Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Dezember 2014

anzeigen

Regional (207)

50 Wohnungen für Tannhausen?

Gemeinderat diskutiert ein mitten im Dorf geplantes sogenanntes Boardinghouse
Der Tannhäuser Gemeinderat befasste sich zum Jahresende mit einer ungewöhnlichen Bauvoranfrage. Über dieses „kleine“ Genehmigungsverfahren wollen Erich und Karin Thorwart klären lassen, ob sie neben der Grundschule ein so genanntes Boardinghouse, elf Meter hoch mit insgesamt 50 Wohneinheiten, bauen dürfen. weiter
  • 525 Leser

Adventsmarkt in Rosenberg

Bereits zum fünften Mal fand in Rosenberg rund um den Platz der Karl-Stirner-Schule und der Virngrundhalle der Adventsmarkt statt. Vereine und Hobbykünstler boten am Samstag viele Geschenkideen. Mehr Aussteller als in den Vorjahren waren vertreten und die Theatergruppe des Sportvereins unterhielt mit ihrem Märchennachmittag. Die Blaskapelle Rosenberg weiter
  • 866 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Geist im Rathaus

Das Theaterbrettle Adelmannsfelden präsentiert gemeinsam mit dem Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden das Theaterstück „Der Geist im Rathaus“. Die Komödie rund um das Rathausgespenst Nikolaus Nachtigall wird am Samstag, den 27. Dezember und am Freitag, dem 5. Januar 2015 um jeweils 19.30 aufgeführt, der Einlass ist um 18 Uhr. Neben belegten weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsame Ortschaftsratssitzung

Die Ortschaftsräte von Rindelbach und Röhlingen treffen sich am Mittwoch, 17. Dezember, um 16.30 Uhr zur gemeinsamen Sitzung im Ellwanger Rathaus. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan „Neunheim VII“. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt, Kanalisation und Breitband

Der Gemeinderat von Neuler tagt am Mittwoch, 17. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Themen sind die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan 2015, die Neufassung der Hauptsatzung, die Kanalisation/Wasserleitung Sonnenhalde und die Kanalsanierung Fuggerstraße sowie der Breitbandausbau – Beitritt zum interkommunalen Verbund „Komm.Pakt.net“. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettabend mit Alois Gscheidle

Die Nuilermer Schlierbachfetzer veranstalten am Samstag, 27. Dezember, um 20 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler einen schwäbischen Kabarettabend mit Alois Gscheidle. Er gastiert mit seinem Programm „s’ghert gscheid kehrt“. Karten zu 17 Euro im Vorverkauf (AK 20 Euro) bei Bäckerei Otto Mund in Neuler und WZ-Ticket-Service in Aalen weiter
  • 195 Leser

Wechsel in der THW-Jugend

THW-Jugend Ellwangen schaut auf das vergangene Jahr zurück
Zum festen Bestandteil der THW-Jugend Ellwangen gehört die jährliche Weihnachtsfeier. Ortsbeauftragter Mario Nagler begrüßte die zahlreichen Gäste in der THW-Unterkunft. weiter
  • 5
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert am HG

Die Schülerinnen und Schüler des Ellwanger Hariolf-Gymnasiums, vom Fünfer-Klassenorchester bis zum Musik-Neigungs- und Literaturkurs der Oberstufe, gestalten am Mittwoch, 17. Dezember, um 19 Uhr ein Weihnachtskonzert im Forum der Schule. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit allerlei Weihnachtlichem, Besinnlichem, Heiterem, Nachdenklichem, weiter
  • 256 Leser

Wörter Rotachgugga rockten die „Vereinigten Arabischen Emirate“

Die „Wörter Rotachgugga“ machten es wahr: Am 28. November hatten sie sich auf Einladung des Kultusministeriums der Vereinigten Arabischen Emirate auf die Reise nach Dubai gemacht. „Eine komplett andere Welt“ hätten sie besucht, berichten sie nun, der „deutlich zur Schau gestellte Wohlstand“ war atemberaubend. Zeit weiter
  • 315 Leser
Bilder der geehrten Stadträte und Musikschüler unter www.tagespost.de. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettabend ausverkauft

In der Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS gastiert am Freitag, 19. Dezember, um 20 Uhr Hans Gerzlich im Alten Schulhaus in Mögglingen. Die Veranstaltung ist ausverkauft, auch an der Abendkasse gibt’s keine Karten mehr. Für Karteninhaber ist um 19 Uhr Einlass. weiter
  • 446 Leser

Mini-Tannenbaum gefunden

Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche in Heubach am Rosenstein
Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche in Heubach (FöV) besuchten die Albvereinshütte am Rosenstein. Sie fanden den allerkleinsten Tannenbaum.Heubach. Zum Glück hatten fleißige Helfer rund um Nicole Mündler vom Schwäbischen Albverein den Ofen der Hütte angeheizt. Margret Holzmann vom FöV hatte in der Küche alles vorbereitet. Erst sang man weiter

Schüler erfreuen Senioren

Advents- und Weihnachtsfeier in Bartholomä mit der Laubenhartschule und dem Shanty-Chor
Weihnachtlich geschmückt war die Sporthalle des TSV in Bartholomä. Genau richtig für die große Advents- und Weihnachtsfeier der Senioren der Gemeinde. weiter

Was Heubach dieses Jahr bewegt hat

Bürgermeister und Fraktionen ziehen Bilanz – Verdiente Bürger geehrt
Rückblick und Ehrungen für Leistungen des fast schon abgelaufenen Jahres dominierten die Gemeinderatssitzung in Heubach am Dienstagabend. Bürgermeister Frederick Brütting zeichnete Blutspender für ihr Engagement ebenso aus wie die Leistungsträger der Jugendmusikschule und verdiente Gemeinderäte für ihre zehn- und zwanzigjährige Zugehörigkeit zum kommunalen weiter

Wildunfall: 5000 Euro Schaden

Heubach-Lautern: Auf der Kreisstraße zwischen Lautern und Lauterburg stieß am Montag gegen 18.20 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem Audi mit einem Wildschwein zusammen, das die Fahrbahn querte. Das Tier flüchtete nach der Kollision. Der Schaden am Audi beläuft sich auf rund 5000 Euro. weiter
  • 1218 Leser

18-Jähriger niedergestochen – Polizei sucht Zeugen

Junger Mann mit mehreren Messerstichen ins Krankenhaus eingeliefert – Mutmaßlicher Täter kann festgenommen werden
Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen 19 Jahre alten Mann. Er soll am Montagabend in Gmünd einen 18-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben. weiter
  • 385 Leser

Berufskolleg lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Das Berufskolleg für Grafik-Design, Kolping-Bildung Gmünd, präsentiert am Freitag, 19. Dezember, von 18 bis 24 Uhr seine Nacht der offenen Tür. Bei Workshops und Präsentationen zeigen die Schüler im Universitätspark 6 Gelerntes. An Manchen Stationen können Besucher Hand anlegen. Getränke und Snacks laden zum Verweilen und Austausch weiter
  • 689 Leser

Holzbretter und Bleche gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ludwig Majohr betreibt in der Asylbewerberunterkunft die Lehrwerkstatt „Hut“ für Flüchtlinge. Zum Schrauben und Hämmern braucht es Lehrmaterialien: Holzbretter, Sperrholz, Kabel, Bleche oder Metallprofile. Wer spenden möchte, kann das in der Asylbewerberunterkunft auf dem Hardt direkt tun. Die Lehrwerkstatt im Haus 407 weiter
  • 663 Leser

Konzert der Jugendband „timeless“

Mit fulminantem Orgelklang und dem Lied „Alles auf einmal“ von der Band „Selig“ eröffnete die Jugendband „timeless“ ihr Jubiläums-Benefiz-Konzert. In der sehr gut gefüllten St.-Georg-Kirche in Hofen lauschten die Besucher einem abwechslungsreichen Programm. Moderne geistliche Lieder, Balladen und Songs aus Rock und weiter
  • 405 Leser

Röwaplan sorgt für Weihnachtsfreude

Wie bereits im vergangenen Jahr hat die Firma Röwaplan aus Abtsgmünd die Aalener Tafel beschert. „Wir verzichten auf Geschenke an unsere Kunden und übergeben dem Kocherladen 3000 Euro“, meinte Ines Rössel bei der Spendenübergabe. Die gab es in Form von 150 Geschenkgutscheinen zu je zwanzig Euro, einzulösen beim Spielwarengeschäft Wanner, weiter
  • 387 Leser

150 Kinder konnten beschert werden

150 Weihnachtswünsche von Kindern aus einkommensschwachen Familien wurden bei der Agenda-Gruppe Kultur und Soziales abgegeben. Viele Paten erfüllten einen oder mehrere Kinderträume und gaben dafür insgesamt etwa 3750 Euro aus. Besonderen Dank sprechen die Initiatoren der Aktion Siegfried Wannags (TV Bopfingen), Richard Maier (SPD- Gemeinderatsfraktion), weiter
  • 807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufruf zur Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf. Am Mittwoch, 17. Dezember, kann man von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim Blut spenden. weiter
  • 244 Leser

Firma Bortolazzi spendet 4500 Euro

Die jährliche Betriebsfeier hielt das Bopfinger Bauunternehmen in der „Schranne“ ab. Bei dieser Gelegenheit bedachte die Firma drei Bopfinger Schulen mit Spenden. Ursula und Walter Bortolazzi überreichten jeweils einen Scheck über den Betrag von 1500 Euro an die Werkrealschule Bopfingen, die Realschule Bopfingen und an den Förderverein der weiter
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedenslicht aus Bethlehem

Für den Dekanatsbezirk Neresheim wird das Friedenslicht aus Bethlehem am Mittwoch, 17. Dezember, um 18.30 Uhr in Jagstheim in Empfang genommen. Danach kann es auch in Flochberg und Kirchheim abgeholt werden. weiter
  • 572 Leser

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Die Gewinner des Lions Adventskalenders am 17. Dezember:Nummern 1999 und 675 bekommen je einen Gutschein für das Modehaus Linse, Bopfingen; Nummer 160 ein Gutschein von Marietta Kubella Schmuckgestaltung, Aalen; Nummern 1649, 941, 606 je einen Gutschein für die Limesthermen in Aalen, gestiftet von Metallbau Mahler, Kirchheim; die Nummern weiter
  • 360 Leser

Mehr Urnengräber auf dem Friedhof

Lauchheimer Gemeinderäte sprechen über Friedhofsvarianten, Ortsumfahrungen und über das Sitzungsgeld
Bei einer Vor-Ort-Besichtigung auf dem Lauchheimer Friedhof hat sich der Bauausschuss für eine erneute Erweiterung des Urnengräberfeldes ausgesprochen. Demnach sollen bereits in 2015 neue Erdurnengräber angelegt werden. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zukunftskonzept für Kirchheim

Der Gemeinderat von Kirchheim trifft sich am Mittwoch, 17. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Punkte sind die Vorstellung des Zukunftskonzepts Kirchheim durch das Büro Imakomm, die Vorberatung des Haushalts 2015 sowie der Antrag des SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim auf Sportplatzsanierung. weiter
  • 660 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall mit drei Autos

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Ein Auffahrunfall mit drei Beteiligten hat sich am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Einhornstraße in Straßdorf ereignet. Ein 35-jähriger Autofahrer fuhr laut Polizei aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt haltenden Audi einer 40-Jährigen auf, welcher wiederum auf einen davor stehenden Golf einer 24-Jährigen aufgeschoben weiter
  • 658 Leser

Demenz verstehen bedeutet Entlastung

Demenzberaterinnen Melanie Ripper-Holzwarth und Carmen Deutsch zu Gast in der Rotary Suppenstube
Die Weihnachtsaktion der GT biegt in die Zielgerade ein, am Ende soll es einen neuen VW-Bus für den Demenz-Fahrdienst des DRK geben. Am Rotary-Suppenstand diesmal die DRK-Demenzberaterinnen Melanie Ripper-Holzwarth und Carmen Deutsch. Mit ihnen sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 437 Leser

Friedenslicht aus Bethlehem

Schwäbisch Gmünd. Die Aktion steht unter dem Leitwort „Friede sei mit dir – Shalom – Salam“. Gerade in diesem Jahr gewinnt das Licht aus einem Land, in dem die Hoffnung auf Frieden politisch vor neuen Wegen steht, an Symbolkraft. Für den Dekanatsbezirk Gmünd werden Vertreter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Schwäbisch weiter
  • 555 Leser

Gewinner von Büchern

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost hat „Geheimnisse der Heimat“ verlost. In Buchform. Je eines haben gewonnen: Susanne Staudenmaier aus Bartholomä, Maria Laun aus Göggingen, Berta Fischer aus Mögglingen, Volker Rösner aus Heubach, Ute Haag aus Göggingen sowie jeweils aus Schwäbisch Gmünd Elisabeth Zauner, Helga Meis, Hilde Scheuerle, weiter
  • 727 Leser

Inge Gräßle am Berufschulzentrum

Schwäbisch Gmünd. „Steht Europa vor der Zerreißprobe?“ Zu dieser aktuellen Frage referiert Dr. Inge Gräßle am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums innerhalb der Vortragsreihe des Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Seit 2004 ist sie Mitglied des weiter
  • 737 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaufenster beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht Zeugen, nachdem zwischen Samstagabend und Montagvormittag die Schaufensterscheibe eines Modegeschäftes im Bereich Bocksgasse/Traubengässle in Gmünd beschädigt worden ist. An dem Sicherheitsglas entstand Schaden von 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier in Gmünd, Tel. (07171) 3580. weiter
  • 1174 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Verteiler Iggingen

Böbingen. Beim Verteiler Iggingen ereignete sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem 3000 Euro Schaden entstand, teilt die Polizei mit. Eine 24 Jahre alte Golf-Fahrerin verließ zunächst kurz nach 7 Uhr die B 29 in Fahrtrichtung Aalen am Verteiler. An der Kreuzung zur 3267 bog sie nach links in Richtung Böbingen ab und missachtete dabei die weiter
  • 937 Leser

1000 Euro gegen Hunger in Burkina Faso

„Es ist mehr als eine Verpflichtung für mich, allen Spendern in diesen Tagen zu danken“, schreibt Frère Joseph aus Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt und mitten in Afrikas Sahelzone. Und er fügt „Watisongo“ an: „Gemeinsam sind wir stark“, heißt das. Damit dankt der Kontaktmann von Christel Trach-Riedesser weiter
  • 909 Leser

Bummeln in der Scheune

Erster „Wintertraum“ in Pommertsweiler
Vor der Scheune traf man sich am Samstag in Pommertsweiler zum gemütlichen Plausch in weihnachtlichem Ambiente, in der Scheune lohnte ein Bummel entlang der Stände. Der erste „Wintertraum“ fand großen Anklang. weiter
  • 403 Leser

Musiker gehen auf Tauchfahrt

Beeindruckendes Jahresabschlusskonzert in der Limeshalle Hüttlingen
Ein Jahresabschlusskonzert sollte es werden, ein weiterer Meilenstein im Olymp der Hüttlinger Musikwelt ist es geworden. Das Geschenk, das Robert Wahl mit seinen Musikerinnen und Musikern in der Limeshalle zu Gehör brachte, würde unter keinen Weihnachtsbaum der Welt passen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss und Gemeinderat

Am Donnerstag, 18. Dezember, tagt um 16.30 Uhr zunächst der Technische Ausschuss Abtsgmünd im Rathaus. Um 17.30 Uhr folgt die Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: die Wahl des Ortsvorstehers und dessen Stellvertreter für Untergröningen, die Einbringung das Haushaltsplanes 2015 sowie Straßenbauarbeiten im Zuge der Interkommunalen Abwasserbeseitigung weiter
  • 311 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Gertrud Habrom, Nietzschestr. 4, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Brunhilde Berreth, Auchtstr. 30, zum 80. und Maria Busch, Maiergasse 11/1, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Manfred Wieland, Welfenstr. 117, zum 78.; Adolf Kauffmann, Aalener Str. 16, zum 78. und Ottilia Forner, Holzgasse 2, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Otto Hammer, Waldstr. weiter
  • 417 Leser

