Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. Dezember 2014

anzeigen

Regional (188)

Sorge um das Urweltmuseum

Geologengruppe Ostalb feiert 30-jähriges Bestehen – Festvortrag von Dr. Günter Schweigert
Voll besetzt war das Nebenzimmer der Gaststätte Erzgrube bei der Feier zum 30-jährigen Bestehen der Geologengruppe Ostalb. weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

16-Jährige schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen zog sich eine 16-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag zu. Die Jugendliche querte gegen 11.15 Uhr die Schlosserstraße an der Querungshilfe am Kreisverkehr. Sie wurde dabei von einem 57-jährigen BMW-Fahrer übersehen, der in Richtung Affalterried unterwegs war. Die 16-Jährige wurde zur Behandlung weiter
  • 843 Leser
POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Westhausen. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Lastwagenfahrer am Freitagmorgen verursachte, als er gegen 7 Uhr auf der B 29 zwischen der Abfahrt Lippach und der Abzweigung Röttingen in einer Rechtskurve den entgegenkommenden Audi einer 20-Jährigen streifte. Der Unfallverursacher fuhr, ohne sich um den Vorfall zu kümmern, weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christbaumverkauf in Neunheim

Die Hütte Neunheim veranstaltet einen Christbaumverkauf am Dorfplatz. Am Freitag, 12. Dezember ab 16 Uhr und am Samstag, 13. Dezember ab 10 Uhr. Der Erlös ist für den Kindertisch in Ellwangen und den Kindergarten Neunheim. Bei gemütlicher Atmosphäre warten Glühwein, Grillwürstchen, „Schwäbische Pizza“ und andere Leckereien. Der Weltladen weiter
  • 385 Leser

Die Situation ist unbefriedigend

Andreas Guth berichtet der Mitgliederversammlung des Fördervereins Alamannenmuseum
Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Alamannenmuseum im Jeningenheim berichteten die Vorsitzende Dr. Petra Klein und Museumsleiter Andreas Guth von den jüngsten Aktivitäten. Dr. Benjamin Höke vom Landesamt für Denkmalpflege sprach über das Forschungsprojekt „Lauchheim“.Ellwangen. Der Förderverein hat unter anderem das große Museumsfest weiter
  • 333 Leser

Edle Rösser in der Luft

12. Süddeutsches Freispringchampionat in Röhlingen
Die dreijährige Stute „A Grace Lady“, die einer Züchterin aus Kladruby in Tschechien gehört, gewinnt den Titel im 12. Süddeutschen Freispringchampionat in Röhlingen. 50 Tiere wurden vorgestellt.Ellwangen-Röhlingen. Wieder einmal zeigte sich, wie weit der Einzugsbereich der Röhlinger Veranstaltung reicht: Teilnehmer aus ganz Bayern, Baden-Württemberg weiter
  • 438 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Imbiss-Lokal

Aalen. Gegen drei Uhr am Freitagmorgen drang ein Einbrecher in einen Imbiss in der Rittergasse ein, wo er sich in den Büroraum begab und Bargeld entwendete. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 5
  • 1014 Leser

Engel aus Holz stehen im Journal

Ellwangen. Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt hat auch die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer ihre Engel ins Journal nach Ellwangen gebracht. Von zarten, mit Herz erfüllten, bis zu rustikal und grob gearbeiteten Holzskulpturen sind zahlreiche Kunstwerke zu sehen. Und alle sind mit der Motorsäge geschnitzt, mit Diemers Handschrift, rau belassen doch weiter
  • 599 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Gisela Lang

Ellwangen. „Der Schulleiter ist die wichtigste Person an einer Schule – gleich nach der Sekretärin“. Damit brachte Rektor Anton Bosanis seine Wertschätzung für seine Schulsekretärin, Gisela Lang, auf den Punkt. In einer Feierstunde wurde sie für ihre 20-jährige Tätigkeit an der Buchenbergschule geehrt und in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 126 Leser

HG begrüßt Gäste aus Langres

Ellwangen. Am Hariolf-Gymnasium sind bis zum 9. Dezember Austauschschüler aus der französischen Partnerstadt Langres zu Gast. Sie sind in den Familien der Acht- und Neuntklässler untergebracht. Neben zahlreichen Aktivitäten in und um Ellwangen wie Empfang im Rathaus, Stadtrally, Schlossbesichtigung, Wanderung auf dem Hariolf-Pfad und Plätzchenbacken weiter
  • 498 Leser

In Röhlingen gibt’s jetzt Kebab und Pizza

Am 1. Adventssonntag hat Batuhan Kaymakci in der Hauptstraße 13 in Röhlingen das so genannte „Kebabhaus Röhlingen“ eröffnet. Kaymakci betreibt bereits in Aalen das türkische Restaurant Mevlana und hat sich jetzt im ehemaligen Obst- und Gemüseladen „Tutti Frutti“ eine kleine Zweigstelle geschaffen. „Offenbar wurde eine Marktlücke weiter
  • 3582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikvereinsnachwuchs präsentiert sich

Die Jungmusiker des Musikvereins Westhausen präsentieren am Sonntag, 7. Dezember, beim Jugendvorspiel ab 14.30 Uhr in der Wöllersteinhalle ihr Können. Angefangen von der musikalischen Früherziehung, der Blockflötengruppe, Vorträgen an Einzelinstrumenten bis hin zur Jugendkapelle ist der gesamte Jugendbereich aktiv. Bereits ab 14 Uhr gibt es eine Instrumentenvorstellung weiter
  • 271 Leser

VfR-Aktion zum Nikolaustag

Aalen. Am Samstag, 6. Dezember, ist der VfR-Nikolaus unterwegs in Aalen. Ab 10 Uhr verteilt er in der Innenstadt Gutscheine an die kleinen Fans, mit denen im Fanshop eine vorweihnachtliche Überraschung abgeholt werden kann. Mitmachen können Kinder bis 13 Jahre, die Aktion gilt ausschließlich am 6. Dezember und solange der Vorrat reicht. Zwischen 12 weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Weihnachtsbaum zersägt

Lauchheim. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine viereinhalb Meter hohe Tanne in vier Teile zersägt. Die mit einer Lichterkette geschmückte Tanne war bei der Firma Kiener aufgestellt. Der Polizeiposten Westhausen bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 5
  • 1084 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Aalen. Walter Hudelmaier, J.-G.-Spießhofer-Ring 28, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Horst Stiefel, Alte Abtsgmünder Str. 13, zum 75. GeburtstagHüttlingen. Johannes Abele, In den Kocherwiesen 8, zum 78. Geburtstag.Kirchheim. Maria Stieglitz, Uhlandstr. 15, zum 89. Geburtstag.Oberkochen. Friedrich Pössnecker, Bühlstr. 14, zum 84. und Petar Majstorovic, weiter
  • 292 Leser

„Ein Vorbild und Aushängeschild“

Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Nils Schmid würdigt den Gmünder Peter Arnold
Für sein Lebenswerk als Ehrenamtlicher wurde am Freitag der Schwäbisch Gmünder Peter Arnold im Neuen Schloss in Stuttgart geehrt. Der stellvertretende Ministerpräsident Nils Schmid hielt die Ehrenrede. weiter
  • 995 Leser

Gmünder gewinnen den Preis

In Stuttgart wird das Engagement für Flüchtlinge als „Echt gut“ ausgezeichnet
Für „Echt Gut“, so der Titel des Wettbewerbs um die Ehreanmtspreise in insgesamt sieben Kategorien, wurde das Schwäbisch Gmünder Projekt „Ehrenamtliches Engagement mit Flüchtlingen“ befunden. Am Freitagabend wurde es im Marmorsaal des Neuen Schlosse mit dem ersten Preis in der Kategorie „Eine Welt im Ländle“ ausgezeichnet. weiter
  • 716 Leser

Im Trassen-Interessen-Dschungel

Die SchwäPo gibt eine Übersicht über die unterschiedlichen Positionen zur B-29-Umfahrung
Seit Jahrzehnten stöhnt der Osten über die Belastung, die die B 29 mit sich bringt. Lärm, Dreck, Gefahren – der tägliche Verkehrsinfarkt, direkt vor der Haustür. Nun tut sich die Chance einer B 29-Umgehung auf. Doch diese hat auch Ängste ausgelöst. Bisherige Gewinner fürchten, sie könnten zu Verlierern werden. Zahlreiche Initiativen mit unterschiedlichen weiter
  • 5
  • 280 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 6. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDFrieda Schorr, Johannesweg 12, Lindach, zum 95. GeburtstagIda Münch, Bergstraße 20, zum 88. GeburtstagHermine Exner, Tannwaldstraße 1, Waldau, zum 85. GeburtstagStefan Schupler, Oderstraße 35, Bettringen, zum 83. GeburtstagRudi Loock, Werrenwiesenstraße 32, zum 79. GeburtstagGertrud Gamber, Richard-Bullinger-Straße weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

30. Adventskonzert

Am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, findet das 30. Adventskonzert im Landratsamt Ostalbkreis statt. der Chor der Musikschule Aalen, begleitet von Stefan Spielmannleitner am Klavier, Bernd Weber mit „Cross Beat“ und das Kreisjugendblasorchester Ostalb geben ein weihnachtliches Konzert. In der Pause versorgt der Malteser Hilfsdienst die weiter
  • 268 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste am Donnerstagabend gegen 20 Uhr eine 67-jährige Mazda-Fahrerin auf dem Rechtsabbiegestreifen der Siemensstraße, an der Einmündung zur Haller Straße, anhalten. Ein nachfolgender 30-jähriger Audi-Fahrer fuhr auf. Sachschaden: etwa 3500 Euro.Ellwangen. Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es am Donnerstag auf der Rattstadter weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café für Alleinerziehende im HdJ

Pünktlich zur Weihnachtszeit erwarten alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher einige Überraschungen beim Café für Alleinerziehende am Sonntag, 7. Dezember, von 11 bis 15 Uhr im Haus der Jugend in Aalen. Um 11 Uhr dürfen die Kinder Weihnachtsplätzchen backen. Außerdem hat der Nikolaus seinen Besuch angekündigt. weiter
  • 1
  • 495 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher unterwegs

Rainau-Schwabsberg. Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangten Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Wohnhaus im Wohngebiet zwischen Schlossberg und Mühlberg. Im Erdgeschoss durchsuchten sie in sämtlichen Zimmern die Schränke und entwendeten dort vorgefundenes Bargeld sowie zwei Sparbücher. Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei weiter
  • 5
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eisenbahnfreunde zeigen ihre Anlage

Die Eisenbahnfreunde Aalen laden für den morgigen Sonntag, 7. Dezember, von 10.30 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in ihre Vereinsanlage mit angehängtem Museum in die Walkstraße 22 ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 618 Leser

Ellwanger Adventskalender

Ellwangen. Denmusikalischen Adventskalender der Stadt Ellwangen bestreitet am Samstag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr der Kirchenchor Schönenberg auf dem Weihnachtsmarkt. Am Palais Adelmann wird dann ein weiteres Fenster als „Adventstürchen“ erstrahlen.Am Sonntag, 7. Dezember, findet um 17 Uhr in der Wolfgangskirche das Adventskonzert der Musikschule weiter
  • 613 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen parkende Autos

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bahnhofstraße kam am Donnerstag ein 7 Autofahrer von der Fahrbahn ab und schob einen geparkten Wagen auf ein anderes Auto. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro. weiter
  • 1083 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschädigter geflohen

Schwäbisch Gmünd. Auf der Weißensteiner Straße stießen am Donnerstagabend drei Autos zusammen. Ein Daimler fuhr auf einen vor dem Kreisverkehr wartenden Wagen auf und schob den auf einen davorstehenden Porsche. Alle drei Beteiligten stiegen aus, vereinbarten die Unfallstelle zu räumen und sich auf einen nahen Parkplatz zu treffen. Der Fahrer des mittleren weiter
  • 362 Leser

Gmünder Kunstbasar im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnet den Gmünder Kunstbasar, der Kunsthandwerk und Geschenkideen bietet, am Samstag, 6. Dezember, um elf Uhr im Prediger. Bis Sonntagabend zeigen mehr als 20 Aussteller aus der Region ihre Ideen. Ausgestellt werden neben Holzobjekten, Aquarellbildern, Arbeiten aus Papier und selbstgemachten weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Fackelwanderung

Zu einem etwas anderen Gottesdienst lädt die evangelische und katholische Hochschulgemeinde mit Pfarrer Richter und Pastoralreferent Obele ein. Treffen ist am Sonntag, 7. Dezember, um 18.45 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes der Hochschule. Fackeln sind selbst mitzubringen. weiter
  • 525 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Alfdorf-Brech. Zwischen 12 und 17.30 Uhr am Donnerstag hebelte ein Einbrecher an einem Wohnhaus im Wohngebiet Ried ein Schlafzimmerfenster auf und stahl Bargeld und Schmuck. Am späten Nachmittag fiel Anwohnern ein silberner Peugeot, vermutlich des Typs 306, mit französischem Kennzeichen auf. Eventuell steht der in Zusammenhang mit dem Einbruch. Weitere weiter
  • 616 Leser
WOIZA

Klone und Glühwein

Es ist natürlich völliger Unsinn zu behaupten, eine langjährige Parteizugehörigkeit führe zu zuviel Anpassung, nivelliere die Leute, sei schädlich für die Individualität. Totaler Quatsch.Ein knallharter Gegenbeweis dafür war erst kürzlich in der SchwäPo zu sehen; ein Aalener Kollege des Woiza hat das nebenstehende Foto geknipst. Es zeigt den neuen und weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Christoph Geißler ist am Samstag, 6. Dezember. Er freut sich auf viele Kinder, die gerne ihre Laternen mitbringen dürfen, um gemeinsam mit dem Nachtwächter durch die Straßen zu ziehen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder/Jugendliche weiter
  • 234 Leser

Staufer-Asse im Ärmel

Staufischer Weihnachtsmarkt am Freitag bei der Johanniskirche eröffnet
Das Mittelalter ist zurück – jedenfalls bis zum 17. Dezember. Auf dem Staufer-Weihnachtsmarkt nahe der Johanniskirche werden bis dahin wieder Einblicke in das Leben vor hunderten von Jahren gewährt. Eine weitere Attraktion ist die Staufersaga-DVD, die ebenfalls auf dem kleinen Weihnachtsmarkt zu haben ist. weiter

Tanzschule Rühl spendet 2450 Euro

Anlässlich des Tags der offenen Tanzschule Rühl war ein Erlös in Höhe von 2450,50 Euro zusammengekommen. Brigitte Rühl überreichte einen entsprechenden Scheck an Landrat Klaus Pavel, Sparkassendirektor Wilhelm Schiele und an Holger Kreuttner, den stellvertretenden JPO-Geschäftsführer. „Auch dieses Jahr wollen wir Jugendliche in der Region fördern, weiter
  • 1
  • 629 Leser

