke von 10 000 Punkten den Rückwärtsgang eingelegt. Damit ging eine zwölftägige Gewinnserie zu Ende. Unerwartet schwache Einkaufsmanagerindizes aus China, Deutschland, Frankreich und Italien hatten zum Wochenauftakt Wachstumsbefürchtungen geschürt. Die europäische Wirtschaft weiter
  • 592 Leser

Rätselhafte Borussia

Jürgen Klopp: Rücktritt in Dortmund unwahrscheinlich, Rauswurf kein Thema
Um es vorweg zu nehmen: Trainer Jürgen Klopp sitzt noch fest im Sattel in Dortmund. Doch der Treueschwur des Geschäftsführers bringt die fassungslosen Westfalen nicht vom Tabellenende der Bundesliga weg. weiter
  • 440 Leser

Spanische Regierung will durchgreifen

Nach dem Tod eines Fußballfans am Sonntag in Madrid will die spanische Regierung offenbar drastische Maßnahmen ergreifen. "Es ist geplant, dass wir eine Liste der Ultragruppierungen erstellen und sie aus dem Fußball ausschließen", sagte der Staatssekretär für Sport, Miguel Cardenal, nach einem Krisentreffen gestern in Madrid: "Die Vorschläge kamen hauptsächlich weiter
  • 430 Leser

Streit im Rodel-Verband eskaliert

Co-Trainer Hackl wirft Tatjana Hüfner "abartiges Verhalten" vor
Der Streit im deutschen Rodelteam über die mögliche Ungleichbehandlung hat eine neue Dimension erreicht. Georg Hackl legt nach. weiter
  • 569 Leser

Südwesten räumt Preise ab

Lehrer ausgezeichnet 6 von 21 Preisträgern des "Deutschen Lehrerpreises" kommen aus dem Südwesten. Vier Pädagogen wurden für großes Engagement, Fairness und Kompetenz ausgezeichnet: Martina Braun von der Integrativen Gesamtschule Mannheim-Herzogenried, Jochen Herkert vom Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach, Ole Kersten vom Beruflichen Schulzentrum in weiter
  • 465 Leser

Thema des Tages vom 2. Dezember 2014

ARTENVIELFALT Seit gestern ringen 194 Länder auf der Konferenz in Lima um einen globalen Klimaschutzvertrag. Ob eine Einigung gelingt oder nicht, wird auch massive Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt haben - wie das Beispiel Madagaskar zeigt. weiter
  • 490 Leser

Tortenwurf-Urteil wird überprüft

Politiker werten Richterspruch als Freibrief für ähnliche Angriffe
Das Urteil wegen der TortenAttacke auf Innenminister Gall lässt die Staatsanwaltschaft vom Heilbronner Landgericht überprüfen. Auch Abgeordnete kritisieren den Freispruch für den Angriff auf den Politiker. weiter
  • 563 Leser

Trotz Klage ist Bahn zu Vergleich mit Airlines bereit

Die Deutsche Bahn ist trotz ihrer Milliarden-Klage wegen eines Luftfahrt-Kartells zu einer außergerichtlichen Einigung mit den Fluggesellschaften bereit. Das sagte der Leiter der Bahn-Kartellrechtsabteilung, Christopher Rother. Bislang hätten die Airlines jedoch auf kein Gesprächsangebot reagiert. Der Konzern wirft der Lufthansa und mehreren weiteren weiter
  • 600 Leser

Tunnel unter Stonehenge

Die Steinkreise von Stonehenge sollen zur Verkehrsentlastung untertunnelt werden. Laut dem britischen Sender BBC billigte die Regierung das Vorhaben, die wichtige Verkehrsachse A303 im Zuge eines vierspurigen Ausbaus auf 2,9 Kilometern Länge unter das prähistorische Monument zu verlegen. Die Maßnahme erfordere umgerechnet mehr als 2,5 Milliarden Euro. weiter
  • 768 Leser

Uno streicht Nahrungsmittel für Flüchtlinge

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) streicht die Lebensmittelhilfe für 1,7 Millionen syrische Flüchtlinge in Jordanien, der Türkei, im Libanon in Ägypten sowie im Irak. Grund dafür seien nicht eingehaltene Spendenzusagen von Geberländern, erklärte die UN-Organisation. Benötigt würden umgerechnet 46,5 Millionen Euro im Dezember, um weiter
  • 403 Leser

USA beliebtes Ziel

Schülerzahlen Die USA sind das beliebteste Ziel deutscher Austauschschüler. Von insgesamt 18 500 gingen nach Angaben der Vermittlungsorganisation Travel-Works im Schuljahr 2012/2013 etwa 7000 in die USA. Die Organisation hat alle Schüler gezählt, die an einem mindestens dreimonatigen Gastfamilienaufenthalt mit Besuch einer öffentlichen Schule teilgenommen weiter
  • 375 Leser

Viele Profi-Ligen erzielen deutlich höhere Umsätze

Auch jenseits der Fußball-Bundesliga florieren deutsche Top-Ligen. Die vier bedeutendsten deutschen Profi-Spielklassen nach der ersten und zweiten Liga verzeichneten im Geschäftsjahr 2013/2014 große Umsatzsprünge. Vor allem die 3. Fußball-Liga und die Deutsche Eishockey Liga (DEL) haben laut "Finanzreport deutscher Profisportligen" eines namhaften Wirtschaftsprüfungsunternehmens weiter
  • 449 Leser