Clowntheater zur Adventszeit

Ein clownesk-heiteres Weihnachts-Clowntheater erlebten junge Besucher in der Stadtbibliothek in Oberkochen. Claudia Espelsberger – alias „Frau Rund“ – zauberte sich als Schneefee mit ihren zwei Luftballonschnecken Ida und Jan an den Nordpol, wo sie jede Menge Abenteuer erlebten. Selten gab es solch akute Platzprobleme in der weiter
  • 573 Leser

Für die Jugend

„Wir als ehemalige Aktive und teilweise noch Aktive wollen unsere Verbundenheit mit der Stadtkapelle Oberkochen ausdrücken“, erklärte Thomas Holdenried (links im Bild) bei der Spendenübergabe an den Vorsitzenden des Musikvereins René Friedel. Neun Vereinsmitglieder, die beim Adventskonzert in der Dreißentalhalle für vierzigjährige Mitgliedschaft weiter
  • 349 Leser

Kinder erfreuen Senioren

Oberkochen. Frohe Stunden gab’s in der in der Dreißentalhalle in Oberkochen: Der Kindergarten „Heide“ erfreute die Senioren mit einigen Darbietungen. Bereits zum 61. Mal hatte die Stadtverwaltung zur vorweihnachtlichen Feier für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in die Dreißentalhalle eingeladen. Für die Weihnachtsbesinnung weiter
  • 332 Leser

Ungewollte Initialzündung

Oberkochen. Was passiert mit dem Gebäude „Storchenbäck?“ Kommen die Stadtwerke ins Spiel? Themen, die Bürger in der Fragestunde im Oberkochener Gemeinderat vorbrachten. Josef Winter meinte in der Bürgerfragestunde, die Stadtwerke Oberkochen mögen sich doch bitte in ihrem neuen Geschäftsbereich, der Immobilien-Branche, nicht gleich mit dem weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert des EAG

Das traditionelle Weihnachtskonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums beginnt am Mittwoch, 17. Dezember, um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Oberkochen. Bigbands, Chöre, Ensembles und Bands stimmen mit der Darbietung unterschiedlicher Werke auf das Weihnachtsfest ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 596 Leser

2000 Euro an den Kindertisch gespendet

Der Rotary Club Ellwangen hat an den „Ellwanger Kindertisch“ der mobilen Jugendsozialarbeit des DRK-Kreisverbandes 2000 Euro gespendet. Über den von Zita Forster initiierten „Kindertisch“ werden Kinder mit einem warmen Mittagessen versorgt und anschließend bei den Hausaufgaben betreut. Die bisherige, seitens des Bundessozialministeriums weiter
  • 728 Leser

Engelversteigerung bringt 1570 Euro

Ein voller Erfolg war die Versteigerung der Engelfiguren am Fuchseck beim Weihnachtsmarkt. Alle Ellwanger Kindergärten machten mit bei der Aktion von Pro Ellwangen und „Hallo Kinder“. Alle der von ihnen gestalteten 21 Engel wurden am Fuchseck verkauft. Das Material wurde von den Firmen Betzold und Schanz sowie Pro Ellwangen und „Hallo weiter
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Wört

Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 22. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden in der Turnhalle in Wört,Lustnauer Straße 15. Als Dankeschön erhalten alle Spender einen Kurzzeitmesser in Bluttropfenform. Personalausweis mitbringen. weiter
  • 652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgertreff Ellwangen

Zum letzten Bürgertreff in diesem Jahr am Donnerstag, 18. Dezember, um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege lädt der Seniorenrat Ellwangen ein. Der „Damenchor“ tritt unter Leitung von Margret Eiberger auf, außerdem wird die Weihnachtsgeschichten zu hören sein. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucherinnen und Besucher auf das Weihnachtsfest weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Landratskandidat

Die Jagstzeller Theatergruppe führt am 27., 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr, das Stück „Der Landratskandidat“ auf. Karten gibt es in der VR Bank Jagstzell oder telefonisch unter (0160) 1834714 für 8 Euro oder an der Abendkasse für 10 Euro. Saalöffnung ist jeweils um 19 Uhr. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Gemeinderat tagt

Am Donnerstag, 18. Dezember, kommt der Gemeinderat um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus Ellwangen zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2013 sowie der Bebauungsplan „Neunheim VII“. weiter
  • 199 Leser

Hypnose ist Balsam gegen Stress

Leute Heute: Die Heilpraktikerin Doris Rauskolb behandelt Burnout mit klinischer Hypnosetherapie
Beim Stichwort Hypnose denken manche an Dr. Mabuse, andere an esoterisches Pendeln und nur die wenigsten an Medizin. Dabei ist die Hypnosetherapie, etwa zur Schmerzlinderung, in der Schulmedizin anerkannt. Auch bei seelischen Problemen sind gute Ergebnisse möglich, sagt die Heilpraktikerin Doris Rauskolb. weiter
  • 996 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsjahr der „Eich“ geht zu Ende

Die Rindelbacher beschließen das Jubiläumsjahr „500 Jahre Eichkapelle“ am Montag, 22. Dezember, um 19 Uhr mit einer Abendmesse in der Kapelle. Dabei gibt es einen Rückblick auf die Renovierung und das Fest im Juli. weiter
  • 588 Leser

Sechs Chöre gestalten den 3. Advent

In der Zöbinger Pfarrkirche reichte das Thema Advent von „Ubi caritas amor“ bis zu „Weihnachtsmaus“
Viele Besucher kamen zum Adventskonzert in der Pfarrkirche Zöbingen. Im Halbdunkel präsentierten sechs Chöre ein breites Spektrum an Weihnachtsliedern. Durch das Programm führte Thekla Schmidt mit Gedanken und Geschichten rund ums Fest. weiter
  • 672 Leser

Barsacq in Kösingen

Jean-Marie Barsacq stellte in Kösingen aus. Mit seinen Aquarellen will er seine Sicht der Welt darstellen. Die Bilder des gelernten Fotografen beweisen dabei seine ausgeprägte Beobachtungsgabe und überzeugen mit viel Liebe zum Detail. Jean-Marie Barsacq ist vor allem als ehemaliger Diakon der Gemeinde Wasseralfingen bekannt und lebt seit 2008 auf dem weiter
  • 1108 Leser

Dorfweihnacht in Kösingen

Die zweite Dorfweihnacht des Musikvereins Kösingen war ein voller Erfolg. Die heimelige Atmosphäre und die weihnachtlichen Klänge im urigen Musikantenstadl zog viele Besucher, junge und ältere gleichermaßen, an. Der Musikantenstadl war schön mit Weihnachtsbäumen, die Xaver Bayer besorgt hatte, einladend dekoriert. Die Idee der Dorfweihnacht stammt von weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedenslicht aus Bethlehem

Für den Dekanatsbezirk Neresheim wird das Friedenslicht aus Bethlehem am Mittwoch, 17. Dezember, um 18.30 Uhr in Jagstheim in Empfang genommen. Danach kann es auch in Flochberg und Kirchheim abgeholt werden. Für den Transport des Lichtes sollten Laternen oder andere geeignete Gefäße mitgebracht werden. weiter
  • 607 Leser

Friedenslicht in Ebnat

Erstmals wurde die Abholung des Friedenslichtes nach Ebnat als gemeinsame Aktion der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Ebnat veranstaltet. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Dr. Tilman Schmachtel eröffnete die Feier. Josef Wunderle vom katholischen Kirchengemeinderat begrüßte rund 130 Gäste und weiter
  • 213 Leser

GUTEN MORGEN

Fans der Jahresendzeitfiguren – so hieß der „Weihnachtsengel“ im Behördendeutsch des sozialistischen Ostens – haben an diesem Stand auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt ihre helle Freude. Engel, Sterne von Bethlehem, Ochsen und Esel, Maria- und Joseph-Figuren in jeder nur erdenklichen Art werden verkauft. Hölzern oder aus Gips, grob weiter
  • 1
  • 492 Leser

Neresheim baut Schulden ab

Bürgermeister Gerd Dannenmann bringt Haushalt 2015 ein und informiert über Investitionen
Neresheim will 2015 seine Schulden um 621 500 Euro reduzieren. Gleichzeitig hat sich voraussichtlich ein finanzielles Polster von 465 000 Euro in der Rücklage angesammelt. „Uns erwartet ein gutes Jahr. Das ist bei den geplanten Investitionen auch nötig“, sagte Bürgermeister Gerd Dannenmann als er den Etat 2015 eingebracht hat. weiter

Redner nicht vom NABU

Aalen. In der Schwäbischen Post wurde über die Informationsveranstaltung der Machbarkeitsstudie zu Ausbauvarianten der B29 berichtet. Darin wird die Wortmeldung von Werner Gottstein erwähnt, der dem Naturschutzbund NABU zugeordnet wurde. Der NABU weist ausdrücklich darauf hin, dass der erwähnte Redner nicht zum NABU-Härtsfeld gehöre und auch nicht in weiter
  • 1061 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert des WGN

Das Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium lädt am Mittwoch, 17. Dezember, um 19.30 Uhr zum Weihnachtskonzert in der katholischen Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Neresheim ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 396 Leser

Gedenken an Kirchenbauer

Schwäbisch Gmünd. In der ökonomischen Adventsandacht am Mittwoch, 17. Dezember, wird auch des verstorbenen Stephan Kirchenbauer-Arnold gedacht. Beginn ist um 19 Uhr in der Johanniskirche. Zur Einstimmung spielt Stephan Beck auf der Orgel. Nach der Begrüßung durch Münsterpfarrer Robert Kloker wird gemeinsam gesungen und gebetet. Dekan Immanuel J. A. weiter
  • 416 Leser

GOA-Betrieb zum Jahreswechsel

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend und Silvester sind alle Einrichtungen der Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen macht Winterpause vom 20. Dezember bis 6. Januar. Zwischen den Feiertagen sind Verwaltung, Wertstoffhöfe und Entsorgungsanlagen zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Abfuhren weiter
  • 891 Leser

80 Jahre Engagement

Alfons Bundschuh feiert heute seinen Geburtstag
Alfons Bundschuh wird an diesem Mittwoch 80 Jahre alt. Der gebürtige Waldstetter wohnt schon lange in Straßdorf und hat der Gemeinde durch viel Engagement in verschiedenen Vereinen sehr gutgetan. weiter
  • 221 Leser

Heyd-Areal läuft, Deyhle stockt

Und die Diakonie Stetten ist raus – Einspruch gegen den Bebauungsplan Deyhle-Areal
Auf dem ehemaligen Heyd-Gelände zwischen Höferlesbach und Schmiedgasse hat die neue Wohnbebauung begonnen. Die Gmünd-Bau und die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) erstellen sieben neue Gebäude mit insgesamt 67 Wohnungen. Die Neubautätigkeit auf dem benachbarten Deyhle-Areal könnte sich verzögern. weiter
  • 544 Leser

Kritik am Truck akzeptieren

Leserbrief zu „Proteste gegen Truck bleiben aus“ (GT 5. Dezember)Kritik an der Entscheidung, die Coca-Cola-Werbeaktion zu gestatten, ist auch ohne Protest auf der Straße möglich. Der städtischen Touristik & Marketing GmbH scheint es nur darum zu gehen, den Weihnachtsmarktbesuchern mit dem Cola-Truck eine zusätzliche Attraktion zu bieten weiter
  • 1
  • 397 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDVera Himmel, Hauberweg 64, zum 86. GeburtstagChrista Voigt, Am Schapfenbach 71, Bettringen, zum 85. GeburtstagMartha Bilo, Kapelläckerstraße 9, Herlikofen, zum 81. GeburtstagAlfons Bundschuh, Alemannenstraße 57, Straßdorf, zum 80. GeburtstagEugen Hägele, Weinbergstraße 1, Bargau, zum 75. GeburtstagSieglinde Schoch, Strümpfelbachstraße weiter
  • 687 Leser

Adventswanderung im Regen

Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins beschließt das Wanderjahr und gibt einen Ausblick auf 2015
Die Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins hat ihr Wanderjahr abgeschlossen – in der Dreifaltigkeitskapelle. Auch das schlechte Wetter störte nicht. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anfängerschwimmen im Hallenbad

Im Waldstetter Hallenbad können Kinder ab fünf Jahre ab Samstag, 17. Januar, samstags von 9 bis 10 Uhr an zehn Terminen das Schwimmen lernen. Kosten: 40 Euro. Interessierte können sich im Waldstetter Rathaus unter (07171) 40345 anmelden. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auszeichnung fürs Castello

Das Restaurant Castello in Donzdorf wurde vom Guide Michelin mit demBib-Gourmand ausgezeichnet.Mit der Auszeichnung bewertet der Hotel- und Restaurantführer Gastronomiebetriebe der gehobenen Mittelklasse für „sorgfältig zubereitete und preiswerte Mahlzeiten“. Pächter Milos Vujicic betreibt auch das Schloss Filseck in Uhingen. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Badminton in Waldstetten

Jeden Donnerstag spielt der Badmintonverein Waldstetten von 19.30 bis 22 Uhr im Squash+Fit in Waldstetten. Gerne sind fortgeschrittene Freizeitspieler zu einem Schnuppertraining willkommen. Mehr Infos unter www.badminton-waldstetten.de. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung

Zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderats und des Ortschaftsrats lädt das Bürgermeisteramt Waldstetten am Donnerstag, 18. Dezember, in den Musikpavillon in Wißgoldingen. Beginn ist um 18 Uhr. Themen der Sitzung sind der Bebauungsplan Bronnforst, die Musikschule Waldstetten, der Grundschule Wißgoldingen und der Haushaltsplanentwurf 2015. weiter
  • 250 Leser

GOA-Mitarbeiter spenden für Kinder

Rund 200 Mitarbeiter der GOA haben freiwillig über ein Jahr auf die Cent - Beträge ihres Gehaltes verzichtet um dem Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen “ eine Spende überreichen zu können. Diese wurde noch von der Geschäftsleitung auf die Spendensumme von 3000 Euro aufgestockt . Linda Hiller und Jürgen Schneider von der GOA übergaben weiter
  • 181 Leser

Gut gestimmt?