Thema: Weihnachtsmarkt

Seit dem 28. November hat der Gmünder Weihnachtsmarkt geöffnet. Die GT fragte dazu Passanten: Wie finden Sie den Weihnachtsmarkt und fehlt Ihnen etwas? Erhellen Weihnachtsmärkte die Stimmung im Winter? Kennen Sie noch andere Weihnachtsmärkte?Anne Thürnau und Andreas Krämer weiter
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Im Kreisverkehr Alemannenstraße/Donzdorfer Straße stießen am Donnerstag zwei Autos zusammen, weil gegen 12.30 Uhr aus Richtung Rechberg ein ausländisches Auto zu knapp in Kreisel einfuhr. Der unfallverursachende schwarze Wagen in Größe eines SUV fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei Gmünd bittet Unfallzeugen, sich zu melden. weiter
  • 607 Leser

Über 1000 Besucher in Wasseralfingen

Die Grubenbahn lief am Freitagabend bereits auf Hochtouren, nachdem OB Thilo Rentschler und Ortsvorsteherin Andrea Hatam unter musikalischer Begleitung durch ein Ensemble der SHW-Bergkapelle den Wasseralfinger Weihnachtsmarkt beim Tiefen Stollen eröffnet hatten. „Wir erleben hier ein einmaliges Ambiente“, meinte der OB und Ortsvorsteherin weiter
  • 1
  • 622 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein leichtverletzter Radfahrer und ein Sachschaden von 2000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen. Von der Buchauffahrt kommend bog der ein Autofahrer in die Lise-Meitner-Straße ein. Dabei übersah er einen 55-jährigen Radler, der seinerseits die Fahrbahn überqueren wollte. Das Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Welt der Spielzeugläden

Spielzeugläden und technisches Spiezeug zeigt die weihnachtliche Ausstellung im Gschwender Heimatmuseum in Horlachen. Geöffnet ist es am Sonntag, 7. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gutsle Verkauf in Spraitbach

Der Förderverein Pater Bala bietet am Sonntag, 7. Dezember, in Spraitbach nach dem katholischen 9-Uhr-Gottesdienst Gutsle, Früchtebrot sowie gedörrte Apfelringe an. Der Erlös ist fürs neue Haus für Straßenkinder in Indien. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen im Schützenhaus

Am Sonntag, 7. Dezember, bietet der Schützenverein Göggingen ein reichhaltiges Angebot an selbstgebackenen Kuchen. Ab 14 Uhr können sich Gäste im Schützenhaus bewirten lassen. weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Necker Blues mit Altmann und Band

Blues-Kabarett mit Christof Altmann gibt's am Sonntag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller. Altmann und sein Blues-Kabarett sind Garanten für gute Musik und gute Laune. Die Vier können nicht nur witzige Geschichten, sondern überzeugen auch musikalisch. Das Publikum hat sie zu den Lieblingen des Leintals gekürt. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolaus Dance Night

Die Railroad Linedancer aus Schechingen laden zur Nikolaus Dance Night am Samstag, 6. Dezember, in die Gemeindehalle Obergröningen. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt im Vorverkauf 4 Euro. Infos unter (0160) 505 4310 oder Mailbaumann@railroad-linedancer.de. weiter
  • 562 Leser

Seniorenwohnanlage im Visier

Wohnbaufirma will 18 Einheiten bauen – Gemeinderat signalisiert Zustimmung
In Durlangen könnte in naher Zukunft am Ortsrand entlang der Tanauerstraße eine Seniorenwohnanlage entstehen. In der Gemeinderatssitzung am Freitag ging Claus Wolf vom Planungsbüro LK&P ausführlich auf eventuelle Konflikte und wichtige Punkte ein. weiter
  • 346 Leser

Wasserversorgung Batschenhof

Die Bauarbeiten zur neuen Wasserversorgung der Eschacher Teilorte Batschenhof, Hagentännle und Hirnbuschhöfle laufen. Die Erneuerung der Wasserversorgung war nötig geworden, da die Technik über die Pumpstation Dietenhalden veraltet war, die Bürger mit permanenten Druckschwankungen zu kämpfen hatten und die Löschwasserversorgung schlecht war. Ferner weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtliche Sport Gala

Am Samstag, 6. Dezember, veranstaltet der FC Schechingen in der Gemeindehalle seine Sport Gala. Die Aufführungen gestalten die Kinderturn- und Tischtennisabteilung sowie Vereine und Sportgruppen aus der Nachbarschaft. Geehrt werden Fussballjugendmannschaften und Tischtennisspieler. Der Nikolaus kommt und es gibt eine Tombola. Saalöffnung ist um 15 Uhr. weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsbaumwanderung Gschwend

Rund um die Cronhütte führt die traditionelle Weihnachtsbaum-Wanderung der Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend. Man trifft sich am Sonntag, 7. Dezember, um 10 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz zur gemeinsamen Abfahrt. In Cronhütte führt Wanderfreund Leprecht Geng über die rund 9 km lange Strecke. Rucksackvesper und ein kleines Getränk weiter
  • 149 Leser

Apfelkuchen

Zutaten Mürbteig:200g Butter150g Zucker1 Prise Salz1 Eigelb1/2 Päckchen Backpulver250 - 300g Mehleventuell etwas MilchZutaten Belag:1 kg Äpfel5 Eier1-1 1/2 Becher Schmand100g Sahne100 - 150g Zucker3-4 Esslöffel ZuckerZubereitung Mürbteig:Aus den Zutaten einen Mürbteigherstellen und eine Backform damit auslegen.Zubereitung Belag:Äpfel in Achtel oder weiter
  • 310 Leser

Dufte, dicke Kuchenspende

Pfersbacher Frauen backen für den guten Zweck – 8400 Euro für den Bunten Kreis
Fauler Weiberkuchen, Apfelkuchen, Käsekuchen, Träubleskuchen und viele weitere kommen herrlich duftend aus den Backöfen der Pfersbacher Kuchenfrauen. Im Jahr 2013 entstand aus den gesammelten Rezepten ein Büchlein, das die Frauen verkauften. Der Erlös in Höhe von 8400 Euro ging an den Bunten Kreis. weiter
  • 339 Leser

Fauler Weiberkuchen

Zutaten Teig:200g Mehl75g Zucker1 Ei75g Margarine1 Teelöffel BackpulverZutaten Belag:500g Quark2 Eier140g Zucker1 Päckchen Vanillepudding1/2 Becher Sauerrahm1/2 Tasse Öl1 1/2 Tassen Milch2 kleine Dosen Mandarinen1 Päckchen klarerer TortengussZubereitung Teig:Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen und etwa 45 Minuten in den Kühlschrank legen. weiter
  • 283 Leser

Acht Top-Azubis aus Ostwürttemberg

Unter dem Motto „Gipfelstürmer 2014“ hat der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) in Reutlingen die besten Nachwuchsfachkräfte aus der dualen Berufsausbildung im Land geehrt. Ausgezeichnet für ihre Top-Prüfungsergebnisse wurden insgesamt 124 Azubis, acht davon stammen aus Ostwürttemberg. Die jungen Fachkräfte haben weiter
  • 593 Leser
AUS DER REGION

Junge Seriendiebin geschnappt

Eine 23 Jahre alte Frau aus Crailsheim wurde festgenommen. Gegen die Beschuldigte besteht der dringende Tatverdacht, dass sie seit September 2014 bis Ende November eine Vielzahl von Diebstählen, Einbrüchen und Betrügereien begangen hat. weiter
  • 5
  • 1693 Leser

... in der Umkleide der Nikoläuse

Adventskalender: Im Wißgoldinger Pfarrhaus verwandeln sich Ehrenamtliche in den Heiligen
Liebe Kinder, bitte nicht weiterlesen. Wir öffnen heute ein Adventskalendertürchen, hinter dem sich der Zauber des Nikolaustags versteckt. Und dieses Wißgoldinger Geheimnis wollt ihr eigentlich gar nicht lüften, oder? weiter
KURZ UND BÜNDIG

Advent im CityCenter

Am Samstag, 6. Dezember, treten die St.-Michael-Chorknaben um elf Uhr im CityCenter auf und gegen 14 Uhr wird der Nikolaus die kleinen Gäste beschenken. Abends spielt die Pianistin Eva Victoria Abzieher am Piano zur Langen Einkaufsnacht. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Angebot für Alleinerziehende

Am Sonntag, 7. Dezember, lädt die Gmünder Ortsgruppe des Kinderschutzbunds Alleinerziehende mit Kindern zu einem Ausflug nach Ellwangen zum Weihnachtsmarkt ein. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Bahnhof in Gmünd. Info und Anmeldung (07171) 66686 oder per E-Mail info@kinderschutzbund-gd.de. weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buch-Kunst-Markt

An den Adventssamstagen, immer von 10 bis 16 Uhr, ist in der foto-grafik-art gallery in der Nikolausgasse ein Buch-Kunst-Antik-Markt. Im Angebot sind Kunst und Bücher. weiter
  • 239 Leser

Das Schmuckstück der Hochschule

Neue Räume im Gamundia-Areal für HfG-Studenten werden offiziell eingeweiht
Die Hochschule für Gestaltung hat eingeladen. Nicht etwa in die Übergangs-Container in der Weststadt. Sondern in ihr schmuckes neues Domizil – die Räume gegenüber vom Bahnhof. Gäste konnten sich anschauen, mit welcher Technik die Studenten jetzt arbeiten dürfen. weiter
im blick l Gamundia und der Standort Gmünd

Die Hochschulen größer denken

Gmünd hat seit Freitag eine Hochschule im Herzen der Stadt. Mit der Eröffnung des neuen Gebäudes für knapp 700 Studierende der Hochschule für Gestaltung geht ein Jahre dauernder Prozess zu Ende. Dessen Inhalt: die Verwandlung des westlichen Stadteingangs von der Brache zum Schmuckstück. Begonnen hatte diese schon vor etwa 15 Jahren. Richtig Fahrt aufgenommen weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienabend in Lindach

Der Schwäbische Albverein Lindach lädt zur Jahreshauptversammlung mit Familienabend am Samstag, 6. Dezember, in die Eichenrainhalle. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flüchtlinge verkaufen Hocker

Unter dem Motto“Von Flüchtlingen im Projekt HuT (Handwerk und Technik) gemacht für Wohnsitzlose” verkaufen an diesem Samstag Flüchtlinge gemeinsam mit Mitarbeitern der Wohnungsloseneinrichtungen St. Elisabeth und St. Martin und Mitgliedern des Vorstands des Fördervereins St. Elisabeth auf dem Gmünder Wochenmarkt bunt bemalte Hocker. weiter
  • 512 Leser

GUTEN MORGEN

Lieber Nikolaus, bitte nicht wundern, ich kann das erklären, warum vor unserer Haustür heute morgen neben den Stiefeln mit den möglichst hohen Schäften eine Mädchensandale stand. Es läge zwar absolut im Bereich des Möglichen, dass das Kind den Schuh seit dem Sommer da liegenlassen hat, aber: nein. Es war auch nicht zu faul, um mehr Schuh zu putzen statt weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joachim Scheffler Classics

An jedem ersten Samstag im Monat bewegt der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Nächster Termin ist Samstag, 6. Dezember, um 20.30 Uhr. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderspielfest

Am Samstag, 6. Dezember, ab 14 Uhr sind Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zum Spielfest ins Haus am Königsturm eingeladen. Nicht nur der Nikolaus kommt, sondern auch der Zauberer „Rondini“. Zudem können die jungen Besucher selbst aktiv werden, während die Eltern es sich im „Eltern-Café“ gemütlich machen. Der Eintritt ist weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau auf dem Rehnenhof

Am Samstag, 6., und Sonntag,7. Dezember, findet die Lokalschau des Kleintierzuchtverein Rehnenhof Z 428 statt. Viele unterschiedliche Kaninchen- und Geflügelrassen werden zu sehen sein. Schon bei der Ausstellungsöffnung am Samstag stehen die neuen Vereinsmeister fest. Ein weiterer Höhepunkt ist die Rückrunde des gleichzeitig stattfindenden Vergleichswettbewerbs weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Der Posaunenchor Schwäbisch Gmünd des CVJM unter Leitung von Frank Balint gestaltet am Samstag, 6. Dezember, um 10 Uhr die Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd. Gespielt werden festliche Canzonen von G. Gabrieli sowie feierliche Advents- und Weihnachtschoräle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 283 Leser

Neuer Ortschaftsrat zieht Bilanz

Jahresrückblick in Rehnenhof-Wetzgau – Landschaftspark öffnet am 13. Dezember
Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Stadtteil Rehnenhof-Wetzgau – geprägt von der Teilhabe in vorderster Front an der Landesgartenschau und vom Wechsel nach der Kommunalwahl, als aus dem Bezirksbeirat ein Ortschaftsrat wurde. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saunaabend im Gmünder Hallenbad

Am Samstag 6. Dezember ist langer Saunaabend im Hallenbad. Textilfreies Schwimmen ist ab 19 Uhr bei romantischer Beleuchtung in der Schwimmhalle und Fackeln im Außenbereich. Bis ein Uhr nachts kann an diesem Samstag gebadet und sauniert werden. Kassenschluss ist um 22 Uhr. weiter
  • 422 Leser

Wichtelfrauen und Unikate

Lange Einkaufsnacht in Leinzell und Mutlangen lockte viele Interessierte
Hier mit einer Felldecke kuscheln, da ein kleines Kunstunikat in Händen und dort in eine schicke Bluse schlüpfen – sehr gut besucht war die lange Einkaufsnacht bei Raumausstatter Werner und im Atelier Edith Raab in Leinzell sowie in der Fashion Lounge in Mutlangen. weiter
  • 272 Leser

Rorate in St. Michael

„Himmel und Erde begegnen sich“ – unter diesem Motto stehen die noch folgenden drei Rorate-Gottesdienste in St. Michael in der Gmünder Weststadt. Sie beginnen an den Dienstagen, 9., 16. und 23. Dezember, jeweils in der Frühe um 6 Uhr. Beim ersten Rorate-Gottesdienst hatte alttestamentarische Priester Zacharias im Mittelpunkt gestanden. weiter
  • 365 Leser
NEUES VOM SPION
Es sei ja nichts mehr los, den Slogan „lebendiges Wasseralfingen“ müsse man in Frage stellen, meinte der ehemalige Ortsvorsteher Karl Bahle im Beitrag einer Zeitung anlässlich seines 80. Geburtstages am Montag. Das fand nicht nur Ortsvorsteherin Andrea Hatam etwas zu bitter. Sie und CDU-Sprecher Josef Anton Fuchs listeten in der Sitzung weiter
  • 1
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Erneut treffen sich die „Bücherzwerge“ am Mittwoch, 10. Dezember, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Für Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 bei Margrit Baumann erforderlich. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst in Gebärdensprache

Am Sonntag, 7. Dezember, findet in der Versöhnungskirche in Hüttlingen ein adventlicher Gottesdienst in Gebärdensprache statt (Beginn: 14.30 Uhr). Pfarrein Monique Klaeger wird die liturgische Leitung des Gottesdienstes übernehmen, Dekan Ralf Drescher die Predigt. Klaeger war vor ihrem Ruhestand Prälaturpfarrerin für die Seelsorge an Gehörlosen. Jetzt weiter
  • 347 Leser

Zwetschgenbäume

Zum Artikel „Cannabis Plantage entdeckt“:„Eine kriminelle Tat. Vielleicht könnte bei solchen Meldungen immer eine vierzeilige Statistik angefügt werden: Todesfälle durch Medikamente, Alkohol, Nikotin und durch sonstige Drogen. Das würde die Verhältnismäßigkeit klären. Aber dann müsste die Polizei demnächst zum Beispiel tausende von weiter
  • 5
  • 600 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner Moonwalker