Weltmeister Manuel Neuer gegen die Torjäger Messi und Ronaldo

Fast ein Vierteljahrhundert nach Lothar Matthäus könnte es wieder einen deutschen Weltfußballer geben. Weltmeister Manuel Neuer (unten) steht zusammen mit Titelverteidiger Cristiano Ronaldo (rechts) und dem viermaligen Gewinner Lionel Messi (links) unter den Top drei der Wahl des Weltverbandes Fifa. Rekordnationalspieler Matthäus war 1991 der letzte weiter
  • 435 Leser

Zahl der Versuchstiere leicht rückläufig

Die Zahl der für wissenschaftliche Versuche verwendeten Wirbeltiere ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium gestern in Berlin mitteilte, reduzierte sie sich im Vergleich zu 2013 um 2,7 Prozent auf exakt 2 997152. Die Erfassung war unabhängig von der Schwere des Eingriffs an den Tieren - die Bandbreite reichte weiter
  • 367 Leser

Zahlen & Fakten

Japans Bonität abgestuft Die US-Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Japans um eine Note herabgestuft, von "Aa3" auf "A1". Moody's begründete dies mit der wachsenden Unsicherheit, ob Japan zur angestrebten Senkung des Staatsdefizits in der Lage ist. Mit 240 Prozent der Wirtschaftsleistung des Landes hat Japan die höchste Staatsverschuldung weiter
  • 666 Leser

Ziemlich beste Freunde

Putin trifft Erdogan in der Türkei - Gespräche über Energieprojekte
Die beiden Präsidenten verbindet viel: ein großer Machtanspruch und zunehmende politische Isolierung. Gestern traf Putin Erdogan in Ankara. Auch Energieprojekte spielten bei den Gesprächen eine Rolle. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Zweifel an Maut-Zusagen

Pkw-Abgabe könnte deutsche Autofahrer doch etwas kosten
Die Pkw-Maut soll deutsche Autofahrer nicht stärker belasten. Doch ein Gesetzentwurf des Finanzministers weckt Zweifel, wie lange diese Zusage gilt. weiter
  • 535 Leser

Ölpreis auf dem tiefsten Stand seit fünf Jahren

Die Ölpreise sind auf den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren gefallen. "Der Markt ist in Panikstimmung", sagte Hans von Cleef, Energieanalyst bei ABN Amro. "Die Preise werden auch im kommenden Jahr 2015 deutlich niedriger sein als im Jahr 2014." Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete gestern am Mittag 69,71 US-Dollar. weiter
  • 673 Leser

Leserbeiträge (5)

Mehr als Eisdiele

Mit großem Bedauern haben wir von der geplanten Schließung der integrativen Eisdiele „Eis am Markt“ in Heubach gelesen. Und zwar nicht nur, weil es dort fantastisches Eis gibt. Das „Eis am Markt“ ist viel mehr als eine Eisdiele.1. Das Eis am Markt ist ein Treffpunkt geworden, der ergänzend mit den Spielgeräten auf dem Marktplatz weiter
  • 2
  • 1134 Leser

Der letzte Auenwald wird zerstört

Zum Thema Mühlbach:„Im März 2013 wurde das Remswehr bei Zimmern abgerissen – seither gibt es den Zimmerner Wasserfall und eine tolle Radlerbrücke (...). Bedauerliche Begleiterscheinung war neben der Degradierung des Fließgewässers Mühlbach zum Mühlbächlein die Beseitigung des Rückstaus an der Rems und die Abtragung der angeschwemmten Sedimente weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Send dia an d’r Stirne g’ritzt?

Aalen – uns’re große Stadt, die auch schöne Kirchen hat, hat Eimer in der Bahnhofstraß’ jetz stehn, d’r Nikolaus sagt: Leut, die müsst’ ihr seh’n, 3000 Euro tut da einer kosten, Steuerzahler, da könnet ihr d’rauf prosten.D’r Turbo-Thilo findet’s schön, d’r Nikolaus fragt: Bürger, wie wird’s weiter

Keine Schonkost in der Moosstraße

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

KC Schwabsberg beendet die Hinrunde als Tabellenzweiter

Das war alles andere als Schonkost, was Vizemeister Bamberg und Verfolger Schwabsberg in der Kegelhalle in der Moosstraße ihrem Publikum servierten.

Zwei außergewöhnliche Mannschaften, eine außergewöhnliche Bundesligapartie und ein

weiter
  • 2730 Leser

Volles Haus bei der Familienfeier des TV Bopfingen

Traditionell am Samstag vor dem ersten Advent feiert der TV Bopfingen seine Familien- und Weihnachtsfeier in der bis auf den letzten Platz gefüllten Jahnturnhalle.

Im straffen Programm zeigte die Turnabteilung mit ihren vielfältigen Angeboten einen Querschnitt aus den einzelnen Übungsstunden.

Ob Eltern-Kind-Turnen, Bauchtanzgruppen, Kids

weiter

inSchwaben.de (1)