Vortrag über gesundheitliche Aspekte der Stimme
Sie ist Verständigungsmittel und Musikinstrument – und sie ist im Dauereinsatz: die Stimme. Ingrid Jourdan fragte in einem Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde in die Runde: „Sind Sie gut gestimmt?“ weiter
  • 346 Leser

Jugendkapellen kicken in der Kaiserberghalle

Einen großen kameradschaftlichen Erfolg konnte die Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen erzielen, als sich zum zweiten Mal Jugendkapellen aus den Landkreisen Aalen, Göppingen und Rems-Murr zu einem Fußballturnier in der Wißgoldinger Kaiserberghalle trafen. Insgesamt zehn Mannschaften aus den Ortschaften Süßen, Nenningen, Weißenstein, Horn, Weiler weiter
  • 298 Leser

Konzert mit Schweizer Duo

Lorch-Waldhausen. Der Handharmonika-Club Waldhausen lädt zu Konzerten ein. Mit dem Duo „Fink positiv“ aus der Schweiz gastieren am Wochenende zwei ganz besondere Menschen und Musiker in Deutschland. Mit dem Akkordeon als auch mit dem Schwyzerörgeli geben die beiden zwei Adventskonzerte am Samstag, 20. Dezember, ab 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche weiter
  • 215 Leser

Pläne für Lorchs Stadtmitte

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat tagt am Donnerstag, 18. Dezember, ab 18 Uhr im Rathaus. Die Gemeinderäte werdern unter anderem die Einbringung des Entwurfs der Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Jahr 2015 diskutieren. Außerdem stehen die zweite Änderung des Bebauungsplans Stadtmitte/Binz-Areal und eine Annahmeerklärung durch den Gemeinderat weiter
  • 850 Leser

Schüler entdecken grüne Berufe

Umwelt- und Klimaschutzaspekte sind heutzutage für viele Jugendliche ein wichtiges Auswahlkriterium bei ihrer Berufs- und Studienwahl. Um Schüler an Umweltberufe heranzuführen, veranstaltete die Weleda AG einen Green Day. Dabei hatten Schüler ab der 8. Klasse die Chance, Berufsbilder wie die des „Pharmakanten“ und „Chemielaboranten“ weiter
  • 319 Leser

Volle Besucherreihen in Lorch

Adventskonzert des Musikvereins Stadtkapelle und des Männergesangvereins Lorch
Voll bis auf den letzten Platz – einige Besucher mussten sogar stehen – war die St. Konradskirche in Lorch. Das traditionelle Adventskonzert des Musikvereins Stadtkapelle Lorch und des Männergesangvereins Lorch mit seinen Chören war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. weiter
  • 433 Leser

Vor dem Fest

Um Kindern das Warten auf Weihnachten zu verkürzen und sie auf das kommende Fest einzustimmen, liest Franz Merkle in der Adventszeit für die Klassen 1 bis 4 der Franziskus-Grundschule in Gmünd Geschichten vor, die sich mit dem für Kinder so wichtigen Fest beschäftigen. Alle Erzählungen vermitteln mehr vom Wesen der Weihnachtsbotschaft als viele kluge weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnacht im Oppenland

Am Sonntag, 21. Dezember, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Gschwend eine Waldweihnacht im Oppenland.Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Kirche. Geplant ist eine Wanderung in der Dämmerung ins Oppenland – Fackeln werden an der Kirche ausgeteilt. Der Weg ist auch mit Kinderwagen befahrbar, so dass auch die Kleinsten in Begleitung ihrer Eltern weiter

Zwei Lorcher Schüler machen Bundespolitik

Auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion als Nachwuchspolitiker in Berlin
Für das Planspiel „Zukunftsdialog“ der SPD-Bundestagsfraktion waren die Schüler Luis Probst und Granit Gashi vom Gymnasium Friedrich II aus Lorch drei Tage lang in Berlin und simulierten mit anderen Schülern aus ganz Deutschland die Arbeit einer Fraktion im Bundestag. weiter
  • 479 Leser

Besuch im Europaparlament

CDU-Ortsverband Spraitbach fährt zum Meinungsaustausch mit Dr. Inge Grässle nach Brüssel
Im vollbesetzten Bus führ der CDU-Ortsverband Spraitbach , verstärkt durch einige CDU-Mitglieder aus Gschwend, nach Brüssel, Gent und Brügge. Sie waren der Einladung von Dr. Inge Grässle, Mitglied im EU-Parlament, gefolgt. weiter
  • 319 Leser

Bürgermeister lädt zur Feier

Senioren in Leinzell erleben bunten Nachmittag – Mitglieder des Gemeinderates übernehmen Bewirtung
Die Senioren der Gemeinde Leinzell wurden zur Weihnachtsfeier am 3. Advent eingeladen. In der weihnachtlich geschmückten Kulturhalle konnte Bürgermeister Ralph Leischner eine große Anzahl an Gästen begrüßen. weiter
  • 307 Leser

Nach der Gartenschau an die Rems

Interkommunales Projekt
Die Landesgartenschau ist grade vorbei, da kommt schon die nächste Gartenschau in der Region in Sicht: die interkommunale Gartenschau Remstal. Die entsprechende GmbH wird im Januar gegründet, der Ostalbkreis will dabei sein. weiter
  • 403 Leser

ICE Ellwangen schreibt Geschichte

„Auftritt“ in Wien
„Ein zumindest für die österreichischen Bahnfans, die ÖBB und für Wien historisches Ereignis“, meldet Helmut Bierbaum aus der österreichischen Hauptstadt. Der ICE „Ellwangen“ spielt dabei keine geringe Rolle. weiter
  • 5
  • 611 Leser

Timo Hein

Mit Erfolg absolvierte Timo Hein aus Schwäbisch Gmünd den Studiengang Maschinenbau / Fertigungstechnik. Er ist damit berechtigt, den Titel „Bachelor of Engineering“ zu führen. weiter
  • 735 Leser
ZUR PERSON

Emilie Hermann

Erster Ausbildungsplatz in Teilzeitform an der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflegschule am Stauferklinikum: „Sie wissen gar nicht, welch eine Chance im Leben Sie mir geben“, so die Worte der alleinerziehenden Mutter Emilie Hermann, als der Personalleiter Alexander Kuhn zusammen mit der Schulleiterin Ulrike Schleich, die Zusage weiter
  • 310 Leser

Firmung in der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus

Firmung in der Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ In zwei feierlichen Firmgottesdiensten spendete Prälat Werner Redies in der Jakobuskirche in Bargau 36 Jugendlichen aus Bargau, Weiler und Degenfeld und in der Cyriakuskirche in Bettringen 31 Jugendlichen das Sakrament der Firmung. Durch seine herzliche Art berührte Redies die Herzen der weiter
  • 674 Leser

Inklusion ist oft schwierig

Neuer Programmkalender 2015 der Lebenshilfe vorgestellt – Hilfe richtet sich an Behinderte und an ihre Familien
Freizeitmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen im Gmünder Raum – dieses wichtige Angebot stellt die Lebenshilfe in ihrem neuen Programmkalender vor. Neben einem Ferienprogramm gibt es auch wöchentliche Angebote. weiter
  • 210 Leser

Kraniche überm Land

Schwäbisch Gmünd. Jedes Jahr fahren Tierfreunde weite Strecken an die mecklenburgische Ostseeküste, an ungarische Seen oder gar in die spanische Extremadura, um Kraniche zu erleben. Umso erfreuter war eine kleine Schar von Gmünder Naturfreunden, als sie bei ihrem Ausflug ins Gundelfinger Moos gemeinsam mit NABU und Naturkundeverein kürzlich beobachten weiter
POLIZEIBERICHT

BMW rumpelt auf Audi

Ellwangen. Auf der Siemensbrücke in Richtung Bahnhof kam es wegen Rückstaus am Montag, gegen 17.15 Uhr, zu einem Auffahrunfall. Ein 44-jähriger BMW-Fahrer reagierte zu spät und fuhr auf einen verkehrsbedingt stehenden Audi einer 62-Jährigen auf. 7000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfweihnacht in Rotenbach

Die Rotenbacher Vereine laden am Samstag, 20. Dezember, um 16 Uhr auf den Dorfplatz zur Dorfweihnacht ein. Die „Jelly Beans“, die „Rotenbacher Weihnachtsbläser“ sowie „Jonas und Band“ treten auf. Für Essen und Trinken ist gesorgt und ein Weihnachtswichtel hat für alle Kinder etwas dabei. weiter
  • 471 Leser

Ellwanger Adventskalender

Ellwangen. Denmusikalischen Adventskalender der Stadt Ellwangen bestreitet am Mittwoch, 17. Dezember, um 18.30 Uhr „Action Spurensuche“ in der Liebfrauenkapelle der Basilika. Am Palais Adelmann wird dann ein weiteres Fenster als „Adventstürchen“ erstrahlen. weiter
  • 1337 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Stödtlen. Ein Reh überquerte Dienstagfrüh gegen 6.30 Uhr die L 1070 und wurde dabei von dem Passat eines 22-Jährigen erfasst, der zwischen Stödtlen und Riepach unterwegs war. Das Reh verendete im Bereich der Unfallstelle, am Passat entstand Sachschaden von 500 Euro. weiter
  • 1067 Leser

Willkommenskultur ist nicht einfach

Bürger der Oststadt besuchen Flüchtlingunterkunft und diskutieren Angebote, die sie schaffen wollen
89 Flüchtlinge werden in der neuen Unterkunft in der Benzholzstraße erwartet. Die Bürger der Gmünder Oststadt wollen sie in die Gesellschaft integrieren, Angebote schaffen. Was sich einfach anhört, kann kompliziert sein. weiter
  • 379 Leser
Informationen gibt es auch im Museum und Galerie im Prediger, Johannisplatz 3, Schwäbisch Gmünd, Tel: 07171 603-4130, Internet: www.museum-galerie-fabrik.de. weiter
  • 908 Leser
Der Eintritt kostet 12 Euro, Karten gibt es im Restaurant Kaffeehaus, unter (07171) 4950581 oder www.restaurant-kaffeehaus.de weiter
  • 928 Leser
SCHAUFENSTER

„Macho Man“ im Alten Rathaus

Am 18. und 21. Dezember zeigt das Theater der Stadt Aalen die interkulturelle Liebeskomödie „Macho Man“, in der Schauspieler Daniel Kozian in ein Dutzend Rollen schlüpft.Daniel wurde eben von seiner Freundin verlassen. Er war ihr nicht männlich genug! Um die Trennung zu verdauen, fliegt Daniel in die Türkei. Dort passiert ein Wunder: Die weiter
  • 554 Leser
SCHAUFENSTER

Eiszirkus in Heidenheim

Ab Dezember 2014 ist der „Moscow Circus on Ice“, der erste Eiszirkus der Welt , mit seinem neuen Programm „Fantasy“ auf großer Europa-Jubiläumstournee. Am Freitag, 16. Januar, 19.30 Uhr gastiert der Eiszirkus auch im Congress Centrum Heidenheim. Artistik, Glamour und technische Perfektion auf Kufen sowie innovative Regie, fantasievolle, weiter
  • 1081 Leser

Künftiger Name für die ZFLS ist nun gefunden

Robert Bosch Automotive Steering GmbH
Die ZF Lenksysteme GmbH wird im nächsten Jahr, wenn die Komplettübernahme durch die Robert Bosch GmbH vollzogen ist, Robert Bosch Automotive Steering GmbH heißen. Dies geht aus einer Pressemeldung des Stuttgarter Automobilzuliefererkonzerns über personelle Änderungen in der Geschäftführung hervor.Stuttgart. Bosch gab am Dienstagabend in einer Pressemitteilung weiter
  • 2776 Leser

Kabarett und Kaffee

Am Samstag, 20. Dezember, im Kaffeehaus
Musik und Kabarett im Doppelpack gibt es am Samstag, 20. Dezember, 20 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd. „Herr Diebold und Kollegen“ und „Gesa Weik“ treten gemeinsam auf der Kleinkunstbühne auf. weiter
  • 635 Leser

Letzte Führung 2014

Weinhold-Ausstellung im Prediger Gmünd
Die Poesie des Lichts ist für den Fotografen Gottfried Weinhold ein nie endendes Faszinosum. Dies zeigt das Museum im Prediger in der Ausstellung „Zauber des Lichts“. 85 Arbeiten, die 35 Jahre umspannen, geben einen Überblick über Weinholds fotografisches Schaffen. Am Sonntag, 21. Dezember, 15 Uhr gibt eine Führung mit Museumsleiterin Dr. weiter
  • 698 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Ist Großbottwar wirklich groß? Hat es viele Einwohner? So viel wie Stuttgart oder London, gar Großlondon? Natürlich nicht, etwa 8000, und das „groß“ korrespondiert hier einem „klein“, eben Kleinbottwar. Groß und klein stehen hier weniger für eine Quantität, sondern für alt/früher und neu/jünger. In vielen Ortsnamen kennen wir weiter
  • 560 Leser

Der Alt-Schultes trommelt

Täferrots langjähriger Bürgermeister Werner Bruckmeier ist 80
Auf 80 Lebensjahre konnte der ehemalige Bürgermeister von Täferrot, Werner Bruckmeier, am Dienstag blicken. Der größte Dank für seine Dienste war die Umbenennung der Mehrzweckhalle in „Werner-Bruckmeier-Halle“. weiter
  • 368 Leser

B 29 kein Thema im Gemeinderat

Bopfingen. Am Donnerstag, 18. Dezember, ist um 17 Uhr Gemeinderatssitzung in der Schranne. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen: die „Familienorientierte Schülerhilfe“ (FOSH), die Einbringung des Haushaltsplanes 2015, sowie der Bebauungsplan „Beseitigung des Bahnübergangs im Zuge der L1070“. Wieder von der weiter
  • 795 Leser

Das Virtuelle entdecken

Zur Produkteinführung startet Zeiss einen App-Wettbewerb
Virtuelle Realität erleben, immer und überall. Mit einem auf dem Kopf tragbaren Gerät namens „VR ONE“ brachte der Optik- und Technologiekonzern Zeiss dieser Tage ein mobil verwendbares Gerät auf den Markt, das mit Smartphones mit einer Displaygröße zwischen 4,7 und 5,2 Zoll funktioniert. weiter
  • 1378 Leser

Nikolausmarkt „nur“ drei Tage

GHV und Stadt sehen aktuell keine Chancen für einen Markt über einen längeren Zeitraum
Er kommt gut an, der Bopfinger Nikolausmarkt. Seit ein paar Jahren drängen sich zum großen Winterereignis unterm Ipf wieder Menschenmassen durch die Innenstadt. Schade, so finden viele, dass der Markt nur ein Wochenende dauert. „Mehr ist leider nicht möglich“, antwortet diesen GHV-Chef Detlef Köhn. weiter
  • 397 Leser

Ein Heim für die letzten Tage

Adventskalender: Ein Besuch im Sterbehospiz der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen
Ein kleiner Christbaum schmückt das Zimmer, dabei ist noch nicht Weihnachten. Luise Winnenberg hat ihn jetzt schon aufgestellt, weil sie nicht weiß, ob sie das Fest noch erlebt. Die 66-Jährige ist unheilbar krank. Ihre letzten Tage verbringt sie im Hospiz der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen. weiter

Noch ein Drittel bis zur Milliarde

Kreistag beschließt einstimmig den Haushaltsplan des Ostalbkreises für 2015
Zunächst war die SPD-Fraktion mit dem Versuch gescheitert, die Kreisumlage weiter auf 33 Punkte zu senken. Trotzdem bekam der Etat 2015 insgesamt eine einstimmige Mehrheit im Kreistag. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kandidaten in TäferrotWie und wann stellen sich die Kandidaten der anstehenden Bürgermeisterwahl in Täferrot vor? Darüber entscheidet der Gemeinderat, der sich an diesem Mittwoch, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Täferroter Rathauses trifft. Weitere Themen im öffentlichen Teil der Sitzung, der allen interessierten Bürgern offensteht, sind weiter
  • 135 Leser

Bewegendes in Iggingen

Konzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia – Spenden helfen der „Brückenhilfe“
Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen hat mit seinem Kirchenkonzert in der St.-Martinus- Kirche vorweihnachtliche Stimmung verbreitet.Iggingen. Kilian Baur eröffnete den Abend mit Eventide Fall mit der Musikkapelle und Anna Baranowski begrüßte die Gäste. Die Sänger des Männerchores brillierten mit „Tebe Pajom“ und „Jubilate“ weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Flos Jam“ im KKF

Im KKF in Schwäbisch Gmünd ist am kommenden Samstag, 20. Dezember, „Flos Jam – eine Open-Stage Veranstaltung, die seit zehn Jahren regelmäßig Musiker zusammenbringt. Interessierte Besucher sind willkommen. Beginn ist ab 22 Uhr. weiter
  • 493 Leser
Tagestipp