Jeweils zwei Karten für „Moonwalker - A Tribute to the King of Pop am Freitag, 26. Dezember, 20 Uhr Uhr in der Stadthalle Aalen haben gewonnen: Daniela Frankenreiter, Christine Hofmann, Margit Zenker, Margot Eitzenhöfer, Barbara Haslinger, Doris Welt, Yvonne Knies, Julia Rieger, Andreas Neukamm, Christine Riehl.Die Karten werden den Gewinnern weiter
  • 1423 Leser

Konzert unter dem Rosenstein

Kammerorchester musiziert
Bach gehört in die Adventszeit – da macht auch das Kammerorchester Rosenstein keine Ausnahme. Am 7. Dezember, 18 Uhr laden dessen Musiker zum Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche St. Ulrich, Heubach. weiter
  • 656 Leser
SCHAUFENSTER

Ronja Räubertochter ausverkauft

Alle Vorstellungen von Ronja Räubertochter im Eiskeller in Hohenstadt sind komplett ausverkauft. Es gibt keine freien Tickets mehr an der Abendkasse, teilt der Kulturverein Schloss Laubach mit. Gespielt werden insgesamt 9 Vorstellungen bis einschließlich 21. Dezember. weiter
  • 1583 Leser

Songs für und von Wolle Kriwanek

Die Füenf in Röhlingen
Seine großartigen Songs werden bleiben: Zu seinem 10. Todestag im Frühjahr 2013 widmen die Füenf der Schwabenrock-Legende Wolle Kriwanek eine eigene Tournee. Am Montag, 5. Januar, gastieren sie in Ellwangen-Röhlingen in der Sechtahalle. weiter
  • 487 Leser

Von entführten Gedanken

Joachim Schefflers „Phantastische Welten“ in der Chirurgie des Ostalb-Klinikums
In der besonderen Atmosphäre des Wartens in einem Krankenhaus kann Kunst einen einmaligen Dienst tun: Sie kann ablenken, die Zeit vertreiben, die Gedanken schweifen lassen. Der Gmünder Künstler Joachim Scheffler schafft dies mit seinen „Phantastischen Welten“. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert der Stadtkapelle

Die Stadtkapelle Oberkochen gibt am Samstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr ihr traditionelles Adventskonzert in der Dreißentalhalle in Oberkochen. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alpenländische Weihnacht

Die Handharmonikafreunde Ebnat laden am Sonntag, 7. Dezember, um 17 Uhr zur alpenländischen Weihnacht in die Pfarrkirche in Aalen-Ebnat ein. Der Eintritt ist frei. Anschließend gemütliches Beisammensein im Gemeindezentrum. weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Dewangen

Am Montag, 8. Dezember, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in Dewangen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vorher eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 271 Leser

Essinger Jahrgang 1954 feiert 60er-Fest

Essinger des Jahrgangs 1954 feierten gemeinsam ihr 60er-Fest. Die Feier begann mit einem lockeren Gedankenaustausch im Gasthaus zum „Adler“. Lange wurde über die gemeinsame Schulzeit geredet und bei so mancher Anekdote heftig gelacht. Am Samstag fand in der evangelischen Kirche ein ökumenischer Gottesdienst statt. Dieser wurde vom Posaunenchor, weiter
  • 5
  • 329 Leser

Fahrer verletzt nach Überschlag

Neresheim. Ein 23-jähriger Autofahrer zog sich am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 3296 Verletzungen zu, weswegen er ins Krankenhaus musste. Er war von Dorfmerkingen in Richtung Elchingen unterwegs, als er mit seinem VW Golf gegen 5.45 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Golf überschlug sich und kam wieder auf den Rädern, im Bereich eines Aussiedlerhofes weiter
  • 775 Leser

Fulminant von „Spirit“ bis „Hair“

Musikverein Neuler lässt beim Jahreskonzert die vielen Besucher Blasmusik erleben und genießen
Mit einem musikalischen Feuerwerk hat der Musikverein Neuler in der voll besetzten Schlierbachhalle die Freunde konzertanter Blasmusik verwöhnt. Die Jugendkapelle und die Gastkapelle, der Musikverein Wäschenbeuren, trugen kräftig dazu bei. Die Dirigenten, Markus Kottmann und Martin Spielvogel hatten anspruchsvolle Musik ausgesucht.Neuler. Über drei weiter
  • 243 Leser

Gewinner des Lions-Kalenders

Bopfingen. Hinter dem sechsten Türchen des Lions-Adventskalenders am Nikolaustag sind sechs Preise verzeichnet. Gewonnen haben: Die Nummer 1071 – einen Drehstuhl Beta von Fröscher, Steinheim; die Nummern 1949, 969, 1391– weihnachtliche Dekogegenstände von Jochen Wenger Blumenbinderei, Bopfingen; Nummer 1536: ein Gutschein für eine Abendtasche weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospelsänger geben Konzert

The Best of Black Gospel gibt auf der Europatournee ein Gastspiel in Ellwangen.Der Chor machte durch Fernsehauftritte in ARD und ZDF- Sendungen von sich reden. Der Gospelchor besteht aus einer Auswahl der besten Gospelsänger und Sängerinnen der USA. Die Ausnahmekünstler bieten die bekanntesten Gospelsongs in einem zweistündigen Programm. Das Konzert weiter
  • 252 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Puppenrettung und Bier für ChinaIn der Kulturstadt Schwäbisch Hall gibt es viel zu entdecken, zu den wahren Raritäten aber gehört Gerhards Marionettentheater, das nicht nur das älteste und größte seiner Art in Baden-Württemberg ist, sondern mittlerweile auch das einzige, denn ähnliche Puppenbühnen gibt es nur noch in Augsburg, München und Düsseldorf. weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert als Doppelkonzert

Der Musikverein Essingen und der Musikverein Straßdorf präsentieren am Samstag, 6. Dezember, in der Remshalle in Essingen eine bunte Vielfalt aus verschiedenen Musikrichtungen. Saalöffnung 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 981 Leser

Mauern in Köpfen

Zu dem Leserbrief „Schauermärchen“ vom 3. Dezember:„Hunderttausendfacher Asylmissbrauch!“ So werden die deutschen Steuerzahler also ihres Wohlstandes beraubt! Von den rund 500 000 Asylanträgen in den letzten 10 Jahren, wurden allerdings weit mehr als die Hälfte abgelehnt. Anträge aus Balkanstaaten werden kategorisch abgewiesen. weiter
  • 5
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schaudrechseln im Dorfmuseum

Am Sonntag, 7. Dezember, kommt der Hobbydrechsler Karl-Heinz Wiedmann von der Balderner Drechselhütte ins Dorfmuseum nach Essingen. Das Museum ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sie warten auf Weihnachten

Peter und Paul macht sich bereit für die Adventszeit. Mit einem Adventsgottesdienst am Sonntag, 7. Dezember, um 11 Uhr gib es einen Auftritt des Gospelchors unter der Leitung von Urs Bicheler. Anschließend wird Kartoffelsuppe ausgegeben. weiter
  • 708 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The 12 Tenors in der Stadthalle Aalen

Von Klassik bis Pop interpretieren „The 12 Tenors“ die Lieblingsmusik verschiedener Generationen auf eigene Art. Am 27. Januar 2015 gastiert das Ensemble in der Stadthalle in Aalen. Karten gibt es im Vorverkauf von 34,70 Euro bis 45,05 Euro in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.star-concerts.de. weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The Land Down Under

Mit einem englischsprachigen Vortrag erzählt eine Australierin am Montag, 8. Dezember, in der VHS Aalen von ihrer Heimat, den Menschen und ihrer Kultur. Dazu können Fragen auf Englisch und Deutsch gestellt werden. Voraussetzung ist Englisch auf Niveau A2. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt in Neubronn

Am Samstag, 6. Dezember, richten die Wanderfreunde, die Landfrauen Neubronn und die Klasse 7b der Friedrich-von-Keller-Schule ihren diesjährigen Weihnachtsmarkt vor dem Dorfhaus Neubronn aus. Ab 14 Uhr können die Besucher Handarbeiten und Bastelarbeiten erwerben und sich vom reichen kulinarischen Angebot verwöhnen lassen. weiter
  • 806 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt in Seitsberg

Die Dorfgemeinschaft Seitsberg lädt am Sonntag, 7. Dezember, von 11 bis 19 Uhr unter der Überschrift „Tannenduft und Lichterglanz“ zum Weihnachtsmarkt ein. Das Angebot an den Ständen reicht von Kissen über Schmuck bis Keramik, von Krippen über Edelbrände bis zu Holzarbeiten. Die Dorfgemeinschaft verwöhnt mit Speis und Trank. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advent im CityCenter

Am Samstag, 6. Dezember, treten die St. Michael Chorknaben um 11 Uhr im CityCenter auf und gegen 14 Uhr wird der Nikolaus die kleinen Gäste dort beschenken. Abends spielt Eva Victoria Abzieher am Piano zur Langen Einkaufsnacht. weiter
  • 503 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Posaunenchor zur Marktzeit

Der Posaunenchor Schwäbisch Gmünd des CVJM unter der Leitung von Frank Balint gestaltet am Samstag, 6. Dezember, um 10 Uhr die Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche mit festlichen Canzonen von Gabrieli, Advents- und Weihnachtschorälen. Eintritt ist frei. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rechberg-Lokalschau mit Nikolaus

Am Wochenende veranstaltet der Kleintierzuchtverein Rechberg seine Lokalschau in der Gemeindehalle Rechberg. Die Schau wird am Samstag, 6. Dezember, um 14 Uhr eröffnet. Abends gegen 18.30 Uhr kommt der Nikolaus. Am Sonntag ist die Lokalschau von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt eine Tombola und beste Verpflegung. weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

17. Geriatrische Fortbildungstagung

Am Samstag, 6. Dezember, ist im Konferenzsaal des Stauferklinikums von 9 bis 12.30 Uhr unter Leitung von Dr. Stefan Waibel, Leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin, die 17. Geriatrische Fortbildungstagung. Themen: Wirbelsäulenchirurgie im Alter, moderne Techniken in der Alterstraumatologie und beim Gelenkersatz, das „Alte Auge: Was ist heute weiter
  • 143 Leser

Adventserlebnis für Alt und Jung

Waldstetten. Ein Adventserlebnis für Alt und Jung – dieses Motto passt zur adventlichen Musik in St. Laurentius, das die Musikschule Waldstetten am Sonntag, 7. Dezember, ab 17 Uhr bietet. Das große Musikschulorchester wird Lieder zum Mitsingen und Mitmusizieren präsentieren, außerdem treten auf: Blockflötenkinder, Streicher- und Holzbläserensembles weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert der Musikschule

Das Adventskonzert der Städtischen Musikschule in der St.-Franziskus-Kirche am Sonntag, 7. Dezember, bildet den musikalisch-feierlichen Abschluss des Musikschuljahres. Ein geistlicher Impuls zum Adventssonntag von Pastoralassistent Dominik ern bereichert das Konzert. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang besteht die Gelegenheit, weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsmarkt auf dem Hardt

Der Bürgerverein Starkes Hardt veranstaltet am Samstag, 6. Dezember, seinen Adventsmarkt und Lichterfest, dieses Mal auf dem Schulhof der Grundschule Hardt. Beginn ist 16 Uhr. Es gibt ein buntes Programm mit Vorführungen der Kindergartenkinder und Kindern der Grundschule.Gegen 16.45 Uhrkommen der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht. Zum Abschluss gegen weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde ist am Samstag, 6. Dezember, von 10 bis 12 Uhr, im Rathaus. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Sollte sich während des Gesprächs herausstellen, dass man sich länger mit einem Thema auseinandersetzen muss, wird ein weiter
  • 157 Leser

Design-Ehrung nach Lorch

Lorch. Dem Lorcher Designbüro Langkopdesign wurde vor wenigen Tagen in Istanbul die Internationale Designauszeichnung „The Good Design Award“ verliehen. Joerg und Sabine Langkop erhielten diesen Preis für die Entwicklung und Gestaltung eines transportablen BBQ-Grills für einen Produzenten in der Türkei. Der vom ICSID (International Council weiter
  • 527 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feier des Hochfest Mariä Erwählung

Am Montag, 8. Dezember, begeht die Kirche das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird Pfarrer Stegmaier deshalb um 10.30 Uhr ein Hochamt mit Predigt zelebrieren. Ab 10 Uhr besteht Beichtgelegenheit und es wird der Rosenkranz gebetet. Der Fahrdienst ist ab 9.45 Uhr ab Gasthaus weiter
  • 175 Leser

Heimgarten ist jetzt winterfest

Mitglieder des Altenfördervereins kümmern sich in St. Johannes in Waldstetten um den Garten
Jeder echte Schwabe macht im Herbst seinen Garten winterfest. Was für alle Gärten gilt, gilt natürlich auch für den Heimgarten von St. Johannes in Waldstetten. weiter
  • 255 Leser

Hilfestellung für Vereine

Förderprojekt für moderne Strukturen im Ehrenamt gestartet
Die „Hauptstadt des Ehrenamts“, wie Landesvater Winfried Kretschmann Schwäbisch Gmünd bezeichnete, erhält die Möglichkeit zur Professionalisierung ihrer Arbeit. Die Stärkung von Vereinen und ihren Vorständen ist eine Zukunftsaufgabe, deshalb hat die Robert-Bosch-Stiftung ein Förderprogramm aufgelegt. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalender zum Nikolaus

Der Kalender der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd 2015 ist da. Wie jedes Jahr wird er ab dem Nikolaustag exklusiv an die Kunden verteilt. Der Klassiker unter den Kalendern in Gmünd – auch dieses Mal wieder mit vielen feinen Rezepten und nützlichen Energiespartipps – kann kostenlos im „Eckpunkt Energie“ in der Bürgerstraße 5 abgeholt weiter
  • 147 Leser

Leuchtender Adventskalender

An der Lorcher Harmonie gibt’s jeden Tag ein buntes Fenster mehr zu bewundern
Mit einem riesigen Adventskalender will die Süddeutsche Gemeinschaft auf ihr Sanierungsprojekt „Harmonie“ in Lorch aufmerksam machen. An der Nordseite des historischen Gebäudes am Bahnhof leuchtet jeden Tag eine Ziffer mehr auf. An diesem Samstagnachmittag gibt es zudem ein kleines Adventsfest in der Harmonie.Lorch. Sorgfältig entfernt Andreas weiter
  • 298 Leser

Messgerät war Ursache des Gaslecks

Minister antwortet Scheffold
Der Stillstand eines Messgeräts in der Gasleitung bei Waldstetten war die Ursache für den Gasaustritt am 25. August. Dies sagte Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller auf Anfrage von Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 259 Leser

OB Arnold sitzt an der dm-Kasse

OB Richard Arnold hat am Freitag nicht nur der Drogerie-Kette dm zur neuen und vergrößerten Filiale im CityCenter gratuliert. Er hat sich auch für eine Stunde an die dm-Kasse gesetzt. Und dabei satte 1200 Euro Umsatz gemacht. Diese hat dm um 300 Euro aufgestockt und das Geld dem Wohnungsnothilfe-Fonds der Stadt Schwäbisch Gmünd gespendet. (Foto: Tom) weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Ortschaftsrat Rechberg trifft sich am Montag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Rechberg. Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein wird in dieser öffentlichen sitzung einen Jahresrückblick geben. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Produkte aus Sri Lanka