 The Flying Pickets in Oberkochen

Die A-cappella-Gruppe „The Flying Pickets“ kommt mit ihrer neuen Weihnachts-Show in die Versöhnungskirche nach Oberkochen.Einige der bekanntesten Weihnachts-Evergreens wie „Little Drummer Boy“, „Frosty The Snowman“ oder „I Believe In Father Christmas“ werden von den Musikern neu arrangiert und ohne Instrumente weiter
  • 721 Leser

Alpini im Haus Lindenhof

Die Alpini der Region hatten ihre Patenkinder und Wohngruppen im Haus Lindenhof zur Nikolausfeier eingeladen. Giovanni Sambucco freute sich über die vielen Gäste. Organisationleiter Bernhard Schoch lud zum Mitsingen ein und die Augen der Kinder begannen zu glänzen, als mitten im Nikolauslied ein Glöckchen erklang und dem Nikolaus das Tor geöffnet wurde. weiter
  • 5
  • 592 Leser

Baum geschmückt

Die drei ältesten Kinder der Mäusegruppe im Kindergarten Bargau halfen in der örtlichen Kreissparkasse beim Weihnachtsbaumschmücken. Zuvor hatten alle Kinder beim Verzieren der Kugeln geholfen (Foto: privat) weiter
  • 1320 Leser

Damals und heute

Die Kinder der Kinderinsel Rehnenhof besuchten das Pflegeheim Schönblick. Zu festlichen Weihnachstsliedern wurde getanzt, gesungen und gelacht, aber auch über Weihnachten früher und heute geredet. (Foto: privat) weiter
  • 1170 Leser

Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Klinikum

Im Gesundheits-und Krankenpflegedienst des Stauferklinikums wurden verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet sowie für Dienstjubiläen geehrt. Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel, seine Stellvertreterin Ursula Kurzendörfer und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Christel Claus stellten die Leistungen der Jubilare weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd lädt am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, von 15 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna zu einem Gesprächskreis für trauernde Angehörige. Eingeladen sind alle, die um einen Menschen trauern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen durch einen Erstkontakt gibt es unter der Telefonnummer weiter

Gut gelesen

Laura Winter erreichte den zweiten Platz und Sara Al Yasiri ist die Schulsiegerin der Rauchbeinschule im Vorlesewettbewerb 2014. Schulleiter Klaus Dengler gratulierte. (Foto: privat) weiter
  • 533 Leser

Jahresabschluss in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Jahresabschlusssitzung des Ortschaftsrats Lindach beginnt am Donnerstag, 18. Dezember, um 19 Uhr im Bezirksamt Lindach. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresrückblick 2014 des Ortsvorstehers sowie diverse Bekanntgaben. Bürger sind willkommen. weiter
  • 799 Leser

Jahresrückblick in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Jahresrückblick 2014 des Ortsvorstehers steht am Donnerstag, 18. Dezember, auf der Tagesordnung der Sitzung des Ortschaftsrats Herlikofen. Sie beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. Zudem: eine Bürgerfragestunde und Bekanntgaben. weiter
  • 923 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeestunde des Albvereins

Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins lädt an diesem Mittwoch, 17. Dezember, in die Begegnungsstätte St. Anna in Schwäbisch Gmünd zur Kaffeestunde im Advent mit Musik und Texten ein. Beginn ist um 15 Uhr. Interessierte Gäste – auch Nichtmitglieder – sind willkommen. weiter
  • 233 Leser

Neuer Kalender für Veranstaltungen

Schwäbisch Gmünd. Der neue Gmünder Veranstaltungskalender für Januar, Februar und März 2015 liegt ab sofort im i-Punkt, im Bürgerbüro im Rathaus, im CCS, in den Bezirksämtern sowie in den Einzelhandelsgeschäften kostenlos aus. weiter
  • 1193 Leser

Nikolaus beobachtet Kampfsport

Der Nikolaus besuchte die beiden „Mini“-Gruppen des Shotokan-Karate-Dojo Wetzgau, Karate-Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd. Er machte sich ein Bild vom Leistungsstand der kampfsportbegeisterten Vorschulkinder. Am Ende des Trainings war der Nikolaus sowohl mit den „Karate-Kids“ als auch mit deren Trainerin, Claudia Niersberger weiter
  • 515 Leser

Nikolaus und Knecht Ruprecht beim TC Rot-Weiß

Bei der Weihnachtsfeier des Tanzclubs Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd im Tanzsportzentrum Disam hatten sowohl die kleinsten Mitglieder als auch die etwas älteren die Möglichkeit ihre Tanzchoreographien Familienmitgliedern und Freunden zu präsentieren. Der Nikolaus und Knecht Ruprecht beschenkten die Kinder. Die Trainerinnen Leila Abourjeily-Patzl und Heike weiter
  • 577 Leser

Parkinson-Selbsthilfegruppe blickt aufs Jahr zurück

Die Parkinson-Selbsthilfegruppe traf sich zur Jahresabschlussfeier. Mit einem Rückblick in Worten und Bildern ließen die Mitglieder das Jahr mit den verschiedenen Veranstaltungen Revue passieren. Dabei wurden Erinnerungen wieder geweckt. Weihnachtliche Lieder mit Klavierbegleitung und der Lied-Vortrag einer professionellen Sängerin aus der Gruppe gab weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parler-Gymnasium lädt ein

Zu einem abwechslungsreichen Programm in der Vorweihnachtswoche lädt das Parler-Gymnasium ein: An diesem Mittwoch, 17. Dezember, konzertieren die Musikensembles des Parler-Gymnasiums. Beginn: um 19 Uhr in der Mensa der Schule. Am Freitag, 19. Dezember, freuen sich die Nachwuchsdebattanten, die Zuhörer mit guten Argumenten für ihren Standpunkt zu gewinnen. weiter

Pokale für die besten Fahrer

In Alfdorf wurden die Sieger des Ostalbsprengelpokals des ADAC geehrt. Dabei handelt es sich um sechs Automobilslaloms der Vereine Racing Team Mögglingen, AMC Schwäbisch Gmünd, MSC Frickenhofer Höhe, MSC Abtsgmünd und dem MSV Filstal-Uhingen. .Jürgen Bleicher, Vorsitzender des Racing Teams Mögglingen, berichtete über die sechs Läufe. (Foto: privat) weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs

Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs trifft sich am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, von 18 bis 20 Uhr im Besprechungsraum neben der Rezeption im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten im Hause Bonhoeffer

Innerhalb der Gespräche am Vormittag referiert Mechthild Köpf an diesem Mittwoch, 17. Dezember, von 9 bis 11 Uhr unter dem Motto „Weihnachtszimmer“. Licht und Schatten, Leichtes und Schweres, konnte Familie Bonhoeffer auf eine sinnvolle Weise in die Advents- und Weihnachtszeit integrieren. Mechthild Köpf aus Weinstadt-Beutelsbach wird dies weiter
  • 155 Leser

Zum Abschluss auf den Hausberg

Zur Jahresabschlusswanderung des Straßdorfer Albvereins hatte Reinhold Haas eingeladen. Er führte die 26 großen und kleineren Wanderfreunde über Metlangen hinauf auf den Rechberg, wo das letzte Gruppenfoto des Jahres entstand. Nach rund zwei Stunden Gehzeit kehrten sie im Gasthof „Rad“ in Rechberg ein und ließen das Jahr ausklingen.(Foto: weiter
  • 1082 Leser

Züchter geehrt

Beim Kameradschaftsabend des Kleintierzuchtvereins Großdeinbach ehrte Vorstand Wolfgang Heitel Doris Heitel und Rainer Buschle für ihre 25-jähriger Mitgliedschaft . (Foto: privat) weiter
  • 538 Leser

Bildungsfonds für Flüchtlinge

Agnes-Philippine-Walter-Stiftung hilft in Schwäbisch Gmünd und im Libanon
Rund vier Millionen Menschen bevölkern den Libanon. Seit den humanitären Katastrophe im Nachbarland Syrien kommen 1,15 Millionen registrierte Flüchtlinge hinzu. Die Gmünder Agnes-Philippine-Walter-Stiftung unterstützt die Schulbildung der Flüchtlingskinder jetzt finanziell – im Libanon und in Gmünd. weiter
  • 543 Leser

Drei Kracher zur Bettringer Musik im Mai

Gmünder Tagespost präsentiert Festival des Musikvereins – mit Keller Steff Band, Fättes Blech und La Paloma Boys
Zum dritten Mal präsentiert die Gmünder Tagespost das Festival „Musik im Mai“ des Bettringer Musikvereins am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr beim Bettringer Freibad. Nach dem erfolgreichen „Holstuonarmusigbigbandclub“ gibt’s 2015 gleich drei Gruppen. weiter

Kapitelsquilter feiern Jahresabschluss

Positive Bilanz gezogen
Zu einer Jahresabschlussfeier trafen sich die Kapitelsquilter in der „guten Stube“ des Bier- und Jagdmuseums. Nach einem Abendessen mit heimischen Wildspezialitäten gab es einen Jahresrückblick. weiter
  • 325 Leser

Metzgerei Scheffel erfolgreich

Die Bettringer Metzgerei Scheffel war beim Süffa-Wettbewerb erfolgreich, sie errang vier Mal Gold, zwei Mal Silber und in einem Fall Bronze. Mit Gold wurden der Stuttgarter Schinken, die Putenlyoner, der Fleischkäse grob und die Gelbwurst bedacht. Silber ging an Scheffels Wiener und Rostbratwurst, mit Bronze wurde die Weißwurst der Metzgerei ausgezeichnet. weiter
  • 1
  • 1549 Leser

Raum als dritter Pädagoge

Umfangreiche Renovierungsarbeiten an der Franz-von-Assisi-Schule abgeschlossen
Kinder und Jugendliche verbringen während ihrer Schulzeit im Unterricht mindestens 10 000 Stunden, dazu kommen die Zeiten ganztägiger Bildung. Insofern ist es wichtig, in welcher Atmosphäre sie lernen. Daher investiert die Franz-von-Assisi-Schule jedes Jahr in die Schulräume. Jüngst wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten abgeschlossen. weiter
Tagestipp

Stauferblut

Das „Stauferblut“, ein leckeres Tröpfchen in Form eines Dessert - Kirschweins, gibt’s auf dem Staufischen Weihnachtsmarkt für 12 Euro zu kaufen . Der blutrote Inhalt aus Herzkirschen ist in liebevollen 0,2-Liter-Fläschchen abgefüllt und eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk.Der staufische Weihnachtsmarkt an der Johanniskirche weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Unteres Dorf

Der Gemeinderat von Essingen kommt am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus zur letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Themen sind der Haushaltsplan 2015, die Neugestaltung „Alte Ortsmitte“, die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg sowie das Sanierungsgebiet „Unteres Dorf“. weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe, die Herdmanns kommen

Der Unterstufenchor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und der Cappellachor der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd führen ein musikalisches Krippenspiel auf. Sie zeigen „Hilfe, die Herdmanns kommen“ am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach.Die Leitung hat Sonntraud Engels-Benz. Karten gibt es weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendorchester Rosenstein

Am Freitag, 19. Dezember, findet um 19 Uhr in der evangelischen Freikirche Heubach das nächste Konzert des Jugendorchesters Rosenstein und der Streicholinis statt. Die Nachwuchsmusiker haben lange unter der Leitung ihrer Dirigenten Jonathan Thomas und Steffi Holzwarth geprobt und freuen sich darauf, die Zuhörer in weihnachtliche Stimmung zu bringen. weiter

Technischer Ausschuss

• Ein Bürger monierte die Absperrung am Rathauseingang. „Warum und wieso so eng am Treppenaufgang installiert“, wollte er wissen. Ortsbaumeister Volker Schmidt sprach von einer Schutzmaßnahme, weil Putz von der Fassade gesprungen sei, der zu einer Gefährdung führen könne. „So wie jetzt ist es eine echte Gefahrenstelle“, weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vokalensemble in der Quirinuskirche

Das Ravensburger Vokalensemble „Diapasón“ gastiert am Freitag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Essinger Quirinuskirche mit dem Adventsprogramm „Machet die Tore weit“. Die sieben professionellen Sänger und Sängerinnen widmen sich der Pflege weltlicher und geistlicher A-cappella-Musik aus Renaissance und Barock. Es erklingen Adventsmotetten weiter
  • 116 Leser

18-Jähriger Opfer von Messerattacke

Schwäbisch Gmünd. Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei Aalen gegen einen 19 Jahre alten Mann. Er soll am Montagabend einen 18-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben. Der 18-Jährige war von dem 19-Jährigen angesprochen worden. Es entwickelte sich ein Streitgespräch. Im Verlauf dieses Streits zog der Tatverdächtige weiter
  • 414 Leser
POLIZEIBERICHT

42 Pokale gestohlen

Essingen. Zwei unbekannte Jugendliche haben am Montag gegen 18.15 Uhr aus der neuen Essinger Sporthalle in der Aalener Straße insgesamt 42 Pokale entwendet. Die aus Kunststoff mit der Beschriftung „Toll du warst dabei!“ versehenen Pokale befanden sich in einem Karton vor der Hallentüre und sollten nach Trainingsende an die Kinder übergeben weiter
  • 5
  • 861 Leser

Kinder sammeln und spenden Süßes

Teilen ist etwas, was man im Leben können und vielleicht auch erst lernen muss. Gut, wenn man schon früh damit anfängt. So wie die Kinder des Kindergartens Sandbergnest, die mit ihrer Leiterin Doris Maier eine Woche lang Süßigkeiten gesammelt haben und diese Woche dem Kocherladen spendeten. Pfarrer Bernhard Richter besuchte als Vorsitzender der Aalener weiter
  • 584 Leser
POLIZEIBERICHT

Ladendieb erwischt

Aalen. In einem Bekleidungsgeschäft in der Wilhelm-Merz-Straße wurde am Montag ein 37-Jähriger dabei ertappt, als er mit einem Seitenschneider die Sicherungsetikette einer Jacke im Wert von rund 300 Euro entfernte. Dabei wollte er durch laute Handy-Musik den Alarmton der Sicherungsplakette übertönen. Bei der Überprüfung des Mannes konnten zwei weitere weiter
  • 5
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Traktor beschädigt Bus

Aalen. In der Kirchstraße stieß ein Doppeldecker-Linienbus am Montag gegen 18 Uhr mit der Schaufel eines Traktors zusammen, die nicht abgesichert in die Fahrbahn ragte. Der Omnibus wurde dabei auf einer Höhe von vier Metern beschädigt. Eine Frau erlitt einen leichten Schock. weiter
  • 1373 Leser

Kirche als Klangwelt

Die Musik- und Kunstschule Habrom nutzte die evangelische Quirinuskirche in Essingen als Klangwelt für ihre Darbietung. Das Programm, das 19 Werke beinhaltete, wurde mit einer Band, Saxophon, Orgel, Klavier, Blockflöte und vom Chor „Voice of Music“ (im Bild) vorgetragen. Unter der Chorleitung von Michael Habrom gab es Stücke wie „Power weiter

Spende für die Caritas

Kaum fassen konnte der Leiter der Caritas Wohnungslosenhilfe Wolfgang Lohner das Glück, als er von VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber (links) die stattliche Spende über 3 600 Euro in Empfang nehmen konnte. „Wir freuen uns über jeden Cent, denn damit ist es uns möglich, jedem Wohnungslosen, der zu uns kommt, zu einem günstigen Preis einmal weiter
  • 5
  • 574 Leser

Zwischen Schokolade und bitterer Medizin

SWR-Radio-Ikone Mathias Holtmann liest beim DRK-Parkinson-Treff aus seiner jüngst erschienenen Autobiografie
Die Stimme im „wilden Süden“, Radioformat-Erfinder, Musiker, Moderator, Autonarr, Autor, schokoladesüchtiger Rock’n’Roller – all das ist Mathias Holtmann. Und noch etwas – ein an Parkinson erkrankter Mensch, der nicht aufgibt. Beim Parkinson-Treff hat er Humor und Mut verbreitet. weiter

FDP und Freie gegen Haushalt

Aalen. Die FDP und die Freien Wähler schauen skeptisch auf den neuen Haushalt der Stadt Aalen und werden diesen ablehnen, werde dieser „nicht an realistische Schätzungen der Einnahmen und Ausgaben angepasst“. Friedrich Klein: „Die Einnahmen sind nicht realistisch abgeschätzt. Die nächsten vier Jahre wird es keine Gewinne der Stadtwerke weiter
  • 1
  • 525 Leser

Neue Freiheit für den Espengraben

Ein seit über 50 Jahren in Rohren vergrabener Bach bei Espachweiler wird geöffnet und naturnah geführt
Im Moment sieht die lehmige Spur, die der Bagger in das Wiesental zwischen Neuler und Espachweiler gezogen hat, noch nicht nach einem Refugium für Köcherfliege, Prachtlibelle und Bach-Neunauge aus. Doch schon in wenigen Jahren wird sich hier ein kleiner Bach dahin schlängeln, während auf der Wiese daneben selten gewordene Blumen blühen. weiter
  • 490 Leser

Bronze für Essinger Fußballer

Sport- und Kulturmedaillen in Bronze gab’s für die 1. Mannschaft des TSV Essingen
Im deutschen Weltmeisterjahr sind auch die Fußballer des TSV Essingen groß herausgekommen. Im Sommer hat der TSV Essingen die Meisterschaft in der Fußball-Landesliga, Staffel 2, und den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt gemacht. Dafür gab’s jetzt für die 1. Mannschaft die Essinger Sport- und Kulturmedaille in Bronze. weiter
  • 390 Leser

Schnelles Internet für Dewangen

Weitere 100 Anschlüsse für Wohngebiet freigeschaltet – Übertragungsrate soll 6 Megabyte die Sekunde betragen
„Dewangen ist jetzt mit der Welt verbunden. Die Pionierarbeit der Stadt ist damit beendet.“ Mit diesen Worten schaltete Oberbürgermeister Thilo Rentschler zusammen mit Ortsvorsteher Eberhard Stark sowie Vertretern der Firma Net Com BW schnelles Internet für die Gemeinde frei. weiter
  • 4
  • 472 Leser

SPD will mehr Daten zu Straßen

Sechs Anträge der Fraktionen innerhalb der Oberkochener Haushaltsplanberatungen
„Sie pflastern uns ganz schön mit Arbeit zu. Wir werden uns bemühen, aber der Zeitaufwand ist riesengroß“, meinte Bürgermeister Peter Traub zu den Anträgen der Fraktionen. weiter
  • 396 Leser

Zauberflöte für die ganze Familie

Solisten der Prager Kammeroper führen in der Stadthalle Mozarts Oper kindgerecht auf
Musik und Handlung einer Oper kindgerecht darzustellen ist nicht einfach. Kleine und große Opernfans wurden in der Stadthalle von Solisten der Prager Kammeroper und mit Hilfe grandioser Erzählkunst durch die verschnörkelten Wege von Mozarts Zauberflöte geleitet. Oper für Kinder wie sie sein soll. weiter

Maßkleidung in früherer Reise-Ecke

Aalen. Ein Maßbekleidungsgeschäft für Herren und Damen eröffnet Ende Januar/Anfang Februar 2015 in der früheren Reise-Ecke, Reichsstädter Straße 10b. Inhaber von „Andrew & Co“ ist Andreas Merz. Vor fünf Jahren hat der 33-Jährige sein erstes Maßbekleidungsgeschäft zusammen mit seiner Ehefrau Elvira Krasniqi-Merz in Dinkelsbühl eröffnet. weiter
  • 499 Leser

Laith Al-Deen beim Festival Schloss Kapfenburg 2015

Künstler hat Auftritt am 1. August bestätigt
Mit Laith Al-Deen hat einer der angesagtesten deutschen Popmusiker seinen Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Nach drei Jahren Pause erschien im Oktober seine neue Platte „Was wenn alles gut geht“, die gleichnamige Single schnellte an Platz 1 der Deutschen Charts. weiter
  • 676 Leser

Ideen von „Gmünd2020“ konkretisieren

Stadt stellt Pläne für Gmünds Zukunft vor: Einwohner gewinnen – Unternehmen ansiedeln – Finanzen stabilisieren
„Gmünd 2020“ steht für die weitere Entwicklung der Stadt Gmünd. Dazu haben Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kultur Ideen entwickelt. Diese stellt die Stadt an diesem Mittwoch im Gemeinderat vor. Stimmen die Stadträte zu, will die Verwaltung die Ideen nach und nach umsetzen. weiter
  • 701 Leser

Tatsächlich ... Liebe

Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigen am kommenden Sonntag den Weihnachtsklassiker
Der Weihnachtsklassiker kommt wieder: Die Gmünder Tagespost und das Turmtheater zeigen am Sonntag „Tatsächlich … Liebe“. weiter
  • 420 Leser

Dritte Park-Variante im Spiel

Parken bei der Stadthalle – OB diskutiert zweieinhalb Stunden mit den Anwohnern
Die Stadthalle braucht neue Parkplätze, meint OB Thilo Rentschler – entweder auf dem Bouleplatz oder auf dem Berliner Platz. Zweieinhalb Stunden hat er am Montagabend mit Anwohnern diskutiert. Seitdem ist die Parkplatzdebatte um eine dritte Variante reicher. weiter
Kommentar • Parken bei der Stadthalle

Intelligent, aber kostspielig

Der OB hatte nicht viel Neues zu bieten. Zumindest nicht viel, was über die bisher bekannten Parkplatzpläne hinausgeht. Dennoch hat sich der Informationsabend rentiert.Die Stadt hatte den Vorplatz der Stadthalle in der bald einjährigen Parkplatzdiskussion schon mal im Auge, ein Parkhaus an dieser Stelle aber aus Kostengründen verworfen. Jetzt soll die weiter
  • 1
  • 368 Leser

Kreistag einstimmig zum Haushalt 2015

SPD scheitert mit dem Versuch, die Kreisumlage um einen halben Punkt zu senken

Aalen. Der Kreistag des Osthalbkreises hat um 16.15 Uhr den Haushaltsplan für das kommende Jahr einstimmig beschlossen. Der Haushalt ist ausgeglichen mit 375 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt, der Gesamthaushalt mit den Wirtschaftsplänen der Krankenhäuser des Kreises ist bei 637 Millionen Euro ausgeglichen.Vor der Abstimmung wurde

weiter
  • 1831 Leser

Kommt BMW-Logistikzentrum?

Münchner Autobauer liebäugeln mit dem Industriegebiet Neunheim – Entscheidung noch offen
Es ist nicht von der Hand zu weisen: Möglicherweise baut BMW im Industriegebiet Neunheim ein Logistikzentrum mit bis zu 250 Arbeitsplätzen. Noch hat Ellwangen nicht den Zuschlag, aber die Stadt beeilt sich, BMW entgegenzukommen: Der Bebauungsplan „Neunheim VII“ soll jetzt flott durchgepeitscht werden. weiter
  • 5
  • 743 Leser

Einstimmung aufs Fest

Aalener Sinfonieorchester spielt am 4. Advent
Von Henry Purcell über Peter Tschaikowski bis hin zu Leroy Anderson – das Aalener Sinfonieorchester hat für sein Adventskonzert ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammengestellt. Am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr, laden die Sinfoniker zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ins Foyer des Aalener Rathauses ein. Der Eintritt zum weiter
  • 552 Leser

Erinnerungeneines Mannes

Walter Sittler mit Kästner-Programm in Aalen
Ein Mann betritt die Bühne, hängt Mantel und Hut an den Garderobenständer, stellt seinen Stockschirm dazu und beginnt zu erzählen – aus seiner Kindheit. Es ist der Autor Erich Kästner, dargestellt von dem Schauspieler Walter Sittler. Der szenische Monolog „Als ich ein kleiner Junge war …“ erfreute und rührte das Publikum in der weiter

Stichweg zum Jakobus-Pilger

Aalen. Zum anstehenden 90. Geburtstag von Sieger Köder und dem damit verbundenen Jubiläumsjahr wurde ein Stichweg vom Panoramaweg Aalen zum „Jakobus-Pilger“ ausgeschildert.Der Panoramaweg bietet mit seiner Gesamtlänge von knapp 30 km die Gelegenheit, die reizvolle Landschaft rund um Aalen auf ausgeschilderten Wegen zu erkunden. Immer wieder weiter
  • 983 Leser

Festival

Mit Roger Hodgson und Hubert von Goisern erwarten die Zuschauer beim Festival Schloss Kapfenburg zwei musikalische Legenden. Von Goisern spielt am 29. Juli 2015 auf der Freilichtbühne, Ex-Supertramp-Frontmann Hodgson und seine Band werden die historischen Mauern am 31. Juli rocken. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich unter www.schloss-kapfenburg.de, weiter
  • 194 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Weihnachtszirkus
infoRufen Sie einfach unter 01378 / 8222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Rocky und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!infoRufen weiter
  • 209 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 /8222736 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Theater und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 214 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 /8222735 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Zirkus und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück! weiter
  • 232 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 /8222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Pelzig und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 219 Leser

Konzert

Im Sommer haben sie beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd das Publikum begeistert, nun sind die Musikerinnen und Musiker von „Oxalys“ mit einem neuen Programm zu Gast beim Konzertring. In einer gemischten Besetzung aus Bläsern und Streichern interpretiert eine der renommiertesten Kammermusikformationen Belgiens die „Serenata weiter
  • 198 Leser

Schlagerstar

Rechtzeitig vor Weihnachten startet der Ticketvorverkauf für das 9. Winterbacher Zeltspektakel. Der erste Abend am 24. Juli 2015 mit Dieter Thomas Kuhn und seiner „Sommernachtstour – 2015“ ist unter Dach und Fach. Tickets gibt es unterwww.easyticket.de.24. Juli 2015Zelt, Winterbach weiter
  • 231 Leser

Spieglein, Spieglein

Musical: Schneewittchen in Schorndorf
Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen: „Schneewittchen – das Musical“ kommt pünktlich zur Vorweihnachtszeit am Samstag, 20. Dezember, um 15 Uhr auf die Bühne der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf.Das romantische und heitere Musical wird präsentiert vom deutschlandweit erfolgreichen Familien-Musical-Veranstalter weiter
  • 210 Leser

Der Bottich, unsere Heimat

Gerade für die Jungen und Junggebliebenen gehört die Feierei am Tag vor Heiligabend schon genauso zur Tradition wie Weihnachten selbst. Auf das Christkind wartet sich’s auf den Partys im Ostalbkreis ja auch besonders gut. Viele reisen nämlich von Studium oder Arbeitsort in die Heimat zurück – für die besinnliche Zeit mit der Familie. Davor weiter
  • 199 Leser

Rosemie Warth im Prediger

Aus Heidelberg schickt der Mistral die Personifzierung des Südens: Rosemie Warth, die nicht nur singen und tanzen kann, sondern sich aufgemacht hat, dem Westen, Osten und Norden das Fürchten zu lehren.Aufgewachsen in der schwäbischen Provinz erlernte Frau Warth durch intensivste Beobachtung des Fernsehballetts von „Musik ist Trumpf“ nahezu weiter
  • 256 Leser

Künftig kein Platz mehr für den Autoscooter

Neugestaltung „Alte Ortsmitte“ im Technischen Ausschuss – Einigkeit herrscht darüber, dass Platz aufgewertet werden soll
In Essingen stellte Landschaftsarchitekt Stefan Fromm aus Dettenhausen vier Varianten für die Flächengestaltung der „Alten Ortsmitte“ vor. Dabei ging es auch darum, die Freiraumplanung mit der Hochbauplanung abzustimmen. weiter
  • 464 Leser

Große Bühne für Essinger Bürger

Bürgermeister Hofer überreicht Medaillen für Mehrfach-Blutspender und verdiente Sportler
Großer Ehrungsabend in der Essinger Schloss-Scheune: Bürgermeister Wolfgang Hofer überreichte Auszeichnungen an Essinger Bürger, die den Namen der Remsgemeinde durch außerordentliches soziales Engagement und durch überdurchschnittliche sportliche Leistungen in die Region und darüber hinaus tragen. weiter
  • 554 Leser

Für junges Wohnen

Schweindorf will Bauland erschließen
Mit der Bauplatzsituation im Ort, Jagdpachtangelegenheiten, der Dorfplatzbeleuchtung und dem Friedhof befasste sich der Schweindorfer Ortschaftsrat. weiter
  • 294 Leser

info

Beginn der Veranstaltung ist am 19. Dezember um 20 Uhr im Schwäbisch Gmünder Prediger, Karten im Vorverkauf gibt es zu je 25 Euro bei allen bekannten Vorverkaufstellen und im Internet unter www.reservix.de. weiter
  • 193 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 8222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Rocky und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 191 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 8222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Gala und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 238 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 8222731 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Phantom und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 146 Leser

Konzert

Im Sommer haben sie beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd das Publikum begeistert, nun sind die Musikerinnen und Musiker von „Oxalys“ mit einem neuen Programm zu Gast beim Konzertring. In einer gemischten Besetzung aus Bläsern und Streichern interpretiert eine der renommiertesten Kammermusikformationen Belgiens die „Serenata weiter
  • 211 Leser

Abwasserleitung doppelt nutzen

Ortschaftsrat von Pommertsweiler beschäftigt sich mit Abwasserbeseitigung und dem Haushalt
„Das ist ein bemerkenswerter Haushalt“, so bewertete der Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel im Ortschaftsrat von Pommertsweiler den Etatentwurf. Geprägt von großen Investitionen wird eine Gesamtsumme von 1,6 Millionen Euro im Haushaltsplan für 2015 veranschlagt. weiter
  • 275 Leser

Mutmaßlicher Drogenhändler in U-Haft

29-Jähriger steht im Verdacht, Marihuana auch an Minderjährige verkauft zu haben

Schwäbisch Gmünd. Seit Herbst betreibt die Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Gmünd ein Ermittlungsverfahren gegen einen 29-jährigen Asylbewerber aus Pakistan. Nun konnte der mann in Untersuchungshaft genommen werden. Der 29-Jährige geriet ins Visier der Fahnder, nachdem im Rahmen anderweitiger Ermittlungen offenkundig

weiter
  • 5
  • 2056 Leser

Kinderpokale gestohlen

Essingen. Zwei unbekannte Jugendliche haben am Montag, gegen 18.15 Uhr aus der neuen Essinger Sporthalle in der Aalener Straße insgesamt 42 Pokale entwendet. Die aus Kunststoff mit der Beschriftung „Toll du warst dabei!“ versehenen Pokale befanden sich in einem Karton vor der Hallentüre und sollten nach Trainingsende an die Kinder übergeben weiter
  • 806 Leser

Von der Straße abgekommen

Mögglingen. Eine 57-jährige Fahrerin eines Mini ist am Montag gegen 21.40 Uhr auf der Heubacher Straße ortsauswärts in Richtung Heubach von der Fahrbahn abgekommen. Im Kreisverkehr geriet sie mit ihrem Fahrzeug bei Nebel und infolge Unachtsamkeit an den dortigen Bordstein und fuhr anschließend nach rechts in ein Wiesengrundstück, teilt die Polizei mit. weiter
  • 846 Leser

Haushalt wird verabschiedet

Aalen. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 18. Dezember, um 15.30 Uhr im Aalener Rathaus stehen die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2015 und des Finanzplanes bis 2018 auf der Tagesordnung. Themen sind auch der Neubau eines Veranstaltungsgebäudes am Tiefen Stollen sowie der Zeitplan Kindertagesstättenentwicklung. weiter
  • 4
  • 1617 Leser