Im Gmünder Weltladen gibt es jetzt Spielwaren und Taschen aus Sri Lanka. 2007 wurde der Verein „Hilfe für Sri Lanka“ gegründet. Ziel des Projekts ist es, Frauen beruflich auszubilden, ihnen Arbeit zu geben und ihre Familien zu unterstützen. weiter
  • 498 Leser

Publikum zur Polka verführt

Der Tanzkreis Wissgoldingen brachte beim Besen die Stimmung in der Waldstetter Stuifenhalle mit der Trachten-Formation „Steirischer“ zum Kochen. Zu vorgerückter Stunde wurde das Publikum vom Trainer-Ehepaar Kaller zu einer lustigen Polka-Variation auf die Tanzfläche geholt und hatte dabei viel Spaß. (Foto: privat) weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Kirchenmusik

Am Sonntag, 7. Dezember, um 18 Uhr ist in der Augustinuskirche eine Stunde der Kirchenmusik, mit dem Thema „Adventsmusik zum Hören und Mitsingen“. Es erklingen adventliche Werke für Chor, unter anderem von Schütz und Briegel. Entfaltete Kirchenlieder, im Wechsel zwischen Chor, Gemeinde und Instrumentalisten wechseln sich mit Lesungen zum weiter
  • 140 Leser

Tannen für den guten Zweck

Großer Weihnachtsbaumverkauf am 13. Dezember für „Advent der guten Tat“
Oh Tannenbaum – am kommenden Samstag, 13. Dezember, verkaufen Promis und die Schwäbische Post 100 Weihnachtsbäume auf dem Gelände der SDZ-Mediengruppe an der Bahnhofstraße. Alle Einnahmen kommen komplett der Aktion „Advent der guten Tat“ zugute.Aalen. Hannes Stoll hat den Expertenblick. „Die Nordmanntanne dort drüben, die ist weiter

Weihnachtskater für die Kleinen

Die Gmünder Bühne zeigt ein Kindermärchen in der Vorweihnachtszeit
Es weihnachtet. Das sieht man auch in dem Veranstaltungskalender der Theaterwerkstatt. Dort steht wie jedes Jahr zwischen dem ersten und zweiten Advent ein Kindermärchen auf dem Programm. Initiiert von der Gmünder Bühne. In diesem Jahr sind die Brüder Grimm mit dem gestiefelten Kater dran. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Zum ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 6. Dezember, um 11.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster mit dem evangelischen Pfarrer Matthias Plocher sind alle Interessierten eingeladen. weiter
  • 143 Leser

Bartholomä muss Kredite aufnehmen

Haushaltsplan 2015 vorgestellt
„Finanziell und personell an ihre Grenzen“ ging die Gemeinde Bartholomä im Jahr 2014, sagte Thomas Kuhn bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Der Bürgermeister stellte dem Gremium seinen Haushaltsplan für das kommende Jahr vor, in dem längst nicht mehr so viel investiert werden soll.Bartholomä. „Sieben Baustellen, darunter kostenintensive weiter
  • 325 Leser

Heubacher Senioren in Adventsstimmung

Ein abwechslungsreiches Programm gab’s bei der Senioren-Adventsfeier der Stadt Heubach in der Stadthalle: Kaffee und Kuchen, die Kleinen vom Kinderhaus führten ein Stück auf, die Schüler der Realschule sangen, die Musikgruppe des Bischof-Sproll-Hauses hat musiziert und die Tanzformation „Forever Young“ vom SV Lautern sorgte für Stimmung. weiter
  • 354 Leser

Weihnachtsmusical in der Römerhalle

Dank der Unterstützung durch den Fahrdienst des Elisabethenvereins konnten auch nicht mobile Bürger und die Bewohner des Pflegeheims an der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Böbingen in der Römerhalle teilnehmen. Die Kindergartenkinder vom St. Maria sangen Weihnachtslieder, die Grundschüler führten ihr Weihnachtsmusical auf, Schulchor und Instrumental-AG weiter
  • 328 Leser

Wer zahlt fürs Pflegeheim?

Heubach. Für viele Kinder stellt sich bei einer Pflegebedürftigkeit der Eltern die Frage der Finanzierung eines Pflegeheims. In ihrem Vortrag geht die Rechtsanwältin Irene Meixner am Montag, 8. Dezember, um 19 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus Heubach in der Ziegelwiesenstraße 5 darauf ein: Ist Vermögen der Kinder zu verwerten? Inwieweit wird das Einkommen weiter
  • 479 Leser

Ein Orden für den Brückenbauer

Dr. Chan Thong Serey aus Heubach erhält an diesem Samstag in Stuttgart das Bundesverdienstkreuz
Er kam in den 60er Jahren als erster Stipendiat aus Kambodscha zum Medizinstudium nach Deutschland. Wegen des Bürgerkriegs war ihm eine Rückkehr in sein Heimatland versagt. Also blieb er – bezog eine Praxis in Heubach, gründete die „Deutsch-Kambodschanische Gesellschaft“ und engagierte sich für Waisenkinder. An diesem Samstag erhält weiter
  • 5
  • 964 Leser

Altes Kloster als moderne Schule

Denkmalgerechte Sanierung entpuppt sich als große Herausforderung
Die Baustelle St. Loreto macht große Fortschritte. Welche Herausforderungen zu stemmen waren und wie es weitergeht, erläuterte Loreto-Leiter Hans-Dieter Beller gemeinsam mit dem Architekten Rainer Nitschke am Freitag in einem Pressegespräch. weiter
  • 355 Leser

Badesachen für Flüchtlingskinder

Schwäbisch Gmünd. Wer auf der Flucht vor Krieg ist, so wie zum Beispiel die Familien aus Afghanistan oder Syrien, denkt nicht unbedingt an Schulsachen oder gar an Badesachen. Aber die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule denken an die Kinder, die nach Deutschland flüchten und nur das nötigste mitgebracht haben. Zu Beginn des Schuljahres haben die weiter
  • 287 Leser

So geht nachhaltig

Ausstellungsfahrzeug zur Energiewende an der PH
Die Expedition N informiert in der kommenden Woche an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zu den Grundlagen, Aufgaben und Herausforderungen der Energiewende. weiter
  • 233 Leser

Nikolausmarkt ist eröffnet

Längst ist der stimmungsvolle Bopfinger Nikolausmarkt rund um den Marktplatz kein Geheimtipp mehr und so erlebte er am Freitag bei seiner Eröffnung einen wahren Besucheransturm. Grund genug für Detlef Köhn, den Vorsitzenden des GHV-Bopfingen, und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, allen Organisatoren und Mitwirkenden zu danken. Ihr Dank galt besonders weiter
  • 472 Leser

Spielgemeinschaft etabliert

Ehrungen in allen Abteilungen der TG Hofen – Berichte über Erfolge und Kooperationen
Zur alljährlichen Jahresabschlussfeier hat die Turngemeinde Hofen in die Glück-Auf-Halle nach Hofen eingeladen. Neben den alljährlichen Ehrungen stand die Gründung des Damenhandballs vor genau 40 Jahren im Vordergrund. weiter
  • 283 Leser

Berührende Momente

Dokumentation von Gerhard Stahl über das Sieger-Köder-Zentrum in Rosenberg
Vor zwei Jahren hat der Göppinger Filmemacher Gerhard Stahl bereits eine Dokumentation über Leben und Werk des Pfarrers und Künstlers Sieger Köder vorgestellt. Nicht minder interessant ist sein Film über das Sieger-Köder-Zentrum und den Bibelgarten Rosenberg. Dieser eignet sich zur Vor- und Nachbereitung eines Besuches. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Steht auf und erhebt eure Häupter

weil sich eure Erlösung naht.“ Luk. 21,28. Diese ermutigende Aufforderung gilt auch, wenn im Gottesdienst, gestaltet von Krankenhauspfarrerin Ursula Schütz am 2. Advent, 9.15 Uhr, Bitten, Klagen, Dank und Fürbitten aus dem Gebetbuch in der Kapelle zur Sprache kommen werden – aus dem Zeitraum 1. Advent 2013 bis August 2014. Alle, die traurig weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

11Plus-Gottesdienst

Sonntag, 11 Uhr, Peter und Paul, Auf der Heide, 11Plus-Gottesdienst, „Sich warten auf Weihnachten“, mit dem Gospelchor. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt’s Kartoffelsuppe. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf der Heide

Samstag, 18.30 Uhr, Peter und Paul, Aufder Heide, Aalen: Gottesdienst mit Menschen mit und ohne Behinderung: „Bereitet den Weg!“ weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eucharistie und Nikolaus

Sonntag, 10.30 Uhr, Salvatorkirche Aalen: Eucharistiefeier mit der italienischen Gemeinde zusammen, Patrozinium. Danach Mittagessen und Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch im Salvatorheim. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Gebärdensprache

Sonntag, 14.30 Uhr, Hüttlingen, Versöhnungskirche, für Hörende und Gehörlose, Gottesdienst mit Gebärdensprache; Dekan Ralf Drescher und Pfarrerin Monique Klaeger. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendiger Adventskalender

Jeden Tag um 17.30 Uhr an einem andern Ort: lebendiger Adventskalender; am Samstag, 6. Dezember, Spenglerstr. 22, am Sonntag, Im Pelzwasen 16, am Montag in der Langertstr. 122; mehr Infos unter www.evangelische-kirchengemeinde-aalen.de weiter
  • 539 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Immer Real, aber nicht immer und überall gleich. Ich war diese Woche so was von entsetzt, als ich erfahren habe, dass der große Fußballclub Real Madrid sein Vereinswappen ändert und das auf der Krone thronende Kreuz für einen arabischen Geschäftspartner entfernen lassen hat. Ich bin zwar begeisterter Fußballanhänger, aber das geht wirklich zu weit. weiter
  • 285 Leser

Salut für die L 1158

Straße zwischen Buchhof und Kolonie wieder offen
Jetzt ist sie wieder offen, die Landesstraße L 1158 zwischen Buchhof und Kolonie in Untergröningen. Die Zeit der Umleitung ist vorbei. Tatkräftig packten die Kindergarten- und Schulkinder am Freitag mit an, als nach Grußworten zum Sanierungsprojekt die Sperrbake zur Seite getragen wurde. weiter
  • 353 Leser
Tagestipp

Weihnachts-Super-Sonderangebot

Am Sonntag, 7. Dezember, führen die Ruppertshofener Singvögel das Musical „Das Weihnachts-Super-Sonderangebot“ in der Erlenhalle beim Berufsvorbereitungswerks Jugendhilfe Land auf. Unter der musikalischen Leitung von Larissa Schneider und dem organisatorischen Team um Elke Krieg haben die Kinder in intensiven Proben Texte und Lieder einstudiert. weiter
  • 432 Leser
Tagestipp

Führung durchs Schloss Ellwangen

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet um 17.30 Uhr am Sonntag eine musikalische Weihnachtsführung mit dem a capella-Vokalensemble „s’Chörle“ an. An verschiedenen Stationen des Ellwanger Schlosses vermittelt Matthias Steuer die historischen Hintergründe der jeweiligen Standorte. Das sechsköpfige a capella Ensemble um Anke Renschler bietet weiter
  • 452 Leser

Große Mehrheit für die B 29a

Ortschaftsräte von Ebnat und Unterkochen stimmen weiteres Vorgehen ab
Die Ortschaftsräte von Ebnat und Unterkochen haben sich in einer gemeinsamen Sitzung für den Bau der B 29a  / Ebnater Steige und Nordumfahrung Ebnat ausgesprochen. Die bisher bekannten Pläne werden nun überarbeitet. Für die Nordumfahrung ist bereits ein Bebauungssplan in Vorbereitung. weiter
  • 334 Leser

CDU-Ostalb steht hinter Wolf

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Als „Win-win-Situation“ bezeichnet der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle den Ausgang des CDU-Mitgliederentscheids zur Frage der Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2016. „Wir hatten zwei profilierte Kandidaten und konnten dem Ausgang der Abstimmung somit entspannt entgegensehen“, weiter
  • 1
  • 342 Leser

GUTEN MORGEN

Sie haben auch schon die großen Plakate bemerkt, auf denen die australische Band AC/DC für ihr neues Studioalbum wirbt? „Rock or bust“ nennt es sich, was übersetzt etwa soviel heißt wie „Rock oder pleite“. Anstatt „pleite“ wäre auch noch „kaputt“ eine korrekte Übersetzung. „In Rock we trust“ weiter
  • 1
  • 422 Leser

Ortsdurchfahrt wird 2015 saniert

Dalkinger Straße seit einigen Tagen wieder frei befahrbar – Sechs Wochen Zeitverzögerung
Seit Anfang der Woche ist die Dalkinger Straße in Westhausen wieder durchgehend befahrbar. Nach der Kanalauswechslung ist der Fahrbahnbelag ein Flickenteppich. 2015 steht dessen Generalsanierung bevor. weiter
  • 5
  • 217 Leser

Die Höhpunkte der Festspiele

Eröffnungskonzert: Offenbachiade; 16. Mai - OH! an der Quelle. Musik und Kulinarik in der Hammerschmiede Köingsbronn; 9. Juni - Barock im Schloss mit Al Ayre Espanol in der Schlosskirche Hellenstein; 14. Juni - Junge Oper, Musiktheater von Jakob Vinje „für alle an 5 Jahre“, Schlossgarten, Premiere am 17. Juni - Alphorn-Special, Musik für weiter
  • 687 Leser

Heidenheimer Machtspiele

Das 51. Opernfestival im Mai 2015 mit Macbeth und einem neuen Chor aus Tschechien
Der Tschechische Philharmonische Chor Brünn ist der neue Festspielchor. Das verkündete Marcus Bosch mit „besonderer Freude“ bei der Präsentation des Festspielprogramms 2015. Die Stuttgarter Choristen werden als Festspielchor abgelöst. Das Ensemble war seinerzeit für die Operaufführung in der Hellenstein-Ruine gegründet worden. weiter
  • 601 Leser

Gleisbauarbeiten in den Nächten

Bopfingen/Lauchheim. Die Deutsche Bahn AG führt in den Nächten von Samstag auf Sonntag, 6./7. Dezember, und Sonntag auf Montag, 7./8. Dezember, jeweils zwischen 20 Uhr und 7 Uhr Gleisbauarbeiten auf dem Streckenabschnitt zwischen Lauchheim und Bopfingen durch. Die Investitionen betragen rund 340 000 Euro. Die Bahn erklärt, sie bemühe sich, die durch weiter
  • 980 Leser

Diana Arnold führt Verein

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule am Ipf
In der Hauptversammlung des Fördervereins der Grundschule am Ipf berichtete der Vorsitzende Michael Holzner zunächst über die zahlreichen Aktivitäten, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden. weiter
  • 243 Leser

Kinder geben Straße frei

Landesstraße zwischen Buchhof und Kolonie in Untergröningen ist grundlegend saniert
Jetzt ist sie wieder offiziell frei, die Landesstraße zwischen Buchhof und Kolonie in Untergröningen. Die Zeit der Umleitung ist vorbei. Tatkräftig packten die Kinder von Schule und Kindergarten am Freitag mit an, als nach Grußworten zum Sanierungsprojekt die Sperrbake zur Seite getragen wurde. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Gutschein als gute Geschenkidee

Stadt Heubach und Gewerbe- und Handelsverein legen „eingeschlafenen Klassiker“ neu auf
Sie wissen noch nicht, was Sie Ihren Lieben zu Weihnachten schenken sollen? Wie wär’s mit dem „Heubacher Gutschein“? Stadt und Gewerbe- und Handelsverein haben dem „Klassiker“ neues Leben eingehaucht. weiter
  • 319 Leser

„Jugend musiziert“ 2016 in Oberkochen

Leicht ansteigende Schülerzahlen bei der Musikschule Oberkochen-Königsbronn
Zufriedenheit herrschte bei der Sitzung des Zweckverbands der Musikschule Oberkochen-Königsbronn. „Musikschulleiter Andreas Hug und sein Team leisten eine sehr gute Arbeit“, stellten Verbandsvorsitzender Peter Traub und sein Stellvertreter Michael Stütz gemeinsam fest. weiter
  • 468 Leser

Jutta Hofmann verabschiedet

Feierstunde für treibende Kraft des Kooperationsprojektes „Musik und Bewegung“
In einer Feierstunde in der Härtsfeldschule Neresheim wurde die Musikschullehrerin Jutta Hofmann verabschiedet. Rektor Heinz Schmidt würdigte die beliebte Lehrerin, die elf Jahre lang das Projekt „Musik und Bewegung“ erfolgreich geleitet hatte. weiter
  • 264 Leser

Vier Winterreifen zerstochen

Essingen. Alle vier Winterreifen eines Wohnmobiles zerstach ein Unbekannter, an dem auf einem Kundenparkplatz in der Essinger Margarete-Steiff-Straße abgestellten Fahrzeug. Der Täter schlug am Donnerstag, zwischen 6.30 Uhr und 14 Uhr zu und richtete einen Sachschaden von rund 400 Euro an. Die Polizei in Aalen nimmt hierzu passende Beobachtungen unter weiter
  • 5
  • 1015 Leser

Beidsaitig gibt Debüt

Konzert am Sonntag, 7. Dezember, in Ellwangen
Zwölf Saiten, 20 schnelle Finger, mehr nicht: Tobias Knecht und Andreas Franzmann wollen auf zwei akustischen Gitarren die Klangvielfalt ihrer Instrumente ausloten. Als Duo Beidsaitig haben sie bekannte Melodien auf erstaunliche Weise neu arrangiert. weiter
  • 1016 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Stromausfall

Der zweistündige Stromausfall in Aalen hat auch die Netzgemeinde bewegt. Auf der SchwäPo-Facebookseite www.facebook.de/schwaepo wurde eifrig diskutiert.Delia Bürger: „Und in neun Monaten ist dann im Kreißsaal des Klinikums bestimmt Hochbetrieb.“Eli Tre-Hen: „... und die Taschenlampe liegt heute neben dem Bett.“Uwe Deinert: „Taschenlampe weiter
  • 2525 Leser

VHS-Kurse bauen Berührungsängste ab

VHS-Direktorin Ingrid Hofmann über Inklusion, Erinnerungskultur und die GT-Hilfe für Demenzerkrankte
Erinnerungskultur ist ihr wichtig. Zum Schutz der Demokratie. Wichtig sind ihr auch Menschen mit Behinderung. Die Kurse der VHS sind eine Chance, Berührungsängste abzubauen, sagt VHS-Chefin Ingrid Hofmann beim Gespräch mit Michael Länge in der Rotary-Suppenstube. weiter
  • 227 Leser

OB hofft auf 40 000 Gäste

Barbara-Feier der Bergleute im Wasseralfinger Bürgersaal – Letzter Schub am Weihnachtsmarkt
Es ist wie vor 25 Jahren. Die Bergleute feiern Gottesdienst im „Alten Kirchle“ und anschließend trifft man sich zur Barbara-Feier. Und dort spielt Wilhelm Döbber mit der Barbara-Legende eine gewichtige Rolle. weiter
  • 462 Leser

Am Grab von Rolf Englerth

Ellwangen. Eine große Trauergemeinde gab dem langjährigen Kreisbrandmeister Rolf Englerth am Freitag die letzte Ehre. Das Requiem in der Basilika zelebrierte Stadtpfarrer Michael Windisch. Dr. Frank Knödler vom Landesfeuerwehrverband, Landrat Klaus Pavel, Klaus Kurz vom Kreisfeuerwehrverband und OB Karl Hilsenbek würdigten Englerths Verdienste ums Feuerwehrwesen weiter
  • 340 Leser

Die Preise auf dem Weihnachtsmarkt

Was kosten denn die typischen Weihnachtsmarkt-Gaumenkitzler in Ellwangen? Glühwein gibt es zu Preisen zwischen 2 und 2,50 Euro, die Preise für Punsch liegen ähnlich. Der Klassiker, die Rote Wurst, kostet in der Regel 2,50, ebenso ein paar Grillwürste. Waffeln gehen meist für 2,50 Euro über den Tresen. Reibekuchen haben wir für 2,50 weiter
  • 281 Leser

Trinken wir noch’n Pilz?

Ellwanger Weihnachtsmarkt: viel Selbstgemachtes und originelle Ideen
Pilzschnaps. Ja, richtig gelesen. Pfifferlinge auf 40 Volumenprozent hochgepuscht. Zum Wohle! Oder lieber die praktische Scheibenkerze, großformatig und trotzdem bleistiftdünn? Der Ellwanger Weihnachtsmarkt wartet heuer wieder mit allerlei Überraschungen auf. weiter
  • 515 Leser
Den „Ratgeber für Notfallvorsorge“ des BBK gibt es online unter www.bbk.bund.de und an diesem Artikel zum Download unter www.schwaepo.de weiter
  • 551 Leser

Richtig vorbereitet sein

Jeder sollte sich für zwei Wochen selbst versorgen können
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt eine persönliche Notfallvorsorge. So sollte man zum Beispiel genügend Lebensmittel und Trinkwasser für zwei Wochen zu Hause lagern. weiter
  • 330 Leser

Zwei Stunden ohne Strom

Stadtwerke haben die Ursache des Stromausfalls gefunden – Isolierung an Kabel defekt
Ein defektes Stromkabel hat gegen 19.30 Uhr den mehrstündigen Stromausfall in Aalen verursacht. Durch einen Schaden an der Isolierung kam es zu einer Spannungserhöhung, die sich auf drei weitere Kabel ausweitete. Die Stadtwerke haben nach und nach die defekten Kabelstrecken abgeschaltet und den Strom umgeleitet. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Eindrucksvoller Klavierabend

Fachbereichskonzert Klavier der Musikschule

Aalen. In der Musikschule Aalen fand kürzlich das jährliche Fachbereichskonzert Klavier statt. Diese Konzerte haben den Anspruch die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler zu präsentieren. Dies gelang den Musikerinnen und Musikern auf eindrucksvolle Art.

Der Fachbereich Klavier bietet an der Musikschule Aalen eine

weiter
  • 1
  • 2099 Leser

Kunsthaus in Hofen

Der Maler Simon Maier belebt das Dorf mit Kunst
Immer wenn Simon Maier aus dem Fenster seiner Wohnung in Hofen blickt, dann sieht er Kunst. Seine Kunst. Denn genau gegenüber am Dorfplatz gleich neben der Kirche hat der Künstler ein Haus bemalt. Kunst am Bau, wie sie hierzulande nur selten zu sehen ist. weiter
Für die Vermittlung von Schwerbehinderten hat die Arbeitsagentur einen speziellen Arbeitsvermittler im Arbeitgeberservice: Tobias Berreth; Telefon (07361) 575-133Aalen.Arbeitgeber@ arbeitsagentur.de weiter
  • 440 Leser

Behinderte bereichern Firmen

Arbeitsagentur ruft zur Aktionswoche für Menschen mit Behinderung auf
Die zu Ende gehende Woche stand im Zeichen der Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. Die Agentur für Arbeit sowie die Jobcenter haben auf die Chancen für Unternehmen wie für Schwerbehinderte in Zeiten von zunehmendem Fachkräftemangel hingewiesen. weiter
  • 2284 Leser

Seminar klärt 100 Vertreter aus Firmen auf

Barmer GEK ist Veranstalter
Beim Arbeitgeberseminar der Barmer GEK informierten Experten im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd über Änderungen, die das Jahr 2015 im Gesundheits- und Sozialversicherungswesen mit sich bringt. weiter
  • 3
  • 1649 Leser

Die erste Anlaufstelle

Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbands Aalen läuft gut
45 Delegierte aus 23 Ortsverbänden besuchten die Verbandskonferenz des VdK-Kreisverbandes. Ehrengast war Heidi Schrödter vom Kreisseniorenrat, die sich als Kennerin und Befürworterin der Belange, für die sich der VdK einsetzt, zeigte. weiter
  • 467 Leser

Ehrungen und Abschied im Landratsamt

Mitarbeiter gewürdigt
Ini einer Feierstunde im Landratsamt in Aalen dankte Landrat Klaus Pavel gemeinsam mit den Personalräten Hermann Pertsch und Anja Litke 70 langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre engagierte Arbeit für die Landkreisverwaltung. Gleichzeitig verabschiedete er 27 Beschäftigte. weiter
  • 944 Leser

Verheugen im Bilderhaus

Gschwend. Der ehemalige EU-Kommissar Günter Verheugen (SPD) kommt ins Gschwender Bilderhaus. „Ist die EU- Osterweiterung ein Fehler?“, lautet sein Thema. Die Ukraine-Krise und ihre weitreichenden Auswirkungen haben das Thema der Beziehungen zwischen der EU und ihren östlichen Nachbarn auf die europäische Agenda gebracht. Wie soll es weitergehen weiter
  • 1418 Leser

„Manufaktur B 26“ kann starten

Am Freitag haben die Gesellschafter für das Projekt im alten Ritz-Areal unterzeichnet
Der Umbau des ehemaligen Ritz-Areals kann starten. Am Freitag unterzeichneten die mehr als 20 Gesellschafter der neuen „Manufaktur B 26“ die Beteiligungsverträge. Die Initiatoren Manfred Hommel und Peter Jursch zeigten im Anschluss bei einem Rundgang durch die alten Fabrikationshallen die Räumlichkeiten. weiter
  • 591 Leser

Fußgängerin schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen zog sich eine 16-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag zu. Die Jugendliche querte gegen 11.15 Uhr laut Polizei die Schlosserstraße an der Querungshilfe am dortigen Kreisverkehr. Sie wurde dabei von einem 57-jährigen BMW-Fahrer übersehen, der laut Polizei in Richtung

weiter
  • 1714 Leser

Sonderkontrollen in der City

Der Gemeindevollzugsdienst ist derzeit verstärkt unterwegs für ein sauberes Aalen
Parken, Radfahren, Taubenfüttern: alles verboten in der Aalener City. Der Gemeindevollzugsdienst war inzwischen schon zu zwei Sonderkontrollen unterwegs. Sinn und Zweck ist es aber nicht, möglichst viele Knöllchen zu verteilen, sondern das Bewusstsein für ein sauberes Aalen zu schärfen. weiter

Beidsaitig gibt Debüt

Konzert am Sonntag, 7.Dezember, in Ellwangen
Zwölf Saiten, 40 schnelle Finger, mehr nicht: Tobias Knecht und Andreas Franzmann wollen auf zwei akustischen Gitarren die Klangvielfalt ihrer Instrumente ausloten. Als Duo Beidsaitig haben sie bekannte Melodien auf erstaunliche Weise neu arrangiert. weiter
  • 619 Leser

Hickhack um neuen Edekamarkt

Unterrombacher Marktbeschicker melden neue Wünsche an – Bebauungsplan noch nicht fix
Edeka und Stadt sind sich im Großen und Ganzen einig. Doch der Bebauungsplan für den großen neuen Lebensmittelmarkt auf dem Unterrombacher Festplatz ist noch immer nicht in trockenen Tüchern. Die SPD will auch die letzten Details haarklein geklärt wissen. weiter
  • 1
  • 623 Leser

Kahlschlag am Kocher kommt

Pappeln, Eschen, Birken, Robinien: Zig Bäume müssen gefällt werden, weil sie morsch oder nicht standfest sind
Zwischen Aalen und Wasseralfingen droht ein Kahlschlag. Etliche Bäume sind morsch und faul. Sie müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden, wie Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler jetzt angekündigt hat. weiter
  • 172 Leser

Notdurft vor Altar

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. In der St. Leonhard-Kirche verrichtete jemand seine große Notdurft direkt vor dem Altar auf den Boden. Die Mesnerin hat die unappetitliche Angelegenheit am Donnerstag gegen 18.30 Uhr, vor der Betstunde bemerkt, es kann aber den ganzen Tag über passiert sein. Beim Pfarrer und der Kirchengemeinde herrscht tiefe Bestürzung. weiter
  • 5
  • 2617 Leser

Fußgänger von Auto erfasst

Bopfingen. Am Donnerstagnachmittag überquerte ein 22-jähriger Fußgänger die Neresheimer Straße. Dabei lief er gegen 17.25 Uhr gegen einen Daimler eines 75-jährigen Fahrers. Er stürzte auf den Gehweg und verletzte sich dabei. Zur weiteren Untersuchung wurde er  in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand

weiter
  • 2052 Leser

Orte des Zuhörens in der Stadtkirche

Aalen. Das wöchentliche Angebot „Orte des Zuhörens“ wird in diesem Advent an allen Samstagen auch in der evangelischen Stadtkirche anzutreffen sein. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr werden jeweils zwei ausgebildete Zuhörerinnen allen Passanten ihre Aufmerksamkeit schenken und ein vertrauliches Gespräch in der Kirche oder in der Sakristei anbieten. weiter
  • 4
  • 231 Leser

Schlichenmaier gewählt

Neuer Klimaschutzmanager der Stadt Gmünd
Michael Schlichenmaier, der derzeit in der Wirtschaftsförderung der Gmünder Stadtverwaltung arbeitet, wird neuer Klimamanager der Stadt. weiter
  • 4
  • 638 Leser

Großer Weihnachtsbaum zersägt

Poilzei sucht Zeugen zu Schandtat in Lauchheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine etwa viereinhalb Meter hohe Nordmanntanne in vier Teile zersägt. Die als Weihnachtsbaum mit einer Lichterkette geschmückte Tanne war am Eingangsbereich der Firma Kiener in der Anton-Grimmer-Straße aufgestellt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Der Polizeiposten Westhausen

weiter

Ronja Räubertochter komplett ausverkauft

Keine Karten mehr für Vorstellungen im Eiskeller Hohenstadt bis 21. Dezember

Alle Vorstellungen von "Ronja Räubertochter" im Eiskeller im Hohenstadt sind komplett ausverkauft, teilt der Kulturverein Schloss Laubach mit. Es gibt keine freien Tickets mehr an der Abendkasse. Am Freitag 5. Dezember, findet die Premiere statt. Gespielkt werden  insgesamt neun Vorstellungen bis einschließlich 21. Dezember.