Reiseprogramm der Offenen Hilfen

Aalen. Die Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bieten 2015 wieder zahlreiche Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung an. Das umfassende Programm reicht von Mittelmeerkreuzfahrten bis hin zu Städtereisen. Das Programmheft ist erhältlich bei der Samariterstiftung, Offene Hilfen, Jahnstraße 14 in Aalen, Telefon (07361) 564319, weiter
  • 1449 Leser

Mehrere Großprojekte in Eschach

Bauhofsanierung, Radweg, Gewerbegebiet-Erschließung und mehr wird 2015 umgesetzt
Die Einbringung des Etats für 2015 zeigte in Eschach, dass man einiges vorhat. In der Sitzung wurde für eines der Großprojekte das Einvernehmen erteilt: Sanierung, Um- und Anbau des Bauhofs. weiter
  • 379 Leser

Bus kollidiert mit Traktor

Bulldog-Schaufel dringt durch Fenster ein - Fahrgäste erleiden Schock

Aalen-Fachsenfeld. Das hätte böse ausgehen können: Ein Doppeldecker-Linienbus war am Montag, gegen 18 Uhr, auf der Kirchstraße in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Plötzlich prallte er gegen die Schaufel eines Traktors, die laut Polizei unbeleuchtet, bzw. nicht abgesichert in die Fahrbahn hineinragte. Der Omnibus wurde dabei

weiter
  • 3
  • 2423 Leser

Abgeordneter gegen TTIP

Aalen. Sven Giegold, seit 2009 Abgeordneter für die Grünen-Fraktion im Europaparlament, kommt am Mittwoch, 17. Dezember ins Rettungszentrum Aalen. Giegold wird über mögliche Risiken und Gefahren des Freihandelsabkommens der EU mit den USA, TTIP, referieren. Giegold ist Mitbegründer von Attac-Deutschland und hat große Anteile am Aufbau des daraus entwickelten weiter
  • 5
  • 969 Leser

Zusammenstoß mit Begegnungsverkehr

Unfall bei Welzheim mit zwei Verletzten

Welzheim. Zwei Leichtverletzte, drei nicht mehr fahrbereite Autos sowie 12000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der L1150 ereignete. Ein 21 Jahre alter Fahrer eines Opel Corsas war gegen 15.45 Uhr zwischen Welzheim und Breitenfürst unterwegs, als er vermutlich infolge von kurzer Unaufmerksamkeit

weiter
  • 1448 Leser

Ungewollte Initialzündung

Was passiert mit dem Gebäude „Storchenbäck?“
Das Gebäude „Heidenheimer Straße 6“, der sogenannte „Storchenbäck“, ist fürs kommende Jahr als Dauerbrenner erledigt. So ganz ungewollt könnte Josef Winter mit seinem Beitrag in der Bürgerfragestunde eine gewisse Initialzündung gegeben haben. weiter
  • 1
  • 731 Leser

Stallbrand zwischen Ellwangen und Schwäbisch Hall

800 000 Euro Schaden

Vellberg-Großaltdorf. Am Montag ist ein Stall im Landkreis Schwäbisch Hall abgebrannt. Der Sachschaden beträgt 800 000 Euro wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.45 Uhr wurde der Brand eines ehemaligen Schweinestalls in Vellberg-Großaltdorf gemeldet. Der freistehende Stall wird derzeit zu einem Hühnerstall umgebaut und steht

weiter
  • 3076 Leser

Friedenslicht von Bethlehem in Aalen

Rund 200 Besucher bei einer ökumenischen Feier am Bahnhof – viele nehmen das Licht mit nach Hause
Das schafft nur das Friedenslicht aus Bethlehem: Der Regionalexpress aus Stuttgart mit dem Licht kam in Aalen ausnahmsweise auf Gleis eins an, weil dort eine große ökumenische Feier geplant war, zu der Pfarrer Bernhard Richter rund 200 Besucher begrüßen konnte. weiter

Kettenreaktion bei Auffahrunfall

Aalen-Brastelburg. Unaufmerksamkeit war die Ursache für einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen, der sich am Montagvormittag auf der Landesstraße 1080 ereignete. Ein 24 Jahre alter Fahrer eines Seats befuhr laut Polizei gegen 9.45 Uhr die Landesstraße, von Waldhausen kommend, in Richtung Aalen. Auf Höhe Neubau erkannte der junge Mann zu spät, dass vor weiter
  • 615 Leser

Regionalsport (9)

Teilerfolg für den SV Brainkofen

Schießen, Verbandsliga Nord
Der SV Brainkofen steht nach den Wettkämpfen vier und fünf auf dem dritten Tabellenplatz der Verbandsliga Nord Luftgewehr. Die Brainkofener unterlagen zunächst dem Ligaprimus aus Weingarten knapp mit 2:3, dem SV Buch II ließen sie beim 4:1 keine Chance. weiter
  • 334 Leser
SPORT IN KÜRZE
Vertrag wird unterzeichnetVereine. Die enge organisatorische Zusammenarbeit zwischen den Vereinen SC Degenfeld, TV Weiler, FC Bargau und TV Bargau im Rahmen des MORO-Projekts („Modellvorhaben der Raumordnung“) wird nun schriftlich besiegelt. Die Kooperationsvereinbarung wird am kommenden Donnerstag in Bargau unterzeichnet. weiter
  • 1011 Leser

Sophia Stoll holt sich den ersten Platz

Badminton, Jugend
In Gerlingen traf sich der Badminton-Nachwuchs des Bezirks zum Ranglistenturnier. Auch die Sportlerinnen und Sportler der TSG Gschwend waren mit von der Partie und platzierten sich insgesamt fünfmal unter den besten Vier. Die weibliche U15 feierte hierbei einen Dreifachsieg. weiter
  • 470 Leser

Klassenerhalt in weiter Ferne

Schießen, Landesliga Nord
Zwei Wettkämpfe vor dem Saisonende der Landesliga Nord Luftgewehr rückt der Klassenerhalt für den SV Göggingen in weite Ferne. Die Gögginger Schützen verloren beide Wettkämpfe und liegen mit 2:8 Mannschaftspunkten auf dem letzten Tabellenplatz. weiter
  • 405 Leser

Alfdorf bleibt zuhause eine Macht

Handball, Landesliga Herren: TSV entthront Spitzenreiter SG Leonberg/Eltingen mit 26:25
Zum Spitzenspiel hatte der TSV Alfdorf Primus SG Leonberg/ Eltingen zu Gast. In einem dramatischen Spiel besiegten die Alfdorfer die SG mit 26:25 Toren und überwintern an der Tabellenspitze. weiter
  • 287 Leser

Bronze mit der Landesauswahl

Judo, Länderpokal: Fünf Heubacher Judoka traten für Baden-Württemberg beim Länderpokal an
Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände (Länderpokal) in Heilbronn treten 18 deutsche Landesverbände gegeneinander an. Dieses Mal waren auch fünf Judoka vom Judozentrum Heubach erfolgreich am Start. weiter
  • 376 Leser

Collin Quaner fällt lange aus

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen muss beim Mittwochspiel gegen RB Leipzig umbauen
Die schlechte Nachricht vorneweg: Collin Quaner fällt für das Flutlichtspiel gegen RB Leipzig am Mittwochabend (17.30 Uhr Scholz-Arena) aus. Damit ist VfR-Coach Stefan Ruthenbeck zum Umstellen gezwungen. weiter
  • 4
  • 524 Leser

Wortgefecht am Spielfeldrand

Fußball, Bezirksliga: Ebnater Spieler erhebt schwere Vorwürfe gegen Fans des FV Unterkochen
Ein Zwischenfall bestimmte das Derby zwischen dem FV 08 Unterkochen und dem SV Ebnat in der Bezirksliga: Ein Spieler der Gäste soll von Zuschauern rassistisch beleidigt worden sein – so sein Vorwurf. Er ließ sich daraufhin auf ein Wortgefecht ein, sah die rote Karte und erhielt nun vom Bezirkssportgericht die Mindestsperre von 14 Tagen. weiter
  • 500 Leser

Überregional (87)

"Die Sprache ist verkommen"

Hans Zehetmair, Chef des Rechtschreibrats, zieht Bilanz
Heißt es Delfin oder Delphin? Wo bleibt das ß? Wie ist das mit der Groß- und Kleinschreibung? Mit Fragen wie diesen befasste sich der Rechtschreibrat, der vor zehn Jahren mit einem Ziel antrat: Sprachfrieden! weiter
  • 551 Leser

"Toleranz ist nicht genug"

Conchita Wurst über Erfolg, Respekt und die Privatperson Tom Neuwirth
Mit dem Sieg im Eurovision Song Contest ist die österreichische Dragqueen Conchita Wurst über Nacht zum Star geworden. Ihr Triumph wurde als Sieg der Toleranz gewertet. Doch das ist Wurst zu wenig. weiter
  • 502 Leser

Amour fou im Postkartenformat

In Karlsruhe ist ein fast vergessenes Werk wieder zu sehen: Offenbachs komische Oper "Fantasio"
Alle machen's richtig - und trotzdem wird aus diesem Stück kein Ganzes: Jacques Offenbachs "Fantasio" am Badischen Staatstheater Karlsruhe. weiter
  • 535 Leser

Angelina Jolie als "verwöhnte Göre" bezeichnet

Der Filmproduzent Scott Rudin (56, "Kein Land für alte Männer") hat die Schauspielerin Angelina Jolie (39) als "untalentierte, verzogene Göre" bezeichnet. Die wenig schmeichelhafte Bezeichnung steht in einer der E-Mails, die eine Hackergruppe aus dem Computersystem von Sony Pictures Entertainment gestohlen hat und die auf der Website gawker.com veröffentlicht weiter
  • 576 Leser

Auch Rom im Rennen um Olympia 2024

Deutschland bekommt bei der Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele 2024 erste Konkurrenz aus Europa. Italien gab gestern seine Kandidatur mit der Hauptstadt Rom bekannt. Das kündigte Regierungschef Matteo Renzi bei einer Veranstaltung des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (Coni) in Rom an. "Wir kandidieren nicht, um dabei zu sein, sondern weiter
  • 586 Leser

Auf dem Weg zum Präsidialsystem?

Umbau Präsident Erdogan festigt seinen Einfluss auf die türkische Regierung. 2015 wolle er als Staatschef auch Kabinettssitzungen leiten, sagte sein Berater, Ex-Verkehrsminister Binali Yildirim. Auch habe Erdogan die Zahl der Fachabteilungen im Präsidialamt deutlich erhöht. Medien werten das als Bildung eines "Schattenkabinetts". Berichten zufolge erhält weiter
  • 541 Leser

Auf einen Blick vom 16. Dezember 2014

FUSSBALL FRANKREICH: AS Monaco Marseille 1:0 SPANIEN: San Sebastian Athletic Bilbao 1:1 ITALIEN: AC Mailand SSC Neapel 2:0 FC Empoli FC Turin 0:0 TÜRKEI: Trabzonspor Caykur Rizespor 3:2 TISCHTENNIS 2. BUNDESLIGA, Frauen TuS Uentrop Wendelstein 2:6 Saarbrücken TTV Kleve 1:6 TTV Hövelhof Offenburg 6:0 TTK Anröchte Wendelstein 3:6 Tabelle: 1. TTV Hövelhof weiter
  • 622 Leser

Basketball-Star Kobe Bryant zieht an Jordan vorbei

Kobe Bryant hat Basketball-Legende Michael Jordan von Platz drei in der ewigen Bestenliste der NBA-Punktesammler verdrängt. Beim 100:94-Sieg seiner Los Angeles Lakers bei den Minnesota Timberwolves sammelte Bryant am Sonntag (Ortszeit) 26 Zähler und zog mit insgesamt 32 310 Korbpunkten an Jordan (32 292) vorbei. Vor der Partie hatten dem Lakers-Star weiter
  • 536 Leser

BBL: Berlin siegt auch in Tübingen

Spitzenreiter Alba Berlin hat drei Tage nach dem Einzug in die Top-16-Runde der Euroleague auch seinen Lauf in der Basketball-Bundesliga fortgesetzt. Beim BBL-Abstiegskandidaten Walter Tigers Tübingen setzte sich der Pokalsieger souverän mit 90:68 (46:39) durch und feierte damit bereits den 13. Sieg in Folge. Bester Scorer der Albatrosse war Vojdan weiter
  • 495 Leser

Blind Date in der Wüste

Handball-Nationalteam lässt sich auf WM-Abenteuer ein - Kraus im Kader
In 30 Tagen beginnt in Katar die Handball-WM: Für Deutschland, den mitgliederstärksten Verband der Welt, startet unter Coach Dagur Sigurdsson eine neue Zeitrechnung. Auch für Teammanager Oliver Roggisch. weiter
  • 472 Leser

Burger King wieder offen

Die ersten Filialen der Fastfood-Kette Burger King haben am gestrigen Montag wieder eröffnet. In den vergangenen Tagen habe Burger King "mit Hochdruck" daran gearbeitet, die Schnellrestaurants mit "Produkten und Materialien" zu beliefern, erklärte der Geschäftsführer von Burger King Deutschland, Andreas Bork, in München. Im Laufe des Tages haben 26 weiter
  • 588 Leser

Daimler baut in Düsseldorf 650 Stellen ab

Der Autobauer Daimler will in seinem Düsseldorfer Sprinter-Werk in den kommenden Jahren 650 Stellen abbauen und zugleich mehrere Millionen Euro in den Standort investieren. Das teilte der Dax-Konzern in Stuttgart mit. Demnach sollen für die Nachfolgegeneration des Transporters insgesamt rund 300 Mio. EUR in die Modernisierung des Standorts fließen. weiter
  • 577 Leser

Der Kunstberater und der Milliardär

Helge Achenbach sagt unter Tränen aus
Kunstberater Helge Achenbach ist angeklagt, die reichste Familie Deutschlands betrogen zu haben. Unter Tränen räumt Achenbach "unverzeihliche Fehler" ein - und redet über eine Männerfreundschaft. weiter
  • 518 Leser

Die Waschbären kommen

Auf leisen Sohlen erobern die Tiere Revier um Revier in Baden-Württemberg
Krach jede Nacht auf dem Dachboden, Chaos um Kompost und Mülltonnen: Waschbären können ganz schön lästig werden. Im Südwesten sind sie aber kein Problem. Noch. Die Populationen legen deutlich zu. weiter
  • 2360 Leser

Dresen auf der Berlinale

Ein Deutscher bewirbt sich um den Goldenen Bären
Filme von Andreas Dresen, Terrence Malick und Peter Greenaway konkurrieren im Wettbewerb der 65. Berlinale (5.-15. Februar) um den Goldenen Bären. Dresen ("Wolke 9") schickt "Als wir träumten" ins Rennen. Der Film beruht auf dem Debütroman des Leipzigers Clemens Meyer und erzählt von einer Leipziger Jungs-Clique in der Nachwendezeit. Zu den ersten sieben weiter
  • 590 Leser

Ein "Scheißgeschäft"

51-Jähriger gesteht vor Gericht versuchte Erpressung von Uli Hoeneß
Während Uli Hoeneß sich im Gefängnis auf Weihnachten zu Hause freuen kann, steht der Mann, der ihn erpressen wollte, vor Gericht. Er gibt zu, Hoeneß bedroht zu haben. Motiv: Seine desolate finanzielle Lage. weiter
  • 519 Leser

Ein total beknacktes Hobby

Leidenschaftliche Sammler: Ehepaar trägt 2500 Nussknacker zusammen
Ein Ehepaar aus dem Remstal trug in anderthalb Jahrzehnten eine der größten Sammlungen an Nussknackern zusammen. Jetzt spezialisieren sich die Experten auf besondere Nussöffner - seltene aus Porzellan. weiter
  • 399 Leser