weiter
  • 1730 Leser

Jugendliche Radlerin verletzt

Beim Linksabbiegen in Auto geprallt

Eine 16-jährige Radfahrerin und eine 28-jährige Autofahrerin fuhren am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr, auf der Dillinger Straße in Wertingen in westlicher Richtung. Die Jugendliche wollte dann an der Einmündung in die Klopfergasse links abbiegen. Im selben Moment hatte jedoch die Autofahrerin zum Überholen angesetzt. Die Radfahrerin

weiter
  • 1691 Leser

Regionalsport (16)

Statistik zum Spiel1. FC Heidenheim VfR Aalen20 Torschüsse 1243% Ballbesitz 57%47% Gewonnene Zweikämpfe 53%7 Ecken 24 Abseits 419 Fouls  1712 Flanken 1172% Passquote 78%Gregoritsch. Tasaka (je 4)Die meisten Torschüsse Ludwig (3)Latza (4)    TorschussvorlagenGjasula, Daghfous, Drexler (2) weiter
  • 1777 Leser

„Das ist ein Hammergefühl“

Stimmen zum Derby: FCH-Rotsünder Kevin Kraus: „Ich hätte nur Gelb gegeben“
Oliver Barth, VfR-Innenverteidiger: „Es ist ein verdienter Sieg. Schon in der ersten Halbzeit hatten wir gute Chancen und waren die bessere Mannschaft. Der Platzverweis hat uns natürlich in die Karten gespielt. Überrascht über das Ergebnis bin ich nicht, wir waren sehr kompakt und zweikampfstark.“Andre Hainault, VfR-Defensivspieler: „Das weiter
  • 5
  • 605 Leser

1. FC Heidenheim – VfR Aalen   0:1 (0:0)

Auswechslungen: 72. Junglas (Note: –) für Gjasula, 82. Kaufmann (Note: –) für KrexlerFC Heidenheim: 46. Göhlert (Note: 3,5) für Grimaldi, 46. Bagceci (Note: 4) für Vitzthum, 70. Morabit (Note: –) für LeipertzTore: 0:1 Drexler (Vorarbeit: Ofosu-Ayeh)Rote Karten: KrausGelbe Karten: Wittek / Leandro, Ludwig, JunglasSchiedsrichter: Daniel weiter
  • 1443 Leser

Fairplay und Steinewurf

Fußball, 2. Bundesliga: Fans feuern ihre Teams an und trachten dann aufeinander
Es ist 17.15 Uhr. Der Verkehr fließt durch Heidenheim wie an jedem Werktag um diese Uhrzeit. Nichts deutet darauf hin, dass demnächst hier ein, nein, das Fußballspiel des Jahres zwischen dem FC Heidenheim und dem VfR Aalen stattfinden wird.Doch die Ruhe täuscht. Schon wenige hundert Meter später ist Stau angesagt. Fortan geht es nur noch gemäßigt voran. weiter

Drexler sorgt für Glücksgefühle

Fußball, 2. Bundesliga: Starker VfR Aalen gewinnt das Derby beim 1. FC Heidenheim mit 1:0 (0:0)
Grenzenloser Jubel in Schwarz-Weiß: Der VfR Aalen hat am Freitagabend das erste Zweitliga-Derby verdient mit 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Dominick Drexler erzielte vor 13 000 Zuschauern den entscheidenden Treffer. Nejmeddin Daghfous hämmerte zuvor einen Elfmeter übers Tor. weiter

Wenn jeder „läuft und läuft““

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen erarbeitet sich als Kollektiv den Derbysieg
Er war der gefeierte Held: Mit seinem ersten Saisontreffer bescherte Dominick Drexler dem VfR Aalen den 1:0-Sieg gegen den FC Heidenheim. Aber der Erfolg im Ostalbderby ruhte auf mehreren Schultern. weiter
  • 5
  • 653 Leser

Live-Ticker: VfR gewinnt das Ostalbderby 1:0

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen schlägt den benachbarten FC Heidenheim 1:0 (0:0)
Das erste Mal trafen der VfR Aalen und der FC Heidenheim in der 2. Bundesliga aufeinander und der VfR hatte das bessere Ende für sich. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Dominick Drexler zum 1:0 für den VfR Aalen (50.), der sich den Sieg gegen zehn Heidenheimer nicht mehr nehmen ließ - Kevin Kraus war wegen groben Foulspiels kurz vor der Pause weiter
  • 5
  • 5102 Leser

Angriffsleistung verbessern

Handball, Bezirksliga
Nach dreiwöchiger Pause steht für die Damen der WSG Lorch/Waldhausen am Sonntag das schwere Auswärtsspiel gegen die HSV Stammheim/Zuffenhausen an. weiter
  • 327 Leser

Ein Punkt aus zwei Begegnungen

Volleyball, Bezirksliga Damen
Die Damen I des TSV Mutlangen bestritten ihr zweites Heimspiel in der Volleyball-Bezirksliga. Zu Gast waren der TV Bopfingen und der SC Weiler/Fils. Mannschaften, die für die Aufsteigerinnen eine Herausforderung werden sollten. weiter
  • 274 Leser

Hallenturnier in Essingen

Fußball, Frauen
Anpfiff zur Bezirkshallenmeisterschaft der Frauen: Am Sonntag wird ab 10 Uhr in Essingen der neue Titelträger ausgespielt. Das Finale steigt um 16.30 Uhr. weiter
  • 576 Leser

Es geht zum Tabellenführer

Schach, Oberliga: SG Gmünd will sich in Jedesheim mutig präsentieren
Bislang ist die Rechnung der SG Gmünd (4:2) in den bisherigen Runden der Oberliga gut aufgegangen. Zwei Siege gegen Mitbewerber um den Klassenerhalt stehen auf der Habenseite. weiter
  • 262 Leser

Carina Vogt drittbeste Deutsche

Skispringen: Erstes Weltcupspringen der Frauen in Lillehammer – Vogt auf Rang 19
Skispringerin Carina Vogt (SC Degenfeld) ist mit einem 19. Platz in die neue Weltcup-Saison gestartet. Das Springen im norwegischen Lillehammer gewann die Slowenin Spela Rogelj vor der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz. weiter
  • 220 Leser

Lechleitner sagt Servus

Leichtathletik: Kaum Veränderungen bei der LG Staufen: Nur Lea Riedel kommt
Die Wechselfrist bei den Leichtathleten ist abgelaufen. Viel hat sich bei der LG Staufen nicht getan. Dazu fehlen die finanziellen Möglichkeiten. Weh tut der Abschied von Elisa Lechleitner. Dafür kommt Lea Riedel von der LG Esslingen. weiter
  • 496 Leser

Hallenturnier: Die Paarungen stehen fest

Fußball, Stadtmeisterschaft
Die Gruppen für die Gmünder Stadtmeisterschaft sind ausgelost. Zwölf aktive Vereine aus Schwäbisch Gmünd kämpfen um die Trophäe. Gespielt wird am Samstag, 10. Januar, ab 14 Uhr in der Großen Sporthalle in der Katharinenstraße.Wer beerbt den Vorjahressieger? Oder verteidigt die SG Bettringen ihren Titel? Beide Fragen werden am 10. Januar gegen 20.30 weiter
  • 410 Leser

Überregional (89)

"Das kannst du auch"

Wie Trumpf-Seniorchef Berthold Leibinger im Alter von 84 an der TU Wien promoviert hat
An Würdigungen und Ehrungen bis hin zum Prof. Dr. h.c. fehlte es dem Ditzinger Ausnahme-Unternehmer Berthold Leibinger nicht. An einer Promotion aber schon. Die hat der 84-Jährige jetzt nachgeholt. weiter
  • 832 Leser

"Keine provinziellen Bittsteller"

Ministerpräsident Kretschmann in Brüssel: Baden-Württemberg ist ein Motor Europas
Ministerpräsident Kretschmann hat eine positive Bilanz seiner Brüssel-Visite gezogen: Der Südwesten stoße mit seinen Anliegen auf offene Türen. weiter
  • 500 Leser

15:3 für den Fortschritt

Ab der nächsten Saison gehört die Torlinien-Technik zum Bundesliga-Alltag
Alles war viel eindeutiger als erwartet: Die Fußball-Bundesligisten haben mit klarer Mehrheit für die Torlinientechnik gestimmt. In der Saison 15/16 wird die Neuerung in der höchsten Spielklasse Einzug halten. weiter
  • 561 Leser

24 Tote wegen Pansch-Alkohol

. Gepanschter Alkohol ist in Indonesien mindestens 24 Menschen zum tödlichen Verhängnis geworden. Wie die Polizei meldete, wurde der Alkoholhersteller in der Provinz West Java festgenommen. Sein Getränk habe einen gefährlich hohen Anteil an reinem Alkohol sowie Rausch- und Insektenschutzmittel enthalten. In dem überwiegend muslimischen Land brauen viele weiter
  • 615 Leser

Airbag-Hersteller legt sich mit US-Aufsicht an

Der japanische Zulieferer Takata riskiert einen Streit um defekte Airbags mit der US-Verkehrsaufsicht NHTSA. Bei einer Anhörung im US-Kongress zeigte Takata-Manager Hiroshi Shimizu keine Bereitschaft zu einem landesweiten Rückruf von Fahrzeugen, in denen Airbags seiner Firma auf der Fahrerseite verbaut wurden. Diese Forderung stammt von der US-Behörde weiter
  • 877 Leser

Anleger von EZB enttäuscht

Börsenbarometer nach turbulentem Verlauf im Minus
Äußerungen von der Europäischen Zentralbank (EZB) haben dem deutschen Aktienmarkt gestern einen turbulenten Verlauf und letztlich überwiegend Verluste beschert. Viele Anleger zeigten sich Händlern zufolge enttäuscht darüber, dass die erhoffte schnelle Lockerung der Geldpolitik ausgeblieben ist. "Die EZB bleibt in einer abwartenden Haltung und den Marktreaktionen weiter
  • 893 Leser

Antike Ansichten in Pforzheim

Rom anno 312 im Großformat ist ab morgen in Pforzheims früherem Gasometer zu sehen. Das Kolossalwerk - 110 Meter lang, 35 Meter hoch - hat der Künstler Yadegar Asisi geschaffen. Er orientierte sich bei der historischen Stadtansicht an einem Gemälde aus dem 18. Jahrhundert (Südwestumschau). Foto: Tom Schulze, Leipzig weiter
  • 843 Leser

Auf einen Blick vom 5. Dezember 2014

FUSSBALL SPANIEN, Pokal, 4. Runde, Hinspiel CE L'Hospitalet - Atletico Madrid 0:3 (0:0) ENGLAND: FC Arsenal FC Southampton 1:0, FC Chelsea Tottenham Hotspur 3:0, FC Everton Hull City 1:1, Sunderland Manchester City 1:4. - Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. FC Chelsea 14/36, 2. Manchester City 14/30, 3. Southampton 14/26, 4. Manchester Utd. 14/25, 5. West weiter
  • 577 Leser

Aus Rache Wohnung angezündet

Die Beziehung zum Freund war aus, dafür sollte seine Wohnung brennen. Dass der nicht zu Hause war und sie ein unbeteiligtes Paar fast tötete, war der Brandstifterin egal. Gestern wurde die 50-Jährige zu sieben Jahren Haft verurteilt. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte die Frau wegen versuchten Mordes, besonders schwerer Brandstiftung und gefährlicher weiter
  • 600 Leser

Australierin greift Python an

. Eine Frau hat es in Australien mit einer vier Meter langen Riesenschlange aufgenommen, um den Foxterrier ihrer Eltern zu retten. Sie hatte das Winseln des Hundes im Garten gehört und sah, dass der Python diesen schon im Würgegriff hatte. Daraufhin attackierte sie die Schlange mit Wurfgeschossen - vergeblich. "Was schließlich half, war, jede Menge weiter
  • 580 Leser

Bauern erwarten Preisverfall

Präsident Rukwied beklagt Einkommensverluste
Die deutschen Bauern leiden unter dem Einbruch der Agrarpreise am Weltmarkt. Das macht zwar Lebensmittel günstiger. Aber die Landwirte müssen nach Jahren steigender Einkommen zurückstecken. weiter
  • 940 Leser

Biathlon: Gössner bei Comeback mit Riesen-Rückstand

Miriam Gössner warf nur einen flüchtigen Blick auf die Ergebnistafel und schnallte sich im Zielbereich ganz schnell die Ski ab. Mit sieben Schießfehlern und 8:37,7 Minuten Rückstand auf Siegerin Darja Domratschewa verlief das Weltcup-Comeback der 24-jährigen Garmischerin nach 335 Tagen im schwedischen Östersund nicht wie erhofft. Im Einzel über 15 km weiter
  • 485 Leser

Brüsseler Angst vor heißen Öfen

Die SPD-Europaabgeordnete Kerstin Westphal ist beunruhigt, in der Küche lauert Gefahr. "Schon ab 45 Grad verschmort die Haut", erklärt die Parlamentarierin. Unachtsamkeit beim Öffnen der Backofentür könne zu Verbrennungen zweiten Grades führen. Gut, dass es Schutz-Ausrüstung gibt! Vorausgesetzt, dieselbe ist ihrerseits nicht entflammbar. Das indes ist weiter
  • 672 Leser

Das Böse auf gut Deutsch

Filmschurken Der Österreicher Christoph Waltz steht als Bond-Bösewicht in einer großen Tradition: Deutschsprachige Schauspieler sind in der Agenten-Serie als Schurken gefragt. Gert Fröbe setzte 1964 als Goldfinger Maßstäbe. Aber schon der erste Bond-Filmschurke Dr. No (1962) war halb Chinese, halb Deutscher, wenn auch vom Kanadier Joseph Wiseman gespielt. weiter
  • 710 Leser

Das Ende der dunklen Phase

Nach 349 schweren Tagen steigt Lindsey Vonn wieder in den Ski-Zirkus ein
Nach dem Rücktritt von Maria Höfl-Riesch braucht die alpine Ski-Szene mehr denn je Typen. Was könnte da Besseres passieren als die Rückkehr von Lindsey Vonn? Heute startet der US-Superstar sein Comeback. weiter
  • 535 Leser

Deutsche genervt von Selfie-Wahn

Umfrage: Viele finden die Foto-Flut peinlich
Selfies sind mittlerweile mehr als ein Trend. Kaum jemand, der kein Selbstbild von sich in sozialen Netzwerken postet - doch viele sind davon genervt. weiter
  • 478 Leser

DFL droht Aalen vor dem Derby mit Punktabzug

Der VfR Aalen kommt auch kurz vor dem Derby in der 2. Fußball-Bundesliga nicht zur Ruhe: Aktuell klafft im Etat des Vereins eine 431 000-Euro-Deckungslücke, weil der Ostalb-Klub mit deutlich mehr als den im Schnitt 7165 Zuschauern kalkuliert hat. Die Deutsche Fußball-Liga hat den VfR nun aufgefordert, das Minus bis zum 15. Januar 2015 auszugleichen, weiter
  • 887 Leser