Eine Nummer zu groß

Letzter Sieg des SC Freiburg in München liegt 18 Jahre zurück
Vier Spiele heute Abend, fünf morgen. Freiburgs Bundesliga-Fußballer treten heute, 20 Uhr, bei den großen Bayern an. Und die Münchner haben keines der vergangenen 25 Punktespiele gegen die Breisgauer verloren. weiter
  • 544 Leser

Eiskunstlauf: Zehn Starter zur EM in Schweden

Angeführt vom Olympia-Achten Peter Liebers (SC Berlin) werden zehn deutsche Eiskunstläufer zu den Europameisterschaften vom 28. Januar bis 1. Februar nach Stockholm reisen. Neben dem Vorjahres-Sechsten, der bei den nationalen Titelkämpfen in Stuttgart nach dem Kurzprogramm wegen Trainingsrückstandes nach einer Schulterverletzung aufgab, wird der deutsche weiter
  • 566 Leser

Erdogan zürnt der EU

Regierungskritiker in Türkei verhaftet - Einmischung verbeten
Der türkische Staatspräsident Erdogan geht zunehmend auf Distanz zur EU. Brüsseler Vorwürfe wegen eines Polizeieinsatzes gegen Journalisten bügelt er ab - und stellt die Beitrittsverhandlungen infrage. weiter
  • 480 Leser

Et oui, la Merkel

Wer hat Angst vor der Eisernen Kanzlerin? Die Griechen, die Italiener, die Spanier, ganz fraglos. Aber ganz bestimmt nicht unsere französischen Nachbarn. Bei den Franzosen kommt Angela Merkel auf die beinahe unglaubliche Popularitätsquote von 72 Prozent, wie aus einer Umfrage der Pariser Zeitung "Journal de Dimanche" hervorgeht. Das kommt einer Liebeserklärung weiter
  • 5
  • 487 Leser

EU sagt Nein zur Pkw-Maut

Neue Verkehrskommissarin zerpflückt Dobrindts Konzept - CSU bleibt hart
Übermorgen soll das Bundeskabinett die Pkw-Maut auf den Weg bringen. Doch die EU bremst schon jetzt. Die Pläne seien nicht akzeptabel. weiter
  • 469 Leser

Europaweit 28 Logistikzentren

Zentrale Lage "Aus Polen werden Kunden in ganz Europa beliefert", sagte Tim Collins, Logistikchef von Amazon Europe, bei der Eröffnung des dritten Versandzentrums in Polen. Die zentrale Lage Polens in Europa sei entscheidend bei der Standortauswahl gewesen. Dank des europaweiten Netzwerks mit insgesamt 28 Logistikzentren, darunter auch in Polen und weiter
  • 636 Leser

Ex-Soldat tötet fünf Angehörige

Ein ehemaliger Soldat hat im US-Staat Pennsylvania seine Frau und vermutlich vier andere Familienmitglieder erschossen. Spezialeinheiten der Polizei umstellten gestern Abend ein Haus in der Kleinstadt Souderton, in dem sie ihn vermuteten. Mehrere Medien berichteten von fünf Toten, andere von vier. Der Ex-Soldat hatte sie an mehreren Stellen des Orts weiter
  • 482 Leser

Experten klären Lage psychisch Kranker in JVA

Wie geht das Land mit psychisch kranken Straftätern um? Vor dem Hintergrund des Hungertods eines Häftlings versucht das eine von Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) einberufene Expertenkommission zu klären, die gestern erstmals tagte. "Sie wird die Betreuung und Versorgung solcher Gefangenen umfassend analysieren und konkrete Handlungsempfehlungen weiter
  • 416 Leser

Frau und Tochter tot gefunden

Im rheinland-pfälzischen Eifelort Bleialf sind eine 28-jährige Frau und ihre sechsjährige Tochter tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Sie wurden am Sonntagnachmittag von dem Besitzer des Wohnhauses entdeckt, wie das Polizeipräsidium Trier mitteilte. Dieser hatte sich darüber gewundert, dass die Rollläden am späten Nachmittag noch heruntergelassen weiter
  • 559 Leser

Geiselnehmer in Sydney getötet

Bei einer Geiselnahme mit möglicherweise islamistischem Hintergrund in Sydney sind gestern drei Menschen getötet und vier weitere verletzt worden. Unter den Toten sei auch der Geiselnehmer, ein 50-jähriger radikaler Iraner, teilte die australische Polizei am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) mit. Zudem starben zwei Geiseln, unter den Verletzten ist ein weiter
  • 502 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 14 658 336,70 Euro Gewinnklasse 2 660 817,20 Euro Gewinnklasse 3 6608,10 Euro Gewinnklasse 4 2678,90 Euro Gewinnklasse 5 151,70 Euro Gewinnklasse 6 33,90 Euro Gewinnklasse 7 18,40 Euro Gewinnklasse 8 9,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 537 916,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 492 Leser

Gewährleistung auf Märkten

Recht Auf Weihnachtsmärkten gibt es nicht nur Glühwein, sondern auch Produkte zum Verschenken und Selbstschenken. Wie im übrigen Handel gilt hier das Gewährleistungsrecht. Darauf weist die Verbraucherzentrale Brandenburg hin. Das heißt: Bei Neukäufen haben Verbraucher zwei Jahre lang die Möglichkeit, Mängel zu reklamieren. Ansprechpartner ist in diesem weiter
  • 583 Leser

Gute Stimmung sorgt für mehr Börsengänge

Europas Börsen sind für Neueinsteiger wieder attraktiv: Nach einer Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) wagten von Januar bis November europaweit 344 Unternehmen den Schritt aufs Parkett. Der Gesamtwert der Börsengänge betrage 48,8 Mrd. EUR und liege damit um 84 Prozent über Vorjahr. In Deutschland sorgten vor allem die Neuemissionen von Zalando weiter
  • 613 Leser

Guter Zweck

Ausstellung 400 Objekte aus seinem Fundus zeigt das Sammlerpaar Crais bis 31. Januar 2015 im Stuttgarter Schweinemuseum (Schlachthofstraße 2a). Täglich von 11 bis 18.30 Uhr erhalten Besucher einen Überblick über die Vielfalt des nützlichen Utensils. Auf Wunsch gibt es Führungen, auch gerne ausführlich. Ein Euro des Eintritts werden für die Stuttgarter weiter
  • 413 Leser

Harte Lose für Gladbach und Wolfsburg

Die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg haben für die erste K.o.-Runde der Europa League in Nyon harte Lose erwischt. Die Gladbacher werden vom Titelverteidiger FC Sevilla herausgefordert. Wolfsburg trifft in der Runde der letzten 32 Mannschaften auf Sporting Lissabon, das in der Champions League als Dritter hinter weiter
  • 502 Leser

Harte Strafen für randalierende Chinesen

Die chinesische Staatspresse hat vier rüpelhafte Flugpassagiere an den Pranger gestellt, die im Streit um Sitzplätze eine Stewardess verbrüht und mit der Sprengung des Flugzeugs gedroht hatten. "Sie dachten, wenn sie sich wie Barbaren aufführen, bekommen sie, was sie wollen", schrieb die Zeitung "China Daily". Stattdessen beschmutzten sie das Ansehen weiter
  • 547 Leser

Heizölpreis sinkt um ein Viertel

Heizöl und Sprit werden immer billiger. Der rasante Verfall der Rohölnotierungen kommt damit immer stärker bei den Verbrauchern an. weiter
  • 656 Leser

Heiße Kurven als Verkehrsrisiko

Reklame in Mailand entfernt, weil Model Belén Rodriguez Autofahrern den Kopf verdrehte
Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt. weiter
  • 477 Leser

HRE-Debakel nicht ausgestanden

Urteil des Oberlandesgerichts München kann für Steuerzahler noch teuer werden
Das Münchner Oberlandesgericht gibt ehemaligen HRE-Anlegern Recht: Der Immobilienfinanzierer hat seine Lage im Jahr 2007 nicht korrekt dargestellt. Jetzt wächst die Hoffnung auf Entschädigung. weiter
  • 597 Leser

Hygieneskandal kostet Uniklinik eine Menge Geld

Das Mannheimer Uniklinikum hat im Hygieneskandal erste Fakten zu den Kosten auf den Tisch gelegt. Die Affäre habe das Krankenhaus bisher 8,6 Millionen Euro gekostet, sagte ein Klinikumssprecher. Die Summe fällt nicht nur wegen des seit Beginn des Skandals vor zwei Monaten heruntergefahrenen OP-Programms an. Es geht auch um Investitionen in neue Instrumente. weiter
  • 436 Leser

Höherer Druck auf Amazon

Erstmals sechs Standorte bestreikt - Onlinehändler: Päckchen pünktlich
Mitten im Weihnachtsgeschäft geht Verdi in der Tarifauseinandersetzung mit dem Online-Händler Amazon in die Offensive: Erstmals streiken die Beschäftigten an sechs bundesdeutschen Standorten. weiter
  • 854 Leser

Kanzlerin warnt vor Anti-Islam-Demonstrationen

15 000 Menschen nehmen an Pegida-Protest in Dresden teil - Merkel: Bürger sollen sich nicht instrumentalisieren lassen
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bürger aufgerufen, die Ziele der Anti-Islam-Kampagne Pegida kritisch zu hinterfragen. Jeder Teilnehmer müsse "aufpassen, dass er nicht von den Initiatoren solcher Veranstaltungen instrumentalisiert wird", sagte Merkel. Gestern Abend versammelten sich laut Polizei rund 15 000 Pegida-Demonstranten in Dresden weiter
  • 512 Leser

Katholiken rücken zusammen

In der Diözese Freiburg bilden mit Beginn des neuen Jahres viele Pfarreien Seelsorge-Einheiten
Priestermangel und sinkende Mitgliedszahlen beuteln die katholische Kirche. Die Diözese Freiburg beginnt daher mit einem tiefgreifenden Umbau. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart läuft der schon. weiter
  • 443 Leser

Kauderwelsch mit Kernkraft

Block 1 des Neckarwestheimer Kernkraftwerks - offizielles Kürzel "GKN" - ist zwar schon seit 16. März 2011 abgeschaltet. Jetzt soll der stillgelegte Meiler wieder reaktiviert werden. Oder doch nicht? Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, geleitet vom Grünen Franz Untersteller, hat laut einer gestern veröffentlichten amtlichen Bekanntmachung weiter
  • 477 Leser

Kaufkraft: Südwesten auf Rang drei

Baden-Württemberg liegt beim verfügbaren Einkommen deutschlandweit auf dem dritten Platz. Eine größere Kaufkraft gibt es nach einer Erhebung der Marktforschungsfirma GfK nur in Bayern und Hamburg. Die Menschen im Südwesten haben im kommenden Jahr demnach ein durchschnittliches Nettoeinkommen von 22 952 EUR. Damit liegt der Kaufkraftindex bei 107,0 (bezogen weiter
  • 610 Leser

Kinder jahrelang missbraucht

Ein Vater soll seine beiden Töchter und seinen Sohn weit mehr als 3000 Mal sexuell missbraucht haben. Nun hat der Mann vor dem Berliner Landgericht gestanden, seine drei Kinder mehr als 14 Jahre lang missbraucht zu haben. Der 42-Jährige sagte gestern zu Prozessbeginn, dass es beim Kuscheln zu ersten Taten gekommen sei. Seine Kinder sollen jeweils etwa weiter
  • 522 Leser

Kommentar · PKW-MAUT: Vom Zwist zur Fehde

Der Berlin-Brüsseler Eiertanz um die Pkw-Maut hat eine fast automatisierte Schrittfolge: Erst kommt die jeweils neueste Maut-Version des Verkehrsministers. Dann folgen Presseberichte über fortbestehende Einwände der EU-Kommission. Schließlich meldet sich wieder Dobrindt und erklärt, von einem Grundsatz-Streit, womöglich einem unlösbaren, könne keine weiter
  • 558 Leser

Kommentar · SCHULDENBREMSE: Ein Scheck reicht nicht

Im Durchschnitt geht es den 16 Bundesländern finanziell gut. Doch das hilft Bremen und dem Saarland denkbar wenig: Die beiden kleinen Länder haben so viele Schulden angehäuft, dass sie kaum noch handlungsfähig sind, und das trotz Niedrigstzinsen. Wie sie ab 2020 die Schuldenbremse einhalten sollen, die ihnen jegliche neue Kredite verbietet, ist ein weiter
  • 500 Leser

Kommentar: Inland als Konjunkturlok

Vorzeitige Bescherung für die Verbraucher: Sprit und Heizöl zeichnen den Preisverfall bei den Rohölnotierungen nach und sind kurz vor Weihnachten so günstig wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Ende der Talfahrt dürfte bei den Ölpreisen zumindest noch so lange auf sich warten lassen, wie die Ölscheichs vom Golf an ihrem Machtkampf mit der US-Fracking-Industrie weiter
  • 676 Leser

Kreuzfahrten könnten teurer werden

Bei Kreuzfahrten könnten die Reedereien im kommenden Jahr an der Preisschraube drehen. Hintergrund sind höhere Kosten durch strengere Umweltauflagen. "Es werden bestimmte Fahrtgebiete, beispielsweise in der Nord- und Ostsee, teurer werden", sagte der Deutschland-Direktor des internationalen Kreuzfahrtverbandes Clia, Helge Grammerstorf. Er verwies auf weiter
  • 693 Leser

Kunstfigur, Botschafterin und Synchronsprecherin

Zur Person Conchita Wurst (26) heißt bürgerlich Tom Neuwirth. Er wurde am 6. November 1988 in Gmunden (Oberösterreich) geboren und wuchs in der 3000-Seelen-Gemeinde Bad Mitterndorf in der Steiermark auf. Mit 14 Jahren ging er ins Internat nach Graz und besuchte die Modeschule. 2011 gab er seiner Kunstfigur Conchita Wurst den letzten Schliff und machte weiter
  • 546 Leser

Leitartikel · ANTI-ISLAM-BEWEGUNG: Dialog mit Grenzen

Und wieder laufen sie: Tausende Bürger, die dem Aufruf von "Pegida" - "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" - folgen. Sie demonstrieren gegen den Flüchtlingszustrom und gegen Islamisten, vor allem aber gegen vieles, was ihrer Meinung nach schiefläuft im Land: niedrige Löhne, unsichere Jobs, arrogante Politiker und immer wieder weiter
  • 525 Leser

Leute im Blick vom 16. Dezember 2014

Christian Bale Der britische Schauspieler und Oscar-Gewinner Christian Bale (40) hält Gott und Glauben für eine "unerschütterliche Wahrheit". Vor allem seine beiden Kinder erinnerten ihn daran, dass es Dinge gebe, welche die menschliche Wahrnehmung überstiegen. "Ich weiß, es gibt wissenschaftliche Erklärungen für ihre Existenz, aber für mich bleibt weiter
  • 392 Leser

Lotto-Millionen gehen in den Kreis Konstanz

Kurz vor Weihnachten ein paar Millionen auf dem Konto: Ein langjähriger Lottospieler aus dem Kreis Konstanz hat am Samstag den mit über 14,6 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. "Eine wunderbare Bescherung zum dritten Advent. Wir freuen uns mit dem Glückspilz", sagte Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk in Stuttgart. Der Mann hatte weiter
  • 472 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.12.-12.12.14: 100er Gruppe 30-35 EUR (33,10 EUR). Notierung 15.12.14: unverändert. Handelsabsatz: 23.503 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 586 Leser

Mehdorn tritt als Flughafenchef in Berlin ab

Für den im Bau befindlichen Hauptstadtflughafen wird ein neuer Chef gesucht. Nach Querelen mit dem Aufsichtsrat erklärte Geschäftsführer Hartmut Mehdorn gestern seinen Rücktritt. Er biete an, zu bleiben, bis ein Nachfolger gefunden ist, längstens bis zum 30. Juni 2015, teilte das Unternehmen mit. Der Schritt kam überraschend, weil der Aufsichtsrat Mehdorn weiter
  • 515 Leser

Mehr Wirtschaft soll in die Schulen

Die Digitalisierung der Industrie soll nach dem Willen von Politik und Wirtschaft auch in Lehrplänen der Schulen ihren Platz finden. Das neue Schulfach Wirtschaft solle "unseren Kindern helfen, zu mündigen Wirtschaftsbürgern zu werden", erklärte der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). "Dass der Megatrend Digitalisierung dabei weiter
  • 694 Leser

Missbrauch: Bill Cosby sagt nichts zur Sache

Der unter mehreren Missbrauchsvorwürfen stehende US-Fernsehstar Bill Cosby hat sich seit langem wieder selbst geäußert. Er wollte aber ausdrücklich nichts zu den Vorwürfen sagen. Vielmehr forderte die Medien seines Landes zur "neutralen" Berichterstattung auf. Die "New York Post" berichtete, sie habe mit dem 77-Jährigen telefoniert, der sich in seinem weiter
  • 473 Leser

Mit dem Hilfs-Lkw in den Irak

Winterkleidung für Krisengebiet gesammelt - 4000 Kilometer Strecke
Ein Lkw mit 23 Tonnen Kleidung, Schuhen und Decken ist gestern von Laupheim in den Irak aufgebrochen. Die Ladung wird in der Krisenregion dringend erwartet - denn dort droht ein heftiger Winter. weiter
  • 422 Leser

Na sowas... . . .

Ein Dackel hat seinem Frauchen im Saarland das Handy entrissen und dabei den Notruf gewählt. Die Frau hörte aus dem Telefon die Worte "Notruf der Polizei", als der Hund mit dem Gerät spielte und darauf herumbiss. Sie zog ihm das Handy aus dem Maul, nahm den Akku heraus und rief mit schlechtem Gewissen die Polizei an. Die Polizisten konnten die Frau weiter
  • 318 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2014

Luxusleben im Knast Bei einer Razzia im berüchtigten Bilibid-Gefängnis auf den Philippinen haben Polizisten das reinste Sündenbabel vorgefunden: Mehrere inhaftierte Drogenbosse hätten im Knast "wie die Könige" gelebt, sagte Justizministerin Leila de Lima. Polizei-Sondereinheiten stießen auf 20 "Villen" mit Klimaanlage, in denen sie unter anderem die weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2014

"Tim und Struppi" Die Zeichnungen des Comic-Künstlers Hergé - Vater von "Tim und Struppi" - sind gefragt: Ein Werk des Belgiers Georges Rémi (1907-1983) ist in Brüssel für mehr als eine halbe Million Euro versteigert worden. Es handelt sich um eine Zeichnung für das Deckblatt eines Bandes der "Tim und Struppi"-Reihe, die am Sonntag für 539 880 Euro weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2014

Hingerichteter unschuldig 18 Jahre nach seiner Hinrichtung ist ein junger Mann in China für unschuldig erklärt worden. Der 18-Jährige sei 1996 fälschlicherweise wegen Vergewaltigung und Mordes zum Tode verurteilt worden, teilte das zuständige Gericht mit. Vor neun Jahren hatte ein Mann die Tat gestanden. Obwohl die Zahl der Hinrichtungen in China zurückgeht, weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2014

Explosion an Schule Nehren - Bei einer Explosion gestern im Chemiesaal einer Realschule in Dusslingen (Kreis Tübingen) ist ein Schaden in Höhe von etwa 100 000 Euro entstanden. 13 Schüler kamen mit Verdacht auf Knalltraumata in eine Klinik, so die Polizei. Weder Schüler noch Lehrer hatten sich im Raum aufgehalten. Vermutlich wurden zuvor Bunsenbrenner weiter
  • 716 Leser

Notizen vom 16. Dezember 2014

Skeptisch beim Bezahlen Viele deutsche Verbraucher stehen mobilem und kontaktlosem Bezahlen skeptisch gegenüber. Lediglich 13 Prozent der Bürger nutzen Apps oder die Kreditkarte zum kontaktlosen Bezahlen, ergab eine Umfrage der Targobank (Düsseldorf). Während ein Viertel der Befragten sich vorstellen kann, die Technologie in Zukunft zu nutzen, lehnen weiter
  • 709 Leser

Nur mit Weihnachtsgeschenken im Rückstand

Simon Schempp aus Uhingen ist der beste deutsche Biathlet - WM-Medaille in Finnland als Ziel
Ein Flachländler strebt nach oben. Simon Schempp aus Uhingen ist bislang der beste deutsche Biathlet dieses Winters. Die Führungsrolle im Team beansprucht der bescheidene 26-Jährige indes nicht. weiter
  • 517 Leser

Nächstes Kellerduell

VfB Stuttgart heute beim Hamburger SV
Elf Meistertitel haben beide zusammen geholt - jetzt plagen den HSV und den VfB Stuttgart Existenzängste. Heute kommt's in Hamburg zum Liga-Duell. weiter
  • 584 Leser

Polizei hofft auf neue Hinweise

Nach dem Leichenfund bei Waldshut hat die Freiburger Staatsanwalt 3000 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise, die zum Täter führen. Die genaue Todesursache und der Todeszeitpunkt der 36-Jährigen, die aus der früheren Sowjetunion stammt, sei noch ungeklärt, teilte die Polizei mit. Die fehlenden Leichenteile wurden ebenfalls noch nicht gefunden. Die weiter
  • 444 Leser

REDAKTIONSTIPP

Heute, Dienstag, 20 Uhr Bayern München - SC Freiburg (2:0) Hannover 96 - FC Augsburg (1:1) Hamburger SV - VfB Stuttgart (0:0) 1. FC Köln - Mainz 05 (1:0) Mittwoch, 20 Uhr Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (3:2) Mönchengladbach - Werder Bremen(3:1) 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen(2:2) Eintracht Frankfurt - Hertha BSC (1:0) Paderborn 07 - Schalke 04 weiter
  • 401 Leser

Schalke: Form schlägt Klasse

Revierclub hofft im Achtelfinale auf Überraschungscoup gegen Real Madrid
Nur die Bayern konnten sich auf ihr altbekanntes Losglück verlassen. Die Münchner treffen im Achtelfinale der Champions League auf Donezk. Dortmund, Leverkusen und Schalke erwischten schwere Gegner. weiter
  • 552 Leser

Schon wieder ein Geisterspiel für Dynamo Dresden

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden muss wegen der Ausschreitungen in der Begegnung bei Hansa Rostock erneut ein Geisterspiel bestreiten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den Verein dazu, das attraktive Punktspiel gegen den alten Rivalen Rot-Weiß Erfurt am 7. Februar 2015 unter vollständigem Ausschluss der Öffentlichkeit weiter
  • 460 Leser

Schuldenbremse: Vier Länder haben Probleme

Vier der 16 Bundesländer müssen erhebliche Anstrengungen leisten, um bis 2020 die Vorgaben der Schuldenbremse im Grundgesetz zu erfüllen. Es seien dies das Saarland, Bremen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, sagte der Beiratsvorsitzende des Stabilitätsrats, Eckhard Janeba. Bei Bremen und dem Saarland fielen die hohen Schuld- und Zinslasten ins Gewicht, weiter
  • 489 Leser

Schwitzend zu sich selbst finden

Sporttraining mit Esoterik-Anteil: Fitnesstrend "Soul Cycle" erobert die USA
Der US-Fitnesstrend "Soul Cycle" soll Körper und Seele fit halten, die Trainer vermitteln schwitzenden Radlern spirituelle Weisheiten. Von New York aus hat sich das Konzept bereits bis Los Angeles verbreitet. weiter
  • 477 Leser

Sind sieben Landesbanken zu viel?

Erneut gibt es Diskussionen um die Struktur der Landesbanken. Der Verband Öffentlicher Banken sieht keine Notwendigkeit zur Konsolidierung. weiter
  • 869 Leser

So ist's richtig

Verkehrte Reihenfolge Das glückliche Damen-Staffel-Quartett posierte am Tage des überraschenden Biathlon-Triumphs gern für die Kameras. In der Bildunterschrift der Titelseite unserer Montagsausgabe wurden leider die Namen vertauscht: Von links nach rechts sind Vanessa Hinz (Schliersee), Franziska Preuß (Haag), Luise Kummer (Frankenhain) und Franziska weiter
  • 457 Leser

Spanner im Stundenhotel

Ein Mann soll von Geheimzimmern aus dutzende Gäste eines Stundenhotels in Italien ausspioniert haben. Der 72-jährige Besitzer des Hotels bei Turin habe drei Zimmer hinter speziell gefertigten Schränken eingerichtet, um die Besucher durch Schlüssellöcher zu beobachten und zu filmen, teilte die Polizei mit. Geklärt werden muss, ob der Mann die Gäste mit weiter
  • 1798 Leser

Spiel mit dem Feuer

Der griechische Regierungschef Samaras ergreift die Flucht nach vorn
Griechenland schien schon aus der Gefahrenzone, da holt die Krise das Land wieder ein. Die überraschend um zwei Monate vorgezogene Präsidentenwahl im Parlament löst die Angst vor der Staatspleite wieder aus. weiter
  • 483 Leser

Stahlkocher in der Krise

Branchenexperten rechnen in Europa mit einer Konzentration auf wenige Standorte
Massive Überkapazitäten und vielerorts rote Zahlen: Die europäische Stahlindustrie steckt in der Dauerkrise. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Experten sind sich sicher: Ohne tiefe Schnitte wird es nicht gehen. weiter
  • 890 Leser

Stichwort · PEGIDA: Neues Phänomen

Der wachsende Zulauf bei den Demonstrationen des Bündnisses "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida) hat Politiker der etablierten Parteien offenbar überrascht. Was sind die Ziele von Pegida? Das Bündnis protestiert seit Oktober jeweils montags in Dresden gegen eine angebliche Islamisierung des Abendlandes. Die Zahl der weiter
  • 646 Leser

Thema des Tages vom 16. Dezember 2014

RÜCKKEHR DER KRISE? In Griechenland wird vorzeitig ein neuer Staatspräsident gewählt. Bleibt der Kandidat von Regierungschef Samaras ohne Mehrheit, droht der Kollaps des Landes die Euro-Schuldenkrise neu zu entfachen. Auch die Italiener haben die Nase voll vom Sparen. weiter
  • 564 Leser

Tätersuche auf Schalke

Ermittlungen Schalke 04 ist bei den Ermittlungen gegen einen Feuerzeugwerfer im Heimspiel am Samstag gegen Köln offenbar einen Schritt weiter gekommen. "Es gibt Signale, dass der Täter ermittelt werden kann", sagte Finanzvorstand Peter Peters. Der DFB-Kontrollausschuss nahm jetzt eigene Ermittlungen auf. Schalkes Co-Trainer Sven Hübscher war bei Wurf weiter
  • 472 Leser

Vor mehr als 50 Jahren zum ersten Mal gesichtet

Allesfresser Waschbären (Procyon lotor) werden einen halben Meter groß und bis zu zwölf Kilo schwer. Sie sind Allesfresser, dämmerungs- und nachtaktiv und halten zeitweise Winterruhe, wenn es eiskalt und die Nahrung knapp wird. Zugereister Nach Deutschland kam der aus Nordamerika stammende Kleinbär als Pelztier. Zwei Paare, 1934 am hessischen Edersee weiter
  • 433 Leser

Vorläufiges WM-Aufgebot

Der 28er Kader für Katar Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach), Andreas Wolff (HSG Wetzlar), Martin Ziemer (TSV Hannover-Burgdorf) Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Matthias Musche (SC Magdeburg), Michael Allendorf (MT Melsungen) Rückraum links: Paul Drux (Füchse Berlin), Sven-Sören Christophersen weiter
  • 516 Leser

Wer warnte Sebastian Edathy?

Die offenen Fragen in der Affäre um den SPD-Politiker
Sebastian Edathy wusste offenbar frühzeitig von Ermittlungen gegen ihn. Woher stammten diese Informationen? Mitwisser gab es nicht nur in der SPD-Fraktion, sondern auch bei Staatsanwaltschaft und Polizei. weiter
  • 509 Leser

Zinsfurcht geht um

Börsenbarometer verliert erneut deutlich
Die Furcht vor schnell steigenden Zinsen in den USA hat den deutschen Aktienmarkt am Montag gebremst. Nach seiner steilsten Wochentalfahrt seit mehr als drei Jahren sackte der Leitindex weiter ab und musste weitere 2,72 Prozent abgeben. Am Freitag hatte das Börsenbarometer bereits knapp 3 Prozent eingebüßt und damit einen Wochenverlust von 4,88 Prozent weiter
  • 581 Leser

Zur Person vom 16. Dezember 2014

Ex-Kultusminister Hans Zehetmair (78) war von 1986 bis 2003 erst als Kultus-, dann als Wissenschaftsminister Teil des bayerischen Kabinetts. Im Mai dieses Jahres gab er nach zehn Jahren den Vorsitz der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung ab. Nach dem Ablauf seiner Amtszeit als Rechtschreibrat-Chef will er Ende 2016 auch diesen Posten räumen. weiter
  • 663 Leser

Leserbeiträge (4)

Entstellte Heimat

Zur geplanten Machbarkeitsstudie für eine B-29-Südtrasse:„Bei der Bürgerversammlung am 8. Dezember in Unterriffingen hatte ich den Eindruck, dass die Verantwortlichen in Bopfingen und Aalen die Gemeinden Schloßberg und Flochberg wohl nicht auf ihrer Rechnung haben und sie dort tun und lassen können was sie wollen. Dabei sind wir die Hauptleidtragenden weiter
  • 5
  • 1635 Leser

Nicht verteufeln

Zur Berichterstattung über die Pegida:„Wie groß ist eigentlich die Toleranz, die dieser Bewegung von Seiten der Politik, der Andersdenkenden und vieler Medienvertretern entgegengebracht wird?! Vielleicht schießen manche Pegida-Demonstranten ja über das Ziel hinaus, aber ihr Grundanliegen ist ebenso legitim wie auch virulent: dass sich der Islam weiter
  • 4
  • 2029 Leser

Aalener Netzwerk 60 Plus, Weihnachtsbrief

An alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen

Neun Monate sind es nunmehr her, dass wir das Netzwerk 60 Plus mit einigen Erwartungen gestartet haben. Die Auftaktveranstaltung mit 75 Besuchern  gab Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Leider ist es so nicht eingetroffen.

weiter
  • 2
  • 2495 Leser

ABZOCKE der Abonnenten - und kein Ende in Sicht

In meinem Beitrag vom 12.12.2014 http://www.gmuender-tagespost.de/777642 habe ich bereits das Thema Abzocke der Zeitungsabonnenten angesprochen. Außer ein paar lapidaren Erklärungsversuchen des Onlinebeauftragten Dr.! Dierkes kam keine ernsthafte Reaktion. Interessiert es denn wirklich keinen, dass hier für den bereits bezahlten Inhalt

weiter

inSchwaben.de (1)

Fachkräftemangel: Gute Chancen als Azubi

Der viel befürchtete Fachkräftemangel ist in vielen Berufen bereits eingetreten. Vor allem technische und handwerkliche Berufe sind hiervon betroffen. Länder und Kommunen unterstützen wirtschaftliche Unternehmen in der Nachwuchsförderung, damit diese mehr Ausbildungsplätze bereitstellen können. Für Azubis werden somit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt weiter
  • 1499 Leser