DFL stimmt für Torlinientechnik

Tor oder nicht Tor? Ab der kommenden Bundesliga-Saison entscheidet über diese Frage die Technik. Mit 15:3 Stimmen beschlossen die Vereine des Fußball-Oberhauses gestern die Einführung der Torlinientechnologie zum 1. Juli 2015. Auch die noch nicht von der Technik betroffenen Zweitligisten stimmten einer entsprechenden Änderung der Satzung der Deutschen weiter
  • 479 Leser

Die Schmerzen managen

Akupunktur bis Morphinpflaster: Behandlungen sollen Lebensqualität zurückbringen
Nerven-, Muskel-, Gelenkschmerzen: Wer von chronischem Schmerz geplagt wird, weiß oft nicht mehr weiter. Das zeigte sich einmal mehr bei unserer Telefonaktion mit drei Schmerztherapeuten. weiter

Die Weltrekorde purzeln weiter

Kurzbahn-WM: Vier Bestmarken geknackt
Tag der Weltrekorde bei der Kurzbahn-WM. Gleich vier Bestmarken wurden aufgestellt, den deutschen Schwimmern war das Glück aber nicht hold. weiter
  • 648 Leser

Draghi besorgt über schwache Konjunktur

Europäische Zentralbank: Keine Entscheidung über den Aufkauf von Staatsanleihen
Die Europäische Zentralbank sieht den Verfall der Ölpreise mit Sorge. Er drückt die Teuerung in Euroland noch weiter nach unten. Die Entscheidung über den Aufkauf von Staatsanleihen hat sie aufgeschoben. weiter
  • 948 Leser

Filderbahnhof Plus: Flughafen mahnt zur Eile

Der Stuttgarter Flughafen dringt beim Filderbahnhof Plus des Bahnprojekts Stuttgart 21 auf ein schnelleres Vorankommen. Die dafür vorgesehene Fläche auf dem Gelände des Airports in Echterdingen sei wegen der geplanten Veränderungen blockiert, mahnte Geschäftsführer Georg Fundel gestern in Stuttgart. "Das empfindet man so, als ob man Hausbesetzer im weiter
  • 596 Leser

Geschichtsstunde im Gasometer

Pforzheim zeigt "Rom anno 312" auf einem riesigen 360-Grad-Bild
Vom nutzlosen Gasspeicher zur Touristenattraktion: In einem Pforzheimer Industriedenkmal soll ein riesiges Rundbild jährlich 200 000 Besucher anlocken. Das Panorama zeigt Rom vor über 1700 Jahren. weiter
  • 733 Leser

Haderthauer: Ermittlung wegen Steuerbetrugs

Gegen die frühere bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer wird nun auch wegen Steuerhinterziehung ermittelt, berichtete gestern die "Süddeutsche Zeitung" (SZ). Die Staatsanwaltschaft München II prüfe, ob die CSU-Politikerin mehrere zehntausend Euro Einnahmen aus dem Verkauf von Modellautos nicht versteuert hat. Konkret gingen die Ermittler weiter
  • 634 Leser

Haftbefehl gegen Rothenburger Messerstecher

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Gutachter im Jobcenter von Rothenburg ob der Tauber ist gegen den mutmaßlichen Täter Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen worden. Das Motiv ist indes weiter unklar. Der 28-Jährige hat sich nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Er soll den 61 Jahre alten Gutachter weiter
  • 640 Leser

Haftstrafen für Steuerbetrug

Weil sie Tausende Liter Alkohol an der Steuer vorbei auf dem Schwarzmarkt verkauft haben, müssen vier Männer bis zu knapp drei Jahre in Haft. Damit blieb das Landgericht Mannheim gestern unter dem Strafmaß, das die Staatsanwaltschaft gefordert hatte. Die Kammer sprach die zwischen 41 und 45 Jahre alten Angeklagten wegen Steuerhinterziehung beziehungsweise weiter
  • 462 Leser

Kampf um unser Mitleid

Vorweihnachtliche Großherzigkeit wird auch mit dubiosen Mitteln bemüht
Weit mehr als vier Milliarden Euro werden in Deutschland jährlich für gute Zwecke gespendet. So viel Hilfsbereitschaft wird auch missbraucht. Unseriöse Organisationen und kleine Gauner betteln mit. weiter
  • 668 Leser

Keine Bewegung im Tarifstreit der Lufthansa

Die Fluggäste der Lufthansa sind gestern auf eine erneute Geduldprobe gestellt worden. Rund 12 000 Passagiere erreichten ihre Ziele nicht, weil die Vereinigung Cockpit ihre Mitglieder zu einem ganztägigen Streik auf den Langstrecken- und Frachtmaschinen aufgerufen hatte. Es handelte sich um die zehnte Streikrunde in diesem Jahr. Laut Lufthansa mussten weiter
  • 802 Leser

Keine Sorge um Lesekultur

Clemens Maier von Ravensburger über die Zukunft des Kinderbuchs
Der Einzug der Tablets in die Kinderzimmer verändert auch die Entwicklung von Kinderbüchern, sagt Ravensburger-Vorstandsmitglied Clemens Maier. Um die Lesekultur der jungen Generation ist ihm nicht bange. weiter
  • 930 Leser

Khedira plant Benefizspiel mit Drogba und Co.

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira kann sich vorstellen, seinen Vertrag bei Real Madrid zu verlängern. "Grundsätzlich bin ich nicht abgeneigt, bei Real zu bleiben", sagte der Weltmeister gestern in Stuttgart, wo er seine Benefiz-Aktion für 2015 ankündigte. Bei den "Königlichen" steht Khedira noch bis nächsten Juni unter Vertrag, Trainer Carlo Ancelotti weiter
  • 869 Leser

Klima setzt dem Wald zu

Zu warm, zu trocken: Deutlich mehr geschädigte Bäume im Südwesten
Der Zustand des Waldes hat sich verschlechtert. Der Klimawandel macht Bäumen zu schaffen, nur ein Viertel der Waldfläche ist gesund. Die Verbesserungen der vergangenen Jahre sind damit zunächst gestoppt. weiter
  • 545 Leser

Kommentar · BAHN: Nachbesserung erwünscht

Konkurrenz belebt das Geschäft. Was die Kunden erfreut, bringt die alten Platzhirsche ins Wanken. Das zeigt der Erfolg der Fernbusse wie im Lehrbuch: Die Deutsche Bahn verliert im Fernverkehr kräftig Fahrgäste, Umsatz und damit Gewinn. Die Lokführerstreiks der letzten Wochen haben das noch verstärkt. Angesichts dieser Entwicklung ist es für ein Wirtschaftsunternehmen weiter
  • 588 Leser

Kommentar · TORLINIENTECHNIK: Falkenauge sei wachsam

Irgendwann wird jeder weich. Die Beharrlichkeit der Bundesliga-Branchenführer und der Deutschen Fußball-Liga, den Fortschritt in die 18 Stadien der Eliteklasse einzupflanzen, ließ Andersdenkenden keine Chance. Und das ist gut so. Im Land des Weltmeisters kann es auf Dauer nicht angehen, dass Ewiggestrige die Entwicklung blockieren. Ohne Torlinientechnik weiter
  • 634 Leser

Kommentar: Viel Arbeit für die Tester

Die Stiftung Warentest ist eine Macht in Deutschland. Seit 50 Jahren lotst sie als wissenschaftliche und neutrale Instanz die Verbraucher durch einen Dschungel an Angeboten, der stetig dichter wird. Rund 100 000 Produkte hat sie untersucht. Auf die Qualitätsurteile verlassen sich Millionen Menschen bei ihren Kaufentscheidungen, Unternehmen werben mit weiter
  • 842 Leser

Leitartikel · SONNTAG: Wichtiges Kapital

Wir hassen den Montag, zumindest die meisten von uns. Dieses ewig wiederkehrende Etwas, das uns so freundlich einen Neubeginn verheißt, aber doch nicht viel mehr bedeutet, als dass uns der Alltag wieder in seine gierigen Fänge bekommt. Umso mehr lieben wir den Sonntag. Okay, nicht alle, aber doch sehr viele. Da steckt die Sonne schließlich schon im weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 5. Dezember 2014

Harald Lesch Der Astrophysiker Harald Lesch hat seine ganz eigene Methode, wie er mit elektronischer Post umgeht. Nur zweimal am Tag beschäftigt er sich mit den eingehenden E-Mails. "Sonst kann ich nicht arbeiten", sagte Lesch der "Süddeutschen Zeitung". Mit 54 Jahren sei er in einem Alter, in dem er dieses Ausmaß der "Online-isierung" einfach nicht weiter
  • 621 Leser

Lob für Stiftung Warentest zum 50-Jährigen

Rund 100 000 getestete Produkte, 5500 Warentests und 2500 Dienstleistungsuntersuchungen: Das ist die Bilanz der Stiftung Warentest, die gestern ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat. Insgesamt habe sich die Produktqualität in Deutschland seit Stiftungsgründung zwar verbessert, "das heißt aber nicht, dass sie in allen Bereichen in Ordnung ist", sagte weiter
  • 910 Leser

Mehr als 2000 Neuheiten

Traditionsreich Für Unterhaltung und Bildung der Gesellschaft Nutzen zu stiften, lautet einer der Unternehmensgrundsätze der Ravensburger AG. Das Unternehmen, das 1883 gegründet wurde, hat den Anspruch, sich immer wieder neu zu erfinden. Daher bringt es jährlich 1700 Neuheiten im Spiel- , Puzzle- und Kreativbereich sowie 450 neue Kinder- und Jugendbücherheraus. weiter
  • 826 Leser

Millionenforderung an Bill Cosby

US-Komiker soll sich vor Gericht Missbrauchsvorwürfen stellen
US-Entertainer Bill Cosby wird vorgeworfen, ein Sex-Täter zu sein. Er bestreitet das. Eine Anwältin fordert ihn auf, einen Entschädigungsfonds von 100 Millionen Dollar für seine potenziellen Opfer einzurichten. weiter
  • 488 Leser

Musik als Klangrede

Pionier der historischen Aufführungspraxis: Nikolaus Harnoncourt wird 85 Jahre alt
Nikolaus Harnoncourt verzichtet auf den Taktstock. Er formt die Musik mit den Händen, auch mit seinem Gesichtsausdruck. Und füllt das, was altbekannt scheint, mit Frische und erregtem Leben. weiter
  • 638 Leser

Na sowas... . . .

Ein Mann mit Diebesgut in der Tasche hat in Adelaide (Australien) ein Auto mit Polizisten auf Zivilstreife angehalten und um Mitfahrgelegenheit gebeten. Die Polizisten hatten morgens einen Diebstahl untersucht, bei dem Kupferrohre geklaut worden waren. Als der Dieb nun einstieg, sahen sie die Kupferrohre aus seiner Tasche ragen. Er war schnell überführt. weiter
  • 408 Leser

Neue Rabatte für Bahnfahrer

Grube will individuelle Ermäßigungen - Reaktion auf Buskonkurrenz
Die Deutsche Bahn will die Bahncard nicht abschaffen, sondern durch zusätzliche Angebote ergänzen. Sie spürt die Konkurrenz der Fernbusse. weiter
  • 702 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

Skisaison verschoben Feldberg - Das größte Skigebiet in Baden-Württemberg, der 1493 Meter hohe Feldberg im Schwarzwald, kann nicht wie geplant in die Saison starten. Für Wintersport fehle der Schnee, sagte gestern ein Sprecher der Liftbetreiber. Auch das künstliche Beschneien der Pisten sei derzeit nicht möglich. Für den Einsatz der Schneekanonen sei weiter
  • 593 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

Mehr Nikoläuse 146 Mio. Schoko-Weihnachtsmänner und -Nikoläuse haben Deutschlands Süßwarenhersteller in diesem Jahr produziert - 1,3 Prozent mehr als 2013. Rund ein Drittel ist für den Export bestimmt, wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie mitteilte. Besonders beliebt seien die Schoko-Figuren in Österreich, Frankreich und England. Importeure weiter
  • 899 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

38 Hunde verhungert In einem privaten Tierasyl in Österreich sind 38 verhungerte Hunde entdeckt worden. Die Kadaver waren teils skelettiert oder mumifiziert. Dabei sei in dem Gebäude im Bezirk Schärding reichlich Hundefutter gelagert gewesen, sagte der Schärdinger Bezirkshauptmann Rudolf Greiner. Wieso die Besitzerin (62) die Tiere verhungern ließ, weiter
  • 5
  • 549 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

Suhrkamp keine AG Der Suhrkamp Verlag darf vorläufig nicht in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht gestern in Karlsruhe angeordnet. Das Gericht untersagte es dem Amtsgericht Charlottenburg vorläufig, "das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Suhrkamp Verlag GmbH & Co.KG aufzuheben und die neue Rechtsform weiter
  • 735 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

Einigung zum Gen-Anbau Die EU-Länder erhalten mehr Spielraum, den Anbau von genveränderten Pflanzen zu verbieten. Darauf haben sich EU-Parlament und Vertreter der 28 Regierungen verständigt. Letztere müssen aber noch zustimmen. Länder, die Anbauverbote aussprechen, werden aufgefordert, die Hersteller zu informieren. Sie sind dazu, wie zunächst vorgesehen, weiter
  • 628 Leser

Notizen vom 5. Dezember 2014

Strafen im großen Stil Fußball - 88 identifizierte Hooligans, die am Sonntag in Madrid an blutigen Auseinandersetzungen beteiligt waren, sollen zu je 60 000 Euro Strafe und mehrjährigen Stadionverboten verurteilt werden. Das hat jetzt die Anti-Gewalt-Kommission des spanischen Sports vorgeschlagen. Vor dem Ligaspiel Atlético Madrid - Deportivo La Coru·a weiter
  • 546 Leser

Programm vom 5. Dezember 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - VfR Aalen, Düsseldorf - Sandhausen, Bochum - St. Pauli. - Samstag, 13: Darmstadt - Greuther Fürth, Kaiserslautern - Aue. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Braunschweig, RB Leipzig - Ingolstadt, Union Berlin - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Nürnberg - 1860 München. 3. Liga - Freitag: Bielefeld weiter
  • 554 Leser

Putin zeigt Härte

Rede zur Nation zielt gegen Westen - Feuerpause in Ukraine?
In seiner Rede zur Lage der Nation spart Wladimir Putin weder mit großen Worten an seine Landsleute noch mit scharfer Kritik am Westen. Derweil deutet sich im Ukraine-Konflikt eine Waffenruhe an. weiter
  • 618 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 159 978,10 Euro Gewinnkl. 2 217 209,90 Euro Gewinnkl. 3 8196,60 Euro Gewinnkl. 4 2948,50 Euro Gewinnkl. 5 151,30 Euro Gewinnkl. 6 39,00 Euro Gewinnkl. 7 17,30 Euro Gewinnkl. 8 10,10 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 398 963,90 ohne Gewähr weiter
  • 680 Leser

Reaktionen: "Sie wird uns den Job erleichtern"

Huub Stevens (Trainer VfB Stuttgart): "Der Fußball wird schneller und schneller. Es ist für den Schiedsrichter schwieriger als vor 20 Jahren zu entscheiden, ob es ein Tor war oder nicht." Klaus Allofs (Manager VfL Wolfsburg): "Im Gegensatz zur Abstimmung vor sechs Monaten haben wir diesmal der Einführung der Torlinientechnik zugestimmt. Der jetzt finanziell weiter
  • 489 Leser

Rechtsruck in Schweden

Populisten erzwingen Neuwahl - Zentrales Streitthema Einwanderung
Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten haben mit dem Ende der rot-grünen Regierung ihre Macht bewiesen. Bei det anstehenden Neuwahl dürften sie erneut Stimmen hinzugewinnen. weiter
  • 522 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim (3:2) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Schalke 04 (2:2) SC Paderborn - SC Freiburg (1:0) Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC (1:1) Hannover 96 - VfL Wolfsburg (1:3) 1. FC Köln - FC Augsburg (0:3) Samstag, 18.30 Uhr Bayern München - Bayer Leverkusen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - Mainz weiter
  • 491 Leser

Rennpferd

Trainer bremst Nachdem Lindsey Vonns Versuch gescheitert war, mit gerissenem Kreuzband bei Olympia in Sotschi zu starten, versuchten Trainer und Physiotherapeuten, die Ungeduldige zu zügeln. "Bei einem Rennpferd wie Lindsey ist es wichtig, dass man das Volumen und die Intensität gut steuert. Sie ist sicher eine, bei der man ab und an bremsen muss", weiter
  • 530 Leser

Riesiger Puck für Bietigheim

Der Eishockeystadt Bietigheim-Bissingen ist ein tonnenschweres Denkmal gesetzt worden. Vor dem Haupteingang der EgeTrans Arena wurde am Donnerstag eine Skulptur des Bissinger Künstlers Dieter Kränzlein (Foto) installiert. Sie zeigt einen überdimensionalen Eishockey-Puck und ist aus Muschelkalk gefertigt. Foto: Martin Kalb weiter
  • 890 Leser

Schlagabtausch bei OSZE-Konferenz

Kerry Die USA und weitere Länder haben Russland wegen seines Vorgehens in der Ukraine-Krise erneut scharf kritisiert. US-Außenminister John Kerry sagte gestern bei der Jahreskonferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Basel.: "Russland liefert weiterhin neue Waffen und verstärkt seine Unterstützung für bewaffnete weiter
  • 613 Leser

Sechs Jahre Haft für spielsüchtigen Juwelendieb

Wegen schweren Raubs, gefährlicher Körperverletzung und 43 Einbruchdiebstählen hat das Landgericht Konstanz einen 66-Jährigen zu sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. An Heiligabend vor drei Jahren überfiel der Renter, bewaffnet mit einem Messer und Faschingsmaske auf dem Gesicht, ein Juweliergeschäft in Singen. weiter
  • 587 Leser

Selbstporträts ohne Ende

Das Selfie Selfies sind meist mit dem Smartphone am langen Arm aufgenommene Selbstporträts. Sie werden vor allem über soziale Netzwerke verbreitet. Mit der rasanten Ausbreitung der Smartphones mit Frontkamera begann ein wahrer Handyfoto-Boom, und das Selfie zog in den allgemeinen Sprachgebrauch ein. Das Oxford English Dictionary wählte den Begriff 2013 weiter
  • 563 Leser

Spannung in Thüringen

Wahl von Linkspolitiker zum Ministerpräsidenten unsicher
Vor der heutigen Wahl des neuen Thüringer Ministerpräsidenten hat sich CDU-Landtagsfraktionschef Mike Mohring für eine Kandidatur des ehemaligen Rektors der Jenaer Universität, Klaus Dicke, ausgesprochen. Thüringens Ex-Regierungschef Bernhard Vogel hatte eine entsprechenden Vorschlag gemacht. Dicke könnte damit in einem dritten Wahlgang für die CDU weiter
  • 480 Leser

Spendenrekord in Aussicht

Jeder Vierte gibt etwas Rund 2,7 Milliarden Euro haben die Deutschen von Januar bis August gespendet - damit liegt das private Spendenaufkommen um 4,6 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Das ergab eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Deutschen Spendenrats. Der Anstieg bereits vor der spendenintensiven Weihnachtszeit weiter
  • 692 Leser

Später Doktortitel

Promotion "Erfahrungen, Erfolge, Entwicklungen. Der Weg der Werkzeugmaschinenindustrien in Deutschland, Japan und den USA" hat Berthold Leibinger (84) seine 2014 an der Technischen Universität Wien vorgelegte Dissertation betitelt. Der späte Doktortitel erklärt sich aus dem Lebenslauf des erfolgreichen, vielfach geehrten Diplomingenieurs. Gleich nach weiter
  • 853 Leser

Stichwort · OSZE: Die Schlichter aus Wien

Frieden, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind die Hauptziele der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Sie fördert die humanitäre, wirtschaftliche, ökologische und technische Kooperation und entsendet Wahlbeobachter. Zu den 57 Teilnehmerstaaten gehören alle Länder Europas, die USA, Kanada, die Nachfolgestaaten der Sowjetunion weiter
  • 648 Leser

Streiks möglich

Ausstand Bahnstreiks noch vor Weihnachten hat die Lokführergewerkschaft GDL ausgeschlossen. Sie fordert zwar ein besseres Angebot der Bahn, droht aber erst nach dem 11. Januar mit "massiven Arbeitskämpfen". Die konkurrierende Eisenbahngewerkschaft EVG hat Streiks nur bis zum 12. Dezember ausgeschlossen. weiter
  • 712 Leser

Studium zwischen Milchkannen

Druckerei, Landwirtschaft und Dorf-Uni: Alternatives Leben in der Landkommune Dürnau
Angefangen hat die Geschichte 1980 in Dürnau: Von Wuppertal zog die Kooperative nach Oberschwaben, eine Druckerei im Gepäck. Die Kooperative gibt es bis heute. Mit immer neuen Ideen - wie die einer Dorf-Uni. weiter
  • 5
  • 1128 Leser

Stuttgarter Szene vom 5. Dezember 2014

Pferde auf Vormarsch Das steht der Arbeiterpartei gut zu Gesicht: Gleich fünf SPD-Abgeordnete wollten endlich wissen, wie es um das Zugpferd bestellt ist. Was zwangsläufig Eingang findet in unsere mit Recht so beliebte Serie "der/die Abgeordnete und das Tier". Wer sich durch die sechsseitige Drucksache 15/5984 liest, lernt, dass die Tätigkeit des Ackergauls weiter
  • 524 Leser

Systematischer Betrug sorgt für Entrüstung

Digel über Russlands Doper: Ganz fürchterlich
Die ARD-Dokumentation über staatlich unterstütztes Doping und massive Korruption im russischen Sport hat international für Entsetzen gesorgt. weiter
  • 635 Leser

Taifun bedroht Philippinen

"Hagupit" wird immer bedrohlicher: Der Taifun, der mit seinem gigantischen Durchmesser von 700 Kilometern bereits Spitzenwindgeschwindigkeiten von 230 Kilometern in der Stunde erreicht hat, bewegte sich gestern auf die Ostküste der Philippinen zu. Vorsorglich wurden Schulen in der Region rund 570 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila geschlossen. weiter
  • 567 Leser

Thema des Tages vom 5. Dezember 2014

SPENDEN In Deutschland wurde in den ersten acht Monaten des Jahres mehr als je zuvor gespendet. Vor allem Vereine und Stiftungen werben um Hilfsbereitschaft - die meisten mit guten Absichten. Wir ziehen Bilanz und geben Tipps, wie man schwarze Schafe erkennt. weiter
  • 588 Leser

Tunnelbauer feiern ihre Schutzheilige

Der 4. Dezember ist Barbaratag, Tunnelbauer und Bergleute feierten gestern ihre Schutzpatronin. Gerlinde Kretschmann, Frau des Ministerpräsidenten, kam zur Feier in den Albabstiegstunnel nach Dornstadt (Alb-Donau-Kreis). Die Patin des S-21-Tunnels brachte Hefezöpfe mit. Ministergattin und Tunnelpatin Tülay Schmid besuchte die Mineure am Portal des Fildertunnels weiter
  • 565 Leser

Urlauber ignorieren Krisen

Der Reisemarkt in Deutschland befindet sich ungeachtet der weltweiten Krisen auf Wachstumskurs. Die Reiseveranstalter haben nach ersten Berechnungen im zurückliegenden Geschäftsjahr (31. Oktober) mindestens 2 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr erzielt. Das teilte der Deutsche Reiseverband (DRV) auf seiner Jahrestagung in Abu Dhabi mit. Dabei habe sich weiter
  • 773 Leser

USA: Neue Proteste gegen Polizeigewalt

Aus Wut über eine weitere ausgebliebene Anklage im Fall eines getöteten Schwarzen ist es in den USA zu neuen Protesten gekommen. In New York gingen hunderte Bürger auf die Straßen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und festnahmen. Die Demonstranten protestierten gegen die Entscheidung einer Geschworenenjury, dass sich ein weißer Polizist, der einen Unbewaffneten weiter
  • 560 Leser

Verdi will mehr Klinik-Personal

Trotz finanzieller Engpässe der vier Universitätskliniken in Baden-Württemberg fordert die Gewerkschaft Verdi zusätzliches Personal und bessere Arbeitsbedingungen. Finanzlücken im Gesundheitswesen dürften nicht auf dem Rücken der Beschäftigten und Patienten ausgetragen werden, teilten die Gewerkschaft und der Uniklinik-Personalrat gestern in Freiburg weiter
  • 483 Leser

VfB: Stevens will nicht unbedingt Verstärkungen

VfB Stuttgarts neuer Trainer Huub Stevens hält Zugänge in der Winterpause nicht für zwingend notwendig. "Natürlich haben wir darüber gesprochen, ob und wie wir in der Winterpause tätig werden sollen. Aber wenn man den Kader zusammenhalten kann, denke ich, dass das reicht, um in der Bundesliga zu bleiben - und nur darum geht es momentan", sagt Stevens weiter
  • 537 Leser

Von Wuppertal nach Dürnau

Gemeinde Den Federsee kennen viele, Dürnau im Federseegebiet, nur vier Kilometer entfernt von Bad Buchau, kennen nur wenige: 450 Einwohner hat die Gemeinde. Bei der Kreisreform 1973 kam sie vom aufgelösten Kreis Saulgau zum neu gegliederten Kreis Biberach. Gemeinschaft Seit 1980 hat das Dorf seine "Kooperative". Landkommunen waren damals schwer angesagt, weiter
  • 627 Leser

Vor dem Arztbesuch Tagebuch führen

Begriff "Schmerztherapie" hält Dr. Peter Steffen vom Ulmer Uniklinikum für einen "nicht ganz glücklichen" Begriff. Im Englischen spreche man von Schmerzmanagement. "Das trifft es eher." Denn oft könne man chronische Schmerzen nicht heilen. Es gehe vielmehr darum, mit ihnen zu leben - und das bestmöglich. Nichtsdestotrotz heißen Ärzte, die sich auf die weiter
  • 525 Leser

Waltz gegen Bond

Drehstart: Der Österreicher gibt im 007-Thriller "Spectre" den Schurken
Bald laufen die Kameras für den neuen Bond-Film: Der Agenten-Actionreißer heißt "Spectre", Christoph Waltz wird Daniel Craigs Widersacher. Gedreht wird unter anderem in Österreich. weiter
  • 741 Leser

Watzke redet im Abstiegskampf Klartext

BVB-Boss nimmt Dortmunder Profis vor dem heutigen Spiel gegen Hoffenheim in die Pflicht
Borussia Dortmund will möglichst schnell das Tabellenende verlassen und damit zumindest für etwas Ruhe sorgen. Eine erste Möglichkeit bietet sich dem BVB heute im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim. weiter
  • 621 Leser

Weihnachten in der Puppenkiste

Premiere mit den Augsburger Marionetten
Die Augsburger Puppenkiste führt die Weihnachtsgeschichte auf - nah am Original, aber mit dem ganz eigenen Humor des Marionettentheaters. weiter
  • 833 Leser

Weiße oder grüne Weihnacht?

Schnee zum Fest als frommer Wunsch - Tauwetter Ende Dezember typisch
In vielen Weihnachtsliedern gibt es Schnee zum Fest. Üblicherweise ist es bei uns zur Bescherung aber grün. Schneesicher sind nur die Alpen. weiter
  • 628 Leser

Wind stoppt Raketenstart

Nasa will zum Mars - Testflug mit neuer Raumkapsel auf heute verschoben
Die US-Weltraumbehörde hat sich einen Flug zum Mars als Ziel gesetzt. Ein Test mit der neuen Raumkapsel "Orion" gilt als wichtiger Schritt auf einem langen Weg. Doch der Wind legte die Rakete lahm. weiter
  • 759 Leser

Würth-Gruppe trennt sich von Hoteldirektor

Das luxuriöse Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe wird seit gestern von Knut Möller geleitet. Die Würth-Gruppe als Betreiber der mehrfach ausgezeichneten Wellness-Herberge hat sich vom bisherigen Direktor Heinz Schiebenes getrennt. Dies sei "in gegenseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung" geschehen, erklärte Würth-Sprecherin Janina Knab weiter
  • 1322 Leser

Zahlen & Fakten

Allianz investiert Europas größter Versicherer Allianz (München) will nach einer neuen Steuervergünstigung in Großbritannien eine Milliardensumme in die dortige Infrastruktur investieren. Der konzerneigene Fondsanbieter Allianz Global Investors (AGI) stellte mehr als 3 Mrd. britische Pfund (3,8 Mrd. EUR) etwa für Schulen, Straßen, Krankenhäuser oder weiter
  • 726 Leser

Zweifel an Afghanistan-Abzug

Entwicklungsminister Gerd Müller sieht Zeitplan skeptisch
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) zweifelt am Zeitplan des Abzugs internationaler Truppen aus Afghanistan. "Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, ob es zu einem Komplett-Abzug bis 2017 kommen kann", sagte er der SÜDWEST PRESSE. Der Rückzug hänge von der Sicherheitslage ab, die bis heute noch regional sehr unterschiedlich sei. Ende weiter
  • 483 Leser

Leserbeiträge (3)

Gut gestimmt? - die gesundheitlichen Aspekte von Klang und Stimme

Wir reden mit unserer Familie, mit Freunden, beim Einkaufen, vielleicht trällern wir ganz unbewusst ein Lied vor uns hin. Auf jeden Fall benutzen wir sie täglich: unsere Stimme. Dabei haben wir mit diesem Organ nicht nur ein perfektes Verständigungsmittel, sondern auch ein tolles Instrument, das jedem anderen Musikinstrument überlegen

weiter
  • 2267 Leser

Schlaraffenland

Kommentar: Art. Razzia im Asylbewerber-Wohnheim

4.12.2014

 

Schlaraffenland

 

Einbrüche, Diebstahl, PKW-Aufbrüche, Handtaschenraub, Taschendiebe, Überfälle, Kirchenschändung, Betrug u.v.m. - all diese Dinge sind heutzutage an der Tagesordnung. Eine polizeiliche Aufklärungsquote von weniger als 50%, steht diesem

weiter

inSchwaben.de (2)

Festlich Speisen...

...wir sagen Ihnen wo.

Hier finden Sie eine Übersicht über die schönsten Locations, in denen Sie es sich im Zeitraum vom 24.12.2014 bis zum 6. Januar gut gehen lassen können.

Weiter

weiter
  • 925 Leser